Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 31. August 2006

anzeigen

Regional (48)

Am Samstag, 2. September, trifft sich die Amsel-Kontaktgruppe um 14 Uhr im Christkönigsheim in Herlikofen zum Kaffeekränzchen. Freunde sind willkommen. Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff für werdende Eltern ist am Dienstag, 5. September, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals in der Weißensteiner Straße 33 in Gmünd. Ärzte und Hebammen weiter

"Drommeldar Trio" in Pfahlbronn

Auch in diesem Jahr veranstalten die örtlichen Vereine den Pfahlbronner Herbst. Am Samstag, 30. September, wird das "Drommeldar Trio" für Stimmung sorgen. Am Sonntag, 1. Oktober, gibt es das traditionelle Mittagessen und anschließend Kaffee und Kuchen. weiter
  • 1439 Leser
KÖNIGER-GELÄNDE / Die Aalener Immobiliengesellschaft und der Rosenberger Unternehmer Josef Rettenmaier vermarkten die vier Hektar zusammen

"Filetstück vor den Toren der Stadt" wird entwickelt

Das Königer-Gelände westlich von Burgerking und Plus soll zu einem hochwertigen Baugebiet werden. Der Rosenberger Unternehmer Josef Rettenmaier hat das Gelände gekauft und will es gemeinsam mit der Aalener Immo vermarkten. weiter

"theatralika" und der Konsumrausch

Das Theaterensemble "theatralika" kehrt mit der Familiensatire "Kennen Sie die Galvetons?" von Nora Schüssel auf die Bühne der Theaterwerkstatt zurück. Das Stück erzählt, wie eine amerikanische Familienidylle im Konsumrausch der 50er Jahre wie ein Kartenhaus einzustürzen droht. Aufführungen sind am 29. und 30. September um 20 Uhr und am 1.Oktober um weiter
POLITIK / FDP fragt Passanten zur Landesgartenschau

Auf Pump lehnen viele ab

Die Gmünder FDP warnt vor weiteren Schulden der Stadt. Beim gestrigen Wochenmarkt fragte sie Passanten zum Thema "Gartenschau auf Pump". Fazit: Gut zwei Drittel äußerten sich gegen ein solches finanzielles Abenteuer. weiter
SPITAL ZUM HEILIGEN GEIST / Bewohnerurlaub führte im Sommer auf den Rappenhof

Ausflüge, Zirkus und der grunzende Gottfried

Wenn einer eine Reise macht, dann kann er was erzählen. Das gilt auch für die Bewohner des Altenpflegeheims Spital zum Heiligen Geist. Dort fand gestern Nachmittag unter den Teilnehmern des diesjährigen Urlaubs ein Nachtreffen statt. "Aber ja!", so der Tenor der Gruppe auf die Frage, ob sie im nächsten Jahr wieder auf den Rappenhof fahren würde. weiter
  • 115 Leser
SOZIALPROJEKT / VR-Bank

Bank-Azubis im Samariterstift

Unter dem Motto "Perspektivenwechsel" haben elf Azubis der VR-Bank beim Samariterstift in Aalen eine Projektwoche absolviert. weiter
  • 343 Leser
SPATENSTICH / Gartenbau- und Heimatverein Leinzell erhält eigenes Domizil

Blockhaus für Geselligkeit

Im nächsten Jahr feiern die rund 90 Mitglieder des Leinzeller Gartenbau- und Heimatvereins ihr 30-jähriges Bestehen. Zu diesem Geburtstag machen sie sich selbst das größte Geschenk: ein eigenes Vereinsheim. Gestern gab es den ersten Spatenstich. weiter

Blutspendeaktion in Mögglingen

Hilfe bei Unfällen und Katastrophen, Operationen und die wirksame Behandlung bei schweren inneren Erkrankungen sind nur möglich, wenn Blutkonserven und Aufbereitungen verschiedener Blutbestandteile ausreichend zur Verfügung stehen. Deswegen appelliert das DRK an die Bevölkerung, bei der Blutspendeaktion am Mittwoch, 6. September, von 14.30 bis 19.30 weiter
  • 122 Leser

Chorkonzert

Die Münstergemeinde Hl. Kreuz lädt ein zur musikalischen Sitzprobe in der Johanniskirche am 16. September um 19.30 Uhr mit dem Männerchorensamble "Cantate Domino" unter der Leitung von Fred Eberle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 176 Leser
NEUGRÜNDUNG / "Stuttgarter Anti-Graffiti-Initiative" will geschädigte Privateigentümer beraten und unterstützen

Der "Eurorubber" schafft rasch Klarheit

Mit der Stuttgarter Anti-Graffiti-Initiative sollen Privateigentümer beraten und unterstützt werden, deren Gebäude und Flächen durch illegale Graffiti beschädigt wurden. OB Dr. Wolfgang Schuster, Justizminister Prof. Dr. Ulrich Goll und Jürgen Heinrich vom Polizeipräsidium Stuttgart haben das neue Projekt nun vorgestellt. weiter

Dorfgemeinschaft Schlechtbach aktiv

Mit einem Grillfest am Backhaus fand das zweite Veranstaltungsjahr der Seniorengruppe der Dorfgemeinschaft Schlechtbach einen gelungenen Abschluss. Unter der Leitung von Egon Stütz, Willi Grau und Albrecht Bühler wurde ein abwechslungsreiches Jahresprogramm durchgeführt: Wanderungen nach Hönig, Rotenhar, im Rosensteingebiet, Himmelreich und Hafental, weiter

Drachenfest an diesem Wochenende

Der Gmünder Drachenclub veranstaltet am Samstag und Sonntag das jährlich stattfindende Drachenfest. Freundlicheres Wetter kündigt sich an, für die Drachenfreunde ein Grund, die bunten Vögel auszupacken und sie an die Leine zu nehmen. Die Drachenfreunde hoffen auf viele Gäste bei der Veranstaltung, die im Rahmen des Togo-Fests auf dem Schlatthof bei weiter
GLEITSCHIRM-FLIEGER / Großes Fest am 16. und 17. September

Drachenfest mit vielen Infos

Der Drachen- und Gleitschirm-Flieger Club Staufen in Donzdorf wird 30 Jahre alt. Deshalb gibt's am 16. und 17. September ein großes Fest am Messelberg. weiter
RADWEG / Zwischen Waldhausen-West und Plüderhausen entsteht ein neuer Weg für Fahrradfahrer

Durchgehend Radeln entlang der Rems

Wer zurzeit von Lorch mit dem Fahrrad nach Plüderhausen radeln möchte, muss auch auf normalen Straßen fahren. Denn: Einen durchgängigen Radweg gibt's noch nicht. Den will die Stadt Lorch jetzt aber schaffen - und plant das Stück von Waldhausen-West nach Plüderhausen. weiter
UNTERNEHMER / Adam Gerich

Ein Tüftler sichert sein Lebenswerk

Viele zukunftsträchtige Familienunternehmen werfen das Handtuch, weil sie die Nachfolge nicht geregelt haben. Der Ottendorfer Unternehmer Adam Gerich geht cleverer vor. weiter
  • 410 Leser
MESSE / Im Stadtgarten

Erneuerbare Energien

Unter dem Motto "Energie-Bauen-Mobilität" informiert die Messe "Umwelt 2006 Schwäbisch Gmünd" vom 29. September bis 1. Oktober im Stadtgarten über zukunforientiertes Bauen. weiter

Fahrrad gestohlen

Nachdem Schwäbisch Gmünder Hausbesitzer am Montagabend aus dem Urlaub zurück gekehrt sind, stellten sie fest, dass aus einem gemeinschaftlichen Kellerraum im Stiftsgutweg ein Mountainbike gestohlen wurde. Das silberfarbene Rad hat einen Wert von rund 200 Euro. Das Fahrrad war mit einem Ringschloss gesichert. weiter
  • 221 Leser
FFW LEINZELL / Neues Fahrzeug

Feuerwehr-Hocketse in Leinzell

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Freiwillige Feuerwehr Leinzell ihre mittlerweile zur Tradition gewordene Hocketse. Die Feierlichkeiten beginnen am Sonntag, 3. September, gegen 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Zum Mittagessen gibt es Spezialitäten vom Grill, anschließend Kaffee und ein reichhaltiges Kuchenbüfett. Außerdem wird das neue Feuerwehrfahrzeug weiter

Fußgänger leicht verletzt

Bei der Kollision mit einem alkoholisierten Radfahrer wurde nach Polizeiangaben ein Fußgänger am Dienstag gegen 18 Uhr leicht verletzt. Der Radfahrer war auf dem getrennten Rad- und Gehweg entlang der Weißensteiner Straße in den Gehwegbereich gefahren. Dort fuhr er einen Fußgänger an, der in der Folge stürzte. Von dem Radfahrer wurde eine Blutprobe weiter
  • 111 Leser

Für die neuen Kurse jetzt anmelden

Die neuen Kurse der Volkshochschule, Außenstelle Alfdorf, bieten eine bunte Mischung von Kindertheater, über Yoga bis zu Bastelkursen. Die Anmeldungen laufen ab sofort über die örtliche Leitung, Hanne und Walter Strobel, Tel. (07172) 3477. weiter
  • 199 Leser

Gmünder AGV 1969

Nicht der Lorcher AGV 1969, sondern die Gmünder Altersgenossen des Jahrgangs 1969 unternahmen einen Ausflug auf den Hohen Bogen. Wir bitten den Fehler im gestrigen Bildbericht zu entschuldigen. weiter
  • 250 Leser
MUSIK / Gmünder SchwörhausBrass zu Gast in Barnsley

Gmünder laufen bei Parade mit

Anlässlich der Mayor's Parade in Barnsley reiste die SchwörhausBrass, das Blechblasensemble der städtischen Musikschule Gmünd nach England. Die jungen Musiker wurden sehr von der Freundlichkeit der Engländer überrascht. weiter

