Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 20. Juni 2007

anzeigen

Regional (85)

Kurz und Bündig
Ausstellung Ab 22. Juni bis einschließlich 10. August zeigen Nicoline Koch-Lutz und Roberta C. Penz einige ihrer Werke im Landratsamt Schwäbisch Gmünd-Hardt. Eröffnet wird die Ausstellung am Donnerstag, 21. Juni um 19.30 Uhr im Foyer des Landratsamts, Oberbettringer Straße 166. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Fortbildung Wegen der großen Nachfrage bieten die Bildungsakademie St. Loreto und die VHS am Donnerstag, 28. Juni von 8 bis 13 Uhr ein Zusatzseminar mit dem Gastreferenten Dr. Armin Krenz aus Kiel an. Das Seminar hat den Titel „ Die Sehnsucht nach dem weiten Meer...“Anmeldungen bei der VHS am Münsterplatz 15, Telefon (07171)92515-0, E-Mail: weiter
Kurz und Bündig
Patiententag Am Samstag, 23.Juni findet von 10 bis 15.45 Uhr der 2. Informationstag zur onkologischen Versorgung für Patienten, Angehörige und die interessierte Bevölkerung statt. Veranstalter ist der Onkologische Schwerpunkt Ost-Württemberg am Klinikum Schwäbisch Gmünd. In der Mittagspause besteht die Möglichkeit, in der Kantine der Stauferklinik zu weiter
Kurz und Bündig
Sommerfreizeit Das Evangelische Jugendwerk veranstaltet eine Sommerfreizeit für 14- bis 17- Jährige vom 30.Juli. bis 12. August. Es sind noch einige Plätze frei (07171)5172. weiter
  • 134 Leser
Kurz und Bündig
Freibad Bettringen Nicht auf der Tagesordnung im Bettringer Ortschaftsrat am Montag stand der Punkt „Bettringer Freibad“. Wir bitten die falsche GT-Ankündigung zu entschuldigen. weiter
Kurz und Bündig
Weleda-Besuch Die Seniorengemeinschaft Straßdorf besucht am Freitag, 22. Juni, das Weleda-Zentrum in Wetzgau. Alle Straßdorfer, nicht nur Senioren, sind willkommen. Der Bus startet um 13 Uhr vor der Hauptschule, Wallengasse. Rückkehr: gegen 17.30 Uhr. Kostenpunkt: fünf Euro. Anmeldung unter (07171) 4541 oder (07171) 495865. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
DRK-Ausflug Einen Tagesausflug in das Besucherbergwerk Bad Friedrichshall bietet das DRK Menschen mit Behinderung an. Los geht's am Samstag, 23. Juni. Näheres unter (07171)350642. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Bettringen wird am Freitag, 22. Juni, Altpapier gesammelt. Das Sammelgut sollte ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. Obergrenze sind zwei Kubikmeter Papier. weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Gartenfreunde Lindenfeld feiern am Wochenende ein Gartenfest. Am Samstag um 17 Uhr ist Fassanstich, am Sonntag startet der Frühschoppen ab 11 Uhr. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
  • 152 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEva Weible, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 91. Geburtstag.Marie Zabel, Katharinenstraße 34, zum 78. Geburtstag.Rosa Urlacher, Oberbettringer Straße 150, zum 78. Geburtstag.Wolfgang Schöllhammer, Hochbergweg 46, zum 75. Geburtstag.Emil Götz, An der Oberen Halde 38, zum 72. Geburtstag.Stavros Christodoulopoulos, Münstergasse 9, zum 72. weiter
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt Bücher aller Art bietet der Bücherflohmarkt am Samstag in Untergröningen. Von 9 bis 13 Uhr ist die Scheuer bei der Raiffeisenbank geöffnet. weiter
  • 437 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der MGV „Frohsinn“ Leinzell veranstaltet am Wochenende sein Gartenfest auf dem Platz vor der Gemeindehalle. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr, am Sonntag um 10 Uhr. Am Sonntag werden Spanferkel mit Salatbeilagen sowie Kaffee und Kuchen gereicht. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Die Gemeinderäte in Gschwend treffen sich am Montag, 25. Juni, um 20 Uhr zur nächsten Sitzung. Es geht um Bauanträge. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Frauenchor Der Frauenchor in Iggingen ist laut GMV Cäcilia Iggingen gut gestartet und bietet auch für Frauen aus der Umgebung eine Singmöglichkeit. Chorleiter ist Oliver Geiger. Zwischenzeitlich sind organisatorische Anfangshürden überwunden und 26 Frauen singen jeden Donnerstag um 20 Uhr im Vereinszimmer. Neue Mitglieder sind immer willkommen. weiter
  • 178 Leser
skulptura abtsgmünd
AufstrebendDas Sommerhighlight der Abtsgmünder Kulturstiftung, der Bronzeskulpturenweg „SkulpturA“ startet am Freitag, 22. Juni, mit der Vernissage um 19 Uhr. Neben renommierten Bildhauern zeigen auch die beiden aufstrebenden Künstler Alexandra Fromm und Erik Andersen ihre Werke. Die Freiburgerin Alexandra Fromm präsentiert breit gefächert weiter
Polizeibericht
Hecke beschädigtLorch-Waldhausen. Zwischen Sonntag und Montag bog ein Lasterfahrer auf der Fliederstraße nach rechts in die Akazienstraße ein. Hierbei kam er nach rechts auf den Gehweg und überfuhr eine Hecke. Außerdem wurde der Belag des Gehwegs eingedrückt. Schaden: rund 1000 Euro. Aufgrund der Spuren geht die Polizei davon aus, dass es sich beim weiter
Kurz und Bündig
DRK-Sonnwendfeier Die DRK-Gruppe Degenfeld bittet am Samstag, 23. Juni zur Sonnwendfeier im Egental. Beginn ist um 18 Uhr, gegen 22 Uhr wird das Feuer entfacht. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Achtung: Am Sonntag gibt's, entgegen der Tradition, kein DRK-Gartenfest dort. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Sonnwendfeier II Ebenfalls am Samstag wird in Herlikofen Sonnwend gefeiert. Und zwar erstmals bei den Hohen Kreuzäckern, nahe der Kleingartenanlage und der Tennisplätze. Um 21 Uhr startet ein Fackelzug vom Bezirksamt. Alle, vor allem Kinder, können mit Fackeln und Laternen teilnehmen. Die Fenlandfreunde bewirten ab 19 Uhr. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Schützen Mit einem Tag der offenen Tür stellt sich der Straßdorfer Schützenverein der Öffentlichkeit vor. Am Freitag, 22. Juni ab 18 Uhr können alle Schießangebote unverbindlich getestet werden. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Fackelfest Die Firma Ulrich Garten, Rinderbacher Mühle, Aalener Str. 54, feiert am Freitag, 22. Juni von 20 Uhr bis Mitternacht ein romantisches Fackelfest bei Häppchen und Getränken. Ab 21 Uhr spielt die Gruppe „Wortklang“, bestehend aus Hellfried Rödelberger, Edmund Elsässer und Steffen Köble „Musik-Poesie“. Eintritt frei. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Der Gmünder Verein „Haus der Hoffnung“ veranstaltet am Samstag, 24. Juni ab 7.30 Uhr auf dem Johannisplatz einen Flohmarkt. Der Erlös hilft Kindern in Nepal. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Pharaonennacht Einen Themenabend gibt's erneut im „Esperanza“. Am Donnerstag, 21. Juni ab 19 Uhr geht's um Ägypten. Ägyptische Klänge und Snaks sind vorgesehen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
AOK-Radtour Treffpunkt zur nächsten AOK-Radtour ist heute, um 18 Uhr im Innenhof der AOK. Es geht übers Schießtal, nach Herlikofen zum Paulushaus, weiter nach Brainkofen und Iggingen. Über Schönhardt und Brackwang nach Heuchlingen und Mögglingen und über Böbingen, Zimmern zurück nach Schwäbisch Gmünd. Streckenlänge 35 Kilometer mit zirka 250 Höhenmetern. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Feier am Wochenende Bei der Albvereinshütte der Ortsgruppe Lautern des Schwäbischen Albvereins wird am Wochenende gefeiert. Am Samstag gibt es ab 18.30 Uhr eine Sonnwendfeier mit Feuerrede, am Sonntag ab 10 Uhr ein Hüttenfest. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Brich auf und wage Begegnung Auf der Liebfrauenhöhe, dem diözesanen Schönstattzentrum, ist diesen Samstag ein „Fest der Begegnung“. Kreativangebote, Podien, Theater, Gesprächskreise, Kinder- und Jugendprogramme und eine Messe mit Weihbischof Thomas Maria Renz stehen auf dem Programm. Um 7 Uhr fährt ein Bus ab dem Kirchplatz St. Josef in weiter
Kurz und Bündig
Erlebnisgottesdienst Diesen Sonntag feiert die katholische Kirchengemeinde St. Bernhard in Heubach einen Erlebnisgottesdienst unter dem Motto: „Mit Fridolin aus Spurensuche“. Treffpunkt ist um 11.15 Uhr im Garten des Kindergartens St. Maria, Eingang Karlstraße. Bitte eine Decke mitbringen. Anschließend wird gegrillt. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Die Jugendfeuerwehren absolvierten beim Keisfeuerwehrtag in Rainau-Dalkingen nicht nur die Leistungsspange (wir berichteten), sondern wählten auch einen neuen Kreisjugendfeuerwehrwart: Nach fünfjähriger Amtszeit gab Dietmar Krauß aus Böbingen das Amt an Peter Wörz aus Wasseralfingen weiter. weiter
  • 213 Leser

