Artikel-Übersicht vom Dienstag, 01. August 2006

anzeigen

Regional (69)

Von weit her kamen Publikum und Reiter am Wochenende auf das Gestüt Deschenhof. Bei der "Feria" gab es Programm rund um die klassische "Spanische Reitschule". Neben eleganten Reitvorführungen gab es auch Temperamentvolles. Zum ersten Mal fand auf dem Hof ein "Doma Vaquera"-Turnier statt. Hier zeigten berittene spanische Hirten ihr Können. Beim Stierkampf weiter
UMWELTMANAGEMENT AN SCHULEN / Aalener Projekt in Unesco-Liste aufgenommen

"Grüner Aal" schwimmt ganz oben

Das Aalener Umweltprojekt "Grüner Aal" hat weltweite Aufmerksamkeit gefunden: Es wurde von den Vereinten Nationen im Rahmen der so genannten "Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung" als "vorbildlich" ausgezeichnet - als einziges in diesem Quartal in Baden-Württemberg. weiter
AUSBILDUNG / Berufsbezogenes Englisch an der Kaufmännischen Schule

13 haben die IHK-Prüfung abgelegt

Im Fach "berufsbezogenes Englisch" haben 13 Schüler der Kaufmännischen Schule in Aalen die Prüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Ostwürttemberg mit Erfolg bestanden. Jetzt wurden die Zeugnisse überreicht. weiter
  • 347 Leser

30. Hussenhöfer Hahnenwettkrähen

Beim "30. Hussenhöfer Hahnenwettkrähen" ging's lautstark zu. Gesamtsieger wurde der Zwerghahn "Benni" mit 49 Rufen. Sein Besitzer ist Fabian Groll. Sieger bei den Zwerghähnen wurde "Axel" (46 Rufe), der Axel Hinderer gehört. Zweiter wurde "Gonzo", (29 Rufe), der Benjamin Gold gehört vor "Bernd" (27 Rufe), der Lukas Trzebiatowsky gehört. Sieger bei den weiter

50 Jahre im Chor

50 Jahre singt Irmgard Müller nun schon im katholischen Kirchenchor St. Konrad in Lorch. Als Mädchen ist sie im Jahr 1948 Mitglied geworden. Von 1954 bis 1962 pausierte sie wegen den Kindern. Unter mehreren Dirigenten hat sie sich in dieser langen Zeit ein großes Repertoire an geistlicher Musik erarbeitet. Als führende Altistin ist sie eine tragende weiter

Adelinde Göhringer seit 25 Jahren im Kirchendienst

Im katholischen Verwaltungszentrum feierte jüngst Adelinde Göhringer ihr 25-jähriges Dienstjubiläum. Im Namen der katholischen Gesamtkirchengemeinde Gmünd gratulierten Münsterpfarrer Robert Kloker und Gesamtkirchenpfleger Karl Nuding zusammen mit den anderen Mitarbeitern der Jubilarin und überreichten Blumen. Sie dankten Frau Göhringer für die stets weiter

Am Sonntag zur Teufelkanzel

Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 6. August, von Birkenlohe nach Frickenhofen, über Teufelkanzel, Rotenhar, Hohen Nol, Hirschbach, Rappenhof und wieder zurück nach Birkenlohe. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Jürgen Weiss führt die Wanderer auf der 14 Kilometer Strecke. Für diese weiter
PARTNERSTADT / Neuigkeiten aus dem britischen Barnsley

Anhaltende Hitzewelle - wärmer als in Casablanca

Auch in Barnsley wird geschwitzt. "Wärmer als in Casablanca", sei es und im Hospital werden Betten frei gehalten, um im Katastrophenfall für Alte und Kleinkinder vorbereitet zu sein. Was sonst noch los ist in Barnsley? Hier steht's weiter
AGENDA

Arbeitskreis zur Gartenschau

Dem Arbeitskreis "Stadtgestaltung & Stadtentwicklung" der Gmünder Agenda 21 stellte Erster Bürgermeister Hans Frieser jüngst den Verfahrensstand und die Konzeption für die Landesgartenschau in Gmünd vor. weiter

Ausflug der also am Donnerstag

Die Arbeitslosenselbsthilfe-Organisation (also) startet am kommenden Donnerstag ihren Jahresausflug. Deshalb bleiben an diesem Tag das Vermittlungscoaching am Münsterplatz sowie die Möbelbörse in Hussenhofen geschlossen. Das "Bücherwürml" in der Graf-von-Soden-Straße hat zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 206 Leser

Chemikalien abgelagert

Im Waldgebiet bei Abtsgmünd-Schafhäuser in der Nähe der B 19 und des Kochers, entsorgte ein bislang Unbekannter illegal entlang eines Wassergrabens acht Plastikkanister mit je fünf Litern ätzender Flüssigkeit (Polyment Nivellogrund), 19 Behältnisse (MC Zentrifix F92) mit einer Zwei-Komponenten-Beschichtung befüllt sowie einen Blecheimer, der noch eine weiter
RICHTSPRUCH / Bewirtungshäusle für Igginger Biergarten ist fertig

Deftiges auf dem Marktplatz

Die Ortsmittengestaltung in Iggingen mit neuer Straße wird nicht in einer Stunde eingeweiht. Sie wird zelebriert. Und zwar jeweils von Donnerstag bis Sonntag an drei Wochenenden im August mit einem Biergarten vor dem Rathaus. weiter
STADTBIBLIOTHEK / In den Sommerferien gehen voraussichtlich 70 000 Bücher über den Tisch

Der Monat der Leseratten

Die Gmünder Stadtbibliothek landet inzwischen regelmäßig unter den zehn besten Bibliotheken vergleichbarer Städte. Das verdankt sie auch dem Gmünder Publikum und seiner Lesefreude. Ganz besonders im Ferienmonat August. Allein während der Schulferien erwartet die Stadtbibliothek gut 70 000 Ausleihungen. weiter

E-Postkarten zu Aalen City blüht

Auf der städtischen Internetseite können unter www.aalen.de/grusskarten ab sofort elektronische Blumengrüße zur diesjährigen Sommeraktion versandt werden. Es stehen sieben Grußkarten mit Motiven der unterschiedlich gestalteten Weltmeister-Plätze von "Aalen City blüht... weltmeisterlich" zur Auswahl. Bei den elektronischen Postkarten findet sich ein weiter
DON BOSCO / Langjährige Erzieherinnen

Ein Doppeljubiläum im Kindergarten

Für ein ganz besonderes Dienstjubiläum wurden dieser Tage Erzieherinnen im Kindergarten Don Bosco in Mutlangen geehrt. Susanne Auerhammer ist 25 Jahre im Dienst, Margarete Hölldampf konnte bereits im April auf 40 Jahre im Dienst zurückblicken. Die katholische Kirchengemeinde St. Georg in Mutlangen, die die Trägerschaft des Kindergartens inne hat, vertreten weiter
  • 274 Leser
LANDSMANNSCHAFT SCHLESIEN / Ausflugsfahrt ins Erzgebirge mit viel Programm

Elbfahrt, Semperoper und Frauenkirche

Die Landsmannschaft Schlesien begab sich auf Ausflugsfahrt ins Erzgebirge. Der neue Altvaterturm bei Lehesten war das erste Ziel. Außerdem ging es nach Dresden, Aue und zur Schifffahrt auf die Elbe. weiter
GEMEINDERAT MÖGGLINGEN / Stellungnahme zum Hochwasserschutzkonzept vertagt

Erst alles besichtigen

Zentrales Thema der Mögglinger Gemeinderatssitzung hätte eigentlich die Beratung über Anregungen und Einwendungen zur Hochwasserschutzkonzeption der Gemeinde werden sollen. Die Räte vertagten allerdings eine endgültige Stellungnahme und möchten zuvor einzelne Maßnahmen vor Ort besichtigen. weiter
  • 117 Leser
PROJEKT / Im Mörikekindergarten gibt's eine Lernwerkstatt

Experiment geglückt

Fünf- und Sechsjährige haben "Bildungshunger", weiß Erzieherin Heidi Kutschera vom evangelischen Kindergarten Mörike in Lorch. Darum gibt es dort nun eine Lernwerkstatt. weiter

Fahrradteile geklaut

An einem Rad, das an den Fahrradständer der Uhlandschule gekettet war, wurden am Sonntag zwischen 16 und 19.30 Uhr das Vorderrad samt Bremsanlage abmontiert und die Beleuchtungseinrichtung verbogen. Schaden: 130 Euro. Hinweise bitte an den Polizeiposten Bettringen. weiter
  • 186 Leser

Feier für den Spiel- oder Bolzplatz

Musik braucht die Dorfgemeinschaft in Weilerstoffel nicht, damit Festlaune aufkommt. Die Leute setzen sich lieber zum netten Pläuschen zusammen, sagt Vorsitzender Ludwig Waibel. Dazu hatten sie am Wochenende genügend Gelegenheit. Denn die Gemeinschaft veranstaltete zum 13. Mal das Dorffest auf der Festwiese gegenüber der Patriziuskapelle. Und das war weiter
GEMEINDERAT / Innerörtliche Baulücken werden geschlossen

Flächenverbrauch reduziert

Zwei innerörtliche Baulücken sollen in Iggingen durch private Bauvorhaben geschlossen werden. Der Gemeinderat gab in der gestrigen Sitzung grünes Licht. Begrüßt wurde der dadurch reduzierte Flächenverbrauch auch von den Behörden. weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Carmina Burana-Aufführung begeistert die vielen Zuschauer im voll besetzten Peter-Parler-Saal des Stadtgartens

Fortuna als musikalisches Gesamtkunstwerk zelebriert

Glück hatten alle Anwensenden im voll besetzten Peter-Parler-Saal. Die Auszüge aus Carl Orffs Carmina Burana, die unter der Gesamtleitung von Winfried Butz mit Scheffold-Schülern auf die Bühne gebracht wurden, bereitetem dem Publikum genau so viel Spaß wie den Akteuren. weiter

Freie Plätze fürs Ferienprogramm

Die Stadt Heubach meldet noch freie Plätze für Ferienprogrammpunkte: Samstag, 5. August, bietet der QLTourRaum Übelmesser eine Mountain-Bike-Rallye. Anmeldung bei Anke Frietsch, Tel. (07173) 4733 oder Ralf Dobsch, Tel. (0176) 28728149. Am Dienstag, 8. August, heißt es Segelfliegen in Theorie und Praxis mit der Fliegergruppe Heubach. Beginn 10 Uhr auf weiter
  • 103 Leser
INNENSTADT / In Sachen Pächter noch ein Fragezeichen

Fuggerei-Vergabe

Der Gemeinderat vergibt in seiner morgigen Sitzung den Auftrag für die Sanierung und den Umbau des Gmünder Edelrestaurants "Fuggerei". Nicht informiert ist der Gemeinderat bislang, ob einer der zwei vorhandenen Bewerber für die Fuggerei schon zugesagt hat, ob ein Mietvertrag unterzeichnet ist. weiter
LANDFRAUEN ESCHACH / Ausflug an den Main

