Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Januar 2007

anzeigen

Regional (125)

Kaltblutstuten 1992-2002: 1. Preise: Pauline, Heike Deininger (Oberrot); Susi, Klaus Ebert (Abtsgmünd-Wilflingen); Vera, Hans Mickley (Niederstotzingen); Medi, Elfriede Schrod (Bechhofen); Uschi, Helmut Aichele (Börtlingen-Brech). 2. Preise: Nicol, Dieter Mickley (Niederstotzingen); Dunja, Alois Hügler (Aalen-Dewangen). Kaltblutstuten 2003-2004: 1. weiter
Beim Senioren- und Gesundheitstag am heutigen Dienstag informieren die Malteser auf dem Schießwasen über ihren Ambulanten Pflegedienst und messen kostenlos die Blutzucker- und Blutdruckwerte. Erste-Hilfe-Tipps speziell für Senioren liegen als Informationsblatt am Stand zum Mitnehmen aus. Die Kurstermine der Malteser sind auf einer übersichtlichen Terminkarte weiter
Heute, am Dienstag, 9. Januar, lädt die Seniorenvereinigung Aufhausen zum ersten Seniorennachmittag im neuen Jahr in den Pfarrsaal Aufhausen ein. Beginn ist um 14 Uhr. Balderner Frühstück Thema des Balderner Frühstücks am Donnerstag, 11. Januar, ist die "Natur im Ries". Beginn ist um 9 Uhr im Kirchengemeindesaal Baldern. Kinderbetreuung gibt es im Kindergarten. weiter
  • 141 Leser
Den nächsten Treffpunkt für Ältere gibt es am heutigen Dienstag im Christian-Hornberger-Saal in Oberkochen. Brigitte Hofmann spricht zum Thema "Wir testen unsere Sinne", Pfarrer Achim Bellmann hält eine Andacht zur Jahreslosung. Beginn ist um 14.30 Uhr. Diakonische Bezirksstelle Die nächste offene Sprechstunde der Diakonischen Bezirksstelle kann am weiter
  • 147 Leser
Für alle Interessierten veranstaltet die Junge Union Aalen am Freitag, 12. Januar ab 19.30 Uhr im Stadl in Aalen einen Themenstammtisch unter dem Titel "Die Europäische Union - Geschichte und Zukunft". Ein kurzer Vortrag über das bisher Geleistete wie auch weitere Vorhaben der EU wird in das Thema einleiten. Vortrag Dr. Inge Gräßle wird am Freitag, weiter
  • 155 Leser
Der Gemeinderat trifft sich am Mittwoch, 10. Januar, und Donnerstag, 11. Januar, jeweils um 9 Uhr zur öffentlichen Beratung des Haushaltsplanentwurfs 2007 im großen Sitzungssaal des Rathauses. Leute aus Aalen Prof. Dr. Eugen Hafner setzt am Mittwoch, 10. Januar, um 19 Uhr im Aalener Torhaus seine VHS-Vortragsreihe "Leute aus Aalen" mit Heinrich Rieger weiter
  • 118 Leser
Die evangelische Gemeinde Westhausen-Lauchheim lädt am heutigen Mittwoch zum ersten Treffen des Jahres ins evangelische Gemeindehaus Westhausen ein. Beginn ist um 14.30 Uhr. Pfarrer i. R. Süße wird den Nachmittag mit "Gedanken zum neuen Jahr" begleiten. Seniorennachmittag Röttingen Erstes Treffen im neuen Jahr ist am heutigen Mittwoch um 14 Uhr im Gasthaus weiter
  • 140 Leser
Der Verein Youth Factory lädt am Dienstag, 9. Januar, zur Mitgliederversammlung ins Jugendzentrum Abtsgmünd ein. Beginn ist um 19 Uhr, besprochen wird das abgeschlossene und geprüfte Jahr 2005. weiter
  • 256 Leser
Die Lesung von Dagmar Plötz, der Übersetzerin der Werke des kolumbianischen Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garc'ia Márquez, findet nicht, wie im SaRose-Programmheft angekündigt, am Mittwoch, 10. Januar, sondern am Mittwoch, 14. Februar, statt. Die Lesung ist in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums in Heubach. Ausstellung Noch bis Freitag, 12. Januar weiter
  • 117 Leser
Brandstiftung: Eine auf dem äußeren Fenstersims eines Gebäudes in der Dreyerstraße stehende Grableuchte wurde am Samstag, zwischen 20.30 und 20.45 Uhr, unter Zuhilfenahme eines Brandbeschleunigers angezündet. Die Grablampe sowie der heruntergelassene Rollladen wurden dadurch beschädigt. Es entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Bopfingen Farbschmiererei: weiter
Ein Winter, der sich als Frühling tarnt. An Zweigen und Ästen in der Sonne glänzendes Blattgrün, wo normalerweise dicke Eiszapfen hängen müssten. Verwirrte Amseln, die in der Morgendämmerung zu tirillieren beginnen. Das Wetter schlägt Kapriolen ohne Ende: In den nächsten Tagen jedenfalls kann man bei Temperaturen um die 15 Grad den Wintermantel schon weiter
  • 172 Leser
Sehr zum Bedauern der Skifahrer kann sich über Schnee bislang kaum jemand freuen. Dafür bewundern Fotografen und Spaziergänger gerne die Lichtspiele, mit denen das Wetter zum Beispiel nach nächtlichem Regen das Baugebiet Wasserstall in Hüttlingen verzaubert. weiter
  • 367 Leser
Kaltblutstuten 1992-2002: 1. Preise: Pauline, Heike Deininger (Oberrot); Susi, Klaus Ebert (Abtsgmünd-Wilflingen); Vera, Hans Mickley (Niederstotzingen); Medi, Elfriede Schrod (Bechhofen); Uschi, Helmut Aichele (Börtlingen-Brech). 2. Preise: Nicol, Dieter Mickley (Niederstotzingen); Dunja, Alois Hügler (Aalen-Dewangen). Kaltblutstuten 2003-2004: 1. weiter
Die Sternsinger sammeln 14 020 Euro in der Aalener Weststadt: Unter dem Motto "Kinder sagen ja zur Schöpfung" sammelten auch in der Weststadt Sternsinger für Kinder in Madagaskar und anderen Ländern. Aus der katholischen Kirchengemeinde Sankt Bonifatius in der Aalener Weststadt waren insgesamt 17 Gruppen unterwegs, um ihre Solidarität zu zeigen. Zur weiter
  • 165 Leser
Der VdK-Kreisverband bietet heute von 16 bis 17 Uhr eine Sprechstunde in der Geschäftsstelle in der Gmünder Kappelgasse 13 an. Eine Anmeldung ist hierfür nicht erforderlich. Fragen zur Pflegeversicherung oder zu Anträgen für Schwerbehinderte werden unter anderem von Experten beantwortet. Morgen Zwillingstreff Erfahrungen und Tipps beim Umgang mit Zwillingen weiter
  • 117 Leser
Für alle Senioren der katholischen Innenstadtgemeinden ist morgen ein Neujahrsempfang. Er beginnt um 14 Uhr mit einer Eucharistiefeier in St. Franziskus. Anschließend ist im Refektorium des Franziskaners gemütliches Beisammensein. Dabei wird Gemeinderätin Christa Rösch aus der Arbeit des Gemeinderats berichten. Gemeinderat Die Stadtverwaltung bringt weiter

"AcoustasoniXs" im "Alten Hobel"

Im Nu war der Funken beim Konzert von "AcoustasoniXs" im "Alten Hobel" bei der Dreikönigsparty auf das Publikum übergesprungen. Mit lockeren Sprüchen und breitem Repertoire, das Top-Hits aus mehreren Jahrzehnten von den Beatles über Pink Floyd bis Tom Petty und Jack Johnson umfasste, ließen die beiden Gitarristen aus der Schwäbisch Haller Musikerszene weiter
  • 162 Leser
KALTER MARKT 2007 / Pferde- und Gespannprämierung und ein bunter Umzug - Marbach lobt:

"Der führende Pferdemarkt im Land"

Wer die Ellwanger und ihren Kalten Markt kennt, wusste genau, dass das Schmuddelwetter gestern weder Ross noch Reiter noch Besucher beeindrucken konnte. Der Vorstellung der Stuten und Gespanne am Morgen auf dem Schießwasen und dem Umzug am Nachmittag durch die Innenstadt wohnten viele Tausend Kalter Markt-Fans bei. weiter
  • 308 Leser
KLEINKUNST / Ihnen wird neben einem Schweizer und einem Österreicher auf Schloss Kapfenburg der "Salzburger Stier" verliehen

"Erstes Deutsches Zwangsensemble"

Der europäische Kabarettpreis "Salzburger Stier" geht im Jahr 2007 an den Österreicher Simon Enzler, den Schweizer Klaus Eckel und das deutsche Kabarett-Trio "Erstes Deutsches Zwangsensemble". Die Preisverleihung ist am Samstag, 12. Mai, auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 104 Leser

20 000 Besucher beim "Kalter Markt"-Festzug durch Ellwangen

Es schien, als hätten die frühlingshaften Temperaturen mehr Menschen als sonst zum "Kalten Markt" nach Ellwangen geführt. Höhepunkt des über 1000 Jahre alten Pferdemarkts war die Prämierung von 92 Zuchtstuten und 37 Gespannen am Vormittag und der Festzug, bei dem am Nachmittag die Sieger in Begleitung der regionalen Reitvereine und angeführt von der weiter
  • 139 Leser

2000 Euro für Kindermissionswerk

Am 3. Januar waren 26 Ministranten unter dem Leitwort "Kinder sagen ja zur Schöpfung" in Unter- und Oberriffingen, Dorfen, Hohenlohe und Hohenberg als Sternsinger unterwegs. Sie haben 2000 Euro für Not leidende Kinder gesammelt. Die Spenden kommen den Projekten des Kindermissionswerkes zugute. Die Sternsingeraktion wurde am Erscheinungsfest mit einem weiter
  • 121 Leser

Aalener Rathaus

Mit dem Segen "Christus Mansionem Benedicat" überbrachten die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Maria in Begleitung von Vikar Bernhard Tschullik, Claudia Strobel und Hans-Peter Hirsch dem Aalener Rathaus den Friedenswunsch 2007. weiter
  • 1003 Leser
EHRENAMT / Joschi Moser bei Horst Köhlers Neujahrsempfang

Aids-Helfer beim Präsidenten

Für seinen außergewöhnlichen ehrenamtlichen Einsatz wurde der Aids-Hilfe Schwäbisch Gmünd, Joschi Moser, gestern geehrt: Er war beim Neujahrsempfang des Bundespräsidenten im Schloss Bellevue eingeladen. weiter

Antrag abgewiesen

Die Eltern des fast verhungerten Mädchens aus Bad Mergentheim müssen sich heute zum Antritt ihrer Gefängnis-Strafen melden. Die Mutter wird ihre Haft in der Vollzugsanstalt Gmünd antreten, der Vater in Ulm. Wie berichtet, war das Ehepaar zu drei Jahren Haft verurteilt worden, weil es ihr lebensgefährlich abgemagertes Kind zu spät ins Krankenhaus bringen weiter
  • 163 Leser
EXISTENZGRÜNDER / Kurse

Austauschen und diskutieren

Seit einem Jahr werden nun Existenzgründer im Rahmen des Equal- Projektes "Profit goes Social" geschult und gecoacht. Bei einem Gründerstammtisch haben Existenzgründer aus dem Equal- Projekt Erfahrungen ausgetauscht. Ein neuer Lehrgang Existenzgründungs-Training startet Anfang Februar. weiter
JAHRESKONZERT / Musikverein Jagstzell gefällt mit anspruchsvollem Programm

Beste Werbung für die Blasmusik

Der Musikverein Jagstzell hat am Samstagabend bei seinem Jahreskonzert alle Register seines Könnens gezogen. In der Jagstzeller Festhalle begeisterten die Musiker das Publikum mit einem bunten Mix aus zeitgenössischen und klassischen Stücken. weiter
  • 190 Leser
HANDHARMONIKA-CLUB / Keyboard- und Gitarrenlehrer kommt

Boris Trusov neu im Ausbilderteam

Ab Februar verstärkt Boris Trusov das Ausbilderteam beim Handharmonika-Club Remstalklang Waldhausen. Er wird die Keyboardschüler von Sergej Batt, Neuanfänger und ein paar Gitarrenschüler übernehmen. weiter
  • 136 Leser

Bruno Koch ist tot

Bruno Koch, viele Jahre Vorstandsmitglied der Heubacher Bank und nach der Fusion 1999 der Raiffeisenbank, ist tot. Er verstarb am Sonntag im Alter von 68 Jahren nach langer, schwerer Krankheit. Koch hat die Heubacher Bank und die Raiba Rosenstein maßgeblich geprägt und sehr erfolgreich geführt. Er begann seine Karriere in Heubach im Jahr 1981, übernahm weiter
  • 184 Leser

CFS-Selbsthilfegruppe trifft sich erstmals

CFS - Chronisches Erschöpfungssyndrom - wird immer öfter diagnostiziert. Die Ursache für die Entstehung der Erkrankung ist nicht bekannt, die Behandlung schwierig. Was Betroffene dennoch tun können, um ihre Lebensqualität zu verbessern, darüber wird in der Selbsthilfegruppe gesprochen. Ein CFS-Gruppenabend ist Freitag, 12. Januar, um 18 Uhr im DRK-Raum weiter
  • 179 Leser

Computer für "Schlaumäuse"

Mit sieben Personalcomputern inklusive Bildschirme und Tastaturen machte die Steuerberatung Kieninger aus Aalen drei Hüttlinger Kindergärten, St. Josef, St. Martin, St. Michael, eine große Freude. Genutzt werden sollen die Computer zur multimedialen Sprachförderung, für das Sprachprogramm "Schlaumäuse". Im Bild von links: Silke Schmid vom Kindergarten weiter
  • 109 Leser
SERIE HEIMKEHRER (8) / Von Ellwangen nach Mexiko-City und zurück nach Aalen

Das Beste von Mexiko mitgenommen

"Das war dann relativ schnell klar", erinnert Gerhard Habenicht sich auf die Frage, wann den beiden bewusst wurde, dass sie zusammengehören. Das "relativ schnell" passierte vor rund zehn Jahren in Mexiko, wohin der Lehrer gegangen war, um an einer deutschen Schule zu unterrichten. Vor zweieinhalb Jahren sind Gerhard Habennicht und seine mexikanische weiter
  • 376 Leser
DIENSTJUBILÄUM / Wolfgang Schuster seit zehn Jahren Stuttgarter Oberbürgermeister

