Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Februar 2007

anzeigen

Regional (57)

Am Dienstag, 27. Februar startet bei der IHK-Akademie der Wirtschaft in Heidenheim ein neuer Sprachkurs "Technisches Englisch". Der Kurs richtet sich an Techniker, Ingenieure, Monteure im Außendienst und technische Kaufleute. Der Kurs umfasst zehn Abende, jeweils dienstags von 17.30 bis 20 Uhr. Anmeldung und Infos unter Telefon (07321) 324-168, E-Mail: weiter
  • 310 Leser

. . . und in Weiler in den Bergen

Es half alles nichts: Auch die Weilermer Narren mussten am gestrigen Aschermittwoch schweren Herzens die Macht an Ortsvorsteher Wendelin Schmid zurückgeben,selbst wenn sie eine stolze Bilanz ihrer Herrschaft ziehen konnten. Der Bergochs, die Symbolfigur der Weilermer Narretei, wurde zu Grabe getragen. Aber es gab auch schon einen Hoffnungssschimmer: weiter

25 Jahre Organistin

Seit 25 Jahren spielt Inge Enßle-Stoppa an der Kirchenorgel. Dafür bedankte sich Marianne Bühringer-Herbst als Vorsitzende des evangelischen Kirchengemeinderats der Gemeinde Mögglingen / Böbingen am Ende eines Gottesdienstes von Pfarrer Wolfgang Gapski bei ihr. Die Organistin bekam einen Blumenstrauß und Lob für ihren gekonnten und zuverlässigen Dienst weiter

Ab März Betreuung für Kleinkinder

Die Gemeinde bietet ab 1. März in Kooperation mit dem Verein "Rentenretter Wißgoldingen" ein Betreuungsangebot für Kleinkinder im Alter von 15 Monaten bis zur Vollendung des dritten Lebensjahres an. An drei Vormittagen pro Woche gibt's die Betreuung. Die Öffnungszeiten sollen noch mit den Eltern besprochen werden. Anmeldung und Info: Elisabeth Nagel, weiter
  • 117 Leser

Abnehm-Programm des Roten Kreuzes

Wissenswertes zum Thema Abnehmen und gesunder Ernährung erfahren Besucher eines achtteiligen Kurses des DRK. Ein Arzt überwacht das Abnehm-Programm. Die Teilnehmer erwarten Körperfett-Messungen und Einzelberatungen. Das erste kostenlose Treffen ist am Mittwoch, 14. März, von 19 bis 21 Uhr in der DRK-Begegnungsstätte in der Adlerstraße 32 in Heubach. weiter

AGV 1947 mit Dia-Abend

Zu einem unvergesslichen Abend bat der AGV 1947 seine Mitglieder ins Gasthaus "Lamm". Altersgenosse Uli Dausch zeigte seine preisgekrönte Dia-Überblendschau "Wunderwelt Wiese". Es erschloss sich in einfühlsamer Weise die Welt der Blumen und Gräser, überspielt von Libellen und Schmetterlingen, ebenso allerlei beheimateter Tiere aus dem Leintal, dem Kalten weiter
SEBALDSTRASSE / Mildes Wetter beschleunigt Umbau - Verkehrsführung geändert

Arbeiten vor dem Zeitplan

Das frühlingshafte Winterwetter macht's möglich: Die Bauarbeiten für die Umgestaltung der Sebaldstraße liegen derzeit etwa zwei Wochen vor dem Zeitplan. Seit gestern konzentrieren sich die Erdarbeiten auf den südlichen Bereich der Sebaldstraße. weiter

Asche aufs Haupt als Zeichen der Vergänglichkeit

So wie Pfarrer Hermann Friedl in der Gmünder Franziskus-Kirche streuten gestern viele katholische Geistliche Gottesdienstbesuchern Asche aufs Haupt. Der Segen, der traditionell nach Abschluss der Fasnet und zum Beginn der Fastenzeit erteilt wird, ist ein Symbol für die Vergänglichkeit des Menschen. weiter
  • 174 Leser
ZF LENKSYSTEME GMBH

Betriebsrat tagt am 7. März

Nicht wie geplant in dieser Woche, sondern erst am 7. März trifft sich der Betriebsrat der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) zur nächsten Versammlung. Einziger Tagesordungspunkt: Wahl eines Betriebsratsvorsitzenden. weiter
HAUPTSCHULE LORCH / Schülerinnen helfen und lernen im Kloster Lorch

Bringen Pep ins Altenheim

"Nach dem Praktikum im Altenheim Kloster Lorch will ich eine Ausbildung in dem Bereich machen", sagt Hülya Percin von der Hauptschule Lorch. Schüler für soziale Berufe zu begeistern, war das Ziel des Projekts "Fit für Arbeit und Beruf". Zwei weitere Hauptschülerinnen haben sich freiwillig dazu entschieden, im Altenheim "anzupacken". weiter

Bürgermeister Schweizer: "Megglenga schwächelt"

"Aschermittwoch isch - d' Saison isch verbei, aus isch jetzt mit dr Fasnachterei", sagte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer gestern beim Heringsessen in seiner schwäbischen Rede auf dem Mögglinger Marktplatz. "Obwohl onser Prinzessin so charmant lächelt, muaß i feststelle: Megglenga schwächelt", meinte der nun wieder ins Amt eingesetzte Schultes. weiter

Die Geldbeutel sind nun restlos leer

Die am Ende der Faschingszeit restlos leeren Geldbeutel wuschen Oberhexe Birgit und die anderen Schlosshexen gestern Abend auf dem Schlossplatz in Heubach aus. Diese Aschermittwochstradition soll dafür sorgen, dass sich das Portemonnaie nun möglichst schnell wieder füllt. weiter
  • 171 Leser

Erholung beim Heringsessen

Nach einem wunderschönen, aber auch anstrengenden Umzug trafen sich die "Gassafetza" zu ihrem traditionelen Heringsessen in ihrem Proberaum. Bei genialem Wetter verlagerten sie die Schrannen kurzerhand nach draußen - um so mit Hilfe der Sonnenstrahlen zu regenerieren. weiter
  • 188 Leser

Fasnet ade: Abschiedstränen in Herlikofen . . .

In ihre Regierungszeit fielen die Erstellung des Narrenbaums, der Kinderball und viele, viele Auftritte der großen und kleinen Narren. Trotzdem mussten die Vertreter des Carnevalsvereins Grabbenhausen gestern den Schlüssel des Bezirksamts und damit ihre Macht über den Ort wieder an Ortsvorsteher Celestino Piazza zurückgeben. Das Grabbenbegräbnis am weiter

Feinstaub-Reaktionen

Leserbrief zur Gmünder Feinstaubverordnung: Was ich da vergangenen Donnerstag in der Zeitung zu lesen bekam, lässt mich vermuten, dass es sich hierbei um einen Faschingsscherz oder schlimmer um einen Schildbürgerstreich handelt. Die Reaktion auf die EU-Feinstaubverordnung soll darin bestehen, dass die gesamte Stadt Schwäbisch Gmünd für einen großen weiter
WISSEN / Neues Halbjahresprogramm der Katholischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis

Frauen und Senioren in Bildung aktiv

Einen Querschnitt der Katholischen Erwachsenenbildung im Ostalbkreis will die Broschüre des Katholischen Bildungswerkes mit dem Halbjahresprogramm geben. weiter
BISCHOF-SPROLL-HAUS / Gemeinsam Fasching feiern

Guggen zu Gast

Faschingstreiben im Bischof-Sproll-Haus in Heubach: Die Böbinger Remstalgugga und die Heubacher Mondstupfler besuchten die Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof. weiter
TOURISMUS / Waldstetter Ferienwohnungen locken viele Stammgäste

Gute Geschäfte mit Urlaubern

Die Ferienwohnungen in Waldstetten und Wißgoldingen sind bei vielen Touristen beliebt. Vor allem aus den neuen Bundesländern und vom "hohen Norden" reisen immer mehr Gäste an, um ihren Urlaub in der ländlichen Umgebung zu genießen. weiter
JUGEND / Stadt Stuttgart hat 32 000 Schüler zum Fahrradfahren befragt

Hauptschüler steigen seltener in die Pedale

Je älter Schüler werden, je seltener benutzen sie ein Fahrrad. Und: Mädchen radeln seltener als Jungs. Das sind zwei der Ergebnisse einer Umfrage, die die Stadt Stuttgart unter 32 000 Stuttgarter Schülern gestartet hat. weiter

Helau und Alaaf im Pflegewohnheim

Helau und Alaaf hieß es kürzlich im Pflegewohnheim Schechingen. Am Rosenmontag kamen die Krawallhexen und die Kinder des Kindergartens "Regenbogen" vorbei und sorgten mit Liedern und Guggenmusik für Begeisterung. Entsprechend stimmungsvoll stieg dann am Dienstag die Faschingsparty. Mit Narrenmusik, Liedern zum Mitsingen und Tanzeinlagen stieg die gute weiter

Heute Verabschiedung von Albert Seiz

Albert Seiz verlässt den Waldstetter Gemeinderat. Er wird in der Sitzung heute Abend verabschiedet. Willi Baur wird dafür als dessen Nachfolger verpflichtet. Außerdem stehen auf der Tagesordnung: Bürgerfragen, Mitteilungen, die Neubesetzung der Ausschüsse des Gemeinderates und die Kleinkinderbetreuung in Waldstetten. Die Arbeiten für die Kalthalle des weiter
  • 108 Leser
FASCHING / "Schurzwäsche" vor dem Rathausportal beendet Faschingstrubel

