Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Dezember 2006

anzeigen

Regional (72)

Auf dem Gras schimmert der Reif, der Himmel ist blau, die Nacht war kalt: So präsentiert der Gmünder Raum derzeit faszinierende "Rahmen" zum Blick auf die Drei-Kaiser-Berge. Passendes Wetter für solche Ausblicke sagen die Meteorologen auch für heute voraus. Der Frost könnte sogar noch zunehmen, am Montag sollen die Temperaturen richtig winterlich werden. weiter
  • 105 Leser
Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie macht Winterpause. Vom 23. Dezember bis zum Sonntag, 7. Januar ist die Deponie geschlossen. Taizé-Gebet Gelegenheit zum meditativen Singen und Beten gibt's am Sonntag, 17. Dezember um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen. Einsingen ist ab 19 Uhr. Weihnachtsgottesdienst Die Unterstufe der Klosterbergschule weiter
"Kein Zimmer frei in Bethlehem". So heißt das Weihnachtssingspiel, das heute ab 17 Uhr in der Hohberghalle in Weitmars aufgeführt wird. Vorher gibt es von 15 bis 16.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Eintritt ist frei. Veranstalter ist der Singtreff für Kids. Morgen zum Konzert Der Musikverein Waldhausen veranstaltet heute um 20 Uhr ein vorweihnachtliches weiter
Wie Bürgermeister Walter Weber mitteilt, seien die Verträge mit den Grundstücksbesitzern unterzeichnet, die Flächen außerhalb Göggingens für Mobilfunkantennen zur Verfügung stellen. Damit will die Gemeinde erreichen, dass im Ort keine Anlagen aufgebaut werden. jhs Wasser sparen Wegen eines Rohrbruchs an der Zuleitung zum Wasserturm Holzhausen kann der weiter

"Weiß-blau und nicht blau-weiß"

"Guten Morgen, Frau Anette Knödler, ohh jeee, entfuhr es mir an jenem Mittwoch, dem 13ten. Zuerst dachte ich, es läge vielleicht am (un)glücklichen Datum, der Zahl 13. Der ja sonst wirklich gut formulierte 'Guten Morgen' 'Farbfehler' hat selber einen! Einem Bayer, genauer gesagt einem Franken, der seit einigen Monaten in Lorch zu Hause ist und sich weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Weihnachtsbaum

Noch neun Tage, dann ist Heiligabend - und zu diesem gehört für viele der Weihnachtsbaum, sei's im Wohnzimmer oder auf der Terrasse. Die GT wollte wissen, wie aktuell der Brauch noch ist: Stellen Sie einen Weihnachtsbaum auf? Wie sieht er aus? Wer schmückt ihn? Von Jessica Guaia und Laura Werner weiter

Adventskalender Kindergarten St. Maria

Reise in Weihnachtswunderland Die Kinder des Kindergartens St. Maria aus Mögglingen öffneten gestern das Türchen des lebendigen Adventskalenders mit dem Lied: "Alle Jahre wieder". Viele Eltern im Publikum versuchten den Kindern durch Vorsingen die Nervosität zu nehmen. Anschließend folgte eine spannende "Reise ins Weihnachtswunderland". Dabei reisten weiter
GUTEN MORGEN

Appetizer

Es ist jedes Jahr dieselbe vertrackte Geschichte: Der Duft weihnachtlichen Gebäcks zieht durch die Küche, die Leckereien aber verschwinden in Dosen und landen irgendwo zwischen Bettwäsche und Handtüchern im Schrank. Weihnachtsplätzchen gibt's erst ab Heiligabend. Sagt die Gattin, der Tradition des eigenen Elternhauses folgend, nachdem sie ihrer Familie weiter

Autozulieferer ist am Ende

Hiobsbotschaft kurz vor Weihnachten: Die Traditionsfirma Bellino wird zum Jahresende still gelegt, 40 Beschäftigte verlieren ihre Stelle. Das seit 1885 in Göppingen bestehende Unternehmen, das Karosserieteile für die Autoindustrie produziert, hatte im Sommer Insolvenz anmelden müssen. Versuche, einen Investor zu finden, sind gescheitert. weiter
  • 121 Leser
GT-WEIHNACHTSAKTION / Gestern eine 6000-Euro-Spende

Bansbach hilft

Gestern war ein erfolgreicher Tag für die GT-Weihnachtsaktion zu Gunsten der Down-Syndrom-Stiftung: 6000 Euro kamen allein von der Lorcher Firma Easylift und dem Schwesterunternehmen Drohmann. weiter
KONZERT / Mit weihnachtlichen Jazz-Klängen erfüllte die SchwörhausBigband die Augustinuskirche

Beswingte Weihnachtsgefühle entfacht

Weihnachten und Jazz - in der alten Welt noch etwas ungewohnt. Anders in den USA, der Wiege des Jazz, wo viele weihnachtliche Weisen "verjazzt" wurden. Mit ihrem ersten Christmas Jazz-Konzert in der Augustinuskirche sorgte die SchwörhausBigband von Stefan Spielmannleitner für "beswingte" Weihnachtsgefühle. weiter
GEMEINDERAT / Haus- und Benutzungsordnung für Jugendhaus

Bis Mitternacht offen

Von Vertretern des Gemeinderates und Jugendlichen wurde eine Haus- und Benutzungsordnung für das neue Jugendhaus in Ruppertshofen erarbeitet. Die geplanten Öffnungszeiten bleiben, um den Treffpunkt attraktiv zu gestalten. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner letzten Sitzung. weiter
ORTSDURCHFAHRT LAUTERBURG / Unterschriften gegen Raser

Bremsen "Blitzer"?

139 Unterschriften gegen die zunehmende Lkw-Flut und Raser in der Lauterburger Ortsdurchfahrt haben Nina Maier, Stefanie Pallesdies und Edda Eschelbach im Namen einer privaten Initiative an Bürgermeister Wolfgang Hofer übergeben. Der hat eine "schlafende" Fußgängerampel, einen "Starenkasten" und zusätzliche Tempokontrollen in Aussicht gestellt. weiter
TREFFEN

Bürgermeister in Täferrot

Die Bürgermeister des Sprengels Schwäbisch Gmünd trafen sich zu ihrer Jahresschlusssitzung in Täferrot. Sprengelvorsitzender Ottmar Schweizer hatte in das Täferroter Rathaus eingeladen und Bürgermeister Jochen Renner zeigte nicht ohne Stolz seinen Kollegen den neuen Täferroter "Regierungssitz". weiter

Dank an Freiwillige im Krankenhaus

Seit 22 Jahren gibt es den Freiwilligen Krankenhaushilfsdienst, seit Juli 1985 leitet ihn Helene Link. Mit ihr von Anfang an dabei waren Irene Stütz und Felicitas Behm, die sich jetzt beide aus gesundheitlichen Gründen vom aktiven Dienst zurückziehen müssen. Die Besuche der Grünen Schwestern - so genannt nach den grünen Kitteln, die die Damen zu Beginn weiter
SCHEUELBERGSCHULE / Klassenzimmer bleiben gesperrt

Decke wird saniert

Die vier Klassenzimmer in der Scheuelbergschule, die wegen Schwingungen in der Deckenabhängung gesperrt wurden, bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Eine akute Gefahr habe aber nicht bestanden, sagt Rathaussprecher Klaus Eilhoff. weiter
HAUS LINDENHOF / Internationale Weihnachtsfeier

Der Nikolaus kommt aus der Türkei

Die internationale Weihnachtsfeier mit Flüchtlingen im Haus Lindenhof hat mittlerweile Tradition: Rund 100 Menschen aus Asien, Afrika und Europa, viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus dem Iran und Irak, aus Liberia, China, dem Sudan und natürlich aus Deutschland kamen zusammen, um einige Stunden gemeinsam zu feiern. weiter

Die Kreativen des Gmünder Kunstvereins

Der Gmünder Kunstverein zeigt seine Jahresausstellung "Querschnitt 06" in der Galerie im Prediger. Gestern Abend eröffneten Kunstvereinsvorsitzender Albrecht Vogel und Johannes Werner, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Ostalb, die Ausstellung. Zu sehen sind mehr als 50 Arbeiten von Mitgliedern des Gmünder Kunstvereins. Die Ausstellung dauert weiter
  • 132 Leser

Die Mobilfunkkröten

Wir wissen nicht, ob Handystrahlen gefährlich sind. Und auch nicht, welche Gefahren von den Mobilfunkanlagen ausgehen. Es fehlen Langzeiterfahrungen. Was wir aber wissen, ist, dass sich Handys nicht wegdiskutieren lassen. Menschen nutzen sie. In Gmünd, in Böbingen und auch in Durlangen. Mobilfunkanbieter wollen Geld verdienen und lückenlose Netze anbieten. weiter
VERKEHR / Stadt Stuttgart ändert nach Protesten von Autofahrern die Parkgebühr

Die Parkautomaten werden flexibler

Die Proteste haben Wirkung gezeigt: Die Stadt Stuttgart kommt den Autofahrern bei der Tarifstruktur der Parkuhren in der Innenstadt entgegen. Teilweise wird's aber auch teurer. weiter

Ehrung für langjährige Mitgliedschaft

Bei der Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Mutlangen wurden Mitglieder vom Cäcilienverband für langjährige Treue zur "Musica sacra" geehrt. Pfarrer Michael Holl beglückwünschte die verdienten Mitglieder. Martina Dosch wurde für zehn Jahre Mitgliedschaft geehrt, Monika Bareiß für 15 Jahre, Eleonore Schönborn und Jenny Desoro 20 Jahre, Norbert weiter
  • 221 Leser
MINIS / Mutlanger Ministranten im Freizeitbad Aqua-Toll

Eine Rutsche als Attraktion

Achtung, fertig - Spaß! So lautete das Motto der Mutlanger Ministranten, als sie das Freizeitbad Aqua-Toll in Neckarsulm besuchten. weiter

Fachwirt Sozialwesen

Das Institut für soziale Berufe (ISP) bietet ab 1. Februar einen berufsbegleitenden Kurs "Staatlich geprüfter Fachwirt für Organisation und Führung - Schwerpunkt Sozialwesen" an. Das Angebot richtet sich an Erzieher, Jugend- und Heimerzieher, Heilerziehungspfleger sowie Altenpfleger. Näheres unter (07171)/ 600353. weiter
  • 273 Leser
START / Bürgermeister Peter Seyfried und der Hauptschulchor eröffnen die lebendige Krippe in Mutlangen

Für besinnliche und gemütliche Stunden

Eine Woche vor Weihnachten öffnet in Mutlangen die "lebendige Krippe". Besucher erleben Esel, Kalb und Schaf und natürlich viele Stände. Bis Heiligabend bieten Vereine und Institutionen täglich Glühwein und Aktionen. weiter

