Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 03. Mai 2007

anzeigen

Regional (133)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElisabeth Drah, Steigstraße 24, Bargau, zum 85. Geburtstag.Marianne Moskwa, Eutighofer Straße 15, zum 82. Geburtstag.Margarete Arnold, Nelkenweg 27, zum 76. Geburtstag.Lothar Eigenbrod, Nelkenweg 22, zum 75. Geburtstag.Andreas Schenker, Oderstraße 99, Bettringen, zum 74. Geburtstag.Renate Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 73. Geburtstag.Theodor weiter
AUS DEN GEMEINDERATSAUSSCHÜSSEN
Wetzgau-West Mit dem Baugebiet Wetzgau-West kann in Bälde begonnen werden. Gestern diskutierte Gmünds Bauausschuss einmal mehr das Gebiet im Westen von Wetzgau in Richtung Großdeinbach, auf dem 100 bis 120 Einheiten für Einzel-, Ketten- und Reihenhäuser entstehen. Möglich sind dort auch Passivhäuser, allerdings für die Bauherren kein Muss. Nach Informationen weiter
Polizeibericht
Gefährlicher MaischerzBartholomä. In der Mainacht wurden die Radmuttern an zwei Reifen eines in der Beckengasse abgestellten Geländewagens gelöst. Am nächsten Morgen verlor der Wagen während der Fahrt den rechten Hinterreifen. Weil der Fahrer langsam unterwegs war, sackte das Auto lediglich auf die Achse ab. Sachschaden: rund 300 Euro. Auch die Radmuttern weiter
Kurz und Bündig
Stadtteilkonzert Zum Stadtteilkonzert lädt die Städtische Musikschule am Freitag, 4. Mai, um 18 Uhr in den Pavillon der Uhlandschule in Bettringen. Die MiniBrass macht den Auftakt, es folgen die Kinder der Musikalischen Früherziehung, dann wechseln sich in bunter Reihenfolge die Blockflötenkinder, Querflöten, Klarinetten, Oboe, Fagott und die Violine weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Muttertagsbasar Eltern von Pestalozzischülern laden am Samstag, 5. Mai, zum Muttertagsbasar in die Postgasse ein. In den vergangenen Wochen haben sie Dekoratives für den Muttertag gebastelt. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Buchpräsentation Die Autorin Regina Nössler und die Verlegerin Claudia Gehrke stellen am Samstag, 5. Mai, um 19 Uhr im Infoladen der Aids-Hilfe in der Bocksgasse 23 ihr Buch „Mein lesbisches Auge“ vor. Aufregende, anregende, zarte und harte Geschichten und heitere Glossen garantieren einen sinnlichen Abend mit viel Witz. Nössler liest aus weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Gespräche im Museum Der Heimatverband „Bruna“ lädt am kommenden Samstag, 5. Mai, um 14 Uhr zum ersten Gespräch im Museum. Die Landeshistorikerin Sabine Thomsen erzählt über die historischen Beziehungen zwischen Brünn, Mähren und Württemberg. Mit dieser Gesprächsreihe im Prediger will die „Bruna“ einen Beitrag leisten zur Neukonzeption weiter
  • 113 Leser
Bei so viel Sonne satt hilft nur noch ein Sprung ins kühlende Nass. Die einen tun's im Freibad, die andern eben am Bach. Wer die frühsommerlichen Temperaturen noch nutzen will, sollte dies heute und morgen noch tun. Denn spätestens ab Samstag soll's dann hierzulande die ersten Schauer geben. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Sängerkranz Hofherrnweiler Die Chorvereinigung Sängerkranz Hofherrnweiler begleitete am 1. Mai den Gottesdienst in St. Maria und in St. Elisabeth. Danach sang man für die Bewohner der Altenheime ein Liedprogramm.Aalen. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Isreal-Tag Unter dem Motto „Israel - Land der Wissenschaft und Kultur“ wird es in Aalen am heutigen Donnerstag, 3. Mai, einen Bazar und einen Vortrag geben, organisiert von der Altpietistischen Gemeinschaft und der Arbeitsgemeinschaft Aalener Christen (AAC). Es beginnt ab 15 Uhr mit einem Infostand auf dem Marktplatz. Ab 18.30 Uhr findet weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Am Samstag, 5. Mai, veranstaltet die Diakonische Bezirksstelle Aalen auf dem Aalener Wochenmarkt wieder einen Flohmarkt. Im Angebot sind Haushaltsgegenstände, Bücher, Schallplatten und vieles mehr. Der Stand befindet sich gegenüber vom Café Podium beim „Modeeck Kempf“. weiter
  • 234 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Hertha Bolbat, Kastellstr. 23, Oberdorf, zum 84.; Eugen Rapp, Beibergstr. 31, Flochberg, zum 87. Geburtstag.Ellwangen. Johann Stempel, Goerdelerweg 3, zum 74. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Maria Kopp, Leimenstr. 24, zum 84. Geburtstag.Ellwangen-Holbach. Maria-Theresia Winter, Haus-Nr. 45, zum 76. Geburtstag.Unterschneidheim-Unterwilflingen. weiter
  • 145 Leser
Aus der Region
Betrüger erwischtschwäbisch hall    Ein Betrügerpaar, das im Raum Schwäbisch Hall mehr als 60 000 Euro ergaunert hat, ist in Berlin festgenommen worden. Das Paar soll Unterschriften auf Banküberweisungen gefälscht haben. Ein Betrieb aus dem Raum Schwäbisch Hall hatte Anzeige erstattet, weil vom Geschäftskonto mehr als 60 000 Euro verschwunden weiter
  • 146 Leser
80-Jähriger vermisstSteinheim   Die Polizei fahndet nach einem vermissten 80-Jährigen. Der altersbedingt verwirrte Mann verließ am Mittwoch gegen 8 Uhr die eheliche Wohnung an der Neudorferstraße und dürfte seither orientierungs- und hilflos umherirren. Er ist etwa 1,65 cm groß. Er hat graues Haar und eine leichte Gehbehinderung. Er trägt weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
„Die Nasen“ Steffen Kinz und Carmine Biscosi alias „Die Nasen“ spielen am Freitag, 4.Mai im Irish Pub „Leprechaun“. Die beiden Musik-Comedians stehen seit 1992 auf der Bühne und bieten eine Mixtur aus Musik, Komik und Schauspiel. Sie spielen eigene Stücke sowie äußerst eigenwillige, „nasenhaftige“ Interpretationen weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Am Samstag, 5. Mai um 20 Uhr gibt das Jugendblasorchester in der Stadthalle ein Frühjahrskonzert. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Am Samstag, 5. Mai, sammelt der KC Schrezheim im gesamten Stadtgebiet Ellwangen (Bezirk I bis IV) Altpapier. Das Altpapier sollte ab 9 Uhr gebündelt am Straßenrand bereit liegen. Fragen unter Tel. (0160) 41 80 805. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Öffentliche Führung Am Sonntag, 6. Mai wird um 11 Uhr eine öffentliche Führung im Ellwanger Alamannenmuseum zum Thema „Schmuck und Waffengürtel der Alamannen aus Weingarten und Schretzheim“ angeboten. Vorgestellt werden dabei außergewöhnliche alamannische Schmuckstücke und Waffengürtel, die derzeit in einer Sonderpräsentation zu sehen sind. weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächsabend „Abschied nehmen“ Ein Mensch, der uns ans Herz gewachsen ist, stirbt. Auch das gehört zum Leben. Loslassen - Abschied nehmen, viele Menschen fühlen sich beim Eintreten eines Sterbefalls zutiefst verunsichert. Pfarrer Hilmar Kneer wird am Mittwoch, 9. Mai um 19.30 Uhr im Jeningenheim auf dieses Thema eingehen. Die Kath. Sozialstation weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Führerscheinentzug wegen Alkohol Die Psychosoziale Beratungsstelle der Diakonie im Ostalbkreis bietet für Kraftfahrer, deren Fahrerlaubnis wegen Alkohol im Straßenverkehr entzogen wurde, ein Seminar zur Information und Schulung an. Das Seminar beginnt am Montag, 7. Mai. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 370510 (werktags zwischen 12 und 14 Uhr). weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
10. Rock-Spektakel Die Gitarrenschule Rublack präsentiert am Samstag, 5. Mai, das 10. Rock-Spektakel mit Nonstop-Live-Musik und neun Bands in der Aalener Greuthalle. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Motorrad-Schnupperkurs Die Firma Autohaus Kummich und die Fahrschule Puscher bieten am Sonntag, 13. Mai, einen Motorrad-Schnupperkurs an. Teilnehmen kann jeder ab 17 Jahren, der momentan nicht in der Führerscheinausbildung ist. „Geschnuppert“ wird auf einem abgeschlossenen Gelände unter der Anleitung erfahrener Instruktoren. Infos und Anmeldung weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Ipfmesse Am Donnerstag, 3. Mai, referiert Nikolaus Egetenmeyer um 19 Uhr im Seelhaus Bopfingen über Entstehung und Geschichte der Ipfmesse. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 172 Leser
Kurz und Bündig
Selbstverteidigung für Frauen In einem VHS-Kurs mit Fotini Papadopulu am Freitag, 4. Mai, können Frauen lernen, mit Hilfe von leicht erlernbaren Nahkampftechniken Krisen- und Gewaltsituationen zu bewältigen. Der Kurs beginnt um 19 Uhr im Auswärtigenraum der Westhausener Probsteischule, endet gegen 21.15 Uhr und umfasst zwei Termine. Die Kursgebühr beträgt weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
„Acoustic Groove“ Am Samstag, 5. Mai, spielt das Live-Trio „Acoustic Groove“ in der Lauchheimer Alamannenhalle. Beginn des Konzerts ist um 20.30 Uhr, Saalöffnung um 19.30 Uhr. An der Bar ist von 20 bis 21 Uhr Happy Hour, Jugendliche unter 18 Jahren haben keinen Zutritt. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht mit Lichterprozession in Lauchheim am Sonntag, 6. Mai, um 20 Uhr . Auch in diesem Jahr laden die Kirchengemeinden in der Seelsorgeeinheit Kapfenburg herzlich ein: Der Maiandacht in St. Petrus und Paulus, Lauchheim schließt sich die Lichterprozession zur Grotte an, zu der in diesem Jahr Dekan Dr. Pius Angstenberger aus Aalen kommt. An der weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Abtsgmünd trifft sich heute, Donnerstag,, 3. Mai, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die öffentliche Tagesordnung sieht unter anderem die Neugestaltung des Zentralen Busbahnhofes Abtsgmünd sowie verschiedene Bebauungspläne vor. weiter
  • 224 Leser
Schaufenster
Tag der OrgelmusikDer Tag der Orgelmusik in der Diözese Rottenburg-Stuttgart beginnt in der Basilika am Samstag, 5.Mai, 10.30 Uhr, mit einer Matinee „Drehorgel meets Basilikaorgel“. G.Schaals Drehorgel spielt Musik von J.S.Bach, J.Clarke und M.A.Charpentier, Ferdinand Saupp und Sebastian Zundler spielen auf der Basilikaorgel Kompositionen weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Heimatmuseum Oberkochen Das Heimatmuseum im Schillerhaus hat am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Zu sehen ist die Sonderausstellung „Alte Puppen aus Oberkochener Häusern“. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Abschlussgottesdienst Konfi 3 Die Gemeinde Oberkochen ist am Sonntag, 6. Mai, zum Abschlussgottesdienst der Konfi-3-Kinder in die Versöhnungskirche Oberkochen eingeladen. Beginn ist um 9.30 Uhr, es gibt Abendmahl für Kinder und Erwachsene. weiter
  • 215 Leser
Polizeibericht
Ellwangen Nach einem Aufenthalt beim Mailennium kam es am Morgen des 1. Mai gegen 6 Uhr in der Wohnung eines Paares zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf der Mann seine Lebensgefährtin mit einem Küchenmesser schwer verletzt haben soll.Die Frau musste ins Krankenhaus eingeliefert werden, der Mann wurde festgenommen.Der vermeintliche Messerstecher weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung bei Bad Ditzenbach Die Ortsgruppe Alfdorf des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 6. Mai, zur Wanderung bei Bad Ditzenbach. Von dort aus führt der Weg über die Ruine Hiltenburg zur ehemaligen Burg Berneck, der Buschelkapelle und zum Kilianskreuz. Teilnehmer sollten ein Vesper mitnehmen. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Marktplatz – Mitfahrgelegenheit weiter
Kurz und Bündig
„Lese-Rechtschreib-Schwäche“ Die Selbsthilfegruppe „Lese-Rechtschreib-Schwäche“ der VHS Lorch trifft sich am Dienstag, 8. Mai, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule (Raum 206). Der offene Gesprächskreis freut sich über Besucher. Kontaktadresse: Dr. Ingrid Irion, Telefon: (07172)7302. weiter
  • 213 Leser
Einen Rundgang unternahm Landrat Klaus Pavel kürzlich mit Regierungspräsident Dr. Udo Andriof und Vertretern der Kommunen im schönen Virngrund. Am Wildenberg, wo sie auf den Schäfer Alois Erhardt trafen, ergab sich dieses schöne Fotomotiv, dessen Ähnlichkeit mit anderen politischen Veranstaltungen wirklich nur rein zufällig ist. Ganz bestimmt. (new/Foto: weiter
  • 160 Leser

Fahrzeugsegnung in Hinterbrand

Bei Bilderbuchwetter fand der Gottesdienst mit anschließender Fahrzeugsegnung am 1. Maifeiertag in Hinterbrand statt. Pfarrer Martin Danner zelebrierte den Gottesdienst in der St. Josefs-Kapelle. Auch vor der kleinen Kapelle sammelten sich wieder viele Gläubige, die über Außenmikrofon die Eucharistiefeier verfolgen konnten. Danner nahm die immer komplexer weiter
  • 133 Leser

"Gälfiäßler" und "Sauschwoba"

GSCHWEND-HÖNIG In Zusammenarbeit von Gemeinde Ruppertshofen, Dorfgemeinschaft Hönig und VHS, gastieren am Freitag, 4. Mai, um 20 Uhr Sven-Erik Sonntag und Wolfgang Miessmer mit ihrem Programm „Gälfiäßler und Sauschwoba“ im Dorfhaus Hönig. Karten sind noch erhältlich im Rathaus Ruppertshofen, Tel.: (07176) 6573, Dorfhaus Hönig, Tel. (07176) weiter
  • 172 Leser

