Artikel-Übersicht vom Dienstag, 20. Februar 2007

anzeigen

Regional (63)

Diabetes ist eine der besonders häufig auftretenden Zivilisationskrankheiten. In der Reihe "Vorsorge fürs Alter" der Spitalmühle und des Spitals zum Heiligen Geist spricht am Mittwoch, 21. Februar, um 15 Uhr im Speisesaal des Spitals Dr. Gunter Kaiser über "Diabetes, Ursachen und Möglichkeiten, vorzubeugen". Insgesamt gibt es in dieser Reihe drei Vorträge weiter
Ab sofort erhalten Führerscheinschüler, die bei den Maltesern den vorgeschriebenen Erste-Hilfe-Kurs absolvieren, einen Code und eine Registrierungsnummern. Mit dieser können sie über das Internet eine Erste-Hilfe-Software für ihr Handy herunterladen. Die Kosten für den Download betragen sechs Euro. Jugendkunstangebote Im Februar, in den Osterferien weiter
Designer und Hersteller erhalten die Chance, sich um die begehrten Auszeichnungen Focus in Gold und Silber beim Internationalen Designpreis Baden-Württemberg zu bewerben. Der Wettbewerb wird vom Design Center Stuttgart 2007 als Focus Sicherheit ausgeschrieben. Die Jury sucht Designlösungen für sicherheitsrelevante Produkte. Teilnehmen können Produkte, weiter
  • 220 Leser
Während des Umzugs können nicht alle Haltestellen von FahrBus Gmünd planmäßig angefahren werden. Die Linie 21 (Waldstetten-Gmünd) kann die Haltestellen Weißer Ochsen, Kalter Markt und Marktplatz nicht immer anfahren. Die Linien 61, 62, 63, 72, 73, 74, 266 und 267 können die drei Haltestellen in der Vorderen Schmiedgasse und die in der Ledergasse nicht weiter
ISLAM / Gmünds Gemeinderat berät im März über das Muslimische Zentrum im Becherlehen

"Instrument der Integration"

Gmünds Gemeinderat diskutiert Mitte März über den Umzug der Moschee vom Bahnhof in die Becherlehenstraße. Dies sagte gestern der Sprecher der Muslimischen Gemeinde, Bilal Dincel. Stadtsprecher Klaus Eilhoff konnte dies "weder bestätigen noch dementieren". weiter

"Krabba ahoi" im Spital zum heiligen Geist

"Krabba ahoi" hallt der Schlachtruf durch das Foyer im Altenpflegeheim Spital zum Heiligen Geist. Die Kinder- und Jugendgarde des Faschingsvereins Herlikofen mit ihrem Tanzmariechen Sandra erfreuten die Bewohner am Kappenabend. Die Tanzvorführungen waren eine Augenweide und die Begeisterung war groß. Auch die Heubacher Schloßhexen, die sich traditionell weiter
  • 104 Leser

"Omsnomgugga" drittbeste Guggenmusik

Obwohl sich manch ein GT-Redakteur fast die Finger blutig telefonierte: Es hat nicht sollen sein. Die "Omsnomgugga" aus Weiler belegten beim landesweiten Guggenmusikwettbewerb der "Landesschau" im SWR den dritten Platz. In einer Vorausscheidung hatten sie sich dafür qualifiziert. Gestern bei der finalen Abstimmung über das Telefon bekamen die Weilermer weiter
NAHVERKEHR / Rems-Murr-Politiker protestieren beim Innen-Staatssekretär

"Remstal ungerecht behandelt"

Rathauschefs, Kreisräte und der Landrat im Rems-Murr-Kreis wehren sich weiterhin vehement gegen die Streichung von Zügen auf der Remstalbahn, die das Land zum 10. Juni vornehmen möchte. Sie sehen insbesondere die für Schüler wichtige Verbindung nach Lorch in Gefahr. weiter
  • 104 Leser
FASNET (II) / Alkohol sorgt für unschöne Auswüchse der Narretei - Heute Kontrollen an Ständen

Appell gegen Hochprozentiges

Die Fasnet kommt zum Höhepunkt: Ihre negative Seite zeigte sie am Wochenende abermals mit zahlreichen Schlägereien bei Veranstaltungen. Um solche Eskalationen zu verhindern, sind alle Stände entlang des heutigen Umzugswegs aufgefordert, keine hochprozentigen Getränke auszuschenken. weiter
WIRO / Neue Broschüre antwortet auf große Nachfrage

Ausführlicher Firmenindex

Die WiRO hat eine Neuauflage der Broschüre "Oberflächentechnologie" herausgegeben. Darin zeigt sie aktualisiert Firmen und Rahmenbedingungen im innovativen Kompetenzbereich. weiter
  • 173 Leser
VERWALTUNGSGERICHT

Bauhof-Prozess: Beginn 16. Mai

Erstaunlich schnell ist der Termin für den Bauhof-Prozess festgelegt worden. Die Stadt und der Stadtteil Unterkochen sehen sich am 16. Mai um 10 Uhr vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart. weiter

Blutspenden in Alfdorf

Schnelle Hilfe bei Unfällen und großen Operationen ist nur möglich, wenn ausreichend Blutkonserven vorhanden sind. Deshalb bietet das Deutsche Rote Kreuz am Mittwoch, 28. Februar, einen Blutspende-Termin in der Alfdorfer Mehrzweckhalle an. Die DRK-Helfer sind von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. weiter
  • 212 Leser

BMX-Rad gestohlen

Ein silberfarbenes BMX-Rad im Wert von 200 Euro wurde in der Nacht zum Sonntag entwendet, obwohl es an einem Fahrradständer im Turniergraben verschlossen angekettet worden war. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 156 Leser

Bonbonspenden für die AG Fasnet

Die AG Gmender Fasnet und der närrische Hofstaat mit Prinzessin Sina I. und Prinz Holger I., Närrische Schultes Christine die Spritzige und Zeremonienmeister Claus der Rasante danken folgenden Bonbonspendern: Ihr Platz, Alfred Braun, Garten- und Landschaftspflege Gunst und Tomesch, Volksbank Schwäbisch Gmünd, Stadtwerke Schwäbisch Gmünd, Kaufhaus Woha, weiter

Damenkleiderbörse in Böbingen

Die Frauen- Bastelgruppe der katholischen Kirche veranstaltet am Freitag, 9. März, von 17 bis 20 Uhr und am Samstag, 10. März, von 9 bis 12 Uhr im Colomansaal bei der katholischen Kirche eine Damenkleider-Börse. Angeboten wird guterhaltene Frühjahrs- und Sommerkleidung. Anmeldungen und Info unter (07173) 4756 oder 3898. weiter
  • 200 Leser
REALSCHULE LORCH / Freundes- und Förderkreis wächst

Das 100. Mitglied

Beim Elternsprechabend der Lorcher Realschule begrüßten die Mitglieder des Freundes- und Förderkreises ihr 100. Mitglied: Hannelore Schneider. weiter
FASCHING / Tipps gegen das böse Erwachen am Morgen nach einer närrischen Nacht

Dem Kater wirkungsvoll Paroli bieten

Den Abend mit viel Alkohol durchgefeiert und erst spät in der Nacht nach Hause gekommen. Die Folgen davon sind bekannt: Übelkeit, Kopfweh und leichte Schwindelgefühle. Hier einige Ratschläge von Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Ärzteschaft Schwäbisch Gmünd, um einigermaßen wohlauf den Tag zu beginnen. weiter
VOLLSPERRUNG / Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Mittelbronn beginnen ab Mittwoch

Die Bagger rollen morgen an

Ab Aschermittwoch ist die Mittelbronner Ortsdurchfahrt für den überörtlichen Verkehr nicht mehr passierbar. Bis August dauern die dortigen Ausbauarbeiten mit neuer Kanalverlegung an. Das Land und die Gemeinde Gschwend investieren rund eine Million Euro. weiter
FASCHING

Die Narren auf der Zielgeraden

Gestern tobte der Kinderfasching im Stuttgarter Rathaus, heute erobert die Narretei die Straßen der Landeshauptstadt: Der Umzug steht an. weiter
KUNSTEISBAHN AALEN / Auflösung der GmbH & Co KG

Die Räte entscheiden

Der Aalener Gemeinderat wird sich im März mit dem weiteren Vorgehen in Sachen Eisbahn in Aalen beschäftigen. Dies teilt OB Martin Gerlach mit, nachdem die Gesellschafterversammlung der Kunsteisbahn GmbH & Co. KG am Freitag ihre Auflösung beschlossen hat. weiter

Durlanger Tischtennisspieler in Ischgl

Wegen Schneemangels nicht ohne Probleme konnten die Durlanger Tischtennis Spieler zu ihrer jährlichen Traditionsskiausfahrt starten. So sollte es erst ins Zillertal, dann nach Grindelwald und schließlich nach Ischgl gehen. Der kleine Zubringerbus brachte uns nach Winnenden wo wir in einen nicht ungefährlichen Reisebus einstiegen. Warumkann ein Bus gefährlich weiter
FASTENZEIT / Exerzitien im Alltag unter dem Motto "Du bist ... "

Ein geistlicher Weg

Die Seelsorgeeinheit Schwäbisch Gmünd-Mitte bietet in diesem Jahr während der Fastenzeit Exerzitien im Alltag an. Diese dienen dazu, sich im Trubel des Alltags auf sich und ein auf Gott ausgerichtetes Leben zu besinnen. weiter
PFLEGEBEDÜRFTIGKEIT / Was es für einen Menschen bedeutet auf einmal Hilfe im Alltag zu brauchen - Probleme und Rechtslage

Eine schwere Entscheidung

Waschen, anziehen, einkaufengehen, essen - für Unfallopfer oder Senioren kann das zur Schwerstarbeit werden. Wenn der Pflegefall eintritt, sind Angehörige und Betroffene oft ratlos und verzweifelt. Ob das Altenheim eine Lösung ist und ob es sich noch lohnt zu leben, sind nur zwei der vielen Fragen. weiter
FASCHING / Ausverkaufter TSV-Fasching in Böbingen

Einzug in neue Wände perfekt gemeistert

"The Show goes on - Einsatz in neuen Wänden", unter diesem Motto begrüßte der TSV Böbingen zahlreiche Narren in der neuen Halle. Passend dazu waren auch erstklassigen Showakts einstudiert worden. weiter
AUSBILDUNG / Seit drei Jahren gibt es die "Fachkraft für Schutz und Sicherheit" - Landesbeste Auszubildende aus dem Hause EOS

