Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Februar 2007

anzeigen

Regional (58)

Der Carnevalsverein (CVG) Grabbenhausen veranstaltet heute seinen traditionellen Rathaussturm in Herlikofen. Nach einem kleinen Umzug vom Gasthof "Adler" zum Bezirksamt wird anschließend um 11.11 Uhr das Rathaus vom Königsgrabb und seinem Gefolge gestürmt. Vor der Stürmung wird natürlich der Narrenbaum aufgestellt. Auch eine Überraschung ist geplant. weiter
Die für Donnerstag, 15. Februar um 10 Uhr vorgesehene Besichtigung der Klosterkirche Gotteszell entfällt krankheitshalber. Dies teilt die Gmünder Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins mit. Großer Rosenmontagsball Ein großer Rosenmontagsball ist am Montag, 19. Februar, ab 14.30 Uhr im Speisesaal des Senioren-Zentrums Wetzgauer Berg. Besuch wird erwartet weiter
Die Kleingärtner Lorch laden am Sonntag, 18. Februar, ab 11 Uhr zur Bockmusik ins Vereinsheim Finsterhölzle. Musiker Schorsch sorgt für die Unterhaltung. Auswahlchor startet Der neue Auswahlchor des Liederkranzes Pfahlbronn trifft sich am Montag, 19. Februar, ab 20.30 Uhr zur ersten Probe im Vereinszimmer des Bürgerzentrums Pfahlbronn. Vorsitzender weiter
  • 122 Leser

"Sturmwarnungen" um Abtsgmünd

Gestürmt werden die Rathäuser in Abtsgmünd, Pommertsweiler und Untergröningen am heutigen Gumpendonnerstag, 15. Februar. Um 11 Uhr setzen die Rottal-Hexen zum Sturm auf das Rathaus Pommertsweiler an, ab 14.30 Uhr stürmen die Hexen in Abtsgmünd das Rathaus, anschließend ist Hexensitzung. Um 14.30 Uhr wollen die Schlosshexen den Sturm auf das Rathaus weiter
  • 139 Leser
HANDEL / Stuttgarter Landtag hebt Ladenschlusszeiten auf

Ab März Tag und Nacht zum Einkaufen

Im März ist es soweit: Ladenbesitzer können ihre Geschäfte dann werktags rund um die Uhr öffnen. Die Freigabe der Ladenschlusszeiten war umstritten. CDU und FDP votierten fast geschlossen für die Neuerung, SPD und Grünen-Fraktion lehnten das neue Gesetz ab. weiter
LEBENSMITTEL / Bauernverbandschef Weber bei Aktionsbündnis Gentechnikfreies Gmünd

Absage an "grüne Gentechnik"

"Hände weg vom Anbau von gentechnisch veränderten Pflanzen!" Dies sagte Kreisbauernverbandsvorsitzender Anton Weber bei einem Gespräch mit dem Aktionsbündnis Gentechnikfreies Gmünd. weiter
  • 108 Leser
LANDJUGEND SCHWÄBISCH GMÜND / Generalversammlung

Aktiv übers ganze Jahr

Carolin Stegmaier aus Wetzgau und Heiko Grünenwald wurden erneut als Vorsitzende der Landjugend Schwäbisch Gmünd gewählt. Dies ist ein Ergebnis der Generalversammlung der Landjugend Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 172 Leser
VERKEHR / Baumaßnahmen sollen Fußgängern in Wetzgau mehr Sicherheit bringen - aber:

Am Kreisel ändert sich nichts

Der Kreisel in Rehnenhof-Wetzgau bereitet vielen Fußgängern Sorge. Nun sind Maßnahmen geplant, die die Situation entschärfen sollen. Im Frühjahr sollen neue Überwege geschaffen werden. weiter
POLIZEI / Angefahren und geschlagen

Amokfahrer mit AA-Kennzeichen

Ein 40 Jahre alter Fußgänger überquerte die Schorndorfer Bahnhofstraße von der Innenstadt her in Richtung Bahnhofsgebäude einige Meter neben dem Fußgängerüberweg. weiter

Antifasching unter der Diskokugel

Die Antifaschingsparty ist am Samstag im QLTourRaum Übelmesser in Heubach und beginnt um 20.30 Uhr. Nach Musik aus den 68ern bei der letzten Veranstaltung dringt DJ Olli nun in neuere Gefilde vor. Es werden die alten Klassiker sowie neuester Sound aus der Ska-, Punk- und Reggae-Ecke geboten. Gegen Wünsche ist nichts einzuwenden. Pappnasen haben Zutritt. weiter

Auto beschädigt

Während einer Faschingsveranstaltung am Sonntag, 4. Februar marschierte ein unbekannter Täter über einen in der Stuifenstraße abgestellten Opel. Die Motorhaube und das Dach wurden hierbei beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Polizeiposten Leinzell erbittet Zeugenhinweise. weiter
  • 221 Leser
BAUMASSNAHME / Die Arbeiten an der neuen Trasse der B 297 bei Lorch verzögern sich - Ende für Frühjahr 2008 geplant

Bau der 99-Meter-Brücke beginnt

Die größte Herausforderung bei den Bauarbeiten der neuen Trasse der B 297 bei Lorch steht nun an: Arbeiter beginnen derzeit mit dem Bau der 99 Meter langen Hangbrücke beim Wasserbehälter der Stadt Lorch. weiter

Beide leicht verletzt

Ein 80-jähriger Autofahrer wollte am Dienstagnachmittag von der Heubacher nach links in die Böhmenkircher Straße abbiegen. Er übersah dabei eine entgegenkommende Autofahrerin und es kam zum Unfall. Hierbei wurden beide leicht verletzt. Gesamtschaden: 6000 Euro. weiter
  • 227 Leser
SV LAUTERN / Großer Faschingsball in der Mehrzweckhalle

Bennat in der Bütt und knackige Männer

Beim Sportlerball in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Lautern kamen die Narren bei einem dreistündigen Non-Stop-Programm mit Elferrat, Garden, Kindergarde, Lappertaler Hofsänger, JiL-Ballett und dem Lauterner Nachtwächter auf ihre Kosten. Ein gelungener Programmpunkt jagte den nächsten. weiter

Brand in Schuppen

Im Anbau eines kleinen Schuppens bei der Mühle wurde am Dienstagnachmittag ein Brand festgestellt. Einige kleine Gerätschaften wurden durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell gelöscht. Gesamtschaden: etwa 10 000 Euro. Die Brandursache ist noch unklar. weiter
  • 212 Leser
FASNET / Ingo Nuding heute beim Rathaussturm

Der neue Narren-Büttel

In seinem bürgerlichen Leben ist er Bankkaufmann. Wenn die Narren aber zum Sturm aufs Rathaus blasen, schlüpft Ingo Nuding in die Rolle des Büttels - und plaudert aus dem Nähkästchen. Heute um 11.11 Uhr ist es soweit. weiter
FEINSTAUB / Etwa jedes zehnte Fahrzeug darf bald nicht mehr in die Gmünder Talstadt einfahren - Stadt fühlt sich benachteiligt

Die Autobesitzer müssen aktiv werden

Es wird ernst: Da die Luft in Gmünd zu hohe Feinstaubkonzentrationen aufweist, tritt der vom Regierungspräsidium erlassene Aktionsplan in Kraft. Und der sieht als schärfste Maßnahme vor: Fahrzeuge ohne gültige Umweltplakette dürfen ab Juli nicht mehr in die Gmünder Innenstadt fahren. Das betrifft in Gmünd wesentlich mehr Fahrzeuge als zunächst gedacht. weiter

Die Liebe mit Hilfe eines Seils ausdrücken

Den gestrigen Valentinstag feierte die Kirchengemeinde St. Franziskus auf besondere Weise. Der derzeitige Weltrekordhalter im Stillstehen, Martin Bukovsek aus Stuttgart, der als Zirkusartist- und pädagoge arbeitet, hat das dominierende Thema des Tages - die Liebe - auf seine ganz eigene Art dargestellt: Anhand eines Seils, dass im Chorraum der Kirche weiter
SAV / Hauptversammlung der OG Untergröningen

Ein starkes Team

Ihre Stärke und Präsenz hat die Ortsgruppe des Schwäbischen Albverein Untergröningen erneut bei ihrer Jahreshauptversammlung im "Lamm" gezeigt. Vorsitzender Horst Schürger, selbst seit 40 Jahren im SAV aktiv, ehrte langjährige Mitglieder. weiter
FEST / Das Cannstatter Volksfest wird aus Marketinggründen heuer schon am Freitag eröffnet

Ein Tag länger Wasen-Trubel

Das Stuttgarter Volksfest geht künftig einen Tag länger: Denn das Spektakel auf dem Wasen wird im Herbst zum ersten Mal am Freitag offiziell eröffnet anstatt am Samstag, wie es bisher üblich war. weiter

Eisglatte Fahrbahn

Ins Schleudern kam am Mittwoch gegen 4.35 Uhr eine Autofahrerin auf der Landesstraße von Lauterburg in Richtung Bartholomä. Aufgrund Eisglätte prallte sie rechts gegen die Leitplanken. Der Gesamtschaden beträgt etwa 5500 Euro. weiter
  • 206 Leser
AMC SCHWÄBISCH GMÜND / Jahreshauptversammlung

Ereignisreiches 2007

Jahreshauptversammlung beim Gmünder Auto- und Motorsportclub. Dabei kündigte der Vorsitzende Dietmar Fuchs einige Höhepunkte für 2007 an, zum Beispiel den Endlauf des Fahrradturnieres zur Württembergischen Meisterschaft. weiter

Feinstaub: Wer hat freie Fahrt?

Anhand der entsprechenden Kennziffer in seinem Kfz-Schein kann jeder Autobesitzer rasch selbst nachschauen, welche Art von Durchfahrtsplakette er bekommt. Entscheidend sind die letzten beiden Ziffern, danach richtet sich die Zuteilung einer Plakette. Jeder Autobesitzer muss sich die Plakette für sein Auto selbst besorgen. Nach Angaben der Stadtverwaltung weiter

Fernsehreife Sketche beim Kappenabend in Schechingen

Beim Kappennachmittag des "Treff ab 60" ging es in der Schechinger Gemeindehalle turbulent zu. Liz Schmid und Gertrud Streit strapazierten als Putzfrauen die Lachmuskeln. Auch in der "Sprechstund" überzeugten sie mit ihrer gekonnten Mimik und Gestik. "Was ist Politik?", erklärte Hanne Brenner anhand einer amüsanten Geschichte, bevor der Gesangverein weiter
LIMESMUSEUM / 11. März

Großes Museumsfest

Wie haben die Römer vor rund 2000 Jahren im größten Reiterkastell nördlich der Alpen, in Aalen, gelebt? Wie arbeiteten die Handwerker in dieser Zeit? Was trugen die Soldaten der Ala II Flavia miliaria? Fragen über Fragen. weiter
GARTENFREUNDE BARTHOLOMÄ / Rückschau bei Mitgliederversammlung - Bürgermeister regt Blumenschmuckwettbewerb an

Helmut Kandl zum Ehrenvorstand ernannt

Die Vorstandschaft der Gartenfreunde Bartholomä erstattete den Mitgliedern und interessierten Gästen Bericht über das Vereins- und Gartenjahr 2006. Bei der Jahreshauptversammlung 2006 übernahm Helena Sattler die Vereinsführung von Helmut Kandl. Der wurde zum Ehrenvorstand ernannt. weiter

