Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 23. August 2006

anzeigen

Regional (56)

In der Zeit vom 14. bis 21. August wurde an einem Geräteschuppen am alten Sportplatz in Mögglingen die Scheibe eingeschlagen, das Garagentor geöffnet und der Traktor benutzt. Der Täter setzte das Fahrzeug auf einer zirka 300 Quadratmeter großen Fläche ein und verursachte einen Schaden von rund 500 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Heubach. Auto übersehen weiter

"Benefiz-Beachparty" im Bettringer Freibad

"Rettet das Bettringer Freibad" - unter diesem Motto gibt es am Freitag, 8. September, eine "Benefiz-Beachparty" im Freibad. Die Band "attenti al cane" spielt ab 19.30 Uhr. Der Jugendausschuss der katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus organisiert das Fest und wird von vielen Vereinen unterstützt. weiter
  • 224 Leser
SPARDA BANK GMÜND

"Der positive Trend hält an"

"Der positive Trend der Sparda-Bank im Ostalbkreis hält an", lautete eine Bilanz des Unternehmens: Im ersten Halbjahr wuchs das Kundenvolumen der 2000 in der Schwäbisch Gmünder Vordere Schmiedgasse 26 eröffneten Filiale erneut um 2,8 Prozent auf 160 Millionen Euro. Die Zahl der Girokonten stieg auf 3322 (plus 131). weiter
  • 242 Leser

16 Fachwirte bestanden IHK-Lehrgang im Sozial- und Gesundheitswesen

16 Frauen und ein Mann haben erfolgreich den Lehrgang Fachwirt/-in im Sozial- und Gesundheitswesen (IHK) bei der DAA in Aalen abgeschlossen. Mit dem zweijährigen berufsbegleitenden Lehrgang haben sich die Teilnehmer Fachkenntnisse in den Bereichen der Gesundheits- und Sozialpolitik, der Sozialgesetzgebung, des Marketings und der Öffentlichkeitsarbeit weiter
  • 496 Leser
B-29-TUNNEL / Drei Häuser entlang der Baldungsstraße fallen "schichtweise" - künftige Gestaltung dieser Altstadtflanke noch offen

Abbruch mit sehr viel Handarbeit

Sehr viel Handarbeit wird den Bauarbeitern derzeit beim Abbruch der drei Gebäude entlang der Baldungsstraße abverlangt. Die Gebäude machen Platz für den Bau des B-29-Tunnels. Wie dieser Bereich aber künftig gestaltet wird, ist noch offen. weiter
AUSFLUG / Deutscher Hausfrauenbund fährt zum Schloss Baldern

An Rohrstock erinnert

Eine besondere Schulstunde erlebten Mitglieder des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB) bei einem Ausflug zum Schloss Baldern. Gerda Fetzer, Gründerin des Fördervereins des Schwäbisch Gmünder Schulmuseums, zeigte im historischen Klassenzimmer ihre gesammelten Schätze und erinnerte an viele früher unterrichtete Fächer. weiter

Auto und Luft-Wasser-Station in Lorch brennen

Einen Schaden von zirka 50 000 Euro forderte ein Brand gestern Abend bei einer Tankstelle in der Lorcher Ziegelwaldstraße. Ein BMW, der bei den Luft-Wasser-Anlagen mit einem technischen Schaden abgestellt worden war, geriet aus bislang unbekannter Ursache gegen 20.50 Uhr in Brand. Das Feuer griff rasch auf die Luft-Wasser-Anlage über. Die Feuerwehr weiter

Bei Unfall schwer verletzt

Ein Pkw-Fahrer, der von Zimmern nach Buch unterwegs war, verlor am Montag gegen 19.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die Böschung. Dabei überschlug sich der Pkw. Der Fahrer wurde schwer verletzt. Schaden: 1500 Euro. Als Unfallursache schließt die Polizei einen Schwächeanfall des Fahrers nicht aus. weiter
  • 222 Leser
FREIZEIT-TIPP / Der Waldbus ist beliebt bei Radlern und Wanderern im Schwäbischen Wald - Gschwend liegt nicht auf der Route

Bequem ins Grüne und wieder zurück

Der Waldbus fährt Ausflügler und Wanderer in und durch den Schwäbischen Wald. Viele interessante Ziele sind dadurch bequem erreichbar und machen den Bus, vor allem in den Ferien, für Familien attraktiv. Etwa 224 Fahrgäste nutzen das Angebot jeden Sonn- und Feiertag im Sommer. weiter
SANIERUNG / Spraitbacher Kohlsporthalle bekommt komplett neues Dach

Bis November endlich wasserdicht

Seit Jahren ist das Dach der Kohlsporthalle in Spraitbach ein Ärgernis. Es ist nicht ganz dicht - weshalb es Wasserschäden im Inneren gegeben hat. Nach einem Rechtsstreit sind nun die Bauarbeiter am Zug. Rund eine halbe Million Euro wird in die Sanierungsarbeiten investiert. weiter

Blut spenden in der Stuifenhalle

Besonders in der Ferienzeit werden die Blutkonserven knapp. Der DRK-Blutspendedienst klagt über ernste Probleme bei der Blutversorgung. Die Mitarbeiter des Roten Kreuzes veranstalten deshalb regelmäßig Blutspende-Termine. Am Dienstag, 12. September, ist ein Team vor Ort in Waldstetten in der Stuifenhalle. Freiwillige Spender zwischen 18 und 68 Jahren weiter

Blut spenden morgen in Bargau

Wegen der Urlaubszeit ist die Blutversorgung in Ostwürttemberg gefährdet. Deshalb bittet das Rote Kreuz, dass sich viele Freiwillige an der Blutspendeaktion morgen von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Scheuelberghalle in Bargau beteiligen. weiter
  • 206 Leser

Börse in Weiler

Kleider, Spiele und Kinderwagen gibt's bei der Kinderbedarfsbörse in der TV-Halle in Weiler. Am Samstag, 16. September, von 9 bis 12 Uhr darf gestöbert werden. Der Erlös geht an Kindergarten und Schule. weiter
  • 215 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Pfarrer Karl-Heinz Scheide berichtet von seinem jüngsten Besuch in Armenien

Das "Haus der Hoffnung" wächst

An manchen Tagen stieg das Thermometer bis zu 47 Grad Celsius: Deshalb war Karl-Heinz Scheides jüngster Aufenthalt in Armenien ein schweißtreibender. Nicht nur der Hitze wegen jedoch: Der Pfarrer führte mehrere Gespräche für das "Haus der Hoffnung" und besuchte Bedürftige, die auch im Sommer von der "Küche der Barmherzizgkeit" versorgt werden. weiter
FEUERWEHR / Gmünder Floriansjünger im Jubiläumsjahr mit Bestleistung beim Leistungsabzeichen

Die Gold-Jungs der Feuerwehr

Passend zum 175-jährigen Jubiläum der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd legte in Schwäbisch Gmünd eine Gruppe der Innenstadtabteilung unter Gruppenführer Achim Kiefer erfolgreich die Prüfung zum Erwerb des Feuerwehr-Leistungsabzeichens Baden-Württemberg in Gold ab. weiter

Ein Nachmittag im Reitstall und Schachmatt

Die Gemeinde Mögglingen berichtet von zwei weiteren interessanten Punkten des Kinderferienprogrammes. Ein beliebtes Angebot im Sommerferienprogramm ist ein Nachmittag im Reitstall (siehe rechtes Bild). Dort lernten die Kinder alles rund ums Pferd; egal ob Fütterung, Haltung oder Pflege. Am besten gefiel ihnen natürlich das Reiten. Zum gemütlichlichen weiter
SPEISEEIS / Kontrollen im Rems-Murr-Kreis

Eis unter der Lupe

Mehr als 40 Proben von Speiseeis ließ das Landratsamt im Rems-Murr-Kreis in den vergangenen Wochen untersuchen. Dabei gab es wenig Grund zur Beanstandung. Hauptsächlich die Kennzeichnung der verwendeten Farb- und Zusatzstoffe wurde bemängelt. weiter
VERENGUNG / Einmündungsbereich am Täferroter Rathaus - bauliche Veränderungen

Es soll langsamer gefahren werden

Es ist zwar nur Tempo 30 erlaubt, dennoch schneidet mancher Autofahrer die Kurve beim Täferroter Rathaus in Richtung Durlangen. Eine Verengung des Einmündungsbereichs soll dies künftig verhindern. weiter

Fragen zur Rente

Der nächste Sprechtag der Rentenversicherung ist am Mittwoch, 6. September, geplant. Von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr sind die Berater im Sozialamt, Zimmer 1.20. Eine Terminvereinbarung ist notwendig unter (07171) 603 5028. weiter
  • 197 Leser
GT-SOMMERSERIEN / Blick ins GT-Archiv (3): Josef Weiß erzählt von den Fleckviehschauen vor vier Jahrzehnten

Für den großen Tag wurden die Kühe gewaschen

Rindvieh mitten in Gmünd. Die alljährliche Rindviehschau im Gmünder Stadtgarten war früher eine Attraktion und ein großer Tag für Fleckviehzüchter aus der Region. Stadtrat und Landwirt Josef Weiß erinnert sich. weiter

Gartenfest des TV Durlangen fällt aus

Das für den 26. und 27. August angesetzte und bereits schon zur Tradition gewordene Gartenfest des TV Durlangen auf dem örtlichen Vereinsgelände fällt aufgrund der schlechten Wetterprognosen aus. Dies bedeutet auch, das für den Samstag geplante Herrendoppel-Turnier mit Mannschaften aus den umliegenden Ortschaften, sowie das am Sonntag angesetzte Jedermann-Tennisturnier weiter

Gottesdienst im Grünen beim Kloster

Einen Gottesdienst mal nicht in der Kirche, sondern im Grünen - das veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Adelberg am Sonntag, 3. September. Im Rahmen des Klosterfestes gibt es einen ökumenischen Gottesdienst im Kloster Adelberg. Beginn ist um 10 Uhr. Pastoralreferentin Agnes Steinacker spricht zum Thema "Aus der Quelle leben". Der Gottesdienst weiter
  • 100 Leser
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Waldstetter Senioren unternehmen eine Bergwanderung

Herrliche Gipfel und Blumen

Die Seniorengruppe des Albvereins Waldstetten startete mit zehn Teilnehmern unter der Leitung von Hans Betz in Richtung Walsertal. Von Schoppernau ging es zum Diedamskopf über Neuhornbach und zurück zum Ausgangsort. weiter

Ins Freilandmuseum und ins Kloster

Wer hat Lust, ein Dorf mit Bauernhäusern, Tieren, Bauerngärten und altem Handwerk zu erleben? Die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins Lorch fährt am kommenden Freitag, 25. August, mit dem Bus ins Hohenloher Freilandmuseum nach Wackershofen bei Schwäbisch Hall. Abfahrt ist um 8 Uhr am Bürgerhaus in Lorch. Am Nachmittag geht es weiter ins Kloster weiter

Jugend zum Rauchen animieren?