Geflüchteten ermittelt

Auf der Lindacher Straße kam ein Autofahrer am Donnerstag gegen 14 Uhr teilweise auf die linke Fahrspur und streifte dabei ein entgegenkommendes Fahrzeug. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt. Schaden: rund 2500 Euro. Die Polizei ermittelte den Verursacher, der unter Alkoholeinfluss stand. Die Beamten stellten seinen Führerschein sicher und führten weiter
  • 110 Leser

Gegen die Verwaltung

Die Montagsdemonstranten sammeln Unterschriften gegen die Stadtverwaltung. Die wolle nämlich die Montagsdemos, die seit rund zwei Jahre auf dem Marktplatz laufen, verbieten, so die Veranstalter. Die letzte Montagsdemo 2006 läuft am 18. Dezember. Am 8. Januar soll's mit den Demos weitergehen. weiter
  • 238 Leser
EUROPA / EU-Abgeordnete Inge Gräßle besucht den Bartholomäer Gemeinderat

Gegen eine Erweiterung

"Europa muss noch europäischer werden", erklärte die EU-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle, die dem Bartholomäer Gemeinderat einen Besuch abstattete. Noch immer würden die EU-Staaten zu sehr versuchen ihr "eigenes Vorgärtle abzugrenzen", anstatt besser miteinander zu kooperieren. weiter
GEMEINDERAT

Gegen Änderung bei An- und Abflug

Aus Sicherheitsgründen und wegen des Lärms im Dorf: Der Gemeinderat Bartholomäs hat sich gegen die Änderung der An- und Abflüge zum und vom Flugplatz Amalienhof ausgesprochen. Das Regierungspräsidium hatte dies wegen der neuen Windkraftanlagen vorgeschlagen. weiter
WEIHNACHTSBAUM / Der richtige Baum und die passenden Accessoires für Heiligabend

Großhändler drücken die Preise

An Heiligabend muss alles stimmen: Die Größe des Baumes und schmückende Kugeln in den richtigen Farben. Gibt es in diesem Jahr einen bestimmten Trend für den Weihnachtsbaumschmuck? Und kaufen die Leute überhaupt noch Bäume? weiter
KIRCHE / Ausbildungskurs zum ökumenischen Kirchenführer/in weilt in Schwäbisch Gmünd

In Münster und Johanniskirche

Große Resonanz gab es seit Januar 2005 zum ökumenischen Kirchenführer/in ausgebildet zu werden. Drei Kurse mit 75 Teilnehmern fanden statt. Das Zertifikat, nach Vorgaben des Bundesverbandes für Kirchenpädagogik, wurde 21 Kursteilnehmer feierlich in der Stiftskirche in Stuttgart überreicht. weiter

Ingenieur-Kurse für Gymnasiasten

Am Weinstädter Remstal-Gymnasium wird eine Schüler-Ingenieur-Akademie, kurz SIA, eingerichtet. Damit sollen das Interesse für den Ingenieurberuf geweckt werden. Lehrer, Firmenvertreter und Uni-Professoren zeigen interessierten Oberstufenschülern in Theorie und Praxis die Inhalte des Berufsbildes. Praktische Übungen laufen auch in Betrieben ab. Die Weinstädter weiter
  • 156 Leser
MEHRZWECKHALLE / Gemeinderat stimmt über Vergabe ab

Kein Lorcher dabei

Die meisten Aufträge für den Bau der Mehrzweckhalle mit Mensa auf dem Schäfersfeld werden kommende Woche erteilt. Bei der Diskussion über die Vergabe der Arbeiten im Gemeinderat kritisierten SPD-Stadträte, dass keine Lorcher Unternehmen zum Zug kommen. Und dass die Angebote nicht veröffentlicht werden. weiter
MEDIEN / Fernsehen berichtet über Online-Kalenderdienst

Know-how verknüpft

Der Online-Kalenderdienst auf www.digitaldruck-aalen.de ist weltweit der erste, der übers Internet uneingeschränkten Gestaltungsmöglichkeiten professioneller Bildpersonalisierung eröffnet. Jetzt berichtete sogar 3sat im Fernsehen. Das ZDF zeigt auf seiner Website einen Online-Clip über das Portal. weiter
  • 360 Leser
OKKULTISMUS / Rätsel um "Schwarze Messe" gelöst

Kubanisches Ritual

Die Rems-Murr-Polizei konnte das Rätsel um die Überbleibsel okkultistischer Handlungen bei Beutelsbach (wir berichteten) lösen. weiter

Lampen zerstört

Im Verlauf der vergangenen wurden alle neu montierten Beleuchtungskörper in der Fußgängerunterführung Friedrichstraße zerstört. Den hierbei entstandenen Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 1800 Euro. Der Polizeiposten Lorch erbittet Hinweise. weiter
  • 251 Leser
ADVENTSGESCHICHTEN / Bürgermeister und Pfarrer unterhalten

Lesung am Kotteler

Fackeln weisen den Weg zum weihnachtlich beleuchteten Rathaus. Der Christbaum erstrahlt im Lichterglanz: Bürgermeister Klemens Stöckle und Pfarrer Johannes Waldenmaier lesen Adventsgeschichten. weiter

Limotion Kids singen zur Weihnachtszeit

Die Limotion Kids - der Sangesnachwuchs des Liederkranz Pfahlbronn - hat am Dienstag, 19. Dezember, seinen großen Auftritt. Um 16.30 Uhr führen die Limotion Kids ein Krippenspiel im Bürgerzentrum Pfahlbronn auf. Freunde des Vereins sind eingeladen, dabei zu sein, wenn Hirten und Engel die Bühne bevölkern. Im Anschluss feiern die Vereinsmitglieder die weiter
  • 100 Leser

Mann erschlagen in der Wohnung

Eine Sonderkommission ermittelt, wer einen 59-jährigen Mann im Stuttgarter Süden umgebracht hat. Das Opfer, ein Deutscher russischer Herkunft, war mehrere Wochen tot in seiner Wohnung gelegen, bevor eine Nachbarin misstrauisch geworden war und die Polizei bat, die Wohnung zu öffnen. Der Mann war erst etwa zwei Monate vorher in die Wohnung eingezogen. weiter
  • 114 Leser
NATURPARKZENTRUM / Morgen Vorlese-Stunde

Mehr als Märchen

"Der K.d.R.", zu deutsch der Kongress der Regenwürmer, ist Thema einer Vorlesestunde, die morgen um 14.30 Uhr im Naturparkzentrum am Murrhardter Marktplatz beginnt. weiter
MALTESER HILFSDIENST / Ein Service für die ältere Generation

Menschlichkeit vor Wirtschaftlichkeit

Nicht alle allein stehenden oder älteren Menschen sind in der Lage, ohne Hilfe von Außen für sich selbst zu sorgen. Der zunehmenden Nachfrage wegen begann deshalb der Malteser Hilfsdienst Schwäbisch Gmünd zu Beginn der 90er-Jahre, einen Mahlzeitendienst "Essen auf Rädern" einzurichten. weiter
VORTRAG / Die Herren und Grafen zu Degenfeld

Mit an der Spitze

Auf Einladung des Gmünder Geschichtsvereins, der Volkshochschule und des Stadtarchivs hielt Studienprofessor i.R. Hans-Wolfgang Bächle einen Vortrag über "Die Degenfelder - ein Geschlecht von europäischer Bedeutung". weiter
  • 107 Leser
GMÜNDER TAGESPOST / Ehrung langjähriger Zustellerinnen und Zusteller im Gutenberg-Kasino

Morgenstund' hat Gold im Mund

Nicht zuletzt dank der Zustellerinnen und Zusteller der GMÜNDER TAGESPOST steckt die Zeitung allmorgendlich pünktlich im Briefkasten. Viele von ihnen wurden nun im Gutenberg-Kasino des Süddeutschen Zeitungsdienstes für ihre langjährige und zuverlässige Arbeit geehrt. weiter

Musikverein Bettringen glänzt mit Spielfreude

Bis auf den letzten Platz besetzt war der Emil-Molt-Saal der Waldorfschule beim Konzert des MV Bettringen. Das Jugendorchester, geleitet von Michael Stegmaier, sowie das "große" Orchester, unter der Leitung von Hans Gerd-Burr, begeisterten das Publikum gleichermaßen (siehe GT vom 15. 12. 2006). weiter
  • 287 Leser

ND-Schola singt morgen im Münster

Auf Einladung von Münsterpfarrer Robert Kloker singt die Schola des Bundes Neudeutschland (ND) aus Aalen am 3. Adventssonntag um 9.30 Uhr Gregorianischen Choral im Heilig-Kreuz-Münster. Die Leitung hat Johannes Müller. Die ND-Schola nimmt mit ihrem Gesang im Münster eine Tradition früherer Jahre auf. weiter
  • 231 Leser

Neuer Vertrag

Ein neuer Wartungsvertrag für die Straßenbeleuchtung in Ruppertshofen wird für fünf Jahre mit der Firma Elektro Jerg abgeschlossen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. "Es geht darum, Energiesparmaßnahmen zu ergreifen", begründete Bürgermeister Thomas Dörr den Wechsel. ub weiter
  • 250 Leser

Normannia-Aktion für Lindita Ismailji

Um ihrer abgeschobenen Vereinskameradin und Freundin Lindita Ismailji ein schönes Weihnachtsfest in der Fremde, vor allem aber auch den Kauf von dringend benötigten Schulbücher zu ermöglichen, veranstalten die Normannia-B-Jugend-Mädchen einen Kuchen- und Glühweinverkauf. Heute bauen sie in der Postgasse am Franziskaner einen Stand auf, und hoffen, dass weiter
  • 151 Leser
WASSERVERSORGUNG

Rombachgruppe investiert

"Ich habe ein gutes Gefühl bei unserer Wasserversorgung - qualitativ und finanziell", findet Bürgermeister Georg Ruf. Seit einem Jahr ist die Gemeinde Mitglied bei der Rombachgruppe. Die investiert kräftig in die Leitungen. weiter

Scheune brennt bis auf Grundmauern nieder

Die Scheune eines landwirtschaftlichen Betriebs beim Wäscherhof geriet gestern Abend aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Dort untergebrachte Kühe wurden nach Polizeiangaben vom Besitzer rechtzeitig aus dem Stall gebracht. Die Feuerwehren aus Göppingen und Wäschenbeuren waren im Einsatz, konnten aber das Holzgebäude aber nicht mehr retten. Die Polizei weiter
ETAT / Durlanger Haushalt 2007 mit positiven Zahlen

Schulden sinken

Gute Nachrichten hatte Bürgermeister Dieter Gerstlauer zum den Haushalt 2007: keine Neuverschuldung, keine Gebühren- und Steuererhöhungen sowie eine Summe von 175 822 Euro für Investitionen. weiter

