Artikel-Übersicht vom Dienstag, 05. Juni 2007

anzeigen

Regional (66)

Kurz und Bündig
Renteninformationen Das Regionalzentrum der Deutschen Rentenversicherung hält in Spraitbach Sprechstunden ab. Diese sind am heutigen Dienstag, 5. Juni, von 13.30 bis 15.30 Uhr im Rathaus. Die Versicherten werden gebeten, sämtliche Unterlagen sowie ihren Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Seniorengerechte Radtour Die Gschwender DRK-Initiative „Bürger für Bürger“ bietet am Donnerstag, 7. Juni, eine seniorengerechte Radtour an. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Marktplatz. weiter
wirtschaft kompakt
Sprechtag Am 19. Juni veranstaltet die IHK ihren monatlichen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der L-Bank und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zur Verfügung. Experten des RKW beraten zu Fragen der Unternehmensführung. Dieser Sprechtag richtet sich ausschließlich an Senior-Unternehmer. Anmeldung weiter
  • 243 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMagdalena Binder, Oderstraße 75, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Elfriede Meeh, Schindelackerweg 51, zum 86. Geburtstag.Wilhelm Laufer, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. Geburtstag.Achada Neibert, Werrenwiesenstraße 86, zum 81. Geburtstag.Natalia Lauk, Albstraße 68, zum 77. Geburtstag.Marta Notter, Willy-Schenk-Straße 9, zum 77. Geburtstag.Dr. weiter
Kurz und Bündig
Kunstverein Am Mittwoch, 20. Juni ist um 19 Uhr die Mitgliederversammlung des Gmünder Kunstvereins im Gasthaus Lamm in der Rinderbacher Gasse. Vorsitzender Albrecht Vogel wird über den aktuellen Stand berichten. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Live aus dem Hörsaal Im Rahmen der VHS-Universität wird live aus der Uni Tübingen in diesem Semester die Ringvorlesung „Energienutzung und Klimawandel“ per Internet in die VHS übertragen. Der nächste Vortrag findet am Dienstag, 12. Juni um 20.15 Uhr zum Thema „Kernfusion - eine Option für morgen?“ statt. Es spricht der Physiker weiter
Polizeibericht
SchrottdiebstahlSchwäbisch Gmünd Drei Männer entwendeten am Sonntag gegen 21.30 Uhr aus dem verschlossenen Wertstoffhof an der Lorcher Straße mehrere Elektrogeräte. Sie transportierten die Ware in einem ausgeliehenen Kastenwagen ab. Ein Zeuge alarmierte die Polizei, die den Kastenwagen beim Fahrzeughalter antreffen konnte. Der Halter hatte das Fahrzeug weiter
Kurz und Bündig
Scheffold bei Senioren-Union Das nächste Treffen der CDU-Senioren ist am Mittwoch, 6. Juni, ab 14.30 Uhr im Gasthaus „Hasen“. Der stellvertretende Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Stefan Scheffold, wird aus der Arbeit des baden-württembergischen Landtags berichten. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Feldenkrais-Kurs Unter dem Motto „Den Rücken entzücken“ startet am Montag, 11. Juni, um 10 Uhr im VHS-Zentrum ein Feldenkrais-Kurs über vier Termine. Info unter (07171) 9251518. weiter
Kurz und Bündig
Dokumentarfilm über Kosovo Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit und der Unterstützerkreis der abgeschobenen Familie Muslija zeigen den von Udo Dreutler gedrehten Dokumentarfilm „Problemfall Kosovo“. Der Film wird am Montag, 11. Juni, um 20 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“ gezeigt. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Strickerinnen gesucht Der DRK-Strickkreis des DRK sucht für seine ehrenamtliche Tätigkeit Verstärkung. Die Strickerinnen treffen sich immer donnerstags von 13 bis 16.30 Uhr im DRK-Zentrum. Wolle ist in ausreichender Menge vorhanden. weiter
  • 174 Leser
Aus der Region
Lokschuppen fertigheidenheim   Als Treffpunkt Baden-Württemberg war er eine der Attraktionen der Landesgartenschau. Jetzt hat die Stadt den „Lokschuppen“ für 580 000 Euro winterfest und dauerhaft nutzbar gemacht. Mit Toiletten, Heizung, Küche und mehr Beleuchtung empfiehlt sich das Gebäude ab sofort für private Veranstaltungen. weiter
Kurz und Bündig
Für pflegende Angehörige Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt am Mittwoch, 6. Juni, wieder zum Gesprächskreis für pflegende Angehörige in die Seniorenbegegnungsstätte im Seniorenzentrum am Seltenbach in Essingen ein. Die Gruppe ist für pflegende Angehörige konzipiert, die sich bei den Treffen aussprechen können aber auch Beistand und konkrete weiter
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Beim „Frauen treffen sich“ der evangelischen Kirchengemeinde in Heubach bietet Aloisia Brenner den Vortrag „Gewaltfreie Kommunikation“. Termin ist am Mittwoch, 13. Juni, um 9 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest für Senioren Die evangelische Kirchengemeinde in Heubach feiert ihr Sommerfest am Donnerstag, 21. Juni, bei der Albvereinshütte auf dem Rosenstein. Der Bus startet um 14 Uhr am Gemeindehaus. Gegen 17 Uhr bringt er die Gäste wieder zurück. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Kirchengemeindefest Die katholische Kirchengemeinde St. Vitus in Heuchlingen bietet an Fronleichnam, 7. Juni, ab 14 Uhr beim Gemeindezentrum das Kirchengemeindefest. Es unterhält der MV Heuchlingen. Zudem gibt es ein Märchenspiel, geboten vom Kindergarten.. weiter
  • 170 Leser

"Wichtigster Brunnen" Stuttgarts saniert

stuttgart Die dreijährige Sanierung des Galateabrunnens ist abgeschlossen. Der Leiter des Tiefbauamts, Wolfgang Schanz, sowie die beiden Vorstände der Stiftung Stuttgarter Brünnele, Peter H. Haller und Herbert O. Rau, den Brunnen am Eugensplatz gemeinsam in Betrieb genommen. Die Stiftung Stuttgarter Brünnele hat die Hälfte der Gesamtkosten von 300 000 weiter

Abiturienten konzertieren im Schwörhaus

Zum Abschluss ihres zweijährigen Neigungsfaches Musik am Hans-Baldung-Gymnasium gaben die Abiturienten unter Leitung von Karl-Heinz Isele ein Konzert im Schwörsaal. Die Schülerinnen und Schüler des Hans-Baldung- und des Parler-Gymnasiums trugen ihre Prüfungsstücke vor, die von Chorwerken a capella von Orlando di Lasso und Melchior Frank umrahmt wurden. weiter
KINDERGARTEN St. Maria Böbingen Kinder bereiten gesundes Frühstück zu

Alle haben sich wohlgefühlt

Bei den Königskindern im KIndergarten St. Maria in Böbingen herrschte reges Treiben im Gruppenraum: Es wurde Gemüse und Obst gewaschen, geschnitten und aufgespießt, Obstsalat vorbereitet, Brötchen gebacken. Denn die Kinder haben ihre Eltern zum Frühstück eingeladen. weiter

Altersgenossen und optische Phänomene

Der Altersgenossen-Verein 1947 machte kürzlich einen Besuch in Leinroden, in einer äußerlich eher unscheinbaren, umgebauten Scheune, befanden sie sich unvermittelt in der Welt optisch-visueller Phänomene. Was hier in den vergangenen zehn Jahren durch Professor Lingelbach vom Studiengang Augenoptik der F H Aalen unter Mithilfe seiner Studenten mit Hingabe weiter
Tauchteam Schwäbisch Gmünd

Auf Wracksuche in der Ostsee

Das Tauchteam Schwäbisch Gmünd begleitete die MS Fritz Reuter in Wismar. Das Einsatzgebiet dieses Schiffes war ehemals die Nord-Ostsee, aber auch zur Versuchsfischerei im Roten Meer wurde es eingesetzt. weiter

Ausstand bei Telekom und Druck

schwäbisch gmünd Gestern beteiligten sich Mitarbeiter des technischen Bereichs der Telekom in Gmünd am Ausstand, mit dem die Gewerkschaft gegen die bei der Telekom geplante Ausgliederung und Lohnabsenkung von Beschäftigten protestiert. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi teilte mit, dass am gestrigen Ausstand 120 Beschäftigte der Telekom in den technischen weiter

Bahn erneuert Schienen zwischen Gmünd und Lorch

Nach Gleiserneuerungen zwischen Schorndorf und Lorch ist jetzt der Streckenabschnitt zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch an der Reihe. Vor allem in verkehrsarmen Zeiten, am Abend und bei Nacht, sind die Arbeiter mit dem Wechsel von Schienen und Schwellen beschäftigt. Anwohner hören in dieser Zeit entsprechende Warnsignale, die den Arbeitern der Baustelle weiter

Canisius-Sommerfest

Schwäbisch Gmünd Das Sommerfest St. Canisius findet am Sonntag, 17. Juni von 11 bis 16 Uhr statt. Es beginnt mit einem Gottesdienst, dann warten Aktionen und Essen auf die Gäste. weiter
  • 103 Leser
Heubacher Liederkranz Premiere junger Chores "changing times"

Das erste Konzert

Erst im Januar gegründet wurde der junge Chor des Heubacher Liederkranzes „changing times“. Demnächst ist bereits der erste Auftritt – am 23. Juni in der Heubacher Stadthalle. weiter
Gemeinderat Gschwend Haushalt und Bad

Das Wasserreich

Viele Bürger verfolgten gestern Abend die Sitzung des Gschwender Gemeinderats in der Gemeindehalle. Der öffentlichen Sitzung war eine Besichtigung des Baufortschritts in Hallenbad und Sauna durch die Gemeinderäte vorangegangen, der sich eine Beratung darüber anschloss. weiter
Schule Betriebsgründerseminar am HBG

Die Wirklichkeit erfahren

Betriebsgründer-Seminar am HBG: Dort startet das Modell „Habegonien“ . Betriebsleiter und Stellvertreter erhielten die “allgemeine Geschäftsordnung”. weiter
FFW Bartholomä Feuerlöschen für Gewerbetreibende

Ernstfall geprobt

Fast alle Hausbesitzer haben einen Feuerlöscher im Keller hängen, doch die wenigsten schon einmal damit ein Feuer gelöscht. Um diese Situation zu verbessern, haben die Freiwillige Feuerwehr Bartholomä und der Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein gemeinsam eine Fortbildung zum Thema Feuerlöscher und Rauchmelder durchgeführt. weiter
Baustelle Momentan arbeiten die Handwerker am Fundament für die Kalthalle des Bauhofs