"The Sweet" unterschrieben in Westhausen

Ins Goldene Buch von Westhausen haben sich die Musiker der britischen Band „The Sweet“ kurz vor ihrem Auftritt eingetragen. Die vier Stars aus den 70-igernspielten im Festzelt beim Rathaus vor etwa 1000 Fans (wir berichteten). Hinten im Bild (2. von links) Bürgermeister Herbert Witzany, daneben Timo Spörl (GHV Westhausen). (lem/Foto: lem) weiter
  • 276 Leser
Johannisturm An diesem Wochenende öffnet Süddeutschlands schönster romanischer Turm für Besucher

165 Stufen bis zum Traumblick

Es ist vollbracht! Gmünds „Stufen in den Himmel“ warten auf zahlreiche Erstbesteiger. Am Samstag dürfen alle Stufenspender den Johannisturm erklimmen. Am Sonntag dann, bei „Rems Total“, kann jeder die Aussicht über die Stadt genießen. weiter
FÖRDERUNG EnBW ODR AG unterstützt bis 2010 die WiRO

20 000 Euro pro Jahr

Das Klima für Wirtschaftsförderung ist derzeit genau so gut wie die Konjunktur. Neben den Kreissparkassen und den VR-Banken beteiligt sich nun auch die Ellwanger EnBW ODR AG an der Finanzierung der WiRO. weiter
  • 386 Leser
mayors for peace Treffen mit der Jugenddelegation der Friedenswerkstatt und Bürgermeister Akiba

300 deutsche Bürgermeister dabei

Ellwangens Oberbürgermeister Karl Hilsenbek war in Wien. Dort lief er nicht nur den Wienmarathon, sondern wurde auch „Mitglied von Mayors for Peace“ (Bürgermeister für den Frieden). Er traf sich mit Jugendlichen der Friedenswerkstatt Mutlangen und Hiroshimas Bürgermeister Akiba. weiter

Alle sangen Mai- und Frühlingslieder

Fast 200 Leute waren der Aufforderung gefolgt: „Sing mal wieder schöne Lieder!“ Und so ging es fidel zu am 1. Mai auf der Sommerterrasse von Schloss Kapfenburg. Schon ab 11 Uhr pilgerten die Mai-Ausflügler bei schönstem Kaiserwetter zum Schloss . Um 13.30 Uhr ging es dann los: Unter Leitung von Chorleiterin Cornelia Hirsch stimmten die Gäste weiter
  • 120 Leser
heilig-kreuz-münster Historischer Vortrag mündet in heftige Diskussion über Umgestaltungspläne

Altarraum kocht wieder hoch

Ein kulturgeschichtlicher VHS-Vortrag brachte gestern Abend den Disput um die mögliche Umgetaltung des Münster-Altarraums wieder mit voller Schärfe hoch. Noch vor der Sommerpause sollen die Mitglieder der Münstergemeinde zu den Plänen befragt werden. weiter
DROGENhandel

Am Arbeitsplatz gedealt

Eine metallverarbeitende Firma in Aalen wurde von der Kripo durchsucht, nachdem bekannt geworden war, dass mehrere dort Beschäftigte seit geraumer Zeit in den Handel mit Rauschgift verstrickt sind. weiter

Arbeiten für Wasserversorgung am Klotzenhof gestartet

Die 13 Anwesen des Klotzenhofs werden ab Mitte des Jahres an die Lorcher Wasserversorgung angeschlossen, kündigt Bürgermeister Karl Bühler an. Dazu braucht es eine Kleinkläranlage für 33 000 Euro, zudem müssen der Kanal und die Wasserleitungen verlegt werden. Die Tiefbauarbeiten kosten 263 000 Euro und haben vor zwei Wochen begonnen. (jul / Foto: UR) weiter
  • 138 Leser

Backhausfest in Spraitbach

SPRAITBACH Das Backhausfest der Landfrauen ist am Sonntag, 6. Mai, am Rathausplatz. Es gibt wieder leckere Zwiebelkuchen. Ab etwa 11 Uhr sind sie zu haben. Aber auch andere Speisen, Kuchen und Kaffee, sowie alkoholhaltige und alkoholfreie Getränke sind im Angebot. In diesem Jahr werden wieder Zelte aufgestellt. Sollte trotz allen Vorhersagen schlechte weiter
  • 194 Leser
ALTENHEIM KIRCHHEIM Bauorden seit über 25 Jahren engagiert

Baucamp international

Der Internationale Bauorden (IBO) hilft seit über 25 Jahren im Altenheim Kirchheim. In diesem Jahr organisiert der IBO sein internationales Baucamp vom 8. bis 21. Juli. weiter
  • 164 Leser
LIMES Entlang des Limes wurde der Hauptwanderweg Nummer 6 (HW 6) neu ausgeschildert

Belebung des Tourismus erwartet

Die Mitglieder des Schwäbischen Albvereins (SAV) Ellwangen wandern nicht nur: Sie hegen und pflegen das von ihnen genutzte, 155 Kilometer lange Wegenetz auch. Jüngstes Beispiel ist der (Limes-) Hauptwanderweg 6, der jetzt neu ausgeschildert wurde. Die Kosten übernahmen die betroffenen Gemeinden. weiter
  • 200 Leser
arbeitsmarktbericht april 2007 Arbeitslosenquote sinkt im Vergleich zum April 2006 um 25,2 Prozent

Belebung setzt sich fort

Die Belebung am Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg hat sich auch im vergangen Monat fortgesetzt. „12 381 Männer und Frauen waren im April beim Arbeitsamt arbeitslos gemeldet. Gegenüber dem März waren es 281 weniger, im Vergleich mit dem April 2006 gab es 25,2 Prozent weniger Arbeitslose“, erklärt Hans-Joachim Gulde, Leiter des Arbeitsamtes Aalen weiter
  • 308 Leser
sportlerehrung Urkunden und Plaketten für 211 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler

Besonderes Lob für Nachwuchsarbeit

Mit der Ehrung von 211 erfolgreichen Sportlerinnen und Sportlern aus den Sportvereinen der Gesamtstadt Neresheim wurde bei der 16. Sportlerehrung in der Härtsfeldhalle der bestehende Rekord nur um drei Ehrungen verfehlt. weiter
  • 434 Leser
LANDWIRTSCHAFT Hauptversammlung Ortsverein Wasseralfingen

Bosch löst Schneider ab

Nach 24 Jahren gibt Adelbert Schneider, Onatsfeld, den Vorsitz des Landwirtschaftlichen Ortsvereins Wasseralfingen ab. Nachfolger wird Dieter Bosch, Weidenfeld. weiter
  • 111 Leser
ERDGASPOKAL

Buchenbergschule im Bundesfinale

Ellwangen Die Buchenbergschule wird beim Erdgaspokal - einem bundesweiten ausgetragenen Schülerkochwettbewerb - die Farben Baden-Württembergs vertreten. Am 14. Mai werden Dilan Ceghan, Natalia Korel, Viktoria Scherer und Ersatzfrau Selina Friedrich im Bundesfinale in Erfurt gegen Kochteams aus elf anderen Bundesländern antreten.Die Mädchen aus dem Virngrund weiter
  • 160 Leser
Trockenheit Generelles Grillverbot in den Wäldern wird überlegt

Bußgeld statt Bratwurst

Bis auf die Grillstellen im Wental gibt es derzeit (noch) kein generelles Grillverbot in und an Wäldern. Außerhalb offizieller Grillstellen ist aber jedes offene Feuer verboten. Bußgelder bis zu 10 000 Euro können verhängt werden. weiter
  • 164 Leser
VERKEHR Teilsperrung der Pfitzerkreuzung sorgt für lange Staus - Polizei kontrolliert verstärkt

Das Nadelöhr verstopft Gmünd

Nach Ansicht des Ordnungsamtsleiters Gerhard Friedel ist es eine der gravierendsten Behinderungen während der Tunnel-Bauzeit: Die Sperrung von zwei Spuren an der Pfitzerkreuzung sorgte gestern für lange Staus auf der B 29 und dichten Verkehr in der ganzen Innenstadt. weiter
VINZENZ-VON-PAUL-WERKSTÄTTEN Seit 30 Jahren werden Mitarbeiter ins Arbeitsleben integriert

Die Menschen stehen im Mittelpunkt

Seit 30 Jahren gibt es die Vinzenz- von-PaulWerkstätten – für die Stiftung Haus Lindenhof kein Anlass, Leistungsfähigkeit zu demonstrieren. Der Mensch soll auch bei diesem Jubiläum im Mittelpunkt stehen, im fotografischen: „Menschen bei der Arbeit“, heißt ein Bildband mit Fotos von Joachim E. Röttgers, die ab heute Abend bei der GEK weiter
CDU-GEMEINDEVERBAND Politischer Frühschoppen

Diskussion mit Pavel

Auf großes Interesse stießen die Ausführungen von Landrat Klaus Pavel beim Frühschoppengespräch in Dalkingen. weiter
  • 155 Leser

Dittrich bei Backes

schwäbisch gmünd Oberstudienrätin Barbara Dittrich von der Gmünder PH ist am kommenden Freitag zu Gast in wieland Backes' „Nachtcafé“ im SWR-Fensehen. Thema der Talkshow ist „Traum in weiß – Alltag in grau“, !Dittrich wurde eingeladen wegen ihrer Rolle als Direktorin in der Fernsehserie „Bräuteschule 1958“ und weiter
  • 234 Leser

Eble bleibt allein

ostwürttemberg   Es bleibt bei der Solo-Nummer: Thomas Eble, Direktor des Regionalverbandes, ist einziger Bewerber um diesen Posten. Die (sehr wahrscheinliche) Wiederwahl des .. Jährigen ist am 16. Mai. Die Stelle war öffentlich ausgeschrieben worden, um die Bedeutung des Regionalverbandes zu unterstreichen, sagt Vorsitzender Hermann Mader. weiter
  • 183 Leser
Regionale Wirtschaft Firma Weleda plant in Gmünd Fertigungsstandort für Körperpflegeprodukte

Ein "Glücksfall" für Gmünd

Die Firma Weleda will am Standort Schwäbisch Gmünd kräftig investieren: Die Stauferstadt soll Hauptfertigungsstandort für Körperpflege in Europa werden. Darüber informierte Oberbürgermeister Wolfgang Leidig gestern den Bauausschuss. weiter
NEUBAUGEBIET BRÜHL Gestern war erster Spatenstich für die Erschließung in Rattstadt

Ein Dorf wächst zusammen

Mit dem ersten Spatenstich wurde gestern der Startschuss für die Erschließungsarbeiten des Neubaugebiets Brühl gegeben. Bei bestem Bauwetter machte sich Oberbürgermeister Karl Hilsenbek an den Baggerbiss. weiter
  • 142 Leser
AUSSTELLUNG 19 Kreative zeigten bei der "WCM Open 07" in der Schmelzofenvorstadt in Heidenheim ihre Arbeiten

Ein Herzkämmerlein mit Holzbohlen und Pixeln

Es ist immer wieder ein spannendes Unterfangen: Die verschlungenen Wege in der WCM in Heidenheim sind selbst langjährigen Akteuren mitunter ein Rätsel. Der Besucher läuft bei nachlässigem Türöffnen Gefahr, gänzlich vom künstlerischen Kurs abzukommen. Letztes Wochenende war wieder WCM Open, die zweitägige Schau Heidenheimer Künstler und ihrer Gäste. weiter
  • 158 Leser
JUBILARE Eiserne Hochzeit in Mögglingen

Eiserne Treue

Das 65. Ehejubiläum – die Eiserne Hochzeit – konnten am vergangenen Mittwoch in der Mögglinger Salzstraße Karl Wiedmann und Gertrud, geb. Siedler, feiern. weiter

Eishalle und Beigeordnete

aalen   Heute trifft sich ab 14 Uhr der Gemeinderat im Rathaus. Es geht um die Eishalle, den Zuschnitt der Ressorts in der Verwaltung und die Zustimmung für das Hüttlinger Mobilfunkkonzept. Zudem stehen Gebäudemodernisierungen auf dem Rötenberg an. Bei der Eishalle zeichnet sich eine Zustimmung zur Sanierung ab. Wie die ausfallen soll, wird weiter
  • 194 Leser
Ernst-AbbE-Gymnasium Die Schule ist im baulichen Umbruch, Flexibilität gefragt, es gibt 75 Neuanmeldungen für die Schule

Essen ist online, Probelauf gelungen

„Der Probelauf für unseren Mensabetrieb ist gelungen, wir können starten“, erklärt Schulleiter Helmut Strecker. Rund 400 Schülerinnen und Schüler seien mittels einer Geldkarte registriert. Das Ernst-Abbe-Gymnasium ist baulich im Umbruch. weiter
  • 109 Leser
ROSENBERGER STRASSENFEST Riesiges Programm am 5. und 6 Mai

Frisch, fromm, fröhlich, frei

Wer am 5. und 6. Mai noch nichts vor hat, sollte einen Abstecher nach Rosenberg unternehmen: Vereine und Gemeinde bieten ein rundes Programm mit Zaubershow, Rockkonzert, Disco, Weißwurstfrühstück, Gospelgottesdienst und anderem. weiter
  • 129 Leser
ethylenpipeline süd Betreiber stellen sich in der Stadthalle den Fragen der Kommunen, Behörden und Grundstückseigentümer

Für Enteignung gibt es keine Grundlage

Mehr als sechs Stunden lang ging es gestern in der Aalener Stadthalle um die Ethylenpipeline Süd. Konkrete Antworten forderten die Bürgermeister, Forst- und Naturschutzvertreter, Landwirte und Grundstückseigentümer – zum Beispiel zum Thema Sicherheit. weiter
  • 131 Leser
verwaltungsausschuss Grünes Licht für die Zuschüsse

Geld für Entwicklungshilfe

Die Stadt unterstützt in diesem Jahr insgesamt sieben Entwicklungshilfeprojekte. Das haben die Mitglieder des Verwaltungsausschusses beschlossen. weiter
  • 156 Leser
FINISSAGE Der Schauspieler Ernst Konarek und die Harfenistin bereiten Aalener Gernhardt-Ausstellung einen würdigen Abschluss

