Artikel-Übersicht vom Samstag, 02. Dezember 2006

anzeigen

Regional (66)

Im Münster beginnt heute um 11.30 Uhr das ökumenische Friedensgebet. Es wird von Pfarrer Dr. Friedrich Wallbrecht gestaltet. Zehn Minuten vorher läuten die Glocken. Blut spenden Das Rote Kreuz hofft auf starke Beteiligung an der Blutspendeaktion, die am kommenden Montag von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bargauer Scheuelberghalle ist. Amsel-Weihnacht Die weiter
Unter dem Titel "Es kommt ein Schiff geladen" wollen "Cantate Domino" und "Swabian Brass" am Sonntag, 3. Dezember, in der St. Cyriakus-Kirche in Bettringen auf die Adventszeit einstimmen. Das Konzert beginnt um 17 Uhr und unterstützt die "Küche der Barmherzigkeit". VdK-Sprechstunden Der VdK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am kommenden Dienstag weiter
Die Mitglieder des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB) feiern am Montag, 4. Dezember, beim DHB-Mitglied Ilse Krieg in Eschach-Holzhausen. Zur Bildung von Fahrgemeinschaften trifft man sich um 18.30 Uhr auf dem Parkplatz bei Gotteszell. Beginn der Feier ist um 19 Uhr. Anmeldung bei Ursula Schmid (07173)5664 Musik zur Marktzeit Unter der Leitung von Stefan weiter
GLAUBE / Kreuzeinweihung an der Lauterburger Steige

"Für alle, die hier vorbei kommen"

Am Wegkreuz an der Lauterburger Steige traf sich mit Kerzen und Fackeln Pfarrer Hans-Peter Bischoff mit den Gläubigen, um das frisch renovierte Kreuz einzuweihen. weiter

"Plus-1-Treff"

Werdende Mütter und Väter können am Dienstag, 5. Dezember, ab 20 Uhr das Familienhaus im Margaritenhospital kennen lernen, sich in Gesprächen mit Ärzten und Hebammen austauschen und Fragen stellen. Der "Plus-1-Treff" ist im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. weiter
  • 271 Leser

"Wasser marsch" für Wimberg

Der Gschwender Ortsteil Wimberg kann ab nächster Woche mit Trinkwasser aus dem Leitungsnetz des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle versorgt werden. Die Gemeinde Gschwend und der Zweckverband haben dafür den Bau einer Fallleitung von Frickenhofen nach Wimberg an die Firma Haag-Bau in Auftrag gegeben. Parallel zur Fallleitung wurde eine Druckleitung weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Weihnachtsmarkt

Die letzten Festtage des Jahres nahen und der Gmünder Weihnachtsmarkt hat seine Porten geöffnet. Zur Einstimmung auf Weihnachten werden Glühwein, Kinderpunsch, Mandeln, Krippenfiguren und vieles mehr geboten. Die GT fragte: Besuchen Sie den Gmünder Weihnachtsmarkt? Welcher Weihnachtsmarkt gefällt Ihnen am besten? Von Jessica Guaia und Laura Werner weiter

Abschied nach zwei Jahrzehnten

Die Raiffeisenbank Rosenstein in Heubach verabschiedete auf ihrer Generalversammlung in Heubach das langjährige Aufsichtsratsmitglied Alfred Kolb. Jüngst - in der konstituierenden Sitzung mit dem neuen Aufsichtsratsmitglied Alexander Caliz - honorierten die Mitglieder sein Wirken nochmals, dieses Mal in gewohnter Runde, nämlich mit seinen Aufsichtsrat-Weggefährten. weiter

Advent mit Stubenmusik und Lesungen

Die Solberger Stubenmusik zauberte Adventsstimmung in den Prediger-Saal. Der Stadtseniorenrat und die Spitalmühle hatten zum Adventsnachmittag eingeladen. OB Wolfgang Leidig las eine Weihnachtsgeschichte vor, auch Schülerinnen wirkten am Progrmm mit. weiter
  • 452 Leser
B 29 / Mögglingen ist nah dran am Baubeginn für die Südumgehung

Alle Kräfte für die große Chance

Als "nicht produktiv" bezeichnet der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer - mittlerweile wieder etwas zurückgenommene - Anstrengungen in Schwäbisch Gmünd, eine zweite Röhre für den B-29-Tunnel zu bauen. Vielmehr gelte es, möglichst rasch einen kompletten Ausbau der B 29 auf der Strecke Gmünd/Aalen zu erreichen. weiter
  • 1617 Leser

Amalienhof und Kulturstiftung

Um die Vorstellung einer Entwicklungsstudie für das Feriendorf Amalienhof geht es in der Sitzung des Bartholomäer Gemeinderates. Diese ist am Montag, 4. Dezember, im Rathaus und beginnt bereits um 19 Uhr. Ein weiteres Thema ist die Verbandsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein mit der Diskussion des Haushaltes für das kommende Jahr. Gesprochen weiter

Aus der Synode

Die Landessynodalen Gitta Klein (Evangelium & Kirche) und Dekan Immanuel Nau (Offene Kirche) werden am kommenden Montag ab 19 Uhr im Hans-Asmussen-Raum des Augustinus-Gemeindehauses von ihrer Arbeit in der Herbsttagung der Landessynode berichten. Für Gespräche mit den Synodalen ist nach den Berichten Gelegenheit. weiter
  • 228 Leser

Aus Saragossa nach Schwäbisch Gmünd

14 Schüler aus dem spanischen Saragossa sind jetzt am Hans-Baldung-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Gestern empfing sie Bürgermeister Hans Frieser im Refektorium des Predigers. Er stellte die Stadt und ihre geschichtlichen Bezüge vor, außerdem stand ein Stadtrundgang auf dem Programm. weiter
  • 184 Leser

Auszeichnung für freie Meinung

Die Palm-Stiftung verleiht am kommenden Sonntag zum dritten Mal den Johann-Philipp-Palm-Preis für Meinungs- und Pressefreiheit. Die Palm-Stiftung hat ihren Sitz in Schorndorf und zeichnet jedes zweite Jahr internationale Persönlichkeiten aus, die in herausragender Weise ein Beispiel für den Einsatz zur Verwirklichung von Meinungs- und Pressefreiheit weiter
  • 107 Leser

Auto brannte aus

In der Buchstraße war am Freitag ein Autofahrer unterwegs, als er plötzlich Qualm aus dem Motorraum bemerkte. Zudem funktionierten die Bremsen nicht mehr. Als das Auto zum Stehen kam, schlugen bereits Flammen heraus. Bis die Feuerwehr da war, brannte der Wagen aus. Schaden: rund 800 Euro. Als Brandursache wird ein technischer Defekt vermutet. weiter
  • 115 Leser

Beratungsstunden

Karl-Heinz Wiedmann, Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, informiert am Montag, 4. Dezember, von 14 bis 16 Uhr in Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus über alle Fragen des Rentenrechts. Anmeldung unter (07361)376490. weiter
  • 237 Leser

Börse findet großen Anklang

Der Förderverein der Schillerschule "wir Schillerfreunde", veranstaltete die erste Spielzeugbörse in der Aula der Schillerschule in Heubach. Es war ein voller Erfolg - sowohl für den Förderverein, der mit dieser Aktion Geld für die neue Schulhofgestaltung sammelte, als auch für die kleinen und großen Händler. Über 50 Schüler boten gebrauchtes Spielzeug, weiter
JUBILÄUM / Altpietistischer Gemeinschaftsverband wird nächstes Jahr 150

Den wahren Sinn ergründet

Der Altpietistische Gemeinschaftsverband feiert 2007 sein 150-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass führt die Leitung des Verbandes eine Vortragsserie unter dem Stichwort: "Api - Jubiläumstour" durch, um die Öffentlichkeit und Freunde des Werkes mit der Geschichte und Gegenwart des Pietismus vertraut zu machen. weiter
GUTEN MORGEN

Der Ausgleich

Alte Volksweisheiten sagen, dass es irgendwann auf dieser Welt eine Gerechtigkeit gibt. Deshalb musste es mal gesühnt werden, dass Schwäbisch Hall auf Grund seiner Namensähnlichkeit zu Gmünd so oft die Ehre für die Gmünder Leistungen abbekommt. Erst jüngst hat das Fernsehen ausführlich übers Schattenfestival berichtet - und immer von Hall geredet, das weiter
LAUSCHAER KUGELMARKT

Der besondere Weihnachtsmarkt

Zum achten Mal wird in diesem Jahr der Lauschaer Kugelmarkt am dritten Adventswochenende auf Reisen nach Heubach gehen und Besuchern aus dem süddeutschen Raum Gelegenheit bieten, den besonderen Flair des Marktes zu erleben. weiter
WINTERDIENST / Drei neue Schneeräum-Unimogs sollen entlasten - auch in Siedlungen

Der Winter kann kommen

Mehr Schnee von den Straßen räumen als in den vergangenen Wintern will die Stadtverwaltung. Ermöglichen sollen dies drei neue Fahrzeuge und zusätzliches Personal. weiter
FREIBAD BETTRINGEN / Oberbürgermeister will mit Schreiben an Stadträte Klarheit schaffen

Die "wichtigsten Eckpunkte"

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig fasste gestern in einem Brief an Gmünds Stadträte die "wichtigsten Eckpunkte" in Sachen Freibad Bettringen zusammen. Leidig reagierte damit auf eine "offensichtlich bestehende Verwirrung" nach der Ausschusssitzung am Mittwoch. weiter
EINZELHANDEL / In der Region Stuttgart durchschnittliche Entlastung für Händler - Ausnahme Stuttgarter Top-Lage

Die Ladenmieten gehen zurück

Die Ladenmieten in der Region Stuttgart ziehen nicht mehr an - im Gegenteil: Sie gehen sogar weiter deutlich zurück. Der durchschnittliche Mietpreis je Quadratmeter in der Region Stuttgart lag mit 15 Euro deutlich unter dem vor zwei Jahren ermittelten Wert von 19,60 Euro. weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / AGV 1956 mit Neuwahlen

Eine "eigene" Stufe

Die Mitglieder des Gmünder Altersgenossenvereins 1956 trafen sich zu ihrer Hauptversammlung im Gasthaus "Lamm". Dabei gedachten sie der im September verstorbenen Altersgenossin Irmgard Vogt mit einer Gedenkminute. weiter

Erlös für die Kinder der Grundschule

In der Grundschule Waldhausen gab es zum zweiten Mal einen Weihnachtsmarkt mit Live-Musik. Dekorationen, Grußkarten, gebackenes und mehr konnte erworben werden. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Kinder der Grundschule konnten die Besucher auf dem Bazar einkaufen. In den verschiedenen Klassenzimmern konnten die Gäste Kaffee und Kuchen zu sich weiter

Flohmarkt der Judokas

Das Heubacher Judozentrum bietet beim Tag der offenen Türe des HGVs unter dem Motto "Heubach im Kerzenschein" einen Flohmarkt. Der Erlös ist für die Nachwuchsarbeit. weiter
ST. GEORG LEINZELL

Gemeindefest mit Ausstellung

Die katholische Kirchengemeinde St.Georg Leinzell feiert an diesem Wochenende ihr Gemeindefest. Heute ab 16 Uhr sind alle Interessierten zur Ausstellungseröffnung in die Kulturhalle Leinzell eingeladen. weiter
HISTORIE / Heimatmuseum in Heubach ist fertig

Geschichtssplitter im Schloss

"Heubacher Geschichtssplitter", so soll die Ausstellung im Heubacher Heimatmuseum heißen, die Stadtarchivar Gerhard Kolb im Schloss eingerichtet hat. Jetzt wird sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. weiter

Glückwunsch zum 90.

