Artikel-Übersicht vom Samstag, 03. Februar 2007

anzeigen

Regional (55)

Der TSV Waldhausen lädt morgen ab 11 Uhr zur Bockmusik in den Vereinsraum der Remstalhalle. Die TSV Rentnerband unterhält. Der Reinerlös geht an die Jugend. Der Eintritt ist frei. Kirchenkonzert In der Lorcher Stadtkirche ist morgen ab 17 Uhr ein Kirchenkonzert mit dem Musikverein Edelweiß Weitmars und dem Gesangverein Eintracht Weitmars. Spenden für weiter
Das Computerbildungszentrum der Gmünder Volkshochschule bietet heute von 9 bis 16 Uhr einen HTML-Kurs für Fortgeschrittene an. Geschult wird in einer Kleingruppe unter der Leitung von Helmut van Eimeren im VHS-Haus am Münsterplatz. Weitere Informationen gibt es unter Tel. (07171) 92 51 50 und per Email unter anmelden@gmuender-vhs.de Ökumenischer Gottesdienst weiter
Das nächste "Offene Singen" läuft am Montag, 5. Februar, ab 15 Uhr in der Spitalmühle. Die Leitung hat Walter Brändle. Montagsdemo Ab 17 Uhr läuft die Montagsdemo in der Postgasse. Der Protest richtet sich gegen das Vorhaben "Rente ab 67". Hochschulgottesdienst Zwei Gottesdienste werden am Wochenende von Studierenden der Fächer Musik und Theologie sowie weiter
GESUNDHEITSREFORM / Barthle (CDU) und Lange (SPD) zufrieden

"Leistungsumfang wurde ausgeweitet"

Die Gesundheitsreform hat den Bundestag passiert. Die Abgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD) begrüßen die Reform. weiter
GMENDER FASNET / Nach einem Abend voller Stimmung und Wortwitz endet die 22. Prunksitzung mit einem Paukenschlag

"Und Ausmarsch" für die Ära Breitweg

Eine Ära geht zu Ende: Der Präsident der Gmünder Prunksitzung, Winfried Breitweg, hat gestern Abend im Stadtgarten seinen Abschied erklärt. Breitweg hat damit insgesamt 19 Prunksitzungen geleitet. Mit musikalischen Tönen, mit lautstarken, mit gewitzten und mit pfiffigen - so wie diese in den Vorjahren war auch die gestrige. Seine letzte als Präsident. weiter
FAMILIENKONZERT

90 Kinder auf der Bühne

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen bietet interessierten Kindern eine Vielzahl von Ausbildungsabschnitten an: Der Einstieg ist die musikalische Früherziehung gefolgt vom Blockflötenunterricht. Im Jahr 2006 wurde die so genannte Rhythmusgruppe eingerichtet. weiter
  • 102 Leser
FRAGE DER WOCHE


Thema: Fasching

Der Fasching steht vor der Tür. Am 9. Februar wird im Prediger beim Guggenball wieder musiziert, gelacht und sich verkleidet. Die GT wollte wissen, ob die Menschen in Faschingslaune sind: Gehen Sie zum Fasching, und wenn ja, wohin? Ist das Angebot an Veranstaltungen ausreichend? Verkleiden Sie sich? Von Laura Werner weiter
HOCHZEITSMESSE

Alles für den "großen Tag"

Viele kleine und größere Anregungen für den "großen Tag" will die Hochzeitsmesse morgen von 11 bis 18 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle geben. weiter

Ausstellungseröffnung und Vortrag

In der Villa Spießhofer, dem Fachzentrum für Menschen mit Demenzerkrankung, sprach Marisol Pohl-Catalan, Pflegedienstleiterin und Fachkraft der Gerontologie, über die drei Stufen der Demenz. Das Interesse war so groß, dass noch Stühle geholt werden mussten, damit alle Interessierten einen Platz bekamen. Kunsttherapeutin Beatrice Hang erzählte über ihre weiter

