Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 07. März 2007

anzeigen

Regional (56)

CDU-STADTVERBAND Zukunft des Bettringer Freibades diskutiert

Klare Zahlen verlangt

"Das Freibad ist ein wichtiges Anliegen für die Bettringer, seine Zukunft muss gesichert werden", so der CDU-Stadtverbandsvorsitzende Hermann Reichert. Allerdings fordert der Stadtverband aussagekräftiges Zahlenmaterial, damit die Mandatsträger entscheiden können. Auch für die Einbindung Gmünds in die Oberzentrumsdiskussion und eine Berücksichtigung weiter
"Gesund altern durch Bewegung", das rät der Gmünder Facharzt für Allgemein- und Sportmedizin, Dr. Axel Menden, in einer Info-Veranstaltung heute ab 15 Uhr im Gymnastikraum der Spitalmühle. Er beschreibt Möglichkeiten zum Erhalt körperlicher und geistiger Fitness. Vor und nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit zur kostenlosen Blutzuckermessung. Infos: weiter
Dazu bietet die Volkshochschule ab morgen einen Kurs in der Bettringer Uhlandschule an. Sporttherapeutin Cornelia Linhart gibt den Kurs von 10.15 bis 11.15 Uhr für interessierte Frauen. Anmeldung und nähere Informationen gibt es unter Tel. (07171) 82998. Tanzen wie Shakira Das verspricht der VHS-Kurs unter der Leitung von Maria-Luise Böttigheimer. Los weiter
Die sind am Samstag in der Theaterwerkstatt zu hören. Didgeridoo-Spieler Horts Hückstädt und Trommler Rene Letters sind mit der Gruppe "garpa margama" ab 19.30 Uhr zu hören. Karten gibt's an der Abendkasse. Altpapiersammlung Am Freitag, 9. März, wird in Bettringen Altpapier gesammelt. Das Papier sollte bis 15 Uhr windsicher gebündelt oder in Kartonagen weiter
Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft und das Energiezentrum des Landkreises Schwäbisch Hall laden zum Symposium "Energie aus Biomasse - was bringt die Zukunft für Kommunen und Regionen?" ein. Das Symposium findet am 12. März von 10 bis 17 Uhr in Wolpertshausen statt. Infos: Telefon (07904) 942-146. Zuschlag für ScanPlus Die Stadt Ulm hat für den Betrieb weiter
  • 168 Leser
VERTREIBUNG / Der zweiteilige Fernsehfilm "Die Flucht" aus dem Blickwinkel von Dr. Kurt Scholze

"Nicht aufrechnen - jedes Schicksal zählt"

Das TV-Drama "Die Flucht" fand ein Millionenpublikum. Was bewirkt dieser Film? Auch in Gmünd diskutierten viele darüber. Dr. Kurt Scholze, als Elfjähriger erlebte er das Kriegsende im Sudetenland, hat "Die Flucht" für die GT angeschaut. Und seine Gedanken dazu aufgeschrieben. weiter

"Spring Break Party" in Ruppertshofen

Eine "Spring Break Party" ist am Samstag, 10. März, in der Gemeindehalle in Rupopertshofen. "Spring Break" sind die Semesterferien an den Colleges und Universitäten in den USA. In dieser Zeit feiern viele Studenten ausgiebig. Eine solche Party ist am Samstag in Rupertshofen, veranstaltet von den "Ostalb-Trendsetters". weiter
  • 214 Leser

"Wo semm'r eigentlich?"

"Am Samstag wurde ich Zeugin, wie eine Frau beherzt eine junge Mutter zurechtwies, die ihr sehr kleines Kind schlug. Darauf die junge Mutter wörtlich: 'Das geht Sie nichts an. Und wenn ich mein Kind totschlage, geht es Sie auch nichts an.' Ich dachte, ich höre nicht richtig. Es geht uns sehr wohl etwas an. Denn ein Kind ist kein Eigentum. Es hat zudem weiter
FREIZEITRADTOUR / Schwäbisch Gmünd am 31. Juli 2007 Etappenziel für die "Tour de Ländle 2007" des Südwestrundfunks

3000 Gäste aus ganz Deutschland rollen an

Sie ist ein Renner - die "Tour de Ländle", die der SWR nun bereits zum 20. Mal veranstaltet. Wie im Premierenjahr 1985 ist Schwäbisch Gmünd auch bei der 20. Auflage Etappenziel. Die städtische Touristik & Marketing GmbH hat wieder alle Hände voll zu tun. weiter

Baum beschädigt

Unbekannte entfernten größere Teile der Rinde an einem Laubbaum in der Anlage eines öffentlichen Gebäudes in der Oberbettringer Straße. Der Baum stirbt nun ab. Schaden: 3000 bis 5000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 182 Leser
GESUNDHEIT / Vorträge am Gmünder Klinikum

Darmkrebs im Fokus

Bei etwa 70 000 Deutschen wird jährlich Darmkrebs diagnostiziert - mit steigender Tendenz. Schätzungsweise 30 000 Menschen pro Jahr sterben daran. weiter
VANDALISMUS / Sprayer beschmieren in Ellwangen drei Schulen

Das Elend aus der Dose

Am vergangenen Wochenende wurde wieder einmal Steuergeld auf sinnlose Weise verschwendet: Sprayer haben drei Schulen in Ellwangen heimgesucht und einen Schaden von rund 3000 Euro angerichtet. Nicht eingerechnet ist der künstlerische Verlust - denn bei der St. Gertrudis-Schule fiel eine exklusiv gestaltete Häuserfassade den Hausbeschmierern zum Opfer. weiter
INNENSTADT / Großes Interesse für Eckhaus am Marktplatz

Den Naze fördern?

Das Interesse am "Mohren-Naze", dem Anwesen an der Ecke Bocksgasse / Marktplatz ist groß. "Es haben sich schon viele Interessenten für eine Nutzung gemeldet", sagt Helmut Maile, der das Gebäude im Januar gekauft hat. Heute interessieren sich auch Gemeinderäte dafür. weiter
BAUAUSSCHUSS / Polizeiposten in Heubach soll trockengelegt werden

Den Pilzen an den Kragen

Schimmelpilze sind im Gebäude, zudem riecht es recht modrig. Keine idealen Arbeitsbedingungen, die der Chef des Heubacher Polizeipostens, Joachim Roth, skizziert. Der Bauausschuss der Stadt beschloss gestern, dass die Missstände beseitigt werden sollen. weiter
OBERE KÖNIGSTRASSE

Die Arbeiten sind angelaufen

Der schnee- und frostfreie Winter hat ermöglicht, dass die Umgestaltung der oberen Königstraße bereits starten konnte. Mehr als 15 000 Quadratmeter Platten sollen dort ausgetauscht werden. weiter
FC GERMANIA BARGAU / Mehr als 100 Besucher beim Ehrungsnachmittag am Sonntag im Clubheim

Dutzendweise Ehrennadeln überreicht

Mehr als 100 Besucher begrüßte Vorsitzender Dr. Gerold Bläse am Sonntag zum Ehrungsnachmittag des FC Germania Bargau im Clubheim. Im Jahr des 80-jährigen Bestehens des Vereins galt es, treue Mitglieder mit goldenen und silbernen Ehrennadeln auszuzeichen. weiter

Erlebnisgottesdienst

Die evangelische Kirchengemeinde Heubach bietet am Sonntag, 11. März, ab 11.15 Uhr bis 11.45 Uhr einen Erlebnisgottesdienst für Kleinkinder in St.-Ulrich. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen im Gemeindehaus. weiter
  • 161 Leser

Erster Einkaufsbummel zu später Stunde

Einkaufen bis 22 Uhr: Das gab es gestern Abend erstmals in der Kaufland-Filiale im Gmünder City-Center. Kunden nutzten die neuen Öffnungszeiten für einen späten Einkauf nach der Arbeit. Die weiteren Mieter des Hauses sind noch zurückhaltend bei den langen Öffnungszeiten. Die Gewerkschaft Verdi lehnt Öffnungszeiten bis 22 Uhr im Einzelhandel ab (wir weiter

Flachbildschirme entwendet

Nach Einschlagen eines Fensters an der PH stiegen Unbekannte in der Nacht zum Montag ein und entwendeten mehrere Flachbildschirme, Marke Belinea, im Gesamtwert von 1200 Euro. Sachschaden zudem: 600 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter
  • 161 Leser
FEINSTAUB / Plakette für Autos mit Ur-Kat in Sicht

Freie Fahrt für viele

Offenbar dürfen Autos mit einem Kat der ersten Generation auch nach dem 1. Juli in die Gmünder Innenstadt fahren. Eine entsprechende Gesetzesänderung ist angekündigt. Das wäre eine Erleichterung für drei Viertel der Gmünder Autofahrer, die bislang vom Fahrverbot betroffen wären. weiter
SDZECOM / Gratistickets für Kongressmesse PROKOM in Stuttgart

Freitickets für Messe

Der Aalener Crossmedia Dienstleister SDZeCOM verlost 30 Gratistickets für die Kongressmesse PROKOM. Am 17. und 18. April informiert die Kongressmesse mit Fachvorträgen im SI Centrum Stuttgart über die crossmediale Nutzung von Medien- und Produktdaten. weiter
  • 162 Leser

Hausdach beschädigt

Im Zeitraum vom 23. Februar bis 2. März rangierte ein Laster in den Anlieferungshof beim City-Center. Dabei fuhr er gegen das Dach eines Gebäudes im Höferlesbach gegenüber. Schaden: rund 1000 Euro. Hinweise bitte an die Polizei. weiter
  • 167 Leser

Heiner hat den Bart des Jahres

Heiner Brand hat den Bart des Jahres. Das hat der Bart-und-Kultur-Club Belle Moustache entschieden und dem Handball-Bundestrainer diesen Titel verliehen. Zu den bisherigen Preisträgern gehörten schon der Star-Designer Luigi Colani und der frühere Stuttgarter und derzeitige Schalker Fußballer Kevin Kuranyi. weiter
  • 212 Leser
PRAKTIKUM SOZIALES ENGAGEMENT / Heubacher Realschüler drei Tage im Haus Kielwein zu Gast

Herzlicher Applaus für Aufführungen

Anlässlich ihrer Praktikumswoche waren Schüler der Klasse 7d der Heubacher Realschule drei Tage im Haus Kielwein und bekamen Einblick in den Tagesablauf der Senioren. Zum Abschluss präsentierten sie den Bewohnern ein Intermezzo aus Liedern und Balladen. weiter

In der "Fuggerei" wird der Herd angeheizt

Seit Monaten hatten die Handwerker das Regiment, nun ist Armin Wiedmann (im Vordergrund) wieder alleiniger Herr: Der neue Pächter eröfnet das Restaurant "Fuggerei" am Gmünder Münsterplatz am kommenden Samstag. Die Stadtverwaltung als Besitzer hat rund 470 000 Euro in die Sanierung des Gebäudes investiert, unter anderem wurden Küche und Thekenbereich weiter
  • 112 Leser
GROSSVERANSTALTUNG / Neben Stuttgarter Interesse an der Love Parade auch offene Fragen

Ist das Liebes-Angebot ernst gemeint?

