Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 14. Juni 2007

anzeigen

Regional (64)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Reinicke, Asylstraße 5, zum 94. Geburtstag.Anna Spazal, Katharinenstraße 34/1, zum 88. Geburtstag.Elfriede Weller, Göppinger Straße 12, Straßdorf, zum 83. Geburtstag.Rosina Kis, Hubäckerstraße 1, Straßdorf, zum 83. Geburtstag.Ion Stroie, Oderstraße 59, Bettringen, zum83. Geburtstag.Eberhard Lorch, Deinbacher Straße 26/1, zum weiter
Polizeibericht
Autos aufgebrochenHeubach. Zwei Autos wurden in der Nacht zum Mittwoch aufgebrochen. In der Jakob-Uhlmann-Straße baute der Täter aus einem Mazda einen Radio-Kassettenspieler aus, ließ diesen danach jedoch im Fahrzeug zurück. Eventuell wurde er gestört. In der Rechbergstraße schlug er an einem VW die Seitenscheibe ein. Da in diesem Fahrzeug kein Radio weiter
  • 143 Leser
Aus dem Gemeinderat
Eltern helfen Einen Antrag hat die Fraktion der FDP/Freie Wähler gestern „durchgebracht“. Die Liberalen wollen, dass die Verwaltung eine Konzeption entwickelt, nach der alle Eltern von Neugeborenenen besucht und über die von der Stadt angebotenen Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten für ihre Kinder informiert werden. Zudem soll es eine weiter
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier mit Fackelzug Der längste Tag und die kürzeste Nacht feiert die Feuerwehr Rechberg am Samstag, 16. Juni, ab 18 Uhr beim Feuerwehrgerätehaus in Rechberg mit einer großen Sonnwendfeier und Fackelzug der Kinder. Für das leibliche Wohl ist mit Grillwürsten und Schwenkbraten gesorgt. Beim Einbruch der Dunkelheit wird am Bergacker ein großes weiter
Kurz und Bündig
Frauenbund unterwegs Der Halbtagesausflug des katholischen Frauenbundes und Müttervereins führt am heutigen Donnerstag zu der „Welt von Steiff“ nach Giengen. Abfahrt ist um 13 Uhr bei St. Ludwig. Rückkehr gegen 19 Uhr. Anmeldung und Info unter Tel. (07171) 63274 oder 62571. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Kein Stammtisch Der für heute vorgesehene Stammtisch des AGV 1926 in der Kleinen Schweiz fällt aus. weiter
Kurz und Bündig
Berufsausbildungswerk offen Unter dem Motto „Wir verknüpfen in die Zukunft“ gestaltet das Berufsausbildungswerk (BAW) seinen Tag der offenen Tür am heutigen Donnerstag, 14. Juni, von 14 bis 19 Uhr in der Eugen-Bolz-Straße. Seit diesem Frühjahr wird im BAW ein Fahrradprojekt durchgeführt. Das Ziel ist es, aus vielen alten Rädern - einigermaßen weiter
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Der nächste Gottesdienst mit der Kirche im Grünen ist am Sonntag, 17. Juni, um 10.30 Uhr beim Kreuz auf dem Kalten Feld. Die Predigt hält Pfarrer Weller. Es spielt der Posaunenchor Täferrot. weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Straße gesperrt Wegen Leitungsarbeiten ist die Verbindungsstraße ab Zimmern bis zur Abzweigung Hirschmühle seit gestern bis voraussichtlich 23. Juni gesperrt. Der Verkehr wird während dieser Zeit über den Kreisverkehr Burgholz und die alte B 29 umgeleitet. Die Busse werde an den Baustellen vorbei geleitet. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Rechtsanwalt Harald Markscheffel referiert am Dienstag, 19. Juni, über die Haftung eines gesetzlichen Betreuers. Dabei wird über verschiedene Gefahren von Pflichtverletzungen diskutiert, denen Betreuer ausgesetzt sind. Wie durch unterlassene Pflicht oder durch direkte Handlung Schadensersatz gefordert werden kann, erfahren die Anwesenden ebenfalls im weiter
  • 112 Leser

"Double Feature" im Kolpinghaus

schwäbisch Gmünd   Als Duo „Double Feature“ gastieren Irene Schrunner an der E- und Akustik-Gitarre und Marcus Theinert als Pianist mit einem Rock- und Popmusikprogramm am Samstag, 16. Juni, im Kolpinghaus in Bargau. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Für Bewirtung sorgt die Kolpingfamilie. weiter
  • 214 Leser
stimmen Gescheiterte Fusion

"Möglichkeit neuer Konstellationen"

Gunter Frick, Vorstandssprecher GHV Ellwangen: „Ich muss als Fusionsbefürworter mit dem Abstimmungsergebnis leben, was mir schwerfällt. Aber abgerechnet wird zum Schluss. Die heutigen Sieger können in absehbarer Zeit auf die Verliererstraße geraten. Denn viele Fusionsgegner waren auf der rationalen Schiene und mit Argumenten nicht zu erreichen. weiter
  • 290 Leser
Landschaftspark Rems Projekt will den Fluss von der Quelle bis zur Mündung neu erlebbar machen

"Relax-Garten" und Steinstufen

Die Rems von der Quelle bis zur Mündung neu erlebbar machen. Das wollen die Macher des „Landschaftsparkes Rems“. Gmünd ist mit im Boot. Gestern wurde im Gemeinderat präsentiert, wie die Wiederentdeckung des Flusses aussehen könnte. weiter
  • 105 Leser

6000 Euro für die Breuling-Schule in Lautern

Es ist geschafft: Der Schulförderverein der Breuling-Schule Lautern hat innerhalb eines Jahres 6000 Euro zusammen getragen. Mit dem Geld soll der historische Eingangsbereich der Schule samt Aula wiederhergestellt werden, erklärt Marie-Luise Zürn-Frey vom Schulförderverein. In der jüngsten Gemeinderatssitzung überreichte sie Bürgermeister Klaus Maier weiter
INNENSTADT Bürgerstiftung bringt Zusatztafel zu Straßennamen an

Buhl nun kein Unbekannter mehr

Wer Johannes Buhl war, das wissen die Passanten in der Gmünder Innenstadt nun: Gestern wurde am Straßenschild des Buhlgässles ein Zusatz mit Daten zu Buhls Leben angebracht. Die Bürgerstiftung wird weitere solcher „Erklärschilder“ zu Gmünder Straßennamen anbringen. weiter
Jugendmusikschule Rosenstein Marion Minges und Marlene Pschorr erreichen einen zweiten Preis

Bundessieger bei "Jugend musiziert"

Marion Minges und Marlene Pschorr sind Bundessieger im Solowettbewerb „Jugend musiziert“. Sie haben jeweils einen zweiten Preis erreicht. weiter
Lebensmittel "Der Feinschmecker" kürt die Metzgerei von Johannes und Elisabeth Reinold in Rechberg

Bundesweit unter den 400 besten

Viele wissen, dass es bei der Metzgerei von Johannes und Elisabeth Reinold in Rechberg Fleisch und Wurst in herausragender Qualität gibt. Eine lange Reihe von Auszeichnungen kann der Betrieb vorweisen. Nun gab es eine weitere: das Gourmet-Journal „Der Feinschmecker“ nahm die Metzgerei Reinold in die Liste der 400 besten Metzger in Deutschland weiter

Bürgerfragen und Belagsarbeiten

Göggingen   Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Gemeinderatssitzung in Göggingen. Termin ist am kommenden Dienstag, 19. Juni, um 20 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dabei geht es unter anderem um die Vergabe von Belagsarbeiten an Feldwegen, um Baugesuche und um Verschiedenes. Im Anschluss ist eine nichtöffentliche Sitzung geplant. weiter

Cord Müller Stadtwerkechef

AALEN   Gut vier Stunden hat der Aufsichtsrat der Stadtwerke gestern hinter verschlossenen Türen getagt. Am Ende gab es ein deutliches Votum, Cord Müller dem Gemeinderat als neuen Geschäftsführer vorzuschlagen. Schon in der Personalfindungskommission hatte der Mittvierziger mit Wohnsitz in Ludwigsburg eine gute Figur gemacht.Gestern nun stellte weiter
Abschied Karl Weber wurde gestern als Gemeinderat verabschiedet

Dank für 13 Jahre Arbeit

Viel Applaus, Schulterklopfen, Dankesworte und beste Wünsche für die neue Aufgabe gab es gestern für Karl Weber. Der neue Bürgermeister von Dettingen wurde aus dem Gemeinderat verabschiedet. weiter
projekt Seit einem Jahr ist das "Klinikum Stuttgart TV" auf Sendung - Berufschance für junge Leute

Der Klinikalltag kommt auf den Bildschirm

Seit einem Jahr ist das Fernsehprogramm „Klinikum Stuttgart TV“ für Patienten im Klinikum Stuttgart auf Sendung. Die Verantwortlichen zeigten sich in einer Bilanz sehr zufrieden. weiter

Der Obere Marktplatz wird zum Spielplatz

Der Sand ist schon da, Handwerker brachten gestern stattliche Holzspielgeräte an und die ersten Kinder nahmen den Platz auch schon in Beschlag: Ab morgen ist der große Spielplatz auf dem Oberen Marktplatz offiziell eröffnet. Nach der großen Nachfrage nach diesem Angebot in vergangenen Jahren wird der Spielplatz heuer noch länger als früher stehen bleiben: weiter
II Welzheimer Römertage

Die Römer kehren zurück

In Welzheim wird die Uhr um rund 2000 Jahre zurückgedreht. Mit einem großen Römerfest am 23. und 24. Juni wird in der Limesstadt der historische Ursprung gefeiert. Denn mitten durch Welzheim verläuft eines der bedeutendsten archäologischen Denkmäler Mitteleuropas: Der Limes. weiter

Dorfgemeinschaft radelt munter

Täferrot-Tierhaupten   Die alljährliche Fahrradtour der Dorfgemeinschaft Tierhaupten an Fronleichnam wurde auch dieses Jahr wieder gut angenommen. Mit fast 30 Teilnehmern radelten die Kinder und Erwachsenen bei strahlendem Sonnenschein über den Götzenbachstausee nach Göggigen. Nach einer Pause und Mittagessen beim Straßenfest des Gesangvereins weiter

Ehrungen beim CDU-Ortsverband

Bei der Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes Schwäbisch Gmünd wurden langjährige Mitglieder von MdL Dr. Stefan Scheffold und dem Ortsverbandsvorsitzenden Peter Müller geehrt. Seit 25 Jahren gehören Walter Botsch, Rudolf Böhmler und Michael Slonek zur Gmünder CDU. Auf eine 30-jährige Mitgliedschaft blicken Helga Jürgens und Zita Baur zurück. 40 weiter

