Artikel-Übersicht vom Sonntag, 20. August 2006

anzeigen

Regional (1)

B 29 Mit Verkehrsbehinderungen ist zu rechnen

Jetzt geht es los

Es wird ernst: Am Montag, 21. September, beginnen die Vorarbeiten für den Tunnel im Bereich der Baldungskreuzung. Autofahrer müssen sich deshalb bis voraussichtlich 10. September auf erhebliche Verkehrsbehinderungen einstellen. SCHWÄBISCH GMÜND An der Baldungskreuzung werden die beiden Fahrspuren Richtung Aalen gesperrt. Gleichzeitig steht dem Verkehr weiter
  • 1450 Leser