Fürstenresidenzen und eine Schifffahrt

Verschiedene Ziele rechts und links des Mains steuerten die Eschacher Landfrauen bei ihrem Jahresausflug an. Zunächst besuchten sie in Wertheim die Firma "alfi", die Haushaltsartikel herstellt. weiter
BERUFSAUSBILDUNGSWERK / Neue Erfahrungen beim Schnuppertag

Ganz schwerelos im Tauchgang

Die Auszubildenden zum Fachlageristen und Schüler der SBFS des Berufsausbildungswerkes (BAW) Ostalb in Gmünd hatten an ihrem Projekttag Gelegenheit sich als Taucher zu versuchen. weiter
HISTORIE / Anschauungsunterricht im Rotenbachtal und neue Gestaltung im Museum

Gmünd rüstet seine Römergrenze auf

Rund 170 000 Euro will sich die Stadt Schwäbisch Gmünd die Präsentation von Limes und Römerzeit kosten lassen. Das geht aus einem Papier hervor, das dem Gemeinderat für die morgige Sitzung (ab 16 Uhr im Rathaus) präsentiert wird. weiter
SPRACHFÖRDERUNG

Hilfe von DHB und Rotary-Damen

Seit etwa drei Jahren sind sich die Gmünder Sektion des Deutschen Hausfrauenbunds (DHB) und die Rotary-Damen einig: Kinder mit Migrationshintergrund benötigen zusätzlichen Sprachunterricht. Deshalb leisten beiden Gruppierungen finanzielle Unterstützung in diesem Bereich. weiter
SCHULE / Franz Grimm hat die Durlanger Schule geprägt und wurde nun verabschiedet

Im Ruhestand quer durch Italien

Im Foyer der Christoph-von-Schmid-Grundschule in Durlangen gab es zur offiziellen Verabschiedung von Rektor Franz Grimm Porträts zu bestaunen, die Schüler gemalt hatten. Freundlich lächelnd haben sie ihn gemalt, ihren Rektor. Diese Freundlichkeit kommt von innen, so sah es auch Bürgermeister Dieter Gerstlauer in seinen Abschiedsworten, denn "es war weiter

Industriebrache weicht Wohnbebauung

Im Gmünder Westen haben die Abbrucharbeiten auf dem ehemaligen Gelände der Spedition Lakner begonnen. Dort entsteht zunächst, wie berichtet, ein neuer Edekamarkt. In einem zweiten Bauabschnitt sollen Einfamilienhäuser gebaut werden. Platz ist dort für rund 20 Gebäude. Die Abbrucharbeiten sollen nach den Sommerferien abgeschlossen sein, bis Mitte nächsten weiter

Ingenieure besuchen Heubacher Brauerei

Beim Internationalen Treffen "Manufacturing Day" waren die Führungskräfte Produktion der ZF Lenksysteme zu einer Brauereibesichtigung in Heubach. Die Besucher aus China, USA, Kanada, Brasilien, Frankreich und England waren beeindruckt von der deutschen Bierkultur und überrascht über den immensen technologischen Aufwand, der zur Herstellung qualitativ weiter
GEMEINDERAT / Alfdorf sucht Kooperationspartner

Jugendarbeit stärken

Die offene Jugendarbeit in Alfdorf wird nach einem Jahr der Unterstützung durch eine Sozialpädagogin des Kreisjugendamtes Rems-Murr nunmehr auf eigenen Füßen stehen müssen. Doch auch nach Beendigung des "Jugendarbeiterleasings" sollen die Jugendlichen nach dem gestrigen Beschluss des Gemeinderates möglichst weiterhin betreut werden. weiter
BÖBINGEN

Kläranlage spart Energie

Eine Begehung der Kläranlage stand gestern als erster Punkt auf der Tagesordnung der Gemeinderatssitzung in Böbingen. In den vergengenen zwei Jahren war sie um die Schlammstabilisierung erweitert worden. weiter

Konzert im Treppenhaus

Eine weiteres Auflage des Treppenhauskonzerts gibt's am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr in der Seniorenwohnanlage auf dem Schönblick. Die Sopranistin Lydia Zborschil aus Stuttgart singt Lieder und Arien zur Begleitung der Stuttgarter Pianistin Solveig Riecker. Unter anderem geht es um Werke von Schumann, Bach, Schubert, Mendelssohn und Brahms. Im zweiten weiter
KONZERT / Junge Pianisten in Eschach

Lang anhaltender Applaus

Junge Klaviertalente aus Musikschulen der ganzen Region waren im Konzertsaal in der umgebauten Heuscheune bei Klavier Wagner in Eschach waren zu hören. Eröffnet wurde der Reigen von den Geschwistern Johannes und Lisa Grimm aus Schwäbisch Gmünd mit dem Elfentanz von Edvard Grieg und einem Scherzo von Josef Haydn. weiter
  • 239 Leser
VERKEHR / Rems-Murr-Kreis wehrt sich heftig gegen Stuttgarter Pläne für Bundesstraßen

Lkw-Maut auf der Remstal-Magistrale?

Die Gedankenspiele der Landeshauptstadt für die Lkw-Maut auf den Bundesstraßen in Stuttgart und ein schadstoffabhängiges Fahrverbots haben den Landrat des Rems-Murr-Kreises, Johannes Fuchs, auf die Tagesordnung gerufen. Fuchs wandte sich in einem Brandbrief an den Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster. Auch der Ostalbkreis könnte betroffen weiter
SANIERUNG / Renovierung der Frickenhofer Gemeindehalle, aber:

Mit weniger Zuschuss

Seit Jahren sitzen die Gschwender Gemeinderäte, was die Generalsanierung der Frickenhofer Halle anbelangt, in den Startlöchern. Nun ist die Maßnahme endlich in die Bezuschussung des Landes gerutscht. Doch gab Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann gestern eine bittere Pille aus: Der Zuschuss ist 220 000 Euro geringer als erwartet. weiter

Morgen radeln

Wer morgen bei der Radtour der ADFC mitradeln möchte, sollte um 18 Uhr im AOK-Innenhof sein. Die 30 Kilometer lange Strecke für über 300 Höhenmeter auf die Klepperletrasse, nach Rechberg, über Tannweiler und Weilerstoffel zurück. weiter
  • 221 Leser

Navigationsgerät gestohlen

Aus einem vor einer Gaststätte geparkten BMW "Im Brunnäcker" wurde in der Nacht zum Freitag zwischen 20 und 2.30 Uhr das Navigationsgerät geklaut. Es ist 400 Euro wert. Hinweise bitte an die Polizei Leinzell. weiter
  • 213 Leser

Neue Betreuer für Herliköfer Jugendraum

In der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen wurde das neue Betreuerteam für den Herliköfer Jugendraum vorgestellt. Ab dem Neustart nach den Sommerferien werden die Kinder- und Jugendgruppen von Marc Bernath (2. von links) geleitet, dem als Assistentin Maike Bruska zur Seite gestellt wird. Ortsvorsteher Celestino Piazza (rechts) bedankte sich weiter
  • 220 Leser
GEMEINDERAT / Zweckverband "Gewerbeverband Rosenstein" ist so gut wie in trockenen Tüchern

Ortsmitte nimmt Gestalt an

Vor der Sommerpause gehen mehrere Planungen in die heiße Phase: Der Gemeinderat diskutierte gestern Abend erneut die Neugestaltung des Rathaus-Vorplatzes, der nach mehreren Varianten Kontur annimmt, wie auch der geplante Kreisverkehr an der Römerstraße. weiter

Radmuttern gelöst

In der Nacht zum Freitag hat ein Unbekannter an einem in Gartenstraße abgestellten Opel zunächst den Tankverschluss aufgebrochen und den Tankdeckel entwendet. Anschließend löste er die Radmuttern des linken hinteren Rades am Auto einer Frau. Die hatte Glück, dass bei einer Fahrt nichts passiert war. Hinweise bitte an die Polizei Spraitbach. weiter

Ralf Weber betreut gesamte Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte

Bischof Gebhard Fürst hat vor kurzem 14 junge Gemeindeassistenten auf dem Schönenberg zu Ellwangen als neue Gemeindereferenten für ihren Dienst in der Kirche beauftragt. Einer von ihnen ist Gemeindeassistent Ralf Weber, der in Freiburg Religionspädagogik studiert hatte und nun seine zweijährige Ausbildungszeit in den Gmünder Kirchengemeinden St.-Franziskus weiter

Rentenversicherung informiert

Das Regionalzentrum der Deutschen Rentenversicherung hält Sprechstunden: In Obergröningen (Rathaus) am Donnerstag, 10. August, von 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr. In Göggingen (Rathaus) am Donnerstag, 10. August, von 10 bis 11.30 Uhr und in Iggingen (Rathaus) am Donnerstag, 10. August, von 13.30 Uhr bis 15 Uhr. Es können kostenlos Rentenanwartschaften geprüft weiter

Robert Payer beim Sträublesfest

Robert Payer und seine Original Burgenlandkapelle sind wieder zu Gast beim Sträublesfest des Gesang- und Musikvereins "Cäcilia" am Samstag, 9. September. Eintrittskarten dazu können bei der Kreissparkasse und der Volksbank in Hussenhofen erworben werden. weiter
  • 239 Leser
MV SCHECHINGEN

Schechinger Scheunenfest

Der Schechinger Musikverein bietet am Wochenende sein Sommerfest. Gefeiert wird in und um die ehemalige Graf Adelmann'sche Getreidescheune in Schechingen. weiter
GUTEN MORGEN

Schlüssel-Worte

Der "Grieche" unserer Wahl macht sich echt Gedanken über die Völkerverständigung. Auf seinen Papierservietten bringt er uns das kleine Einmaleins des Überlebens-Small-Talks in fremder Umgebung bei. Wenn man die Worte ordnet, wird ein Lebens-Small-Talk daraus. Und der geht so: "Guten Morgen. - Geht es Dir gut? Nein, ich habe Durst. - Ein Ouzo, bitte! weiter
SPENDENAKTION / Das Gymnasium Friedrich II. in Lorch engagiert sich für die Christiane-Eichenhofer-Stiftung

Schüler laufen für kranke Kinder

"Ohh, 13 000 Euro". Die Schüler des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch staunen nicht schlecht, als Rektor Jörg Traub verkündet, wie viel Geld sie beim Ginkgolauf zusammen bekommen haben. Christiane Eichenhofer holte gestern den Scheck ab. weiter

Senioren zeigen Lauras Stern

Die Seniorengemeinschaft Spraitbach beteiligt sich am Kinderferienprogramm der Gemeinde. Am Donnerstag, 3. August, zeigen die Senioren den Kindern den Kinofilm "Lauras Stern". Treffpunkt ist im Begegnungsraum des Seniorenzentrums in Spraitbach. Verlangt werden 1,50 Euro. Dafür gibt's zum Film Popcorn und ein Getränk. weiter
  • 197 Leser