Heute Kundgebung vor Pall-Werkstor

Perspektiven und Arbeitsplätze für alle und gute Bedingungen für eine Ausgründung - das sind Forderungen des Pall-Betriebsrates. Heute gibt es eine Kundgebung vor dem Pall-Werkstor in Waldstetten. Die Pall-Belegschaft verlangt ein Entgegenkommen der Geschäftsführung. Die Kundgebung beginnt um 9.30 Uhr. weiter
  • 246 Leser

Heute Weiberfasching in Mutlangen

Der Mutlanger Altersgenossenverein 1965/66 weist darauf hin, dass der Feuerwehrfaschingsball nicht der einzige Faschingsball im Ort sei. Seit nunmehr vier Jahren findet unter der Regie des Mutlanger AGV 65/66 regelmäßig im großen Vereinszimmer der Gemeindehalle der "Weiberfasching" statt, teilt der Verein mit. So auch dieses Jahr. Und zwar heute ab weiter
  • 143 Leser

Kinderguggenumzug auf dem Hardt

Der St.-Peter-und-Paul-Kindergarten und die zwei ersten Klassen der Grundschule Hardt veranstalten morgen, ab 11 Uhr ihren Kinderguggenumzug. Die Kinder ziehen musizierend über Hardt-, Falkenberg-, Alb- und Scheuelbergstraße zum FuN. Nach einem kleinen Umtrunk dort, geht's über die Zwerenbergstrasse zurück zum Kindergarten. Die Kinder freuen sich besonders, weiter
  • 148 Leser

KOMMENTAR: Fusion

Richtiges Signal Aufsichtsräte und Vorstände der VR Banken Aalen und Ellwangen haben ein bemerkenswertes und weitsichtiges Signal in verschiedene Richtungen gesetzt. Die angestrebte Fusion wird die neue VR Bank Ostalb in die Lage versetzen, die Unternehmen der Region in einer Zeit, in der es endlich wieder boomt und in der investiert wird, mit den notwendigen weiter
  • 240 Leser
ANKÜNDIGUNG / Starke Verkehrskontrollen in Täferrot

Konsequent handeln

Die Zahl schwerer Unfälle auf der Straße zwischen Täferrot und Kreuzung Paulushaus sollen verringert werden. Bürgermeister Jochen Renner kündigte gestern in der Gemeinderatssitzung Verkehrskontrollen an. weiter
  • 103 Leser
STADTGESTALTUNG

Lob für Vorschlagsliste

Die von Bürgermeister Klaus Maier und einem Team aus der Verwaltung zusammengetragene Ideensammlung zur Gestaltung wurde von den Fraktionen im Gemeinderat gelobt. weiter

Lustspiel in Holzhausen

"Der ledige Bauplatz", dieses Lustspiel führt die Theatergruppe des Musikvereins Holzhausen am 3. und 4. März 2007 in der Gemeindehalle Eschach auf. Unter der Regie von Sylvia Munz und Rolf Späth sind die Proben bereits voll im Gange. Viele junge Akteure aus den eigenen Reihen des Vereins engagieren sich, damit dieser kulturelle Beitrag in der Gemeinde weiter
  • 118 Leser
KRIMI-SONNTAG / Hommage an Edgar Wallace im Landesmuseum

Mord im Schrebergarten mit Jazz-Begleitung

Zum 75. Todestag des legendären Krimi-Autors Edgar Wallace bietet der Musiksalon des Landesmuseums am kommenden Sonntag im Fruchtkasten "kriminell gute" Geschichten und Musik. weiter
  • 103 Leser
HGV BÖBINGEN / Jahreshauptversammlung

Neuer Kassierer

Werner Geller konnte auf der gestrigen Jahreshauptversammlung auf ein für ihn erfolgreiches erstes Jahr im Amt des HGV-Vorsitzenden zurück blicken. Als "Höhepunkt des Jahres" hob er den Maimarkt hervor. Nach der Entlastung wurde Gerhard Friedrich einstimmig zum neuen Kassierer gewählt. weiter
  • 102 Leser
GLAUBENSWEGE / Insgesamt über 50 Veranstaltungen - in Waldstetten geht's nächste Woche los

Nicht nur für Wandersleute

Sechs Etappenwege mit einer Gesamtlänge von 80 Kilometern. 26 Rundwanderwege in der Natur mit religiösen Orten versprechen Genuss, Erholung und innere Einkehr. Fünf Strecken der "Glaubenswege" starten auch in Waldstetten, Wißgoldingen und Weilerstoffel. Zusätzlich gibt's ein umfangreiches Programm. weiter
  • 126 Leser

Parfüm und Bargeld weg

Nach Einschlagen einer Scheibe stieg ein Unbekannter in der Nacht zum Dienstag in ein Geschäft in der Buchstraße ein. Gestohlen wurde etwas Bargeld sowie Parfüm. Schaden am Fenster: rund 100 Euro. weiter
  • 230 Leser

Preis für die Philharmoniker

Die Fondation Serge Rachmaninoff hat die Stuttgarter Philharmoniker und ihren Chefdirigenten Gabriel Feltz mit dem Prix Rachmaninoff 2006 ausgezeichnet. Den Preis wird der Enkel des Komponisten, Alexandre Rachmaninoff, am kommenden Mittwoch an die Bürgermeisterin für Kultur, Bildung und Sport, Dr. Susanne Eisenmann, und Chefdirigent Feltz überreichen. weiter

Preise und Ehrungen als Höhepunkt

Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft, Karl-Heinz Wahl, konnte kürzlich die Preise für das Jahresabschlussschießen vergeben. Den ersten Platz belegte Karl-Heinz Wahl selbst und wurde somit neuer Schützenkönig. Den zweiten Platz belegte Harry Virostek, gefolgt von Winfried Steimle auf Platz drei. Bei den Damen belegte Antje Günschmann den ersten, weiter
  • 143 Leser
B 29 / Ungewöhnliche Maßnahme als Vorarbeit für den Tunnel

Pressen unter Baldungskreuzung

Beim Blick in die Baugruben an der Pfitzerkreuzung lässt sich erahnen, wie tief der B-29-Tunnel liegen wird. Zwischen den beiden Gruben werden ab heute Versorgungsschächte gepresst, die über dem künftigen Autotunnel liegen werden. weiter
VALENTINSTAG / Benefizrosen für Drogentherapie

Rosen für die Spender

Gestern Vormittag in der Postgasse: An einem Stand werden Passanten enthusiastisch zum Rosenkauf gebeten. Vertreter des Stadtjugendrings sammelten zusammen mit Mitarbeitern der Frauen-Justizvollzugsanstalt Gotteszell Spenden für einen guten Zweck. Wer spendete, erhielt eine Rose. weiter
Dorffasnacht / Hexen, Butzen und Dorfgericht auf dem Kotteler

Schürzen für die Gemeinderäte

Die Butzen läuteten sie gestern ein, die Igginger Dorffasnacht im traditionell alemannischen Stil. Nicht ungeschoren blieben dabei die Gemeinderäte: Ihre Taten wurden ihnen vom Dorfgericht gnadenlos vorgehalten. weiter
FUSION / Die Aufsichtsräte der VR Bank Ellwangen und der VR Bank Aalen stimmten einem Zusammenschluß zu:

Start frei für große VR-Bank Ostalb

Die VR-Banken Aalen und Ellwangen wollen sich operativ zum 1. Juli und juristisch rückwirkend zum 1. Januar 2007 zur VR-Bank Ostalb zusammenschließen. Dem vom Aalener Aufsichtsrat angeschobenen Fusionsprozess hat am Dienstagabend auch das Ellwanger Aufsichtsorgan zugestimmt. Abgesegnet werden muss der Zusammenschluß nun noch von den Vertreterversammlungen weiter
  • 262 Leser
SÄNGERKRANZ ALFDORF / Wahlen und Rückblick bei der Mitgliederversammlung

Stefan Hientz gewählt

Stefan Hientz ist neuer stellvertretender Vorsitzender des Sängerkranzes Alfdorf. Neben den Wahlen waren die Höhepunkte des vergangenen Jahres sowie die Finanzlage des Vereins die zentralen Themen der Mitgliederversammlung. weiter

TSV-Faschingstanz mit Show-Einlagen

Zum bunten Faschingstreiben mit der Show- und Tanz-Kapelle "Limes Liner" und einem kurzweiligen Programm mit Künstlern des TSV Bartholomä sowie aus Donzdorf, Söhnstetten und Lautern bittet der TSV Bartholomä am Samstag, den 17. Februar. Beginn der Veranstaltung in der TSV-Halle in Bartholomä ist um 19.59 Uhr, Einlass ab 19.01 Uhr. Der Verein weist nochmals weiter
  • 121 Leser
GUTEN MORGEN

Verschwendung?

Jahrelang zehrten die Gemeinden von der Substanz. Manche musste gar ihr Tafelsilber verscherbeln, um den Haushalt zu sanieren. Oder sie wies Baugebiete aus. Und verkaufte auf Deiwel komm raus. Es soll sogar Kommunen gegeben haben, bei denen es kein Weihnachtsessen mehr für die aufopferungsvoll arbeitenden Gemeinderäte gelangt hat. Dank des Konjunkturaufschwunges weiter

Von Ingrid Jäger

In unserem gestrigen Text über den Brunnen vor der Staufenhalle ist uns ein Fehler unterlaufen: Die Brunnenfiguren stammen nicht von Ulrich Nuss, sondern von der in Plüderhausen geborenen Ingrid Jäger. weiter
  • 204 Leser
NATURFREUNDE

Wanderung nach Haselbach

Ausgangspunkt einer Wanderung der Schwäbisch Gmünder NaturFreunde und ihrer Gäste nach Haselbach war das Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse. Dieter Streich führte die Teilnehmer über den Sägbock und die Lindenfirststraße ins Taubental und auf dem Goldschmiedsweg aufwärts zur Kolomanuslinde. weiter
  • 101 Leser
GEWERBE / Bebauungsplan "Sondergebiet Böbingen Süd"

Weichen sind gestellt

Um eine planerisch-rechtliche Grundlage für die Erweiterung der Firma Apprich im Böbinger Gewerbegebiet Süd zu schaffen, fasste gestern der Zweckverband "Gewerbeverband Rosenstein" den Entwurfsbeschluss für einen Bebauungsplan. weiter
HAUSHALT 2007 / Stadträte diskutieren im Ausschuss Änderungsvorschläge bei den Ausgaben im laufenden Jahr

Wenn der OB Schulgestühl testet ...

Stühle für die Schüler von Gmünds Schulen, Plätze zur Betreuung von Kindern unter drei Jahren, Sanierung und Ausbau des Drogenkontaktladens "Limit" und mehr Geld für den Umbau der Theodor-Heuss-Schule - solche Vorschläge der Gmünder Ratsfraktionen für den Haushalt 2007 diskutierten gestern Stadträte mit der Verwaltung. weiter
  • 112 Leser

Westküsten-Blues im Café Leinmüller

"The houserockin nightcats" spielt "Fifties West Coast Jump" und "Chicago Blues" im Erlebniscafé Leinmüller. Termin ist am Samstag, 24. Februar, ab 20.30 Uhr. "The houserockin' nightcats" spielen Blues, wie er in den 40er- und 50er-Jahren hauptsächlich in Chicago und an der Westküste Amerikas von Musikern wie zum Beispiel Little Walter oder Tiny Grimes weiter
GYMNASIUM FRIEDRICH II. / Eltern und Schüler bewerten Arbeit der Schulleitung

Wie gut ist die Schule?

