Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 29. November 2006

anzeigen

Regional (60)

Die Sängerin Elke Gelhardt präsentiert mit ihrer band live Stücke ihrer aktuellen CD auf dem Schönblick. Ihr Konzert beginnt am Samstag, 2. Dezember um 19.30 Uhr. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. Mehr Info zur Künstlerin unter www.elke-gelhardt.de. Weihnachtsmarkt Der 4. Bären (Weihnachts-)-Markt in Lindach öffnet am Samstag, 2. Dezember seine weiter
Beim großen Chorkonzert zur Adventszeit in St. Franziskus singen am Samstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr die St.-Michael-Chorknaben, der katholische Kirchenchor St. Konrad (Lorch), der katholische Kirchenchor St. Blasius (Spraitbach) und der Gemischte und Männerchor der Chorgemeinschaft Kuchen. Kartenvorverkauf: Pfarrbüro St. Franziskus und Schuhhaus Herzer. weiter
Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) zeigt in den Räumen der Hauptverwaltung Werke des Fotografen Michael von Hassel. Eröffnet wird die Ausstellung am heutigen Mittwoch um 19.30 Uhr durch das Model Gitta Saxx. Michael von Hassel gibt Blicke hinter die Kulissen frei und sucht das Unwirkliche. Kurnachgespräch Trotz eines Unfalls der Referentin findet das Kurnachgespräch weiter
  • 106 Leser

"Aktion sichere Stadt" heute im Radio

Der Förderverein "Aktion sichere Stadt" präsentiert sich heute zwischen 17 und 18 Uhr im Ulmer Schwabenradio. Dabei spricht Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, 1. Vorsitzender des Präventionsvereins, auch über das Benefizkonzert des Landes-Polizeimusikkorps, das am 3. Dezember um 16 Uhr im Münster steigt. weiter
  • 232 Leser
BASAR / Else Gumz stellte nahezu alle Dinge für den Basar selbst her

"Stricken tu ich das ganze Jahr"

Der Basar der evangelischen Kirchengemeinde hat inzwischen schon Tradition. Rechtzeitig vor dem ersten Advent konnten sich die Mögglinger Bürger beim Bazar im Gemeindesaal der evangelischen Christuskirche mit allerlei Dingen eindecken. weiter
  • 121 Leser
HILFE / Tierherberge Donzdorf setzt sich ein

2000 Hunde gerettet

Die Tierherberge Donzdorf hat in Zusammenarbeit mit der Tierhilfe Süditalien und vielen tollen Menschen in einer Blitzaktion 2000 Hunde vor dem Hungertod gerettet. weiter

4. Weihnachtsmarkt in Großdeinbach

Der 4. Großdeinbacher Weihnachtsmarkt wird am Sonntag, 3. Dezember auf dem Vorplatz des Bezirksamtes eröffnet. Der Tag beginnt um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der evangelischen Kirche. Um 11.30 Uhr wird der Weihnachtsmarkt von der "Capella Nova" musikalisch eröffnet. Kinder können von 12.30 bis 14.30 Uhr in der evangelischen Kirche Kerzenziehen. weiter

Aalener CDU sucht neuen Vorsitzenden

Bei den Aalener Christdemo- kraten werden die Weichen neu gestellt. Peter Peschel gibt die Kernstadt-CDU ab, um sich auf den Stadtverband zu konzentrieren. Nachdem Thomas Wagenblast für dieses Amt nicht kandidiert, ist der Stadtrat und Rechtsanwalt Karl Franke der einzige Bewerber. Wagenblast hat eine Referatsleitung im Stuttgarter Staatsministerium weiter
  • 107 Leser
KONZERT / Für guten Zweck

Adventsmusik in Zimmerbach

Die atmosphärische Ausstrahlung der katholischen Pfarrkirche Sankt Cyriakos, die gute Akustik und eine Orgel mit einer ansprechenden Klangnuance, haben die Zimmerbacher Kirchenchorleiterin Isolde Mundl inspiriert, ein Konzertprogramm für die Adventszeit zusammenzustellen. weiter

AGV 1964/65 Rechberg unterwegs

Der AGV 1964/65 startete seinen Ausflug bei strahlendem Sonnenschein zu einer gemütlichen Planwagenfahrt durch den "schwäbischen Wald". Nach zweieinhalbstündiger Fahrt inklusive einer Mühlenbesichtigung konnte man sich dann anschließend bei einem zünftigen Vesper stärken. weiter
  • 241 Leser

Alte chinesische Bewegungskunst

Die VHS Außenstelle Leinzell bietet am Dienstag, 5. Dezember, um 19.45 Uhr in der Realschule Leinzell, einen T'ai-chi-Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene an. Dabei soll gelernt werden, wie durch die alte chinesische Bewegungskunst mehr Gelassenheit und Ausgeglichenheit erlangt werden kann. Das eigene Körperbewusstsein soll entdeckt werden. Anmeldungen weiter

Auto beschädigt

In der Nacht zum Freitag wurde ein im Ritterweg geparkter Wagen von einem Unbekannten zerkratzt. Sachschaden: rund 4000 Euro. weiter

Auto beschädigt

Am Montag wurde in der Zeit zwischen 10 bis 12.50 Uhr ein roter Mercedes, der auf dem Parkplatz des Schulzentrums Schäfersfeld geparkt war angefahren. Der Wagen wurde im Bereich der hinteren Stoßstange bzw. des hinteren rechten Kotflügels beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 500 Euro. Zeugenhinweise bitte an den Polizeiposten Lorch. weiter
  • 197 Leser

Basar für die "Dienerinnen der Armen"

Gut besucht war am Wochenende der "Eine-Welt-Markt" im katholischen Gemeindehaus auf dem Rehnenhof. Angeboten wurden selbst gefertigte Handarbeiten, Adventsgestecke sowie Waren mit fairen Preisen aus Entwicklungsländern. Zudem sang der Kinderchor "Kunterbunt". Der Basar lief zugunsten der "Dienerinnen der Armen" in Indien. Das Projekt will Bedürftigen weiter

Buchvorstellung und Konzert

Die Gemeinde Waldstetten stellt das neue Heimatbuch "Waldstetter Hausnamen - Erinnerungen an Alt-Waldstetten" von Konrektor i.R. Albert Burkhardt am Sonntag, 10. Dezember, um 11.15 Uhr in der Stuifenhalle offiziell vor. Dazu lädt die Gemeinde ein. Die Einführungsrede zur Buchveröffentlichung wird Professor Dr. Ulrich Müller halten. Die musikalische weiter
LITERATUR / Neues Buch über Josef Mühlberger als Übersetzer

Die Sprache als Brücke

"Wintersaat" heißt der neueste Band der Literaturwissenschaftlerin Susanne Lange-Greve über den sudetendeutschen Schriftsteller Josef Mühlberger. Gestern stellte die Autorin das Werk "Josef Mühlberger als Übersetzer. Ein Einblick in den Nachlass" im Schriftgutarchiv Ostwürttemberg in Heubach-Lautern vor. weiter

Diskussion mit Bürgermeister Maier

Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Verkehr sind Themenbereiche, die auch auf kommunalpolitischer Ebene diskutiert werden und auf das Leben aller Bürger der Gemeinden Einfluss nehmen. Deshalb laden die Ortsvereine der SPD-Rosenstein am Freitag um 19.30 Uhr in die Dorfschenke Buch zu einem Bürgergespräch ein. Als Referent konnte der SPD-Fraktionsvorsitzende weiter

Drei auf einen Streich

Eine Taxi-Fahrerin bremste am Montag, gegen 9.30 Uhr auf der B 29 in Höhe der Pfitzerkreuzung stark ab, da sie, wie sie sagt, einem von der Pfitzerstraße her kommenden Bus die Einfahrt ermöglichen wollte. Zwei Autofahrer hinter ihr bemerkten dies zu spät und fuhren auf. Gesamtschaden: zirka 3400 Euro. weiter
  • 219 Leser
WEIHNACHTSMARKT / Kindergärten führen Theater- und Krippenspiele auf

Ein lebendiger Adventskalender

Mit der Advents- und Weihnachtsaktion der Touristik und Marketing GmbH (T & M), dem lebendigen Adventskalender wird der Gmünder Weihnachtsmarkt in diesem Jahr vom Montag, 4. bis Mittwoch, 20. Dezember um ein Glanzlicht ergänzt. weiter
  • 100 Leser

Einbruch bei Juwelier

In ein Juweliergeschäft in der Bocksgasse drangen am Dienstag gegen 3 Uhr unbekannte Täter mit brachialer Gewalt ein. Sie entwendeten aus der Schaufensterauslage hochwertigen Schmuck im Werte von mehreren tausend Euro. Hinweise auf die Täter erbittet die Kripo Schwäbisch Gmünd unter 07171/358-0. weiter
  • 231 Leser

Einbruch in Werkstatt

Übers Wochenende wurde in eine Werkstatt in Leinzell eingebrochen. Gestohlen wurden mehrere Geräte, darunter ein Motortest-, ein Abgasprüf-, ein autogenes Schweiß- und ein Schutzgasschweißgerät mit Zubehör. Zum Abtransport wurde ein Fahrzeug benutzt. Der Wert der gestohlenen Geräte beträgt mehrere tausend Euro. weiter
  • 194 Leser
ELISABETHENVEREIN / Weihnachtsmarkt in der Römerhalle

Für den guten Zweck

Der Weihnachtsmarkt in Böbingen hat inzwischen eine lange und gute Tradition. Zum neunzehnten Mal bietet der Elisabethenverein am 3. Dezember 11 Uhr in der Römerhalle den Markt, mit dem soziale Projekte unterstützt werden. weiter

Geld sammeln fürs Schullandheim

Die Klasse 7 c der Realschule Leinzell veranstaltet am Samstag, 2. Dezember, von 9.30 Uhr bis 16 Uhr bei der Firma "Blech Repair" in Brainkofen, Osterwiesenstraße 44, einen Verkauf von Weihnachtsgebäck und anderen Leckereien. Der Erlös des Verkaufs ist für den bevorstehenden Schullandheimaufenthalt gedacht. Die Schüler der Realschule würden sich über weiter
TENNISABTEILUNG BETTRINGEN / Die neue Traglufthalle

Gelungener Auftakt

Die Meinung über die im Oktober dieses Jahres eingeweihte Tennistraglufthalle zum 30-jährigen Jubiläum der Tennisabteilung Bettringen war bei den über 300 Besuchern beim Tag der offenen Tür einhellig: "In dieser Halle macht das Tennisspielen auf Sand einfach Spaß." weiter