Das Kirchenmusik-Festival ist sein Kind

Schwäbisch Gmünd war sozusagen seine Lehrwerkstatt: Oberbürgermeister Dr. Wolfgang Schuster ist seit zehn Jahren Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Stuttgart. weiter
KALTER MARKT / Von der Tradition im "Roten Ochsen"

Das Kuttel-Wunder

Der Kalte Markt ist in vielerlei Hinsicht außergewöhnlich. Ein ganz besonderes Kuriosum aber ist sicherlich das traditionelle Kuttel-Essen am Vormittag im "Roten Ochsen". Programm: wenig. Besuch: gerammelt voll. weiter
  • 134 Leser
KONZERT / "Hiss" in Aalen: Lust am Tabubruch

Das Leben eine Polka

Diese mit einer Pomade aus vermeintlichen Geschmacklosigkeiten beklebte Type könnte glaubhafter nicht sein. Stefan Hiss ist das pure Abbild dessen, was er mit seiner Band "Hiss" in Aalen inszeniert hat: das Leben als schmierige Polka, die Lust zelebriert, mit falschen Fährten genussvoll Enttäuschungen weckt, Verwirrung stiftet und Tabus auf den Müll weiter
  • 240 Leser
KINDERSCHUTZBUND / Gmünder Ortsverein bietet ab Februar eine neue Gruppe für Scheidungs-Kinder an

Das Vertrauen der Kinder wieder aufbauen

Wenn eine Ehe in die Brüche geht, gehen die Kinder oftmals im Geschehen unter - das ist die Erfahrung von Sozialpädagogin Nicoline Kurz-Mürdter. Sie bietet beim Kinderschutzbund in Gmünd ab Februar ein Seminar für Scheidungs-Kinder an. weiter
KOMMUNALFINANZEN / Regierungspräsidium Stuttgart bewertet Haushalte von Kommunen und Kreisen - Ostalb hat geringe Schulden

Die "Talfahrt" scheint vorerst gestoppt

"Die Finanzlage der 37 Großen Kreisstädte sowie der 13 Stadt- und Landkreise im Regierungsbezirk Stuttgart hat sich spürbar gebessert", freut sich Regierungspräsident Dr. Udo Andriof. Die Talfahrt der Kommunalfinanzen sei vorerst gestoppt. weiter
  • 195 Leser

Die echten Bopfinger Sternsinger

Gestern hatte sich ein Fehler eingeschlichen, zum Bericht über die Bopfinger Sternsinger war das falsche Bild erschienen. Heute nun die Mitglieder der acht Gruppen aus Bopfingen, die den stolzen Spendenbetrag von 7 327,45 Euro ersungen haben. Weitergeleitet wird das Geld vom Kindermissionswerk in Aachen an Not leidende Kinder sowie an das Projekt des weiter
  • 209 Leser
POLIZEI / Ralf Hess ist neuer Postenbeamter in Waldstetten

Die Jugend als Schwerpunkt

Er wird künftig für die Jugend und die Prävention zuständig sein, er ist der vierte Polizeibeamte in Waldstetten und er kommt aus Wißgoldingen: Ralf Hess hat seinen Dienst beim Waldstetter Polizeiposten angetreten. Gestern begrüßten ihn Bürgermeister Rembold, Kollegen und Vorgesetzte offiziell. weiter
  • 132 Leser

Die Stadt Aalen versteigert ein Auto

Am kommenden Dienstag, 16. Januar wird um 14.30 Uhr in Ebnat auf dem ehemaligen BAG-Gelände (Theodor-Heuss-Straße 1) öffentlich gegen sofortige Barzahlung ein Auto versteigert. Der Meistbietende erhält den Zuschlag. Der Pfandgegenstand kann am Auktionstag ab 14 Uhr auf dem BAG-Gelände in Ebnat besichtigt werden. Folgendes Auto wird versteigert: Ein weiter
  • 189 Leser
GESCHICHTE / Historisches Gmünder Richtschwert unterm Hammer

Die Stadt kann nicht mitbieten

Ein Gmünder Richtschwert aus dem 17. Jahrhundert kommt am 27. Januar im Auktionshaus Hessinks im niederländischen Nijmegen unter den Hammer. Die Stadt Schwäbisch Gmünd bietet nicht mit. weiter

Dinkelsbühler Tag beim Kalten Markt

Im Rahmen des Kalten Marktes wird auch in diesem Jahr die Stadt Dinkelsbühl als Mitglied des "Magischen Dreiecks" einen Beitrag zum Programm im Festzelt auf dem Schießwasen liefern. Dort wird ab 14.30 Uhr das Ensemble des Landestheaters Dinkelsbühl Auszüge aus seiner 70er-Jahre Revue "Hossa oder Als Robert Lembke nicht kam" zum Besten geben. Die Messebesucher weiter
  • 130 Leser
JUGENDABZEICHEN / Ostalb und Neckar-Odenwald Pioniere für landesweites Modell

Eigenes Kompetenzpaket schnüren

Die Pioniere im Ostalbkreis und im Neckar-Odenwaldkreis haben offenbar ganze Arbeit geleistet, denn das "Jugendabzeichen Baden-Württemberg" ist nun landesweit eingeführt. Kultusstaatssekretär Georg Wacker ermuntert Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 14 und 25 Jahren, das neue Abzeichen zu erwerben, indem sie selbst gewählte Aufgaben aus vier weiter
  • 142 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Museum für mittelsteinzeitliche Funde im Untergröninger Schloss

Einweihung noch in diesem Jahr

Im Untergröninger Schloss ist momentan das erste Museum für mittelsteinzeitliche Funde in Baden-Württemberg im Entstehen. Die Einweihung des rund 80 000 Euro teuren Projekts soll noch in diesem Jahr erfolgen. Träger ist der örtliche Heimatverein, der sich mit der Realisation des Museums eine große Aufgabe gestellt hat. weiter
BISCHOF-KETTELER-HAUS / Grillhütte gebaut

Ermöglicht durch Spenden

Nach einjähriger Planungs- und Organisationsarbeit wurde Mitte November das Projekt zum Bau einer Grillhütte für die Bewohner des Bischof-Ketteler-Hauses für behinderte Menschen auf dem zur Einrichtung gehörenden Sportplatz in die Tat umgesetzt. weiter

Erste-Hilfe-Kurs in Alfdorf

Der nächste kleine Erste-Hilfe-Kurs für Führerscheinanfänger in Alfdorf ist am Samstag, 20. Januar. Er beginnt um 9 Uhr und endet gegen 16 Uhr im DRK-Raum im Feuerwehrgerätehaus Alfdorf. Teilnehmer zahlen 20 Euro. Die Bescheinigung gilt für den Erwerb der Klassen A, A1, B, BE, M, L und T. Interessierte melden sich bei Sandra Bergmann an. Telefon: (07172)939306. weiter
  • 183 Leser
EAZ / Zertifizierter Siemens CNC Trainingspartner

Erstes Center im Land

Der Zeitpunkt scheint ideal gewählt: Nachdem sich die wirtschaftliche Lage gebessert hat, ist schnelle berufliche Qualifikation gefragt. Das Aalener Elektroausbildungszentrum (EAZ) hat mit Siemens einen Vertrag geschlossen, der die Ausbildung an CNC-Werkzeugmaschinen festschreibt. weiter
  • 471 Leser

Festlich speisen für Diabetiker

Auch Menschen mit Diabetes konnten an den Feiertagen köstlich speisen. Schulungskräfte des Diabetes-Schulungs-Zentrum (DSZ) und Diabetiker kochten gemeinsam. Das mehrgängige Menue bestand aus einer Zwiebelsuppe, Salat mit verschiedenen Dressings und Hähnchenbrust an Wildreis mit Champignons, eine Weinschaumcreme rundete das 500-kcal-Menue ab. Zu Ostern weiter
  • 118 Leser

Frontalzusammenstoß mit drei Verletzten

Ein Unfall mit zwei Verletzten hat sich gestern um 16.24 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bruck und Lorch ereignet. Eine 18-jährige Autolenkerin geriet nach Polizeiangaben wegen eines Fahrfehlers auf regennasser Fahrbahn auf den rechten Seitenstreifen der Straße. Sie übersteuerte und schleuderte auf die Fahrbahn zurück. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden weiter
  • 103 Leser

Für die Hospizgruppe

Wie auch in den vergangenen Jahren unterstützten die Itzelberger "Bärenfrauen" auch in diesem Jahr kurz vor Weihnachten aus dem Erlös ihrer Bastelarbeiten eine soziale Einrichtung. Sie übergaben eine Spende von 400 Euro an die Königsbronner Hospizgruppe. Die Einsatzleiterinnen Claudia Frey-Rathgeb und Ulrike Frieß freuten sich über das Geld und stellten weiter
  • 132 Leser

Ganz sportlich in die Ferien

Beim vorweihnachtlichen Fußballturnier der Schiller-Realschule Schwäbisch Gmünd ging die Mannschaft der Klasse 10a als Sieger hervor. Das spannende Turnier, das von der SMV organisiert wird, begeisterte die vielen Zuschauer, die die Mannschaften der Klassen 8 bis 10 anfeuerten. Den Schülern der Klasse 10a gelang schließlich in einem hart umkämpften weiter
  • 111 Leser

Gedankenaustausch in angenehmer Runde

Einen Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-,50er und 60er Jahren, den "Tanztee", gibt es am Mittwoch, 17. Januar, ab 15 Uhr im Haus Kielwein. Alle Tänzerinnen und Nichttänzer sind angesprochen, in geselliger Runde unter Bekannten bei Kaffee, Tee und Kuchen ein paar nette Stunden mit Tanzen und Gedankenaustausch zu verbringen. Für die musikalische weiter

Gespräche am Vormittag

Die Psychotherapeutin Waltraud Felder wird morgen von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus in Schwäbisch Gmünd über die Entwicklung in der Kindheit, die Mutter-Kind-Beziehung und die Bedeutung der frühen Kindheit für die Persönlichkeitsentwicklung sprechen. Interessierte Frauen sind dazu herzlich eingeladen. weiter
  • 286 Leser
GEWERBLICHE SCHULE / Auszubildende im Friseurhandwerk bei den Landesmeisterschaften des Fachverbandes Friseur und Kosmetik

Gestalterische Sensibilität Voraussetzung

Gelungener Jahresabschluss und Motivation für das neue Jahr: Für die Auszubildenden im Friseurhandwerk aus Schwäbisch Gmünd endeten im Dezember die 55. Landesmeisterschaften des Fachverbandes Friseur und Kosmetik Baden-Württemberg auf dem Killesberg mit vielen guten Platzierungen. weiter

Gottesdienst beginnt später

Achtung Terminänderung: Der Gottesdienst im Gmünder Seniorenzentrum St. Anna beginnt nicht um 15 Uhr, sondern erst um 16.30 Uhr. Dies teilt die Vinzenz von Paul gGmbH mit. In dem Gottesdienst wird das zehnjährige Jubiläum der Einrichtung gefeiert. Sie bietet verschiedene soziale Dienste und Zentren an. weiter
  • 254 Leser

Heute beginnt die "Bräuteschule"

Barbara Dittrich von der Pädagogischen Hochschule Gmünd kommt heute ins Fernsehen. Denn heute um 18.50 Uhr startet in der ARD die neunteilige Doku-Serie "Bräuteschule 1958". Dittrich spielt darin die Rolle der Direktorin der Anstalt, die junge Frauen auf das Leben als Ehefrau und Mutter vorbereitet. Dittrich, die an der PH Hauswirtschaft lehrt, plädiert weiter
  • 240 Leser

Hilde Konle

Bei bester Gesundheit feiert heute am Dienstag Hilde Konle, geborene Voitl, ihren 90. Geburtstag. Sie kam am 8. April 1930 mit 13 Jahren von Dischingen zu ihrem Onkel und ihrer Tante nach Zöbingen. Nach der Schulzeit arbeitete sie bei Landwirten in der Umgebung. Im Mai 1950 heiratet sie den Landwirt Josef Konle aus Zöbingen (der vor nunmehr zehn Jahren weiter
  • 169 Leser

Hinweisgeber ist selbst dran

Polizeibeamte nahmen in der Innenstadt einem 28-jährigen Fußgänger den Führerschein ab. Der junge Mann hatte einen Beamten angesprochen und angegeben, in einer Stuttgarter Diskothek würde dauernd Rauschgift konsumiert. Bei der Überprüfung des Hinweises stellten die Beamten jedoch fest, dass der Mann offenbar selbst Drogen genommen und er zudem kurz weiter
  • 159 Leser

Hofener Sternsinger sammeln 4500 Euro

Die Sternsinger der Pfarrgemeinde St. Georg sind ganz schön stolz. Über 4500 Euro kamen bei ihrer Sternsinger-Aktion zusammen. Neben den Geldspenden für die Aktion "Kinder sagen ja zur Schöpfung" bekamen die Sternsinger auch Kekse, Schokolade, Bonbons und sonstige Süßigkeiten geschenkt. Sie spendeten einen stattlichen Teil davon dem Kocherladen in Aalen. weiter
  • 156 Leser
NEUJAHRSKONZERT / Baden-Württembergisches Blechbläser-Quintett in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg

Im Glanz von Barocktrompeten und Alphorntrillern

Ein außergewöhnlich festliches Programm bot am Dreikönigstag das Baden-Württembergische Blechbläser-Quintett: barocke Musik in barocker Atmosphäre der Wallfahrtskirche Hohenrechberg. Was fleißige Konzertgänger aber wohl noch nicht erlebt hatten, waren barocke Triller auf dem Alphorn. weiter
  • 121 Leser

Innenstadt-Pläne

Die Gmünder Innenstadt soll nun verstärkt aufgewertet werden, weil auch das Interesse am Wohnen in der Stadt wächst. Das sagte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig beim Neujahrsempfang. Als Beispiele für Investitionsvorhaben im Zentrum nannte er die Bebauung des ehemaligen Erhard & Söhne-Areals an der Weißensteiner Straße, die Aufwertung zwischen Rinderbacher weiter
  • 172 Leser
NEUJAHRSKONZERT / Ein Hauch von Caféhaus-Atmosphäre war das I-Tüpfelchen des Abends mit der Musikschule