Was das Kultusministerium im kommenden Schuljahr für alle Schulen vorschreibt, hat das Gymnasium Friedrich II. Lorch bereits umgesetzt: Lehrer, Eltern und Schüler bewerteten die Arbeit der Schulleitung. weiter
  • 102 Leser
REGIONALPOLITIK / Gmünder kritisieren Oberzentrum-Diskussion

Überflüssige Debatte

Vertreter aller fünf Fraktionen im Gmünder Gemeinderat haben gestern deutlich gemacht, dass sie die von Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach losgetretene Diskussion über Aalen als alleiniges Oberzentrum für überflüssig halten. Sollte diese weitergehen, wollen sie klar dagegen Position beziehen und fordern dies auch von der Gmünder Stadtverwaltung. weiter

Zu schnell unterwegs

Zu schnell war ein 18-jähriger Autofahrer am Dienstagabend von Hinterlintal nach Schlechtbach unterwegs. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, rutschte mehrere Meter über eine Wiese und prallte gegen einen Baum. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste von der Feuerwehr aus dem Wrack gerettet werden. Er wurde in die Klinik gebracht. Das Auto weiter
  • 170 Leser

Regionalsport (14)

HANDBALL / Talentiade

Bettringen dominiert

Hoch her ging es in der Uhlandhalle unter den E-Jugendlichen Handballspielerinnen und -spielern anlässlich der Vorrunde der VR-Talentiade. weiter
SCHACH / Oberliga - Schachgemeinschaft unterliegt neuem Tabellenführer 3:5

Böblingen einfach besser

Meisterschaftsfavorit Böblingen (11:1) war am sechsten Spieltag der Schach-Oberliga zu Gast bei den Gmündern (5:7). Der Bundesligaabsteiger stellte an diesem Tage das bessere Team und besiegte die Gmünder mit 5:3. weiter
LEICHTATHLETIK / Schülerhallensportfest in der Stuttgarter Schleyerhalle

Fünf Siege für die LG Staufen

Wenn ein landesoffenes Schülersportfest bis abends dauert, zweifelt man normalerweise am Ausrichter. Die Attraktivität einer solchen Veranstaltung in der Stuttgarter Schleyerhalle war aber sicher der Hauptgrund, weshalb die Veranstalter von einer Anmeldelawine überrollt wurden. weiter
RADBALL / Bezirksklasse

Gmünd II hilft der Ersten

In Söflingen wurde der siebte Spieltag der Radball-Bezirksstaffel ausgetragen. Für den FC Normannia Gmünd II ist der Aufstieg jetzt zum Greifen nah. weiter
TISCHTENNIS / Landesliga Damen - Gegen den TV Rechberghausen II verliert die SG Bettringen mit 3:8

Jetzt ist der Gegner fast durch

Die SG Bettringen hat in der Tischtennis-Landesliga der Damen gegen den TV Rechberghausen II mit 3:8 verloren. Der Titelgewinn hat sich damit erledigt. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL / Blitzturnier in Dorfmerkingen - VfR Aalen schießt gegen Landesligisten Hofherrnweiler kein Tor

Noch zehn Tage Zeit

Für den VfR Aalen war das Blitzturnier gestern Abend ein weiterer wichtiger Test. Für die SF Dorfmerkingen und TSG Hofherrnweiler war es gleichzeitig die Chance, den großen Favoriten zu ärgern. Das ist auf dem Dorfmerkinger Kunstrasen vor allem dem Landesligisten gelungen. weiter
  • 145 Leser
HANDBALL / Bezirksliga

Revanche missglückt

Eine unnötige 24:32-Niederlage kassierten die Bettringer Handballer in der Bezirksliga beim Heidenheimer SB und rutscht damit in den Abstiegszone. weiter
3. GMÜNDER FACHKONGRESS / "Sport integriert" - Erstmals mit Senioren - Vielschichtiges Programm

Super Nanny und die Zauberfaust

400 Teilnehmer beim 3. Gmünder Fachkongress im März mit dem Motto "Sport integriert" lautet das Ziel der Organisatoren. Angesichts der breiten Palette an Workshops und Vorträgen eine realistische Zahl, zumal bei der dritten Auflage erstmals der Seniorenkongress einbezogen wird. weiter

Traum vom Derby

Patzen verboten. Die Handballer des TSV Alfdorf brauchen am Samstag in Feldkirch einen Sieg, wenn sie sich nicht vorzeitig aus dem Titelrennen verabschieden wollen. Norbert Mucha, Trainer des Landesligisten, spricht über die Partie, den Klassenerhalt, den Aufstieg, Überflieger und den TSB Gmünd. weiter
  • 100 Leser
SKI ALPIN / DSV-Schülerpunkterennen in Oberjoch

Weit vorgerückt

Jonas Kleinmann vom SV Gmünd bekam einen der wenigen begehrten Startplätze für den schwäbischen Skiverband bei dem Meckatzercup, einer Rennserie für die Starter aus dem Allgäu und aus Garmisch-Partenkirchen. weiter

Überregional (126)

GESELLIGKEIT / Zuschauerschwund bei zahlreichen Karnevalssitzungen - Nur die Mainzer sind ausverkauft

'Helau' und 'Alaaf' immer öfter vor leeren Stühlen

Die Fernsehprogramme quellen vor Narrensitzungen über, aber die rheinischen Profis klagen. Bei ihren Karnevalssitzungen bleiben immer häufiger Stühle leer. weiter
  • 384 Leser

'Mimi' am Telefon

Vor elf Tagen wurde Michael Kraus mit den deutschen Handballern Weltmeister, seitdem sind er und seine Teamkollegen fast rund um die Uhr in den Medien präsent. Kraus ist dabei besonders gefragt - als Bravo-Boy des Jahres 2000 zog er schon einmal die Aufmerksamkeit auf sich. Heute beantwortet der 23-jährige Spielmacher von Bundesligist Frisch Auf Göppingen weiter
  • 284 Leser
WETTER / Schneechaos legt große Teile der USA lahm

'Zeug kommt eimerweise runter'

Hunderte Flüge fallen aus - SMS-Hinweis an Studenten, lieber zu Hause zu bleiben
Während erste Frühlingsgefühle in Deutschland möglich sind, erstickt der Mittlere Westen und der Nordosten der USA im Schnee. Viele Schulen blieben geschlossen. Regierungsbedienstete in Washington durften zwei Stunden zu spät bei der Arbeit erscheinen. weiter
  • 289 Leser
VERBRECHEN / Unbekannter ermordete Supermarktleiter

2300 Männer zum DNA-Test aufgefordert

Zur Aufklärung des Mordes an einem Supermarktleiter in Mitwitz hat die Polizei 2300 Männer aus dem Raum Kronach zu einem freiwilligen Speicheltest aufgefordert. Der Mörder des 61-Jährigen komme mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Ort oder der näheren Umgebung, begründeten Polizei und Staatsanwaltschaft die für Ende Februar geplante Aktion. Die genetischen weiter
  • 319 Leser
EINZELHANDEL

Absprachen gefordert

Die Probleme des Einzelhandels lassen sich aus Sicht des zuständigen Verbandes nicht durch längere Öffnungszeiten lösen. 'Die Schlacht wird nicht über verlängerte Öffnungszeiten geschlagen', sagte Geschäftsführerin Sabine Hagmann in Stuttgart. Wichtiger seien mehr Angebote für bestimmte Zielgruppen. 'Wir müssen gucken, wer Geld auszugeben hat und diese weiter
  • 250 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Radikaler Schnitt bei US-Autosparte

Alle Optionen offen

Auch Verkauf nicht ausgeschlossen - 13 000 Jobs fallen weg
Chrysler streicht in den USA weitere 13 000 Stellen und schließt ein Werk. Damit und mit hohen Investitionen in neue Produkte und Produktionsabläufe will der US-Autobauer 2008 wieder ein positives Ergebnis erzielen. Ein Chrysler-Verkauf scheint nicht mehr ausgeschlossen. weiter
  • 410 Leser
AUSSTELLUNG / Fotos aus Münters Zeit mit Kandinsky

Als Paar unterwegs

Ein klarer Blick kennzeichnet die Künstlerin Gabriele Münter auch als Fotografin. Private Bilder aus der Zeit mit Wassily Kandinsky zeigt das Lenbachhaus München. weiter
  • 248 Leser
FUSSBALL

Altintop geht zum FC Bayern

Der Wechsel von Hamit Altintop vom FC Schalke 04 zum FC Bayern München ist perfekt. Der 24 Jahre alte Fußball-Profi wird einen Drei-Jahres-Vertrag unterschreiben. Der gebürtige Gelsenkirchener war 2003 von der SG Wattenscheid 09 zu den 'Knappen' gewechselt und bestritt bisher 102 Bundesliga-Partien. Er kann den Revierklub ablösefrei verlassen. Der türkische weiter
  • 241 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, 3. Runde, Hinspiele ·Bremen - Ajax Amsterdam 3:0 (0:0) Bremen: Wiese - Fritz, Mertesacker, Naldo, Wome (75. Schulz) - Frings (79. Pasanen) - Vranjes, Jensen - Diego - Klose, Hunt (75. Hugo Almeida). Tore: 1:0 Mertesacker (48.), 2:0 Naldo (54.), 3:0 Frings (71.). - Gelb-Rot: Lindenbergh (A./24.). - Zuschauer: 37 500. ·Leverkusen weiter
  • 257 Leser
ELFENBEINKÜSTE

Ausgleich für Giftmüll

Die Elfenbeinküste und das niederländische Unternehmen Trafigura haben sich auf Ausgleichszahlungen geeinigt. Die Firma zahlt mehr als 150 Millionen Euro für die Beseitigung des Giftmülls und als Ausgleich für die Opfer. Trafigura hatte im August 2006 in der Stadt Abidjan 500 Tonnen Giftmüll abgeladen. Mindestens zehn Menschen starben. weiter
  • 308 Leser

Ausstellung

Erinnerungsprotokolle Wann beginnen Tuscheflecken Bedeutung zu erzeugen? Wie rekonstruiert sich Wirklichkeit aus der Erinnerung? In Tusche- oder Faserstiftzeichnungen erarbeitet sich der Berliner Zeichner Alexander Schellow Punkt für Punkt Erinnerungsprotokolle. Aus zeitlicher Distanz fixiert er in der Serie 'Sammlung' Gesichter flüchtig gesehener Passanten. weiter
  • 262 Leser
EXPLOSION

Beim Abtauen Haus gesprengt

Weil er eingefrorene Wasserleitungen mit dem offenen Feuer eines Gasherdes auftauen wollte und dabei das ganze Haus explodierte, ist gegen einen 42 Jahre alten Mann aus dem sächsischen Zittau Anklage erhoben worden. Wie die Polizei mitteilte, wird dem Mann die fahrlässige Herbeiführung einer Sprengstoffexplosion zur Last gelegt. Nach den Ermittlungen weiter
  • 256 Leser
URTEIL

Bewährung für falschen Arzt

Das Amtsgericht Hersbruck (Nürnberger Land) hat gestern einen falschen Arzt zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr verurteilt. Außerdem verhängte das Gericht eine Geldauflage von 4500 Euro. Der 47-Jährige, der in Schwaig bei Nürnberg ein Pflegeheim für Schädel-Hirn-Verletzte betrieben hatte, räumte die ihm zur Last gelegten Vorwürfe in vollem Umfang weiter
  • 290 Leser
HOCHSCHULEN / Beteiligung der Studenten bleibt weit hinter den Erwartungen zurück

