Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Juli 2006

anzeigen

Regional (63)

Der ADFC Schwäbisch Gmünd veranstaltet seine nächste Radltour am Sonntag, 30. Juli. Die Strecke führt über Waldstetten und Tannweiler ins Filstal und auf die Kuchalb. Zurück geht es über Treffelhausen und Bernhardus nach Schwäbisch Gmünd. Die Streckenlänge beträgt 90 Kilometer. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Klösterle. PC-Kurs weiter
"Tartuffe", die Komödie von Molière ist am 29. Juli, am 4. und 5. August noch auf Schloss Laubach zu sehen. Karten gibt es im Café Dannenmann in Aalen und bei Optik Haag in Abtsgmünd. Straße heute voll gesperrt Wegen Belagsarbeiten muss die Landesstraße zwischen Schechingen und Obergröningen am heutigen Donnerstag von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr voll weiter
Erfreut nahmen die Mitglieder des Bauausschusses gestern die bisherige Bebauungsplanung für das Gebiet "Wetzgau West I" zur Kenntnis. Besonders begrüßt wurden die Möglichkeiten des generationenübergreifenden Bauens. Neue Bauplätze (II) Auch die bisherigen Vorstellungen für den Bebauungsplan "Am Litzenbühl II" in Bargau stießen auf Wohlwollen im Bauausschuss. weiter
KOMMUNALPOLITIK / Oberbürgermeister Martin Gerlach zieht eine erste Bilanz seiner Amtszeit, er will am Sparkurs festhalten

"Eine deutsche Eiche fällt nicht so schnell um"

Gut gelaunt hat OB Martin Gerlach zur Sommerpause eine erste Bilanz seiner Amtszeit gezogen. Er sieht die Stadtverwaltung auf gutem Weg zu "kaufmännischen Strukturen", will die Neuverschuldung bis 2009 auf Null reduzieren und kündigt seinen Kritikern bei allen Themen Standfestigkeit an. weiter

"The Sweet kommt nach Heubach

"The Sweet" kommt nach Heubach - und zwar das Original aus England mit Andy Scott und Mick Tucker. Sie spielen anlässlich des Jubiläums "Zehn Jahre Sudhaus Heubach" am Samstag, 2. September, im Alten Sudhaus ihre alten Hits wie "Wigwambam" oder "Blockbuster" und "Hellraiser". Im Vorprogramm spielt "Crazy Leo". Rund um die Veranstaltung ist am Samstag weiter

25 und 40 Jahre bei der Firma Mahle

Für viele Jahre Mitarbeit bei der Firma Mahle sind 16 Beschäftigte in der Lorcher Stadthalle geehrt worden. Das Jubiläum der 40-jährigen Betriebszugehörigkeit feierten Evangelos Gorlas und Werner Strecker. Für 25 Jahre wurden geehrt: Angelo Di Dio, Nuntio Di Dio, Friedrich Exler, Salvatore Fiore, Dieter Gruner, Jovanka Jakubovski, Wolfgang Kowalczyk, weiter
  • 210 Leser

50 Jahre Chorknaben

50 Jahre St.-Michael-Chorknaben: Dieses Jubiläum wird mit einem Festgottesdienst am kommenden Sonntag ab 10.30 Uhr in St. Franziskus gefeiert. In dem Gottesdienst, der zur Europäischen Kirchenmusik gehört, führen die Chorknaben Mozarts Missa brevis in C ("Spatenmesse", KV 220) auf. Die Solisten sind Bärbel Junker (Sopran), Brigitta Wanner (Alt) sowie weiter
RUHESTAND / Fest für Gmünder Seminarschuldirektor Klaus

Abschied fällt schwer

20 Jahre hat Erich Klaus als Seminarschuldirektor am Staatlichen Seminar für Didaktik und Realschullehrerbildung in Schwäbisch Gmünd vielfältige Entwicklungen miterlebt und mit geplant. Gestern wurde er in den Ruhestand verabschiedet. Gleichzeitig wurde Walter Knauß als stellvertretender Leiter des Seminars begrüßt. weiter

Abschlussfeier heute in der Michaelskirche

Die Klasse 9 der Schule am Römerkastell feiert am heute ihren Abschied von der Hauptschule. Vor der Abschlussfeier in der Schule findet um 18 Uhr in der Michaelskirche ein ökumenischer Gottesdienst statt, den die Schüler zusammen mit ihren Religionslehrern und Pfarrer Gottfried Hengel vorbereitet haben. Pfarrer Thomas von der katholischen Gemeinde wird weiter

Abwechslungsreicher Sommer in Göggingen

Um in den Sommerferien für Abwechslung zu sorgen haben verschiedenen Gögginger Organisationen und Vereine auch in diesem Jahr ein Kinderferienprogramm auf die Beine gestellt. Von "Kart-Slalom-Training mit dem MSC Frickenhofer Höhe" über "Einen Tag mit der Feuerwehr" bis zur "Ritter-Sport-Tour" mit dem Sängerbund ist für jeden etwas dabei. Anmeldeschluss weiter

Alkohol im Spiel

Gegen 22.55 Uhr war am Dienstag ein 58-jähriger Roller-Fahrer auf der alten B 29 in Richtung Lorch unterwegs. Auf Höhe beim Sachsenhof fuhr er in einer Rechtskurve nach links auf die Leitplanke. Beim Sturz erlitt er leichte Verletzungen, am Roller entstand Schaden von etwa 300 Euro. Bei der Unfallaufnahme konnte die Polizei Alkoholgeruch wahrnehmen. weiter
FREIBAD / Die Stadtverwaltung will neu kalkulieren

Alternative gesucht

"Die Verwaltungsspitze hat gespürt, dass sie nicht ohne die Bettringer planen kann", sagt Ortsvorsteherin Brigitte Weiß über die vergangene Ortschaftsratssitzung. Bei dieser hat Oberbürgermeister Wolfgang Leidig ein Konzept zum Erhalt des Bettringer Bades vorgestellt und viel Kritik geerntet (wir berichteten). Nun sollen Alternativen erarbeitet werden. weiter
SENIORENTHEATER / Drei Stücke über menschliche Unzulänglichkeiten

Amüsant aufs Korn genommen

Mit drei sommerlich heiteren Stücken erfreuten die Akteure des Gmünder Seniorentheaters gestern Nachmittag das Publikum in der Spitalmühle. Unter der Spielleitung von Doris Friedl und mit den musikalischen Überleitungen am Klavier von Erwin Schach wurden Szenen aus dem täglichen Leben humorvoll aufs Korn genommen. weiter
KINDER / Verlässliche Grundschule bleibt

Auch Einzeltage buchbar

In Gmünder Grundschulen soll noch mehr verlässliche Betreuung am Vormittag geboten werden. Das wurde gestern im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats deutlich. weiter
JAHRESAUSFLUG / Mitglieder des katholischen Frauenbunds Wißgoldingen schauen sich unter anderem das Tübinger Wilhelmsstift an

Bei den Sarkophagen eines Gmünders

Das Jagdschloss Bebenhausen, das Wilhelmstift in Tübingen und die Alstadt dort waren Ziele beim Ausflug des katholischen Frauenbunds Wißgoldingen. weiter

Der 7500. Blutspender in Frickenhofen

Der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Mittelbronn, Uli Hägele (li.) hatte gestern in Frickenhofen eine besondere Aufgabe: Er überraschte Eugen Jäger (Mitte) als 7500. Blutspender mit einem Präsent. Seit 1989 richtet der Ortsverein jeweils zwei Blutspendetermine im Jahr in der Frickenhofener Gemeindehalle aus. Gschwends Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann weiter

Die Steinzeit in Waldstetten erleben

"Kinder erleben die Steinzeit". Mit dieser Aktion beteiligen sich Mitglieder des Heimatvereins Waldstetten / Wißgoldingen am Schülersommerferienprogramm in der Gemeinde. Kinder von zehn bis zwölf Jahren können an der Aktion am Mittwoch, 9. August, ab 14 Uhr teilnehmen. Treffpunkt ist im neuen Museum in Waldstetten in der Hauptstraße 56. Leiter der Aktion weiter
KUNST / Staatsanwaltschaft nimmt Stuttgarter Staatsgalerie ins Visier

Direktor: "Vorwürfe absurd"

Die Vorwürfe des Landesrechnungshofes gegen das größte Kunstmuseum Baden-Württembergs - die Staatsgalerie Stuttgart - wegen Rechtsverstößen haben nun den Staatsanwalt auf den Plan gerufen. Hier sind acht Gemälde nicht mehr auffindbar. Ermittelt wird wegen des Verdachts der Untreue gegen Unbekannt, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft mitteilte. weiter

Dorffest in Weilerstoffel

Mitglieder der Dorfgemeinschaft Weilerstoffel veranstalten am Samstag, 29. Juli, ihr traditionelles Dorffest. Startschuss zum Fest ist der Fassanstich um 17 Uhr. Am Sonntag beginnt die Feier mit einem katholischen Festgottesdienst um 10.30 Uhr. Ein reichhaltiger Mittagstisch bietet verschiedene schwäbische Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 149 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Der Heubacher Fernsehturm wird zurzeit saniert

Ein verhülltes Wahrzeic hen

Christo war es nicht, der ihn verhüllte. Umfangreich saniert wird zurzeit der Heubacher Fernsehturm. Während der Bauarbeiten, die noch bis Ende dieses Jahres andauern sollen, kann der Turm nicht besichtigt werden. "Die Sanierung sollte Ende des Jahres abgeschlossen sein", sagt Corinna Kielwein von der Deutschen Telekom. weiter

Erneuerungen im Mutlantis

Um die Erneuerung des Warmbeckens im Freizeitbad Mutlantis geht es in der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates am Dienstag, 1. August, ab 18 Uhr im Rathaus. Thema ist auch der Bebauungsplan "Steingrubenäcker". Zudem geht es um Vergaben - unter anderem für Arbeiten für den Neubau des Dorfgemeinschaftshauses im Ortsteil Pfersbach. Auch geht es weiter
  • 107 Leser
EXKURSION / 25 Drittklässler der Bergschule machen mit bei einer Aktion des Heimatvereins Waldstetten und Wißgoldingen

Ernte wie zu Omas und Opas Zeiten

Während der Erntezeit war der Alltag der Vorfahren arbeitsintensiv und beschwerlich. Das haben 25 Drittklässler der Bergschule bei der Exkursion "Ernte wie zu Omas und Opas Zeiten" vom Heimatverein Waldstetten und Wißgoldingen erfahren. weiter
SCHULWEG