"Seit zwei Jahren wohne ich in Oberbettringen/Hirschfeld. Eine wunderschöne neue Siedlung. Wenn man in diese Siedlung reinkommt, befindet sich dort als erstes ein sehr schöner Kinderspielplatz mit Bolzplatz und Grillmöglichkeit. Es ist toll, wie oft dieser Platz von der Jugend hier benutzt wird, vor allem jetzt gerade in den Ferien. Was ich nicht begreife, weiter
POLIZEI / Kontrolle mit alarmierendem Ergebnis

Jung mit Promille

Eine ganze Reihe von betrunkenen Jugendlichen musste die Stuttgarter Polizei am Montag Abend "einsammeln". Deren Alkoholwerte lagen teilweise bei weit über einem Promille. weiter
GUTEN MORGEN

Kasperlesmusik

Hörst du das Alpenrauschen? Oder wenigstens das am rauschenden Bach? Herzilein, du musst nicht traurig sein. Und nicht zu vergessen, die Frage, ob denn der alte Holzmichel noch unter den Lebenden weilt. Klassiker der musikalischen Weltliteratur. Tief verwurzelt in der deutschen Volksseele. Wahre Künstler, die derartiges vollbringen: ehrliches Liedgut. weiter
KINDERFERIENPROGRAMM

Kinder lernen Umgang mit Feuer

Tatütata, die Feuerwehr ist da! Es gibt sie in fast jedem Ort, auf dem Land oder in der Großstadt, in Ost und West: die Feuerwehr. Die vielen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Abtsgmünd luden die Sommer-Ferien-Spaß-Kinder zu einer Rundfahrt in den Feuerwehrautos ein. weiter

Kindertreff in Wildpark und Hochseilgarten

27 Kinder und acht Betreuer des Kindertreffs Weitmars machten sich bei strahlend blauem Himmel auf den Weg nach Pforzheim in den Wildtierpark. Alle freuten sich auf die vielen verschiedenen Tiere und noch vielmehr auf den Hochseilgarten. Nachdem sich alle mit Wildparkfutter ausgestattet hatten, konnte der Marsch auf der Suche nach den Lösungen des Wilparkquizes weiter

Kreisstraße nach Reichenbach gesperrt

Die Kreisstraße zwischen Heuchlingen und Reichenbach ist ab Ortsausgang Heuchlingen am Donnerstag, 24. August, gesperrt. Auf der Strecke werden Straßenschäden beseitigt. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. weiter
  • 185 Leser

Landes-Kunst steht zur Auswahl

Noch bis zum 6. September sind die Besucher der Großen Landesausstellung "Kunst lebt!" aufgerufen, das beliebteste Kunstwerk Baden-Württembergs zu wählen. Sie können ihren Favoriten aus über 500 Kunstschätzen des Landes bestimmen, die derzeit im Stuttgarter Kunstgebäude zu sehen sind. Die Große Landesausstellung soll die vielfältige Kulturlandschaft weiter
KINDERFERIENPROGRAMM / Alkoholfreie Cocktails und Sommersnacks für echte Gourmets im Gmünder Jugendhaus

Leckeren "Mitternacht" in Acapulco mixen

"Acapulco midnight", "Bora-Bora" und "Kalinka" - Das sind nicht etwa die beliebtesten Urlaubsziele 2006, sondern die Namen fruchtiger Cocktails zum selbermixen. Allesamt alkoholfrei und echt lecker. Die Kinder im Gmünder Jugendhaus haben es probiert. weiter

Mann spuckt auf Polizei

Nachdem er auf einem WC im Höferlesbach eine Frau belästigt hatte, wurde am Montag ein 30-Jähriger in Gewahrsam genommen. Da er sich widersetzte und nach den Polizeibeamten spuckte, setzten sie Pfefferspray ein. Von dem laut Polizei deutlich alkoholisierten Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Er verblieb bis zu seiner Ausnüchterung in Polizeigewahrsam weiter

Mit "Schmackes"

"Mit Schmackes über die Alb" heißt die Radtour des ADFC am Sonntag, 27. August. Start ist um 9 Uhr an der Klösterleschule. Streckenlänge: etwa 80 Kilometer. weiter
STADTWERKE AALEN / Ermittlungen wegen "Untreue" - Geschäftsführer Gerhard Kohn weist die Vorwürfe zurück.

OB Gerlach: Strafanzeige gegen Kohn

Der Machtkampf in den und um die Stadtwerke hat juristische Folgen: OB Martin Gerlach hat Anzeige bei der Staatsanwaltschaft gegen Stadtwerkechef Gerhard Kohn wegen Untreue erstattet. Kohn selbst sagt: "Ich habe mir nichts zu schulden kommen lassen." weiter

Polizei sucht Zeugen

Etwa 2000 Euro Schaden verursachte ein Unbekannten, der vermutlich in der Nacht zum Samstag einen Nissan, der in der Täferroter Straße geparkt war, auf der linken Seite zerkratzte. Zeugen gesucht. weiter
  • 196 Leser
FERIENFREIZEIT / Mit über 40 Jungmusikanten auf Tour

Proben und mehr

Musikproben und auch Freizeitangebote standen auf dem Programm einer sechstägigen Freizeit der Jugendlichen des Musikvereins Straßdorf und der Jugendkapelle des Musikvereins Wißgoldingen. Die Jungen und Mädchen haben ihr Quartier in Höpfingen-Waldstetten zwischen Odenwald und Taubertal im Selbstversorgerhaus St. Josef bezogen. weiter

Reifen durchstochen

An einem Wohnmobil, das in der Nacht zum Montag in der Schützenhausstraße abgestellt war, durchstach ein Unbekannter drei Reifen und verursachte dabei einen Schaden von etwa 250 Euro. Zeugen gesucht. weiter
  • 209 Leser
PILZE / Die Saison hat begonnen

Riesen Riesenbovist

Es ist schon ein Mordstrumm, das Werner Müller gestern in die Redaktion schleppte. Auf der Mutlanger Heide fand er einen Riesenbovisten mit gut 30 Zentimetern Durchmesser. weiter

S-Bahn-Netz weitet sich aus

Das bereits dichte S-Bahn-Netz im Großraum Stuttgart soll erneut ausgeweitet werden: Die Verlängerung der S-Bahn-Linie S 1 von Plochingen nach Kirchheim/Teck geht in eine weitere wichtige Phase. Nun begann das Baugenehmigungsverfahren für das etwa 32,5 Millionen Euro teure S-Bahn-Ausbauprojekt. "Wir streben an, die erste S-Bahn nach Kirchheim/Teck zum weiter
KABARETT / "Meeresrauschen" von und mit Frank Piotraschke

Salzsäure, zuckersüß

Frank Piotraschke ist ein genialer, ungewöhnlich geistreicher Schauspieler, der niemals seine Rollen spielt, sondern stets lebt. Er mag es, mit äußerster Liebenswürdigkeit zartfühlende, dezente Eckzahnbisse genau dort hin zu setzen, wo seine kritischen Sinne Fehler im Strickmuster entdeckt haben. weiter

Seniorenfest in der Albvereinshütte

Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Donnerstag zusammen mit der katholischen Schwestergemeinde ihr Sommerfest auf der Albvereinshütte. Um bequem zur Hütte zu gelangen, steht um 14 Uhr am evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße ein Bus bereit. Nach geselliger Runde mit Kaffee, Gebäck, Musik von Siegfried Öchsle und einem Vesper geht's weiter

Streit eskalierte

Ein 64-Jähriger war mit seinem Pkw auf der L 2220 von Ellenberg nach Ellwangen unterwegs. Als er zu einer Fahrzeugkolonne aufschloss, überholte er zwei vorausfahrende Pkws und reihte sich hinter einem Langholzzug ein. Ein 51-Jähriger, der sich durch das Überholen gefährdet sah, zwang den 64-Jährigen später zum Anhalten. Der folgende Streit eskalierte weiter
  • 114 Leser
PROJEKT KOKA / Beim Thema "Hilfe zur Arbeit" auf gemeinsamem Weg

