Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. Juni 2007

anzeigen

Regional (63)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDIrmgard Wolters, Hospitalgasse 34, zum 87. Geburtstag.Marlis Nittinger, Marktplatz 21, zum 85. Geburtstag.Anna Leobold, Oberbettringer Straße 144, zum 85. Geburtstag.Rosa Majer, Willy-Schenk-Straße 17, zum 85. Geburtstag.Vera Schell, Eutighofer Straße 15, zum 82. Geburtstag.Elly Bönsel, Sandweg 1, zum 82. Geburtstag.Johanna Hübscher, weiter
Polizeibericht
Fehler beim ÜberholenSchwäbisch Gmünd. Auf der B 29 von Gmünd in Richtung Stuttgart unterwegs, wollte ein Laster-Fahrer am Montag gegen 10.15 Uhr auf Höhe der Kläranlage ein Auto überholen. Dabei übersah er ein Auto auf der Überholspur und stieß mit diesem zusammen. Sachschaden: rund 7000 Euro.Motorradfahrer verletztBöbingen. Die Fahrerin einer landwirtschaftlichen weiter
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Um 20 Uhr beginnt am heutigen Mittwoch der Zwillingstreff in der „Osteria“. Mehrlingseltern sind zum Erfahrungsaustausch willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Epilepsie-Sprechstunde Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke bietet am Donnerstag eine Sprechstunde. Diese läuft von 15 bis 17 Uhr im Büro Kappelgasse 13. Auch telefonisch, unter (07171)/9979828 gibt's Rat. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Renten-Sprechstunde Wolfgang Reif von der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg bietet am Donnerstag von 8.30 bis 12 und von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Sprechstunde. Diese läuft im Büro des VdK-Kreisverbandes, Kappelgasse 13. Versicherungsunterlagen mitbringen. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Frauentour Die zweite ADFC-Frauentour für Einsteigerinnen startet am heutigen Mittwoch um 18 Uhr am Klösterle. Es geht in gemütlichem Tempo nach Hertlinsweiler ins Hofcafé zum Fladenessen. Die Streckenlänge beträgt rund 25 Kilometer. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltungskalender Was Juli, August und September in Gmünd los ist, steht im städtischen Veranstaltungskalender. Ab sofort liegt das Druckwerk im i-Punkt am Marktplatz und im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos aus. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Hand auflegen Das Gmünder DRK bietet mit dem Naturheilpraktischen Zentrum einen Workshop zum Thema „Heilen durch modernes Handauflegen – Therapeutic Touch“. Dieser läuft am Samstag, 16. Juni von 14 bis 17 Uhr beim DRK in der Josefstraße 5. Anmeldung (07171)/35060. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Straßdorf, Metlangen und Reitprechts sammelt der Straßdorfer Schützenverein am Samstag, 16. Juni, Altpapier. Das Papier sollte ab 8 Uhr gut sichtbar und windsicher gebündelt am Straßenrand stehen. Auch Gewerbetreibende dürfen mitmachen. Obergrenze für alle: zwei Kubikmeter Altpapier. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Einen bunten Flohmarkt veranstaltet die Klösterleschule auf ihrem Pausenhof. Dieser läuft am Samstag, 16. Juni, in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Eingeladen sind alle Schüler (auch von anderen Schulen) die etwas verkaufen wollen. Die Standgebühr ist 1.50 Euro. Bei Regen entfällt die Veranstaltung. weiter
  • 199 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus und Bibliothek geschlossen Heute Nachmittag sind die Dienststellen der Stadt Heubach und der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein wegen einer Personalversammlung geschlossen. Dazu gehört auch die Stadtbibliothek Heubach, die heute um 12 Uhr schließt. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Musikalische Abendkirche Am Samstag, 16. Juni, lädt die evangelische Kirchengemeinde ab 18 Uhr zur musikalischen Abendkirche in die St.-Ulrich-Kirche. Miteinander Singen, Beten und Feiern sollen den Gottesdienst prägen, der bewusst zu einer anderen Zeit, am Samstagabend, angeboten wird. Das Vorbereitungsteam – Pfarrer Werner Fieber, die Kirchenchorleiterin weiter
Kurz und Bündig
Blut spenden Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Dienstag, 3. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr zur Blutspendeaktion in die Römerhalle Böbingen. weiter
FERNSEHAUFZEICHNUNG "Die kleine Tierschau" tritt heute Abend bei gutem Wetter im Heubacher Rosenstein-Gymnasium auf - der Eintritt ist frei

"Zugäbla" an ehemaliger Schule

25 Minuten Programm von „Die kleine Tierschau“ und ein paar „Zugäbla“ erwarten die Besucher heute Abend im Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Denn der Südwestrundfunk (SWR) zeichnet die Jubiläumsshow zu 25 Jahren „Die kleine Tierschau“ im Schulhof auf. Dort, wo sich die heutigen Kabarettisten Michael Gaedt, Ernst Mantel weiter
Konzertreise Der Bettringer Liederkranz unterwegs in Teplice in Tschechien

"Schöpfung" ein außergwöhnlicher Erfolg

Mit begeistertem Beifall endete der Auftritt des Liederkranzes Bettringen nach der Aufführung der „Schöpfung“ von Haydn im „Dom Kultury“ des tschechischen Kurbads Teplice. Das Konzert bildete den Abschluss einer mehrtägigen Konzert- und Wellnessreise der Chormitglieder nach Böhmen und Sachsen. weiter

50 Jahre dabei

Rems-Murr-Kreis   Sein 50-jähriges Dienstjubiläum feierte der Gmünder Gerhard Vogt. Er ist Leiter der Familienkasse für den Rems-Murr-Kreis. Vor 50 Jahren begann er eine Ausbildung beim damaligen Arbeitsamt Schwäbisch Gmünd. Von 1975 bis 2005 war Vogt Leiter und Leistungsberater der Familienkasse für den Rems-Murr-Kreis und für die Berechnung weiter

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr

Schwäbisch Gmünd    Der Agendaarbeitskreis Mobilität und Verkehr tagt am heutigen Mittwoch ab 19.30 Uhr im Besprechungsraum des Sozialamtes und nicht wie gewohnt in der Uhrenstube. Unter anderem geht es in der Sitzung um die Neuwahl der Sprecher, um die Vorbereitung zum Agenda-Beirat oder um die Radverkehrsschau. Bitte pünktlich erscheinen, weiter
Villa SpieSShofer Einrichtung für Menschen mit Demenzerkrankung soll im Januar 2009 eröffnet werden

Bau des Fachzentrums zugestimmt

Das Fachzentrum für Menschen mit Demenzerkrankung auf dem Gelände der Villa Spießhofer kann gebaut werden. Die Heubacher Gemeinderäte stimmten dem Vorhaben gestern einstimmig zu, nachdem Architekt Christof Preiß die Pläne überarbeitet hatte. weiter
Auto Betriebe eingestellt

Behrend und AST insolvent

Nachdem vor wenigen Tagen das Insolvenzverfahren des Autohauses AST Autoteile-Service-GmbH eröffnet wurde, leitete das Amtsgericht Aalen nun das gleiche Verfahren fürs Autohaus Behrend GmbH ein. weiter
FILMAUTOREN-CLUB GAMUNDIA Clubabend mit Filmschau

Bestechende Qualität

Beim jüngsten Clubabend des Schwäbisch Gmünder Filmautoren-Clubs Gamundia fand die große Filmschau der Mitgliederfilme mit anschließender Diskussion statt. weiter
RauchbeinSCHULE Der Frühling in Kunst, Literatur und Musik

Bilder und Klänge

Viele Eltern der Grundschüler und nahezu alle Lehrer waren der Konzerteinladung der Rauchbein-Grundschule gefolgt. weiter

Briefe weg in Geislingen

geislingen Schon 88 Bürger aus dem Raum Geislingen haben bei der Polizei Anzeige erstattet, weil an sie gerichtete Briefe verschwunden sind – meist mit Bargeld als Inhalt. Eine genauere Untersuchung im Briefverteilzentrum Salach hat bisher keine Hinweise ergeben. Die Polizei sucht noch immer einen „gemeinsamen Nenner“ aller gemeldeten weiter
Hilfsaktion Der kleine,schwer herzkranke Ivan wird am Margaritenhospital auf die komplizierte OP in München vorbereitet

Die Besten kämpfen um sein Leben

Der kleine Ivan ist am Gmünder Margaritenhospital. Hier wird er liebevoll auf die schwere Herzoperation am Deutschen Herzzentrum in München vorbereitet. Am Dienstag oder Mittwoch soll dort der Eingriff erfolgen. Alle hoffen, dass das Kind am Leben bleibt. Am meisten seine Mutter, die nicht von Ivans Seite weicht. weiter
BAUFORTSCHRITT In Leinzell entsteht ein neuer Busbahnhof unterhalb des Schulzentrums

Drei Busbuchten und ein Fußweg

Gegen Mittag bot sich bislang ein chaotisches Bild am Busrondell unterhalb des Leinzeller Schulzentrums. Zahlreiche Busse reihten sich hintereinander im Rondell, dazwischen umhergehende Schüler. Leinzell setzt nun einen Pluspunkt für die Verkehrssicherheit: Ein Busbahnhof wird gebaut. weiter
Guten Morgen

Ein Gruß an H.

Dies ist ein Gruß an den Handwerker H. . Vor fünf Jahren hat er bei einer Familie in Gmünd Fliesen verlegt und damals, nach getaner Arbeit, eine halb mit Gips gefüllte Tüte und einen CD-Player mit Radio vergessen. Oder einfach stehen lassen. Eigentlich wollte die Familie, dass der fleißige Handwerker seine Sachen wieder bekommt. Und sprach ihn immer weiter
JUBILÄUM "Frauen helfen Frauen" feiert sein 20-jähriges Bestehen mit vielseitigem Programm

Frauen für ihre Zukunft stärken

Befindet sich eine Frau in der Krise oder hat sie gar Gewalt erfahren, so gibt es seit 20 Jahren eine Anlaufstelle, die Hilfe verspricht. Der Verein „Frauen helfen Frauen“ feiert sein Jubiläum mit einem über das Jahr verteilte Programm. Auch zur Jubiläumsveranstaltung am 1. Juli sind alle eingeladen. weiter
weleda-bauvorhaben Gemeinderat befürwortete doch Grundstücksaufkäufe

Friedens-Vorschlag aus Wetzgau?