Häs wieder blitzsauber geschrubbt

Weil in der Gemeinde Waldstetten, die sich während der närrischen Hochsaison übrigens Wäschgölthausen nennt, trotz faschingsbedingter Turbulenzen Ordnung herrschte, kümmerten sich die Wäschweiber plus Anhang edel in schwarz gekleidet und passend behütet, am Nachmittag des Aschermittwoch um ein sauberes Häs. weiter

Im Gesicht verletzt

In der Weißensteiner Straße kam es gestern gegen 10.45 Uhr auf Höhe des Gebäudes 51 zu einer Schlägerei zwischen zwei Männern. Hintergrund dieser tätlichen Auseinandersetzung war nach Angaben der Polizei ein länger andauernder Hausstreit. Die aufgestauten Aggressionen haben sich bei der Schlägerei so heftig entladen, dass einer der Beteiligten eine weiter

Indianer im Kindergarten Sankt Hedwig

"Aufgehende Sonnte grüßt starken Adler", unter diesem Motto feierte der Kindergarten Sankt Hedwig den Kinderfasching. Passend dazu wurden Indianerlieder, Tänze und Spiele angeboten. Kostüme wurden zuvor von Kindern und Erzieherinnen gemeinsam gebastelt. weiter
  • 184 Leser
ZFLS-RENTNERGEMEINSCHAFT / Faschingsnachmittag

Kilt-Frage geklärt

Mit einem abwechslungsreichen, närrischen Programm feierte die ZFLS-Rentnergemeinschaft ihren traditionellen Faschingsnachmittag im Kasino im Werk Schießtal. weiter
SCHULE / Naturwissenschaften ganz praktisch in St. Josef

Lehrer am Experimentieren

Die Grundschulabteilung der Schule für Hörgeschädigte St. Josef hatte ihren pädagogischen Tag zum Thema "Experimentieren in der Grundschule". weiter
GÜNTHER+SCHRAMM / Erweiterte Produktpalette

Mehrwert für Kunden

Der Metallhändler Günther + Schramm aus Oberkochen und Königsbronn startet stark ins neue Geschäftsjahr. Nach erfolgreichem Abschluss der strategischen Neuausrichtung präsentiert sich der etablierte Stahl-Dienstleister mit neuem Logo und erweiterter Produktpalette. weiter
  • 255 Leser

Mundart-Autorin zu Gast im Bürgersaal

Heiteres in schwäbischer Mundart gibt Doris Oswald in Waldstetten zum Besten. Die Mundart-Autorin ist am Mittwoch, 7. März, zu Gast im Waldstetter Bürgersaal. Unter dem Motto "Wie Du mir, so i Dir" sorgt sie für einen humorvollen Abend in der Kleinkunstreihe des Schwäbischen Albvereins. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ist bereits um 19 Uhr. Die Ortsgruppe weiter
  • 116 Leser
APOLLO THEATER

Musketiere öffnen die Türen

Mit einem außergewöhnlichen Rahmenprogramm öffnet das Stuttgarter Apollo Theater morgen seine Türen für einen Blick hinter die Kulissen von "3 Musketiere". weiter

Nach Parkunfall geflüchtet

Auf dem Parkplatz eines Geschäfts in der Ziegelwaldstraße wurde am Dienstagmittag ein Skoda durch ein weißes Fahrzeug angefahren. Obwohl ein Schaden von 500 Euro entstand, fuhr der Verursacher davon. Hinweise erbittet die Polizei in Lorch. weiter
  • 236 Leser
AG GMENDER FASNET / Traditionelles Heringsessen und Schlüsselübergabe zum Abschluss der närrischen Saison in der "Kleinen Schweiz"

Neue Maskengruppe als Lichtblick in der Trauerzeit

Tief erschüttert zeigten sich die Narren der AG Gmender Fasnet gestern beim Heringsessen, denn die fünfte Jahreszeit ist vorüber. Ein Lichtblick? Die nächste Fasnetssaison kommt - obendrein mit einer neuen Maskengruppe, versprach Präsident Albert Scherrenbacher. weiter
VEREINE / Kappenabend beim Liederkranz Herlikofen

Nichts bleibt geheim

Am Montag fand , wie schon seit vielen Jahren, der traditionelle Kappenabend im Vereinslokal "Hirsch" statt. Mitglieder, Fans, Freunde und Gönner des Liederkranzes füllten die Räume. weiter
GT PRÄSENTIERT / Benefizveranstaltung in Iggingen für Down-Syndrom-Stiftung

Noch Karten für Mantel & Co

Einen Sonntag lang Unterhaltung vom Feinsten: Das erleben Besucher der Benefizveranstaltung zu Gunsten der Down-Syndrom-Stiftung in der Igginger Gemeindehalle. Los geht's um 11 Uhr. weiter

OB-Sprechstunde

Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat am Donnerstag, 1. März, zwischen 16 und 18 Uhr wieder Bürgersprechstunde. Einge Bürger haben sch schon dafür angemeldet, weitere Gesprächstermine können noch mit dem OB-Sekretariat (Telefon 07171 / 603100) vereinbart werden. weiter
  • 177 Leser
GERICHT / Streit um Musik und Liedtexte

Party und Schläge

Eine Schlägerei im Mai vergangenen Jahres hatte jetzt vor dem Gmünder Amtsgericht ein Nachspiel. Jugendrichter Thomas Hegele verurteilte den jungen Mann zu einer Geldauflage. weiter
JUGEND / Auftakt an diesem Sonntag in Schwäbisch Gmünd

Pfadfinder feiern das 100-Jährige

35 Millionen Pfadfinder auf der ganzen Welt feiern dieses Jahr das 100-jährige Jubiläum, drei Stämme in Schwäbisch Gmünd und Umgebung feiern mit. Rund um Gmünd sind derzeit drei verschiedene Verbände vertreten. Diese sind der BdP (Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder), der VCP (Verband Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder) und die DPSG (Deutsche weiter

Plätze frei für Tirol-Ausfahrt

Für die gemeinsame Wanderausfahrt der Ortsgruppen Lorch und Waldhausen ins Wipptal vom 13. bis 18. Juli 2007 sind noch Plätze frei. Auf dem Programm stehen Wanderungen, Besichtigungen und ein zünftiger Hüttenabend mit Almmusik. Details gibt der Pressewart der Ortsgruppe Lorch per E-Mail unter g.koessler@gmx.de. Info und Anmeldung bei Michael Schmidt weiter

Prüfung bestanden

Kathrin Rasputina aus Gmünd bestand die Aufnahmeprüfung der staatlichen Ballettschule John Cranko in Stuttgart. Vor einem Gremium von Lehrern und einem Orthopäden bewies sie ihr Können. Die Schule in Stuttgart lehrt nach russischen Methoden - wie auch die Ballettschule Ludmilla Schnell, wo Rasputina Unterricht nahm. weiter
  • 181 Leser

Rabiate Schülerin

Eine 18 Jahre alte Schülerin, die am Faschingsdienstag eine Backnanger Diskothek besuchte, zeigte sich im Umgang mit dem anderen Ge-schlecht ziemlich rabiat. In einem Streit mit einem 20-jährigen Schüler schlug die junge Frau ihrem Kontrahenten mit der Faust auf den Mund, wobei ein Teil seines Schneidezahnes abbrach. Der junge Mann reagierte, indem weiter
  • 306 Leser

Roller entwendet

Ein gelb/lila lackierter Roller, Marke Suzuki, im Wert von 2000 Euro, wurde am Dienstagabend aus dem Hof eines Gebäudes in der Schwerzerallee gestohlen. Hinweise können an das Gmünder Polizeirevier gerichtet werden. weiter
  • 166 Leser

Schäden nach Trinkgelage

Vermutlich mehrere Personen hielten in der Nacht zum Dienstag auf einem Firmengelände im Kappelweg ein Trinkgelage ab und beschädigten dabei die Außenwand des Gebäudes, einen Baum, sowie eine Scheibe an einem Nachbargebäude, so dass Sachschaden in Höhe von 1300 Euro entstand. Hinweise erbittet der Polizeiposten Leinzell. weiter
  • 184 Leser
OBST- UND GARTENBAUVEREIN / Viele bei der Versammlung

Stark beim Nachwuchs

Jugendliche bringen sich im Obst- und Gartenbauverein (OGV) Lorch stark ein. Dieses Engagement lobte Vorsitzender Fritz Kissling bei der Hauptversammlung. Zu dieser waren zahlreiche Mitglieder und Gäste gekommen. weiter
Erziehungspartnerschaft / in der Kindertagesbetreuung

Startchancen für Kinder

Ihren Kindern einen guten Start ins Leben ermöglichen, das möchten alle Eltern. Das Konzept "Startchancen für unsere Kinder" der Stadt Schwäbisch Gmünd ist ein Beitrag dazu. weiter

Tag der offenen Tür in der Sozialstation

Wie sieht ambulante Pflege aus? Was leistet die Sozialstation? Bei einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 25. Februar, stellt sich die Sozialstation Schwäbischer Wald, Hahnenbergstr. 6, in Mutlangen vor. Von 13 bis 17 Uhr ist geöffnet. Um 14 Uhr können die Besucher zudem eine Unterrichtsstunde "Schule früher" mit Gerda Fetzer vom Gmünder Förderverein weiter
  • 104 Leser
LINDENFARB TEXTILVEREDELUNG / Infoveranstaltung und Startschuss zur Team Spirit Trophy 2007