Exhibitionist unterwegs

Mehrere 10- bis 13-jährige Schülerinnen waren am Montag gegen 12.15 Uhr zu Fuß auf dem Nachhauseweg vom Scheffold-Gymnasium nach Oberbettringen, als sich ihnen ein nackter Mann in den Weg stellte. weiter

Fahrrad verschwunden

Aus einem Carport im Langer Weg entwendete ein Unbekannter in der Zeit zwischen Donnerstag, 13. Juli und Freitag, 21. Juli, ein schwarzes Mountainbike der Marke Cannondale im Wert von 500 Euro. Sachdienliche Hinweise können an den Polizeiposten Heubach gerichtet werden. weiter
  • 208 Leser
EKM / CDU will Etat noch nicht festlegen

Festival soll warten

Das Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) ist das Flaggschiff der Gmünder Kultur. Dennoch steht die Frage im Raum, ob der 400 000-Euro-Etat dafür gekürzt werden soll. weiter

Gemeinderat Alfdorf tagt am Montag

Am Montag, 31. Juli, tagt der Gemeinderat Alfdorf um 19.30 Uhr im Rathaus Alfdorf. Auf der Tagesordnung stehen der Abschlussbericht der Jugendarbeiterleasing und die Übernahme der Abwasserverbände Höldis und Kapf. Zudem diskutieren die Bürgervertreter über eine Klarstellungssatzung zum "Hofwiesenweg-Nord" in Vordersteinenberg. Dabei werden sie eingegangene weiter

Gewinner der Dieter Thomas Kuhn-Karten

Die SCHWÄBISCHE POST und die GMÜNDER TAGESPOST haben fünfmal je zwei Karten für das Tagespost-Open-Air mit Dieter Thomas Kuhn & Band am Samstag, 29. Juli, in Schwäbisch Gmünd verlost. Inzwischen wurden unter Hunderten von Einsendern die Gewinner ermittelt: Peter Waibel aus Gmünd, Tanja Koher aus Mögglingen, Brigitte Müller aus Neresheim, Gerhard Wittig weiter
  • 166 Leser

Gottesdienst im Grünen

Auf dem Campingplatz beim Schurrenhof wird am Sonntag, 30. Juli, um 11 Uhr ein evangelischer Gottesdienst gefeiert. Bei schlechtem Wetter wird er in die Reithalle des Isländergestüts verlegt. weiter

Im Parler staubt's

Im Parlergymnasium staubt's in den nächsten Monaten: Noch in den Sommerferien soll der zweite Abschnitt der Generalsanierung beginnen. Hochbauamtsleiterin Gisela Bader stellte gestern das Projekt vor, das bereits in den Sommerferien beginnen und bis Frühjahr 2007 gehen soll. In dieser Zeit wird der Südflügel des Altbaus grundlegend saniert. Dafür werden weiter
VEREIN / Hundefreunde Lorch - "5. Lorcher Hang-Cup" in Weitmars

Im Team zum Erfolg

100 Hundefreunde aus 24 Vereinen sind beim fünften Lorcher Hang-Cup mit ihren Hunden an den Start gegangen. weiter

Kabeltrommeln gestohlen

In der Zeit vom vergangenen Freitag, 13 Uhr, bis Dienstag, 9 Uhr, wurde von einem Lagerplatz des Aalener Bahnhofes hochwertiges Erdungskabel von Unbekannten entwendet. Es wurden von zwei Kabeltrommeln je 1000 Meter Kabel abgewickelt. Zudem wurde eine 90 Zentimeter große Trommel mit etwa 350 Kilogramm gestohlen. Der Schaden beträgt rund 11 000 Euro. weiter
VHS / Ferienkurse in Englisch, Italienisch und Französisch

Kenntnisse vertiefen

In den Ferien eine Sprache lernen. Klingt gut und ist auch in Gmünd möglich: Die VHS bietet Ferienkurse in Englisch und zum erstenmal auch in Italienisch und Französisch an. weiter

Kennzeichen weg

Von einem Mercedes-Sprinter, der in der Güglingstraße abgestellt war, entwendeten Unbekannte am Dienstag, zwischen 5 und 16 Uhr, das hintere Kennzeichen AA-PY 880 im Wert von 15 Euro. Hinweise erbittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 182 Leser
GEMEINDERAT GÖGGINGEN / Bausachen und Gebühren

Kinder werden teurer

Bei Kanalsanierungsarbeiten im Bereich Lehrwald- und Angerweg macht sich die Gemeinde Göggingen neueste Robotertechnik zunutze. Dies wurde in der Gemeinderatssitzung einstimmig beschlossen. Zudem wurden die Kindergartengebühren angehoben. weiter
FDP / Erste Gmünder Trauerdemo weist auf Schuldenentwicklung hin

Liberale lehnen Gartenschau ab

Gmünds FDP lehnt die geplante Landesgartenschau als "finanzielles Abenteuer"ab. Dies sagten die Liberalen gestern anlässlich ihrer "1. Gmünder Trauerdemo". Mit dieser wies die FDP einmal mehr auf Gmünds Schuldenentwicklung hin. Die Schulden seien auf fast 80 Millionen Euro angestiegen. weiter
SAV-ORTSGRUPPE LINDACH / Im Berchtesgadener Land unterwegs

Malerische Bergwelt entdeckt

25 Mitglieder und Gäste des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Lindach, wanderten vier Tage im Berchtesgadener Land, das herrliche Watzmannmassiv vor Augen. Die Kührointhütte am Fuße des Watzmanns war Ausgangspunkt ihrer Touren. weiter
TC SCHECHINGEN

Marktplatzfest mit Crash-Simulator

Das Marktplatzfest in Schechingen am 28. und 29. Juli wartet dieses Jahr mit einer besonderen Attraktivität auf: Die Firma TRW aus Alfdorf stellt der Bevölkerung und den Besuchern einen Smart-Crash-Simulator vor. weiter

Matinee mit den Gmünder Jagdhornbläsern

Die Jagdhornbläsergruppe der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd war der Einladung der Landesforstverwaltung Baden-Württemberg zur Matinee auf der Landesgartenschau in Heidenheim gefolgt. Zahlreiche Zuhörer bekamen bei dem zweistündigen Auftritt am "Treffpunkt Wald"-Pavillon, der Forstpräsentation auf dem Gelände am kleinen Brenzplatz, Einblick in das weiter
SPORTVEREIN LAUTERN / Bunte Tage mit viel Gaudi, Spaß und Spiel

Mit dem Bierkrug über Hindernisse laufen

Bei Hochsommertemperaturen gab es ein Wochenende lang viel Sport, Spiel und Spaß beim SVL unter dem Motto "Ballspiele einmal anders" rund um sein Vereinsheim und auf dem Sportplatz in Lautern. weiter

Mähdrescher steht in Flammen

50 000 Euro Sachschaden entstand gestern Abend beim Brand eines Mähdreschers in Lautern. Das Fahrzeug war wegen eines technischen Defektes in Brand geraten. Offenbar hatte es Probleme mit der Ballenpresse gegeben, so die Polizei. Die Lauterner Feuerwehr löschte das Feuer. Verletzt wurde offenbar niemand. weiter
  • 184 Leser
SCHORNDORF

Name des neuen Bads verpachtet

Schorndorf baut ein neues Hallenbad und hat nun auch einen Sponsor für die künftige Einrichtung gefunden: Das neue Bad am Ziegeleisee soll Oskar-Frech-Bad heißen. weiter

Nicht aufgepasst

Beim Vorbeifahren beschädigte ein unbekannter Autofahrer bereits am vergangenen Donnerstag, 20. Juli, in der Zeit zwischen 7.30 und 8 Uhr, einen in der Ringstraße geparkten Honda Civic. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 195 Leser

PC und Word 2000 für Kinder

Die VHS bietet in der zweiten Augustwoche zwei Ferienkurse für Kinder von 9 bis 12 Jahren an. Von Montag bis Mittwoch lernen die Kinder den Umgang mit dem Computer kennen. Im zweiten Kurs am Donnerstag und Freitag geht es um Textverarbeitung mit Word. Die Kurse sind von 13.30 bis 15.45 Uhr im VHS-Haus am Münsterplatz. Anmeldung unter Tel. 925150. weiter
AUSSTELLUNG

Pleuer-Schau in Schorndorf

"Der Mann, der die Eisenbahn malte", unter diesem Titel zeigen die Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf Werke des Malers Hermann Pleuer. weiter
BERUF / EU-Projekt "Profit goes social" ebnet Wege zur Existenzgründung - Neues Seminar startet

Selbstständig durch Profi-Training

Existenzgründung - eine Alternative zu drohender Arbeitslosigkeit. Gezielte Hilfe, eine Vorbereitung mit Experten und Praktikern bis zur Selbständigkeit vermittelt die Akademie für Berufliche Weiterbildung im Gründerzentrum ZAPP. weiter
MÄNNERGESANGVEREIN / Der gemischte Chor tritt in Lorch auf

Serenadenkonzert am Sonntag im Kloster

Den 250. Geburtstag Mozarts nimmt der gemischte Chor des Männergesangvereins Lorch zum Anlass für ein Serenadenkonzert am Sonntag, 30. Juli, in der Klosterkirche in Lorch. weiter
GUTEN MORGEN

Sieg der Nörgler

Nun sind die Nörgler also am Ziel: Hoch Eilbertus weicht für Tief Wally. Zum Abschied an dieser Stelle: Danke Eilbertus. Für all die schönen Tage und die herrlich-lauen Sommernächte mit dir. Vielleicht überlegst du es dir ja noch mal und lässt dich nicht verdrängen? Keine Chance, sagt der Wetterbericht. Irgendwie ist es ja auch verständlich: Es waren weiter

Spende für Flüchtlingskinder

Spenden aus dem Gottesdienst und der Erlös des Gemeindefestes der Evangelischen Friedenskirche-Gemeinde auf dem Hardt sollen für das Sommerferienprogramm für Flüchtlingskinder eingesetzt werden. Beim Sommerfest am heutigen Donnerstag, um 13 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, wird Diakon Lars Wittek die Spende an den Leiter des Geschäftsbereichs weiter

