Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. Juli 2006

anzeigen

Regional (135)

Am heutigen Samstag feiert die Rheuma-Liga ihr Sommerfest auf der Weilerner Skihütte. Beginn ist um 14 Uhr. Ein Fahrdienst vom Parkplatz zur Hütte steht bereit. Kinderkirche feiert Das Sommerfest der Kinderkirche der Augustinusgemeinde findet am morgigen Sonntag ab 10 Uhr statt. Treffpunkt ist die Augustinuskirche. Zum Abschluss wird ab 12 Uhr beim weiter
Jeder gegen jeden spielen die neun gemeldeten Fußball-Freizeitmannschaften heute bei der 8. Pfalbronner Dorfmeisterschaft. Das Turnier beginnt um 18 Uhr. Die Mitglieder der Fußballabteilung der SV Pfahlbronn sorgen für das leibliche Wohl der Zuschauer. Welzheimer Straßenfest Heute und morgen feiern über 20 Vereine und Organisationen ein Straßenfest weiter
Passionsmotetten des 15. und 16. Jahrhunderts sind morgen ab 17 Uhr in der Wallfahrtskirche Hohenstadt zu hören. Es musiziert "De Passione" - Volkalmusik der Renaissance mit Clara Murtas und dem Vokalensemble Odhecaton/Bologna. Eine Kooperationsveranstaltung der Kulturstiftung Abtsgmünd und dem EKM Gmünd. Feuerwehrauto Nach 33 Jahren treuem Dienst wurde weiter
Heute, Samstag, 29. Juli und Sonntag, 30. Juli ist in Ellenberg-Breitenbach das Grillplatzfest. Heute ab 20.30 Uhr gibt es Barbetrieb, Hitzkuchen und Unterhaltung mit "Herbert". Am Sonntag um 10.15 Uhr ist Gottesdienst, danach Frühschoppen und Mittagstisch; für Musik sorgt die Jugendkapelle Ellenberg. Am Nachmittag warten Kaffee und Kuchen auf die Gäste; weiter
  • 151 Leser
Der katholische Kirchengemeinderat St. Sola Kösingen tagt am Dienstag, 1. August, um 20 Uhr im Pfarrhaus. Big-Band-Konzert Die Big Band der Neresheimer Musikschule begeistert am 1. August ab 19.30 Uhr mit ihrem "swing in die Ferien" auf dem Marktplatz. Konzert Im Samariterstift gibt das Jugendblasorchester der Neresheimer Musikschule am 2. August um weiter
  • 139 Leser
des Städtischen Orchesters An diesem Wochenende feiert das Städt. Orchester Aalen sein traditionelles Galgenbergfest. Am Samstag spielen ab 17 Uhr die Aalener Stadtmusikanten auf. Am Sonntag geht es unter den schattigen Bäumen des Schulgeländes ab 11 Uhr mit einem Weißwurst - Frühschoppen und viel Musik von den Off - Beats, der Jugendkapelle und dem weiter
  • 190 Leser
Seit drei Jahren gibt es bei der AOK ein Seminar für Menschen mit Gewichtsproblemen. Es umfasst zehn bis 14 Teilnehmer und drei Aktivabende jede Woche. Weitere Infos unter Tel. (07361) 584177. Diskussionsforum Die Frage "Was treibt die Ärzte auf die Straße?" wird am Montag, 31. Juli, um 20 Uhr im Restaurant "Stadthalle" im Römerzimmer mit dem SPD-Stadtverband weiter
  • 156 Leser
Am kommenden Mittwoch, 2. August findet um 18 Uhr eine Gemeinderatssitzung in Lauchheim statt. Es geht um die Hundesteuer, das Burgfest 2007 und es gibt eine Bürgerfragestunde für die Einwohner. Ortschaftsrat Am Montag, 31. Juli findet ab 18.30 Uhr eine Sitzung des Ortschaftsrates Hülen im Rathaus statt. Neben einer Bürgerfragestunde geht es um die weiter
  • 162 Leser
Das Museum im Schillerhaus hat jeden ersten Sonntag im Monat von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Anmeldung für Sonderführungen für Gruppen ab sieben Personen und Infos unter Tel. (07364) 7377 oder www.heimatverein-oberkochen.de. Gartenfest Am Sonntag veranstaltet der MV Königsbronn sein Gartenfest vor dem Musikerheim. Ab 11 Uhr unterhält der MV Unterkochen, weiter
  • 118 Leser
Zu Spenden und Sponsoring von Firmen, Konzernen und Staat : "Es ist schon interessant zu lesen, was für Spendierhosen es bei uns gibt. Die ODR spendiert kräftig die Bürgerstiftung, EnBW spendiert WM-Tickets und baut ein neues Gebäude. Die AOK spendiert ihren Kunden ein neues Kundenzentrum, unsere Staatskasse spendiert kräftig ins Ausland. Alle müssen weiter
  • 110 Leser
Zu den geplanten Streckenstillegungen durch die Bahn AG: "Den Informationen über die geplanten Streckenstilllegungen ist durchaus Glauben zu schenken. Leidtragende sind wieder einmal die steuerzahlenden Bürger, Berufspendler, Schüler und die Eisenbahner, die um ihre Arbeitsplätze fürchten müssen. Solche Pläne zeigen wieder einmal, dass das Ziel der weiter
  • 138 Leser
Kölsche Jungs lassen die Mauern der Kapfenburg musikalisch erzittern: BAP spielte gestern Abend beim Schloss Kapfenburg Festival im Schlosshof ihre größten Hits aus drei Jahrzehnten. Die zahlreichen Zuschauer erfuhren zudem von den harten Anfängen der Band in den 70er Jahren. Zum 30-jährigen Bestehen der Kölner Kultgruppe haben sich die Musiker jetzt weiter
  • 150 Leser
Zu flott unterwegs: Bei starkem Regen überholte am Donnerstag gegen 14 Uhr eine Autofahrerin auf der A 7 in Richtung Würzburg einen Lastzug. Dabei kam sie ins Schleudern, drehte sich vor dem Laster, prallte in die Schutzplanken und streifte anschließend noch das Zugfahrzeug des Lasters. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden beträgt insgesamt rund weiter
  • 106 Leser
Heftige Kritik musste in der jüngsten Sitzung des Ellwanger Gemeinderats Hans Rieger (SPD) einstecken. Rieger hatte sich zuletzt im Regionalverband für die Stadt Aalen als alleiniges Oberzentrum in der Region Ostwürttemberg ausgesprochen. Eine solche Äußerung von einem Ellwanger Stadtrat, bei einem so hoch sensiblen Thema, sei nicht nachvollziehbar, weiter
  • 201 Leser
ABSCHIED / Wunibald Reutlinger - letzter Dekan des Dekanats Neresheim - verlässt die Ostalb

"Die Jahre sind schnell vergangen"

Am Sonntag, 18 Uhr, feiert die Gemeinde St. Josef Bopfingen mit einem Gottesdienst Abschied von Dekan Wunibald Reutlinger. Nach 15 Jahren wechselt Reutlinger in eine neue Pfarrei nach Biberach. weiter
  • 146 Leser
LANDESWETTBEWERB / Rahmenkonzeption für Niederalfingen

"Ein grünes und lebendiges Dorf"

Niederalfingen hat die Kommission "Unser Dorf hat Zukunft - unser Dorf soll schöner werden" überzeugt: Es nimmt als erster Ort im Kreis am Landeswettbewerb teil. Nun wurde für den schmucken Ortsteil eine "städtebauliche Rahmenkonzeption" vorgestellt. weiter
  • 211 Leser

"Essinger Schloss kaufen und erhalten"

Mit einem leidenschaftli- chen Appell, die in geheimer Abstimmung getroffene Mehrheitsentscheidung des Essinger Gemeinderats gegen den Erwerb des Woellwarthschen Schlosses zu revidieren, wandte sich Heinz Bohn am Donnerstag Abend an die Ratsversammlung. "Die Essinger Geschichte ist die Geschichte der Familie von Woellwarth, oder andersherum: die Geschichte weiter
  • 206 Leser
BAUGENOSSENSCHAFT ELLWANGEN / Mitgliederversammlung

"Herausforderungen"

Die Baugenossenschaft Ellwangen konnte zuletzt ein erfolgreiches Jahr verzeichnen, trotz schwieriger Rahmenbedingungen in der Baubranche. weiter
  • 226 Leser

"Jobfit" am Arbeitsplatz

Nach der Firma Binz in Lorch beteiligt sich jetzt auch die Schwäbisch Gmünder Firma Metallwerke Kloß an dem Programm "Jobfit", das vom DRK Kreisverband im Rahmen des "Profit goes Social" angeboten wird. In Zusammenarbeit mit der AOK Schwäbisch Gmünd bietet "Jobfit" kleinen und mittelständischen Unternehmen den Einstieg ins betriebliche Gesundheitsmanagement weiter

"Multisportanlage" in Eigenregie gerichtet

Der Zaun des städtischen Tennisplatzes beim Jugendtreff Hardt, der längst als "Multisportanlage" genutzt wird, war marode und beinahe schon eine Gefahr. Jugendliche und Mitarbeiter vom Jugendtreff haben den Zaun nun wieder flott gemacht. Rat und Tat lieferte auch der Werkhof Ost, finanzielle Hilfe kam von der "Aktion Mensch", der VGW und der Stadt. weiter
PÄDAGOGISCHES FACHSEMINAR / Fred Eberle verabschiedet

"Urgestein" geht

Dozent Fred Eberle wurde nach 33-jähriger Lehrtätigkeit am Pädagogischen Fachseminar in Gmünd (PFS) auf eigenen Wunsch in den Ruhestand verabschiedet. weiter
  • 155 Leser
HAUS SCHÖNENBERG

46. Krankenwoche

Heute, Samstag, 29. Juli beginnt die 46. Krankenwoche des Landpastorals und der Malteser im Haus Schönenberg. 73 kranke oder behinderte Menschen nehmen daran teil. weiter
  • 158 Leser
FRAGE DER WOCHE


Balkonien, Bikini und Baggersee Viele Deutsche fahren jährlich tausende Kilometer weit in den Urlaub. Doch kann es Zuhause nicht genauso schön sein? Vor allem erspart man sich dadurch viel Stress, Staus, mangelhafte Quartiere oder ungenießbares Essen. Schließlich sollte doch die einzige freie Zeit im Jahr so entspannend wie möglich sein. Vor allem bei weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Benzinpreise

Die Ferienzeit beginnt und die Spritpreise klettern in die Höhe. Die GT fragte Passanten, wie sie die Erhöhung der Benzinpreise finden und wie sie versuchen zu sparen. Was sagen Sie zur Benzinpreiserhöhung? Sparen Sie und wenn ja, wie? Von Sonia Ortu weiter

Aalener Lied beim Konzert ?

Die Pflege des deutschen Liedgutes haben sich die Aalener Chorfreunde auf die Noten geschrieben. Bei ihrer 150-Jahrfeier (wir berichteten) kam am Rande auch die Sprache auf das "Aalener Lied" und ob es je wieder aufgeführt werden könnte. weiter
  • 454 Leser

Abendgymnasium: weitere Termine

Wegen der guten Ergebnisse beim Abitur schnellen die Bewerbungszahlen am Abendgymnasium Ostwürttemberg nach oben. Daher gibt es kurzfristig weitere Beratungs- und Anmeldetermine: In Schwäbisch Gmünd im Sekretariat im Schulhof des Hans-Baldung-Gymnasiums am Donnerstag, 3. August von 16 bis 19 Uhr. In Aalen im Sekretariat Curfeßstraße 33 am Freitag, 4. weiter
  • 157 Leser

AGV 1967 mit Doppelspitze

Der Altersgenossenverein 1967 traf sich zu einer außerordentlichen Mitgliederversammlung. Nach einer Satzungsänderung konnte eine Vorstands-Doppelspitze gewählt werden. Die Mitglieder wählten Kathi Kausche-Waldemaier und Axel Braun zu Vorsitzenden. Dann gab es noch einen kurzen Zwischenbericht des Vorstandes zum Stand der Arbeiten fürs 40er-Fest. weiter
  • 144 Leser
FREIBAD-BETTRINGEN / Initiative hat bereits knapp 3900 Unterschriften pro Erhalt gesammelt

Alternative Konzepte verlangt

Das Bettringer Freibad steht auf der Kippe. Um den Erhalt des Bades kämpft eine Bürgerinitiative. Gestern trafen sich über 50 Menschen im Silcherheim - und die freuten sich zunächst: Insgesamt 3868 Unterschriften wurden bis dato gesammelt. "Und noch sind nicht alle Listen ausgezählt", sagte Roland Lachenmaier. weiter

Anhaltende zu spät bemerkt

Eine Autofahrerin wollte am Donnerstag um 15.10 Uhr auf der Hauptstraße nach links in die Kirchstraße abbiegen und hielt deshalb. Zwei Autos hinter ihr hielten rechtzeitig. Ein 60-jähriger Mann aber, im dritten Auto dahinter bemerkte dies zu spät und schob die vor ihm haltenden Autos aufeinander. Beim Unfall wurden zwei Mitfahrerinnen leicht verletzt. weiter
  • 136 Leser
ALFING KESSLER / Neue Fertigungshalle eingeweiht

Antrieb für Aida

Wenn ein Schiff in See sticht, die Turbine eines Kraftwerkes Strom erzeugt oder Großbaustellenfahrzeuge hunderte von Tonnen Gestein bewegen, dann hat statistisch jeder Dritte dieser Motoren eine Kurbelwelle von der Maschinenfabrik Alfing Kessler in Wasseralfingen. Rund 20 000 Großkurbelwellen und 160 000 Kurbelwellen für den Pkw-Bereich verließen 2005 weiter
  • 267 Leser
BUCHENBERGSCHULE

Auftreten gelernt

Schulabgänger der Buchenbergschule lernten in einem dreimonatigen Kurs wichtige Regeln und Umgangsformen für eine erfolgreiche Bewerbung. weiter
  • 153 Leser

Ausverkauf bei VHS

Nach dem Umzug an den Münsterplatz hat die Gmünder Volkshochschule allerhand Büromobiliar abzugeben. Noch bis einschließlich Dienstag können sich Schnäppchenjäger günstige Teile sichern. Einfach unter (07171)/92515-0 anrufen und die Sachen ansehen. weiter
  • 253 Leser

Autofahren mit Salatöl

Wie nachwachsende Rohstoffe alltagstauglich eingesetzt werden können, möchte am kommenden Mittwoch, 2. August, 20 Uhr, die "Rapsöl-Initiative" anschaulich demonstrieren: und zwar auf dem Bauernhof von August Wolpert in Neunheim. Hier sollen Diesel-PKW und landwirtschaftliche Nutzfahrzeuge mit Rapsöl betankt werden. Interessierte können sich bei der weiter
  • 218 Leser

Autoradio war weg

Aus einem am Kalten Markt abgestellten VW Polo entwendete ein Unbekannter am Mittwoch in der Zeit zwischen 12.45 und 18.15 Uhr ein Autoradio im Wert von etwa 60 Euro. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 274 Leser
BETREUUNG / Spraitbacher Gemeinderäte wollen das Angebot im Kindergarten ausweiten

Bald den ganzen Tag im "Wirbelwind"

Eine Umfrage unter Spraitbacher Eltern mit Kinder bis sechs Jahren hat es gezeigt: Der Ruf nach Ganztagsbetreuung bei Eltern mit Nachwuchs im Kindergarten ist laut. Bürgermeister Ulrich Baum und die Gemeinderäte ziehen daraus Konsequenzen: Auf Wunsch werden Kinder dort künftig von 7 bis 16 Uhr betreut. weiter
ST. ANNA-STIFTUNG / Neues Altenheim in Stimpfach

Baustart in 2007?

