Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. Juli 2006

anzeigen

Regional (47)

Der TSF Gschwend lädt am Wochenende, 21. bis 24. Juli, zum Jubiläumsfest ein. Gefeiert wird das 125-jährige Bestehen des Vereins. Bereits am Freitag beginnt das Fest mit Jugend-Fußballspielen und der 70er-Show der "Strahler". Am Samstag ist den ganzen Tag über Programm, ab 19.30 Uhr gibt es einen Festabend. Der Sonntag startet um 10 Uhr mit einem ökumenischen weiter
TOUR GINKGO 2006 / Spendenfahrt zugunsten der Christiane-Eichenhofer-Stiftung macht Halt in Lorch und Waldhausen

19 Kilometer für den guten Zweck

Radeln und Spenden sammeln lautete die Devise der rund 140 prominenten und nicht prominenten Teilnehmer der diesjährigen Tour Ginkgo. Auch die Schüler in Lorch und Waldhausen, wo die Tour gestern gastierte, zeigten sich für die gute Sache engagiert. weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Ladenöffnungszeiten

Einkaufen ohne (Zeit-)Grenzen? Das Land Baden-Württemberg plant, die Ladenöffnungszeiten während der Woche freizugeben. Befürworter erhoffen sich dadurch auch mehr Umsätze für den Einzelhandel. Aber was meinen diejenigen, die länger einkaufen und mehr ausgeben sollen? Wir fragten bei jungen Passanten nach: Geben die Leute heute mehr oder weniger Geld weiter
GESUNDHEIT / Mit einem Sponsorenlauf beenden die Mögglinger morgen ihre Bewegungsaktion

Behinderten Menschen "laufend" helfen

Kinder zur Bewegung zu motivieren, Sport zu treiben und sich dazu noch gesund zu ernähren, dies war ein knappes Jahr lang Anliegen der Mögglinger Aktion "Komm mit - Sport macht fit" der Mögglinger Bürgerstiftung. Die Aktion endet morgen mit einem Lauf, bei dem Spendengelder für ein Behindertenprojekt der evangelischen Kirche zusammengetrommelt werden. weiter

Bergfest in Lautern

Das traditionelle Bergfest des Liederkranzes Lautern ist an diesem Wochenende auf dem Sängerstand. Fassanstich ist am Samstag um 18 Uhr. Im Zelt gibt es am Sonntag Essen und Getränke, am Nachmittag einen Kletterbaum für Kinder und zur Kaffeezeit Klänge des Musikvereins. weiter
  • 188 Leser

Betrunkener Radfahrer

Ein 43-jähriger Radler ist am Donnerstag gegen 20.45 Uhr in der Rinderbacher Gasse entgegen der Fahrtrichtung gefahren. Infolge Alkoholeinwirkung prallte er gegen einen bereits stehenden Pkw. Der Radfahrer stürzte auf die Straße und zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Bei der Unfallaufnahme war er widerspenstig. Polizisten nahmen ihn aufs Revier, weiter
  • 119 Leser
SENIORENHEIM ST. LUDWIG / Einweihung des neu angelegten Gartens

Der neue Ludwigsgarten lädt ein

Pünktlich zu den heißen Temperaturen ist er fertig geworden. Der "Garten der Begegnung" von St. Ludwig. Zum Einweihungsfest am Mittwoch sind alle herzlich eingeladen. weiter
ETHYLEN-PIPELINE / Die 360 Kilometer lange Gasleitung des Chemiekonsortiums EPS läuft direkt an Aalen vorbei

Die Gasleitung erhitzt die Gemüter

Schon lange hat es unter der Oberfläche gebrodelt. Jetzt ist der Ärger in Dewangen und Hofen offen ausgebrochen: Anwohner lehnen die geplante Gasleitung in unmittelbarer Nähe von Wohngebieten ab. Das Chemiekonsortium EPS in München hält die Aufregung für "unbegründet", die Aalener Gremien machen Sondersitzungen. weiter
BERUF / Rotary-Club Schwäbisch Gmünd zur Berufsinformation am Hochbegabtengymnasium

Die Zukunft fest im Blick

Das Abitur in Reichweite, was dann? Studieren, aber was? Am Landesgymnasium für Hochbegabte in Schwäbisch Gmünd informierten sich Oberstufen-Schüler bei einer Berufsinformations-Börse des Rotary-Clubs Schwäbisch Gmünd. weiter
HOTEL-UND GASTSTÄTTENVERBAND / Qualitätskampagne greift

Drei Sterne vergeben

Die Lage direkt am Limes - und dazu eine Klassifizierung des Hotel- und Gaststättenverbandes: Da strahlen die Familien Hämmerer und Martin mit den drei Sternen um die Wette, die dem Gästehaus "Schweizerhof" in Böbingen jetzt verliehen wurden. weiter
LANDESGARTENSCHAU / OB und Baubürgermeister erläutern Gmünder CDU die Planungen

Ein Fahrplan und viele Ideen

Die Stadt soll einen Fahrplan für die Landesgartenschau erstellen, Wohnen in der Innenstadt soll in die Planung einbezogen werden, ein Förderkreis für die Gartenschau soll gegründet werden, und die Stadt soll sich für die Finanzierung mit dem Regierungspräsidium abstimmen. Diese Anregungen formulierte die Gmünder CDU am Donnerstag in einem Gespräch weiter

Eine Überlegung wert

Einen Marktplatz wie Schwäbisch Gmünd hat nicht jeder. Aber jeder hätte ihn gerne. Oder eine Scheibe davon. Straßdorf wäre damit zum Beispiel zufrieden. Eine Mitte sucht man dort bis jetzt vergeblich. Kreuzung, Hochhaus, Bezirksamt, Kirchplatz, Parkplätze: keine Orte für kommunikative Begegnungen. Aufenthaltsqualität kennen Straßdorfer nur von ihren weiter

Fest in Bargau

Der Kirchenchor St. Jakobus feiert morgen im Außenbereich des Kindergartens sein Sommerfest. Um 10.30 Uhr wird eine Messe zelebriert, die der Chor umrahmt. Anschließend werden die Besucher bewirtet. Am Nachmittag spielen Hubert, Manfred und Wolfgang Oldies. weiter
  • 259 Leser
DESIGN / Ausstellung an der Hochschule für Gestaltung

Froggy bringt den Spaß an der Sprache

"Hi I'm Froggy" heißt es am Eingang zur Aula der Hochschule für Gestaltung. Kein neuer Spielkamerad, sondern ein Konzept zum Thema Zweisprachenwettbewerb im Vorschulalter. Katrin Junginger hat sich dazu Gedanken gemacht. Eine von 53 Diplomarbeiten an der Hochschule. Zu sehen auch heute noch von 10 bis 19 Uhr. weiter

Für Remstal-Tag Tipps bis Nördlingen

Als gutes Zeichen für den "Tag des Remstals" wertet der Weinstädter Oberbürgermeister Jürgen Oswald das Ergebnis eines Namenswettbewerbs, den die Geschäftsstelle für den "Tag des Remstals" bei der Stadt Weinstadt als federführende Kommune initiiert hat. Rund 100 Bürger von Nördlingen bis Stuttgart haben ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Abgegeben weiter

Gregorianischer Gesang im Kloster

Am Sonntag, 16. Juli, lädt der Freundeskreis Kloster Lorch um 18.30 Uhr zu einer Vesper mit gregorianischen Gesängen in der Klosterkirche ein. Cantores werden sie unter Leitung von Susanne Walcher vortragen. Der Eintritt ist frei. Der Freundeskreis bittet um eine Spende. Zur Einstimmung auf den Gesang werden um 16.30 Uhr, um 17 Uhr und um 17.30 Uhr weiter

Hans-Joachim Willberg starb

Der Gmünder Literat, Lehrer und Autor Hans Willberg ist gestorben. Er engagierte sich ganz besonders beim Literarischen Kreis '77 und dem Autorenkreis. Er ließ sich auch durch die Trennung des Autorenkreises nicht beeinträchtigen und blieb beiden Gruppierungen in gleicher Weise freundschaftlich verbunden. Bei den alljährlichen Lesungen im Bantel'schen weiter

Heute "Wege der Kunst"

Heute um 17 Uhr gibt es einen neuen Anlass, die "Wege zur Kunst" in Straßdorf zu besuchen. Im Hof der Gärtnerei Schmid (gleich am nördlichen Ortseingang, Kapellenweg 12) findet eine Feier statt zur Aufstellung einer Skulptur des Gmünder Malers und Bildhauers Rolf Haug. Nach der Begrüßung durch Ortsvorsteher und Vorsitzender des Fördervereins Straßdorf, weiter

Heute Konzert im Prediger

Das Gitarren- und Mandolinenochester Schwäbisch Gmünd spielt heute um 20 Uhr im Prediger-Refektorium. Neben einem Stück von Mozart hört man auch ein früheres Werk aus der Barockzeit, das Concierto all'unisono von Dall'Abaco. Das spanische Genre kommt mit dem traditionellen Stück "El Vito" zum Ausdruck. Das Ensemble unter der Leitung von Joachim Wagner weiter

Heute Tag der Abenteuer

Wie kommt der Honig ins Glas? Wie geht man mit Pfeil und Bogen um? Ist die Brennnessel ein dämliches Unkraut? Wie macht man Feuer ohne Feuerzeug? Antworten auf diese Fragen gibt's heute ab 10 Uhr beim "Tag der Abenteuer" im Hölltal. Mit dabei der Schützenverein, das DRK, Frank Stühle, der Reit- und Fahrverein, die Pfadfinder und "Natur und Erlebnis". weiter
  • 102 Leser

Im Bücherregal für Steffi Jane Austen: Stolz und Vorurteil

"Es ist eine allgemein anerkannte Wahrheit, dass ein Junggeselle im Besitz eines schönen Vermögens nichts dringender braucht als eine Frau." So beginnt die für mich schönste Liebesgeschichte der Weltliteratur: Jane Austens Roman "Stolz und Vorurteil". Der reiche Freier Mr. Darcy, trifft auf einem Ball Elisabeth, die intelligente Protagonistin des Romans. weiter