Die Stadtväter von Stuttgart können sich durchaus vorstellen, dass die Love Parade durch die Schwabenmetropole zieht anstatt durch Berlin. Doch dahinter stehen viele Fragezeichen. Manche sollen morgen im Gemeinderat aufgelöst werden. weiter

Iveco-Laster gesucht

Die Fahrertüre eines Autos, das in der Justus-von-Liebig-Straße stand, wurde am Montag gegen 13.40 Uhr von einem rückwärts fahrenden Laster eingedrückt. Schaden: 1500 Euro. Der Verursacher floh. Am Lkw Iveco Daily, älteres Baujahr, wurde die Nebelschlussleuchte beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 194 Leser
KONZERT / Tour "Zug um Zug" führt nach Gaildorf

Klaus Lage kommt

Seine bekanntesten Songs waren vielleicht die Schimanski-Titelmusik "Faust auf Faust" und Ohrwürmer wie "Tausendmal berührt" - aber Klaus Lage hat unendlich viel mehr auf dem Kasten. Wer Gröhnemeyer zu soft (und zu nuschelig) findet, auf soliden deutschen Rock und eindringliche Balladen steht, kommt um Klaus Lage und seine Band gar nicht herum. weiter
WELTGEBETSTAG / Ökumenische Feier in Leinzell mit Liturgie aus Paraguay

Land der großen Gegensätze

Zu einem ökumenischen Gottesdienst zum Weltgebetstag im Käthe Luther Haus in Leinzell kamen zahlreiche Besucherinnen beider Konfessionen aus Leinzell, Göggingen, Horn und Mulfingen. weiter

Marktordnung und Löschfahrzeug

Eine Änderung der Marktordnung und die Ersatzbeschaffung eines neuen Löschgruppenfahrzeugs für die Innenstadtabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd: Das sind die zwei Punkte in der Sitzung des Verwaltungsausschuss, die heute um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses beginnt. Außerdem besteht die Möglichkeit zu Bekanntgaben und Anfragen. weiter
BISCHOF SPROLL HAUS HEUBACH / Jubiläums-Gottesdienst in St. Bernhard

Mit Freunden des Hauses

Die katholische Kirchengemeinde Heubach feierte einen von den Bewohnerinnen und Bewohnern des Bischof Sproll Haus gestalteten Gottesdienst in der katholischen Kirche, St. Bernhard. Anlass des Gottesdienstes war das 15-jährige Bestehen des Bischof-Sproll-Hauses in Heubach und der 58. Todestag des Namensgebers Bischof Johannes Baptista Sproll. weiter
FEBRUAR-WETTER

Monat für Speiseeis

Schnee? Fehlanzeige. Das Februarwetter in Gmünd fiel erheblich zu warm aus, es war der bisher siebtwärmste Februar überhaupt in der Stadt. Der Wetterbeobachter Martin Klamt hat diese Daten gesammelt. weiter
ST. ANNA

Musik als Heilmittel

Musik kann Menschen verbinden, in der Musiktherapie ist sie auch Kommunikationsmittel. Deshalb hat das Seniorenzentrum St. Anna für seine "Woche des Gehirns 2007" die Musik als Kommunikations- und Heilmittel zum Thema gemacht. weiter
INTERNATIONALER FRAUENTAG 2007 / Buntes Programm nicht nur am 8. März

Männer greifen zum Kochlöffel

Zum internationalen Frauentag am 8. März haben Frauen in und um Schwäbisch Gmünd wieder ein vielfältiges und ansprechendes Angebot vorbereitet. weiter

Neue BDKJ-Dekanatsleitung gewählt

Der Dachverband der katholischen Jugendarbeit BDKJ (Bund der deutschen katholischen Jugend) hat sich jüngst im Dekanat Ostalb neu gegründet. Zur Frühjahrskonferenz waren Jugendliche aus allen Dekanatsbezirken vertreten. Von den Anwesenden stellten sich drei männliche Kandidaten und eine weibliche Kandidatin zur Wahl. Alle vier wurden mit überragendem weiter

Otto Müller beim Neujahrsempfang in Brüssel

Der Neujahrsempfang von Ministerpräsident Günther Oettinger und Minister Willy Stächele stand dieses Jahr im Zeichen des Schwarzwalds. Diese international bekannte Region präsentierte sich wirtschaftlich, touristisch und gastronomisch. Obwohl der Igginger Otto Müller nicht aus dem Schwarzwald stammt, hat sich Holger Stegmaier von der Landesvertretung weiter

Petershans & Betzler liquidiert

Die Spedition Petershans & Betzler wurde aufgelöst. Dies erklärte der zuständige Sachbearbeiter von der Neu-Ulmer SKP Partnerschaftsgesellschaft, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Am 1. März war das Insolvenzverfahren durch das Amtsgericht Aalen eröffnet und Dipl.-Kaufmann Arndt Geiweitz zum Insolvenzverwalter bestellt worden. Zuvor weiter
  • 110 Leser
MALTESER HILFSDIENST / Seit 15 Jahren gibt es den Hausnotrufdienst

Rasche Hilfe per Knopfdruck

Trotz hohen Alters, Krankheit oder einer Behinderung möglichst lange in der eigenen Wohnung zu leben, das ist wohl der Wunsch eines jeden Menschen - der Hausnotrufdienst der Gmünder Malteser macht dies möglich. weiter

Sammlung in Heubach

Am Samstag, 10. März, führt die evangelische Jugend Heubach ihre Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung ab 8 Uhr in Heubach, Buch und Beuren. Die Helfer treffen sich um 7.45 Uhr bei den Containern in der Raiffeisenstraße. Während der Sammlung ist eine Servicerufnummer geschaltet: (07173) 913594. weiter
  • 179 Leser
GEMEINDERAT / Böbingen kämpft für Zugverbindungen

Schon jetzt Wartezeiten

Dem Landtag in Stuttgart wird in den nächsten Tagen ein Schreiben der Böbinger Verwaltung auf den Tisch flattern. In der Sitzung waren sich Gemeinderäte und Bürgermeister Jürgen Stempfle einig, dass die Gemeinde mit einer Resolution für den Erhalt der fünf Zugverbindungen kämpfen will, die gestrichen werden sollen. weiter
HAUSFRAUENBUND / Zahlreiche Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung

Soziales Engagement zählt

Ihre Hauptversammlung hielt die Gmünder Sektion des Deutschen Hausfrauenbunds in der "Krone" in Wetzgau. Neben zahlreichen Ehrungen wurde auf Geleistetes geblickt. Ein Vortrag über "Teebaumöl" komplettierte den Abend. weiter
BEZIRKSBEIRAT / Vorsitzender nimmt Stellung zu OB-Schreiben an Bezirksbeiräte

Stefan Preiß wehrt sich

Der Streit um den Vorsitz des Bezirksbeirates Wetzgau / Rehnenhof geht weiter: Er habe niemals Regelungen der Gemeindeordnung als "lächerlich" bezeichnet und werde das auch künftig nicht tun. So reagierte der Vorsitzende des Bezirksbeirates, Stefan Preiß, auf ein Schreiben von OB Wolfgang Leidig an Bezirksbeiratsmitglieder. weiter
SCHWIMMEN

Stiftsbad wieder sicher

Seit 30. Oktober vergangenen Jahres war das Stiftsbad in Beutelsbach geschlossen. Nun sind die maroden Betonstützen saniert, das Bad öffnet am kommenden Samstag wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. weiter

Vermieter gesucht

Längst nicht genug Hotelbetten für die vielen Radler hat Gmünd. Weil die T & M aber keinen abweisen möchte, werden Privatleute gesucht, die Zimmer vermieten. Wer eine Unterkunft samt sportlergerechtem Frühstück anbieten möchte, wendet sich an: i-Punkt, Marktplatz 37/1, Tel.: (07171)/603-4250 oder 4210; Fax: (07171)/603-4299; E-mail: tourist-info@schwaebisch-gmuend.de. weiter
NAHVERKEHR / Bisher größte Vergabe von Schienenleistungen im Wettbewerb in Deutschland - Nun Auswahl

Viele wollen die Stuttgarter S-Bahn betreiben

Großes Interesse an der Stuttgarter S-Bahn: Insgesamt vier Verkehrsunternehmen aus dem In- und Ausland bewerben sich darum, sie von spätestens Dezember 2013 an zu betreiben. weiter

Vorarbeiten am neuen Porsche-Areal

Die Vorarbeiten sind getroffen, nun kann es losgehen. Im Hintergrund rechts die Mercedes-Benz Niederlassung und links die Diözesansiedlung. Im Vordergrund das Areal, auf dem noch in diesem Monat die Bauarbeiten für das neue Porsche-Zentrum Schwäbisch Gmünd beginnen sollen. Firmenchef Otto Hahn will einen repräsentativen Bau auf einer Fläche von 7000 weiter

Weißwurstfrühstück in der Dorfschenke

Die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch hatte ein Weißwurstfrühstück organisiert. Dabei wurde an eine alte Bucher Tradition dem Frühschoppen in der Dorfschenke angeknüpft. Jung und Alt kamen beim bayrischen Feeling mit urschwäbischer Gemütlichkeit auf ihre Kosten. Initiatoren waren Holger Disam, Anita und Björn Rothmann. Sie servierten neben den Würsten weiter
SCHULEN / Am nächsten Dienstag kommen die Grundschulempfehlungen

Welche Schule für das Kind?

