Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. November 2006

anzeigen

Regional (114)

Am Freitag, 17. November, wird um 17 Uhr im Torhaus die Ausstellung "Ohne Glanz und Glamour - Prostitution und Frauenhandel im Zeitalter der Globalisierung" eröffnet. Sie wird in Zusammenarbeit der VHS Aalen, der Frauenbeauftragten Aalen und SOWOLDI Ostalb präsentiert und wurde von "Terre des Femmes" erstellt. Renate Hofmann, SOWOLDI, hält einen Vortrag. weiter
  • 310 Leser
Der Musikverein Königsbronn unter Leitung von Alfred Sutter veranstaltet in der Marienkirche Königsbronn, am Sonntag, 19. November, um 19 Uhr ein Konzert mit Werken von J. S. Bach (Wachet Auf! ruft uns die Stimme), G. F. Händel (Un poco Larghetto), W. A. Mozart (Eine kleine Nachtmusik), C. Gounod, F.Erickson und Ted Huggens. Vortrag Der Ortsverband weiter
  • 203 Leser
Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums des Sportfischervereins Abtsgmünd gibt es am Samstag, 18. November, das 2. Abtsgmünder Fischessen in der Kochertalmetropole. Karten im Vorverkauf bekommt man bei der Apotheke Abtsgmünd, in der "Linde" in Wöllstein oder beim Ausschuss des Vereins. Die Band "Just Friends" sorgt für den musikalischen Rahmen. Info-Telefon weiter
  • 168 Leser
Zur Frage "Wie verhalte ich mich bei Haustürgeschäften?" lädt der DRK-Ortsverein Elchingen am Donnerstag, 16. November, (nicht nur) alle älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger zum Vortrag in den Härtsfeldhof ein. Referentin ist Andrea Stumpp-Dülch aus Bopfingen. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr. weiter
  • 259 Leser
Am Mittwoch, 15. November, informiert der VdK in der ehemaligen Grundschule in Bopfingen. Von 14 bis 16 Uhr berät der Sozialverband, gibt Auskunft über Renten, Schwerbehinderung, Kranken- und Pflegeversicherung, sowie das sozialen Entschädigungsgesetz. Blutspende Am Mittwoch, 15. November, bietet das Rote Kreuz die Möglichkeit zum Blutspenden. Von 14.30 weiter
  • 147 Leser
Für Fans von Musik der härteren Gangart gibt es am Samstag, 18. November, im Ellwanger Jugendzentrum was auf die Ohren. An diesem Tag bringen fünf Bands die Wände des JuZe Ellwangen zum Zittern. Mit dabei sind die relativ junge Deathmetalband "Neuschnee" aus Dinkelsbühl-Ellwangen, außerdem "Minutes from Memory" aus Ludwigsburg. "Tarantism" kommen aus weiter
  • 146 Leser
Vier erste und acht zweite Preise übergab im Rathausfoyer OB Martin Gerlach zusammen mit dem Vorsitzenden des Vereins der Marktbeschicker, Ernst Häcker, an Margot Kaeber, Birgit Beck, Klaus-Dieter Bergmann, Rosemarie Schimmele, Sybille Kurz, Christine Aigner, Maria Hieber, Harry Bogusch, Thekla Jose, Dietmar King, Anke Grell und Fabian Hochstätter. weiter
  • 225 Leser
Auffahrunfall: Am Montagmorgen gegen 5.15 Uhr fuhr ein Sattelzugfahrer auf dem rechten Fahrstreifen der A 7 in Richtung Kempten. Als er zu einem Sattelzug aufschloss, wollte er diesen überholen und beobachtete im Außenspiegel den nachfolgenden Verkehr. Dabei fuhr er aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Brummi auf. Sachschaden: 35 000 Euro. Bopfingen weiter
  • 181 Leser
So hat Dr. Wilfried Kempny seinen Vortrag überschrieben, den er am Freitag um 19.30 Uhr im "Pelikan" hält. Kempny ist Chemiker und lebte über 20 Jahre mit seiner Frau in Chile unter Indios. Veranstalter des Abends ist die Gmünder Gruppe "Christen im Beruf". Über die EU Bei den "Gesprächen am Vormittag" spricht Ingeborg Muff-Bongers von attac Aalen heute weiter

"After Work Club"

Nun hat auch Ellwangen ein "After Work Clubbing": Der "Club del Mar" startet heute am Mittwoch ab 19 Uhr seine Partyreihe in der "Bar am Nil". Zukünftig wird an jedem dritten Mittwoch im Monat hier ein "After Work Clubbing" stattfinden, eine Mischung aus Restaurantbetrieb und Partyzone. "Club del Mar" bietet heute beim ersten "After Work Clubbing" unter weiter
  • 204 Leser
KINDERTAGESEINRICHTUNGEN / Stadt will bei AWO Investitionszuschuss sparen - Kritik

"Da geht's auch um die Sicherheit"

25 000 Euro möchte die Arbeiterwohlfahrt nächstes Jahr von der Stadt, um ihr Kindertagheim in der Hopfenstraße weiter sanieren zu können. Heute berät der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats darüber. Die Stadtverwaltung schlägt vor, der AWO nur 5000 Euro zu bewilligen. weiter
  • 273 Leser
KINDERTAGESEINRICHTUNGEN / Stadt Aalen will bei AWO Investitionszuschuss sparen - Kritik

"Da geht's auch um die Sicherheit"

25 000 Euro möchte die Arbeiterwohlfahrt nächstes Jahr von der Stadt, um ihr Kindertagheim in der Hopfenstraße weiter sanieren zu können. Heute berät der Verwaltungs- und Finanzausschuss des Gemeinderats darüber. Die Stadtverwaltung schlägt vor, der AWO nur 5000 Euro zu bewilligen. weiter
VOLKSBANK / Neubau in der Gmünder Innenstadt eröffnet in der kommenden Woche

"Deutliches Signal" für die Ledergasse

Die Volksbank Schwäbisch Gmünd setzt ein Zeichen in der Ledergasse: Die Bank eröffnet dort in der kommenden Woche ihren Neubau. Damit gehen eine einjährige Bauzeit und eine jahrelange Diskussion über den Standort der Bank zu Ende. weiter
STADTTEIL / Stadt landet punktgenau drei neue Baugebiete für Hussenhofen

"Geschenk" zur Bürgerversammlung

"Nicht alles können wir machen, vieles tun wir", das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig den Besuchern der Bürgerversammlung in der Mozarthalle Hussenhofen. Eine außergewöhnlich gut besuchte Veranstaltung und die erste Bürgerversammlung in diesem Stadtteil seit 1998. weiter
AMTSGERICHT / Händel vor Aalener Innenstadt-Cafe

"Ich bring dich um"

Er habe zwar seinen Job verloren, nicht aber seinen Kopf. Sprich - er sei " doch nicht verrückt". Im Raum stand eine vermeintliche Bedrohung mit einem Messer in einem Aalener Café und die Ansage an den Wirt: "Ich bring dich um." weiter
  • 284 Leser
KONZERT / Kabarettistin Lisa Fitz spielt am Freitag in Schorndorf

"Lex mihi ars" - Latein oder nicht?

Lisa Fitz tritt am Freitag, 17. November um 20 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf auf. Sie bringt ihr neues Programm "Lex mihi ars". weiter
KLINIK AM IPF

"Schließung kein Thema"

Den Gerüchten zum Trotz: Die Wachkomastation in der Klinik am Ipf soll nicht geschlossen werden. "Überprüft wird Ende 2007, so wie das von Anfang an vereinbart wurde", sagt Landrat Klaus Pavel auf Anfrage. Dann allerdings müsse sich "annähernd eine schwarze Null" abzeichnen. weiter
  • 188 Leser
DORFKIRCHENTAG / Mit Musik und einem Vortrag ging es von der Antike bis in die Gegenwart

"Vom Tuten und vom Blasen"

Beim Dorfkirchentag in der Carl-Bonhoeffer-Halle begrüßte Pfarrerin Gabriele Renz im Namen der Kirchengemeinde viele Gäste. weiter
  • 147 Leser
ABFALLENTSORGUNG / GOA-Chef Herbert Roth zur Alles-in-eine-Tonne-Idee

"Ökonomisch kein Vorteil"

Das Ende des Gelben Sacks hat erst in der vergangenen Woche eine TV-Reportage vorhergesagt. "Gezeigt wurden Bilder aus dem Jahr 1999", kommentiert Herbert Roth, der Chef der Abfallgesellschaft GOA den Beitrag auf Anfrage. Seine Vorhersage: Der Abfallmarkt wird sich weiter entwickeln. Wieder alles in eine Tonne zu werfen, hält er für Unsinn. weiter
  • 266 Leser
FESTIVAL EUROPÄISCHE KIRCHENMUSIK 2006 / Abschlussbericht liegt vor

14 100 Gäste bei 25 Konzerten

Der Abschlussbericht zum Festival Europäische Kirchenmusik 2006 liegt vor. Die Macher sind insgesamt zufrieden, wenngleich weniger Konzertbesucher gezählt wurden als im Jahr 2005. weiter
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Zahlreiche Blutspender in Lorch geehrt - bei der Aktion kommen insgesamt

50 Idealisten mehr als im Sommer

Als Idealisten für eine gute Sache bezeichnete Bürgermeister Karl Bühler die Blutspender von Lorch bei der Blutspendeaktion samt Ehrung im Feuerwehrhaus von Lorch. "Es sind zu dieser 50 Spender mehr gekommen als zu der Aktion im Juli", erzählt Bereitschaftsleiter Uwe Jeske vom Roten Kreuz Lorch. weiter
  • 216 Leser
TC RIESBÜRG / Hilfstransport nach Ungarn startet morgen früh

80 Umzugskartons im Gepäck

Die Tennissenioren des TC Riesbürg wollen Gutes tun. Günther Schnell, Erwin Röttinger und Peter Minder bringen gemeinsam mit dem Vorsitzenden Roland Lindner 80 Umzugskartons voller Hilfsgüter 770 Kilometer weit ins ungarische Beled. weiter
  • 181 Leser

Abendkonzert mit Aufwind

Der EC-Chor Aufwind bietet am Samstag, 18. November, um 19 Uhr ein Abendkonzert in der evangelischen Kirche in Gschwend. Unter dem Thema: "Du bist heilig" wird eine bunte Liedermischung aus deutschen, englischen, ruhigen und fetzigen Liedern vorgetragen. weiter
  • 282 Leser
TRICKS DUBIOSER FIRMEN / Veranstaltung in Bopfingen geplatzt

Abzocker kneifen

Eine Abzocker-Firma hat den Schwanz eingezogen, andere aber suchen noch Opfer: brandaktuelle Beiträge zu unserer Serie "Tricks dubioser Firmen". weiter
  • 2744 Leser

Alte Hausmittel wieder entdeckt

Die Krankenschwester Silvia Blank gibt heute um 19.30 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Heubach Informationen über die Anwendung und Wirkung von Wickeln und Auflagen. Zur Veranschaulichung gibt es eine praktische Demonstration. Der Unkostenbeitrag beträgt 5 Euro. weiter
  • 284 Leser
FASCHINGSAUFTAKT / In Röhlingen hat die närrische Zeit begonnen

An der Sechta wird gedichtet und gefeiert

Die Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) haben am 11.11. nicht nur den Beginn der 5. Jahreszeit gefeiert. Höhepunkt der Party im Narrenstall war die Vorstellung des neuen Prinzenpaares. Hierbei hatten die "Röhling Stones", die neuen Röhlinger Guggenmusiker, ihren ersten offiziellen Auftritt. weiter
  • 185 Leser
GEMEINDERAT KIRCHHEIM / Neuer Computerraum für die Alemannenschule

Beitrag zum Erhalt des Schulstandorts

Zum Auftakt seiner Sitzung besichtigte der Kirchheimer Gemeinderat den neu eingerichteten Computerraum der Alemannenschule. Weitere Themen der Sitzung waren unter anderem ein neuer Stromliefervertrag und der Winterdienst für die Gemeinde. weiter
  • 158 Leser
BAUAUSSCHUSS / Vor Ort machte sich das Heubacher Gremium ein Bild von der vergrößerten Breulingschule in Lautern

Bekenntnis zu dezentralen Strukturen

Der Anbau ist zwar noch im Rohzustand, doch das künftige Erscheinungsbild der Breulingschule nimmt Kontur an. Bei einem Ortstermin machte sich der Bauausschuss ein Bild vom Fortschreiten der Bauarbeiten und dem neuen Raumgefühl. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT ABTSGMÜND/CASTEL BOLOGNESE / Schöne Begegnungen und interessante Eindrücke

Bilder der Partnerschaftstreffen

Viele schöne Begegnungen und viele interessante Eindrücke erlebten 80 Abtsgmünder in Castel Bolognese. Sie lernten nicht nur ihre Partnerkommune kennen, sondern zeigten sich beeindruckt von einem Film und Fotografien von Abtsgmünd. weiter
  • 229 Leser

Blutspenderehrung und Klärschlamm

Mit der Ehrung von Blutspendern beginnt die Sitzung des Ruppertshofener Gemeinderates am Donnerstag, 16. November, um 19 Uhr. Thema ist zudem die Mehrzweckhalle in Ruppertshofen, genauer der Einbau eines Mini-Blockheizkraftwerkes. Zudem gibt es einen Kostenvergleich zur Klärschlammentwässerung. Angestrebt wird auch eine Kündigung des Stromlieferungsvertrages weiter
  • 115 Leser

Blutspenderehrung und Schulteswahl

Mehrfachblutspender werden in der heutigen Sitzung des Täferroter Gemeinderates geehrt. Die Sitzung ist im Bürgersaal im Rathaus und beginnt um 19 Uhr. Nach der Ehrung ist eine Bürgerfragestunde. Anschließend werden Baugesuche besprochen. Thema ist auch der Stromkonzessionsvertrag mit der EnBW/ODR. Zudem geht es um die Flurbereinigung in Iggingen und weiter
  • 123 Leser

