Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 28. September 2006

anzeigen

Regional (65)

Der Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker im Verein für seelische Gesundheit bietet am Montag, 2. Oktober, um 19 Uhr einen Diskussionsabend in der Hofstatt 3 an. Zu Gast ist die Betreuerin einer Wohngemeinschaft für psychisch Kranke, die über ihre Erfahrungen sprichen wird. Lesung mit Musik Uwe Beck, Autor, Journalist und Doktor der Katholischen weiter
Der Fischereiverein Rechberg veranstaltet am Samstag, 30. September, ab 19 Uhr seinen 1. Fischerherbst in der Gemeindehalle Rechberg. Die Gäste erwartet der Altmühlexpress, der für Tanz und gute Unterhaltung sorgen wird. Fischspezialitäten werden im Biergarten sowie in der Fischerstube serviert. Neben einer Sekt- und Saftbar, gibt es eine reichhaltige weiter
Am Sonntag, 8. Oktober, ist am Hohenrechberg der 2. Staufertag. Die Vorführung der Falknerei ist um 10 Uhr. Bis 16 Uhr gibt es auch andere Vorführungen. Das Bogenturnier beginnt um 16 Uhr. Die Anmeldung ist um 9 Uhr an der Burgschenke. Naturheilkunde bei Kindern Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Dienstag, 24. Oktober, von 20 bis weiter
PALL FILTERSYSTEME / Ob der Standort in Waldstetten geschlossen wird, bleibt weiter unklar - Bürger sammeln Unterschriften

"Die Situation ist nicht einschätzbar"

"Wir haben Trümpfe in der Hand, die wir zur Geltung bringen werden", sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold zur befürchteten Schließung der Pall Filtersysteme am Standort Waldstetten (wir berichteten). 277 Arbeitsplätze sind in Gefahr. Die Gemeinde zeigt sich solidarisch und sammelt Unterschriften. weiter
LADENSCHLUSS / Umfrage bei Passanten in Gmünd

"Im Prinzip gut aber . . ."

Einkaufen rund um die Uhr? Gesetzlich wird das bald möglich sein. Die Landesregierung beschloss am Dienstag, dass die Geschäfte in Baden-Württemberg künftig ihre Ladenschlusszeiten von Montag bis Samstag selbst festlegen dürfen. weiter
MUSIKVEREIN WEITMARS / Am 14. und 15. Oktober in der Hohberghalle:

"Weitmarser Herbst" lockt mit tollem Programm

Die Sommerpause ist beim Musikverein nun seit drei Wochen vorüber, und schon geht es wieder in eine heiße Phase. Nach dem Märchenmusical "Freude" im Jahr 2005 und dem 1. Hohberglauf beim Sommerfest 2006 überrascht der Verein wieder mit einem neuen Unterhaltungsprogramm: dem "Weitmarser Herbst" im Oktober. weiter

6. Oktober: Musik in Gmünder Kneipen

Seit 16 Jahren lockt der Dauerbrenner "Musik in Gmünder Kneipen" scharenweise Besucher. Das soll auch am Freitag, 6. Oktober so werden. Insgesamt 58 Bands greifen in 52 Lokalen zu den Instrumenten. Auf Eintrittsgelder wird verzichtet. Möglich wird das Gratis-Erlebnis durch Sponsoren aus der Industrie, durch Wirte, die bereit sind etwas zu investieren, weiter
  • 148 Leser

AGV 68 auf Tour durch die Pfalz

Die Pfalz war das Ziel des diesjährigen Zwei-Tage-Ausflugs des AGV 68. Nach einem Frühstück unterwegs ging es nach Kusel. Dort bestieg man vier Draisinen und fuhr auf den alten Eisenbahngleisen 40 Kilomter das Glantal entlang. Frohgelaunt kam man ans Ziel, um von dort aus mit dem Bus nach Meisenheim zum Hotel zurück zu fahren. Abends führte der Nachtwächter weiter

Auf Scheibe geschossen

Mit einem Luft- oder Kleinkalibergewehr schoss ein Unbekannter im Zeitraum vom 1. bis 15. September in der Oberbettringer Straße auf ein Wohnzimmerfenster. Hierbei ging die Scheibe zu Bruch. Schaden: zirka 300 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 184 Leser

Ausflug an den Bodensee

Ein Zwei-Tagesausflug des Musikvereins Pfersbach führte an den Bodensee. Bei strahlendem Sonnenschein wurden das Wasserwerk der Bodenseewasserversorgung in Sipplingen und die Stadt Meersburg besichtigt. "Land unter" war das Motto beim Besuch der Pfahlbauten in Uhldingen. Danach stattete man Lindau einen Besuch ab. Übernachtet wurde in Friedrichshafen, weiter

Außenspiegel abgerissen

An einem in der Mögglinger Straße abgestellten, grünen Opel Corsa wurde in der Nacht zum Samstag der Außenspiegel abgerissen. Schaden: rund 150 Euro. Hinweise können an den Polizeiposten Heubach gerichtet werden. weiter
  • 197 Leser
ALTE B19 / Strecke zwischen Oberalfingen und Hofen wird am Freitag, 16 Uhr, für den Verkehr freigegeben

Bahnbrücke ab morgen befahrbar

Am kommenden Freitag, 16 Uhr, geht die Sperrung der ehemaligen B 19 zwischen Hofen und Oberalfingen zu Ende. Dann nämlich wird die Bahnbrücke bei Hofen und Attenhofen wieder für den Verkehr freigegeben. Die Bauarbeiten, die den Straßenverkehr beeinflusst haben sind abgeschlossen. weiter
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ / Windkraftanlagen

Baustopp begrüßt

Als Teilerfolg wertet die Gemeinde Bartholomä den vom Verwaltungsgericht in Stuttgart verfügten Baustopp für zwei Windkraftanlagen auf Lauterburger Gemarkung vor den Toren Bartholomäs. weiter
OKTOBERFEST

Bayrische Lebensart in Horn

"O'zapft is" oder doch "o'gstocha isch"? Eine gute Maß Bier kann man auch im Schwabenland genießen. Am 2. und 3. Oktober laden der Turn -und Gesangsverein und der Musikverein Horn ins Oktoberfestzelt. weiter

Bergtour in die Lechtaler Alpen

Einige Mitglieder der Betriebssportgemeinschaft der Gmünder Stadtwerke unternahmen ihre jährliche Bergausfahrt. Die Tour startete bei der höchstgelegenen Gemeinde der nördlichen Kalkalpen "Kaisers". Unter der routinierten Führung von Dieter Hilbich ging der Weg an der Kaiseralpe über den Kaiserbach in Richtung Kaiserjochhaus. Am Kaiserjochhaus vorbei weiter

Buchstaben abmontiert

Unbekannte haben im Zeitraum vom 15. bis 17. September mehrere gusseiserne Großbuchstaben vom Rathausgebäude abgeschraubt und gestohlen. Schaden: rund 500 Euro. Die Heubacher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 167 Leser

Burkhart neu im Voith Führungsteam

Jürgen Burkhart übernimmt die Leitung des Leistungsbereichs "Logistikdienste" bei der Voith Dienstleistungen GmbH. Burkhart tritt damit die Nachfolge von Helmut Theilacker an, der nach 37-jähriger Tätigkeit für die Voith Unternehmensgruppe in den Ruhestand geht. In seiner neuen Aufgabe übernimmt Jürgen Burkhart, der bisher die gesamte Material-, Lager- weiter
  • 168 Leser

Cs|1okolom - Neues vom "Bunten Hund"

Weltmusik gibt's am Samstag, 7. Oktober, im QLTourRaum Übelmesser mit "Cs|1okolom". Den Medien fällt es schwer, "Cs|1okolom" einzuordnen. Geboten wird Musik in der Tradition der Bauern, Hirten und Sinti und Roma. Liebhaber osteuropäischer Weltmusik, die Jazz und andere improvisierte Musik mögen, kommen bei "Cs|1okolom" auf ihre Kosten. Der Vorverkauf weiter
GUTEN MORGEN

Dativ oder so

Über die Tücken deutscher Grammatik kann man schon mal stolpern. Der Satz "Die Bundesstraße hat ein älteres Ehepaar überquert" ist zwar vollkommen korrekt. Aber das ältere Ehepaar könnte nun zu Recht anmerken, dass es nicht überquert wurde. Noch verzwickter ist die Aussage "Plötzlich traf die Frau eine leere Tasche." Natürlich stimmt auch das, aber weiter
HARTMANN GRUPPE

Dr. Rinaldo Riguzzi feiert

Der Vorstandsvorsitzende der Paul Hartmann AG, Dr. Rinaldo Riguzzi, wird heute 60 Jahre alt. Er begeht den runden Geburtstag im Kreise des Aufsichtsrats und Vorstands, weiterer Führungskräfte aus der internationalen Hartmann Gruppe sowie Gästen aus Wirtschaft und Politik. weiter
  • 320 Leser
ENTREPRENEUR 2006 / Ernst &Young verleiht zum zehnten Mal die begehrten Preise an erfolgreiche Unternehmer

Drei Unternehmer aus Region dabei

Vor rund 900 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Politik und Kultur wurden in der Alten Oper in Frankfurt die begehrten Titel Entrepreneur des Jahres 2006 verliehen. Zu den besten Unternehmern in Deutschland zählte zum vierten Mal in Folge Martin Kemmer, der Vorstandsvorsitzende der Kemmer Technology AG in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 233 Leser
GEMEINSCHAFT / Mutlanger Vereine treffen sich zur Weinlese

Edler Tropfen von der Heide

Zünftig war es bei der Weinlese, zu der sich kürzlich die Mutlanger Vereinsvertreter mit Bürgermeister Peter Seyfried am eigenen Weinberg auf der Heide trafen. All zu üppig war der Ertrag zwar nicht, dennoch wird es für einen edlen Tropfen reichen. weiter
VERKEHRSSCHAU / Neue Regelung für Zollstock

Eine unechte Einbahnstraße

Als die Stadt Heubach die Adlerstraße ausbauen ließ, wurde die Straße "Am Zollstock" zur Einbahnstraße. "Gar nicht schlecht" befand jetzt die Verkehrsschau und schlug vor, den "Zollstock" auch weiterhin als "unechte Einbahnstraße" auszuweisen. Damit sinke die Gefahr von Unfällen in der Adlerstraße, gleichzeitig gebe es keine Rückstaus mehr in der Gmünder weiter
AKTION

Erste "Nacht der Umwelt"

Die Stadt Stuttgart steht vor einer besonderen Nacht: Ihrer ersten "Nacht der Umwelt". Zahlreiche Aktionen sollen morgen nach Einbruch der Dunkelheit Licht ins Phänomen "Nacht" bringen. weiter
THEATRALIKA

Familienalltag der Galvestons

Den "ganz normalen Familienwahnsinn" präsentiert die Theatergruppe "theatralika" mit ihrem neuen Stück "Kennen Sie die Galvestons?" von Nora Schüssler am Freitag und Samstag, 29. und 30. September, jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 1. Oktober, um 18 Uhr in der Theaterwerkstatt im Spital. weiter

Geldbörse gestohlen

Eine Kundin ließ am Donnerstag um 12 Uhr ihre Geldbörse auf dem Tresen vor der Kasse eines Drogeriemarktes in der Lorcher Straße liegen. Kurz darauf bemerkte sie den Verlust, die Geldbörse war jedoch nicht mehr da. Neben persönlichen Papieren fehlen rund 250 Euro. Hinweise bitte an die Polizei Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 165 Leser

Gemeinderatssitzung zur Sporthalle

Der Spraitbacher Gemeinderat tagt am heutigen Donnerstag, 28. September um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Sanierungsmaßnahme der Sporthalle, die Feststellung der Jahresrechnung 2005 und verschiedene Baugesuche. In der Sporthalle muss die Heizungsanlage erneuert werden. Der Auftrag soll an den günstigsten Anbieter, die Firma Moritz aus Schwäbisch weiter
ENERGIE / Vergleich der Erdgaspreise für Privatkunden in Baden-Württemberg - Im April Senkung möglich?