Das Informations-Durcheinander rund um die geplante Weleda-Erweiterung bei Wetzgau hält an. Gestern wurde klar: Der Gemeinderat hat doch der Verwaltung den Auftrag gegeben, Grundstücke für diese Erweiterung aufzukaufen. Indessen kündigt Bezirksvorsteher Stefan Preiß einen Vorschlag an, der die hitzige Debatte abkühlen soll. weiter

Fronleichnam und Fest um den Kirchplatz

Zum Thema „Das Geheimnis des Leibes und Blutes Jesu Christi im Zeichen von Brot und Wein“ feierte die katholische Kirchengemeinde St. Leonhard Hussenhofen aus der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ den Festgottesdienst zu Fronleichnam unter freiem Himmel auf dem „Alten Sportplatz“. Die von Pfarrer Johannes Waldenmaier und weiter
Buchausstellung Die Gmünder Stadtbibliothek zeigt die schönsten deutschen Bücher

Gebrauchsbücher in toller Gestaltung

Bei schönen Büchern denkt man zunächst an Sprache und Inhalt. Aber die Stiftung Buchkunst wählt jedes Jahr Bücher nach ihrer Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung aus. Bis zum 14. Juli sind die 65 schönsten Exemplare deutscher Buchkunst in der Stadtbibliothek zu bewundern. weiter
Kirche Chorknaben singen in Wißgoldingen

Gottesdienst mit Chor

Die Sankt-Michael-Chorknaben aus Gmünd singen am Samstag in Wißgoldingen im Gottesdienst ab 18 Uhr Lobes- und Danklieder. weiter
kirche Vor 50 Jahren wurde St. Antonius geweiht

Gotteshaus ein Gemeinschaftswerk

Der Durlanger Kirche steht ein runder „Geburtstag“ bevor: Vor 50 Jahren, am 1. September 1957, wurde die St.-Antonius-Kirche vom damaligen Diözesanbischof Dr. Carl Joseph Leiprecht geweiht. Das wird am kommenden Sonntag gefeiert. weiter
GEMEINDERAT Der Beschluss ist gefasst: Der jetzige Bau soll einer dreiteiligen Sporthalle weichen und das Hallenbad erhalten bleiben

Heubacher Stadthalle wird abgerissen

Die alte Heubacher Stadthalle wird abgerissen, damit an deren Stelle eine dreiteilige Sporthalle entstehen kann. Das Hallenbad hingegen soll erhalten bleiben, wenn dies möglich ist. Dies beschloss gestern Abend die Mehrzahl der Gemeinderäte nach langer Diskussion. weiter
  • 167 Leser
medizin

Infos über Lebererkrankung

Lebererkrankungen sind häufiger, als man denkt. Und nur in etwa der Hälfte der Fälle ist zu hoher Alkoholkonsum die Ursache. Informieren darüber kann man sich bei der von der Hepatitis-Selbsthilfe Ostalb organisierten Vortragsveranstaltung im Silchersaal des Forums am Schlosspark in Ludwigsburg. weiter
  • 114 Leser
KUNSTPÄDAGOGIK Arbeit, Angebote und Ziele der als Verein geführten Jugendkunstschule "Kinder und Kunst in Heidenheim"

Inspirationen im Ideenparadies

In einem Gedicht für seine Mutter beschreibt Wolf Wondratschek, wie Kunst für einen Menschen lebendig werden kann: Aus Paul Cézannes Äpfeln würde Mama Kompott zubereiten. Unermeßlich wertvolle Malerei: nicht von Wachpersonal abgeschirmt, nicht als millionenteure Geldanlage unterm Hammer, sondern individuelle Inspiration. Ähnlich undogmatisch ist die weiter
stauferklinik Gestern wurde die neue Palleativ-Station ihrer Bestimmung übergeben - nur wenige im Land

Kranken das Ich-Sein ermöglichen

„Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern dem Tag mehr Leben.“ Dieses Zitat von Cicely Saunders, die zusammen mit Elisabeth Kübler-Ross die moderne Palleativ–Medizin gründete, stellte Chefarzt Professor Dr. Holger Hebarth gestern in den Mittelpunkt der Eröffnung einer Station, wie es sie in Baden-Württemberg nur selten weiter
GEMEINDERAT BÖBINGEN

Landratsamt hat Bedenken

Über die Bedenken des Landratsamts zum Bebauungsplanentwurf Gartenstraße haben die Böbinger Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung diskutiert. Weitere Themen: der Skaterpark und der Spielplatz „Hagenäcker“ weiter
Katholische Arbeitnehmer Bewegung Sommerprogramm 2007

Lob für Rentenmodell

Die Katholische Arbeitnehmer Bewegung beriet über ihre Arbeit im Christkönigsheim in Herlikofen. Dabei ging es um das Sommerprogramm und um das Modell der solidarischen Alterssicherung. weiter
Dialog Soziales Leben Veranstaltungsreihe startet mit einem Vortrag zur Arbeitslosigkeit im Prediger

Mehr einfache Programme müssen her

Der DRK-Kreisverband, die Stiftung Haus Lindenhof und die a.l.s.o sind die Träger von „Dialog Soziales Leben“, einem Forum für sozial- und gesellschaftspolitische Themen. Ziel? Menschen, die aufgrund ihrer Lebenssituation benachteiligt werden, eine Stimme geben. Gestern gab's einen Vortrag zum Auftakt. weiter

Mit Fest im Schlosshof

Die katholische Kirchengemeinde Untergröningen/ Eschach feierte einen schönen Fronleichnamsgottesdienst mit Gemeindefest im Untergröninger Schlosshof. Pfarrer Ehrlich zog mit einer Schar Ministranten in den Schlosshof ein. Die musikalische Begleitung übernahm der Musikverein. Die Vorbereitung der vier Altäre bedeutete für die Gemeinde ein schönes Miteinander weiter

Nachdenklich und zufrieden beim 80er-Fest

An zwei Tagen feierten die Lorcher 80er ihr Jahrgangsfest. Zum Gedenken an die Verstorbenen trafen sie sich am Ehrenmal auf dem Friedhof. Bei der nachfolgenden Kaffeestunde im „Muckensee“ wurden Erinnerungen ausgetauscht, wobei die am weitesten angereisten Australier im Mittelpunkt standen. Eine gute Regie, einfühlsame Ansprachen und ein weiter

Nachtpatrouille am Limes

Welzheim   Interessierte sind am Samstag, 16. Juni, ab 20.30 Uhr zur Nachtpatrouille geladen. Ab dem Welzheimer Ostkastell führt Soldat Valerius Clemens zu einem mysteriösen Informanten. Spielszenen eines Abenteuers und Erklärungen der Limes-Cicerones sind kombiniert. Preis pro Person: vier Euro, Kinder bis zwölf Jahre zahlen nichts. Infos weiter
Kulturring Donzdorf Bunter Abend mit Andreas von Studnitz

Neues Programm

Was läuft dieses Jahr im Ulmer Theater? Der Kulturring Donzdorf veranstaltet dazu einen Info-Abend am kommenden Montag. weiter
Gmünder Linkspartei Neue Partei "Die Linke" wird gegründet

Ostalbverband entsteht

Der aktuelle Stand des Verschmelzungsprozesses von Linkspartei und WASG, der G8-Gipfel und der Gmünder B29 Tunnel waren Schwerpunkte des Treffens der Basisorganisation der Linkspartei im „Lamm“. weiter
Krankenhausausschuss Gremium besichtigt den Baufortschritt an der Stauferklinik

Parkplatzfrage noch ungelöst

Der Baufortschritt, die Kapelle, die Parkplätze und natürlich die Finanzierung waren gestern zentrale Themen im Krankenhausausschuss. Das Gremium besichtigte die Baustelle an der Stauferklinik, mit der das Margaritenhospital nach Mutlangen verlegt wird. weiter
SOMMERTHEATER Die Gemeinde Böbingen und der Kulturbeirat veranstaltet bald das Theaterstück: "Wie dr Herr so's G'scherr"

Rebellion und Liebe auf Schwäbisch

Schwäbische Komik und Tragik gibt's im Theaterstück „Wie dr Herr so's G'scherr“ genügend. Die Theatergruppen der Böbinger Vereine TSV und SGV führen das Freilichttheater im Juli auf. Ein Blick in die Proben. weiter
Kirche Zur Pferdesegnung kommen über 50 Tiere und Reiter

Solide Beziehung bauen

„Des Pferdes Gemüt zeugt von des Reiters Geblüt.“ Was diese uralte und in diesem Fall leicht variierte Bauernregel besagt, wurde kürzlich bei der Pferdesegnung in Weilerstoffel von Mensch und Tier positiv unter Beweis gestellt. weiter
KUNSTEISBAHN Der Aalener Gemeinderat sucht nach neuen Nutzungs-Ideen für die warme Jahreszeit

Sommer-Lösungen gesucht

Neue Ideen sind gefragt, um die Aalener Kunsteisbahn zu retten. Auch für eine profitablen Betrieb im Sommer. Deswegen wird der Gemeinderat im Juli verschiedene Eishallen besichtigen. Der Vergleich mit anderen Städten liefert allerdings kein Patentrezept für den Erfolg. weiter

Sommerfest mit Wein und Kronen

STUTTGART Das Haus der Geschichte wird am kommenden Sonntag von 15 bis 18 Uhr zum „Königshaus“. Anlass ist eine Zusammenkunft sämtlicher Weinköniginnen aus Baden und Württemberg. Das gab es noch nie. Immerhin gibt es 100 solch gekrönter Häupter - und schon viele haben zugesagt. Ab 15 Uhr zeigen sich die Weinköniginnen den Besucherinnen und weiter