Erste Frau aus Region wird Landesbeste

Als erste Frau in Ostwürttemberg hat Simone Herzog ihre Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit abgeschlossen. Die junge Mitarbeiterin des Steinheimer Sicherheitsunternehmens EOS war außerdem die Landesbeste ihres Ausbildungsjahrgangs. weiter
  • 417 Leser

Freunde asiatischer Kampfkunst gründen Verein in Böbingen

In Böbingen wurde die Sportvereinigung "MaRiBu - Freunde asiatischer Kampfkunst" gegründet. "MaRiBu" bedeutet in etwa "das wahre Prinzip der Kampfes". Trainiert wird im Fitnesspark Malibu: sonntags Iai Jutsu, montags Iaido und mittwochs Jui Jitsu. Teilnehmer müssen zumindest 16 Jahre alt sein. Im Iai Jutsu werden historische Schwerttechniken der Samurai weiter

Gegen Baum geprallt

Die leichte Gefällstrecke von Hohenstadt in Richtung Abtsgmünd fuhr gestern gegen 10.30 Uhr eine 20-jährige Autofahrerin. In einer leichten Linkskurve kam sie ins Schleudern. Nach zirka 100 Metern kam sie von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Die 20-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von 10 000 Euro. weiter

Heute Kinderfasching

Der SGV-Kinderfasching ist heute in der Sängerhalle in Oberböbingen. Der Eintritt ist frei. DJ Felix sorgt für Stimmung. Zudem werden für die kleinen Besucher zahlreiche Spiele geboten. Die Halle liegt in Oberböbingen an der Bucher Straße. weiter
  • 156 Leser

In Rechberg sind die Hasen und Hennen los

"Die Hasen und Hennen sind los" hieß das Motto der sechsten Kinderfaschingsparty des Kleintierzuchtvereins Rechberg. Zu dieser waren viele Kinder und Erwachsene aus der Umgebung gekommen. Auf der Bühne wurden in dem vierstündigen Programm zahlreiche Live-Auftritte geboten. Neben anderen traten die Jungen und Mädchen der Grundschule Rechberg unter der weiter

Kehraus der Bäraberg-Schiddler

Die Bartholomäer Guggenmusik "Bäraberg-Schiddler" bietet wieder ihren traditionellen Kehraus in der TSV-Halle. Es wirken mit die TSV-Garde, die HipHop-Dance-Group, die Ulasuga Gugga. Für gute Stimmung sorgt zudem DJ Max aus Kärnten. Gegen 23.30 Uhr wird der Fasching zu Grabe getragen. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 190 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Engagement der Mitglieder macht Hundefreunde Lorch erfolgreich

Keine Bange vor der Zukunft

"Ohne das freiwillige Engagement unserer Mitglieder wäre unser Verein nicht das, was er heute ist", sagte der wiedergewählte Vorsitzende Frank Lemke bei der Hauptversammlung der Hundefreunde Lorch. In seinem Rechenschaftsbericht lobte er besonders den Einsatz der ehrenamtlich tätigen Trainer und Trainerinnen. weiter

Kinderbedarfsbörse in Täferrot

Die Kinderbedarfsbörse des Kindergartens Märchenland ist am Samstag, 3. März, in der Werner-Bruckmeier-Halle von 14 Uhr bis 16 Uhr. Alle, die zu klein gewordene Kinderkleidung, ausgedientes Spielzeug, Kleinkinderausstattung, Fahrzeuge, Bücher, Kassetten oder Ähnliches kaufen möchten, haben dazu Gelegenheit. Für das leibliche Wohl ist wieder Bestens weiter
  • 464 Leser

Kinderfasching mit Schaumkanone im Mutlantis

Feucht-fröhlich im wahrsten und besten Sinne des Wortes ging es beim Kinderfasching gestern im Mutlantis-Freizeitbad Mutlantis zu. Wie in den vergangenen Jahren sind am Rosenmontag fast 300 Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren sind zu Spiel und Spaß, zu Wettkämpfen und weiteren Überraschungen ins Mutlantis gekommen. Viele Preise schafften einen weiter

Kindergärten und Feuerwehr

Um die pädagogische Arbeit und die Angebote in den Kindergärten geht es in der nächsten Sitzung des Igginger Gemeinderates. Diese ist am Montag, 26. Februar, im Rathaus und beginnt um 20 Uhr. Gesprochen wird auch über die Sanierung der Grundschule , ein Bauzeitenplan soll erstellt werden. Zudem soll die Wahl von Thomas Lackner zum Feuerwehrkommandanten weiter
GUTEN MORGEN

Knitze Narren

Narren heißen ja nicht deshalb Narren, weil sie dumm wären, im Gegenteil. Die Fasneter zeichnen sich traditionsgemäß durch knitze Ideen für ihre Kritik an der Obrigkeit aus, brillieren durch einfallsreiche Verkleidungen - zumindest falls sie ihre Bauernschläue und ihren Einfallsreichtum nicht saudumm in einem Übermaß an Alkohol ersäufen. Die Mitglieder weiter
RRC PETTICOAT / Workshop der Boogie-Woogie-Abteilung

Lindy Hop tanzen

Den Paartanz Lindy Hop lernten die 24 Besucher eines Workshops der Boogie-Woogie-Abteilung des RRC Petticoat. Zwei Tanzlehrer aus Stuttgart zeigten den Teilnehmern die Grundfiguren dieses Swingtanzes. weiter

Mehrere Schlägereien

Mehrere Schlägereien in Neuler meldet die Polizei. Am Sonntag kam es dort bei einer Faschingsveranstaltung zu mehreren Schlägereien, in deren Verlauf insgesamt sechs Personen leichte Verletzungen davontrugen. Zwei Personen mussten ins Krankenhaus. weiter
  • 156 Leser

Miedermuseum zu

Das Miedermuseum Heubach sowie das Heimatmuseum "Heubacher Geschichtssplitter" sind am heutigen Faschingsdienstag ab 11.45 Uhr geschlossen. weiter
SCHEFFOLD-GYMNASIUM / Gmünder "terres des hommes" informiert über weltweiten Einsatz von Kindersoldaten

Mit "Red Hand Day" Bewusstsein schaffen

Weltweit werden über 300 000 Kinder bei bewaffneten Einsätzen eingesetzt. Darüber und was dagegen getan werden kann, sprach Norbert Müller von der Gmünder "terre des hommes"-Gruppe vor kurzem am Scheffold-Gymnasium. weiter

Mit Jubelrufen und vielen Kostümen

Mit lauten Jubelrufen und kräftigem Applaus begrüßten die Besucher der Faschingsfeier der Beschäftigten der Vinzenz-von-Paul-Werkstätten für Menschen mit Behinderungen der Stiftung Haus Lindenhof die "Omsnomgugga". Die Guggengruppe aus Weiler in den Bergen heizte dann die Stimmung so richtig an. Neben vielen interessanten Aufführungen gab es bei dem weiter

Mofa-Fahrer schwer verletzt

Ein 15-jähriger Mofafahrer fuhr am Sonntagabend von einem Feldweg auf die Straße zwischen Straßdorf und Metlangen ein. Dabei übersah er einen aus Richtung Straßdorf kommenden Wagen, so dass es zur Kollision kam. Der Gesamtschaden beträgt zirka 5000 Euro. Da dem Mofafahrer beim Aufprall der nicht verschlossene Helm vom Kopf gezogen wurde, erlitt er schwere weiter
KONZERT / Fischer spielt

Mozart geht in die zweite Runde

Zum 250. Geburtstag von Wolfgang Amadeus Mozart im vergangenen Jahr entstand die Tournee "Mozarts Liebeskugeln". Armin Fischer verlängerte seine Tournee und begibt sich in Heubach an den Klavierflügel. weiter

Ostalb-Most in Eislingen vorne

Bei der 25. Most-Prämierung in Eislingen im Landkreis Göppingen holten Ostalb-Teilnehmer vordere Plätze. Als Sieger durfte Siegfried Hinderberger aus Ellwangen den Eislinger Mostkrug mit nach Hause nehmen. Dritter wurde Andreas Neukamm aus Neresheim vor Jürgen Peter und Petra Hinderberger (beide Abtsgmünd). Der siebte Platz ging an Marlies Hinderberger weiter
  • 126 Leser

Pfarrer wandelt sich zum Fußballfan

Der Geistliche Karl Gottfried Gscheidle aus Kleinhaberhechelbach - alias Pfarrer Stephan Schwarz - war beim Faschingsnachmittag der katholischen Senioren in Großdeinbach zu Gast. Dieser wurde im Lauf des vergangenen Sommers zum Fußballfan und zeigte diese Verwandlung auch beim Fasching. In seiner Rede verglich er das Leben seiner Kirchengemeinde mit weiter
ARBEITSAMT / Überprüfung der Beschäftigungspflicht

Pflichten überprüfen

Arbeitgeber, die über mindestens 20 Arbeitsplätze verfügen, sind verpflichtet, fünf Prozent davon an Schwerbehinderte zu vergeben. Die jährliche Überprüfung dieser Pflicht ist angelaufen. weiter
  • 254 Leser
SCHILLERSCHULE / Sport und Spaß mit vielen Wettkämfpen

Pritzschen im närrischen Gewand

Räuber und Gendarm, Cowboy und Indianer - alle mit Käpselespistole. So stellt man sich im Allgemeinen einen Schulfasching vor. In der Schillerschule Heubach aber hielten die Schüler Tennisschläger, kämpften mit einem Football oder pritschten den Volleyball - und das im närrischen Gewand. weiter
ST.-STEPHANUS-KIRCHE / Die Analysen der Experten des Erfahrungskreises der Kellersanierer zeigen:

Salze schaden der Kirchenmauer

Die Schäden an der Nordmauer der St.-Stephanus-Kirche in Alfdorf sind unverkennbar. Experten des Erfahrungskreises der Kellersanierer haben das Gemäuer untersucht und herausgefunden, dass sich in diesem eine außergewöhnlich hohe Menge an schädlichen Salzen befinden. weiter

Schnittkurs an schlanken Spindeln

Der Obst- und Gartenbauverein Heubach bietet am Samstag, 24. Februar, von 9 bis 12 Uhr einen Schnittkurs an "Schlanken Obst-Spindeln" an. Referent ist der Kreisobsbaufachberater Franz-Josef Klement. Veranstaltungsort ist der Garten von Udo Wahl. Auch Nichtmitglieder können kommen. weiter
  • 527 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN BARGAU / Fachberater Franz Josef Klement berät