Vermittlung, Begleitung und Qualifizierung

Die Stiftung Haus Lindenhof und die Caritas Ostwürttemberg haben sich zu einer Kooperation zusammengeschlossen, um beim Thema "Hilfe zur Arbeit" gemeinsame Wege zu gehen. Dafür wurden in Ostwürttemberg Katholische Arbeitsplatzagenturen (KAA) an drei Standorten eingerichtet und zwar in Schwäbisch Gmünd, Aalen und Heidenheim. weiter
  • 261 Leser
GEMEINDEWALLFAHRT / Mitglieder der Seelsorgeeinheit "Am Limes" waren im Burgenland in Österreich

Von Pilgermessen und Passionsspielen beeindruckt

Zu einer fünftägigen Gemeindewallfahrt ins österreichische Burgenland sind kürzlich 93 Mitglieder der Seelsorgeeinheit "Am Limes", aus Hussenhofen, Herlikofen, Iggingen und Zimmern, gestartet. weiter
FERIENPROGRAMM / Schüler gestalten Gartenteich in Lorch

Wasserpflanzen und Goldfische

Im neu gestalteten "Garten der Sinne" des Obst- und Gartenbauvereins Lorch durften Schüler bei der Anlegung eines Gartenteiches im Rahmen des Ferienprogramms der Stadt Lorch mitwirken. weiter
AALEN CITY AKTIV / Was dieses und nächstes Jahr in der Innenstadt laufen soll

Wieder "mit allen Sinnen"

Wenn die Reichsstädter Tage nach dem zweiten Septemberwochenende vorbei sein werden, ist für den Verein ACA das Jahr noch lange nicht gelaufen. "Aalen City aktiv" bittet knapp drei Wochen später zum "Apfelfest". 2007 soll's eine Neuauflage von "Aalen mit allen Sinnen" geben. weiter
AKTIONSBÜNDNIS / Mit Filmen und Diskussion die Verbraucher ansprechen

Wochenende gegen Gentechnik

Gegen einen Einsatz der Gentechnik in der Landwirtschaft steht das "Aktionsbündnis gentechnikfreies Gmünd". Weder sei Gentechnik umkehrbar noch kontrollierbar, denn Pollen fliegen kilometerweit, warnen Kritiker. Am Montagabend wurde das gentechnikfreie Wochenende für die Konsumenten der Region vorbereitet. weiter
WANDERUNG / Altersgenossen der Jahrgänge 1965 / 66 besuchen das Schwarzhorn

Überwindung hoch oben

Eine stattliche Anzahl der Bettringer Altersgenossen der Jahrgänge 1965 / 66 sind mit ihren Familien auf das Schwarzhorn gewandert. Dort galt es, den Hochseilgarten zu besteigen. weiter

Zuwanderung ja, aber kontrolliert

Leserbrief zu "Länder profitieren von der Zuwanderung" in der GMÜNDER TAGESPOST vom 18. August: "Nachdem unsere Frauen - aus welchen Gründen auch immer - keine Kinder mehr in die Welt setzen wollen, was sehr bedauerlich ist, sind wir wohl oder übel auf Zuwanderung angewiesen, um dieses Vakuum zu füllen. Die Zuwanderer, die nach Deutschland strömen, weiter

Zwei Feuerwehreinsätze

Am Dienstag gegen 7 Uhr brannte in Mögglingen ein VW Polo. Der Brand wurde von der Feuerwehr Mögglingen gelöscht. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. Fast zeitgleich rückte die Gmünder Feuerwehr in die Lorcher Straße aus. Dort waren an einem Lkw die Bremsen heiß gelaufen und wurden von der Feuerwehr abgekühlt. weiter
  • 177 Leser

Regionalsport (7)

FUSSBALL / Pokal

Die Roten kommen

WFV-Pokal: 2. Runde: Heute, 18 Uhr: Hofherrnw. - VfB Stuttgart II 3. Runde Heute, 18 Uhr: Kornwestheim - Normannia FV Biberach - VfR Aalen Bezirkspokal 2. Runde: Heute, 18 Uhr: Rindelbach - Essingen Ausscheidung: Heute, 18 Uhr: FC Spraitbach - Herlikofen Bettringen - Mögglingen 3. Runde: Heute, 19 Uhr: FV Sontheim - TSV Heubach I Ellenberg - Heldenfingen weiter
TENNIS / "Kocher-Cup" beim TC Oberkochen

Ehinger-Brüder mit dabei

In Oberkochen beim "Kocher-Cup" der am Donnerstag um 12 Uhr, werden auch beiden TVG-Spieler Jonas und Aron Ehinger um das Preisgeld kämpfen. weiter
FUSSBALL / C-Jugend - Bundesliga-Nachwuchs wird beim "Expo-Line-Cup" in Frickenhofen abseits des Platzes verwöhnt

Frische Brezeln statt Müsli

Sie gehören zu den besten Nachwuchskickern in Deutschland. Und so werden die C-Jugendlichen der Bundesligisten beim "Expo-Line-Cup" in Frickenhofen auch behandelt. Physiotherapeuten, Betreuer und ein separates Versorgungszelt stehen am Wochenende bereit. weiter
FUSSBALL / Schiri-Lehrgang in Essingen

Kurse für Schiedsrichter

Die Schiedsrichtergruppen Gmünd und Aalen veranstalten in diesem Jahr gemeinsam einen Schiedsrichter-Neulingskurs in Essingen im Gasthaus Rose. weiter
SCHIESSEN / Göggingen

Lakner auf Podest

Thomas Lakner vom SV Göggingen hat bei den Deutschen Meisterschaften in München-Hochbrück mit 571 Ringen den dritten Platz belegt. weiter
SKISPRINGEN / "Georg-Thoma-Pokalspringen" in Bad Griesbach

Qualifikation verpasst

Das Finalspringen um den begehrten "Georg-Thoma-Pokal" wurde in Bad Griesbach ausgetragen. In einem starken internationalen Teilnehmerfeld konnten die jungen Degenfelder Springer nicht alle Chancen nutzen und verpassten jeweils um Haaresbreite die Qualifikation zum Springen auf der K 57-Schanze. weiter
GOLF / "Lorinser-Cup" auf dem Hetzenhof

Remstal räumt ab

Der Lorinser-Cup ist eines der wenigen Turniere, die an einem Sonntag auf dem Golfplatz Hetzenhof ausgetragen werden. Zum neunten Mal durften die Golfer den Mercedes-Veredeler auf ihrer Anlage begrüßen. weiter

Überregional (110)

KINO / Interview mit Jamie Foxx ('Miami Vice')

'Auf dem Boden bleiben'

Als 'Ray' Charles bekam er seinen Oscar als 'Bester Schauspieler'. Nun kommt Jamie Foxx gemeinsam mit Colin Farrell als Detektiv-Duo Crockett und Tubbs in der Kinoversion des TV-Klassikers 'Miami Vice' auf die Leinwand. Der Star will aber bodenständig bleiben. weiter
  • 305 Leser
TENNIS / Für Martina Navratilova ist nach den US Open Schluss

'Ich habe mehr Falten als Titel'

Die 'Grande Dame' des Tennis-Sports geht endgültig in den Ruhestand. Martina Navratilova wird nach den US Open ihre nunmehr 33-jährige Karriere beenden. 'Ich habe mehr Falten als Titel. Es ist an der Zeit aufzuhören', sagte die 49-Jährige, nachdem sie beim Turnier in Montréal mit dem Sieg im Doppel an der Seite von Cara Black ihren mittlerweile 353. weiter
  • 238 Leser
vfb stuttgart

Akte Ailton zu

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart wird den Brasilianer Ailton (Besiktas Istanbul) nicht verpflichten. 'Das ist für uns definitiv kein Thema mehr', sagte VfB-Teammanager Horst Heldt. Ob der VfB einen weiteren Stürmer holen wird, hängt weiter von Danijel Luboja ab. Der suspendierte Serbe pokert mit dem schottischen Meister Celtic Glasgow um einen Vertrag. weiter
  • 273 Leser
kästner-buch

Animationsfilm geplant

Die Constantin Film in München plant für 2007 eine Verfilmung des Kinderbuchklassikers 'Die Konferenz der Tiere' von Erich Kästner. Das Kinderbuch soll als Animationsfilm in die Kinos kommen. Kästner schrieb 'Die Konferenz der Tiere' im Jahr 1949. Das Buch gilt als Parabel auf die menschlichen Schwächen und als Appell für den Frieden. weiter
  • 362 Leser
GEWALT / Potsdamer Überfall vor Gericht

Anklage gegen zwei Verdächtige

Rund vier Monate nach dem Überfall auf einen Deutsch-Äthiopier in Potsdam ist gegen die beiden Tatverdächtigen Anklage erhoben worden. Dem 29 Jahre alten Hauptbeschuldigten wird unter anderem gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Der 31 Jahre alte mutmaßliche Komplize ist wegen gemeinschaftlicher Beleidigung und unterlassener Hilfeleistung angeklagt weiter
  • 310 Leser
DIEBSTAHL

Arztpraxen als Spezialgebiet

Ein auf Arztpraxen spezialisiertes Einbrecher-Trio ist der Polizei in Karlsruhe ins Netz gegangen. Die Männer im Alter zwischen 21 und 22 Jahren hätten mindestens 30 Einbrüche begangen, berichtete die Staatsanwaltschaft in Karlsruhe gestern. Mit der Beute - überwiegend elektronische Geräte wie etwa Laptops und darüber hinaus Bargeld - hätten die Tatverdächtigen weiter
  • 278 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele CA Osasuna - Hamburger SV 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Cuellar (6.), 1:1 de Jong (74.). - Zuschauer: 18 767. (Hinspiel 0:0 - Hamburg qualifiziert) Maccabi Haifa - FC Liverpool 1:1 (0:0) (Hinspiel 1:2 - Liverpool qualifiziert) ·Testspiele Eintr. Lüneburg - Hannover 96 0:7 BW Rommerz - Eintr. Frankfurt weiter
  • 276 Leser
MESSEN / Tendence Lifestyle mit Ausstellerrückgang