Die Grundschulempfehlungen, mit denen die Kinder der letzten Grundschulklasse auf die weiterführenden Schulen verteilt werden, stellt viele Eltern vor die Frage: Soll das Kind der Empfehlung folgend auf das Gymnasium oder ist die Realschule nicht doch der bessere Weg? weiter

Zwei kommen ins Kino, einer bezahlt

Vom 8. bis 11. März bietet das Kinder-Kino-Festival hochwertige Filme. Zu den Vorführungen am 8. und 9. März um 17 Uhr gibt es, dank eines Sponsors, 500 "Zwei-zu-Eins-Freikarten". Das heißt: einer bezahlt, zwei können rein. Tickets im Turm-Theater. weiter
  • 225 Leser

Regionalsport (11)

VON BERND MÜLLER UND WERNER RÖHRICH
Seine Familie ist noch bis Schuljahresende da, Ahmet Cakici hat Aalen und den TSV Dewangen schon verlassen. Der Coach, zu dessen Eigenschaften es gehört von sich überzeugt zu sein ("Der Trainer ist die wichtigste Person"), ist auch in einer anderen Sache sicher: Dass der TSV in der Ära nach Cakici trainermäßig gut aufgestellt ist. Mit Ceslaw Kowalik weiter
RENNRAD-ABENTEUER / Neuauflage startet am 20. April - Es gibt noch Plätze - 2006er-Mitfahrer erinnern sich und geben Tipps

Der Rettungsanker hat Mut gemacht

Die Erinnerung lässt Marion Winkler nicht los. "Ich habe die Bilder noch im Kopf: "Toskana, Ankunft in Rom, Amalfi-Küste". Oliver Herzig geht's ähnlich. Die beiden gehören zu den 14 Radlern, die im vergangenen Jahr die Italien-Durchquerung, präsentiert von der GMÜNDER TAGESPOST, gemacht haben. Eine Rückblende, bevor die Rad-Saison wieder anfängt. weiter
HANDBALL / Verbandsliga - Sonderregelungen für den TSB-Konkurrenten Lustenau

Die doppelte Chance

In den Handball-Verbandsliga-Vereinen macht sich Unmut breit. Grund für die Unruhen sind Sonderregelungen für den HC Lustenau. Wird der österreichische Klub bevorzugt? Verantwortliche, die von einem Wechsel des HC in die österreichische Liga profitieren könnten, sehen es so. weiter
FUSSBALL / Verbandsliga - 3:1-Sieg gegen Faurndau

FCN dreht Spiel

Die Verbandsliga-Fußballerinnen des FC Normannia Gmünd lagen gegen den FV Faurndau mit 0:1 zurück, konnten die Partie aber nocht mit 3:1 gewinnen. weiter
FUSSBALL

Frauen-WM in Aalen?

Wird Aalen Austragungsort für die Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011? "Die Chancen stehen gut", sagt Walter Funk - vorausgesetzt, Deutschland erhält den Zuschlag. weiter
LEICHTATHLETIK / Württembergische Schülerhallenmeisterschaften - So erfolgreich war man lange nicht mehr: Die Delegation der LG Staufen holt 13 Medaillen

Fünfmal Gold im Sindelfinger Glaspalast

Dreizehnmal Edelmetall schürfte der Nachwuchs der LG Staufen bei den württembergischen Schülerhallenmeisterschaften im Glaspalast. Zufrieden kehrte die Truppe auf die Ostalb zurück. weiter

Neuauflage ab 20. April

In knapp sieben Wochen startet die Neuauflage des Rennrad-Abenteuers Giro d'Italia 2007 (20. bis 28. April). Plätze sind noch zu haben. Leitung: Jürgen Hauber und Paul Launer Reisepreis: 1360 Euro (inkl. Busfahrt, Fähren, Frühstück und Abendessen im Hotel und umfassende Radsportverpflegung, Finisher-Shirt, Reiserücktrittskostenversicherung) Mehr Infos: weiter
  • 210 Leser
SCHWIMMEN / Bettringer Ortschaftsrat hofft auf Alternativen für die Sitzung am 26. März - Tendenz der Gemeinderatsfraktionen:

Pro SVG trotz Bauchschmerzen

"Der Vorschlag des Schwimmvereins ist eine Lösung", sagt Bettringens Ortsvorsteherin Brigitte Weiß. "Aber ich will jetzt erst noch die Alternativen der Stadt sehen und darüber ausführlich im Ortschaftsrat diskutieren können." weiter

Überregional (114)

KURORT

'Bad' gilt bald für ganz Boll

Von Juli an darf sich die ganze Gemeinde Boll mit dem Zusatz 'Bad' schmücken. Bisher ist das offiziell nur dem Ortsteil Bad Boll erlaubt. Bürgermeister Hans-Rudi Bührle freut sich, dass das 'Bad' bald auch für die Ortsteile Boll und Eckwälden gilt. Mit der Verleihung für die gesamte Gemeinde vollziehe das Innenministerium kommunalrechtlich, was den weiter
  • 238 Leser
MUSIK / Thomas Hermanns moderiert erneut den deutschen Grand-Prix-Vorentscheid

'Es wird bestimmt richtig spannend'

Thomas Hermanns erwartet diesmal eine ganz knappe Entscheidung. Er moderiert morgen wieder den deutschen Vorentscheid für das Finale in Helsinki. weiter
  • 403 Leser
AUSBILDUNG / Mehr Verträge im Südwesten geschlossen

3000 zusätzliche Stellen

76 148 junge Menschen haben 2006 in Baden-Württemberg einen Ausbildungsvertrag abgeschlossen. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht das einem Plus von rund 3000 Ausbildungsplätzen, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Insgesamt registrierte das Amt 201 900 Ausbildungsverhältnisse - 4300 mehr als im Jahr 2005. Den größten Zuwachs verzeichnete nach weiter
  • 385 Leser
LUFTFAHRT / Vor 75 Jahren Start zum Jungfernflug

Alt, schön, teuer, sicher - das ist 'Tante Ju'

Den Spitznamen erhielt das beinahe unverwüstliche Flugzeug von deutschen Soldaten
Eines der berühmtesten Flugzeuge der Welt ist die Ju 52. Von den meisten Luftfahrt-Fans wird sie 'Tante Ju' genannt. Vor 75 Jahren startete die erste Ju in Dessau zu ihrem Jungfernflug. Der Anfang des später berühmten Flugzeuges war einfach und bescheiden. weiter
  • 494 Leser
NATUR / Seltene Tierart in Südbaden nachgewiesen

Am Kaiserstuhl jagen Wildkatzen

Seit 1912 galt die Wildkatze in Baden-Württemberg als ausgerottet. Am Kaiserstuhl leben die scheuen Mäusejäger aber wieder - oder vielleicht immer noch? weiter
  • 309 Leser
IRAK

Anschläge auf Pilger

Auf ihrer Pilgerreise von Bagdad nach Kerbela sind gestern mehr als 90 Schiiten getötet worden. In Hilla, rund 100 Kilometer südlich der Hauptstadt, sprengten sich zwei Selbstmordattentäter inmitten ihrer Gruppe in die Luft und rissen mindestens 93 Menschen mit sich in den Tod. Etwa 150 wurden verletzt. Die Polizei erklärte, es habe noch weitere Bombenanschläge weiter
  • 261 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Liverpool - FC Barcelona 0:1 (0:0) (Hinspiel 2:1 - FC Liverpool im Viertelfinale) FC Chelsea - FC Porto 2:1 (0:1) (Hinspiel 1:1 - FC Chelsea im Viertelfinale) Olympique Lyon - AS Rom 0:2 (0:2) (Hinspiel 0:0 - AS Rom im Viertelfinale) FC Valencia - Inter Mailand 0:0 (Hinspiel 2:2 - FC Valencia im Viertelfinale) weiter
  • 302 Leser
UNTERNEHMEN / Kostensenkungen zeigen Früchte

Auf Wachstumskurs

Die mit teilweise schmerzhaftem Personalabbau verbundenen Kostensenkungen zeigen eine positive Wirkung: Deutschlands Konzerne sind auf Expansionskurs. weiter
  • 445 Leser
GENTECHNIK-GEGNER / Tatzeit im Internet genannt

Aufruf kostet Strafe

Nur wer ganz konkret Tatort und Tatzeit nennt, wenn er über das Internet zu einer Straftat aufruft, macht sich strafbar. Das sagt das Stuttgarter Oberlandesgericht. weiter
  • 274 Leser
TIERE / Greifenwarte trauert erschlagenem Star der Flugschau nach

Ausgestopfter Adler als Mahnung

Ein ausgestopfter Adler erinnert in der Greifenwarte auf Burg Guttenberg an eine Tiertragödie. Nun wird dort ein junger Vogel als Star der Flugvorführungen ausgebildet. weiter
  • 758 Leser
Champions League

Ballack lässt Chelsea träumen

Der englische Fußball-Meister FC Chelsea darf weiter vom großen Coup träumen, Titelverteidiger FC Barcelona wurde hingegen in der Champions League gestoppt. weiter
  • 286 Leser
BISCHOFSKONFERENZ

Bedauern über Missklang

Äußerungen katholischer Bischöfe zum Nahost-Konflikt haben massive Kritik und Antisemitismus-Vorwürfe bei Juden in Deutschland ausgelöst. 'Wer solche Freunde hat, braucht keine Feinde mehr', sagte der Vizepräsident des Zentralrats der Juden in Deutschland, Dieter Graumann, dem 'Kölner Stadt-Anzeiger'. Israels Botschafter in Berlin, Schimon Stein, reagierte weiter
  • 234 Leser