Schnittkurs in mildem Winter

Die warme Witterung diesen Winter und der Klimawandel kamen beim Schnittkurs des Obst- und Gartenbauvereins Bargau zur Sprache. Fachberater Franz Josef Klement erläuterte den vielen Teilnehmern zudem den richtigen Schnitt verschiedener Bäume. weiter
ST. CANISIUS / Unterstützung für Schulspeisung

Spende fürs Essen

Damit die Kinder der Canisius-Schule mittags ein warmes Essen haben, spendete die Heizung-Sanitär-Firma Mangold 2000 Euro. Seit über einem Jahr unterstützen verschiedene Geschäftspartner und der Freundeskreis von St. Canisius die Schulspeisung. weiter
WIRTSCHAFT / Bei Bosch und Bauknecht

Stellen gesichert

Bei den Gesprächen über die aktuelle Situation des Bosch-Werks in Feuerbach sind die Verhandlungspartner zu einem gemeinsamen Ergebnis gekommen. Durch eine Vereinbarung auf Lohnverzicht wurde auch der Schorndorfer Standort des Haushaltsgeräteherstellers Bauknecht vorerst gesichert. weiter

Unfall beim Abbiegen

Plötzlich nach links in einen Feldweg fuhr am Samstagvormittag ein 29-jähriger Autofahrer, der von Böbingen in Richtung Heubach unterwegs war. Dabei achtete er nicht auf den nachfolgenden Verkehr. Im selben Moment wollte eine 45-jährige Autofahrerin den Wagen des Mannes überholen, so dass es zum Zusammenstoß kam und ein Schaden in Höhe von 3500 Euro weiter
  • 110 Leser

Unfall in Abtsgmünd: 20-Jährige verletzt

Eine 20-jährige Autofahrerin erlitt gestern schwere Verletzungen, als sie gegen 10.30 Uhr die leichte Gefällstrecke der L 1080 von Hohenstadt kommend in Richtung Abtsgmünd befuhr und dabei Linkskurve ins Schleudern geriet. Schaden 10 000 Euro. weiter
  • 248 Leser

Versuchter Benzindiebstahl

Am Sonntag gegen 3.15 Uhr in der Nacht wurden zwei Männer beobachtet, die sich an einem BMW zu schaffen machten, der in der Rechbergstraße abgestellt war. Als die Männer bemerkten, dass ihr Treiben beobachtet wurde, flüchteten sie mit einem dunkelblauen, kleinen Lieferwagen mit seitlichem weißen Firmenaufdruck. Später wurde festgestellt, dass der Tankdeckel weiter

Vortrag über Symbole und Zeichen in Lorch

Über Naturbeobachtung und Umweltkontrolle in der Antike und ihre Spuren in der Gegenwart referiert Dr. Monika Balzert aus Markgröningen am Samstag, 3. März, im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule. Der vom Runden Kultur Tisch Lorch organisierte Vortrag mit dem Titel "Von den Avguria zu den Auguri - Zeichen lesen, deuten" beginnt um 20 Uhr. Besucher erfahren weiter
DRK-ORTSVEREIN / Generalversammlung mit Wahlen

Weber lobt Arbeit der Jugend

Der Ortsvereinsvorsitzende Walter Weber eröffnete die Hauptversammlung des Gögginger DRK. Er verwies der Vorsitzende darauf, dass insgesamt 69 aktive Mitglieder und 20 Jugendliche dem Verein angehören. weiter
DRK / Informationsangebote für die Zeit der Pubertät

Wege für Eltern zeigen

Die zwölfjährige Anne kommt aus der Schule, wirft ihren Ranzen in die Ecke und verschwindet mit lautem Türknallen in ihrem Zimmer. So geht das nun seit Tagen. Ihre Mutter sucht immer wieder das Gespräch. Anne jedoch blockt alles ab. Der DRK-Kreisverband bietet in dieser Lebensphase, der Pubertät, Informationen für Eltern. weiter
CITYMANAGER / Bewerbungsfrist für Skusa-Nachfolge endet

Über 50 Bewerbungen

Über 50 Kandidaten trauen sich zu, die Nachfolge von Aalens Citymanager Reinhard Skusa anzutreten. Nächste Woche beginnen die Vorstellungsgespräche, Ende März berät dann der Gemeinderat. weiter
KREISLANDFRAUENTAG

Zum 60. Blick in "Bräuteschule"

Mit dem Kreislandfrauentag morgen im Stadtgarten feiert der Kreislandfrauenverband sein 60-jähriges Bestehen. Höhepunkt des Tages ist ein Blick hinter die Kulissen der Serie "Die Bräuteschule 1958". weiter

Regionalsport (5)

NEUBAU / Umkleidetrakt des FC Normannia Gmünd im Schwerzer nimmt Konturen an

"Nicht mehr daran geglaubt"

In der unendlichen Geschichte ist ein Ende in Sicht. Der neue Umkleidetrakt des FC Normannia Gmünd neben der Tribüne im Jahn-Stadion nimmt Konturen an. Im Dezember wurde mit dem Rohbau begonnen und wenn der Wunsch von Bauleiter Willi Scherrenbacher in Erfüllung geht, dann wird der Komplex zum ersten Heimspiel der neuen Saison eingeweiht werden können. weiter
HANDBALL / A-Junioren - Der Nachwuchs des TSB Gmünd gehört bereits jetzt zu den vier besten Mannschaften Baden-Württembergs

Auf den Spuren des Jahres 2005

Bei den Aktiven des TSB Gmünd sorgen sie oft für Furore. Doch auch mit der A-Jugend glänzt der Nachwuchs nur mit positiven Schlagzeilen. Schon nach sieben von zehn Spielen steht fest: Das Team um Trainer Wolfgang Häfner gehört zu den vier besten Mannschaften in Baden-Württemberg. weiter
SCHWIMMEN / 13. Meisterschaften in Sindelfingen

Noch viel Arbeit

Hoch hingen die Erfolgstrauben für den Schwimmverein Gmünd bei seinem Auftritt bei den "13. Internationalen Meisterschaften von Sindelfingen". Dennoch gibt's fünf Finalteilnahmen zu vermelden. weiter
LEICHTATHLETIK / Deutsche Hallenmeisterschaften

Zentimeter fehlt

Das Pech klebte den beiden Athleten der LG Staufen, Tilman Utz und Stefan Köpf, bei ihrer ersten Teilnahme an Deutschen Hallenmeisterschaften an den Füßen. Fast hätten nämlich beide das Finale in ihren Wettbewerben erreicht. weiter

Überregional (114)

OPER

'Peter Grimes' im Getränkelager

Endlich hat Benjamin Brittens 'Peter Grimes', 1945 uraufgeführt, den Weg in die Dresdner Senmeroper gefunden. Wer jedoch eine das Milieu eines englischen Fischerstädtchens um 1830 atmosphärisch einfangende Erzählweise erwartet hatte, sah sich von Sebastian Baumgartens stark abstrahierender Bildersprache irritiert. Die tragische Story um den eigenwilligen weiter
  • 218 Leser
RECYCLING / Grünen-Kritik am 'Mülltourismus'

Abfall landet weiterhin im Ausland

Nach dem Aus der Anlagen in Buchen und Heilbronn Transport auf Schienen verlangt
Eigentlich soll der gesamte Abfall aus dem Land auch im Land verarbeitet werden. Das schafft der Südwesten aber nicht. Erst recht nach dem Aus für zwei Verrottungsanlagen. Mehr als zehn Prozent der gesamten Abfallmenge wird zur Verbrennung über die Grenze gefahren. weiter
  • 235 Leser
FONDS

Abfluss in Milliardenhöhe

Anleger in Deutschland haben 2006 so viel Geld wie noch nie aus heimischen Fonds abgezogen. Bei den Publikumsfonds sei mit gut 14 Mrd. EUR der bislang größte Mittelabfluss zu verzeichnen, teilte die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht für Februar mit. Besonders viel Kapital wurde 2006 mit 9 Mrd. EUR aus offenen Immobilienfonds zurückgenommen. weiter
  • 359 Leser
EISHOCKEY

Adler gegen Angstgegner

Erst eine Pleite beim Tabellen-Vorletzten, nun im ersten Endspiel der Eishockey-Saison gegen den Angstgegner: Die Adler Mannheim am Scheideweg. weiter
  • 194 Leser
SKI NORDISCH / Am Donnerstag beginnt in Sapporo die WM: Sieben Plaketten als Ziel

Angerer als Medaillen-Lokomotive

Hoffnungen in erster Linie auf Langläufern - Fragezeichen hinter den Kombinierern
Deutschlands Ski-Asse wollen bei den 47. Nordischen WM in Sapporo wieder fleißig Medaillen sammeln und ihren Platz unter den Top-drei-Nationen behaupten. weiter
  • 295 Leser
INDIEN

Anschlag auf 'Friedenszug'

Ein Brandanschlag auf einen Schnellzug von Indien nach Pakistan hat mindestens 67 Menschen in den Tod gerissen. Brandbomben lösten gegen Mitternacht in zwei Wagen des so genannten Friedenszuges Explosionen aus. Diese waren zwar schwach, doch die Flammen erfassten alle Abteile. Aus Sicherheitsgründen bleiben in den nach Pakistan fahrenden Zügen die Fenster weiter
  • 187 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 22. Spieltag Greuther Fürth - SC Freiburg 0:0 Zuschauer: 6200. 1 Karlsruher SC 22 14 6 2 49 : 22 48 2 MSV Duisburg 22 11 10 1 42 : 23 43 3 Hansa Rostock 22 11 9 2 34 : 18 42 4 Kaiserslautern22 9 10 3 28 : 18 37 5 Erzgeb. Aue 22 11 3 8 33 : 28 36 6 SC Freiburg 22 8 8 6 26 : 25 32 7 1860 München22 9 5 8 31 : 31 32 8 Greuther Fürth weiter
  • 182 Leser
EINWANDERER / Bayern bereitet sich mit einem 'Elchplan' auf den Umgang mit den Tieren vor

Auf leisen Hufen in den neuen Lebensraum

Überbevölkerung in jenen Gebieten des östlichen Europa, in denen sie überlebt haben und unter Schutz stehen, treibt die Elche nach Bayern. 'Populationsdruck' vermutet der Leiter des Nationalparks Bayerischer Wald als Grund für die Wanderschaft der großen Hirsche. weiter
  • 233 Leser
BUNDESBANK