Boykott der Studiengebühren im Land ist gescheitert

Die Pläne für einen landesweiten Boykott der Studiengebühren von 1000 Euro im Jahr sind gescheitert. Es machen zu wenige Studenten mit. weiter
  • 306 Leser
motorrad-wm

Bradl hat schon genug

Die deutsche Motorrad-Hoffnung Stefan Bradl aus Zahling hat mit nur 17 Jahren überraschend seinen sofortigen Rücktritt aus dem Profi-Geschäft erklärt. Das Talent wird somit nicht für das spanische Repsol-Honda-Team in der 125-ccm-WM antreten. Der Entschluss fiel nach Testfahrten in Spanien. Somit bleibt Sandro Cortese (Berkheim) Einzelkämpfer. weiter
  • 305 Leser
UEFA-CUP / Beruhigendes 3:0 über Amsterdam

Bremer Wirbel gegen Ajax

Mertesacker, Naldo und Frings sorgen für die Treffer
Die 'Funktürme' Per Mertesacker und Naldo sowie Torsten Frings haben Werder Bremen im Uefa-Pokal klar den Kurs Richtung Achtelfinale gewiesen. weiter
  • 249 Leser
UNFALL

Caravans beschädigt

Bei einem Unfall auf der B 25 bei Feuchtwangen (Landkreis Ansbach) sind in der Nacht zum Mittwoch zwei fabrikneue Wohnwagen von einem Transporter gestürzt. Der Schaden beträgt 100 000 Euro. Der Lkw war ins Schlingern geraten und gegen eine Brückenmauer geprallt. Dabei waren zwei der drei geladenen Caravans auf die Straße gefallen. weiter
  • 302 Leser

Catania muss büßen

Das Fußball-Stadion von Catania bleibt bis zum Ende der Meisterschaft in der Serie A am 30. Juni gesperrt. Dies wurde vom Sportgericht des italienischen Fußballs nach den schweren Krawallen vor zwei Wochen beschlossen, in deren Verlauf der Polizist Filippo Raciti ums Leben gekommen war. Der Erstligist Catania Calcio wird bis Ende der laufenden Meisterschaftssaison weiter
  • 215 Leser
WM-SLALOM / Maria Riesch muss zuschauen

Chance für Kathrin Hölzl

Maria Riesch wird morgen beim WM-Slalom der Frauen nicht an den Start gehen. Die Partenkirchenerin wurde gestern nicht in das vierköpfige Aufgebot des Deutschen Skiverbandes (DSV) für den Torlauf berufen. Damit fehlt die einzige aktive Deutsche, die für den DSV einen Weltcup-Slalom gewinnen konnte. Riesch siegte im Februar 2004 im finnischen Levi. Für weiter
  • 234 Leser
DAUERTON / Funkverkehr eines Hubschraubers gestört

Chef einer DRK-Rettungswache verhaftet

Gegen den Leiter der Rettungswache des Deutschen Roten Kreuzes in Saarburg (Rheinland-Pfalz) ist Haftbefehl wegen versuchten Mordes erlassen worden, weil er den Einsatz eines Rettungshubschraubers bewusst verzögert haben soll. Der 47-Jährige soll bei Rettungseinsätzen viermal den Funkverkehr des Hubschraubers durch einen minutenlangen Dauerton gestört weiter
  • 288 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax erreicht Jahreshoch

Die deutschen Aktienmärkte legten gestern zu und erreichten mit 6962 Punkten ein Jahreshoch. Für gute Stimmung sorgten vor allem positive Vorgaben aus Tokio und New York. An die Spitze der Dax-Gewinner setzten sich Thyssen-Krupp, die angetrieben von einer Reihe von Analystenempfehlungen ein Rekordhoch erreichten. Höher gehandelt wurden auch Tui. Hier weiter
  • 355 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (097. Folge)

97. Folge Die Vorhänge kamen ihm etwas merkwürdig vor, doch dann erkannte er, dass sowohl nach innen als auch nach außen eine gemusterte Seite hing. Er hatte so etwas noch nie zuvor gesehen, aber es überraschte ihn nicht. Yolande Fontaine existierte nur, wenn sie Publikum hatte. Sie war wie eine dieser neuartigen Lampen, die angingen, wenn man in die weiter
  • 302 Leser
STRASSENVERKEHR / Polizei verstärkt Kontrollen in der närrischen Zeit

Der 'Lappen' ist an Fasching schnell weg

Mit Alkohol am Steuer drohen Geldstrafe, Fahrverbot und Punkte - Versicherung zahlt bei Unfall nicht
Der feucht-fröhliche Faschingsspaß hat für viele Autofahrer ernüchternde Folgen: Wer mit Alkohol am Steuer von der Polizei erwischt wird, ist seinen Führerschein schnell los. Dazu füllt sich das Punktekonto in Flensburg, während sich der Geldbeutel leert. weiter
  • 300 Leser
PROMINENTE / Popstar Robbie Williams in der Entzugsklinik: Kann er seine Karriere retten?

Der schwere Kampf gegen die Dämonen

Die Fans, vor allem aber Freunde und Verwandte waren entsetzt, als sie hörten, dass Robbie Williams in einer Entzugsklinik ist. Doch viele sind nun eher erleichtert. Immerhin hatte der Popstar schon Andeutungen über Selbstmord gemacht. Vor ihm liegt ein harter Weg. weiter
  • 323 Leser
SCHWEIZ / EU fordert: Schlupflöcher für Unternehmen schließen

Der Steuerstreit verschärft sich

Die Europäische Union hat die Schweiz aufgefordert, Steuerschlupflöcher für in der EU tätige Unternehmen zu schließen. Der Streit zwischen Brüssel und Bern spitzte sich zu. Die EU-Kommission beantragte nach eigenen Angaben beim Ministerrat ein offizielles Mandat für Verhandlungen, um niedrigen Unternehmenssteuern in einer Reihe von schweizerischen Kantonen weiter
  • 432 Leser
FAMILIE / Studie zur Kinderfreundlichkeit in 21 Industriestaaten

Deutschland nur Mittelmaß

Baden-Württemberg und Bayern stehen unter den Bundesländern gut da
Bei der Kinderfreundlichkeit ist Deutschland nur Mittelmaß: Unter 21 Industrieländern liegt es auf Platz elf. Baden-Württemberg und Bayern stehen recht gut da. weiter
  • 282 Leser
MEDIEN / Mit dem Deutschen Hörbuchpreis dekoriert

Die besten Interpreten fürs Ohr

Monica Bleibtreu und Volker Lechtenbrink bekommen den Deutschen Hörbuchpreis 2007. Die österreichische Schauspielerin und Drehbuchautorin Bleibtreu wurde als 'Beste Interpretin' für ihre Lesung des Kriminalromans 'Tannöd' von Andrea Maria Schenkel ausgewählt. Der Schauspieler und Sänger Lechtenbrink war für die Jury der 'Beste Interpret'. Er hat den weiter
  • 284 Leser
EISHOCKEY / Nicht nur Mannheim kommt schlecht aus der Pause heraus

Die letzte Leidenschaft fehlt

Nur holprig kamen die Spitzenteams der Deutschen Eishockey-Liga aus der Länderspielpause. Auch Rekordmeister Mannheim stolperte auf eigenem Eis gegen Köln. weiter
  • 212 Leser
FINANZEN

Die Pensionen der Beamten drücken

Die Beamtenpensionen belasten die öffentlichen Haushalte. Der Bund und einige Länder zahlen jetzt in Versorgungsfonds ein, die am Kapitalmarkt Geld verdienen. weiter
  • 240 Leser

Die Rechnung geht nicht auf

Viele Studenten in Baden-Württemberg protestieren gegen Studiengebühren, indem sie das Geld nicht an die Universität, sondern auf ein Treuhandkonto überweisen. Wirksam wird dieser Protest aber nur, wenn eine Mindestbeteiligung erreicht wird. Die Studentenvertretungen hatten festgelegt, dass das Geld doch an die Hochschulen überwiesen wird, wenn nicht weiter
  • 244 Leser
LAWINEN

Drei Urlauber umgekommen

Bei Lawinenabgängen in den österreichischen Alpen sind drei Menschen getötet worden. Unter den Opfern war ein Skiläufer aus Wangen im Kreis Ravensburg. Nach Angaben der Polizei starb der Allgäuer am Stierloch bei Lech am Arlberg in einer Lawine. Der 24-Jährige wurde außerhalb der gesicherten Skipiste von den Schneemassen mehr als einen Meter tief verschüttet. weiter
  • 300 Leser
GRENZE

Drogenkurier gefasst

Mit drei Kilogramm Ecstasy-Tabletten ist ein lettischer Drogenkurier am österreichisch-bayerischen Grenzübergang Walserberg gefasst worden. Der 31-Jährige wollte die aus der Slowakei stammenden Aufputsch-Drogen mit dem Auto nach Nordrhein-Westfalen schaffen. Dort sollten die Tabletten an einen unbekannten Empfänger übergeben werden. weiter
  • 330 Leser
TERROR / In Italien werden 15 Mitglieder der 'Roten Brigaden' festgenommen

Ein verbanntes Gespenst kehrt zurück

In Deutschland gilt der Links-Terrorismus als besiegt, in Italien kehrt er zurück: Fahnder haben in einer großangelegten Aktion 15 Mitglieder der 'Roten Brigaden' festgenommen. Sie sollen für Ostern einen Anschlag geplant haben. weiter
  • 300 Leser
Afrika-Zirkus

Eine Million Besucher

Zur Zirkusshow 'Afrika! Afrika', die seit Ende Januar auf dem Cannstatter Wasen zu erleben ist, wurden die 1 000 000sten Besucher begrüßt und beschenkt: Ein junges Liebespaar aus Remshalden gewann eine einwöchige Flugreise nach Südafrika. Vom 13. bis 24. März wurden in Stuttgart Zusatzvorstellungen angesetzt, jeweils 15 Uhr. Hotline: 01805-72 52 99. weiter
  • 251 Leser
GESTANK

ENBW schließt Müllanlage

Die wegen andauernder Geruchsbelästigung in die Kritik geratene mechanisch-biologische Abfallbehandlungsanlage in Buchen wird noch in diesem Jahr geschlossen. Wie die Betreiberfirma ENBW und die kreiseigene Abfallwirtschaftsgesellschaft des Neckar-Odenwald-Kreises (AWG) gestern mitteilten, wolle man den Anwohnern die Geruchsbelästigungen durch die Anlage weiter
  • 256 Leser
folkwang-Neubau

Erster Preis an Chipperfield

Der Londoner Architekt David Chipperfield hat bei einem Architektenwettbewerb für den Neubau des Museums Folkwang in Essen den ersten Preis errungen. Die Jury forderte den Stararchitekten ebenso wie das zweitplatzierte Büro Adjaye/Associates aus London auf, ihre Pläne zu überarbeiten. Der dritte Preis ging an Gigon Guyer Architekten aus Zürich. Wie weiter
  • 280 Leser
ENTFÜHRUNG

Ex-Geisel will helfen

Die Bemühungen um die Freilassung der beiden deutschen Entführungsopfer im Irak laufen auf Hochtouren. Zu Details hüllte sich der Krisenstab in Schweigen. Die Opfer sollen aus ihrer Wohnung in Bagdad verschleppt worden sein. Die ehemalige Irak-Geisel Thomas Nitzschke bot den Angehörigen seine Hilfe an: 'Ich weiß, wie es vor Ort ablaufen kann.' weiter
  • 330 Leser
ÄGYPTEN / Proteste nach Fernsehauftritten

