Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Februar 2007

anzeigen

Regional (60)

After-School-Party Eine alkohol- und nikotinfreie After-School-Party steigt am Freitag, 9. Februar, in der TSV-Halle in Bartholomä. Beginn ist um 17 Uhr, es gibt keine Altersbeschränkung. Für Getränke und Snacks ist gesorgt. Haugga-Ball Essingen Die Haugga-Narra Essingen laden am Samstag, 10. Februar, zum großen Haugga-Ball mit Prunksitzung in die Remshalle weiter
  • 110 Leser
Die evangelische Kirchengemeinde Heubach lädt am Donnerstag, 15. Februar, um 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag ins Gemeindehaus. Helga und Klaus Pietsch haben im vergangen Jahr mit der Herrnhuter Brüdergemeinde Tansania und die dortig Brüderkirche besucht. Im Kirchengemeinderat wurde beschlossen, verschiedene Missionsprojekte der Brüderkirche zu unterstützen, weiter
  • 106 Leser
Am 13. Februar findet in der IHK Ostwürttemberg eine Veranstaltung zum Thema "Arbeitsfähigkeit bis 67 - Herausforderung für Unternehmen und Mitarbeiter" statt. Das Altern der Belegschaften erfordert systematische Konzepte und praktische Lösungen. Alexander Schletz, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fraunhofer Institut Arbeitswirtschaft und Organisation, weiter
  • 218 Leser
BAU / Das extravagante Fellbacher Projekt wird zum Vorzeige-Vorhaben

"Turm" gewinnt Konturen

Die Pläne für das Hochhaus auf einem ehemaligen Fabrikareal in Fellbach werden konkreter. Es wäre das höchste Gebäude in der Region Stuttgart. weiter
GEMEINDERAT OBERGRÖNINGEN / Theaterspieler teilen Erfolg

1400 Euro gespendet

Rundum Erfreuliches war gestern auf der Sitzung des Gemeinderates im Lehrsaal des Feuerwehrhauses zu vernehmen. Es wurde gespendet und der Wirtschaftsplan für den Gemeindewald hörte sich nicht schlecht an. weiter

4000 Autoren

Im Schriftgutarchiv Ostwürttemberg lagern Werke von 4000 Autoren aus Ostwürttemberg und dem Kreis Göppingen. Darüber spricht der Leiter des Archivs, Reiner Wieland, am Samstag, 17. Februar in einer Veranstaltung des Gmünder Museumsvereins. Er informiert über Inhalte der Bücher, Briefe und Nachlässe. Die Veranstaltung findet um 14 Uhr im Schriftgutarchiv, weiter
  • 147 Leser

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Das nächste ökumenische Abendgebet mit Taizé-Liedern findet am Sonntag, 11. Februar, ab 19 Uhr im Chor der Stadtkirche in Lorch statt. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder dieses Abends vorgestellt und eingeübt. Liederbücher sind vorhanden. Das Abendgebet wird musikalisch gestaltet von Orgel und Flöten. Wer Flöte oder ein anderes Instrument weiter
  • 113 Leser

Abends eingebrochen

Nach Aufbrechen der Terrassentüre eines Wohnhauses im Gärtnerweg am Dienstagabend, durchsuchte ein Unbekannter sämtliche Räume und entwendete Bargeld, ein Handy, sowie zwei Laptops im Wert von etwa 2000 Euro. Die Tatzeit kann hier auf 19 bis 21 Uhr eingegrenzt werden. weiter
  • 213 Leser

Aufwändiger und dreister Diebstahl

Zwischen Freitag und Montag montierten unbekannte Täter bei einem auf einem landwirtschaftlichen Betrieb abgestellten Ladewagen vier Räder ab. Die Täter müssen einen Wagenheber mit mindestens drei Tonnen Tragkraft mitgeführt haben. Außerdem wurde ein Schubkarren entwendet, der wohl zum Transport der 200 Kilogramm schweren Räder gedient hat. Der Wert weiter
  • 118 Leser

Bagger übersehen

Als sie am Dienstag gegen 16.05 Uhr von der Langen Straße in die Obere Straße einfuhr, übersah eine Autofahrerin einen Bagger. Beim Zusammenstoß entstand an ihrem Fahrzeug ein Schaden in Höhe von rund 2000 Euro. weiter
  • 210 Leser

Baustelle heimgesucht

Im Zeitraum von Freitag auf Dienstag wurde ein Bauwagen in der Maierhofstraße aufgebrochen und daraus Bargeld und ein Meisel entwendet. Zudem wurde eine weitere Abdeckung aufgebrochen, das Dixi-Klo umgeworfen und aus einem Kompressor Diesel abgezapft, so dass sich der Gesamtschaden auf 1000 Euro beläuft. weiter
  • 205 Leser
GASTRONOMIE / Familie Diezi eröffnet den Brauereigasthof "Goldener Hirsch" in Heubach

Beste Voraussetzungen

Ein hervorragendes Buffet, etwas Wehmut und viel Freude: Die Familie Diezi, neuer Pächter des renommierten Brauereigasthofs "Goldener Hirsch" in Heubach, feierte ihren Einstand zusammen mit vielen Freunden und zukünftigen Geschäftspartnern. weiter
  • 102 Leser
BILANZ / a.l.s.o auf Erfolgskurs, auch mit neuem Angebot

Bewerbung nach Maß

Im Laufe des Januars fanden in den verschiedenen Projekten der a.l.s.o. Jahresgespräche mit der Geschäftsführung statt, um die Arbeit des letzten Jahres einzuordnen sowie Ziele und Handlungsschritte für das jetzige Jahr zu bestimmen. weiter

BILANZZAHLEN 2006

Bilanzsumme: 4,245 Mrd. Euro (+2,1 %) Kundeneinlagen: 3,117 Mrd. Euro (+2,2 %) Kundenausleihen: 2,302 Mrd. Euro Betreutes Kundenvolumen: über 6,5 Mrd. Euro. bezahlte Steuern: 12,6 Mio. Euro Vorsorgereserven: +15 Prozent Mitarbeiter: 1060 (700 Vollzeit), davon 80 Auszubildende (12 %) weiter
  • 441 Leser
GUTEN MORGEN

Blaustich

Es gibt Geschichten, die sind so unglaublich, dass sie einfach in die Guten-Morgen-Rubrik gehören. Wie die der Familie aus einem Ort, der immer auf der Höhe ist. Die größten Sorgen haben sie sich gemacht um ihren Jüngsten. Blass war er , hustete und schnupfte immer, sah einfach ungesund aus. Dann standen an Drei König auch noch vor Gesundheit strotzende weiter
  • 135 Leser
LANDESGARTENSCHAU / Preisgekrönte Wettbewerbsarbeiten werden im Horten-Gebäude ausgestellt

Bürger mit ins Boot holen

Auch die Gmünder Stadtverwaltung will die Bürgerschaft intensiv bei der Planung für die Landesgartenschau einbeziehen. Dies sagte Stadtsprecher Klaus Eilhoff gestern auf GT-Anfrage. Mindestens eine Auswahl der Wettbewerbsbeiträge für die Gartenschau soll nach der Jury-Entscheidung Mitte März im Horten ausgestellt werden. weiter
MUSIKVEREIN EDELWEISS WEITMARS / Konzert in der Lorcher Stadtkirche

Den Staub von den Stiefeln wischen

Zusammen mit dem Gesangverein Weitmars hatte der Musikverein Weitmars ein Konzert in der Lorcher Stadtkirche organisiert. Für das gelungene Gastspiel gab es lang anhaltenden, verdienten Applaus, zu dem sich die Besucher sogar von ihren Sitzen erhoben. weiter
WÄSCHGÖLTEN

Der große Programmfasching

Die einzige Waldstetter Programmfasnacht hat in ihrer neuen Form fast schon Tradition: Sie geht am Freitag, 9. Februar, ab 19.30 Uhr, unterstützt von den "Madows" und "Stuifa-Sound", über die Bühne der "Alten Turnhalle". weiter
ZFLS-RENTNERGEMEINSCHAFT / Bilanz bei Hauptversammlung

Engagierte Truppe

Bei der Hauptversammlung der ZFLS-Rentnergemeinschaft konnte Vorsitzender Franz Reichenauer eine stattliche Anzahl der ehemaligen Mitarbeiter begrüßen und über die vielfältigen Aktivitäten berichten. Derzeit werden 4300 Rentnerinnen und Rentner mit großem Engagement betreut. Auch zahlreiche Hausbesuche sind dabei im Programm. Zum Beispiel bei runden weiter

Erste Hilfe am Kind in Alfdorf lernen

Der nächste Erste-Hilfe-Kurs am Kind in Alfdorf ist am 12., 19. und 26. März. Der Kurs setzt sich aus drei Teilen zusammen. Start ist grundsätzlich um 18.30 Uhr, Dauer bis zirka 21.30 Uhr. Der Kurs ist für werdende Eltern, Eltern, Erzieherinnen, Babysitter und Leute, die viel mit Kinder zu tun haben und im Notfall helfen können wollen. Weitere Infos weiter
  • 151 Leser

Freie Baugemeinschaft

"Genossenschaftliches Bauen" und "Freie Baugemeinschaften" sind Themen von zwei Impulsvorträgen der Stadt Schwäbisch Gmünd und des Arbeitskreises "Neue Wohnformen". Zu hören am Dienstag, 17. April um 19.30 Uhr im Rathaus. Es sprechen Martin Link, Vorsitzender der "pro gemeinsam bauen und leben Wohngenossenschaft eG" Stuttgart sowie der Matthias Gütschow weiter
  • 188 Leser
WAHLEN / Kandidaten des Gesprächskreises "Lebendige Gemeinde" zur Synodalwahl der evangelischen Landeskirche stellen sich vor

Für eine Kirche mit klarem Inhalt

Am vergangenen Freitag war es so weit: Die Kandidaten des Gesprächskreises "Lebendige Gemeinde" zur Synodalwahl am 11. November 2007 für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd/Schorndorf stellten sich in der Versöhnungskirche den Wählern vor. weiter

Geldkassette erbeutet

Ein Unbekannter trat in der Nacht zum Dienstag ein Loch in die Türe eines Geschäfts in der Postgasse, so dass er in den Laden eindringen konnte. Dort entwendete er eine aufgefundene Geldkassette mit Bargeld. Der Sachschaden wird mit 500 Euro angegeben. weiter
  • 248 Leser
KOLPINGFAMILIE / Ein Wochenende im Pulverschnee von Inzell

Gelungener Auftakt des Jubiläumsjahres

Was wäre eine Skiausfahrt ohne Schnee? Dies fragten sich die meisten Teilnehmer, die sich zur diesjährigen Kolping-Skiausfahrt nach Inzell angemeldet hatten. Doch der Schnee kam wie bestellt. weiter