Jeder Augenblick ist ein Geschenk

Immer für Neues gut: Ein Neujahrskonzert gab es bislang noch nicht in Lorch. Flugs organisierten Ulrich Rund und Peter Cammerer, beide Mitstreiter beim "Runder Kultur Tisch Lorch", einen mit musikalischen und kulinarischen Delikatessen gespickten Abend. Mit von der Partie war Sprechkünstlerin Martina Volkmann. weiter

Kalender für den Ölberg in Kösingen

Aus der Zeit des Kirchenneubaus um 1719 stammt eine barocke Anlage an der Südseite der Kirchhofmauer: ein Ölberg mit Passionsdarstellungen. Mesner Dino Kunick erläuterte die Anlage der von dem berühmten Bau-Abt Amand Fischer vom Kloster Neresheim erstellten Kirche und den künstlerischen Ölberg. Dieser muss nun dringend restauriert werden. Um die Finanzierung weiter
SÜDWESTRUNDFUNK / Die Stauferstadt ist diese Woche täglich in der Landesschau zu sehen

Kamera auf Gmünd gerichtet

Dreieinhalb Minuten Schwäbisch Gmünd gibt es diese Woche täglich in der Landesschau Südwestrundfunk (SWR) zu sehen. Moderatorin Sonja Schrecklein besucht die Stadt mit dem Landesschau-Mobil. Erste Station: das Heilig-Kreuz-Münster. weiter

Kerkinger Ministranten ersangen 1194 Euro

Auch in diesem Jahr führten die Kerkinger Ministranten ihre seit Jahren erfolgreiche Sternsingeraktion durch. 15 Kerkinger Ministranten zogen von Haus zu Haus und ersangen die stolze Summe von 1194,02 Euro. Kirchengemeinderatsvorsitzender Martin Dauser richtete ein herzliches Vergelt's Gott an seine Kerkinger Sternsinger, die Spender und an Agnes Schmidt, weiter
  • 159 Leser

Klaus Seibold

Die Weihnachtsfeier zum Jahresabschluss nahm Geschäftsführer Josef A. Fuchs (links) zum Anlass, seinen Dank für die 25-jährige Betriebszugehörigkeit von Klaus Seibold (Mitte) zum Ausdruck zu bringen. Fuchs überreichte auch die Ehrenurkunde der Handwerkskammer Ulm, nicht ohne die Verbundenheit und den außerordentlichen Fleiß Seibolds zu würdigen. Stefan weiter
  • 165 Leser
SCHULVERPFLEGUNG / Mensen werden zunehmend von einer Verteilerküche beliefert, die Waldorfschule kocht selbst

Kochmütter machen's am günstigsten

Zwischen 2 und 3,50 Euro müssen Schüler derzeit für ein warmes Mittagsmenü an der Schule berappen. Schubartgymnasium (SG), Hermann-Hesse-Schule bzw. Schillerschule lassen sich seit diesem Schuljahr von der Lauchheimer Firma heiß & kalt beliefern. Kopernikus- (KGW) und Theodor-Heuss-Gymnasium sollen im Herbst folgen. Tatsächlich gekocht wird nur weiter
  • 230 Leser
ENERGIEBERATUNG / Verbrauch kann enorm reduziert werden

Komfort mit weniger Strom

Der Blick auf die neue Stromrechnung lässt viele Verbraucher wieder über Energiesparmöglichkeiten diskutieren. "Der Verbrauch an elektrischer Energie kann meist enorm reduziert werden", wissen die Experten des Energiekompetenzzentrums, das Handwerker, Kommunen und Kreis auf der Ostalb betreiben. weiter
  • 467 Leser

Konzessionsverträge in Sachen Strom

Um neue Stromkonzessionsverträge geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates. Diese ist am Montag, 15. Januar, im Sitzungssaal des Rathauses und beginnt um 19 Uhr. Zu Beginn der Sitzung ist zudem eine Bürgerfragestunde anberaumt. Schließlich geht es um das Einvernehmen zu mehreren Bauvorhaben. Am Ende der Sitzung können Gemeinderäte weiter
  • 122 Leser

Kostümparty am Samstag

Die Kostümpräsentationsparty der Nausstragger Guggamusik Wäschenbeuren ist am Samstag, 13. Januar, in der Bürenhalle in Wäschenbeuren. Sie beginnt um 19.30, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Auch die Geslach Guggen aus Göggingen, die Tanzgarde Wäschenbeuren, der Karnevalsverein Gruber Narren aus Bingen sowie DJ Hannes und Achim wirken mit. Der Eintritt kostet weiter
  • 163 Leser

Krawall-Hexen feiern Einjähriges

Die Krawall-Hexen aus Schechingen sind die einzige Frauenguggenmusik im Kreis und feiern ihr 1-jähriges Bestehen am 13. Januar im Gasthaus Löwen ("Afrika"). Um 17 Uhr beginnen sie mit einem Gottesdienst in der St.-Sebastian-Kirche, dann werden sie von den Bärabergschiddlern zum Umtrunk am Marktplatz geleitet. Um 19.59 beginnt im "Löwen" die Feier mit weiter
JOHANNISTURM

Kälte bremst Schweißarbeiten

Auch wenn der Lastenaufzug an der Außenseite des Johannisturms weg ist: Bis die Treppe im Innern des Kirchturms eröffnet wird, vergehen noch einige Wochen. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig kündigte an, dass die Treppe voraussichtlich im April oder Mai freigegeben werden kann. weiter

Lachen ist gesund

Der "Lachtreff" unter der Leitung des Lachyoga-Therapeuten Wilfried Krestel ist heute von 18.30 Uhr bis 19.45 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße. Die Teilnehmer treffen sich ab sofort wieder jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat. weiter
  • 273 Leser
FAHNDUNG / 1000 Euro Belohnung ausgesetzt

Maskenmann gesucht

Wie bereits berichtet, ereignete sich am Freitag, 24. November gegen 20.15 Uhr in Nördlingen ein versuchter Raubüberfall. Jetzt hat der Überfallene selbst ein Phantombild des Täters gefertigt. weiter
  • 203 Leser
KOMMUNALPOLITIK / Die CDU geht unsortiert in die Haushaltsberatungen, neue Diskussion um die Eishalle entbrannt

Mehrheit für die Unterkochener Festhalle?

Während SPD und Grüne eine Reihe von Anträgen in den Haushaltsberatungen am Mittwoch und Donnerstag stellen wollen, wird die CDU erst heute Abend in letzter Minute den Etat vorberaten. "Frei Schnauze" wolle man entscheiden, sagt Hans Birkhold, mancher CDU-Rat ist verwirrt. Indes wird erneut über die Sanierung der Eishalle diskutiert. weiter
  • 199 Leser
LANDGERICHT HAGEN / Angeklagter lebt jetzt in Aalen

Mensch oder Monster?

Vor nahezu 16 Jahren hatte ein Mann ein junges Pärchen auf einem Wanderparkplatz im westfälischen Lüdenscheid überfallen - den Mann gefesselt und die Frau vergewaltigt. Jetzt überführte eine nachträgliche DNA-Kontrolle den mutmaßlichen Täter, einen 54-Jährigen, der seit eineinhalb Jahren in Aalen lebt. Er steht seit gestern vor dem Hagener Landgericht weiter
  • 123 Leser
KONZERT / Junger Kammerchor Ostwürttemberg gibt sich auf Schloss Kapfenburg ganz weltlich

Mit Brahms Messlatte hoch gelegt

Sie gehen nicht den Weg der populären Vokalmusik. Sie wollen tiefer eindringen in die Musikschichten zwischen den Tönen, zwischen den Zeilen. Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg setzte auf Schloss Kapfenburg bei seinem ersten weltlichen Programm auf die Melancholie der Romantik und auf die Tonskulpturen moderner Künstler. weiter
  • 114 Leser
LIEDERKRANZ BARGAU / Harmonische Feier zum Jahresausklang

Mit Mundart und Gesang

Eine harmonische Weihnachtsfeier begingen die Mitglieder des Bargauer Liederkranzes. Zu Beginn der Feier begrüßte der Vorsitzende Franz Frank die zahlreichen Gäste im Kreis der Vereinsfamilie. weiter
  • 118 Leser
SPORTHALLE KOHL / Inbetriebnahme der neuen Heizungsanlage

Mit Rückvergütung

Rechtzeitig vor Wintereinbruch konnte die Erneuerung der Heizungsanlage sowie der Einbau der zwei Mini-Blockheizkraftwerke in der Spraitbacher Sporthalle Kohl erfolgreich abgeschlossen werden. weiter
HILFE FÜR TOGO / Tanzkreis gestaltet Winterfest mit

Mit Tanzeinlage und Spende

Zum dritten Mal fand das Togo-Winterfest in der Stuifenhalle in Waldstetten statt. Veranstalter war der Verein Hilfe für Togo. Da auch den Tänzern des Tanzkreises Wißgoldingen die Linderung von Not und Leid ein Bedürfnis ist, führten sie ihr Chianti-Projekt auf. weiter

Miteinander sprechen

Das erste Treffen der Hepatitis-Selbsthilfegruppe im neuen Jahr ist heute ab 18 Uhr im Tagungsraum der BKK ZF (Leicht-Passage gegenüber City-Center) im dritten Stock. Betroffene, Angehörige und Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 259 Leser

Neu in Oberkochen: Siam Garden

Ein Thai-Spezialitäten-Restaurant - "Siam Garden" - hat in der Heidenheimer Straße 2 seine Pforten geöffnet. Täglich von 11 Uhr bis 14 Uhr und von 17 Uhr bis 23 Uhr wollen Porntip Blümle und Somporn Blenk mit ihrem Team bekannte thailändische Gerichte wie etwa Massaman oder Phad Thai anbieten. Das Lokal wurde im thailändischen Ambiente neu gestaltet weiter
  • 153 Leser

Neue Straßenlaternen gespendet

Mitarbeiter des Gmünder Baubetriebsamtes haben gestern vier neue Straßenlaternen in der Bocksgasse installiert. Sie wurden, ebenso wie zwei Leuchten im Predigergässle, von "einer Gruppe" gespendet, wie Rathaussprecher Klaus Eilhoff sagt. Die Spender wollen sich bei der Übergabe der Leuchten vorstellen. weiter
  • 324 Leser
RUD GRUPPE / Investition

Neue Zentrale in den USA

Auch in den USA gehört die RUD Gruppe aus Aalen-Unterkochen zum Top Player auf dem Gebiet von Kettentechnologie. Besonders die Sektoren Industrie- und Reifenkettensysteme erfahren kontinuierliche Zuwächse. weiter
  • 519 Leser

Neujahrstour der Mittwochswanderer

Je nach Witterungs- und Wegverhältnissen findet die Gschwender Mittwochswanderung am 10. Januar länger oder kürzer im Gebiet zwischen Reippersberg und Schönberg statt. Start ist wie immer 14 Uhr am Marktplatz in Gschwend. Von dort wird zum Dorfheim Honkling gefahren. Nach der Wanderung wird im Haus der Dorfgemeinschaft Honkling wieder in bewährter Weise weiter
  • 266 Leser
JUBILÄUM / 40 Jahre terre des hommes

Noch viel zu tun

"Viel erreicht - viel zu tun!" Unter diesem Motto feierte das entwicklungspolitische Kinderhilfswerk terre des hommes gestern sein 40-jähriges Bestehen. Der Verein wurde 1967 in Stuttgart auf Initiative des Schriftsetzers Lutz Beisel gegründet. weiter
NEUJAHRSEMPFANG KÖSINGEN

Planung für Kläranlage

Eine lange Tradition hat der Neujahrsempfang der Verantwortlichen der Vereine und der engagierten Bürger von Kösingen, Hohlenstein, Fluertshäuserhof und der Wochenendsiedlung. weiter
  • 167 Leser

Rechberger Sternsinger waren unterwegs

Beim Gottesdienst am Neujahrstag wurden die Rechberger Sternsinger von Pfarrer Klaus Stegmaier ausgesendet. Die Mädchen und Buben gestalteten die Messfeier durch einige Lieder mit. Das Foto zeigt einen Teil der Sternsinger mit Ulrike Greiner (links), die die Kinder vorbereitet hat, und den Pfarrer. weiter
  • 303 Leser

Rechts vor links

Ein Autofahrer missachtete an der Einfahrt der Ahornstraße in die Straße Auf der Weid die Vorfahrt eines von rechts kommenden Wagens. Der Sachschaden beträgt 6 000 Euro. weiter
  • 114 Leser

Russ Ballard rockt in Winterbach

Auf Einladung der Kulturinitiative Rock kommt am Samstag, 10. Februar, kommt der bekannte Songschreiber, Gitarrist und Sänger in die Lehenbachhalle. Seine Songs, die zumeist andere Interpreten in die Charts brachten, kennt jeder Rock-Fan. So schrieb er Welthits wie "I don't believe in Miracles", "So you win again", "Since you been gone" oder "On the weiter
  • 139 Leser

Scheinwerfer beschädigt

An einem BMW, der auf einem Parkplatz im Stockäckerweg abgestellt war, wurden beide Scheinwerfergläser eingeschlagen, dabei entstand nach Polizeiangaben Sachschaden in Höhe von 300 Euro. weiter
  • 143 Leser
HEIMATGESCHICHTE / Erste Kunstausstellung ist Leben und Werk Willo Ralls gewidmet

Schwäbischer Impressionismus aus der Künstlersiedlung Runheim

Neben der Einrichtung eines Museums für mittelsteinzeitliche Funde will der Heimatverein Untergröningen auch temporäre Ausstellungen auf dem 150 Quadratmeter großen Areal im Südflügel des Untergröninger Schlosses veranstalten. Eine erste Ausstellung will man dem heimischen Künstler Willo Rall widmen. weiter
  • 121 Leser
GOLDBERGSCHÜTZEN GOLDBURGHAUSEN / Thomas Fuchs der neue Monarch

Schützenmeister Schützenkönig

Mit dem traditionellen Königsschießen ist der Schützen- und Kegelverein (SKV) Goldberg Goldburghausen in sein Jubiläumsjahr gestartet. Für Schützenmeister Thomas Fuchs hätte es nicht besser laufen können. Er wurde Schützenkönig und darf somit beim 50-jährigen Vereinsjubiläum im Juni seinen Verein auch sportlich an vorderster Front repräsentieren. weiter
  • 264 Leser
THEATER AALEN / "Peggy"

Sie sucht nicht was sie findet

Peggy wird mit dem Mann ausgehen, der ihren Hund überfahren hat. Die Perückenträgerin mit dem bonbonfarbenen Kleid überlegt sich einiges, um den Amerikaner zu beeindrucken - oder auch nicht. Gergana Muskalla alias Peggy nahm bei der Premiere am Theater der Stadt Aalen im Wi.Z die mit Möhreneintopf gestärkten Zuschauer mit auf die 45-minütige Suche nach weiter
  • 123 Leser

Sieben Zeugen

Am Landgericht Ellwangen soll am 16. und 18. Januar, jeweils ab 9 Uhr, gegen einen 69 Jahre alten Rentner aus Herbrechtingen verhandelt werden. Dem Mann wird zur Last gelegt, dass er am 20. April 2006 versuchte, seine Ehefrau mit einer Heugabel zu erschlagen. Die Geschädigte erlitt so schwere Verletzungen, dass sie auf Dauer in ihrer körperlichen und weiter
  • 176 Leser
HEIMATFREUNDE RÖTTINGEN / Volksliedersingen in der Platzwirtschaft war wieder ein voller Erfolg

Singen demnächst im Verein?