Gerhard Gölz feierte den 75. Geburtstag

Gerhard Gölz jüngst feierte seinen 75. Geburtstag. Große Jubelveranstaltungen sind seine Sache aber nicht. Vielmehr beging Alfdorfs Bürgermeister a.D. seinen Ehrentag ruhig und bescheiden in seinem Haus in Alfdorf-Brech. Dennoch ließen es sich zahlreiche Gäste nicht nehmen, dem Jubilar persönlich zu gratulieren. Auch Bürgermeister Michael Segan überbrachte weiter

Gmünder Schreinerinnung in Heidelberg

Der Jahresausflug 2006 führte die Schreinerinnung nach Heidelberg, wo man im Rahmen einer schwungvollen Stadtführung die historische Innenstadt kennen lernte, unter anderem das Geburtshaus des Reichspräsidenten Friedrich Ebert, das einen Eindruck der Wohn- und Arbeitsverhältnisse eines früheren Handwerkerhaushalts vermittelte. Bei strahlendem Sonnenschein weiter
PARLER-GYMNASIUM / Europameisterschaft im "Debating"

Gmünder sind dabei

Das Parler-Gymnasium ist mit einer Gruppe junger Leute vom 26. November bis 2. Dezember bei den "European Open 2006" im "Debating" vertreten. Am 30. November sind 20 Teams aus Europa, Kanada und Israel in Gmünd, um ihren Champion zu ermitteln. Debattiert wird ab 15 Uhr in den Räumen des Landesgymnasiums für Hochbegabte. weiter
STADTHALLE / Heubacher Gemeinderat kann sich nicht zu einem Grundsatzbeschluss durchringen

Gremium stimmt für die Buslösung

Eine Grundsatzdiskussion war es wohl, die der Heubacher Gemeinderat gestern in Sachen Stadthalle führte. Jedoch den von Bürgermeister Klaus Maier gewünschten Grundsatzbeschluss für eine Sanierung der Halle, den trafen die Stadträte nicht. Sie möchten erst sehen, wie andere Städte ähnliche Probleme gelöst haben. weiter
  • 133 Leser
GUTEN MORGEN

Heiße Maronen

Gibt es sie noch, die Weihnachtsmarktstände mit Esskastanien? Früher galt das als Delikatesse. Man kam, wärmte sich kurz am Stand auf, sagte "einmal bitte" und hatte eine Tüte der heißen Köstlichkeiten in der Hand. Im Trend liegen die Maronen nicht mehr. Aber immer noch gibt es Leute, die sich mit der Zubereitung zuhause beschäftigen. Vielleicht findet weiter
NEUVORSTELLUNG / Doris Jannausch taucht in die Vergangenheit ein

Jugendliebe dringend gesucht

Weit über 100 Bücher hat Autorin Doris Jannausch bereits auf den Markt gebracht. Jetzt ist ihr neuestes Werk erschienen: "Jugendliebe dringend gesucht", heißt es. Humorvoll geschrieben, macht sich in diesem eine Malerin auf zu einer Reise in die eigene, amouröse Vergangenheit. weiter
  • 124 Leser

Kabarettduo Kabbaratz in Iggingen

Die Kabarettreihe des Regionalen Bildungszentrums der Gmünder VHS geht weiter. Am Freitag, 15. Dezember, um 20 Uhr ist Weihnachtskabarett mit dem Titel "Ich find's so schön, wenn der Baum brennt" im Bürgersaal der Gemeinde Iggingen angesagt. Karten sind erhältlich im Rathaus Iggingen, Telefon (07175) 92080, in der Buchhandlung Stiegele in Schwäbisch weiter

Kind angefahren

Gegen 12.35 Uhr am Montag befuhr ein Autofahrer die Wetzgauer Straße in Richtung Gmünd. Auf Höhe Gebäude Nr. 39 lief ein Sechsjähriger auf die Fahrbahn. Der Junge wurde beim Zusammenstoß leicht verletzt und in die Stauferklinik gebracht. Am Fahrzeug entstand Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 183 Leser
MOZARTSCHULE / Vorbereitung für den Start ins Berufsleben

Kompetenz für den Einstieg

Die Achtklässler der Mozartschule konnten in ihrem einwöchigen Berufsvorbereitungsprojekt wichtige Erfahrungen für ihr späteres Berufsleben sammeln. Die Klassenlehrer hatten dzau ein umfangreiches Programm zusammen gestellt. weiter

Laterne für den Bürgermeister

Eine Laterne, keine rote, wie der Fritz Krauß extra betonte, bekam Bürgermeister Klaus Maier gestern von den Stadtmüttern und -vätern überreicht: für 20 Jahre als Schultes in Heubach. Die Laterne sei Symbol für Licht, für Wärme, aber auch für Orientierung - und Erleuchtung, sagte Fritz Krauß. Zudem könne man manchem Zeitgenossen heimleuchten. Er dankte weiter
ÖKUMENE / Lebendiger Advenstkalender in Eschach

Licht und Freude

Kann man sich vorstellen, dass man Geborgenheit erleben kann - trotz Dunkelheit und Kälte? Wenn nicht, dann hat man wohl noch keinen Abend beim "Lebendigen Adventskalender" erlebt. Jedes Jahr fanden viele Menschen den Weg hinaus in die Dunkelheit zu den Fenstern, die in Eschach für das ökumenische Projekt "Lebendiger Adventskalender" geschmückt wurden. weiter
  • 103 Leser
REGIONALVERSAMMLUNG / Gleitschirm und Hängegleiter

Lob für Rembold

Zufriedene Gesichter bei den Gastgebern der Regionalversammlung: in angenehmer Atmosphäre trafen sich 80 Flieger aus ganz Baden-Württemberg, um sich über aktuelle Themen auszutauschen und die Delegierten zu wählen. weiter
REISE / Die Tourismuswirtschaft will die Katalogpreisbindung kippen - Was bedeutet dies für Kunden und Reisebüros?

Mehr Aufwand für die Urlaubsplanung

Die deutsche Tourismuswirtschaft will die bisher festen Katalogpreise abschaffen und damit spätere Preiserhöhungen ermöglichen. Was halten Gmünder Reisebüros von diesem Ansinnen? weiter
BIENENZÜCHTERVEREIN FRICKENHOFER HÖHE / Herbstversammlung

Mitgliederzahl erhöht

Imker des Bezirksbienenzüchtervereins Frickenhofer Höhe trafen sich zur Herbstversammlung im Gasthaus "Lamm" in Eschach. Mit 40 Anwesenden war die Versammlung gut besucht. Der Vorsitzende Professor Josef Haas eröffnete die Veranstaltung. weiter

Nachfrage nach Hellers Zirkus

Von 27. Januar bis 24. März gastiert André Hellers magisches Zirkusereignis "Afrika, Afrika" auf dem Cannstatter Wasen. Bereits zwei Wochen nach dem Start des Kartenvorverkaufs sind schon 20 000 Tickets bestellt worden. Rund 750 000 Menschen werden die Zirkusshow bis zum Stuttgarter Gastspiel gesehen haben. Tickets für Stuttgart sind erhältlich an allen weiter

Neue Rettungsschwimmer und Ersthelfer ausgebildet

In den vergangenen Wochen war das Gschwender Hallenbad und der DLRG- Schulungsraum Veranstaltungsort für Rettungsschwimmausbildung. Insgesamt zwölf Teilnehmer übten unermüdlich unter der Leitung von Michael Wendel, um die Rettungsschwimmabzeichen der Stufen Bronze und Silber zu erreichen. Ganz freiwillig waren die Anwärter für die Abzeichen aus den weiter
JOHANNISTURM / Einbau der Treppe hat begonnen

Nun geht's aufwärts

Nun geht's aufwärts mit dem Einbau der Treppe in den Johannisturm: Gestern wurden die ersten Teile der neuen stählernen Aufstiegshilfe in den Kirchenbau eingebracht. weiter

Oboenquartett begeistert im QLTourraum

Das Limesoboenquartettt begeisterte am Wochenende ein kleines, aber feines Publikum im Heubacher QLTourraum. Mit Stücken von Antonin Dvoràk, natürlich Wolfgang Amadeus Mozart spannten sie den musikalischen Bogen zu Claude Debussy, Swan Hennessy, Wolfgang Schröder und John Lennon & Paul McCartney. Diesen wahrhaftigen Ohrenschmaus bereiteten weiter
RENTENINFORMATION / BW Bank holte den Rentenexperten Lothar Opitz in den Stadtgarten

Ohne Moos im Alter nix los

Zu meinen, "Ich zahl' ja laufend Rentenbeiträge, da kann nix passieren", sei ein Trugschluss. Die Renteninformation, vorausgesetzt sie werde richtig gelesen, sei jedem eine Warnung. "Das kann man gar nicht drastisch genug rüberbringen", meinte der Experte Lothar Opitz und setzte dies bei der Veranstaltung der BW Bank am Montag Abend in die Tat um. weiter
  • 105 Leser
GERICHT (I) / 3000 Euro Nachnahmezahlungen verschwunden

Pakete als Geldquelle

Wo sind die 3088 Euro geblieben, die bei Paketempfängern in einer Gemeinde nördlich von Gmünd als Nachnahmekosten einkassiert wurden? Offenbar sind sie in dunkle Kanäle versickert, doch der beschuldigte Postbote bestreitet heftig, sie unterschlagen zu haben. weiter

Sich "Advents-Zeit" nehmen

Während des Adventsmarktes laufen mittwochs und samstags jeweils um 17.30 Uhr zehnminütige, ökumenischen Kurzandachten in der Johanniskirche. Am 2., 9. und 13. Dezember hält die Besinnung ein Vertreter der katholischen Kirche; am 6., 16. und 20. Dezember sind Geistliche der evangelischen Kirche dran. weiter
  • 185 Leser
ORTSCHAFTSRAT HERLIKOFEN / Mit dem Jugendraum geht's aufwärts

Spielregeln kommen an

Positive Nachricht im Ortschaftsrat in Sachen Jugendraum: Mit neuem Konzept und professioneller Betreuung gelang nach den Sommerferien ein Neustart. Bis jetzt gab's keine Probleme. Die Mitarbeiter der Einrichtung berichteten. weiter
  • 105 Leser

SurroundRouter bei Optik-Hörgeräte Sterz

Das persönliche Hörumfeld ist entscheidend für die Anpassung eines Hörsystems, denn jedes ist so individuell wie sein jeweiliger Träger. Optik- und Hörgeräte Sterz ist jetzt in der Lage mittels des GN Otometrics SurroundRouters Hörsituationen individuell nachzubilden und damit ein Hörsystem auf die persönlichen Bedürfnisse des Trägers anzupassen, auch weiter
  • 126 Leser
ORTSCHAFTSRAT HOFEN / Unternehmer will 3,5 Millionen Euro ins Gewerbegebiet östlich des Kellerhauses investieren

Tankstelle und McDonald's in Oberalfingen

Auf dem seit Jahren brach liegenden Gewerbegebiet "Östlich Kellerhaus" soll schon im kommenden Sommer ein McDonald's und eine Shell-Tankstelle öffnen. weiter
  • 116 Leser
GERICHT (II) / Verschwundene und vorhandene Beweismittel

Trick mit Tesa?