Margot Munz, früher wohnhaft in Lorch, Venusberg, feiert heute ihren 90. Geburtstag. München war bis zu ihrer Heirat mit Gottlieb Munz im Jahr 1940 die Heimatstadt. Die Jubilarin betreute viele Jahre als Hausmeisterin vorbildlich das Gebäude der Allgemeinen Ortskrankenkasse Lorch bei der auch ihr inzwischen verstorbener Mann als Angestellter beschäftigt weiter
EXKURSION / Lateinklasse an historischen Orten und beim Gottesdienst im Vatikan

HBG-Schüler auf den Spuren der Römer

Die Lateinschüler der Stufe 11 des Hans- Baldung-Gymnasiums weilten unter der Leitung ihres Lateinlehrers Ulrich Heckelmann in Rom. Nach eineinhalb-stündigen Flug kamen die 36 Schüler und ihre acht erwachsenen Begleitpersonen auf dem Flughafen "Leonardo da Vinci" an und bezogen zuerst ihr Quartier, in einem ehemaligen Kloster, direkt im Zentrum. weiter

Heute Adventsbasar des Bastelkreises

Der Basar des Gschender Bastelkreises ist am heutigen Samstag, 2. Dezember, ab 13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Angeboten werden Handarbeiten, Socken, Geklöppeltes, Sterne, Karten für jeden Anlass, Adventsgestecke, Adventskalender und vieles mehr. Außerdem gibt's Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für die Generalsanierung der Kirche bestimmt. Gegen weiter

Heute einkaufen bis Mitternacht

Heute, Samstag, 2. Dezember, findet eine lange Einkaufsnacht unter dem Motto "Christmas Night Shopping" in der Aalener Innenstadt statt. Großes Abschlussspektakel wird ein Feuerwerk vor dem Rathaus sein. weiter

Heute Konzert

Der Musikverein Großdeinbach gibt heute ab 19.30 Uhr in der Gemeindehalle sein Jahresabschlusskonzert. Darauf haben sich die aktiven Musiker eigens mit einem Probenwochenende in Kirchheim / Rieß vorbereitet. Karten für das Konzert gibt es bei den Musikern und an der Abendkasse, im Anschluss werden die Besucher bewirtet. weiter
  • 247 Leser

Hilfe für Obdachlose

Die Kunden des Edeka Seitz in der Eutighoferstraße sind am Donnerstag, 7. Dezember, ab 10 Uhr eingeladen, die Gmünder Wohnungslosenhilfe Gmünd zu unterstützen. Alltägliche Gebrauchsgegenstände wie Duschgel können eingekauft und an einem Aktionsstand abgegeben werden. weiter
  • 278 Leser
BUNDESWEHR / Beförderung des Kommandeurs und bevorstehender Afghanistaneinsatz

Im Februar kommt der Verteidigungsminister

Josef Blotz, Kommandeur der Albbrigade, wurde jetzt zum General befördert. Gestern feierte er das Ereignis "im kleinen Kreise" in der Kaserne. Zugleich gab er bekannt, dass im Februar kommenden Jahres Verteidigungsminister Franz Josef Jung nach Ellwangen kommen wird. weiter

Jugendliche Diebesbande

Die Gmünder Polizei hat vier Jugendliche im Alter von 15 bis 18 Jahren als Tatverdächtige mehrerer Straftaten ermittelt. Zuletzt versuchten zwei der vier jungen Männer am 13. 11. 2006 in einem Einkaufszentrum in Aalen mit einer EC-Karte einen LCD-TV und ein Funk-Surround-Set einzukaufen. Der Kauf scheiterte, die Polizei wurde hinzugezogen. Wie die Ermittlungen weiter
KIRCHEN- UND PASTORALRÄTE / Gemeinsames Arbeitswochenende

Kleine Schritte führen zusammen

Über 50 Kirchen- und Pastoralräte der der Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte angehörenden Gemeinden Hl. Kreuz, St. Michael, St. Franziskus, St. Peter und Paul, der polnischen, der kroatischen und der italienischen Gemeinde machten sich auf den Weg nach Eberhardzell bei Biberach zu einem Arbeitswochenende im Haus St. Michael. weiter

Konzert für "Küche"

Der Chor "Cantate Domino" lädt am morgigen Sonntag unter dem Titel "Es kommt ein Schiff geladen" um 17 Uhr zu einem Konzert in die St. Cyriakus-Kirche in Bettringen. Gemeinsam mit "Swabian Brass" wollen die Sänger, frühere Mitglieder der St. Michael-Chorknaben, auf die Adventszeit einstimmen. Der Eintritt ist frei, die Musizierenden freuen sich aber weiter

Konzert mit Frieder Gutscher

Liedermacher Frieder Gutscher aus Lindau am Bodensee gibt am Samstag, 16. Dezember, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche Kaisersbach ein Konzert. Der Lehrer und Liedermacher Frieder Gutscher ist seit vielen Jahren zu Konzerten in ganz Deutschland unterwegs. Neben seiner Stimme bringt er seine Gitarre, Geige und Querflöte zum Klingen. Das Konzert trägt weiter

Konzert und Vortrag

Die Panzergrenadierbrigade 30 veranstaltet mit dem Heeresmusikkorps 10 aus Ulm wieder ein Adventskonzert am Dienstag, 12. Dezember, um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche. Der Eintritt ist frei. Bereits am 5. Dezember hält Herzog Friedrich von Württemberg um 19 Uhr im Olga-Saal der Reinhardt-Kaserne einen Vortrag über die Geschichte Württembergs: weiter

Konzert zum Advent

Ein Konzert zum ersten Advent ist am Sonntag, 3. Dezember, ab 17 Uhr, in der St.-Ulrich-Kirche in Heubach. Ergänzt wird das musikalische Programm durch Lesungen. Der Kirchenchor unter der Leitung von Annette Frey, der Posaunenchor unter der Leitung von Christof Reyher, der Flötenkreis unter der Leitung von Barbara Thorwarth bringen Choräle zum Advent weiter
AKTION

Lebendiger Adventskalender

Jeden Tag geht irgendwo ein Türchen auf: beim lebendigen Adventskalender in Iggingen bieten Privatpersonen, Freundeskreise, Gruppierungen, die Kindergärten und die Vereine jeden Tag im Advent einen vorweihnachtlichen Programmpunkt an. weiter
GMÜNDER WEIHNACHTSMARKT / Gestern eröffnet

Lichter und Düfte

Funkelnde Lichter, der Duft nach Glühwein, Zimt oder Deftigem, weihnachtliche Klänge - es ist wieder soweit: Der Gmünder Weihnachtsmarkt hat begonnen - gestern von OB Wolfgang Leidig offiziell eröffnet. weiter

Man trägt wieder akkurat

Bei der Fachmesse Hair & Style am kommenden Sonntag und Montag in den Messehallen auf dem Stuttgarter Killesberg werden neue Trends und Produkte rund um den Friseurberuf vorgestellt. Ein Schwerpunkt liegt bei jugendlichen Frisuren. Der Trend bei den Frisuren liegt in diesem Jahr wieder bei akurat geschnittenen Formen. Ein Fachkongress befasst sich weiter
  • 121 Leser
ÜBERGABE / Gögginger Feuerwehr hat ein neues Fahrzeug

Mehr Sicherheit am Ort

700 Liter Wasser, Schere und Spreizer und beispielsweise ein Hochdrucklüfter sorgen im neuen Feuerwehrfahrzeug in Göggingen für die schnelle Hilfe bei Bränden und Technischen Hilfeleistungen. Gestern wurde es offiziell übergeben. weiter

Messestand-Teil fällt auf Frau

In einer Messehalle auf dem Killesberg ist gestern eine 64 Jahre alte Besucherin von einer umfallenden Standblende getroffen worden. Die 2,50 Meter hohe und rund 15 Kilogramm schwere Spanplatte kippte in die Besuchergruppe am gegenüberliegenden Stand kippte. Die 64 Jahre alte Frau musste mit einer Kopfplatzwunde in ein Krankenhaus gebracht werden. Erste weiter
UNICEF / Weihnachtskartenverkauf beim Kunstbasar

Mit Grüßen helfen

Seit 60 Jahren hilft UNICEF weltweit Kindern, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Die finanziellen Mittel dazu werden großteils mit dem ehrenamtlichen Verkauf von Grußkarten erzielt. Die gibt's beim Kunstbasar im Prediger. weiter
EVANGELISCHES BAUERNWERK / Wolfgang Schlupp-Hauck spricht

Mit Sonne und Wind

Das Evangelische Bauernwerk hatte zum Begegnungsnachmittag nach Eschach eingeladen. Das aktuelle Thema regenerative Energien lockte viele Landwirte und weitere Interessierte ins Gemeindehaus. weiter
SITZUNG / Gute Nachrichten und ein Wunsch in Weiler

Ort braucht Bauland

Harmonisch verlief die Jahresabschlusssitzung des Ortschaftsrates gestern Abend im Bezirksamt von Weiler in den Bergen, zu der Ortsvorsteher Wendelin Schmid auch Bürger begrüßen konnte. Wichtiges Thema: Bauplätze. weiter
HOCHSCHULE AALEN / Der Studiengang "Internationale Betriebswirtschaft" feiert Zehnjähriges

Positive Veränderungen

Als Auftaktveranstaltung für das zehnjährige Jubiläum des Studiengangs "Internationale Betriebswirtschaft (IBW)" haben der Dekan der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Professor Dr. Robert Rieg, und der Studiengangleiter Professor Dr. Juan José Güida mit Vertretern der Hochschule und der Industrie, mit Studenten und Freunden gestern Abend in der weiter
  • 402 Leser
WEINFÜHRER

Remstäler vorne dabei

In der neuen Ausgabe des Wein- Einkaufsführers von Gerhard Eichelmann, der als Standardwerk gilt, haben ermstal-Weingüter Spitzenplätze. weiter

