Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. August 2006

anzeigen

Regional (44)

RENOVIERUNG / Die Renovierung des Täferroter Rathauses soll im Oktober fertig sein

"Alter Kasten" wird Bürgerhaus

Lange stritten sich Bürger in Täferrot darüber, ob das Rathaus abgerissen oder aber renoviert werden soll. Mächtig nagte der Zahn der Zeit an dem 163 Jahre alten Gebäude, das einst als Schulhaus diente. Schließlich einigte man sich auf die Renovierung. Diese soll bis Oktober abgeschlossen sein. weiter
VANDALISMUS

14 Obstbäume abgebrochen

Fassungslos hat Hans Rieger vom "Tannenhof" bei Dewangen gestern Morgen feststellen müssen, dass entlang der Hofzufahrt 14 junge Obstbäume angesägt und abgebrochen waren. weiter

Achtjähriger Junge erfasst

Ein acht Jahre alter Junge ist nach Polizeiangaben am Dienstag um 17.45 Uhr in Leinzell von einem Auto angefahren worden. Das Kind rannte hinter einem wartenden Lastwagen auf die Mulfinger Straße. Der Junge wurde von einem in Richtung Mulfingen fahrenden Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Das verletzte Kind wurde zur Vorsorge in ein Krankenhaus weiter
KONZERT

Allstars wieder in Iggingen

Ihr Auftritt anlässlich der 1150-Jahr-Feier in Iggingen war ein ein so großer Erfolg, dass sich die Allstars entschlossen haben, jedes Jahr ein Konzert zu geben. weiter

Auf Glaubenswegen

Die geführte Wanderung auf den Glaubenswegen führt am kommenden Sonntag alle Interessierten durch das Christental über Kalte Feld. Die Teilnehmer treffen sich um 10 Uhr an der Friedhofskapelle in Nenningen, wo die weltberühmte Pieta von Ignaz Günther besichtigt wird. Durchs Christental führt der Weg dann über Reiterleskapelle und das Kalte Feld zum weiter
SCHWÄBISCHER ALBVEREIN / Mitglieder des Pfälzer Wandervereins besuchen die Remstalgemeinde

Böbinger besuchen Böbingen

Albvereinsmitglieder aus Böbingen in der Pfalz haben Albvereinsmitglieder aus Böbingen im Ostalbkreis besucht. Sie erwiderten den Besuch der Schwaben, die aus Anlass des 25. Geburtstags des Vereins in der Pfalz waren. weiter

Deftige Kuchen bei den Kleingärtnern

Lust auf Frisches aus dem Ofen? Die Lorcher Kleingärtner veranstalten am Sonntag, 10. September, ihr "Salz- und Zwiebelkuchenfest" mit neuem Wein. Das Fest beginnt um 11 Uhr in der Obstanlage (Finsterhölzle). weiter
  • 254 Leser
SONDERUMSCHLAG

Der Papst vor dem Münsterchor

Die "Internationale Forschungsgemeinschaft (IFG) Kirchenstaat mit Vorphilatelie und Vatikanstaat" ist bei der Jubiläumsausstellung "Ostalbria 2006" des Briefmarkensammelvereins Gamundia am 9. und 10. September im Stadtgarten zu Gast. weiter
STÄDTISCHE FINANZEN / Mehreinnahmen durch die Gewerbe- und Einkommenssteuer von rund vier Millionen Euro

Die Stadt hat ein Ausgabenproblem

Die Stadt wird in diesem Jahr über drei Millionen mehr Gewerbesteuer einnehmen als in der Haushaltssatzung geplant. Stadtkämmerer Siegfried Staiger sieht einen nachhaltigen Trend, die Konjunktur sei auch in Aalen angesprungen. weiter

Fahrräder gestohlen

Ein verschlossen an einem Fahrradständer in der Kolomanstraße abgestelltes rotes Herren-Mountainbike der Marke KTM ist am Sonntagnachmittag nach Polizeiangaben gestohlen geworden. Das Fahrrad hat noch einen Wert von rund 300 Euro. Ein weiteres Fahrrad hat ein unbekannter Täter aus einer Garage in der Scheffoldstraße gestohlen. Das lilafarbene Staiger-Fahrrad weiter
FERIENPROGRAMM / Die Sommerfreizeit für Kinder im evangelischen Waldheim Lorch kommt gut an

Gestrandet auf der "Waldheim-Insel"

Die Natur erfahren und gemeinsam Spaß haben. Auch in diesem Jahr entdecken Kinder bei der Waldfreizeit die Umgebung um das Lorcher Waldheim. weiter

Gestreift und geflüchtet

Bereits am Montag zwischen 12 und 12.30 Uhr ist ein Audi 80, der in der Uhlandstraße am rechten Fahrbahnrand geparkt war, von einem Ford Mondeo beim Ausparken beschädigt worden. Das meldete gestern die Gmünder Polizei. Dabei sei ein Sachschaden in Höhe von rund 750 Euro entstanden. Ein zwischenzeitlich ermittelter Mondeo-Fahrer stellt laut Polizei eine weiter
HANDEL / HGV-Chef Schneider und T & M-Chef Maile über Umfrage unter Einzelhändlern

Großer Schritt bei Öffnungszeiten

Gmünds Händler haben einen großen Schritt auf dem Weg zu einheitlichen Kernöffnungszeiten getan. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage des Handels- und Gewerbevereins HGV und der Touristik- & Marketing GmbH T & M unter mehr als 300 Gmünder Geschäftsleuten. weiter
HANDWERKSKAMMER / Viele neue Firmen entstehen

Gründungsboom

Genau 17 066 Betriebe waren zum 30. Juni in die Handwerksrolle der Handwerks-kammer Ulm eingetragen. Das sind 166 Betriebe mehr als zum Jahreswechsel, und das ist Rekord. Verantwortlich dafür sind viele neu gegründete Handwerksfirmen. weiter
  • 272 Leser
STADTWERKE / Grüne unterstützen OB Martin Gerlach

Grünes Schweigen

Die Grünen-Fraktion hat gestern begründet, warum sie zum Streit zwischen Stadtwerke-Chef Gerhard Kohn und seinem Management schweigt. Man wolle die Schweigepflicht nicht verletzen, stehe aber hinter OB Martin Gerlach. weiter

Haftungsrisiken für Geschäftsführer

Das neu erschienene Buch "GmbH-Geschäftsführer: Das ABC der Haftungsrisiken" beschäftigt sich mit den 100 größten Haftungsrisiken für Geschäftsführer, und wie man sie vermeiden kann. Denn GmbH-Geschäftsführer haften mit ihrem gesamten Privatvermögen, wenn sie ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft oder dem Fiskus nicht gerecht werden. Die Autoren weiter
  • 275 Leser

Heute Blut spenden in Bargau

Während der Urlaubszeit werden in den Krankenhäusern des Landes jede Woche mehr als 10 000 Blutkonserven benötigt. Damit es in den Kliniken Ostwürttembergs zu keinen Versorgungsengpässen kommt, richtet das Deutsche Rote Kreuz am heutigen Donnerstag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Scheuelberghalle eine Blutspendeaktion aus. Alle Erstspender sollten einen weiter
MÜNSTER-GEMEINDE / "Traumhochzeit" live bei der Stadtranderholung auf dem Ziegerhof

In guten wie in schlechten Zeiten

Wie bei der RTL-Show findet jedes Jahr auf dem Ziegerhof die "Traumhochzeit" statt. Die Veranstaltung ist bei den Kids der Münster-Gemeinde bereits Tradition. Vier Paare aus Gruppenleiter und -leiterinnen wetteifern mit Hilfe ihres Publikums um den Punktehöchststand und die Vermählung. Gestern wieder live erfunden: Paare, Moderatoren, Trauzeugen, Gäste weiter

Innovationspreis für Zeiss Messtechnik

Vor kurzem erhielt die Carl Zeiss Messtechnik GmbH für die Entwicklung eines scannenden Festkörper-Gelenktasters für das Messgerät F25 einen Sensor-Innovationspreis des AMA Fachverbandes für Sensorik. Dabei handelt es sich um die "Arbeitsgemeinschaft Messwertaufnehmer" in Göttingen. Die Preise wurden während der Eröffnungsfeier zur Messe "Sensor+Test weiter
  • 257 Leser

Jahrgang 1958 am Rehnenmühle-See

Für die daheim gebliebenen 58er richtet der Altersgenossenverein 1958 heute ab 19.30 Uhr einen Ferienstammtisch am Rehnenmühle-Stausee bei Durlangen aus. Bei gutem Wetter wird selbst Mitgebrachtes gegrillt, bei schlechtem Wetter trifft man sich in der Gaststätte Rehnenmühle. Das ursprünglich für heute vorgesehene Schießen im Hölltal muss verschoben weiter
  • 121 Leser

Jugend beschädigt Hinweistafel

Vermutlich am Samstagnachmittag haben Jugendliche im Tulpenweg in Täferrot nach Polizeiangaben eine auf das dortige Geldinstitut hinweisende Tafel beschädigt. Dabei entstand ein Schaden von 100 Euro. Polizisten verdächtigen Jugendliche, die dort Alkohol getrunken und Fußball gespielt haben. Hinweise an die Polizei Leinzell. weiter
  • 528 Leser
BRAZIL-KINO / Publikum diskutiert mit Produzentin des Films "Falscher Bekenner"