Im Graben gelandet

Auf der Kreisstraße zwischen Hirschmühle und Böbingen wollte ein 57-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 16 Uhr einen vor ihm fahrenden Lkw überholen. Dabei kam ihm ein 24-jähriger Autofahrer entgegen. Dieser bremste, kam von der Fahrbahn ab und landete im Graben. Schaden: 200 Euro. weiter
  • 202 Leser

In Wohnheim eingedrungen

Ein Unbekannter ist in der Nacht zum Freitag in das Zimmer einer jungen Frau in der Wetzgauer Straße eingedrungen. Als diese gegen 2 Uhr erwachte bemerkte sie den jungen Mann. Auf die Frage, was er wolle, drang er sofort auf sie ein. Da sie sich heftig zur Wehr setzte und schrie, flüchtete der Eindringling. Vermutlich hatte er den Gebäudekomplex durch weiter

Mike Gayle: Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen

Ein emotionaler Supergau bei Ikea. Das kann Oliver und Steffi Giers nicht passieren. Auch nicht, dass sich einer vor der Hochzeit drückt und einfach nicht erwachsen werden will. Aber vielleicht genau deshalb können sie über "Das Leben, die Liebe und der ganze Kram dazwischen" von Mike Gayle lachen. Duffy befindet sich in einem riesigen Dilemma. Er will weiter
  • 213 Leser
GUTEN MORGEN

Mission possible

Ganz "Vom Winde verweht" ist es noch nicht, das bedrohte Openair-Kino auf dem Johannisplatz, doch es geht am Montag beim Gespräch zwischen Stadt und Veranstalter allen Ernstes um "Haben und Nichthaben" (leider ohne Humphrey Bogart und Lauren Bacall). Gmünds Kinofreunde hoffen dabei, dass der Wunsch des Veranstalters, Anfang August Filme auf dem Johannisplatz weiter
KONZERTREIHE

Mittelaltermusik im Wäscherschloss

Mit Dudelsäcken und dem treibenden Rhythmus von Pauken und Trommeln haben die Musiker von "Saltatio Mortis" den Burghof im Wäscherschloss kürzlich zum Beben gebracht. weiter
JAHRESFEST

Morgen im Haus Lindenhof

Morgen laden die Einrichtungen der Stiftung Haus Lindenhof in Bettringen-Lindenfeld zu ihrem traditionellen Jahresfest ein. Der Tag beginnt um 10.30 Uhr mit einem Festgottesdienst unter dem Motto "Lebendige Kirche aus lebendigen Steinen". weiter

Morgen Spiel-Fest für Familien

Ein erstes Familien-Spiel-Fest steigt morgen von 14 bis 18 Uhr rund um Klösterleschule und Buhlturnhalle. Dafür wird eine Spielstraße eingerichtet, eine Sportlandschaft aufgebaut, ein Tauziehwettbewerb ist geplant und eine "Ballschlacht" vorgesehen. Außerdem gibt es einen Ernährungsworkshop. Bei den Wettbewerben gibt es Preise zu gewinnen. weiter
  • 113 Leser

MusicalKids beim Promenadenkonzert

Morgen gestalten die MusicalKids das Promenadenkonzert im Spitalhof. Eine Stunde werden sie die Besucher mit Liedern aus Musicals unterhalten. "Diese Macht berührt die Welt" wurde vom Chorleiter Martin Thorwarth eigens für den MusicalKids-Chor komponiert. Die Tänzerinnen der Tanzschule Vera Braun spielen bei diesem Lied die Fledermäuse. Die Musical-Kids weiter
HEILIG-KREUZ-MÜNSTER / Architekturkritiker über Gottfried Böhms Wirken und dessen Pläne für den Altarraum

Münster von Bänken überschwemmt?

Was sagt eigentlich ein Architekturkritiker zu dem, was der Kirchenarchitekt Gottfried Böhm im Gmünder Münster vorhat? Der Kölner Experte Prof. Wolfgang Pehnt jedenfalls findet es insgesamt gut. Allerdings gefallen ihm die Rampen nicht. Außerdem schlägt er vor, das Münster nicht wie bisher mit Bänken zu überfrachten. weiter

Promenadenkonzert

Die MusicalKids gestalten morgen ab elf Uhr das Promenadenkonzert im Spitalhof. Melodien aus bekannten Musicals werden auch von Tänzerinnen der Tanzschule Vera Braun begleitet. Der Eintritt ist frei, bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung in die Theaterwerkstatt verlegt. weiter
  • 220 Leser
WIRTSCHAFT / "Ricardo" stellt Erweiterungsbau in Schechingen vor

Prüffelder für die Motorenwelt von morgen

"Ricardo" ist einer der weltweit führenden Entwicklungspartner für die Automobilindustrie. Gestern weihten Dave Pickett und Josef Mercz, zuständig für die Servicegruppe Testing, mit Landrat Klaus Pavel und Bürgermeister Werner Jekel das erweiterte Prüfzentrum für Deutschland in Schechingen ein. weiter
  • 132 Leser

Rauchen im Jugendraum erlauben?

Am Montag, 17. Juli, tagt der Gemeinderat Alfdorf ab 19.30 Uhr im Rathaus Alfdorf. Auf der Tagesordnung steht der Jugendraum Alfdorf. Die Jugendlichen renovieren und beziehen das Erdgeschoss des "Alten Rathauses". Nun sollen die Gemeinderäte eine Benutzungsordnung für die Räume aufstellen. Strittiger Punkt: das Rauchverbot. Zudem werden die Räte über weiter

Schulräte aus dem ganzen Land in Schwäbisch Gmünd

Im Congress-Centrum Stadtgarten tagte gestern die Schulrätekonferenz, zu der auch Kultusminister Helmut Rau (vorne rechts) kam. Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig (links) begrüßte die Gäste und informierte sie über die Einrichtungen in der Schul- und Hochschulstadt Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 234 Leser
JOBBÖRSE / Mitglieder vom Forum 58+ vermitteln Arbeitsaufträge von älteren Bürgern an Jungen und Mädchen

Senioren loben - Jugendliche danken

Senioren werden Arbeiten abgenommen, Jugendliche verdienen Geld. Beim Projekt Jobbörse gewinnen alle Beteiligten. Dieses Fazit zogen die Mitglieder von Forum 54+, die sich vor kurzem als Vermittler mit den Jugendlichen und den Senioren trafen. weiter

Sonnensegel beschädigt

In der Außenanlage des Kindergartens "Wippidu" in der Rheinstraße schlitzte ein Unbekannter Täter mit einem Messer das Sonnensegel am Sandkasten auf und zündete es an verschiedenen Stellen an. Schaden: etwa 500 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 194 Leser
ENTWICKLUNG / Diskussion hinter verschlossenen Türen im Ortschaftsrat

Straßdorf sieht Chancen für neue Ortsmitte

Straßdorf strebt seit vielen Jahren einen neuen Ortsmittelpunkt an. Mit der aktuellen Diskussion um Schülerzahlen rückt das Thema in den Mittelpunkt. Wo heute noch Grundschule und Gemeindehalle stehen, könnte morgen ein neuer Ortskern einladen. Damit beschäftigte sich jetzt der Ortschaftsrat. weiter

Tierschau am Sonntag

Der Kleintierzuchtverein Lorch lädt am Sonntag, 16. Juli, zur Jungtierschau ein. Die Schau beginnt um 10 Uhr in der Zuchtanlage. Diese befindet sich unterhalb des Klosters Lorch. weiter
  • 223 Leser

Vier Gäste mit Pistolen bedroht

Die Tageseinnahmen sowie zwei Geldbeutel und ein Handy von Gästen raubten gegen 0.15 Uhr in der Nacht zum Freitag zwei bewaffnete und maskierte Täter in einer Spielhalle in der Kolpingstraße. Anschließend flüchteten sie zu Fuß. Die Beiden hatten die weibliche Angestellte und vier Gäste mit Pistolen bedroht und die Herausgabe der Spielhalleneinnahmen weiter
  • 118 Leser

Von Sonne geblendet

Von der Fichtenstraße kommend bog ein 75-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 8 Uhr nach links in die Täferroter Straße ein. Weil ihn die Sonne blendete, übersah er eine aus Richtung Täferrot kommende 39-jährige Pkw-Fahrerin. Er stieß mit deren Pkw zusammen und verursachte einen Schaden von 3000 Euro. weiter
  • 186 Leser

Wasserturmfest

Der Liederkranz Pfahlbronn lädt am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juli, zum Fest unterm Wasserturm. Um 17.30 Uhr sticht Bürgermeister Michael Segan das Fass an. Abends machen DJs von Stuifensound Musik. Am Sonntag beginnt das Fest um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. weiter
  • 201 Leser
TARIFSTREIT / Rems-Murr-Kreis schließt Übergangstarifvertrag mit den Klinikärzten

Weitere Streiks wären zu teuer

Nachdem die Tarifverhandlungen für Ärzte in kommunalen Kliniken bisher ergebnislos verliefen, erhöht sich der Streikdruck auf die kommunalen Krankenhäuser. Nun hat der Rems-Murr-Kreis mit den Ärzten einen Übergangstarifvertrag geschlossen. weiter
DENKMAL / Uneinigkeit über den künftigen Standort

Wohin soll Kneipp?