Helga Wahl ist das 100. Mitglied

So ist es richtig: Das 100. Mitglied bei den Waldstetter Landfrauen heißt Helga Wahl und nicht Hilde Vogt, wie wir gestern fälschlicherweise berichtet hatten. Helga Wahl wurde von der Vereinsvorsitzenden Anne Schupp mit einem großen Blumenstrauß bei den Landfrauen begrüßt. Gleichzeitig gab's frische Fladen. weiter
  • 221 Leser

Kapellenfest Zimmern

1936 renovierte der Gmünder Maler Alois Schenk die Johanneskapelle in Zimmern. Dabei entdeckte er die mittelalterlichen Wandmalereien und legte sie frei. Jedoch, der Zahn der Zeit nagt an der Bilderbibel und der Erhalt kostet. Deshalb veranstalten die Zimmerner alljährlich ihr Kapellenfest. Dieses startet am Sonntag. Um 9 Uhr beginnt der Gottesdienst weiter
  • 101 Leser
RÖMER / Bronzemodell des Kastells Freimühle ab Oktober am Originalschauplatz

Kastell im Taschenformat kommt

Die Limesstadt Schwäbisch Gmünd will das historische Erbe weiter in den Mittelpunkt rücken. Im Oktober wird auf dem Areal des ehemaligen Kastells Freimühle ein aus Bronze gegossenes Modell enthüllt, das Besuchern die einstige Anlage plastisch vor Augen führt. Auch an einer weiteren Beschilderung arbeitet die Stadt. weiter

Kinderbedarfsbörse in Durlangen

Am Samstag, 7. Oktober, veranstaltet der Kindergarten Pusteblume in der Durlanger Gemeindehalle von 14 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse für Herbst und Winterbekleidung sowie Spielzeug jeglicher Art. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen, sowie Erfrischungsgetränken gesorgt. Für die Kleinen kommt um 14.30 Uhr und um 15.30 Uhr das Kasperle, weiter
  • 168 Leser
SPORTVEREIN / Einweihung des Kunstrasenplatzes Bartholomä

Kunstrasenplatz wieder zur Verfügung

Die Sanierung des Kunstrasenplatzes ist abgeschlossen. Am Samstag, 9. September, wird er eingeweiht. weiter
KUNST / Gastgeberverein Kaisersbach-Ebnisee veranstaltet Kurs mit Sibylle Bross

Kurs zum Aktzeichnen am Ebnisee - jetzt anmelden

Auf großem Format wird mit Kohle der menschliche Körper erarbeitet. Das steht beim Aktzeichenkurs im Wirtshaus am Ebnisee am 7. und 8. Oktober auf dem Programm. weiter

Lastwagenfahrer gesucht

Am Dienstag zwischen 8.30 und 13.40 Uhr beschädigte ein Lastwagenfahrer beim Wenden in der Ziegelfeldstraße in Mögglingen einen Zaun und verursachte dabei Sachschaden in Höhe von zirka 800 Euro. Wie die Polizei meldete, entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Hinweise auf das flüchtige Fahrzeug bitte an das Polizeirevier. weiter
  • 208 Leser
MUSEUM WELZHEIM / Am Sonntag, 3. September, geöffnet

Leckere Rosettenwaffeln aus Teig

Am kommenden Sonntag von 14 bis 17 Uhr gibt's im Museum in Welzheim wertvolle Exponate zu betrachten. Außerdem stehen Rosettenwaffeln auf dem Speiseplan. weiter

Mehrere tausend Euro erbeutet

Ein Unbekannter verübte gestern gegen 9 Uhr einen bewaffneten Raubüberfall auf die Filiale der Kreissparkasse in der Hauptstraße. Der Täter betrat mit einer dunklen Pistole bewaffnet die Schalterhalle, wo sich eine Kundin und zwei Bankangestellte befanden. Er war mit einer Sturmhaube oder einem ähnlichen Kleidungsstück maskiert, bedrohte kurzzeitig weiter
FERIENPROGRAMM

Märchenstunde in der Bibliothek

Beim Kinderferienprogramm gab es eine Märchenstunde in der Stadtbibliothek in Heubach. Die Kinderbuch- und Märchenautorin Christine Kratzer trug ihr Märchen "Vergissmeinnicht" vor. Die wunderschönen Illustrationen des Märchenbuches wurden währenddessen als Diashow an eine Leinwand projiziert. weiter
GLASWAREN / Der Familienbetrieb Bernig in Schwäbisch Gmünd-Unterbettringen stellt Druckglas in mannigfaltigen Formen her

Pendel und Birnen aus Glas zaubern

Nach dem Zweiten Weltkrieg ein bedeutender und schillernder Industriezweig, ist die Glaswarenproduktion heute weitgehend untergegangen. Im Bettringer Gewerbegebiet hat sich ein kleiner Familienbetrieb erhalten, der allen Krisen trotzt. Die "Glaswarenerzeugung Bernig" in der Porschestraße stellt auf traditionelle Weise Druckglas her. weiter
  • 434 Leser
FFW / Führungskräfteweiterbildung der Wehren rund um Bartholomä

Personen schnell befreien

Alarm für Florian Bartholomä: Schwerer Verkehrsunfall, eingeklemmte Personen. So oder so ähnlich tönt es mehrmals pro Jahr aus den Funkmeldempfängern der Freiwilligen Feuerwehr Bartholomä. Um bei einem Einsatz gut ausgebildet zu sein, luden die Feuerwehr Bartholomä und die Firma Weber-Hydraulik zu einer Weiterbildung ein. weiter
URLAUB / Anstieg der Buchungen wegen schlechtem August-Wetter, Umbuchungen von Türkei-Reisen kommen vor

Reisebüros werden stark frequentiert

Seit Ferienbeginn öffnet der Himmel fast täglich seine Schleusen. Empfindliche Kühle kam nun hinzu. Viele Daheimgebliebene haben das wechselhafte deutsche Wetter satt: Die Urlaubsbuchungen stiegen in den vergangenen drei Wochen. Reisebüros können sich, auch unter dem Hintergrund der Anschläge in der Türkei, über Arbeit nicht beklagen. weiter

Robert Kloker spricht

Der Münsterbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet seine Mitgliederversammlung am Mittwoch, 20. September, um 19 Uhr im Franziskaner-Refektorium. Münsterpfarrer Robert Kloker berichtet über die aktuelle Entwicklung. weiter
  • 273 Leser
KURTREFFEN / Ehemalige Tumorpatienten im Gespräch

Schöne Stunden erlebt

Zum zweiten Mal nach 2005 trafen sich auf dem Himmelreich ehemalige Tumorpatienten im Naturfreundehaus "Himmelreich" bei Bargau. Zwei Tage lang fanden sich die Teilnehmer zu gemütlichen Gesprächsrunden, ausgedehnten Wanderungen und zum fröhlichen Musizieren zusammen. weiter
EUROPA-UNION / Vortrag mit Richard Arnold

Starkes Mitreden

Zu einem Vortrag mit dem Leiter der Landesvertretung Baden-Württemberg bei der Europäischen Union in Brüssel, Richard Arnold, begrüßte die Europa-Union kürzlich im alten Schulhaus in Mögglingen zahlreiche Zuhörerinnen und Zuhörer. Der Vortrag trug den Titel "Baden-Württemberg in Europa - was kann unser Land zur europäischen Integration beitragen". weiter

Streit um eine Frau

Zwischen zwei Männern ist es in der Nacht zu Mittwoch gegen 2 Uhr in der Wohnung über einer Gaststätte in der Straße "Badmauer" in Schwäbisch Gmünd zu einem handfesten Streit um eine Frau gekommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, griffen sich die beiden 22-jährigen Rivalen gegenseitig an. Dabei hat einer dem anderen mit einem kleinen Messer eine weiter
SAV WALDSTETTEN / Sommerfest in der Stuifenhalle kommt gut an

Vier Jahreszeiten als Thema

Gitarrenmusik, leckere Speisen und Bastelaktionen gehören dazu: Die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins veranstaltete ihr Sommerfest in der Stuifenhalle. weiter

Wagen geplündert

Werkstattwagen geplündert: Zwischen Sonntag und Dienstag drangen unbekannte Täter in eine Halle auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots ein und stahlen die im Fahrzeug eingebauten Werkzeugboxen samt Inhalt. weiter
  • 264 Leser
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Münsterorganist spielt in Bethlehem

Zwei Konzerte beim Musikfest

Im Rahmen des Jubiläums "100 Jahre Städtepartnerschaft" war Münsterorganist Stephan Beck in Gmünds amerikanischer Partnerstadt Bethlehem. Beim dortigen Musikfestes gab er zwei Konzerte. weiter
GT-SOMMERSERIEN / Gmünds Stadtviertel (4): Die Eytigkofer-Vorstadt - Hauptschlagader zwischen Turniergraben und Bockstor

Zwischen Landidylle und Wirtshäusern

Das Eytigkofertor öffnete die Stadt nach Westen. Als letztes erhaltenes Zeichen markiert das Torwachthäuschen an der Fünfknopfturmbrücke die damalige Bedeutung der Handelswege in die Freie Reichsstadt. Dort führte die Eytigkofer Gasse, die heutige Bocksgasse, mitten ins städtische Leben. weiter

Regionalsport (10)

KEGELN / Bezirk Ostalb-Hohenlohe Saison 2006/2007 - Schwabsbergs Herren in der Bundesliga, Schrezheims Damen in der Deutschen Classic-Liga

44 Vereine auf der Jagd nach allen Neunen

Die Sportkegler starten am kommenden Wochenende in die Saison 2006 / 2007. In 44 Vereinen starten 46 Damenmannschaften, 115 Herrenmannschaften, 20 gemischte Mannschaften, 25 Jugendmannschaften. Im Seniorinnenbereich fünf und im Seniorenbereich mit 13 Mannschaften. weiter
  • 182 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen spielt morgen um 19.30 Uhr in Elversberg

Die Kreativen sind frei

Die Sperre von Björn Joppe ist abgelaufen, bei Marco Christ ging das Gnadengesuch durch: Die Kreativabteilung des VfR Aalen ist wieder komplett. Und soll dafür sorgen, dass morgen bei der SV Elversberg endlich der erste Sieg geholt wird. Anpfiff: 19.30 Uhr. weiter
  • 283 Leser
GOLF / "Senioren Open" am Hetzenhof

