Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 14. Februar 2007

anzeigen

Regional (64)

REGIONALPOLITIK Gmünder kritisieren Oberzentrum-Diskussion

Überflüssige Debatte

Vertreter aller fünf Fraktionen im Gmünder Gemeinderat haben gestern deutlich gemacht, dass sie die von Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach losgetretene Diskussion über Aalen als alleiniges Oberzentrum für überflüssig halten. Sollte diese weitergehen, wollen sie klar dagegen Position beziehen und fordern dies auch von der Gmünder Stadtverwaltung. weiter
Das Rathaus in Untergröningen wird am Donnerstag um 14 Uhr 30 gestürmt. Der Umzug beginnt um 14 Uhr am Untergröninger Schloss und führt hinab ins Tal zum Rathaus. Dort vor dem Rathaus wird dann die Machtübernahme durch die Schloßhexen und der Untergröninger Sagengestalt Bierappel stattfinden. Prunksitzung in Untergröningen Die Prunksitzung der Faschingsgemeinschaft weiter
Am Rosenmontag ist in der Remstalhalle in Waldhausen ab 20.30 Uhr eine Party. Für rockige Musik sorgt die sechsköpfige Formation "No exit". Zudem treten die Tanzgarde des Liederkranzes Wäschenbeuren sowie die Guggenmusik-Gruppen "Nausstragger" und "Überdruck" auf. Eintrittskarten zum Preis von 8 Euro gibt es nur an der Abendkasse. Der Saal öffnet um weiter
  • 110 Leser
Der TV Bargau lädt morgen in seinem Vereinslokal "Hocke" zum Kappenabend. Am kommenden Samstag steigt in der TV-Halle der Turnerball mit der Band "Sun 'n' fun". Vorverkauf ist bei der Bäckerei Mühlhäuser und der Volksbank in Bargau. Gerechtigkeit In drei Veranstaltungen der Erwachsenenbildung Waldstetten / Straßdorf wird das Thema "Gerechtigkeit" beleuchtet, weiter
In der Galerie der Spitalmühle ist am Freitag, 16. Februar, um 18 Uhr die Fotoausstellung "Winterreise - Schwäbische Alb" mit Bildern von Wolfgang Thamm zu sehen. Johannes Schüle wird in die Ausstellung einführen. Wolfgang Thamm fotografiert bereits seit über 20 Jahren. Für die Ausstellung hat er aus 1000 Fotografien etwa 30 ausgewählt. Die Ausstellung weiter
BRAUCHTUMSVEREIN

2200 Hästräger erwartet

Der Brauchtumsverein Wäschenbeuren startet dieses Jahr die Weiber-Fasnet am Donnerstag, 15. Februar, um 20.30 Uhr in der TSV-Halle in Wäschenbeuren. Weiter geht's am Samstag, 17. Februar, mit dem Umzug. weiter
FREIWILLIGE FEUERWEHR BETTRINGEN / 16 Einsätze in einem Monat

3300 Stunden Dienst für die Sicherheit

Die Abteilung Bettringen der Feuerwehr Schwäbisch Gmünd wurde 2006 insgesamt 33 mal alarmiert - allein im Juli 16 mal. Außerdem wurden bei elf Veranstaltungen in den verschiedenen Hallen des Stadtteils Bettringen Feuersicherheitswachen geleistet. weiter
  • 104 Leser
FASNET

50. Donzdorfer Fasnetsumzug

Bis zu 40 000 Besucher werden am Sonntag, 18. Februar, in Donzdorf erwartet. Dann ziehen 2400 Teilnehmer des Fasnetsumzugs durch die Stadt. Was sich für den Verker ändert: weiter
FEINSTAUB / Stadtverwaltung informiert Autofahrer mit Handzettel über die Sperrungen

Ab sofort gibt's Umweltplaketten

Autos ohne Umweltplakette dürfen sich ab Juli in der Gmünder Innenstadt nicht mehr bewegen. Die Stadtverwaltung will heute ein Faltblatt vorstellen, mit dem Autofahrer aufgeklärt werden. Eine Karte zeigt den Sperrbereich. weiter

After-Work-Fasching im Vereinsheim

Dieses Jahr hat sich der TSV Böbingen etwas Besonderes einfallen lassen. Anstatt des alljährlichen Rosenmontagsball gibt es dieses Jahr zum ersten Mal eine After-Work-Faschingsparty im TSV-Vereinsheim. Wer Lust hat, das lange Faschingswochenende in gemütlicher Atmosphäre mit vielen bekannten Gesichtern und Partymusik ganz allmählich ausklingen zu lassen, weiter
EDELMETALLVERBAND

Auftritt auf der Ambiente

Eine Reihe von Firmen des Edelmetallverbandes präsentierte sich auf der weltweit größten Konsumgütermesse "Ambiente" in Frankfurt, die gestern ihre Tore schloss. Darunter auch die Hermann Bauer GmbH & Co. KG, die Hermann Bauer jun. Kollektion GmbH, die Martin Schmidt OHG, J. D. Schleissner aus Hanau und die Auerhahn Bestecke GmbH aus Altensteig. weiter
  • 311 Leser

Auto zerkratzt

Die rechte Seite eines Renault wurde am Montagvormittag in der Ringstraße durch Unbekannte zerkratzt, so dass 500 Euro Sachschaden entstand. weiter
  • 129 Leser

Bastek leitet Verbindungskommando

Bei einem Festaktes wurde der aus Böbingen stammende Oberstleutnant der Reserve Wolfgang Bastek mit einer Aufgabe betraut. Neu sind militärische Verbindungsorgane zu Einrichtungen und Behörden, die den Einsatz von Bundeswehrkräften im Katastrophenfall koordinieren. Auf Ebene der Landkreise werden die Verbindungskommandos durch Reservisten geführt. Bastek weiter
  • 659 Leser
SCHÄFERSFELD

Baugrube für Halle entsteht

Die Arbeiten für die Mehrzweckhalle mit Mensa auf dem Schäfersfeld in Lorch haben begonnen. Momentan kümmern sich Arbeiter der Firma Rossaro aus Aalen um den Erdaushub. weiter

Buben und Mädchen schon früh im Zahlenland

Mathematik als unbeliebtes Schulfach? Das muss nicht sein. Mit einem Mathematikprojekt "Im Zahlenland" wollen die Erzieherinnen des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch den Jungen und Mädchen einen spielerischen Einstieg in die Welt der Mathematik bieten. Die Erzieherinnen haben ein Programm erarbeitet, durch das logisches Denken gefördert weiter
EINZELHANDEL / Viele Geschäfte haben nur bis 18.15 Uhr offen, dafür zunehmend länger am Samstag

Der Flickenteppich der Öffnungszeiten

Elf Jahre nach der Lockerung des Ladenschlusses hat sich in der Aalener Innenstadt ein bunter Flickenteppich an Öffnungszeiten ausgebreitet. Manche Einzelhändler wie der Buchhändler Gernot Jahn fordern einheitliche Zeiten für die Kunden. Der Trend geht jedenfalls Richtung 19 Uhr. weiter
VALENTINSTAG / Ein einziges Klischee oder der romantischste Tag des Jahres - Wie gefragt ist die "Königin der Blumen" heute?

Der Kurs der Rose steigt gewaltig

In der Woche vor dem Valentinstag herrscht reger Betrieb bei den Blumenhändlern. Wer jetzt noch nichts hat, rennt eilig, um seiner Liebsten die altbewährte rote Rose zu besorgen. Klischee oder Wahrheit? Werden tatsächlich nur rote Rosen für die Liebste gekauft? weiter
NORDUMGEHUNG / Heubach will Anstrengungen verstärken

Die Schlüsselfigur

Noch keinen Durchbruch gibt es in Sachen Nordumgehung für Heubach. Sprecher aller Gemeinderatsfraktionen betonten jedoch gestern, wie wichtig die Straße sei - gerade im Hinblick auf Gewerbeansiedlungen. weiter
FASNET / Der Katholische Mütterverein feierte zum 55. Mal Fasching mit Pointen rund um den Klerus

Die spinnen, die Gamundianer

Alle Wege treffen sich in Gmünd. Ob aus Europa oder Gamundia oder die geheimen der Kirchenmänner. Mit Witz und Charme spießten die Akteure des Müttervereins Pointen auf, sangen und tanzten und bewiesen, in der Bütt, dass die älteste Gmünder Faschingsveranstaltung jungen Geist und Geistliche hat. weiter

Durch die Masuren zur Königin der Ostsee

Im Rahmen der Vortragsreihe des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen entführt Rolf Faßbender in den Nordosten Polens. Er zeigt einen Videofilm über eine Reise mit dem Wohnmobil in das Naturparadies Masuren. Ein Höhepunkt ist die Königin der Ostsee, das wieder aufgebaute Danzig. Der Vortrag ist am Freitag, 16. Februar, im großen Vereinsraum der Gemeindehalle weiter
GRÜNE GENTECHNIK / Sozialökonom Dr. Clemens Dirscherl referiert in Lorch

Eckige Äpfel nur für Gewinn

Grundsätzlich ist Clemens Dirscherl, Agrarexperte und Beauftragter der evangelischen Kirche Deutschlands, nicht gegen Gentechnik. Aber als Wissenschaftler, der seit mehr als 20 Jahren die Entwicklung verfolgt, kennt er die Differenzierungen. Beim Arbeitskreis Ökologie und Umwelt Lorch klärte er auf. weiter

Erheblicher Sachschaden

Sachschaden in Höhe von 20 000 Euro entstand bei diesem Unfall auf der Kreuzung Goethestraße / Uferstraße. Nach Polizeiangaben fuhr ein aus Richtung Rechbergstraße kommender Autofahrer über die Kreuzung, obwohl nur die Ampel für Rechtsabbieger auf "Grün" schaltete. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 172 Leser

Farbschmierereien

Mehrere Schulgebäude und Gegenstände im Bereich Klösterlestraße und Turniergraben wurden in der Nacht zum Sonntag durch Farbschmierereien und mehrfaches Aufsprühen der Buchstaben TCM verunstaltet. Die Kosten für die Beseitigung werden mit 3500 Euro veranschlagt. Hinweise auf den unbekannten Täter erbittet das Polizeirevier. weiter
  • 231 Leser
FASNET / Morgen übernehmen die Narren in den Rathäusern das Regiment