Gmünds Gaspreis auf Tabellenplatz 23

Beim Vergleich der Preise, die die 108 Gasversorger in Baden-Württemberg verlangen, liegen die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd auf Platz 23. Stadtwerke-Geschäftsführer Hans-Joachim Jacobi ist mit dieser Platzierung "sehr zufrieden" und hofft sogar, sich in den nächsten Tagen noch um einige Plätze verbessern zu können. weiter

Gottesdienst zum Erntedankfest

Die evangelische Kirchengemeinde in Heubach feiert einen Familiengottesdienst am Erntedankfest am Sonntag, 1. Oktober, ab 10 Uhr in der St.-Ulrich-Kirche. Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens Spatzennest zusammen mit der Gemeinde werden diesen Gottesdienst unter dem Thema "Die kleine Henne und das Brot" feiern. Der Erlös des Erntedankgottesdienstes weiter
  • 111 Leser

Hauswand beschädigt

In jüngster Zeit wurden an einem Gebäude in der Bahnhofstraße bereits mehrmals die Eternitplatten der Fasssade beschädigt. Letztmals zwischen dem 20. und 22. September. Schaden bislang: rund 1500 Euro. Die Polizei in Heubach nimmt Hinweise entgegen. weiter
  • 156 Leser
MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Heute geht es um die TVW-Zukunft

Die Frage, ob der TV Wetzgau die Konsolidierung seiner Finanzen in den Griff bekommt, wird heute Abend ab 20 Uhr in der Wetzgauer Kolomanhalle im Mittelpunkt der außerordentlichen Mitgliederversammlung stehen. Dies ist angesichts dringender Sanierungsarbeiten an der Halle nicht einfach. Nicht auf der Tagesordnung steht der Punkt Entlastung des ehemaligen weiter
ODR / Anderer Fall als in Ellwangen

Keine Stiftung

In Ellwangen hatte unlängst eine Spende der ODR an eine städtische Stiftung für Aufregung gesorgt. Dies sei üblich dort, wo die ODR Beteiligungen an Stadtwerken übernommen habe, hatte es aus ODR-Kreisen geheißen. Heubach hat keine solche Förderungen erhalten. weiter

Komik und Comedy in Urbach

In der Urbacher Auerbachhalle startet die neue Saison von Kabarett und Comedy in der Auerbachhalle. Der Knüller in diesem Herbst ist das Komiker-Duo "Tramitz und Krückl", das jüngst auch bei Johannes B. Kerner sein neues Programm "Genau so mach ma's" vorgestellt hat. Christian Tramitz, bekannt auch aus den Filmen "Der Schuh des Manitu", "Traumschiff weiter

Kürbisochse stimmt auf den Herbst ein

Vor einigen Jahren war's Annemarie, die mit Obst und Gemüse bestückt den Marktplatz überblickte. Heuer ist's ein Kürbisochse, der gestern mit angehängtem Wägelchen auf dem Oberen Marktplatz vor dem Rathaus Quartier bezog und so auf den Beginn des Herbstes hinweist. Was in dieses Wägelchen noch hineinkommt, gegen Ende der Woche erfahren interessierte weiter

Mehrheit für "Stuttgart 21"

Die Mehrheit der Stuttgarter ist für das milliardenschwere Bahnprojekt Stuttgart 21. In einer von der "Stuttgarter Zeitung" in Auftrag gegebenen repräsentativen Umfrage des Instituts für Marktforschung Leipzig sprachen sich 54 Prozent der Befragten für die Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs und den Neubau einer ICE-Strecke nach Ulm aus. Wie weiter
TOURNEE / "Original Schwabenmusikanten" in USA und Kanada unterwegs

Mit ehrlicher "German Beer-Polka-Music"

Wie auch schon in den vergangenen sieben Jahre zuvor, führten die "Original Schwabenmusikanten" auch heuer wieder eine Konzertreise nach USA, und erstmals auch nach Kanada, durch. Neben den Straßdorfern Robert und Melitta Neiszer waren auch Michael Fauser aus Gilching, sowie die aus Iggingen stammenden Musiker Siegfried Hägele, Erwin Liemert, Thomas weiter
  • 111 Leser
ERFINDUNG / Großdeinbacher Thomas Lang meldet ein Schraubverschlußpatent an

Mit Gummikappe zum Erfolg

Wie häufig versucht man vergeblich Schraubverschlüsse zu öffnen? Dem Großdeinbacher Thomas Lang ging es ähnlich und er beschloss diesen Umstand zu ändern. Seine Lösung ist eigentlich ganz simpel. weiter
STAUFERTAG / Am 8. Oktober lockt der Hohenrechberg erneut mit Bogensport und historischem Flair

Mit Pfeil und Bogen ins Mittelalter

"Leistungssport trifft Geschichte". Am Sonntag, 8. Oktober, kann man im nördlichen Waldgebiet des Hohenrechbergs wieder auf Zeitreise in die Welt der Staufer gehen. weiter

Morgen Vortrag zur Demenz

Das "Forum 58 Plus" informiert am morgigen Freitag um 18 Uhr im Bürgerhaus in Lorch, Raum 203/204 zum Thema Demenzerkrankung. Referentin ist Monika Böker, Altentherapeutin und Heimleiterin der Altenbegegnungsstätte in Remseck. Sie hat täglichen Umgang mit Menschen mit Demenz und wird aus einem reichen Erfahrungsschatz und der täglichen Arbeit mit Demenzkranken weiter
  • 112 Leser
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ / Kanalarbeiten

Neubau günstiger als Altsanierung

Der Kanal zwischen dem Albuchweg und dem Wiesenweg sollte saniert werden, erläuterte Bürgermeister Kuhn. Da zudem in der Nähe des Kanals von privater Seite gebaut werde, sei eine umgehende Kanalinstandhaltung sinnvoll. Aufgrund einer vom Ingenieurbüro Kolb beauftragten Kostenschätzung habe sich ergeben, dass es günstiger ist, den Kanal in einer anderen weiter
ISLAM / Muslimische Gemeinde zu geplantem Umzug, Islam-Konferenz und Erklärung der CDU

Neue Ideen für die Moschee

Für den Umzug der Moschee in einen umgebauten Baumarkt in der Becherlehenstraße bereitet die Muslimische Gemeinde zurzeit einen Architektenwettbewerb vor. Erst nach diesem soll ein Bauantrag eingereicht werden, sagte der Sprecher der Muslimischen Gemeinde, Bilal Dincel, im GT-Gespräch. weiter

Nicht die Augen vor der Zukunft verschließen

Zum Dialog zwischen Christen und Muslimen und den damit verbundenen Fragen der Meinungsfreiheit, der Toleranz und der Rücksichtnahme: "Wenn ich morgens meine Zeitung aufschlage, bekomme ich langsam täglich einen dicken Hals. Auf der Titelseite sehe ich, dass eine Oper in Berlin abgesagt wurde, weil man Anschläge befürchtet. Und dann lese ich im kommunalen weiter

Ortsbücherei gibt Gewinner bekannt

Die Ortsbücherei aus Gschwend zeigt sich über die Teilnahme an ihrem diesjährigen Ferienprogramm sehr zufrieden. Die Gewinner des Gewinnspiels sind Katharina Dreher, Isabelle Liebl, Max Seidel, Denise Böhland, Erik Vetter, Patrick Czempiel, Rene Wahl, Berend Kögler, Clara Hofmann und Marco Brenzel (alle aus Gschwend). Die Gewinner können ihre Sachpreise weiter

Parler-Gymnasium: Sanierung geht weiter

Der Bauausschuss hat gestern Arbeiten am Parler-Gymnasium für knapp 240 000 Euro vergeben. Den Auftrag für die Sanitärinstallationen erhielt eine Thüringer Firma, die Elektroarbeiten wird eine Firma aus Schorndorf ausführen. Beide waren die günstigsten Bieter. Der Gemeinderat hat im August den zweiten Bauabschnitt der Generalsanierung des Altbaus am weiter

Preisverleihung für Blumenschmuck

Die Preise des diesjährigen Böbinger Blumenschmuckwettbewerbs werden am Freitag, 13. Oktober, in der neuen TSV-Halle verliehen. Der Abend beginnt um 20 Uhr mit einer musikalischen Einleitung durch die Jugendmusikschule Rosenstein. Der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle und Hans Müller vom Obst- und Gartenbauverein überreichen die Urkunden und Preise. weiter

Protest gegen Abschiebungen

Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit veranstaltet eine Protestkundgebung gegen die Abschiebepraxis. Die Kundgebung ist am Freitag, 29. September, um 13 Uhr vor dem Rathaus. Gefordert wird: keine Abschiebung von hier aufgewachsenen Kindern und Jugendlichen sowie von langjährig geduldeten Flüchtlingen. weiter
  • 144 Leser
KNEIPENFESTIVAL / Die 16. Auflage von "Musik in Gmünder Kneipen" bietet am 6. Oktober 58 Bands in 52 Lokalen

Quer durch die Stadt und alle Musikstile

Seit 16 Jahren lockt der Dauerbrenner "Musik in Gmünder Kneipen" scharenweise Besucher. Das soll auch am Freitag, 6. Oktober so werden. Insgesamt 58 Bands greifen in 52 Lokalen zu den Instrumenten. weiter
NAHVERKEHR / 1981 rollten die ersten S-Bahnen nach Schorndorf und Backnang

Seit 25 Jahren im Remstal

Auf den Tag genau vor 25 Jahren sind die ersten regulären S-Bahnen von der Stuttgarter Schwabstraße durchs Remstal nach Schorndorf (S 2) und Backnang (S 3) gefahren. Das wurde gestern gefeiert. weiter