"Entdecke den roten Faden"

Auf dem Festplatz feierte die katholische Kirchengemeinde Bettringen ihren Fronleichnamsgottesdienst. Der Blumeteppich konnte Dank der vielen Blumenspenden von Privatpersonen und Blumenläden unter dem Thema „Entdecke den roten Faden!“ wieder prächtig gestaltet werden. Nach dem Gottesdienst versammelte sich die Gemeinde rund um die Uhlandschule weiter

"Kuhn & the Gang" in Heubach

Heubach   Diesen Freitag stellt sich die Sommernachtsband „Kuhn & the Gang“ nunmehr mit fester Besetzung im QLTourRaum Übelmesser in Heubach vor. Um 21 Uhr beginnt sie ihr Programm mit Rock- und Funkrockhits der vergangenen Jahrzehnte. Coverversionen von Supertramp, Queen und anderen sollen Besucher verschiedenen Alters ansprechen. weiter

850 Euro-Spende für Hilfsorganisation in Krakau

Die oft schwierig zu beantwortende Frage, „was schenkt man nur“, fand im Kollegium der Adalbert-Stifter-Realschule eine großartige Antwort. Neun „runde“ Geburtstage und die gefeierte 510-Jahrfeier erwiesen sich als willkommener Anlass, einer Hilfsorganisation in Krakau in Polen ein überraschendes Geschenk machen zu können. Beim weiter
Tauchteam Schwäbisch Gmünd Vereinsausfahrt auf die Insel Loinj in der Kvarner Bucht

Abgetaucht in eine faszinierende Welt

Die Vereinsausfahrt des Tauchteams führte im Jubiläumsjahr 2007 auf die Insel Loinj in der Kvarner Bucht (Kroatien). Für zwei Wochen hieß es für die „Nichttaucher“ tagsüber entspannen, den Strand genießen und vor allem die schöne Insel mit ihrer subtropischen Vegetation erkunden. weiter
sport Vorbereitungen für die Straßenrad-Weltmeisterschaften in Stuttgart auf der Zielgeraden

Alles dreht sich am Killesberg

Noch knapp 100 Tage bis zum ersten Startschuss bei den UCI- Straßenrad-Weltmeisterschaften in Stuttgart – und der Killesberg verwandelt sich allmählich in eine Velo-Domäne. weiter

Antworten auf Fragen der Geschichte

Schwäbisch Gmünd   Ein Jahr lang haben sich Zwölftklässler des Parler-Gymnasiums mit spannenden Fragen der Geschichte befasst. Wäre eine Industrialisierung in der Antike möglich gewesen? Was wäre geschehen, hätte Hitler den Krieg gewonnen? Hätte die DDR 1989 überleben können? Am Donnerstag, 21. Juni von 17.30 bis 21 Uhr präsentiert der Seminarkurs weiter
s-bahn-stationen Behindertengerechter Ausbau

Bahn zieht nach

Nun ist es amtlich: im nächsten Jahr kommt in den behindertengerechten Ausbau der S-Bahn-Stationen im Rems-Murr-Kreis wieder Bewegung. weiter
BESCHLUSS Platz für Florian und Gesangs- und Musikverein Hussenhofen

Baustart im August

„Lieber den Spatz in der Hand . . “ kommentierte Hussenhofens Ortsvorsteher Johannes Schmid die Planungen zur Erweiterung des Florians und der Räume des Gesangs- und Musikvereins. Beides wurde gestern im Ortschaftsrat vorgestellt. weiter
HOCHSCHULE Für Gestaltung Sparkassendirektor Christof Morawitz übernimmt Vorsitz im Freundeskreis

Beraten, fördern, unterstützen

“Eine kleine und feine Hochschule wie die in Schwäbisch Gmünd gilt es zu stützen und zu schützen“, sagte Christof Morawitz. Der Sparkassendirektor der KSK Ostalb ist neuer erster Vorsitzender des Freundeskreises der Hochschule für Gestaltung. weiter

Bilder von Christina Redenbacher

Schwäbisch Gmünd   Der langjährige Vorsitzende des Gmünder Kunstvereins, Dr. Manfred Saller, eröffnet heute um 19.30 Uhr eine Ausstellung mit Arbeiten von Christina Redenbacher aus Schwäbisch Gmünd. Ausstellung und Vernissage finden in den Räumen der BKK ZF & Partner in der Leicht-Passage am Kalten Markt statt. Zu sehen sind die Bilder weiter
  • 229 Leser
Kreisverkehr Die Gestaltung Richtung Unterbettringen ist noch unklar

Blumen für den Kreisel?