Fundament "schwimmt" auf Boden

Die Bauarbeiten am neuen Waldstetter Bauhof und am Feuerwehrgerätehaus liegen voll im Zeitplan. Momentan entsteht auf der Freifläche im Gewann „Au“ das Fundament für die Kalthalle. Ende Juni soll die Halle aufgestellt werden. Probleme bereitet nur der weiche Boden. weiter
G8-Gipfel Evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach lädt zum Gebet

Für Gerechtigkeit

Am Abend des 6. Juni wird der G-8-Gipfel in Heiligendamm eröffnet. Aus diesem Anlass lädt die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach zu einem Abendgebet „8 Minuten für Gerechtigkeit“ ein. Zeitgleich mit vielen anderen Gemeinden in Deutschland werden die Glocken um 18 Uhr acht Minuten lang zur Andacht läuten. weiter
Guten Morgen

Gefüllter Berliner

Es gibt sie mit Käse und Hackfleisch, aber auch die süße Variante mit Zimt-Zucker und Apfelmus: Pfannkuchen. Pfannkuchen mit Waldpilzen, solche mit Spinat und Gorgonzola oder Pfannkuchen mit Schokosoße. Nicht nur im Schwabenländle, sondern auch in der Metropole Berlin findet sich die Leckerei auf der Speisekarte. Und günstig. Im Straßencafé „uffe weiter

Gottesdienst als Atempause

Lorch-Waldhausen   Am kommenden Sonntag, 10. Juni, findet ein weiterer Atempausegottesdienst statt. „Die Bibel – Urkunde des Glaubens“ heißt das Thema um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch-Waldhausen. Bei diesem Gottesdienst geht es um die Bibel als der grundlegenden Urkunde für den christlichen Glauben. Nach dem weiter

Haugga-Narra feiern Straßenfest

essingen   Vom 15. bis 17. Juni feiern die Essinger Haugga-Narra ihr 29. Straßenfest auf dem alten Schulplatz. Am Freitag, 15. Juni, beginnt das Fest um 19 Uhr mit dem Bieranstich von Bürgermeister Wolfgang Hofer. Das erste Fass ist Freibier. Das Fest geht am Samstag, 16. Juni, um 20 Uhr weiter. Dann ist Tanzmusik mit „Golden Island“ weiter

Heubacher Kinder lernen Erste Hilfe

Wie sollte man ein Pflaster aufkleben? Wie einen Kopfverband anlegen? Was tun, wenn ein Spielkamerad im Schockzustand ist? Das und vieles mehr lernten 15 Mädchen und Jungen des Heubacher Kindergartens St. Goerg in einem Erste-Hilfe-Kurs des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die 15 Kinder kommen erst im Sommer in die Schule, können dann aber bereits erste weiter
Imkerverein Welzheim

Infos zum Thema Wanderbienen

Wer auf seinem Grundstück Wanderbienenvölker aufstellen lässt, muss das dem zuständigen Wanderplatzwart melden. Darüber informieren die Imker des Welzheimer Waldes. Das soll dem Schutz der heimischen Bienenvölker vor eingeschleppten Krankheiten dienen. weiter

Jeder Zehnte ist zu schnell

stuttgart Die Polizei hat auf der B 27 sowie auf der B 10/27 in Richtung Stammheim Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt. Insgesamt sind 4200 Fahrzeuge angemessen worden. 480 Autofahrer waren zu schnell und wurden angezeigt. Sie müssen mit empfindlichen Geldbußen sowie Punkten in Flensburg rechnen. 50 von ihnen erwartet auch ein Fahrverbot. Ein Autofahrer weiter
veranstaltung Einzelhandel, Kirchen und Kultureinrichtungen bieten am 22. Januar einen langen Abend mit viel Abwechslung

Kultur und Einkauf bis Mitternacht

Einkaufen und Kultur erleben: Diese beiden Erlebnisse möchte Schwäbisch Gmünd verbinden. Am Freitag, 22. Juni, bieten zahlreiche Kultureinrichtungen ein außergewöhnliches Programm bis Mitternacht – und ebenso lange öffnen die Einzelhandelsgeschäfte ihre Türen. weiter

Lebenshilfe-Markt

Schwäbisch Gmünd Beim Sommerfest der Lebenshilfe am Samstag, 16. und Sonntag 17. Juni findet auch ein großer Flohmarkt statt. Viele tolle Angebote warten auf die Besucher. weiter

LGH-Schüler besuchen Umicore Galvanotechnik

Die Chemieklasse des Landesgymnasiums für Hochbegabte besuchte die Umicore Galvanotechnik GmbH in der Klarenbergstraße. Karl Hieber von der Umicore Geschäftsleitung stellte das Unternehmen kurz vor. Im Anschluss erhielten die Schüler sowie ihre Lehrerin,Susanne Wiker, bei einem Betriebsrundgang zusammen mit den Umicore Auszubildenden Lisa Kißling und weiter
  • 103 Leser
Runder Kulturtisch Lorch Über 100 Gäste aus Oria kommen

Messe in zwei Sprachen

Über 100 Freunde aus der Lorcher Partnerstadt Oria kommen zur Aufführung der Passionsspiele nach Lorch und alle werden privat in Familien untergebracht. Ein Zeichen der Verbundenheit, finden die Organisatoren des „Runden Kultur Tisches“. weiter

Morgen zum irischen Abend

Waldstetten-Wissgoldingen   Irische und schottische Songs spielt die Gruppe „Sunny Spells & Scattered Showers“morgen im Haus Haldenhof in der Donzdorfer Straße. Christina Fuchs, Leo Fuchs, Richard Buchner, Wilfried Krestel und Eberhard Groh präsentieren sich ab 20 Uhr in der guten Stube des Vereins „s’Kulturhäusle“. weiter
unterhaltung "Theo" und darüber hinaus - Stuttgarter Nachtleben im Umbruch

Neue Trends an der "Theo"

Stuttgart, einst als Hochburg der Kehrwoche mit Hang zur Spießigkeit behaftete Metropole des „Ländle“, hat in den vergangenen Jahren ein Nachtleben entwickelt, das diesen Namen verdient. Doch nun bahnen sich wieder Veränderungen in der Szene an. weiter
carl Zeiss ag Optik für neues Multimedia-Handy Nokia N95 geliefert

Nokia N95 wurde ausgezeichnet

Die internationale Fachpresse-Vereinigung TIPA (Technical Image Press Association) hat ihre Auszeichnungen für die besten Produkte des Jahres 2007 vergeben. In der Wertung „Best Mobile Imaging Device 2007“ wählten die Journalisten den neuen Multimedia-PDA (Personal Digital Assistant) N95 des finnischen Handy-Herstellers Nokia zum Sieger. weiter
  • 199 Leser
industrie- und handelskammer Freizeitbarometer bilanziert gutes Tourismus-Jahr 2006 in der Region

Optimismus für die Saison 2007

Freizeiteinrichtungen der Region Ostwürttemberg steigerten in der Saison 2006 die Besucherzahlen. „Attraktive Veranstaltungskonzepte und intelligentes Marketing sind die Erfolgsfaktoren. Optimismus herrscht für 2007.“ Zu diesem Schluss kommt das „Freizeitbarometer“ mit dem die Industrie- und Handelskammer Trends im Tourismus- weiter

Planetarium an Fronleichnam

stuttgart An Fronleichnam finden im Carl-Zeiss-Planetarium um 14 Uhr die Kindervorführung „Wo schläft die Sonne in der Nacht“ und um 16 sowie 18 Uhr, das Hauptprogramm „Unsere Sonne - Lebensspenderin und Todesstern“ statt. weiter
  • 248 Leser
Zur Person

Sebastian Zinßer

LORCH   Beim Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend hat Sebastian Zinßer aus Lorch den fünften Platz in der Berufssparte Forstwirtschaft belegt. Dafür gab es Glückwünsche von Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch. „Baden-Württembergs Beste haben auch beim Berufswettbewerb der Deutschen Landjugend in den grünen Berufen auf Bundesebene weiter
  • 147 Leser

Senioren auf den Spuren württembergischer Geschichte

Fast 60 Heubacher Senioren ließen sich beim Ausflug mit dem Förderverein Altenhilfe in die Geschichte Württembergs entführen. Dort, wo die Schwäbische Alb von der hinteren und vorderen Alb durchschnitten wird, liegt Bad Urach. Bei der Besichtigung des Residenzschlosses des Grafen zu Württemberg-Urach vermischten sich Geschichte, Anekdoten, Prunkbau weiter
Gericht Vier Jugendliche wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte angeklagt

Sich furchtbar stark gefühlt

Weil sie in Leinzell in betrunkenem Zustand Polizeibeamte beleidigt und bedroht haben sowie einen Streifenwagen beschädigten, müssen vier Jugendliche gemeinnützige Arbeit leisten. weiter
FEINSTAUB Alfred Baumhauer will nicht zuwarten

Stadt soll handeln

„Zum Jahresende kommt mit der Feinstaubverordnung eine erhebliche Standortverschlechterung für die Stadt, aber vom Rathaus ist dazu nichts zu sehen und zu hören“, mahnt CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer. Es werde jetzt fleißig am selben verkehrten System weiter gearbeitet. weiter

Tag der NaturFreunde

Schwäbisch Gmünd Bei einem Tag der NaturFreunde treffen sich Ortsgruppen am Sonntag, 10. Juni zu einer Wanderung ab den Heidhöfen. Treffpunkt in Gmünd um 8.30 Uhr beim Vereinsheim. weiter
Hohberglauf Die Anmeldung für den zweiten Freizeitlauf in Weitmars läuft

Walking rund um den Hohberg

Der Startschuss für den zweiten Hohberglauf fällt am Samstag, 30. Juni, in Weitmars. Walker und Nordic Walker sind gefragt. Die Anmeldungen laufen schon. weiter

Über Propaganda im Dritten Reich

SchwäbischGmünd Der Gmünder Historiker Dr. Bernd Kleinhans hält an der VHS einen Vortrag über Joseph Goebbels, einen der wichtigsten Funktionäre des NS-Regimes, der mit seiner Propaganda für die Nationalsozialisten das Bild des Dritten Reiches entscheidend prägte. Die Veranstaltung ist am Montag, 11. Juni um 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz. weiter