Fetzige Stürme, leckere Küchle

Die Fasnet kommt endgültig in ihre heiße Phase: Am morgigen "Schmotzigen Doschtig" essen die Menschen Fasnetsküchle, und die Narren stürmen landauf landab die Rathäuser. Hier ein Überblick, in welchen Gemeinden und Stadtteilen die Bürgermeister und Ortsvorsteher das Zepter abgeben müssen. weiter
INDUSTRIE-UND HANDELSKAMMER / Konjunkturumfrage

Firmen zuversichtlich

Die konjunkturelle Aufwärtsentwicklung 2006 verspricht einen weiteren Schub für die regionale Wirtschaft. Waren lange Zeit fast nur die Exporte konjunkturbestimmend, so trägt jetzt auch der Binnenmarkt wesentlich zum Konjunkturverlauf bei. Das zeigt die Winter-Konjunkturumfrage der IHK Ostwürttemberg unter rund 430 Unternehmen. Größter Unsicherheitsfaktor weiter
  • 285 Leser

Frühjahrsbörse in Bartholomä

Eltern haben bei der Frühjahrsbörse des evangelischen Kindergartens "Fantadu" in Bartholomä am 3. März von 14 bis 16 Uhr im Gemeindehaus die Gelegenheit, ihre Kinder mit Frühlings- und Sommergarderobe einzudecken. Auch Fahrräder, Kinderwägen und Spielzeug gibt's. Wer selbst verkaufen möchte, kann unter (07173) 979024 anrufen. weiter
  • 152 Leser
OBERZENTRUM / Kritik an Aalener Bestrebungen

Gegen Alleingang

Klar gegen Aalener Bestrebungen, die Kreissitzstadt als einziges Oberzentrum der Region auszuweisen, sprach sich der Heubacher Gemeinderat aus. Bürgermeister Klaus Maier und die Fraktionssprecher befürchten Streit in der Region. weiter
  • 103 Leser
KOMMUNEN / Zusammenarbeit im Vorderen Remstal

Gemeinsame Ziele

Die Kommunen im Vorderen Remstal wollen in der Wirtschaftsförderung, der Kultur, in Verkehrsfragen und bei den Eigenbetrieben noch enger zusammenarbeiten.Dieses Arbeitsprogramm stellte der Fellbacher Oberbürgermeister Christoph Palm vor, der turnusgemäß den Vorsitz der Interkommunalen Zusammenarbeit (IKZ) im Vorderen Remstal übernommen hat. weiter
KONZERT / Andreas Volz tritt in evangelischer Stadtkirche auf

Glauben und Gesang

Menschen mit dem christlichen Glauben bekannt machen. Das ist das Ziel von Andreas Volz und seiner Band. Dies machten die Musiker bei ihrem Konzert in der evangelischen Stadtkirche in Lorch deutlich. weiter
MARKETING-CLUB OSTWÜRTTEMBERG / Professor Radermacher

Global und gerechter

"Wenn wir auf dem Globus Demokratie hätten, wäre das alles in einer Woche vorbei", sagt Franz Josef Radermacher. Die Welt, meint der Mitinitiator des Global Marshall Plans, ist auf dem falschen Weg, was Frieden, Sicherheit, Armut und Nachhaltigkeit betrifft. Der Ulmer Informatik-Professor kämpft für eine weltweite Ökosoziale Marktwirtschaft. weiter
  • 234 Leser
ETAT / Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, Dorfhaus Pfersbach und Ganztagsbetreuung sind Mutlangens größte Projekte für 2007

Große Ziele fürs Jahr abgesteckt

Rund drei Millionen Euro wird die Gemeinde Mutlangen in diesem Jahr in Projekte wie Dorfhaus Pfersbach, Ganztagsbetreuung an der Realschule oder auch Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung investieren. Gestern verabschiedeten die Gemeinderäte rund um Bürgermeister Peter Seyfried den Haushaltsplan 2007. weiter

Hoher Schaden - keine Beute

Ein Unbekannter stieg am Wochenende durch das Fenster in ein Firmengebäude in der Hagstraße ein. Er öffnete gewaltsam mehrere Türen und Behältnisse, entwendete aber nichts. Der angerichtete Sachschaden beträgt 2500 Euro. weiter
  • 212 Leser
BAUMASSNAHME / Arbeiten zur Erschließung von Feuerwehrhaus und Bauhof an Firma Haag Bau vergeben

Im März geht's mit den Leitungen los

Die Firma Haag Bau aus Neuler übernimmt die inneren Erschließungsarbeiten von Feuerwehrgerätehaus und Bauhof im Gewann Au. Sie hat mit 586 000 Euro das günstigste Angebot geliefert, informiert Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter
EHRUNG / Bürgermeister Michael Segan zeichnete gestern Abend Blutspender in Alfdorf aus

In Alfdorf spenden Menschen mit Herz

"Sie sind barmherzig", sagte Bürgermeister Michael Segan gestern Abend zu den Blutspendern in Alfdorf. Er dankte jenen, die innerhalb eines Jahres zehn, 25 und 50 mal gespendet haben. weiter
  • 118 Leser
KONZERT / Neuer Fachbereich der städtischen Musikschule

Jugend überzeugt

Die klassische Musik dominiert in den meisten Musikschulen, trifft aber nicht immer den Geschmack der Schüler. Aus diesem Grund bietet die städtische Musikschule Gmünd ihren Schülern seit mehr als einem Jahr den Fachbereich Rock, Jazz und Folk an. weiter

Junger Autofahrer im Wagen eingeklemmt

Bei einem schweren Unfall wurde gestern Abend ein 19-Jähriger in seinem Auto eingeklemmt und schwer verletzt. Auf der Straße zwischen der B 298 und dem Gschwender Teilort Schlechtbach kam er nach Feststellung der Polizei durch überhöhte Geschwindigkeit von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Die Feuerwehr Spraitbach war mit 24 Mann im Einsatz, weiter

Keine Hilfe gegen Wettbüros

Eine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart gestern hat die Position der Stadt Gmünd gegen die Sportwettbüros in der Stadt nicht gestärkt. Das Gericht hat die Untersagungsverfügung der Stadt Stuttgart gegen einen Sportwettenanbieter aufgehoben. Die Kammer entdeckte im Bescheid des Regierungspräsidiums, das die Haltung der Stadt gestärkt hatte, weiter

Kinderfasching in der Römerhalle

Auch in diesem Jahr ist wieder der Böbinger Kinderfasching in der Römerhalle. Die gemeinsame Organisation von Musikverein und TSV Böbingen verspricht grandiose Stimmung. Etliche große und kleine Faschingsbegeisterte werden wieder ihr Können bei ihren Showauftritten zeigen, so etwa die Dergeles- und die Prinzengarde des TSV. Die musikalische Gestaltung weiter
MUSIKVEREIN ZIMMERBACH / Zahlreiche gelungene Veranstaltungen

Konzertliteratur kann helfen

Die Mitglieder des Musikvereins Zimmerbach waren kürzlich zur Generalversammlung ins Gasthaus "Rose" geladen. Nach dem Eröffnungsmarsch der aktiven Kapelle zeigten Vorstand Dieter Sanwald und die Funktionäre die Vereinsarbeit detailliert auf. weiter
STADTENTWICKLUNG / Team um Bürgermeister Klaus Maier erarbeitet Anregungen und Vorschläge

Lebendige Liste mit Ideen für Heubach

Themen, die oft unter "Sonstiges" abgehandelt werden und im Verwaltungsdschungel untergehen. Dinge, die nicht so sind, wie sie sein sollten. Solche "Kleinigkeiten" will der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier nun angehen. 150 Ideen zur Stadtgestaltung und -entwicklung hat er gesammelt und gestern vorgestellt. Sie sollen nach und nach abgearbeitet werden. weiter
ZFLS / Überraschung bei Wahl zum Betriebsratsvorsitzenden:

Martin Ocker vor Baloglu

Die Wahl zum neuen Betriebsratsvorsitzenden der ZF Lenksysteme GmbH (ZLFS) endete für Außenstehende mit einer Riesenüberraschung: Nicht der IG-Metaller Türker Baloglu, sondern Martin Ocker von der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) wurde zum Nachfolger von Franz Kloos gewählt. weiter
TIPS / Achtklässler werden auf den Beruf vorbereitet

Mit Benehmen zum Erfolg

Im Moment steht bei den Achtklässlern der Verbandshauptschule Mutlangen nicht Mathematik und Deutsch im Vordergrund, sondern ein Ausbildungstraining. Gestern befassten sie sich mit dem Thema "Benehmen". weiter
TSV RATTENHARZ / Bilanz des Stücks "Die Gedächtnislücke"

Neunmal ausverkauft

Neun ausverkaufte Vorstellungen. Das ist die Bilanz der Theatersaison des TSV Rattenharz. Auf dem Programm der Theatergruppe um Michael Schüle stand das Stück "Die Gedächtnislücke" von Bernd Gombold. weiter

Ortsdurchfahrt morgen gesperrt

Die Ortsdurchfahrt Waldstetten ist am morgigen Donnerstag gesperrt. Wegen des Rathaussturmes und anschließendem Fasnetshock können von 10.45 bis 15 Uhr keine Autos durch die Ortsmitte fahren. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet. Da für den Durchgangsverkehr keine Umleitung vorhanden ist, werden Verkehrsteilnehmer gebeten, weiter
  • 129 Leser
STURMWARNUNG

Rathäuser in Gefahr

Wehe, wenn sie losgelassen: Morgen werden sie wieder stürmen, die Hexen, Jecken, Guggen und Narren. Bürgermeister werden aus ihren Rathäusern vertrieben. Aus gut unterrichteten Kreisen erfuhr die GT, wer wann wo die Schultheißensitze in die Hand bekommen möchte. weiter

Remsus ist da

Remsus, der Gott der Rems, ist in seinem Element. Der italienische Bildhauer Domenico Ferretti hatte die wuchtige Statue im 18. Jahrhundert als Zierde fürs Stuttgarter Neue Schloss geschaffen. Doch beim Wiederaufbau des Schlosses nach dem Zweiten Weltkrieg kam eine Kopie an diesen Platz, das ramponierte Original wurde im Wald bei Sindelfingen gelagert. weiter
  • 117 Leser
WIRTSCHAFT / Sanierungsplan für Schwaikheimer Automobilzulieferer

Schefenacker ist gerettet

Der finanzielle schwer angeschlagene Automobilzulieferer Schefenacker in Schwaikheim ist gerettet. Die Hauptkreditgeber und der Gesellschafter hätten sich auf einen Plan zur Restrukturierung der Verbindlichkeiten geeinigt, die rund 450 Millionen Euro betragen, teilte Schefenacker mit. weiter
ERMITTLUNGEN