Wer momentan von Unterbettringen nach Waldstetten fährt, blickt auf eine öde Erdfläche: den neuen Kreisverkehr. Der ist zwar befahrbar und soweit fertig, aber die passende Gestaltung fehlt noch. weiter

Deutsche Wurzeln in Kasachstan ergründet

Schwäbisch Gmünd   Eine Lesung mit Gesang gibt's heute um 19.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus, großer Saal. Die Historikerin und Autorin Ulla Lachauer liest aus ihrem Buch „Ritas Leute“, Rita Pauls singt dazu. Die Familie Pauls reiste 1989 von Kasachstan nach Deutschland. Rita war 19. Sie lernte den Ort ihrer Kindheit mit neuen weiter
AUSSTELLUNG "Zone of leisure" - Fotokunst von Stephan Zirwes in der Firma Steinreich in Ellwangen

Die Freizeit steht Modell

Auch Snowboarden gehört zum grafischen Metier. Werkzeug ist das Brett, mit dem die Fahrer über schneebedeckte Hänge düsen, auf denen sie Spuren ziehen: Geschwungene, ineinander verschlungene Strukturen in formbarem Weiß. Gravuren in einer natürlichen Großfläche, gegen die der einzige sichtbare Sportler samt Schatten wie ein kleiner Klecks anmutet auf weiter
  • 105 Leser
Ausstellung Schau des Stadtarchivs zum Jubiläum "30 Jahre Straße der Staufer" im Foyer des Rathauses

Die Staufer und "ihr" Gmünd

Das Jubiläum „30 Jahre Straße der Staufer“ wird in Gmünd mit einer Ausstellung im Rathausfoyer gefeiert. weiter
BAUPROJEKT Mehrzweckhalle in Ruppertshofen soll Mitte September eingeweiht werden

Ein Traum nimmt Gestalt an

Die Außenwände stehen, die Betonarbeiten sind fast fertig, und Mitte September soll bereits Richtfest an der neuen Mehrzweckhalle in Ruppertshofen sein. „Wir liegen zwei Wochen vor dem Termin“, freute sich Bürgermeister Thomas Dörr. Daher werden nun Arbeiten vorgezogen. weiter

Engpass auf der B 298 sorgt für Behinderungen

Für erhebliche Behinderungen sorgt derzeit die Baustelle auf der B 298 auf Höhe des Rehnenhofs. Dort wird ein Abwasserkanal verlegt und dafür muss die Bundesstraße teilweise gesperrt werden. Wer sich auskennt, sollte den Bereich umfahren. Kleiner Lichtblick: Ende der Woche sollen die Bauarbeiten beendet sein. (Foto: Tom) weiter
  • 174 Leser

Fahrt zu einstiger Synagoge

Lorch   Historische Heimatkunde betreibt die Lorcher SPD und fährt am kommenden Samstag, 23. Juni, zur ehemaligen Synagoge Bopfingen-Oberdorf. Dort ist eine Gedenkstätte der Juden im Ostalbkreis eingerichtet. Nach dem Mittagessen wird den Teilnehmern – je nach Witterung – ein historischer Stadtrundgang in Bopfingen oder eine Ipf-Wanderung weiter
Gemeinderat Göggingen Vororttermin am Leinsteg bei der Horner Grotte

Feldwege beschäftigen Gremium

Den Holzsteg, der nahe der Horner Grotte über die Lein führt, nahm der Gemeinderat gestern unter die Lupe. Der Steg weißt einige schadhafte Stellen auf, die aber vom Bauhof der Gemeinde behoben werden können. weiter

Ferienbetreuung für Grundschüler

Schwäbisch Gmünd   In den Sommerferien gibt es wieder die Kernzeit- und Ganztagesbetreuung für Grundschüler. Spielen, basteln und werkeln, kleinere Ausflüge in die nähere Umgebung, lesen und einfach gemeinsam miteinander jede Menge Spaß haben, steht auf dem Programm. Die Teilnehmergebühr beträgt bei der Kernzeitbetreuung pro Tag fünf Euro weiter

Folgenschwerer Unfall in Böbingen

Bei einem Unfall gestern gegen 8 Uhr auf der B 29 ist ein 81-Jähriger schwer verletzt worden. Ein 31-jähriger Lkw-Fahrer war von Gmünd kommend Richtung Aalen unterwegs. Auf Höhe der Tankstelle in Böbingen querte bei abgeschalteter Ampel ein von links aus Richtung Unterböbingen kommender 81-jähriger Mercedes-Fahrer die B 29, um in die Rosensteinstraße weiter
Südstadt Stadtverwaltung diskutiert mit Bürgern Probleme und Perspektiven ihres Stadtteils

Fragen, was wichtig ist

Bürger zu fragen, was ihnen wichtig ist – das war der Ausgangspunkt für OB Wolfgang Leidig, Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Sozialamtsleiter Dieter Fischer und Sozialplanerin Bärbel Blaue, als sie gestern mit etwa 40 Bürgern über die Gmünder Südstadt diskutierten. weiter
regierungspräsident

Fuchs: Keine Ambitionen

Johannes Fuchs will nicht Regierungspräsident in Stuttgart werden. Mit dieser klaren Aussage vor dem Kreistag setzte der Landrat des Rems-Murr-Kreises nun tagelangen Spekulationen um einen möglichen Wechsel ein Ende. weiter
religion Diskussion im VHS-Saal über möglichen Einfluss auf die Gesundheit

Helfen heißt nicht immer heilen

Macht Glaube gesund? Und wenn ja, wird die Religion damit nicht zu einer Art Wellness-Bewegung reduziert? Über diese religionsphilosophischen wie medizinischen Fragen diskutierten gestern Abend Experten und interessierte Bürger im Kapellensaal der VHS. weiter

Heute Abend zur Versammlung

Waldstetten   Die Mitglieder des Fördervereins Altenbegegnungsstätte/ Altenpflegeheim Waldstetten treffen sich heute Abend zur Hauptversammlung. Alle sind dazu um 17.30 Uhr in den Saal der Josef-Leicht-Begegnungsstätte eingeladen. Karl Baumhauer von der Gmünder Hospizbewegung spricht über „Im Sterben ist das Leben am meisten spürbar.“ weiter
  • 186 Leser
LEDERGASSE Ernsthafter Horten-Interessent will es genau wissen

Heute kommt Gutachter

Eine Horten-Nachnutzung ist wieder Thema. Am heutigen Mittwoch untersucht Immobiliensachverständiger Dr. Jürgen Koch das Gebäude, um den Marktwert aktuell zu schätzen. Es gibt einen neuen Interessenten, der eine neutrale Begutachtung einfordert. weiter
Adalbert-Stifter-Realschule "Kleines Konzert" des Musikzugs

Hörbarer Probenfleiß

Gut, dass es für die vielen Zuhörer noch Ersatzstühle gab im Gemeindezentrum der Auferstehung Christi-Kirche im Lindenfeld. Zu Gast waren nämlich Schülerinnen und Schüler des Musikzugs der Adalbert-Stifter-Realschule. weiter
HANDHARMONIKA-CLUB REMSTALKLANG Erlebnisreicher Ausflug

Im Schuss mit der Seilbahn

Bullenreiten und eine Seilbahnfahrt durch einen Steinbruch waren die Höhepunkte des Jugendausflugs des Handharmonika-Clubs Remstalklang (H.H.C.) Waldhausen. Ziel der Nachwuchsmusiker des Akkordeonvereins war der Freizeitpark Lochmühle in Eigeltingen. weiter
  • 110 Leser
soziales Elternverein "Pate" präsentiert Broschüre über Tagespflege

Info von A bis Z

Der Gesetzgeber hat viel geändert und entsprechend viele Anfragen prasselten auf die Geschäftsstelle nieder. Deshalb haben die Mitarbeiterinnen von „Pate“, dem Elternverein im Ostalbkreis, die Flucht nach vorne ergriffen und alles Wissenswerte über Tagespflege in einer Broschüre zusammengefasst. weiter
Guten Morgen