Beteiligte sahen's individuell

Ein Lasterfahrer wollte am vergangenen Donnerstag gegen 13 Uhr von der Hohenstaufenstraße nach rechts in ein Tankstellengelände einfahren. Für dieses Manöver holte er mit seinem Laster zunächst nach links aus. Ein nachfolgender Autofahrer aber deutete das Ausholen offensichtlich falsch, und wollte mit seinem Fahrzeug rechts vorbei fahren. Hierbei kam weiter
BAUMASSNAHME / Die Arbeiten an der Kreisstraße zwischen Waldstetten und Unterbettringen gehen weiter

Beton kommt nach der Schneepause

Wenn es mit den milden Temperaturen so weiter geht, wird die Kreisstraße zwischen Unterbettringen und Waldstetten wohl Mitte März wieder befahrbar sein - zumindest halbseitig. Alles hänge jedoch vom Wetter in den nächsten Tagen und Wochen ab, sagen die Experten von der Baufirma und dem Straßenbauamt des Landkreises. weiter

Bewegungsmelder für Beamte

Vom Tunnelbau bis zum Bettringer Freibad - Themen, die die Büttenredner gestern Abend bei der Prunksitzung der AG Fasnet gnadenlos den Stadtoberen aufs Butterbrot schmierten. Als Überraschung gab es gleich zwei Premieren und Auszeichnungen. weiter
DEKANWAHL

Bewerbungsfrist endet am Montag

Am kommenden Montag endet die Bewerbungsfrist für die Stelle des evangelischen Dekans in Aalen. "Es haben sich bereits eine ganze Reihe von möglichen Bewerberinnen und Bewerbern für die Dekanatsstelle interessiert", sagen Bernhard Richter und Heinz Schmidt, beides Vorsitzende des Besetzungsgremiums. "Wie viele Bewerberinnen und Bewerber es für die Nachfolge weiter
POP-OPEN / Ab Montag in Stuttgart

Da ist Musik drin

Erstmalig präsentiert sich die landesweite Musikbranche bei den Pop-Open Stuttgart. Von kommenden Montag bis Freitag stellen sich Firmen, Bands und Einrichtungen im Hauptbahnhof vor und bieten zusätzlich Live-Shows auf der Bühne. weiter

Dampf im Wieslauftal

Der Verein DBK Historische Bahn heizt morgen im Wieslauftal einen historischen Dampfzug an. Abfahrt in Schorndorf ist um 10.25, 12.25, 14.25 und 16.25 Uhr, jeweils von Gleis 5. In Rudersberg geht es immer eine Stunde später los. Gezogen werden die Züge von der 1937 gebauten Dampflok 64 419. Die 950 PS starke und 90 Stundenkilometer schnelle Lok bietet weiter

Der Lärm vor dem Lärm

Der Tunnel ist im Bau. Das ist nicht neu, aber bemerkenswert. Entgegen vieler Befürchtungen läuft der Verkehr bis jetzt problemlos an den Baustellen vorbei, zusätzliche Staus gab es kaum. Sie dürfte es vermutlich auch in Zukunft nicht geben, weil abseits der B 29 in den Berg gebohrt wird. Allgegenwärtig ist die Großbaustelle trotzdem. Vor allem für weiter
SCHWENDTKE-HAUS / Das Fachwerk ist freigelegt - Mitte Februar beginnen die Rohbau- und Zimmermannsarbeiten

Der Schaden hält sich in Grenzen

Der Außenputz ist abgeschlagen, das alte Fachwerk freigelegt. Kurz nach Beginn der Abbrucharbeiten am 8. Januar hat sich das sogenannte Schwendtke-Haus am Gmünder Torplatz zum echten Blickfang gemausert. Bis September soll es in einer neuen Fassadenhülle da stehen, und bis dahin soll auch das Erdgeschoss fertig gestellt sein. weiter