Bleiberecht ist überfällig

Die große Koalition plant mit der Umsetzung von elf EU-Richtlinien in nationales Recht zahlreiche Änderungen im Ausländerrecht. Die Verabschiedung ist überfällig. Dass sie sich verzögert, lag zunächst an der vorgezogenen Bundestagswahl Ende 2005 und seitdem vor allem am langen Streit um das Bleiberecht für rund 180 000 geduldete Flüchtlinge. Die Abschaffung weiter
  • 242 Leser
URTEIL / Der FAZ-Verlag muss eine vermutlich hohe Summe bezahlen

Boris Becker nicht nur auf Rasen, sondern auch vor Gericht siegreich

Der ehemalige Tennisprofi Boris Becker hat in einem Rechtsstreit gegen den FAZ-Verlag einen Erfolg errungen. Das Oberlandesgericht (OLG) München bejahte gestern in zweiter Instanz den Anspruch Beckers auf Vergütung einer nicht autorisierten Werbung mit seinem Bild für die 'Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung'. Über die Höhe der Zahlung wird der 18. weiter
  • 318 Leser
SKICROSS

Bronze für Grauvogel

Alexandra Grauvogl aus Bad Wiessee hat dem Deutschen Skiverband (DSV) die erste Medaille im Skicross beschert. Die 25-Jährige musste sich zum Auftakt der Weltmeisterschaft im italienischen Madonna di Campiglio nur der französischen Weltmeisterin Ophelie David und deren Teamkollegin Meryl Boulangeat geschlagen geben. weiter
  • 336 Leser
EU / Auf dem Gipfel geht es vor allem um den Klimaschutz

Brüsseler Premiere für die Kanzlerin

Nationale Interessen erschweren die Suche nach einer einheitlichen Linie
Morgen geht es auf dem EU-Gipfel in Brüssel um den Klimaschutz. Für Bundeskanzlerin Angela Merkel wird das zum Test. Denn als EU-Ratspräsidentin will sie in dieser Sache alle Länder auf eine einheitliche Linie verpflichten. Doch nationale Egoismen machen das schwer. Angela Merkel steht vor einer großen Herausforderung. Wenn sie heute nach Brüssel reist, weiter
  • 321 Leser

Buch-tipp

Eine runde Sache Sieht man einmal vom mittlerweile abgedroschenen Titel 'Ein deutsches Wintermärchen' ab, dann darf das Werk über die Handball-WM als sehr gelungen betrachtet werden. Grandiose Fotos dienen als Grundlage des 160 Seiten starken Werkes, das den Weg der deutschen Mannschaft zum Titel nachzeichnet. Die wichtigsten Spieler sind ebenso engagiert weiter
  • 300 Leser
BOXEN

Burgos im Koma

Der mexikanische Profiboxer Victor Burgos liegt nach einer Hirn-Operation in Los Angeles weiterhin im kritischen Zustand in einem künstlichen Koma. Dem 32 Jahre alten Fliegengewichtler musste ein Blutklumpen entfernt werden. Burgos war nach einem K.o. gegen Vic Darchinyan (Australien) in Carson/Kalifornien ins Krankenhaus eingeliefert worden. weiter
  • 349 Leser

Cd-tipp

Ponderosa-Sound 'Hop Sing, wir essen heute in der Stadt!' Welche Fernsehserie? Genau: 'Bonanza', einer der ganz großen Erfolge der TV-Geschichte. 399 Folgen lang, von 1959 bis 1973, zeigte Ben Cartwright, wer Herr auf der Ponderosa-Ranch ist. Eine ulkige musikalische Erinnerung an Ben, Adam, Hoss und Little Joe hat nun das deutsche Label Bear Family weiter
  • 232 Leser
GLÜCKSSPIELE / EuGH verwirft Ausschluss Privater

Das Monopol wackelt

Das Glücksspielmonopol in Deutschland könnte ins Wanken geraten. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes verwirft den Ausschluss privater Wettanbieter. weiter
  • 458 Leser
ski alpin

Debakel für Junioren

Die deutschen Ski-Junioren haben beim Sieg des Schweizers Beat Feuz bei der WM-Abfahrt im österreichischen Zauchensee ein Debakel erlebt. Timo Brüderl (Ruhpolding) kam als 37. mit einem Rückstand von über drei Sekunden als einziger der sechs Starter in die Wertung. Die Deutschen hatten sich durchaus Außenseiterchancen ausgerechnet. weiter
  • 295 Leser
FORSCHUNG / Wissenschaftler entwickeln neues Lebensmittel-Testverfahren

Den Fruchtfälschern auf der Spur

Mit einem neuen Verfahren kann der Anteil von Früchten im Joghurt erstmals exakt gemessen werden. Wissenschaftler an der Uni Hohenheim haben es entwickelt. weiter
  • 324 Leser

Denn alle tragen Schuld - von Louise Penny (114. Folge)

114. Folge »Ja, ich auch«, sagte Myrna. »Wann wird er bei uns eintreffen?« »In ein paar Tagen. Natürlich wird es nur noch ein tropischer Sturm sein, wenn er in Quebec anlangt, wenn man ihn bei diesen Temperaturen so nennen kann. Aber wie auch immer, auf jeden Fall ein ziemlich schlimmer Sturm.« Myrna bestellte einen Rotwein, während sich Gamache für weiter
  • 323 Leser
BRITISH AMERICAN TOBACCO / BAT-Chef Mark Cobben sieht einem Rauchverbot gelassen entgegen

Der Zigarettenschmuggel ist das größere Problem

In Deutschlands Restaurants und öffentlichen Gebäuden soll das Rauchen verboten werden. Für den Chef des Tabakkonzerns BAT, Mark Cobben, ist das kein Grund zur Panik. Für ihn ist der Zigarettenschmuggel aus Osteuropa das größere Problem der Branche. weiter
  • 478 Leser
ANHÖRUNG

Diana - und noch kein Ende

Die Ermittlungen zum Unfalltod von Prinzessin Diana werden auch an ihrem zehnten Todestag am 31. August noch nicht abgeschlossen sein. Die britische Justiz verschob den Beginn einer neuen Runde von Anhörungen in London auf den Oktober. Damit konnte der ägyptische Geschäftsmann Mohammed Al-Fayed, dessen Sohn Dodi bei dem Unfall in Paris im August 1997 weiter
  • 280 Leser
FRAUENFUSSBALL

Die Chance für jede Spielerin

Die Frauenfußball-Nationalmannschaft will beim Algarve-Cup den Titel des letzten Jahres verteidigen. Die Spielerinnen können sich dabei für die WM empfehlen. weiter
  • 268 Leser
FUSSBALL / Franz Beckenbauer referiert vor Sportministern

Die WM-Kampagne im Rückblick

Fußball-Lichtgestalt Franz Beckenbauer lässt die erfolgreich verlaufene Weltmeisterschaft 2006 am 12. März in Stuttgart vor den Sportministern der 27 EU-Mitgliedsländer Revue passieren. Der einstige WM-OK-Präsident Beckenbauer wird referieren, wie der Slogan 'Die Welt zu Gast bei Freunden' zum Programm wurde. 'Diese WM 2006 wirkt eben immer noch nach. weiter
  • 281 Leser

Dokumentation: Voscheraus Brief an die SPD

Der ehemalige Hamburger Bürgermeister Henning Voscherau (SPD) hat den Vorschlag seiner Partei abgelehnt, in der Bürgerschaftswahl 2008 als Spitzenkandidat anzutreten. Der Brief Voscheraus mit der Absage an den amtierenden SPD-Landesvorsitzenden, Mathias Petersen, im Wortlaut: 'Lieber Mathias! Vorbei ist vorbei. Am 6. Mai 2006 habe ich unter dem Druck weiter
  • 249 Leser
AUTOSALON / Bei der Genfer Veranstaltung bekennen sich deutsche Hersteller zum Umweltschutz

Dünne Luft bei Klima-Diskussion

Neue Produkte sollen das Bemühen der Industrie zeigen - Kritik an den Kritikern
Die Klimawandel-Diskussion hat die Autobranche voll erreicht. Auf dem Genfer Automobilsalon stehen neben den üblichen PS-Protzen umweltfreundlichere Technologien im Mittelpunkt. Auch deutsche Hersteller wollen verstärkt auf Umweltschutz setzen. weiter
  • 559 Leser
BOXEN

Ein Riese in Stuttgart

Box-Weltmeister Nikolai Walujew wird bei seiner ersten Pflichtverteidigung am 14. April in der Stuttgarter Porsche-Arena seinem Herausforderer körperlich deutlich überlegen sein. Der 2,13 Meter große Russe trifft in dem von der ARD live übertragenen Schwergewichtskampf um den WBA-Titel auf den 28 Zentimeter kleineren Usbeken Ruslan Tschagajew. 'Wir weiter
  • 293 Leser
BAHN / Deutschlands modernste Zug-Waschanlage

Einmal in der Woche zum Schaumbad

Deutschlands modernste Waschanlage für Loks und Waggons ist jetzt in Freiburg in Betrieb genommen worden. Sie ist ökologisch auf dem neuesten Stand. weiter
  • 327 Leser
BIOMEDIZIN / Bundestag berät neuen Entwurf für ein Gewebegesetz

Entnahme von Knochenmark soll erleichtert werden

Bis zum Sommer soll der Bundestag ein 'Gewebegesetz' verabschieden. Der Entwurf senkt die Hürden für die fremdnützige Entnahme von Knochenmark. weiter
  • 277 Leser
STuttgart 21

Entscheidung verschoben

Das Warten auf das Milliarden-Projekt Stuttgart 21 geht weiter: Die Entscheidung über den unterirdischen Durchgangsbahnhof und die Anbindung an die geplante ICE-Trasse von Wendlingen im Kreis Esslingen nach Ulm sei verschoben worden, bestätigte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) in Stuttgart. Hintergrund sei, dass die Kommission der Europäischen weiter
  • 221 Leser
NATUR / In Neuseeland kommen sich Mensch und Tier ins Gehege