Karussellfahrt

Vom Personalkarussell ist ja oft die Rede, wenn politische Posten, vor allem in höheren Etagen, vergeben werden. Und manchmal ziehen solche persönlichen Karussells weite Runden. Zum Beispiel in der Landespolitik: Da wurde der Gmünder Hermann Strampfer im vergangenen Sommer zum Regierungspräsidenten in Tübingen ernannt. Dort löste er Hubert Wicker ab, weiter

Kinder lernen helfen bei TKK und Rettungsflugwacht

Bei der gemeinsamen Aktion „Kinder lernen helfen“ der Deutschen Rettungsflugwacht und der Techniker Krankenkasse wurde Gmünder Grundschulkindern gezeigt, wie sie im Notfall richtig reagieren. Hilfe holen, vielleicht einen Verband anlegen und auf keinen Fall davonlaufen: Wenn Mama plötzlich verletzt am Boden liegt oder der beste Freund sich weiter
Ausflug Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch und der Realschule Lorch besuchen Taizé

Lorcher erleben modernes Kloster

Tage, die bleibende Eindrücke brachten, erlebten in der Communauté de Taizé in Frankreich 28 Schülerinnen und Schüler der Religionsklassen neun und zehn des Gymnasiums Friedrich II. Lorch und der Realschule Lorch. weiter

Ministranten hatten Spaß am Bodensee

Ministranten der Gemeinden St. Franziskus, Pius sowie Peter und Paul waren mit Pfarrer Hermann Friedl und den Betreuern am Bodensee. Angereist wurde am Freitag, am Samstagmorgen wurde von Seemoos ins Zeppelinmuseum nach Friedrichshafen gewandert. Zurück im Zeltlager folgte eine Baderunde im See. Abends wurde am Lagerfeuer gegrillt. Der Sonntag begann weiter
Altersgenossen 1942/ 43 Böbinger Ausflügler besuchten Vereinsmitglied in Bad Wimpfen und entdeckten die mittelalterliche Stadt

Mit "Königin Margarete"auf Spurensuche

Ingeborg Erhardt, hierzulande besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Gerner, organisierte für ihre ehemaligen Böbinger Klassenkameraden des Jahrgangs 1942/43 einen Tagesausflug nach Bad Wimpfen, ihrem neuen Heimatort. weiter
landFrauenverband Insgesamt 50 Frauen qualifizieren sich derzeit zu Kräuterpädagoginnen

Mit Kräutern das Berufsleben würzen

Ein nicht alltägliches Seminar besuchen seit März 2007 insgesamt 50 Frauen: Sie werden in 20 Kurstagen zu Kräuterpädagoginnen ausgebildet. Mit dieser zusätzlichen Ausbildung dürfen sie Kräuterwanderungen anbieten oder aus Kräutern hergestellte Produkte verkaufen. weiter

Musik und Begegnung

Waldstetten   Mehr als 200 Akteure werden das Fest der Musikschule Waldstetten unter dem Motto „Musik und Begegnung auf dem Kirchberg“ am kommenden Sonntag, 24. Juni, gestalten. Um 14 Uhr geht's los. Als musikalisches und künstlerisches Motto hat man sich das „Wasser“ gewählt. Das Musikschulorchester (100 Mitspieler) weiter
Weleda-vorhaben Stefan Preiß formuliert Kompromissvorschlag

Nur ein Drittel bebauen

Das Gewerbegebiet Lange Äcker in Wetzgau soll nur bis zu einem Drittel seiner Fläche bebaut werden dürfen. Dies schlägt der Bezirksbeiratsvorsitzende Wetzgau/Rehnenhof, Stefan Preiß, als Kompromiss zwischen den Befürwortern und Gegnern des Weleda-Bauvorhabens vor. weiter
gmünder einkaufs- und kulturnacht Am Freitag

Offen bis Mitternacht

„In Gmünd ist Tag und Nacht was los“, freut sich Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. Mit dieser Aussage lobt er das umfangreiche Programm, das die erste Gmünder Einkaufs- und Kulturnacht am kommenden Freitag bis 24 Uhr bietet. weiter

Oldtimer-Traktor-Treffen eine von vier Veranstaltungen

Vier Veranstaltungen lockten die Besucher am Wochenende zur Mögglinger Mackilohalle. Dem Blasmusik-Gartenfest des Musikvereins Mögglingen war das zweite Ostalb-Oldtimer-Traktor-Treffen angegliedert. Dabei waren zahlreiche Fahrzeuge zu bestaunen. Zudem gab es ein Beach-Volleyball-Spiel von verschiedenen Jugendmusikgruppen sowie das dritte Bläserklassentreffen. weiter
  • 189 Leser

Preis für zwei Scheffold-Schüler

Schwäbisch Gmünd   Am 2. Juli 2007 um 15.30 Uhr zeichnet Staatsrätin Prof. Dr. Claudia Hübner im Neuen Schloss in Stuttgart die Landessieger und Förderpreisträger beim Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten aus. Der Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten ist ein anspruchsvoller Forschungswettbewerb für Jugendliche zwischen acht und weiter
pflanzenwelt Blütenvielfalt in den Weiherwiesen bei Tauchenweiler offenbart einen genetischen "Spieltrieb" der Natur

Riesenblüte an der Fingerhutspitze

Bilder von einem „Monsterfingerhut“ hat Schwäpo-Leser und Naturfotograf Manfred Odental gemacht. Er hat diese außergewöhnlichen Fingerhutpflanzen durch Zufall auf dem Weg von Tauchenweiler zu den Weiherwiesen bei Essingen gefunden und sich über die seltsamen Blüten gewundert. Sein Schwiegersohn, Doktor der Biologie an der Uni in Düsseldorf, weiter
Mittwochswanderer Tolle Augenblicke im Strümpfelbachtal

Schönes Naturerlebnis

Die Sonne strahlte mit den 54 Mittwochswanderern um die Wette, wurde jedoch durch die überwiegend schattigen Waldwege als angenehm empfunden. Die Gschwender Wanderer erkundeten das Strümpfelbachtal. weiter

Studi-Ticket für Göppinger

göppingen Die fast 1000 Studenten der Hochschule Göppingen können ab dem Wintersemester auch das „Studi-Ticket“ des Stuttgarter Verkehrsverbandes VVS nutzen, obwohl der Landkreis nicht zum VVS gehört. Für die Strecke von Göppingen bis zur Kreisgrenze in Reichenbach müssen die Studenten weiterhin den normalen Bahnfahrpreis zahlen, ab dort weiter
Naturfreunde

Tag der NaturFreunde

Die NaturFreunde des Bezirks Ostalb aus Aalen, Dorfmerkingen, Eislingen, Oberkochen, Schwäbisch Gmünd, Süßen, Uhingen, Unterkochen sowie Wasseralfingen und Gäste trafen sich bei den Heidhöfen zu einem Tag der NaturFreunde. weiter
AKTION FÜR AFRIKA Rund 150 Schüler des Rosensteingymnasiums arbeiteten gestern für Afrika

Trinkwasser finanzieren statt Verstärker

Rund 150 Jugendliche des Rosenstein-Gymnasiums arbeiteten gestern statt die Schulbank zu drücken. Ihr verdientes Geld spenden sie Gleichaltrigen in Afrika. Bei „Dein Tag für Afrika“, eine Aktion der Unicef und Tagwerk e. V., beteiligten sich bundesweit 180 000 Schüler. weiter