Aufschwung hält an

Die Bundesbank rechnet auf längere Sicht mit einer Fortsetzung des Konjunkturaufschwungs in Deutschland. 'Der nötige Raum für ein länger anhaltendes, weitgehend spannungsfreies Wirtschaftswachstum ist durchaus vorhanden', schreibt die Bank in ihrem Monatsbericht für Februar. Die deutsche Konjunktur stehe 'auf soliden Füßen'. 2006 hätten auch die Wohnungsbauinvestitionen weiter
  • 342 Leser
STRESS / Urlauberin verliert im Stau die Nerven

Auto absichtlich gerammt

Eine Autofahrerin aus Baden-Württemberg hat bei Füssen im Stau die Nerven verloren. Wie die Polizei berichtet, touchierte die 43-Jährige mit ihrem Auto zunächst den vor ihr fahrenden Wagen leicht. Anschließend geriet sie in Streit mit dem Fahrer des anderen Wagens, rammte dessen Auto ein zweites Mal mit voller Absicht und fuhr davon. Der Ehemann habe weiter
  • 232 Leser
CITY-MAUT / Bürgermeister Livingstone vergrößert die gebührenpflichtige Zone in der britischen Hauptstadt

Autofahren in der Londoner Innenstadt wird teurer

Vier Jahre nach der Einführung der City-Maut in London ist die für Autos gebührenpflichtige Zone gestern verdoppelt worden. Jetzt kostet auch die Fahrt durch die feinen Stadtteile Chelsea, Kensington und Notting Hill acht Pfund (zwölf Euro). Die Stadtverwaltung unter Bürgermeister Ken Livingstone erhofft sich mindestens 15 Prozent weniger Staus. 'London weiter
  • 177 Leser
LITERATUR

Autor Jakov Lind gestorben

Düster und grotesk ist der Grundton im Werk des Schriftstellers Jakov Lind, bisweilen fast apokalyptisch. Damit wurde der gebürtige Wiener kein massentauglicher Autor, sondern blieb ein Geheimtipp: Ein 'Ruhestörer', wie ihn Marcel Reich-Ranicki einmal nannte, einer, der die Erfahrung von Vertreibung, Verfolgung und Heimatlosigkeit aggressiv und sarkastisch weiter
  • 213 Leser
champions league

Bayern nur im Bezahl-Sender

Viele Fußball-Fans schauen in die Röhre, wenn der FC Bayern heute bei Real Madrid gastiert. Das liegt am umstrittenen Fernseh-Vertrag, mit dem die Uefa in dieser Saison 530 Millionen Euro an die 32 Klubs der Champions League ausschüttet. In diesem Vertrag ist nicht geregelt, dass die interessantesten Partien im Free-TV ausgestrahlt werden. In der vorigen weiter
  • 187 Leser
UMWELT / Umstellung der Kfz-Steuer noch 2007 möglich

Beim Abgas macht Berlin Tempo

Länder zurückhaltend - Lob aus Brüssel - Oettinger signalisiert Zustimmung
Die Berechnung der Kfz-Steuern nach dem Schadstoffausstoß ist nach Ansicht der Bundesregierung noch 2007 möglich. Allerdings müssten die Länder mitmachen. Die Bundesregierung ist fest entschlossen, die Kraftfahrzeugsteuer noch in diesem Jahr an den Abgasausstoß zu koppeln. 'Wenn alle Beteiligten an einem Strick ziehen, dann können wir das bis Ende des weiter
  • 246 Leser
LUFTVERKEHR / Schweizer Flugsicherung Skyguide erneut im Zwielicht

Beinahe-Zusammenstoß südlich des Genfer Sees

Zwei Flugzeuge sind im Bereich der Schweizer Flugsicherung Skyguide beinahe zusammengestoßen. Flugleiter von Skyguide werden für das Flugzeugunglück von Überlingen mit 71 Toten im Juli 2002 mitverantwortlich gemacht. Die Maschinen seien bei 30 Metern Höhenunterschied 740 Meter entfernt aneinander vorbei geflogen, teilte das Schweizer Büro für Flugunfalluntersuchungen weiter
  • 217 Leser
ENERGIESPAREN / Rund 900 Fördermöglichkeiten für Privatleute

Belohnung für umweltbewusstes Verhalten

Die Politik diskutiert über eine Kfz-Steuer, die schadstoffarme Autos und damit auch das Umweltbewusstsein des Besitzers in besonderer Weise belohnt. Staatliche Förderung gibt es für Privatleute in anderen Bereichen schon jetzt, wenn sie sich umweltbewusst verhalten. weiter
  • 399 Leser
PROZESS / Angeklagte ergaunerten Millionen von Krebskranken

Betrug mit wirkungslosem 'Wundermittel'

Das russische Vitaminpräparat Galavit sollte ein 'Wundermittel' gegen den Krebs sein, war aber wirkungslos. In zwei Wochen müssen sich fünf Männer wegen Millionenschwindels vor dem Kasseler Landgericht verantworten. Der Prozess wird nach fünfjährigen Ermittlungen wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs eröffnet. Die fünf Angeklagten hatten sich vor weiter
  • 271 Leser
MISSGESCHICK / Feuerwehr rettet Kinder aus Kiesgrube

Bis übers Knie im Schlamm

Die Münchner Feuerwehr hat drei Mädchen im Alter von acht und zehn Jahren aus einer äußerst misslichen Lage befreit, wie Feuerwehrsprecher Christoph Hoeckh mitteilte. Die Kinder hatten am Samstag im Stadtteil Neuperlach an einer Kiesgrube gespielt. Dabei rutschte ein acht Jahre altes Mädchen etwa fünf Meter den Grubenhang hinunter. Ihre beiden Freundinnen weiter
  • 222 Leser
FERNSEHEN

Boßdorf verlässt ARD

Der umstrittene Sportkoordinator Hagen Boßdorf wird die ARD nach Ablauf seines Vertrages zum 31. März dieses Jahres verlassen. Die ARD-Intendanten hatten bereits im Oktober beschlossen, den Vertrag mit dem 42-Jährigen nicht über das Frühjahr 2007 zu verlängern. Ausschlag gebend war damals ein Fall von Schleichwerbung in Kurzbeiträgen. weiter
  • 230 Leser
FECHTEN / Damen-Florett-Weltcup in Salzburg

Caroline Golubietzki im Aufwind

Caroline Golubietzki (Tauberbischofsheim) hat dank einer souveränen Leistung den gut besetzten Damenflorett-Weltcup in Salzburg gewonnen. Die 21-Jährige bezwang im Finale die Italienerin Elisa di Francisca mit 12:8 Treffern. Juniorin Viola Haenlein (Tauberbischofsheim) vervollständigte als Dritte das gute Abschneiden der deutschen Fechterinnen. Sie weiter
  • 241 Leser
DROGEN / Nach Kompromiss entbrennt alter Streit neu

CDU ringt wieder um Heroinabgabe

Süchtige, die an dem Karlsruher Projekt der kontrollierten Drogenabgabe teilgenommen haben, werden weiter versorgt. Einigen CDU-Funktionären missfällt das. weiter
  • 205 Leser
JAGD

Dachs lebt, Jäger tot

Die Jagd auf einen Dachs hat einen serbischen Jäger das Leben gekostet. Der Mann (37) wollte mit einem Jagdkameraden einen Dachs aus einem hohlen Baum aufs offene Feld jagen. Als das verängstigte Tier aus dem Loch sprang und in Richtung der Männer rannte, stolperte der Jäger über sein Gewehr. Ein Schuss löste sich und traf den Mann im Bauch. weiter
  • 292 Leser

Das Achtelfinale

·Hinspiele, heute, 20.45 Uhr Celtic Glasgow - AC Mailand PSV Eindhoven - FC Arsenal OSC Lille - Manchester United Real Madrid - FC Bayern München ·Mittwoch, 20.45 Uhr AS Rom - Olympique Lyon FC Barcelona - FC Liverpool Inter Mailand - FC Valencia FC Porto - FC Chelsea ·Rückspiele: 6. und 7. März weiter
  • 265 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Die beiden Fußball-Größen sind in der Liga jeweils nur Tabellen-Vierter

Das Duell der hinkenden Giganten

Real Madrid und der FC Bayern wollen retten, was noch zu retten ist
Real Madrid gegen den FC Bayern München. Zwei große Fußball-Namen treffen heute im Achtelfinal-Hinspiel der Champions-League aufeinander. Die Gegenwart allerdings ist überaus trist. Beide Teams sind derzeit angeschlagen. Ein Duell der hinkenden Giganten. weiter
  • 249 Leser

DAS STICHWORT: Diamorphin

Diamorphin wurde erstmals 1874 synthetisiert. Ziel war es, einen Ersatzstoff für das aus Schlafmohn gewonnene Opiat Morphium zu erzeugen, der ähnlich schmerzstillend wirkt, aber nicht abhängig macht. Unter dem Namen Heroin wurde Diamorphin unter anderem als Schmerzmittel und zur Hustenstillung verschrieben. Es stellte sich aber schnell heraus, dass weiter
  • 223 Leser
TIERE

Delfin trauert um Pflegerin

Sorge um einen Delfin: Das Weibchen 'Mary G.' aus dem Delfinarium in Riccione (Italien) ist seit dem Tod seiner Pflegerin Tamara Monti in so tiefe Trauer verfallen, dass es jegliche Nahrung verweigere, berichteten Medien. Der seltene Meeressäuger der Gattung der Rundkopfdelfine (Grampus griseus) ist bereits um 50 auf 160 Kilo abgemagert. 'Alarmstufe weiter
  • 219 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (101. Folge)

101. Folge »Hören Sie auf, in diesem Ton mit mir zu reden. Sie beantworten meine Fragen genau, respektvoll und bedacht. Und noch was . . .«, seine Stimme wurde leise, fast ein Flüstern. Leute, die dieses Flüstern einmal gehört hatten, würden es nie wieder vergessen. »Sie werden meine Fragen ehrlich beantworten.« Er hielt inne und blickte ihr in die weiter
  • 267 Leser
HANDEL / Edeka ist 100 Jahre alt und die Nummer eins in der Lebensmittel-Branche

Der Marktführer geht einen etwas anderen Weg

Der Lebensmittelmarkt in Deutschland ist hart und umkämpft. Während die Konkurrenz von Aldi, Metro oder Rewe daher im Ausland punkten will, setzt der Marktführer ganz und nahezu ausschließlich auf den deutschen Markt: Edeka, 100 Jahre alt, fährt damit gut. weiter
  • 440 Leser
FERNSEHEN / ZDF-Dokumentation beschäftigt sich erneut mit dem mysteriösen Ende der Prinzessin von Wales vor fast zehn Jahren

Diana - zu außergewöhnlich für einen gewöhnlichen Unfalltod?