Mit einem raffinierten Trick soll ein Mann den Geldwechselautomat in einem Gmünder Spielsalon um 1950 Euro erleichtert haben. Die Spurenlage, die gestern vor dem Gmünder Amtsgericht erörtert wurde, gestaltete sich aber etwas verwirrend. Ein DNA-Test soll Klarheit bringen. weiter
  • 121 Leser

Unachtsam aus Feldweg ausgefahren

Bei einem Unfall am Montag bei Alfdorf entstand ein Schaden in Höhe von 12 000 Euro. Beim Ausfahren aus einem Feldweg zwischen Alfdorf und Adelstetten missachtete ein 49 Jahre alter Fahrer die Vorfahrt eines Anderen. Dabei kam es zur Kollision. Der Vorfahrtberechtigte erfasste den anderen Wagen und wurde dadurch auf die gegenüberliegende Wiese geschleudert, weiter
STADTENTWICKLUNG / Heute Vor-Ort-Termin in Gmünd für mehr als 90 interessierte Planungsbüros - aber:

Verwirrung um Gartenschau-Wettbewerb

Verwirrung um den Landesgartenschau-Wettbewerb: Wenn heute mehr als 90 Büros nach Gmünd kommen, die am Ideenwettbewerb für die Gartenschau mitmachen wollen, muss zunächst einmal der Text für den Wettbewerb geändert werden, den die Büros vorab erhalten haben. Denn dieser entspricht nicht dem Gemeinderatsbeschluss. Wer den Text jedoch verändert hat, "das weiter
  • 113 Leser

Viele Einzelhändler haben geschlossen

In den vergangenen gut zehn Jahren haben 75 Einzelhandelsgeschäfte in Göppingen geschlossen - ungewöhnlich viele im regionalen Vergleich, stellt eine Studie der Gesellschaft für Markt- und Absatzanalyse (GMA) fest. Während Lagen wie der Marktplatz durchaus Magnetfunktion hätten, bröckle das Ladenangebot in den Nebenstraßen immer weiter. Die Gutachter weiter

Viele Jahre für die Chorknaben aktiv

Der Verein der Freunde der Stankt-Michael-Chorknaben ehrte bei der Mitgliederversammlung laangjährige Mitglieder. 40 Jahre dabei sind Helmut Baur, Michael Blattner, Anton Flaig, Klaus Grimminger, Erich Kingerter, Werner Kolb, Hermann Müller, Helmut Schoch, Josef Vogt, Hilde Nuding. 25 Jahre: Siegfried Gold, Peter Klonner, Dieter Köhler, Hans Lasermann, weiter

Vorfahrt missachtet

Beim Einbiegen von der Rektor-Klaus- in die Rechbergstraße nahm am Montag, gegen 8 Uhr ein Autofahrer einem von rechts kommenden Wagen die Vorfahrt und es "krachte". Schaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 141 Leser
INTERVIEW / IHK-Hauptgeschäftsführer Klaus Moser zur Lage der Wirtschaft

Vorzügliche Zusammenarbeit

Über die Situation in der Wirtschafts- und Planungsregion Ostwürttemberg spricht Rainer Wiese mit dem Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer in Heidenheim, Klaus Moser. weiter
  • 339 Leser
REGION / Ein Überblick über die Weihnachtsmärkte in Stuttgart und dem Rems-Murr-Kreis

Wettschmücken und Geschenkwelten

Ob Märchenfiguren oder Designwelt, ob Vereine oder professionelle Standbetrieber: In der Adventszeit bieten Weihnachtsmärkte vielseitige Attraktionen. Hier ein Überblick über die Weihnachtsmärkte in Stuttgart und im Rems-Murr-Kreis. weiter
ST. KONRAD / Traditioneller Weihnachtsbasar in Lorch

Wieder ein voller Erfolg

Die katholische Kirchengemeinde St. Konrad Lorch hatte ihren traditionellen Bazar in der Stadthalle Lorch organisiert. Es gab wieder eine Menge zu sehen, zu kaufen, zu essen und zu gewinnen. weiter

Regionalsport (18)

VON ALEXANDER HAAG
Frank Wormuth hat es gerade nicht leicht. Seit der 1:4-Pleite bei den Stuttgarter Kickers wird auch seine Person mehr denn je hinterfragt. "Natürlich mache ich mir Gedanken, aber ich verfalle nicht in Panik", sagt der Trainer des VfR Aalen. "Schließlich wirft man mir nur die Ergebnisse vor, sonst nichts." Wormuth muss dennoch den letzten Spieltag in weiter
HANDBALL / Württembergliga - TV holt ein 20:20

Bargau wehrt sich

Nach zuletzt fünf Niederlagen in Folge erkämpften sich die Damen des TV Bargau in der Handball-Württembergliga mit 20:20 einen Punkt gegen die HSG Deizisau/Denkendorf. weiter
  • 137 Leser
TISCHTENNIS / Damen-Verbandsklasse - Untergröningen gegen Herrlingen: remis

Blatt zweimal gewendet

Dramaturgisch kaum zu überbieten trennten sich die gastgebenden Damen vom TSV Untergröningen nach 5:0-Führung und 5:7-Rückstand vom TSV Herrlingen in der Tischtennis-Verbandsklasse mit 7:7. weiter
SCHULSPORT / Fußball - Jugend trainiert für Olympia

Bohlschule Erster

Bei traumhaften Fußballwetter ging das "Jugend trainiert für Olympia"-Kreisfinale im Wettkampf II/2 über die Bühne. Auf dem Bettringer Kunstrasenplatz traten die drei besten Teams aus dem Ostalbkreis gegeneinander an und spielten um den Titel des Kreismeisters der Jahrgänge 1991 bis 1993 der Haupt- und Förderschulen. weiter
  • 329 Leser
LEICHTATHLETIK / Was zeichnet die Talentschmiede TSV Hüttlingen aus?

Dieter Baumann ist neugierig

Ans Aufhören mit dem Leistungssport denken die Junioren-EM- und -WM-Teilnehmer Manuel Ilg und Arthur Abele nicht. An ihre Zukunft schon. Olympiasieger Dieter Baumann will mehr darüber wissen - und besuchte die beiden gestern in Hüttlingen. weiter
  • 305 Leser
LEICHTATHLETIK / Unger in Gmünd ausgebucht

Elemente vernetzt

Voll besetzt ist der Nikolaus-Lehrgang am 9. Dezember in der Gmünder Sporthalle: Mit Stargast Tobias Unger hat WLV-Lehrwart und Organisator Fred Eberle voll ins Schwarze getroffen. weiter
SCHIESSEN / Sportpistole - Nur Wißgoldingen hält in der Bezirksliga vorne mit

Fast alle ganz hinten

In der Bezirksliga Sportpistole hält nur die SK Wißgoldingen vorne mit. Die restlichen vier Kreisvereine sind in der unteren Tabellenhälfte zu finden. Die SG Hussenhofen ist in der Kreisliga nur noch knapp vorn. Göggingen II hat Tuchfühlung zum Ersten. weiter
HANDBALL / Kreisliga A - Heubach siegt in Hüttlingen

Immer die richtige Antwort

Einen verdienten 25:19-Auswärtserfolg feierte der 1. Heubacher Handball-Verein in der Kreisliga A bei der Reserve des TSV Hüttlingen. weiter
  • 135 Leser
HANDBALL / Bezirksliga Frauen - SGB spielt 18:18

In Böhmenkirch zu schwach

Von ihrer schwächsten Seite zeigten sich die Bettringer Bezirksliga-Handballdamen bei ihrem mühsamen 18:18-Unentschieden in Böhmenkirch. weiter
HANDBALL / Landesliga - Der TSV Alfdorf schickt die TG Hofen mit 30:28 nach Hause

Individuelle Stärke gibt Ausschlag

Mit einem 30:28-Erfolg über die TG Hofen baut der TSV Alfdorf seine Siegesserie aus und setzt sich vorläufig im oberen Tabellendrittel der Handball-Landesliga fest. weiter
HANDBALL / GT und Schwäpo verlosen Karten

Inga Frey dabei

Handball der Extraklasse wird am Sonntag um 16.30 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle zu sehen sein. Die Damen des Bundesligisten Frisch Auf! Göppingen treffen auf den Zweitligisten TuS Metzingen. weiter
  • 265 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse - TSB besiegt die SG 37:33

Lange war's eng

In einem temporeichen Derby behielt am Ende der Gast TSB Gmünd II mit 37:33 die Oberhand gegen Gastgeber SG Bettringen II und behauptete damit weiterhin den ersten Tabellenplatz in der Handball-Bezirksklasse. weiter
SCHULSPORT / Schwimmen, Kreismeisterschaften

Nur sechs dabei

Die Schwimm-Kreismeisterschaften im Schulsport im Wettkampf I (Jahrgänge 1991 und älter) und Wettkampf III (Jahrgänge 1992 bis 95) wurden im Gmünder Hallenbad ausgetragen. weiter
SCHIESSEN / Kreisligen Luftgewehr - Zweimal geht SVG aus Spitzenduellen gegen Waldstetten als Sieger hervor

Viermal Göggingen an der Spitze

Gögginger Mannschaften liegen in der Luftgewehr-Kreisoberliga, Kreisliga A I und Jugendligen vorn. In der Kreisliga A II ist die Metlanger Zweite als einziges Team ungeschlagen. weiter

Überregional (105)

TÜRKEI

150 000 Dollar für den Titel?