Stadt Heubach beteiligt sich

Die Stadt Heubach beteiligt sich mit 50 Prozent an den Gesamtkosten von 7540 Euro zur Reparatur des Bartholomäer Loipenspurgerätes. Das Loipenspurgerät sei während des Winters im Interesse der Gemeinde Bartholomäs und der Stadt Heubach im Einsatz, so Bürgermeister Klaus Maier. Er regte aber auch an, dass man darüber nachdenken sollte, Loipennutzern weiter
STADT / Ordnungsamt belangt Gmünder FDP wegen Infostands beim Wochenmarkt

Strafmandat für Schulden-Mahner

"Sie haben auf dem Wochenmarkt einen Informationsstand aufgestellt, ohne im Besitz einer Sondernutzungserlaubnis zu sein." Dafür soll der Gmünder FDP-Ortsverband 35 Euro Verwarnungsgeld an das Ordnungsamt der Stadt bezahlen. weiter
FREIZEITCAMP

Trotz Regen bei Laune

Zum 13. Mal gab es in diesem Sommer das Freizeitcamp des TV Bargau. Zahlreiche Besucher fanden daran großes Interesse. Leider machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung, sodass bereits am Montag das Schlechtwetterprogramm in Anspruch genommen werden musste. weiter
BILDUNG / Boehringer Ingelheim stiftet bio-technisches Labor, Stefan Scheffold beschafft Mittel für chemisch-technisches Labor

Unipark wird zur Forschungsstätte

Noch einmal in die Schule gehen: Daran dachte Christian Boehringer, Mitglied des Gesellschafterausschusses von Boehringer Ingelheim, nicht im geringsten, als er vor 20 Jahren das Abitur ablegte. Jetzt kam er doch in die Schule: Gestern überreichte er im Landesgymnasium für Hochbegabte 200 000 Euro für die Einrichtung eines biotechnischen Labors. weiter
ERFAHRUNGSAUSTAUSCH / Vertreter von 20 japanischen Stahlgießereien zwei Tage zu Gast bei Gmünder Gießerei Gatter

Unterschiedliche Strukturen - ähnliche Probleme

Zwanzig japanische Stahlgießer aus dem Großraum Tokio waren zwei Tage lang Gäste der Gmünder Gießerei Gatter KG. Austausch von Erfahrungen, Diskussionen über Technologien, Märkte und Zukunftschancen waren die Themen. Gastgeber Eugen Gatter: "Es ist immer wichtig, über den Tellerrand hinauszublicken." weiter

Viel Spaß auf historischen Pfaden

Bei schönstem Spätsommerwetter unternahm der Jahrgang 61/62 aus Böbingen kürzlich seinen 44er Ausflug. Mit der Bahn ging es nach Aulendorf. Im Schloss von Aulendorf wurden sie am Tor mit mittelalterlicher Musik empfangen. Im Schlosshof fanden anschließend Ritterspiele statt. Bei Sackschlagen, Bogenschießen und Hufeisenwerfen wurde die siegreiche Mannschaft weiter
SCHREINER / Aalener und Gmünder Innungen informieren sich

Wachse und Öl

Eine gemeinsame Veranstaltung der Schreinerinnungen Aalen und Schwäbisch Gmünd war unlängst bei der Firma Weigle in Ruppertshofen. Dabei ging es um ökologische Oberflächen im Schreinerhandwerk. weiter
SCHILLERSCHULE / Hauptschultrakt wird saniert

Weg frei gemacht

Erst die Ganztagesschule, jetzt die Klassenräume: "Das Gremium steht hinter der Schillerschule", fasste Bürgermeister Klaus Maier den Beschluss des Gemeinderates zusammen. Der hatte den Weg frei gemacht für die weitere Sanierung der Hauptschule. weiter
MÖRIKE-KINDERGARTEN

Wie der Apfel zum Most wird

Das alte Handwerk des Mostens konnten die Kinder der evangelischen Kindergartens Mörike aus Lorch erleben. Mit Unterstützung der Obst- und Gartenbauvereins Lorch konnten die Kinder Äpfel sammeln und sehen, wie diese verarbeitet werden. weiter

Zum Vormittag für kleine Philosophen

"Abenteuer im Kopf!" heißt der Kurs, den die Volkshochschule in Waldstetten für jüngere Teilnehmer ab acht Jahren veranstaltet. Der Vormittag für kleine Philosophen ist am kommenden Samstag, 30. September, von 11 bis 12.30 Uhr im Waldstetter Bürgerhaus. Können Blumen traurig sein? Wann ist nie? Diesen und anderen Fragen gehen die Teilnehmer nach. Kunstpädagogin weiter
GESUNDHEIT / Streit wegen einer Arztrechnung

Zur Unzeit geweckt worden

Während in Berlin die Regierungskoalition sich eifrig bemüht, an der Gesundheitsreform zu zerbröseln, schildert ein Bürger aus Böbingen, welche Erfahrungen er mit einem Arzt im Schwäbischen Wald gemacht hat. weiter
GEMEINDERAT BARTHOLOMÄ / Einstimmig genehmigt

Zuschuss für Schulessen

Die Gemeinde Bartholomä übernimmt einen Zuschuss von 0,40 Cent pro Mittagessen, das Schüler aus Bartholomä am Heubacher Rosenstein-Gymnasium zu sich nehmen. weiter

Regionalsport (16)

Stuttgarter Kickers - VfR Aalen 5:4 n. Elfm.
Stuttgarter Kickers: Salz - Benda, Wildersinn, Yildiz, Stierle - Schlabach (74. Akcay), Hartmann, Kanyuk (74. Mesic), Parmak (74. Gambo) - Sökler, Bischoff (81. Tucci). VfR Aalen: Wulnikowski - Schiele, Metzelder, Hillebrand, Da Silva - Maier, Alder (46. Haller), Christ (74. Okic), Okle (46. Fall) - Maric (74. Sailer), Steegmann (100. Stickel). Tore: weiter
  • 219 Leser
16. SCHWÄBISCHE ALB MARATHON / Heute wieder kostenfreies Trainingsangebot für Nordic Walking

2007 Start und Ziel am Marktplatz

Die DJK Schwäbisch Gmünd will 2007 Nägel mit Köpfen machen und nach dem Start auch das Ziel des Schwäbische Alb Marathons in die Gmünder Innenstadt. weiter

Aufstieg führt in die Bezirksoberliga

Den Damen 40 des TV Schwäbisch Gmünd gelang zum dritten Mal in Folge der Aufstieg. Nun treten die Damen in der Bezirksoberliga an. Das Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft. Von links nach rechts: Irene Seitler, Marion Uhlenbecker-Stumpe, Sabine Vertus, Ingrid Breunig, Gerty Roos, Iris Jursch, Susanne Barthle, Andrea Straub, Christa Beisswenger. Auf weiter
  • 109 Leser
TENNIS / Senioren - Sybille Kurz und Siggi Durner bei Senioren-DM erfolgreich

DM-Titel dreimal in Folge

Die Gmünder Tennisspielerin Sybille Kurz wandelt weiter in der Erfolgsspur. Zum dritten Mal in Folge wurde sie deutsche Seniorenmeisterin im Damendoppel 50/55. weiter
LEICHTATHLETIK / Schülermeeting in Bad Boll

Dreimal Pia Prosch vorne

Zum siebten Mal wurde in Bad Boll ein landesoffenes Schülermeeting ausgetragen. Als einzige Vertreterin der LG Staufen nahm Pia Prosch teil. weiter
SKISPRINGEN / Alpencup - Horlacher Zehnter und 14.

Drittbester Sprung

Bei den beiden ersten Alpencup-Wettbewerben der neuen Saison auf der 70 m- und der 105 m-Schanze belegte Skispringer Kevin Horlacher vom SC Degenfeld im Schweizer Einsiedeln die Plätze zehn beziehungsweise 14. Auf der großen Chance war mehr drin. weiter
LEICHTATHLETIK / 24. Baden-Marathon in Karlsruhe - Robin Göhringer überragend

Eine Spitzenklasse für sich

Der 13-jährige Robin Göhringer von den Wustenrieter Runners startete beim Halbmarathon im Rahmen des "24. Baden-Marathons" in Karlsruhe. Und er gewann tatsächlich die Wertung der bis 19-Jährigen. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Gelungener Saisonstart

Mit einem 30:28-Auswärtserfolg kehrte die zweite Mannschaft des TSB Gmünd von der zum Favoritenkreis zählenden HG Aalen/Wasseralfingen zurück. weiter
TENNIS / Denise König bei den German Masters dabei

Großes Turnier

Die Aalenerin Denise König (13 Jahre, TV Schwäbisch Gmünd) hat sich bereits zum zweiten Mal in Folge für das Nike German Masters in Halle/Westfalen qualifiziert. weiter
  • 143 Leser
ORIENTIERUNGSLAUF / Baden-Württembergische Meisterschaften beim Kolpinghaus in Oberkochen

Mit Feinorientierung und Kraft

Bei bestem Herbstwetter trafen sich 150 Orientierungsläufer aus Baden-Württemberg mit Gastläufern aus der Schweiz beim Kolpinghaus Oberkochen um ihre Meister auf der Klassikdistanz zu ermitteln. Ausrichter TGV Horn war dreimal siegreich. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen Luftgewehr

Mögglingen vorne

In der Kreisoberliga trumpfte im ersten Ligakampf der SV Brend I mit einem 5:0-Sieg gegen SK Wißgoldingen II auf. Der SV Mögglingen I ist in der Kreisliga A I vorn. Metlangen-Reitprechts II, der SV Göggingen IX und der SV Brainkofen III bilden in der Kreisliga A II die Spitze. weiter
FUSSBALL / C-Junioren, Landesstaffel - Normannia siegt in Hussenhofen mit 7:0

Normannia startet erwartungsgemäß

Beim Gastspiel der C1-Junioren des FC Normannia am ersten Spieltag der Landesstaffel hatte Gastgeber SV Hussenhofen mit 0:7 nichts zu bestellen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Spieler des FC Normannia diskutieren über die Fehler

Selbstkritik als Basis

Fünf Tage sind seit der 1:3-Niederlage des FC Normannia beim Heidenheimer SB verstrichen. Es war die fünfte Pleite in Folge. Trotzdem wird im Schwerzer ruhig weiter gearbeitet. "Es gibt kein Handbuch, wie man sich jetzt verhalten muss. Ich werde meinen Stil durchziehen", sagt Alexander Zorniger. weiter
VOLLEYBALL / Verbandspokal Damen - DJK mit Erfolg

TVH ohne Chance

Die erfolgreiche Saisonvorbereitung von Neuoberligist DJK Schwäbisch Gmünd konnte auch der letztjährige Ligakonkurrent TV Heuchlingen nicht unterbrechen. Beim Pokalschlager in Heuchlingen ließen die Gmünderinnen mit 3:0 nichts anbrennen. weiter
FUSSBALL / WFV-Pokal - Mit der 4:5-Niederlage im Elfmeterschießen bei den Stuttgarter Kickers platzen beim VfR Aalen die DFB-Pokalträume