Beachtliche Zuversicht

Europas größte Konsumgütermesse für das Herbst- und Wintersortiment Tendence Lifestyle erleidet erneut einen Rückgang bei den Ausstellerzahlen. weiter
  • 491 Leser
STERBLICHKEIT

Beste Chancen für Babys

In Baden-Württemberg sind im vergangenen Jahr so wenige Säuglinge gestorben wie nie zuvor. Wie das Statistische Landesamt in Stuttgart gestern mitteilte, starben 2005 im Südwesten 308 Kinder im ersten Lebensjahr. Das waren 0,3 Prozent der 94 300 lebend Geborenen. Im Jahr davor waren noch 330 Sterbefälle unter den Säuglingen gezählt worden. Damit sei weiter
  • 270 Leser
DESIGN / Der Fürstenberg-Schriftzug wird modernisiert

Bierfans wollen das alte 'S' auf den Etiketten behalten

Die Tradition der Fürstenberg-Brauerei reicht bis 1283 zurück. Die des Schriftzugs mit dem altdeutschen 'S' endet aber derzeit. Dagegen regt sich Widerstand. weiter
  • 366 Leser
UNGLÜCK / 170 Menschen kommen beim Absturz eines russischen Passagierflugzeugs ums Leben

Brand an Bord - Notlandung misslingt

Unter den Opfern befinden sich 39 Kinder - Brennendes Wrack bei Donezk gefunden
Nach einem Feuer an Bord versuchte der Pilot eine Tupolew-154 in der Ostukraine notzulanden. Das Fahrwerk öffnete sich nicht. Vermutlich starben 170 Menschen. weiter
  • 365 Leser
FRANKREICH / 'Neubürger' in den Pyrenäen

Braunbären heimlich ausgesetzt

In den Pyrenäen wurde bei Arbas (Haute-Garonne) in der Nacht zum Dienstag unter großer Geheimhaltung der fünfte Braunbär in die Freiheit entlassen. 'Sarousse' sei sieben Jahre alt und wiege 112 Kilogramm, teilte das Umweltministerium mit. Seit dem 25. April wurden bereits vier Braunbären ausgesetzt, die alle in Slowenien gefangen worden waren. Die französische weiter
  • 385 Leser
SPARKASSEN / Präsident Schneider schießt sich auf EU-Kommission ein

Brüssel am Pranger

Streit um den Namen - Wettbewerb werde eher gefährdet
Es geht konkret um den Namen 'Sparkasse'. Aber für Peter Schneider, Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes, geht es vor allem auch um die EU-Kommission. In ungewöhnlich scharfen Worten schoss er sich gestern gegen die 'Arbeitsebene' in Brüssel ein. weiter
  • 495 Leser
KONGO / EU verstärkt Truppen nach Gewaltwelle

Bundeswehr rückt an

Nach drei Tagen Gewalt zeigt die EU in der kongolesischen Hauptstadt Kinshasa Stärke. Fallschirmjäger der Bundeswehr rückten ein, um strategische Punkte abzusichern. weiter
  • 293 Leser
MALLORCA

Busfahrer protestieren

Koffer schleppen statt Gepäckservice: Wegen einer Protestaktion von Busfahrern mussten viele Urlauber auf der spanischen Ferieninsel Mallorca ihr Gepäck über größere Distanzen selbst zum Hotel tragen. Die Chauffeure wollten mit der Aktion auf die chaotische Parksituation auf der Insel hinweisen. Sie fuhren nach Angaben der Lokalpresse streng nach Vorschrift weiter
  • 306 Leser

Cd-Tipp

Der kleine Bruder 'Jeder Kenner der Tonkunst und ihrer Literatur weiß, und wusste schon längst, dass Michael Haydn, als Kirchenkomponist, unter die ersten Künstler dieses Faches, aus jeder Zeit und jeder Nation gehört.' Also, heute weiß das keiner mehr. Das Loblied schrieb E. T. A. Hoffmann auch schon 1812. Johann Michael Haydn, der kleine Bruder von weiter
  • 227 Leser
TERROR / Internetcafés im Visier

CDU will mehr Geheimermittler

Verfassungsschutz für neue Strategie
Nach den fehlgeschlagenen Bahn-Attentaten in Koblenz und Hamm fordern CDU-Fraktion und Innenministerium Verstärkung für den Verfassungsschutz im Land. weiter
  • 332 Leser
BASKETBALL / Bundestrainer Dirk Bauermann ist besorgt

Der Blick in eine düstere Zukunft

Seit Jahren geht es für den deutschen Basketball kontinuierlich bergauf, doch nach Olympia 2008 droht dem Vize-Europameister der Absturz. Das befürchtet zumindest Bundestrainer Dirk Bauermann. Der Grund für seine Sorge: Versäumnisse bei der Nachwuchsarbeit. weiter
  • 320 Leser
DISTANZREITEN

Der erste Tag endet im Chaos

Stromausfall, falsche Siegerlisten und ein Protest: Die Organisatoren der Reit-Weltmeisterschaft in Aachen erlebten mit dem Distanzreiten einen chaotischen Start. weiter
  • 263 Leser
Emmy-Preis

Deutsche ausgezeichnet

· Der deutsche Oscar-Preisträger Volker Engel und sein Kollege Marc Weigert sind in Los Angeles für die Produktion und Visuellen Effekte des Science-Fiction-Films 'The Triangel', Teil 1, ausgezeichnet worden. Engel hatte 1997 als Visual Effects Supervisor für 'Independence Day' einen Oscar gewonnen. Er wirkte auch an dem Film 'Godzilla' mit. weiter
  • 332 Leser
VERMISSTE

Deutsche in Tirol erfroren

Eine seit Anfang August vermisste 28-jährige Deutsche ist an der Gumpenspitze bei Schwaz in Tirol erfroren. Die Gerichtsmedizin in Innsbruck habe die Frau aus Suhl in Thüringen, die in Schwaz einen Wohnsitz hatte und seit 3. August vermisst wurde, anhand ihrer Fingerabdrücke identifiziert, sagte ein Sprecher der Polizei Schwaz. Die Frau sei vermutlich weiter
  • 291 Leser

Die drei Landzungen von Chalkidiki

Die Halbinsel Chalkidiki im Norden Griechenlands liegt ungefähr 80 Kilometer von der Hafenstadt Thessaloniki entfernt. Kassandra ist die westlichste von insgesamt drei Landzungen, die sich wie Finger ins Meer abspreizen. Die Landzunge in der Mitte heißt Sithonia, im Osten ist Athos mit dem gut 2000 Meter hohen Berg Athos. Den Rhythmus auf dem Hochgebirgs-Eiland weiter
  • 323 Leser
BESTATTUNGEN / Friedwald im Schwarzwald

Die letzte Ruhestätte auf einem Berg

Ruhig und beschaulich steht der 1136 Meter hohe Ruheberg im Schwarzwald da. Der Name ist Programm: Schon bald sollen hier Menschen ihre letzte Ruhestätte finden. weiter
  • 391 Leser
TOURISMUS / Seit dem Fußball-Großereignis hat sich das Image der Schwabenmetropole positiv verändert

Die WM als Befreiungsschlag für Stuttgart

Von 'New York Times' bis 'Bild': Neuerdings richtet sich der Blick auf die Sonnenseiten der Stadt
Lange hing Stuttgart das verstaubte Kehrwoche-Image einer Möchtegern-Metropole an - befördert nicht zuletzt durch die 2003 gefloppte Bewerbung für die Olympischen Spiele 2012. Die Fußball-WM wirkte da wie ein Befreiungsschlag: Plötzlich gilt Stuttgart als 'hip'. weiter
  • 368 Leser
HANDBALL / Hamburg gewinnt den Supercup

Dämpfer für Kiel

Der HSV Hamburg ist mit einer Überraschung in die 30. Saison der Handball-Bundesliga gestartet und hat gestern Abend zum zweiten Mal den Supercup gewonnen. weiter
  • 258 Leser
KONGO / Schießereien beenden Hoffnung auf friedlichen Wahlkampf der Präsidentschaftskandidaten

EU-Truppe gerät früh zwischen die Fronten

Mit Gewaltausbrüchen haben die Eufor-Truppen in Kongos Hauptstadt Kinshasa gerechnet. Doch sie kommen rascher als gedacht und können bedrohlicher werden. Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) hat Recht behalten. Die von ihm befürchteten Ausschreitungen in Folge der Präsidentschaftswahlen im Kongo sind nur früher ausgebrochen. 'Der kritische Zeitpunkt weiter
  • 260 Leser
VERKEHR / Führerschein-Branche leidet unter den hohen Spritkosten

Fahrlehrer steuern auf Senioren zu

Vielen Jugendlichen ist anderes wichtiger - Sparkurse sind wenig gefragt
Sprit ist teuer, Jugendliche geben viel Geld für ihr Handy aus - beide Probleme machen den Fahrlehrer im Land zu schaffen. Gut zu verdienen ist für die 1845 Schulen auch deshalb schwer, weil es ihrer zu viele gibt. Nachschulungen für Senioren sollen das Geschäft nun ankurbeln. weiter
  • 585 Leser
FUSSBALL / Zweitligist Karlsruhe sorgt für Furore