Dank an langjährige Zeissianer auf der Ostalb

136 Mitarbeiter der Ostalbstandorte von Carl Zeiss haben am vergangenen Freitag im Carl-Zeiss-Hochhaus in Oberkochen gefeiert. 117 Mitarbeiter sind seit 25 Jahren im Unternehmen, 19 Mitarbeiter halten der Firma seit 40 Jah- ren die Treue. Insgesamt waren für die Jubilarsfeier etwa 350 Gäste nach Oberkochen gekommen, darunter die Ehepartner und Vorgesetzten weiter
  • 153 Leser
TAG DES PASSIVHAUSES / EnergiekompetenzPlus in Böbingen gibt Antworten

Das Interesse an Alternativen wächst

Thermische Aufbereitung des Wassers, angenehmes Raumklima mit kontrollierter Be- und Entlüftung, die Pelletsheizung als Alternative zum Erdöltank im Keller - Fachreferenten trafen mit ihren Informationen und Tipps auf interessierte Zuhörer beim Tag des Passivhauses in Böbingen. weiter
  • 259 Leser
GUTEN MORGEN

Das Zwischenlager

Nur noch fünf Tage, dann sollte die neue Geschirrspülmaschine geliefert werden. Endlich vorbei die Küchensklaverei, die Stunden an der Spüle. Stattdessen gemütliches Fernsehen, spannende Lektüre oder stundenlange Telefonate - schlicht: gewonnene Lebenszeit. Das Beste daran: Das Geschirr würde noch reichen bis zur Lieferung. Und wie hatte die beste Freundin weiter
MUSICAL / Die "3 Musketiere" fechten in Stuttgart erfolgreich um die Gunst des Publikums

Degen und Stimmen klingen

Opulent ist wohl die treffendste Beschreibung für das, was seit dem Wochenende den Zuschauern in Stuttgart um die Ohren gehauen wird. Denn die "Drei Musketiere" haben als Musical Einzug ins Apollo Theater gehalten. Zusammen mit Athos, Porthos und Aramis kämpft d'Artagnan gegen den hinterlistigen Kardinal Richelieu und für die Ehre des Königs von Frankreich. weiter
  • 146 Leser
GT-AKTION / Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß liest im evangelischen Kindergarten im Lindenfeld

Den Schatz im Märchen entdecken

Zunächst konnte sie sich gar nicht richtig entscheiden. Soll sie Ottfried Preußlers "Die kleine Hexe" vorlesen? Oder doch eher ein Märchen? Brigitte Weiß wählte schließlich das Märchen, als sie gestern bei der Aktion "Die GT liest vor" für zwölf Kinder im Kindergarten im Bettringer Lindenfeld das Buch auspackte. weiter
WALLFAHRTSKIRCHE ZÖBINGEN / Schönenberger Rhythmika

Der Charme der leisen Töne

Mit einer klangvollen Abend(aus)zeit spielte und sang sich die Schönenberger Rhythmika am vergangenen Sonntag in der Wallfahrtskirche Zöbingen in die Ohren und Herzen der zahlreichen Zuhörer. weiter
  • 212 Leser

Der Toten gedenken

Sowohl in Essingen als auch in Lauterburg gedenkt man am Volkstrauertag, Sonntag, 19. November, der Toten in einer Feierstunde. weiter
  • 219 Leser
KILLESBERG / Stuttgarts OB Schuster hat ehrgeizige Pläne mit dem freiwerdenden Messegelände

Designermode-Einkaufswelt für Händler?

In weniger als einem Jahr wird in Stuttgart das Messegelände Killesberg frei. Viel länger schon wird diskutiert, was dann mit dem Gelände mit den großen Hallen passieren soll. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION

Die ersten Spenden fließen

Drei Tage nach Start der GT-Weihnachtsaktion zu Gunsten der zu gründenden Down-Syndrom-Stiftung melden sich schon Vereine und Firmen, die in den kommenden Wochen ihren Beitrag dazu leisten möchten. weiter
  • 145 Leser
KRIMINALPOLIZEI / Vergewaltiger nach 15 Jahren durch Gen-Abgleich überführt

Die Spur führte nach Aalen

Die Staatsanwaltschaft Hagen hat durch die erneute Überprüfung von Tatortspuren einen Mann ausfindig gemacht, der seit 1991 wegen Vergewaltigung gesucht worden ist. Zuletzt lebte der Mann in Aalen. weiter
  • 150 Leser

Ehrungen zum Saisonbeginn beim FCV

Beim Faschingsauftakt des FCV wurden mehrere Aktive mit dem Garde- beziehungsweise dem Verdienstorden ausgezeichnet. Das Bild zeigt die Geehrten mit dem Präsidenten Dieter Groß, Vize Jürgen Fünfgelder und dem Sitzungspräsidenten Heiko Eberhard (hinten, von links).(Text/Foto: rat) weiter
  • 272 Leser
LEUTE HEUTE (65) / Martin (Bär) Gold hat sein zweites Zuhause in den Vereinen, für die er sich mit Herzblut engagiert

Ein Oberkochener Urgestein

Den Martin Gold kennt in Oberkochen gewiss nicht jeder. Aber wenn vom "Bär" die Rede ist, dann sieht das ganz anders aus. weiter
  • 1371 Leser
POLIZEI / In der Nacht auf Dienstag hunderte von Brillen gestohlen

Einbrecher plündern Stade-Optik

Schreck in der Morgenstunde für das Ehepaar Helmut und Soraja Stade: Ihr renommiertes Optik-Fachgeschäft in der Brauergasse war gestern früh nahezu ratzekahl leergeräumt. weiter
  • 264 Leser

Ellwanger feiern St. Martinsfest

"Wir tragen unsere Laternen" klang es vor wenigen Tagen durch die Mittelhofsiedlung in Ellwangen. Begleitet durch die Bläser der "Bratwurst-und-Kraut-Musikanten aus Röhlingen" zogen die Kinder des Kindergarten St. Canisius mit ihren selbstgestalteten Laternen durch die Straßen. Mit Laternentanz, Bildershow an der Leinwand und gemütlichem Ausklang bei weiter
  • 207 Leser
WASSERVERBAND KOCHER-LEIN / Bauhof Leineck wird verkauft

Endspurt für Radweg

Seit sechs Jahren existiert der Leintalradweg in den Köpfen der 18 Mitgliedsgemeinden. Seit drei Jahren gibt es ihn auf dem Papier. Jetzt wird's konkret: Gestern forderte Vorsitzender Georg Ruf in der Versammlung des Wasserverbandes auf: "Stellen sie eine Baurate in ihren Gemeindeetat 2007 ein." weiter
  • 216 Leser
INDUSTRIE- UND HANDELSKAMMER OSTWÜRTTEMBERG / 196 Prüfungsteilnehmer errangen im Jahr 2006 Preise und Belobigungen

Erfolgsrezept: Kreativität, Flexibilität und Qualifizierung

Ein leidenschaftliches Plädoyer für das Duale Bildungssystem, aber auch sattes Lob an Ausbildungsbetriebe, Lehrer und Auszubildende hatte gestern Abend der baden-württembergische Minister für Kultus, Jugend und Sport, Helmut Rau, im Gepäck. weiter
  • 2437 Leser

Erlös des Promikochens und Volksbank-Spende

Kochen für einen guten Zweck! Diesem Aufruf des Gmünder DRK und des Organisators Jürgen Mädger waren Prominente gefolgt, um arbeitslose Jugendliche zu unterstützen. Nun wurden Spenden überreicht. Das DRK hat einen Fond "Hilfe zur Selbsthilfe" gegründet, mit dessen Mitteln arbeitslosen Jugendlichen zum Führerschein verholfen werden soll. Im Gegenzug weiter
KINDERGARTEN / Bürgermeister Michael Rembold wünscht sich in Waldstetten ein Betreuungsangebot für Kinder unter drei Jahren

Es den Rentenrettern nachmachen

Kinder haben erst ab drei Jahren Anspruch auf einen Kindergartenplatz. Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold wünscht sich, dass sich ab September 2008 auch Eltern von Kindern unter drei Jahren auf ein Betreuungsangebot in der Gemeinde verlassen können. weiter

Eschacher Forstleute versammeln sich

Die Forstbetriebsgemeinschaft Eschach hält heute ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Obergröningen ihre Mitgliederversammlung. Im Mittelpunkt stehen Berichte und Wahlen. Zudem spricht Landrat Klaus Pavel über "Zukunftsperspektiven der Forstwirtschaft im Ostalbkreis". weiter
  • 670 Leser
AUSSTELLUNG / Weleda

Farben im Dialog

Das Kunst- und Kultur-Forum des Gmünder Unternehmens Weleda zeigt bis 15. Januar 2007 Malerei der aus Moldawien stammenden Künstlerin Lidia Fortuna. Die Ausstellung wird heute um 19 Uhr eröffnet. Ulla Röber wird in die Arbeiten Fortunas einführen. weiter
  • 175 Leser
JUMPING FINGERS / Ellwangen

Fein dosierte Dynamik

Enttäuschend war bei der Matinee im Palais Adelmann in Ellwangen mit dem Niehusmann-Gitarrenduo aus Essen lediglich der Besuch. weiter
  • 167 Leser

Flüchtiger stellt sich

Am Montag früh haben Polizisten auf der B 29 einen dunklen Mercedes mit Heidenheimer Kennzeichen verfolgt. Der war so schnell, dass die Polizei das Nachsehen hatte. Gestern meldete sich ein 17-Jähriger aus Fellbach, der zugab, das Auto gefahren und die Kennzeichen geklaut zu haben. Den Wagen hatte er legal erworben, an ihm waren frische Unfallspuren. weiter
  • 118 Leser
THEATER DER STADT AALEN / Podiumsdiskussion im Anschluss an "Frau Hegnauer kommt"

Freiwillig sterben oder Pflege bis zuletzt?

Im Theater der Stadt Aalen wurde mit Vertretern aus juristischen, religiösen und pflegerischen Bereichen zum Thema "Sterben in Deutschland" diskutiert. weiter
  • 265 Leser

Fördermittel für Straßenbau

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in einer zweiten Förderrunde 8,6 Millionen Euro für kommunale Straßenbaumaßnahmen bewilligt. Diese Fördermittel ermöglichen die weitere Finanzierung von Straßenbaumaßnahmen und die Restfinanzierung bereits fertiggestellter Vorhaben. "Der von den Landkreisen, Städten und Gemeinden angemeldete Mittelbedarf ist unverändert weiter
  • 175 Leser
VOLKSTRAUERTAG / Am Sonntag, 19. November

Gedenkstunden

Zum Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft lädt die Stadtverwaltung Aalen zur zentralen Gedenkfeier am Sonntag, 19. November um 11 Uhr beim Mahnmal auf der Schillerhöhe ein. weiter
  • 252 Leser
KLEINTIERZUCHTVEREIN WESTHAUSEN / Lokalschau

Gefiederte Pracht

Mit 196 Prachtexemplaren hat am Wochenende bei der Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Westhausen und Umgebung in der Turn- und Festhalle das Geflügel dominiert. weiter
  • 267 Leser

Gegen Baum gefahren

Kurz nach der Auffahrt Urbach kam am Dienstag gegen 8.15 Uhr ein 20-jähriger, wohl unaufmerksamer, Autofahrer auf nasser Fahrbahn gegen die Mittelleitplanke. Sein Auto kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab und knallte gegen einen Baum, der durch die Wucht umgerissen wurde. Nach weiteren 30 Metern Schleuderfahrt stand das Auto endlich. Der Fahrer weiter
  • 110 Leser
AALENER WIRTSHAUSTRADITION (48) / Das Gasthaus "Zum Schützen" am Marktplatz

Gewerkschaftshaus und Postamt

Dieses um 1870 erbaute Gasthaus mit der Hausnummer 26 am Marktplatz, dem sich auch eine kleine Gartenwirtschaft und eine Kegelbahn anschloss, wird in den Akten des Stadtarchivs erstmals 1877 erwähnt, als sein Besitzer, Christian Möhrer, das Anwesen an Christian Kuhn verkaufte, aber bereits ein Jahr später wieder zurück erwarb. weiter
  • 1333 Leser
VORTRAGSREIHE / Job für Mutige - Erziehen in schwieriger Zeit

Gmünd und Ellwangen

Der erste Vortrag in Aalen war ein voller Erfolg. Wir berichteten und seitdem wollen viele Dr. Thomas Fuchs hören, der für Eltern, Erzieher und Lehrer jede Menge Wissenswertes erzählt hat. Der Kinder- und Jugendpsychotherapeut spricht noch in Ellwangen und Gmünd. weiter
  • 227 Leser

Happy End?