Gelebter und geliebter Satiriker

Ein Duett ganz besonderer Art verwöhnte am Sonntag sowohl die Liebhaber lebenslustiger Satire als auch die ungewöhnlicher Klänge. Anlässlich der Finissage zur Robert Gernhardt-Ausstellung im Rahmen des „Schubart-Kulturforums“ las und lebte der Schauspieler Ernst Konarek im Aalener Rathaus Texte des Schubart-Literaturpreisträgers 2001. Begleitet weiter
  • 166 Leser
limes cicerones Saisonauftakt bei Römerwetter - Kastellwachen starten

Geschichte in historischen Kostümen

Römerwetter zum 1. Mai: Zu Fuß, mit dem Fahrrad und dem Auto strömten die Ausflügler in Scharen zum Obergermanisch-Raetischen Limes. Sogar aus der einst raetischen Römer-Metropole Regensburg war ein Motorradfahrer gekommen. weiter
VHS-VORTRAG

Gesund auf Reisen - gesund zurück

„Gesund auf Reisen – gesund zurück.“ Wie das geht, erklärt am Dienstag, 8. Mai, Dr. Reinhard Barth ab 19.30 Uhr im Bürgerhaus Waldstetten. Die Volkshochschule (VHS) Waldstetten hat den Referenten eingeladen. weiter
  • 110 Leser
Radwanderweg

Grüne fordern Tempolimit für Autos

Die Gemeinderatsfraktion von Bündnis 90/ Die Grünen will auf der Straße zwischen Schweighausen und Schönau durchgehend ein Tempolimit von 50 Stundenkilometer. In der Ortsdurchfahrt Kalkhöfe sogar 30 Stundenkilometer. weiter
  • 124 Leser

Hauptversammlung der Lorcher SPD

lorch   SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange wird bei der Jahreshauptversammlung der Lorcher SPD heute Abend eine Zwischenbilanz der Großen Koalition in Berlin ziehen. Auf der Tagesordnung stehen zudem der Rechenschaftsbericht, Wahlen zum Vorstand und für die Delegierten zum Kreisparteitag. Mitglieder und Interessierte sind zu der Versammlung weiter
  • 135 Leser
KLINIK AM IPF Tag der offenen Tür am Sonntag, 6. Mai

Hinter den Kulissen

Im Rahmen eines Tags der offenen Tür öffnet die Klinik am Ipf als Haus der Gesundheit am Sonntag, 6. Mai, ihre Pforten. weiter
MENSCHEN MIT BEHINDERUNGEN Zum Tag für Gleichstellung Aktion auf dem Aalener Marktplatz

Hoffen auf den Klick im Kopf

„Kennen Sie uns?“ lautet die Frage, die am Samstagvormittag auf dem Aalener Marktplatz gestellt wird. Im Rahmen des europaweiten Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen. weiter
  • 122 Leser
GERMANIA fachsenfeld Hauptversammlung

Hoffen auf neuen Trainingsplatz

Für die Fußballabteilung erhofft sich der Sportverein Germania Fachsenfeld, dass recht bald ein neuer Trainingsplatz realisiert werden kann. weiter
  • 198 Leser
Metall-Tarifrunde

IG Metall: Es geht um die Wurst

Die IG Metall in Schwäbisch Gmünd ruft heute, am Donnerstag, 3. Mai, zur Arbeitsniederlegung auf. „Jetzt geht's um die Wurst“, so Roland Hamm, Erster Bevollmächtiger der IG Metall in Schwäbisch Gmünd. weiter
DRK Schwäbisch Gmünd Ortsvereinsversammlung im Zeichen des 60. Jubiläums, der Ehrungen und Wahlen.

In vielen Bereichen geradezu Maßstäbe gesetzt

Vor 60 Jahren wurde der Gmünder DRK-Ortsverband gegründet. Grund zu feiern und Anlass zurückzublicken – wie dies die Vorsitzende des Gmünder DRK, Irene Meixner, bei der Hauptversammlung tat. weiter
stabwechsel Thomas Steeb löst Karl Weber als Vorsitzender des Fremdenverkehrsvereins ab

Johannisturm als Chance

Das Jahr 2007 birgt für die Mitglieder des Fremdenverkehrsverein „Pro Gmünd“ eine große Herausforderung: Er wird Betreiber von Johanniskirche und -turm. Neben diesem Thema gab es in der gestrigen Hauptversammlung Neuwahlen. Thomas Steeb löst Karl Weber als Vorsitzender ab, Weber bleibt jedoch Vorstandsmitglied. weiter
KONZERT Stadtkirche Ellwangen

Kammerchor Stuttgart

Mit ausgesuchten Werken der geistlichen Chormusik gastieren am Freitag, 4. Mai der Kammerchor Stuttgart und das Barockorchester Stuttgart unter der Leitung von Frieder Bernius um 20 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Ellwangen. weiter
  • 127 Leser
Gemeinderat Obergröningen Geh- und Radweg entlang B 19

Keine Baulast übernehmen

Der geplante Geh- und Radweg zwischen Untergröningen und Fach beschäftigte gestern den Gemeinderat. Am Beschluss, keine Baulast zu übernehmen wurde festgehalten. Unmut gab es über Reaktionen aus Abtsgmünd. weiter
bauhofstreit Gespräch zwischen Maier und Gerlach ohne Ergebnis

Keine Einigung in Sicht

Keine Annäherung hat es bei einem Gespräch zwischen OB Martin Gerlach und Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier (SPD) gegeben. Die Klage gegen die Bauhof-Zentralisierung bleibt bestehen, am 16. Mai ist in Stuttgart Verhandlung. weiter
  • 186 Leser
RAUSCHGIFTHANDEL Kripo durchsucht Aalener Firma

Kokain am Arbeitsplatz

Mehrere Beschäftigte einer metallverarbeitenden Firma in Aalen sind seit geraumer Zeit in den Handel von Rauschgift verstrickt. Die Aalener Kripo durchsuchte jetzt die Firma. weiter
  • 154 Leser
REMSTOTAL

Kultur und Kulinarisches

Essen, Kultur, Geschichte und Motoren, es ist was los in Böbingen am kommenden Sonntag. Zum Aktionstag „RemsTotal“ am 6. Maisind in Böbingen zahlreiche Veranstaltungen organisiert. weiter
Guten Morgen

Mai-Dragoner

Zusamaltheim im Landkreis Dillingen war bisher vornehmlich für zwei seiner Söhne bekannt, den Biophysiker und Nobelpreisträger Johann Deisenhofer sowie Schlagi, den Schlagzeuger der Killerpilze.Wir sollten aber heute einen weiteren Zusamaltheimer in den Kreis berühmter Söhne der Gemeinde aufnehmen, jenen 51-Jährigen, der in der Maiennacht gegen 4.45 weiter
  • 133 Leser

Mann ausgeraubt

BOPFINGEN   Nach dem Verlassen eines Lokals am Mittwoch um 2.35 Uhr in der Hauptstraße wurde ein 27-jähriger Bopfinger von drei Männern geschlagen und anschließend beraubt. Ihm wurden unter anderem ein Bargeldbetrag und die Scheckkarte entwendet. Nach der Beschreibung des Geschädigten soll es sich bei den Tätern vermutlich um Personen russischer weiter
  • 138 Leser

Massen-Party mit Schlägereien

korb Eine ungute Maitags-Tradition hat sich bei Korb fortgesetzt: Am 1. Mai pilgerten, wie schon seit einigen Jahren mehrere tausend Jugendliche aus dem ganzen Kreisgebiet zum Hanweiler Sattel, um dort eine schrille Party zu feiern. Schon um die Mittagszeit ging's los, dabei wurden auch Unmengen von Alkohol konsumiert und entsprechend heizte sich die weiter
  • 119 Leser
FCV ELLWANGEN

Mehr Besucher bei den Prunksitzungen

Zufrieden blickt man beim Fasnachtsclub der Virngrundkrähen auf die vergangene Saison. Hermann Sperrle sen. tritt nach über zehn Jahren aktiver Mitarbeit in der Vorstandschaft zurück. weiter
  • 134 Leser
BAUAUSSCHUSS Bebauungsplanänderung in der Triumphstadt

Mehr Platz zum Wohnen

Die Häuser in der Triumphstadt sind in die Jahre gekommen. Der heutige Anspruch an Wohnraum hat sich seit deren Bauzeit in den 60er Jahren verändert. Deshalb soll jetzt der Bebauungsplan geändert werden. Weil die theoretischen Ausführungen den Stadträten nicht genügten, wird nun ein Vor-Ort-Termin anberaumt. weiter
  • 150 Leser

Messer im Rücken

schwäbisch gmünd Bei einer Hocketse zum 1. Mai im Haselbachtal kam es gegen 17.50 Uhr zu einer Auseinandersetzung. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen soll ein 23-Jähriger andere Gäste provoziert haben. Beim eskalierenden Streit soll der 23-Jährige mit einem Messer um sich gestochen haben und einen 20-Jährigen durch Stiche in den Rücken schwer weiter
  • 192 Leser

Mit 19 Grad beginnt schon die Badesaison

Bei einer Wassertemperatur von 19 Grad lockt der Plüderhäuser Badesee bereits derzeit die ersten mutigen Wasserratten. Noch aber sind die meisten Besucher des beliebten Badegewässers in unmittelbarer Nähe zum Ostalbkreis auf Sonne aus – und die bekommen sie dort zuhauf.Wärend des Sommers ist der idyllische See ein belebter Badeplatz. (Foto: UR) weiter
  • 269 Leser
PROJEKTTAGE Nachwuchs aus dem Kindergarten in Ruppertshofen erkundet die Natur mit allen Sinnen

Mit Eulenruf und Löwenzahn-Pipeline

„Ein Fest für die Sinne im Wald und auf der Wiese“, so lautet das Motto der Projekttage des Kindergartens in Ruppertshofen. Waldpädagogin Christine Neuweiler-Lieber bietet Wissenswertes und erkundet mit 20 Jungs und Mädels die Natur. weiter
Ausstellungseröffnung Kunst AG der Haupt- mit Werkrealschule Bopfingen präsentiert ihre Bilder in der Klinik am Ipf

Mit Farbe dem Leben auf der Spur

Mit Talent und Fleiß haben sich die fünf Mädchen der Kunst AG in ihren Acrylbildern auf Spurensuche begeben. „Dem Leben auf der Spur“ haben sie ihre Ausstellung im Pflegeheim für Menschen im Wachkoma betitelt. Bei Vernissagegästen haben die Nachwuchskünstlerinnen und ihre Lehrerin Inge Leitgeb großen Eindruck gemacht. weiter
PROJEKT Ruppertshofen und Täferrot arbeiten für Bauhof und Gewerbegebiet zusammen

Mit Modellcharakter

„Wir wollen aus der Not eine Tugend machen“ kündigte der Ruppertshofener Bürgermeister, Thomas Dörr, mit Blick auf seinen Täferroter Kollegen Jochen Renner an. Ein gemeinsames Gewerbegebiet und die Zusammenlegung der Bauhöfe sind in Planung. weiter
PARTNERSCHAFT Delegation aus Castel Bolognese kommt nach Abtsgmünd

Mit Riesenprogramm

Ein buntes Programm erwartet die 120 italienischen Gäste aus Castel Bolognese, die zur Gegenzeichnung der Partnerschaftsurkunde anreisen und vom 11. bis 14. Mai in Abtsgmünd weilen werden. weiter
  • 118 Leser

Motorrad beschädigt Audi in Mutlangen

Mutlangen Ein Motorrad mit Seitenwagen einen Audi in der Wetzgauer Straße und verursachte einen Schaden in Höhe von 2000 Euro. Der Motorradfahrer flüchtete anschließend, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Laut Zeugenangaben soll es sich um ein älteres BMW-Gespann gehandelt haben. Der Fahrer war ganz in schwarz gekleidet. Die Polizeirevier bittet um weiter
  • 122 Leser

Neue Schilder künden die Spielregeln für den Stadtpark

Spielregeln für die jungen Leute, die sich im Stadtpark treffen, hat die Stadtverwaltung in Kooperation mit dem Jugendgemeinderat aufgestellt. Gestern wurden entsprechende Hinweisschilder montiert. Demnach ist es gemäß Paragraf 3 der städtischen Polizeiverordnung im Stadtgarten untersagt: ruhestörenden Lärm zu verursachen, Trinkgelage abzuhalten, Passanten weiter
Sportverein Ebnat Jahreshauptversammlung mit Wahlen und Ehrungen verdienter Mitglieder

Neues Vereinsheim

Beim Sportverein Ebnat sind die Planungen und das Finanzierungskonzept für ein neues Vereinsheim in „trockenen Tüchern“ und für die erste Fußballmannschaft sollen sportlich schon bald bessere Zeiten anbrechen. weiter
  • 229 Leser
kommentar: STADTJUGENDRING

Nur des Geldes wegen?