Der türkische Profifußball wird durch einen möglichen neuen Manipulationsskandal belastet. Im Mittelpunkt der Vorwürfe: Präsident Aziz Yildirim vom 16-maligen Meister Fenerbahce Istanbul. Nach Aussage des früheren Präsidiumsmitglieds Cihan Oskay soll Yildirim am letzten Spieltag der Saison 2000/01 den damaligen Gegner Samsunspor mit einer Summe von weiter
  • 338 Leser
DACHSER

455 neue Stellen

Der Logistikkonzern Dachser (Kempten) hat zwischen Juli und September 455 neue Arbeitsplätze in Deutschland geschaffen. Damit stieg die Zahl der Beschäftigten in Deutschland auf knapp 8600. Hinzu kommen rund 5000 im Ausland. Dachser gehört mit einem Umsatz von rund 2,8 Mrd. EUR zu den größten Logistik-Konzernen Europas. weiter
  • 532 Leser
WISSENSCHAFT / Deutsches Forschungsschiff wird verkauft

Abschied von der 'Gauss'

Deutsche Forschungsschiffe, die den Namen des berühmten Mathematikers Johann Carl Friedrich Gauß tragen, haben eine mehr als 100-jährige Tradition. Die ist jetzt zu Ende. Die bereits vierte 'Gauss' des Bundesamtes für Seeschifffart und Hydrographie wird verkauft. weiter
  • 362 Leser
BOEING / Beim Neugeschäft den Konkurrenten Airbus abgehängt

Air Berlin bestellt im großen Stil beim US-Flugzeugbauer

Der US-Flugzeughersteller Boeing befindet sich dank einer beispiellosen Auftragswelle auf einem Höhenflug. Jüngster Erfolg für den Airbus-Konkurrenten: Die Neubestellung von 60 Boeing 737-800-Maschinen durch Air Berlin. Die zweitgrößte deutsche Fluggesellschaft hat damit bei Boeing insgesamt 85 Maschinen in Auftrag: Gesamtwert zu Listenpreisen: rund weiter
  • 524 Leser
BANKEN

An Stabilität gewonnen

Banken und Sparkassen haben in diesem Jahr weiter an Stabilität gewonnen und sind für mögliche Risiken gerüstet. 'Die Banken haben ihre Risikotragfähigkeit merklich erhöht. Sie präsentieren sich derzeit in robuster Verfassung', sagte Bundesbank-Vorstandsmitglied Hermann Remsperger in Frankfurt bei der Vorlage des Finanzstabilitätsberichts. Zu den Risikofaktoren weiter
  • 439 Leser
HAUPTBAHNHOF

Architekt gewinnt Rechtsstreit

In dem millionenschweren Rechtsstreit um eine Decke im neuen Berliner Hauptbahnhof hat der Architekt Meinhard von Gerkan einen ersten Erfolg erzielt. weiter
  • 358 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Oberliga, 16. Spieltag Stuttg. Kickers II - Hoffenheim II 3:1 (1:0) Tore: 1:0 Rodrigues (29.), 1:1 Frey (77.), 2:1 Tucci (79.), 3:1 Bischoff (83.). - Zuschauer: 120. 1 Sandhausen16 11 3 2 47 : 23 36 2 SSV Ulm 1846 16 11 2 3 45 : 19 35 3 Heidenheim 16 10 4 2 39 : 17 34 4 Crailsheim 16 9 3 4 35 : 27 30 5 SV Waldhof 16 7 6 3 26 : 19 27 6 SC Freiburg weiter
  • 338 Leser
OBDUKTION

Baby hat gelebt

Das in einer Tiefkühltruhe in Gräfenhainichen (Sachsen-Anhalt) entdeckte Baby hat nach der Geburt gelebt. Das hat die Obduktion der Leiche ergeben. Gegen die 27 Jahre alte Mutter des Kindes wurde Haftbefehl erlassen. Die Babyleiche war am Samstag vom früheren Lebensgefährten der Frau entdeckt und am Montagabend obduziert worden. weiter
  • 364 Leser

Bessere Ausbildung

Der 'Fall Hoyzer' hat bei der Schiedsrichter-Ausbildung zu ausreichenden Konsequenzen geführt. Das betonte der verantwortliche Mann des DFB, Helmut Krug. Die Ausbildung und Betreuung des Nachwuchses sei verbessert worden, betonte der ehemalige Referee. Im Bereich der Junioren-Bundesliga sei das DFB-Beobachtungssystem intensiviert worden. 'Dort sind weiter
  • 319 Leser
INSTALLATIONSKUNST / Der Brite Cerith Wyn Evans im Kunstbau Lenbachhaus

Blinkende Botschaften

Kronleuchter setzen Sprache mittels Morsecodes in Licht um
Der Kunstbau Lenbachhaus in München zeigt die Installation '. . . in which something happens all over again for the very first time' von Cerith Wyn Evans. weiter
  • 295 Leser
riester-rente

Bonus für junge Berufstätige?

Junge Berufseinsteiger sollen bei Abschluss einer Riester-Rente von 2008 an einen einmaligen Sonderbonus von 100 Euro bekommen. Arbeitsminister Franz Müntefering und Finanzminister Peer Steinbrück (beide SPD) wollen diesen Vorschlag heute im Kabinett präsentieren. Das hat das Bundesarbeitsministerium gestern bestätigt. Die Prämie sollen Beschäftigte weiter
  • 292 Leser
WETTSKANDAL

Bundesanwalt will Freispruch

Für eine überraschende Wende im größten deutschen Fußball-Wettskandal hat die Bundesanwaltschaft gesorgt. Sie forderte vor dem Bundesgerichtshof (BGH) Freispruch für Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer und die fünf weiteren Angeklagten. Bundesanwalt Hartmut Schneider sagte, das Urteil des Landgerichts Berlin könne wegen lückenhafter Beweiswürdigung keinen weiter
  • 287 Leser
KARSTADT-QUELLE / Konzern stößt Neckermann ab

Börsengang als Option

Der Karstadt-Quelle-Konzern will seine kriselnden Versandhaus-Tochter Neckermann abgeben. Geplant ist ein Börsengang oder der Verkauf an Finanzinvestoren. weiter
  • 432 Leser

Cd-Tipp

Klassik-Paket 1000 Meisterwerke der klassischen Musik lautet der etwas reißerische, aber einfach korrekte Titel einer faszinierenden Bibliothek: 275 Stunden Klassik von 67 Komponisten, von Albeniz bis Weber, vom Barock bis zur Spätromantik, vom Klavierstück bis zur Sinfonie. Nein, jetzt müssen im Wohnzimmer keine neuen Regale montiert werden, das alles weiter
  • 341 Leser
PARTEIEN

CDU streitet über eigenen Beschluss

Trotz der klaren Zustimmung des Parteitags streitet die CDU weiter über die Bezugsdauer des Arbeitslosengeldes I. Mehrere Ministerpräsidenten der Union betonten, sie rechneten vorerst nicht mit einer Umsetzung. 'Die Sache ist für mich erledigt', sagte der baden-württembergische Regierungschef Günther Oettinger. 'Der Antrag hat keine Chance in der großen weiter
  • 297 Leser
SCHACH / 'Deep Fritz' nach zweiter Partie in Führung

Computer bestraft Kramnik-Patzer

Das Schachprogramm 'Deep Fritz' hat in Bonn die zweite Partie gegen Weltmeister Wladimir Kramnik gewonnen. Nach einem 'Blackout' des Russen im 34. Zug setzte die Maschine ihren Gegner augenblicklich matt. Durch diesen kuriosen Punktgewinn führt der Computer nun mit 1,5:0,5. Kramnik konnte sich seinen Aussetzer nicht erklären: 'Ich hatte die Partie ordentlich weiter
  • 309 Leser
AUTOMATISIERUNG

Das Geschäft boomt

Die elektrische Automatisierungstechnik in Deutschland boomt. Die Unternehmen hätten ihre Umsätze im ersten Halbjahr 2006 um gut 9 Prozent auf 15,4 Mrd. EUR gesteigert, teilten Branchenvertreter gestern auf der Fachmesse SPS/IPC/Drives in Nürnberg mit. Für die zweite Jahreshälfte und für 2007 erwarte man eine ähnlich gute Entwicklung. Der Export habe weiter
  • 495 Leser
BIATHLON / Bewährungsprobe für Olympia-Überflieger Michael Greis

Das größte Ziel: Sich treu bleiben

König von Turin' war nur einer jener Superlative, mit denen Michael Greis nach den Olympischen Spielen überhäuft worden ist. Nach den drei Goldmedaillen ist auf den Allgäuer Biathleten viel eingestürmt. In der heute beginnenden Weltcup-Saison muss er sich neu bewähren. weiter
  • 403 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (034. Folge)

34. Folge Die Gerichtsmedizinerin hoffte, bis zum Nachmittag ihren vorläufigen Bericht abgeschlossen zu haben, den sie auf dem Nachhauseweg in Three Pines vorbeibringen wollte. Jean Guy Beauvoir berichtete von seinem Gespräch mit Robert Lemieux von der Sûreté Cowansville, der noch immer von ungebremstem Eifer war. »Er sagt, Yolande Fontaine selbst sei weiter
  • 309 Leser

Der Intendant braucht in beiden Länder-Gremien Mehrheiten

Nach dem SWR-Staatsvertrag wählen die 15 Verwaltungsräte und die 74 Rundfunkräte den Intendanten für fünf Jahre in einer gemeinsamen Sitzung. Gewählt ist der Bewerber, der die Mehrheit der Stimmen der gesetzlichen Mitglieder auf sich vereinigt. Nötig sind in den beiden ersten Wahlgängen aber nicht nur mindestens 45 Stimmen aus dem Gesamt-Gremium. Gewählt weiter
  • 310 Leser
betis sevilla

Der Knie-Fall ist vom Tisch

Der Ärger ist verraucht: David Odonkor ist gestern in Augsburg und nicht, wie es sein Klub Betis Sevilla ursprünglich wollte in Spanien, am rechten Knie operiert worden. Beim Fußball-Nationalspieler wurde eine Knorpelabsplitterung behoben. 'David wird voraussichtlich noch bis Anfang nächster Woche in der Klinik bleiben müssen', sagte Odonkors Berater weiter
  • 253 Leser

Dialog mit dem Iran ist Sache des Irak

Die USA würden direkte Verhandlungen mit dem Iran bezüglich des Irak-Konflikts erst aufnehmen, wenn das Land seine Uran-Anreicherung aufgäbe. Das sagte US-Präsident George W. Bush vor Beginn des Nato-Gipfels im estnischen Riga. Allerdings sei es die Entscheidung der 'souveränen Regierung des Irak', wenn sie mit den Führungen Syriens und Irans spreche, weiter
  • 335 Leser
BERTELSMANN / Christoph Mohn rückt als drittes Familienmitglied in den Aufsichtsrat