Ein Happy End könnte sich für die Verlegung der Tiefenbacher Strasse andeuten. An den insgesamt 1,7 Millionen Euro werde sich das Land und der Schlachthof nun höchstwahrscheinlich doch beteiligen, hat Oberbürgermeister Andreas Raab bei einem Treffen mit Landwirtschaftsminister Peter Hauk erfahren. Wegen Erweiterungsplänen des Schlachthofes und damit weiter
  • 186 Leser
GUTEN MORGEN

Harter Käse

Die Kollegin hat von ihrer Dienstreise nach Italien Käse mit in die Redaktion gebracht. Pecorino, mmmhhh! Würzig und pikant kitzelt er Zunge und Gaumen. Das Genusszentrum im Gehirn entwickelt den Wunsch nach trockenem Rotwein und der knackigen Kruste dieses luftigen italienischen Weißbrotes . . . Doch halt! - Käse, und das hier!? Sind nicht die Begriffe weiter
  • 177 Leser

Haushalt und Mobilfunk

Am morgigen Donnerstag trifft sich der Gemeinderat Hüttlingen um 17.30 Uhr im Rathaus zu einer Sitzung. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die rechtliche Situation zum Mobilfunkstandort Reuthof, die Haushaltsberatungen 2007 und der Zuschussantrag des katholischen Pfarramts zur geplanten Renovierung des Pfarrhauses. Vor der Gemeinderatssitzung weiter
  • 160 Leser

Haushalt und Steuererhöhungen

Mit einem Bericht über die Haushaltsentwicklung beginnt die Gemeinderatssitzung am Dienstag, 21. November, um 20 Uhr in Täferrot. Anschließend wird über die Steuer- und Gebührensätze für das kommende Jahr gesprochen. Thema sind auch die Investitionen im kommenden Jahr. weiter
  • 283 Leser

Hermann Bock kauft "Zum Bahnhof"

Hermann Bock von der Stahl- und Behälterbau GmbH in Lorch hat die ehemalige Gaststätte "Zum Bahnhof" in der Gmünder Straße in Lorch gekauft. Ob dort wieder ein Restaurant eröffnen soll, hänge davon ab, ob sich ein Pächter melde, erklärt Bock, der auch Eigentümer des Altbaus des City-Centers in Gmünd ist. Das Lokal "Zum Bahnhof" hat dieses Jahr geschlossen. weiter
  • 213 Leser
MOBILFUNK / Betreiber hält am Standort "Reuthof" fest

Heute Sondersitzung

Heute wird der Hüttlinger Gemeinderat und eine Vertretung der Bürgerinitiative in einer außerordentlichen, nichtöffentlichen Sitzung über Alternativstandorte für den Sendemasten auf dem "Reuthof" beraten. Für den zuständigen O2-Sprecher gibt es "keinen Grund, von dem bisherigen Standort abzusehen". weiter
  • 268 Leser

In Grundschule eingebrochen

Durch ein aufgebrochenes Fenster drang ein Unbekannter zwischen Samstag, 11. und Montag, 13. November in die Grundschule in der Albert-Schweitzer-Straße ein. Dort brach er mehrere Türen auf und durchsuchte die Zimmer. Gestohlen wurde nichts. Sachschaden: rund 1000 Euro. Um Hinweise bittet der Polizeiposten Lorch. weiter
  • 277 Leser

Isau, Klein, Serno

SCHAUFENSTER
Der renommierte Fantasyautor Ralf Isau kommt zum Abschluss der herbstlichen Lesereihe der "bücherInsel" heute, Mittwoch, nach Bopfingen. Der mehrfach ausgezeichnete Erfolgsautor des Thienemann-Verlags liest ab 20 Uhr aus seinem Buch "Die Galerie der Lügen". - Der Wissenschaftsautor Stefan Klein stellt morgen, Donnerstag, 20 Uhr, bei "Herwig" in Aalen weiter
  • 138 Leser

Jubiläums-Martinsritt bei Regen absolviert

Dem stürmischen Regen trotzend, marschierten beim diesjährigen Tannhäuser Martinsumzug über 350 Kinder und Erwachsene mit. Martin Stiegeler, der zu Pferde den Heiligen Martin verkörperte, führte den Umzug zum 25. Male in Folge an. Das vorangegangene Schauspiel mit der Mantelteilung war wegen der schlechten Witterung in die St. Lukaskirche verlegt worden, weiter
  • 212 Leser

Keine Beute - hoher Schaden

Nachdem ein Fenster aufgehebelt worden war, wurde in der Nacht zum Montag in ein Vereinsheim in der Kapuzinergasse eingebrochen. Es wurde vergeblich versucht, einen Zigarettenautomaten zu "knacken". Aus einem Schrank wurde eine geringe Menge Bargeld gestohlen. Sachschaden: rund 3000 Euro. Um Hinweise bittet die Gmünder Polizei. weiter
  • 300 Leser
KINDER-UNI / FH Aalen

Kinder spielen Kohlenstoffatome

"Kunststoffe im Alltag - oder wie kommen die Streifen in die Zahnpasta?" lautete das Motto der Kinder-Uni an der Aalener Fachhochschule, der "Schule für Technik und Wirtschaft (HTW)" weiter
  • 156 Leser
SÄNGERWALDBUND / Jahreshauptversammlung

Kipf übernimmt den Vorsitz

Norbert Kipf aus Adelmannsfelden ist wieder der Vorsitzende des Sängerwaldbundes. Bei der Jahresversammlung in der Schlierbachhalle in Neuler erhielt er das einstimmige Vertrauen der anwesenden Mitglieder der sechs Vereine (Adelmannsfelden, Bronnen, Gaishardt, Neuler, Pommertsweiler uns Ramsenstrut). Er löst damit Dr. Klaus-Peter Klotz ab, der nicht weiter
  • 206 Leser

Konzert in der Kaiserberghalle

Die aktive Kapelle und die Jugendkapelle des Musikvereins Harmonie laden am Samstag, 18. November, um 19.30 Uhr zusammen mit der Gesangsabteilung des Turnvereins, dem katholischen Kirchenchor und dem Tanzkreis Wißgoldingen zum Konzert in die Kaiserberghalle in Wißgoldingen. Karten für 5 Euro gibt es im Vorverkauf bei der ESSO-Station Rieger und bei weiter
  • 109 Leser

Kreisstraße für drei Tage gesperrt

Wie die Landkreisverwaltung mitteilt, ist die K 3236 zwischen Hüttlingen und Sulzdorf in der Zeit von Donnerstag, 16. November, bis einschließlich Samstag, 18. November, für den Straßenverkehr gesperrt. Eine Umleitung über die B 19 nach Neuler-Ebnat, Neuler und Sulzdorf sowie umgekehrt ist eingerichtet und ausgeschildert. weiter
  • 264 Leser

Lehrgang für Truppmänner in Schechingen

Vor kurzem war in Schechingen der Lehrgang "Truppmann Teil 1". Bei diesem wurden den 20 Teilnehmern aus den Feuerwehren aus Abtsgmünd, Abtsgmünd-Hohenstadt, Abtsgmünd-Pommertsweiler, Durlangen, Eschach, Göggingen, Ruppertshofen und der Werkfeuerwehr ZF-LS in 70 Unterrichtsstunden die nötigen Kenntnisse in Theorie und Praxis für den Einstieg in den Feuerwehralltag weiter

Lesung mit Walter Hees

Organisiert von der Volkshochschule, liest am Donnerstag, 16. November, ab 20 Uhr der Autor Walter Hees aus seinem Buch "Die Amerikaner kommen". Die Lesung ist im Saal des Friedrich-Freiherr-von-Schmidt-Hauses. weiter
  • 263 Leser

LGH auch für externe Schüler

Das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH ) wird ab dem Schuljahr 2008/09 auch externe Schüler im Rahmen der vorhandenen Raumkapazitäten aufnehmen, um begabten und hoch begabten Schülern aus dem Raum Ostwürttemberg ein spezielles Hochbegabtenangebot zu ermöglichen. Das sagte Kultusminister Helmut Rau nach dem gestrigen Beschluss im Ministerrat. Derzeit weiter
  • 188 Leser

Lokalschau in Durlangen

Der Kleintierzuchtverein Durlangen hält am Samstag und Sonntag, 18. und 19. November, in der Gemeindehalle eine Lokalschau ab. Zu sehen gibt es Kaninchen, Geflügel und Tauben in verschiedenen Rassen. Die Öffnungszeiten sind am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, sonntags gibt's ab 11 Uhr Mittagessen, nachmittags weiter
  • 142 Leser
HEUBACH BÜRGERVERSAMMLUNG / Großes Thema Nordrandstraße in Heubach diskutiert

Mehr Abstand zu den Häusern gefordert

Die Nordumgehung war das große Thema gestern in der Bürgerversammlung. Mehr als 200 Heubacher diskutierten die aktuellen Planungen. Zwei Ergebnisse konnten die Besucher mit nach Hause nehmen: Maier will prüfen, ob die Umgehung weiter weg vom Wohngebiet Rodelwiesen gebaut werden kann. Zudem äußerte er sich sehr zurückhaltend, was das bislang geplante weiter
JUBILÄUM / Zehn Jahre organisierte Nachbarschaftshilfe Böbingen

Menschen, die anderen Menschen helfen

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens der organisierten Nachbarschaftshilfe in Böbingen gestalteten Diakon Rube und Pfarrer Seitz in der katholischen Kirche St. Josef einen ökumenischen Festgottesdienst. weiter

Millionen für Straßen

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in einer zweiten Förderrunde 8,6 Millionen Euro für kommunale Straßenbaumaßnahmen freigegeben. Damit wurden 2006 gesamt knapp 43 Millionen Euro für kommunale Straßenprojekte bewilligt. Wichtige Projekte in der zweiten Förderrunde sind die Nachrüstung mit Rettungswegen im B14-Heslach-Tunnel und die Nordumfahrungen weiter
  • 164 Leser
REALSCHULE / Bereits die dritte Austauschgruppe der Realschule Lorch zu Gast bei der Partnerschule in Melbourne

Mit Autowaschaktionen die Australienreise verdient

Von der anderen Seite der Welt kehrten 16 Schüler der Realschule Lorch kürzlich zurück. Bereits zum dritten Mal konnte die Realschule mit der dreiwöchigen Reise einen Gegenbesuch bei ihrer Partnerschule "Patterson River Secondary College" in Melbourne realisieren. weiter

Mozart Requiem in Heubach

Derzeit bereitet sich das Kammerorchester Rosenstein auf das Jubiläumskonzert zu seinem 10-jährigen Bestehen am Samstag, 18. November, 19 Uhr in der katholischen Kirche St. Bernhard, Heubach vor. Gemeinsam mit dem katholischen Kirchenchor Heubach (Leitung: Martin Thorwarth) erklingt das Requiem von W.A. Mozart sowie das Gloria von A. Vivaldi. Die Leitung weiter
  • 110 Leser
BÜRGERFORUM DURLANGEN / Für Verkehrssicherheit

Neue Initiative

Zu einer Gesprächsrunde trafen sich in der Krone in Durlangen Mitglieder des Bürgerforums, Gemeinderäte, und interessierte Bürger der Gemeinde. weiter
ORTSCHAFTRAT AUFHAUSEN / Forderung: Fremdwasserbeseitigung "Aufhausen Nord" sollte baldmöglichst angegangen werden

Neue Ortsdurchfahrt ist ein Gewinn

Zufrieden zeigten sich die Ortschaftsräte in ihrer gestrigen Sitzung. Die Ortsdurchfahrt gilt als gelungen, vor allem der Bereich Einmündung Michelfelderstraße. Auch die Brücke in der Tonnenbergstraße ist fertig. Übrig bleibt ein Bauprogramm, bei dem versucht werden soll, das Wichtigste umzusetzen, soweit es die Finanzen zulassen. weiter
  • 157 Leser
FINANZEN / Die Gewerbesteuereinnahmen Mutlangens sind in diesem Jahr rund eine Million Euro höher als geplant

Neuverschuldung sinkt erheblich

Mehr als positiv zeigt sich die steuerliche Einnahmenentwicklung der Gemeinde Mutlangen. "Unser Kreditbedarf sinkt von 1,2 Millionen Euro auf 180 926 Euro", gab Bürgermeister Peter Seyfried in der gestrigen Gemeinderatssitzung bekannt. weiter

Palm-Stiftung: 15 000 Euro-Spende für Klinikclowns

Die Freude auf der Kinderstation des Ostalb-Klinikums in Aalen war groß. Die jungen Patienten Oliver und Martin (Mitte, v. li., mit Schwester Gertrud Dümmler) strahlten, als die Klinikclowns Doody (Uschi Zeller) und LaPique (Ady Hruby) bei der Spendenübergabe ihre Späße machten. Dr. Erika Palm-Blaich und Willi Popp, Vorstandsmitglied der Dr. Wilfried weiter
  • 167 Leser
ELLENBERG JUBELT / Daniel Dörrer ist Weltmeister

Party für den Sieger

Das Unglaubliche ist für Daniel Dörrer aus Ellenberg wahr geworden: Er ist am vergangenen Samstag in Benidorm/Spanien WKA-Leichtkontakt-Weltmeister im Kickboxen geworden. weiter
  • 235 Leser

Samstag Bürgerball

Der Bürgerball am Samstag, 18. November, um 20 Uhr im Rathausfoyer verspricht ein abwechslungsreiches Programm. Die Tanzeinlage der Tanzschule Rühl, der Auftritt der Showtanzgruppe "Avanti-Avanti" des TSV Hüttlingen und der spektakuläre Pyramidenbau der Eichwaldgeister aus Waldhausen werden das Publikum begeistern. Für diesen unterhaltsamen Abend gibt weiter
  • 161 Leser
FINANZEN / FDP warnt Stadträte in offenem Brief

Schluss mit Schulden

Die Gmünder FDP weist heute in einem offenen Brief an Gmünds Gemeinderat auf die hohe Verschuldung der Stadt hin. Den Brief überreicht sie den Stadträten ab 15.30 Uhr vor der Ratssitzung, die um 16 Uhr im Rathaus beginnt. weiter

Schnürkosett zur zweiten Haut

"Vom Schnürkorsett zur zweiten Haut - Weibliche Unterwäsche von Biedermaier bis heute" heißt ein Vortrag, den die Volkshochschule Heubach am Donnerstag, 16. November, ab 19.30 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach bietet. Referentin ist die Kulturwissenschaftlerin Kerstin Hopfensitz. Ein Blick in die Kulturgeschichte der Unterwäsche spiegelt weiter
FAHRRADWETTBEWERB / Lisa Broschek aus Eschach belegt auf Bundesebene den siebten Platz

Sicher im Straßenverkehr

Unter dem Motto: "Mit Sicherheit ans Ziel" war in Hannover am Wochenende das große Bundesfinale des Jugend-Fahrradwettbewerbs des ADAC und der Deutschen Post. Lisa Broschek aus Eschach belegte Platz 7. weiter
  • 156 Leser

Skibörse in der Stuifenhalle

Die Skiabteilung des TSGV Waldstetten veranstaltet am Freitag und Samstag, 17. und 18. November, in der Stuifenhalle in Waldstetten eine Ski- und Snowboardbörse. Skier, Boards und Zubehör werden am Freitag von 19 bis 21 Uhr angenommen und verkauft. Am Samstag ist die Warenannahme von 9 bis 12 Uhr, der Verkauf von 9 bis 16 Uhr. Nicht verkaufte Artikel weiter
  • 214 Leser

Smalltalk trainieren

Ein Seminar "Smalltalk trainieren" bietet die Gmünder Volkshochschule. Dieses läuft am Samstag von 9 bis 18 Uhr in der VHS am Münster. Anmeldungen und nähere Information telefonisch unter (07171)/92515-0. weiter
  • 257 Leser

Spraitbacher Chörle feiert Jubiläum

Das Spraitbacher "Chörle" feiert sein 10-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund lädt das Chörle alle Interessierten und Freunde zu einem Jubiläumskonzert in die katholische Kirche St. Blasius in Spraitbach ein. Das Konzert ist am Freitag, 17. November, und beginnt um 19.30 Uhr. Im Anschluss bitten die Mitglieder des Chörles ihre Gäste zum geselligen Beisammensein weiter
  • 241 Leser

Stadt bewirbt sich

Die Stadt wird sich für die Landesgartenschau entweder 2014 oder 2016 bewerben. Die Bewerbungsunterlagen sollen Mitte Dezember beim bayrischen Umweltministerium eingereicht werden. Den bisherigen Planungen zufolge rechnet die Stadt Nördlingen mit insgesamt 13,5 Millionen Euro für die Bauten und den Betrieb der Landesgartenschau. weiter
  • 349 Leser

Steinewerfer am Werk?