Die Lebensphilosophie der Leichtigkeit

Der Soziologe und Psychologe Martin Noll spricht auf Einladung der Gmünder Volkshochschule über "Taoismus - Lebensphilosophie der Leichtigkeit". Die Veranstaltung beginnt am Dienstag, 6. Februar um 19.30 Uhr im Saal des VHS-Gebäudes am Münsterplatz. Der Vortrag beendet den VHS-Themenschwerpunkt "China" im laufenden Semester. weiter
  • 137 Leser
SÄNGERBUND GÖGGINGEN / Mitglieder treffen sich zur Jahreshauptversammlung

Dringend Chorleiter und Sänger gesucht

Die Mitglieder des Sängerbundes Göggingen trafen sich kürzlich im "Geslach Stüble" in Göggingen zur Mitgliederversammlung. Zentrales Thema war unter anderem die Suche nach einem neuem Chorleiter und neuen Sängern. weiter

DRK-Blutspendeaktion

Die nächste Blutspendeaktion des Roten Kreuzes in Eschach läuft am Dienstag, 27. Februar von 15 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Als Spender kommen Menschen in Frage, die zwischen 18 und 68 Jahre alt sind. Vor allem Menschen mit einem rhesus-negativen Rhesusfaktor sind gesucht. weiter
  • 180 Leser
GASPREISE / Heubach bleibt bei harter Linie gegenüber ODR

Ein Zeichen setzen

Seit dem Jahr 2005 und noch immer weigert sich die Stadt Heubach, von der ODR beschlossene Gaspreiserhöhungen zu bezahlen. Auch wenn die Stadt vor Gericht den Kürzeren ziehen sollte: "Es geht darum, ein Zeichen zu setzen", sagt Bürgermeister Klaus Maier. weiter
MUSICAL KIDS / Mit frischem Wind und innovativem Konzept ins Jahr 2007

Eine Welturaufführung geplant

Ihr Konzept überarbeitet haben die Musical Kids. Großes hat sich die Truppe für dieses Jahr vorgenommen, musikalisch wie strukturell. Im Mittelpunkt aber bleiben die Kinder und Jugendlichen. weiter

Elektroinstallation zerstört

Im Januar wurden bereits mehrfach auf einer Baustelle in der Forststraße wahllos Elektrokabel abgerissen, durchgezwickt und geklaut, so dass hoher Sachschaden entstand. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 167 Leser

Forum der Gemeinde

Die evangelische Kirchengemeinde Täferrot bietet ein Gemeindeforum. Dieses ist am Freitag, 9. Februar, von 19 bis 12.30 Uhr in der Werner-Bruckmeier-Halle. Mit dem Forum beginnt die Visitation der Kirchengemeinde durch Dekan Immanuel Nau. An diesem Abend stellen sich die verschiedenen Gruppen und Initiativen der Gemeinde vor. weiter
  • 182 Leser
UNFALL / Frau bei Unfall zwischen Bartholomä und Böhmenkirch lebensgefährlich verletzt

Frontalzusammenstoß im Nebel

Zu einem folgenschweren Unfall kam es gestern gegen 16.15 zwischen Böhmenkirch und Bartholomä. Eine Frau wurde dabei lebensgefährlich, ein Mann schwer verletzt. weiter
FRANZISKANERINNENKLOSTER / Weihbischof Dr. Johannes Kreidler sprach zum Thema "Berufung"

Gottes Telefonanruf bleibt aus

Im Kloster der Franziskanerinnen baten die Ordensschwestern gestern zum Fest der Darstellung des Herrn. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler sprach am Nachmittag zum Thema "Zum Christsein berufen." weiter

Grippe ganz nahe

Die Grippewelle hat das Land erreicht. Die meisten Ansteckungen wurden, wie das Regierungspräsidium gestern meldete, aus dem Mittleren Neckarraum gemeldet. Zu den Schwerpunkten dort gehört neben der Stadt Stuttgart der dem Ostalbkreis direkt benachbarte Rems-Murr-Kreis. Nach Ansicht der Experten lohnt sich auch jetzt eine Impfung noch, der Schutz sei weiter
  • 110 Leser

