Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. Juli 2006

anzeigen

Regional (67)

Die Aufnahme von Schülerinnen und Schülern, die entsprechend der Berufsschulpflicht die Agnes-von-Hohenstaufen-Schule besuchen müssen, ist am Donnerstag, 27. Juli, von 9 bis 11 Uhr. Haushalt Die Mittelanmeldung zum Haushalt 2007 und zur mittelfristigen Finanzplanung 2006 bis 2010 steht auf der Tagesordnung des Sitzung des Ortschaftsrats Rechberg am weiter
der Gmünder Verein "Haus der Hoffnung - Hilfe für Nepal" bietet am Samstag, 22. Juli, einen Verkaufsstand auf dem Johannisplatz zugunsten seiner 120 bedürftigen Kinder in Nepal. Neben Flohmarktartikeln werden neuwertige Artikel aus Deutschland und Nepal angeboten. Taizé-Gebet In der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, gibt es am Sonntag, weiter
"Mutlangen eingemeinden, das haben wir einst nicht geschafft. Nun gelingt's uns doch noch - quadratmeterweise", flachste SPD-Fraktionssprecher Max Fuchs gestern im Verwaltungsausschuss als es um den Landtausch zwischen Gmünd und Mutlangen ging. Die alte B 298 durchschneidet die Gemarkungsgrenze der Orte mehrmals. Die Straße ist nun Gemeindestraße und weiter
MUSIK / Korber Waldbühne

"Hiss" und Jason Falloon Band

Feine Live-Musik unterm Abendhimmel gibt's derzeit auf der Waldbühne des Schützenhauses in Korb. Heute spielt dort "Hiss", morgen greift die "Jason Falloon Band" zu den Instrumenten. Beginn der Konzerte ist jeweils um 20 Uhr. weiter
  • 109 Leser
SCHULE / Beim Stammtisch der GT in Straßdorf heiße Diskussion um mögliche Schulschließungen

"Vorzeige-Hauptschule" erhalten

Straßdorf möchte seine Hauptschule so lange wie möglich behalten. Das sagten Ortsvorsteher Werner Nußbaum und Rektor Roland Kienhöfer beim Stammtisch der GMÜNDER TAGESPOST in der "Krone" in Straßdorf. weiter

20 Jahre Gerolfingen am Hesselberg

Die Radler der Skizunft-Leinzell beginnen jedes Jahr die Radsaison mit einer mehrtägigen Ausfahrt. Von Leinzell nach Gerolfingen zur Familie Losert "Roter Ochsen". Dort wurden verschiedene Tagestouren nach Rothenburg und Brombach-Altmühlsee gemacht. An der Jubiläumsausfahrt nahmen 22 Personen mit dem Bike und Rennrad teil. weiter
  • 240 Leser

35. SchoWo startet an diesem Freitag

In Schorndorf wird die 35. SchoWo gefeiert. Von Freitag, 21. Juli bis Dienstag, 25. Juli soll das große Stadtfest im Herzen von Schorndorf wieder tausende Besucher locken. Die Gemeinschaft Schorndorfer Vereine präsentiert gemeinsam mit der Stadt und kulturellen Organisationen über 70 Einzelveranstaltungen. Näheres im Internet unter www.schowo.de. weiter
  • 116 Leser
GUTEN MORGEN

Akrobaten

Was muss das für ein stolzer Anblick gewesen sein, als diese zwei jungen Herren in der Nacht zum Sonntag von der Polizei bei ihren Eltern abgegeben worden sind. Tüchtig sind sie gewesen, der 16-Jährige hatte knapp zwei Promille, der reifere 17-Jährige drei Promille Alkohol im Blut. Und weil man auch in Heidenheim gern sein Taschengeld spart, finanzierten weiter

Auto kontra Roller

Beim Linksabbiegen von der Rechbergstraße nach in die Uferstraße übersah eine Autofahrerin am Dienstag gegen 11.20 Uhr eine 63-jährige Frau auf einem Motorroller, die Richtung Straßdorf fuhr. Beim Zusammenstoß wurde die Rollerfahrerin leicht verletzt. Sachschaden zudem: rund 2000 Euro. weiter
  • 181 Leser
EREIGNIS / Seifenkistenrennen am 19. und 20. August in Schwäbisch Gmünd

Begeisterung für die schnellen Kisten

10 000 Zuschauer, 300 Starts, 250 Helfer: Das Seifenkistenrennen am 19. und 20. August wird für Schwäbisch Gmünd zum Großereignis. Davon ist Initiator Albert Scherrenbacher überzeugt. In Firmen und Höfen arbeiten junge Leute am richtigen Finish für die motorlosen Renner. weiter
VERKEHR / Heute Abend diskutieren die Gemeinderäte von Lorch über eine mögliche Sperrung der B 297

Bühler will Mautflüchtlinge stoppen

Mautflüchtlinge sollen nicht länger auf der B 297 bei Lorch fahren dürfen. Das wünscht sich der Lorcher Bürgermeister Karl Bühler. Heute Abend beraten die Stadträte, ob die Straße für den Durchgangsverkehr über zwölf Tonnen gesperrt werden soll. Die Entscheidung darüber wird letztlich im Regierungspräsidium Stuttgart fallen. weiter
ZEITUNG IN DER SCHULE

Die russische Sauna fehlt ihr

Die ersten Monate in einem fremden Land: "Das Wetter gefällt mir nicht! Es ist viel zu kalt!", sagt die 16-jährige Marie M.. Im Zimmer herrscht Stille. Niemand redet, es wird nur auf Fragen und Antworten gewartet. weiter
  • 1796 Leser

Drei auf einen Streich

Von Buch in Richtung Heubach fahrend, bemerkte eine Autofahrerin den vor ihr stockenden Verkehr zu spät. Sie fuhr auf einen Wagen auf und schob diesen auf ein anderes Auto. Beim Unfall, der sich am Dienstag gegen 19.15 Uhr ereignete, entstand Schaden in Höhe von rund 7000 Euro. weiter
  • 207 Leser
BAUAUSSCHUSS / Vielzahl von Baugesuchen besprochen

Drei Bauvorhaben abgelehnt

Insgesamt 18 Baugesuche hatte der Heubacher Bauausschuss am Dienstag zu besprechen. Dreien wurde die Genehmigung versagt. "Das würde die Grenze überschreiten", sagte Bürgermeister Klaus Maier zum Bauvorhaben eines Bauherren, der in der Franz-Keller-Straße ein dreigeschossiges Mehrfamilienhaus bauen möchte. Einstimmig wurde das Einvernehmen verweigert. weiter

Drei Millionen Besucher im Freibad

Die hochsommerlichen Temperaturen lassen zahlreiche Besucher Abkühlung im Gmünder Freibad suchen. Ralf und Simone Schuster (von links) mit ihren Kindern Samuel und Niklas hatten gestern besonderen Anlass zur Freude. Stadtwerke-Chef Hans-Joachim Jacobi und OB Wolfgang Leidig hatten die Familie als die Drei-Millionsten Besucher im Schießtalbad ausgemacht. weiter
STUTTGART 21 / Verkehrsexperten informieren über Planungsstand und sind sich einig:

Durchgangsbahnhof schlägt Kopfbahnhof

Im beratenden Ausschuss Stuttgart 21 des Gemeinderats haben Experten neue Informationen und Untersuchungsergebnisse zu Stuttgart 21 vorgestellt. weiter

Ehrungen beim Sommerfest

Zusammen mit der Vorstellung des neuen Qualitätshandbuchs für die Kindergartenarbeit des evangelischen Kindergartens Lindach fand auch das Sommerfest in und um der Kindergarten statt. Die Eltern und Erzieherinnen hatten für die Besucher ein abwechslungsreiches Progamm mit Tänzen und Liedern der Kinder auf die Beine gestellt. Durch die Unterstützung weiter
LISA-ELSER-STÜCK / Heute Premiere in Mögglingen von "Wenn das Mühlrad stille steht"

Ein verhängnisvoller Schwur

Vor historischer Kulisse in Mögglingen wird heute das Freilichttheater "Wenn das Mühlrad stille steht" von Lisa Elser uraufgeführt. Grundlage für das Theaterstück sind historische Daten von Alfred Hudelmaier. weiter
ZIS / Jugendgemeinderat mit neuem Teamgeist

Ein Vorbild für Aalen?

"Wir haben es geschafft, trotz der niedrigen Wahlbeteiligung eine neue Mannschaft zusammen zu bekommen." Der 18-jährige Randy McCorvey, Vorsitzender des Gmünder Jugendgemeinderats, freut sich über viele neue Gesichter im Gremium. weiter
  • 1710 Leser
THEATER / "theatralika" präsentiert das Stück "Kennen Sie die Galvestons?"

Eine bissige Familiensatire

Die aus dem Parler-Gymnasium hervorgegangene Gmünder Theatergruppe "theatralika" bringt in diesem Sommer bereits ihre vierte Produktion auf die Bühne. Intensive Proben für ihr neues Stück haben bereits begonnen. weiter
  • 104 Leser

Eine komplette Burg

Auch dieses Jahr geht es mit der KjG Bartholomä in die Sommerfreizeit. Der Termin ist vom 6. August bis 16. August. Dieses Jahr hat die KjG eine komplette Burg bei Backnang reserviert; die Burg Ebersberg. Es gibt Abenteuer, Drachenkämpfe, deftige Rittermale und Wasserspiele, Workshops, Freibad und vieles mehr. Die Freizeit ist für Jugendliche zwischen weiter
FREIZEIT / Oberbürgermeister Wolfgang Leidig unterrichtet am nächsten Dienstag den Ortschaftsrat

Erhalt des Bettringer Bades ziemlich sicher

2006 ist wohl nicht die letzte Saison fürs Bettringer Freibad. Nach Informationen der GT gibt es konkrete Pläne für den Erhalt des Bades. Die Stadt geht wohl auf Vorschläge des Gmünder Schwimmvereins ein. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig will die Ideen am nächsten Dienstag im Ortschaftsrat Bettringen präsentieren. weiter

Ferienbetreuung im August

Ab 8. August bietet das Heubacher Mütterzentrum jeden Dienstag und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr Kinderbetreuung für Kleinkinder ab eineinhalb Jahren an. Kinder bis vier Jahre können ohne Anmeldung gebracht werden. Kinder ab fünf Jahren müssen vorher bei Sabine Erhard (07173) 915972 angemeldet werden. Die Kosten betragen pro Besuch fünf Euro für Mitglieder weiter