Stammtisch des TV Wißgoldingen

Für den Samstagabend, 5. August, möchte der Turnverein Wißgoldingen 1896 die Idee eines gemeinsamen Stammtisches wieder aufleben lassen. Hierzu sind alle Abteilungen, Sport- Turn- und Gymnastikgruppen eingeladen. Der Verein bittet um Ideen und um Mithilfe bei der Organisation dieses Abends. weiter
  • 191 Leser
KINDERGARTEN ARCHE / Spaß und Wissen bei Projektwochen

Steine und Wasser

In den vergangenen beiden Wochen fanden im Kindergarten Arche in Oberbettringen Male Projektwochen statt. Jeweils drei verschiedene Themen rund um Wasser, Steine und Indianer wurden in jeder Kalenderwoche angeboten. weiter
SCHULE / 93 Adalbert-Stifter-Realschülerinnen und -schüler verabschiedet

Stilvolle Feier zum Abschluss

Die Adalbert-Stifter-Realschule verabschiedete ihre Zehntklässler in einer stilvollen Feier. Musikalisch wurde sie umrahmt von der ASR-Band, geleitet von Wolfgang Brecht, und Gesangsbeiträgen des ASR-Chors. weiter

Streik zunächst ausgesetzt

Dem Beispiel der Nachbarkreise folgend, hat der Kreistag in Aalen am Dienstag beschlossen, mit dem Marburger Bund einen Interimsvertrag abzuschließen. Aufgrund dieser Absichtserklärung wird der Streik an den Kliniken Stauferklinik (Mutlangen und Schwäbisch Gmünd), Ostalbklinik (Aalen) und Virngrundklinik (Ellwangen) für die Dauer des Interimvertrages weiter
  • 137 Leser
TRADITION / Jacoby-Essen der Stadt Heubach

Testamentarischer Wille

"Wir erfüllen einmal mehr einen testamentarischen Willen", sagte Bürgermeister Klaus Maier anlässlich des Jacoby-Essens in Heubach. Einmal jährlich, immer am Namenstag Jakob Uhlmanns, treffen sich die Heubacher Stadtmütter und -väter, um gemeinsam "in geziehmeter Fröhlichkeit" zu speisen - dieses Mal im "Langhaus" beim Schlossplatz. weiter
TA ABTSGMÜND / Problem Sportplatz Untergröningen

Verein überfordert

Ein "echtes Problem" hat der Technische Ausschuss Abtsgmünd in Augenschein genommen: den Ausweichsportplatz in Untergröningen. Der ist in einem desolaten Zustand und kann drei Jahre nach der Eröffnung nicht mehr benutzt werden. weiter
STADTENTWICKLUNG / OB und Baubürgermeister stellen Inhalte des Wettbewerbs für die Landesgartenschau vor

Vom Mut und zukunftsweisenden Ideen

Die Gmünder Landesgartenschau wird in den kommenden Monaten an Fahrt gewinnen: Gestern diskutierten Verwaltung und Stadträte die Inhalte eines Ideenwettbewerbs, bei dem Architekten sowie Städte- und Landschaftsplaner ihre Vorstellungen für die Gartenschau einbringen können. weiter

Wanderung zum Albäumle

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 30. Juli, durch die Wälder zwischen Aalen und Oberkochen. Mit der Bahn geht es nach Unterkochen. Dort beginnt die Rundwanderung über das Aalbäumle und den Volkmarsberg zurück nach Oberkochen. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Bahnhof Lorch. Die Fahrt kostet rund sechs Euro. Die Wanderung weiter
GEMEINDERAT TÄFERROT / Gewerbegebiet Utzstetten

Weiter auf dem Weg

Eine entscheidende Etappe voranschreiten konnte das Gremium gestern in der Ausweisung eines möglichen Gewerbegebietes in Utzstetten. In einer Klausurtagung am 27. September sollen alle relevanten Kriterien festgelegt werden. Der Gemeinderat sprach sich ebenfalls einstimmig für die Nutzung von Regenwasser sowohl für den Friedhof, als auch für die Toiletten weiter

Zirkus in die Krähe?

Das Schießtal-Freibad zieht Besucher von weither an - und ausgerechnet jetzt blockiert ein Zirkus den Schießtal-Parkplatz. Wäre es nicht zu überlegen, so fragte gestern Grünen-Stadtrat Elmar Hägele im Verwaltungsausschuss, einen Zirkus in dieser Situation in die Krähe zu verlegen? Auch Lkws, die wohl zur ZFLS wollten, hätten Parkplätze blockiert. Außerdem weiter
  • 107 Leser
MARGARITENHOSPITAL / DRK und Investor aus Berlin planen Medizinisches Versorgungszentrum

Ärzte sollen überzeugt werden

Aus dem Margaritenhospital soll ein Medizinisches Versorgungszentrum werden (die GT berichtete am Montag). Das ist das Ziel von Stefan Preiß und seinen Brüdern. Am Dienstagabend wurden Gmünder Ärzte über das Projekt informiert. Rund 30 kamen der Einladung von Landrat Klaus Pavel nach. weiter

Ökumenisches Waldfest in Lorch

Die evangelische und die katholische Kirchengemeinden Lorch feiern am Sonntag, 30. Juli, das 17. ökumenische Waldfest. Der Gottesdienst beginnt um 10.15 Uhr am evangelischen Waldheim auf dem Haldenberg. Die Kinder werden währenddessen von den Erzieherinnen des katholischen Kindergartens betreut. Unter dem Motto "Rund um den Ball" beginnt um 13 Uhr das weiter
  • 101 Leser

Regionalsport (6)

RHYTHMISCHE SPORTGYMNASTIK / Württembergischer Meistertitel für das TSV-Duo

Erfolgreicher Wettkampf

Das erst vor etwa zwei Jahren neu gegründete Duo Anna Herkommer und Melissa Trunk vom TSV Großdeinbach konnte bei den Württembergischen Meisterschaften den ersten großen Titel erringen. weiter
LEICHTATHLETIK / Halbmarathon in Hamburg - Der Lauftreff "@ läuft" war dabei

Laufen mit Spaßfaktor

Die Mögglinger Lauffreunde vom Lauftreff "@ läuft" waren mit dabei beim Halbmarathon in Hamburg. Alle vier Teilnehmer kamen ins Ziel. "@ läuft" sucht Anschlusswillige. weiter
  • 115 Leser
TURNEN / Landesfinale der Talentschulen Baden-Württembergs in Öhringen - Wetzgau wacker dabei

Nachwuchs macht von sich reden

Seit vier Jahren trainieren die Mädchen und Jungs unter der Leitung von Diplomsportlehrerin Zorica Ofner in der Fördergruppe der Talentschule des TV Wetzgau mehr als erfolgreich. Dies zeigte sich wiederum in Öhringen, wo das Landesfinale aller Talentschulen in Baden-Württemberg für Kinder zwischen sieben und zehn Jahren ausgetragen wurde. weiter
FUSSBALL / VR-Talentiade in Schwabsberg/Buch

Sieger zur Sichtung

Mit großem Engagement und Begeisterung zeigten über 120 Jugendfußballer und zwei Mädchen ihr fußballerisches Können am Tag der VR-Talentiade, der auf dem Sportgelände der DJK Schwabsberg/Buch veranstaltet wurde. Die Sieger wurden zur Stützpunkt-Sichtung eingeladen. weiter
BASEBALL / 1. Bundesliga Süd - Heideköpfe in Fürth

Vermeintliche Pflichtaufgabe

Die Heidenheim Heideköpfe reisen als Tabellenzweiter der 1. Baseball-Bundesliga Süd am Sonntag zum Tabellenletzten "Fürth Pirates". Beginn: 13 Uhr. weiter
HANDBALL / 1. Frauen-Bundesliga - Die Lorcherin Inga Frey (24) stellt sich der Herausforderung Bundesliga

Wenn ein Traum in Erfüllung geht

Sonntag, 12.23 Uhr, Göppinger Hohenstaufenhalle. Während andere den Sonntagsbraten genießen oder sich bei sengender Hitze im Freibad abkühlen, läuft Inga Frey einen Gegenstoß. Souverän verwandelt sie, klatscht mit ihren Mitspielerinnen ab und wird wenige Minuten später diese Trainingseinheit beenden. Es war die achte in dieser Woche. weiter

Überregional (116)

AUSSTELLUNG / Georg Baselitz hat Bilder 'remixed'

'Jetzt sieht man den Adolf besser'

Georg Baselitz ist immer für eine Überraschung gut - und das nicht erst, seit er 1969 Jahre seine Bildmotive auf den Kopf stellte. Nun hat er etliche Werke 'remixed'. weiter
  • 405 Leser
FC BAYERN / Magath will mehr sehen von Schweinsteiger

'Junge Wilde' im Blick

Nach dem Weggang von Michael Ballack will Bayern- Trainer Magath in der neuen Saison vor allem Bastian Schweinsteiger stärker in die Verantwortung nehmen. weiter
  • 307 Leser
GLEICHBEHANDLUNGSGESETZ / Unternehmen beklagen hohe Kosten

'Künstlich Themen aufgebauscht'

Das Gesetz gegen Diskriminierung bringt viel bürokratischen Aufwand mit sich
Diskriminierung aufgrund von Alter, Geschlecht oder Religionszugehörigkeit soll mit der Einführung des neuen Gleichbehandlungsgesetzes Vergangenheit sein. Doch die Unternehmer fürchten zusätzliche Kosten und viel bürokratischen Aufwand, vor allem bei Neueinstellungen. weiter
  • 728 Leser
MUSICAL / Festspielhaus Neuschwanstein will Programm und Angebot ändern

'Ludwig' allein trägt das Haus nicht

Das Festspielhaus Neuschwanstein will in den Wintermonaten statt des unter Besuchermangel leidenden 'Ludwig'-Musicals künftig Theateraufführungen zeigen. 'Ludwig' wird künftig nur noch von April bis in den Herbst aufgeführt, die Zahl der Vorstellungen um ein Viertel reduziert, sagte der neue Geschäftsführer Karlheinz Zierold. Die Zahl der rund 150 Mitarbeiter weiter
  • 281 Leser
HITZE / Auch Umweltminister Gabriel ruft Bürger auf, Stadtbäume zu bewässern

An die Gießkannen!