Sanierung der Straße nicht vor dem Jahr 2008

Eine der Landesstraßen mit großem Sanierungsbedarf ist die zwischen Essingen und Lauterburg. Allerdings ist mit deren Sanierung nicht vor dem Jahr 2008 zu rechnen, erklärt Frank Buth, Pressesprecher im Regierungspräsidium Stuttgart. Daher prüft der Kreis derzeit, ob eine Sperrung der Straße für Lastwagen nötig ist. weiter
  • 439 Leser

Schlachtfest der Stadt-Jugendkapelle

Das Arbeitsteam der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle öffnete die Pforten für hungrige Gäste. Eine reichhaltige Speisekarte ließ bei den zahlreichen Besuchern keine Wünsche offen. Zusätzlich zur traditionellen Schlachtplatte wurde unter anderem auch noch Rehbraten serviert. Zum Essen spielte das Orchester der Stadt-Jugendkapelle unter Norbert Bausback weiter
SEMSAGREBSLER / Das Schwäbische Mundart-Duo begeisterte das Publikum

Schwäbische Werte mit Witz

Auf Einladung des "LandFrauenvereins" Spraitbach gastierten die Mundartkabarettistinen Martina Sirtl und Elke Büttner - bekannt als das Duo "Semsagrebsler", in der Gemeindehalle in Spraitbach. weiter
MUSICAL / Der sympathische Elefant Benjamin Blümchen bezauberte singend und tanzend die vielen kleinen Zuschauer

Sie sind liebenswerter als im Fernsehen

"Ich bin Benjamin, der berühmteste Elefant, ihr kennt doch alle meinen Namen. . .", und schon schallt es im großen Chor durch den Stadtgarten: "Blümchen". Eine große Sympathiewelle rollte auf den liebenswerten Dickhäuter zu. Das von der GMÜNDER TAGESPOST präsentierte Musical ließ Kinderherzen höher schlagen. weiter

Thema Reform

Was bringt die Gesundheitsreform? Darüber können sich alle Bürger informieren bei der Info-Veranstaltung am kommenden Montag von 16 bis 19 Uhr im Prediger-Refektorium, zu der der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesgesundheitsministerium, Marion Caspers-Merk, eingeladen hat. Auf dem Podium weiter
2./3.

Und es bewegt sich doch

Bewegung Begegnung Botschaft
Auch ein Weg von tausend Meilen beginnt mit dem ersten Schritt, sagt ein Sprichwort. Genau das lässt Walter Habdank mit seinem Bild Gestalt werden: einen ersten Schritt. Am Anfang, ganz unten auf dem Bild zu sehen ist eine tote Wurzel. Sie liegt in einer öden Landschaft. Vielleicht stand an dieser Stelle einmal ein Baum. Jetzt ist nur noch das zusammenhangslose weiter

Ungebremst auf Maschine

Nach dem Ortsende Holzhausen in Richtung Obergröningen fuhr ein 79-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 7.25 Uhr ungebremst auf eine vor ihm fahrende Arbeitsmaschine. Er verletzte sich leicht. Ausgelaufenes Öl musste die Straßenmeisterei abbinden. Das Auto ist Totalschaden: 4000 Euro. weiter
  • 215 Leser
HUNDESPORT / Vereinsmeisterschaften des Vdh Lorch

Vierbeiner gekürt

Ein Novum in der Vereinsgeschichte des VdH Lorch waren die Vereinsmeisterschaften. Morgens wurden in drei Disziplinen bei den Jugendlichen und den Erwachsenen die Vereinsmeister im Turnierhundesport ermittelt. weiter

Weihnachtsbus fährt

Wieder gibt's den Gmünder Weihnachtsbus, eine Aktion der Gmünder Busunternehmen und des Gmünder Agenda-21-Arbeitskreises "Mobilität und Verkehr". Der Weihnachtsbus ist an allen Adventssamstagen unterwegs. Mit dem Tagesticket zu 4,10 Euro fährt die ganze Familie, ob mit FahrBus Gmünd oder mit Stadtbus Gmünd, den ganzen Tag durch das gesamte Netz des weiter

Weihnachtsprogramm im Pflegewohnheim

Die Adventszeit ist eine Zeit der Besinnung und der Freude. Auch in diesem Jahr wollen Gesangsverein, Musikverein, Grundschule und Kindergarten von Schechingen die Bewohner des Pflegeheimes mit ihren Darbietungen erfreuen. An den Adventssonntagen werden Weihnachtslieder gesungen und -gedichte vorgetragen. Am 6. Dezember kommt der Nikolaus vorbei. Am weiter

Wunderbare Hilfe

Wenn man als Betroffener spürt, wie wichtig Unterstützung ist, wie es gilt zu kämpfen statt klein beizugeben, neue Wege zu gehen, Freunde zu finden, wird man erfinderisch. Dr. Christiane Schuhmacher beschreibt so ihren Weg zur Gründung der Stiftung Down-Syndrom. Ihr neunjähriger Sohn Andy ist einer von vielen Menschen mit Down-Syndrom. Dank intensiver weiter

Regionalsport (11)

FUSSBALL / Regionalliga

Das zehnte Remis für Aalen: VfR spielt zu zehnt 1:1 gegen Tabellenführer Wehen

Der erste Nackenschlag nach einer Viertelstunde: Wingerter sah nach einem Revanchefoul berechtigt die rote Karte. Das schien aber zusätzliche Kräfte zu wecken bei den Hausherren. In der Folge spielte der VfR Aalen mutigen und sehenswerten Fußball, vor allem Branko Okic und der in den zweiten 45 Minuten eingewechselte Samer Khalil sorgten immer wieder weiter
  • 226 Leser
FUSSBALL / Oberliga

FC Normannia spielt zum dritten Mal in Folge 1:1

Zwischen der 33. und 35. Minute ging vieles schief für den FC Normannia Gmünd gegen Villingen. Erst geriet man mit 0:1 in Rückstand, dann sah Patrick Krätschmer die gelb-rote Karte. Nach der Pause berappelten sich die Normannen aber und setzten die Gäste trotz Unterzahl zunehmend unter Druck. Das Unentschieden war am Ende gerecht. Tore: 0:1 (33.), 1:1 weiter
  • 194 Leser
TISCHTENNIS / Landesliga Frauen - SGB zu Hause

Angriff nach der Winterpause

Die Damen der SG Bettringen empfangen im letzten Vorrundenspiel der Tischtennis-Landesliga die Mannschaft des Sechsten TSV Weilheim/Teck. weiter
SCHACH / A-Klasse

Kellerkinder unter sich

Die fünfte Runde der Schach-A-Klasse kann wichtige Entscheidungen bringen. So stehen sich Tabellenführer Alfdorf und Verfolger Gmünd VII gegenüber. weiter
VOLLEYBALL / DJK-Schmetterlinge live in Mutlangen

Live und in Farbe

In ihren neuen Trikots sind die Mixedvolleyballer der DJK Gmünd am morgigen Sonntag in der Heidehalle in Mutlangen zu sehen. Den Schmetterlingen gelang es von über 500 Teams den Titel als Württembergischer Meister zu erringen. weiter
FUSSBALL / Oberliga - Villingen beim FC Normannia

Molner sagt ab

Die Verletztenliste beim FC Normannia Gmünd ist noch länger geworden. Mit Ralph Molner fällt im heutigen Heimspiel gegen den FC 08 Villingen bereits der sechste Spieler aus. Anpfiff im Schwerzer: 14 Uhr. weiter
TANZEN / Deutsches Ranglistenturnier in Mainz

Saisonziel erreicht

Der Gmünder-Tänzer Marcus Mnerinsky mit seiner Partnerin Marion Lengl haben ihr für dieses Jahr gestecktes Ziel erreicht: In 2006 auf einem deutschen Ranglistenturnier der Sonderklasse "Latein" im Finale zu stehen. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga

SGB unter Zugzwang

Der vorletzte Vorrunden-Spieltag beschert der SG Bettringen I in der Landesliga noch einmal ein Heimspiel gegen den TTC Lippoldsweiler II. weiter
SKISPRINGEN / Weltcup in Lillehammer/Norwegen

Ulmer qualifiziert

Der einheimische Skispringer Christian Ulmer wird am heutigen Samstag sein zweites Weltcup-Skispringen bestreiten. Die ARD und Eurosport übertragen das um 16 Uhr beginnende Sportereignis live aus Lillehammer/Norwegen. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Ostalbderby am Sonntag in der Großsporthalle

Wieder die Nummer eins?

Endlich mal wieder ein Ostalb-Derby für den TSB Gmünd. Gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn geht es dabei um mehr als das Prestige. Der Aufsteiger steht vor dem Titelfavoriten. Wie lange noch? Anpfiff in der Großsporthalle ist am Sonntag um 17 Uhr. weiter
TENNIS / Hudelmaier-Nachwuchs sehr erfolgreich

Zweite im Bezirk

Die Finalspiele der Tennis Jugend-Hallen-Bezirksmeisterschaften wurden vorgesetzt. Hier stand Madeleine Hudelmaier vom TV Mögglingen im Halbfinale gegen die Vorjahressiegerin, Karla Bazle vom TC Göppingen. weiter

Überregional (111)

KERNKRAFTWERK / Kritik von Atomgegnern

'Betrieb im Blindflug'

Neue Argumente gegen die Nuklearblöcke in Neckarwestheim: Gegner kritisieren fehlende Kontrollmöglichkeiten und ein Aufheizen des Neckars durch Kühlwasser. weiter
  • 364 Leser
SCHUBERT / Crailsheimer denken über Produktion in Kanada nach

'Mit Produkten Wünsche schaffen'

Mittelständler ist weltweit führender Hersteller von Verpackungsmaschinen
Vom Ein-Mann-Konstruktionsbüro zum weltweit führenden Hersteller von Verpackungsmaschinen. Gerhard Schubert hat es mit innovativen Produkten wie dem ersten Verpackungsroboter vorgemacht. Jetzt denkt der Crailsheimer an eine Produktion in Kanada. weiter
  • 507 Leser
MEDIEN / Verwaltungsdirektor Peter Boudgoust wird Intendant des Südwestrundfunks

'Quote allein genügt nicht'

Neuer SWR-Chef setzt auf Vielfalt - Amtsantritt am 1. Mai kommenden Jahres
Der Jurist Peter Boudgoust wird am 1. Mai als Nachfolger von Peter Voß neuer Intendant des Südwestrundfunks (SWR). Die Aufsichtsgremien der Anstalt wählten den 51-jährigen Verwaltungsdirektor des Senders gestern mit klarer Mehrheit im zweiten Wahlgang. weiter
  • 330 Leser
messer-attacke