Einmal jährlich, um Dreikönig, treffen sich auf Einladung der Röttinger Heimatfreunde über 100 Bürgerinnen und Bürger zu einem ungezwungenen Volksliedersingen in der Röttinger Platzwirtschaft. Das vierte Treffen dieser Art bot Anlass, sich erneut über die Gründung eines Vereins Gedanken zu machen. weiter
  • 271 Leser

Skiausfahrt für Familien

Der FC Durlangen 1947 bietet eine Familien-Tages-Skiausfahrt nach Lermoos-Grubigstein. Diese ist am Samstag, 13. Januar.Abfahrt ist um zirka 4.30 Uhr am Parkplatz der Gemeindehalle Durlangen. Weitere Zusteigemöglichkeiten sind in Mutlangen an der Grundschule um 4.40 Uhr, in Schwäbisch Gmünd beim Marktkauf um 4.50 Uhr. Info und Anmeldung bei Berthold weiter
  • 173 Leser
STRAFTATEN / Polizei reagiert auf Zerstörung sakraler Gegenstände im Raum Rosenstein

Sonderermittler eingesetzt

Wegen der Vielzahl der Fälle, bei denen im Raum Rosenstein sakrale Gegenstände zerstört wurden, hat die Polizei eine besondere Ermittlungsgruppe eingerichtet. weiter
THEATER / Wasserschnalzer Mundarttheater mit "Chaos bei Cramers"

Spektakel voller Spielfreude

Auch ein Jahr vor dem 25. Jubiläum hat das "Wasserschnalzer Mundarttheater" des Post-SV Aalen wieder mit Spielfreude, Witz, derbem Klamauk und rasanter Handlung überzeugt. Bei aller Komik: Der Vierakter "Chaos bei Cramers" hat am Ende, nach vielen Wirrungen und Irrungen eine mahnende, ernste Botschaft. weiter
  • 235 Leser
STRAFTATEN / Zerstörung sakraler Gegenstände

Spezielle Ermittler

Wegen der Vielzahl der Fälle, bei denen im Raum Rosenstein sakrale Gegenstände zerstört wurden, hat die Polizei eine besondere Ermittlungsgruppe eingerichtet. weiter

Späte Sperrstunde?

Zwei Wirte kämpfen um eine spätere Sperrstunde für ihre Biergärten. Sie wollen erreichen, dass sie die Gäste dort künftig bis 24 Uhr bewirten dürfen; momentan beginnt die Sperrstunde aus Lärmschutzgründen um 22 Uhr. weiter
  • 375 Leser

Sternsinger Abtsgmünd

10 261 Euro haben die Sternsinger der katholischen Kirchengemeinde St. Michael Abtsgmünd bei der Sternsingeraktion 2007 gesammelt. 44 Sternsinger waren an vier Abenden unterwegs. Gesammelt wurde in Abtsgmünd, Laubach, Leinroden, Wöllstein, Wilflingen und Vorderbüchelberg. Das Geld wird dieses Jahr für folgende Projekte verwendet: 511 Eruo sind für die weiter
  • 302 Leser

Sternsinger aus Oberdorf unterwegs

Unter dem diesjährigen Leitwort "Kinder sagen Ja zur Schöpfung" waren die 15 Sternsinger der Gemeinde Christus König in Oberdorf unterwegs. Mit dem Kreidezeichen "20+C+M+B+07" brachten sie als die Drei Könige den Segen zum Neuen Jahr zu den Menschen. Mit dem gesammelten Geld werden in Madagaskar Bildungs- und Ausbildungsprojekte finanziert, in denen weiter
  • 156 Leser

Sternsinger brachten Botschaft der Heiligen Nacht

50 Mädchen und Jungen, als Könige aus dem Morgenland verkleidet, waren in der Katholischen Kirchengemeinde St. Mauritius Westhausen mit ihren Begleitpersonen unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft in die Häuser zu tragen. Die Aussendung der zehn Gruppen fand im Rahmen einer Eucharistiefeier mit Pfarrer Athanasius von Wedon statt. In den Wochen zuvor weiter
  • 207 Leser

Sternsinger engagieren sich für Kinder

In sechs Gruppen zogen die Sternsinger von St.Maria an sechs Tagen in den Stadtteilen Wetzgau, Rehnenhof und Laichle von Haus zu Haus und baten um eine Spende für notleidende Kinder in Madagaskar. Im Festgottesdienst am Dreikönigstag zogen die Gruppenleiter Bilanz und verkündeten stolz das Sammelergebnis von 5 678,08 Euro. Der stellvertretende Vorsitzende weiter

Sternsinger ersingen 4000 Euro für guten Zweck

Den Menschen im Ort Gottes Segen und den Kindern weltweit Hoffnung: Das war der Auftrag, mit dem die Sternsinger der Kirchengemeinde St. Georg in Leinzell drei Tage lang unterwegs waren. Sie besuchten Leinzell, Mulfingen, Täferrot und zum ersten Mal auch Tierhaupten und Utzstetten. "Dort wussten einige Leute gar nicht, wer die Sternsinger sind", erzählten weiter

Studienreise Ägypten

Die VHS-Ostalb bietet von Samstag, 17. bis 24. Februar, eine Studienreise nach Ägypten an. Zu den Leistungen zählen unter anderem der Linienflug mit Egyptair von München nach Kairo, Übernachtungen mit Halbpension in Kairo (Fünf-Sterne-Hotel) und Alexandria (Vier-Sterne-Hotel), Führungen durch Museen, Kirchen, Moscheen und Basare. Highlights der Reise weiter
  • 221 Leser
URTEIL / Wirt muss 30 000 Euro zahlen

Säure statt Spezi

Über vier Jahre hat es gedauert, bis das Landgericht Augsburg die lebensgefährliche Vergiftung eines 64-Jährigen geahndet hat. Der Mann hatte in einer Nördlinger Gaststätte einen Giftcocktail anstelle des bestellten Spezis erhalten. weiter
  • 129 Leser
LIEDERKRANZ LEINRODEN / Jahresabschlussfeier mit Ehrungen zahlreicher Mitglieder

Termin fürs Sommerfest "steht"

Der Liederkranz Leinroden beging seine Jahresabschlussfeier in der Zehntscheuer in Abtsgmünd. Höhepunkt waren zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinszugehörigkeit. Nur wenige Plätze blieben unbesetzt bei der Feierstunde, die zugleich Kameradschaftsabend und Helferfest war. weiter
  • 134 Leser

Unfall mit Sattelzug auf der Landesstraße

Ein 26-Jähriger befuhr am Freitag gegen 15.50 Uhr mit einem Sattelzug die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg. In einer Linkskurve kam er mit seinem Auflieger zu weit auf die Gegenfahrbahn. Eine entgegen kommende 40-jährige Opelfahrerin bemerkte dies zwar, verringerte auch deutlich ihre Geschwindigkeit, konnte eine Berührung beider Fahrzeuge weiter
  • 115 Leser
FREUNDESKREIS UNIVERSITY OF MARYLAND / Treffen der Mitglieder mit internationalen Gästen

University-Survivors feiern

Vor fünf Jahren fand die letzte Weihnachtsfeier der Angestellten der UMUC SG ("University of Maryland Universitiy College Schwäbisch Gmünd") statt. In diesem Jahr waren es 19 treue Survivors (Überlebende), die sich in der Turmstube der "Kleinen Schweiz" einfanden, um gemeinsam Weihnachten zu feiern. weiter
  • 178 Leser

Verdächtigen angetroffen

Eine Autofahrerin kam am Sonntag, gegen 21.25 Uhr gerade in dem Augenblick zu ihrem auf dem Parkdeck Rems geparkten Fahrzeug zurück, als ein Mann durch die eingeschlagene Seitenscheibe die Fahrertür öffnete. Zwar behauptete der Mann zwei Jugendliche beim Einschlagen des Fensters beobachtet zu habe, entfernte sich jedoch, als die Geschädigte die Polizei weiter
FILMSCHAU / Der FilmAutoren Club Gamundia stellte seine selbst gedrehten Filme vor

Von Venedig über Quebec

Das Ausland interessierte die "Regisseure" des FilmAutoren Clubs Gamundia Gmünd sehr. Auf der Großen Jahresfilmschau erzählten sie audio-visuell von der Schweiz, Irland, aber auch vom "Ländle". Zahlreiche "Filmliebhaber" erschienen. weiter

Wann wird Alkohol zum Problem?

Um Alkoholprobleme dreht sich ein Vortrag am kommenden Montag im Klinikum Gmünd, zu dem Selbsthilfegruppen, Psychosoziale Beratungsstellen, Mitarbeiter des Klinikums und interessierte Mitbürger eingeladen sind. Referentin Dr. Friederike Wernz, Oberärztin an der Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Tübingen und dort zuständig für weiter
HÄRTSFELDWETTER IM DEZEMBER / Deutlich zu mild

Warten auf Winter

Eigentlich ist der Dezember der dunkelste Monat im Jahr. Aber wie die meisten Monate im Jahr 2006 wich der letzte Monat erheblich vom normalen Witterungsverlauf ab und stand seinen Vormonaten in nichts nach: zu warm, zu trocken und mit mehr Sonnenscheinstunden als üblich. Schnee fehlte ganz und gar. weiter
  • 197 Leser

Weihnachtsfeier Heimat- und Trachtenverein

Bei der Weihnachtsfeier des Heimat und Trachtenvereins Aalen im MTV Heim führte Vereinsvorsitzende Eugen Biegert durch das Programm. Mit einer musikalischen Unterhaltung der Bergheimer Mädels wurden viele weihnachtliche Lieder gesungen. Mitglieder des Nachbarvereins Egerländer Gmoi Wasseralfingen waren auch anwesend. Geehrt wurden für 50 Jahre Paula weiter
  • 181 Leser

Weiter geht's...

...mit Berichten und Fotos vom Kalter Markt-Montag in Ellwangen auf der folgenden Seite 14 sowie auf der Sonderdoppelseite18/19. weiter
  • 142 Leser
GUTEN MORGEN

Welten

Der Welt entrückt, Lichtjahre entfernt, sitzt die Pubertierende beim gemeinsamen Frühstück. Stochert im Müsli, reagiert nicht auf Fragen, äußert keine Meinung. "Verpennt", sagen die Geschwister. "In sich gekehrt", meint die Mutter. "Aufenthalt im Paralleluniversum", findet der Vater. Dankbar für diese passende Umschreibung, ist es jetzt leicht für das weiter
  • 154 Leser
DEUTSCHES ROTES KREUZ / Feier für behinderte Menschen

Wichtige Arbeit

Bei einer traditionellen Feier für behinderte Menschen im Haus Kielwein in Heubach betonte der Kreisvorsitzende Reinhard Kuhnert, wie wichtig die Arbeit mit behinderten Menschen ist. weiter
KONZERT / Festliche Musik zum Dreikönigstag in Bartholomä - Programm wird am 27. Januar in Hussenhofen wiederholt

Wunderschönes Musikerlebnis

Feierliche Orgelmusik, festliche Bläsersätze und brillante Sopransoli gab es am Dreikönigstag in der St.-Bartholomäus-Kirche in Bartholomä. Die Zahl der Konzertbesucher beweist, dass sich die Akteure im Vorfeld einen guten Namen erspielt und ersungen haben. Die Gäste wurden nicht enttäuscht. weiter
RATHAUSUMBAU / Böbinger Gemeinderäte haben bei Foyer und Altbau die Sparhosen an

Wunsch: Kein Fass ohne Boden

Soll im Zuge der Rathauserweiterung auch gleich das Foyer und der Flur im alten Gebäudeteil mit neuer Beleuchtung und Boden aufgepeppt werden? Mit dieser Frage befassten sich gestern die Böbinger Gemeinderäte in ihrer Sitzung. Fazit: Der Sparwille gewann die Oberhand. Ebenfalls thematisiert wurde der Ausbau der Gartenstraße. weiter

Regionalsport (16)

SKI ALPIN / Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd beginnt das Programm zum 100-jährigen Bestehen

Auftakt mit Familien-Sportspaß

Der Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd beginnt am 13. Januar mit seinem Programm zum Vereinsjubiläum "100 Jahre SV Gmünd" mit einem Familien-Sportspaß und anschließender Après-Ski-Party am Skilift Winterhalde in Degenfeld. weiter
TISCHTENNIS / ETTU-Cup - SVP-Bilanz durchwachsen

Aus im Pokal

Durchwachsen war die Bilanz der Spiele von Tischtennis-Bundesligist SV Plüderhausen am Donnerstag und Freitag: Sieg gegen Gönnern, aber eine Niederlage im Europapokal. weiter
SKISPRINGEN / Deutschland-Pokal

Beachtlicher Erfolg

Der erst 14-jährige Skispringer Jan Mayländer vom Ski-Club Degenfeld ersprang sich beim ersten Deutschland-Pokal des Winters in Breitenberg-Rastbüchl die Plätze zwei, vier und zehn in der Jugendklasse 16. weiter
HANDBALL / Bezirksliga

Chancenlos

Die Bezirksliga-Handballerinnen des TSV Lorch mussten zuhause gegen den SV Remshalden eine 20:29-Niederlage einstecken. Die Lorcher Frauen lagen von Anfang an im Rückstand. Viele Zeitstrafen taten ihr übriges. In der zweiten Halbzeit kamen die Lorcherinnen bis auf vier Tore heran, aber der SV Remshalden drehte nochmals auf und brachte den ungefährdeten weiter
FUSSBALL / 1. Bundesliga - VfB Stuttgart gewinnt mit dem Aalener Andreas Beck zwei Hallenturniere in Nürnberg und Mannheim