Träume steigen zum Himmel

Schwäbisch Gmünd-Strassdorf   Am Sonntag feierte die Straßdorfer Kirchengemeinde St.Cyriakus ihr Pfarreifest auf dem Schulhof der Römerschule. Der Gottesdienst am Vormittag, der vom Musikverein musikalisch umrahmt wurde, stand unter dem Motto „Wir haben einen Traum“. Kinder aus der Gemeinde brachten dabei zum Ausdruck, welche Träume weiter
Schule Mutlanger Schulzentrum bekommt ab dem neuen Schuljahr eine Mensa

Täglich drei Schüler-Menüs

Im Erweiterungsbau der Realschule Mutlangen wird eine Mensa mit 260 Sitzplätzen eingerichtet. Die Mensa wird ab dem Schuljahr 2007/ 2008 durch die Firma Heiss & Kalt aus Wasseralfingen betrieben. Zum Vertragsabschluss trafen sich die Vertreter der Gemeinde, der Schulen und der Firma Heiss & Kalt. weiter
OSTSTADT Neuer Bolz- und Spielplatz in der Werrenwiesenstraße offiziell der Jugend übergeben

Weiterer Baustein der "Sozialen Stadt"

Der neue Bolz- und Spielplatz an der Werrenwiesenstraße ist, so Oberbürgermeister Wolfgang Leidig bei der Übergabe am Freitag, „ein weiteres Element der Verbesserungen in der Oststadt, an denen wir im Rahmen des Programms 'Die Soziale Stadt' seit längerer Zeit arbeiten. weiter

Winzer im Osten Stuttgarts rücken zusammen

Die Winzer im Osten Stuttgarts rücken enger zusammen, wie der Blick in den Holzfasskeller des künftigen „Collegium Wirtemberg Weingärtner Rotenberg & Uhlbach eG“ in Untertürkheim zeigt. Am 1. Juli werden die beiden Weingärtnergenossenschaften bei Stuttgart fusionieren (Foto: dpa) weiter
  • 192 Leser

Zivifest im Kloster Lorch

Lorch   Alle Zivildienstleistenden, die in den verganenen 33 Jahren ihren Dienst im Kloster Lorch oder im Stiftungshof im Haubenwasen geleistet haben, sind am Freitag, 29. Juni, ab 19 Uhr zu einem Zivifest im Kloster Lorch geladen. Für Getränke ist gesorgt. Grillgut bitte selbst mitbringen. Rückmeldung unter (07172)927170 oder abends unter weiter

Zu Gast in der Villa Reitzenstein

Zu einem Besuch in der Villa Reitzenstein in Stuttgart war der Verein zur Dorfentwicklung Herdtlinsweiler eingeladen. Nach der Begrüßung durch Staatssekretär Rudolf Böhmler wurden die Mitglieder des Vereins durch die herrschaftlichen Räume geführt. Bei Kaffee und Kuchen erzählte Regierungsdirektor Bark in sehr interessanter und humorvoller Weise über weiter
Gemeinderat Bürgermeister Michael Segan nimmt nun Stellung zu seinem Vorgehen bei der Jugendarbeit und beim Abbau eines Ballfanggitters

Zwei Dienstaufsichtsbeschwerden

Bürgermeister Michael Segan hat sich in der jüngsten Gemeinderatssitzung dafür entschuldigt, gegen den Beschluss des Gremiums zum Verbleib des Ballfanggitter am Alten Sportplatz verstoßen zu haben. Die Räte nahmen die Entschuldigung an, dennoch laufen zwei Dienstaufsichtsbeschwerden. weiter

Zwei neue Hundetoiletten in Leinzell

Kürzlich wurden die beiden Hundetoiletten in Leinzell offiziell in Betrieb genommen.Bürgermeister Ralph Leischner sprach von einem „tollen Beispiel“ für eine Kooperation von Gemeinde und Verein. Der neu gegründete Verein „Bürger für Tier- und Naturschutz Göggingen-Iggingen-Leinzell“ beteiligte sich mit 50 Prozent an den Kosten. weiter

Regionalsport (17)

ski nordisch VR-Tag des Talents in Bartholomä

80 Kinder am Start

Tolle Leistungen beim Geschicklichkeitslauf des SC Heubach-Bartholomä gab es bei sommerlicher Temperaturen im Rahmen des VR-Tag des Talents zu sehen. weiter

B-Finale in Kerkingen

Das Duell des SV Kerkingen mit dem dem SV Lautern entscheidet heute Abend über den besten Fußball-B-Ligisten im Bezirkspokal. Beide Vereine waren erst im Viertelfinale ausgeschieden. Anpfiff in Kerkingen: 18.30 Uhr. mb weiter
  • 1014 Leser
leichtathletik Sportfest

Beste D-Schülerin

Stark fühlte sich die Bargauerin Lara-Maxi Prosch (LG Staufen) beim 2. Oberderdinger Sportfest für D-Schüler. Das siebenjährige Talent lief die 50 Meter in 9,02 Sekunden, sprang 3,27 m weit und warf den Schlagball 24,50 m. Damit gewann sie den Dreikampf überlegen mit 964 Punkten gegen 25 Konkurrentinnen. weiter
  • 190 Leser
leichtathletik Württembergische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Flein

Bronze für Staufen-Mädels

Mit dem besten Ergebnis seit 2001, nämlich 10 825 Punkte, wurde die weibliche Jugend der LG Staufen bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Flein Dritter. Besser waren nur das LAZ Salamander Kornwestheim-Ludwigsburg mit 11 335 Punkten und der SSV Ulm 1846 mit 11 023 Punkten. weiter
mountainbike Bundesliga

Doping in Heubach

Die deutsche Spitzen-Mountainbikerin Ivonne Kraft ist beim Bundesliga-Rennen in Heubach mit einem Dopingmittel im Körper gefahren. weiter

Geehrt und verabschiedet beim FC Bargau

Auch der 1. FC Germania Bargau nutzte den letzten Spieltag einer äußerst erfolgreichen Saison, um verdiente Spieler und Funktionäre der aktiven Mannschaften zu ehren und zu verabschieden. Der FCB-Ehrenvorsitzende Edelbert Krieg bedankte sich zunächst beim scheidenden Abteilungsleiter Michael Brenner, der seit 2001 die Geschicke der Bargauer Fußballer weiter
Schiessen Vorderlader-Bezirksliga

Gute Vertreter

Die Mannschaften aus dem Schützenkreis mischen bei der Vergabe der Meisterschaft in der Vorderlader-Bezirksliga mit. weiter
schiessen Landesliga-Württemberg KK 3 x 20

Göggingen rutscht ab

Im vierten Wettkampf der Landesliga-Württemberg KK 3 x 20 Schuss lief es für den SV Göggingen nicht allzu gut. Der Auswärtskampf beim SK Aalen-Neßlau konnte zwar mit 1682:1671 Ringen deutlich gewonnen werden, aber das Mannschaftsergebnis der Gögginger ist das schwächste, das sie in der laufenden Runde erzielt hat. weiter
skispringen VR-Talentiade in Baiersbronn - Degenfeld überzeugend

Nicht zu bremsen

Bei der VR-Talentiade in Baiersbronn waren die Degenfelder Jung-Talente wieder einmal nicht zu bremsen. Unter der Führung von Trainer Richard Bauer und Sportwartin Petra Neher-Mack sind die Degenfelder mittlerweile zu sicheren Podest-Kandidaten geworden. weiter
reiten RFV Gmünd

Qualifiziert

Die Reiter der RFV Gmünd waren an unterschiedlichen Austragungsorten sehr erfolgreich und konnten sich qualifizieren. weiter
Leichtathletik Württembergische Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Flein - Treß schafft DM-Norm