Seniorenadventsfeier mit Pfarrer Kuhn

Die Seniorenadventsfeier der Gemeinde Bartholomä ist am Sonntag, 17. Dezember, um 14 Uhr im Dorfhaussaal. Es wurde ein besinnlichen Rahmenprogramm, passend zum Advent vorbereitet. Die Jagdhornbläser Ostalb stimmen ein und die Klasse 3 der Laubenhartschule führt ein Theaterstück vor. Als Gast ist der bekannte Rundfunk- und Fernsehpfarrer Johannes Kuhn weiter

Serientäter knackt Autos in Garagen

In der Nach zum Donnerstag wurden die Stadtteile Rehnenhof und Wetzgau sowie das Wohngebiet "Im Löhle" von einem Serientäter heimgesucht. Der Unbekannte öffnete unverschlossene Garagen, brach die darin befindlichen Fahrzeuge auf und zerstörte beziehungsweise entwendete dort gelagerte Gegenstände. Ferner wurden die Fahrzeuge sinnlos zerkratzt, Spiegel weiter
PRÄSENTATION / D?48tec.tif, Studioo, Spectrum und Wahl-Druck präsentieren limitierten Kalender 2007

Skatblatt mit lokalen Akteuren

"Das französische Blatt" heißt der Titel des neuen limitierten Kalenders, den D?48tec.tif, Studioo, Spectrum und Wahl-Druck jetzt vor weit über 100 Gästen, Kunden, Freunden und Interessierten präsentierten. weiter
  • 388 Leser

Sonntagstreff in Heubach

Der nächste "Sonntagstreff Heubach" für Menschen in Trauer ist am Sonntag, 17. Dezember, wie gewohnt von 14.30 bis 17 Uhr im DRK-Raum in der Adlerstraße in Heubach. Wer um einen nahestehenden Menschen trauert, kann diesen Nachmittag mit anderen Betroffenen verbringen. Eine Teilnahme steht jedermann offen und ist unentgeltlich, lediglich für Kaffee und weiter
  • 105 Leser
KÜCHE DER BARMHERZIGKEIT / Volksbank Schwäbisch Gmünd und Johannes Zengerle spenden

Soziales Engagement unterstützt

Zwei Spendenschecks für die "Küche der Barmherzigkeit" freuen die Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Alfons Wenger. Die Gmünder Volksbank stiftete 1184,80 Euro. 500 Euro spendete Johannes Zengerle vom Chor "Cantate Domino". weiter
TURNVEREIN BARGAU / Aufstieg der Handballdamen und Rekordzahl bei den Sportabzeichen

Sportler in diesem Jahr auf Erfolgswelle

Sportlerehrung und Familienabend beim Turnverein Bargau: Es war ein überaus erfolgreiches Sportjahr. So feierte man den Aufstieg der aktiven Damenhandballmannschaft in die höchste Spielklasse im Land, in die Württembergliga. weiter
KRIPPE / Hauptstelle der Kreissparkasse beherbergt Holzkrippe aus Polen

Starke Frauen in einer langen Geschichte

Zum dritten Mal hat eine fast lebensgroße handgeschnitzte Holzkrippe der Kunstschüler aus dem polnischen Zakopane Raum in der Sparkassenhalle gefunden. In diesem Jahr stehen historische Frauen und ihr europäisches Wirken im Mittelpunkt. weiter

Tolle Adventsmusik

Vor kurzem musizierten die Bläserklasse, das Flötenensemble, der Grundschulchor und die Bläser-Kids der Scheuelbergschule in der Jakobuskirche in Bargau. Einer größeren Zuhörerschar wurden dabei Advents- und Weihnachtslieder aus verschiedenen Erdteilen zu Gehör gebracht. weiter
  • 279 Leser
GEMEINDERAT / Mögglingen im "Landschaftspark Rems"

Verkehr soll fließen

Eine Ampelanlage auf der B 29 am westlichen Ortseingang von Mögglingen könnte die Verkehrssituation im Ort selbst verbessern. Das ist das Ergebnis einer Verkehrsuntersuchung, die in der gestrigen Gemeinderatssitzung vorgestellt wurde. Weitere Themen waren der Haushaltsplanentwurf 2007 sowie die Beteiligung am "Landschaftspark Rems". weiter
DURLANGEN / Anschuldigung gegen einen Gemeinderat

Viel Zündstoff

Hoch schlugen die Wellen bei der Bürgerfragestunde in der gestrigen Gemeinderatssitzung in Durlangen. Es ging um ein Grundstück, das ein Gemeinderat von einem Landwirt in Zimmerbach privat erwarb. weiter
STADTGESCHICHTE

Viele Heubacher Geschichtssplitter

Um eine wichtige Station reicher ist die Heubacher Museumslandschaft seit gestern Abend: Stadtarchivar Gerhard Kolb stellte das von ihm konzipierte Heimatmuseum vor, Heubacher Geschichtssplitter. weiter
LIEDERKRANZ HEUBACH / Heiterer und besinnlicher Familienabend

Vorträge mit viel Beifall belohnt

Ein festliches Ambiente schuf die Atmosphäre für den Familienabend des Heubacher Liedrkranzes. Der Marsch aus Judas Makkabäus sorgte für die Einstimmung. weiter
16./17.

Was für eine Nachricht!

Bewegung Begegnung Botschaft
Die Angst steht ihnen ins Gesicht geschrieben. Die drei kauern sich zusammen. Einer hält sich schützend die Hände vor den Kopf. Was da auf sie zukommt? Sie wissen es selber nicht. Bergen sich im Dunkel des Bodens vor dem plötzlichen grellen Licht. Walter Habdank hat in seinem Bild "Verkündigung" einen wichtigen Moment aus der Weihnachtsgeschichte festgehalten: weiter
MGV MITTELBRONN / Wegen Renovierung der Halle in Frickenhofen - Bus-Pendelverkehr

Weihnachtsfeier dieses Jahr in Gschwend

Die Mittelbronner Sänger können in diesem Jahr ihre Weihnachts- und Jahresfeier nicht wie gewohnt in der Gemeindehalle in Frickenhofen abhalten, da die wegen Renovierungsarbeiten geschlossen ist. Die Weihnachtsfeier findet am 2. Weihnachtsfeiertag in der Gemeindehalle in Gschwend statt. weiter

Weihnachtsmarkt bei der Dorfschenke

Zum zweiten Mal veranstaltete die Sport - und Dorfgemeinschaft Buch einen Weihnachtsmarkt auf dem Dorfplatz. Schon am Samstagabend trafen sich Jung und Alt vor der Dorfschenke und feierten in den zweiten Advent. Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden am Sonntagnachmittag langjährige Mitglieder der Sport - und Dorfgemeinschaft Buch geehrt. Die Urkunden weiter

Weihnachtsmarkt in Spraitbach

Heute und morgen ist in Spraitbach Weihnachtsmarkt. 14 Teilnehmer beteiligen sich an dem Treiben auf dem Parkplatz beim Seniorenzentrum. Begonnen wird heute um 16 Uhr mit der Eröffnung durch Bürgermeister Ulrich Baum und Koordinator Hans Ziegler. Anschließend kommt der Nikolaus. Es folgen Vorführungen. Am Sonntag geht es um 14 Uhr weiter. Ab 16 Uhr weiter
GESANG- UND MUSIKVEREIN BÖBINGEN / Stimmungsvolle Adventsmusik

Wenn die Helligkeit siegt

Zum "Offenen Adventssingen" hatte der gemischte Chor des Gesang- und Musikvereins eingeladen. Zusammen mit dem evangelischen Kirchenchor Cantando boten die beiden Chöre einen glanzvollen Abend mit stimmungsvoller Musik zum Weihnachtsfest. weiter
  • 128 Leser

Zinnfiguren wechseln Besitzer

Der Gmünder Museumsverein verkauft eine Zinnsoldatensammlung. Am morgigen Sonntag gibt es die kleinen Figuren von 13 bis 17 Uhr im Prediger. Rund 40 000 Zinnsoldaten lagern seit Jahrzehnten im Depot des Museums im Prediger. Mitte der 30er Jahre vermachte die Witwe eines Sammlers die Stücke der Stadt. Der Erlös kommt voll und ganz der Museumsarbeit zu weiter

Zur Adventszeit im Grünen besinnen

Die evangelische Gemeinde Lorch-Waldhausen, lädt zur Andacht im Grünen. Die Waldweihnacht ist am Mittwoch, 20. Dezember, um 18 Uhr beim Albvereinshaus in Waldhausen. Es werden Kerzen angezündet und Personen aus der Weihnachtsgeschichte beschrieben, während der Posaunenchor der Kirche spielt. Anschließend gibt es Teepunsch. Tassen sind mitzubringen. weiter
  • 100 Leser

Regionalsport (7)

LEICHTATHLETIK / Der Erste der deutschen Bestenliste bei den Hammerwerfern wechselt zur LG Staufen

Alexander Ziegler in rot-weiß

Mit 71,22 m wurde der Hammerwerfer Alexander Ziegler Neunter der Junioren-Weltmeisterschaften in Peking. Nur 68 cm fehlten zum Endkampf. Ab 1. Januar wird der 19-Jährige das Trikot der LG Staufen tragen. weiter
GT-WEIHNACHTSAKTION / Michael Hieber und Co. spielen für Down-Syndrom-Stiftung - heute beim Handballspiel gegen Biberach

Auch Birgit Prinz hat unterschrieben

TSB Gmünds Handballer sind bester Laune. Vielleicht können sie Weihnachten als Verbandsliga-Tabellenführer feiern. Beste Voraussetzungen also am letzten Spieltag in diesem Jahr für ein volles Haus heute Abend. weiter
TISCHTENNIS / Vereinsmeisterschaften in Leinzell

Den Meister abgelöst

Nach den fünften Vereinsmeisterschaften des TTC Leinzell darf sich Michael Geilfuss neuer Vereinsmeister vor Ralph Leischner und Adolf Parg nennen. weiter
HANDBALL / A-Jugend

Tempospiel erwartet

Die A-Jugend des TSB Gmünd bestreitet am Sonntag, 13 Uhr ihr erstes Heimspiel in der Baden-Württemberg-Oberliga gegen Oftersheim/Schwetzingen. weiter
LEICHTATHLETIK / Athletenwechsel bei der LG Staufen und in der Region

Titze weg - Ziegler kommt

Bei den Leichtathleten ist die Wechselfrist für die kommende Saison abgelaufen. Zeit also, ein Resümee zu ziehen. Bei der LG Staufen hat sich einiges getan. Interessante Zugänge können, aber auch bittere Abgänge müssen registriert werden. weiter
SKISPRINGEN / Weltcup heute in Engelberg