Grundschüler unterstützen Kinder in Kolumbien

Für das Projekt "Kinder in Kolumbien" hatte die Klasse 2b der Grundschule Mutlangen gemeinsam mit ihrer Referendarin Denise Grau auf dem Mutlanger Weihnachtsmarkt eine Verkaufsaktion zur Unterstützung der Kinder in Cartagena durchgeführt. In Zusammenarbeit mit den Klassen 2a und 4a wurden verschiedene Bastelarbeiten zum Verkauf angeboten. Durch zusätzlich weiter
FASNETSBALL / Die Lorcher Fasnetgesellschaft feiert unter dem Motto "Bauernhof" - Heute ist der große Umzug

Guggen und Gaudi "en dr Narraschuier"

"Gaudi en dr Narraschuier" gab es gestern Abend in der Stadthalle Lorch. Die Lorcher Fasnetgesellschaft (LFG) hatte zum Fasnetsball geladen. Das Motto: Bauernhof. weiter

Hauptversammlung AGV 1960/ 1961

Die Altersgenos- sen des Jahrgangs 1960/ 1961 treffen sich am kommenden Mittwoch, 7. Februar, zur Jahreshauptversammlung mit Berichten zu Veranstaltungen und Festen. Treffpunkt ist im Gasthaus "Hölzle" in Weilerstoffel. Los geht es um 20 Uhr. Alle Altersgenossen sind hierzu willkommen. weiter
  • 157 Leser

Heute 68er-Party im Übelmesser

Rüschenhemden, Spitzkragen und Schlaghosen sind heute sind ab 20 Uhr im QLTourRaum Übelmesser bei der einzig-echten Heubacher 68er-Party angesagt. Übrigens: Wer in originaler oder auch origineller Kleidung kommt, hat freien Zutritt, sonst muss man drei Euro bezahlen. Die zwei Discjockeys Hubi und Uli wollen für gute Musik sorgen. Sie spielen zur 68er-Party weiter
LIEDERKRANZ MAITIS / Rück- und Ausblick bei der Jahreshauptversammlung

Häufig proben macht die Sänger selbstsicher

Einen Rückblick und einen Ausblick gab Max Baumhauer als Vorsitzender des Liederkranzes Maitis bei der 73. Hauptversammlung. Seit dieser hat er keinen Stellvertreter mehr. Denn der Posten des zweiten Vorsitzenden konnte nicht neu besetzt werden. weiter

Konzert mit Manfred Siebald

Ein Konzert mit dem Liedermacher und Sänger Manfred Siebald ist am Samstag, 10. Februar, ab 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Gschwend. Manfred Siebald ist ein bekannter zeitgenössischer Liedermacher. Lieder wie "Geh unter der Gnade", "Ins Wasser fällt ein Stein" oder "Gut, dass wir einander haben" sind in kirchlichen Kreisen allseits bekannt weiter

Lions Club stiftet 5000 Euro für Esperanza

Der Lions Club Limes-Ostalb unterstützt die Jugendkulturinitiative (JKI), die als Trägerverein für das Jugendkulturzentrum Esperanza in der Benzholzstraße agiert. Beim sehr erfolgreichen Weihnachtsstand des Lions Clubs war auch die JKI ein tatkräftiger Partner. Ein Teilerlös der Weihnachtsaktion von 5000 Euro ging nun, wie vorab vereinbart, an die JKI. weiter
  • 104 Leser
NEUBAU / Der Rohbau der neuen Produktionshalle und des Logistikzentrums der Fabrik für Präzisionswerkzeuge ist fertig - Produktionsbeginn im Juli geplant

