Artikel-Übersicht vom Freitag, 29. Dezember 2006

anzeigen

Regional (96)

DER KULTURCHEF EMPFIEHLT

Russischer Winter Seite 7 Ein ungewöhnliches Duo sind der Moskauer Balalaikavirtuose Alexander Burmistrov und der renommierte Stuttgarter Pianist Heiner Costabél. Ins Kloster Lorch sorgen sie für einen "Russischen Winter am Zarenhof". Die begnadeten Musiker spielen nicht nur Romanzen und Balladen. Heiner Costabél erläutert gewohnt charmant den Abend. weiter
  • 185 Leser

SO ISCH'S NO AU WIEDR

"Ma g'schengda Gaul, guckt ma ned ens Maul". An diesen Vorsatz hält sie sich akribisch. Auch bei dem grasgrünen Schal, den ihr die Schwiegermutter geschenkt hat. Mit der Wahrheit allerdings rückt ihr Angetrauter heraus, der seiner Mutter völlig unverblümt mitteilt, dass er findet, dass ihr dieser Schal sowas von gar nicht steht. Da hilft alles fuchteln weiter
  • 200 Leser
ABSCHIEBUNG / Pfarrer von Streit kritisiert Innenminister

"Beunruhigend"

Der evangelische Pfarrer und SPD-Stadtrat Konrad von Streit kritisiert weiterhin das Verhalten des Innenministeriums wegen einer Unterschriftenliste von Gmünder Bürgern. Diese hatten sich gegen Abschiebungen während der Fußball-Weltmeisterschaft gewandt. Und darauf keine schriftliche Antwort erhalten. weiter
  • 139 Leser

"Mamma Mia" läuft länger

Das Musical "Mamma Mia" im SI-Centrum endet nicht, wie gestern falsch berichtet, am 30. Januar 2007. Noch mindestens bis 30. Mai 2007 wird es, laut Veranstalter, Vorstellungen geben. Der genaue Termin der letzten Vorstellung ist derzeit noch offen. Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 187 Leser
GT-AKTION / Solberger Stubenmusik musiziert im Café Margrit für Stiftung Down-Syndrom

Ambulanz als erstes Vorhaben

Draußen kalt, innen kuschlig und lauschig warm: Es war eine heimelige Atmosphäre gestern im Café Margrit, als die "Solberger Stubenmusik" für die Gäste und die GT-Aktion zur Gründung der Stiftung Down-Syndrom musizierte. Sage und schreibe 170 Euro stifteten die Café-Besucher. weiter
CDU-ABGEORDNETE / Georg Brunnhuber Winfried Mack ziehen eine positive Jahresbilanz für Ostwürttemberg

Auf der Bugwelle der Konjunktur

Die CDU-Abgeordneten Georg Brunnhuber (Bundestag) und Winfried Mack (Landtag) ziehen im Schwäpo-Pressegespräch eine sehr positive Bilanz für das zuende gehende Jahr, gerade für die Region Ostwürttemberg und für ihre Wahlkreise. weiter
RÜCKBLICK UND EHRUNG / Günther + Schramm

Auf Erfolgskurs

166 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben dazu beigetragen, dass Günther+Schramm im Jahr 2006 weiterhin auf dem Erfolgskurs fährt. Diesen Teamgeist lobte die Geschäftsleitung bei der Weihnachtsfeier. weiter
  • 343 Leser

Beschwingtes

Für das Neujahrskonzert am Dienstag, 2. Januar, 20 Uhr im Fürstensaal des Kultur- und Museumszentrums Schloss Glatt in Sulz am Neckar sind noch Karten erhältlich. Zu Gast ist erneut das Johann-Strauß-Festival-Ensemble Baden-Württemberg. Auf dem Programm stehen Highlights der heiteren und beschwingten Klassik, u.a. Werke von Johann Strauß, Georg Friedrich weiter
  • 152 Leser

Big Band Klänge

Wil Salden und sein Glenn Miller Orchestra entführen am Samstag, 30. Dezember, um 20 Uhr in der Stadthalle in Ellwangen auf eine Zeitreise in die Ära des Jazz, Swing und Entertainments. Gespielt wird in Big Band Besetzung, frei nach Louis Armstrong: "Swing, Brother, Swing". Diesen Spruch hatte Louis Armstrong einem seiner Musiker zugerufen und dem Stil weiter
  • 144 Leser

Burning Organ Jazz

Auf einer Zeitreise durch die Orgelwelt Amerikas werden einige der wichtigsten Organisten des Jazz am Freitag, 5. Januar, ab 21.30 Uhr, im Jazzclub in Dinkelsbühl interpretiert. Ein seltenes Klangerlebnis von Jimmy Smith über Larry Young bis hin zu Sam Yahel, gewürzt mit ausgereiften Eigenkompositionen: Das Peter Adamietz Trio swingt, rockt und funkt weiter
  • 224 Leser

Bücherregal: Die Hüter

Der fünfte historische Roman der deutschen Autorin Rebecca Gablés "Die Hüter der Rose" beginnt in England 1413. Der dreizehnjährige John of Waringham reißt aus Furcht vor einer kirchlichen Laufbahn zu Hause aus und schlägt sich zum Hofe des Königs durch. Von da an wird sein Schicksal immer enger mit der Königsfamilie Lancaster verknüpft. So gelingt weiter
  • 142 Leser

CD-Regal: Beck

Nach drei Jahren Produktionszeit, die schon vor dem 2005er Album "Guero" begann, veröffentlicht Beck ein über einstündiges Album, das stilsicher in die Bereiche Electronica, Soul, Funk, Hip Hop und Seventies-Rock eintaucht und das in jedem Genre seine Songschreiberqualitäten offenbart. Gerne einmal streift Beck auch originalgetreu die Stimmung von Platten weiter

CD-Regal: Die Ärzte

Wenn "Die Ärzte" eine Do-CD mit 50 Liedern und einer Länge von fast drei Stunden - soundtechnisch komplett überarbeitet - von ihren Singles von 1993 bis 2005 herausbringen, dann kann man sich sicher sein, dass schon die B-Seiten den Kauf dieser exklusiven Metall-Box lohnen. Allein diese 25 Stücke wirken wie eine neue CD, falls man als fanatischer Die-Ärzte-Sammler weiter
  • 246 Leser

CD-Regal: Trail of Dead

Klangkaskaden in einer unheimlichen Intensität feuern "Trail of Dead" auf ihrem neuesten Werk So Divided Lied für Lied, Sekunde für Sekunde ab. Es kracht und scheppert an Ecken und Enden, dann wieder besinnliche Momente, pompös und überschwänglich. Das Gehörte hat sich noch nicht festgesetzt, da kommt schon wieder die nächste musikalische Idee, ein weiter
  • 207 Leser

Dank aus Gotteszell

Über eine Weihnachtsgabe zu Heiligabend konnten sich die derzeit 360 inhaftierten Frauen in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell freuen. Sehr dankbar waren die Frauen über die bunten Geschenktüten. Möglich gemacht haben diese Aktion zahlreiche Geldspenden und eine großzügige Sachspende der Weleda AG. Die Gotteszeller Frauen und die Gefängnisseelsorgerinnen weiter
  • 145 Leser
ZUCHTBETRIEB / Totes Pferd

Deckhengst stirbt an Bisswunde

Ein Biss am Hals, eventuell von einem großen Hund, tötete das Pony, das am Wochenende auf einer Wiese zwischen Algishofen und Fach gefunden wurde. Das hat eine Obduktion ergeben. Die Polizei sucht Zeugen. weiter

Die Alamannen

Im Ellwanger Alamannenmuseum wird auch im neuen Jahr viel geboten. Den Anfang macht die aktuelle Sonderausstellung "Hanne Dittrich - Bilder einer Archäologie", die den reizvollen Versuch unternimmt, Archäologie und Kunst unter einem Dach zu verknüpfen. Dies darf ruhig wörtlich genommen werden, denn die Bilder der Künstlerin aus dem nahegelegenen Pommertsweiler weiter
  • 221 Leser

Die rastlose Metalqueen

Höhen und Tiefen erlebte Dorothee Pesch auf ihrem Lebensweg und dennoch ist ihre Geschichte die der erfolgreichsten deutschen Hardrocksängerin. Am Samstag, 30. Dezember startet "Doro" in der Jahnhalle in Crailsheim durch. Im Vorprogramm sorgen "Benedictum" aus USA/Californien und "Winterborn" aus Finnland für den nötigen Drive. Eine Kämpfernatur ist weiter

Drei neue Bankbevollmächtigte

Drei "frischgebackene" Bankbevollmächtigte gibt es bei der der VR-Bank Aalen, die zudem ein positives Fazit des Geschäftsjahr 2006 zieht. Das Kundenvolumen, die Ein- wie auch die Auslagen seien erfreulich gewachsen und im Dienstleistungsgeschäft habe man schöne Erfolge erzielt. Besonders freute sich Vorstandssprecher Dr. Günther Hausmann, dass die Restgarantie weiter
  • 483 Leser

Dreiecksgeschichte

Das Theater der Stadt Aalen zeigt am Samstag, dem 30. Dezember, um 20 Uhr das Stück "Zwei Brüder" von Fausto Paravidino im Alten Rathaus. Nichts als Ärger bringt die gutaussehende Erica in die Wohngemeinschaft der beiden Brüder Lev und Boris. Bis zu Ericas Einzug lebten die Beiden ganz harmonisch in ihrer männlichen Unordnung mit Dreckwäsche, wöchentlichem weiter
  • 147 Leser
GMÜNDER ERSATZKASSE / Jubiläumsgäste bei der Ausstellung "Balance - Die Reise ins Ich"

Eine Million Menschen im Körper

Eine Million Menschen sind bereits durch den engen Bauchnabel am Eingang der Ausstellung "Balance - Die Reise ins Ich" geschlüpft. Der Geschäftsführer der Gmünder Ersatzkasse (GEK), Horst Gräßle, gratulierte Simone Zeller und ihrem Sohn Julian aus Bargau, denn sie waren die millionsten Besucher. weiter

Einkaufswagen kontra Auto

Am Mittwoch gegen 14 Uhr belud ein VW-Golf-Fahrer seinen im Parkhaus am Kalten Markt abgestellten Wagen. Dabei rollte sein Einkaufswagen gegen einen dort geparkten Fiat Punto. Am Fiat entstand ein Schaden in Höhe von 800 Euro. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt vom Unfallort, wurde jedoch von einer Zeugin gesehen, so dass er ermittelt weiter
  • 105 Leser

Eiszirkus

Der "Moscow Circus on Ice" besticht durch seine farbenfrohen, dynamischen Darbietungen: Außergewöhnliche Akrobaten, Jongleure, Hochseilkünstler und Clowns fliegen auf ihren Kufen durch oder über die glitzernde Eisarena. Am Montag, 2. Januar gibt er um 16 und 20 Uhr Vorstellungen in der Liederhalle/Hegelsaal in Stuttgart. Unter anderem kann auch bestaunt weiter
  • 144 Leser

Eltern übergeben Spenden an die Jugend

Nach dem Laternenumzug und dem Martinsspiel im Bargauer Kindergarten St. Martin erwirtschafteten die Eltern durch die Bewirtung Geld, das jetzt offiziell überreicht wurde. 310,20 Euro gingen ans Kinder- und Jugenddorf Marienpflege in Ellwangen. Außerdem freuten sich die Jugendfeuerwehr und die Jungmusiker von Bargau über jeweils 50 Euro in der Kasse. weiter

Familienspaß

Das Limesmuseum in Aalen veranstaltet am Donnerstag, 4. Januar, erstmalig in den Weihnachtsferien einen Familiennachmittag mit betreutem Sonderprogramm für Kinder von sechs bis 13 Jahren. Es beinhaltet eine Führung durch die Sonderausstellung "Legion in Aktion". Zudem ist die Anfertigung eines Lederbeutelchens mit römischem Mühlespiel geplant. Im Museumskino weiter
  • 134 Leser

