Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. April 2007

anzeigen

Regional (132)

Schwäbisch Gmünd

Einbruch in Pädagogische Hochschule

Durch ein eingeschlagenes Fenster verschafften sich bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag zugang zum Datenverarbeitungsrraum in der PH in Gmünd. Die Täter entwendeten zehn Flachbildschirme im Wert von rund 2000 Euro. Das Diebesgut wurde vermutlich mit einem Pkw abtransportiert. Zeugenhinweise werden an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd weiter
  • 218 Leser
Verkehrsunfall in Bopfingen

Beim Abbiegen Vorfahrt missachtet

Am Freitag, gegen 20.50 Uhr, wollte ein 37-jähriger Pkw-Lenker in Bopfingen von der Straße ?Am Stadtgraben? in die Nördlinger Straße einbiegen. Hierbei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Pkw und es kam zur Kollision. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro. weiter
  • 331 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt nach Überschlag

Am Karfreitag, um 20.45 Uhr, befuhr ein Pkw-Lenker die K 3297 zwischen Neresheim-Elchingen und Hohenlohe. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit kam er in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam in einem Acker zum Stehen. Der Pkw-Lenker wurde schwer verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5000 weiter
  • 172 Leser
In Vertretung von Oberbürgermeister Martin Gerlach empfing Karl Troßbach, Leiter des Touristik-Services Aalen, 43 Handballer aus Aalens französischer Partnerstadt St. Lô. Sie sind bereits seit vergangen Sonntag zu Gast bei der TG Hofen. Seit über 25 Jahren pflegen die beiden Vereine eine intensive Partnerschaft. "Vor 50 Jahren wurden die römischen weiter
  • 173 Leser
Es ist schon gute Tradition in St. Mauritius Westhausen, am Karfreitag in einem eigenen Kindergottesdienst des Leidens und Sterbens Jesu zu gedenken. Das Kindergottesdienstteam konnte eine große Kinderzahl mit ihren Angehörigen bei herrlichem Frühlingswetter auf dem Kirchplatz begrüßen. Sechs Stationen aus dem Kreuzweg Jesu wurde von Erstkommunionkindern weiter
  • 112 Leser
AAn den Kar- und Ostertagen gedenken die Christen dem Leiden, Sterben und der Auferstehung Jesu. Diese Tage bilden den Höhepunkt im Kirchenjahr. Ein Teil der Feier vom Leiden und Sterben Christi ist an Karfreitag in den katholischen Kirchen die Kreuzverehrung, wie hier in der Kirche St. Thomas in Unterrombach. In dem Wortgottesdienst der Karfreitagsliturgie weiter
  • 146 Leser
Der Knabenchor Abtei Neresheim gestaltet am Ostersonntag, 8. April, 15 Uhr, in der Abteikirche Neresheim die Pontifikalvesper mit. Dabei erklingen Werke unter anderem von Joseph G. Rheinberger und Charles Gounod sowie gregorianische Gesänge im Wechsel mit dem Konvent der Abtei Neresheim. Frühlingsball Die Härtsfelder Landfrauen laden am Ostermontag, weiter
  • 151 Leser
Das Bücherflohmarkt-Team der Evangelischen Kirchengemeinde Essingen veranstaltet am Ostermontag, 9. April, eine Bücher- und Spieleinsel im evangelischen Gemeindehaus Essingen. Zwischen 10 und 17 Uhr werden Bücher und Gesellschaftsspiele verkauft, der Erlös kommt der Renovierung der Quirinuskirche zugute. Kinderbibelwoche Von Dienstag bis Samstag, 10. weiter
  • 166 Leser
Metodi Morartzaliev (Tenor) und Sebastian Bollacher (Bariton) von der Staatsoper Stuttgart übernehmen die Solopartien bei der Aalener Erstaufführung der "Messa di Gloria" von Giacomo Puccini am morgigen Ostersonntag um 9 Uhr in der Marienkirche Aalen. Die einzige Messe des bekannten Opernkomponisten ist aufgrund ihrer sinfonischen Orchesterbesetzung weiter
  • 274 Leser
Gemeinsam mit VHS-Dozentin Carmen Betzler kann am Donnerstag, 12. April, Tischschmuck für die Kommunion in der Deutschorden-Schule Lauchheim gebastelt werden. Beginn ist um 19.30 Uhr, Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. VHS: Mentaltraining Im Kurs "Mentaltraining" für Mutter und Kinder (drei bis sechs Jahre) der VHS in Lauchheim am Samstag, weiter
  • 101 Leser
Am Donnerstag, 12. April, gibt es im Kirchengemeindesaal Baldern das "Balderner Frühstück" unter dem Motto "Wir tanzen in den Frühling". Beginn ist um 9 Uhr, zum Thema referiert Erna Hack. Es wird ein Unkostenbeitrag von drei Euro erhoben, Kinder werden im Kindergarten betreut. Veredlungskurs Der Obst- und Gartenbauverein Kerkingen weist auf einen Veredlungskurs weiter
  • 107 Leser
Auch in diesem Jahr organisieren die Malteser den Sonnenzug, der am 17. Juni zum 25. Mal stattfindet. Aus ganz Baden-Württemberg werden rund 700 Ältere und Behinderte die Fahrt in Richtung Schwäbisches Meer antreten. Betreut und verpflegt werden sie von Maltesern aus der ganzen Diözese, darunter ehrenamtlichen Betreuungsgruppen aus Aalen, Ellwangen, weiter
  • 138 Leser
Der Umbau der ehemaligen Schule zum neuen Dorfgemeinschaftshaus ist in vollem Gange. Karl Lenzendörfer, Vorsitzender des Männergesangvereins, hat die Bauaufsicht und berichtete bei der jüngsten Ortschaftsratsitzung in Unterwilflingen vom Fortschritt der Bauarbeiten, bei denen viele Bürger mit anpacken. Nach einer kontroversen Diskussion sprach sich weiter
  • 213 Leser
Auffahrunfall mit einer verletzten Person: Am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, befuhr eine Pkw-Lenkerin die B 29 aus Richtung Schwäbisch Gmünd nach Aalen. Nach der "Hermannsfelder Brücke" übersah sie einen verkehrsbedingten Stau und fuhr auf einen vor ihr haltenden Pkw auf. Dabei wurde eine Mitfahrerin in diesem Pkw leicht verletzt. Sachschaden: 8000 Euro. weiter
  • 163 Leser
Hebamme Sarah Blessing bietet ab Dienstag, 17. April, einen Babymassagekurs im Mütterzentrum Heubach an. Der Kurs geht fünfmal 75 Minuten und ist immer dienstags um 15.30 Uhr. Die Gebühren betragen 50 Euro für Müze-Mitglieder und 55 Euro für Nichtmitglieder. Anmeldungen unter (07173)13755. Bitte ein großes Handtuch zum Kurs mitbringen. Krimis für Kinder weiter

"300"

NEU IM KINO
Es ist angerichtet; Regisseur Zack Snyder ("Dawn of the Dead") bittet zu Tisch. Das Mahl ist blutig, der Hauptgang in einer Weise brutal, dass es einem den Magen umdrehen könnte. Doch "300" ist kein ordinäres Schlachtfest. Der Rahmen ist die Schlacht von 300 Spartanern gegen über 100 000 Perser unter der Herrschaft des Königs Xerxes I. Das war 480 vor weiter
  • 146 Leser

"adc" erhielt die Auszeichnung

Nach der Uniklinik in Ulm ist das Ostalbklinikum in Aalen das zweite Krankenhaus, dem die Zertifizierungsstelle der Deutschen Krebsgesellschaft die Auszeichnung "Darmzentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft" verliehen hat. Das Aalener DarmCentrum (adc) wird geleitet von den Chefärzten Professor Dr. Kleber und Professor Dr. Siech. Damit weiter
  • 164 Leser
BETRIEBSSEELSORGE / Ansprechpartner bei Konflikten im Betrieb

"Grandioser Dienst"