Textile Themen aufarbeiten

Im nunmehr vierten Jahr der Team Spirit Trophy (TST) der Firma Lindenfarb stehen erstmals Textilien im Mittelpunkt des Wettbewerbs für schulische Projekte. Um den Projektteams den Einstieg in die vielfältigen Einsatzbereiche rund um die Textilien zu erleichtern, hatte die Firma zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. weiter
  • 258 Leser

Theater und Vorträge beim Seniorenfasching

Tolle Stimmung herrschte beim Faschingsnachmittag des Seniorenkreises St. Maria in Wetzgau-Rehnenhof. Mit humorvollen Beiträgen gestalteten Wolfgang Meier und Oskar Kucher das Programm. Kucher wusste mit humorvoller Kritik an der Öffentlichkeit hervorragend zu unterhalten. Meier trat als Gastredner "Professor Dr. Dr. Fläderle" mit einer "Wissenschaftlichen weiter
GUTEN MORGEN

Ver-patet

Abgeguckt von den Gmünder Johannisturm-Stufen? In Freiburg werden Steinpaten für die Sanierung des Münsterturms gesucht. Die stolzen Paten können später vor dem sanierten Turm stehen und stolz verkünden: "Der 503. Stein da oben, das ist meiner." Holen wir uns die Idee wieder zurück, gäbe es viele Anwendungsmöglichkeiten. Nicht nur Glockenturm und Johanniskirche weiter

Verwöhn-Nachmittag für Kinder und Eltern

Passend zum derzeitigen Thema "Mir geht's gut" haben die Erzieherinnen des Johanneskindergartens in Herlikofen einen "Verwöhn-Nachmittag" vorbeitetet, den die Kinder mit ihren Müttern genießen konnten. Mit Geschichten, Liedern, Rückenmassagen und Quarkmasken für die Mamas war für Entspannung und Genuss bestens gesorgt.Zum Abschluss servierten die Kinder weiter
KURS / Bezirksbienenzüchterverein

Wer möchte imkern?

Wer möchte Bienen züchten? Für einen gelungenen Einstieg in dieses Hobby bietet der Gmünder Bezirksbienenverein einen Kurs für Neuimker und an der Imkerei Interessierte an. weiter
ROSENSTEIN-GYMNASIUM / Übersetzerin Dagmar Ploetz ist auf Einladung des Schulvereins SaRose zu Gast

Wörtersuche ein geistiges Abenteuer

Wer Werke des Literaturnobelpreisträgers Gabriel Garc'ia Márquez auf Deutsch liest, hat wahrscheinlich Sätze von Dagmar Ploetz vor sich. Die Übersetzerin aus München war auf Einladung des Schulvereins SaRose zu Gast am Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Anlass: der 80. Geburtstag von Garc'ia Márquez in wenigen Wochen. weiter
KIRCHE / Eschacher Gmeindemitglieder treffen sich zum "Kirchenkaffee" mit Musik und Gesprächen

Zum Kaffee in die Kirche

Was da im Gemeindehaus summte, hörte sich an wie ein Bienenschwarm, kam aber aus dem "Kirchenkaffee". Die evangelische Kirchengemeinde lädt über die Wintermonate zu "guter Gemeinschaft bei Kaffee und Kuchen" ein. Beim letzten Mal gab's Musik und Gesang. weiter

Regionalsport (10)

SPORTKREIS OSTALB

Die Zukunft bewegen

Unter dem Motto "Wir bewegen Zukunft" findet am Sonntag, den 4. März ab 17 Uhr in der TV-Halle in Mögglingen der Sportkreis-Jugendtag statt. weiter
  • 260 Leser
FUSSBALL / B-Junioren

FCN bezwingt den VfB

Die B-Junioren des FC Normannia haben in einem Testspiel den VfB Stuttgart mit 2:1 geschlagen. Die Jungs aus der Landeshauptstadt erzielten kein Tor selbst. weiter
KARATE / In Täferrot

Mit Haubold

Karateweltmeister Mark Haubold weilt am Samstag für einen Karatelehrgang beim Karatedojo Täferrot. Ernst Kappel, dem Täferroter Trainer, ist es erneut gelungen, den Ex-Weltmeister für einen Lehrgang zu gewinnen. Kinder können von 10 bis 11 Uhr mit Haubold trainieren. Der Lehrgang für Farbgurte beginnt ab 11 Uhr in der Bruckmaier-Halle. Abends sind Schwarzgurtprüfungen. weiter
FUSSBALL / Symposium

Mit Zeidler und Stippel

Im Zeichen des Fußballs steht der Samstag, 31. März. Beim ersten Fußball-Symposium Ostalbkreis in Gmünd diskutieren Experten und Sportmediziner. weiter
  • 193 Leser

Noch nicht stabil

Nicht nur auf dem Platz wird beim VfR Aalen derzeit hart gearbeitet. Hinter den Kulissen laufen bereits die Planungen für die nächste Saison. Allein 16 Spielerverträge laufen im Juni aus. Über Personalplanungen, notwendige Verbesserungen und den neuen Trainer spricht Manager Helmut Dietterle im Interview. weiter
  • 195 Leser
SKISPRINGEN / Weltmeisterschaften in Sapporo - Schwerer Sturz von Uhrmann

Nur schlechte Nachrichten

Mit gleich zwei schlechten Nachrichten beim ersten offiziellen Training begannen am gestrigen Mittwoch für den Degenfelder Kevin Horlacher die Weltmeisterschaften in Japan: Er sprang schwach, sein Kollege verletzte sich schwer. weiter
JUDO / Süddeutsche Einzelmeisterschaften U 17 in Pforzheim - Heubacher Athleten mischen auch ganz vorne kräftig mit

Steiner und Miensok qualifiziert

Das Judozentrum Heubach darf sich über tolle Ergebnisse bei den Süddeutschen Meisterschaften U 17 freuen. Zwei Athleten fahren zu den Deutschen Meisterschaften. weiter

Titel erfolgreich verteidigt

Die weibliche E-Jugend des TV Bargau hat den Meisterschaftstitel der Bezirksstaffel zum zweiten Mal in Folge errungen. Während der gesamten Saison hat sich abgezeichnet, dass die Mädchen mit der Favoritenrolle als Titelverteidiger gut umgehen konnten. Kein einziges Handballspiel ging verloren, was in dieser Disziplin für eine makellose Bilanz von 20:0 weiter

Überregional (108)

UNTERHALTUNG / Helge Schneider in Stuttgart

'Der Schauspieler, der mich spielt, bin ich selbst'

Improvisation ist das halbe Leben, der Rest besteht aus feinem Jazz und Pointen unterschiedlicher Güte. So erfreute Helge Schneider sein Stuttgarter Publikum. weiter
  • 234 Leser
AIRBUS

'Nicht politisch motiviert'

Die von Daimler-Chrysler nominierten Mitglieder des Verwaltungsrates beim Airbus-Mutterkonzerns EADS sind laut Co-Präsident Manfred Bischoff ausschließlich am Erfolg orientiert. 'Daher ist die Unterstellung, sie handelten im nationalen, politischen Auftrag, absolut falsch.' Der Verwaltungsrat habe die Verantwortung, Lösungen zu finden, die die Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 359 Leser
WM 2010

1,8 Milliarden Euro

Südafrika stockt seine Staatsausgaben für die Ausrichtung der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 um 13,3 Milliarden auf 17,4 Milliarden Rand (1,8 Milliarden Euro) auf. 8,4 Milliarden Rand davon seien für den Neu- oder Umbau der WM-Stadien eingeplant, der Rest vor allem für die nötige Infrastruktur, sagte Finanzminister Trevor Manuel dem Parlament. weiter
  • 261 Leser
FASNET / Immer mehr Betrunkene hinter dem Steuer

1000 Autofahrer verlieren den Führerschein

Trotz angekündigter Verkehrskontrollen haben sich an den Fastnachtstagen zahlreiche Autofahrer betrunken oder unter Drogeneinfluss hinters Steuer gesetzt. Die Polizei beschlagnahmte in Baden-Württemberg mehr als 1000 Führerscheine. Weitere 1500 Autofahrer müssen mit Geldbußen oder Fahrverboten rechnen. 'Wir haben es hier nicht mit Bagatelldelikten zu weiter
  • 227 Leser
VERBÄNDE

25 Millionen Sportler

24 997 766 Sportler waren im Jahr 2006 in den deutschen Fachverbänden organisiert. Dies geht aus der aktuellen Mitgliedererhebung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) hervor. Dies sind 74 838 oder umgerechnet 0,3 Prozent weniger als 2005. Durch weitere angeschlossene Organisationen (wie Betriebs- und Hochschulsport, Wissenschaft) kommt der DOSB weiter
  • 223 Leser
UNTERNEHMENSBERATER

6000 neue Stellen schaffen

Mit dem Wirtschaftsaufschwung verzeichnen die Unternehmensberater in Deutschland volle Auftragsbücher und wollen in diesem Jahr mindestens 6000 neue Arbeitsplätze schaffen. Angesichts eines zweistelligen Umsatzzuwachses 2006 beginne in der Branche der Kampf um die Talente langsam wieder, sagte der Präsident des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater weiter
  • 308 Leser
WETTER

Abwegige Warnungen

Der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach weist auf gefälschte E-Mails mit einer angeblichen Wetterwarnung hin. Unbekannte hätten gestern Morgen vermutlich bundesweit eine E-Mail mit dem Betreff 'Offizielle Benachrichtigung des Deutschen Wetterdienstes' verbreitet, berichtete DWD-Sprecher Uwe Kirsche. Darin werde vor einem angeblich aufziehenden weiter
  • 224 Leser
ITALIEN

Alkohol-Test vor Stadionbesuch?

