Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 01. März 2007

anzeigen

Regional (52)

Das Deutsche Rote Kreuz sucht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für interessante und anspruchsvolle ehrenamtliche Aufgaben im Rahmen des equal-Förderprojektes "Profit goes social". Nähere Informationen gibt es bei einer Informationsveranstaltung am Donnerstag, 8. März, um 17 Uhr im DRK-Gebäude in der Josefstraße 5. Zusätzliche Informationen gibt es auch weiter
Die Gmünder Sektion des Deutschen Alpenvereins bietet am Montag, 5. März einen Vortrag "Teneriffa - Paradies für Bergwanderer". Los geht's um 20 Uhr im großen Predigersaal. Referent ist Klaus Peter Albrecht. Theaterstück "Bei ons verklemmt nex" heißt das Stück der Theatergruppe beim MV Herlikofen, das ab 17. März gezeigt wird. Der Vorverkauf beginnt weiter
Der Arbeitskreis "Stadtentwicklung" der Gmünder Agenda 21 trifft sich heute. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, bei den Themen "Landesgartenschau 2014" und "Türme und Keller" mit zu diskutieren. Beginn ist um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Gmünder Rathaus. Weitere Informationen gibt es im Agenda-Büro unter (07171)603-2004. Ortschaftsratssitzung weiter
Die Volkshochschule in Bartholomä startet am Montag, 5. März, einen Spanisch-Sprachkurs für Anfänger ohne Vorkenntnisse. Der Kurs beginnt um 20 Uhr im Dorfhaus. Das Kursbuch Mirada aktuell ist vom Hueber-Verlag. Anmeldungen nimmt das Rathaus unter der (07173) 9782014 entgegen. Vortrag über Nachbarschaftsrecht Die Gmünder Volkshochschule in Böbingen weiter
Die Mitgliederversammlung des TSV Ruppertshofen ist am Samstag, 3. März, ab 19.30 Uhr im Vereinsheim. Forellenverkauf Karfreitag Die Fischerfreunde Spraitbach bieten am Karfreitag, 6. April, ab 9 Uhr fangfrische Forellen an. Vorbestellung bei Michael Rupp, Tel. 0152/08573356 oder E-Mail an ruppi77@t-online.de. Datenverarbeitung für Frauen Der Aufbau weiter
HAUSHALT 2007 / OB Leidig:

"Außerordentliche Fortschritte"

Schwäbisch Gmünd hat einen gültigen Haushalt 2007. Der Gemeinderat verabschiedete diesen gestern einstimmig. Gmünds Budget für das laufende Jahr liegt bei damit knapp 124 Millionen Euro. weiter
  • 113 Leser
UMGANGSFORMEN

"Benimm ist in" im Alltag

Es fängt an mit der Frage, wer wen zuerst begrüßt: die Beherrschung der modernen Umgangsformen spielt im Alltag zunehmend eine wichtige Rolle. Die Gmünder VHS bietet dazu ein Tagesseminar am Samstag, 17. März, im VHS-Gebäude am Münsterplatz an. weiter
IG METALL / Die erste große Aufgabe für Roland Hamm:

"Brand" ZFLS löschen

Dass Roland Hamm vom Bundesvorstand der IG Metall in Frankfurt kurzfristig ab 1. März zum Ersten Bevollmächtigten der Verwaltungsstelle Schwäbisch Gmünd bestellt wurde (siehe Bericht links), zeigt deutlich die Probleme der Gewerkschaft im Gmünder Raum auf. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT / Städtepartnerschaftsverein feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen und plant einige Auslandsbesuche

25 Jahre für einen weiteren Blickwinkel

Ob in Italien, Ungarn, Frankreich, England oder den USA - der Gmünder Städtepartnerschaftsverein hält Kontakte in fünf Partnerstädten aufrecht, Freundschaften und Kontakte entstehen. In diesem Jahr feiert der Verein sein 25-jähriges Bestehen. weiter
IG METALL / Gmünder Bevollmächtigter Hans-Felix Golf zurückgetreten - jetzt in Personalunion:

Aalener Hamm in Gmünd Chef

Der Aalener IG Metall-Chef Roland Hamm ist mit dem heutigen Tag auch Erster Bevollmächtigter der IG Metall-Verwaltungsstelle Schwäbisch Gmünd. Er übernimmt in Personalunion die Stelle von Hans-Felix Golf, der sein Amt niederlegte und künftig für die IG Metall in Gießen tätig sein wird. weiter

Blut spenden

Das Deutsche Rote Kreuz ruft zu einer Blutspendeaktion am Mittwoch, 14. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gögginger Gemeindehalle auf. Das DRK weist daraufhin, dass es bereits bei der ersten Blutspende den dreisprachigen, internationalen DRK-Unfallhilfe- und Blutspenderpass gibt. weiter
  • 206 Leser

Bücherschau für junge Leser

"Erleben - entdecken - erobern" ist das Motto der der derzeit laufenden Stuttgarter Kinder- und Jugendbuchwochen. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels präsentiert noch bis Ende dieser Woche im Stuttgarter Treffpunkt Rothebühlplatz (vhs) erstmals ausschließlich Kinder- und Jugendbücher. Die Schau wird von einem Rahmenprogramm für Kinder, Jugendliche weiter
  • 136 Leser
DLRG GSCHWEND / Hauptversammlung mit vielen Berichten und Ehrungen

Dank für die Sanierung des Hallenbades

2900 Einsatzstunden, 353 Schwimm- und Rettungsschwimmprüfungen und mit 472 ein Mitgliederstand auf Rekordniveau: Der Jahresrückblick der Gschwender DLRG kann sich sehen lassen. weiter
REGIONALPOLITIK

Darf man wollen?

Mühsam ringt die Stadt Aalen um eine Position zum Thema Oberzentrum, die möglichst diplomatisch und dennoch deutlich ist. CDU und SPD wollen jedoch eine etwas forschere Formulierung durchsetzen als OB Gerlach. Die Aalener Position lässt sich so umschreiben: Man würde gern wollen, weiß aber nicht, ob man wünschen darf. OB Martin Gerlach ist erst mit weiter
VORTRAG / Über die Kirche der Zukunft

Dienst am Nächsten

Nachdem Volker Teich und Anne Hettinger den Gemeindegottesdienst der Rehenhof-Gemeinde gehalten hatten, berichteten sie von ihrer Arbeit als Mitglieder der Landessynode und vom Kongress in der Lutherstadt Wittenberg über die Kirche der Zukunft. weiter

Ein Blick über die Grenzen

Gisela Maihöfer von der Seniorengemeinschaft im DRK Herlikofen zeigt am Mittwoch, 14. März, um 14 Uhr im Gasthof "Hirsch" Dias und Kurzfilme von einer Reise in Gebiete des ehemaligen Ostpreußens. weiter
  • 207 Leser
PRÄVENTION / Polizei informiert Senioren der Leinzeller Gemeindehalle unterhaltsam über Tricks von Betrügern

Empfehlung: ein gesundes Misstrauen

Mit Bussen reisten die Senioren aus Göggingen, Schechingen, Eschach, Täferrot, Heuchlingen nach Leinzell an, um an der Prävention für Senioren teilzunehmen. Sie erfuhren unter anderem, wie der so genannte "Enkeltrick" funktioniert. Die Theatergruppe "UFO" (Urig-Feurig-Originell) aus Dunstelkingen zeigte, wie eine alte Dame um 1000 Euro "erleichtert" weiter
  • 135 Leser
SAROSE / Jahreshauptversammlung mit Berichten

Erfolg des Kultur-Profils

Bei der Jahreshauptversammlung von SaRose, dem Schulverein am Rosenstein-Gymnasium Heubach, wurde erfreut der Zuwachs der Mitgliederzahl im Vereinsjahr 2006 um 110 Mitglieder auf jetzt 425 zur Kenntnis genommen. weiter
ARBEITSMARKT / Arbeitslosenquote in Ostwürttemberg bei 5,8 Prozent - Über 3000 offene Stellen

Fachkräfte sind stark gefragt

Die Lage auf dem Arbeitsmarkt entwickelt sich weiter günstig. Nach dem Anstieg der Arbeitslosenzahlen im Januar gab es im Februar einen Rückgang der Arbeitslosigkeit. 13 087 Männer und Frauen waren im Februar in der Region arbeitslos gemeldet - gegenüber Januar ein Minus von 447. "Im Vergleich mit Februar 2006 gab es 4495 oder 25,6 Prozent weniger Arbeitslose", weiter
  • 220 Leser

Fahrzeug ausgeräumt

Während des Abladevorgangs an einem Geschäft im Höferlesbach, verließ ein Kurierfahrer am Dienstag, gegen 11.50 Uhr, nur kurz sein unverschlossenes Fahrzeug. Diesen Zeitraum nutzte ein Unbekannter, um daraus ein Navigationsgerät, ein Handy sowie eine Geldbörse im Gesamtwert von etwa 450 Euro zu entwenden. Zeugen werden gebeten sich mit dem Polizeirevier weiter
  • 102 Leser
GUTEN MORGEN

Ganz natürlich

Sie kommen wieder in Mode, die Achtziger. Wir denken sofort an den Fernseh-Kult "Dallas", an Sue Ellen und ihre Schulterpolster in den Kostümen, die sie aussehen ließen wie einen Ringer bei der Frage: "Wo steht det Klavier?" Trotz allem war sie eine Frau, das war klar zu sehen. Die heutigen Modemacher verkünden, dass sie ihre neue alte Mode nicht mehr weiter

GASTKOMMENTAR: Dr. Dieter Brucklacher

In Deutschland geht es wieder aufwärts. Der Maschinen- und Anlagenbau, die beschäftigungsstärkste Industriebranche in Deutschland und in Baden-Württemberg, durchläuft das vierte Wachstumsjahr in Folge. Umsatz und Export sind 2006 mit zweistelliger Rate gewachsen. Auf der Beschäftigungsseite hat es Zuwächse gegeben. 20 000 zusätzliche Arbeitsplätze im weiter
  • 251 Leser

Gegen Parker geprallt

Ein 45-jähriger Autofahrer war am Dienstag, gegen 17.20 Uhr auf der Hauptstraße unterwegs. Er geriet dabei nach rechts und beschädigte insgesamt drei parkende Autos. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 16 800 Euro. Bei der Unfallaufnahme wurde beim Fahrer Alkoholbeeinflussung festgestellt, so dass sich dieser einer Blutentnahme unterziehen musste. weiter
  • 105 Leser
DEUTSCHE BANK / Gut besuchte Kundenveranstaltung im Congress-Centrum-Stadtgarten

Geldanlagetipps von den Profis

Wie wird das Börsenjahr 2007? Wie beurteilen Profis die Aussichten nach drei Jahren Börsenaufschwung? Diese Fragen versuchten Vertreter der Investmentgesellschaften DWS, JP Morgan und Blackrock Merrill Lynch bei der Investmentkonferenz der Deutschen Bank Gmünd zu beantworten. weiter

Geschäftszentrum nimmt Gestalt an

Nach dem Müller-Center nimmt im Göppinger Stadtzentrum ein weiteres Geschäftszentrum Gestalt an: das Roth-Carrée. Die Raumausstatter-Firma Roth investiert am Schillerplatz zehn Millionen Euro. In das Gebäude ziehen neben der Firma Roth mehrere Dienstleistungsunternehmen ein, schon im Sommer sollen die ersten Firmen eröffnen. Außerdem sollen 26 Wohnungen weiter
  • 143 Leser
INNENSTADT / Stadt-Pressesprecher sorgt für Verwirrung in der Diskussion um das Florian-Nachbargebäude

Haag: Feuerwehr wollte "Weißen Ochsen"

Die Gmünder Feuerwehr hatte ein Auge auf das Nachbargebäude "Weißer Ochsen, um sich bei Bedarf vergrößern zu können. Das sagte Stadtbrandmeister Manfred Haag auf Anfrage der GT. Stadt-Pressesprecher Klaus Eilhoff widersprach dieser Äußerung, nahm dies aber am Abend zurück. weiter
FEINSTAUB / Noch viele Fragen zu Fahrverboten offen

Hoffnung für G-Kats?