Federico will hoch

Auch nach dem Schlusspfiff des Südwestderbys zwischen dem Karlsruher SC und dem 1. FC Kaiserslautern war Matchwinner Giovanni Federico kaum zu stoppen. weiter
  • 232 Leser
LUFTFAHRT

Fliegen wird teurer

Verbraucher müssen im kommenden Jahr für Flugtickets tiefer in die Tasche greifen. 'Man kann klar sagen, dass die innerdeutschen Tickets im nächsten Jahr teurer werden', sagte der Generalsekretär des Airlineverbandes Barig, Martin Gaebges. Auch für internationale Flugtickets würden 2007 die Preise steigen. Grund sei vor allem die Erhöhung der Mehrwertsteuer weiter
  • 449 Leser
VERWECHSLUNG

Gas statt Bremse

Weil sie den Vorwärtsgang mit dem Rückwärtsgang verwechselte, hat eine 72-Jährige in Jena (Thüringen) ihr Auto beim Ausparken in die Saale gesetzt. Die Frau bediente nicht nur die Automatikschaltung falsch, sondern gab auch noch Gas anstatt zu bremsen. Die Rentnerin wurde leicht verletzt, konnte sich aber selbst aus dem halb versunkenen Auto befreien. weiter
  • 276 Leser
DEUTSCHE BAHN / Schröder und Biedenkopf Schlichter

Gespräche gescheitert

Die Verhandlungen über den Beschäftigungspakt bei der Deutschen Bahn sind gescheitert. Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder steht nun als Schlichter bereit. weiter
  • 468 Leser
VOGELGRIPPE / Mit den Zugvögeln wächst die Geflügelpest-Gefahr

In Risikogebieten gilt Stallpflicht

In wenigen Wochen kommen wieder viele Zugvögel zum Überwintern im Südwesten an. Damit steigt auch wieder die Gefahr von Vogelgrippe-Infektionen. In der Nähe größerer Gewässer müssen Hühner, Enten und andere Nutztiere deshalb vorsorglich in ihren Ställen bleiben. weiter
  • 288 Leser
ATOMSTREIT

Iran übergibt Antwort

Der Iran hat westlichen Diplomaten seine Antwort auf das Kompromissangebot im Atomstreit übergeben. Einzelheiten wurden nicht genannt. Es wurde erwartet, dass der Iran der von ihm geforderten Beendigung der Urananreicherung nicht zustimmen würde. Iranische Regierungsvertreter hatten zuvor einen Stopp der Urananreicherung abgelehnt. weiter
  • 357 Leser
NAHOST / UN-Truppe bekommt angeblich begrenztes Recht zum Waffeneinsatz

Italien akzeptiert Führungsrolle im Libanon

Rom/beirut· Italien hat sich grundsätzlich zur Führung der UN-Truppen im Südlibanon bereit erklärt. Ministerpräsident Romano Prodi forderte aber genaue Vorgaben für den Einsatz: 'Wir brauchen mehr Klarheit, ein präzises Mandat, präzise Inhalte und eine sehr deutliche Definition der Allianzen', sagte er. Prodi schloss sich der Forderung des US-Präsidenten weiter
  • 239 Leser
BANKGESELLSCHAFT BERLIN / Sparkassenverband im Visier

Kartellamt will Klarheit über Einstiegspläne

Das Bundeskartellamt will Aufklärung über den geplanten Einstieg des Deutschen Sparkassen- und Giroverbands (DSGV) bei der Bankgesellschaft Berlin. Der Verband solle zu Vorwürfen über mögliche Absprachen Stellung nehmen, sagte eine Kartellamts-Sprecherin in Bonn. Der DSGV will beim Verkauf der Berliner Landesanteile in Höhe von 81 Prozent an der Bankgesellschaft weiter
  • 470 Leser
FEUER

Kirchturm abgebrannt

Beim Brand des Turms der Lutherkirche in Hannover sind drei Männer verletzt worden. Der Sachschaden beträgt nach Schätzungen der Polizei rund zwei Millionen Euro. Der Dachstuhl des massiven Turms wurde komplett zerstört. Die genaue Ursache für das Feuer blieb zunächst unklar. Die drei Männer kamen mit Rauchvergiftungen ins Krankenhaus. weiter
  • 353 Leser
Zeiss Meditec

Klage abgewiesen

Der Medizintechnik-Hersteller Carl Zeiss Meditec hat im Streit mit Aktionären um eine Firmenübernahme einen ersten Erfolg erzielt. Das Landgericht Gera habe die Klage der Aktionäre als unbegründet abgewiesen, sagte der Vizepräsident des Gerichts, Reinhard Maul. Nach Angaben der Zeiss Meditec AG (Jena) wurde damit ein Mehrheitsbeschluss der Aktionärsversammlung weiter
  • 382 Leser
SICHERHEIT / Zweiter Terrorverdächtiger laut Bundesanwaltschaft identifiziert

Kofferbomber auf der Flucht

Baden-Württemberg will Videoüberwachung ausweiten - Neuer Observationstrupp?
Der zweite KofferbombenAttentäter ist identifiziert. Er ist noch auf der Flucht. Derweil will Baden-Württemberg die Videoüberwachung per Gesetz ausweiten. weiter
  • 274 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG

KOMMENTAR: Der gläserne Bürger

Die Terrorangst hat Deutschland im Griff. Daher stellt sich nicht mehr die Frage, ob, sondern nur noch wann die Videoüberwachung ausgeweitet wird. Nach den verhinderten Anschlägen mit Kofferbomben ist diese Entwicklung kaum aufzuhalten. Angesichts der Ermittlungserfolge fühlen sich die Innenminister in ihrem Beschluss vom Mai 2000 bestätigt, dass Kameras weiter
  • 288 Leser
KONGO

KOMMENTAR: Die Hieb- und Stichwahl

'Symbolisch' solle der Kongo-Einsatz unserer Soldaten wirken, erklärten die Regierungspolitiker denen, die keinen Sinn in diesem gefährlichen Mandat sahen. Jetzt stehen die Fallschirmjäger mitten in einem Kampf, den die Kongolesische Bischofskonferenz Bürgerkrieg nennt. Nur vier Monate solle der Einsatz dauern, wurde versprochen, was bereits damals weiter
  • 317 Leser
SPARKASSEN

KOMMENTAR: Ein starker Auftritt

Das war ein starker Auftritt, Herr Schneider! Der Präsident des baden-württembergischen Sparkassenverbandes eierte in Sachen Sparkassen-Gesetz nicht lange vorsichtig herum, um ja nicht das Falsche zu sagen, sondern griff gleich frontal an. Als oberschwäbischer Landrat hat er gelernt, die Dinge beim Namen zu nennen. Der Chef des stärksten Sparkassen-Verbundes weiter
  • 427 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2812 (Vortag 1,2919) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7805 (0,7741) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67840 (0,68080) britische Pfund, 149,17 (149,43) japanische Yen und 1,5777 (1,5785) Schweizer Franken weiter
  • 365 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gleitschirmflieger verletzt Bei einem Unfall auf der Hornisgrinde im Ortenaukreis hat sich ein Gleitschirmflieger lebensgefährliche Verletzungen zugezogen. Nach dem Start sei der 50-Jährige mit seinem Gerät von einem Windstoß erfasst worden und aus geringer Höhe abgestürzt, teilte die Polizei mit. Krankenzahl auf Bundesniveau Knapp 13 Prozent der Baden-Württemberg weiter
  • 295 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Betreiber kritisieren EU-Eingriff Die Festnetzbetreiber im Telekommunikationsbereich befürchten einen Wettbewerbsnachteil durch das Eingreifen der EU bei schnellen Internet-Zugängen. Unternehmen mit eigenen Netzen wie Deutsche Telekom, Arcor, Telefonica/O2 und Hansenet kritisieren, dass Widerverkäufer von Internet-Dienstleistungen einen einfachen Zugang weiter
  • 414 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (039. Folge)

39. Folge Ich bin allein, als das Telefon läutet, und bekomme Herzklopfen. Es wird höchste Zeit, dass Ewald sich meldet. Es ist aber Bernadettes Stimme, die mir entgegenschrillt: »Ich möchte sofort meinen Mann sprechen, er nimmt sein Handy leider nicht ab«, sagt sie ohne einleitende Entschuldigung. Mit geheucheltem Bedauern teile ich ihr mit, dass er weiter
  • 342 Leser
SCHULDNER

Leichter Rückgang

Die Verbraucher in Deutschland gehen etwas vorsichtiger mit ihrem Geld um und bekommen weniger leichtfertige Kredite von den Banken. Die Gerichte mussten deshalb im ersten Halbjahr 2006 weniger häufig mit Zwangsmaßnahmen gegen private Schuldner vorgehen. Die Zahl der Eidesstattlichen Versicherungen (früher: Offenbarungseid) und der Haftanordnungen wegen weiter
  • 422 Leser
CDU

LEITARTIKEL: Viele offene Fragen

Grundsatzdebatten sind etwas typisch deutsches. Wo andere pragmatisch vorgehen, bauen wir erst einmal große theoretische Gerüste als Basis allen Handelns auf und versuchen, alle Lebenslagen mit Theorien durchzuplanen. Doch die Realität spielt gelegentlich nicht mit. Vor allem verändert sie sich rasch. Das ist auch das Problem von Grundsatzprogrammen weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Steffi Graf Ex-Tennisprofi Steffi Graf (37) hält auch in der Ferne an ihren deutschen Wurzeln fest: 'Ich bin mit Deutschland sehr verbunden und spreche mit meinen Kindern hauptsächlich deutsch, damit auch sie den Bezug zu meiner Heimat haben', sagte Graf, die seit Jahren mit ihrem Mann André Agassi (36) und ihren Kindern, Jaden Gil (4) und Yaz Elle weiter
  • 288 Leser
ZUGUNGLÜCK

