Artikel-Übersicht vom Dienstag, 25. Juli 2006

anzeigen

Regional (65)

Einen schönen Ausklang ihres Jubiläumsfestes zum 125-jährigen Bestehens erlebten die Mitglieder der TSF Gschwend am gestrigen Montag. Nach drei Tagen voll gepackt mit Spiel, Sport, Spaß und Unterhaltung war gestern ein Nachmittag speziell für Kinder, für die ein attraktives Programm auf die Beine gestellt wurde. Auch einen Seniorennachmittag boten die weiter
Wegen einer internen Veranstaltung bleibt die Agentur für Arbeit in Gmünd am morgigen Mittwoch ab 12.30 Uhr geschlossen. TSB-Fußballer Die Versammlung der Fußball-Abteilung im TSB Schwäbisch Gmünd ist am Mittwoch, 26. Juli. Diese beginnt um 20 Uhr in der Gaststätte "Waldstadion Laichle". Unter anderem stehen Neuwahlen an. Sprechstunde Epilepsie Die weiter
Der Musikverein Holzhausen (l.) und die Concordia Durlangen beteiligten beim Kreismusikfest in Fachsenfeld am Wertungsspiel. Die Musiker aus Holzhausen unter der Leitung von Markus Kottmann traten in der Mittelstufe an. Sie brachten das Selbstwahlstück "L'ora della Verita" und das Pflichtstück "Drei Tänze" zu Gehör. Die Anspannung war groß, welche Note weiter
STADTENTWICKLUNG / Stadt nennt erste Zahlen zu Kosten - Oberbürgermeister Wolfgang Leidig

"Gartenschau ist finanzierbar"

Für Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ist es eine erste "ganz, ganz grobe Kostenschätzung": Am Mittwoch wird er Stadträten im Ausschuss erste Zahlen zu den Kosten der Landesgartenschau nennen. Danach liegt der Kostenrahmen für die Gartenschau bei "30 bis 35 Millionen Euro". Für Leidig die "absolute Obergrenze". weiter
POLITIK / Norbert Barthle bei der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU

"Höhere Steuer ist richtig"

Das Gegrummel unter den CDU-Mitgliedern war in letzter Zeit kaum zu überhören. Auch die Mitglieder der Mittelstandsvereinigung der Gmünder CDU machten da keine Ausnahme. Der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle nutzte einen Firmenbesuch bei der Waldhausener Firma "paradair" zu aktuellen Informationen. weiter
UNFALL / Ein 24-jähriger Audifahrer kommt bei Waldhausen von der B 29 ab

150 Meter weit geschleudert

Glück im Unglück hatte gestern Morgen ein 24-jähriger Audifahrer, dessen Wagen von der B 29 abkam und 150 Meter weit schleuderte: Er wurde nur leicht verletzt. Zeugen werden gesucht. weiter
AUSFLUG / Rechberger Feuerwehrsenioren in den Bergen

400 Gipfel im Blick

Schon sehr früh am Morgen starteten die Rechberger Feuerwehrsenioren mit dem Zug nach Oberstdorf. Der Tag erwachte in den Bergen, das war nicht nur ein Leckerbissen für Frühaufsteher. weiter

Akkordeonclub erfolgreich im Wettsägen

Mitglieder des Akkordeonclubs Waldstetten haben so genannte Diplome zum Schwarzwälder Holzknecht erhalten. Bei einem Familienausflug nach Enzklösterle legten die 40 Teilnehmer erfolgreich eine Prüfung im Wettsägen und Holzhacken ab. Sie dürfen nun den Titel Schwarzwälder Holzknecht führen. Die Mutigen unter ihnen wagten anschließend auf dem Kamelhof weiter
PLANUNGEN / Für Rinderbachergasse und Türlensteg

Altstadt aufwerten

Das Gmünder Stadtzentrum soll an zwei weiteren Stellen aufgewertet werden: Sowohl das Wohnquartier an der Rinderbachergasse als auch östlicher Türlensteg und Predigergässle sollen schöner werden. weiter
MODELLFLUG-CLUB GMÜND / Auf Bodensee-Fahrt

Auf Zeppelins Spuren

Zahlreiche Mitglieder, Angehörige und Freunde des Modellflug-Clubs Schwäbisch Gmünd unternahmen einen Familienausflug in die Bodensee-Region. Erster Höhepunkt der Ausflugsreise war der Besuch des Zeppelin-Museums in Friedrichshafen. weiter
SCHULCHOR TIRAMISU

Auftritt bei der Gartenschau

"Danke für die Lieder, die in mir klingen." Besser hätten die geistig behinderten Sängerinnen und Sänger vom Schulchor "Tiramisu" der Klosterbergschule ihre Empfindungen wenn sie auf der Bühne stehen gar nicht ausdrücken können. weiter
ZUKUNFTSOFFENSIVE / Projekt des Elektroausbildungszentrums Aalen besonders gewürdigt

Bei den Ersten und Schnellsten

"Die Brennstoffzellentechnik hat eine große Bedeutung für die künftige Energieversorgung. Für den Betrieb, den Service und die Reparatur der Anlagen sind qualifizierte Personen erforderlich", stellte Richard Drautz, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, zum Abschluss des Projekts "Weiterbildungskonzepte für den Betrieb von mobilen und stationären weiter

Bike for the Currywurst

Für das Ferienprogramm in Heubach veranstaltet der QLTourRaum Übelmesser eine Mountainbike-Rallye. Am 5. August um 10 Uhr trifft man sich in der Heubacher Stellung. Den Führer macht Ralf Dobsch. Alter: zwölf bis 16 Jahre (mit Einwilligungsbescheinigung). Zum Abschluss gibt's Currywurst und Kartoffelsalat. Anmeldungen an Ralf Dobsch, (0176) 28728149, weiter
  • 108 Leser

Blutspendeaktion in Heubach

Mit jeder einzelnen Blutspende kann verletzten oder schwerkranken Menschen geholfen werden. Denn allein der DRK-Blutspendendienst Baden-Württemberg versorgt über 300 Krankenhäuser mit Blutkonserven. Ein ständiger Mangel herrscht vor allem bei rhesus-negativem Blut. Die nächste Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes findet am Montag, den 31. Juli weiter
  • 194 Leser
UNIPARK / Sommer-Studenten aus den USA feiern Abschied

Bye "goldige" Stadt

Die Alternative zu London, Madrid, Paris und St. Petersburg? Schwäbisch Gmünd! Dafür entschieden sich 23 amerikanische Studenten und verbrachten hier ein europäisches Sommerstudium oder "Summer Study". Die fünf Kurswochen sind nun vorbei und so wurde gestern im Unipark Abschied gefeiert. weiter
STADTHALLEN-RESTAURANT / Nach 30 Jahren endet die Zusammenarbeit zwischen Brauerei und Stadt im Februar 2007

Die Grünbaum-Brauerei steigt aus

Vor 30 Jahren haben die Stadt und Grünbaum-Inhaber Christian Schmid einen Pakt geschlossen. Mit einer Einlage von einer Millionen Mark hat dieser das Restaurant an der Stadthalle ermöglicht. Da die Bierumsätze inzwischen zu gering sind, hat die Grünbaum-Brauerei nun den Vertrag gekündigt. weiter
GASTRONOMIE / Stuttgarts OB Schuster würde die Feststimmung der WM gerne konservieren - Das Ordnungsamt bremst

Die Theo-Meile als Dauer-Party-Zone?

Während der Fußball-Weltmeisterschaft spielte sich das Stuttgarter Partyleben in der Nacht rund um die Theodor-Heuss-Straße ab. Die Querspange zur Königstraße entwickelte sich zur Partymeile. Das könnte sie, wenn es nach Oberbürgermeister Wolfgang Schuster geht, auch bleiben. weiter

Diebe in Freibädern

In den vergangenen Wochen sind in den Freibädern wieder vermehrt Diebstähle zu verzeichnen. In fast allen Fällen, so die Polizei, hätten dabei Badegäste Wertsachen unbeaufsichtigt an ihren Liegeplätzen lassen. Laut polizeilicher Jugendsachbearbeiter haltem sich ständig Kinder und Jugendliche einzig im Freibad auf, um nach derartigen Diebstahlgelegenheiten weiter

Einig über Kneipp-Verlegung

Der Verlegung der Kneipp-Büste von der Grabenallee zur Kneipp-Anlage am Hauberweg steht fast nichts mehr im Wege. Stadt und Kneipp-Verein sind sich über den Wechsel einig, Angebote von Firmen für diese Arbeit liegen vor. Sie wird voraussichtlich rund 5000 Euro kosten, die Hälfte davon hat der Verein nach eigenen Angaben bereits durch Spenden gedeckt. weiter
  • 103 Leser

Erneut Thema Gewerbegebiet

Einmal mehr um das geplante Gewerbegebiet bei Utzstetten geht es in der Sitzung des Täferroter Gemeinderates. Diese ist am morgigen Mittwoch ab 19 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Es soll das weitere Vorgehen besprochen werden. In einer Bürgerversammlung hatten Bürger Bedenken gegen das Gewerbegebiet geäußert im Hinblick auf Landschaftsverbauch, weiter

Fest auf den Kräuterterrassen

Das traditionelle Kräuterterrassenfest wird am kommenden Sonntag ab 11.30 Uhr gefeiert. Für Kinder wird ab 14 Uhr unter dem Motto ein Spiel- und Spaßprogramm angeboten. Erwachsene können sich beispielsweise über die Kräuterkunde im Römerreich informieren, Ausführungen zum Thema Glashütten, Sagen aus dem Schwäbischen Wald lauschen oder an einer Führung weiter
  • 102 Leser
ZIS

Fragen an den Redakteur

Über Zeitungen sprachen gestern die Zehntklässler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums zusammen mit ihren Lehrern Christina Schubert und Konrad Sorg sowie GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 1585 Leser
FREIZEIT

Fußballspaß bei Altersgenossen

Auch in diesem Jahr lief das Fußball-Gerümpelturnier des AGV 1963 auf dem Normannia-Sportplatz. Diesmal hatte der Wettergott Erbarmen und bescherte den Teams und ihren Fans einen heißen und schönen Spieltag. weiter

Gebärdensprache wichtig

"Den Tag der offenen Tür am Samstag, den 22. Juli, anlässlich des Jubiläums 75 Jahre Hörgeschädigtenkindergarten, 40 Jahre Beratungsstelle St. Josef und 130-jährige Gehörlosenschule habe ich besucht und etwas entdeckt. Ich bin gehörlos und beherrsche normalerweise die deutsche Gebärdensprache aus meiner Muttersprache. Ich war dort ehemalige Schülerin, weiter
SCHÖNSTATTBEWEGUNG / Kapellenfest am Barnberg in Mögglingen

Geistige Begegnung mit der Mutter Gottes

"Komm doch, schau doch, hör doch, bete im Heiligtum!" Pfarrer Klaus Rennemann und Hedwig Waibel, die beiden Regioleiter der "Schönstattbewegung Barnberg", begrüßten mit diesem kleinen Hymnus die Gäste, die zum Kapellenfest nach Mögglingen zur Barnbergkapelle gekommen waren. weiter

Gemeinsamer Seniorentreff

Einen gemeinsamen Seniorentreff der katholischen Innenstadt-Pfarreien St.-Franziskus und Heilig-Kreuz-Münster gibt es am Mittwoch, 26. Juli. Nach dem Gottesdienst um 14 Uhr in St. Franziskus geht's weiter im Franziskaner-Refektorium. Die Kinder vom Kindergarten St. Christopherus werden einen fröhlichen Nachmittag gestalten. Dazu gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 111 Leser
GUTEN MORGEN