Die St. Anna-Stiftung (Stuttgart) und die Gemeinschaft der St. Anna-Schwestern (Ellwangen) haben gestern in einer gemeinsamen Presseerklärung bekannt gegeben, dass sie in Stimpfach ein neues Alten- und Pflegeheim bauen möchten. weiter
  • 245 Leser

Bei Waldhausen Straße gesperrt

Wegen Belagsarbeiten am neuen Kreisverkehrsplatz muss die Landesstraße 1080 am Ortseingang Waldhausen aus Richtung Brastelburg von Dienstag, 1. August, bis vorrausichtlich Freitag, 4. August, voll gesperrt werden. Dies teilt die Aalener Stadtverwaltung mit. Die Umleitungsstrecken verlaufen in beiden Fahrtrichtungen über Simmisweiler und sind ausgeschildert. weiter
  • 267 Leser
WELTKULTURERBE / Noch nie so viele Besucher in Aalens Vorzeigemuseum wie in diesem Juli

Besucherrekord im Limesmuseum

"Wir hatten noch nie so viele Besucher im Limesmuseum wie in diesem Jahr", bilanzierte OB Martin Gerlach bei seiner Sommerpressekonferenz. Mit dazu beigetragen habe sicher die Ernennung des Limes zum UNESCO-Weltkulturerbes und die damit verbundene Berichterstattung. Ein neues Stadtprospekt und "Audio-Guides" sollen die Bilanz noch verbessern. weiter
  • 198 Leser
GRUNDSCHULE SCHLOSSBERG / Sport- und Ernährungswoche "Mach mit, bleib fit" war ein voller Erfolg

Bühnenreife Performance am Morgen

Ein voller Erfolg wurde Dank eines vorbildliches Elternegagements die Sport- und Ernährungswoche "Mach mit - bleib fit" an der Grundschule Schlossberg. Rektor Holger Fedyna und sein Team waren begeistert von ihren "aktiven Grundschülern" und der großartigen Unterstützung quer durch die gesamte Elternschaft beim MegaEvent Sport und Bewegung. weiter
  • 241 Leser

Bürgschaft übernehmen

Zu "Vom Mut und zukunftsweisenden Ideen" in der GT vom 27. Juli: "Herr Gartenarchitekt Senner kommentierte laut Zeitungsbericht die Sorgen der Anwohner wegen der Höherlegung des Josefsbaches mit folgenden Worten: 'Wenn ein 150-jähriges Hochwasser kommt, säuft Gmünd, salopp gesagt, nicht ab.' Dies hat auch noch nie jemand behauptet! Die Anwohner verlangen weiter

Bäbbr und Schilder

Manche Ideen sind einem so wichtig, dass man sie unbedingt mit jemandem teilen möchte. Zu diesem Zweck kann man sich beispielsweise auf den Marktplatz stellen und Passanten damit belästigen, man kann bei Radio-Höreraktionen anrufen und dabei gleich noch seine Oma in Buxtehude grüßen, oder aber man wird Politiker. Auch nicht schlecht. Wer's gerne eine weiter
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK / Zeitgenössisches Oratorium "Der vierte König" in der Augustinuskirche

Das Herz für den Erlöser

Der Bach-Chor Konstanz hat Donnerstagabend in der Augustinuskirche mit zahlreichen Vokal- und Instrumentalsolisten unter der Leitung von KMD Claus Gunter Biegert das Oratorium "Der vierte König" des zeitgenössischen Komponisten Ulrich Gasser in einer überragenden Darbietung szenisch aufgeführt. weiter
  • 155 Leser

Der Weg führt nach innen

Was haben Gmünd und Ruppertshofen gemeinsam? Vieles, und nicht nur sie. Die Städte und Gemeinden sitzen im gleichen Boot: Alle wollen sie Einwohner gewinnen - und alle weisen sie deshalb immer und immer mehr Bauland aus. Zum einen, um den Nachwuchs der eigenen Bürger im Ort zu halten, zum anderen um Neubürger zu gewinnen. Neben dem erstrebten rein zahlenmäßigen weiter

Die Gewinner der 5.Play Ball! Sommerliga

Die Gewinner der 5.Play Ball! Sommerliga, die der TSV in Kooperation mit dem Jugendzentrum an allen Ellwanger Schulen durchgeführt hat, wurden beim Kinderfest geehrt. Jugendspieler des TSV, die als Coaches fungierten, haben die Kids fit im Baseball gemacht und bei spannenden Spielen lag das Team der Phillies mit insgesamt nur einem verlorenem Spiel weiter
  • 109 Leser
STADTLEBEN / Gastronomie soll aufs Niveau von vor der WM zurückgefahren werden

Die Heuss-Straße wird nicht zur Party-Meile

Die Theodor-Heuss-Straße in Stuttgart wird nicht zur Party-Meile. Darauf hat sich die Referentenrunde der Stuttgarter Stadtverwaltung geeinigt. weiter

Dieb von Alarmanlage gestört

In der Nacht zum Mittwoch hat ein Unbekannter das Fenster einer Gaststätte in der Gmünder Straße aufgehebelt. Er ließ von seinem Tun ab, nachdem eine Alarmanlage schrill zu tönen begonnen hatte. Es entstand ein Schaden von rund 100 Euro. Vermutlich derselbe Täter ist ebenfalls in der Gmünder Straße im gleichen Zeitraum zwischen 23.15 und 09.15 Uhr in weiter
  • 120 Leser

Diskussion bei der Europa-Union

"Was kann Baden-Württemberg zur europäischen Integration beitragen?" Dazu spricht am morgigen Sonntag um 10.30 Uhr Richard Arnold, Leiter der Landesvertretung Baden-Württemberg in Brüssel im Alten Schulhaus, Schulstraße 3 in Mögglingen. Im Anschluss findet eine Diskussion statt. weiter
  • 308 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Franz-Keller-Haus wird 75 Jahre alt - Morgen Feier mit Gottesdienst

Ein Juwel unter den Albvereinshütten

Der Albverein erinnert am morgigen Sonntag, 30. Juli, in einer Feier an die Entstehung des beliebten Übernachtungsheimes, des Franz-Keller-Hauses, auf dem Kalten Feld. Diese beginnt mit einem Gottesdienst um 10.30 Uhr, danach gibt's Bewirtung und Kaffee und Kuchen. Ein Blick zurück auf die Landschaft, in der das Haus errichtet wurde und auf seine Entstehungsgeschichte weiter
ZUKUNFTSINITIATIVE OSTWÜRTTEMBERG 2015 / Forum Bildung & Arbeitsmarkt diskutiert Ergebnisse

Eine gemeinsame Verantwortung

Eine Provokation eines Industriechefs, eine erfrischend spontane Antwort eines Kultusministers, eine Diskussion über die Vielschichtigkeit der Probleme bei Bildung und Arbeitsmarkt und der Versuch, zweieinhalb Stunden in fünf Thesen zu bündeln - dies war das Forum "Bildung & Arbeitsmarkt" der Zukunftsinitiative Ostwürttemberg 2015 gestern im ZF-Casino. weiter

Elena Mirri

Der halbjährige, über das europäische Förderprogramm "Leonardo da Vinci" unterstützte Auslandsaufenthalt der Kunsthistorikerin, Denkmalpflegerin und bildenden Künstlerin Elena Mirri geht Ende Juli 2006 zu Ende. In den 6 Monaten hat sie künstlerisch an der Gestaltung eines "Limesprojektes" gearbeitet und dazu auf Einladung des Landesdenkmalamtes in Stuttgart weiter
  • 164 Leser

Entscheidung in Schorndorf

Morgen fällt die Entscheidung darüber, wer künftiger Chef im Schorndorfer Rathaus wird. Zur entscheidenden zweiten Runde der OB-Wahl treten Matthias Klopfer, Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, und Joachim Scholz, von FW und FDP unterstützter Bürgermeister von Steinheim, an. Klopfer (38 Jahre) hatte im ersten Wahlgang vor zwei Wochen 40 Prozent weiter
  • 159 Leser

Firmung für Rechberg und Wißgoldingen

Jugendliche aus Rechberg und Wißgoldingen wurden von Weihbischof Thomas Maria Renz gefirmt. In Begleitung von Pfarrer Stegmaier und Pfarrer Geil zogen sie in die Pfarrkirche Wißgoldingen ein. Nach dem Gottesdienst gab es einen Stehempfang beim Pfarrhaus, im Gebäude präsentierten Firmlinge ihre Projekte. weiter
  • 343 Leser

Fischsterben in der Rems

Durch starke Regenfälle am Donnerstagnachmittag geriet über ein Regenüberlaufbecken Schmutzwasser in die Rems. Weil der Fluss derzeit nur noch wenig Wasser führt, verursachte die Verschmutzung auf einer Strecke von mehreren Kilometern ein Fischsterben. Mitglieder des Fischereivereins sammelten am Freitagnachmittag zahlreiche tote Fische. Laut Polizei weiter
  • 172 Leser
UMWELTSCHUTZ / Wahrscheinlich durch eine Verkettung verschiedener Umstände verenden die Tiere auf mehreren Kilometern

Fischsterben in der Rems bei Böbingen

Gestern ist es in der Rems bei Böbingen auf mehreren Kilometern zu einem Fischsterben gekommen. Aus dem Regenüberlaufbecken könnte Schmutzwasser in die Rems gelaufen sein. weiter
EHRENAMT / Aalener Kirchengemeinden bieten erfolgreich Kurse für einen Sozialführerschein an

Freiwillig helfen macht Freude

Freude an sozialer Arbeit und am Umgang mit Menschen verbunden mit der Bereitschaft zum Ehrenamt: Das muss mitbringen, wer den "Sozialführerschein" machen will. Er ist aber nicht etwa zur Bedingung geworden für eine freiwillige Mitarbeit im sozialkaritativen Dienst der Kirchengemeinden. weiter
  • 144 Leser
ERNÄHRUNG / Was soll man bei der Hitze essen? - Tipps von der Ernährungswissenschaftlerin

Gazpacho, Gurken, gekühlte Getränke

Was soll man bei der Affenhitze bloß essen? Wenn einem Salat nach wochenlangem Hundswetter schon zum Hals raushängt, Fleischberge bei den Temperaturen auch keine Alternative sind und Eis als dauerhaftes Grundnahrungsmittel nur bedingt tauglich ist? Die Unterkochener Ernährungswissenschaftlerin Marietta Hageney empfiehlt den Blick nach Fernost - in die weiter
  • 231 Leser
KUNDGEBUNG / Rund 100 demonstrieren gegen Krieg im Nahen Osten

Gegen Einmarsch im Libanon

Gegen den Krieg im Libanon protestierten gestern auf dem Marktplatz rund 100 Menschen. Die Redner kritisierten vor allem Israel als Aggressor im gegenwärtigen Konflikt, aber auch die Unterstützung der westlichen Staaten. weiter
BUCHENBERGSCHULE / Abschlussfeier

Gelungener Abend

Am Donnerstagabend haben Haupt- und Werkrealschüler der 9. und 10. Klasse Abschied von der Buchenbergschule genommen. Die Abschlussfeier fand in der Buchenberghalle statt. weiter
  • 135 Leser

Gerlach: In Ruhe über Spange diskutieren

In der Debatte über die Verkehrsführung in der Innenstadt hat OB Martin Gerlach an die Gemeinderäte appelliert, sich nicht vorschnell gegen die Schleifbrücken-Spange auszusprechen. "Es sind Millionen in das Verkehrskonzept investiert worden, von der Hochbrückendrehung bis zum Bahnhofstunnel", erklärte er in seiner Sommer-Pressekonferenz. Die Spange weiter
  • 195 Leser
KUNSTWERK / Hans Kloss enthüllt ein Bild des Geigers von Gmünd

Gmünd bekommt seinen Geiger wieder

Ein goldener Vorhang verbarg seit einiger Zeit die "Franziskus-Pinnwand" gegenüber der Kirche. Nur ein stürzender Knecht schaute an einer Ecke hervor. Jetzt wurde das Bild "Der Geiger von Gmünd" enthüllt. weiter
  • 168 Leser

Gold ins Remstal für Müller-Thurgau

Bei einem Weinwettbewerb im italienischen Trentino, der dem Müller-Thurgau gewidmet war, hat der Strümpfelbacher Winzer Werner Kuhnle gewonnen. Kuhnle schickte seinen 2005er Strümpfelbacher Nonnenberg Rivaner Qualitätswein nach Italien - und durfte dafür eine Goldmedaille samt Urkunde entgegen nehmen. Insgesamt wurden 96 Weine in der Konkurrenz verkostet, weiter
  • 170 Leser
WÜRTTEMBERGISCH-BAYERISCHER REGIONALTAG / CDU/CSU pflegen die regionale Zusammenarbeit

Grenzübergreifende Union

Ein prominent besetztes Politikertreffen hat gestern als Regionaltag in Bopfingen die Zusammenarbeit von württembergischer CDU und bayerischer CSU und die Kooperation der Grenzregionen vorangebracht. weiter
  • 172 Leser
STADT OBERKOCHEN / Umorganisation der Verwaltung

Hauptamt aufgelöst

Im Oberkochener Rathaus steht eine Umorganisation der Verwaltung an, nachdem Hauptamtsleiter Manfred Höflacher offiziell Ende März 2007 in den Ruhestand geht und schon Ende dieses Jahres seinen Dienst beendet, worüber diese Zeitung bereits aktuell berichtete. weiter
  • 199 Leser

Hauptschulpreis verliehen und Schüler ausgezeichnet

Zusammen mit der Kreissparkasse Ostalb und Südwestmetall hat Landrat Klaus Pavel (CDU) die Gewinner des Hauptschulpreises geehrt und die besten Haupt- und Realschüler ausgezeichnet. In unserer gestrigen Ausgabe war anders als beschrieben ein Foto der Gewinner des Hauptschulpreises zu sehen, heute nun die ausgezeichneten besten Schüler von Hauptschulen, weiter
  • 183 Leser

Heidi Hahn

Die Kulturamtsleiterin Heidi Hahn verlässt als Presse- und Kulturzuständige die Gemeinde Abtsgmünd. Im gegenseitigen Einverständnis. Die Stelle wird wieder besetzt. Denn, so der Bürgermeister der Gemeinde, Georg Ruf: "Presse- und Kulturarbeit nimmt bei uns einen immer größeren Raum ein. Auch die Internet-Redaktion ist sehr zeitintensiv". are weiter
  • 192 Leser

Heute Signierstunde

Die Gmünder Autoren Werner H.A. Debler und Klaus Jürgen Herrmann signieren heute von 10.30 bis 13 Uhr in der Buchhandlung Stiegele das neue Werk "Die Chronik des Dominikus Debler". weiter
  • 159 Leser
MARIENPFLEGE

Hilfe bei Zeugnisstress

Gestern war Zeugnisausgabe. Für die Einen Grund zur Freude, für Andere Angst und Bangen, wenn die Noten schlechter sind als erwartet oder gar die Versetzung nicht geschafft wurde. Persönliche Krisen und Streit in der Familie sind oft die Folge. weiter
  • 118 Leser
GEMEINDERAT ELLWANGEN / Verkehrsituation in Schrezheim: "Variante Grün" findet im Gremium mehrheitliche Zustimmung

Historische Chance oder Umweltsünde?