Fliegergruppe feiert am Wochenende

Die Fliegergruppe Waldstetten lädt am Sonntag, 23. Juli, mittags zum Fest am Parkplatz beim Häckselplatz zwischen Waldstetten und Weilerstoffel. Am Samstagabend, 22. Juli, wird dort die "One - the Rockshow" veranstaltet. weiter
  • 113 Leser

Gartenfest des KTZV Leinzell

Auch in diesem Jahr veranstaltet der Leinzeller Kleintierzuchtverein ein Gartenfest am Vereinsheim nahe der Lein. Am Samstag, 22. Juli, gibt es ab 17 Uhr Leckerbissen vom Grill und gekühlte Getränke. Am 23. Juli wird schon ab 10 Uhr gefeiert. Nach alter Tradition gibt es am Sonntag eine Jungtierschau mit Tauben, Geflügel und Kaninchen. Am Nachmittag weiter

Grabsteine umgeworfen

In der Nacht zum Sonntag warfen Unbekannte in einem umzäunten Gelände im Bucher Weg, mehrere Grabsteine um. Einer davon fiel auf eine Grabplatte. Beide wurden dabei stark beschädigt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 2300 Euro. Zeugenhinweise erbittet der Polizeiposten in Bettringen. weiter
  • 146 Leser
ALTERSGENOSSEN / Heubacher des Jahrganges 1938 unternehmen mit ihren Partnern Ausflug in die Gegend um Passau

Größte Dom-Orgel und längste Burganlage

Passau und dessen Umland waren das Reiseziel der Heubacher 38er-Altersgenossen. Vierzig 38'er starteten mit Partnern für vier Tage an die Donau. weiter

Harald Immig im Wäscherschloss

"Mein ganzer Reichtum ist mein Lied", sagt Harald Immig. Diesen Reichtum will er am Freitag und Samstag, 21. und 22. Juli, mit den Besuchern seiner Konzerte im Wäscherschloss teilen. Dabei wirken Ute Wolf mit ihrem Gesang, Klaus Wuckelt mit der Lyra und Bob Downes mit seiner Flöte mit. Beginn der Konzerte ist jeweils um 20 Uhr. Karten gibt's an der weiter
BAUARBEITEN / Mutlanger Friedhof wird um 1500 Quadratmeter und eine Urnenmauer erweitert

Investition für die letzte Ruhe

Im Moment investiert die Gemeinde Mutlangen rund 325 000 Euro in die Friedhofserweiterung. Unter anderem entsteht eine Urnenmauer mit Pergola, die den südlichen Teil in Nachbarschaft der St.-Georg-Kirche umschließt. Bis Oktober, spätestens zu Allerheiligen, soll die Einweihung stattfinden. weiter

Jugend der Werkkapelle hat farbenprächtigen Auftritt in Heidenheim

Inmitten der blühenden Landesgartenschau in Heidenheim brachte die Jugendkapelle Spießhofer & Braun "botanische Feinheiten" zu Gehör. Mit Ohrwürmern wie "Pink Panther", "The Lion Sleeps tonight" und der Titelmeldie aus "Die Sendung mit der Maus" wurden farbige Klänge in die farbenprächtigen Bepflanzungen gebracht. Passend zum stahlenden Wetter wurden weiter

Kapellenfest

Die Schönstatt-Bewegung bietet ihr großes Kapellenfest am Barnberg am Samstag, 22. Juli. Ankommen ist um 14.30 Uhr mit offenem Liedersingen, Beginn um 15 Uhr. Etwa um 17 Uhr ist eine Heilige Messe mit Enthüllung des renovierten Schwarzhorn-Bildstöckchens, das nunmehr einen neuen Platz am Barnberg bekommt. Das Programm ist vielfältig, ebenso die Bewirtung. weiter
PRÄVENTION / Projekt der Heubacher Schillerschule und des Landratsamtes

Lauter gute Waldarbeiter

Verantwortung, Teamgeist und sich aufeinander verlassen können. Was das heißt, lernten die Sechstklässler der Schillerschule Heubach auf dem Rosenstein beim Projekt "Gewaltprävention - Waldpädagogik" des Landkreises. weiter

Messe Stuttgart in den roten Zahlen

Die Messe Stuttgart hat im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Das Ergebnis sei um 7,6 Millionen Euro zurückgegangen, sagte Geschäftsführer Ulrich Kromer. Der Umsatz sank im Vergleich zum Vorjahr um 23 Millionen auf 48 Millionen Euro. Kromer sprach von einem turnusgemäß schwachen Messejahr, das erwartet negativ ausgefallen sei. Im laufenden Jahr weiter

Mit allen Sinnen

Heute ist ab 14.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach ein Altennachmittag. Ingrid Ulrich hat dazu das Thema vorbereitet: Das Leben mit allen Sinnen erfassen und leben. Hören, sehen fühlen, riechen, schmecken, wahrnehmen, was das Leben bunt und freundlich macht, darum wird es gehen. Für einen Fahrdienst ist gesorgt. Er kann beim evangelischen weiter
ST. BARBARA / Sommerfest des Kindergartens

Mit dem fliegenden Teppich

Ein buntes Sommerfest feierte der Kindergarten St. Barbara in der geschmückten Halle in Lautern. Bei ihrem Einzug brachten die Kinder die Farben Blau, Gelb, Grün und sangen nacheinander auf deutsch, französisch und spanisch "Guten Morgen sagt der Himmel zu dir." weiter
ZIS / Ehrenamt bei der Feuerwehr

Mit Feuereifer bei der Sache

Sieben ehrenamtliche Ausbilder setzt die Wetzgauer Abteilung der Gmünder Feuerwehr dazu ein, um neue, motivierte, zukünftige Floriansjünger für den aktiven Dienst zu gewinnen. ZiS-Reporter berichten. weiter
  • 1844 Leser

Mobilfunk und Vereinsförderung

Erneut um das Thema Mobilfunk geht es in der nächsten Sitzung des Durlanger Gemeinderates. Konkret soll der Antrag aus der Mitte des Gemeinderates behandelt werden, den ausgehandelten Mietvertrag erneut zu beraten und zu beschließen. Anschließend geht es um zwei Bausachen. Thema ist auch die Einrichtung einer Ganztagesschule in offener Form an der Christoph-von-Schmid-Schule. weiter

Motorradfahrer stürzte

Auf der L 1158 in Fahrtrichtung Heuchlingen kam am Dienstag gegen 6.35 Uhr ein 23-jähriger Motorradfahrer in einer Linkskurve nach rechts auf den verschmutzten Fahrbahnrand. Dabei rutschte sein Vorderrad weg und er stürzte. Beim Unfall wurde am Krad der Motorendeckel aufgeschliffen, worauf Getriebeöl auslief. Der Mann zog sich beim Sturz leichte Verletzungen weiter
EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK

Musikforum im Prediger

Mit Versen aus Psalm 90 war zum Thema "Lebenswege" des Festivals eine Komposition für gemischten Erwachsenenchor und Kinderchor zu schaffen. Morgen gibt es ein Musikforum dazu. weiter
STADTJUGENDRING AALEN / Auf dem Wanderparkplatz Röthardt steigt das letzte Open-air-Konzert des SJR

Nach 17 Jahren: aus der Traum

Nach dem 17. Open-air-Konzert des Stadtjugendrings Aalen ist Schluss. Definitiv. Es wird kein weiteres SJR-Open-air auf dem Wanderparkplatz in Röthardt geben. Am späten Abend des 29. Juli geht eine Ära zu Ende. weiter
ZIS / Schach - ein spannender Sport

Rauchende Köpfe

Wunderschönes Wetter, doch das interessiert die Spieler der Schachgemeinschaft Gmünd nicht. Denn seit 10 Uhr morgens rauchen im Schachclub in Schwäbisch Gmünd die Köpfe. weiter
  • 1537 Leser
FERIENPROGRAMM / 141 Veranstaltungen

Rechtzeitig anmelden

Das Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche bietet 141 Veranstaltungen. Die finden sich im gelben Programmheft, das in öffentlichen Einrichtungen ausliegt. Die Anmeldefristen haben begonnen. weiter
SPD-FRAKTION

Schramm wird Vorsitzender

Manfred Schramm wird neuer Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion. Diese Informationen der GMÜNDER TAGESPOST bestätigte gestern sein Vorgänger im Amt, Rolf Voigt. weiter
UHLANDSCHULE

Schulfest in Bettringen

"Schüler, Sterne, Sensationen" - so lautet das Motto des Schulfests an der Bettringer Uhlandschule. Von 11 bis 17 Uhr werden die Grund- und Hauptschüler am Freitag, 21. Juli, zeigen, was sie im Unterricht und in der Projektwoche gelernt und geschaffen haben. Die Eltern sorgen für Bewirtung. weiter

Sommerfest heute in Eschach

Die Rentnergemeinschaft organisiert für heute ein Sommerfest. Dieses ist ab 13.30 Uhr oberhalb der Eschacher Gemeindehalle, bei Regen wird im Gymnastikraum oder der Gemeindehalle gefeiert. Für Unterhaltung sorgen eine Jazz-Tanz-Gruppe, Kindergartenkinder und ein Alleinunterhalter. Für Unmotorisierte gibt es einen Bus. Abfahrt: 13.04 Uhr in Seifertshofen, weiter

Spatenstich zum Kleinspielfeld- und Mensabau

Rund 1,6 Millionen Euro wird die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd in den nächsten beiden Jahren in den Bau eines Kleinspielfeldes, einer Mensa mit kompletter Kücheneinrichtung (für täglich 200 Mittagsmahlzeiten) sowie eines Gebäudetraktes für Unterrichtsräume der Oberstufe investieren. Geschäftsführer Jürgen Scheiffele (links) sowie Mitglieder der weiter

Sprachprogramm mit Diplom belohnt

17 "Große" des Kindergartens St. Barbara Lautern wurden für ihren Fleiß und ihre Ausdauer bei der Teilnahme am Würzburger Sprachprogramm belohnt. 20 Wochen lang trafen sie sich täglich mit den Erzieherinnen Sonja Stadelmaier-Wasgien und Ingrid Glöckner, um zu reimen, genau zu hören und Wörter in Laute zu zerlegen oder Laute zu Wörtern zusammenzufügen. weiter
  • 151 Leser
GT-STAMMTISCH / Bürger kritisieren mangelhafte Kommunikation zwischen Stadtspitze und Stadtteilen