Gastspieler siegt

Die "Senioren-Open" waren wieder einmal ein Highlight auf dem Hetzenhof. Zum ersten Mal konnte ein Sponsor für das Turnier gewonnen werden. Aus diesem Grund wurde das Turnier noch attraktiver. weiter
FUSSBALL / Kreisliga A

Gelb-Rot ohne Gelb

Die SG Bettringen hat Einspruch gegen die Wertung des Kreisliga-A-Spiels gegen Mutlangen (1:2) eingelegt. Grund: SGB-Kicker Jörg Gstir sah Gelb-Rot ohne vorher Gelb gesehen zu haben. weiter
GOLF / Christoph Mohring bei "Memminger Cup" auf dem Hetzenhof in Höchstform

Handicap auf 0,4 verbessert

Eines der langjährigsten Turniere wurde auf dem Golfclub Hetzenhof ausgetragen. Die Brauerei Memminger lud zum Golfspiel ein. Schon am frühen Morgen stellten sich die insgesamt 129 Turnierteilnehmer am ersten Loch auf. weiter
KEGELN / Weltmeisterschaft der Armbrustschützen

Hirschle gewinnt WM-Silber

Nadine Hirschle hat ihrer Karriere einen neuen Höhepunkt hinzugefügt. Die 26-jährige wurde in Steyr Vizeweltmeisterin mit dem Armbrust-Team. weiter
FUSSBALL / Bezirkspokal - Heubach II unterliegt nach 2:2 in der Verlängerung noch mit 4:7

Nur Bargau und Böbingen weiter

Die dritte Runde des Bezirkspokals war keine gute für die verbliebenen Teams aus dem Gmünder Raum. Nur der TSV Böbingen und Bargau II halten weiter die Fahne hoch. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Normannia steht im Viertelfinale: TV Echterdingen - FCN 1:7 (0:5)

Sieben Tore gegen den Frust

Das war überzeugend: Mit 7:1 ließ der FC Normannia Gmünd im WFV-Pokal-Achtelfinale dem Landesligisten TV Echterdingen nicht die Spur einer Chance. Für die Tore sorgten je zweimal Krätschmer und Korkmaz, dazu Molinari, Vetter und Bilger. weiter
FUSSBALL / Pokal

Spiele unter der Woche

WFV-Pokal 3. Runde: Mittwoch, 17.45 Uhr: Oberroth - Hofherrnw.3:1 Achtelfinale: Mittwoch, 17.45 Uhr: Echterd. - Normannia1:7 Bezirkspokal 3. Runde: Mittwoch, 18 Uhr: Egling.- DJK Aalen2:5 Lautern - Türk HDHabges. W'alfingen - Böbingen0:5 Ebnat - Essingen2:5 Röttingen - Röhlingen5:2 Mittwoch, 18.30 Uhr: Kerkin. - Heubach II7:4 n.V. Mittwoch, 19 Uhr: weiter

Überregional (123)

MEHRWERTSTEUER

'Kaufrausch wäre falsch'

Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg hat davor gewarnt, wegen der anstehenden Mehrwertsteuererhöhung jetzt auf Vorrat zu kaufen. 'In einen Kaufrausch zu verfallen, wäre vollkommen falsch', sagte die Sprecherin der Verbraucherzentrale, Evelyn Keßler. Der Konsum im ersten Quartal 2007 könnte wegen der bis zum Jahresende vorgezogenen Einkäufe zurückgehen. weiter
  • 503 Leser
FINANZAUSGLEICH

1,1 Milliarden aus dem Land

Die Zahlungen Baden-Württembergs in den Länderfinanzausgleich steigen. Im ersten Halbjahr habe das Land 1,1 Milliarden Euro - 185 Millionen Euro mehr als in der ersten Jahreshälfte 2005 - in das Ausgleichssystem gezahlt berichtete Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) gestern: 'Im Länderfinanzausgleich liegt Baden-Württemberg in absoluten Zahlen hinter weiter
  • 372 Leser
STAATSGALERIE

200 000 bei Monet

Knapp einen Monat vor Ende der Monet-Schau 'Felder im Frühling' in der Staatsgalerie Stuttgart wird heute der 200 000. Besucher erwartet. Seit dem Beginn der Schau im Mai ist das Interesse an den Bildern von Claude Monet (1840-1926) ungebrochen. Noch bis 24. September sind die 47 Werke des französischen Impressionismus zu sehen. weiter
  • 405 Leser
FENDT

21 neue Modelle

Der schwäbische Traktoren- und Landmaschinenhersteller Fendt will mit der größten Produktoffensive seit 80 Jahren sein Wachstum beschleunigen. 2007 werde das zum amerikanischen AGCO-Konzern gehörenden Unternehmen 21 neue Modelle auf den Markt bringen, sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Hermann Merschroth. Damit solle der Absatz und der Marktanteil weiter
  • 494 Leser
AUTOFAHRER

29 Jahre ohne Führerschein

Nicht schlecht gestaunt hat eine Beamtin der Bundespolizei, als sie einen 47-jährigen Autofahrer am Grenzübergang Gottmadingen-Bietingen (Kreis Konstanz) kontrollierte. Weil der Deutsche bei der Einreise aus der Schweiz behauptete, seinen Führerschein daheim vergessen zu haben, hakte die Polizistin nach. Der 47-Jährige habe schnell gestanden, dass er weiter
  • 288 Leser
MORD

39-Jähriger unter Verdacht

Siebeneinhalb Jahre nach der Ermordung einer 75 Jahre alten Frau im nordrhein-westfälischen Aachen hat die Polizei in Offenburg einen Tatverdächtigen festgenommen. Gegen den Mann sei Haftbefehl erlassen worden, teilte die Polizei mit. Der 39 Jahre alte Marokkaner sei unter einem Vorwand und mit falschem Namen auf dem Polizeirevier in Offenburg erschienen. weiter
  • 303 Leser
frauen-handball

46. Auflage in Urach

Von morgen bis Sonntag findet in Bad Urach die 46. Auflage des Internationalen Frauen-Handball-Turniers statt. Acht Teams sind dabei: Die deutschen Vertreter Bayer Leverkusen und TuS Metzingen sowie HS Skopje (Mazedonien), Sagunto (Spanien), Brasov (Rumänien), Togliatti (Russland), Dunaferr (Ungarn) und Hypo Niederösterreich. weiter
  • 418 Leser
CHIRURGIE / Unfall mit Holzspaltmaschine

Abgetrennte Hand angenäht

Eine abgetrennte Hand ist im Ravensburger St. Elisabeth-Krankenhaus in achtstündiger Operation wieder angenäht worden. Die 39-jährige Patientin aus Aulendorf im Kreis Ravensburg hatte sich bei Arbeiten mit einer Holzspaltmaschine die linke Hand abgeschnitten, wie die Klinik gestern mitteilte. Die Frau hatte zusammen mit ihrem Mann in einem Waldstück weiter
  • 411 Leser
MITBESTIMMUNG / Der Kampf um die Belegschaftsvertreter im Aufsichtsrat

Arbeitnehmer als Aufseher sind umstritten

Die Mitbestimmung der Arbeitnehmer in den Aufsichtsräten muss europafest werden. Da sind sich alle Seiten einig. Doch Gewerkschaften und Arbeitgeber streiten sich heftig, was das praktisch heißt. Bundeskanzlerin Angela Merkel würde sich am liebsten heraushalten. weiter
  • 458 Leser
TARIFPOLITIK / Parteivorsitzender Kurt Beck: Ist nicht umsetzbar

Auch SPD rückt vom allgemeinen Mindestlohn ab

Nach heftiger Ablehnung aus der Union hat auch die SPD Forderungen nach einem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn eine Absage erteilt. Eine solche Regelung sei nicht machbar, sagte der SPD-Vorsitzende Kurt Beck. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, sie glaube nicht, dass einheitliche Mindestlöhne für Deutschland die Antwort seien. Der Deutsche Gewerkschaftsbund weiter
  • 399 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel in Troisdorf 1. FC Köln - Red Bull Salzburg 1:0 (1:0) ·WFV-Pokal, 3. Runde SV Oberroth - TSG Hofherrnweiler 3:1 Achtelfinale: TV Echterdingen - 1. FC Norm. Gmünd 1:7 TSV Crailsheim - Heidenheimer SB 3:2 FV Rottweil - SV Nehreni. E. 3:4 ·U-20 Junioren, Länderspiel in Wohlen Schweiz - Deutschland 0:1 (0:1) ·Spanien, 1. Spieltag FC weiter
  • 443 Leser
GÖPPINGEN / Müheloser 33:22-Auswärtserfolg

Aufbaugegner Minden

Keine Probleme hatte Frisch Auf Göppingen am 2. Spieltag der Handball-Bundesliga: In Minden gab es einen tollen ungefährdeten 33:22 (16:10)-Erfolg. weiter
  • 314 Leser

Ausstellung

So wurde restauriert Unter dem Titel Tiepolo zu Gast in München informiert die Bayerische Schlösserverwaltung über ihre bisher größte Restaurierungsmaßnahme. Die Studioausstellung in der Münchner Residenz gewährt Einblicke in die Restaurierung des Treppenhauses in der Residenz Würzburg. Das dortige Fresko von Giovanni Battista Tiepolo zählt zu den bedeutendsten weiter
  • 299 Leser
URTEIL

Baby im Trockner

Ein 21 Jahre alter Australier hat in Perth ein 13 Monate altes Baby in einen Wäschetrockner gesteckt und muss dafür nun acht Monate hinter Gitter. Das Kind seiner Freundin hatte Verbrennungen an Füßen und Händen erlitten. Er hatte das Mädchen in den Trockner gesperrt und das Gerät einige Minuten eingeschaltet, nachdem sich das Kind bekleckert hatte. weiter
  • 335 Leser
EINZELHANDEL / Für Heimwerker, Häuslebauer und Hobbygärtner herrschen paradiesische Zustände

Baumärkte leiden unter Preisdruck

Die goldenen 90er Jahre sind vorbei - Konzentrationsprozess hält an
Deutschland hat überdurchschnittlich viele Baumärkte. Das führt zu einem starken Preisdruck: Die großen Ketten liefern sich einen harten Kampf um die Kunden. Auch der Konzentrationsprozess hält an. Zuletzt schluckte Praktiker die Max-Bahr-Filialen. weiter
  • 508 Leser

Beliebte Brücke. Gut ...