14-Jähriger soll in Psychiatrie

Nach einer lebensgefährlichen Messer-Attacke auf eine Geschäftsfrau soll ein 14-Jähriger nach dem Willen der Staatsanwaltschaft Heidelberg in die Psychiatrie. Die Behörde habe beim Landgericht wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung einen Antrag auf Unterbringung gestellt, teilte ein Sprecher mit. Mit einem Küchenmesser hatte der 14-Jährige weiter
  • 324 Leser
LEHRER

40 Hiebe für dreiste Lüge

Ein Lehrer in Saudi-Arabien hat seine Faulheit teuer bezahlen müssen. Als ihn der Schuldirektor zur Rede stellte, weil er 18 Tage lang einfach nicht zur Arbeit erschienen war, behauptete der Mann aus Al-Ola, er habe seine Frau gepflegt, die schließlich nach schwerer Krankheit gestorben sei. Der Direx hatte Mitleid mit dem Lehrer und stellte ihm sogar weiter
  • 286 Leser
SKI ALPIN / Bode Miller gewinnt Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek

Alle Kritiker Lügen gestraft

'Strecke liegt mir einfach' - Knapp an Unfall vorbei
Bode Miller hat die alpine Weltcup-Abfahrt in Beaver Creek gewonnen. Fast wäre es dabei noch zu einem Unfall mit einem Streckenposten gekommen. weiter
  • 299 Leser
VOLKSWAGEN

Audi A1 aus Brüssel

Die Mitarbeiter im VW-Werk in Brüssel können wieder etwas Hoffnung schöpfen: Von 2009 an soll der Audi A1 in der belgischen Hauptstadt gebaut werden, was die Beschäftigung von bis zu 3000 Menschen an diesem Standort sichern könnte. Ein Teil der Mitarbeiter soll aber nicht direkt bei Volkswagen, sondern bei anderen Gesellschaften angestellt werden, erklärte weiter
  • 428 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, 15. Spieltag FSV Mainz 05 - VfB Stuttgart 0:0 Zuschauer: 20 300 (ausverkauft). Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Schalke 04 14/29, 2. VfB Stuttgart 15/28, 3. Werder Bremen 14/27, 4. FC Bayern 14/26, 5. Hertha BSC 14/24, 6. Arm. Bielefeld 14/20, 7. Bor. Dortmund 14/19, 8. VfL Wolfsburg 14/19, 9. 1. FC Nürnberg 14/18, 10. Leverkusen 14/18, weiter
  • 377 Leser
daviscup-Finale

Ausgleich durch Nalbandian

David Nalbandian hat Russlands 1:0-Führung im 94. Daviscup-Finale in Moskau ausgeglichen und Argentinien die Chance auf den ersten Triumph gewahrt. Der letztjährige Masters-Sieger bezwang den früheren Weltranglistenersten Marat Safin im zweiten Einzel nach 2:24 Stunden 6:4, 6:4, 6:4. Zuvor hatte der Weltranglistendritte Nikolaj Dawydenko die Gastgeber, weiter
  • 290 Leser
ns-opfer

Ausstellung doch in Bahnhöfen

Im Streit über eine Ausstellung zu Deportationen mit der Reichsbahn während des Nationalsozialismus hat die Deutsche Bahn nach Appellen aus der Politik eingelenkt. Wie die Bahn und das Bundesverkehrsministerium gestern mitteilten, soll eine neu konzipierte Wanderausstellung 'sowohl in Bahnhöfen als auch in deren unmittelbarer Nähe' gezeigt werden. Die weiter
  • 332 Leser

Bambi in Zahlen

1800 Mitarbeiter waren mit der Vorbereitung des Bambi-Abends beschäftigt, darunter 50 Köche und 130 Kellner. 100 Hostessen und 100 Sicherheitskräfte waren im Einsatz. 1000 Liter Champagner flossen. Serviert wurden 600 Wachteln, 1800 hausgemachte Maultaschen, 100 Kilogramm Kartoffelsalat und vier Kilo Trüffel. weiter
  • 420 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / VfB Stuttgart mit Rückschlag in Mainz

Beim 0:0 zu oft in Gefahr

Platz eins gegen kämpferisch besseren Tabellenletzten verpasst
Der VfB hat es gestern Abend verpasst, beim Tabellenletzten Mainz 05 zumindest vorläufig wieder die Bundesliga-Führung zu übernehmen. Nach dem 0:0 rutschen die Stuttgarter heute womöglich von Platz zwei auf vier ab. Bayern München und Bremen können überholen. weiter
  • 321 Leser
MÄRKLIN / Hohes Sanierungstempo beim Göppinger Modelleisenbahnhersteller

Besser werden in hunderten Einzelschritten

Mit hohem Tempo kommt die Sanierung des Modelleisenbahnherstellers Märklin voran. Zu den bereits umgesetzten Projekten gehört der Handel über Internet und ein neues Vergütungssystem für Fachhändler. Geplant ist auch eine Neuorganisation des Produktionsverbundes. weiter
  • 470 Leser
NICHTRAUCHER / In Restaurants soll die Zigarette generell verboten werden

Besserer Schutz vor Qualm

Kneipen, Bars und Bierzelte sind ausgenommen - Verkauf erst ab 18 Jahren
Die Koalition will Nichtraucher besser schützen: In Restaurants soll Rauchen im Normalfall verboten werden. Jugendliche dürfen Zigaretten erst ab 18 statt ab 16 kaufen. In Gaststätten soll es bald keinen blauen Dunst mehr geben: Ab Sommer 2007 soll ein generelles Rauchverbot in öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, in Bussen und Bahnen sowie in Restaurants weiter
  • 381 Leser
ORCHESTER

Bestes Konzertprogramm

Der Preis für das 'Beste Konzertprogramm' geht für die Spielzeit 2006/2007 an das Theater und Philharmonische Orchester der Stadt Heidelberg. Das gab der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) in Bonn bekannt. Das von Deutschlands jüngstem Generalmusikdirektor Cornelius Meister zusammengestellte Programm besitze Vorbildcharakter. weiter
  • 600 Leser
SWR

Boudgoust wird Intendant

Der neue Intendant des Südwestrundfunks (SWR) heißt Peter Boudgoust. Der bisherige Verwaltungsdirektor des SWR bekam gestern in einer gemeinsamen Sitzung von Rundfunk- und des Verwaltungsrates im zweiten Wahlgang die erforderliche Mehrheit. Er setzte sich gegen seinen hausinternen Konkurrenten durch, den Landessenderdirektor Baden-Württemberg Willi weiter
  • 351 Leser
POST

Brief und Paket in einer Hand

Die Deutsche Post plant in der Paketzustellung in Deutschland einschneidende Änderungen. Paket- und Briefversand sollen komplett zusammengelegt und weitere Teile der Paketzustellung an fremde Firmen abgegeben werden. Mit den Plänen sei voraussichtlich ein weiterer Personalabbau bei der Post verbunden. Zuvor war bereits bekannt geworden, dass die Post weiter
  • 396 Leser
PIANISTEN / Lang Lang in der Stuttgarter Liederhalle

Chinesische Akrobatik an den Tasten

Der Stuttgarter Weltweihnachtszirkus beginnt zwar erst in der übernächsten Woche, aber ein Artist aus China trat schon mal vor 2200 begeisterten Zuhörern in der Liederhalle auf: der Pianist Lang Lang. Der 24-Jährige überraschte mit Mozart und triumphierte mit Liszt. weiter
  • 360 Leser
KOMMUNIKATION / Schnappauf unschuldig an Panne

CSU las schlicht die Post nicht

Die jüngste Kommunikationspanne im Zusammenhang mit dem Umweltministerium ist nicht dem in die Kritik geratenen Minister Werner Schnappauf (CSU) zuzuschreiben. Mehrere CSU-Abgeordnete hatten Schnappauf in einer Fraktionssitzung am Dienstag vorgeworfen, über die Schaffung einer hoch bezahlten neuen Ministerialdirektorenstelle nicht informiert worden weiter
  • 299 Leser

Das wars. Die ...

...höchste Pyramide der Welt, die Cheops-Pyramide von Gizeh in Ägypten, war unseres vorigen Rätsels Lösung. Gewonnen haben Christel Harsch (Eislingen), Wolfgang Klein (Reutlingen), Anne Geis (Erbach), Eberhard Geprägs (Ulm) und Helmut Wiederspahn (Tauberbischofsheim). Sie bekommen ihre Preise zugeschickt. weiter
  • 622 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (037. Folge)

37. Folge Seine klugen Augen wanderten langsam durch den Raum, dann fuhr er fort: »Wenn es ein Unfall war und sich derjenige, der für den Tod von Miss Neal verantwortlich ist, unter Ihnen befinden sollte, möchte ich, dass er einige Dinge weiß.« Clara hätte nicht gedacht, dass es noch stiller werden könnte, als es ohnehin schon gewesen war. »Es muss weiter
  • 363 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern auf über 1,33 Dollar gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte zuvor den Referenzkurs auf 1,3244 (Vortag 1,3200) Dollar festgesetzt. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67290 (0,67425) britische Pfund, 153,77 (153,29) japanische Yen und 1,5884 (1,5916) Schweizer Franken fest. weiter
  • 499 Leser

Die Liste der Bambi-Preisträger

Ehrenbambi: Königin Silvia von Schweden; Lebenswerk: Nadja Tiller und Walter Giller; Film International: Samuel L. Jackson; Film des Jahres: Bernd Eichinger, Tom Tykwer und Bernd Whishaw für 'Das Parfum'; TV-Ereignis des Jahres: 'Margarete Steiff' (ARD); Schauspiel national: Heike Makatsch und Sebastian Koch; Dokumentation: Sönke Wortmann für 'Deutschland. weiter
  • 382 Leser

Editorial: Waches Auge über uns

Liebe Leserinnen und Leser, Bundespräsident Horst Köhler hat es beim Jubiläum in Berlin getroffen: 'Freiwillige Kontrolle ist allemal besser als unfreiwillige'. Gemeint war die Arbeit des Deutschen Presserats, eines Gremiums der freiwilligen Selbstkontrolle der gedruckten Medien. 50 Jahre nimmt der Rat diese Aufgabe - mit kleinen Unterbrechungen - wahr, weiter
  • 300 Leser
SERIE / Exotische Früchte, Teil 7: die Karambole

Ein knackig-erfrischender Stern, der auch zum Putzen taugt

Das Markante an der Karambole ist ihre mehrflügelige Form. Sie lässt die gelbe Frucht im Querschnitt sternförmig aussehen, daher auch der Name Sternfrucht. Geschmacklich ist sie - neutral formuliert - apart. Liebhaber loben ihre Knackigkeit und Frische. weiter
  • 369 Leser
Serien-Diebstahl