Falsche Prostituierte erregen die Gemüter

Der Auftritt von drei vermeintlichen Prostituierten in einer Fernseh-Talkshow hat in Ägypten eine Lawine von Protesten ausgelöst. Nun beschäftigt die Show den Generalstaatsanwalt, berichtete die Kairoer Zeitung 'Egyptian Gazette'. Die für ihren Hang zu Tabu-Themen bekannte ägyptische Fernsehmoderatorin Hala Sarhan hatte drei verschleierte Frauen in weiter
  • 295 Leser
URLAUB

Familienkrach endet blutig

Ein abendlicher Familienkrach in einer Mittenwalder Ferienwohnung hat für ein Urlauber-Ehepaar und dessen Schwiegereltern aus Rheinland-Pfalz schlimme Folgen. Zunächst geriet die 26-jährige Frau mit ihrem 30-jährigen Mann in Streit. Dann stürmte sie aus dem Haus und wollte mit dem Auto davonfahren. Die 53 Jahre alte Schwiegermutter rannte hinterher weiter
  • 242 Leser
FUSSBALL / Land Sachsen macht Mittel locker - Baden-Württemberg isoliert

Fan-Projekte bekommen mehr Geld

Nach den Krawallen in Leipzig hat sich das Sachsen dazu durchgerungen, mehr Geld in die Fan-Projekte zu stecken, die personell nun aufgestockt werden. Kurzfristig könne man damit jedoch keine Gewalt verhindern, sagte der Leiter der Koordinierungsstelle Fanprojekte. weiter
  • 321 Leser
VERKEHR

Fataler Blumenkauf

Seine Absicht, seine Frau zum Valentinstag mit Blumen zu überraschen, ist einem Autofahrer gestern zum Verhängnis geworden. Der Mann aus Klingenberg (Kreis Miltenberg) setzte sich ohne Fahrerlaubnis hinters Steuer, um zu einem Blumenladen zu fahren. Ein Polizist wusste aber, dass der Mann keinen Führerschein mehr besaß und alarmierte seine Kollegen. weiter
  • 226 Leser
WERDER BREMEN / Miroslav Klose tut sich in diesem Jahr schwer

Form und Verein gesucht

Bremer Nationalstürmer vor schwerer Entscheidung
2007 war bislang noch nicht das Jahr des Miroslav Klose. Die Suche nach einem neuen Verein scheint den Nationalstürmer von Werder Bremen zu belasten. weiter
  • 240 Leser
MORDPROZESS

Frauen waren Sexualobjekte

Im Prozess um den 'Maserati-Mord' haben die Lebensgefährtin und eine Ex-Freundin des Angeklagten vor dem Münchner Schwurgericht das ausschweifende Sexualleben des mutmaßlichen Mörders geschildert. Der 35-Jährige habe Fesselspiele betrieben und sie auch gewürgt, sagten beide Frauen aus. 'Ich hatte den Eindruck, dass ihm das gut tut', hatte die 34 Jahre weiter
  • 300 Leser
DOMINIK MERTL

Fremde Federn: Unsicherheiten rasch beseitigen

Vor kurzem hat das Bundesverfassungsgericht die Erhebung der Erbschaftsteuer in der aktuellen Form für verfassungswidrig erklärt. In den Gründen wirft das Bundesverfassungsgericht dem Erbschaftsteuergesetz strukturell angelegte Verfehlungen auf Bewertungsebene vor, da die Anforderungen des Gleichheitssatzes nicht eingehalten werden. Gleichzeitig lässt weiter
  • 300 Leser
BILDUNG / Weiter Streit um Französisch-Pflicht

Für den Arbeitsmarkt ist Englisch wichtiger

Englisch ist wichtiger als Französisch. Mit dieser Aussage hat die Arbeitsagentur im Streit um die erste Pflichtsprache an den Rhein-Gymnasien Position bezogen. weiter
  • 228 Leser
SONNTAGSSCHUTZ

Fürst kritisiert Aushöhlung

Der katholische Rottenburger Bischof Gebhard Fürst hat gestern eine nach seiner Ansicht fortschreitende Aushöhlung des Sonntagsschutzes kritisiert. Zwar beschränke das neue Ladenschlussgesetz den Verkauf an Sonntagen auf jährlich drei und nehme auch den Advent sowie die Oster- und die Pfingstsonntage aus. Weil das Gesetz den Kommunen aber erlaube, die weiter
  • 287 Leser
HAI

Gefährliches Florida

Insgesamt 62 Mal haben Haie 2006 Menschen angegriffen. Vier Attacken gingen tödlich aus, wie es in einer Studie der Universität von Florida heißt. Der US-Staat verzeichnete 2006 die meisten Hai-Angriffe weltweit, nämlich 23. Florida führt damit weiter die Liste an. Es folgen Australien mit sieben, Südafrika mit vier und Brasilien mit drei registrierten weiter
  • 256 Leser
SERBIEN / Regierung in Belgrad lehnt den Friedensplan von UN-Vermittler Ahtisaari ab

Gegen die Souveränität des Kosovo

Die serbische Regierung hat den Entwurf des UN-Vermittlers Martti Ahtisaari zum künftigen Status der Provinz Kosovo offiziell abgelehnt. Dem neuen Parlament, das sich gestern konstituierte, schlug die Regierung von Ministerpräsident Vojislav Kostunica eine Resolution gegen die vorgesehene De-facto-Unabhängigkeit der von den Vereinten Nationen verwalteten weiter
  • 273 Leser
URTEIL / Bebauungsplan fehlt

Gericht stoppt Moschee-Bau

Das Bayerische Verwaltungsgericht hat den Bau einer Moschee in der Münchner Innenstadt vorerst gestoppt. Für den Bau der Moschee und eines dazugehörigen Kulturzentrums fehle der erforderliche Bebauungsplan (AZ: M 8 K 06.3625 und 3626). Damit wiesen die Richter eine Klage des Türkisch Islamischen Kulturzentrums e.V. gegen den Freistaat ab. Die Landesbehörden weiter
  • 293 Leser
WM-BILANZ / Skirennen ein Renner

Gewinn aus Kartenverkauf

Die Organisatoren der alpinen Ski-WM in Are dürfen schon vier Tage vor dem Ende der Titelkämpfe mit einem stattlichen Gewinn aus dem Ticketverkauf rechnen. 62 000 Eintrittskarten für die zehn Einzelwettbewerbe und den Teamwettbewerb wurden abgesetzt, sagte OK-Chef Lasse Lindqvist. Die Gewinn-Marke liege bei 65 000 Karten und wird Lindqvist zufolge ohne weiter
  • 305 Leser
LEBENSMITTEL / Heimische Bauern ignorieren den Trend

Globalisierung auch bei Bio

Die Globalisierung stoppt auch vor Bio-Märkten nicht. Der Grund: Die Nachfrage nach Öko-Ware steigt rasant, doch die heimischen Bauern ignorieren die Entwicklung. weiter
  • 410 Leser
URAUFFÜHRUNG

Großstadtdrama in Monologen

Ein Drama um Angst vor Terrorismus und Kriminalität ist 'Der Passagier', ein Stück der jungen Autorin Ulrika Syha, das im Depot-Theater des Stuttgarter Staatsschauspiels uraufgeführt wurde. Monologreich erzählt es von einem Konflikt der Brüder Nick und Theo und Nicks Frau Lea. Der künftige Chemnitzer Schauspielchef Enrico Lübbe, noch Hausregisseur in weiter
  • 282 Leser
BAHN / Palmer: Land stellt Alternativkonzept zu Stuttgart 21 als zu teuer dar

Grüne werfen Regierung Rechentrickserei vor

Der Grünen-Verkehrsexperte Boris Palmer hat der Landesregierung vorgeworfen, das Alternativ-Konzept zu Stuttgart 21 absichtlich als zu teuer abzustempeln. 'Die Zahlen werden künstlich hochgerechnet und drastisch aufgeblasen', sagte der Tübinger Oberbürgermeister gestern. Seiner Ansicht nach kostet das Alternativkonzept 'Kopfbahnhof 21' einschließlich weiter
  • 228 Leser
AFRIKA

Hilfe für die Flutopfer

Die EU-Kommission hat zwei Millionen Euro Nothilfe für die Opfer der schweren Überschwemmungen in Mosambik bereitgestellt. Von der Deutschen Welthungerhilfe (Bonn) kommen 50 000 Euro Soforthilfe. Zusätzlich würden zwei Boote, Nahrungsmittel, Planen und Moskitonetze für 10 000 Menschen angeschafft, hieß es. Der Wasserstand am Fluss Sambesi und seinen weiter
  • 368 Leser
FASNET / Narren ordnen Rauchverbot an

Hästräger stürmen die Regierungszentrale

Gut 180 Hexen und andere Hästräger aus verschiedenen Zünften im Südwesten haben gestern im Staatsministerium die Macht übernommen. Allerdings nur für kurze Zeit. Die Narren setzten eine neue Hausordnung ein und verdonnerten Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) dazu, sich einmal richtig Zeit in der Stuttgarter Regierungszentrale zu nehmen, statt weiter
  • 254 Leser
STUDIE / Körperbeherrschung der Kinder sinkt

Immer mehr Aktivitätsmuffel

Sport spielt bei vielen keine Rolle
Die Bewegungswelt der Kinder wird immer mehr zur Sitzwelt. Sport spielt keine große Rolle mehr. Dies haben Sportwissenschaftler der Uni Karlsruhe herausgefunden. weiter
  • 291 Leser
COMMMERZBANK / Gewinn schnellt um 35 Prozent nach oben

Interesse an der Übernahme der Landesbank Berlin

Gestützt von einem neuen Rekordergebnis will die Commerzbank auf jeden Fall in den Bieterstreit um die Landesbank Berlin eintreten. 'Wir wünschen uns zum Zuge zu kommen. Dann hätten wir in Deutschland ein höheres Gewicht', sagte Vorstandssprecher Klaus-Peter Müller bei der Jahrespressekonferenz in Frankfurt. Geld hat die zweitgrößte private Geschäftsbank weiter
  • 394 Leser
POLIZEI

Jagd durch halb Hessen

Zwei verletzte Polizisten, vier demolierte Autos und ein beschädigter Lkw: So lautet die Bilanz einer Verfolgungsjagd durch halb Hessen, die sich ein Autofahrer mit der Polizei geliefert hat. Wie das Polizeipräsidium Gießen berichtete, hatte ein Zeuge den Golf des 23-Jährigen gemeldet, weil der bei Darmstadt ohne Nummernschild unterwegs war. Als die weiter
  • 277 Leser
MODEL / Wirbel um die verstorbene Anna Nicole Smith

Jetzt auch Streit um die Leiche

Die Leiche des vergangene Woche gestorbenen Ex-Playmates Anna Nicole Smith (39) bleibt vorerst in Florida. Ein Richter gab in Fort Lauderdale dem Antrag des Fotografen Larry Birkhead statt, der behauptet, der Vater von Smiths Tochter Dannielynn (fünf Monate) zu sein. Er will, dass ein Vaterschaftstest in Florida erfolgt. Zuvor hatte Smiths Mutter gefordert, weiter
  • 308 Leser
TENNIS