Da macht er sich nichts vor: "Viele, die kommen, haben die meisten Möglichkeiten ausgeschöpft", analysiert Dr. Rolf Siedler in dem Bewusstsein, dass die Betriebsseelsorge selten der erste Ansprechpartner ist in Konflikten am Arbeitsplatz. Doch das stört den Theologen nicht, der in seiner Beratung auf Professionalität setzt, auf ein starkes Netz und weiter
  • 259 Leser
OSTERFEST / Interview mit dem Osterhasen über Eierverstecken, Feiertagsstress und sein Verhältnis zum Weihnachtsmann

"Kids sind heutzutage so raffiniert"

Als Osterhase hat man's nicht leicht. Den größten Teil des Jahres geht die Zeit beim Grasfressen und Hasendamen-Nachstellen drauf, kurz vor Ostern wird es dann wahnsinnig stressig, dann herrscht wieder Langweile. Wie packt man so einen Lebenswandel? Der Osterhase gibt exklusiv Antwort. weiter
  • 220 Leser
COMEDY / Roland Baischs Solo im Theaterhaus Stuttgart

"Mal hatma Gaudi"

Vom Stuttgarter Theaterhaus ist Roland Baisch nicht mehr wegzudenken. Gemeinsam mit Martin Luding ist er dort beim "Männerabend" zu sehen, dessen Vorstellungen bereits bis Herbst diesen Jahres ausverkauft sind. Wer Roland Baisch allein auf der Bühne erleben möchte, ist beim "Soloabend" richtig. weiter
  • 112 Leser
VDK UNTERKOCHEN / Protest gegen Medikamentensteuer

"Rote Karte zeigen"

Mit einer Unterschriftenaktion gegen die Mehrwertsteuer auf Medikamente hat sich der VdK Unterkochen in Erinnerung gebracht. Franz Bühler rief die Mitglieder bei der Hauptversammlung im "Stern" dazu auf, der Bundesregierung die rote Karte zu zeigen. weiter
  • 194 Leser
HAUSHALT

"Tafelsilber" wird geschont

Dank der Sparbemühungen und der steigenden Steuereinnahmen kann die Stadt Gmünd 2007 erstmals seit sechs Jahren wieder Geld vom Verwaltungs- in den Vermögenshaushalt übertragen und damit den Verbrauch des Vermögensbestands stoppen. weiter

"Tempo 30" in der Schönhardter Straße

Die Schönhardter Straße in Iggingen ist einerseits eine innerörtliche Wohnstraße und andererseits die Ortsdurchfahrt nach Schönhardt. Nach der Umgestaltung des Marktplatzes hat der Gemeinderat beschlossen, auch für die Schönhardter Straße eine "Tempo 30 Zone" auszuweisen. Damit ist in der Gemeinde flächendeckend "Zone 30" ausgewiesen und nur auf den weiter
LEBENDIGES MITTELALTER / Enormes Interesse an der Vortragsreihe über Bopfinger Geschichte

"Wir sind auf dem richtigen Weg"

Vorträge über die Geschichte Bopfingens boomen. Der Andrang zu den bisherigen Veranstaltungen im Bopfinger Seelhaus waren teilweise so groß, dass Interessenten wegen Überfüllung abgewiesen werden mussten. weiter
  • 238 Leser
KREISPUTZETE / Bilanz

13 311 Aktive und tonnenweise Müll

"Pack mit an!" Diesem Aufruf zur dritten Kreisputzete sind 13 311 freiwillige Helferinnen und Helfer gefolgt. Sie haben die Ostalb blitzblank geputzt und vom Unrat befreit. weiter
  • 241 Leser

50 Jahre MV Weiler - Die Jugend bereitet sich lautstark vor

Der Musikverein Weiler wird dieses Jahr 50. Das bedeutet auch für die Jugendlichen, dass es einige besondere Auftritte zu meistern gilt. Deshalb starteten 32 Jungmusiker und ihre Betreuer ins Freizeitheim Ochsenberg bei Heidenheim zu einem Probewochenende. Dabei stellte sich das Freizeitheim als idealer Probeort heraus, da genügend Proberäume für die weiter

70. Geburtstag

Anneliese Vogel aus Lorch feiert morgen ihren 70. Geburtstag. Sie ist seit 50 Jahren im Schwäbischen Albverein und lange Zeit als Wanderführerin der Ortsgruppe Lorch aktiv. Derzeit organisiert sie die Wanderung für die Seniorengruppe, die sich immer am letzten Montag des Monats zu einem neuen Ziel aufmacht. An Ostern feiert die Jubilarin gemeinsam mit weiter
  • 155 Leser
FRAGE DER WOCHE


Osterbräuche - sind sie zeitlos oder passé? Ostereier, Osterhase, Osterbrunnen - diese Begriffe sind hierzulande (hoffentlich) jedem bekannt. Auch der Brauch namens "Ostereiertitschen" dürfte aufgrund der prominenten Aalener Bezeichnung ("Spitzarschen") so manchem ein Begriff sein. Doch was ist mit traditionellen Bräuchen wie dem Osterfeuer oder dem weiter
FRAGE DER WOCHE


Thema: Landesgartenschau

2014 kommt die Landesgartenschau nach Gmünd. Die Pläne für das Großprojekt sind noch bis Dienstag im Horten-Gebäude ausgestellt. Die GT fragte: Ist es gut, dass die Landesgartenschau nach Gmünd kommt? Interessieren Sie sich für die Pläne? Was halten Sie davon? Von Jessica Guaia weiter

Altpapier angezündet

Sachschaden in Höhe von 200 Euro entstand am Mittwoch durch einen Brand in einem Container an der Scheffoldstraße. Das Altpapier entzündete sich aus noch ungeklärter Ursache, so dass die Feuerwehr den Brand löschen musste. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 208 Leser
KIRCHE / Dekan Immanueln Nau und stellvertretender Dekan Robert Kloker über das Osterfest

Am Brunnen die Augen waschen

Ostern wie es im Buch steht: blauer Himmel, milde Temperaturen. Und doch mehr als ein Ausflugstag? "Natürlich", sagen der evangelische Dekan Immanuel Nau und Robert Kloker, stellvertretender katholischer Dekan. weiter

AUF EIN WORT

Und schon sind sie vorbei - die sechs Wochen "ohne". Ohne Alkohol, ohne Süßigkeiten, ohne Computerspielen oder ohne Fernsehen - kurz: ohne geschätzte Köstlichkeiten oder lieb gewonnene Annehmlichkeiten haben etliche Kinder, Jugendliche und Erwachsene die Tage seit Aschermittwoch verbracht. Im Nachhinein werden die meisten feststellen, dass die Zeit weiter
  • 249 Leser
HAUPTVERSAMMLUNG / Albvereins-Ortsgruppe Straßdorf

Auf festen Beinen

1204 Wanderfreunde nahmen an 50 Veranstaltungen der Albvereins-Ortsgruppe Straßdorf teil. Das sagte Vorsitzender Anton Schäfer bei der Hauptversammlung in der "Krone". weiter

Ausbildungs- und Studienmesse: Quiz

Bei der Ausbildungsmesse 2007 in Aalen war im Magazin "Ausbildung und Studium" ein Quiz mit mehreren Fragen zu finden. Zu gewinnen gab es Einkaufsgutscheine des Innenstadtvereins ACA. Bei der Preisübergabe im Rathaus mit ACA-Vorstand Horst Uhl (re.) sowie Ferdinand Horcher und Josef Saum ("cross7media") durften sich folgende Gewinner über einen ACA-Einkaufsgutschein weiter
  • 5
  • 190 Leser
INNENSTADT / Verhandlungen offenbar kurz vor dem Abschluss

Bald Gastronomie im neuen "Josefle"?

