Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 04. Januar 2007

anzeigen

Regional (60)

GT-WEIHNACHTSAKTION Auch jetzt fließen noch Gelder aufs Konto der Down-Syndrom-Stiftung

Das Spendenziel kräftig übertroffen

26 309,38 Euro. Das ist der aktuelle Spendenstand der GT-Weihnachtsaktion für die Down-Syndrom-Stiftung. Initiatorin Dr. Christiane Schuhmacher freut sich: "Das ist mehr, als ich je zu hoffen wagte. VON KUNO STAUDENMAIER SCHWÄBISCH GMÜND Gestern öffnete sie mit ihrem Sohn Peter in der GT-Redaktion Spendendöschen, die in den vergangenen Wochen in zahlreichen weiter
Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst. Sie wirkt vorbeugend im Bezug auf Krankheiten, stärkt das Immunsystem, ist gut für den Rücken und verbessert die Durchblutung. Die Sportgemeinde Bettringen bietet am Montag, 8. Januar, einen Schnupperabend dazu von 18.15 bis 19.45 Uhr in der SG-Halle in Bettringen. Der eigentliche Kurs beginnt ab 15. weiter

"Omsnomgugga" im neuen Kostüm

Bei den "Omsnomgugga" aus Weiler ist es nach drei Jahren wieder Zeit für ein neues Kostüm. Wer neugierig ist, mit welchem Kostüm sie dieses Jahr überraschen werden, ist am Sonntag, 7. Januar, ab 14 Uhr in die TV-Halle in Weiler eingeladen. Außer den Omsnomgugga sind die Bärabergschiddler aus Bartholomä zu hören. weiter
  • 213 Leser

1400 Euro für die neue Gemeindehalle

Das in der Raiffeisenbank in Ruppertshofen aufgestellte Spendenbarometer für den Gemeindehallen-Neubau konnte wieder mit einigen weiteren Schaufeln Sand befüllt werden. Der Gesangverein Ruppertshofen hat den Erlös aus dem Benefiz-Konzert anlässlich des Jubiläums zum zehnjährigen Bestehen des kleinen Chors "Sommerwind" (Bild) aufgestockt. Damit konnte weiter

450 Tiere sind zu sehen

Die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Bettringen ist am Samstag, 6. Januar, und Sonntag, 8. Januar, in der Uhlandhalle in Bettringen. Es werden 450 Tiere in den Sparten Ziergeflügel, Geflügel, Tauben und Kaninchen gezeigt. Die Ausstellung ist am Samstag ab 10 Uhr, am Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 265 Leser
NEUJAHRSEMPFANG

Abend für Gespräche

Der Neujahrsempfang der Stadt Schwäbisch Gmünd am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr im Foyer des Stadtgartens soll zu einem Abend der Information und des Meinungsaustausches werden. weiter
SENIORENHEIM / Bewohner kehren ins Kloster Lorch zurück

Ankunft mit Musik

In diesen Tagen kehrten 15 ehemalige Klosterbewohner in ihr frisch renoviertes Seniorenheim Kloster Lorch zurück. Sie wurden am Bus von der Hausleiterin Karen Zoller und ihrem Team und Angehörigen mit Akkordeonmusik willkommen geheißen. weiter
QLTOURRAUM

Auch freitags geöffnet

Auch 2007 soll im Heubacher QLTourraum im Übelmesser-Areal ein breitgefächertes Programm angeboten werden. Dieses soll jung und alt ansprechen. weiter

Bach-Kantate an Dreikönig

Am Erscheinungsfest erklingt in der katholischen Pfarrkirche St. Cyriakus Bettringen im Hochamt um 10.30 Uhr die Bach-Kantate "Sie werden aus Saba alle kommen" (BWV 65). Die Ausführenden sind Joun Woon Lee (Tenor), Michael Burow-Geier (Bass), Dietlinde Fuchs und Sabine Beisswenger (Flöten), Manfred Gliemann und Jessica Bätje (Hörner), Rolf-Peter Barth weiter
  • 137 Leser

Bagger umgekippt

Aus noch nicht bekannten Gründen ist gestern Nachmittag ein Bohrbagger in einer sechs Meter tiefen Baugrube an der Marstallstraße nach vorne gekippt und stark beschädigt worden. Verletzt wurde niemand, der Baggerführer konnte rechtzeitig aus seiner Kanzel abspringen. Der rund 60 Tonnen schwere und 15 Meter hohe Bagger wird erst heute mit Hilfe von Schwerlastkränen weiter
SCHÜTZENVEREIN BRAINKOFEN / Jahresfeier mit Ehrungen

Beschler gewinnt die Scheibe

Zahlreiche Besucher waren der Einladung zur Jahresschlussfeier der Brainkofer Schützen gefolgt. Im festlich geschmückten neuen Gastraum hieß der Vorsitzende Joachim Pflieger alle Gäste aufs herzlichste willkommen. weiter
CHORPROBE

Besinnliches zum Jahresabschluss

Mit einer besinnlichen Weihnachts-Chorprobe ließ der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd das Jahr ausklingen. Der gemischte Chor, der Junge Chor "In Takt", ein Gesangstrio und der Männerchor unter der Leitung von Martin Thorwarth boten den Zuhörern bekannte, weihnachtliche Weisen. weiter
HOLZ / Immer mehr Verbraucher steigen auf die alternative Energie Holz um

Billigere Alternative auf Zeit

In den Kachelöfen des Landes lodern die Feuer wieder. Seit die Preise für Heizöl, Gas und Strom steigen, orientieren sich immer mehr Verbraucher um und nehmen ihre Kachelöfen wieder in Betrieb. weiter
STADTPLANUNG / Grundsatzentscheidung für Nachnutzung des ehemaligen Messegeländes auf dem Killesberg

Bürger erhalten ein Stück Berg zurück

Die Stuttgarter Bürger erhalten ein Stück Killesberg zurück: Vom bisherigen Messegelände werden rund 3,5 Hektar in Parkflächen umgewandelt. Das hat der Gemeinderat beschlossen und ein Gesamtkonzept für das Areal gutgeheißen. weiter

Bäraberg-Schiddler in neuen Kluften

Die Bartholomäer Guggenmusiker von den "Bäraberg-Schiddlern" waren vier Jahre mit den Kluften unter dem Motto "Hunnen" unterwegs. Am Sonntag, 6. Januar, wollen die "Schiddler" ab 15 Uhr ihre neue Kluften vorstellen. Mit im Programm sind die Guggenmusik der Schechinger Hexen und die HipHop-Dance-Gruppe aus Bartholomä. weiter
  • 167 Leser

Columbianisches Schulprojekt

Der Mutlanger "Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena" veranstaltet am Dienstag, 9. Januar, einen Informationsabend über den derzeitigen Stand und die Entwicklung des Schulprojektes in den Slums der kolumbianischen Großstadt Cartagena. Rose Gaiser und Luz-Elena Stephan berichten über ihren mehrwöchigen Aufenthalt in der Stadt. Beginn: 19.30 weiter
VORTRAG / Werner Debler über Redewendungen

Dem "frechen Oskar" auf der Spur

Dass "Depp" und "deppert" mit dem Wort "tappen" zu tun haben, ist vielen bekannt. Aber wer war "der freche Oskar"? Diese Frage beantwortet Werner Debler am kommenden Montag in einem vergnüglichen Streifzug durch die Sprachgeschichte. weiter
MV LEINZELL / Theateraufführungen

Die Nestflucht ins Chaos

In Leinzell spielt der Musikverein wieder Theater. Nach einjähriger Pause lädt der Musikverein Leinzell gleich zweimal zu seinen schon traditionellen Theaterveranstaltungen an den Samstagen, 6. und 13. Januar, in die Kulturhalle nach Leinzell ein. weiter

Die Prachtstücke haben ausgedient

Kaum sind sie da, schon sind sie weg: Noch vor wenigen Tagen standen sie geschmückt in den Wohnzimmern, jetzt landen Weihnachtsbäume an den Sammelstellen der GOA. Dort werden sie in der kommenden Woche entsorgt - und kommen später als Kompost zurück in die Gärten. weiter
  • 517 Leser

Die Sternsinger bitten um Hilfe

So wie gestern im Münster werden derzeit in allen katholischen Kirchengemeinden im Gmünder Raum die Sternsinger ausgesandt. Die Jugendlichen ziehen, verkleidet als Heilige Drei Könige, im Gemeindegebiet von Tür zu Tür und bitten um Spenden für soziale Projekte. weiter
  • 319 Leser

Dreikönigswanderung nach Kirneck

Die SAV-Ortsgruppe Lorch wandert am Samstag, 6. Januar, um 13.30 Uhr vom Bürgerhaus Lorch nach Kirneck. Der Weg führt über den Remssteg zum Muckensee, vorbei am Eberhardsstein und über das Zimmerplätzle. Gehzeit: etwa 1,5 Stunden. Zum Abschluss kehren die Wanderer im Gasthaus "Zur hohen Linde" ein. Von dort bringt sie ein Bus gegen 18 Uhr zurück. Interessierte weiter
  • 115 Leser

Ehrungen zum Jahresabschluss des VdK

Beim Jahresabschluss des VdK Ortsverbands Schwäbisch Gmünd konnten zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue geehrt werden. Vorstandsvorsitzender Roland Aggeler eröffnete die Feier nach der stimmungsvollen Einleitung durch das Duo Capriccio mit Gitarre und Hackbrett. Münsterpfarrer Robert Kloker ging in besinnlichen Worten auf die Bedeutung des Advents weiter