VfR-Pokalaus nach Elfmeterkrimi in Stuttgart

Fußball-Regionalligist VfR Aalen muss nach dem verlorenen Elfmeterkrimi gestern Abend im WFV-Pokal den Traum von der DFB-Pokalteilnahme erneut verschieben. Die Stuttgarter gewannen nach torlosem Spiel das Elfmeterduell mit 5:4. weiter
  • 154 Leser

Überregional (114)

OPER / Albrecht Puhlmann zum Fall 'Idomeneo'

'Absetzung käme nicht in Frage'

Der neue Intendant der Staatsoper Stuttgart, Albrecht Puhlmann, schließt die Absetzung einer Aufführung aus Furcht vor islamistischen Anfeindungen wie im Fall der Mozart-Oper 'Idomeneo' an der Deutschen Oper in Berlin aus. 'Eine Absetzung in einem ähnlich gelagerten Fall käme für mich nicht in Frage', sagte Puhlmann. Er bezeichnete aber Reaktionen auf weiter
  • 246 Leser
UNGARN / Ministerpräsident entschuldigt sich

'Rede war ein Kampfmittel'

Der ungarische Ministerpräsident Ferenc Gyurcsány hat sich für den von Kraftausdrücken gekennzeichneten Stil seiner Rede entschuldigt. 'Ich weiß, dass der Stil und die Sprache bei vielen Betroffenheit ausgelöst hat', sagte der Sozialist Gyurcsány. 'Das tut mir leid.' Die Rede sei ein 'Kampfmittel' gewesen. 'Es waren Worte der Rüge, der Liebe, der Leidenschaft.' weiter
  • 290 Leser
SCHWEBEBAHN / Trauerfeier zum Transrapid-Unglück in Lathen

23 Kerzen zum Gedenken an die Opfer

Die Menschen stehen immer noch unter Schock - Ermittlungen werden noch lange dauern
Das katastrophale Transrapid-Unglück mit 23 Todesopfern hat nicht nur die Menschen in Lathen geschockt. Zur zentralen Trauerfeier kamen neben Angehörigen und Freunden der Opfer auch zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft in die vollbesetzte Kirche. weiter
  • 310 Leser
ZOO

Affen-Greisin eingeschläfert

Der älteste Orang-Utan Europas ist tot. Die 53-jährige Affendame 'Suma' musste wegen Altersschwäche eingeschläfert werden, berichtet der Osnabrücker Zoo. 'Suma' wurde 1953 in Sumatra geboren, kam aber schon bald in menschliche Obhut. weiter
  • 332 Leser
formel 1

Ammermüller im Einsatz

Im Freitagstraining zum Großen Preis von China werden zum ersten Mal in dieser Formel-1-Saison sechs deutsche Fahrer auf der Strecke sein. Red Bull bestätigte gestern, dass wie berichtet Michael Ammermüller (Pocking) in Schanghai und auch eine Woche später in Suzuka/Japan das dritte Auto fahren wird. Robert Doornbos (Niederlande) rückt für den freigestellten weiter
  • 337 Leser
INTERGLAS

Angebot entfällt

Das Landgericht Ulm hat die P-D Interglas Technologies AG darüber informiert, dass gegen den Beschluss der Hauptversammlung vom 25. August zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre nun fristgerecht Klage eingereicht wurde. Das Angebot von Mehrheitsaktionär Jürgen Preiss-Daimler, die Abfindung von 3,37 EUR auf 4,30 EUR je Aktie zu erhöhen, sei nichtig. weiter
  • 389 Leser
KINDER

Attacke auf Schüler

Drei Buben haben am Bahnhof Korntal-Münchingen (Kreis Ludwigsburg) versucht, einen Zehnjährigen auf die Gleise zu schubsen. Zuvor hatte das Trio den Schüler verprügelt. Dabei erlitt er eine Gehirnerschütterung und Prellungen am ganzen Körper. Der Schüler konnte sich schließlich befreien und zu einer Frau flüchten, die ihm half. weiter
  • 339 Leser
WIRTSCHAFT / Wenig Chancen für Zusammenschluss

Auch Verbände starten Fusionskarussell

Wieder einmal verhandeln zwei Spitzenverbände der deutschen Wirtschaft über eine Fusion. Doch die Erfolgsaussichten sind gering: Sie sind zu unterschiedlich. weiter
  • 448 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WFV-Pokal, Achtelfinale Stuttgarter Kickers - VfR Aalenn. E. 5:4 (0:0) Viertelfinale, 3. Oktober: TSV Crailsheim - Stuttgarter Kickers, SV Nehren - Normannia Gmünd, SV Böblingen - SSV Ulm 1846, FSV Hollenbach - 1. FC Frickenhausen. ·WM-Qualifikation, Frauen in Moskau Gr. 4: Russland - Deutschland 2:3 (0:3) Deutschland: Rottenberg (1. FFC Frankfurt) weiter
  • 257 Leser
KUNST / Tomi Ungerer in Balingen

Aufrechter Rebell mit einem großen Herzen

Er kann in kindlicher Freude staunen und mit bösem Humor den Finger schmerzhaft und ohne Scham in Wunden legen. Der Künstler und Weltbürger Tomi Ungerer, bald 75 Jahre alt, ist ein aufrechter Rebell, aber einer mit einem großen Herzen. Balingen widmet ihm eine Ausstellung. weiter
  • 267 Leser
LUFTWAFFE / Erste Kampfjet-Pilotin kommt aus Stuttgart

Ausbildung in Texas absolviert

Deutschlands erste Luftwaffen-Jetpilotin heißt Ulrike Flender, ist 24 Jahre alt und kommt aus Stuttgart. Der Soldatin im Range eines Oberfähnrichs wurde vergangene Woche in den USA offiziell der Militär-Luftfahrzeug-Führerschein verliehen, wie die Luftwaffe in Köln mitteilte. Dabei erhielt Flender auch die deutsche und amerikanische 'Flugzeugführerschwinge'. weiter
  • 254 Leser

Ausstellungen

Klassische Moderne Mit der Absicht, die Strahlkraft seiner Heimatstadt Heilbronn durch Werke der bildenden Kunst zu steigern, kaufte der Unternehmer Ernst Franz Vogelmann (1915-2003) in Kooperation mit den Städtischen Museen bedeutende Kunstwerke; 1995 gründete er eine Stiftung. Den Schwerpunkt der 23 Schenkungen bilden Kleinskulpturen und Grafiken weiter
  • 309 Leser
VERKEHR

Autofahrer im Drogenrausch

Die Polizei in Baden-Württemberg erwischt immer mehr Autofahrer im Drogenrausch. Die Zahl der Fahrten unter Einfluss von Rauschgift sei 2005 im Vergleich zum Vorjahr um 19,1 Prozent auf 7666 gestiegen, teilte das Innenministerium gestern in Stuttgart mit. Im Vergleich zu 2001 entspreche dies sogar einer Zunahme um 172 Prozent. Im ersten Halbjahr 2006 weiter
  • 266 Leser
AUTOINDUSTRIE

Belebung bis Jahresende

Die deutsche Autoindustrie will bis Jahresende einen Gang hochschalten. Dank neuer Modelle und vorgezogener Autokäufe vor der Mehrwertsteuererhöhung Anfang 2007 werde sich der deutsche Markt beleben. 'Es wird aber kein Sturm ausgelöst', sagte der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), Bernd Gottschalk, vor Beginn des Internationalen Automobilsalons weiter
  • 385 Leser
ELTERNGELD / Neuregelungen werden in der Wirtschaft besser akzeptiert als erwartet

Betriebe unterstützen Baby-Pause für Väter

Die Mehrzahl der Unternehmen unterstützt das Elterngeld. Auch den Väter-Monaten stehen sie erstaunlich positiv gegenüber. Nur wenige befürchten Nachteile. Das Elterngeld wird von der Wirtschaft weitgehend akzeptiert: 61 Prozent der Unternehmen halten es für eine gute Regelung. Selbst die Väter-Monate werden bemerkenswert positiv eingeschätzt: Jeder weiter
  • 292 Leser
STIHL / Weltweit zweistelliges Wachstum

Boom im Inland

Stihl wächst weiter stürmisch. Der Waiblinger Weltmarktführer bei Motorsägen verzeichnet in diesem Jahr auch im Inland zweistellige Steigerungsraten. weiter
  • 408 Leser
KERNKRAFTWERK

Castor-Deckel klemmt fest

Im Kernkraftwerk Gundremmingen gibt es Probleme mit einem Castor-Behälter. Nach dem Einsetzen der abgebrannten Brennelemente in den Behälter sei der innere Deckel in eine Schieflage geraten und habe sich mit der Innenwand verkanntet, teilten die Betreiber gestern mit. Der Deckel klemmt fest. 'Unter behördlicher Aufsicht werden derzeit Verfahrensschritte weiter
  • 265 Leser
LEHRER

Dannhäuser tritt 2007 ab

Der langjährige Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Albin Dannhäuser, wird im Mai 2007 nicht mehr für dieses Amt kandidieren. Der 63 Jahre alte Schulpolitiker habe für seinen Verzicht auf eine achte Kandidatur Altersgründe angeführt, teilte der BLLV mit. Dannhäuser steht seit 1984 an der Spitze der mit etwa 55 000 Mitgliedern weiter
  • 313 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax kurz über 6000 Punkten

Ein überraschend starkes Vertrauen der US-Verbraucher in die Wirtschaft ihres Landes hat gestern auch dem Dax leichte Kursgewinne beschert. Für einen kurzen Moment sprang der Index über die Hürde bei 6000 Punkten, rutschte dann aber wieder ab und schloss knapp unter 6000 Zählern. Im Blickpunkt des Handels standen unverändert Eon und MAN. Im Übernahmekampf weiter
  • 444 Leser
FC BAYERN / Van Bommel schon gut integriert

Der Schafkopf-Spieler ist ein kritischer Kopf

Mit Mark van Bommel glaubt der FC Bayern München, jenen Spieler gefunden zu haben, der ihm seit dem Weggang von Stefan Effenberg gefehlt hatte. weiter
  • 363 Leser
WERDER BREMEN / Schwere Zeiten für Patrick Owomoyela

Derzeit nur noch ein Ex

Trainer Thomas Schaaf lässt die Finger vom Außenverteidiger
Schnell aufgestiegen, schnell gefallen. Ex-Nationalspieler Patrick Owomoyela hat es bei Werder Bremen schwer. Nur zehn Minuten durfte er in der Bundesliga bisher ran. weiter
  • 280 Leser
EISKUNSTLAUF