Ulmer qualifiziert

Stützpunkt-Degenfeld-Athlet Christian Ulmer hat sich für das heutige Weltcup-Skispringen in Engelberg (ab 13.45 Uhr live auf Eurosport) qualifiziert. weiter
SCHACH / Oberliga - Aufsteiger Wolfbusch zu Gast

Wende ersehnt

In der Schach-Oberliga empfängt die SGEM Schwäbisch Gmünd den Aufsteiger aus Wolfbusch. Beginn der Partie im Haus des Handwerks am Sonntag ist um 10 Uhr. weiter

Überregional (111)

JUSTIZ / Bewährungsstrafe für volltrunkenen Manager, der einen Piloten zur Landung veranlasste

'Da muss man nur ein wenig Druck ausüben'

Zu einer Bewährungsstrafe wurde ein Manager verurteilt, der einen Piloten bedroht hatte. Seinetwegen war ein Flugzeug außerplanmäßig in Augsburg gelandet. weiter
  • 657 Leser
SPRACHE

'Fanmeile' ist Wort des Jahres

Eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache hat 'Fanmeile' zum Wort des Jahres gewählt. Auf den Fanmeilen hätten die Menschen während der Fußball-Weltmeisterschaft einem ganz besonderen Lebensgefühl Ausdruck verleihen können, sagte Jury-Sprecher Lutz Kuntzsch. 'Fanmeile' löst 'Bundeskanzlerin' als Wort des Jahres ab und verwies 'Generation Praktikum' weiter
  • 398 Leser
PROZESS / Wettbetrüger Hoyzer muss in Haft

Alle atmen auf: Keine Gnade

Revision vor Bundesgerichtshof erfolglos
Die Besorgnis der bedeutenden Fußball-Funktionäre des Landes war unbegründet: Robert Hoyzer wurde nicht freigesprochen. Der frühere Schiedsrichter muss laut Bundesgerichtshof wegen Wettbetrugs für zwei Jahre und fünf Monate in Haft - voraussichtlich erst 2007. weiter
  • 381 Leser
BILDUNG

Allianz fordert Gesamtschule

Eine Allianz aus bayerischer Wirtschaft, Lehrern und Eltern macht Druck auf die Staatsregierung zum Ausbau der Ganztags-Hauptschule. In einer gestern veröffentlichten gemeinsamen Erklärung fordern die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband und der Bayerische Elternverband, sofort in den Ausbau rhythmisierter weiter
  • 330 Leser
FERNSEHEN / Die ARD sendet 'Verstehen Sie Spaß?' live aus der Sporthalle Böblingen

Altstar Elstner geht für ganze Familie ins Rennen

Neue Späße mit der versteckten Kamera: Frank Elstner moderiert heute 'Verstehen Sie Spaß?'. Doch der Samstagabend-Klassiker wirkt nicht mehr ganz so frisch. weiter
  • 396 Leser
WEIHNACHTSFEIER

Amoklauf angekündigt

Eine Woche nach der Ankündigung eines Amoklaufes an einer Schule haben zwei Lehrlinge mit einer Bluttat auf der Weihnachtsfeier ihrer Firma gedroht. Beide seien von ihrer Firma sofort suspendiert worden, teilte die Polizei in Rottweil mit. Die Wohnungen der Männer wurden durchsucht. Bei der Überprüfung des firmeninternen E-Mail-Verkehrs war aufgefallen, weiter
  • 336 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, 17. Spieltag VfL Bochum M'gladbach 2:0 (1:0) Tor: 1:0 Gekas (45.+1), 2:0 Kahé (86./Eigentor). Zuschauer: 30 121. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Werder Bremen 16/33, 2. Schalke 04 16/33, 3. VfB Stuttgart 16/31, 4. FC Bayern 16/30, 5. Hertha BSC 16/24, 6. Arm. Bielefeld 16/22, 7. Leverkusen 16/22, 8. Bor. Dortmund 16/22, 9. 1. FC Nürnberg weiter
  • 374 Leser
BAWAG / Konsortium um US-Hedgefonds zahlt 3,2 Milliarden Euro

Bayerische Landesbank geht leer aus

Die Bayerische Landesbank (Bayern LB) ist im Bieterwettstreit um die österreichische Gewerkschaftsbank Bawag dem US-Hedgefonds Cerberus unterlegen. Das Präsidium des Österreichischen Gewerkschaftsbundes ÖGB gab Cerberus den Zuschlag, der dem Vernehmen nach mit 3,2 Mrd. EUR die Offerte der Bayern von angeblich 3 Mrd. EUR in den vergangenen Tagen noch weiter
  • 441 Leser
PÜNKTLICHKEIT / Auf faule Ausreden reagieren Unternehmen allergisch

Bescheid geben zwingend

Halten Mitarbeiter Spielregeln ein, gibt es kaum Probleme
Der Winter birgt mancherlei Gefahren für Arbeitnehmer: Schnee, Verkehrschaos, kranke Kinder oder die eigene Krankheit machen es schwer, pünktlich oder überhaupt zur Arbeit zu kommen. Für viele Firmen ist das aber kein Problem, sofern Beschäftigten Spielregeln einhalten. weiter
  • 750 Leser
GERICHT / Gammelfleischhändler verurteilt

Betrug mit Schlachtabfällen

Haftstrafe für einschlägig Vorbestraften
Im Gammelfleisch-Prozess ist Rolf-Hermann K., der Ex-Geschäftsführer der Deggendorfer Frost, zu einer Strafe von vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. weiter
  • 325 Leser
PROZESS

Betz bietet Vermögen an

Schlagabtausch im Prozess gegen die Reutlinger Spedition Willi Betz: Die Staatsanwaltschaft hat gestern den Antrag der Verteidigung abgelehnt, den seit 15 Monaten in Untersuchungshaft sitzenden Junior-Chef Thomas Betz zu entlassen. 'Der dringende Tatverdacht hat sich verstärkt', so Oberstaatsanwalt Wolfgang Schmid. 'Es handelt sich hier um erhebliches weiter
  • 611 Leser
MUSIKTHEATER

Biennale 2010 gesichert

Der Münchner Stadtrat hat für die Biennale 2010 grünes Licht gegeben. Damit finde das renommierte Internationale Festival für neues Musiktheater zum 12. Mal statt, teilte die Stadtverwaltung mit. Die künstlerische Leitung behalte Peter Ruzicka, der Etat bleibe bei rund 2,5 Millionen Euro. Zudem wurde eine Option für die Münchner Biennale 2012 beschlossen. weiter
  • 298 Leser
FUSSBALL / Patzen Bremen und Schalke, kann der VfB Herbstmeister werden

Brisanter Dreikampf in zwei Akten

Der Kampf um die Herbstmeisterschaft als Schauspiel in zwei Akten: Schalke muss heute in Bielefeld vorlegen, der punktgleiche Tabellenführer Bremen hat morgen zum Hinrunden-Abschluss Heimspiel gegen Wolfsburg. Patzen beide, hat der VfB Stuttgart noch eine Chance. weiter
  • 352 Leser
SUDAN / Mission steht auf wackeligen Füßen

Bundeswehr-Einsatz verlängert

Angesichts der Tragödie in der sudanesischen Provinz Darfur hat der Bundestag die Verlängerung der Lufttransporthilfe der Bundeswehr für die Afrikanische Union (AU) bis Juni verlängert. 466 der 519 anwesenden Abgeordneten stimmten dafür. Allerdings räumte Verteidigungsminister Franz-Josef Jung (CDU) ein, dass die Mission auf Grund der Vetopolitik der weiter
  • 296 Leser
HANDBALL / 26:34-Niederlage für Balingen

Chancen nicht genutzt

Die erwartete Packung gab es gestern für Handall-Bundesliga-Neuling Balingen gegen den VfL Gummersbach: Die Schwaben verloren in Tübingen 26:34 (8:19). weiter
  • 319 Leser
FINANZKONZERNE

Chefs machen Kasse

Sie verwalten nicht nur das große Geld, sondern verdienen auch selber welches: Die Jahreseinkommen der Chef großer Wall-Street-Finanzkonzerne gehen auf 50 Mio. Dollar (etwa 38 Mio. EUR) zu. Der Chef der Investmentbank Goldman Sachs, Lloyd Blankfein, werde diese Rekordmarke wahrscheinlich übertreffen, berichtete das 'Wall Street Journal' unter Berufung weiter
  • 507 Leser

Chronologie: Vorgeschichte der Tragödie

Aus Angaben von Ermittlern, Wohnungsgesellschaft und Energieversorger ergibt sich folgende Vorgeschichte des Vorfalls in Sömmerda: · Spätsommer 2006: Die Mutter (20) der zwei Kinder trennt sich von ihrem Mann (25), mit dem sie seit 2004 verheiratet war. · 6. November: Wegen unbezahlter Rechnungen wird der Familie der Strom abgestellt. · 15. November: weiter
  • 347 Leser
AUTOBAHN

CSU beharrt auf Pkw-Maut

Ungeachtet des kategorischen Neins der Bundesregierung will die CSU-Spitze am Montag die Einführung einer Pkw-Maut fordern. Damit wolle der Parteivorstand ein Signal setzen, sagte CSU-Generalsekretär Markus Söder. Der bayerische Innenminister Günther Beckstein rechnete vor, die Einführung einer Autobahn-Vignette könnte die deutschen Autofahrer um Milliardenbeträge weiter
  • 322 Leser

Das wars. Das ...