Möglicherweise können Fahrer von Benzinern mit Kats der ersten Generation doch noch damit rechnen, auch nach dem 1. Juli in die Gmünder Innenstadt einfahren zu dürfen. Möglicherweise werde der Gesetzgeber diese Einteilung noch revidieren, sagte Bürgermeister Joachim Bläse gestern im Gemeinderat. weiter
MITGLIEDERVERSAMMLUNG / St-Antonius-Verein Bargau zieht Bilanz

Im Netz der Menschlichkeit

"Es war richtig, vor fünf Jahren den Verein nicht aufzulösen, sondern neu zu beleben." So urteilte Ortsvorsteher Rainer Wamsler bei der Mitgliederversammlung des St.-Antonius-Vereins Bargau 1922 e. V. im Katholischen Gemeindehaus und traf damit den Tenor des Abends. weiter
BEZIRKSBEIRAT / OB zu Kritik

In Sache und Ton vergriffen

Wetzgaus Bezirksbeiratsvorsitzender Stefan Preiß vergreife sich "in Sache und Ton", wenn er Regelungen der Gemeindeordnung als "einfach lächerlich" bezeichne. So reagierte OB Wolfgang Leidig auf Preiß' Kritik in der gestrigen GT. Preiß hatte es als "lächerlich" bezeichnet, dass der OB ihm das Einladungsrecht für die Bezirksbeiratssitzungen entzogen weiter
KRIMINALITÄT / Rems-Murr-Polizei meldet Schlag gegen Wohnungseinbrecher

Jede Menge Schmuck sichergestellt

Einen Schlag gegen Wohnungseinbrecher können die Beamten der Kripo Waiblingen vermelden. Nach umfangreichen Ermittlungen seit Dezember wurden vor wenigen Tagen drei Tatverdächtige, zwei Kosovo-Albaner und ein deutscher Staatsangehöriger mit mazedonischer Abstammung, festgenommen. weiter

Kleinkunstreihe mit schwäbischer Mundart

Die nächste Veranstaltung der Kleinkunstreihe ist am Mittwoch, 7. März. Dann gastiert die Mundart-Autorin Doris Oswald im Bürgersaal des Bürgerhauses auf dem Kirchberg in Waldstetten. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Doris Oswald bringt Heiteres in schwäbischer Mundart zum Thema "Wie Du mir, so i Dir". Für Getränke und einen kleinen Imbiss vor weiter
  • 103 Leser

Marketing in Handel und Handwerk

Die Generalversammlung der "Mögglinger Aktionsgemeinschaft - Bund der Selbstständigen mögglingen mittendrin" ist am Donnerstag, 22. März, im Gasthaus Reichsadler ab 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen mehrere Berichte und Neuwahlen. Zudem wird der Aalener City-Manager Reinhard Skusa einen Fachvortrag halten über das Thema "Marketing in Einzelhandel weiter
KINDERGARTEN UND SCHULFÖRDERVEREIN WALDSTETTEN / Jahreshauptversammlung und Geldausschüttung

Rembold lobt "mustergültige Arbeit"

Der Kindergarten- und Schulförderverein Waldstetten/Wißgoldingen ist unermüdlich und zudem erfolgreich damit beschäftigt, seine Aufgaben zum Wohle des örtlichen Nachwuchses in die Tat umzusetzen. Dies war bei der Jahreshauptversammlung zu erfahren. weiter
FREIE WALDORFSCHULE

Richtfest für eine Mensa

Mit umfangreichen Baumaßnahmen reagiert die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd auf die seit Jahren steigenden Schülerzahlen und pädagogischen Anforderungen. Gestern war Richtfest beim Mensabau. weiter
HAUSHALT 2007 / Fraktionen greifen bei Etatverabschiedung in Stellungnahmen einzelne Themen auf

Räte drängen bei Sporthalle und Freibad

Mehrere Fraktionen im Gmünder Gemeinderat machen bei der Sporthalle im Unipark Druck. Die CDU-Fraktion stellte dazu einen Antrag. Ein weiteres dringliches Anliegen war den Stadträten eine Entscheidung beim Bettringer Freibad. weiter

Schnittblumen wieder aus heimischer Produktion

Weiteres Frühlingssignal: Die Schnittblumen, die Günter Scheuing aus Urbach (Bild) und seine Kollegen auf dem Gmünder Wochenmarkt anbieten, kommen erstmals wieder aus dem Stuttgarter Raum und nicht mehr aus dem Ausland, von wo sie den Winter über bezogen werden mussten. weiter
  • 218 Leser

Senioren üben Lach-Yoga

Beim Seniorenkreis "60 +" informierte der Lach-Yoga-Therapeut Wilfried Krestel mit einem Vortrag. Zudem gab es praktische Übungen. Lachen soll helfen, Muskeln zu entspannen und das Immunsystem zu stärken. weiter
  • 223 Leser
SKIAUSFAHRT

Sport und Spaß in der Gruppe

Fünf Tage herrlichster Sonnenschein und beste Schnee- und Pistenverhältnisse im Salzburger Land bescherten 18 Teilnehmern der "Faschings-Skiausfahrt" der Schwäbisch Gmünder Ski- und Snowboard-Schule eine unvergessliche Zeit. weiter
UMWELT / Fellbach will erste klimaneutrale Stadtverwaltung Deutschlands werden

Stadt sagt Kohlendioxid den Kampf an

Fellbachs Oberbürgermeister Christoph Palm will seine Stadtverwaltung zur ersten klima-neutralen Stadtverwaltung Deutschlands machen. weiter

Türschlösser beschädigt

In der Nacht zum Sonntag steckte ein unbekannter Täter Metallgegenstände in ein Türschloss der evangelischen Kirche, sowie einem Nebengebäude in der Pistoriusstraße, sodass diese unbrauchbar wurden. Der Schaden wird auf etwa 550 Euro geschätzt. Hinweise erbittet der Polizeiposten Lorch. weiter
  • 223 Leser

Unfall beim Fahrspurwechsel

Ein Mercedes-Fahrer wechselte am Dienstagabend vom linken Fahrstreifen der Remsstraße auf Höhe der Fischergasse auf den rechten Fahrstreifen. Dort fuhr bereits ein Honda-Fahrer, der das Einfädeln im Reißverschlussverfahren nicht zuließ. Es kam daher zwischen beiden Fahrzeugen zum Zusammenstoß, bei dem ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro entstand. weiter
  • 110 Leser

VHS-Krawattenkurs in Waldstetten

Krawatten sind bei Anzug oder Kombination oft das "Tüpfelchen auf dem i". Dennoch haben viele Männer Probleme damit. In einem Kurs der Volkshochschule Waldstetten gibt es praktische Ratschläge für das Binden verschiedener Knoten passend zu den Hemdkragen, Musterkombinationen von Hemd und Krawatte und Tipps für festliche Anlässe. Der VHS-Kurs beginnt weiter
STADTGÄRTNEREI / Der Frühling steht vor der Tür - die städtische Einrichtung hat daher alle Hände voll zu tun

Viele knüpfen am urbanen Blumenteppich

Stiefmütterchen, Osterglocken, Tulpen - bald sprießen wieder die Frühlingsboten. Dass die Stadt Gmünd ein schönes Bild bietet, dafür sorgt die Stadtgärtnerei. Wie sich der Betrieb auf die warme Jahreszeit vorbereitet und was die Aufgaben der Einrichtung sind, weiß Stadtsprecher Klaus Eilhoff. weiter

Weltgebetstag unter Gottes Zelt

Die evangelischen und katholischen Frauen in Waldstetten und Wißgoldingen bieten einen Weltgebetstag unter dem Motto "Unter Gottes Zelt vereint" am Freitag, 2. März, ab 19.30 Uhr in der Kirche St. Laurentius in Waldstetten. Anschließend ist Beisammensein im Begegnungshaus auf dem Kirchberg. weiter
  • 242 Leser
MOSTSEMINAR / Der Apfelwein-Sommelier Michael Stöckl informiert in Waldstetten über die goldenen Gaumenschmeichler

Wo Schlürfen erlaubt ist

Eher holzig? Etwas bitter! Ist da Eberesche zugefügt? Die zehn Apfelweinsorten, die beim Most-Verkostungsseminar in Waldstetten den Gaumen von 40 Teilnehmern schmeichelten, bargen viele Fragen bei der Bewertung. Deutschlands erster Apfelwein-Sommelier, Michael Stöckl, gab Antworten. weiter
BÜRGERVERSAMMLUNG / Böbingens Bürgermeister Jürgen Stempfle bietet Rückblick und Ausblick auf Projekte wie Rathaussanierung

Ziel: Dichtes Netz für Kinderbetreuung

Ende März soll der Startschuss für die Sanierung des Rathauses und den Anbau für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Böbingen fallen. Hierüber, und unter anderem über die Elternumfrage zu Betreuungswünschen für den Nachwuchs informierte Bürgermeister Jürgen Stempfle in der gestrigen Bürgerversammlung die rund 60 Zuhörer. weiter
BÜRGERMEISTER / Am Sonntag Wahl in Deggingen

Zwei Favoriten

Es wird ernst für Karl Weber: Mit drei Konkurrenten bewirbt er sich am kommenden Sonntag bei der Bürgermeisterwahl in Deggingen. Beobachter bescheinigen dem Rechberger Ortsvorsteher eine gute Präsentation und schätzen, dass die Wahl zu einem Zweikampf wird. weiter

Zwei Tage Fest für den Albverein

Von 15. bis 17. Juni findet in Weinstadt die Hauptversammlung des Schwäbischen Albvereins statt. Die Hauptversammlung ist dabei der Aufhänger für ein zweitägiges Fest, bei dem mehrere tausend Besucher erwartet werden. Auf Bühnen gibt es Live-Musik, zahlreiche Ess- und Getränkestände laden zur Hocketse ein, für Kinder gibt es ein großes Programm in der weiter
  • 117 Leser

Ölmalerei mit Ikonen und Blumen

Im Rathaus in Waldstetten ist von Sonntag, 18. März, bis Freitag, 30. März, eine Ausstellung von Peter Brosch zum Thema "Ölmalerei" zu sehen. Als Motive dafür dienen ihm Blumen, Landschaften und Ikonen. Bei der Vernissage am Sonntag, 18. März, um 11 Uhr im Rathausfoyer wird der Kunstpädagoge Uwe Feuersänger die Einführungsrede halten. Für die musikalische weiter
  • 235 Leser

Regionalsport (11)

VR-Talentiade Skibezirk Ostalb Jahrgang 2000 weiblich: 1. Pegios Louisa, VfL Kirchheim-Teck, 39,77, 39,37, 39,37; 2. Küstermann Anke, 00 VFL Kirchheim-Teck, 46,62, 43,52, 43,52, 4,15; 3. Ludwig Nina, VFL Kirchheim-Teck, 44,64, 46,44, 44,64, 5,27; 4. Stangl Svenja, TV Mögglingen, 50,01, 50,01, 10,64. Jahrgang 2000 männlich: 1. Öchsle Max, TSG Nattheim, weiter

"Der VfR Aalen soll ruhig aufsteigen"

Seit dem 8. Dezember 2006 ist Frank Wormuth beurlaubt. Zeit zum Entspannen hat der Ex-Trainer des Regionalligisten VfR Aalen allerdings keine. Denn der 46-Jährige will zurück ins Fußballgeschäft. Im Interview spricht Wormuth über den VfR, die Einstellung der Spieler und Gerüchte über neue Vereine. weiter

Fanclub kommt

Zu VfR Aalens Manager Helmut Dietterle hat er nach wie vor einen guten Kontakt. Aber eine Rückkehr nach Aalen ist kein Thema für den Bopfinger Andreas "Bobo" Mayer. Er will mit der TSG Hoffenheim in die 2. Bundesliga aufsteigen - und deshalb gegen seine ehemaligen Teamkollegen am Samstag (14.30 Uhr in Hoffenheim) gewinnen. weiter
  • 216 Leser
HANDBALL / A-Jugend

Klare Sache?