Sommerfest im Johannes-Brenz-Haus

Unter dem Motto "Wir entführen Sie in eine märchenhafte Welt" feierten Bewohner, Angehörige, Tagesgäste und Mitarbeiter des Gmünder Seniorenpflegeheims Johannes-Brenz-Haus ein besonderes Sommerfest, bei dem das Grimmsche Märchen "Der Froschkönig" im Mittelpunkt stand. Mitarbeiter führten das Märchen vor und wurden dafür mit viel Beifall belohnt. Musikalisch weiter

Sommerserenade begeistert in St. Anna

In St.Anna gab's kürzlich die "Sommerserenade 2006". Der "Offene Gesprächskreis" hatte Schüler der Städtischen Musikschule eingeladen, ein musikalisches Programm zu gestalten. Ein Sommerprogramm erfreute das Publikum. Nachwuchsensembles und solistische Beiträge fortgeschrittener Streicher mit ihren Klavierbegleitern führten Werke vom Barock bis zur weiter
OB-WAHL / Schorndorf

SPD-Mann siegt Kritik an der CDU

Nachdem der SPD-Mann Matthias Klopfer das Schorndorfer Rathaus erobert hat, beginnt in der Daimlerstadt vor allem bei der CDU das Wundenlecken. weiter
SOZIALE STADT / Neuer Spielplatz für die Oststadt in der Buchstraße offiziell eröffnet

Spielraum für die Kleinsten geschaffen

Es habe "schon etwas gedauert", meint eine Anwohnerin der Gmünder Oststadt. Doch das Warten habe sich gelohnt. Gestern wurde der neue Spielplatz in der Buchstraße bei der Sozialstation eröffnet. Rechtzeitig noch vor den Sommerferien. weiter
  • 120 Leser

Spinne sorgt für Unfall

Ein 43-jähriger Radler fuhr am Sonntag gegen 9.25 Uhr auf dem Radweg von Gmünd in Richtung Straßdorf, als er plötzlich eine größere Spinne auf seiner Hand verspürte. Als er diese abschütteln wollte, geriet er auf die linke Seite und stieß mit einem entgegenkommenden Radler zusammen. Der wurde leicht verletzt. weiter
  • 216 Leser

Stadtführung am Sonntag

Am Sonntag, 6. August, gibt's in Lorch ab 14 Uhr eine Stadtführung ohne Voranmeldung. Treffpunkt ist der Bahnhofsvorplatz in Lorch am Treffpunktschild. Die Führung kostet 2 Euro. weiter
VERKEHRSSCHAU / Ergebnisse für Mögglingen

Tempo 30 beim Sportzentrum

Bürgermeister Ottmar Schweizer informierte den Gemeinderat über das Ergebnis der Verkehrsschau. So gab es den Antrag, an der Einmündung des Mühlgässchens in die Lauterstraße einen Spiegel anzubringen, weil an dieser Stelle die Sicht gelegentlich durch Busse verdeckt sei. Die Schau konnte diesem Wunsch nicht nachkommen, weil eine Sichtbehinderung je weiter
  • 115 Leser
SCHULE / Georg Kohr wurde nach 18 Jahren als Rektor der Schiller-Realschule verabschiedet

Tränen beim Abschied des "Schaffers"

Einen bewegenden Abschied gab es gestern Nachmittag in der Schiller-Realschule. Rektor Georg Kohr geht in den verdienten Ruhestand. Seine Fächer: Biologie und Technik, aber vor allem Pädagogik. "In unserer Schule war er Rektor, viele Jahre lang" lautete eines der Ständchen. 18 Jahre waren es genau und das "Ade" fiel allen schwer. weiter
KOLPING-BILDUNGSZENTRUM / HuT-Projekt für arbeitslose Frauen erfolgreich beendet

Unterricht und Berufspraxis

"HuT" ab vor Mädchen in Handwerk und Technik: Das Kolping-Bildungszentrum in Gmünd beendete erfolgreich ein aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördertes Projekt. weiter
  • 130 Leser
GEMEINDERAT

Von Geschenk bis Gartenschau

Unter welchen Umständen dürfen städtische Mitarbeiter Spenden, Schenkungen und ähnliche Zuwendungen annehmen? Darüber entscheidet der Gemeinderat morgen in seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause. weiter
GEMEINDERAT / Jahresrechnung 2005 festgestellt

Von Substanz gelebt

Die Bartholomäer Gemeindeverwaltung hat dem Gemeinderat Rechenschaft über die Einnahmen und Ausgaben des Jahres 2005 abgelegt. Positive Nachricht bei einer insgesamt "unerfreulichen Haushaltslage" ist laut Bürgermeister Kuhn die "historisch niedrige" Pro-Kopf-Verschuldung von 180 Euro. weiter
  • 163 Leser

Wandern zum Grillen

Der Gmünder Hausfrauenbund lädt morgen zu einem Grillabend auf dem Kalten Feld ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr beim Restaurant "Hornberg", von dort wird zur Grillstelle gewandert. Jeder Gast sollte Vesper mitbringen. weiter
  • 216 Leser

Wippidu macht keine Sommerpause

Damit auch die Eltern sich im Sommer ein wenig entspannen und auf ihre Angelegenheiten konzentrieren können, bietet das Wippidu erstmalig auch in den Sommerferien Kinderbetreuung an. Dreimal in der Woche - montags, mittwochs und freitags von 9 bis 12 Uhr können Kinder ab dem Krabbelalter bis zum Kindergartenalter in die Spielgruppe gebracht werden. weiter
  • 103 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / Wolfgang Lakner erneut Aufsichtsratsvorsitzender des Bauvereins

Ziel: Wohnungen verbessern

Wahlen, Beschlüsse und Berichte zur Finanzlage des Gmünder Bauvereins waren Themen bei der Mitgliederversammlung im Seniorenzentrum St. Anna. weiter
  • 134 Leser

Regionalsport (10)

FUSSBALL

Benefizspiel

Der VfR Aalen trifft Morgen um 18.30 Uhr im Hirschbachstadion der DJK Aalen, zu Gunsten für den im Wachkoma liegenden Ellwanger Sebastian Schultes, auf eine Aalener Stadtauswahl. Schultes ist auf einem Betriebsturnier ohne Fremdeinwirkung zusammengebrochen und liegt seit dem in einer Neresheimer Klinik. Der komplette Erlös des Benefizspiels kommt seiner weiter
FUSSBALL / Oberliga - Trainer Zorniger zieht durchweg positive Bilanz nach dem Trainingslager in Bartholomä

Chance für die zweite Garnitur

Das sagt Alexander Zorniger nicht jeden Tag: "Die Bedingungen waren optimal." Der Trainer des FC Normannia Gmünd ist rundum zufrieden mit dem viertägigen Trainingslager in Bartholomä. Einziger Wermutstropfen: das ausgefallene Testspiel. weiter
  • 143 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal

Erste Runde steht an

Bereits heute müssen die beiden Mannschaften des VfR Aalen in der ersten Runde des WfV-Pokals antreten. Das Regionalliga-Team muss zum SV Oberzell. Die Zweite empfängt den VfB Stuttgart II. weiter
  • 112 Leser
FUSSBALL / Benefizspiel für Sebastian Schultes aus Rotenbach / Ellwangen

Junger Familie helfen

Der VfR Aalen trifft Morgen um 18.30 Uhr im Hirschbachstadion der DJK Aalen, zu Gunsten für den im Wachkoma liegenden Ellwanger Sebastian Schultes, auf eine Aalener Stadtauswahl. weiter

Nur elf Vereine

Maßlos enttäuscht ist Fußball-Bezirksspielleiter Alfons Krauß über die Beteiligung an der Trainerschulung in Lauchheim. Mit der Hoffnung auf Besserung zum Wohle des Fußballs droht er mit Konsequenzen. weiter
SPORTWOCHENENDE / 1. FC Eschach - Andrea Müller und Gerhard Wust beerben Volker Gehlhaar

Obergasse gewinnt Völkerball-Premiere

Der 1.FC Eschach veranstaltete sein diesjähriges Sportwochenende. Die "Oldies" eröffneten das Turnierwochenende mit einem AH-Turnier. Die 15 Teams zeigten hervorragenden und fairen Fußball. weiter
FUSSBALL

Test heute

Das Testspiel zwischen dem SV Waldhausen und dem Verbandsligisten Sportfreunde Dorfmerkingen ist Aufgrund des Benefizspiels für Sebastian Schultes von Mittwoch auf Dienstag 19 Uhr vorverlegt worden. Beim SV Waldhausen ist nach leichten Anfangsschwierigkeiten eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Für die Elf vom vorderen Härtsfeld ist dieses weiter
ULTRA-MARATHON

Vorne dabei

Der Swiss Alpine Marathon K 78 in Davos ist der größte und längste Ultra-Berglauf der Welt. Bei der 21. Auflage starteten 1000 Teilnehmer. Aus Aalen nahmen Dr. Josef Zech und Harry Göhringer vom Laufclub "run before work" teil. Die Aalener Läufer erreichten alle unter zehn Stunden das Ziel und lagen damit in der vorderen Hälfte des Feldes. Ausführlicher weiter

Überregional (115)

FESTSPIELE

'Nicht endlos weiterpflegen'

Die Absetzung der 'Parsifal'-Inszenierung von Christoph Schlingensief nach nur vier Jahren Spielzeit hat nach Darstellung der Bayreuther Festspiele nichts mit der anhaltenden Kritik an der Produktion zu tun. Der Hauptgrund sei, dass man dem Publikum in der heutigen schnelllebigen Zeit immer öfter etwas Neues anbieten müsse, sagte Festspielsprecher Peter weiter
  • 308 Leser
BILDUNG / Ein Viertel aller 15-Jährigen hat bereits eine Klasse wiederholt

'Nicht schlauer, nur älter'

Das Sitzenbleiben ist umstrittener denn je und kostet den Staat viel Geld
Für die einen ist es eine pädagogische Hilfe, für die anderen nur eine sinnlose Strafmaßnahme: Am Sitzenbleiben scheiden sich hierzulande noch immer die Geister. Einige Schulminister steuern jetzt um und setzen auf neue Konzepte - auch aus Kostengründen. weiter
  • 424 Leser
ROCK / Scorpions arbeiten an einem Mauerfall-Musical

'Wind of Change' auf der Bühne

Die deutsche Rockgruppe Scorpions will 'Wind of Change', ihre Rock-Hymne zur politischen Wende von 1989, bald als Musical auf die Bühne bringen. 'Darin soll aber der Fall der Berliner Mauer nicht im Stil eines Geschichtsunterrichts dargestellt werden, sondern als unterhaltende Topstory mit guter Musik', sagte Sänger Klaus Meine. Was das Libretto betreffe, weiter
  • 397 Leser
SCHUTZPROJEKT