Eisiges Geburtstagsgeschenk aus dem "Pfauenlädle"

Ein Geburtstag kann richtig lecker schmecken, vor allem wenn es Eis für alle gibt. Die Kinder des Igginger Kindergartens St. Martinus erhielten zum 40. Geburtstag „ihres“ Kindergartens gestern alle ein Eis am Stiel gratis. Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle (hinten) spendierte die kalte Köstlichkeit im „Pfauenlädle“ in der weiter

Englisch im Kindergarten

LORCH   Der Katholische Kindergarten St. Konrad in Lorch hat sprachliche Erziehung in sein Programm genommen. Einmal in der Woche wird den Kindergartenkindern eine English - Stunde angeboten. Eine Studentin aus Schwäbisch Gmünd bringt den Kindern einen spielerischen Einstieg in die Englische Sprache. Und die Kleinen sind mit Eifer dabei. Voller weiter
  • 119 Leser
Kirche Die Waldstetter St. Laurentius-Kirche ist teilweise verhüllt - Die Südseite wird außen renoviert

Frische Farbe für die Südseite

Neue Dachziegel, ein neuer Dachstuhl und ein frischer Verputz gehören zum vierten Bauabschnitt an der alten Waldstetter Kirche. Die Baukosten betragen etwa 365 000 Euro. Der Förderverein St. Laurentius hilft bei der Finanzierung. Sein Ziel? Ein 15 000 Euro-Scheck. weiter

Gesang zur Ehre Marias

Heuchlingen   Eine besondere Art der Marienverehrung konnten die Zuhörer in der St. Vitus Kirche Heuchlingen erleben. Ein Vocalquartett unter der Leitung von Jörg Hudelmaier sang den „Akathistos-Hymnus“. Dies ist ein griechischer Hymnus zur Verehrung Marias. Zwischen den Versen trugen Pfarrer Bruno Hofmann und Irmgard Waidmann weiter
Stadthalle heubach SPD plant eine Informationsveranstaltung

Gespräch mit Bürgern

„Städtebaulich ist der Beschluss eine Katastrophe“, sagt Bürgermeister Klaus Maier zu der Entscheidung, an die Stelle der Stadthalle Heubach eine dreiteilige Sporthalle zu bauen. Als nächsten Schritt wird der Bauausschuss einen Architekt mit der Prüfung des Vorhabens beauftragen. weiter
Arbeitsmarkt Agentur für Arbeit unterstützt Ansiedlung des Möbelhauses "Mömax" mit Personalsuche

Hand in Hand Mitarbeiter gefunden

Für die Agentur für Arbeit ist dies eine Erfolgsgeschichte: Gemeinsam mit „Mömax“ in Schwäbisch Gmünd hat die Agentur etwa 60 neue Arbeitsplätze geschaffen. Die Agentur für Arbeit betrachtet dies auch als Bestätigung ihres eingeschlagenen Wegs – vom Arbeitsamt zum „kompetenten Personaldienstleister“. weiter
wanderung Selbsthilfegruppe einmal anders

In der freien Natur

Nachdem sich die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung e. V. regelmäßig zum Austausch über die Krankheit trifft und mit Veranstaltungen wie dem Gmünder Epilepsietag sowie dem Besuch von Seminaren etwas für die Fortbildung der Mitglieder unternimmt, stand an einem der letzten Wochenenden ein Kontrastprogramm an. weiter
Guten Morgen

Kein Kandidat

Nein! Er (und sie) wolle nicht als Oberbürgermeister von Lissabon antreten. Das versicherte jeder der vier Gmünder Christdemokraten, die jüngst in die portugiesische Hauptstadt reisten. Ist auch irgendwie glaubhaft, obwohl die (Kommunal-)Politiker Dieter Schulte, Christa Rösch, Dieter Maas und Kurt Weigand schon tatendurstig vor einem Wahlplakat für weiter
Sichere verkehrswege

Kinderwegeplan für die Oststadt

Derzeit ist die Stadt Schwäbisch Gmünd dabei, einen Schulwegeplan für die Gesamtstadt zu erstellen. Der Arbeitskreis „Verkehrsentwicklung Oststadt“ möchte hierzu die Anliegen der Bewohner einbringen. Am Dienstag, 19. Juni, können Bewohner der Oststadt über „sichere Verkehrswege“ diskutieren und Ideen einbringen. weiter
wettbewerb Be smart - don't start 17 Schulklassen werden für Projekte zum Thema Nichtrauchen ausgezeichnet

Kinobesuch und Kletterausflug verdient

Eine ganz besondere Preisverleihung erlebten die Teilnehmer des Nichtraucher-Wettbewerbs „Be smart, don't start“ gestern im Landratsamt: Mit selbstkomponierten Songs bezogen die 9b und die 10b des Ernst-Abbe-Gymnasiums Stellung gegen den „blauen Dunst“. Und sorgten so für richtig gute Stimmung. weiter

Konzert mit Parler Big Band

schwäbisch gmünd    Die Big Band des Parlergymnasiums setzt am Sonntag, 17. Juni, die Reihe der Promenadenkonzerte des Stadtverband Musik und Gesang fort. Um 11 Uhr wird die Band im Spitalinnenhof unter der Leitung von Hanspeter Weiss Ausschnitte aus ihrem aktuellen Repertoire vorsrellen. Die Bandbreite reicht von Swingtiteln bis zu Rock- weiter
PASSIONSSPIELE Lorch Die Vorbereitungen dazu laufen - die GMÜNDER TAGESPOST sprach mit Laienschauspielern aus Oria

Kreuzweg Jesu in der Klosteranlage

„Wer schon Passionsspiele in Oria - Italien - erlebt hat, der weiß, mit welcher Freude und inneren Überzeugung die Darsteller ihre Rolle spielen“, meint Organisator Ulrich Rund. Am Wochenende ist es soweit: 80 Laienschauspieler aus der Lorcher Partnerstadt Oria reisten an, um den Menschen hierzulande ihre Tradition zu zeigen. weiter
museum im prediger Die neuen Räume werden am Freitag mit einer Werkschau aus der Sammlung Frieder Burda eröffnet

Kunst von großem Format

Da lacht das Herz und das Auge freut sich. Die beherzt entkernte Raumflucht im 1. Obergeschoss des Predigers lechzt mit ihren 560 Quadratmetern förmlich nach großformatiger Kunst. Diese gibt's ab Freitag gleich in doppelter Hinsicht: Wände füllende Werke 21 namhafter internationaler Künstler. Der Sammler Frieder Burda wird dabei sein, wenn seine Schätze weiter
  • 149 Leser

Lesen öffnet Türen beim Schulfest

Göggingen   Unter dem Motto: „Lesen öffnet Türen“ steht die Projektwoche der Gögginger Grundschule bis 15. Juni. Das gleiche Motto gilt für das Schulfest am Samstag, 16. Juni, von 14 bis 17 Uhr. Am Schulfest werden die Schüler die Ergebnisse ihrer Projekte präsentieren. Das Fest beginnt in der Gemeindehalle mit einer Theateraufführung. weiter
Bahnhofstraße Neugestaltung der ehemaligen Hauptachse Aalens soll nach den Sommerferien beginnen und rund eine Million Euro kosten

Licht und Grün für den Boulevard

Die künftige Bahnhofstraße zwischen Kreissparkasse und Dresdner-Bank soll Boulevard-Charakter und ein eigenständiges Image erhalten. Aus drei Entwürfen hat die Verwaltung nun eine „tragende Leitlinie“ erarbeitet. Die Kosten für die „Neue Bahnhofstraße“ mit mehr Licht und Grün: eine Million Euro. weiter

Mercedes-Benz spendet an Förderverein Onkologie

Die Mercedes-Benz Niederlassung Schwäbisch Gmünd spendet 5000 Euro an den „Förderverein Onkologie Schwäbisch Gmünd“. Gestern übergab Centerleiter Thomas Herrmann (links) in den Räumen der Niederlassung einen Scheck an den Vorsitzenden des Vereins, Chefarzt a.D. Dr. Martin Redenbacher (rechts). Damit unterstützt Mercedes-Benz einmal mehr weiter
  • 140 Leser

Museum-Eintrittspreiese

Schwäbisch Gmünd Morgen öffnet das Museum im Prediger die zweite neue Abteilung. Nach der Neuordnung im Dachgeschoss steht jetzt auch das erste Obergeschoss zur Verfügung. Das Museum Burda stellt Leihgaben zur Verfügung. Der Gemeinderat genehmigte gestern die neue Museums-Gebührenordnung. Junge Leute bis 18 zahlen nichts. weiter
  • 207 Leser

Märchen im Schlosskeller

Hohenstadt   Märchen und Musik auf Schloss Hohenstadt heißt es am 23. Juni um 20 Uhr. Carmen Stumpf und Ute Hommel, zwei Märchenerzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“, entführen im Schlosskeller ins Reich der Phantasie. Sie werden musikalisch begleitet von Paul Erhardt. Karten für acht Euro gibt es bei der weiter
Expertentelefon Suchtberatung der Caritas gibt heute Auskunft

Profund und vertraulich

Im Rahmen der Suchtwoche bieten die Mitarbeiter der Suchtberatungsstelle der Caritas in Schwäbisch Gmünd heute eine Telefonberatung. Diese läuft von 15 bis 17 Uhr unter den Nummern (07171)/1042020 oder (07171)/104200. weiter

Projekt "Alles Müll oder was?"