Keine Perspektive, aber Medienheld

Im Film "Falscher Bekenner" macht sich Armin gelangweilt und voller Sinnleere auf zur Selbstfindung. Mit einem falschen Bekennerbrief erlangt er die ersehnte Aufmerksamkeit. Fantasie und Wirklichkeit verschmelzen. Am Dienstag kam die Produzentin Bettina Brokemper ins "Brazil" und stand Rede und Antwort. weiter

Kleider für Zwillinge Tische reservieren

Der Urbacher Zwillingsstammtisch veranstaltet am Sonntag, 24. September, von 14 bis 16 Uhr in der Urbacher Auerbachhalle die 8. Zwillingsbedarfsbörse. Alle, die daheim wieder die Schränke leer bekommen wollen, können sich ab Freitag, 1. September, einen Tisch für den Verkauf reservieren lassen. Die Anzahl der Tische ist begrenzt: schnell anmelden. Nähere weiter

Kleinlastwagen übersehen

Am Dienstag gegen 16 Uhr ist ein Autofahrer auf der Güglingstraße mit einem Kleinlastwagen zusammen gestoßen. Der Pkw-Fahrer wollte von der Adam-Riese-Straße nach links in die Güglingstraße einfahren und übersah dabei den von rechts aus Richtung Zimmern kommenden Klein-Lkw, meldet die Polizei. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 144 Leser

Kreisstraße heute gesperrt

Die Kreisstraße 3239 zwischen Heuchlingen und Reichenbach ist heute gesperrt. Laut einer Meldung des Landratsamts, ist die Strecke wegen Rutschsanierungsarbeiten für den gesamten Verkehr nicht befahrbar. Holzleuten kann allerdings von Reichenbach her angefahren werden. Die Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis gebeten. weiter
  • 193 Leser

Lampenmast beschädigt

In der Wolfäckerstraße im Stadtteil Weiler hat in der Nacht zum Dienstag ein unbekannter Fahrzeugführer kurz vor dem Einmündungsbereich der Strümpfelbachstraße eine Straßenlampe beschädigt. Wie die Polizei meldete, entfernte er sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Beschädigungen am Lampenmasten geht die Polizei von einem Lastwagen weiter
UNTERNEHMENSPORTRÄT / Leder Böhringer kann auf lange Geschichte verweisen

Lange Tradition in Sachen Leder

Bis ins Jahr 1811 reichen die Wurzeln des Lederwarengeschäfts Böhringer zurück. Seit Jörg Böhringer den Laden 1990 übernommen hat, hat sich das Gesicht verändert. 1995 kam mit bäx am Gmünder Torplatz eine zweite tragende Säule hinzu. "Ans jugendliche Klientel richtet sich dieses Angebot", erklärt Jörg Böhringer. weiter
  • 292 Leser
FOTO-WETTBEWERB / Aktionsbündnis "Freiheit heißt ohne" prämiert die besten Schnappschüsse

Liebe und Sport statt Ekelqualm

Wer das Rauchen sein lässt und stattdessen Fußball spielt oder Eis essen geht, lebt besser. Das sollte bei der Foto-Aktion von "Freiheit heißt ohne" vor die Linse und aufs Papier gebracht werden. Schüler aus der Region sendeten gut 150 Fotos ein. Die Jury hat gestern die Gewinner ermittelt. weiter

Motorhaube verkratzt

Ein in der Pfalzgasse in Iggingen geparkter schwarzer BMW ist nach Polizeiangaben im Zeitraum von Samstag bis Montag von einem unbekannten Täter auf der Motorhaube verkratzt worden. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 1500 Euro. Hinweise an den Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 199 Leser

Neue Broschüre ab sofort in Alfdorf

"Wissenswertes über die Gemeinde Alfdorf" - so heißt die neue Broschüre der Gemeinde, die ab sofort in den Rathäusern, bei Banken und Sparkassen für die Bürger kostenlos ausliegt. Zahlen, Daten, Fakten, Geschichtliches, Wissenswertes von A wie Abfallbeseitigung bis Z wie Zeitung sind darin zu finden. weiter
  • 182 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT

Orias Schultes liest die GT

Die GMÜNDER TAGESPOST interessiert auch im südlichen Italien. Bei einem Besuch in Lorchs Partnerstadt Oria brachte Fotograf Ulrich Rund dem dortigen Bürgermeister ein Exemplar der GT mit. weiter
STALLWÄCHTERPARTY / Spannende Begegnungen, ein launiger Alleinunterhalter und Gespräche über Wichtiges und Geselliges bei SDZ.Druck und Medien

Partylöwen und Fetenkatzen hüten den Stall

Der Innenhof von SDZ.Druck und Medien in Aalen war am Dienstag Schauplatz der Stallwächterparty. Keine Spur von Sommerloch, die Stallwächterparty von Schwäpo und GT war ein kommunikatives Erlebnis. weiter

Pferdetage auf dem Deschenhof

Am Wochenende vom 26. und 27. August sind Internationale Pferdetage im Reitsportzentrum Gestüt Deschenhof in Ruppertshofen. Bei der Veranstaltung wird gezeigt, was alles mit dem Pferd möglich ist. Sie beginnt am Samstag um 14 Uhr, am Sonntag um 11 Uhr. Für Kinder ist der Eintritt frei. Informationen gibt es unter www.deschenhof.de. weiter
  • 330 Leser
FERIENPROGRAMM / 45 Mädchen und Buben erkunden mit den Lorcher Jägern den Wald

Rehe und Kaninchen im Visier

"Mit dem Jäger auf der Pirsch" - unter diesem Motto veranstalteten die Lorcher Jäger eine Waldbegehung mit Wildbeobachtung. Viele Kinder machten beim Ferienprogramm in der Natur mit und entdeckten viel Neues. weiter
B-29-BAUSTELLE

Schleichwege stark überwacht

Wegen der Bauarbeiten auf der B 29 ist es gestern zu Staus zwischen Mögglingen und Böbingen gekommen. Nach Polizeiangaben nutzten viele Fahrer unerlaubt Schleichwege. weiter
GT-SOMMERSERIE / Gmünder Stadtviertel (3): In der St. Leonhardsvorstadt siedelten einst Gerber

Schönes Stücklein Bürgersinn erhalten

Die beiden Schmiedgassen in der St. Leonhardsvorstadt führen auf die richtige Fährte: Die seit dem 14. Jahrhundert dort ansässigen Schmiede gaben den Straßen ihren Namen. In staufischer Zeit für zugezogene Gerber erschlossen, wurde diesen nach dem Bau der äußeren Stadtmauer das Wasser abgegraben. Heute gefällt das Stadtentree mit den Giebelhäusern durch weiter

Studientagung: Lachen und Weinen

"Lachen und Weinen" lautet der Titel einer offenen wissenschaftlichen Studientagung vom 21. bis 23. September zu Gesten, Sprachen und Tabus der verschiedensten Kulturen weltweit. Veranstalter sind die Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Institut für Historische Anthropologie Freiburg. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere diejenigen, weiter
AGV 1938/39 / Spraitbacher Altersgenossen machen einem Ausflug nach Ulm und Heidenheim

Ulmer Münster und Landesgartenschau

Eine Stadtführung in Ulm und die Landesgartenschau in Heidenheim waren die Ziele der Spraitbacher Altersgenossen der Jahrgänge 1938/39. weiter

Weinmarkt mit edlen Tropfen

"Vierteles-Schlotzer" sind vom 1. bis 3. September in Schorndorf richtig. Die Veranstaltergemeinschaft Schorndorfer Weinmarkt organisiert das kulinarische Wochenende auf dem Marktplatz. Für gute Tropfen sorgen verschiedene Winzer aus dem Remstal. Kulinarische Schmankerln gibt's von den Gasthäusern der Stadt. Musik von Swing bis Schlager begleiten das weiter
INTEGRATION / Musikunterricht für geistig behinderte Bewohner der Diakonie Stetten

Wenn Benjamin Flötentöne übt

Keyboard, Akkordeon oder Flöte spielen können - ein Privileg von Menschen ohne Behinderungen? Singen, tanzen, musizieren - nur als musikalische Früherziehung für den Regelkindergarten? Ein integratives Angebot ermöglicht Menschen mit Behinderungen ein Stück "Normalität" und Teilhabe am Leben der Gesellschaft: Musikunterricht durch die Musikschule Unteres weiter

Winnenden im Zeichen des Weins

Bei den Winnender Weintagen dreht sich von morgen bis kommenden Montag alles rund um den Rebensaft. Mit einem bunten Programm aus Musik, Bewirtung, Sonderaktionen und einem Kinderprogramm hoffen die Veranstalter erneut auf zahlreiche Besucher rund um den Marktplatz. Unter anderem wird die "Winnender Weinnase" gekürt: Prominente müssen sich einer verdeckten weiter
  • 109 Leser

Zaubervoller Sommerabschluss in Weitmars

Die Kinderbewegungswelt des TSV Lorch veranstaltete in der Hohberghalle in Weitmars einen zaubervollen Nachmittag für Kinder. In diesem Jahr wurden die Kinder beim Sommerabschluss in den Bann des Zauberers Rossi gezogen. Große Augen, Verwunderung, Kopfschütteln und viel Gelächter konnte der "große Zauberer Rossi" den Kindern entlocken, die mit Spannung weiter
LANDWIRTSCHAFT / Der extrem heiße Juli und der nasse August gefährden die Ernte

Zu viel Regen für das Getreide

Viel zu nass war der August bisher. "Wenn das noch zwei Wochen so weiter geht, können wir die Getreideernte vergessen", sagt der Landwirt und Vorsitzende des Gmünder Bauernverbandes, Anton Weber. weiter

Regionalsport (5)

"In Aalen ist der Druck größer"

Magere zwei Punkte aus vier Spielen: Die als Topfavorit gehandelte TSG Hoffenheim ist enttäuschend in die Saison gestartet. Ralf Rangnick sieht das nicht ganz so drastisch: "Der holprige Start ist ein Stück weit normal", sagt der Trainer vor dem Spiel beim VfR Aalen. Anpfiff am Samstag: 14.30 Uhr. weiter
  • 169 Leser
FUSSBALL / Bezirkspokal - Spraitbach tritt nicht an

Heubach siegt

Der TSV Heubach gewann in der dritten Runde des Fußball-Bezirkspokals erst in der Verlängerung gegen den FV Sontheim/Brenz. Bettringen unterlag Mögglingen mit 1:4. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal

Jetzt gegen die Kickers?