Wohin soll Sebastian Kneipp? Der Gmünder Kneipp-Verein würde die Skulptur des Gesundheitspfarrers, die derzeit an der Grabenallee steht, gerne in einen künftigen Brunnen an der Kneipp-Anlage am Hauberweg integrieren. Nach Ansicht der Stadtverwaltung dagegen sollte das Denkmal an seinem derzeitigen Standort bleiben. weiter

Wohnen im Alter auf dem Killesberg

Der Stuttgarter Gemeinderat hat die Nachnutzung eines Teils des frei werdenden Messegeländes auf dem Killesberg auf den Weg gebracht. Die Gemeinderäte stimmten mehrheitlich dafür, dem Wohnstift Augustinum gGmbH den Zuschlag zugeben. Der Kaufpreis für das mehr als zwei Hektar große Grundstück soll 15 Millionen Euro betragen. Das Augustinum verhandelt weiter
GMÜNDER KUNSTVEREIN / Neue Galerie im Kornhaus eröffnet

Zeit des Provisoriums vorbei

Frischer Wind im Gmünder Kunstverein. Im wahrsten Sinn des Wortes. Gestern Abend wurde die neue Galerie im Kornhaus eröffnet, durch die neu eingebauten Flügeltüren an der Nord- und Südseite nicht nur gut zugänglich, sondern auch gut belüftet. weiter

Regionalsport (16)

FUSSBALL / Testspiel - FC Normannia in Reutlingen

0:3 beim SSV

Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd unterlag gestern Abend in einem Testspiel Regionalligist SSV Reutlingen mit 0:3 (0:1). Es war ein aufschlussreicher Test mit starken Gmündern vor dem Seitenwechsel. weiter

Brauereifest in Heubach

Daniel Levesque, in St. Lo geboren und seit elf Jahren in Dewangen zuhause, hat eine starke französische Fraktion in seiner Superelf gehabt und souverän den zweiten Platz gemacht. Die Heubacher Brauerei lädt ihn und 30 Gäste seiner Wahl in die Brauerei ein, Bustransfer von Dewangen inklusive. Auf dem Foto die Familie Levesque (Daniel, Michaela und Celine) weiter
  • 351 Leser

Fitness tanken

Gutscheine von Vita Sports in Hofherrnweiler im Wert von jeweils 500 Euro für ein halbes Jahr Fitness tanken gab's für Elisabeth Heuchemer aus Wasseralfingen und Susanne Meßner aus Horn. Von links: die Vita Sports-Geschäftsführer Guido Walter und Stephan Egner, Susanne Meßner mit Sohn Lukas und SDZ-Verlagsleiter Werner Gnieser. Elisabeth Heuchemer war weiter
  • 185 Leser

Hauptgewinnerin per Los gezogen

Erika Kienhöfer aus Eschach konnte es kaum fassen, als sie am Montag die Nachricht erhielt, dass sie beim "Welt-Trainer 2006"-Gewinnspiel den Hauptpreis, einen nagelneuen VW Fox, gewonnen hat. Da sie punktgleich mit Daniel Levesque aus Aalen an der Spitze Teilnehmerfeldes lag, musste - unter Aufsicht von Rechtsanwalt Wilhelm Bayrhammer - das Los entscheiden. weiter
  • 255 Leser
LEICHTATHLETIK / DSMM in Essingen

In Gemeinschaft

Die Schülerleichtathleten des Ostalbkreises werden sich am 30. Juli mit einem Großwettkampf in die Sommerferien verabschieden. Zum zweiten Mal werden in Essingen die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Schüler ausgetragen. weiter

Langes Cabrio-Wochenende

Vier Tage mit einem Audi-Cabrio oder einem anderen Audi ihrer Wahl. Den Gutschein dafür erhielten Heribert Schmid aus Iggingen und Birgit Amon aus Dorfmerkingen, die den Tipp ihres Juniors Julian abgegeben hat, aus den Händen von Jürgen Eberle, Verkaufsleiter der WWG Autowelt in Gmünd, und Werner Röhrich, Leiter der Sportredaktion, überreicht. Von links: weiter
  • 314 Leser
SKISPRINGEN / Franz-Immler-Pokal in Isny - SCDler mehrfach mit guten Leistungen auf dem Treppchen

Mayländer und Köhler holen den Doppelsieg

Beim Franz-Immler-Pokal-Skispringen in Isny zeigten sich die Athleten des SC Degenfeld von der dortigen 60-Meter-Schanze in ganz hervorragender Form. weiter

Modisch schick eingekleidet

Im Modehaus Funk können die Welttrainer-Champions Hildegard Henle und Peter Deininger ihre Gewinnergutscheine einlösen. Die Preise wurden am Donnerstag von Josef Funk (senior) und Tobias Funk (junior) übergeben. Hildegard Henle hatte ihre Kinder Sebastian, Martin und Eva-Maria mitgebracht, die sie beim Trainer-Match unterstützt hatten. Peter Deininger weiter
  • 211 Leser
SKISPRINGEN / B-Weltcup in Slowenien

Nach Strafe auf Rang sechs

Der Degenfelder Athlet Christian Ulmer belegte beim Continentalcup, dem B-Weltcup der Skispringer, im slowenischen Velenje den sechsten Platz. weiter
SCHULSPORT / Oberschulamtsspiele der Volleyballer - Drei Partien, drei Siege

Parler steht im Finale

Die Volleyballer des Parler-Gymnasiums sind ins Landesfinale eingezogen und gehören damit bereits jetzt zu den vier besten Teams in Baden-Württemberg. weiter

Respekt!

Zum Klinsmann-Rückzug: "Jeder, der den Fußball liebt, muss diese Entscheidung mit Respekt akzeptieren. Was diesen Team in zwei Jahren geleistet hat, ist einmalig im Deutschen Fußball. Beckenbauer hatte 1984 bis 90 lauter fertige Spieler, auch Weltklassefußballer, Klinsi und Jogi fingen beinahe bei Null an. Sie formten Spieler wie Philipp Lahm (mit Hilfe weiter
FUSSBALL / VfR Aalens Fußballlehrer Frank Wormuth ist neben Guido Buchwald als Co-Trainer für die Nationalmannschaft im Gespräch

Wird Wormuth Jogi Löws Assistenztrainer?

Keine Silbe habe er bis jetzt mit seinem Freund Jogi Löw über dieses Thema gesprochen. Dennoch mutmaßte gestern die Stuttgarter Zeitung, VfR Aalens Fußballlehrer Frank Wormuth könnte Assistenztrainer von Bundestrainer Joachim Löw werden. weiter

WM-Euphorie

Vier Wochen Nervenkitzel sind vorbei. Auf den Fußballthron hat es nicht ganz gereicht. Aber wir sind die Weltmeister der Herzen. weiter

WM-Komplettausstattungen

Gleich für vier Gewinner gab es vom Intersport Profmarkt in Aalen und Intersport Schoell aus Schwäbisch Gmünd WM-Komplettausstattungen im Wert von jeweils 500 Euro. Überreicht wurde diese von Einkaufsleiter Thomas Reck (hinten links) von Sport Schoell und SDZ-Verlagsleiter Werner Gnieser (hinten rechts). Gewonnen haben (vorne von links): Abel Andom weiter
  • 425 Leser

Überregional (116)

WELTERBE

'Das wäre eine Schande'

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) hat nach dem Welterbe-Entscheid zum Dresdner Elbtal gefordert, neu über das Brückenprojekt nachzudenken. 'Es wäre eine Schande, wenn dieses wunderbare Dresden weltweit dadurch bekannt würde, dass es von der Erbeliste genommen würde.' Es sollte überlegt werden, ob eine kleinere Brücke oder eine andere Verkehrslösung weiter
  • 271 Leser
heilig-blut-fest

1600 Reiter im Frack

Die traditionelle Reiterprozession des Heilig-Blut-Festes in Bad Wurzach (Kreis Ravensburg) hat gestern wieder Pilger und Schaulustige angezogen. 4000 bis 5000 Besucher säumten die Straßen, als die 1600 Reiter im schwarzen Frack zu Ehren der Reliquie des Heiligen Blutes auf den Gottesberg zogen. An die Prozession schloss sich ein Pontifikalamt an. weiter
  • 443 Leser
STIERHATZ

407 Verletzte in Pamplona

Bei der traditionellen Stierhatz in Pamplona (Spanien) sind heuer 407 Menschen zumeist leicht verletzt worden. Für 32 Wagemutige endete der gefährliche Lauf im Krankenhaus, wie die Behörden gestern zum Abschluss der Feierlichkeiten zu Ehren des Schutzpatrons San Fermín mitteilten. Nur vier Läufer wurden in dieser Saison von den Stieren auf die Hörner weiter
  • 376 Leser
STEUERHINTERZIEHUNG

53-Jähriger muss in Haft

Wegen Steuerhinterziehung und Bestechung in Millionenhöhe hat das Landgericht Stuttgart gestern einen 53-Jährigen zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Der Geschäftsführer einer Gebäudereinigungsfirma hatte gestanden, zwischen 2000 und 2004 Sozialversicherungsbeiträge sowie Lohn- und Umsatzsteuer in Höhe von 7,4 Millionen Euro hinterzogen weiter
  • 385 Leser
INTEGRATION / Merkel erwartet von Migranten Bekenntnis zu Werten

Absage an Sanktionen

Kanzlerin kündigt breites Angebot an Eingliederungskursen an
Mit einem breiten Angebot an Integrationskursen will die Bundesregierung die Eingliederung von Zuwanderern in Deutschland verbessern. Bundeskanzlerin Merkel kündigte an, dazu bis Mitte 2007 konkrete Vorschläge in einem 'Nationalen Integrationsplan' vorzulegen. 86 Vertreter aus Politik und Wirtschaft, Sozialverbänden und Ausländerorganisationen hatte weiter
  • 336 Leser
LUFTFAHRT

Airbus verliert Öl

Wegen eines Triebwerkschadens ist ein mit 141 Passagieren besetzter Airbus 320 gestern außerplanmäßig in Hamburg gelandet. Weil aus einem Triebwerk Öl austrat, entschied der Pilot, den Flug von Oslo nach München abzubrechen. Der Airbus landete problemlos. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot von mehr als 30 Fahrzeugen angerückt. weiter
  • 432 Leser
PSYCHIATRIEZENTREN

Am Montag wird gestreikt

Die Beschäftigten der neun landeseigenen Zentren für Psychiatrie (ZfP) treten am Montag in einen eintägigen Warnstreik. Sie wollen in Stuttgart gegen den geplanten Austritt der ZfP aus dem Arbeitgeberverband des öffentlichen Dienstes protestieren, sagte Verdi-Landeschefin Sybille Stamm. Die Wut bei den Angestellten sei groß, da es nach wochenlangen weiter
  • 385 Leser
FREILICHTTHEATER / 'Figaro kurz vor der Hochzeit' auf der Haller Treppe

Amors Rachearie

Ein wirres Stück über Liebeswirren von Manfred Weiß
Nur leicht verdauliche Klassiker-Kost für Touristen haben die Freilichtspiele Schwäbisch Hall nicht auf der Karte. 'Figaro kurz vor der Hochzeit' von Manfred Weiß und Mike Svoboda ist ein intelligentes, durchaus heiteres Mozart-Schauspiel mit Musik - aber auch ein wirres. weiter
  • 509 Leser
Aleo Solar