Im Kindergarten Villa Holder in Großdeinbach wurde in den vergangenen Wochen das Projekt „Alles Müll oder was?“ durchgeführt. In Kooperation mit der GOA erfuhren die Kindern viel Interessantes über Müllreduzierung, -trennung und -vermeidung. Zu den Höhepunkten gehörten die Besichtigung eines Müllautos, die rege Beteiligung an der Ostalbputzete weiter
Vortrag Dr. Bernd Kleinhans referierte bei der Volkshochschule vor jungem Publikum über Joseph Goebbels

Propaganda der Gewalt

Spannung für alle Geschichtsinteressierten verhieß ein Vortrag über einen der schlimmsten Verbrecher des Dritten Reiches. Dr. Bernd Kleinhans sprach auf Einladung der Gmünder Volkshochschule über Joseph Goebbels. weiter
ALTERSGENOSSENVEREIN 1931 Traditionsreiche Universitätsstadt Tübingen erkundet

Romatische Eindrücke am Neckar

Bei strahlendem Sonnenschein erkundeten die Altersgenossen 1931 die traditionsreiche Universitätsstadt Tübingen. Vom Tübinger Busbahnhof ging es vorbei am Uhlanddenkmal durch die prächtige Platanenallee am rechten Neckarufer. Der Blick galt sofort dem malerischen Hölderlinturm, der alten Stadtmauer, den mittelalterlichen Bürgerhäusern an der Neckarhalde, weiter

Salzkuchenfest beim MGV "Rütli"

Alfdorf-Vordersteinenberg   Zum traditionellen Salzkuchenfest lädt der Gesangverein „Rütli“ Vordersteinenberg für das Wochenende ein. Zum Auftakt spielen am Samstag, 16. Juni ab 16 Uhr die Fußballmannschaften aus Vordersteinenberg, Hintersteinenberg, Sandland und Kapf um den „Rütli“-Pokal. Am Abend sorgt DJ Lucky für weiter
Kaufhaus galerie Versammlung

Sanierungstarif wird gefordert

Heute Abend wird eine Betriebsversammlung in der Aalener Kaufhaus Galerie einberufen. Dabei will ver.di-Fachsekretär Rainer Dacke den Geschäftsführer Jürgen Marquardt auffordern, Sanierungstarifverhandlungen aufzunehmen. weiter
  • 269 Leser
Kriminalprävention Gemeinderat unterstreicht Leistungen

Sicheres Gmünd

Schwäbisch Gmünd zählt zu den sicheren Städten, im Bundesvergleich sowieso, aber auch in Baden-Württemberg und im Ostalbkreis. Um den Stand zu halten, wird die „Aktion sichere Stadt“ weiter entwickelt. weiter
Gemeinderat Über den Verkehr und das Kinderfest diskutiert

Spielstraße beschlossen

Der Galgenbergweg wird zur Spielstraße. Das haben die Heubacher Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung beschlossen. Zudem legten sie die Preise für die Bauplätze fürs Baugebiet Streng II fest, beschlossen den Bebauungsplan und lehnten ein Verbot von hochprozentigem Alkohol beim Kinderfest ab. weiter

Wanderung für Frühaufsteher

Iggingen   Frühaufsteher aufgepasst: Ingrid Hammel bietet am Mittwoch, 20. Juni, um 5.30 Uhr eine meditative Morgenwanderung an. Die Wanderstrecke verläuft auf Herlikofer Gemarkung. Treffpunkt ist am Sulzbachweg/ in der Eck in Herlikofen. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt und endet gegen 7.30 Uhr. Anmeldung unter: Tel. (07175) 6209. weiter
GEMEINDERAT Sanierung von Parler-Gymnasium und Theodor-Heuss-Schule beschlossene Sache

Weitere drei Millionen für Schulen

Die Stadt Schwäbisch Gmünd investiert drei Millionen Euro in Schulgebäude. Der Gemeinderat genehmigte die weitere Sanierung des Parler-Gymnasiums und den Umbau der Theodor-Heuss-Schule in Herlikofen. weiter

Weleda in der "Krähe" besser aufgehoben?

„Mit meiner Familie lebe ich nun 31 Jahre in Wustenriet, umgeben von den Anpflanzungen und Schaugärten von Weleda. Deren Produkte erfreuen sich weltweiter Beliebtheit, auch in der Medizin können sie beachtliche Erfolge verbuchen. Jahreszeitlich bedingt, bewundern wir Calendulablüten, Pfingstrosen, Schlüsselblumen usw.Unvorstellbar, vor diesen weiter
KONZERT "Die kleine Tierschau" ist gestern für ein verrücktes Dankeschön in die Heubacher Heimat zurückgekehrt

Wunder geschehen - Heubach hat's gesehen

„In tausend Jahren hätten wir nicht geglaubt, dass wir Mal in diesem Schulhof sogar von den Lehrern Applaus kriegen werden“, beteuerten Michael Schulig, Michael Gaedt und Ernst Mantel - besser bekannt als „Die kleine Tierschau“. Für eine ungewöhnliche Jubiläumsshow sind die drei ehemaligen Schüler zu ihrem Heubacher Rosenstein-Gymnasium weiter

Zank um den "Starenkasten"

kernen Zank um den „Starenkasten“: Kernens Bürgermeister Stefan Altenberger hat im Teilort Stetten die Atrappe einer geschwindigkeitsmessanlage aufstellen lassen, um die Autofahrer zu bremsen. Im Ort ist man auch mit dem Erfolg zufrieden, das Landratsamt aber hat nun angeordnet, dass die Atrappe wieder weg soll. Doch der Bürgermeister weigert weiter

Zehn Jahre Nachbarschaftshilfe St. Antonius

Die Nachbarschaftshilfe des St. Antoniusvereins Bargau wurde vor genau fünf Jahren ins Leben gerufen, um pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige zu unterstützen. Über das kleine Jubiläum freuten sich die Helferinnen (v. l.) Mechthild Arnold, Elisabeth Nagel, Erika Zeller, Brunhilde Kanzler, Irene Wittorf und Hildegard Strache. weiter
  • 214 Leser
Kommentar: Stadthalle

Zu früh entschieden

Der Gemeinderat Heubach hat zu früh einen zu umfassenden Beschluss zur Zukunft der Stadthalle gefasst. Zu viele Fragen sind noch offen: Wie teuer kommt die Stadt eine dreiteilige Sporthalle? Passt sie optisch an die Stelle der jetzigen Halle? Bis wann lässt sich das Vorhaben realisieren? Wo, wann und mit welchem Geld kann eine neue Stadthalle entstehen? weiter
Kindertag im gschwender wald Den heimischen Wald kennenlernen - auch als natürlichen Spielplatz

Zwischen Seilbrücke und Pirsch

„Kindertag im Gschwender Wald“ heißt das Motto am Sonntag, 17. Juni ab 10 Uhr. Das Kreisforstdezernat hat die Veranstaltung initiiert, zu deren Gelingen tragen aber viele Helfer und Sponsoren bei. weiter

Regionalsport (13)

SCHIESSEN Landesmeisterschaften der Vorderlader in Sindelfingen

Drei Einzeltitel

Mit drei Einzeltiteln und einer Mannschafts-Silbermedaille war der SV Waldstetten bei der württembergischen Meisterschaft in der Vorderladerdisziplin mit Abstand erfolgreichster Kreisvertreter. weiter
fussball Relegation zum Aufstieg in die Kreisliga A I - Erstes Duell: TV Straßdorf - TSV Adelmannsfelden - Anpfiff morgen in Mutlangen: 18 Uhr

Einheit gegen Selbstsicherheit

Der TSV Adelmannsfelden konnte sich in den letzten zwei Partien schonen, der TV Straßdorf musste bis am Ende zittern. Morgen treffen die beiden Zweitplatzierten ihrer jeweiligen B-Ligen im ersten Relegationsduell um den Aufstieg in die Kreisliga A I in Mutlangen aufeinander. Anpfiff ist um 18 Uhr. weiter

Essingen scheitert am Elfmeterpunkt

Der TSV Essingen unterlag auf dem Sportplatz in Herlikofen dem TSV Plattenhardt mit 1:3 im Elfmeterschießen. Ronny Linsmeier, Horst Holz und Sammy Mohsen scheiterten am sicheren Thomas Bindek. Nur Karl Meyer konnte seinen Schuss versenken. Den entscheidenden Treffer für Plattenhardt wuchtete Angreifer Daniel Preuß in die Mitte des TSV-Tores. Nun trifft weiter
  • 124 Leser
Sportkegeln Sportkegler vom Rechberg mit deutschem Rekord

Fabian Seitz weiter in Bestform

Fabian Seitz ist weiterhin in Bestform und hat nach seinem überragenden Auftritt bei der Weltmeisterschaft in Kosice (Slowakei) über das Pfingstwochenende in Öhringen bei der Deutschen Einzelmeisterschaft den 1. Platz bei U18 erreicht. weiter
  • 113 Leser
tennis WWG Autowelt Open - Sowohl im Einzel als auch im Doppel siegten bei den Damen und bei den Herren die Gastgeber

Fest in Bettringer Hand

50 Spielerinnen und Spieler kämpften auf der Bettringer Tennisanlage um die Turniersiege bei den 4. WWG Autowelt Open. Die heimischen Akteure hatten das Geschehen im Griff. weiter
Orientierungslauf Deutsche Meisterschaften in Magdeburg - Staffel- und Mannschaftslauf

Horner Schülerinnen vorne dabei

Die deutschen Meisterschaften im Staffel- und Mannschaftslaufbeim USC Magdeburg wurde für die Schülerinnen des TGV Horn mit zwei fünften Plätzen zu einem vollen Erfolg. weiter
Fussball Gschwends junge Fußballer erhalten intensive Schulung

Ideales Fußballcamp

Rundum Begeisterung bei den jungen Fußballern und zufriedene Gesichter bei den Organisatoren und Eltern gab es beim zweiten Fußballcamp der TSF Gschwend, das auf dem Gschwender Sportgelände abgehalten wurde. weiter
FUSSBALL Sportgerichtsurteil

Keine Punkte für den FC Alfdorf

Der FC Alfdorf bekommt in der Kreisliga B I keine Punkte am Grünen Tisch zugesprochen. So hat das Sportgericht entschieden. Stella Italia hatte gegen Alfdorf einen B-Junioren-Spieler eingesetzt. weiter

KV Gmünd Sechster bei der DM

Einen hervorragenden sechsten Platz erspielten sich die B-Senioren der Keglervereinigung Schwäbisch Gmünd bei den deutschen Meisterschaften in Ludwigshafen-Oggersheim. Damit gelang den Gmündern gegenüber dem Vorjahr nochmals eine Verbesserung. 16 Mannschaften aus 13 Landesverbänden kämpften um den Titel, der dieses Mal überlegen mit 1885 Holz an die weiter
Fussball 1. Erdinger-Meister-Cup in Waldstetten - TSV Hüttlingen, TSGV Rechberg und der TV Heuchlingen wollen nach Bad Boll

Wer ist der wahre Champion?