Die Verkehrssituation in Schrezheim hat am Donnerstag den Ellwanger Gemeinderat beschäftigt. Beim Regierungspräsdium soll nun die Einleitung eines Planfeststellungsverfahrens "Ausbau der L 1075 mit Jagsttalquerung und Anschluss an die B 290 bei der Kasernenzufahrt" beantragt werden. Bei fünf Gegenstimmen fand die als Variante Grün bekannt gewordene weiter
  • 224 Leser
ABSCHLUSS / 85 Prüflinge der Franz-von-Assisi-Realschule bestehen die Prüfungen zur Mittleren Reife

Höflich und hilfsbereit sollen sie sein

Die 85 Prüflinge der Franz-von-Assisi-Realschule haben mit Erfolg ihr Examen zur Mittleren Reife bestanden. Für 30 Absolventen gab es eine Belobigung, 14 erhielten Preise. weiter
DIE OSTALB LÄUFT / Zeitgleich rannten 10 000 Schüler im Ostalbkreis für die Gesundheit und einen guten Zweck

In 30 Minuten um die Welt gelaufen

Landrat Klaus Pavel startete gestern um 8.30 Uhr Uhr via Radio 7 "Die Ostalb läuft". Das Startsignal war jedoch vom Band, denn Pavel hatte sich längst selbst ein Trikot überstreift um in der halbstündigen Aktion ein paar Runden zu drehen - zusammen mit über 10 000 Kindern von 68 Schulen. weiter
  • 199 Leser
SCHÜLER-INGENIEUR-AKADEMIE / Zehn Absolventen

Ingenieur schnuppern

Die Südwestmetall, Bezirksgruppe Ostwürttemberg, gratulierte zehn Absolventen der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) zum erfolgreichen Abschluss. Neun Schüler und Schülerinnen des Theodor-Heuss-Gymnasiums und eine Schülerin des Schubart-Gymasiums bauten einen Sonnenkollektor ohne Pumpe. weiter
  • 292 Leser

Jugendliche aus Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach

Weihbischof Thomas Maria Renz war zu Gast in der Kirche Sankt Maria , um Jugendlichen aus den Gemeinden Wetzgau-Rehnenhof und Großdeinbach die Firmung zu spenden. Der Weihbischof betonte, dass Christsein vor allem bedeute, füreinander da zu sein. Er machte den Jugendliche Mut, die Kunst der kleinen Schritte zu lernen. weiter
  • 233 Leser
GRUND- UND HAUPTSCHULE JAGSTZELL / Neue Unterrichtsmethoden bringen die kleine Landschule ins Fernsehen

Kindergartenkinder in der Schule

Diese Schule ist ihrer Zeit immer ein bisschen voraus: jahrgangsgemischte Klassen? In der Grund- und Hauptschule Jagstzell fast schon ein alter Hut. Hier denkt man bereits einen Schritt weiter; und so besuchen seit geraumer Zeit auch Kindergartenkinder tageweise den Grundschulunterricht. Ein Experiment, das zuletzt sogar ein Filmteam auf den Plan gerufen weiter
  • 233 Leser

Kirche feiert in Großdeinbach

Zum Gemeindefest rund um die Kirche lädt die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach morgen ein. Es beginnt mit einem Familiengottesdienst um 10 Uhr. Mit dabei der junge Chor "voice net". Nach dem Gottesdienst gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Weiter geht's bis zum Abend mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten und Unterhaltung. Mit von der weiter
RENOVIERUNG / Die Ölbergkapelle in Neunstadt ist saniert

Kleinod für das Dorf erhalten

Lange Zeit befand sich die Ölbergkapelle in Neunstadt in einem erbärmlichen Zustand. Das sah auch der damalige Oberbürgermeister Dr. Hans-Helmut Dieterich bei einer Ortsbesichtigung und machte sich für eine Renovierung stark. weiter
  • 213 Leser

Klinik informiert

Heute öffnet das Margaritenhospital von 9 bis 16 Uhr seine Pforten für interessierte Besucher. Nach einem Gottesdienst eröffnet Landrat Klaus Pavel die Veranstaltung. Um 11 und um 13 Uhr finden Fachvorträge über die Themen Geburtsmedizin, Plus-1-Schwangereninfo und moderne Anästhesieverfahren sowie über Neonatologie, Logopädie und Kinderkrankenpflege weiter
  • 149 Leser

Konfirmation in der Gemeinde Schönblick

Die Evangelische Gemeinde Schönblick feierte das letzte Mal Konfirmation im Zelt. Ab nächstes Jahr werden alle Gottesdienste im Forum Schönblick stattfinden. Über 500 Gottesdienstbesucher wurden von Martin Scheuermann begrüßt. Konfirmiert wurden: Dorina Beißwenger, Mareike Dorothee Eissler, Hannah Deborah Eissler, Daniela Gassner, Simeon Gleich, Swetlana weiter
  • 231 Leser

Kreissparkasse unterstützt den Förderverein

Sichtlich gefreut haben sich die Schülerinnen und Schüler der Konrad-Biesalski-Schule als der Vorstandvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb Johannes Werner (hinten links) mit einem Spendenscheck über 1500 Euro zu einem Besuch in die Schule kam. Mit dieser Spende will die Kreissparkasse die Arbeit des neugegründeten Fördervereins für die Konrad-Biesalski-Schule weiter
  • 133 Leser
WASSERALFINGEN / Gestern Abend zwei Veranstaltungen in der Ortsmitte

Kultur und Kulinarisches

Das "Lebendige Wasseralfingen" zeigte sich gestern Abend mit zwei Veranstaltungen in der Ortsmitte von seiner besten Seite. weiter
  • 215 Leser
BILDUNG / Kürzung des Landeszuschusses zwingt VHS Aalen, ab 2007 die Gebühren zu erhöhen - Geisels massiver Vorwurf

Land zerschlägt Weiterbildung

Die Volkshochschule Aalen schlägt Alarm. Wie berichtet hat das Land vor kurzem beschlossen, seine Zuschüsse für die Weiterbildung noch im laufenden Haushaltsjahr um weitere zehn Prozent zu kürzen. Deshalb muss die hiesige VHS ab 2007 ihre Gebühren spürbar erhöhen. weiter
  • 199 Leser
BILDUNG / Kürzung des Landeszuschusses zwingt VHS Aalen, die Gebühren zu erhöhen

Land zerschlägt Weiterbildung

Die Volkshochschule Aalen schlägt Alarm. Wie berichtet hat das Land vor kurzem beschlossen, seine Zuschüsse für die Weiterbildung noch im laufenden Haushaltsjahr um weitere zehn Prozent zu kürzen. Deshalb muss die hiesige VHS ab 2007 ihre Gebühren spürbar erhöhen. weiter
  • 177 Leser

Landesgartenschau

Noch bis Montag stellen sechs Hochschulen ihre Exponate und ihr Studienangebot auf der Landesgartenschau vor. Nach dem Aktionstag der BA Heidenheim stehen nun noch die Aktionstage der Fachhochschule Aalen und der Universität Ulm mit vielen Aktivitäten an. Auch Landrat Hermann Mader war vor Ort. weiter
  • 352 Leser

Lions Club Aalen unterstützt Hospizdienste

Nächstenliebe und Gemeinsinn zeichnen die ambulanten Hospizdienste Ellwangen, Aalen, Abtsgmünd und Schwäbisch Gmünd bei der schwierigen Aufgabe, schwerstkranke Menschen in der letzten Phase ihres Lebens zu begleiten, in ganz besonderer Weise aus. Der Lions Club Aalen unterstützt seit vier Jahren die Hospizbewegungen. Das Foto zeigt den derzeitigen Präsidenten weiter
  • 145 Leser
TSB SCHWÄBISCH GMÜND / Vereinsvorsitzender ehrte 165 Sportler für ihre Leistungen

Lob für 130 Einzel- und Mannschaftsplatzierungen

Sportlerehrung beim TSB Gmünd gestern Abend bei der Weleda: Der Vorsitzende Peter Jursch spendte den vielen Trainern und Übungsleitern für ihr Engagement und ihre Mitverantortung für Leistungen und Erfolg Dank und Anerkennung. Ohne die vielen nicht genannten Sportler zu vergessen, beglückwünhte er die vielen Sportler, die an diesem Abend geehrt wurden. weiter

Matthias Langkau und Dieter Ulmer

In einer kleinen Feierstunde zum Schuljahresende wurden von Schulamtsdirektor Rainer Kollmer die beiden Realschullehrer Matthias Langkau und Dieter Ulmer verabschiedet. Nach der Eröffnung der Feier durch die Jazz AG unter der Leitung von Christoph Wagner begrüßte Schulleiter Jürgen Walgenbach die künftigen Pensionäre und freute sich den ehemaligen Schulleiter, weiter
  • 313 Leser
KINDERFEST / Ausgelassen feiern die Ebnater Kinder mit Umzug, Gottesdienst und Spielstraße

Mit Banana-Booten durch Ebnat

Ein Riesenglück hatten die Kinder bei ihrem Kinderfest in Aalen-Ebnat. Zur Mittagszeit regnete es noch Bindfäden, aber pünktlich auf die Minute riss zum Festzugsbeginn der Himmel auf und die Sonne begann zu scheinen. weiter
  • 189 Leser
AUSFLUG / Über 130 ehemalige Mitarbeiter der Firma TRW Repa sind bei der Ausfahrt dabei

Mit dem Bähnle durch die Weinberge

Über 130 ehemalige Mitarbeiter der Firma TRW Repa in Alfdorf haben sich neulich in drei Reisebussen auf den Weg durchs "Ländle" gemacht. weiter
PLÜDERHÄUSER FESTTAGE

Mit Feuerwerk und Plastikenten

Ein Wettrennen von Plastikenten auf der Rems gehört zu den Höhepunkten der Plüderhäuser Festtage, die an diesem Wochenende ablaufen. weiter
ORATORIENVEREINIGUNG AALEN / Hauptversammlung zieht für Konzertring, Collegium musicum und Konzertchor positive Bilanz

Mit Zuversicht in die nächste Saison

Die Aalener Oratorienvereinigung geht mit ihren drei Sparten, dem Konzertring, dem Collegium musicum und dem Konzertchor zuversichtlich in die nächste Saison. weiter
  • 237 Leser
ZUSTIMMUNG / Durlanger Gemeinderat befürwortet Erweiterung des Ganztagsschul-Angebots

Mittelpunktschule als Ziel

Vor wenigen Wochen eröffnete die Christoph-von-Schmid-Schule in Durlangen ihre Mensa und den Betrieb einer Ganztagsschule an drei Tagen. Gestern beschlossen die Gemeinderäte, dass das Nachmittagsangebot erweitert werden soll. Ein entsprechender Antrag geht nun ans Amt für Bildung. weiter

Mozartfest

SCHAUFENSTER
Schluss- und Höhepunkt des Sommerprogramms der Koenigswege auf Schloss Fachsenfeld ist das Mozartfest mit der Weißenhorner Kammeroper am Dienstag, 1. August, ab 20 Uhr. In einer Neuinszenierung wird die selten gespielte Oper "Bastien und Bastienne" aufgeführt. Für sängerische Glanzleistungen sorgen die Philharmonischen Kammersolisten Ulm und die Kammersänger weiter
  • 178 Leser

Nachtsperrung ab 4. August

Das Nachtfahrverbot auf der B 25 im bayrischen Franken wird am 4. August 2006 in Kraft gesetzt. Die Schilder stehen schon am Straßenrand. Das wurde gestern vom bayerischen Staatssekretär Georg Schmid bestätigt. Winfried Mack, CDU-MdL, sprach in diesem Zusammenhang von "unterschiedlichen Interessenlagen" zwischen den bayerischen und württembergischen weiter
  • 197 Leser
NATURERLEBNISBAD / Bad gestern mit vielen Gästen eingeweiht

Nasse Freudensprünge

Sie hatten lange genug gewartet: Mit Freudensprüngen sprangen die Jungen nach Ansprachen und Festakt ins chlorfreie Wasser, die Älteren zogen die ersten Bahnen. Gestern wurde das Naturerlebnisbad in Niederalfingen mit vielen Bürgern und Prominenz eingeweiht. weiter
  • 138 Leser
GEMEINDERAT ESSINGEN / Problemfall Dauerwangstraße

Neue Idee: "unechte Einbahnstraße"

1600 Fahrzeuge rumpeln täglich über die Holperstrecke. Untragbar ist die Verkehrssituation auf der Dauerwangstraße geworden. Die Verwaltung sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf, doch eine Paradelösung ist nicht in Sicht. weiter
  • 172 Leser
SANKT-NIKOLAUS-KIRCHE WÖRT / Generalsanierung läuft auf Hochtouren

Neuer Altarraum als Blickfang

Ursprünglich war nur an eine gründliche Reinigung der Wörter St. Nikolaus-Kirche gedacht. Doch dann führte die Wunschliste der katholischen Kirchengemeinde, die weit darüber hinaus ging, zu einer Generalsanierung. weiter
  • 204 Leser

Nächtlicher Hochspringer

In der Nacht zum Donnerstag kletterte ein Unbekannter über den Zaun am Stadion beim Berufschulzentrum. An der Stabhochsprunganlage verursachte der Täter Sachschaden von zirka 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Bettringen. weiter
  • 235 Leser
FOHLENCHAMPIONAT

Pferde-Prominenz auf dem Birkhof

Vor 20 Jahren gab es auf dem Gestüt Birkhof bei Donzdorf das erste Birkhof-Fohlenchampionat. Morgen feiert das Gestüt das Jubiläum rund um die Fohlen. weiter
GEMEINDERAT NERESHEIM / Antrag auf Proberaum des Musikvereins Dorfmerkingen

Präzedenzfall für Gesamtstadt befürchtet

Der Antrag auf Erstellung eines zweigeschossigen Anbaus an die Dorfmerkinger Turnhalle durch den örtlichen Musikverein wurde in der Gemeinderatssitzung vom Montag diskutiert. Dieser soll mit einem Gesamtvolumen von 304 000 Euro weitgehend von den Härtsfelder Musikanten finanziert werden. weiter
  • 149 Leser
KAPFENBURG-FESTIVAL / "Wunderland-Revue" mit vier preisgekrönten Klein-Künstlern

Revue-Quadriga trabt durchs Schloss

"Wat is Arbeit?" Das erinnert an die Szene aus der "Feuerzangenbowle" ("Wat is en Dampf'maschin'?"); auf Schloss Kapfenburg sind's aber die beiden arbeitslosen Mädels "Top Sigrid", die da bizarrste Zahlenformeln lösen. Dann noch die "echten" "medlz", Parodist und Kabarettist Florian Schroeder und Sprach-Jongleur Marcus Jeroch - die preisgekrönten Akteure weiter
  • 139 Leser

Rüben als Chance?