An Börse gestartet

Der Oldenburger Solarmodulhersteller Aleo Solar hat gestern den Gang an die Börse gewagt. Die Aktien wurde zum Emissionspreis von 13,50 EUR ausgegeben. Der erste Börsenpreis lag auch bei 13,50 EUR. Alle 7 033 061 Stückaktien wurden platziert. Aus der Kapitalerhöhung von 2,85 Mio. Stückaktien fließen dem Unternehmen 38,5 Mio. EUR Emissionserlös zu. weiter
  • 547 Leser
INFINEON / Unternehmen soll Kosten für Computer in die Höhe getrieben haben

Anklage in USA wegen illegaler Preisabsprache

Der New Yorker Staatsanwalt Eliot Spitzer verklagt führende Chiphersteller wie Infineon Technologies und Samsung Electronics wegen illegaler Preisabsprachen. Von mehr als 30 weiteren Bundesstaaten würden ebenfalls entsprechende Klagen erwartet, sagte der kalifornische Staatsanwalt Bill Lockyer in San Francisco. Durch geheime Preisabsprachen sollen die weiter
  • 493 Leser
Ex-Justizministerin

Anklage zugelassen

Das Landgericht Stuttgart hat die Anklage gegen die frühere Landes-Justizministerin Corinna Werwigk-Hertneck (FDP) wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses zugelassen. Sie wird beschuldigt, vor zwei Jahren ihren Parteifreund und FDP-Kabinettskollegen Walter Döring von staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen gegen ihn unterrichtet zu haben. weiter
  • 448 Leser
USA

Arena muss gehen

Nach achtjähriger Zusammenarbeit hat sich der amerikanische Fußball-Verband von Nationaltrainer Bruce Arena getrennt. Bei der WM 2002 hatte der 54-Jährige noch das Viertelfinale erreicht, jetzt schieden die USA schon nach der Vorrunde aus. Als möglicher Nachfolger gilt Ex-DFB-Trainer Jürgen Klinsmann, auch wenn der eine Auszeit nehmen möchte. weiter
  • 658 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele TSV 1860 München - Sparta Prag 1:1 (0:0) Energie Cottbus - Banik Ostrau 2:2 (0:0) SV Straelen - SC Paderborn1:1 (1:0) Kirchanschöring - Wacker Burghausen 0:8 (0:3) FC Schaffhausen - VfB Stuttgart 0:0 VFL Wolfsburg - Goslar 0:0 ·Uhren-Cup in Grenchen/Schweiz FC Zürich - Bayer Leverkusen4:1 (2:1) TENNIS ·Herren-Turnier in Gstaad (495 weiter
  • 372 Leser

Aus Urlaubsländern

Ein Handygespräch kostet pro Minute: Aus Frankreich: 0,72 bis 1,28 EUR, Griechenland: 0,78 bis 0,93 EUR, Italien: 0,86 bis 0,96 EUR*, Kroatien: 1,19 bis 1,35 EUR, Österreich: 0,83 bis 1,28 EUR*, Schweiz: 0,83 bis 1,32 EUR, Spanien: 0,78 bis 0,88 EUR*, Türkei: 1,10 bis 1,87 EUR. * Bei manchen Anbietern plus Verbindungsgebühr (etwa 50 Cent) weiter
  • 513 Leser
HOCHSCHULEN / Studenten beenden Besetzung

Auszug aus dem Schloss

Tübinger Studenten haben gestern die Besetzung des Schlosses nach acht Tagen beendet. Sie wollten damit gegen die Einführung von Studiengebühren demonstrieren. weiter
  • 326 Leser
GESUNDHEIT / Schwere Sonnenbrände möglich

Babys besser nicht einölen

Babyöl auf der Haut von Kleinkindern kann bei starker Sonneneinstrahlung gefährlich werden. Die möglichen Folgen reichen von schweren Sonnenbränden über langfristige Hautschäden bis hin zu einem Kreislaufkollaps, warnt die R+V-Versicherung in Bad Homburg. Die Haut von Kindern unter zwei Jahren habe noch keinen eigenen Schutz gegen Sonnenstrahlen, erklärt weiter
  • 385 Leser
ZAPF CREATION / Aufsichtsrat setzt auf US-Spielwarenhersteller MGA

Bandai-Angebot überraschend abgelehnt

Der Aufsichtsrat des Rödentaler Puppenherstellers Zapf Creation lehnt das Kaufangebot des japanischen Spielwarenherstellers Bandai überraschend ab und setzt auf den amerikanischen Spielwarenhersteller MGA. Die Zapf-Aktien würden seit dem Übernahmeangebot ständig über dem Angebotspreis von 10,50 EUR notiert, begründete der Aufsichtsrat seine Haltung. weiter
  • 513 Leser
AUSSTELLUNG / Albstadts Dresdner Kunst

Bei drei Ottonen aus dem Vollen geschöpft

Das große Dresden feiert sein 800-Jähriges, und im kleinen Albstadt ist aus diesem Anlass die erste einer Reihe von Ausstellungen mit Dresdener Kunst zu sehen. weiter
  • 399 Leser

Berge bröckeln

Für Forscher und Fachleute sind Ereignisse wie der Absturz am Eiger vorhersehbar. Durch die offensichtliche Klimaveränderung zieht sich der Untere Grindelwaldgletscher zurück und destabilisiert die absturzgefährdeten Felspartien. Eindringendes Wasser erzeugte Druck, durch den dann die ersten Felsen absprangen. Der Berg bei Grindelwald, der durch Kälte, weiter
  • 344 Leser

Berlin entrüstet über Festnahme Deutscher

Die Bundesregierung ist verärgert über die Festnahme zweier Deutscher vor dem G-8-Gipfel. 'Das wird die Russen sicher zurückwerfen in dem, was sie gerne als ihr Bild zeichnen würden', hieß es gestern aus Regierungskreisen. Bei den beiden Deutschen handelt es sich um 25 und 30 Jahre alte Bielefelder Fachhochschulstudenten. Sie hatten eine Fahrradkarawane weiter
  • 374 Leser
BÜHNE

Brandauer betet, Campino probt

Klaus Maria Brandauer (63) hofft und betet, dass der Berliner Admiralspalast zur Premiere seiner 'Dreigroschenoper' fertig wird. Wenn es zum Premierentermin am 11. August im Zuschauersaal noch keine Sitze geben sollte, werde er mit seinem Schauspielteam um Tote-Hosen-Sänger Campino (als Mackie Messer) einfach improvisieren. 'Ich schließe gar nichts weiter
  • 409 Leser
Pin Group

Briefe auch im Südwesten

Die im Oktober 2005 von den drei größten deutschen Verlagen Axel Springer, Holtzbrinck und WAZ Mediengruppe sowie der Luxemburger Beteiligungsgesellschaft Rosalia gegründete PIN Group will mittelfristig hinter der Deutschen Post und vor dem Hauptkonkurrenten TNT zum zweitgrößten Briefdienstleister Deutschlands aufsteigen. Mittlerweile hat das Unternehmen weiter
  • 455 Leser
POLIZEI

Busdieben auf der Spur

Das Landeskriminalamt Baden-Württemberg hat eine achtköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet, um eine Serie von Omnibus-Diebstählen zu klären. Nach Angaben der Behörde sind in diesem Jahr bereits elf, teils hochwertige Reisebusse gestohlen worden; allein die Hälfte dieser Diebstähle wurde seit dem zurückliegenden Wochenende verübt. Die Schäden gehen weiter
  • 338 Leser
UNFALL

Bußgeld für Wegebetreuer

Ein ehrenamtlicher Wander-Wegebetreuer im Allgäu hat wegen eines Unfalls auf seiner Strecke von der Staatsanwaltschaft Kempten einen Bußgeldbescheid über 500 Euro bekommen. Auf dem Weg waren 2005 zwei Briten abgestürzt. Ein Verfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung war eingestellt worden. Das Bußgeld übernimmt die Gemeinde Rettenberg. 'So was hat weiter
  • 435 Leser
BILDUNG / Kultusminister legt Bericht 2006 vor

Chancengleichheit noch in weiter Ferne

Die Bildungschancen in Bayern hängen von der Herkunft, dem Geschlecht und der sozialen Stellung ab. Dies zeigt der Bildungsbericht 2006 des Kultusministers. weiter
  • 391 Leser

Das wars. Gesucht ...

...war bei unserem letzten Rätsel die Alhambra im südspanischen Granada. Hier weinte der letzte maurische Herrscher Boabdil Tränen, als er nach der Kapitulation vor den katholischen Königen Ferdinand und Isabella den Palast verlassen musste. Gewonnen haben Hans Häberle (Gerstetten-Dettingen), Elisabeth Graf (Tübingen), Karl Fahrbach (Hüttlingen), Helmut weiter
  • 406 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax baut Verluste aus

Die Furcht vor negativen wirtschaftlichen Effekten auf Grund des neuen Ölpreis-Rekords und der anhaltenden Gewalt im Nahen Osten hat den Dax gestern erneut ins Minus gedrückt. Nach neuen US-Konjunkturdaten baute der Dax seine Verluste aus und rutschte dabei unter die Marke von 5500 Punkten. Unter den Dax-Werten gaben Infineon kräftig nach. 34 US-Bundesstaaten weiter
  • 502 Leser
TOUR DE FRANCE / Floyd Landis kämpft gegen sich und seine Hüfte

Der total verrückte Mennonit

Floyd Landis trägt der Gelbe Trikot. Schon wieder ist ein Amerikaner Favorit auf den Tour-Sieg. Aber der 30-Jährige ist so ganz anders als sein Landsmann Lance Armstrong, mit dem er vor zwei Jahren gebrochen hat: Verrückt, unkonventionell und mit jeder Menge Humor. weiter
  • 419 Leser
KONSUM