Württemberg sucht den „Meister der Meister“ – unter diesem Motte veranstaltet der TSGV Waldstetten am Samstag ab 13 Uhr den 1. Erdinger Meister-Cup. Mit dabei sind mit dem TSGV Rechberg, TSV Hüttlingen und dem TV Heuchlingen auch frischgebackene Titelträger der Region. weiter

Überregional (114)

BASKETBALL / Ludwigsburg protestiert nach Aus

'Theater' am Schluss einer tollen Saison

Basketball-Bundesligist ENBW Ludwigsburg hat gestern Protest gegen die Wertung des vierten Playoff-Halbfinals bei Brose Baskets Bamberg (60:65) eingelegt. weiter
  • 292 Leser
DOCUMENTA

113 Künstler in Kassel

· Drei Tage vor der offiziellen Eröffnung der Documenta 12 hat Ausstellungsleiter Roger Buergel das Geheimnis gelüftet: Die Liste der 113 teilnehmenden Künstler ist seit gestern offiziell. Die meisten von ihnen sind wenig bekannt. Sie zeigen in Kassel an mehreren Standorten über 500 Werke. Die Weltkunstausstellung in Kassel findet alle fünf Jahre statt weiter
  • 263 Leser
MILITÄR

1400 Soldaten üben

Rund 1400 Soldaten aus 17 Ländern werden von heute an bis zum 28. Juni zu einer Übung auf dem Truppenübungsplatz Heuberg bei Stetten am kalten Markt (Kreis Sigmaringen) erwartet. Dabei werden auch Eurofighter-Jets und Kampfhubschrauber eingesetzt. Deren Besatzungen üben den Kampf aus der Luft gegen Aufklärungs- und Flugabwehrsysteme. weiter
  • 365 Leser
KUNSTTURNEN / Schlimmer Sturz vom Stufenbarren

15-jährige Chinesin bleibt gelähmt

Nach ihrem Sturz vom Stufenbarren bleibt die chinesische Kunstturnerin Wang Yan gelähmt. Die 15-Jährige war bei den nationalen Meisterschaften in Schanghai auf den Kopf gefallen und brach dabei den Hals sowie den zweiten und dritten Halswirbel. Sie könne glücklich sein, dass sie überhaupt überlebt habe, sagte ein behandelnder Arzt. In den meisten Fällen weiter
  • 337 Leser
KUNST / Tabakwarengroßhändler ersteigert Frauenporträt

2,6 Millionen für Noldes 'Nadja'

· Das lange Zeit verschollene Ölgemälde 'Nadja' des expressionistischen Malers Emil Nolde (1867-1956) bleibt in Deutschland. Ein Tabakwarengroßhändler aus Mönchengladbach ersteigerte das Bild am Dienstagabend in München für 2,58 Millionen Euro (einschließlich Aufgeld). Mit einer Größe von 40 x 25 Zentimeter ist das Ölgemälde das teuerste kleinformatige weiter
  • 276 Leser
WMF

95 Stellen fallen weg

Dem Geislinger WMF-Konzern geht es so gut wie seit 15 Jahren nicht mehr, dennoch baut das Unternehmen nun 95 Arbeitsplätze am Stammsitz in Geislingen ab. 47 Stellen fallen weg, weil die Hotellerie-Produktion nach Tschechien verlagert wird. Weitere Stellen werden in der Besteck- und in der Kochgeschirrherstellung gestrichen. Zudem wird die Produktion weiter
  • 426 Leser
OBST / 1912 heimische Schnäpse und edle Brände im Test

Analyse mit Gaumen und Nase

Für 'Gold' muss alles vorzüglich sein: Geruch, Geschmack, Aroma und Abgang
Schnäpse und edle Brände aus heimischen Rohstoffen stehen seit gestern in Aichwald auf dem Prüfstand. 21 Tester unterziehen genau 1912 Produkte mit Nase und Gaumen einer scharfen Analyse. Auch alte heimische Obstsorten finden wieder besonderen Anklang. weiter
  • 426 Leser
IG Metall

Attacke gegen SPD

IG-Metall-Chef Jürgen Peters hat der SPD vorgeworfen, sich als Arbeitnehmerpartei und Schutzmacht der kleinen Leute abgemeldet zu haben. 'Die SPD hat in der Wirtschafts- und Sozialpolitik einen kleinmütigen Ansatz verfolgt, bei dem Arbeitnehmerinteressen den 'Sachzwängen der Globalisierung und Demographie untergeordnet worden sind', sagte er auf einer weiter
  • 285 Leser
FORD / Nach Verkaufsabsicht bei Jaguar und Land Rover

Auch Diskussionen um Volvo

Der angeschlagene US-Konzern Ford prüft alle Optionen für seine Nobelmarken Jaguar und Land Rover. Das Unternehmen schaue sich alle möglichen Szenarien an, sagte ein Ford-Sprecher. Ein Firmensprecher erklärte der 'Detroit News', Volvo sei nicht Teil der Stoßrichtung. Die Zeitung schrieb, führende Ford-Manager hätten zeitweise über den Verkauf der schwedischen weiter
  • 452 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Concacaf-Gold-Cup in den USA, Vorrunde Gr. B: USA - El Salvador 4:0 (2:0) Trinidad & Tobago - Guatemala 1:1 (0:0) Abschlusstabelle: 1. USA 9 Punkte, 2. Guatemala 4, 3. El Salvador 3, 4. Trinidad & Tobago 1. ·U-21 EM in den Niederlanden, Vorrunde Gr. A: Israel - Belgien0:1 (0:0) ·A-Junioren, DM, Halbfinal-Hinspiele Werder Bremen - FC weiter
  • 323 Leser
PARTEI / Am Samstag werden sich PDS und WASG zusammenschließen

Aus zwei mach eins: 'Die Linke' formiert sich

Nach längerer Verlobungszeit schließen sich am Samstag PDS und WASG zu einer neuen Partei zusammen: 'Die Linke'. Sie will vor allem im Westen aufholen. Das Männer-Trio aus Oskar Lafontaine, Lothar Bisky und Gregor Gysi wird sie führen. Doch Widerstand regt sich. Die ostdeutsche 'Partei des Demokratischen Sozialismus' und die westdeutsche 'Wahlalternative weiter
  • 270 Leser
MINISCHWEINE

Ausflug in die Freiheit beendet

Die beiden Minischweine, die seit rund zwei Wochen in der Gegend um Göppingen die Freiheit genossen, sind wieder im Stall hinter Schloss und Riegel. Eine Streife habe den Ausflug von Eber 'Fritz' gestern beendet, teilte die Polizei mit. Das zweite Borstenvieh war schon zuvor gefangen worden. 'Fritz' habe seine gesamte Geschicklichkeit und Schnelligkeit weiter
  • 276 Leser

Ausstellung

HAP Grieshaber Die oberschwäbische Heimat war ein wichtiger Kraftquell für HAP Grieshaber, den vermutlich größten Holzschneider des 20. Jahrhunderts. 'Heimat ist, was in die Kindheit scheint', sagte der erfolgreiche Künstler, wenn er darauf angesprochen wurde, warum er karg und abgeschieden auf der Alchalm bei Reutlingen lebte. Die Höhenzüge der Schwäbischen weiter
  • 354 Leser
GEFÄNGNISSTRAFE

Baby erstickt

Weil sie ihr Baby nach der Geburt erstickt hatte, ist eine 21 Jahre alte Frau vom Landgericht Dresden (Sachsen) zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren und zwei Monaten verurteilt worden. Laut Anklage hat die Frau den Jungen nach der Entbindung in ihrer Wohnung erstickt. Das tote Baby wurde in einem Schuhkarton vor der Dresdner Babyklappe gefunden. weiter
  • 279 Leser
STREIT

Behörde will geplante Brücke

· Im Streit um den Bau der Waldschlösschenbrücke im Unesco-Welterbe Dresdner Elbtal will der Freistaat Sachsen jetzt Tatsachen schaffen. Das Regierungspräsidium Dresden werde an Stelle der Stadt die Vergabe der Bauaufträge für die lange geplante Brückenversion auslösen, sagte eine Sprecherin gestern. Wird diese Elbquerung gebaut, droht dem Dresdner weiter
  • 294 Leser
ERZIEHUNG / Zwei Frühwarnsysteme für Risikokinder werden erprobt

Besserwisserei hilft Familien nicht weiter

Schon bevor das Kind in den Brunnen gefallen ist, sollen Modellprojekte Risiken in der Entwicklung aufdecken. Sie werden bei einer Tagung in Heilbronn vorgestellt. weiter
  • 363 Leser

Bischof Huber gratuliert als Erster

Aus Deutschland hat Bischof Wolfgang Huber Schimon Peres als Erster zu seiner Wahl gratuliert. 'Ich wünsche Ihnen Kraft, Weisheit und den Segen Gottes für die Wahrnehmung dieses hohen Amtes', heißt es in dem Glückwunschschreiben des Ratvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Während einer Reise des EKD-Rates ins Heilige Land im April weiter
  • 234 Leser
PARTEISPENDENAFFÄRE / Anklage erhoben

Bundestag fordert von CSU Geld zurück

In der CSU-Parteispendenaffäre hat die Staatsanwaltschaft in Traunstein Anklage gegen den ehemaligen CSU-Bundestagsabgeordneten Josef Hollerith erhoben. weiter
  • 364 Leser

Captagon und Kokain

· Captagon: Unter dem Wirkstoffnamen Fenetyllin steht das Medikament, das in Deutschland seit 2003 nicht mehr vertrieben wird, seit 1978 auf der Doping-Liste. Fenetyllin ist vergleichbar zum Amphetamin. Die Sportler ermüden dadurch nicht so schnell. · Kokain: In geringen Mengen konsumiert, soll sich Kokain positiv auf die Koordinationsfähigkeit auswirken. weiter
  • 284 Leser
ALKOHOLMISSBRAUCH

CDU und FDP für harten Kurs

CDU und FDP im Landtag wollen schärfer gegen den Alkoholmissbrauch von Jugendlichen vorgehen. Ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen auf Änderung von Verordnungen sieht vor, dass Bußgelder deutlich erhöht und Jugendliche spürbar bestraft werden sollen. Außerdem sollen 'Flatrate-Partys' und der Verkauf hochprozentiger Getränke an Tankstellen als Reiseproviant weiter
  • 274 Leser
STADTRÄTE

Coburger CSU vor Spaltung

Die Coburger CSU steht unmittelbar vor der Spaltung. Sieben abtrünnige Stadträte, die im April die Christlich Sozialen Bürger (CSB) gegründet hatten, erklärten gestern den Vermittlungsversuch durch den CSU-Bezirksvorstand für gescheitert. Dafür sei die örtliche CSU verantwortlich, sagte der Fraktionsvorsitzende der CSB, Christian Müller. 'Die Ursachen, weiter
  • 332 Leser
NEU IM KINO / 'Irina Palm' von Sam Garbarski

Das Leben holt einen runter

Marianne Faithfull liefert ein anrührendes Charakterporträt
Kein Film wurde im diesjährigen Berlinale-Wettbewerb so gefeiert wie 'Irina Palm': Es gab Ovationen für die lebenskluge, tragikomisch ausbalancierte Geschichte einer Endfünfzigerin, die sich dazu durchringt, im Sexclub zu arbeiten. Sehenswert - auch wegen Marianne Faithfull. weiter
  • 364 Leser
SOZIALES / Arbeitsfabrik in Markdorf