Bei einer Informationsversammlung in Niederschönenfeld machten Erhard Landes, der Vorsitzende des Verbandes Bayerischer Zuckerrübenanbauer, Dr. Eberhard Krayl, der Direktor der Südzucker AG und Dr. Fred Keller von der SZVG die Bauern, die bisher ihre Zuckerrüben in die Fabrik in Rain bringen, mit der Ethanol Erzeugung aus Zuckerrüben bekannt. Die Strategie weiter
  • 234 Leser

Scheffold-Schüler engagieren sich für Straßenkinder

Die Klasse 6a des Scheffold-Gymnasiums beteiligte sich an der bundesweiten Don Bosco Aktion "Fußball für Straßenkinder", einer Aktion zur WM 2006, im Rahmen des katholischen Religionsunterrichts. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In verschiedenen Aktionen vom Torwandschießen bis zum thematischen Gottesdienst "Sieger und Verlierer" unter der Leitung weiter

Schloss Rosenstein bietet Blick ins Eis

Ein Museumsbesuch in Stuttgart kann von der sommerlichen Hitze ablenken: "Lebensräume der Erde" ist der Titel einer Sonderausstellung im Naturkunde-Museum Schloss Rosenstein. In einem neuen Saal werden in dem Museum Lebensräume in den kalten Klimazonen der Erde dargestellt. weiter
  • 320 Leser
BOCKSGASSE / Abbau des Spielplatzes sorgt für immer mehr Proteste - Verkäuferin berichtet von Bedrohung

Schon über 300 Unterschriften dagegen

Der Protest gegen den Abbau des Spielplatzes an der Bocksgasse geht weiter, mehr als 300 Leute haben bereits mit ihrer Unterschrift gegen diesen Schritt geplant. Doch die Stadtverwaltung bleibt dabei: Der Spielplatz kommt nicht zurück, der Platz bleibt ein Treffpunkt für soziale Außenseiter. weiter
GUTEN MORGEN

Sieg der Nörgler

Nun sind die Nörgler also am Ziel: Hoch Eilbertus weicht für Tief Wally. Zum Abschied an dieser Stelle: Danke Eilbertus. Für all die schönen Tage und die herrlich-lauen Sommernächte mit dir. Vielleicht überlegst du es dir ja noch mal und lässt dich nicht verdrängen? Keine Chance, sagt der Wetterbericht. Irgendwie ist es ja auch verständlich: Es waren weiter
  • 197 Leser
GEMEINDERAT ABTSGMÜND / Der positiven Jahresrechnung 2005 schließt sich eine weiterhin gute Entwicklung der Finanzen an

Signal setzen: Grundsteuer senken

Nach einem "positiven" Rechnungsergebnis für das Jahr 2005 sieht auch das erste Halbjahr des Haushaltsplans 2006 nach einer "Erfolgsmeldung" aus. Bei der Gemeinderatssitzung im Untergröninger Feuerwehrgerätehaus dachte Bürgermeister Georg Ruf deshalb laut darüber nach, die Grundsteuer zu senken. weiter
  • 221 Leser

Sportwochenende des FC Pflaumloch

Am Freitag, 28. und Samstag, 29. Juli lädt der Fußballclub Pflaumloch zu seinem diesjährigen Sportwochenende ein. Dieses wird am Freitag um 17 Uhr mit dem zweiten Dorfturnier für Hobbyfußballmannschaften eröffnet. Am Samstagnachmittag treten ab 13 Uhr bei einem großen F-Jugendturnier 16 Mannschaften gegen einander an. Für Kinder ist eine abwechslungsreiche weiter
  • 175 Leser

Spätzle und Gsälz gegen den Blitz

Spätzle nach der Spatzenmesse, und das für einen guten Zweck - dazu hofft die Kirchengemeinde St. Franziskus morgen im großen Festsaal des Franziskaners auf viele Besucher. Die marode Blitzschutzanlage der Franziskuskirche muss dringend erneuert werden. Deshalb bittet sie morgen zu Tisch: Nach dem Gottesdienst (Beginn 10.30 Uhr), bei dem die St.-Michael-Chorknaben weiter
  • 187 Leser
KIESÄCKER / Pfeifende Züge

Stadt und Bahn suchen Lösung

Die Stadt Gmünd und die Deutsche Bahn wollen für die Pfiffe der aus Aalen kommenden Züge auf der Höhe der Kiesäcker eine Lösung finden. Dies sagte gestern Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf GT-Anfrage. Mehrere Möglichkeiten werden geprüft. weiter

Sternwarte auf der Schillerhöhe geöffnet

Die Aalener Volkssternwarte in den Parkanlagen auf der Schillerhöhe nahe des Mahnmals ist nach Ende der Sommerpause im August bei klarem Himmel jeden Freitagabend zunächst wieder ab 21 Uhr geöffnet. Mitglieder der Astronomischen Arbeitsgemeinschaft Aalen (AAAA) entführen in die scheinbar unendlichen Weiten des Weltalls. Der Besuch ist kostenlos. Weitere weiter
  • 268 Leser

Stiftung Warentest lobt "Wiesengrund"

Die Seniorenwohnanlage "Im Wiesengrund" in Aalen ist von der Stiftung Warentest lobend herausgestellt worden. In ihrem aktuellen Ratgeber "Leben und Wohnen im Alter" wird "Im Wiesengrund" in der Kategorie "Betreutes Wohnen" als einzige Einrichtung in Süddeutschland vorgestellt. Genannt werden die Dimensionen (68 Wohnungen sowie Details), der Bauherr weiter
  • 217 Leser
MITTELHOFSCHULE / Abschlussfeier

Stilvoller Abschied

Die 68 Absolventen der Mittelhofschule Ellwangen haben in der Turnhalle der Mittelhofschule ihrer "Penne" bei einer großen Abschlussfeier stilvoll "Adieu" gesagt. weiter
  • 243 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Sendemast in Heide-Nähe geplant?

Strahlenbelastung?

Der Technische Ausschuss Oberkochen debattierte über einen geplanten Sendemast. Zwar befindet sich der auf Markung Aalen-Unterkochen, aber in geringer Entfernung zum Oberkochener Wohngebiet Heide. weiter
  • 218 Leser
REALSCHULE AUF DEM GALGENBERG / Festakt mit Landtagsabgeordneter Haußmann am gestrigen Freitagabend/Heute Schulfest

Symphatische Schüler weisen den Weg

"Sie leisten hier hervorragende pädagogische Arbeit", lobte Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann (SPD) beim Festakt zum 25-jährigen Jubiläum der Realschule Galgenberg in Aalen am gestrigen Freitagabend die Arbeit der Lehrer unter Leitung von Rektor Norbert Weber. Und auch die Schüler bestätigten durch klasse Beiträge den guten Ruf dieser Schule. weiter
  • 290 Leser

Todesstoß?

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Schweres Geschütz hat der ehemalige Landtagsvizepräsident Alfred Geisel und Vorsitzender des Aalener VHS-Vereins, Alfred Geisel, gegen die Landesregierung in Stellung gebracht. Er wirft ihr vor, die Institution Weiterbildung systematisch zerschlagen zu wollen. Das Fass zum Überlaufen gebracht hat die kürzlich verkündete Reduzierung der Zuschüsse weiter
  • 153 Leser

Unfall nach Überholmanöver

In der Königsturmstraße überholte am Donnerstag, gegen 15.35 Uhr ein Autofahrer einen auf der Linksabbiegespur stehenden Wagen, und wollte danach vor diesem wieder einscheren. Hierbei streifte er das vor ihm stehende Auto, das dadurch nach rechts geschoben wurde und gegen den auf der Geradeausspur stehenden Wagen prallte. Sachschaden: rund 5000 Euro. weiter
  • 206 Leser

Unter Spannung

Die Konzeption der Ausstellung "Aufladung - Entladung", die in den Räumen des Kunstvereins im Ellwanger Schloss am Sonntag, 11 Uhr, eröffnet wird, verdient unter mehreren Aspekten Beachtung. Da werden Arbeiten von Peter Guth, Romane Holderried-Kaesdorf, Ralph Künzler, Thomas Ladenburger, Astrid Menze, Maren Roloff, Rudolf Schoofs, Ivo Weber, Eberhard weiter
  • 194 Leser

Untergröninger Kindergarten-"Helfis"

Die fünf- bis sechsjährigen Kinder des Untergröninger Kindergartens machten einen "Helfi-Kurs". In insgesamt neun Stunden lernten sie von Kursleiter Franz Barth von der DRK Ortsgruppe Durlangen unter anderem Verbände anzulegen, die stabile Seitenlage, Hilfe bei Verbrennungen zu leisten und einen Notruf abzusetzen. Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger kam weiter
BAUHOF-ZENTRALISIERUNG

Unterkochen klagt gegen Aalen

Mit großer Mehrheit hat der Unterkochener Ortschaftsrat für eine Klage gegen die Bauhof-Zentralisierung gestimmt. Der Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Armin Wirsing vertritt den Stadtbezirk. OB Martin Gerlach will die Reform auch während des Verfahrens umsetzen. weiter
BAUHÖFE / Der Unterkochener Ortschaftsrat will gegen die Zentralisierung vor das Verwaltungsgericht Stuttgart gehen

Unterkochen klagt gegen Aalen

Jetzt ist es entschieden: Mit großer Mehrheit hat der Unterkochener Ortschaftsrat für eine Klage gegen die Bauhof-Zentralisierung gestimmt. Der Stuttgarter Rechtsanwalt Dr. Armin Wirsing vertritt den Stadtbezirk. OB Martin Gerlach will die Reform auch während des Verfahrens umsetzen. weiter
  • 222 Leser

Unterkochener 40er "unterwegs" auf ihrer Route 66

Sonnenschein und beste Laune begleitete den Unterkochener Jahrgang 1966 auf seiner "Route 66". Mit einem Oldtimerbus aus London machten sich die Unterkochener auf den Weg zum Schloss Fachsenfeld. Zurück in Unterkochen gab es am Kocherursprung eine Erfrischung mit Kocherwasser und Sekt als Stärkung für den bevorstehenden Abend, der dann mit Barbecue weiter
  • 240 Leser

VR-Bank: Roller für die Gewinnsparer

Drei Gewinnsparer der VR-Bank Aalen freuen sich über Motorroller. Angelika Knödler, Rosemarie Troßbach und Robert Strehl sind die Gewinner. Der Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann übergab die Flitzer gemeinsam mit den Finanzberatern Sandra Steinemann und Thomas Gentner. Auf dem Bild zu sehen sind von links Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann, weiter
  • 152 Leser

Wansleben bei IHK

Der IHK-Bundesgeschäftsführer Martin Wansleben hat eine Stippvisite bei der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg gemacht. Im Gespräch mit IHK-Präsident Helmut Althammer waren sich beide einig, dass die von der Bundesregierung geplante Besteuerung von Mieten, Zinsen und Leasingraten für die Wirtschaft schädlich sei. weiter
  • 343 Leser

Warum der Sprudel sprudelt

Schüler der Klassen 2 bis 4 der Grundschule Wißgoldingen besuchten mit ihrer Lehrerin Ursula Roesler die Kinder-Universität in Stuttgart-Vaihingen bei der Nacht der Wissenschaften. Der Leiter der Fakultät Chemie, Professor Dr. Peter Menzel, ermöglichte es den Kindern, Uni-Luft zu schnuppern. Er erzählte, warum der Sprudel sprudelt und zeigte den Schülern weiter

Weihbischof in Straßdorf

Weihbischof Thomas Maria Renz spendete 38 jungen Christen aus Straßdorf das Sakrament der Firmung. Sie haben sich mit dem Thema "Unser Weg" in fünf Firmgruppen auf diesen Tag vorbereitet. Der Weihbischof brachte einen Kinderschuh mit und verdeutlichte damit , dass Gott dem Einzelnen unterschiedlichste Fähigkeiten schenkt und somit jeden mit dem "passenden weiter
GUTEN MORGEN

Werberadeln

Fußballstadien tragen Namen von Sponsoren. Daran haben sich die Fans gewöhnt. In Schorndorf wird der Name für das neue Hallenbad an einen Unternehmer verpachtet. In Österreich sind Eisenbahnzüge nach Firmen benannt. Da gibt es einen ICE "Superfund", IC "Knorr Österreich", sogar Regional-Sprinter wie "Antenne Salzburg" und Züge, die an Menschen erinnern, weiter
KOENIGSWEGE / Die "Fab Four" lassen auf Schloss Fachsenfeld alte Zeiten aufleben

Wollt ihr noch mehr? Aber sicher!