Eine Gewissensfrage

Zur Hinrichtung von Saddam Hussein: Der grausame ehemalige Diktator Saddam Hussein ist nun durch ein demokratisches Gericht zum Tode verurteilt worden und mit seiner Hinrichtung der irdischen Gerechtigkeit verfallen. Jetzt erlebt man eine äußerst kontroverse Diskussion über das Recht zur Todesstrafe. Zumindest den begründeten Wunsch, dass jemand durch weiter
JUSTIZ / 40-Jähriger hat seine Lebensgefährtin angezündet - Im Mordprozess werden ab Februar die Hintergründe beleuchtet

Familiendrama kommt vor Gericht

Der Mann der im vergangenen Sommer in Gmünd seine Lebensgefährtin angezündet und getötet hat, wird voraussichtlich in der gerichtlichen Untersuchung des Dramas ein Geständnis ablegen. Der Prozess ist für Anfang Februar am Landgericht Ellwangen angesetzt. weiter

Frauenkreis trifft sich im Gemeindehaus

"Siehe, ich will Neues schaffen, jetzt wächst es auf, erkennt ihr's denn nicht?" heißt die Jahreslosung der evangelischen Kirche fürs Jahr 2007. Unter diesem Motto steht auch der erste Frauenkreis 2007 in Waldhausen mit Pfarrer Hans-Dieter Koschei. Der Treff ist am Donnerstag, 11. Januar, im evangelischen Gemeindehaus. Beginn ist um 20 Uhr. Alle interessierten weiter
EU-FÖRDERPROGRAMM / "PC-Kick-Off" schließt erfolgreich ab

Für den Wiedereinstieg

55 000 Euro Fördergelder aus dem EU-Programm Zukunftsoffensive 3 flossen im letzten Jahr in das Schulungsprogramm "PC-Kick-Off" für Wiedereinsteigerinnen. An den acht neunwöchigen Kursen nahmen 96 Familienfrauen aus ganz Ostwürttemberg teil. Einige fanden bereits während der Fortbildung einen Arbeitsplatz. weiter
  • 343 Leser
FASCHING

Für Menschen mit Behinderungen

Unter der Schirmherrschaft von Landrat Klaus Pavel gibt es am Sonntag, 28. Januar, um 13 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten ein buntes Faschingstreiben für Menschen mit Behinderungen. Die Behindertenkoordinatorin des Ostalbkreises, Petra Pachner, und die Waldstetter Wäschgölten haben sich dazu ein ansprechendes Programm einfallen lassen. weiter
WOCHENENDAKADEMIE / Viele Kurse für begabte und interessierte Kinder im Angebot

Glühbirnen als Symbol für Ideenreichtum

Besonders motivierte Kinder der Klassen eins bis acht haben am 9. und 10. Februar wieder die Möglichkeit, bei der mittlerweile sechsten Wochenendakademie ihr Wissen zu erweitern oder anzuwenden. weiter

Händler klagen

Die Einzelhändler und Wirte an der Hauptstraße fordern von der Stadtverwaltung, dass Lieferanten und Kunden wieder näher an den Geschäften parken können. Die neue, seit Anfang Dezember geltende Parkregelung habe das Weihnachtsgeschäft erheblich beeinträchtigt, klagen 41 Gewerbetreibende. weiter
  • 210 Leser

Kabarett mit Anka Zink im Bürgersaal

Kabarett und Comedy vom Feinsten gibt es demnächst in Schechingen. In Zusammenarbeit von Gemeinde und VHS ist es gelungen, die Kabarettistin Anka Zink aus Düsseldorf zu verpflichten. Am Freitag, 12. Januar, um 20 Uhr gastiert die Kabarettistin mit ihrem Programm "Zink wirkt zuverlässig" im Bürgersaal in Schechingen. Karten sind erhältlich im Rathaus weiter
BÜRGERMEISTERWAHL / Jochen Renner tritt erneut an

Kein Gegenkandidat

Leer war der Briefkasten am Rathaus, als die Gemeinderäte am Dienstagabend hineinblickten. So wird es bei der Wahl am 28. Januar keinen Gegenkandidaten für Jochen Renner geben, der sich für eine zweite Amtszeit in Täferrot als Bürgermeister beworben hat. weiter
STRAFTATEN / Bereits sechs Fälle von Zerstörung sakraler Gegenstände im Raum Rosenstein

Menschen bestürzt wegen Freveltaten

Polizei, Kirchenleute und Bürger sind gleichermaßen bestürzt über mehrere Fälle von Sachbeschädigung an Feldkreuzen, Marienkapellen und Kruzifixen. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, hat aber noch keine heiße Spur. weiter
AUSBILDUNG / Verein PATE bietet Qualifizierung für Tagesmütter

Mit amtlicher Pflegeerlaubnis

"Mein Simon kommt so gerne zu seiner Tagesmutter, dass ich ohne schlechtes Gewissen meiner Arbeit als Reisekauffrau nachgehen kann," sagt Heidi Maas, die allein erziehende Mutter eines zweieinhalbjährigen Jungen, die Familie und Beruf miteinander verbinden muss und möchte. weiter

Mobilfunk-Sorgen

Zum Bericht von Jürgen Steck über Mobilfunk vom 16.12.2006: Ich vermute, dass Herr Steck mit der Mobilfunk-Problematik nicht vertraut ist. Sonst würde er nicht von kleinen und großen Mobilfunkkröten sprechen, vor allem wenn man im Bereich der Funkkeule liegt. Ob im Zentrum oder außerhalb sind wir gepulster Strahlung ausgesetzt und das nicht nur elektrosensible weiter
SPENDENAKTION / Lorcher Bürgerinnen und Bürger ermöglichen Orgelrenovierung

Neuer Klang hinter Kirchenmauern

Vernichtend war das Gutachten, das 2004 über die Orgel in der evangelischen Stadtkirche in Lorch angefertigt wurde. Pilzbefall und starke Verschmutzung wurden festgestellt. Doch jetzt klingt die Orgel wieder wie neu - dank der spendablen Bewohner Lorchs. weiter
HOCHZEITSMESSE / Am 27. und 28. Januar mit rund 50 Ausstellern im Stadtgarten

Neues für den schönsten Tag

"Es ist die größte Lifestyle-Messe im Ostalbkreis", sagt Veranstalterin Jacqueline Friedrichs zur Gmünder Hochzeits- und Trendshow 2007. Die achte Auflage dieser Messe läuft am 27. und 28. Januar im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter

Nicht jeder hat Lust auf das Heilige Fest

Mit einer herumzickenden Jugendlichen, die alles andere als Lust hatte, Weihnachten zu feiern, begann in diesem Jahr das Krippenspiel in der evangelischen Kirche Großdeinbach am Heiligen Abend. Am Schluss sangen dann aber doch alle mit, als sich Maria und Josef, die Engel, die Hirten und die Könige um die Krippe versammelt hatten: "Was für ein Kind!" weiter
  • 189 Leser
TABAK / 600 Gmünder Zigarettenautomaten wurden umgerüstet - Schutz für unter 16-jährige

Nikotin nur noch mit Karte

Das neue Jahr hat Veränderungen mit sich gebracht - zum Beispiel für Raucher: Die bekommen seit dem 1. Januar die Glimmstängel am Automaten nur noch gegen Geldkarte. Das soll den Verkauf an unter 16-jährige verhindern. weiter
GUTEN MORGEN

Nur eingeladen

Mit das Schönste der Tätigkeiten eines Bürgermeisters ist der Besuch von Hauptversammlungen der Vereine, die im Ort ansässig sind. Kaum eine, die sich ein hiesiger Schultes entgehen lässt - insbesondere, wenn Wahlen nahen. Wie das sein neuer Amtskollege in der thüringischen Partnerstadt Lauscha hält, wollte Bürgermeister Klaus Maier vom im Mai 2006 weiter

Peugeot beschädigt

Wie nachträglich angezeigt, wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag ein schwarzer Peugeot, der in der Waldstetter Gasse abgestellt war, von einem Unbekannten an der rechten Fahrzeugseite mit einem spitzen Gegenstand beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 700 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet um Täterhinweise. weiter
  • 213 Leser

Polizei sucht Zeugen

Wie die GMÜNDER TAGESPOST gestern berichtete, hatten am vergangenen Donnerstag in den Abendstunden Unbekannte den Hochsitz in der Nähe des CVJM-Waldheimes aus der Verankerung gerissen und umgeworfen. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Der Polizeiposten Lorch bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise auf die Täter. weiter
  • 209 Leser

Probe für "Limotion Kids" beginnt

Nach der Winterpause geht es beim Liederkranz Pfahlbronn am Dienstag, 9. Januar, mit dem Kinderchor "Limotion Kids" weiter. Schulkinder treffen sich um 15.30 Uhr, die Kindergartenkinder um 16.15 Uhr im Bürgerzentrum Pfahlbronn. weiter
  • 205 Leser

Prüfungsvorbereitung für die Mittlere Reife

Lernen auf Prüfungen kann in der Gruppe sinnvoller sein: Die Volkshochschule bietet an der Franz von Assisi-Schule Prüfungsvorbereitungskurse für die Mittlere Reife an. Die Kurse für die Fächer Mathematik und Englisch beginnen am Dienstag, 16. Januar. Sie finden an acht Nachmittagen statt und gehen jeweils über zwei Unterrichtsstunden. Anmeldungen zu weiter