Mapal sichert Arbeitsplätze am Standort Aalen

Der Rohbau der neuen Produktionshalle und des Logistikzentrums der Mapal KG in Aalen ist fertiggestellt - "ohne Zwischenfälle und voll im engen Zeitplan", freut sich Dr. Dieter Kress. Der Mapal-Chef hatte gestern die Mitarbeiter der am Bau beteiligten Firmen, die alle aus dem Raum Aalen kommen, zu einem kräftigen "Danke-schön-Vesper" eingeladen und weiter
TGV HORN 1923 / Generalversammlung mit Berichten und Ehrungen

Mehr Mitglieder als Einwohner

"Ich könnte in Stuttgart sein, ich könnte in Bopfingen sein, ich könnte überall sein, aber ich bin nach Horn gekommen", so begann Manfred Pawlita, der Vorsitzende des Sportkreises Ostalb, seine Laudatio bei der Generalversammlung des TGV Horn in der voll besetzten Horner Hütte. weiter
ST. ELISABETH / Gmünder Köche brutzeln Benefizessen zu Gunsten einer Heimat für Wohnsitzlose

Menschlichkeit mit Kutteln und Maultaschen

Gutes tun mit Kutteln und Maultaschen: Das ist das Ziel des Benefizessens, das renommierte Köche aus dem Gmünder Raum am Samstag, 10. Februar, von 11.30 bis 14 Uhr im Festsaal des Franziskaner servieren: Mit dem Erlös will der Förderverein St. Elisabeth eine Heimat für Wohnsitzlose schaffen. weiter

Musikalisches und kulinarisches Ereignis

Inzwischen ist es schon zur Tradition geworden: Die Guggengruppe "Gmendr Altstadtfäger" sorgten im Hofcafé in Herdtlinsweiler auch dieses Jahr mit ihrem fetzigen Guggensound für gute Stimmung. Doch nicht nur die Stimmung an diesem Nachmittag war spitze. Die zahlreichen Gäste und natürlich auch die "Gmendr Altstadtfäger" konnten Schmackhaftes und Gutes weiter
FEINSTAUB / Transport wird wegen Kosten nicht verlagert

Müll auf der Straße

Trotz Feinstaubdiskussion rollt der Müll aus dem Zollern-Alb-Kreis auf der Straße nach Stuttgart. Eine hitzige Debatte ging der Entscheidung im Technikausschuss des Gemeinderats zuvor voraus. weiter
TAUSCHNETZ BUMERANG / Immer mehr Mitglieder

Neue Ideen geboren

Nach der Gründungsveranstaltung im September 2001 zählte das Tauschnetz Bumerang 17 Mitglieder, deren Zahl aufgrund der aktiven Öffentlichkeitsarbeit inzwischen auf 180 gestiegen ist. Die Gründer Werner Bechtle, Michael Schneider, Bernhard Bormann und Brigitte Schmidt hätten sich eine solche Beteiligung nie träumen lassen. weiter
ERÖFFNUNG / Vom Begegnungsheim zum überregional bedeutenden Kongresszentrum

Neue Schönblick-Dimension

Ein Forum mit 1000 Plätzen, 20 Seminarräume mit bis zu 250 Plätzen, 430 Betten: Das ist die neue Dimension des Christlichen Erholungsheims Schönblick in Schwäbisch Gmünd. Morgen ist Einweihung des knapp elf Millionen Euro teuren Neubaus. weiter

Neuer Konkurrent für Karl Weber

Ein weiterer Konkurrent für den Rechberger Ortsvorsteher Karl Weber in dessen Bemühen, Bürgermeister von Deggingen zu werden: Mit Lothar Meinert aus Rottach-Egern hat sich nun der vierte Kandidat um den Chefposten im Rathaus beworben. Am kommenden Montag um 18 Uhr endet die Bewerbungsfrist, gewählt wird am 4. März. weiter
  • 1420 Leser
GSCHWENDER SCHUB