DEU duldet Steuer

Die deutsche Eislauf-Union (DEU) wird im Fall des Stasi-belasteten Eiskunstlauf-Trainers Ingo Steuer keine Rechtsmittel einlegen. Steuer hatte vor Gericht erwirkt, seine Schützlinge Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy bei der heute beginnenden Nebelhorn-Trophy betreuen zu dürfen. Die DEU fürchtete eine Störung des Wettbewerbs. weiter
  • 307 Leser
KONSUM / Bürger wollen Mehrwertsteuererhöhung unterlaufen

Deutsche kauflustig wie selten

Sparquote soll zurückgehen - Einkommenserwartung überwiegt Skepsis
Die bevorstehende Erhöhung der Mehrwertsteuer heizt die Konsumlaune in Deutschland an. Die Kaufbereitschaft der Bundesbürger hat im September erneut ein Rekordniveau erreicht. Dies soll in den kommenden Monaten auch so bleiben, glaubt das Nürnberger GFK-Institut. weiter
  • 440 Leser
MUSLIME

Dialog über Integration

Fast ein halbes Jahrhundert nach der Anwerbung erster Arbeitskräfte aus dem islamischen Kulturkreis hat Deutschland einen Dialog zur Integration der Muslime begonnen. Bereits zum Auftakt der von Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) initiierten ersten Islam-Konferenz zeigten sich Konfliktpunkte. Die fast dreistündige Aussprache von je 15 Vertretern weiter
  • 280 Leser
MUSEEN / Das Stuttgarter Kunstmuseum verliert die Sammlung Stangl

Die Dauerleihgabe zieht nach Kochel am See um

Wegen des Neubaus eines Museums für Kunstwerke der Klassischen Moderne in Bayern verliert das Kunstmuseum Stuttgart etwa 1500 Kunstwerke. Die Arbeiten stammen aus der Sammlung des Galeristenehepaares Otto und Etta Stangl. In der oberbayerischen Gemeinde Kochel am See wird bis zur ersten Jahreshälfte 2008 das seit 20 Jahren bestehende Franz-Marc-Museum weiter
  • 311 Leser
RODELN / Bayern setzt auf Natalie Geisenberger

Die neue Hoffnung

Die Hoffnung hat einen Namen, zumindest in Bayern: Nach dem Rückzug von Rennrodlerin Barbara Niedernhuber soll Natalie Geisenberger die Lücke im Freistaat füllen. weiter
  • 352 Leser
HAMBURGER SV / Trainer redet von Kerlen und Gott

Doll einfach ratlos

Trainer Thomas Doll weiß nach dem 0:1 des HSV bei ZSKA Moskau in der Champions League nicht mehr weiter. Die Saison ist der reinste Horror für die Hanseaten. weiter
  • 307 Leser
RAD / Neues Team und neue Philosophie bei T-Mobile

Doping den Kampf angesagt

Beim Rad-Rennstal T-Mobile bricht eine neue Zeitrechnung an. Die großen Namen im Team fürs kommende Jahr fehlen weiter
  • 265 Leser
STROMSCHLAG

Dreijähriger tot

Ein dreijähriger Bub aus Ellwangen (Ostalbkreis) ist jetzt im Krankenhaus an den Folgen eines Stromschlags gestorben. Der Junge hatte am vergangenen Mittwoch beim Spielen in der Wohnung die Steckdosenleiste eines Verlängerungskabels entdeckt. Beim Öffnen der vermutlich defekten Leiste erlitt er einen Stromschlag, der zu einem Herzstillstand führte. weiter
  • 324 Leser
POLEN

Ein Video sorgt für Wirbel

Ein Video bringt Polens Regierung in Bedrängnis: Denn der Film zeigt, mit welch fragwürdigen Methoden die Regierung versucht, eine neue Mehrheit zu erhalten. weiter
  • 303 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Ex-Vertriebschef lenkt ein

Einigung in Graumarktaffäre

In der Affäre um Graumarktgeschäfte beim Stuttgarter Autokonzern Daimler-Chrysler hat sich das Unternehmen mit dem ehemaligen Leiter des Deutschlandsvertriebes, Jürgen Fahr, außergerichtlich geeinigt. Eine Unternehmenssprecherin sagte, beide Seiten hätten Stillschweigen vereinbart. Fahr habe das Unternehmen nun endgültig verlassen. Dem langjährigen weiter
  • 429 Leser
OPER

Empörung über Absetzung

Nach massiver Kritik zeichnete sich gestern eine Wiederaufnahme der abgesetzten Oper 'Idomeneo' in Berlin ab. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Berlins Kultursenator Thomas Flierl (Linkspartei) sprachen sich dafür aus, die Oper so schnell wie möglich wieder auf den Spielplan zu bringen. Die erste deutsche Islam-Konferenz sprach sich gestern weiter
  • 253 Leser
ENDESA

Eon stockt Angebot auf

Deutschlands größter Energieversorger Eon hat sein Angebot für den spanischen Konkurrenten Endesa drastisch erhöht: Statt 27 Mrd. EUR will der Energieriese jetzt 37 Mrd. EUR für den spanischen Marktführer zahlen. Mit dem unerwartet hohen Aufschlag will der Konzern im letzten Moment doch noch ein Scheitern seiner Übernahmepläne verhindern. Der Düsseldorfer weiter
  • 432 Leser
ATOMSTREIT / Diplomatische Bemühungen gehen weiter

EU und Iran sprechen über Uran

Bei einem Treffen in Berlin haben der iranische Chefunterhändler Ali Laridschani und der EU-Außenbeauftragte Javier Solana über eine diplomatische Lösung des Streits um das iranische Atomprogramm gesprochen. Dabei ging es nach offiziellen iranischen Angaben auch um die Frage einer Aussetzung der Urananreicherung. Der Iran soll zu einem befristeten Stopp weiter
  • 270 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Vorrunde, 2. Spieltag ·Gruppe A Werder Bremen - FC Barcelona 1:1 (0:0) Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Schulz - Baumann - Frings, Borowski - Diego - Klose (90. Klasnic), Hunt (90.+1 Owomoyela). - Tore: 1:0 Puyol (56./Eigentor), 1:1 Messi (89.). - Zuschauer: 37 000 (ausverkauft). Lewski Sofia FC Chelsea 1:3 (0:1) 1 FC Chelsea weiter
  • 294 Leser
RECHTSRADIKALE / 18-Jährigen wochenlang misshandelt

Fast alltägliche Qualen

Gegen zwei junge Rechtsradikale, die einen 18-Jährigen wochenlang wiederholt massiv verletzt und erniedrigt haben, hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. weiter
  • 327 Leser
FUSSBALL

Finale ohne Elfer?

Fifa-Präsident Joseph S. Blatter will bis zur Fußball-WM 2010 das Elfmeterschießen zumindest im Finale abschaffen. 'Ein WM-Endspiel ist Leidenschaft, die Verlängerung ein Drama, aber das Elfmeterschießen eine Tragödie', sagt Blatter. Die Entscheidung soll in einem Wiederholungsspiel fallen. Oder in Verlängerungen mit immer weniger Spielern. weiter
  • 365 Leser
LUFTFAHRT / Schon heute ist bei manchen Fluggesellschaften das Einchecken am heimischen Computer möglich

Fliegen nur noch mit virtuellem Ticket

Der Flugschein mit seinen dünnen Seiten wird bald der Vergangenheit angehören. Von 2008 an soll es nur noch elektronische Tickets beim Fliegen geben. Schon jetzt gibt es Airlines, die das Einchecken zu Hause erlauben. Damit führt der Weg direkt zum Flugsteig. weiter
  • 407 Leser
HANS KAISER

Fremde Federn: Ungarn stehen noch schwere Zeiten bevor

Was in aller Welt ist denn nur bei Euch in Ungarn los? Das ist die wohl meistgestellte Frage, die seit zehn Tagen hier im Büro der Konrad-Adenauer-Stiftung von fast jedem gestellt wird, der von draußen anruft. Via Fernsehen und Zeitung kommen Bilder, vornehmlich aus Budapest ins Haus, die man sich so aus Ungarn nicht vorstellen konnte. Bilder vom Musterknaben weiter
  • 278 Leser
UEFA-POKAL / Frankfurt hat nächste Runde im Visier - Bundesliga-Trio bangt

Fußball ist nicht Skispringen

Ein Bundesliga-Quartett macht im Kampf um Millioneneinnahmen im Fußball-Europacup mobil: Schalke 04, Bayer Leverkusen, Hertha BSC und Eintracht Frankfurt stehen vor den heutigen Rückspielen der ersten Runde im Uefa-Pokal schon schwer unter Druck. weiter
  • 281 Leser
TRANSRAPID / Ermittlungen werden lange dauern

Gedenken an die Unfallopfer

Rund 600 Angehörige, Politiker und Lathener Bürger haben der 23 Todesopfer des Transrapid-Unglücks vom vergangenen Freitag gedacht. Zu Beginn einer Trauerfeier verlas der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff (CDU) die Namen der Todesopfer. Auch Bundespräsident Horst Köhler und Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) nahmen an der weiter
  • 255 Leser
OPER / Klaus Zehelein zum Fall 'Idomeneo'

Gegen jede Zensur

Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins, Klaus Zehelein, hat die Absetzung der Mozart-Oper 'Idomeneo' an der Deutschen Oper Berlin als Fehler bezeichnet. 'Wenn es tatsächlich nur etwas auf Zuruf und keine reale Bedrohung gab, dann halte ich die Entscheidung für falsch.' Sollte es sich um private Ängste der Intendantin Kirsten Harms handeln, so habe weiter
  • 348 Leser
USA / Experten: Irak-Krieg steigert den Hass

Geheimdienste: Bush schürt Terror

Neue Generation von Drahtziehern
Den Krieg gegen den Irak hatte US-Präsident Bush als Anti-Terror-Kampf verkauft. Nun stellen Experten fest, dass der Feldzug den Terrorismus gefördert hat. weiter
  • 284 Leser

Geringere Einsparungen

Die Einsparungen durch die Gesundheitsreform dürften 2007 um hunderte Millionen geringer ausfallen, als ursprünglich geplant. Grund ist die Verschiebung des Reformstarts vom ursprünglichen Termin 1. Januar auf den 1. April. In ersten Reform-Entwürfen erwarteten die Beamten im Gesundheitsministerium eine Sparsumme von 1,9 Milliarden Euro. Durch die Verschiebung weiter
  • 270 Leser
HANDBALL / 26:29-Niederlage bei Kronau/Östringen

Göppinger Pokal-K.o.