Der ungeschlagene Tabellenführer empfängt den punktlosen Tabellenletzten. Wenn die A-Jugend-Handballer des TSB Gmünd am Donnerstag um 20 Uhr in der Großsporthalle die JSG Wernau/Reichenbach zum letzten Spiel in der Baden-Württemberg-Oberliga bitten, dürfte die Partie eine klare Angelegenheit für die Mannschaft aus dem Schwerzer sein. Der TSB bleibt weiter
  • 100 Leser
HANDBALL / Bezirksklasse

Kurios und glücklich

Einen kuriosen Verlauf mit roten Karten und blutiger Nase nahm der 26:25-Sieg des Bezirksklassisten SG Bettringen gegen die Dettinger Gäste. weiter
SCHACH / Landesliga - Welzheim vor dem Abstieg? Jetzt gegen Ellwangen

Leinzell ist Schlusslicht

Die vorletzte Runde ist in der Schach-Landesliga gespielt, die Frage nach dem Aufsteiger scheint geklärt, bei den beiden Abstiegsplätzen gibt es noch Fragezeichen. Spitzenreiter Ellwangen (16:0) besiegte Leinzell eindeutig und wird sich in der Schlussrunde von Welzheim (4:12) die Meisterschaft nicht mehr nehmen lassen. weiter
SKI ALPIN / Alexander Breunig Schülermeister

Stark im Slalom

Die Jubiläumsmeisterschaften zum 100-jährigen Bestehen des schwäbischen Skiverbandes wurden in Warth ausgetragen. Alexander Breunig vom Skischuhverein Gmünd hatte sich dabei überlegen den Titel im Riesenslalom geholt. weiter
KONGRESS / 3. Gmünder Fachkongress "Sport integriert" am 17. und 23./24. März - Zweite Säule: Sucht

Starke Kinder ohne Sucht

"Man muss unterscheiden zwischen Heranwachsenden, die Probleme haben und die Probleme machen", sagt Prof. Dr. Hans-Peter Brandl-Bredenbeck von der Deutschen Sporthochschule Köln in Bezug auf das Thema "Sucht". Er ist einer der Hauptreferenten beim 3. Gmünder Fachkongress "Sport integriert" am 17. März (Senioren) und am 23./24. März (Hauptkongress). weiter
  • 124 Leser

Überregional (118)

RAUMFAHRT / Mehrere hundert Dellen an der äußeren Tankisolierung

'Atlantis'-Start wurde verhagelt

Ein schweres Gewitter hat der US-Weltraumbehörde Nasa den nächsten Shuttle-Start verhagelt: Wegen Hagelschäden am Außentank und einem Flügel der 'Atlantis' kann die Raumfähre nicht wie geplant am 15. März zur Internationalen Raumstation (ISS) starten, entschied die Nasa gestern in Cape Canaveral (Florida). Die nächste Startmöglichkeit besteht zwischen weiter
  • 270 Leser
FC Bayern (1)

'Kleiner Prinz', großes Chaos

Um den Wechsel von Mittelfeldspieler Jose Ernesto Sosa vom argentinischen Fußball-Meister Estudiantes de la Plata zu Bayern München gibt es Verwirrung. In einem Zeitungsinterview sagte der 21-Jährige, er freue sich 'schon riesig auf die Bayern und auf die Bundesliga'. Der 'kleine Prinz' soll angeblich schon einen Fünfjahresvertrag unterschrieben haben, weiter
  • 194 Leser
ERZIEHUNG / Städtetag: Geld reicht nicht für Gratis-Kindergartenjahr

'Oberkochen ist kein Einfallstor'

In Oberkochen müssen Eltern künftig für das letzte Kindergartenjahr nicht mehr bezahlen. Das Beispiel werde kaum Schule machen, meint der Städtetag. weiter
  • 300 Leser
W&W-KONZERN / Schlankere Strukturen, neue Kunden und mehr Ertrag

'Überfällige Bereinigungen'

Beim Finanzdienstleister Wüstenrot & Württembergische (W&W) herrscht Aufbruchstimmung. Nach einem Jahr der Bereinigung will der Konzern 400 000 neue Kunden gewinnen und die Ertragssituation deutlich verbessern, indem er die Strukturen verschlankt. weiter
  • 358 Leser
KRIMINALITÄT

1000 Brillen gestohlen

Diebe haben bei einem nächtlichen Einbruch in ein Optikergeschäft in Gerlingen (Kreis Ludwigsburg) 530 Brillengestelle und 470 Sonnenbrillen gestohlen. Der Schaden beläuft sich nach Polizeiangaben von gestern auf weit mehr als 100 000 Euro. Die Täter waren über ein aufgebrochenes Fenster an der Gebäuderückseite in das Optikergeschäft eingedrungen. weiter
  • 307 Leser
BAYER SCHERING / Als Folge der Fusion mit Schering

950 Stellen in Berlin weg

Die Fusion des neuen deutschen Pharma-Marktführers Bayer Schering kostet etwa jede sechste Stelle am Stammsitz Berlin. In der Hauptstadt sollen 950 der 5500 Arbeitsplätze abgebaut werden. Dabei gebe es für 350 Beschäftigte bereits individuelle Regelungen, für die restlichen 600 sollten 'Instrumente für sozialverträgliche Lösungen' gefunden werden. Bis weiter
  • 393 Leser
FLUGZEUGBAU / Sanierungskonzept des angeschlagenen Konzerns bringt böse Überraschung

Airbus gibt Standort Laupheim auf

Mitarbeiter legen Arbeit nieder - 'Schlag ins Gesicht' - Lob von der Kanzlerin
Der Flugzeugbauer Airbus will den Standort Laupheim im Kreis Biberach verkaufen. Mitarbeiter und IG Metall reagierten mit Wut und Enttäuschung auf die Sanierungspläne des EADS-Konzerns. Airbus will in den kommenden vier Jahren 10 000 Stellen in Europa abbauen. Mit einem Kraftakt will der angeschlagene europäische Flugzeugbauer Airbus die schwerste Krise weiter
  • 212 Leser
ITALIEN / Vulkan ist nach fünf Jahren wieder aktiv

Angst vor Tsunami auf der Insel Stromboli

Lavaströme mit dichten Rauchwolken wälzen sich abwärts - Absturz einer Felswand ins Meer droht
Der Stromboli ist erwacht. Lavaströme wälzen sich ins Meer. Rauchwolken türmen sich über der Insel. Und die Menschen sind aus Angst vor einem Tsunami geflüchtet. weiter
  • 386 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·DFB-POKAL, Viertelfinale VfB Stuttgart - Hertha BSC 2:0 (1:0) Stuttgart: Hildebrand - Osorio (46. Meira), Tasci, Delpierre, Magnin - Pardo - Hilbert, Hitzlsperger - Khedira - Cacau (85. Lauth), Gomez (46. Streller). Tore: 1:0 Cacau (38.), 2:0 Hitzlsperger (77.) . - Zuschauer: 32 000. Offenbach - Eintr. Frankfurt 0:3 (0:1) VfL Wolfsburg - Alem. weiter
  • 203 Leser

Ausstellungen

Reliquienschatz Zahlreiche Meisterwerke des Renaissance-Künstlers Lucas Cranach der Ältere (1472-1553) stehen im Mittelpunkt einer Ausstellung in Aschaffenburg. Mit Cranach im Exil würdigt die unterfränkische Stadt die Arbeit des bedeutenden Künstlers des 16. Jahrhunderts. Cranachs Werke stammen zum Großteil aus dem Reliquienschatz von Kardinal Albrecht weiter
  • 318 Leser
UNFALLFLUCHT

Baby leicht verletzt

Eine 59-Jährige hat in Tuttlingen mit ihrem Auto beim Ausparken einen Doppelkinderwagen gerammt und dabei ein Kleinkind leicht verletzt. Die Frau habe die Mutter noch beschimpft und sei dann einfach davongefahren, teilte die Polizei mit. Gestern wurde die 59-Jährige ermittelt. Ihr Führerschein sei beschlagnahmt worden, heißt es in der Polizeimitteilung. weiter
  • 213 Leser
ERZIEHUNG / Nürnberger Schule startet ein Projekt zur Konfliktbewältigung

Bei Massenschlägerei Polizisten verprügelt

Den Weg in die Normalität sucht eine Schule in Nürnberg. Nach einer Massenschlägerei, bei der vor zwei Wochen auch ein Polizist verprügelt worden war, wurde ein Projekt gestartet, in dem die Schüler erarbeiten sollen, wie sie mit Konflikten umgehen können. weiter
  • 741 Leser
SÄNGER

Belafonte, der King of Calypso

Eigentlich wollte Harry Belafonte der 'erste schwarze Hamlet' werden - stattdessen feierte er internationale Triumphe als 'King of Calypso'. Der Afroamerikaner mit dem strahlenden Lächeln verkaufte weltweit über 100 Millionen Schallplatten mit Songs wie 'Island in The Sun', 'Matilda' und 'Banana Boat' und wirkte als Schauspieler in mehr als 40 Filmen weiter
  • 180 Leser
EISHOCKEY

Bissiger Hecht

Eishockey-Nationalspieler Jochen Hecht hat die Buffalo Sabres mit einer Glanzleistung wieder an die Spitze der nordamerikanischen Profiliga NHL geschossen. Beim 6:1 bei den Toronto Maple Leafs erzielte der Mannheimer zwei Treffer und gab eine Vorlage. Damit zog Buffalo mit 89 Punkten wieder an den Nashville Predators (88) in der Punktewertung vorbei. weiter
  • 191 Leser
FLUGVERKEHR / Billigflieger umgeleitet

Bombendrohung ein 'Scherz'