...Taj Mahal - oder auch Tadsch Mahal - im indischen Agra war das beim letzten Mal gesuchte Bauwerk. Gewonnen haben Theo Hoffmann (Heilbronn), Hilde Böhringer (Göppingen), Inge Graser (Riederich), Michael Gerstmayr (Ulm) und Willi Ocker aus Münsingen. Sie bekommen ihre Preise zugeschickt. weiter
  • 431 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (049. Folge)

49. Folge »Insofern kam ihr Tod unerwartet«, sagte Beauvoir. »Ja. Aber alle Ärzte, mit denen wir geredet haben, bestätigten uns, dass so etwas oft passiert. Das Herz hört einfach auf zu schlagen.« »Wurde eine Autopsie vorgenommen?«, wollte Gamache wissen. »Nein. Nein, niemand sah die Notwendigkeit dazu. Warum interessieren Sie sich eigentlich für Timmers weiter
  • 392 Leser
BERLINER FESTSPIELE / Lepages Andersen-Projekt

Der Märchenprinz

Für 150 Millionen Dollar hat er in Las Vegas eine Cirque-du-Soleil-Show inszeniert. Nun widmet sich Robert Lepage in Berlin dem Märchendichter Andersen. weiter
  • 292 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Baden-Württemberg und Bayern sehen sich als finanzielle Verlierer

Der Süden probt den Aufstand

Studie bestätigt Befürchtungen - Beck verteidigt Kompromiss der Koalition
Die Gesundheitsreform sorgt für neuen Streit: Baden-Württemberg und Bayern drohen sie abzulehnen, weil sie massive finanzielle Nachteile für sich befürchten. Die unionsregierten Bundesländer drängen bei der Gesundheitsreform auf erhebliche Änderungen, weil sie mit deutlichen finanziellen Einbußen rechnen. Baden-Württemberg und Bayern wollen ihr nicht weiter
  • 320 Leser
Frauen-handball

Der Traum der Torjägerin

Die EM- und WM-Teilnahme ist gesichert, nun locken die erste Medaille seit WM-Bronze 1997 und als Krönung die mögliche Olympia-Qualifikation: Vier Jahre nach den Männern greifen auch die deutschen Handball-Frauen im Stockholmer Globen-Komplex nach einer Europameisterschafts-Medaille. Fünf Siege in sechs Spielen haben der Auswahl des Deutschen Handballbundes weiter
  • 334 Leser
AUTOMARKT

Deutschland das Zugpferd

Der Autoabsatz in Westeuropa hat im November dank der starken Nachfrage in Deutschland deutlich zugelegt. Die Zahl der neu zugelassenen Autos kletterte um 3,9 Prozent auf 1,22 Millionen, teilte der europäische Branchenverband ACEA mit. Deutschland war im November das Zugpferd für den westeuropäischen Autoabsatz. In Deutschland waren die Neuzulassungen weiter
  • 481 Leser
GESELLSCHAFT / Umgangsformen im Ländervergleich

Die Briten haben die besten Manieren

Das Image der Briten kann sich sehen lassen: Sie sind nach Auffassung von Europäern wie Amerikanern das Volk mit den besten Manieren. Franzosen und Deutsche folgen der Studie zufolge auf Rang zwei. Der Marktforscher GfK hat dazu mehr als 20 000 Bürger in 20 Ländern gefragt. 16 Prozent der Befragten glauben, dass die Bewohner des Vereinigten Königreichs weiter
  • 304 Leser

Die Mitglieder der Kommission

Der Kommission zur Föderalismusreform II werden 32 stimmberechtigte Mitglieder des Bundes und der Länder angehören, dazu vier beratende Mitglieder ohne Stimmrecht aus den Landtagen. Für die Länder wollen in der Regel die 16 Ministerpräsidenten an den Sitzungen teilnehmen, stellvertretend ihre Finanzminister. Der Bundestag will folgende Vertreter entsenden: weiter
  • 366 Leser
EINZELHANDEL / Trotz eines vermutlich guten Weihnachtsgeschäftes

Die Perspektiven sind bescheiden

Studie: Vor allem für die traditionellen Fachgeschäfte wird es künftig eng
Der Handel sieht zwar in diesem Jahr dem besten Weihnachtsgeschäft seit längerem entgegen, insgesamt sind die Perspektiven vor allem für die traditionellen Facheinzelhändler alles andere als berauschend. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Deutschen Bank. weiter
  • 478 Leser
POPGESCHICHTE

Dylan weht sich gegen Film

Der Songwriter Bob Dylan (65) will den neuen Film 'Factory Girl' stoppen, weil er sich darin für den Selbstmord von Andy Warhols Muse Edie Sedgwick verantwortlich gemacht fühlt. Dylans Anwälte verlangen, den Vertrieb und alle Vorschauen sofort einzustellen, bis sie den Film gesehen haben. Dylan habe große Bedenken, darin verunglimpft zu werden. 'Factory weiter
  • 321 Leser
BERLINALE

Ehren-Bär für Arthur Penn

US-Filmregisseur Arthur Penn (84) wird bei der Berlinale 2007 mit dem Goldenen Ehrenbären ausgezeichnet. 'Er ist ein großer Regisseur, der das amerikanische Autorenkino nachhaltig geprägt hat', sagte Festival-Direktor Dieter Kosslick. Penn schrieb mit Filmen wie 'Bonnie and Clyde', 'Night Moves' und 'Little Big Man' Kinogeschichte. weiter
  • 461 Leser
BÖRSE / Mehr Bioenergie-Unternehmen auf dem Parkett

Eine junge Branche in Aufbruchsstimmung

Immer mehr Unternehmen aus der Branche der regenerativen Energien zieht es an die Börse. Allein in diesem Jahr seien bislang fast 30 Firmen weltweit an die Börse gegangen, davon 10 aus Deutschland, sagte Norbert Allnoch, Leiter des Internationalen Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) in Münster. Mittlerweile sind 100 Unternehmen an der Börse weiter
  • 473 Leser
FINANZEN / Hoffnung für Berliner Traditions-Theater

Eine Kudamm-Bühne soll bleiben

Nach dem Verkauf der Kudamm-Bühnen soll voraussichtlich mindestens eines der Theater erhalten bleiben. 'Es soll zwar ein neues Konzept für das Kudamm-Karree geben, aber wie es aussieht, sind wir weiter mit dabei', sagte Theaterdirektor Martin Woelffer nach einem Gespräch mit den neuen Eigentümern. Eventuell werde es aber künftig nur noch eine der beiden weiter
  • 366 Leser
TUI / Großes Sanierungspaket für Reiseriesen

Erneuter Stellenabbau

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui will mit drastischen Kostensenkungen und Personalabbau seine Talfahrt bremsen. An der Börse sackte der Tui-Kurs ab. weiter
  • 462 Leser
SOZIALES / CDU will Beihilfen für Familien durch Drei-Säulen-Modell ablösen

Erziehungsgeld wird neu verteilt

Das Landeserziehungsgeld für einkommensschwache Familien soll nach CDU-Plänen durch ein auch von Sozialministerin Monika Stolz favorisiertes Drei-Säulen-Modell abgelöst werden. Der FDP kommt das entgegen. Strittig sind indes Mehrkosten in der Übergangsphase. weiter
  • 329 Leser

Europa-pokal

CHAMPIONS LEAGUE AUSLOSUNG Achtelfinale Celtic Glasgow - AC Mailand PSV Eindhoven - FC Arsenal OSC Lille - Manchester Utd. Real Madrid - FC Bayern Hinspiele am Dienstag, 20. Februar, 20.45 Uhr, Rückspiele am Mittwoch 07. März, 20.45 Uhr. AS Rom - Olympique Lyon FC Barcelona - FC Liverpool Inter Mailand - FC Valencia FC Porto - FC Chelsea Hinspiele am weiter
  • 373 Leser
SKI ALPIN / Super-Kombination in Schladming

Fanny Chmelar löst das Ticket für die WM

Ski-Talent Fanny Chmelar hat sich das WM-Ticket gesichert, einen kleinen Dämpfer für das deutsche Damen-Team aber nicht verhindern können. weiter
  • 352 Leser
GERICHT / 750 Tonnen Schlachtabfälle zu Lebensmitteln umdeklariert

Fleischhändler zu Haftstrafe verurteilt

Im Memminger Ekelfleisch-Prozess hat das Landgericht den angeklagten Manager wegen gewerbsmäßigen Betrugs sowie einer falschen eidesstattlichen Versicherung zu vier Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Die Kammer sah es als erwiesen an, dass der vorbestrafte ehemalige Geschäftsführer der mittlerweile insolventen Deggendorfer Frost GmbH 750 Tonnen weiter
  • 372 Leser
ZEITSCHRIFT / Vor rund 30 Jahren erschien erstmals 'Emma'

Folgt auf Alice Schwarzer bald Anke Engelke?

Die 64-jährige Alice Schwarzer denkt allmählich an ihre Rente. Als mögliche Nachfolgerin als Herausgeberin bei 'Emma', der Zeitschrift für emanzipierte Frauen, ist die 40-jährige Moderatorin Anke Engelke im Gespräch. Das kämpferische Blatt wird im Januar 30 Jahre alt. weiter
  • 420 Leser
MARTIN NETTESHEIM

Fremde Federn: Zurückhaltung ist nicht verlangt

Die Amtsführung Bundespräsident Köhlers löst Irritationen aus. Von Anfang an wollte er sich nicht auf das Repräsentieren beschränken. Er intervenierte zur Rettung des 3. Oktober als Nationalfeiertag. Anlässlich der Ausfertigung des Luftsicherheitsgesetzes äußerte er erhebliche Verfassungszweifel. In kurzer zeitlicher Abfolge verweigerte er nun zwei weiter
  • 348 Leser
TOURISMUS / Luxus-Hoteldorf für 30 Millionen Euro geplant

Freudenstadt hofft auf mehr Gäste

Freudenstadt hat einen internationalen Hotelentwickler mit einem Millionenprojekt an Land gezogen. Alteingessenen Hotelbetreiber sind allerdings nicht sehr begeistert. weiter
  • 358 Leser
PREMIERE / Weihnachtskomödie mit eingeplantem Wiedererkennungswert

Frust und Lust brechen aus

Ayckbourns 'Schöne Bescherungen' im Theater Ulm
'Alles in Ordnung', beschwichtigt der Hausherr, als der Freund der Schwägerin angeschossen abtransportiert wird. Also haben alle Beteiligten die 'Schönen Bescherungen' des Familienweihnachtens überstanden - und die Zuschauer in Ulm ihr Komödienvergnügen gehabt. weiter
  • 449 Leser

Fussball: Bayern gegen Real

Die Auslosung für das Achtelfinale der Fußball-Champions-League hat dem deutschen Meister Bayern München mit Real Madrid einen schweren Brocken beschert. In der dritten Runde des Uefa-Pokals wurde Werder Bremen die Begegnung mit Ajax Amsterdam zugelost, Bayer Leverkusen trifft auf die Blackburn Rovers. weiter
  • 422 Leser
FUSSBALL / Ronaldinho will mit Barca fehlende Trophäe

Ganz besonderes Duell

Ronaldinho will seinem Klub FC Barcelona am Sonntag gegen Internacional Porto Alegre erstmals in der Vereinsgeschichte den Titel des Klub-Weltmeisters bescheren. weiter
  • 321 Leser
ZWEITE LIGA / 1. FC Köln unter Daum weiter sieglos

Geißböcke bauen wieder Mist

Fußball-Zweitligist 1. FC Köln hat auch im dritten Spiel unter Trainer-Rückkehrer Christoph Daum Mist gebaut. Trotz einer 2:0-Pausenführung kamen die 'Geißböcke' gegen den zumindest vorübergehend auf einen Aufstiegsplatz gekletterten Bundesliga-Absteiger 1. FC Kaiserslautern nur zu einem 2:2. Den Ausgleich kassierten die Gastgeber im Überzahlspiel gegen weiter
  • 361 Leser
BIATHLON / Andrea Henkel diesmal Dritte

Glücklich aufs Podest

Ihre Siegesserie ist gerissen, doch sie hat die Weltcupführung verteidigt: Andrea Henkel ließ ihren drei Siegen hintereinander in Hochfilzen Platz drei im Sprint folgen. weiter
  • 368 Leser
DÜRR