Der VfR Aalen hat vor dem Ligaspiel gegen die TSG Hoffenheim ordentlich Selbstvertrauen getankt. Klar mit 7:0 (4:0) gewann der haushohe Favorit gestern Abend in der dritten Runde des WFV-Pokals beim FV Biberach. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - FC Normannia Gmünd gewinnt in Kornwestheim 7:6 n.E.

Nur wenig Positives

Erfreulich ist nur der Einzug ins Achtelfinale des WFV-Pokals. Ansonsten hätte der FC Normannia Gmünd auf den gestrigen Abend gut verzichten können. Die 120 Minuten kosteten viel Kraft, außerdem sah Magnus Burkhardt Rot. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL / WFV-Pokal, 2. Runde - TSG Hofherrnweiler besiegt den VfB Stuttgart II mit 1:0 (0:0)

Pokal-Lächeln hält bis zum Schluss

Die TSG Hofherrnweiler hat in der zweiten Runde des WFV-Pokals den Regionalligisten VfB Stuttgart II ausgeschaltet. Das entscheidende Tor zum 1:0 machte Alfred Dietterle in der 65. Minute. weiter

Überregional (104)

HANDBALL / Am Samstag beginnt die Bundesliga-Saison mit dem württembergischen Derby

'Das ist doch wie Bayern gegen Bielefeld'

Aufsteiger Balingen zu Gast in Göppingen - Brack als Trainerfuchs, Petkovic mit Sorgen
Heißer Auftakt einer heißen Handball-Saison: Ausgerechnet die württembergischen Rivalen Göppingen und Balingen treffen am ersten Bundesliga-Spieltag am Samstag aufeinander. Diese brisante Partie gibt einen Vorgeschmack auf eine Spielrunde mit der WM als Höhepunkt. weiter
  • 323 Leser
KOMMUNEN / Konzepte für ländlichen Raum gefordert

'Denkstrukturen überprüfen'

Der Freistaat braucht nach Ansicht des Bayerischen Gemeindetags neue Konzepte für die Förderung des ländlichen Raums. 'Wir müssen die alten Denkstrukturen überprüfen und neue zulassen', sagte Präsident Uwe Brandl in München. Dies betreffe insbesondere die Bildungspolitik. Brandl verwies auf die dramatische Finanzsituation vieler bayerischer Kommunen. weiter
  • 353 Leser
GAST DER REDAKTION / Justizminister Ulrich Goll will sparen

'Ein Fünftel weniger Beamte'

Die FDP drängt den Partner CDU mit harten Forderungen auf Kurs Richtung Haushaltssanierung: Partei-Vize Ulrich Goll verlangt einen rigorosen Personalabbau. weiter
  • 339 Leser
HOCHSTAPLER

'Graf' muss sitzen

Ein falscher Graf ist gestern vom Hamburger Landgericht zu einer Freiheitsstrafe von dreieinhalb Jahren verurteilt worden. Der Millionenbetrüger (38) hatte als falscher Adeliger und angeblicher Unterhaltungschef von RTL Kaufverträge für Villen abgeschlossen und Luxuswagen geleast. Tatsächlich aber verfügte er über keinerlei Vermögen. weiter
  • 364 Leser
NEU IM KINO / Matthias Glasners Vergewaltiger-Drama 'Der freie Wille'

163 Minuten ohne Ausweg

Jürgen Vogel geht physisch und psychisch über Schau-Spielen hinaus
Dieser Film ist eine Zumutung. Sollte man sich ihm dennoch stellen? Hat jeder Mensch Wahlmöglichkeiten? 'Der freie Wille' ist ein beklemmendes Vergewaltiger-Drama, eine desolate Liebesgeschichte, eine Studie über die Einsamkeit. Ein zwiespältiges, aber intensives Werk. weiter
  • 376 Leser
LEICHTATHLETIK / Weltrekordler gestoppt, aber Einspruch möglich

Acht Jahre Sperre für Justin Gatlin

Das Spiel ist aus für Justin Gatlin. Nach dem Doping-Geständnis hat der Olympiasieger und Weltmeister über 100 Meter die von der Anti-Doping-Agentur der USA geforderte Sperre von acht Jahren akzeptiert und so eine lebenslange umgangen. Ist das wirklich das Karriere-Ende? weiter
  • 384 Leser

Allgemeinverbindliche Tarifverträge

Der Bundesarbeitsminister kann die Löhne, die in einem Tarifvertrag vereinbart wurden, für allgemeinverbindlich erklären. Dann müssen auch Firmen diese Löhne zahlen, die nicht Mitglied im Arbeitgeberverband sind. Voraussetzung: Die tarifgebundenen Arbeitgeber beschäftigen mindestens die Hälfte aller Arbeitnehmer der Branche, und die Allgemeinverbindlichkeit weiter
  • 326 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Roter Stern Belgrad - AC Mailand 1:2 (0:1) (Hinspiel 0:1 - Mailand qualifiziert) Benfica Lissabon - Austria Wien 3:0 (2:0) (Hinspiel 1:1 - Lissabon qualifiziert) FC Valencia - RB Salzburg 3:0 (2:0) (Hinspiel 0:1 - Valencia qualifiziert) Spartak Moskau - Slovan Liberec 2:1 (1:0) (Hinspiel weiter
  • 465 Leser
AKTIENMÄRKTE

Auf Stimmung gedrückt

Der deutsche Aktienmarkt rutschte gestern unter die Marke von 5800 Punkten. Etwas auf die Stimmung drückten Aussagen zur zukünftigen US-Zinspolitik. Die US-Notenbank-Filiale in Chicago hat die Sorgen vor weiter steigenden Leitzinsen wiederbelebt. Das machte die Börsianer sehr vorsichtig. Zu den wenigen Tagesfavoriten zählten Altana, die ohne Nachrichten weiter
  • 504 Leser
GESETZ / Bundesregierung ebnet Weg für Lockerung der Rechtsberatung

Aufklärung auch Nicht-Juristen erlaubt

Auch Nicht-Juristen wie Architekten und Bankangestellte sollen ihre Kunden rechtlich beraten dürfen. Dies sieht ein Gesetz vor, das das Bundeskabinett gestern beschlossen hat. Das Rechtsdienstleistungsgesetz soll Mitte 2007 in Kraft treten und bedarf nicht der Zustimmung des Bundesrats. Die Novelle erlaubt Unternehmern Rechtsdienstleistungen, wenn dies weiter
  • 378 Leser

Ausstellung

Die Orgelbauer 'Silbermann. Geschichte und Legende einer Orgelbauerfamilie' ist der Titel einer Ausstellung, die morgen im Karlsruher Museum beim Markt eröffnet wird. Der Name der elsässisch-sächsischen Familie Silbermann aus dem 18. Jahrhundert steht für höchste Qualität und musikalische Vollkommenheit im Orgelbau. In der Schau wird die Orgel als das weiter
  • 337 Leser
DOPING / ARD und ZDF machen Druck auf Verbände

Ausstiegsklausel im neuen Vertrag

Die Fernsehanstalten ARD und ZDF machen Druck im Kampf gegen Doping. In den neuen Sportrechtevertrag mit 32 deutschen Spitzenverbänden soll erstmals eine Ausstiegsklausel bei Dopingfällen oder anderem Sportbetrug festgeschrieben werden. 'Das Fernsehen will das durchsetzen', sagte ZDF-Chefredakteur Nikolaus Brender. Der bisherige so genannte '32er-Vertrag' weiter
  • 370 Leser
BOSS / Lizenzgeschäft mit Düften nicht betroffen

Baldessarini kauft Baldessarini

Der Modekonzern Boss in Metzingen (Kreis Reutlingen) hat gestern die Baldessarini GmbH mit Sitz in München mit Wirkung zum 1. September verkauft. Käufer ist nach Angaben von Boss Werner Baldessarini, dessen Namen die Kollektion seit 1993 trägt. Baldessarini war von 1998 bis 2002 Vorstandschef von Boss. Das Unternehmen hatte im Januar angekündigt, das weiter
  • 485 Leser
günter Grass