Schwan abgeschossen

Dass ein Jagdpächter den auf dem Herrenbachstausee bei Adelberg lebenden Schwan abgeschossen hat, beschäftigt nun auch die Justiz. Bei der Staatsanwaltschaft liegen zwei Anzeigen gegen den Jäger vor. weiter

Schüsse auf Rollladen

Am Sonntagabend wurden zwei Einschüsse am Rollladen eines Gebäudes in der Achalmstraße festgestellt, die vermutlich von einem Luftgewehr stammen. Hinweise auf den Schützen, der einen Sachschaden in Höhe von 200 Euro verursachte, nimmt der Polizeiposten Heubach entgegen. weiter
  • 161 Leser
CDU-ORTSVERBAND / "Stuttgart 21" ist zukunftsweisend

Situation ausnutzen

Die Arbeitslosenquote, die Verschuldung des Landes, die Parlamentsreform und "Stuttgart 21" standen im Mittelpunkt des Berichts vom CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold beim CDU-Ortsverband Schwäbisch Gmünd. weiter
HAUSHALT / Stadt Heubach beschließt Etat für das Jahr 2007 - Fraktionen sind optimistisch - Stadthalle Thema aller Beiträge

Stadt strahlt aus einem tiefen Tal

Steuereinnahmen sprudeln weiter, die Schulden und damit die Zinslasten sinken, Investitionen können ohne neue Kredite getätigt werden: "Wir können sehr zufrieden sein", sagte Bürgermeister Klaus Maier mit Blick auf den Haushalt für das Jahr 2007. Ohne Gegenstimme wurde gestern das 24-Millionen-Euro-Werk verabschiedet. weiter

Träume der Südsee in Neubronn

"Träume der Südsee", unter diesem Motto lädt der Männergesangverein Neubronn zu seinen Faschingsveranstaltungen ein. Am Freitag, 16. Februar, verwandelt sich das Dorfhaus in Neubronn um 19.57 Uhr in eine Insellandschaft mit "Bademeister Wolfgang". Am Samstag, 17. Februar, gibt es einen Familienfasching ab 16.62 Uhr mit Programm. weiter
  • 149 Leser

Unfall im Kreisverkehr

Ein 79-jähriger Autofahrer fuhr am Montag aus Richtung Waldstetten in den Kreisverkehr am Dreifaltigkeitsfriedhof ein, ohne die Vorfahrt eines BMW-Fahrers zu beachten, der sich bereits im Kreisel befand. Es kam zum Zusammenstoß. Der BMW wurde noch gegen einen weiteren Wagen geschleudert. Die Schadenshöhe liegt bei etwa 11 000 Euro. weiter
  • 210 Leser
GESANGVEREIN GERMANIA MUTLANGEN / Ehrungen, Gesangseinlagen und Sketche bei Mitgliederversammlung

Unterhaltsamer und geselliger Abend

Beim traditionellen Familienabend konnte die Vorsitzende Inge März langjährige aktive Sänger ehren und zwei langjährige Sänger in den Sängerruhestand verabschieden. weiter

Viele Hasen und Hennen beim Rechberger Kinderfasching

Zum sechsten Kinderfasching des Kleinzierzuchtvereins Rechberg kamen rund 250 Kinder und Erwachsene aus der ganzen Umgebung. Das närrische Treiben stand unter dem Motto "Die Hasen und Hennen sind los". Auf der Bühne wurden zahlreiche Auftritte geboten, unter anderem von der Grundschule Rechberg. Neu hinzugekommen war Live-Sängerin Steffi mit Begleitung. weiter
  • 109 Leser
FREIZEIT / Kreativkurse im VHS-Zentrum im Unipark

Von Könnern lernen

Zeichnen, Holzschnitzen, Goldschmieden: Wer sich für solche Fertigkeiten interessiert, kann dies im VHS-Kreativzentrum im Unipark erlernen. weiter
FEUERWEHR / Siegmund Leinmüller verabschiedet

Vorbild an Einsatz

Neben dem Jahresrückblick des Ortsvorstehers stand gestern Abend in Herlikofen die Verabschiedung von Siegmund Leinmüller nach 45 Jahren Tätigkeit in der Freiwilligen Feuerwehr Herlikofen auf dem Programm des Ortschaftsrates. weiter

Wandern am Faschingsdienstag

Zur traditionellen Faschingsdienstags-Wanderung lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins ein. Los geht's am Dienstag, 20. Februar. Treffpunkt ist um 13 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Die Strecke beträgt rund acht Kilometer, die Wanderzeit etwa zwei Stunden. Wanderführer wird dieses Mal Werner Nickold sein. Eine Einkehr weiter
  • 137 Leser

Zur Tunneleinfahrt geht es in die Tiefe

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange (zweiter von rechts) und die SPD-Kreistagsfraktion informierten sich vor Ort über den Fortschritt beim Tunnelbau. Bagger fressen sich immer tiefer in die Erde, um das Niveau für den Tunneleingang und die Grundwasserwanne zu schaffen. weiter
  • 244 Leser

Regionalsport (15)

HANDBALL / Bezirksklasse

Am Ende fehlt die Kraft

Mit nur acht Feldspielern machten sich die Handballer der Bettringer Zweiten auf den Weg zum TSV Bartenbach II. Der Bezirksklassist unterlag 24:33 (13:15). weiter
HANDBALL / Bundesliga - Der Wißgoldinger Kreisläufer Simon Baumgarten (21) spricht über seine Zukunft

Das Warten auf das erste Tor

Gespielt hat Simon Baumgarten (21) in der Handball-Bundesliga bereits. Auf sein erstes Tor wartet der Wißgoldinger aber noch. Am Saisonende läuft sein Vertrag bei Frisch Auf Göppingen aus. weiter
FUSSBALL / Blitzturnier

Drei Spiele

Die TSG Hofherrnweiler, der VfR Aalen und die SF Dorfmerkingen treten am heutigen Mittwoch zu einem Blitzturnier in Dorfmerkingen an. Das erste Vorbereitungs-Fußballspiel, SFD gegen VfR, wird um 18.15 Uhr angepfiffen. Eine knappe Stunde später trifft der VfR auf die TSG, ehe die Gastgeber um ca. 20 Uhr noch Hofherrnweiler herausfordern. Es wird sich weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL / Bezirks-Hallenrunde - Finalsieg gegen SGB

FCN-A-Jugend holt Titel

Die A-Junioren des FC Normannia haben die Bezirks-Hallenrunde gewonnen. Im Finale setzte sich der FCN gegen die SG Bettringen II durch. weiter
SCHIESSEN / Jugendligen Luftgewehr - Kampf um Platz eins ist entschieden

Gögginger Nachwuchs feiert doppelt

Der Gögginger Nachwuchs ist wieder das Maß aller Dinge. Sowohl in der Jugendkreisoberliga als auch in der Jugendkreisliga liegen Gögginger Teams vorn. weiter
SCHWIMMEN / SV Gmünd in Darmstadt am Start

Mackintosh siegt

Eigentlich wollte der SV Gmünd bei dem Internationalen Schwimmfest des DSW 12 Darmstadt mit einem Quartett antreten. Doch daraus wurde nichts, da Svenja Gerstenberger wegen Erkältung recht kurzfristig passen musste. weiter
SCHIESSEN / Bezirksligen Luftgewehr/Luftpistole - SV Brend muss runter

Mögglingen steigt auf

Der SV Mögglingen wurde in der Luftpistolen-Bezirksliga West Meister und steigt in die Bezirksoberliga auf. Der SV Brend muss in die Kreisoberliga zurück. Mit dem Luftgewehr hat die Brainkofer Zweite alle Chancen in die Bezirksoberliga aufzusteigen. weiter
HANDBALL / Landesliga - Unentschieden in Alfdorf

Nur ein Punkt

Zu einem leistungsgerechten Unentschieden kam es zwischen dem TSV Alfdorf und der Turnerschaft Göppingen. Obwohl der TSV wenige Minuten vor dem Ende mit drei Treffern in Führung lag, reichte es in der Handball-Landesliga nur zu einem 29:29 (12:15). weiter
SCHWIMMEN / Bezirks-Deutsche Mannschafts-Meisterschaften der Jugend und Junioren in Aalen

Schwere Aufgaben locker gelöst

Über weite Strecken einen guten Auftritt hatte der Nachwuchs des Schwimmvereins Gmünd am Wochenende bei den Mannschafts- Meisterschaften der Jugend und Junioren im Bezirk Ostwürttemberg. weiter
SCHIESSEN / Kreisoberliga Luftpistole

SGH ist durch

Die SG Hussenhofen machte in der Kreisoberliga Luftpistole durch einen 3:2-Sieg gegen den Absteiger SK Wißgoldingen II den Aufstieg perfekt. SG Heubach und SK Wißgoldingen II steigen ab. Aus der Kreisliga steigen die SK Oberböbingen und Lorch auf. weiter
VOLLEYBALL / Landesliga - Klare 0:3-Niederlage gegen den Tabellenletzten TSG Backnang als Offenbarungseid

TSV Mutlangen im freien Fall

Der als spannendes Abstiegsduell angekündigte Auftritt der Mutlanger Volleyballer gegen die TSG Backnang ging völlig daneben. Der TSV verlor das Landesligaspiel mit 0:3. weiter
SKISPRINGEN / Nominierung des jungen Durlanger Athleten Kevin Horlacher für die Weltmeisterschaften in Sapporo nur der Startschuss zu einer großen Karriere?

Vom Nobody zum WM-Teilnehmer

Keine kleinen Sprünge, sondern gleich Riesensätze machte Kevin Horlacher in den letzten Wochen - sowohl auf den Schanzen als auch auf der Karriereleiter. Vom Nobody avancierte der Degenfelder Skispringer binnen kürzester Zeit zum WM-Teilnehmer. weiter

Überregional (113)

FUSSBALL / Die Griechen wollen Rehhagel bis 2010

'Der beste Trainer der Welt'

Otto Rehhagel soll das griechische Nationalteam bis 2010 trainieren. Dies will der Präsident des nationalen Fußball-Verbandes HFF, Wassilis Gagatsis: 'Wir haben den besten Trainer der Welt. Wir haben mit ihm einen Vertrag bis zur EM 2008. Ich glaube, er muss, wenn er es will, bis zur Qualifikation für die WM 2010 weitermachen', sagte der Verbandschef. weiter
  • 199 Leser
KARNEVAL / Vorbereitungen auf den Höhepunkt des Jahres in Rio de Janeiro

'Samba, das ist Musik für die Lenden'

Rio de Janeiro bereitet sich wieder intensiv auf den Karneval vor. Auch die brasilianische Regierung reagiert umsichtig. Sie lässt anlässlich des Großereignisses zehn Millionen Kondome verteilen. Sie sollen vor allem vor Aids schützen. Der Karneval beginnt am Samstag. weiter
  • 255 Leser

Alpenpanorama am See. ...