Staufenjungs wieder Vizemeister

Trotz einiger Aufstellungsprobleme wiederholte die männliche A-Jugend der LG Staufen bei den württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Flein die Vizemeisterschaft von 2006. weiter
Schwimmen Weidener Schwimmcup - Gmünder Mannschaft sammelt 35 Podestplätze

SVG erfolgreich in der Oberpfalz

Nach einem einwöchigen Trainingslager im Gmünder Freibad „Schießtalsee“ ging es für ein Nachwuchsteam des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd auf Reisen. Dabei war das „Schätzlerbad“ mit seiner 50 m-Bahn beim Schwimmcup des SV Weiden in der Oberpfalz das Ziel. weiter
rasenkraftsport

Titel im Dreikampf

In Dischingen wurden die süddeutschen Schülermeisterschaften im Rasenkraftsport ausgetragen. Dabei holte sich Saskia Rösiger den Titel im Dreikampf mit 2774 Punkten. Die Gmünderin stieß den Stein 12,24 m, warf das Gewicht 25,44 m und schleuderte den Hammer auf großartige 47,23 m hinaus. An diese Leistungen kam die Konkurrenz nicht heran. weiter
  • 135 Leser

Überregional (121)

WELTRAUM / Leuchtender Doppelpunkt am Himmel

'Atlantis' auf dem Heimflug

Nach mehr als einwöchigem Weltraumeinsatz hat die US-Raumfähre 'Atlantis' mit sieben Astronauten an Bord ihren Rückflug zur Erde begonnen. Die Fähre koppelte nach Angaben der US-Weltraumbehörde Nasa von der Internationalen Raumstation ISS ab. Die 'Atlantis' soll morgen auf dem US-Weltraumbahnhof in Cape Canaveral (Florida) landen. Die ISS und der Space weiter
  • 295 Leser
TERROREINSATZ

'Bombe' Baby

Ein ausgesetztes Baby hat auf den Philippinen Bombenalarm ausgelöst. Der Säugling war in einer Reisetasche in einem Bus in Manila zurückgelassen worden. Angestellte des Busbahnhofs sahen die Tasche und alarmierten die Anti-Terror-Einheit. Als die Beamten sich der Tasche näherten, rührte sich darin etwas. Sie fanden einen vier Wochen alten Jungen. weiter
  • 275 Leser
HANDBALL

'Projekt Gold' im Kino

Der Triumph der deutschen Handballer bei der Heim-WM kommt ab 30. Juli in die Kinos. Unter dem Titel 'Projekt Gold. Eine deutsche Handball-WM' zeigt der Dokumentarfilm von Regisseur Winfried Oelsner den Weg der Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand vom Sieg im Eröffnungsspiel gegen Brasilien bis zum Finalsieg am 4. Februar gegen Polen in Köln. Zur weiter
  • 241 Leser
AUSSTELLUNG

100 000 bei Franzosen

· Drei Wochen nach der Eröffnung wird in der spektakulären Kunstschau 'Die schönsten Franzosen kommen aus New York' in der Berliner Neuen Nationalgalerie heute der 100 000. Besucher erwartet. Berlin ist die einzige europäische Station der 150 Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung des Metropolitan Museum of Art in New York. weiter
  • 304 Leser
DEUTSCHE POST / Pilotprojekt wird ausgeweitet

600 neue Mini-Filialen

Die Deutsche Post will von September an 600 neue Filialen in Deutschland eröffnen. Wie der Bonner Konzern mitteilte, wird das Netz der Standorte damit auf 13 000 erweitert. Allein in Berlin seien insgesamt 24 neue Verkaufsstellen geplant. Die Standorte sollen im September feststehen. Mit der Ausweitung des Netzes wird ein auf Dortmund und Bonn begrenztes weiter
  • 375 Leser
PROZESS / Studentin klagt gegen Gebühren von 500 Euro pro Semester

Abschreckung vom Studium

Vor dem Freiburger Verwaltungsgericht wird heute die erste Klage gegen die Einführung von Studiengebühren in Baden-Württemberg verhandelt. weiter
  • 210 Leser
DROGENKURIER

Aktiver Rentner

Ein 71-jähriger Rentner aus dem Raum Düsseldorf soll nach der Pleite seines Autohandels einer Drogenbande mindestens neunmal als Kurier gedient und 170 Kilogramm transportiert haben. Er wurde bereits im Mai im österreichischen Fremdenverkehrsort Hinterstoder festgenommen. In seinem Gepäck seien 43 Kilogramm Cannabis gefunden worden. weiter
  • 302 Leser
LUXUSLINER / Die 'Queen Elizabeth 2' nimmt Kurs auf Dubai

Als Hotelschiff zum letzten Ankerplatz

Eine Karriere der Superlative geht zu Ende - 25 Weltreisen und 800 Atlantiküberquerungen
Sie hat Monsterwellen und zahlreiche Stürme überstanden. Für zehntausende Menschen bedeutet ihr Name die Erinnerung an die größte Reise ihres Lebens. Jetzt wurde die 'Queen Elizabeth 2' verkauft. In Dubai wird sie als Hotelschiff ihren letzten Ankerplatz finden. weiter
  • 308 Leser
NACHRUF / Schauspieler Klausjürgen Wussow im Alter von 78 Jahren gestorben

Als Professor Brinkmann bekannt geworden

Der Schauspieler Klausjürgen Wussow ist tot. Der 78-Jährige starb gestern um 12.35 Uhr in einem Berliner Krankenhaus. Wussow, der vor allem durch seine Rolle als Professor Brinkmann in der 'Schwarzwaldklinik' bekannt wurde, lebte zuletzt in einem Seniorenheim. weiter
  • 292 Leser
FUSSBALL / Bei der Schalker Jahreshauptversammlung Attacken gegen Dortmund

Alte Feindschaft lebt neu auf

Neue Eiszeit im Revier: Angestachelt von emotionsgeladenen Redebeiträgen aufgebrachter Mitglieder, ging die Führungsriege des FC Schalke 04 bei der Jahreshauptversammlung zur verbalen Attacke gegen den Reviernachbarn Borussia Dortmund über. weiter
  • 207 Leser
IRAK / Selbstmordattentäter tötet 72 Menschen

Anschlag nahe Schiiten-Moschee

Bei einem verheerenden Selbstmordanschlag sind gestern nahe einer schiitischen Moschee in Bagdad mindestens 72 Menschen getötet worden. Weitere 130 Personen hätten Verletzungen erlitten, sagte das Innenministerium. Ein Attentäter jagte seinen mit Sprengstoff beladenen Lastwagen nahe der Moschee in die Luft. Die vielen Toten gab es vor allem deshalb, weiter
  • 265 Leser
DÜRR / Beteiligungsgesellschaft nun zweitgrößter Aktionär

Aton baut Anteil aus

Die Beteiligungsgesellschaft Aton hat 10,1 Prozent der Aktien des Stuttgarter Anlagenbauers Dürr erworben. Damit sei die Aton GmbH (Fulda), die im Besitz der Gründerfamilie Helmig ist, zweitgrößter Aktionär. Das größte Aktienpaket des Spezialisten für Lackier- und Produktionsanlagen für die Automobilindustrie hält die Familie Heinz Dürr, die über die weiter
  • 417 Leser
KINDERPORNO-RING / Weitere Festnahmen

Auch gegen zwei Deutsche wird ermittelt

Nach der Zerschlagung eines internationalen Kinderpornografie-Ringes in Großbritannien wird gegen zwei Deutsche ermittelt. Zu den Verdächtigen gehöre ein Mann aus Nordbayern, sagte ein Sprecher des Landeskriminalamtes Bayern. Bisher habe es aber weder eine Durchsuchung noch eine Festnahme gegeben. Die Staatsanwaltschaft Cottbus teilte mit, sie ermittle weiter
  • 174 Leser
SOMMERREISEWELLE

Auf die Plätze. . .