Entzückte Touristen und neugierige Seebären

Um Seebären vor entzückten Autofahrern und Autofahrer vor neugierigen Seebären zu schützen, mussten an der Küste um das neuseeländische Städtchen Kaikoura die Leitplanken mit Maschendraht verstärkt werden. Die einst fast ausgerotteten Robben vermehren sich rasant. weiter
  • 360 Leser
SCHALKE

Fans zeigen Reue

In einem Offenen Brief haben sich die Fans des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 für die Pfiffe bei der 0:2-Heimniederlage gegen den HSV entschuldigt. 'Wir stehen hinter euch, bedingungslos', schrieben die organisierten Fans und kündigten an, dass 20 000 Anhänger den Tabellenführer beim Auswärtsspiel bei Hannover 96 unterstützen werden. weiter
  • 267 Leser
ABSTURZURSACHE

Fehler der beiden Piloten

Der Zusammenstoß eines Schweizer Hubschraubers mit einem österreichischen Leichtflugzeug bei Zell am See in Österreich ist nach Meinung eines Gerichtssachverständigen vermutlich auf menschliches Versagen zurückzuführen. Bei dem Unglück in etwa 1250 Metern Höhe waren am Montag sieben Menschen an Bord des Helikopters und der Pilot der einmotorigen Maschine weiter
  • 294 Leser
BANGLADESCH

Feuer im Elendsviertel

Bei einem Feuer in einem Elendsviertel in der Hafenstadt Chittagong im Süden Bangladeschs sind mindestens 21 Menschen ums Leben gekommen. Unter den Toten seien auch mehrere Kinder, teilten die Rettungskräfte mit. Alle sechs Mitglieder einer Familie seien in den Flammen gestorben. Mindestens zehn Menschen erlitten schwere Verletzungen. Nach Angaben der weiter
  • 310 Leser
FRAUENTAG

Freier Eintritt

Am Donnerstag ist Internationaler Frauentag. Daher gewährt das Haus der Geschichte Baden-Württemberg in Stuttgart allen Frauen - und aus Gründen der Gleichberechtigung auch Männern - freien Eintritt in die Dauerausstellung, in die Sonderschau »Reinen Wein einschenken. Weinwelt im Wandel« und in die Stauffenberg-Erinnerungsstätte im Alten Schloss. weiter
  • 372 Leser
WERDER

Gegen Rassismus

Fußball-Erstligist Werder Bremen verstärkt den Kampf gegen Rassismus. Werder will mehrere TV-Spots mit Miroslav Klose, Torsten Frings & Co. produzieren, die unter anderem im Weser-Stadion zu sehen sein sollen. Zudem sollen die bei internationalen Spielen üblichen Anti-Rassismus-Statements der Spieler vor dem Spiel auch in der Liga eingeführt werden. weiter
  • 238 Leser
BÖRSE / EU-Gericht: Steuergutschrift für Auslandswertpapiere

Geld zurück für Anleger

Staatskasse drohen Ausfälle in Milliardenhöhe
Frohe Nachricht für Anleger, Hiobsbotschaft für die Finanzminister: Aktionäre können nach einem Grundsatzurteil des höchsten EU-Gerichts beim Fiskus nachträglich Steuergutschriften für Auslandswertpapiere einfordern. Den Staatskassen drohen Milliardenausfälle. weiter
  • 454 Leser
BAUVORHABEN / Neue Touristenattraktion in Dubai

Geplantes Hochhaus verkehrt

Ein 'umgedrehtes Hochhaus' entsteht bald in Dubai. Die Firma Amlak al-Madina stellte gestern ihr neues Projekt 'Der umgedrehte Turm' vor. Nach Angaben des Direktors Abdullah al-Schibani sollen nebeneinander zwei Hochhaustürme mit je 28 Stockwerken entstehen, von denen einer von außen aussieht, wie die auf den Kopf gestellte Version des anderen. Al-Schibani weiter
  • 256 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Heute Achtelfinal-Rückspiel gegen die Madrilenen

Hoeneß: Ein Törchen reicht nicht. . .

Mit 1:0 wäre Bayern zwar weiter, doch der Respekt vor den Real-Stürmern ist groß
Für Zündstoff auf dem Feld ist gesorgt, aber bei der notwendigen Aufholjagd gegen Real Madrid soll der Funke der wieder erstarkten Bayern auch aufs sonst so reservierte Publikum überspringen: 'Ich hoffe, die Arena wird brennen', sagt Mittelfeldmann Mark van Bommel. weiter
  • 343 Leser
VERBRAUCHERTIPP

Im Zweifel Ware ablehnen

Vermehrt versenden dubiose Händler nicht bestellte Waren an ahnungslose Empfänger und fordern die angeblich fälligen Rechnungsbeträge ein. Das meldet das Postkundenforum und rät: Um Streitigkeiten zu vermeiden, sollten Verbraucher bei der Übergabe einer Warensendung Absender und Anschrift prüfen und die Lieferung im Zweifel nicht annehmen. Wer eine weiter
  • 318 Leser
BAHN

In vier Stunden nach Paris

Mit bis zu Tempo 320 fährt die Bahn vom 10. Juni an nach Paris. Fahrgäste kommen dann von Stuttgart in rund vier Stunden in die französische Hauptstadt, kündigt die Deutsche Bahn an. Das sind gut zwei Stunden weniger als bisher. Möglich wird das dank einer neuen Trasse in Frankreich. Die Bahngesellschaften beider Länder wollen bei der Reisezeit von weiter
  • 301 Leser
FESTSPIELE

Intendant Konold geht 2009

Mit einer auf neun Wochen verkürzten Saison will Wulf Konold, der Intendant der Ludwigsburger Schlossfestspiele, in diesem Sommer mehr 'Festspiel-Feeling' in der Barockstadt garantieren. Mit dem 'Feeling' aber ist das jetzt so eine Sache bei ihm: Denn Konold hat kein gutes Gefühl mehr in Ludwigsburg. Er zeigt sich 'enttäuscht und traurig' über zähe weiter
  • 235 Leser
BILDUNG / Schon 2700 Ehrenamtliche im Einsatz

Jugendbegleiter machen Schule

Mehr Einsatz der Wirtschaft angemahnt
Immer mehr Schulen beteiligen sich am Jugendbegleiterprogramm, holen Ehrenamtliche zur Betreuung. 520 Schulen sind schon für das neue Schuljahr angemeldet. weiter
  • 263 Leser
BIATHLON / Ricco Groß will beim Weltcup-Finale wieder ran

Kein sang- und klangloser Abschied

Der viermalige Biathlon-Olympiasieger Ricco Groß will nach seinem krankheitsbedingten Aus beim Weltcup in Lahti seine Karriere auf jeden Fall bis zum Saisonende fortsetzen. 'Der Körper entscheidet. Der Kopf will natürlich noch, denn so will ich nicht abtreten, mit einem abgebrochenen Rennen', sagte Groß. Nachdem der Ruhpoldinger in Absprache mit Teamarzt weiter
  • 213 Leser
BASKETBALL / Die BG Karlsruhe gibt nach 18 Niederlagen in Folge auf

Keine Spur von Qualität

Manche Spieler ohne Gehalt - Insolvenz soll vermieden werden
Dramatischer Niedergang der Basketballer der BG Karlsruhe: Nach 18 Niederlagen in Folge orientiert sich der Bundesligist in der vierten Saison nur noch Richtung zweite Liga. Auch wenn die finanzielle Lage miserabel ist, wollen die Korbjäger die Saison irgendwie zu Ende spielen. weiter
  • 305 Leser
BEAMTE / Bundesverfassungsgericht lehnt Ausgleich höherer Lebenshaltungskosten ab

Keine Zulage in Ballungsräumen

Ministerpräsident Oettinger: Schon bald mehr Geld für Staatsdiener in der Stadt
Das Bundesverfassungsgericht hat Ansprüche auf eine Ballungsraumzulage für Beamte abgelehnt. Baden-Württemberg will solche Zuschläge aber einführen. weiter
  • 351 Leser
HANDBALL

Kiel gegen San Antonio

Den deutschen Handballklubs THW Kiel und SG Flensburg/Handewitt ist dank Losglück ein direktes Duell im Halbfinale der Champions League erspart geblieben. Der deutsche Rekordmeister aus Kiel trifft in der Vorschlussrunde der Königsklasse auf den Bezwinger des Vorjahressiegers, Portland San Antonio, und hat im Rückspiel Heimrecht. Flensburg muss sich weiter
  • 231 Leser
JUSTIZ / Bundesgerichtshof stärkt die Persönlichkeitsrechte Prominenter

Klatschpresse muss sich künftig zurückhalten

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat den Schutz Prominenter vor der Veröffentlichung von Paparazzi-Fotos deutlich gestärkt. Damit gab der BGH den Klagen der Prinzessin Caroline von Hannover und ihres Ehemanns Prinz Ernst August gegen deutsche Illustrierte weitgehend statt. Sie hatten im Jahr 2002 heimlich aufgenommene Fotos gedruckt, die das Paar unter anderem weiter
  • 278 Leser
BOXEN

Klitschko siegessicher

Box-Weltmeister Wladimir Klitschko kann bei seiner ersten Pflichtverteidigung dem Gegner in die Augen sehen. Der zwei Meter große Schwergewichtskämpfer trifft am Samstag (22.15 Uhr/RTL) in Mannheim auf den 1,99 Meter langen Ray Austin (USA). Der 36 Jahre alte Herausforderer aus Cleveland dürfte dennoch kein Gegner auf Augenhöhe für den favorisierten weiter
  • 267 Leser
BEAMTE

KOMMENTAR: Ausgleich für untere Gruppen

Es gab sie schon mal, die verschiedenen Ortszuschläge für Städte und Landgemeinden. Und in Bayern erhalten Staatsdiener der unteren Gruppen bis 2009 einen Zuschlag für die höheren Kosten, die sie beim Dienst in einer Großstadt haben. Dass der Gesetzgeber dies so festlegen kann, aber nicht muss, hat das Bundesverfassungsgericht jetzt entschieden. Weder weiter
  • 261 Leser
DIVIDENDE