...angenommen von den vielen Grenzgängern wird die zur gemeinsamen Gartenschau 2004 gebaute Fußgängerbrücke über den Rhein, die das französische Straßburg mit dem deutschen Kehl verbindet. Mittlerweile hat sich auch die Aufregung um die Kosten der Brücke gelegt. Weil der Architekt sich verrechnet hatte, waren sie von elf auf 22 Millionen Euro gestiegen. weiter
  • 335 Leser
JUSTIZ

Berliner Gefängnisse sind überfüllt

In den Vollzugsanstalten Berlins ist es seit Jahren eng und voll. Entspannung der Lage ist nicht in Sicht. Wegen der Bedingungen reichten Gefangene bereits Klage ein. weiter
  • 355 Leser
TENNIS / Mayer zieht problemlos in die zweite Runde der US Open ein

Berrer verpasst Sensation

2:0-Satzführung gegen Nalbandian doch noch verspielt
Die Stars geärgert, aber die Sensation verpasst: Die Außenseiter Michael Berrer und Kristina Barrois haben bei den US Open die Chancen nicht nutzen können. weiter
  • 391 Leser
IRAK / 50 Tote durch Sprengstoffanschläge in Bagdad und Hilla

Bombe auf einem Fahrrad angebracht

Im Irak sind 50 Menschen durch Sprengstoffanschläge umgekommen. Die beiden schlimmsten Explosionen ereigneten sich auf einem Markt in Bagdad und an einer Meldestelle für Armeefreiwillige in Hilla. Bei der Detonation auf dem Al-Schuridscha-Markt im Zentrum von Bagdad starben 26 Menschen. 57 weitere Iraker wurden durch den Anschlag auf den belebten Großmarkt weiter
  • 361 Leser
IFA / Heute wird Unterhaltungselektronik-Messe eröffnet

Branche erwartet Aufträge in Rekordhöhe

Die Unterhaltungselektronik-Branche erwartet von der heute beginnenden Internationalen Funkausstellung (Ifa) in Berlin Rekordaufträge. 2005 seien Waren im Wert von 2,5 Mrd. EUR geordert worden. 'Wir hoffen, dass wir das in diesem Jahr noch übersteigen werden', sagte Messe-Geschäftsführer Christian Göke. 1049 Aussteller aus 651 Ländern präsentieren ihre weiter
  • 457 Leser
FINANZEN

CSU gibt Entwarnung

Nach dem strikten Sparkurs der Staatsregierung sei in Bayern 'das Schlimmste überstanden'. Nach Ansicht des Vorsitzenden der CSU-Landtagsfraktion Joachim Herrmann dürfte 'die Zeit harter Einschnitte hinter uns liegen', sagte Herrmann in München. Angesichts erfreulicher Steuereinnahmen habe sich die finanzielle Situation wieder entspannt. Herrmann gemahnte weiter
  • 273 Leser
FUSSBALL

Damen lösen Pflichtaufgabe

Erst viel zu umständlich gespielt, dann aber den Pflichtsieg klar gemacht: Mit einem 6:0-Erfolg gegen die Schweiz sind Deutschlands Fußball-Frauen weiter auf WM-Kurs. weiter
  • 423 Leser
SPRINGREITEN / WM-Gold ist weit weg, aber Beerbaum-Familie hält des Team im Rennen

Dank LEspoir bleibt eine Medaillen-Hoffnung

Sein Pferd heißt LEspoir, die Hoffnung. Ludger Beerbaum hat sie der deutschen WM-Equipe auch im ersten Teil des Nationenpreises eingeimpft. Silber oder Bronze für die viertplatzierten Springreiter ist heute noch drin, die erträumte Goldmedaille aber unrealistisch geworden. weiter
  • 323 Leser
TIERE

Delfin außer Rand und Band

Ein kräftiger Delfin verbreitet in Frankreich an der bretonischen Küste Angst und Schrecken. Der 'Jean Floch' getaufte Einzelgänger versenkt Ruderboote, zerreißt Fischernetze und hat sogar schon Fischer bei einem Angriff auf ihr Boot ins Meer gestürzt. 'Er ist wie ein tollwütiger Hund. In den vergangenen Wochen hat er mehr als 1500 Euro Schaden angerichtet', weiter
  • 281 Leser
SCHRIFTSTELLER / Literatur-Nobelpreisträger Nagib Mahfus in Kairo gestorben

Den arabischen Roman neu belebt

Der ägyptische Literatur-Nobelpreisträger Nagib Mahfus, der mehr als 40 Romane geschrieben hat, ist mit 94 Jahren in Kairo an Altersschwäche gestorben. weiter
  • 340 Leser
BASKETBALL / Deutschland unterliegt USA 65:85

Der Traum vom Halbfinale platzt

DBB-Auswahl bis zur Halbzeit ebenbürtig
Sie hatten davon geträumt, dem Titelfavoriten USA im WM-Viertelfinale ein Bein zu stellen. Doch am Ende mussten sich die deutschen Basketballer der Übermacht der NBA-Millionäre beugen. Mit 65:85 verloren Nowitzki und Co. - und lieferten dennoch ein großes Spiel. weiter
  • 325 Leser
DUBAI / Ungleichgewicht der Geschlechter

Deutlich mehr Männer

In der arabischen Glitzer-Metropole Dubai nimmt der Männerüberschuss immer dramatischere Formen an. Nach der jüngsten Statistik kommen in dem Emirat auf jede Frau inzwischen fast drei Männer. Von den rund 1,24 Millionen Menschen, die in Dubai zwischen den Wolkenkratzern und künstlich bewässerten Grünflächen leben, sind laut Statistik 73 Prozent Männer weiter
  • 354 Leser
FAHNDUNG / Ermittler schöpfen neue Hoffnung, den 25 Jahre zurückliegenden Mord an einer Zehnjährigen klären zu können

Die flehenden Augen der Ursula Herrmann

Zahlreiche Fernsehsendungen waren erfolglos, jetzt geriet ein in Taiwan inhaftierter Deutscher in Verdacht
TV-Fahnder Zimmermann versprach angesichts des toten Mädchens, ihren Mörder zu finden. Doch auch nach 25 Jahren ist der Tod der zehnjährigen Ursula Herrmann ungeklärt. Jetzt untersuchen Ermittler wieder DNA-Spuren. Im Verdacht ist ein in Taiwan inhaftierter Deutscher. weiter
  • 537 Leser
JUSTIZ / Notwehr nicht glaubhaft

Ein Jahr Haft für Ohrbeißer

Das heftige Beißen in die Ohren seiner Zechkumpanen hat einem vorbestraften Berliner (49) einen einjährige Gefängnisstrafe eingebracht. Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten verurteilte den arbeitslosen Mann gestern wegen Körperverletzung. Bei dem Vorfall an einem Treffpunkt für Trinker hatte ein 64 Jahre alter Zechgenosse 90 Prozent seiner Ohrmuschel verloren. weiter
  • 295 Leser
GOLF

Elitetreff in München

Fast die komplette europäische Spitzenklasse der Golfer ist ab Donnerstag in München bei den International Open. Der Sieger auf dem Par 72-Kurs im Erdinger Moos erhält 330 000 Euro. Von der Top Ten der Preisgeld-Rangliste treten acht Golfer an, darunter der führende Engländer David Howell. Es ist das letzte Qualifikationsturnier für den Ryder Cup. weiter
  • 305 Leser
GESUNDHEIT / Augen im Beruf oft stark strapaziert

Entspannung für Bildschirmarbeiter

In vielen Berufen werden die Augen besonders stark strapaziert. Langes Arbeiten am Computer, intensives Lesen und Sichten von Unterlagen strengen den Sehapparat sehr an, weil die inneren Augenmuskeln durch die permanente Naheinstellung ständig angespannt sind. Dadurch kann es zu Verkrampfung und zu schlechter Durchblutung kommen. Zu merken ist dies weiter
  • 305 Leser
BETRUG / Haftbefehle gegen sieben Finanzdienstleister erlassen

Erst Eigenbeteiligung - und dann doch kein Kredit

Wegen Anlagebetrugs mit Millionenschaden sind in Heilbronn angeblich Mitarbeiter und Geschäftsführer eines Finanzdienstleisters festgenommen worden. Die 'Heilbronner Stimme' berichtet, dass sieben mutmaßliche Betrüger bundesweit 17 000 Kunden mit dreisten Tricks und Annoncen für Sofort-Kredite um ihr Geld gebracht haben sollen. Die Finanzdienstleister weiter
  • 298 Leser

EU sagt Hilfe zu

Die EU-Kommission will dem Libanon 42 Millionen Euro für den Wiederaufbau geben. Mit diesem Beitrag, der heute offiziell bei der internationalen Geberkonferenz in Stockholm angekündigt werden soll, steigt die unmittelbar nach dem Krieg Israels gegen die radikal-islamische Hisbollah bereitgestellte Finanzhilfe auf gut 100 Millionen Euro. Das teilte die weiter
  • 399 Leser
VERKEHR / Automobilclubs empfehlen gründliche Reinigung

Fahrzeugcheck auch nach dem Urlaub

Autobesitzer sollten ihr Fahrzeug nach dem Urlaub einer umfassenden 'Kuranwendung' unterziehen. Dazu gehört es, den Koffer- und Innenraum zu entrümpeln und den Dackgepäckträger wieder zu entfernen, wie der Auto Club Europa (ACE) in Stuttgart rät. Koffer- und Innenraum sollten gründlich gereinigt werden. Mitgebrachter salzhaltiger Sand kann dem Autoclub weiter
  • 334 Leser
MORDVERSUCH / Angeklagter spricht von Unfall

Feuer im Haus gelegt?