Einbrecher-Trio festgenommen

Nach einer Serie von mehr als 60 Diebstählen und Einbrüchen in Baden-Württemberg und Bayern haben die Ermittler in Heidelberg drei junge Verdächtige gefasst. Ein 19-Jähriger sitzt in Haft, seine 18 und 20 Jahre alten Komplizen kamen nach ihrer Festnahme wieder auf freien Fuß. Das Trio sei weitgehend geständig, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei weiter
  • 328 Leser
HANDBALL / Balingen unterliegt Melsungen 25:32

Eine Niederlage, die richtig weh tut

Eine schmerzhafte Niederlage hat Balingen-Weilstetten gestern Abend kassiert. Mit 25:32 unterlag der Aufsteiger MT Melsungen, der nun Balingen überholt hat. weiter
  • 289 Leser
WEIHNACHTSBAUM / Die Nordmanntanne ist der Favorit in Deutschlands Wohnzimmern

Einer für den Balkon, ein zweiter für das Fest

Auch dieses Jahr wiederholt sich ein 'Waldsterben' der besonderen Art: 27 Millionen Weihnachtsbäume werden in deutschen Wohnzimmern stehen. Unter ihnen ist die Nordmanntanne der Favorit. Der Trend geht zum Zweitbaum - einer für den Balkon und einer für das Fest. weiter
  • 515 Leser
EADS

Entscheidung zum A 350

Der Verwaltungsrat des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS hat gestern die Entwicklung des Airbus A350 vorbereitet. Airbus will mit dem Langstreckenflugzeug an Boeing verlorene Marktanteile zurückerobern. Die Entscheidung für den Programmstart hing zuletzt noch an der Finanzierung. Noch vergangene Woche war eine EADS-Sitzung deswegen abgesagt weiter
  • 498 Leser
PATENTE

Erleichterung geplant

Mit der Senkung der Kosten für Patentanmeldungen und der Einführung eines europäischen Patentgerichts soll die Innovationskraft der Wirtschaft gestärkt werden. Alain Pompidou, Präsident des Europäischen Patentamtes, warb in München für das Londoner Übereinkommen, durch das weniger Übersetzungskosten für eine Patentanmeldung anfallen sollen. Zur Zeit weiter
  • 435 Leser
URTEIL

Explosive Kondome

Eine Ex-Stripperin aus Boston (Massachusetts) ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden, weil sie aus Rache explosive Kondome verschickt hat. Kimberly Lynn Dasilva (49) erklärte nach Mitteilung des Gerichts, sie habe die Belästigung von sieben Gästen des Stripteaseclubs satt gehabt. Die Frau habe die Briefe mit den explosiven Kondomen an zwei Fernsehstationen, weiter
  • 368 Leser
ALLGÄU

Expresszüge nach Nürnberg

Mit einem 'Allgäu-Franken-Express' schafft die Deutsche Bahn vom 10. Dezember an eine neue Direktverbindung aus dem Südwesten Bayerns zum ICE-Knotenbahnhof Nürnberg. Die vier Zugpaare zwischen Lindau und Nürnberg sollen weitgehend die Lücken schließen, die mit der vollständigen Inbetriebnahme der Strecke Nürnberg-Ingolstadt-München zwischen Augsburg weiter
  • 430 Leser
FUSSBALL / Fünf Festnahmen nach Krawallen in Nancy

Feyenoord fürchtet harte Strafe

Nach den Krawallen niederländischer Hooligans beim Uefa-Pokal-Spiel in Nancy droht Feyenoord Rotterdam eine harte Bestrafung. Angeblich fürchtet der Klub den sofortigen Ausschluss aus dem Europapokal oder eine Sperre für die nächsten vier Jahre. Beim Spiel in Nancy, das Feyenoord 0:3 verlor, hatten sich rund 600 Hooligans unter die 2000 Fans gemischt weiter
  • 397 Leser
AUSSTELLUNG / Inszenierungen mit Perücken und Prothesen

Fortwährende Beunruhigung

Die Fotografie-Künstlerin Cindy Sherman im Kunsthaus Bregenz
Das ganze Repertoire der Rollenspiele der Fotografie-Künstlerin Cindy Sherman ist im Kunsthaus Bregenz entfaltet. Wie die Amerikanerin hinter Schminke, Perücken und Prothesen mit erfundenen Identitäten konfrontiert, geht vom Parodistischen bis zum düster Aggressiven. weiter
  • 455 Leser
WAHLFÄLSCHUNGSAFFÄRE / CSU: Keine 'belegbaren Anhaltspunkte' für Verwicklung Hohlmeiers

Freispruch für die Strauß-Tochter

Die Opposition hält es für erwiesen, dass Parteifreunde bedroht worden sind
Parteifreunde hatten der damaligen Münchner CSU-Vorsitzenden vorgeworfen, 2004 in die Wahlfälschungsaffäre verwickelt gewesen zu sein. Doch die CSU-Mehrheit im Hohlmeier-Untersuchungsausschuss will keinen Beweis für Verfehlungen der Strauß-Tochter gefunden haben. weiter
  • 333 Leser
SIEGFRIED STRESING

Fremde Federn: Nicht von unten nach oben umverteilen

Die große Koalition in Berlin macht ernst mit ihrem Koalitionsvertrag. Kindertagesstätten mit Bildungsauftrag sollen demnach bundesweit kostenfrei für die Eltern sein. Kein Kind soll aus finanziellen Gründen der öffentlichen Betreuung und Bildung fern bleiben müssen. Die Grundüberlegung ist richtig. Warum sind die Schulausbildung und das Hochschulstudium weiter
  • 326 Leser
EINTRACHT FRANKFURT / Nur noch ein Stürmer im Kader

Für Amanatidis ist 2006 gelaufen

Noch war der Ärger über das 0:0 im vorletzten Spiel der Uefa-Cup-Gruppenphase gegen Newcastle United bei Eintracht Frankfurt nicht verraucht, da traf die Hessen der nächste Schlag. Die Verletzung von Stürmer Joannis Amanatidis stellte sich als doppelter Bänderriss im linken Sprunggelenk heraus. Damit fällt der Grieche bis zum Jahresende aus. Da auch weiter
  • 317 Leser
SICHERHEIT

Gesetze ausgeweitet

Gegen die Stimmen der Opposition hat der Bundestag die umstrittene Anti-Terror-Datei beschlossen, die Informationen über Terror- und Extremismus-Verdächtige vernetzen und Vertretern der verschiedenen Sicherheitsbehörden zugänglich machen soll. Zudem wurde das nach den Anschlägen vom 11. September 2001 zunächst befristet verabschiedete Sicherheitspaket weiter
  • 348 Leser
VOLLEYBALL

Globetrotter mit Passion

Die deutschen Volleyballer treffen bei der WM in Japan heute in der Runde um die Plätze 9 bis 12 auf die Auswahl Puerto Ricos. Einmal mehr ein besonderes Spiel für Ralph Bergmann. Der 36-Jährige musste 1992 nach einem Schlaganfall und einer kurzzeitigen halbseitigen Lähmung um die Fortsetzung seiner Laufbahn bangen. Zudem waren sich die Ärzte lange weiter
  • 334 Leser
KONJUNKTUR / 13 Prozent mehr Aufträge im Südwesten

Goldener Bestell-Oktober

Die Südwest-Industrie erlebte einen goldenen Oktober bei den Bestellungen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, schnellten sie um 13 Prozent nach oben. Dabei lag der Zuwachs erstmals seit langem bei den Inlandsbestellungen mit 13 Prozent gleichauf mit der Exportorder. Im bisherigen Jahresverlauf sammelten die badenwürttembergischen Unternehmen weiter
  • 498 Leser
PARTEITAG

Grüne gehen mit Koalition ins Gericht

Mit heftigen Angriffen auf die große Koalition haben die Grünen gestern ihren Bundesparteitag in Köln eröffnet. Die Parteivorsitzende Claudia Roth warf der Bundesregierung vor, Politikverdrossenheit zu fördern und dadurch den Nährboden für Rechtsextremismus zu bereiten. Die umstrittenen Äußerungen des CDU-Bundestagsabgeordneten Henry Nitzsche seien weiter
  • 375 Leser
URTEIL / Massiver Angriff auf Au-pair-Mädchen

Haft für Familienvater

13 Jahre Gefängnis mit Sicherungsverwahrung: So lautet das Urteil für einen Familienvater. Ihm wird der Mordversuch an einem Au-pair-Mädchen angelastet. weiter
  • 343 Leser
BUNDESLIGA / Gladbachs Trainer gibt sich trotzig vor Spiel bei den Bayern

Heynckes schwierige Rückkehr

0:1 beim VfB Stuttgart verloren und doch Mut gefasst. Jupp Heynckes kehrt heute als Trainer von Borussia Mönchengladbach trotzig zum FC Bayern München zurück. weiter
  • 396 Leser
GESUNDHEIT / Chemotherapie verändert zeitweise die Struktur des menschlichen Gehirns

Im Kampf gegen Krebs leiden auch die grauen Zellen

Eine Chemotherapie führt zu vorübergehenden Veränderungen im Gehirn. Eine japanische Studie an Brustkrebspatientinnen ergab, dass bei einer solchen Behandlung jene Gehirnbereiche kleiner wurden, die für Gedächtnis, Analyse und andere kognitive (die Erkenntnis betreffende) Funktionen zuständig sind. Diese Veränderungen waren jedoch zwei Jahre später weiter
  • 284 Leser
BENZIN

Im November Sprit billiger

Tanken war im November so günstig wie schon lange nicht mehr. Die Kraftstoffpreise gingen im vierten Monat in Folge zurück und fielen auf den niedrigsten Stand seit Juni 2005, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) unter Berufung auf vorläufige Zahlen mit. Demnach verringerten sich die Preise für Benzin und Diesel im Vergleich zum Vormonat jeweils weiter
  • 415 Leser
COMIC-FANS / Esslinger Laden versorgt Sammler in der ganzen Republik

In jedem Winkel stapeln sich bunte Bilderhefte

Im kleinen Esslingen ist Deutschlands größter Comic-Handel zu finden. In Frieder Maiers 'Sammlerecke' stapeln sich eineinhalb Millionen Bilderheftchen. weiter
  • 372 Leser
METALLINDUSTRIE / 25 000 neue Jobs

Ingenieure dringend gesucht

Die Unternehmen der Metall- und Elektro-Industrie stellen in Deutschland verstärkt Personal ein. Von Ende April bis Ende September seien in der Branche 25 000 neue Arbeitsplätze geschaffen worden, berichtete der Arbeitgeberverband Gesamtmetall. Damit sei der Beschäftigungsabbau der beiden Jahre zuvor gestoppt und der Trend gewendet worden, sagte Hauptgeschäftsführerin weiter
  • 456 Leser