Bedauernder Brief an Danzig

In einem Brief an seine Geburtsstadt Danzig (Gdansk) hat Literatur-Nobelpreisträger Günter Grass sein Bedauern über die Debatte um seine Mitgliedschaft in der Waffen-SS bekundet. 'Ich bedauere es, Ihnen und den Bürgern der Stadt Gdansk, mit der ich als gebürtiger Danziger zutiefst verbunden bin, eine Entscheidung aufgebürdet zu haben, die gewiss leichter weiter
  • 364 Leser
STROMWIRTSCHAFT / Energie-Expertin sieht keinen sachlichen Grund für Preiserhöhungen

Bereitschaft zum Wechsel gefordert

Verbraucherverbände und Erzeuger streiten über Vorwurf der Preistreiberei
Die Stromwirtschaft gerät wegen ihrer Preispolitik immer stärker in die Kritik. Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung sieht keinen sachlichen Grund für Preiserhöhungen. Politiker fordern die Verbraucher unterdessen zum Wechsel zu günstigeren Versorgern auf. weiter
  • 616 Leser
LANDESAUSSTELLUNG / Gewinnspiel und Lange Nacht bei 'Kunst lebt!' in Stuttgart

Besucher küren das beliebteste Exponat

Noch bis zum 6. September sind die Besucher der Großen Landesausstellung 'Kunst lebt!' aufgerufen, das beliebteste Kunstwerk Baden-Württembergs zu wählen. Sie können ihren Favoriten aus über 500 Kunstschätzen des Landes bestimmen, die derzeit in einer einzigartigen Ausstellung im Stuttgarter Kunstgebäude zu sehen sind. Die Frage nach dem beliebtesten weiter
  • 359 Leser
ZUGUNGLÜCK / Gericht erkennt auf fahrlässige Tötung

Bewährung für den Lkw-Fahrer

Im Prozess um das Zugunglück von Fichtenberg (Kreis Schwäbisch Hall) ist der angeklagter Lastwagenfahrer gestern in Heilbronn wegen fahrlässiger Tötung zu einer einjährigen Gefängnisstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Der 37-Jährige hatte durch ein Wendemanöver auf einem Bahnübergang Ende September 2005 ein Zugunglück verursacht, bei dem ein Kind weiter
  • 347 Leser
LEBENSMITTELHANDEL / Höheren Umsatz erwartet

Bioprodukte immer wichtiger

Der deutsche Lebensmitteleinzelhandel erwartet für 2006 einen höheren Umsatz als im Vorjahr. Das geht aus einer Studie des Marktforschers GfK hervor. Demnach rechnen 61 Prozent der befragten Zentraleinkäufer und Marktleiter mit einer wirtschaftlichen Verbesserung ihrer Branche. Nur 6 Prozent befürchten eine Verschlechterung, ein Drittel geht von keiner weiter
  • 512 Leser
URLAUB / Rangliste des schlechten Benehmens an italienischen Stränden

Das Handy ist die Nervensäge Nummer eins

Wer am Strand totale Ruhe haben will, der sollte nicht unbedingt gen Italien reisen. Dort wurde jetzt eine Rangliste des schlechten Benehmens aufgestellt. weiter
  • 361 Leser
TARIFE / Entsendegesetz auf Gebäudereiniger ausgeweitet

Debatte um Mindestlöhne Bundesarbeitsminister hat alle Branchen im Blick

Auch ausländische Gebäudereiniger sollen künftig ihren Mitarbeitern, die in Deutschland putzen, den Mindest-Tariflohn zahlen. Das heizt die Diskussion um gesetzliche Mindestlöhne an. Die Regierung will im Herbst ihr Konzept für den Niedriglohnsektor erarbeiten. Das Gebäudereinigerhandwerk soll ab 2007 generell einen Mindestlohn von 7,87 Euro im Westen weiter
  • 391 Leser
IRAK

Den USA gehen Soldaten aus

Angesichts der anhaltenden Gewalt im Irak und in Afghanistan hat US-Präsident George W. Bush erstmals seit Beginn des Irak-Kriegs im März 2003 die Zwangseinberufung von Marineinfanteristen genehmigt. Es handelt sich um 2500 nicht mehr aktive Soldaten. Derzeit könnten 1200 Stellen in den Einheiten nicht besetzt werden, teilte die US-Marineinfanterie weiter
  • 324 Leser
SICHERHEIT / Wie und warum der baden-württembergische Verfassungsschutz Internetcafés kontrollieren will

Der globale Terror nutzt das anonyme Netz

Ohne Internet ist der globale Terrorismus schwer vorstellbar. Baden-Württembergs Verfassungsschutzpräsident plädiert deshalb für bessere Kontrollmöglichkeiten. Wer im indischen Bombay, das im Juni nach einer Serie terroristischer Anschläge 186 Tote beklagen musste, im Internetcafé ins Netz gehen will, muss seinen Ausweis vorzeigen. Name, Zeit, benutzter weiter
  • 348 Leser

Einfach und fast immer problemlos

Der Wechsel des Stromanbieters ist seit längerem relativ einfach und läuft fast immer völlig problemlos ab. Dazu reicht es aus, mit dem neuen Anbieter - möglichst schriftlich - Kontakt aufzunehmen und eine Kopie der letzten Stromabrechnung beizulegen. Dieser regelt dann alles Weitere mit dem bisherigen Energieversorger. Tatsächlich vollzogen werden weiter
  • 458 Leser
SCHIEDSRICHTER / Markus Merk kehrt nach Denkpause in die Bundesliga zurück

Erlebnis in der U-Bahn lässt WM-Frust vergessen

Der zweimalige Weltschiedsrichter Markus Merk (Otterbach) hat sich nach wochenlangem Zweifeln für eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga entschieden. Nach dem traurigen Abschluss seiner internationalen Karriere bei der WM in Deutschland, als er nur dreimal in der Vorrunde zum Einsatz kam, erklärte der 44-Jährige gegenüber dem deutschen und europäischen weiter
  • 284 Leser

FA Göppingen

·Tor: Martin Galia (Trikot-Nummer 1/ Größe 1,89), Michal Shejbal (16/1,96). ·Rückraum: Jaliesky Garcia (Links/17/ 1,94), Maciej Dmytruszynski (Links/15/2,02), Michael Kraus (Mitte/2/1,87), Nikola Manojlovic (Mitte/23/1,95), Volker Michel (Rechts/19/ 1,97), Vukasin Rajkovic (Rechts/10/1,97). ·Linksaußen: Dragos Oprea (5/1,90), Michael Schweikardt (3/1,90), weiter
  • 404 Leser
HOCHSCHULEN

Feiern auf eigene Gefahr

Die gesetzliche Unfallversicherung muss nicht für die Folgen eines Unfalls bei einem Fest der Studentenvertretung an der Fachhochschule (FH) Karlsruhe aufkommen. Das Landessozialgericht Baden-Württemberg wies die Klage einer Studentin ab, die erhebliche Verletzungen erlitten hatte, als sie bei einem Asta-Sommerfest an der FH im Juni 2004 auf der Tanzfläche weiter
  • 264 Leser
ITALIEN / Selbst mit Ausschluss der Nationalelf gedroht

Fifa erhöht Druck auf Juventus

Der italienische Fußball-Verband FIGC soll Rekordchampion Juventus Turin zur Räson bringen, ansonsten könnte die Fifa heftige Sanktionen verhängen: Der Weltverband droht der FIGC mit einem Ausschluss der Nationalmannschaft und aller italienischen Klubs von internationalen Wettbewerben, falls Juve seine Ankündigung wahr macht, wegen des Zwangsabstiegs weiter
  • 324 Leser
VERBRAUCHER

Firmen prüfen immer öfter

Die deutschen Verbraucher werden bei bargeldlosen Einkäufen und Vertragsabschlüssen immer häufiger auf ihre Zahlungsfähigkeit hin geprüft. Bei der Auskunftei Creditreform stieg die Zahl der Konsumentenauskünfte im vergangenen Jahr sprunghaft um 71 Prozent auf 12 Millionen an, teilte das Neusser Unternehmen mit. Dabei ging es häufig um Versandhaus-Bestellungen, weiter
  • 448 Leser
GRIECHENLAND

Flammen wüten weiter

In Griechenland und in der Türkei waren gestern weiter Löschmannschaften im Einsatz gegen die Waldbrände. Auf der Halbinsel Chalkidiki flammten wegen drehender Winde immer wieder kleinere Feuer auf. Die Feuerwehr setzte erneut Löschflugzeuge ein. In griechischen Medien gab es inzwischen heftige Kritik an den Behörden. Der Zivilschutz und die Feuerwehr weiter
  • 356 Leser
AUSSTELLUNG / Meisterwerke der Klassischen Moderne

Fragen und entdecken

Einen Rundgang durch die Kunstgeschichte der Moderne bietet die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen mit ihrer Ausstellung der Sammlung Osthaus. weiter
  • 404 Leser
VERLAGE / Brockhaus gibt Lexikon über Mannheim heraus

Geschenk zum Stadtjubiläum

Der Brockhaus-Verlag gibt erstmals ein Stadt-Lexikon heraus: Zum 400. Jubiläum der Stadt Mannheim im Jahr 2007 erscheint jetzt im Oktober der Band 'Der Brockhaus Mannheim'. 'Das ist ein Geschenk des Brockhaus-Verlags an die Stadt Mannheim', sagte eine Sprecherin des Verlags. Weitere Städte-Lexika seien nicht geplant: 'Das ist eine absolute Ausnahme.' weiter
  • 360 Leser
BRAUCHTUM / Kunstministerium gibt 1,2 Millionen Euro