Schon die zweite Runde des DHB-Pokals bedeutete dieses Mal Endstation für die Göppinger Bundesliga-Handballer. Beim Erstliga-Rivalen Kronau gabs ein 26:29. weiter
  • 216 Leser
JUSTIZ / Im Prozess wegen des Vertriebs von Anti-Nazi-Symbolen fällt morgen ein Urteil

Hakenkreuz-Streit: Anklage fordert Geldstrafe

Im Prozess gegen einen Vertreiber von Anti-Nazi-Symbolen hat die Staatsanwaltschaft 6000 Euro Geldstrafe gefordert. Der Angeklagte will indes Schadensersatz. weiter
  • 297 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei durchschaut Täuschungsmanöver

Hammerschläge aufs eigene Auto

Mit einem Vorschlaghammer hat ein Betrunkener nach mehreren Unfällen sein eigenes Auto demoliert, um die Polizei zu täuschen. Der 19-Jährige sei zunächst laut lärmend mit defektem Auspuff durch Neuried im Ortenaukreis gefahren, dann habe er mit seinem Wagen ein Verkehrsschild umgefahren. Wenig später meldete sich der junge Mann selbst bei der Polizei weiter
  • 286 Leser
ERDGAS / Eon-Ruhrgas bekräftigt Preiserhöhung

Heizen wird für viele teurer

Viele Verbraucher werden zum Start der Heizsaison kräftig erhöhte Gaspreise zahlen müssen. Deutschlands größter Gaskonzern Eon-Ruhrgas will wie geplant zum 1. Oktober die Preise anheben. 'Es kommt zu Anpassungen', sagte eine Unternehmenssprecherin. Eon beliefert zahlreiche Versorgungsgesellschaften und Stadtwerke mit Gas, die die gestiegenen Preise weiter
  • 450 Leser
MOTORSPORT / Formel-1-Läufe für 2008 und 2010 gesichert

Hockenheim bleibt im Rennen

Jährlicher Wechsel mit dem Nüburgring, der nächstes Jahr Austragungsort sein wird
Die Zukunft der Formel 1 auf dem Hockenheimring ist vorerst gesichert. Dies teilte die Geschäftsführung des badischen Motodroms mit. Nach dem Wegfall eines Rennens in Deutschland wird künftig - wie erwartet - abwechselnd auf dem Nürburgring und in Hockenheim gefahren. weiter
  • 307 Leser
URTEIL / EU-Kommission weist Vergehen nicht nach

Kein Bußgeld für Banken

Es bleibt dabei: Fünf deutschen Großbanken bleibt ein Strafgeld von 100,8 Mio. EUR erspart. Die EU-Kommission habe die von ihr 2001 geahndete Banken-Vereinbarung zu Umtauschgebühren für Euro-Währungen nur unzureichend nachgewiesen, urteilte das EU-Gericht Erster Instanz. Das zweithöchste EU-Gericht wies damit einen Einspruch der EU-Kommission zurück. weiter
  • 441 Leser
EON

KOMMENTAR: Eindeutige Botschaft

Das ging aber fix: Gerade mal 24 Stunden ließ die Antwort des Düsseldorfer Energieriesen Eon auf die Ankündigung des spanischen Baukonzerns Acciona, beim Stromversorger Endesa einzusteigen, auf sich warten. Und sie fiel zudem auch noch ziemlich unzweideutig aus: Ohne mit der Wimper zu zucken, zieht Eon Chef Wulf Bernotat weitere zehn Milliarden Euro weiter
  • 407 Leser
BIBLIS

KOMMENTAR: Erpressungsversuch

Anträge, die bestehenden Gesetzen widersprechen, sind abzulehnen. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat es einfach beim Versuch des RWE-Konzerns, das Kernkraftwerk Biblis A drei Jahre länger laufen zu lassen: Nach dem im Jahr 2000 abgeschlossenen Atomkompromiss ist es nicht möglich, Strommengen von Mülheim-Kärlich auf Biblis zu übertragen. Eine weiter
  • 257 Leser
IRAK-KRIEG

KOMMENTAR: Nur Reformen helfen

Die These ist ja nun nicht gerade neu, dass nämlich der Irak-Krieg in der muslimischen Welt den Hass auf Amerika vertieft und die Gefahr neuer Terroranschläge in den USA und anderen Teilen der Welt wachsen lässt. Nun ist sie aber wissenschaftlich untermauert, und zwar ausgerechnet von Geheimdienstexperten. Die standen teilweise noch bis vor kurzem im weiter
  • 273 Leser
Deutsche Bahn

Kompromiss für Börsengang

Im politischen Ringen um die Form eines Börsengangs der Bahn hat das Bundesverkehrsministerium ein neues Kompromissmodell vorgeschlagen. Damit sollen nach Angaben aus Regierungskreisen in der zentralen Streitfrage, ob der Konzern das Gleisnetz behalten darf, Forderungen aus dem Parlament zusammengeführt werden: Rechtlich fiele das Netz-Eigentum nicht weiter
  • 369 Leser
EUROPAPARLAMENT / Trotz Protests wird der monatliche Wanderzirkus fortgesetzt

Kriegsbeil mit der Stadt Straßburg begraben

Das Europaparlament erwirbt seinen Sitz in Straßburg und löst damit das umstrittene Mietverhältnis mit der Münsterstadt am Rhein auf. Gleichzeitig wollen Straßburg-Gegner mit einer Unterschriftenaktion den Sitz zugunsten von Brüssel aufgeben. Nach langen Debatten hat der Präsident des EU-Parlaments Josep Borrell gestern in Straßburg den Kaufvertrag weiter
  • 289 Leser
EURO

Kurs fällt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2684 (Vortag: 1,2695) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7884 (0,7877) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67105 (0,66950) britische Pfund, 148,90 (147,83) japanische Yen und 1,5796 (1,5776) Schweizer Franken fest. weiter
  • 376 Leser

Kurz und Bündig

Notfall im Badezimmer Erst nach dem Zertrümmern einer WC-Schüssel haben Rettungskräfte in Oberstdorf einen in einem Badezimmer in Oberstdorf feststeckenden Mann befreien können. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der korpulente 52-Jährige nach Kreislaufproblemen so unglücklich gestürzt, dass er zwischen der Toilette und einem Heizkörper stecken weiter
  • 309 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bahn richtet Hotline ein Die Bahn hat angesichts drohender Warnstreiks im Tarifkonflikt mit den Gewerkschaften Transnet und GDBA eine Telefon-Hotline für die Fahrgäste eingerichtet. Unter der kostenfreien Telefonnummer 08000 99 66 33 können sich die Fahrgäste über die Folgen der Warnstreiks informieren. Entspannung auf Arbeitsmarkt Die Zahl der Arbeitslosen weiter
  • 414 Leser

Ladylike - von Ingrid Noll (070. Folge)

70. Folge »Was hat Ewald denn für einen Schwiegersohn?« will ich wissen. Yola hat einen Kollegen geheiratet, der im Heidelberger Stadtteil Handschuhsheim eine Praxis eröffnet hat. Sie wolle noch bis zur Entbindung in der Klinik und später stundenweise bei ihrem Mann arbeiten. »Warum zieht Opa Ewald nicht gleich bei seiner tollen Yola ein?« frage ich, weiter
  • 312 Leser
EU

Land erhält mehr Geld

Das Land kann laut Agrarminister Peter Hauk in den kommenden Jahren mit mehr EU-Geld als bisher für strukturschwache Gebiete rechnen. Baden-Württemberg erhalte für die Jahre 2007 bis 2013 rund 143 Millionen Euro Fördermittel. In den Jahren 2000 bis 2006 standen nur 110 Millionen bereit, um ländliche und städtische Räume zu unterstützen. weiter
  • 331 Leser
ISLAM-KONFERENZ

LEITARTIKEL: Die Probleme benennen

Die Islam-Konferenz, zu der Innenminister Wolfgang Schäuble geladen hat, ist ein so notwendiges wie schwieriges Unterfangen. Schon die Wünsche, mit denen die 15 Muslime und die 15 Vertreter des deutschen Staates gestern in sie hineingegangen sind, klaffen weit auseinander. Schäuble erhofft sich eine Hintanstellung des islamischen Scharia-Rechts zugunsten weiter
  • 295 Leser

Leute im Blick

Claudia Schiffer Britische Nachbarn von Claudia Schiffer (36) haben sich erneut über die Hunde des deutschen Top-Models beschwert. Angeblich greift Schiffers Irische Wolfshündin immer wieder Hunde in der Nachbarschaft an. Darüber hätten sich nun bereits zum zweiten Mal Einwohner des Dörfchens Stanningfield nordöstlich von London bei der Polizei beschwert, weiter
  • 265 Leser

Luft-Übung. Spezialisten beobachten ...

...am Fellhorn bei Oberstdorf, auf dem unteren Element einer neuen Liftstütze stehend, den Antransport des nächsten Teiles. In 44 Hubschrauber-Flügen werden die Liftstützen der neuen Fellhornbahn 2 an den Berg geflogen und dort sofort in Millimeterarbeit montiert. Die bis zu 17 Tonnen schweren Stützen gehören zu der neuen so genannten Einseilumlaufbahn weiter
  • 330 Leser

Mehr Geld für Armee

Das US-Repräsentantenhaus hat mit großer Mehrheit die Mittel für die Militäroperationen im Irak und in Afghanistan um 70 Milliarden Dollar (55 Milliarden Euro) aufgestockt. Zudem stimmten die Abgeordneten einem um fünf Prozent auf 448 Milliarden Dollar (353 Milliarden Euro) gestiegenen Verteidigungshaushalt zu. weiter
  • 341 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Bremen nur 1:1 gegen Barcelona

Messi ärgert Werder

Ausgleichstreffer des Argentiniers kurz vor dem Abpfiff
Argentiniens Jungstar Lionel Messi hat Werder Bremen die Fußball-Gala in der Champions League gegen Barcelona verdorben. Kurz vor dem Appiff erzielte er das 1:1. weiter
  • 231 Leser

Na Sowas. . .