Mit 67000 Euro im Jahr finanziert die Stadt die Arbeit des Stadtjugendrings. Zuviel, meinen OB Martin Gerlach und Sozialdezernent Dr. Eberhard Schwerdtner. Deshalb soll Reiner Peth die Arbeit von Geschäftsführerin Heidi Weis-Moll mit übernehmen - allerdings in weniger als der Hälfte der Zeit, die ihr zur Verfügung steht. Da bleibt zwangsläufig einiges weiter
  • 163 Leser
VERKEHR Auch nach einer Untersuchung des Regierungspräsidiums keine Einigkeit über den Nordost-Ring um Stuttgart

Nur Ersatz-Autobahn scheint vom Tisch

Auf wie vielen Spuren soll der Verkehr nordöstlich um Stuttgart herumgeführt werden? Auch nach einer Untersuchung des Regierungspräsidiums über die Vwerkehrsverhältnisse in diesem Bereich herrscht darüber Uneinigkeit. Nur die vierspurige Variante scheint vom Tisch. weiter
Liederkranz Waldstetten Der Kinderchor führt in der "Alten Turnhalle"eine musikalische Geschichte auf

Piccolinos singen von Ritter Rost

gibt, erzählten die Piccolinos des Liederkranzes Waldstetten. Und zwar in Liedform. Sie gaben die lustige Geschichte in einem Konzert im Saal der „Alten Turnhalle“ wieder.
Was es Neues vom „Ritter Rost“ weiter

Schwarzhorn Zeltlager

ostalbkreis   Das Schwarzhorn-Zeltlager nimmt Gestalt an: Nach mehreren Vorbereitungstreffen steht nun das Lagermotto fest: Die Jungen im Alter von zehn bis 15 Jahren werden zwölf aufregende Tage unter dem Motto „David – Kleiner Hirte und großer König“ verbringen können. Die beiden Lager namens „Gabea“ und „Zion“ weiter
  • 179 Leser
LINDACH Statt Hauptschule bald ein Bildungshaus

Schöner Ausgleich

Lindachs Hauptschule ist nicht zu halten. Nur noch 42 Schüler aus dem Stadtteil besuchen die Klassen fünf bis neun. Das Konzept „Bildungshaus für Drei- bis Zehnjährige“ soll den Verlust ausgleichen. weiter

Sebaldstraße 7 in neuem Glanz

Nach dem Brand im Juli 2006 bot das Gebäude in der Sebaldstraße 7 keinen erfreulichen Anblick. Dies ist jetzt wieder anders: Der Besitzer, die Firma Immobilien Müller, hat das Haus nach Klärung der Versicherungsfragen wieder aufbauen lassen. Im Vordergrund stand dabei die Gebäude-und Fassadenstruktur dem früheren Straßenbild entsprechend. Verbessert weiter
schützengesellschaft aalen Andreas Hack für 50-jährige MItgliedschaft geehrt

Sehr gute Ergebnisse erreicht

Eine außergewöhnliche Ehrung konnten die Vorsitzenden überreichen: Ehrenmitglied Andreas Hack wurde für 50-jährige Mitgliedschaft im Verein mit den Ehrennadeln des Verbandes und der Schützengesellschaft Aalen ausgezeichnet. Oberschützenmeister Peter Gierke zog eine zufriedene Bilanz. weiter
  • 214 Leser
ST. laurentius Am 6. Mai

Silberner Sonntag naht

Die katholische Kirchengemeinde St. Laurentius in Waldstetten sammelt wieder Spenden für die Renovation ihres Gotteshauses. Am 6. Mai lädt sie zum „Silbernenen Sonntag“. weiter
Live-musik Chrickett Allen im "Café Dannenmann"

Soul in der Stimme

Nashville, Tennesee und Las Vegas. Diese Heimat könnte musikalische Klischees wecken, von dudelnder Countrymusik im Truck. Damit hat Chrickett Allen nichts am nicht vorhandenen (Cowboy)-Hut:. weiter
  • 155 Leser

Stadt empfängt Schüler aus Saint Lo und Neu-Delhi

„Ich werde im nächsten Jahr nach St. Ló reisen, um das 30-jährige Partnerschaftsjubiläum mit zu feiern“, das kündigte Oberbürgermeister Martin Gerlach gestern an, als er über 50 Schüler aus Aalens französischer Partnerstadt begrüßte. Sie sind zu Gast am Schubart-Gymnasium in Aalen. Ebenso waren unter den Gästen im Rathaus auch zwei indische weiter
  • 149 Leser

Stimmungsvolle Mai-Hocketse des Sängerbund

Ausgiebig gefeiert wurde bei der Mai-Hocketse des Adelmannsfelder Sängerbundes. Im Festzelt neben der Turnhalle wurde Hitzkuchen am laufenden Band für die vielen Besucher serviert. Die meisten genossen jedoch das herrliche Wetter und saßen unter freiem Himmel. Der Musikverein Adelmannsfelden und der Kinderchor stimmten fröhliche Lieder zur guten Unterhaltung weiter
  • 138 Leser
MAIBÄUME Schlechter Maistreich offenbar von Jugendlichen aus dem Nachbarort

Tanauer Baum wurde umgelegt

„Mein Freund der Baum ist tot, er fiel im frühen Morgenrot“, so hieß es im Durlanger Teilort Tanau am 1. Mai. Offenbar von Jugendlichen aus einem Nachbardorf ist dort der Maibaum umgesägt worden. weiter
KOntaktstelle frau und beruf Workshops und Networking

Tipps für den Einstieg

„Viele Frauen aus der Region Ostwürttemberg finden es schwierig Familie und Beruf zu vereinbaren – ganz gleich ob als Selbständige, Wiedereinsteigerin oder Alleinerziehende“. Das ist das Ergebnis einer Fragebogenaktion der Kontaktstelle Frau und Beruf. Ein Aktionstag soll Orientierung und konkrete Anregung zum Handeln geben. weiter
WIRTSCHAFT Obwohl die Konjunktur derzeit brummt - 32 Mitarbeiter verlieren im Gewerbegebiet Gügling ihre Arbeitsplätze:

Trautwein & Adolf GmbH stellt Betrieb ein

32 Beschäftige der Gmünder Trautwein & Adolf GmbH & Co. KG im Industriepark Gügling können nur noch hoffen, dass sie bei der derzeit guten wirtschaftlichen Lage in der Metallindustrie schnell einen neuen Arbeitsplatz finden. Für das Werkzeug- und Formenbauunternehmen gibt es nämlich keine Zukunft mehr. „Bis spätestens Ende August stellen weiter
Bansbach easylift Neuer Defibrillator in der Barbarossastrasse in Lorch

Um Leben zu retten

Als Rettung für Menschen mit Herzkammerflimmern haben die Firmen Bansbach easylift und Drohmann easycut in der Barbarossastrasse in Lorch einen Defibrillator angeschafft. weiter
BAUAUSSCHUSS Die Stadt Heubach muss wegen verschärfter Auflagen in die Wasserversorgung investieren

Um Quellwasser zu erhalten

Wegen verschärften Auflagen vom Gesundheitsamt braucht es an den Heubacher Wasserhochbehältern neue Trübungsmessgeräte. Dies war gestern Thema im Bauausschuss, genau wie das Bauvorhaben der Firma Renz. weiter
STADTJUGENDRING Gemeinderäte beurteilen Umorganisationspläne der Stadt skeptisch bis ablehnend

Unabhängig bleiben, billiger werden werden

Die Stadt will die Arbeit des eingetragenen Vereins Stadtjugendring (SJR) umorganisieren. Dieser soll wie berichtet ins Haus der Jugend (HdJ) umziehen, wo Stadtjugendreferent Reiner Peth die SJR-Geschäftsführung von Heidi Weis-Moll übernehmen soll. Vertreter des Gemeinderats beurteilen diese Pläne skeptisch bis ablehnend. weiter

Unfall bei Neresheim mit zwei Schwerverletzten

Ein 22-jähriger Autofahrer wurde zwischen Heidenheim und Neresheim schwer verletzt von der Feuerwehr Neresheim befreit und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Gegen 7 Uhr war er gestern auf der B 466 aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn gekommen und dort zunächst mit einem entgegenkommenden Laster zusammen gestoßen. weiter
  • 153 Leser
Guten Morgen

Verfluchter Müll

Erinnern Sie sich noch? Vergangene Woche meldete die Polizei, eine angebliche Wahrsagerin habe einer Frau aus Aalen 10 000 Euro abgeluchst, um einen bösen Fluch zu vertreiben. Und als ob das noch nicht genug der Dreistigkeit wäre, hat sie von der Betrogenen auch noch drei Staubsauger verlangt, um – aufgepasst – in der Nacht den Fluch zu weiter
MOBILFUNKSENDER Gemeinderat widerspricht einstimmig Baugenehmigung für "Reuthof"

Verwaltungsgericht kommt ins Spiel

Mit vier Widersprüchen und Anträgen versucht der Hüttlinger Gemeinderat, gegen die erteilte Baugenehmigung für den „Reuthof“-Sender“ von „O 2“ vorzugehen. Das Votum dafür war einstimmig in der gestrigen Sitzung, die sich fast ausschließlich um die Mobilfunksendeanlage drehte. weiter
  • 107 Leser
KONZERT Zum Sechzigsten von Otto G. Horvath erklingt im Schwörhaus ein Abschiedsständchen

Viel Anerkennung für "mr. clarinet"

So ein Abschiedsfest muss nicht wehmütig sein. Schon gar nicht, wenn dem Abschied ein runder Geburtstag vorausgeht. In der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd im Schwörhaus jedenfalls standen Musik und fröhliche Feierlichkeit und ein leises bisschen Ehrerbietung im Vordergrund. weiter
  • 121 Leser
REICHENBACHER CARNEVALSVEREIN Jahreshauptversammlung

Vier Langjährige geehrt

Bei der Jahreshauptversammlung des Reichenbacher Carnevalsvereins wurden langjährige Mitglieder geehrt. Einzige Wahl war die des Vorsitzenden, der im Amt bestätigt wurde. weiter
  • 138 Leser
kaufmännische schule Hauptversammlung der Freunde und Föderer

Vorhänge und Rednerpult

Über vielfältige Aktivitäten berichtete Vorsitzender Joachim Fischer bei der Hauptversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Kaufmännischen Schule Aalen. weiter
  • 145 Leser
Europatag Dr. Inge Gräßle (CDU)

Was bringt uns Deutschen die EU?

oberkochen   Die Erfolgsgeschichte der EU wird gerade im Bereich der Städtepartnerschaften deutlich: Zusammenarbeit, Verständigung und grenzüberschreitende Beziehungen haben hier ihren Ursprung. Anlässlich des Europatages 2007 veranstaltet der Verein für Städtepartnerschaft Oberkochen am Freitag, 4. Mai, einen Diskussionsabend mit der Europaabgeordneten weiter
  • 101 Leser

Wasserverband erweckt Aufmerksamkeit Koreas

Vor kurzem empfing der Wasserverband Kocher-Lein mit Sitz in Abtsgmünd eine Delegation aus Korea, die angereist war, um sich über die Bauwerke und die Steuerung der elf Hochwasserrückhaltebecken im Leintal zu informieren. Verbandsvorsteher Bürgermeister Georg Ruf begrüßte die Gäste im Rathaus. Ein umfangreiches Besichtigungsprogramm wurde von Verbandsgeschäftsführerin weiter
  • 111 Leser
KUNSTVEREIN ELLWANGEN Die Preisträger der III. Ellwanger Kunstausstellung zeigen Skulpturen, Installationen, Objekte und Radierungen

Wie das Bereisen fremder Welten

Ab Sonntag zeigt der Kunstverein im Schloss Arbeiten der vier Preisträger Iris Albrecht, Kathrin Haaßengier, Ralph Künzler und Ulrich J. Wolff. Moderne Kunst in einer Vielfalt, wie man sie hier nicht oft zu sehen bekommt, macht den Besuch dieser Ausstellung zu einem Erlebnis. weiter
  • 169 Leser
INTEGRATION Bohlschüler und Menschen mit Behinderungen stellen ein gemeinsames Musical auf die Beine

Zusammen statt zugunsten auftreten

Bisher sangen und tanzten die Bohlschüler zugunsten der Lebenshilfe, in diesem Jahre tun sie es zum ersten Mal zusammen mit den Bewohnern des Wohnheimes „Haus am Hirschbach“: Das Musical „Grace – a story about an amazing town“ ist ein integratives Projekt von Jugendlichen und Menschen mit körperlicher und geistiger Behinderung. weiter
  • 139 Leser
Freibad Im Schießtal

Öffnet Bad schon am Wochenende?

Schwäbisch Gmünd Unklarheit herrschte gestern im Gmünder Bauausschuss über die Öffnung des Gmünder Freibades. Im Gmünder Hallenbad sei zu lesen gewesen, dass das Bad schon am kommenden Wochenende öffne, sagte gestern ein Stadtrat im Bauausschuss. Zuvor hatte Ulrich Dombrowski gefragt, weshalb das Gmünder Bad trotz hoher Temperaturen so spät öffne. Baubürgermeister weiter
  • 124 Leser

Regionalsport (18)

367 TSV-Tore für den ersten Platz

Die männliche C-Jugend des TSV Alfdorf wurde mit 23:5 Punkten und einem Torverhältnis von 367:278 Meister der Bezirksklasse im Handball. Die Mannschaft überzeugte die ganze Saison und behielt auch am Ende, als es spannend wurde, die Nerven. Das Team der beiden Trainer Hartmut Greiner und Phillip Schöbinger sicherte sich den Titel im letzten Spiel bei weiter

Alfdorfer E-Jugend verliert nur ein einziges Mal

Äußerst erfolgreich waren in der vergangenen Saison die Handball-E-Jugendmannschaften des TSV Alfdorf. Sowohl die männliche E-Jugend I als auch die weibliche E-Jugend wurden Staffelsieger in ihrer jeweiligen 4+1-Staffel – durchweg überzeugende Auftritte. Mit nur einer Niederlage spielten die Nachwuchshandballerinnen der beiden Trainer Sebastian weiter
SCHIESSEN Marathon der Schützenkameradschaft Wißgoldingen - Gögginger Schützen holen sich souverän die Luftgewehr-Mannschaftswertung

Die Stärke der Jugend überrascht

Ein hohes Leistungsniveau und eine wiederum gestiegene Teilnehmerzahl kennzeichneten den sechsten Schießmarathon der Schützenkameradschaft Wißgoldingen. Dabei mussten von den Teilnehmer mit dem Luftgewehr oder mit der Luftpistole jeweils 100 Schuss in maximal zweieinhalb Stunden abgegeben werden. Die Wertung erfolgte nach der Zehntelringmethode. weiter

Double für Böbingens Damen

Eine erfolgreiche Saison der Damen des TSV Böbingen wurde nun mit dem Gewinn des Tischtennis-Bezirkspokal-Titels im Damen-D-Pokal gekrönt. Bereits in der abgelaufenen Saison konnten die Damen mit 28:0 Punkten und 112:18 Spielen unangefochten die Meisterschaft holen und somit den Aufstieg in die Kreisliga Ost erreichen. Bei den Bezirkspokal-Endrundenspielen weiter
  • 124 Leser
SKISPRINGEN Die Bestenlisten sind erfreulich: In jedem Kader des Deutschen Skiverbandes steht ein Athlet des SC Degenfeld / Carina Vogt ist das jüngste Mitglied des Damen-Nationalteams