165 Hilferufe junger Opfer

Bei der in Augsburg eingerichteten zentralen Anlaufstelle für junge Verbrechensopfer sind in den ersten sechs Monaten des Jahres etwa 28 Hilferufe wegen sexueller Misshandlung eingegangen. Wie Justizministerin Beate Merk (CSU) gestern weiter mitteilte, war das Opferschutzprojekt in sechs weiteren Fällen mit anderen körperlichen Misshandlungen befasst. weiter
  • 418 Leser
MUSEUM

63 Jahre verspätet

63 Jahre lang wartete das Dortmunder Museum für Kunst und Kulturgeschichte auf ein Gemäldes von Anton Arrigoni. Jetzt erreichte das 1943 erworbene 'An der Bastei' seinen Käufer. Aus Angst vor Zerstörung hatte das Museum das Bild im Bunker einer Dresdner Galerie belassen. Später galt es als verschollen. 2005 entdeckten Mitarbeiter der Galerie das Kunstwerk. weiter
  • 321 Leser
VERKEHR / Formel-1-Rennen animiert viele zum Nachahmen

783 Autofahrer drückten zu stark aufs Gaspedal

Am vergangenen Formel-1-Wochenende am Hockenheimring (Rhein-Neckar-Kreis) haben die Autofahrer bei ihrer Hin- und Rückfahrt die Polizei in Atem gehalten. Selbst in mehr als 100 Kilometer Entfernung von der Rennstrecke eiferten normale Verkehrsteilnehmer noch ihren Vorbildern in den PS-starken Boliden nach. Insgesamt 783 Autofahrer waren vor und nach weiter
  • 360 Leser
STAATSOPER

Abschied von Jonas und Mehta

Mit der letzten Vorstellung der diesjährigen Münchner Opernfestspiele haben sich Intendant Peter Jonas und Generalmusikdirektor Zubin Mehta gestern Abend als künstlerische Leiter der Bayerischen Staatsoper verabschiedet. In einer Pausen von 'Die Meistersinger von Nürnberg' wurde im Capriccio-Saal des Nationaltheaters ein von Charlotte Harris gemaltes weiter
  • 406 Leser
GLEITSCHIRMFLIEGER

Absturz am Tegelberg

Schwere Verletzungen hat sich ein Gleitschirmflieger beim Absturz am Tegelberg bei Schwangau zugezogen. Nach Angaben der Polizei von gestern war der 46-Jährige vermutlich wegen eines zu starken Bremsmanövers mit Strömungsabriss aus rund zehn Meter Höhe auf die Landebahn gestürzt. Er wurde von einem Rettungshubschrauber ins Murnauer Krankenhaus geflogen. weiter
  • 337 Leser
FORMEL 1 / Nach Schumachers drittem Sieg in Folge herrscht Zuversicht im Ferrari-Lager

Alonso grübelnd nach Budapest

Der Weltmeister aus Spanien liegt nur noch elf Punkte vorne und steht unter Druck
Mit kontrollierter Hast wurden die 'sieben Sachen' in die Trucks verstaut, dann machte sich die Formel-1-Karawane auf den rund 1000 km langen Weg von Hockenheim nach Budapest. Dort steht am Sonntag der Ungarn-Grand-Prix an, Weltmeister Alonso hat Druck. weiter
  • 382 Leser
MARADONA

Als Trainer gefragt

Fußball-Legende Diego Maradona soll auf Wunsch des argentinischen Verbandschefs Julio Grondona übergangsweise für Alfio Basile als Trainer des Weltpokalsiegers Boca Juniors einspringen. Basile könnte dann sofort das Amt des zurückgetretenen Nationaltrainers José Pekerman übernehmen und der Klub stünde nicht ohne Coach da, sagte Grondona. weiter
  • 479 Leser
GRÜNDERZUSCHUSS / Seit 1. August diesen Jahres gelten andere Voraussetzungen

An freiwillige Arbeitslosenversicherung denken

Die Ich-AG-Förderung und das Überbrückungsgeld sind Geschichte - seit dem heutigen 1. August können sich Arbeitslose den Start in die Selbstständigkeit mit dem neuen Gründerzuschuss erleichtern lassen. Die Voraussetzungen dafür sind aber gestiegen. weiter
  • 632 Leser
NAHOST

Angriffe trotz Feuerpause

Israelische Kampfflugzeuge haben gestern vereinzelt Ziele im Südlibanon angegriffen. Israel hat zwar eine zweitägige Feuerpause verkündet, sich aber vorbehalten, auf Raketenangriffe der Hisbollah zu reagieren. Diese schoss zwei Raketen auf die israelische Stadt Kiriat Schmona ab. Dennoch hofft US-Außenministerin Condoleezza Rice, dass noch diese Woche weiter
  • 322 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger sind vorsichtig

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Der Dax pendelte dabei knapp unter der Marke von 5700 Punkten. Händler sprachen von kleinen Gewinnmitnahmen. Die Anleger sind sehr vorsichtig. Zu den größten Gewinner gehörten Altana. Anscheinend zeigt der dänische Pharmaanbieter Nycomed Interesse an der Pharmasparte. Die anstehenden Zahlen weiter
  • 523 Leser

Annäherung an Herkunftstaaten

Neben Italien setzt auch Spanien auf eine Internationalisierung des Flüchtlingsthemas. Schließlich reisen viele Afrikaner nach ihrer Landung auf den Kanarischen Inseln oder Lampedusa weiter nach Mitteleuropa. Zahlreiche EU-Mitgliedstaaten sind daher von dem anhaltenden Flüchtlingsstrom betroffen. Der italienische Innenminister Giuliano Amato regte jetzt weiter
  • 394 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testpiel in Tokio Urawa Red Diamonds - FC Bayern 1:0 (0:0) ·Türkei, Supercup-Finale in Frankfurt/M. Galatasaray Istanbul-Besiktas Istanbul 0:1(0:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Kitzbühel (646 250 Euro), Finale: Calleri (Argentinien/Nr. 9) - Chela (Argentinien/Nr. 7) 7:6 (9:7), 6:2, 6:3. Doppel, Finale: Kohlschreiber/Koubek (Bamberg/Österreich) weiter
  • 413 Leser
NATUR / Abschusserlaubnis in der Slowakei

Aufruhr wegen wilder Bären-Familie

Eine Familie von 'Problembären' sorgt in der Slowakei für Diskussionen, die an den Fall des vor wenigen Wochen in Bayern erschossenen Braunbären 'Bruno' erinnern. Die Bärin und ihre drei Jungtiere haben ihre Menschenscheu weitgehend abgelegt und verunsichern seit Wochen ein Dorf in der Mittelslowakei. Nachdem die Bären auf mehreren Bauernhöfen innerhalb weiter
  • 377 Leser
PROZESSBEGINN

Aus Mitleid Killer gesucht

Aus Mitleid mit seiner mehrfach verprügelten Tanzpartnerin wollte ein 52-Jähriger aus Bayern den Mann (75) der Frau von einem Profikiller aus dem Weg räumen lassen. Bernhard P. legte gestern als Hauptangeklagter vor dem Hamburger Landgericht ein umfassendes Geständnis ab. 'Weil dieser Mann ein schlechter, böser Mensch ist', beschrieb der Mechaniker weiter
  • 410 Leser
TOURISMUS / Reisemediziner raten grundsätzlich zur Impfung gegen Hepatitis A

Ausbruch von Leberentzündung in Bulgarien

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) untersucht einen Ausbruch der ansteckenden Leberentzündung Hepatitis A bei 338 Menschen in Bulgarien. Darunter sind 46 Mitarbeiter einer Lebensmittelfabrik in Swoge bei Sofia, 160 Erkrankte in Swoge selbst und 132 im südbulgarischen Plowdiw, teilte das Gesundheitsministerium mit. Im bulgarischen Gesundheitsministerium weiter
  • 431 Leser
General Motors

Auslagerung erwogen

Trotz des Widerstandes des Opel-Betriebsrates plant der Mutterkonzern General Motors Medienberichten zufolge die Auslagerung von Werksteilen. 'Wir wollen uns so weit wie möglich auf unser Kerngeschäft konzentrieren, um unsere Kostenstruktur signifikant zu verbessern und nachhaltig in die Gewinnzone zurückzukehren', sagte Produktionschef von GM Europe. weiter
  • 473 Leser
DOPING

Bach kontra Danckert

DOSB-Präsident Thomas Bach und führende deutsche Dopingexperten lehnen die wiederholten Forderungen von Politikern nach einem Antidoping-Gesetz ab. weiter
  • 369 Leser
EHRENAMT / Keine Selbstbeteiligung im Schadensfall

Bessere Absicherung

Wer sich ehrenamtlich engagiert, ist im Schadensfall über das Land versichert. Das Land hat Sammelverträge zur Unfall- und Haftpflichtversicherung für die Ehrenamtlichen abgeschlossen. Seit Januar wurde aber in der Haftpflicht eine Selbstbeteiligung in Höhe von 250 Euro verlangt. Die entfällt von heute an. 'Bürgerschaftlich engagierte Menschen müssen weiter
  • 412 Leser
SELBSTMORD

Bestatter wartet ab

Ein 68-Jähriger hat in Jena (Thüringen) einem Bestatter seinen Selbstmord angekündigt und vorab 2000 Euro für seine Beerdigung bezahlt. Der Bestatter wartete den Termin ab und rief die Polizei erst, als der Kunde telefonisch nicht mehr erreichbar war. Der Mann hatte Tabletten geschluckt, wurde aber gerettet. Der Fall ist laut Polizei strafrechtlich weiter
  • 432 Leser
TOURISMUS / Deutschland bleibt das beliebteste Reiseziel der Bundesbürger

Bilderbuch-Sommer heizt das Geschäft an

Das anhaltend gute Sommerwetter beschert der deutschen Tourismusbranche ein glänzendes Geschäft. Nahezu ausgebucht sind die Campingplätze an Nord- und Ostsee. Viele Regionen haben laut deutschem Tourismusverbandes ihr Potenzial bisher nur wenig ausgeschöpft. weiter
  • 479 Leser
TISCHTENNIS

Boll in Abstiegsgefahr

Tischtennis-Profi Timo Boll (Gönnern) kämpft in der chinesischen Superliga gegen den Abstieg. Nach der 0:3-Niederlage gegen Sichuan Quanxing fiel der Weltranglisten-Zweite mit seinem Club Zhejiang Haining Hongxiang auf den vorletzten Platz zurück. Boll verlor seine Partie gegen den WM-Zweiten von 2003, Joo Se Hyuk (Südkorea), 9:11 im Entscheidungssatz. weiter
  • 410 Leser
MASCHINENBAU / Auftragseingang zweistellig gewachsen