Es können noch so viele Abschlussberichte zu Dianas Tod veröffentlicht werden - Zweifel an einem Verkehrsunfall wird es immer geben. Eine ZDF-Doku zeigt warum. weiter
  • 211 Leser

Die bösen Geister ...

...des Winters vertreiben. Eine Frau mit einer Fackel nimmt auf der Nordseeinsel Amrum am traditionellen Biikebrennen teil. Das Biikebrennen am 21. Februar gilt als friesisches Nationalfest. Interpretiert werden die Feuerzeichen von Historikern als Frühlingsgrüße, welche die bösen Geister des Winters vertreiben sollen. Möglicherweise handelte es sich weiter
  • 263 Leser
CASTING / Für das Udo-Jürgens-Musical in Hamburg werden die Darsteller gesucht

Drei Generationen auf hoher See

Für das Musical 'Ich war noch niemals in New York' mit den 23 größten Hits von Udo Jürgens sucht die Stage Entertainment die ersten Darsteller. Die Rollenanforderungen der Drei-Generationen-Geschichte erstrecken sich über ein Spektrum von 9 bis 75 Jahren. Gesucht werden zunächst die beiden Kinder-Darsteller, ein Junge und ein Mädchen im Alter zwischen weiter
  • 325 Leser
Zweite Liga

Dreier-Serie gerissen

Die Siegesserie des SC Freiburg in der Zweiten Fußball-Bundesliga ist gerissen. Die Breisgauer, die nach der Bekanntgabe des Abschieds von Trainer Volker Finke zum Ende der laufenden Saison fünf 'Dreier' in Folge eingefahren hatten, kamen bei der SpVgg Greuther Fürth nicht über ein 0:0 hinaus. Beide Teams vergaben damit die wohl letzte Chance, noch weiter
  • 265 Leser
PROZESS

Einigung im Streit um Adler

Weil er aus Angst um seinen Dackel einen wertvollen Zuchtadler getötet hat, muss ein Hundebesitzer 15 000 statt 6628 Euro Schadenersatz bezahlen. Auf diesen Vergleichsvorschlag des Oberlandesgerichts Stuttgart haben sich die Parteien gestern geeinigt. Dies teilte das Gericht mit. Nach Ansicht der Richter trifft den 70-Jährigen eine stärkere Schuld als weiter
  • 195 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Übernahme möglich

Ernsthafte Gespräche

General Motors (GM) führt nach einem Bericht seit zwei Monaten Gespräche mit dem Daimler-Chrysler-Konzern über die vollständige Übernahme der Chrysler Group. weiter
  • 305 Leser
TIPP DES TAGES / Beschäftigte sollen Nebenerwerb mit Arbeitgeber absprechen

Fallstricke für Mini-Jobber umgehen

Tägliche Arbeitszeit von acht Stunden darf nicht überschritten werden
Immer mehr Menschen haben mehrere Beschäftigungsverhältnisse. Das liegt an der Möglichkeit, bis zu 400 Euro monatlich steuer- und sozialabgabenfrei zur Hauptbeschäftigung hinzuverdienen zu dürfen. Doch müssen dabei zahlreiche Vorschriften beachtet werden. weiter
  • 738 Leser
AUKTIONEN / Steinbeck-Roman für fast 48 000 Dollar versteigert

Familie trennt sich von Erstausgaben

Eine seltene Ausgabe von John Steinbecks Schlüsselroman 'Früchte des Zorns' ist in den USA für 47 800 Dollar versteigert worden. Der Preis von umgerechnet gut 36 000 Euro ist der Auktionsrekord für ein Buch des amerikanischen Erfolgsautors (1902-1968). Insgesamt wurden bei der Versteigerung von Erstausgaben aus dem Besitz von Steinbecks Schwester Elizabeth weiter
  • 245 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Trotz Terminstress jede Menge Zuversicht auf der britischen Insel

Ferguson: Einer kommt bestimmt ins Finale

Trotz Terminstress: Die Zuversicht auf der Insel, dass eines der fünf britischen Teams die Champions League gewinnt, ist vor dem Achtelfinale gewaltig. weiter
  • 181 Leser
RAF

Gedenktag für Terror-Opfer

Zur Erinnerung an die Opfer der Rote-Armee-Fraktion (RAF) plant die Bundesregierung eine Gedenkveranstaltung für Mitte Oktober. 'Wie schon anlässlich der vergangenen Jahrestage werden wir auch in diesem Herbst aller Opfer des RAF-Terrors gedenken', sagte Justizministerin Brigitte Zypries. Politiker verschiedener Parteien hatten sich zuvor für eine Gedenkveranstaltung weiter
  • 251 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 4 149 665,20 Euro, Gewinnklasse 2: 588 996,40 Euro, Gewinnklasse 3: 50 775,50 Euro, Gewinnklasse 4: 3757,00 Euro, Gewinnklasse 5: 185,50 Euro, Gewinnklasse 6: 48,80 Euro, Gewinnklasse 7: 24,00 Euro, Gewinnklasse 8: 11,20 Euro. Toto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 117 681,00 Euro, Gewinnklasse 2: 16 811,50 weiter
  • 273 Leser
EU / Weniger Statistik, weniger Verwaltungsauflagen

Grünes Licht für Bürokratieabbau

Die 27 EU-Staaten wollen die Bürokratie in Europa massiv beschneiden. Die Fachminister stimmten gestern einem Vorschlag von EU-Industriekommissar Günter Verheugen zu, der beispielsweise Berichtspflichten für rein statistische Zwecke bis 2012 um ein Viertel abbauen will. Zustimmung erhielt Verheugen für seinen Plan, Verwaltungsauflagen und Umsetzungsbestimmungen weiter
  • 286 Leser
MISSBRAUCH

Heilpädagoge unter Verdacht

Der ehemalige Leiter eines heilpädagogischen Kinder- und Jugendheims im Enzkreis muss sich wegen Missbrauchs eines Jungen vor dem Landgericht Karlsruhe verantworten. Eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Pforzheim bestätigte gestern, die gegen den promovierten Heilpädagogen erhobene Anklage laute auf sexuellen Missbrauch Schutzbefohlener. Der Mann weiter
  • 190 Leser
FREIZEIT / Angenehme 28 Grad im Wasserbecken

In Karlsruhe beginnt schon die Freibadsaison

Eisige drei Grad Celsius Lufttemperatur hatten die mutigen Schwimmer im vergangenen Jahr bei der Saisoneröffnung im Karlsruher Sonnenbad nicht abschrecken können. Am kommenden Samstag werden es die Badelustigen bestimmt angenehmer haben. Das Sonnenbad öffnet wieder - als erstes Freibad im Südwesten. Die ersten Besucher werden dann wieder im Schlafanzug weiter
  • 185 Leser
U 21 / Morgen Länderspiel gegen Italien mit neu formiertem Team

In Reutlingen erster Anlauf für die Endrunde 2009

Die angepeilte Qualifikation für die Junioren-Europameisterschaft 2009 in Schweden kann für die deutsche U-21-Auswahl nicht früh genug beginnen. Im Rahmen der internationalen Nachwuchsrunde spielt das Team von DFB-Trainer Dieter Eilts am Mittwoch in Reutlingen gegen Italien (17.45 Uhr/live im DSF). Da Kapitän Eugen Polanski (Borussia Mönchengladbach) weiter
  • 252 Leser
GEWALT / Mindestens 67 Menschen kommen in Nordindien bei Anschlag auf einen Zug ums Leben

Inder und Pakistani im Leid vereint

Möglicherweise sollte der Anschlag auf den Samjhauta Express den Friedensprozess torpedieren. Doch er hat Inder und Pakistani wohl eher zusammengeschweißt. Die Bomben in den zwei Wagen des Zuges nach Pakistan explodierten gegen Mitternacht, dann muss ein Flammenmeer die Passagiere verschlungen haben. Mindestens 67 Menschen verbrannten oder erstickten. weiter
  • 310 Leser
KARNEVAL / Rund zwei Millionen bei den Rosenmontagsumzügen

Jecken in Hochstimmung

Ausgelassenes Feiern trotz trüben Wetters am Rhein
Nebel und Kälte konnten die Stimmung nicht trüben: In den Karnevalshochburgen am Rhein wurde gestern bei den Rosenmontagsumzügen ausgelassen gefeiert. weiter
  • 285 Leser
FERNSEHEN

Jetzt kommt 'Knut'

Das Berliner Eisbärbaby 'Knut' wird vom 24. März an fünf Wochen lang samstags (RBB, 11.50 Uhr) auf Sendung sein. TV-Zuschauer können dem tapsigen weißen Plüschknäuel beim weiteren Aufwachsen im Zoologischen Garten Berlin zusehen. Bisher hat 'Knut' mit regelmäßigen Sendungen in der RBB-Abendschau die Herzen der Tierfreunde erobert. weiter
  • 290 Leser
AIRBUS

KOMMENTAR: Unseliger Einfluss

Wie verfahren die Situation beim Flugzeugbauer Airbus und seiner Muttergesellschaft EADS ist, zeigt die Tatsache, dass sich die Beteiligten nicht einmal mehr auf ein Sanierungsprogramm einigen konnten, das schon lange angekündigt war. Auf das Befinden der Mitarbeiter nimmt dabei schon lange keiner Rücksicht. Dabei geht es nicht um die Frage des 'ob', weiter
  • 373 Leser
KFZ-STEUER

KOMMENTAR: Warten auf ein Konzept

Lang hat er gedauert, der klimapolitische Winterschlaf. Jetzt scheinen Industrie und Politik aufzuwachen. Dass sie nichts unternommen haben, um den Kohlendioxid-Ausstoß der Fahrzeuge zu verringern, stimmt zwar nicht. Zu wenig war es aber allemal. Beim Besteuern des Individualverkehrs ist die radikalste Forderung wohl die beste: Wer die Kfz-Steuer abschafft weiter
  • 171 Leser
GEDENKTAG