Jubel nach 532 Tagen

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Gustavo Kuerten hat nach 532 Tagen ohne Sieg sein erstes Tennisspiel gewonnen. 'Ich habe zum Teil wie ein Uhrwerk funktioniert', sagte der Brasilianer (30). Der dreifache French-Open-Sieger hatte bei den Brazil Open in Costa de Sauipe den Italiener Filippo Volandri in der ersten Runde mit 6:3 und 6:1 bezwungen. weiter
  • 309 Leser
RECHT / Bundeskabinett beschließt Alkoholverbot in der Führerschein-Probezeit

Kein Bier für Fahranfänger

Fahranfängern droht bald ein absolutes Alkoholverbot am Steuer. Das jedenfalls hat das Bundeskabinett beschlossen. Der ADAC hat die Entscheidung begrüßt. weiter
  • 231 Leser
BUNDESLIGA

Kein neuer Name

Die Fußball-Bundesliga bleibt vorerst weiter ohne Namenssponsor. Die Deutsche Telekom wird die heute auslaufende Option für ein Ligasponsoring nicht ziehen. Allerdings möchte sich die Telekom, die auf den Trikot-Ärmeln der Profis in der 1. und 2. Bundesliga bereits vertreten ist, offenbar über die bereits bestehende Partnerschaft hinaus engagieren. weiter
  • 305 Leser
FUSSBALL

Klos beendet Karriere

Stefan Klos wird seine Karriere als Fußball-Profi aller Voraussicht nach im Sommer beenden. 'Es ist wahrscheinlich, dass ich aufhöre', sagt der Torhüter des schottischen Rekordmeisters Glasgow Rangers. Derzeit ist der 35-Jährige, der in den vergangenen zwei Jahren nur drei Spiele für die Rangers absolvieren konnte, wieder am Knie verletzt. weiter
  • 333 Leser
RINGEN

Klub vor Gründung

Für den Pleite gegangenen und aus der Bundesliga ausgeschiedenen deutschen Ringer-Rekordmeister und Traditionsklub VfK Schifferstadt soll heute in einer Woche (19 Uhr) ein Nachfolgeverein gegründet werden. Nach dem Willen der Organisatoren der Gründungsveranstaltung soll der neue Klub den Namen VfK 07 Schifferstadt erhalten. weiter
  • 347 Leser
KINDERFREUNDLICHKEIT

KOMMENTAR: Deutlich abgeschlagen

Deutschland ist kein Kinderparadies. Was das Kinderhilfswerk Unicef festgestellt hat, ist keine neue Erkenntnis. Wo Vermieter kinderlose Paare bevorzugen, Kindergeschrei als lästig gilt und Kinder Karrierekiller sind, da kann kein positives Klima für den Nachwuchs entstehen. Das Verdienstvolle an der Studie ist der Vergleich mit anderen Industrieländern: weiter
  • 281 Leser
DAIMLER-CHRYSLER

KOMMENTAR: Schluss mit lustig

Dieter Zetsches Geduld mit Chrysler geht zu Ende. 13 000 Jobs werden gestrichen, ein US-Werk dichtgemacht, die 'Hochzeit im Himmel' auf den Prüfstand gestellt. Die mögliche Trennung von der US-Autosparte hatte Finanzchef Bodo Uebber im Herbst schon einmal in den Raum gestellt. Dass sie jetzt in einer Pflichtmitteilung an die Börse erwogen wird, verdeutlicht weiter
  • 279 Leser
MASCHINENBAU

KOMMENTAR: Vorbildlich in Szene gesetzt

Das erlebt man auch nicht alle Tage: Dieter Brucklacher lehnt sich weit aus dem Fenster und ruft den Fortgang des Branchenbooms auch im kommenden Jahr aus. Nur wer weiß, dass der Maschinenbau-Präsident aus dem Kochertal ein durch und durch realistischer und bodenständiger Mittelständler ist, kann sich ein halbwegs zutreffendes Bild von der Woge des weiter
  • 363 Leser
Zeiss Meditec

Kräftiges Ertragsplus

Carl Zeiss Meditec hat ein gutes erstes Quartal hinter sich. Nach der Übernahme der Zeiss-Tochter Surgical GmbH (Oberkochen) verbuchte der Jenaer Medizintechnik-Anbieter ein Umsatzwachstum von 43 Prozent auf 136 Mio. EUR. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg im ersten Quartal des im Oktober begonnenen Geschäftsjahres um 48 Prozent auf 17 Mio. EUR. weiter
  • 384 Leser
EURO

Kurs legt zu

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3082 (Vortag: 1,3022) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7644 (0,7679) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,66930 (0,66995) britische Pfund, 158,55 (157,99) japanische Yen und auf 1,6268 (1,6233) Schweizer Franken weiter
  • 406 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Siemens: Erneut Durchsuchung Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth hat in Zusammenarbeit mit Steuerfahndung und Kriminalpolizei mehrere Objekte des Siemens-Konzerns durchsuchen lassen. Die Anklagebehörde ermittelt gegen mehrere Beschuldigte wegen des Verdachtes der Begehung von Steuerstraftaten, hieß es. Bau-Tarifrunde vertagt Die Tarifgespräche für weiter
  • 355 Leser
SPANIEN

LEITARTIKEL: Der Prozess

Wahrscheinlich hat es in Spanien noch nie einen Prozess gegeben, der schon vor dem Beginn von solch lautem Medien- und Politikkonzert begleitet wurde, wie jener, der heute vor dem Nationalen Gerichtshof in Madrid beginnt. Der Richter Javier Gómez Bermúdez und seine beiden Beisitzer wollen in den kommenden fünf Monaten herausfinden, ob die 29 Männer weiter
  • 251 Leser

Leute im Blick

Jennifer Lopez Filmstar Jennifer Lopez (37) versucht, mit einer Spinat-Diät schwanger zu werden. 'Eine grausame Sache, die aber angeblich fruchtbarkeitsfördernd ist', sagte sie der 'Bunte'. 'Deshalb esse ich jetzt dreimal täglich Spinat: morgens im Omelett, mittags als Salat und abends als Beilage zum Dinner - klingt lecker, oder?' Lopez erklärte: 'Ich weiter
  • 319 Leser

London warnte

Das Außenministerium in London betont, Großbritannien und die USA hätten bereits im vergangenen Jahr gegen die Waffenlieferung protestiert. Es sei befürchtet worden, dass die Gewehre aus dem Iran zu Aufständischen im Irak gelangen könnten. 'Obwohl wir unsere Besorgnis deutlich gemacht haben, ging der Verkauf vonstatten', sagte ein Sprecher. 'Jetzt sieht weiter
  • 295 Leser
RECHTSEXTREME

Mehr Straftaten, weniger Gewalt

Die Zahl rechtsextremistischer Straftaten in Bayern hat nach Angaben von Justizministerin Beate Merk (CSU) im vergangenen Jahr zugenommen, gleichzeitig wurde aber weniger rechte Gewalt registriert. Die Anzahl der insgesamt eingeleiteten Ermittlungsverfahren sei im Vergleich zum Vorjahr um 15,3 Prozent auf 2267 Fälle gestiegen, teilte Merk in München weiter
  • 277 Leser
SCHWEDEN

Mehr Strahlung ausgetreten

Aus dem mit Sicherheitsmängeln behafteten Reaktor 1 des schwedischen Atomkraftwerks Forsmark ist mehr Radioaktivität entwichen als bisher angegeben. Seit 2004 seien drei- bis viermal so hohe Mengen an radioaktiven Substanzen wie Strontium 90 und Cäsium 137 ausgetreten wie zunächst ermittelt, berichtete die Stockholmer Zeitschrift 'Ny Teknik'. Die bisher weiter
  • 269 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Mitarbeiter erhalten höhere Ergebnisbeteiligung

Mercedes wieder voll in Fahrt

Die wieder erstarkte Mercedes-Gruppe, die Nutzfahrzeugsparte und sehr gute Ergebnisse der Finanzgruppe halfen Daimler-Chrysler im Jahr 2006, das Ergebnis zu verbessern. Der Großteil der Mitarbeiter in Deutschland profitiert über eine höhere Ergebnisbeteiligung davon. weiter
  • 437 Leser
MVV / Prognosen nach unten korrigiert

Milder Winter verhagelt Geschäft

Nach einem Absatzeinbruch bei Fernwärme und Gas wegen des warmen Winters hat der Energieversorger MVV seine Geschäftsziele zurückgeschraubt. 'Aus heutiger Sicht werden wir am Ende des Geschäftsjahres 2006/07 voraussichtlich leicht unter dem Ergebnis des sehr erfolgreichen Geschäftsjahres 2005/06 liegen', sagte Vorstandschef Rudolf Schulten. Bisher hatte weiter
  • 403 Leser
UEFA-CUP / Leverkusen verpasst deutlichen Sieg

Mit 3:2-Polster zu den Rovers nach Blackburn

Bayer Leverkusen darf erstmals nach zwölf Jahren wieder vom Einzug ins Achtelfinale des Uefa-Pokals träumen. Gegen die Blackburn Rovers gabs ein 3:2 (2:1). weiter
  • 283 Leser
MAGERSUCHT

Model gestorben

Eine Autopsie soll die Todesursache des Models Eliana Ramos (18) in Uruguay klären. Medien hatten berichtet, sie sei am Montag an Magersucht gestorben. Ihr Manager bestritt dies. Bekannte erklärten, es könne sich um ein Erbleiden handeln. Elianas Schwester (22), ebenfalls Model, war im August 2006 nach einer Modenschau an einem Herzinfarkt gestorben. weiter
  • 286 Leser
BRASILIEN

Morddrohung nach Strafstoß

Der Fanatismus der Fußball-Fans in Brasilien sorgt einmal mehr für Negativschlagzeilen: Verteidiger Marquinhos vom früheren Meister SC Corinthians erhielt nach einem Fehler bei der 1:3-Niederlage gegen den Lokalrivalen FC Sao Paulo ebenso Morddrohungen wie seine Familie. Als Konsequenz kündigte der 24-Jährige, der den vorentscheidenden FC-Treffer zur weiter
  • 279 Leser

Na sowas . . .