Branche im Boom

Die Maschinenbau-Branche boomt im dritten Jahr in Folge. In den ersten sechs Monaten 2006 stieg der Umsatz um 9 Prozent, der Auftragseingang um 15 Prozent. weiter
  • 515 Leser
ROCK / David Gilmour gefeiert auf dem Königsplatz

Dad lässt die Klampfe singen

8000 Besucher und der 'Pink Floyd'-Gitarrist trotzen dem Regen
David Gilmour live in München, das erwartete Erlebnis. Mit grandiosem Sound und maßvoll in Lichteffekte gebettet, zelebrierten der 'Pink Floyd'-Gitarrist und seine Musikerfreunde die Songs des legendären Quartetts und des aktuellen Soloalbums 'On a Island'. weiter
  • 429 Leser
ZUWANDERUNG / Italien sucht Schulterschluss mit Libyen

Damm gegen Flüchtlinge Beziehungen sollen nach Katastrophe neu belebt werden

Nach der jüngsten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer geht Italien auf Schmusekurs mit Libyen. Von dort starten viele Immigranten die gefährliche Überfahrt nach Europa. Am Wochenende waren 30 Afrikaner bei dem Versuch ertrunken, Italien zu erreichen. Das jüngste Unglück auf dem Mittelmeer hat bewirkt, was jährlich erneut anwachsende Flüchtlingsströme weiter
  • 405 Leser
RUSSLAND / Neues Gesetz gegen 'Extremisten' kann jeden Kritiker des Kreml zum Staatsfeind erklären

Das Ende der Meinungsfreiheit

Bürgerrechtler, Oppositionelle und Journalisten werden in Russland mundtot gemacht. Mit einem neuen Gesetz hat die Parlamentsmehrheit die Voraussetzung geschaffen, jede kritische Äußerung unter dem Deckmantel des Extremismus zu verfolgen und schwer zu bestrafen. Es war Parlamentsarbeit im Geschwindmarsch. Erst im Juni wurde die Neufassung des Gesetzes weiter
  • 373 Leser
TENNIS / Haas zweiter Erfolg in Los Angeles

Den Frust überwunden

In der Traumfabrik Los Angeles hat Thomas Haas seinen Sommerfrust endgültig überwunden und ist aufgestiegen in den Favoritenkreis für die US Open im September. weiter
  • 395 Leser
KARRIEREN / Viele Prominente mussten eine 'Ehrenrunde' drehen

Der faule Edmund durfte nicht mehr Fußball spielen

Es mag ein schwacher Trost sein, soll aber nicht unerwähnt bleiben: Sitzenbleiber befinden sich in prominenter Gesellschaft. Zu den bekanntesten zählen der erste Kanzler des deutschen Reiches, Otto von Bismarck, Schriftsteller und Nobelpreisträger Thomas Mann ('Buddenbrooks') und der frühere britische Premier Winston Churchill. Aber auch unter heutigen weiter
  • 374 Leser
IG metall

Deutlich mehr Geld fordern

Die IG Metall strebt in der nächsten Tarifrunde eine deutliche Lohnsteigerung an. Der baden-württembergische Bezirksleiter Jörg Hofmann sagte: 'Die IG Metall wird, allein schon um die Realentgelte zu sichern, Anfang 2007 sehr stark auf eine prozentuale, lineare Erhöhung dringen müssen.' Als Begründung führte Hofmann die gute Wirtschaftslage im Südwesten weiter
  • 524 Leser
RECHTSCHREIBUNG

Die reformierte Reform

Von heute an müssen Schüler wieder mit 'Blauen Briefen' statt 'blauen Briefen' rechnen: Acht Jahre nach Einführung der Rechtschreibreform tritt am 1. August die Rücknahme der strittigsten Punkte für Schulen und Behörden verbindlich in Kraft. Während einer einjährigen Übergangsfrist sollen die Neuerungen bei der Notengebung noch nicht berücksichtigt weiter
  • 408 Leser
STÄDTE

Diskussion um Fuchs und Biber

Wildtiere wie Marder und Füchse in den Städten bereiten den Jägern Schwierigkeiten. Anwohner rufen um Hilfe, doch den Waidmänner sind die Hände gebunden. weiter
  • 405 Leser
SOZIALES / Wohngruppe für verhaltensauffällige Mädchen

Disteln auf der Suche nach Liebe

Letzte Station in einer langen Reihe von Hilfsangeboten - Viele Ausreißerinnen
'Distel' heißt ein Projekt des Vereins für Jugendhilfe im Kreis Böblingen. Der Name der Wohngruppe für Mädchen symbolisiert die Befindlichkeit der meisten Bewohnerinnen. Nach außen hin geben sie sich laut und aggressiv - doch ihr Verhalten ist ein Schrei nach Zuwendung. weiter
  • 461 Leser
FESTSPIELE / 'Der Tartuffe' in Salzburg

Dorine hat eine Schürze wie die Netrebko

Der Salzburger 'Tartuffe' beginnt trostlos spaßig - und endet gnadenlos närrisch: Tartuffe durchschneidet eine Kehle, und die Figuren reagieren blökend wie Lämmer. weiter
  • 394 Leser
GEBURTSTAG / Yves Saint Laurent wird heute 70 Jahre alt

Ein Modeschöpfer, der sich als Provokateur gefiel

'Mit einer Hose und einem Rollkragenpulli ist jede Frau gut angezogen', sagt Yves Saint Laurent. Kein Wunder - gilt doch der Modeschöpfer, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, als Meister der Hosenanzüge. Anfang 2002 zog sich Saint Laurent ins Privatleben zurück. weiter
  • 387 Leser
TISCHTENNIS

Eine Hammergruppe

Die Auslosung der Tischtennis-Champions-League (ab 1. September) ergab für Neuling TTC Frickenhausen eine Hammergruppe. Der deutsche Meister spielt gegen den SV Niederösterreich (mit dem Weltranglisten-Dritten Way-Hao), gegen das schwedische Top-Team Eslövs und die französische Mannschaft von Anger Vallante (mit Torben Wosik). weiter
  • 374 Leser
SCHIESSEN / Vizeweltmeister Schanz reicht es nur auf Rang 42

Erneutes Debakel der deutschen 'Fehlschützen'

Der Olympiasechste Waldemar Schanz hat mit Platz 42 bei der Sportschützen-WM in Zagreb ein Debakel erlebt. Der zweimalige Vizeweltmeister aus Wiesbaden traf in seiner Spezialdisziplin Doppeltrap nur 124 Scheiben und war somit im eigenen Team der schlechteste Schütze. Den erneut enttäuschenden deutschen Auftritt komplettierten Stefan Ommert (Ludwigshafen/131) weiter
  • 326 Leser
STAUPROGNOSE

Es wird noch einmal eng

Wegen der Sommerferien in allen Bundesländern müssen sich Autofahrer auch am kommenden Wochenende auf lange Staus auf den deutschen Autobahnen einstellen. Weil in Baden-Württemberg als letztem Bundesland die Ferien beginnen, kommt der Reiseverkehr in Richtung Süden noch einmal richtig in Schwung, wie der ADAC mitteilt. Gleichzeitig werde die Rückreisewelle weiter
  • 398 Leser
deutschland-tour

Etappenstart in Heidenheim

Als einzige württembergische Stadt findet sich Heidenheim auf dem Routenplan der heute in Düsseldorf startenden Deutschland-Tour der Radprofis. In der Brenzstadt startet am 5. August die fünfte Etappe nach Bad Tölz. Die 50 000-Einwohner-Stadt hatte sich frühzeitig beworben, ins Tourprogramm aufgenommen zu werden, und prompt den Zuschlag erhalten. Seit weiter
  • 419 Leser
MUSEUM / Leben wie vor fast 3000 Jahren

Familie geht am Federsee auf Zeitreise

Urlaub in der Bronzezeit: Die Familie Borngraeber aus Uhingen zieht wieder in Wohnhütten des Federseemuseums. Zehn Tage dauert der Ausflug in die Vergangenheit. weiter
  • 454 Leser
WETTER / Regenzeit fordert viele Opfer

Fast 500 Monsun-Tote in Indien

Zweieinhalb Monate nach Beginn des Monsuns in Indien ist die Zahl der Unwetter- und Flutopfer der diesjährigen Regenzeit auf mindestens 480 gestiegen. Aus den besonders schwer betroffenen west- und nordindischen Bundesstaaten meldeten Medien insgesamt 30 weitere Tote. In den westlichen Bundesstaaten Maharashtra und Gujarat wurden 120 000 Menschen vor weiter
  • 416 Leser
FORSCHUNG / Pfiffige Erfindung aus England

Frühstücksei mit Koch-Anzeige

Britische Forscher haben angeblich die Lösung für das perfekt gekochte Frühstücksei entdeckt: Auf das Ei wird ein Logo mit einer hitzeempfindlichen und zunächst unsichtbaren Tinte gedruckt, das erst dann zum Vorschein kommt, wenn das Ei die richtige Konsistenz hat. Entwickelt wurde das Verfahren im Auftrag der Organisation Egg Lion Quality, die sich weiter
  • 397 Leser
ÜBERNAHMEN / Rekordzahl an Transaktionen

Fusionsfieber steigt

Der weltweite Markt für Übernahmen von Unternehmen bricht derzeit alle Rekorde. Bei zwei der größten Transaktionen kauften deutsche Konzerne zu. weiter
  • 482 Leser
KONGO / Bundesregierung zieht positives Fazit nach dem Urnengang

Für Entwarnung noch zu früh

Nach den Wahlen im Kongo hat die Bundesregierung ein positives Fazit gezogen, gleichzeitig aber vor den Risiken während der mehrwöchigen Stimmauszählungen gewarnt. Erst der Verlauf dieser Phase werde zeigen, ob die Bevölkerung im Kongo diesen 'ersten Schritt in die Demokratie' als solchen wahrnimmt. Auch Albrecht Conze, der politische Direktor der UN-Mission weiter
  • 305 Leser
EINZELHANDEL / Die brütende Hitze kann dem Schlussverkauf bisher nichts anhaben

Gefühlte hohe Rabatte

Branche mit der ersten Woche zufrieden - Fußball-WM brachte keinen Schub
Meist fällt die Zwischenbilanz des Handels zum Schlussverkauf besser aus als die Schlussbilanz. Auch jetzt ist der Handel zur Halbzeit zufrieden. Demnach griffen die Kunden beherzt zu - trotz der brütenden Hitze. Die Fußball-WM brachte dagegen wenig Schub. weiter
  • 485 Leser
AXEL SPRINGER / Leichtes Umsatzplus