Ein neues, durchlässiges Kader-System

Der Stützpunkt Degenfeld hat das vor Jahren noch Unvorstellbare geschafft. Mit Christian Ulmer, Kevin Horlacher, Jan Mayländer, Carina Vogt und Alexander Schmid gehören in jedem der fünf im Skisprung-Bereich bestehenden Kaderstufen des Deutschen Skiverbandes Sportler aus der Region an. weiter
HUNDESPORT Kreismeisterschaft und sechster Hang-Cup in Lorch

Gastgeber gewinnt

Die sechste Kreismeisterschaft im Agility-Sport der Kreisgruppe 14 wurde wiederholt vom VdH Lorch im Rahmen eines offenen Turniers ausgetragen. weiter
  • 219 Leser

Meister der höchsten Klasse

In der in dieser Jugend höchsten Spielklasse (Bezirksliga 1) erreichte die männliche Handball-Jugend D des TV Wißgoldingen einen Riesenerfolg. Die Mannschaft wurde souveräner Meister in ihrer Klasse. Mit nur einer unglücklichen Niederlage gleich zu Beginn der Runde wurden alle anderen Spiele gewonnen. Mit 348:204 Toren und 26:2 Punkten wurden die Spitzenmannschaften weiter
GERÄTTURNEN Gauendkämpfe

Plätze eins bis neun an den TVW

Die Nachwuchsturner der Talentschule des TV Wetzgau kehrten von den Gauendkämpfen in Gerstetten erfolgreich zurück. Insgesamt haben elf Mannschaften am Endkampf teilgenommen, davon stellte allein der TV Wetzgau sechs Teams. weiter
Leichtathletik Mehrkampf-Regionalmeisterschaften in Göppingen - LG Staufen ist mit zehn Titeln das erfolgreichste Team

Siebenkämpferinnen lösen DM-Ticket

Bei frühsommerlichen Temperaturen, hohen Teilnehmerzahlen und guter Organisation hinterließen die ostwürttembergischen Mehrkampfmeisterschaften im Göppinger Turnerschaftsstadion einen guten Eindruck. Insbesondere bei der LG Staufen war die Stimmung hervorragend, nachdem man mit zehn Titeln erfolgreichster Verein war. weiter
TSGV Waldstetten - djk aalen

Späte Erlösung

Im Abstiegsduell setzt sich der TSGV Waldstetten gegen die gastierende DJK Aalen mit einem späten 1:0 durch. weiter
  • 158 Leser
Schach Kreisklasse - Schachgemeinschaft ist Zweiter und steigt wie auch der Tabellenerste in die Bezirksliga auf

Waldstetten holt den Titel

In der letzten Runde der Schach-Kreisklasse ließen die beiden Anwärter auf die Aufstiegsplätze nichts mehr anbrennen. Waldstetten besiegte Bettringen mit 5,5:2,5 und kann das 25-jährige Vereinsjubiläum mit der Meisterschaft feiern. Auf dem zweiten Platz landete das Team der Schachgemeinschaft Gmünd. weiter
VOLLEYBALL Deutsche Meisterschaften der C-Juniorinnen - Nachwuchs des TSV Mutlangen mit zurückhaltenden Zielen aufgrund der starken Gegner

Wenigstens ein Sieg soll her

Ihren Saisonhöhepunkt erleben am Wochenende die C-Juniorinnen des TSV Mutlangen. Nachdem das Team bereits im vergangenen Jahr im Kleinfeld bei der D-Jugend bei den „Deutschen“ vertreten war, konnten die Mutlanger Mädchen die Qualifikation auf dem Großfeld bei der C-Jugend wiederholen. weiter
FUSSBALL Bezirksliga - Der TSGV Waldstetten sammelt wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen die DJK Aalen

Zweiter Sieg in Folge

Im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga setzt sich der TSGV Waldstetten zuhause gegen die DJK Aalen mit einem Treffer in der 88. Minute verdient durch. In den beiden anderen Nachholbegegnungen des 18. Spieltages trennten sich der SV Waldhausen und der FC Bargau 1:2 sowie die TSG Schnaitheim und der FC Normannia mit 1:1. weiter
  • 166 Leser

Überregional (112)

POLIZISTENMORD / Belohnung aufgestockt

100 000 Euro für Tipp

Viel Geld soll den Durchbruch bringen bei der Aufklärung des Überfalls auf zwei Polizisten in Heilbronn. Die Belohnung ist gestern auf 100 000 Euro erhöht worden. weiter
  • 328 Leser
FRAUEN-WM 2011 / Der DFB hat eine große Auswahl

23 Städte sind im Rennen

Am 31. August entscheidet sich der Fußball-Weltverband Fifa, welches Land die Frauen-WM 2011 austragen wird. Sollte die Wahl auf Deutschland fallen, hätte der DFB eine große Auswahl. Insgesamt 23 Städte haben sich fristgerecht darum beworben, Spiele austragen zu dürfen, darunter Freiburg, Karlsruhe, Mannheim, und Sinsheim. Bis zum 11. Mai entscheidet weiter
  • 314 Leser
PROZESS / 26-jähriger Schizophrener vor Gericht

Als 'Gottes Polizist' die Freundin erstochen

Im Wahn soll ein 26-Jähriger seine Freundin erstochen haben. Seit gestern muss sich der Lagerist wegen Mordes vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. weiter
  • 345 Leser
2. LIGA / 'Fall Rostock' soll zeitnah entschieden werden

Anklage nach Krawallen

Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird nach den schweren Ausschreitungen im Zweitligaspiel zwischen Rot-Weiß Essen und Hansa Rostock am Freitag Anklage erheben. Bis heute müssen beide Vereine eine schriftliche Stellungnahme abgeben. Das Thema soll noch während der laufenden Saison (bis 20. Mai) abgeschlossen werden. Bei den Krawallen weiter
  • 342 Leser
TRINKWASSER

April war ein Rekordmonat

Die Trockenheit hat auch bei der Bodensee-Wasserversorgung (BWV) zu einem Rekord geführt. Der Verband gab im vergangenen Monat so viel Wasser ab wie noch nie in einem April. Die BWV lieferte an ihre 180 Mitglieder im April 11,5 Millionen Kubikmeter Trinkwasser. Der Tag mit dem höchsten Verbrauch war der 27. April: Über die beiden Fernleitungen pumpte weiter
  • 357 Leser
BESCHÄFTIGUNG / Baden-Württemberg und Bayern bleiben Spitzenreiter

Arbeitsmarkt im Aufwind

Zahl der Jobsuchenden auf niedrigstem Stand seit mehr als vier Jahren
Die Belebung am Arbeitsmarkt setzt sich fort. Im April waren noch 3,96 Millionen Menschen auf Jobsuche und damit 141 000 weniger als noch im Vormonat. weiter
  • 396 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Halbfinal-Rückspiele ·AC Mailand - Manchester Utd. 3:0 (2:0) Tore: 1:0 Kaka (11.), 2:0 Seedorf (30.), 3:0 Gilardino (78.). - Zuschauer: 67 500 (ausverkauft). (Hinspiel 2:3 - AC Mailand im Finale) ·FC Liverpool - FC Chelsea im Elfmeterschießen 4:1 (1:0, 1:0, 1:0) Tor: 1:0 Agger (22.). - Elfmeterschießen: 1:0 Zenden, Reina hält weiter
  • 356 Leser

Ausstellung

Innen und außen Das Krippenmuseum Bonlanden bietet nicht nur eine interessante Dauerausstellung, sondern zuweilen auch Sonderschauen. Unter dem Leitgedanken 'Farben und Formen sprechen' sind dort derzeit Werke der Künstlerin Diemut Bach aus Ulm zu sehen. Sie verarbeitet in ihren Bildern oft Eindrücke ihrer Studienreisen (Russland, Norwegen, Großbritannien) weiter
  • 391 Leser
VERKEHR

Bahn ins Elsass fährt wieder

Nach dem Auftakt im vergangenen Jahr werden auch in diesem Sommer wieder Züge zwischen Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) und Mülhausen im Elsass rollen. Die grenzüberschreitende Regionalbahn wird an 22 Sonntagen fahren, teilten die Organisatoren mit. Startschuss ist der 17. Juni. Die Züge fahren bis zum 17. Oktober sowie an den vier Adventssonntagen weiter
  • 275 Leser
RAD

Basso schweigt, Fothen siegt

Die Erfolgsgeschichte der deutschen Rad-Profis geht weiter: Markus Fothen gewann den Auftakt der Tour de Romandie. Ivan Basso wurde derweil vernommen. weiter
  • 311 Leser
KZ-GEDENKSTÄTTE / Infozentrum für Dachau

Besucher gehen den Weg der Häftlinge

Heute beginnen die Arbeiten am Besucherzentrum in der KZ-Gedenkstätte Dachau. Die Eröffnung ist nach Angaben des Kultusministeriums für Ende 2008 geplant. weiter
  • 304 Leser
SAP / Wegen angeblicher Industriespionage

Beweissicherung per Gericht

Der US-Softwarekonzern Oracle will seinen deutschen Konkurrenten SAP im Streit um angebliche Industriespionage per Gericht zur Beweissicherung zwingen. Der Datenbankspezialist hat dazu einen entsprechenden Antrag bei einem Bezirksgericht in San Francisco eingereicht. Andernfalls bestehe die Gefahr, dass wichtige elektronische Beweisstücke vernichtet weiter
  • 554 Leser
GANZTAGSSCHULEN

Bis 2012 flächendeckend

Bayern will bis 2012 ein flächendeckendes Ganztagsangebot an Hauptschulen aufbauen. Wie das Kabinett in München beschlossen hat, sollen Schulen für jede Ganztagsklasse zwölf Lehrerstunden pro Woche und ein Jahresbudget von 6000 Euro bekommen. Kultusminister Siegfried Schneider sagte, der Freistaat stelle von 2008 bis 2011 Mittel für 1300 Lehrer sowie weiter
  • 376 Leser
FEUER

Brennende Torten

Tiefkühltorten im Wert von 50 000 Euro sind gestern beim Brand eines Lastwagens in Balingen (Zollernalbkreis) vernichtet worden. Der Fahrer wurde mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Das Feuer war vermutlich im Kühlaggregat des Lkw entstanden. Am Fahrzeug selbst entstand ein Schaden von mehreren zehntausend Euro. weiter
  • 872 Leser
MÜLLHALDE

Bub wirft Diamanten weg

Ein Beutel voller Diamanten, den ein Sechsjähriger in Israel versehentlich weggeworfen hat, ist auf einer riesigen Müllhalde verschollen. Die israelische Zeitung 'Jediot Achronot' meldete gestern, das Kind aus Tel Aviv habe die wertvollen Steine, die seinem Vater gehörten, unwissentlich zu Hause in den Müll geworfen. Als der Mann dies entdeckte, war weiter
  • 387 Leser
USA / Datum für Irak-Abzug kommt nach Ansicht des Präsidenten einem Scheitern gleich

Bush legt Veto gegen Kriegsetat ein

US-Präsident George W. Bush hat sein angekündigtes Veto gegen einen Gesetzentwurf eingelegt, der die Finanzierung des Irak-Krieges mit dem Beginn des Truppenabzugs bis spätestens Oktober verbindet. Ein Abzugsplan sei ein Datum für ein Scheitern, sagte Bush in Washington. Das Datum könnten sich die Terroristen im Kalender anstreichen. Bush hat damit weiter
  • 321 Leser

CDU-Mann mahnt zur Geduld

Angesichts der Krise in der Türkei warnt der Vorsitzende des Auswärtigen Ausschusses im Bundestag, Ruprecht Polenz (CDU), davor, durch betonte Skepsis gegenüber einem EU-Beitritt des Landes dessen pro-westliche Kräfte zu schwächen. 'Die Auseinandersetzungen zeigen, wie mühsam der Weg nach Europa ist. Deshalb sollten wir die pro-westlichen Kräfte stärken weiter
  • 351 Leser
EISHOCKEY-WM / Deutsches Team schlägt Norwegen und sichert sich damit vorzeitig den Klassenerhalt

Das neue Ziel: Viertelfinale

Heute in der Zwischenrunde gegen Tschechien, dann gegen USA und Weißrussland
Nach einer Achterbahnfahrt ist die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft bei der WM in Russland am Ziel ihrer Träume und hat den Klassenverbleib vorzeitig geschafft. Mit dem 5:3 (2:0, 3:3, 0:0) über Norwegen löste die DEB-Auswahl auch das Ticket für WM 2008 in Kanada. weiter
  • 337 Leser
FUSSBALL

Der Club holt Keeper Blazek

Der 1. FC Nürnberg hat Torhüter Jaromir Blazek von Sparta Prag als Nachfolger für den zum VfB Stuttgart wechselnden Raphael Schäfer verpflichtet. Der 34-jährige tschechische Nationaltorhüter erhält beim Pokalfinalisten einen Zweijahresvertrag. Außerdem wurden die Verträge mit den Abwehrspielern Glauber (23) und Dominik Reinhardt (22) um zwei Jahre bis weiter
  • 326 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (025. Folge)

25. Folge Heiland erkannte den Wirtschaftsminister, den Vorsitzenden des Unternehmerverbandes, einen Schauspieler, dessen Name ihm nicht einfiel. Plötzlich sprang der Kriminalkommissar auf und durchquerte den Raum mit ein paar langen Schritten. Er hatte ein Foto entdeckt, das ihn besonders interessierte. Ungeniert nahm er es von dem Sideboard. Erst weiter
  • 290 Leser
PRESSEFREIHEIT

Die alten Feinde treiben ihr Unwesen

In vielen Ländern der Welt leben Journalisten gefährlich. Mehr als 150 Medienvertreter starben 2006. Auch daran erinnert der heutige Tag der Pressefreiheit. weiter
  • 324 Leser
ORTSBILD / Immer mehr alte Bauernhäuser verfallen

Die Dörfer verlieren ihr Gesicht

Noch gibt es in den meisten Dörfern Baden-Württembergs alte Bauernhäuser. Doch immer mehr stehen leer, verfallen nach und nach. Denkmalschützer rufen nach einem neuen Förderprogramm des Landes, damit die Dörfer nicht ihr Gesicht verlieren. weiter
  • 363 Leser
ORDEN / Mit einer baldigen Heiligsprechung des Paters Rupert Mayer ist nicht zu rechnen