Die Chancen, im traditionsreichen "Josefle" am Marktplatz doch noch eine gut bürgerliche deutsche Küche zu bekommen, sind gestiegen. Verhandlungen über einen Pachtvertrag stehen offenbar kurz vor dem Abschluss. weiter
GEMEINDERAT / Ganztagesschule und Kinderbonus in Essingen

Baubeginn im Juli

Einstimmig haben sich in der Gemeinderatssitzung die Räte sowohl für einen Bauantrag für die Ganztagesschule, wie auch für die Ausschreibung des ersten Auftragsblocks entschieden. Die Bauarbeiten sollen im Juli beginnen. weiter
GEMEINDERAT ESSINGEN / Einstimmiger Beschluss für für Ganztagesschule

Baubeginn noch im Juli

Einstimmig wurde in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag sowohl dem Bauantrag für die Ganztagesschule, als auch der Ausschreibung des ersten Auftragsblocks in Höhe von knapp 782 000 Euro zugestimmt. Fließen die Zuschüsse vom Land, sollen laut Zeitplan die Bauarbeiten noch im Juli beginnen. weiter
  • 188 Leser

Bauer sucht Frau

Am Sonntag wird auf RTL ab 19.05 Uhr noch einmal auf die Sendereihe "Bauer sucht Frau" zurückgeblickt. Dabei geht es auch um die Partnersuche des Wilflinger Landwirts Hermann Nagler. Am Sonntag wird darüber berichtet, was nach einigen Monaten aus den Romanzen geworden ist. Dabei wird auch erzählt, dass Nagler und seine Zsuzsanna nur noch gut befreundet weiter
  • 415 Leser

Begleiter gesucht

Für die neue Konfirmandengruppe beginnt der Unterricht nach den Osterferien. Die evangelische Kirche sucht Begleiter, die sich einmal pro Monat etwa eine Stunde mit den Konfirmanden treffen. Interessenten können sich bei der Kirchengemeinde unter Tel. (07171) 42 222 melden. weiter
  • 219 Leser

Beide nicht rechts gefahren

Am Mittwoch fuhr eine 16-jährige Mofa-Fahrerin mit 15-jähriger Sozia auf dem Kugelwasen. In einer Kurve fuhr sie nicht äußerst rechts und stieß mit einer Golf-Fahrerin zusammen, die auch nicht ganz rechts fuhr. Beide Mädchen stürzten. Sie kamen zur ambulanten Behandlung in die Klinik. Schaden: rund 3000 Euro. weiter
  • 250 Leser

Beim Ostermarkt ist viel geboten

Über 100 Händler, Essinger Vereine, Kindergärten und Schulklassen warten mit vielen Attraktionen und Angeboten auf die Besucher des Essinger Ostermarkts. Das Warenangebot reicht von Landmaschinen über Spielzeug, Textilien, Haushaltswaren, Gewürze bis hin zu Präsenten und Schmuck. Daneben lassen Vergnügungspark und Ponyreiten Kinderherzen höher schlagen. weiter
  • 182 Leser

Benefiz-Karaoke für die Klinik

Gemäß dem Motto "Gmünder für Gmünder" fand bereits zum zweiten Mal ein "Benefiz-Karaoke" des Karaoke-Teams aus Schwäbisch Gmünd im Irish-Pub (Fässle) statt. Ein begeistertes Publikum ließ diesen Abend mit vielen Highlights zu einem unvergesslichen Erlebnis werden. Dank zahlreicher Sponsoren und anwesender Gäste war es dem Karaoke-Team möglich, dem Klinikum weiter

Blauzungenkrankheit

Für Halter von Wiederkäuern in Jagstzell, Rosenberg, Adelmannsfelden, Abtsgmünd, Obergröningen, Eschach, Gschwend, Spraitbach, Ruppertshofen, Durlangen, Täferrot, Mutlangen, Lorch, Gmünd, Waldstetten, Iggingen, Leinzell, Göggingen und Schechingen gelten ab sofort Transportbeschränkungen. Die Orte liegen im 150-km-Radius von Guntersblum (Rheinland-Pfalz), weiter
  • 273 Leser
SPORTVERANSTALTUNG / Zum Feldbogenturnier bei den Birkenloher Sportsfreunden kommen viele Teilnehmer

Bogenabenteuer in idyllischer Natur

Zum Saisonstart gab es beim Feldbogenturnier am Berghof Jakobsberg bei Ruppertshofen Bogensport in idyllischer Natur. Zwischen Rottal und der Frickenhofer Höhe gelegen, erwartete die Bogenschützen am Jakobsberg eine Naturwanderung mit 28 Bogenstationen. weiter
OSTERN / Waldstetter Heimatverein und Landfrauen gestalten Osteranlage

Bunte Buchsbögen und Blumen laden zum Verweilen ein

Kein Osterbrunnen, dafür aber eine wunderschöne Osteranlage gestalten die Frauen des Heimatvereins und die Waldstetter Landfrauen jedes Jahr in der Osterzeit, berichtet Rainer Barth vom Heimatverein. Buchs, blühende Narzissen und viele Eier zieren die Anlage im Herzen Waldstettens. weiter
VERKEHR / Polizei mahnt Autofahrer zur besonderen Vorsicht - Motorrad-Saison hat begonnen

Die erste Fahrt ist die schwerste

Die Motorrad-Saison hat begonnen. "Besonders über die Osterfeiertage werden viele Motorradbegeisterte auf den Straßen unterwegs sein", mahnt die Polizei die Autofahrer um besondere Vorsicht. weiter
  • 257 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Aalener VHS wird landesweit zum Zentrum der Dozenten-Fortbildung für "Interkulturelle Kompetenz"

Die Kulturbrille mal beiseitelegen

Die Volkshochschule Aalen wird in Baden-Württemberg das Zentrum für Ausbildung in "Interkultureller Kompetenz". Die rund 150 Volkshochschulen im ganzen Land wollen ihre Dozentinnen und Dozenten zur Ausbildung nach Aalen schicken. weiter
  • 272 Leser
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG / Berichte und Neuwahlen beim Tennisverein Mutlangen

Die Open-Air-Saison beginnt

Viele Mitglieder konnte der Vorsitzende des Tennisvereins Mutlangen, Björn Berg, zur Hauptversammlung begrüßen. Bei seinem Rückblick hob er hervor, dass der Tennisverein seine Mitgliederzahl fast halten konnte und auf ein solides finanzielles Polster blicken kann. weiter
GUTEN MORGEN

Die sind netter

Das fällt sogar schon der achtjährigen Tochter auf: Immer sind es Frauen, die bedienen und die männlichen Köche schieben den Braten in die Röhre, backen die Pizzen und sind Starköche. Die Mutter ist nahe daran, das Kind über die "gesellschaftlichen Geschlechtsunterschiede" aufzuklären: Mädchen sind in der Schule zwar besser und machen die besseren Abschlüsse, weiter

Eine Fahrbahn wird zu Parkplätzen

Die östliche bahnparallele Straße zwischen Aalen und Wasseralfingen wird ab kommenden Dienstag zur Einbahnstraße in Richtung Wasseralfingen. Hier werden 80 bis 90 Parkplätze für Alfing-Mitarbeiter ausgewiesen. Von Wasseralfingen nach Aalen gelangt man dann nurmehr über die Wilhelm- oder die Stiewingstraße. Hintergrund des zeitlich nicht fest begrenzen weiter
  • 153 Leser

Einladung in das "Boot des Glaubens"

In einem Festgottesdienst mit Pfarrer Alfons Wenger feierten zwei Mädchen und zwei Jungen der Schule für Hörgeschädigte St. Josef die Erstkommunion in St. Michael. Mit ihrer Religionslehrerin Claudia Blocherer zeigten die Kinder, dass sie alle in einem Boot sitzen und vor nichts Angst müssen, solange sie an Jesus glauben. Dies wurde durch das Schauspiel weiter

endlich55.de

Wolfgang Nußbaumer
ZWISCHENRUF Manchmal, meist zu den kirchlichen Hochfesten, manchmal also möchte man wieder glauben, dass der Osterhase die Eier legt, dass der Nikolaus mit dem Knecht Rupprecht aus dem verschneiten Wald kommt - und das Christkind mit Silberglöckchenklingeling die Gaben unter den Christbaum legt. Einmal wieder Kind sein. Warum? Weil es im Internet von weiter
  • 137 Leser
LEITPROJEKT JUGEND / Unterstufendisko war ein voller Erfolg