Spielplatzfest in den Rodelwiesen

Heubach   Kinder stehen im Mittelpunkt beim Spielplatzfest auf dem Rodelwiesenspielplatz. Es beginnt am Freitag, 15. Juni, um 14 Uhr und geht bis etwa 18 Uhr. Rollenrutsche, Mohrenkopfschleuder, Bastelangebote und vieles mehr warten auf die Kinder. Veranstalter sind die Stiftung haus Lindenhof, das Bischof Sproll Haus, der Stadtjugendring weiter

Tödlich verletzt

Königsbronn   Tödlich verletzt wurde ein 52-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 4.30 Uhr auf der B 19. Von Königsbronn in Richtung Oberkochen fahrend, geriet er kurz nach dem Ortsende aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern und überschlug sich rechts an einer Böschung. Der laut Polizei vermutlich nicht Angegurtete weiter
  • 111 Leser

Vortrag über "Darmkrebs"

Böbingen   Einen Vortrag über „Darmkrebs“ hält Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Kreisärzteschaft Schwäbisch Gmünd und Facharzt für Allgemeinmedizin in Böbingen, am morgigen Donnerstag im Seniorenzentrum, Raum Hirtensteige. Die Veranstaltung der VHS Böbingen beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 194 Leser
KONGRESS Cumulus verbindet die wichtigsten Hochschulen und Institutionen im Bereich Gestaltung

Welt des Designs kommt nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd ist ab morgen für vier Tage Nabel der Designer-Welt. Mehr als 300 Teilnehmer treffen sich beim Kongress Cumulus in der Hochschule für Gestaltung und im „Congress Centrum Stadtgarten“. weiter
2007: Nach Januar nun auch der April der wärmste Monat seit Jahrhunderten

Wärmstes Frühjahr in 130 Jahren

Das Frühjahr 2007 (meteorologisch die Zeit vom 1.März bis 31.Mai) war noch nie so sonnenscheinreich. Dies hat der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt festgestellt. weiter
energie Schorndorfer Gemeinderat beschließt Sondertarif

Ökostrom wird günstiger

Mit einem günstigeren Tarif wollen die Schorndorfer Stadtwerke den Absatz von Ökostrom erhöhen. Der Gemeinderat gab dafür grünes Licht. weiter

Regionalsport (11)

Kreisliga KK 3 x 10 Schuss3. Wettkampf:SV Göggingen VI - SGi Lorch 751:775, SV Göggingen V - SV Brainkofen II 802:763, SV Leinzell - SV Brend 770:789, SV Durlangen - SK Oberböbingen II 760:768, SV Lindach - SV Waldstetten II 759:725, SK Oberböbingen III - SK Wißgoldingen 710:788.Tabelle: 1. SK Wißgoldingen 2409, 2. SV Brend 2382, 3. SV Waldstetten II weiter
schiessen Landesmeisterschaften der Sportschützen des Württembergischen Schützenverbandes

Drei Titel mit Landesrekord

Bei den Landesmeisterschaften der Sportschützen des Württembergischen Schützenverbandes holen sich zwei Schützen der SK Wißgoldingen zusammen drei Einzeltitel mit neuen Landesrekorden: Michael Pares und Klaus Bayer. weiter
FUSSBALL Rückenprobleme zwingen Normannia-Keeper Magnus Burkhardt zu einer längeren Spielpause - Wechsel Dorfmerkingens Martin Krusche nach Gmünd?

Eine Auszeit für die Gesundheit

Vor wenigen Wochen noch hat sich Magnus Burkhardt mit dem Gedanken getagen, den Schritt in die Fußball-Regionalliga zu wagen. Jetzt hat es den Anschein, als das Torwartjuwel der Gmünder Normannia eine lange Auszeit nehmen muss. weiter
  • 196 Leser
reiten Deutsche Vielseitigkeits-Meisterschaften der "Jungen Reiter" (U22) in Bonn-Rodderberg - Die Gmünderin Stefanie Oechsle holt Silber

Jetzt winkt sogar die EM in Schottland

Dressur, Gelände und Springen – das waren die Anforderungen, die Stefanie Oechsle (19) bei den deutschen Vielseitigkeits-Meisterschaften der „Jungen Reiter“ (U 22) in Bonn-Rodderberg zu bewältigen hatte. Und wie im Vorjahr bei den Junioren holte sich die Gmünderin auch überraschend in der höheren Altersklasse mit „Borsalino“ weiter
FUSSBALL TSV Crailsheim

Länderspiel für guten Zweck

Im Kitzinger Sickergrund-Stadion steigt am Freitag, 22. Juni um 18.30 Uhr das Länderspiel der deutschen Studentinnen-Nationalmannschaft gegen Polen zugunsten der Blindenmission. weiter
  • 315 Leser
schach Verbandstag

Neben-Turnier

Die Schachgemeinschaft Schwäbisch Gmünd richtet am 23. Juni den alle zwei Jahre anstehenden ordentlichen Verbandstag des Schachverbandes Württemberg mit Sitz in Stuttgart aus. Dabei treffen von 10 Uhr an im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd 96 Stimmberechtigte Personalentscheidungen und legen künftige Rahmenbedingungen des Schachsports weiter
  • 224 Leser
FUSSBALL Relegation zur Bezirksliga - TSV Mutlangen gegen TV Steinheim im Aalener Hirschbachstadion

Starker Angriff gegen Bollwerk

Im Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksliga treffen am Donnerstag um 18 Uhr im Hirschbachstadion die beiden Vizemeister der Kreisligen A I und A III aufeinander. weiter
  • 119 Leser
Orientierungslauf

Titelkämpfe mit dem TGV Horn

Der Schwäbische Turnerbund und der TGV Horn laden ein zu den baden-württembergischen Meisterschaften im Staffelorientierungslauf am 24. Juni in Bartholomä. Der TGV ist Ausrichter. weiter
schiessen Kreisliga KK 3 x 10

Wißgoldingen weiter vorne

Trotz keiner ruhmreichen Vorstellung in Oberböbingen führt die SK Wißgoldingen bei Halbzeit weiter die Tabelle in der Kreisliga KK 3 x 10 Schuss an. weiter

Überregional (113)

MONSUN / Katastrophale Erdrutsche in Bangladesch

105 Tote in den Schlammlawinen

Nach katastrophalen Erdrutschen in Bangladesch ist die Zahl der Toten gestiegen. Bis gestern wurden 105 Leichen geborgen, wie die Behörden mitteilten. Die meisten Opfer gab es in einem Elendsviertel der Hafenstadt Chittagong. Nach heftigem Monsunregen war am Montag ein Hügel über der Siedlung teilweise eingebrochen. Die Erdmassen ergossen sich daraufhin weiter
  • 301 Leser
KRIMINALITÄT

18-Jährige schuldunfähig

Das Landgericht Ulm hat den Haftbefehl gegen eine 18-jährige Frau aufgehoben, die Ende Januar nur wenige Stunden nach der Geburt ihren Säugling getötet hat. Hintergrund dieser Entscheidung ist ein psychiatrisches Gutachten, das die junge Mutter wegen einer tiefgreifenden Bewusstseinsstörung zum Tatzeitpunkt für schuldunfähig erklärt, die junge Frau weiter
  • 308 Leser
SELBSTMORD

19 Personen in Klinik

Nach dem Selbstmord eines 48-Jährigen mit einem Schädlingsbekämpfungsmittel wurden in Marienberg (Sachsen) 19 Menschen für drei Tage zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht. Der Mann hatte das Gift in seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus ausgestreut. Alle, die Kontakt mit dem Gift hatten, kamen in eine Klinik. weiter
  • 311 Leser
US-Soldat

99 Jahre Haft wegen Mordes

Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin hat ein US-Militärgericht einen 26-Jährigen zu 99 Jahren Haft verurteilt. Der Mann muss die Strafe in einem Militärgefängnis in den USA absitzen. Der Berufssoldat werde zudem unehrenhaft aus der Armee entlassen, sagte eine Sprecherin der US-Streitkräfte in Heidelberg. Der Mann hatte die 19 Jahre alte Soldatin dem Gericht weiter
  • 265 Leser
FORMEL 1 / Unruhe bei McLaren-Mercedes

Alonso stört den Betriebsfrieden

Silber fährt in der Erfolgsspur, aber ausgerechnet Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso hat den Betriebsfrieden bei McLaren-Mercedes gestört. weiter
  • 315 Leser
KORRUPTION

Amtschef wird versetzt

Die Affäre um Organisierte Kriminalität und Korruption in Sachsen zieht weitere Kreise. Innenminister Albrecht Buttolo (CDU) berief gestern Verfassungsschutzpräsident Rainer Stock ab und versetzte ihn ins Innenministerium. Eine offizielle Bestätigung für einen Zusammenhang mit der Affäre gab es zunächst zwar nicht. Das Geheimdienstkontrollgremium des weiter
  • 254 Leser
ARBEITSKOSTEN

Anstieg um zwei Prozent

Die Arbeitskosten in der westdeutschen Industrie sind nach Angaben des Instituts der deutschen Wirtschaft im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent auf 53 840 EUR für jeden Vollzeitbeschäftigten gestiegen. Von den Kosten seien 25 Prozent durch den Gesetzgeber verursacht, angefangen von den Sozialbeiträgen über die Feiertage bis hin zur Entgeltfortzahlung im weiter
  • 362 Leser
FUSSBALL / Die Bundesligisten haben bereits 107 Millionen Euro investiert