Straßdorfer Stimmungsbarometer

Für Oberbürgermeister Wolfgang Leidig wär's ein spannender Abend gewesen: Dass Straßdorf und Gmünds Stadtteile insgesamt wegen der Innenstadt-Entwicklung nicht auf der Strecke bleiben dürfen und dass Straßdorf seine Hauptschule erhalten bleiben soll, dies waren beim Pressestammtisch der GMÜNDER TAGESPOST in der "Krone" die dringendsten Anliegen der weiter
FREIBAD BETTRINGEN / Grünen-Sprecher Alexander Schenk verlangt "Realpolitik" für Bettringen

Top-Priorität fürs Bad gefordert

Der Sprecher der Grünen im Bettringer Ortschaftsrat, Alexander Schenk, fordert vom örtlichen Gremium realpolitisches Handeln. Das Bettringer Freibad soll einzige Priorität zur Haushaltsanmeldung 2007 werden. Für Schenk können nur Alternativen zum Status Quo das Freibad retten. Vom Stadtrat fordert er notfalls anderweitige Einsparungen. weiter
KAB BARGAU / Pilgerfahrt nach Santiago de Compostela

Unterwegs zum Grab des Heiligen Jakobus

Es gehört zur Tradition, dass die KAB - Gruppe Bargau in einem zweijährigen Turnus zu eine größeren Pilger- oder Studienreise aufbricht. Das diesjährige Ziel war das Grab des Heiligen Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Nordspanien. weiter
FAHRVERBOTE / Göppinger Pläne verunsichern Gmünd

Verkehrsinfarkt droht

Die Lkw-Maut machte Bundesstraßen zu Lasterstrecken. Manche Landkreise haben genug, und planen Fahrverbote für Brummis - Göppingen zum Beispiel. Macht der Nachbar ernst, hätte aber Gmünd zu leiden. Nun sucht die Stadt Unterstützung beim Landkreis. weiter

Vermisster wieder aufgetaucht

Der seit dem vergangenen Sonntagabend als vermisst gemeldete 55 Jahre alte Mann aus dem Ostalbkreis wurde am Montagabend gegen 22 Uhr gefunden: Wie die Polizeidirektion gestern mitteilte, traf ihn eine Polizeistreife im Rahmen einer Kontrollfahrt in seiner Wohnung in Oberkochen wohlbehalten an. Der Mann zeigte sich den Beamten gegenüber einsichtig und weiter

Verstärkt auf Jugend setzen

Der Obst- und Gartenbauverein Heubach veranstaltete bei bestem Festwetter sein traditionelles Gartenfest in der Strudelmühle. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte wurde speziell auf Kinder und Jugendliche eingegangen, mit dem Ziel die Altersstruktur des Vereins zu verjüngen - ein Problem, mit dem viele Vereine zu kämpfen haben. Eine Spielstraße war weiter

Wellness und Action für Böbinger Kinder

Ferien-Langeweile hat in Böbingen keine Chance. Im Rahmen des Kinderferienprogramms wird dort einiges geboten: Sportveranstaltungen, Bastelnachmittage und Ausflüge. Einer der Höhepunkte ist der Ausflug nach Stuttgart zum Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Irland. Außerdem können sich die Kinder beim Wellness-Beauty-Nachmittag "wie die weiter

Wesentlich mehr Streusalz verbraucht

Einen hohen Aufwand an Räumdiensteinsätzen verlangte der vergangene Winter von den Heubacher Einsatzkräften. Fast 1800 Stunden waren die Bauhofmitarbeiter im Einsatz. Es wurden 235 Tonnen Salz verbraucht. Im Vorjahr waren es 183 Tonnen gewesen. Fünf Sätze Schneeketten wurden verbraucht. Erstmalig gab die Stadt den Winterdienstbereicht, weswegen Vergleichszahlen weiter
ZIS

Wie man sich anmeldet

Die Klasse 9b mit Lehrerin Tanja Knödler der Schiller-Realschule in Schwäbisch Gmünd macht mit beim Projekt "Zeitung in der Schule". Alle Artikel, die auf dieser Seite erscheinen, wurden von Schülern dieser Klasse geschrieben. weiter
  • 1989 Leser
LIEDERKRANZ LAUTERN / Bergfest auf dem Sängerstand

Wild geklettert

Der Lauterner Liederkranz hat sein traditionelles Bergfest auf dem Sängerstand gefeiert. Attraktion für Kinder war der Kletterbaum. weiter
WETTBEWERB / Dritter Platz im Bezirksentscheid von "Unser Dorf soll schöner werden"

Wißgoldingen bekommt Bronze

Wißgoldingen bekommt die Bronzemedaille im Bezirksentscheid des Wettbewerbs "Unser Dorf soll schöner werden". Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf dankt allen, die das Dorf dafür geschmückt haben. weiter
EINWEIHUNG / Gartenfest im Neuen Garten von St. Ludwig

Zauber-Garten

Big Band, Gedichte und Tänzer boten ein würdiges Programm zur Einweihung des Gartens von St. Ludwig. Nicht nur die Bewohner freuten sich am neuen Garten und an lebhafter Musik. weiter

Zeiss Mikroskop unter den Top 100

Die Carl Zeiss Mikroskopie ist mit dem Laser Scanning Mikroskop LSM 5 DUO auch 2006 unter den Gewinnern des renommierten R&D 100 Awards. Damit hat die Mikroskopie von Carl Zeiss zum fünften Mal in Folge diesen Preis gewonnen, allein drei Auszeichnungen die LSM 5 Familie. Das System LSM 5 DUO - eine neuartige Kombination der bereits mehrfach ausgezeichneten weiter
  • 306 Leser
PISA-STUDIE / Enger Zusammenhang zwischen Schulerfolg und Zeitungsnutzung nachgewiesen

Zeitung lesen macht schlau

Das wussten wir ja schon immer, aber nun ist dieses Wissen amtlich. Eine Folgeuntersuchung vom Institute for Educational Research der Universität Jyväskylä in Finnland nahm sich das Material der nationalen PISA-Studie 2003 noch einmal vor und fand jetzt heraus, dass die jungen Finnen, die PISA-Sieger, eifrige Zeitungsleser sind. weiter
  • 104 Leser
ZIS / Hermann Friedl, Dekan und Pfarrer der St.-Franziskus-Pfarrei, gibt ein Einblick in seinen Alltag

Zwischen Gott und den Papieren

"Die Erwartung der Menschen liegt hoch, jedoch bin ich gerade dazu da, anderen zu helfen, ihnen Beistand zu leisten oder einfach um mit ihnen zu reden", erklärt Hermann Friedl, Pfarrer der St.-Franziskus-Kirche und Dekan in Schwäbisch Gmünd in seinem Bürostuhl des Pfarrbüros sitzend. Er gab ZiS-Reporter Einblick in ihre Arbeit. weiter
  • 2033 Leser

Regionalsport (15)

FUSSBALL / Der Schweiß rinnt bei VfR Aalens Regionalligakickern im Trainingslager - 1:0-Sieg in Bonlanden

Barfuß über den feuchten Rasen

Im Frühtau zwar nicht zu Berge, aber barfuß über den Rasen marschieren die Regionalligakicker derzeit täglich im Trainingslager an der Sportschule in Ruit. weiter
TENNIS / Verbandsliga - TV Schwäbisch Gmünd besiegt Süßen mit 6:3

Entscheidung fällt im letzten Spiel

Ein starke Leistung zeigte der TV Schwäbisch Gmünd beim 6:3-Erfolg in der Tennis-Verbandsliga über den TC Süßen. Die Entscheidung über einen Aufstieg in die Oberliga fällt in der letzten Begegnung gegen den TEV. R.W. Fellbach. weiter
FUSSBALL / Testspiel

FC Bayern beim TSV

Unmittelbar nach der Fußball-WM wird allen Fußballfreunden am kommenden Sonntag, 13 Uhr in Adelmannsfelden ein besonderer Leckerbissen geboten. weiter
GOLF / GC Hohenstaufen - Sommercup in Donzdorf

Freunde zu Gast

Beim Sommercup des GC Hohenstaufen waren - dieses Mal unter besonderem Motto - wieder die Golffreunde des GC Neckartal zum jährlichen Vergleichstreffen in Donzdorf zu Gast. weiter
  • 241 Leser

Gruppen

Gruppe 1: VfR Aalen 1. FC Normannia Gmünd TV Bopfingen TSV Essingen Gruppe 2: Heidenheimer SB SG Sonnenhof-Großaspach TSV Nördlingen Sf Dorfmerkingen Auftaktprogramm: Freitag, 21. Juli 18 Uhr: Dorfmerk. - Nördlingen 19.10 Uhr: Bopfingen - Essingen weiter
  • 213 Leser
MOTORSPORT / Eschacher Jugend-Kartslalom des MSC Frickenhofer Höhe

Kolb schnellster Gastgeber

100 Kinder waren beim 2. Eschacher Jugend-Kartslalom des MSC Frickenhofer Höhe auf dem Parkplatz der Firma ZFLS in Schwäbisch Gmünd am Start. weiter
BOGENSCHIESSEN / Bezirksligen A und B

Mögglingen II bleibt drin

Die Bezirksliga im Freien 2006 im Bogenschießen des Bezirks Mittelschwaben ist entschieden. Der SV Mögglingen II bleibt in der Bezirksliga A. weiter
POLIZEISPORT / Sporttag der Polizeidirektion Aalen

Pokal wandert nach Aalen

Die Polizeidirektion Aalen führte ihren Sporttag wieder im MTV-Stadion in Aalen durch. In diesem Jahr wurden insgesamt zehn Disziplinen angeboten, an denen sich über 170 Bedienstete beteiligten. weiter
FUSSBALL / Testspiel - Oberligist FC Normannia Gmünd schlägt den FV Illertissen mit 3:0 (1:0)

Trotz Unterschrift noch auf Suche

Die Chancenverwertung war richtig gut. Spielerisch dagegen lief's beim FC Normannia vor allem in der ersten Halbzeit des gestrigen Testspiels gegen den FV Illertissen noch nicht rund. Neuigkeiten gibt es in Sachen Personal. weiter
FUSSBALL / 15. SFD-Cup - VfR Aalen in Gruppe eins