Feier und Ehrungen bei der Rheuma-Liga

Die Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd traf sich kürzlich im Stadtgarten zu einer besinnlichen Feier. Die Vereinsvorsitzende Uta Lautner begrüßte alle und leitete zu einem abwechslungsreichen Programm über. Im Mittelpunkt standen die Ehrungen für zehn- und 20-jährige Mitgliedschaft (siehe Foto). Bei Kaffee und Kuchen wurde die Feier in stimmungsvoller Weise weiter

Fensterscheibe eingetreten

Aus einer Personengruppe von zwei männlichen und drei weiblichen Jugendlichen heraus, wurde am Mittwoch gegen 22.30 Uhr, die Glasscheibe an einem Veranstaltungsgebäude in der Hauptstraße eingetreten. Der männliche Täter, zirka 18 Jahre, bekleidet mit Jeans und weißem Kapuzenshirt, flüchtete mit den anderen Personen. Der Schaden wird mit etwa 1000 Euro weiter
WEIHNACHTSFEIER / Gute Nachrichten: Ein Ausbau der Produktionsstätten ist geplant

Firma Renz auf Expansionskurs

Die Renz-Gruppe konnte in diesem Jahr ihre führende Weltmarktstellung im Bereich der Loseblatt-Bindung behaupten und ist weiter auf Expansionskurs. Zusätzliche, qualifizierte Arbeitsplätze am Technologiestandort Heubach wurden geschaffen. Ein weiterer Ausbau dieser Produktionsstätten im nächsten Jahr ist geplant. weiter

Flotte Blasmusik

Zum Abschluss des Jubiläumsjahres veranstaltet die Röttinger Blasmusik am Samstag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr, ein Konzert zu Gunsten der Finanzierung des Röttinger Bürgersaales. Konzertante Stücke aus der ganzen Welt runden das Programm des Jubiläumsjahres ab: Mit einem flotten Blasmusikstück aus Lanzarote, Karibischen Rhythmen, einem Blasmusikarrangement weiter
  • 162 Leser

Funk, Soul, Pop und auch Rock

Nach der gemeinsamen Show "O Live Lait" mit Xavier Naidoo, Midge Ure (Ultravox) und Rafet el Roman kommt "The Wright Thing" wieder am Samstag, 30. Dezember, um 21.30 Uhr ins La Cantina nach Aalen und wird eines seiner einmaligen Live-Konzerte bieten. Auf höchstem Niveau bietet die Live-Band hier dem Publikum sowohl alte Klassiker als auch Hits von Heute weiter
  • 134 Leser
DIA-MULTIVISION-SHOW / Michael Fleck geht mit Fotoapparat und seiner Familie auf Reisen

Ganz schön outdoorsüchtig

Ein schnuckeliges Hotel? "Bloß nicht", sagt Michael Fleck. Das widerspricht der Reisephilosophie des 50-Jährigen. Seit 25 Jahren bereist er die Welt zusammen mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen. Seit 15 Jahren hat der Elektroingenieur seinen Job an den Nagel gehängt und sich mit seinen Dia-Multivision-Shows selbstständig gemacht. Am Freitag, 5. weiter

Geistertheater

Die Glocke läutet den Beginn der Geschichte um Geister und Geisterbeschwörer ein und mit einem Besuch in der "guten Stube" von Alfred und Annelies beginnt das amüsante Treiben auf der Aufhausener Theaterbühne am Samstag, 30. Dezember, um 19.30 Uhr in der Egerhalle. Für eine wahrhaft amüsante Geisterstunde unterm Schenkenstein sorgt auch der vor 400 weiter
  • 141 Leser
BERGWACHT / Stimmungsvoller Jahresrückblick bei der Weihnachtsfeier in der SG-Halle

Gemeinsam ans Ziel kommen

Ein Rückblick mit vielen Bildern, Grußworte und der Jahresbericht des Bereitschaftsleiter Armin Teuchert standen bei der Weihnachtsfeier der Bergwacht Gmünd an. Viele Mitglieder, Förderer und Freunde kamen in der Bettringer SG-Halle zusammen und ließen das Jahr gemeinsam ausklingen. weiter
CMT-MESSE STUTTGART

Gmünd ist dabei

Europas größte Tourismusmesse öffnet vom 13. bis 21. Januar ihre Türen auf dem Stuttgarter Killesberg. Auch Gmünd wird sich dort präsentieren. Ein besonderer Schwerpunkt wird die "Straße der Staufer" sein. weiter

Gospelsongs

Bereits seit 1996 kommen die Glory Gospel Singers aus New York regelmäßig nach Deutschland und Frankreich, um ihr Publikum zu begeistern. Am Sonntag, 21. Januar, um 19.30 Uhr, erklingen Klassiker wie "O happy day" und "Down by the riverside" in der Versöhnungskirche in Schorndorf. Das Ensemble tritt besonders gerne in Kirchen auf, da sie hier ein Publikum weiter
  • 119 Leser
GUTEN MORGEN

Guten Rutsch

Kein Telefongespräch, kein Brief, keine Glückwunschkarte, keine virtuellen Nachrichten zwischen Weihnachten und Neujahr, die nicht mit 'einen guten Rutsch' enden. Wir nehmen es hin, ohne uns etwas dabei zu denken. 'Ja, einen guten Rutsch!' antworten wir routinemäßig. Dann aber, irgendwann mal, überlegen wir: Wieso eigentlich 'Guten Rutsch'?. Wir pflegen weiter
RÜCKBLICK UND JUBILAREHRUNG / Scholz-Gruppe zieht positive Bilanz

Im Zeichen des Aufschwungs

Gute Nachrichten gab es für die rund 250 Mitarbeiter der Scholz AG bei der traditionellen Weihnachtsfeier. Der Vorstandsvorsitzende des Essinger Unternehmens, Berndt-Ulrich Scholz, blickte zufrieden auf das zu Ende gehende Jahr 2006 zurück. weiter
  • 314 Leser
NACHRUF / Heinrich Ocker aus Mutlangen ist im Alter von 72 Jahren gestorben

Immer engagiert und gesellig

Sehr verlässlich, unheimlich engagiert und bei Festlichkeiten immer fröhlich - so beschreibt Bürgermeister Peter Seyfried den langjährigen Gemeinderat Heinrich Ocker. Ocker starb an Heiligabend im Alter von 72 Jahren. Er habe sehr viel für Mutlangen getan und sein Tod stelle einen herben Verlust für viele Bürger dar. weiter
WOHLFAHRTSVERBÄNDE / Wo Feiertage normale Werktage sind

Immer im Einsatz

Während die meisten feiern, sind sie im Einsatz - die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter der Wohlfahrtsverbände, die an Feiertagen die Versorgung der Bevölkerung sicher stellen. weiter
JAHRESRÜCKBLICK / Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann ruft Projekte und Ereignisse in Gschwend aus 2006 in Erinnerung

Infrastruktur kontinuierlich verbessert

Voller Tatkraft widmete sich die Gschwender Verwaltung 2006 den Aufgaben. Nur so ist es zu erklären, dass Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann in der gestrigen Jahresabschlussfeier eine lange Liste an fertig Projekten vorstellen konnte. Landrat Klaus Pavel stellte anerkennend fest: "Sie können stolz sein." weiter

Kleintierausstellung

Der Kleintierzuchtverein Heubach macht am Wochenende eine Kleintierausstellung in der Turnhalle der Schillerschule Heubach. Am Samstag, 30. Dezember, ist sie von 14 bis 19 Uhr, am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. weiter
  • 179 Leser

Kohns Anwalt: Kündigung unwirksam

"Was auf dem Rücken von Herrn Kohn ausgetragen wird, ist beispiellos." Dr. Jörg Fecker, der Anwalt von Gerhard Kohn, hält die von OB Gerlach angekündigte fristlose Kündigung für unzulässig und betont Kohns Verhandlungsbereitschaft. weiter

Krawalliges

Das Repertoire der Krawallschachteln aus Ellwangen reicht von Oldies und Evergreens über Chansons und Countrys bis zu volkstümlichen Melodien. Daneben verstehen sie es ihr Publikum auch kabarettistischen Einlagen mit individuellen Texten und passenden Kostümen zu begeistern. Am Freitag, 16. März, um 20 Uhr gastiert das Duo im Farrenstall in Neuler, weiter
  • 169 Leser

Kreisschau mit rund 700 Tieren

Die Rassegeflügelzüchter des gesamten Kreisverbandes treffen sich am Samstag und Sonntag, 30. und 31. Dezember, in der Rehgebirgshalle in Reichenbach. Dort gibt es eine Kreisschau mit rund 700 Tieren. 64 Züchter aus dem Oberen Filstal präsentieren ihre Tauben, Hühner und Enten in verschiedenen Rassen und Farben. Samstag ist ab 10 Uhr geöffnet. Die Züchterehrung weiter

Lebensgeschichten

Der bekannte Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek kommt zu einer Lesung nach Aalen ins Cafe Samocca. Am Freitag, 23. Februar, um 19.30 Uhr, liest er aus seinem aktuellen Buch "Süßer Vogel Jugend oder Der Abend wirft längere Schatten". weiter
  • 188 Leser

Manege frei

Der Weltweihnachtscircus Stuttgart feiert bis zum 7. Januar sein fünfjähriges Jubiläum. Viele Zirkusnummern, die es im Weltweihnachtszirkus zu sehen gibt, sind Preisträger internationaler Festivals oder potentielle Gewinner. Die Trapeznummer "Die fliegenden Frauen von Pjongjang", gewann anschließend den Silbernen Clown auf dem Circusfestival in Monte weiter
  • 144 Leser

Maus im Piano

Die traditionelle Silvester-Gala im Stadtgarten in Gmünd schafft am Sonntag, 31. Dezember, ab 20 Uhr bis in den frühen Morgen, den perfekten Rahmen, um das alte Jahr stilvoll ausklingen zu lassen und das neue Jahr festlich zu beginnen. Für einen rundum gelungenen Abend bürgen "Good Life", eine der besten Showbands mit weltbekannten Hits in unverwechselbaren weiter
  • 179 Leser

MEINE FREIZEIT

Gebhard Bühler 54 Jahre Beamter bei der Agentur für Arbeit aus Pfahlheim Silvesterritt Seite 5 Ich bin mit Pferden aufgewachsen. Seit meinem 13., 14. Lebensjahr nehme ich, wenn es geht, am Silvesterritt in Westhausen teil. Hauptantrieb ist die Tradition und der kirchliche Hintergrund. Man geht mit dem Verein und gleichgesinnten Reitern hin. Es ist ein weiter
  • 215 Leser

Meisterkonzert

Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und Vorsitzender der Stiftungsgesellschaft der Frauenkirche zu Dresden: Ludwig Güttler. Am Mittwoch, 24. Januar, um 20 Uhr gibt der weltberühmte Virtuose in der Stadtkirche in Aalen ein Konzert. Zusammen mit seinem sechsköpfigen Kammerorchester, weiter
  • 158 Leser
LEBENSHILFE / Neues Programmheft ist da

Mini-Club und mehr

Interessante Urlaubs- und Freizeitangebote für Menschen mit und ohne Behinderung haben die Mitarbeiterinnen des Familienunterstützenden Diensts (FUD) der Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd zusammengestellt. Zu finden sind sie im neuen Programmheft. weiter
AGV 1962 / Gemütlicher Jahresabschluss der Altersgenossen

Mitglieder willkommen

Eine wunderschöne und besinnliche Weihnachtsfeier hielt der Altersgenossenverein 1962 aus Schwäbisch Gmünd ab. Der Vorsitzende lobte die Veranstaltungen und hofft auf mehr Teilnehmer im nächsten Jahr. weiter
TAG DER OFFENEN TÜR / Pflegeheim Kloster Lorch lockt Besucher noch vor dem Einzug der Bewohner an

Moderne im Einklang mit Historie

Überrascht wegen den vielen Besuchern im Pflegeheim im Kloster Lorch zeigten sich gestern Karen Zoller und Jutta Zimmermann, die Leiterinnen der Seniorenheime Kloster Lorch und der Stiftung im Haubenwasen. Viele Besucher nutzten den Tag der offenen Tür, um sich einen Eindruck von dem aufwändigen Umbau zu machen. weiter