Kantige Gurke

Die 'Karambole' oder 'Karambola' wird ihrer Form wegen auch 'Sternfrucht' oder 'Kantige Gurke' genannt. Der säuerlich-herbe Geschmack des Fruchtfleisches erinnert an Stachelbeeren, daher wohl der Name 'Baumstachelbeere'. Ihren lateinischen Namen, Averrhoa carambola, sollen die Früchte einem arabischen Arzt namen Averrhoe verdanken. weiter
  • 495 Leser
General Motors

Kerkorian ausgestiegen

Der US-Milliardär Kirk Kerkorian (89) hat beim weltgrößten Autokonzern General Motors (GM) offenbar endgültig das Handtuch geworfen. Kerkorian war mit einer Beteiligung von 9,9 Prozent noch vor kurzem größter Einzelaktionär bei GM. Nach Informationen des 'Wall Street Journal' hat er nun seine gesamte Beteiligung an GM abgestoßen. Kerkorian habe die weiter
  • 499 Leser
SWR

KOMMENTAR: Der richtige Mann

Mehrheit ist Mehrheit. Wenn sie aber - wie gestern im Fall der SWR-Intendantenwahl nach einem für den Sender wie das ganze öffentlich-rechtliche System erfreulich fair und transparent verlaufenen Verfahren - besonders groß ausfällt, erwächst daraus eine besondere Verpflichtung. Die Erwartungen an Peter Boudgoust, den künftigen Chef des zweitgrößten weiter
  • 313 Leser
RAUCHVERBOT

KOMMENTAR: Nur ein fauler Kompromiss

In keinem anderen europäischen Land haben die Vertreter der Tabak-Industrie derart großen Einfluss wie in Deutschland. Deshalb verwundert der nun gefundene faule Kompromiss zum Nichtraucherschutz keineswegs. Dass das Qualmen künftig nur in Restaurants verboten, in Bars und Kneipen aber weiter erlaubt sein soll, ist vor allem eine Zumutung für die Beschäftigten. weiter
  • 283 Leser
DEUTSCHE POST

KOMMENTAR: Ohne Alternative

Die Deutsche Post muss attraktiver für die Kunden werden. Das predigt Konzernchef Klaus Zumwinkel nun schon seit Jahren. Das beste Programm für Kundenfreundlichkeit stellt aber immer noch der Wettbewerb dar. Das zeigt ein Blick auf den Paketmarkt. Dort überflügeln Hermes, UPS & Co. den Ex-Monopolisten mit häufig günstigeren Preisen - und besserer weiter
  • 453 Leser
Gift-Anschlag

Kontaktperson auch belastet

Auch bei einem der letzten Gesprächspartner des getöteten russischen Exagenten Alexander Litwinenko ist das radioaktive Polonium 210 festgestellt worden. Der italienische Sicherheitsexperte Mario Scaramello hatte sich am 1. November mit Litvinenko in einer Bar getroffen, um über den Mord an der Kreml-kritischen Journalistin Anna Politkowskaja zu sprechen. weiter
  • 351 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Attentat an Schule angekündigt Nach einem geplanten Racheakt an seinen Mitschülern darf ein 15-Jähriger nicht mehr an seine Schule im mittelfränkischen Weißenburg zurückkehren. Der Schüler sei festgenommen und in der Psychiatrie untergebracht worden, sagte ein Polizeisprecher gestern. In einem Chatforum im Internet waren Mitschüler auf Morddrohungen weiter
  • 357 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Aufschwung schlägt durch Der wirtschaftliche Aufschwung in der Euro-Zone macht sich inzwischen auch am Arbeitsmarkt bemerkbar. Nach Angaben des Europäischen Statistikamtes sank die Arbeitslosenquote im Oktober auf 7,7 Prozent. Vor einem Jahr lag sie noch bei 8,5 Prozent. Neues Amt für Haasis Heinrich Haasis, Präsident des deutschen Sparkassenverbandes, weiter
  • 424 Leser
WEIHNACHTSMUSIK

LEITARTIKEL: Nun jauchzet!

Macht hoch die Tür, die Tor macht weit: Jetzt kommt nicht nur der Herr der Herrlichkeit, jetzt kommt die Advents- und Weihnachtsmusik über uns. Und zwar wieder auf allen Kanälen. Im Kaufhaus, auf der Toilette im Hotel, in der Fernsehwerbung, als Handy-Klingelton. Eine Dauerbeschallung - angeblich verkaufsfördernd nicht nur auf dem Weihnachtsmarkt. Seltsam, weiter
  • 309 Leser

Leute im Blick

Kate Middleton Die Freundin von Prinz William, Kate Middleton, hat einen Job bei einer der führenden britischen Textil- Einzelhandelsketten gefunden. Die 24-Jährige ist seit kurzem für die Firma Jigsaw als Einkäuferin tätig, bestätigte das Unternehmen in London. Die Kunsthistorikerin kümmert sich um den Einkauf von Accessoires für die Marke. Die Eigentümer weiter
  • 331 Leser
KRIMINALITÄT

Lieferant stahl Autozubehör

Ein ganzes Lager von Autoteilen hat sich ein 27-jähriger Speditionsfahrer bei seinen Touren zwischen Oberschwaben und Bodensee zusammengeklaut. Nach Angaben der Ravensburger Polizei wurde bei dem Mann Diebesgut im Wert von 30 000 Euro sichergestellt. In der Wohnung des 27-Jährigen, einer Garage und einer Scheune entdeckten Beamte eine ganze Palette weiter
  • 304 Leser
THEATER

Marthalers Zeitkritik in Moll

Mit einer szenisch-musikalischen Collage nach Ödön von Horvaths 'Geschichten aus dem Wiener Wald' hat Regisseur Christoph Marthaler an der Volksbühne Berlin erneut ein atmosphärisch dichtes 'Alp-Traumspiel' geschaffen. Der größte Teil des Premierenpublikums ließ sich darauf mit spürbarer Wonne ein. Marthaler hat die Handlung des vor 75 Jahren uraufgeführten weiter
  • 389 Leser
HOCHSCHULEN

Mehr Geld eingenommen

Die 69 Südwest-Hochschulen haben 2005 mehr Geld ausgegeben, aber auch mehr eingenommen. Wie das Statistische Landesamt mitteilte, verwendeten die Hochschulen mit insgesamt rund 2,3 Milliarden Euro 1,5 Prozent mehr als im Vorjahr. Größter Ausgabenposten waren die Personalkosten mit 1,6 Milliarden oder 69 Prozent. Auf knapp 469 Millionen Euro beliefen weiter
  • 332 Leser
LITERATUR / Mehrere Neuerscheinungen nach dem Rücktritt des Formel-1-Stars

Michael Schumacher unterm Weihnachtsbaum

Unmittelbar nach dem Rücktritt Michael Schumachers hatte ein Rennen nach den Rennen begonnen. Mehrere Konkurrenten gaben Vollgas, um mit Schumi-Büchern rechtzeitig fürs Weihnachtsgeschäft fertig zu werden. Nachfolgend wird eine Auswahl vorgestellt. weiter
  • 320 Leser
ski alpin

Miller straft Kritiker Lügen

Bode Miller hat alle Kritiker Lügen gestraft und die alpine Weltcup-Abfahrt im amerikanischen Beaver Creek gewonnen. Der Weltmeister aus den USA lag in 1:46,15 Minuten 0,15 Sekunden vor dem Schweizer Didier Cuche. 'Die Strecke liegt mir einfach', sagte Miller, der in den ersten drei Saisonrennen nicht überzeugen konnte, nach seinem 22. Weltcupsieg. weiter
  • 286 Leser
KRANKENKASSEN / Einmaleffekte sorgen für Polster

Milliarden-Überschuss erwartet

Unerwarteter Geldsegen bei den Krankenkassen: Zum Jahresende erwartet die Regierung deutlich mehr als eine Milliarde Euro Überschuss. Dies teilte das Gesundheitsministerium mit. Das Ministerium hofft, dass damit die Beiträge nicht so stark steigen müssen wie zuletzt von den Kassen angekündigt. Zwar habe die gesetzliche Krankenversicherung die ersten weiter
  • 292 Leser
SYMRISE / Größter Börsengang in diesem Jahr - Hohe Verschuldung - Erlös kommt auch den Altaktionären zugute

Mit Duft und Aroma aufs Aktienparkett

Selbst Börsenexperten war das Unternehmen bislang kaum ein Begriff. Das dürfte sich jetzt ändern: Der Duft- und Aromastoffhersteller Symrise wird vermutlich am 11. Dezember den bislang größten Börsengang in diesem Jahr in Deutschland auf das Parkett legen. Bis zu 1,4 Mrd. EUR will die Firma aus dem niedersächsischen Holzminden und vor allem der schwedische weiter
  • 415 Leser
GESCHENKE / Auch die Parteien bieten Nützliches für Winter und Advent an

Mit rechts feuern, mit links wünschen

Sozialdemokratische Stofftaschen, liberale Kochlöffel: Die Parteien bieten einiges an, was dem Wähler durch die kalte Jahreszeit hilft oder sich sogar verschenken lässt. weiter
  • 356 Leser

Na sowas. . .

· Seltenes Ereignis in der Spielbank Hannover: Gleich sechs Mal nacheinander ist die Zahl 18 beim Roulette gefallen. Eine derart häufige Wiederholung gibt es nach Berechnungen der Bank nur etwa alle 25 000 Jahre. Eine Frau setzte auf die Zahl und gewann immer wieder, teilte die Spielbank mit. Beim Setzen auf eine Zahl wird bei einem Gewinn das 35-Fache weiter
  • 383 Leser
BASKETBALL / Rhein-Energie im Leistungstief

Nach Köln-Blamage herrscht dicke Luft

Leichtfertig hat Rhein-Energie Köln die Euro-League-Partie gegen die Franzosen von Le Mans Sarthe her geschenkt. Jetzt herrscht bei den Kölnern dicke Luft. weiter
  • 358 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Höherer Rentenbeitrag Der Bundestag hat die Anhebung des Rentenbeitrags von 19,5 auf 19,9 Prozent beschlossen. Im Gegenzug wird der Beitrag zur Arbeitslosenversicherung von 6,5 auf 4,2 Prozent sinken. Beide Regelungen treten am 1. Januar 2007 in Kraft. Hafterleichterung für Klar? Der Ex-RAF-Terrorist Christian Klar darf laut Baden-Württembergs Justizminister weiter
  • 432 Leser
RADSPORT

Neue Fan-Seite zum Wiegenfest

Andere Geburtstage hat Jan Ullrich sicher ausgelassener gefeiert. Heute wird der gefallene Radsport-Held 33 Jahre alt. Gestern erst hat der Schweizer-Radsport-Verband bestätigt, weiter im Doping-Fall Ullrich zu ermitteln. Wie der Verband bestätigte, wird die Disziplinarkammer im schlimmsten Fall eine lebenslange Sperre gegen Ullrich verhängen. Allerdings weiter
  • 333 Leser
AIDS / 56 000 Menschen leben in Deutschland mit einer HIV-Infektion