Gewinn gesteigert

Der Berliner Medienkonzern Axel Springer AG hat seinen Gewinn im ersten Halbjahr deutlich gesteigert. Der Überschuss nahm um 10 Prozent auf mehr als 111 Mio. EUR zu, wie das Unternehmen mitteilte. Der Umsatz lag mit 1,2 Mrd. EUR zwar knapp unter dem Vorjahreswert, jedoch waren 2005 noch die Umsätze des jetzigen Tiefdruck-Gemeinschaftsunternehmens Prinovis weiter
  • 417 Leser

Gewinnquoten

lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 2 954 862,70 Euro, Gewinnklasse 2: 393 981,70 Euro, Gewinnklasse 3: 46 169,70 Euro, Gewinnklasse 4: 2435,80 Euro, Gewinnklasse 5: 161,50 Euro, Gewinnklasse 6: 37,00 Euro, Gewinnklasse 7: 25,10 Euro, Gewinnklasse 8: 9,50 Euro. toto: Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 48 861,60 Euro, Gewinnklasse 2: 1809,60 Euro, weiter
  • 348 Leser
KIND

Glück bei Fenstersturz

Ein Junge hat in Bremen einen Sturz aus 15 Meter Höhe überlebt. Beim Aufprall auf den Gehweg brach sich der knapp Zweijährige ein Bein. Der Knirps war vermutlich mit Hilfe eines Spielzeugs und einer Gardine auf die Fensterbank des Kinderzimmers geklettert, während seine Mutter in der Küche war. Er öffnete das Fenster und stürzte aus dem dritten Stock weiter
  • 415 Leser
SCHWIMMEN / Freistilstaffel der Frauen bei EM mit doppeltem Erfolg

Goldenes Rekord-Quartett

Nicole Hetzer holt Silber - Antje Buschulte disqualifiziert
Während das Frauen-Quartett und Nicole Hetzer ihren tollen Einstand bei der EM in Budapest feiern, vergießt Antje Buschulte Tränen. Sie war ins Wasser gefallen. weiter
  • 507 Leser
TOURISMUS / Im Dezember soll die längste deutsche Umlaufbahn am Fellhorn in Betrieb gehen

Gondeln über seltenen Orchideen

Die Betreiber haben für den einst geschundenen 'Blumenberg' ein ökologisches Konzept verwirklicht
Viel Geld ist bei der Sanierung der 30 Jahre alten Liftanlagen am Fellhorn bei Oberstdorf auch in den Natur- und Umweltschutz geflossen. Drei Sessellifte und die neue 'Fellhornbahn II' ersetzen sieben Schlepplifte. Auch Kritiker hat das ökologische Konzept überzeugt. weiter
  • 539 Leser
ABGEORDNETE

Göhner gibt Posten ab

Der CDU-Politiker Reinhard Göhner will seine Doppelfunktion als Bundestagsabgeordneter und Arbeitgeber-Hauptgeschäftsführer nur noch bis Ende der laufenden Wahlperiode ausüben. Das berichtet das 'Handelsblatt' unter Berufung auf eine persönliche Erklärung Göhners. Welche seiner Funktionen er künftig aufgeben will, hat Göhner offen gelassen. weiter
  • 447 Leser
AWG / Marktführer bei Feuerwehrarmaturen

Heiß aufs Ausland

Fast immer, wenn es irgendwo in Deutschland brennt, kommen Produkte der AWG Max Widenmann Armaturenfabrik beim Feuerlöschen zum Einsatz. weiter
  • 594 Leser
WETTER / Der Ferienmonat August beginnt wechselhaft

Hitzeperiode verabschiedet sich

Während der nächsten Tage deutliche Abkühlung und ziemlich viele Schauer
Alle, die wegen der Hitze gestöhnt haben, können jetzt aufatmen. Die den gesamten Juli anhaltende Hitzeperiode verabschiedet sich. Der Ferienmonat August beginnt ziemlich wechselhaft. Wer endlich mal wieder im Regen spazieren gehen wollte, kommt auf seine Kosten. weiter
  • 386 Leser
fall gatlin

Hormon-Salbe vom Masseur?

In der Dopingaffäre um den 100-Meter-Olympiasieger Justin Gatlin (USA) rückt dessen Trainer Trevor Graham ins Zentrum des Verdachts - wegen einer Hormon-Salbe. weiter
  • 480 Leser
LIGAPOKAL

HSV schon mit Sanogo

Drei Tests, drei Niederlagen - mit Hilfe seines WM-Trios will Werder Bremen diese schwarze Serie ausgerechnet gegen den alten Nord-Rivalen Hamburger SV beenden. weiter
  • 373 Leser
ATTACKE

Hund fällt Kind an

Beim Fußballspielen mit einem Freund ist ein zwölfjähriger Bub in Essen von einem Hund schwer verletzt worden. Er musste stationär ins Krankenhaus. Der Halter hatte mit dem Dobermannmischling ohne Leine und Maulkorb in der Nähe Kommandos geübt. Plötzlich rannte das Tier hinter dem Kind her und biss zu, bevor der Mann ihn wegreißen konnte. weiter
  • 467 Leser

In der neuen Fellhornbahn werden 94 Kabinen 2400 Fahrgäste pro Stunde befördern

Die neue 'Fellhornbahn II' wird mit einer Länge von 2800 Metern die längste so genannte Einseil-Umlaufbahn Deutschlands. Sie führt parallel zur bestehenden Großkabinenbahn zur Bergstation, durchläuft aber ungefähr auf der Hälfte eine Mittelstation. Von dort bis zur Bergstation ersetzt sie einen alten Schlepplift, der wegen seiner Steilheit ohnehin nur weiter
  • 372 Leser
NYCOMED

Interesse an Altana

Nach monatelanger Suche scheint der Bad Homburger Pharma- und Chemiekonzern Altana einen ernsthaften Kaufinteressenten für seine Pharmasparte gefunden zu haben. Der dänische Pharmaanbieter Nycomed hat nach Medienberichten Interesse am Kauf der Pharmasparte. Nycomed habe ein Memorandum mit vertraulichen Informationen erhalten. Die Unterlagen werden üblicherweise weiter
  • 557 Leser

INTERVIEW: Spitze im Scheitern

Das Sitzenbleiben sollte abgeschafft werden, sagt der Bielefelder Bildungsforscher Professor Klaus-Jürgen Tillmann, denn es verletzt und verunsichert die Schüler nur. Sie bräuchten meist zur Mitte des Schuljahres dringend Hilfe - statt am Ende ein 'Nicht versetzt'. weiter
  • 398 Leser
GESUNDHEIT / Land prüft Rauchverbot

Kampf gegen den blauen Dunst

Baden-Württemberg will noch in diesem Jahr den blauen Dunst aus allen öffentlichen Gebäuden verbannen. 'Wir planen ein umfassendes Nichtraucherschutzgesetz. Hierfür werden derzeit die juristischen Eckpunkte festgelegt', sagte ein Sprecherin des Sozialministeriums. Dabei werde auch geprüft, für welche Bereiche das Land zuständig sei. 'Wenn das Gesetz weiter
  • 335 Leser
FECHTEN / Bundestrainer bleibt hart, Start nur im Einzel möglich

Kein Platz für Bißdorf in der WM-Mannschaft

Trotz seines jüngsten EM-Erfolges bleibt für Fechter Ralf Bißdorf aus Heidenheim die Tür zur deutschen Florett-Equipe zu. Für den Team-Wettbewerb bei der WM Anfang Oktober in Turin wird der Europameister definitiv keine Berücksichtigung finden, bestätigte Florett-Bundestrainer Uli Schreck: 'Das Thema ist seit der WM 2005 in Leipzig abgehakt. Die Entscheidung, weiter
  • 360 Leser
tennis-daviscup

Kiefers Absage gibt Rätsel auf

Nicolas Kiefer hat schon knapp zwei Monate vor dem Daviscup-Relegationsmatch gegen Thailand in Düsseldorf (22. bis 24. September) seine Teilnahme abgesagt. Das teilte der Tennisprofi aus Hannover gestern Teamchef Patrik Kühnen in einem Telefonat mit. Kiefer war am 17. Juli wegen anhaltender Schmerzen am linken Handgelenk operiert worden. Seine frühzeitige weiter
  • 331 Leser
Auswärtiges AMt

Klage über Personalnot

Das Auswärtige Amt (AA) sieht wegen des jahrelangen Personalabbaus die außenpolitische Handlungsfähigkeit Deutschlands bedroht, heißt es in einer Antwort der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der FDP-Fraktion. Konkret ging die Zahl der Planstellen in der Berliner Zentrale des AA und den 226 Auslandsvertretungen seit 1994 von 7200 auf weiter
  • 329 Leser
LANDRAT

Klares Votum für Gaerte

Der Sigmaringer Landrat Dirk Gaerte (CDU) ist in seinem Amt bestätigt worden. Bei der Wahl gestern erhielt er 37 von 46 Stimmen. Die CDU hat im Kreistag 26 Mitglieder. 'Ich bin entspannt und mit dem Ergebnis sehr zufrieden', sagte Gaerte (59). 'Damit sind die Irritationen der letzten Wochen für mich erledigt.' Der CDU-dominierte Wahlausschuss hatte weiter
  • 415 Leser
IRAN

KOMMENTAR: Ein Akt der Hilflosigkeit

Gemessen am zeitlichen und organisatorischen Aufwand, den eine UN-Resolution kostet, sollte dieses Instrument der Friedenspolitik inhaltlich entsprechend gewichtig sein. Doch die jüngste Entschließung zum Atomstreit ist nicht einmal das Papier wert, auf dem sie steht. Wieso sollte es das Regime in Teheran plötzlich kümmern, dass es - wieder einmal - weiter
  • 363 Leser
STROMPREIS

KOMMENTAR: Impuls für Wettbewerb

Wenn Strom in geringer Stärke durch den Körper fließt, kitzelt es ein wenig. So ähnlich muss sich gestern die ENBW gefühlt haben: Die Bundesnetzagentur verlangt von dem Stromriesen und zwei anderen Anbietern geringere Durchleitungsgebühren. Um acht Prozent sollen diese sinken. Das kann einen Konzern, der zuletzt den Umsatz um 34 Prozent steigerte, kaum weiter
  • 393 Leser
DEUTSCHE TELEKOM

KOMMENTAR: Jegliches Vertrauen verspielt

Die Kursentwicklung der Telekom-Aktie ist ein einziges Trauerspiel. Seit ihrem Höchstkurs Anfang 2000 hat das Papier annähernd 90 Prozent seines Wertes verloren. Zur Verinnerlichung: Die Telekom ist nicht ein Überflieger aus den Zeiten des Neuen Marktes - mit einem unrealistischen Geschäftsmodell; der Bonner Konzern ist vielmehr weltweit einer der größten weiter
  • 593 Leser
SUPERCUP

Konzept der Türken geht auf

Rund 25 500 Zuschauer sind in der Frankfurter Arena Zeuge des ersten türkischen Supercups seit 1998 gewesen. Der neu geschaffene Wettbewerb ist Nachfolger des Presidential Cup, der in der Türkei Ende der neunziger Jahre immer mehr an Anerkennung verloren hatte. Pokalsieger Besiktas Istanbul, der das Spiel gegen Meister Galatasaray mit 1:0 gewonnen hat, weiter
  • 396 Leser