Monodrama

In "My Name is Peggy" geht es um eine Frau, die einen Mann treffen wird. Sie lernte ihn kennen, als er ihren Hund überfahren hatte. Das war traurig, aber selbst in dieser Situation sah der Mann ganz nett aus. Es könnte ja auch sein, dass der erste Abend im Restaurant der Anfang von etwas ganz Großem ist. Am 4. Januar wird die Bar im Wi.Z- Foyer zur weiter
  • 153 Leser

Musiktheater

Von den Rhythmen der Stammesmusik über die Schritte des Gumboot-Dance, vom Jazz aus Sophiatown bis zur vollkehligen Freude des Gospel: "Umoja" ist eine pulsierende Feier des Südafrikanischen Lied- und Tanzgutes und verzaubert von Donnerstag, 4. Januar bis Sonntag, 14. Januar im Theaterhaus in Stuttgart. Vielseitige Performer, Sänger, Tänzer und Drummer weiter
  • 145 Leser
ENERGIE / Seit fünf Jahren betreiben die Stadtwerke eine Erdgastankstelle in Schwäbisch Gmünd

Nachfrage darf ruhig größer sein

Die Nachfrage, sagt Andreas Pfeifer von den Gmünder Stadtwerken, dürfte ruhig ein bisschen größer sein. Pfeifer spricht von Erdgas für Fahrzeuge im Altkreis Schwäbisch Gmünd. Seit fünf Jahren betreiben die Stadtwerke die bislang einzige Erdgastankstelle im Gmünder Raum. 70 Kunden tanken dort bislang, 15 ihrer eigenen Fahrzeuge fahren die Stadtwerke weiter

Nachsilvesterparty

So schön und stimmungsvoll die Silvesternacht auch sein kann - es gibt Menschen, die müssen arbeiten. Deshalb folgt am Freitag, 5. Januar, um 20 Uhr, die große After Silvester Party - im zum Tanztempel umgestalteten Autohaus D'Onofrio in Oberalfingen. Bei dieser Art von Party darf ein romantisches Feuerwerk nicht fehlen. Und DJ Mike heizt die Plattenteller weiter
  • 167 Leser
INVESTITION / Vor allem Gärtnern wird die Arbeit erleichtert

Neuer Sprinter für den Bauhof

Knapp 35 000 Euro investierte die Stadt Heubach für einen neuen Sprinter. Das alte Fahrzeug bekommt keine TÜV-Plakette mehr. weiter

Neujahrskonzert

Der Musikverein Stadtkapelle feiert am Montag, 1. Januar, um 19 Uhr, in Verbindung mit dem traditionellen Neujahrskonzert sein 50-jähriges Jubiläum in der Alamannenhalle in Lauchheim. Einmalig wurde mit 23 Musikern eine Jubiläumskapelle gegründet, die teilweise bis zu 40 Jahre kein Instrument mehr spielten. Sie eröffnen mit Stücken, die in den Gründungsjahren weiter
  • 134 Leser
GEWINN / Wegen Kälte

Noch "reichlich" Schnee in Lindach

Schnee hat er noch genug. Und über einen Mangel an Reaktionen auf seinen weißen Garten kann sich Professor Dr. Dieter Maas auch nicht beklagen. Die derzeitig niedrigen Temperaturen sorgen dafür, dass die weiße Pracht in Lindach gut erhalten geblieben ist. weiter

Opernfestspiele

"Viva Mozart!" heißt es drei Jahre lang bei den Opernfestspielen Heidenheim anlässlich des 250. Geburtstages von Wolfgang Amadeus Mozart am 27. Januar 2006. Im Jahr 2007 klingen die Geburtstagsfeierlichkeiten mit der "Entführung aus dem Serail" aus, Premiere ist am Freitag, 6. Juli. Die Oper wurde im Auftrag von Kaiser Joseph II. geschrieben und am weiter
  • 161 Leser
JUGENDHAUS / Räume werden momentan für offene Jugendarbeit in Waldstetten auf Vordermann gebracht

Rathaus-Team hilft jungen Leuten

Wenn sich die Türe zum Jugendhaus in Waldstetten öffnet, landen die Gäste in einem großen Raum samt Küche. Drei weitere kleine Räume gibt's außerdem. Ende Januar soll das Jugendhaus wieder für junge Leute aus der Gemeinde offen sein. weiter
DAIMLERCHRYSLER / Das neue Mercedes-Benz Museum in Stuttgart erweist sich als Publikumsmagnet

Rund 650 000 Besucher in sieben Monaten

Das Mercedes-Benz Museum hat sich seit seiner Eröffnung im Mai 2006 zum Publikumsmagnet weit über Stuttgart hinaus entwickelt. In den vergangenen Monaten haben mehr als 650 000 Menschen aus aller Welt die Ausstellung der 160 Fahrzeuge besucht. weiter

Russische Romanzen im Kloster Lorch

Der russische Balalaikavir- tuose aus Moskau, Alexander Burmistrov und der Stuttgarter Pianist Heiner Costabél sind am Samstag, 30. Dezember, ab 19 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch zu hören. Sie spielen russische Romanzen und Balladen sowie Werke von Tschaikowsky, Chopin, Rachmaninov und Andreieff - begleitet von amüsanten Erläuterungen Heiner weiter

Russischer Wintertraum

Russische Romanzen und Balladen sowie Werke von Tschaikowsky, Chopin, Rachmaninov und Andreieff entführen am Samstag, 30. Dezember, um 19 Uhr, im Refektorium im Kloster Lorch in "Russische Winter am Zarenhof". Der derzeit wohl beste russische Balalaikavirtuose aus Moskau, Alexander Burmistrov und der renommierte Stuttgarter Pianist Heiner Costabél sind weiter
  • 232 Leser

Sackpfeifertage

Die Sackpfeifertage in Schwäbisch Hall sind Fortbildung und Fest zugleich. Die Instrumentalkurse für Hümmelchen bis Fidel laufen vom 16. bis 19. Februar in der Comburg und wenden sich an interessierte Laien ebenso wie an Musiker, die sich weiterbilden wollen. Tanzmusik der europäischen Renaissance verbreiten "L'Art du Bois" aus Freiburg am Samstag, weiter
  • 127 Leser
STRAFTATEN / Die Polizei sucht Zerstörer von sakralen Gegenständen

Serientäter beschädigt Christusfiguren

Die Polizei sucht einen oder mehrere Unbekannte, die es auf sakrale Gegenstände abgesehen haben. Im Zeitraum von Mitte November bis jetzt wurden Marien- und Christusfiguren beschädigt und zerstört. weiter

Silvesterkonzert

Auch in diesem Jahr gibt es am Sonntag, 31. Dezember, um 19.30 Uhr im Münster St. Georg wieder ein Silvesterkonzert. Das Nördlinger Bachtrompetenensemble, mit Dekanatskantor Michael Routschka an der Rieger-Orgel, bringt festliche Musik zum Jahresausklang für Trompeten, Pauken und Orgel wie auch Werke für Orgel solo zu Gehör. Dabei stehen Werke von Johann weiter
  • 256 Leser

Silvesterparty

Eine der angesagtesten Silvesterpartys im Aalener Raum lädt wie jedes Jahr zum Jahresabschluss in die Tonfabrik ein. Sechs DJ's heizen den Partyfreudigen bis zum Abwinken ein. Im Hip Hop Bereich legen DJ Toni Montana, DJ Da' lick und DJ T-Juice das Beste aus Hip Hop, Soul, Latin und Dirty South auf. Der Housebereich wird gerockt von DJ Pat Morita, DJ weiter
  • 269 Leser

Silvesterritt

Am letzten Tag des Jahres, dem Silvestertag, begeht die Gemeinde Westhausen ihren traditionellen Gemeindefeiertag zu Ehren des Heiligen Silvester. Er wird seit Jahrhunderten im Ellwanger Raum als Patron der Pferde und Haustiere verehrt. So lag es nahe, ihn anzurufen und um Beendigung der schon 16 Jahre dauernden Viehseuche zu bitten. Die Bittgebete weiter
  • 101 Leser

Silvesterwanderung ins Walkersbacher Tal

Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins wandert am Sonntag, 31. Dezember, um 13.30 Uhr vom Bürgerhaus Lorch über den Klotzenhof ins Walkersbacher Tal. Im Gasthaus "Zum Walkersbacher Tal" feiern die Mitglieder den Jahresabschluss. Die Gehzeit beträgt etwa zwei Stunden. Ein Bus bringt die Wanderer gegen 18 Uhr zurück. Alle Interessierte sind weiter

Spendensiegel für Hilfsorganisation

Die Evangelische Gesellschaft Stuttgart hat zum elften Mal in Folge das Spendensiegel des Deutschen Zentralinstituts für soziale Fragen (DZI) erhalten. Das Spendensiegel wird nur an Organisationen und Hilfswerke vergeben, die sich jährlich einer strengen Prüfung unterziehen. Kriterien dafür sind eine wahre, eindeutige und sachliche Spendenwerbung. Außerdem weiter

Sternsinger in Bettringen ziehen los und sammeln für Kinder in Not

69 Sternsinger der Kirchengemeinde St.Cyriakus Bettringen wurden ausgesendet, um durch die Straßen Bettringens zu ziehen. Die Kinder und Jugendlichen schreiben den Segen "20*C+M+B*07" an die Türen und sammeln Spenden für Kinder in den Ländern der Not. Die Bettringer Sternsinger sammeln dabei besonders für ihr Hilfsprojekt in Brasilien in der Stadt Rondonópolis, weiter
  • 122 Leser

Stuttgarter Flughafen feiert Fluggastrekord

Am Flughafen Stuttgart wurde gestern der zehnmillionste Fluggast dieses Jahres begrüßt. Damit feiert der Flughafen einen Rekord: Es ist die höchste Passagierzahl, die jemals in Stuttgart erreicht worden ist. Auch finanziell werde 2006 als das erfolgreichste Jahr in die Geschichte der Flughafen-Gesellschaft eingehen, sagte Geschäftsführer Georg Fundel. weiter

Tankstelle überfallen und zu Fuß geflohen

Ein maskierter und mit einem Messer bewaffneter Mann hat am Mittwoch gegen 0.40 Uhr eine Tankstelle an der Siemensstraße überfallen. Er erbeutete mehrere hundert Euro. Die Fahndung - mit Hubschrauber - verlief ohne Erfolg. Der Räuber ist zirka 30 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und sportlich. Er trug ein graues dickes Kapuzenshirt, dunkle Hosen weiter
  • 115 Leser

Tanzabend

An Silvester findet im Meditationsraum des Neresheimer Klosters ein offener Abend mit meditativen und beschwingten Kreistänzen von 19.30 bis etwa 21.15 Uhr statt. Alle Interessierten - auch ohne Vorkenntnisse sind eingeladen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bitte leichte Tanzschuhe oder Socken mitbringen. Infos sind bei Brigitte Vej-Nielsen unter weiter
  • 132 Leser

Trompete und Orgel

Wie in den vergangenen Jahren wird das Jahr 2006 mit einem Silvesternachtkonzert bei Kerzenschein in der Stadtkirche Aalen beschlossen. Am Sonntag, 31. Dezember, erklingt ab 22 Uhr festliche Musik für 2 Trompeten und Orgel aus der Barockzeit und der französischen Romantik. Es spielen die beiden Trompeter Christian Nägele und Johannes Knoblauch unter weiter
  • 109 Leser
JAHRESFEIER / Erfolg bei der DFB-Aktion "Klub 2006 die FIFA WM im Verein"

TSB-Jugend ausgezeichnet

Was noch vor zwei Jahren kaum jemand für möglich gehalten hatte, war bei der Jahresfeier offensichtlich: Der TSB ist wieder eine große Gemeinschaft. Fußballer und Funktionäre, Trainer und Betreuer der aktiven Mannschaften sowie der Jugend zeigten, dass der Gmünder Nordstadtclub ein Verein ist, der vor allem auf die Jugend setzt. weiter
  • 130 Leser