Die Jesuiten warten noch auf ein Wunder

Zu den Seligen gehört der Jesuitenpater bereits, zur Heiligsprechung Rupert Mayers, der sich den Nationalsozialisten widersetzt hat, fehlt nur noch ein Wunder. weiter
  • 402 Leser
BÜHNE / 'Tod eines Handlungsreisenden' in München

Die seelische Temperatur liegt im roten Bereich

Arthur Millers 'Tod eines Handlungsreisenden' am Münchner Residenztheater: Ganz unsentimental wird da mit den amerikanischen Träumen abgerechnet. weiter
  • 373 Leser
KOMPONIST

Ehrendoktor Pärt

Der estnische Komponist und Kirchenmusiker Arvo Pärt (71) erhält von der Theologischen Fakultät der Universität Freiburg die Ehrendoktorwürde. Die Auszeichnung wird ihm am Freitag in der Universität übergeben. Pärt wurde unter anderem bereits 2005 in Schwäbisch Gmünd mit dem Preis der Europäischen Kirchenmusik gewürdigt. weiter
  • 386 Leser
ASTRONOMIE

Ein Museum des Universums

In Florenz soll in den kommenden zwei Jahren für 40 Millionen Euro ein 'Museum des Universums' gebaut werden - zu Ehren Galileo Galileis. Es handelt sich um ein wissenschaftliches, interaktives Museum, das in dem Schloss Torre del Gallo in dem Stadtteil Arcetri entstehen soll. Mehrere bedeutende Astronomie-Zentren aus der ganzen Welt wollen sich an weiter
  • 282 Leser
Formel 1

Ende einer Dienstfahrt

Nach einem schweren Unfall von Nico Rosberg hat das Williams-Team gestern sofort die Testfahrten in Barcelona beendet. 'Nico geht es gut, aber das Auto ist so stark beschädigt, dass es nicht repariert werden kann', sagte Technikchef Sam Michael. Rosberg hatte auf der nassen Strecke die Kontrolle über sein Auto verloren und wurde von der Strecke geschleudert. weiter
  • 305 Leser
DENKMAL-STREIT / Übergriffe auf estnische Botschafterin

EU nimmt Russland in die Pflicht

Seit Tagen schwelt der Streit zwischen Russland und Estland um die Verlegung eines sowjetischen Kriegerdenkmals aus dem Stadtzentrum der estnischen Hauptstadt Tallinn auf einen Soldatenfriedhof. Nach Übergriffen russischer Demonstranten auf estnische Diplomaten in Moskau hat sich nun die EU eingeschaltet. Sie fordert von Russland den Schutz der estnischen weiter
  • 329 Leser
KLIMASCHUTZ

EU-Ziele kosten Milliarden

Das Einhalten der neuen EU-Klimaschutzziele bis 2020 wird Wirtschaft und Verbraucher in Deutschland im besten Fall 1,9 Milliarden, im schlimmsten Fall 5,7 Milliarden Euro pro Jahr kosten. Dies geht aus einer Hochrechnung des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung hervor. Die Wissenschaftler raten, innerhalb der EU eine faire Lastenteilung durchzusetzen weiter
  • 334 Leser
BETRUG / Für Laien sind die Lese- und Beobachtungsgeräte kaum erkennbar

Experte: Kreditkarten sollten technisch besser ausgestattet sein

Bankkunden haben nach Einschätzung eines Experten nur geringe Chancen, sich vor kriminellem Datenklau am Geldautomaten zu schützen. Die von professionellen Banden eingesetzten Lese- und Beobachtungsgeräte seien häufig so gut getarnt, dass sie für Laien nicht erkennbar seien, sagte der Leiter des Frankfurter Fachkommissariats für Betrug im bargeldlosen weiter
  • 273 Leser
SCHOTTLAND / Nationalpartei hofft auf Wahlsieg

Freier Staat im Visier

Wird Schottland wieder unabhängig? Die Nationalpartei liebäugelt zumindest damit und hat nun erstmals wieder Chancen, die Parlamentswahlen zu gewinnen. weiter
  • 340 Leser
ARBEITSMARKT / Zahl der Stellensuchenden sinkt unter 290 000

Fünfjahres-Tief im Land

Jobangebot schnellt um mehr als 20 Prozent nach oben
Die Lage am Südwest-Arbeitsmarkt entspannt sich weiter. Im April war die Zahl der Stellensuchenden mit 288 940 so gering wie seit fünf Jahren nicht mehr. Die Arbeitslosenquote ging auf 5,2 Prozent zurück. Zugleich stieg die Zahl der offenen Stellen erneut kräftig an. weiter
  • 556 Leser
MEDIEN / ZDF und ARD wenden sich an Verfassungsgericht

Gebührenklage der Sender

Die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten haben sich gegen politische Einflussnahmen der Länder beim Festsetzen der Rundfunkgebühren gewandt. Über die Gebühren müsse nach fachlichen Gesichtspunkten entschieden werden, forderte ZDF-Intendant Markus Schächter vor dem Bundesverfassungsgericht. Die Sender machen geltend, die beschlossene Anhebung der weiter
  • 313 Leser
UNGLÜCK / Benzin auf Glut gegossen

Grillunfall endet tödlich

Ein 38-Jähriger ist nach einem tragischen Grillunfall in Trier (Rheinland-Pfalz) gestern gestorben. Der Mann hatte am Dienstag versucht, ein fast erloschenes Grillfeuer mit Benzin zu entfachen und dabei selbst Feuer gefangen, teilte die Polizei mit. Er erlitt schwerste Brandverletzungen. Bei dem Versuch, die Flammen zu löschen, zog sich seine Lebensgefährtin weiter
  • 298 Leser
ALLIANZ

Großer Gewinnsprung

Ein starkes Versicherungs- und Bankgeschäft sowie massive Beteiligungsverkäufe haben dem Allianz-Konzern einen überraschend großen Gewinnsprung im ersten Quartal beschert. Der Überschuss sei von 1,8 auf 3,2 Mrd. EUR gestiegen, sagte Vorstandschef Michael Diekmann auf der Hauptversammlung in München und bekräftigte nach diesem 'viel versprechenden Start' weiter
  • 568 Leser
BBS / Insolvenzverwalter sieht gute Chancen für dauerhafte Sanierung

Gute Auftragslage des Felgenherstellers

Der insolvente Felgenherstellers BBS hat nach Angaben von Insolvenzverwalter Jobst Wellensiek 2006 nach vorläufigen Zahlen einen Umsatz von rund 163 Mio. EUR erzielt. Zum Ergebnis sagte er nichts. Wellensiek sieht 'aussichtsreiche Chancen' für eine dauerhafte Sanierung der BBS Kraftfahrzeugtechnik AG in Schiltach (Kreis Rottweil). 'Ein hoher Auftragsbestand weiter
  • 523 Leser
NATUR

Gute Saison für Maikäfer

Die Maikäfer kommen: 2007 ist nach Angaben des Naturschutzbundes (NABU) günstig für diese Tiere. Bedingt durch das warme Wetter sind die Käfer in diesem Jahr schon Ende April geschlüpft und krabbeln seit Tagen aus dem Boden, erläutert der Biologe Heinz Peper. Die Engerlinge entwickeln sich drei bis vier Jahre lang in der Erde. Sobald die Lufttemperatur weiter
  • 377 Leser
MILLIONENSCHADEN

Jugendlicher zündet Markt an

Ein 15-Jähriger soll nach Polizeiangaben von gestern einen Großbrand in Heimenkirch im Kreis Lindau fahrlässig verursacht haben. Dort war am Vortag ein Verbrauchermarkt total abgebrannt. Der Schaden beträgt laut Polizeiangaben etwa 1,5 Millionen Euro. Der Jugendliche wird verdächtigt, in einem Kunststoff-Container ein Feuer gelegt zu haben, das auf weiter
  • 324 Leser
RAUCHVERBOT / Geislinger Verein stemmt sich gegen Diskriminierung

Kampf für die Freiheit des Qualmens

Sie wollen zu Bier oder Kaffee auf Zigaretten nicht verzichten. Deshalb haben 28 Bürger in Geislingen jetzt einen Verein diskriminierter Raucher gegründet. weiter
  • 371 Leser
WERDER BREMEN / Absage an den FC Bayern

Klose bleibt bis 2008

Miroslav Klose erfüllt seinen bis 2008 laufenden Vertrag in Bremen. Der FC Bayern geht leer aus. Heute versucht Klose im Uefa-Cup-Rückspiel ein Werder-Wunder. weiter
  • 332 Leser
BAU

KOMMENTAR: Der Branche droht Schaden

Durch die deutsche Baubranche zieht sich ein tiefer Graben. Während das Geschäft im Westen nach langer Flaute boomt, darbt die Branche im Osten immer noch. Das liegt auch daran, dass die Bauindustrie dort direkt in Konkurrenz zu Firmen aus Polen und Tschechien steht, die deutlich niedrigere Löhne bezahlen. Dass die ostdeutschen Arbeitgeber den Tarifkompromiss weiter
  • 565 Leser
TÜRKEI

KOMMENTAR: Im demokratischen Rahmen

Sollte die Türkei mit dem jetzt vorgelegten Fahrplan für Neuwahlen und Verfassungsänderungen aus der Sackgasse gelangen, in der sie nach der gescheiterten Präsidentenwahl und dem Verdikt des Verfassungsgerichts steckt, erweist sich ihr demokratisches Fundament als stabiler, als viele Skeptiker angenommen haben. Denn nach der Putschdrohung des Militärs weiter
  • 375 Leser
ARBEITSMARKT

KOMMENTAR: Zwischenbilanz erfreulich

Die deutsche Wirtschaft brummt, und der dynamische Aufschwung kommt immer deutlicher auf dem Arbeitsmarkt an. Bundesweit gab es im April erstmals seit vier Jahren wieder weniger als vier Millionen Stellensuchende. Im Südwesten fiel die monatliche Zwischenbilanz sogar so gut aus wie seit fünf Jahren nicht mehr. Weil die Auftragsbücher der Unternehmen weiter
  • 333 Leser
MURDOCH / Medienzar will Verlag Dow Jones

Krönung des Lebens

Der Medienmogul Rupert Murdoch will seinem weltweiten Imperium für umgerechnet rund 3,7 Mrd. Euro nun auch den US-Verlag Dow Jones einverleiben. weiter
  • 567 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3588 (Vortag 1,3605) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7359 (0,7350) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68210 (0,68270) britische Pfund, 163,28 (162,82) japanische Yen und auf 1,6518 (1,6458) Schweizer Franken weiter
  • 525 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kinder spielen neben Autobahn Direkt neben der stark befahrenen A 6 (Mannheim - Heilbronn) haben zwei Buben am Maifeiertag gespielt. Die sechs und sieben Jahre alten Kinder waren durch eine nicht richtig verschlossene Tür in einer Lärmschutzwand auf den Grünstreifen neben der Fahrbahn gelangt, wie die Polizei gestern mitteilte. Dort ließen sie sich weiter
  • 333 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Kraftmeiereien' vermeiden Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt hat sich für eine moderate Lohnentwicklung ausgesprochen: 'Ich appelliere an die IG Metall, von der Kraftmeierei aus dem vergangenen Jahrhundert Abstand zu nehmen.' Die gute konjunkturelle Lage müsse zwar berücksichtigt, langfristig aber die Wettbewerbsfähigkeit gesichert werden. 'Mit ihren weiter
  • 547 Leser
ISLAM-KONFERENZ / Muslime in Deutschland kämpfen auch gegen Zerrbilder

Langer Fragenkatalog zur Integration

Nach Jahrzehnten, in denen Integration in Deutschland ein Fremdwort war, tut sich etwas. Doch die Islam-Konferenz zeigt, wie viele offene Fragen anstehen. Gesprächsstoff gab es auf der zweiten Islam-Konferenz reichlich, Konfliktpotenzial ebenso. Seit Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) vor sieben Monaten die Konferenz als institutionalisierten weiter
  • 335 Leser
ISRAEL

LEITARTIKEL: Das Grundthema ist faul

Bei allem Negativen, das aus Israel gemeldet wird, soll das Wichtigste, das Positive, am Anfang stehen: Dieser Staat ist in seiner Gegend die einzige Demokratie. Deswegen wird die notwendige Reinigung der Kadima-Partei des Ministerpräsidenten Ehud Olmert bald geschehen. Deswegen können die Presse und Demonstranten die Regierung in Grund und Boden schreiben weiter
  • 280 Leser

Leute im Blick

Take That Die britische Band Take That wird nun doch beim großen Gedächtniskonzert für Prinzessin Diana im Wembley-Stadion auf der Bühne stehen. Ursprünglich hatte die Band, die zu Dianas Lieblingsgruppen gehörte, die Einladung zu der Show am 1. Juli ausgeschlagen. 'Wir wären an dem Tag mit unseren Familien unterwegs gewesen, aber wir haben entschieden, weiter
  • 342 Leser
BP / Homosexueller Chef scheitert an Lüge vor Gericht

Lord Brownes Rückzug

Er gilt als einer der angesehensten Manager. Weil BP-Chef Lord Browne im Zusammenhang mit seiner Homosexualität das Gericht belog, trat er jetzt zurück. weiter
  • 586 Leser

Mach mal Pause. ...