Deutsche sparen anders

Die Bundesbürger sparen am ehesten an neuer Kleidung und Energiekosten. Wie das Marketing-Informationsunternehmen AC Nielsen mitteilte, weichen die Deutschen damit von den Sparoptionen anderer Länder ab: Weltweit wollen die Befragten ihre Freizeitaktivitäten drosseln. Das komme in Deutschland nicht mal für ein Drittel in Frage. Befragt wurden 23 500 weiter
  • 546 Leser
FUSSBALL / Zwei neue Namen für die Stelle des Co-Trainers bei der deutschen Nationalmannschaft

Die Gerüchteküche brodelt: Buchwald und Wormuth im Gespräch

Kaum ist Joachim Löw neuer Trainer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft, brodelt schon die Gerüchteküche: Der frühere Nationalspieler und aktelle Trainer der Urawa Red Diamonds in der japanischen J-League, Guido Buchwald, und Aalens Regionalliga-Coach Frank Wormuth gelten als heiße Kandidaten für den Job als Assistent von Löw. Die Nationalmannschaft weiter
  • 422 Leser
FORD

Dividende halbiert

Ford halbiert seine Quartalsdividende von 10 auf 5 Cent je Aktie. Die Bezüge der Verwaltungsratsmitglieder werden auf freiwilliger Basis ebenfalls halbiert. Ford kämpft mit roten Zahlen, schrumpfenden Verkaufszahlen und fallenden Marktanteilen. Im Januar wurde angekündigt, dass 30 000 Stellen gestrichen und 14 Fabriken geschlossen werden. weiter
  • 567 Leser
ITALIEN

Drei Clubs steigen ab

Rekordmeister Juventus Turin, Lazio Rom und der AC Florenz wurden wegen der Verwicklung in den Manipulationsskandal im italienischen Fußball zum Zwangsabstieg in die Serie B verurteilt. Juventus Turin wurden zudem die Meistertitel der letzten beiden Spielzeiten 2005 und 2006 aberkannt. Der ebenfalls maßgeblich in die Affäre verstrickte Ex-Meister AC weiter
  • 419 Leser
EU-KOMMISSION / Ein Franzose soll dem deutschen Olaf-Chef zur Seite stehen

Ein Aufpasser für den allzu erfolgreichen Ermittler

Misstraut die EU ihrem Korruptionsermittler? Dem deutschen Chef des Betrugsbekämpfungamtes Olaf, Franz-Hermann Brüner, wird ein Aufpasser zur Seite gestellt. Die Anti-Betrugsbehörde Olaf (Office européen de lutte anti-fraude) gilt als Hoffnungsträger aller ehrlichen Europäer. Sie hat sich den Kampf gegen Korruption innerhalb der EU-Institutionen und weiter
  • 411 Leser
LEICHTATHLETIK

Ein Quartett hält Kurs

Doppelweltmeisterin Tirunesh Dibaba, Sanya Richards (USA), 100-m-Co-Weltrekordler Asafa Powell und Jeremy Wariner halten weiter Kurs auf den mit einer Millionen US-Dollar gefüllten Leichtathletik-Jackpot der Golden League. Die Äthiopierin setzte sich über 5000 m in 14: 52,37 Minuten gegen Weltrekordlerin Meseret Defar (Äthiopien/14:53,51) durch. Die weiter
  • 315 Leser
POLEN / Eine 'taz'-Satire zieht immer kuriosere Kreise

Ermittlung im Namen der Präsidenten-Ehre

Bei Pressetexten kennt man in Polen keinen Spaß. Eine Satire über den polnischen Präsidenten in der 'taz' löste diplomatische Verwicklungen aus. Jetzt ermittelt gar die Staatsanwaltschaft. Konservative polnische Medien haben alle deutsche Korrespondenten im Visier. Kurt Tucholskys Satz, dass Satire 'alles' darf, gilt bekanntlich nicht überall. Derzeit weiter
  • 374 Leser
BADENIA / Käufer wurden nicht hinreichend über erhebliche Risiken aufgeklärt

Erneute Verurteilung wegen Schrott-Immobilien

Im Streit um so genannte Schrott-Immobilien hat das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe erneut die Bausparkasse Badenia zu Schadensersatz verurteilt. In zwei Urteilen gab das OLG Käufern von Eigentumswohnungen in Hamburg und Niedersachsen Recht. Laut Gericht hat Badenia, die die Geschäfte finanziert hatte, Käufer nicht hinreichend über die erheblichen weiter
  • 498 Leser

Ernte unter der ...

...Waldburg. Viel Arbeit haben die Bauern in diesen Tagen mit der Heuernte - wie hier unter der im 12. Jahrhundert erbauten Waldburg im Kreis Ravensburg. Wegen der hohen Gewittergefahr muss das Heu so schnell wie möglich in die Scheunen. weiter
  • 432 Leser
LEGIONÄRSKRANKHEIT

Erreger befällt 24 Menschen

Verseuchter Wasserdampf aus Kühltürmen hat in Amsterdam einen Ausbruch der gefährlichen Legionärskrankheit verursacht. Das meldete das städtische Gesundheitsamt als vorläufiges Ergebnis seiner Nachforschungen. In den vergangenen Wochen hatten sich 24 ältere Menschen mit Legionella-Bakterien infiziert. Einer von ihnen ist bereits gestorben. In Amsterdam weiter
  • 343 Leser
SHAKESPEARE / Versteigerung in London

Erstausgabe bringt vier Millionen

Ein gut erhaltenes Exemplar der ersten Gesamtausgabe der Theaterstücke von William Shakespeare ist in London für 2,8 Millionen Pfund (rund 4 Millionen Euro) versteigert worden. Den Zuschlag bekam ein Londoner Buchhändler, der namentlich nicht genannt werden wollte, teilte das Auktionshaus Sothebys mit. Der Auktionserlös lag im unteren Bereich der zuvor weiter
  • 434 Leser
WISSENSCHAFT / Heute beginnt in München die 'Euroscience'

Europas Forscher gehen unters Volk

Was den Amerikanern seit Jahrzehnten recht ist, ist den Europäern jetzt zum zweiten Mal billig: eine mehrtägige Wissenschaftsmesse. Sie beginnt heute in München. weiter
  • 363 Leser
JUSTIZ / Landgericht Stuttgart verhandelt doch gegen Werwigk-Hertneck

Ex-Ministerin vor Gericht

Verteidigung: Gesetzeswidriges 'Ping-Pong-Spiel'
Im seit 2004 anhängigen Verfahren 'Justiz gegen Ex-Justizministerin' hat die Anklagebehörde einen Etappensieg errungen: Obwohl es sich zunächst als unzuständig erklärt hatte, lässt das Landgericht Stuttgart die Anklage gegen Ex-Justizministerin Werwigk-Hertneck zu. weiter
  • 307 Leser
LANDESREGIERUNG

FDP-Vize rügt Oettinger

Unmittelbar vor ihrem heutigen Landesparteitag in Tuttlingen hat sich die Südwest-FDP mit ihrem Koalitionspartner CDU angelegt. 'Entweder wird Ministerpräsident Günther Oettinger falsch beraten oder er will das Nullverschuldungsziel nicht wirklich erreichen', sagte FDP-Landesvize Michael Theurer im Interview mit unserer Zeitung. Der 39-Jährige fordert, weiter
  • 390 Leser
EADS

Finanzaufsicht ermittelt

Wegen des Verdachts des Insiderhandels von Aktien innerhalb EADS hat die deutsche Finanzaufsicht eine formelle Untersuchung begonnen. Anlass sei die Ad-Hoc-Meldung über die verspätete Auslieferung des Airbus A380 gewesen, sagte eine Sprecherin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Die Untersuchung betreffe den Handel an deutschen weiter
  • 490 Leser
MARTIN LESSENTHIN

Fremde Federn: Neue Waffe gegen jede Opposition

Der russische Präsident Putin ist ein Mann mit zwei Gesichtern. Für die russische Öffentlichkeit mimt er den harten Mann, der erfolgreich gegen Terrorismus zu Felde zieht. Konsequent wird dabei Kritik an Menschenrechtsverletzungen des russischen Militärs an der tschetschenischen Zivilbevölkerung ignoriert und totgeschwiegen. Internationalen Beobachtern weiter
  • 423 Leser
LEICHTATHLETIK

Friedek muss passen

Ex-Weltmeister Charles Friedek startet an diesem Wochenende nicht bei der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaft in Ulm und mit großer Wahrscheinlichkeit auch nicht bei der EM (7. bis 13. August) in Göteborg. Der Leverkusener Dreispringer, als EM-Zweiter von 2002 in diesem Jahr mit 16,68 m gut in die Saison gestartet, leidet an einer Oberschenkelverletzung. weiter
  • 436 Leser
GROSSBRITANNIEN

Für Blair wird es immer enger

Die Schlinge um den britischen Premierminister Tony Blair im Parteispendenskandal zieht sich zusammen. Jetzt hat die Polizei seinen Freund Lord Levy verhaftet. weiter
  • 375 Leser
TELEFONAKTION / Asthma und allergische Hauterkrankungen

Gefährlicher Etagenwechsel

Allergien haben drastisch zugenommen und können schlimme Folgen haben. So ist die Zahl der Asthmatoten in Deutschland höher als die Zahl der Verkehrstoten. weiter
  • 340 Leser
LKW

Geschäft boomt

Das Geschäft mit Lastwagen und Transportern boomt: Die Nutzfahrzeugbranche erwartet für das laufende Jahr ein Umsatzplus von 7 Prozent. Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hob gestern seine Jahresprognose an. Präsident Bernd Gottschalk sagte in Frankfurt, die Branche werde 2006 mit voller Kraft ihre Kapazitäten ausfahren. Für das kommende Jahr weiter
  • 545 Leser
LEHRSTELLEN

Glos: Gehalt einfrieren

Ein Einfrieren der Lehrlingsgehälter könnte nach Ansicht von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) die Ausbildungskrise in Deutschland entschärfen. In der Stahl- und Chemieindustrie sowie bei der Post gibt es bereits entsprechende Tarifvereinbarungen. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt setzt sich für Öffnungsklauseln ein, wenn ein Betrieb beispielsweise weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL / Urteil im italienischen Manipulationsskandal gesprochen