Zum Probebacken ins neue Häusle

Lorch-Walkersbach   Der Bürgerverein Walkersbach lädt am Freitag, 15. Juni, um 15 Uhr zum Probebacken in sein neu errichtetes Doppelbackhaus im Ort ein. Nach zehn Monaten Bauzeit soll das komplett in Eigenleistung erstandene Projekt nun mit seinen Förderern und Freunden eingeweiht werden. 18 Helfer setzten sich für die Erfüllung des Traums weiter

Zum Wandern ins Vögelestal

Waldstetten   Die SAV-Ortsgruppe Waldstetten unternimmt am Sonntag, 10. Juni, eine Wanderung im Lone- und Vögelestal. Die neun Kilometer lange Strecke führt von Amstetten ins Vögelestal. Gäste sind willkommen. Wanderführer ist Alois Feifel. Treffpunkt: 9.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer. weiter
  • 421 Leser

Zur Entspannung

Schwäbisch Gmünd Muskelentspannung steht bei einem AOK-Kurs im Mittelpunkt .Er beginnt am Dienstag, 12. Juni um 17.15 Uhr und geht über sechs Abende. Infos (07171)601180. weiter
weltmesse ligna Deutscher Holzbaupreis verliehen - Jury sichtet 195 Einsendungen

Zweiter Preis für Hochschule Aalen

Auf der Weltmesse „Ligna“ in Hannover wurde der Deutsche Holzbaupreis verliehen. Er gilt in Deutschland als die wichtigste Auszeichnung für Gebäude aus Holz. Die Neubauten auf dem Burren für die Hochschule Aalen wurden mit dem 2. Preis ausgezeichnet. weiter
MOTORRADFAHREN Die Gruppe der motorisierten Zweiradfahrer wird auch hier zu Lande immer älter - Durchschnittsalter über 40

Ältere Semester, schwere Maschinen

Die Motorradfahrer werden immer älter. Nicht nur einzelne, sondern das Durchschnittsalter der motorisierten Zweiradfahrer klettert beständig. Auch hier zu Lande in Aalen und im ganzen Ostalbkreis. Die Mehrheit aller Zweiradpiloten ist über 40. weiter

Regionalsport (8)

Interview: Simon Tischer, Volleyball-Nationalspieler

"Ich muss mich nur ums Volleyball kümmern"

„Es ist eine Herausforderung.“ Der Gmünder Volleyball-Nationalspieler Simon Tischer erzählt von seinem Wechsel zu Iraklis Thessaloniki, wie oft er noch nach Hause kommt und was er im Urlaub macht. weiter
  • 224 Leser
INTERVIEW: Stefan Nowak

Dominik Kaiser fast sicher

Die Spieler des FC Normannia haben Pause, der Fußballvorstand nicht. Stefan Nowak bastelt derzeit am Gesicht der Mannschaft für die neue Saison. Und Dominik Kaiser vom VfL Kirchheim steht als dritter Neuzugang so gut wie fest. „Wir gehen davon aus, dass es klappt“, sagt Nowak. weiter
  • 127 Leser
FUSSBALL Oberliga - 14 Punkte in der Vorrunde, 26 danach: Der FC Normannia Gmünd hat sich enorm gesteigert / Gewinn des WFV-Pokals als Krönung

Ein Derbysieg mit Signalwirkung

Es war eine Saison zweier Extreme. Nach der Vorrunde hatten viele den FC Normannia schon als Absteiger gesehen. Nur 14 Punkte holten die Gmünder in 17 Spielen. Ein halbes Jahr später hat die Elf von Alexander Zorniger die Oberliga-Runde mit 40 Punkten als Tabellenelfter abgeschlossen. Und mit dem Gewinn des WFV-Pokals den größten Erfolg seit 30 Jahren weiter
LEICHTATHLETIK 3. Internationale Roof Challenge vor dem "Goldenen Dachl" in Innsbruck

Köpf springt auf Weltniveau

Völlig überraschend wurde Weitspringer Stefan Köpf (LG Staufen) zu einem Marktplatzspringen nach Innsbruck eingeladen. Bei strömendem Regen wurde er mit 7,01 m Vierter. weiter
FCN-Torschützen

Sechsmal Kuhn

Torschützen des FC Normannia:Michael Kuhn 6 TorePatrick Krätschmer 4 ToreMarius Jurczyk 3 ToreBeniamino Molinari 3 ToreMark Mangold 3 ToreSteffen Kaiser 3 ToreChristoph Kunze 2 ToreMathias Kluge 2 ToreManuel Grampes 2 ToreAndreas Hofmann 2 ToreThorsten Schöllkopf 2 ToreBenjamin Bilger 2 ToreMichael Zimmermann 1 TorGuiseppe Catizone 1 TorOberliga-Saison weiter
  • 198 Leser
TANZEN "Barfuß" des TC Schwäbisch Gmünd bei Turnieren in Mannheim und Herrenberg

Von Lampenfieber keine Spur

Die Jazztanzgruppe „Barfuß“ des TC Rot-Weiss Schwäbisch Gmünd, startete in den vergangenen Tagen bei ihrem ersten Turnier. Die jungen Tänzerinnen sind zwischen 14 und 18 Jahre alt und werden trainiert von der Gmünderin Leila Abourjeily. weiter

Überregional (116)

MEDIKAMENTE / Selbstversuche mit Beruhigungsmitteln

'Absoluter Wahnsinn'

In Lebensgefahr begeben hatten sich Augsburger Rot-Kreuz-Mitarbeiter, die Selbstversuche mit Beruhigungsmitteln unternahmen. Der Staatsanwalt ermittelt. weiter
  • 298 Leser
HUBSCHRAUBER

21 Tote bei Absturz

Beim Absturz eines Hubschraubers im westafrikanischen Sierra Leone sind vermutlich 21 Menschen ums Leben gekommen. Die meisten Opfer waren nach Medienangaben Anhänger der Fußballnationalmannschaft Togos, die ihr Team beim Qualifikationsspiel zur Afrikameisterschaft gegen die Fußballmannschaft von Sierra Leone angefeuert hatten. Auch der Sportminister weiter
  • 279 Leser
VW

Angebot gescheitert

Das Porsche-Pflichtangebot an die VW-Aktionäre ist erwartungsgemäß gescheitert: Die Annahmequote habe lediglich 0,06 Prozent betragen, teilte der Sportwagenbauer in Stuttgart mit. Porsche halte nun 30,97 Prozent der Aktien an Europas größtem Autobauer. Hintergrund der Anteilserhöhung war das Pflichtangebot, von dem nur wenige VW-Aktionäre Gebrauch gemacht weiter
  • 503 Leser
TASCHENDIEB

Auf der Flucht ertrunken

In Japan wollte ein Taschendieb der Polizei durch den Sprung in einen Teich entkommen - und ist dabei ertrunken. Zwei Polizisten hatten den arbeitslosen 25-Jährigen in einem Park der Provinz Osaka verhört. Der Verdächtige soll eine Handtasche bei sich gehabt haben, die kurz zuvor einer Frau auf der Straße gestohlen worden war. Plötzlich riss sich der weiter
  • 223 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-21 Nationen-Turnier in Frankreich Vorrunde, Gruppe A, 3. Spieltag Frankreich - Deutschland 4:1 (2:0) Elfenbeinküste - Japan1:0 (0:0) Tabelle: 1. Frankreich 9 Punkte, 2. Elfenbeinküste 4, 3. Japan 3, 4. Deutschland 1. TENNIS FRENCH OPEN in Paris (15,3 Mio. Euro) ·Herreneinzel, Achtelfinale: Djokovic (Serbien/Nr. 6) - Verdasco (Spanien) 6:3, weiter
  • 274 Leser
FEIERTAG

Auf Staus einstellen

Der ADAC rechnet zum Ende der Pfingstferien in Bayern und Baden-Württemberg an diesem Wochenende mit vielen Staus auf den Fernstraßen. Auch der Feiertag Fronleichnam am Donnerstag werde viele Kurzurlauber auf die Straßen bringen. Eng könne es auf den Ferienrouten von und zur Nord- und Ostsee werden, teilte der ADAC mit. weiter
  • 319 Leser
TERROR

Auslieferung fraglich

Zwei im Karibikstaat Trinidad und Tobago festgenommene Terrorverdächtige wollen sich gegen die Auslieferung in die Vereinigten Staaten wehren. Die Verdächtigen Abdul Kadir und Kareem Ibrahim planten nach Angaben amerikanischer Ermittler, eine zentrale Kraftstoffleitung des New Yorker Kennedy-Flughafens in die Luft zu sprengen. weiter
  • 342 Leser

Bolzengerade. Die Kaiserstraße ...

...mit Alexanderkirche und historischem Rathaus in Rastatt macht was her. Und was soll Heinrich Hansjakob, der in Rastatt zur Schule gegangen ist, gesagt haben? 'Nie habe ich jemanden gehört, der behauptet hätte, Rastatt sei schön.' Lag der Pfarrer und Heimatschriftschriftsteller (1837- 1916) vielleicht falsch? weiter
  • 400 Leser
TOGNUM

Börsengang im Sommer

Der Dieselmotorenbauer Tognum plant noch vor der Sommerpause den Gang an die Börse. Die Notierung soll an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) erfolgen und von der Deutschen Bank sowie der Investmentbank Goldman Sachs begleitet werden, teilte Tognum in Friedrichshafen mit. Die ehemalige MTU Friedrichshafen hatte zur Vorbereitung des Börsengangs weiter
  • 405 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (051. Folge)

51. Folge »Wenn ich Ihnen einen Rat geben darf«, sagte sie am Ende des Gesprächs spitz, »dann machen Sie Ihrem Mandanten Beine. Unser Chef kann sehr ungemütlich werden, wenn jemand versucht, die Gesetze zu ignorieren.« Wischnewski saß da schon an seinem Schreibtisch und ordnete die Berichte, die in den letzten sechzehn Stunden hereingekommen waren, weiter
  • 271 Leser

Der mit dem ...