Zur Bekämpfung der Gewalt in den italienischen Fußball-Stadien will die Regierung von Ministerpräsident Romano Prodi weitere drakonische Maßnahmen ergreifen. Innenminister Giuliano Amato plant ein Alkoholverbot. Und auch wer alkoholisiert in die Arena gelangen will, soll zurückgewiesen werden. 'Wer in die Stadion geht, soll auf Alkohol getestet werden, weiter
  • 260 Leser
PROMINENTE / Die Konkurrenz unter den Paparazzi wird immer größer

Als Malermeister Hollywoodstars 'abschießen'

Paparazzi haben es schwer. Zunehmend machen ihnen viele Laien-Fotografen Konkurrenz. Hans Paul ist trickreich, wenn es darum geht, Stars 'abzuschießen'. weiter
  • 255 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Champions League, Achtelfinal-Hinspiele FC Barcelona - FC Liverpool 1:2 (1:1) Inter Mailand - FC Valencia 2:2 (1:0) FC Porto - FC Chelsea 1:1 (1:1) AS Rom - Olympique Lyon0:0 Real Madrid - FC Bayern München3:2 (3:1) PSV Eindhoven - FC Arsenal 1:0 (0:0) OSC Lille - Manchester United 0:1 (0:0) Celtic Glasgow - AC Mailand 0:0 ·Uefa-Pokal, 3. weiter
  • 209 Leser

Ausstellung

Grafische Sammlung Schätze kommen ans Licht: In ihrer Ausstellung Das alles auf Papier! zeigt die Villa Merkel in Esslingen Arbeiten aus der Grafischen Sammlung der Stadt Esslingen. Denn deren Gründung jährt sich zum 50. Mal. Das Jubiläum bietet Gelegenheit zu einem besonderen Blick. Aufbereitet werden rund 160 Druckgrafiken, Zeichnungen und Fotografien weiter
  • 252 Leser
olympia-Pläne

Bach denkt ans Jahr 2024

Die deutschen Sportfans sollten sich aus Sicht des Vizepräsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach, in den nächsten 20 Jahren keine allzu großen Hoffnungen auf Olympische Sommerspiele machen. Zunächst sei 2012 London an der Reihe und damit Europa, sagte der Tauberbischofsheimer Präsident des Deutschen Olympischen Sportbunds weiter
  • 238 Leser
TGV

Baden-Baden wird abgehängt

Um auf der Fahrt von Paris nach Stuttgart sechs Minuten einzusparen, hält der TGV von Juni an nicht in Baden-Baden. Die Stadt will sich damit nicht abfinden. weiter
  • 248 Leser
ENGLAND / Wieder Chancen im Nationalteam

Beckham hofft auf Rückkehr

David Beckham darf nach seinem glanzvollen Auftritt im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League zwischen Real Madrid und Bayern München (3:2) auf sein Comeback im englischen Fußball-Nationalteam hoffen. 'Er hat sehr gut für seinen Klub gespielt. Es freut mich zu sehen, dass er gegen Bayern München der Mann des Spiels war. Nun habe ich ein Problem, weiter
  • 217 Leser
TISCHTENNIS

Coach verhängt Zwangspause

Tischtennis-Profi Timo Boll (Gönnern) steht zum zweiten Mal innerhalb einer Woche im Halbfinale eines 200 000 Dollar-Turniers. Der Weltrangliste-Vierte qualifizierte sich mit zwei Siegen in überzeugender Manier für die Vorschlussrunde der Kuwait Open. Dort kommt es heute wie vor sechs Tagen bei den Katar Open zu einem erneuten Duell mit Weltcup-Sieger weiter
  • 226 Leser
EISHOCKEY / Greg Poss bejubelt mit Adler Mannheim den Pokalsieg - und will noch den Meistertitel dazu

Den Ruf des ewigen Verlierers abgestreift

Coach Greg Poss sprang in die Arme von Manager Marcus Kuhl, die Profis legten eine Raupe aufs Eis, und in der Kabine wurde zu den Klängen von Barry White mit Sekt geduscht: Nach dem Sieg im Eishockey-Pokalfinale ist Adler Mannheim von einer riesigen Last befreit. weiter
  • 260 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (103. Folge)

103. Folge »Wenn sie nur genug Zeit haben, grübeln und brüten sie vor sich hin, und dann wird aus einem völlig unbedeutenden Vorfall eine Katastrophe.« »Glauben Sie, dass das hier der Fall gewesen sein könnte?« Ruth Zardos Gedanken entsprachen so sehr seinen eigenen, als könne sie sie lesen. Aber war ihr auch klar, dass sie sich damit verdächtig machte? weiter
  • 293 Leser
NAHOST-KONFLIKT / Uno, EU, die USA und Russland sprechen in Berlin über Israel und die Palästinenser

Der Frieden ist tot, es lebe der Frieden

Nach einer längeren Pause kommen die Bemühungen um einen Friedensplan für den Nahen Osten wieder auf Touren. In Berlin hat das 'Nahost-Quartett' aus Uno, EU, den USA und Russland die Chancen für neue Verhandlungen mit Israel und den Palästinensern geprüft. Ein bisschen durfte sich Berlin gestern mal wieder wie der Nabel der Welt fühlen. Vor einem Luxushotel weiter
  • 333 Leser
INSEKTEN / Grundlagenforschung an der Konstanzer Universität

Die Dufterinnerung der Bienen

Wie nimmt einen Biene einen Duft wahr? Was passiert in ihrem Gehirn, wenn sie etwas ähnliches riecht? Diesen Fragen gehen Grundlagenforscher der Universität Konstanz nach. Interesse an den Ergebnissen haben unter anderem Software-Firmen bekundet. weiter
  • 265 Leser
ASCHERMITTWOCH / Trauernde Narren, leere Geldbeutel

Die Fasnet gefeiert bis zum letzten Heller

Trauernde Narren, leere Geldbeutel und brummende Köpfe: Mit Jammern und Wehklagen haben die Narren im Land am Aschermittwoch Abschied von der Fastnacht genommen. In den Hochburgen schwäbisch-alemannischer Fasnet wurden Narrenbäume gefällt und versteigert, die Fasnet in Form einer Stroh-Hexe verbrannt, ersäuft oder vergraben und die Rathausschlüssel weiter
  • 229 Leser

Die höchsten Bußen

Noch ist nicht sicher, ob Thyssen Krupp im Rahmen einer Klage sein Bußgeld verringern kann. In Sachen Strafmaß führt der deutsche Konzern derzeit. Gegen den Schweizer Konzern Hoffmann-La Roche verhängte die EU wegen acht Kartellen (Vitamine) eine Strafe von 462 Mio. EUR, gegen Siemens (Schaltsysteme) 418 Mio. EUR, die italienische ENI (Synthetikkautschuk) weiter
  • 359 Leser
AXEL SPRINGER

Dritter Rekord in Folge

Die Axel Springer AG hat 2006 das dritte Rekordergebnis in Folge eingefahren. Der Jahresüberschuss stieg von 231 Mio. EUR 2005 auf 291 Mio. EUR im vergangenen Jahr. Der Umsatz im Kerngeschäft erhöhte sich von 2,165 auf 2,191 Mrd. EUR. Der Vorstand wird vorschlagen, die Dividende je Aktie von 1,70 EUR im Vorjahr auf 3,50 EUR für das Geschäftsjahr 2006 weiter
  • 338 Leser
POLIZEI / Frau gerät in Panik

Ehemann im Funkloch

Weil sie ihren Ehemann nicht auf dem Handy erreichen konnte, hat eine 45-Jährige aus Aachen ihn bei der Polizei als vermisst gemeldet. Der 49-Jährige sollte in Heilbronn bei einer Montagearbeit sein, wie die Aachener Polizei mitteilte. Auf der Suche nach dem Vermissten fragten die Beamten in Krankenhäusern nach und überprüften, ob sein Auto in einen weiter
  • 242 Leser
ERMITTLUNGEN / 67-Jährige umgebracht

Ehemann in Magdeburg gefasst

Die Polizei hat am Dienstagabend nach einer Großfahndung einen 67-jährigen Ludwigsburger in Magdeburg festgenommen. Der psychisch kranke Mann werde verdächtigt, seine 67 Jahre alte Frau in der gemeinsamen Wohnung in Ludwigsburg mit einem stumpfen Gegenstand erschlagen zu haben, berichteten die Beamten. Gestern wurde der Mann der Kriminalpolizei Ludwigsburg weiter
  • 165 Leser
FC BAYERN / Die Münchner glauben nach 2:3 gegen Real an Wende

Ein gefühlter Sieg

Torschütze van Bommel provoziert mit Geste Real Madrid
Paradox: Bei Real Madrid verlor der FC Bayern sein viertes von sechs Pflichtspielen 2007. Doch das 2:3 im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League fühlte sich für die Münchner wie ein Sieg an. Die Spanier ärgerten sich über van Bommels spätes Tor - und dessen Jubelgeste. weiter
  • 242 Leser
MEDIZIN / Viereinhalb Monate zu früh geborenes Mädchen hat es geschafft

Ein Menschlein von 284 Gramm

Ein viereinhalb Monate zu früh geborenes Baby in den USA hat sich so gut erholt, dass es schon bald nach Hause darf. Die kleine Amillia ist nach Ansicht ihrer Ärzte in Miami (Florida) bisher das einzige Frühchen, das eine Geburt in der 22. Schwangerschaftswoche überlebt hat. Die Mediziner am Baptist Childrens Hospital werteten ihr Überleben fast schon weiter
  • 289 Leser
JUSTIZ / Oberster Gerichtshof hebt Schadensersatzurteil in Millionenhöhe auf