Gut durch

Es ist ein Beruf mit Traumperspektiven: Fernsehauftritte, Bucherfolge. Die Rede ist, Sie wissen es natürlich schon, vom Koch. In der Tat sollte, der, wenn er das Spiegelei draufhat, ein Kochbuch schreiben. Günstiges Thema ist die arabische Küche - exotisch anmutend und recht weit weg. Oder aber: Wie koche ich möglichst einfach, Zeit und Geld sparend weiter
EINZELHANDEL / Sommerschlussverkauf startet in Gmünd betriebsam

Gute Nachfrage mit Hitzedelle

"Kein großer Sturm, aber Betrieb". So beschreiben verschiedene Gmünder Einzelhändler den gestrigen Start des Sommerschlussverkaufs. Bis 5. August bieten viele Geschäfte Saisonware zu Sonderpreisen. weiter

Harleyfahrer gestürzt

Ein 40-jähriger Harleyfahrer ist am Sonntag in der Welzheimer Untermühlstraße gestürzt und hat sich schwer verletzt. Ein 53 Jahre alter VW-Fahrer wollte vom Eichenweg nach links auf die Untermühlstraße fahren. Aus Richtung Rienharz kam der Motorradfahrer. Der VW-Fahrer bremste, der Harleyfahrer wich aus, kam ins Schleudern und stürzte. Dabei brach er weiter
BÄDER / Heubacher Hallenbad nur bedingt einsatzbereit

Heizung und Lüftung bereiten Probleme

Momentan ist es geschlossen. Seine Zukunft ist ungewiss. Denn das Heubacher Hallenbad ist nur bedingt funktionstüchtig. Und die Sanierung der maroden Heizungs- und Lüftungsanlage würde einen satten Millionenbetrag kosten. weiter
ORTSCHAFTSRAT BARGAU / Bebauungsplan "Am Litzenbühl II" nimmt Gestalt an

Heiß erwartetes Baugebiet

Keine Verzögerung riskieren wollen die einen, die anderen mehr Bedenkzeit: Im Ortschaftsrat ging es gestern um den Entwurfsbeschluss für den Bebauungsplan "Am Litzenbühl II". Einige Räte monierten, den Plan erst am Freitag bekommen zu haben, dennoch rang sich das Gremium zu einer Empfehlung für den Gemeinderat durch. weiter

Heute Schnittkurs in Heuchlingen

Der Sommerschnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Heuchlingen ist auf der gemeindeeigenen Obstwiese an der Straße in Richtung Mögglingen/Brackwang. Termin ist am heutigen Dienstag, 25. Juli, ab 18 Uhr. Siegfried Heller, der schon den Winterschnittkurs dort gehalten hat, will die Materie des Sommerschnittes näher bringen. Schere und Baumsäge sollten weiter
  • 110 Leser

Hilfsnetz feiert

Seit 1986 bietet die Caritas Ost-Württemberg in der Braunenstraße 9 im Aalener Stadtteil Hirschbach Hilfen aus einer Hand für diejenigen an, die in der Gesellschaft "ganz unten" sind. Dieses 20-jährige Jubiläum wird am Sonntag, 30. Juli, gefeiert. Die Caritas Ostwürttemberg hilft hier alleinstehenden Wohnungslosen, Durchreisenden und Obdachlosen, Personen weiter
  • 132 Leser

Jubiläum und Jubilare in der Stiftung

Zum Fest des 30-jährigen Bestehens der Vinzenz-von-Paul-Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof fand ein bunter Tag statt. Dazu waren alle Beschäftigten eingeladen. Im Rahmen der Feier ehrte Werkstattleiter Michael Abele 48 Jubilare. Ein vielfältiges und buntes Programm, wie beispielsweise der Auftritt der Tanzgruppe, trugen zur gelungen Feier bei. weiter
TARIF / Bei ZF Lenksysteme ERA-Verhandlungen bis in die Nacht:

Kein Ergebnis

Keine Einigung wurde gestern bei der ZF Lenkssysteme GmbH (ZFLS) in den Verhandlungen über die betriebliche Umsetzung des Entgeltrahmentarifvertrages (ERA) erreicht. Bis 19 Uhr war ein Ergebnis angekündigt, bei Redaktionsschluss um 23 Uhr wurde noch verhandelt. Jetzt muss wohl die Einigungsstelle angerufen werden. weiter

Kinderbedarfsbörse in Göggingen

Die vierten Klassen der Gögginger Grundschule veranstalten am Samstag, 23. September, von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse. Die Börse ist in der Gemeindehalle. Bei Interesse an einem Verkaufstisch kann man sich bei F. Heitmar (07175) 7427 oder bei F. Puls, (07175) 7596 melden. Die Tischmiete beträgt sechs Euro. Einlass für Verkäufer ist ab 13 Uhr. weiter

Kinderbetreuung und Kirchenmusik

Betreuungsgruppen der verlässlichen Grundschule sowie Neueinrichtung einer Hortbetreuung an der Friedensschule und ein Zwischenbericht zum Festival "Europäische Kirchenmusik": Diese beiden Punkte, außerdem Bekanntgaben und Anfragen, behandelt der Verwaltungsausschuss morgen ab 15 Uhr im Rathaus. weiter
  • 180 Leser
GV ESCHACH / Ausflug

Konzert in der Muschel

Schwaben und Bayern konzertierten gemeinsam im Pfrontener Kurpark. Anlass war ein Ausflug des Gesangvereins Eschach. weiter

Kurse für die Mittlere Reife starten

In der Schiller-Realschule besteht die Chance, sich für einen Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife anzumelden. Der Kurs beginnt am Montag, 16. September. Der Vollzeitunterricht im zweiten Jahr erstreckt sich über 24 Wochenstunden und beginnt um 16.30 Uhr. Info vormittags unter (07171)/929576. Anmeldeschluss ist der 13. September. weiter
  • 202 Leser
BAUAUSSCHUSS

Landesgartenschau und viel mehr

Der Ideen- und Realisierungswettbewerb für die Landesgartenschau (siehe nebenstehenden Artikel) steht morgen im Mittelpunkt der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses des Gemeinderats. Dieses Thema beginnt um 16 Uhr im Rathaus. weiter
VORTRAG / Grundschüler in Eschach lernen den Blindenalltag kennen

Mit den Händen sehen lernen

Der ehrenamtliche Mitarbeiter der Christoffel-Blindenmission (CBM) E. Baither in der Klasse 2 über das Thema Auge und Blindheit. Das Thema "Sehen" war der Anlass zur Verpflichtung von Baither. weiter
STAATSGALERIE

Monet als Magnet Alt-Teil geschlossen

Ein wahrer Besuchermagnet ist die Ausstellung mit Bildern von Claude Monet, die noch bis 24. September in der Stuttgarter Staatsgalerie zu sehen ist. Schon weit über 50 000 Interessierte haben die Schau besucht. weiter
PREDIGER / Galerie im Chor wird zum Museumsshop und Entree

Museumseingang an der Bocksgasse

Nach dem überraschenden Auszug des Bundes der Kunsthandwerker aus der Galerie im Chor des Predigers bahnt sich eine zukunftsträchtige Lösung an: Der Raum wird neuer Eingangsbereich für das Gmünder Museum und zugleich Museumsshop. weiter

Musik im Café am Rechbachweg

Nach dem gelungenen Auftakt wiederholen die Mitglieder des Altenfördervereins morgen die Veranstaltung "Musik im Café". Sie laden von 14 bis 16 Uhr die Bewohner des Altenpflegeheims St. Johannes, die Senioren des betreuten Wohnens und andere Interessierte zu einer fröhlichen Stunde ins Café am Rechbachweg ein. Ein Alleinunterhalter wird spielen und weiter
  • 111 Leser
SCHULE / Die Unterstufentheater-AG des Parler Gymnasiums zeigt "Der Herr der Diebe"

Nachwuchstalente auf der Bühne

Nachdem Peter Marnitz, der die Unterstufentheater-AG des PG über 15 Jahre leitete, das Regiezepter abgegeben hat, führte die Unterstufe in diesem Jahr unter der Regie von Julia Baumann, Christine Maihöfer und Thomas Sachsenmaier Cornelia Funkes "Der Herr der Diebe" auf. weiter
  • 116 Leser
DRK-BENEFIZESSEN / Verantwortliche bedanken sich bei zahlreichen Unterstützern

Ohne Sponsoren bleibt die Küche kalt

Wenn die Gäste sich beim Benefiz-Menü am 30. Juli im GEK-Kasino zu Gunsten arbeitsloser Jugendlicher die Leckerbissen prominenter Hobbyköche munden lassen, dann ist im Vorfeld schon eine Menge geschehen. weiter
GESELLSCHAFT / Pfarrerinnen berichten bei Zonta

Pfarrerinnen aus Gotteszell zu Gast bei Zonta

Der Zonta Club Schwäbisch Gmünd lud zwei evangelische Pfarrerinnen aus Gotteszell zu einem Gespräch ins Rokokoschlösschen ein. Henrike Schmidt und Susanne Büttner stellten ihren Vortrag unter das Motto "Schlaglichter". weiter
VORTRÄGE / Experten zum Thema Gesundheitspolitik

Reform diskutiert

Welche Vor- und Nachteile bringt die Gesundheitsreform mit sich? Diese Frage haben die ehemalige SPD-Bundestagsabgeordnete Marga Elser, Kreisärzteschaftssprecher Dr. Peter Högerle, GEK-Mitarbeiter Stefan Dudey und der Lorcher Apotheker Albert Grieser bei einer Veranstaltung der Lorcher Sozialdemokraten im Bürgerhaus beantwortet. weiter

Sommerferien in Heuchlingen

Zum 19. Mal bieten Heuchlinger Vereien, Organistaionen und Privatpersonen ein buntes Kinderferienprogramm für Daheimgebliebene. Insgesamt werden 22 verschiedene Programmpunkte angeboten. Darunter viele Dauerbrenner aber auch Neues. Ergänzt wird das Angebot von auswärtigen Anbietern, unter anderem "Ein Tag bei der Bundeswehr-Patenkompanie" in Ellwangen. weiter
  • 104 Leser
VORTRAG / Christian Lange war mit der Kanzlerin in China

Sprung an die Spitze

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange war in seiner Eigenschaft als Vorstandsmitglied der "Atlantik-Brücke" zusammen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und weiteren Bundestagsabgeordneten in China. Darüber informierte er Bürgerinnen und Bürger. weiter
SELBSTHILFEGRUPPE FÜR ANFALLSKRANKE / Jahresausflug an die Fränkische Seenplatte

Staunen im Biermuseum

Der Jahresausflug der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung wurde dieses Jahr zusammen mit den Christdemokraten für das Leben e. V. durchgeführt. Ziel war die Fränkische Seenplatte. weiter
EHRENAMT / Gmünder Hospiz überreicht 17 neuen Helferinnen und Helfern Abschlusszertifikate für die Sterbebegleitung

Sterbende Menschen an die Hand nehmen

"Diese Zertifikate überreiche ich ihnen jetzt - und ich bin stolz auf sie." Im Kloster der Franziskanerinnen zur ewigen Anbetung begrüßte der Leiter der Gmünder Hospiz, Karl Baumhauer, insgesamt 17 neue Helferinnen und Helfer im ehrenamtlichen Dienst zur Begleitung Schwerstkranker, Sterbender und deren Angehörigen. weiter

Telefonzelle beschädigt

Gegen 2.30 Uhr am Montag teilte ein Anwohner im Berliner Weg der Polizei mit, dass vermutliche drei Jugendliche eine Telefonzelle beschädigten. Beim Eintreffen der Polizei konnte niemand mehr angetroffen werden. An der Telefonzelle waren die oberen Seitenscheiben zersplittert. Es wurde faustgroße Wackersteine aufgefunden. Der Sachschaden beläuft sich weiter

Top Fit im Jugendtreff Ost

Viel Obst und Saft wird zur Zeit im Jugendtreff Ost gemixt und zu leckeren Vitamin-Drinks verarbeitet, ob Vanille Blue, Beach Life oder Summer Feeling. Diese kühlen Sommer-Cocktails tragen mit dazu bei, dass die gute Stimmung im Jugendtreff Ost in diesen heißen Tagen nicht dahinschmilzt. Ganz nebenbei lernen die Kinder auch noch etwas über die verschiedenen weiter
  • 103 Leser

Traditionelle Ständchen für die St.-Anna-Bewohner

Der Fanfarenzug des 1. Musikvereins Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd gab unter der Leitung von Dietmar Spiller, im Innenhof des Seniorenzentrums St. Anna sein traditionelles Sommerständchen für Bewohner, Angehörige und Freunde. Jedes Jahr vor den Sommerferien spielen die jungen Musiker in St. Anna, um den Bewohnerinnen und Bewohnern und deren Angehörigen weiter
  • 102 Leser

Was tun bei Kopfschmerzen?