Kultur-tipp

Eintopf und Bier Es sind 160 Häuser, aber niemand wohnt darin. Gemeinsam haben sie fast 40 000 Jahre auf dem Buckel, aber sie wirken jung und lebendig. Die Rede ist von den sieben Freilichtmuseen in Baden-Württemberg, die am Sonntag zu einem gemeinsamen Aktionstag einladen. Im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck gibt es am Tag der Freilichtmuseen unter weiter
  • 409 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2767 (Freitag: 1,2664) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7833 (0,7896) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6843 (0,6825) britische Pfund, 145,82 (146,57) japanische Yen und 1,5713 (1,5725) Schweizer Franken fest. weiter
  • 513 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opfer dreister Trickdiebe Gleich zwei Mal haben Trickdiebe eine 77-Jährige in Mannheim heimgesucht. Die Unbekannten erbeuteten etliche tausend Euro, wie die Polizei mitteilte. Zunächst hatte eine Frau die Rentnerin angesprochen, sich als Bekannte ausgegeben und wegen einer angeblichen Notlage um Geld gebeten. Die Rentnerin nahm sie mit heim und händigte weiter
  • 334 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Eon: Kritik an Auflagen Angesichts der nationalen Auflagen für den Energiekonzern Eon bei der Übernahme des spanischen Stromkonzerns Endesa wird der Ruf nach den europäischen Wettbewerbshütern laut. Die EU-Kommission müsse gegen die spanischen Auflagen für die Fusion Eon-Endesa im Interesse des Binnenmarktes vorgehen, forderte der Vorsitzende des Europaausschusses weiter
  • 468 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (020. Folge)

20. Folge Sie wird ein wenig unruhig, steht schließlich auf und verlässt uns. Ich bin mir sicher, dass sie die Toilette sucht. Nach fünf Minuten ist Anneliese wieder bei uns. »War der Kellner endlich da?« fragt sie. »Ich weiß jetzt, was im Nachbarsalon los ist. Zwei uralte Französinnen mit langen roten Krallen spielen Zankpatience, absolut filmreif! weiter
  • 364 Leser
MOTORSEGLER

Landung auf dem Feld

Wegen Motorschwierigkeiten hat ein Motorsegler bei Thannhausen (Kreis Günzburg) auf einem abgeernteten Getreidefeld notlanden müssen. Nach Polizeiangaben von gestern hatte der 61-jährige Pilot unmittelbar nach dem Start auffällige Motor-Geräusche bemerkt. Er wollte sofort wieder landen, konnte aber die Piste nicht mehr erreichen. Der Pilot blieb unverletzt. weiter
  • 329 Leser
RECHTSCHREIBUNG

LEITARTIKEL: Geordneter Wirrwarr

Seit heute ist es soweit. Nach einem Hickhack von zehn Jahren tritt die gemäßigte Reform der deutschen Rechtschreibung in Kraft. Für Behörden ist sie bereits verbindlich. Die Schulen haben zwar noch ein Jahr Zeit, bis Verstöße gegen die neuen Regeln als Fehler gewertet werden. Dennoch sind die Schüler die eigentlich Leidtragenden. Sie haben sich schon weiter
  • 464 Leser

Leute im Blick

Mel Gibson Filmstar Mel Gibson (50) ist nach einer Festnahme wegen Trunkenheit am Steuer voller Reue. Er war in Malibu (Kalifornien) gestoppt und der Polizei gegenüber ausfällig geworden. In einer TV-Sendung gab er zu: 'Ich habe wie jemand gehandelt, der völlig die Kontrolle verloren hat.' Er schäme sich zutiefst für alles, was er gesagt habe, sagte weiter
  • 419 Leser
RAD

Ludwig hofft auf Einigung

Der Erneuerungs-Prozess an der Spitze des T-Mobile-Teams könnte eine teure Angelegenheit für das Unternehmen werden. Nach den Kündigungen des einstigen Vorzeige-Athleten Jan Ullrich und dessen Betreuer Rudy Pevenage vor dem Hintergrund der spanischen Doping-Affäre, könnte auch die Trennung von Manager Olaf Ludwig vor dem Arbeitsgericht enden. 'Ich hoffe weiter
  • 362 Leser

Lufthansa mit dem ...

...besten Image. Die Lufthansa hat unter deutschen Großunternehmen das beste Image. Zu diesem Schluss kommt eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Auf den Plätzen folgen BMW, Siemens, Audi. Trotz Betriebsratsaffäre kommt VW auf Platz fünf noch vor Porsche und Daimler-Chrysler. Unser Bild zeigt Besucher auf dem Flughafen Dresden, die weiter
  • 502 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung der Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch- Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.07.-28.07.06: 100er Gruppe 47-52 EUR (49,40 EUR). Notierung 31.07.06: unverändert. Handelsabsatz: 28.656 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro weiter
  • 423 Leser

Mehrheit für das Wiederholen

69 Prozent der Deutschen wollen das Sitzenbleiben beibehalten. Sie befürworten die 'Ehrenrunde' als pädagogische Maßnahme. Das hat eine Umfrage der Universität Koblenz-Landau im vergangenen Jahr ergeben. Befragungen aus früheren Zeiten hatten bis zu 88 Prozent Zustimmung gebracht. Seriöses Material über die Meinung der Schüler hierzu gibt es nicht. weiter
  • 386 Leser
FERNSEHEN / Der Musiksender MTV wird 25 Jahre alt

Mit Videoclips die Welt erobert

Das neue Sendeformat hat von 1981 an die gesamte Unterhaltungsbranche revolutioniert
'Video Killed the Radiostar', lautete der erste Videoclip, mit dem der Musiksender MTV vor 25 Jahren startete. Keiner ahnte damals, dass der Name des Clips Programm würde. Zwar ist das Radio nicht ausgestorben, aber MTV revolutionierte die Unterhaltungsbranche. weiter
  • 436 Leser
SCHULE / Teningen setzt auf freiwillige Einheitskluft

Modekollektion statt Uniform

Die Friesenheimer Schulkleidung findet Nachahmer im Südwesten: Im nächsten Schuljahr gibt es auch an der Haupt- und Realschule Teningen T-Shirts mit Schullogo. weiter
  • 418 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Verhandlungstermin noch offen

Musterkläger bestimmt

Pensionär aus Baden-Württemberg will Schadenersatz
Der Prozess gegen die Deutsche Telekom um Schadenersatz rückt näher. Ein Pensionär aus Baden-Württemberg dazu wurde auserkoren, den Musterprozess gegen das Unternehmen zu führen. Darin geht es um angeblich falsche Angaben, aufgrund derer Aktienkäufe getätigt wurden. weiter
  • 504 Leser

Na sowas . . .

Mit Hilferufen nach Mama hat ein Papagei in Koblenz einen Polizeieinsatz ausgelöst. Eine ältere Dame hatte die 'Mama, Mama'-Schreie über Stunden hinweg in der Nachbarschaft vernommen und die Polizei verständigt, weil sie ein Kind in Not wähnte. Beamte stellten schließlich den Hilfeschreier: einen 25 Jahre alten, 'fließend hochdeutsch sprechenden Papagei'. weiter
  • 278 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Proteste in Mexiko In Mexiko-Stadt haben am Sonntag mehr als 1,2 Millionen Menschen gegen das Ergebnis der Präsidentenwahl vom 2. Juli protestiert. Die Demonstranten folgten einem Aufruf des knapp unterlegenen Kandidaten Andrés Manuel López Obrador, der eine Neuauszählung aller 42 Millionen Stimmzettel forderte. Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis weiter
  • 391 Leser
MÜNZEN

Neuseeland rundet auf

In Neuseeland wurden neue Münzen eingeführt. Die Fünf-Cent-Münze wurde aus dem Verkehr gezogen. Rückgeld für unrunde Preise gibt es nicht mehr. weiter
  • 495 Leser
RAD / Regisseur Bonivento widmet sich Ex-Star

Pantanis Leben wird verfilmt

Das Leben des im Februar 2004 an einer Überdosis Kokain verstorbenen italienischen Radsportidols Marco Pantani wird verfilmt. Die Dreharbeiten zum Film 'Pirat', der den Spitznamen des ehemaligen Siegers der Tour de France und des Giro dItalia als Titel hat, beginnen im September. 'Pantani, der wiedergefundene Stolz' soll der Film heißen, der bereits weiter
  • 296 Leser
FUSSBALL

Pleite mit 'Poldi'

Der FC Bayern München hat beim Einstand von Fußball-Nationalstürmer Lukas Podolski eine Niederlage hinnehmen müssen. Der deutsche Rekordmeister verlor am Montag in Tokio in einem Freundschaftsspiel gegen den vom früheren Nationalspieler Guido Buchwald trainierten japanischen Spitzenclub Urawa Red Diamonds mit 0:1 (0:0). weiter
  • 437 Leser
leichtathletik-em

Pohle fliegt aus dem Team

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat Dreispringer Andreas Pohle (Erfurt) aus dem Aufgebot für die am kommenden Montag beginnende EM in Göteborg (7. bis 13. August) gestrichen. Dafür wurde wie erwartet Speerwerfer Peter Esenwein (LAZ Kornwestheim/Ludwigsburg) nachnominiert. Zusätzlich über 200 Meter starten darf Jala Gangnus (LG Weserbergland), weiter
  • 420 Leser
ALLIANZ

Proteste gegen Jobabbau

Mit Warnstreiks haben Beschäftigte des Allianz-Konzerns gestern erneut gegen den geplanten drastischen Stellenabbau protestiert. Ein Sprecher der Gewerkschaft Verdi sprach von insgesamt rund 5000 Teilnehmern. Neben Mitarbeitern der Standorte Stuttgart, Ulm, Freiburg, Aachen, Dortmund, und Köln hatte die Gewerkschaft auch in Karlsruhe, Hamburg und Bremen weiter
  • 381 Leser
SPANIEN

Quallenplage am Mittelmeer

Seit Anfang Juni sind an den Stränden der spanischen Region Katalonien laut Rotes Kreuz mehr als 10 000 Menschen von Quallen verletzt worden. Am schlimmsten betroffen sei die Küste der Provinz Barcelona mit rund 4200 Verletzten. In den vergangenen Wochen galt an mehreren nordspanischen Stränden zeitweise ein Badeverbot, etwa in Gavá und Castelldefels. weiter
  • 407 Leser
LANDENTWICKLUNG / Wertheim zieht drei dicke Fische an Land