Gitterboxen abtransportiert

Über das Wochenende wurden aus dem Areal einer Firma in der Hohenstaufenstraße insgesamt fünf Euro-Gitterboxen im Wert von etwa Euro vermutlich auf einen Lkw verladen und abtransportiert. Zeugen werden gebeten sich beim Polizeiposten Lorch zu melden. weiter
  • 187 Leser
GMENDR GASSAFETZA / Gmünds Urguggen laden morgen Abend zum Guggaball

Gugg A Bar im Gmünder Prediger

Für die "Gassafetza"-Chefin Christa Weber ist es eine Art "inoffizieller Auftakt" fürs Guggentreffen: Wie seit vielen Jahren schon lädt Gmünds erste Guggengruppe morgen Abend zum "Gassafetzaball" in den Prediger. Mit dabei sind bereits einige der Guggenmusiken aus der Schweiz und Süddeutschland, die am Samstag und Sonntag in Gmünd sind. weiter
WOHNORTNAHE ALTENHILFE / Generationenbüro in Straßdorf hat im ersten Jahr viel bewegt

Hilfe für alle Generationen

Vor fast genau einem Jahr wurde das Generationenbüro in altem Straßdorfer Standesamt eröffnet. Seit dem hat sich viel bewegt. Aber noch zu wenige Bürger der jungen und mittleren Generation nehmen das Angebot an. Helga Wittemer blickt mit den Aktiven zurück. weiter
  • 101 Leser

Informationen zur Rentenversicherung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Berlin (BfA) und Baden Württemberg (LVA), Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 12. Februar, von 14 bis 16 Uhr Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus, Türlensteg 32, ab. Er informiert über alle Fragen des Rentenrechts und ist bei den Kontenklärung ebenso behilflich wie bei der Prüfung von Versicherungszeiten. weiter
  • 136 Leser

Kurs für Babypflege

Damit Babypflege nicht zu einem Problem wird, gibt es im Margaritenhospital einen Pflegekurs über den richtigen Umgang mit dem Baby. Die nächsten Termine sind am Montag, 12. Februar, und Dienstag, 27. Februar. Jeweils um 19 Uhr. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 9123360. weiter
  • 219 Leser

Ladung verloren

Ein Lkw fuhr am Dienstag gegen 9 Uhr, auf der B 29 von Mögglingen in Richtung Essingen, als eine nicht richtig gesicherte Kiste von seiner Ladefläche herunterfiel und gegen einen entgegenkommenden Pkw prallte. An diesem entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Weitere Verkehrsteilnehmer, die durch die Kiste behindert oder geschädigt wurden, weiter
  • 102 Leser
FFW WETZGAU-REHNENHOF / Führungswechsel nach 16 erfolgreichen Jahren von Hannes Weiß bei der Abteilung Wetzgau-Rehnenhof der Gmünder Feuerwehr

Mathias Weiß wird neuer Abteilungskommandant

Einstimmig wählte die Hauptversammlung der StadtteilfeuerwehrWetzgau-Rehnenhof Mathias Weiß zum neuen Abteilungskommandanten und damit zum Nachfolger seines Bruders Hannes Weiß. Dem galten Worte des Dankes und der Anerkennung für enorme Leistungen und Entwicklungen. weiter
  • 111 Leser
HILFE / Vermächtnis von Amalie Kibele für kranke Kinder in Nicaragua

Medizinische Versorgung sichern

Die Gmünderin Amalie Kibele hinterließ ihrem Hausarzt Dr. Klaus Riede als Vermächtnis 10 000 Euro zur Unterstützung kranker Kinder in Nicaragua. Bereits im Jahre 2004 verzichtete Frau Kibele anlässlich ihres 90. Geburtstages auf Geschenke und hielt die Festgemeinde an, kräftig Geld für medizinische Hilfe in Nicaragua zu spenden. weiter
EVANGELISCHER KIRCHENCHOR ESCHACH / Erfolgreiche Jahresfeier

Mehr als Worte sagt ein Lied

Das Jahresfest beim "Evangelischen Kirchenchor Eschach" eröffnete Ursula Horlacher vom Chorrat. Sie führte aus, dass der Chor derzeitig 32 aktive Mitglieder habe und durch regelmäßige Gottesdienstgestaltung zur Verkündigung des Evangeliums beitrage. weiter
  • 117 Leser
GLAUBENSWEGE / Umfangreiches Veranstaltungsprogramm vorgestellt

Mehr Orte wollen dabei sein

Die "Glaubenswege", die durch sechs Gemeinden rund um Gmünd führen, sind ein Erfolgsmodell. Nun wollen sich weitere Gemeinden beteiligen. Gestern wurde das Veranstaltungsprogramm für 2007 vorgestellt. weiter
KONZEPT / Großes Interesse bei gestriger Bürgerinformation über Verkehrssituation in Mutlangen

Minikreisel als Raserbremse

Trotz Nord- und Westumgehung fließt immer noch zu viel Durchgangsverkehr durch Mutlangen. Wie man diesen aus dem Ort bekommt, damit befassten sich gestern die Bürger bei der Infoveranstaltung zur Verkehrskonzeption. weiter
FASCHING / Seniorenball im Mögglinger Reichsadler

Mit Hofstaat und Remsgöckeln

Mit ihren Auftritten erlebten und gestalteten die Ballbesucher wieder ein buntes Programm bei dem Seniorenball im Gasthaus Reichsadler in Mögglingen. Drei Musikanten des Musikvereins Mögglingen eröffneten den traditionellen Seniorenball. weiter

Musikschule Rosenstein wieder erfolgreich

Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Jugendmusikschule Rosenstein über zahlreiche Preise und etliche Weiterleitungen in den Landeswettbewerb "Jugend musiziert" freuen. Es gehört Mut und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein dazu, sich dem Urteil einer Jury zu stellen. Frohe und erleichterte Gesichter weiter
  • 106 Leser

Mutlanger Haushalt wird beraten

Beraten und eventuell auch beschlossen werden soll der Haushalt für das Jahr 2007 in der nächsten Sitzung des Mutlanger Gemeinderates. Diese ist am Dienstag, 13. Februar, im Rathaus und beginnt um 18 Uhr. Zudem soll die Gemeinde eine Stellungnahme zur Fortschreibung des Regionalplanes mit der Ausweisung von "Zentralen Orten und Entwicklungsachsen" geben. weiter
  • 155 Leser

Närrischer Höhepunkt in Lautern

Mit dem Ball des Sportvereins am Samstag, 10. Februar, erreicht das närrische Treiben in Lautern seinen Höhepunkt. Wie in jedem Jahr werden die Besucher von Elferrat und Prinzengarde und vielen Programmpunkte unterhalten. Zudem wird die Band "Round Midnight" für Stimmung sorgen; Beginn ist um 20 Uhr. Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt. weiter
  • 113 Leser
KREISSPARKASSE OSTALB / Primus in der Region wächst in allen Geschäftsbereichen - Bilanzsumme steigt um 2,1 Prozent

Offensiver Auftritt führt zu Rekordergebnis

Nicht ohne Stolz präsentierte die Führungsriege der Kreissparkasse Ostalb die Bilanzdaten für 2006. Vorstandsvorsitzender Johannes Werner sprach vom erfolgreichsten Geschäftsjahr seit 1996. Eine um 2,1 Prozent gestiegene Bilanzsumme, um 2,2 Prozent höhere Kundeneinlagen und ein "Betriebsergebnis deutlich über dem Durchschnitt der Sparkassen des Landes" weiter
  • 224 Leser
DISCOFAHRTEN

Polizei verteilt Entscheidungsmünze

Die Rems-Murr-Polizei geht mit ihrer Entscheidungsmünze "Ich fahre - Du fährst" nun an die Öffentlichkeit. Die Münzen werden am Freitag in vier Diskotheken im Rems-Murr-Kreis an junge Autofahrer verteilt. weiter

Preisträger in Waldstetten

Nach guter Vorbereitung konnten sich die Schüler der Musikschule Waldstetten über zahlreiche Preise und etliche Weiterleitungen in den Landeswettbewerb freuen (wir berichteten). Es gehört Mut und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein dazu, sich dem Urteil einer Jury zu stellen. Zählt doch beim musikalischen Wettstreit ausschließlich die Leistung des weiter
  • 155 Leser
TECHNISCHER AUSSCHUSS / Rathaus in Böbinger als Thema

Rottöne favorisiert

Bevor sich gestern die Böbinger Mitglieder des technischen Ausschusses sich auf eine Tour durch die Gemeinde machten, um Schlaglöcher und ähnliches ins Visier zu nehmen, befassten sie sich mit einem Farbkonzept für das zu sanierende Rathaus. weiter

Sammlerstücke weg

Wertvolle Sammlergegenstände wurden am Dienstag aus einem Wohnhaus in der Schillerstraße entwendet, nachdem ein Fenster aufgebrochen und das Schlafzimmer durchsucht wurde. Vermutlich wurde der Täter durch heimkommende Bewohner gegen 19.35 Uhr gestört, da weitere Zimmer unversehrt blieben. Der angerichtete Schaden wird mit ca. 300 Euro geschätzt. Das weiter
  • 127 Leser

Segen oder Gefahr?

Die VHS veranstaltet ihr Jahresseminar mit dem Titel "Religion - Überholt? Ein Segen? Eine Gefahr?". Seminarabende, Exkursionen und Vorträge bieten in diesem Rahmen die Möglichkeit einer intensiven Beschäftigung mit Religion. Federführend ist bei der Durchführung Ulrich Loy, evangelischer Theologe an der PH i. R. Ausführliche Information und Anmeldung weiter
  • 127 Leser
KÜNKELIN-HALLE

Theater als Mannschaftssport

Theater und Sport - zwei Gegensätze? Das Harlekin-Theater zeigt heute ab 20 Uhr in der Barabara-Künkelin-Halle, dass das nicht so sein muss: Theater ist Manschaftssport - und der Kampf um Punkte. weiter
KRIMINALITÄT

Trickbetrüger am Telefon

Offenbar ein Trickbetrüger hat am Dienstag mehrfach telefonisch Kontakt zu einer 83 Jahre alten Frau in Weilimdorf aufgenommen, sich ihr gegenüber als Angestellter ihrer Hausbank ausgegeben und versucht, an ihre Ersparnisse zu kommen. weiter

VfL startet in närrische Saison

Der VfL Iggingen bereitet sich auf die närrische Saison vor. Zu folgenden Veranstaltungen lädt der Verein ein: Samstag, 17. Februar, um 20 Uhr Kappenabend in der VfL-Halle mit dem Coco-Duo. Am Sonntag, 18. Februar, ab 10 Uhr Frühschoppen mit Weißwurstessen im Vereinsheim, ab 14 Uhr Kinderfasching in der Gemeindehalle (Eintritt frei), am Dienstag, 20. weiter
  • 144 Leser