Großaufträge aus Asien

Der Stuttgarter Lackieranlagenspezialist Dürr freut sich über zunehmende Aufträge aus der asiatischen Autoindustrie. So habe der koreanische Autokonzern Hyundai jetzt eine Lackiererei im Wert von 57 Mio. EUR für ein Autowerk in Peking bestellt. Aus Indien sei eine Lackieranlage für ein Lastwagenwerk im Wert von 27 Mio. EUR bestellt worden, berichtete weiter
  • 435 Leser
KERNKRAFT

Grüne: Gefahr durch Isar I

Das Atomkraftwerk Isar I bei Landshut ist nach Ansicht der Landtags-Grünen eine Gefahr für die bayerische Bevölkerung. Eine Studie der Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) habe ergeben, dass die entscheidenden Barrieren im Fall einer Kernschmelze in kurzer Zeit versagten, sagte die umweltpolitische Sprecherin Ruth Paulig (Grüne) gestern weiter
  • 340 Leser
FESTSPIELE

Heyme erreicht positive Bilanz

Bislang ist Ludwigshafen, die Industriestadt am Rhein, nicht gerade dafür bekannt, auch kulturell unter Dampf zu stehen. Hansgünther Heyme, der erfahrene Theatermann, ist dabei, das zu ändern. Das Theater im Pfalzbau ist jetzt zum zweiten Mal Schauplatz von Festspielen mit 17 Theater- und Tanzproduktionen aus acht Ländern gewesen. Mit der Resonanz kann weiter
  • 343 Leser
KONFLIKT / Die Krise in der sudanesischen Region Darfur weitet sich auf Nachbarländer aus

Hilflos angesichts des Mordens

Uno lässt Lage im Unruhegebiet untersuchen - Millionen warten auf Hilfe
Wie geht es weiter in der sudanesischen Krisenregion Darfur? Frieden ist nicht in Sicht, Millionen Menschen hungern. Die Uno schickt ein Expertenteam. Ein Friedensabkommen, weit reichende Pläne für einen UN-Einsatz, hohe internationale Aufmerksamkeit: Im vergangenen Jahr schien eine Lösung für die sudanesische Krisenregion Darfur gute Chancen zu haben. weiter
  • 418 Leser

Hörbuch

Kleine Eheverbrechen Neu ist die Idee nicht: Ein Mann verliert nach einem Unfall das Gedächtnis - aber nur partiell: Er kann sich nicht mehr an Privates, an seine Frau und an die Ehe erinnern. Und die Gattin spielt ihm was vor, von der fantastischen Zweisamkeit, die sie miteinander gepflegt hätten. Bis dem Mann doch Zweifel kommen. Oder hat er die Amnesie weiter
  • 310 Leser

In den schlagzeilen: Der Ratgeber

Kurt Beck, der SPD-Vorsitzende, ist kein Ideologe, sondern ein Mann praktischer Vernunft. Der gelernte Elektromechaniker hat nichts gegen den Slogan, wonach Leistung sich lohnt. Immerhin hat der Sohn kleiner Leute es zum Ministerpräsidenten in Rheinland-Pfalz gebracht. Also findet der bodenständige Beck zunächst einmal nichts dabei, einem jungen Mann, weiter
  • 365 Leser
PLEITEN

Insolvenzen nehmen ab

Die starke Konjunktur in Deutschland sorgt in diesem Jahr für einen deutlichen Rückgang der Unternehmensinsolvenzen. Insgesamt werden 2006 rund 32 000 Firmen Insolvenz anmelden, das ist ein Minus von 13,1 Prozent gegenüber dem Vorjahr, teilte die Kreditversicherungs-AG Euler Hermes in Hamburg mit. Die Summe der gerichtlich angemeldeten Forderungen werde weiter
  • 432 Leser

Jede Woche drei tote Kinder durch Gewalt

Jede Woche sterben in Deutschland statistisch gesehen mindestens drei Kinder an den Folgen von Gewalt oder Vernachlässigung. Die jüngste Kriminalstatistik (2005) weise 178 Fälle auf, in denen Kinder Opfer von Mord, Totschlag oder fahrlässiger Tötung infolge von Vernachlässigung wurden, berichteten die Deutsche Kinderhilfe Direkt und der Bund Deutscher weiter
  • 363 Leser
VERKEHR / Dinkelsbühler Aktion gegen die Mautflucht

Kassierende Stadtsoldaten

Aus Protest gegen den wachsenden Mautausweichverkehr hat die Stadt Dinkelsbühl gestern Stadtsoldaten als Mauteintreiber eingesetzt. Die in historischen Kostümen auftretenden Söldner hätten für zwei Stunden die Lastwagenfahrer am Eingang zur Altstadt um eine Abgabe gebeten, wie sie im Mittelalter in Dinkelsbühl üblich gewesen sei, teilte die Stadt mit. weiter
  • 365 Leser
POTENZMITTEL

Keine Beihilfe für Beamte

Für Potenzmittel gibt es keine Beihilfe für Landesbeamte. Das hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden. Die Klage eines 52-Jährigen gegen das Land wurde zurückgewiesen. Der Mann leidet an einer organisch bedingten erektilen Dysfunktion, die sein Liebesleben beeinträchtigt. Sein Arzt verordnete ihm mehrmals Cialis zur Potenzsteigerung. Die Kosten in weiter
  • 316 Leser
SUPER-G / Bode Miller triumphiert in Gröden

Keppler, ein neuer Stern

23-jähriger Balinger belegt auf schwieriger Piste Rang acht
Stephan Keppler stieß beide Arme in den blauen Himmel und schrie seine Freude in die kalte Luft: Der Balinger belegte Rang acht beim Super-G in Gröden. weiter
  • 372 Leser
TRAGÖDIE / Zehn Monate alter Bub in Thüringen qualvoll gestorben

Kleiner Leon in Gitterbett verdurstet

Mutter hatte am Sonntag einfach die Wohnung verlassen - Zweijährige Schwester schreiend im Laufstall
Wieder ist in Deutschland ein von der Familie vernachlässigtes Kleinkind qualvoll gestorben: Neun Wochen nach dem Fall Kevin in Bremen verdurstete im thüringischen Sömmerda der zehn Monate alte Leon. Seine zwei Jahre alte Schwester Lena kam ins Krankenhaus. weiter
  • 387 Leser
VFL BOCHUM / Der Trainer weiß: 'Ich kann an der Kritik nichts ändern'

Koller will nicht der Hampelmann an der Linie sein

Den Aufstieg mit dem VfL Bochum feierte Marcel Koller bereits als persönlichen Befreiungsschlag. 'Nun habe ich Deutschland gezeigt, dass ich doch was kann', hatte der Trainer gesagt. Dass ihn die Albträume aus seiner Zeit beim 1. FC Köln auch in der Erstliga-Hinserie heimsuchen würden, ahnte er damals nicht: 'Ich wusste, was auf mich zukommt, dachte weiter
  • 295 Leser
GESUNDHEITSREFORM

KOMMENTAR: Die großen Verlierer

So heftig geht es im sonst eher beschaulichen Bundesrat selten zu: Der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber redet sich in Rage und droht damit, die Gesundheitsreform insgesamt abzulehnen, wenn die finanziellen Auswirkungen auf die Länder nicht geklärt sind. Dabei hat er als CSU-Vorsitzender die Eckpunkte der Reform selbst mit ausgehandelt. Dem weiter
  • 312 Leser
HOYZER

KOMMENTAR: Rote Karte

Dass die Staatsanwaltschaft einen Freispruch beantragt, ist die Ausnahme. Dass das Gericht den Angeklagten dennoch verurteilt, kommt noch seltener vor. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs (BGH), den einstigen Fußball-Schiedsrichter Robert Hoyzer hinter Gitter zu schicken, ist deshalb ein deutliches Signal. Ein Signal, dass sich das Millionengeschäft, weiter
  • 360 Leser
TUI

KOMMENTAR: Tanker auf Schlingerkurs

Mit einem drastischen Sparkurs will Tui-Chef Michael Frenzel Europas größten Reisekonzern wieder in die Gewinnzone lenken. Bei all dem Druck, den Finanzinvestoren wegen der völlig unbefriedigenden Ertrags- und Kursentwicklung auf ihn ausüben, hat Frenzel aber wohl eines vergessen: Tui ist ein Tanker - und der braucht Zeit, um in schwerer See auf Erfolgskurs weiter
  • 506 Leser
EHRUNG / Unesco-Titel Welterbe zieht noch mehr Touristen nach Regensburg

Kultur mit Kraut und Kümmelkipferl

Seit Juli ist das Interesse an der Domstadt an der Donau deutlich gestiegen
Die besterhaltene mittelalterliche deutsche Großstadt war schon immer ein Anziehungspunkt für Touristen. Doch seit Regensburg von der Unesco mit dem begehrten wie prestigeträchtigen Titel Weltkulturerbe geehrt worden ist, wurde die Domstadt an der Donau noch beliebter. weiter
  • 319 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mordversuch: Sieben Jahre Haft Wegen versuchten Mordes hat das Landgericht Mosbach einen 55-Jährigen zu sieben Jahren Haft verurteilt. Der Mann habe Ende Juni versucht, seine Ehefrau von einer Brücke auf die Bundesstraße 27 bei Mosbach zu stürzen, stellte das Gericht fest. Dabei sei es zu einem längeren Kampf gekommen. Eine Anwohnerin hatte Schreie weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schweizer Seeflotte verkauft Die Stadtwerke Konstanz gingen beim Verkauf der Schweizer Bodenseeflotte leer aus. Den Zuschlag erhielt eine Investorengruppe aus dem Kanton Thurgau und aus Österreich mit dem Tourismusunternehmer Walter Klaus, der bereits die Bodenseeschifffahrt der Österreichischen Bahn übernommen hat. Breitband für die Fläche Die Versteigerung weiter
  • 448 Leser
MIETE / Wirbel um billige Wohnung

Landrat räumt Domizil in kreiseigener Villa

Günstige Wohnung in einer Vorzeige-Villa: Der Karlsruher Landrat Claus Kretz hat Ärger mit seiner Unterkunft, die dem Kreis gehört. Jetzt räumt er die Wohnung. weiter
  • 363 Leser
MIGRATION

LEITARTIKEL: Die Burg öffnet sich

Stolz steht sie da, die Festung Europa. Seit Jahren verdrängen die Burgherren und -frauen, dass es sich hier in absehbarer Zeit nicht mehr so komfortabel leben lässt. Da wurden Brandpfeile mit der Botschaft von der Vergreisung Europas abgeschmettert. Selbst Kanonenfeuer, das von schwindender Wettbewerbsfähigkeit in einzelnen EU-Staaten kündet, wurde weiter
  • 305 Leser