Deutschlands Stadtbäume schlagen Hitzealarm. Umweltminister Sigmar Gabriel hat daher an die Stadtbewohner appelliert, die Bäume selber zu gießen. weiter
  • 378 Leser
TERRORVERDACHT

Anklage gegen PKK-Funktionär

Die Bundesanwaltschaft hat einen mutmaßlichen Funktionär der verbotenen Kurdischen Arbeiterpartei PKK wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung angeklagt. Die PKK wird nach dem Ende ihrer Terroranschläge im Jahr 1996 zwar als kriminelle Vereinigung und nicht mehr als terroristische Vereinigung verfolgt. Der 51 Jahre alte Beschuldigte weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele FK Ekranes/Litauen - Dinamo Zagreb 1:4 (1:2) Sher.Tiraspol/Moldaw.-Spart.Moskau 1:1 (0:0) Metal. Liepaja/Lettland - Dyn. Kiew 1:4 (0:3) Lewski Sofia - Sioni Bolnisi/Georgien 2:0 (1:0) Dj. Stockholm-Ruzomberok/Slowakei 1:0 (0:0) Fenerb. Istanbul-B36 Torshavn/Färöer 4:0 (2:0) FC Zürich - SV weiter
  • 329 Leser

Ausstellung

Emotional integriert Vor genau 200 Jahren fiel Freiburg nach mehr als vier Jahrhunderten Zugehörigkeit zum Haus Habsburg an den Kurfürsten von Baden, der bald danach zum Großherzog erhoben wurde. Aus dem Anlass ist ab Freitag die Ausstellung Ängste und Hoffnungen - 1806: Freiburg wird badisch im Freiburger Museum für Stadtgeschichte zu sehen. Die mit weiter
  • 334 Leser
TEXTILINDUSTRIE / Erstmals seit fünf Jahren wieder Umsatzwachstum

Belastungsfaktor Politik

Kritik an Energiepreisen und EU-Chemikalienverordnung
Die baden-württembergische Textil- und Bekleidungsindustrie wächst nach fünf Jahren des Rückgangs wieder. Ob dies aber von Dauer sein wird, erscheint fraglich. Verbandspräsident Carl C. Moll sieht die Politik (Beispiele: Energiepreise, EU-Verordnung) als Belastung. weiter
  • 460 Leser
WISSENSCHAFT / Bundesregierung weist Ruf nach Gesetzesänderung zurück

Berlin bleibt bei Stammzellenforschung hart

Die Bundesregierung lehnt es ab, die Regeln zur Forschung mit embryonalen Stammzellen zu lockern. 'Es gibt einen Konsens im Kabinett, dass wir nicht an eine Veränderung des Gesetzes denken', sagte Forschungsministerin Annette Schavan (CDU) gestern. Sie wisse um die Forderungen aus der Forschung, aber die Tür werde nicht weiter geöffnet. Nötig sei ein weiter
  • 321 Leser
El Masri

Berufung eingelegt

Der Deutsch-Libanese Khaled El Masri legt Berufung gegen die Abweisung seiner Klage gegen den US-Geheimdienst CIA ein. Der Deutsch-Libanese wirft der CIA vor, dass sie ihn Anfang 2004 nach seiner Festnahme in Mazedonien nach Afghanistan verschleppt habe. Dort sei er monatelang unschuldig in einem CIA-Gefängnis festgehalten worden. weiter
  • 443 Leser
UNFALL

Boot auf Autobahn

Ein sechs Meter langes Boot hat gestern früh auf der Autobahn 8 den Verkehr bei Sindelfingen (Kreis Böblingen) blockiert. Ein Sattelzug war auf ein Auto mit Anhänger aufgefahren. Dabei wurden der Sattelzugfahrer und ein Insasse des Wagens leicht verletzt. Durch die Wucht des Aufpralls landete das auf dem Anhänger liegende Boot auf der Fahrbahn. weiter
  • 408 Leser
PROZESS / Schadenersatz für Star der Flugshow auf Schloss Guttenberg

Dackelbesitzer erschlägt ausgebüxten Adler

Ein Jäger soll 30 000 Euro zahlen, weil er einen Steinadler erschlug, der seinen Dackel angriff. Eine Zivilkammer des Landgerichts Heilbronn muss den Fall lösen. weiter
  • 381 Leser
INDIEN

Deutsche Frau belästigt

Ein Gericht in Indiens Bundesstaat Rajasthan hat einen Lehrer zu zwei Jahren Haft verurteilt, weil er eine deutsche Touristin gewaltsam geküsst und sexuell belästigt hatte. Wie Medien berichteten, muss der Mann ferner umgerechnet 16 Euro Strafe zahlen, weil solche Vorfälle dem Ansehen Indiens schadeten. Die Frau hatte den Lehrer angezeigt, nachdem er weiter
  • 376 Leser
UMFRAGE

Deutsche oft im Stress

Fast jeder zweite Deutsche fühlt sich oft gestresst. Das ergab eine Emnid-Umfrage. Ein Drittel der 1000 Befragten gab an, ihr Stress nehme ständig zu. Menschen in den neuen Bundesländern und Berlin fühlen sich häufiger gestresst als in den alten Ländern. Das subjektive Stress-Empfinden bei Frauen (46 Prozent) und Männern (42 Prozent) ist etwa gleich. weiter
  • 443 Leser
NATIONALTEAM / Joachim Löw und die EM 2008

Die Qual der Wahl macht Lust auf mehr

Die Aussichten auf dem Weg Richtung Fußball-EM 2008 sind nicht schlecht: Bundestrainer Löw jedenfalls kann aus einem enormem Reservoir an Talenten schöpfen. weiter
  • 301 Leser
MODE / Ausstellung im Buckingham-Palast zeigt Kleider von Elizabeth II. aus 40 Jahren

Die Queen: Ein Supermodel mit Wespentaille

Von Pink bis Grün: Mit auffallenden Farben ihrer Kleider und Hüte ist die Queen in aller Welt bekannt. Eine Auswahl von 80 Kleidern und Schmuck von Elizabeth II. ist jetzt im Buckingham-Palast zu sehen. Viele Kleider aus ihrer Jugend bestechen durch extrem schlanke Schnitte. weiter
  • 378 Leser
KRIMINALITÄT

Dieb raubt Auto samt Opa

Diesen Ausflug nach Polen werden ein 34-jähriger Mann aus Görlitz und sein 80 Jahre alter Großvater so schnell nicht vergessen: Als der Görlitzer im niederschlesischen Zgorzelec aus seinem Wagen stieg, um ein paar Einkäufe zu machen, stieg ein Dieb ein und fuhr davon, ohne den auf dem Rücksitz dösenden Opa zu bemerken, wie die polnische Nachrichtenagentur weiter
  • 318 Leser
RAD

Dopingfall bei der Tour

Bei der am Sonntag in Paris zu Ende gegangenen Tour de France hat es offenbar einen Dopingfall gegeben. Das gab der Radsport-Weltverband UCI gestern unter Bezug auf einen Bericht des Paris Dopingkontroll-Labors bekannt. Demnach sei eine Dopingprobe 'ungewöhnlich' gewesen. Die UCI nannte jedoch weder den Namen des Fahrers, die gefundene Substanz noch weiter
  • 298 Leser
GASEXPLOSION

Drei Kinder schwer verletzt

Drei kleine Mädchen sind gestern in Kusterdingen (Kreis Tübingen) bei einer Gasexplosion schwer verletzt worden. Bei der heftigen Verpuffung wurde auch die Mutter leicht verletzt. Die Frau war mit ihren Töchtern im Alter von eineinhalb, vier und sechs Jahren auf dem Weg zum Kindergarten. Möglicherweise bemerkte die 37-jährige Mutter Gasgeruch und hielt weiter
  • 315 Leser
DIEGO

Ehrgeiziges Ziel

Werder Bremens brasilianische Neuverpflichtung Diego hat sein ehrgeiziges Ziele formuliert. 'Ich bin hier, um Meister zu werden. Das ist mein Ziel', sagte der 21-Jährige. Diego war für rund sechs Millionen Euro vom portugiesischen Doublegewinner FC Porto an die Weser gewechselt und ist damit der teuerste Zugang in der Vereinsgeschichte der Bremer. weiter
  • 404 Leser
BURGENSPIELPLATZ

Ein Ritterfest für Kinder

Mit einem Ritterfest wird morgen in Pfronten im Ostallgäu ein den Angaben nach 'deutschlandweit einzigartiger' Burgenspielplatz eröffnet. Herzstück der rund 6600 Quadratmeter großen, in Sichtweite der Burgruine Falkenstein gelegenen Anlage ist eine in kindgerechtem Maßstab nachgebaute Wohnburg aus Holz und Stein, wie sie im Allgäu im 13. und 14. Jahrhundert weiter
  • 410 Leser
LUFTHANSA / Gewinn deutlich verbessert

Erfolgreich geflogen

Die Lufthansa hat trotz hoher Kerosinkosten im ersten Halbjahr ihren Gewinn deutlich verbessert. Das Konzernergebnis stieg auf 85 Mio. EUR nach einem ausgeglichenen Ergebnis im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis verbesserte sich um 17,4 Prozent auf 297 Mio. EUR. Der Umsatz stieg von 8,5 auf 9,6 Mrd. EUR. Die Zahl der Passagiere hatte sich im weiter
  • 505 Leser
OPPOSITION / Richter stärken Kontrollrechte

Erneute Rüge für die Regierung

Grüne sprechen von schallender Ohrfeige
Die CSU-Staatsregierung hat nach einem Urteil des Bayerischen Verfassungsgerichtshofs erneut die Informations- und Kontrollrechte der Landtagsopposition verletzt. Die Fraktion der Grünen setzte sich damit gestern in München mit ihrer Klage weitgehend durch.Die Rüge für die CSU-Staatsregierung kam aus höchstrichterlichem Munde. Der Präsident des Bayerischen weiter
  • 334 Leser
KONJUNKTUR / Geschäftsklima-Index gesunken

Erwarteter Dämpfer

Der Ifo-Index zum deutschen Geschäftsklima hat nach einem monatelangen starken Anstieg im Juli einen Dämpfer erhalten. Den hatten viele Experten erwartet. weiter
  • 491 Leser
KLIMA / Hitzetote, Brände und schwere Gewitter

Extrem-Wetter auf der ganzen Welt

Bereits 50 Menschen in Kalifornien gestorben - In Deutschland Abkühlung erwartet
Mörderische Hitze in Kalifornien, ein historischer Hitzemonat in Warschau und Verwüstungen durch einen reißenden Gebirgsbach in der Schweiz: Das Wetter macht derzeit weltweit Schlagzeilen. In Deutschland soll es erst am Wochenende wieder etwas kühler werden. weiter
  • 363 Leser
BUNDESLIGA / Trainer-Tipps für die Meisterschaftssaison 2006/07