Feiern ohne Alkohol

Die große, schulübergreifende Unterstufendisko "Spring Break" in der Ellwanger Stadthalle war ein Erfolg auf ganzer Linie. 500 Jugendliche kamen zur Party ohne Alkohol. Die Organisatoren vom "Leitprojekt Jugend" kündigten angesichts dieser Resonanz eine Fortsetzung im nächsten Jahr an. weiter
  • 254 Leser
SPD / Im Ostalbkreis formiert sich die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) neu

Ferdinand Kuschnick ist Vorsitzender

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD des Ostalbkreises hat einen neuen Vorsitzenden. Unter der Moderation des SPD-Kreisvorsitzenden Josef Mischko wählten die zur Wiederbelebung versammelten Mitglieder den 41-jährigen Ferdinand Kuschnick jun. in dieses Amt. weiter
  • 250 Leser

Flurputzete in und um Laubach

Auch in diesem Jahr beteiligte sich der Schützenverein Laubach wieder an der kreisweiten Flurputzete und räumte in und um Laubach kräftig auf. Besonders die Kinder und Jugendlichen von Laubach packten eifrig mit an, um die Straßenränder von sämtlichem Müll zu befreien - erstaunlich was so alles gefunden wurde. Bierflaschen und Zigarettenschachteln sind weiter
  • 119 Leser
KIRCHE / Die Synodekerze für die Diözese von Nicosia auf Sizilien kommt aus Schwäbisch Gmünd

Freundschaftliche Geste

Bald wird in der Kathedrale San Nicola auf Sizilien eine Kerze aus Schwäbisch Gmünd Einzug halten. Die Gmünder Künstlerin Sabine Friedrich hat die Kerze für den dortigen Bischof Salvatore Pappalardo gestaltet. Zustande kam der Kontakt über den in Gmünd lebenden Sizilianer Antonino Manno. weiter

Gartenfreunde unterstützen Hilfe für Armenien

Beim Seniorennachmittag der Gartenfreunde Lindenfeld spendete der Verein anlässlich der Errichtung des Wegekreuzes am Gartengelände für die "Küche der Barmherzigkeit" 300 Euro. Dabei kamen 100 Euro vom Verein, 200 Euro vom Seniorenkreis. Pfarrer Karl-Heinz Scheide (rechts) gestaltete den Nachmittag mit einem Vortrag und Film über Armenien und die Gmünder weiter

Gartenschau-Pläne heute kennen lernen

Baubürgermeister Hans Frieser bietet heute eine Führung durch die Ausstellung im Horten-Gebäude. Dort sind die Pläne für die Landesgartenschau 2014 in Gmünd zu sehen. Die Führung geht von 11 bis 13 Uhr. Am Dienstag, 10. April, erläutert Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger die Pläne - von 12 bis 14 Uhr und zum Abschluss der Ausstellung ab 18 Uhr. Alle, die weiter
  • 108 Leser

GEISTLICHES WORT

Sonne zu Ostern, Phönix aus Asche
Sonne zu Ostern. Wie schön scheint dieser Tage die Sonne! Sie tut uns gut. Sie wärmt und strahlt. Von jeher spürten Menschen ihre Leben spendende Kraft. Inkas, Babylonier, Kelten verehrten sie als Gott, der mit der Finsternis umgehen und sie besiegen konnte. Der denen beistand, die unter der Dunkelheit des Lebens leiden. Die Angst vor dem Dunkel, in weiter
  • 203 Leser
PROJEKT / Schüler der Stauferschule und Klosterbergschule produzieren ein Hörspiel

Geräuschemacher und Leser

An einem Wettbewerb für kreatives Lesen und Hören - "Ohr liest mit" - vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels beteiligte sich die Kooperationsklasse der Stauferschule-Klosterbergschule und produzierte ein Hörspiel nach dem Buch von Virginia Fleming "Sei nett zu Eddie". weiter
MUSIKWINTER / Rendezvous mit Ex-Umweltminister Töpfer

Grenzen des Wachstums

Jetzt klappt es: Professor Dr. Klaus Töpfer kommt am Mittwoch, 11. April, zum "rendezvous" ins Bilderhaus nach Gschwend. Er spricht über "Die Grenzen des Wachstums." weiter
  • 232 Leser
DLRG KÖSINGEN / Hauptversammlung

Größte Ortsgruppe im Bezirk

"Jetzt haben wir es geschafft! Wir zählen nun 432 Mitglieder und sind damit größte Orts-gruppe im Bezirk", verkündete Georg Oswald, Vorsitzender der DLRG-Ortsgruppe Kösingen bei der Hauptversammlung. weiter
  • 177 Leser
ALKOHOLEXZESSE

Hart gegen Kampftrinken

Die Stadt Stuttgart will gegen die zunehmenden Alkoholexzesse bei Jugendlichen vorgehen. Ordnungs-Bürgermeister Martin Schairer hat ein hartes Durchgreifen angekündigt. weiter

Heute bleiben Ellert und Wertstoffhöfe zu

Die Entsorgungsanlagen Ellert bei Essingen und die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Herlikofen sowie alle Wertstoffhöfe und Grünabfallcontainer bleiben am heutigen Karsamstag geschlossen. Darüber informiert die GOA. Fragen zu Abfuhrterminen und Öffnungszeiten? Infos gibt's unter Tel. (07171) 1800 555. weiter
  • 321 Leser

Hilfe für Hunde mit Problemen

Am Samstag, 14. April, von 10 bis 17.30 Uhr, Seminar: Tellington-Touch für Hunde. Tellington-Touch ist eine Massage, die bei Hunden mit körperlichen Gebrechen, aber auch bei Verhaltensproblemen erfolgreich eingesetzt wird. Info und Anmeldung: Tierpsychologische Praxis, Tel. und Fax: (07361) 74402, Homepage: www.tierpsychologische-praxis-weis-moll.de weiter
  • 153 Leser
HOCHSCHULFORUM / Marketing-Club trifft Studenten und Professoren der HTW Aalen

Hochschulmarketing im Test

In den kommenden Jahren will die Hochschule für Technik und Wirtschaft Aalen (HTW) die wichtigste und kompetenteste Hochschule in der Region Ostwürttemberg sein. Der Weg dorthin ist eingeschlagen. Auf dem 3. Hochschulforum stellten Studenten und Professoren das Hochschulmarketing und weitere Projekte den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg weiter
  • 446 Leser
MOBILFUNK / Gutachterbüro untersucht mögliche Sender-Standorte

Hofener Standort wäre "optimal"

Zwei Tage lang hat ein Ingenieurbüro in Hüttlingen und Teilorten die momentane Belastung durch Mobilfunkstrahlen gemessen. Die Ergebnisse sollen Grundlage für mögliche Alternativstandorte zum geplanten Sender auf dem "Reuthof" sein. weiter
  • 185 Leser
TSV WESTHAUSEN / Viel Lob für den größten Verein der Gemeinde

Im Wachstum und bereit für neue Aufgaben

Der größte Verein Westhausens hatte zur Mitgliederversammlung geladen. Großes Lob gab es für die ehrenamtliche Arbeit im Verein. Zahlreiche Mitglieder konnten für langjährige Treue geehrt werden. weiter
  • 263 Leser
DIAVORTRAG

Ins Land der Tulpenfelder

Holland und dort der Keukenhof sind für Blumenliebhaber vor allem mit der Tulpe verbunden. Gärtnermeister Gabriel Bernschütz zeigt über das Land der Tulpenfelder und Mühlen auf Einladung des Treffs Spitalmühle am Mittwoch, 11. April, einen Diavortrag. weiter
DEUTSCHER ALPENVEREIN BEZIRKSGRUPPE AALEN / Jahreshauptversammlung

Jetzt weit mehr als 1000 Mitglieder

Die Hauptversammlung im "Roten Ochsen" stand ganz im Zeichen von vier Themen: Die Ehrung der Jubilare, die stolze Zahl von nun 1021 Mitgliedern, die Erweiterung der Kinder- und Jugendgruppen und der Baubeginn der Kletterhalle im Greut. weiter
  • 238 Leser
EINZELHANDELSKONZEPTION / Befragung startet nach Ostern