Viele Preisträger beim Wettbewerb Jugend musiziert

Nach langer und intensiver Vorbereitung konnten sich die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Schwäbisch Gmünd über zahlreiche Preise und etliche Weiterleitungen in den Landeswettbewerb freuen. Es gehört Mut und eine gehörige Portion Selbstbewusstsein dazu, sich dem Urteil einer Jury zu stellen. Zählt doch beim musikalischen Wettstreit ausschließlich weiter
  • 112 Leser

Vortragsreihe zur Archäologie

Die Archäologie-Reihe der VHS findet ihre Fortsetzung am Dienstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr mit einem Vortrag über die "Christianisierung der Alemannen und Franken". Referentin Dr. Susanne Walter ist Mitarbeiterin des Landesdenkmalamtes Baden-Württemberg. Der Vortrag im Saal der VHS am Münsterplatz beschreibt die regionale Entwicklung nördlich der weiter
  • 116 Leser

Wachstumsträger Riester und Kraftfahrt

Riester und Kraftfahrt waren 2006 die Wachstumsträger der Volksfürsorge im Bezirk Göppingen. Das berichtete Vertriebsdirektor Rolf Huckele, zu dessen Bezirk auch Aalen und Schwäbisch Gmünd gehören. Insgesamt hat die Volksfürsorge 2006 mit gutem Ergebnis beendet. Private Altersvorsorge werde 2007 immer vordringlicher, meinte Huckele. 50 angestellte Außendienstmitarbeiter weiter
  • 321 Leser
SENIORENHEIMAT SCHUPPERT / Anbau mit weiteren 45 Plätzen

Wohlfühlen im Alter

Seit November 1997 gibt es die "Seniorenheimat" in Gschwend. Sie wurde von dem Krankenpfleger Helmut Schuppert und der Krankenpflegerin Barbara Schuppert gegründet. Bisher leben 32 ältere Menschen in dem Altenpflegeheim. Jetzt wird mächtig erweitert. weiter

Zeit verging wie im Flug beim Seniorenfasching

Klasse Stimmunf herrschte gestern beim Fasching, den die Burgstallhexen in der Gemeindehalle für die Senioren in Göggingen, Horn und Mulfingen ausgerichtet haben. Bei guter Musik, witzigen Sketchen und netter Unterhaltung verging die Zeit wie im Flug - auch für "Sträfling" Bürgermeister Walter Weber. weiter
  • 195 Leser

Regionalsport (11)

"Diese Luxussituation gab's noch nie"

Der Kapitän will sich mit dem Aufstieg verabschieden. Frank Koseck (29), Handballer des Verbandsligisten TSB Gmünd, spricht vor dem Topspiel beim Tabellenzweiten TSV Owen über Luxussituationen, die Klatsche im Hinspiel, ein mögliches Finale und sein Karriereende. weiter
  • 101 Leser
FUSSBALL / Regionalliga - VfR Aalen hat zehntägiges Trainingslager auf Malta hinter sich - Drei Testspiele: 0:1 gegen U 21 und zwei Kantersiege gegen Erstligisten

Auf der Urlaubsinsel hart gearbeitet

Der Trip auf die Mittelmeerinsel war nicht nur schön, sondern vor allem erfolgreich. Zehn Tage lang hat der VfR Aalen im Trainingslager auf Malta hart gearbeitet und sich auf die restliche Saison in der Fußball-Regionalliga vorbereitet. "Dabei hatten wir optimale Bedingungen", sagt Manager Helmut Dietterle. weiter
  • 158 Leser
SCHACH / Kreis-Blitz Meisterschaften in Grunbach

Denisow gewinnt

Bei der in Grunbach stattgefundenen Kreis-Blitz-Meisterschaft dominierte der erst 15-jährige Jewgeny Denisow von der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 das Feld der insgesamt 13 Blitzspieler. weiter
HANDBALL / Kreischende Fans bei der Rückkehr: Göppingen feiert seinen Weltmeister Michael Kraus

Ein Superstar zum Anfassen

Es war ein Empfang wie bei einem Popstar. Als Michael "Mimi" Kraus (23) gestern Abend die Hohenstaufenhalle betrat, kreischten über 800 begeisterte Fans. Göppingen feierte ausgelassen seinen Handball-Weltmeister. weiter
  • 178 Leser
TISCHTENNIS / Bundesliga - 2:6 gegen Düsseldorf

Fast ein Remis

2:6 - dieses Ergebnis ist klar und klingt nach einem einseitigen Verlauf des Bundesligamatches zwischen Plüderhausen und Tabellenführer Düsseldorf. Dass die Partie aber keinesfalls so einseitig verlief, sahen 500 Zuschauer. weiter
BOGENSCHIESSEN / Bezirksligen - Königsbronn, Steinheim und Bartenbach als Meister

Gmünder bleiben auf der Strecke

Die Hallenrunde in der Bezirksliga im Bogenschiessen des Bezirks Mittelschwaben ist entschieden. Am Samstag trafen sich die Bogenschützen in der Turn- und Festhalle in Bartenbach (LKR Göppingen) um den Sack zu zumachen. weiter
TENNIS / Württembergische Hallen-Meisterschaften der Junioren in Stuttgart

Gmünder früh draußen

Elf junge Nachwuchs-Tennisspieler aus dem Kreis traten bei den Württembergischen Junioren-Meisterschaften in Stuttgart an. Die Bilanz war durchwachsen. Für den größten Erfolg sorgte die Lauchheimerin Verena Schmid, die bis ins Finale vordrang. weiter
SCHULSPORT / Schwimmen

Grippe kostet den Titel

Beim Regierungspräsidiumsfinale im Schwimmen der Wettkämpfe II und III im Gmünder Hallenbad belegte ein Mädchenteam des Hans-Baldung-Gymnasiums Rang zwei. weiter
FUSSBALL / Testspiel - FCN schlägt Donzdorf 2:1

Gute Ansätze

Die erste Halbzeit war abgesehen von der Torausbeute stark, in der zweiten ließ der FC Normannia Gmünd im Fußball-Testspiel gestern Abend gegen Verbandsligist Donzdorf nach. Nach 90 Minuten stand ein gerechtes 2:1 für die Zorniger-Truppe. weiter
SKI ALPIN

Schneetag abgesagt

Es liegt kein Schnee und es ist zu warm: Der Schneesporttag des TSGV Waldstetten am Wochenende in der Winterhalde ist abgesagt. weiter
  • 212 Leser
FUSSBALL / Senioren - Turnier in Alfdorf

SVE landet vorne

Der SV Ebnat AH (Ü50) wurde Turniersieger beim fünften Team Alfdorfer Ü 50 Senioren-Fußball-Hallenturnier. Im Endspiel setzte sich der SVE im Neunmeterschießen gegen Welzheim durch. weiter

Überregional (123)

EU / Peter Altmaier sieht gute Chancen während der deutschen Ratspräsidentschaft

'Der Verfassungsprozess ist nicht tot'

Trotz des Streits um die Klimapolitik wird die EU-Ratspräsidentschaft von Kanzlerin Angela Merkel erfolgreich verlaufen, sagt Peter Altmaier (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär im Innenministerium und Präsident der Bürgerinitiative Europa-Union Deutschland. Die Kanzlerin hat sich beim Klimaschutz mit der EU-Kommission angelegt. Verträgt sich das weiter
  • 281 Leser
GIFTMORD

'Helfende Infusion'

Das Augsburger Giftmord-Opfer ist von seinen mutmaßlichen Mördern mit einer vermeintlich 'helfenden Infusion' getäuscht worden. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft von gestern hatten seine von ihm getrennt lebende Ehefrau und deren Ex-Freund ihm bei einer Aussprache vor rund einer Woche zunächst einen Milchdrink mit Betäubungsmittel gegeben. Als es weiter
  • 263 Leser
SPORT / Stuttgarter gewinnt Empire-State-Building-Lauf

86 Stockwerke in zehn Minuten

Der Stuttgarter Student Thomas Dold hat zum zweiten Mal in Folge den Lauf auf das Empire State Building in New York gewonnen. Wie die Veranstalter gestern mitteilten, schaffte der 22-Jährige, der aus Steinach im Kinzigtal (Ortenaukreis) stammt, die 1576 Stufen auf den Wolkenkratzer am Dienstag in 10 Minuten, 25 Sekunden. Auch den zweiten Platz belegte weiter
  • 198 Leser
ISLAMISTEN

Algerier ausgewiesen

Das Innenministerium hat einen mutmaßlichen Islamisten abgeschoben. Innenminister Heribert Rech (CDU) sagte: 'Wer unsere Sicherheit gefährdet, hat hier nichts zu suchen und muss Deutschland so schnell wie möglich verlassen.' Der Abgeschobene sei Algerier und im Zusammenhang mit dem verhinderten Sprengstoffanschlag auf den Straßburger Weihnachtsmarkt weiter
  • 212 Leser
AUTO

Audi überholt Daimler

Im Wettbewerb der deutschen Premium- Anbieter hat BMW zum Start ins neue Jahr trotz schwächerer Zuwächse die Nase vorn behalten. Die Erzrivalen Audi und Mercedes machten im Januar mit kräftigen Zuwächsen aber Boden gut. Dennoch will BMW den Vorsprung im Gesamtjahr behaupten. Im Januar konnten die Münchner den Absatz ihrer Stammmarke BMW allerdings nur weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiele Deutschland - Schweiz 3:1 (2:0) Georgien - Türkei 1:0 (0:0) Malta - Österreich 1:1 (1:0) Australien - Dänemark 1:3 (0:3) Nigeria - Ghana 1:4 (0:0) Brasilien - Portugal 0:2 (0:0) Griechenland - Südkorea 0:1 (0:0) China - Kasachstan2:1 (1:1) Iran - Weißrussland 2:2 (1:0) Elfenbeinküste - Guinea 1:0 (0:0) Albanien - Mazedonien0:1 weiter
  • 219 Leser

Aufklärer mit großer Reichweite

Sie tragen den Namen eines Wirbelsturms. Kampfflugzeuge mit dem Namen 'Tornado' können im Tiefstflug bis zu 30 Meter über dem Boden fliegen, sind ausgelegt für den automatischen 'Geländefolgeflug', haben kurze Start- und Landestrecken, eine hohe Reichweite und können eine große Waffenlast tragen. Die Aufklärungsflugzeuge heißen 'Recce-Tornados'. 'Recce' weiter
  • 258 Leser
HOCHWASSER

Aufräumen in Jakarta

Nach den verheerenden Überschwemmungen hat sich die Lage in Indonesiens Hauptstadt Jakarta etwas entspannt. In mehreren Stadtteilen gingen die Fluten leicht zurück. Viele Bewohner konnten in ihre Häuser zurückkehren und mit dem Aufräumen beginnen. Allerdings drohen weitere Regenfälle die Situation in den kommenden Tagen wieder zu verschlimmern. Mindestens weiter
  • 238 Leser
FUSSBALL-TESTS / Niederlage für Brasilien