Die Macht der Eigner wächst weiter

Väterleswirtschaft oder unternehmerische Weitsicht? Mit Christoph Mohn rückt bereits das dritte Mitglied der Eignerfamilie in den Aufsichtsrat des Medienkonzerns Bertelsmann. Damit wird der Einfluss von Finanzinvestoren weiter eingeschränkt. weiter
  • 1088 Leser
SCHIEDSRICHTER-WETTSKANDAL / Am 15. Dezember entscheidet das Gericht, ob Robert Hoyzer & Co. ins Gefängnis müssen

Die Tendenz geht zum Freispruch

Der Oberstaatsanwalt kritisiert das erstinstanzliche Urteil als 'bemerkenswert oberflächlich'
Skandal-Schiedsrichter Robert Hoyzer darf sich tatsächlich Hoffnung auf einen Freispruch machen, weil das, was er zusammen mit Ante Sapina gedreht hat, kein Betrug im juristischen Sinne ist. Das endgültige Urteil im Revisionprozess wird am 15. Dezember verkündet. weiter
  • 337 Leser
OLYMPIA / Nordkorea unterstützt Pyeongchangs Bewerbung um Winterspiele 2014

Einigung trotz Nukleartests

Das südkoreanische Pyeongchang wird bei seiner zweiten Bewerbung um Olympische Winterspiele, diesmal für 2014, erneut von Nordkorea unterstützt. weiter
  • 369 Leser
LEBENSMITTEL

Ekelfleisch in Döner

Bei der Hälfte der Proben eines Braunschweiger Dönerlieferanten haben Lebensmittelkontrolleure Gammelfleisch entdeckt. Bereits nach dem Auftauen wurde ein stechender, faulig-süßlicher Geruch sowie Gefrierbrand festgestellt. Der Hersteller von Dönerspießen war bei einer Routinekontrolle wegen hygienischer Mängel aufgefallen. weiter
  • 387 Leser
STEINKOHLE

Ende des Abbaus

Die mit Milliardensummen subventionierte Steinkohleförderung in Deutschland soll spätestens im Jahr 2018 eingestellt werden. In einem von Politik, Wirtschaft und Gewerkschaften erarbeiteten Eckpunktepapier werden als mögliche Ausstiegsjahre 2012, 2014, 2016 und 2018 vorgeschlagen. Das Papier sei von allen beteiligten Fachgremien einschließlich der federführenden weiter
  • 466 Leser
VOLLEYBALL-WM / 2:3 im Krimi gegen USA

Enttäuschung folgt kleiner Trost

Unerwartete Schützenhilfe durch Kubaner
Deutschlands Volleyballer haben ihren freien Fall bei der WM in Japan nicht stoppen können: Gegen die USA gab es ein bitteres 2:3. Kuba aber wurde zum Helfer in der Not. weiter
  • 315 Leser
MEDIZIN / Neue Studie zur optimalen Haltung am Schreibtisch

Forscher bestätigen: Herumlümmeln im Büro ist gesünder

Bei der Schreibtischarbeit ist Lümmeln nach einer neuen Studie gesünder als Aufrechtsitzen. Die beste Haltung wird nicht bei einer Beugung des Oberkörpers von 90 Grad erreicht, sondern locker zurückgelehnt bei 135 Grad, wie schottische Wissenschaftler herausfanden. Für die Studie wurden die Probanden im Kernspintomographen untersucht. Bei einer Haltung weiter
  • 302 Leser
OSTDEUTSCHLAND

Freilaufender Wolf gesichtet

Ein freilaufender Wolf ist im Westen Mecklenburg-Vorpommerns gesichtet worden. Das Tier wurde bereits vergangene Woche in der Lübtheener Heide entdeckt, wie Umweltminister Till Backhaus (SPD) mitteilte. Später wurde auch eine Wolfsfährte gefunden. Nach Angaben Backhaus haben in den vergangenen Jahren Wölfe immer wieder Mecklenburg-Vorpommern durchwandert. weiter
  • 311 Leser
VERKEHR

Führerschein mit 17 kommt

Die Landesregierung zeigt sich nach langem Zögern offen für die Einführung eines Führerscheins mit 17. Angesichts positiver Aussagen und Bewertungen anderer Bundesländer und Nationen könne er sich vorstellen, dass Baden-Württemberg im Sommer 2007 einsteige, sagte Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern in Stuttgart. Sein Ministerium erklärte, durch weiter
  • 349 Leser

Geier aus Eis. ...

...Fergus Mulvany aus Irland formt mit einem Bunsenbrenner eine Geier-Figur aus Eis für das 'Ice-World'-Skulpturenfestival in Lübeck unter dem Motto 'Ice Age 2 - Jetzt tauts'. 25 Eiskünstler schaffen zurzeit aus 300 000 Kilo Eis und Schnee Figuren für die Show, die am 8. Dezember eröffnet wird. weiter
  • 396 Leser
BILDUNG / Landtags-Grüne schlagen Pakt vor

Geld aus Sonderfonds für neue Lehrerstellen

Die Grünen verlangen einen Bildungspakt, der neue Lehrerstellen für eine bessere Unterrichtsversorgung bringen soll. Ab 2012 könnten dann aber Lehrerstellen wegfallen. weiter
  • 390 Leser
IRAK-KRISE / US-Präsident Bush erwägt, Iran als Vermittler einzubeziehen

Gespräche mit dem Feind?

US-Demokraten wollen Weichen für Truppenabzug stellen
Angesichts der ausufernden Gewalt im Irak und des wachsenden politischen Drucks im Inland könnte US-Präsident Bush zu einem drastischen Kurswechsel in der Irak-Politik gezwungen werden. Neben Syrien könnte er auch Iran in die Vermittlungen einbinden. Nachdem der iranische Präsident Mahmoud Ahmadinedschad der irakischen Regierung seine Hilfe angeboten weiter
  • 314 Leser

Glasfassade. Das neue ...

...Thermalbad in Konstanz nimmt Gestalt an. Derzeit wird an der 78 Meter langen Fassade gebaut. Sie besteht aus 200 Glastafeln. Die Stadt investiert 25 Millionen Euro in das Wellness- und Gesundheitsbad. Im Juli soll die Bodensee-Therme eröffnet werden. weiter
  • 370 Leser
KONJUNKTUR / Stimmungshoch zu Weihnachten

Großer Optimismus

Im Handwerk sind die Auftragsbücher proppenvoll
Zu Beginn des Weihnachtsgeschäfts zeigen sich die Bundesbürger in bester Kauflaune. Der Arbeitsmarkt belebt sich, die Wirtschaft ist im Stimmungshoch, und den Bürgern sitzt das Geld pünktlich zum Weihnachtsgeschäft locker in der Tasche. Anfang 2007 soll es nur zu einer leichten Delle kommen. weiter
  • 481 Leser
Jäger-Mord

Hirte tötete fünf Mal

Der mysteriöse Mord an fünf Jägern in Griechenland ist aufgeklärt. Mutmaßliche Täter seien ein 73-jähriger Schafhirte und dessen 35 Jahre alter Sohn aus der Nähe von Agrinion, berichtete der staatliche griechische Rundfunk. Die Männer sollen sich darüber geärgert haben, dass die Schüsse der Jäger ihre Schafe beunruhigten. Geschossen habe nur der Sohn. weiter
  • 332 Leser
TIERQUÄLEREI

Igeln Pfoten abgeschnitten

Auf besonders grausame Weise sind in Hannover mehrere Igel zu Tode gequält worden. Insgesamt wurden fünf Tieren nach Angaben der Polizei Hannover bei lebendigem Leib die Pfoten abgeschnitten. Einige der Igel seien zuvor vermutlich noch auf einen Stein geschlagen worden. Die toten Tiere seien am frühen Morgen auf einem Findling an einem Teich gefunden weiter
  • 264 Leser
LADENSCHLUSS

Im Advent kein Sonntagsverkauf

In Baden-Württemberg wird es weiterhin keine verkaufsoffenen Adventssonntage geben. Das Kabinett der Landesregierung hatte zwar eigens die ursprünglich im Gesetzentwurf des Sozialministeriums enthaltene Schutzformel für die Adventssonntage gestrichen. Dies war indes ohne Rücksprache mit der CDU-Landtagsfraktion geschehen, die explizit keine verkaufsoffenen weiter
  • 402 Leser
HEROINABGABE

Karlsruher OB kritisiert Bund

Der Karlsruher Oberbürgermeister Heinz Fenrich ärgert sich über den Beschluss der Bundesregierung, die ärztlich kontrollierte Heroin-Abgabe an Schwerstabhängige zu beenden. 'Wer das Modellprojekt jetzt beendet, der will die positiven Ergebnisse nicht zur Kenntnis nehmen.' Karlsruhe sei im Mai 2002 gegen erhebliche Vorurteile angetreten, um der Verelendung weiter
  • 349 Leser
BOXEN

Klitschko denkt an Comeback

Nach seinem ursprünglichen Dementi hat Ex-Weltmeister Witali Klitschko (35) eine Rückkehr ins Profi-Boxen nun doch nicht ganz ausgeschlossen. 'Wenn du wiederkommst, dann bin auch ich bereit, im Ring zu stehen', habe er dem ehemaligen und ebenfalls zurückgetretenen Weltmeister Lennox Lewis aus England jüngst gesagt. Der habe erwidert: 'Im Moment bin weiter
  • 313 Leser
KUNSTWISSENSCHAFT

Knabenkopf ist von Botticelli

Im Dresdner Kupferstich-Kabinett haben Forscher eine der wenigen Zeichnungen von Sandro Botticelli (1445-1510) entdeckt. Die bisher als anonym geführte Zeichnung 'Kopf eines Knaben', datiert um 1478-1480, konnte erst jetzt mit Sicherheit der Hand des Italieners zugeschrieben werden. Das Bild gehört seit dem 18. Jahrhundert zum repräsentativen Bestand weiter
  • 365 Leser
IRAK

KOMMENTAR: Ausdruck der Verzweiflung

Nach der verheerenden Wahlschlappe vor drei Wochen, mit der eine zunehmend ungeduldige US-Öffentlichkeit Präsident Bush und den regierenden Republikanern die Quittung für das Debakel im Irak präsentierte, hat sich die Lage dort zugespitzt. Die Gewalt eskaliert, und Bush beißt sich an der Frage fest, ob von einem Bürgerkrieg die Rede sein kann. Das Weiße weiter
  • 333 Leser
KARSTADT-QUELLE

KOMMENTAR: Eingeständnis des Scheiterns

Schlank ist schön. Nach dieser Devise versucht Karstadt-Quelle-Chef Thomas Middelhoff den Warenhaus- und Versandhausriesen zu retten. Als eine Art Wunderheiler war der ehemalige Bertelsmann-Manager vor rund zwei Jahren gefeiert worden. Er sollte den Konzern sanieren und ihm wieder eine klare Richtung geben. Mit dem Verkauf von Neckermann gesteht Middelhoff weiter
  • 462 Leser
SONNTAGSVERKAUF