Viel feiner Fußball

Der Fußball-Verbandsligist Sportfreunde Dorfmerkingen veranstaltet am Wochenende zum 15. Mal den SFD-Cup der Stuttgarter Versicherung. Der Turnierfavorit VfR Aalen startet in der Gruppe eins, die heute vorgestellt wird. Das Eröffnungsspiel beginnt am Freitag um 18 Uhr. weiter

Überregional (110)

WETTER / Hitzewelle macht vielen zu schaffen

'Deutschland hat Fieber'

Ozonwerte, Wasserverbrauch und Waldbrandgefahr steigen - Vorerst kein Ende in Sicht
Rekordtemperaturen, steigende Ozonwerte und Waldbrandgefahr: Die Deutschen schwitzen mal wieder bei extremer Sommerhitze. Auch andere Länder leiden unter der Hitze. In Spanien, Frankreich und den Niederlanden sind bereits mehrere Menschen gestorben. weiter
  • 383 Leser
TICKET-AFFÄRE / Pfister will Geldauflage zahlen

'Leidige Sache' soll vom Tisch

Kritik am Vorgehen der Staatsanwälte
Wirtschaftsminister Pfister bezahlt wohl 2500 Euro Geldauflage wegen Vorteilsannahme, um damit die leidige Fußballticket-Affäre loszuwerden. Er ist sich aber keiner Schuld bewusst. Zugleich kritisierte der Liberale die Vorgehensweise der Karlsruher Staatsanwaltschaft. weiter
  • 390 Leser
SPORTWETTEN

'Löwen' mit blanker Brust

Fußball-Zweitligist TSV 1860 München muss den Schriftzug seines Sponsors 'betandwin' vom Trikot nehmen. Auch dem VfB Stuttgart und dem SC Freiburg droht Ärger. weiter
  • 384 Leser
KOMMUNEN / Landtag verabschiedet neue Vorschrift zur Harmonisierung der Wahltermine

'Zu links': Warum Beckstein an den CSU-Kollegen scheiterte

Die Termine der Kommunalwahlen in Bayern sollen stärker gebündelt werden. Ziel sei, Kosten zu sparen und Wahlmüdigkeit zu vermeiden, sagte Innenminister Günther Beckstein (CSU) gestern bei der Verabschiedung der neuen Vorschriften im Landtag. SPD und Grüne verweigerten dem Gesetz ihre Zustimmung. Die Grünen scheiterten zudem mit einem Antrag, das Wahlalter weiter
  • 423 Leser
BABYKLAPPE

17 Säuglinge abgegeben

Vor fünf Jahren wurde in Baden-Württemberg die erste Babyklappe eröffnet: Seit dem 20. Juli 2001 gibt es das Angebot in Karlsruhe, ein Jahr später wurde eine weitere Babyklappe in Stuttgart eingerichtet. Inzwischen gibt es sie auch in Pforzheim und Mannheim. In Karlsruhe sind bisher sechs Babys abgegeben worden, in Stuttgart acht, in Mannheim zwei und weiter
  • 380 Leser
KANU

29 Athleten zur WM

Der Deutsche Kanu-Verband geht die WM vom 17. bis 20. August in Szeged (Ungarn) mit 29 Athleten an, darunter auch sieben Olympiasieger von 2004. Nicht im Aufgebot steht in diesem Jahr Birgit Fischer, die wegen Unstimmigkeiten mit dem Verband pausiert. Bundestrainer Reiner Kießler wiederholte erneut seine Bereitschaft zur Zusammenarbeit. weiter
  • 415 Leser
FINANZEN / Mehrheit im Freiburger Gemeinderat für Wohnungsverkauf

510 Millionen Euro sollen die leere Stadtkasse füllen

Ein grün-schwarzes Bündnis und die Freien Wähler haben OB Salomon in Freiburg den Rücken gestärkt: Der Beschluss zum Verkauf der städtischen Wohnungen steht. weiter
  • 379 Leser
HURRIKAN

Anklage wegen Patientenmord

Fast elf Monate nach Hurrikan 'Katrina' sind in New Orleans eine Ärztin und zwei Krankenpflegerinnen wegen Mordes an Patienten angeklagt worden. Sie sollen in den chaotischen ersten Septembertagen des Jahres 2005 in einem Klinik-Zentrum mindestens vier Menschen getötet haben. Die drei Frauen waren im siebten Stockwerk im Einsatz, als 'Katrina' die verheerende weiter
  • 399 Leser
VOLKSWAGEN

Auch Manager sind betroffen

Von den massiven Stellenkürzungen bei Volkswagen werden auch die Manager nicht ausgenommen. 'Wir müssen in allen Ebenen sparen, also auch im Management', bestätigte Firmensprecher Stefan Ohletz gestern. 200 der 1000 Führungskräfte sollen gefährdet sein, schreibt das 'Manager Magazin'. Bei Volkswagen läuft derzeit ein umfangreiches Programm, um Mitarbeiter weiter
  • 615 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Sonnenh. Großaspach - VfB Stuttgart 1:1 (0:0) Würzburger FV - TSV 1860 München 1:2 0:0) Hamburger SV - Raika Going/Öster. 18:0 (6:0) Hertha BSC Berlin - ASK T. Schwadorf 3:0 (2:0) 1. FC Köln - KSC Lockeren/Belgien2:3 (2:2) TSV Rothenburg - Greuther Fürth 0:5 (0:2) Heidenheimer SB - FC Augsburg 2:0 (0:0) SC Paderborn - Bor. Dortmund weiter
  • 417 Leser

Ausstellung

Mythos Troja In den beiden Antikenmuseen am Münchner Königsplatz ist seit Dienstag die Sonderausstellung Mythos Troja zu sehen. Mit einer Fülle antiker Kunstwerke wird bis 31. März 2007 die bekannteste Sage der westlichen Welt erzählt. Gezeigt werden vorwiegend eigene Objekte aus dem Besitz der Glyptothek und der Staatlichen Antikensammlung, von denen weiter
  • 369 Leser
BEVÖLKERUNG / Entwicklung gegen Trend in Deutschland

Baden-Württemberg wächst

Anders als im Rest Deutschlands wächst die Bevölkerung in Baden-Württemberg. Ende 2005 lebten rund 10,74 Millionen Menschen im Land, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mit. Das waren etwa 18 000 mehr als vor Jahresfrist. Die Ursache für das Einwohnerplus im Südwesten liegt nach Angaben des Statistischen Landesamtes vor allem an der weiter
  • 385 Leser
Van Nistelrooy

Bayern wieder im Rennen

Im Poker um Torjäger Ruud van Nistelrooy von Manchester United sind die Chancen des deutschen Fußball-Rekordmeisters Bayern München wieder gestiegen. 'ManU' lehnte ein Angebot von Real Madrid für den Niederländer ab. 'Wir haben ihn noch längst nicht abgehakt. Ein Roy Makaay wurde damals auch erst im August verpflichtet', sagte Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz weiter
  • 306 Leser
DATENSCHUTZ / Ex-Beamter fotografierte Falschparker und meldete sie der Stadt

Behörde stoppt übereifrigen Pensionär

Ein pensionierter Zollbeamter aus Trier darf keine Falschparker mehr fotografieren und die Aufnahmen der Stadt zur Verfügung stellen. Die Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion (ADD) wies den Mann nach Angaben eines Sprechers an, diese Tätigkeit einzustellen, weil sie gegen das Datenschutzrecht verstoße. Der 81-Jährige hatte über Monate hinweg rund weiter
  • 338 Leser
TOUR DE FRANCE / Däne Rasmussen entscheidet die Klettertour für sich

Bergkönig siegt im Alleingang

Pereiro schlüpft in gelbes Trikot und Favoritenrolle - Landis zwischendurch kraftlos
Am letzten Anstieg der 16. Etappe nach La Toussuire ist der US-Amerikaner Floyd Landis eingebrochen. Oscar Pereiro schlüpfte beim Sieg von Michael Rasmussen wieder ins Gelbe Trikot. Andreas Klöden rückte auf Rang drei vor und liegt nun in Lauerstellung. weiter
  • 336 Leser
RADSPORT

Beweis von Ullrich gefordert

Der Vorsitzende des Sportausschusses im Bundestag, Peter Danckert, hat Radprofi Jan Ullrich aufgefordert, sich zu den Dopingvorwürfen konkret zu äußern. Es reiche nicht aus, die Unschuldsvermutung für sich in Anspruch zu nehmen und zu schweigen. Ullrich müsse beweisen, dass er keine verbotenen Substanzen genommen habe oder nehmen wollte. 'Nur so kann weiter
  • 295 Leser
KUNST

Blick auf Adele kostet 50 Dollar

· Gustav Klimts Meisterwerk 'Adele Bloch-Bauer I', mit 135 Millionen Dollar (107 Millionen Euro) das teuerste Gemälde der Welt, ist auch für den bloßen Betrachter teuer. Nicht weniger als 50 Dollar müssen Besucher der Neuen Galerie in New York hinlegen, wenn sie das goldglänzende Porträt mit dem Spitznamen 'Goldene Adele' in Ruhe genießen wollen. In weiter
  • 399 Leser
LITERATUR / Einer kann nicht aufhören, das Alter besiegen zu wollen

Das letzte Aufbäumen

Morgen erscheint der neue Roman Martin Walsers: 'Angstblüte'
Wie sich einer gegen das Alter wehrt, Kräfte einsetzt, die er eigentlich gar nicht mehr haben kann, erzählt Martin Walser im neuen Roman 'Angstblüte'. Die Sprachkunst ist in vielen Passagen bestechend, der Witz oft skurril. Aber das Buch ist aus- und abschweifend. weiter
  • 358 Leser

Das stichwort: EU-Flüchtlingspolitik

Der Europäisch-Afrikanische Gipfel in Rabat (Marokko) widmete sich der Flüchtlingspolitik. Zu diesem Zweck wollen Vertreter der Herkunfts-, Transit- und Zielländern der Zuwanderer enger zusammenarbeiten. Gemeinsam dachten sie über Konzepte zur Eindämmung der Flüchtlingsströme nach. Dabei wurden auch schärfere Kontrollen an europäischen Grenzen beschlossen. weiter
  • 335 Leser
EU-Kommission

Deutschland bleibt straffrei

Die EU-Kommission sieht Deutschland beim Abbau der Neuverschuldung auf einem guten Weg und will deshalb von einer Bestrafung für die Verstöße gegen den Stabilitätspakt absehen. EU-Währungskommissar Joaquin Almunia erklärte gestern das Ziel der Bundesregierung für realistisch, das staatliche Gesamtdefizit 2007 unter die kritische Drei-Prozent-Marke zu weiter
  • 363 Leser
RUSSLAND / Kampf gegen den Schwarzmarkt entpuppt sich als Schildbürgerstreich

Die große Leere im Weinregal

Russlands Weintrinker sitzen derzeit ziemlich auf dem Trockenen. Weil Alkohol nur noch mit neuen Steuermarken verkauft werden darf, herrscht Ebbe in den Regalen. Was als Schachzug gegen den Schwarzmarkt geplant war, ähnelt immer mehr einem Schildbürgerstreich. Die Weinabteilung im Moskauer Supermarkt 'Dorogomilowskaja' bietet ein ungewohntes Bild. Wo weiter
  • 397 Leser
RECHTSCHREIBUNG / Neuer Duden und Wahrig am Start

Doch lieber 'Spaghetti' als 'Spagetti'?