...Wal schwimmt. Für Yang Yang hat sich ein Traum erfüllt. Schon immer wollte der dreijährige Chinese mit einem Beluga-Wal schwimmen. Das Personal des Ozeanariums im Badeort Qingdao hat es ihm möglich gemacht. Natürlich auch zum Zweck der Eigenwerbung. weiter
  • 296 Leser
STATISTIK / 2003 gab es in Deutschland erstmals mehr Katholiken als Protestanten

Der Schwund der Gläubigen verläuft langsam und kontinuierlich

Der Mitgliederschwund in den beiden Kirchen in Deutschland geht langsam, aber über die Jahrzehnte hinweg sehr kontinuierlich vonstatten. Im Jahr 1950 war noch fast jeder Bürger der alten Bundesrepublik Mitglied der evangelischen oder der katholischen Kirche: 50,6 Prozent evangelisch, 45,8 Prozent katholisch, nur 3,6 Prozent der Bevölkerung gehörten weiter
  • 235 Leser
ERDGESCHICHTE / Die Gegend um Solnhofen ist reich an Funden, weil dort das Jurameer an die Küste brandete

Der Urvogel versank im Schlamm der Lagune

Staatsanwaltschaft geht von schwunghaftem Handel mit Fossilien aus - CSU plant Exportverbot
Die Staatsanwaltschaft in Eichstätte vermutet, dass in der Gegend um Solnhofen ein illegaler schwunghafter Handel mit Fossilien betrieben wird. Erst jüngst ist wieder ein weiter
  • 273 Leser
GESUNDHEIT / Erfolgreiches Vorbeugeprogramm

Deutlich weniger Stürze in Pflegeheimen

Weniger Stürze, weniger Knochenbrüche, weniger Einweisungen in die Klinik - ein 2002 gestartetes Programm zur Sturzprävention in Pflegeheimen war erfolgreich. weiter
  • 280 Leser
FERNSEHEN / Endemol ist ein beneideter Coup gelungen

Deutschlands TV-Macher meiden das Risiko

Mit der fragwürdigen Organspendeshow ist der niederländischen Produktionsfirma Endemol ein genialer Coup gelungen. In Deutschland wird vorsichtiger taktiert. weiter
  • 290 Leser
RAD

Di Luca nicht zur Tour

Giro-Sieger Danilo Di Luca wird nicht an der Tour de France teilnehmen, sondern sich auf die Rad-WM im September in Stuttgart vorbereiten. 'Jetzt fahre ich in Urlaub, ich werde an der Tour nicht teilnehmen', sagte der Italiener. 'Dieses Jahr habe ich auch Lüttich-Bastogne-Lüttich gewonnen, ich brauche jetzt Ruhe', meinte der 31-Jährige vom Team Liquigas. weiter
  • 200 Leser
HANDWERK / Zwei Müllerstöchter machen was aus ihrem Erbe

Die alte Mühle soll überleben

Schaubetrieb mit Museum eingerichtet - Produktion um die Hälfte zurückgefahren
Zwei fesche Müllerstöchter haben die Getreidemühle im oberschwäbischen Reichenbach zur Schaumühle umgestaltet. Das soll die Existenz des traditionsreichen Betriebs sichern. Dazu gehören auch ein Mühlenmuseum, gastronomische Angebote und Konzerte. weiter
  • 807 Leser
KLIMAWANDEL / Studie der Deutschen Bank: Schwere Zeiten für Autobauer

Die Chancen überwiegen

Auch Maschinenbau und Bauwirtschaft zählen zu Gewinnern
Die Wirtschaftszweige werden früher und stärker als bisher angenommen die Folgen des Klimawandels spüren. Nach einer Studie der Deutschen Bank überwiegen für viele Branchen die Chancen, wie für erneuerbare Energien, die Bauwirtschaft und den Maschinenbau weiter
  • 383 Leser
FECHTEN / Deutsche Degenherren beim Weltcup in Montrèal Vierte

Die Hoffnungen auf Peking keimen wieder

Die deutschen Degenherren haben nach langer Durststrecke wieder einen Achtungserfolg erzielt. Die Equipe mit den Tauberbischofsheimern Jörg Fiedler, Martin Schmitt, Sven Schmid und Norman Ackermann belegte beim Team-Weltcup in Montrèal Platz vier. Nach einem 29:28 im Viertelfinale gegen den Weltranglisten-Dritten Ungarn unterlag Deutschland Italien weiter
  • 272 Leser
KINO / Ende Juni steigt das Münchner Filmfest

Die Jungregisseure dominieren

Junge Filmemacher dominieren in diesem Jahr das Münchner Filmfest. Viele der rund 200 Werke aus 40 Ländern stammen von Regisseuren, die ihren ersten oder zweiten Film präsentierten. Neben dem deutschen Nachwuchs hat das zum 25. Festival vom 22. bis zum 30. Juni ein besonderes Augenmerk auf Filmemacher aus Asien und Lateinamerika. Aus China kämen viele weiter
  • 262 Leser
AKTIENMÄRKTE

Die Kurse bröckeln

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Am Morgen hatte der Deutsche Aktienindex (Dax) noch in der Spitze mit 8010 Zählern das höchste Kursniveau seit März 2000 erreicht. Zu den Tagesfavoriten gehörte Thyssen-Krupp. Die Analysten der UBS erhöhten das Kursziel auf 52 EUR, was zu einer regen Nachfrage führte. Zulegen konnte auch Altana weiter
  • 350 Leser
FUSSBALL

Diegos Aktien steigen weiter

Ein Treffer in Englands Fußballtempel Wembley hat den Bundesligaprofi Diego zum Top-Kandidaten für die Rolle des Regisseurs in der brasilianischen Nationalmannschaft bei der anstehenden Copa America gemacht. 'Schon im nächsten Spiel wird er mehr Möglichkeiten bekommen', kündigte Selecao-Coach Dunga an und winkt dem Mittelfeldspieler von Werder Bremen weiter
  • 188 Leser

Diskrete Entscheide

Eine Entscheidung in einem Schiedsgerichtsverfahren ist genauso verbindlich wie ein gerichtliches Urteil. Vor allem bei Verträgen mit großen Wert sind derartige Verfahren üblich. Sie sind im Normalfall für die Firmen schneller, billiger und vor allen Dingen diskret, da die Öffentlichkeit ausgeschlossen bleibt. Außerdem wird der Fall von echten Experten weiter
  • 267 Leser

Diskrete Entscheider

Eine Entscheidung in einem Schiedsgerichtsverfahren ist genauso verbindlich wie ein gerichtliches Urteil. Vor allem bei Verträgen mit großen Wert sind derartige Verfahren üblich. Sie sind im Normalfall für die Firmen schneller, billiger und vor allen Dingen diskret, da die Öffentlichkeit ausgeschlossen bleibt. Außerdem wird der Fall von echten Experten weiter
  • 245 Leser
WEMBLEY-STADION / 90 000 Zuschauer freuen sich über mehr Komfort und eine umfassende Sicht

Ein Bau aus Beton, Stahl und ganz vielen Legenden

Das neue Wembley-Stadion in London scheint um keinen Deut weniger Atmosphäre zu haben als das alte. Dafür jedoch bietet das große Oval deutlich mehr Komfort. Deutsche Besucher werden enttäuscht sein: Einen Hinweis auf das historische Tor, das keines war, gibt es nicht. weiter
  • 241 Leser
SCHLAMMLAWINE / Das Tal der Geysire auf der russischen Halbinsel Kamtschatka fast komplett zerstört

Ein Naturwunder ist wie vom Erdboden verschwunden

Eine Schlammlawine hat auf der fernöstlichen russischen Halbinsel Kamtschatka das von der Unesco geschützte Tal der Geysire fast komplett zerstört. 'Ein Naturwunder ist wie vom Erdboden verschwunden', sagte eine Sprecherin der Naturschutzorganisation WWF auf der Halbinsel. Von einem Berg seien aus noch unbekannter Ursache Schlammmassen in das Tal der weiter
  • 216 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Jan Schlaudraff wegen Verletzung abgereist - Letzte Chance für Slowakei

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen

Zwischen den beiden Managern Uli Hoeneß und Oliver Bierhoff brodelt es
Wieder einmal Zoff zwischen Uli Hoeneß und Oliver Bierhoff: Der Streit der Top-Manager drängte die Vorbereitung der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auf das EM-Qualifikationsspiel am morgigen Mittwoch in Hamburg gegen die Slowakei etwas in den Hintergrund. weiter
  • 257 Leser
DROGEN / Zollbeamte werden an der Autobahn fündig

Fast vier Kilo Cannabis im Wagen

Kiloweise Drogen haben Beamte des Kölner Hauptzollamts im Wagen eines 43 Jahre alten Mannheimers entdeckt. In dem Auto seien insgesamt 3,4 Kilogramm Haschisch und dazu ein halbes Kilo Marihuana gefunden worden, teilte eine Sprecherin des Zollamts gestern mit. Der Schwarzmarktwert der beschlagnahmten Drogen wurde mit 30 000 Euro angegeben. Die Beamten weiter
  • 267 Leser
SENIOREN

Feldkamp will wieder

Der frühere Bundesliga-Trainer Karl-Heinz Feldkamp soll Trainer des Fußball-Spitzenklubs Galatasaray Istanbul werden. Der 73-Jährige traf am Sonntag mit seiner Frau in Istanbul ein. Feldkamp war erstmals 1992 am Bosporus und hatte mit Galatasaray auf Anhieb den türkischen Meistertitel geholt. Galatasaray hat sich gerade von Erik Gerets getrennt. weiter
  • 326 Leser
ERMITTLUNGEN

Fingerabdrücke ausgetauscht

Als weltweit erste Staaten tauschen Deutschland und Österreich seit gestern elektronisch Fingerabdruck-Daten aus. Wechselseitig können die Polizeibehörden nun auf die Datenbanken jenseits der Grenze zugreifen und erkennen, ob dort ebenfalls Daten vorliegen. Grundlage dafür bietet der 'Prümer Vertrag' vom Mai 2005, der daneben auch den Austausch von weiter
  • 282 Leser

Gewinnquoten

Lotto:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 7 005 909,10 Euro, Gewinnklasse 2: 602 566,60 Euro, Gewinnklasse 3: 60 256,60 Euro, Gewinnklasse 4: 3253,00 Euro, Gewinnklasse 5: 241,30 Euro, Gewinnklasse 6: 42,20 Euro, Gewinnklasse 7: 30,50 Euro, Gewinnklasse 8: 10,00 Euro. TOTO:Gewinnklasse 1: 6706,70 Euro, Gewinnklasse 2: 222,20 Euro, Gewinnklasse 3: 18,30 weiter
  • 282 Leser
KANZLEI

Goll im Visier der Grünen

Der Ausflug von Justizminister Ulrich Goll (FDP) in die Privatwirtschaft vor einigen Jahren hat die Grünen im Landtag zu kritischen Fragen veranlasst. So müsse die Landesregierung erklären, ob es einen Zusammenhang zwischen Golls vorübergehenden Beteiligung an einer auf Sanierung und Insolvenz spezialisierten Kanzlei und den Ermittlungen gegen ENBW-Chef weiter
  • 240 Leser
EUROPA