KOMMENTAR: Oettinger ausgebremst

Noch bevor Günther Oettinger überhaupt Regierungschef war, haben CDU-Strategen versucht, dem Schwaben das Etikett des 'neuen Friedrich Merz' anzuhängen. Als neues Aushängeschild des wirtschaftsliberalen Flügels der Partei, so das Kalkül, könnte sich Oettinger im Chor der CDU-Regierungschefs besser Gehör verschaffen - letztlich zum Nutzen des Landes. weiter
  • 340 Leser
ENERGIE / Wirtschaftsministerium wird aktiv

Konkurrenz elektrisiert

Im Prinzip herrscht auf dem Energiemarkt Wettbewerb. Doch in der Praxis kommt er nicht so recht in Gang. Mehrere Maßnahmen sollen ihn jetzt beflügeln. weiter
  • 423 Leser
DENKMAL / Tuttlinger Heimatforum erkämpft sich ein Haus der Kunst und Kultur

Krematorium wird zum Musentempel

Nach 20 Jahren im Dornröschen-Schlaf erwacht das alte Tuttlinger Krematorium zu neuem Leben. Seit zwei Jahren wird es restauriert. Es soll ein Haus der Kunst und Kultur werden. Eine Bürgerinitiative hatte sich dafür eingesetzt, das Gebäude zu erhalten. weiter
  • 422 Leser
EURO

Kurs steigt weiter

Der Kurs des Euro nähert sich der Marke von 1,32 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,3147 (Vortag: 1,3114) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7606 (0,7625) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67625 (0,67770) britische Pfund, 152,99 (152,24) japanische Yen und 1,5866 (1,5855) Schweizer weiter
  • 460 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schnürsenkel blockiert Pedal Ein Missgeschick der seltenen Art ist einem Autofahrer in Steinen (Kreis Lörrach) widerfahren: Nach Angaben der Polizei verfing sich sein Schnürsenkel im Gaspedal, so dass er einen Wechsel auf das Bremspedal blockierte. Der Wagen des Mannes krachte daraufhin bei einer Ampel in das Auto des Vordermannes. Dessen Fahrer wurde weiter
  • 348 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Geständnis im Heros-Prozess Der Gründer der zusammengebrochenen Geldtransportfirma Heros hat zum Auftakt des Untreueprozesses ein weit reichendes Geständnis abgelegt. Der 58-Jährige räumte ein, aus Kundengeldern dreistellige Millionenbeträge auf Heros-Konten umgeleitet zu haben. Zum Vorwurf, sich selbst bereichert zu haben, sagte er zunächst nichts. weiter
  • 462 Leser
SPANIEN

Küste unter Wasser

Heftige Regenfälle haben im Nordwesten Spaniens Überschwemmungen ausgelöst. In der Region Galicien standen mehrere Küstenorte unter Wasser. Am schlimmsten traf es die Kleinstadt Vilagarcía de Arousa. Nach Medienberichten waren die meisten Straßen der Ortschaft überschwemmt. Der Autoverkehr kam zum Erliegen, zeitweise gab es keinen Strom. weiter
  • 533 Leser
ADEL / Schwedische Monarchin ist wegen ihres Engagements beliebt

Königin Silvias Kampf für Kinder

Schwedens Königin Silvia beschränkt ihre Rolle als Monarchin nicht darauf, nett zu lächeln. Die Deutsche kämpft auch für arme Kinder. Dafür wird sie geliebt - und geehrt. weiter
  • 324 Leser
CDU

LEITARTIKEL: In der Grauzone

So kann es gehen. Da will einer, der sich in der CDU bisher durch geschmeidige Bewegung im Mainstream emporgearbeitet hat, Profil, Ecken und Kanten zeigen und wird prompt von seiner Partei abgewatscht. Jürgen Rüttgers, einst Helmut Kohls 'Zukunftsminister', ist mit seinem Anlauf, zum christdemokratischen Sachwalter sozialer Errungenschaften zu werden, weiter
  • 318 Leser

Leute im Blick

Pamela Anderson 'Baywatch'-Schauspielerin Pamela Anderson (39) lässt sich nach knapp vier Monaten von Rockmusiker Kid Rock (35) scheiden. 'Unüberbrückbare Differenzen' wurden den Scheidungspapieren zufolge vor einem Gericht in Los Angeles (Kalifornien) als Grund genannt. Eine Sprecherin Andersons wollte keine Einzelheiten nennen. 'Ja es stimmt', bestätigte weiter
  • 383 Leser
WEIHNACHTSZEIT

Lichterketten fressen Strom

Damit Vorgärten, Häuser und Wohnungen in festlichem Glanz erstrahlen, werden auch in diesem Jahr wieder unzählige Lichterketten und leuchtende Weihnachtsfiguren zum Einsatz kommen. Das Heidelberger Institut für Energiedienstleistungen schätzt den Gesamtverbrauch an Strom für Weihnachtsbeleuchtung auf rund 420 Millionen Kilowattstunden. Das entspricht weiter
  • 342 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 65,55 bis 69,60 (67,58) 1501 bis 2000 l 62,55 bis 62,64 (62,60) 2001 bis 2500 l 60,55 bis 60,90 (60,77) 2501 bis 3500 l 58,60 bis 59,95 (59,28) 3501 bis 4500 l 57,42 bis 59,05 (58,24) 4501 bis 5500 l 56,85 bis 58,35 (57,60) 5501 bis 6500 l weiter
  • 453 Leser
VERTEIDIGUNG / Generalsekretär kritisiert Einsatzbeschränkungen der Mitglieder

Mehr Solidarität der Nato-Staaten in Afghanistan gefordert

US-Präsident George W. Bush hat beim Afghanistan-Einsatz der Nato die Bündnistreue Deutschlands und anderer Alliierter angemahnt. Bush und Nato-Generalsekretär Jaap de Hoop Scheffer warnten zum Auftakt des Nato-Gipfels in Riga vor einem Scheitern der Mission am Hindukusch: 'Das Bündnis ist auf einem klaren Prinzip gegründet worden. Der Angriff gegen weiter
  • 307 Leser
PARTEIEN / CSU-Chef Edmund Stoiber betont Unterschiede zur SPD

Merkel erinnert an die Grundwerte der Union

Die CDU betont ihren Grundwertekanon und will so Soziales und Marktwirtschaft verbinden. CSU-Chef Edmund Stoiber fordert ein deutliches Profil gegenüber der SPD. Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat ihre Partei davor gewarnt, die Grundwerte Freiheit, Solidarität und Gerechtigkeit gegeneinander auszuspielen. Zum Abschluss des Parteitags in Dresden rief weiter
  • 337 Leser
EINZELHANDEL / Verbraucherschützer haben Bedenken

Mit dem Zeigefinger bezahlen

Zahlen per Fingerabdruck - was bisher nach Zukunftsmusik klang, wird jetzt auch in Bayerns Läden Wirklichkeit. weiter
  • 487 Leser
HERTHA BSC / Hauptversammlung mit verwirrenden Zahlenspielen

Mitternächtliches Rekord-Minus sorgt für Unmut

Verwirrung in Berlin: Über die Verbindlichkeiten des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC herrschte auf der Mitgliederversammlung am Montagabend lange Unklarheit. Geschäftsführer Ingo Schiller hatte für das Ende des Geschäftsjahres am 30. Juni 2006 keine Zahl genannt, sprach aber von 'höheren Verbindlichkeiten als geplant'. Kurz vor Mitternacht die Bestätigung: weiter
  • 356 Leser
THEATER / Schmitt-Bestseller auf der Bühne

Mozart hat geholfen

Das Buch 'Mein Leben mit Mozart', Briefe des Erfolgsautors Eric-Emmanuel Schmitt an den Komponisten, ist in Trier in lebendiges Theater umgewandelt worden. weiter
  • 325 Leser
EXTREMISMUS / Haftbefehl gegen zwei Türken

Mutmaßliche Terroristen gefasst

Die Bundesanwaltschaft hat gestern zwei mutmaßliche türkische Terroristen einer marxistisch-leninistischen Organisation verhaften lassen. Die 33 und 43 Jahre alten Männer wurden in Heidelberg und Berlin aufgrund von Haftbefehlen des Bundesgerichtshofs festgenommen. Sie sollen als Führungsfunktionäre der DHKP-C (Revolutionäre Volksbefreiungsfront) Spendengelder weiter
  • 310 Leser

Na sowas. . .

· Unter reger Anteilnahme der Bevölkerung hat eine 34-Jährige an einer Kreuzung im Berliner Bezirk Wedding einem gesunden Jungen das Leben geschenkt. Die Polizei berichtete, ein sehr aufgeregter Mann habe angerufen und gesagt, 'dass seine Frau an der Kreuzung Seestraße Ecke Lüderitzstraße ein Kind zur Welt bringe'. Als die Polizisten kamen, war der weiter
  • 354 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schlag gegen Neonazis Mit einem groß angelegten Einsatz ist die Polizei gestern gegen die rechtsextreme Szene in Südbayern vorgegangen. Sieben Neonazis wurden festgenommen. In 15 Anwesen im Raum Rosenheim wurden 55 Waffen sichergestellt. Darunter waren auch Maschinengewehre. Gegen vier Festgenommene lagen zuvor schon Haftbefehle wegen Bildung einer weiter
  • 303 Leser
TECHNIK

Neues Handy hält still

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist ein Kinder-Handy entwickelt worden, das während der einstellbaren Unterrichtszeiten automatisch von Klingeln auf Vibration umschaltet. Außerdem können die Kinder mit dem Telefon nur bestimmte Nummern anwählen. Offenbar nutzen in den Emiraten besonders viele Acht- bis Dreizehnjährige ein Handy. weiter
  • 381 Leser
ESSO / Beim weltgrößten Mineralölkonzern hält man den Ölpreis für völlig überzogen

Noch Öl und Gas für viele Generationen

Der Mineralölkonzern ExxonMobile (Esso) hält den Ölpreis auch nach dem fast 25-prozentigen Rückgang seit dem Sommer für immer noch völlig überzogen: 'Wir sind der Meinung, dass die Hälfte des Preises Spekulation ist', sagte der Deutschland-Chef des größten Ölkonzerns der Welt, Gernot Kalkoffen. 'Öl und Gas sind nicht wirklich knapp, es gibt noch genug weiter
  • 467 Leser
WOHNUNGEN / Kommunen in Baden-Württemberg halten an ihren Beständen fest

Nur 14 Prozent verkaufen ihr Tafelsilber

Die Kommunen in Baden-Württemberg halten überwiegend an ihren Wohnungsbeständen fest. Nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse-Coopers haben nur 14 Prozent der Kommunen im Südwesten ihre Wohnungsbestände jüngst wesentlich reduziert. Nur etwa ein Drittel erwäge künftige Wohnungsprivatisierungen. In Nordrhein-Westfalen lagen weiter
  • 516 Leser
STUTTGARTER KICKERS / Suspendierter Stürmer: 'Dicke Luft' führte zu Faustschlag

Okpala hat die Provokation buchstäblich gestunken

'Dicke Luft' hat offenbar zur Handgreiflichkeit Christian Okpalas und seiner anschließenden Suspendierung beim Fußball-Regionalligisten Stuttgarter Kickers geführt. 'Sascha Benda hat mich provoziert, indem er ständig pupste', beklagte sich der Stürmer jetzt über seinen Mitspieler. 'Ich habe ihn aufgefordert, damit aufzuhören. Doch er hat weitergemacht. weiter
  • 390 Leser
TÜRKEI / Ministerpräsident Erdogan nimmt sich Zeit für Benedikt XVI.