Gnade und Titel für den AC Milan

Juventus Turin, AC Florenz und Lazio Rom müssen in die Serie B absteigen
Fünf Tage nach dem italienischen WM-Triumph hat das Sportgericht die Urteile im Fußball-Manipulationsskandal verkündet. Rekordmeister Juventus Turin, Lazio Rom und der AC Florenz müssen in die zweite Liga absteigen. Berlusconi-Klub AC Milan bleibt aber erstklassig. weiter
  • 374 Leser
ALPEN / Erster großer Absturz in der Eigerwand

Grindelwald in Staub gehüllt

Etwa 400 000 Kubikmeter sind herabgedonnert - Bürgermeister: Nur ein 'Eigerfürzchen'
Der ganz große Knall in der Ostwand des Eiger ist ausgeblieben. Dennoch hat es mächtig gerumpelt. Die rund 400 000 Kubikmeter, die am Donnerstagabend herunterkamen, wirbelten mächtig Staub auf in Grindelwald. Und: Weitere Felsstürze sind noch zu erwarten. weiter
  • 402 Leser
NATURGEWALT / Tropensturm nimmt Kurs auf China

Halbe Million Menschen fliehen

In China sind mehr als eine halbe Million Menschen vor dem Tropensturm 'Bilis' geflüchtet. In den Küstenprovinzen Fujian und Zhejiang im Südosten des Landes seien Schiffe zurück in die Häfen beordert und Flüge gestrichen worden, berichteten staatliche Medien gestern. Die Behörden in Fujian brachten 256 000 Menschen in Sicherheit. Die Provinzregierung weiter
  • 280 Leser

Handball-WM 2007

·Gruppe A: Tunesien, Slowenien, Kuwait, Grönland. ·Gruppe B: Frankreich, Island, Ukraine, Australien. ·Gruppe C: Deutschland, Polen, Brasilien, Argentinien. ·Gruppe D: Spanien, Tschechien, Ägypten, Katar. ·Gruppe E: Dänemark, Norwegen, Ungarn, Angola. ·Gruppe F: Kroatien, Russland, Marokko, Südkorea. weiter
  • 414 Leser
motorrad-wm

Heidolf weiter im Rennen

Die gesicherte Zukunft der beiden deutschen Fahrer in den großen Klassen war das dominierende Thema am ersten Trainingstag beim Großen Motorrad-Preis von Deutschland auf dem Sachsenring. Während der einzige Deutsche in der Klasse bis 250 ccm, Dirk Heidolf, gestern Abend bereits eine Absichtserklärung für eine Vertragsverlängerung von zwei Jahren mit weiter
  • 365 Leser
TELEFONÜBERWACHUNG / Zahl der Fälle steigt massiv

Hellhörige Ermittler

Im Südwesten zapfen Ermittler immer häufiger Telefone an - eine Tendenz, die dem Landesdatenschützer missfällt. Die Zunahme sei nicht zu rechtfertigen, sagt er. weiter
  • 319 Leser
ERMITTLUNGEN

Homosexuelle geschröpft

Ein falscher Detektiv hat Homosexuelle aus dem Zollernalbkreis und dem Kreis Sigmaringen geschröpft. Der 20-Jährige, der sich mal Brandner, mal Moser nannte, suchte Parkhäuser und einen Parkplatz an der B 463 auf, die als Treffpunkte von Homosexuellen bekannt sind. Er gab sich als Mitglied einer Detektei aus, stellte die Opfer zur Rede und warf ihnen weiter
  • 335 Leser
STERBEHILFE / Ärztekammer-Präsident kritisiert Vorschlag des Nationalen Ethikrats

Hoppe warnt vor ethischer Schieflage

Scharf kritisiert hat der Präsident der Bundesärztekammer, Jörg-Dietrich Hoppe, die neue Stellungnahme des Nationalen Ethikrates zur Sterbehilfe. 'Damit soll doch nur das Verbot der Tötung auf Verlangen umgangen werden', sagte er. Der Ethikrat hatte vorgeschlagen, dass lebenserhaltende Maßnahmen unterlassen, begrenzt oder beendet werden sollten, wenn weiter
  • 328 Leser
GESELLSCHAFT / Umfrage zu Haustieren

Hund und Katz am beliebtesten

Hunde und Katzen sind als Haustiere die beliebtesten Gefährten des Menschen. Das hat eine repräsentative GfK-Umfrage im Auftrag der 'Apotheken Umschau' bestätigt. Danach haben sich 47,6 Prozent der 1973 Haustierbesitzer ab 14 Jahren für einen oder mehrere Hunde entschieden, 44,2 Prozent geben 'Samtpfote' den Vorzug. Nur fast jeder sechste Haustierbesitzer weiter
  • 351 Leser
MOBILFUNK / Fünf Minuten Gespräch in einem europäischen Reiseland können sechs Euro kosten

Im Urlaub billiger telefonieren

Mit etwas Vorbereitung lässt sich die Reisekasse entlasten - Guthabenkarte vor Ort kaufen
Der Urlaub ist noch in guter Erinnerung, da gibt es oft eine unschöne Überraschung: Die Handy-Rechnung ist da. Telefonate aus dem Ausland sind sehr teuer. Betroffen sind auch Kunden von Mobilfunk-Disountern. Doch es gibt Rezepte gegen horrende Gebühren. weiter
  • 561 Leser

In den Schlagzeilen: Der Zivilist Olmert

Das größte Imageproblem des israelischen Ministerpräsidenten Ehud Olmert (60) ist, dass er nicht, wie viele seiner Vorgänger, ein Kriegsheld ist. Da es auch sein Verteidigungsminister Amir Perez von der Arbeitspartei nur zum Hauptmann gebracht hatte, wird Israel im jetzigen Krieg von Politikern mit wenig militärischer Erfahrung geführt. Solche neigen weiter
  • 413 Leser
LANDTAG / Alois Glück enthüllt ein Porträt seines Vorgängers

Johann Böhm jetzt in Öl im Präsidenten-Gang

Drei Jahre nach seinem Ausscheiden aus dem Landtag ist der frühere Parlamentspräsident Johann Böhm (CSU) jetzt dauerhaft in das Münchner Maximilianeum zurückgekehrt: Landtagspräsident Alois Glück (CSU) enthüllte gestern im so genannten Präsidenten-Gang ein in Öl gemaltes Porträt seines Vorgängers. Böhm selbst zitierte zu diesem Anlass aus dem Johannes-Evangelium: weiter
  • 424 Leser
BUNDESTAG / Generationengerechtigkeit soll ins Grundgesetz

Junge Abgeordnete: Politik zu unseren Lasten

Jüngere Bundestagsabgeordnete von Union, SPD, FDP und Grünen wollen Generationengerechtigkeit als Staatsziel im Grundgesetz verankern. Sie legten dazu einen fraktionsübergreifenden Gesetzentwurf vor. Die Initiatoren - Jens Spahn (26 Jahre/CDU), Peter Friedrich (34/SPD), Michael Kauch (39/FDP) und Anja Lührmann (23/Grüne) - zeigten sich zuversichtlich, weiter
  • 418 Leser
INTEGRATION

KOMMENTAR: Die Zeit drängt

Vor fünf Jahren präsentierte die ehemalige Bundestagspräsidentin Rita Süssmuth (CDU) im Auftrag von Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) einen fast 250 Seiten starken Kommissionsbericht zu Zuwanderung und Integration. Seither haben sich die Probleme von Migranten in Deutschland eher verschärft. An den Empfehlungen von damals liegt das nicht, eher an weiter
  • 433 Leser
WERWIGK-HERTNECK

KOMMENTAR: Lehrreicher Prozess

'Justiz gegen Ex-Justizministerin'. Die schnelle Schlagzeile allein verspricht dem im Oktober beginnenden Prozess gegen Corinna Werwigk-Hertneck vor dem Stuttgarter Landgericht extreme öffentliche Aufmerksamkeit. Die wird auch vonnöten sein. Angesichts zahlreicher Ungereimtheiten in diesem Verfahren wegen angeblicher Verletzung des Dienstgeheimnisses weiter
  • 343 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Mehr als nichts

Obwohl die Regierung in Jerusalem mit ihrem Angriff auf den Libanon das Risiko eines großen Nahost-Kriegs heraufbeschwört, so scheint dieser doch mehr Sinn zu machen als der Einmarsch in den Gazastreifen. Während im Süden Wasser- und Elektrizitätsversorgung zerstört wurden, scheint sich der Angriff auf den Süden Libanons stärker auf die militärischen weiter
  • 341 Leser
BRIEFDIENSTLEISTUNG

KOMMENTAR: Offene Frage

Ob es letztlich so kommt wie beim Telefonieren ist eine noch offene Frage. Aber auch die Liberalisierung bei den Briefdienstleistungen scheint sich auszuzahlen - für Unternehmen und Verbraucher. 20 bis 25 Prozent billiger ist es, wenn die Post von privaten Anbietern wie PIN und TNT transportiert werden, behaupten unabhängige Analysen. Ob ein Brief für weiter
  • 442 Leser
FESTIVAL

Kritik an der Landesstiftung

200 Werke zwischen Schrägem und Wohlklang stehen auf dem Programm - gestern begann in Stuttgart das weltgrößte Festival für Neue Musik, das World New Music Festival. Zur Eröffnung im Theaterhaus spielte das Radio-Sinfonieorchesters Stuttgart des SWR Kompositionen von Helena Tulve, Jukka Tiensuu und Amr Okba. Unter dem Titel 'grenzenlos' präsentiert weiter
  • 380 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2666 (Vortag: 1,2692) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7895 (0,7879) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6875 (0,6897) britische Pfund, 146,83 (146,33) japanische Yen und 1,5607 (1,5620) Schweizer Franken weiter
  • 475 Leser

KURZ UND BÜNDIG

40 600 Euro Gehalt im Schnitt Die Bruttoverdienste in Deutschland sind im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Vollzeitbeschäftigte in der Industrie, im Handel und im Kredit- und Versicherungsgewerbe erhielten durchschnittlich 40 600 EUR im Jahr, das waren 2,1 Prozent mehr als im Vorjahr. Zinsanhebung in Japan Erstmals seit sechs Jahren hat die japanische weiter
  • 451 Leser
BÄRENGEHEGE