Augenzeuge Vogts: Autogramm nach 1:4

Einen Tag nach den Live-Eindrücken von der 1:4-Niederlage im Fußball-Testspiel gegen Ghana unterschrieb Berti Vogts seinen Vertrag bis 2010 als Trainer Nigerias. weiter
  • 202 Leser

Ausstellung

Luxusmöbel Von Paris bis Sankt Petersburg, von Brüssel bis nach Wörlitz bestellten die europäischen Fürstenhäuser zwischen 1750 und 1800 Luxusmöbel aus den Werkstätten von Abraham und David Roentgen. Das Germanische Nationalmuseum Nürnberg präsentiert jetzt aus seiner Sammlung solche kostbaren Möbel der Roentgen-Werkstatt. Neue Erkenntnisse zur ursprünglichen weiter
  • 200 Leser
VERKEHR / 800 Millionen Euro für die Infrastruktur

Bahn fährt viergleisig

Die Deutsche Bahn investiert 800 Millionen Euro in die Infrastruktur in Bayern. Damit wird auch die Strecke von Augsburg nach München viergleisig ausgebaut. weiter
  • 263 Leser
LBS / Mit 39 Prozent Marktanteil die Spitzenposition verteidigt

Bausparen bleibt beliebt

Die Bundesbürger setzen auch nach Streichung der Eigenheimzulage aufs Bausparen: Die elf Landesbausparkassen (LBS) haben 2006 mit einer Summe von 35,3 Mrd. EUR das zweitbeste Neugeschäft in ihrer Unternehmensgeschichte erzielt. Die LBS verteidigten dabei mit einem Marktanteil von 39 Prozent ihre führende Position bei neuen Bausparverträgen, sagt LBS-Verbandsdirektor weiter
  • 304 Leser
MUSEUM / Neuer Simulator in Karlsruhe

Beben auf Knopfdruck

Wie stark bebte die Erde 1978 im Hohenzollerngraben? Von welchen Geräuschen wurde es begleitet? Wissbegierige erfahren das im Karlsruher Naturkundemuseum. weiter
  • 184 Leser
BIATHLON / Die Kulisse stimmt: Bisher strömten 50 000 WM-Besucher ins Antholzertal

Begeisterung für den Sport - Kritik von Umweltschützern

Alles passt bisher bei der Weltmeisterschaft in Antholz: Bei Halbzeit waren gestern insgesamt 50 000 Zuschauer, zwei Drittel davon Deutsche, ins Südtiroler Biathlon-Mekka geströmt. Die Begeisterung im Tal ist groß, es fehlt aber auch nicht an kritischen Stimmen. weiter
  • 276 Leser
GELDMANGEL

Bibliotheken schlagen Alarm

Die wissenschaftlichen Bibliotheken in Bayern schlagen wegen Geldmangels Alarm. Hochschulbüchereien und die Bayerische Staatsbibliothek warnten gestern im Landtag vor einem drohenden Notstand wegen Etat- und Stellenkürzungen, steigenden Studentenzahlen und höherer Kosten für Bücher und Zeitschriften. Die SPD-Fraktion, die zu dem Treffen eingeladen hatte, weiter
  • 214 Leser
URHEBERRECHT

Bibliotheken und Verlage einig

Im seit Jahren dauernden Streit um die digitale Verwertung von Büchern haben sich Verlage und Bibliotheken auf eine marktwirtschaftliche Lösung geeinigt. Die Bibliotheken sind bereit, für die elektronische Verwertung von Büchern von den Verlagen Lizenzen zu erwerben und marktgerechte Preise zu zahlen. Die Verlage wollen im Gegenzug die Online-Angebote weiter
  • 227 Leser

Blickfang. Die Bronze-Skulptur ...

...'Femme' vor dem 2004 eröffneten Frieder-Burda-Museum in Baden-Baden ist nicht nur bei Männern beliebt als Fotomotiv. Der katalanische Künstler Joan Miró (1893 - 1983) hat die Skulptur gefertigt. Seit den 1990er Jahren gehört das Kunstwerk zur Sammlung Frieder Burda. weiter
  • 320 Leser
ALLIANZ

BMW-Aktien verkauft

Die Allianz hat in größerem Stil BMW-Aktien verkauft. Insgesamt 16,1 Mio. Aktien zu je 45,55 EUR wurden bei institutionellen Investoren untergebracht, wie der Finanzkonzern mitteilte. Das Volumen betrug demnach 733,36 Mio. EUR. Die Allianz hat in den vergangenen Monaten eine Reihe von Unternehmensbeteiligungen verkauft, vor wenigen Tagen trennte sie weiter
  • 317 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax knackt 6900 Punkte

Der Deutsche Aktienindex (Dax) überwand gestern die wichtige Marke von 6900 Punkten und markierte dabei ein neues Jahreshoch. Insbesondere die Kursgewinne der Versorger sowie der kräftige Anstieg der Infineon-Aktie stützten den Markt. Infineon wurden durch einen neuen Auftrag beflügelt. Der Chip-Hersteller wurde von Nokia als Zulieferer für seine GSM weiter
  • 363 Leser
MILITÄRGESCHICHTE / Atomwaffenbunker auf der Alb werden zivil genutzt

Denkmal des Kalten Kriegs

Die ehemaligen Atomwaffenbunker auf der Reutlinger Alb bleiben streng abgeschirmt. Die Gemeinde Hohenstein hat die Anlage als Sprengstoffdepot verpachtet. Ihr Abriss wäre für die kleine Kommune viel zu teuer. So bleibt sie stehen als eine Art Gedenkstätte. weiter
  • 207 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (091. Folge)

91. Folge Sie schlang zuerst das Band um das Buch, und dann ging sie zu dem Gebetsstab und befestigte es daran. »Das ist für dich, Jane, um dir dafür zu danken, dass du mit mir die Liebe zum geschriebenen Wort geteilt hast.« Mit gesenktem Kopf blieb Myrna einen Augenblick bei dem Gebetsstab stehen, dann trat sie zur Seite, und zum ersten Mal, seit sie weiter
  • 306 Leser
ERNÄHRUNG / Preis für das Kilogramm stieg im vergangenen Jahr

Deutsche sparen am Obst und Gemüse

Die Bundesbürger haben wegen höherer Preise nach einer Marktstudie im vergangenen Jahr an frischem Obst und Gemüse gespart. Jeder Haushalt kaufte im Schnitt 86,7 Kilogramm Obst und damit 4,1 Kilogramm weniger als im Vorjahr, wie nach Daten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) vor Beginn der weltgrößten Fruchthandelsmesse 'Fruit Logistica' in Berlin weiter
  • 386 Leser
DROGEN / Kontrollierte staatliche Heroinabgabe soll nach dem Willen der Union eingestellt werden

Die Angst vor dem Absturz

Erfolg des Projekts ist nachgewiesen - Städte kämpfen für den Erhalt
Die Unions-Bundestagsfraktion will die staatliche Heroinabgabe stoppen. Damit würden viele Süchtige die einzige Chance auf ein normales Leben verlieren. weiter
  • 245 Leser
URLAUB / Verbraucher sollten die Versprechungen der Veranstalter sorgfältig lesen

Die Tücken der Geheimsprache in Reisekatalogen

In Ruhe zu Hause schmökern und sich das Traumziel für den Urlaub aussuchen, das tun in diesen Tagen viele Reisefreudige. Allerdings gilt es die Angaben in den Reisekatalogen sorgfältig zu lesen. Denn mitunter bedienen sich Veranstalter und Anbieter einer Art Geheimsprache. weiter
  • 340 Leser
AIRBUS

Die Verwaltung wird es treffen

Airbus-Chef Louis Gallois hält die gegenwärtige Werksstruktur des europäischen Flugzeugbauers für nicht mehr zukunftsfähig. 'Wir können es uns auf Dauer nicht mehr leisten, überall aus eigener Kraft so viel zu investieren, wie notwendig ist, um jeden Standort zu sichern', sagte Gallois in einem Zeitungsinterview. Deshalb müsse darüber diskutiert werden, weiter
  • 336 Leser
FERNSEHEN

Dino-Doku für Kinder

Um die Urzeit ranken sich viele Mythen: Der Kinderkanal (Kika) will mit einer Dokumentationsserie über die Welt der Dinosaurier berichten. Moderator Volker Arzt benutzt sein Handy als Zeitmaschine, um eine Abenteuerreise durch die Geschichte des Lebens zu unternehmen und die Erde vor Jahrmillionen zu entdecken, teilte der Kika mit. Die Sendung des gemeinsamen weiter
  • 263 Leser
FERNSEHEN

Drehbuchautor Reinecker ist tot

Der Drehbuchautor und Schriftsteller Herbert Reinecker, der mit Dauer-Krimiserien wie 'Derrick' deutsche Fernsehgeschichte geschrieben hat, ist tot. Er starb im Alter von 92 Jahren. Reinecker war einer der erfolgreichsten Autoren des deutschen Fernsehens. Jahrzehnte lang arbeitete er fürs ZDF. Zu den erfolgreichsten Krimi-Serien Reineckers gehören neben weiter
  • 199 Leser
TISCHTENNIS / Steger und Debütant Baum nominiert

Duo aus Frickenhausen bei der EM

Mit den Debütanten Patrick Baum (Frickenhausen) und Dimitrij Ovtcharov (Tündern) sowie mit Timo Boll (Gönnern) an der Spitze reist das Aufgebot des Deutschen Tischtennis-Bundes (DTTB) zur EM nach Belgrad (25. März bis 1. April). Die Bundestrainer Richard Prause (Herren) und Jörg Bitzigeio (Damen) nominierten gestern insgesamt elf Aktive für die Titelkämpfe weiter
  • 265 Leser
NEU IM KINO / Emma Thompson als Schicksalsgöttin mit Schreibblockade

Ein Held sucht seinen Autor

Die intelligente Komödie 'Schräger als Fiktion' von Marc Forster
Das Leben kann abgefahrener sein, als es sich Geschichtenerzähler ausdenken können, 'Schräger als Fiktion' eben. So heißt die philosophische Komödie Marc Forsters, in der ein farbloser Steuerbeamter damit zu kämpfen hat, dass er eine Fleisch gewordene literarische Figur ist. weiter
  • 281 Leser
GEBURTSTAG

Eine Party für Horst Eckel

Wie es sich für einen 'Helden von Bern' gehört, wird das Jubiläum groß gefeiert. Horst Eckel, neben Otmar Walter (82) und Hans Schäfer (79) einziger noch lebender Fußball-Weltmeister von 1954, wird heute 75. Der 1. FC Kaiserslautern als Verein des damaligen rechten Läufers und der Deutsche Fußball-Bund laden zu einem Festakt ins Fritz-Walter-Stadion. weiter
  • 205 Leser
EON