Gibt es auf Migräne-Attacken eine andere Antwort als Schmerztabletten? Ist chronischer quälender Kopfschmerz ein unabwendbares Schicksal? Diese und andere Fragen beantworten Experten beim Arzt-Patienten-Forum am Donnerstag, 27. Juli, ab 19.30 Uhr, im Treffpunkt Rotebühlplatz (Rotebühlplatz 28). Veranstalter sind die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg weiter
  • 146 Leser
WIEDERERÖFFNUNG

Wellenbad wird "Montemaris"

Morgen eröffnet das Wellenbad in Adelberg. In den vergangenen zwei Monaten ist es zu einem mediterranen Erlebnisbad namens "Montemaris" umgebaut worden. weiter
  • 466 Leser

Zum Tode von Rupert Fritz

Die Feuerwehrleute aus Rechberg trauern um ihren Kameraden Rupert Fritz. Bereits 1950 trat Fritz der Rechberger Feuerwehr bei. Als Gerätewart war er 30 Jahre lang im aktiven Dienst. Seit deren Gründung besuchte er die Treffen der Alterswehr "Blaulicht". Seine ruhige und freundliche Art waren bei seinen Kameraden geschätzt. weiter
  • 243 Leser

Zwei Wegkreuze in Degenfeld geweiht

Zwei Wegkreuze wurden in Degenfeld von den Familien Heinzmann und Weiler aufgestellt. In einer feierlichen Messe am 8. Juli wurden die Kreuze von Pfarrer Klaus Rennemann eingeweiht. Die Kreuze sind ein Dankgeschenk für eine gut zu Ende gegangene Wanderung und für uns alle ein Fingerzeig Gottes, dass er uns durch das Kreuz Christi in Liebe begleitet, weiter

Regionalsport (13)

"Wir mussten 200 Mannschaften absagen"

Seit 18 Tagen gehört Reinhard Schwenger zum Vorstand der Handballabteilung des TSV Lorch. Vor dem am Freitag beginnenden 17. Lorcher Löwenturnier spricht der ehemalige Vorsitzende des Gesamtvereins über das alljährliche Mega-Event auf dem Schäfersfeld, neue Strukturen, das Ziel Landesliga und den TSB Gmünd. weiter
SKISPRINGEN / B-Weltcup im österreichischen Villach

An der Elite dran

Das beste Ergebnis seiner Skisprungkarriere fuhr Christian Ulmer vom Stützpunkt Degenfeld ein. Mit einem fünften Platz beim B-Weltcup im österreichischen Villach flog er sogar am Weltmeister vorbei. weiter
FUSSBALL / Panionios Athen am Freitag beim VfR

Athen in Aalen

Der VfR Aalen wird sein erstes Spiel im Waldstadion der Stadt Aalen in der Saison 2006/2007 noch diesen Freitag bestreiten. Dabei ist der Gegner des Freundschaftsspiels ein Erstligist aus dem Lande der Europameister. weiter
  • 225 Leser
LEICHTATHLETIK

Doppelter Sieg

Die Geschwister Rösiger von der LG Staufen haben einen erfolgreichen Wettbewerbstag hinter sich. Dirk Rösiger gewann bei seinem dritten Hammer-Wirbel im Sindelfinger Floschenstadion mit drei Metern Vorsprung in der Männerklasse. 55,38m reichten dem baden-württembergischen Meister zum Erfolg. Seine Schwester Saskia holte sich bei den Schülerinnen W 14 weiter
  • 133 Leser

Gschwender Damen steigen auf

Noch bevor die anderen Mannschaften der Kreisklasse 2 alle Verbandsspiele absolviert haben, feierte die Damenmannschaft des TV Gschwend ihren Aufstieg in die Kreisklasse 1. Als einzige Mannschaft der Verbandsrunde blieb die Damenmannschaft des TV Gschwend ungeschlagen. Auf dem Foto sind von links zu sehen: Ariane Weller, Stefanie Frank, Jasmin Bulach, weiter
  • 178 Leser
LEICHTATHLETIK / Deutsche Jugendmeisterschaften in Wattenscheid

Hürdenbestzeit für Andy Treß

Ein fünfter Platz für Hürdensprinter Andreas Treß und ein achter Rang für Dreispringerin Laura Geyer. Mehr konnte die LG Staufen von ihren Teilnehmern bei den deutschen Jugendmeisterschaften nicht erwarten. weiter
JUDO / Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften

Mit Heimvorteil

Bei den Nordwürttembergischen Einzelmeisterschaften der Unter-Zwölfjährigen in Heubach konnten der Nachwuchs des Judozentrums Heubach einige Erfolge erringen. weiter
FREESMILE-DUATHLON / 30 Starter waren in Rosenberg beim Freesmila Duathlon unterwegs

Rund um Rosenberg - zu Fuß und auf dem Rad

Vier Kilometer Laufen, 20 Kilometer Radfahren und wieder vier Kilometer Laufen - das stand den Startern beim Freesmile-Jubiläums-Duathlon in Rosenberg bevor. weiter
LAUFEN / 13. Stuttgarter-Zeitung-Lauf

Starker Neuling

Eine tolle Premiere zeigte Robin Göhringer von den Wustenrieter Runners beim 13. Stuttgarter-Zeitung-Lauf. Der 13-jährige schaffte über die 7 km Strecke den zweiten Platz seiner Altersklasse. weiter
LEICHATHLETIK / Württembergische Schülermeisterschaften in Pliezhausen

Zwei Mal Gold für LGS

Mit einer Gold- und zwei Silbermedaillen war Svenja Daubner die herausragende Athletin der LG Staufen bei den württembergischen Schülermeisterschaften. Einen weiteren Titel gab's für Stabhochspringer Kevin Aichholz. weiter

Überregional (127)

VERBRECHEN

15-Jähriger ersticht Mutter

Ein 15-Jähriger aus Riedlingen (Kreis Biberach) soll seine Mutter heimtückisch im Schlaf erstochen haben. Gegen den Jugendlichen sei Haftbefehl wegen Mordes erlassen worden, berichtete gestern die Biberacher Polizei. Die 41 Jahre alte Mutter war am 15. Juli mit einem Stich im Hals in ihrem Schlafzimmer tot gefunden worden. Tatwaffe war ein 38 Zentimeter weiter
  • 274 Leser
POLIZEI

180 Einbrüche in Serie

180 Taten soll ein Einbrecher auf dem Kerbholz haben, den die Polizei in Kraichtal bei Karlsruhe gefasst hat. Nach den Erkenntnissen der Beamten hat sich der 42-Jährige aus der Ortenau in den vergangenen Jahren fast nur noch durch Haftaufenthalte von seinen Diebestouren abhalten lassen. Erst Ende Mai war er aus dem Gefängnis entlassen worden. weiter
  • 390 Leser
HOCKENHEIMRING

2007 droht Formel-1-Pause

Deutschlands Formel-1-Fans müssen im nächsten Jahr wohl auf eines der beiden Rennen im eigenen Land verzichten. Wie die Verantwortlichen des Hockenheimrings und des Nürburgrings sechs Tage vor dem Großen Preis von Deutschland übereinstimmend erklärten, soll nach den jetzigen Planungen im kommenden Jahr nicht in Hockenheim gefahren werden, sondern nur weiter
  • 193 Leser

Abkühlung. Bei der ...

...Affenhitze freuen sich sogar afrikanische Strauße über eine erfrischende Abkühlung. So auch 'Pia', die in der neu eröffneten Erlebniswelt Afrika im Zoo von Gelsenkirchen abgespritzt wird. In die afrikanische Landschaft mit Savanne, Dschungelhalle und einem Flussgebiet wurden 28 Millionen Euro investiert. weiter
  • 383 Leser
METEOROLOGIE / Namenspatenschaften für Wetterlagen werden verkauft

Als Hoch 'Eilbertus' verewigt

Hochs bringen nicht nur schönes Wetter, sondern mitunter Geld in die Kasse der Meteorologen. 'Eilbertus' kostete 299 Euro, das nächste Tief sucht einen Besitzer. weiter
  • 293 Leser
ATI

AMD kauft zu

Der Prozessorhersteller AMD will für 5,4 Mrd. Dollar (rund 4,3 Mrd. EUR) den Grafik-Konzern ATI schlucken und rückte damit näher an den Branchenführer Intel. Die Führung von AMD und ATI sind sich über die Bedingungen des Zusammenschlusses einig: Danach zahlt AMD 4,2 Mrd. Dollar in bar sowie zusätzlich 57 Mio. AMD-Aktien für die Übernahme. weiter
  • 525 Leser
RAD / Im Osten und Westen wird Floyd Landis bejubelt

Amerika hat einen neuen Helden

Amerika feiert einen neuen Helden. Telefonische Glückwünsche von US-Präsident George Bush erreichten Floyd Landis, den Sieger der Tour de France, noch in Paris, dagegen warteten Arlene und Paul Landis in Pennsylvania vergeblich auf einen Anruf des Sohnes. weiter
  • 326 Leser
LEG / Landesbank-Tochter mit prall gefüllter Kasse

Angebot für Freiburg

Die LEG hat jetzt ein Angebot für 8800 kommunale Freiburger Wohnungen vorgelegt. Über die Höhe herrscht Stillschweigen, die Stadt will mindestens 510 Mio. EUR. weiter
  • 528 Leser
FLUGGESELLSCHAFTEN

Auch Ryanair abgemahnt

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV) hat die Billigfluglinien Easyjet und Ryanair wegen undurchsichtiger Preisgestaltung abgemahnt und diese aufgefordert, Unterlassungserklärungen zu unterschreiben. Andernfalls werde sie der VZBV verklagen. Bei Ryanair bemängelt der Verband, dass die Airline den tatsächlichen Endpreis nicht deutlich angebe. weiter
  • 421 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel SSV Ulm 1846 - Panionios Athen0:1 (0:1) ·Österreich: Rapid Wien - Sturm Graz 4:1 Tabellenspitze: 1. Salzburg 2 Sp./6 Pkt., 2. Pasching 2/6, 3. Mattersburg 2/6, 4. Rap. Wien 2/3. TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (646 250 Euro), 1. Runde: Gremelmayr (Heidelberg) - Berrer (Stuttgart) 6:3, 3:6, 7:6 (8:6). ·Herren-Turnier in Indianapolis weiter
  • 424 Leser
AKTIENMÄRKTE