Käfigschlüssel weg

Einbrecher haben aus dem Büro des Bärenparks Worbis in Thüringen nachts eine Stahlkassette mit 60 Nachschlüsseln zu den Gehegen gestohlen. Laut Polizei hatten sie in der verschlossenen Kassette wahrscheinlich Bargeld vermutet. Im Park werden nun sämtliche Schlösser ausgetauscht, um zu verhindern, dass die Täter zurückkehren und die Tiere freilassen. weiter
  • 401 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (006. Folge)

6. Folge Ich mag keine Insekten, Anneliese ist dagegen durch ihre Gartenarbeit gegen jeglichen Ekel vor Würmern, Schnecken und anderem Getier immun; lässig wirft sie ein Küchentuch über die Hummel und befördert das brummende Bündel auf schonende Weise nach draußen. Wenn sie mich wegen meiner Kleidung bewundert, so beeindruckt mich ihre Tatkraft. Sie weiter
  • 380 Leser
SCHULE

Lehrer Opfer von Gewalt

Nahezu jeder zweite Lehrer an allgemein bildenden Schulen ist von seinen Schülern bereits beleidigt oder bedroht worden. Das ergab eine Studie der Universität Freiburg. 43 Prozent der befragten Lehrer seien in den vergangenen zwölf Monaten das Ziel von massiven verbalen Angriffen geworden - besonders an Hauptschulen. 53 Prozent der dort befragten Pädagogen weiter
  • 371 Leser
GELDSTRAFE

Lehrerin teilt Kopfnüsse aus

Wegen Körperverletzung im Unterricht hat das Amtsgericht Fürth eine Lehrerin zu einer Geldstrafe von 4950 Euro verurteilt. Die 58-Jährige hat sechs Schülern der dritten Klasse einer Fürther Grundschule immer wieder Kopfnüsse verpasst. Sobald ein Kind vergessen hatte, seinen Namen auf ein Arbeitsblatt oder eine Probe zu schreiben, schlug sie ihm im Takt weiter
  • 375 Leser
RUSSLAND

LEITARTIKEL: Potemkins Renaissance

Maler zu sein, war in den letzten Monaten in Petersburg ein lohnender Beruf. Hunderte Fassaden waren zu streichen, bevor die Staats- und Regierungschefs der G8 in Russlands nördliche Hauptstadt kommen. Immerhin stehen hinter den meisten Fassaden echte Häuser - anders als bei den Kulissen des Fürsten Grigorij Potemkin, Feldherr von Zarin Katharina der weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick

Prinz Ernst August Mit einer Klage gegen Medienberichte über sein zu schnelles Fahren auf einer französischen Autobahn ist Prinz Ernst August von Hannover (52) nun auch beim Bundesverfassungsgericht gescheitert. Mit einem gestern veröffentlichten Beschluss nahmen die Karlsruher Richter seine Beschwerde nicht zur Entscheidung an. Mehrere Zeitungen hatten weiter
  • 360 Leser
JUSTIZ / Richter und Staatsanwälte kritisieren Regierung

Mehr Privatisierungen

Justizminister Ulrich Goll hat bei der Tagung des Landesverbands der Richter und Staatsanwälte Kritik für seine Ankündigung weiterer Privatisierungen geerntet. weiter
  • 287 Leser
WASSERBALL / SV Cannstatt fehlt Sponsor für Bundesliga

Meister ruft um Hilfe

Dem frisch gebackenen deutschen Wasserball-Meister SV Cannstatt droht der Abstieg in die dritte Liga. Spitzenspieler hat der Klub genug, doch findet er keinen Sponsor. weiter
  • 287 Leser
FUSSBALL

Mexikanisches Debüt

Der VfB Stuttgart hat in einem Testspiel beim Schweizer Erstligisten FC Schaffhausen 0:0 gespielt. Vor 1000 Fans waren die Schwaben zwar überlegen, zu zwingenden Möglichkeiten kamen sie aber nicht. Trotzdem war VfB-Coach Armin Veh angesichts seines Rumpfteams zufrieden. Er setzte auch die Mexikaner Ricardo Osorio und Pavel Pardo ein. weiter
  • 448 Leser
LANDTAG / Änderung der Geschäftsordnung

Minister stehen Rede und Antwort

Etatberatungen auf eine Woche begrenzt
Nach englischem Vorbild können die Landtagsabgeordneten künftig direkt Fragen an die Ressortminister richten. Dies ist Teil einer Änderung der Geschäftsordnung. weiter
  • 369 Leser
ARCELOR / Endgültiges Ergebnis am 26. Juli

Mittal Steel hat erst 18 Prozent

Kurz vor Ablauf der Angebotsfrist hatte der Stahlkonzern Mittal Steel erst 17,63 Prozent des Kapitals des luxemburgischen Konkurrenten Arcelor erworben. Die Angaben beziehen sich auf den 12. Juli. Am 13. Juli endete die Übernahmefrist. In Branchenkreisen hieß es, gelegentlich trennten sich Aktionäre erst in letzter Minute von ihren Anteilen. Mittal weiter
  • 432 Leser

Na Sowas. . .

Die Sommerhitze hat Diebe in Wiesenfeld (Kreis Coburg) dazu veranlasst, einen freistehenden Swimmingpool aus einem Garten zu stehlen. Um den fünf Meter breiten und 90 Zentimeter hohen Pool abbauen zu können, mussten sie erst mehrere Kubikmeter Wasser ablassen. Als die Diebe gestört wurden, bewahrten sie keinen kühlen Kopf: Sie ließen die Pool-Leiter weiter
  • 404 Leser
TENNIS / Wegen Handverletzung kein Start in Stuttgart

Nadal sagt ab: Zugnummer fehlt

Umjubelter Sieger bei den French Open, Finalist in Wimbledon: Rafael Nadal galt als Zugnummer des Stuttgarter Weissenhof-Tennisturniers, wo heute die Qualifikation, am Montag die Hauptrunde beginnt. Ohne den Titelverteidiger aus Spanien. Sein Manager Carlos Costa sagte gestern per E-Mail ab. Eine Verletzung an der linken Hand behindere den 20-Jährigen weiter
  • 348 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kein Verdacht gegen Darkazanli Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen den Deutsch-Syrer Mamoun Darkazanli eingestellt. Es gebe keinen hinreichenden Tatverdacht, dass Darkazanli an Terroranschlägen von Al-Kaida mitgewirkt oder sie unterstützt habe, sagte Generalbundesanwältin Monika Harms. Der in Hamburg lebende Darkazanli hatte Handelsgeschäfte weiter
  • 389 Leser
TIERE

Natter im Vogelkäfig

Eine Äskulapnatter ist in Düsseldorf in eine Voliere eingedrungen und hat einen Dompfaff verschlungen. Pech für die Schlange: Nach der Mahlzeit konnte sie nicht fliehen, denn mit dem Vogel im Bauch passte sie nicht mehr durch das Drahtgeflecht des Käfigs. So entdeckte sie der Vogelzüchter, als er nach seinen gefiederten Freuden sehen wollte. weiter
  • 445 Leser
EXTREMISMUS

Neonazis zeigen mehr Präsenz

Der Verfassungsschutz hat im ersten Halbjahr 2006 bereits mehr rechtsextremistische Aufmärsche in Baden-Württemberg registriert als im gesamten Vorjahr. 19 rechtsextremistische Demonstrationen von Januar bis Juni standen 16 im ganzen Jahr 2005 gegenüber. Der Präsident des Verfassungsschutzes, Johannes Schmalzl, sagte gestern dem Südwestrundfunk (SWR), weiter
  • 294 Leser
NAHOST / Israel und Hisbollah schüren weiter am Konflikt

Neue Angriffe auf den Libanon

G-8-Staaten wollen schlichten - USA blockieren Resolution im Weltsicherheitsrat
Israel und die libanesische Hisbollah-Miliz lassen sich nicht bremsen. Sie bomben weiter, obwohl immer mehr Staats- und Regierungschefs zur Mäßigung aufrufen. Die israelische Luftwaffe hat den Libanon mit Bombenangriffen faktisch von der Außenwelt abgeschnitten. Kampfflugzeuge bombardierten gestern mehrere Stunden lang den Flughafen von Beirut und zerstörten weiter
  • 411 Leser
JUBILÄUM / Die CSU-Landtagsfraktion feiert heute ihren 60. Geburtstag

Neue Nachdenklichkeit im Machtzentrum der Partei

Zur Feier des 60. Geburtstags der Landtags-CSU wird heute erneut die Harmonie in der Mehrheits-Fraktion beschworen werden. Um den Ministerpräsidenten Stoiber scheint wieder Ruhe eingekehrt zu sein - die Treueschwüre der Parteioberen verhallen aber an der Basis. weiter
  • 342 Leser
JUSTIZ

Nur mit Hemd und Krawatte

Rechtsanwälte in Bayern müssen bei Prozessen unter ihrer Robe Oberhemd und Krawat- te tragen. Das Oberlandesgericht (OLG) München hat gestern die Beschwerde eines Münchner Anwalts gegen seines Ausschlusses als Verteidiger in einem Landgerichtsprozess zurückgewiesen. Der Anwalt war von dem Vorsitzenden an zwei Sitzungstagen heimgeschickt worden, weil weiter
  • 331 Leser
AUSBILDUNG / Kritik des Städtetags

Pakt hat Ziel verfehlt

Der Ausbildungspakt habe sein Ziel verfehlt, kritisiert der bayerische Städtetag. Auch sei nicht hinnehmbar, dass jeder zehnte Jugendliche ohne Schulabschluss ist. weiter
  • 329 Leser
HANDBALL / Die WM-Vorrundengegner stehen fest

Polen als stärkster Gegner

Einige Pannen bei Auslosungszeremonie in Berlin
Mit einer Pannenshow statt der erwarteten Auslosungsparty hat Gastgeber Deutschland den Countdown für die Handball-Weltmeisterschaft 2007 eingeläutet. weiter
  • 414 Leser
FUSSBALL

Premiere mit Problemen

Fußball-Erstligist Hertha BSC Berlin bestreitet morgen sein erstes Pflichtspiel der neuen Saison. Diverse Schwierigkeiten sorgen aber im Vorfeld für Unruhe. weiter
  • 328 Leser
BOYKOTT / SWR 3 stellt Zusammenarbeit mit Robbie Williams ein