Schul-Sweatshirt immer beliebter

Mit großem Erfolg fand bereits zum zweiten Mal an der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd eine Sweatshirt-Aktion statt. Die angebotenen Sweatshirts erfreuten sich großer Beliebtheit, so dass sich nun eine Vielzahl der Schülerinnen und Schüler in bunten Farben mit dem SRS-Logo präsentieren. Die SMV hatte bereits im Sommer dieses Jahres eine Modenschau weiter
DEZEMBER-WETTER

Sonne geschenkt

Der Dezember setzte in Gmünd die Serie der Wetterkapriolen fort: Es war der wärmste Jahresabschluss seit 1994 und der sonnigste dezember seit 1972. Der Wetterbeobachter Martin Klamt hat in Gmünd die folgenden Daten gesammelt. weiter

Start zur Mutlanger Kinderbedarfsbörse

Die Mutlanger Kinderbedarfsbörse für gebrauchte Kinderkleidung und -spielzeug ist am Samstag, 27. Januar, von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Gemeindehalle. Verkaufstische können ab Montag, 8. Januar ab 7.30 Uhr im Kindergarten Don Bosco, Telefon (07171) 71548, angemeldet werden. Die Eltern und Erzieherinnen bieten im großen Vereinszimmer ein "Kaffeestüble" weiter
PFADFINDER GROSSDEINBACH / Mitglieder, Ehemalige und Eltern feiern gemeinsam

Symbol der Zugehörigkeit

Mitarbeiter und Sipplinge sowie deren Eltern, einige Mitglieder des Fördervereins und ehemalige Pfadfinderinnen und Pfadfinder trafen sich am evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach und machten sich gemeinsam auf den Weg in den Wald, um die traditionelle Waldweihnacht zu feiern. weiter
JAHRESFEIER / Der Schützenverein Waldstetten zeichnet erfolgreiche Sportler aus

Thomas Herkommer neuer Schützenkönig

Sportliche Erfolge, Lob fürs ehrenamtliche Engagement der Mitglieder und Freunde und die Ehrung der besten Schützen standen bei der Weihnachtsfeier des Waldstetter Schützenvereins auf dem Programm. Der neue Schützenkönig heißt Thomas Herkommer. weiter
  • 112 Leser

Treffen Blinden- und Sehbehindertenverband

Das erste Treffen der Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Ost-Baden-Württemberg ist am Dienstag, 9. Januar, um 14 Uhr im Speisesaal des Blindenheims Schwäbisch Gmünd. Mizzi Leinmüller wird über ein Hilfsprojekt in Indien sprechen. Interessierte sind herzlich eingeladen. weiter
  • 336 Leser
FINANZEN / CDU bekennt sich zu Sparbeschlüssen

Trotz mehr Geld sparen

Die Gewerbesteuereinnahmen der Stadt im Jahr 2006 lagen wesentlich höher als veranschlagt, so der Gmünder CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer in einer Presseerklärung. Er möchte Mehreinnahmen insbesondere nutzen, um Rücklagen für die Landesgartenschau zu bilden. weiter
DOIBÄCHER THEATERBÜHNLE / Ausverkaufte Premierenvorstellung und begeistertes Publikum

Verwechslungen in der Beauty-Klinik

Nachdem in den vergangenen Jahren der Schwerpunkt auf bäuerlichen Lustspielen lag, inszenierten die Akteure des "Doibächer Theaterbühnles" diesmal ein Stück, welches in einer Schönheitsklinik am Bodensee spielt. Bei der Premierenvorstellung am vergangenen Samstag in der Gemeindehalle Großdeinbach ernteten die Darsteller dafür jede Menge Beifall. weiter

Vier Verletzte bei Unfall auf der B 298 bei Mutlangen

Vier leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagabend gegen 21.30 Uhr bei Mutlangen an der Jet-Tankstelle ereignete. Eine VW-Fahrerin übersah beim Einfahren auf die B 298 ein anderes Auto, das in Richtung Spraitbach unterwegs war. Die Fahrerin des beteiligten Autos wurde weiter
  • 1124 Leser

Vorfahrt missachtet

Beim Abbiegen von der Benzholzstraße nach links in die Buchstraße missachtete am Dienstag gegen 15.30 Uhr eine Autofahrerin die Vorfahrt eines ortsauswärts fahrenden Pkw-Führers. Beim Zusammenstoß beider Fahrzeuge entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro. weiter
  • 218 Leser

Waldhäuser Bürger feiern Silvester am Steg

Nachdem der Hiebersteg beim Bahnhof in Waldhausen kürzlich durch Lorchs Bürgermeister Karl Bühler eröffnet wurde (wir berichteten), haben ihn die Waldhäuser Bürger am Silvesterabend nochmals gefeiert. Der Steg ist ab sofort für Fußgänger und Radfahrer geöffnet. Die Stadt hat die Umleitung über die Brücke an der Bahnhofstraße aufgehoben. Im neuen Jahr weiter

Wie Kindererziehung stressfreier wird

Diplom-Sozialpädagogin Clara Hirschauer gastiert am Dienstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr im Täferroter Schulhaus. Ihr Vortrag heißt "Hilfe, mein Kind hört nicht". Warum hören Kinder nicht? Wie können wir es ihnen beibringen? Diese und weitere Fragen werden erörtert. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Erziehung stressfreier und harmonischer gestalten weiter

Winterfeuer beim Alfdorfer Feuersee

Die SPD Alfdorf veranstaltet ihr traditionelles Winterfeuer am Feuersee in Alfdorf. Das Feuer wird am kommenden Sonntag, 7. Januar, entzündet. Die Sozialdemokraten aus Alfdorf freuen sich auf regen Besuch. Von 15 bis 17 Uhr übernehmen sie die Bewirtung. Wie gewohnt gibt es rote Würste, Glühwein und Kinderpunsch. weiter
  • 194 Leser

Wochenmarkt morgen

Weil am kommenden Samstag der Feiertag "Heilige Drei Könige" ist, findet der Gmünder Wochenmarkt bereits morgen zu den üblichen Zeiten auf dem Münsterplatz statt. Die Wochenmärkte auf dem Rehnenhof und in Bettringen Nordwest sind wie üblich am Freitag. weiter
  • 301 Leser

Regionalsport (5)

SCHACH / Staufer-Open - Nach drei Runden haben schon Favoriten Federn gelassen

Felderschwächen ausgenutzt

Beim 19. Staufer-Open trennt sich allmählich die Spreu vom Weizen. Nach drei Runden haben noch 27 der 341 Teilnehmer eine weiße Weste. Die Gmünder Internationalen Meister (IM) Frank Zeller und Josef Jurek rangieren mit 2,5 Punkten im Verfolgerfeld. weiter
  • 185 Leser

Partie des Tages

Ein Favoritensieg aus der zweiten Runde des Staufer-Open. Fabian Bietz aus Herborn schlägt gegen den lettischen Großmeisters Viesturs Meijers eine scharfe Gangart ein und wird am Ende mattgesetzt. GM Viesturs Meijers - Fabian Bietz 1.e4 c5 2.Sf3 d6 3.d4 cxd4 4.Sxd4 Sf6 5.Sc3 g6 Die "Drachenvariante", ein scharfes Abspiel der "Sizilianischen Verteidigung". weiter
  • 115 Leser
GMÜNDER SPORTLERBALL / Präsentiert von GEK, Volksbank, Kemmer Technology AG und Gmünder Tagespost - Am Freitag, 12. Januar im Stadtgarten

Wer wird Sportler des Jahres 2006?

Mit einem furiosen Programm feiert die Stadt Schwäbisch Gmünd wieder ihre Meistersportler. Der Gmünder Sportlerball am 12. Januar im Stadtgarten wird auch in diesem Jahr wieder präsentiert von Unternehmen der Gmünder Wirtschaft. weiter
FUSSBALL / 12. VR Bank-Cup - 15 U 17-Juniorenteams kämpfen am Wochenende um den Sieg in der Aalener Greuthalle

Wiederholungstäter VfB Stuttgart?

Am Samstag ab 14.30 Uhr und am Sonntag ab 10 Uhr rollt das Leder in der Greuthalle beim 12. VR Bank-Cup des SSV Aalen. weiter

Überregional (101)

SUCHT / Cocktail aus Heroin, Pillen und Alkohol öfter die Todesursache

158 Menschen sterben an Drogen

158 Menschen aus dem Land sind im vergangenen Jahr an den Folgen ihrer Drogensucht gestorben. Opfer der legalen Droge Alkohol sind dabei nicht mitgerechnet. weiter
  • 192 Leser
EISHOCKEY

Adler zeigen sich meisterhaft

Sieben Siege in Folge, acht Punkte vor dem ersten Verfolger: Adler Mannheim ist in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) zum Start des neuen Jahres eine Klasse für sich. Nach dem souveränen 4:1 in Nürnberg kann der DEL-Rekordchampion bereits morgen erneut seine momentane Ausnahmestellung unter Beweis stellen: Dann treten die Mannheimer bei Titelverteidiger weiter
  • 178 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England, 22. Spieltag: Aston Villa - FC Chelsea 0:0, FC Arsenal - Charlton 4:0. - Tabellenspitze: 1. Manchester Utd. 22 Spiele/54 Punkte, 2. Chelsea 22/48, 3. FC Liverpool 22/40, 4. FC Arsenal 22/39, 5. Bolton 22/39. TENNIS ·Herren-Turnier in Doha/Katar (1 Mio. Dollar), Achtelfinale: Söderling (Schweden/Nr. 6) - Garcia-Lopez (Spanien) 4:6, weiter
  • 294 Leser
IRAK / Spannungen zwischen Schiiten und Sunniten nehmen zu, die Regierung steht auf der Kippe