...Ein Katamaran auf dem Bodensee vor Friedrichshafen. Die Alpen scheinen ganz dicht herangerückt zu sein - ein Trugbild, das dem Wetter geschuldet ist. weiter
  • 300 Leser

Altersbegrenzung nur in Ausnahmen

Derzeit sind 44,7 Prozent aller Computerspiele ohne Altersbeschränkung erhältlich. 3,9 Prozent der Spiele sind nur für Erwachsene, also ab 18 Jahren, zugelassen. Die Diskussion um Verbote oder Beschränkungen beim Verkauf so genannter Killerspiele war im vergangenen Jahr nach Amokläufen von Jugendlichen ausgelöst worden, die Gewalt-Videos konsumiert weiter
  • 277 Leser
NACHRUF / Mitbegründer des Internationalen Bundes für Sozialarbeit gestorben

Anfangs ein Auffangbecken für Hitlerjungen

Heinrich Hartmann, Mitbegründer einer der größten deutschen Institutionen der beruflichen Bildung, ist tot. Er wollte die NS-Jugend in die Demokratie führen. weiter
  • 504 Leser
THEATER / Landesbühne Esslingen mit Schillers 'Wilhelm Tell'

Apfelmus statt Fahnengruß

Komödiantische Einschübe sollen Pathos verhindern
Die Landesbühne Esslingen traut sich was: Nach 'Wallenstein' in der vergangenen Spielzeit setzt die WLB mit 'Wilhelm Tell' gleich noch einen Pflichtlektüren-Schiller obendrauf. Doch statt pathosschwerer Klassikerkost gibt es einen pomologischen Parforceritt durch die Epochen. weiter
  • 301 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-CUP, 3. Runde, Hinspiele Heute Werder Bremen - Ajax Amsterdam (20.30 Uhr) Bayer Leverkusen-Blackburn Rovers (18.15) ZSKA Moskau - Maccabi Haifa (18.00) Schachtjor Donezk - AS Nancy (18.00) Girond. Bordeaux - Osasuna Pamplona (18.00) Fenerbahce Istanbul - AZ Alkmaar (19.00) Hapoel Tel Aviv - Glasgow Rangers (19.45) AS Livorno - Espanyol weiter
  • 243 Leser
KRIMINALITÄT

Bewaffnete im Lokal

Zwei maskierte und bewaffnete Männer haben am Dienstagmorgen eine Gaststätte in Schwäbisch Hall überfallen. Die mit Pistolen und Messern ausgerüsteten Männer erbeuteten die Tageseinnahmen in Höhe von einigen hundert Euro. Zum Zeitpunkt des Überfalls befanden sich der Wirt, eine Angestellte und ein Gast in dem Lokal. weiter
  • 303 Leser
LEICHTATHLETIK-STAR / Anklage nach Ausraster

Bissige Eunice Barber soll vor Gericht

Weil sie Polizisten bei einer Verkehrskontrolle beleidigt und wenig später sogar gebissen hat, ist jetzt Anklage gegen die bekannte französische Leichtathletin Eunice Barber erhoben worden. Die 32-Jährige behauptet, sie sei von den Beamten misshandelt worden. weiter
  • 290 Leser
ITALIEN / 300 Ultras in Rom ignorieren Schweigeminute

Catania Calcio vor einem Umzug

Wegen der schweren Krawalle in Catania, bei denen vor anderthalb Wochen der Polizist Filippo Raciti ums Leben gekommen war, droht dem Stadion des Serie-A-Klubs die Schließung bis zum Ende der Fußball-Meisterschaft. Diese Entscheidung wird das Sportgericht heute bekannt geben. Der sizilianische Klub Catania Calcio, derzeit auf Tabellenplatz sechs, müsste weiter
  • 268 Leser

Cd-Tipp

Schmachtend Er träumt von der Liebe und geißelt die Eifersucht, schwärmt von Schattenfrauen und maurischen Königen: Wenn Rolando Villazón in den Zarzuela-Arien an der 'mujer fatal' zerbricht und seine schmachtende Stimme aus Verzweiflung zu zerbrechen droht, ist Gänsehaut garantiert. In 'fünf mondbeschienenen Madrider Sommernächten' habe er die 'Gitano' weiter
  • 266 Leser
TELEFONAKTION

Den Pollen trotzen

· Das milde Wetter im Dezember und Januar hat die Pollen extrem zeitig fliegen lassen - zum Leid der vielen Allergiker. In leichten Fällen kann entsprechendes Verhalten wie etwa abendliches Haarewaschen oder Lüften zu pollenarmen Zeiten den lästigen Heuschnupfen lindern. Das gilt auch für Hausmittel oder Medikamente. Allerdings können Pollenallergiker weiter
  • 343 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (096. Folge)

96. Folge »Man hat ihr gesagt, dass sie ihn nicht mehr sehen darf. Keine Diskussion. Sie war erst siebzehn und nicht besonders willensstark. Sie hat nachgegeben. Es war schrecklich.« »Hat Jane jemals herausgefunden, dass Ruth sie verraten hat?« »Ich habe es ihr nie gesagt. Vielleicht hätte ich das tun sollen. Das alles schien schon schmerzhaft genug weiter
  • 217 Leser
AUTOR / Alexander Kluge wird heute 75

Der feste Glaube an das unsterbliche Kino

Und schon wieder erscheint eine ausführliche Textsammlung Alexander Kluges. Diesmal handelt es sich um 120 'Geschichten vom Kino'. Heute wird der Jurist, Fernsehproduzent, Kinotheoretiker weiter
  • 266 Leser
UEFA-CUP / Bremen und Leverkusen gegen Ajax und Blackburn

Deutsches Duo steht unter Druck

Blickpunkt Uefa-Cup: Werder Bremen will gegen Ajax Amsterdam im vierten Anlauf seine schwarze Serie gegen niederländische Teams beenden, Bayer Leverkusen im Duell mit den Blackburn Rovers endlich wieder gegen eine Mannschaft aus England gewinnen. weiter
  • 255 Leser
hallenhockey-wm

Deutschland klarer Favorit

Die deutschen Hockey-Teams gehen mit dem Anspruch der Titelverteidigung in die heute in Wien beginnende zweite Hallen-WM, doch das fünftägige Championat ist nur Durchgangsstation auf dem Weg zur Feld-Europameisterschaft im August in Manchester. 'Wir wollen den Hallen-Titel gerne verteidigen, aber das wichtigste Turnier dieses Jahres ist die EM, wo wir weiter
  • 237 Leser
ABSTAMMUNG / Verfassungsrichter lehnen heimliche Analysen bei Kindern ab

DNA-Tests nur mit Zustimmung

Aufforderung an den Gesetzgeber: Rechte zweifelnder Väter stärken
Heimliche Vaterschaftstests bleiben rechtswidrig, da sie das informelle Selbstbestimmungsrecht der Kinder verletzen. Das entschied das Bundesverfassungsgericht. Die Richter stärkten auch die Rechte zweifelnder Männer. Sie sollen eine Vaterschaft leichter überprüfen können. Heimliche Vaterschaftstests dürfen auch in Zukunft nicht vor Gericht verwendet weiter
  • 293 Leser
NATUR / Überraschendes Ergebnis bei Zählung vor Sizilien

Doch noch hunderte Pottwale im Mittelmeer?

Eine italienische Unterwasserstation hat ein überraschendes Ergebnis zur Zahl der Pottwale im Mittelmeer gemeldet: Akustik-Messungen der vor Catania in 2100 Metern Tiefe installierten 'Nemo 1' hätten ergeben, dass allein im zentralen Mittelmeer um Sizilien vermutlich mehrere hundert Exemplare der Meeressäuger leben. Bisher war man dort von höchstens weiter
  • 237 Leser
UNGLÜCK / Geschäftsflugzeug in Moskau zerschellt

Dreiköpfige Besatzung überlebt Absturz

Ein Geschäftsflugzeug des Typs Challenger-850 ist auf dem Moskauer Flughafen Wnukowo beim Start verunglückt. Die Besatzung, vermutlich zwei Amerikaner und ein Russe, überlebte den Unfall. Zwei Menschen seien verletzt worden, teilte das russische Transportministerium mit. Passagiere seien nicht in dem zweistrahligen Jet gewesen, der nach Berlin fliegen weiter
  • 233 Leser
NORDKOREA

Durchbruch bei Atomrunde

Nordkorea will sein umstrittenes Atomwaffenprogramm schrittweise aufgeben. Vier Monate nach seinem ersten Nukleartest stimmte Pjöngjang zu, seine einzige Atomanlage innerhalb von 60 Tagen 'mit dem Ziel einer letztendlichen Aufgabe zu schließen und zu versiegeln'. In einer Vereinbarung bei den Sechs-Parteien-Gesprächen in Peking sicherte Nordkorea gestern weiter
  • 237 Leser
u-21-EM

Eilts froh über leichte Gruppe

Aufatmen bei Trainer Dieter Eilts: Die deutsche U-21-Nationalmannschaft hat auf dem Weg zur Fußball- Europameisterschaft 2009 ein Glückslos erwischt. Das im vergangenen Jahr in den Play-offs gescheiterte Team trifft in der Gruppe 9 der Qualifikation auf Israel, Moldawien, Nordirland und Luxemburg. 'Es gibt sicher Gruppen, die unangenehmer sind', sagte weiter
  • 221 Leser

Ein Model, viele ...