Neues Programm

Im Gschwender Bürgerbüro wurde das neue Programmheft "Gschwender Schub - Sport, Spaß und mehr" vorgestellt. weiter
MUSIKSCHULE WALDSTETTEN

Samstagskurse für Kinder

Vier Samstagskurse für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren bietet die Waldstetter Musik- und Kunstschule in den nächsten Wochen an. Es sind noch Plätze frei. weiter
GEBURTENRÜCKGANG / Schule und Kindergärten in Waldstetten sind gut aufgestellt

Schülerzahlen sinken - Angebote bleiben

Trotz sinkender Schülerzahlen sieht Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold keine Gefahr für die Hauptschule in der Gemeinde. Die Kindergartengruppen bleiben - wenn auch in anderer Form. Neue Wege will Waldstetten beschreiten: beispielsweise mit einer Percussionklasse an der Bergschule. weiter
EISERNE HOCHZEIT / Ursula und Hermann Bieser feierten gestern

Seit 65 Jahren vereint

Seit 65 Jahren sind Ursula und Hermann Bieser schon verheiratet. Seit 65 Jahren leben sie in ihrem Haus in der Vorderen Schmiedgasse. Doch von Langeweile oder Routine war an ihrem großen Tag gestern nichts zu spüren. weiter

Seniorenfasching in Göggingen

Die Gögginger Burgstuhlhexen bieten für Senioren aus Göggingen, Horn und Mulfingen am Mittwoch, 7. Februar, ab 14 Uhr den Seniorenfasching in der Gemeindehalle. Geboten werden Musik, Unterhaltung, Sketche und eine reichhaltige Tombola. Und für Speis und Trank ist bestens gesorgt. Gerne sind Beiträge aus den Reihen der Besucher willkommen. Für Senioren weiter
MUSIKANTENTREFFEN

Tom und Eddi in Abtsgmünd

Schon zum vierten Mal steigt am 10. März in der Abtsgmünder Kochertal-Metropole nun das Sänger- und Musikantentreffen von und mit Tom und Eddi. In den vergangenen drei Jahren war die Veranstaltung jedes Mal restlos ausverkauft. Für 2007 sind Karten bereits erhältlich. weiter

Tänze zu Erde, Feuer, Wasser, Luft

Tänze zu den vier Elementen Erde, Wasser, Luft und Feuer studiert Bärbel Rooschütz-Gerber am Dienstag, 6. Februar, im Waldstetter Bürgerhaus ein. So sollen die Tänzer den eigenartigen Charakter jedes Elementes erspüren. Drei weitere Tanzabende sind geplant. Beginn ist am Dienstag um 20 Uhr. weiter
  • 188 Leser

Tödlicher Unfall bei Abtsgmünd

Ein Unfall mit tödlichem Ausgang ereignete sich am Freitagnacht gegen 1.25 Uhr. Ein 28-Jähriger war von Hohenstadt in Richtung Abtsgmünd unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer nach Polizeiangaben ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt weiter
  • 3064 Leser
ORTSKERN / Gemeinde Mögglingen erwirbt historisches Gebäude

Wie Mögglinger Bauern lebten

Die Gemeinde Mögglingen hat das Gebäude "Zaiss" gekauft, das dem Freilichttheater im Sommer als Kulisse diente. Was die Gemeinde damit vorhat, ist noch unklar. Abgerissen werden soll das Haus jedoch nicht, erklärt Bürgermeister Ottmar Schweizer. weiter

Zwei Autos streiften sich

Zwei Autos streiften sich am Mittwoch gegen 18 Uhr zwischen Lorch-Weitmars und Lorch-Strauben an den Außenspiegeln. Vermutlich hatten beide nicht die rechte Fahrbahnseite eingehalten. Gesamtschaden: rund 900 Euro. weiter
  • 206 Leser
KATHOLISCHER GEMEINDENACHMITTAG / Pfarrer Andreas Ehrlich und Pfarrer Uwe Bauer loben die Zusammenarbeit