Unfallflucht nach Ausparken

Beim Rückwärtsfahren aus einer Parklücke streifte am Mittwoch, gegen 14.30 Uhr eine Autofahrerin ein neben ihr stehendes Auto. Die Frau fuhr weiter, ohne sich um den Fremdschaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern. Aufmerksame Zeugen hatten sich jedoch das Kennzeichen notiert, so dass die Unfallverursacherin ermittelt werden konnte. weiter
  • 147 Leser

Verlosung: Saunaführer

Oh, wie schön ist es in der Sauna, wenn die Temperaturen sinken. Wir verlosen den "Saunaführer für die Regionen Stuttgart und Ostwürttemberg" fünf Mal. 21 Saunen werden darin vorgestellt. Zudem füllen das 134-seitige Werk Gutscheine im Wert von über 210 Euro. Die Waldsauna in Waldstetten, das Gmünder Hallenbad, die Limestherme Aalen, das Aalener Hallenbad, weiter
  • 119 Leser
BIBLIOTHEK / Bereits 100 000 Medien in Abtsgmünd entliehen

Viele Leser kommen

Die Abtsgmünder Bibliothek ist gefragt: Pia und Jörg Gschwinder liehen kürzlich das 100 000. Medium aus. Jörg Gschwinder informierte sich über das Reiseziel Paris, Pia Gschwinder ist Fan von Bibi Blocksberg und hat sich dazu eine DVD geliehen. Beide wurden mit Süßem und Sekt für das Interesse an der Abtsgmünder Bibliothek belohnt. weiter
  • 103 Leser
GEMEINDERAT / Erfreulicher Rückblick bei der der Jahresabschlusssitzung

Vieles angeschoben und erledigt

Für Böbingen war das Jahr 2006 zukunftsweisend. In menschlich fairer und konstruktiver Art brachten die Gemeinderäte mit Bürgermeister Jürgen Stempfle Maßnahmen auf den Weg, die oft Überzeugungsarbeit kosteten, aber sich bereits als richtig herausstellten oder in ein paar Jahren so bewertet werden. weiter

Volvo zerkratzt

An einem Volvo, der am Mittwoch zwischen 11 und 13.15 Uhr auf der Franz-Konrad-Straße abgestellt war, wurde die Beifahrertüre zerkratzt. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von 600 Euro. Die Gmünder Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 192 Leser

Vor 25 Jahren

ZURÜCKGEBLÄTTERT VON MARTIN SIMON Auch der zweite Comeback-Versuch des Boxers Muhammad Ali ist gescheitert. In Nassau auf den Bahamas hat der 102 Kilo schwere und knapp 40 Jahre alte Ali gegen den 28-jährigen Trevor Berbick nicht den Hauch einer Chance. In Mögglingen feiert das Jugendzentrum "Katakombe" den fünften Geburtstag, mit einem buntem Programm. weiter

Vorfahrt nicht beachtet

Ein 30-jähriger Autofahrer fuhr am Donnerstag, gegen 5 Uhr, aus Richtung Lindach kommend auf die B 298 in Fahrtrichtung Schwäbisch Gmünd nach links ein. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Spraitbach kommenden Autofahrers und die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Den entstandenen Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 5000 Euro. weiter
  • 107 Leser

Weihnachtscircus

Artisten aus Amerika und Russland, Clowns aus Spanien, Dompteure aus Deutschland und Tierdressuren aus aller Welt begeistern bis zum Sonntag, 14. Januar im weihnachtlich geschmückten und beheizten, 1500 Sitzplätze umfassenden Zeltpalast im Stauferpark in Göppingen. Umrahmt wird die zweieinhalbstündige Show von einem zwölf-köpfigen Live-Orchester. Die weiter
  • 148 Leser
MOSCOW CIRCUS ON ICE / Am 2. Januar in der Liederhalle

Wintertraum auf glitzernden Kufen

Der "Moscow Circus on Ice" gastiert am Dienstag, 2. Januar 2007 in der Stuttgarter Liederhalle. Vorstellungen gibt's um 16 und um 20 Uhr. weiter
PARLER-GYMNASIUM / Die PG-Schüler Verena Schoch und Jonas Czech haben viel über die indische Kultur erfahren

Wo Kopfschütteln "Ja" bedeutet

Verkehrte Welt - Kopfschütteln bedeutet "ja", auf der Straße befinden sich Kühe, Elefanten und Fahrräder, die mit bis zu fünf Personen beladen sind. Es ist eng, viele moderne Autos fahren mit eingeklappten Rückspiegeln. Die Straße ist ein einziges Schlagloch und das in diesem Verkehr überlebensnotwendige Hupen erzeugt einen konstanten Hintergrundlärm. weiter

Wommy-Wonder-Wahnsinn

Schlanke Beine, extravagante Kostüme und falsche Wimpern: Michael Panzer alias Frl. Wommy Wonder hat sich in den letzten Jahren als feste Größe im Travestie-Business etabliert. In Begleitung versprüht sie ihren Charme beim 5. Leinzeller culturissimo des Musikvereins Leinzell am 3. Februar, um 20 Uhr, in der Kulturhalle in Leinzell. Frl. Wommy Wonder weiter
  • 215 Leser
THW-JUGEND GMÜND / Weihnachtsfeier mit Ehrungen im Refektorium

Über 9000 Stunden Ehrenamt

Erstmals feierte die THW-Jugend Gmünd eine eigene Weihnachtsfeier im Refektorium des Predigers. Dabei standen Ehrungen für über 9000 Dienststunden im Mittelpunkt. weiter

Zeitreise

"Das Dosenmilch-Trauma" ist eine Zeitreise der etwas anderen Art durch eine Kindheit und Jugend, wie sie schlimmer nicht hätte sein können. Aufgewachsen als Kind der beiden einzigen bayerischen 68er, macht Jess Jochimsen klar, warum seine Generation heute so ist, wie sie ist. Der Kabarettist liest am Sonntag, 28. Januar, um 17 Uhr in der Arche in Dischingen weiter
  • 144 Leser

Ökumenischer Lichterweg am Neujahrstag

Erstmals wird der Gottesdienst am Neujahrstag in Großdeinbach ökumenisch begangen. Die Pfarrer Michael Holl und Stephan Schwarz leiten die Gottesdienste. Beginn ist um 17 Uhr in der evangelischen Kirche. Nach einer Bildmeditation macht sich die Gemeinde mit Kerzen auf zur Christuskönigkirche, wo der Gottesdienst fortgesetzt wird. Danach gibt's einen weiter

Regionalsport (9)

VON ALEXANDER HAAG
Die Spieler des FC Normannia genießen ihren Urlaub, ebenso das Trainergespann. Und auch nach einem weiteren Angreifer wird beim Fußball-Oberligisten derzeit nicht intensiv gesucht. "Wir halten aber die Augen offen", sagt FCN-Coach Alexander Zorniger . * Das gilt allerdings nicht für jeden. Der Stadtverbandsvorsitzende Christian Kemmer informierte Alexander weiter
  • 143 Leser
SKISPRINGEN / Adler vom Stützpunkt Degenfeld in der Weltelite: Christian Ulmer startet bei der Vierschanzentournee für Deutschland - Auftakt in Oberstdorf

"Muss keinem die Skier hoch tragen"

Es ist ein sportlicher Aufstieg in Rekordzeit. Vor knapp einem Jahr wechselte Christian Ulmer von den Nordischen Kombinierern zu den Spezialspringern. Jetzt gehört der 22-Jährige vom Stützpunkt Degenfeld zu den sechs Adlern, die bei der morgen in Oberstdorf beginnenden Vierschanzentournee Deutschland vertreten. weiter
SCHACH / Heute Abend Blitzturnier der SGem Gmünd

Anmelden bis kurz vor Beginn

Die letzte Chance zur Anmeldung bietet sich kurz vor Beginn, wenn heute Abend um 20 Uhr das Blitzschachturnier der SGem Gmünd gestartet wird. weiter
STB-TURNGALA / Akrobatik, Artistik, Turnen und Show an Neujahr in Aalen

Blick in die Wunderwelt

Die gute Nachricht zuerst: Die STB-TurnGala kommt mit einer Mischung aus Akrobatik, Artistik, Turnen und Show am 1. Januar in die Aalener Greuthalle und wird damit über 1000 Zuschauer begeistern. Die schlechte: Alle Karten sind vergriffen. weiter
FUSSBALL / Rekordbeteiligung beim "7. Woha-Sport-Cup" morgen in der Uhlandhalle: 13 Teams am Start

Böbingen will Pott endgültig

Wie schon im letzten Jahr veranstaltet die SG Bettringen am Silvester-Vortag die siebte Ausgabe des Fußball-Hallenturniers "Woha-Sport-Cup". Morgen sogar mit einer Rekordbeteiligung von 13 teilnehmenden Teams. weiter
SPORTKREIS OSTALB / Über Jugendschutz und Co.

Infos pro Jugend

Die Informations-Veranstaltungen für Führungskräfte der Vereine des Sportkreises Ostalb zum Jugendschutz im kommenden Jahr sollten Pflichttermine für Vorstände und Verantwortliche sein. weiter
  • 167 Leser
HANDBALL / Frauen Württembergliga - Zur Winterpause befindet sich der TV Bargau auf einem Abstiegsplatz

Kluft zwischen Wunsch und Realität

Die Wünsche zu Saisonbeginn und die Wirklichkeit zur Halbzeitpause klaffen bei vielen Frauenteams des Handball-Bezirkes Stauferland teilweise weit auseinander. weiter
TENNIS / "14. Tennis-Jugend-Cup 2006" im Vita sports Aalen und Tennis-Park Nattheim

Noch alle Chancen für Hudelmaier

Der zweite Tag des 14. Tennis-Jugend-Cups 2006 im Vita sports Aalen und Tennis-Park Nattheim stand ganz im Zeichen der Juniorinnen. Eine Vertreterin aus dem Ostalbkreis konnte in diesem Feld jedoch nicht für eine Überraschung sorgen. weiter
RINGEN / Bundesliga - Der alte Rivale des KSV Aalen 05 hat Geldprobleme

Schifferstadt kämpft noch

Ringt der VfK Schifferstadt in der Bundesliga weiter? Noch gibt es keine Klarheit - beim finanziell angeschlagenen Traditionsverein wird weiter versucht, das Ende abzuwenden. weiter

Überregional (94)

BIATHLON

'Auf Schalke' in der Spur

Es werden keine Weltcup-Punkte vergeben, trotzdem kommen 52 000 Zuschauer und die gesamte Biathlon-Elite in die Gelsenkirchener Arena. Bereits zum fünften Mal präsentieren sich morgen (17.30/ZDF) bei der World Team Challenge 24 der besten Biathleten dem sonst zum FC Schalke 04 pilgernden Publikum. Angeführt wird das aus zwölf Mixed-Paaren bestehende weiter
  • 226 Leser

125 115 Mitglieder

Die große Bayern-München-Familie wächst weiter. Jetzt hat der FC Bayern erstmals in seiner 106- jährigen Geschichte die Marke von 125 000 Vereinsmitgliedern geknackt. Erst im September hatte der Klub die Zahl von 120 000 übersprungen. Nun sind es seit Mittwochabend offiziell 125 115 Mitglieder. weiter
  • 254 Leser
STATISTIK

22 300 zogen ins Ausland

Seit dem Jahr 2000 kehren immer mehr Menschen dem Land den Rücken: Die Zahl der Fortzüge stieg seither von 17 800 auf etwa 22 300 im Jahr 2005. Insgesamt haben seit dem Jahr 2000 rund 118 000 Bürger Baden-Württemberg in Richtung Ausland verlassen, gleichzeitig kehrten 105 000 zurück, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. Zuvor weiter
  • 262 Leser
BILDUNG / Nachfrage der Eltern steigt von Jahr zu Jahr