Endesa lobt neues Angebot

Der Energieriese Eon kommt bei der milliardenschweren Übernahme des spanischen Stromversorgers Endesa voran. Nach der Aufstockung der Offerte auf 41 Mrd. EUR bezeichnete der Endesa-Vorstand das Gebot als 'finanziell angemessen', sprach aber offiziell keine Kaufempfehlung aus. Die Stellungnahme von Endesa bestätige die Attraktivität des Barangebotes, weiter
  • 327 Leser
THEATER / Neubesetzung der Heilbronner Intendanz

Endrunde mit nur zwei Kandidaten

Bei der Wahl zum neuen Heilbronner Theaterintendanten wird der Gemeinderat am 15. Februar zwischen den zwei Kandidaten Markus Dietze (34) und Axel Vornam (50) entscheiden. Wie ein Sprecher der Stadt mitteilte, hat man sich entschieden, von ursprünglich drei Bewerbern nur die beiden als mögliche Nachfolger von Martin Roeder-Zernd dem Gemeinderat vorzustellen. weiter
  • 218 Leser
Wal-mart

Entschädigung droht

Der weltweit größte Einzelhändler Wal-Mart hat in den USA im Streit um mögliche Diskriminierungen weiblicher Mitarbeiter vor Gericht eine Niederlage erlitten. Ein Berufungsgericht in San Francisco ließ eine entsprechende Sammelklage zu. Damit drohen dem US-Konzern Entschädigungszahlungen in Milliardenhöhe an bis zu 1,5 Millionen ehemalige und jetzige weiter
  • 307 Leser
TRADITION / Aufschub für die bayerischen Beschussämter

Erfolgreicher Protest der Böllerschützen

Der lautstarke Protest der bayerischen Böllerschützen gegen das Aus für die Beschussämter in München und im unterfränkischen Mellrichstadt ist in der Staatsregierung nicht ungehört verhallt. Es werde auch in Zukunft zuverlässige Anlaufstellen für die Beschussprüfung geben, teilte die Staatskanzlei in München mit. Die Regierung strebe eine für alle Beteiligten weiter
  • 250 Leser
JUSTIZ / Angehörige Einsteins ermordet

Ermittlungen nach Jahrzehnten

Nach mehr als 60 Jahren wird die Ermordung mehrerer Angehöriger des Physik-Nobelpreisträgers Albert Einstein durch die Wehrmacht möglicherweise juristisch verfolgt. Die Ludwigsburger Zentralstelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen hat Ermittlungen gegen den Kommandeur eines deutschen Panzergrenadier-Bataillons an die Staatsanwaltschaft weiter
  • 251 Leser
EURO

Erneut leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2987 (Vortag: 1,2955) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7700 (0,7719) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,65850 (0,65780) britische Pfund, 156,74 (155,56) japanische Yen und auf 1,6111 (1,6100) Schweizer Franken fest. weiter
  • 349 Leser
KLETTEREI

Feuerwehr rettet Buben

Die Pforzheimer Feuerwehr hat am Dienstagabend mit der Drehleiter einen 13-jährigen Jungen aus einer Felswand gerettet. Sein gleichaltriger Freund stürzte aus acht Metern Höhe ab, erlitt aber nur leichte Verletzungen. Das Gestrüpp hatte seinen Aufprall gebremst, so dass er mit Prellungen und Schürfwunden davonkam. Die beiden Jugendlichen waren nach weiter
  • 204 Leser
EKELFUND

Finger in Schokolade

Ein 28-Jähriger aus Bischofsheim (Hessen) hat in einer Tafel Schokolade eine Fingerkuppe samt Fingernagel entdeckt. Der Mann hatte die Schokotafel mit ganzen Nüssen aus Italien von einem Freund geschenkt bekommen. Beim Aufbrechen der Leckerei kam das Fingerstück zum Vorschein. Der grausige Fund wird nun von der Gerichtsmedizin untersucht. weiter
  • 269 Leser

Fotografier-Verbot

Der Redaktion liegen keine aktuellen Fotos des Abends in Ulm vor. Unserem Fotografen wurde der Zutritt verwehrt. Hintergrund sind Unstimmigkeiten mit dem Künstlerpaar Marianne und Michael, das der Redaktion auch untersagen wollte, über seinen Auftritt zu berichten. weiter
  • 307 Leser
BIATHLON / Martina Glagow gewinnt bei der WM Bronze im Einzelwettkampf

Freudentränen der Zimmerkollegin

Andrea Henkel auf Platz sechs - Kati Wilhelm gibt mit Magenbeschwerden auf
Podestplätze als Dauerzustand: Beim Sieg der Norwegerin Linda Grubben war Bronze durch Martina Glagow bereits die vierte Medaille für die deutschen Biathleten im sechsten WM-Rennen. Andrea Henkel wurde in Antholz Sechste, Kati Wilhelm gab auf. weiter
  • 302 Leser
FRANKREICH / Präsidentschaftsbewerber droht Haftstrafe

Gebremster Rebell

Der Globalisierungskritiker José Bové will Farbe in den französischen Präsidentschaftswahlkampf bringen. Jetzt droht er erst einmal im Gefängnis zu landen. weiter
  • 227 Leser
TRAINER

Geideck steigt zum Chef auf

Der Wunschkandidat machts: Frank Geideck wird in der nächsten Saison Trainer beim Fußball-Bundesligisten Arminia Bielefeld. Der bisherige Assistent von Chefcoach Thomas von Heesen hatte sich Bedenkzeit erbeten, stimmte der Offerte jetzt aber zu. Die Vertragsdauer muss noch ausgehandelt werden. Der 39 Jahre alte Diplom-Sportlehrer hat zuletzt an der weiter
  • 197 Leser
FUSSBALL

Geisterspiele in Kritik

Die geplanten 'Geisterspiele' in Italiens Fußball stoßen auf Widerstand. Spiele hinter verschlossenen Toren wären der Tod des Fußballs, erklärte Ex-Nationalmannschafts-Kapitän Paolo Maldini (AC Mailand). Er fordert, die Meisterschaft noch eine Woche auszusetzen. Präsident Aurelio De Laurentis vom Zweitligisten SSC Neapel rief sogar zum Streik auf. weiter
  • 290 Leser
PEUGEOT-CITROEN / 'Kosten für EU-Umweltnormen'

Gewinn bricht ein

Der französische Autokonzern Peugeot-Citroën erzielte im vergangenen Jahr einen Nettogewinn von nur noch 176 Mio. EUR gegenüber 1,03 Mrd. EUR im Jahr zuvor. Den Rückgang um 83 Prozent führte das Unternehmen auf schlechte Verkaufszahlen, Kosten für neue EU-Umweltnormen sowie höhere Rohstoffpreise zurück. Peugeot-Citroën rechnet für 2007 mit einem stabilen weiter
  • 281 Leser
ROCHE

Gewinn steigt kräftig

Der Schweizer Pharmakonzern Roche hat 2006 den Nettogewinn im Vorjahresvergleich um 34 Prozent auf den Rekordwert von 9,2 Mrd. Franken (5,7 Mrd. EUR) gesteigert. Damit verkürzte Roche den Abstand zum Branchenprimus Novartis.Die Aktionäre erhalten die 20. Dividendenerhöhung in Folge. Die Ausschüttung soll um 36 Prozent auf 3,40 Franken je Aktie steigen. weiter
  • 285 Leser
FUSSBALL / DFB-Auswahl gewinnt gegen die Schweiz ohne Mühe mit 3:1

Gomez zum Debüt ein Tor

Auch Kuranyi und Frings treffen - Klose kurzfristig ausgefallen
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat gestern in Düsseldorf den WM-Achtelfinalisten Schweiz mit 3:1 (2:0) besiegt. Vor 51 000 Zuschauern erzielten Rückkehrer Kevin Kuranyi (Schalke 04), Debütant Mario Gomez (VfB Stuttgart) und der Bremer Torsten Frings die Tore. weiter
  • 218 Leser
KARRIEREN / Der Ex-Grüne Gerd Schwandner ist auf CDU-Ticket OB von Oldenburg geworden

Große Probleme beim Start im hohen Norden

Einst war Gerd Schwandner Grünen-Fraktionsvize im Landtag in Stuttgart. Heute ist er - für die CDU - OB in Oldenburg. Dort steckt er nun in Schwierigkeiten. weiter
  • 238 Leser
ADEL / Geschiedene Alexandra von Dänemark heiratet wieder

Hochzeit kostet Prinzesssin den Titel und viel Geld

Die dänische Prinzessin Alexandra tritt zwei Jahre nach ihrer Scheidung von Prinz Joachim wieder vor den Traualtar. Sie gibt der Liebe wegen ihren royalen Titel ab. weiter
  • 257 Leser
TENNIS / Top-Spiel in Runde eins: Deutschland gegen Kroatien

Hohe Hürde zum Daviscup-Jubiläum

Schwerer könnte es für Thomas Haas und Co. beim Daviscup-Jubiläum kaum sein: Ausgerechnet gegen die im Jahr 2005 siegreichen Kroaten mit den Top-Ten-Spielern Ivan Ljubicic und Mario Ancic soll das 200. Match eines deutschen Tennis-Nationalteams gewonnen werden. weiter
  • 251 Leser
FLUGZEUGABSTURZ

Höhenruder verloren

Ein Ende November bei Tussenhausen (Allgäu) abgestürzter Jet-Prototyp der Grob Aerospace hatte Teile des Höhenruders und -leitwerks verloren. Dies ergab die gestern bekanntgegebene Überprüfung des Unfalls durch die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung. Bei dem Unfall war der 45 Jahre alte Chef-Testpilot des Unternehmens getötet worden.by weiter
  • 279 Leser
PROZESS / Eltern setzten neugeborenes Mädchen aus

Im Karton erfroren

Weil sie kein weiteres Kind wollte, setzte die Mutter ihr Neugeborenes in einem Pappkarton aus. Das Mädchen erfror, die Eltern stehen wegen Totschlags vor Gericht. weiter
  • 209 Leser
BANKEN / Behörden höhlen Bankgeheimnis durch Blicke auf Konten aus

Immer mehr Abfragen

Höherer Aufwand und steigende Kosten für das Geldgewerbe
Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr trotz der Kritik aus der Bankenbranche in großem Umfang Konten der Steuerzahler abgefragt. Die Institute beklagen dadurch eine Aushöhlung des Bankgeheimnisses und eine erhebliche Arbeitsbelastung. weiter
  • 367 Leser
BOSCH

In Feuerbach Jobs gesichert

Betriebsrat und Management des Automobilzulieferers Bosch haben sich über ein Zukunftskonzept für das Bosch-Werk in Stuttgart-Feuerbach geeinigt. Arbeitsplätze und die Wettbewerbsfähigkeit seien nun langfristig gesichert, hieß es in einer Mitteilung. Zwar würden bis 2011 rund 1250 der etwa 12 000 Arbeitsplätze abgebaut, dabei werde es aber zu keinen weiter
  • 329 Leser
POLEN