Aufnahmen von Saddams Tod vertiefen Gräben

Die Hinrichtung Saddam Husseins ist für die irakische Regierung schief gelaufen. Die Exekution Saddams hat die Gräben zwischen Schiiten und Sunniten vertieft. weiter
  • 241 Leser
NAHVERKEHR / Vor drei Jahrzehnten drohte der Straßenbahn noch das Abstellgleis

Augsburg baut die Tram aus

Bis 2012 soll das Projekt zur Modernisierung des Netzes abgeschlossen sein
Die Stadt Augsburg will mit einem 'Jahrhundertprojekt', der sogenannten Mobilitätsdrehscheibe, bis zum Jahr 2012 ihren Nahverkehr modernisieren. Dabei wird vor allem die Straßenbahn, der vor drei Jahrzehnten noch das Abstellgleis drohte, aufgewertet werden. weiter
  • 276 Leser
NEU IM KINO / Zwei Zauberer werden erbitterte Rivalen

Ausgefuchster Hokuspokus

'Prestige - Die Meister der Magie' von Christopher Nolan
'Die Menschen schauen nicht so genau hin, weil sie betrogen werden wollen', heißt es in dem Kostümthriller 'Prestige', in dem zwei rivalisierende Zauberer einen riskanten Wettkampf austragen. Auch die Zuschauer werden gefoppt in dem raffinierten Epos mit Starbeteiligung. weiter
  • 195 Leser

Ausstellung

Auf der Insel 'Paeninsula', lateinisch Halbinsel, heißt die Ausstellung des in Berlin lebenden Künstlers Via Lewandowsky in der Kunsthalle Göppingen. Paeninsula spielt auf die Via Lewandowskys Kunst immer innewohnenden Ortsbestimmungen an. Diese Halbinsel versteht sich als Vision in der Tradition des Seelenlandschaftsbilds. Große, aufgetürmte blaue weiter
  • 231 Leser
VERBRAUCHER / Bedarf an Öko-Lebensmitteln kann nicht gedeckt werden

Bauern sollten auf Bio umsatteln

Bio-Produkte sind inzwischen in Deutschland so sehr gefragt, dass der Bedarf nicht mehr gedeckt werden kann. Bauern sollten auf Bio umsatteln, rät ein Experte. weiter
  • 337 Leser
Flowtex-Betrug

Betriebsprüfer vor Gericht

Wegen seiner angeblichen Verwicklung in den Flowtex-Skandal wird einem ehemaligen Betriebsprüfer der Firma vom 6. Februar an der Prozess gemacht. Das teilte das Landgericht Mannheim mit. Das Verfahren sollte bereits im November 2006 beginnen, musste wegen der erkrankten Vorsitzenden Richterin aber vertagt werden. Flowtex steht für einen der größten weiter
  • 211 Leser
TISCHTENNIS

Boll nicht mehr in der Spitze

Deutschlands Tischtennis-Star Timo Boll (Gönnern) gehört zum ersten Mal seit Mai 2005 nicht mehr zu den drei besten Spielern der Welt. In der Januar-Weltrangliste fiel der deutsche Meister auf Platz vier zurück. Boll war als Titelverteidiger beim Pro Tour-Finale und beim Turnier der Champions in China jeweils früh gescheitert und hatte dadurch im Dezember weiter
  • 175 Leser
WHO

Chinesin wird Chefin

Die chinesische Medizinerin Margaret Chan (59) übernimmt heute den Posten der Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation WHO. Die Amtszeit der Expertin für die Vogelgrippe dauert bis Juni 2012. Chan arbeitet seit 2003 für die WHO, zuvor war sie in der Gesundheitsbehörde Hongkongs tätig gewesen. weiter
  • 279 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (062. Folge)

62. Folge Und jetzt saß sie in ihrem Atelier, den Blick unverwandt auf ihr Werk gerichtet, und versuchte, sich zu erinnern, warum sie es eigentlich für eine so gute Idee gehalten hatte, einen großen Holzkasten zu bauen. Mehr noch. Warum hatte sie es für einen künstlerischen Einfall gehalten? Worin zum Teufel bestand überhaupt die Idee? Sie wartete darauf, weiter
  • 210 Leser
ENERGIE / Heizen mit Holz gewinnt wieder an Beliebtheit

Der Kaminofen als preiswerte Alternative

In vielen Wohn- und Esszimmern sorgen Kamin- oder Schwedenöfen für gemütliche Atmosphäre. Dass das Heizen mit Holz einen Boom wie seit langem nicht erlebt, hat auch viel mit den stark gestiegenen Kosten für Öl und Gas zu tun. Holz ist dagegen nur wenig teurer geworden. weiter
  • 556 Leser
DEUTSCHE FLUGSICHERUNG / Gehaltserhöhung von rund 20 Prozent gefordert

Die Lotsen dürfen jetzt streiken

Die deutschen Fluglotsen haben mit einer leichten Reduzierung ihrer Forderungen den Weg für einen legalen Streik freigemacht. 'Ein Streik wäre jetzt erlaubt', sagte ein Sprecher der Deutschen Flugsicherung (DFS). Das Unternehmen berate nun, wie es mit der neuen Situation umgehe. Denkbar sei zum Beispiel ein Angebot zur Beilegung des Tarifkonflikts. weiter
  • 319 Leser
BEHÖRDEN / Experte: Geht das Volk zur Urne, haben Frauen bessere Chancen

Die Tücken des Wahlrechts

In Baden-Württemberg gibt es noch keine Landrätin
Bisher hat es in Baden-Württemberg noch keine Frau geschafft, Landrätin zu werden. Wird Sabine Reiser die erste sein? Experten bezweifeln das. Die 44-jährige Regierungsdirektorin bewirbt sich in Friedrichshafen um die Nachfolge von Kreischef Siegfried Tann. weiter
  • 244 Leser
UMWELT / Weiter Kampf gegen Mautflüchtlinge

Dinkelsbühl gibt nicht auf

Die Stadt Dinkelsbühl will den Kampf gegen Mautflüchtlinge auf der Bundesstraße 25 nicht aufgeben. In der kommenden Woche startet sie in Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Dürrwangen eine Unterschriftenaktion für eine ganztägige Sperrung der Ausweichroute für den Schwerlastverkehr. Erst vor drei Wochen hatte der Bayerische Verwaltungsgerichtshof das Nachtfahrverbot weiter
  • 157 Leser
STATISTIK

Diät legt die U-Bahn lahm

Immer wieder gibt es U-Bahn-Fahrgäste, die wegen Schlankheitskuren in Ohnmacht fallen. Sie markieren einen der Hauptgründe für Verspätungen bei der New Yorker Metro. Neben Gleisarbeiten und Signalfehlern seien kranke Passagiere die dritthäufigste Ursache für Betriebsstörungen, berichtete die Zeitung 'AM New York' gestern unter Berufung auf aktuelle weiter
  • 208 Leser
UNFALL

Drei Kinder gestorben

Bei einer Karambolage sind gestern zwischen Biberach und Laupheim (Kreis Biberach) drei Kinder getötet worden, drei Erwachsene wurden verletzt. Nach Angaben der Polizei waren an dem Unfall drei Autos beteiligt. Der genaue Hergang war bei Redaktionsschluss noch unklar. Die Bundesstraße 30 von Biberach in Richtung Laupheim wurde gesperrt. weiter
  • 275 Leser
UNFALL

Drei Kinder getötet

Bei einem schweren Unfall auf der Bundesstraße 30 zwischen Biberach und Laupheim sind gestern gegen 17.30 Uhr drei Kinder getötet und drei Erwachsene zum Teil schwer verletzt worden. Laut Polizei waren in den Unfall drei Fahrzeuge verwickelt, der genaue Hergang war zunächst unklar. In einem der Wagen starben zwei Jungen im Alter von drei und fünf Jahren weiter
  • 222 Leser
LOHNERHÖHUNGEN

Drei Prozent gerechtfertigt

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sieht Lohnsteigerungen von 3 Prozent in diesem Jahr als gerechtfertigt an. Je nach Branche seien solche Zuwächse vertretbar, sagte DIW-Experte Alfred Steinherr gestern. Gleichzeitig erhöhte das Institut seine Konjunkturprognose für dieses Jahr von 1,4 auf 1,7 Prozent. Für 2008 wird mit einem Wachstum weiter
  • 470 Leser
SKILANGLAUF / Göring führt deutsches Siegertrio in Oberstdorf an

Dreierpack in der Lotterie

Angerer übernimmt Gesamtführung - Künzel fällt zurück
Grandioser Coup bei der Wachslotterie von Oberstdorf: Die deutschen Skilangläufer feierten über 15 km einen Dreifach-Triumph. Franz Göring siegte vor Rene Sommerfeldt. Platz drei brachte Tobias Angerer die Gesamtführung in der Tour de Ski. weiter
  • 276 Leser
JUSTIZ / Das Land macht für Dokumente Vorgaben - zum Ärger von Richtern

Dritte Gewalt will keine Behörde sein

'Corporate Design' gilt nicht nur in der Wirtschaft als Zauberformel. Auf ein einheitliches Erscheinungsbild setzt auch das Land - zum Ärger vieler Richter. weiter
  • 228 Leser
UNTERNEHMEN / Nur vereinzelt Kritik am neuen Internet-Register

Einblicke in die Bilanzen

Viele Verbände begrüßen neue Lösung: Weniger Bürokratie
Seit dem 1. Januar müssen Mittelständler im Internet ihre wichtigsten Finanzdaten veröffentlichen. Der Bundesverband der Industrie hält die größere Transparenz für sinnvoll. Das Unternehmensregister verringere Bürokratie, beschleunige Abläufe und senke Kosten. weiter
  • 446 Leser
Deutsche Post

Entsorger verkauft

Die Deutsche Post verkauft den Kölner Entsorger VFW AG an den Investmentfonds Monitor Clipper Partners. Über den Kaufpreis wurde nach Angaben der Post Stillschweigen vereinbart. Die VFW, die derzeit ein eigenes Duales System als Alternative zum 'Grünen Punkt'' aufbaut, zähle nicht zum deutschen Kerngeschäft der Post, hieß es. weiter
  • 437 Leser
HUNGER-MÄDCHEN / Gesuch eingereicht

Erinas Eltern bitten um Gnade

Ehepaar ist zu drei Jahren Haft verurteilt
Auf Gnade hofft das Ehepaar aus Bad Mergentheim, das wegen des Fast-Hungertodes seiner Tochter ins Gefängnis soll. Die Begnadigung würde drei Jahre Haft ersparen. weiter
  • 210 Leser

Ernte in der ...