Grenzenlose Ausbildung

München· Europas Jugendliche sollen sich von 2008 an in der ganzen EU ohne große bürokratische Hemmnisse fortbilden und fortbilden lassen können. Die 27 Mitgliedstaaten wollen sich bis Ende des Jahres auf den 'Europäischen Qualifikationsrahmen' für die berufliche Bildung einigen, sagte Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU). Die Abschlüsse sollen weiter
  • 235 Leser
UNFALL / Rockfan stirbt nach Frontalzusammenstoß

Heimfahrt endet tödlich

Auf dem Heimweg von einem Rockfestival ist ein 20 Jahre alter Autofahrer im badischen Biberach (Ortenaukreis) ums Leben gekommen. Der junge Mann überholte am Montag auf der Bundesstraße 33 mit seinem Kleinwagen ein anderes Auto und stieß mit einem entgegenkommenden Transporter zusammen, teilte die Polizei mit. Der 20-Jährige starb noch an der Unfallstelle. weiter
  • 220 Leser
GEWALT / Zwölf Polizisten aus dem Land verletzt

Hetger: Nie blind auf De-Eskalation setzen

Aus den schweren Krawallen bei der Demonstration gegen den G-8-Gipfel in Rostock müssen Lehren gezogen werden. Das fordern Polizei und Verfassungsschutz im Land. weiter
  • 212 Leser
FESTIVAL / Erstmals ausverkauft: 60 000 Besucher beim Rock im Park in Nürnberg

Hohepriester und Partypunks

Linkin Park, Smashing Pumpkins und die Ärzte ziehen die Massen an
Erstmalig war der 'Rock im Park' in Nürnberg ausverkauft. 60 000 meist jüngere Besucher wollten derzeit angesagte Bands wie 'Linkin Park', die stets aktuellen 'Die Ärzte' oder die reformierten 'The Smashing Pumpkins' beim dreitägigen Festival live erleben. weiter
  • 331 Leser
PROTESTANTEN / Die evangelische Kirche auf der Suche nach der Zukunft

Huber will raus aus der Nische

EKD-Ratsvorsitzender zwischen Aufbruch und Beharren - Inhalte angemahnt
Von 'notwendigem Wandel' spricht die Evangelische Kirche in Deutschland und will sich zukunftsfähig machen. Der EKD-Vorsitzende Huber fordert die Protestanten auf, sich ihrer Wurzeln bewusst zu werden. Dies könnte auf dem Kirchentag geschehen, der morgen in Köln beginnt. weiter
  • 282 Leser
TIERFREUNDSCHAFT

Hund mit Schwein

In der Nähe des luxemburgischen Echternach wurde die Polizei wegen herumlaufenden Tieren auf den Plan gerufen. Beamte machten sich auf den Weg. Doch kurze Zeit später gab es Entwarnung: Schwein und Rottweiler seien ein Herz und eine Seele, klärte das Herrchen der beiden die Polizei auf. Die beiden verbrächten regelmäßig den Tag miteinander. weiter
  • 335 Leser
ZWEITWOHNSTEUER / Unterschiedliche Urteile der Gerichte verunsichern die Studenten

Im Zweifelsfall Widerspruch einlegen

Studenten müssen für ihren Zweitwohnsitz Steuer bezahlen. Oder doch nicht? Die Urteile zur Zweitwohnsteuer fallen unterschiedlich aus. Das verunsichert die Studierenden. Experten raten, notfalls Widerspruch einzulegen. Ein höchstrichterliches Urteil steht noch aus. weiter
  • 646 Leser

INTERVIEW: Papst als Marke

Besonders die Katholiken schaffen es gut, sich in der Öffentlichkeit zu inszenieren, sagt Professor Andreas Hepp (37), Kommunikationswissenschaftler an der Universität Bremen. Mit Erlebnisangeboten erfindet sich die Kirche immer wieder selbst neu. Die Medien machen mit. weiter
  • 297 Leser
RAG / Werner Müller soll nun doch Chef werden

Kanzleramt bestätigt Absprache

Werner Müller soll nach langem Hin und Her nun doch Chef des neuen RAG-Konzerns werden. Unklar blieb allerdings, ob Müller - zumindest für eine Übergangszeit - auch Vorsitzender der Stiftung wird, die den um den Kohlebereich abgespeckten Konzern an die Börse bringen soll. Kanzleramtsminister Thomas de Maizière (CDU) sagte: 'Es bleibt bei der Unterstützung weiter
  • 348 Leser
FAMILIENPOLITIK / Forscher stellen mehr Wachstum in Aussicht

Kinderförderung bringt Wirtschaft in Schwung

Eine gezielte Familienpolitik ist auch ein Jungbrunnen für die Konjunktur: Das Wirtschaftswachstum kann um 0,5 Prozentpunkte pro Jahr gesteigert werden. Familienministerin Ursula von der Leyen fühlt sich bestätigt. Doch es gibt noch eine ganze Menge Nachholbedarf. weiter
  • 432 Leser
Hugo Boss

KOMMENTAR: Kein

Der Metzinger Modekonzern Hugo Boss will das Übernahmeangebot des Finanzinvestors Permira vorerst nicht kommentieren. 'Nach Veröffentlichung einer entsprechenden Angebotsunterlage werden Vorstand und Aufsichtsrat ihren Pflichten zur Stellungnahme nachkommen', teilte das Unternehmen mit. Dies könne einige Wochen. Permira hatte Mitte Mai 29,6 Prozent weiter
  • 381 Leser
BAUWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Nicht nachvollziehbar

So verworren war die Situation im deutschen Baugewerbe schon seit langem nicht mehr. Ausgerechnet in einer Phase, in der die lange Zeit darbende Branche wieder kräftig wächst, sorgt das Scheitern der Schlichtung für erhebliche Unruhe. Denn Streiks sind das, was die Baufirmen jetzt am wenigsten brauchen können. Dass zwei Baugewerbe-Verbände aus dem Norden weiter
  • 396 Leser
RUSSLAND

KOMMENTAR: Verdeckte Ohnmacht

Es gibt wohl nur wenige Themen, bei denen man Wladimir Putin aus vollem Herzen beipflichten kann. Seine Opposition gegen Washingtons Raketenabwehrschirm ist ein solches Thema. Es ist ein überflüssiges Projekt, das Sicherheit nicht befördern, sondern gefährden wird. Anders als zu Zeiten des Kalten Krieges hat der Kreml keine Trümpfe in der Hand, mit weiter
  • 263 Leser
GESPRÄCHSLEITFADEN

KOMMENTAR: Weiterhin unnötig

Hessen fragt bei einbürgerungswilligen Ausländern Wissen ab, Baden-Württemberg die Gesinnung. Beides ist schon für sich genommen Unsinn. So liefert die Beantwortung der im hessischen Test enthaltenen Frage, welcher deutsche Physiker 1895 die medizinische Diagnose revolutioniert hat, keine Erkenntnis über die Einstellung des Bewerbers zur Demokratie. weiter
  • 239 Leser
SUCHTVORBEUGUNG

Kongress mit Königin Silvia

Königin Silvia von Schweden, Politiker und Wissenschaftler wollen in Karlsruhe über Suchtvorbeugung diskutieren. Auf dem Fachkongress 'Rausch als Risiko und Herausforderung' am 15. und 16. Juni werden außerdem Praktiker und Forscher ihre Arbeit vorstellen, kündigte die 'Mentor-Stiftung Deutschland' an. Schwerpunkt sei die Förderung der Fähigkeiten Gleichaltriger weiter
  • 244 Leser

Kulturtipp

Jazz im Schlossgarten Das erste von drei Jazz-Open-Air-Konzerten findet am Sonntag, 11 Uhr, als Matinee im historischen Schlossgarten von Schloss Achberg statt. Zu Gast sind 'Just friends'. Die Musiker der Gruppe kommen aus der Region Allgäu-Oberschwaben: Um den Pianisten Lothar Kraft scharen sich Trompeter Stefan Sigg, Markus Kerber (Saxophon, Flöte), weiter
  • 299 Leser
TÜRKEI / Lage im Grenzgebiet angespannt

Kurden melden Angriffe auf den Nordirak

Noch ist unklar, ob das türkische Militär vermutete PKK-Stellungen im Nordirak beschießt. Eine solche Aktion würde die Beziehung zur EU weiter belasten. Die Lage im türkisch-irakischen Grenzgebiet bleibt gespannt. Die kurdische Nachrichtenagentur Firat berichtete gestern von türkischen Artillerieangriffen auf Stellungen der PKK im Nordirak. Sie sollen weiter
  • 293 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Mit dem Rad zur Arbeit' Unter dem Motto 'Mit dem Rad zur Arbeit' werben AOK, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club und die Radsportverbände für mehr tägliche Bewegung. 'Die meisten Menschen im Südwesten haben zwar Fahrräder, nutzen sie aber noch zu wenig', sagte Rolf Hoberg von der AOK. Nur 270 000 von 4,3 Millionen Erwerbstätigen im Südwesten nutzten weiter
  • 329 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Warnstreiks ausgeweitet Vor Beginn der fünften Runde der Tarifverhandlungen für die Druckindustrie hat Verdi die Warnstreiks ausgeweitet. Die Gewerkschaft fordert eine Erhöhung von 3,8 Prozent für zwölf Monate und eine weitere Stufe von 2,5 Prozent für sechs Monate. Die Arbeitgeber bieten 1,8 und 2,0 Prozent für 24 Monate. Tui: EU genehmigt Übernahme weiter
  • 414 Leser
INNERES / Einbürgerungswillige sollen nicht mehr nach sexueller Orientierung gefragt werden

Land entschärft Gesprächsleitfaden

Datenschützer für einheitliches Vorgehen der Länder - 'Größte Bolzen sind raus'
Das Land ändert den Gesprächsleitfaden für einbürgerungswillige Ausländer in einigen kritisierten Punkten. Doch auch der entschärfte Katalog ist umstritten. Der interne Entwurf des Innenministeriums für einen neuen Gesprächsleitfaden sieht die Streichung zweier Fragen nach der Haltung von Einbürgerungswilligen zur Homosexualität vor. Zudem werden Fragen, weiter
  • 273 Leser
SICHERHEIT / Justizminister Goll gegen flächendeckende Videoüberwachung