Neue Sorglosigkeit erhöht das Risiko

Gestern war Weltaids-Tag. Es gibt wieder mehr Anlass, an die Krankheit zu erinnern. Denn eine neue Sorglosigkeit hat eingesetzt. Nicht nur in der Schwulen-Szene. Forscher registrieren eine Kondom-Müdigkeit. Das treibt die Zahl der Neuinfektionen in die Höhe. weiter
  • 336 Leser
SUPER-KOMBINATION / Aksel Lund Svindal siegt als erster Nicht-Österreicher

Norweger triumphiert nach furiosem Slalom

Aksel Lund Svindal aus Norwegen hat beim Weltcup in Beaver Creek (USA) die Super-Kombination gewonnen. Der 23-Jährige lag bei seinem dritten Weltcup-Sieg nach der Abfahrt und einem Slalom-Lauf mit der Gesamtzeit von 2:06,74 Minuten knapp vor dem Schweizer Marc Berthod (2:06,93) und Rainer Schönfelder aus Österreich (2:07,11). Svindal profitierte vom weiter
  • 280 Leser
URTEIL / Lebenslange Haft für Mord an Konditormeister

Opfer aus Habgier erdrosselt

Für den Raubmord an einem Konditormeister muss ein 56 Jahre alter Messebauer lebenslang hinter Gitter. Gegen den erheblich vorbestraften Angeklagten ordnete das Schwurgericht München I gestern außerdem die Sicherungsverwahrung an. Das Urteil, das dem Antrag der Staatsanwaltschaft entspricht, ist noch nicht rechtskräftig. Der Angeklagte hatte nach Auffassung weiter
  • 376 Leser
STADTVERWALTUNG / Versetzung nach Anschlag

Opfer betreut Waffenbesitzer

Eine Personalie im Heilbronner Rathaus erregt Aufsehen. Nach einem versuchten Attentat wird ein Mitarbeiter versetzt und hat künftig mit Waffenbesitzern zu tun. weiter
  • 367 Leser
TÜRKEI / Benedikt XVI. präsentiert sich als freundlicher Diplomat

Papst zeigt neues Gesicht Unklarheit über Unterstützung für EU-Beitritt

Auf seiner gestern beendeten Türkeireise stellte Papst Benedikt XVI. die Gemeinsamkeiten zwischen Christentum und Islam ungewöhnlich stark heraus. Das Zusammentreffen mit dem orthodoxen Oberhaupt hingegen wurde in der Türkei mit Missfallen betrachtet. Papst Benedikt XVI. hat in der Türkei ein neues Gesicht gezeigt: Anstatt des strengen Theologen erlebte weiter
  • 297 Leser
TOURISMUS / Schub durch ausländische WM-Gäste

Pfister will Dachmarke

Mit starkem Rückenwind durch die Fußball-Weltmeisterschaft wird der baden-württembergische Tourismus das Jahr 2006 mit einem Besucherplus abschließen. Die bis September vorliegenden Zahlen deuteten darauf hin, dass die Zahl von 40 Mio. Übernachtungen im Vorjahr übertroffen werde, sagte der Präsident des Tourismusverbandes, Ernst Pfister. Dazu trugen weiter
  • 459 Leser
LITERATUR / Cervantes-Preis an spanischen Dichter Gamoneda

Poesie der Strenge und klaren Bilder

Der spanische Dichter Antonio Gamoneda erhält den diesjährigen Cervantes-Preis, die höchste literarische Auszeichnung in der spanischsprachigen Welt. Der Cervantes-Preis ist mit 90 000 Euro dotiert und wird von seiner Bedeutung her mit dem Literatur-Nobelpreis verglichen. Gamoneda ist einer der bedeutendsten Dichter Spaniens. Der 75-Jährige nimmt in weiter
  • 326 Leser
FESTIVAL / Ettlinger Schlossfestspiele wollen rasch wieder heraus aus den roten Zahlen

Programm soll besonders jüngere Besucher anlocken

Die Schlossfestspiele Ettlingen wollen in der Spielzeit 2007 das Publikum durch anspruchsvolle Produktionen, Rabatte und mehr Komfort zurückgewinnen. Der neue Intendant Udo Schürmer setzt in der vom 28. Juni bis 19. August dauernden Saison auch auf jüngere Besucher. Wetterkapriolen der vergangenen Jahre hofft man durch eine neue Überdachung der Tribüne weiter
  • 286 Leser

RANDNOTIZ: Klapper-Klaus

Arme Kinder: So viel Stress mit Christkind-Wunschzettel, Klingelton-Abos und Schulhof-Mobbing. Aber schlimmer sind die Eltern dran. Wenn der naseweise Nachwuchs plötzlich aus der Religionsstunde kommt und von Mama zum Nikolaustag unbedingt den richtigen Schoko-Nikolaus verlangt. Gewünscht wird kein Klapper-Klaus mit vielen bunten Smarties im Bauch, weiter
  • 328 Leser
AMPELN

Raser bitte lächeln!

In Bayern werden neue Ampel-Blitzer eingeführt, die außer Rotlichtsünder auch Raser erfassen. Für den ersten Testlauf wurden zwei solcher Anlagen in München in Betrieb genommen. Wenn sie sich bewähren und die Verkehrssicherheit erhöhen, sollen die Anlagen in ganz Bayern an Unfallbrennpunkten aufgestellt werden, teilte das Innenministerium mit. weiter
  • 425 Leser
VERLETZTE

Rauchbombe in Schule

Mit einer Rauchbombe hat ein 13-Jähriger den Unterricht einer Schule in Meine (Niedersachsen) lahmgelegt. 21 Schüler, zwei Lehrer und der Hausmeister mussten ins Krankenhaus. Der Siebtklässler, der die Rauchkugel gezündet hatte, blieb unversehrt. Er hatte die Granate, die als Feuerwerkskörper ab 18 Jahren zugelassen war, offenbar über das Internet bezogen. weiter
  • 371 Leser

Reichlich Vorrat. Auf ...

...einer Wiese im Kreis Reutlingen lagern Silage-Ballen, Vorrat für den Winter, in Kunststoff verpackt. Viel Futter für die Kühe, über den Winter dürfte das locker reichen. weiter
  • 357 Leser
ALTERSTEILZEIT

Rente schon mit 62 Jahren

Die Möglichkeiten der Altersteilzeit können mehr Arbeitnehmer einschließlich des Jahrgangs 1954 nutzen als gedacht. Denn ursprünglich sollte das Alter von 63 auf 62 Jahre gesenkt werden, ab dem sie Rente bekommen können - mit einem Abschlag von 0,3 Prozent pro Monat vor dem 65. Geburtstag. Dies wird zwar im Gesetz über die Rente mit 67 gestrichen. Aber weiter
  • 523 Leser
zweitliga-fussball

Rostock setzt mit 3:0 Zeichen

Hansa Rostock hat im Fernduell um die Herbstmeisterschaft mit dem Karlsruher SC wieder vorgelegt. Zum Auftakt des 15. Spieltag der Zweiten Fußball-Bundesliga feierte das Team von Coach Frank Pagelsdorf gestern Abend einen verdienten 3:0 (0:0)- Sieg bei Aufsteiger TuS Koblenz und übernahm zumindest bis morgen die Tabellenführung. Der KSC hat dann Heimspiel weiter
  • 379 Leser
NAHOST / Außenminister Steinmeier besucht die Region

Rückhalt für den Libanon

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat dem Libanon Unterstützung auf dem Weg zu Frieden und Stabilität zugesichert. 'Deutschland steht an der Seite Libanons', schrieb er anlässlich seines Nahost-Besuchs in einem Beitrag gestern für mehrere libanesische Tageszeitungen. In der jordanischen Hauptstadt Amman, der ersten Station seiner Reise, fügte weiter
  • 337 Leser
MEDIEN / Die Prominenz präsentiert sich bei der 58. Bambi-Verleihung in Stuttgart

Schaulaufen auf dem roten Teppich

Gedränge im Blitzlichtgewitter - Eine würdevolle Königin und ein Kaiser, der keine Kameras mehr braucht
Wer davon lebt, prominent zu sein, muss sich bei einer Bambi-Vergabe zeigen. Wer bei der 58. Verleihung am Donnerstagabend weder Preisträger noch Laudator war, hatte zuvor beim Schaulaufen auf dem roten Teppich die Gelegenheit, sich ausgiebig zu präsentieren. weiter
  • 295 Leser
KRANKENHAUS

Schließung nach Privatisierung

Nach der geplanten Schließung des Stadtkrankenhauses Herbolzheim will der Landkreis Emmendingen zwei Drittel der Beschäftigten übernehmen. Rund 105 der 160 Klinik-Mitarbeiter könnten künftig im Kreiskrankenhaus in Emmendingen arbeiten, kündigte Landrat Hanno Hurth (CDU) gestern an. Bis zum März könnten drei Abteilungen des Krankenhauses Herbolzheim weiter
  • 420 Leser
MEXIKO / Felipe Calderón kann nur unter hohem Sicherheitsaufgebot als Präsident vereidigt werden

Schlägerei zur Amtsübergabe

Widersacher Obrador gibt nicht auf - Das Land droht in Stagnation zu verharren
Der Auftakt war unwürdig. Tumulte überschatteten den Amtseid des neuen Präsidenten von Mexiko, Felipe Calderón. Die Lage im Land bleibt äußerst angespannt. weiter
  • 360 Leser
STEUERN / Neuer Handwerker-Erlass des Bundesfinanzministeriums

Schöne Bescherung

Sogar die PC-Reparatur wird jetzt bezuschusst
Endlich einmal eine gute Nachricht für die Steuerzahler: Ein neuer Erlass des Bundesfinanzministerium hat die Steuer-Sparmöglichkeiten bei Handwerker-Kosten gerade erheblich ausgeweitet. Sogar zur PC-Reparatur muss das Finanzamt etwas dazugeben. weiter
  • 560 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch gewinnt Abfahrt in Lake Louise

Sensation beim Comeback

Erst viertes Rennen nach dem zweiten Kreuzbandriss
Im erst vierten Rennen nach ihrem zweiten Kreuzbandriss ein überraschender Sieg: Maria Riesch setzte sich gestern in Lake Louise/Kanada in der Abfahrt durch. weiter
  • 302 Leser
GESUNDHEIT / Gemeinsamer Protest gegen Reform

Stellenabbau droht

Ärzte, Apotheker, Pfleger und Kliniken protestieren nächsten Montag bundesweit gegen die Gesundheitsreform. Allein bei den Kliniken sind 25 000 Stellen bedroht. weiter
  • 489 Leser

Symbolischer Akt

Den Besuch und das Gebet Papst Benedikts XVI. in der Blauen Moschee von Istanbul wertet Kurienkardinal Roger Etchegaray so: 'Ich möchte den Besuch des Papstes in der Blauen Moschee mit der Geste Johannes Pauls II. an der Klagemauer vergleichen. Es sind zwei sehr wichtige symbolische Momente, die wir in beiden Fällen so nicht erwartet hatten. Benedikt weiter
  • 340 Leser
Papst-Besuch

Sympathien für Benedikt XVI.