...Kameras. Bei den Modeschauen, wie hier in Madrid, richten sich die Objektive zahlreicher Kameras auf die schönen Frauen in den Kreationen für die Herbst/Winter-Mode. Hier ist ein Model in einem Kleid der spanischen Designer Devota und Lomba zu sehen. weiter
  • 337 Leser
SOZIALES / Straßenzeitungsverkäuferin bietet Führungen durch die Landeshauptstadt an

Ein Stuttgart, das nur die sozial Schwachen kennen

In Stuttgart gibt es nicht nur Geschichten über Könige und Kunst zu erzählen: Eine Führung der Straßenzeitung 'Trott-war' zeigt Treffpunkte sozial schwacher Menschen. weiter
  • 366 Leser
WINTER / Einbußen von bis zu 90 Prozent

Einige Skischulen vor dem Aus

Der milde Winter macht den Skischulen im Allgäu und in Vorarlberg schwer zu schaffen. Teilweise müssten sie Einbußen von bis zu 90 Prozent hinnehmen, heißt es in einer Mitteilung. Einige Skischulen stünden bereits vor dem Aus. Nur noch die Hälfte der sonst so zahlreichen Skikurs-Teilnehmer habe sich in diesem Winter das Skifahren beibringen lassen, weiter
  • 244 Leser
FUSSBALL-KRAWALLE / Sächsischer Verband sagt 60 Punktspiele für das kommende Wochenende ab

Erstes Zeichen gegen Gewalt

Lok Leipzig droht mit Boykott, wenn Randalierer wieder ins Stadion kommen
Wenige Tage nach den schweren Fußball-Krawallen in Leipzig ist das erste deutliche Zeichen gegen die Gewalt gesetzt: Die zuständigen Regionalverbände haben in Sachsen zunächst einmal für das kommende Wochenende mehr als 60 Punktspiele in den unteren Ligen abgesetzt. weiter
  • 276 Leser
BILFINGER BERGER / Umsatzrekord erzielt

Ertrag kräftig gesteigert

Deutschlands zweitgrößter Baukonzern Bilfinger Berger hat 2006 den höchsten Auftragsbestand in der Unternehmensgeschichte erzielt und den Gewinn kräftig gesteigert. Bei den Auftragseingängen und den Bauleistungen wurden ebenfalls Rekordwerte verbucht, teilte das im M-Dax notierte Mannheimer Unternehmen mit. Wachstumsmotor war erneut das baunahe Dienstleistungsgeschäft, weiter
  • 439 Leser
ARBEITSLOSIGKEIT / Geld aus dem Sozialfonds

EU hilft mit Millionen

Die EU nimmt nicht nur, sie gibt auch: Das Land bekommt in den nächsten Jahren Millionen Euro für die Bekämpfung der Langzeit- und Jugendarbeitslosigkeit. weiter
  • 252 Leser

Fast 47 Jahre in Kraft

Das VW-Gesetz trat am 21. Juli 1960 in Kraft, als die Volkswagenwerk GmbH privatisiert und in eine AG umgewandelt wurde. Der öffentlichen Hand sollten dennoch Mitspracherechte gesichert werden. Daher räumt das Gesetz dem Land Niedersachsen überproportionalen Einfluss ein. Kein Aktionär kann mehr als 20 Prozent der Stimmrechte ausüben, unabhängig davon, weiter
  • 387 Leser
GEFLÜGELBRANCHE / Vom Vogelgrippe-Schock erholt

Fußball-WM hilfreich

Die heimische Geflügelwirtschaft zählt zu den Gewinnern der Fußball-WM. Sie half der Branche, sich vom Vogelgrippe-Schock rasch zu erholen. weiter
  • 412 Leser
SCHARR / Umrüstung lohnt sich für Vielfahrer

Gas als Alternative

Der Energiehändler Scharr investiert in Gastankstellen. 100 Zapfsäulen sollen bis Jahresende an großen herkömmlichen Tankstellen aufgebaut werden. weiter
  • 517 Leser
PFLEGE

Geld vom Land für neue Heime

Die Landesregierung will in Neubau, Sanierung und Modernisierung von Pflegeheimen jährlich rund 48,9 Millionen Euro investieren. Mit dem Förderprogramm sollen bis 2010 rund 700 zusätzliche teil- und vollstationäre Pflegeplätze geschaffen werden, teilte das Sozialministerium in Stuttgart mit. Rund 1600 Plätze werden saniert oder neu eingerichtet. 'Mit weiter
  • 226 Leser
Zahnpasta-Dieb

Gesuchten erwischt

Wegen Zahncreme ist ein 33-Jähriger hinter Gittern gelandet. Er war mit zwei Haftbefehlen wegen Körperverletzung gesucht worden. Am Montag ertappte ihn der Besitzer eines Ladens in Oberthulba (Franken) dabei, wie er eine Zahnpastatube stahl. Als er ihn ansprach, schlug der Dieb zu und floh. Die Polizei schnappte ihn und brachte ihn ins Kittchen. weiter
  • 359 Leser
KRANKENKASSEN / Vom 1. April an sind günstigere Tarife möglich

Gesunde haben Qual der Wahl

Selbstbeteiligung oder Beitragsrückerstattung auch für gesetzlich Versicherte
Wer bei einer gesetzlichen Krankenkasse versichert ist, hat vom 1. April an die Qual der Wahl: Viele wollen dann die Möglichkeit nutzen, unterschiedliche Tarife anzubieten, ob mit einer Selbstbeteiligung oder mit zusätzlichen Angeboten. Es gibt aber auch kritische Stimmen. weiter
  • 416 Leser
Borussia Dortmund

Gewinnzone erreicht

Deutschlands einziger börsennotierter Fußball-Club Borussia Dortmund hat zwischen Juli und Dezember 2006 einen Halbjahresgewinn von 8,2 Mio. EUR erzielt. Das sind 9,6 Mio. EUR mehr als im Vorjahreszeitraum. Erklärtes Ziel ist es, im Geschäftsjahr 2006/2007 nach mehreren verlustreichen Jahren wieder einen Gewinn vor Steuern von 9 bis 10 Mio. EUR zu erzielen. weiter
  • 352 Leser
AIRBUS / Wulf kritisiert Daimler-Chrysler

Glos bleibt hart

Bundeswirtschaftsminister Michael Glos bleibt in Sachen Airbus-Sanierung hart: Er drohte erneut dem Mutterkonzern EADS, deutsche Militäraufträge zu streichen. weiter
  • 360 Leser
TRANSPORTER

Halbe Tonne zu viel an Bord

Eine Fahrt nach Algerien ist gestern schon in Freiburg zu Ende gegangen. Die Autobahnpolizei zog einen Kleintransporter, dessen Fahrer auf der A 5 auf dem Weg von Offenburg nach Nordafrika war, aus dem Verkehr. Das Fahrzeug hatte eine halbe Tonne mehr geladen als erlaubt und unter anderem einen Schrank, ein Bettgestell mit Lattenrost, eine Waschmaschine weiter
  • 241 Leser
KULTURFÖRDERUNG / Mehr Geld vom Land für freie Theater im Südwesten

Im Bundesvergleich immer noch 'weit hinten'

Die freien Theater im Südwesten bekommen in diesem und im kommenden Jahr mehr Geld für ihre Programme. Das Land stocke die Fördermittel um 100 000 Euro auf insgesamt jährlich 361 100 Euro auf, teilte Kunststaatssekretär Dietrich Birk in Stuttgart mit. Das Geld fließe in die Erarbeitung von Neuinszenierungen, in die Fortbildung von Künstlern und in die weiter
  • 233 Leser

Import-Blumen aus Holland. ...

...Die meisten nach Deutschland importierten Schnittblumen kommen aus den Niederlanden. Von Januar bis November 2006 wurden Schnittblumen im Wert von 624 Mio. EUR von dort eingeführt. Das entsprach 89 Prozent der deutschen Blumenimporte, teilte das Statistische Bundesamt mit. Unser Bild zeigt eine Floristin, die einen Blumenstrauß für den heutigen Valentinstag weiter
  • 409 Leser
FUSSBALL

In Sachsen Spiele abgesagt

Der Sächsische Fußballverband (SFV) hat für das kommende Wochenende alle Spiele in der Landesliga sowie auf Bezirks- und Kreisebene in Leipzig abgesagt. Rund 60 Partien seien betroffen, sagte SFV-Chef Klaus Reichenbach. Der Fußballverband reagiert damit auf die Ausschreitungen beim Landespokalspiel zwischen dem 1. FC Lok Leipzig und dem FC Erzgebirge weiter
  • 236 Leser
HAFTSTRAFE / Tochter missbraucht

Jede Nacht in Angst

Wegen Missbrauchs seiner Tochter und Misshandlung seiner Söhne hat das Landgericht Tübingen einen 49-Jährigen zu fünfeinhalb Jahren Gefängnis verurteilt. weiter
  • 287 Leser
INTERVIEW / Kritik an Videoüberwachung

Kameraschwenks in Wohnungen?

Datenschutz prüft 'Faschingsscherz'
Die Polizei will die Kneipenmeile Färberstraße in Villingen-Schwenningen zur Fasnet mit Videokameras überwachen, um Straftaten zu verhindern. Bleibt dabei der Datenschutz auf der Strecke? Fragen an Jörg Klingbeil, Stellvertreter des Landesbeauftragten für Datenschutz. weiter
  • 254 Leser
NATIONALISMUS / Ministerpräsident Erdogan will den 'tiefen Staat' nicht mehr dulden

Kampf gegen unsichtbaren Feind

Enge Netzwerke verbreiten mit Gewalt ihre Version vom Türkentum
Das Schweigen ist gebrochen: Die Türkei diskutiert über den 'tiefen Staat', jenem Netzwerk, das mit Gewalt ihre Version vom Türkentum durchsetzen will. Ein Polizeispitzel, der die Bombe für einen Anschlag baut, ein Geheimdienstmann, der einem Terroristen Hilfe anbietet, ein Killer, der von der Polizei gefeiert wird wie ein Nationalheld: der Mord an weiter
  • 281 Leser
KOMMUNEN / Defizite höher als bisher vermutet

Kassenlage verbessert sich

Die Kommunen können sich nach Darstellung des Bundesfinanzministers Peer Steinbrück (SPD) auf eine deutliche Verbesserung ihrer Kassenlage bis 2010 einstellen. Allerdings ist einer Studie zufolge der bisher aufgelaufene Schuldenberg der Kommunen deutlich höher als vermutet. Einschließlich der in vielen Städten und Gemeinden ausgegliederten Gesellschaften weiter
  • 225 Leser
JUGENDSCHUTZ / In der Union ist offener Streit ausgebrochen

Killerspiele im Visier

Bund will lediglich Einschränkung, Bayern ein totales Verbot
Die Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) will schärfer gegen Gewaltdarstellungen vorgehen. Mehr Spiele als bisher sollen für Jugendliche verboten werden. Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) genügt das nicht: Er fordert ein komplettes Verbot. Bund und Länder wollen Kinder und Jugendliche besser vor so genannten Killerspielen weiter
  • 296 Leser
VERFASSUNGSGERICHT

Klägerin wird zur Beklagten

Der Vorgang ist kurios. Die Union klagte als Oppositionspartei gegen den Bundesetat des Jahres 2004. Nun ist sie mit in der Regierung und zur Beklagten geworden. weiter
  • 252 Leser
ski alpin