Landespolizei soll mehr Befugnisse erhalten

Justizminister Ulrich Goll (FDP) fordert von Innenminister Heribert Rech (CDU) Kompromissbereitschaft beim geplanten neuen Polizeigesetz. 'Alle Vorschläge, die in Richtung flächendeckender Videoüberwachung gehen, sind für uns nicht tragbar', sagte Goll im Interview mit unserer Zeitung. Er könne sich aber vorstellen, dass die bisher nur an Kriminalitätsschwerpunkten weiter
  • 287 Leser
EURO

Leichtes Plus

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3482 (Freitag: 1,3436) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7417 (0,7443) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67795 (0,67925) britische Pfund, 164,34 (163,81) japanische Yen und auf 1,6504 (1,6514) Schweizer Franken weiter
  • 373 Leser
G-8-DEMONSTRATION

LEITARTIKEL: Isolierte Gewalt

Das staatliche Gewaltmonopol ist ein unverzichtbarer Eckpfeiler jeder freiheitlichen Demokratie. Der Rechtsstaat gründet darauf, dass es eine Verfassung und Gesetze gibt, die das Leben in unserem Gemeinwesen zum Schutz seiner Bürger und Institutionen regeln. Dieses Rahmenwerk gibt Grenzen vor, die nicht etwa das Ergebnis politischer Willkür sind, sondern weiter
  • 276 Leser
AUTOSCHIEBER

Luxuswagen für den Orient

Eine irakische Autoschieber-Bande soll 2004 Fahrzeuge im Wert von rund 5,5 Millionen Euro in ihre Heimat und in die Türkei verschoben haben. Gegen zehn mutmaßliche Mitglieder im Alter von 30 bis 38 Jahren hat gestern vor dem Landgericht München I der Prozess wegen gewerbsmäßigen Bandenbetrugs begonnen. Ermittelt wird gegen 89 Verdächtige. Der 37 Jahre weiter
  • 342 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 28.05.-01.06.07: 100er Gruppe 32-35 EUR (33,60 EUR). Notierung 04.06.07: unverändert. Handelsabsatz: 31.874 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 287 Leser
MALAYSIA / Ein Land ändert den Namen seiner Sprache

Mehr 'Wir-Gefühl' für die Einwohner

Malaysia hat den Namen seiner Sprache geändert. Damit will das Land den verschiedenen Bevölkerungsgruppen ein stärkeres 'Wir-Gefühl' vermitteln. Die Sprache heißt ab sofort 'Bahasa Malaysia' - malaysische Sprache, und nicht mehr 'Bahasa Melayu' - also malayische Sprache. Sprachlich liegt der Unterschied zwar nur in wenigen Buchstaben, in der malaysischen weiter
  • 206 Leser
BILDUNG

Mehr Gasthörer

Immer mehr Wissbegierige nutzen die Universitäten, ohne einen Abschluss anzustreben. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, waren im Wintersemester 2006/07 rund 38 2000 Gasthörer gemeldet - vier Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Dabei machen mit einem Anteil von 46 Prozent mehr ältere Menschen von der Fortbildungsmöglichkeit Gebrauch. weiter
  • 339 Leser
LIGAPOKAL / FC Bayern gegen Bremen und Schalke gegen KSC zum Auftakt

Meister Stuttgart empfängt Hochkaräter

Bei der 11. Auflage des Ligapokals kommt es schon am ersten Spieltag zum Fußball-Klassiker Werder Bremen gegen Bayern München. Das Duell des Tabellendritten mit dem -Vierten der vergangenen Saison in der Bundesliga steigt am 21. Juli um 18 Uhr in der Düsseldorfer LTU-Arena. An gleicher Stätte wird der Wettbewerb wenige Stunden zuvor mit der Partie zwischen weiter
  • 180 Leser
HEIDELBERG CEMENT / Baustoffgeschäft offenbar vor dem Verkauf

Merckle stockt Anteile weiter auf

Deutschlands größter Baustoffhersteller Heidelberg Cement sucht weiter nach Geldquellen für die Übernahme des britischen Wettbewerbers Hanson, die 11,7 Mrd. EUR kosten soll. Das Unternehmen erwäge einen kompletten Verkauf seines Baustoffgeschäfts Maxit, sagte Vorstandschef Bernd Scheifele in Heidelberg. 'Wir schließen aber auch einen Börsengang unter weiter
  • 357 Leser
TIERE / Haustiere in den Wald entwischt

Minischweine erkunden Freiheit

In Göppingen hat ein Schweine-Pärchen Aufregung ausgelöst: Die beiden Minischweine, die Privatleute als Haustiere hielten, waren am Freitag ihren Besitzern entwischt und halten sich seitdem in einem Wald bei Göppingen auf. Gestern zeigten sie sich nach Polizeiangaben kurz an der Landstraße von Hohenstaufen nach Göppingen - und lösten prompt einen Auffahrunfall weiter
  • 230 Leser
WELTRAUM / 'Atlantis'-Crew soll neue Segel setzen

Mit Muskelkraft und besserem Werkzeug

Falls das Wetter nach Beginn der Hurrikansaison mitspielt, wird am Freitag in Cape Canaveral wieder die Raumfähre 'Atlantis' ins All starten. An Bord des Shuttles sind weitere Sonnensegel für die Internationale Raumstation (ISS) und besseres Handwerkszeug. weiter
  • 270 Leser
VERSICHERUNGSBETRUG

Mit Unfällen abkassiert

Zwei Männer und zwei Frauen stehen vor dem Landgericht im pfälzischen Landau, weil sie fast 30 Autounfälle provoziert haben sollen. Zudem geht es um weitere Betrügereien und nicht bezahlte Rechnungen für Mietwagen und Steuerberater. Zum Prozesauftakt warf der Staatsanwalt den 29 bis 36 Jahre alten Angeklagten vor, mit Versicherungsbetrug einen Schaden weiter
  • 278 Leser
WOHNUNGSBRAND

Mutter und Kind tot

Beim Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Naumburg in Sachsen-Anhalt sind am Montagmorgen eine 27-jährige Frau und ihr dreijähriger Sohn ums Leben gekommen. Das Unglück war durch Tabakglut im Wohnzimmer ausgelöst worden. Weil es sich um einen Schwelbrand handelte, waren andere Teile des Hauses nicht betroffen. weiter
  • 314 Leser

Na sowas

Ein vergessener Gast ist bei seinem Befreiungsversuch aus einer Saarbrücker Kneipe im Toilettenfenster stecken geblieben. Der Wirt hatte den Zecher nachts versehentlich eingesperrt. Der 47-Jährige versuchte, durch das Toilettenfenster ins Freie zu gelangen. Hierbei hatte er das Verhältnis von Fensteröffnung und Körperfülle nicht richtig eingeschätzt. weiter
  • 251 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Aus Krankenhaus entlassen Einer der beiden Bundeswehrsoldaten, die am 19. Mai bei einem Selbstmordanschlag in Afghanistan schwer verletzt wurden, ist am Wochenende aus dem Krankenhaus entlassen worden. Auch der Zustand des zweiten Verletzten bessert sich. Beim Anschlag waren insgesamt fünf Soldaten verletzt und drei getötet worden. Auszeichnung für weiter
  • 243 Leser
AUKTION

Napoleons Liebesbrief

Ein Liebesbrief von Napoleon, ein Aufruf zur Toleranz von Mahatma Gandhi und andere Handschriften stehen im Juli in London zum Verkauf. Auf rund zwei Millionen Pfund (drei Millionen Euro) schätzt das Auktionshaus Christies den Wert der Sammlung. Für den Liebesbrief Napoleons an seine spätere Ehefrau Josephine erwartet das Auktionshaus bis zu 75 000 weiter
  • 196 Leser
G-8-Protest

Neue Strategie der Polizei

Nach den schweren Krawallen in Rostock am Samstag hat die Polizei ihre Taktik offenbar geändert: Bei der gestrigen Demonstration gegen die Flüchtlingspolitik der G-8-Staaten rückte ein massives Aufgebot der Sicherheitskräfte an und nahm Demonstranten in die Zange. Die Polizei reagierte damit auf Kritik am bisherigen Konzept der Deeskalation. An der weiter
  • 268 Leser

Neue Verbraucherserie: Geldanlage für jedes Alter

Mit einer neuen Verbraucherserie wollen wir in den kommenden Wochen und Monaten all jene bei ihren Finanzentscheidungen unterstützen, die angesichts des dauernden Börsenhochs, der anhaltend niedrigen Verzinsung von Sparanlagen, angesichts Rentenproblemen und privater Altersvorsorge vor der Qual der Wahl stehen. Dabei beleuchten wir in dieser neuen Verbraucherserie, weiter
  • 373 Leser
Deutsche Bahn

Neuer Billigtarif

Die Deutsche Bahn führt mit dem Fahrplanwechsel am kommenden Sonntag einen Billigtarif ein. Die Fahrscheine des 'Dauer- Spezial'-Angebots werden für die einfache Strecke in der zweiten Klasse am Automaten oder im Internet 29 bis 69 EUR kosten, am Schalter je 5 Euro mehr, sagte ein Bahnsprecher in Berlin. Der Preis hängt von der Verbindung und der Tageszeit weiter
  • 426 Leser

Neues Buch

Um das Höher, Schneller, Weiter geht es den beiden Herausgebern, Prof. Helmut Digel und Prof. Ommo Grupe, nicht. In einer Zeit, die immer stärker von Doping-Diskussionen beherrscht wird, kommt ihr noch druckfrischer Band 'Über Ethik, Globalisierung, Frieden und Olympismus' gerade recht. Denn das Buch soll anregen zum Mit- und Nachdenken über Fragen weiter
  • 275 Leser
Online-Singelbörse

Nur schauen kostet nichts

Die Partnersuche im Internet ist Singles immer mehr Geld wert. 2006 setzten Online-Singlebörsen deutschlandweit 65,6 Millionen Euro um, wie der Branchenverband Bitkom in Berlin mitteilte. Das entspreche einem Zuwachs von 49 Prozent im Vergleich zu 2005. Für dieses Jahr wird ein weiterer Anstieg erwartet. 'Online-Dating ist ein stetig wachsendes Millionengeschäft', weiter
  • 224 Leser
JUNGSTÖRCHE

Nur wenige kommen durch

Kälte, Wind und Dauerregen haben die Population der Jungstörche im Süden Baden-Württembergs stark dezimiert. 'Wegen des starken Windes konnten viele Jungen von ihren Eltern nicht gefüttert werden und sind an Hunger und Unterkühlung gestorben', sagte gestern die Storchenbeauftragte im Regierungspräsidium Tübingen, Ute Reinhard. In zwei Drittel der knapp weiter
  • 245 Leser
mario gomez