KOMMENTAR: Schöne Bescherung

Eine große Überraschung kann das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur Besteuerung von Auslandsdividenden für Finanzminister Peer Steinbrück nicht gewesen sein. Dazu waren die Vorarbeiten der Generalstaatsanwältin zu detailliert, als dass das Gericht von der üblichen Praxis abweichen wollte, dem Antrag zu folgen. Aber eine schöne Bescherung ist weiter
  • 331 Leser
KOALITION

KOMMENTAR: Trauerspiel

Nicht einmal die Hälfte der Legislaturperiode ist herum, doch die Koalition tritt bereits auf der Stelle, als stehe der Wahlkampf unmittelbar bevor. Offensichtlich dämpfen die sich rapide bessernden wirtschaftlichen Rahmendaten die Lust an weiteren Reformen - in Union und SPD verbreitet sich wohl der Eindruck, auch ohne weitere Verstörung der eigenen weiter
  • 376 Leser
RAD

Kompromiss rettet Serie

Tiefes Aufatmen auch bei Gerolsteiner und T-Mobile: Die Spaltung des internationalen Straßen-Radsports ist verhindert worden, die so genannte 'ProTour 2007' kann am Sonntag bei Paris-Nizza (11. bis 19. März) freie Fahrt aufnehmen. Zurück bleibt ein 'Bauernopfer' (Unibet), mit dem sich 19 der 20 Erstliga-Teams arrangieren können. 'Zum Glück ist die Kuh weiter
  • 248 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Vogel verursacht Unfall Ein tieffliegender Vogel hat auf der Autobahn 5 bei Teningen (Kreis Emmendingen) einen Lastwagenunfall verursacht, bei dem ein Schaden von 60 000 Euro entstanden ist. Der Fahrer eines Kleinlasters erschrak sich, als der Vogel quer über die Fahrbahn schoss. Er übersteuerte seinen Wagen und prallte dabei gegen einen Sattelzug, weiter
  • 314 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zögerlicher Beginn Nur zögerlich ist der baden-württembergische Handel gestern in die neue Einkaufswelt mit Öffnungszeiten rund um die Uhr an Werktagen gestartet. Viele Händler warteten ab, was die Konkurrenz macht. Klar ist, dass es in Stuttgart und in Karlsruhe einen langen Dienstleistungsabend mit Öffnungszeiten bis 22 Uhr am Donnerstag geben wird. weiter
  • 416 Leser
AFGHANISTAN / Die internationale Schutztruppe Isaf startet ihre Frühjahrsoffensive

Kämpfen und Bauen für mehr Stabilität

Die internationale Schutztruppe Isaf hat ihre Frühjahrsoffensive gegen die Taliban im Süden Afghanistans begonnen. Die Natogeführte Isaf teilte mit, die ersten Kräfte der 'Operation Achilles' hätten in der Provinz Helmand Stellung bezogen. Auf dem Höhepunkt werde die Operation mehr als 4500 Isaf-Soldaten und knapp 1000 afghanische Sicherheitskräfte weiter
  • 231 Leser
BAYERN

Lahm hilft Unicef

Bayern Münchens Fußball-Nationalspieler Philipp Lahm engagiert sich künftig für das 'Bündnis für Kinder. Gegen Gewalt.' Dabei handelt es sich um eine von Unicef und dem Deutschen Kinderschutzbund initiierte Stiftung. Sie unterstützt Projekte zur Gewaltprävention und bietet Kindern eine Hilfestellung bei der Bewältigung von Konflikten. weiter
  • 363 Leser
VERBRECHEN / Serien-Triebtäter hält Mädchen gefangen

Langes Martyrium in einem Erdloch

Die Festnahme eines Serien-Triebtäters hat in Südafrika die Leidenszeit zweier in einem Erdloch gefangen gehaltener Mädchen beendet. Die Kinder im Alter von vier und 14 Jahren waren völlig verstört, als die Polizei sie befreite. Die 14-Jährige, die schon im Dezember 2005 verschwunden war, wurde laut ihrer Mutter nackt in dem Erdloch entdeckt. Sie war weiter
  • 299 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3100 (Vortag 1,3083) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7634 (0,7644) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67965 (0,6822) britische Pfund, 152,69 (150,93) japanische Yen und auf 1,6040 (1,6000) Schweizer Franken weiter
  • 429 Leser
RENTE MIT 67

LEITARTIKEL: Ohne Alternative

Die Rente mit 67 kommt. Der Bundestag wird die Anhebung des Renteneintrittsalters am Freitag beschließen, auch wenn die Mehrheit der Bundesbürger dagegen ist. 83 Prozent lehnten sie im letzten ZDF-Politbarometer ab. Lässt sich Politik gegen eine so große Mehrheit machen? Ja. Denn Politiker sind auch dazu da, den Bürgern unangenehme Wahrheiten zu sagen, weiter
  • 290 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Jens Lehmann mit Schlüsselrolle gegen Eindhoven

Letzter Strohhalm für die Stars von Arsenal

Endspiel-Pleite im Ligapokal, Aus im FA-Cup, Meisterschaft ade: Champions-League-Vorjahresfinalist FC Arsenal klammert sich an die Champions League. weiter
  • 303 Leser

Leute im Blick

Liz Hurley Filmstar Elizabeth Hurley (41) und ihr frisch angetrauter Ehemann Arun Nayar (42) haben nach der Trauung in England ihre Hochzeitsfeier in Indien fortgesetzt. 60 Angehörige und Freunde hätten an einem Abendessen in der Innenstadt von Bombay teilgenommen, berichten Zeitungen. Später hätten einige Gäste noch eine Rundfahrt mit einer Yacht unternommen. weiter
  • 312 Leser
MUSIK / Nelly Furtado begeistert ihre Fans in der Stuttgarter Porsche-Arena

Live nur blasser Plastikpop

Die portugiesisch-stämmige Kanadierin setzt auf seifige Unterhaltung
Ganz am Ende rockte Nelly Furtado mit ihrem 'Maneater' in der mit knapp 6000 Besucher nicht völlig ausverkaufte weiter
  • 338 Leser
RHEINTALBAHN / Land zahlt neues Gutachten

Lärmschutz treibt Anwohner um

Viergleisiger Ausbau bleibt umstritten
Mit einem neuen Gutachten will das Land den Lärmschutz an der Neubaustrecke Karlsruhe - Basel verbessern. Gegen die Ausbaupläne der Bahn gibt es heftige Proteste. weiter
  • 261 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Die Heizölnotierung wurde gestern wegen nicht ausreichenden Notierungsgrundlage ausgesetzt. schlachtvieh Baden-Württ. 09. Woche vom 26.02.- 04.03.07: E-ges. 59,5 v.H. 128-148 (133), E 61,8 v.H. 130-149 (136) E 57,7 v.H. 126-147 (132), U 53,1 v.H. 108-131 (121), E-P 58,2 v.H. (131), M1 94-120 (102). Alle Preise in Euro/100 kg Schlachtgewicht, weiter
  • 425 Leser
uefa-cup

Mattscheibe dunkel

Für die Fußball-Fans von Werder Bremen bleibt die Mattscheibe beim Uefa-Cupspiel gegen Celta Vigo dunkel. Das Achtelfinal-Hinspiel in Spanien wird am Donnerstag nicht im Fernsehen übertragen. Der spanische Club konnte sich mit keinem deutschen TV- Sender auf eine Vermarktung des Spiels einigen. Werder hat auf die Verhandlungen keinerlei Einfluss. weiter
  • 337 Leser
MINDESTLÖHNE / Union deutet Kompromissbereitschaft Nicht grundsätzlich dagegen

MINDESTLÖHNE / Union deutet Kompromissbereitschaft Nicht grundsätzlich dagegen

Die Union sperrt sich anscheinend nicht mehr grundsätzlich gegen eine Ausweitung von tariflichen Mindestlöhnen in weiteren Branchen. Dies geht aus einem Acht-Punkte-Papier zum Niedriglohnsektor hervor, auf das sich die Spitzen von Union und SPD in Berlin verständigt haben. Eine Lösung bei der angestrebten Regelung könne 'in einer vernünftigen Nutzung weiter
  • 400 Leser
AUSSTELLUNG / François Morellets Raumstrukturen

Mit Licht Akzente setzen

Wie man die Architektur mit Glanzlichtern versehen kann, demonstriert der Konkret-Künstler Francois Morellet in der Ulmer Galerie der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 305 Leser
Generation 50 plus

Mit Liebesleben voll zufrieden

Ein erfülltes Sexualleben für die Generation 50 plus: Fast die Hälfte der über 50-Jährigen gab in einer Umfrage im Auftrag des Apothekenmagazins 'Senioren Ratgeber' an, mit ihrem Liebesleben 'voll und ganz' zufrieden zu sein. Knapp ein Drittel (30,9 Prozent) der Männer und Frauen ab 50 erklärte sogar, die Sexualität mit dem Partner sei im Laufe der weiter
  • 262 Leser

Na sowas. . .