KOMMENTAR: Wir brauchen zunächst die Namen

Zwei Szenen bleiben erinnert: Wie Kanzler Helmut Schmidt in der Stuttgarter Kirche St. Eberhard neben der Witwe Hanns-Martin Schleyers sitzt, dessen Tod er durch seine von Staatsraison getragene Weigerung, die Bedingungen der Entführer zu erfüllen, mitverursacht hat. Und wie in der Frankfurter Paulskirche bei der Trauerfeier für Jürgen Ponto nur wenig weiter
  • 232 Leser
ERBRECHEN / Norovirus grassiert in Altenheimen

Kranke konzentrieren

Seit Anfang des Jahres wurden im Südwesten 5000 Norovirus-Fälle gemeldet. Experten meinen, dass tatsächlich drei- bis fünfmal so viele Menschen erkrankt sind. weiter
  • 223 Leser
KLEINKUNSTPREIS

Krömers Geheimnis

Der Kabarettist und Komiker Kurt Krömer, bekannt durch seine Fernsehshows, erhält den Deutschen Kleinkunstpreis 2007. Die Ehrung findet am 25. Februar im Mainzer 'unterhaus' statt. Laut Jury besteht die 'große Kunst' von Krömers Komik darin, 'dass man nicht wirklich erkennen kann, worin das Geheimnis des teilweise derben Humors besteht'. weiter
  • 253 Leser

Kulturtipp

Unglaubliches Geschichten, Geschichten, Geschichten, und keine davon ist wahr. Das Einzige, was sich hinter all diesen Geschichten finden lässt, ist einer, der nur von sich selbst erzählt. Ich, Münchhausen heißt ein spannender Figurentheater-Abend des Figurentheaters 'Radiesschenfieber' aus Stuttgart, der am Samstag, 24. Februar, 20 Uhr, in der Werkstatt weiter
  • 245 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Pferde auf der Autobahn Aus einer Koppel ausgebüxte Pferde haben gestern früh Unfälle auf der Autobahn 8 bei Karlsbad (Kreis Karlsruhe) verursacht. Menschen wurden dabei nicht verletzt. Nach Angaben der Polizei verendeten zwei Tiere nach Zusammenstößen mit zwei Autos und drei Lastwagen, ein Pferd wurde schwer verletzt. Bauernhof abgebrannt Beim Brand weiter
  • 203 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Werk in Kölleda gesichert Mit der Endmontage eines neuen Vierzylinder-Diesel-Antriebs soll nach Angaben der Daimler-Chrysler AG die Zukunft des Thüringer Motorenwerkes in Kölleda langfristig gesichert werden. Von 2008 an soll die Endmontage des Motors von Untertürkheim nach Kölleda vergeben werden. Im Gegenzug erhält das Werk am Stammsitz andere Aufträge weiter
  • 391 Leser
GEISELNAHME

Lage weiter unklar

Zwei Wochen nach der Entführung von zwei Deutschen im Irak laufen die Bemühungen des Auswärtigen Amtes um eine Freilassung auf Hochtouren. Allerdings gebe es keine neuen Nachrichten über die Lage der Geiseln, sagte Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Bei den Entführten soll es sich um eine bei Berlin geborene Mutter mit ihrem Sohn handeln. weiter
  • 269 Leser
EURO

Leicht zugelegt

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3132 (Freitag: 1,3119) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7615 (0,7623) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67510 (0,67310) britische Pfund, 157,01 (156,27) japanische Yen und 1,6215 (1,6212) Schweizer Franken fest. weiter
  • 410 Leser
CDU

LEITARTIKEL: Familienkrach

Sie waren schon mal weiter, die Christdemokraten. Familie ist dort, wo Eltern für Kinder und Kinder für Eltern Verantwortung übernehmen, heißt seit 1999 das programmatische Leitbild der CDU. Alleinerziehende und nichteheliche Lebensgemeinschaften sind in diesem Familienbild ebenso eingeschlossen wie berufstätige Mütter oder Väter im Erziehungsurlaub. weiter
  • 224 Leser

Leute im Blick

Cate Blanchett Filmstar Cate Blanchett (37) kann sich eine Beziehung mit einem jüngeren Mann nicht vorstellen. 'Ich habe zu dieser Fantasie einfach keinen Bezug. Eher ginge ich mit einem 60-Jährigen ins Bett', sagt die Australierin. 'Ich verstehe noch nicht einmal Frauen, die mit einem Mann ausgehen, der nur fünf Jahre jünger ist als sie.' In ihrem weiter
  • 281 Leser
LEICHTATHLETIK / EM-Team für Birmingham steht

Lobinger statt Schulze

Stabhochspringer Tim Lobinger darf noch einmal nach den Sternen greifen. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) nominierte ihn für die Hallen-EM. weiter
  • 257 Leser

Mappus weiß, was Kinder brauchen

Im Streit über den Ausbau von Kinderkrippen hat der Landtagsfraktionschef der Südwest-CDU, Stefan Mappus, Familienministerin Ursula von der Leyen kritisiert. Sie kümmere sich offenbar 'relativ peripher darum, was wir beschlossen haben', sagte Mappus gestern im Südwestrundfunk. Es werde so getan, als sei 'derjenige, der sein Kind in die Kinderkrippe weiter
  • 185 Leser
PUMA / Höhere Dividende trotz Gewinnrückgangs

Marathon, nicht Sprint

Nach einem Gewinnrückgang 2006 peilt Puma für 2007 wieder Rekordzahlen an. Der weltweit drittgrößte Sportartikelhersteller setzt dabei auf neue Kollektionen. weiter
  • 381 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 12.-16.02.07: 100er Gruppe 46-50 EUR (47,70 EUR). Notierung 19.02.07: unverändert. Handelsabsatz: 32.819 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 320 Leser
FUSSBALL

Merz nicht zur DFL

Der CDU-Politiker Friedrich Merz will nicht Chef der Deutschen Fußball-Liga (DFL) werden. Der frühere Unions-Fraktionschef wies einen entsprechenden Vorschlag des ehemaligen DFB-Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder zurück. Er sitze zwar bei Borussia Dortmund im Beirat. 'Aber ich sehe meine berufliche Zukunft nicht im Fußball', sagte Merz. weiter
  • 301 Leser
KRMINALITÄT

Mit Axt zugeschlagen

Ein 46-Jähriger hat gestern in Schemmerhofen (Kreis Biberach) den Lebensgefährten seiner geschiedenen Frau mit einer Axt angegriffen und schwer am Kopf verletzt. Nach Angaben der Polizei hatte der Angreifer der Frau aufgelauert und sie ins Haus verfolgt. Als der Freund der 42-Jährigen den Ex-Mann aus dem Haus drängen wollte, schlug der 46-Jährige zu. weiter
  • 204 Leser
BRANCHEN / Bau, Chemie und Dienstleistungen

Mit breiter Brust und hohen Erwartungen

2007 stehen nicht nur in der Metall-, sondern auch in anderen Branchen Tarifverhandlungen an. Nicht immer geht es nur um die nackte Lohnzahl. weiter
  • 235 Leser
MOTORSPORT

Montoya ohne Gewinnchance

Zwei Massenunfälle, Clint Bowyer nach einem Überschlag brennend auf dem Dach liegend ins Ziel und ein packendes Finale - der Saisonauftakt der US-Nascar-Serie sorgte einmal mehr für Schlagzeilen. Die verpasste dagegen der ehemalige Formel-1-Pilot Juan Pablo Montoya. Beim berühmten 500-Meilen-Rennen von Daytona war der Kolumbianer ohne Chance und musste weiter
  • 286 Leser

Na sowas . . .

Niederländische Polizisten haben einen von ihren Kollegen versteckten Peilsender für eine Bombe gehalten und in Enschede einen Großeinsatz ausgelöst. Fahnder hatten den Sender an das Auto eines Verdächtigen montiert. Der sah das Kästchen jedoch und wollte es abbauen. Dann fürchtete er, es könne sich um einen Anschlag handeln und alarmierte die Polizei. weiter
  • 272 Leser
STREUOBST

Nabu fordert Schutzgesetz

Mit rund 180 000 Hektar Fläche stellen die baden-württembergischen Streuobstwiesen den Kernbestand der europäischen Streuobstbestände dar. Darauf wies gestern der Sprecher des Nabu (Naturschutzbund)-Bundesfachausschusses Streuobst, Markus Rösler, hin. Der Experte mahnte im Vorfeld der am Freitag in Mannheim beginnenden Ausschusstagung mehr Verantwortung weiter
  • 247 Leser
VERKEHR / Noch immer behindern unterschiedliche Systeme die Züge Richtung Tschechien

Nach Prag über die Elb-Strecke

'Allianz pro Schiene' will die Vorherrschaft des Lkw-Gütertransportes brechen
Im grenzüberschreitenden Güterverkehr zwischen Bayern und Tschechien spielt die Bahn nur eine untergeordnete Rolle. Und beim Personentransport liegt der Bahnanteil bei gerade einem Prozent. Doch die Rahmenbedingungen ändern sich zugunsten der Schiene. weiter
  • 296 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Erfolglose Nahost-Gespräche Das israelisch-palästinensische Spitzengespräch unter Vermittlung von US-Außenministerin Condoleezza Rice hat keine Fortschritte gebracht. Der israelische Regierungschef Ehud Olmert und der palästinensische Präsident Mahmud Abbas seien übereingekommen, sich in Kürze nochmals zu treffen, sagte Rice in Jerusalem. ABC-Alarm weiter
  • 208 Leser

Narren bestellen Brezeln wieder in Villingen

Im Brezel-Streit von Villingen- Schwenningen haben die Verantwortlichen der Narrozunft Villingen jetzt doch eingelenkt. Bei der Fasnet im kommenden Jahr sollen die Teigwaren wieder bei einem Villinger Bäcker bestellt werden, sagte gestern ein Sprecher der Zunft. Man sei bereit, die damit verbundenen Mehrkosten zu tragen. Die Zunft-Führung reagierte weiter
  • 229 Leser
ALLTOURS

Nicht mehr mit Tui-Fly

Der Reisekonzern Tui hat gelassen auf das vom Reiseveranstalter Alltours angekündigte Ende der Zusammenarbeit mit den jüngst fusionierten Tui-Airlines reagiert. 'Wir verbinden mit Tui-Fly langfristige Wachstumsziele. In unseren Planungen haben wir unterstellt, dass wir ab 2008 kleinere Kontingente Dritter durch eigenes Wachstum im Einzelplatzgeschäft weiter
  • 321 Leser
ERBRECHEN / Hohe Gefahr in Altenheimen