Opa rät zu Real, Enkel mag Barça

Dem Stuttgarter Meisterstürmer Mario Gomez wird eine besondere Ehre zuteil. Ein kleines Dorf in Südspanien will eine Straße nach dem 21-Jährigen benennen. weiter
  • 239 Leser
THEATER

Peymann und Voss im Clinch

Intendant und Regisseur Claus Peymann und sein langjähriger Protagonist Gert Voss streiten sich bis aufs Messer. Voss wehrt sich gegen Peymanns Behauptung, er beziehe eine 'Mordspension'. In einem Offenen Brief des Schauspielers vom Wiener Burgtheater, das Peymann vor seiner Intendanz am Berliner Ensemble (BE) leitete, heißt es: 'Dass Sie ein mittelmäßiger weiter
  • 265 Leser
BASKETBALL / Selbst Bambergs Trainer Bauermann findet Sieg unglaublich

Poropat denkt nicht ans Aufgeben

Ludwigsburg war im ersten Play-off-Halbfinale gegen Bamberg lange Zeit die bessere Mannschaft. Aber nicht lange genug. Es war wohl ein Mangel an Erfahrung. weiter
  • 260 Leser
UMFRAGE

Profis finden Armin Veh gut

Lukas Podolski hätte sich sicher ein schöneres Geschenk zu seinem 22. Geburtstag am kommenden Montag gewünscht, doch der Nationalstürmer vom deutschen Fußball-Rekordmeister Bayern München ist nach Ansicht seiner Bundesliga-Kollegen der Absteiger der vergangenen Saison. In der Umfrage des 'Kicker' unter 268 Profis entfielen in dieser Rubrik 21,1 Prozent weiter
  • 219 Leser
mtv awards

Publikum kürt Piratenfilm

Der Film 'Fluch der Karibik 2' ist großer Gewinner der MTV Movie Awards: Der Piratenstreifen gewann in Los Angeles die Auszeichnung als bester Film, Hauptdarsteller Johnny Depp wurde als bester Schauspieler ausgezeichnet. Doppelten Preissegen gab es auch für den britischen Komiker Sacha Baron Cohen. Seine Satire 'Borat' holte eine Trophäe als beste weiter
  • 272 Leser
Olympia 2014

Pyeongchang ist der Favorit

Die südkoreanische Stadt Pyeongchang geht mit der besten Vornote in den Dreikampf um die Olympischen Winterspiele 2014 mit den Konkurrenten Salzburg und Sotschi. Der gestern vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) veröffentlichte Prüfbericht bescheinigt Pyeongchang ein 'hervorragendes Konzept'. Der Report über die technischen Voraussetzungen eines weiter
  • 238 Leser
TRANSPLANTATION

Rechte Hand jetzt links

Spanische Ärzte haben in Valencia bei einem Patienten die rechte Hand an den linken Arm verpflanzt. Dies war nach spanischen Angaben weltweit die erste Transplantation dieser Art. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Efe berichtete, hatte der 63-Jährige vor 40 Jahren bei einem Unfall seine linke Hand verloren. Vor drei Jahren wurde der Mann infolge weiter
  • 192 Leser
Benq Mobile

Reste werden versteigert

Acht Monate nach der Pleite des Handyherstellers Benq Mobile werden die Reste des Unternehmens versteigert. Im Auftrag des Insolvenzverwalters Martin Prager begann das Hamburger Auktionshaus Wilhelm Dechow im Internet mit der Versteigerung der letzten Messgeräte, Mikroskope und anderer Gegenstände aus dem Besitz von Benq Mobile. Insgesamt stünden rund weiter
  • 383 Leser
INDONESIEN / Waran-Attacke im Gebüsch

Riesenechse zerfleischt neunjährigen Buben

Ein Waran hat auf der indonesischen Insel Komodo einen neunjährigen Jungen getötet. Die Riesenechse biss das Kind in die Hüfte; der Bub verblutete. weiter
  • 247 Leser
RUSSLAND / Putin will Raketen wieder auf westliche Ziele ausrichten

Rückkehr zum Kalten Krieg

'Wettrüsten hat begonnen' - Kreml-Chef droht Europäern
Russlands Präsident Putin nimmt kein Blatt mehr vor den Mund: Beharren die USA auf einer Stationierung des neuen Raketenabwehrsystems, könne er sich vorstellen, Raketen wieder auf europäische Städte zu richten. Die Drohung soll den Widerstand in Europa wecken. Es war eine der seltenen Gelegenheiten, bei denen sich Russlands Präsident Zeit für die westliche weiter
  • 290 Leser
LEICHTATHLETIK

Sack erfüllt WM-Norm

Kugelstoßer Peter Sack hat am vergangenen Wochenende bei den sächsischen Leichtathletik-Meisterschaften in Reichenbach mit 20,92 m die doppelt geforderte Weltmeisterschafts-Norm überboten. Der Leipziger, der im Vorjahr seine EM-Teilnahme wegen einer Verletzung absagen musste, stieß in seiner Serie gleich dreimal über die geforderten 20,30. weiter
  • 325 Leser
BETRUGSVERDACHT

Scheinverträge eingegangen?

Neuer Betrugsverdacht bei der EU-Kommission: Die belgische Justiz hat Ermittlungen wegen möglicher Scheinverträge zwischen EU-Institutionen und einer Putzfirma aufgenommen. Kommissionssprecher Max Strotmann erklärte, die EU-Betrugsbekämpfungsbehörde Olaf habe eine interne Untersuchung eingeleitet. Die Höhe des entstandenen Schadens sei noch unklar, weiter
  • 177 Leser
LIBANON / Extremisten greifen Armee in einem weiteren Flüchtlingslager an

Schwere Kämpfe jetzt auch im Süden

Die schweren Kämpfe zwischen Armee und islamischen Extremisten im Libanon haben auch den Süden des Landes erfasst. Im palästinensischen Flüchtlingslager Ain Al-Hilweh bei Sidon lieferten sich Soldaten und islamistische Militante heftige Gefechte. Laut der Polizei begannen die Kämpfe im Süden am Sonntag und kosteten bereits zwei Soldaten das Leben. Fünf weiter
  • 283 Leser
MORD

Serientäter angeklagt

Sieben Monate nach dem Gewaltverbrechen an einer Krankenschwester aus Passau hat die Staatsanwaltschaft einen bereits wegen Mordes vorbestraften Mann angeklagt. Die Ermittler werfen dem als höchst gefährlich eingestuften 42-Jährigen vor, seine ehemalige Nachbarin mit 34 Messerstichen ermordet zu haben, um an das Geld der Frau zu kommen. Bereits als weiter
  • 258 Leser
HANDBALL

Show mit den Weltmeistern

Eine märchenhafte Handball-Saison geht heute mit dem 'All Star Game' in Berlin zu Ende: Vor 8500 Zuschauern tritt die deutsche Nationalmannschaft gegen eine Auswahl der Bundesliga an (20.15 Uhr/live im DSF). Mit dabei auch Michael Kraus von Frisch Auf Göppingen. Er wurde gestern mit den anderen Weltmeistern von Bundeskanzlerin Angela Merkel empfangen. weiter
  • 246 Leser
OB-WAHL / Hartnäckige Harmonie vor der Mannheimer Abstimmung

SPD-Bewerber knapp vorn

Rathauschef Widder verabschiedet sich nach 24 Jahren
Sechs Kandidaten wollen in Mannheim die Nachfolge von SPD-Oberbürgermeister Gerhard Widder antreten. Vermutlich wird aber ein Trio die Wahl in der zweitgrößten Stadt Baden-Württembergs unter sich ausmachen. OB Widder geht nach 24 Dienstjahren in Pension. weiter
  • 324 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Ex-Chef profitiert nach Kurssteigerung von Aktienoptionen

Späte Millionen für Schrempp

Die letztlich gescheiterte Fusion von Daimler und Chrysler lässt den Aktienkurs steigen. Der Vater der Fusion, Ex-Chef Jürgen Schrempp, verdient damit Millionen. weiter
  • 419 Leser

Stichwort: Die Themen des G-8-Gipfels

Der G-8-Gipfel in Heiligendamm steht unter dem Motto 'Wachstum und Verantwortung'. Hauptthemen werden der Klimaschutz und die Hilfe für Afrika sein. Aber auch die klassischen Wirtschaftsthemen sollen wieder stärker in den Vordergrund rücken. · Klimaschutz: Die deutsche EU-Ratspräsidentschaft strebt ein gemeinsames internationales Handeln für die Zeit weiter
  • 238 Leser
BÖLLER

Strauß doch nicht impotent

Silvesterknaller haben das Liebesleben des Straußenhahns 'Gustav' aus dem sächsischen Lohsa offenbar kaum beeinträchtigt. Bei dem Prozess am Landgericht Bautzen stimmten die Beteiligten gestern einem Vergleich zu. Zuvor hatte ein Gutachter ausgeschlossen, dass 'Gustav' durch Böller impotent geworden war. Der Besitzer des Tieres hatte geklagt, weil drei weiter
  • 354 Leser
AUSZEICHNUNG / Nominierung für den Deutschen Theaterpreis

Stuttgarter Mini-Oper ist dabei

Juliane Kleins Oper 'Westzeitstory' im Miniaturformat ist für den Deutschen Theaterpreis ('Der Faust') vorgeschlagen worden, der im November verliehen wird. Die 'mobile Tischoper' wurde als 'beste Inszenierung Regie Kinder- und Jugendtheater' nominiert. Die Produktion der Jungen Oper hatte im Oktober 2006 im Stuttgarter Kammertheater Premiere. Die Oper weiter
  • 255 Leser
VFB STUTTGART / 1. FC Nürnberg hat Interesse an Streller

Stürmer aus Frankreich im Anflug

Die Verantwortlichen des deutschen Fußball-Meisters VfB Stuttgart sind bei der Suche nach weiteren Verstärkungen offenbar in Frankreich fündig geworden. Die Schwaben haben Interesse am 21-jährigen Bafetimbi Gomis vom zehnmaligen französischen Meister AS St. Etienne. Der Stürmer soll 3,5 Millionen Euro Ablöse kosten und möglicherweise den Schweizer Nationalspieler weiter
  • 262 Leser
HEROS