Seine Lust auf Lakritze kam einen Autoknacker in den Niederlanden teuer zu stehen: Polizisten durchsuchten den 26-Jährigen in Den Haag, nachdem er sich an geparkten Autos zu schaffen gemacht hatte. In seiner Tasche fanden sie Scherben und Lakritze. Wie sich zeigte, waren die Scheiben einiger Autos eingeschlagen - in einem lag eine Tüte Lakritze. weiter
  • 383 Leser
VERFASSUNG / Regierung regelt ihre Geschäfte

Nach 53 Jahren endlich Ordnung

Nach mehr als 53 Jahren wird nun auch in Baden-Württemberg gemäß der Verfassung regiert: Der Ministerrat hat sich gestern eine Geschäftsordnung gegeben. weiter
  • 274 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Ex-Minister verschwunden Der ehemalige iranische Vize-Verteidigungsminister Ali Resa Asghari ist iranischen Angaben zufolge während einer Privatreise in die Türkei verschwunden. Die amtliche iranische Nachrichtenagentur Irna meldete, er sei von westlichen Geheimdiensten entführt worden. Das türkische Innenministerium teilte mit, der Fall werde untersucht. weiter
  • 257 Leser
HYPOVEREINSBANK / Größere Marktstellung angepeilt

Neue Filialen geplant

Die Hypovereinsbank plant in Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen neue Filialen, um ihre Marktstellung und die Marke weiter zu stärken. weiter
  • 482 Leser
SCHULE / Gericht lässt Berufung zu

Neue Runde im Streit um Kopftuch-Verbot

Erfolg des Landes vor dem Verwaltungsgerichtshof: Die Richter ließen im Kopftuch-Streit Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart zu. weiter
  • 240 Leser
SEGELN

Neuer Taktiker an Bord

Knapp sechs Wochen vor dem Start der Ausscheidungsregatten um den 32. America's Cup vor Valencia hat das deutsche Segel-Syndikat Team Germany einen neuen Taktiker verpflichtet. Der US-Amerikaner David Dellenbaugh (53), der bereits 1992 mit der 'Amerika 3' die Trophäe gewonnen hatte, löst den Dänen Henrik Blakskjaer ab. weiter
  • 328 Leser
KFZ-GEWERBE / Mehrwertsteuer verhagelt Geschäft

Neuwagenverkauf holprig

Die Mehrwertsteuererhöhung hat den Automarkt zum Start ins Jahr ausgebremst und dem deutschen Kfz-Gewerbe eine tiefe Delle zugefügt. 'Der Start in das neue Autojahr war über Erwarten holprig', sagte der Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes, Robert Rademacher. Trotz zweistelliger Rückgänge im Februar bei den Neuzulassungen weiter
  • 436 Leser
haus baden

Oettinger ist gesprächsbereit

Im Streit über die Zukunft von Schloss Salem hat sich Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gesprächsbereit gezeigt, in der Sache will er aber hart bleiben. 'Der Prinz von Baden hat jederzeit die Möglichkeit, mit der Regierung zu sprechen', sagte Oettinger gestern in Stuttgart zur Forderung von Bernhard Prinz von Baden, die Gespräche über badische weiter
  • 239 Leser
UNGLÜCK / Schwere Erdstöße auf Sumatra fordern Opfer

Panik und Tod nach Erdbeben

Krankenhäuser sind völlig überlastet - Viele Menschen werden im Freien versorgt
Zehntausende Menschen sind gestern in Panik aus ihren Häusern geflohen, als heftige Erdstöße die indonesische Insel Sumatra erschütterten. Viele schafften es nicht mehr rechtzeitig. Mindestens 70 Menschen starben in den Trümmern. Darunter sind auch Kinder. weiter
  • 321 Leser
INTEGRATION / 600 Männer und Frauen feierten in Stuttgart ihre Einbürgerung

Passwechsel-Party mit Wein und Häppchen

600 Frauen und Männer haben in Stuttgart ihre Einbürgerung gefeiert. OB Schuster freut sich über die zusätzliche Kompetenz, die durch Ausländer in die Stadt fließt. weiter
  • 231 Leser
AIRBUS

Pfister verlangt Erläuterung

Die Landesregierung lässt die Muskeln spielen, aber Wirtschaftsminister Ernst Pfister weiß auch: Wenn das Airbus-Werk in Laupheim tatsächlich verkauft werden sollte, sind die Handlungsspielräume der Regierung begrenzt. 'Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen', kommentierte Pfister (FDP) gestern die geplante Abspaltung des Airbus-Zulieferers für Kabinenverkleidungen. weiter
  • 431 Leser
REFORM

Platini will Änderungen

Michel Platini gibt Gas: Der neue Präsident der Europäischen Fußball-Union (UEFA) will schon im Herbst eine Reform der Champions League beschließen lassen, die dann zur Saison 2009/2010 in Kraft tritt. Erklärtes Ziel des Franzosen ist es, kleineren Verbänden eine größere Zugangschance zur Königsklasse zu ermöglichen. Die Anzahl der Champions-League-Startplätze weiter
  • 248 Leser
INTERVIEW / Vorsitzende des Flüchtlingsrates kritisiert neue Debatte

Politik der Abschottung

Die Hoffnungen auf ein humanitäres Bleiberecht sind geschwunden. Vermutlich werden von einer Neuregelung nur wenige profitieren, befürchtet Angelika von Loeper, die Vorsitzende des baden-württembergischen Flüchtlingsrates. Das Misstrauen sei zu groß. Die Einigung beim Bleiberecht lässt auf sich warten. Ist der Wille aufeinander zuzugehen schon wieder weiter
  • 257 Leser
VW

Position gestärkt

Der Autobauer Volkswagen stärkt im europäischen Nutzfahrzeug-Poker seinen Einfluss und will künftig auch im MAN-Aufsichtsrat ein gewichtiges Wort mitreden. Neben VW- Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch sei auch der Chef von VW Nutzfahrzeuge, Stephan Schaller, als Kandidat für die Neuwahl des MAN-Kontrollgremium bei der Hauptversammlung am 10. Mai nominiert weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Zoff bei Regionalligist Stuttgarter Kickers

Präsident Kullen hat genug

Hans Kullen hat seinen Rücktritt als Präsident der Stuttgarter Kickers angekündigt und den Fußball-Regionalligisten damit in eine neuerliche Führungskrise gestürzt. Er könne sich 'nichts anderes vorstellen als den Rücktritt', sagte der selbstständige Versicherungskaufmann vor einer Sitzung der Führungsgremien. Hintergrund ist ein Zerwürfnis des 65-Jährigen weiter
  • 319 Leser
MUSEUM / Der Louvre lässt sich in Abu Dhabi nieder

Reichlich Kunst für 700 Millionen Euro

Tausende Museumsdirektoren, Kunsthistoriker und Archäologen haben monatelang gegen das gigantische Projekt einer Louvre-Dependance in Abu Dhabi protestiert - vergebens. Die Petrodollars waren stärker als die Front der Kunstwelt gegen eine Kommerzialisierung der Museumsarbeit. Das Emirat kauft nun für 700 Millionen Euro den Namen Louvre ein sowie das weiter
  • 205 Leser
VBH

Rekord beim Umsatz

Europas führendes Handelsunternehmen für Baubeschläge, VBH, schloss das Geschäftsjahr 2006 mit Rekordwerten bei Umsatz und Gewinn. Wie der Konzern in Korntal mitteilte, stieg der Umsatz um 14 Prozent auf 784 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Steuern kletterte um mehr als 50 Prozent auf 39 Mio. EUR. Damit habe der VBH Konzern seine Prognosen übertroffen. weiter
  • 488 Leser
TAUCHER

Riesige Höhle unter Wasser

Zwei Taucher haben in Mexiko die größte Unterwasserhöhle der Welt entdeckt. Der Brite Steve Bogaerts sagte, er und sein deutscher Kollege Robbie Schmittner hätten auf der Halbinsel Yucatán bei zahlreichen Tauchgängen ein Höhlensystem von 153 Kilometern Länge gefunden. Es bestehe eine Verbindung zwischen der bereits bekannten Höhle Nohoch Nah Chich und weiter
  • 266 Leser
SKILANGLAUF

Russe überführt

Der russische Skilangläufer Sergej Schirjajew ist des Dopings überführt worden. Nachdem der 24-Jährige bei der Nordischen WM positiv auf das Blutdoping-Mittel Epo getestet worden war, bestätigte nun die B-Probe das Ergebnis. 'Ich kann mir das nicht erklären und weiß auch nicht, wer dafür verantwortlich ist', sagte der russische Langlauftrainer Juri weiter
  • 299 Leser
VERKEHRSKONTROLLE

Schlange im Taxi

Eine Würgeschlange hat in einem vollbesetzten Buschtaxi in Madagaskar Panik ausgelöst. Polizisten fanden bei einer Verkehrskontrolle das etwa einen Meter lange, ungiftige Reptil in einem Sack unter einer Sitzbank. Der Fahrer des Taxis hatte die Schlange dort ohne Wissen seiner Fahrgäste verstaut. Die Polizei beförderte das Reptil in einen Zoo. weiter
  • 336 Leser
STROMMARKT

Signale für ein Einlenken

Brüssel/Berlin· Die deutschen Energiekonzerne haben im Streit mit der EU-Kommission um eine Abgabe ihrer Strom- und Gasnetze erstmals ein Einlenken signalisiert. Die Unternehmen seien bereit, über alle konstruktiven Vorschläge zu sprechen, die einer schnellen Integration des EU-Energiemarktes dienten, sagte ein Energiemanager. Die betroffenen Unternehmen weiter
  • 392 Leser
KUNST / 77 Länder auf der Biennale in Venedig

So international wie noch nie

Auf der diesjährigen Kunstbiennale in Venedig (10. Juni bis 21. November) werden 77 Länder vertreten sein - so viele wie niemals zuvor. So sind erstmals der Libanon und die Türkei mit dabei, während Afrika einen eigenen Kontinent-Pavillon erhält. Unter dem Motto 'Mit den Sinnen denken, mit dem Geist fühlen - Die Kunst in der Gegenwart' sei es das Ziel, weiter
  • 323 Leser
EISHOCKEY

So viele Fans wie nie

Die Deutsche Eishockey-Liga (DEL) verzeichnet nach Ende der Hauptrunde einen Zuschauerrekord. Zu den 364 Punktspielen strömten insgesamt 2 247 521 Besucher in die 14 DEL-Stadien. Dadurch wurde ein Schnitt von 6175 Zuschauern pro Spiel erreicht. Den bislang höchsten Schnitt erreichte die DEL in der Saison 2005/06 mit 6064 Zuschauern. weiter
  • 307 Leser
FAHNENFLUCHT

Soldat verurteilt

Das amerikanische Kriegsgericht in Würzburg hat den US-Soldaten Agustin Aguayo als Deserteur zu acht Monaten Haft verurteilt. Der 35-jährige Sanitätssoldat hatte sich vor der Verlegung seiner Einheit in den Irak abgesetzt, kurz darauf aber gestellt. Er hatte jahrelang bei der Armee und vor Gericht für seine Anerkennung als Kriegsdienstverweigerer gekämpft. weiter
  • 295 Leser
fc Bayern