Auftrieb zum Wochenbeginn

Festere Eröffnungstendenz der Wall Street, Aussicht auf diplomatische Lösung im Nahen Osten und leicht fallende Ölpreise sorgten gestern für Auftrieb. Das Börsenbarometer schloss knapp unter 5600 Punkten. Der Handel wartet jetzt auf neue Impulse. Während die US-Bilanzsaison auf Hochtouren läuft, kommt die deutsche erst diese Woche in Fahrt. Zu den größten weiter
  • 347 Leser
MEDIEN

Bayreuth im Mehrkanalton

Der Bayerische Rundfunk (BR) überträgt die Aufführungen der Bayreuther Festspiele erstmals über Satellit in Mehrkanaltontechnik. Dies bedeutet im Vergleich zu den bisherigen Übertragungen eine erhebliche Verbesserungen der Tonqualität. Seit September 2005 verbreitet die ARD alle Hörfunkprogramme über den Transponder 93 des ASTRA Satelliten 1 H. Dadurch weiter
  • 378 Leser

Berufliche Karriere

Seit seinem Karriereende am 23. Juni 2003 bestreitet Frank Busemann das, was er einen 'beruflichen Mehrkampf' nennt. Der gelernte Bankkaufmann hat Wirtschaft studiert, verdient sein Geld jetzt als Referent bei Management-Seminaren, als Autor und Fernseh-Experte. Seit Juni ist er mit Ruder-Olympiasiegerin Meike Evers und Eisschnelllauf-Rekordweltmeisterin weiter
  • 298 Leser
INTERNET

Betrug mit Sex

Hamburger Zielfahnder haben einen Internetbetrüger (42) auf Mallorca gefasst. Er soll mit zehn bereits verhafteten Komplizen über Porno-Seiten 3,5 Millionen Euro ergaunert haben. Beim Aufruf der Sex-Seiten installierte sich unbemerkt ein Einwahlprogramm auf dem PC der Opfer. Für angebliche Dienste verschickten die Betrüger dann Rechnungen über 45 Euro. weiter
  • 279 Leser

Bio-Waren haben eine lange Tradition

Der Markt für ökologisch erzeugte Lebensmittel hat in Deutschland eine lange Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Die Wurzeln liegen in der Lebensreformbewegung der Jahrhundertwende sowie der vegetarischen und antialkoholischen Bewegung. 1900 eröffnete in Wuppertal das erste Reformhaus. Mit dem wachsenden Umweltbewusstsein stieg in den weiter
  • 266 Leser
POLIZEI

Bub alleine unterwegs

Während die Eltern noch tief schlummerten, ist ihr zwei Jahre alter Sohn in Oberkotzau (Franken) nachts allein zu einer Wanderung aufgebrochen. Der Knirps stand am Morgen dann verdreckt und nackt vor der Haustüre einer 43-Jährigen. Sie versorgte den Buben mit einer frischen Windel. Die Polizei brachte den bereits als vermisst Gemeldeten heim. weiter
  • 371 Leser

Das Stichwort: Waffenstillstand und Waffenruhe

Wenn in Berichten von Waffenruhe oder Waffenstillstand die Rede ist, werden die Begriffe oft vermengt. Das grundlegende völkerrechtliche Vertragswerk über das Verhalten im Krieg, die Haager Landkriegsordnung von 1907, kennt nur den Begriff 'Armistice', der mit Waffenstillstand übersetzt wird. Im völkerrechtlichen Sprachgebrauch hat sich jedoch eine weiter
  • 324 Leser
FUSSBALL

Der 'Kaiser' verkauft schon

Der Millionen-Poker um Ruud van Nistelrooy macht beim FC Bayern München die Top-Stürmer Claudio Pizarro und Roy Makaay zu Spekulations-Objekten. Nachdem der deutsche Fußball-Meister dem englischen Spitzenklub Manchester United ein neues Angebot für den 30 Jahre alten van Nistelrooy unterbreitet hat, verriet Vereinspräsident Franz Beckenbauer bereits weiter
  • 307 Leser
SPRINGREITEN / Rene Tebbel kritisiert den Verband

Der frustrierte Meister

Keine Sichtung in Münster - WM-Nominierung zu früh
Meisterehren, die nichts bringen: Rene Tebbel ist sauer, weil die Deutsche Meisterschaft nicht das war, was sie unter anderem hätte sein sollen: eine WM-Sichtung. weiter
  • 257 Leser
DESSOUS / Deutsche lassen sich die Lust auf schöne Wäsche und Bademoden nicht verderben

Die 3-D-Unterhose bringt die Po-Führung in Form

Die Lust an schöner Unterwäsche hat auch in knauserigen Zeiten Bestand. Die Aussteller auf der Messe 'Body Look' jedenfalls sind zufrieden. Ins rechte Licht gerückt werden nicht nur weibliche Formen. Der Hersteller Jockey bringt auch die Po-Führung der Männer in Form. weiter
  • 414 Leser
VERKEHRSÜBERWACHUNG / Zweckverband löst sich auf

Die Polizei soll aushelfen

Der Zweckverband zur Verkehrsüberwachung in rund 180 bayerischen Kommunen hat gestern seine Auflösung beschlossen. Bei einem Prüfbericht über den Verband waren Unregelmäßigkeiten festgestellt worden. Auch sollen Kommunalpolitiker über Jahre hinweg versucht haben, Strafzettel unter den Tisch fallen zu lassen. Ein Sprecher der Regierung von Oberbayern weiter
  • 288 Leser
WETTBEWERB / Zuleyka Rivera Mendoza aus Puerto Rico ist die neue 'Miss Universum'

Die Schönste punktet mit Latino-Power

Die neue 'Miss Universum' ist 18 Jahre alt und kommt aus Puerto Rico. Zuleyka Rivera Mendoza wurde in Los Angeles zur schönsten Frau der Welt gekürt. Die dunkelhaarige Schönheit setzte sich in Kalifornien gegen 85 attraktive Mitstreiterinnen aus aller Welt durch. weiter
  • 332 Leser
VERKEHRSSÜNDER / Bei einer der Geschwindigkeitsübertretungen saß Minister Schnappauf selbst mit im Auto

Dienstwagen zweimal geblitzt - Strafzettel verschwunden

Nach zwei innerörtlichen Geschwindigkeitsübertretungen haben die Fahrer des Umweltministers Schnappauf dafür gesorgt, dass die Strafzettel verschwinden. weiter
  • 330 Leser
CHILE

Dignidad-Chef schwer belastet

Der Deutsche Gerhard Mücke räumte vor dem chilenischen Untersuchungsrichter ein, dass in der Deutschen-Siedlung Colonia Dignidad in Chile mindestens 20 Menschen nach dem Militärputsch 1973 ermordet worden seien. Die Leichen seien verbrannt worden, sagte das frühere Führungsmitglied der Siedlung. Siedlungs-chef Paul Schäfer war im Mai zu 20 Jahren Haft weiter
  • 286 Leser
FUSSBALL / Frankfurt buhlt um Mainzer Bundesliga-Stürmer Michael Thurk

Eintracht sät mal wieder Zwietracht

Schon vor dem Saisonstart der Fußball-Bundesliga kracht es zwischen den benachbarten Rivalen Eintracht Frankfurt und FSV Mainz 05. Grund der Dissonanzen ist der Mainzer Stürmer Michael Thurk, an dem die Frankfurter öffentlich ihr Interesse bekundeten und der sich selbst auch noch einen Wechsel zum Lokalrivalen vorstellen kann. 'Warum nicht? Frankfurt weiter
  • 290 Leser
JUSTIZ / 'Todespfleger'-Prozess bis Freitag unterbrochen

Eklat im Gerichtssaal

Weil die Verteidigung eine vom Gericht zugestandene Bedenkzeit nicht einhielt, kam es gestern im 'Todespfleger'-Prozess im Landgericht Kempten zu einem Eklat. weiter
  • 247 Leser
SCHIESSEN

Erfolgreiches Bayern-Trio

Drei starke Frauen aus Bayern haben die erste Goldmedaille für die deutschen Sportschützen bei der WM in Zagreb abgeschossen. Nach dem enttäuschenden WM-Start holten die Luftgewehr-Spezialistinnen Sonja Pfeilschifter (Ismaning), Barbara Lechner (Triftern) und Sylvia Aumann (Landshut) im nicht-olympischen Teamwettbewerb mit 1192 Ringen den erlösenden weiter
  • 387 Leser
FREIKARTEN

Ermittlungen eingestellt

Das Verteilen von Freikarten für die Formel 1 hat für die Verantwortlichen des Hockenheimrings keine strafrechtlichen Konsequenzen. Wie die 'Stuttgarter Nachrichten' berichten, hat die Mannheimer Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen wegen Untreue in dem Punkt eingestellt. Zwar hätten Mitarbeiter der Formel-1-Strecke über Freikarten-Kontingente verfügt. weiter
  • 253 Leser
ARCHÄOLOGIE / Mittelalterliche Madonnen-Skulptur in Halle entdeckt

Erst Kopf vom Rumpf getrennt und dann eingemauert

Eine 650 Jahre alte enthauptete Madonnen-Skulptur ist bei Restaurierungsarbeiten in Halle entdeckt worden. Die knapp einen halben Meter große Figur war in einem Klumpen aus Mörtel und Ziegelsteinen verborgen. Einzigartig sei der Fund vor allem, weil auf der Figur die Original-Farben erhalten geblieben seien. 'Normalerweise ist die Bemalung über die weiter
  • 378 Leser
GENTECHNIK / Kommission soll Verbrauch menschlicher Embryonen verhindern

EU fördert Stammzellforschung unter Auflagen

Die EU-Forschungsminister haben sich im Streit um die EU-Förderung der embryonalen Stammzellforschung auf einen Kompromiss geeinigt. Im nächsten Forschungsrahmenprogramm sollen das Klonen zu Forschungszwecken, Eingriffe zur Veränderung des Erbguts und das Schaffen von Embryonen für die Wissenschaft von einer EU-Förderung ausgeschlossen bleiben. In einer weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL

Ex-Profi stirbt mit 27 Jahren

Fußball-Bundesligist 1. FC Nürnberg und Zweitligist Karlsruher SC trauern um ihren ehemaligen Spieler Milorad Popovic. Mit nur 27 Jahren verstarb Popovic in seiner serbischen Heimatstadt Ruma an Hodenkrebs. 'Wir sind alle bestürzt', sagte FCN-Manager Martin Bader und sicherte Unterstützung für die hinterbliebene Ehefrau Tanja und das einjährige Töchterchen weiter
  • 323 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Noch immer werden Dauerkarten verkauft

Fast eine halbe Million Besucher in Heidenheim

Zur Halbzeit der Landesgartenschau in Heidenheim haben rund 442 500 Menschen den Brenzpark besucht. Auch Dauerkarten wurden in der vergangenen Woche noch erworben; mehr als 16 100 wurden bislang verkauft. Oberbürgermeister Bernhard Ilg zeigte sich erfreut über den regen Zuspruch: 'Dieses Staunen über die schönen Anlagen, diese Fülle an Spaß und Unterhaltung weiter
  • 331 Leser
LANDRATSWAHL / Schwäbischer CSU-Chef spricht von Rückschlag für die Partei

Ferber fordert 'Politik aus einem Guss'

Die verlorene Landratswahl im Unterallgäu bezeichnet der schwäbische CSU-Chef und Europaabgeordnete Markus Ferber als Rückschlag für die CSU in Schwaben. Auf dem CSU-Bezirksparteitag in Burtenbach sagte Ferber, das schlechte Abschneiden des CSU-Kandidaten habe die Partei in den Vorbereitungen für die Wahlen 2008 zurückgeworfen. 'Unsere Aufgabe ist es, weiter
  • 295 Leser
SUCHAKTION

Frau und vier Kinder vermisst

Ein Vermisstenfall stellt die Polizei in Tauberbischofsheim vor viele Rätsel. Nach einem anonymen Anruf wird seit gestern Nacht nach einer Frau mit vier Kindern gesucht. Sie sollen in einem schwarzen Kombi zu einer Kapelle im Wald gefahren sein. 'Es ist nicht auszuschließen, dass sich die Familie in Gefahr befindet', sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion. weiter
  • 303 Leser

Fröhliches 'Nabada'. Zehntausende ...