Der neue Duden kommt am Samstag in seiner 24. und bisher umfangreichsten Auflage in die Buchläden, sein Konkurrent Wahrig ist bereits seit Juni auf dem Markt. weiter
  • 340 Leser
FRANKREICH

Eine Zeltstadt wird geräumt

Die Zelte für Obdachlose, die im Winter in Paris aufgestellt wurden, sorgen für Verdruss. Immer mehr Anwohner stören sich daran. Nun müssen sie geräumt werden. weiter
  • 330 Leser
SIEMENS / Alle Standorte sollen erhalten bleiben

Einigung über Abspaltung der Com-Sparte

Der Siemens-Konzern hat sich mit Arbeitnehmervertretern auf die Bedingungen für die geplante Auflösung der Kommunikationssparte Com geeinigt. Die Geschäftseinheiten 'Com Carrier' und 'Com Enterprise' könnten damit wie geplant als eigenständige Gesellschaften zum 1. Oktober ausgegliedert werden, teilte die Siemens AG mit. 'Die aktuell geltenden Tarifverträge weiter
  • 511 Leser
STATISTIK / Geburtendefizit steigt

Einwohnerzahl nimmt ab

Die Einwohnerzahl in Deutschland hat 2005 leicht abgenommen. Sie sank um 63 000 auf 82,438 Millionen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Damit war die Bevölkerungszahl im dritten Jahr in Folge rückläufig. Der leichte Rückgang geht laut Statistik im Wesentlichen darauf zurück, dass es 143 000 mehr Todesfälle als Geburten gab. Das Geburtendefizit weiter
  • 387 Leser
KATASTROPHE / Warnung vor zweitem Tsunami in Indonesien

Erneutes Beben versetzt Menschen in Angst

Einwohner Javas trauen sich nicht mehr an die Küste - Zahl der Toten auf 528 gestiegen
Noch suchen die Menschen auf Java nach Opfern unter den Trümmern, da bebte gestern schon wieder die Erde. Die Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus. Unterdessen stieg die Zahl der Toten weiter auf 528. Insgesamt haben 55 000 Menschen ihre Habe verloren. weiter
  • 379 Leser
ZUWANDERUNG / Mit neuen Teams gegen die Flüchtlingsströme

Europa schottet Grenzen stärker ab

Berlin soll Führungsrolle übernehmen - Anfrage bei allen EU-Staaten
Brüssel will die EU-Außengrenzen besser vor Flüchtlingen schützen. Dazu werden Teams aus nationalen Grenzbeamten gebildet. Deutschland will 300 Kräfte stellen. Die EU will den Zustrom von Flüchtlingen eindämmen. Dazu sollen Grenzschutzteams gebildet werden. An ihnen sollen sich alle EU-Staaten freiwillig beteiligen. Die Bundesregierung sicherte in Vorgesprächen weiter
  • 436 Leser
KOSOVO

Ex-OB Rücker UN-Verwalter

Der deutsche Diplomat und frühere Sindelfinger Oberbürgermeister (1993 - 2001) Joachim Rücker soll neuer UN-Verwalter in der südserbischen Unruheprovinz Kosovo werden. Rücker werde den bisherigen UN-Vertreter Soeren Jessen-Petersen ersetzen, der Ende vergangenen Monats aus privaten Gründen sein Amt zur Verfügung gestellt hatte, wurde in der Provinzhauptstadt weiter
  • 383 Leser
LANDRATSWAHL

Ferber rügt die eigene Partei

Nach der überraschend deutlichen Niederlage des CSU-Kandidaten bei der Landratswahl im Unterallgäu hat Schwabens CSU-Chef Markus Ferber die eigene Partei kritisiert. 'Es darf nicht der Eindruck entstehen, dass die CSU unter sich die Posten an den Bürgern vorbei aufteilt.' Bei der Landratswahl war der CSU-Kandidat Klaus Holetscheck nur auf 34,7 Prozent weiter
  • 426 Leser
LUFTFAHRT

Fluglotsen ohne Strom

Ein Stromausfall bei der Flugkontrolle in Los Angeles hat gestern den Luftverkehr im Süden Kaliforniens zum Erliegen gebracht. Wie ein Sprecher der US-Luftfahrtbehörde (FAA) mitteilte, brach durch den Blackout die Kommunikation völlig zusammen. 'Telefone, Computer, alles' sei zusammengebrochen, sagte ein Sprecher. Die Ursache ist noch unbekannt. weiter
  • 428 Leser
AKTIENMÄRKTE

Freundliche Wall Street

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte sich gestern den guten Eröffnungsvorgaben der Wall Street sowie den freundlichen Vorgaben aus Tokio nicht entziehen und kletterte über die Marke von 5500 Punkten. Neben dem Libanon-Konflikt konzentrieren sich die Anleger derzeit auf die Geschäftsergebnisse der US-Unternehmen. Der nachbörsliche Kurseinbruch der Yahoo-Aktie weiter
  • 442 Leser
UNO / Die Möglichkeiten der Blauhelme in Krisengebieten sind begrenzt

Friedenseinsätze enden oft im Chaos

UN-Generalsekretär Kofi Annan will UN-Friedenssoldaten in den Libanon schicken. Doch selten bringen Blauhelm-Einsatze Stabilität. Die Bilanz ist durchwachsen. weiter
  • 381 Leser
GESUNDHEIT / Kaliforniens Strände sind nahezu rauchfrei

Frische Brise statt Tabakqualm

An Rauchverbote in Restaurants und öffentlichen Gebäuden sind die Menschen mittlerweile gewöhnt. Der US-Bundesstaat Kalifornien geht noch einen Schritt weiter. An nahezu allen Stränden ist mittlerweile das Rauchen auch unter freiem Himmel verboten. weiter
  • 330 Leser
NOWOTNY

Für drei Jahre nach Zagreb

Statt wie gewünscht in Spanien oder Italien setzt Fußball-Nationalspieler Jens Nowotny seine Karriere bei Dinamo Zagreb fort. Er erhält einen Drei-Jahres-Vertrag. weiter
  • 343 Leser
YAHOO

Gewinn sackt ab

Der weltgrößte Internetportal-Betreiber Yahoo hat im zweiten Quartal 2006 die Wall Street mit seinen Umsätzen enttäuscht. Auch die Verschiebung der Einführung einer verbesserten Werbeplattform, mit deren Hilfe Yahoo seinem Hauptkonkurrenten Google verstärkte Konkurrenz machen will, wirkte sich negativ aus.Der Gewinn sackte um 78 Prozent ab, das Unternehmen weiter
  • 413 Leser
TENNIS

Greul und Mayer weiter

Simon Greul und Florian Mayer sind als einzige Deutsche in das Achtelfinale des ATP-Tennisturniers in Stuttgart gestürmt. Der 25 Jahre alte Greul gewann sein Zweitrundenmatch gegen den Russen Michail Juschni nach 2:26 Stunden mit 6:7 (5:7), 7:5, 6:4. Im Anschluss besiegte Mayer den an Nummer neun gesetzten Franzosen Gilles Simon mit 7:6 (7:3), 6:2. weiter
  • 351 Leser
GESUNDHEIT / Holding in Heilbronn und Hohenlohe

Großer Klinikverbund

Mit einer Holding von sechs Krankenhäusern im Raum Heilbronn und im Hohenlohekreis entsteht eine der größten regionalen Klinikgesellschaften des Landes. weiter
  • 281 Leser

Hitze-Splitter

Trotz der 'Affenhitze' sind die Zoo-Tiere gut versorgt. 'Die Kaninchen liegen faul unter dem Sonnenschirm, und die Affen kühlen sich mit Eis ab', sagte Simone Hagenmeyer vom Zoo Hannover. Besonders viel Spaß hätten die Pinguine unter einer eigens für sie installierten Sprühdusche. Die Menschenaffen werden mit Eisbomben, also gefrorenem Obst, beschäftigt. weiter
  • 413 Leser
BEHÖRDEN / Verwaltungsreform wirkt sich im Forstbereich positiv aus

Holzverkauf läuft besser als früher

Einsparvorgabe des Landes in der Ortenau und im Kreis Freudenstadt kein Problem
Ein positives Resümee der Verwaltungsreform im Forstbereich ziehen die Landratsämter Freudenstadt und Ortenaukreis. Der Holzverkauf laufe in dieser waldreichen Schwarzwaldregion besser als bisher, und die Einsparvorgabe des Landes bereite überhaupt keine Probleme. weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL

Huth darf hoffen

Fußball-Nationalspieler Robert Huth darf sich wieder mehr Hoffnungen auf einen Wechsel vom englischen Meister FC Chelsea zum FC Middlesbrough machen. Huth hat sich nämlich am Montag einer Arthroskopie am verletzten Sprunggelenk unterzogen. Es wurden ein paar freie Gelenkkörper entfernt. Alles sei völlig unproblematisch verlaufen, hieß es. weiter
  • 436 Leser
TALANX / Die Gerling-Übernahme kostet weltweit 1800 Stellen

Im Inland Konzentration auf Köln und Hannover

Im Zuge der Übernahme von Gerling durch den Versicherungskonzern Talanx werden weltweit 1800 Stellen abgebaut. Davon entfallen voraussichtlich 1500 Stellen auf das Inland. Das Versicherungsgeschäft soll an den beiden Standorten Köln und Hannover gebündelt werden. Die Zahl der weltweit Beschäftigten werde mittelfristig auf 15 000 schrumpfen, teilte Talanx, weiter
  • 474 Leser
STUTTGARTER MESSE / Großbaustelle belastet