Ein besonderes Geburtstagsgeschenk bekam ein 30-Jähriger von einem Amtsrichter in Mühlhausen in Thüringen: Obwohl der Mann mit fast 2,9 Promille und deutlicher 'Fahne' als Zeuge vor Gericht erschien, sah der Richter von einer Strafe ab. 'Ich sehe von einem Ordnungsgeld ab, weil Sie heute Geburtstag haben', sagte der Vorsitzende. weiter
  • 349 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bischof kritisiert EKD Der Schleswiger Bischof Hans Christian Knuth hat in massiver Form die Reformdiskussion in der evangelischen Kirche gerügt. Zukunftsperspektiven müssten von unten kommen und nicht von oben verordnet werden. Die Reformvorstellungen des Impulspapiers 'Kirche der Freiheit', das die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) im Juli weiter
  • 315 Leser
EDELMANN

Neubau am Firmensitz

Die Heidenheimer Edelmann-Gruppe hat im vergangenen Jahr ihren Wachstumskurs fortgesetzt. Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr um 6,7 Prozent auf 158 Mio. EUR. 'Wir haben unser Ziel erreicht und sind mit dem Ergebnis zufrieden', sagten die Geschäftsführer Dierk Schröder und Christian Niewolik. Angaben zum Ertrag macht der führende Faltschachtelhersteller weiter
  • 441 Leser
SCHULER / Weltweit führender Pressenhersteller in roten Zahlen

Neue Geschäftsfelder im Visier

Schuler will trotz der Investitionszurückhaltung der Autoindustrie Kurs halten. Der weltweit größte Pressenhersteller setzt verstärkt auf die Zulieferer und baut sein Geschäft mit anderen Branchen aus. Das Sanierungsprogramm soll wieder für schwarze Zahlen sorgen. weiter
  • 457 Leser
ski-damen

Neue Hoffnung heißt Viktoria

Viktoria Rebensburg aus Kreuth ist die große Überraschung im deutschen WM-Ski-Team: Die 17-Jährige ließ mit Rang acht im Riesenslalom aufhorchen. weiter
  • 313 Leser
TOURISMUS / Schlösser und Burgen lockten 4,8 Millionen Besucher

Neuschwanstein bleibt der Renner

4,8 Millionen Menschen besuchten im vergangenen Jahr Bayerns Burgen und Schlösser. Allein fast 1,3 Millionen besichtigten das 'Märchenschloss' Neuschwanstein. weiter
  • 315 Leser
BERLINALE / Die Filmthemen lauten Apartheid, Aids, Alleinsein und Anschaffen

Nichts zu lachen, weltweit

Der deutsche Beitrag 'Yella' von Christian Petzold überzeugt
Erlösung auf der Berlinale: Mit der handfesten britischen Sozial-Tragikomödie 'Irina Palm' gab es im Wettbewerb vitales, herzhaftes Kino zu sehen. Und auch der deutsche Beitrag 'Yella' überzeugte. Ansonsten aber herrscht Tristesse: oft qualitativ, vor allem aber inhaltlich. weiter
  • 278 Leser
RIESENLSLALOM / Aksel Lund Svindal triumphiert erneut bei der WM - dieses Mal vor zwei Schweizern

Norweger als König von Schweden

Debakel für die Ski-Nation Österreich: Hermann Maier als 21. noch Bester
Österreichs Ski-Asse erlebten ihr schlimmstes WM-Debakel, Felix Neureuther ärgerte sich über eine verpasste Chance, und Aksel Lund Svindal war zum zweiten Mal der große Sieger. Der 24-jährige Norweger holte sich nach Gold in der Abfahrt auch den WM-Riesenslalomsieg. weiter
  • 221 Leser
AUSBILDUNGSFÖRDERUNG / Minijobs für Studenten anrechnungsfrei

Nullrunde für die Bafög-Empfänger

Das Bundeskabinett hat erneut eine Nullrunde für die rund 507 000 Bafög-Empfänger in Deutschland beschlossen. Danach wird die zuletzt 2002 angehobene Ausbildungsförderung für Studenten und Schüler auch 2007 nicht erhöht. Bafög-Empfänger erhalten derzeit durchschnittlich 375 Euro im Monat. Der Höchstsatz liegt bei 585 Euro. Bundesbildungsministerin Annette weiter
  • 221 Leser
BASKETBALL / Alba Berlins Abschied aus dem Uleb-Cup

Nur Simon trotzt Real

Mit Alba Berlin hat sich der letzte deutsche Basketball-Klub aus einem internationalen Wettbewerb verabschiedet. Real Madrid war eine zu hohe Hürde. weiter
  • 222 Leser
FINANZEN / Landtag verabschiedet Haushalt

Ohne neue Schulden geht es noch nicht

Der Landtag hat gestern mit der Mehrheit der CDU- und FDP-Fraktion den Doppelhaushalt 2007/08 in dritter Lesung gebilligt. Das jährliche Volumen liegt bei rund 33 Milliarden Euro. Ohne neue Schulden kommt das Land allerdings auch diesmal nicht zurecht. weiter
  • 302 Leser

Osterproduktion im Winter. ...

...Auf Hochdruck läuft derzeit in vielen Confiserien die Produktion für Osternaschereien. Denn die süßen Erzeugnisse sollen rechtzeitig zum Frühling im Angebot sein. Unser Bild zeigt eine Mitarbeiterin der brandenburgischen Felicitas GmbH. In dem Familienunternehmen stellen 44 Mitarbeiter ausschließlich handgefertigte Schokoladenerzeugnisse her. weiter
  • 455 Leser
AMOKLAUF

Polizist stoppt Täter

Ein zufällig anwesender Polizist hat bei dem Amoklauf in Salt Lake City mit fünf Toten offenbar noch Schlimmeres verhindert. Der 33-jährige Kenneth Hammond war außer Dienst zum Abendessen mit seiner Frau. Als er den Amokläufer bemerkt habe, habe er seine Waffe gezogen und versucht, den Täter zu stoppen, bis die Einsatzkräfte eintrafen. weiter
  • 403 Leser

Pressestimmen: Wer einmal lügt . . .

TROTZ DER ERFOLGREICHEN VERHANDLUNGEN MIT NORDKOREA BLEIBT DIE INTERNATIONALE PRESSE GEGENÜBER DEM REGIME IN PJÖNGJANG MISSTRAUISCH UND HAT DEN IRAN IM HINTERKOPF.
'Guardian' (London): Wenn internationale Inspekteure innerhalb von 60 Tagen bestätigen sollen, dass Nordkorea seinen Hauptreaktor geschlossen und versiegelt hat, muss Nordkorea alle seine nuklearen Anlagen offen legen. (. . .) Es könnte aber schwer werden sicherzustellen, dass Pjöngjang alle seine Anlagen schließt. Wir haben das alles schon erlebt. weiter
  • 262 Leser

Proteste gegen Attentat. ...

...In der Innenstadt der libanesischen Hauptstadt Beirut haben sich tausende Libanesen versammelt, um an das Sprengstoffattentat auf den ehemaligen libanesischen Ministerpräsidenten Rafik Hariri zu erinnern. Hariri, der vor genau zwei Jahren ermordet wurde, hatte sich mit der Führung der damaligen Schutzmacht Syrien überworfen. Die amtierende Regierung weiter
  • 295 Leser
TIPP DES TAGES / Sparmöglichkeiten für Privatversicherte

Prämienlast verringern

Privat Krankenversicherte stöhnen ebenso wie Kassenpatienten über ständig steigende Prämien. Doch es gibt durchaus Möglichkeiten die finanzielle Last zu mindern. weiter
  • 378 Leser
MASCHINENBAU / Beschäftigungsaufbau geht weiter

Rekordjagd hält an

Die Maschinenbauer jagen von einem Produktionsrekord zum nächsten. Der anhaltende Branchenboom zieht jetzt auch mehr Beschäftigung nach sich. weiter
  • 392 Leser
LADENSCHLUSS

Rund um die Uhr einkaufen

In Baden-Württemberg dürfen Geschäfte und Warenhäuser demnächst von Montag bis Samstag rund um die Uhr öffnen. Mit den Stimmen von CDU und FDP verabschiedete der baden-württembergische Landtag die Liberalisierung des Ladenschlussgesetzes. Zugleich beschlossen die Abgeordneten den bundesweit strengsten Sonntagsschutz, danach sind nur noch drei verkaufsoffene weiter
  • 208 Leser
TOTSCHLAG

Schläger muss ins Gefängnis

Eine abfällige Bemerkung über die deutsche Fahne nach dem Halbfinalspiel bezahlte ein Betrunkener mit dem Tod. Der Täter muss für fünf Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 261 Leser
HANDBALL

Serdarusic wehrt sich

Kiels Trainer Zvonimir Serdarusic hat sich vehement gegen Kritik gewehrt, er behandle Handball-Weltmeister Henning Fritz schlecht, und deshalb sogar mit Rücktritt gedroht. 'Das ist ungerecht. Er ist jetzt eine Art deutscher Held. Der böse Serdarusic hat ihn aussortiert, so einen guten Mann. Nein: Ich habe einen ganz, ganz schlechten Mann aussortiert', weiter
  • 298 Leser
HALLEN-HOCKEY / Weltmeisterschaft in Wien

Siege zum Auftakt

Die favorisierten deutschen Hockey-Teams haben mit je zwei erwarteten Auftaktsiegen klaren Kurs auf das Halbfinale der Hallen-Weltmeisterschaft genommen. weiter
  • 284 Leser
SCHULE / Morgen gibt es die Zwischenzeugnisse

SPD: Lernen ohne Versagensängste

Morgen erhalten die Schüler ihre Zwischenzeugnisse. Die SPD kritisierte, die Situation der Schulen sei geprägt von zunehmendem Leistungsdruck für die Kinder. weiter
  • 308 Leser
KONJUNKTUR / Unternehmen in ganz Deutschland zuversichtlich

Stabiles Hoch im Süden

DIHK erhöht Wachstumsprognose für 2007 auf 2,3 Prozent
Das Stimmungshoch in der deutschen Wirtschaft hält an. Sie rechnet daher in diesem Jahr kaum mit Bremsspuren beim Wachstum. Konjunkturlokomotiven sind weiterhin Baden-Württemberg und Bayern. Hier wirken sich die verbesserten Exportaussichten positiv aus. weiter
  • 414 Leser
HSV / Stürmer versäumt Termine und wird strafversetzt

Stevens schmeißt Ljuboja raus

Zehn Tage nach Übernahme des Trainerpostens beim Hamburger SV hat Huub Stevens erstmals hart durchgegriffen und Stürmer Danijel Ljuboja suspendiert. Der für 750 000 Euro vom VfB Stuttgart ausgeliehene und leicht an den Adduktoren verletzte Serbe hatte versäumt, rechtzeitig zu Pflege- und Rehamaßnahmen zu erscheinen. Der 28 Jahre alte Angreifer wurde weiter
  • 313 Leser
HANDEL / Landtag hebt Ladenschlusszeiten auf

Tag und Nacht zum Einkaufen

Geschäfte entscheiden selbst - Nur drei verkaufsoffene Sonntage im Jahr erlaubt
Im März ist es soweit: Ladenbesitzer können ihre Geschäfte dann werktags rund um die Uhr öffnen. Die Freigabe der Ladenschlusszeiten war umstritten. CDU und FDP votierten fast geschlossen für die Neuerung, SPD und Grünen-Fraktion lehnten das neue Gesetz ab. weiter
  • 267 Leser

Telegramme

fussball: Der VfB Stuttgart muss morgen (20.30 Uhr) im Punktspiel bei Eintracht Frankfurt auf den angeschlagenen Kapitän Fernando Meira verzichten.fussball:Askhan Dejagah (20) wechselt im Sommer ablösefrei von Hertha BSC zum Bundesliga-Rivalen VfL Wolfsburg.fussball:Der Bundesligasender 'arena' verstärkt seine Expertenriege mit Felix Magath, dem Ex-Bayern-Trainer.fussball:Altin weiter
  • 280 Leser
BESTECHLICHKEIT

Theurer entlastet

Die Staatsanwaltschaft hat laut SWR die Ermittlungen gegen den Horber OB Michael Theurer eingestellt. Es gebe keine Anhaltspunkte für ein Fehlverhalten. Ihm war in einer Anzeige Bestechlichkeit vorgeworfen worden. Er hatte darum gebeten, zu seinem Geburtstagsempfang auf Geschenke zu verzichten. Wer dennoch schenken wolle, möge einer Stiftung etwas spenden. weiter
  • 266 Leser
PARTNER

Todsünde Untreue

Untreue Frauen sind für Männer ein riesiges Problem. Für 71 Prozent ist es eine Todsünde, wenn ihre Partnerin sie betrügt, wie eine Umfrage der Zeitschrift 'Men's Health' unter 1106 Männern ergab. Nur 20 Prozent sehen den Seitensprung einer Frau demnach als Kavaliersdelikt an, und gerade mal neun Prozent halten es für normal, wenn sie hintergangen werden. weiter
  • 291 Leser
CIA-AUSSCHUSS / Mehrheit in Straßburg hält Bundesregierung für mitverantwortlich

Tolerierte Geheimdienst-Exzesse mitten in Europa

Waren Europas Regierungen an den CIA-Entführungen beteiligt? Das Europa-Parlament befand gestern, dass Verschleppungen mindestens geduldet worden sind. weiter
  • 282 Leser
DAIMLER

Trennung von Chrysler?