FC Bayern als 'logischer Favorit'

Nur der 'Kaiser' ist skeptisch: Während sich die Konkurrenz über die Favoritenrolle des deutschen Rekordmeisters Bayern München für die kommende Saison der Fußball-Bundesliga einig ist, hegt ausgerechnet der Aufsichtsratsvorsitzende des Titelverteidigers Zweifel. weiter
  • 397 Leser
RENTE / Anstieg des Beitragssatzes fällt voraussichtlich geringer aus

Finanzlage entspannt sich

Wenig Begeisterung für geplanten Gesundheitsfonds
Der Rentenbeitrag muss Anfang 2007 möglicherweise nicht so stark erhöht werden wie von der Bundesregierung geplant - wenn sich der Konjunktur-Optimismus der Wirtschaftsforscher bewahrheitet. Für Unsicherheit sorgt allerdings die Krankenversicherung. In den leeren Rentenkassen zeichnet sich eine leichte Entspannung ab: Anfang 2007 könnte eine Erhöhung weiter
  • 344 Leser
FERIENTICKET

Für 25 Euro durchs Land

Mit einem Ferienticket können Schüler auch in diesem Jahr sechs Wochen lang kreuz und quer durch ganz Baden-Württemberg fahren. Das Ticket gelte während der Sommerferien vom 3. August bis zum 17. September in Bussen, Nahverkehrszügen und auf den Bodenseeschiffen, teilte das Innenministerium gestern mit. Das Ticket für Schüler bis zum 22. Lebensjahr weiter
  • 329 Leser
ERNTEHELFER

Gegen Einsatz Arbeitsloser

Der Bauernverband hält die Regelung, mehr Arbeitslose als Erntehelfer einzusetzen, für gescheitert. Ihr Präsident Gerd Sonnleitner sagte: 'Die Praxis hat gezeigt, dass es nicht funktioniert.' Viele Betriebe hätten Einbußen erlitten, weil die Arbeitskräfte zum entscheidenden Zeitpunkt fehlten. Eine Umfrage unter 400 Landwirten hatte im Juni ergeben, weiter
  • 391 Leser
JUSTIZ / Nordrhein-Westfalen startet Modellprojekt in Köln und im Bergischen Land

Gelbe Karte für jugendliche Täter

Nur wer kein Schuldbewusstsein zeigt, landet auf der Anklagebank
Nordrhein-Westfalen schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Das Land gibt zum einen Jugendlichen, die erstmals eine Gesetzesübertretung begangen haben und Reue zeigen, nochmals eine Chance. Zum anderen wird dadurch der Justizapparat deutlich entlastet. weiter
  • 441 Leser
ATOMSCHMUGGEL

Gericht rügt Behörden und setzt Prozess ab

Das Landgericht Mannheim hat den Prozess um den Atomschmuggel nach Libyen platzen lassen. Hauptgrund: Bundesbehörden lieferten keine vollständigen Akten. weiter
  • 272 Leser
KOPFTUCH

Grüne scheitern mit Vorschlag

Die Grünen sind mit einem Gesetzentwurf gescheitert, der die Entscheidung über ein Kopftuchverbot für muslimische Lehrerinnen den Schulen überlassen sollte. Alle anderen Fraktionen sprachen sich gegen den Vorschlag aus, die Schulkonferenz entscheiden zu lassen, wenn religiöse Bekundungen von Lehrerinnen - etwa durch das Tragen eines Kopftuchs - zu Störungen weiter
  • 344 Leser
HITZE

Hund verendet qualvoll in Auto

Im Kofferraum eines in der prallen Sonne geparkten Autos ist ein Hund in Köln qualvoll an einem Hitzschlag gestorben. Der zwölfeinhalb Jahre alte Hovawart-Rüde wurde ersten Ermittlungen zufolge von seinem Besitzer mehr als eine Stunde lang im Kofferraum eines Kombis eingesperrt, teilte die Polizei mit. Nur die hinteren Fenster habe der 61-jährige Besitzer weiter
  • 397 Leser
STAATSGALERIE

Hände weg von der Sammlung

Der Deutsche Kulturrat hat vor einem 'Ausverkauf öffentlichen Kulturbesitzes' der Stuttgarter Staatsgalerie gewarnt. Die Staatsgalerie war vom Rechnungshof Baden-Württemberg zu einem 'maßvollen Abbau der Sammlungsbestände' aufgefordert worden, was 'die Öffnung der Büchse der Pandora' bedeuten würde, sagte der Geschäftsführer des Kulturrates, Olaf Zimmermann. weiter
  • 376 Leser

Höheres Eintrittsalter entlastet kaum

Die geplante stufenweise Anhebung des Rentenalters auf 67 Jahre entlastet die Rentenkassen weniger als häufig gedacht: 2030 dürfte dadurch der Rentenbeitrag nur um 0,5 Prozentpunkte niedriger ausfallen. Gar nichts hält Renten-Präsident Herbert Rische vom Plan, künftig denjenigen 65-Jährigen die volle Rente ohne Abschläge zu zahlen, die auf 45 Versicherungsjahre weiter
  • 346 Leser
URTEIL

Igel gesprengt

Zwei Schüler sind gestern in Rastatt zu jeweils 120 Stunden gemeinnütziger Arbeit in einem Klärwerk verurteilt worden, weil sie einen Igel in die Luft gesprengt haben. Die beiden 18-Jährigen hatten das Tier im Mai mit Feuerwerkskörpern getötet. Die Schüler waren vor dem Amtsgericht zwar geständig, zeigten aber keine deutliche Reue. weiter
  • 497 Leser
URTEIL

Illegal Waffen exportiert

Ein früherer Mitarbeiter des Ulmer Waffenherstellers Carl Walther ist wegen illegaler Waffenexporte vom Amtsgericht Ulm zu zwei Bewährungsstrafen von elf Monaten und einem Jahr sowie einer Geldbuße im fünfstelligen Bereich verurteilt worden. Der Mann hatte nach Angaben der Staatsanwaltschaft zwischen November 2002 und Juli 2004 sieben Lieferungen mit weiter
  • 317 Leser
ITALIEN / Nach den milden Berufungsurteilen geben die Klubs keine Ruhe

Inter zum Meister ernannt

Juve-Präsident Gigli klagt: Wir sind die Einzigen, die zahlen
Die Strafen gemildert, eine Prozesslawine jedoch noch nicht gestoppt. Drei Klubs wollen sich mit den milden Berufungsurteilen im italienischen Manipulationsskandal nicht zufrieden geben. Gestern Abend wurde bekannt, dass Inter Mailand sich mit dem Titel schmücken darf. weiter
  • 363 Leser
UMWELTSCHUTZ

Internetregister zu Schadstoffen

Die Schadstoffbelastung einer Region können Bürger ab 2008 im Internet nachlesen. Die Bundesregierung beschloss einen Gesetzentwurf über die Einrichtung eines nationalen Schadstoffregisters. Danach müssen große Industriebetriebe offen legen, welche Umweltgifte sie in Luft, Wasser und Boden freisetzen und welche sie über Abfälle entsorgen. Bestimmte weiter
  • 346 Leser
FORSCHUNG / Nicht nur Menschen- und Affenbabys trainieren ihre Stimme

Junge Fledermäuse brabbeln im Ultraschallbereich

Nicht nur Menschenbabys brabbeln, auch Fledermausjunge trainieren auf diese Weise ihre Stimme. Das haben Forscher der Universität Erlangen-Nürnberg an jungen Sackflügel-Fledermäusen beobachtet. Es handele sich um den ersten Nachweis von Babygebrabbel - abgesehen von Menschen und manchen Affenarten, berichtet die britische Fachzeitschrift 'New Scientist'. weiter
  • 336 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Klage auf Schadenersatz

Mehr als vier Jahre nach dem Flugzeugunglück von Überlingen wird das Konstanzer Landgericht heute ein Urteil in einem Schadenersatzprozess fällen. In dem Zivilverfahren werden die Richter entscheiden, ob Deutschland für Fehler der Schweizer Flugsicherung Skyguide haften muss. Diese überwacht Teile Süddeutschlands. Skyguide war nach dem Unglück wegen weiter
  • 358 Leser
BAHN / Neigetechnik-Zug VT 611 macht wieder einmal Probleme

Klimaanlage heizt den Fahrgästen ein

Eine defekte Steuerung der Klimaanlage lässt Bahnfahrgäste im Interregio-Express auf der Strecke Ulm - Basel zusätzlich schwitzen. Weil die Anlage nicht richtig funktioniert, geht in den Zügen vom Typ VT 611 immer wieder die Heizung an. 'Wir arbeiten mit Hochdruck an der Lösung des Problems', sagte ein Sprecher der Bahn AG in Stuttgart. Zahlreiche Passagiere weiter
  • 342 Leser
ASTRONOMIE / 'Tempel 1' verliert alle fünf Jahre rund drei Millionen Tonnen Wasser

Komet magert bei Sonnenumkreisung stark ab

Neues von 'Tempel 1': Forscher haben herausgefunden, dass der 2005 von der Nasa beschossene Komet Wasser verliert, alle fünf Jahre so viel wie ein See. weiter
  • 374 Leser
TEXTILINDUSTRIE

KOMMENTAR: Ermutigendes Signal

Die Textilindustrie zählte einmal zu den bedeutendsten Branchen in Baden-Württemberg. Mit dem Aufkommen kostengünstigerer Fertigung, zuerst in Südeuropa, später in Fernost, wurde sie einem radikalen Strukturwandel ausgesetzt. Massenfertigung ist jetzt kaum mehr zu machen, weil das Massenpublikum den Preis als erstes Kaufsargument sieht. Damit war und weiter
  • 470 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Fehlschuss wider den Frieden

Dass die israelische Armee wenig Rücksicht auf die UN-Blauhelme im Süden Libanons nimmt, hat sie schon mehrfach bewiesen. 1996 starben 106 Menschen beim Bombardement eines Blauhelm-Gebäudes. Jetzt haben israelische Geschosse wieder getroffen. Es nützte dem französischen Unifil-General Alain Pellegrini wenig, dass er die Israeli verzweifelt auf den UN-Bunker weiter
  • 355 Leser

KOMMENTAR: Italien raus

Viele hatten eine wie auch immer geartete Amnestie im italienischen Fußball-Manipulationswirrwarr gleich nach dem Gewinn des WM-Titels erwartet. Da jedoch wirkte offensichtlich noch eine gewisse Schamfrist bei den Recht sprechenden Tifosi. Und die angeklagten Klubs wurden ordentlich, ohne Ansehen der Person bestraft und in den Keller geschickt. 14 Tage weiter
  • 337 Leser
RENTE