Leute im Blick

Dieter Bohlen Nach dem Überfall auf Musikproduzent Dieter Bohlen (52) haben die Fahnder die Tatwaffen gefunden. Es handle sich um eine Schreckschusspistole und ein Küchenmesser, sagte ein Polizeisprecher. Bohlen, seine Freundin Carina sowie die Haushälterin und der Gärtner waren am Montag in Bohlens Villa in Tötensen bei Hamburg bedroht und gefesselt weiter
  • 364 Leser
PARTEIEN

Maget warnt SPD vor Zwist

Die Landtags-SPD soll bayerischer werden. Fraktionschef Franz Maget will die Vertretung bayerischer Interessen mehr in den Mittelpunkt rücken. 'Wir müssen überlegen, wie wir es schaffen, eine Konkurrenz zur CSU zu sein', sagte Maget gestern. Gleichzeitig warnte er seine Partei vor internem Zwist. Bei einer Sitzung in Ingolstadt hatte es Streit um den weiter
  • 306 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Kein Personalabbau geplant

Management bleibt in München

Die neuen Mehrheitseigner von Pro Sieben Sat1 planen nach eigenen Angaben keinen Stellenabbau. KKR-Manager Goetz Mäuser sagte in München, bei einer Fusion von Pro SiebenSat 1 mit dem europäischen Fernsehkonzern SBS seien die 'Synergien in Wachstum und Gemeinsamkeiten, nicht in den Arbeitsplätzen'. Ein Personalabbau sei 'nicht eingeplant'. Auch das Management weiter
  • 463 Leser
MARKENSCHUTZ / Immer mehr Agrarerzeugnisse wollen ihre Ursprungsbezeichnung schützen lassen

Maultasche eifert Nürnberger Bratwurst nach

Angst vor Nachahmern und Qualitätsverlusten - Hoeness-Familie als Vorreiter
Den Chinesen wird ein großes Geschick beim Kopieren von Produkten nachgesagt. Sie sind nicht die einzigen Nachahmer. Selbst Lebensmittel fallen Raubkopierern zum Opfer. Deswegen wollen immer mehr Hersteller ihre Produkte von der EU schützen lassen. weiter
  • 565 Leser
SKISPRINGEN

Mechler noch am besten

Die deutschen Skispringer haben sich komplett für die Vierschanzentournee-Generalprobe in Engelberg/Schweiz qualifiziert, sind aber der Weltspitze erneut hinterhergeflogen. Bei der Ausscheidung zum heutigen Springen landete Maximilian Mechler (Isny) mit 125 m als bester Deutscher auf Platz neun. Sieger der Qualifikation war Weltmeister Rok Benkovic weiter
  • 354 Leser
BAHN

Mehr Komfort in der 1. Klasse

Die Bahn verbessert ihr Angebot in der 1. Klasse des ICE. Ein entsprechendes Pilotprojekt ist auf der Strecke Hamburg-Berlin angelaufen. Für 2007 sind weitere Strecken geplant. Das neue Konzept biete besseren Service, Komfort und Flexibilität auch vor und nach der Zugfahrt. 'Damit möchten wir die Auslastung in der 1. Klasse erhöhen und den Kampf gegen weiter
  • 636 Leser
NATURSCHUTZ / Biosphärengebiet Schwäbische Alb ist perfekt

Mit Engelszungen verhandelt

28 Gemeinden entschließen sich zum Beitritt - Heftiges Tauziehen um die Kernzonen
Nach monatelangen Diskussionen steht fest, dass 28 Gemeinden zum Biosphärengebiet Schwäbische Alb gehören werden, dem ersten Schutzgebiet dieser Art im Land. Um die Kernzonen gab es ein heftiges Tauziehen. Voraussichtlich im März erlässt das Kabinett die Verordnung. weiter
  • 350 Leser
INVESTIVLOHN / Conti-Chef für Erfolgsbeteiligung

Mitarbeiter müssen ins Risiko

Der Chef des Autozulieferers Continental, Manfred Wennemer, hält die derzeit diskutierte Beteiligung der Belegschaft am Unternehmenserfolg für 'sinnvoll und gut'. Allerdings müssten die Beschäftigten auch einen Teil des Risikos übernehmen. 'Unterm Strich ist Investivlohn etwas Positives, aber er kann nicht obendrauf kommen', sagte Wennemer.Aber nach weiter
  • 551 Leser
THEATER

Musical in der Gedächtniskirche

Bürgerrechtler, Friedensnobelpreisträger und sanfter Revolutionär: Martin Luther Kings Geschichte wird als Musical 'Martin Luther King - The King of Love' am 2. Februar in der Berliner Gedächtnis-Kirche uraufgeführt. 'Er war der größte Amerikaner des 20. Jahrhunderts', sagt Regisseur und Hauptdarsteller Ron Williams. Das Stück fängt an, wo Kings Leben weiter
  • 337 Leser
CURLING / Frauen in der Endabrechnung Fünfte

Männer verpassen EM-Medaille

Die deutschen Curler haben bei der EM in Basel eine Medaille verpasst. Im Play-off-Spiel unterlagen die Männer um Skip Sebastian Stock Schweden mit 4:6 und mussten sich mit Platz vier begnügen. Auch die deutschen Frauen waren am Donnerstagabend vorzeitig gescheitert. Nach der 3:4-Niederlage im entscheidenden Tie-Breaker gegen Schottland belegte das weiter
  • 257 Leser

Na sowas. . .

Die 400 Kilo schwere Schokoladen-Skulptur eines Fiat 500 hat gestern den Besuchern der 'Motor Show' in Bologna ihre Auto-Begeisterung zusätzlich versüßt. Der Schoko-'Cinquecento' wurde von der Schokolatier-Vereinigung 'Eurochocolate' aus Perugia am Fiat-Stand der Messe ausgestellt, mit Spitzhacken demoliert und an naschhafte Autofans verteilt. weiter
  • 418 Leser
LEICHTATHLETIK

Nackte Trainingsrunde

Der thailändische Leichtathlet Sittichai Suwonprateep, Goldmedaillengewinner mit der 4x100-m-Staffel bei den Asien-Spielen, will in Kürze eine Trainingsrunde nackt laufen. Der 26-Jährige hatte, während er in Doha auf Zielfoto und Bekanntgabe des Siegers wartete, Stoßgebete zum Himmel geschickt und im Falle eines Sieges die Nackt-Runde versprochen. weiter
  • 466 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Anti-Terror-Gesetze gebilligt Die ursprünglich befristeten Sicherheitsgesetze, die nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 erlassen wurden, werden um weitere fünf Jahre verlängert. Das hat der Bundesrat beschlossen und zugleich der Einrichtung der Anti-Terror-Datei zugestimmt. Darin sollen die Informationen der bundesweit 38 Polizei- und Geheimdienstbehörden weiter
  • 422 Leser
FÖDERALISMUS / Nächste Stufe der Reform steht bevor

Neue Wege für das Geld

Bund und Länder setzen gemeinsame Arbeitsgruppe ein
Nach der Neuverteilung der Kompetenzen von Bund und Ländern steht nun die zweite Stufe der Föderalismusreform an. Eine gemeinsame Kommission aus Bundesrat und Bundestag soll die Neuordnung der Finanzströme zwischen Bund und Ländern ausarbeiten. Bundestag und Bundesrat haben die Einsetzung einer gemeinsamen Kommission zur Föderalismusreform II beschlossen. weiter
  • 301 Leser
ENTSCHÄDIGUNG / Preußische Treuhand reicht Klagen beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte ein

Neuer Zündstoff für deutsch-polnische Beziehung

Die Preußische Treuhand klagt, der polnische Präsident tobt. Entschädigungsforderungen für verlorenes Gut belasten das deutsch-polnische Verhältnis. Die Vertriebenenorganisation Preußische Treuhand hat Polen auf Entschädigung für verlorenes Eigentum in den ehemaligen deutschen Ostgebieten verklagt. Die Organisation reichte 22 Einzelklagen beim Europäischen weiter
  • 379 Leser
'History Award'

Preis an Dürer-Stadt

Für ihren kreativen Umgang mit dem Künstlergenie Albrecht Dürer ist Nürnberg mit dem 'History Award' 2006 ausgezeichnet worden. Nürnberg setzte sich gegen 100 andere Städte durch und belegte nach Köln und Hamburg Platz drei, wie die Stadt gestern mitteilte. Den undotierten Preis vergibt der Geschichts-Fernsehkanal 'The History Channel'. weiter
  • 453 Leser

RANDNOTIZ: Sternengucker

Früher war das Reisen mühsam, aber die Leute hatten auch viel Zeit. Funkelte ein Stern am Himmel besonders, bepackte man die Kamele mit Gold, Weihrauch und Myrrhe und zog los. Und heute? Da werden funkelnde kosmische Erscheinungen hauptsächlich via Glotze in die Wohnzimmer geliefert, einen Nachthimmel in freier Wildbahn kennt doch kaum noch jemand. weiter
  • 377 Leser
LUFTFAHRT

Ratten an Bord

Dutzende Ratten haben an Bord eines Flugzeuges der Saudi Airlines für Panik gesorgt. Als die Maschine auf ihrem nächtlichen Inlandsflug von Riad nach Tabuk die Flughöhe erreicht hatte, liefen die Tiere zwischen den Sitzen herum. Später stellte sich heraus, dass ein Passagier 80 Ratten an Bord gebracht hatte. Der Pilot übergab den Mann den Sicherheitsbehörden. weiter
  • 357 Leser
UNFALL

Regazzoni stirbt bei Unfall

Der frühere Formel-1-Pilot Clay Regazzoni ist bei einem Autounfall in Italien gestern tödlich verletzt worden. Der 66-Jährige aus Lugano in der Schweiz kollidierte auf der Autobahn nahe Parma mit einem entgegenkommenden Lastwagen und war nach Angaben der italienischen Nachrichten-Agentur Ansa sofort tot. Regazzoni wurde 1974 im Ferrari Vizeweltmeister weiter
  • 357 Leser
HERZ / Hamburger Milliardär steigt beim Germanischen Lloyd ein

Reich und extrem scheu

Der Hamburger Milliardär Günter Herz lebt extrem zurückgezogen. Der Ex-Tchibo-Chef kümmert sich vor allem um seine Pferde und um Markenartikel-Unternehmen. weiter
  • 534 Leser
lazio rom

Rückzug von der Börse

Der italienische Fußball-Erstligist Lazio Rom plant den Rückzug von der Mailänder Börse. Klubchef Claudio Lotito hat bereits den Rückkauf aller Aktien in die Wege geleitet. Derzeit hält er selbst einen 30-prozentigen Anteil an dem Klub. Seit der Erstnotierung haben die Lazio-Aktien einen Großteil ihres Wertes verloren. Sieben Jahre lang war der Klub weiter
  • 311 Leser
BELGIEN / Fiktive TV-Reportage über die Abspaltung Flanderns