Lokführer soll schuld sein

Nach dem schweren Zugunglück im ägyptischen Kaljub, nahe Kairo, konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen Bahnmitarbeiter, der den Unfall mit 58 Todesopfern verursacht haben könnte. Nach Angaben aus Sicherheitskreisen in Kairo bestritt der Beamte jedoch beim Staatsanwalt, dass er es versäumt habe, dem Lokführer das Haltesignal zu geben. Dieser habe weiter
  • 306 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 74,50 bis 79,45 (76,98) 1501 bis 2000 l 71,05 bis 75,37 (72,97) 2001 bis 2500 l 69,55 bis 70,41 (69,98) 2501 bis 3500 l 67,57 bis 70,06 (68,69) 3501 bis 4500 l 66,40 bis 67,44 (67,04) 4501 bis 5500 l 65,85 bis 66,70 (66,31) 5501 bis 6500 l weiter
  • 461 Leser
JAPAN / Nahrungsmangel bei den Kragenbären

Meister Petz plündert Obstgarten

Eine böse Überraschung hat ein Apfelbauer in Nordjapan erlebt: Rund 3000 seiner Früchte fielen einem Bärenüberfall zum Opfer. Meister Petz verputzte die Äpfel innerhalb von nur sechs Tagen, während ein Teil des Obstes verstreut auf dem Boden lag. Spuren unter den neun fast gänzlich geplünderten Bäumen deuten auf mehrere Kragenbären oder einen, der mehrmals weiter
  • 358 Leser
WASSER / Experten beklagen falschen Umgang mit der lebenswichtigen Ressource

Missbrauch bringt Dürre und Durst

Abhängigkeit von Vorkommen führt nicht zu Kriegen, sondern zur Zusammenarbeit
Dürre, verseuchte Flüsse, verschmutzte Meere - jeder dritte Erdbewohner leidet unter Wassermangel. Dabei würde die Ressource bei richtigem Umgang ausreichen. Der Mara ist für Millionen Menschen im Osten Afrikas das wichtigste Wasserreservoir; der einzige Fluss der Gegend, der ganzjährig Wasser führt. Er ist nicht nur für Menschen und Viehzucht unentbehrlich, weiter
  • 324 Leser
PROZESS

Mordversuch an Ex-Freundin

Vor dem Landgericht Stuttgart muss sich seit gestern ein Mann wegen versuchten Mordes an seiner Ex-Freundin verantworten. Das Motiv ist verschmähte Liebe. weiter
  • 314 Leser
MUSIK / Die Konkurrenz wird immer größer

Mühsam ernährt sich der Pianist

Auch begabte junge Klavierspieler tun sich schwer, ihren Lebensunterhalt zu bestreiten
Begabung hin oder her, kaum ein junger Pianist kann vom Klavierspielen leben. Die Konkurrenz ist groß, die Einsatzmöglichkeiten hingegen sind überschaubar. Festivals wie in La Roque dAnthéron in Südfrankreich bieten - noch - unbekannten Pianisten eine Bühne. weiter
  • 291 Leser

Na sowas . . .

Ein betrunkener Mann hat einer Sau im Landauer Zoo in Rheinland-Pfalz ihren Schlafplatz im Schweinestall streitig gemacht. Das Tier musste wegen des ungebetenen Besuchers eine Nacht im Freien verbringen. Der Betrunkene schlief seinen Rausch im Schweinestall aus. Als eine Polizeistreife ihn weckte, wurde er aggressiv. Den Saustall musste er dennoch verlassen. weiter
  • 337 Leser
FERNSEHEN

Nachrichten mit Porno-Beigabe

Da staunten die Zuschauer des staatlichen schwedischen Fernsehsenders SVT nicht schlecht: Während einer Nachrichtensendung um Mitternacht waren im Hintergrund Szenen eines Pornofilms zu sehen. Normalerweise zeigen die Monitore hinter dem Sprecher die Bilder anderer Nachrichtensender. Mitarbeiter hatten aber wohl zuvor auf einem Bildschirm die Sportübertragung weiter
  • 253 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Präsident unter Verdacht Die israelische Polizei hat am Montagabend die Residenz des israelischen Präsidenten Mosche Katzav in Jerusalem durchsucht und dort Computer und Dokumente beschlagnahmt. Hintergrund sind Vorwürfe einer ehemaligen Angestellten des Präsidialamtes, Katzav habe sie sexuell genötigt. Katzav legte in einem Brief an die Staatsanwaltschaft weiter
  • 296 Leser
HANDBALL / Eine Million Euro für komplettes Paket

Neuer TV-Vertrag für Bundesliga

Die Handball-Bundesliga (HBL) hat einen neuen Fernsehvertrag abgeschlossen. Die Liga einigte sich mit der Sportrechte-Agentur SportA der öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF wie erwartet über einen neuen, höher dotierten Drei-Jahres-Vertrag plus zweijähriger Option. Kurz vor dem Abschluss stehen zudem die Verhandlungen mit dem Spartensender DSF weiter
  • 280 Leser
GEWALTVERBRECHEN

Noch keine heiße Spur

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Wetter an der Ruhr am vergangenen Wochenende sucht die Polizei weiter fieberhaft nach dem Täter. Nach Polizeiangaben gibt es noch keine heiße Spur. 'Sie kannte mehr Leute, als wir bisher dachten', sagte der Hagener Oberstaatsanwalt Wolfgang Rahmer. Die Jugendliche habe im Internet eine eigene Homepage mit weiter
  • 314 Leser
RUDERN / Weltmeisterschaft in Eton

Noch sind alle Boote im Rennen

Der Deutsche Ruderverband (DRV) hat seine Bilanz bei der WM in Eton nach dem ersten Tag der Hoffnungsläufe aufgebessert. Der Zweier ohne Steuermann mit Andreas Penkner und Jochen Urban (Radolfzell/Krefeld) setzte sich vor Serbien und Slowenien durch und zog damit nachträglich ins Halbfinale ein. Damit stehen bislang 10 von 14 deutschen Booten in der weiter
  • 237 Leser
GESELLSCHAFT / Für die Maß wird in diesem Jahr in München bis zu 7,50 Euro verlangt

Oktoberfest dauert diesmal zwei Tage länger

Am 16. September beginnt das Münchner Oktoberfest. Der Aufbau läuft bereits auf Hochtouren. Heuer dauert die Mega-Wiesn sogar zwei Tage länger als üblich. weiter
  • 297 Leser
SCHUFA / Finanzauskunftei eröffnet Verbrauchern direkten Zugang

Online-Auskunft jetzt auch im Südwesten

Die Bürger in Baden-Württemberg können künftig ihre bei der Finanzauskunftei Schufa gespeicherten Daten über das Internet von zu Hause aus einsehen. Mit der Ausweitung des Angebotes auf den Südwesten hätten jetzt rund 80 Prozent der Bürger in Deutschland die Möglichkeit, ihre Daten online zu bekommen, teilte die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung weiter
  • 443 Leser
OFFENBARUNGSINSEL / Ernennung am 27. August

Patmos wird Weltkulturerbe

· Die kleine griechische Insel Patmos wird von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) zum Weltkulturerbe erklärt. Patmos ist der Überlieferung nach der Ort, indem der Evangelist Johannes das letzte Kapitel der Bibel, die Offenbarung, schrieb. Die feierliche Ernennung der Insel als Weltkulturerbe wird am weiter
  • 291 Leser

Politisches buch: Kubas Zukunft

Gleich zwei Neuerscheinungen befassen sich mit den politischen Zuständen auf Kuba. Durch die Krankheit Fidel Castros erhalten sie unverhoffte Brisanz. weiter
  • 261 Leser
PROGRAMMDEBATTE

Richtungsstreit in CDU bleibt

Der Richtungsstreit in der CDU über ihr künftiges Profil geht trotz eines Appells der Parteivorsitzenden und Kanzlerin Angela Merkel weiter. Auf einem Berliner Kongress zum künftigen CDU-Grundsatzprogramm traten erneut Meinungsunterschiede zu Tage. Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident und Parteivize Jürgen Rüttgers (CDU) blieb bei seiner kritischen weiter
  • 373 Leser
PROZESS / Angriff auf kurdische Zivilisten bestritten

Saddam zeigt keine Reue

Im Prozess wegen Völkermordes an den Kurden zeigen der irakische Ex-Präsident Saddam Hussein und Mitangeklagten keinerlei Reue. 'Die Iraner und die kurdischen Rebellen kämpften damals Seite an Seite', sagte der einstige Chef des Militärgeheimdienstes, Saber Abdul Asis. Man habe das Grenzgebiet mit dem 'Anfal'-Feldzug von 1988 von Iranern 'säubern' wollen. weiter
  • 303 Leser
OBERSCHWABENKLINIK

Sanierung kommt voran

Der Klinikverbund Oberschwabenklinik (OSK) will in diesem Jahr sein Defizit auf rund 2 Mio. EUR verringern und 2007 ein ausgeglichenes Betriebsergebnis erreichen. Im vergangenen Jahr sei der Fehlbetrag im Vergleich zu 2004 auf 2,98 Mrd. EUR nahezu halbiert worden, sagte der OSK-Regionaldirektor Elmar Felme in Ravensburg. Der Klinikverbund aus sechs weiter
  • 471 Leser
MISSGEBURT

Schneller Tod

Ein mit zwei Köpfen geborenes Mädchen ist in Indonesien nur zwei Wochen nach seiner Geburt gestorben. Der Gesundheitszustand des Babys habe sich plötzlich stark verschlechert, sagte ein Sprecher der Pelni-Privatklinik in Jakarta. Das Kind verfügte über eine einzige Lunge und ein Herz, allerdings auch über zwei Rückenmarksstränge. weiter
  • 350 Leser
SOMMERFERIEN

Schulfrei schon früher im Juli?