In den roten Zahlen

Die Messe Stuttgart hat im vergangenen Jahr rote Zahlen geschrieben. Das Ergebnis sei um 7,6 Mio. EUR zurückgegangen, sagte der Geschäftsführer der Stuttgarter Messe- und Kongressgesellschaft, Ulrich Kromer. Der Umsatz brach 2005 um ein Drittel auf 48 Mio. EUR ein. Das sei aber so erwartet worden. Für 2006 rechne das Unternehmen mit einem Umsatzanstieg weiter
  • 469 Leser
US-Wirtschaft

In Phase des Übergangs

Trotz einer leichten Abschwächung des Wirtschaftswachstums in den USA rechnet Notenbankchef Ben Bernanke mit einer Fortsetzung des Aufschwungs der vergangenen drei Jahre und erwartet trotz hoher Ölpreise einen Rückgang der Inflationsrate. Wie aus dem halbjährlichen Konjunkturbericht hervorgeht wird das Bruttoinlandsprodukt in diesem Jahr zwischen 3,25 weiter
  • 466 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Vereinbarung über Sozialplan in der Verwaltung

Interessenausgleich 'fair'

Betriebsrat zufrieden - Keine Kündigungen bis Ende 2007
Unternehmensleitung und Konzernbetriebsrat von Daimler-Chrysler haben sich auf Regeln für die Umsetzung des neuen Management-Modells geeinigt. weiter
  • 518 Leser
KOMMUNIKATION / Deutsche Telekom will Internet, Telefon und Fernsehen zusammenfassen

Kabelkonzerne drängen auf den Telekom-Markt

Die TV-Kabelnetzbetreiber wollen mit Investitionen in Milliardenhöhe der Deutschen Telekom das Wasser abgraben. Diese hält mit Multimedia-Angeboten dagegen. weiter
  • 491 Leser
GESUNDHEIT / Kassen bezahlen Insulin-Analoga nur noch in Ausnahmefällen

Kampf um neue Pillen

Ärzte und Kassen haben beschlossen: Synthetisch abgewandeltes Insulin ist als Regeltherapie zu teuer. Der Kampf um den Nutzen neuer Präparate hat begonnen. 'Selbstherrliche Nutzenbewertung schadet den Patienten', schimpft Cornelia Yzer vom Verband der forschenden Arzneimittelhersteller (VFA). 'Wir schützen die Solidargemeinschaft vor überteuerten Pharmaprodukten', weiter
  • 352 Leser
PREMIERE / Freischaltgebühr für Neukunden

Kartellamt prüft Pakt

Das Kartellamt prüft die Kooperation der TV-Sender Premiere und Arena in Sachen Fußball-Bundesliga. weiter
  • 445 Leser
NAHOST / Weiter Blutvergießen im Libanon und in Israel

Kinder von Rakete getötet

EU-Chefdiplomat mahnt in Jerusalem zur Zurückhaltung
Eine Woche nach Ausbruch der kriegerischen Auseinandersetzungen im Libanon hat das Blutvergießen einen neuen Höhepunkt erreicht. Mindestens 55 Libanesen wurden bei israelischen Luftangriffen getötet. Tote gab es auch bei Hisbollah-Angriffen in Israel. Trotz internationaler Mahnungen zur Zurückhaltung hat Israel seine Luftangriffe im Libanon mit unverminderter weiter
  • 389 Leser
FLÜCHTLINGE

KOMMENTAR: Endlich aufgewacht

Endlich kommt Bewegung in die europäische Flüchtlingspolitik. Jahrelang hat Italien bei den EU-Partnern lautstark Solidarität eingefordert. Geschehen ist außer ein paar Grenzschützern, die den Carabinieri zur Hand gingen, nicht viel. Erst seit die spanischen Exklaven Ceuta und Melilla überrannt und immer mehr Menschen auf den Kanarischen Inseln und weiter
  • 321 Leser
RÖTTGEN

KOMMENTAR: Kein Einzelfall

Dass es den beiden ehemaligen BDI-Präsidenten Hans-Olaf Henkel und Michael Rogowski nur um die Glaubwürdigkeit des Industrieverbandes geht, darf man getrost vergessen. Beim Streit um den künftigen BDI-Hauptgeschäftsführer Norbert Röttgen und dessen Bundestagsmandat sind auch interne Machtinteressen im Spiel. Außerdem soll nicht nur auf Röttgen Druck weiter
  • 364 Leser
BMW

KOMMENTAR: Ohne Not

Regeln sind dazu da, dass sie eingehalten werden, hat BMW-Produktionsvorstand Norbert Reithofer vor kurzem gesagt - und das gilt natürlich auch für das alte BMW-Gesetz, Manager mit 60 in den Ruhestand zu schicken. Auch wenn Reithofer damit das eigene Wohl im Auge gehabt haben dürfte, Recht hat er natürlich. Nicht geäußert hat sich Reithofer, der von weiter
  • 483 Leser
NEU IM KINO / Chabrols 'Geheime Staatsaffären'

Kraftvoll zerbrechlich

Claude Chabrol hat den Bestechungsskandal um den Ölkonzern Elf Aquitaine in eine Satire verwandelt. Bestechend gut ist das Werk aber trotz Isabelle Huppert nicht. weiter
  • 344 Leser

Kuriose Adressen. Die ...

...Leute, die in der Mannheimer Innenstadt wohnen, haben ungewöhnliche Adressen. Zur Orientierung dienen nicht Straßennamen, sondern Kombinationen aus Buchstaben und Zahlen, zum Beispiel O7,29. Die Innenstadt ist gitterförmig in rechtwinkligen Häuserblocks angelegt, den 'Mannheimer Quadraten'. weiter
  • 419 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Christbaum-Spender gesucht Mitten im Hochsommer plant Augsburg für den winterlichen Christkindlesmarkt. Gesucht wird ein Spender eines 20 bis 22 Meter hohen Tannenbaums. Auch über die Dekoration ist schon entschieden. Lichter in 'stimmungsvollem Gelb' sollen auf dem Baum erstrahlen. Wasserwachtler schwer verletzt Schwere Verletzungen im Gesicht und weiter
  • 370 Leser

KURZ UND BÜNDIG

5 Milliarden mehr für Kraftstoff Die Ausgaben für Kraftstoffe werden nach Schätzungen des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen (VZBV) 2006 um rund 5 Mrd. EUR auf knapp 50 Mrd. EUR steigen. Im vergangenen Jahr waren sie um 3 Mrd. EUR auf 44,8 Mrd. EUR gestiegen. Schwacher Start von Rosneft Die Aktien des drittgrößten russischen Ölkonzerns Rosneft weiter
  • 563 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (010. Folge)

10. Folge Erfreulicherweise konnte ich jetzt wählen, ob ich faulenzen, vom Kapital leben, auf Enkel warten, um die Welt reisen oder wie bisher arbeiten wollte. Es war für mich keine Frage, dass ich mich für den Beruf entschied und in Percys Sinn den Laden weiterführte. Das Antiquitätengeschäft lief in den 80er und 90er Jahren noch recht gut, und Wiesbaden weiter
  • 347 Leser

Landeskriminalamt ermittelt im Bestechungsfall

Im Zusammenhang mit Ermittlungen wegen Bestechungszahlungen bei Daimler-Chrysler hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart jetzt das Landeskriminalamt (LKA) eingeschaltet. Wegen ähnlicher Fälle in Belgien werde weiterhin gegen unbekannt ermittelt, teilte die Anklagebehörde mit. Mehrere Personen, die teilweise bei dem Stuttgarter Autokonzern beschäftigt gewesen weiter
  • 507 Leser
BILDUNG / Sprachförderung im Vorschulalter

Landesstiftung gibt mehr Geld

Die Mehrsprachigkeit von Kindern müsse als Chance und nicht als Hindernis begriffen werden, sagt die Landesstiftung. Deshalb will sie sich verstärkt um die Sprachförderung schon im Vorschulalter kümmern. Wer in der Schule wegen schlechter Deutschkenntnisse nicht mehr mitkomme, dem bleibe 'in der Folge der Weg zu einer qualifizierten Berufsausbildung weiter
  • 268 Leser
ÖL

LEITARTIKEL: Konsequent umsteuern

Die Ölpreise haben sich zwar wieder von ihren Rekord-Notierungen verabschiedet. So lange aber der Quasi-Kriegszustand im Libanon anhält, den Hisbollah-Milizen und israelische Armee vom Zaun gebrochen haben, kann der Zickzackkurs jederzeit wieder steil nach oben ziehen. Die Preise haben inzwischen beinahe schwindelerregende Höhen erklommen. Das liegt weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick

Pamela Anderson Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson will zum zweiten Mal heiraten. Die 39-Jährige werde dem Rockmusiker Kid Rock am 29. Juli auf einer Yacht in St. Tropez das Jawort geben, meldet 'Us Weekly'. Anderson erklärte auf ihrer Homepage, die Entscheidung sei spontan gefallen, 'aber gut durchdacht'. Sie und der 35 Jahre alte Kid Rock haben sich weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL-SKANDAL / 300 Seiten mit abgehörten Telefongesprächen

Liga soll später starten

Auch Verona und Reggina unter Verdacht - Warten auf Berufung
Der Manipulations-Skandal im italienischen Fußball zieht immer weitere Kreise. Nun soll der Start der neuen Saison um zwei Wochen verschoben werden. weiter
  • 286 Leser
PAPIERFABRIK

Lohnabzug bei Alkohol im Blut

Weil immer mehr Mitarbeiter während des Dienstes zur Flasche greifen, hat der größte kroatische Papiererzeuger 'Belisce' im Osten des Landes seinen 1500 Angestellten regelmäßige Alkoholtests verordnet. Das berichtete die Zeitung 'Jutarnji list'. Während 0,5 Promille Alkohol im Blut noch zulässig seien, werde jede Überschreitung mit wenigstens 100 Kuna weiter
  • 424 Leser
BRANDSTIFTUNG

Mann lässt sein Haus anzünden

Weil er knapp bei Kasse war, hat ein Mann in Nagold (Kreis Calw) sein Haus anzünden lassen. Damit wollte der 50-Jährige Versicherungsgelder kassieren. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden mehr als drei Monate nach der Brandstiftung der Mann und seine zwei Handlanger in Norddeutschland festgenommen. Alle drei Männer sind in Untersuchungshaft. Zwei weiter
  • 365 Leser
NachhilfE-Angebote

Minister warnt vor Scientology

Die Scientology-Organisation versucht nach Angaben der Landesregierung, auf dem Nachhilfe- und Bildungsmarkt immer stärker Fuß zu fassen. 'Es muss damit gerechnet werden, dass damit auch das Ziel verbunden wird, Jugendliche und deren Eltern für Scientology zu interessieren, um sie letztlich anzuwerben', sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) in Stuttgart. weiter
  • 287 Leser
ERZIEHUNG / CSU-Mehrheit im Landtag beschließt Handy-Verbot im Unterricht und in den Pausen

Minister: In Schulen hat das nichts zu suchen

SPD und Grüne stimmen gegen zentrale Regelung - Kritik auch an Schulverweis für notorische Störer
Der bayerische Kultusminister sieht keinen Grund, warum Schüler im Unterricht oder in den Pausen telefonieren sollten. Schneider verteidigte das Handy-Nutzungsverbot an Schulen, das die CSU-Mehrheit im Landtag gestern beschloss, gegen Angriffe der Opposition. weiter
  • 392 Leser

Na Sowas. . .