...Lagerhalle. Der Mitarbeiter eines Landgutes erntet Chicoree, den andere Beschäftigte putzen und verpacken. Im Gegensatz zu anderen Sorten wächst Chicoree stets im Dunkeln. Im Mai ausgesät, die Wurzeln im Oktober von den Feldern geholt und nach einjähriger Lagerzeit zwischen Oktober und März in Hallen ausgetrieben, ist Chicoree hierzulande das letzte weiter
  • 396 Leser
WILDTIERE / Überfahrener Luchs beschäftigt die Fachleute

Erst ein Gen-Abgleich bringt Gewissheit

War der bei Laichingen auf der Autobahn überfahrene Luchs der einzige seiner Art im Südwesten? Oder leben noch mehr der scheuen Großkatzen in unseren Wäldern? weiter
  • 207 Leser
TRADITION / Die reine 'Männerwirtschaft' wird beendet

Erstmals gehört eine Frau der Tower-Wache an

In die weltberühmte Gardewache des Londoner Towers wird nach mehr als einem halben Jahrtausend zum ersten Mal eine Frau aufgenommen. Dienstantritt soll in diesem Sommer sein. Die Identität der Frau wird noch geheim gehalten. Mit der Ernennung einer Wächterin geht im Tower nach 522 Jahren eine reine 'Männerwirtschaft' zu Ende. Bislang bestand die Garde weiter
  • 194 Leser
VOLKSEINKOMMEN / Die wiederkehrende Auseinandersetzung um die Lohnquote

Es gibt nicht nur Kapitalisten und Arbeiter

Die Lohnquote ist eine rechnerische, vor allem aber auch eine politische Größe. Sie bezeichnet den Anteil der Arbeitseinkommen am gesamten Volkseinkommen. Sinkt sie, wie in der Vergangenheit, wird mit ihr die Forderung nach höheren Löhnen begründet. weiter
  • 460 Leser
MORDFALL

Familie setzt Belohnung aus

Eine Belohnung in Höhe von 10 000 Euro haben Angehörige ausgesetzt für Hinweise, die zur Aufklärung des Mordes an der Maklerin Susanne D. aus Bad Rappenau im Kreis Heilbronn führen. Die 81-jährige Geschäftsfrau war vor acht Tagen in ihrer Wohnung erschossen gefunden worden. Zwar kann nach der Entdeckung einer leeren Geldkassette in einem Bach von einem weiter
  • 214 Leser
AUSLÄNDER / Leitantrag zur Integrationspolitik

FDP will Sprachkurse zur Pflicht machen

Die Ausländer-Integration wird zum wichtigen Thema beim Landesparteitag der FDP in Stuttgart. Immerhin geht es um 2,7 Millionen Zuwanderer im Südwesten. weiter
  • 272 Leser
HÄFTLING

Flutsch - weg war er

Ein Gefangener ist an Heiligabend aus einem norwegischen Gefängnis entschlüpft, nachdem er seinen nackten Körper mit Pflanzenöl eingerieben und zwischen den Gitterstäben hindurch gezwängt hatte. Der 25-Jährige aus Litauen saß wegen Diebstahlverdachts in Untersuchungshaft. Sein Komplize blieb - trotz Öls - zwischen dem Zellengitter stecken. weiter
  • 295 Leser

Ganz oben landen nur die wichtigsten Fälle

Das Gnadenrecht steht nach der Verfassung des Landes dem Ministerpräsidenten zu. Er habe sich jedoch im wesentlichen jene Fälle vorbehalten, in denen es um Reststrafen von über vier Jahren Haft oder mehr als 30 000 Euro gehe, teilte das Justizministerium mit. Der Justizminister delegiert die anderen Entscheidungen an die Staatsanwaltschaften. Die letzte weiter
  • 264 Leser
HANDBALL / Brand kritisiert die Bundesliga-Klubs

Geschockt von der Ignoranz

Handball-Bundestrainer Heiner Brand geht mit den Bundesliga-Klubs hart ins Gericht. Sein Vorwurf: Es wird nichts für die Förderung deutscher Talente getan. weiter
  • 196 Leser
MUSEEN / Wertvoll durch Patenonkel Goethe

Gestohlenes Kestner-Bild wieder da

Ein am Neujahrstag aus dem Historischen Museum in Hannover gestohlenes Gemälde, 'Georg Kestner als Kind', ist wieder aufgetaucht. Der Dieb konnte mit Hilfe eines hannoverschen Galeristen, der das Ölbild für 150 Euro gekauft hatte, ermittelt werden. Der Täter, ein bekannter Kunstdieb (60), habe den Raub gestanden, berichtete gestern die Polizei. Das weiter
  • 225 Leser
DOCUMENTA

Glas-Neubau für 100 Tage

Gut fünf Monate vor Beginn der Documenta in Kassel sind Einzelheiten über den geplanten Ausstellungs-Neubau bekannt geworden. Noch in diesem Monat sollen die Bauarbeiten für das 12 000 Quadratmeter große Gebäude in der Karlsaue beginnen. 'Wir wollen im April mit allen Arbeiten inklusive der Klimatisierungstechnik fertig sein', sagte der Architekt Jean weiter
  • 243 Leser
INDIEN

Hindu trotzen der Kälte

Tausende Hindu sind trotz der Winterkälte in die Fluten der heiligen Flüsse bei der Stadt Allahabad im Norden Indiens getaucht. Die Bäder gehören zu den Riten des Ardh Kumbh Festivals. Hindus glauben, dass ein Bad am Zusammenfluss von Ganges, Yamuna und Saraswati ihre Sünden abwasche. Das Festival begann gestern in der Morgendämmerung und dauert 42 weiter
  • 238 Leser
JUGENDHILFE

Höhere Kosten in den Städten

In Baden-Württemberg sind im Jahr 2005 für die Kinder- und Jugendhilfe 2,6 Milliarden Euro ausgegeben worden. 1,5 Milliarden Euro davon entfielen auf Kindergärten, Horte und Kinderkrippen, wie das Statistische Landesamt in Stuttgart mitteilte. Zweitwichtigster Ausgabeposten war mit 650 Millionen die Erziehungshilfe, dabei dominierten die Kosten für weiter
  • 251 Leser
KÄSSBOHRER

Höheres Angebot

Der Pistenbully-Hersteller Kässbohrer Geländefahrzeug hat einen Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der Ulmer Modular GmbH beschlossen. Der Aufsichtsrat der Kässbohrer Geländefahrzeug AG stimmte dem Vertrag zu, teilte das Unternehmen gestern in einer Pflichtmitteilung mit. Die Modular GmbH, die dem Ulmer Unternehmer Ludwig Merckle gehört, weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Jung-Nationalspieler wechselt für eine Million Euro von Aachen zum FC Bayern

Jan Schlaudraff wagt großen Schritt

Der 'Knochen' will sich in München durchbeißen - Empfehlung im DFB-Pokal
Jan Schlaudraff wagt den großen Sprung. Der Jung-Nationalspieler wechselt zur neuen Fußball-Saison vom Aachener Tivoli zum Rekordmeister FC Bayern. Dort erhält der 23-Jährige einen Drei-Jahres-Vertrag. Die Münchner zahlen Alemannia eine Million Euro Ablöse. weiter
  • 281 Leser
biathlon/ 16 500 Zuschauer beim Weltcup in Oberhof

Kati Wilhelms ' blöde Scheiben'

Die deutschen Biathletinnen haben zum Auftakt des Biathlon-Weltcups in Oberhof den ersten Staffelsieg seit zwei Jahren als Zweite knapp verpasst. Martina Glagow, Andrea Henkel, Kathrin Hitzer und Kati Wilhelm mussten sich nach 4 x 6 km um 6,8 Sekunden geschlagen geben. weiter
  • 207 Leser
TOUR DE SKI / Spitzenreiter Angerer bleibt locker

Kein Gedanke an die gefährlichsten Rivalen

Tobias Angerer ist bei Halbzeit der Tour de Ski dort angekommen, wo ihn viele Experten erwartet haben: an der Spitze. Der Traunsteiner bleibt locker. weiter
  • 180 Leser
SOMALIA / Bürgerkriegsflüchtlinge im Nachbarland abgewiesen

Kenia macht seine Grenzen mit Truppen dicht

Kenia hat gestern seine Truppen entlang der 675 Kilometer langen Grenze zu Somalia verstärkt. Der kenianische Präsident Mwai Kibaki erklärte bei einem Treffen mit seinem somalischen Kollegen Abdullah Yusuf in Mombasa, sein Land werde kein Zufluchtsort für Menschen, die Regierungen in der Region destabilisieren wollten. Aus Sicherheitsgründen sind aus weiter
  • 228 Leser

Kirche als Rathaus. ...