In Stuttgart muss sich ein 24-Jähriger vor Gericht verantworten, weil er in einem Esslinger Wohnhaus Feuer gelegt haben soll. Ihm wird versuchter Mord vorgeworfen. weiter
  • 253 Leser
NAHOST / Israel beharrt vorerst auf See- und Luftblockade

Fronten sind verhärtet

Der Libanon will 'arabische Initiative'als Friedensgrundlage
Die Befriedung der Konfliktparteien im Nahen Osten gestaltet sich schwierig: Sowohl der Libanon als auch Israel haben eigene Vorstellungen, wer welche Vorleistung zu erbringen hat. UN-Generalsekretär Kofi Annan fordert weiter die Aufhebung der Luft- und Seeblockade. weiter
  • 375 Leser
HANDBALL / Top-Klubs planen Vereinigung

Fußballern nacheifern

Nach dem Vorbild der Fußball-Klubs (G14) wollen sich auch die 14 Top-Vereine des Handballs zu einer kontinentalen Interessenvereinigung zusammenschließen. weiter
  • 325 Leser
BEHR / Ergebnis in Vorjahreshöhe erwartet

Gedämpfter Optimismus

Der Autozulieferer Behr blickt trotz eines Umsatzwachstums in den ersten sechs Monaten 2006 nur mit gedämpftem Optimismus auf die zweite Jahreshälfte. Mit einer Fortsetzung der Marktdynamik könne nicht gerechnet werden, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Markus Flik. 'Für das Geschäftsjahr 2006 gehen wir daher von einem Umsatz und einem Ergebnis weiter
  • 398 Leser
UNTREUE / Ex-Kämmerer unter Betrugsverdacht

Griff in die Gemeindekasse

20 Jahre hat ein Kämmerer treu über die Finanzen Löchgaus gewacht. Dann griff er in die Kasse einer kommunalen GmbH, und jetzt sitzt er in Untersuchungshaft. weiter
  • 388 Leser
INTERVIEW / Grünen-Chefin Claudia Roth über die Suche nach den Themen der Zukunft

Große Skepsis gegenüber Nahost-Einsatz

Die Grünen widmen sich mit einem Fachkongress Themen der Zukunft - auch der eigenen. Eine 'Jamaika-Koalition' kommt dabei für Grünen-Chefin Claudia Roth nicht in Frage. Auch gegenüber einer leichtfertigen Entsendung von Soldaten in den Libanon hat sie Bedenken. Der Zukunftskongress der Grünen stellt die Frage: 'Wie geht's nach morgen?' Haben Sie Antworten? weiter
  • 375 Leser
KUNST / Hochdotierter Skulpturen-Preis erstmals an eine Frau

Großer Bahnhof für Rebecca Horn

Die in Paris und Berlin lebende Objektkünstlerin Rebecca Horn ist gestern im Hamburger Bahnhof in Berlin in Anwesenheit von Bundespräsident Horst Köhler mit dem Piepenbrock-Skulpturenpreis geehrt worden. Die mit 50 000 Euro höchstdotierte Skulpturen-Auszeichnung in Europa geht damit erstmals an eine Frau. Rebecca Horn ist als Bildhauerin, Zeichnerin, weiter
  • 324 Leser
BEWÄHRUNGSHILFE / Verfassung verletzt?

Grüne gegen Privatisierung

22 000 Täter im Land werden betreut
Die Grünen beklagen einen Verfassungsverstoß, wenn die Landesregierung die Bewährungshilfe privatisieren sollte. Das Justizministerium sieht das anders. weiter
  • 351 Leser
KOMMUNEN / Der neue Kandidat gilt als Vertreter der bürgerlichen Gruppierungen

Haiterbacher Bürgermeister tritt zur Tübinger OB-Wahl an

Für die Tübinger Oberbürgermeisterwahl am 22. Oktober sind nach derzeitigem Stand fünf Kandidaten im Rennen. Der parteilose Hans-Jörg Henle (42) bestätigte gestern, dass er bei der Wahl antreten wolle. Henle gilt als Kandidat der bürgerlichen Parteien und Gruppierungen. Er selbst rechnet mit der Unterstützung der CDU, der Unabhängigen Freien Wählergemeinschaft weiter
  • 317 Leser
FUSSBALL / Drei Millionen Euro für Argentiniens Kapitän

Hamburger SV angelt sich Sorin

Einen Tag vor dem Transferschluss hat der Hamburger SV einen Coup gelandet: Der Fußball-Bundesligist verpflichtete den Spielführer der argentinischen Nationalmannschaft, Juan Pablo Sorin. Der 30-Jährige wechselt für eine Ablösesumme von drei Millionen Euro von Spaniens FC Villarreal zum deutschen Champions-League-Teilnehmer. Neben einem Gehalt von rund weiter
  • 323 Leser
HANDBALL / Frisch-Auf-Frauen ab ins Erstliga-Abenteuer

Hauptstadt Göppingen

Göppingen heißt in der gerade beginnenden Saison die deutsche Handball-Hauptstadt. Neben den Männern spielen künftig auch die Frauen in der Bundesliga. weiter
  • 438 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe hat den Vorrang

Rund 50 000 Jugendhilfe-Maßnahmen wurden in Baden-Württemberg im Jahr 2004 beendet. Hauptanlass der Beratungsgespräche bei Jungen wie bei Mädchen sind Beziehungsprobleme innerhalb oder außerhalb der Familie. Fast 7000 Familien im Land erhielten außerdem sozialpädagogische Familienhilfe, die den Familien in ihren Erziehungsaufgaben, bei der Bewältigung weiter
  • 290 Leser

Hintergrund: Viele Freibäder machen dicht

Gummistiefel sind derzeit eher angesagt als Badekleidung: Die ersten Freibäder in Deutschland schließen bereits wegen des schlechten Wetters. In Frankfurt am Main machen drei Freibäder schon zum 1. September dicht. Das Kölner Freibad Stadion bleibt noch bis zum 4. September geöffnet. Winterfest gemacht werden auch fünf Hamburger Freibäder. Zurzeit sind weiter
  • 289 Leser
ENERGIE / Regulierungsbehörde kürzt beantragte Durchleitungsgebühren

Hoffnung auf billigeren Strom

Minister: Im Interesse der Kunden - Kritik an fehlendem Wettbewerb auch bei Gas
Millionen Haushalte können auf wieder sinkende Strompreise hoffen. Die Regulierungsbehörde hat die beantragten Netzentgelte für die Stromdurchleitung gekürzt. weiter
  • 361 Leser
SCHLOSSFESTSPIELE / Mozart mit John Eliot Gardiner

Ich gehe - doch wohin?

Von wegen gepflegte Langeweile. John Eliot Gardiner entdeckt bei Mozart feinste Gefühlsschwankungen. Momente, in denen die Seele leidet und zu träumen beginnt. weiter
  • 364 Leser
WETTER

Im Südwesten hellt es auf

Das Wetter scheidet die Nation: Ausläufer eines Azorenhochs bescheren Baden-Württemberg in den kommenden Tagen besseres Wetter. Freitag und Samstag wird es bis zu 26 Grad warm. Heute setzt sich im Verlauf des Tages die Sonne immer mehr durch. Der Wind schwächt sich ab. Die Temperaturen klettern auf 17 bis 22 Grad. Im Rest der Republik lässt der sonnige weiter
  • 337 Leser

In der Abendsonne. ...

...Vellbergs Altstadt im Blick: Die Festungsmauern strahlen im letzten Licht des Tages, während ringsum das Land bereits im Schatten liegt. Vellberg, staatlich anerkannter Erholungsort mit 4300 Einwohnern, liegt in der geographischen Mitte des Kreises Schwäbisch Hall über dem Tal der Bühler. weiter
  • 376 Leser
WETTERPHÄNOMENE / Zum Abschluss der Serie: Die Entstehung von Schnee

Jede Flocke eine filigrane Schönheit

Zum Abschluss unserer Serie geht es um ein Wetterphänomen, das im Spätsommer zum Glück höchst selten zu beobachten ist: die Entstehung von Schneeflocken. weiter
  • 378 Leser
HURRIKAN

Jetzt 'John' im Anmarsch

Der Hurrikan 'John' bedroht die Westküste Mexikos. Zwar wird der auf Stufe vier heraufgestufte Wirbelsturm aller Wahrscheinlichkeit nach nicht auf Land treffen, doch er hat starken Regen im Schlepptau. Aus Angst vor Sturmfluten und Überschwemmungen ergriffen die Behörden in den zentralen Gebieten Mexikos, darunter auch in Mexiko-Stadt, umfassende Sicherheitsmaßnahmen. weiter
  • 361 Leser
EU

Kaczynski sieht Missverständnis

Polens rechtsgerichteter Regierungschef Jaroslaw Kaczynski hat gegenüber EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso in Brüssel versichert, er betreibe keine EU-feindliche Politik. Alles andere seien 'Missverständnisse'. Kaczynski: 'Die EU ist das, wohin wir in Europa gehören.' Daran hatte es in jüngster Zeit erhebliche Zweifel gegeben. Barroso erklärte, weiter
  • 319 Leser
BALINGEN / 25:29-Niederlage gegen Nordhorn

Kampf unbelohnt

Der HBW Balingen/Weilstetten hat auch seine Heimpremiere in TÜ-Arena verloren. Gegen die HSG Nordhorn kassierte der Bundesliga-Neuling eine 25:29-Niederlage. weiter
  • 358 Leser
KRIMINALITÄT / Brutaler Überfall in Supermarkt

Kassiererin kaltblütig erstochen

In einem Supermarkt in Freising bei München hat ein Ladendieb vor den Augen anderer Kunden eine 42 Jahre alte Kassiererin erstochen. Die Frau hatte beobachtet, wie der 24-Jährige Alkohol und Zigaretten stehlen wollte, berichtete die Polizei. Um ihn an der Flucht zu hindern, versuchte sie, die Eingangstür zu verschließen. Dabei stach der Mann auf die weiter
  • 315 Leser
FUSSBALL