Der Besuch von Papst Benedikt XVI. und sein Gebet in der Blauen Moschee von Istanbul haben die Türkei begeistert. 'Ein Teil meines Herzens bleibt in Istanbul', bedankte sich das Oberhaupt der Katholiken gestern am Ende seiner Reise. Der Papst, der nach seiner Regensburger Vorlesung gerade in der Türkei heftig kritisiert worden war, hat nach Meinung weiter
  • 371 Leser

Telegramme

fussball-bund: Das DFB-Präsidium hat die gebürtige Türkin Gül Keskinler ehrenamtlich zur Integrationsbeauftragten ernannt. Ab sofort gehört die 43-Jährige dem DFB-Vorstand und der Task Force an. fussball: Oberligist 1. FC Pforzheim und Landesligist VfR Pforzheim werden zum 1. Juli 2007 fusionieren. Der neue SV Pforzheim 1896 soll in der Oberliga antreten. weiter
  • 347 Leser

Tipp des Tages: Vorsicht bei Spenden

Wer vor Weihnachten spenden möchte, sollte einiges beachten. Die Stiftung Warentest warnt: 'Mitleid erregende Fotos und Texte mit drastischen Schilderungen des Elends sind ein Zeichen für Abzocke'. Das gelte erst recht, wenn Zeitdruck erzeugt werde: 'Für Katastrophenfälle haben seriöse Hilfswerke Rücklagen. Es muss nicht sofort frisches Geld fließen.' weiter
  • 429 Leser
VFB STUTTGART / Arthur Boka ist Publikumsliebling im Schwabenland

Träume vom Straßentanz

Trainer Veh hält große Stücke auf kleinsten Bundesliga-Profi
Der kleinste Bundesliga-Profi wird beim VfB Stuttgart wie ein Großer gefeiert: Arthur Boka hat nach nur drei Monaten im Ländle die Herzen der Fans erobert. Auch dem Fußballer von der Elfenbeinküste gefällt die Schwabenmetropole - dennoch plagt ihn öfter Heimweh. weiter
  • 350 Leser
AKTIONEN / Süßes Festival zur Adventszeit

Tübingen hüllt sich in Schokolade

Tübingen schwelgt zur Vorweihnachtszeit in der Lust auf Kakao. Beim ersten deutschen Schokoladenfestival pendelt das Publikum zwischen Kunst und Genuss. weiter
  • 362 Leser
STAATSGALERIE

Ulrike Gauss geht in Ruhestand

Nur wenige Wochen nach dem Direktorenwechsel hat die Staatsgalerie Stuttgart jetzt ihre langjährige Mitarbeiterin Prof. Ulrike Gauss verabschiedet. An der Staatsgalerie begann die Kunsthistorikerin, die an der Universität Tübingen über den Tiroler Bildschnitzer Andreas Thamasch (1693-1697) promoviert hat, 1972. Im Jahr 1990 übernahm Ulrike Gauss die weiter
  • 657 Leser
SICHERHEIT / Bundestag verlängert 'Otto-Katalog' um weitere fünf Jahre und ergänzt das Paket

Umstrittene Anti-Terror-Datei wird Wirklichkeit

Gut fünf Jahre nach den Anschlägen in den USA hat der Bundestag die daraus resultierenden Sicherheitsgesetze verlängert. Zudem wird eine Anti-Terror-Datei aufgebaut. weiter
  • 207 Leser
BRANDSTIFTUNG

Urteil ist rechtskräftig

Das Urteil des Konstanzer Landgerichts gegen zwei junge Männer, die einen historischen Schwarzwaldhof angezündet haben, ist rechtskräftig. Der 20-jährige Brandstifter hat seine Revision zurückgezogen, wie das Gericht gestern mitteilte. Die Jugendkammer hatte einen 17-Jährigen aus Schonach (Schwarzwald-Baar- Kreis) am 19. Oktober zu drei Jahren Jugendhaft weiter
  • 522 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Daten und Dollar drücken

Die mit Spannung erwarteten US-Konjunkturdaten zogen den Dax gestern Nachmittag wieder kräftig ins Minus. Als noch größerer Belastungsfaktor galt jedoch der Dollar. Im Blickpunkt standen Thyssen-Krupp, die ihre Gewinne wieder einbüßten. Der Konzern hat ein Rekordergebnis eingefahren und will eine höhere Dividende ausschütten. Sehr schwach tendierten weiter
  • 594 Leser
CHEMIKALIEN

Verständigung in Brüssel

Europas Chemie-Industrie muss mehr als 30 000 Alt-Stoffe auf die Gefährlichkeit für Mensch und Umwelt prüfen lassen. Bevor eine besonders gefährliche Chemikalie zugelassen wird, muss geprüft werden, ob ein harmloserer Ersatzstoff verfügbar ist. Das sind Kernpunkte eines Kompromisses von EU-Staaten und Europaparlament, in Brüssel besiegelt wurde. Eine weiter
  • 450 Leser
BIATHLON

Wackler kostet ersten Sieg

Ein Angst-Wackler beim letzten Schuss hat Biathlon-Olympiasiegerin Kati Wilhelm den ersten Saisonsieg gekostet und Polens Nobody Magdalena Gwizdon den ersten Weltcup-Triumph ihrer Karriere beschert. Am Ende des 7,5-km-Sprintrennens im schwedischen Östersund jubelte Martina Glagow über Platz drei und die auf Rang acht gelandete Andrea Henkel über das weiter
  • 348 Leser

Was ists?: Ein Monument der Liebe

Was ists? Frischvermählte Paare besuchen das prächtige Bauwerk gerne, weil das die Liebe stärken und dauerhaft machen soll. Tatsächlich ließ es ein Großmogul Mitte des 17. Jahrhunderts zum Gedenken an seine verstorbene Haupt- und Lieblingsfrau errichten. Der Bau des marmornen Monuments dauerte 17 Jahre. 20 000 Handwerker waren beteiligt; 1000 Elefanten weiter
  • 326 Leser
GASTRONOMIE

Wochenende ohne Sperrzeit

Verhältnisse fast wie in Berlin, der Stadt, die keine Sperrzeiten kennt: Auch im Land dürfen Lokale künftig von Freitag bis Sonntag rund um die Uhr öffnen. Während der Woche schließen die Gastronomen bislang spätestens um zwei Uhr nachts, künftig dürfen sie eine Stunde länger bewirten, weil die Sperrzeiten, in denen der Wirt den Zapfhahn zudrehen muss, weiter
  • 314 Leser
W & W

Überschuss stagniert

Der Stuttgarter Finanzkonzern Wüstenrot und Württembergische (W & W) hat in den ersten neun Monaten 2006 bei einem nahezu konstanten Überschuss das Finanzergebnis vor Risikovorsorge deutlich gesteigert. Wie das Unternehmen mitteilte, lag der Konzernüberschuss bei 22,1 Mio. EUR nach 21,7 Mio. EUR im Vorjahr. Das Finanzergebnis vor Risikovorsorge weiter
  • 495 Leser

Zitate

Nachfolgend einige Zitate vom Abend der Bambi-Verleihung: · 'Es wäre jetzt auch übertrieben zu sagen, wir sind jetzt Freunde geworden. Wir haben wie früher auch schon immer ein sehr professionelles Verhältnis gehabt. Wir haben sehr harte Auseinandersetzungen gehabt auf dem Spielfeld. Wir waren jahrelang Konkurrenten.' (Oliver Kahn über das Verhältnis weiter
  • 304 Leser

Leserbeiträge (6)

25 000 Euro zum Fenster raus

Zum Abbruch des Treppenturms unter der Hochbrücke: Wer: Die Verantwortlichen im Aalener Rathaus. Wo: Unter der Hochbrücke für den Abbruch des Treppenturms. Dieser wird nicht mehr benötigt, seit es die Fußgänger-Unterführung Neue Welt gibt. Der Baubürgermeister hat den Abbruch dem Gemeinderat empfohlen. Dieser hat, ohne Alternativen zu kennen, zugestimmt. weiter
  • 188 Leser

Ein politischer Aufsichtsrat?

Zur Berichterstattung über den Konflikt im Aufsichtsrat der Stadtwerke Aalen: Mit Erstaunen liest man in der Presse von Auseinandersetzungen im Aufsichtsrat der Stadtwerke, politischen Gruppierungen in der Meinungsbildung und gegenseitigen Bezichtigungen, und vermisst daher die einem Aufsichtsrat gebotene Sachlichkeit zur Entschädigungsfindung. Als weiter
  • 177 Leser

Megasender darf nicht gebaut werden

Zum geplanten Mobilfunkmasten in Hüttlingen: Bei der Diskussion um den Mobilfunkmasten am Reuthof geht es in erster Linie nicht um die Frage "Handy ja oder nein". Es geht um den für den Mobilfunkbetreiber kostengünstigsten Ausbau des Mobilfunknetzes, ohne Rücksicht auf gesundheitliche Risiken. Eigentlich ist der Handyempfang in Hüttlingen völlig ausreichend. weiter
  • 113 Leser

Mehr Staat oder weniger?

Zur stets aktuellen Diskussion: Viele wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme haben etwas mit der zentralen Frage zu tun, ob wir zu viel oder zu wenig Staat haben. Seit Ende der Achtziger-Jahre wird dies nur noch in die Richtung "wir brauchen weniger Staat" beantwortet. Der Staat wurde und wird darauf reduziert, dafür zu sorgen, dass "die Wirtschaft" weiter
  • 459 Leser

Mobilfunk Essingen: Tatsachen verdreht

Zu "Alternative im Schutzgebiet" in der Ausgabe der Schwäbischen Post vom 28. November. Seit der Gemeinderatssitzung am 23. November in Essingen weiß die Bürgerinitiative Mobilfunk Essingen endlich konkret, wie Mobilfunkpolitik gemacht wird. Man nehme die Aussage des Präsidenten des Bundesamts für Strahlenschutz, Wolfram König: "Eltern sollten ihre weiter
  • 576 Leser

Zurück zu alten Tugenden

Als Angehöriger der Großväter-Generatin möchte ich dazu aufrufen, zu den Tugenden der Vergangenheit zurückzukehren, die als Sekundärtugenden, mit denen man auch ein KZ leiten könne, verunglimpft wurden. Unter anderem: Rücksichtnahme und Höflichkeit im bürgerlichen Zusammenleben. In meiner Jugendzeit wurden wir von der Schule, vor allem aber vom Elternhaus weiter
  • 479 Leser