Im Interesse eines besseren Arbeitsklimas in den Klassen sollten die Sommerferien nach Überzeugung der Landtags-SPD nach vorne verlegt werden. Hitze habe immer wieder zu unerträglichen Bedingungen in den Schulen geführt, sagte der Abgeordnete Norbert Zeller in Stuttgart. Außerdem sollten Osterferien und Pfingstferien zusammengelegt und insgesamt verkürzt weiter
  • 299 Leser

Schwerste Unfälle seit 2005

Einige der schwersten Unfälle mit Passagierjets seit 2005. · 9.7. 2006 Russland: Ein Airbus A 310 schießt bei der Landung in der sibirischen Stadt Irkutsk ungebremst über die nasse Landebahn hinaus und geht in Flammen auf. 124 Menschen sterben. · 3. 5. 2006 Russland: Ein armenischer Jet stürzt beim Anflug auf den südrussischen Badeort Sotschi ins Schwarze weiter
  • 273 Leser
GARTENAKADEMIE / Agrarressort hält Einrichtung für erforderlich

SPD: Schluss mit der Gießkanne

Im Agrarressort singt man noch das hohe Lied auf die Gartenakademie. Verständlicher ist die SPD-Forderung: Wenn sie sich nicht selbst finanziert, ist sie unnötig. weiter
  • 291 Leser
TUI / Wohl personelle Konsequenzen nach schwachen Zahlen

Spekulationen um Veränderungen im Vorstand

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui zieht einem Zeitungsbericht zufolge unter dem Druck schwacher Finanzergebnisse personelle Konsequenzen im Vorstand. Sowohl der für Touristik und Controlling zuständige Konzernvorstand Sebastian Ebel als auch Bereichsvorstand Eric Debry, der das Touristikgeschäft in Westeuropa verantwortet, sollen aus dem Unternehmen weiter
  • 395 Leser
FUSSBALL

Sperre für Demel

Nach seinem Würgegriff gegen den Cottbuser Kapitän Kevin McKenna ist Wiederholungstäter Guy Demel vom Hamburger SV vom DFB-Sportgericht für vier Spiele gesperrt worden. Der Verteidiger hat das Urteil akzeptiert, es ist somit rechtskräftig. Demel hatte beim 2:2 der Hamburger bei Aufsteiger Cottbus kurz vor Ende der Partie im Zuge einer Rudelbildung McKenna weiter
  • 352 Leser
REITEN / Gleich mehrere Könner im Pech

Spitzenpferd verletzt, WM-Träume geplatzt

Mehrere Top-Reiter fehlen bei der Weltmeisterschaft in Aachen, obwohl sie fit sind und in Form. Doch ihre Spitzenpferde haben sich verletzt. Diese vierbeinigen Leistungssportler wirken robust, sind aber sehr sensibel. Und nicht jeder hat wie Isabell Werth ein gutes Ersatzpferd. weiter
  • 307 Leser
EM TV / Millionenverlust droht

Sportwetten verunsichern

Die derzeit unsichere Rechtslage bei Sportwetten kann die Medienfirma EM TV einen Millionenbetrag kosten. Die aktuelle Entwicklung könne das Ergebnis des Konzerns im laufenden Jahr um einen niedrigen siebenstelligen Betrag drücken, teilte die EMTV AG mit. EM TV hatte eigentlich auf eine Liberalisierung des Sportwettenmarkts gehofft und wollte groß in weiter
  • 437 Leser

Stichwort: Friedenstruppen im Kongo

Rund 780 deutsche Soldaten sind Teil der EU-Truppe Eufor, die im Kongo für einen friedlichen Verlauf der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen sorgen soll. 280 Bundeswehrsoldaten sind in der Hauptstadt Kinshasa stationiert, der Rest in Libreville, der Hauptstadt des westafrikanischen Staates Gabun. Die ersten deutschen Soldaten waren am 20. Juni in weiter
  • 249 Leser
MANÖVER / Nordkorea droht mit militärischer Vergeltung

Säbelrasseln in Pjöngjang

Experten vermuten Ablenkungsversuch - Atomtests geplant?
Das wegen seiner Raketentests unter Druck geratene Nordkorea spielt ein riskantes Spiel. Vermutlich um von der eigenen Politik abzulenken, schlägt es harte Töne gegen die USA und Südkorea an. Deren Manöver sei eine Provokation, die einen 'Erstschlag' rechtfertige. Nordkorea hat nach Beginn neuer gemeinsamer Militärübungen Südkoreas und der USA seine weiter
  • 289 Leser
BERTRANDT

Talsohle verlassen

Der Automobildienstleister Bertrandt hat die Talsohle verlassen und in den ersten drei Monaten des Geschäftsjahres 2005/06 wieder deutlich schwarze Zahlen geschrieben. Wie das Unternehmen in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte, lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern bei 9,8 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum hatte Bertrandt wegen hoher Restrukturierungskosten weiter
  • 409 Leser

Telegramme

Fussball: Verteidiger Jens Nowotny (32) von Dinamo Zagreb fällt für die EM-Qualifikationsspiele gegen Irland am 2. September in Stuttgart sowie am 6. September in San Marino aus. Er muss nach einer Meniskus-Operation sechs Wochen pausieren.Fussball: Der südafrikanische Nationalspieler Delron Buckley (28) wechselt auf Leihbasis von Bundesligist Borussia weiter
  • 258 Leser
VERKEHR

Tempo 30 vor Schule und Kita

Rund um Schulen und Kindertagesstätten in Deutschland soll nach den Vorstellungen der niedersächsischen Landesregierung künftig generell Tempo 30 gelten. Die Sicherheit der Kinder müsse auch auf Vorfahrts- und Durchgangsstraßen Vorrang vor ungehindertem Verkehrsfluss haben, sagte Kultusminister Bernd Busemann (CDU). Er kündigte eine Bundesratsinitiative weiter
  • 279 Leser

Tipp des Tages: Freibeträge schrumpfen

Die Sparer-Freibeträge werden von den Banken im neuen Jahr automatisch gekürzt - sofern der Anleger keine neuen Freistellungsaufträge für seine Konten erteilt. Darauf hat der Bundesverband deutscher Banken hingewiesen. Zum 1. Januar 2007 sinkt der Freibetrag für Kapitalerträge für Alleinstehende auf 750 EUR, für Verheiratete auf 1500 EUR jährlich. Bislang weiter
  • 437 Leser
WETTER / Wirbelsturm wütet nur wenige Sekunden - Vater tot, Sohn verletzt

Tornado weht Wohnwagen in Hafenbecken

Tödlicher Tornado am Rhein: Ein Wirbelsturm hat in Brohl-Lützing bei Remagen (Rheinland-Pfalz) einen Wohnwagen mitsamt einem 53 Jahre alten Mann und seinem achtjährigen Sohn rund 50 Meter weit bis in ein Hafenbecken geschleudert. Während der Mann nur noch tot geborgen werden konnte, überlebte der Achtjährige schwer verletzt. Ein Augenzeuge habe ihn weiter
  • 314 Leser
GRIECHENLAND / Waldbrand auf der Halbinsel Chalkidiki außer Kontrolle geraten

Touristen fliehen vor den Flammen

Mann aus Hessen ertrinkt beim Versuch, sich in ein Schlauchboot zu retten
Dramatische Szenen haben sich auf Chalkidiki abgespielt. Auf der Flucht vor einem Waldbrand sind zwei Menschen gestorben; 40 wurden verletzt. weiter
  • 284 Leser
ATOMENERGIE

Unionsländer wollen Ausstieg vermeiden

Die unionsgeführten Bundesländer streben einen Ausstieg vom Ausstieg aus der Kernenergie und verlängerte Laufzeiten für die Atommeiler an. Dies geht aus einem unserer Zeitung vorliegenden Positionspapier hervor, in dem die Bundesländer im Vorfeld der nationalen Energiekonferenz ihre Positionen niedergelegt haben. Darin geben Nordrhein-Westfalen, Bayern, weiter
  • 243 Leser
VERSTEIGERUNG

Viel Geld für Soziales

Bei den fünf Versteigerungen von WM-Inventar in München, Kaiserslautern, Köln, Frankfurt und Berlin sind bereits 170 000 Euro für soziale Initiativen erzielt worden, darunter auch für die Egidius-Braun-Stiftung des DFB. 'Wir rechnen damit, bei der abschließenden Auktion die 200 000 Euro-Marke zu knacken', sagte OK-Pressesprecher Jens Grittner. weiter
  • 360 Leser
BILDUNG / Berufsakademie-Studenten wollen keine 500 Euro zahlen

Volle Gebühr für drei Monate Studium

Studenten der Stuttgarter Berufsakademie im Bereich Sozialwesen protestieren gegen Studiengebühren. Sie müssten diese zahlen, seien aber das halbe Semester nicht da. 'Die Studenten des Jahrgangs 2004 und 2005 werden keine Studiengebühren entrichten.' Ganz so ernst, wie es in ihrem offenen Brief an den Petitionsausschuss des baden-württembergischen Landtags weiter
  • 296 Leser
FORSCHUNG / Alter der Esslinger Burgstaffel datiert