Die Bombendrohung eines Passagiers an Bord eines Flugzeugs des Billigfliegers Ryanair hat sich als schlechter Scherz herausgestellt. Auf einem Flug von Lübeck-Blankensee nach London sagte ein 22-Jähriger, er habe eine Bombe bei sich. Daraufhin wurde die Maschine mit 15 Fluggästen an Bord nach Köln-Bonn umgeleitet, wo sie unbeschadet landete. Die Polizei weiter
  • 277 Leser
KUNST / Große Aufregung in niederbayerischer Kleinstadt

Bürgerentscheid über Fischdose

In der niederbayerischen Kleinstadt Eggenfelden werden die Bürger am 20. Mai über die Aufstellung eines Kunstwerks in Form einer Riesen-Fischdose abstimmen. Bürgermeister Werner Schießl (Freie Wähler) teilte gestern mit, dass der Stadtrat ein entsprechendes Bürgerbegehren zugelassen habe. Eine Initiative habe nahezu 2000 Unterschriften gegen die drei weiter
  • 294 Leser
ISLAMSENDUNG

CDU kritisiert SWR-Pläne

Die Ankündigung des Südwestrundfunks, schon bald ein Konzept für islamische Verkündigungssendungen vorzulegen, stößt auf Kritik in der CDU-Landtagsfraktion. Es sei fraglich, ob es Aufgabe eines öffentlich-rechtlichen Senders sei, religiösen Minderheiten eigene Sendezeiten einzuräumen, sagte Winfried Scheuermann. Der CDU-Abgeordnete ist im SWR-Verwaltungsrat. weiter
  • 250 Leser
BASKETBALL

Dallas auf Rekordjagd

Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks eilen in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA von Rekord zu Rekord. Mit dem 91:65 bei den Minnesota Timberwolves blieben die Texaner erstmals einen Monat ohne Niederlage (10:0 Punkte). Mit dem 13. Erfolg in Serie bleiben die 'Mavs' mit 49 Siegen bei neun Niederlagen bestes Team der NBA. weiter
  • 321 Leser
SKILANGLAUF

Damen-Staffel will Medaille

Die Voraussetzungen ähneln denen von 2002, und darauf gründet sich die Hoffnung der deutschen Langlauf-Damen vor der Staffel-Entscheidung bei der Nordischen Ski-WM heute Morgen (ab 7 Uhr) in Sapporo. Vor fünf Jahren galten die Schützlinge von Bundestrainer Jochen Behle bei den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City als Außenseiter im Kampf um eine weiter
  • 257 Leser
DFB-POKAL / 'Club'-Keeper wieder auf der Bank

Daniel Klewer: Held aus der zweiten Reihe

Jeder Pokal-Abend gebiert seinen Helden. Am Dienstag war es der für das Elfmeterschießen eingewechselte Nürnberger Keeper Klewer, um den sich alles drehte. weiter
  • 253 Leser
TIERWELT / Japan lässt erneut tausende Meeressäuger fangen und schlachten

Das blutige Geschäft mit Delfinen

Mit Delfinen ist auf den internationalen Märkten viel Geld zu verdienen. Vor allem Aquarien und Vergnügungsparks sind scharf auf die schönsten der intelligenten Tiere. Weniger prächtige Exemplare werden geschlachtet. Vor der japanischen Halbinsel Kii ist die Jagd in vollem Gange. Es ist ein Ort der Idylle. Gruppen von Delfinen ziehen vor der Küste der weiter
  • 177 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (109. Folge)

109. Folge Die Karte, die Tante Jane abends immer auf den Küchentisch gelegt hatte, wenn die kleine Yolande zu Besuch war. Tante Jane hatte dabei jedes Mal versprochen, dass sie am Morgen anders aussehen würde. Sich verändert hätte. Sie sah noch einmal in den Umschlag. Das konnte doch nicht alles gewesen sein? Es musste doch noch etwas drin stecken. weiter
  • 248 Leser
HAMBURG / Reaktion auf das Abstimmungsdebakel

Der gesamte SPD-Landesvorstand gibt auf

Der Vorstand der Hamburger SPD hat aus dem Debakel um die Mitgliederbefragung Konsequenzen gezogen und ist geschlossen zurückgetreten. SPD-Landeschef Mathias Petersen berief für den 24. März einen Landesparteitag ein, auf dem ein Bürgermeisterkandidat nominiert und ein neuer Vorstand gewählt werden soll. Bei der Mitgliederbefragung am Sonntag waren weiter
  • 225 Leser
DÄNEMARK / Die Post holt sich 81 neue Mitarbeiter bei der Deutschen Post

Deutsche stecken in roten dänischen Uniformen

Die dänische Post löst ihren Personalnotstand pragmatisch: In Kopenhagen tragen künftig 81 deutsche Briefträger in knallroten dänischen Uniformen die Post aus. weiter
  • 497 Leser
BILDUNG

Diakonie will Gesamtschule

Das Diakonische Werk Württemberg fordert einen Umstieg auf die Gesamtschule, um die Chancen von Kindern aus ärmeren Familien zu verbessern. 'Das dreigliedrige Schulsystem ist nicht geeignet, unsere Ziele umzusetzen', sagte Vorstandschef Helmut Beck gestern in Stuttgart. Der 'größte Bildungsimpuls' werde ausgelöst, wenn etwa Kinder und Jugendliche aus weiter
  • 364 Leser
FERNSEHEN / ARD-Zweiteiler über die Vertreibung aus Ostpreußen ist eine gelungene Gratwanderung

Die Schrecken der großen Flucht als packendes Drama

Die Vertreibung von zwölf Millionen Menschen aus den deutschen Ostgebieten am Ende des Kriegs hat Deutschland lange polarisiert. Die ARD greift das Thema jetzt in einem zweiteiligen fiktiven Drama auf. 'Die Flucht' ist ein spannender Film, der Diskussionen auslösen wird. weiter
  • 306 Leser
UNTERSUCHUNG / In der EU ist Armut zu einem ernsten Problem geworden

Die soziale Kluft wächst

Deutsche blicken besonders pessimistisch in die Zukunft - Dänen sind zufrieden
72 Millionen Europäer leben in Armut, darunter viele Kinder und alte Menschen. Andere profitieren von enormem Wohlstand. Das birgt sozialen Sprengstoff. weiter
  • 253 Leser
HOCHSCHULEN

Die ZVS wird zu einer Beratungsstelle

Länder und Hochschulen haben wieder mehr Einfluss auf die Studienplatz-Verteilung. Die bisherige Zentralstelle für die Vergabe der Plätze wird zur Beratungsstelle. weiter
  • 272 Leser
UMWELT / Bundesregierung will Ausgleichzahlung für CO2-Ausstoß leisten

Dienstflug mit gutem Gewissen

Die Bundesregierung will beim Klimaschutz mit gutem Beispiel vorangehen: Zum Ausgleich der Schadstoffe aller Dienstreisen will sie Umweltprojekte fördern. Morgens Berlin, mittags Stuttgart, abends Brüssel - Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bundesminister gehen auch künftig häufig auf Dienstreise, ob mit schweren Dienstlimousinen, Flugzeugen oder weiter
  • 186 Leser

Drei Anwendungsbereiche

Die Gentechnik wird in verschiedenen Bereichen genutzt: Die Grüne Gentechnik beschäftigt sich mit der Züchtung und dem Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen zur Erzeugung von Lebens- und Futtermitteln oder nachwachsender Rohstoffe. Sie ist in der Öffentlichkeit am heftigsten umstritten. Die Rote Gentechnik betrachtet Anwendungsmöglichkeiten in der weiter
  • 286 Leser
WANDERZIEL / Freie Sicht vom Georgenberg bei Reutlingen

Ein Vulkan, der nie Feuer spuckte

Einer der schönsten Aussichtspunkte bei Reutlingen ist der 602 Meter hohe Georgenberg. Im vergangenen Herbst befreiten Landschaftspfleger den Gipfel vom wuchernden Gehölz. Nun ist der Blick wieder unverstellt. Die kegelige Form des Georgenbergs weist auf seinen Ursprung hin. Er ist durch vulkanische Tätigkeit entstanden. Allerdings hat der Berg nie weiter
  • 555 Leser
KUNSTRAUB / Zwei Picasso-Gemälde gestohlen

Einbruch bei der Enkelin

Rätselhafter Kunstraub in Paris: Aus der Wohnung einer Picasso-Enkelin sind zwei Gemälde des Künstlers im Schätzwert von 50 Millionen Euro gestohlen worden. weiter
  • 190 Leser
LITERATUR / Der neue Roman von Wilhelm Genazino

Eine von Schrillheiten überfüllte Welt

Der Mensch ist Katastrophen ausgesetzt. Ohne Pathos führt Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino in seinem neuen Roman vor, wie der Mensch damit umgeht. weiter
  • 209 Leser
IOC / Rogge beruft DOSB-Präsident Bach in fünf Ausschüsse

Eingespannt als Multi-Funktionär

Thomas Bach, der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), bleibt auch innerhalb des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) Multi-Funktionär. Der Wirtschaftsanwalt aus Tauberbischofsheim ist von IOC-Präsident Jacques Rogge in fünf Ausschüsse berufen worden. Bach leitet weiterhin die Juristische Kommission sowie die Kommission für Sport weiter
  • 278 Leser
TENNIS

Entdecker wird 70

Günther Bosch, der Entdecker des ersten deutschen Wimbledon-Siegers Boris Becker, feiert heute seinen 70. Geburtstag. Bosch, ehemaliger rumänischer Daviscup-Spieler, war 1974 aus seinem Heimatland geflüchtet und arbeitete als Trainer beim Deutschen Tennis-Bund. 1976 fiel ihm Becker bei einer Talentsichtung auf, von 1982 bis 1987 betreute er ihn persönlich. weiter
  • 932 Leser
KALIFORNIEN / Wie durch ein Wunder niemand verletzt

Erdrutsch zerstört Häuser

Ein massiver Erdrutsch in einem hügeligen Stadtviertel von San Francisco (US-Staat Kalifornien) hat hunderte Menschen aufgeschreckt und mehrere Häuser unbewohnbar gemacht. Die Schlamm- und Steinlawine beschädigte in der Nacht zum Dienstag sieben Gebäude. 150 Menschen mussten auf Anordnung der Polizei ihre Wohnungen verlassen. Wie durch ein Wunder wurde weiter
  • 220 Leser
SPIELBANKEN

Erschwerter Zugang

In den neun bayerischen Spielbanken erhalten Gäste von heute an nur noch nach Vorlage ihres Ausweises Zugang zum Automatenspiel. Beim Eintritt werden die Daten dann mit einer Sperrdatei abgeglichen, teilte das Finanzministerium gestern in München mit. Damit sollen Spielsüchtige, die sich selber sperren lassen können, besser geschützt werden. weiter
  • 270 Leser
FINANZMÄRKTE / Börsencrash in Schanghai

Experten: Kein Grund zur Panik

Der Crash in Schanghai hat zwar auch die New Yorker Wall Street auf Talfahrt geschickt. Doch Börsenexperten sehen keinen Grund zur Panik. In ihren Augen sind die heimischen Finanzmärkte intakt. Sie sehen darin nicht viel mehr als eine Korrektur im Aufwärtstrend. weiter
  • 450 Leser
NACHRUF