Kaufkraft prüfen

Am 5. März beschloss der Technische Ausschuss, die bestehende Einzelhan-delsanalyse bezüglich ihrer wesentlichen Kennziffern zu aktualisieren. Den Auftrag erhielt die GMA (Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung) aus Ludwigsburg. Ab 10. April starten die Befragungen der Einzelhändler in Abtsgmünd. weiter
  • 222 Leser

Kirchenmusik

Der Michaels-Chor der katholischen Kirchengemeinde St. Michael Abtsgmünd gestaltet den Gottesdienst (Beginn 21 Uhr) in der heutigen Osternacht mit. Des Weiteren singt er das feierliche Hochamt am Ostersonntag, 8. April, um 10.15 Uhr mit der "Missa parochialis" von Wolfram Menschik für Chor und Bläser sowie mit Caspar Etts "Haec dies" für Chor, Orgel weiter
  • 134 Leser
PALL FILTERSYSTEMS GMBH / Mitarbeiter schreiben offenen Brief an die Geschäftsführung und kritisieren damit deren Haltung

Klares Nein zu Plänen der Pall-Spitze

Die Pall-Geschäftsführung gehe verantwortungslos mit ihren Beschäftigten um, die Mitarbeiter stehen zu "ihrem" Werk und protestieren weiter gegen das Verhalten der Konzernspitze. Das haben die Pall-Beschäftigten in einem offenen Brief an die Geschäftsführung nochmals zum Ausdruck gebracht. weiter

Klassentreffen

Kürzlich haben sich in Ellwangen die Schüler der Buchenbergabschlussklasse von 1957 getroffen. 50 Jahre später besuchten die ehemaligen Klassenkameraden das Alamannenmuseum und die Sonderausstellung "Hanne Dittrich - Bilder einer Ärchäologie". Mit einem Erfahrungsaustausch im "Kronprinzen" schlossen sie den besonderen Tag ab. Hierbei wurde Josef Hutter weiter
  • 172 Leser
KIRCHEN / Musikalische Aufführungen zu Ostern

Klänge zur Auferstehung

In zahlreichen Kirchen stehen an den Osterfeiertagen musikalische Aufführungen auf dem Programm. Hier ein kleiner Überblick ohne Anspruch auf Vollständigkeit. weiter

Kocher-Jagst-Radweg

Das Regierungspräsidium Stuttgart möchte noch im Herbst mit dem Ausbau des fehlenden Teilstückes zwischen Algishofen und Untergröningen beginnen. Die sechs Kilometer lange Strecke muss derzeit noch auf einem Gehweg entlang der viel befahrenen B 19 überwunden werden. Der Gemeinderat befürwortete in seiner jüngsten Sitzung den Ausbau. "Den Grunderwerb weiter
  • 160 Leser
EVANG. KIRCHENGEMEINDE

Kreuzweg auf Ipf

Auf besondere Weise hat die kirchliche Jugend der Evangelischen Kirchengemeinde am Mittwoch dazu eingeladen, den Kreuzweg Jesu nachzugehen. Schweigend wanderten die Gläubigen in den Abendstunden vom Fuße des Ipf aus gen Gipfel. weiter
  • 211 Leser
VOLKSHOCHSCHULE / Aalener VHS wird Zentrum der Fortbildung

Kulturbrille weglegen

Die Volkshochschule Aalen wird in Baden-Württemberg das Zentrum für Ausbildung in "Interkultureller Kompetenz". Die rund 150 Volkshochschulen im ganzen Land wollen ihre Dozentinnen und Dozenten zur Ausbildung nach Aalen schicken. weiter
INNENSTADT / Nochmal neue Regeln für "Möblierung"

Kundenstopper Stolpersteine

Kundenstopper, im Weg stehende Stehtische und Billigmöbel: Die neuen Regeln für die Innenstadt in Sachen Gastronomie und Läden haben in Stuttgart und anderen Städten für Wirbel gesorgt. Nun wurden die Richtlininen für die "Möblierung" nochmals geändert. weiter

Körperverletzung nach Alkoholgenuss

Nach exzessivem Alkoholgenuss kam es laut Polizeibericht gestern Nacht um 0.15 Uhr zu Streitigkeiten zwischen zwei Bekannten - einem Mann und einer Frau - aus Gmünd. Im Verlauf des Streites schlug der polizeibekannte, 30-jährige Gmünder mit der Faust zu. Die 49-jährige Bekannte erlitt dabei Einblutungen am linken Auge und eine großflächige Schwellung weiter
  • 101 Leser

Leergut entwendet

30 Kisten Leergut im Wert von 120 Euro entwendeten Unbekannte im Zeitraum von Mitte März bis heute aus einer Getränkehandlung in der Marienstraße. Die Kisten wurden über ein Grundstück zur Schulstraße abtransportiert. Die Lorcher Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 243 Leser
PROZESSION / Viele Besucher verfolgen die Darstellung des Kreuzweges auf dem Hohenrechberg

Letzter Weg in Originalkostümen

Zum fünften Mal spielten mehr als 40 Gläubige der italienisch-katholischen Gemeinde Don Bosco aus Schwäbisch Gmünd in Originalkostümen den letzten Weg Jesu nach. Hunderte von Zuschauern folgten dem Kreuzweg auf den Hohenrechberg. weiter
GENERALVERSAMMLUNG / Berichte und Wahlen beim Musikverein Großdeinbach

Maifest mit kleinen Zelten

Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt: Im Gasthaus "Löwen" in Großdeinbach eröffnete Vorsitzender Karl-Heinz Rußnak die Generalversammlung des Musikvereins Großdeinbach und blickte zurück und nach vorn. weiter
AKTION TSCHERNOBYLKINDER / Am 27. Juli startet der 17. Aalener Hilfsgütertransport nach Mogiljow

Mit 40 Euro einen Monat lang durchatmen

Wenn am 27. Juli der 17. Hilfsgütertransport von Aalen nach Mogiljow rollt, dann wird er dort längst sehnsüchtig erwartet: von Rollstühlern, Gehörlosen, Kinderinvaliden, Straßenkindern und dem städtischen Krankenhaus für Nothilfe. weiter
  • 275 Leser
MUSIK / Der Aalener Friedrich Hägele notiert die Messe zum 80. Geburtstag von Papst Benedikt XVI. "Tu es Petrus"

Mit Sibelius wird aus Strichen Musik

Die Partitur ist imposant. 20 Orchesterstimmen stehen untereinander. Der Chor, meist achtstimmig notiert, findet sich in direkter Verbindung zur Orgel. Eine Seite für sieben Takte. Die Idee des Komponisten ist für einen Laien kaum lesbar. Wohl aber für den Aalener Friedrich Hägele. Zurzeit notiert er eine Messe, die für keinen Geringeren als Papst Benedikt weiter
  • 140 Leser

Moderne Zeiten

Wer noch kein Navigationsgerät im Auto hat, kennt das unendliche Gezerfe um Landkarten und den richtigen Weg zum Ziel. Frauen sagt man ja im Allgemeinen nach, die meisten könnten Straßenkarten nicht richtig lesen, Männer dagegen sind angeblich zu eitel, überhaupt in die Karte 'reinzuschauen oder gar kurz mal rechts 'ran zu fahren und nach dem Weg zu weiter
  • 228 Leser
UNFALL / Gestern Zusammenstoß auf der B 298 bei Gschwend

Motorradfahrer schwer verletzt

Ein Motorradfahrer kam gestern Nachmittag in einer Rechtskurve bei Gschwend auf die Gegenfahrbahn und prallte auf ein entgegenkommendes Auto. Der Motorradfahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. weiter
DJK ELLWANGEN / Tennisabteilung

Muck löst Tirpak ab

In der Wagnershofgaststätte empfing "Noch"-Abteilungsleiter Klaus Tirpak die Tennisfreunde zur Abteilungsversammlung. weiter
  • 282 Leser

Möbel für die Schule und "Mutlantis"