Manche Lieder kann man wirklich nicht mehr hören. Die der "Beatles" gehören nicht dazu; da nervt auch nach der 50. Wiederholung kein Ton. Für eingefleischte Fans ist es natürlich am schönsten, wenn sie die Songs der Pilzköpfe live genießen können. Diesmal machten das die Koenigswege möglich. Mit "The Fab Four" präsentierte sich in Fachsenfeld eine Beatles weiter
  • 183 Leser

WORT ZUM SONNTAG

Pfarrer Werner Kugler aus Adelmannsfelden Man hört es oft und es ist scheinbar völlig plausibel: Wenn jeder für sich das Beste herausholt, dann geht es allen am besten, dann ist dem Wohl aller am besten gedient. Man könnte die Mathematik bemühen: Wenn für jeden einzelnen nicht mehr zu machen ist und wenn man dann alles zusammenzählt, dann muss es ja weiter
  • 168 Leser
BAUMASSNAHME / Für geplanten Bau fließt weniger Geld vom Land als erwartet - nun muss der Gemeinderat sparen

Zuschuss fürs Feuerwehrhaus gekürzt

Der Neubau des Feuerwehrgerätehauses und des Bauhofes in Waldstetten ist beschlossen. Allerdings fordert der Gemeinderat Einsparungen, weil das Land 760 000 Euro Fördermittel gestrichen hat. weiter

Zwei Kreisel-Varianten

Am Montag, 31. Juli, werden ab 20 Uhr zwei Varianten für einen Kreisverkehr in der Römerstraße / L 1162 im Gemeinderat Böbingen vorgestellt. Zudem reden die Räte über den Vorplatz des Rathauses, den Umbau des Gebäudes, die Sanierung der Glocke in der St. Michaelskirche und die Gründung des Zweckverbands Gewerbegebiet Rosenstein. Auf der Tagesordnung weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL / VfR Aalen besiegt griechischen Erstligisten Panionios Athen mit 4:1

4:1 schafft Selbstvertrauen

Der VfR Aalen hat im letzten Testspiel vor dem Rundenstart den griechischen Erstligisten Panionios Athen mit 4:1 besiegt. "Daraus können wir Selbstvertrauen schöpfen", zog VfR-Coach Wormuth ein zufriedenstellendes Fazit. weiter
BEACHVOLLEYBALL / Parler Gymnasium Vizemeister in Baden-Württemberg

Finale hart erkämpft

Den zweiten Platz belegte das Parler-Gymnasium im Beachvolleyball-Landesfinale in Schluchsee im Schwarzwald. weiter
TRIATHLON / Ironman Euroean Championship - Uli Seitler knapp unter 10 Stunden

Für Hawaii qualifiziert

Der Gmünder Uli Seitler finishte beim Ironman European in Frankfurt knapp unter 10 Stunden und hat sich für die Triathlon-WM auf Hawaii qualifiziert. weiter

Neuer Bogenkurs in Herlikofen

Im August 2006 findet beim Schützenhaus in Herlikofen ein neuer Bogenkurs im traditionellen instinktiven Bogenschießen statt. Geschossen wird "Blank", das heißt ohne Visiereinrichtung, mit Holz-, Lang- und Recurvebogen auf Scheibe und auf 3-D-Tiere. Der Kurs erstreckt sich über vier Tage (Beginn: Dienstag 8. August). Die Sportgeräte stellt der Verein weiter
  • 108 Leser
SPORTKREIS OSTALB / Nachwuchs-Arbeit wird belohnt

Sport-Jugendpreis

Noch bis zum morgigen 30. Juli erwartet der Sportkreis Ostalb die Bewerbungsunterlagen zum Sportjugendförderpreis, dann endet die diesjährige Frist für dieses lohnende Projekt. weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL / Schulamtsmeisterschaft in Schechingen

Straßdorf siegt

Zum Ende des Schuljahres trafen sich die besten Mannschaften der Ostalb-Grundschulen zu der Kreismeisterschaft im Fußball in Schechingen. weiter
SKISPORT

Ulmer bei B-Weltcup

Degenfelds Skispringer Christian Ulmer startet in Oberstdorf bei den beiden nächsten B-Weltcup-Veranstaltungen von der 120-Meter-Schanze. weiter
FUSSBALL / Interview mit Steffen Dangelmayr

Vernünftig spielen

Der VfR Aalen II trifft in der ersten Runde des WfV-Pokals am Dienstag um 18 Uhr auf den Bundesliga-Nachwuchs vom VfB Stuttgart. Nur als Zuschauer wird Steffen Dangelmayr aus Mögglingen im Aalener Waldstadion sein. weiter
FUSSBALL / Interview mit Steffen Dangelmayr

Vernünftig spielen

Der VfR Aalen II trifft in der ersten Runde des WfV-Pokals am Dienstag um 18 Uhr auf den Bundesliga-Nachwuchs vom VfB Stuttgart. Nur als Zuschauer wird Steffen Dangelmayr aus Mögglingen im Aalener Waldstadion sein. weiter
GLEITSCHIRMFLIEGEN / die 13. Runde der OLC - Bundesliga

Vielflieger holen Punkte

Die Gleitschirmflieger des Vereins "Drei-Kaiser-Berge-Waldstetten" waren bei der 13. Runde der OLC-Bundesliga gut in Form, sie landeten gemeinsam auf dem zweiten Platz. weiter

Überregional (118)

THEATER

'Harry Potter' als Nackedei

Daniel Radcliffe (17), Hauptdarsteller der Harry-Potter-Filme, wird im März 2007 im Londoner Westend sein Bühnendebüt geben. Radcliffe habe die Hauptrolle in dem Theaterstück 'Equus' ('Blinde Pferde') übernommen, teilte seine Sprecherin mit. Das 1973 uraufgeführte Stück von Peter Shaffer ('Amadeus') handelt von einem psychisch gestörten Stallburschen, weiter
  • 431 Leser
DOPING / Tour-Sieger Landis beteuert seine Unschuld und will sie auch beweisen

'Nur Bier und Whisky getrunken'

Floyd Landis beteuert vehement seine Unschuld. So soll der hohe Testosteron-Wert ganz natürlich von seinem Körper produziert worden sein. Schon oft lieferten Sportler abenteuerliche Erklärungen für einen positiven Doping-Test. Der Amerikaner ist da kein Einzelfall. weiter
  • 492 Leser
BEAMTE / Grünen-Fraktion kritisiert Pensionsvorsorge

'Problem verschlafen'

Der Freistaat Bayern habe das Problem der Pensionsvorsorge für Beamte verschlafen, kritisiert die Fraktion der Grünen. Der Pensionsfonds reiche nicht aus. weiter
  • 369 Leser
SPARKASSEN / Gespräch mit dem neuen Verbandspräsidenten Peter Schneider

'Wir müssen unsere Werte zeigen'

Öffentlich-rechtliche Institute werden künftig ihre Stiftungen besser ausstatten
Peter Schneider, neuer Präsident des Sparkassenverbandes, plädiert dafür, dass die 56 Institute im Land ihre Werte deutlicher machen. Er ermuntert deshalb die Sparkassen, einen größeren Teil der Gewinne über Spenden und Stiftungen ihrer Region zugute kommen zu lassen. weiter
  • 708 Leser
AIDS / Medikamente verringern Zahl der Todesfälle

59 Menschen gestorben

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr 59 Menschen an Aids gestorben, 40 Männer und 19 Frauen. Das waren drei weniger als 2004. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte, starben seit 1984 insgesamt 2050 Menschen im Südwesten an der Immunschwächekrankheit. 1993 wurde mit 213 Aids-Toten der Höchststand verzeichnet. Der Rückgang der weiter
  • 446 Leser
FREIZEIT / Heilbronner Stammtisch besteht seit 1845

Alle Kriege und Krisen überstanden

Der 'Gräßle-Gesellschaft' gehören 22 Männer an - Tabuthemen gibt es nicht
Der wohl älteste Stammtisch der Republik trifft sich jeden Montag in Heilbronn. Der seit 1845 bestehenden 'Gräßle-Gesellschaft' gehören 22 Mitglieder an, zumeist Persönlichkeiten mit Einfluss. Die Kontakte in ihrem Zirkel wollen sie jedoch nicht für persönliche Vorteile nutzen. weiter
  • 658 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Werder Bremen - Girondins Bordeaux 0:1 (0:1) Greuther Fürth - Maccabi Haifa/Israel 1:0 (0:0) SC Freiburg - Slavia Sofia 3:0 (2:0) Burghausen - Al Rayyan/Katar 2:1 (0:1) FC Augsburg - Real Valladolid/Span. 1:3 (0:2) 1. FC Köln - AZ Alkmaar/Niederl. 2:1 (2:0) Bor. Mönchengladbach - Galatasaray 1:1 (0:1) SC Paderborn - VfL Wolfsburg weiter
  • 403 Leser

Ausflug in die ...

...Kälte. In einer neuen Dauerausstellung im Naturkundemuseum Stuttgart können Besucher jetzt auch Eisbären und Robben nachspüren. Der Saal 'Taiga, Tundra, Pole' auf Schloss Rosenstein vervollständigt den Bereich 'Lebensräume der Erde'. weiter
  • 466 Leser
PROZESS / Mutter wegen Kindstötung vor Gericht

Baby im Sandkasten verscharrt

Unter der Anklage, ihr neugeborenes Kind erstickt und im Sandkasten verbuddelt zu haben, steht eine 28-Jährige aus dem Kreis Reutlingen vor dem Landgericht Tübingen. weiter
  • 625 Leser
KONZERT

Bamberger bei 'Proms'

Mit Musik von Rihm, Schumann und Mahler haben die Bamberger Symphoniker in London ihr Debüt bei den legendären Sommerkonzerten ('Proms') der BBC gegeben. Das Orchester unter Leitung von Jonathan Nott wurde in der gut gefüllten Royal Albert Hall minutenlang gefeiert. Die 'Proms' finden alljährlich zwischen Juli und September statt. weiter
  • 480 Leser
vfb stuttgart

Beck muss pausieren

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss zwei Wochen auf seinen verletzten Außenverteidiger Andreas Beck verzichten. Der 19-Jährige zog sich im Testspiel am Mittwoch beim Oberligisten Heidenheimer SB (3:0) eine Knochenabsplitterung am Kahnbein des rechten Fußes zu, wie der VfB erst gestern mitteilte. Beck verpasst das Trainingslager in Österreich. weiter
  • 499 Leser
FEINSTAUB / Filteranlagen bringen im Freien nichts

Bessere Luft nur im Tunnel

Ein Feldversuch zum Verringern der Feinstaubbelastung in Ludwigburg ist gescheitert. Die benutzten Filtrationsanlagen eignen sich nicht für großflächigen Einsatz. weiter
  • 419 Leser

Boxen-stopp

gemeinsame Ziele: Toyota hat den Vertrag mit Jarno Trulli (32) um drei Jahre bis Ende 2009 verlängert. 'Ich bin zu 100 Prozent von Toyotas Potenzial und seinen Chancen, in der Formel 1 konkurrenzfähig zu sein, überzeugt', sagte der Italiener. Er fährt seit 2005 für die Japaner. Teamkollege ist Ralf Schumacher (Vertrag bis 2008). schrecksekunde: Nico weiter
  • 394 Leser
UNFALL

Bus stoppt auf Bahnübergang

Ein Linienbus ist am Donnerstagabend bei Pfinztal (Kreis Karlsruhe) auf einem Bahnübergang von einem Regionalexpress erfasst worden. Der 51-jährige Busfahrer wurde dabei lebensgefährlich verletzt. Der einzige Fahrgast im Bus sowie die 117 Menschen im Regionalexpress blieben unverletzt. Der Linienbus war nach Polizeiangaben trotz Rotlichts auf die Gleise weiter
  • 393 Leser
KOALITION / Vierer-Runde übernimmt politische Führung

Chefs wollen entscheiden

Endlos-Debatten am Sonntag nervten viele Teilnehmer
Die Chefs der schwarz-roten Regierungskoalition sind die endlosen Diskussionen im Koalitionsausschuss leid: Sie wollen mehr Entscheidungen in einer Vierer-Runde treffen und so mehr politische Führung demonstrieren. Mit Endlos-Sitzungen am Sonntag soll Schluss sein. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will zu schnelleren Entscheidungen in der großen weiter
  • 417 Leser
KIRCHEN

Chöre mit Auf und Ab

Die beiden großen Kirchen verzeichnen anhaltend steigende Nachfrage bei Kirchenchören und Instrumentalkreisen. Dabei nimmt die Zahl der Aktiven in neuen Chor- und Instrumentalgruppen deutlich zu, während die klassischen Kirchenchöre rückläufig sind. Einen deutlichen Rückgang gibt es bei der Zahl hauptberuflicher Kirchenmusiker. Auf katholischer Seite weiter
  • 430 Leser

Das wars: Wieder ...

...haben bei unserem Rätsel viele Leser richtig getippt. Das majestätische Gebäude ist der offizielle Amtssitz von Queen Elizabeth II.: der Buckingham-Palast in London, hier in einer Nachtaufnahme. Nur im August und September wird er für Touristen geöffnet. Die Gewinner sind Dieter Boring (Rangendingen-Höfendorf), Heinrich Budny (Neu-Ulm), Marianne weiter
  • 559 Leser
WAL-MART / Weltgrößter Einzelhandelskonzern

Daten eines Scheiterns

Das Unternehmen des Firmengründers Sam Walton bedient nach eigenen Angaben wöchentlich mehr als 175 Millionen Kunden in den USA und 14 weiteren Ländern. weiter
  • 661 Leser
DROGEN

Dealerring gesprengt

Bei Ermittlungen gegen einen Drogenhändlerring hat die Baden-Badener Polizei drei Männer und eine Frau im Alter von 31 bis 40 Jahren aus dem Raum Aachen gefasst. Einer der Festgenommenen sei Hintermann der Kokaingeschäfte, ein 'großer Fisch', teilte die Polizei mit. Bereits vor acht Tagen seien vier mutmaßliche Mitglieder der Bande verhaftet worden. weiter
  • 383 Leser
FESTSPIELE / 'Die Walküre' auf dem Bayreuther Heldenfriedhof

Der Gott der Radfahrer

Dirigent Christian Thielemann reißt den 'Ring' an sich
Manche spotten schon über das 'Rad des Nibelungen', weil Regisseur Tankred Dorst in seinem Bayreuther 'Ring' Fahrradfahrer in die Götterwelt schickt. Egal: Die 'Walküre' ist szenisch gediegen. Aber Christian Thielemann sorgt jetzt für musikalische Größe. weiter
  • 486 Leser
HOCHZEITSREISE

Die Braut vergessen

Gar nicht glücklich begonnen hat die Hochzeitsreise eines frisch vermählten Paares in Saudi-Arabien. Der Mann saß am Steuer, die Braut schlummerte auf dem Rücksitz des Autos. Irgendwann hielt er an einer Raststätte, um zu tanken. Während der Mann an der Kasse bezahlte, wachte die Frau auf und ging zur Toilette. Der Gatte kehrte zurück, merkte aber nicht, weiter
  • 495 Leser

Die dritte Runde

Hamburger SV - CA Osasuna Pamplona FC Liverpool - Haifa, Austria Wien - Benfica Lissabon, Gewinner aus Sherrif Tiraspol/Spartak Moskau - Liberec, Schachtjar Donezk - Hafnarfjordur/Legia Warschau, FC Zürich/Red Bull Salzburg - FC Valencia, Lewski Sofia/Sioni Bolnisi - Chievo Verona, Hearts of Midlothian/Brijeg - AEK Athen, ZSKA Moskau - Djurgarden/Ruzomberok, weiter
  • 386 Leser
GESELLSCHAFT / Aufkommen im Land ist 2005 auf unter zwei Millionen Tonnen gesunken

Die Müllberge werden kleiner

Umweltministerin sieht keine wirtschaftliche Alternative zum Gelben Sack
Durchschnittlich 184 Kilogramm Müll sind im vergangenen Jahr pro Bürger angefallen. Insgesamt ging die Abfallmenge im Land um zehn Prozent auf unter zwei Millionen Tonnen zurück. Umweltministerin Gönner verteidigte das derzeitige System der Mülltrennung. weiter
  • 481 Leser
SERBIEN / Radikale Partei will Unabhängigkeit bekämpfen

Drohung gegen den Kosovo

Die größte politische Kraft in Serbien, die extrem nationalistische Radikale Partei, hat im Falle einer Unabhängigkeit der südserbischen Provinz Kosovo mit Krieg gedroht. 'Wir haben den Kosovo schon mit Waffengewalt gegen viel stärkere Gegner verteidigt', zitierten die Medien in Belgrad Parteichef Tomislav Nikolic. 'Wir werden kämpfen, dass der Kosovo weiter
  • 394 Leser
JUSTIZ / Richter warnen vor Qualitätseinbußen