...Der Radler gönnt sich am Adenauer-Weiher in Köln eine kleine Rast. Das Wetter ist zwar immer noch so, dass das Rad ein gefragtes Fortbewegungsmittel ist, aber es ist kein Fehler, wenn auch eine wärmende Jacke mit zur Ausrüstung gehört. Die nächsten Tage soll es noch etwas kühler werden. weiter
  • 366 Leser

Marktberichte

Wegen des 1.-Mai-Feiertages fallen die Notierungen für Heizöl, Eier und Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 9. Mai können wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 17/07 (23.-29. 4.07) E-gesamt 59,6 v.H. 127-152 (133), E 61,9 v.H. 130-152 (136) E 57,7 v.H. 125-152 (132), U 53,1 v.H. 105-138 weiter
  • 616 Leser
ALTER / Zahl pflegebedürftiger Menschen im Südwesten steigt

Mehr ambulante Dienste gefragt

Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt Jahr um Jahr. Bis 2010 investiert das Land jährlich knapp 49 Millionen Euro in Pflegeheime. Dennoch werde angestrebt, dass die Betroffenen so lange wie möglich zu Hause versorgt werden. Gefragt sind auch ambulante Dienste. weiter
  • 355 Leser
KFW-GRUPPE / Förderprogramm ausgeweitet

Mehr für Klimaschutz

Die KfW-Entwicklungsbank stockt ihren Klimaschutz-Fonds auf. Er wendet sich vor allem an kleine Unternehmen und Stadtwerke mittelgroßer Kommunen. weiter
  • 541 Leser
BODENSEE

Mehr Gäste auf Katamaranen

Die milde Witterung und Sonderaktionen haben in diesem Jahr mehr Passagiere auf die Bodensee-Katamarane gelockt. Die Fahrgastzahl stieg in den ersten vier Monaten 2007 um 52 Prozent auf 73 000, teilte die Katamaran-Reederei Bodensee gestern mit. Die Personenschnellfähren verbinden seit Juli 2005 im Stundentakt Konstanz und Friedrichshafen. Allerdings weiter
  • 338 Leser
HOCHSCHULEN

Mehr Plätze für Erstsemester

Der Ausbau der Südwest-Hochschulen kann beginnen. Noch in diesem Jahr sollen die Hochschulen und Berufsakademien 3000 zusätzliche Studienanfängerplätze einrichten. 'Damit ist Baden-Württemberg das erste Land, das die demographische Herausforderung als Chance begreift und handelt', betonten Ministerpräsident Günther Oettinger und Wissenschaftsminister weiter
  • 351 Leser
champions league

Milan spielt Fußball furios

Der AC Mailand steht im Finale der Champions League und trifft dort auf Liverpool. Die Italiener setzten sich gestern Abend gegen Manchester United mit 3:0 durch. weiter
  • 372 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Liverpools Torhüter-Held José Reina ausgeraubt

Mourinhos Welt in Trümmern

An Selbstbewusstsein hat es José Mourinho noch nie gefehlt. Auch beim Halbfinal-Aus in der Champions League gegen den FC Liverpool sah der Portugiese seinen FC Chelsea als besseres Team. Doch diese Meinung hat der 44-Jährige exklusiv. Er muss jetzt um seinen Job bangen. weiter
  • 318 Leser
ISLAM-KONFERENZ

Muslime wollen Verbindlichkeit

Trotz noch großer Differenzen sehen die Teilnehmer der zweiten Islam-Konferenz Fortschritte im Dialog zwischen Staat und Muslimen. 'Wir waren uns einig, dass der Prozess richtig ist, und er kommt auch gut voran', sagte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble (CDU) nach dem Treffen. Die Islam-Konferenz war im September 2006 von Schäuble gegründet worden, weiter
  • 351 Leser
TIERE / Einsatz gegen zwei bissige Pitbulls mit dem Leben bezahlt

Mutiger Terrier beschützt Kinder vor Kampfhunden

Ein Jack-Russell-Terrier hat in Neuseeland fünf Kinder vor zwei bissigen Pitbulls gerettet, den Einsatz aber mit seinem Leben bezahlt. 'George' habe mit den Kindern gespielt, als die zwei Pitbulls angriffen, sagte sein Halter Allan Gay. 'George war sehr mutig, er hat sich ihnen entgegengestellt, und er ist noch nicht einmal 30 Zentimeter hoch. Er sprang weiter
  • 350 Leser

Na Sowas . . .

Mit 222 statt der erlaubten 70 Stundenkilometer ist ein Motorradfahrer in eine Radarfalle in Bad Münstereifel (Nordrhein-Westfalen) gerast. Dem 45-Jährigen winken eine saftige Geldbuße, drei Monate Fahrverbot und vier Punkte in Flensburg. Ebenfalls bemerkenswert an dem Kontrolltag war laut Polizei: Der mit 99 Stundenkilometern langsamste Raser war ein weiter
  • 380 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Beckstein gegen Killerspiele Bayerns Innenminister Günther Beckstein (CSU) will zum Schutz Jugendlicher Killerspiele auf Computern sowie Flatrate-Trinken in Gaststätten verbieten. Killerspiele könnten über eine Ergänzung im Strafgesetzbuch verboten werden, sagte Beckstein. Der Ausschank unbegrenzter Alkohol-Mengen zum Festpreis könne über das Gaststättenrecht weiter
  • 294 Leser
TÜRKEI / Regierungspartei bringt Gesetzentwurf ein

Neuwahlen schon im Juni

Volk soll auch über Staatsoberhaupt künftig direkt abstimmen
Nach dem Stopp der Präsidentenwahl in der Türkei will die islamisch-konservative Regierungspartei AKP unverzügliche Parlamentsneuwahlen und per Verfassungsänderung eine Direktwahl des Staatspräsidenten durchsetzen. Der 24. Juni ist als Wahltermin vorgesehen. Die Türkei steht nach der im Parlament vorerst gescheiterten Wahl eines neuen Staatspräsidenten weiter
  • 338 Leser
POP / Beyoncé Knowles bestens bei Stimme in der Stuttgarter Schleyerhalle

Objekt der Begierde

Eine perfekte Liveshow im Videoclip-Format vor nur 5000 Fans
Mehr als zwei Stunden verzauberte Beyoncé Knowles ihre Fans in der Stuttgarter Schleyerhalle mit einer perfekt durchchoreografierten Show Marke Hollywood inklusive Showtreppe und einer zehnköpfigen Frauenband. Allerdings wollten das nur 5000 Besucher sehen. weiter
  • 374 Leser
CELESIO / Europas größter Pharmahändler eilt von einer Bestmarke zur nächsten

Oesterle hat das Apothekengeschäft im Blick

Mit dem Kauf der Internetapotheke Doc Morris hat Celesio erst dieser Tage für großes Aufsehen in der Branche gesorgt. Die Stuttgarter sind Europas größter Pharmahändler. Ihr Chef Fritz Oesterle sieht große Chancen darin, noch stärker in den Apothekenmarkt einzusteigen. weiter
  • 596 Leser

Oesterle privat

Fritz Oesterle steht seit 1999 an der Spitze des Celesio-Konzerns. Der 55-jährige Stuttgarter studierte Jura. Der Liebhaber schneller Autos und langjährige Langstreckenfahrer hat Celesio wesentlich mitgeprägt. Er unterstützt die Hilfsorganisation 'Ärzte für die Dritte Welt'. Oesterle ist Vater von drei Kindern. weiter
  • 760 Leser
SEGELN / Es gibt auch erfolgreiche Deutsche beim Americas Cup

Paradiesvogel im Wind

Tim Kröger macht den Südafrikanern der 'Shosholoza' Beine
Während den Seglern des Team Germany das Lachen vergangen ist, haben andere Deutsche durchaus Spaß am Americas Cup. Zum Beispiel Tim Kröger, Boat Captain der südafrikanischen 'Shosholoza'. Mit der Hälfte des deutschen Budgets heimst sie ein vielfaches an Erfolg ein. weiter
  • 385 Leser
FUSSBALL

Pause für Kahn?

Trainer Ottmar Hitzfeld erwägt, Kapitän Oliver Kahn am Samstag im Bundesliga-Auswärtsspiel des FC Bayern bei Absteiger Mönchengladbach zu schonen und Michael Rensing Spielpraxis zu verschaffen. Bislang hat Kahn alle 31 Partien absolviert. Hitzfeld betonte jedoch, dass der 37-Jährige auch in der kommenden Saison seine Nummer 1 bleibt. weiter
  • 401 Leser
SICHERHEITSPRÜFUNG

Pilotin behält ihre Lizenz

Die Aufforderung an Piloten, wegen der Antiterrorgesetze eine Sicherheitsüberprüfung zu beantragen, ist rechtswidrig. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden. Geklagt hatte eine Privatpilotin, die von der Luftsicherheitsbehörde im vergangenen Jahr aufgefordert worden war, eine Zuverlässigkeitsprüfung nach dem Luftsicherheitsgesetz zu beantragen. weiter
  • 369 Leser
FINDELKIND

Polizei fahndet im ganzen Land

Drei Tage nach dem Fund eines Neugeborenen in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) hat die Polizei die Fahndung nach den unbekannten Eltern aufs ganze Land ausgeweitet. Es sei wahrscheinlich, dass der Vater und die Mutter nicht aus der Region stammten. Der Säugling sei in der Nähe der A 81 gefunden worden. Es sei daher möglich, dass das Kind auf einer weiter
  • 273 Leser
RECHTSEXTREME / Neonazis in Fürth festgenommen

Polizeibeamte massiv bedrängt

Nach dem NPD-Aufmarsch am 1. Mai in Nürnberg haben die illegalen Umtriebe einer Neonazi-Gruppe auch die Polizei in Fürth beschäftigt. Rund 25 Neonazis seien am späten Dienstagabend mit Fahnen durch die Innenstadt gezogen, berichtete Polizeisprecher Peter Grösch gestern. Dabei hätten die betrunkenen Rechtsextremen ausländerfeindliche Parolen gerufen. weiter
  • 288 Leser

PRESSESTIMME: Es tut sich was

DIE NEUE PRESSE (HANNOVER) SCHREIBT ZU DER KLIMASCHUTZ-VEREINBARUNG ZWISCHEN DEN USA UND DER EUROPÄISCHEN UNION:
Als wäre sein Land nicht der weltweit größte Treibhausgasproduzent, zeigt US-Präsident George W. Bush lieber mit dem Finger auf Schwellenländer wie China. Nach dem Motto: Wenn die nichts tun, müssen wir unsere Sünden der vergangenen Jahrzehnte auch nicht wiedergutmachen. Doch im Land der unbegrenzten Treibhausgase tut sich was. Der republikanische Gouverneur weiter
  • 313 Leser
HANDEL / Keine Buchpreisbindung in der Schweiz

Proteste fruchten nicht

Ungeachtet massiver Proteste von Verlegern hat die Schweizer Regierung die Aufhebung der Buchpreisbindung in der deutschsprachigen Schweiz bekräftigt. Eine vom Buchhändler- und Verlegerverband angestrebte kartellrechtliche Sonderreglung wurde abgelehnt: Der Verband habe die Vorteile der Preisbindung nicht nachweisen können. In der französischsprachigen weiter
  • 341 Leser
KERNKRAFT / Kritik an Zwischenlager-Plänen

Prüfern reicht Sicherheit nicht

Streit um Obrigheimer Atommüll
Das in Obrigheim geplante Zwischenlager für Atommüll stößt bei der Reaktorsicherheitskommission auf Bedenken. Das geht aus einer internen Stellungnahme hervor. weiter
  • 368 Leser
BAHN

Rauchverbot in allen Zügen

In allen Zügen der Deutschen Bahn AG darf vom 1. September an nicht mehr geraucht werden. Das kündigte Konzernchef Hartmut Mehdorn gestern in Berlin an. Das generelle Rauchverbot gilt für den Fern- wie für den Nahverkehr. Nach dem Nichtraucherschutzgesetz, das an diesem Tag in Kraft tritt, wären gesonderte Raucherwagen weiterhin möglich gewesen, wie weiter
  • 301 Leser
ISRAEL

Regierung vor Zerreißprobe

Die israelische Regierung steckt nach einem vernichtenden Bericht über Fehler beim Libanon-Krieg im vergangenen Sommer vor einer Zerreißprobe: Mit Außenministerin Zipi Livni schloss sich gestern die ranghöchste und populärste Kadima-Politikerin den Rücktrittsforderungen an Ministerpräsident und Parteichef Ehud Olmert an. Auf einer Pressekonferenz sagte weiter
  • 324 Leser
UNFALL

Reh mit Sprungkraft

Zirkusreifer Auftritt: Mit einem Sprung ist ein Rehbock bei Preetz in Schleswig-Holstein über einen Motorradfahrer gehüpft. Bei dem Riesensatz streifte das Tier leicht den Kopf des Mannes. Er stürzte dadurch zwar, blieb aber unverletzt. Eine Polizistin meinte, dieses außergewöhnliche Erlebnis werde dem Fahrer sicherlich noch lange in Erinnerung bleiben. weiter
  • 572 Leser
BACHAKADEMIE

Rihms Schöpfung

Mit ihrem neuesten Kompositionsauftrag ist die Stuttgarter Bachakademie Stuttgart wieder ganz konkret 'am Puls der Musik unserer Zeit', wie Helmuth Rilling es fordert. Zu Joseph Haydns 200. Todesjahr 2009 soll Wolfgang Rihm, der für Rilling bereits die Passion 'Deus Passus' zum Bach-Jahr geschrieben hat, eine alternative 'Schöpfung' komponieren. weiter
  • 427 Leser
VOLKSWAGEN / Marke kehrt in Gewinnzone zurück

Sanierung mit Wirkung

Nach Jahren der Schwäche hat die Automarke Volkswagen dank eines harten Sanierungskurses einen Gewinnsprung hingelegt und fast zur Tochter Audi aufgeschlossen. weiter
  • 507 Leser
INTERNET / Gemeinden sollen investieren

Schneller Anschluss ans weltweite Netz

Nicht jedes Dorf hat einen schnellen Internet-Zugang. Für Handel und Gewerbe ist das ein Nachteil. Agrarminister Hauk fordert Investitionen der Kommunen. weiter
  • 379 Leser
TANZOPER

Schreckliche Kinder

Drei Pianos, vier Sänger und erotische Geschwisterliebe - genug für einen fesselnden Abend im Staatstheater Nürnberg und die deutsche Erstaufführung von 'Les Enfants Terribles': In der 'Tanzoper' des Komponisten Philip Glass wird die Beziehung der Geschwister Elisabeth und Paul geschildert, die von Bosheit, Hass und Zärtlichkeit gleichermaßen geprägt weiter
  • 329 Leser
KALIFORNIEN / Wer zahlt, genießt einige Privilegien in den Haftanstalten

Schöner Wohnen hinter schwedischen Gardinen

Häftlinge mit dem notwendigen Kleingeld können sich im US-Bundesstaat Kalifornien in einigen Gefängnissen eine nette Auszeit nehmen. Sie werden verwöhnt. weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL

Sorgen um Neuer

Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 bangt vor dem Spiel gegen Nürnberg am Samstag um den Einsatz von Manuel Neuer. Der Torhüter des Bundesliga-Tabellenführers musste wegen einer Schleimbeutelentzündung im Ellbogen das Training abbrechen. Der 21-Jährige hofft aber, rechtzeitig fit zu werden: 'Das war nur eine Vorsichtsmaßnahme.' weiter
  • 412 Leser
FRANKREICH