Erfolg für die US-Tabakindustrie

Der Supreme Court, das oberste Gericht der USA, hat ein Urteil kassiert, das der Witwe eines Rauchers einen Schadenersatz von 79,5 Millionen Dollar (60,5 Millionen Euro) zugestanden hatte. Die Witwe von Jesse Williams, der bis zu seinem Tod 45 Jahre lang täglich zwei Päckchen Marlboro geraucht hatte, hatte nach dessen Tod den Tabakkonzern Philip Morris, weiter
  • 205 Leser
HERTHA BSC / Turbulente Tage für U 21-Nationalspieler Ashkan Dejagah

Erst Unterschrift, dann eine Nacht im Gefängnis

Fußball-Profi Ashkan Dejagah sorgt weiter für Gesprächsstoff: Nur wenige Stunden nachdem der Mittelfeldspieler des Bundesligisten Hertha BSC Berlin einen Drei-Jahres-Vertrag bei Ligakonkurrent VfL Wolfsburg unterschrieben hatte, musste er eine Nacht im Gefängnis verbringen. Der Deutsch-Iraner (20) wurde für zwölf Stunden in der Gefangenensammelstelle weiter
  • 175 Leser

Flughäfen mit Passagierrekord. ...

...Deutschlands Flughäfen haben im Jahr 2006 einen Passagierrekord verbucht. 154,5 Mio. Fluggäste - und damit 5,3 Prozent mehr als im Vorjahr - starteten und landeten. Laut Statistischem Bundesamt steigt seit vier Jahren die Zahl der Flugreisenden kontinuierlich. Nach den Terroranschlägen in den USA hatte es 2002 einen Einbruch auf den Tiefstand von weiter
  • 306 Leser
BANKEN / P-Konto soll Handlungsfähigkeit erhalten

Flüssig trotz Pfändung

Justizministerin Zypries will Schutz von Girokonten verbessern
Die Inhaber von Girokonten sollen bei einer Pfändung nicht mehr handlungsunfähig werden: Über den nicht pfändbaren Teil ihres Guthabens sollen sie weiter verfügen können. Justizministerin Zypries drängt auch auf einen Rechtsanspruch auf ein Konto für jedermann. weiter
  • 367 Leser
UEFA-CUP / Werder-Zoff vor Rückspiel bei Ajax

Frings-Kritik kommt nicht gut an

Werder Bremen kämpft im Uefa-Pokal bei Ajax Amsterdam gegen die eigenen Nerven. Leverkusen versucht, die Blackburn Rovers mit Nadelstichen zu pieksen. weiter
  • 199 Leser
ski nordisch

Gendoping auf der Spur

Der Präsident fürchtet sich vor neuen Skandalen, die Sportler vor immer ausführlicheren Kontrollen - das Thema Doping spielt auch bei der Nordischen Ski-WM in Sapporo eine Hauptrolle. Am Dienstag und Mittwoch mussten alle deutschen Langläufer und Kombinierer zur Blutkontrolle antreten. Im Trainingslager in Italien hatte es zuvor bereits die längsten weiter
  • 182 Leser
RAD

Gerüchte um Ullrich-Rücktritt

Die Rücktritts-Gerüchte um Radprofi Jan Ullrich verdichten sich. Der unter Dopingverdacht stehende Tour-Sieger von 1997 hat für Montag in Hamburg zu einer Pressekonferenz geladen. Dort will Ullrich 'Erfreuliches über seine weitere berufliche Laufbahn' mitteilen. Auch, weil in der vom 'Team-Jan-Ullrich' verteilten Einladung der Hinweis auf die 'sportliche weiter
  • 249 Leser
RWE / Aktienkurs zuletzt deutlich gesunken

Großmann löst Roels ab

Der Stahlwerksbesitzer Jürgen Großmann wird überraschend neuer Chef des Energieriesen RWE. Wie der Konzern in Essen nach einer Aufsichtsratssitzung mitteilte, löst Großmann am 1. Februar 2008 den Vorstandsvorsitzenden Harry Roels ab, der planmäßig mit Ende seines Vertrags in den Ruhestand gehe. Unter seiner Führung sank die Verschuldung des Konzerns; weiter
  • 310 Leser
SICHERHEIT / Die Polizei auf Helgoland hat jetzt ein Dienstauto

Grüne Minna für die Insel

Der Innenminister in Kiel hat den Einsatz eines Polizeiautos auf Helgoland angeordnet. Die Insulaner wollen sich auf dem verkehrsfreien Eiland nicht damit abfinden. weiter
  • 352 Leser

Gäu-Glucke. Die Stiftskirche ...

...in Herrenberg ist in ganz Württemberg als 'Glucke vom Gäu' bekannt, scheint sie doch über die Häuser der Altstadt zu wachen wie eine Henne über ihre Küken. Die barocke Zwiebelhaube schmückt die Kirche erst seit 1749. Vorher hatte sie zwei gotische Türme. weiter
  • 309 Leser
VFB STUTTGART / Kapitän Meira fällt wohl auch gegen Berlin aus

Heiß auf Hertha im Doppelpack

Morgen gegen Hertha BSC in der Liga, am Mittwoch gegen die Hertha im DFB-Pokal-Viertelfinale: Für den VfB Stuttgart war Berlin zuletzt oft ein dankbarer Gegner. weiter
  • 220 Leser
SPEKTAKEL

Hin und Her bei Love Parade

Die Love Parade wird in diesem Jahr womöglich nicht durch Berlin ziehen: Das Techno-Spektakel werde nicht stattfinden können, da es keine schriftliche Genehmigung der Stadt gebe, sagte der Geschäftsführer der Love Parade GmbH, Rainer Schaller, gestern. Ab sofort könnten sich andere europäische Metropolen um die Austragung bewerben. Schaller sagte, sein weiter
  • 188 Leser
EU-KOMMISSION / Bußgeld von 480 Millionen Euro für Thyssen-Krupp

Hohe Strafen für Lift-Kartell

Wegen unerlaubter Preisabsprachen hat die EU-Kommission die Rekordbuße von 992 Mio. EUR weiter
  • 415 Leser
OPERNCHEF

Holender hört definitiv auf

Ioan Holender (71), der am längsten amtierende Direktor in der Geschichte der Wiener Staatsoper, wird seinen Vertrag mit der Renommierbühne nicht mehr verlängern und hört im August 2010 auf. Dies gab Holender gestern offiziell bekannt. Damit erteilte der erfolgreiche Bühnenmanager allen eine Absage, die ihn für ein weiteres Jahr an der Staatsoper halten weiter
  • 198 Leser
UNTERGRUND / Immer wieder Unfälle unter der Erde

Im Notfall rücken die Höhlenretter an

Brenzlige Situationen durch Hochwasser - Bei Großeinsätzen arbeiten Organisationen Hand in Hand
Vor knapp 14 Tagen sind sechs Höhlenbesucher auf Teneriffa an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung gestorben. Gefahren lauern auch in den Höhlen auf der Alb. Immer wieder komme es zu gefährlichen Situationen, sagt Stefan Allich von der Malteser-Höhlenrettung in Göppingen. weiter
  • 300 Leser
VIDEOÜBERWACHUNG / Polizei meldet deutlich weniger Straftaten

Kameras schrecken Schläger ab

Deutlich weniger Straftaten gab es während der Fastnacht in der Färberstraße in Villingen. Die Videokameras hätten Schlägereien verhindert, sagen Polizei und Stadt. weiter
  • 271 Leser
STUDIENGEBÜHREN

Kein Boykott an Hochschule

Nach erfolglosen Versuchen an zahlreichen anderen baden-württembergischen Universitäten ist der Boykott der Studiengebühren gestern auch an der Musikhochschule Karlsruhe gescheitert. Wie an den meisten anderen Hochschulen und Universitäten war die Beteiligung zu schlecht, um der Aktion Nachdruck zu verleihen. Zuletzt hatte das Wissenschaftsministerium weiter
  • 192 Leser
ZEMENT / Unternehmen wollen Zwischenurteil anfechten

Klage ist zulässig

Das Landgericht Düsseldorf hat eine Schadenersatzklage gegen sechs Zementhersteller zugelassen. Die Forderung wegen angeblicher Absprachen beträgt 150 Mio. EUR. weiter
  • 365 Leser
MERCK

Kley wird neuer Chef

Der ehemalige Lufthansa-Finanzvorstand Karl-Ludwig Kley übernimmt die Führung beim Darmstädter Pharmakonzern Merck. Er wird den Vorsitz der Geschäftsleitung am 27. April von Michael Römer übernehmen, der Merck seit November 2005 führt. Kley war im vergangenen September von Lufthansa zu Merck gewechselt und hatte sich als stellvertretender Vorsitzender weiter
  • 310 Leser
champions League

Knapp vorbei an Panik

Das Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League zwischen dem OSC Lille und Englands Fußball-Traditionsclub Manchester United (0:1) wird ein Nachspiel haben. Die Franzosen wollten in Lens einen Spielabbruch provozieren, englische Fans sprangen über Zäune. Die französische Polizei wusste sich nur noch mit Tränengas zu helfen, eine Massenpanik drohte. weiter
  • 203 Leser
NATUR