Kombi in Kvitfjell

Im norwegischen Kvitfjell findet bei den alpinen Weltcup-Rennen eine zusätzliche Super-Kombination statt. Der Wettbewerb am 9. März ersetzt die in Val dIsère (Frankreich) im Januar wegen des schlechten Wetters ausgefallene Super-Kombination der Herren, teilte der Internationale Skiverband gestern in Are (Schweden) am Rande der alpinen Ski-Weltmeisterschaften weiter
  • 236 Leser
VATERSCHAFT

KOMMENTAR: Etwas weniger Zweifel

Heimliche Vaterschaftstests, die weiterhin nicht vor Gericht als Beweis gelten, haben einen Vorteil: In den Fällen, in denen die Vaterschaft bestätigt wird - das sind die weitaus überwiegenden -, werden nagende Zweifel ausgeräumt. Und zwar, ohne dass man die Beziehung zu Mutter und Kind dadurch beschädigt oder zerstört, dass man sich zunächst zu den weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR: Halbherzig

In Italien haben die Verantwortlichen aus Politik und Fußball viel zu lange gewartet, um auf die neofaschistischen und gewalttätigen Umtriebe in den Stadien zu reagieren. Erst ein toter Polizist hat den Klubs und staatlichen Behörden die Augen geöffnet und sie zu Gegenmaßnahmen gezwungen. In Deutschland haben sich die Verantwortlichen zwar reaktionsschneller weiter
  • 250 Leser
NORDKOREA

KOMMENTAR: Sieg der Diplomatie

Was Bill Clinton nicht geschafft hatte, ist nun unter George Bush gelungen. Nordkorea erklärt sich bereit, einen Atomreaktor einzumotten und in Schritten auf sein militärisches Nuklearprogramm zu verzichten. Dieser Erfolg ist allerdings weniger den USA zu verdanken, als der Regierung in Peking. Ihr Druck auf den Diktator Kim Jong-Il, verbunden mit der weiter
  • 248 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: So günstig wie selten

Solche Überraschungen erlebt man doch gern: Die deutsche Wirtschaft wächst sogar noch dynamischer als gedacht. Mit einem Plus von 2,7 Prozent katapultierte sich der Nachzügler in Sachen Wirtschaftswachstum im vergangenen Jahr ins EU-Mittelfeld. Und das Beste an dieser verblüffenden Nachricht: Es geht auch 2007 kräftiger aufwärts, als vielfach angenommen. weiter
  • 384 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3022 (Vortag 1,2956) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7679 (0,7718) Euro. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,66995 (0,66565) britische Pfund, 157,99 (157,94) japanische Yen und auf 1,6233 (1,6238) Schweizer Franken weiter
  • 387 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Wenig Kranke im Südwesten Baden-Würtemberg hat bundesweit den niedrigsten Krankenstand: Hier fehlten 2006 nur 2,5 Prozent der Arbeitnehmer, so zumindest die Statistik der DAK. Bayern folgte mit 2,7 Prozent auf Platz zwei. Im Bundesdurchschnitt waren es 3,0 Prozent, der niedrigste Wert seit 1997. Spitzenreiter waren Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern weiter
  • 440 Leser
THAILAND

Kuss-Alarm am Valentinstag

Für den Valentinstag ist die thailändische Polizei in Alarmbereitschaft versetzt worden. Die Beamten sollten morgen minderjährige Paare vor 'unangemessenem' Verhalten bewahren und Küsse in der Öffentlichkeit unterbinden. Die Patrouillen werden nach Schulschluss in 'Hochrisikobereichen' wie Parks, Einkaufszentren und Restaurants eingesetzt. Später sollten weiter
  • 256 Leser
INTEGRATION

Land streicht Zuschuss

Die Landesregierung will nach Darstellung der Landtags-Grünen den muttersprachlichen Unterricht abschaffen. 'Es scheint dem Land darum zu gehen, die bescheidene Summe von 1,5 Millionen Euro einzusparen, die es bisher als Zuschuss für den muttersprachlichen Unterricht an die Konsulate bezahlt hat', kritisierte der integrationspolitische Sprecher der weiter
  • 269 Leser
LANDESPERSONAL

Lehrer sollen mehr arbeiten

Kultusminister Helmut Rau (CDU) erwägt, die Altersermäßigung für Lehrer an beruflichen Schulen und Gymnasien zu streichen. Eine Sprecherin des Ministers erläuterte gestern in Stuttgart, Hintergrund sei das Gebot der Gleichbehandlung von Lehrern an Gymnasien und Berufsschulen einerseits und denen an Grund-, Haupt- und Realschulen andererseits. Die Gewerkschaft weiter
  • 247 Leser
KLIMASCHUTZ

LEITARTIKEL: Nichts ist unmöglich

Die Menschheit im 21. Jahrhundert wird von verschiedenen Gefahren bedroht, von Krieg und Hunger, von Seuchen und Terror, von Atombomben und Naturkatastrophen. All diese Risiken haben ihren globalen Charakter gemein, machen sie doch weder vor nationalen Grenzen Halt noch vor Klassenschranken. Sie verschonen weder Schwarze und Weiße noch Christen und weiter
  • 297 Leser
KINDER / Rangliste der Vornamen

Leon und Marie sind der Hit

Benedikt-Welle schon wieder vorbei
Alle Jahre wieder erscheint die Rangliste der beliebtesten Vornamen in Deutschland. Allzu viel hat sich nicht geändert. Allerdings ist die Benedikt-Welle schon passé. weiter
  • 260 Leser
PROZESS

Letzte Chance für Wahrsager

Im Betrugsprozess um einen selbst ernannten Wahrsager hat das Konstanzer Landgericht dem Angeklagten eine letzte Frist zur Wiedergutmachung eingeräumt. Die Strafkammer vertagte die Verhandlung gestern erneut um zwei Wochen. Dies eröffne dem 60- Jährigen die Chance, einen Großteil der Betrugssumme von rund 140 000 Euro zurückzuzahlen, erklärte das Gericht. weiter
  • 291 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Der englische Popstar Robbie Williams wird wegen seiner jahrelangen Tablettensucht in einer Entzugsklinik behandelt. Der Musiker begab sich gestern - an seinem 33. Geburtstag - in seiner Wahlheimat USA in das Krankenhaus, wie eine Sprecherin in London mitteilte. Wie lange die Behandlung dauern soll, war zunächst nicht bekannt. Die Sprecherin weiter
  • 277 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 62,19 bis 65,16 (63,87) 1501 bis 2000 l 59,17 bis 60,70 (59,94) 2001 bis 2500 l 57,34 bis 59,62 (58,70) 2501 bis 3500 l 56,98 bis 57,10 (57,04) 3501 bis 4500 l 55,83 bis 56,65 (56,11) 4501 bis 5500 l 54,72 bis 55,34 (55,03) 5501 bis 6500 l weiter
  • 388 Leser
GEBURTSTAGSSCHAU

Martin Walser und die Kunst

Martin Walsers Beziehung zu Kunst und Künstlern steht im Mittelpunkt einer Ausstellung zum 80. Geburtstag des Schriftstellers in seiner Heimatstadt Überlingen am Bodensee. Zu der Schau steuert Walser eigene Skizzen sowie Werke aus seiner Privatkollektion bei, wie er gestern in Überlingen ankündigte. Darunter sind Bilder von Künstler-Freunden wie Werner weiter
  • 238 Leser
BERTRANDT

Mehr als 700 neue Stellen

Der Automobildienstleister Bertrandt hat im ersten Quartal 2006/07 deutlich bei Umsatz und Gewinn zugelegt und die Mitarbeiterzahl kräftig ausgebaut. Wie das Unternehmen in Ehningen (Kreis Böblingen) mitteilte, stiegen die Erlöse nach der erfolgreichen Restrukturierung im Vorjahr um 38 Prozent auf 75 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern wurde weiter
  • 387 Leser
GESUNDHEITSREFORM

Mehrheit gesichert

Die Mehrheit im Bundesrat für die Gesundheitsreform steht. Gestern hat sich auch Bayern für eine Zustimmung ausgesprochen. Zwar will die CDU-SPD-Regierung in Sachsen dem Gesetz die Unterstützung verweigern. Trotzdem werden einer Umfrage zufolge beim Votum am Freitag die nötigen 35 Stimmen in der Länderkammer zusammenkommen. weiter
  • 279 Leser
UMWELT / Europa soll den Kampf gegen Treibhausgase verstärken

Merkel fordert Vorreiterrolle im Klimaschutz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die deutsche EU-Ratspräsidentschaft nutzen, um den Klimaschutz in Europa voranzubringen. Das Thema werde eine wichtige Rolle auf dem Frühjahrsgipfel im März spielen, sagte die Kanzlerin im Europaparlament in Straßburg. Die deutsche Ratspräsidentschaft erwarte, dass die Entscheidungen im Kampf gegen Treibhausgase weiter
  • 205 Leser
BILDUNG / Opposition kritisiert Solidarpakt II

Minister sagt neue Stellen zu

Aufstockung an Fachhochschulen
Im März schließen Ministerpräsident Oettinger und die Vertreter der Hochschulen einen neuen Solidarpakt. Die Regierung hebt hervor, dass er neue Stellen vorsieht. weiter
  • 269 Leser
UNFALL / Fallschirmspringer überlebt Sturz aus 3600 Metern Höhe

Mit 130 Sachen in Brombeerbusch gekracht

Ein Fallschirmspringer in Neuseeland hat einen Sturz aus 3600 Metern Höhe überlebt. Da sein Schirm klemmte, landete Michael Holmes (25) mit Tempo 130 in einem Brombeerbusch. Wie durch ein Wunder zog er sich nur einen Knöchelbruch und eine Lungenverletzung zu. Das unglaubliche Ereignis vom Dezember wurde erst jetzt bekannt, als das neuseeländische Fernsehen weiter
  • 239 Leser
STUDIENGEBÜHREN

Mit Klagen erfolgreich

Klagen gegen Studiengebühren können im Fall des Falles erfolgreich sein. Das hat Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) erklärt. Sein Ressort habe nach Kenntnis der Akten 'in einigen Fällen Hochschulen angewiesen', den Belangen der Studenten Rechnung zu tragen und davon abzusehen, die Studiengebühren in Höhe von 500 Euro einzufordern, die vom weiter
  • 249 Leser
ANKLAGE

Mutter tötete ihre Söhne

Eine 38 Jahre alte Mutter ist von der Heilbronner Staatsanwaltschaft wegen zweifachen Totschlags angeklagt worden. Die Frau soll am 4. Oktober 2006 ihre beiden Söhne Chris (11) und Mike (9) umgebracht haben. Danach habe die Angeschuldigte vergeblich versucht, sich mit Medikamenten das Leben zu nehmen, teilte Pressesprecherin Michaela Molnar gestern weiter
  • 255 Leser

Na Sowas . . .