Goppel-Geld für Heimat-Pflege

Bayern investiert rund 1,2 Millionen Euro in Heimatpflege und Volksmusik. Der Freistaat unterstütze mit dem Geld den Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, teilte das Kunstministerium mit. 'Heimatpflege bewahrt unser Land und seine Bewohner vor Gleichartigkeit und Gleichförmigkeit und wehrt sich gegen die kommerzielle folkloristische Vermarktung weiter
  • 316 Leser
REIT-WM / Deutsche Dressur-Equipe sichert sich Gold - Protest abgelehnt

Grandiose Siegesserie hält

Ungeschlagen seit 33 Jahren - Isabell Werth macht alles klar
Die deutsche Dressur-Equipe hat bei der Reit-WM das erhoffte erste Gold gewonnen. In Aachen erzielte sie im Grand Prix 223,625 Prozentpunkte und hielt damit erneut den Erzrivalen aus den Niederlanden um Olympiasiegerin Anky van Grunsven (217,917) auf Distanz. weiter
  • 376 Leser
ERZIEHUNG / SPD fordert Deutsch im Kindergarten

Grundstein für Bildung

Für bessere Bildungschancen sollen ausländische Kinder schon im Kindergarten Deutsch lernen. Dies fordert die SPD-Bildungspolitikerin Angelika Weigert. weiter
  • 389 Leser
VODAFONE

Guthaben ohne Verfall

Der Mobilfunkbetreiber Vodafone darf Guthaben auf Prepaid-Karten nicht verfallen lassen. Das hat das Landgericht Düsseldorf entschieden. Auch die endgültige Sperrung von Prepaid-Karten nach Ablauf bestimmter Fristen ist nach der Gerichtsentscheidung unzulässig. Das Unternehmen kündigte umgehend an, Restguthaben auszahlen zu wollen. Geklagt gegen zwei weiter
  • 485 Leser
URTEIL / Vier Jahre wegen Körperverletzung

Haft für den Stalker

Zu vier Jahren Haft wegen Körperverletzung hat das Landgericht Kempten einen Stalker verurteilt. Die Anklage war vom Vorwurf des versuchten Mordes abgerückt. weiter
  • 417 Leser
Messe Stuttgart

Hallen werden vermarktet

Was bei den Fußballstadien schon lange üblich ist, das soll auch bei den Hallen der Neuen Messe am Stuttgarter Flughafen zusätzliches Geld bringen. 'Wir wollen die neuen Messehallen, die Plätze und sogar das Parkhaus vermarkten. Gegen Geld können Unternehmen einer Halle ihren Namen geben', sagte der Geschäftsführer der Projektgesellschaft Neue Messe, weiter
  • 487 Leser

HBW Balingen/W.

·Tor: Milan Kosanovic (Trikot-Nummer 1/Größe unbekannt), Milos Slaby (12/1,88), Jürgen Müller (16/1,96). ·Rückraum: Stefan Kneer (Links/2/ -), Aexander Job, (Mitte/3/1,84), Felix Lobedank (RR/4/1,96), Daniel Sauer (Links/6/1,90), Christoph Schindler (Links 10/1,94), Jörg Kunze (Rechts/14/1,95), Martin Strobel (Rechts/Mitte/Links/15/1,89), Sascha Ilitsch weiter
  • 349 Leser
SWR-Intendanz

Hermann steht nicht zur Wahl

· Der Hörfunkdirektor des Südwestrundfunks, Bernhard Hermann, wird sich nicht um die Intendanz des Senders bewerben. Er werde aus persönlichen Gründen auf eine Kandidatur für die Nachfolge von Peter Voß verzichten, sagte Hermann gestern unserer Redaktion. Bewerbungsschluss für die Wahl am 1. Dezember ist Ende des Monats. Fest gerechnet wird weiterhin weiter
  • 286 Leser
FUSSBALL

Hopp-Stadion bei Sinsheim

Die Pläne des Milliardärs Dietmar Hopp, bis zur Saison 2008 einen Fußball-Bundesligisten ('FCH Heidelberg') im Rhein-Neckar-Raum aufzustellen, haben neue Nahrung erhalten. Der SAP-Mitbegründer will sein 40 Millionen Euro teures Stadion mit 30 000 Plätzen nach Informationen der Rhein-Neckar-Zeitung offenbar nicht wie zuletzt geplant in der Nachbarschaft weiter
  • 360 Leser
FENSTERWURF

Hund gequält

Nach einem heftigen Streit mit seiner Freundin hat ein Mann in Zürich kurzerhand den Hund ihres Sohnes aus dem Fenster geworfen. Der zwei Jahre alte Jack-Russel-Terrier zog sich beim Sturz aus rund sechs Metern Höhe Verletzungen an den Hinterläufen zu. Gegen den rabiaten Mann wurde ein Strafverfahren wegen Tierquälerei eingeleitet. weiter
  • 417 Leser
INTERNET / Elektronischer Handel boomt weiter

Härtere Konkurrenz bei virtuellen Kaufhäusern

Auf der elektronischen Einkaufsmeile wird der Konkurrenzkampf härter. Internet-Läden bauen ihr Angebot aus. Jetzt hat Auktionator Ebay ein virtuelles Kaufhaus eröffnet. Verbraucherschützer setzen sich für einen sicheren Einkauf ohne Weitergabe von Daten ein. weiter
  • 486 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Höhere Sätze drohen

Die Gesundheitsreform könnte die Krankenversicherung für Millionen Menschen erheblich teurer machen. Für jüngere Privatversicherte sollen die Kosten um bis zu 37 Prozent steigen, wie aus einem Arbeitsentwurf des Gesundheitsministeriums hervorgeht. Fachleute befürchten erhebliche Beitragssteigerungen auch bei der gesetzlichen Krankenversicherung, bevor weiter
  • 328 Leser
STRAFVOLLZUG / Justizministerin Merk: Fast jeder Achte sitzt wegen Körperverletzung

Immer mehr Gewalttäter füllen die Gefängnisse

Immer mehr Gewalttäter füllen die bayerischen Gefängnisse: Die Zahl der Menschen, die wegen des Straftatbestands 'Körperverletzung' im Freistaat in Haft sind, sei in den vergangenen fünf Jahren um 31,2 Prozent gestiegen, teilte das Justizministerium gestern mit. Im März 2006 waren laut einer aktuellen Auswertung der Strafvollzugs-Statistik 1114 Strafgefangene weiter
  • 369 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK / Alle 170 Todesopfer geborgen

Jet trudelte um die eigene Achse

Die Absturzursache gibt weiter Rätsel auf - Beide Flugschreiber gefunden
Einen Tag nach dem schweren Flugzeugunglück in der Ukraine haben die Rettungsmannschaften alle 170 Todesopfer geborgen. Die Absturzursache ist weiter ungeklärt. Der Pilot hat vor dem Absturz viermal Notsignale abgesetzt. Der Jet trudelte beim Fall um die eigene Achse. weiter
  • 421 Leser
NATIONALELF / Co-Trainer gefunden

Joachim Löw setzt auf Hansi Flick

Das Rätsel ist gelöst. Hans-Dieter Flick wird heute als Assistent von Bundestrainer Joachim Löw vorgestellt. Wie sein Chef hat er als Aktiver kein Länderspiel bestritten. weiter
  • 378 Leser
VODAFONE

KOMMENTAR: Abkassieren, was nur geht

Wer sein Mobiltelefon ins Handschuhfach legt, um in der Not Hilfe zu holen, hatte bislang womöglich Pech: Das vorab bezahlte Guthaben war nach einer gewissen Zeit verfallen. Dies wird nun anders. Anbieter Vodafone darf Geräte nicht einfach sperren und muss Beträge nach dem Verfall künftig auszahlen. Das ist nicht überraschend, denn zuvor hatte auch weiter
  • 444 Leser
RECHTSBERATUNG

KOMMENTAR: Ansporn für Anwälte

Ein Monopol aus der Nazi-Zeit wird gestutzt. Da müssten gerade die Hüter des Rechts in einem demokratischen Staat der Regierung Beifall zollen. Doch obwohl Justizministerin Brigitte Zypries das Privileg der Anwälte nur ganz bescheiden beschneidet, geht den Anwälten der Vorschlag gegen den Strich. Dabei müssten sich die freiberuflichen Juristen um ihre weiter
  • 367 Leser
TERROR

KOMMENTAR: Mehr wissen, besser nachschauen

Die Entscheidungen des gestrigen Tages sind richtig: Es wird keine Volltextdatei geben, die von Geheimdienst und Polizei gleichermaßen genutzt wird. Denn dies würde den Quellenschutz der Nachrichtendienste aushöhlen und könnte dazu führen, dass die Staatsanwaltschaften, wenn sie von einer Straftat erfahren, eingreifen müssten, weil sie nach dem Legalitätsprinzip weiter
  • 337 Leser
NESTLE