Auf dem Weg zum Transfer-Rekord

Insgesamt 90 Spielerverpflichtungen - FC Bayern trägt Hauptanteil mit 57 Millionen
Durch Bayern Münchens Shopping-Tour im großen Stil (Transfers für 57 Millionen Euro) steuert die Fußball-Bundesliga an der Wechselbörse auf einen Rekord zu. Für bislang 90 Verpflichtungen haben die Erstligisten zusammen insgesamt 107,3 Millionen Euro ausgegeben. weiter
  • 303 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Concacaf-Gold-Cup in den USA, Gr. A Kanada - Haiti 2:0 (2:0) Costa Rica - Guadeloupe 1:0 (1:0) Tabelle: 1. Kanada alle 3 Spiele/6 Punkte, 2. Costa Rica 4, 3. Guadaloupe 4, 4. Haiti 2. ·Aufstiegsrunde zur Oberliga, Relegation derVerbandsliga-Zweiten,2.Runde,Hinspiel TSV Schwieberdingen - TSG Weinheim 3:2 ·DM, B-Junioren, Viertelfinal-Rückspiel weiter
  • 296 Leser
ILLEGAL

Autorallye gestoppt

Eine illegale Autorallye durch Mitteleuropa ist bei Düsseldorf und in Köln von der Polizei gestoppt und daraufhin von den Veranstaltern beendet worden. Die meist britischen Teilnehmer der mehrtägigen Rallye 'Modball 2007' waren am Sonntag in London gestartet. Nach Amsterdam war Köln die zweite Station auf dem Weg zum Zielort Genf. Anfang Mai war die weiter
  • 274 Leser
BASKETBALL / Ludwigsburg verliert 60:65

Bamberg im Finale

Die Basketballer von ENBW Ludwigsburg sind raus aus dem Rennen um den Meistertitel. Sie verloren das vierte Playoff-Halbfinale in Bamberg mit 60:65 (34:30). weiter
  • 259 Leser
KOALITION

Becks Vorwurf schlägt Wellen

SPD-Chef Kurt Beck hat für seinen Neoliberalismus-Vorwurf an die Union Rückendeckung von Fraktionschef Peter Struck erhalten. Beck habe in seinem umstrittenen Zeitungsbeitrag sehr kompakt ein sozialdemokratisches Leitbild beschrieben, das eine Spaltung der Gesellschaft in produktive und unproduktive Teile nicht zulasse, erklärte Struck gestern. Es sei weiter
  • 261 Leser
BAUWIRTSCHAFT

Bereit zu Gesprächen

In der Bauwirtschaft stehen die Zeichen klar auf Streik. Dennoch suchen die Arbeitgeber in Norddeutschland nun erneut den Kontakt zur Gewerkschaft IG Bau. weiter
  • 446 Leser
PUMA / PPR-Angebot liegt auf Höhe des Aktienkurses

Bislang bescheidenes Interesse

Das Übernahmeangebot des französischen Luxusgüterkonzerns PPR stößt gut eine Woche vor dem Auslaufen der Frist bei Puma-Aktionären auf Zurückhaltung. Bis zum 8. Juni habe die Annahmequote bei 0,08 Prozent gelegen, teilte ein PPR-Sprecher mit. Wie frühere Übernahmeangebote zeigten, entschieden sich Aktionäre erst kurz vor dem Ablauf der Frist für einen weiter
  • 399 Leser
MINDESTLOHN

Branchenlösung in Aussicht

Knapp eine Woche vor der entscheidenden Sitzung des Koalitionsausschusses ist neue Bewegung in den Streit um Mindestlöhne gekommen. Vorschläge aus der Union über zusätzliche Branchenlösungen stießen bei der SPD auf grundsätzlich positive Resonanz. Es seien 'interessante Signale', sagte SPD-Fraktionschef Peter Struck gestern. Die Union sah Chancen auf weiter
  • 246 Leser
GEWALT / Irreführung der Polizei misslungen

Brüderpaar ging mit Messern aufeinander los

Erfinderisch haben sich dieser Tage zwei Brüder aus Schömberg im Kreis Calw gezeigt, als sie der Polizei nach einem Streit eine abenteuerliche Geschichte auftischten. Nach der ersten Version war der jüngere Bruder vor wenigen Tagen von drei Unbekannten schwer verletzt worden, weil er einem Bekannten habe helfen wollen. Wie die Polizei gestern mitteilte, weiter
  • 184 Leser
FUSSBALL / Trainerdebüt in Deutschland: Zuschlag für Alemannia Aachen

Buchwald setzt auf Zweijahresplan

Unbeirrt vom Durcheinander bei der Ankündigung als neuer Coach von Alemannia Aachen will Guido Buchwald den Bundesliga-Absteiger auf seiner ersten Trainerstation in Deutschland mit schwäbischer Gelassenheit und Kontinuität ins Fußball-Oberhaus zurückführen. weiter
  • 234 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Immer wieder Ärger unter EU-Nachbarn

Bürokratie kennt keine Grenzen

Seit 1993 kämpft die Französin Martine Mérigeau mit einem Informationsbüro an der deutsch-französischen Grenze für den freien Binnenmarkt. Begonnen hat es im kleinen Büro mit drei Mitarbeitern. Heute helfen 20 Mitarbeiter den Verbrauchern bei vielen Grenzproblemen. weiter
  • 340 Leser

Böser Schäferhund

Ein Schäferhund hat das Rasen-Comeback von Björn Borg verhindert. Das Tier griff nicht nur Borgs Golden Retriever an, sondern biss den fünfmaligen Wimbledon-Champion auch noch ins rechte Bein. Damit ist der 51-Jährige, der in Liverpool gegen Pat Cash antreten wollte, außer Gefecht. 'Ich bin so enttäuscht. Ich habe mich auf die Veranstaltung gefreut weiter
  • 299 Leser

CD-TIPP

Bach und Oboe Sie war ein Lieblingsinstrument Johann Sebastian Bachs: Allein für die Oboe schrieb der Leipziger Thomaskantor 216 Solostücke - obwohl er angeblich kein vollständiges Konzert für das Instrument hinterließ. Der 1971 geborene französische Oboist François Leleux, Professor an der Münchner Musikhochschule, hat sich auf die Suche begeben und weiter
  • 257 Leser
HANDBALL

Dalibor Anusic zu Frisch Auf

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat den kroatischen Nationalspieler Dalibor Anusic verpflichtet. Der 31-Jährige vom Champions-League-Teilnehmer RK Zagreb unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag. Die Verpflichtung eines weiteren Kreisläufers war nötig geworden, weil Silviu Balceanu wegen seiner langwierigen Knieverletzung noch einige Monate weiter
  • 270 Leser
DOPING / Regierung gegen harte Konsequenzen

Das 'Sportland' hält sich zurück

WM im Straßenradfahren wird gefördert
Die Landesregierung zieht vorerst keine weitreichenden Konsequenzen aus den jüngsten Dopingfällen. Sie wird auch die WM im Straßenradfahren wie geplant fördern. weiter
  • 289 Leser
FERNSEHEN / Die Helden gefallen in den Krimis vor allem den Zuschauerinnen

Das Herz der Männer schlägt oft für die Schurken

Endlich wurde der Mörder geschnappt. Freude beim Fernsehzuschauer. Nein, nicht bei allen. Männer empfinden oft große Sympathie für den Schurken. weiter
  • 326 Leser
SOLIDARITÄT / Personalrat für Ausschankverbot

Das Uniklinikum sperrt Coca-Cola aus

Die Gastronomie der Uniklinik Tübingen verbannt Anfang Juli auf Drängen des Personalrats Erfrischungsgetränke der Marke Coca-Cola aus ihren Kühlschränken. weiter
  • 326 Leser
FUSSBALL / Weltmeisterschaft 2010

Defizit-Garantie für Südafrika

Der Fußball-Weltverband gibt Südafrika als Gastgeber der WM 2010 eine Defizit-Garantie. Dies bestätigte der Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), Horst R. Schmidt, der von der Fifa zum Berater für das südafrikanische WM-Organisationskomitee bestimmt wurde. Laut Schmidt sei deshalb das wirtschaftliche Ergebnis der WM 2010 nicht mit dem weiter
  • 246 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (057. Folge)

57. Folge »Es handelt sich um die Physikerin Heike Schmückle, von der wir inzwischen wissen, dass sie an führender Stelle an der Entwicklung eines neuen Nanowerkstoffes beteiligt war. Herr Grabosch, Sie wollten sich über die tatsächliche Bedeutung dieses Werkstoffs kundig machen.« Grabosch stand auf. »Alles, was wir im Verlauf dieses Falles von verschiedenen weiter
  • 305 Leser
TIERE / Nistmöglichkeiten werden bei Gebäudesanierungen oft zugebaut

Der Turmfalke hat es heute schwer

Kirchen und Naturschützer werben für Artenschutz in Kirchtürmen
Die Kirchengemeinden könnten einen praktischen Beitrag zur Erhaltung gefährdeter Tiere wie dem Turmfalken leisten. Kirchen und Naturschützer geben im Rahmen der gemeinsamen Aktion 'Lebensraum Kirchturm' Tipps, wie man den Tieren helfen kann. weiter
  • 339 Leser
AUTOFAHRER

Deutsche sehr undiszipliniert

Hinter dem Steuer sind die Deutschen nach einer europaweiten Umfrage unter mehr als 9000 Autofahrern besonders undiszipliniert. So gaben 59 Prozent der deutschen Befragten an, sie würden am Steuer nicht auf die Nahrungsaufnahme verzichten. Unrühmliche Spitzenreiter sind die deutschen Autofahrer auch beim Verzicht auf das Blinken. 31 Prozent gaben zu, weiter
  • 236 Leser
TENNIS / Kohlschreiber, Stadler und Mayer erreichen zweite Runde

Drei Bayern in Westfalen

Jetzt warten dicke Brocken - Gasquet und Nalbandian raus
Was einer aus dem Saarland kann, können die Bayern schon lange. Mit Philipp Kohlschreiber, Florian Mayer und Qualifikant Simon Stadler zogen drei junge Tennis-Profis aus dem Freistaat gestern in die zweite Runde des Rasen-Turniers im westfälischen Halle ein. weiter
  • 264 Leser
SMART / Kleinwagen soll dieses Jahr aus Verlustzone fahren

Ein Milliardengrab

Erstmals hat der Stuttgarter Konzern Daimler-Chrysler eingeräumt, was ihn der verlustreiche Kleinwagenbauer Smart bisher gekostet hat: fast 4 Milliarden Euro. weiter
  • 413 Leser
THAILAND / Neue Marktchancen mit Bangkoks Oberklasse

Ein Viertele Trollinger zum Chickencurry

In Thailand eröffnen sich Marktchancen für hochwertige deutsche Produkte. Aus Bangkok kommen aber auch immer mehr vermögende Touristen, die hierzulande nicht knausern. Noch gibt es zu wenige Exporteure und Anbieter, es fehlt auch am Direktflug nach Stuttgart. weiter
  • 548 Leser

Eine schöne Erinnerung. ...