In Richtung Aalen war ein Ford-Fahrer am Montag gegen 18.30 Uhr auf der B 29 unterwegs, als unmittelbar nach Ende des Sünchentunnel ein Stein auf seine Windschutzscheibe schlug. Sachschaden: rund 1000 Euro. weiter
  • 337 Leser

Sternmarsch zu St. Martin

Einen herrlichen Funkenregen konnten Besucher der Martinsfeier des Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen erleben. Das helle, warme Feuer und die vielen leuchtenden Laternen erinnern daran, dass der heilige Martin wie ein Licht in der Dunkelheit für seine Mitmenschen war. Auch heute gilt es, diese Liebe und Güte auszustrahlen. Deshalb unterstützt St. weiter
GEMEINDERAT TANNHAUSEN / Auf Vorschlag der Verwaltung setzt das Gremium Sparmaßnahmen durch

Tannhäuser Rat dreht am Geldhahn

Das Tannhäuser Gremium hat am Montagabend drei Neufassungen von Satzungen zugestimmt. Ferner wurde die Kündigung verschiedener Mitgliedschaften und die Stilllegung der Viehwaage beschlossen. weiter
  • 265 Leser

Taxifahren wird teurer

Das Taxifahren in Stuttgart wird laut Stuttgarter Zeitung von Januar an teurer. Den kursierenden Zahlen zufolge betrage die Erhöhung weniger als zehn Prozent. Damit liege die Steigerung unter den von der Taxizentrale beantragen 14 Prozent. Die neuen Tarife sollen in der kommenden Woche beschlossen werden. weiter
  • 343 Leser

Trotz Gegenverkehr überholt

Vor einem lang gezogenen Steigungsstück der Lauterburger Steige überholte ein Lastzug am Montag gegen 12.40 Uhr einen Linienbus in Richtung Lauterburg. Ein entgegenkommender Autofahrer konnte nur durch eine Vollbremsung einen Frontalzusammenstoß vermeiden. Das Auto wurde noch durch den einscherenden Anhänger beschädigt. Sachschaden rund 1500 Euro. weiter
  • 135 Leser
STADT AALEN / OB a.D. wird bei Pensionärsfeier durch den Städtetag Baden-Württemberg geehrt

Ulrich Pfeifle erhält Ehrenmedaille

Rund 350 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadt und Stadtwerken folgten der Einladung von Oberbürgermeister Martin Gerlach zur Pensionärsfeier gestern in der Stadthalle. weiter
  • 164 Leser
STADT AALEN / Pensionärsfeier

Ulrich Pfeifle erhält Ehrenmedaille

Rund 350 ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Stadt und Stadtwerken folgten der Einladung von Oberbürgermeister Martin Gerlach zur Pensionärsfeier gestern in der Aalener Stadthalle. weiter
AUSZEICHNUNG / Stadt gewinnt den Bundeswettbewerb "Straßen in Dorf und Stadt"

Ungewöhnliche Enthüllung

Es hatte ein bisschen was von Hollywood und "Walk of Fame", als gestern Oberbürgermeister Karl Hilsenbek in der Marienstraße (auf Höhe der Pfarrgasse) eine neue Schachtabdeckung einweihte. Keine gewöhnliche Schachtabdeckung: Die bronzene Plakette wurde der Stadt von der Bundesvereinigung der Straßenbau- und Verkehrsingenieure verliehen - als Auszeichnung weiter
  • 253 Leser

Urweltmuseum im Südwestfernsehen

Im August dieses Jahres drehte das SWR-Fernsehen für seine Sendung "Schätze des Landes" unter anderem im Aalener Urweltmuseum. Der ungefähr 30-minütige Film wird am Samstag, 18. November, um 21.50 Uhr im Südwestfernsehen ausgestrahlt. Die Dokumentation hat die tropischen Korallenriffe, die einst in der Jurazeit vor etwa 140 Millionen Jahren im Bereich weiter
  • 194 Leser
BILDUNGSREISE / Mitglieder der Jungen Union aus Gmünd und dem Ostalbkreis waren in Israel und Palästina

Verfahrene Situation im Friedensprozess

Zehn Tage waren Mitglieder der Jungen Union mit der Deutsch-Israelischen-Gesellschaft auf politischer Bildungsreise im Heiligen Land. Darunter auch neun Teilnehmer aus Schwäbisch Gmünd und dem Ostalbkreis. In den Gesprächen wurde vor allem eines deutlich: Die verfahrene Situation im Friedensprozess. weiter
SCHWÖRHAUSKONZERT / Querflötenquartett bereitet großes Vergnügen

Verquer, aber nicht verwirrt

Mit Witz und Esprit hat das Ensemble "VerQuer" die Herzen der Zuhörer im Sturm erobert. Einfallsreich präsentierte sich das Querflötenquartett im Schwörsaal der Schwäbisch Gmünder Musikschule. weiter
  • 255 Leser

Volkstrauertag in Böbingen

Die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Böbingen ist am Sonntag, 19. November, um 17.30 Uhr auf dem Kirchplatz der katholischen Kirche St. Josef. Die Feier steht unter dem Motto "Frieden - ein Kinderspiel". Gestaltet wird die Feier von Jugendlichen der Schule am Römerkastell, der Jugendmusikschule Rosenstein, der katholischen Kirchengemeinde sowie der weiter
  • 132 Leser
AUSSTELLUNG / Die erste gemeinsame Schau der Malerin Ade Frey und des Zeichners Freimut Wössner im Rathaus Königsbronn

Wandern mit dem Stift, komponieren mit dem Pinsel

Zu sehen ist die stattliche Abteikirche, die das Land um Neresheim krönt - und nicht das, was sich hinter Klostermauern vermeintlich oder möglicherweise tatsächlich ereignet. Freimut Wössner, der als Karikaturist Bekanntheit errungen hat, zeigt eine andere Seite seiner Sicht der Welt und seines künstlerischen Schaffens: in Königsbronn, wo er gemeinsam weiter
  • 180 Leser
WOHNUNGSBAU / Marktwert der Wohnungen auf über 100 Millionen Euro geschätzt

Wohnungssuche nimmt nicht zu

Mit einer Bilanzsumme von 64,1 Millionen Euro hat die Wohnungsbau Aalen im Jahr 2005 abgeschlossen. Indes der Marktwert der Wohnungen, schätzt Geschäftsführer Robert Ihl, dürfte deutlich über 100 Millionen Euro liegen. weiter
  • 258 Leser
FINANZEN / Gemeinderat soll heute Sparvorschläge der Haushaltsstrukturkommission beschließen

Ziel: drei Millionen weniger

Die Stadt Gmünd soll bei ihren laufenden Kosten in den kommenden Jahren jährlich etwa drei Millionen Euro sparen. Dieses Ziel schlägt die so genannte Haushaltsstrukturkommission vor, die die städtischen Finanzen unter die Lupe genommen hat. Der Gmünder Gemeinderat soll heute darüber entscheiden. weiter

Regionalsport (13)

VON BERND MÜLLER
Schon wieder ein VfR-Gegner mit neuem Trainer: Fußball-Regionalligist FK Pirmasens, am Samstag Gastgeber der Truppe von Coach Frank Wormuth , hat Trainer Robert Jung entlassen. Nachfolger des 61-Jährigen wird bis zur Winterpause der bisherige Co-Trainer Andreas Kamphues . "Ich bin zu der Ansicht gekommen, dass wir eine Luftveränderung brauchen", sagt weiter

"Bei uns hat niemand Lust abzusteigen"

Wenn am Samstag der Deutsche Meister KTV Straubenhardt beim Turn-Bundesligisten TV Wetzgau an die Geräte geht (Samstag, 17 Uhr, Großsporthalle), ist beim TVW auch Philipp Schneider mit dabei. Der Zivildienstleistende spricht im GT-Interview über Motivation, den Klassenerhalt und Fans, die er in der Disko trifft. weiter
  • 156 Leser
LEICHTATHLETIK / LG Staufen-Hochspringer Jan Titze steht vor einer ungewissen Zukunft

Comeback nicht ausgeschlossen

Aus und vorbei. Dachten viele. Nach einigen Verletzungen und dem Rausfall aus der Polizei-Sportfördergruppe wurde es still um Hochspringer Jan Titze. Der Plüderhausener Leichtathlet in Diensten der LG Staufen kann sich jedoch vorstellen, "bald wieder einzusteigen". weiter
SCHWIMMEN / Deutsche Mannschafts-Meisterschaften - Aufstiegskampf

Dabeisein war ein Erfolg

Gut geschlagen hat sich die zweite Männer-Mannschaft des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd im Rahmen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Feuerbach beim Aufstiegskampf zur Württemberg-Liga. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Gmünder-A-Jugend bezwingt Creglingen und Feuerbach mit 2:1

DJK beweist Nervenstärke

Die weibliche A-Jugend der DJK Gmünd ist wieder im Kreis der württembergischen Volleyballhochburgen angekommen. Beim zweiten Hinrundenspieltag der Landesliga bewiesen die Schützlinge von Trainer Federsel Nervenstärke, als man erst Creglingen und dann Feuerbach mit 2:1 niederringen konnte. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Ende der Minikrise

Aufatmen bei den Bettringer Handballern in der Bezirksliga: Nach drei Niederlagen in Folge konnte die SG bei Titelaspirant Herbrechtingen-Bolheim mit 28:26 die Oberhand behalten. weiter
LEICHTATHLETIK / 24. Aalener Rohrwanglauf

Erneuter Erfolg

Die 24. Auflage des Aalener Rohrwanglaufes war, obwohl deutlich weniger Läufer als im Vorjahr starteten, erneut ein Erfolg. Zum Teil lag es sicherlich mit daran, dass am nächsten Tag die Württembergischen Waldlaufmeisterschaften ausgetragen wurden. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Nur fünf in Halbzeit zwei

Auch die Handballdamen der HSG Weinstadt halten den Bezirksklassen-Tabellenführer TSV Waldhausen nicht auf und werden deutlich mit 16:29 in die Schranken verwiesen. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen Luftgewehr/Luftpistole

Oberböbingen marschiert

Der SV Waldstetten III behauptet nach seinem 3:2-Sieg gegen den SV Lindach die Tabellenführung in der Kreisoberliga Luftgewehr. Die SK Oberböbingen I steuert in der Luftpistolen-Kreisliga unaufhaltsam dem Titel und dem Aufstieg entgegen. weiter
HANDBALL / Landesliga

Punktgewinn erzwungen

Der TSV Alfdorf war mit einem voll besetzten Bus zum Spiel gegen den Tabellenersten in Ehingen angereist. Am Ende sprang beim 24:24 ein Punkt für die Alfdorfer heraus. weiter

TSB steigt in die Bezirksliga auf

Mit sechs Siegen und 45:9 Punkten sind die Tennis-Damen I des TSB Schwäbisch Gmünd in die Bezirksliga aufgestiegen. Am souveränen Erfolg waren beteiligt (stehend von links): Ulrike Stütz, Franziska Wiedemann, Eileen Bihn, Elsa Lutz, Melanie Vogt, Trainer Sven Kienhöfer. Kniend von links: Sabrina Höger, Christine Vogel, Claudia Fleischmann, Nina Kurr. weiter
  • 174 Leser
SCHIESSEN / Verbandsliga Luftgewehr

Weit übers Ziel

Aufsteiger SV Göggingen I schwimmt in der Verbandsliga Luftgewehr weiter auf der Erfolgswelle und räumt in Runde zwei auch die Brocken Gaildorf und Neuweiler aus dem Weg. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Weiter von der Rolle

Eine weitere Niederlage nach desolatem Beginn setzte es für die Handballer der SG Bettringen II in der Bezirksklasse bei der TG Geislingen mit 24:34. weiter

Überregional (117)

FUSSBALL / Kapitän Ballack interessiert sein 75. Länderspiel auf Zypern nur am Rande

'Kleiner Kaiser' vertagt Krönung

Löw stellt Lehmann einen Freibrief fürs Tor bis zur Europameisterschaft 2008 aus
Großes Lob für einen kleinen Gegner. Fußball-Bundestrainer Joachim Löw macht sich im heutigen Europameisterschafts-Qualifikationsspiel in Nikosia gegen Zypern auf einen harten Strauß gefasst. Nicht Hurra-Stil, sondern eine 'seriöse Struktur' hält er für das probate Mittel. weiter
  • 437 Leser