Das Produkt: Ein neuer Job

Weg für Langzeitarbeitslose aus der Krise
In Markdorf gibt es seit einem Monat die Arbeitsfabrik. Das ist ein Projekt für Langzeitarbeitslose, die gemeinsam daran arbeiten, wieder einen Job zu finden. weiter
  • 318 Leser
NS-VERBRECHEN / 'Stolpersteine' für die Opfer

Denkmale in Messing

München macht nicht mit. Bisher waren vor allem fränkische Städte an dem Projekt beteiligt, jetzt erinnern 'Stolpersteine' auch in Regensburg an die Nazi-Opfer. weiter
  • 233 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (058. Folge)

58. Folge «Oder gibt es da neue Erkenntnisse?«, fragte er Peter Heiland. »Na ja, wie ich Ihnen schon berichtet habe . . .« »Ach so, ja«, unterbrach Wischnewski. »Frau Schmückle hat Marcel Fahrenholtz in den letzten Monaten seiner Haft häufig besucht.« Peter ergänzte: »Ein Vollzugsbeamter meint, es seien keine persönlichen, sondern eher geschäftliche weiter
  • 359 Leser
DOPING / Arbeitsloser Trainer sorgt für Aufregung unter den Fußballern

Der komplette Wahnsinn nicht nur im Revier

Hat jetzt auch der Fußball einen Doping-Skandal? 'Bis zu 50 Prozent der Spieler haben verbotene Mittel konsumiert', erklärte gestern Peter Neururer in der 'Sport-Bild'. Der zurzeit arbeitslose Trainer bezog sich auf seine eigenen Beobachtungen Ende der 80er Jahre. weiter
  • 276 Leser
WINDSOR / Prinzen sprechen erstmals gemeinsam über Dianas Tod

Die Spekulationen wieder angeheizt

Buckingham-Palast beeilt sich mit einer Klarstellung - Natürlich war es ein Unfall in Paris
Mit einer nicht gerade glücklich zu nennenden Aussage haben die britischen Prinzen William und Harry für Furore gesorgt. Dass sie sich fragen, was damals, am 31. August 1997 in einem Pariser Tunnel geschehen ist, heizt die Spekulationen um den Tod ihrer Mutter an. weiter
  • 390 Leser

Doping-News

Rad: Die Bremer Nordmilch AG, Hauptsponsor des Milram-Rennstalls, wird der Nationalen Anti-Doping-Agentur (Nada) eine Spende von 150 000 Euro zukommen lassen. Ein Ausstieg aus dem bis 2009 laufenden Vertrag sei kein Thema.Triathlon: Das neue Team von Normann Stadler, in dem er selbst aktiv sein will, startet mit eigenem Anti-Doping-Konzept: 'Wir werden weiter
  • 275 Leser
HANDBALL

Duschebajew gesperrt

Dem früheren Bundesliga-Handballer Talent Duschebajew droht das Aus seiner glanzvollen Karriere als Spieler. Wegen unsportlichen Verhaltens wurde der 39-Jährige vom Weltverband IHF für ein Jahr gesperrt. Der als Spielertrainer des spanischen Spitzenklubs Ciudad Real tätige Duschebajew war in eine Schlägerei auf dem Spielfeld verwickelt gewesen. weiter
  • 364 Leser
RANDALE / DFB reagiert auf neue Zwischenfälle in Sachsen

Dynamo Dresden droht Rauswurf aus DFB-Pokal

Erneute Ausschreitungen von einigen Anhängern beim Sachsenpokal-Finale könnten für den Regionalligisten Dynamo Dresden schwerwiegende Konsequenzen haben. Der Deutsche Fußball-Bund droht dem Verein mit dem Ausschluss aus dem DFB-Pokal, für den sich Dynamo am Sonntag durch ein 2:0 gegen Erzgebirge Aue II qualifiziert hatte. Nach dem Spiel hatten Dynamo-Zuschauer weiter
  • 248 Leser
TIER / Drei Menschen gekratzt und gebissen

Eichhörnchen dreht durch

Ein wild gewordenes Eichhörnchen hat in Niederbayern drei Menschen angegriffen und verletzt. Das Tier sprang in Passau durch eine offene Terrassentür in ein Wohnzimmer und biss dort eine Frau in die Hand. Dabei schnappte das Nagetier so fest zu, dass die 70-Jährige in Panik auf die Straße rannte. Erst dort konnte sie das Tier abschütteln. Ein Bauarbeiter weiter
  • 284 Leser
TENNIS / Qualifikant Simon Stadler beim Turnier in Halle draußen

Ein Märchen ist zu Ende

Philipp Kohlschreiber steht als erster Deutscher im Viertelfinale
Philipp Kohlschreiber aus Augsburg steht als erster Deutscher im Viertelfinale des Rasen-Tennisturniers in Halle. Ausgeschieden ist Qualifikant Simon Stadler. weiter
  • 287 Leser
PFLEGE

Einigung rückt näher

Bundesgesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) hält eine Anhebung des Pflegebeitrags um einen halben Prozentpunkt für zumutbar. 'Wenn die 0,5 Prozent Beitragserhöhung eintreten würden, die (Unions-Fraktionschef) Volker Kauder nennt, wäre das ein Gegenwert von einem Kännchen Kaffee oder einer Packung Zigaretten pro tausend Euro Einkommen', sagte Schmidt weiter
  • 319 Leser
ENBW

Einstieg in Rotterdam

Der Energiekonzern ENBW steigt bei einem Rotterdamer Gasterminal ein. Wie der drittgrößte deutsche Energieversorger mitteilte, unterzeichnete er mit dem Terminalunternehmen 4Gas ein Papier zur strategischen Partnerschaft für ein Terminal im Rotterdamer Hafen. Dort soll flüssig angeliefertes Erdgas wieder in seinen ursprünglichen Zustand versetzt werden. weiter
  • 422 Leser
ex-bürgermeister

Ermittlungen eingestellt

Die Ermittlungen gegen den früheren Bürgermeister von Bad Säckingen (Kreis Waldshut), Günther Nufer, sind eingestellt worden. Dem CDU-Politiker waren unberechtigte Reisekosten und Aufwandsentschädigungen ebenso vorgeworfen worden wie unerlaubte Gehaltszuschläge für fünf Rathausmitarbeiter. Nufer musste 40 000 Euro Schadensausgleich bezahlen, erklärte weiter
  • 250 Leser
LÄRM / Kostspieliger Feuerwehreinsatz wegen Autodiebstahlsicherung

Erst im Wasserbad gab die Alarmanlage auf

Der ohrenbetäubende Lärm seiner Alarmanlage hat einem 55 Jahre alten Autofahrer in Mannheim eine saftige Rechnung für einen Polizei- und Feuerwehreinsatz eingetragen. Anwohner hatten die Beamten alarmiert, weil der anhaltende Alarmton ihre Nerven strapazierte, berichtete die Polizei gestern. Den Polizisten gelang es zwar, den bisherigen Halter des Autos weiter
  • 327 Leser
TELEFONAKTION / Heute von 15 bis 17 Uhr

Expertentipps zur Selbstständigkeit

Der Start in die berufliche Selbstständigkeit muss gut vorbereitet sein, will man nicht nach kurzer Zeit scheitern. Dabei gilt es eine Vielzahl von Dingen zu beachten: Wie kann ich feststellen, ob meine Voraussetzungen, mein fachliches und unternehmerisches Wissen ausreichen? Ist meine Geschäftsidee tragfähig? Welches sind die wichtigsten Schritte auf weiter
  • 554 Leser
CSU / Am 9. Oktober soll Ministerpräsident Stoibers Nachfolger gewählt werden

Fahrplan für den Rückzug auf Raten

Beckstein hofft auf seine Nominierung noch vor dem Sommer - Huber nach Berlin?
Auch für Edmund Stoibers Ablösung als bayerischer Ministerpräsident wurde jetzt der Fahrplan festgelegt. Doch die Spekulationen schießen weiter ins Kraut. Der Abschied des Edmund Stoiber, er scheint nicht nur unendlich lang, sondern ist in all seinen Details für seine Partei, vor allem für seine potenziellen Nachfolger in Wartestellung, eine nervenaufreibende weiter
  • 277 Leser
KIRCH

Forderung in Milliardenhöhe

Der ehemalige Medienunternehmer Leo Kirch verlangt von der Deutschen Bank und deren früherem Vorstandschef Rolf Breuer 1,2 Mrd. EUR Schadenersatz für den Zusammenbruch seines Konzerns. Knapp eineinhalb Jahre nach dem grundlegenden Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) hat Kirch die Zahlungsklage beim Landgericht München I eingereicht. Der Prozess werde weiter
  • 411 Leser
ITALIEN

Freigang für Ex-SS-Offizier Priebke

Partisanenverbände und Angehörige von NS-Opfer sind entsetzt: Der zu lebenslanger Haft verurteilte NS-Kriegsverbrecher Erich Priebke erhält Freigang. weiter
  • 293 Leser
ÜBERFALL

Freispruch gefordert

Im Potsdamer Prozess um die lebensgefährliche Attacke auf den dunkelhäutigen Ermyas M. läuft alles auf Freisprüche für die beiden Angeklagten hinaus. Nicht nur die Staatsanwaltschaft auch der Anwalt des Opfers plädieren auf Freispruch. Hintergrund ist die 'dürftige Beweislage', die auch der Anwalt des lebensgefährlich verletzten Opfers einräumt. weiter
  • 359 Leser
FECHTEN

Glänzende Generalprobe

Mit einer glänzenden Generalprobe haben sich die deutschen Florettfechter auf die Europameisterschaften vom 1. bis 7. Juli im belgischen Gent eingestimmt. Das Team von Bundestrainer Uli Schreck in der Besetzung Peter Joppich (Koblenz), Benjamin Kleibrink (Bonn), Dominik Behr (Tauberbischofsheim) und Christian Schlechtweg (Berlin) gewann in Kubas Metropole weiter
  • 353 Leser
PREIS

Große Ehre für Bob Dylan

· Der Rock-Poet Bob Dylan erhält den angesehenen spanischen Prinz-von-Asturien-Preis in der Sparte Kunst. Der 66-jährige Musiker setzte sich unter anderem gegen den Filmemacher Milos Forman, den Hollywoodstar Clint Eastwood und den Komponisten Ennio Morricone durch. Die Jury begründete ihre Wahl gestern in Oviedo in Nordspanien damit, dass Dylan den weiter
  • 198 Leser
karlsruher SC