KOMMENTAR: Keine Spur von Stabilität

Endlich mal eine gute Nachricht von der gesetzlichen Rentenversicherung: Nachdem ihre Kassen noch zum Jahreswechsel fast leer waren, schwimmt sie derzeit im Geld. Angesichts der ständigen Finanzprobleme im vergangenen Jahr einschließlich Rente auf Pump im November sind das fast schon paradiesische Zustände. Doch wer da schon auf sinkende Beiträge oder weiter
  • 404 Leser
VOLKSWAGEN

Kompromiss angedeutet

Der Betriebsrat des Autobauers VW hat im Streit um die vom Vorstand geforderte Arbeitszeitverlängerung Zustimmung signalisiert. Gleichzeitig nannte Betriebsratschef Bernd Osterloh zwei Bedingungen: Als Gegenleistung für die Mehrarbeit könne er sich eine Gewinnbeteiligung der Arbeiter vorstellen. Als weitere Voraussetzung für die Zustimmung zur Arbeitszeitverlängerung weiter
  • 478 Leser
INDIEN

Konvention unterzeichnet

Indien hat die Internationale Konvention zur Unterdrückung nuklearer Terrorakte unterzeichnet. Der Konvention, die im April 2005 von der UN-Vollversammlung verabschiedet wurde, sind schon rund 105 Länder beigetreten. Demnach ist es ein Verbrechen, Nuklearanlagen zu zerstören oder radioaktives Material beziehungsweise atomare Waffen zu besitzen mit der weiter
  • 345 Leser
HERZPROBLEME

Kranführer gerettet

Mit einem Hubschrauber hat die Münchner Feuerwehr einen zusammengebrochenen Kranführer aus der Kanzel seines Krans gerettet. Der 40-Jährige lag mit Herzproblemen in der Kanzel in 30 Metern Höhe. Der Notarzt stabilisierte den Patienten vor Ort. Ein Feuerwehrmann seilte sich vom Hubschrauber ab und hievte den Mann im Tragesack zum Helikopter. weiter
  • 1052 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2587 (Vortag: 1,2636) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7945 (0,7914) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,68415 (0,6833) britische Pfund, 147,10 (147,52) japanische Yen und 1,5756 (1,5737) Schweizer Franken weiter
  • 416 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Strompreise an Börse gestiegen Die Strompreise an der Börse sind wegen der anhaltenden Hitzewelle dramatisch gestiegen. Die Spotmarktpreise lagen Anfang dieser Woche im Mittel um bis zu 500 Prozent höher als noch vor einem Monat. Unmittelbare Auswirkungen auf die Preise für Endkunden hat dies laut Verband der Deutschen Elektrizitätswirtschaft (VDEW) weiter
  • 439 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (016. Folge)

16. Folge Im Grunde war er ein ehrenwerter Mann, zahlte bar und konnte sich fließend in mehreren europäischen Sprachen unterhalten. Einzig seine Frauengeschichten erschienen mir nicht ganz koscher. Immer wieder kaufte er ein antikes Ringlein, um es seiner jeweiligen Geliebten zu überreichen. Mit der rührenden Geschichte, dass der Schmuck seiner verstorbenen weiter
  • 394 Leser

Leckermäulchen. Die kleine ...

...Emily ist eine echte Genießerin und schleckt ihr Eis mit Hingabe. Die Mama des kleinen Fräuleins dürfte von der süßen Schokolade, mit der nicht nur das Eis überzogen ist, freilich weniger begeistert sein. Aber das gehört nunmal zum Sommer dazu. weiter
  • 444 Leser
SCHULE

LEITARTIKEL: Ewige Baustelle

Schule ist ein Abbild des Alltagslebens, und deshalb bleibt sie, was sie immer schon war: eine ewige Baustelle. Egal, welcher Kultusminister im Neuen Schloss residiert, es gab und gibt immer Veränderungsbedarf. Insofern wäre es eine Überraschung, wenn sich Helmut Rau allzu sehr von seiner Vorgängerin Annette Schavan unterschiede. Auch er macht fröhlich weiter
  • 392 Leser

Leute im Blick

Til Schweiger Der Schauspieler und Produzent Til Schweiger ist einem Hochstapler aufgesessen. Um die fehlenden 1,5 Millionen Euro für seinen neuen Film 'One Way' zu bekommen, habe er sich in Kitzbühel mit einem angeblich vermögenden Scheich getroffen, sagte der 42-Jährige der Zeitschrift 'TV Movie' zufolge. Er habe die ganze Nacht mit dem Mann abgehangen, weiter
  • 427 Leser
General Motors

Lichtblick trotz hohen Verlusts

Der weltgrößte Autohersteller General Motors (GM) sieht trotz der Probleme im Nordamerikageschäft und tiefroter Zahlen Licht am Horizont: Auf operativer Basis und unter Ausklammerung von Sonderfaktoren schaffte der Opel-Mutterkonzern im zweiten Quartal erstmals seit langem einen Milliardengewinn. Unter dem Strich verbuchte GM allerdings einen Verlust weiter
  • 487 Leser
TRANSPORT

Lkw-Maut wird teurer

Zwei Jahre nach ihrer Einführung soll die Lkw-Maut zum 1. Januar von im Schnitt 12,4 Cent auf 13,5 Cent je Kilometer angehoben werden. Das Transportgewerbe wird dafür einen Ausgleich im Umfang von 250 Mio. EUR erhalten. Das Bundeskabinett stimmte der Vorlage von Verkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) zu. Weitere Erhöhungen bis auf die nach der Wegekostenrichtlinie weiter
  • 440 Leser

Lufteinsatz gegen sauren ...

...Boden. Im Zweiminutentakt überfliegt der Helikopterpilot die Baumwipfel rund um den Belchen im Südschwarzwald. Aus einem unter der Maschine befestigten Silo wird feinstes Kalksteinmehl verstreut, um der Versauerung des Bodens entgegenzuwirken. Insgesamt werden 900 Tonnen Pufferkalk auf einer Fläche von 300 Hektar verteilt. weiter
  • 456 Leser
SCHWIMMEN / Gold für Würzburger bei der EM in Budapest

Lurz ergänzt Sammlung

Britta Kamrau-Corestein fühlte sich von Booten abgedrängt
Schwimmer Thomas Lurz jubelte bei der EM in Ungarn über Gold. Titelverteidigerin Britta Kamrau-Corestein vergoss dagegen viele Tränen - Boote waren ihr im Weg. weiter
  • 268 Leser
BETREUUNG

Mehr Geld für Krippenplätze

Das Land stellt für das laufende Jahr mehr Geld für Krippenplätze bereit als ursprünglich geplant. Das Kabinett beschloss jetzt in Stuttgart, die vorgesehenen Mittel von 9,65 Millionen Euro um 1,7 Millionen aufzustocken. Das Land wolle dem steigenden Bedarf an Kleinkinderbetreuung und damit den Wünschen von Männern und Frauen, Beruf und Familie vereinbaren weiter
  • 307 Leser
DROGEN

Mehr Verkehrsunfälle

Die Zahl der Verkehrsunfälle unter Drogeneinfluss hat sich zwischen 1997 und 2005 mehr als verdoppelt. Das erklärte die Bundesregierung auf eine Anfrage der Grünen-Fraktion. Die Regierung betrachte die Entwicklung mit Sorge. In den acht Jahren stieg die Zahl der auf Drogenkonsum zurückgeführten Unfälle mit Personenschaden von 612 auf 1337. weiter
  • 400 Leser
BENZINMANGEL

Motorrad weg

Doppeltes Pech hatte ein Motorradfahrer auf der Fahrt von Schwaben nach München. Zunächst ging ihm das Benzin aus. Nach einem anderthalbstündigen Fußmarsch zur Rastanlage Edenbergen bei Gersthofen kehrte der 26- Jährige zwar mit einem gefüllten Kanister zurück, sein rund 11 000 Euro teures Motorrad aber war gestohlen worden. weiter
  • 406 Leser

NA SOWAS. . .

Den längsten Joint der Welt wollten vier junge Franzosen rollen, doch es reichte nur für den französischen Rekord. Bei einer Hausdurchsuchung in Gérardmer stellte die Polizei eine etwa 80 Zentimeter lange Zigarette sicher, die mit 70 Gramm Haschisch gefertigt war. Die vier gaben zu Protokoll, sie hätten den bei 1,12 Meter liegenden Weltrekord für einen weiter
  • 344 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zuspruch für Schäuble Nordrhein-Westfalens Integrationsminister Armin Laschet hat die Ankündigung von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) begrüßt, ein Bleiberecht für Altfälle unter Zuwanderern einzuführen. Als Kriterien dafür nannte Laschet die Geburt von Kindern in Deutschland, den Grad der Integration und Deutschkenntnisse. Zudem müsse weiter
  • 325 Leser
JUGEND / Immer weniger junge Raucher

Null Bock auf Zigaretten

Hohe Tabaksteuer ist eine der Ursachen
Rauchen ist unter Jugendlichen in Deutschland mehr und mehr verpönt. Die Zahl der 'Nie-Raucher' unter den 12- bis 19- Jährigen hat stetig zugenommen. weiter
  • 435 Leser
STEPANOVIC

Nur kurzes Gastspiel

Der frühere Bundesliga-Trainer Dragoslav Stepanovic ist bei Fußball-Zweitligist TuS Koblenz nach nur zweimonatiger Tätigkeit als Manager beurlaubt worden. Nach Angaben von Vizepräsident Michael Rech war Unzufriedenheit der Vereinsführung mit dem serbischen Ex-Coach von Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen der Grund für die Trennung. weiter
  • 494 Leser
GERICHT

Patientin stirbt nach Narkose

Ein Gynäkologe ist vom Landgericht MünchenI wegen fahrlässiger Tötung einer Patientin zu 20 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht hatte dem 69-Jährigen zuvor keine Strafaussetzung zugebilligt. Die Berufungskammer sah jedoch Milderungsgründe. So hat der krebs- und diabeteskranke Mediziner seine Praxis verkauft und dem Witwer der weiter
  • 402 Leser
TICKET-AFFÄRE / Kein Verständnis für Geldauflage