...Die Kirchenbauten im Zentrum prägen die Stadt Bühl im Kreis Rastatt: Blick durch das Portal des Münsters 'St. Peter und Paul' auf den Kirchenbau aus dem 16. Jahrhundert. 1877 wurde die zu klein gewordene Kirche zum Rathaus umgewandelt. Die Gottesdienste finden seitdem im neu errichteten Münster statt. weiter
  • 305 Leser
UMWELT / Wetter und Friedrich unterzeichnen Erklärung

Kirchen treten Klima-Allianz bei

Die beiden großen Kirchen in Bayern werden der Klima-Allianz von Staatsregierung und Bund Naturschutz beitreten. Der Erzbischof von München und Freising, Friedrich Kardinal Wetter, und der evangelische Landesbischof Johannes Friedrich wollen am 11. Januar am zweiten bayerischen Klimagipfel teilnehmen. Die zwei Bischöfe werden dabei gemeinsam mit Ministerpräsident weiter
  • 182 Leser
FLUGHAFEN

Koffer-Berge in Heathrow

Zwei Wochen nach dem Nebel-Chaos in London-Heathrow hängen auf Europas größtem Flughafen immer noch zahlreiche Gepäckstücke fest. Auf dem Flughafengelände war gestern immer noch ein Berg von Koffern zu sehen, der sich dort vor Weihnachten angesammelt hatte. Laut BBC handelt es sich um rund 1000 Gepäckstücke. Die Gesellschaft British Airways, die von weiter
  • 275 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Auf schwachen Beinen

Die Erfolgsgeschichte des vergangenen Jahres wird sich aller Voraussicht nach in diesem Jahr fortsetzen: Die Zahl der Arbeitslosen dürfte weiter sinken. Darauf deutet die überraschend gute Dezember-Statistik hin. Im Bund ist die Beschäftigungslosigkeit nur leicht gestiegen, in Baden-Württemberg sogar weiter gesunken und hat mit einer Quote von 5,4 Prozent weiter
  • 277 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: In Erklärungsnotstand

Überraschen kann der Erdgas-Preisvergleich niemanden, den das Bundeskartellamt jetzt aus dem Hut gezaubert hat. Unterschiede von an die 60 Prozent lassen sich beim besten Willen nicht mehr allein mit extrem unterschiedlichen landschaftlichen oder geologischen Gegebenheiten begründen, unter denen das verbuddeln von Gasleitungen eben auch zu sehr unterschiedlichen weiter
  • 443 Leser
SADDAM-VIDEO

KOMMENTAR: Öffentliche Abscheu

Man kann darüber rätseln, aus welchen Motiven das ekelhafte Video von der Hinrichtung Saddam Husseins an die Öffentlichkeit gelangt ist. Im Unterschied zur tonlosen offiziellen Sequenz, die von der Regierung in Bagdad veröffentlicht worden ist, endet dieses Video nicht damit, dass dem Delinquenten die Schlinge um den Hals gelegt wird. Vielmehr zeigt weiter
  • 222 Leser

Krippen-Wallfahrt. In der ...

...Wallfahrtskirche auf dem Bussen im Kreis Biberach sind wieder Weihnachtskrippen aus aller Welt aufgebaut. Im Mittelpunkt steht die Bussenkrippe, die die Wallfahrten auf Oberschwabens 'heiligen Berg' darstellt. Bis Mariä Lichtmess am 2. Februar bleiben die Krippen noch stehen. weiter
  • 287 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3231 (Vortag 1,3270 ) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7558 (0,7536) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6747 (0,6735) britische Pfund, 157,76 (157,76) japanische Yen und 1,6132 (1,6104) Schweizer Franken weiter
  • 383 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Böller beschlagnahmt An den deutsch-schweizerischen Grenzübergängen in Konstanz sind zum Jahreswechsel rund 60 Kilogramm verbotener Böller sicher gestellt worden. Wie das Hauptzollamt in Singen (Kreis Konstanz) gestern berichtete, wurden wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz neun Strafverfahren eingeleitet. Die Böller stammen weiter
  • 195 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zahl der Beschäftigten steigt Infolge der guten Konjunktur ist die Zahl der Beschäftigten in der Südwest-Industrie im November 2006 gegenüber dem Vorjahresmonat um 3600 auf mehr als 1,2 Millionen gestiegen. Das war der zweite Monat in Folge, in dem sich - saisonal unabhängig - die Zahl der Mitarbeiter erhöhte, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart weiter
  • 389 Leser
SCHNEEFALL

Lawinengefahr ist gestiegen

Nach Schneefällen mit bis zu 60 Zentimetern Neuschnee herrscht seit gestern in Teilen Nordtirols große Lawinengefahr. Nach Angaben des Lawinenwarndienstes in Innsbruck wurden im Außerfern sowie im Arlberg- oder Silvrettagebiet die Stufe vier auf der fünfteiligen Lawinen-Warnskala erreicht. Mit spontanen Lawinenabgängen müsse in Gebieten über 1800 Metern weiter
  • 253 Leser
EURO

LEITARTIKEL: Eine Erfolgsgeschichte

Die Begeisterung hält sich bei vielen Bundesbürgern auch nach fünf Jahren noch in Grenzen. Der Euro wird wohl auch auf Jahre hinaus ihnen als 'Teuro' gelten und nicht annähernd die Wertschätzung erfahren, welche die D-Mark genoss. Dies ändert freilich nichts daran, dass wir seit einem halben Jahrzehnt Zeuge einer historisch einmaligen Erfolgsgeschichte weiter
  • 164 Leser

Leute im Blick

Iris Berben Schauspielerin Iris Berben hat ein halbes Jahr nach der Trennung von ihrem Lebensgefährten Gabriel Lewy noch keine neue Liebe gefunden. 'Es gibt keinen neuen Partner', sagte die 56-Jährige der Zeitschrift 'Bunte'. 'Ich lebe allein, aber Single ist so ein schreckliches Wort, das ist so seltsam besetzt.' Auch wenn sie sich mit Lewy nach wie weiter
  • 259 Leser

Marktberichte

Aufgrund der Feiertage fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 10. Januar werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 52/06 vom 25.12. bis 31.12.06: E-gesamt 59,5 v.H. 126-146 (132), E 61,8 v.H. 128-146 (135) E 57,7 v. 124-146 (130), U 53,1 weiter
  • 347 Leser
Guantánamo

Misshandlung dokumentiert

Die US-Bundespolizei FBI hat mehr als zwei Dutzend Fälle möglicher Misshandlungen von Häftlingen in Guantánamo dokumentiert. Die Unterlagen basieren auf der Befragung von knapp 500 FBI-Beamten, wie aus einem Bericht hervorgeht, den das FBI auf Antrag der Amerikanischen Union für Bürgerrechte (Aclu) veröffentlichte. Dabei wurde 26 Mal bestätigt, dass weiter
  • 257 Leser

Na Sowas . . .

· Ein Italiener aus Rovereto nahe des Gardasees hat sich mit 100 Jahren den Führerschein erneuern lassen. Der rüstige Rentner ließ sich dazu vom Arzt bescheinigen, dass er trotz seines Alters durchaus noch fahrtüchtig ist. Er sehe überhaupt nicht ein, warum er seinen metallic-grünen Fiat Cinquecento in der Garage lassen sollte, erklärte Giovanni 'Nino' weiter
  • 305 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Deutscher in USA festgehalten Die US-Behörden haben einem deutschen Geschäftsmann syrischer Herkunft die Einreise verweigert und ihn vier Tage lang im Gefängnis von Las Vegas festgehalten. Dann musste er nach Deutschland zurückfliegen. Eine Begründung für das Vorgehen nannten die Behörden dem 62-Jährigen bisher nicht. Der Mann lebt seit Jahren in Frankfurt, weiter
  • 196 Leser
FORMEL 1 / Rennteams der Königsklasse setzen auf Nachwuchsprogramme

Nicht nur Schumacher sucht den Superstar

Rennsport-Talente für die Formel 1 fallen nicht vom Himmel. Das weiß auch Michael Schumacher, der als Talentscout für Ferrari arbeitet. Auch BMW und Mercedes überlassen nichts dem Zufall und haben Nachwuchsprogramme aufgelegt. Der Aufwand lohnt sich. weiter
  • 209 Leser
BASKETBALL

Nowitzki furios zurück

Die Dallas Mavericks steuern in der National Basketball Association (NBA) weiter auf Rekordkurs. Mit dem 112:88 gegen die Seattle Super-Sonics gewannen die Texaner bereits zum elften Mal in Folge und brauchen nur noch einen Sieg, um ihren Saisonrekord einzustellen. Dirk Nowitzki war nach überstandener Grippe mit 31 Punkten und 15 Rebounds einmal mehr weiter
  • 230 Leser
ROYALS / Nicht nur die britische Klatschpresse hat Prinz Williams Freundin Kate Middleton im Visier

Prinzessin des Volkes oder nur ein Shopping-Girl?