Iaschwili verpflichtet

Bundesliga-Aufsteiger Karlsruher SC hat den georgischen Nationalspieler Alexander Iaschwili vom Zweitligisten SC Freiburg verpflichtet. Der 29 Jahre alte Stürmer wechselt ablösefrei zum KSC und unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag. Iaschwili, der in bislang 147 Bundesligapartien für Freiburg 29 Treffer erzielte, spielte seit Oktober 1997 für die Breisgauer. weiter
  • 215 Leser
wattenscheid 09

Insolvenz droht noch immer

Der ehemalige Fußball-Bundesligist SG Wattenscheid hat das drohende Aus vorläufig abgewendet. Wie auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung bekannt wurde, haben die Gläubiger auf 90 Prozent ihrer Forderungen verzichtet. Dennoch besteht weiter Insolvenzgefahr: Die Restsumme von 350 000 Euro muss bis zum 26. Juni erbracht werden. 'Ich werde mithelfen, weiter
  • 262 Leser
KUNDGEBUNG / Bayernweiter Aktionstag gegen Bildungs- und Sozialabbau

Kampfgruß aus dem Parlament

Studenten, Schüler, Grüne und Linke ziehen in Demo durch Augsburger Innenstadt
In Augsburg haben gestern rund 2000 Menschen bei einem Aktionstag gegen Studiengebühren und Bildungsabbau protestiert. Die Hauptforderung von Studenten und Schülern: Abschaffung der Studienbeiträge. Studenten aus ganz Bayern hatten sich angekündigt. weiter
  • 524 Leser
SIEMENS

Kein Hauruck-Umbau

Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme will den Beschäftigten des Konzerns die Angst vor radikalen Einschnitten im Zuge des Konzern-Umbaus nehmen. Mit Blick auf Berichte über angeblich geplante Umstrukturierungen in Zentrale und Vorstand des Unternehmens sagte Cromme 'niemand geht im Hauruck-Verfahren an gewachsene Strukturen.' weiter
  • 533 Leser
SCHULDNERBERATUNG / Lange Warteliste treibt Verbraucher zu Unseriösen

Keine Helfer in Not

Vorsicht dort, wo Soforthilfe versprochen wird
Hilfe bei Überschuldung bieten Schuldnerberatungsstellen. Doch die Wartelisten sind lang. Als Helfer in Not bieten sich viele unseriöse Berater an. weiter
  • 419 Leser
ISRAEL

KOMMENTAR: Ein Gewinn an Würde

Mit der Wahl von Schimon Peres zum Staatsoberhaupt gewinnt der Staat Israel an Ansehen und Würde. Der 83-jährige Friedensnobelpreisträger ist ein überzeugender und weltweit geachteter Vertreter jenes Israel, das einen Frieden mit der arabischen Welt anstrebt und die Fähigkeit bewiesen hat, sogar mit einem 'Erzterroristen', seinerzeit Jassir Arafat, weiter
  • 279 Leser
ALNO

KOMMENTAR: Grobes Managementversagen

80 Prozent der Bundesbürger kennen angeblich Alno. Dies könnte jeden Markenartikler vor Neid erblassen lassen. In Wirklichkeit befindet sich der Pfullendorfer Küchenhersteller alles andere als in einer beneidenswerten Lage - und dies schon seit einem Jahrzehnt. Wer eine derart bekannte Marke über einen solch langen Zeitraum nicht aus der Krise zu führen weiter
  • 397 Leser
GASPREIS

KOMMENTAR: Wechseln statt klagen

Die Verbraucher können jetzt gegen Gaspreiserhöhungen klagen. Doch dies wird ihnen nicht viel nützen. Denn das gestrige Urteil des Bundesgerichtshofs begrenzt gerichtliche Überprüfungen auf Preiserhöhungen. Weshalb von Stund an kein Gasversorger so leichtfertig sein wird, seine Tarife weit über eine Steigerung der eigenen Bezugskosten hinaus anzuheben. weiter
  • 272 Leser

KOMMENTAR: Zu kurzsichtig

Schon kurios: Einerseits gefällt sich Stuttgart als 'Europas Sporthauptstadt 2007'. Andererseits scheint das ersatzlose Aus für die Leichtathletik im Daimlerstadion so gut wie beschlossen. Geht es doch offensichtlich nur noch um den VfB Stuttgart und darum, wer ihm den Umbau zur reinen Fußball-Arena finanziert. Keine Frage, für die Fans wäre es attraktiver, weiter
  • 267 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3287 (Vortag: 1,3345) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7526 (0,7493) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67450 (0,67600) britische Pfund, 162,52 (162,56) japanische Yen und auf 1,6532 (1,6556) Schweizer Franken fest. weiter
  • 427 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Bayern braucht Lateinlehrer Latein, lange als 'tote Sprache' bei Schülern unbeliebt, ist als zweite Fremdsprache wieder in Mode. Weil die Lateinlehrer knapp geworden sind, bekommen im Freistaat nun Hochschulabsolventen ohne Staatsexamen eine Chance. 20 Absolventen mit mindestens 'gutem' Magisterabschluss können sich nach Angaben des Kultusministerium weiter
  • 290 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weniger Sprit verbraucht Der Spritabsatz in Deutschland lag im Mai um 3,8 Prozent unter dem Vorjahresmonat. Das teilte der Mineralölwirtschaftsverband mit. Inklusive Heizöl sank der Mineralölverbrauch um 16,6 Prozent. Handel: Verdi droht Der Tarifkonflikt im Einzelhandel spitzt sich zu. In Hessen wurde die zweite Verhandlungsrunde für die 150 000 Beschäftigten weiter
  • 412 Leser
DAIMLERSTADION / Widerstand gegen Umbaupläne des VfB Stuttgart

Lautes 'Ja' zur Laufbahn

Leichtathleten begehren auf gegen eine reine Fußball-Arena
Langsam formiert sich Widerstand der Leichtathletikszene gegen den Umbau des Daimlerstadions in eine Fußball-Arena. Doch Stadt und VfB nähern sich offenbar an. weiter
  • 303 Leser
KOSOVO

LEITARTIKEL: Baustelle Balkan

Kann die drohende große Krise verhindert werden? Es sieht nicht so aus. US-Präsident George Bush verspricht von Tirana aus den Kosovo-Albanern eine baldige Unabhängigkeit von Serbien, während zur gleichen Zeit Russlands Präsident Wladimir Putin in St. Petersburg dem serbischen Ministerpräsidenten Vojislav Kostunica verspricht, dass es dazu nicht kommen weiter
  • 295 Leser

Leute im Blick

Kronprinzessin Victoria Einen Monat vor ihrem 30. Geburtstag hat sich die schwedische Kronprinzessin Victoria zur Angst vor dem Altern bekannt. Der Stockholmer Zeitung 'Expressen' sagte das älteste der drei Kinder von König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia: 'Es macht keinen Spaß, älter zu werden. Ich habe immer Kind sein wollen.' Bei der Eröffnung weiter
  • 275 Leser
UNGLÜCK

Lkw-Tür tötet Frau

Die aufgesprungene Klapptür eines Kleinlastwagens in Bocholt (Nordrhein-Westfalen) hat eine 69-jährige Fußgängerin tödlich verletzt. Sie starb im Krankenhaus. Die Klapptür an der Seite des Fahrzeugs war nicht richtig geschlossen und schwang während der Fahrt leicht auf. Dabei ist die Passantin, die in die gleiche Richtung ging, auf dem Gehweg getroffen weiter
  • 263 Leser
LUFTVERKEHR / Billigflieger bieten nicht immer die günstigsten Preise

Lufthansa schlägt bei Familienreise Ryanair

Billigflieger sind nicht immer die billigsten Reiseanbieter. Dies zeigt ein Selbstversuch im Internet. Beim Familienurlaub mit vier Personen für drei Wochen nach Portugal ist die Lufthansa am günstigsten - dank einer Aktion für Kinder. Bei Städtereisen macht Ryanair das Rennen. weiter
  • 429 Leser
Spanische Treppe

Mit dem Auto abwärts

Ein betrunkener Autofahrer ist in Rom die Spanische Treppe fast bis zur Hälfte hinuntergefahren. Der 24-Jährige aus Kolumbien fuhr mit seinem Sportwagen von der Kirche Santa Trinità dei Monti aus auf die Freitreppe, wurde aber wenig später von Carabinieri aufgehalten. Noch ist unklar, ob der Mann das waghalsige Unternehmen vorsätzlich begangen hat. weiter
  • 351 Leser
VOLKSHOCHSCHULEN

Mittel werden nicht gekürzt

Die Landesregierung wird in dieser Legislaturperiode die Kursförderung bei den Volkshochschulen und anderen Bildungsträgern nicht kürzen. Dies sagte Staatssekretär Georg Wacker (CDU) vor dem ersten Deutschen Weiterbildungstag an diesem Freitag. Dafür gibt das Land in diesem und im kommenden Jahr jeweils zehn Millionen Euro aus. Langfristig sei es wünschenswert, weiter
  • 219 Leser
MEDIEN / Illegales Herunterladen von Liedern

Musikindustrie schlägt zurück

25 000 Anzeigen gegen Internetnutzer
Das Herunterladen von Musik aus dem Internet ohne zu bezahlen ist gang und gäbe. Doch die Plattenfirmen wehren sich gegen illegale Musiktauschbörsen. weiter
  • 279 Leser
RAG

Müllers Vertrag verlängert

Der Aufsichtsrat der RAG AG hat vorzeitig den Vertrag von Vorstandschef Werner Müller (61) bis Juni 2011 verlängert. Der frühere Bundeswirtschaftsminister hatte sein Amt beim Essener Industriekonzern vor vier Jahren angetreten. Der Vertrag war bis Juni 2008 datiert. Müller soll nach dem geplanten Börsengang Mitte 2008 den weißen Bereich des Konzerns weiter
  • 439 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Gericht in Neu Delhi (Indien) hat die Ehe eines Mannes annulliert: Seine Frau hatte seit der Heirat vor 13 Jahren keinen Sex mehr haben wollen. Der Mann hatte die Scheidung wegen Grausamkeit gefordert - eine der zulässigen Begründungen im Hindu-Recht. Die Richter fanden, dass die Ehe nicht mehr zu retten sei und der Mann 'große mentale Qualen' erlitten weiter
  • 247 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Union auf Jahreshoch Nach dem G-8-Gipfel in Heiligendamm ist die Union in der Wählergunst wieder auf ihr Jahreshoch gestiegen. Im Vergleich zur Vorwoche gewann sie zwei Punkte dazu und liegt jetzt bei 38 Prozent. Die SPD verharrt bei 27 Prozent, die FDP verlor erneut einen Punkt und liegt bei 8 Prozent. Grüne und Linkspartei halten je 11 Prozent. CDU-Mann weiter
  • 325 Leser
optik-industrie