Frech: Ein frisch geschnappter Dieb (22) hat in Ingolstadt gleich auch noch die Polizei bestohlen. Er war wegen zwei Taschendiebstählen dem Haftrichter vorgeführt worden, der ihn gegen Auflagen freiließ. Vor der Polizeiwache griff er sich das Fahrrad einer Polizeiangestellten und fuhr davon. Der dreiste Dieb wurde gefasst und verbrachte die Nacht in weiter
  • 350 Leser
VERKEHRSKONTROLLE

Nackt am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle im niedersächsischen Gifhorn präsentierte sich ein 50 Jahre alter Autofahrer den Polizisten im Adamskostüm. Der Mann war aufgefallen, weil er in Schlangenlinien gefahren war. Vor dem Alkoholtest musste er seine Kleidung aber wieder anziehen. Seinen Führerschein ist er trotzdem los. Gemessen wurden 1,43 Promille. weiter
  • 423 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Geld für Stammzellenforschung Der amerikanische Senat hat gestern einer Ausweitung der Stammzellenforschung mit Staatsgeldern zugestimmt. Die Vorlage war umstritten, weil damit in Fruchtbarkeitskliniken übrig gebliebene Embryonen für Forschungszwecke verwendet werden dürfen. Blockade in Tschechien Tschechien kommt fast sieben Wochen nach der Parlamentswahl weiter
  • 349 Leser

Nur in Notfällen

Kernpunkte des neuen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes: Handys und Geräte wie MP3- Player, Walkman und Discman dürfen auf dem Schulgelände grundsätzlich nicht mehr benutzt werden. Nur in Notfällen kann der Lehrer eine Ausnahme erlauben. Bisher war der Gebrauch von Handys nur im Unterricht und bei Prüfungen verboten. · Die so genannten Kopfnoten in weiter
  • 332 Leser
INDUSTRIEVERBAND

Offener Streit um Röttgen

Im Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) ist Streit um den künftigen Hauptgeschäftsführer Norbert Röttgen (CDU) ausgebrochen: In einem offenen Brief verlangen die früheren BDI-Präsidenten Hans-Olaf Henkel und Michael Rogowski, Röttgen müsse vor seinem Amtsantritt sein Bundestagsmandat niederlegen. Anderenfalls drohten Interessenkonflikte und eine weiter
  • 357 Leser
JUSTIZ / Auch bei jugendlichen Tätern

Opferschutz wird verbessert

Opfer von Straftaten erhalten mehr Rechte. Das Gesetz soll Ende des Jahres in Kraft treten. Zentraler Punkt ist, dass der Opferschutz auch bei Straftaten jugendlicher Täter (14 bis 18 Jahre) und Heranwachsender (bis einschließlich 20 Jahre) mehr Beachtung finden soll. So wird nach dem Gesetzentwurf von Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) im weiter
  • 392 Leser
KATASTROPHE / Opferzahl nach Todeswelle vom Montag steigt weiter

Panik aus Angst vor neuem Tsunami

Gerüchte über einen neuen Tsunami haben gestern unter den traumatisierten Menschen auf der indonesischen Insel Java eine Massenpanik ausgelöst. Hunderte von Einwohnern an der Küste flohen landeinwärts. Vor der Küste Javas war zuvor ein Nachbeben der Stärke 6,0 registriert worden, das Häuser schwanken ließ. Die Zahl der Opfer des Tsunami vom Montag stieg weiter
  • 391 Leser
UNGLÜCK / Feriendampfer bekommt plötzlich schwere Schlagseite

Panik und Verletzte auf US-Kreuzfahrtschiff

Chaos auf einem US-Feriendampfer in Florida: Mehr als 80 Kreuzfahrtpassagiere sind verletzt worden, weil ihr Schiff plötzlich gefährlich Schlagseite bekam. weiter
  • 423 Leser
FUSSBALL

Parreira legt Amt nieder

Knapp drei Wochen nach dem WM-Aus-ist Carlos Alberto Parreira offiziell als Trainer der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Wie der Nationalverband CBF in Rio de Janeiro mitteilte, gab Parreira seine bereits erwartete Entscheidung bei einem Treffen mit CBF-Präsident Ricardo Teixeira bekannt. Parreira wolle sich nun ausruhen und weiter
  • 342 Leser
KINDER

Programm zum Abspecken

Kampf den Pfunden: Mit einem neuen Projekt wollen Heidelberger Forscher übergewichtigen Kindern beim Abspecken helfen. Nach den Sommerferien bieten Universität und Klinikum kostenlose Programme mit Bewegung und Ernährungsberatung an. In einer Studie wollen die Wissenschaftler überprüfen, welche Therapie langfristig wirkt. Außerdem planen sie, Programme weiter
  • 358 Leser
RUNDFUNK

Protest gegen neue Gebühr

Der Widerstand gegen die geplanten Rundfunkgebühren für Internet-PC nimmt an Heftigkeit zu. Auf Selbstständige kann sogar eine Dreifachbelastung zukommen. weiter
  • 446 Leser
BMW / Produktionsvorstand beerbt Helmut Panke

Reithofer wird Chef

Also doch ein Führungswechsel bei BMW: Der Produktionsvorstand Norbert Reithofer soll neuer Vorstandschef des Münchener Autobauers werden. weiter
  • 520 Leser
UNFALL

Rentner rammt Polizei

Nach Jahren des Fahrens ohne Führerschein ist ein Münchner Rentner auf ein Polizeiauto aufgefahren, weil sich der Fuß des 56-Jährigen unter dem Bremspedal verklemmt hatte. Bei dem Unfall wurden zwei Polizisten leicht verletzt und beide Autos erheblich beschädigt. Der Rentner hatte vor sechs Jahren den Führerschein wegen Krankheit abgeben müssen. weiter
  • 404 Leser

Rüffel für Goppel

Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) hat sich für ein Telefonat im Landtag einen Rüffel der Grünen eingehandelt. Nachdem die CSU-Mehrheit gestern gerade das Handy-Verbot für bayerische Schüler verabschiedet hatte, fiel der Minister durch ein Telefonat während der Plenardebatte auf. 'Das ist ungehörig', schimpfte die Grünen-Abgeordnete Simone Tolle. weiter
  • 357 Leser
LEICHTATHLETIK

Schießl aus dem Kader

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat den Bergläufer Helmut Schießl (TSV Buchenberg) ausgeschlossen, weil er trotz mehrfacher Aufforderung nicht bereit war, seiner dem DLV-Anti-Doping-Code entsprechenden Meldepflicht nachzukommen. Der 34-jährige wurde aus dem ST-Kader gestrichen, dem jeder angehören muss, der für Deutschland starten will. weiter
  • 334 Leser
BRAUCHTUM / Tierfreunde beringen junges Federvieh

Schwäne zählen auf der Themse

In einer altertümlichen Zeremonie werden in dieser Woche die Schwäne auf der Themse gezählt. Mit einer Flotille von Ruderbooten schwärmen Tierfreunde aus, um die in diesem Jahr geschlüpften Jungschwäne zu zählen, wie die Zeitung 'The Times' berichtete. Die Jungschwäne werden gezählt und zu Forschungszwecken mit Ringen markiert. Der Brauch geht auf das weiter
  • 361 Leser
TENNIS / Auch Björn Phau enttäuscht in Stuttgart, träumt aber vom Daviscup

Selbst als dritte Kraft keine große Zugnummer

Kaum zu glauben gestern, dass er zur Nummer drei im deutschen Tennis aufgerückt ist und damit Kandidat für einen Daviscup-Einsatz: Björn Phau, 26, hat wie sieben andere deutsche Profis vor ihm das Auftaktspiel beim Stuttgarter Weissenhof-Turnier in den Sand gesetzt. weiter
  • 449 Leser
STASI-UNTERLAGEN / Birthler-Behörde untersucht 'Rosenholz'-Datensammlung

Selbst Brandt galt als Mitarbeiter

Das Material weist nur wenige westdeutsche Bürger als DDR-Spitzel aus
'Rosenholz' nennt sich eine Datensammlung der DDR-Stasi. Die Birthler-Behörde kämpfte sich durch dieses Gestrüpp für die Frage: Welche Westdeutsche waren Spitzel? weiter
  • 317 Leser
BANKGESCHÄFTE / Rasches Handeln bei fehlerhaften Überweisungen

Storno am gleichen Tag möglich

Wer mittags eine Überweisung mit falschen Angaben tätigt, kann diese bis zum Schalterschluss, im Fall von Online-Banking sogar bis Mitternacht stornieren. Ist das Geld an den falschen Empfänger geschickt worden, ist rasches Handeln auch notwendig. weiter
  • 562 Leser
LIBANON

Tausende auf der Flucht

Rund 2300 Deutsche haben bis gestern bereits den Libanon verlassen. Die Bundesregierung rechnet mit der Ausreise von 3000 Deutschen aus Beirut. Die Eskalation der Gewalt treibt mittlerweile fast alle Bundesbürger und ihre Angehörigen aus dem Krisengebiet. Außenamtssprecher Martin Jäger sagte, bisher seien in fünf Konvois mehr als 750 Deutsche nach Syrien weiter
  • 422 Leser