Kein Blick mehr zurück

Das schöne Thema Fußball-WM ist endgültig zu den Akten gelegt. Ab sofort zählt für Joachim Löw und die Nationalelf nur noch die EM-Qualifikation. weiter
  • 357 Leser
ALNATURA / Lage vieler Bio-Bauern kritisch

Kein fairer Milchpreis

Der Milchpreis ist stark gefallen, nicht nur für die konventionellen, sondern auch für die Bio-Bauern. Alnatura will ihnen jetzt 5 Cent mehr bezahlen als bisher. weiter
  • 555 Leser
GEWALTKRIMINALITÄT

Keine Spur von den Tätern

Neun Tage nach dem Tod eines 49-jährigen Mannes in Lahr (Ortenaukreis) hat die Polizei noch keine Spur von den Tätern. Bei ihren Ermittlungen seien die Beamten der Sonderkommission auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen, teilte die Polizei gestern mit. Bislang hätten sich nur wenige Zeugen gemeldet. Der 49-Jährige war am Montag vor einer Woche weiter
  • 306 Leser
MOBILFUNK

KOMMENTAR: Macht wird gebrochen

Das haben die Mobilfunker nun davon. Weil sie sich nicht einigen konnten, sagt ihnen die Bundesnetz-Agentur künftig, wo es lang geht. Und der Regulierer kennt bei Gebühren nur eine Richtung: nach unten. So könnte die Durchleitung von Gesprächen der Konkurrenz bald nur noch halb so viel einbringen wie bislang. Das ist für alle Anbieter schmerzvoll, die weiter
  • 468 Leser
STROM

KOMMENTAR: Nur ein Ablenkungsmanöver

Gleich im Doppelpack bekommen die Verbraucher angesichts der nächsten Welle von Strompreiserhöhungen jetzt Beruhigungspillen verpasst: Die Bonner Regulierungsbehörde kürzt den großen Stromkonzernen fleißig die Preise zusammen, die sie für die Benutzung ihrer Hochspannungsnetze von der Konkurrenz verlangen dürfen. Die Wirtschaftsminister quer durch die weiter
  • 345 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Wenig Hoffnung

UN-Generalsekretär Kofi Annan hat einen Metzgersgang unternommen, als er bei Israels Ministerpräsident Ehmud Olmert für das Ende der israelischen Libanon-Blockade warb. Das ist auch kein Wunder. Denn Israel befürchtet nicht zu Unrecht, dass die Hisbollah den Waffenstillstand der UN nur dazu benützt, sich aus Syrien und dem Iran wieder aufzumunitionieren. weiter
  • 309 Leser
SOZIALES / Rückenleiden bringt einen Schlosser in schwere Bedrängnis

Krank, arbeitslos, mittellos

Wer krank ist und arbeitslos wird, den kann es besonders hart treffen. Er verliert seinen Schutz als Krankenversicherter, erhält aber auch kein Arbeitslosengeld. weiter
  • 381 Leser
folkwang-museum

Krupp-Stiftung finanziert Neubau

Für einen Neubau des renommierten Essener Folkwang Museums will die Krupp-Stiftung als alleinige Förderin rund 55 Millionen Euro zur Verfügung stellen. Diese einstimmige Entscheidung gab der Vorsitzende des Stiftungs-Kuratoriums, Berthold Beitz, in Essen bekannt. Mit dem Bau des rund 17 500 Quadratmeter großen Gebäudes soll Ende 2007 begonnen werden. weiter
  • 388 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern weiter gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2818 (Vortag: 1,2808) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7802 (0,7808) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67405 (0,67450) britische Pfund, 150,08 (149,54) japanische Yen und 1,5768 (1,5774) Schweizer Franken weiter
  • 451 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Gäste in Sicherheit gebracht Bei einem Schwelbrand in einem Augsburger Hotel sind gestern 13 Angestellte wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung vorsorglich behandelt worden. Das Feuer war nach Polizeiangaben aus noch nicht bekannter Ursache am Vormittag in einem Nebenteil des Hotels ausgebrochen. Zehn Gäste wurden in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr weiter
  • 280 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schuhe aus China teurer Die EU-Kommission will Billig-Schuhe aus China und Vietnam mit Strafzöllen verteuern, da beide Länder mit Subventionen den Wettbewerb verzerren. Nun droht ein Konflikt, da die meisten Mitgliedstaaten - darunter Deutschland und Großbritannien - Strafzölle ablehnen. Die Schuhbranche hatte bereits gewarnt, die Zölle könnten Preiserhöhung weiter
  • 440 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (046. Folge)

46. Folge Ewalds Tochter verneint und verabschiedet sich rasch, denn sie will weiter nach dem verschwundenen Vater forschen. Von einem Ferienhaus in Ligurien ist ihr nichts bekannt. Vor Aufregung habe ich weder ihren Namen richtig verstanden, noch ihre Telefonnummer notiert. Als ich Anneliese das Nachbarhaus verlassen sehe, laufe ich ihr völlig aufgelöst weiter
  • 343 Leser

Langsamer Genuss. Dieses ...

...Paar genießt die Langsamkeit des Reisens. Zusammen mit Gleichgesinnten des Vereins der Schlepperfreunde aus Rheinau-Holzhausen im Ortenaukreis erkundet es derzeit mit Traktor samt Wohnwagen die nähere Umgebung. weiter
  • 2907 Leser
NEU IM KINO / Dänischer Glücksfall: 'Adams Äpfel'

Leben, Tod und Kuchen

Kleines Filmkunstwerk voller Komik und Symbolkraft
Eine Komödie über das Elend? Oder eine Tragödie über das Gute im Menschen? Egal, 'Adams Äpfel', das neue Werk des dänischen Regisseurs Anders Thomas Jensen, ist ein großer kleiner Film über das Wunder des Lebens. Ein Dorfpfarrer soll Straffällige resozialisieren. weiter
  • 347 Leser
FAHRRAD-BRANCHE / Optimismus auf der 'Eurobike'

Leichtes Minus

Der heiße Sommer und die Fußballbegeisterung während der WM haben im deutschen Fahrradmarkt zu leichten Einbußen geführt. Dennoch regiert Optimismus. weiter
  • 419 Leser
TV-NACHRICHTEN

LEITARTIKEL: Der Anker

Voraussichtlich zum letzten Mal wird Ulrich Wickert den Zuschauern der 'Tagesthemen' heute eine 'geruhsame Nacht' wünschen. Wickert hat in seinen 15 Jahren als Moderator der ARD-Nachrichtensendung die großen Schuhe seines Vorgängers Hanns Joachim Friedrich schnell ausgefüllt. In seinem ganz persönlichen Stil. Nüchtern, sachlich, distanziert, trocken, weiter
  • 357 Leser

Leute im Blick

Alice und Ellen Kessler Die Kessler-Zwillinge (70) haben plötzlich Briefe von angeblichen Verwandten bekommen, nachdem sie bekannt gemacht haben, dass sie ihr Vermögen der Hilfsorganisation 'Ärzte ohne Grenzen' vererben wollen. Die Tänzerinnen und Sängerinnen sagten, es seien 'reihenweise Bittsteller' aufgetaucht, 'unter anderen vermeintliche Cousins weiter
  • 403 Leser
IVECO MAGIRUS / Mehr Produktion, Absatz und Umsatz

Lkw-Boom spürbar

Iveco Magirus in Ulm profitiert derzeit wie die anderen Hersteller schwerer Lastwagen vom Boom bei Nutzfahrzeugen. Die Produktion steigt dieses Jahr weiter an. weiter
  • 433 Leser
TENNIS / Vier deutsche Profis in Runde zwei der US Open

Mayer machts kurz

Anna-Lena Grönefeld trennt sich von ihrem Trainer
Nach Benjamin Becker, Björn Phau und Martina Müller steht der Bayreuther Florian Mayer bei den US Open in New York als vierter Deutscher in der zweiten Runde. weiter
  • 318 Leser

Mehr Schwangerschaften bei Minderjährigen

Niedrige Geburtenraten sind nicht überall ein Problem. Es gibt einen Bereich, wo sich Experten eher weniger Schwangerschaften wünschen würden: Bei den unter 18-Jährigen. Denn die Zahl der Abtreibungen bei Minderjährigen ist in Deutschland in den vergangenen Jahren kontinuierlich gestiegen. Zwar sind die Schwangerschaftsabbrüche bei unter 18-Jährigen weiter
  • 305 Leser
PRIMION TECHNOLOGY / Überschuss ausgebaut

Mit Zukäufen an Branchenspitze

Der Sicherheitsdienstleister Primion Technology will nach dem Börsengang im laufenden Geschäftsjahr 2005/06 mit gezielten Zukäufen seine Marktposition deutlich ausbauen. Akquisitionen seien vor allem im europäischen Ausland geplant, sagte Finanzvorstand Manfred Kötzle. Mit der Strategie wolle der Sicherheitsdienstleister an die Spitze der Branche rücken. weiter
  • 474 Leser
SPD

Mittelschicht im Visier

Als Ausweg aus dem Umfragetief plant SPD-Chef Kurt Beck eine Kurskorrektur seiner Partei in Richtung Mittelschicht. Die SPD werde sich stärker denjenigen zuwenden, die Werte schaffen, sagte Beck in einem Interview. Gemeint seien die Leistungsträger in der Mitte der Gesellschaft, erfolgreiche Facharbeiter, Angestellte, Selbstständige und Ingenieure. weiter
  • 348 Leser
HANDY / Netzbetreiber müssen Durchleitungsgebühren genehmigen lassen

Mobilfunk bald billiger

Der Tarifdschungel wird aber immer dichter
Telefonieren mit dem Handy wird wohl billiger. Die Bundesnetzagentur will den vier Netzbetreibern künftig die Gebühren für Anrufe in ihr Netz vorschreiben. Die Discounter haben die Kosten bereits sinken lassen. Gleichzeitig wird der Tarifdschungel in Deutschland dichter. weiter
  • 476 Leser
QUALIFIKATION

Modellprojekt an 20 Schulen

Hauptschüler sollen durch eine Stärkung in den Grundqualifikationen Rechnen, Schreiben und Lesen besser auf das Berufsleben vorbereitet werden. Ein Modellprojekt solle im kommenden Schuljahr an 20 bayerischen Schulen (darunter Nördlingen und Immenstadt) starten, kündigte Kultusminister Siegfried Schneider (CSU) an. Die Bewertung in den Fächern soll weiter
  • 364 Leser
UNFALL

Motorradfahrer tot

Ein 21-jähriger Motorradfahrer ist gestern auf der regennassen B 33 bei Markdorf (Bodenseekreis) tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben war der Mann beim Wiedereinscheren nach dem Überholen gestürzt und auf die Gegenfahrbahn gerutscht. Dort überrollte ihn ein Sattelzug. Die Maschine prallte gegen ein Auto. Der Fahrer dieses Wagens blieb unverletzt. weiter
  • 244 Leser

Na sowas . . .