Neue Rekorde in Sicht

Die optische Industrie bleibt 2007 auf Rekordkurs. Nach einer Umfrage unter den 210 Mitgliedsfirmen des Verbandes Spectaris werde der Umsatz der Branche von 17,5 Mrd. EUR im vergangenen Jahr diesmal um 11,5 Prozent zulegen, sagte Geschäftsführer Sven Behrens in München. 'Damit setzt die optische Technologie auch in 2007 ihre Erfolgsgeschichte fort.' weiter
  • 470 Leser
ALNO / Küchenhersteller rutscht wieder in die roten Zahlen

Neue Struktur für alte Probleme

Deutschlands möglicherweise nicht mehr größter Küchenhersteller Alno schreibt wieder rote Zahlen. Eine neue Vorstandschaft will das alte Problem jetzt lösen. weiter
  • 482 Leser
NATUR / Chinesische Forscher graben Überreste eines gefiederten Räubers aus

Neuer Gigant unter den Dinosauriern

Chinesische Forscher haben die Überreste eines gigantischen, vogelähnlichen Raubsauriers in der Inneren Mongolei ausgegraben. Der zweibeinige, gefiederte Fleischfresser wurde 3,50 Meter groß und 1,4 Tonnen schwer, wie die Wissenschaftler im britischen Fachjournal 'Nature' berichten. Die bislang unbekannte Urechse lebte in der späten Kreidezeit vor etwa weiter
  • 327 Leser
UNTERSUCHUNG / Kulturstaatsminister Bernd Neumann legt Bericht vor

Noch 54-Stasi-Leute bei Birthler-Behörde

Bei der Stasi-Aktenbehörde arbeiten 54 ehemalige Stasi-Leute in unkündbarer Stellung. Kulturstaatsminister Bernd Neumann legte gestern dem Kulturausschuss des Bundestages einen entsprechenden Untersuchungsbericht vor. Er ordnete Veränderungen an, um jeden Verdacht der Befangenheit ausschließen zu können. Zudem sollen leitende Mitarbeiter der Behörde weiter
  • 309 Leser
SCHIEDER

Noch keine Finanzierung

Bei Europas größtem Möbelhersteller Schieder spitzt sich die Lage weiter zu. Eine künftige Finanzierung stehe noch immer nicht, sagte der Erste Bevollmächtigte der IG Metall Detmold, Reinhard Seiler, gestern. Eine Insolvenz sei 'die schlechteste Lösung, aber nicht auszuschließen'. Vier Ex-Manager, die mit geschönten Bilanzen Kredite in Höhe von 283 weiter
  • 464 Leser
REGIERUNG / Unmut über die Aufteilung der Ministerien zwischen Bonn und der Hauptstadt steigt

Noch warten viele Koffer auf Berlin

Trotz Berlin-Bonn-Gesetz: Die Diskussion über den doppelten Regierungssitz ist nicht verklungen: Zu teuer, zu ineffektiv, klagen Kritiker über das Behörden-Standbein am Rhein. Ein Komplettumzug an die Spree kommt zwar nicht in Frage, denkbar sind aber flexible Lösungen. Die Gegner von zwei Regierungssitzen in Berlin und Bonn haben Aufwind bekommen. weiter
  • 357 Leser
KLOSE / Werder beendet Transfer-Poker, FC Bayern giftet

Nur Preistreiberei

Keiner gibt im Tauziehen um Fußball-Nationalspieler Miroslav Klose nach. Werder Bremen betrachtet den Poker als beendet - was der FC Bayern als Strategie wertet. weiter
  • 303 Leser

Ohne Absätze geht ...

...nichts. Für Fußballer-Gattin Victoria Beckham geht ohne hohe Hacken auf den roten Teppichen dieser Welt nichts. Selbst sportliche Aktivitäten zwingen das ehemalige Spice-Girl nicht in flaches Schuhwerk. In weißen Plateau-Schuhen (rechts) hat sie für ihren Eröffnungswurf beim Baseballspiel der New York Mets gegen die Los Angeles Dodgers trainiert. weiter
  • 324 Leser
AKTIENMÄRKTE

Optimismus kehrt zurück

An den deutschen Aktienmärkten zogen gestern starke Einzelhandelsumsätze aus den USA den Dax wieder deutlich über die Marke von 7600 Punkten. Optimismus und eine brummende US-Konjunktur verdrängten die Angst vor Zinserhöhungen. Nach Börsenschluss wurde zudem mit Spannung der Konjunkturbericht der US-Notenbank erwartet. Im Blickpunkt stand Deutsche Telekom. weiter
  • 390 Leser
ARBEITSMARKT

Paket für Beschäftigung

Das Bundeskabinett hat neue Lohnkostenzuschüsse im Volumen von gut 1,6 Mrd. EUR auf den Weg gebracht. Sie sind darauf angelegt, rund 150 000 Arbeitslose wieder in Beschäftigung zu bringen. Zu dem Konzept gehört ein Beschäftigungszuschuss für etwa 100 000 besonders schwer vermittelbare Menschen. Hinzu kommt ein so genannter Qualifizierungs-Kombilohn weiter
  • 398 Leser
DEUTSCHE BANK / Mitarbeiter müssen sich vor Gericht verantworten

Parmalat-Pleite mit Nachspiel

Mitarbeiter der Deutschen Bank sowie drei anderer ausländischer Geldinstitute müssen sich vor einem Gericht in Mailand im Kontext des Zusammenbruchs des italienischen Lebensmittelriesen Parmalat verantworten. Sie hätten erkennen müssen, dass ihre Geschäfte mit dem Konzern unzulässig gewesen seien und dass Parmalat seinerzeit in eine Pleite schlitterte. weiter
  • 350 Leser
ISRAEL / Nach sechs Jahrzehnten in der Politik am Ziel

Peres löst Katzav ab

Im zweiten Wahlgang klare Mehrheit für den Nobelpreisträger
Der israelische Vize-Ministerpräsident und Friedensnobelpreisträger Schimon Peres (83) ist zum Präsidenten seines Landes gewählt worden. Er war bereits zweimal Ministerpräsident und handelte 1993 in Oslo das Friedensabkommen mit den Palästinensern mit aus. Im zweiten Wahlgang ist Schimon Peres gestern zum israelischen Staatspräsidenten gewählt worden. weiter
  • 323 Leser
MEDIZIN / Uni-Solidarpakt komplettiert

Planungssicherheit und Geld bis 2014

Der Solidarpakt des Landes mit seinen Hochschulen ist komplett. Nun haben auch die medizinischen Fakultäten und Unikliniken eine Planungsgrundlage bis 2014. weiter
  • 278 Leser

RANDNOTIZ: Lieber schweigen

Zwar dauert es noch zweieinhalb Monate, bis sich der Todestag Dianas zum zehnten Mal jährt, aber bereits jetzt rauscht 'die Königin der Herzen' wie ein Sturm durch den Blätterwald. Paris sitzt, und Diana ist 'in'. Während Paris Hilton, die blonde US-Ikone des reichen Müßiggangs, glücklicherweise einige Tage aus dem Verkehr gezogen worden ist, hat eine weiter
  • 293 Leser

Rekord-Draisine. Fahrradschrauber Dieter ...

...Senft will mit dem 'weltgrößten Laufrad' seinen 18. Eintrag ins Guinnessbuch der Rekorde erreichen. 6,38 Meter lang und 2,86 Meter hoch ist der in Mannheim vorgestellte Eigenbau. Karl Drais, der Erfinder des Laufrads, hatte seine Konstruktion im Juni 1817 in Mannheim präsentiert. weiter
  • 424 Leser
BAHN / Zweistelliger Zuwachs im Fernverkehr

Run auf den ICE 3

Die ICE-Neubaustrecke von München nach Nürnberg bringt einen zweistelligen Zuwachs an Reisenden. Ein Renner ist auch die Direktverbindung Lindau-Nürnberg. weiter
  • 502 Leser
ISRAEL

Schimon Peres ist Staatschef

Israels Vize-Ministerpräsident Schimon Peres (83) ist zum Präsidenten seines Landes gewählt worden. Peres versprach nach seiner Wahl, die gespaltene israelische Gesellschaft zu einen. Der frühere Ministerpräsident Ehud Barak (65) wurde unterdessen zum neuen Vorsitzenden der sozialdemokratischen Arbeitspartei gewählt. weiter
  • 350 Leser
POLIZEI / Nachbarinnen streiten sich wegen Kindern

Schläge, Tritte und Bisse

Mit Schlägen, Tritten und Bissen sind zwei Nachbarinnen in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) aufeinander losgegangen, nachdem die Kinder der einen Frau mit frechen Streichen die andere geärgert hatten. Die Kinder hatten Steine ins offene Kellerfenster der Nachbarin geworfen und so getan, als würden sie an deren Haustüre urinieren. Daraufhin warf die geplagte weiter
  • 348 Leser
HEIDELBERGER DRUCKMASCHINEN / Wachstum hält an

Schub durch Innovationen

Weltmarktführer will Konjunkturabhängigkeit verringern
Heidelberger Druckmaschinen bleibt auf Wachstumskurs. Dabei setzt der Weltmarktführer auf Innovationen gegen die Investitionszurückhaltung im Jahr vor der Branchenmesse Drupa. Außerdem wollen die Heidelberger ihre hohe Konjunkturabhängigkeit verringern. weiter
  • 454 Leser
RECHTSEXTREME

Schüler leisten Gegenwehr

Angehörige der rechtsextremen Gruppierung 'Kameradschaftsbund Hochfranken' haben Musik-CDs und PropagandaHandzettel an vier Schulen im oberfränkischen Wunsiedel verteilt. Wie die Leiterin der bayerischen Projektstelle gegen Rechtsextremismus, Simone Richter, mitteilte, hätten sich die Wunsiedeler Schüler jedoch zur Wehr gesetzt. Rechtsextreme versuchen weiter
  • 290 Leser
FREIZEIT / In Waldkirch entsteht ein Baumkronenweg

Sehen, was in luftiger Höhe lebt

Bei Waldkirch im Südschwarzwald wird ein Baumkronenweg gebaut. Auf ihm können die Besucher erkunden, was in luftiger Höhe kreucht und fleucht. weiter
  • 357 Leser
ZAHNARZTHELFERIN

Selbstmord wahrscheinlich

Neue Zeugenaussagen und der Einsatz speziell ausgebildeter Spurensuchhunde haben der Polizei weiteren Aufschluss über die letzten Stunden einer Zahnarzthelferin in München gegeben. Danach ist ein Fremdverschulden am Tod der 19-Jährigen 'unwahrscheinlicher' geworden, teilten die Beamten gestern mit. Nachdem die junge Frau zunächst noch in Begleitung weiter
  • 303 Leser

Solarwirtschaft boomt. Die ...