Telegramme

Fussball: Der defensive Mittelfeldspieler Matthias Lehmann (23) wechselt von Zweitligist TSV 1860 München in die Bundesliga zu Alemannia Aachen. Fussball: Für das Unternehmen 'Wiederaufstieg' hat Zweitligist 1. FC Kaiserslautern zwei Offensivspezialisten verpflichtet. Der algerische Nationalspieler Nourredine Daham (28) spielte zuletzt in seiner Heimat weiter
  • 309 Leser
ALLERGIE

Tod nach Wespenstich

Ein 42-jähriger Urlauber ist nach einem Wespenstich am Brombachsee (Mittelfranken) gestorben. Vermutlich hatte er einen allergischen Schock erlitten, hieß es. Der Badegast war in eine Wespe getreten. Er wollte zum Wasser laufen, um sein Bein zu kühlen. Unterwegs wurde ihm schlecht, kurz darauf wurde er ohnmächtig und starb, ehe der Notarzt eintraf. weiter
  • 577 Leser
ÄRZTESTREIK

Verhandlungen über Haustarife

Nach den geplatzten Tarifverhandlungen für die Ärzte an den kommunalen Krankenhäusern haben die Mediziner im Südwesten ihren Streik fortgesetzt. Gleichzeitig setzte sich der Dominoeffekt bei den Sonderlösungen weiter fort: In Tuttlingen wurde der Streik für bessere Arbeitsbedingungen ausgesetzt, weil dort der Landkreis mit der Ärztegewerkschaft Marburger weiter
  • 305 Leser
FUSSBALL / Pekerman sagt in Argentinien endgültig Nein

Vielzahl illustrer Nachfolge-Kandidaten

Auch ein Überredungsversuch von Verbandspräsident Julio Grondona blieb ohne Erfolg: Das argentinische Fußball-Nationalteam braucht einen neuen Trainer. Der nach dem WM-Aus im Viertelfinale gegen Deutschland zurückgetretene José Pekerman beharrte auf seiner Entscheidung. 'Pekerman wird die Seleccion nicht weiterführen. Das hat er mir gesagt', wurde Grondona weiter
  • 332 Leser
SERIE / Rolf Gölz gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Radrennfahrern - Im bürgerlichen Beruf neue Karriere als Controller

Vier Jahre nach dem Abschied: Das große Kribbeln ist geblieben

Rolf Gölz war einer der erfolgreichsten deutschen Radprofis und später sportlicher Leiter beim Team Gerolsteiner. Vor vier Jahren hat er seinem Sport den Rücken gekehrt. Aber auch als Normalbürger kann sich der Bad Schussenrieder der Faszination nicht entziehen. weiter
  • 358 Leser
HALMICH

Viermal in Magdeburg

Bereitszum vierten Mal seit Januar 2005 bestreitet Boxerin Regina Halmich einen WM-Kampf in der Magdeburger Bördelandhalle. Die WIBF-Weltmeisterin trifft am 9. September in ihrem 53. Profikampf auf Herausforderin Ria Ramnarine (Trinidad & Tobago): 'Die Boxbegeisterung ist in Magdeburg sensationell. Deshalb komme ich gern wieder', sagte sie. weiter
  • 413 Leser
LVI / Südwest-Konjunktur läuft besser als erwartet

Von Politik enttäuscht

Die Südwest-Industrie ist enttäuscht darüber, dass die Landesregierung nicht verkleinert wurde. Erfreut zeigt sich LVI dagegen über die gute Konjunktur im Land. weiter
  • 457 Leser
FUSSBALL

Votum für Zwanziger

Theo Zwanziger wird beim Außerordentlichen Bundestag des Deutschen Fußball-Bundes am 7. und 8. September in Frankfurt am Main wie erwartet der einzige Kandidat für das Amt des DFB-Präsidenten sein. Bis zum Ablauf der Frist haben sowohl die fünf Regional- und 21 Landesverbände als auch der Ligaverband den 61-Jährigen vorgeschlagen. weiter
  • 366 Leser

Wasser marsch. Das ...

...anhaltend heiße Wetter beschert der Getränkebranche einen Boom. Ein Branchenvertreter sprach von einem 'Superumsatz'. Die Nachfrage nach alkoholfreien Getränken sei um 20 bis 30 Prozent gestiegen. Renner seien Mineralwässer und Apfelsaftschorle. Einige Brauereien haben Engpässe beim Leergut. Archivfoto weiter
  • 484 Leser
KULTURMANAGEMENT

Weiss wird Professorin

· Die frühere Kulturstaatsministerin Christina Weiss (52) wird Honorarprofessorin an der Universität des Saarlandes in Saarbrücken. Die parteilose Literaturkritikerin und Publizistin wird im kommenden Semester im Fach Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft eine Veranstaltung über Kulturmanagement anbieten. weiter
  • 390 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2482 (Vortag 1,2531) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8012 (0,7980) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68365 (0,6849) britische Pfund, 146,91 (146,61) japanische Yen und 1,5692 (1,5641) Schweizer Franken weiter
  • 498 Leser

Weitsicht. Von der ...

...Aussichtsplattform des Fernsehturms reicht der Blick bei strahlendem Sonnenschein weit über den Stuttgarter Talkessel hinaus. Wer in der Ferne alles ganz genau erkennen will, kann das Fernrohr benutzen. 25 Millionen Besucher waren in den vergangenen 50 Jahren schon auf der Plattform. weiter
  • 426 Leser
MITTELSTAND / Bundesregierung startet Initiative

Weniger Bürokratie

Kleinkredite für Gründer-Unternehmen geplant
Die Bundesregierung will mittelständische Firmen von bürokratischen Lasten befreien und kleinen Unternehmen besseren Zugang zu Krediten verschaffen. Das Kabinett beschloss dazu eine Mittelstandsinitiative. Die FDP kritisierte viele Ankündigungen als Wunschträume. weiter
  • 475 Leser
ATTACKE / Vier Menschen retten sich auf Hausdach

Wütender Bär jagt Wanderer

Ein wütender Braunbär hat in Rumänien vier junge Wanderer auf ein Restaurantdach gejagt. Die vier Wanderer, zwei von ihnen Kinder, mussten mehrere Stunden auf dem Dach ausharren. Das Tier hat auch den Wächter des Restaurants am beliebten Ausflugsberg Tampa nahe der Karpatenstadt Brasov verfolgt und ihm Kratzwunden beigebracht. Jäger konnten den Bären weiter
  • 407 Leser
NATURGEWALT / Mehr als 100 Tote und Vermisste nach schweren Unwettern

Überflutungen in Korea und Japan

Bei Unwettern in beiden Teilen Koreas sowie in Japan sind in den vergangenen Tagen zahlreiche Menschen ums Leben gekommen. Nach Erdrutschen und Überflutungen im abgeschotteten Nordkorea seien mehr als 100 Menschen als tot oder vermisst gemeldet worden, berichtete die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften. In den am stärksten weiter
  • 350 Leser

Zehntausende Flüchtlinge in Not

Die UN-Organisation UNHCR hat die Situation der Flüchtlinge im Libanon als schwierig bezeichnet. 'Für viele fehlt der Zugang zu Nahrung und Medizin', sagte UNHCR-Sprecher Andreas Kirchhof gestern. Allein im Schuf-Gebirge, Libanons größtem Naturschutzgebiet, seien 60 000 Flüchtlinge gezählt worden. Weil viele Orte von der Außenwelt abgeschnitten seien, weiter
  • 345 Leser
POLEN

Zentrum für jiddische Kultur

Die polnisch-amerikanische Stiftung Szalom plant in Warschau den Bau von Europas erstem Zentrum jiddischer Kultur. Bereits im September wollen sich die Organisatoren um die Genehmigung für die Einrichtung einer privaten Hochschule für Jiddisch-Studien bemühen. 'Wir wollen nicht nur des Holocaust gedenken, sondern auch die Möglichkeit geben, die reiche weiter
  • 358 Leser
Daimler-Chrysler

Zetsche kann Pläne umsetzen

Nach der Einigung mit dem Betriebsrat über einen Interessenausgleich kann Daimler-Chrysler-Konzernchef Dieter Zetsche Management und Verwaltung des Autokonzerns wie geplant verkleinern und zum 1. August mit dem Umbau beginnen. Zetsche will bis 2008 weltweit rund 6000 der 30 000 Stellen in diesem Bereich streichen, davon etwa 3200 in Deutschland. 'Ich weiter
  • 354 Leser
UNFALL

Zwei Menschen tot

Zwei Menschen sind bei einem Frontalzusammenstoß eines Autos und eines Motorrads am Dienstagabend bei Hergatz (Kreis Lindau) ums Leben gekommen. Ein 45 Jahre alter Autofahrer verlor die Kontrolle über seinen Wagen. Das Auto geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem Zweirad. Der 48 Jahre alte Motorradfahrer aus Baden-Württemberg und seine weiter
  • 372 Leser
SÜDWESTMETALL

Zwiebelhofer geht

Der Arbeitgeberverband Südwestmetall muss einen neuen Vorsitzenden suchen. Der derzeitige Chef Otmar Zwiebelhofer hat gestern angekündigt, bei der Mitgliederversammlung im September nicht wieder für das Amt kandidieren zu wollen, das er seit 2000 ausübt. 'Es gibt auch ein Leben nach der Tarifrunde', sagte der 70-jährige Unternehmer. weiter
  • 367 Leser
SÜDWESTMETALL / Verbandsfusion als größter Erfolg

Zwiebelhofer geht

Südwest-Metall-Chef Otmar Zwiebelhofer steigt aus der Tarifpolitik aus. Seine größte Leistung sieht er in der Fusion der Metallarbeitgeber im Land. weiter
  • 464 Leser

Leserbeiträge (1)

Schule in Abtsgmünd ein gutes Beispiel

Zu: "Was darf ein warmes Mittagessen kosten?" vom 17. Juli (Bericht aus dem Hüttlinger Gemeinderat): Es gibt genügend Beispiele, wie der strittige Punkt des Mittagessens für die Schüler elegant, reibungslos und absolut unkompliziert gelöst werden kann: Es genügt ein Blick nach Abtsgmünd. Dort organisiert der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule weiter
  • 557 Leser