...haben am gestrigen Schwörmontag in Ulm den farbenprächtigen Umzug auf der Donau begleitet. Tausende bunt geschmückte Boote nahmen daran teil. Oberbürgermeister Ivo Gönner (SPD) legte zum 15. Mal den traditionellen Schwur ab, Reiche und Arme gleich zu behandeln. In seiner Schwörrede forderte er Bund und Land auf, die Kommunen finanziell besser auszustatten. weiter
  • 329 Leser
Sachsen-Anhalt

Für Alkoholverbot

Für ein absolutes Alkohol-Verbot im Straßenverkehr hat sich Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Hövelmann (SPD) ausgesprochen. Die Null-Promille-Regelung müsse für alle Altersgruppen eingeführt werden, nicht nur für Fahranfänger. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes gingen 2005 elf Prozent aller Verkehrstoten auf Alkoholunfälle zurück. weiter
  • 396 Leser
WELTHANDEL

Gespräche gescheitert

Der Generaldirektor der Welthandelsorganisation (WTO), Pascal Lamy, hat den Mitgliedsländern eine 'Aussetzung' der Verhandlungen über die Liberalisierung des Welthandels empfohlen. Damit ist das Scheitern der seit fünf Jahren andauernden Gespräche offiziell. Lamy sagte, die Differenzen über die Agrarsubventionen seien unüberbrückbar gewesen. weiter
  • 357 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 7 389 289,30 Euro, Gewinnklasse 2: 486 385,10 Euro, Gewinnklasse 3: 16 702,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2095,30 Euro, Gewinnklasse 5: 70,30, Gewinnklasse 6: 30,70 Euro, Gewinnklasse 7: 12,60 Euro, Gewinnklasse 8: 8,30 Euro. toto:Gewinnklasse 1: 45 164,30 Euro, Gewinnklasse 2: 5701,70 Euro, Gewinnklasse 3: 877,10 weiter
  • 272 Leser
SPORTUNFALL

Golfball trifft Auge

Ein fehlgeschlagener Golfball hat einen 23 Jahre alten Passanten außerhalb des Golfclubs von Mombasa in Afrika am Auge getroffen. Der mutmaßlich Verantwortliche fuhr das Opfer ins Krankenhaus, ist danach aber nicht wieder aufgetaucht. Der Golfclub wies jede Verantwortung von sich. Das Opfer verlor durch den Unfall auf der rechten Seite sein Augenlicht. weiter
  • 351 Leser
ÖKO-BRANCHE / Natürlich hergestellte Produkte liegen im Trend

Gut leben und gut leben lassen

Verzicht auf Chemie-Dünger und künstliche Aromastoffe schlägt sich im Preis nieder
Die Bio-Branche wächst stark. War Naturkost einst mit dem Körner-Image behaftet, legen mittlerweile weit mehr Menschen Wert auf natürliche Lebensmittel. Doch auch hier gelten die Gesetze des Marktes: Große Ketten machen sich auf, kleinere Läden zu verdrängen. weiter
  • 360 Leser
UMFRAGE / Vielfältige Belastungen im Alltag

Hausarbeit ist purer Stress

Hausarbeit ist für die meisten Frauen purer Stress. Zwei Drittel (67 Prozent) empfinden die Erledigung des Haushalts als größte Belastung in ihrem Alltag. Das ergab eine Gewis-Umfrage unter 1089 Frauen im Alter zwischen 25 und 45 Jahren für die Zeitschrift 'Für Sie'. Als weitere Stressauslöser folgten finanzielle Unsicherheiten (31 Prozent), Sorgen weiter
  • 309 Leser
MESSUNGEN / Der älteste Pegel des Landes liegt in Konstanz

Immer weniger Wasser im Bodensee

Der Wasserstand im Bodensee fällt beständig. Nicht nur in diesem Sommer. Wer die Messwerte der vergangenen 100 Jahre in Konstanz, am ältesten Pegel des Landes betrachtet, stellt fest, dass der Wasserstand um 13 Zentimeter gefallen ist. Gestern lag er bei 3,16 Meter. weiter
  • 412 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Weltweit werden 26 Millionen Hektar Fläche ökologisch bewirtschaftet

In der EU ist Österreich der Bio-Spitzenreiter

Statistische Daten über den ökologischen Landbau werden erst seit wenigen Jahren erhoben. Doch sie zeigen: Der Markt wächst. Angaben des Forschungsinstituts für ökologischen Landbau zufolge wurden Anfang 2005 weltweit mehr als 26 Millionen Hektar Fläche ökologisch bewirtschaftet - zwei Millionen mehr als noch ein Jahr zuvor. Spitzenreiter ist Australien weiter
  • 332 Leser
LITERATUR / Karoline von Günderrodes 200. Todestag

In der Fräuleinfalle

Karoline von Günderrode gilt als das 'Waisenkind der Romantik'. Doch die Nachwelt hat sich mehr für das traurig endende Leben der Dichterin interessiert weiter
  • 431 Leser
MASCHINENBAU / 7000 Stellen sind unbesetzt

Ingenieure gesucht

Auch das gibt es im Land der Massenarbeitslosigkeit: Der Maschinenbau in Deutschland sucht Ingenieure und findet sie nicht. 7000 Stellensind derzeit unbesetzt. weiter
  • 407 Leser

INTERVIEW: Viele Chancen

Produkte von Ökolandwirten sind knapp, sagt Alexander Gerber vom 'Bund ökologische Lebensmittelwirtschaft'. Dennoch stellen viele Bauern nicht um, denn die Rahmenbedingungen sind zu unsicher. Der Wirtschaftszweig könnte noch mehr boomen und Jobs schaffen. weiter
  • 275 Leser
RAUMFAHRT / Weltraumtourist Daisuke Enomoto kommt mit knallbunter Kleidung auf die Raumstation ISS

Japanischer Astronautenanzug in grellem Orange bringt Farbe ins All

Ein greller Astronautenanzug aus Japan hat auf der Internationalen Raumstation (ISS) Farbenalarm ausgelöst. Die Dienstkleidung des im Herbst zu einem Kurzaufenthalt auf der ISS erwarteten japanischen Weltraumtouristen Daisuke Enomoto dürfte bei der Langzeitbesatzung auf Dauer Gereiztheit und Müdigkeit auslösen. Das berichtete die Moskauer Tageszeitung weiter
  • 404 Leser
BUNDESWEHR

Jung zufrieden mit Elitetruppe

Bei seinem Besuch des Kommandos Spezialkräfte (KSK) in Calw hat sich Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) gestern sehr zufrieden über den Zustand der Elite-Truppe der Bundeswehr geäußert. Das KSK sei jederzeit einsatzbereit und körperlich fit, sagte Jung (CDU) nach Gesprächen mit Offizieren und Soldaten in der Graf-Zeppelin-Kaserne. Der Verband, weiter
  • 281 Leser
NAHOST / Debatte über Beteiligung der Bundeswehr an einer möglichen Friedensmission spitzt sich zu

Jung: Können uns nicht verweigern

Kurswechsel der USA in Sachen Waffenruhe - Fluchtwelle schwillt an
Die Debatte über einen Bundeswehreinsatz im Nahen Osten bekommt neuen Schwung: Der Verteidigungsminister widerspricht der Bundeskanzlerin. weiter
  • 298 Leser
ANGRIFF

Kampfhund tötet Frau

Eine 92-Jährige ist in Sachsen-Anhalt vom Kampfhund ihres Enkels angegriffen und getötet worden. Der American Staffordshire Terrier hatte die Frau in Abwesenheit seines Besitzers angefallen, teilte die Polizei mit. Das Tier hatte sie in Arme und Beine gebissen, vermutlich ist sie verblutet. Die Rentnerin lebte mit ihrem Enkelsohn und dem Hund auf dem weiter
  • 357 Leser
HOMOSEXUELLE

Kein Grußwort von Oettinger

Ministerpräsident Günther Oettinger hat für den Christopher Street Day (CSD) in Stuttgart kein Grußwort mehr übrig. Während andere CDU-Politiker wie der Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster, Sozialministerin Monika Stolz und Bundeskanzlerin Angela Merkel die Veranstaltung für die Gleichbehandlung von Homosexuellen mit ihren Grußworten unterstützten, weiter
  • 307 Leser
SPORTWETTEN

KOMMENTAR: Auftrag ernst nehmen

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem Vermittler von Sportwetten Recht gegeben, der gegen ein Verbot dieser Tätigkeit Einspruch erhoben hatte. Zunächst Recht gegeben, muss man sagen, denn die Richter bezogen sich eindeutig auf den Spruch des Bundesverfassungsgerichts, das ein staatliches Monopol auf Sportwetten nur dann zulässt, wenn dabei auch weiter
  • 289 Leser
FLÜCHTLINGE

KOMMENTAR: Brüssels taube Ohren

Dass die EU trotz gegenteiliger Beteuerungen kein schlüssiges, gemeinsames Konzept der Flüchtlingspolitik hat, zeigt sich jetzt auf dramatische Weise gleich an zwei verschiedenen Orten: Afrikaner versuchen in nie da gewesener Heftigkeit und Verzweiflung, auf die Kanarischen Inseln zu gelangen. Und an den Küsten Zyperns landen Libanon-Flüchtlinge aus weiter
  • 320 Leser
MIETWOHNUNGEN

KOMMENTAR: Heimische Alternative

Die Angst vor den 'Heuschrecken' sitzt tief, und die Furcht ist groß, dass ausländische Investoren in die kommunalen Wohnungsbestände einfallen, schnelles Geld machen und sich dann verantwortungslos davonstehlen. Aber zumindest im Südwesten ist sie unbegründet: Zum einen sind die Gemeinden sehr zögerlich, wenn es um den Verkauf von Wohnimmobilien geht. weiter
  • 446 Leser
KRANKENKASSEN / Umstellung auf Fonds bereitet nach wie vor Sorgen

Kritik an Gesundheitsreform hält an

Die Mahnung von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), die Krankenkassen mögen ihre Kampagne gegen die Gesundheitsreform unterlassen, zeigt keine Wirkung. Die gesetzlichen Kassen setzen ihre Kritik fort. Durch den Gesundheitsfonds würden sich Verwaltungsaufwand, Bürokratie und Kosten deutlich erhöhen, kritisierten sie gestern. Sie rechnen damit, dass weiter
  • 287 Leser

Kultur-Tipp

Klosterspiele beginnen Mit einem Werk für Knabenchor und Kammerorchester von Wolfgang Amadeus Mozart eröffnen in Calw die Klosterspiele Hirsau am Freitag ihre 46. Spielzeit. Im Mittelpunkt der bis 13. August dauernden Konzertreihe stehen Werke Mozarts und einiger seiner Zeitgenossen. Das Eröffnungsstück 'Vesperae solennes de Confessore' von Mozart interpretieren weiter
  • 368 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2633 (Freitag: 1,2680) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7916 (0,7886) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für einen Euro auf 0,6816 (0,6829) britische Pfund, 147,32 (146,96) japanische Yen und 1,5746 (1,5708) Schweizer Franken fest. weiter
  • 449 Leser