...deutsche Solarwirtschaft erwartet, dass sich die Zahl der Mitarbeiter bis 2012 auf 90 000 verdoppelt. Bis 2008 seien in Deutschland 15 neue Fabriken und bis zu 10 000 neue Arbeitsplätze in Industrie, Handwerk und Handel geplant. Unser Bild zeigt die Montage eines Solarmoduls im sächsischen Waldpolenz. Dort entsteht auf der Fläche von 200 Fußballfelder weiter
  • 495 Leser
PROZESS / Im Fall Ermyas M. sind Freisprüche in Sicht

Spektakel ohne Sieger

Nach 19 Verhandlungstagen ist nur so viel klar: Die Indizien reichen nicht, zwei Männern die Attacke auf den Potsdamer Ermyas M. nachzuweisen. Die Folge: Freispruch. weiter
  • 254 Leser
alemannia aachen

Staatsanwalt sucht Hacker

Gestern stellte Alemannia Aachen einen Weltmeister als neuen Fußball-Trainer vor, doch Guido Buchwalds Präsentation wurde beim Bundesliga-Absteiger von der Suche nach einem geheimnisvollen Hacker überschattet. Dieser hatte sich in den Computer der Alemannia-Geschäftsstelle eingeloggt und die Pressemitteilung von der Einigung mit Buchwald 'fremdgesteuert' weiter
  • 309 Leser
DIEBE

Stahl aufgeladen

Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch in Haslach (Ortenaukreis) Stahl im Wert von 200 000 Euro gestohlen. Das Tor zum Firmenhof sei kurzgeschlossen und die Bewegungsmelder seien zerstört worden, teilte die Polizei mit. Dann wurde ein Lastwagen mit den Stahlstäben beladen. Eine Streife entdeckte das offene Tor, die Diebe waren da aber schon weg. weiter
  • 326 Leser
AUTOBAHN

Startschuss bei Adelzhausen

Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) gab zusammen mit dem bayerischen Innenstaatssekretär Georg Schmid (CSU) bei Adelzhausen den Startschuss für den sechsspurigen Ausbau der Autobahn 8 zwischen Augsburg und München. Das Projekt wird in öffentlich-privater Partnerschaft verwirklicht. Die private Finanzierung soll den Bundeshaushalt entlasten. weiter
  • 318 Leser

Stichwort: Gaspreis-Kontrolle

Die deutsche Gasbranche ist in überregionale und regionale Versorgungsunternehmen gegliedert. Das wichtigste Bindeglied zu den Kunden und einzelnen Haushalten sind die weit mehr als 600 lokalen Versorger, vor allem die Stadtwerke. Die Nummer eins der überregionalen Gesellschaften ist der Eon-Ruhrgas-Konzern in Essen, der mit etwa 60 Milliarden Kubikmetern weiter
  • 290 Leser
JUSTIZ / Seilbahnunglück von Sölden erneut vor Gericht

Strafe für Piloten verringert

Nach dem Seilbahnunglück von Sölden im Herbst 2005 hat das Innsbrucker Oberlandesgericht die Bewährungsstrafe des Hubschrauberpiloten von 15 auf 7 Monate gesenkt. Damit ist das Urteil rechtskräftig. Der Mann hatte beim Flug über die Liftanlage einen fast 700 Kilo schweren Betonkübel verloren. Neun deutsche Wintersportler kamen um, darunter sechs Kinder weiter
  • 337 Leser

Tauschnetzwerke

Im Netz werden intensiv Programme, Filme und Musikstücke illegal 'getauscht'. Die Nutzer laden ('saugen' genannt) bei einschlägigen Adressen mit speziellen Tauschprogrammen die Dateien herunter. Bei der neuesten Variante verteilen die Programme schon während des Saugens die Datei wieder an andere. So entstehen gewaltige Tauschnetzwerke. Da jeder PC weiter
  • 218 Leser
URTEIL / Karlsruhe beschäftigt sich mit der Kontrolle von Preiserhöhungen

Teilerfolg für Gaskunden

Verbraucherschützer sind unzufrieden: 'So richtig gut ist die Nachricht nicht'
Verbraucher können Gaspreiserhöhungen nach einem Urteil des Bundesgerichtshofes anfechten. Allerdings setzt Karlsruhe dieser Kontrolle Grenzen. weiter
  • 223 Leser

Telegramme

fussball: Energie Cottbus hat den bulgarischen Nationalspieler Stanislaw Angelow (29/Leski Sofia/Mittelfeld) verpflichtet.fussball:Ex-Nationalspieler Thomas Linke (37/RB Salzburg) wechselt in die Regionalliga-Mannschaft des FC Bayern München.fussball: Erstliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach hat Verteidiger Sebastian Schachten (22) von den Amateuren weiter
  • 264 Leser
KRIMINALITÄT

Tierquäler unterwegs

Ein Unbekannter hat in Krauchenwies (Kreis Sigmaringen) mehrfach ein Pferd mit einer ätzenden Flüssigkeit übergossen. Der Polizei zufolge hat der Tierquäler den Apfelschimmel zuletzt in der Nacht zum Mittwoch verletzt. Das Pferd erlitt großflächige Wunden. Um welche Flüssigkeit es sich handelt, konnte die Polizei noch nicht feststellen. weiter
  • 335 Leser
MAINAU

Traum aus Kunst und Blumen

Blumen und Skulpturen - die Insel Mainau am Bodensee gibt sich ein neues Image. Unter dem Motto 'Ein Traum vom irdischen Paradies' präsentiert der in München geborene und in Saint-Tropez lebende Künstler Stefan Szczesny 400 Keramiken und 53 schwarze Frauenskulpturen aus Stahl. Insel-Chefin Bettina Gräfin Bernadotte erklärte die Mainau gestern zum 'Gesamtkunstwerk'. weiter
  • 340 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Hartes Ringen um einen Kompromiss mit Verdi

Und sie reden doch miteinander

Das Hotel für die neuen Verhandlungen zwischen Telekom und Verdi ist vorsorglich schon einmal für eine Woche gebucht. Die Streiks dauern nun bereits fünf Wochen. weiter
  • 435 Leser
DOPPELMORD

Urteil verzögert sich weiter

Im Prozess gegen einen arbeitslosen Diplomingenieur, der angeblich seine beiden Schwestern erschießen wollte, ist ein Urteil des Landgerichts Heilbronn nicht absehbar. Weil ein neuer Gutachter über die Zurechnungsfähigkeit des 52-Jährigen befinden muss, müssen Teile der am 27. Februar begonnenen Beweisaufnahme wiederholt werden. Deshalb will die Schwurgerichtskammer weiter
  • 327 Leser
ROCK / Aerosmith in der Karlsruher DM-Arena

Von der nahen Rente noch keine Spur

Acht Jahre lang waren sie nicht mehr auf deutschen Bühnen zu sehen. Jetzt machten Aerosmith in der Karlsruher DM-Arena Station: eine reife Leistung. weiter
  • 247 Leser
KRAWALLE

Von wegen 'harte Hand'

Das erste Urteil nach den Fußball-Krawallen von Leipzig war alles andere als die von vielen friedlichen Anhängern erwartete 'harte Hand' der Justiz. Das Amtsgericht Leipzig verurteilte gestern den geständigen Angeklagten Andre N. wegen der Vorfälle nach einer Pokalpartie des 1. FC Lok Leipzig am 10. Februar mit 39 verletzten Polizisten zu einem Jahr weiter
  • 262 Leser
RAD

Winokurow in Form

Ex-T-Mobile-Profi Alex Winokurow hat mit einem Sieg im Zeitfahren die Gesamtführung bei der Fernfahrt Dauphiné Libéré übernommen und damit seine Tour-Ambitionen untermauert. Auf den 41 km rund um Anneyron setzte sich der 33 Jahre alte Kasache in 52:08 Minuten vor seinem Teamgefährten Andrej Kaschetschkin (9 Sekunden zurück) durch. weiter
  • 331 Leser
SICHERHEIT / Tornado-Einsatz beim G-8-Gipfel wirft Verfassungsfrage auf

Wirbel um fliegende Amtshilfe

Der G-8-Gipfel hat ein innenpolitisches Nachspiel. Es geht es um den Einsatz von Tornado-Flugzeugen über Heiligendamm. Ein Unding, sagen nicht nur die Grünen. weiter
  • 348 Leser
FUSSBALL / Bolivien wehrt sich gegen das Höhenlimit des Weltverbandes

Wo man Liebe macht, ist Sport möglich

Es gibt Staatsmänner, die Dinge (erfolgreich) aussitzen und es gibt Oberhäupter, die Probleme aktiv angehen. Zu letzteren gehört Evo Morales, der bolivianische Staatspräsident. In mehr als 6000 m Höhe spielte er Fußball - aus Protest gegen den Weltverband Fifa, weiter
  • 260 Leser

Üppige Blütenpracht. Im ...

...Gewächshaus der Stuttgarter Wilhelma blühen jetzt wieder die farbenprächtigen Fuchsien. Etwa 260 Arten und Züchtungen der ursprünglich in Südamerika beheimateten Sträucher wetteifern um die Gunst der Besucher - üppige Ampelpflanzen, ausladende Sträucher oder zierliche Hochstämmchen. Benannt sind die beliebten Zierpflanzen nach einem der Väter der weiter
  • 274 Leser
RAVENSBURGER / Spielehersteller mit Rekordgewinn

Zukäufe geplant

Der Spielehersteller Ravensburger will sich durch Übernahmen stärken. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Familienunternehmen einen Rekordgewinn. weiter
  • 521 Leser
GEBURTSTAG / Das Unikum Herbert Feuerstein wird morgen 70 Jahre alt

Zum Fest 'Ausladungen' verschickt

Wer an Herbert Feuerstein denkt, dem kommt auch Harald Schmidt in den Sinn. Ersterer wird morgen 70 Jahre alt. Zusammen sind sie im WDR, 21.45 Uhr, zu sehen. weiter
  • 307 Leser
ANSCHLAG

Zwei Minarette gesprengt

Die Goldene Moschee in der irakischen Stadt Samarra ist gestern erneut Ziel eines Anschlags geworden. Mutmaßliche sunnitische Aufständische sprengten nach Polizeiangaben die beiden Minarette der Askarija-Moschee und lösten damit Sorge über eine neue Welle der Gewalt zwischen Schiiten und Sunniten aus. Berichte über Opfer lagen nicht vor. Schon im Februar weiter
  • 301 Leser