Ansturm auf Privatschulen

Individuelle Förderung als Markenzeichen - GEW: Politik muss endlich reagieren
Von Jahr zu Jahr schicken immer mehr Eltern ihre Kinder auf eine Privatschule. Inzwischen wird hierzulande jeder 14. Schüler an einer solchen Bildungsstätte unterrichtet. weiter
  • 316 Leser
GESCHICHTE / DNA-Analyse klärt die Todesumstände des Francesco de Medici auf

Arsen statt Malaria

Francesco de Medici starb im Jahr 1587 doch nicht an Malaria. Eine DNA-Analyse widerlegt jetzt, nach 420 Jahren, die offizielle Geschichtsschreibung. Der Großherzog der Toskana, Francesco de Medici, wurde gemeinsam mit seiner Frau Bianca Cappello von seinem eigenen Bruder ermordet. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine DNA-Analyse. Der jüngere Bruder Ferdinando weiter
  • 299 Leser
FUSSBALL / Friedensangebot der Staatsanwaltschaft in Sachen Parkstadion

Assauer mit blauem Auge

Ex-Manager hat Schalker Bilanzen geschönt und wird bestraft
Der ehemalige Fußball-Manager des Bundesligisten Schalke 04 Rudi Assauer muss wegen unrichtiger Darstellung von Bilanzen im Zusammenhang mit dem Wert des Parkstadions 35 000 Euro Geldstrafe zahlen. Geschäftsführer Peter Peters kommt mit 25 000 Euro besser weg. weiter
  • 359 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England, Premier League,20. Spieltag Charlton - Fulham 2:2 HANDBALL ·2. Bundesliga Süd, 19. Spieltag Obernburg Ludwigsburg 24:25 Bittenfeld Hüttenberg 30:37 Friesenheim Kirchzell 35:28 Tabelle: 1. Essen 29:3, 2. Bergischer HC 25:9, 3. Willstätt 24:10, 4. Hüttenberg 23:11, 5. Oftersheim 23:11, 6. Dormagen 22:10, 7. Ludwigsburg 21:15, 8. Bietigheim weiter
  • 296 Leser
HOCHSEE-SEGELN / 'Wild Oats XI' als erste Yacht im Ziel bei Sydney-Hobart-Regatta

Australier trotzen den Naturgewalten am besten

Bei der von schweren Unglücken überschatteten Traditionsregatta von Sydney nach Hobart ist die australische Yacht 'Wild Oats XI' gestern als erste im Ziel eingelaufen. Für den Weg nach Tasmanien benötigte die Crew um Skipper Mark Richards zwei Tage und neun Stunden, während denen sie mit starkem Wind und hohen Wellen kämpfen musste. Neun andere Yachten weiter
  • 248 Leser
SONSTIGES / Unter 16-Jährige gehen am Zigarettenautomaten leer aus

Benzin und Bahn-Fahrkarten werden teurer

Die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise im Fernverkehr um 5,6 Prozent. Als Gründe nennt sie die Mehrwertsteuererhöhung und steigende Energiekosten. Im Regionalverkehr beträgt der Zuschlag nur 2,9 Prozent, da für diesen nur der ermäßigte Mehrwertsteuersatz gilt. Platzreservierungen am Schalter werden 50 Cent teurer. Am Automaten und im Internet kosten weiter
  • 272 Leser
TERRORABWEHR / Justizministerin will sich in Sachen Luftsicherheitsgesetz nicht unter Druck setzen lassen

Brisante Vorlage aus dem Hause Schäuble

Kaum kursiert der erste Vorschlag für ein neues Luftsicherheitsgesetz, formiert sich Widerstand in Koalition und Opposition. Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) will das Grundgesetz ändern, um den Einsatz der Bundeswehr im Innern zu ermöglichen. Am 15. Februar hatte das Bundesverfassungsgericht Teile des noch von der rot-grünen Bundesregierung weiter
  • 279 Leser

Buchtipp

Verfolgte Unschuld Nach der 'Goldhändlerin', 'Wanderhure' und 'Kastellanin' schickt Erfolgsautorin Iny Lorentz nun Die Pilgerin ins Rennen um die Gunst der Leser. Die Handlung spielt im 14. Jahrhundert: Tilla, eine behütete Kaufmannstochter aus Tremmlingen, nimmt alle Entbehrungen und Gefahren in Kauf, um den letzten Wunsch ihres Vaters zu erfüllen weiter
  • 322 Leser
KRANKENKASSEN

CSU rebelliert gegen Reform

Die Gesundheitsreform steckt in der Sackgasse. Die CSU fordert Änderungen, die die SPD aber kategorisch ablehnt. Kanzlerin Angela Merkel (CDU) warb in der Union noch einmal nachdrücklich für die Reform. Die CSU rebelliert jedoch gegen den vorliegenden Gesetzentwurf. Landesgruppenchef Peter Ramsauer sagte: 'In der jetzt vorliegenden Form können wir als weiter
  • 206 Leser
VERKEHR / Umweltbundesamt stößt auf massiven Widerstand

Debatte über Tempolimit 120 auf Autobahnen

Mit einem Vorstoß für ein Tempolimit 120 auf allen Autobahnen hat das Umweltbundesamt (UBA) eine neue Kontroverse ausgelöst. UBA-Präsident Andreas Troge nannte ein Tempolimit einen wichtigen Beitrag für den Klimaschutz. 'Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 120 Kilometern pro Stunde lässt sich der Kohlendioxid-Ausstoß um 10 bis 30 Prozent reduzieren', weiter
  • 286 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (058. Folge)

58. Folge »Gehen wir einmal davon aus, dass dieser Bogen und die Pfeilspitze es waren, die Jane Neal getötet haben.« Alle nickten. So weit es sie betraf, war der Fall gelöst. »Aber wer ist der Täter? Matthew Croft? Was meinen Sie, Inspector Beauvoir?« Beauvoir wünschte sich inständig, dass Matthew Croft der Schuldige war. Aber es passte alles nicht weiter
  • 289 Leser
GESELLSCHAFT / Bei Singlebörsen laufen zum Jahreswechsel die Telefone heiß

Der eilige Flirt bringt selten das anhaltende Glück

Bei Singlebörsen und Partneragenturen laufen zum Jahreswechsel die Telefone heiß. Denn diese Zeit 'ist für Singles besonders hart', sagt Heike von Heymann, Gründerin der Agentur 'Dating Café' in Hamburg. Von Neujahr an gebe es traditionell einen Boom an Anfragen, weil etliche Singles den 'guten Vorsatz' fassen, im neuen Jahr endlich den Traumpartner weiter
  • 255 Leser
BELASTUNGEN / Viele gehören zu den Verlierern

Der gutverdienende Single als Gewinner

Unter dem Strich sinken die Sozialbeiträge, die Mehrwertsteuer aber steigt. Viele Bürger werden im nächsten Jahr weniger im Geldbeutel haben, einige aber auch mehr. weiter
  • 315 Leser
PREMIERE / Shaws 'Androklus und der Löwe' am Residenztheater

Eine Arena der Seligen

Dieter Dorn inszenierte ein Bühnenmärchen für Erwachsene
'Androklus und der Löwe' ist von George Bernard Shaw. Wer Bissiges erwartet, liegt jedoch falsch. Die Münchner Aufführung setzt den Löwen als Pfotengeber in Szene. weiter
  • 472 Leser
FUSSBALL / Mehr als deutsche Tugenden: Ulli Stielikes Auftrag in der Elfenbeinküste

Eine lange Nase an alle Kritiker

Vom Deutschen Fußball-Bund wurde er geschasst, als Nationaltrainer der Elfenbeinküste will er es nun allen zeigen: Ulli Stielike. Der Erwartungsdruck in dem westafrikanischen Land mit seinen Superstars Drogba und Touré ist groß, doch Stielike liebt die Herausforderung. weiter
  • 317 Leser

Einfach rührend.Der brasilianische ...

...Fußball-Superstar Ronaldinho lässt Tränen kullern. In seiner Heimatstadt Porto Alegre hat der Stürmer des FC Barcelona jetzt eine Stiftung zur Förderung von 3500 benachteiligten Kindern gegründet. Da fühlte sich der 26-Jährige wohl selbst an seine bewegte Vergangenheit erinnert: Ronaldinho wurde in einem Armenviertel von Porto Alegre geboren und weiter
  • 269 Leser
RÜCKBLICK

Erfreulich wie lange nicht mehr

Die wirtschaftliche Bilanz für 2006 fällt so erfreulich aus wie schon lange nicht mehr: beschleunigtes Wachstum, rückläufige Teuerung, Belebung am Arbeitsmarkt. weiter
  • 405 Leser
DOLLAR

Euro weltweit am stärksten

Fünf Jahre nach Einführung der Euro-Banknoten hat die europäische Währung den US-Dollar als wichtigste Bargeldwährung der Welt verdrängt. 'Zum ersten Mal hat der Euro den Dollar wertmäßig überholt', sagte ein Sprecher der Europäischen Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Stückmäßig liege aber weiterhin der Dollar vorn, der mit 1-Dollar-Scheinen über kleinere weiter
  • 361 Leser
PRÄSIDENTENWAHL

Freie Bahn für Sarkozy

Der französische Innenminister Nicolas Sarkozy hat jetzt frei Bahn für seine Kandidatur zur Präsidentenwahl 2007 im Namen der von ihm geführten Regierungspartei UMP. Verteidigungsministerin Michèle Alliot-Marie verzichtete auf eine innerparteiliche Bewerbung. Sie schließt jedoch nicht aus als Unabhängige bei der Präsidentenwahl 2007 anzutreten. weiter
  • 585 Leser
SKISPRINGEN / Duo Schlierenzauer/Jacobsen

Frischer Wind durch Newcomer

Schmitt und Uhrmann nur Außenseiter
Langeweile durch tristes deutsches Mittelmaß, Hochspannung durch enges Gerangel an der Spitze: Unter ganz unterschiedlichen Vorzeichen beginnt am Samstag die 55. Auflage der Vierschanzentournee. Zwei Newcomer fordern die Gilde der etablierten Skispringer heraus. weiter
  • 253 Leser
WERTPAPIER-BÖRSEN / 2006 war das drittbeste Jahr

Fünf Billionen Euro umgesetzt

An den Wertpapierbörsen in Deutschland sind nach vorläufigen Zahlen in diesem Jahr rund 5 Billionen EUR umgesetzt worden - dies ist eine fünf mit zwölf Nullen. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz damit um fast ein Drittel, wie die Deutsche Börse mitteilte. Damit sei 2006 das drittbeste Jahr nach 2000 und 1999, sagte eine Sprecherin. Der Großteil weiter
  • 449 Leser

Gewinnquoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49: Gewinnklasse 1: 2 047 841,30 Euro, 2: 258 968,20 Euro, 3: 26 975,80 Euro, 4: 2350,90 Euro, 5: 134,50 Euro, 6: 39,70 Euro, 7: 20,40 Euro, 8: 10,20 Euro. Spiel 77: Gewinnklasse 1: 1 570 000,00 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 536 Leser
FUSSBALL

Gladbach holt Gohouri

Der abstiegsbedrohte Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Abwehrspieler Steve Gohouri verpflichtet. Der 25 Jahre alte Nationalverteidiger der Elfenbeinküste unterschrieb einen Vertrag über dreieinhalb Jahre. Gohouri spielte seit 2005 beim Schweizer Erstligisten Young Boys Bern. Die Ablöse wird auf rund 1,5 Millionen Euro geschätzt. weiter
  • 310 Leser
FREILICHTMUSEUM / Erste Winteröffnung dauert bis 7. Januar

Glühwein in der Rauchküche

Zum ersten Mal bietet das Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach ein Winterprogramm an. Die Besucher kommen in Scharen zum Eislaufen, zum Glühwein trinken oder zum Familienprogramm. Weil kein Schnee liegt, sind die Touristen dankbar für die neue Attraktion. weiter
  • 257 Leser
BUNDESWEHR

Großauftrag für IBM

Siemens und IBM erhalten einen 7,1 Mrd. EUR schweren Auftrag der Bundeswehr: Nach jahrelangen Verhandlungen unterzeichnete das zuständige Bundesamt das umfangreiche Vertragswerk für das Projekt 'Herkules' mit dem Auftragnehmerkonsortium SI, bestehend aus Siemens und IBM. Der Vertrag hat ein Finanzvolumen von 7,1 Mrd. EUR und läuft über zehn Jahre. Der weiter
  • 366 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Weltcup-Wettbewerb fällt wegen Schneemangels aus