Fernsehregisseur Monk gestorben

Mit Egon Monk ist einer der bedeutendsten Fernsehregisseure gestern im Alter von 79 Jahren gestorben. Der Berliner Arbeitersohn, Brecht-Schüler und frühere NDR-Fernsehspielchef war die Schlüsselfigur einer ebenso rebellischen wie produktiven Umbruchzeit des deutschen Fernsehens in den 60er Jahren. Monk politisierte geschickt das Fernsehspiel im Sinne weiter
  • 249 Leser
KOMBINATION

Frenzel schafft Bestweite

Der Oberwiesenthaler Eric Frenzel hat im ersten Training der Nordischen Kombinierer auf der WM-Normalschanze in Sapporo mit 95,5 m die Bestweite gestanden. Der 18-Jährige war bei der Nordischen Ski-WM bereits auf der Großschanze mit weiten Flügen aufgefallen, wurde dann aber im Sprintwettkampf wegen minimal zu langer Sprunglatten disqualifiziert. Neben weiter
  • 293 Leser
BIATHLON / Sieben deutsche Damen in Lahti unter den besten 17 - Andrea Henkel siegt

Freude über die erste kleine Kristallkugel

Biathletin Andrea Henkel bleibt in der Erfolgsspur. Mit einem Sieg im Massenstart hatte sie die Weltmeisterschaften beendet, mit dem ersten Platz beim Einzelrennen über 15 Kilometer in Lahti ist die 29-jährige Großbreitenbacherin ins letzte Weltcup-Drittel gestartet. weiter
  • 192 Leser
ARBEITSMARKT / Deutlicher Rückgang der Arbeitslosigkeit im Südwesten

Frühjahrserwachen im Februar

Der milde Winter und die gute Konjunktur sorgen für ein Frühjahrserwachen am baden-württembergischen Arbeitsmarkt: Im Februar sank die Zahl der Arbeitslosen so stark wie zuletzt vor zehn Jahren. Derzeit gibt es noch 307 237 Stellensuchende im Südwesten. weiter
  • 387 Leser
AUDI / Umsatz und Gewinn erneut auf Rekordniveau

Fuß etwas vom Gas

Entscheidung zum Bau eines neuen Kleingwagens gefallen
Audi will in diesem Jahr nach erneuter Rekordfahrt den Fuß etwas vom Gas nehmen. Umsatz und Gewinn sollen aber das Vorjahresniveau erreichen. weiter
  • 410 Leser
GASTSTÄTTEN / Wirtin wartet nicht auf ein gesetzliches Verbot

Für Raucher ein Feuer vor der Tür

Gartenwirtschaft im Hohenlohischen will keine Gäste verlieren
Vom August an sollen die Gaststätten im Südwesten rauchfrei werden. Über Ausnahmen wird noch verhandelt. Wie sich Nichtraucher mit kreativen Konzepten schützen lassen, ohne rauchende Gäste ganz zu verscheuchen, zeigt die Wirtin einer Kneipe in Hohenlohe. weiter
  • 305 Leser
ITALIEN

Geldfluss versiegt

Die Regierung in Rom dreht dem italienischen Sport den Geldhahn zu. Im Rahmen von Etatkürzungen sollen auch die Fördermittel für das Nationale Olympische Komitee Italiens (Coni) um 95 Millionen Euro auf 355 Millionen jährlich sinken. Gegenüber den ursprünglich zugesagten 450 Millionen Euro würde dies eine Kürzung um mehr als 20 Prozent bedeuten. weiter
  • 312 Leser
UMWELT / Landwirtschaftsminister Seehofer stellt Eckpunktepapier vor

Gen-Mais kommt

80 Prozent der Verbraucher lehnen veränderte Lebensmittel ab
Die Forschung und Nutzung der Gentechnik in der Landwirtschaft soll in Deutschland erleichtert werden. Gleichzeitig will Landwirtschaftsminister Seehofer Verbraucher und Umwelt besser schützen. Denn die meisten Bürger lehnen den Konsum der Produkte ab. Gentechnisch veränderter Mais soll künftig in Deutschland nur angebaut werden dürfen, wenn zu den weiter
  • 293 Leser
FUSSBALL / Wildparkstadion wird umgebaut

Getrübte Freude

Der Karlsruher Gemeinderat hat den Umbau des Wildparkstadions in eine reine Fußball-Arena weiter
  • 180 Leser
RAF

Goll für neues Gutachten

Der ehemalige RAF-Terrorist Christian Klar erhält wegen seiner Kapitalismuskritik vorerst keine Haftlockerung. Das gab der baden-württembergische Justizminister Ulrich Goll (FDP) bekannt. Er will ein neues Gutachten 'über die Frage einer fortwährenden Gefährlichkeit des Gefangenen Klar' in Auftrag geben. Grund sei Klars Grußbotschaft an die Rosa-Luxemburg-Konferenz weiter
  • 235 Leser
GEFAHRGUT

Güterzug entgleist

Im Bahnhof von Rotenburg/Wümme (Niedersachsen) ist gestern ein Güterzug entgleist. Ein Mann auf dem Bahnsteig sei von umherfliegenden Teilen leicht verletzt worden, teilte Bahnsprecher Hans-Jürgen Frohns in Hannover mit. 19 Wagen im hinteren Zugteil, darunter drei leere Kesselwagen, seien aus unbekannter Ursache aus den Gleisen gesprungen. Der insgesamt weiter
  • 272 Leser
JUGEND / Statt eines großen Skandals gibt es viel Jubel für Schauspieler Daniel Radcliffe

Harry Potter nackt auf der Bühne - na und?

Der große Skandal ist ausgeblieben. Vielmehr hat Harry-Potter-Darsteller Daniel Radcliffe als nackter Stallbursche auf der Theaterbühne seine Sache gut gemacht. weiter
  • 322 Leser
DFB-POKAL / 2:0 gegen Berlin: Stuttgart im Halbfinale

Hertha lässt VfB träumen

Cacau und Hitzlsperger treffen - Erst zäh, dann flüssig
Der VfB Stuttgart hat als vierter Fußball-Bundesligist das Halbfinale im DFB-Pokal erreicht. Der Brasilianer Cacau und Thomas Hitzlsperger sorgten mit ihren Treffern für das 2:0 gegen Hertha BSC Berlin - und lassen ihr Team vom vierten Pokalsieg der Vereinsgeschichte träumen. weiter
  • 182 Leser
NACHBARN

Hiebe mit dem Beil

Wegen eines angeblich beschädigten Fahrrads haben sich zwei Nachbarn in Augsburg derart gestritten, dass der eine schließlich mit einem Beil auf den anderen losschlug. Der 65-jährige Angreifer soll nach Angaben der Staatsanwaltschaft Augsburg seinem Nachbarn vor dessen Wohnungstür aufgelauert haben. Als der 62-Jährige, beladen mit Einkaufstüten, nach weiter
  • 232 Leser
KLIMAERWÄRMUNG

Himalaya als Rettung

Abfahrten von den Hängen rund um den Mt. Everest sind für Fis-Präsident Gianfranco Kasper die letzte Rettung für den Skisport bei einer dramatischen Klimaerwärmung: 'Wir müssen immer flexibler werden. Nepal und der Himalaya wären unsere letzten Ausweichmöglichkeiten. Ich sehe den Skisport nicht in der Halle, da würde er viel von seinem Reiz verlieren.' weiter
  • 221 Leser

Hintergrund: Die Donau in Niederbayern

An der niederbayerischen Donau prallen Ökonomie und Ökologie so vehement aufeinander wie an kaum einem anderen Ort in Bayern. Während Wirtschaftsverbände und die Staatsregierung die Kanalisierung des noch frei fließenden Flussstücks zwischen Straubing und Vilshofen fordern, lehnen Umweltschützer den Bau von Staustufen kategorisch ab. Nach ihrer Ansicht weiter
  • 244 Leser

Hintergrund: Rauchverbot

Die Bundesregierung will in öffentlichen Zügen, Bussen, Bahnen und in Taxis sowie in Bundesbehörden ein Rauchverbot verhängen. Fragen zur geplanten Neuregelung: Wo darf künftig noch geraucht werden? Das Rauchen ist in allen Behörden und Dienststellen des Bundes sowie Einrichtungen, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, verboten. Dazu zählen Bundesministerien, weiter
  • 215 Leser
MORDPROZESS

Hinterhalt mit Zaunpfahl

Vor dem Landgericht Kempten hat der Prozess gegen einen 21-Jährigen wegen Mordes begonnen. Der Beschuldigte soll im Mai vorigen Jahres im Ostallgäu einen 19 Jahre alten Mann mit einem Zaunpfahl erschlagen haben. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Angeklagten vor, nach einem Trinkgelage seinem Opfer in Buchloe aufgelauert und es mit einem Ziegelstein mindestens weiter
  • 224 Leser
MORDVERDÄCHTIGER

Im Schulzoo gearbeitet

Während die Polizei weiterhin erfolglos nach dem mutmaßlichen Mörder des neunjährigen Mitja gesucht hat, schockiert eine neue Enthüllung die Öffentlichkeit: Jetzt ist herausgekommen, dass der gesuchte vorbestrafte Kinderschänder Uwe K. in einem Schulzoo beschäftigt war. Der Sprecher der Sächsischen Bildungsagentur Leipzig, Roman Schulz, bestätigte, weiter
  • 273 Leser
AUSLÄNDER

Immer weniger Einbürgerungen

15 000 Ausländer haben im Jahr 2005 einen deutschen Pass erhalten. Die Zahl der Einbürgerungen geht aus unterschiedlichen Gründen immer mehr zurück. weiter
  • 258 Leser
NEU IM KINO / 'The Good German' von Steven Soderbergh

In den Trümmern von Berlin

Ein rabenschwarzer Krimi im Stile der 40er Jahre
Regisseur Steven Soderbergh und George Clooney haben in den vergangenen Jahren das amerikanische Genrekino belebt. Nach Gangsterfilmen um Danny Ocean legt das Team jetzt mit 'The Good German' einen rabenschwarzen Krimi vor, der im Berlin der Nachkriegsjahre spielt. weiter
  • 323 Leser
UMWELTSCHUTZ / Tauziehen um Klausel in Gesetzesnovelle

Kampf gegen Flächenverbrauch schafft Zwist

Der Ministerpräsident hat ein Ende des Flächenverbrauchs ausgerufen. Instrumente aber fehlen. Sogar die gesetzliche Verankerung des Ziels zieht Zwist nach sich. weiter
  • 284 Leser
FUSSBALL

Klinsmann pfeift auf DFB

Der ehemalige Bundestrainer Jürgen Klinsmann wird definitiv nicht am Treffen der höchsten deutschen Fußball-Funktionäre am heutigen Donnerstag in Berlin teilnehmen. Gestern hatte der nach der WM als DFB-Coach zurückgetretene Wahl-Kalifornier in der Hauptstadt in einer privaten Feierstunde unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Bundesverdienstkreuz weiter
  • 285 Leser
SPD

KOMMENTAR: Das Tief im Norden

Die Hamburger SPD hat weit über ihre Mitgliederstärke hinaus eine Rolle in der Bundesrepublik gespielt. Helmut Schmidt, Herbert Wehner, Karl Schiller und Hans Apel hat sie hervorgebracht, Männer wie Paul Nevermann, Klaus von Dohnanyi und Hans-Ulrich Klose waren ihre Bürgermeister. Noch 2001 gelang es Olaf Scholz, den zerstrittenen und an der inzwischen weiter
  • 274 Leser
BÖRSE

KOMMENTAR: Kurskorrektur herbeigesehnt

Schön sah es zwar auch gestern an der Börse nicht aus. Aber im Gegensatz zum Vortag blinkte bei vielen Aktien wieder ein Plus vor den Notierungen. Gleichwohl: In nur zwei Handelstagen ist der Deutsche Aktienindex in der Spitze um 350 Punkte abgerutscht, ein Minus von rund fünf Prozent. Von Panik ist allerdings wenig zu spüren. Schließlich hatten die weiter
  • 323 Leser
KLAR

KOMMENTAR: Stimmungsdemokraten

Die hohen Wogen, die die Debatte um das Haftende der früheren RAF-Terroristen Brigitte Mohnhaupt und Christian Klar schlägt, dokumentieren krass, wie wenig dieser bittere Teil der Vergangenheit Nachkriegsdeutschlands aufgearbeitet worden ist. Als gewöhnliche Schwerverbrecher, die mit vermeintlich politischen Motiven versuchten, den Staat herauszufordern, weiter
  • 230 Leser
AKTIENMÄRKTE

Korrektur statt Trendwende

Die von China ausgegangene Talfahrt der internationalen Aktienmärkte hat sich gestern im Verlauf deutlich verlangsamt. Der Leitindex Dax tauchte kurz nach Handelseröffnung unter dem Eindruck weiter schwächerer Kurse an vielen asiatischen Märkten bis auf 6640 Punkte. Im weiteren Handel konnte er sich wieder, bei großen Schwankungen, auf über 6700 einpendeln. weiter
  • 372 Leser
ÄRZTIN

Krankenkassen betrogen?