Kräftiges Wachstum

Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé ist auch im ersten Halbjahr 2006 kräftig gewachsen. Der Umsatz nahm im Vergleich zur Vorjahresperiode um elf Prozent auf 47,1 Mrd. EUR (29,7 Mrd. EUR) zu. Der Halbjahresgewinn erhöhte sich um 11,4 Prozent auf 4,1 Mrd. Franken. Das Wachstum sei auf das starke Nahrungsmittel- und Getränkegeschäft zurückzuführen. weiter
  • 481 Leser
EURO

Kurs unverändert

Der Kurs des Euro hat sich gestern nicht verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2812 (Dienstag: 1,2812) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7805 (0,7805) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67730 (0,67840) britische Pfund, 149,09 (149,17) japanische Yen und 1,5799 (1,5777) Schweizer weiter
  • 501 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pornoszenen: Schüler verurteilt Wegen Porno- und Gewaltszenen auf dem Handy müssen zwei Allgäuer Schüler gemeinnützige Arbeit leisten. Eine Jugendrichterin verurteilte sie in Sonthofen zu sechs beziehungsweise drei Tagen Sozialdienst, teilte das Amtsgericht Kempten mit. Auch müssen die beiden 14-Jährigen einen Aufsatz über ihr Motiv schreiben. Vermisster weiter
  • 328 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Fünf Prozent für Forschung Die europäischen Unternehmen wollen in den kommenden drei Jahren ihre Ausgaben für Forschung und Entwicklung um jährlich 5 Prozent steigern. Dies geht aus einer EU-Umfrage unter 449 Unternehmen hervor, die mit rund 30 Mrd. EUR pro Jahr einen erheblichen Teil der privaten Forschungs- und Entwicklungsausgaben finanzieren. Frauen weiter
  • 502 Leser
FUSSBALL

La Volpe geht zu Boca

Er kommt, er kommt nicht - er kommt: Ricardo La Volpe, zuletzt Fußball-Nationaltrainer von Mexiko, wird neuer Coach beim argentinischen Top-Klub Boca Juniors. Vor Wochen hatte der gebürtige Argentinier noch ein Angebot wegen zu kurzer Eingewöhnungszeit abgelehnt. Nun einigte sich La Volpe auf einen Einjahres-Vertrag mit Boca Juniors. weiter
  • 376 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (040. Folge)

40. Folge Es wird ihr weh tun, wenn ich von Yola erzähle. Ich informiere sie behutsam. Anfangs verstellt sich meine Freundin und behauptet kühl, sie habe schon lange vermutet, dass sich Ewald abends mit einer Frau treffe, schließlich könne sie zwei und zwei zusammenzählen. Im übrigen sei es ihr völlig egal, mit welcher Ziege dieser Bock ins Heu springe. weiter
  • 348 Leser
BERUFSAKADEMIE

Land weist Protest zurück

Das Wissenschaftsministerium hält Studiengebühren auch an den Berufsakademien (BA) des Landes für gerechtfertigt. Der Unterricht finde dort so komprimiert statt, dass die Studenten im Verlauf ihres Studiums in den gleichen Genuss von Lehrveranstaltungen kämen wie Studierende an Fachhochschulen, sagte Ministeriumssprecherin Marion Csiky gestern. Außerdem weiter
  • 365 Leser
BASKETBALL-WM / Deutschland vorzeitig im Achtelfinale

Laute Worte benötigt

Pflicht erfüllt: Nach dem 81:63 (37:38) gegen Panama haben Deutschlands Basketballer vorzeitig das Achtelfinale bei der 15. Weltmeisterschaft in Japan erreicht. weiter
  • 331 Leser
FC Bayern

Lehrstunde in Barcelona

Es sollte laut Trainer Felix Magath ein 'hochinteressantes Freundschaftsspiel' werden - und wurde zu einer Lehrstunde und Demontage erster Güte. Spätestens seit Dienstagabend weiß der deutsche Fußball-Meister FC Bayern München, dass er sich wohl auch in dieser Saison international hinten anstellen muss. Vor der Auslosung der Gruppenphase in der Champions weiter
  • 325 Leser
MESSE

Leipzig zieht Spielefans an

Europas größte Messe für Computer- und Videospiele, die 'Games Convention' in Leipzig, startet mit Rekordzahlen. Bei der fünften Auflage präsentieren 386 Aussteller aus 25 Ländern neue Produkte. Die Branche boomt: Im ersten Halbjahr 2006 konnte sie trotz Fußball-Weltmeisterschaft und Sommerhitze 469 Millionen Euro Umsatz erzielen gegenüber 466 Millionen weiter
  • 354 Leser
MINDESTLOHN

LEITARTIKEL: Falsches Signal

Das wirksamste Mittel in der argumentativen Auseinandersetzung ist die Suggestivfrage: Sind Sie nicht auch für Frieden, für Sicherheit, für Gerechtigkeit? Wer wollte da widersprechen? Und deshalb erfüllt auch der 'Mindestlohn' alle Voraussetzungen, als positiv aufgeladener Begriff Unterstützung zu finden, zumindest bei denen, die nicht nach den Folgen weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick

Tom Cruise Paramount Pictures haben Hollywoodstar Tom Cruise nach 14 Jahren die Zusammenarbeit aufgekündigt. Sein 'Verhalten in jüngster Zeit war für Paramount nicht akzeptabel', hieß es. Cruise hatte unter anderem mit einem Auftritt in einer Talkshow für Aufsehen gesorgt, als er auf einer Couch hüpfend von seiner Liebe zu Katie Holmes schwärmte. Zudem weiter
  • 363 Leser
MEDIEN / Grünen-Politiker testeten 24 Stunden lang das Fernsehprogramm

Marathon im Senderdschungel

Zu viele schlechte Comics, zu viele Talkshows, zu viele Serien: Die vier Grünen-Politiker, die das deutsche TV einem Dauertest unterzogen, waren wenig begeistert. 'Da verblödet man!' So kommentiert Anna Lührmann von den Grünen viele Comic-Sendungen für Kinder, die sie zusammen mit drei weiteren Grünen-Bundestagsabgeordneten während eines 24-stündigen weiter
  • 344 Leser
HAMBURGER SV / Die Champions-League-Millionen werden in neue Spieler investiert

Mathijsen macht den Anfang

Nach dem verpatzten Bundesliga-Start ist der Hamburger SV wieder obenauf. Die Qualifikation für die Champions League eröffnet dem HSV ganz neue Möglichkeiten. weiter
  • 385 Leser
TERRORGEFAHR / Debatte über Sicherheit

Mehr Polizisten auf Streife

Busse und Bahnen schärfer überwacht
Nach den gescheiterten Kofferbomben-Anschlägen auf zwei Züge nach Koblenz und Hamm wird auch im Südwesten diskutiert, wie die Sicherheit verbessert werden kann. weiter
  • 380 Leser
EADS / Milliarden-Investition in Indien

Militärtransporter soll sich nicht verzögern

Der europäische Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS will mit Milliarden-Investitionen sein Engagement im indischen Markt stärken. Innerhalb der kommenden 15 Jahre wolle man 2 Mrd. EUR in Produktions- und Forschungsstätten in Indien investieren, sagte ein Unternehmenssprecher. Sowohl der Konzern als auch die Flugzeugtochter Airbus unterhalten bereits weiter
  • 531 Leser
SARDINIEN

Mysteriöses 'Geisterschiff'

Den Behörden auf Sardinien gibt ein mysteriöses 'Geisterschiff' Rätsel auf: Die verlassene Yacht liege seit mehreren Tagen im Luxushafen Porto Rotondo vor Anker. Von den Besitzern fehle jede Spur, berichtete die Zeitung 'La Repubblica'. Auch sei der Hafenverwaltung völlig unklar, woher der 22 Meter lange Zweimaster komme. Im Inneren des Segelschiffes weiter
  • 378 Leser
SCHIESSEREI

Mädchen verletzt

Eine 16-jährige Deutsche ist vor einer Diskothek im südtürkischen Urlaubsort Kemer in der Provinz Antalya durch eine Pistolenkugel schwer verletzt worden. Ein Betrunkener, der von den Türstehern nicht hineingelassen wurde, hat mehrere Schüsse abgefeuert. Eine Kugel durchschlug das Kinn des Mädchens, als sie mit anderen Besuchern Schlange stand. weiter
  • 374 Leser

Na sowas

Ein stets in einen Schottenrock gekleideter 27-jährige Tscheche ist während eines Motorradrennens in Brünn mit einem Tretroller auf der Strecke erschienen. Dann lief er während einer TV-Übertragung bei einem Erstliga-Fußballspiel über den Rasen. Zuletzt bestieg der Mann die acht Meter hohe Statue des Heiligen Wenzel in Prag. Nun droht eine saftige Strafe. weiter
  • 382 Leser

Nachgefragt: Blitz am Absturz schuld?