Von diesem Wochenende an rollt die Sommerreisewelle durch Deutschland. In Nordrhein-Westfalen beginnen die großen Ferien. Auf den Nord-Süd-Verbindungen werden zugleich immer mehr Schweden und Finnen anzutreffen sein, sagte ein Sprecher des ADAC in München. In diesen nordeuropäischen Ländern haben die Schulen ebenfalls bereits geschlossen. weiter
  • 281 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Afrika-Cup, Qualifikation Gruppe 3: Lesotho - Uganda 0:0 TENNIS ·Herren-Turnier s'Hertogenbosch/Niederlande (416 000 Dollar), 1. Runde: Berrer (Stuttgart) - Hartfield (Argentinien) 6:3, 6:0, Roitman (Argentinien) - Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 7) 6:2, Aufgabe Kohlschreiber, Ca·as (Argentinien/Nr. 3) - Gulbis (Lettland) 7:6 (7:5), 7:5, Benneteau weiter
  • 409 Leser
PARLAMENT / Von 2009 an Handelsverbot in der EU

Aus für Katzen- und Hundefelle

Der Handel mit Hunde- und Katzenfellen wird von 2009 an in der EU verboten sein. Dafür stimmte das Europaparlament in Straßburg nach einer Einigung mit der EU-Kommission und dem EU-Ministerrat. Die Abgeordneten forderten Strafmaßnahmen wie den Lizenzentzug und die Beschlagnahmung von Fellen. Kleidungsstücke, in die Fellteile eingearbeitet sind, müssen weiter
  • 228 Leser
BAYER

Ausbau des Arzneigeschäfts

Die lange Zeit kränkelnde Gesundheitssparte sorgt beim Bayer-Konzern jetzt wieder für kräftige Gewinne. So gut floriert inzwischen das Geschäft mit den Medikamenten vom neuen Krebsmittel Nexavar bis zum Kopfschmerz-Klassiker Aspirin, dass das Leverkusener Unternehmen gestern seine Gewinnprognose für die Jahre 2007 und 2009 erhöhte. 'Damit führen wir weiter
  • 360 Leser
GARTEN / Neuzüchtungen vorgestellt

Beetrose gewinnt Wettbewerb

Die schönste Rose des Jahres ist leuchtend orange-gelb mit weißem Hauch - und sie ist wetterfest. Beim internationalen Rosenneuheiten-Wettbewerb in Baden-Baden wurde gestern die Beetrose (Floribunda) 'Alix de Vergy' gekürt. Die nach einer burgundischen Herzogin benannte Rose des französischen Züchters Bernard Sauvageot aus Vaire-Arcier bei Besançon weiter
  • 320 Leser
HOCKEY

Belgien keine hohe Hürde

Die deutschen Hockey-Weltmeister haben sich in einem Test-Länderspiel in Torlaune gezeigt. In Mönchengladbach setzte sich das Team von Bundestrainer Markus Weise mit 9:1 (4:1) gegen Belgien durch, das auch bei der EM in Manchester (18. bis 26. August) ein Gruppengegner der deutschen Mannschaft ist. 'Belgien hat einen schwachen Eindruck hinterlassen', weiter
  • 217 Leser
KLETTERN

Bergsteiger tot

Ein Bergsteiger ist gestern bei einem Kletterunfall in Simonswald (Kreis Emmendingen) gestorben. Bei dem Freizeitkletterer habe sich ein Sicherungsseil gelöst, erklärte die Polizei. Der 59-Jährige stürzte vor den Augen seiner zwei Kletterkameraden mehrere Meter in die Tiefe. Er war sofort tot. Zur Bergung der Leiche musste die Bergwacht ausrücken. weiter
  • 293 Leser
SIEMENS VDO / Börsengang von bis zu 49 Prozent hat weiter Priorität

Bislang drei potenzielle Interessenten

Für den Siemens-Autozulieferer VDO gibt es neben dem Dax-Konzern Conti noch weitere Interessenten. 'Es gibt Interessensbekundungen aus dem Markt', sagte ein Siemens-Sprecher in München. Laut Branchenkreisen haben bisher drei potenzielle Käufer Interesse bekundet. Bisher habe aber noch keiner von ihnen einen genaueren Blick in die Bücher geworfen. Siemens weiter
  • 487 Leser

Cd-tipp

Ein beatliger Ausreißer 'Memory almost full' (Universal) heißt das aktuelle Album von Paul McCartney, der, das vorneweg, nicht an sein von der Kritik gefeiertes Album 'Chaos and Creation in the Backyard' anknüpfen kann. Muss einer wie der Ex-Beatle, der gerade seinen 65. Geburtstag feiern durfte, ja auch gar nicht, wenn er allein Kraft seiner Stimme weiter
  • 208 Leser
LEICHTATHLETIK

Chance für Straub

Beim Lausitz-Meeting in Cottbus wird heute der Kampf um den 50 000-Euro-Jackpot des DKB-Cups fortgesetzt. Nach der ersten Station in Kassel hat noch ein Quartett Chancen - darunter Stabhochspringer Alexander Straub (Filstal/5,62 m). Wer von den nationalen Athleten am Jackpot partizipieren will, muss bei allen Veranstaltungen bester Deutscher sein. weiter
  • 326 Leser
AUTOINDUSTRIE

Der Druck zeigt Wirkung

Unter dem massiven politischen Druck in der Klimaschutzdebatte will die deutsche Autoindustrie mit sparsamen Modellen aus der Defensive kommen. Für die Internationale Automobil-Ausstellung IAA im September kündigte der Verband der Automobilindustrie (VDA) ein 'Ideenfeuerwerk für sparsame Autos' an. 'Das reicht vom Clean Diesel über den direkt einspritzenden weiter
  • 381 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (063. Folge)

63. Folge »Bitte sagen Sie mir, wo Ihr Bruder ist.« »Woher soll ich das wissen?« »Er hat dieses Haus als Adresse angegeben. Hier wollte er nach seiner Entlassung unterkommen.« »Ich habe das gehört, aber das ist Unsinn.« »Sind Sie so zerstritten?« »Nein, aber wir haben uns schon lange nichts mehr zu sagen.« Er machte eine wegwerfende Geste. »Wenn Sie weiter
  • 263 Leser
EINKOMMEN / OECD-Studie zur Lohnschere

Der Graben wird tiefer

In Deutschland nimmt der Abstand am stärksten zu
Der Graben zwischen Reich und Arm wird in Deutschland immer tiefer. In keinem anderen Industrieland öffnete sich die Einkommensschere in den letzten Jahren so weit. In vielen anderen Ländern gab es nach Angaben der OECD dagegen kaum Bewegung bei der Lohnschere. weiter
  • 394 Leser
TELEFONAKTION