· Dumm gelaufen: Einem britischen Einbrecher ist ein Foto zum Verhängnis geworden, das er mit seinem Handy von sich gemacht hatte. Es wurde im südenglischen Taplow nach dem Einbruch in ein leer stehendes Haus gefunden. Bei näherer Betrachtung entdeckte die Polizei auf dem Handy das Selbstporträt des Täters. Der 44-Jährige war schnell gefunden. weiter
  • 265 Leser
LANDESVERFASSUNG / Die Regierung regelt ihre Geschäfte

Nach 53 Jahren endlich Ordnung

Seit über 53 Jahren wird im Land an der Verfassung vorbei regiert. Damit soll jetzt Schluss sein: Oettingers Ministerrat gibt sich im März eine Geschäftsordnung. weiter
  • 232 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Erotik als Theater Ein Richter in Amsterdam hat Peep-Shows als eine Form des Theaters eingestuft und den Veranstaltern damit beträchtliche Steuererleichterungen verschafft. Gäste zu einer Strip-Show einzuladen sei das gleiche, wie sie zu einer Theateraufführung zu bitten, erklärte er in seinem Urteil. 'Der erotische Charakter der Aufführung ändert daran weiter
  • 206 Leser
RIESENSLALOM

Neureuther gehts locker an

Für Hermann Maier ist es vielleicht der WM-Abschied, Bode Miller kämpft um seine letzte große Titelchance, und Felix Neureuther will sich für den Slalom warm fahren. weiter
  • 176 Leser
RIESENSLALOM / Erstes WM-Gold für Österreich, Titelverteidigerin Anja Pärson riskiert zu viel

Nicole Hosp erlöst eine Ski-Nation

Kathrin Hölzl als beste Deutsche Sechste - Toller zweiter Lauf von Rebensburg
Hosp ist nach elf Weltmeisterschaftsrennen nacheinander, in denen sich Pärson und die in diesem Winter pausierende Janica Kostelic (Kroatien) die Siege unter sich aufteilten, die erste andere Gewinnerin. 'Ich kann es nicht wirklich fassen', sagte sie strahlend. 'Es ist wie ein Traum. Ich habe davon nachts geträumt.' Vor dem 2. Lauf hatte sie angekündigt, weiter
  • 299 Leser
KONJUNKTUR / Statistisches Bundesamt: 2,7 Prozent Wachstum

Noch eine Überraschung

Zuversicht für 2007 nimmt weiter zu - ZEW-Index steigt
Die deutsche Wirtschaft hat 2006 selbst die Optimisten noch überrascht: Mit einem Wachstum von 2,7 Prozent entwickelte sich die Konjunktur noch dynamischer als das Statistische Bundesamt bislang gemeldet hatte. Zugleich wächst die Zuversicht für das Jahr 2007. weiter
  • 384 Leser
EU / Parlamentspräsident Hans-Gert Pöttering entwickelt Vision für die Volksvertretung

Pakt zwischen Bürgern und Institutionen

Mit einer Grundsatzrede hat der CDU-Politiker Hans-Gert Pöttering das Amt des Präsidenten des Europäischen Parlaments in einer feierlichen Sitzung angetreten. Sogar Kanzlerin Angela Merkel war nach Straßburg gekommen, brachte aber keine erfreulichen Grußbotschaften mit. Hans-Gert Pöttering mag es feierlich und würdevoll. Deshalb hatte der im Januar weiter
  • 248 Leser
VOLKSWAGEN / VW-Gesetz steht vor dem Aus

Piëch sichert Macht ab

Der Einfluss Niedersachsen bei VW schwindet: Das VW-Gesetz steht auf der Kippe. Zugleich baut Aufsichtsratchef Piëch seinen Einfluss mit Hilfe von Porsche aus. weiter
  • 397 Leser

Pressestimmen: Ein Zeichen von Größe

'Tages-Anzeiger' (Zürich): Die Schwere der Taten war ein Kriterium bei der Strafzumessung (. . .). Und so hart es klingt: Die Justiz darf sich nicht von den Gefühlen der Opfer bestimmen lassen. (. . .). Wem 24 Jahre Gefängnis zu wenig scheinen, dem wären auch 30 nicht genug. (. . .). Die Freilassung von Mohnhaupt - und hoffentlich auch die Begnadigung weiter
  • 274 Leser
PROMINENTE / Vaterschaftsklage im Streit um das Baby von Anna Nicole Smith

Prinz Freddy will Papa werden

Glaubt man Frédérik von Anhalt, dann hatte die jüngst gestorbene Anna Nicole Smith ein reges Liebesleben: Prinz Freddy will offiziell Papa ihrer kleinen Tochter werden. weiter
  • 287 Leser
RÜSTUNG / Österreichische Waffen sichergestellt

Präzisionsgewehre für den Irak

Dutzende Scharfschützengewehre, die nach einem britischen Pressebericht aus Österreich stammen, sind in den vergangenen Monaten über den Iran in den Irak gelangt. Demzufolge haben US-Soldaten bei Razzien gegen irakische 'Terroristen' mehr als 100 Gewehre der Marke Steyr-Mannlicher sichergestellt. Das Steyr HS 50 ist ein Scharfschützengewehr, das als weiter
  • 265 Leser

RANDNOTIZ: Prinz Protz

Hauptsache Schlagzeile. An seiner persönlichen peinlichen Schmerzgrenze ist Prinz Protz noch nicht angekommen. Jetzt will der 63-jährige Prinz, der als Robert Lichtenberg in Württemberg das Licht der Welt erblickte, noch einmal groß rauskommen. Seit sich der ehemalige Saunabetreiber von der verarmten Schwiegertochter des letzten deutschen Kaisers, Wilhelm weiter
  • 207 Leser
THYSSEN-KRUPP / Stahlkonzern legt deutlich zu

Rekordgewinn im ersten Quartal

Der anhaltende Stahlboom beschert Deutschlands größtem Stahlproduzenten Thyssen-Krupp Rekordgewinne. Im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2006/2007 steigerte der Konzern das Ergebnis vor Steuern um 150 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Dies ist das bisher höchste je in einem Quartal erwirtschaftete Ergebnis. Zwar führen die steigenden Stahlexporte der asiatischen weiter
  • 378 Leser
STADION / Gemeinderat entscheidet über Schwenninger Eishalle

Sanieren oder schließen?

Das Eisstadion in Villingen-Schwenningen ist marode. Der Gemeinderat entscheidet heute, ob es saniert, abgerissen oder zu einer Mehrzweckhalle ausgebaut wird. weiter
  • 268 Leser
KLIMA / Deutsche Spitzenpolitiker mit großen Dienstwagen unterwegs

Schau mir in den Auspuff, Kleines

Große Autos, das heißt hoher Kohlendioxidausstoß. Die Deutsche Umwelthilfe hat jetzt eine Liste herausgegeben, das 'Wer fährt was' der Bundeshauptstadt. Eingezwängt zwischen Spritverbrauch und Kohlendioxidausstoß wird es für große Dienstwagen in Berlin immer enger. GrünenFraktionschefin Renate Künast fordert das deutsche Autofahrervolk auf, japanische weiter
  • 234 Leser
MOTORSPORT / Veränderungen bei Ferrari

Schumacher als Teamchef?

Michael Schumacher soll nach einem Bericht des Magazins 'auto, motor und sport' als neuer Teamchef beim Formel-1-Rennstall Ferrari im Gespräch sein. Nach Informationen wird der zurückgetretene Rekordweltmeister intensiv in die Vorbereitung für die am 18. März im australischen Melbourne beginnenden Saison einbezogen und nimmt an allen wichtigen Terminen weiter
  • 223 Leser
fc Bayern

Schuster gibt positive Signale

Bernd Schuster, 47, ist nach eigenen Worten am Traineramt beim FC Bayern München interessiert. Bisher liegt dem Coach des FC Getafe allerdings kein Angebot vor. weiter
  • 246 Leser
Chemie-industrie

Schwächeres Wachstum

Nach einem sehr gu-ten letzten Quartal 2006 haben sich die Aussichten in der deutschen Chemieindustrie deutlich eingetrübt. 2007 wird sich das Tempo der Geschäfte erheblich verlangsamen, das Wachstum geringer ausfallen. Die positive Entwicklung der Chemieproduktion des vergangenen Jahres wird sich in 2007 nicht wiederholen lassen. Die Produktion wird weiter
  • 423 Leser
FAMILIE / Toleranz und Akzeptanz wichtig für Dauerehe

Sex spielt nur Nebenrolle

Das Erfolgsrezept für eine dauerhafte Ehe sind Toleranz und Verständnis. Das Bett spielt nur eine untergeordnete Rolle, wie das Magazin 'Best Life' unter Berufung auf eine Studie der Universität München berichtet. Psychologen hatten dafür 633 Paare, die im Schnitt 27 Jahre in erster Ehe verheiratet sind, nach dem Geheimnis ihres gemeinsamen Glücks befragt. weiter
  • 231 Leser
VORTEILSANNAHME / Bürgermeister vor Gericht

Spende vermittelt

Wegen Vorteilsnahme steht in Lahr ein Rathauschef vor Gericht. Dabei geht es um eine Spende in Höhe von 1481 Euro an einen Fußballverein im Ortenaukreis. weiter
  • 225 Leser
GERICHT

Steuerfreier Student

Ein Student mit Hauptwohnsitz bei den Eltern muss nach einem Beschluss des Oberverwaltungsgerichts Rheinland-Pfalz in Koblenz keine Zweitwohnungssteuer an seinem Studienort zahlen. Die Erhebung der Steuer für eine Nebenwohnung des Studenten verstoße gegen den Grundsatz der Steuergerechtigkeit. Die Stadt Mainz hatte von einem Studenten, der mit seinem weiter
  • 206 Leser
UMWELT / EU-Parlament verabschiedet neue Abfallrichtlinie

Strengere Regeln für Europas Müll

Der Europäischen Union stehen strengere Vorschriften für den Umgang mit Müll ins Haus. Das hat gestern das Europaparlament in Straßburg beschlossen. weiter
  • 259 Leser
KRIMINALITÄT