Norovirus geht um

Seit Anfang des Jahres wurden im Südwesten 5000 Norovirus-Fälle gemeldet. Experten meinen, dass tatsächlich drei- bis fünfmal so viele Menschen erkrankt sind. weiter
  • 255 Leser
BASKETBALL / Würzburger mit gebremstem Spaß beim Allstar-Spiel

Nowitzki nur im Hofbräuhaus gut

Die Besten des Westens um Dirk Nowitzki haben das All-Star-Spiel der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA mit 153:132 klar für sich entschieden. Der Würzburger war zum sechsten Mal dabei. Zum ersten Mal überhaupt stand mit Nowitzki ein Europäer in einer Startformation. weiter
  • 211 Leser

Närrisches

Erste Hilfe bei Liebeskummer: Die Hilfsorganisationen standen beim Rosenmontagszug in Köln nicht nur für die Hilfe bei körperlichen Verletzungen, sondern auch bei seelischen Problemen der Jecken bereit. Zwei Malteser-Seelsorger und -Psychologen hätten ein offenes Ohr für 'alle Verletzten, die durch ärztliche Kunst nicht geheilt werden können', hieß weiter
  • 184 Leser
ITALIEN

Opa in der Gefriertruhe

Ein 63-jähriger Italiener hat in Aosta die Leiche seines Vaters zwei Jahre lang in einem Gefrierschrank aufbewahrt, um die Rente des Toten zu kassieren - 2500 Euro im Monat. Der Enkel des 2005 gestorbenen Mannes habe den grausigen Fund in der Garage des väterlichen Hauses gemacht, berichteten Medien. 'Ich habe plötzlich im Gefrierschrank einen karierten weiter
  • 248 Leser
LBS / Kosten für die eigenen vier Wände in vielen europäischen Ländern drastisch gestiegen

Preise für Eigenheime in Deutschland vergleichsweise günstig

Günstige Bedingungen für deutsche Häuslebauer: Neue Eigenheime sind in Europa einer Studie zufolge fast überall deutlich teurer als hier zu Lande. Während vor zehn Jahren die hiesigen Preise für die eigenen vier Wände im europäischen Vergleich rekordverdächtig hoch waren, ist es heute genau umgekehrt, berichtet der Infodienst Wohnungsmarkt der Landesbausparkassen. weiter
  • 256 Leser

Pro und contra: Angebot auf den Tisch Bonus für die Konjunktur

Eine faire Beteiligung der Arbeitnehmer am Aufschwung verlangt Jörg Hofmann, Chef der IG Metall Baden-Württemberg. Die Unternehmer sollten ein Angebot vorlegen: Die 6,5 Prozent-Forderung der IG Metall gefährdet die wirtschaftliche Erfolgsstory, sagt Jan Stefan Roell, Vorsitzender des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall: weiter
  • 281 Leser
VERURTEILTER

Protest auf Funkmast

Aus Protest gegen seine Verurteilung wegen Internetbetrugs ist ein 45-Jähriger in Zörbig (Sachsen-Anhalt) auf einen 22 Meter hohen alten Funkmast auf seinem Grundstück geklettert. Dort sitzt er seit Sonntag mit Dosennahrung, Decken, Handy und einer Autobatterie als Stromversorgung. Die Polizei: 'Wenn er auf dem Mast wohnen will, kann er dort wohnen.' weiter
  • 293 Leser
Parkhaus-Mord

Prozess gegen den Neffen

Ein Jahr nach dem aufsehenerregenden Mord an einer Parkhaus-Millionärin in München wird vom 2. Mai an vor dem Schwurgericht München I gegen deren Neffen verhandelt. Der Prozess gegen den 31-Jährigen ist nach Angaben des Gerichts von gestern auf 16 Tage bis zum 25. Mai angesetzt. Der Angeklagte hatte seine 59 Jahre alte Tante am 15. Mai vergangenen Jahres weiter
  • 241 Leser

Real Madrid - FC Bayern: Die Historie

Real Madrid und der FC Bayern München treffen im Europapokal der Landesmeister beziehungsweise in der Champions-League zum insgesamt neunten Mal aufeinander. In den bisherigen 16 Spielen siegte der deutsche Rekordmeister neunmal (zwei Unentschieden, fünf Niederlagen). In den sieben K.o.-Duellen konnte sich jedoch Real vier Mal, Bayern nur drei Mal durchsetzen. weiter
  • 221 Leser
FAMILIE / Beifall für von der Leyens Plan zum Ausbau der Kinderbetreuung

Rückhalt auch aus der CSU

'Bedarf ist vorhanden' - Ministerpräsidenten sichern Hilfe zu
Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen (CDU) bekommt für ihren Vorstoß für einen drastischen Ausbau der Kinderbetreuung zunehmend Unterstützung aus den eigenen Reihen. Auch aus der CSU wächst nach anfänglicher Kritik jetzt der Rückhalt. In der Union geraten die Kritiker von Familienministerin Ursula von der Leyen (CDU) zunehmend in die Defensive. weiter
  • 267 Leser
AIRBUS / Streit über das Ausmaß der Sparmaßnahmen

Sanierung verzögert sich

Beratungen unterbrochen - Chef Gallois für schnelle Lösung
Der Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS hat die Bekanntgabe seines Airbus-Sanierungsprogramms kurzfristig abgesagt. Es seien weitere Beratungen über die Arbeitsaufteilung der nationalen Standorte für das geplante Langstreckenflugzeug A350 notwendig seien. weiter
  • 332 Leser
LUFTFAHRT

Sanierungsplan verzögert sich

Der Flugzeugbau- und Rüstungskonzern EADS hat kurzfristig die mit Spannung erwartete Bekanntgabe seines Airbus-Sanierungsprogramms für heute abgesagt. Wegen weiterer Konsultationen verschiebt der Verwaltungsrat seine Arbeiten an diesem Programm, teilte der Airbus-Mutterkonzern EADS mit. Wann nun eine Vereinbarung präsentiert wird, ist noch nicht entschieden. weiter
  • 202 Leser
LUFTFAHRT / Flugzeuge beinahe kollidiert

Schreck am Himmel

Zwei Flugzeuge sind im Bereich der Schweizer Flugsicherung Skyguide beinahe kollidiert. Die Maschinen seien bei 30 Metern Höhenunterschied 740 Meter entfernt aneinander vorbei geflogen, teilte das Schweizer Büro für Flugunfalluntersuchungen (BFU) gestern mit. Der gefährliche Vorfall habe sich am 8. Februar in der französischen Region Annecy südlich weiter
  • 228 Leser
SOZIALES / Geistig behinderte Kinder werden nicht mehr zu Hause abgeholt

Schultransporte sind dem Kreis zu teuer

Aus Kostengründen will der Kreis Karlsruhe geistig behinderte Kinder nicht mehr zu Hause zum Schulbesuch abholen. Die Eltern laufen dagegen Sturm. weiter
  • 230 Leser
LUFTGEWEHR

Schuss auf Polizisten

Ein Polizeibeamter ist am Sonntagabend in Herzogenaurach (Kreis Erlangen-Höchstadt) angeschossen worden. Der 28-Jährige hatte sein Fahrzeug an einem Parkplatz abgestellt, als er einen Schmerz am Rücken verspürte. Die Verletzung stammte von einem Luftgewehrgeschoss, das ein 20-Jähriger abgefeuert hatte, teilte die Polizei gestern mit. weiter
  • 272 Leser
BUNDESTAG / Die Hitliste der Heiterkeit im Parlament

Schweine-Attacke auf das Zwerchfell

Die Regierungsverantwortung hindert Union und SPD im Bundestag nicht, Spaß zu haben. Jedenfalls wurde laut Protokoll in ihren Reihen am häufigsten gelacht. Bei der Union ist der Spaßfaktor am höchsten. Hier vermerken die amtlichen Plenarprotokolle allein 638 Fälle von Heiterkeit und 92 Lacher. Der Koalitionspartner SPD amüsiert sich kaum weniger - 625 weiter
  • 339 Leser
TRAINER

Schäfer in die Wüste

Nach fünf Niederlagen in Folge ist Winfried Schäfer als Trainer von Al Ahli Dubai in die Wüste geschickt worden. Das 0:2 des Meisters bei Al Sharjah besiegelte den Abgang des ehemaligen Nationaltrainers Kameruns nach knapp zwei Jahren. 'In so einer Situation musste man damit rechnen', sagte Schäfer und zeigte sogar ein wenig Verständnis: 'Ich bin dem weiter
  • 246 Leser
URAUFFÜHRUNG / Peymann inszeniert Handke

Schöner Weltschmerz

In seinem neuen Stück 'Spuren der Verirrten', das am Berliner Ensemble uraufgeführt wurde, betrachtet Peter Handke einmal mehr die Menschen und ihren Lauf. weiter
  • 249 Leser
IOC

Sotschi setzt auf Kontraste

Das Internationale Olympische Komitee (IOC) hat mit der Begutachtung der Bewerbung des russischen Schwarzmeerkurorts Sotschi für die Winterspiele 2014 begonnen. Die Evaluationskommission studierte gestern zunächst die Unterlagen der Olympiabewerbung, bevor sie ab heute vier Tage lang die Stadt und Wettkampfstätten besichtigen wollte. Sotschi konkurriert weiter
  • 217 Leser
MAN / Nichts ist es mit der 'Abkühlungsphase' im Streit um Scania

Standort-Diskussion schürt Sorgen

Von der viel beschworenen 'Abkühlungsphase' ist im Nutzfahrzeug-Poker zwischen MAN, Volkswagen und Scania nicht viel zu spüren. Gut drei Wochen nach dem Scheitern des Übernahmeangebots von MAN für Scania ist eine Standort-Diskussion für die Zentrale eines künftigen fusionierten Lkw-Konzerns entbrannt. Damit lassen die Großaktionäre beider Nutzfahrzeughersteller weiter
  • 309 Leser

STICHWORT: Schwierige Nachbarschaft

Die Nachbarländer Indien und Pakistan haben eine spannungsreiche Geschichte. Seit ihrer Unabhängigkeit von britischer Kolonialherrschaft 1947 haben die beiden Rivalen in Südasien drei Kriege geführt, zwei davon um die geteilte Region Kaschmir. Der Konflikt begann mit der Teilung Indiens, als die Briten Kaschmir trotz seiner muslimischen Bevölkerung weiter
  • 237 Leser
METALL / Was sich Arbeitnehmer und Arbeitgeber von den Tarifverhandlungen wünschen