Daimler-Chrysler-Chef Dieter Zetsche will die angeschlagene US-Tochter Chrysler mit weiteren harten Schnitten sanieren und schließt neun Jahre nach der Fusion eine Trennung nicht aus. Bis 2009 sollen in den USA und Kanada 13 000 Stellen gestrichen werden - das sind 16 Prozent der Belegschaft. Ein Montagewerk von Chrysler in Newark (US-Bundesstaat Delaware) weiter
  • 284 Leser
frauen-fussball

Und noch eine WM

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) bewirbt sich nun offiziell um die Ausrichtung der Frauen-Weltmeisterschaft 2011. Mit dieser Absichtserklärung verpflichtet sich der DFB, bis zum 1. August dieses Jahres die definitive Bewerbung einzureichen. Das Exekutivkomitee des Weltfußballverbandes Fifa entscheidet am 31. August über die Vergabe der WM. weiter
  • 339 Leser
ITALIEN / Bari eröffnet den ersten Liebes-Parkplatz

Ungestörtes Vergnügen in der Knutschkugel

Kein Sex mehr auf dunklen Waldwegen, kein Geknutsche in abgelegenen Einbahnstraßen: In der Nähe der süditalienischen Stadt Bari wird jetzt der erste Liebes-Parkplatz eröffnet. Dort sollen alle, die nicht ins Motel gehen wollen, die Möglichkeit haben, sich ganz ungestört im Auto zu vergnügen. Die Idee zum 'Lovely Park' stammt von dem Unternehmer Giuseppe weiter
  • 272 Leser
KOMMUNEN

Vier neue Schulen

Die Stadt Mannheim wird die Theodor-Heuss, die Eduard-Spranger-, die Alfred-Delp- und die Vogelstangschule abreißen und neu bauen. Dies hat die Schulbaukommission gestern entscheiden. Im Rahmen eines großen Public-Privat-Partnership-Projekts wird die Stadt neben diesen vier Schulen noch drei andere und ein Kinderhaus sanieren oder neu bauen. weiter
  • 259 Leser
FUSSBALL / Erneuter Wechsel des Brasilianers Ailton

Von Belgrad nach Zürich

Der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Ailton geht künftig für den Schweizer Fußball-Traditionsklub Grashopper Zürich auf Torejagd. Der Brasilianer wechselt nach Informationen von 'Sport Bild Online' einen Tag vor Ende der Transferperiode von Roter Stern Belgrad auf Leihbasis zu den Eidgenossen. Ailton erhält vorerst einen Vertrag bis zum Ende der weiter
  • 246 Leser
TSCHECHIEN / Brisante Stasi-Akten bringen Prominente ins Zwielicht

Von langen Schatten eingeholt

Soll die Ära Vaclav Havels diskreditiert werden? - Kirche geht in die Offensive
Auch in Tschechien wirft die Arbeit des früheren kommunistischen Staatssicherheitsdienstes bis heute Schatten. Einer fällt auf Ex-Regierungschef Josef Tosovsky. weiter
  • 313 Leser
GEWICHTHEBEN

Weltmeisterin sortiert Müll

Früher war sie eine der besten Gewichtheberinnen der Welt, heute sortiert sie Müll: Das Schicksal der polnischen Olympia-Zweiten Agata Wrobel hat ihre Landsleute bewegt. Laut polnischen Zeitungsangaben arbeitet die einstige Weltklasse-Athletin am Fließband einer Recyclingfabrik im nordenglischen Peterborough. 'Agata hat ein besseres Schicksal verdient', weiter
  • 277 Leser
DROGENBANDEN

Wieder Tote bei Unruhen

Wenige Tage vor Beginn der weltberühmten Karnevalsumzüge ist Rio de Janeiro erneut von blutigen Unruhen erschüttert worden. Mindestens sechs Menschen seien am Dienstag (Ortszeit) bei stundenlangen Kämpfen zwischen Polizei und mutmaßlichen Drogenhändlern in einem Slumviertel der brasilianischen Metropole getötet worden, berichteten Medien. Bei zwei der weiter
  • 242 Leser
WAFFENHANDEL / Österreichische Gewehre in Bagdad entdeckt

Wien im Visier der USA

Verkauf in den Iran genehmigt - Embargo gegen Unternehmen
Dutzende Scharfschützengewehre, die nach einem britischen Pressebericht aus Österreich stammen, sind in den vergangenen Monaten über den Iran ins irakische Krisengebiet gelangt. Sie waren 2005 mit Genehmigung der Regierung in Wien in den Iran geliefert worden. weiter
  • 328 Leser
VOLKSWAGEN

Wulff schließt Frieden

Die VW-Großaktionäre Porsche und Niedersachsen haben ihren Machtkampf beigelegt. 'Porsche und das Land Niedersachsen werden in Zukunft an einem Strang ziehen', sagte der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff gestern vor einer VW-Betriebsversammlung in Wolfsburg. Das Land werde künftig mit zwei, Porsche mit drei Mitgliedern im VW-Aufsichtsrat weiter
  • 413 Leser
LEBENSPARTNERSCHAFT

Zusatzrente nur bei Ehe

Eingetragene gleichgeschlechtliche Lebenspartner können bei der zusätzlichen Altersversorgung im öffentlichen Dienst nicht die gleichen Privilegien beanspruchen wie Eheleute. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) im Fall eines Mannes entschieden, der unter anderem die Garantie einer Hinterbliebenenrente für seinen Partner im Todesfall gefordert hatte. weiter
  • 270 Leser
LITERATUR / Monacensia München erhält Nachlässe von Michael Mann und Karin Struck

Zuwachs im Forschungszentrum zur Mann-Familie

Das Münchner Literaturarchiv Monacensia erhält die Nachlässe von Michael Mann (1919-1977) und Karin Struck (1947-2006). Für die Monacensia bedeute der Nachlass vom jüngsten Sohn von Thomas Mann eine wichtige Ergänzung zu den kompletten Nachlässen von Erika und Klaus Mann, Elisabeth Mann Borgese und den großen Konvoluten von Golo und Monika Mann, teilte weiter
  • 314 Leser
SUBVENTIONSBETRUG

Zwei Allgäuer festgenommen

Im Rahmen einer internationalen Fahndung gegen Subventionsbetrüger in Deutschland, der Schweiz und Bulgarien sind zwei Männer aus dem Raum Kempten verhaftet worden. Der Staatsanwaltschaft Augsburg zufolge werden der 41 Jahre alte Firmeninhaber und sein 35-jähriger leitender Angestellter verdächtigt, bei der Lieferung von Maschinen zur Fleisch- und Wurstverarbeitung weiter
  • 248 Leser
UNFALL

Zwei Pferde überfahren

Zwei ausgerissene Pferde sind gestern auf der Autobahn 96 in der Nähe von Amtzell (Kreis Ravensburg) angefahren und dabei getötet worden. Ein 60-jähriger Autofahrer wurde leicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Die Tiere waren am frühen Morgen von einem Lastzug und einem Personenwagen erfasst worden. Die Fahrer konnten nicht mehr ausweichen. In weiter
  • 256 Leser

Leserbeiträge (8)

"Einfacher und billiger leben mit Carsharing"

Zu Dr. M. Gronemeyer / Thema "Überflussgesellschaft": Das Leben zu vereinfachen ist eine Bereicherung - Frau Dr. Gronemeyer hat recht! Ich setzte diese Erkenntnis durch das Auto-Teilen um. Das heißt: Ich benutze Autos, beruflich und privat, besitze aber keines. Möglich wird das durch die Nutzung des Carsharing-Angebots in Aalen und Ellwangen: Wann immer weiter
  • 533 Leser

"Einfacher und billiger leben mit Carsharing"

Zu Dr. M. Gronemeyer / Thema "Überflussgesellschaft": Das Leben zu vereinfachen ist eine Bereicherung - Frau Dr. Gronemeyer hat recht! Ich setzte diese Erkenntnis durch das Auto-Teilen um. Das heißt: Ich benutze Autos, beruflich und privat, besitze aber keines. Möglich wird das durch die Nutzung des Carsharing-Angebots in Aalen und Ellwangen: Wann immer weiter
  • 468 Leser

"Leitungsabhängigkeit wird ausgenutzt"

Stadtwerke Aalen und Erdgaspreis: Die Klage der Aalener Streitgenossenschaft gegen die Stadtwerke steht wegen der fehlenden Grundsatzentscheidung erst am 26. März 2007 zur Verhandlung vor dem Amtsgericht in Aalen an. Die Kläger stützen sich auch auf einen pragmatischen Vergleich, der auf eine vollständige Offenlegung der Kosten bei den Stadtwerken verzichten weiter
  • 449 Leser

"Leitungsabhängigkeit wird ausgenutzt"

Stadtwerke Aalen und Erdgaspreis: Die Klage der Aalener Streitgenossenschaft gegen die Stadtwerke steht wegen der fehlenden Grundsatzentscheidung erst am 26. März 2007 zur Verhandlung vor dem Amtsgericht in Aalen an. Die Kläger stützen sich auch auf einen pragmatischen Vergleich, der auf eine vollständige Offenlegung der Kosten bei den Stadtwerken verzichten weiter
  • 522 Leser

"Schade, dass Merz geht"

Zum Entschluss von Fredrich Merz, den Bundestag zu verlassen: Wenn der Merz geht, bleibt der Frühling für die CDU auf der Strecke. An charismatischem Führungspersonal hat die Partei ohnehin seit langem ein Defizit. Mit dem Sauerländer geht ein Mann von Bord, der die letzten verbliebenen marktliberalen und konservativen Wähler der Union mit ein paar weiter
  • 426 Leser

"Schade, dass Merz geht"

Zum Entschluss von Fredrich Merz, den Bundestag zu verlassen: Wenn der Merz geht, bleibt der Frühling für die CDU auf der Strecke. An charismatischem Führungspersonal hat die Partei ohnehin seit langem ein Defizit. Mit dem Sauerländer geht ein Mann von Bord, der die letzten verbliebenen marktliberalen und konservativen Wähler der Union mit ein paar weiter
  • 406 Leser

"Wir haben doch Geld zu verschenken"

Zum neulich veröffentlichten "Pressefoto des Jahres": Das Foto von Spencer Platts ist einmalig. Der Libanon wird wieder einmal neu aufgebaut. Mit Geldern der EU. Es sind laut Pressemeldung 7,6 Milliarden Euro zugesagt. Die Sofortzusage von der Bundesregierung sind 100 Millionen Euro. Anscheinend haben wir doch viel Geld zu verschenken. Die Verursacher weiter
  • 508 Leser

"Wir haben doch Geld zu verschenken"

Zum neulich veröffentlichten "Pressefoto des Jahres": Das Foto von Spencer Platts ist einmalig. Der Libanon wird wieder einmal neu aufgebaut. Mit Geldern der EU. Es sind laut Pressemeldung 7,6 Milliarden Euro zugesagt. Die Sofortzusage von der Bundesregierung sind 100 Millionen Euro. Anscheinend haben wir doch viel Geld zu verschenken. Die Verursacher weiter
  • 454 Leser