Die Auswahl und eventuell Vergabe der Möblierung für den Ganztagesbereich an der Realschule ist ein Thema bei der Gemeinderatssitzung in Mutlangen. Sie beginnt am Dienstag, 17. April, um 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Weitere Themen sind der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Breite-Nord", die Vergabe der Arbeiten für den restlichen weiter
HAUPTVERSAMMLUNG / Briefmarkensammlerverein Gamundia

Nachwuchs wichtig

Die Jahreshauptversammlung des Briefmarkensammlervereins Gamundia war ein voller Erfolg. Vorsitzende Rosi Hof ließ in hervorragender Weise das Jahr 2006 mit all seinen Veranstaltungen, wie Ausstellungen und Sammlerbörsen, Revue passieren. weiter

NEUES VOM SPION

Der Herr Mack ist als Briefträger aber besser bezahlt, als es nötig wäre", kommentierte Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle bissig, als er die Meldung über den Landeszuschuss für die Sanierung der Talsporthalle gelesen hatte. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack hatte eine sich selbst ins Licht rückende Pressemitteilung herausgegeben (die die weiter
  • 191 Leser

Noch ein Schlag

"Pall-Standort Crailsheim wird gestärkt - über 100 neue Mitarbeiter - Werk wird für eine Million Euro umgebaut und modernisiert - der Standort Crailsheim ist langfristig gesichert - des einen Leid ist des anderen Freud". Diesen Artikel, komplett erschienen am 29. März im "Hohenloher Tagblatt", mussten wir Pall-SeitzSchenk-Mitarbeiter zur Kenntnis nehmen. weiter

Nostalgie bringt nichts

Die Landesgartenschau 2014 ist eine Riesenchance für Schwäbisch Gmünd. Nicht nur, weil Gmünd überregional auf sich aufmerksam machen und Gäste locken kann, sondern auch, weil die Stadt Gelegenheit erhält, das Areal um Bahnhof und Ledergasse völlig neu zu gestalten. Viele und gute Ideen hat der Realisierungswettbewerb gebracht. Diese liegen nun auf dem weiter
INTERVIEW / Der 93-jährige Willibald Grupp spricht über seinen geliebten Hausberg und seine Geschichte

Oberkochener Original erinnert sich

Keiner weiß besser Bescheid über die Historie des Oberkochener Hausbergs, des Volkmarsbergs, als der fast 93-jährige Willibald Grupp, der in seiner aktiven Zeit auch als Skispringer und Langläufer des TSV Oberkochen Geschichte geschrieben hat. weiter
  • 205 Leser
GOTTESDIENST

Osternacht in Augustinus

Bereits am frühen Ostersonntagmorgen um fünf Uhr, solange es noch völlig dunkel ist, laden der evangelische Dekan Immanuel Nau und ein Team zur Osternacht in die - zunächst ebenfalls dunkle - Augustinuskirche ein. Die Feier dreht sich um die Taufe als Zusage zum ewigen Leben. weiter
MITMACH-ANGEBOT

Ostersonntag auf dem Rappenhof

Ein großes Osterspektakel gibt's am morgigen Sonntag, 8. April, im Ferien- und Erlebnisdorf Rappenhof bei Gschwend. Besonders für die kleinen Gäste wird einiges geboten. Los geht es um 14 Uhr. weiter

Pamuk in Stuttgart

Der türkische Literatur-Nobelpreisträger Orhan Pamuk, der den Preis im vergangenen Jahr bekam, kommt auf Einladung des Literaturhauses am Montag, 7. Mai, ab 20 Uhr nach Stuttgart. Er holt einen eigentlich für Februar geplanten Besuch nach. Wegen des erwarteten großen Interesses wurde die Veranstaltung in den Hegel-Saal der Liederhalle verlegt. Kartenvorverkauf weiter
TSV BÖBINGEN / Konzert in ausverkaufter Halle

Party mit Akustik

Nur mir ihren Instrumenten, ohne Elektronik, haben die drei Musiker von "Acoustic groove" den Besuchern der ausverkauften Böbinger TSV Halle eine Partynacht beschert. Die Turnabteilung des TSV Böbingen hatte dazu eingeladen. weiter
FERNSEHEMPFANG

Ratten sorgen für Sendeschluss

Am Mittwoch gegen 22 Uhr wurden in Oberkochen die Bildschirme schwarz - erst am Donnerstagvormittag war der Fernsehempfang wieder möglich. Schuld waren Ratten, die ein Glasfaserkabel durchgebissen haben. Und zwar Aalener Ratten. weiter
FERNSEHEMPFANG

Ratten sorgen für Sendeschluss

Am Mittwoch gegen 22 Uhr wurden in Oberkochen die Bildschirme schwarz - erst am Donnerstag Vormittag war der Fernsehempfang wieder möglich. Schuld waren Ratten, die ein Glasfaserkabel durchgebissen haben. Und zwar Aalener Ratten. weiter
  • 207 Leser
REISEMOBILCLUB OSTALB / Jahreshauptversammlung

RMC wächst weiter

Der Reisemobilclub Ostalb ist auf 118 Mitglieder mit 66 Reisemobilen angewachsen. Deshalb musste das Clublokal gewechselt werden. Neues Domizil ist das MTV-Sportheim in Aalen. weiter
  • 329 Leser

Roller contra Fußgänger

Am Donnerstag kam es zu einer Kollision zwischen einem Rollerfahrer und einer Fußgängerin. Die Frau überquerte die Hauptstraße und übersah den Roller. Der musste abbremsen, stürzte und prallte gegen die Fußgängerin. Beide wurden leicht verletzt. weiter
  • 279 Leser
ZF LENKSYSTEME / Vier Millionen Servocoms gefertigt

Runde Verkaufszahl

ZF Lenksysteme (ZFLS) hat in Schwäbisch Gmünd die viermillionste Nutzfahrzeuglenkung Servocom produziert. 22 Jahre dauert sie nun schon, die Erfolgsgeschichte der Servocom. weiter
  • 439 Leser

Salon Fischer bekommt ein neues Gesicht

In den Räumen des Aalener Friseursalons "Christine Fischer" in der Roßstraße 10 begrüßte der Leiter des Salons, Georg Weber (re.), ein neues Gesicht: Evi Maier (li.), manchen bekannt vom Friseur in der Radgasse, verstärkt ab sofort das Angebot des Salons. Durch viele Seminare hat sie ihr Fachwissen vertieft und, wie zuvor schon Christa Schulz (hinten weiter
  • 1475 Leser

Schaufenster ausgeräumt

Ein Unbekannter warf mit einem Stein in der Nacht zum Mittwoch die Schaufensterscheibe eines Geschäfts in der Hauffstraße ein und entnahm mehrere Armbanduhren. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Sachschaden: rund 2000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 252 Leser

Schlechte Karten?

Die Schließung von Chirurgie und Anästhesie im Krankenhaus hat Folgen. Feuerwehrkommandant Stefan Dwornitzak fürchtet, dass die Menschen im Süden des Landkreises nun schlechte Karten bei der notfallmedizinischen Versorgung haben. Er fordert ein Konzept, mit dem die gesetzlich vorgeschriebenen Hilfsfristen eingehalten werden können. weiter
  • 355 Leser

Schorndorf verlassen

Der Wirt des Vereinsheims der SG Schorndorf, der, wie inzwischen bekannt wurde, Bruder des tatverdächtigen Todesschützen auf der B 29 ist, hat mittlerweile in gegenseitigem Einvernehmen mit der SG seinen Vertrag gekündigt und zwischenzeitlich auch Schorndorf verlassen. Die Polizeidirektion Waiblingen hatte bereits kurz nach der Tat, bis zum Wegzug der weiter

Schöner Osterbrunnen

Bereits seit mehreren Jahren errichten die Rotenbacher Osterbrunnenfreunde am Dorfplatz einen Osterbrunnen. Mit großem Eifer wird schon Wochen vor Ostern mit den Vorbereitungen begonnen. Jedes Jahr wird die Krone vergrößert und verbessert und neue Ideen umgesetzt. weiter
  • 290 Leser
MASCHINENRING OSTALB / Im Juni beim Grünlandtag in Bopfingen-Aufhausen dabei