Ein Ex-Kirchenmitarbeiter (38) hat einen Strafbefehl über 3000 Euro erhalten, weil er den Würzburger Dompfarrer mit einer Pistole bedroht hatte. Er hatte die Waffe auf des Pfarrers Schreibtisch gelegt mit den Worten, dass vielleicht bald jemand mit einer Kugel im Kopf aus dem Main gezogen werde. Auslöser war, dass er keine Festanstellung erhielt, als weiter
  • 303 Leser

NAMEN - NOTIZEN

NPD-Abgeordnete im Visier Der Immunitätsausschuss des sächsischen Landtags hat grünes Licht für die strafrechtliche Verfolgung der NPD-Abgeordneten Holger Apfel, Klaus-Jürgen Menzel und Winfried Petzold gegeben. Über die Aufhebung der Immunität, die vor strafrechtlicher Verfolgung schützt, muss im Oktober die Vollversammlung des Parlamentes befinden. weiter
  • 278 Leser
Stuttgart 21

Neubau soll billiger werden

Die Bahn AG will nach einem Zeitungsbericht beim geplanten Neubau des Stuttgarter Hauptbahnhofs die Kosten senken. 'Wir denken derzeit darüber nach, die äußere Hülle des Entwurfs zu ändern', wurde ein Vorstandsmitglied der Konzern-Holding zitiert. Nach einem endgültigen Ja soll mit dem Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven über Sparmaßnahmen weiter
  • 248 Leser
STEUERN / Keine Geldverschwendung in Neuenstadt

Neue Brücke ist nicht nutzlos

Eine Brücke ohne Straße prangert der Bund der Steuerzahler als Geldverschwendung an. Dabei handelt es sich jedoch um einen Fall schlechter Koordination. weiter
  • 326 Leser
BASKETBALL

Nowitzki bleibt ein Maverick

Dirk Nowitzki bleibt seinen Dallas Mavericks treu: Der Basketball-Star aus Würzburg verlängerte seinen Vertrag beim NBA-Klub bis 2011 - für 59 Millionen Dollar. weiter
  • 300 Leser
PLEITEN / Zu den Hauptfehlern gehört mangelnde Kommunikation

Oft sind Manager schuld

Nach einer Studie kommt der Insolvenzantrag häufig zu spät
Fehler der Führungskräfte sind die Hauptursache von Insolvenzen. Das ist das Ergebnis einer Studie, in deren Rahmen 125 Insolvenzverwalter befragt wurden. weiter
  • 408 Leser
LUFTFAHRT / Wut wegen überbuchten Fluges

Passagier beißt Angestellten

Weil sein Flug überbucht war, hat ein 41-jähriger Neapolitaner einem Angestellten der Fluglinie Alitalia das Ohrläppchen abgebissen. 'Zuerst gab es Faustschläge, als ich am Boden lag, spürte ich plötzlich ein starkes Brennen am Ohr', berichtete das Opfer über das Handgemenge auf dem Flughafen in Turin. Wie Zeitungen berichteten, kam es zu der Prügelei, weiter
  • 282 Leser
JUSTIZ / Bayern will überlastete Staatsanwälte unterstützen

Pensionäre für den Kleinkram

Staatsanwälte sollen ermitteln und nicht wegen Kleinigkeiten stundenlang in Gerichtssälen sitzen. Bayern will zu ihrer Entlastung Pensionäre reaktivieren. weiter
  • 340 Leser
FC BAYERN / Top-Start in der 'Königsklasse'

Pizarro und Podolski sichern Sieg bei Inter

Claudio Pizarro und Lukas Podolski haben dem FC Bayern einen perfekten Start in der Champions League beschert und eine schwarze Serie der Münchner beendet. weiter
  • 249 Leser

PRESSESTIMMEN: Freiheit der Kunst verteidigen

DIE ABSETZUNG DER OPER IDOMENEO KOMMENTIERTEN VIELE ZEITUNGEN IM IN- UND AUSLAND.
'Nordwest-Zeitung' (Oldenburg): Eine deutsche Intendantin setzt als Kulturpolizistin in der deutschen Hauptstadt mit 'Idomeneo' eine berühmte, jahrhundertealte Mozart-Oper ab. Das geschieht, weil sie fürchtet, Muslime könnten durch eine freche Opern-Aufführung beleidigt sein, und Islamisten gewalttätig werden gegen die umstrittene Inszenierung. (. . weiter
  • 266 Leser
AUTOMOBILE

Probleme für Dreier-Allianz

Der weltgrößte Autokonzern General Motors (GM) und die Autobauer Renault-Nissan wollen ihre Beratungen über eine Dreierallianz 'wie geplant bis Mitte Oktober' fortsetzen. Das teilte Renault nach einer Begegnung des GM-Chefs Richard Wagoner mit seinem Renault-Nissan-Kollegen Carlos Ghosn mit. Bis zum 15. Oktober soll geklärt sein, ob der Dreibund, der weiter
  • 446 Leser
FREIZEIT / Ausnahmeregel im Herbst für Kinder

Radeln auf Helgoland erlaubt

Wenn im Herbst die Zahl der Touristen auf Helgoland allmählich abnimmt, dürfen die Kinder auf Deutschlands einziger Hochseeinsel wieder in die Pedale treten. Vom 1. Oktober an macht die autofreie Gemeinde eine Ausnahme vom sonst strengen Fahrradverbot. Der Bürgermeister erlaubt Kindern bis 14 Jahren, in den Wintermonaten über das Eiland zu radeln, teilte weiter
  • 333 Leser
FORSCHUNG / Psychologin untersucht Wirkung des Oktoberfestes auf seine Besucher

Rauschzustände auf der Wiesn haben Suchtfaktor

Warum strömen jährlich Millionen auf das größte Volksfest der Welt? Weil die Wiesn ihre Besucher abhängig macht. Zu diesem Schluss kommt eine Psychologin. weiter
  • 293 Leser
POLEN

Regierung unter Druck

Nach der Ausstrahlung eines Videos über den versuchten 'Kauf' von Abgeordneten hat die polnische Opposition den Rücktritt der Regierung in Warschau verlangt. Bauernführer Andrzej Lepper beantragte zudem bei Staatspräsident Lech Kaczynski, Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski und dessen Kabinett zu entlassen. Ein TV-Sender hatte ein mit versteckter Kamera weiter
  • 316 Leser
PORSCHE / 2005/06 stiegen Umsatz, Absatz und Ergebnis

Rekordfahrt hält an

Porsche hat seine Ziele im vergangenen Geschäftsjahr wieder einmal übertroffen. Umsatz, Absatz und Ergebnis liegen über den Erwartungen, so das Unternehmen. weiter
  • 377 Leser
STIFTUNG / Liebenau bleibt kirchlich

Rottenburger Bischof behält die Aufsicht

Die Stiftung Liebenau steht weiter unter bischöflicher Aufsicht. Nach einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Sigmaringen bleibt es beim kirchlichen Status. weiter
  • 274 Leser
LASTWAGEN-HERSTELLER / Großaktionär Volkswagen soll umgestimmt werden

Scania-Chef geht offenbar auf MAN zu

Im Übernahmestreit um Scania ist der Chef des schwedischen Lastwagenherstellers, Leif Östling, nach einem Zeitungsbericht überraschend auf MAN zugegangen. Östling, der als strikter Gegner einer Übernahme durch MAN gilt, habe bei einem Investoren-Treffen erklärt, er sehe eine 'Logik' in einer Kombination mit dem deutschen Unternehmen, zitierte die schwedische weiter
  • 403 Leser
GESUNDHEITSWESEN / Opposition lässt nicht locker

Schmidt verteidigt Reform Kanzlerin und SPD-Chef wollen Eckpunkte durchboxen

Kanzlerin Angela Merkel, SPD-Chef Kurt Beck sowie Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) beharren darauf, die Gesundheitsreform durchzuziehen. Doch die Kritik an den Plänen wächst, die Opposition warnt vor steigenden Beiträgen und einer Mangelverwaltung. weiter
  • 319 Leser
BETZ / Befangenheitsanträge zurückgewiesen

Schöffin darf bleiben

Die Verteidigung ist im Prozess gegen den Reutlinger Spediteur Thomas Betz und drei weitere Angeklagten mit ihrem Versuch gescheitert, eine Schöffin auszuschalten. weiter
  • 376 Leser
ENRON

Sechs Jahre Haft

Der ehemalige Enron-Finanzchef Andrew Fastow, eine der zentralen Figuren des Skandals um den zusammengebrochenen US-Energieriesen, ist zu sechs Jahren Gefängnis verurteilt worden. Richter Ken Hoyt begründete das vergleichsweise milde Urteil mit der Bereitschaft Fastows zur Zusammenarbeit mit den Ermittlern sowie seiner sichtlichen Reue. weiter
  • 513 Leser
NEU IM KINO / 'World Trade Center' von Oliver Stone

Sie glauben an Amerika

Der Film erzählt pathetisch von zwei Einzelschicksalen
Fünf Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 kommt Oliver Stones 'World Trade Center' in die Kinos. Der Regisseur erzählt die wahre Geschichte von zwei New Yorker Polizisten, aber der Tragik und der Gewalt des Ereignisses wird der Film zu keiner Zeit gerecht. weiter
  • 264 Leser
URTEIL

Sieben Jahre Haft für Mörder

Wegen Mordes an einem Pizzeria-Besitzer ist gestern in Karlsruhe ein 21-Jähriger zu einer Jugendstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Nach Überzeugung des Landgerichts hatte der Mann den Wirt Ende 2005 mit drei Freunden überfallen. Dabei war es zu einem Handgemenge gekommen, in dessen Verlauf das Opfer niedergestochen und getötet worden war. Zwei weiter
  • 340 Leser

Sport aktuell: Bayern erfolgreich

Der deutsche Meister FC Bayern München hat mit einem 2:0 (0:0)-Erfolg gegen Inter Mailand auch sein zweites Champions League-Spiel gewonnen. Werder Bremen hat sich mit einem enttäuschenden 1:1 gegen den FC Barcelona die Chance auf ein Weiterkommen in der Fußball-Champions League erhalten. weiter
  • 295 Leser

Sport aktuell: Jubel in Hockenheim

Auf dem nordbadischen Hockenheimring wird es weiterhin Formel-1-Rennen geben. Wie die Geschäftsleitung des Motodroms gestern mitteilte, wird das einzige Rennen pro Jahr in Deutschland künftig abwechselnd auf dem Nürburgring und dem Hockenheimring ausgetragen. Den Anfang macht 2007 der Eifel-Kurs. weiter
  • 318 Leser
FUSSBALL / Kampf gegen Rassismus

Strafen für Aachen und Gladbach

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat gegen die Bundesligisten Alemannia Aachen und Borussia Mönchengladbach wegen unsportlichen Verhaltens Geldstrafen in Höhe von 50 000 Euro für den Heimverein Aachen und 19 000 Euro für Mönchengladbach verhängt. Beide Klubs haben dem Urteil zugestimmt. Beim Spiel zwischen Aachen und Gladbach (16. weiter
  • 291 Leser
PROZESS / Angeklagter bestreitet Tötungsabsicht

Stromableser erschossen

Leiche des Opfers drei Tage versteckt
In Denzlingen musste vor knapp einem Jahr ein Familienvater sterben, weil er 292 Euro Stromgeld kassieren wollte. Der arbeitslose Mieter griff zum Revolver. weiter
  • 561 Leser
ENERGIE / Entrüstung über RWE-Antrag für längere Laufzeit des Atommeilers Biblis A

Stromkonzern wird Vertragsbruch vorgeworfen

Der Vorstoß mehrerer Stromkonzerne nach Laufzeitverlängerungen für ältere Atomkraftwerke hat bei SPD und Grünen Entrüstung verursacht. Der stellvertretende Chef der SPD-Bundestagsfraktion, Ulrich Kelber, warf dem RWE-Konzern Vertragsbruch vor. Ähnlich äußerten sich die Grünen. RWE hatte beantragt, den Atommeiler Biblis A statt bis 2008 bis 2011 zu betreiben. weiter
  • 245 Leser

Telegramme

Fussball: Verteidiger Andreas Beck von Bundesligist VfB Stuttgart hat erstmals nach seiner Kahnbeinverletzung im Juli wieder mit der Mannschaft trainiert. Ein Einsatz am Sonntag bei Hertha BSC Berlin ist aber unwahrscheinlich.FUssball: Italiens Unparteiische müssen sich künftig an einem Ethik-Kodex orientieren, den der Präsident der Schiedsrichtervereinigung, weiter
  • 328 Leser
LANDWIRT