Innenminister tritt zurück

Der polnische Innenminister Ludwik Dorn ist nach Meinungsverschiedenheiten mit Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski zurückgetreten. Dorn sagte, er bleibe als stellvertretender Ministerpräsident in der Regierung. Ein Nachfolger für Dorn, der der nationalkonservativen Partei 'Recht und Gerechtigkeit' (PiS) angehört, ist noch nicht benannt worden. Bisher weiter
  • 214 Leser
BILDUNG

Institut braucht Millionen

Das Land will dem Stuttgarter Institute of Management and Technology (Simt) 1,5 Millionen Euro bewilligen, um den derzeit 85 eingeschriebenen MBA-Studierenden (Master of Business Administration) einen Studienabschluss zu ermöglichen. Dies bestätigte ein Sprecher des Wissenschaftsministeriums der 'Stuttgarter Zeitung'. Hintergrund ist, dass die vor neun weiter
  • 219 Leser
MANNESMANN-PROZESS / Gericht verteilt Geldauflagen an 363 Einrichtungen

Josef Ackermann sei Dank

Die Geldauflagen der sechs Angeklagten im Mannesmann-Prozess gehen an 363 soziale Organisationen und Vereine. 60 Prozent der insgesamt 5,8 Mio. EUR kommen der Staatskasse zu. Das hat das Düsseldorfer Landgerichts entschieden. Der Prozess ist damit endgültig eingestellt. weiter
  • 327 Leser
KRIMINALITÄT / Deutsche leben einer EU-Studie zufolge relativ sicher

Keine Angst vor Räubern

Deutschland gehört zu den sicheren Ländern. Das hat eine Studie im Auftrag der EU-Kommission ergeben. Allein die Zahl der Sexualdelikte liegt über dem Schnitt. Die Angst, überfallen zu werden, gilt als eine der entscheidenden Größen, wenn es darum geht, das Sicherheitsempfinden der Bevölkerung zu ermitteln. Zumindest nach diesem Maßstab dürfen die Deutschen weiter
  • 169 Leser
EISHOCKEY

Keine Chance für Slowenien

Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat einen gelungenen Start ins Länderspiel-Jahr 2007 hingelegt. Das junge und stark ersatzgeschwächte Team von Bundestrainer Uwe Krupp, in dem gleich vier Spieler ihr Debüt feierten, siegte bei der Premiere in Ingolstadt gegen Slowenien verdient und deutlich mit 6:0 (1:0, 1:0, 4:0) und blieb damit auch im achten weiter
  • 203 Leser
VULKAN / Die Phänomene im deutsch-tschechischen Grenzgebiet haben einen gemeinsamen Ursprung

Kleine Beben, berühmte Bäder

Nirgendwo sonst zwischen Alpen und Island ist das Magma so aktiv
Was haben die weltbekannten böhmischen Heilbäder Karlsbad und Marienbad, sächsische Kurorte und das Sibyllenbad in der Oberpfalz gemeinsam? Sie verdanken ihre Existenz sprudelnden Mineralquellen. Forscher ergründen jetzt das grenzüberschreitende Vulkangebiet. weiter
  • 248 Leser
ENERGIE

Kohle-Ausstieg festgezurrt

Im Ringen um die Zukunft der Steinkohle haben Bund und Länder einen Grundsatzbeschluss vereinbart, erklärte Wirtschaftsminister Michael Glos gestern Abend nach einem Spitzentreffen in Berlin. Demnach soll der Steinkohlebergbau 2018 endgültig eingestellt werden, ab 2014 müssen sich die Bergbauländer Nordrhein-Westfalen und Saarland allerdings nicht mehr weiter
  • 189 Leser
RAUCHVERBOT

KOMMENTAR: Erziehungsmaßnahme

In der Diskussion um ein Rauchverbot sollte zunächst die Zuständigkeit beachtet werden. Die liegt bei den Bundesländern, nur für die Räume der Bundesbehörden ist der Bund verantwortlich. Genauso ist das mit der EU: Sie geht das gar nichts an, so dass man dem EU-Umweltkommissar Stavros Dimas dazu den Mund verbieten möchte. Seine Äußerungen sind schiere weiter
  • 237 Leser
AFRICOM

KOMMENTAR: Nährboden für Terrorismus

Afrika rückt immer mehr in den Fokus der internationalen Sicherheitspolitik. Äußeres Zeichen dafür ist das neue zentrale US-Kommando, das sich nun von Stuttgart aus um die Entwicklungen auf dem schwarzen Kontinent kümmern soll. Denn hinter diesem Vorgehen steckt weit mehr als der bloße Wunsch, angesichts des ausufernden weltweiten Engagements der US-Armee weiter
  • 267 Leser
EMISSIONEN

KOMMENTAR: Ökonomie gegen Ökologie

Was die EU derzeit erlebt, ist eine Wiederauflage des Streits zwischen Wirtschaft und Umwelt. Soll der Staat den Autobauern per Gesetz vorschreiben, umweltfreundlichere und sauberere Autos herzustellen? Schon in den 90er Jahren stellte sich die Frage. Damals konnte sich Europas Autobranche der staatlichen Knute durch eine Selbstverpflichtung entwinden. weiter
  • 643 Leser
THEATERJUBILÄUM

Konstanzer Bühne gastiert in Berlin

Das Konstanzer Stadttheater wird in Berlin gastieren. Die Produktion von 'Katz und Maus' nach der Novelle von Günter Grass wird am 21. und 22. April im Berliner Maxim-Gorki-Theater zu sehen sein, wie die Bühne gestern ankündigte. 'Es ist das erste Mal in der 400-jährigen Geschichte des Konstanzer Theaters, dass ein Ensemble der Bodensee-Bühne in Berlin weiter
  • 237 Leser
ABGEORDNETE

Kostenloser Stadionbesuch mit Nachspiel

Den Mitgliedern des Sportausschusses im Düsseldorfer Landtag droht Ungemach. Sie ließen sich vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 in die VIP-Lounge einladen. weiter
  • 213 Leser
FLUGLÄRM / Landkreis mahnt Zürich zu Sachlichkeit

Kritik an Drohungen

Der Schwarzwald-Baar-Kreis hat im Fluglärm-Streit den Zürcher Stadtpräsidenten zu mehr Sachlichkeit ermahnt. Dieser verteidigte seinen umstrittenen offenen Brief. weiter
  • 242 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Räuberischer Gemeinderat Ein Kommunalpolitiker aus einer Münchner Landkreisgemeinde ist vom Landgericht München I wegen schwerer räuberischer Erpressung zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der 38-jährige Gemeinderat hatte im November 2006 innerhalb weniger Tage maskiert und mit einer Spielzeugpistole bewaffnet zwei Mal denselben Drogeriemarkt weiter
  • 278 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Internet: Verbraucher klagen Bei Bestellungen im Internet gibt es immer mehr Kundenbeschwerden. Vor allem Anbieter aus Deutschland stehen dabei in der Kritik, wie die Europäischen Verbraucherzentralen herausfanden. Die EU will am heutigen Donnerstag ein Bündel von Vorschlägen vorlegen, mit denen das Vertrauen der Verbraucher in den Internet-Handel verbessert weiter
  • 330 Leser
TIPP DES TAGES / Angebote für Termingeld betragen bis zu 3,5 Prozent

Kurze Laufzeiten wählen

Sicherheitsorientierte Sparer wählen oft fest verzinsliche Geldanlagen wie beispielsweise Sparbriefe. Das Geld bringt dabei sichere Zinsen, das Risiko geht gegen null. Allerdings kann der Bankkunde auch nicht vorzeitig über sein Geld verfügen, um beispielsweise bei steigenden Zinsen am Kapitalmarkt in lukrativere Anlagen zu investieren. Anleger, die weiter
  • 341 Leser
RASSISMUS

Köhler ruft zu Zivilcourage auf

Bundespräsident Horst Köhler hat mehr Zivilcourage gegen 'alte und neue Reflexe von Rassismus und Antisemitismus' gefordert. 'Die Träume von einer stärkeren Unbefangenheit jüdischen Lebens in Deutschland stoßen sich auch heute an einer Wirklichkeit, in der es immer noch offenen und latenten Antisemitismus gibt', sagte er gestern nach einem Besuch der weiter
  • 188 Leser
TORNADOS

LEITARTIKEL: Feigenblatt für die Nato

Wozu sechs Aufklärungs-Tornados in Afghanistan gut sind, hat Verteidigungsminister Franz Josef Jung (CDU) erst jetzt enthüllt. Sie dienen angeblich nicht nur zur Unterstützung der Nato-Truppen bei der befürchteten Frühjahrsoffensive der Taliban; nein, auch die Entwicklungshelfer und überhaupt die afghanische Bevölkerung hätten einen Nutzen davon, dass weiter
  • 250 Leser
TRAUER

Letizias Schwester tot

Trauer im spanischen Königshaus: Die Schwester von Prinzessin Letizia, Erika Ortiz Rocasolano, starb überraschend in Madrid. Die Schwägerin von Kronprinz Felipe wurde 31 Jahre alt. Die Todesursache wurde zunächst nicht bekannt. Erika Ortiz war die jüngste von zwei Schwestern Letizias (34). Königin Sofía brach in Tränen aus, als sie die Nachricht erhielt. weiter
  • 189 Leser
EISHOCKEY

Lette knackt stolze Serie

Der Lette Karlis Skrastins steht in der nordamerikanischen Profi-Eishockey-Liga NHL vor einem Rekord. Gegen die Atlanta Trashers kann der Abwehrspieler der Colorado Avalanche die Verteidiger-Bestmarke von 486 Einsätzen in Serie knacken. Jetzt zog Skrastins im Spiel gegen die Florida Panthers (5:4 nach Verlängerung) mit Tim Horton gleich, der 1968 für weiter
  • 191 Leser

Leute im Blick

Christina Aguilera Die US-Popsängerin Christina Aguilera zeigt gerne Haut - auf der Bühne und im Privatleben. 'Wir sind ein sehr gemütliches Paar', sagte die 26-Jährige über sich und ihren Mann Jordan Bratman (29) in einem TV-Interview. 'Bei uns gibt es die nackten Sonntage.' So bleibe ihre Ehe frisch und spannend: 'Wir machen alles nackt. Wir kochen weiter
  • 226 Leser
MODE / Vor 60 Jahren stellte Christian Dior seine erste Kollektion vor

Luxuriös gegen den Strom der damaligen Zeit

Christian Dior. Ein Name, der nicht nur für Luxus, Sehnsüchte und Träume steht, sondern vor allem für Individualismus. Schon als der damals 42 Jahre alte, noch unbekannte Modeschöpfer am 12. Februar 1947 seine erste Kollektion zeigte, schwamm er gegen den Strom. weiter
  • 230 Leser
ERZIEHUNG / Verbände schlagen Alarm