Große Enttäuschung in Schonach im Schwarzwald

Wegen Schneemangels für die Langlauf-Strecke ist gestern der Weltcup der Nordischen Kombinierer in Schonach im Schwarzwald am 6. Januar abgesagt worden. 'In der kommenden Woche wird es über Null Grad warm, und es soll regnen. Unter diesen Bedingungen können wir die Strecke nicht halten', erklärte Heidi Spitz, Chefin des Organisationskomitees. 'Die Enttäuschung weiter
  • 266 Leser
BAHN

Halbe Milliarde Euro investiert

Die Deutsche Bahn hat im zu Ende gehenden Jahr rund eine halbe Milliarde Euro in Erhalt und Modernisierung der Schienen und Anlagen im Land investiert. 366 Millionen seien in die Sanierung des Netzes geflossen, teilte die Bahn jetzt in Stuttgart mit. Schwerpunkte waren die Modernisierung des Bahnkörpers, die Erneuerung von Brücken und Tunneln sowie weiter
  • 248 Leser
WETTER

Hoch 'Zeno' bringt Sonne

Die Winterjacken können die Menschen in Süddeutschland wieder wegpacken. Hoch 'Zeno', das über dem Alpenraum hängt, sorgt in Baden-Württemberg heute für etwas Sonnenschein. Am Wochenende und zum Jahreswechsel gestalten die Atlantiktiefs 'Henriette' und 'Jessica' das Wetter zwar unbeständig, aber mild. Am Sonntag soll es bis zu 14 Grad warm werden. In weiter
  • 248 Leser
ENGLAND

Hubschrauber stürzt ins Meer

Bei einem Hubschrauberabsturz vor der Nordwestküste Englands sind vermutlich alle sieben Insassen ums Leben gekommen. Der Helikopter stürzte am Mittwochabend beim Anflug auf eine Gas-Plattform in der Bucht von Morecambe aus noch ungeklärter Ursache ins Meer. An Bord waren fünf Arbeiter des britischen Gasversorgers Centrica sowie zwei Besatzungsmitglieder. weiter
  • 204 Leser
ASTRONOMIE / Was im Jahr 2007 alles am Himmel zu sehen sein wird

Höhepunkt wird eine totale Mondfinsternis

Wenn an Silvester um Mitternacht die Korken knallen, ist das neue Jahr für die Astronomen schon 'ein alter Hut'. Der astronomische Jahresbeginn fällt auf 18.30 Uhr. Nach dem Gregorianischen Kalender ist 2007 ein so genanntes Gemeinjahr mit 365 Tagen. 2008 wird ein Schaltjahr. weiter
  • 281 Leser
SOZIALES / Arbeitslosenversicherung günstiger

Höhere Beiträge für Rente und Gesundheit

Bei den Sozialabgaben gibt es 2007 einerseits erhebliche Entlastungen, andererseits entstehen aber neue Belastungen: Die Arbeitslosenversicherung wird deutlich günstiger, die Krankenkassen und die Rentenversicherung hingegen erhöhen ihre Beiträge. Neu ist das Elterngeld. weiter
  • 265 Leser
KUNSTSCHÄTZE / Entscheidung angemahnt

In Salem stehen teure Sanierungen an

Im Kunstschätze-Streit fordert Bernhard Prinz von Baden von der Landesregierung eine schnelle Entscheidung. Für langwierige Überprüfungen sei keine Zeit. weiter
  • 251 Leser

Jauch verlässt Bühne

Am Samstag verlässt Günther Jauch die Bühne Skispringen, und mit ihm gehen die sicheren Millionen. Mitten in der Krise der einstigen Boom-Sportart läuft der mit 15 Millionen Euro jährlich dotierte TV-Vertrag mit RTL nach diesem Winter aus. Deshalb werden bei der 55. Vierschanzentournee Gespräche über den neuen Kontrakt geführt. Der Deutsche Skiverband weiter
  • 255 Leser

Junge Unternehmer kritisieren Beck

Der Bundesverband Junger Unternehmer (BJU) hat scharfe Kritik an SPD-Parteichef Kurt Beck geübt, der weitere Reformvorhaben als unzumutbar für die Bürger eingestuft hatte. BJU-Vorsitzender Dirk Martin sagte, die Äußerungen seien ein völlig falsches Signal. 'Wer jetzt auf die Reformbremse tritt, leistet der Zukunftsfähigkeit unseres Landes einen Bärendienst.' weiter
  • 271 Leser
FC BAYERN / Rummenigge rudert zurück

Kein Mega-Transfer

Beim FC Bayern ist die Saison bisher in der Liga und im Pokal nicht nach Wunsch verlaufen. Dennoch: Der angekündigte Mega-Transfer ist vorerst offenbar vom Tisch. weiter
  • 235 Leser
SOMALIA

KOMMENTAR: Es kommt noch schlimmer

Es ist eine Perversität heutiger Kriege, dass stets mehr Kinder sterben als Soldaten fallen. So war es 2006 im Libanon, so ist es in Somalia. Das ist ein geschundenes Land, von dem man nicht glaubte, dass alles noch schlimmer kommen könnte. Aber das geschieht - und wieder, so sorgen sich die Hilfsorganisationen, werden die Schwächsten der Schwachen weiter
  • 262 Leser
SCHULEN

KOMMENTAR: Tiefes Misstrauen

Immer mehr Eltern suchen nach einer Alternative zum staatlichen Bildungsangebot, dem sie mit tiefem Misstrauen begegnen - und sie werden offensichtlich fündig. Auch wenn das Angebot in der Regel einen hohen Preis hat: Was Privatschulen leisten, scheint sein Geld wert zu sein. Bei den deutschen Bildungspolitikern muss diese Entwicklung alle Alarmglocken weiter
  • 219 Leser
EURO

KOMMENTAR: Wunschtraum

Der Euro ist die weltweit wichtigste Währung, schlussfolgern Experten beim Anblick der Statistik. Erstmals hat die Gemeinschaftswährung den Dollar überflügelt. Wenn das kein Grund zum Anstoßen ist? Ist es nicht, weiß jeder, der den schönen Spruch kennt: 'Ich glaube nur der Statistik, die ich selbst gefälscht habe.' Nun ist die Euro-Statistik sicherlich weiter
  • 382 Leser
olympia 2008

Korea wohl mit zwei Teams

Der große Traum von einer gemeinsamen koreanischen Mannschaft bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking bleibt wohl weiterhin unerfüllt. Nord- und Südkorea haben sich bislang nicht auf ein einheitliches Qualifikations-Verfahren einigen können. 'Während unser System der Nominierung streng auf Leistungsprinzipien basiert, hält Nordkorea an einem eigenen weiter
  • 228 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Kritiker erstellt Gutachten

Die Landesregierung hat bei Jürgen Wasem (47) ein eigenes Gutachten zu den finanziellen Auswirkungen der Gesundheitsreform für Baden-Württemberg in Auftrag gegeben. Das bestätigte der Essener Gesundheitsökonom. Seine Berechnungen sollen Ende Januar vorliegen. Der Bund hat bereits ein eigenes Gutachten bestellt. Wasem hat für Bundesgesundheitsministerin weiter
  • 285 Leser
EURO

Kurs steigt wieder

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3173 (Vortag: 1,3159) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7591 (0,7599) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,67115 (0,67085) britische Pfund, 156,61 (156,10) japanische Yen und 1,6058 (1,6058) Schweizer Franken weiter
  • 373 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Einbrecher-Duo gefasst Nach mehr als 50 Einbrüchen in Baden-Württemberg und Südbayern sind zwei mutmaßliche Diebe auf frischer Tat gefasst worden. Nach Angaben von gestern wurden die beiden Männer im Alter von 40 und 46 Jahren kurz vor Weihnachten im Kreis Biberach festgenommen. Sie waren mit gefälschten Papieren illegal eingereist und hatten sich bei weiter
  • 213 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wohnungsneubau gebremst Nach einer kräftigen Belebung im Wohnungsneubau in diesem Jahr droht nach Einschätzung der privaten Bausparkassen 2007 ein merklicher Rückgang. Hauptgrund ist ein Vorzieheffekt in Folge der abgeschafften Eigenheimzulage. 2006 wurden rund 250 000 Wohnungen genehmigt und rund 245 000 fertig gestellt; dies sind ein Plus von 4,2 weiter
  • 478 Leser
LANDESPOLITIK

LEITARTIKEL: Rückkehr zur Sachpolitik

Ihre spannenden Momente hat die Landespolitik in den vergangenen Jahren teuer bezahlt: mit Affären, Minister-Rücktritten und CDU-internen Machtkämpfen um das höchste Amt im Land. Das sorgte zwar für große Aufmerksamkeit, hinterließ aber den fatalen Eindruck, dass sich Landespolitiker weitgehend mit ihresgleichen beschäftigen. 2007 könnte da einen Neuanfang weiter
  • 205 Leser

Leute im Blick

Prinz William / Kate Middleton Die Spekulationen über eine mögliche Hochzeit von Prinz William und seiner Dauerfreundin Kate Middleton (beide 24) beschäftigen kurz vor dem Jahreswechsel auch die britischen Buchmacher. Wer jetzt darauf wettet, dass 2007 geheiratet wird, bekommt den doppelten Einsatz zurück, berichtete die Tageszeitung 'Daily Mirror'. weiter
  • 256 Leser
GESELLSCHAFT / Von 'Schluss mit lustig' bis 'Neue Spießer': 2006 war auch das Jahr der 'Wertedebatte'

Medien frei für Deutschland-Therapeuten

Wer 2006 möglichst laut und zugespitzt nach einer Rückkehr 'zu alten Werten' rief, konnte sich der Aufmerksamkeit in den Medien ziemlich sicher sein. weiter
  • 310 Leser

Meine TV-woche

Thomas Veitinger, Wirtschaft: · Nach all dem Kampf wird das Jahr morgen friedlich beendet. Zumindest beim Fernsehen mit Sieben Jahre in Tibet (20.15 Uhr, Kabel 1). Die fernöstliche Philosophie hat ja so was Friedliches - und Entspannendes. · Aber dann: An Silvester Fernsehen schauen? Nur mit Stil. Arte bietet ein Silvesterkonzert mit Daniel Barenboim weiter
  • 239 Leser
SKI ALPIN / Eine Hundertstel Sekunde entscheidet Abfahrt in Bormio - Dreifachtriumph der ÖSV-Damen in Semmering

Michael Walchhofer beendet Österreichs bösen Spuk

Nach 13 Weltcup-Rennen ohne Sieg durften Österreichs Skifahrer erstmals wieder jubeln. Michael Walchhofer gewann die erste von zwei Abfahrten in Bormio. Beim Riesenslalom in Semmering standen gleich drei Damen aus der Alpenrepublik auf dem Treppchen. weiter
  • 258 Leser
BENQ / Fehlerhafte Informationen vorgeworfen

Mitarbeiter-Klage gegen Siemens

Mehrere Benq-Beschäftigte haben mit Unterstützung der IG Metall beim Arbeitsgericht München Klage gegen ihren ehemaligen Arbeitgeber Siemens eingereicht. Wie die IG Metall mitteilte, soll vor Gericht festgestellt werden, dass das Arbeitsverhältnis mit Siemens fortbestehe, da die Mitarbeiter 2005 angeblich unrichtig und fehlerhaft über den Übergang ihres weiter
  • 390 Leser
SOMALIA

Mogadischu zurückerobert

Fünf Tage nach der Kriegserklärung an die islamistischen Milizen in Somalia hat die Übergangsregierung gestern wieder die Kontrolle über die Hauptstadt Mogadischu übernommen. Das berichtete die somalische Nachrichtenagentur Shabelle unter Berufung auf Abgeordnete des Übergangsparlaments. Milizen regionaler Kriegsherren, die auf Seiten der Übergangsregierung weiter
  • 212 Leser

Na sowas . . .