Tankstelle überfallen

Bei einem Überfall auf eine Tankstelle in Heidelberg hat ein Mann mehrere tausend Euro erbeutet. Nach Angaben der Polizei bedrohte er die 18 Jahre alte Kassiererin mit einer Pistole und drängte sie in einen Nebenraum. Anschließend raubte er die Tageseinnahmen und flüchtete zu Fuß. Die Suche nach dem Räuber war erfolglos. Die Kassiererin blieb unverletzt. weiter
  • 234 Leser

Telegramme

fussball: Alemannia Aachen hat nach dem Autounfall unter Alkoholeinfluss seiner Spieler Marius Ebbers und Jan Schlaudraff durchgegriffen. 'Marius bekommt eine Geldstrafe und eine Abmahnung und wird beim nächsten Spiel am Samstag gegen Bayern München nicht zum Kader gehören', sagte Sportdirektor Jörg Schmadtke, 'Jan erhält eine Geldstrafe.'fussball:Torwart weiter
  • 199 Leser
anti-doping-kampf

Tests werden überprüft

Die Nationale Anti-Doping-Agentur Nada arbeitet alle 'Missed Tests' von 2006 auf. Nada-Chef Armin Baumert: 'Das sind 201 Fälle, vordringlich die 40, in denen keine Kontrolle zustande kam.' Bei den so genannten Missed Tests wurden die Sportler bei unangemeldeten Trainingskontrollen nicht angetroffen und haben womöglich die Abmeldepflicht nicht erfüllt. weiter
  • 188 Leser
THEATERTREFFEN

Thalia Hamburg kommt dreifach

Mit gleich drei Inszenierungen ist das Hamburger Thalia Theater zum diesjährigen Theatertreffen nach Berlin eingeladen worden. Ausgewählt wurden Sartres 'Die schmutzigen Hände' in Regie von Andreas Kriegenburg, Jelineks 'Ulrike Maria Stuart' von Nicolas Stemann und das mit den Salzburger Festspielen koproduzierte Stück 'Der Tartuffe' nach Molière von weiter
  • 293 Leser
SÜDAFRIKA

Theater um ein Visum

Südafrikas Fußballverband Safa hat bei den Vorbereitungen für die WM 2010 im eigenen Land ein Eigentor geschossen. Im Eilverfahren erhielt der vor einem halben Jahr verpflichtete Nationalcoach Carlos Alberto Parreira eine Arbeitsgenehmigung, um weitere Peinlichkeiten zu ersparen. 'Wir konnten unser Nationalteam nicht leiden lassen für ein Problem, das weiter
  • 330 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Autokonzern stellt Ergebnisse erstmals außerhalb der schwäbischen Heimat vor

Tiefe Einschnitte in den USA erwartet

Daimler-Chrysler stellt heute erstmals seine Jahreszahlen außerhalb der schwäbischen Heimat vor. In Auburn Hills wird mit Spannung erwartet, ob tausende von Stellen der Notoperation zum Opfer fallen weiter
  • 333 Leser

Tipp des Tages: Darlehen statt Bürgschaft

Statt mit Bürgschaften für Kredite sollten Verwandte ihren Angehörigen besser mit Darlehen helfen. 'Vor Bürgschaften für private Kredite kann man nur warnen', sagte Markus Lietz von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg. Demnach haften Bürgen bis zur vollständigen Höhe eines Kredits plus Zinsen, falls der Darlehensnehmer seine Zahlungs-Verpflichtungen weiter
  • 317 Leser
VERLAGERUNGEN

Trend gebrochen

Der Trend in der Industrie, aus Kostengründen zunehmend auf Leistungen von Zulieferern zurückzugreifen, ist laut Institut der deutschen Wirtschaft (IW) gestoppt. Das so genannte industrielle Outsourcing habe sich in Deutschland in jüngster Zeit nicht mehr fortgesetzt, berichtete das arbeitgebernahe Institut in Köln. Nach den neuesten Zahlen (für 2005) weiter
  • 448 Leser
AKTIENMÄRKTE

Uneinheitliche Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Zahlreiche Geschäftszahlen von Unternehmen wie ThyssenKrupp, MLP, Bilfinger oder Techem verliehen zwar dem Markt frischen Schwung. Für leichte Verstimmung sorgte jedoch der weniger stark als erwartet ausgefallene Anstieg des ZEW-Konjunkturindex. Thyssen-Krupp überraschte die Börsianer positiv weiter
  • 351 Leser

Vaterschaftstest

Für einen Vaterschaftstest wird eine geringe Menge Körperzellen von den betroffenen Personen benötigt, wie sie in Sperma, Blut oder Hautschuppen enthalten sind. Aus ihnen wird eine DNA-Kette mit unterschiedlichen, für jede Person charakteristischen Eigenschaften isoliert und in einzelne Fragmente zerlegt. Danach werden Gensequenzen des mutmaßlichen weiter
  • 294 Leser
BETONFERTIGTEILE / Facharbeiter fehlen

Vom Boom erfasst

Die Beton- und Fertigteilindustrie in Baden-Württemberg boomt. Die Freude über den Aufschwung wird aber durch den eklatanten Fachkräftemangel getrübt. weiter
  • 372 Leser
hamburger sv

Vorstand doch entlastet

Keine Tumulte, keine Pöbeleien - beim Hamburger SV ist wieder Vernunft eingekehrt. Trotz der prekären Lage des Tabellenschlusslichts der Fußball-Bundesliga verlief die Fortsetzung der Mitgliederversammlung am Montagabend geordnet. Der erste Teil zwei Monate zuvor war nach chaotischem Verlauf, zu dem auch der Ausschluss der Medien zählte, abgebrochen weiter
  • 249 Leser
EU

VW-Gesetz vor dem Ende

Nach 47 Jahren Schutz vor feindlichen Übernahmen durch das VW-Gesetz muss Europas größter Autobauer wohl bald ohne die helfende Hand des Staates auskommen. Das Gesetz verstößt nach Auffassung des Generalanwalts beim Europäischen Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg gegen Europarecht, weil es das Land Niedersachsen bevorzugt und Großinvestoren vom Kauf von weiter
  • 195 Leser
JUGEND / Schule und Hausaufgaben auf Platz eins

Wie Eltern am meisten nerven

Schule und 'Hausi' sind die schlimmsten Ansinnen, die Eltern an ihre Kinder richten können. Das ergab eine Umfrage unter 1909 Kindern und Jugendlichen bis 16 Jahre, die von 'Eltern family' veröffentlicht wurde. Auf die Frage 'Womit können dich deine Eltern nerven' antworteten 59 Prozent: Schule und Hausaufgaben. Am zweitschlimmsten sind Einmischungsversuche weiter
  • 234 Leser
REGENFÄLLE / Bereits 30 Tote zu beklagen

Überflutungen in Mosambik

In den Flutgebieten des südostafrikanischen Landes Mosambik geben die Behörden trotz der Umsiedlung von knapp 70 000 Menschen keine Entwarnung. Wegen andauernden Regens drohe sich die Situation zu verschlimmern. Nach der Zentralregion des Landes mit dem angeschwollenen Sambesi und seinen Nebenflüssen drohe nun auch dem Norden eine Überflutung. Die aus weiter
  • 271 Leser
FESTSPIELE / Katharina Wagner und andere Neulinge

Zahlreiche Bayreuth-Debüts

Regisseurin Katharina Wagner vertraut bei ihrem Regiedebüt mit 'Die Meistersinger von Nürnberg' bei den Richard-Wagner-Festspielen 2007 zahlreichen Bayreuth-Neulingen. So wird Franz Hawlata den Hans Sachs singen, Michael Volle den Sixtus Beckmesser. Auch die Riege der weiteren 'Meistersinger' besteht fast ausschließlich aus Bayreuth-Debütanten. Mit weiter
  • 231 Leser
GEWALT / Amokläufe in Utah und Pennsylvania erschüttern die USA

Zehn Menschen sterben im Kugelhagel

Schüsse in Einkaufszentrum und Bürogebäude - Polizei tötet einen Täter - Der andere richtet sich selbst
Zehn Tote und mehrere Verletzte - das ist die Schreckensbilanz zweier Amokläufer am Montagabend in den USA. Ein Schütze eröffnete in einem Einkaufszentrum im Bundesstaat Utah das Feuer, ein zweiter schoss in einem Bürogebäude in Pennsylvania um sich. weiter
  • 209 Leser
VOLLEYBALL

Zu alter Stärke finden

Nach zwei Niederlagen in der Bundesliga will Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen mit einem Erfolg im Champions-League-Achtelfinale gegen Noliko Maaseik aus Belgien seine gewohnte Sicherheit zurück gewinnen. 'Wir wollen zu alter Stärke finden', sagte Zuspieler Simon Tischer vor dem Hinspiel heute (20 Uhr) in Friedrichshafen. weiter
  • 309 Leser
SPANIEN

Zwei Stürmer machen Stunk

Eine Woche vorm Champions-League-Spiel gegen Bayern München hängt bei Real Madrid der Haussegen schief. Die Aufregung um den Verkauf von Ronaldo an den AC Mailand und um die einstweilige Ausmusterung von David Beckham ist gerade abgeklungen, da sorgt Robinho für neuen Ärger. Der brasilianische Stürmerstar beklagte sich gestern bitter über sein Reservistendasein weiter
  • 228 Leser
ulmer volksbank

Zwei Vorstände müssen gehen

Die Ulmer Volksbank, größte Genossenschaftsbank der Region Ulm/Neu-Ulm mit einer Bilanzsumme von 1,6 Mrd. EUR, trennt sich von ihren umstrittenen Vorstandsmitgliedern Reiner Beutelschieß (Sprecher) und Wolfram Herath. In einer Mitteilung heißt es, 'über die Sicht der zukünftigen Führung der Bank sowie über Grundsätze der Geschäftspolitik' sei 'kein weiter
  • 482 Leser
EISKUNSTLAUF / DEU-Vize Johannes Wehr war 'IM Harro'

Zweiter Stasi-Fall nach Steuer

Rund ein Jahr nach der Enttarnung von Stasi-Mitarbeiter Ingo Steuer wird die Deutsche Eislauf-Union (DEU) von einem neuen Spitzel-Fall erschüttert. Ausgerechnet der einzige Eiskunstlauf-Experte im dreiköpfigen Vorstand, Vizepräsident Johannes Wehr (Chemnitz), fungierte von 1983 bis 1989 als 'IM Harro'. 'Ich widerspreche dem nicht', bestätigte Wehr seine weiter
  • 249 Leser