Ein Traumtor als Empfehlung

Ein Traumtor und gute Leistungen als Signal für Trainer Armin Veh: Der Aalener Fußballprofi Andreas Beck vom VfB Stuttgart glänzte bei Hallenturnieren in Nürnberg und Mannheim und will seine gute Form beim Trainingslager in Dubai weiter unter Beweis stellen. weiter
SKISPRINGEN / Alpencup

Etwas mehr erwartet

Skispringer Kevin Horlacher vom Ski-Club Degenfeld belegt beim Alpencup auf der Olympiaschanze im österreichischen Seefeld die Plätze elf und 19. weiter
FUSSBALL / AH-Turnier

Gastgeber beste Ü30er

Gastgeber FC Spraitbach beim Ü 30- sowie TSF Welzheim beim Ü 40-Turnier hießen die Sieger beim Dreikönigsturnier in der Sporthalle "Kohl". weiter
FUSSBALL / Junioren - Hallenturniere in Ellwangen

Gmünder stark

Bei den traditionellen Jugendturnieren des TSV Ellwangen sind regelmäßig viele Teams aus dem Gmünder Raum am Start. Beim jüngsten, viertägigen Fußball-Event traten insgesamt 64 Mannschaften mit 599 Spielern an. weiter
SCHIESSEN / 30. Silvesterschießen der SGes Aalen

Mozer glänzt

Eine glänzende Vorstellung gab Anton Mozer vom SV Leinzell beim Jubiläums-Silvesterschießen der Schützengesellschaft Aalen, das zum 30. Mal ausgetragen wurde. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Siegesserie geht weiter

Die Spitzenreiterinnnen der Handball-Bezirksklasse vom TSV Waldhausen ließen sich mit einem 21:12-Sieg auch bei den TSF Welzheim nicht aufhalten. weiter
  • 158 Leser
SKISPRINGEN / Frauen - SCDler überzeugen beim Deutschland-Pokal

Vogt auf Ulmers Spuren

Carina Vogt vom SC Degenfeld konnte sich durch gute Platzierungen beim ersten Deutschland-Pokal der Skispringer in Breitenberg-Rastbüchl bei Passau für das deutsche Damen-Weltcup-Team qualifizieren. weiter
HANDBALL / Württembergliga - TV Bargau chancenlos

War's das schon?

Das erste Auswärtsspiel im neuen Jahr bestritten die Handball-Mädels des TV Bargau beim Vierten der Württembergliga, dem TV Nellingen II. Ohne Chance unterlag der TVB mit 22:36. weiter

Überraschung bei den A-Junioren

Zum Ende der Turnierserie des TSGV Waldstetten gab es mit dem A-Juniorensieger TSG Nattheim eine dicke Überraschung, die Normannia schied in der Vorrunde aus. Bei den B I-Junioren siegte der TSV Böbingen, bei den BII-Junioren der FCN (Bericht folgt). weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL / In Lautern

Zweiter Streich

Zum zweiten Mal in Folge gewann der SV Jagstzell das Fußball-Hallenturnier des SV Lautern. Im Finale setzte sich der B-Ligist gegen den TSV Heubach in letzter Sekunde mit 4:3 durch. Dritter wurde der TV Heuchlingen vor Bargau. Bei den F-Junioren siegte der TSV Bartholomä, auf Rang zwei folgte Mögglingen. Das Turnier der Bambinis gewann Gastgeber Lautern. weiter

Überregional (119)

AUDI / Rupert Stadler, der neue Chef, sprüht vor Optimismus

'Supergut unterwegs'

Er ist schon seit 1990 bei Audi und jetzt als Nachfolger von Martin Winterkorn an der Spitze des Autoherstellers: Rupert Stadler, der neue Chef, sprüht vor Optimismus. Und dazu hat er auch allen Grund: Das Unternehmen weist überall satte Zuwachsraten auf. weiter
  • 691 Leser
MOTASSADEQ / Oberlandesgericht fällt Urteil

15 Jahre Haft für Terrorhelfer

Das Oberlandesgericht Hamburg hat den Terrorhelfer Mounir Al-Motassadeq gestern wegen seiner Beteiligung an den Anschlägen vom 11. September 2001 zur Höchststrafe von 15 Jahren Haft verurteilt. Im dritten Prozess gegen den Marokkaner hatten die Hamburger Richter nur noch das Strafmaß festlegen müssen, nachdem der Bundesgerichtshof im November den 32-Jährigen weiter
  • 276 Leser
SICHERHEIT / Im Berliner Abwehrzentrum arbeiten Experten von Polizei und Geheimdiensten Hand in Hand

Anti-Terror-Kampf über Behördengrenzen hinweg

Rascher Informationsaustausch und effizienteres Vorgehen der Sicherheitsbehörden: Diese Ziele verfolgt das 'Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum' in Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (beide CDU) haben gestern das 'Gemeinsame Terrorismusabwehrzentrum' (GTAZ) in Berlin besucht. Hier arbeiten seit zwei Jahren weiter
  • 434 Leser
STUDIE / Große Unterschiede beim Frühstücksfernsehen

ARD/ZDF bieten mehr Politik, die Privaten mehr Promi-Klatsch

Das Frühstücksfernsehen wurde in Deutschland 1987 von den Privatsendern eingeführt. Erst 1992 zogen ARD und ZDF mit ihrem gemeinsamen 'Morgenmagazin' nach. Seitdem haben sich diese Formate sehr unterschiedlich entwickelt, wie eine aktuelle Untersuchung belegt. Während ARD/ZDF und Sat 1 am großflächigen Sendungskonzept des Frühstücksfernsehens festhalten, weiter
  • 356 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Hamburger SV - Iran 2:1 (1:0) Ver. Arab. Emirate - VfB Stuttgart 2:1 (0:0) SC Paderborn - MSV Duisburg 2:1 (1:1) VfL Wolfsburg - Standard Lüttich 1:2 (0:1) 1. FC Nürnberg - FC Brügge 1:1 (1:0) Erzgeb. Aue - FC Zwolle/Niederlande 1:1 (0:1) Dürwiß/Verbandsliga - Mgladbach 1:6 (0:6) ·Dubai-Cup, Halbfinale FC Bayern - Benfica Lissabonn. weiter
  • 339 Leser
dosb-präsident

Bach plädiert für Sport-Sender

Dem deutschen Sport steht ein schwieriger Weg nach Peking 2008 bevor. 'In Athen waren wir Sechste, inzwischen liegen wir im Sommer nur noch auf Rang neun', sagte DOSB-Präsident Thomas Bach in seinem Jahresausblick. 2007 gehe es darum, ein weiteres Abrutschen zu verhindern. Als vorrangige Ziele für 2007 nannte er die Aufnahme des Sports ins Grundgesetz, weiter
  • 395 Leser
MUSIK / Münchner Philharmoniker unter Thielemann begeistern

Bei Bruckner ganz groß

Mit vom Publikum frenetisch gefeierten Aufführungen von Anton Bruckners Sinfonie Nr. 8 haben die Münchner Philharmoniker das neue Konzertjahr begonnen. weiter
  • 306 Leser
URAUFFÜHRUNG / Monica Bleibtreu in Männerrolle

Bunzels Nachtgespräche

Als heruntergekommener Mime Ulrich Bunzel führt Monica Bleibtreu 'Nachtgespräche' mit einem Kühlschrank - ein Solo für eine vorzügliche Schauspielerin. weiter
  • 345 Leser
FAHRZEUGE / Bei der Automesse in Detroit dominiert die Show

Cabrio mit Eis

In Detroit hat die erste Automesse des Jahres begonnen. Mehr als 50 Neuheiten buhlen um Aufmerksamkeit. Um sie zu bekommen, bieten die Hersteller einiges. weiter
  • 339 Leser

Das lange Warten ...

...auf den Winter. Da hilft die beste Schneekanone nicht: Auch auf dieser Piste bei Waldau im Kreis Breisgau-Hochschwarzwald ist es nicht kalt genug für Kunstschnee. Der Winter lässt im Land noch auf sich warten. Mindestens bis Donnerstag bleibt es den Meteorologen zufolge mild. weiter
  • 457 Leser
JUSTIZ / BGH hatte Urteil teilweise aufgehoben

Das Martyrium des kleinen Tim

Strafmaß für Ex-Freund neu verhandelt
Der Prozess um den gewaltsamen Tod des kleinen Tim wurde gestern teilweise neu aufgerollt. Es geht um das Strafmaß für den Täter, den Ex-Freund der Mutter. weiter
  • 408 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (065. Folge)

65. Folge »Grässlich.« Clara schüttelte sich und ging zur Leiter. »Ein furchtbares Haus. Und falls Sie sich das fragen sollten . . .« Sie drehte sich um, um hinunterzuklettern, und sah Gamache an, das Gesicht im Schatten verborgen. »Ich habe verstanden, was Sie sagen wollten. Wer auch immer Jane umgebracht hat, es war ein Einheimischer. Aber das ist weiter
  • 386 Leser
ARCHÄOLOGIE / 3000 Jahre alter Schmuck reist nach Italien

Der Kreis schließt sich

Rund 3000 Jahre alte Schmuckstücke und Waffen aus der Sammlung der Universität Jena kehren für kurze Zeit an ihren italienischen Ursprungsort zurück. weiter
  • 292 Leser
BADEN-WÜRTTEMBERG / Acht Kilometer auf der A 8 sollen einen Euro pro Fahrt kosten

Der neue Albaufstieg gegen Gebühr lässt auf sich warten

Eigentlich sollte der geplante Bau des neuen Albaufstiegs der A 8 zwischen Mühlhausen und Hohenstadt längst für private Investoren ausgeschrieben sein. Doch das Projekt verzögert sich, weil der Bund seit Monaten dessen Wirtschaftlichkeit prüft. Bislang hat Berlin mit dem Bau von Bundesfernstraßen durch private Investoren wenig gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 350 Leser
AUSSENHANDEL / Südwestindustrie stark in Europa

Der Osten holt auf

Allen Boomregionen in Fernost zum Trotz: Europa ist weiterhin der mit Abstand wichtigste Auslandsmarkt der baden-württembergischen Industrie. weiter
  • 552 Leser
UNTERSUCHUNG / Unfall oder Mord

Dianas Tod - Wer war schuld?

In London begann das letzte Kapitel
Endgültig Klarheit über den Tod der britischen Prinzessin Diana soll eine gerichtliche Untersuchung in London bringen. Unfall oder doch ein Mordkomplott? weiter
  • 384 Leser
KUNST / Entziehung von Bildern jüdischer Sammler und was daraus geworden ist

Die bitteren späten Folgen der Untat

'Von Monet bis Mondrian' in Dresden zeigt auch das Dilemma der Restitutionsansprüche
Am beispiellosen Engagement Dresdner Privatsammler für die moderne Kunst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts wird erschreckend sichtbar, wie total der Kahlschlag durch die Nazis war. Kostbarste Sammlerstücke sind auf Zeit zurückgekehrt - und schon wieder gefährdet. weiter
  • 362 Leser
COMICS / Daisy Duck erschien am 9. Januar 1937 erstmals auf der Trickfilmleinwand

Die Meisterin des Wimpernklimperns wird 70

Wer ihre schmachtenden Augen erblickt, schmilzt dahin. Für andere dagegen ist sie ein eiskaltes Biest: Daisy Duck, die anspruchsvolle Dauerverlobte von Erpel Donald. Heute feiert die einzig wahre Schönheit Entenhausens ihren 70. Geburtstag - Donalds Auto übrigens auch. weiter
  • 431 Leser
WETTER / Kommunen sparen Geld

Die Salzlager sind voll

Die Kommunen im Land freuts, die Salzwerke sehen es mit Sorge: Wegen des milden Wetters wurden bisher kaum Streumittel für die Straßen gebraucht. 'Der Winter muss jetzt schnell kommen', sagt Hans Heidrich von den Südwestdeutschen Salzwerken in Heilbronn. weiter
  • 422 Leser
1. fc köln

Die Spieler als Sängerknaben

Trainer Christoph Daum hat beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln in die psychologische Trickkiste gegriffen. Der 53-Jährige ließ seine Spieler beim Trainingslager in La Manga als Sängerknaben antreten, die eine umgedichtete Fassung des Freddy-Quinn-Hits '100 Mann und ein Befehl' anstimmten. Der von Daum-Assistent Roland Koch neu kreierte Refrain lautet: weiter
  • 349 Leser
VERKEHR / Unterschriften gegen Mautflüchtlinge

Dinkelsbühl sieht sich als Vorreiter

Weiter Streit um Sperrung der B 25
Die Stadt Dinkelsbühl verstärkt im Kampf gegen Mautverweigerer ihren Druck auf die Politik. Darüber ist ein Streit mit Speditionen im Raum Augsburg entbrannt. weiter
  • 657 Leser
KIRCHEN / Abt musste wegen Kosten zurücktreten

Ein Wunderwerk des Barock

0Wie eine Glucke ihre Küken, so versammelt die Wallfahrtskirche 'Unserer Lieben Frau' die Häuser des oberschwäbischen Dorfes Steinhausen um sich. Das barocke Juwel wird auch gern die größte Dorfkirche der Welt genannt. Allerdings ist die Bezeichnung irreführend, denn die Kirche wurde vom nahen Kloster Schussenried in den Jahren 1728 bis 1733 für Wallfahrer weiter
  • 322 Leser

Eine Schönheit. Ein ...