Protest gegen Knebelverträge

Mit immer neuen Auflagen schikanieren Manager von Superstars Konzertfotografen und treten das Presserecht mit Füßen. Nun wird zum Boykott geblasen. weiter
  • 330 Leser
G-8-GIPFEL / In St. Petersburg wird jedes Zeichen von Opposition unterdrückt

Putins Apparat zeigt die Muskeln

Der autoritäre Regimechef duldet beim Treffen der Industriemächte keine Störung
Scharfe Sicherheitsvorkehrungen und gewalttätige Übergriffe der russischen Polizei gegen Demonstranten kennzeichnen die Situation vor dem G-8-Gipfel in St. Petersburg. Dort treffen sich heute die Staats- und Regierungschefs der acht wichtigsten Industriestaaten. weiter
  • 485 Leser
TOUR DE FRANCE / Neues Material gegen Ullrich

Quartett kommt durch

Jaroslaw Popowitsch hat den Franzosen den Nationalfeiertag verdorben. Der Ukrainer siegte nach 211,5 Kilometern auf der Tour-de-France-Etappe nach Carcassonne. weiter
  • 376 Leser

RANDNOTIZ: Problempinkler

Puh, wie schön! Schon wollten wir nach dem Ende der flitterfröhlichen Fußball-WM in eine sanfte Sommerdepression fallen, da erreichte uns dieser Tage eine gute Nachricht: Der allzu zahme Steinbock, der bei Bad Urach einsam über die Schwäbische Alb stromerte, ist eingefangen und in die Wilhelma 'eingewiesen' worden. Was soll daran schön sein? mag mancher weiter
  • 338 Leser
NORDDEUTSCHLAND / Abermillionen von Ernteschädlingen in Schleswig-Holstein unterwegs

Rapskäfer plagen Strandurlauber

Geschäftsleute klagen über Umsatzeinbrüche - Hoffen auf Rückzug ins Binnenland
Sie sind klein wie Sesamkörner, fliegen auf Gelb, und ihr Krabbeln geht den Strandurlaubern schwer auf die Nerven: Rapskäfer sind in Schleswig-Holstein eine Plage. weiter
  • 667 Leser
MITTELMEER / Siebenjährige mit Beute verwechselt

Raubfisch attackiert Mädchen

Ein siebenjähriges Mädchen ist an einem Strand bei Alicante an der spanischen Costa Blanca von einem Raubfisch attackiert worden. Das Tier biss das im Wasser planschende Mädchen in Hand und Handgelenk. Das Baden an dem San-Juan-Strand wurde umgehend verboten und das Kind in ein Krankenhaus gebracht. Experten vermuten, dass es sich um einen zirka 50 weiter
  • 421 Leser
BOXEN / Axel Schulz Comeback im Tennis-Stadion

Robbie Williams verdrängt Sturm

Axel Schulz wird dort zuschlagen, wo sonst aufgeschlagen wird. Der 37 Jahre alte Profiboxer aus Frankfurt/Oder feiert sein Comeback im Ring am 25. November im Gerry-Weber-Stadion, wo sonst Tennis gespielt wird. Ein passender Gegner wird noch gesucht. Es soll jedoch zu den Top 100 der Weltrangliste gehören. Heute (22 Uhr/live im ZDF) steigt in der Hamburger weiter
  • 331 Leser

Rosenpracht auf der ...

...Mainau. Auf der Insel Mainau im Bodensee stehen die Rosen in voller Blüte. Im Rosengarten im italienischem Stil , einer streng geometrischen Anlage mit Pergolen, Skulpturen und Brunnen, wurden über 400 Sorten, vor allem Beetrosen angepflanzt. weiter
  • 404 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Frankreich

Schumacher würde nicht auf sich wetten

'Frankreich-König' Michael Schumacher hat auf seiner Paradestrecke eine klare Trainingsniederlage gegen WM- Spitzenreiter Fernando Alonso kassiert. weiter
  • 331 Leser
FESTNAHME

Schweiß verrät Dieb

Sein starker Schweißgeruch hat einen wegen Diebstahls per Haftbefehl gesuchten Mann im unterfränkischen Mainaschaff verraten. Die Polizisten, die den 30-Jährigen verfolgten, erschnupperten sein Versteck in einem Kellerverschlag und nahmen ihn fest. Zuvor hatte der Mann eine waghalsige Flucht über Dächer unternommen. weiter
  • 364 Leser

Schwerpunkte der Arbeitskreise

Zur Vorbereitung des 'Nationalen Integrationsplans' werden sechs Arbeitsgruppen eingesetzt, die Vorschläge zur Verbesserung der Integration erarbeitet werden. Folgende Schwerpunkte wurden bestimmt: Weiterentwicklung der Integrationskurse, frühzeitige Sprachförderung, Verbesserung der Bildungs- und Ausbildungschancen, Verbesserung der Lebenssituation weiter
  • 364 Leser

So ists Richtig: Fuchs statt Admiral

Auf dem Foto der Seite 4, die gestern in einem Teil unserer Ausgabe erschien, ist der abgebildete Schmetterling kein Admiral, sondern ein Kleiner Fuchs. Er sitzt nicht auf einem Rosmarin, sondern einem Natternkopf. Ob der Fuchs sein Verbreitungsgebiet verändert, ist nicht bekannt. Wir bitten, diese Fehlleistung zu entschuldigen. weiter
  • 602 Leser
Fuchs Petrolub

Sparte verkauft

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat seine Poliertechnik-Sparte Lippert-Unipol verkauft und will sich künftig stärker auf das Kerngeschäft konzentrieren. Die im bayerischen Sulzbach-Rosenberg ansässige Jason GmbH habe die Gruppe für 12 Mio. EUR übernommen, teilte die im S-Dax notierte Fuchs Petrolub AG in Mannheim mit. Die Jason GmbH, die zum weiter
  • 621 Leser
ENERGIE / Ölpreis könnte in Kürze die 80-Dollar-Grenze überschreiten

Sprit vor Rekordmarke

Glos: Wachstum nicht gefährdet - US-Experten: Bald Rückgang
Die Krise im Nahen Osten lässt die Ölpreise immer höher steigen. Die Grenze von 80 Dollar pro Barrel scheint bald überschritten zu werden. Als Folge darauf sind auch die Spritpreise in Deutschland auf Rekordjagd: 1,43 Euro für Superbenzin und 1,20 Euro für Diesel. weiter
  • 517 Leser
INTEL

Stellen fallen weg

Der weltgrößte Chiphersteller Intel will weltweit 1000 Stellen auf der Management-Ebene streichen. Ziel seien Kosteneinsparungen. Nähere Einzelheiten würden bei der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse am kommenden Mittwoch bekannt gegeben. Intel musste im ersten Quartal dieses Jahres einen Gewinneinbruch von 38 Prozent hinnehmen. weiter
  • 508 Leser

Telegramme

fussball: Stürmer Ivan Saenko(23) verlängerte seinen Vertrag beim Bundesligisten 1. FC Nürnberg bis 2010, derweil verlässt der tunesische Mittelfeldspieler Adel Chedli (29) den Club mit unbekanntem Ziel.fussball:Nelson Valdez fehlt Borussia Dortmund wenigstens die nächsten zwei Wochen in der Saisonvorbereitung. Der Grund Muskelfaserriss im Oberschenkel.fussball: weiter
  • 364 Leser
KOLLISION

Verletzte bei Schulbusunfall

Beim Zusammenprall eines Schulbusses mit einem Kleinbus für Behinderte sind gestern nahe Regensburg elf Menschen verletzt worden. Laut Polizei war der Kleinbus auf der B 8 bei Deuerling aus noch unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Schulbus kollidiert. Dabei wurde der Fahrer des Kleintransporters schwerst verletzt, die beiden weiter
  • 301 Leser
FESTIVAL

Vorverkauf fürs New Pop

Am kommenden Montag, 17. Juli, startet der Vorverkauf für das 'SWR 3 New Pop Festival' mit einigen der interessantesten Stimmen Europas. Künstler wie Paolo Nutini, James Morrison oder Nerina Pallot werden in Baden-Baden und Rastatt vom 21. bis 23. September auf der Bühne stehen. Tickets gibt es unter Telefon (07221) 300 300 oder www.swr3.de. weiter
  • 403 Leser

Was ists?: Touristen auf Abstand

was ists? Es gibt vermutlich keinen Touristen, der bei einem Besuch der Millionenstadt nicht zumindest in die Nähe dieses riesigen Bauwerks kommt. Vor den großen Toren ist für den normalen Besucher aber zumindest zehn Monate lang Schluss. Denn drinnen ist der offizielle Amtssitz einer älteren Dame, die es nicht sonderlich liebt, wenn ihr das Volk zu weiter
  • 417 Leser

Was sich im Maximilianeum ändert

· 2007 wird ein neues Sitzungsmodell mit einem Plenartag pro Woche eingeführt - abwechselnd am Dienstag, Mittwoch oder Donnerstag. · Der Ablauf der Plenarsitzung wird fest strukturiert und enthält je zwei aktuelle Sitzungselemente wie Regierungsbefragung, Aktuelle Stunde und Dringlichkeitsanträge. · Die abschließenden Haushaltsberatungen im Plenum werden weiter
  • 394 Leser
AUSSTELLUNG / Die Schicksale der Vertriebenen Rostiger Eimer als

Wertvolle Erinnerung

Zum Packen blieben nur Minuten. Was in einen Koffer passte, konnte mitgenommen werden. Das Schicksal der Vertriebenen zeigt eine Schau in Wackershofen. weiter
  • 353 Leser
LEICHTATHLEITK-DM / Gewinnerin im Geduldsspiel mit Verletzungen - Auch die stolze Oma freut sich aufs Stabhochsprung-Heimspiel

Yvonne Buschbaum zurück in Ulm: Das Engele fliegt wieder

Ihr Comeback war alles andere als selbstverständlich. Umso größer ist die Freude, dass Yvonne Buschbaum bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm morgen im Stabhochsprung antreten kann - und sogar noch EM-Chancen hat. Im Stadion ist auch ein ganz besonderer Fan: die Oma. weiter
  • 601 Leser