Ökumene in Eschach aktiv gelebt

Der "lebendige Adventskalender", die Bibelwoche und das im vergangenen Jahr eingeführte Sterbeläuten sind Erfolge, welche die aktiv praktizierte Ökumene in Eschach beweisen. Das sagte Pfarrer Andreas Ehrlich beim Gemeindenachmittag der katholischen Pfarrgemeinde Eschach / Untergröningen. weiter

Regionalsport (10)

HANDBALL-WM / Die Handball-Vereine in und um Gmünd rüsten sich für das Finale am Sonntag

Das Finale will keiner verpassen

"Das hat ganz klein angefangen, und jetzt gibt's so eine Eigendynamik." Jürgen Mayer vom TV Bargau spricht vom gemeinsamen WM-Fernsehen seiner Handballer. Morgen, wenn die Deutschen ab 16.30 Uhr gegen Polen im Finale spielen, steht nicht nur in Bargau der Höhepunkt bevor. weiter
GEBURTSTAG / TSB-Ehrenvorsitzender Heinz Maschke wird morgen 80 Jahre alt

Der doppelte Fusions-Vorsitzende

Er sitzt noch heute im Ehrenrat des TSB Gmünd und ist bei Hauptversammlungen interessierter Beobachter. Heinz Maschke, der den Verein zu dem gemacht hat, was er ist, kann morgen seinen 80. Geburtstag feiern. weiter
TISCHTENNIS / 24. Mini-Meisterschaften - 39 Kinder in Lorch am Start

Die besten Vier sind weiter

Bei den 24. Mini-Meisterschaften, die von der Lorcher Abteilung Tischtennis ausgetragen wurden, nahmen 39 Kids teil. Die Schulklasse mit den meisten Teilnehmern war die Klasse 6d des Friedrich-Gymnasiums. weiter

Jetzt noch bewerben

40 Plätze für den kostenlosen Ski- oder Snowboardkurs des TSGV Waldstetten am 10. und 11. Februar, der in Zusammenarbeit mit GMÜNDER TAGESPOST, SCHWÄBISCHER POST und der WWG Autowelt ins Leben gerufen wurde, stehen zur Verfügung. Wer dabei sein will, einfach den Gewinnspiel-Coupon ausfüllen und bis Sonntag an die GT- oder Schwäpo-Redaktion schicken. weiter
  • 228 Leser
VOLLEYBALL / Oberliga

Nummer eins von fünf?

Sieg Nummer elf im elften Oberligaspiel ist fest eingeplant: Die Volleyball-Damen der Gmünder DJK wollen heute Allianz Stuttgart II schlagen. weiter
SKISPRINGEN / Weltcup - Horlacher trotz erstem Weltcup-Punkt nicht in Titisee

Nur Ulmer am Start, Horlacher schaut zu

Am heutigen Samstag und morgigen Sonntag (live ab 16.15 Uhr im ZDF) wird Stützpunkt-Degenfeld-Skispringer Christian Ulmer bei den beiden in Titisee-Neustadt ausgetragenen Weltcup-Skispringen am Start sein. weiter
HANDBALL / Bezirksklasse

Schon um 10

Das Handballspiel in der Männer-Bezirksklasse zwischen dem TV Bargau und der TG Geislingen ist wegen des WM-Finales (16.30 Uhr) verlegt worden. Anpfiff ist nun am Sonntagmorgen um 10 Uhr in der Bettringer Uhlandhalle. weiter
  • 126 Leser
SKI ALPIN / VR-Talentiade

Zwei dabei

Die schlechten Schneebedingungen bringen den Rennkalender der alpinen Skiläufer ordentlich durcheinander. Am Samstag musste die VR-Talentiade vom Allgäu nach Schopfloch verlegt werden. Hier konnten dann 70 Kinder ihre Schnellsten ermitteln, darunter waren auch Läufer des SV Gmünd. Jaques Pfander erreichte einen guten, aber undankbaren vierten Rang im weiter