Eine Eheschließung im spanischen Saragossa verlief gar nicht so, wie es sich die Beteiligten eigentlich vorgestellt hatten. Nach der Trauung wollte das Brautpaar in die Flitterwochen starten. Doch noch vor der Zeremonie stritten sich der Bruder der Braut und der Bräutigam derart, dass die verängstigte Braut die Polizei rief. Im zweiten Anlauf soll nun weiter
  • 338 Leser

NAMEN - NOTIZEN

NPD-Abgeordneter verunglückt Der sächsische NPD-Landtagsabgeordnete Uwe Leichsenring (39) ist bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Pirna ums Leben gekommen. Nach Polizeiangaben war Leichsenring bei einem Überholmanöver mit seinem Auto frontal gegen einen Lastwagen geprallt. Der Inhaber einer Fahrschule gehörte zu den führenden Köpfen der rechtsextremen weiter
  • 318 Leser
DEUTSCHE BAHN / Machtpoker zwischen Parlament und Regierung um die weitere Privatisierung

Netzdebatte ist auch eine Frage der Psychologie

Die Privatisierung der Bahn wird zu einem Machtpoker zwischen Parlament und Regierung: Soll der Staat das Schienennetz behalten oder mit verkaufen? weiter
  • 351 Leser
GELDTRANSPORT

Neuer Untreueskandal

Ein halbes Jahr nach dem Untreueskandal bei Deutschlands größtem Geldtransportunternehmen Heros droht der Branche ein neues Debakel. Die Geschäftsführung der Essener Sicherheitsfirma Arnolds steht nach Polizeiangaben im Verdacht 16,5 Mio. EUR veruntreut zu haben. Drei Verantwortliche seien festgenommen worden. Zwei geschäftsführende Gesellschafter des weiter
  • 420 Leser
GRIECHENLAND / Streit um Tiefgefrorenes

Nicht lecker, aber 'unbedenklich'

Sieben Jahre altes Fleisch auf dem Tisch
Appetitlich ist das ganz und gar nicht, was in Griechenland derzeit viele Einwohner entsetzt. Bereits vor sieben Jahren tiefgefrorenes Fleisch ist im Umlauf. weiter
  • 339 Leser
HANNOVER 96 / Neururer ist nicht mehr Trainer

Ohnmächtig gegen die Heckenschützen

Peter Neururer ist nicht mehr Trainer bei Hannover 96. Der schlechte Start in die Fußball-Bundesliga mit drei Niederlagen wurde dem 51-Jährigen zum Verhängnis. weiter
  • 352 Leser
DEMOGRAPHIE / Viele Daten und noch mehr Halbwahrheiten

Panikmache mit Statistik

An Frauen entlädt sich, was in Medien oft genug verkürzt dargestellt wird
Die Schuldigen sind schnell gefunden: die Frauen, speziell die Akademikerinnen. Weil sie sich im Gebärstreik befänden, sterbe Deutschland aus. Doch mit den Statistiken wird viel Schmu gemacht und Panik erzeugt. Nicht alle Zahlen passen zusammen. Kinder in Deutschland - ein Auslaufmodell, das dazu führen wird, dass die Deutschen schon bald ausgestorben weiter
  • 338 Leser
VBH / Umsatzsteigerung von 11 Prozent

Plus dank guter Baukonjunktur

Der Beschlaghändler VBH hat im ersten Halbjahr 2006 von der guten Baukonjunktur in Deutschland profitiert. Wie der VBH-Konzern am Mittwoch in Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) mitteilte, wurde der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 11 Prozent auf 335,2 Mio. EUR gesteigert. Das Betriebsergebnis (EBIT) kletterte um 4,9 Mio. auf 11,6 Mio. weiter
  • 472 Leser
UNTERRICHT / Kultusministerium legt Lehrplan für die Kinder der 'Zwölf Stämme' fest

Privatschule ohne Religion und Sexualkunde

Der Glaubensgemeinschaft 'Zwölf Stämme' ist für das neue Schuljahr eine befristete Erlaubnis für eine private Ergänzungsschule erteilt worden. Der Landrat des Kreises Donauwörth sieht mit der Übereinkunft 'den jahrelangen rechtswidrigen Zustand' als beendet an. weiter
  • 528 Leser

RANDNOTIZ: Baldrian-Pille

Auch für die Vierer-Zug-Fahrer geht es bei der WM nicht nur um eine schöne Landpartie, sondern um Medaillen. Alles angespannt - das gilt für die Pferde und die Formel-1-Piloten auf dem Kutschbock selbst: Der Fall Freund sorgt für Feindschaften. Der Hesse Michael Freund hat seit Jahren die Zügel in der Hand. Eigentlich wollte er als Titelverteidiger weiter
  • 272 Leser
LEBENSHILFE / Jugendämter helfen bei Problemen in der Erziehung

Rettungsanker in den Stürmen der Pubertät

Die Scheu vor dem Jugendamt schwindet: Immer mehr Menschen nehmen Hilfe bei der Erziehung ihrer Kinder in Anspruch. Die Unterstützung reicht vom Beratungsgespräch bis zur Heimunterbringung - und bindet immer auch die Eltern mit ihren Problemen ein. weiter
  • 522 Leser
EADS

Russische Bank kauft Aktien

In einem Überraschungscoup hat die zweitgrößte russische Staatsbank Wneschtorgbank rund 4 Prozent der EADS-Aktien erworben. Der Europäische Luft- und Raumfahrtkonzern nahm eine erste Bestätigung russischer Medienberichte zwar umgehend wieder zurück. Die Nachrichtenagentur AP erfuhr jedoch aus deutschen Finanzkreisen, dass der Deal tatsächlich stattgefunden weiter
  • 442 Leser
ATOMKONFLIKT

Schwierige Abstimmung

Ungeachtet des ablaufenden Ultimatums des Weltsicherheitsrates reichert der Iran nach UN-Angaben weiter Uran an. Entsprechende Aktivitäten seien jetzt beobachtet worden. Wenn unter diesen Umständen heute das Ultimatum des Gremiums abläuft, könnte der Sicherheitsrat sofort Sanktionen wie Visabeschränkungen, das Einfrieren von Bankguthaben und ein Exportverbot weiter
  • 286 Leser
GESELLSCHAFT / Unternehmen entdecken das Geschäft mit dem Alter

Seniorenwirtschaft noch in den Kinderschuhen

Alt und bescheiden - diese Verbindung stimmt längst nicht mehr. Senioren sind anspruchsvolle und ausgabefreudige Konsumenten. Allerdings nutzen bisher wenige Unternehmen dieses Potenzial. Um so mehr fallen Pioniere auf, und solche gibt es auch im Südwesten. weiter
  • 757 Leser

So ists richtig: Fohlenmarkt heute

Pferdefreunde wissen es: Der bekannte Riedlinger Fohlenmarkt ist immer am letzten Donnerstag im August, er findet also heute wieder statt. Zuchtleiter Gert Gussmann stellt alle Tiere von 10.30 Uhr an vor, anschließend ist die Versteigerung mit Auktionator Karl Ederle. Für die fehlerhafte Ankündigung gestern bitten wir um Entschuldigung. weiter
  • 413 Leser
AUSTRALIEN

Spritrabatt im Bordell

Die hohen Benzinpreise treiben in Australien seltsame Blüten. Ein Bordell in einem Vorort von Sydney rechnet Freiern jetzt einen Teil ihrer letzten Tankrechnung an, um das Geschäft anzukurbeln. In Anzeigen wird Kunden ein Rabatt von umgerechnet zwölf Cent pro Liter versprochen. Die Betreiberin erklärte, die hohen Spritpreise lassen die Kunden ausbleiben. weiter
  • 358 Leser
SCHALKE 04 / Bilanzfälschung beim Bundesligisten?

Staatsanwaltschaft im Rathaus

Im Zuge der Ermittlungen gegen Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 hat die Staatsanwaltschaft Essen das Gelsenkirchener Rathaus durchsuchen lassen. Es geht um Bilanzfälschung und Insolvenzverschleppung. Gefahndet wurde nach Unterlagen, die im Zusammenhang mit der Übertragung des Parkstadions von der Stadt an den Verein stehen sollen. 2003 hatte die Kommune weiter
  • 356 Leser
WISSENSCHAFT / Forscher weisen Anpassungsfähigkeit von Vögeln nach

Stadt-Amseln stecken Stress besser weg als Land-Amseln

Amseln, die in der Stadt leben, können Stress offenbar besser verkraften als ihre Artgenossen auf dem Land. Das hat ein Forscherteam des Max-Planck-Instituts für Ornithologie im bayerischen Andechs nachgewiesen. In akuten Stresssituationen schütten die in der Stadt geschlüpften Amseln weniger Stresshormone aus als ihre Verwandten aus naturnahen Wäldern, weiter
  • 289 Leser

Stichwort: Bundesnetzagentur

Die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen ist aus der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post hervorgegangen. Seit Mitte des Jahres 2005 ist die Bonner Behörde unter der Leitung von Präsident Matthias Kurth auch für die Regulierung der Strom- und Gasnetze zuständig. Anfang des Jahres 2006 kam das weiter
  • 346 Leser
AKTIENMÄRKTE

Stimmung aufgehellt

Die Aussicht auf ein Ende der US-Zinserhöhungen hat gestern die Stimmung etwas aufgehellt. In der Gunst der Anleger standen Technologiewerte. Vor allem Infineon bauten ihr Plus weiter aus. Bereits am Vortag hatten die Papiere des Chipherstellers deutlich an Wert gewonnen. Positive Analystenkommentare sowie Spekulationen, dass die Post-Tochter Postbank weiter
  • 409 Leser

Straßenkarneval. Im Londoner ...