Über die Ursache des Absturzes der russischen Tupolew-154 herrscht nach wie vor Unklarheit. Das Flugzeug befand sich nach Augenzeugenberichten zum Zeitpunkt des Absturzes mitten in einem schweren Gewitter. Die russischen Behörden gehen davon aus, dass ein Blitz das Flugzeug getroffen hat. Unser Mitarbeiter Christian Kahle hat hierzu bei Cornelia Eichhorn, weiter
  • 341 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Warnung vor Atombombentest Der südkoreanische Außenminister Ban Ki Moon hat vor fatalen Folgen eines Atombombentests in Nordkorea gewarnt. Falls Pjöngjang einen solchen Test unternehmen sollte, werde dies zu einer bedrohlichen Situation führen und das Fundament des internationalen Systems zur Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen erschüttern. weiter
  • 364 Leser
WELTRAUM / US-Astronaut plaudert

Neues Raumschiff heißt 'Orion'

Ein neues Nasa-Raumschiff für künftige bemannte Reisen ins All soll nach dem Sternbild Orion benannt werden. Der amerikanische Astronaut Jeff Williams, der sich zurzeit an Bord der Internationalen Raumstation (ISS) befindet, gab den Namen bekannt. Die 'Orion' soll die bisher ins All geschickten Raumfähren ablösen, deren Programm im Jahr 2010 eingestellt weiter
  • 608 Leser
RINOL

Noch Jahre für Abwicklung

Die endgültige Abwicklung des Geschäfts des insolventen Industriebödenherstellers Rinol wird sich noch über zwei bis drei Jahre hinziehen. 'Die Filetstücke sind weg. Jetzt geht es um das Anlagevermögen', sagte Insolvenzverwalter Rolf Friedrich. Maschinen, Immobilien und die Büroausstattung des Unternehmens aus Renningen (Kreis Böblingen) müssten noch weiter
  • 505 Leser
NOTWEHR

Ohrstücke abgebissen

Ein 49-Jähriger hat gestern vor einem Berliner Amtsgericht gestanden, zwei seiner Zechkumpanen Teile ihrer Ohren abgebissen zu haben. Der Angeklagte machte zum Auftakt des Prozesses Notwehr geltend. Seiner Darstellung nach wurde er von den beiden Männern gewürgt und herumgeschubst. Die Anklage lautet auf Körperverletzung. Anlass der Auseinandersetzung weiter
  • 434 Leser
VERKEHR / Wer in Spanien Auto fahren will, braucht neuerdings ein Guthaben

Omas Punkte als Verkaufsschlager

Schwarzmarkt floriert seit Einführung des neuen Führerscheins
In Spanien ist es umgekehrt wie in Deutschland: Wer seinen Führerschein behalten will, braucht Punkte. Wer keine hat, darf nicht mehr fahren. Kein Wunder, dass diese Punkte auf dem Schwarzmarkt heiß gehandelt werden. Manche Sünder zahlen 1000 Euro pro Punkt. weiter
  • 332 Leser
URTEIL / Autofahrer müssen passendes Kleingeld dabei haben

Pech gehabt, wenn der Automat streikt

Nimmt ein Parkscheinautomat eine Münze nicht an, muss der Autofahrer laut einem Urteil des Oberlandesgerichts Hamm (Nordrhein-Westfalen) versuchen, mit anderen Münzen das Ticket zu lösen. Wenn er nur eine Münze dabei hat, ist das sein Pech, berichtet der Deutsche Anwaltverein. Im konkreten Fall parkte der Fahrer sein Auto für etwa zwei Stunden. Der weiter
  • 380 Leser
NATUR

Pilze lassen auf sich warten

Pilzsucher müssen noch warten: 'Wegen der momentanen Kälte verzögert sich die Schwammerl-Saison', sagte der Vorsitzende des Augsburger Pilzvereins, Günther Groß. 'Es geht langsam los, Täublinge und anderes Kleinzeug wächst schon.' Nach der langen Hitze im Juli sei die unerwartete Augustkälte wie ein 'Schock' über die Natur gekommen. Es wäre zwar feucht weiter
  • 357 Leser
HEIZÖL / Verbraucherpreise koppeln sich von Höhenflug beim Rohöl ab

Preisschub ausgeblieben

Verband der Energiehändler setzt auf Bunkermentalität
Der Heizölpreis hat sich in diesem Jahr vom erneuten Höhenflug bei den Rohöl-Notierungen abgekoppelt und ist - anders als im Vorjahr - kaum gestiegen, sagt der Verband für Energiehandel im Südwesten. Daran dürfte sich auch in den nächsten Wochen nicht viel ändern. weiter
  • 553 Leser
BANKEN / Sir Evelyn de Rothschild wird 75 Jahre alt

Privatbankier mit Familiensinn

Den Namen der bekanntesten Bankiersfamilie kennt fast jeder: Rothschild. Nun wird das Oberhaupt der Dynastie, Sir Evelyn de Rothschild, 75 Jahre alt. Unter seiner Führung spezialisierte sich das Haus auf die Beratung bei Börsengängen, Fusionen und Privatisierungen. weiter
  • 536 Leser
OB-WAHL / Scherbenhaufen nach Epp-Absage Christsozialer

Rohrkrepierer Häme von der SPD, und die Basis murrt

Die Augsburger SPD überschüttet die Christsozialen am Lech mit Häme, nachdem der als 'Top-Herausforderer' des Oberbürgermeisters Paul Wengert gehandelte Reutlinger Wolfgang Epp abgesprungen ist. Die CSU-Führung hüllt sich betreten in Schweigen, die Basis murrt. weiter
  • 390 Leser
TERROR / Haftbefehl gegen den zweiten mutmaßlichen Kofferbomber erlassen

Ruf nach schärferen Kontrollen

Ermittlungsspur führt laut Bundeskriminalamt in den Libanon
Die deutschen Ermittler tragen immer mehr Fakten über die beiden mutmaßlichen Bombenleger zusammen. Dennoch fehlt von dem zweiten Terrorverdächtigen jede Spur. Gegen den 20-jährigen Libanesen, der bisher in Köln wohnte, ist gestern Haftbefehl erlassen worden. weiter
  • 341 Leser
FESTSPIELE

Ruzicka: Projekt Mozart gelungen

Die Salzburger Festspiele haben nach Ansicht des Intendanten Peter Ruzicka im Mozartjahr 'Maßstäbe gesetzt'. Mit dem Projekt 'Mozart 22', in dem die Festspiele erstmals alle musikdramatischen Werke das Salzburger Komponisten in szenischen Aufführungen zeigten, sei 'der Blick auf den ganzen Mozart gelungen', sagte der Intendant im Gespräch. Ruzicka, weiter
  • 372 Leser
INTERGLAS

Rückzug von der Börse

Der Hersteller technischer Gewebe P-D Interglas Technologies AG (Erbach) verschwindet von der Börse. Bei der Hauptversammlung am Freitag in Ulm soll die Übertragung der Aktien des Streubesitzes auf die P-D Management Industries-Technologies (Wilsdruff) beschlossen werden. Das Unternehmen von Jürgen Preiss-Daimler, der 2003 bei der ehemals zur Steiger weiter
  • 621 Leser

Rätselhafte Siebenfelsen. In ...

...Yach, seit der Gemeindereform ein Teilort von Elzach im Kreis Emmendingen, stehen die Siebenfelsen, ein aus sieben Felsen bestehendes meterhohes Gebilde, über dessen Herkunft die Experten noch heute rätseln. Yach, von den Einwohnern wie 'Eich' gesprochen, ist die einzige Gemeinde Deutschlands, deren Name mit einem Y beginnt. weiter
  • 429 Leser
UMWELT / Die Gemeinde Freiamt sucht nach neuen Energiequellen

Selbst die Wärme der Kuhmilch wird genutzt

Die Einwohner von Freiamt treibt seit Jahren vor allem ein Thema um: Wie können wir noch mehr erneuerbare Energie gewinnen und den Verbrauch weiter senken? In der Schwarzwald-Gemeinde setzt man auf Wind, Sonne, Wasser, Holz, Pflanzen und Kuhmilch. weiter
  • 534 Leser

Sport aktuell: Dressur-Team holt WM-Gold

Die deutsche Dressur-Equipe hat in Aachen zum neunten Mal in Folge den WM-Mannschaftstitel gewonnen. Die Gastgeber kamen mit der deutschen Meisterin Heike Kemmer (Winsen) auf Bonaparte, Nadine Capellmann (Würselen) auf Elvis und Isabell Werth (Rheinberg) auf Satchmo im Grand-Prix auf 223,625 Punkte. Das Streichresultat hatte Hubert Schmidt (Borchen) weiter
  • 359 Leser
SPORT / KSC hat kein Geld für Stadion-Umbau

Stadt soll es richten

Das Karlsruher Wildparkstadion soll für viel Geld modernisiert werden. Der Karlsruher SC hat sich jetzt aber von dem Projekt verabschiedet. Die Stadt soll zahlen. weiter
  • 307 Leser

Stichwort: Hizb ut Tahrir

Die beiden mutmaßlichen Zug-Attentäter sollen Kontakt zur verbotenen, islamistischen Hizb ut Tahrir (Hizb ut Tahrir Al-Islami), gehabt haben, der 'Partei der islamischen Befreiung'. Die mittlerweile in Deutschland verbotene Organisation wurde 1953 in Ost-Jerusalem vom palästinensischen Journalisten Taki Eddin Al-Nabahni gegründet, einem ehemaligen Aktivisten weiter
  • 308 Leser
JUSTIZ / Grüne fordern Goll zum Handeln auf

Streit um Presseschutz

Die Grünen fordern Justizminister Ulrich Goll (FDP) auf, für einen schnellen Abschluss der Ermittlungsverfahren gegen drei Journalisten zu sorgen. weiter
  • 336 Leser