Knoblauchkröte ausgezeichnet

Die Knoblauchkröte ist der Lurch des Jahres 2007. Die immer seltener werdende Amphibienart vergräbt sich tagsüber häufig im lockeren Untergrund. Die Biologie der Kröte birgt noch viele Rätsel wie zum Beispiel den als Schreckreaktion abgegebenen Knoblauchgeruch oder die bis zu 22 Zentimeter langen Riesenkaulquappen. Der Lurch des Jahres wird abwechselnd weiter
  • 242 Leser
PRODI-RÜCKTRITT

KOMMENTAR: Berlusconis beste Freunde

Weder mit Zuckerbrot noch mit Peitsche ist es Romano Prodi gelungen, seine von Linksextremen bis Christdemokraten reichende Koalition zusammenzuhalten. Die Parteien waren allzu sehr auf ihr eigenes Wohl bedacht. Angesichts einer hauchdünnen Regierungsmehrheit im Senat wäre ein starker Zusammenhalt umso nötiger gewesen. Doch Prodis linksextreme Bündnispartner weiter
  • 190 Leser
BLAIR

KOMMENTAR: Mehr Flucht als Rückzug

Der eine, US-Präsident Bush, will mehr Truppen in den Irak schicken, der andere, Großbritanniens Premier Blair, zieht sie stufenweise zurück. Deutlicher als in der Dissonanz der beiden wichtigsten Befehlshaber der Allianz lässt sich das Scheitern derer nicht dokumentieren, die dem Zweistromland mit Bomben zur Demokratie verhelfen wollten. Nur eines weiter
  • 226 Leser
NICHTRAUCHERSCHUTZ

KOMMENTAR: Schwaches Bild

Monika Stolz ist derzeit Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz. Das mag das Ego heben, den Durchblick befördert es nicht. Dass sie im Hauptberuf Gesundheitsministerin von Baden-Württemberg ist, hat Monika Stolz jedenfalls erfolgreich verdrängt. Mit dem von Verfassungsignoranten bis zum Abwinken zu hörenden 'Argument', es dürfe 'auf keinen Fall weiter
  • 236 Leser
KONTOPFÄNDUNG

KOMMENTAR: Selbstverständlich

In manchen deutschen Gesetzen scheint die Zeit stehen geblieben zu sein bei den Zeiten, da der Lohn noch freitags bar im Lohnbüro ausgezahlt wurde. Die Regeln über die Kontopfändung gehören in diese verstaubte Kategorie. Man stelle sich das vor: Da geht regelmäßig Geld ein, ob Lohn oder Arbeitslosengeld. Aber der Kontoinhaber hat keinen Zugriff auf weiter
  • 302 Leser
GLÜHBIRNEN

KOMMENTAR: Zurück in die Schublade

Klimaschutz beginnt in den Köpfen. Wer halbwegs bei Verstand ist, hat sich bei unseren Energiepreisen längst Sparlampen zugelegt. Wer gezögert hat, kann durch den Kauf seine Haushaltskasse entlasten. Das lohnt sich bei einem Zehntel des Stromverbrauchs gegenüber alten Birnen. Es gibt diese Leuchtstoffröhren in fast allen Variationen, für größere und weiter
  • 248 Leser
PARTEIEN / Politik streitet am Aschermittwoch

Kontroverse um Klimaschutz Oettinger fordert Zusage für Stuttgart 21

Der Streit um Klimaschutz und Verkehrspolitik hat den politischen Aschermittwoch im Land geprägt. Ministerpräsident Günther Oettinger forderte die Bundesregierung zu einer Zusage für das Bahnprojekt Stuttgart 21 auf, das die Grünen massiv kritisierten. weiter
  • 264 Leser
ELEKTRONIK-INDUSTRIE / Aufschwung hält an

Kraft für Klimaschutz

Die Elektrotechnik- und Elektronik-Industrie will ihre neu gewonnene Kraft auch für den Klimaschutz einsetzen - über Innovationen zur Einsparung von Energie. weiter
  • 385 Leser
AFGHANISTAN / Geplante Amnestie sorgt für Unmut

Kriegsverbrecher sprechen sich frei

Beschuldigungen vor laufender Kamera - Präsident Karsai zwischen allen Stühlen
Viele Afghanen sind empört. Durch ein neues Gesetz sollen Kriegsverbrecher amnestiert werden. Das Pikante: Einige haben den Entwurf mit auf den Weg gebracht. Dürfen sich Kriegsverbrecher ihrer Verantwortung entziehen? Diese Frage treibt die Bevölkerung in Afghanistan um. Der Grund: Vor kurzem beschloss das Unterhaus des afghanischen Parlaments mit großer weiter
  • 212 Leser
EURO

Kurs unverändert

Der Kurs des Euro hat sich gestern nicht verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3145 Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7607 EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,6726 (0,6733) britische Pfund, 158,91 (158,01) japanische Yen und auf 1,6267 (1,6256) Schweizer Franken fest. weiter
  • 302 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zündel wehrt sich Der zu fünf Jahren Gefängnis verurteilte Holocaust-Leugner Ernst Zündel wird den Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe beschäftigen. Die Verteidigung des 67-Jährigen hat Revision gegen die Entscheidung des Landgerichts Mannheim eingelegt, wie eine Gerichtssprecherin gestern bestätigte. Der Rechtsextremist war wegen Volksverhetzung zur weiter
  • 225 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Höhere Milchpreise gefordert Nach mehrjähriger Talfahrt wollen die deutschen Bauern eine Erhöhung der Milcherzeugerpreise um 8 bis 10 Prozent durchsetzen. Von 2001 bis 2006 seien sie von 32,7 auf 27,3 Cent je Kilogramm zurückgegangen, teilte der Deutsche Bauernverband mit. Eine Vollkosten-Deckung ist erst bei 35 Cent erreicht. Wechsel von Beamten scheitert weiter
  • 370 Leser
KOSOVO

LEITARTIKEL: In die Autonomie

In einer letzten Verhandlungsrunde wird in Wien versucht, die weit auseinander klaffenden Vorstellungen der Kosovaren und der Serben über die Zukunft des Kosovos in Einklang zu bringen. Es ist unwahrscheinlich, dass dies gelingt. Der bisherige Vorschlag des UN-Sondergesandten Martti Ahtisaari erfüllt die Vorstellungen der Kosovo-Albaner so weit, dass weiter
  • 304 Leser

Leute im Blick

Britney Spears Die Popsängerin Britney Spears hat nach turbulenten Tagen im Rampenlicht eine Entzugsklinik aufgesucht. Sie sei 'freiwillig' zur Behandlung in eine Reha-Anstalt gegangen, sagte ihr Manager. Ob es sich um Alkohol-, Drogenentzug oder beides handelt, wurde nicht mitgeteilt. Spears Familie bat vergebens darum, die Privatsphäre der 25-Jährigen weiter
  • 220 Leser
ERPRESSUNG

Lidl-Prozess geht weiter

Wegen räuberischer Erpressung der Lebensmittelkette Lidl in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) muss sich heute ein 40-jähriger Mann aus Hamburg erneut vor dem Heilbronner Landgericht verantworten. Zum Auftakt des Prozesses Anfang Februar war nur die Anklage verlesen worden, da die Verteidigerin des Mannes nicht erschienen war. Dem Angeklagten wird von der weiter
  • 222 Leser
IRAK / Premierminister Blair spricht von verbesserter Sicherheitslage

London zieht die ersten Truppen ab

Auch Dänemark vor dem Rückzug - Washington: Zeichen des Fortschritts
Während die USA ihre Truppen im Großraum Bagdad verstärken, ziehen Großbritannien und Dänemark mehr als 2000 Soldaten aus dem Süden des Irak zurück. Großbritannien und Dänemark ziehen Soldaten aus dem Irak ab. Im Unterhaus in London kündigte der britische Premierminister Tony Blair den Abzug von zunächst 1600 der derzeit 7100 Soldaten in den kommenden weiter
  • 249 Leser
NORDISCHE WM / Aus für Skispringer Uhrmann - Rückflug mit Gips schon heute

Mittelfußbruch bei schwerem Sturz

Rohwein: Wir haben einfach die Seuche - Jetzt kaum Chance auf anvisierte Medaille
Für Deutschlands besten Skispringer Michael Uhrmann war die Nordische Ski-WM in Sapporo beendet, ehe sie begonnen hatte. Im Schneechaos erlitt Uhrmann gestern bei einem Trainingssturz einen Mittelfußbruch. Der 28-Jährige soll schon heute zurückfliegen. weiter
  • 230 Leser
VERWAHRLOSUNG

Mutter lässt Kinder allein

Die Polizei hat die Mutter der drei verwahrlost zurückgelassenen Kinder aus Fürth ausfindig gemacht. Nach einem anonymen Hinweis aus der Bevölkerung habe die Polizei den Aufenthaltsort der 27-Jährigen in der Region Fürth ermittelt, sagte gestern ein Polizeisprecher. Die Frau wurde vorübergehend festgenommen, später jedoch wieder entlassen. Sie sei betrunken, weiter
  • 240 Leser

Na Sowas . . .