...Die nächsten Tage wird es in Deutschland keine schönen Sonnenuntergänge geben. Die Sonne, die auf dem Bild so malerisch untergeht, wurde allerdings auch in Paphos auf Zypern aufgenommen. Hierzulande wird es während der nächsten Tage vor allem Blitz und Donner geben. Auch die Aussichten für das Wochenende sind nicht besser. Gewitter werden zum ständigen weiter
  • 355 Leser
SCHLOTT

Einschnitte beim Personal

Der Mediendienstleister und Tiefdruckspezialist Schlott plant tiefe Einschnitte bei den Kosten für das Personal. Nach Medieninformationen will das Unternehmen aus Freudenstadt in diesem Bereich 11 Mio. EUR einsparen. Die Beschäftigten sollen demnach drei Jahre unter anderem auf Urlaubsgeld verzichten. Zudem sollten die Löhne von Hilfskräften dauerhaft weiter
  • 388 Leser
TÜRKEI / Ministerpräsident räumt Kampf gegen PKK innerhalb des Landes Vorrang ein

Erdogan gegen Militärschlag im Nordirak

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich gegen einen Militärschlag gegen Stützpunkte der kurdischen Arbeiterpartei PKK im Nordirak ausgesprochen. Vorrang habe der Kampf gegen die PKK innerhalb der Türkei. 'Im Nordirak gibt es 500 Terroristen, in den Bergen der Türkei 5000 Terroristen', sagte Erdogan. 'Ist der Kampf gegen die 5000 weiter
  • 329 Leser
ARCHÄOLOGIE

Erfolgreiche Schau endet

Mehr als 100 000 Menschen haben sich in den vergangenen Wochen in Karlsruhe auf die Spuren der Vergangenheit begeben und die Ausstellung 'Vor 12 000 Jahren in Anatolien - Die ältesten Monumente der Menschheit' besucht. Der 'Jubiläumsgast' wurde gestern begrüßt. Bis zum Sonntag sind die Funde aus der heutigen Türkei noch in Karlsruhe zu sehen. weiter
  • 312 Leser
STUTTGARTER MESSE / Mikro- und Nanotechnologie ist das Thema

Erste Ausstellung auf dem neuen Gelände

Als erste Veranstaltung auf dem Gelände der neuen Stuttgarter Landesmesse am Flughafen ist gestern die 'Internationale Fachmesse für Feinwerktechnik, Ultrapräzision, Micro- und Nano-Technologie' (Minat) eröffnet worden. Die High-Tech-Messe mit mehr als 90 Ausstellern ist bis zum 14. Juni geöffnet. Die Minat in Leinfelden-Echterdingen (Kreis Esslingen) weiter
  • 405 Leser
WINTERSPORT / Prestigeobjekt in Oberhof

Erster deutscher Skitunnel

Der erste Skitunnel in Deutschland wird für 12,5 Millionen Euro in Oberhof gebaut. Das beschloss das Thüringer Kabinett gestern bei hochsommerlichen Temperaturen auf einer Sitzung. Die Baukosten teilen sich nach jahrelangem Tauziehen Land und Bund. Die mit 2,4 Kilometer langen Loipen in drei Schleifen weltweit größte Anlage soll den deutschen Top-Athleten weiter
  • 292 Leser
LANDWIRTSCHAFT

EU-weites Bio-Siegel

Ein neues Bio-Siegel soll Käufern von Öko-Lebensmitteln künftig EU-weit gültige Mindeststandards garantieren. Die Agrarminister einigten sich in Luxemburg auf eine entsprechende Neufassung der EU-Öko-Verordnung. Das Logo soll von 2009 an Produkte kennzeichnen, die zu mindestens 95 Prozent biologisch erzeugt wurden. Nationale Qualitätszeichen wie das weiter
  • 476 Leser
WISSENSCHAFT

Europa will die Forschung aufpäppeln

Die Mittel für Forschung in Europa sollen ausgebaut werden. Dieses Ziel hat ein Netzwerk aus verschiedenen Einrichtungen, das demnächst geknüpft werden soll. weiter
  • 238 Leser

Fatah

· Ziel: Gründung eines unabhängigen Palästinenserstaates. · Gemäßigt, setzt seit den Oslo-Vereinbarungen 1993 auf Verhandlungen mit Israel. · Stärkste Kraft in der Dachorganisation PLO, stellt seit 2005 mit Mahmud Abbas den Präsidenten der Autonomiebehörde. Gilt vielen Palästinensern als korrupt. weiter
  • 343 Leser
TELEFONAKTION / Thema Existenzgründung

Fünf Experten geben Tipps

Welches sind die wichtigsten Schritte auf dem Weg zum eigenen Unternehmen? Welche Punkte sind beim Abschluss eines Beratervertrags wichtig? Antworten auf Fragen rund ums Thema Existenzgründung geben fünf Experten bei unserer Telefonaktion am Donnerstag, 14. Juni, von 15 bis 17 Uhr. Zu erreichen sind die Fachleute unter: 0180 5073 1156 10 (Vertreter weiter
  • 347 Leser
BOSCH / Große technische Fortschritte bei herkömmlichen Motoren und alternativen Antrieben

Für die Zukunft bestens gerüstet

Starkes Wachstum im Geschäft mit preisgünstigen Autos
Der Autozulieferer Bosch sieht sich für die Herausforderungen der Zukunft gut gerüstet. Sowohl für herkömmliche Motoren als auch für alternative Antriebsarten biete man neueste Technologien und investiere weiter kräftig. Das betonte Bosch-Geschäftsführer Bernd Bohr. weiter
  • 355 Leser

Grenzkontrollen fallen weg

Die Grenzkontrollen zwischen alten und neuen EU-Mitgliedsstaaten sollen ab Ende 2007 abgeschafft werden. Der Ausbau der Fahndungsdatenbanken verlaufe plangemäß, sagte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble gestern. Den Plänen zufolge werden die 2004 beigetretenen EU-Staaten zunächst an das herkömmliche Informationssystem Schengen I (SIS I) angeschlossen. weiter
  • 210 Leser

Hamas

· Ziel: Errichtung eines islamischen Staates Palästina. · Radikal-islamisch, lehnt Zwei-Staaten-Lösung und Friedensverhandlungen mit Israel ab. · Größte und einflussreichste islamische Bewegung in den Palästinensergebieten, seit März 2006 an der Regierung. Genießt hohes Ansehen in der Bevölkerung. weiter
  • 310 Leser
SPIELPLAN / Die Staatstheater-Premieren in der Saison 2007/08

Heißer Stuttgarter Herbst

'Endstation Stammheim' im Schauspiel - Belle Epoque in der Oper
Unter dem Motto 'Gegen-Welten' zeigt sich das Schauspiel Stuttgart in der kommenden Saison 2007/08 politisch: 'Endstation Stammheim'. In der Welt der Belle Epoque lebt die Staatsoper. Und das Stuttgarter Ballett ist sich selbst Welt genug und feiert John Cranko. Ein erfolgreicher Intendant Hasko Weber sprach gestern selbstbewusst von einem 'risikobereiten weiter
  • 361 Leser
BABYSITTERIN

Hinrichtung aufgeschoben

Die im US-Staat Texas zum Tode verurteilte Babysitterin Cathy Henderson kann neue Hoffnung schöpfen. Zwei Tage vor ihrer geplanten Hinrichtung hat ein Berufungsgericht in Austin einen Aufschub verfügt, damit eine niedrigere Instanz neue mögliche Unschuldsbeweise prüfen kann. Die inzwischen 50 Jahre alte Cathy Henderson soll im Jahr 1994 einem drei Monate weiter
  • 269 Leser
KAMPA / Deutschlands größtem Fertighaushersteller brechen die Aufträge weg

Häuser wenig gefragt

Deutschlands größter Fertighausbauer Kampa rechnet im laufenden Geschäftsjahr mit deutlichen Verlusten. 'Das wird richtig ins Kontor hauen', sagte der Vorstandschef der Kampa AG, Elmar Schmidt. Ursache sind die schwache Inlandsnachfrage. Im ersten Quartal 2007 brach der Auftragseingang ein: Die Aufträge schrumpften um 31,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal weiter
  • 393 Leser
ZEITGESCHICHTE / Sowjetisches 'Staatsobjekt Nr. 42' wird zum Museum

Im Keller des Kalten Krieges

Patriotische Belehrung für Schulklassen, Feiern für Kriegsveteranen
Der ehemalige Atombunker 'Staatsobjekt Nr. 42' in Moskau wird zum Museum. Wo einst Soldaten Dienst taten, gibt es ein Kino, irgendwann sollen ein Café und ein Nachtklub folgen. Allerdings hat die Offenheit Grenzen - denn es gibt bis heute Bunker, die noch ihren Zweck erfüllen. Die Bewohner der 5. Kotelnitscheskij-Gasse mussten nicht Sherlock Holmes weiter
  • 355 Leser
AFGHANISTAN / US-Truppen erschießen irrtümlich sieben Polizisten

Immer mehr Zivilisten von Hilfe abgeschnitten

Die Lage der Zivilbevölkerung in Afghanistan wird immer dramatischer. Darauf weist das Rote Kreuz hin. US-Soldaten erschossen versehentlich sieben Polizisten. weiter
  • 294 Leser
KFW-ENTWICKLUNGSBANK / Ausbau der Projekte in Afrika bringt heimischen Firmen Aufträge