Sosa-Wechsel ist perfekt

Der Wechsel des Argentiniers José Ernesto Sosa zum deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München ist endgültig perfekt. Wie der FC Bayern gestern mitteilte, unterschrieb der 21 Jahre alte Mittelfeldspieler von Estudiantes de la Plata nach bestandenem Medizin-Check in München einen Vierjahresvertrag bis 2011. Sosa ist nach Jan Schlaudraff (Alemannia weiter
  • 275 Leser
INTERNET

Staatsbibliothek bei Google

Die Bayerische Staatsbibliothek hat sich Googles Bibliotheksprojekt angeschlossen. Das gaben die Bibliothek und der bayerische Wissenschaftsminister Dr. Thomas Goppel gestern bekannt. Im Rahmen der Kooperation wird Google alle Bücher aus dem Bibliotheksbestand digitalisieren, die nicht mehr dem Urheberschutz unterliegen und in die Google Buchsuche integrieren. weiter
  • 290 Leser
DENKMAL / Ravensburg will Anlage sichern

Stadt kauft drei Klostergebäude

Die Stadt Ravensburg will Teile der barocken Klosteranlage Weißenau kaufen und so deren Erhalt sichern. Der Gemeinderat stimmte dem Kauf eines Grundstücks mit den Kulturdenkmälern Arkadenbau, Kornhaus und Bleichgebäude zu. Sie gehören bisher der Firma Ulmia, die geschlossen wurde. Die Stadt will auch den früheren Klostergarten wieder herstellen. Für weiter
  • 303 Leser
SPD

Suche mit Hochdruck

Hamburgs SPD-Führung sucht nach dem Nein von Altbürgermeister Henning Voscherau zur Spitzenkandidatur für die Bürgerschaftswahl 2008 mit Hochdruck einen Ausweg aus der Krise. Bis zum Landesparteitag am 24. März soll es Vorschläge geben. Zur Kandidatur bereit ist der Hamburger Fraktionsvize Ingo Egloff. Stichwort weiter
  • 735 Leser

Telegramme

fussball: Aus dem Stade Velodrome, Spielstätte des französischen Erstligisten Olympique Marseille, ist ein Replikat des Champions-League-Pokals verschwunden. Marseille hatte als bisher einziger französische Verein den Titel im Finale 1993 in München gegen AC Mailand gewonnen. Traditionsgemäß erhält jeder Gewinner zwei bis drei Kopien des Pokals.Fussball: weiter
  • 252 Leser
DACHEINSTURZ

Tote in Diskothek

Beim Einsturz eines Daches sind am Montagabend in einer Diskothek in der Türkei drei Menschen getötet und fünf Personen verletzt worden. Rettungskräfte haben die Leichen Medienberichten zufolge aus den Trümmern geborgen. Auslöser des Unglücks bei Ürgüp in der zentralanatolischen Provinz Nevsehirin sei ein Steinschlag gewesen. weiter
  • 365 Leser
FAIRPLAY

Trophäe an Kanzlerin

Die Fairplay-Trophäe des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS) für das Jahr 2006 erhält das deutsche Publikum. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird den seit 1965 vergebenen Preis am 13. März im Bundeskanzleramt stellvertretend für die Besucher der letztjährigen Großereignisse - WM im Fußball, Reiten, Hockey und Tischtennis - entgegennehmen. weiter
  • 318 Leser
KOALITION / Weder bei Kinderbetreuung noch beim Bleiberecht Durchbruch

Union bremst Ministerin

Kauder stellt von der Leyens Ziel infrage - Neue Gespräche
Die große Koalition tritt bei zentralen Reformprojekten auf der Stelle. Weder bei der Kinderbetreuung noch beim Ausländer-Bleiberecht gelang trotz fünfstündiger Diskussion ein Durchbruch. Die Union unterläuft zudem die Pläne ihrer eigenen Familienministerin. weiter
  • 340 Leser
UMWELT

US-Regierung tut nichts für das Klima

Nach einem US-Regierungsbericht wird der CO2-Ausstoß der USA weiter steigen. Gegenmaßnahmen sind nicht geplant. Teile der US-Wirtschaft sind da schon weiter. weiter
  • 252 Leser
Fall Mitja

Verdächtiger verlegt

Der mutmaßliche Mörder des kleinen Mitja aus Leipzig ist gestern in ein Haftkrankenhaus verlegt worden. Das entschieden Mediziner und Geschäftsführung, wie das Klinikum Sankt Georg mitteilte. Dort lag der mehrfach vorbestrafte 43-jährige Sexualstraftäter Uwe K. seit seinem Selbstmordversuch in der Nacht zum vergangenen Donnerstag. weiter
  • 356 Leser
REGIONALLIGA

Vereine bewerben sich

78 Vereine haben sich beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) um die Zulassung zur Regionalliga-Saison 2007/2008 beworben. Neben den 37 aktuellen Regionalligisten haben auch 41 Oberligisten fristgerecht bis zum 1. März 2007 ihre Unterlagen in Frankfurt am Main eingereicht. Der DFB wird in den nächsten zwei Monaten alle Bewerbungen prüfen. weiter
  • 655 Leser
MESSEN / Neue Trends für den Sanitärbereich

Wellness in den eigenen vier Wänden

Wohlfühlen und Entspannen sollen sich die Bundesbürger in den knapp 36 Minuten, die sie täglich in ihrem Bad verbringen. Ob barocke Schnörkel oder nüchternes Ambiente: Die einstige Nasszelle hat ausgedient. Allerdings sieht es in der Realität ganz anders aus. weiter
  • 394 Leser
ski alpin

Weltcup-Finale sicher

Der Internationale Skiverband (Fis) hat die Piste für das alpine Weltcup-Finale in Lenzerheide (Schweiz) vom 14. bis 18. März freigegeben. 'Natürlich ertrinken wir nicht im Schnee, aber für das Weltcup-Finale sind wir gerüstet', sagte Rennleiter Thomas Jäger. In Lenzerheide findet nach 2005 bereits zum zweiten Mal das Weltcup-Finale statt. weiter
  • 374 Leser
AKTIENMÄRKTE

Wende geschafft

Unterstützt von Kursgewinnen an den asiatischen Börsen hat der deutsche Aktienmarkt gestern seine fünftägige Talfahrt vorerst gestoppt und legte kräftig zu. Auf neue, nicht so positiv ausgefallenen US-Konjunkturdaten reagierte der Markt relativ gelassen. Favorisiert wurden insbesondere Automobilwerte. Bei Daimler-Chrysler reißen zudem Spekulationen weiter
  • 368 Leser
TÜRKEI / Bei Untersuchung entdeckt

Zehn Jahre Kugel im Kopf gehabt

Ohne es zu wissen, hat ein 24-jähriger Türke zehn Jahre lang mit einer Kugel im Kopf gelebt. Das Projektil wurde erst entdeckt, als der junge Mann wegen ständiger Kopfschmerzen in einem Krankenhaus untersucht wurde. Als 14-Jähriger war der junge Mann nach einem Fußballspiel von einem 'harten Gegenstand' am Kopf getroffen und zu Boden geschleudert worden. weiter
  • 294 Leser

ZUR SACHE: Hauptschule kaum zu retten

Den Tod des dreigliedrigen Schulssystems sagt Bildungsforscher Ernst Rösner voraus. Der Grund: Die Hauptschule findet immer weniger Zuspruch. weiter
  • 264 Leser
FRAPORT / Frankfurter Flughafenbetreiber erreicht beim Gewinn einen Rekordwert

Zusammenarbeit mit chinesischem Airport geplant

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport setzt auch angesichts weiter bestehender Kapazitätsengpässe in Frankfurt auf die Expansion im Ausland. Noch im ersten Halbjahr will Vorstandschef Wilhelm Bender eine Kooperation mit einem großen chinesischen Flughafen vereinbaren, dem Vernehmen nach mit dem Airport in Xian. Höchst erfreut ist Bender über die weiter
  • 463 Leser

Leserbeiträge (4)

"Menschlich Arrogant"

Zum Artikel: "Freilaufendes Pony erschossen": Was gibt uns Menschen eigentlich das Recht, dass wir uns ständig über andere Geschöpfe erheben? Daran, dass wir auf zwei Beinen laufen, kann es nicht liegen, und auch intelligenzmäßig sind uns viele Tiere überlegen, auch wenn wir dies als Instinkt bezeichnen. Also bleibt nur die Arroganz! Vor kurzem war weiter
  • 519 Leser

"Nicht zum Lachen"

Zum Gastspiel von Hellmuth Karasek / Scherze über "Alzheimer": Nach dem Bericht zu schließen hält Herr Karasek alle an Alzheimer erkrankten für "tütelig". Eigentlich Schade, dass ein Literat so wenig hinterfragt, besonders, wenn er sich über Menschen mit einer so schrecklichen Krankheit lustig macht, und das Publikum zum Beifall animiert. Genau aus weiter
  • 476 Leser

Anrecht auf Nachtruhe

Zum Thema "in Aalen länger draußen bewirtschaften": Das Rechts- und Ordnungsamt war der Meinung, die Bewirtschaftung im Außenbereich täglich bis 24 Uhr zu verlängern. Begründung: Junge Menschen gehen erst später aus. Herr Skusa ist der gleichen Meinung. Der Gemeinderat hat dies abgelehnt und will lediglich die Bewirtschaftung im Freien an zwei Tagen weiter
  • 195 Leser

Hilsenbeks Aussagen sind nachvollziehbar

Zu den Äußerungen des Aalener Stadtrats Rehm zur Regionalplanung: OB Karl Hilsenbek hat in der Schwäbischen Post vom Samstag, 3. März, klargestellt, dass Ellwangen selbstverständlich für den Fall, dass das Land Baden-Württemberg ein Oberzentrum genehmigt, mit den anderen Großen Kreisstädten der Region ein Oberzentrum bilden will. Er hat auch klargestellt, weiter
  • 444 Leser