Für Kate Middleton wird es allmählich ernst. Neuerdings interessieren sich auch seriöse britische Zeitungen für die knapp 25-jährige Freundin Prinz Williams. weiter
  • 177 Leser
UNFALL

Prozess um verkohltes Bild

Ein Verkehrsunfall mit drei Toten vor mehr als zwei Jahren zieht einen Zivilprozess um ein zerstörtes Gemälde nach sich. Vor dem Landgericht München I fordert kommenden Montag der Eigentümer des Gemäldes von der beklagten Spedition 300 000 Euro für das angeblich vom französischen Künstler Camille Corot gemalte Bild. Die Werke des dem Impressionismus weiter
  • 184 Leser
RAUB / Gemeinderat in Taufkirchen überfällt Drogeriemarkt CSU-Finanzreferent verhaftet

RAUB / Gemeinderat in Taufkirchen überfällt Drogeriemarkt CSU-Finanzreferent verhaftet

Der CSU-Finanzreferent von Taufkirchen bei München ist wegen zweier Raubüberfälle auf einen Drogeriemarkt verhaftet worden. Der geständige 38-Jährige sitze bereits seit Mitte Dezember in Untersuchungshaft, sagte Oberstaatsanwalt August Stern gestern. Der Gemeinderat soll bei den Taten am 13. und 29. November rund 3800 Euro erbeutet haben. Mit einem weiter
  • 182 Leser
JUGENDHERBERGEN

Raucher müssen raus

Die Jugendherbergen im Land sind seit Anfang Januar komplett rauchfrei. Die bisherigen Raucherzimmer wurden abgeschafft, auch in den Bistros dürften keine Zigaretten oder Zigarren mehr angezündet werden, teilt der Landesverband der Jugendherbergen mit. Die Herbergseltern sollten sehr genau darauf achten, dass das Verbot eingehalten wird. weiter
  • 262 Leser
Liqui moly

Sattes Umsatzplus

Der Ulmer Autochemiespezialist Liqui Moly verbuchte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2006 einen neuen Rekordumsatz. Das Geschäftsvolumen schnellte um gut 16 Prozent auf 113 Mio. EUR nach oben. Wie das Unternehmen weiter mitteilte liegt die Exportquote bei 37 Prozent. Die Zahl der Mitarbeiter erhöhte sich um 17 auf 204. In der Gruppe sind es 335. weiter
  • 429 Leser
RINGEN

Schifferstadt am Ende

Der zehnfache deutsche Ringer-Rekordmeister VfK Schifferstadt zieht seine Mannschaft aus der Endrunde um die deutsche Mannschaftsmeisterschaft zurück. Die Pfälzer werden am Samstag nicht mehr zum Heimkampf gegen den SV Wacker Burghausen antreten und verlieren damit auch die Zugehörigkeit zur Bundesliga. Laut Martin Volk, Geschäftsführer der aus dem weiter
  • 174 Leser
UMFRAGE

Schlechte Werte für Stoiber

Auch in Bayern ist offenbar die Mehrheit der Bürger der Ansicht, dass Edmund Stoiber die CSU nicht mehr in die Landtagswahl 2008 führen soll. Wie eine Forsa-Umfrage unter 1009 Personen im Freistaat ergab, könnte die CSU zwar bei der Wahl mit 54 Prozent der Stimmen rechnen, 60 Prozent sprachen sich aber gegen eine erneute Spitzenkandidatur Stoibers aus. weiter
  • 253 Leser

Sicherer leben in der EU

Deutschland will Europa sicherer machen. Dieses Ziel nannte gestern Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft. Im Mittelpunkt des Programms stehen der Kampf gegen Terrorismus, grenzüberschreitende Kriminalität und illegale Zuwanderung. Er will die Innen- und Justizminister bei einem informellen Treffen vom 14. bis 16. weiter
  • 236 Leser
ARBEITSMARKT / Baden-Württemberg ist das Musterland des Jahres 2006

Sogar im Dezember besser

Arbeitslosenquote inzwischen auf 5,4 gesunken
Bundesweit ist die Zahl der Arbeitslosen, wie erwartet, im Dezember leicht gestiegen. Was allenthalben als Fortsetzung des positiven Trends begrüßt wird, wird von Baden-Württemberg noch überboten. Hier sank die Quote auch im Wintermonat Dezember weiter. weiter
  • 375 Leser
FAMILIENSTREIT / 39-Jähriger legt Geständnis ab

Sohn erschlägt seine Mutter

Nach vermutlich jahrelangen Streitigkeiten in der Familie hat ein 39-jähriger Mann in Mötzingen (Kreis Böblingen) seine Mutter erschlagen. Über ein Motiv war zunächst nichts bekannt gewesen. Wie die Polizei gestern berichtete, erneuerte der Verdächtige sein Geständnis. Er sagte, schon in der Vergangenheit sei er gegen seine Eltern gewalttätig geworden. weiter
  • 215 Leser
SACHSEN LB / Öffentlich-rechtliches Institut künftig Aktiengesellschaft

Spekulationen über Einstieg der West LB

Die öffentlich-rechtliche Sachsen LB soll künftig als Aktiengesellschaft agieren und damit fit für den Wettbewerb auf dem heiß umkämpften Bankenmarkt werden. Ein entsprechender Gesetzentwurf ist in Arbeit, wie es in Medienberichten unter Berufung auf regierungsnahe Kreise hieß. Das für die Bank zuständige sächsische Finanzministerium wollte dazu keinen weiter
  • 284 Leser
AUTO

Spritverbrauch an Nummer eins

Ein geringer Kraftstoffverbrauch ist nach Einschätzung von Auto-Managern das wichtigste Kaufkriterium der Verbraucher. Das geht aus einer Umfrage der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG hervor. Demnach sind 89 Prozent der befragten 150 Top-Manager der Meinung, dass Kunden zuerst auf den Verbrauch schauen. Vor fünf Jahren seien es erst 58 Prozent gewesen. weiter
  • 364 Leser
ERINNERUNG / Individueller Zugang zur schmerzvollen deutschen Geschichte

Steine geben den Opfern ihre Namen zurück

München hat sie abgelehnt, in Nürnberg, Würzburg und Bamberg hingegen weisen die 'Stolpersteine' längst auf die unzähligen Schauplätze des Nazi-Terrors hin. Von Juni an wird der Künstler Gunter Demnig auch Regensburger Opfern ihre Namen zurückgeben. weiter
  • 237 Leser

Stichwort: Weltgesundheitsorganisation

Die Weltgesundheitsorganisation WHO ist die leitende Behörde des internationalen Gesundheitswesens. Sie wurde 1948 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen gegründet. Zu den Aufgaben der WHO gehören die Bekämpfung von Epidemien und Seuchen sowie eine bessere Gesundheitsversorgung. Im Statut der WHO wird die Schaffung eines Höchstmaßes an Gesundheit weiter
  • 271 Leser
GESELLSCHAFT / 'Klugscheißer'-Bücher boomen

Stoff für Besserwisserei

Es gibt immer mehr Bücher, die Fragen beantworten, die eigentlich unwichtig sind. Denn immer mehr Deutsche wollen offenbar mit Halbwissen imponieren. weiter
  • 273 Leser
SICHERHEIT / Bundesinnenminister will Verteidigungsfall weiter fassen

Streit um Abschuss tobt

Partner SPD hält Schäubles Vorstoß für nicht mehrheitsfähig
Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble hält an seinem Vorhaben fest, ein neues Luftsicherheitsgesetz auf den Weg zu bringen. Es sei unverantwortlich, den Extremfall ungeregelt zu lassen, sagte er gestern. Dennoch verstummt die Kritik an seinem Vorstoß nicht. weiter
  • 269 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Suche auf Meer ausgedehnt

Das in Indonesien seit Montag vermisste Verkehrsflugzeug mit 102 Menschen an Bord ist möglicherweise ins Meer gestürzt. Rettungskräfte weiteten die Suche nach der Boeing auf die Gewässer westlich der Insel Sulawesi aus, jedoch ohne Erfolg. Derweil wächst die Verzweiflung der Angehörigen. Sie sind zugleich wütend auf die örtlichen Behörden, die am Vortag weiter
  • 203 Leser

Telegramme

Fussball: Der Wechsel von Torhüter Frank Rost (33) zu Bundesligist Hamburger SV ist laut Medienberichten so gut wie perfekt. Schätzungen zufolge überweist der HSV eine Ablösesumme in Höhe von gut einer Million Euro an den Ligakonkurrenten FC Schalke 04.Fussball: Zweitligist FC Augsburg hat den 26-jährigen Stürmer Christoph Teinert von der SpVgg Unterhaching weiter
  • 281 Leser
Lkw-Fahrer

Teurer 'Vogel'

1000 Euro musste ein niederländischer Lastwagenfahrer zahlen, nachdem er zwei Polizisten auf der Autobahn A 6 bei Herrieden (Landkreis Ansbach) den 'Vogel' gezeigt hatte. Zuvor hatte der Mann im Überholverbot überholen wollen. Da er im Bundesgebiet keinen festen Wohnsitz hat, ordnete die Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung von 1000 Euro an. weiter
  • 256 Leser
URLAUB

Teurere Reisen bevorzugt

Die Baden-Württemberger greifen für ihre Urlaubsreisen im Bundesdurchschnitt am tiefsten in die Taschen. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen in Kiel, bei der 7500 Menschen befragt wurden. Wie die Veranstalter der Touristikmesse CMT in Stuttgart mitteilten, geben danach die Bundesbürger im Schnitt pro Person weiter
  • 413 Leser