Papst ermuntert zum Dialog mit Muslimen

Politische Gespräche bildeten den Auftakt der Türkei-Reise des Papstes. Das Thema Religionsfreiheit kam zur Sprache - und die Regensburger Rede Benedikts. weiter
  • 289 Leser

Peking-Zebras. Der erste ...

...Eindruck täuscht: Dieser Mann marschiert nicht etwa lässig an einer Reihe stillstehender Zebras vorbei, sondern an einem Plakat. Das hängt in Peking und soll den Chinesen den schwarzen Kontinent näher bringen. Derzeit plant die Regierung nämlich eine enge Kooperation mit Afrika. Das Engagement umfasst unter anderem Kredite in Milliardenhöhe, neue weiter
  • 370 Leser
SCHIFFFAHRT / Moderne Seeräuber kapern sogar per Helikopter

Piraten wüten vor Südafrika

Hochgerüstete Freibeuter werden immer brutaler - Banden sind gut organisiert
Die Zeiten von Säbel und Entermesser sind passé: Moderne Piraten treiben mit hochmodernen Waffen ihr Unwesen. Die Überfälle werden immer brutaler. weiter
  • 316 Leser
LEICHTATHLETIK

Riese Riedel als Mainzelmann

Der fünfmalige Diskus-Weltmeister Lars Riedel will es im WM-Jahr 2007 noch einmal wissen und wechselt vom LAZ Chemnitz zum TuS Saulheim bei Mainz. 'Wir träumen davon, dass unser Verein einen Weltmeister stellt', sagt Waltraud Becker, die Vorsitzende des Klubs. Riedels Ziel ist der Gewinn einer WM-Medaille bei den Titelkämpfen im japanischen Osaka (25. weiter
  • 291 Leser

Robuste Konjunktur bis 2008 - auch im Land

Angesichts der überraschend positiven Entwicklung korrigierte die Organsiation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) ihre Wachstumserwartung für Deutschland von 2,2 auf 2,5 Prozent nach oben. Nach dem ersten Quartal hatte die OECD nur mit 1,8 Prozent für 2006 gerechnet. Für 2007 rechnet sie mit einem Wachstum von 1,75 Prozent, für weiter
  • 503 Leser
SKISPRINGEN / Aufnahme für Vancouver 2010 abgelehnt

Rote Ampel für Frauen

Skispringende Frauen müssen nun doch weiter auf ihre Olympia-Premiere warten. Das Exekutivkomitee des Internationalen Olympischen Komitees (IOCF) hat in Kuwait-Stadt die Aufnahme des Skispringens für Frauen in das Programm der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver überraschend abgelehnt. Durch die erste WM 2009 in Liberec schien der Weg eigentlich weiter
  • 312 Leser

Ruhe am Neckar. ...

...An der Anlegestelle der Tübinger Stocherkähne ist es still geworden. Im Sommer herrscht auf dem Neckar Hochbetrieb. Jetzt werden die Kähne ins Winterquartier gebracht. weiter
  • 239 Leser
EISHOCKEY / Bei Ex-Klub Mentalcoach rassistisch beleidigt

Schatten auf Freezers-Trainer

Der erfolgreiche Einstand von Trainer Bill Stewart bei den Hamburg Freezers wird von einem Rassismus-Vorwurf aus Österreich überschattet. Der Kanadier, der erst am Samstag vom Klub der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verpflichtet wurde, hatte am Freitag noch als Coach der Black Wings Linz den dunkelhäutigen Mentaltrainer der Vienna Capitals, Chris Hamilton, weiter
  • 330 Leser
URTEIL / Patientin bekommt Schmerzensgeld

Schlamperei in Krankenwagen

Für das ungeschickte Einschieben einer Patientin in einen Krankenwagen muss eine Bochumer Klinik 20 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Das hat das Oberlandesgericht Hamm entschieden. Die heute 65-jährige Klägerin war bei dem Vorfall im Jahr 2004 so unsachgemäß in den Krankenwagen geschoben worden, dass sie mit dem Kopf an die Oberkante des Fahrzeugs stieß. weiter
  • 364 Leser
MOTORSPORT / Erster Auftritt nach Karriere-Ende

Schumacher fährt wieder Kart

Der siebenfache Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher wird am kommenden Samstag für zwei Tage in seine alte Heimatstadt Kerpen zurückkehren. Knapp sieben Wochen nach dem Ende seiner aktiven Formel-1-Karriere will der 37-Jährige bei einem 24-Stunden-Rennen auf der eigenen Kartbahn teilnehmen. Fernsehsender aus der ganzen Welt werden bei dem ersten weiter
  • 315 Leser
GEWALT

Schülerin brutal misshandelt

Eine 15-jährige Schülerin ist im Kreis Waldshut von zwei Gleichaltrigen eine Stunde misshandelt und dabei schwer verletzt worden. Wie die Polizei erst gestern mitteilte, hatte sich der Vorfall schon am Montag vor einer Woche in einer Gemeinde im Wutachtal ereignet. Offenbar wollte das Opfer den Eltern der anderen Mädchen berichten, dass diese Marihuana weiter
  • 346 Leser
MORDPROZESS

Schülerin vor Gericht

Knapp ein halbes Jahr nach einer tödlichen Messerattacke auf eine 17-jährige Berufsschülerin in Karlsruhe muss sich eine Mitschülerin vom 6. Dezember an wegen Mordes vor Gericht verantworten. Die auf zwei Tage terminierte Verhandlung vor der Großen Jugendkammer des Landgerichts Karlsruhe sei wegen des Alters der Angeklagten nicht öffentlich, teilte weiter
  • 331 Leser
FRAUENMORDE

Sechste Tat gestanden

Nach fünf Frauenmorden hat der kürzlich inhaftierte Lkw-Fahrer aus Hof eine sechste Tat gestanden. Volker E. (46) habe zugegeben, bereits 1974 im Alter von 15 Jahren eine junge Frau in Plauen (Sachsen) getötet zu haben, teilte die Staatsanwaltschaft Hof mit. Da man die Leiche - laut der Hofer 'Frankenpost' eine 14-jährige Mitschülerin - erhängt vorfand, weiter
  • 330 Leser

STICHWORT: Streit um das Arbeitslosengeld

Die vom CDU-Parteitag beschlossene Staffelung des Arbeitslosengeldes I nach Beitragsjahren würde nach Berechnungen des Bundesarbeitsministeriums rund 700 Millionen Euro kosten. Die CDU bestätigt diese Summe, versichert aber, die Neuregelung könne aufkommensneutral gestaltet werden. Dem Beschluss des Parteitags zufolge sollen auch die Freibeträge für weiter
  • 302 Leser
SOFTBALL / Stefan Effenbergs Schwester Claudia wirbelt als Bundestrainerin die Hierarchien durcheinander

Strenges Regiment am Schlagstock

Mitte August hat sie ihr Amt angetreten und seither die bestehenden Hierarchien kräftig durcheinander gewirbelt: Claudia Effenberg, Nationaltrainerin der deutschen Softballspielerinnen. Die Schwester von Ex-Fußballstar Stefan Effenberg hat sich für ihre Arbeit hohe Ziele gesteckt. weiter
  • 349 Leser
KURIOSES / 33-Jähriger wollte 20 000 Euro einzahlen

Sturer Bankkunde löst Polizeieinsatz aus

Polizeieinsatz beim Geldeinzahlen: Ein 33-Jähriger hat in einer Bank in Mannheim versucht, 20 000 Euro auf sein Konto einzuzahlen - und damit die Polizei auf den Plan gerufen. Wie die Beamten gestern mitteilten, hatte ein Angestellter zunächst - wie nach dem Geldwäschegesetz vorgeschrieben - den Ausweis des Kunden verlangt. Den hatte der Mann aber nicht weiter
  • 358 Leser
AUSLÄNDERÄMTER / Kein Interesse an einem neuen Leitfaden aus dem Innenministerium

Städte gegen verordnete Einbürgerungsfeiern

Einbürgerungen sollen in Zukunft festlicher gestaltet werden. Die Städte sind einverstanden. Aber nur, wenn sie über den Ablauf der Feier selber bestimmen können. weiter
  • 373 Leser

Telegramme

Fussball: Der slowenische Verband hat als Reaktion auf den enttäuschenden Start in die Europameisterschafts-Qualifikation (ein Sieg, zwei Niederlagen) Nationaltrainer Branko Oblak entlassen. Ein Nachfolger soll im Dezember präsentiert werden. Fussball: Mittelfeldspieler Mario Fillinger von Bundesligist Hamburger SV hat sich im Training einen Meniskusriss weiter
  • 348 Leser
SÜDWESTRUNDFUNK / Am Freitag entscheidet sich die Voß-Nachfolge

Trio kämpft um Chefsessel

Ex-Abteilungsleiter aus dem Staatsministerium gilt als Favorit
89 Rundfunk- und Verwaltungsräte haben die Wahl: Gleich drei SWR-Direktoren wollen am Freitag zum Nachfolger von Intendant Peter Voß gekürt werden. Nach fairem Wahlkampf spricht viel dafür, dass auf den Journalisten Voß mit Peter Boudgoust ein Jurist folgt. weiter
  • 399 Leser
ARCHÄOLOGIE