Telegramme

fussball: Bundesligist Hertha BSC tritt heute im Uefa-Cup-Qualifikationsspiel beim georgischen Pokalsieger FC Ameri Tiflis an (19 Uhr MESZ/live auf Eurosport). Die Berliner gewannen das Hinspiel mit 1:0. fussball: Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat auf Leihbasis den Norweger Azar Karadas von Portugals Rekordmeister Benfica Lissabon verpflichtet. Ebenfalls weiter
  • 334 Leser

Tipp des Tages: Abschläge rechtswidrig

Abschläge bei Erwerbsminderungsrenten, die vor dem 60. Lebensjahr in Anspruch genommen werden, sind rechtswidrig. Darauf macht die Deutsche Anwaltauskunft aufmerksam und verweist auf ein Urteil des Bundessozialgerichts. Die Experten raten in diesem Zusammenhang jedem Erwerbsminderungsrentner, dessen Rentenanspruch nach dem 1. Januar entstand und der weiter
  • 502 Leser
Champions League

Trapattoni bleibt draußen

Das Trainer-Duo Giovanni Trapattoni und Lothar Matthäus hat mit dem österreichischen Fußball-Erstligisten Red Bull Salzburg den Einzug in die Champions League verpasst. Dagegen setzten sich der AC Mailand, der FC Liverpool und Benfica Lissabon durch. Ohne den verletzten früheren Bayern-Stürmer Alexander Zickler verloren die ambitionierten Salzburger weiter
  • 346 Leser
VW

Trennung von Gießerei

Volkswagen erwägt die Veräußerung seiner konzerneigenen Gießerei mit 1250 Mitarbeitern in Hannover. 'Wir führen Gespräche zum Verkauf', bestätigte ein Unternehmenssprecher. Der Verkauf sei 'eine Alternative, die auf der einen Seite der Wirtschaftlichkeit des Unternehmens, aber auch der Sicherung der Beschäftigung dienen soll'. Zu Details der Verkaufsgespräche weiter
  • 454 Leser
EBERSPÄCHER

Umsatz und Gewinn steigen

Der Spezialist für Abgastechnik Eberspächer, Esslingen, hat im ersten Halbjahr überdurchschnittlich zugelegt. Wie Eberspächer mitteilte, stieg der Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 32 Prozent auf 973 Mio. EUR. Der Auftragseingang legte um 17 Prozent zu. Noch deutlicher sei die Ergebnisverbesserung ausgefallen. Während der Jahresüberschuss für weiter
  • 499 Leser
BESCHUSSAMT

Unfall noch nicht geklärt

Die Ursache des Arbeitsunfalls im Ulmer Beschussamt mit zwei Toten ist noch unklar. Es liefen sehr langwierige Untersuchungen, sagte gestern ein Polizeisprecher in Ulm. Mit dem Abschluss der Ermittlungen vor Ende der Woche sei nicht zu rechnen. Bei dem Unfall waren am Dienstag ein 57-jähriger Mitarbeiter des Amtes und ein 42-jähriger Angestellter eines weiter
  • 321 Leser
NAHOST

Unklarheit über UN-Einsatz

Ein Bundeswehreinsatz in einer UN-Friedenstruppe für den Libanon wird nach Einschätzung von Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) mindestens ein Jahr dauern. Einen Beschluss über die deutsche Beteiligung wird das Kabinett frühestens in der nächsten Woche fällen. Hintergrund der weiteren Unklarheit über den Einsatz ist der andauernde Abstimmungsprozess weiter
  • 348 Leser
POLEN / Kirche plant strenge Töne in der Sonntagsmesse

Verkehrssünder von der Kanzel aus anprangern

Unverbesserliche Verkehrssünder in Polen müssen bald nicht nur mit Strafmandaten, sondern womöglich auch mit strengen Tönen in der Sonntagsmesse rechnen. Im südostpolnischen Rzeszow überlegen Kirchenvertreter, ob Autofahrer nach wiederholten Alkoholfahrten von der Kanzel aus öffentlich angeprangert werden. Eventuell würden auch Bilder von Fahrern, die weiter
  • 318 Leser
FORMEL 1 / Der Heppenheimer Vettel debütiert im BMW

Weltverband bremst Alonso aus

Das Team Renault und Titelverteidiger Fernando Alonso haben vor dem Berufungsgericht des Automobil-Weltverbandes (Fia) eine Niederlage und damit im Kampf um den erneuten Formel-1-Titel einen Rückschlag einstecken müssen. Die zweite Instanz wertete den von dem Team bis zum Verbot beim Großen Preis von Deutschland eingesetzten Massedämpfer in der Nasenspitze weiter
  • 358 Leser
WIRTSCHAFTSMINISTERIUM / Wer darf an Autos Reifen wechseln?

Wirbel um ein Lobby-Gutachten

Streit um ein Gutachten des Amtschefs im Wirtschaftsministerium: Dieses sieht keinen Grund zu Beanstandungen, SPD und Grüne sprechen von einem Skandal. weiter
  • 302 Leser
UMWELTSCHUTZ

Wütende Fischer

Die Präfektur von Marseille hat das Greenpeace-Schiff 'Rainbow Warrior II' gestern aufgefordert, Anker zu lichten und die Küste zu verlassen. Die Aktivisten wollten im Hafen der Stadt auf die Überfischung des Mittelmeeres aufmerksam machen. Aufgebrachte Fischer hatten das Schiff zuvor mit 32 Booten abgefangen und an der Weiterfahrt gehindert. weiter
  • 397 Leser
STEUERN / Fiskus will Bankbescheinigungen prüfen

Zinsen unter der Lupe

Finanzämter sollen künftig einfacher kontrollieren können, was Kapitalanleger in ihrer Steuererklärung angeben. Umstritten ist, ob das nur eine Vereinfachung ist. weiter
  • 478 Leser
ENERGIEPOLITIK / Bundesverband Windenergie kritisiert Bundesregierung

Zuschuss für Anlagen auf offener See gefordert

Politik und Wirtschaft müssen nach Auffassung der Windenergiebranche beim nächsten Energiegipfel am 9. Oktober die Weichen für den Ausbau von Ökostrom als Ersatz für die Atomenergie stellen. Das verlangten der Bundesverband Windenergie (BWE) sowie der frühere Bundesumweltminister Jürgen Trittin (Grüne). In der Auseinandersetzung um Kernenergie und den weiter
  • 504 Leser
AUSSTELLUNGEN / Computerspiele-Messe eröffnet

Ältere sollen daddeln

Die Leipziger Messe für Computer- und Videospiele 'Games Convention' eilt von Rekord zu Rekord. Die deutsche Unterhaltungssoftware-Industrie dagegen stagniert. weiter
  • 527 Leser
AUSSTELLUNGEN / Computerspiele-Messe eröffnet

Ältere vor den Bildschirm

Die Leipziger Messe für Computer- und Videospiele 'Games Convention' eilt von Rekord zu Rekord. Die deutsche Unterhaltungssoftware-Industrie dagegen stagniert. weiter
  • 502 Leser

Leserbeiträge (5)

"Lieber Windräder als Kühlturmwolke"

Keine Windräder bei Neresheim in Sichtweite des Klosters: Man muss sich schon wundern über die Erwägungen der Bürokratie. Bei Neresheim sollen also nach einer intensiven Planungsphase nun doch keine Windräder gebaut werden, auf Grund einer "Sichtbeziehung zum Kloster Neresheim". Dieses Bestreben scheint doch sehr grotesk. Wenn diese Sichtbeziehung wirklich weiter
  • 536 Leser

"Sorgsam" ist falsch

Zu Israel unterstützenden Leserbriefen im Krieg gegen die Hisbollah: Wenn man Blauhelmsoldaten einfach abknallt und auf Konvois mit Flüchtlingen schießt, kann von "sorgsamer militärischer Offensive" (Zitat!) der israelischen Armee bestimmt nicht die Rede sein - ganz zu schweigen vom Bruch des Waffenstillstands.Inge Handke, Essingen weiter
  • 5
  • 528 Leser

"Staat bald pleite"

Zum derzeitigen politischen Geschehen in Berlin: Herr Steinbrück, SPD, der Finanzminister, hat doch glatt vergessen, 65 Milliarden Steuer einzunehmen. Frau Merkel als Kanzlerin hat jetzt keine Zeit, dies aufzuklären. Weil das nur eine Kleinigkeit ist. Sie muss die ganze Welt bereisen, so mit Köfferchen und mit Millionen. Als DDR-lerin konnte sie sich weiter
  • 408 Leser

SWA-Aufsichtsrat überfordert?

Zur Krise bei den Aalener Stadtwerken: Offensichtlich ist der Aufsichtsrat mit dem Management der Krise bei den Stadtwerken überfordert. Wie sonst lässt es sich erklären, dass man dem Geschäftsführer den Staatsanwalt wegen Untreue ins Haus schickt, ihn aber auf der anderen Seite seelenruhig im Amt weiter arbeiten lässt? Ein Vorgang, der in der freien weiter
  • 487 Leser

Übers Schloss selbst bestimmen

Erwerb des Essinger Schlosses: Das Schloss gehört zu Essingen, wie die Kirche und das Rathaus. Seit Jahrhunderten haben diese drei Institutionen die Geschichte unserer Gemeinde bestimmt. Ohne Zweifel ist deshalb das Schloss eines der historisch wichtigsten Gebäude in Essingen. Aber auch geographisch ist das Schloss mit dem dazugehörigen Park das "Herzstück" weiter
  • 372 Leser