Satte Profite auf dem Almosenberg

Nach Fabrikverkaufs- und Caravanzentrum siedelt sich jetzt ein Themenpark an
Der Almosenberg bei Wertheim ist zum Profithügel geworden. Nach einem Fabrikverkaufscenter, das gerade erweitert wird, entstand ein 'Expocamp' für Caravans und Wohnmobile. Jetzt folgt ein zehn Hektar großer Themenpark, der in Europa einzigartig sein soll. weiter
  • 483 Leser
Softair-Waffe

Schüsse aus dem Auto

In Wildwest-Manier hat ein 17-Jähriger aus Neustadt bei Coburg mit einer Softair-Waffe auf einen gleichaltrigen Rollerfahrer geschossen. Der Schütze war in einem Auto zusammen mit einem 20-Jährigen unterwegs, als er auf den Rollerfahrer schoss. Zwei Plastikkugeln trafen den Zweiradfahrer an der Schulter und am Oberschenkel. Der 17-Jährige blieb unverletzt. weiter
  • 315 Leser
BADEUNFALL / Suchaktion mit Hubschrauber

Segler im Bodensee vermisst

Ein 68-jähriger Segler bleibt im Bodensee vermisst. Gestern seien erfolglos mehrere Quadratkilometer rund um die Unglücksstelle vor Langenargen abgesucht worden, teilte die Polizei mit. Ein Großaufgebot an Helfern, unterstützt von einem Hubschrauber, war im Einsatz. Der Mann war am Vortag mit einer Lebensgefährtin auf einem Segelboot unterwegs. Zwei weiter
  • 434 Leser
IRAN

Sicherheitsrat setzt Frist

Nach drei Wochen zäher Verhandlungen hat der Weltsicherheitsrat den Iran zur Einstellung seiner umstrittenen Urananreicherung bis zum 31. August verpflichtet. Die Resolution wurde in New York gestern mit 14 Ja-Stimmen und einer Gegenstimme von Katar angenommen. Sollten nach Ablauf dieser Frist die Auflagen der Internationalen Atomenergie-Organisation weiter
  • 419 Leser
PRAKTIKER / Neues Konzept für Baumärkte

Sortiment verringert

Die Bau- und Heimwerkerkette Praktiker verringert ihr Sortiment um 20 Prozent. Dadurch solle das Angebot für den Kunden übersichtlicher gemacht werden. Praktiker-Chef Wolfgang Werner stellte in Gerlingen bei Stuttgart das neue Konzept vor, das am selben Tag in sechs Pilotmärkten in Deutschland gestartet wurde. Das neue Konzept soll in den nächsten Jahren weiter
  • 488 Leser
DOPING-SKANDAL / Staatsanwaltschaft dementiert

Spur nach Deutschland

Im großen spanischen Dopingskandal führen immer mehr Spuren nach Deutschland. Das spanische Netzwerk, das Radsportler mit illegalen Mitteln versorgt haben soll, erhielt seine Substanzen nach einem Bericht der Zeitung 'El País' von einem deutschen Arzt. Wie das angesehene Madrider Blatt unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, machten die Ermittler weiter
  • 456 Leser

Stichwort: Menschliche Schutzschilde

Der Missbrauch von Zivilisten als sogenannte menschliche Schutzschilde ist ein Kriegsverbrechen. Die jüngsten Vorwürfe richten sich gegen die schiitische Hisbollah-Miliz, die sich samt Waffen offenbar gezielt in libanesischen Wohngebieten versteckt. Der israelischen Armee hat der Oberste Gerichtshof des Landes die Nutzung menschlicher Schutzschilde weiter
  • 479 Leser
ENERGIE / Bundesagentur verlangt geringere Netzentgelte für andere Anbieter

Stromriesen müssen Gebühr senken

ENBW will gegen Bescheid klagen - Verbraucher profitieren noch nicht
Die ENBW und zwei weitere Konzerne müssen Gebühren für die Nutzung ihrer Stromnetze senken. Sie wollen dagegen klagen. Konkurrenten begrüßen den Bescheid. Die Bundesnetzagentur hat das bei ihr beantragte Entgelt der Energie Baden-Württemberg (ENBW) für die Netznutzung durch andere Anbieter im Bereich Hochspannung um acht Prozent gekürzt. Bei dem Energiekonzern weiter
  • 402 Leser
VERMISSTE

Suizidabsicht war erfunden

Die Polizei im Main-Tauber-Kreis hat das Rätsel um einen vermeintlichen Vermissten-Fall gelöst: Eine anonyme Anruferin hatte in der Nacht zum Donnerstag mehrmals in einem Krankenhaus in Tauberbischofsheim angerufen und erzählte, sie wolle beziehungsweise habe ihre vier Kinder getötet und werde sich jetzt selbst umbringen. Wie die Beamten gestern berichteteten, weiter
  • 378 Leser

Telegramme

fussball: Wegen des Krieges im Nahen Osten müssen die israelischen Vereine ihre Heimspiele in der zweiten Qualifikationsrunde zum Uefa-Cup auf neutralem Boden austragen. Die Spielorte sollen die Klubs selbst vorschlagen. fussball: Spieler, die durch rassistische Äußerungen oder Gesten auffallen, können nach dem neuen Disziplinarcode der Uefa für bis weiter
  • 378 Leser

THEMA DES TAGES: Der Streit ums Sitzenbleiben

Auf den ersten Blick scheint es nicht viel: Drei Prozent aller Schüler bleiben jedes Jahr sitzen. Doch im Lauf der Zeit summiert sich das. Antje Berg berichtet, wie hierzulande über das Wiederholen gestritten wird. Außerdem erklärt ein Bildungsforscher, warum er das Sitzenbleiben abschaffen würde. weiter
  • 499 Leser

Tipp des tages: Nur bedingter Ausgleich

Dienstreisezeiten müssen nicht wie Arbeitszeiten vergütet werden. Mit diesem Urteil wies der neunte Senat des Bundesarbeitsgerichts in Erfurt die Klage eines wissenschaftlichen Angestellten zurück, der wiederholt Dienstreisen im In- und Ausland unternehmen muss. Der Kläger hatte für das Jahr 2002 eine Zeitgutschrift von 155 Stunden und fünf Minuten weiter
  • 480 Leser
ERFROREN

Tod in Gletscherspalte

Ein leichtsinniger Tourist ist am Sonntag am Großglockner in Österreich 25 Meter tief in eine Gletscherspalte gefallen und erfroren. Der Mann, dessen Identität noch ungeklärt ist, war nur mit Hose und Sandalen bekleidet. Bei seiner Entdeckung gestern war die Leiche bereits am Gletschereis angefroren, so dass sie aus dem Eis gemeißelt werden musste. weiter
  • 449 Leser
RAD / Stars fehlen bei der 30. Auflage in Deutschland

Tour im Schatten der Skandale

Dopingaffären, Krisengipfel und eine schwächelnde Führung beim deutschen Vorzeige-Rennstall T-Mobile: Wenn heute in Düsseldorf der Startschuss zur 30. Auflage der Deutschland-Tour (1. bis 9. August) fällt, ist der Radsport von der Normalität meilenweit entfernt. weiter
  • 316 Leser
INDUSTRIEVERBAND / Die BDI-Spitze um Jürgen Thumann soll weitermachen

Treueschwur für den angeschlagenen Präsidenten

Nach dem verpatzten Coup mit CDU-Politiker Norbert Röttgen als Spitzenmanager setzt der BDI auf Kontinuität. Jürgen Thumann soll zwei weitere Jahre Präsident des Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) bleiben, Hauptgeschäftsführer Ludolf von Wartenberg soll sich noch nicht in den Ruhestand verabschieden, sondern ein Jahr verlängern. Mit diesem weiter
  • 475 Leser
TSCHECHIEN

Urlauber-Nepp in Restaurants

Touristen aufgepasst: In tschechischen Restaurants werden Urlauber offenbar gerne über den Tisch gezogen - im wahrsten Sinne des Wortes. Überhöhte Rechnungen und zu kleine Portionen sind nur zwei von vielen Mängeln, welche die tschechische Handelsbehörde COI jetzt in zahlreichen Restaurants des Landes festgestellt hat. In 38 Prozent der 3175 kontrollierten weiter
  • 398 Leser
BAYREUTH / Wiglaf Drostes misslungener Satireangriff auf die Festspiele

Von Kuhdung und Größenwahnfried

Der Satiriker Wiglaf Droste hat in der 'Tageszeitung' ein Bombardement der Festspielstadt Bayreuth gefordert. Ein geschmackloser Angriff auf den Wagnerkult. Bomben auf Beirut? Wiglaf Droste fordert 'ein Bömbchen für Bayreuth'. In einem satirischen Beitrag für die Berliner 'Tageszeitung' ist der 45-jährige Schriftsteller und Sänger über die Festspiele weiter
  • 450 Leser
ERFAHRUNGEN / Was Schüler erzählen

Von Tränen, Rückzug und Triumphen

Der eine fühlt sich als Sitzenbleiber 'wie der letzte Idiot', die andere lernt, dass man sich durchbeißen muss. Drei Schüler und ihre Reaktion auf das Scheitern. weiter
  • 350 Leser
Junge Liberale

Wendland neuer Chef

René Wendland aus dem unterfränkischen Miltenberg ist neuer Landesvorsitzender der Jungen Liberalen in Bayern. Wie der FDP-Nachwuchs gestern mitteilte, wurde der 22-jährige Student beim Landeskongress in Kempten mit mehr als 90 Prozent der Stimmen gewählt. Die Jungen Liberalen wollen vor allem gegen das vor kurzem beschlossene Handyverbot an bayerischen weiter
  • 341 Leser
TIERE / Imker empfiehlt, vor allem Ruhe bewahren

Wenn tausende Bienen zu Besuch kommen

Eine einzelne Biene sorgt manchmal für Hektik beim Menschen, aber noch nicht für Panik. Wenn es hunderte der summenden Tiere sind, sieht das schon anders aus. weiter
  • 325 Leser
BEHINDERTE

Wunschzettel an den Landtag

Einen Forderungskatalog mit Erwartungen behinderter Menschen an die Politik hat die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Selbsthilfe behinderter Menschen Baden-Württemberg den Fraktionsvorsitzenden im Landtag übergeben. Wie die LAG mitteilte, basiert der Katalog auf mehr als 1000 Wünschen und Forderungen, die eine landesweite Umfrage behinderter und chronisch weiter
  • 358 Leser
SCHERING / Röntgenkontrastmittel vom Markt genommen - Enttäuschende Klinikstudie

Zwei Misserfolge für Berliner Pharmakonzern

Der Berliner Pharmakonzern Schering hat ein Röntgenkontrastmittel vom Markt genommen. Zugleich gab das Unternehmen gestern einen Misserfolg bei der Entwicklung eines Medikaments gegen chronische Darmentzündung (Morbus Crohn) bekannt. Der Aktienkurs des neuen Schering-Mutterkonzerns Bayer fiel nach Bekanntgabe der Nachrichten um rund 2 Prozent. Die Bayer weiter
  • 491 Leser