Suche nach 90 Millionen

Im Betrugsfall beim ehemals größten deutschen Geldtransporteur Heros erhoffen sich die Ermittler von einer Millionen-Belohnung Hinweise auf die noch verschwundenen 90 Mio. EUR. Es gebe Anhaltspunkte dafür, dass das Geld auch im Ausland versteckt worden sei, teilte die Frankfurter Rechtsanwaltskanzlei Görling mit, die mit dem Auffinden des Geldes beauftragt weiter
  • 460 Leser
BAUWIRTSCHAFT / IG Bau kündigt Streiks in Norddeutschland an

Tarifeinigung gekippt

Verbände im Südwesten empfehlen freiwillige Zahlungen
Die Bauwirtschaft steht vor dem ersten Streik seit fünf Jahren. Der Grund: Die Verbände in Niedersachsen und Schleswig-Holstein lehnen den Tarif-Schlichterspruch ab. Die Arbeitgeber im Südwesten empfehlen Firmen, das Schlichtungsergebnis freiwillig umzusetzen. weiter
  • 555 Leser
PROZESS

Taylor fordert mehr Zeit

Der Prozess gegen den ehemaligen liberianischen Präsidenten Charles Taylor hat mit einem Eklat begonnen. Der frühere Rebellenführer verweigerte die Teilnahme an dem Verfahren vor dem UN-Sondertribunal zu Sierra Leone und entließ seinen Verteidiger. Er werde keinen fairen Prozess erhalten, wenn er nicht mehr Zeit zur Vorbereitung seiner Verteidigung weiter
  • 203 Leser

Telegramme

Fussball: Was den Radfahrern ihr Epo ist manchem italienischen Kicker sein Kokain. Nach Sampdoria-Stürmer Francesco Flachi, der für 16 Monate gesperrt wurde, soll nun auch Nicholas Caglioni aus dem Verkehr gezogen werden. Der Torhüter des FC Messina soll zwei Jahre gesperrt werden. Fussball: Claudio Ranieri ist nun auch offiziell als Trainer von Juventus weiter
  • 386 Leser

THEMA DES TAGES: Kirchen im Umbruch

Auf dem morgen beginnenden evangelischen Kirchentag wollen die Protestanten ihr Profil schärfen. Wir blicken auf beide Kirchen in Deutschland, beschreiben deren Probleme und Lösungswege aus der Krise heraus. Ein Kommunikationswissenschaftler erklärt, warum sich die Katholiken besser inszenieren. weiter
  • 314 Leser
MILLIONENKLAGE

Thermoselect soll zahlen

Richtig funktioniert hat die Müllverschwelung in Karlsruhe nie. Wegen der Pleiten und Pannen will die ENBW 144 Millionen Euro vom Lieferanten Thermoselect. weiter
  • 269 Leser
TENNIS / Rafael Nadal gibt sich wie Roger Federer keine Blöße

Traumfinale rückt näher

Im Duell Henin gegen Serena Williams steckt einige Brisanz
Das Traumfinale zwischen dem Weltranglisten-Ersten Roger Federer und Sandplatz-König Rafael Nadal rückt bei den French Open immer näher. Der Titelverteidiger aus Spanien folgte mit einem 6:3, 6:1, 7:6 (7:5) gegen Lleyton Hewitt dem Schweizer ins Viertelfinale. weiter
  • 178 Leser
KRIMINALITÄT / 'Aktenzeichen XY' hilft indirekt bei der Festnahme

Ulmer Polizei fasst mutmaßlichen Vergewaltiger

Die Ulmer Polizei hat einen mutmaßlichen Sexualstraftäter festgenommen, nach dem in 'Aktenzeichen XY' gefahndet wurde. Der 19-Jährige habe am Samstag wieder eine Frau überfallen, teilte die Polizei mit. Er habe gestanden. Die Fahndung lief seit November 2006, als am Ulmer Donauufer eine Frau überfallen und vergewaltigt worden war. Darüber berichtete weiter
  • 305 Leser
OPER / 'U-Musik.Bunker' feiert in Stuttgart Premiere

Uraufführung im Untergrund

Mit ihrer dritten Zeitoper geht die Staatsoper Stuttgart in den Untergrund: Die Musiktheater-Produktion 'U-Musik.Bunker' wird am Freitag, 20 Uhr, auf und unter dem Diakonissenplatz uraufgeführt. Bespielt werden der überirdische Verkehrsgarten und die unterirdische Bunkeranlage im Stuttgarter Westen. Das Publikum findet sich an der Jugend-Verkehrsschule weiter
  • 264 Leser
JUBILÄUM / Ausgerechnet zum 125. Geburtstag sind die Nazi-Vorwürfe gegen den Komiker neu entflammt

Warum Valentin Hitler keine Postkarten verkaufte

In München herrscht Empörung über die Nazi-Vorwürfe zum 125. Geburtstag Karl Valentins. 'Infam' nennt diese der Nachlassverwalter des Komikers, Günter Fette. weiter
  • 352 Leser
AUTOINDUSTRIE / Auch im Mai weniger Neuzulassungen

Weiter im Rückwärtsgang

Die deutsche Autoindustrie kommt trotz des kräftigen Wirtschaftswachstums nicht in Schwung. Die Flaute hielt auch im Mai an und ließ die Zahl der Neuzulassungen mit 294 000 Wagen um 11 Prozent unter das Vorjahresniveau sinken, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) mit. In den ersten fünf Monaten des Jahres blieb der Absatz damit 10 Prozent weiter
  • 349 Leser
UMWELT / Die Ostdeutschen sind sparsame Verbraucher

Weniger Wasser kostet mehr Geld

Pro Kopf wird in Deutschland immer weniger Trinkwasser verbraucht, besonders im Osten. Sparen macht Sinn, auch wenn Wasser dadurch teurer wird. Die Ostdeutschen sind die besseren Wassersparer: Pro Kopf verbrauchen die Menschen in Rostock, Görlitz und Eisenach täglich 40 Liter weniger Trinkwasser als die Westdeutschen. Mit 93 Litern pro Tag kommen sie weiter
  • 269 Leser
KLIMAWANDEL / Forschungsbohrung durch die Zugspitze

Wenn das Eis taut, bröckelt der Berg

Der Freistaat Bayern will mit einer Bohrung durch die Zugspitze den Klimawandel erforschen. Wenn das Eis taut, entstehen Risse und Spalten und der Berg bröckelt. weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL-WM / Einzelhandel musste weitgehend Einbußen verkraften

Wirtschaftlich mageres Ergebnis

Sportlich war die Fußball-Weltmeisterschaft für das Land ein Gewinn. Und auch als weltoffener Gastgeber hat Deutschland gewaltig an Sympathien hinzugewonnen. Aber der von manchen erhoffte wirtschaftliche Impuls fiel doch sehr ernüchternd aus. weiter
  • 395 Leser
ERMITTLUNGEN

Witti-Kanzlei durchsucht

Gegen den wegen seiner Sammelklagen für NS-Opfer bekannten Münchner Anwalt Michael Witti ermittelt die Staatsanwaltschaft. Er stehe im Verdacht, Mandantengelder veruntreut zu haben, sagte gestern Oberstaatsanwalt Anton Winkler. Wittis Anwalt Peter Pospisil wies die Vorwürfe zurück. Er kündigte eine Stellungnahme an die Staatsanwaltschaft an. Zuvor war weiter
  • 341 Leser
MILITÄRGESCHICHTE / Sonderstatus für Münsinger Anlage gefordert

Übungsplatz soll zum Kulturdenkmal werden

Der Denkmalrat Südwürttemberg-Hohenzollerns empfiehlt, den ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen als Militärgeschichte- weiter
  • 209 Leser
PROMINENTE / Party-Girl Paris Hilton sitzt schon im Gefängnis

Zellenkluft statt Party-Kleid

Millionenerbin tritt Haftstrafe früher als erwartet an - 'Ich versuche, stark zu sein'
Für Glamour-Girl Paris Hilton ist die Zeit der Partys vorerst vorbei. Die 26-Jährige hat ihre Haftstrafe angetreten - früher als erwartet. Die Blondine gibt sich tapfer. weiter
  • 321 Leser
AUTOBAHN / Stächele rügt Bund für Verzögerungen bei der A 5

Zu viele Bremser beim Straßenbau

Staatsminister Willi Stächele wirft dem Bund vor, beim Straßenbau mit angezogener Handbremse zu arbeiten: 2002 sei der Ausbau einer 42 Kilometer langen Strecke der A 5 von vier auf sechs Spuren beschlossen worden. Die Bagger werden jedoch erst im Januar 2009 anrollen. weiter
  • 261 Leser

Leserbeiträge (4)

"Bopfingen steckt Kopf in den Sand"

Zu „Kein Standortkonzept für Sendemasten“ vom 26. Mai:Die Stadt Bopfingen ist angeblich nicht in der Lage, Standorte für Mobilfunkmasten auszuweisen, weil sich die Betreiber nicht für die nächsten zehn Jahre binden wollen.Dass die Betreiber lediglich für kurze Zeit im voraus planen, ist schlicht und ergreifend falsch. Alle Betreiber schließen weiter
  • 495 Leser

Eine Schule für alle

Zu „Rektoren fordern neue Schulpolitik“:96 Rektoren im Grund- und Hauptschulbereich im Raum Bodensee haben in ihrem offenen Brief an Kultusminister Rau die Abkehr vom baden-württembergischen Schulsystem gefordert, Schulkinder bereits nach der vierten Klasse auf drei Schularten zu verteilen. Die Aktion Humane Schule fordert bundesweit seit weiter
  • 411 Leser

Kein Konzept für Sendemasten

Stadt Bopfingen spielt mit beim Marionettentheater der Mobilfunkbetreiber:Wenn die Stadt Bopfingen ihr Mobilfunkkonzept fallen lässt, weil das Geld zum Fenster rausgeschmissen wäre, dann hat sie bisher noch nicht begriffen, dass sich die Betreiber an die ausgewiesenen Vorrangflächen als geltendes Recht halten müssen, wie dies bei Windkraftanlagen auch weiter
  • 486 Leser

Äußerungen zweideutig

Zu: „Zwei Steuerleute auf einem Schiff“ (10.05.2007)Als Vater einer Tochter der Ballettabteilung hat es mich nicht ruhen lassen, mich zu diesem Thema zu äußern.Jede Abteilung der Musikschule, auch das Lieblingskind des Herrn Lüdeking, ist „eine unter vielen“. Statt stolz zu sein, eine Ballettabteilung mit einem solch hohen Niveau weiter
  • 438 Leser