Tutenchamuns tödlicher Bruch

Nach mehr als drei Jahrtausenden ist die Todesursache des ägyptischen Pharaos Tutenchamun möglicherweise geklärt. Der junge Herrscher könnte nach den Erkenntnissen eines internationalen Forscherteams an den Folgen eines Reitunfalls gestorben sein. Eine Untersuchung der weltbekannten Mumie per Computertomographie ergab, dass sich Tutenchamun vermutlich weiter
  • 310 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Einkommen sacken im Land um gut 14 Prozent ab

Unerwarteter Rückschlag

LBV-Präsident Rukwied setzt auf die Chancen des Marktes
Die Landwirte im Südwesten müssen einen unerwartet deutlichen Einkommensrückschlag hinnehmen. Joachim Rukwied, der neue Bauern-Präsident im Land, gibt sich trotzdem optimistisch, weil die zunehmende Marktorientierung zusätzliche Chancen eröffnet. weiter
  • 503 Leser
basketball-damen

Ungar neuer Bundestrainer

Imre Szittya ist Nachfolger von Olaf Stolz als Bundestrainer der deutschen Basketballerinnen. Der bisherige Assistenzcoach übernimmt das Team ab 1. Januar und wird es zunächst bis zur EM in Italien (24. September bis 7. Oktober 2007) als Honorartrainer betreuen. Der 50-jährige gebürtige Ungar war bisher als hauptamtlicher Landestrainer beim bayerischen weiter
  • 338 Leser
KONZERT / Die 'Red Hot Chili Peppers' in Stuttgart

Ungeschminkter Rock und jede Menge Energie

Schöne, vorzeitige Bescherung: Die 'Red Hot Chili Peppers' sorgten in Bestform bei 13 500 Fans in der Stuttgarter Schleyerhalle für einen kollektiven Freudentaumel. Nach zwei Stunden bester Livemusik ohne Netz und doppelten Boden wurde das Quartett euphorisch gefeiert. weiter
  • 282 Leser
BAUERN / Wechselausstellung auf freier Flur

Veredelte Landschaft im Rahmen

120 große Rahmen hat der Landesbauernverband in ganz Baden-Württemberg aufgestellt. Sie wirken wie Kunstobjekte, 'veredeln' die Landschaft. Vor allem aber will der Verband damit den Blick für die Leistungen der Landwirte zugunsten der Kulturlandschaft schärfen. weiter
  • 351 Leser
TIERE / Gemeinsam gegen aggressive Männchen

Vereinte Racheakte bei Schimpansen-Weibchen

Weibliche Schimpansen rächen sich zuweilen mit vereinten Kräften für Übergriffe von Männchen. Werden Weibchen zum Opfer männlicher Aggression, schlagen sie manchmal mithilfe ihrer Artgenossinnen zurück, berichtet Nicholas Newton-Fisher von der Universität Kent (Großbritannien). Der Forscher beobachtete eine Schimpansengruppe in Uganda (Ostafrika). Innerhalb weiter
  • 331 Leser
uefa-cup

Viel hängt von Leverkusen ab

Der schwere Gang von Bayer Leverkusen durch den Hexenkessel von Bukarest wird zur nationalen Fußball-Angelegenheit. Ein Scheitern im Uefa-Cup beim 17-maligen rumänischen Meister Dinamo heute (20.45 Uhr/live im DSF) könnte auch bittere Folgen haben. Nach aktuellem Stand ist Rumänien in der Uefa-Fünf-Jahreswertung bis auf 1,5 Punkte an Deutschland herangerückt weiter
  • 289 Leser
GERICHT / Vierter Prozesstag im Fall Stephanie

Vom Leiden in der Holzkiste

Täter sammelte Haare als Throphäen
Im Prozess um die Entführung und Vergewaltigung von Stephanie aus Dresden stand gestern eine Holzkiste im Mittelpunkt. Das Mädchen war darin eingesperrt. weiter
  • 355 Leser
PROSTITUTION

Von eigener Mutter verkauft

Einen schweren Fall von Menschenhandel haben Beamte in Wetzlar und Mannheim aufgedeckt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten, geht es um eine heute 18-jährige Litauerin, die sich mittlerweile in einem Zeugenschutzprogramm befindet. Das Opfer war Anfang 2005 von seiner eigenen Mutter für 200 Euro an einen Litauer verkauft worden und weiter
  • 281 Leser
Borussia Dortmund

Vorerst keine Dividende

Deutschlands einziger börsennotierter Fußballclub Borussia Dortmund rechnet frühestens in vier Jahren mit der Ausschüttung einer Dividende. Die Schulden abzüglich der abzüglich der flüssigen Mittel sowie der Wertpapiere des Anlage- und Umlaufvermögens bezifferte die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA bei der Hauptversammlung auf 132 Mio. EUR. Geschäftsführer weiter
  • 449 Leser
MIETRECHT / Befristung ist an klare Vorgaben gebunden

Vorteil durch Zeitvertrag

Manchmal ist es von Vorteil ein Mietverhältnis auf einen klar befristeten Zeitraum anzulegen. Wenn man sich dazu entschließt, müssen die Formalitäten stimmen. weiter
  • 529 Leser
MIETRECHT / Befristung ist an klare Vorgaben gebunden

Vorteil möglich

Manchmal ist es von Vorteil ein Mietverhältnis auf einen klar befristeten Zeitraum anzulegen. Wenn man sich dazu entschließt, müssen die Formalitäten stimmen. weiter
  • 486 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wacker geschlagen

Trotz des weiter hohen Euro-Kurses und gemischten US-Konjunkturdaten schlugen sich gestern die deutschen Aktienmärkte recht wacker. Während vom US-Immobilienmarkt positive Nachrichten kamen, fielen US-Auftragseingänge für langlebiger Güter schwächer aus. Die Ankündigung von Karstadt-Quelle, sich vom Neckermann-Versandhandel zu trennen, kam an der Börse weiter
  • 418 Leser
BIATHLON

Weltcup-Debüt für Hitzer

'Die Strecken sind in einem guten Zustand. Für den Notfall haben die Organisatoren noch ein zusätzliches Schneedepot angelegt': Laut Norbert Baier, sportlicher Leiter im Deutschen Skiverband, ist der Weltcup-Auftakt der Biathleten im schwedischen Östersund gesichert. Im heutigen Damen-Rennen über 15 km (13.15 Uhr/live bei ARD und Eurosport) feiert Kathrin weiter
  • 306 Leser
AFGHANISTAN / Hilfsorganisation beklagt gering entwickeltes Bildungssystem

Wiederaufbau in Gefahr

Ungebildete Lehrer, zu wenig Schulen und zu hohe Gebühren: Die Hilfsorganisation Oxfam stellt dem afghanischen Bildungssystem ein schlechtes Zeugnis aus. weiter
  • 334 Leser
WETTER / Rekordtemperaturen von September bis November als Indiz für den Klimawandel

Wärmster Herbst seit 105 Jahren

Experten sprechen von einem 'Quantensprung'
Der Herbst 2006 war nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes der wärmste seit dem Jahr 1901. Experten sehen darin Indizien für den Klimawandel. weiter
  • 449 Leser
STUDIE

Zu viele Duckmäuser

Die Mehrheit der deutschen Manager in der mittleren Führungsebene sind einer neuen Studie zufolge Duckmäuser und Anpasser. 'Nur knapp 20 Prozent der Führungskräfte unterhalb der Vorstandsebene beziehen eindeutig Position und trauen sich zu sagen, was sie denken', sagt der Freiburger Personalberater und Urheber der Studie, Wolfgang Saaman. Der Rest weiche weiter
  • 423 Leser

Leserbeiträge (6)

"Konsens" zu Lasten der Anwohner

Thema "Doppelhaus in der Warthelandstraße": Im Dezember 2005 wäre das Bauvorhaben vom "ATUS"-Ausschuss nahezu einstimmig abgelehnt worden, hätte nicht OB Gerlach für einen Konsens gesorgt. Für uns Anwohner hat sich dieses Vorgehen leider als fauler Kompromiss herausgestellt. Über die Entscheidungsgrundlagen lässt sich streiten, jedoch entsteht der Eindruck, weiter
  • 475 Leser

"Lehrer verunglimpft"

Zum Artikel "Pisa-Studie - Note fünf für Pauker": Meine Kritik bezieht sich nicht auf den Inhalt des Artikels, sondern vielmehr auf die Überschrift. Sie beinhaltet die Verunglimpfung einer ganzen Berufsgruppe, nämlich die der Lehrer. Mit kaum einer anderen Berufsgruppe wird in der Presse so umgesprungen. Abgesehen davon lässt sich auch kaum eine Berufsgruppe weiter
  • 567 Leser

"Über den Sendemast neu entscheiden"

Thema "Mobilfunkmast Hüttlingen": Wenn alles nach den Plänen von "O2" läuft und alle Genehmigungsinstanzen die Fristen verstreichen lassen, oder Einwände ignorieren, dann steht ab Mitte 2007 ein 30 m hoher Mobilfunk-Megaturm mit intensivsten Sendern weithin sichtbar in Hüttlingen, Reuthof. So weit darf es nicht kommen! Noch gibt es Chancen, einen solchen weiter
  • 488 Leser

Esperanto hilft weiter

Zu "Kampf für Verbraucher und Sprachenvielfalt" vom 28. November: Dieser Leonhard Orban hat richtig erkannt: "Sprachen sind Voraussetzung, um alle Möglichkeiten der Europäischen Union zu nutzen." Seine Meinung, dass jeder in Europa wenigstens zwei Fremdsprachen neben seiner Muttersprache aktiv beherrschen soll, ist meiner Meinung nach Unsinn. Dass dieser weiter
  • 485 Leser

Menschlichkeit zählt!

Zum Leserbrief von Siegfried Welt, betrifft Familie Douty: Herr Welt, ich wusste gar nicht, dass es für Asylbewerber illegal ist, Kinder zu bekommen. Ihr Vorurteil, das als Verdacht daherkommt, finde ich beschämend und verletzend. Natürlich geht es immer um Einzelschicksale. Die Verantwortlichen sind aufgefordert, sich mit diesen Schicksalen zu befassen, weiter
  • 587 Leser

Traurig wegen der Eisbahn

Schließung der Aalener Kunsteisbahn: Meine Tochter läuft seit ihrem zweiten Lebensjahr Schlittschuh im Eislaufverein Aalen (EVA). Mittlerweile ist sie vier Jahre alt und sehr traurig, dass die Kunsteisbahn geschlossen ist. Sie kann nicht verstehen, warum die Kunsteisbahn nicht repariert wird. Es geht ja nicht nur um das Training. Sie kann ja auch nicht weiter
  • 495 Leser