Mehr Berufsschüler, weniger Lehrerstellen

Die Berufsschullehrerverbände schlagen Alarm: Trotz steigender Schülerzahlen wolle das Kultusministerium in dieser Schulart nicht mehr alle durch Pensionierungen freiwerdenden Stellen ersetzen, monierte der Vorsitzende der Berufsschullehrerverbände (BLV), Waldemar Futter. Darüber hinaus solle noch Lehrpersonal aus dem Unterricht etwa für Fremdevaluation weiter
  • 277 Leser
SCHAUSPIELER / Manfred Krug wird 70

Menschlich, mit Macken

Er war in der DDR ein Held der Unterhaltung und fand dann auch im Westen ein großes Publikum. Der Schauspieler Manfred Krug wird heute 70 Jahre alt. weiter
  • 292 Leser
UMWELT

Merkel setzt sich durch

Auf Druck der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und deutscher Autohersteller hat die EU-Kommission abgeschwächte Pläne verabschiedet, um den Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) zu verringern. Die Industrie soll bis 2012 den CO2-Ausstoß auf durchschnittlich 130 Gramm je Kilometer bei Neuwagen senken, auf die gesamte Fahrzeugflotte aller Hersteller weiter
  • 191 Leser
HOCHSCHULEN / Studentenvertreter protestieren

Ministerium als Datensammler

Kläger gegen Gebühren zentral erfasst
2500 Studenten im Land klagen gegen die Studiengebühren. Das Wissenschaftsministerium hat die Hochschulen um ihre Daten gebeten. Dagegen erhebt sich Protest. weiter
  • 267 Leser
TOILETTENBESUCH

Mysteriöse Brandattacke

Mysteriöse Begegnung auf der Herrentoilette: Ein 32-jähriger Mainzer erlitt Verbrennungen zweiten Grades, als ihm nach eigenen Angaben ein Unbekannter in einem öffentlichen Pissoir die Hose in Brand setzte. Wie die Polizei mitteilte, gab das Opfer an, es habe am Dienstagmittag die Toilette in der Mainzer Altstadt aufgesucht, um dort ein 'kleines Geschäft' weiter
  • 230 Leser

Na sowas. . .

Mehr als 200 Mal hat ein Renter in Erlangen die Notrufnummer 110 angerufen - ohne Notfall. Sein Telefonanschluss war gesperrt worden, und der 62-Jährige brauchte Ansprache. Schließlich wurde sein Telefon sichergestellt. Dem Mann war aufgrund nicht bezahlter Rechnungen der Anschluss abgestellt worden - er konnte nur noch kostenfreie Notrufnummern wählen. weiter
  • 331 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Reaktor liegt still Der Reaktor 1 im schwedischen Atomkraftwerk Forsmark bleibt wegen einer defekten Gummidichtung an der Außenwand auf unbestimmte Zeit abgestellt. Wegen eines entsprechenden Verdachts war der Reaktor am Wochenende vom Netz genommen worden. Das Kraftwerk steht seit einem Störfall am Reaktor 1 im Juli 2006 massiv wegen Sicherheitsmängeln weiter
  • 240 Leser
TOURNEE / Carolin Reiber präsentiert Publikums-Lieblinge in der Ulmer Donauhalle

Neue Hits und alter Witz

Schlager, Evergreens und Zünftiges von den 'Traumpaaren der Volksmusik'
Sie locken nicht nur ein Millionenpublikum vor die Fernsehschirme - sie füllen auch große Konzerthallen. Mit flotten Schlagern, zünftigen Volksmusik-Hits und reichlich Geplänkel rund um Heimat, Liebe und Ehe sind die 'Traumpaare der Volksmusik' auf Tournee. weiter
  • 276 Leser
RAUCHVERBOT

Opposition gespalten

Ein umfassendes Rauchverbot in Behörden und Gaststätten ist nach Ansicht der Opposition im Bundestag noch nicht besiegelt. Der FDP-Drogenpolitiker Detlef Parr sagte, die FDP lehne eine 'gesetzgeberische Keule' ab und wolle die Entscheidung Gastwirten und Kunden überlassen. Renate Künast, Grünen-Fraktionschefin im Bundestag, hält dagegen die Einrichtung weiter
  • 263 Leser
LANDTAG / Mehrheit stimmt Etats des Innen- und des Sozialministeriums zu

Opposition sieht Defizite bei der Betreuung von Kleinkindern

Der Landtag hat grünes Licht für den Etat 2007/08 des Innenministeriums gegeben, das auch für den Verkehr zuständig ist. In der zweiten Lesung des Haushalts standen gestern die Kürzungen bei den regionalen öffentlichen Verkehrsmitteln im Mittelpunkt. SPD und Grüne warfen der CDU/FDP-Regierung vor, im Südwesten werde im Vergleich zu anderen Ländern am weiter
  • 192 Leser
FUSSBALL / Hohe Anforderungen von Bundestrainer Joachim Löw

Pause ohne auszuruhen

'Müssen individuelle Fähigkeiten verbessern'
Vier Jahre lang hatte die deutsche Fußball-Nationalmannschaft keinen freien Sommer. Obwohl heuer kein Turnier ansteht und Joachim Löws Mannen Zeit zum Regenerieren haben, darf sich dennoch keiner auf die faule Haut legen: Der Kampf um die EM-Plätze läuft schon. weiter
  • 258 Leser
HYMER / Gewinn wird in diesem Jahr sinken

Probleme in der Produktion

Aufgrund einer unglücklichen Zusammenballung von Produktionsanläufen musste 2006 der Wohnmobilhersteller Hymer einen rückläufigen Umsatz hinnehmen. weiter
  • 742 Leser
BBS / Wellensiek wird vorläufiger Insolvenzverwalter

Produktion läuft weiter

Das Rottweiler Amtsgericht hat den Heidelberger Rechtsanwalt Jobst Wellensiek zum Insolvenzverwalter beim Felgenhersteller BBS in Schiltach (Kreis Rottweil) ernannt. Dies teilte das Unternehmen gestern mit. Wellensiek gilt als Insolvenzverwalter mit großer Erfahrung. Als Grund für die Zahlungsunfähigkeit hatte BBS am Dienstag den Widerstand einer Bank weiter
  • 400 Leser
KRIMINALITÄT

Raubüberfall auf Schulklasse

Zwei maskierte Jugendliche haben am Dienstag eine Schulklasse in Bielefeld überfallen. Die 16 und 17 Jahre alten Täter stürmten die Sporthalle eines Gymnasiums, wie die Polizei erst gestern mitteilte. Sie bedrohten die 30 Elftklässler und die Lehrerin mit einer Schreckschusspistole und forderten die Wertsachen. Die Schüler konnten jedoch das Duo überwältigen. weiter
  • 207 Leser
SOZIALVERSICHERUNG / Der so genannte Nachhaltigkeitsfaktor wirkt anders als erwartet

Rentenanstieg überrascht selbst Experten

Die Renten dürften Mitte des Jahres leicht steigen - zur großen Überraschung auch der Experten: Der Nachhaltigkeitsfaktor wirkt ganz anders, als sie erwartet hatten. 'Das ist goldrichtig nach vier Jahren mit Nullrunden', freut sich Peter Weiß. Im südbadischen Bad Bellingen, weit weg vom Berliner Polittrubel, verkündete der CDU-Rentenexperte, was 20 weiter
  • 174 Leser
ENTBINDUNG / Kleiner Brasilianer bringt 6100 Gramm auf die Waage

Riesenbaby bringt Papa ins Schwitzen

In Brasilien ist ein Riesenbaby mit 6100 Gramm Geburtsgewicht zur Welt gekommen. Arthur wurde in der Gemeinde Mirassol im Bundesland São Paulo geboren. Die eher klein gewachsene Mutter Cassia (28) räumte ein, sie sei beim Anblick ihres Kindes zunächst erschrocken gewesen. Doch Mutter und Kind ging es gestern nach Angaben der Ärzte gut. Bald könnten weiter
  • 214 Leser
MUSIK

Rostropowitsch erkrankt

Der weltberühmte russische Cellist Mstislaw Rostropowitsch (79) ist schwer erkrankt und wird in einem Moskauer Krankenhaus behandelt. Dies hat der Kreml publik gemacht mit der zusätzlichen Information, dass Präsident Wladimir Putin den Maestro in der Klinik besucht habe. Schon Ende 2006 hatte Rostropowitsch Konzerte absagen müssen. weiter
  • 241 Leser
DFL / Hackmanns Nachfolge vertagt

Rummenigge gibt einen Korb

Karl-Heinz Rummenigge, Vorstands-Vorsitzender des FC Bayern, steht nicht für das Amt des Präsidenten der Deutschen Fußball Liga (DFL) zur Verfügung. Dies erklärte Rummenigge nach einer Sitzung des Gesamtvorstandes der DFL, dem er selbst angehört, Vorgänger Werner Hackmann war am 28. Januar in Hamburg-Bergedorf seinem langjährigen Krebsleiden erlegen. weiter
  • 254 Leser
MUSEEN

Sammlung jetzt üppig präsent

Das Musée Fabre in Montpellier, das eine der bedeutendsten öffentlichen Sammlungen Frankreichs besitzt, ist nach mehr als drei Jahren wieder geöffnet. Die Kosten der umfassenden Renovierungs- und Umbauarbeiten, bei denen die Ausstellungsfläche auf 9300 Quadratmeter fast verdreifacht wurde, belaufen sich auf 62,7 Millionen Euro. Statt 500 Meisterwerke weiter
  • 286 Leser
INTERNET

Schlag gegen Kinderpornos

Der österreichischen Polizei ist ein Schlag gegen einen internationalen Kinderporno-Ring im Internet gelungen. Die Beamten ermittelten gegen mehr als 2360 Verdächtige in 77 Ländern, darunter auch Deutschland. Es handle sich um den größten Fall von Weitergabe von Kinderpornographie, der je in Österreich aufgedeckt worden ist, sagte Innenminister Günther weiter
  • 227 Leser
JAHRMARKT / Journalisten reisen vergeblich in Massen nach Berching

Seehofer klammert CSU-Streit aus

Bundeslandwirtschaftsminister Seehofer hat sich gestern bei seiner Rede im oberpfälzischen Berching auf die Agrarpolitik beschränkt. Die von vielen Journalisten erwartete Stellungnahme zum Führungsstreit in der CSU klammerte der Politiker auf dem Rossmarkt aus. weiter
  • 262 Leser

So spielten sie

·Deutschland - Schweiz 3:1 (2:0) Deutschland: Lehmann/FC Arsenal (37 Jahre/43 Länderspiele) - Friedrich/Hertha BSC (27/49), Mertesacker/Bremen (22/30), Metzelder/Dortmund (26/29), Lahm/FC Bayern (23/31) - Fritz/Bremen (26/4), Frings/Bremen (30/65), ab 74. Hitzlsperger/VfB Stuttgart (24/21), Ballack/FC Chelsea (30/76), ab 46. Borowski/Bremen (26/29), weiter
  • 270 Leser
NIEDERLANDE / Regierungsbildung kommt voran

Soziale Sicherheit versprochen

Die neue niederländische Mitte-Links-Regierung will den Bürgern wieder mehr soziale Sicherheit verschaffen. 'Wir wollen eine Gesellschaft, die sich auszeichnet durch Respekt, Solidarität und Nachhaltigkeit', sagte der amtierende Ministerpräsident Jan Peter Balkenende nach Beendigung der Koalitionsverhandlungen. Der Christdemokrat wird im Amt bleiben weiter
  • 219 Leser

Sport aktuell: 3:1 gegen Schweiz

Die Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in das Länderspiel-Jahr 2007 gestartet. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw gewann gestern Abend in einem Testspiel in Düsseldorf mit 3:1 gegen die Schweiz. Die Tore für den WM-Dritten erzielten Kevin Kuranyi, Debütant Mario Gomez und Torsten Frings. weiter
  • 280 Leser

Sprayers Spielfassade. An ...