Pfister murrt und zahlt

Um die Sache vom Tisch zu haben, bezahlt Wirtschaftsminister Pfister eine Geldauflage von 2500 Euro. Sie war wegen der WM-Ticket-Affäre gegen ihn verhängt worden. weiter
  • 366 Leser
SAP / Betriebsratschefin Classen sieht keinen Druck auf Software-Konzern

Professionellere Strukturen

Die Gründung eines Betriebsrats wird SAP nicht schaden, sagt die Betriebsratsvorsitzende Helga Classen. Das Gremium befindet sich derzeit im Aufbau. weiter
  • 455 Leser
GANZTAGSSCHULEN / Opposition fordert Gesetz

Rau: Freiräume nutzen

576 Ganztagsschulen gibt es im Land. Zeit für ein Gesetz, das Rechts- und Planungssicherheit bringe, sagt die Opposition. Dafür sei es noch zu früh, sagt die CDU. weiter
  • 358 Leser
NISTELROOY

Real lässt nicht locker

Der Wechselpoker um den niederländischen Nationalspieler Ruud van Nistelrooy ist in eine neue Runde gegangen. Real Madrid gab ein weiteres Angebot über rund 15 Millionen Euro ab. Das bestätigte ein Sprecher der 'Königlichen'. Bayern München hat von Manchester United, wo der 30-jährige Stürmer noch bis 2008 unter Vertrag steht, nach Informationen der weiter
  • 307 Leser
AUSLÄNDER / 'Land ist Motor bei Integration'

Rech verteidigt Abschiebungen

Opposition: Fragenkatalog muss weg
Wie klappt die Eingliederung von Ausländern besser? Minister Goll will einen Integrationsplan vorlegen. Leider sei der Südwesten kein Vorbild, sagen SPD und Grüne. weiter
  • 244 Leser
MINERALÖL

Regierung prüft Benzinpreise

Die Bundesregierung will die Preiserhöhungen der Mineralölkonzerne zu Beginn der Ferienzeiten unter die Lupe nehmen. Das Thema Benzinpreise sei für die Verbraucher so brisant, dass er einen Brief an die Unternehmen schreiben und um Klärung bitten werde, sagte der Tourismusbeauftragte der Regierung, Ernst Hinsken (CSU). Klar sei aber auch, dass die Regierung weiter
  • 476 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Regierung rüffelt Kassen

Im Streit um die Gesundheitsreform werden die Attacken härter. Die Krankenkassen stemmen sich weiter mit aller Macht gegen das Vorhaben. Die Bundesregierung nannte die Proteste nicht hinnehmbar. Die Regierung werde angesichts der 'völlig unangemessenen Reaktion einiger Verbandsfunktionäre' dagegen halten, sagte Vize-Regierungssprecher Thomas Steg gestern. weiter
  • 300 Leser
RÜCKTRITT

Reisebüro muss nicht aufklären

Reisebüros müssen ihre Kunden nicht auf einen möglichen Versicherungsschutz für den Fall des vorzeitigen Abbruchs des Urlaubs hinweisen. Einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) zufolge haben zwar - ähnlich wie Veranstalter - auch Reisebüros Aufklärungspflichten, wenn sie eine Reise nach den Wünschen des Kunden zusammenstellen. Nach der EU-Pauschalreiserichtlinie weiter
  • 329 Leser
PORSCHE

Riedel zieht sich zurück

Porsche-Vertriebsvorstand Hans Riedel verlässt den Sportwagen-Hersteller auf eigenen Wunsch. Das teilte das Unternehmen gestern mit, das ihm für seine 'außergewöhnliche Leistung' dankte. Ausschlaggebend seien persönliche Gründe des 58-Jährigen. Riedel bekleidete zwölf Jahre das Ressort Vertrieb, zu dem auch der Bereich Marketing gehörte. Er hatte entscheidenden weiter
  • 516 Leser
DOPING / BDR-Chef fordert Maßnahmenkatalog

Rudolf Scharping steigt in die Pedale

Der Bund Deutscher Radfahrer steigt in die Pedale: Als Reaktion auf den aktuellen Dopingskandal fordert BDR-Präsident Scharping einen nationalen Maßnahmenkatalog. weiter
  • 341 Leser
NAHOST / Vier Uno-Soldaten sterben bei möglicherweise vorsätzlichem Luftangriff

Ruf nach Friedenstruppe wird lauter

Berlin gegen Einsatz von Nato-Spezialeinheit - Israel denkt an Sicherheitszone
Der Druck, in der NahostKrisenregion eine internationale Schutztruppe zu installieren, wächst. Im Libanon gerieten Blauhelmsoldaten unter tödlichen Beschuss. Der Tod von vier Uno-Soldaten im Libanon hat den Wunsch nach einer internationalen Friedenstruppe für den Nahen Osten verstärkt. Die unbewaffneten Soldaten waren in der Nacht zum Mittwoch in ihrem weiter
  • 407 Leser
IRAK / Ex-Diktator will Bagdader Gericht weiterhin nicht anerkennen

Saddam nach Hungerstreik wieder vor Gericht

Sein Hungerstreik wurde letztlich mit Zwangsernährung beendet. Saddam Hussein hat offensichtlich einige Pfunde verloren, geblieben aber ist sein Selbstbewusstsein und sein Kampfgeist. Das hat er gestern mit einem gewohnt aggressiven Auftritt vor Gericht bewiesen. weiter
  • 307 Leser
KLEIDERORDNUNG / Es gibt keine starren Regeln, nur guten und schlechten Geschmack

Sandalen und kurze Hosen sind verpönt

Die brütende Hitze stellt Mitarbeiter und vermutlich vor allem Mitarbeiterinnen vor die wichtige Frage: Was ziehe ich an? Hose oder Rock? Was ist mit Dekolleté und kurzen Ärmeln? Beim so genannten Dresscode gibt es keine starren Regeln - wohl aber guten und schlechten Geschmack. weiter
  • 495 Leser

Sandstein für den ...

...Dom. Die Carl Picard GmbH aus dem pfälzischen Schopp betreibt noch einen der wenigen Sandstein-Steinbrüche in Rheinland Pfalz und liefert unter anderem Steine für die Restaurierung des Doms in Speyer. Das Unternehmen, das 20 Mitarbeiter beschäftigt, feiert in diesem Jahr sein 100jähriges Bestehen. weiter
  • 506 Leser
UMFRAGE / Erste Liebeserfahrungen relativ früh

Schon Kinder haben 'Schmetterlinge im Bauch'

Viele Kinder machen schon früh erste Liebeserfahrungen. 71 Prozent der Acht- bis Elfjährigen waren schon einmal verliebt, wie eine in Hamburg veröffentlichte Umfrage der Zeitschrift 'Eltern family' unter 1400 Kindern und Jugendlichen ergab. Bei den 12- bis 19-Jährigen erlebten sogar 90 Prozent schon einmal dieses Gefühl. 75 Prozent der Jüngeren fanden weiter
  • 451 Leser
FORMEL 1 / Benefizspiel vor Deutschland-Grand-Prix

Schumachers Traumtor

Insgesamt hat sich Michael Schumacher beim 'Spiel des Herzens' gestern Abend in Mannheim bestens auf den Großen Preis von Deutschland eingestimmt. weiter
  • 343 Leser
AKTIENMÄRKTE

Sehr ruhiger Handel

Am deutschen Aktienmarkt ging es gestern sehr ruhig zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte weiterhin unter der Marke von 5600 Punkten. Die Zahlen zum Ifo-Index enttäuschten die Börsianer ein wenig. Bei den Einzeltiteln sorgten Übernahmegerüchte bei Tui für Bewegung. Anscheinend hat der dänische Logistikkonzern Moeller-Maersk ein Übernahmeangebot weiter
  • 524 Leser
DENKMÄLER / Gerhard Enderle kennt auf dem Lichtenstein jede Ecke

Seit 50 Jahren als Schlossführer im Einsatz

Am Anfang wurden ausgediente Polizeiuniformen getragen - Zu jedem Stück eine Menge Wissenswertes
Mit 18 Jahren hat Gerhard Enderle als Schlossführer auf seinem 'Lichtenstein' angefangen. Maurergeselle war er, auf dem Schloss kannte er sich damals schon gut aus. Heute, 50 Jahre später, beeindruckt er die vielen Besucher der Führungen noch immer mit seinem Wissen. weiter
  • 1298 Leser
FINANZEN / Gericht weist Beschwerde gegen Ergänzungsabgabe ab

Soli-Zuschlag ist auch unbefristet rechtmäßig

Der Bundesfinanzhof (BFH) sieht keine Zweifel an der Verfassungsmäßigkeit des Solidaritätszuschlags. Das hat das oberste deutsche Steuergericht gestern klargestellt. Die Richter wiesen die Beschwerde eines Ehepaares aus Nordrhein-Westfalen ab, nach dessen Ansicht der Zuschlag spätestens von 2002 an eine verfassungswidrige Sondersteuer darstellt. Es weiter
  • 396 Leser
BILDUNG / Nur zehn Ganztagsklassen geplant

SPD: Armutszeugnis

Nur zehn Ganztagsklassen will die Staatsregierung an den 2300 Grundschulen in Bayern einrichten. Die SPD-Landtagsfraktion spricht von einem Armutszeugnis. weiter
  • 326 Leser
WOHNUNGEN / Koalition in der Kritik

SPD: Mietrechts-Pläne sind unanständig

Die Regierungskoalition im Land möchte die Rechte von Vermietern deutlich stärken. Die SPD-Opposition kritisierte die Pläne als 'dumm' und 'unanständig'. weiter
  • 329 Leser
NAHOST / Internationale Konferenz lotet Strategien zur Beruhigung der aktuellen Krise aus

Stabilisierungskräfte sollen Streithähne trennen

Die 'Schockstarre' sei überwunden, befand Bundesaußenminister Steinmeier. Die Nahost-Konferenz in Rom setzte sich für eine Stabilisierungstruppe ein. Niemand hatte im Vorfeld des internationalen Treffens zur aktuellen Nahost-Krise in Rom gewichtige Ergebnisse erwartet. Zu unterschiedlich waren die Ausgangspositionen der Teilnehmer, zu schwer wog die weiter
  • 357 Leser
KOMMUNEN / Pforzheimer Nahverkehr wird teilprivatisiert

Stadt spart viel Geld

Nachdem ein Bürgerentscheid gescheitert ist, werden die Verkehrsbetriebe in Pforzheim teilprivatisiert. Die Rathauschefin sieht darin finanzielle Vorteile. weiter
  • 369 Leser
WELTERBE