Vor mehr als 500 Jahren gebaut

Die Burgstaffel in Esslingen ist schon über 500 Jahre alt. Der Bauforscher Burghard Lohrum fand bei einer Untersuchung der Jahresringe des Bauholzes heraus, dass der überdachte Aufgang entlang der Stadtbefestigung in den Jahren 1499 bis 1501 gebaut worden ist. Bisher war die genaue Bauzeit nicht bekannt. Der Aufgang muss damit schon die Belagerung der weiter
  • 319 Leser
KONGO / Keine Kämpfe mehr in Kinshasa

Waffenruhe vereinbart

In Kinshasa ist in der Nacht Ruhe eingekehrt, nachdem sich die Konfliktparteien am späten Dienstagabend verständigt hatten, die Waffen schweigen zu lassen. weiter
  • 301 Leser

Waffenstillstandsabkommen gekündigt

Die nordkoreanische Volksarmee bezeichnete das Manöver Südkoreas mit den USA als 'kriegerische Aktion'. Damit werde das Waffenstillstandsabkommen zur Beendigung des Koreakriegs von 1950 bis 1953 'null und nichtig'. Die nordkoreanische Armee behalte sich das Recht vor, 'einen Präventivschlag zur Selbstverteidigung' zu führen, erklärten die Streitkräfte. weiter
  • 347 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wall Street bringt Wende

Die deutschen Aktienmärkte zog gestern Nachmittag eine gute Eröffnungstendenz der Wall Street wieder ins Plus. Zuvor war der Deutsche Aktienindex (Dax) unter die Marke von 5800 Punkten abgerutscht. Auslöser war der deutliche Rückgang des ZEW-Konjunkturbarometers für August. Die Nachrichten über die von Iranern besetzte Ölplattform eines rumänischen weiter
  • 415 Leser
ALLERGIEN

Warnung vor Traubenkraut

Wegen möglicher Gefahren für Allergiker hat das Regierungspräsidium Stuttgart dazu aufgerufen, die Ausbreitung der Ambrosia-Pflanze in Deutschland zu verhindern. Die auch unter dem Namen Aufrechtes Traubenkraut bekannte Pflanze mit feingliedrigen Blättern und weißen Blütenrispen ist bisher vor allem in den USA, in Kanada und in wärmeren europäischen weiter
  • 256 Leser
FLÜCHTLINGE / SPD und Grüne für Abschiebestopp

Warten auf Bleiberecht

Das Land stellt eine Bleiberechtsregelung für seit Jahren hier lebende Flüchtlinge in Aussicht. SPD und Grüne fordern, bis dahin Abschiebungen zu stoppen. weiter
  • 366 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Weiter auf Erholungskurs

Das Baugewerbe ist nach jahrelanger Krise weiter auf Erholungskurs. Im ersten Halbjahr stieg der Auftragseingang um 7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Im Juni traten die Aufträge mit plus 0,2 Prozent aber praktisch auf der Stelle. Der Umsatz legte um 1,6 Prozent auf 31,2 Mrd. EUR zu. Laut Hauptverband der Deutschen Bauindustrie ist weiter
  • 519 Leser
UMFRAGE

Wenig Zuspruch für Fast Food

Fast Food ist in Deutschland nicht sehr beliebt: Laut einer Umfrage der Krankenkasse DAK essen nur rund acht Prozent der Bundesbürger mehrmals pro Woche Hamburger, Bratwurst und Pommes frites. Für mehr als 60 Prozent stehen solche Schnellgerichte dagegen nur höchstens einmal im Monat auf dem Speiseplan. Der Grund für die Zurückhaltung scheint in der weiter
  • 308 Leser
BOSE / Unternehmen mit Sitz in Esslingen baut Lautsprecher für Fahrzeuge

Wenn es im Auto wie im Wohnzimmer klingt

Auto und Sound gehören zusammen wie Stuttgart und Mercedes. Bis zu 23 Lautsprecher verbaut das Esslinger Unternehmen Bose etwa in einen Maybach. Doch guter Klang ist nicht alles. Künftig sollen die Anlage zuhause und im Auto miteinander kommunizieren. weiter
  • 642 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Hamburger SV auf Spielersuche

Wer gibt der Abwehr Halt?

Neuer Innenverteidiger wird in Kürze verpflichtet
Dreimal klingelte das Handy von Dietmar Beiersdorfer allein während der ersten Viertelstunde beim Abschlusstraining vor dem entscheidenden Champions-League-Qualifikationsspiel in Pamplona. Der HSV-Sportchef ist vor dem 'Spiel des Jahres' ein gefragter Mann. weiter
  • 401 Leser
PLANSPIELE

Wetten unter einem Dach

Das Gipfeltreffen im Milliardenspiel um die Sportwetten ist in Frankfurt unter Leitung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) mit einem Überraschungs-Coup zu Ende gegangen. Sollte das staatliche Wettmonopol festgeschrieben werden, wollen DOSB und Deutscher Fußball-Bund (DFB) mit dem Anbieter Oddset eine 'Sportförderungsgesellschaft' gründen, um weiter
  • 256 Leser
FORSCHUNG / Nobelpreis-Ökonom Selten für menschliche Wirtschaftswissenschaft

Wider die Mär vom Vernunftwesen

Die Wirtschaftswissenschaft muss umlernen, sagt Reinhard Selten. Der Bonner Nobelpreis-Ökonom hält beispielsweise nichts vom der Vorstellung, der Mensch sei ein vernunftgesteuertes Wirtschaftswesen. Emotionale Aspekte etwa hält er für genau so wichtig. weiter
  • 456 Leser
REIT-WM / Deutsche Dressur-Equipe führt nach dem ersten Tag

Wie gewohnt auf Goldkurs

Heike Kemmer mit Gala-Auftritt - Springen: Kutscher nur Ersatz
Die deutsche Dressur-Equipe hat bei der Reit-Weltmeisterschaft in Aachen Goldkurs eingeschlagen. Sie steht damit vor dem neunten Titelgewinn in Folge seit 1974. weiter
  • 332 Leser
NEUERÖFFNUNG / Bereicherung der Hauptstadt-Kultur

Zentrum für Musik und Tanz

Berlin bekommt ein neues Kulturzentrum für Musik und Tanz. Das interdisziplinäre Zentrum 'Radialsystem' soll eine Lücke in der Hauptstadt-Kultur schließen: Denkbare Verbindungen sind alte Musik und zeitgenössischer Tanz, klassisches Konzert und neue Medien oder Bildende Kunst und Live Performances. Das Zentrum liegt in einem alten Pumpwerk am Spreeufer, weiter
  • 331 Leser
KONJUNKTUR

ZEW-Index bricht ein

Die Erwartungen deutscher Finanzexperten sind im August auf den tiefsten Stand seit mehr als fünf Jahren eingebrochen. Der ZEW-Index für die kommenden sechs Monate fiel auf minus 5,6 Punkte von 15,1 Punkten im Vormonat, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim mitteilte. Nach dem siebten Rückgang in Folge liegt der Index weiter
  • 428 Leser
FUSSBALL / HSV qualifiziert sich durch 1:1 bei Osasuna für Champions League

Zitterpartie im Hexenkessel

Sprung in Königsklasse nach Ausgleich durch de Jong
Nach sechsjähriger Abstinenz hat sich der Hamburger SV im Hexenkessel von CA Osasuna den Traum von der Champions League erfüllt und den begehrten Acht-Millionen-Euro-Scheck gelöst. Nach dem torlosen Hinspiel reichte das 1:1 für den Sprung in die Königsklasse. weiter
  • 303 Leser
Intercity-Unglück

Zu schnell über Weiche

Überhöhte Geschwindigkeit hat wahrscheinlich das Zugunglück in Nordspanien ausgelöst, bei dem sechs Menschen getötet und 64 verletzt worden waren. Der verunglückte Intercity sei zu schnell über eine Weiche gefahren, teilte die spanische Verkehrsministerin Magdalena Alvarez gestern mit. Der Zug hatte am Vortag bei der Stadt Palencia auf ein Nebengleis weiter
  • 289 Leser
VERKEHR / Mehr Tote bei Unfällen

Zu schnell, ohne Gurt

Entgegen dem Bundestrend und den Unfallstatistiken der vergangenen Jahre hat es auf den Straßen im Land in den ersten sechs Monaten wieder mehr Verkehrstote gegeben. weiter
  • 253 Leser

Zur person: Manager vieler Krisen

Erst seit wenigen Wochen ist der neue deutsche UN-Botschafter im Amt. Für Thomas Matussek dürfte der Job kein Problem sein: Im Umgang mit Krisen kennt er sich aus. weiter
  • 310 Leser
ARBEITSUNFALL

Zwei Tote im Beschussamt

Bei einem Arbeitsunfall im Beschussamt in Ulm sind gestern zwei Menschen ums Leben gekommen. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizeidirektion Ulm mit. Bei den tödlich Verunglückten handelt es sich um einen 57-jährigen Mitarbeiter des Amtes und den 42-jährigen Angestellten eines Ingenieurbüros. Der Unfall ereignete sich, als die Männer die schusshemmende weiter
  • 299 Leser
JUSTIZ / Freunde, Verbände oder Banken dürfen künftig kostenlose Rechtsberatung anbieten

Zypries will Monopol der Anwälte lockern

Trotz Kritik der Anwälte soll ihr Monopol auf Rechtsberatung fallen. Zumindest außerhalb von Gerichtsverfahren will Bundesjustizministerin Zypries Banken oder Automobilclubs erlauben, ihren Kunden und Mitglieder rechtlichen Rat anzubieten - unter Anleitung eines Volljuristen. Die Vorschrift hat eine unrühmliche Geschichte. 1935 erließen die Nationalsozialisten weiter
  • 277 Leser