Spannendes TV-Duell

Mit einer offensiven Sozialistin Ségolène Royal im Fernsehduell gegen den konservativen Nicolas Sarkozy hat Frankreichs Wahlkampf um das Präsidentenamt gestern den Höhepunkt erreicht. Vier Tage vor der Stichwahl um die Nachfolge von Staatspräsident Jacques Chirac gerieten die beiden Bewerber vor allem bei den Themen der inneren Sicherheit, der 35-Stunden-Woche weiter
  • 374 Leser
EHRUNG / Handball-Bundestrainer wird ausgezeichnet

Sportpyramide für Brand

Weltmeister-Coach Heiner Brand wird mit der 'Goldenen Sportpyramide' geehrt. Der Handball-Bundestrainer erhält die wertvollste deutsche Sportauszeichnung am 25. Mai in Berlin im Rahmen einer Benefiz-Gala zu Gunsten der Deutschen Sporthilfe. Die Jury, die sich aus den bisherigen Preisträgern und den Mitgliedern des Stiftungsrats der Sporthilfe zusammen weiter
  • 355 Leser

STICHWORT: Vertreter der Muslime

In Deutschland leben 3,4 Millionen Muslime. Darunter sind 1,8 Millionen Türken und rund eine Million Eingebürgerte, die überwiegend aus der Türkei stammen. Mehr als 90 Prozent der Muslime in Deutschland kommen aus nicht-arabischen Ländern. Unter ihnen sind 2,5 Millionen Sunniten, 500 000 Aleviten und etwa 200 000 Schiiten. Eine Minderheit von 10 bis weiter
  • 331 Leser
HOCHSCHULEN / 'Gleichheitsgrundsatz verletzt'

Studenten klagen gegen die Gebühren

Mehr als tausend Studenten klagen gegen die im Freistaat erhobenen Studiengebühren. Diese verstießen gegen den Gleichheitsgrundsatz der Verfassung. weiter
  • 332 Leser
STROMERZEUGUNG / Bis zum Sommer stehen alle 14 Rotoren

Sturm gegen Windpark legt sich

Der Streit um den größten Windpark im Land schlägt keine hohen Wellen mehr. Mit dem Anblick der Rotoren könne man sich abfinden, meinen viele Simmersfelder. weiter
  • 337 Leser
HALLOREN / Älteste und erste gelistete Schokoladenfabrik aus Halle

Süßes Juwel an der Börse

Im Osten eine der bekanntesten Marken - Premium-Pralinen
Der traditionsreiche Schokoladenhersteller Halloren erhofft sich von seinem bevorstehenden Börsengang einen deutlichen Schub vor allem in Westdeutschland. Dort ist er bislang eher wenig vertreten. Der Weg in den Aktienmarkt wird Halloren von der LBBW geebnet. weiter
  • 717 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Tarifvorschlag abgelehnt

Die ostdeutschen Arbeitgeber haben die Tarifeinigung für die bundesweit 700 000 Beschäftigten des Baugewerbes gekippt. Die Verbandsvertreter der neuen Bundesländer lehnten den Tarifvorschlag einstimmig ab, teilte der Sächsische Baugewerbeverband mit und verwies auf die immer noch schwierige konjunkturelle Lage. Damit ist die vor einem Monat geschlossene weiter
  • 541 Leser

Telegramme

fussball: Der seit sieben Wochen wegen eines Innenbandrisses pausierende Mario Gomez vom VfB Stuttgart wird sein Comeback noch nicht am Samstag gegen Mainz geben. Er habe noch nicht die nötige Zweikampfstärke, sagte Gomez. FUSSBALL: Mittelfeldspieler Manuel Hartmann wird den Regionalligisten Stuttgarter Kickers nach der Saison verlassen. fussball: Zweitligist weiter
  • 321 Leser
ZUGVERKEHR

Testfahrt mit Panne

Die Testfahrt des französischen Superschnellzugs (TGV) auf der neuen Trasse zwischen Straßburg und Paris endete gestern mit einem Motorschaden. 200 geladene Gäste mussten in Lothringen zwei Stunden lang warten, bis der komplette Zug ausgetauscht wurde. Die Reise dauerte schließlich fast viereinhalb Stunden - länger als mit einem gewöhnlichen Schnellzug. weiter
  • 322 Leser

Tipp des Tages: Grünes Licht für Grundsteuer

Schlechte Nachrichten für alle Haus- und Wohnungseigentümer: Die Grundsteuer ist nicht verfassungswidrig. Sang- und klanglos hat das Bundesverfassungsgericht mehrere Klagen gegen sie abgeschmettert: Sie wurden nicht einmal zur Entscheidung angenommen, und das ohne jede Begründung. Das war eine Ohrfeige für die Haus- und Grundbesitzerverbände. Sie hatten weiter
  • 550 Leser
americas cup

Trotz 'Schumi' kein Glück

Ein Sieg und eine Niederlage: Der gestrige Tag brachte das deutsche Segel-Team in der Herausforderer-Runde zum America's Cup auch nicht wirklich weiter nach vorn. weiter
  • 337 Leser
Formel 1

Vettel für BMW und Renault

Beim BMW-Formel-1-Team ist Sebastian Vettel zweite Wahl. Fahrpraxis holt er sich bei Renault in der World Series - und träumt von einem Aufstieg à la Lewis Hamilton. weiter
  • 346 Leser
MEDIEN / Die Erlebniswelt Kinderfernsehen hat ihre Tücken, muss aber nicht verteufelt werden

Volle Dröhnung schon im Morgengrauen

Sendungen mit den Kindern gemeinsam auswählen - Nicht alleine lassen - Feste Zeiten vereinbaren
Kinder sehen im Schnitt 146 Minuten Fernsehen am Tag. Viele davon vermutlich viel mehr - und oft ohne Aufsicht. Das Fernsehen kann eine schöne Erlebniswelt sein, die aber auch ihre Tücken hat. Ein Grund, das Fernsehen grundsätzlich zu verteufeln, ist das aber nicht. weiter
  • 509 Leser

Vor der Entscheidung.Der ...

...Übernahmekampf beim deutschen Windkraftanlagen-Hersteller Repower zwischen dem französischen Atomkraftwerksbauer Areva und dem indischen Mittelständler Suzlon geht nach drei Monaten in die entscheidende Phase. Am Freitag endet die Annahmefrist für Aktionäre. Unser Bild zeigt einen Mitarbeiter, der die Nabe einer Windkraftanlage prüft. weiter
  • 626 Leser
VERGIFTUNGEN

Vorsicht bei Bärlauch

Bärlauch ist als Gemüse-, Gewürz- und Heilpflanze beliebt. Das nach Knoblauch duftende Gewächs wird auf vielen Märkten angeboten und kann auch direkt im Wald geerntet werden. Dabei sollte man aber vorsichtig sein, rät die Verbraucherzentrale Hessen. Denn Verwechslungen mit Maiglöckchen sowie den Blättern der Herbstzeitlosen und des Aronstabes führen weiter
  • 395 Leser
KUBA / Hoffnungen auf Fidel Castros Rückkehr erneut enttäuscht

Wachablösung zu Lebzeiten

Erwartete Machtkämpfe unter der Führung des Bruders Raúl sind ausgeblieben
Nur mit einer von den Medien verbreiteten Erklärung hat sich Kubas Staatschef Fidel Castro am 1. Mai zu Wort gemeldet. Von der Rückkehr ins Amt war keine Rede. weiter
  • 358 Leser
KLIMAWANDEL

Waldbauern fordern Hilfe

Die Waldbesitzer im Südwesten verlangen vom Land mehr Unterstützung bei der Bewältigung des Klimawandels. Es müssten zügig wissenschaftlich abgesicherte Informationen zu den Auswirkungen gewonnen werden, schreibt der Präsident der Forstkammer Baden-Württemberg, Max zu Königsegg, in einem Brief an Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU). Dafür müsse weiter
  • 348 Leser
METALLBRANCHE

Warnstreiks ausgeweitet

Einen Tag vor der entscheidenden Tarifrunde in der Metall- und Elektroindustrie hat die IG Metall im Südwesten ihre Warnstreiks ausgeweitet. Baden-Württemberg war mit 100 Betrieben und 40 000 Beschäftigten der Schwerpunkt der deutschlandweiten Warnstreiks mit 100 000 Teilnehmern. Die IG Metall fordert 6,5 Prozent mehr Lohn und Gehalt. Mit Blick auf weiter
  • 276 Leser
TENNIS

Waske endlich im Viertelfinale

Daviscup-Spieler Alexander Waske steht bei den Internationalen Tennismeisterschaften von Bayern als erster Deutscher im Viertelfinale des Sandplatz-Turniers. weiter
  • 377 Leser
AKTIENMÄRKTE

Weiter aufwärts

Die deutschen Aktienmärkte setzten gestern ihre Aufwärtsbewegung fort. Die Stimmung profitierte zum einen vom günstigeren Umfeld wie dem sich stabilisierenden Dollar und dem leicht rückläufigen Ölpreis und zum anderen von Übernahmespekulationen. Im Mittelpunkt des Börsengeschehens stand eine Reihe von Unternehmen, die Geschäftszahlen vorlegten. So hat weiter
  • 549 Leser
SEGELFLIEGEN / In Deutschland heben weltweit die meisten Piloten ab, einige jedoch ohne gängige Warnsysteme

Wenn die Freiheit schon unter den Wolken beginnt

Deutschland, das Land der Segelflieger. 35 000 Piloten tummeln sich mehr oder weniger oft in ihren motorlosen Flugzeugen am Himmel, besonders viele rund um die schwäbische Alb. Neben Sonntags-Ausflüglern gibt es Extrem-Flieger, die nur mit Pinkeltüte abheben. weiter
  • 451 Leser
AUTOVERSICHERUNG / Sparen mit der Werkstattbindung

Wer fremdgeht, zahlt dafür mehr

Eine preiswerte Versicherung bekommen Autofahrer, wenn sie ihre freie Werkstattwahl im Schadenfall aufgeben. Aber nicht immer ist das die richtige Entscheidung. weiter
  • 699 Leser
UMWELTSCHUTZ / In Bangkok entsteht der dritte Teil des UN-Klimaberichts

Wissenschaftler: Noch bleibt Zeit zum Handeln

In Bangkok arbeiten Wissenschaftler am dritten Teil des UN-Klimaberichts. Darin verbreiten sie die Hoffnung, dass der Wandel noch abzuwenden sei. Erforderlich sei dafür ein rasches Handeln, das im internationalen Einklang erfolgen muss. Der Einklang ist aber nicht in Sicht. weiter
  • 277 Leser
WILDNISPFAD / Was Spechte, Pilze und Insekten in siebeneinhalb Jahren anrichten

Über Stock und Stein zum Wollsack

Bei Baden-Baden ist ein Wald nach 'Lothar' sich selbst überlassen
Der Wildnispfad im Schwarzwald bietet einen Ausflug durch die belassenen Verheerungen des Orkans 'Lothar'. Langsam holt sich die Natur dieses Gebiet, zuvor ein bewirtschafteter Hochwald, zurück. Ein Schönwetterausflug mit erstaunlichen Blicken und Einblicken. weiter
  • 392 Leser
SCHEFENACKER / Refinanzierungskonzept abgesegnet

Zulieferer gerettet

Eine Gläubigerversammlung des Schwaikheimer Autozulieferers Schefenacker hat gerade einem überarbeiteten Refinanzierungskonzept zugestimmt. weiter
  • 559 Leser

Zur Person: Kühler Macher

Frank-Jürgen Weise hat die Bundesagentur für Arbeit aus den negativen Schlagzeilen herausgeholt. Das Rezept des Chefs: Er hält sich aus der Politik heraus. weiter
  • 296 Leser

Leserbeiträge (5)

"Aalen sollte sich dies leisten"

Zum Artikel „Neuorganisationspläne der Stadt - betreffend den Stadtjugendring Aalen“: Dass der Stadtjugendring, wie laut Bericht in anderen Städten auch, bei der Stadt angesiedelt genauso gut seine Aufgabe wahrnehmen kann wie bisher, wird von den Mitgliedern des Jugendrings nicht so gesehen. Zudem wurde durch die Art und Weise wie dieses weiter
  • 520 Leser

"Armut fällt nicht vom Himmel"

Lohndumping für Putzfrauen und Kinderarmut:Den Mitgliedern des Schulausschusses ist bei der Vergabe eines Reinigungsauftrags an eine Augsburger Firma mulmig, da jeder weiß, dass Einsparungen in Höhe von 30 bis 43,3 Prozent nur unter äußerst fragwürdigen Umständen für die Reinigungskräfte und die Qualität möglich sind. Trotzdem wurde zugestimmt.Die Verwaltung weiter
  • 533 Leser

"Rein menschliche Philosophie"

Zum Artikel „Tod ist kein Tabuthema“ vom 26. April:Beim Lesen der Ausführungen von Professor Dr. Ottmar Fuchs blieb mir vor Staunen fast der Mund offen stehen.Dem Urwald der selbstgeschmiedeten Religionen wurde von Herrn Fuchs eine neue Variante hinzugefügt. Mit christlichem Glauben, der sich an der Bibel als alleinigem Maßstab orientiert, weiter
  • 525 Leser

"Stadtjugendring wird geschwächt"

Zum Thema „Zukunft des Stadtjugendrings Aalen“:Die Bevölkerung von Aalen soll schon wieder für dumm verkauft werden. Wie sonst können wir verstehen, dass die Stadt Aalen die beiden Hauptamtlichen des Stadtjugendrings auf anderen Stellen weiter beschäftigen will, dem Stadtjugendring selber aber gekündigt hat?Was soll den damit erreicht werden, weiter
  • 501 Leser

Warum Friedensdemos?

Betrachtungen im Nachhinein zu den Friedensdemos zu Ostern:Warum sollten wir heute für den Frieden demonstrieren, wir haben doch keinen Krieg? So könnte mancher Mitbürger sich vielleicht fragen und über die demonstrierenden Spinner der Kopf schütteln.Die Zahl der großen Kriege ist zwar heute sehr gering, oder geht gegen Null, je nachdem, was man unter weiter
  • 542 Leser