Traktor kappt Kabel

Ein bislang unbekannter Landwirt hat bei der Bestellung seines Ackers im sächsischen Vogtlandkreis zahlreiche Telefone lahm gelegt. Eine Telefonleitung hatte sich am Ackergerät des Traktors verfangen, was der Bauer nicht merkte. Als er ins Dorf zurückfuhr, zog er sieben Leitungsmasten aus der Erde und schleppte 400 Meter Telefonkabel bis in den Ort. weiter
  • 350 Leser
SOMALIA / Islamisten weiten Kontrolle über das Land immer weiter aus

Trügerische Sicherheit durch Milizen

Einmarsch äthiopischer Soldaten wird als 'Kriegserklärung' gewertet
Die Islamisten, die weite Teile Somalias kontrollieren, haben den Einmarsch äthiopischer Truppen als 'Kriegserklärung' bezeichnet. Die internationale Gemeinschaft müsse für den Rückzug der Soldaten sorgen, ansonsten könne die Lage eskalieren, drohen die Islamisten. weiter
  • 360 Leser
PFLEGEHEIM

Tödlicher Irrtum

Ein Patient (54) in einem Pflegeheim in Emlichheim (Niedersachsen) hat giftiges Reinigungsmittel statt Tee getrunken und ist gestorben. Eine Pflegerin hatte versehentlich den Tee aus einem Automaten ausgegeben, der gerade mit Entkalkungsmittel gereinigt wurde. Vier weitere Patienten wurden verletzt. Die Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Tötung. weiter
  • 345 Leser
RAD

Ullrich darf auf Lizenz hoffen

Der des Dopings verdächtige Rad-Profi Jan Ullrich darf auf eine Fahrerlizenz für die Saison 2007 hoffen. 'Wenn Ullrich einen Antrag stellt, wird er sie erhalten', erklärte Lorenz Schläfli, der Geschäftsführer von Swiss Cycling. Dem Schweizer Radsportverband liegen keine beglaubigten Unterlagen für ein Disziplinarverfahren oder eine Anklage vor. Die weiter
  • 248 Leser
GERICHT

Uniklinik zahlt Entschädigung

Eine Patientin der Göttinger Uniklinik erhält 1,65 Millionen Euro Entschädigung. Auf diesen Vergleich haben sich beide Parteien vor dem Oberlandesgericht Braunschweig geeinigt. Die Summe zahlt eine Versicherung, sagt Klinikumsprecher Stefan Weller. Die Frau hatte während einer längeren künstlichen Ernährung im Klinikum das wichtige Vitamin B nicht bekommen. weiter
  • 228 Leser
MISSHANDLUNG

Vater muss hinter Gitter

Weil er seine Tochter (6) schwer misshandelt hat, ist ein 27-Jähriger aus Leipzig vom Landgericht zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der Staatsanwalt hatte zunächst sogar ein Urteil wegen versuchten Mordes angestrebt und zwölf Jahre gefordert. Der Vater hatte im Verlauf des Prozesses gestanden, seine Tochter immer wieder gequält zu haben. Er stellte weiter
  • 294 Leser
SCHACH

Vierte Partie endet Remis

Das vierte Spiel um die Schach-Weltmeisterschaft zwischen Weselin Topalow (Bulgarien) und Wladimir Kramnik (Russland) endete gestern remis. Nach einem Drittel des Zwölf-Partien-Matchs führt Kramnik damit 3:1.NOTATION ·4. Partie, Weiß: Weselin Topalow (Bulgarien). - Schwarz: Wladimir Kramnik (Russland). Damengambit: 1. d4 d5, 2. c4 c6, 3. Sc3 Sf6, 4. weiter
  • 212 Leser
TIPP DES TAGES / BGH-Urteil zum Elternunterhalt

Vorsorge vor Zugriff geschützt

Auch wenn Kinder zum Unterhalt ihrer Eltern verpflichtet sind, dürfen sie eine angemessene private Altersvorsorge für sich behalten. Ihre Ersparnisse dafür müssen sie nicht anbrechen. Geschützt ist einem Urteil des Bundesgerichtshofs das Vermögen, das sie im Laufe des Berufslebens mit 5 Prozent des Bruttoeinkommens hätten ansparen können. Im vorliegenden weiter
  • 453 Leser
RINGEN

Weiter ohne Medaille

Die deutschen Ringer sind bei den Weltmeisterschaften im griechisch-römischen Stil ohne Medaille geblieben. Superschwergewichtler Ralf Böhringer (Schifferstadt) schied gestern im chinesischen Guangzhou mit 0:3 und 1:2 in zwei Runden gegen den späteren WM-Fünften Jalmar Sjöberg (Schweden) vorzeitig aus und landete nur auf dem 17. Platz. Für das beste weiter
  • 287 Leser
MAINAU

Weniger Gäste auf Blumeninsel

Gästeschwund auf der Insel Mainau: In diesem Jahr zählte die größte Tourismusattraktion am Bodensee bisher 950 000 Besucher und damit 113 000 weniger als im selben Vorjahreszeitraum. Als Gründe für das Besucherminus nannte die Mainau GmbH gestern das schlechte Wetter in diesem Jahr und die allgemeine Entwicklung des Tourismus in der Bodenseeregion, weiter
  • 238 Leser
LKW-Maut

Weniger Leerfahrten

Das Bundesverkehrsministerium hat die Mautgebühren für den Lastwagen-Verkehr auf deutschen Autobahnen als Erfolgsmodell bezeichnet. Durch die Gebühren habe die Zahl der so genannten Leerfahrten von Lastwagen seit der Einführung der Maut um 15 Prozent abgenommen, sagte der Abteilungsleiter Straßenbau im Ministerium, Wolfgang Hahn, zum Auftakt des Deutschen weiter
  • 239 Leser
frauen-fussball

WM-Ticket in der Tasche

Unter den Augen von DFB-Präsident und Edelfan Theo Zwanziger haben Deutschlands Fußballerinnen ihr Ticket zur WM 2007 mit einer makellosen Bilanz gelöst. Die Welt- und Europameisterinnen gewannen das entscheidende letzte Qualifikationsspiel in Russland 3:2 (3:0) und unterstrichen mit ihrem achten Sieg in der achten Partie der Gruppe 4 eindrucksvoll weiter
  • 288 Leser
INTENDANTEN

Wolfgang Engel hört auf

Der Leipziger Schauspiel-Intendant Wolfgang Engel wird seine Amtszeit nach 13 Jahren im Sommer 2008 beenden. Der Entschluss basiere auf einer Mischung privater, künstlerischer und kulturpolitischer Gründe, gab er bekannt. Zuvor stehen noch einige große Projekte an, die aufwendigste Inszenierung wird Schillers 'Wallenstein' an drei Schauplätzen der Stadt weiter
  • 715 Leser
UMWELT / Bund Naturschutz legt Managementplan vor

Über den Umgang mit Bären

Drei Monate nach dem Abschuss des Bären 'Bruno' hat der Bund Naturschutz in Bayern (BN) dem Umweltministerium einen 'Bären-Managementplan' vorgelegt. Der Plan kombiniere die wichtigsten Aspekte entsprechender Pläne aus Österreich, Kroatien, Italien und der Schweiz. 'Das plötzliche Auftauchen Brunos hat jeden inklusive der Staatsregierung überrascht', weiter
  • 289 Leser

Zur Person

Baden-Württembergs jüngster Gefängnischef arbeitet in Karlsruhe. Der 35-jährige Thomas Weber wurde gestern von Justizminister Ulrich Goll (FDP) in sein neues Amt eingeführt. Weber ist Nachfolger des langjährigen Leiters der Justizvollzugsanstalt (JVA) Karlsruhe, Werner Kolb, der in den Ruhestand getreten ist. Peter Egetemaier wird neuer Leiter der Akademie weiter
  • 240 Leser

Leserbeiträge (6)

"Ohne Minarett"

"Vor ein paar Wochen machte der ökumenische Pius-Club in Blaubeuren Station. Seit 1085 besteht dort ein ehemaliges Benediktinerkloster, welches mit wertvollen Kunstwerken weitgehend erhalten geblieben ist. Im nahen Ulmer Münster findet man dagegen wenig Ursprüngliches. Der Grund dafür liegt bei der früher verschieden durchgeführten reformatorischen weiter
  • 391 Leser

Einfallslos

Als ich Thomas Grubers Beitrag: "Das A bis Z. Von Scheckter-Schecks und Reutemanns Pech" las, traute ich meinen Augen nicht. Einfallslosigkeit von A bis Z, gespickt mit persönlichen Kommentaren des Reporters wie gleich zwei mal "Ohne Worte", "gähn" "Hallo wach" oder "naja". Satire sieht anders aus! Ebenfalls sprüht der Artikel vor Einfallslosigkeit, weiter
  • 399 Leser

Nahost-Bundeswehreinsatz: Risiko zu hoch

Mit welch ruhiger Selbstverständlichkeit die Bundesregierung unsere Soldaten in den israelisch-arabischen Konflikt entsendet - darüber kann man sich nur wundern oder ärgern! Auf hinreichende Unterstützung im Volk kann sich diese Entscheidung jedenfalls nicht stützen: Das Risiko für unsere Streitkräfte ist viel zu wenig kalkulierbar, auch wenn man meint, weiter
  • 416 Leser

Neue Mogelpackungen?

"Die Politik hat mit der Freigabe von Verpackungsgrößen den Kunden wieder einmal einen Bärendienst erwiesen. Konnte man sich bisher darauf verlassen, dass eine Packung Zucker 1 kg enthält, ist das in Zukunft wohl nicht mehr der Fall. Es könnte dann z.B. Packungen mit 900 Gramm Inhalt geben. Dies ist schon jetzt oft der Fall. Beispiele: Honig (450 g weiter
  • 389 Leser

Politik ohne Moral

Die aktuelle Kritik an den politischen Parteien kommt von ganz unten und von ganz oben zugleich. Eine Fülle von Umfrageergebnissen, die abnehmende Beteiligung der Bürger an Parlamentswahlen und die schwindenden Stimmenanteile der beiden großen Parteien, die die Hauptregierungsverantwortung in Deutschland tragen, signalisieren eine verbreitete Unzufriedenheit weiter
  • 496 Leser

Stände verwaist

Die "Reichsstädter Tage" sind vorüber - und es war wieder ein grandioses Fest. Ein immer wiederkehrender Wermutstropfen ist jedoch folgende Tatsache, dass diverse Vereine ihre Stände Freitags total verwaisen lassen. Traditionell am gleiche Platz im Zentrum des Geschehens, traditionell am Freitag niemand anwesend, um die Gäste der Reichsstädter Tage weiter
  • 357 Leser