Stadtverwaltung widerspricht

Die Stadtverwaltung Dresden hat Widerspruch gegen den Stadtrat-Beschluss über den Bauaufschub für die geplante Waldschlösschenbrücke eingelegt. Das Stadtparlament wird sich nun auf einer Sondersitzung am 10. August noch einmal mit dem Thema beschäftigen müssen. Der Stadtrat hatte am 20. Juli beschlossen, erste Bauvergaben zu vertagen, weil der Bau der weiter
  • 370 Leser

Stichwort: Unifil-Mission

Die Friedenstruppe der Vereinten Nationen Unifil hat seit Beginn ihrer Mission 1978 im Süden des Libanons 257 Mitglieder verloren. Die meisten der Blauhelme der 'United Nations Interim Force in Lebanon' kamen durch Bombenanschläge, Schusswechsel und Landminen ums Leben. Immer wieder gerieten die Streitkräfte, welche die Souveränität des Libanons wiederherstellen weiter
  • 307 Leser

Telegramme

basketball: KZell Wesson (2,02/Straßburg) geht künftig für Bundesligist Bamberg auf Punktejagd. Dagegen verlässt Spencer Nelson den Klub.eishockey:Erstligist Nürnberg läuft künftig als Sinupret Ice Tigers in der DEL auf.golf:Von heute bis Sonntag findet im schleswig-holsteinischen Alveslohe die EM statt, bei der es um ein Preisgeld von 600 000 Euro weiter
  • 370 Leser
STUDIE

Teurer Mindestlohn

Bei Einführung eines gesetzlichen Mindestlohns von 7,50 Euro EUR nach einer Studie 4,6 Mio. EUR Arbeitnehmer Anspruch auf Lohnerhöhung. Nach Angaben des Instituts für Arbeit und Technik (IAT) in Gelsenkirchen arbeiten 14,6 Prozent der Beschäftigten in Deutschland zu Stundenlöhnen unter 7,50 EUR. In der Gastronomie etwa verdiene rund die Hälfte der Beschäftigten weiter
  • 503 Leser

Tipp des Tages: Zertifikate sind besser

Wenn Anleger sich angesichts des stark gestiegenen Goldpreises zum Kauf des Edelmetalls entschließen, sollten sie nach dem Rat von Wertpapierexperten Zertifikate erwerben, falls sie auf eine sicherere Variante setzen wollten. Diese von Banken herausgegebenen Wertpapiere verbriefen das Recht auf eine bestimmte Menge Goldes, bilden die Goldpreisentwicklung weiter
  • 493 Leser
UNFALL

Tod im Tunnel

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Lastwagen in einem Autobahntunnel in Oberösterreich ist ein 66-jähriger Deutscher getötet worden. Polizeiangaben zufolge war der Mann auf der A9 im Spering-Tunnel aus noch ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geraten. Wegen des Unfalls wurde die Autobahn bei St. Pankraz fast drei Stunden lang voll gesperrt. weiter
  • 421 Leser
UNFALL

Tod unter Baukran

Bei Arbeiten an einem Baukran ist ein 50 Jahre alter Kranführer gestern in Wiesloch bei Heidelberg ums Leben gekommen. Zusammen mit Kollegen war der Mann gerade dabei, den Arm des Geräts zu verlängern. Das Verlängerungsstück fiel jedoch aus noch unbekannter Ursache in die Tiefe und begrub den 50-Jährigen, der neben dem Kran stand, unter sich. weiter
  • 763 Leser
VODAFONE

Umstrittene Guthaben-Frist

Der Mobilfunk-Anbieter Vodafone steht wegen des Verfalls von Guthaben bei Prepaid-Verträgen vor Gericht. Verbraucherschützer kritisieren, dass Guthaben verfallen, wenn sie nach einer Frist von fünfzehn Monaten nicht aufgeladen werden. Zudem müssen die Richter entscheiden, ob Vodafone seine Kunden gänzlich vom Netz nehmen darf, wenn sie diese Frist verstreichen weiter
  • 419 Leser
HEWLETT-PACKARD / 3,6 Milliarden Euro für Mercury

US-Skandalfirma übernommen

Hewlett-Packard (HP), zweitgrößter Computerkonzern der Welt, übernimmt die US-Softwarefirma Mercury Interactive für 4,5 Mrd. Dollar (3,6 Mrd. EUR). Mercury ist auf Software spezialisiert, die es Unternehmen ermöglicht, eigene Managementsoftware zu entwickeln und ihre Datenzentren und Computersysteme besser zu steuern. HP zahlt 52 Dollar je Mercury-Aktie weiter
  • 431 Leser
GESUNDHEIT

UV-Strahlung tödlich

Weltweit sterben jedes Jahr bis zu 60 000 Menschen durch zu viel ultraviolette Strahlung. Das gehe aus der Analyse der Gesundheitslasten durch UV-Strahlung hervor, berichtet die Weltgesundheitsorganisation (WHO). Bis zu 90 Prozent der Hautkrebslast gehe darauf zurück. Viele Erkrankungen könnten, laut WHO, durch einfachen Schutz vermieden werden. weiter
  • 404 Leser
FUSSBALL / Brasilianer Tinga soll zu Dortmund wechseln

Vertrag mit Marwijk verlängert

Fußball-Trainer Bert van Marwijk bleibt bis 2008 beim Bundesliga-Club Borussia Dortmund. Wie BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke bestätigte, hat der Verein die Zusammenarbeit mit dem kompletten Trainerteam um ein weiteres Jahr bis 2008 verlängert. 'Der Trainer und seine drei Assistenten haben im Trainingslager ihre Verträge unterschrieben', sagte weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL

VfB 3:0 in Heidenheim

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart kommt auch ohne seine WM-Teilnehmer Timo Hildebrand, Fernando Meira und Thomas Hitzlsperger langsam in Schwung. Die Mannschaft von Trainer Armin Veh gewann bei Oberligist SB Heidenheim 3:0 (1:0). Daniel Bierofka (40.), Cacau (48.) und Mathieu Delpierre (52.) erzielten vor 5000 Zuschauern die Treffer. weiter
  • 387 Leser
KONJUNKTUR

Wachstum von 2,75 Prozent

Das Statistische Landesamt rechnet in diesem Jahr mit einem Wirtschaftswachstum von 2,75 Prozent in Baden-Württemberg. Ein entsprechendes Wachstum gab es im Südwesten zum letzten Mal vor fünf Jahren. Für das erste Halbjahr 2006 sei ein Anstieg von 2,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum zu erwarten, sagte die Präsidentin des Statistischen Landesamtes, weiter
  • 501 Leser
OSTSEE

Wasserasseln am Bein

Bei der derzeitigen Hitze trüben in Schleswig-Holstein mancherorts kleine Plagegeister den Badespaß. Mit baltischen Wasserasseln müssen Schwimmer an einigen Ostseestränden rechnen. 'Die verwechseln Seegras mit Menschenbeinen und klammern sich fest', sagt ein Experte. Das sei zwar unangenehm, die drei Zentimeter großen Asseln seien aber ungefährlich. weiter
  • 824 Leser
EMERSON

Wechsel ist perfekt

Der Wechsel des Brasilianers Emerson zu Real Madrid ist perfekt. Der Mittelfeldspieler bestand seine ärztliche Untersuchung problemlos, teilte der spanische Rekordmeister mit. Emerson wurde gemeinsam mit dem italienischen WM-Kapitän Fabio Cannavaro für insgesamt 20 Millionen Euro vom italienischen Zwangsabsteiger Juventus Turin geholt. weiter
  • 433 Leser
ALNO

Wieder erfolgreich

Der Küchenhersteller Alno hat im ersten Halbjahr schwarze Zahlen geschrieben. Der Konzernumsatz ist im Vergleich zum bereinigten Umsatz des ersten Halbjahres 2005 um 0,9 Prozent auf 305 Mio. EUR gestiegen. Das Ergebnis vor Steuern beträgt 1,3 Mio. EUR (Vorjahr minus 0,1 Mio. EUR). Die Mitarbeiterzahl hat sich um 50 auf 2700 verringert. weiter
  • 547 Leser
FESTSPIELE / Bayreuther Auftakt mit dem 'Fliegenden Holländer'

Windstille auf dem Hügel

Ein Seestück in Gewächshausschwüle
Alles wartet auf den neuen 'Ring des Nibelungen'. Aber zunächst starteten die Bayreuther Festspiele mit der drei Jahre alten, spannenden 'Holländer'-Inszenierung Claus Guths. Eine heiße Angelegenheit, klimatisch. Die musikalische Qualität war eher lau. weiter
  • 315 Leser
BÜROKRATIE / Belastung der Unternehmen wird überschätzt

Überraschende Statistik über die Statistik

Unternehmen werden durch amtliche Statistiken viel weniger belastet als häufig behauptet: Im Schnitt müssen sie dafür nur eine Stunde im Monat aufwenden. weiter
  • 552 Leser

Zahlen&Fakten

Amazon-Gewinn halbiert Der Gewinn des weltgrößten Internet-Einzelhändlers Amazon hat sich im ersten Halbjahr 2006 wegen höherer Technologieinvestitionen und einem teuren Versandkostenprogramm auf 73 Mio. Dollar nahezu halbiert. Der Umsatz stieg um 19 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar. Merck mit Gewinnsprung Ein Sonderertrag aus dem Verkauf von Schering-Aktien weiter
  • 450 Leser
ERICSSON

Zusage für Backnang

Der Telekommunikationsausrüster Ericsson will die nach dem Abbau verbleibenden Stellen in Backnang langfristig halten. Geschäftsführer Stefan Kindt habe von einer Standortsicherung für die nächsten zwei Jahre gesprochen, sagte der Betriebsratsvorsitzende Rolf Lohrmann. Ericsson will in Deutschland 350 Jobs streichen, davon 228 von 900 in Backnang. weiter
  • 522 Leser
TENNIS

Zwei Deutsche weiter

Der Tennis-Profi Tommy Haas (Hamburg) hat zum Auftakt des ATP-Turniers in Los Angeles Wayne Arthurs (Australien) mit 6:4, 6:4 besiegt und steht nun ebenso wie Lars Burgsmüller im Achtelfinale. Der Mülheimer setzte sich mit 6:4, 3:6, 6:3 gegen Michael Yani (USA) durch und trifft nun auf Dominik Hrbaty (Slowakei). Haas trifft auf Paul Capdeville (Chile). weiter
  • 292 Leser