'Schaun Sie, was wir verdienen.' Mit gefälschten Gehaltsabrechnungen ergaunerten zwei Franzosen in Schweinfurt ein Auto. Jetzt fehlt von ihnen jede Spur. Kurz darauf wollten zwei weitere Franzosen in dem Autohaus mit der gleichen Masche zum Erfolg kommen. Pech gehabt. Noch im Geschäft wurde ein Betrüger festgenommen. Der andere entwischte - allerdings weiter
  • 254 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Schnelle Hinrichtung geplant Die irakische Regierung will das Todesurteil gegen den ehemaligen Machthaber Saddam Hussein 'so bald wie möglich' vollstrecken. Das betonte ein Sprecher von Ministerpräsident Nuri Al-Maliki. Der Vatikan kritisierte die geplante Hinrichtung durch den Strang. Auf diese Weise werde ein Verbrechen mit einem anderen Verbrechen weiter
  • 303 Leser
CHORMUSIK

Neuer Preis an Gotthilf Fischer

Der Dirigent und Unterhaltungsmusiker Gotthilf Fischer ist gestern mit dem Weltfriedenspreis der Chorolympiade 2006 ausgezeichnet worden. Der erstmals vergebene Preis wurde dem Gründer der weltberühmten Fischer-Chöre nach einem Konzert in der Stuttgarter Liederhalle durch den ehemaligen Bundespräsidenten Walter Scheel überreicht. Die Chorolympiade ist weiter
  • 245 Leser
AKTIENMÄRKTE

Neues Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern mit 6629 Punkten kurzzeitig ein neues Jahreshoch markiert, legte aber im Schlussgeschäft eine kleine Verschnaufpause ein. Der M-Dax notierte zeitweise mit 9374 Punkten so hoch wie noch nie seit der Einführung des Index im Januar 1996. Dabei blieben die Umsätze aufgrund der von vielen zum Urlaub genutzten verkürzten weiter
  • 389 Leser
LUFTFAHRT

Notlandung wegen Streits

Ein Ehestreit an Bord eines russischen Flugzeugs mit 170 Passagieren hat gestern Entführungsalarm ausgelöst. Nachdem der Pilot der Aeroflot-Maschine wegen einer Notlage an Bord um die Erlaubnis zur Notlandung in Prag gebeten hatte, war die tschechische Polizei zunächst von einer Entführung ausgegangen. Der Airbus war auf dem Weg von Moskau nach Genf. weiter
  • 227 Leser
FLUGHAFEN / Protest wegen Überbuchung

Passagiere stürmen Rollfeld

Eine Gruppe von Flugpassagieren hat das Rollfeld eines Flughafens in der brasilianischen Stadt São Paulo gestürmt. Die Fluggäste drängten aus einem Flughafenbus, in dem insgesamt etwa 30 Passagiere fast eine Dreiviertelstunde vor ihrer Maschine nach Recife gewartet hatten, und umstellten ein Flugzeug. Der überbuchte Jet hatte seine Türen schon geschlossen. weiter
  • 182 Leser
SCHULEN / Lehrerverband: Servicefirmen sind kein Ersatz

Plädoyer für den klassischen Hausmeister

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) kritisiert, dass die Kommunen zunehmend Hausmeister in den Schulen abschaffen. Vor allem größere Städte verzichteten auf zuverlässige Bezugspersonen vor Ort und meinten, sie durch anonyme Servicefirmen ersetzen zu können, monierte der Lehrerverband gestern. Immer öfter sei ein Hausmeister für mehrere Schulen zuständig weiter
  • 341 Leser

Pressestimmen: Eine riskante Hinrichtung

ZUR BESTÄTIGUNG DES TODESURTEILS GEGEN EX-DIKTATOR SADDAM HUSSEIN schreibt Die INTERNATIONALE PRESSE:'Magyar Nemzet' (Budapest): Der Prozess gegen den ehemaligen Diktator charakterisiert sehr gut das neue Chaos, das die Politik im Irak geschaffen hat. Man kann nur hoffen, dass infolge des Scheiterns dieses Experiments weltweit feinere Mittel zum Einsatz weiter
  • 247 Leser

Programm

BASKETBALL ·Bundesliga: Ratiopharm Ulm - TBB Trier (Sa. 19, Kuhberghalle). EISHOCKEY ·DEL: Adler Mannheim - Duisburger Füchse, Frankfurt Lions - Augsburger Panther (beide Fr. 19.30). ·2. Bundesliga: Landshut - Schwenninger Wild Wings (Fr. 19.30), Bietigheim Steelers - Wolfsburg (Fr. 20). HANDBALL ·Bundesliga: TV Großwallstadt - THW Kiel (Sa. 15), HBW weiter
  • 272 Leser
TURF

Rückgang der Umsätze

Die Umsätze auf den deutschen Galopprennbahnen sind in diesem Jahr erneut zurückgegangen. Vor den beiden abschließenden Renntagen morgen in Dortmund und an Silvester in Neuss flossen 50,6 Millionen Euro durch die Kassen. Damit liegt der Umsatz knapp 8,5 Millionen Euro unter dem des Vorjahrs. 2005 gab es noch 232 Renntage, 2006 nur 218. weiter
  • 295 Leser
VERBRECHEN

Rätsel um Tod einer Maklerin

Der Tod einer betagten Maklerin in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) gibt der Polizei noch Rätsel auf. Die Leiche der 81 Jahre alten Geschäftsfrau wurde gestern gegen 12 Uhr in ihrer Wohnung von einem Angestellten ihrer Immobilienfirma gefunden. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei wurde die Frau erschossen. 'Motiv und weitere Hintergründe dieses Tötungsdeliktes weiter
  • 267 Leser

Schutzbedürftig. Die US-Regierung ...

...will den Eisbären wegen der globalen Erwärmung auf die Liste der bedrohten Tierarten setzen. Grund: Die zunehmende Eisschmelze im Polarmeer gefährdet den Lebensraum der Tiere. Wissenschaftler befürchten, die Bären könnten bis Ende des Jahrhunderts ausgestorben sein. weiter
  • 302 Leser
LUFTSICHERHEITSGESETZ

Schäuble stößt auf Widerstand

In der großen Koalition bahnt sich ein Streit über das neue Luftsicherheitsgesetz an. Während ein im Bundesinnenministerium erarbeiteter Vorschlag, der bei einer terroristischen Bedrohung im Extremfall auch den Abschuss von Passagierflugzeugen durch die Bundeswehr ermöglichen soll, in der Union auf Zustimmung stößt, geht die SPD deutlich auf Distanz weiter
  • 264 Leser
del-eishockey

Sieben Spiele Sperre

U 20-Nationalstürmer Marcel Müller vom Deutschen Meister Eisbären Berlin ist für sieben Spiele gesperrt worden. Zusätzlich muss der 18-Jährige eine Geldstrafe in Höhe von 2100 Euro zahlen. Müller hatte im Spiel in Frankfurt am 21. Dezember (5:2) eine Matchstrafe wegen eines Checks gegen Kopf und Nacken des Gegners mit Verletzungsfolge erhalten. weiter
  • 313 Leser
TELEKOMMUNIKATION

SMS-Stau in der Silvesternacht

Kurz nach dem Jahreswechsel dürfte das hektische Tippen wieder losgehen: Der Sekundenzeiger hat gerade die erste Runde im neuen Jahr angetreten, und die meisten Menschen greifen schon zum Handy, um Familie und Freunden per Text-Kurznachricht (SMS) oder kurzem Anruf alles Gute zu wünschen. Doch auch in diesem Jahr wird bei vielen Anrufen entweder nur weiter
  • 248 Leser
VERKEHR / Historischer Tiefstand

So wenig Tote wie noch nie

Der ADAC rechnet in diesem Jahr mit 5020 Todesfällen auf deutschen Straßen. Damit ist die Zahl der Verkehrstoten auf einem historischen Tiefstand. Dies sei der niedrigste Wert seit Bestehen der Bundesrepublik. Im Vorjahr starben 5361 Menschen nach Unfällen auf deutschen Straßen. Die Zahl der Verletzten sank um 4,1 Prozent auf 421 000. Die Verkehrsexperten weiter
  • 249 Leser
TIERSCHUTZ / Junge Leute zeigen kein Interesse an der blutigen Tradition

Spaniens Stierkampf nur noch 'Rentnervergnügen'

Dem spanischen Stierkampf droht das Aus. Die Jugend zeigt kaum Interesse an dem traditionellen, blutigen Spektakel. Tierschützer bekommen damit Rückenwind. weiter
  • 265 Leser
GAS

Speicher sind gut gefüllt

Deutschland muss keine Probleme bei der Erdgasversorgung durch den Streit zwischen Russland und Weißrussland befürchten. Über Weißrussland kommen nur etwa 7,5 Prozent der Gasimporte in die Bundesrepublik, außerdem sind die 44 Erdgasspeicher in Deutschland derzeit 'gut gefüllt'. Deutschland könne auch dank seiner 44 Gasspeicher einen Lieferausfall aus weiter
  • 398 Leser
SOLIDARITÄT / Heilbronner sammeln 1,6 Millionen Euro

Spenden für Unicef

Der Erfolg übertraf alle Erwartungen. In der 'Unicef-Kinderstadt Heilbronn wurden 1,6 Millionen Euro für Hilfsprojekte in Asien, Afrika und Südamerika gespendet. weiter
  • 305 Leser
KOALITION / Merkel hält den Umbau des Staates für nicht abgeschlossen

Streit über neue Reformen

SPD stützt Beck: Sozialer Zusammenhalt gefährdet
Wie viele Reformen können beziehungsweise müssen dem Bürger zugemutet werden? Darüber gibt es offenen Streit in der großen Koalition. Für Kanzlerin Merkel ist das Ende des Weges noch lange nicht in Sicht. Dagegen drückt SPD-Chef Beck auf die Bremse. In der großen Koalition bahnt sich ein offener Grundsatzstreit über den weiteren Reformkurs an. Anders weiter
  • 299 Leser
ALABAMA / Dem Gesetz Genüge getan

Strippen im dünnen Latex-Bikini

Neben Stilettos und einem winzigen Tanga tragen Stripperinnen im US-Staat Alabama noch etwas - einen hauchdünnen, aufgesprühten Latex-Bikini. Die Staatsanwaltschaft stimmte zähneknirschend zu, dass diese kaum sichtbare Schicht den strengen Gesetzen des US-Staats genügt, die öffentliches nacktes Auftreten verbieten. Stripperinnen müssen dem Gesetz zufolge weiter
  • 384 Leser
SKIFAHRER

Sturz aus Sessellift

Ein tschechischer Skifahrer ist in der Slowakei aus einem Sessellift gestürzt und ums Leben gekommen. Wie es zu dem Sturz kam, ist laut Angaben der Rettungskräfte nicht bekannt. Das Unglück ereignete sich im Skigebiet Zverovka-Spalena im West-Teil der slowakischen Hohen Tatra. Alle Wiederbelebungsversuche der Bergrettung waren vergeblich. weiter
  • 385 Leser

STUTTGARTER SZENE

Viele Anlässe, eine Ehrung Zu den skurrilsten Schreiben, die SPD-Fraktionssprecher Helmut Zorell in diesem Jahr erreicht haben, gehört ein Rundbrief der Gewerkschaft Verdi an vermeintliche Jubilare. Nach ihren Unterlagen, teilte Verdi dem 58-Jährigen mit, 'sind Sie entweder 25, 40, 50, 60, 70 oder 75 Jahre Gewerkschaftsmitglied'. Da er 'wohl kaum' schon weiter
  • 244 Leser
INTEGRATION / Diskussion um muttersprachlichen Zusatzunterricht

Städtetag ruft nach Kontrolle

Rastatt stellt keine Räume mehr zur Verfügung - Schulämter als Aufsichtsinstanzen?
Seit Rastatt keine Räume mehr für muttersprachlichen Unterricht von Ausländerkindern zur Verfügung stellt, ebbt die Diskussion nicht mehr ab. Die Landtags-SPD und der türkische Generalkonsul üben heftige Kritik, der Städtetag hat Verständnis. weiter
  • 328 Leser
STIFTUNG