...traditionelles pakistanisches Brautkleid, das mit goldenen Fäden durchzogen und mit Perlen besetzt ist, trägt dieses Model während einer Modenschau in Karatschi. weiter
  • 427 Leser
WTO

Einigung doch noch möglich

Die Bundesregierung hält eine Wiederaufnahme der ausgesetzten Welthandelsgespräche sowie eine Einigung in der so genannten Doha-Runde weiter für möglich. Außenminister Frank-Walter Steinmeier erklärte nach einem Treffen mit dem Generaldirektor der Welthandelsorganisation WTO, Pascal Lamy, in Berlin: 'Wir sind trotz aller Schwierigkeiten auf einem Weg, weiter
  • 579 Leser
SKISPRINGEN / Katerstimmung und Durchhalteparolen im deutschen Team

Elite Lichtjahre entfernt

Rohwein glaubt weiter an WM-Medaille - Späth als Joker?
Katerstimmung und Durchhalteparolen bestimmen das Bild bei den deutschen Skispringern nach den Enttäuschungen bei der Vierschanzentournee. weiter
  • 360 Leser
RÄUMPFLICHT

Erfolg für die Lehrer

Nach Protesten der Lehrer hat die Stadt Freiburg ihre Pläne zurückgezogen, die Pädagogen zum Schneeräumen an ihren Parkplätzen vor den Schulen einzusetzen. Ein Sprecher des Rathauses sagte gestern, es habe sich gezeigt, dass die Pläne nicht umgesetzt werden könnten. Die Arbeiten würden weiterhin von den Schulhausmeistern übernommen. weiter
  • 393 Leser
VORTEILSANNAHME / Geldauflage für Ettlinger OB

Ermittlungen eingestellt

In der Affäre um die Teilnahme von Amtsträgern an einer Informationsreise von Eon-Ruhrgas stellt die Staatsanwaltschaft Karlsruhe ihre Ermittlungen gegen die Ettlinger Oberbürgermeisterin Gabriela Büssemaker wegen geringer Schuld ein. Die FDP-Politikerin hat die Zahlung einer Geldauflage von 3000 Euro an eine gemeinnützige Organisation akzeptiert. Die weiter
  • 355 Leser
KURNAZ

Ermittlungen gegen Soldaten

Nach den Misshandlungsvorwürfen des ehemaligen Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz hat die Staatsanwaltschaft Tübingen gegen zwei Soldaten Ermittlungen eingeleitet. Den Soldaten des Kommandos Spezialkräfte (KSK/Calw) wird gefährliche Körperverletzung im Amt vorgeworfen. Kurnaz hatte ausgesagt, einer der Soldaten habe ihn 2002 in einem US-Gefangenenlager weiter
  • 326 Leser
PFERDEZUCHT / Nachfolge in Marbach geregelt

Erstmals Frau an der Spitze

Eine Frau hat künftig im Marbacher Gestüt das Sagen. Astrid von Velsen-Zerweck aus Westfalen tritt die Nachfolge von Landoberstallmeister Helmut Gebhardt an. weiter
  • 368 Leser
ENERGIE

EU setzt auf Atomstrom

Der Kommissar kommt aus der Deckung. Andris Piebalgs, in der Brüsseler EU-Kommission für Energiefragen zuständig, stellt morgen seine Strategie zur künftigen Versorgung Europas mit Strom, Heiz- und Treibstoff vor. Konflikte sind schon abzusehen: mit den Bürgern, mit den Mitgliedstaaten und mit der Industrie in der Europäischen Union. Beim Reizthema weiter
  • 585 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Klamme Bauern wollen ihre Lage oft nicht wahrhaben

Fatales Schollendenken

Not auf den Höfen hat viele Ursachen - Chance auf Rettung
Trotz Grundbesitz, großem Stall und vielen Tieren gibt es arme Bauern. Vielfach wird die Notlage erst spät erkannt, Rettung ist dann kaum mehr möglich. Aus Scham wollen sich existenzbedrohte Landwirte auch gar nicht helfen lassen, sie glauben lieber an eine Verschwörung. weiter
  • 417 Leser
MATRATZENBRAND

Feuer verschlafen

Ein Mann hat sich im Schweizer Ferienort Haute-Nendaz von einer brennenden Matratze nicht aus der Ruhe bringen lassen: Er wachte kurz auf, löschte sie und stellte sie auf den Balkon. Dann legte er sich wieder schlafen. Wenig später wurde er jedoch von der Feuerwehr geweckt: Die Matratze war erneut entflammt und hatte die Holzfassade beschädigt. weiter
  • 418 Leser
STUTTGART

Geld für die 'Kulturmeile'

Baden-Württemberg wird sich an den Kosten für die Untertunnelung der Konrad-Adenauer-Straße in Stuttgart beteiligen. Das kündigte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern anlässlich des zehnjährigen Amtsjubiläums des Stuttgarter Oberbürgermeisters Wolfgang Schuster an. Die Stadt will mit der Untertunnelung der etwa 600 Meter langen Strecke weiter
  • 365 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnkl. 1: 5 280 711,20 Euro, Gewinnkl. 2: unbesetzt, Gewinnkl. 3: 86 286,10 Euro, Gewinnkl. 4: 3408,20 Euro, Gewinnkl. 5: 201,30 Euro, Gewinnkl. 6: 44,10 Euro, Gewinnkl. 7: 25,00 Euro, Gewinnkl. 8: 9,70 Euro. Toto: 0, 1, 0, 1, 1, 1, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 1. Gewinnkl. 1: 168 511,30 Euro, Gewinnkl. 2: 88 709,40 Euro, Gewinnkl. 3: 2112,10 Euro, Gewinnkl. weiter
  • 333 Leser
ÖSTERREICH

Große Koalition in Wien steht

Fast 100 Tage nach der Parlamentswahl steht die große Koalition in Österreich: Sozialdemokraten (SPÖ) und Volkspartei (ÖVP) verständigten sich gestern in ihrer elften Verhandlungsrunde auf die Bildung einer gemeinsamen Regierung. Der künftige Bundeskanzler und SPÖ-Chef Alfred Gusenbauer gab die Einigung gemeinsam mit dem bisherigen Kanzler und ÖVP-Chef weiter
  • 312 Leser
SCHULE / Heidelberg mit der höchsten Wechselquote

Gymnasium liegt weiter im Trend

Im Südwesten ist der Trend zu einem Gymnasiumbesuch nach der Grundschule ungebrochen. Auf dem Land wird das Abitur aber seltener angestrebt als in den Städten. weiter
  • 365 Leser
SCHNEEMANGEL

Hunderennen fällt aus

Wegen Schneemangels ist gestern das in Unterjoch bei Bad Hindelang geplante Schlittenhunderennen ohne Ersatztermin abgesagt worden. Die Rennen sollten am 14. und 15. Januar stattfinden. Zuvor hatte der Ostrachtaler Hornerverein in Vorderhindelang das traditionelle Hornschlittenrennen vom 30. Dezember auf den 4. Februar verschoben. weiter
  • 581 Leser

INTERVIEW: Besser als Steuern

Die Pkw-Maut ist sinnvoll, weil damit in- und ausländische Autofahrer gleichgestellt werden, sagt Professor Werner Rothengatter, Wirtschaftswissenschaftler von der Universität Karlsruhe. Im Gegensatz zu Steuern könnten die Einnahmen direkt in den Straßenbau fließen. weiter
  • 405 Leser
GOLF

Kaymer vor Langer

Zum zweiten Mal seit der Einführung der Golf-Weltrangliste im Jahr 1985 ist Bernhard Langer nicht mehr die deutsche Nummer eins. In der aktuellen Ausgabe rangiert der zweimalige US-Masterssieger als 164. gleich 15 Plätze hinter Neuprofi Martin Kaymer. Der Mettmanner hat 2006 mit drei Siegen auf der Challenge-Tour wertvolle Punkte gesammelt. weiter
  • 422 Leser
ÖSTERREICH / Bürger haben sich arrangiert

Keiner murrt mehr über das Pickerl

Österreich hat Erfahrung mit der Vignetten-Einführung: Der heftige anfängliche Protest versiegte schnell. Nun wird über eine streckenbezogene Maut diskutiert. weiter
  • 394 Leser

Klerikaler Bolschewismus

Die Spitzelvergangenheit des Warschauer Erzbischofs Stanislaw Wielgus ist in den Kirchen der Staaten des früheren Ostblocks kein Einzelfall. Vielfach pflegten orthodoxe Kirchen und Geheimdienste sogar eine enge Zusammenarbeit, von Historikern heute 'klerikaler Bolschewismus' genannt. Nach dem Zerfall des Kommunismus wurde diese Vergangenheit kaum aufgearbeitet. weiter
  • 311 Leser
VW

KOMMENTAR: Mehr Distanz nötig

VW hat einen neuen Betriebsratsvorsitzenden, weil der vorherige Amtsinhaber wegen Korruptionsvorwürfen zurücktreten musste. Dieser muss sich seither von Kritikern aus den eigenen Reihen vorhalten lassen, dass er zu sehr die Nähe zum Arbeitgeber suchte und nicht ausreichend Distanz wahrte. Bernd Osterloh, der Nachfolger im Amt, begibt sich jetzt auch weiter
  • 624 Leser
ÖSTERREICH

KOMMENTAR: Verwalten statt regieren

Drei Monate haben die beiden großen Parteien Österreichs gebraucht, um sich auf ein umfangreiches, aber inhaltlich dünnes Regierungsprogramm zu einigen. Zwar enthält das 180 Seiten starke Übereinkommen ein paar kleinere Überraschungen, wie ein europaweit einzigartiges Wahlalter von 16 Jahren und einen allgemeinen Sozialdienst für Studenten. Aber an weiter
  • 324 Leser
ENERGIE

KOMMENTAR: Wink mit dem Zaunpfahl

Ein Jahr nach dem Gasstreit mit der Ukraine dreht Russland wieder den Hahn zu. Diesmal trifft es nicht die europäischen Gaskunden, sondern die Ölraffinerien und Kunden in Polen, Deutschland und der Ukraine, die durch eine durch Weißrussland laufende Pipeline mit dem schönen Namen 'Freundschaft' Öl aus Russland bekommen. Fast einen Tag dauerte das Verwirrspiel, weiter
  • 341 Leser
ISOLIERSTATION

Krankenkassen müssen zahlen

Die Krankenkassen müssen die Finanzierung einer Isolierstation für hoch ansteckende, lebensbedrohliche Krankheiten - beispielsweise Sars, Ebola oder Lassafieber - im Stuttgarter Robert-Bosch-Krankenhaus übernehmen. Dies geht aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart vom Dezember vergangenen Jahres hervor, die gestern veröffentlicht wurde. weiter
  • 368 Leser
MIET-AFFÄRE / Ermittlungen gegen Landrat

Kreistag prüft Akten

In der Miet-Affäre um den Karlsruher Landrat Claus Kretz nimmt jetzt ein Ausschuss des Kreistags alle Akten und Verträge zur Wohnung genau unter die Lupe. weiter
  • 365 Leser
SPANIEN

Krisensitzung bei Real

Der als Erfolgsgarant geholte Fabio Capello läuft bei Real Madrid immer mehr Gefahr, zum Prügelknaben zu werden. Nach der 0:2-Pleite im Punktspiel bei Deportivo La Coru·a forderte Madrids Presse erstmals den Rauswurf des Trainers. 'Capello, das ist eine Katastrophe', titelte das Sportblatt 'Marca'. Bei Real gabs gestern eine Krisensitzung mit dem Italiener. weiter
  • 274 Leser
FIRMENPLEITEN

Kräftiger Rückgang

In den ersten zehn Monaten 2006 haben weniger Unternehmen den Gang zum Insolvenzrichter antreten müssen als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. Insgesamt meldeten 25 720 Unternehmen Zahlungsunfähigkeit an, wie das Statistische Bundesamt am gestrigen Montag berichtete. Das ist ein Rückgang von 17 Prozent. Dagegen nahm die Zahl der Pleiten von Verbrauchern weiter
  • 582 Leser
FACHMESSE

Kulturbörse in Freiburg

Mehr als 300 Aussteller sowie knapp 100 Künstler aus 16 Ländern beteiligen sich in diesem Jahr an der Kulturbörse in Freiburg. Die drei Tage dauernde Veranstaltung, die morgen beginnt, erreicht die Dimensionen des Vorjahres. Die 19. Kulturbörse ist damit die größte und bedeutendste Fachmesse für Bühnenproduktion und Musik in Deutschland. weiter
  • 415 Leser

Kulturtipp

Beethoven-Zyklus Die Fachwelt lobt das Projekt in den höchsten Tönen. Und auch das Publikum ist von diesem auf mehrere Jahre angelegten Beethoven-Zyklus begeistert: Giovanni Antonini, ein Pionier der historischen Aufführungspraxis sowie Leiter des berühmten Ensembles Il Giardino Armonico, und das renommierte Kammerorchester Basel präsentieren den Zyklus weiter
  • 371 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3006 (Freitag: 1,3084) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7689 (0,7643) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,6731 (0,6747) britische Pfund, 154,42 (154,55) japanische Yen und auf unverändert 1,6097 Schweizer Franken weiter
  • 517 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Das tägliche Brot Jeder Bundesbürger hat 2006 durchschnittlich 86 Kilogramm Brot, Brötchen und Kleingebäck gegessen. Bei 94 Prozent kommt täglich Brot auf den Tisch; in Haushalten mit Kindern und bei älteren Paaren in 70 Prozent der Fälle sogar zwei- oder drei Mal am Tag. Singles und junge Paare ohne Kinder sind beim Brotkonsum zurückhaltender. Doc weiter
  • 681 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Schwiegervater erstickt Weil er seinen Schwiegervater umgebracht haben soll, ist ein 40-Jähriger im Kreis Rastatt verhaftet worden. Die Leiche des 84-Jährigen war Ende Dezember in einem Altenheim in Kuppenheim entdeckt worden. Eine Obduktion ergab, dass er vermutlich erstickt wurde. Wie die Polizei gestern mitteilte, erklärte der Schwiegersohn, das weiter
  • 326 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Landes-CDU rudert zurück

Die baden-württembergische CDU rudert in Sachen Gesundheitsreform zurück. Der Stuttgarter Staatsminister Willi Stächele widersprach gestern dem vom Generalsekretär der Landes-CDU, Thomas Strobl, geweckten Eindruck, die CDU mache ihr Stimmverhalten zur Gesundheitsreform im Bundesrat vom Entgegenkommen des Bundes bei der Unterstützung des Bahn-Projektes weiter
  • 317 Leser
VFB STUTTGART / Geht Tomasson, kommt der HSV-Profi

Lauth in Lauerstellung

Beim VfB wird laut nachgedacht über Stürmer Benjamin Lauth. Der HSV-Profi kann allerdings nur kommen, wenn Jon Dahl Tomasson die Stuttgarter verlässt. weiter
  • 300 Leser
POLEN

LEITARTIKEL: Risse in der festen Burg

In Polen ist die Krise der katholischen Kirche eine nationale Krise. Weil das Land tief katholisch ist. Weil die Kirche jahrhundertelang die einzige Institution war, die in Zeiten der Fremdherrschaft das Nationalbewusstsein wach hielt. Und weil der Grund der Krise, die Verstrickung des zurückgetretenen Erzbischofs von Warschau, Stanislaw Wielgus, in weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick

Franziska van Almsick Der frühere Schwimmstar Franziska van Almsick ist zum ersten Mal Mutter geworden. Professor Christof Sohn von der Universitätsfrauenklinik Heidelberg bestätigte gestern, dass sie am Sonntag einen Sohn zur Welt gebracht hat. Der Junge habe bei der Geburt 3730 Gramm gewogen und sei 51 Zentimeter groß. 'Er ist wunderhübsch, wie man weiter
  • 351 Leser
AKTIENMÄRKTE

Linde und SAP vorn

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu. Der Deutsche Aktienindex (Dax) sprang wieder über die Marke von 6600 Punkten. Ganz vorne befanden sich die Aktien von Linde und SAP. SAP profitierten von einer Studie der Deutschen Bank. Daraufhin wurde das Kursziel auf 57,50 EUR angehoben. Linde gewann an Boden, nachdem Goldman Sachs die Aktie auf die Empfehlungsliste weiter
  • 533 Leser
MOTORSPORT / 29. Auflage der Rallye Dakar

Lohr verpasst Fähre

Für Ellen Lohr war die 29. Rallye Dakar bereits diesseits von Afrika beendet. Ehe nach Marokko übergesetzt wurde, blieb die 40-Jährige mit einem Defekt auf der Strecke. weiter
  • 388 Leser
ANKLAGE

Mann totgeprügelt

Wegen Mordes an einem 34-jährigen Mann in Ludwigsburg im vergangenen September hat die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage gegen zwei Männer erhoben. Ein 34- und ein 26-Jähriger sollen gemeinsam in einem Übergangs- und Sozialwohnheim in Ludwigsburg auf den Mann eingeschlagen und eingetreten haben, weil er ihnen Geld schuldete. weiter
  • 449 Leser
MORDVERSUCH

Mann wollte Frau foltern

Weil er seine Ehefrau sexuell quälen und töten wollte, muss ein Angeklagter aus dem nordbadischen Weinheim für fünf Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Mannheim verurteilte den 58-Jährigen gestern wegen versuchten Mordes, gefährlicher Körperverletzung und Freiheitsberaubung. Der Mann hatte dem Gericht zufolge geplant, die Frau mit Reizgas weiter
  • 342 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.-05.01.07: 100er Gruppe 43-46 EUR (45,00 EUR). Notierung 08.01.07: minus 1,00 EUR. Handelsabsatz: 35.650 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 541 Leser
IRAK / Bush will endlich den Umschwung schaffen

Mehr Soldaten und mehr Geld

Mit 20 000 zusätzlichen Soldaten und einem hunderte von Millionen Dollar teuren Wirtschaftsprogramm will US-Präsident George W. Bush den erhofften Umschwung im Irak einleiten. Darüber hinaus soll die irakische Regierung mehr in die Pflicht genommen werden. Das sind US-Medienberichten zufolge die Eckpfeiler in Bushs neuer Irak-Strategie, die er am Mittwoch weiter
  • 335 Leser
PROZESS

Messer-Angriff auf Ex-Freund

Eine 18-Jährige, die ihren Ex-Freund niedergestochen hat, soll nach dem Willen der Anklage für sechseinhalb Jahre in Jugendhaft. Vor dem Landgericht Stuttgart forderte die Staatsanwaltschaft gestern zudem die Unterbringung der Frau in einer psychiatrischen Klinik. Die Verteidigung wies den Vorwurf des versuchten Mordes zurück und plädierte auf gefährliche weiter
  • 356 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Metallstück entdeckt

Eine Woche nach dem Verschwinden einer Boeing 737 mit 102 Menschen an Bord hat die indonesische Marine in 1500 Metern Tiefe ein großes Metallobjekt auf dem Meeresboden westlich von Sulawesi entdeckt. Ob es sich um das Wrack der Adam Air-Maschine handelt, war gestern noch unklar. Jetzt soll ein US-Schiff mit besserem Sonar die Stelle untersuchen. weiter
  • 446 Leser
WEISSRUSSLAND / Die zugedrehte Ölpipeline 'Freundschaft' sorgt für Feindschaft

Moskau droht mit einem Wirtschaftskrieg

Die Auseinandersetzung zwischen Russland und Weißrussland um höhere Gas- und Ölpreise beziehungsweise die Durchleitung gen Westen droht sich zu einem Wirtschaftskrieg auszuweiten. Russland hat die Ölpipeline durch Weißrussland zugedreht. weiter
  • 668 Leser

Na sowas . . .

Schlafen am Arbeitsplatz wird bei der Stadtverwaltung von Bangkok gefördert. Die Beschäftigten im Stadtteil Pathumwan können sich mittags in einen verdunkelten Ruheraum zurückziehen, in dem sanfte Musik spielt und Blumen duften. Die Verantwortlichen sind überzeugt, dass die Mitarbeiter nach dieser Ruhepause am Nachmittag bessere Leistungen erbringen. weiter
  • 363 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gegen höheren Beamtensold Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble macht den Staatsbediensteten wenig Hoffnung auf eine höhere Besoldung. Die öffentlichen Haushalte müssten weiterhin konsolidiert werden, sagte der CDU-Politiker in Köln bei der Arbeitstagung des Deutschen Beamtenbundes. Dessen Vorsitzender Peter Heesen hatte zuvor höhere Einkommen gefordert. weiter
  • 340 Leser
ZOO / Mit ihren 46 Jahren sprengt Toto die Altersstatistik

Nashorn-Dame erhält Gesellschaft

Das älteste Breitmaulnashorn der Welt lebt im Augsburger Zoo. Die 46-jährige Toto bekommt dieses Jahr ein neues Haus und die Gesellschaft weiter
  • 481 Leser
NASA / Forscher: Möglicherweise Mikroben bei früheren Missionen übersehen

Neue Marssonde 'Phoenix' soll Leben suchen

Neue Erkenntnisse zu möglichen Lebensformen auf dem Mars erhoffen sich Wissenschaftler von der Sonde 'Phoenix', die im August ihre Reise dorthin beginnen soll. Dabei sollten auch neue Theorien über die Entstehung von Leben unter extremen Klima-Bedingungen geprüft werden, sagte Nasa-Astrobiologe Chris McKay auf einer Fachkonferenz in Seattle (Washington). weiter
  • 401 Leser

Neuer Cayenne. Porsche ...

...will mit der zweiten Generation des Cayenne an den Erfolg des in Leipzig gebauten Geländewagens anknüpfen. Auf der Automesse in Detroit erklärte Entwicklungsvorstand Wolfgang Dürheimer die Vorzüge des neuen Cayenne. Dank Direkteinspritzung benötigt er deutlich weniger Sprit als seine Vorgänger. weiter
  • 665 Leser
NAHOST

Neuer Friedensplan

Israels Verteidigungsminister Amir Perez will den diplomatischen Stillstand im Nahen Osten mit einem geänderten Friedensplan überwinden. Innerhalb von sechs Monaten will er Gespräche mit den Palästinensern führen, mit dem Ziel, moderate Kräfte zu stärken. Bedingungen, wie etwa die Auflösung von Terrorgruppen, soll es dafür nicht geben. weiter
  • 429 Leser
THEATER

Neuer Operndirektor

Ralf Waldschmidt, Chefdramaturg am Theater Bremen, wird zur Spielzeit 2007/2008 neuer Operndirektor am Theater Augsburg. Er wird gemeinsam mit der designierten Intendantin Juliane Votteler und Generalmusikdirektor Rudolf Piehlmayer das Augsburger Musiktheater leiten. Waldschmidt (48) hat Kontakte in die internationale Opernszene. weiter
  • 407 Leser
FÄHRUNGLÜCK / 15 Menschen gerettet

Neun Tage auf einem Floß

Nur an ein Rettungsfloß geklammert haben 15 Menschen nach dem schweren Fährunglück in Indonesien neun Tage auf hoher See überlebt. Sie wurden 600 Kilometer von der Unglücksstelle entfernt von einem Frachter an Bord genommen. Ein Mensch starb kurz nach der Rettung. Die Gewässer um Indonesien sind 20 Grad warm. 380 Passagiere der Fähre, die am 29. Dezember weiter
  • 407 Leser
HANDBALL

Nun hat es auch Preiß erwischt

Die zugespitzte Verletztenmisere bei den deutschen Handballern bereitet eineinhalb Wochen vor dem WM-Eröffnungsspiel gegen Brasilien selbst dem leidgeprüften Bundestrainer schlaflose Nächte. 'In den letzten Wochen ist es knüppelhart gekommen. Ich mache mir schon einige Sorgen', bekannte Heiner Brand im DHB-Trainingslager in Herrsching. Gestern ereilten weiter
  • 388 Leser
SEXUALDELIKTE

Patientinnen missbraucht

Ein Heilpraktiker aus dem Main-Tauber-Kreis hat acht Patientinnen sexuell missbraucht. Das Landgericht Mosbach verurteilte ihn gestern zu einer Haftstrafe von 22 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde. Der 67 Jahre alte Therapeut darf zwei Jahre lang seinen Beruf nicht ausüben. Dem Heilpraktiker hatten sich die Frauen mit Gewichtsproblemen und weiter
  • 334 Leser
AUTO / Wettkampf zwischen Mercedes und BMW um Vormachtstellung

Piëch hat viele Fürsprecher

Vorstand, Anteilseigner und Betriebsrat für Chefkontrolleur
Ferdinand Piëch soll im Aufsichtsrat von Volkswagen bleiben. Dafür macht sich neben dem Vorstandschef und dem größten Aktionär überraschend auch der Betriebsrat stark. Unterdessen buhlen Mercedes und BMW um die Vorherrschaft im Premiummarkt. weiter
  • 603 Leser
BUSDIEBSTAHL

Polizei fasst Drahtzieher

Die Polizei in Baden-Württemberg hat drei mutmaßliche Drahtzieher einer internationalen Reisebus-Diebesbande dingfest gemacht. Die 38 bis 45 Jahre alten Männer wurden im Schwarzwald-Baar-Kreis und in Stuttgart festgenommen, teilte das Landeskriminalamt (LKA) gestern mit. Die Gruppe komme für mindestens 28 Diebstähle seit Anfang 2004 in Deutschland und weiter
  • 353 Leser
TOUR DE SKI / Langlauf-Spektakel wird ausgebaut

Premiere kommt an: Modell mit Zukunft

'Die Tour de Ski hat eine große Zukunft.' Die Worte Tobias Angerers stehen für die meisten Teilnehmer dieses Langlauf-Wettbewerbes über sechs Etappen in acht Tagen. weiter
  • 396 Leser
BETRUG / Gericht erlässt Strafbefehl gegen Amberger Landrat

Private Reisen im Dienstauto

Um einen langwierigen und teuren Prozess zu vermeiden, hat der Amberger Landrat Nentwig einen Strafbefehl wegen Betrugs und Untreue akzeptiert. weiter
  • 440 Leser
ERDGASMARKT / Verbraucherschützer wollen Anbieter unter Druck setzen

Proteste erleichtert

Bundesnetzagentur sieht beim Wettbewerb Anbieter in Pflicht
Die Verbraucherschützer wollen die Erdgasanbieter unter Druck setzen. Vor dem Hintergrund der massiven Preisunterschiede bringen sie Verbraucherproteste ins Spiel. Damit es zu mehr Wettbewerb kommt, sieht die Bundesnetzagentur die Anbieter in der Pflicht. weiter
  • 689 Leser
CSU / Personaldebatte aus der Sicht der Parteispitze überflüssig

Präsidium spricht Stoiber das Vertrauen aus

Mit einem demonstrativen Vertrauensbeweis versucht die CSU-Spitze, den Streit über die Zukunft des bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber zu beenden. Das Parteipräsidium plädierte gestern einstimmig dafür, dass Stoiber auch über 2008 hinaus CSU-Vorsitzender und Regierungschef bleiben soll: 'Edmund Stoiber ist und bleibt die Nummer eins in unserer weiter
  • 361 Leser
EINZELHANDEL

Reales Minus im November

Der Einzelhandel hat zumindest im November 2006 kein glänzendes Weihnachtsgeschäft gemacht. Laut Statistischem Bundesamtes sank der Umsatz im für die Branche wichtigen November real um 0,5 Prozent. Nominal gab es ein Plus von 0,2 Prozent. Angesichts von vorgezogenen Anschaffungen wegen der Mehrwertsteuererhöhung zum Jahreswechsel sparten die Verbraucher weiter
  • 576 Leser
DEUTSCHLAND / Die Pkw-Maut bringt nicht so viel Geld ein, wie ihre Befürworter es sich wünschen

Rechnung mit vielen Unbekannten

Ausweichen auf Gratis-Straßen würde zu Staus und mehr Verkehrstoten führen
Seit zwei Jahren beschert die Lkw-Maut dem Bund Milliarden-Einnahmen. Kein Wunder, dass immer wieder die Forderung nach einer Maut auch für Pkw auftaucht, und das unter verschiedensten Vorzeichen. Doch so schnell wird sie nicht kommen. Es spricht vieles dagegen. weiter
  • 368 Leser
KÖRPERVERLETZUNG

Rentner wirft mit Krücken

Wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und versuchter Körperverletzung hat das Amtsgericht Rastatt einen Rentner zu einer Bewährungsstrafe von 13 Monaten verurteilt. Dem gestern verkündeten Richterspruch zufolge hatte der aus Loffenau (Kreis Rastatt) stammende 65 Jahre alte Mann im Juni 2006 versucht, einen verhassten Nachbarn, der auf dem weiter
  • 372 Leser
HUBSCHRAUBER

Rotor köpft Zuschauer

Der Ausflug zu einem gepflegten Sonntagsessen an einem frühlingshaften Wintertag ist in einer Katastrophe geendet. Als der kleine Hubschrauber vom Landeplatz des Restaurants 'Chez Bob' in der weiten südfranzösischen Landschaft der Camargue abheben wollte, schmierte er ab und stürzte auf den Hofplatz. Dort standen mehrere Menschen, um dem Abflug von weiter
  • 301 Leser
KONJUNKTUR

Sattes Auftragsplus

Deutschlands Maschinenbauer bleiben dank eines starken Inlandsgeschäfts auf Rekordkurs. Im November 2006 verbuchte die Branche erneut ein zweistelliges Auftragsplus - und legte dabei vor allem im heimischen Markt zu, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt mitteilte. Das Auftragsvolumen aus dem Inland stieg binnen Jahresfrist weiter
  • 555 Leser
FLUGLOTSEN / Herta Däubler-Gmelin als Vermittlerin

Schlichtung angerufen

Die frühere Justizministerin Herta Däubler-Gmelin wird im Tarifstreit der Fluglotsen vermitteln. Sie hat vergangenes Jahr einen Tarifstreit der Branche erfolgreich beendet. weiter
  • 567 Leser
JUSTIZ / Ein Münchner Richter urteilt über Kriegsverbrecher in Bosnien-Herzegowina

Schnellere und härtere Urteile als in Den Haag

Ein Münchner Richter urteilt über Kriegsverbrecher und organisierte Banden in Bosnien-Herzegowina. Zehn Fälle konnten in einem Jahr abgeschlossen werden. weiter
  • 460 Leser

Seeadler werden gezählt. ...