Schock nach angeblicher Teilung des Landes

Eine fiktive Reportage des belgischen Fernsehens über die angebliche Abspaltung Flanderns hat ganz Belgien schockiert. Regierungschef Verhofstadt spricht von einem schlechten Scherz. Doch auf den sind die allermeisten der Zuschauer hereingefallen. Man habe die Bürger durch einen Schock zur Besinnung bringen wollen. So rechtfertigt sich der Ministerpräsident weiter
  • 330 Leser
BUNDESLIGA / Borussia überwintert auf Abstiegsplatz - Bochum feiert Theofanis Gekas

Schwere Zeiten für Heynckes und Gladbach

Borussia Mönchengladbach überwintert in der Fußball-Bundesliga auf einem Abstiegsplatz und geht schweren Zeiten entgegen. Die Elf vom Niederrhein kassierte im Kellerduell beim VfL Bochum eine 0:2 (0:1)-Niederlage und erhöhte durch ihr zehntes Spiel in Folge ohne Sieg den Druck auf ihren Trainer Jupp Heynckes. Die Bochumer ließen in der Tabelle durch weiter
  • 314 Leser
LITERATUR

Stadtschreiberin Bach

Mit der Berliner Autorin Tamara Bach (30) tritt 2007 bundesweit zum ersten Mal eine Stadtschreiberin für Kinder- und Jugendliteratur in Mannheim ihr Amt an. Eine Jury erkannte ihr das 'Feuergriffel'-Stadtschreiber-Stipendium zu, nun kann sie für drei Monate bei freier Kost und Logis in einer Künstlerwohnung im Kulturzentrum 'Alte Feuerwache' wohnen. weiter
  • 328 Leser
USA

Starke Windböen

Heftige Stürme haben im Nordwesten der USA bis zu 350 000 Menschen von der Stromversorgung abgeschnitten. Umstürzende Bäume lösten Verkehrsunfälle aus, bei denen drei Menschen starben. Windböen, begleitet von schweren Regenfällen, waren mit bis zu 140 Stundenkilometern über die Bundesstaaten Washington und Oregon hinweggefegt. weiter
  • 414 Leser
KABARETT

Stier auf der Kapfenburg

Der 'Salzburger Stier', einer der bedeutendsten Kabarettpreise im deutschsprachigen Raum, wird 2007 auf Schloss Kapfenburg bei Lauchheim (Ostalbkreis) verliehen. Der Preis wird seit 1982 jährlich von Rundfunkanstalten aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol vergeben. Am 11./12. Mai 2007 ist der SWR Ausrichter der Preisverleihung. weiter
  • 396 Leser

Stimmen zum hoyzer-urteil

Thomas bach (DOSB-Präsident): Ein gutes Urteil und ein wichtiges Zeichen. Athleten und alle, die am Sport interessiert sind, müssen sich auf Schiedsrichter verlassen können. Monika Harms (Generalbundesanwältin): Das Ergebnis konnte man erwarten. Nach der Hauptverhandlung am Bundesgerichtshof war schon klar, dass es nicht mit einem Freispruch enden konnte. weiter
  • 372 Leser
SOZIALSTUDIE

Südwesten auf Platz eins

In einem Sozial-Vergleich der Bundesländer belegt Baden-Württemberg Platz eins. Für die Studie hat das Politikinstitut 'Berlinpolis' die Leistungsfähigkeit aller 16 Bundesländer in Bezug auf Wirtschaftskraft, Armut, Beschäftigung, Bildung, Gleichstellung und Generationengerechtigkeit untersucht. Dabei haben sich zwischen 2000 bis 2006 erhebliche Verschiebungen weiter
  • 407 Leser

Telegramme

Fussball: Neues aus der Gerüchteküche: Laut Zeitungsberichten soll Juventus Turin an Nationalspieler Torsten Frings (Werder Bremen) interessiert sein, der FC Sevilla an Torhüter Jens Lehmann (Arsenal London). fussball: Trainer Dieter Märkle hat beim Oberligisten Heidenheimer SB seinen Vertrag um ein Jahr bis Juni 2008 verlängert. Er war vor zwei Jahren weiter
  • 367 Leser
ÜBERWACHUNG / USA checken jeden Einreisenden nach Gefahrenpunkten ab

Terrorverdächtig dank Huhn mit Reis?

Das US-Heimatschutzministerium hat sich Neues ausgedacht, um 'potenzielle' Terroristen aufzuspüren. Es ordnet Einreisende nach Punkten auf der Terrorskala ein. Grund zur Aufregung haben amerikanische Bürgerrechtsorganisationen seit der Verabschiedung des umstrittenen Patriotengesetzes schon genug. Nach Ansicht der Kritiker hat nun aber die Regierung weiter
  • 304 Leser
GESTÄNDNIS

Todespillen im Internet

Ein nordrhein-westfälischer Partyveranstalter hat gestanden, über das Internet mit tödlichen Medikamenten für Selbstmörder gehandelt zu haben. Er habe sein Tun, durch das sechs Menschen gestorben sein sollen, als Hilfestellung empfunden, bereue es heute aber dennoch sehr, ließ der 23-jährige Angeklagte in einer Erklärung beim Prozessauftakt vor dem weiter
  • 369 Leser
POLITIKER / Verurteilter Ex-Bürgermeister will Ämter nicht aufgeben

Trojan klebt an lukrativen Posten

Der wegen Untreue verurteilte Haigerlocher Ex-Bürgermeister Roland Trojan hat noch einige lukrative Posten: Der Multifunktionär sitzt im Zollernalb-Kreistag, im Verwaltungsrat der Sparkasse Zollernalb und im Aufsichtsrat der Württembergischen Gemeindeversicherung. weiter
  • 527 Leser
WISSENSCHAFT / Nach vier Wochen ist die Erholung weg

Urlaub in Portionen nehmen

Arbeitnehmer sollten ihren Jahresurlaub in mehreren Portionen nehmen, um die Erholungsphasen am besten übers Jahr zu verteilen. Denn die Urlaubswirkung hängt nicht von der Länge der Auszeit ab, wie die Arbeits- und Organisationspsychologin an der Universität Konstanz, Sabine Sonnentag, der 'Apotheken Umschau' sagte. Nach drei bis vier Wochen sei der weiter
  • 359 Leser
JUSTIZ

Urteil gegen Robert Hoyzer rechtskräftig

Die Urteile gegen Ex-Schiedsrichter Robert Hoyzer und andere zentrale Figuren des Fußball-Wettskandals sind rechtskräftig. Das entschied der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs (BGH) in Leipzig. Damit müssen Hoyzer und der Hauptangeklagte Ante Sapina ihre Freiheitsstrafen antreten. Das Landgericht Berlin hatte Hoyzer zu zwei Jahren und fünf Monaten weiter
  • 350 Leser
AFFÄRE / Truppendienstgericht eingeschaltet

Verfahren gegen sieben Soldaten

Sieben Bundeswehr-Soldaten droht wegen der Totenschädel-Bilder aus Afghanistan ein Disziplinarverfahren vor dem Truppendienstgericht. Vergangene Woche hatte die Staatsanwaltschaft dagegen ihre strafrechtlichen Ermittlungen eingestellt. Intern droht den sieben Beschuldigten Degradierung, Beförderungsstopp, Soldkürzung oder sogar der Ausschluss aus der weiter
  • 431 Leser
KÄSSBOHRER GELÄNDEFAHRZEUG / Fahrzeug-Hersteller auf Rekordkurs

Von der Börsenpiste abgebogen

Der Pistenbully-Hersteller Kässbohrer Geländefahrzeug hat im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut mehr Umsatz und Gewinn eingefahren. Der Börse will der Mittelständler, an dem der Unternehmer Ludwig Merckle aus Ulm die Mehrheit hält, in Zukunft den Rücken kehren. weiter
  • 518 Leser
Untreue-Urteil

Voß kündigt Gutachten an

Mit höheren Einnahmen durch Gebühren und Werbung sieht sich der Südwestrundfunk für 2007 gut gerüstet. Der Sender sei 'gewappnet für kommende Herausforderungen', sagte Intendant Peter Voß gestern vor dem Rundfunkrat in Stuttgart. An Gesamterträgen sind 1,11 Milliarden Euro eingeplant, ein Prozent mehr als 2006. An Aufwendungen stehen 1,07 Milliarden weiter
  • 346 Leser
EU / Unterschiedliche Auffassungen bekräftigt

Warten auf Merkel

In der EU spitzt sich der Grundsatzstreit zu, ob trotz des einstweiligen Scheiterns der Verfassung die Erweiterung der Union fortgesetzt werden soll. weiter
  • 290 Leser

Was ists?: Tannenbaum vor Wolkenkratzer

was ists? Zum Abschluss unserer Rätselserie 'Was ists?' wird ein Gebäude gesucht, das den Namen eines Mannes trägt, der zu den Superreichen gehörte. Der Komplex ist mitten in einer der größten Städte der Welt zu finden. 1926 wurde der Gedanke gefasst, das Riesen-Bauwerk zu beginnen, wobei zunächst auch ein Opernhaus integriert werden sollte. Dieser weiter
  • 324 Leser
EURO

Weiteres Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3106 (Vortag 1,3192) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7630 (0,7580) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,66990 (0,67155) britische Pfund, unverändert 155,04 japanische Yen und 1,5977 (1,5987) Schweizer Franken fest. weiter
  • 480 Leser
EUROPACUP / Achtelfinal-Knüller für den FC Bayern

Wie vorhergesagt: Real als Gegner

Hammer-Los für Bayern, dicke Brocken für Bremen und Leverkusen: In Europa müssen sie großen Fußball zeigen, um den dritten Champions-League-Platz zu retten. weiter
  • 307 Leser
AKTIENMÄRKTE

Zeitweise über 6600 Punkten

Beflügelt von guten US-Konjunkturdaten legte der Deutsche Aktienindex hat gestern erneut zu. Er stieg zum Wochenschluss um 0,55 Prozent auf 6588,83 Zähler. Zwischenzeitlich war der deutsche Leitindex zum ersten Mal seit knapp sechs Jahren wieder über die Marke von 6600 Zählern geklettert. Weil die Inflationsdaten der USA niedriger als erwartet ausfielen weiter
  • 443 Leser

Leserbeiträge (1)

Invasion der Nikoläuse

Zu einer Zeiterscheinung: Es gab anscheinend mal eine Zeit, in der Kinder mit großen Augen und unglaublicher Spannung dem Nikolaus entgegenfieberten. In der diese Gestalt eine gewisse Mischung aus Furcht, Neugier und Vorfreude auslöste und erst bei den größeren Kindern Zweifel entstanden, ob nun der Nikolaus echt sei oder sich doch nur eine bekannte weiter
  • 505 Leser