Seit der Fusion ständig im Aufwind

Die Limeshalle in Hüttlingen war gut besucht. Rund 200 Mitglieder kamen zur Jahreshauptversammlung des Maschinenrings Ostalb, der sechstgrößte im Land. Geschäftsführer Günter Weidmann blickte auf ein erfolgreiches Jahr 2006 zurück. weiter
  • 205 Leser
PERSON / Dr. Kurt Boosen feiert 85. Geburtstag

Sozial engagierter Mediziner

28 Jahre lang war er Chefarzt der Kinderklinik Margaritenhospital, leitete die Kinderkrankenpflegeschule und engagierte sich im sozialen und caritativen Bereich: Dr. Kurt Boosen, der am Ostermontag seinen 85. Geburtstag feiert. weiter
KUNST / Für Werkverzeichnis zum 125. Geburtstag

Stadt sucht Stirner

Das Kulturamt der Stadt Ellwangen veranstaltet im November dieses Jahres zum 125. Geburtstag des Künstlerpoeten Karl Stirner (1882-1943) eine Sonderausstellung im Schloss. Den Schwerpunkt der Ausstellung werden Stirners Reisebilder und seine weithin unbekannte Grafik bilden. weiter
  • 149 Leser

Teenager ausgeraubt - Zeugen gesucht

Drei Unbekannte haben am Donnerstagabend gegen 23 Uhr einen 19-jähriger Gmünder im Bereich der Aral-Tankstelle angesprochen. Die Personen forderten zehn Euro von ihm. Als der Geschädigte den Tätern kein Geld geben wolle, hielten ihn die drei fest und schlugen ihn. Sie nahmen dem Opfer knapp 200 Euro Bargeld ab. Der Geschädigte wurde leicht verletzt. weiter
REMSTALGUGGA BÄBENGA

Teufelsnachfolge gesucht

Auf viele Höhepunkte der vergangenen Faschingssaison verwies Vorsitzende Rosa Morbitzer bei der Mitgliederversammlung der Remstalgugga Bäbenga. weiter
THW ELLWANGEN / 28 Prüflinge schließen Grundausbildung ab

Theorie und Praxis

28 Prüflinge aus sieben Ortsverbänden des Technischen Hilfswerk konnten jetzt in Ellwangen erfolgreich ihre Grundausbildung Basis I abschließen. weiter
  • 255 Leser

Tipps und Infos zur Gesundheitsreform

Einen sinnlichen und interessanten Abend verspricht der offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs in Gmünd. Am Donnerstag, 12. April, treffen sich Interessierte um 18.30 Uhr im Nebenraum der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums St. Anna. Dabei geht es ums Thema "Gesundheitsreform". weiter
  • 229 Leser
VERKEHR / Die östliche bahnparallele Straße wird ab Dienstag, 10. April, zur Einbahnstraße Richtung Wasseralfingen

Trommelwirbel für Goldgräberstimmung

Die östliche bahnparallele Straße zwischen Aalen und Wasseralfingen wird ab kommenden Dienstag zur Einbahnstraße. Hier werden 80 bis 90 Parkplätze für Alfing-Mitarbeiter ausgewiesen. Von Wasseralfingen nach Aalen gelangt man dann nurmehr über die Wilhelm- oder die Stiewingstraße. weiter
  • 190 Leser

Unfall mit einer Verletzten

Eine Autofahrerin befuhr am Donnerstag gegen 18.30 Uhr die B 29 Richtung Aalen. Nach der "Hermannsfelder Brücke" übersah sie einen und fuhr auf einen Pkw auf. Dabei wurde eine Mitfahrerin in diesem Pkw leicht verletzt. Schaden: rund 8000 Euro. weiter
  • 214 Leser
OPERNFESTSPIELE HEIDENHEIM / Imam Yusuf Sert über Mozarts "Entführung aus dem Serail"

Von Sklaven und Weintrinkern

Da war der Herr Festspieldirektor wohl gedanklich in Bayreuth, als er "Herrn Wolfgang Wagner" begrüßte. Der Mann am Flügel heiße Wolfgang Weber, korrigiert Katerina Sokolová-Rauer. Die Sopranistin muss es wissen, sie ist die Frau ihres Klavierbegleiters, mit dem sie zu Gast ist bei den Opernfestspielen Heidenheim. Deren Chef Marco-Maria Canonica ist weiter
  • 121 Leser

Vortrag zum Thema Armut in Deutschland

Zum Thema "So reich und doch so arm - Deutschland am Rand eines Armenhauses?" gibt's am Freitag, 13. April, einen Vortrag im Hotel "Pelikan". Beginn: 19.30 Uhr. Veranstalter ist der Verein "Christen im Beruf". Referent an diesem Abend wird Conrad Reinker sein. Er leitet den Verein "Notausgang - Hilfe für Menschen in Not". weiter
  • 237 Leser

VW-Transporter gesucht

Eine Satellitenschüssel samt Halterung, Kanalgerät und Schaltschrank wurde am Mittwochvormittag an einem Gebäude in der Moltkestraße demontiert und gegen 13 Uhr an der Hauswand abgestellt. Als der Monteur gegen 13.45 Uhr zurückkam, fehlte die Sat-Anlage im Wert von 2700 Euro. Beim Abtransport wurde ein Unbekannter beobachtet, der die Gegenstände in weiter

Wanderung am Ostermontag

Am Montag, 9. April, wandert die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins zum Ostermontags-Gottesdienst, der von der Gitarren- und Singgruppe umrahmt wird, auf das Schwarzhorn. Anschließend geht's weiter nach Wißgoldingen mit Einkehr im Gasthof "Krone". Die Wanderstrecke ab Waldstetten und zurück beträgt 15 Kilometer, ab Schwarzhorn sechs. weiter
SEELSORGE / Gerhard Hertrich, Pfarrer von Zipplingen, Geislingen, Unterwilflingen und Wössingen ist in den Ruhestand gegangen

Über 45 Jahre an einem Ort gewirkt

Morgen ist für den 77-jährigen Pfarrer Gerhard Hertrich das erste Osterfest, das er im Ruhestand feiert. Für seine ehemaligen Kirchengemeinden dagegen, in denen er seit Oktober 1961 tätig war, ist es das erste Ostern ohne einen eigenen Pfarrer. Hertrich war aus gesundheitlichen Gründen zum 1. März in Ruhestand gegangen. weiter
  • 191 Leser

Zum Blutspenden in die Gemeindehalle

Wer kennt seine Blutgruppe? Die nächste Gelegenheit zu einer Blutgruppenbestimmung ergibt sich bei der Blutspendeaktion des Deutschen Roten Kreuzes am Mittwoch, 18. April, in der Gschwender Gemeindehalle. Die DRK-Helfer sind von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. Die Telefon-Hotline des DRK steht bei allen Fragen zum Blutspenden unter (0800) 11 949 11 von weiter
  • 139 Leser
KLOSTER LORCH

Zur Osternacht oder Führung

Ob zur Osternachtsfeier heute Abend, zu einer Führung und einem Cafébesuch morgen oder am Montag: Gäste sind im Kloster Lorch über die Feiertage willkommen. weiter
  • 111 Leser

Zwei mal Sachbeschädigung

Zwei mal Sachbeschädigung: In der Nacht zum Donnerstag schlugen Unbekannte in der Zeit von 20 bis 8.45 Uhr die Scheibe einer Tür eines Friseurgeschäfts in der Gmünder Innenstadt ein. Im Zeitraum von 16.20 bis 7.20 Uhr wurde eine Scheibe eines Bekleidungsgeschäfts in der Kappelgasse zerschlagen. Die Polizei sicherte vor Ort eine Blutspur. Bei beiden weiter
FORTSCHRITT / Die neue Mehrzweckhalle in Ruppertshofen beginnt zu wachsen

Zügiges Arbeiten ist das Gebot

Beim Spatenstich für die Mehrzweckhalle am 21. März trafen sich die Gäste auf einer Wiese. Heute hat sich die Wiese in eine Baulandschaft verwandelt, Bagger und Co. haben das Grundstück in Beschlag. "Im Moment wird der Teilkeller für die Heizungsanlage fundamentiert", informiert Bürgermeister Thomas Dörr im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter

Regionalsport (12)

FUSSBALL Regionalliga

Zwei Ostereier von Marco Christ bringen VfR Aalen den Sieg

Es gibt ihn doch, den Osterhasen. Beim VfR Aalen ist dies Marco Sailer. Er legte beim 2:1-Sieg gegen Kaiserslautern II dem Regionalligaschlusslicht beide Aalener Eier ins Nest. Der VfR Aalen bleibt damit auch im fünften Spiel in Folge ungeschlagen. Die Schlussoffensive genügte dem VfR, um den 0:1-Rückstand in einer schwachen Partie noch in einen glücklichen weiter
FUSSBALL / Oberliga - 70 Minuten spielt der FC Normannia gut mit, geht in Sandhausen aber 0:5 unter

"Feigheit vor dem Feind"

Das Hardtwald-Stadion zu Sandhausen ist kein gutes Pflaster für den FC Normannia. In den vergangenen Jahren musste man sich dem gastgebendem SV mit 1:4 und 0:3 geschlagen geben, am Donnerstag schenkte der Oberliga-Tabellenführer dem FCN gar fünf Tore ein - 5:0. weiter
  • 240 Leser

Alex Zorniger

Der freie Samstag wurde gestrichen. Die letzten 20 Minuten in Sandhausen haben Alexander Zorniger mächtig geärgert. "Wer noch nicht wach ist, wird aufgeweckt", sagt er. Und: "Ich will Kommentare hören." Denn am Montag um 15 Uhr spielt die Normannia in Freiberg. weiter
  • 247 Leser
JUBILAR / Von der Normannia bis an Herbergers Seite: Albert Sing feiert heute seinen 90. Geburtstag - "Ich genieße jeden Tag, der mir noch vergönnt ist"

Als 9000 Zuschauer in den Schwerzer kamen

Wenn die älteren Normannia-Mitglieder in ihren Erinnerungen kramen, geraten viele ins Schwärmen, wenn von der Sing-Ära die Rede ist. Albert Sing, der zwischen 1948 und 1950 als Spielertrainer eine heute kaum nachvollziehbare Euphorie auslöste, feiert heute seinen 90. weiter
  • 165 Leser
VOLLEYBALL / A-Jugend - DJK Gmünd bei den Süddeutschen auf Rang fünf

Beste in Württemberg

Hat man bei der Auslosung kein Glück, dann kommt im Spiel noch Pech dazu - unter diesen widrigen Umständen hatten die A-Jugendvolleyballerinnen der DJK Gmünd bei den süddeutschen Meisterschaften zu leiden, als man im Kampf um Platz fünf den württembergischen Meister SSV Ulm besiegte. weiter
BENEFIZSPIEL

Buchwald kommt

Guido Buchwald ist einer von vier weiteren Promis, die für die 3. Fußball-Charity am 22. Mai um 19 Uhr in Aalen feststehen. Präsentiert wird das Spiel von SCHWÄBISCHER POST und GMÜNDER TAGESPOST. Sante de Santis, Fernsehkoch: Der Koch ist bekannt durch seine Show auf VOX. Guido Buchwald, Weltmeister 1990: Er wurde durch seine Leistung im Endspiel der weiter
  • 233 Leser
BIKE THE ROCK / Noch vier Wochen bis zum Start: Die neue Strecke wird besichtigt - Anspruchsvoller als die alte Routenführung

Mehr Technik in der Abfahrt

Gut vier Wochen vor dem Rennen wollten es einige Bundesliga-Mountainbiker genau wissen. Wie sieht die neue Strecke beim Heubacher "Bike the rock" aus? Am Donnerstagnachmittag war Streckenbesichtigung. "Es ist technisch auf jeden Fall eine Steigerung", formuliert Manuel Fumic den allgemeinen Konsens. weiter

Oberliga Baden-Württemberg

0:1 Stuttg. Kickers II - SSV Ulm 1846 2:2 VfR Mannheim - Großaspach 2:3 FC Villingen - SC Freiburg II 3:1 TSG Hoffenheim II - Emmending. 4:0 Heidenheimer SB - SGV Freiberg 0:1 SV Sandhausen - Norm. GD 5:0 1. FC Pforzheim - TSV Crailsheim 0:2 1. SV Sandhausen 25 17 6 2 70:30 57 2. Heidenh. SB 25 15 6 4 59:24 51 3. SSV Ulm 1846 24 15 5 4 58:24 50 4. SGV weiter
TISCHTENNIS / Landesliga - Bettringen verliert 4:9

Ohne Kapitän

Ohne Mannschaftsführer Steffen Biste musste die Herrenmannschaft der SG Bettringen ihr Heimspiel gegen den TTC Hegnach absolvieren. Trotzdem konnte man sich achtbar aus der Affäre ziehen, obwohl die Partie am Ende klar mit 4:9 verloren wurde. weiter
FUSSBALL / Spiele über Ostern - Normannia Gmünd bei der SGV Freiberg

Sechzehnmal Bezirksliga

Auf den Fußballplätzen der Region wird trotz der Feiertage der Ball rollen. Bereits heute empfängt der VfR Aalen die "Roten Teufel" vom Betzenberg. weiter
MOTO-CROSS

Umsonst zum Rennen

Zahlreiche Motorsportfans aus der Region wollten zwei Karten für das 33. Internationale Moto-Cross-Rennen des MSC Schnaitheim am 23. April gewinnen. Fünf Teilnehmer bekommen je zwei Karten von SCHWÄBISCHE POST / GMÜNDER TAGESPOST. weiter
FUSSBALL / Peter Zeidler wird Kickers-Trainer - Der Böbinger erhält einen Einjahresvertrag mit Option

Zeidler freut sich auf die Kickers

Peter Zeidler, früher Trainer des VfR Aalen, derzeit beim FC Nürnberg II, wird neuer Trainer der Stuttgarter Kickers. "Die Tradition, das Umfeld, die Perspektiven - das alles sprach für den Verein", sagt der Lehrer aus Böbingen. weiter
  • 163 Leser

Leserbeiträge (4)

"Die Fakten hinter dem Pulverdampf"

Zum strittigen Thema "Bauhof Unterkochen": Der Gemeinderat hat die Zentralisierung der städtischen Bauhöfe beschlossen. Dies kann der Gemeinderat tun, wenn die Ortschaftsräte nur angehört werden müssen. Der Ortschaftsrat Unterkochen hat der Schließung des Bauhofs Unterkochen jedoch nicht zugestimmt, weil er der Auffassung ist, dass diese Einrichtung weiter
  • 498 Leser

"Mit Hund 2. Klasse"

Naturfreunde Unterkochen - Hausverbot für Hunde seit 1.April: "Das kann nur ein Aprilscherz sein", war mein erster Gedanke? Warum darf mein vierbeiniger Freund nicht mehr mit mir ins Naturfreundehaus? Ich gehe nun schon seit etwa 12 Jahren regelmäßig auf den Brand. Es fanden viele Begegnungen und Wanderungen mit anschließendem gemütlichem Beisammensein weiter
  • 594 Leser

Sind vor dem Gesetz wirklich alle gleich?

Zum Bericht vom 30. März: "Land verpulvert 300 Millionen Euro: Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich (Art. 2 GG). Es scheint wohl so, dass dieses Grundrecht immer öfter seine Grenzen dort findet, wo es auf Menschen trifft, die glauben, dass dieser Gleichheitsgrundsatz auf Grund ihrer Stellung oder ihrem Amt keine Konsequenzen für ihr Handeln haben weiter
  • 583 Leser

Verbotene Gesundheit?

Zum Umgang mit dem "Süßkraut" Stevia: Schon einmal was von einer Pflanze namens Stevia gehört? Vielleicht schon mal kurz in den Medien aufgetaucht, aber noch nie richtig wahrgenommen? Kurz gesagt: Bei dieser Pflanze Stevia handelt es sich um ein Süßkraut, deren Blätter 20- bis 30 so süß sind wie Zucker. Das daraus gewonnene Steviosid (von Chlorophyll weiter
  • 598 Leser