Wer seinen Teller nicht leer isst, muss in einigen Hongkonger Restaurants Strafe zahlen. Um Verschwendung und Abfallberge zu verringern, müssen die Gäste je nach Menge der Essensreste zwischen 5 und 20 Hongkong-Dollar (50 Cent bis fast zwei Euro) zusätzlich zahlen. Die Schilder finden sich vor allem in solchen Restaurants, die ein Büfett anbieten. weiter
  • 287 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Der Schuldenberg wächst Der Schuldenberg der öffentlichen Haushalte ist so hoch wie noch nie: Ende 2006 standen Bund, Länder und Gemeinden mit insgesamt 1,49 Billionen Euro in der Kreide, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Der Anstieg der Verschuldung verlangsamte sich aber und war mit 2,6 Prozent so niedrig wie seit fünf Jahren nicht. weiter
  • 224 Leser
WIRBELSTÜRME

Notstand auf Madagaskar

Die Regierung der vor Mosambik gelegenen Tropeninsel Madagaskar hat nach Verwüstungen durch tropische Wirbelstürme den nationalen Notstand ausgerufen. Die Staatschefs bitten um internationale Hilfe. Seit dem 25. Dezember tobten insgesamt drei heftige Zyklone über das Land. Dabei wurde ein Großteil der Reisernte vernichtet, 85 000 Hektar Anbaufläche weiter
  • 196 Leser
TIPPS / Was beim Fasten zu beachten ist

Nur der Ausgangspunkt für das Abnehmen

In der Fastenzeit werden viele Menschen in den Wochen bis Ostern wieder lieb gewordene Laster wie Süßigkeiten, Alkohol oder Zigaretten unangetastet lassen. Fasten ist laut Expertin Isabelle Keller von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung ein denkbar ungeeigneter Weg, möglichst schnell Gewicht zu verlieren, was für viele Fastende immer noch eines weiter
  • 237 Leser
KLEINKINDBETREUUNG

Oettinger und Schavan für mehr Krippen

Baden-Württemberg will bis 2011 für jedes fünfte Kleinkind unter drei Jahren einen Betreuungsplatz anbieten. Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) kündigte an, dass die Zahl der Plätze in Kinderkrippen, in der Tagespflege und in altersgemischten Kindergärten von derzeit 25 800 auf 58 000 erweitert werde. Vor allem die Zahl der Krippenplätze soll weiter
  • 219 Leser
MEDIZIN / Schock in Italien

Organspenderin war HIV-infiziert

Schlimme Nachricht für drei Patienten
Als drei Patienten in Florenz aus der Narkose erwachten, erlebten sie eine böse Überraschung. Sie hatten Organe einer HIV-Infizierten transplantiert bekommen. weiter
  • 224 Leser
UNO / Verhandlungen über die Zukunft des Kosovos

Parteien bleiben hart

Vermittler mahnt zur Eile - Sicherheitsrat entscheidet im März
Zum Auftakt der Verhandlungen zwischen Serben und Kosovo-Albanern über den künftigen Status der Provinz hat sich keine Annäherung abgezeichnet. Es sei wie im Film 'Und ewig grüßt das Murmeltier', sagte der kosovo-albanische Delegationsleiter Veton Surroi nach der ersten Gesprächsrunde über den Kosovo-Plan des UN-Vermittlers Martti Ahtisaari: 'Man wacht weiter
  • 230 Leser
VATIKAN / Fluchtweg der Päpste für jedermann offen

Passetto di Borgo wird Museum

Der weltberühmte Fluchtweg der Päpste vom Vatikan zur nahen Engelsburg in Rom soll zum Museum werden. Die Restaurierung der Gemäuer hat bereits begonnen und wird in den nächsten zwölf Monaten beendet. Damit wird der 700 Meter lange 'vatikanische Korridor' zum ersten Mal dauerhaft einem breiten Publikum zugänglich gemacht. Er war bereits im Jahr 2000 weiter
  • 267 Leser
ITALIEN

Prodi reicht Rücktritt ein

Nach einer Abstimmungsniederlage im Senat hat der italienische Ministerpräsident Romano Prodi seinen Rücktritt eingereicht. Staatspräsident Giorgio Napolitano teilte gestern Abend in Rom mit, Konsultationen über eine neue Regierung würden heute beginnen. Es ist nicht ausgeschlossen, dass Napolitano Prodi erneut den Auftrag zur Regierungsbildung erteilen weiter
  • 240 Leser
NEU IN KINO / Richard Eyre inszeniert spannungsgeladene Frauengeschichte

Psycho-Duell der leisen Töne

Judi Dench und Cate Blanchett in 'Tagebuch eines Skandals'
Die verbitterte Barbara, Lehrerin an einer Londoner Schule, verliebt sich in die neue junge Kollegin Sheba. Als sie die Bewunderte beim Sex mit einen Schüler erwischt, beginnt ein mörderischer psychologischer Zweikampf: starke Rollen für Judi Dench und Cate Blanchett. weiter
  • 256 Leser
ÜBERROLLT

Rentner hat Glück

Ein 68-Jähriger ist im südpfälzischen Wörth von einem Regionalzug überrollt worden und hat den Zwischenfall nahezu unbeschadet überstanden. Der total nüchterne Rentner war bei starkem Nebel entlang des Bahngleises gelaufen. Als er ein Geräusch hörte und sich umdrehen wollte, stolperte er und stürzte längs zwischen die Schienen. weiter
  • 245 Leser
U-21-Länderspiel

Revanche für WM verpasst

Die deutsche 'U21'-Nationalmannschaft hat beim Fußball-Klassiker gegen den Nachwuchs von Weltmeister Italien die Revanche für die Niederlage des A-Teams im WM-Halbfinale verpasst. Die neuformierte Mannschaft von Trainer Dieter Eilts kam in Reutlingen gegen nicht über ein 0:0 hinaus und belegt damit in der internationalen Spielrunde hinter den Italienern weiter
  • 220 Leser
VERLAGE

Rotbuch zu Eulenspiegel

Die Eulenspiegel Verlagsgruppe in Berlin hat den Rotbuch Verlag übernommen. Er soll nach der Trennung von der Europäischen Verlagsanstalt als eigenständiger Verlag fortgeführt werden. Krimi und Belletristik sollen weiterhin gepflegt werden. Das linkskritische politische Sachbuch wird, anknüpfend an ältere Rotbuch-Traditionen, wieder ausgebaut. weiter
  • 279 Leser
ERMITTLUNGEN

Schüler angeschossen

Ein 16-Jähriger ist in der Nacht zum Mittwoch in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) angeschossen und leicht am Arm verletzt worden. Der Polizei zufolge verfehlte ihn ein zweier Schuss. Die Geschosse stammten vermutlich aus einer Luftdruckwaffe. Der 16-Jährige stand in einer Gruppe von Jugendlichen. Außer ihm wurde niemand verletzt. weiter
  • 301 Leser
FESTNAHME

Schüsse auf Joggerin

Nach Schüssen auf eine 49 Jahre alte Joggerin im Schlosspark von Edingen-Neckarhausen (Rhein-Neckar- Kreis) hat die Polizei einen 18-Jährigen vorläufig festgenommen. Dieser soll am 16. Februar mit einem spanischen Luftgewehr aus einer am Park liegenden Wohnung die Frau beschossen und an der Wade verletzt haben, teilte die Polizei Mannheim gestern mit. weiter
  • 225 Leser

Spielesoftware gefragt. Der ...

...Umsatz mit Computer- und Videospielen in Deutschland ist 2006 um 7,4 Prozent auf 1,13 Mrd. EUR. gestiegen. Im Jahr eines Generationenwechsels bei den Konsolen kletterte in diesem Bereich der Umsatz um 13 Prozent auf 653 Mio. EUR. Spielesoftware für Handheld-Geräte (unser Bild) legte um 58 Prozent deutlich zu auf einen Umsatz von 190 Mio. EUR. weiter
  • 820 Leser
GEWITTERUNGLÜCK

Stadt Straßburg soll zahlen

Im Prozess um das Gewitterdrama mit 13 Toten vor sechs Jahren in Straßburg hat die Staatsanwaltschaft gefordert, dass die Stadt eine Geldstrafe in Höhe von 150 000 Euro zahlt. Außerdem soll das Rathaus Auszüge des Urteils in der Presse veröffentlichen. 'Es liegt schweres Verschulden seitens der Stadt vor', sagte Staatsanwalt Brice Raymondeau-Castanet. weiter
  • 175 Leser
HEIDELBERG CEMENT / Umsatz und Ergebnis deutlich ausgebaut

Stellenabbau weitgehend abgeschlossen

Deutschlands führender Zementhersteller Heidelberg Cement hat sein Umbauprogramm nahezu abgeschlossen. Der Abbau von 1100 Stellen in den europäischen Verwaltungsstandorten sei zu knapp 80 Prozent umgesetzt worden. Das Einsparziel von 50 Mio. EUR pro Jahr bis Ende 2007 werde erreicht. Vorstandschef Bernd Scheifele hatte die Straffung angeordnet, um die weiter
  • 352 Leser

Stichwort: Alliierte im Irak

Während US-Präsident George W. Bush seine Truppen im Irak aufstocken will, planen die britische und die dänische Regierung einen Rückzug ihrer Soldaten. Politisch wird die 'Koalition der Willigen' so weiter geschwächt. Zahlenmäßig wird die Streitmacht jedoch nicht verringert, weil die Amerikaner mehr Soldaten schicken, als Briten und Dänen nach Hause weiter
  • 231 Leser
ASCHERMITTWOCH / Traditionelle Kundgebungen mit harscher Kritik an der politischen Konkurrenz

Stoibers Gegnerin Pauli wird von den CSU-Anhängern ausgepfiffen

Bei den rituellen Kundgebungen zum Aschermittwoch haben die Parteispitzen weder sich noch den politischen Gegner geschont. In Passau machte der bald scheidende bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber vor 6000 Besuchern klar, dass er sich weiter einmischen will. Seine parteiinterne Kritikerin, die Fürther Landrätin Gabriele Pauli, wurde ausgepfiffen. weiter
  • 282 Leser
NICHTRAUCHERSCHUTZ