1,5 Tonnen Ekelfleisch in Supermarkt in Aschaffenburg gefunden

Nach dem Fund von 1,5 Tonnen Ekelfleisch in einem Supermarkt in Aschaffenburg hat das städtische Ordnungsamt ein Verfahren gegen die Betreiberfirma eingeleitet. Es ist beabsichtigt, dem Betreiber den weiteren Handel mit Lebensmitteln aller Art, auch Obst und Gemüse, zu untersagen. In dem Markt waren am vergangenen Mittwoch 1,5 Tonnen Ekelfleisch gefunden weiter
  • 474 Leser
IRAK

150 Menschen verschleppt

Dutzende bewaffnete Männer in Polizeiuniformen haben etwa 150 Menschen aus einem Regierungsinstitut in Bagdad verschleppt. Es war die größte Massenentführung im Irak seit Jahren. Drei der Entführten wurden gestern Nachmittag wieder freigelassen. Sie seien unversehrt aufgefunden worden, teilten die Behörden mit. Am Abend gab das Innenministerium die weiter
  • 416 Leser
LEICHTATHLETIK

Algerier auf Eis gelegt

Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat Algerien suspendiert, die Athleten dürfen vorerst nicht mehr an internationalen Wettkämpfen teilnehmen. Diese Entscheidung traf das IAAF-Council gestern in Monte Carlo. Die IAAF will nicht hinnehmen, dass das Sportministerium des afrikanischen Landes das komplette Verbandspräsidium für vier Jahr suspendiert hat. weiter
  • 341 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel Bayer Leverkusen - SC Charleroi 5:2 (2:0) ·U-20 Länderspiel in Celle Deutschland - Österreich 4:1 (3:1) Tore: 1:0 Heller (2.), 2:0 Dejagah (8.), 2:1 Hoffer (12.), 3:1 Khedira (40.),4:1Dejagah (58.). - Zuschauer: 3500. Tabelle: 1. Deutschland 2 Spiele/6 Punkte, 2. Schweiz 3/3, 3. Italien 2/3, 4. Österreich 3/3. ·U-19 Länderspiel in weiter
  • 446 Leser
KONJUNKTUR / Selbst die Optimisten sind überrascht

Aufschwung hält an

Der wirtschaftliche Aufschwung ist dieses Jahr stärker als allgemein erwartet. Und er wird wohl auch 2007 anhalten - trotz Mehrwertsteuererhöhung. weiter
  • 547 Leser

Beckstein bleibt hart

Der bayerische Innenminister Günter Beckstein hält an seiner harten Linie fest. Gleich mehrfach warnte er gestern vor einer massenhaften Zuwanderung in die Sozialsysteme. Wer in Deutschland bleiben wolle, müsse im Regelfall seine Familie auch selbst ernähren können, sagte er. weiter
  • 538 Leser
HIMALAYA

Bergsteiger vermisst

Vier französische Bergsteiger werden seit zehn Tagen im Himalaya vermisst. Wie der nepalesische Bergsteigerverband gestern mitteilte, versuchte die Gruppe, den Mount Paldor (5896 Meter) zu bezwingen. Die Nachricht über ihr Verschwinden erreichte die Behörden erst zu Wochenbeginn. Ein Rettungshubschrauber ist in das Massiv 70 Kilometer nördlich von Kathmandu weiter
  • 481 Leser
AUKTION

Billiges Polizeiauto

Schnäppchen bei der Versteigerung von Polizeiwagen in München. Nur 30 Euro zahlte ein Mann für einen Opel Omega - Baujahr 1990 mit 188 000 Kilometern auf dem Tacho. Insgesamt füllte die Auktion die Staatskasse mit rund 120 000 Euro. Für die neuen Besitzer gibt es aber nur ein abgespecktes Polizei-Feeling: Blaulicht, Sirene und Funk sind ausgebaut. weiter
  • 510 Leser
FUSSBALL

Castro besteht Test

Gonzalo Castro kann auf ein baldiges Comeback in der Fußball-Bundesliga hoffen. Der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler von Bayer Leverkusen, der sich vor rund vier Wochen eine schwere Schulterverletzung zugezogen hatte, bestand gestern Abend in Leverkusen beim 5:2 (2:0)-Sieg gegen den belgischen Erstligisten SC Charleroi einen Belastungstest. weiter
  • 468 Leser
DOPING / Frank Busemann, Meike Evers und Monique Garbrecht-Enfeldt warten vergebens

Das große Schweigen im dunklen Walde

Seit einem halben Jahr sind die Antidoping-Vertrauensleute im Amt. Bislang fällt ihre Bilanz sehr bescheiden aus: Niemand sucht den Rat der früheren Aktiven. weiter
  • 448 Leser
AUSSTELLUNG / Sie gehören zum Europäischen Kulturerbe

Das Stundenbuch des Markgrafen

Mittelalterliche Handschriften in der Badischen Landesbibliothek
Sie sind zum Politikum geworden. Jetzt sind ein paar der mittelalterlichen Handschriften aus der Badischen Landesbibliothek in einer Sonderschau zu sehen. weiter
  • 493 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (022. Folge)

22. Folge Gamaches Meinung nach war es das Beste, sie den Politikern und Journalisten zu überlassen, die sonst nichts zu tun hatten. »Wirklich, Chief Inspector? Werden wir tatsächlich immer zivilisierter? Toleranter? Weniger gewalttätig? Wenn sich die Zeiten ändern würden, dann wären Sie wohl nicht hier.« »Sie meinen Miss Neals Tod. Glauben Sie, dass weiter
  • 399 Leser
VOLLEYBALL

Der Freund muss es richten

Das Traumpaar des deutschen Volleyballs heißt Angelina Grün und Stefan Hübner. Sie weint bei der WM der verpassten Medaille nach, er soll es nun besser machen. weiter
  • 432 Leser
TELEFONAKTION

Diabetiker immer jünger

· Weltweit gibt es rund 230 Millionen Diabetiker. Tendenz steigend. Viele Betroffene wissen gar nicht, dass sie zuckerkrank sind, denn 'Diabetes mellitus', so der medizinische Fachausdruck für die Stoffwechselkrankheit, schmerzt nicht. Dafür sind die Folgeerkrankungen an Gefäßen und Organen umso schlimmer. Herzinfarkt und Schlaganfall gehen häufig auf weiter
  • 449 Leser
GESELLSCHAFT / In Potsdam eröffnet Anfang Dezember ein besonders nobler Kindergarten

Die 'Villa Ritz' für reiche Racker

Kursangebot von Benimmtraining bis Reitstunde - Auf Wunsch Rund-um-die-Uhr-Betreuung
In einer frühklassizistischen Villa in Potsdam eröffnet kommenden Monat ein Luxus-Kindergarten. Die Einrichtung hat nicht nur einen großen Spielplatz sondern auch eine Sauna. Die Eltern können zahlreiche Serviceleistungen zubuchen - etwa einen Dokumentarfilmer. weiter
  • 559 Leser

Druck auf Illegale

Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat die konsequente Rückführung von illegal eingewanderten Ausländern als wichtigen Teil einer effektiven Migrationspolitik bezeichnet. Nur so könne den Schleusern und ihren Opfern klargemacht werden, dass sich das Schleusen nicht lohne. weiter
  • 521 Leser
AUSLÄNDER / Koalition gibt langjährig Geduldeten Chance auf Integration

Durchbruch beim Bleiberecht

Innenminister arbeiten noch an den Details - Skepsis bei Flüchtlingsorganisationen
An eines der großen innenpolitischen Themen wurde gestern ein Knopf gemacht: Langjährig geduldete Ausländer sollen ein Bleiberecht erhalten. Eine wichtige Forderung: Die Berechtigten sollen für ihren Unterhalt weitgehend selbst aufkommen. An Details wird noch gefeilt. weiter
  • 422 Leser
HANDBALL / Auslosung im Europapokal

Durchweg schwere Gegner

Die deutschen Handball-Teams stehen in der Champions League vor schweren Achtelfinal-Aufgaben. Der deutsche Meister THW Kiel muss beim französischen Vizemeister Chambery HB antreten, die SG Flensburg/Handewitt trifft auf den 2004er-Champion Pivovarna Lasko Celje aus Slowenien, und Rekordmeister VfL Gummersbach muss sich mit dem russischen Titelträger weiter
  • 339 Leser

DVD-Tipp

Spannende Porträts 'Great Composers' heißt eine Serie der englischen BBC mit jeweils einstündigen, aufwändig produzierten Filmen über das Leben und Werk von sieben großen Komponisten: Bach, Mozart, Beethoven, Wagner, Tschaikowsky, Puccini und Mahler. Das klingt nach zusammengeflicktem Archivmaterial und nach den üblichen verklärenden Geschichtsstunden, weiter
  • 383 Leser
ski nordisch

Eder-Sperre bestätigt

Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat die vom österreichischen Skiverband über Skilangläufer Johannes Eder nach den Vorfällen von Turin verhängte Ein-Jahres-Sperre bestätigt. Der 26-Jährige, der sich eine Infusion mit Kochsalzlösung verabreicht hatte, ist somit bei der am 22. Februar beginnenden Nordischen Ski-WM in Sapporo wieder startberechtigt. weiter
  • 384 Leser
PROZESS

Ehefrau umgebracht

Ein 39-jähriger Mann muss sich von heute an vor dem Ravensburger Landgericht verantworten, weil er seine Ehefrau umgebracht haben soll. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Ravensburger vor, die 34-Jährige in der Nacht zum 27. März erwürgt zu haben. Der Leichnam der Mutter zweier Kinder wurde zwei Tage später in einer Hütte am Stadtrand der benachbarten weiter
  • 442 Leser
GERICHT / BGH gibt Vätern mehr Rechte bei fehlgeschlagener Verhütung

Ein Kind soll kein Schaden sein

Auch die Eltern nicht ehelicher Kinder haben Anspruch auf Schadenersatz, wenn ein Arzt bei der Familienplanung schlampt. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden. Wo die einen einem freudigen Ereignis entgegensehen, packt andere die Angst, weil ihnen plötzlich unerwartete Unterhaltsansprüche ins Haus stehen. Oder die Wut, weil der Frauenarzt, in dessen weiter
  • 527 Leser
DAUM

Ein Korb für 17 000 Fans

Jetzt ist es definitiv: Christoph Daum kehrt nicht als Trainer zum Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln zurück. Der 53-Jährige begründete dies mit seiner Gesundheit. weiter
  • 458 Leser
EISSCHNELLLAUF / Friesinger-Manager lenkt ein

Eine Annäherung der Streithähne

Eine Einigung ist in Sicht: Kurz vor dem Weltcup in Berlin hat die Deutsche Eisschnelllauf-Gemeinschaft den Konflikt mit Anni Friesinger entschärft. weiter
  • 375 Leser
UNTERNEHMEN / Klaus Zumwinkel verfolgt beharrlich und geduldig seine Ziele

Eine Art Postminister ohne Amt

Der Wechsel an der Spitze der Deutschen Telekom zeigt einmal mehr sehr deutlich, welchen Einfluss Telekom-Aufsichtsratschef und Postvorstandsvorsitzender Klaus Zumwinkel hat. Der 62-Jährige ist aufgrund seiner Machtfülle längst eine Art Postminister ohne Amt. weiter
  • 678 Leser
VERBRECHEN

Entführt und missbraucht

Ein 13-Jähriger soll am Samstagabend in einem Ulmer Stadtteil in ein fremdes Auto gezerrt, entführt und sexuell missbraucht worden sein. Der Bub war wenige Minuten vor 22 Uhr auf dem Heimweg, als er kurz vor dem Elternhaus von einem Unbekannten in ein fremdes Auto gezerrt wurde. Der etwa 35 bis 40 Jahre alte Täter ist dann von Ulm aus mehr als zwei weiter
  • 455 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Finanztochter mit Ergebnis-Sprung

Erneut auf Rekordkurs

Die Finanzdienstleistungstochter von Daimler-Chrysler erwartet 2006 im operativen Geschäft das fünfte Rekordjahr in Folge. Der Vorstandschef der Daimler-Chrysler Financial Services AG, Jürgen Walker, sagte in Berlin, in jedem der drei ersten Quartale sei das Vorjahresergebnis deutlich übertroffen worden. Dank eines kräftigen Zuwachses beim Neugeschäft weiter
  • 623 Leser
OLYMPIA / Die Spiele werden teuerer

Erster Kater in London

Dem Triumph folgen immer neue Probleme: 16 Monate nachdem London den Zuschlag für die Olympischen Spiele 2012 erhalten hatte, ist kein Spatenstich getan. weiter
  • 435 Leser
BECHTLE

Erwartung gedämpft

Das IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmen Bechtle hat angesichts eher schleppender Nachfrage seine Umsatzerwartungen für das laufende Jahr gesenkt, die Gewinnerwartungen dagegen leicht erhöht. So soll das Vorsteuerergebnis (EBT) bei 42 statt 41,2 Mio. EUR liegen. Die Erlöse werden demnach nur 1,2 Mrd. statt 1,25 bis 1,30 Mrd. EUR hoch sein. weiter
  • 737 Leser
HYPOVEREINSBANK / Gewinn schnellt nach oben

Erwartungen übertroffen

Ein Jahr nach der Übernahme durch die italienische Unicredit macht die Hypovereinsbank ihrem neuen Besitzer zunehmend Freude. In den ersten neun Monaten steigerte die HVB ihren operativen Gewinn um mehr als die Hälfte auf knapp 1,8 Mrd. EUR. 'Das durch die guten operativen Erträge geprägte Ergebnis hat unsere Erwartungen übertroffen', sagte HVB-Chef weiter
  • 594 Leser
THEATER / Peter Stein liest im Alten Schauspielhaus Stuttgart den 'Wallenstein'

Es gilt das gesprochene Wort

Der ganze 'Wallenstein' muss es sein: Regie-Guru Peter Stein setzt derzeit in Stuttgart seine Wort-für-WortSuche im Wurzelwerk der deutschen Klassik fort. weiter
  • 511 Leser
JUSTIZ / Aus Knöllchen wurde ein Knollen

Falsches Parken kommt teuer

Den Kampf gegen einen vermeintlich unberechtigten Strafzettel hat ein britischer Autofahrer mit umgerechnet mehr als 13 000 Euro bezahlt. Der 20-jährige Ryan Williams aus Cardiff musste sich nach einem Dutzend Gerichtsterminen gestern geschlagen geben. Bei dem Streit ging es anfangs nur um 60 Pfund (rund 89 Euro) wegen Parkens auf einem Zebrastreifen. weiter
  • 416 Leser
STEUER / Bundesrechnungshof rügt Bundesländer

Fiskus schont Millionäre

Umsatzsteuer-Missbrauch vor allem bei Fast-Food-Restaurants
Ob bei Einkommensmillionären oder bei Schnellrestaurants - die Finanzämter prüfen viel zu wenig, ob korrekt Steuern abgeführt werden. Das beschert dem Staat Steuerausfälle in Millionenhöhe, beklagt der Bundesrechnungshof. Insgesamt arbeitet die Verwaltung aber gut. Einkommensmillionäre werden zu selten von den Finanzämtern unter die Lupe genommen: Nur weiter
  • 345 Leser

Frühling im November. ...