Technikmuseum für Baden-Baden

Mit einem Kulturhaus und einem Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts wird die Reihe der Baden-Badener Kunstsammlungen erweitert. Neben der Sammlung Frieder Burda und der Kunsthalle auf der zentralen Lichtentaler Allee soll das Projekt des Unternehmers Wolfgang Grenke bis zum Herbst 2008 gebaut werden. Der Baden-Badener versteht die Zwölf-Millionen-Euro-Sanierung weiter
  • 229 Leser

Telegramme

fussball: Der frühere Starschiedsrichter Pierluigi Collina (46) schult ab sofort ehrenamtlich seine ehemaligen italienischen Kollegen. Handball: Thorsten Strom (42) wird ab Juli 2007 neuer Geschäftsführer des Bundesligisten SG Kronau/Östringen. Der bisherige Manager des Ligakontrahenten THW Kiel löst Uli Schuppler ab, der in seine frühere Position beim weiter
  • 251 Leser
nba-basketball

Teure 'blinde Mäuse'

'Drei blinde Mäuse' sind NBA-Allstar Jason Kidd teuer zu stehen gekommen. Der Basketball-Profi der New Jersey Nets wurde zu einer Geldstrafe von 20 000 US-Dollar (15 000 Euro) verdonnert, weil er das Schiedsrichter-Trio nach der 91:92-Niederlage gegen die Detroit Pistons in der nordamerikanischen Liga entsprechend beleidigt hatte. weiter
  • 263 Leser
EISHOCKEY / Ex-Nationaltrainer mit 62 Jahren gestorben

Trauer um Schwedens 'Professor'

Die schwedische Eishockey-Szene trauert um den ehemaligen Nationaltrainer Tommy Sandlin. Er starb gestern im Alter von 62 Jahren. Sandlin litt unter Herzproblemen und hatte in der vorigen Woche ein Krankenhaus aufsuchen müssen. Der 'Eishockey-Professor' genannte Coach hatte Schweden 1987 in Wien zum ersten Weltmeistertitel seit 25 Jahren geführt und weiter
  • 236 Leser
JAHRESWECHSEL / Experten mahnen zur Vorsicht in der Silvesternacht

Trotz Feierlaune Vorsicht walten lassen

100 Millionen Euro werden verpulvert - Brot statt Böller - Für Tiere bedeutet Feuerwerk Stress
Rund 100 Millionen Euro werden die Bundesbürger Schätzungen zufolge zum Jahresausklang für Feuerwerksraketen und Silvesterböller ausgeben. Experten mahnen zur Vorsicht mit den Knallern. Tierschützer warnen vor dem Stress, den der Lärm für die Haustiere bedeutet. weiter
  • 284 Leser
VERBRAUCHER / Besonderheiten wegen Mehrwertsteuer

Tücken bei Gutscheinen

Auch ohne Angabe der Frist Ablauf nach drei Jahren
Gutscheine sind beliebte Weihnachtsgeschenke. Doch wer in diesem Jahr einen Gutschein mit einem konkret benannten Wert zu Weihnachten bekommen hat, muss bei der Einlösung im kommenden Jahr womöglich draufzahlen - wegen der steigenden Mehrwertsteuer. weiter
  • 474 Leser
TIERTRANSPORT

Vernachlässigte Kälber entdeckt

Polizeibeamte haben am Mittwochabend in einem Tiertransporter auf der Autobahn 6 bei Satteldorf (Kreis Schwäbisch Hall) 201 vernachlässigte Kälber entdeckt. Viele Tiere waren nicht getränkt und bereits länger als 24 Stunden transportiert worden, teilte die Polizei gestern mit. Auf der Ladefläche fanden die Beamten zudem ein totes und ein eingeklemmtes weiter
  • 219 Leser
TIPP 2006 / Die wirtschaftliche Entwicklung in Baden-Württemberg und in Deutschland

Vom dynamischen Aufschwung überrascht

Inflation von sechs Spitzenmanagern und einem Gewerkschafter aus dem Land gut vorhergesagt
Die Richtung stimmte: Es geht kräftiger aufwärts. Dass der Aufschwung sich aber so dynamisch entwickeln würde, hatte unsere Tipp-Runde nicht erwartet. weiter
  • 413 Leser
FLUGLOTSEN / Bis zu 6000 Flüge betroffen

Voraussichtlich Streik im Januar

Ein Streik bei der Deutschen Flugsicherung (DFS) könnte zu Beginn des neuen Jahres zu erheblichen Verspätungen und Ausfällen im Flugverkehr führen. 'Die Friedenspflicht endet am 31. Dezember, am 1. Januar kann es dann losgehen', sagte ein Sprecher der Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) gestern in Neu-Isenburg. Die Gewerkschaft werde die Streiks 24 weiter
  • 399 Leser

Vorzieheffekte

Die schleppende Konsumentwicklung kam auch 2006 nicht recht in Fahrt und stand in besonderem Maße unter dem Einfluss der 2007 in Kraft tretenden merklichen Anhebung der Umsatzsteuer. Dabei verlief die Entwicklung keineswegs stetig, im ersten Halbjahr setzte sich der seitwärtsgerichtete Verlauf fort. In der zweiten Jahreshälfte kam es dann zu einer beständigeren weiter
  • 399 Leser
FINANZEN / Schuldenabbau durch höhere Steuern und weniger Vorteile

Was sich 2007 ändert / Der Staat bittet zur Kasse

Spürbare Einbußen vor allem für Arbeitnehmer, Familien und Rentner
Viele Beschlüsse der großen Koalition werden die Bürger im neuen Jahr finanziell belasten. Unser Berliner Korrespondent Dieter Keller hat zusammengestellt, was sich 2007 alles ändert und wer dabei zu den Gewinnern und Verlierern zählt. Die einen beklagen die größte Steuererhöhung der deutschen Geschichte. Andere wie SPD-Finanzminister Peer Steinbrück weiter
  • 276 Leser
UNIKLINIK / Ambulanz hilft gestressten Eltern

Wenn das Baby keine Ruhe gibt

Trainingssitzungen gegen Schreianfälle
Was tun, wenn der Säugling ständig schreit und sich nicht beruhigen lässt? Das Universitätsklinikum Tübingen hat eine Ambulanz für gestresste Eltern eingerichtet. weiter
  • 324 Leser
RAD / 17 500 Euro Schaden, T-Mobile-Profi unverletzt

Zwei Unfälle: Sinkewitz hat Glück

Der frühere Deutschland-Toursieger Patrik Sinkewitz hat, wie jetzt bekannt wurde, zwei Unfälle unverletzt überstanden. Auf den vereisten Straßen seiner Heimatregion in Fulda verlor der T-Mobile-Profi demnach gleich zweimal die Kontrolle. An Heiligabend prallte der 26-jährige Hesse mit seinem Porsche 911 gegen einen Verteilerkasten und sorgte damit für weiter
  • 210 Leser
URTEIL / 13 Jahre Haft für Pflegemutter

Zweijährige zu Tode gequält

Weil sie ein zweijähriges Mädchen zu Tode gequält hat, ist gestern eine 32-Jährige vom Landgericht Trier wegen Totschlags zu 13 Jahren Haft verurteilt worden. Die Frau aus Kamerun hatte das Pflegekind in ihrer Wohnung in Lissendorf (Rheinland-Pfalz) über Monate grausam misshandelt, bis es vor gut einem Jahr starb. Die kleine Salomé war von ihrer leiblichen weiter
  • 285 Leser
LEICA

Österreicher wollen alles

Das Traditionsunternehmen Leica Camera soll komplett Eigentum der österreichischen ACM Projektentwicklung GmbH werden. Wie Leica mitteilte, will die Salzburger Firma für 12,50 EUR je Aktie die restlichen Anteile an dem Kamerahersteller übernehmen. Der Leica-Vorstand sehe in dem Übernahmeangebot eine faire Bewertung der Aktie und halte den Kaufpreis weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (8)

"Aufmüpfig" ist etwas anderes

Kommentar von Rafael Binkowski, SchwäPo vom 18. Dezember: Ist es wirklich aufmüpfig, wenn Unterkochens Ortsvorsteher und Ortschaftsrat sich für die Einhaltung ihres Eingemeindungsvertrages einsetzen? Ist es wirklich aufmüpfig, wenn Dinge aus diesem Vertrag seit über 30 Jahren noch nicht erledigt sind und diese vom zuständigen Gremium angemahnt werden? weiter
  • 360 Leser

"Heft des Handelns in der Hand behalten"

Thema Mobilfunk in Hüttlingen: So wie die Familie die Keimzelle unserer Gesellschaft ist, sind ähnlich in unserem demokratischen Staatsaufbau die Gemeinden Dreh- und Angelpunkt. Sie sind in ihrer Handlung grundsätzlich frei und eigenständig. Das gilt auch für Hüttlingen. Die Gemeinde bestimmt den (Planungs-)Prozess in Sachen Mobilfunk allein und sie weiter
  • 316 Leser

"Ist das gute Unterhaltung?"

Meinungsäußerung zur Aalener Kunst- und Kulturszene: Hin und wieder verlässt "frau" das heimische Sofa, um "Kultur" zu tanken (in der Hoffnung "draußen" wird Anspruchvolleres geboten . . . ). Wenn sie ein Kleinkunst-Abo besitzt, möchte sie dieses auch genießen und freut sich auf Abwechslung zur "heimischen Glotze". Wenn allerdings "Ganz schön Feist" weiter
  • 505 Leser

"Mosttrinker, kämpft!"

An Mosttrinker aller Länder (nach der Baugebiets-Sache in Wasseralfingen): Stellt Euch vor, schon wieder soll eine Streuobstwiese - unsere geweihte Erde - einem Neubaugebiet geopfert werden. Natürlich ist es auch uns völlig egal, dass diese Wiese in einem Landschaftsschutzgebiet liegt, welches seinen Namen sowieso nicht verdient hat - und wer braucht weiter
  • 416 Leser

"Neu berechnen"

Zu "Wasser und Abwasser werden teurer" vom 22. Dezember: Heute kam ein Prospekt der Stadtwerke, wie man Wasser sparen kann. Wir sparen Wasser! So, wie es aussieht, verbrauchen wir Aalener zu wenig Wasser. Außerdem sehe ich nicht ein, dass mit dem Wasserzins Verluste ausgeglichen werden, die durch Parkhäuser und Bäder entstehen. Vielleicht sollten dort weiter
  • 481 Leser

"NPD könnte verboten werden"

Zur Diskussion um das Verbot von Nazi-Aufmärschen und faschistischen Organisationen Die "Schwäbische Post" schreibt im Zusammenhang mit der Berichterstattung und der Diskussion um den Nazi-Aufmarsch in Ellwangen, Zitat: ". . . wenn bekennende Rechtsradikale offen über die Straßen marschieren und ihre Parolen verbreiten dürfen: Es lässt sich nicht abstreiten, weiter
  • 430 Leser

"Totenruhe?"

Zur Museumskonzeption der Stadt Aalen: Der allgemeine Planungsdrang hat auch Aalen voll im Griff. Große Würfe verdienen Respekt, wenn unsere Stadt dadurch schöner, attraktiver wird. Aber das Jonglieren mit Museen erweckt den Eindruck, dass dies nicht mit dem erforderlichen Einfühlungsvermögen in Natur und Charakter unserer Stadt, im Verständnis für weiter
  • 377 Leser

"Undercover agent tower?"

Zur Museumskonzeption der Stadt Aalen: Schade, dass die Geburt der neuen Museumskonzeption auf Weihnachten fiel und nicht auf Pfingsten. Das letzte historische, schöne Heimatgebäude - den Aalener Spion - dem Kommerz zu opfern! Und kein Gemeinderat spricht dagegen, das hätte ich im Leben nicht gedacht. Die Vorstellung, dass dann im Aalener Spion ein weiter
  • 360 Leser