Stolz erwartet Kompromiss

Die Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Baden-Württembergs Sozialministerin Monika Stolz (CDU), rechnet nicht mit länderübergreifenden Regelungen zum Nichtraucherschutz. 'Zu einem gemeinsamen Mustergesetz, an das sich dann alle Länder halten, wird es wohl nicht kommen. Das sei ein zu ambitioniertes Ziel, sagte Stolz der Zeitung 'Die Welt'. weiter
  • 221 Leser
ENERGIE

Streit um die Birne

Politiker von CDU, SPD und Grünen haben sich für ein Glühbirnen-Verbot nach dem Vorbild Australiens ausgesprochen. 'Das wäre bei uns überfällig, denn so eine Maßnahme würde in wenigen Jahren ein bis zwei Atomkraftwerke einsparen', sagte der Bundestagsabgeordnete Hermann Scheer (SPD). CDU-Staatssekretär Peter Paziorek und der ehemalige Umweltminister weiter
  • 208 Leser
GERICHT

Telefon-Ehe gilt auch in Italien

Italien erkennt im Ausland am Telefon geschlossene Ehen an. Ein Gericht gab einem Pakistani Recht, der ein Einreisevisum für seine Gattin eingeklagt hatte. weiter
  • 231 Leser

Telegramme

Fussball: Die USA wollen nach 1994 zum zweiten Mal Gastgeber einer Weltmeisterschaft sein und sich um die WM 2018 bewerben. Das kündigte Verbandspräsident Sunil Gulati an. Zudem wäre man bereit, als Ersatzort für die WM 20014 einzuspringen, falls Brasilien oder Kolumbien als mögliche Gastgeber überfordert wären.Fussball:Dario Rodriguez vom Bundesligisten weiter
  • 176 Leser
TENNIS / Achtelfinale von Memphis locker erreicht

Titelverteidiger Haas ist auf Kurs

Tommy Haas hat als Titelverteidiger beim ATP-Turnier in Memphis/USA das Achtelfinale erreicht. Der 28-jährige gebürtige Hamburger besiegte den US-Amerikaner Vince Spadea in nur 55 Minuten mit 6:4, 6:1 und trifft heute auf dessen Landsmann Amer Delic. Im zweiten Satz gegen Spadea gab der an Nummer zwei gesetzte Haas bei eigenem Aufschlag keinen einzigen weiter
  • 224 Leser
KLIMAERWÄRMUNG / Fis-Präsident Kasper beunruhigt

Tod des Skisports befürchtet

Der Präsident des Internationalen Skiverbandes Fis fürchtet wegen der Klimaerwärmung langfristig den Tod seines Sports. 'Wenn die Klimaerwärmung so kommt, verlieren wir zuerst alle Orte unter 1000 Meter. Dann stirbt irgendwann der Sport. Aber ich hoffe, dass das Szenario nicht so eintritt', erklärte Gianfranco Kasper. Der zu Ende gehende Winter sei weiter
  • 208 Leser
UNGLÜCK / Fünfstöckiges Gebäude in Istanbul eingestürzt

Tote und Verletzte unter den Trümmern

Beim Einsturz eines fünfstöckigen Hauses in Istanbul sind zwei Menschen getötet und 26 verletzt worden. Die Rettungskräfte konnten eine Frau nur noch tot aus den Trümmern bergen, eine weitere Frau erlag im Krankenhaus ihren Verletzungen. Die Einsatzkräfte suchten die ganze Nacht hindurch nach verschütteten Opfern. Viele Bewohner des Hauses im Stadtteil weiter
  • 216 Leser
TIPP DES TAGES / Die Vorteile der Energiesparlampen

Unterm Strich billiger

Australien will die herkömmlichen Glühbirnen verbieten und teurere Energiesparlampen vorschreiben. Was spricht für, was gegen die Öko-Leuchten? weiter
  • 386 Leser
KONTOKÜNDIGUNG

Urteil fällt erst im März

Die für gestern angekündigte Urteilsverkündung im Prozess der rechtsextremen NPD gegen die Volksbank Ludwigsburg wegen der Kündigung eines Kontos ist auf den 7. März verschoben worden. Das Oberlandesgericht (OLG) Stuttgart gab Terminprobleme wegen der hohen Arbeitsbelastung der Behörde als Begründung an. In dem Berufungsverfahren geht es um eine Entscheidung weiter
  • 189 Leser
MORDERMITTLUNGEN

Verdächtiger bestreitet Tat

Nach der Bluttat in Offenburg und der Festnahme eines Tatverdächtigen sucht die Polizei weiter nach Spuren. Die Tatwaffe und auch das Handy der getöteten 28-Jährigen seien noch nicht aufgetaucht, sagte ein Polizeisprecher. Da der festgenommene 20-Jährige die Tat bestreite, müsse die Polizei Beweise finden. Ermittelt werde in alle Richtungen. Die Ermittlungen weiter
  • 219 Leser
BÖRSE / Aktienindex Dax überspringt kurzzeitig 7000er-Marke

Vergleiche verbieten sich

Keine Angst vor dem Absturz - Fünf Gründe für Optimismus
Der Deutsche Aktienindex hat gestern kurzzeitig die Marke von 7000 Punkten überschritten. Das war der höchste Stand seit November 2000. Angst vor einem Kurssturz wie vor sieben Jahren muss niemand haben. Denn die heutige Situation an der Börse ist eine völlig andere. weiter
  • 380 Leser
BUNDESWEHR / Verteidigungsminister Franz Josef Jung besucht Ärzte in der Ulmer Truppenklinik

Visite beim Aushängeschild

24 Ärzte und Pfleger des Bundeswehrkrankenhauses Ulm befinden sich derzeit in Auslandseinsätzen: in Afghanistan, im Libanon, im Kosovo und in Bosnien. Gleichzeitig erhält die Klinik neue Aufgaben: Von Ende März an ist sie für ganz Süddeutschland zuständig. Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung (CSU) schwebte gestern per Hubschrauber vom politischen weiter
  • 224 Leser
TODESTAG

Warhol-Kunst gefragter den je

Mit Andy Warhol verlor die Kunstwelt vor 20 Jahren den Wegbereiter und prominentesten Vertreter der Pop Art. Warhol, der am 22. Februar 1987 nach einer Gallenoperation an Herzversagen starb, hatte Alltägliches museumsreif gemacht. Seine Bilder von Suppendosen, Dollarnoten, banalen Seifenkartons und Promi-Porträts werden heute höher gehandelt denn je. weiter
  • 165 Leser
NAHOST

Weiter Einsatz für den Frieden

Die Mitglieder des Nahost-Quartetts haben ihre Entschlossenheit bekräftigt, sich auch künftig für einen Frieden im Nahen Osten einzusetzen. Die jüngsten Initiativen seien ermutigend, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gestern in Berlin vor dem Treffen des Quartetts, dem neben der Uno die EU, Russland und die USA angehören. US-Außenministerin Condoleezza weiter
  • 228 Leser
VERKEHRSINFRASTRUKTUR / Schweiz investiert Milliarden in eine bessere Alpenquerung

Wettbewerbshilfe für die Schiene

Die Schweiz macht die Verkehrsverlagerung von der Straße auf die Schiene vor. Schon zwei Drittel des Transitgütervolumens werden per Bahn abgewickelt - viel mehr als anderswo. Und mit dem Tunnel durch den Lötschberg wird die Schiene noch mehr gestärkt. weiter
  • 351 Leser
STUDENTEN

Wohnen im Baukastenheim

Ein Studentenwohnheim der besonderen Art ist gestern in Konstanz vorgestellt worden. Die neue Wohnanlage am Ufer des Seerheins wurde aus Fertigunterkünften nach dem Baukastenprinzip erstellt. Insgesamt 5,7 Millionen Euro hat sich das 'Seezeit Studentenwerk Bodensee' die Appartements kosten lassen. In dem Wohnheim können vom Sommersemester an 170 Studenten weiter
  • 187 Leser
WETTBEWERB / Stuttgarter Architekten bauen Erweiterung der Berliner Museumsinsel

Zentrum für die Depots und Bibliotheken

Ein Stuttgarter Architektenbüro baut eine Erweiterung der Berliner Museumsinsel. Wie das Bundesamt für Bauwesen mitteilte, ist das Architektenbüro Harris + Kurrle aus Stuttgart Sieger des Realisierungswettbewerbs für den nördlichen Teil der Museumshöfe, einem Erweiterungsareal der Museumsinsel. Der Siegerentwurf sieht eine sandfarbene Klinkerfassade weiter
  • 191 Leser

Zur sache: 'Böse Verleumdung'

Sind Mütter, die ihre kleinen Kinder außer Haus betreuen lassen, schlechter als andere? Nein, sagt der renommierte Familienwissenschaftler Wassilios Fthenakis. weiter
  • 207 Leser

Leserbeiträge (1)

Rauchen fraglich

Lesermeinung zu "Quatsch und Rauch": Sehr geehrter Herr Ahlers, ob man alles mit Verboten regeln sollte, das ist die Frage. Aber es ist auch schon vorgekommen, dass der Fahrer sich hinter dem Lenkrad nach dem Feuerzeug gestreckt hat oder ist einer Fahrerin die Zigarettenglut in den Schoß gefallen, wobei es zu schlimmen Unfällen gekommen ist. Also, von weiter
  • 433 Leser