Druck der Akten auf die Urteile

Die bayerischen Richter haben angesichts einer hohen Arbeitsbelastung vor Qualitätseinbußen bei den Urteilen gewarnt. 'Der Druck der Akten ist so stark, dass das Zeitkontingent für einen Fall schrumpft', sagte der Vorsitzende des bayerischen Richtervereins, Horst Böhm, gestern nach einem Gespräch mit der Landtags-SPD in München. 'Wir haben in den letzten weiter
  • 395 Leser
FORMEL 1 / McLaren-Mercedes beim Deutschland-Grand-Prix unter Druck

Ein Heimvorteil, der keiner ist

Die enteilten Schumacher und Alonso stellen die Silbernen in den Schatten
Die Formel 1 befindet sich in einer heißen Phase: Ist der Große Preis von Deutschland ausgetragen, dann sind zwei Drittel der Saison vorüber. Ferrari-Star Michael Schumacher sieht sich im Aufwind, das kriselnde McLaren-Mercedes-Team verspürt beim Heimrennen großen Druck. weiter
  • 437 Leser
WINDSORS / Vor 25 Jahren heirateten Prinz Charles und Lady Diana Spencer

Eine Märchenhochzeit mit bösem Ende

Am 29. Juli 1981 glaubte die Welt an ein Märchen: Der britische Thronfolger Prinz Charles heiratete vor Millionen TV-Zuschauern die gerade erst 20-jährige Kindergärtnerin Lady Diana Spencer. Zunächst schien das Märchen auch wahr zu werden. Doch es endete traurig. weiter
  • 409 Leser
NACHRUF / 'Klimbim'-Star lag tot in der Wohnung

Elisabeth Volkmann ist einsam gestorben

Die Schauspielerin Elisabeth Volkmann ist tot. Der Polizei zufolge wurde die 70-Jährige am späten Donnerstagabend leblos in ihrer Münchner Wohnung gefunden. weiter
  • 713 Leser

Erklärungsversuche

Zahnpasta: Im Blut des Langstreckenläufers Dieter Baumann fand sich 1999 Nandrolon. Er behauptet, jemand habe es ihm in seine Zahnpasta gemischt. · Prophylaxe: Radprofi Dario Frigo, nachdem in seinem Auto zahlreiche Doping-Substanzen gefunden wurden: 'Ich hatte die Medikamente bei mir, aber ich wollte sie nie benutzen.' · Rinderhackfleisch: Bobfahrer weiter
  • 439 Leser
BILANZ / Mehr als 14 000 Menschen beim World New Music Festival in Stuttgart

Erst nach zwei Wochen kam Ermüdung auf

Mehr als 14 000 Menschen haben das World New Music Festival in Stuttgart besucht. 'Alles ist sehr gut gelaufen', sagte Christine Fischer, Chefin des großen Festivals für Neue Musik. 'Wir haben, denke ich, viele neue Hörer gefunden und lagen vor allem mit unserem interkulturellen Programm richtig.' Die Erwartungen des zweiwöchigen Musiktreffens hätten weiter
  • 426 Leser
schüler-union

Feriengefängnis soll abschrecken

Die Schüler-Union (SU) Baden-Württemberg hat Feriengefängnisse für jugendliche Straftäter als 'Abschreckungshaft' angeregt. Junge Straftäter ließen sich von Arbeitsstunden schon lange nicht mehr beeindrucken, sagte der Vorsitzende der CDU-Organisation, Thomas Volk, gestern in Stuttgart. In einem Feriengefängnis könnten die Täter am Wochenende oder in weiter
  • 400 Leser
UNGLÜCK

Feuer im Kohlekraftwerk

Ein Brand im Kohlekraftwerk Münster in Stuttgart hat am Donnerstagabend einen Schaden in Millionenhöhe verursacht. Zwei Menschen wurden verletzt. Wie die Stuttgarter Polizei gestern mitteilte, entzündete sich Kohle auf einem Förderband in 30 Metern Höhe. Vermutlich habe sich das Feuer selbst entzündet. Durch Reibung könnten bei Kohle immer wieder Glutnester weiter
  • 381 Leser
IRAN / Ex-Außenminister trifft früheren Amtskollegen

Fischer reist nach Teheran

Der frühere Außenminister Joschka Fischer reist am Montag für drei Tage nach Teheran. Das Auswärtige Amt teilte mit, Fischer werde dort von der deutschen Botschaft betreut. Auf Fischers Programm steht unter anderem ein Vortrag in Teheraner Zentrum für strategische Studien (CIS) mit anschließender Diskussion zum Thema 'Die europäisch-iranischen Beziehungen'. weiter
  • 327 Leser
TUI / Stabile Preise in der Wintersaison

Flaues Geschäft

Der Hannover Reisekonzern Tui hofft trotz sinkender Umsätze auf einen höheren Gewinn. Die Preise in den Winterkatalogen bleiben insgesamt stabil. weiter
  • 715 Leser
FERIENSAISON

Flughafenstreik in Barcelona

Ein Streik des Bodenpersonals der Iberia in Barcelona hat zu Beginn der Feriensaison Spaniens Luftverkehr durcheinander gebracht. Auf dem Flughafen 'El Prat' mussten 41 Flüge gestrichen werden, 21 verspäteten sich. Die Iberia-Flüge zwischen Madrid und Barcelona wurden ganz gestrichen. Der Protest wirkte sich auf andere Flughäfen aus. Auf Mallorca verspäteten weiter
  • 453 Leser
POSTBANK

Fortschritte bei der Integration

Die Postbank kommt mit der Integration von BHW und Postfilialen zügig voran und hat trotz damit verbundener Kosten ihren Gewinn im ersten Halbjahr unerwartet stark gesteigert. Zusammen mit der Kursentwicklung der Aktie kommt die Postbank damit einem Aufstieg in den Leitindex Dax näher. Die Bonner Bank gilt als heißester Kandidat für den Platz, den Schering weiter
  • 696 Leser
fussball-werbung

Freistaat gnadenlos

Nach den Profi-Vereinen SV Werder Bremen und TSV 1860 München geht es wegen der umstrittenen Werbung für den privaten Sportwetten-Anbieter 'betandwin' nun auch Hobby-Fußballern an den Kragen. Die Verantwortlichen der Altherren-Mannschaft des FT Starnberg 09 wurden auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft München II wegen illegaler Trikotwerbung zur Polizei weiter
  • 339 Leser
RAFAEL SELIGMANN

Fremde Federn: Der Angriff erregt Zorn und bewirkt wenig

'Mich quält mein Zahnschmerz mehr als ein Erdbeben, bei dem im fernen China eine Million Menschen zugrunde gehen', bekennt der Erzähler in Fjodor Dostojewskis 'Bericht aus einem Kellerloch'. Diese zynische, doch ehrliche Aussage erklärt die Logik des grausamen Nahostkonflikts. 2000 zog Jerusalem seine Truppen aus dem Libanon zurück. Im Gegenzug sollte weiter
  • 450 Leser
DISZIPLINARRECHT

Gehalt auch ohne Arbeit

Seit sechs Jahren zieht sich in Freiburg ein Disziplinarverfahren gegen einen Mediziner hin, bei dem es unter anderem um gefälschte Operationsberichte geht. Der Mann arbeite nicht mehr fürs Land, bekomme aber seine Bezüge, sagt Theresia Bauer, hochschulpolitische Sprecherin der Landtags-Grünen. Solche Fälle kosteten die Staatskasse alljährlich hohe weiter
  • 403 Leser
SCHWIMMEN / Ab Montag wird es bei der EM in Budapest ernst

Gesucht: Weltklasse 2008

Ein bärenstarkes 'Ein-Mann-Team', ein Quartett von Power-Frauen und Top-Leistungen bei der Schwimm-EM sollen Mut für Olympia machen. weiter
  • 451 Leser
MUSEUM

Glaspyramide auf die Tate Gallery

Die Londoner Tate Gallery - eines der größten Museen für Moderne Kunst - soll bis zu den Olympischen Spielen 2012 noch erheblich größer werden. Durch eine gigantischen Glaspyramide wird die Ausstellungsfläche um 60 Prozent erweitert. Der futuristische Erweiterungsbau, der 23 000 Quadratmeter auf elf Stockwerken umfassen soll, wurde vom Architekturbüro weiter
  • 406 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Experten plädieren für einen dritten Arbeitsmarkt

Hartz-IV-Empfänger als Pfleger und Haushaltshilfen

Die Bundesagentur für Arbeit will die Fördermaßnahmen am Arbeitsmarkt drastisch reduzieren. Dadurch sollen die Hilfen für Arbeitslose effizienter werden. weiter
  • 529 Leser
LEICHTATHLETIK

Heidler bricht ihren Rekord

Vier Jahresweltbestleistungen und der imponierende 100-m-Sprint von Weltrekordler Asafa Powell aus Jamaika in 9,91 Sekunden waren die Höhepunkte beim Super Grand Prix der Leichtathleten gestern Abend in London. Stabhochsprung-Weltrekordlerin Jelena Isinbajewa (Russland) legte mit 4,91 m im zweiten Versuch einen Zentimeter zu und scheiterte danach mit weiter
  • 362 Leser

Helfer in Gefahr

Hilfsorganisationen in Deutschland haben die prekäre Sicherheitslage für Helfer im Nahen Osten beklagt. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef forderte eine sofortige Waffenruhe. Nur so könne die humanitäre Hilfe in das Krisengebiet gelangen. Die Caritas hat inzwischen ihre Transporte in den Libanon ausgesetzt. weiter
  • 559 Leser
WETTER / Kraftwerke im Südwesten drosseln Leistung

Hitzewelle legt Pause ein

Die Hitze macht den Gewässern im Südwesten zu schaffen, betonte Landesumweltministerin Tanja Gönner (CDU) gestern. Im Rhein näherten sich die Temperaturen der 28-Grad-Marke. Die Landesregierung genehmigte der ENBW als Betreiberin des Atomkraftwerks Philippsburg, der Rhein dürfe nach Einleiten des Kühlwassers nicht wärmer werden als 28,5 Grad. Für die weiter
  • 401 Leser
ENERGIE / Spanische Kommission baut vor

Hohe Auflagen für Eon

Die spanische Energiebehörde hat die Übernahme des Versorgers Endesa durch die Düsseldorfer Eon nur unter massiven Auflagen genehmigt. weiter
  • 760 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / In der dritten Qualifikationsrunde gegen Osasuna

HSV spielt um 8 Millionen

Hertha BSC will über Tiflis in den Uefa-Pokal rutschen
Der Hamburger SV muss auf dem Weg in das Millionen-Geschäft Champions League mit dem spanischen Klub CA Osasuna einen harten Brocken aus dem Weg räumen. weiter
  • 450 Leser
HITZE

Hund verendet qualvoll in Auto

In der Hitze eines geparkten Autos ist ein Hund in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) qualvoll ums Leben gekommen. Die Wirtin einer nahe gelegenen Gaststätte hatte die Behörden alarmiert und gemeldet, ein in einer Box eingesperrter Hund 'spiele verrückt'. Das Auto war in der prallen Sonne geparkt, teilte die Polizei gestern mit. Die Beamten weiter
  • 382 Leser
TIERE

Hund überlebt in Gully

In England hat ein Hund nach dem Sturz in einen Gully fast einen Monat ohne Essen überlebt. Die Collie-Dame 'Holly' wurde erst nach 26 Tagen von Passanten entdeckt. Das Tier war nach einem Gewitter in Stoke Island in einen tiefen Gully gefallen. 'Holly' magerte von 25 auf 14 Kilogramm ab. Besitzer Dennis Stephenson (68) will sie nun aufpäppeln. weiter
  • 438 Leser
ski alpin

Hörmann wird WM-Chef

Zwei Monate nach dem Zuschlag für die alpine Ski-WM 2011 hat Garmisch-Partenkirchen die Weichen für das sportliche Großereignis gestellt. Als Chef des Organisationskomitees fungiert fortan der Präsident des Deutschen Skiverbandes (DSV), Alfons Hörmann. 'Die WM ist eine gute Gelegenheit, Garmisch-Partenkirchen als alpinen Standort zu erhalten', sagte weiter
  • 428 Leser

Im Koalitionsvertrag festgeschrieben

Der Koalitionsausschuss ist ausdrücklich im Koalitionsvertrag zwischen Union und SPD vorgesehen. Dort wollen sie 'ihre Arbeit in Parlament und Regierung laufend und umfassend miteinander abstimmen und zu Verfahrens-, Sach- und Personalfragen Konsens herstellen'. Mitglieder sind Kanzlerin, Vizekanzler, die Fraktionsvorsitzenden einschließlich des Chefs weiter
  • 456 Leser

In den schlagzeilen: Der gefallene Held

Floyd Landis hat sich seinen großen Traum erfüllt. Die RadsportGeschichtsbücher werden ihm ein Kapitel widmen, ein sehr großes sogar. Der Inhalt wird allerdings anders ausfallen als ihn sich der Amerikaner erträumt hat. Kein Heldenepos des glorreich alle Schmerzen besiegenden, hüftkranken Pedalritters. Nicht einmal seine Flucht aus dem gläubig-spartanischen weiter
  • 451 Leser
ITALIEN

Juve kämpft wacker weiter

Rekordmeister Juventus Turin kämpft weiter mit allen Mitteln gegen den Zwangsabstieg und will sich mit einem Einspruch beim italienischen Olympiaverband den Erhalt der Serie A sichern. Drei Tage nach der Reduzierung der Strafe für Juve durch das Berufungsgericht hat die Klubführung offiziell Einspruch gegen den Abstieg in die Serie B und den Punktabzug weiter
  • 439 Leser
ARZNEIMITTEL

Kassen müssen weniger zahlen

Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Medikamente gehen zurück. Die Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA) teilte mit, dass die Ausgaben im Juni mit 1,95 Milliarden Euro um 1,8 Prozent unter dem Vorjahresstand lägen. Die Minderausgaben betrugen etwa 35 Millionen Euro. Nach der ABDA-Statistik sank die Zahl der verschriebenen Packungen weiter
  • 446 Leser
TARIFGEHÄLTER / Geringster Zuwachs seit 1995

Kaufkraft schwindet

Die Kaufkraft der Verbraucher in Deutschland schwindet im dritten Jahr hintereinander. Nach einer Studie sinken die Reallöhne in diesem Jahr um 0,7 Prozent. weiter
  • 644 Leser
LIGAPOKAL / Heute Auftakt in Düsseldorf

Klubs wollen Duftmarken setzen

Sportlich reizvoll, finanziell lukrativ - zwei Wochen vor dem Start in die neue Bundesliga-Saison wollen die Elite-Klubs im Ligapokal beim ersten großen Kräftemessen mit der Konkurrenz Duftmarken setzen und Geld in die Kassen spülen. Dabei ist schon der heutige Auftakt in Düsseldorf mit den Vorrundenpartien Hamburger SV - Hertha BSC (15.30 Uhr) und weiter
  • 412 Leser
WAL-MART