KURZ UND BÜNDIG

4,17 Promille Alkohol im Blut Mit 4,17 Promille Alkohol im Blut hat die Polizei in Karlsruhe einen Kleintransporter-Fahrer erwischt. Der 36-Jährige war aufgefallen, weil alle seine Einparkversuche gescheitert waren und er den Verkehr blockierte. Der Mann musste seinen Führerschein abgeben. Diskus-Meisterin gewinnt Wahl Die frühere deutsche Diskus-Meisterin weiter
  • 357 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aufträge in Milliardenhöhe Zum Abschluss der diesjährigen Luftfahrtmesse im britischen Farnborough haben die Veranstalter zufrieden Bilanz gezogen. Bei der einwöchigen Messe seien Abschlüsse im Wert von umgerechnet mehr als 30 Mrd. EUR angekündigt worden. Rekordernte bei Erdbeeren Die deutschen Erdbeer-Bauern haben in diesem Jahr nach ersten Schätzungen weiter
  • 431 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (014. Folge)

14. Folge Wenn man sich die dumpfen Gesichter so mancher Senioren anschaut, dann vergeht einem sowieso der Humor. Aber muss die Anziehungskraft jugendlicher Fröhlichkeit gleich etwas mit Sex zu tun haben? Sicherlich auch. Nachdem unser Sohn Christian ausgezogen war, haben Udo und ich kaum mehr miteinander geschlafen, denn der Sonnenschein war aus unserem weiter
  • 301 Leser
ABGEORDNETE

LEITARTIKEL: Grenze des Akzeptablen

Die Abgeordneten des Bundestags 'sind Vertreter des ganzen Volkes, an Aufträge und Weisungen nicht gebunden und nur ihrem Gewissen unterworfen'. So haben es die weisen Verfassungsväter ins Grundgesetz geschrieben. Dürfen sie gleichzeitig im Dienst einer einzelnen Gruppe stehen? Diese Frage wird nicht erst diskutiert, seit der Bundesverband der Deutschen weiter
  • 349 Leser

Leute im Blick

Luciano Pavarotti Zwei Wochen nach einer Krebsoperation in New York geht es Startenor Luciano Pavarotti wieder besser. 'Ich habe die feste Absicht, wieder zu singen und möchte meine Tournee beenden', sagte der 70-jährige Italiener in seiner New Yorker Wohnung der Turiner Zeitung 'La Stampa'. 'Ich habe großes Glück im Unglück gehabt', sagte er. Wann weiter
  • 261 Leser
AFRIKA

Löwen töten Kinder

Löwen haben im Osten Kenias vier Mädchen im Alter von zwei bis neun Jahren getötet sowie eine Ziegenherde angegriffen und mehr als 30 Tiere getötet, berichteten lokale Medien. Dorfbewohner drohten nun, die Löwen zu vergiften. Insgesamt sind in der Region in den vergangenen zwei Monaten acht Menschen und mehr als 70 Tiere von Löwen getötet worden. weiter
  • 356 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch -Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 17.07. bis 21.07.06: 100er Gruppe 46-52 EUR (49,50 EUR). Notierung 24.07.06: unverändert. Handelsabsatz: 32.911 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro weiter
  • 388 Leser
TENNIS

Martina Müller weiter

Martina Müller aus Hannover hat beim WTA-Turnier in Budapest das Achtelfinale erreicht. Müller besiegte Nathalie Vierin aus Italien 6:1, 6:2 und trifft nun auf Martina Sucha (Slowakei) oder deren Landsmännin Jarmila Gajdosova. Julia Schruff ist dagegen in der ersten Runde ausgeschieden. Die Augsburgerin unterlag Juliana Fedak aus der Ukraine 2:6, 0:6. weiter
  • 284 Leser
BOXEN / Neuauflage seines letzten Kampfes geplant

Maske will nochmal in den Ring

Zehn Jahre nach seinem letzten Kampf wird Henry Maske noch einmal in den Box-Ring steigen. 'Es wird nur ein einziger Kampf gegen Weltmeister Virgil Hill, gegen den ich 1996 im letzten Kampf nach Punkten verloren habe', sagte der 42-Jährige. Die Niederlage gegen den amtierenden WBA-Weltmeister Hill am 23. November 1996 habe ihn 'zehn Jahre lang beschäftigt.' weiter
  • 266 Leser
GESUNDHEIT / Arzneimittel sollten kühl gelagert werden

Medikamente verlieren in der Hitze an Wirkung

Weil Medikamente bei hohen Temperaturen ihre Wirksamkeit verlieren können, sollten Verbraucher besonders auf die richtige Lagerung achten. Die Folge zu großer Hitzeeinwirkung können längere Krankheit, aber auch schwere gesundheitliche Schäden sein, wie die R+V-Versicherung warnt. Deshalb sollten Arzneimittel auch nicht im Auto liegen bleiben. Denn dort weiter
  • 361 Leser
BILDUNG / Modellprojekt hat sich bewährt

Mehr Praxis an den Hauptschulen

Kinder motivierter als im Regelunterricht
Das Modellprojekt 'Schule und Betrieb' hat sich als Erfolg herausgestellt. Hauptschüler sollen daher künftig landesweit nach praxisorientierten Vorgaben lernen. weiter
  • 307 Leser
ERZIEHUNG / Vorbeugeprogramm für Kinder gegen Sucht und Gewalt

Mit 'Papilio' Gefühle ausdrücken

'Zornibold' hilft Kindergartenkindern, ihre Gefühle zu erkennen. Die Figur der Augsburger Puppenkiste ist Teil eines Vorbeugeprogramms gegen Sucht und Gewalt. weiter
  • 309 Leser
RECHNUNGSLEGUNG / Gemeinsame Aktion im Land

Mittelstand aufgeschreckt

Volksbanken, Sparkassen, Handwerk und IHK gegen Zwang
Die um den Mittelstand im Land bemühten Verbände haben sich zusammengeschlossen, um auf drohendes Ungemach aufmerksam zu machen. Genobanken, Sparkassen, Handwerk und IHK wehren sich gegen den Zwang zur Einführung neuer Rechnungslegungsvorschriften. weiter
  • 470 Leser
WETTEN

Monopol auf Oddset fraglich

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat das staatliche Monopol auf Oddset-Sportwetten in Baden-Württemberg in Frage gestellt. Die Internetwerbung der landeseigenen Toto-Lotto-Gesellschaft suggeriere nach wie vor eine 'glückliche Welt' mit hohen Gewinnmöglichkeiten, statt sich auf neutrale Informationen zu beschränken. Im März hatte das Bundesverfassungsgericht weiter
  • 329 Leser
MOTORRAD / Nicky Hayden vor Titelgewinn - Valentino Rossi abgeschlagen Hofmanns bittere letzte Runde

MOTORRAD / Nicky Hayden vor Titelgewinn - Valentino Rossi abgeschlagen Hofmanns bittere letzte Runde

Der Amerikaner Nicky Hayden hat den Motorrad-WM-Lauf der USA in Laguna Seca in der 'Königsklasse' gewonnen. Der Bochumer Alexander Hofmann belegte Platz 14. Valentino Rossi (Italien) hat nach einem Ausfall nur noch geringe Chancen auf die Titelverteidigung. weiter
  • 351 Leser

Na Sowas. . .

· Mit einem ungewöhnlichen Fahrzeug hat ein Tscheche seine Kinder zum Eis-Essen transportiert: Der 34-Jährige fuhr vor einer Eisdiele in Hradec Kralove (Königgrätz) mit einem Panzerspähwagen vor. Er habe den vom Militär ausrangierten 12,5-Tonner rechtmäßig erworben, sagte er der verdutzten Polizei. Eine Geldbuße setzte es dennoch: Der Wagen stand im weiter
  • 281 Leser
OB-WAHL / Herausforderer von den Grünen will SPD-Amtsinhaberin ablösen

Nadelstiche gegen die Tübinger Rathauschefin

Der Grünen-Landtagsabgeordnete Boris Palmer bläst zum Sturm aufs Tübinger Rathaus. Auf seine Nadelstiche reagiert OB Brigitte Russ-Scherer gelassen. weiter
  • 434 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Für rascheren Atomausstieg In der SPD gibt es Forderungen nach einem rascheren Atomausstieg. Die Atomkraft sei die größte Bremse beim Einstieg in die Energiemärkte der Zukunft, sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesumweltministerium, Michael Müller. Das Ziel von 25 Prozent erneuerbarer Energie bis 2020 werde nicht erreicht, wenn die Energieformen weiter
  • 384 Leser

Neues Motorsport-Zentrum. Der ...

...Sportwagenbauer Porsche hat gestern in Weissach (Kreis Böblingen) sein neues Motorsport-Zentrums eröffnet. In dem mehr als 10 000 Quadratmeter großen Komplex kümmern sich 210 Mitarbeiter um die Rennwagen. Die Rennsport-Abteilung ist damit doppelt so groß wie vorher. 'Wir produzieren hier etwa 250 Rennwagen pro Jahr', sagte Motorsport-Chef Hartmut weiter
  • 429 Leser
LEHRERBESOLDUNG

Noch keine Rechenmodelle

Kultusminister Helmut Rau hat den Vorstoß von Finanzminister Gerhard Stratthaus begrüßt, Lehrer an Hauptschulen in sozialen Brennpunkten besser zu bezahlen. Rechenmodelle konnte Rau gestern aber noch nicht auf den Tisch legen. Konkretes zur künftigen Lehrerbesoldung kündigte der CDU-Politiker für den Oktober an. Der Verband Bildung und Erziehung lobte weiter
  • 271 Leser
ITALIEN / Lange Schulferien stellen Improvisationstalent der Eltern auf die Probe

Nonnen und Omas helfen aus

Die Sommerferien stellen berufstätige Eltern in Italien stets vor besondere Herausforderungen. Drei Monate haben die Kindergärten und Schulen geschlossen. Ganztagsschulen, die Kinder und Jugendliche bis zum Nachmittag betreuen, sind in Italien seit Jahrzehnten gang und gäbe. Doch was machen berufstätige Eltern in den Sommerferien mit ihren Sprösslingen? weiter
  • 377 Leser
URTEIL / Chefarzt war Bohrerspitze in der Schulter eines Patienten abgebrochen

OP-Panne rechtfertigt Entzug der Klinikleitung

Einem wegen Körperverletzung verurteilten ehemaligen Freiburger Chefarzt ist zu Recht die Leitung der Unfallchirurgie entzogen worden. Das hat das Verwaltungsgericht Freiburg entschieden. Der Chirurg war 2003 wegen mehrerer grober Fehler zu einer Geldstrafe verurteilt worden; das Urteil ist inzwischen rechtskräftig. Dem Ex-Chefarzt war bei einer Operation weiter
  • 277 Leser
SCHLANGE

Polizei gibt die Suche auf

Die Wasserschutzpolizei hat gestern die Suche nach einer im Neckar gesichteten Schlange aufgegeben. Experten hätten die Chance, das Tier im Wasser zu entdecken und zu fangen, als 'gleich null' bezeichnet, teilte die Polizei mit. Demnach seien auch die Aussichten gering, die Schlange im Ufergestrüpp zu erwischen. Da sich am und im Neckar zur Zeit genügend weiter
  • 288 Leser
FUSSBALL / Dubiose Vergabe von WM-Tickets

Polnischer Verband im Visier

Polizei und Staatsanwaltschaft haben das Gebäude des polnischen Fußballverbands durchsucht. Hintergrund der Aktion ist der Verdacht auf Unregelmäßigkeiten bei der Verteilung von Tickets zur Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. In diesem Zusammenhang sei ein polnischer Erstliga-Trainer wegen Korruptionsverdachts festgenommen worden, sagte der stellvertretende weiter
  • 303 Leser
SOMMER

Pool in der Küche

Ihren Wunsch nach einem eigenen Schwimmbad haben sich zwei Niederländer auf ungewöhnliche Weise erfüllt. Sie stellten ihren aufblasbaren Swimmingpool von immerhin sechs Quadratmetern Größe in die Küche ihrer Mietwohnung in Leiden, wie die örtliche Polizei gestern berichtete. Der darunter wohnende Mieter staunte über das Wasser, das trotz der Trockenheit weiter
  • 343 Leser
FLIEGEREI / Mit Silberjodid gegen Eiskörner

Raketenschüsse in Hagelwolken

Bei gefährlichen Wetterlagen steigt Rainer Schopf mit seinem Flugzeug auf
Für die Abwehr von Hagelschäden müssen Kommunen und Firmen im Großraum Stuttgart noch 30 000 Euro zusammenbringen. Sobald die Finanzlücke gestopft ist, können zwei Flugzeuge aufsteigen, die bei drohendem Unwetter die Eiskörner mit Silberjodid entschärfen. weiter
  • 401 Leser

Reichlich Futter. Wenn ...