Durch systematischen Betrug soll eine Ärztin Krankenkassen jahrelang hinters Licht geführt und Honorare in sechsstelliger Höhe kassiert haben. Die im Raum Rastatt/Baden-Baden lebende Frau stehe im Verdacht, sogar Leistungen für bereits verstorbene Patienten in Rechnung gestellt zu haben, teilte die Polizei gestern mit. Die Ermittlungen seien inzwischen weiter
  • 170 Leser
Schalke 04

Krstajic oben mit

Vier Tage nach seinem Rippenbruch soll Fußballprofi Mladen Krstajic beim Bundesliga-Tabellenführer Schalke 04 heute wieder ins Training einsteigen. Offenbar ist sogar ein Einsatz des Serben bereits am Freitag gegen den Hamburger SV nicht ausgeschlossen. Der Innenverteidiger soll mit einer Schutz-Manschette trainieren und eventuell spielen. weiter
  • 299 Leser
nordic Walking

Kröten in Gefahr

Tierschützer rufen Autofahrer, Jogger und vor allem Nordic Walker zu erhöhter Vorsicht auf: Die Krötenwanderungen haben heuer aufgrund der milden Temperaturen vielerorts in Deutschland bereits begonnen. Eine besondere Gefahr für die Tiere sind die spitzen Stöcke der Nordic Walker. In der Dunkelheit sollten sie Wege in der Nähe von Gewässern jetzt besser weiter
  • 259 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3211 (Vortag 1,3230) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7569 (0,7559) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67365 (0,67370) britische Pfund, 156,45 (157,68) japanische Yen und auf 1,6136 (1,6183) Schweizer Franken weiter
  • 301 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Größte Dividendensumme Die Aktionäre von Dax-Konzernen dürfen sich über die größte Dividendenausschüttung aller Zeiten freuen. Die Summe der Gewinnbeteiligungen stieg 2006 um gut 27 Prozent auf den Rekordwert von 27,7 Mrd. EUR. Die Gewinnsumme der 30 Dax-Konzerne sei um 17 Prozent auf 62,1 Mrd. EUR geklettert. Besonders starke Dividendensprünge kündigten weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Lehrer fälscht Mathe-Abitur Ein Mathematiklehrer ist von der Staatsanwaltschaft Augsburg wegen der Manipulation von vier Abiturprüfungen angeklagt worden. Der 50-Jährige aus dem Raum Augsburg soll 2006 unter Mitwirkung von drei betroffenen Schülern nachträglich die Arbeiten zugunsten besserer Noten verändert haben. Ihm wird Urkundenfälschung vorgeworfen. weiter
  • 161 Leser
KLIMASCHUTZ

Köhler kritisiert Autoindustrie

In der Debatte um den Klimaschutz hat Bundespräsident Horst Köhler der deutschen Autoindustrie Versäumnisse vorgeworfen. In einem Interview sagte Köhler, es stehe trotz aller großen Erfolge der Automobilindustrie fest, dass sie 'mit Blick auf die ökologische Entwicklung dieser Erde kein Ruhmesblatt geschrieben hat'. Die Industrie müsse sich die Frage weiter
  • 334 Leser
URTEIL / Feuer in Universität hatte 44 Tote gefordert

Lagerhaft nach Brandkatastrophe

Wegen des Todes von 44 Studenten beim Brand eines Wohnheims der Moskauer Universität im November 2003 hat ein Gericht Strafen verhängt. Ein Brandschutzinspektor der Feuerwehr sei zu zwei Jahren Haft in einem Lager verurteilt worden, meldeten russische Medien. Der Konrektor der Uni wurde zu anderthalb Jahren Lagerhaft verurteilt, drei Mitarbeiter erhielten weiter
  • 252 Leser
LBBW / Jahresüberschuss erneut gestiegen

Landesbank verdient prächtig

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) hat ihr Ergebnis im vergangenen Jahr zum vierten Mal in Folge gesteigert. Der Vorsteuer-Überschuss kletterte um 12 Prozent auf 1,1 Mrd. EUR. Die Eigenkapitalrendite übertraf mit 16 Prozent sogar die angestrebte 15-Prozent-Marke. Grundlage des besseren Ergebnisses ist das hohe Ergebnis aus Finanzgeschäften, das weiter
  • 321 Leser
AIRBUS

LEITARTIKEL: Keine Meisterleistung

Wenn Bundeswirtschaftsminister Michael Glos die ausgewogene Lastenverteilung zwischen Deutschen und Franzosen bei der Sanierung des Flugzeugbauers Airbus rühmt, dann wird die Belegschaft in Laupheim glauben, nicht richtig gehört zu haben. Denn was gerecht daran sein soll, dass ausgerechnet Laupheim aus dem Konzern ausscheiden muss, erschließt sich weder weiter
  • 198 Leser

Leute im Blick

Esther Schweins Schauspielerin Esther Schweins ist im vierten Monat schwanger. 'Jetzt hat es endlich geklappt', verriet Lieselotte Schweins, die Mutter der 36-Jährigen. Ihre Tochter habe sich immer ein Kind gewünscht. Wer der Vater des Kindes ist, wollen Mutter und Tochter nicht verraten. 'Sie wollen in Ruhe leben. Er hat nichts mit dem Showgeschäft weiter
  • 302 Leser
FUSSBALL / Armin Veh, ein Glücksgriff für den VfB Stuttgart

Lob von allen Seiten

Der Trainer trifft den Ton der Spieler - Jede Kritik ist verstummt
Armin Veh verkörpert den wahrgewordenen Traum eines jeden Klubchefs. Der Mann ist erfolgreich, intelligent, und vor allem - er ist kostengünstig. Seit gut einem Jahr darf sich die Chefetage von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart über die Dienste des Trainers freuen. weiter
  • 313 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Protest gegen Auslagerung

Mit Streik gedroht

Die Gewerkschaft hat der Deutschen Telekom wegen der möglichen Auslagerung von 50 000 Service-Mitarbeitern in ein Subunternehmen mit Streik gedroht. weiter
  • 413 Leser
NORDISCHE WM / Angerer kämpft sich in dubiosem Langlaufrennen noch zu Bronze vor

Moralischer Sieger im Schneechaos

Früh gestarteter Biathlet Berger nützt seine Chance: Wie ein Lotto-Millionär gefühlt
Glücks-Weltmeister Lars Berger feierte Bronzegewinner Tobias Angerer nach dem merkwürdigen Rennen von Sapporo über 15 Kilometer als den moralischen Sieger. Aber das deutsche Team fühlte sich gestern bei der Nordischen Ski-WM trotzdem um Gold betrogen. weiter
  • 323 Leser
SEXUALSTRAFTÄTER

Mord kurz nach der Entlassung

Fünf Monate nach dem Mord an einer Krankenschwester aus Himmelkron hat die Staatsanwaltschaft Bayreuth Anklage gegen einen vorbestraften Sexualstraftäter erhoben. Der 36-Jährige war erst fünf Wochen vor der Tat auf Bewährung aus der Haft entlassen worden. Der 36-Jährige sprang laut Staatsanwaltschaft an einer roten Ampel ins Auto der Krankenschwester. weiter
  • 295 Leser
OPER

Mortier geht in die USA

Der derzeitige Direktor der Pariser Oper, Gérard Mortier, wechselt 2009 in gleicher Position an die New York City Opera. Mortier, der sich als Leiter der Brüsseler Oper La Monnaie und der Salzburger Festspiele einen Namen machte, wurde zuletzt auch als möglicher Kandidat für die Nachfolge des Direktors der Wiener Staatsoper, Ioan Holender, gehandelt. weiter
  • 146 Leser
BETZ / Reutlinger Spediteur steigert Umsatz um 23 Prozent

Musik spielt im Osten

Die Willi Betz Unternehmensgruppe hat die Bereiche Logistik und Handel ausgebaut. Der Osten spielt eine immer wichtigere Rolle, dort erzielte man starke Zuwächse. weiter
  • 410 Leser
TENNIS

Müder Haas eilt von Sieg zu Sieg

Daviscupspieler Tommy Haas eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Beim ATP-Turnier in Dubai gewann der gebürtige Hamburger sein Achtelfinalmatch gegen den Franzosen Florent Serra 7:6 (7:5), 6:3 und blieb drei Tage nach seinem Turniersieg von Memphis/Tennessee im nunmehr neunten Spiel hintereinander ohne Satzverlust. 'Ich hatte nur vier Stunden Schlaf', sagte weiter
  • 239 Leser

Na sowas . . .