In Heiligendamm mehr Engagement vermisst

Die KfW hätte sich beim G-8-Gipfel mehr Engagement der führenden Industriestaaten für Afrika gewünscht. Die bundeseigene KfW-Entwicklungsbank verstärkt ihr Engagement auf dem schwarzen Kontinent, wovon deutsche Firmen durch Aufträge profitieren. weiter
  • 411 Leser
NIEDERLANDE

Ja zu Bleiberecht

Die Niederlande haben rund 30 000 abgewiesenen Asylbewerbern nach jahrelangem Streit nun doch ein dauerhaftes Bleiberecht gegeben. Es gilt für jene Bewerber, die vor dem 1. April 2001 einen Asylantrag stellten. Ausgenommen sind verurteilte Straftäter und Personen, die verdächtigt werden, Kriegsverbrechen in ihrer Heimat begangen zu haben. weiter
  • 332 Leser
WELTRAUM / Die 'Atlantis' bleibt zwei Tage länger im All

Keine Frage auf Leben und Tod

Beschädigte Isoliermatte soll befestigt werden - Arbeiten an den Sonnensegeln
Der Aufenthalt im All dauert für die US-Raumfähre 'Atlantis' zwei Tage länger. Die US-Weltraumbehörde Nasa hat beschlossen, dass ein beim Start entstandener Defekt am Hitzeschild des Shuttles vor der Landung behoben werden soll. Die 'Atlantis' kehrt am 21. Juni zurück. weiter
  • 286 Leser
FESTIVAL / 30. Musikfestspiele Dresden mit internationalen Gästen

Klänge malten Landschaftsbilder

'Landschaften' lautete das ergiebige Leitthema der 30. Dresdner Musikfestspiele. Schon immer ließen sich Komponisten von der Natur zu Klängen inspirieren. weiter
  • 259 Leser
GAZA

KOMMENTAR: Erschütterungen

Als 'Chef aller Sicherheitskräfte' befahl der Präsident der palästinensischen Autonomiebehörde, Mahmud Abbas, gestern eine sofortige Waffenruhe. Irgendeinen fühlbaren Einfluss auf die Ereignisse hatte das nicht, man hört ihm einfach nicht mehr zu. Aber auch dem von Hamas gestellten Ministerpräsidenten Ismail Hanija entgleiten die Fäden. Viele der Kämpfer weiter
  • 280 Leser
LANDWIRTSCHAFT

KOMMENTAR: Seehofers Verwässerungsaktion

Eigentlich eine gute Nachricht: 2009 kommt ein EU-weit einheitliches Qualitätssiegel für Bio-Lebensmittel. Es beendet das Label-Chaos auf dem alten Kontinent und schafft für die Verbraucher klare Verhältnisse. Tatsächlich aber legen die EU-Landwirtschaftsminister zumindest den deutschen Verbrauchern ein Kuckucksei ins Nest. Wer von 2009 an Lebensmittel weiter
  • 427 Leser
MAHNMAL

KOMMENTAR: Vermeidbarer Streit

Mit seiner Erinnerungskultur tut sich Deutschland unverändert schwer. Wie wir mit unserer Geschichte umgehen, in welcher Weise wir historischer Zäsuren gedenken oder an Opfer von Krieg und Völkermord gemahnen - stets entzünden sich an dieser Frage leidenschaftliche Grundsatzdiskussionen und schier endlose Kontroversen um Inhalt und Form gemeinsamer weiter
  • 259 Leser
EURO

Kurs gibt etwas nach

Der Kurs des Euro ist gestern leicht gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3345 (Vortag 1,3355) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7493 (0,7488) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67600 (0,67840) britische Pfund, 162,56 (162,55 (162,40) japanische Yen und auf 1,6556 (1,6534) Schweizer weiter
  • 391 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Motoryacht gekentert Ein zehn Meter langes Motorboot mit elf Menschen an Bord ist bei einem Wendemanöver im Bodensee vor Friedrichshafen gesunken. Alle Schiffbrüchigen konnten von einer anderen Bootsbesatzung gerettet werden, teilte die Polizei mit. Die Fahrgäste kamen mit leichten Unterkühlungen davon. Die Urlauber aus der Stuttgarter Gegend hatten weiter
  • 243 Leser

KURZ UND BÜNDIG

20 000 neue Jobs im Osten In der ostdeutschen Metall- und Elektroindustrie hat sich die Zahl der Arbeitsplätze von März 2006 bis März 2007 um 20 000 auf 388 000 erhöht. Im Westen entstanden binnen eines Jahres rund 40 000 Jobs . Damit stieg die Zahl der Beschäftigten dort um 1 Prozent auf 3,06 Millionen, teilt Gesamtmetall mit. Einkaufschef Sidlik geht weiter
  • 380 Leser
EINZELHANDEL

Langfinger langen zu

In Deutschlands Einzelhandelsgeschäften wurde 2006 Waren für rund zwei Milliarden Euro gestohlen. Dagegen rüstet sich die Branche mit teurer Sicherheitstechnik. weiter
  • 371 Leser
KREMATORIUM

Leichen und Müll

In einem Krematorium im ostbrandenburgischen Finowfurt soll gemeinsam mit Leichen auch Müll verbrannt worden sein. Die Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) ermittelt gegen den Betreiber der Anlage wegen Störung der Totenruhe. Zwei ehemalige Mitarbeiter hatten den 42-jährigen Unternehmer angezeigt. Der Beschuldigte bestreitet die Vorwürfe. weiter
  • 338 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Vorsommer-Theater

Der Sommer hat nicht mal richtig begonnen - da ist das Theater schon da. Mit seinem Wort vom 'in der Luft hängenden Neoliberalismus' der Union hat SPD-Parteichef Kurt Beck sogar den seit Monaten unauffällig im hessischen Bergland abgetauchten CDU-Vize Roland Koch auf den Plan gerufen und provoziert, vor dem raschen Ende der schwarz-roten Koalition zu weiter
  • 300 Leser

Leute im Blick

Thomas Gottschalk Entertainer Thomas Gottschalk (57) soll in einem US-Film einen Kardinal spielen. Ein befreundeter Antiquitätenhändler habe ihm die Rolle in dem Fantasystreifen 'The North Wind' angeboten, sagte der Moderator. 'Ich habe in einem Antiquitätenladen immer verrückte Möbel gekauft und irgendwann gab es die nicht mehr, weil die alle Teil weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL

Länderspiel spaltet Spanien

Ein Hallenfußballspiel im fernen Sibirien hat die Gemüter in Spanien erhitzt. In der Partie in der Stadt Jakutsk standen sich erstmals in der Sportgeschichte Auswahlmannschaften von Spanien und Katalonien gegenüber. Das Team aus der nordostspanischen Region gewann gegen das übrige Spanien 5:3. Die Partie löste in konservativen Kreisen in Madrid Empörung weiter
  • 170 Leser
NAHOST / Heftige Gefechte zwischen den verfeindeten Palästinenserorganisationen

Machtkampf in Gaza eskaliert

Präsident Mahmud Abbas warnt vor Putsch - Granatangriffe auf Wohnhäuser
Die Palästinenserorganisationen Hamas und Fatah haben sich heftige Gefechte geliefert. Ein Fatah-Sprecher bezeichnete den eskalierenden Machtkampf als Krieg. weiter
  • 294 Leser
REISEZIELE / Die Balearen bleiben bei den deutschen Urlaubern die Nummer eins

Mallorca und Co. hängen die anderen Mittelmeerinseln ab

Jeder zweite Flugreisende, der im vergangenen Jahr eine Mittelmeerinsel ansteuerte, wollte auf die Balearen. Mallorca und Co. hängen die anderen Mittelmeerinseln in der Gunst deutscher Urlauber immer weiter ab. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden weiter mitteilte, flogen 2006 insgesamt 6,3 Millionen Passagiere auf Mittelmeerinseln, davon 4,1 weiter
  • 290 Leser
EU / Keine Einigung auf Verteilung geretteter Bootsflüchtlinge

Malta bleibt ohne Hilfe

Regelung für Austausch von Fahndungs- und Visa-Daten
Die Bundesregierung hat eine Verteilung der im Mittelmeer geretteten Bootsflüchtlinge auf alle EU-Länder einstweilen abgelehnt. Es sei noch ein langer Weg, bis die EU eine 'faire Regelung' gefunden habe, sagte Bundesinnenminister Wolfgang Schäuble. weiter
  • 314 Leser
AUSSTELLUNG / Die Sammlung Marx im Museum Burda

Mao kommt ganz groß heraus

Wenn es mit der Sammlung Marx im Hamburger Bahnhof in Berlin nicht mehr so richtig klappen sollte, dann könnte man doch eben besagten Kunst-Bahnhof einfach auf einen Tieflader packen und ihn direkt nach Baden-Baden expedieren. Diese scherzhafte Bemerkung Frieder Burdas macht schon Sinn, denn selbst Ausstellungskurator Heiner Bastian war ziemlich überrascht, weiter
  • 262 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 59,00 bis 69,89 (65,36) 1501 bis 2000 l 57,30 bis 63,67 (61,30) 2001 bis 2500 l 56,35 bis 62,12 (59,65) 2501 bis 3500 l 55,75 bis 60,10 (58,24) 3501 bis 4500 l 55,15 bis 59,62 (57,49) 4501 bis 5500 l 54,55 bis 58,31 (56,66) 5501 bis 6500 l weiter
  • 382 Leser
ITALIEN / Bush-Besuch beendet indirekt die Karriere eines Senators

Mit dem Krankenwagen zur Talkshow

Der Besuch des US-Präsidenten in Rom führt zum Rücktritt eines italienischen Senators. Die Geschichte dreht sich um Verkehrschaos und einen Krankenwagen. weiter
  • 260 Leser
VOLLEYBALL

Moculescu wieder fit

Volleyball-Bundestrainer Stelian Moculescu steht der deutschen Nationalmannschaft zum Rückrunden-Auftakt in der Europaliga wieder zur Verfügung. Moculescu, der zuletzt gesundheitliche Probleme hatte, wird in den Spielen gegen Spanien am Samstag in Zwickau und am Sonntag in Dessau erstmals in diesem Jahr beim DVV-Team an der Seitenlinie stehen. weiter
  • 297 Leser

Na sowas . . .