...Auch wenn Spaziergänger ihren Regenschirm während der nächsten Tage nicht vergessen sollten, ihre warmen Sachen müssen sie nicht anziehen. Milde Temperaturen sagen die Meteorologen voraus. Für die Jahreszeit ist es zu warm. Subtropische Luftmassen bringen den 'Frühling im November'. weiter
  • 537 Leser
SCHWARZWALDBAHN

Fuhrpark wird modernisiert

Die Bahn bringt die Modernisierung der in die Jahre gekommenen Schwarzwaldbahn auf den Weg. Der Fuhrpark wurde für 80 Millionen Euro erneuert, teilte das Unternehmen gestern in Freiburg mit. Angeschafft worden seien elf elektrische Lokomotiven sowie 36 Doppelstockwagen. Diese werden vom 10. Dezember an auf der 252 Kilometer lange Strecke zwischen Karlsruhe weiter
  • 337 Leser
BILDER

Fund im Gästezimmer

In der englischen Universitätsstadt Oxford sind bei einer kürzlich gestorbenen alten Dame zwei Renaissance-Gemälde in Millionenwert entdeckt worden. Die beiden Kunstwerke von Fra Angelico (1387-1455), einem der bekanntesten Maler der Früh-Renaissance, hingen im Haus der Bibliothekarin in einem Gästezimmer und sollen nun 2007 versteigert werden. weiter
  • 488 Leser
AUSSTELLUNG / 'Not macht erfinderisch' in Wertheim

Gehäutete Krähe, auf kleiner Flamme gegart

Krähenragout stillte den Hunger, wenn es sonst nichts zu essen gab. Die Ausstellung 'Not macht erfinderisch' zeigt Beispiele für allerlei Eigeninitiative. weiter
  • 405 Leser
GVS

Geringere Netzentgelte

Die Bundesnetzagentur hat die von der Stuttgarter Gasversorgung Süddeutschland GmbH (GVS) beantragten Netzentgelte um 14,6 Prozent gekürzt. Dies teilte die Agentur in Bonn mit. Die Kostenkürzungen führen in aller Regel zu einer Absenkung der Netzentgelte, sagte der Netzagentur-Sprecher. In welchem Umfang diese Absenkung auch zu niedrigeren Gaspreisen weiter
  • 675 Leser
PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG / Qualitätstest der Stiftung Warentest

Gute Absicherung hat ihren Preis

Lohnend nur für Beamte und junge, kinderlose Männer
Private Krankenversicherungen bieten eine gute Absicherung für die Gesundheitskosten. Dies hat allerdings seinen Preis. Ein Billigmodell sind die Privatkassen nach Ansicht der Stiftung Warentest nicht. Außerdem gibt es große Qualitätsunterschiede zwischen den Versicherern. weiter
  • 720 Leser
DOPING

Hacker im System

Ein Bekannter des gedopten Rad-Profis Floyd Landis soll sich in das Computer-System des französischen Anti-Doping-Labors Chatenay-Malabry gehackt haben. 'Einige E-Mails wurden versendet, als ob sie von dem Labor wären. Diese Mails sollten zeigen, dass das Labor fehlerhaft arbeitet', sagte Pierre Bordry, Chef der Anti-Doping-Agentur AFLD. weiter
  • 509 Leser
ski nordisch

Hocke im Pech

Skispringer Stephan Hocke (Oberhof) muss auf die Teilnahme beim Weltcupauftakt in der kommenden Woche im finnischen Kuusamo verzichten. Der 23-Jährige zog sich bei einem Trainingssturz in der Ramsau (Österreich) eine Fraktur des linken Schlüsselbeins zu und muss voraussichtlich sechs Wochen pausieren. Gestern wurde er operiert. weiter
  • 501 Leser
VODAFONE

Hoher Verlust

Wertberichtigungen in Milliardenhöhe bei den Töchtern in Deutschland und Italien haben den weltgrößten Mobilfunkkonzern Vodafone tief in die roten Zahlen rutschen lassen. Insgesamt wies der Konzern in seiner Bilanz für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahres 2006/2007 einen Verlust in Höhe von 7,6 Mrd. EUR aus. Ausschlaggebend dafür war vor allem weiter
  • 643 Leser
DICHTER / Wolf Biermann wird 70

Im Bett der Liebsten und im politischen Getümmel

Der Liedermacher Wolf Biermann, der auch ein großer deutscher Dichter ist, feiert heute, am 15. November, seinen 70. Geburtstag. Biermann ist in die Jahre gekommen, aber noch immer poesievoll und politisch süchtig nach Leben. 'Heimat' heißt sein neuer Gedichtband. weiter
  • 423 Leser

INTERVIEW: Regeln für Werbung

Die EU sorgt sich um Schleichwerbung in den Medien. Fernsehzuschauer müssen aufgeklärt werden, sagt die zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding. weiter
  • 396 Leser
KONGO / Betrugsvorwürfe durch den unterlegenen Jean-Pierre Bemba

Joseph Kabila vor Sieg bei Präsidentenwahl

Rund zwei Wochen nach der Stichwahl um die Präsidentschaft im Kongo steht Amtsinhaber Joseph Kabila vor dem Sieg. Nach Auszählung von 90 Prozent der Stimmen lag er mit knapp 60 Prozent deutlich vor seinem Rivalen Jean-Pierre Bemba, der auf etwa 40 Prozent kam. Kabila sagte in einer Fernsehansprache, das wichtigste Ergebnis dieser Wahl müsse die Förderung weiter
  • 414 Leser
ELEFANTEN

Jumbos für fünf Euro gerettet

Für umgerechnet fünf Euro haben Tierschützer in Südafrika eine Gruppe von neun Elefanten gekauft und ihnen damit das Leben gerettet. Die Jumbos gehörten einem privaten Naturpark in der Provinz KwaZulu-Natal. Nach einer Rückübertragung des Landes auf die ursprünglichen schwarzen Eigentümer sollten die Elefanten getötet werden. Die Eigner wollten das weiter
  • 363 Leser

Kasse gemacht

Post-Vorstandschef Klaus Zumwinkel hat Kasse gemacht: Er verkaufte auf einen Schlag und mit einem satten Gewinn Post-Aktien für mehr als 4,3 Mio. EUR. Das geht aus Angaben der Post hervor. Zumwinkel machte das Geschäft nach dem Aktienoptionsplan des Unternehmens. weiter
  • 720 Leser
motorrad-wm

Kawasaki wirft Eckl raus

Die Anwälte saßen noch zu Verhandlungen zusammen, doch Harald Eckl fühlte sich schon wie der 'einzige Loser'. Dass Kawasaki den Ende 2007 auslaufenden Vertrag mit dem deutschen Teamchef nicht verlängern würde, hatte sich lange abgezeichnet, die sofortige Entlassung kommt jedoch überraschend. Für den ohnehin am Boden liegenden Motorrad-Sport in Deutschland weiter
  • 352 Leser
IRAN

Kein Einlass in Heimat

Die iranische Regierung hat Südkoreas Fußball-Assistenztrainer Adshin Ghotbi das Einreisevisum für das heutige Qualifikationsspiel zum Asien-Cup in Teheran verweigert. Gründe wurden nicht genannt. Ghotbi, gebürtiger Iraner, der inzwischen US-amerikanischer Staatsbürger ist, will den Weltfußballverband (Fifa) animieren, Maßnahmen einzuleiten. weiter
  • 426 Leser
BUNDESWEHR / Kanzlerin erteilt Spekulationen Absage

Keine weiteren Auslandseinsätze

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Spekulationen über weitere Auslandseinsätze der Bundeswehr eine Absage erteilt. Das stehe jetzt nicht auf der Tagesordnung, sagte die Kanzlerin bei einem Truppenbesuch in Letzlingen (Sachsen-Anhalt). Merkel reagierte damit auf eine Aussage des SPD-Fraktionsvorsitzenden Peter Struck, der einen Einsatz in der sudanesischen weiter
  • 435 Leser
u 20-junioren

Klarer 4:1-Sieg über Österreich

Erstes Spiel, erster Sieg: Als neuer Coach der deutschen Fußball-Junioren 'U20' ist DFB-Trainer Dieter Eilts ein überzeugender Einstand gelungen. Die Schützlinge des Europameisters von 1996 kamen in Celle gegen Österreich zu einem ungefährdeten 4:1 (3:1)-Sieg und boten dabei dem Publikum insbesondere in der ersten Halbzeit schwungsvollen Kombinations-Fußball. weiter
  • 424 Leser
PRIVATINSOLVENZ

KOMMENTAR: An falscher Stelle gespart

Immer mehr Bundesbürger sind überschuldet. Auch wenn sehr unterschiedliche Zahlen zwischen drei Millionen und 7,2 Millionen Haushalten durch die Öffentlichkeit geistern, kann doch keiner das Problem leugnen: Die Konsumgesellschaft mit greller Werbung und einem Übermaß an Verlockungen hat ihre Opfer, und ihnen muss geholfen werden. Die Verbraucherinsolvenz weiter
  • 670 Leser
SCHULE

KOMMENTAR: Auslese ohne Zukunft

Drei Jahre lang haben Schüler in Deutschland Zeit, sich zu beweisen. Im vierten Jahr, wenn sie gerade einmal einen Aufsatz schreiben können und die Grundrechenarten kennen, fällt bereits die erste wichtige Entscheidung für ihre Zukunft: Gymnasium, Realschule oder Hauptschule - Gewinner oder Verlierer. Seit der ersten Pisa-Studie stehen die frühe Auslese weiter
  • 435 Leser
STEUERN

KOMMENTAR: Jede Mühe wert

Muss der normale Arbeitnehmer da nicht neidisch werden? Immerhin lässt der Fiskus das obere Einkommenszehntel der Steuerzahler ziemlich in Ruhe. Allerdings ist zu bedenken: Spitzenverdiener bringen dem Staat gut die Hälfte seiner Einkommensteuereinnahmen. Und für die meisten Großverdiener ist es ein Leichtes, sich ein anderes Land auszusuchen. Da kann weiter
  • 439 Leser
EUROPA

Kritik am Schulsystem

Deutschland gerät in Europa wegen der frühen Auslese in seinem dreigeteilten Schulsystem unter Druck. Die Bildungsminister der 25 EU-Staaten verabschiedeten ein Ratspapier, das auf negative Auswirkungen solcher Auswahlverfahren hinweist. Nur mit Mühe hatten Deutschland und Österreich noch schärfere Kritik verhindert, wie Sitzungsteilnehmer berichteten. weiter
  • 456 Leser
EURO

Kurs fällt

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2824 (Montag: 1,2830) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7798 (0,7794) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67605 (0,67370) britische Pfund, 150,88 (151,28) japanische Yen und 1,5956 (1,5937) Schweizer Franken fest. weiter
  • 613 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfallfahrer zeigt Reue Nach einer Spritztour ohne Führerschein und mit 1,1 Promille Alkohol im Blut hat sich ein 18-jähriger Autofahrer in Freiburg selbst angezeigt. 'Ich habe Mist gebaut' meldete sich der Mann per Notruf bei der Polizei. Mit dem Auto seiner Mutter war der 18-Jährige gegen eine Mauer und eine Laterne gefahren. Der Schaden beträgt nach weiter
  • 417 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Trinkwasser wird teurer Die Landeswasserversorgung wird den Abgabepreis für einen Kubikmeter Trinkwasser an die Städte und Gemeinden im Land um knapp 1 Cent auf 36,7 Cent je Kubikmeter erhöhen. Die Landeswasserversorgung liefert im Südweststaat das Trinkwasser für 250 Kommunen mit rund 3 Mio. Einwohnern. Stühlerücken bei Daimler Peter Alexander Trettin weiter
  • 748 Leser
WAHLEN / Bevölkerungszunahme wird berücksichtigt

Künftig 38 Bundestagswahlkreise im Land

Baden-Württemberg kann wegen seines Bevölkerungswachstums bei der übernächsten Bundestagswahl 2013 mit einem zusätzlichen Wahlkreis rechnen. Dieser werde 'mit hoher Wahrscheinlichkeit' im Regierungsbezirk Tübingen sein, sagte Regierungschef Günther Oettinger. Bislang ist das Land bei der Bundestagswahl in 37 Wahlkreise aufgeteilt. Aufgrund des absehbaren weiter
  • 405 Leser
KRANKENHÄUSER