In Südrussland läuft eine Mutter Sturm gegen eine Geburtsurkunde mit der teuflischen Registrierungsnummer 666 für ihre Tochter. Die gläubige Christin empfindet die Zahl als Gotteslästerung, weil es sich um das Siegel des Teufels und ein Symbol der Satanisten handelt. In Teilen der russischen Bevölkerung herrscht bis heute ein Aberglaube in Bezug auf weiter
  • 183 Leser
VATER

Nach Trauer nun Glück

Beim Tsunami im Dezember 2004 hat Darmi Ali seine Frau und seine drei Töchter verloren. Jetzt ist der 44-jährige Indonesier Vater von drei Mädchen geworden: Seine zweite Frau brachte Drillinge zur Welt. Er sei überglücklich, sagte der Polizist. Die drei Babys müssen allerdings vorerst noch im Krankenhaus bleiben. Das kleinste wiegt nur 1100 Gramm. weiter
  • 260 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Immunität für Journalisten Nach dem 'Cicero'-Urteil des Bundesverfassungsgerichts fordert der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) einen weitgehenden Schutz von Journalisten vor strafrechtlicher Verfolgung bei Geheimnisverrat. Außerdem verlangt der BDZV, dass Journalisten von Online-Durchsuchungen, Telefon- und Handyüberwachungen ausgenommen weiter
  • 275 Leser
EON

Neue Hürden bei Endesa

Deutschlands größter Energieversorger Eon sieht sich bei seinen Plänen zur Übernahme des spanischen Konkurrenten Endesa unerwartet einem neuen Herausforderer gegenüber. Der italienische Stromriese Enel kaufte völlig überraschend für mehr als 4 Mrd. EUR von institutionellen Anlegern 9,99 Prozent der Endesa-Aktien und kündigte an, seine Beteiligung möglicherweise weiter
  • 317 Leser
BÜRGERMEISTERIN / CDU wird in Eningen fündig

Neuer Job in Heilbronn

Margarete Krug, Gemeindechefin in Eningen unter Achalm, wird Finanzdezernentin in Heilbronn. Die Wahl im Gemeinderat ist dank einer Absprache sicher. weiter
  • 255 Leser
MÜNCHENER RÜCK / Gewinn erreicht 2006 erneut Rekordniveau

Orkan 'Kyrill' sorgt für Belastung

Der weltweit zweitgrößte Rückversicherer Münchener Rück stellt sich nach drei Rekordjahren in Folge für 2007 auf einen Gewinnrückgang ein. Gegenüber dem hohen Gewinnniveau von mehr als 3,5 Mrd. EUR im vergangenen Jahr sei 2007 keine weitere Steigerung zu erwarten, zumal der Orkan 'Kyrill' schon jetzt die Belastung durch Naturkatastrophen deutlich über weiter
  • 431 Leser
REGIERUNGSKRISE

Prodi bleibt zuversichtlich

Vor der Vertrauensabstimmung über das politische Schicksal des italienischen Ministerpräsidenten Romano Prodi hat sich eine knappe Mehrheit für die Regierung abgezeichnet. 'Wir sind in zuversichtlicher Erwartung', sagte Verkehrsminister Alessandro Bianchi. Dagegen sprach das Mitte-Rechts-Lager des Oppositionschefs Silvio Berlusconi von einer 'unwürdigen weiter
  • 258 Leser
REGIERUNGSKRISE

Prodi gewinnt Abstimmung

Ende der Regierungskrise in Italien: Der amtierende italienische Ministerpräsident Romano Prodi (67) hat gestern Abend die Vertrauensabstimmung im Senat knapp gewonnen. Er erhielt 162 Stimmen, gegen ihn votierten 157 Senatoren. Die absolute Mehrheit der abgegebenen Stimmen lag bei 160. Damit kann Prodi mit seiner Mitte-Links-Koalition weiterregieren. weiter
  • 193 Leser
PROZESS / Pferdebesitzer verklagt Tierarzt

Prozess um den Tod des Wallachs Lindberg

Der Tod des Springpferdes Lindberg 007 hat Folgen. Der Hamburger Pferdesport-Sponsor Siegfried Kludt verklagt den Tierarzt auf 250 000 Euro Schadenersatz. weiter
  • 470 Leser
GESUNDHEIT

Rauchverbot beschlossen

In Deutschland soll vom 1. September an bundesweit ein Rauchverbot in Bundeseinrichtungen gelten. Betroffen sind unter anderem Bahnhöfe, Busse, Bahnen, Flugzeuge, Ministerien und Behörden in der Zuständigkeit des Bundes. Das entschied das Bundeskabinett. Zwar müssen Bundestag und Bundesrat noch zustimmen, doch ist die Regelung unstrittig. Ausnahmen weiter
  • 263 Leser
JUSTIZ / Aussetzung der Reststrafe auf Bewährung ist ein reguläres Verfahren - auch für Terroristen

Rechtsanspruch, nicht Gnadenerweis

Die Stimmen, die fordern, Christian Klar im Gefängnis zu belassen, werden zahlreicher. Dennoch läuft Klars Mindesthaftdauer in knapp zwei Jahren ab. 'Revolutionskauderwelsch' - so fasst Gerhart Baum (FDP), ehemals Bundesinnenminister, das zusammen, was der Ex- RAF-Terrorist Christian Klar jüngst aus der Haft verlauten ließ. Andere sehen den neuerlichen weiter
  • 286 Leser
BÜROKRATIE

Regierung will entrümpeln

Die Bundesregierung will nach jahrelangen uneingelösten Versprechen der Politik in den nächsten vier Jahren drastisch Bürokratie abbauen. Die Belastung der Wirtschaft durch Anträge, Formulare und Statistikpflichten soll nach einem Beschluss des Bundeskabinetts um ein Viertel sinken. Das könnte die Unternehmen um 20 Milliarden Euro entlasten. Es ist weiter
  • 205 Leser
BASEBALL

Rekordsumme für Karte

Eine fast 100 Jahre alte Baseball-Sammelkarte mit dem Bild des längst verstorbenen Honus Wagner ist in den USA für umgerechnet 1,8 Millionen Euro versteigert worden. Ein anonymer Sammler aus Kalifornien zahlte die Rekordsumme für das Konterfei des Shortstops der Pittsburgh Pirates. Von den 1909 herausgegebenen Karten sind nur noch rund 60 im Umlauf. weiter
  • 243 Leser

Spannungen in der Gesellschaft

In einer parallel zu dem Bericht veröffentlichten Erhebung der EU-Kommission äußerten 46 Prozent der befragten EU-Bürger die Befürchtung, die Zuwanderung von Ausländern verschärfe die Arbeitslosigkeit. Arbeitslosigkeit ist für die Umfrageteilnehmer das Sorgenthema Nummer eins, noch vor dem Niveau der Lebenshaltungskosten, der Rente, Kriminalität und weiter
  • 261 Leser

Sport aktuell: VfB im Halbfinale

Der VfB Stuttgart ist zum ersten Mal seit sechs Jahren wieder in das Halbfinale des DFB-Pokals eingezogen. Die Mannschaft setzte sich gestern Abend gegen den Liga-Konkurrenten Hertha BSC mit 2:0 (1:0) durch. Cacau (38.) und Hitzlsperger (77.) sorgten mit ihren Treffern vor 32000 Zuschauern für den verdienten Sieg. weiter
  • 251 Leser

Telegramme

Fussball: Angreifer Klemen Lavric vom Zweitligisten MSV Duisburg muss nach einer Tätlichkeit zwei Spiele pausieren. Bei der 1:2-Heimniederlage am Montag Abend gegen Hansa Rostock hatte der Angreifer Stefan Beinlich einen Kopfstoß verpasst. fussball: Nord-Regionalligist VfB Lübeck hat nach zwei Niederlagen in Folge Trainer Bernd Hollerbach (37) beurlaubt. weiter
  • 187 Leser
CSU-VORSITZ / Wissenschaftsminister tritt nicht an

Thomas Goppel winkt ab

Der bayerische Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) hat Ambitionen auf den CSU-Vorsitz abgestritten. Eine solche Empfehlung sei für ihn zwar 'durchaus ehrenvoll', sagte Goppel in München. 'Ich habe aber meine persönliche Wahl längst getroffen.' Er bezog sich damit auf seine Kandidatur für den Vorsitz des mächtigen CSU-Bezirksverbands Oberbayern. weiter
  • 261 Leser
ALZHEIMER

Tomograph hilft Forschern

Tübinger Wissenschaftler können künftig mit einem besonders leistungsfähigen Kernspintomographen arbeiten. Das Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik bekommt für mehrere Millionen Euro ein Gerät, das zehnMal leistungsfähiger ist als die sonst üblichen Tomographen in Krankenhäusern. Die Wissenschaftler wollen an Mäusen und Ratten die Funktionsweise weiter
  • 222 Leser
frauen-fussball

Top-Stürmerin bleibt

Die dreimalige Weltfußballerin Birgit Prinz (29) hat ihren zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Frauen-Bundesligisten und Uefa-Cup-Sieger 1. FFC Frankfurt um ein weiteres Jahr verlängert. Die Topstürmerin spielt seit 1998 - unterbrochen von kurzen Gastspielen in der amerikanischen Profiliga - für den Klub aus der hessischen Metropole. weiter
  • 288 Leser
Hamburger SV

Trochowski verlängert

Fußball-Bundesligist Hamburger SV hat den Vertrag mit seinem Mittelfeldspieler Piotr Trochowski vorzeitig um zwei Jahre bis 2011 verlängert. Der 22-Jährige erteilte damit gleichzeitig dem deutschen Rekordmeister FC Bayern München, der sich um eine Wieder-Verpflichtung seines ehemaligen Spielers zur kommenden Saison bemüht hatte, eine Absage. weiter
  • 278 Leser
BANKRÄUBER

Unfall mit dem Fluchtwagen

Auf der Flucht sind gestern zwei mutmaßliche Bankräuber nach einem Überfall in Sinsheim-Steinsfurt (Rhein-Neckar-Kreis) mit ihrem Auto verunglückt. Einer der Verdächtigen wurde nach Angaben der Polizei schwer verletzt, der andere kam mit leichten Verletzungen davon. Bei dem Überfall hatte ein Mann im schwarzen Jogginganzug die Kassiererin mit einer weiter
  • 298 Leser
FC BAyern (2)

Ungewöhnliche Strafe

Ungewöhnliche und glimpfliche Strafe für Mark van Bommel: Der Mittelfeldspieler des FC Bayern wurde von der Uefa wegen unsportlichen Verhaltens im Champions-League-Spiel bei Real Madrid (2:3) für ein Spiel gesperrt. Die Sperre wegen einer obszönen Geste ist für ein Jahr auf Bewährung ausgesetzt. Also ist van Bommel im Rückspiel (7. März) dabei. weiter
  • 285 Leser
DOPINGKONTROLLEN

Urintests negativ

Die Dopingtests der wegen zu hoher Hämoglobinwerte gesperrten neun Skilangläufer bei der Nordischen Ski-WM sind negativ. Der Internationale Skiverband Fis teilte mit, dass die Athleten um Russlands Olympiasieger Jewgeni Dementjew nach Auswertung der Urintests von jeglichem Verdacht befreit seien. Alle Sportler sind wieder startberechtigt. weiter
  • 316 Leser
PROZESS / Totschlag aus Habgier

Vermieter mit Schere erstochen

Witwe als Anstifterin verurteilt
Angestachelt von dessen Ehefrau, hat ein Böblinger seinen Vermieter erstochen. Der Täter starb an einer Krankheit, jetzt wurde die Anstifterin verurteilt. weiter
  • 242 Leser
AIRBUS / Amerikanischer Konkurrent profitiert von niedrigem Dollarkurs

Von Boeing abgehängt

Ziel: Mit Sanierungsprogramm wieder zurück an die Spitze
Die aktuelle Krise bei Airbus ist vor allem vor dem Hintergrund eines Wettlaufs mit dem Konkurrenten Boeing zu sehen. Managementfehler bei Airbus ließen den amerikanischen Konkurrenten davonziehen. Mit dem Sanierungsprogramm will Airbus wieder an die Spitze. weiter
  • 417 Leser
TIERWELT

Waljagd zu Ende

Japan hat die Waljagd in der Antarktis für die laufende Saison abgebrochen. Grund dafür ist der Brand auf dem Walfangschiff 'Nisshin Maru' vor zwei Wochen. Von geplanten 860 Walen seien 508 erlegt worden, erklärte die Fischereibehörde in Tokio. Hochsaison herrscht dagegen bei der Delfinjagd in japanischen Gewässern. Dabei werden tausende Tiere erlegt. weiter
  • 254 Leser
AFGHANISTAN