In nur 20 Minuten hat ein Fahranfänger bei Verkehrskontrollen im Kreis Mettmann (Nordrhein-Westfalen) acht Punkte auf seinem Sündenkonto in Flensburg gesammelt. Weil er zu schnell fuhr - 102 statt 50 Stundenkilometer -, mit seinem Handy telefonierte und sein Wagen Mängel aufwies, muss der 18-Jährige zudem ein Bußgeld von mehr als 200 Euro zahlen. weiter
  • 334 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Nigeria: Geiseln freigelassen In Südnigeria sind zwölf ausländische Geiseln freigelassen worden. Die 'Emanzipationsbewegung für das Nigerdelta' bezeichnete dies als humanitäre Geste und kündigte an, ihre Angriffe einen Monat lang einzustellen, um dem neuen Präsidenten Umaru YarAdua Gelegenheit zu geben, den Konflikt zu lösen. Mehr als 20 Geiseln, die weiter
  • 259 Leser

Nebelverhangen. Wenn dieser ...

...Tage die abendlichen Wärmegewitter für Abkühlung sorgen, sind die Täler in den Morgenstunden durch die feuchte Luft oft noch nebelverhangen. Der Blick aus der Vogelperspektive auf das Donautal bei Tuttlingen und Wurmlingen macht dies besonders deutlich. weiter
  • 276 Leser
TELEKOM

Neue Verhandlungen

Nach fast fünfwöchigen Streiks bei der Telekom wegen der Auslagerung von 50 000 Stellen kehrt die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi an den Verhandlungstisch zurück. Ihr Verhandlungsführer Lothar Schröder begründete dies gestern nach einer Sitzung der Tarifkommission damit, dass sich die Telekom auf Verdi zubewegt habe. Die Zeit für eine Lösung vor der weiter
  • 339 Leser
RAUCHVERBOT / Landesregierung legt Gesetz vor

Nicht alle Schulhöfe qualmfrei

Mit Verboten will die Landesregierung Nichtraucher vor Tabakqualm schützen. Raucherecken soll es an Schulen weiterhin geben - allerdings nur für über 18-Jährige. weiter
  • 250 Leser
LUFTVERKEHR

Notlandung ohne Probleme

Glimpflich ist die Notlandung eines Flugzeugs mit 123 Menschen an Bord auf dem Hamburger Flughafen verlaufen. 'Es hat keine Verletzten gegeben. Wir mussten nicht eingreifen', sagte ein Feuerwehrsprecher. Die Leute seien bei dem Vorfall am Montagabend mit dem Schrecken davongekommen. Die Maschine des Typs Airbus 319 der Fluggesellschaft Germanwings war weiter
  • 229 Leser
TÖCHTER

Papa Vorbild bei Partnersuche

Papa-Töchter suchen sich oft ihre Partner nach ihren Vätern aus. Das hat eine Studie der britischen Universität Durham, der polnischen Universität Breslau und der Polnischen Akademie der Wissenschaften ergeben. Frauen, die in ihrer Kindheit eine weniger enge und positive Beziehung zu ihren Vätern haben, würden auch weniger von Männern angezogen, die weiter
  • 299 Leser
KRAWALLE

Pilotprojekt wird gestartet

In Sachsen soll am 1. Juli ein bundesweites Pilotprojekt zur Verhinderung von Krawallen in Fußballstadien beginnen. Im Sächsischen Fußball-Verband (SFV) wird dafür ein vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) und vom Land Sachsen finanzierter hauptamtlicher Mitarbeiter eingestellt, der die Fan-Arbeit in den Vereinen koordinieren soll. Aus diesem Grund trifft weiter
  • 247 Leser
FUSSBALL / Wechselspielchen beim SC Freiburg

Pitroipa will nach Hamburg

Mittelfeldspieler Jonathan Pitroipa vom Zweitligisten SC Freiburg drängt weiter auf einen Wechsel zum Fußball-Bundesligisten Hamburger SV. 'Jonathan würde gern nach Hamburg gehen und in der ersten Liga spielen. Wenn es jetzt nicht klappt, dann eben im kommenden Jahr', sagte Pitroipas Berater Nick Neururer, wies gleichzeitig aber zurück, dass sich der weiter
  • 223 Leser
BUNDESWEHR

Platz für Mahnmal

Am Rande des heute vom Verteidigungsministerium verwalteten Bendler-Blocks in Berlin wird ein Mahnmal für im Einsatz umgekommene Bundeswehr-Soldaten errichtet. Union und SPD haben jetzt entsprechenden Plänen von Verteidigungsminister Franz Josef Jung zugestimmt. Er will heute das Modell des Denkmals präsentieren. weiter
  • 360 Leser
ÜBERFALL

Polizei räumt Panne ein

Nach dem rechtsextremistischen Überfall auf Mitglieder eines Theaterensembles in Halberstadt (Sachsen-Anhalt) hat die Polizei einen weiteren Fehler eingeräumt. Der vorbestrafte Haupttäter war auf Bewährung auf freiem Fuß, wie ein Polizeisprecher bestätigte. Dennoch ließen Polizisten den Mann wieder laufen, nachdem sie seine Personalien überprüft hatten. weiter
  • 260 Leser
VFB STUTTGART

Präsident verhandelt mit Manager Heldt

Blitzgespräch über neuen Vertrag
Das Buhlen des neuen Wolfsburger Trainers Felix Magath um VfB-Teammanager Horst Heldt hat viel Wirbel ausgelöst und Stuttgarts Führungsspitze zum Handeln gezwungen. Erwin Staudt, Präsident des deutschen Fußballmeisters, hat sich gestern angeblich mit Heldt zu einem ersten Gespräch über eine weitere Zusammenarbeit über den Sommer 2008 hinaus getroffen. weiter
  • 262 Leser
BILDUNG / Kultusminister gegen Abschaffung

Rau will die Sonderschule halten

Kultusminister Helmut Rau (CDU) hat dem Vorschlag eine Absage erteilt, die Sonderschulen abzuschaffen. Er sehe anders als die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Karin Evers-Meyer (SPD), in der Schulform keine Benachteiligung der Schüler, sagte er gestern in Stuttgart. Die Lerngruppen in den baden-württembergischen Sonderschulen seien die kleinsten weiter
  • 248 Leser
SPORTWETTEN

Rückzug sorgt für Aufsehen

Der weitgehende Rückzug des privaten Sportwettenanbieters 'bwin' aus dem deutschen Markt ist von Managern der Bundesliga und Verantwortlichen der Deutschen Fußball Liga (DFL) beziehungsweise des Ligaverbandes mit Bedauern, aber Verständnis zur Kenntnis genommen worden. 'Bwin' hatte bekannt gegeben, statt bei Werder Bremen in Zukunft bei Real Madrid weiter
  • 292 Leser

Sanierung und Neubauten

Schon 410 000 Besucher zählte das Staatstheater Stuttgart in dieser Spielzeit; Erfolge an der Kasse und auf der Bühne. Und trotzdem sagt Hans Tränkle, der Geschäftsführende Intendant: 'So kann es nicht mehr weitergehen.' Er meint den baulichen Zustand. Schauspielhaus und Opernhaus müssen dringend saniert werden. Aber auch weitere Komplexe stehen auf weiter
  • 260 Leser
FUSSBALL / Trapattoni feuert Matthäus

Scheidung in Salzburg

Paukenschlag in der österreichischen Bundesliga: Fußball-Meister Salzburg hat sich gestern von Co-Trainer Lothar Matthäus getrennt. Die Harmonie war gestört. weiter
  • 216 Leser
UNFALL

Sechsjähriger Bub ertrunken

Ein sechs Jahre alter Bub ist in einem Badesee bei Ubstadt-Weiher (Kreis Karlsruhe) ums Leben gekommen. Angaben der Polizei von gestern zufolge war der Junge am Vortag mit Bekannten und anderen Kindern am Hardtsee. Als er am späten Nachmittag von dem dortigen Spielplatz nicht zurückkehrte, wurde die Badeaufsicht verständigt. Rettungskräfte fanden bei weiter
  • 688 Leser
AKTIENMÄRKTE

Siemens an der Spitze

Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte gestern seine Erholungsrally nicht fortsetzen und rutschte erneut ins Minus. Aufkeimende Zinssorgen und eine schwache Eröffnungstendenz aus New York drückten auf die Stimmung. Zu den gefragtesten Titeln gehörte neben Siemens auch Daimler-Chrysler. Der Autobauer profitierte von einer Heraufstufung. Die Deutsche Bank weiter
  • 299 Leser
KONJUNKTUR / Stimmung bei Unternehmen so gut wie zuletzt 1990

Stabiles Hoch im Süden

Zuversicht in Baden-Württemberg und Bayern besonders groß
Das Konjunkturhoch hält an: Die deutschen Unternehmen sind so zuversichtlich wie seit der Wiedervereinigung nicht mehr. Baden-Württemberg und Bayern sind dabei unverändert an der Spitze. Sie profitieren vom exzellenten Export. Es gibt aber auch erste Warnzeichen. weiter
  • 371 Leser
NAHVERKEHR

Stadtbahn wird noch länger

Die mit 153 Kilometern angeblich 'längste Stadtbahnstrecke der Welt' wird im Großraum Heilbronn um mehr als 57 Kilometer verlängert. Seit 12. Dezember 2005 sind die Heilbronner mit Karlsruhe und Öhringen verbunden, dadurch sind Fahrten ohne Umsteigen von Hohenlohe bis in den Schwarzwald bei Achern möglich. 2009 soll mit dem Bau des 26,5 Kilometer langen weiter
  • 308 Leser