...Viertel Notting Hill zogen beim traditionellen Karneval wieder Zehntausende kostümiert und lärmend durch die Straßen. Das Fest findet seit 1959 immer Ende August statt. weiter
  • 391 Leser
MEDIENKUNST

Studentenfilm gewinnt in Linz

Die zunehmend komplizierten Abläufe und Zusammenhänge im Alltag stehen im Mittelpunkt des großen Medienkunst-Festivals 'Ars Electronica', das heute in Linz beginnt. Künstler und Wissenschaftler beschäftigen sich in Ausstellungen, Diskussionen und Vorträgen mit dem Thema 'Simplicity - the art of complexity'. Während einer Gala werden morgen die 'Goldenen weiter
  • 298 Leser

Telegramme

fussball: Nationalspieler Robert Huth (21/FC Chelsea) wechselt nun doch zum FC Middlesbrough. Die Ablösesumme beträgt 8,9 Millionen Euro.fussball:Der heftig umworbene dänische Nationalspieler Thomas Gravesen (30/Real Madrid) schließt sich Celtic Glasgow an. Die Ablösesumme liegt bei drei Millionen Euro.fussball:Benjamin Baltes (22) verlässt den SC Freiburg weiter
  • 297 Leser
DOPING

Tiefer Sumpf und neuer Streit

Der deutsche Narkosearzt, gegen den im Zuge der spanischen Dopingaffäre um den spanischen Mediziner Eufemiano Fuentes Ermittlungen eingeleitet wurden, soll noch stärker in den Skandal verwickelt sein als bisher bekannt. Der 53-Jährige steht unter dem Verdacht, Arzneimittel illegal nach Spanien geschickt zu haben. Der Name des Arztes taucht in einer weiter
  • 327 Leser

Tipp des Tages: Teurer 'Billigkredit'

Mit null Prozent Nominalzinsen bei Kreditbeträgen zwischen 1500 und 2000 EUR wirbt eine große Bank für ihren Sofortkredit. Die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg rät jedoch zur kritischen Prüfung: Zusätzliche Kosten können die 'Nullnummer' zum teuren Ratenkredit machen. Im konkreten Fall beträgt der Effektivzins unter Berücksichtigung der Bearbeitungsgebühren weiter
  • 425 Leser
TÜRKEI

Tödliche Busunfälle

Bei zwei Busunfällen in der Türkei sind mindestens zehn Menschen getötet und fast 30 verletzt worden. Sieben Arbeiter starben in einem Kleinbus, der in der mitteltürkischen Provinz Konya mit einem Reisebus zusammengestoßen war. In der Provinz Erzurum im Osten des Landes überschlug sich ein Kleinbus. Drei der Insassen starben, 18 wurden verletzt. weiter
  • 411 Leser
URTEIL / Unterstützung der Eltern darf nicht zu unvertretbarem Nachteil führen

Unterhaltspflicht nur mit Einschränkung

Selbst bei einem Vermögen von rund 100 000 Euro müssen erwachsene Kinder nicht unbedingt ihren Eltern helfen, wenn diese auf Sozialhilfe angewiesen sind. Der Bundesgerichtshof (BGH) bekräftigte gestern seine bisherige Rechtsprechung und die des Bundesverfassungsgerichts zum Eltern-Unterhalt: Die Verpflichtung dazu darf die Kinder nicht überfordern. weiter
  • 298 Leser
ITALIEN / Immer mehr Menschen ziehen vom Canal Grande weg

Venedig verkommt zur Geisterstadt

Touristen gibt es in Venedig zuhauf. Sind die weg, wird es leer in der Lagunenstadt. Immer mehr Einwohner ziehen weg. Grund sind die hohen Immobilienpreise und der ewige Kampf gegen das Hochwasser. 'Venezia' ist auf dem besten Weg, eine Geisterstadt zu werden. weiter
  • 385 Leser
TÜRKEI

Verletzte bei Anschlag

Die Anschlagsserie in Touristenzentren der Türkei geht weiter: In Mersin am Mittelmeer wurde gestern eine Frau leicht verletzt, als ein Mülleimer in die Luft flog. Wie die türkische Nachrichtenagentur Anadolu meldete, wurde die Explosion von einem kleinen, selbst gebastelten Sprengsatz ausgelöst. Ein Mann sei festgenommen, nach einem Verhör aber wieder weiter
  • 344 Leser
Ex-Jugoslawien

Viele noch vermisst

Nach den Kriegen im ehemaligen Jugoslawien 1991 bis 1999 werden noch rund 20 000 Menschen vermisst. Nach ihnen werde weiter intensiv gesucht, teilte die Internationale Kommission für Vermisste in der bosnischen Hauptstadt Sarajevo mit. Anlässlich des Internationalen Tages der Vermissten rief die Kommission die Staaten der Region zu mehr Mithilfe auf. weiter
  • 313 Leser
HERMLE

Volle Auftragsbücher

Ein starkes Deutschlandgeschäft hat dem Fräsmaschinenspezialist Hermle volle Auftragsbücher gebracht. Von Januar bis Juni erhielt das Unternehmen in Gosheim (Kreis Tuttlingen) Bestellungen in Höhe von 110 Mio. EUR. Das entspricht einem Plus von 54 Prozent im Vergleich zum ersten Halbjahr 2005. Der Konzernumsatz legte wegen des hohen Nachholbedarfes weiter
  • 390 Leser
HANDBALL / Kiel trumpft in Hamburg auf

Von Krise keine Spur

Mit Handball der Extraklasse und einer beeindruckenden Demonstration der eigenen Stärke sind die 'Zebras' des THW Kiel aus ihrer Mini-Krise galoppiert. weiter
  • 388 Leser

Von morgen an meteorologischer Herbst

Für Meteorologen beginnt morgen, 1. September, der Herbst - gut drei Wochen vor dem kalendarischen Start der dritten Jahreszeit. Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in der Mitte des 19. Jahrhunderts gilt für die Wissenschaftler der 31. August als letzter Tag des Sommers. Die jeweils neue Jahreszeit beginnt für die Meteorologen immer mit dem ersten weiter
  • 370 Leser
LEICHTATHLETIK / Diskussionen um Beratervertrag

Widerstand gegen Baumann

5000 Meter-Olympiasieger Dieter Baumann soll einen Vertrag als Leichtathletik-Berater beim Landessportverband Baden-Württemberg (LSV) erhalten. 'Er könnte als ehemaliger Athlet Impulse geben', sagt LSV-Leistungssportleiter Björn Ahsbahs. Allerdings regt sich beim LSV Widerstand wegen der Dopingvergangenheit Baumanns. Der 41-Jährige war positiv auf Nandrolon weiter
  • 410 Leser
KATHOLIKEN / Bistum Augsburg: Starke Nachfrage nach Eintrittskarten für die Messen in München und Regensburg

Zehntausende Schwaben pilgern zum Papst

Das Interesse am Besuch Papst Benedikts XVI. in seiner bayerischen Heimat vom 9. bis zum 14. September ist auch im Regierungsbezirk Schwaben groß. Aus der bisherigen Nachfrage nach Eintrittskarten für die Papstmessen in München und Regensburg ergebe sich, dass mit 50 000 bis 60 000 Pilgern aus der Diözese Augsburg zu rechnen sei, teilte Bistumssprecher weiter
  • 255 Leser
FUSSBALL

Zivkovic verlässt VfB

Der kroatische Abwehrspieler Boris Zivkovic wechselt vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zu Hajduk Split. Der VfB hat den ursprünglich bis 2007 laufenden Vertrag mit dem 30-Jährigen aufgelöst. Vor einem Wechsel zu Split steht auch Zivkovics bisheriger Teamkollege Mario Carevic. Stuttgart will den 24-jährigen Mittelfeldspieler ebenfalls abgeben. weiter
  • 318 Leser

Zur Sache: Vergessener Krieg

Der Krieg in der westsudanesischen Region Darfur ist fast in Vergessenheit geraten. Und doch ereignet sich dort eine der größten humanitären Katastrophen. weiter
  • 291 Leser
TARIFVERTRAG

Ärzte stimmen zu

Nach monatelangen Verhandlungen und achtwöchigen Streiks hat der erste Tarifvertrag für die rund 70 000 Ärzte an den kommunalen Kliniken die letzte Hürde genommen. In einer Urabstimmung billigten 87 Prozent der Mitglieder des Marburger Bundes an den rund 700 deutschen Stadt- und Kreiskrankenhäusern den Abschluss. weiter
  • 1006 Leser

Leserbeiträge (2)

Tunneltrassierung und die Ruhe der Toten

"Die Tunneltrassierung bringt große Schwierigkeiten mit sich. Das alles wegen angeblicher Pietät und mit Rücksicht auf die Gräber des Leonhard-Friedhofs. Die Toten dort haben den ewigen Frieden. Ihre unsterblichen Seelen im Jenseits aber sicher den Willen, den Lebenden in Gmünd drohenden Stress zu mildern. Also warum nicht den Tunnel unter den St. Leonhard-Friedhof weiter
  • 473 Leser

Zuwanderung und die sinkende Geburtenrate

Antwort auf den Leserbrief "Stammtischparolen", GT vom 25.8.2006 "Liebe Frau Geller, (. . ) Weshalb reagieren Sie so emotional und schieben mir Aussagen in die Schuhe, die ich nicht gemacht habe? Ich verglich die Zuwanderer der letzten Zeit mit den Zuwanderern nach den USA aus früherer Zeit. Mein Leserbrief sagte nur Tatsachen: 1. Tatsache: Wir Deutschen weiter
  • 456 Leser