KOMMENTAR: Höchst bemerkenswerter Rückzug

Die Konkurrenz im Lebensmitteleinzelhandel ist hierzulande so erbittert, die Verdienstmargen so gering wie sonst kaum irgendwo. Wenn es noch eines Beweises dafür bedürft hätte, so liefert ihn jetzt der Rückzug Wal-Marts aus Deutschland. Da kommt der US-Gigant mit einer unvorstellbaren Marktmacht nach Deutschland - und schreibt hier nur rote Zahlen. weiter
  • 674 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Parlament außen vor

Es war überfällig, die Entscheidungsabläufe in der schwarz-roten Koalition zu straffen und zu vereinfachen. Über die Gesundheitsreform haben 20 und mehr Politiker/innen von Union und SPD mehrmals gestritten. Oft am Sonntag, zuletzt zehn Stunden lang. Dass diese Prozedur der Sache dienlich gewesen wäre, lässt sich jedenfalls bei der Gesundheitsreform weiter
  • 414 Leser
RAUCHEN

KOMMENTAR: Wirklich kein Genuss

Toleranz könne man von den Rauchern lernen, frozzelte der frühere italienische Staatspräsident Sandro Pertini. Es habe sich noch nie ein Raucher über einen Nichtraucher beklagt. Inzwischen hat sich das Rauchverbot in Italiens Gaststätten durchgesetzt. Selbst auf Restaurant-Terrassen gilt Null-Toleranz. Vom Niedergang der Gastronomie ist nichts zu hören. weiter
  • 466 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2664 (Vortag: 1,2737) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7896 (0,7851) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6825 (0,6842) britische Pfund, 146,57 (147,25) japanische Yen und 1,5725 (1,5743) Schweizer Franken fest. weiter
  • 717 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schorndorf wählt OB In Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) wird morgen der Nachfolger des Oberbürgermeisters Winfried Kübler (66) gewählt. Im ersten Durchgang lag mit 40 Prozent Matthias Klopfer (38) vorn, Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion. Joachim Scholz (43), Bürgermeister in Steinheim an der Murr, holte 37,9 Prozent. Nicht mehr im Rennen ist Martin weiter
  • 420 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bahn-Ticket per Handy kaufen Vom 1. September an können Bahnkunden ihre Tickets per Handy kaufen. Der Fahrschein kann auf jedes internetfähige Mobiltelefon gesendet werden, teilte die Deutsche Bahn mit. Für das Verfahren kann man sich bereits ab kommendem Dienstag im Internet anmelden. Mit SSV-Auftakt zufrieden Die erste Woche des Sommerschlussverkaufs weiter
  • 657 Leser
Flughafen München

Kürzere Arbeitszeit

Am Flughafen München soll es bis 2011 keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Man habe sich mit Arbeitnehmervertretern auf ein umfassendes Paket zur Sanierung des Geschäftsbereichs 'Ground Handling' geeinigt, teilte die Flughafen München GmbH. Die Arbeitnehmer leisteten dabei einen Sanierungsbeitrag von 165 Mio. EUR. Im Gegenzug verzichtet die GmbH weiter
  • 596 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (018. Folge)

18. Folge Der feste Händedruck blieb unter uns Älteren allerdings bestehen, Anneliese und mir wäre es direkt peinlich, wenn wir uns nach so vielen Jahren plötzlich küssen müssten. Seltsamerweise tun wir es aber mit jüngeren Leuten, mit denen wir längst nicht so lange und so innig befreundet sind. Es gab und gibt jedoch Personen, die ich die Pelzrücker weiter
  • 408 Leser
BÜROKRATIE

Lebensretter muss zahlen

Mohamed Miri (42), Lebensretter aus Antwerpen (Belgien), muss für seine mutige Tat zahlen. Drei Wochen nachdem er eine Frau vor dem Ertrinken gerettet hatte, erhielt er eine Rechnung über 67,19 Euro für den Krankenwagen. Miri hatte beim Sprung in den Kanal schmutziges Hafenwasser verschluckt und musste ins Krankenhaus. 'Also ist er ein Patient', sagte weiter
  • 420 Leser
STAATSOPER

LEITARTIKEL: Die Ära Zehelein

Es war einmal in den 50er und 60er Jahren, da pilgerten die Wagnerianer auch ins 'Winter-Bayreuth', also nach Stuttgart, weil dort Wieland Wagner mit seinen Lieblingssängern außerhalb der Saison Festspielreifes bot. 'Winter-Bayreuth' - das ist in diesen heißen Tagen auf dem Grünen Hügel ein geradezu kühlender Gedanke. Aber manche wären vielleicht auch weiter
  • 475 Leser

Leute im Blick

Dietz-Werner Steck Für seine 'Tatort'-Rente muss Dietz-Werner Steck als ARD-Fernsehkommissar Bienzle noch einmal alles geben: Bei brütender Hitze dreht er derzeit in Stuttgart seinen letzten Fall mit unverkennbarem Schlapphut und Trenchcoat. Mit diesen Markenzeichen hat er TV-Geschichte mitgeschrieben. Steck, für seine Fans der 'Schwaben-Columbo', wird weiter
  • 397 Leser
FUSSBALL-WM / Englische Fans noch immer überwältigt

Lob von der Insel

Wenn das kein Lob ist: Die englischen Fußball-Fans haben sich ausgesprochen positiv über die WM, über die Stimmung und über die Deutschen geäußert. weiter
  • 503 Leser
VERSICHERUNG / Verbraucher sollten sehr genau auf das Kleingedruckte schauen

Lohnen Senioren-Unfall-Policen?

Immer mehr Versicherungen bieten Unfallpolicen für Senioren an. Neben speziellem Unfallschutz gibt es Pflegeleistungen und sogar eine Mobilitätsgarantie. Doch die Angebote sind sehr unterschiedlich. Verbraucherschützer stehen dieser Fürsorge kritisch gegenüber. weiter
  • 798 Leser
GYMNASIUM / Streit um G8 noch nicht beigelegt

Ministerium sieht Annäherung

Der Streit um die Finanzierungskosten des achtjährigen Gymnasiums (G8) im Freistaat ist noch nicht beigelegt. Bei den Verhandlungen zwischen dem Schulministerium und den Kommunen habe es zwar eine Annäherung gegeben, sagte ein Ministeriumssprecher gestern in München. Auch der bayerische Städtetag sprach von Fortschritten. Strittig sei aber noch, wie weiter
  • 417 Leser
LEICHTATHLETIK / 50. Mitglied des Europa-Verbandes

Montenegro mit eigenem EM-Team

Zwei Monate nach der politischen Unabhängigkeit sind Serbien und Montenegro auch vom Leichtathletik-Weltverband IAAF und vom Europa-Verband EAA als eigenständige Mitglieder anerkannt worden. Wie die IAAF in Monte Carlo mitteilte, erhöht sich die Zahl ihrer Mitgliedsländer auf 212. Als 'provisorisches Mitglied' kann Montenegro bereits ein eigenständiges weiter
  • 354 Leser
SELBSTMORDE

Männer in der Überzahl

In Baden-Württemberg haben sich im vergangenen Jahr wieder mehr Menschen als im Jahr davor das Leben genommen. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart setzten 2005 insgesamt 1424 Menschen - 1070 Männer und 354 Frauen - ihrem Leben selbst ein Ende. Auf 100 000 Einwohner kamen damit 13,3 Selbstmorde. Im Jahr davor hatten sich 1366 Menschen weiter
  • 368 Leser

Na Sowas. . .

In nur 15 Sekunden hat ein Verkehrssünder in Polen ganze 25 Strafpunkte angesammelt und so seinen Führerschein verloren. Er fuhr 43 Kilometer pro Stunde zu schnell, überholte trotz Verbots, missachtete einen Zebrastreifen und verzichtete auf den Sicherheitsgurt. In Polen verliert man ab 21 Punkten die Fahrerlaubnis. Jetzt muss der 23-Jährige nochmal weiter
  • 499 Leser
BASKETBALL / Dirk Nowitzki ist geschlaucht von jetzt schon 679 Spielen in der NBA

Nach Olympia 'Abschied' vom Nationalteam

Auf dem langen Marsch nach Peking 2008 schwinden 'Dirkules' Dirk Nowitzki die Kräfte, für den NBA-Star ist spätestens in zwei Jahren eine Nationalmannschafts-Pause unumgänglich. 'Olympia ist ein ganz hohes Ziel für mich', aber danach werde ich eine Auszeit brauchen', sagte der Superstar der Dallas Mavericks. Binnen acht Jahren hat der Würzburger 679 weiter
  • 449 Leser

Nachgefragt: Wohin mit dem Urlaubsgepäck?

Sicher packen statt planlos vollstopfen: Wer in den Urlaub fährt, sollte einige Regeln beim Verstauen des Gepäcks beachten. Unser Redaktionsmitglied Marie Hönl hat bei Maximilian Maurer vom ADAC in München nachgefragt, wo Koffer, Reisetasche und Haustier während der Fahrt hingehören. Wie verstaut man das Gepäck sicher im Auto? MAXIMILIAN MAURER: Schwere weiter
  • 394 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Haftverlegung gesetzwidrig Das Bundesverfassungsgericht hat einem Strafgefangenen aus Nordrhein-Westfalen Recht gegeben, der gegen seine Verlegung in ein anderes Gefängnis Verfassungsbeschwerde eingelegt hatte. Die Anstaltsleitung wollte den Häftling wegen eines Streits mit Mithäftlingen verlegen. Eine Kammer des Zweiten Senats sah darin eine Verletzung weiter
  • 414 Leser
BASKETBALL / Deutschland verliert WM-Testspiel gegen Kanada trotz Führung 68:73

Nowitzki steckt Saison noch in den Knochen

Vize-Europameister Deutschland ist mit einer vermeidbaren Niederlage in die heiße Phase der WM-Vorbereitung gestartet. Superstar Dirk Nowitzki erzielte im ersten der beiden Testspiele gegen Kanada nur neun Punkte, das deutsche Basketball- Nationalteam verlor in Hamburg trotz einer 13- Punkte-Führung vor dem Schlussviertel noch mit 68:73 (32:30). 22 weiter
  • 412 Leser
GESUNDHEIT / Experten: Mehr Schutz in Lokalen

Offensive gegen Passivrauchen

Union setzt auf freiwillige Lösung
Die Weltgesundheitsorganisation hält ein Rauchverbot in deutschen Gaststätten für notwendig. In der Union mehren sich die Stimmen gegen ein striktes Verbot. weiter
  • 327 Leser
RAD / Starke Duos in Bühl am Start

Paar-Zeitfahren nicht in Gefahr

Trotz der prekären Lage des Radsports besteht für den Luk-Cup in Bühl keine Gefahr. 'Die Verträge für 2007 sind schon unter Dach und Fach, sowohl mit unserem Sponsor als auch mit dem Fernsehen', sagte gestern Eugen Rösinger, Veranstalter des Paarzeitfahrens um den Luk-Cup, der heute über 77,7 Kilometer in Bühl/Baden gestartet wird. Zehn Paare, darunter weiter
  • 396 Leser
Lassa-Fieber

Patient geht es besser

Nach einwöchiger Behandlung schwebt der am gefährlichen Lassa-Fieber erkrankte Patient in der Frankfurter Universitätsklinik nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Der Zustand des Chirurgen aus Sierra Leone sei jedoch weiterhin kritisch, hieß es. Den Ärzten gelang es, die Organfunktionen des 68-Jährigen zu stabilisieren. Er liegt aber weiter im Koma. weiter
  • 385 Leser
PROSTITUTION

Polizei befreit mehrere Frauen

Die Flucht einer Prostituierten aus einem Bordell in Backnang (Rems-Murr-Kreis) hat zur Verhaftung von fünf mutmaßlichen Menschenhändlern geführt, drei Männer und zwei Frauen. Die 25-Jährige hatte über einen Freier die Polizei verständigen lassen, die sie anschließend befreite. Das Opfer aus Rumänien hatte vor seiner Befreiung ein wahres Martyrium erlebt: weiter
  • 355 Leser

RANDNOTIZ: Robbie als Schumi-Ersatz

Zeit, dass sich was dreht außer der Pleitegeier seine Runden überm Ring. Das denken sie sich am Rund zu Hockenheim und versuchen allenthalben mit den Machern vom Nürburgring etwas zu drehen, damit es weiter gehe mit der Formel 1 in Deutschland. Im Wechsel zwischen badischer Renn-Metropole und Kurs in der Eifel soll das Mammut-Minusgeschäft hin und her weiter
  • 458 Leser

RANDNOTIZ: See-Hunde

Fachleute sind besorgt: In Deutschlands Gewässern machen sich immer mehr exotische Eindringlinge breit: die südostasiatische Körbchenmuschel oder die Süßwasserqualle Craspedacusta im Bodensee, amerikanische Flusskrebse in der Elsenz, Ochsenfrösche am Oberrhein. Und wir möchten hinzufügen: Hunde im Badesee. Die sind zwar keine exotischen Einwanderer, weiter
  • 509 Leser

Rauchfreie Plätze

Der Hotel- und Gaststättenverband hat sich verpflichtet, dass in 30 Prozent aller Speiselokale mit mehr als 40 Sitzplätze mindestens 30 Prozent für Nichtraucher bereitstehen. Bis März 2007 sollen 60 Prozent der Betriebe 40 Prozent Nichtraucherplätze anbieten, ein Jahr später 90 Prozent der Lokale die Hälfte der Plätze. weiter
  • 459 Leser
GLAS / Top-Künstler gestaltet Fenster am Kölner Dom

Richters Computer und das Kirchenfenster

Gerhard Richter hat seinen Entwurf für ein neues Fenster des Kölner Doms präsentiert. Das 'Südquerhausfensters' gestaltet er aus 11 250 farbigen Glas-Quadraten. weiter
  • 459 Leser
HANSGROHE / Schiltacher Unternehmen plant 200 Neueinstellungen

Sanitärspezialist wächst auch im Inland

Der Bad- und Sanitärspezialist Hansgrohe peilt im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von über 500 Mio. EUR an. Wie Vorstandsmitglied Siegfried Gänßlen in Stuttgart mitteilte, habe Hansgrohe im Jahr 2005 sein erfolgreichstes Geschäftsjahr erzielt. Der Umsatz stieg um 11 Prozent auf 476 Mio. EUR. Das Betriebsergebnis wuchs um 14 Prozent auf 69 Mio. EUR. weiter
  • 658 Leser
LINDE / Technologiekonzern wächst kräftig

Satter Gewinnsprung

Der Wiesbadener Technologiekonzern Linde hat seine Anleger mit einem satten Gewinnsprung im ersten Halbjahr erfreut. Der Jahresüberschuss verbesserte sich deutlich um 32 Prozent auf 270 Mio. EUR, das Vorsteuerergebnis stieg um 31,8 Prozent auf 423 Mio. EUR. Auch bei Umsatz und Auftragseingang zeigten die Zahlen der Technologiekonzerns nach oben, der weiter
  • 664 Leser
UNO / Menschenrechtsrat legt Bericht zur Lage in den Vereinigten Staaten vor

Schließung geheimer US-Gefängnisse gefordert

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen hat die USA zur sofortigen Schließung geheimer Gefängnisse aufgerufen. Ferner müsse dem Roten Kreuz uneingeschränkter Zugang zu allen Häftlingen gewährt werden, die auf Grund eines bewaffneten Konflikts festgehalten würden, hieß es in einem gestern veröffentlichten Bericht des Gremiums zur Lage der Menschenrechte weiter
  • 432 Leser
KORRUPTION / Staatsanwaltschaft ermittelt gegen elf Autozulieferer

Schmiergeld an der Tagesordnung

Die Korruptionsaffäre um den französischen Autozulieferer Faurecia ist wohl nur die Spitze eines Eisberges. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft haben die Schmiergeldzahlungen in der Branche offenbar System. Mittlerweile wird gegen elf Zulieferer ermittelt. weiter
  • 655 Leser
UNTERRICHT / Klagen des Lehrerpräsidenten

Schule verkommt zur Massenabfertigung

Die bayerischen Schulen verkommen zur Massenabfertigung, klagte Lehrer-Präsident Dannhäuser zum Schuljahresende. Er forderte mehr individuelle Förderung. weiter
  • 399 Leser
DOPING

Schärfere Gesetze

Nach der positiven Dopingprobe des Tour de France-Siegers Floyd Landis will Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) die Gesetze gegen Doping verschärfen. Eine Ministeriumssprecherin bestätigte, dass ein Maßnahmenpaket vorbereitet werde. Auch das Justizministerium und der Deutsche Olympische Sportbund arbeiten an dem Vorhaben mit. weiter
  • 426 Leser

So ists Richtig: Toledo statt García

Wir haben gestern in unserer Rubrik 'Namen-Notizen' über den Wechsel im peruanischen Präsidentenamt berichtet. Dabei ist uns bedauerlicherweise ein Fehler unterlaufen: Bei dem Mann auf dem Foto handelt es sich nicht um den neuen Präsidenten Alan García, sondern um dessen Vorgänger Alejandro Toledo, der seit 2001 im Amt war. weiter
  • 473 Leser
GLÜCK / Holländische und britische Forscher stufen Deutsche völlig anders ein

Spitzenplatz oder Durchschnitt?