Werben für Tornados

Bundesverteidigungsminister Franz Josef Jung und Außenminister Frank-Walter Steinmeier haben im Bundestag für den Einsatz von Tornado-Aufklärungsflugzeugen in Afghanistan geworben. Die Entscheidung über die Entsendung von sechs bis acht Flugzeugen mit bis zu 500 Soldaten fällen die Abgeordneten in Berlin Ende nächster Woche. weiter
  • 298 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Nürnberger Bundesagentur legt die Zahlen für Februar vor

Wieder weniger Arbeitslose

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Februar um 24 000 auf 4,22 Millionen gesunken. Das sind 826 000 weniger als vor einem Jahr, berichtete die Bundesagentur für Arbeit (BA). Die Arbeitslosenquote ging auf 10,1 Prozent zurück. Vor einem Jahr hatte sie noch bei 12,2 Prozent gelegen. Baden-Württemberg ist das Land mit der niedrigsten Quote, weiter
  • 255 Leser
CURLING

WM-Tickets gelöst

Die Frauen des SC Riessersee um Skip Andrea Schöpp sowie die Herren des EV Füssen mit Frontmann Andy Kapp werden Deutschland bei der Curling-WM im März vertreten. Die Frauen spielen vom 17. bis 25. März im japanischen Aomori, die Herren vom 31. März bis 9. April in Edmonton. Die beiden Teams hatten sich bei den Bundesliga-Finals durchgesetzt. weiter
  • 252 Leser

Zur sache: Krach um Krippen

Der Bundespräsident ist dafür, Eva Herman nicht: Ob es mehr Kleinkindbetreuung gibt, ist umstritten. Die von Ursula von der Leyen angeregte Debatte aber kocht. weiter
  • 271 Leser

Zweifel an Gründen für Abgabe von Laupheim

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sicherte den Beschäftigten des Standorts Laupheim Unterstützung für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze zu. 'Die Landesregierung wird im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles dafür tun, um zu einer stimmigen und zukunftsfähigen Lösung beizutragen', sagte der Regierungschef und kündigte Gespräche mit den Verantwortlichen weiter
  • 330 Leser
NATURSCHUTZ / Gegner und Befürworter der Regulierung bei Straubing streiten im Landtag

Zwist um den Lauf der Donau

Grüne für Aufnahme in Unesco-Liste - Landrat verweist auf wirtschaftliche Zwänge
Natur kontra Wirtschaftsinteressen: Bei einer Anhörung im Landtag stritten sich gestern Befürworter und Gegner des Donauausbaus um den Schutz des Flusslaufs. weiter
  • 295 Leser
FILM / Florian Henckel von Donnersmarck und die Alpenrepublik

Österreich ist ein bisschen Oscar

Österreich jubelt. Vielleicht nicht ganz Österreich, aber zumindest die Medien des Landes: 'Endlich sind auch wir Oscar.' Der Grund: Florian Graf Henckel von Donnersmarck - so wissen es die Medien des Landes - hat auch einen österreichischen Pass. Und die Idee zu seinem Erfolgsfilm 'Das Leben der Anderen' habe sich der Regisseur im Stift Heiligenkreuz weiter
  • 243 Leser

Leserbeiträge (16)

"Die Bedenken bestehen zurecht"

Geplante Obdachlosenunterkünfte im Bereich Alte Heidenheimer Straße / Zebert-Pelzwasen: Durch erhöhtes Verkehrsaufkommen am Tage und Schwerlastverkehr während der Nachtstunden sind zusätzliche Lärmbelästigungen an diesem Standort die Regel. Die geplanten Einfachstwohnungen sind bezüglich Bauausführung und Schallschutz mit denen von Fertiggaragen vergleichbar. weiter
  • 467 Leser

"Gesunder Menschenverstand blieb auf der Strecke"

Zum Thema "Feinstaubkonzentration in Schwäbisch Gmünd" "Als letztes Jahr über zu hohe Feinstaubkonzentration in Schwäbisch Gmünd berichtet wurde, habe ich mir keine Gedanken zu den Auswirkungen auf den Autofahrer gemacht. Jetzt, nachdem das Regierungspräsidium einen Aktionsplan erlassen hat und somit die Belastungen auf den Autofahrer konkretisiert weiter
  • 546 Leser

"Gleiches Recht für alle"

"Die Notwendigkeit von Kinderbetreuung mittels Krippen ist unbestritten. Denn viele Familien und Alleinerziehende mit Kindern sind einfach überfordert. Einerseits wegen Berufstätigkeit, aber auch weil man auf den Umgang mit Kleinkindern nicht vorbereitet ist. Bei der Diskussion über den geplanten Krippenausbau erkennt man überzogene Emotionen. Dem Augsburger weiter
  • 524 Leser

"Gräben nicht wieder aufreißen"

Zu "Verschandelung ist für jeden erkennbar" von Josef Kötter, Aalen-Waldhausen: "Absolut unverständlich", so die Meinung vieler Bürger um und auf dem vorderen Härtsfeld zu dem neuerlichen Leserbrief von Josef Kötter. Die Windkraftanlagen stehen und produzieren erneuerbare, saubere Energie, positiv gegen den bedrohlichen Klimawandel. Das ist Fakt. Warum weiter
  • 448 Leser

"Jeder kann's"

Zur Diskussion um "Hybrid-Autos / CO2-Ausstoß: Insgesamt werden 45 Auto-Modelle in der BRD angeboten die zwischen 90 g und 120 g CO2/100 km ausstoßen. Bei den 45 Modellen sind ein Spanier, zwei Italiener, zwei Japaner, drei Franzosen, drei Koreaner, vier Deutsche vertreten. Das weist darauf hin, dass jeder Hersteller in der Lage ist, schadstoffarme weiter
  • 462 Leser

"Jeder kann's"

Zur Diskussion um "Hybrid-Autos / CO2-Ausstoß: Insgesamt werden 45 Auto-Modelle in der BRD angeboten die zwischen 90 g und 120 g CO2/100 km ausstoßen. Bei den 45 Modellen sind ein Spanier, zwei Italiener, zwei Japaner, drei Franzosen, drei Koreaner, vier Deutsche vertreten. Das weist darauf hin, dass jeder Hersteller in der Lage ist, schadstoffarme weiter
  • 500 Leser

"Scharlatanerie und Aberglauben"

Zum laienhaften UMTS-Gedankenaustausch (Leserbriefe von M. Weber und R. Hackert): Die Aussagen, Radio- und Fernsehwellen seien schadlos und Handystrahlung seien gefährliche Mikrowellen, gehören in die Kategorien Mystik, Scharlatanerie, Aberglauben. Oder man lässt sich unwissend für was einspannen, dem man nicht gewachsen ist. Die Behauptungen sind durch weiter
  • 501 Leser

"TV gefährlicher als Mobilfunkmast"

Zu den Leserbriefen von Hr. Hackert und Hr. Weber zum Thema UMTS, 27. Februar: Nun, jeder Einzelne hat zwar die freie Wahl, ob er mit dem Handy am Ohr telefonieren möchte oder nicht. Ich kann mich allerdings nur fürs Telefonieren entscheiden, wenn auch entsprechende Versorgung vorhanden ist. Selbst wenn ich mich gegen das Telefonieren entscheide: die weiter
  • 511 Leser

"Verfehlte Familienpolitik"

Zur Kritik von Bischof Mixa an Ministerin und Kommentar "maßlose Kritik": Wenn sich Ministerin v. d. Leyens Pläne durchsetzen, dann kann man von einer verfehlten Familienpolitik sprechen, aber sicherlich nicht von Fortschritt im positiven Sinne. Sind denn uns Eltern unsere Kinder nicht so viel wert, dass sie die so wichtigen ersten drei Jahre in der weiter
  • 485 Leser

"Zebrastreifen ist unbedingt nötig"

Zur Ortsdurchfahrt Dorfmerkingen: Angesichts der Tatsache, dass täglich über 1000 Fahrzeuge die Felsenstraße (Hauptstraße) meist zur schnellen Durchfahrt benutzen - deren Zahl sich in der Vorweihnachtszeit, wenn sie als Hauptverbindungslinie im Christbaumgeschäft genutzt wird (was offenbar eine Verbreiterung der Hauptzufahrtsstraße Dorfmerkingen/Weilermerkingen weiter
  • 473 Leser

Kostenlose Tonne

Thema Altpapiertonnen: Anderorts streiten Gemeinden und ein privater Anbieter über die Altpapierabholung. Der Unternehmer hat angeboten, kostenlose (!) Altpapiertonnen aufzustellen, da die Papierpreise zur Zeit auf einem Höchststand sind. Bei uns wird natürlich gleich wieder von Gebühren gesprochen, wir werden schließlich noch nicht genügend abgezockt.Peter weiter
  • 461 Leser

Kritische Anmerkungen zur Fremdbetreuung

Zur Debatte um den Ausbau der Krippenplätze: Ein Aspekt wird in der Diskussion viel zu wenig beachtet: Die Auswirkungen der Fremdbetreuung auf die Kinder selbst. Dazu ein Auszug aus einem Artikel der evangelischen Allianz: "So haben im vergangenen Jahr 110 Kinderpsychologen, Ärzte und Pädagogen einen Brief an die englische Zeitung Daily Telegraph' geschrieben, weiter
  • 577 Leser

Ostalbkreis, 25. März 2107

Der Petitionsausschuss des Landtages hat sich vor wenigen Tagen auf dem Härtsfeld getroffen. Das Gremium hatte die Frage zu prüfen, ob die längst genehmigten Windräder in Weilermerkingen das Landschaftsbild in Zusammenhang mit dem Blick aufs Kloster ernsthaft stören. Dazu hat Heinrich Solterer einen "Blick in die Zukunft" verfasst. Ostalbkreis, 25. weiter
  • 579 Leser

Segen eines glücklichen Heims

Kinderkrippen und berufstätige Mütter: Jedes menschliche Wesen versucht den anderen etwas zu sagen, es hinauszuschreien: "Ich lebe! Beachte mich! Sprecht mit mir! Hört mir zu! Bestätigt mir, dass ich wichtig bin, dass ich Euch etwas bedeute!" (Marion D. Hanks) Keine andere Institution außer der Familie kann dem gerecht werden. Eine Familie, die sich weiter
  • 520 Leser

Unsolide Grenzwerte

Zum Thema Grenzwerte beim Mobilfunk: Gesundheitsämter und Ministerien, auch das Umweltministerium von Baden-Württemberg, weisen immer wieder darauf hin, dass bei Einhaltung der Grenzwerte der Schutz der Gesundheit sichergestellt sei. Diese Grenzwerte wurden laut Recherche einer Schweizer Bürgerinitiative von einem weder demokratisch noch durch die UNO weiter
  • 591 Leser

Öffentlicher Bolzplatz weg?

Zu " Privat finanziert auf städtischem Grund" vom 21. Februar: Ich halte mich für einen eingefleischten VfR-Fan und gehe (eigentlich) auch immer gerne ins Stadion, um mir die Spiele anzuschauen. Und sicher ist, langweilig wird es beim VfR nicht. Allerdings musste ich nach dem Spiel gegen Hessen Kassel feststellen, dass nur halb so viel Leidenschaft weiter
  • 521 Leser