Land verzichtet auf Vorgaben

Die Krankenhäuser im Südwesten sollen eigenständiger planen und wirtschaften können. Die Ministerrunde stimmte in Stuttgart einer Änderung des Krankenhausgesetzes zu. Danach soll das Land unter anderem nur noch die Fachgebiete und Gesamtbettenzahl pro Krankenhaus vorgeben und nicht mehr die Bettenzahl jeder Fachabteilung. Damit erhielten die Träger weiter
  • 374 Leser
REGIONALRANKING / Die Stärke Deutschlands liegt im Süden

Landkreise um München und Stuttgart topp

Der Landkreis München bundesweit und der Landkreis Böblingen im Land sind die Sieger des ersten Regionalrankings, das heute die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft in Köln vorstellt. Mit dem Vergleich soll der Wettbewerb der Regionen gefördert werden. weiter
  • 620 Leser
MANAGERVERTRÄGE

Laufzeiten verkürzen

Angesichts des Chef-Wechsels bei der Deutsche Telekom haben Aktionärsschützer erneut kürzere Laufzeiten bei den Vorstandsverträgen angemahnt. 'Man muss in Deutschland zu kürzeren Vertragslaufzeiten kommen', sagte der Sprecher der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Jürgen Kurz. In den USA seien nur zwei bis drei Jahre üblich, in weiter
  • 715 Leser
BLEIBERECHT

LEITARTIKEL: Der Realität gebeugt

Endlich, könnte man ausrufen. Die große Koalition macht beim Bleiberecht für langjährig geduldete Flüchtlinge Nägel mit Köpfen. Was unzählige Male angemahnt, von den Innenministern immer wieder verschoben oder in vorurteilsbeladenen Debatten in Grund und Boden diskutiert wurde, ist geklärt. Menschen, die seit acht Jahren - bei Familien mit Kindern müssen weiter
  • 478 Leser

Leute im Blick

Hape Kerkeling Einer Forsa-Umfrage zufolge ist Hape Kerkeling (41) der witzigste Comedy-Star. 42 Prozent der 1002 Befragten entschieden sich für Kerkeling, der als schmieriger Reporters 'Horst Schlämmer vom Grevenbroicher Tagblatt' Furore macht. Bereits im Oktober hatte er für diese Rolle den deutschen Comedy-Preis erhalten. Auf Platz zwei der Komiker, weiter
  • 441 Leser
LÄNDERSPIELE / Dortmunder Tinga für Brasilien

Lockruf und Locken

Nur ein Sparprogramm steigt heute in der Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft. Dafür bieten einige Test-Länderspiele allemal Gesprächsstoff. weiter
  • 500 Leser
UNGLÜCK / Vermutlich Verwirrter war in den falschen Zug gestiegen

Mann springt bei Tempo 80 aus dem Fenster

Ein Bahnreisender ist nach dem Einstieg in den falschen Zug nahe Braunschweig bei Tempo 80 aus dem Abteilfenster gesprungen. Laut Bundespolizei wurde der 34-Jährige eine Stunde nach seinem Sprung aus dem Zugfenster von der Besatzung eines Hubschraubers entdeckt. Er lag 20 Meter von der Bahnstrecke nach Gifhorn entfernt in einem Rapsfeld und wurde mit weiter
  • 430 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 66,60 bis 71,34 (68,97) 1501 bis 2000 l 63,55 bis 64,38 (63,97) 2001 bis 2500 l 60,79 bis 62,30 (61,79) 2501 bis 3500 l 60,32 bis 60,90 (60,61) 3501 bis 4500 l 58,80 bis 59,16 (58,98) 4501 bis 5500 l 58,12 bis 58,58 (58,35) 5501 bis 6500 l weiter
  • 653 Leser
SCHULE / Neun weitere Standorte

Mehr Angebote für Hochbegabte

SPD: Masse der Schüler nicht vergessen
Das Land baut die Hochbegabtenförderung aus. Vom kommenden Schuljahr an werden an vier weiteren Schulen Züge für besonders kluge Kinder angeboten. weiter
  • 448 Leser
BAYERN / Gammelfleisch und andere Skandale setzen dem CSU-Ressortchef Werner Schnappauf zu

Minister unter besonderem Schutz

Wegen des Regionalproporzes muss Edmund Stoiber den Oberfranken halten
Bayerns Umwelt- und Verbraucherschutzminister Werner Schnappauf (CSU) wird von Skandalen nur so gebeutelt. Die Opposition im Landtag fordert schon seit längerem seinen Rücktritt. Doch der offensiv-freundlich auftretende Oberfranke wähnt sich weiter in Sicherheit. Um das Klima hat sich Werner Schnappauf diese Woche kümmern wollen. Und zwar um das weltweite. weiter
  • 441 Leser
TERRORPROZESS

Motassadeq steht erneut vor Gericht

Der Bundesgerichtshof muss sich erneut mit dem Fall des mutmaßlichen Terrorhelfers Al-Motassadeq beschäftigen. Dem Marokkaner könnte eine härtere Strafe drohen. weiter
  • 341 Leser
U-Bahn-unfall

Mädchen getötet

Bei einem U-Bahn-Unfall in Frankfurt am Main ist eine 13-Jährige umgekommen. Offenbar um noch einsteigen zu können, überquerte sie vom Bahnsteig gegenüber aus die Gleise. Als sie über die Kupplung zweier Waggons der stehenden Bahn steigen wollte, fuhr der Zug an und schleifte das Mädchen mit. Der Fahrer merkte nichts und fuhr bis zur Endhaltestelle. weiter
  • 564 Leser

Na Sowas . . .

Nach einer Panne beim Winterreifenwechsel ist ein 62-Jähriger mit nur drei Rädern am Auto an einer Mainzer Tankstelle vorgefahren. Der Pechvogel erklärte, wenige Tage zuvor selbst neue Räder montiert und eines wohl wieder verloren zu haben. Die Polizei riet ihm, künftig beim Reifenwechsel professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Das vierte Rad blieb weiter
  • 450 Leser
TENNIS / Federer knackt Sieben-Millionen-Marke

Nalbandian chancenlos

Titelverteidiger bei der WM fast schon aus dem Rennen
Roger Federer hat sich beim Masters Cup in Schanghai zum zweiten Sieg gezittert und damit auch einen Rekord im Herren-Tennis aufgestellt. weiter
  • 455 Leser

NAMEN - Notizen

NPD erhielt 2,5 Millionen Euro Die rechtsextreme NPD hat von 2002 bis 2005 rund 2,5 Millionen Euro an staatlichen Zuschüssen erhalten. Für das laufende Jahr erwartet Parteichef Udo Voigt mehr als 1,3 Millionen Euro, die der NPD nach dem Parteiengesetz zustehen. Der Bundestag will wegen falscher Rechenschaftsberichte für die Jahre 1998 und 1999 rund weiter
  • 440 Leser
BASKETBALL

Nationalcoach ist ausgebrannt

Die Nationalmannschaft der Basketballerinnen muss sich einen neuen Trainer suchen. Olaf Stolz, der mit seinem Team die Qualifikation für die EM 2007 geschafft hat, ist zurückgetreten. 'Es tut mir leid für die Mannschaft. Aber nach zehn Jahren im Hochleistungssport bin ich an meine Grenzen gestoßen und benötige einige Zeit, um wieder mit voller Energie weiter
  • 396 Leser
RASSISMUS

Nigerianer will in anderes Land

Die Vorkommnisse mit rassistischem Hintergrund im deutschen Fußball ebben nicht ab. Erneut steht dabei der Nigerianer Ade Ogungbure vom Nordost-Oberligisten FC Sachsen Leipzig im Mittelpunkt. Nach dem 0:1 beim VFC Plauen schlug der 25-Jährige seinen Gegenspieler Andrej Zapyshnyi nieder, weil der ihn als 'Bimbo' und 'Nigger' beschimpft haben soll. Das weiter
  • 442 Leser
TIERE / Hoffnung auf Nachwuchs in thailändischem Zoo

Panda-Porno soll Bären heiß machen

Allzu menschliche Regungen sollen auch für Chinas Petze gelten: Nach Erkenntnissen chinesischer Experten können Pornos für Pandas die in Gefangenschaft oft lustlosen Bären auf den Geschmack bringen. Das berichtete Tierforscher Liv He bei einer Konferenz über die Pandazucht in Chiang Mai in Nordthailand. Er empfahl dem dort ansässigen Zoo, seinem bisher weiter
  • 628 Leser
AKTIENMÄRKTE

Pause eingelegt

Nach neuen US-Konjunkturdaten legte der Deutsche Aktienindex (Dax) gestern eine kleine Verschnaufpause ein. Der Index übersprang zuvor die Marke von 6400 Punkten und markierte kurzzeitig ein neues Jahreshoch. Größter Dax-Gewinner waren unter anderem die Aktien des Chipherstellers Infineon. Zum einen hatten bereits die US-Halbleiterwerte gute Vorlagen weiter
  • 632 Leser
CHANCENGLEICHHEIT

Preise für Bosch und Stihl

Das Wirtschaftsministerium hat zwölf Unternehmen aus Baden-Württemberg für ihre Förderung der Chancengleichheit von Männern und Frauen ausgezeichnet. Der Stuttgarter Robert Bosch-Konzern bekam den ersten Preis in der Kategorie Großbetriebe, teilte das Ministerium mit. Nach Unternehmensangaben stellte Bosch im vergangenen Jahr genauso viele männliche weiter
  • 626 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Obermann will Service verbessern

Preise sollen sinken

Der neue Telekom-Chef René Obermann hat Kunden günstigere Preise in Aussicht gestellt. 'Wenn es uns gelingt, die Kosten zu senken, können wir unsere Preise weiter senken', kündigte Obermann an. 'Der Wettbewerb wird härter, die Preise bewegen sich nach unten.' Der 43-Jährige betonte allerdings gleichzeitig, der zuletzt von Kundenschwund geplagte Marktführer weiter
  • 660 Leser

PRESSESTIMME: Neuer Zankapfel

DIE DRESDNER NEUESTEN NACHRICHTEN SCHREIBEN ZUM KONFLIKT UM DIE PFLEGEVERSICHERUNG:
Der Zankapfel, in den derzeit gebissen wird, ist die Pflegeversicherung, an die sich die Regierung im nächsten Jahr heranwagen will. Das ist im Übrigen ein wichtiges Projekt, das Respekt verdient. Es geht um Menschen, ihre Angehörigen, ihre Würde - und um Solidarität. Jeder weiß, dass die Kassen schwächeln und die Zahl der Pflegebedürftigen zunimmt. weiter
  • 443 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen nützt WM-Pause zur 'Tour de Ländle'

Profis zum Anfassen an die Schule

Die Spielpause während der WM in Japan als Chance zur Öffentlichkeitsarbeit: Um seinen Bekanntheitsgrad in Oberschwaben zu vergrößern, schickt Volleyball-Renommierklub VfB Friedrichshafen seine Profis auf einer 'Tour de Ländle' in 14 Schulen und zu fünf Showspielen. weiter
  • 403 Leser
ZOLL / Plagiate im Millionenwert

Rekordfund im Hamburger Hafen

Gefälschte Waren werden vernichtet
Gigantischer Schlag gegen internationale Produktpiraten. Der Hamburger Zoll hat die größte je weltweit gefundene Menge gefälschter Produkte sichergestellt. weiter
  • 524 Leser
HILFSPROJEKT

Runter von der schiefen Bahn

Mit dem vor einem Jahr gestarteten Präventionsprojekt 'Zappelphilipp' für hyperaktive Kinder zeigen sich Polizei und Mediziner sehr zufrieden. Das Sozialverhalten der Kinder, die vor einer kriminellen Laufbahn geschützt werden sollen, habe sich deutlich verbessert, sagte Gerhard Ristow vom Zentralinstitut für Seelische Gesundheit. 'Die Symptome haben weiter
  • 443 Leser
VERKEHR / Freiburger Polizei fährt mit Video-Fahrrad Streife

Rüpel auf zwei Rädern im Visier

Winzige Kamera filmt Verstöße - Saftige Strafen sollen die Moral verbessern
Für Fahrrad-Rowdys sind in Freiburg schlechte Zeiten angebrochen. Seit Anfang Oktober fährt die Polizei auch mit einem Video-Fahrrad Streife. Die Beamten können mit einer winzigen Kamera auf dem Lenker die Radler aufnehmen. Ziel ist es, die Verkehrsmoral zu verbessern. weiter
  • 747 Leser
HAFTSTRAFEN

Sattelschlepper gestohlen

Fünf Mitglieder einer Diebesbande sind gestern in Heilbronn zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Die Bande hatte es auf teure Sattelschlepper abgesehen. weiter
  • 395 Leser
KULTUR

Schindhelm tritt zurück

Der Generaldirektor der Berliner Opernstiftung, Michael Schindhelm, tritt nach nur eineinhalb Jahren zurück. Das erfuhr die dpa gestern Abend aus sicherer Quelle. Damit wurde ein Bericht der 'Berliner Morgenpost' bestätigt. Grund für den Rücktritt ist offensichtlich die wiederholte Kritik des Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD) an der Arbeit weiter
  • 459 Leser
PRIVATINSOLVENZ / Reform soll Kosten sparen

Schnell aus Schuldenfalle

Einfacheres Verfahren für Vermögenslose geplant
Für hoffnungslos überschuldete Privatleute soll die Möglichkeit der Verbraucherinsolvenz vereinfacht werden. Voraussichtlich 2008 soll das neue Entschuldungsverfahren für diejenigen starten, die keinerlei Vermögen haben. Dadurch wollen die Länder Kosten sparen. weiter
  • 593 Leser

Schönheiten für die ...

...Umwelt. Kandidatinnen für die Wahl zur 'Miss Earth' haben sich kürzlich in Manila auf den Philippinen für die Umwelt stark gemacht. Die Schönheiten aus aller Welt zeigten Tafeln, auf denen strengere Gesetze und das Sparen von Energie gefordert wurden. Die Wahl soll Ende November stattfinden. weiter
  • 503 Leser

Sicher über den ...