...Deutschlands Naturschützer wollen die Seeadler zählen. Im Rahmen einer Erfassung in Mitteleuropa sollen die majestätischen Greifvögel an allen Küsten- und Binnengewässern und an ihren Nahrungsrevieren im Binnenland gezählt werden. In Deutschland waren es 2006 rund 530 Paare. weiter
  • 448 Leser
BÜCHEREI

Sehr lange Ausleihzeit

Als Neuntklässler lieh sich Robert Nuranen in seiner Stadtbücherei das Buch 'Prince of Egypt' (Prinz von Ägypten) für eine Schularbeit aus. Fast schon im gesetzten Alter gab der Amerikaner es jetzt nach 47 Jahren zurück - und drückte der Bibliothekarin gleich noch einen Scheck über 171,32 Dollar (rund 131 Euro) Versäumnisgebühr in die Hand. Seine Mutter weiter
  • 328 Leser
FAHNDUNG

Speicheltests in den Dörfern

Im Fall eines im November 2006 in Mitwitz (Kreis Kronach) ermordeten Supermarkt-Leiters hat die Polizei eine genetische Reihenuntersuchung angeordnet. Angaben zum Umfang oder zum Zeitpunkt der Speicheltests machte die Polizeidirektion in Coburg gestern zwar nicht, schon heute sollen aber Polizeibeamte Bewohner aus Mitwitz und den umliegenden Dörfern weiter
  • 300 Leser
KORRUPTION

Staatsanwalt bleibt in Haft

Ein unter Korruptionsverdacht stehender ehemaliger Augsburger Staatsanwalt bleibt in Untersuchungshaft. Seine Haftbeschwerde sei verworfen worden, teilte der Leitende Oberstaatsanwalt Christian Schmidt-Sommerfeld gestern in München mit. Gegen den beschuldigten schwäbischen Juristen laufen Ermittlungen wegen des Verdachts der Vorteilsannahme und der weiter
  • 311 Leser

Stichwort: Kommando Spezialkräfte

Das Kommando Spezialkräfte (KSK), das mit den Ermittlungen wegen Verdachts der Misshandlung des späteren Guantánamo-Häftlings Murat Kurnaz ins Blickfeld geraten ist, wurde 1996 als Elitetruppe der Bundeswehr gegründet. Zwei Jahre später war sie einsatzbereit. Das KSK mit Sitz im baden-württembergischen Calw umfasst derzeit rund 1100 Soldaten. Mit der weiter
  • 353 Leser
Jauch-Quiz

Student jetzt Millionär

Mit einem Teil seines Millionengewinns will der Marburger Student Timur Hahn, der bei Günther Jauch siegte, seinen unverheirateten Eltern die Hochzeit bezahlen. weiter
  • 395 Leser
MAHLE / Geschäft mit Ansaugmodulen und Luftfiltern von Siemens VDO übernommen

Stuttgarter Autozulieferer stärkt Position in USA

Der Autozulieferer Mahle baut sein Geschäft mit Luftfiltern aus. Die Stuttgarter wollen deshalb von Siemens VDO Automotive das Geschäftsfeld Ansaugmodule und Luftfiltration für Verbrennungsmotoren übernehmen. Dies gaben beide Unternehmen gestern bekannt. Mit diesem Zukauf kann Mahle seine Marktstellung in Nordamerika und Asien deutlich stärken, heißt weiter
  • 549 Leser
TRADITION

Tausende beim Kalten Markt

Hunderte Pferde und an die 20 000 Besucher fanden sich gestern in Ellwangen (Ostalbkreis) beim traditionellen 'Kalten Markt' ein. Nach der Prämierung von rund 100 Stuten und nahezu 40 Gespannen am Morgen formierte sich am Nachmittag ein rund einstündiger Reiterumzug durch die Innenstadt, an dem zahlreiche Pferdefreunde aus ganz Süddeutschland teilnahmen. weiter
  • 367 Leser

Telegramme

Fussball: Lange Pausen für zwei deutsche WM-Teilnehmer. Für Jens Nowotny (32/Dinamo Zagreb) ist die Saison nach einer erneuten Knieoperation gelaufen. Oliver Neuville (33) steht Borussia Mönchengladbach acht Wochen lang nicht zur Verfügung. Er wurde an den Adduktoren operiert.fussball: Zweitligist FC Augsburg hat den Vertrag mit Sasa Radulovic (28) weiter
  • 311 Leser

THEMA DES TAGES: Streit um die Pkw-Maut

Baden-Württemberg und Bayern fordern für Pkw gebührenpflichtige Autobahnen, die Bundesregierung ist dagegen. Wir beschreiben die Vor- und Nachteile einer neuen Maut. Ein Experte sagt, dass das Straßennetz nur mit mehr Geld erhalten werden kann. weiter
  • 396 Leser

Tipp Des TAGES: Bei Jobwechsel versichert

Wer den Job wechselt und in der alten Beschäftigung pflichtversichert war, hat noch einen Monat lang Anspruch auf Leistungen seiner Krankenkasse. Darauf weist die Techniker Krankenkasse (TK) hin. Solange müsse der Jobwechsler sich nicht freiwillig versichern. Allerdings dürfe er in dieser Zeit weder einem Minijob nachgehen noch selbstständig tätig sein. weiter
  • 623 Leser
KIND

Tod bei Zimmerbrand

Bei einem Zimmerbrand in Essen ist in der Nacht zum Montag ein Achtjähriger gestorben. Das Feuer war im Kinderzimmer ausgebrochen. Die Mutter bemerkte den Brandgeruch aber erst am Morgen. Als sie ins Zimmer wollte, war der Raum schon voller Rauch. Erst Feuerwehrleute mit Atemschutz konnten den leblosen Buben bergen. Die Brandursache ist unbekannt. weiter
  • 491 Leser
deutsches theater

Ulrich Khuon wird Intendant

Der Intendant des Hamburger Thalia-Theaters, Ulrich Khuon, wird neuer Intendant des Deutschen Theaters Berlin. Das war gestern aus zuverlässiger Quelle zu erfahren. Khuon löst Intendant Bernd Wilms ab, dessen Vertrag 2008 ausläuft. Der Regierende Bürgermeister Klaus Wowereit (SPD) will die Entscheidung heute bekannt geben. Ursprünglich war der Dramaturg weiter
  • 361 Leser
TELEFONIEREN

Um zehn Prozent billiger

Das Telefonieren mit dem Handy ist in Deutschland im Jahr 2006 erneut billiger geworden. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, verstärkte sich damit der bereits in den beiden Vorjahren festgestellte Trend. Im gesamten Jahr 2006 sanken die Preise für das Mobiltelefonieren um 10,7 Prozent unter das Niveau des Vorjahres. 2005 waren sie um 3 Prozent weiter
  • 570 Leser
KARNEVAL / Mehr als 35 Stunden närrisches Programm

Unermüdliche Jecken in Rekordlaune

35 Stunden und 11 Minuten ununterbrochen närrisches Treiben auf der Bühne. Im jecken Düsseldorf fand die vermutlich längste Karnevalssitzung der Welt statt. weiter
  • 403 Leser
KIRCHE / Dossier des polnischen Geheimdienstes führte zum Umschwenken

Vatikan zog die Notbremse

Nach Wielgus Rücktritt gibt weiterer hoher Kirchenmann auf
Einen Tag nach dem Rücktritt des Warschauer Erzbischofs Stanislaw Wielgus kurz vor seiner feierlichen Amtseinführung ist in Polen erneut ein ranghoher Priester wegen seiner Geheimdienstkontakte zurückgetreten. Die Affäre schlägt auch im Vatikan hohe Wellen. 'Als Wielgus ernannt wurde, wussten wir nichts über seine Zusammenarbeit mit dem Geheimdienst.' weiter
  • 323 Leser
REISEBUS

Vom eigenen Rad überholt

Eine Gruppe schockierter Reisender musste am Sonntagabend zusehen, wie ihr Bus auf der Autobahn links von einem seiner eigenen Reifen überholt wurde. Wie ein Sprecher der Augsburger Polizei gestern mitteilte, hatte sich eines der beiden linken hinteren Räder des Busses auf der A8 Richtung Stuttgart in Höhe der Ausfahrt Zusmarshausen gelöst. Verletzt weiter
  • 344 Leser
STATISTIK

Vorsicht in Griechenland

Innerhalb der Europäischen Union ist das Risiko, beim Autofahren tödlich zu verunglücken, in Griechenland am größten. In Großbritannien leben Autofahrer und Beifahrer hingegen am gefahrlosesten. Deutschland belegt unter den alten EU-Mitgliedern, was das Unfallrisiko mit tödlichem Ausgang angeht, knapp vor Italien Platz sechs. Am sichersten ist in allen weiter
  • 412 Leser
UNFALL

Warner getötet

Beim Warnen anderer Autofahrer vor Weinflaschen auf der A 3 bei Schlüsselfeld (Landkreis Bamberg) ist ein zuvor unbeteiligter Lastwagenfahrer (54) aus dem Raum Erding von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Zuvor war ein Sattelzug mit einem Lkw zusammengestoßen. Die Weinladung hatte sich auf den Fahrbahnen verteilt. weiter
  • 845 Leser
LINDE

Weiterer Verkauf

Nach der Übernahme des britischen Konkurrenten BOC hat der Linde-Konzern den Verkauf von Unternehmensteilen fortgesetzt. Das polnische Gasegeschäft der BOC Group sei für 370 Mio. EUR an den US-Wettbewerber Air Products verkauft worden, teilten das Unternehmen mit. Die EU-Kommission hatte den Verkauf zur Bedingung für die Übernahme von BOC durch Linde weiter
  • 617 Leser
TIPP

Werbeanrufe: Sofort auflegen

Ob Gewinnspiel oder Abonnement, Kredit oder DSL-Angebote, ob per Fax oder Telefon, Mail, SMS oder im Briefkasten: Verbraucher werden mit Reklame zugeschüttet. Die Verbraucher Initiative Berlin gibt Tipps, wie sich Verärgerte schützen können. Dazu gehöre Vorsicht bei Vertragsabschlüssen, aber auch das Wissen um die rechtliche Situation. So seien Werbeanrufe weiter
  • 353 Leser
Karstadt-Quelle

Wieder Umsatzplus

Der angeschlagene Handelskonzern Karstadt-Quelle hat von der gestiegenen Kauflust der Bundesbürger im Weihnachtsgeschäft profitiert. Im vierten Quartal erzielte der Handelsriese nach den Umsatzeinbußen der Vergangenheit erstmals wieder ein Umsatzplus und steigerte seine Verkäufe um 1 Prozent auf 4,2 Mrd. EUR. Allerdings waren in den Zahlen nicht mehr weiter
  • 568 Leser
hamburger SV

Wächter Nummer drei

Sascha Kirschstein ist nach der Verpflichtung von Frank Rost künftig die Nummer zwei im Tor des Hamburger SV. Darauf legte sich die sportliche Führung des Fußball-Bundesligisten im Trainingslager in Dubai fest. Thomas Doll und sein Trainerteam entschieden sich gegen Stefan Wächter, der nur noch dritter Torhüter des abstiegsbedrohten Traditionsklubs weiter
  • 330 Leser
Fraport/ Niedersachsen will Sperrminorität behalten

Zukauf in Hannover geplant

Die Frankfurter Flughafengesellschaft Fraport möchte ihr Engagement am Flughafen Hannover ausweiten. Gespräche über einen möglichen Verkauf von Flughafenanteilen des Landes Niedersachsen und der Stadt Hannover könne es bereits im Januar geben, sagte ein Sprecher in Frankfurt. 'Hannover ist einer der größeren Flughäfen und der Standort scheint uns vielversprechend.' weiter
  • 516 Leser
LINZMEIER / Geschäft mit Dämmstoffen boomt

Zukauf in Laichingen

Der Baustoffhändler Wagner in Laichingen ist von der Unternehmensgruppe Linzmeier übernommen worden. Diese ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen. weiter
  • 729 Leser

ZUR PERSON: OB Wolfgang Schuster: Ein politischer Langstreckenläufer

Auf zehn Jahre als Stuttgarter Oberbürgermeister kann der gebürtige Ulmer Wolfgang Schuster zurückblicken. In seiner persönlichen Bilanz überwiegt das Positive. An der gescheiterten Olympia-Bewerbung hat der 57-jährige CDU-Politiker allerdings noch immer zu knabbern. weiter
  • 428 Leser

Zuversichtlicher

Porsche-Chef Wendelin Wiedeking ist für das laufende Geschäftsjahr 2006/07 zuversichtlicher: 'Die Signale sind nicht mehr so auf Moll gestimmt.' Bislang hatte der Autoboss erklärt, Porsche werde den ungewöhnlich hohen Vorsteuergewinn des Vorjahres von 2,11 Mrd. EUR wohl nicht wiederholen können. weiter
  • 671 Leser
ENERGIE / Streit zwischen Russland und Weißrussland eskaliert

Ölhahn nach Europa zugedreht

Vorerst ausreichend Rohölvorräte auf Lager - Merkel: Wir brauchen Sicherheit
Ein Jahr nach dem kurzzeitigen Lieferstopp für Erdgas wurden gestern die Öllieferungen aus Russland nach Westen unterbrochen. Engpässe drohen noch nicht. Die wichtigste Öl-Pipeline von Russland nach Europa ist gestern blockiert worden. Der Lieferstopp betraf die Ukraine, Polen und Deutschland. Die Bundesrepublik bezieht ein Fünftel seiner jährlichen weiter
  • 355 Leser