...Mähdrescher ihre Runden über die Felder drehen, können Störche und andere Vögel ein Festmahl erwarten. Auf dem abgeernteten Feld finden die Vögel reichlich Fressen. Der Storch lauert auf Mäuse, Käfer und Insekten, die von der lärmenden Maschine aufgeschreckt werden. weiter
  • 392 Leser
MUSIK

Reutlinger Orgelsommer

Zum Auftakt des Reutlinger Orgelsommers wird sein künstlerischer Leiter Eberhard Becker in der Reutlinger Marienkirche am Samstag Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Wolfgang Amadeus Mozart spielen. Bis in den September hinein wird jeden Samstag zu Konzerten eingeladen. Auskünfte unter Telefon: 07121 / 303-2537 weiter
  • 548 Leser
REISEN / ADAC gibt Verhaltens-Tipps

Richtig durch den Ferienstau

Immer eine Rettungsgasse freilassen
Urlaubszeit ist Stauzeit. Da ist richtiges Verhalten gefragt. Nicht nur, um Gefahren abzuwenden, sondern auch, um das Unvermeidliche erträglich zu gestalten. weiter
  • 376 Leser
DEMONTAGE / Die Bauwerke über den Lech galten als massiv einsturzgefährdet

Riesige Kräne heben die Autobahnbrücken bei Augsburg weg

Die zwei alten Stahlbogen-Autobahnbrücken über den Lech bei Augsburg sind am Wochenende von Spezialkränen demontiert worden. Die zwei riesigen Kräne, von denen es in ganz Europa nur wenige gebe, seien den ganzen Samstag an der Autobahn Stuttgart-München im Einsatz gewesen, um die erste der beiden je 900 Tonnen schweren Brücken zu zerlegen, erklärte weiter
  • 300 Leser
SCHWEDEN

Ritter von Blitz erschlagen

Ein als Ritter verkleideter Mann ist am Sonntag in Schweden von einem Blitz getroffen worden und anschließend gestorben. Der 51-Jährige habe an einem Mittelalter-Spektakel in einer Kleinstadt 70 Kilometer westlich von der Hauptstadt Stockholm teilgenommen. Augenzeugen zufolge hatte der Mann, gekleidet in eine mittelalterliche Rüstung, gerade seine Lanze weiter
  • 299 Leser
BAHN

Rückerstattung bei Verspätung

Bundesverbraucherminister Horst Seehofer bekommt für seinen Vorstoß für eine gesetzliche Verankerung größerer Kundenrechte bei Zugverspätungen Rückenwind von Fahrgastvertretern. 'Das ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung', sagte der Vorsitzende des Verbands Pro Bahn, Karl-Peter Naumann. Der Verkehrsclub Deutschland hält ein Gesetz für den weiter
  • 387 Leser
BRUMMTON / Interessengemeinschaft hofft auf neuen Test

Rätselhaftes Geräusch wird erneut untersucht

Ein eindringlicher und pulsierender Ton quält seit Jahren einige hundert Menschen im Land. Zur Ursache erbrachten mehrere Untersuchungen immer nur eins: nichts. weiter
  • 457 Leser
UNTERRICHT / SPD-Kritik zum Schuljahresende

Schlechte Noten für die Regierung

'Bildung zum Kerngeschäft machen'
Die Bayern-SPD gibt der Staatsregierung zum Schuljahresende schlechte Noten für ihre Schulpolitik. Die CSU solle die Bildung zum Kerngeschäft machen. weiter
  • 364 Leser
TARIFKONFLIKT / Arbeitgeber wollen Ärzten neuen Vorschlag unterbreiten

Schlichtung im Gespräch

Marburger Bund skeptisch - Streiks noch ausgeweitet
Nach einem Monat Ärztestreik an Stadt- und Kreiskliniken denkt der Verband der kommunalen Arbeitgeber an ein Schlichtungsverfahren. Allerdings besteht mit der Ärztegewerkschaft kein Schlichtungsabkommen. Ärztevertreter begegnen diesem Vorschlag mit Skepsis. Sechs Tage nach dem Abbruch der Verhandlungen kommt auf Bundesebene wieder Bewegung in den Tarifkonflikt weiter
  • 312 Leser
DROGEN

Schmuggelnder Vater

Ein Familienvater mit 1,5 Kilo Kokain im Gepäck ist von der Polizei im Fährhafen Puttgarden (Schleswig-Holstein) gefasst worden. Der Schwede wollte mit seinen 9 und 15 Jahre alten Kindern in sein Heimatland ausreisen. Bei einer Kontrolle fand der Zoll im Auto des 42-Jährigen die Kokainbeutel im Wert von 90 000 Euro. Die Kinder wurden der Mutter übergeben. weiter
  • 596 Leser
VOLKSWAGEN

Schnellere Arbeitsabläufe

Im Zuge der VW-Sanierung haben Vorstand und Gesamtbetriebsrat tief greifende Veränderungen in der Arbeitsorganisation der ertragsschwachen Traditionsmarke vereinbart. Eine entsprechende Betriebsvereinbarung wurde nach VW-Angaben gestern in Wolfsburg unterzeichnet. Dabei geht es um effizientere Arbeitsabläufe und Prozesse sowie die verstärkte Zusammenarbeit weiter
  • 461 Leser
ALLGÄU

Schon drei Tote am Klettersteig

Schon zum dritten Mal in diesem Monat hat es in den Allgäuer Alpen am Mindelheimer Klettersteig bei Oberstdorf einen tödlichen Absturz gegeben. Wie die Polizei in Kempten mitteilte, verlor zwischen dem mittleren und dem südlichen Schafalpenkopf auf der Ostseite in etwa 2100 Meter Höhe die 15-jährige Tochter eines mit ihr kletternden Vaters den Halt, weiter
  • 509 Leser
WTO / Gespräche gescheitert - EU und USA geben sich gegenseitig Schuld

Schwerer Schlag für Welthandel

Der Welthandel kommt bei seiner weiteren Liberalisierung vorerst nicht voran. Die Gespräche scheiterten gestern. Die EU gibt den USA dafür die Schuld. weiter
  • 368 Leser
KUNST

Skulptur mit 1000 Nackten

Eine Skulptur aus rund 1000 nackten Menschen will der amerikanische Künstler Spencer Tunick am 6. August in Düsseldorf erschaffen. Die Aktion mit Teilnehmern aus aller Welt werde bei jedem Wetter stattfinden, sagte eine Sprecherin des veranstaltenden 'museum kunst palast' gestern. Tunick, für Installationen mit nackten Menschen international bekannt, weiter
  • 347 Leser
STAATSGALERIE / Direktor weist Vorwürfe zurück

Staatsanwalt ermittelt

Die Vorwürfe des Landesrechnungshofes gegen die Staatsgalerie Stuttgart wegen Rechtsverstößen haben nun den Staatsanwalt auf den Plan gerufen. weiter
  • 234 Leser

Start der Montage. ...

...Mitarbeiter des Luftfahrt- und Rüstungskonzerns EADS haben gestern in Bremen mit der Rumpfmontage des Airbus A400M begonnen. Das von vier Turboprop-Motoren angetriebene Flugzeug soll in vielen Luftwaffen veraltete Transporter ersetzen, bisher liegen 991 Bestellungen vor. Der Erstflug ist für Januar 2008 geplant. Unser Bild zeigt EADS-Beschäftigte, weiter
  • 395 Leser
ZEUGNISSE

Stewens: Tipps für Beratungen

Mit Tipps zu Beratungsangeboten hat sich Familienministerin Christa Stewens (CSU) vor der Zeugnisvergabe in Bayern am kommenden Freitag an die Eltern schwächerer Schüler gewandt. Schlechte Noten seien 'kein Weltuntergang', betonte Stewens in München. 'Es kommt vielmehr darauf an, die richtigen Schlussfolgerungen zu ziehen.' Unter 'www.elternberatung.de' weiter
  • 335 Leser
VERKEHR

Stillstand zum Urlaubsbeginn

Wegen der Ferien in 15 Bundesländern brauchen Autofahrer am Wochenende viel Geduld. Staus drohen vor allem am Samstag, wie der ADAC mitteilt. Als vorletztes Bundesland vor Baden-Württemberg starten die Bayern in die Ferien und bei Ford in Saarlouis und VW in Wolfsburg beginnen die Werksferien. Mit Staus müssen Autofahrer vor allem auf folgenden Strecken weiter
  • 320 Leser
EINWANDERER

Südländer schlagen Alarm

Mit einem dramatischen Appell haben die südlichen EU-Staaten Hilfe wegen des wachsenden Flüchtlingsstromes auf dem Mittelmeer und vor den Kanaren gefordert. Bei einem Treffen der europäischen Innenminister sagte der maltesische Ressortchef Tonio Borg gestern in Brüssel: 'Hunderte ertrinken praktisch vor unserer Haustür.' Die öffentliche Meinung reagiere weiter
  • 330 Leser
FORSCHUNG

Südwesten auf Platz zwei

Baden-Württemberg liegt bei Forschung und Entwicklung bundesweit mit an der Spitze. 2003 sind 12,3 Mrd. EUR für Forschung und Entwicklung ausgegeben worden. Laut Wissenschaftsministerium rangiert das Land damit knapp hinter Berlin. '2003 hat die private Wirtschaft im Land 9,8 Mrd. EUR für Forschung und Entwicklung ausgegeben und stellt damit 80 Prozent weiter
  • 471 Leser

Telegramme

fussball: Unbekannte sind in die Wohnung der Eltern von Englands Nationalspieler Wayne Rooney in Liverpool eingebrochen und haben WM-Erinnerungsstücke sowie die Trophäe 'Nachwuchs-Sportpersönlichkeit 2004' gestohlen. fussball: Erstligist VfB Stuttgart hat seinen Stürmer Danijel Ljuboja (27) mit sofortiger Wirkung zum Training mit dem Regionalliga-Team weiter
  • 261 Leser