Streit ums Ende der Bescheidenheit

Gerungen wird vor allem bei Einmalzahlungen, die 2008 wieder wegfallen sollen
Eine harte Metall-Tarifrunde steht bevor. Doch strittiger als das eine oder andere Zehntelprozent ist die Art der Lohnerhöhung. Arbeitgeber wie Voith bieten einen größeren Schluck aus der Pulle - allerdings nur einmal. Ein Streifzug durch die südwestdeutsche Metall-Landschaft. weiter
  • 638 Leser
FASTNACHT

Tanz und Spaß in vielen Gassen

Düsseldorf/Köln/rottweil· Zum traditionellen Höhepunkt der Fastnacht sind gestern wieder zahllose Narren in die Karnevals- und Fastnachtshochburgen geströmt. Allein in Düsseldorf, Köln und Mainz waren nach Schätzungen von Polizei und Veranstaltern etwa 2,6 Millionen Schaulustige auf den Straßen. Auf vielen Motivwagen gaben sich die Narren provokativ weiter
  • 213 Leser
BRAUCHTUM / Zuschauer und Hästräger genießen das schöne Wetter

Tausenden Narren lacht die Sonne

Höhepunkte der Traditionsfasnet: Narrensprung, Bach-na-Fahren und Polonaise
Echte Narren waren gestern schon früh auf den Beinen, um den 'Fasnetmändig' in Rottweil zu erleben, den höchsten Feiertag der Stadt. Auch die anderen Höhepunkte der Traditionsfastnacht waren gut besucht, Bach-na-Fahrt, Narrenpolonaise und die vielen Umzüge. weiter
  • 272 Leser

Telegramme

fussball: Alles perfekt: Der ehemalige Weltmeister Thomas Häßler wird Assistent des neuen nigerianischen Nationaltrainers Berti Vogts. Als Torwart-Trainer will Vogts den ehemaligen Nationalkeeper Uli Stein nach Nigeria holen. fussball: Der Schweizer Erstligist FC Sion hat den vierten Trainer in der laufenden Saison entlassen. Nach Christoph Moulin, weiter
  • 227 Leser

THEMA DES TAGES: Satte Lohnerhöhung verlangt

Eine besondere Tarifrunde steht an: In vielen Branchen ist die Lage gut, es gibt etwas zum Verteilen. Wir beschreiben, was die unterschiedlichen Akteure in der Metallindustrie erwarten. Außerdem ein Blick auf die Situation beim Bau, in der Chemie und bei den Dienstleistungen. weiter
  • 269 Leser
ASCHERMITTWOCH / Stoibers letzter Auftritt

Tiefer Griff ins konservative Fach

Stoibers letzter Aschermittwoch in Passau wird zu einem Balanceakt zwischen telegen zivilisiertem Auftritt und dem Verbalkrawall, den das Publikum erwartet. weiter
  • 239 Leser
JUSTIZ / Mehrjährige Haftstrafen für vier Polen

Traktorendiebe hinter Gitter

Im Prozess um die bundesweit größte Serie von Traktoren- und Baumaschinendiebstählen hat das Landgericht Neubrandenburg gestern mehrjährige Haftstrafen gegen die Täter verhängt. Vier der aus Polen stammenden Männer erhielten Gefängnisstrafen zwischen zwei Jahren und acht Monaten und sechs Jahren. Ein Mann wurde zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. weiter
  • 317 Leser
LUFTHANSA / Dividende soll auf 70 Cent steigen

Trotz wachsenden Wettbewerbs Rekordgewinn

Die Deutsche Lufthansa hat 2006 dank der großen Nachfrage nach Billigtickets und Premium-Angeboten einen Rekordgewinn eingeflogen. Das Nettoergebnis stieg im Vergleich zum Vorjahr um 77 Prozent auf rund 800 Mio. EUR, wie das Unternehmen in Frankfurt bekannt gab. Der Umsatz kletterte um 9,4 Prozent auf 19,8 Mrd. EUR und erreichte damit ebenfalls eine weiter
  • 362 Leser
US-RaketenAbwehr

Tschechien und Polen bereit

Ungeachtet internationaler Kritik sind Polen und Tschechien grundsätzlich zur Stationierung von Teilen des geplanten US-Abwehrraketensystems in ihren Ländern bereit. Bisherige Planungen sehen in Tschechien eine US-Radarstation und in Polen ein Silo mit etwa zehn US-Raketen vor. Das wäre das erste US-Abwehrraketensystem außerhalb den USA. Der polnische weiter
  • 188 Leser
SCHLÄGEREI

Tödlicher Streit bei Zechgelage

Ein 35-jähriger Mann ist in Tuttlingen an den Folgen einer Schlägerei gestorben. Wie die Polizei gestern mitteilte, war der Mann in der Nacht zum Donnerstag bei einem gemeinsamen Zechgelage mit seinem 53-jährigen Mitbewohner in Streit geraten. Alarmierte Beamte nahmen den Älteren wegen schwerer Körperverletzung und schweren Widerstands fest. Die Polizisten weiter
  • 201 Leser
RAD / Kalifornien-Rundfahrt im Blickpunkt

Umstrittenes Basso-Debüt

Bejubelt vom amerikanischen Publikum, aber kritisch beäugt von Teilen der Radsport-Szene ist der Italiener Ivan Basso für sein neues Discovery-Team bei der Kalifornien-Rundfahrt in die Saison gestartet. Bei seinem ersten Rennen siebeneinhalb Monate nach der Suspendierung wegen angeblicher Verwicklung in die spanische Doping-Affäre ('Operacion Puerto') weiter
  • 214 Leser
SÜDWESTBANK / Suche nach Standort in Stuttgarter City

Viel besser verdient

Die Südwestbank hat im vergangenen Jahr deutlich besser verdient, obwohl der Zinsüberschuss - wie in der gesamten Branche - rückläufig war. weiter
  • 369 Leser
AKTIENMÄRKTE

Viele Gerüchte über Tui

Trotz Rosenmontag tendierten die Aktienkurse zum Wochenbeginn fest. Der Dax zog bis knapp unter die psychologisch wichtig Marke von 7000 Punkten an, ging dann aber wieder zurück. Händler führten dies auf die Karnevalsfeiern zurück. Da die New Yorker Börse geschlossen hatte, fehlten auch die Anregungen aus Übersee. Für Gesprächstoff sorgten weiter Daimler-Chrysler. weiter
  • 318 Leser
BEGRIFFE / Einige Dinge spielen bei Verhandlungen über Löhne und Gehälter immer eine wichtige Rolle

Von der Friedenspflicht bis zur Tarifautonomie

· Friedenspflicht: Das ist die mit einem Tarifvertrag verbundene Pflicht, während seiner Laufzeit keinen Streik oder sonstige Arbeitskampfmaßnahmen zu seiner Verbesserung durchzuführen. · Öffnungsklausel: Sie dient dazu, in einem Tarifvertrag zu einzelnen Bestimmungen einen ergänzenden Abschluss einer Betriebsvereinbarung oder abweichende Regelungen weiter
  • 245 Leser
KLIMA / Forstexperten fordern andere Bewirtschaftung

Waldbauern zu schlecht auf Stürme eingestellt

Gibt es den Klimawandel oder nicht? Diese Grundsatzdiskussion hält Forstexperte Christoph Hartebrodt für müßig. Viel wichtiger sei es, dass sich die Waldbauern darauf einstellten, dass immer häufiger Stürme ihren Besitz bedrohen. Deshalb müssten sie anders pflanzen und planen. weiter
  • 423 Leser
STRASSENVERKEHR / Wut auf den 'Starenkasten'

Wenn ertappte Raser ausrasten

Geblitzter Autofahrer riss alle Tempolimitschilder heraus
In ihrer Wut kennen ertappte Raser kaum Grenzen: Radar-anlagen werden von ihnen abgesägt, beschossen, mit Steinen beworfen oder in Brand gesteckt. weiter
  • 269 Leser
RAUCHVERBOT

Wirte sollen entscheiden

Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) hat in der Debatte um einen besseren Schutz von Nichtrauchern eine Kennzeichnungspflicht von Raucher- und Nichtraucher-Gaststätten gefordert. 'Jede Gaststätte soll entscheiden können, ob sie Raucher- oder Nichtrauchergaststätte werden will - oder alternativ Raucher- und Nichtraucherbereiche klar voneinander trennen', weiter
  • 225 Leser
KINDERDÖRFER / Gründung vor 50 Jahren

Zuflucht für verlassene Buben und Mädchen

Ihr Leben lang hatte sich Margarete Guthörlein für verlassene Kinder eingesetzt. Mit über 70 Jahren gründete sie ein Kinderdorf - und gewann Albert Schweitzer als Paten. weiter
  • 180 Leser
PROZESS

Zwei Morde aus Wut und Frust

Im Prozess um zwei Morde in Wesselburen (Schleswig-Holstein) hat der Angeklagte gestanden, aus Wut und Frust gehandelt zu haben. Aus nächster Nähe habe er einen ihm Unbekannten im August 2006 erschossen. 'Ich wollte, dass er stirbt', sagte der Arbeiter (21) vor dem Landgericht Itzehoe. Zwei Jahre zuvor habe er eine Schülerin erwürgt und die Leiche unsittlich weiter
  • 233 Leser
Gewalt-Video

Zwei Schüler im Visier

Nach der Misshandlung eines Schülers in Tuttlingen und dem Filmen der Tat mit dem Handy ermittelt die Staatsanwaltschaft Rottweil gegen zwei Jugendliche. Wie die Polizei gestern mitteilte, wird dem mutmaßlichen Drahtzieher, der die Gewalttat im Klassenraum mit dem Mobiltelefon aufgenommen hat, sowie dem Schläger gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. weiter
  • 189 Leser
AUSSTELLUNG / 'Re-Object' im Kunsthaus Bregenz

Zwischen Hochglanz und Ekel

Marcel Duchamp trifft Damien Hirst, Jeff Koons und Gerhard Merz
Damien Hirsts Hai in Formaldehyd ist das spektakulärste Stück in der Ausstellung 'Re-Object' im Kunsthaus Bregenz. Daneben bieten Gerhard Merz und Jeff Koons Effektvolles. Der Promi-Auftritt hat mit Duchamps Readymade-Idee zu tun, die im Ursprung beleuchtet wird. weiter
  • 343 Leser