Tipp des tages: Tücken des Handy-Präsents

Der Umtausch von Handy-Geschenken kann sich schwieriger gestalten als gedacht. Wer zum Beispiel ein Mobiltelefon samt Vertrag verschenkt hat, stößt beim Umtausch auf Probleme. 'Da hier Folgekosten meist über 24 Monate hinweg entstehen, ist es schwieriger, dieses Paket wieder zu verkaufen', berichten die Experten des Online-Ratgeber teltarif.de. Da nütze weiter
  • 332 Leser
INDIEN

Tourist gelyncht

Ein britischer Tourist ist in Indien gelyncht worden. Vier Männer wurden verhaftet. Sie sollen mit 15 anderen Dorfbewohnern den 40-Jährigen südöstlich von Bombay mit Stöcken geschlagen und dann an einem Baum erhängt haben. Laut Polizei hatten die Männer den Reisenden angegriffen, weil eine Frau sich beschwert hatte, der Brite habe sie bedrängt. weiter
  • 659 Leser
DRAMA / Vermisster Felix tot im Schlossbrunnen gefunden

Trauer nach Hoffen und Bangen

Laut Obduktionsbericht ist der Junge ertrunken - Polizei schließt Verbrechen aus
Alle Hoffnung war vergebens: Felix von Quistorp aus Potsdam ist tot. Die tagelange Suche nach dem 14- jährigen Schüler brachte gestern die traurige Gewissheit. Taucher fanden die Leiche des Jungen in einem tiefen Brunnen auf dem Schlossgelände seiner Großeltern. weiter
  • 258 Leser
GEWALT

Tödlicher Schwitzkasten

Bei einem Handgemenge zweier betrunkener Halbbrüder ist gestern in Loßburg (Kreis Freudenstadt) ein 38 Jahre alter Mann gestorben. Der festgenommene 41-jährige Tatverdächtige werde am heutigen Donnerstag dem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Freudenstadt vorgeführt, teilte die Staatsanwaltschaft Rottweil mit. Der jüngere Mann soll seinen Halbbruder weiter
  • 248 Leser
SKISPRINGEN

Uhrmann mit Paukenschlag

Paukenschlag in Innsbruck: Michael Uhrmann hat überraschend die Qualifikation für das heutige dritte Springen der Vierschanzentournee gewonnen. weiter
  • 209 Leser
Un-generalsekretär

Umstrittener Einstieg

Gleich an seinem ersten Arbeitstag hat der neue UNGeneralsekretär Ban Ki Moon mit seinen Äußerungen zur Todesstrafe eine Debatte ausgelöst. Zur Hinrichtung Saddam Husseins sagte er, der frühere irakische Präsident habe sich schwerer Verbrechen schuldig gemacht, und es stehe jedem Land frei, über Exekutionen zu entscheiden. Kritiker sehen darin einen weiter
  • 220 Leser
KORRUPTION / 63 Firmen zahlten Schmiergeld an Irak

Unter Verdacht

Offenbar haben mindestens 63 deutsche Firmen Schmiergelder an den Irak des Diktators Saddam Hussein gezahlt, um Aufträge zu bekommen. Auch Siemens. weiter
  • 395 Leser
ARCHITEKTUR / Sanierung des Baselitz-Schlosses gestoppt

US-Millionär hat Denkmalschutz nicht beachtet

Bei der Sanierung von Schloss Derneburg bei Hildesheim hat der US-Millionär Andrew Hall gegen den Denkmalschutz verstoßen. Der amerikanische Kunstsammler hatte das Gebäude vor rund einem Jahr von dem Maler Georg Baselitz gekauft. Bei der Renovierung beschädigten Bauarbeiter jetzt Teile eines Kreuzganges. 'Für die Arbeiten wäre eine denkmalrechtliche weiter
  • 455 Leser
AKTIENMÄRKTE

US-Vorgaben beleben

An den deutschen Aktienmärkten sorgten gestern besser als erwartet ausgefallene US-Konjunkturdaten sowie eine freundliche Eröffnungstendenz der Wall Street auch am zweiten Handelstag des Jahres für etwas Zuversicht am Markt. Der Deutsche Aktienindex (Dax) schloss dabei knapp unter der Marke von 6700 Punkten. Größter Gewinner waren Fresenius Medical weiter
  • 306 Leser
URTEIL

VGH erlaubt Straßenverkauf

Ein Landwirt aus Friedrichshafen darf vorerst sein Obst weiter nahe einer Bundesstraße verkaufen, obwohl es wiederholt zu Unfällen gekommen war. Das hat der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) einem gestern veröffentlichten Urteil zufolge entschieden (Az.: 5 S 1774/06). Der Widerspruch des Landwirts gegen das Verbot habe aufschiebende weiter
  • 305 Leser
NORDISCHE KOMBINATION / Finnen in Ruhpolding vorne

Warten auf ersten Sieg

Beim Teamsprint der nordischen Kombinierer in Ruhpolding musste sich das deutsche Duo Ronny Ackermann und Sebastian Haseney mit Rang zwei zufrieden geben. weiter
  • 230 Leser
Benq Mobile

Weiterhin kein Retter in Sicht

Beim zusammengebrochenen Handyhersteller Benq Mobile ist auch nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens kein Retter in Sicht. Er habe in den vergangenen Wochen mit 100 Kaufinteressenten aus dem In- und Ausland verhandelt, sagte Insolvenzverwalter Martin Prager. Er habe aber kein einziges Kaufangebot vorliegen. Seine Aufgabe sei es nun, das vorhandene weiter
  • 386 Leser
RATHAUS

Wengert: Bündnis hält

Mit internen Auseinandersetzungen haben sich die Parteien im Augsburger Regenbogenbündnis für den Kommunalwahlkampf 2008 in Stellung gebracht. Die an der Stadtregierung beteiligte 'Freie Bürger Union' (FBU) kritisierte die Entscheidung der von ihr mitgetragenen Mehrheit, für den Neubau des Augsburger Fußballstadions eine Bürgschaft zu übernehmen. Oberbürgermeister weiter
  • 216 Leser
MUSEEN / Keine Hinweise auf Gemäldedieb

Wertvoll durch Patenonkel Goethe

Nach dem Diebstahl eines 200 Jahre alten Ölgemäldes aus dem Historischen Museum in Hannover hat die Polizei noch keine Hinweise auf den Kunsträuber. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, sagte gestern ein Polizeisprecher. Der Dieb hatte das Bild 'Georg Kestner als Kind' am Neujahrstag aus der Verankerung gerissen. Das briefbogengroße Gemälde hat einen weiter
  • 282 Leser
URAUFFÜHRUNG

Wittenbrink feiert 'Vatertag'

Männer unter sich beim Singen und Saufen - das ist der schöne Brauch am Vatertag. Ein idealer Plot für Komponist Franz Wittenbrink. Er nutzte ihn für seinen 25. großen Liederabend und feierte jetzt 'Vatertag' im Hamburger Thalia-Theater - und zugleich mit der Uraufführung eine Art Jubiläum seiner ungebrochenen Einfalls- und Schaffenskraft. Denn wieder weiter
  • 199 Leser
GAS / Erster bundesweiter Vergleich der Preise

Über die Hälfte mehr

Der erste bundesweite Vergleich der Gaspreise zeigt erhebliche Unterschiede. Sie betragen bis zu 59 Prozent. Mit an der Spitze: die Gasversorgung Blaubeuren. weiter
  • 296 Leser
AUFSCHWUNG / Lage auf dem Arbeitsmarkt auch im Dezember stabil

Übliche Job-Krise bleibt aus

Weniger Erwerbslose im Südwesten - Mehr offene Stellen und regulär Beschäftigte
Die große Winter-Krise am Arbeitsmarkt ist ausgeblieben: Die Zahl der Erwerbslosen stieg im Dezember weniger stark an als gewöhnlich. In Baden-Württemberg sank die Arbeitslosenquote sogar leicht. Besonders erfreulich: Es gibt bundesweit auch mehr offene Stellen. weiter
  • 269 Leser
GESUNDHEIT

Zweifel am Reformstart

Der Streit um die Gesundheitsreform spitzt sich zu: Inzwischen bezweifelt die CSU sogar, ob die Reform wie geplant am 1. April in Kraft treten wird. 'Ich halte es nicht für ausgeschlossen, dass man den Zeitplan nicht halten kann', sagte Unions-Fraktionsvizechef Hans-Peter Friedrich (CSU). 'Das hängt davon ab, wie schnell das Ministerium Antworten liefert', weiter
  • 281 Leser

Leserbeiträge (2)

Der Winter kann kommen. Hoffentlich nicht!

Vor zwei Wochen konnte man in der SchwäPo lesen, wie gut die Stadtwerke Aalen ausgestattet sind. Mit modernen Streu- und Räumfahrzeugen, Personal sowie Einrichtungen für den Winterdienst. Zum Schluss war zu lesen, der Winter kann kommen, wir sind gerüstet. Ich hoffe, dass dies auch bei den Gemeinden sowie der Straßenbau-Verwaltung der Fall ist. Zwei weiter
  • 470 Leser

Stadtwerke Aalen- wohin?

Zum derzeitigen Top-Thema der Aalener Kommunalpolitik: Wenn ich heute zum Thema "Stadtwerke" schreibe, dann deswegen, weil es mir so geht wie meinem Ex-Stadtratskollegen Manfred Häußler, der aus der Sorge um den Fortbestand der Stadtwerke sich in der Bürgerfragestunde während der Gemeinderatssitzung zu Wort meldete. Nach den letzten Presseveröffentlichungen weiter
  • 405 Leser