Das Glück ist eine lose Dirne, mit der besonders Wissenschaftler gerne schäkern. So veröffentlichte die englische Universität Leicester jetzt die 'erste Weltkarte des Glücks'. Die Briten kommen zehn Jahre zu spät. Die Erasmus-Universität in Rotterdam hat in den 90er Jahren den internationalen Standard für die Glücksforschung gesetzt. Regelmäßig legt weiter
  • 526 Leser
IRAN / Präsident Ahmadinedschad will den Libanesen den Rücken stärken

Staatlich verordnete Solidarität

Der iranische Präsident Mahmud Ahmadinedschad setzt alles daran, um die Solidarität seines Landes gegenüber dem Libanon zu bekunden. Dennoch blieben Massendemonstrationen für die Hisbollah in Teheran bislang aus. Die Menschen im Iran haben andere Sorgen. 60 iranische Studenten verlassen den Friedhof Beheschte Sahra in Südteheran Richtung türkische Grenze. weiter
  • 380 Leser
BOXEN / Ulrich fordert heute Weltmeister Erdei heraus

Stall-Duell als große Chance

Universum sucht den Superstar. Das Stallduell zwischen Profibox-Weltmeister Zsolt Erdei und Thomas Ulrich ist mehr als nur ein Kampf um den WBO-Gürtel im Halbschwergewicht. Am Samstag in der Arena in Oberhausen (live im ZDF ab 22.30 Uhr) wird nach Meinung von Promoter Klaus-Peter Kohl ein neuer Publikumsmagnet geboren. 'Dieser Kampf hat eine ganz besondere weiter
  • 411 Leser
DINKELSBÜHL

Strahlende Landesbühne

Das fränkisch-schwäbische Städtetheater Dinkelsbühl steigt in eine höhere Spielklasse auf: Es erhält den Titel 'Landesbühne', was auch höhere Zuschüsse bedeutet. 'Das ist ein echtes Leuchtturmprojekt. Unser Theater wird künftig noch stärker in die fränkisch-schwäbische Nachbarschaft strahlen', betonte Bürgermeister Christoph Hammer. weiter
  • 457 Leser

Telegramme

fussball: Nach dem Prozess im italienischen Fußball-Skandal bedient sich auch die nationale Konkurrenz beim Zwangsabsteiger Juventus Turin. Inter Mailand holte Frankreichs Vize-Weltmeister Patrick Vieira zu sich. Er soll 5,5 Millionen Euro pro Saison verdienen. fussball: Der Wechsel des argentinischen Nationalspielers Federico Insua (26) von Boca Juniors weiter
  • 442 Leser
JUSTIZ / Wieder Befangenheitsantrag gegen das Gericht

Todespfleger-Prozess unterbrochen

Das Landgericht Kempten hat den Todespfleger-Prozess gestern nach einem erneuten Befangenheitsantrag unterbrochen. Eine Entscheidung steht noch aus. weiter
  • 396 Leser
GESUNDHEIT / Kinder in Deutschland nehmen zu wenig Flüssigkeit zu sich

Trinken muss zum Ritual werden

Ernährungswissenschaftler sehen Eltern, Kindergärten und Schulen in der Pflicht
Ernährungsexperten warnen, dass Kinder zu wenig trinken. Das schade nicht nur der Gesundheit, sondern auch der Leistungsfähigkeit. Deshalb müsse das Trinken zum Ritual werden. Hier sind vor allem die Eltern, aber auch Schulen und Kindergärten gefragt. weiter
  • 462 Leser
VERKEHR / Bahn saniert die Linien im Allgäu

Ulm-Oberstdorf 50 Tage gesperrt

Anschlüsse werden oft nicht erreicht
Die Bahn hält die Sanierung der drei großen Linien durch das Allgäu für zwingend erforderlich. Diese führt ab August zu erheblichen Behinderungen im Zugverkehr. weiter
  • 885 Leser
KONGO / Für die ersten freien Wahlen seit 40 Jahren mangelt es zumindest nicht an Kandidaten

Umstrittener Urnengang

Viele Bürger halten Abstimmung für eine Farce - Misstrauen gegenüber der Politik
Morgen finden im Kongo erstmals seit 40 Jahren freie Parlaments- und Präsidentenwahlen statt. Der Urnengang steht aber unter keinen guten Vorzeichen: Die Kandidaten hetzen die ethnischen Gruppen gegeneinander auf. Das Misstrauen der Bürger in die Politik ist groß. Für Boxfans ist das 'Tata Raphael Stadion' in Kongos Hauptstadt Kinshasa ein Ort mit Geschichte: weiter
  • 478 Leser
NAHOST

Uno zieht Beobachter von der Grenze ab

Der Krieg im Nahen Osten weitet sich aus. Die Uno zieht ihre Beobachter aus dem Grenzgebiet ab. Deutschland verhandelt über die Freilassung der Verschleppten. weiter
  • 363 Leser
EINZELHANDEL / Wal-Mart verkauft seine 85 Filialen an Metro-Tochter Real

US-Gigant wirft Handtuch

In acht Jahren nur rote Zahlen - Knallharter Wettbewerb
Vor acht Jahren stieg der weltgrößte Handelskonzern, Wal-Mart, in Deutschland ein - und schrieb nur rote Zahlen. Jetzt wirft der US-Gigant das Handtuch und verkauft die 85 deutschen Warenhäuser an die Metro-Gruppe. Sie sollen in Real-Märkte umfirmiert werden. weiter
  • 893 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verluste aufgeholt

Der Deutsche Aktienindex (Dax) folgte im Schlussgeschäft der freundlichen Eröffnungstendenz der Wall Street und konnte seine Verluste wieder aufholen. Seitdem der Dax am Donnerstag die Marke von 5600 Punkten überschritten hat, wurde die Stimmung der Börsianer merklich besser. Auf der Gewinnerseite zogen Metro mit der Übernahme der deutschen Wal-Mart-Märkte weiter
  • 595 Leser
PSYCHOLOGIE / Aggressionen, Leistungseinbruch und sozialer Rückzug deuten auf die Krankheit hin

Viele Kinder und Jugendliche haben Depressionen

Depressionen werden bei Kindern und Jugendlichen häufig übersehen. Weder in Schulen noch von Ärzten werde die Krankheit ausreichend beachtet, bemängelt das Berliner Bündnis gegen Depression. 'Die Folge ist oft eine viel zu späte Behandlung', erklärt die Leiterin des Bündnisses, Meryam Schouler-Ocak. Die Wahrscheinlichkeit, bis zum Erwachsenenalter an weiter
  • 377 Leser

Vor dem Start ...

...ins Leben. Eine Libelle der Gattung 'Blaugrüne Mosaikjungfer', eine der verbreitesten Libellenarten, ist gerade geschlüpft und lässt, an einem Blatt über einem Tümpel im Süden Münchens hängend, ihre Flügel trocknen. Sie wird jetzt bis zum Winteranbruch durch die Lüfte schwirren. weiter
  • 473 Leser
RANDALE

Wagenburg geräumt

Nach gewalttätigen Auseinandersetzungen in der Nacht hat die Polizei in Freiburg gestern einen illegalen Zeltplatz von mehreren hundert Anhängern dieser Alternativ-Wohnform geräumt. Bei den Auseinandersetzungen zwischen der Polizei und rund 100 Mitgliedern der linksalternativen Szene war in der Nacht zum Freitag ein Polizist schwer verletzt worden. weiter
  • 465 Leser
EINZELHANDEL

Wal-Mart zieht sich zurück

Der US-Konzern Wal-Mart, der weltweit größte Einzelhändler, zieht sich aus Deutschland zurück. Achteinhalb Jahre nach dem Markteintritt gibt er sein verlustreiches Deutschlandgeschäft an den Konkurrenten Metro ab. Für welchen Preis der größte deutsche Handelskonzern die 85 Selbstbedienungs-Warenhäuser von Wal-Mart übernimmt, ist nicht bekannt. Wal-Mart weiter
  • 511 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Bund prüft Urteil

Waldshuter Landrat fordert Staatsvertrag

Nach dem Schadenersatz-Urteil zum Überlinger Flugzeugunglück geht die Diskussion weiter: Darf die Deutsche Flugsicherung wie vorgesehen privatisiert werden? weiter
  • 397 Leser

Was ists?: Mysteriöse Kultstätte

was ists? Gesucht ist heute eine geheimnisvolle Kultstätte in Europa, die Historikern viele Rätsel aufgibt. Sie ist vor rund 5000 Jahren in einer rauen, zugigen und wenig einladenden Gegend errichtet worden. Beeindruckend ist nicht etwa das für den Bau verwendete Material. Auch nicht die Größe des Monuments macht es so einzigartig. Vielmehr ist es die weiter
  • 451 Leser
SPRIT / In Deutschland ist die Marge am niedrigsten

Weniger Tankstellen

Der Tankstellenschwund in Deutschland hat sich verlangsamt. Ende Juni gab es insgesamt 15 111 Stationen, das sind 213 weniger als noch im Juni vergangenen Jahres. weiter
  • 674 Leser
REEMTSMA

Werk in Lahr vor dem Aus

Der Zigarettenhersteller Imperial Tobacco schließt sein Werk in Lahr im Schwarzwald und streicht alle 275 Arbeitsplätze. Das teilte die deutsche Tochtergesellschaft Reemtsma in Hamburg mit. In der Fabrik wurden vor allem Steckzigaretten und so genannte Eco-Zigarillos hergestellt, die laut Reemtsma nach der Streichung von Steuervergünstigungen durch weiter
  • 680 Leser
VERBRECHEN / Neue Ermittlungen zu zwei verurteilten Mördern im Gefängnis

Wirbel um mögliche US-Serienkiller

Beide Täter könnten jeweils bis zu 50 Menschen auf dem Gewissen haben
Zwei wegen Mordes bereits Verurteilte machen in den USA Schlagzeilen. Einer behauptet nach zehn Jahren in Haft, weitere 48 Menschen auf dem Gewissen zu haben. weiter
  • 519 Leser
FRAUNHOFER / In modernen Kommandozentralen entscheiden Führungskräfte über die Zukunft

Wo Manager ihre Krisen simulieren

Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation entwickelt neues Labor
Die Idee stammt aus dem Krieg. Mittlerweile planen auch Unternehmer ihre Strategien gegen Wettbewerber in so genannten 'business war rooms'. In diesen Kommandozentralen entscheiden Führungskräfte, ob sie Stellen streichen, fusionieren, investieren oder kaufen. weiter
  • 726 Leser
SCHIESSEN

Zielvorgabe bislang verfehlt

Die deutschen Teams haben bei der Sportschützen-WM in Zagreb einen kompletten Medaillensatz gewonnen, jedoch zielte Titelverteidigerin Munkhbayar Dorjsuren in der wichtigsten olympischen Entscheidung als Fünfte am Podestplatz vorbei. Von Platz drei nach dem Vorkampf fiel die gebürtige Mongolin in ihrer Spezialdisziplin Sportpistole noch zurück. Sonja weiter
  • 448 Leser

Zur Person

Gerlinde Hämmerle (SPD) ist in den Vorstand der 'Landesvereinigung Baden in Europa' gewählt worden. Die frühere Karlsruher Regierungspräsidentin wird in dem überparteilichen Verband eine Doppelspitze mit Robert Mürb (CDU) bilden. Der 1992 gegründete Verein will die badischen Interessen im Bindestrichland wahren und tritt gegen 'Stuttgarter Zentralismus' weiter
  • 439 Leser

Leserbeiträge (3)

"Bettringer Freibad - nur als Bad im Freien"

"Ein Freibad ist dem Namen nach ein Bad im Freien. Da hat ein Dach darauf nichts zu suchen - wer geht noch baden wenn keine Sonne mehr scheint? Die Stadtverwaltung jongliert mal wieder mit Zahlen, die kein Bürger und auch nicht der Ortschaftsrat nachrechnen kann. . . möglichst in Millionenhöhe und alles soll marode sein. Erst mal die Leute einschüchtern weiter
  • 616 Leser

"Dem Abgrund entgegen"

Preisanstieg auf breiter Front: Aus Profitgier kann der Handel die Erhöhung der Mehrwertsteuer am nächsten Januar nicht abwarten. Er treibt schon in diesem Jahr die Preise in die Höhe (Und wahrscheinlich im Januar nochmals). Lebensmittel, Konsumgüter, Gebühren, Abgaben und so weiter werden noch teurer. (Die Gesundheitsreform belastet uns zusätzlich). weiter
  • 571 Leser

"Ein Lob den Lehrern an der Canisius-Schule"

"Das Leben treibt oft sonderbare Blüten. So kommt es, dass ich - obwohl ich keine Kinder habe - seit einigen Tagen mehr Zeit mit Lehrergesprächen und auf dem Schulrektorat verbringe, als ich mir noch vor noch kurzem hätte vorstellen können. Bei diesen Aufenthalten in der Canisius-Schule beeindruckt mich jedesmal die wunderbare Atmosphäre. Jeder Mitarbeiter weiter
  • 706 Leser