...Winter. Ein Mitarbeiter der Freiburger Stadtgärtnerei bringt eine Palme ins Gewächshaus. Die Gärtnerei stellt insgesamt 4000 Quadratmeter für die Überwinterung mediterraner und tropischer Gewächse zur Verfügung - und ist bereits ausgebucht. Die Kunden sind Kommunen ebenso wie Privatleute. 70 Euro kostet ein Quadratmeter im Winterquartier. weiter
  • 535 Leser

So wollen sie spielen

Zypern: Morphis (Apoel Nikosia/27 Jahre/16 Länderspiele) - Lambrou(Anorthosis Famagusta/29/23), Eleftheriou (Enosis Neon Paralimni/32/12), Charalambous (PAOK Saloniki/26/20) - Theodotou (Omonia Nikosia/32/62), Michail (Apoel Nikosia/29/36), Charalampidis (PAOK Saloniki/25/28) - Makridis (Apoel Nikosia/24/22), Aloneftis (AE Larisa/23/11) - Konstantinou weiter
  • 399 Leser

STICHWORT: Alte AKW als Risiko

Beim schwedischen Atomkraftwerk Ringhals 3 handelt es sich um einen Druckwasserreaktor der Firma Westinghouse. Ähnliche Reaktoren sind auch in Deutschland im Einsatz, berichtet Thomas Breuer von Greenpeace. Zudem ist Ringhals 3 ein 'sehr altes Kraftwerk', das 1981 in Betrieb gegangen ist. Auch wenn die Ursache des Transformatorenbrands noch nicht feststeht, weiter
  • 437 Leser
NORDAFRIKA / Auftakt von Steinmeier-Reise ist Libyen

Stärkere Bindung angestrebt

Deutschland will Libyen stärker an die Europäische Union (EU) binden. Das sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) zur Eröffnung einer Wirtschaftskonferenz in der libyschen Hafenstadt Bengasi. Er hoffe, dass Libyen sich bald entschließe, der Euro-mediterranen Partnerschaft beizutreten. Steinmeiers Aufenthalt in Libyen bildet den Auftakt einer weiter
  • 460 Leser

Telegramme

fussball: Zweitligist FC Augsburg bekommt ein neues Stadion. Der auf rund 45 Millionen Euro veranschlagte Neubau soll größtenteils durch Sponsoren finanziert werden. Ministerpräsident Edmund Stoiber (CSU) hat einen staatlichen Zuschuss in Höhe von fünf Millionen Euro zugesagt. Im Sommer 2007 wird wohl mit dem Bau des Stadions mit rund 31 000 Plätzen weiter
  • 400 Leser

Tipp des tages: Umtauschrecht vereinbaren

Wer sich einen neuen Flachbildfernseher kauft, sollte bereits beim Händler ein spezielles Umtauschrecht vereinbaren. Häufig wirkt die Bildqualität in den Fachmärkten brillanter als daheim im Wohnzimmer. Das liegt nach Angaben des Fachmagazins 'Digital Fernsehen' daran, dass angesichts der hellen Leuchtröhren ein Fernseher nur im Dynamik-Modus zu Geltung weiter
  • 631 Leser
SCHWEDEN / Neuer Vorfall in Kernkraftwerk belebt die Sicherheitsdebatte

Transformatoren-Brand stoppt Atomreaktor

In Schweden ist die Debatte um die Sicherheit von Atommeilern neu aufgeflammt. Grund dafür ist ein Transformatorenbrand im Atomkraftwerk Ringhals. Ein Brand hat in der Nacht auf Dienstag einen Reaktor im schwedischen Atomkraftwerk Ringhals lahmgelegt. Menschen kamen dabei nicht zu Schaden. Das Feuer, das nach zwei Stunden gelöscht werden konnte, entstand weiter
  • 509 Leser
VERSTEIGERUNG

Uhr für 1,5 Millionen

Eine edle Armbanduhr des Schweizer Herstellers Patek Philippe hat bei einer Auktion von Christies in Genf einen Rekordpreis erzielt. Sie wechselte für 2,3 Millionen Franken (1,5 Millionen Euro) den Besitzer. Die Golduhr war 1925 als einzige dieses Modells für einen Linkshänder gebaut worden. Insgesamt wurden Uhren für 19,1 Millionen Franken versteigert. weiter
  • 421 Leser
FISCHKUTTER

Untersuchung des Unglücks

Im Falle des seit einer Woche in der Nordsee mit vier Fischern verschollenen Kutters 'Hohe Weg' ermittelt die Staatsanwaltschaft. Es gebe aber keinen Beschuldigten, sagte ein Sprecher. Unter anderem werde geprüft, ob und wer das Auslaufen des Kutters angeordnet habe. Auch eine neue Suche nach dem Wrack lief an. In Schifffahrtskreisen hieß es, zur Unglückszeit weiter
  • 489 Leser
GEMÄLDE

Unterwegs gestohlen

'Kinder mit einem Wagen', ein Gemälde von Francisco de Goya aus dem Jahr 1778, ist in den USA auf dem Weg vom Kunstmuseum in Toledo (Ohio) zum Guggenheim-Museum in New York gestohlen worden. Zum Zeitpunkt des Raubs sei das Bild in der Obhut eines professionellen Transportunternehmens gewesen, das FBI leite die Ermittlungen, hieß es. weiter
  • 502 Leser
zweite liga

Vasic nach 30 Tagen gefeuert

Nur 30 Tage nach seiner Verpflichtung ist Djuradj Vasic beim Fußball-Zweitligisten Eintracht Braunschweig entlassen worden. Fünf Niederlagen in fünf Spielen mit 2:13 Toren brachen Vasic, der im Oktober beim Regionalliga-Spitzenklub Wehen ausgestiegen war, das Genick. Heute wird Willi Reimann als neuer Coach des Tabellenletzten in Braunschweig vorgestellt. weiter
  • 431 Leser
GYMNASIEN

Verband sieht Lehrermangel

An den Gymnasien im Land fehlen nach einer Umfrage des Philologenverbands (PhV) mehrere hundert Lehrerstellen. Am stärksten vom Stundenausfall betroffen ist der Pflichtunterricht in Sport, Naturwissenschaften, Bildender Kunst und Religion/Ethik. 'Die Unterrichtsversorgung ist nicht optimal, ich halte das in einem Bundesland, das wirtschaftlich gut dasteht, weiter
  • 474 Leser
ENERGIE / Vermieter investieren kaum

Viel Verschwendung

Der Energieverbrauch deutscher Haushalte steigt. Die Gründe: größere Wohnflächen, wachsende Zahl an Elektrogeräten und sorgloser Umgang mit Energie. weiter
  • 742 Leser

Vorsicht bei Steuerschätzung

Der Bundesrechnungshof hat das Verfahren der Steuerschätzung der Bundesregierung kritisiert. Das 'Vorsichtsprinzip bei der Schätzung und Veranschlagung der Steuereinnahmen' solle stärker berücksichtigt werden, mahnte er in einer Untersuchung für den Haushaltsausschuss des Bundestags. Die Ergebnisse des Arbeitskreises Steuerschätzung lagen in den vergangenen weiter
  • 349 Leser
JUGEND

Warnung vor Solarien

Strahlenschutzexperten fordern ein Solarien-Verbot für Jugendliche unter 18. 'Je früher Kinder übermäßiger UV-Bestrahlung ausgesetzt sind, umso schneller kriegen sie Hautkrebs', sagte Dermatologe Eckart Breitbart bei einem Kongress in Hamburg. Künstliche UV-Strahlung könne ein Vielfaches der Mittagssonne am Äquator betragen. Die Haut merke sich im Laufe weiter
  • 435 Leser
GERICHT / Zuschauer beklatschen Auschwitz-Leugner

Wegen Volksverhetzung angeklagt

Weil er den millionenfachen Mord an Juden in der NS-Zeit systematisch bestritten haben soll, muss sich ein 42-jähriger Chemiker in Mannheim vor Gericht verantworten. weiter
  • 522 Leser
KONJUNKTUR

Weniger Schwung

Das Wirtschaftswachstum hat im dritten Quartal an Schwung verloren. Von Juli bis September wuchs das Bruttoinlandsprodukt (BIP) gegenüber dem zweiten Quartal um real 0,6 Prozent, berichtete das Statistische Bundesamt. In den ersten beiden Quartalen war es um 0,8 und 1,1 Prozent gestiegen und somit so stark wie seit dem Jahr 2000 nicht mehr. weiter
  • 530 Leser
SENDER / Der Westdeutsche Rundfunk sucht einen neuen Intendanten

Wer passt in Fritz Pleitgens Schuhe?

Bisher ist alles streng geheim: Für die Wahl des künftigen WDR-Intendanten gibt es noch keine offiziellen Kandidaten. Unter den Anwärtern sind mindestens zwei ausgewiesene Journalisten - sie könnten nach Friedrich Nowottny und Fritz Pleitgen die Kontinuität wahren. Der größte Sender innerhalb der ARD bekommt einen neuen Chef. Der Rundfunkrat des Westdeutschen weiter
  • 429 Leser
FRANKREICH / Nobelhotel 'Fouquets Barrière' in Paris eröffnet

Wers hat, kann für 15 000 Euro nächtigen

Wer in Paris nobel nächtigen will, der kann zwischen einigen Hotels der obersten Preisklasse wählen. Jetzt kam auch noch das 'Fouquets Barrière' hinzu. weiter
  • 415 Leser
DÜRR / Geringer Auftragseingang

Wieder Überschuss erzielt

Der Lackieranlagenspezialist Dürr hat in den ersten neun Monaten 2006 einen Überschuss von 100 000 EUR erzielt. Im Vorjahr hatte es noch einen Fehlbetrag beim Nettoergebnis in Höhe von 14 Mio. EUR gegeben, teilte das Unternehmen mit. Allein im dritten Quartal sei ein Überschuss von 3,4 Mio. EUR erreicht worden. Auch das Ergebnis vor Steuern und Abgaben weiter
  • 601 Leser

Zahlen+fakten

Vorzügliche Zahlen bei Fraport Mit vorzüglichen Geschäftszahlen für die ersten neun Monate hat der Frankfurter Flughafenkonzern Fraport überrascht. Der Nettogewinn kletterte um 48 Prozent auf 200 Mio. EUR. Der Umsatz stieg um 3,6 Prozent auf 1,6 Mrd. EUR. Die Jahresprognose wurde leicht angehoben. Hochtief gut im US-Geschäft Deutschlands größter Baukonzern weiter
  • 581 Leser
MVV / Energiekonzern legt gute Zahlen vor

Ziele übertroffen

Nach guten Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr will der Mannheimer Energieversorger MVV sein operatives Ergebnis weiter erhöhen und die Preise bis zum kommenden Sommer stabil halten. Demnach stieg der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 2005/06 auf 2,28 Mrd. EUR (Vorjahr: 1,96 Mrd. EUR), das Ergebnis vor Zinsen und Steuern auf 201 Mio. EUR (Vorjahr: weiter
  • 641 Leser
HAUSHALTE

Zu viel Energie verschwendet

Privathaushalte verschwenden Energie und Fläche. Das belegt die umweltökonomische Gesamtrechnung, die das Statistische Bundesamt mit dem Umweltbundesamt vorstellte. Danach ist der Energieverbrauch der Haushalte für das Wohnen 1995 bis 2005 um 3,5 Prozent gestiegen. Grund dafür sind die zunehmende Wohnfläche und die wachsende Ausstattung der Haushalte weiter
  • 405 Leser

Zur Person

Konrad Fuchs, der älteste Baden- Württemberger und der älteste Priester Deutschlands, ist im Alter von 109 Jahren im Pflegeheim des Klosters Hegne gestorben. Er sei am Montagabend friedlich entschlafen, sagte eine Heimsprecherin. Fuchs wurde am 15. Oktober 1897 im heutigen Konstanzer Stadtteil Dingelsdorf geboren. 1923 wurde er zum Priester geweiht, weiter
  • 486 Leser
AUSSTELLUNGEN / Messe-Ausbau in Friedrichshafen

Zwei neue Hallen

Die Messe Friedrichshafen wird ausgebaut. Im Herbst 2008 will man am Bodensee fertig sein - und sich unter die größten zehn deutschen Messeplätze einreihen. weiter
  • 348 Leser
TEUERUNG

Ölpreis dämpft Inflation

Der Rückgang der Ölpreise hat die Inflation in Deutschland im Oktober gebremst. Die Verbraucherpreise legten im Vergleich zum Vorjahresmonat nur um 1,1 Prozent zu, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Bei Ausklammerung von Mineralölprodukten hätte die Teuerung 1,6 Prozent betragen. Die Statistiker korrigierten damit ihre erste Prognose weiter
  • 603 Leser

Leserbeiträge (2)

Die goldenen Rosen Gmünds

"Trotz steigender Steuereinnahmen Kürzungen zuzustimmen, welche das städtische Personal zunehmend mehr belastet, verursacht Bauchgrimmen bei jedem Stadtrat. Um so mehr beeindruckt, dass die bei etlichen Kürzungsrunden nicht verschont gebliebene Stadtbibliothek vor kurzem sogar etwas länger als vorgesehen offen blieb und dabei eine so glänzende städtische weiter
  • 594 Leser

Enttäuscht beim Guggentreff

"Mein Mann und ich sind extra nach Schwäbisch Gmünd gefahren, um uns das Spektakel am 11. November anzusehen. Wir sind vor ein paar Jahren per Zufall zu diesem Ereignis gekommen, deswegen haben wir uns gesagt, wir richten es ein, dass wir wieder dabei sind. Was da nun am Marktplatz trotz Regen abgelaufen ist, kann ich nicht nachvollziehen. Die Gruppen, weiter
  • 750 Leser