...der Fassade des Tübinger Jugendzentrums Epplehaus konnten sich Sprayer ganz legal austoben. Das Haus, eine wichtige soziale Einrichtung, ist nach Richard Epple benannt, der 1972 auf der Flucht von einem Polizisten erschossen wurde. Der 17-Jährige war damals alkoholisiert und ohne Führerschein Auto gefahren und hatte, als er wegen eines defekten Blinkers weiter
  • 226 Leser

Stichwort: Bundeswehr in Afghanistan

Die Bundeswehr ist mit mehr als 2900 Soldaten in Afghanistan im Einsatz. Deutschland ist der drittgrößte Truppensteller im Rahmen der Isaf-Mission zur militärischen Absicherung des Wiederaufbaus in Afghanistan. Das erste Mandat für den Bundeswehreinsatz hatte der Bundestag im Dezember 2001 erteilt. Seit 2006 trägt die Bundeswehr die Verantwortung für weiter
  • 251 Leser
VERTEIDIGUNG / Die USA bauen in Baden-Württemberg eine neue Schaltzentrale auf

Stuttgart wird Standort eines Afrika-Kommandos

Die USA richten ihr neues US-Oberkommando für Afrika (Africom) in Stuttgart ein. Rund 40 Mann seien schon eingetroffen, sagte ein Sprecher des dortigen US-Hauptquartiers Eucom. Das Pentagon habe Stuttgart als Standort für Africom ausgewählt, weil schon bisher der Großteil der Afrika-Angelegenheiten über die baden-württembergische Hauptstadt koordiniert weiter
  • 265 Leser
LANDTAG / Gegen Ausschluss kommunaler Wahlbeamter

Städtetag fürchtet um Qualität

Auf Kritik des Städtetages stößt der Beschluss der CDU-Landtagsfraktion, dass kommunale Wahlbeamte von 2016 an kein Landtagsmandat mehr annehmen dürfen, wenn sie ihr Amt nicht ruhen lassen. Die Oberbürgermeister, Bürgermeister und Landräte aus dem Landtag zu verbannen, führe zu einem Qualitätsverlust des Parlaments, sagte Verbandssprecher Manfred Stehle weiter
  • 252 Leser
BUNDESWEHR / Regierung will Aufklärungsflugzeuge an den Hindukusch schicken

Tornado-Einsatz rückt näher

Sicherheit als Hauptargument - Ellwanger Soldaten nach Afghanistan verabschiedet
Das Bundeskabinett will Tornado-Aufklärungsflugzeuge nach Afghanistan schicken. Nach Ansicht von Verteidigungsminister Jung würde das nicht nur die Sicherheit der kämpfenden Truppen im Süden, sondern auch die der Bundeswehrsoldaten im Norden erhöhen. weiter
  • 217 Leser
INTERSHOP

Treffen vorverlegt

Der Jenaer Software-Hersteller Intershop hat auf Druck seiner Aktionäre die Hauptversammlung vom Sommer auf den 9. Mai vorverlegt. Das teilte Intershop in Jena mit. Eine Gruppe von Aktionären will nach Unternehmensangaben mit der Verlegung eine Debatte über Personalveränderungen im Aufsichtsrat und die Überprüfung von Verträgen erreichen. weiter
  • 366 Leser
SKISPRINGEN

Uhrmann bleibt bei Weltspitze

'Wunderkind' Gregor Schlierenzauer ist beim Skisprung-Weltcup in Klingenthal wieder am weitesten geflogen. Michael Uhrmann wurde Fünfter - und getröstet. weiter
  • 211 Leser

Verbitterte Reaktionen

Britische Zeitungen reagierten verbittert darauf, wie die US-Luftwaffe mit den britischen Verbündeten umging und die Tragödie zu vertuschen suchte. 'Als die treuesten Partner der USA hätten wir bessere verdient', ist noch der mildeste Kommentar in dem sonst so Washington freundlich gesinnten 'Telegraph'. In diese düstere Stimmung platzte ausgerechnet weiter
  • 255 Leser
VERBRECHEN

Verdächtige verhaftet

Nach dem Blutbad in einem China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen hat die Polizei zwei Vietnamesen unter dringendem Mordverdacht verhaftet. Die Männer im Alter von 29 und 31 Jahren waren der Polizei zufällig bei einer Autobahnkontrolle ins Netz gegangen. Sie hatten einen Zettel mit Aufzeichnungen bei sich, die Bezüge zum Tatort haben könnten. weiter
  • 265 Leser
AUTOINDUSTRIE / EU-Kommission einigt sich auf Klimaschutz-Strategie

Verheugen setzt sich durch

CO2-Ausstoß von Neufahrzeugen soll auf 130 Gramm sinken
Die EU-Kommission will die Autobauer zu mehr Klimaschutz zwingen. Nach wochenlangem Streit legte die EU-Kommission gestern ihre Klimaschutz-Strategie vor, die nach Protesten aus Deutschland zu Gunsten der Autoindustrie entschärft worden ist. weiter
  • 320 Leser
GROSSBRITANNIEN / Debatte um 'freundliches Feuer' im Irak entbrannt

Video belegt US-Fehlgriff

Trotz Kennzeichnung britischen Konvoi nicht erkannt
Wer als Verbündeter der USA in den Krieg zieht, lebt gefährlich. Das mussten britische Soldaten im Irak erleben. Durch das 'freundliche Feuer' starben anfangs mehr Briten als durch Feindbeschuss. Nun ist ein Video eines solchen Fehlangriffs der Amerikaner aufgetaucht. weiter
  • 239 Leser
SIEMENS / Schmiergeld: Keine persönliche Bereicherung

Weitere Belastung

Dem Siemens-Konzern drohen nach der Pleite der früheren Handysparte Benq Mobile weitere finanzielle Belastungen in Höhe von 100 Millionen Euro. weiter
  • 349 Leser
ski-wm

Wettbewerb feiert Premiere

Das Training für die Spezialabfahrt verlief für die Deutschen schlecht. Doch steht zumindest für die Männer heute zuerst einmal die Super-Kombination an. weiter
  • 223 Leser
VERKEHR

Wieder Unfall auf Brücke

Nur einen Tag nach dem tödlichen Sturz eines Lastzuges von der Argental- Autobahnbrücke im Kreis Ravensburg ist gestern in Konstanz ein Bauleiter von einem führerlosen Laster überrollt worden. Der 53-Jährige war sofort tot. Wie die Polizei berichtete, ereignete sich der Unfall auf einer abschüssigen Rampe der Neuen Rheinbrücke, wo seit Jahren gebaut weiter
  • 183 Leser
ZÜNDELEI

Wohnung abgefackelt

Ein Vierjähriger hat beim Spielen mit einem Feuerzeug ein Mehrfamilienhaus im hessischen Sulzbach in Brand gesetzt. Doch er und alle übrigen Bewohner konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Trotz des raschen Eintreffens der Feuerwehr brannte die Wohnung der Familie im Erdgeschoss völlig aus. Der Schaden der Zündelei beträgt rund 300 000 Euro. weiter
  • 282 Leser
MEDIZIN / Knochenmarkspenderdatei besorgt

Zu wenige Ausländer erfasst

Bessere Hilfe im Krankheitsfall
Die Knochenmarkspenderdatei bittet Zuwanderer, sich registrieren zu lassen. Denn die Verträglichkeit von Spenden hängt mit der Herkunft der Spender zusammen. weiter
  • 228 Leser

Zur Person

Reinhard Pappenberger, bisher Domkapitular, ist von Papst Benedikt XVI. zum neuen Weihbischof für die Diözese Regensburg ernannt worden. Pappenberger wird neben Bischof Gerhard Ludwig Müller und Generalvikar Michael Fuchs an der Spitze des flächenmäßig größten bayerischen Bistums stehen. Der 48-jährige Theologe wird am 25. März zum Bischof geweiht. weiter
  • 261 Leser
Hintergrund

Zur Person: Lieber im

Als Wirtschaftsminister war Werner Müller eher zurückhaltend. Als RAG-Chef nerven ihn die Kohleausstiegs-Verhandlungen, weil sie den Börsengang verzögern. weiter
  • 191 Leser
BLUTTAT / Bei Routinekontrolle auf der Autobahn aufgefallen

Zwei Tatverdächtige verhaftet

Weiter wenig Konkretes beim Siebenfach-Mord in Sittensen - Vier Opfer identifiziert
Nach dem mysteriösen siebenfachen Mord in einem China-Restaurant in Sittensen hat die Polizei zwei Tatverdächtige festgenommen. Die beiden Vietnamesen sind bei einer Verkehrskontrolle aufgefallen. Sie hatten eine Skizze des Tatorts bei sich. Es erging Haftbefehl. weiter
  • 273 Leser
ARBEIT

Ältere sind nicht gefragt

Deutsche Unternehmen setzen trotz des demographischen Wandels noch sehr wenig auf ältere Mitarbeiter. Grund dafür sei, dass die Firmen momentan keine Probleme haben, Arbeitskräfte zu gewinnen, ergab eine Umfrage der Management- und IT-Beratung Capgemini. Erst von 2010 an rechne die Mehrheit der Befragten mit einem Mangel. An der Studie nahmen 51 der weiter
  • 359 Leser

Leserbeiträge (1)

Alle Jahre wieder Fasching

Zu den Meldungen über Schlägereien bei Faschingsveranstaltungen: Die Faschingszeit ist wieder in vollem Gange und von überall hört man Klagen über die Zunahme der Schlägereien und die Brutalität, die auf mancher Veranstaltung herrscht. Nun könnte man meinen, dass dies einfach zu einer Zeit gehört, in der eben viel Alkohol getrunken wird und dies wiederum weiter
  • 341 Leser