THEMA DES TAGES: Bio boomt

Gesünder leben - das wollen offenbar viele Deutsche, die Öko-Branche wächst enorm. Wir beschreiben den Wandel von traditionellen Naturkost-Läden zu neuen Bio-Supermärkten. Ein Experte sagt, warum viele konventionelle Bauern ihre Höfe trotz guter Perspektive nicht umstellen. weiter
  • 334 Leser

TIPP DES TAGES: Keine Sperrzeit bei Kündigung

Das Bundessozialgericht (BSG) hat die Rechte von Arbeitnehmern bei Kündigung und Berufswechsel gestärkt. Wer eine unbefristete Arbeit kündige und auf eine befristete Stelle in einem neuen Beruf wechsele, habe anschließend sofort Anspruch auf Arbeitslosengeld, entschieden die Richter. Die Berufswahlfreiheit erlaube es, ein attraktiv erscheinendes befristetes weiter
  • 567 Leser
OPEN AIR / The Who begeistern in Ulm 10 000 Fans

Tommy sehen und fühlen

Total vital: Pete Townshend in Spiellaune auf dem Münsterplatz
'Who are you?' Diese Frage erübrigt sich bei Pete Townshend und Roger Daltrey. 'The Who' sind Rockgeschichte und haben einst Pop-Maßstäbe gesetzt. Nach Woodstock, Leeds und Hyde-Park nun live auf dem Ulmer Münsterplatz. Und wie? In so nicht erwarteter Hochform. weiter
  • 296 Leser
WOHNUNGSWIRTSCHAFT / Künftig mehr Service-Angebote für Mieter

Umbruch im Südwesten

Modell der Finanzinvestoren lohnt bei höheren Zinsen nicht
Das hohe Durchschnittsalter ihrer Mieter stellt die Wohnungsgenossenschaften im Südwesten vor neue Aufgaben. Künftig müssen diese stärker auf Service setzen, sagt VBW-Präsident Gerhard Burkhardt. Das sei eine größere Herausforderung als der Einstieg von Investoren. weiter
  • 448 Leser
FUSSBALL / Erweiterte Kompetenzen für den Chefscout

Urs Siegenthaler bleibt bis 2008

Chefscout Urs Siegenthaler bleibt dem neuen Bundestrainer Joachim Löw und dem Deutschen Fußball-Bund erhalten. Der Schweizer wird nach einem Bericht des Kicker seinen Vertrag bis zur Europameisterschaft 2008 in Österreich und der Schweiz verlängern. Es seien allerdings noch ein paar Details zu klären, so der 59-Jährige. Dabei geht es um die künftigen weiter
  • 324 Leser
GROSSBRAND

Ursache: Steuerdefekt

Das Feuer mit Millionenschaden in einer Holzbaufirma in Neckarbischofsheim (Rhein-Neckar-Kreis) vom Samstag ist auf einen Technikdefekt zurückzuführen. Wie die Staatsanwaltschaft Heidelberg mitteilte, kam wegen eines Steuerungsdefekts ein großes Sägeblatt mit Metall in Kontakt. Funken hätten dann Holzspäne in Brand gesetzt. weiter
  • 387 Leser
SPRITPREISE / Jeder kann seine Tankrechnung ein Stück weit selber beeinflussen

Vernünftiger fahren ist auch noch billiger

Die hohen Spritpreise sind für jeden Autofahrer ein Ärgernis - gerade jetzt in der Urlaubssaison. Aber sie alleine treiben die Tankrechnung nicht in die Höhe. Jeder Autofahrer kann selber etwas zum Spritsparen beisteuern - durch einen weniger verschwenderischen Fahrstil. weiter
  • 481 Leser
KENNZEICHNUNG / Staatliches grünes Sechseck

Verschiedene Siegel, verwirrende Vielfalt

Wo 'Bio' drauf steht, sollte auch 'Bio' drin sein. Um das zu gewährleisten, gibt es das staatliche Öko-Siegel. Eigene Zeichen verwenden die einzelnen Anbauverbände. weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL

VfB in Heidenheim

Morgen, Mittwoch (19 Uhr) erwartet Fußball-Oberligist Heidenheimer SB den Bundesligisten VfB Stuttgart zu einem Freundschaftsspiel. Während das Team von VfB-Trainer Armin Veh in der Vorbereitung bislang noch nicht überzeugen konnte, sind die Heidenheimer bereits in guter Frühform, wie ihr 2:0-Sieg gegen Regionalligist FC Augsburg beweist. weiter
  • 382 Leser

Viele Sonderwege im Südwesten

Mit rund 20 Städten und Landkreisen hat der Marburger Bund in Baden-Württemberg inzwischen eigene Tarifverträge abgeschlossen. In Mannheim und Heilbronn stehen weitere Sonderlösungen kurz vor dem Abschluss. Nach Angaben des MB-Landesverbandes Baden-Württemberg waren die Kommunen an diesen Regelungen interessiert und wandten sich mit diesem Sonderweg weiter
  • 328 Leser
BETRUNKENER

Von Turm gerettet

Von einer eingerüsteten Kirchturmspitze hat die Polizei in Fürth einen grölenden Betrunkenen gerettet. Weil der 32-Jährige nicht absteigen wollte, kletterten Beamte auf den 50 Meter hohen Turm und brachten den Ruhestörer nach unten. Da dabei eine Bierflasche nahe einem Beamten zu Boden fiel, wird wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung ermittelt. weiter
  • 269 Leser
FORTRESS / US-Finanzinvestor will deutsche Immobilienholding an die Börse bringen

Vorbereitungen für den Gang aufs Parkett

Der US-Finanzinvestor Fortress will einem Zeitungsbericht zufolge sein Portfolio von rund 160 000 Wohnungen in Deutschland im Oktober an die Börse bringen. Fortress, dessen deutsche Tochter in Frankfurt sitzt, peile für rund 40 Prozent der Anteile an der Immobilienholding einen Erlös von 1,3 bis 1,5 Mrd. EUR an. Das wäre der größte Börsengang seit dem weiter
  • 399 Leser
BUNDESTAG

Weiter Streit um Doppelrolle

Der Streit über den Spagat zwischen Politik und Lobbyismus ist angesichts der Kritik am Bundestagsmitglied Reinhard Göhner (CDU) voll entbrannt. Göhner selbst, der seit 1983 im Bundestag sitz und seit 1996 auch Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) ist, ging gestern in die Offensive: Er sehe sich als Vorbild weiter
  • 334 Leser
IMMOBILIEN

Weniger Auktionen

Die Zahl der Zwangsversteigerungen von Immobilien in Deutschland ist erstmals seit Jahren gesunken. Im ersten Halbjahr 2006 seien vor den Amtsgerichten bei 47 667 Terminen Immobilien unter den Hammer gekommen, ein Rückgang von 1,6 Prozent verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Das berichtete Winfried Aufterbeck vom Ratinger Fachverlag Argetra. Er erfasst weiter
  • 465 Leser
GENOSSENSCHAFTEN / Gut 1300 Stellen abgebaut

Weniger Problemkredite

Der genossenschaftliche Finanzverbund in Deutschland hat seinen Gewinn 2005 um mehr als ein Sechstel gesteigert. Der Jahresüberschuss stieg dank einer gesunkenen Risikovorsorge für Problemkredite und geringeren Steuerzahlungen um 18 Prozent auf 2,5 Mrd. EUR. Das teilte der Bundesverband der Deutschen Volks- und Raiffeisenbanken mit. Das Betriebsergebnis weiter
  • 407 Leser
FUSSBALL

Werder darf für Sponsor werben

Fußball-Bundesligist Werder Bremen darf Werbung für den Sportwettenanbieter betandwin machen. Das entschied die fünfte Kammer des Verwaltungsgerichtes Bremen im Einspruchsverfahren des Klubs gegen eine vorherige Unterlassungsverfügung der Stadt Bremen. Die Richter beriefen sich auf eine Gewerbegenehmigung, die dem Wettanbieter 1990 erteilt worden ist. weiter
  • 368 Leser
KOMMUNEN / Große Mehrheit für Auswärtigen

Wildbad wählt wieder einen Bürgermeister ab

Zum dritten Mal hintereinander haben die Bad Wildbader ihren Bürgermeister abgewählt. Walter Jocher muss gehen, der neue erste Mann im Rathaus heißt Klaus Mack. weiter
  • 791 Leser
INTERVIEW / Frank Busemann, Anti-Doping-Vertrauensmann des DOSB, fordert staatliche Hilfe

Wir müssen die Kofferräume aufmachen

In Deutschland ist nicht alles sauber und schön - Ex-Zehnkämpfer als Streetworker
Zum Olympiasieg hat es für Zehnkämpfer Frank Busemann nie gereicht. Den Traum musste der Silber-Gewinner von Atlanta begraben. Vielleicht auch, weil er den Erfolg nicht um jeden Preis wollte. Seit Juni ist der 31-Jährige Anti-Doping-Vertrauensmann des DOSB. weiter
  • 286 Leser
STADTFEST

Zehntausende beim 'Nabada'

ulm·Schwörmontag ist in Ulm Feiertag, an dem an die Stadtverfassung von 1397 erinnert wird, den Schwörbrief. Der Oberbürgermeister gibt Rechenschaft und schwört, Reiche und Arme gleich zu behandeln. Ivo Gönner (SPD) legte diesen Schwur zum 15. Mal ab, nachdem er in der Schwörrede - ganz Präsident des Städtetages - Bund und Land aufgefordert hatte, die weiter
  • 265 Leser
KRIMINALITÄT / Verfolgung auf Fahrrädern

Zwei Nonnen jagen Dieb

Zwei Nonnen auf Fahrrädern haben einen mutmaßlichen Dieb durch Amsterdam gejagt. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine der Schwestern am Samstagabend vor ihrer Kirche einen Mann erkannt, den sie als Dieb mehrerer hundert Euro aus dem Gebäude verdächtigte. Um Zeit zu gewinnen, lud sie ihn zu einem Getränk ein und bat eine andere Nonne, die Polizei zu weiter
  • 273 Leser
POLEN / Um das Verhältnis zum Nachbarn Deutschland steht es nicht zum Besten

Zwischen Annäherung und Verstimmung

Die verteidigungspolitischen Gespräche des 'Weimarer Dreiecks' finden in einem schwierigen Umfeld statt. Zwischen Polen und Deutschland gibt es Spannungen. weiter
  • 276 Leser
VERBRECHEN / Stundenlang in der Gewalt eines vorbestraften Kinderschänders

Zwölfjähriger überlebt Martyrium

In Wohnwagen auf Campingplatz von Wiederholungstäter geschlagen und missbraucht
Ein zwölf Jahre alter Schüler hat sich aus eigener Kraft aus der Gewalt eines Sexualverbrechers befreien können. Zuvor hatte der Junge jedoch schlimme Qualen erleiden müssen: Er wurde gefesselt, geschlagen und missbraucht. Der Täter ist ein vorbestrafter Kinderschänder. weiter
  • 343 Leser
TRIATHLON

Zäck legt Geständnis ab

Triathlon-Altmeister Jürgen Zäck hat sich gestern in einem öffentlichen Geständnis zu einer positiven Dopingprobe bekannt. Er habe aber nicht wissentlich gedopt. weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)

"Keine Experimente"

"In unserer gotisch geprägten Hallenkirche Heilig-Kreuz haben auch andere Kunstepochen Spuren hinterlassen, welche wir nicht missen möchten. Eine gravierende Umfunktionierung ist eher nachteilig, ja schädlich. Nun werden laufend neue Theorien und Modelle erwogen. Man bekommt den Eindruck einer großen Ratlosigkeit, unwillkürlich denkt mancher an den weiter
  • 446 Leser