Stichwort: Gazastreifen

Gewalt, Hoffnungslosigkeit und soziale Not bestimmen die Lage der etwa 1,48 Millionen Palästinenser im Gazastreifen. Fast zwei Jahre nach dem Abzug der Israelis gehen die Probleme einher mit dem Niedergang der Wirtschaft. 2006 erwirtschafteten die Gaza-Bewohner ein Bruttoinlandsprodukt (BIP) von nur 800 Dollar pro Kopf und Jahr. Im gesamten Palästinensergebiet weiter
  • 319 Leser
KRIMINALITÄT / Schläge und Drohungen von der Internet-Bekanntschaft

Straftäter findet über Single-Börse ein Versteck

Die Internet-Bekanntschaft einer 27 Jahre alten Frau aus Balingen im Zollernalbkreis hat sich als gewalttätiger Krimineller entpuppt. Die junge Frau sei von dem Mann längere Zeit in der Wohnung festgehalten und auch geschlagen worden, teilte die Polizei gestern mit. Die 27-Jährige hatte den Mann den Angaben zufolge in einer Internet-Single-Börse kennen weiter
  • 279 Leser
WÜRDIGUNG / Festakt für Ehepaar Gebauer in Villingen-Schwenningen

Streit um Ehrenbürgerschaft im Doppelpack

Gerhard Gebauer, der frühere Oberbürgermeister von Villingen-Schwenningen, und seine Frau Liselotte erhalten am Freitag die Ehrenbürgerwürde der Doppelstadt. Dass beiden Gebauers diese Auszeichnung verliehen werden sollte, war monatelang umstritten. weiter
  • 380 Leser

Telegramme

Fussball: Pokalsieger Nürnberg will Nikos Liberolpoulos verpflichten. Streit gibt es noch um die Ablösesumme für den 31-jährigen Griechen mit AEK Athen. Fussball: Alle Erst- und Zweitligisten haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Fussball: Offensivspieler Sascha Rösler wechselt von Erstliga-Absteiger Aachen zu Mitabsteiger Gladbach. Der weiter
  • 277 Leser
BERUFE / Aktion 'Kuh sucht Arzt'

Tiermediziner sind Mangelware

Frauen behandeln lieber Kleintiere
Tiermediziner auf dem Land müssen weite Strecken zurücklegen. Es gibt immer weniger Viehdoktoren. Hauptgrund ist der Frauenüberschuss bei den Veterinären. weiter
  • 329 Leser
KRIMINALITÄT

Trickbetrüger aufgeflogen

Eine bundesweit organisierte Bande von Trickbetrügern ist der Polizei ins Netz gegangen. Nach Festnahmen in Brandenburg, Heidelberg, Berlin, Mannheim und Neumünster ergingen Haftbefehle gegen zehn Verdächtige im Alter von 25 bis 58 Jahren, wie die Münchner Polizei gestern mitteilte. In wechselnder Besetzung sollen die Betrüger von alten Menschen hohe weiter
  • 273 Leser
RAD / Jens Voigt gewinnt in Schwenningen

Trikot für Haussler

Heinrich Haussler hat einen Tag nach seinem Etappensieg einen Podestplatz bei der Rad-Fernfahrt Dauphiné Libéré knapp verpasst. Er wurde Fünfter. weiter
  • 259 Leser
EHRENDOKTOR

Tübinger Uni ehrt Teufel

Die Universität Tübingen zeichnet Ex-Ministerpräsident Erwin Teufel (CDU) mit der Ehrendoktorwürde aus. Bei der Übergabe der Auszeichnung am kommenden Freitag in Tübingen hält der Präsident des Europäischen Parlaments, Hans-Gert Pöttering, den Festvortrag, wie die Universitätsleitung gestern mitteilte. Gewürdigt wird der 67-Jährige, der zurzeit an der weiter
  • 230 Leser
ARBEITSUNFALL

Tödliche Verletzungen

Ein Landwirt ist beim Befüllen einer Biogasanlage in Hohentengen (Kreis Sigmaringen) tödlich verletzt worden. Der 70-Jährige sei am Förderband eingeklemmt und verletzt worden, teilte die Polizei mit. Vermutlich sei der Bauer verblutet. Ein Betriebshelfer habe den 70-Jährigen tot gefunden. Vier Notfallseelsorger betreuten Angehörige und Einsatzkräfte. weiter
  • 293 Leser
WOHNUNGSBAU / Abschaffung der Eigenheimzulage wirkt sich drastisch aus

Um die Hälfte weniger Genehmigungen

Die Abschaffung der Eigenheimzulage lässt den Wohnungsbau in Deutschland zunehmend erlahmen. Im ersten Quartal wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes nur noch 40 600 Wohnungen genehmigt - das waren knapp die Hälfte weniger als im Vorjahreszeitraum. Bei Ein- und Zweifamilienhäusern gab es sogar ein Minus um die 60 Prozent. Bei Wohnungen in weiter
  • 360 Leser
IRAK / Umstrittener Plan soll strategischen Vorteil gegenüber Al-Kaida bringen

USA rüsten die Sunniten aus

Die USA bemühen sich weiter, die eskalierende Lage im Irak in den Griff zu bekommen. Dazu wollen sie nun sunnitische Gruppen mit Waffen versorgen, die sich gegen das Terrornetzwerk Al-Kaida stellen. Experten warnen jedoch vor einem möglichen Bumerang-Effekt. weiter
  • 278 Leser
NACHRUF

Verdienstvoller Übersetzer

Der aus Berlin stammende Übersetzer, Lyriker und Essayist Michael Hamburger ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Der Sohn aus einer jüdischen Arztfamilie, der 1933 vor den Nationalsozialisten nach England fliehen musste, starb in seinem Haus in Suffolk. Hamburger trug als Übersetzer wesentlich zur Vermittlung deutscher Literatur von Hölderlin und Trakl weiter
  • 219 Leser
CONTAINERSCHIFFE

Verstopfte Häfen

Große Containerschiffe müssen nach Einschätzung eines Experten ihre Reisegeschwindigkeit zwischen den Kontinenten drosseln, um Kosten zu sparen und weniger klimaschädliche Abgase auszustoßen. 'Die hohen Ölpreise und verstopften Häfen lassen den Reedereien keine Alternative', sagt Günther Casjens, der Chef des Schiffsfinanzierers Nordcapital und langjährige weiter
  • 463 Leser
VFB STUTTGART / Präsident verhandelt mit Manager Heldt Blitzgespräch über neuen Vertrag

VFB STUTTGART / Präsident verhandelt mit Manager Heldt Blitzgespräch über neuen Vertrag

Das Buhlen des neuen Wolfsburger Trainers Felix Magath um VfB-Teammanager Horst Heldt hat viel Wirbel ausgelöst und Stuttgarts Führungsspitze zum Handeln gezwungen. Erwin Staudt, Präsident des deutschen Fußballmeisters, hat sich gestern angeblich mit Heldt zu einem ersten Gespräch über eine weitere Zusammenarbeit über den Sommer 2008 hinaus getroffen. weiter
  • 240 Leser
KUNSTMESSE / Die Art Basel beginnt

Viel Geld ist unterwegs

Heute beginnt die 38. Ausgabe der Art Basel, der weltweit größten Messe für zeitgenössische Kunst. Da wird in der Schweiz um Millionenbeträge gefeilscht. weiter
  • 213 Leser
LITERATURARCHIV

Walser-Werke in Marbach

Der Schriftsteller Martin Walser, der im März 80 Jahre alt geworden ist, hat bereits Teile seiner Manuskripte und Materialen an das Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar gegeben, das einmal seinen Nachlass erhalten soll. Es handelt sich um die Manuskripte seiner wichtigsten erzählerischen und dramatischen Werke, wie das Archiv in Marbach mitteilte. weiter
  • 238 Leser
TURNEN

WM ohne Daria Bijak

Die deutschen Turnerinnen müssen bei den Weltmeisterschaften in Stuttgart (1. - 9. September) auf Mehrkampfmeisterin Daria Bijak verzichten. Die Kölnerin leidet an Problemen im linken Knie sowie der rechten Schulter und sagte ihre Teilnahme auf Anraten der Ärzte ab. Die 21-Jährige, die in Utah studiert, wird sich in den USA nun Reha-Maßnahmen unterziehen. weiter
  • 266 Leser
STATISTIK / Die meisten Abtreibungen verzeichnet Berlin

Zahl der Schwangerschaftsabbrüche sinkt weiter

In Deutschland lassen immer weniger Frauen eine ungewollte Schwangerschaft abbrechen. Im ersten Quartal 2006 gab es rund 31 400 Abtreibungen, berichtete das Statistische Bundesamt in Wiesbaden. Das waren 4,4 Prozent oder 1400 weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum. Im Jahr 2006 waren insgesamt 119 710 Abtreibungen erfasst worden, das bedeutete gegenüber weiter
  • 279 Leser
TIERMEDIZIN / Medikamente nur für Hunde geeignet

Zeckenmittel kann Katzen töten

Für Hunde vorgesehene Floh- und Zeckenmittel können für Katzen tödlich sein. Das teilt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) in Berlin mit. Demnach vergifteten sich innerhalb der vergangenen zwei Jahre in Deutschland rund 50 Katzen. Die Hälfte davon starb an den Folgen der Behandlung mit dem für sie falschen Mittel. Das weiter
  • 314 Leser
JAPAN / Immer mehr junge Menschen ohne feste Arbeit und ohne festen Wohnsitz

Zum billigen Übernachten ins Internet-Café

Jung, arm und obdachlos: In Japan hat sich eine neue Gesellschaftsschicht gebildet. Die jungen Leute hangeln sich mit Gelegenheitsjobs durch, haben keinen festen Wohnsitz und übernachten in rund um die Uhr geöffneten Internet-Cafés, Saunen oder in Schnellrestaurants. weiter
  • 355 Leser