Die Leiden der Leber

· Die Leber ist das größte Organ im Bauchraum und die zentrale 'Fabrik' im menschlichen Organismus. Sie verarbeitet Bestandteile aus der Nahrung, reinigt das Blut, gewährleistet die Gerinnung des Blutes und ist unverzichtbar beim Abbau von Giften. Lebererkrankungen können durch Alkohol, Infektionen mit Hepatitisviren, Stoffwechselerkrankungen, genetische weiter
  • 195 Leser

Die wichtigste Passage der Ehrenerklärung

'Ich erkläre auf meine Ehre, vor meiner Mannschaft, meinen Kollegen, der UCI, der Radsport-Familie und dem Publikum, dass ich weder in die Puerto-Affäre, noch in irgendeine andere Doping-Geschichte verwickelt bin, und dass ich keinen Verstoß gegen das Anti-Doping-Reglement der UCI begehen werde. Ich will meine Verpflichtung damit unter Beweis stellen, weiter
  • 274 Leser

Doping-News

Ablehnung: Die Athleten, die nach Peking fahren, werden im Vorfeld der Olympischen Spiele nicht kaserniert. Die Präsidial-Kommission Leistungssport im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) hat diesen Vorschlag ernsthaft angedacht. 'Wir haben diskutiert, ob sämtliche Athleten in einem Trainingslager von der Außenwelt abgeschirmt werden sollten. So ist weiter
  • 287 Leser

Durchwachsene Bilanz. Die ...

...Erntebilanz der Erdbeerbauern im Südwesten fällt durchwachsen aus. Mit 10 000 Tonnen in Baden und 3000 Tonnen im Bodenseeraum liegen die Mengen zwar auf Vorjahresniveau. Zu schaffen machte den Betrieben aber laut Marktokontor Obst und Gemüse Baden der Wechsel von Hitze und Regen. Zu Saisonbeginn setzte gute Ware aus Frankreich, Italien und Spanien weiter
  • 345 Leser
EU / Parlament befasst sich mit Zutaten geistreicher Getränke

Echter Wodka mit Zuckerrübe

Was macht den Wodka zum Wodka? Wer darf den Jagertee für sich beanspruchen? Das Europaparlament hat über die Kennzeichnung von Spirituosen abgestimmt. Getreide, Kartoffeln und Zuckerrüben sind die klassischen Zutaten des Wodka. Was aber passiert, wenn Weintrauben oder Zuckerrohr zugemischt werden? Darf der Wodka sich dann immer noch Wodka nennen? Darum weiter
  • 330 Leser
TABAKHANDEL / Für eingeschränkten Nichtraucherschutz

Eckkneipen bedroht

Die Tabakwaren-Großhändler Süddeutschlands sind nicht gegen den Nichtraucherschutz. Sie wollen aber den Eckkneipen die Wahl lassen - und deren Gästen auch. weiter
  • 319 Leser
FUSSBALL / Wechsel von Christoph Metzelder zu Real Madrid ist perfekt

Ein königliches Sommertheater

Christoph Metzelder kickt in der neuen Runde für den spanischen Meister Real Madrid. Das hat der Klub bestätigt. Dagegen geht das Verwirrspiel ums Traineramt weiter. weiter
  • 281 Leser
TENNIS / Start von Thomas Haas in Wimbledon weiterhin fraglich

Eine Frage der Schulter

Tennis-Profi Thomas Haas muss weiterhin um seinen Start in Wimbledon zittern. Noch immer plagt ihn die entzündete Schulter, eine Absage von seiner Seite hat es aber bislang noch nicht gegeben. Nicolas Kiefer indes weilt schon zum Training auf Londons 'Heiligem Rasen'. weiter
  • 239 Leser
KONJUNKTUR

Erwartungen eingetrübt

Die Konjunkturerwartungen für Deutschland haben einen Dämpfer erhalten. Das Stimmungsbarometer des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sank im Juni im Vergleich zum Vormonat um 3,7 Punkte und liegt nun bei 20,3 Punkten. 'Die Lagebeurteilung ist nach wie vor hervorragend, aber die konjunkturelle Dynamik wird sich nach Ansicht der Experten weiter
  • 409 Leser
BRIEFMONOPOL

EU-weit keine Befristung

Nach dem Scheitern einer EU-weiten Befristung des Briefmonopols bis Ende 2008 wollen Europaparlamentarier die Nachteile für die Deutsche Post und andere Liberalisierungs-Pioniere abfedern. Postunternehmen aus Ländern wie Frankreich, die ihre eigenen Märkte 2009 noch nicht öffnen wollen, sollten im Ausland vorerst keine Standardbriefe zustellen dürfen, weiter
  • 346 Leser
LANDESARCHIV

Freigänger stiehlt Akten

Ein Freigänger, der aus dem Landesarchiv in Karlsruhe wertvolle Akten, Dokumente und Urkunden gestohlen hat, ist jetzt zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und acht Monaten verurteilt worden. Der wegen Diebstahls vorbestrafte Freigänger hatte im vergangenen Sommer als Hilfskraft für Packarbeiten im Archiv gearbeitet. Vor dem Amtsgericht Karlsruhe weiter
  • 256 Leser
VERWAHRLOSUNG / Erschütternde Fälle in Bayern - Mädchen sieben Jahre lang versteckt gehalten

Fünfjähriger durfte nur nachts nach Hause

Zwei Fälle verwahrloster Kinder erschüttern Bayern: ein Mädchen, das sieben Jahre von der Mutter versteckt wurde, und ein Fünfjähriger, der nur nachts heim durfte. weiter
  • 244 Leser
BUSUNGLÜCK / Es geht um fahrlässige Körperverletzung mit Todesfolge

Gegen Lkw-Fahrer wird ermittelt

Reisebus und Lastwagen wurden beschlagnahmt - Trauerfeier am Samstag
Die Trauerfeier für die 13 Toten des Busunglücks in Sachsen-Anhalt soll am Samstag stattfinden. Gegen den Lkw-Fahrer, der den Bus gerammt hatte, wird ermittelt. weiter
  • 266 Leser
GESCHICHTE / Besucherzentrum präsentiert Wissenswertes um die 'Himmelsscheibe von Nebra'

Geheimnisse des Kosmos aufspüren

Viel multimedialer Schnickschnack - Aussichtsturm und Fundstelle entfalten stille Poesie
Geschickter und publikumsträchtiger lässt sich ein Fundort, der anfangs auch ein Tatort war, gar nicht inszenieren. Dort, wo Raubgräber die 'Himmelsscheibe von Nebra' aufgespürt haben, stehen jetzt ein Besucherzentrum und ein Aussichtsturm: die 'Arche Nebra'. weiter
  • 258 Leser
BANKÜBERFALL

Geiseln befreit

Eine Geiselnahme bei einem Banküberfall in einem Pariser Vorort ist von Spezialeinheiten der Polizei beendet worden. Keine der zeitweise sechs Geiseln sei verletzt worden, teilten die Beamten mit. 'Alle Geiseln sind frei, die Täter wurden festgenommen', sagte der Polizeipräfekt Bernard Tomasini. Es sei nicht zum Einsatz von Gewalt gekommen. weiter
  • 321 Leser
ITALIEN

Gerangel um Suazo

Champions-League-Sieger AC Mailand hat seinem Lokalrivalen Inter den honduranischen Fußball-Nationalstürmer David Suazo weggeschnappt. Der Torjäger von Cagliari Calcio galt schon als sicherer Inter-Zugang, wurde aber gestern als offizieller Milan-Transfer vermeldet. Der 27 Jahre alte Suazo (14 Tore in 36 Spielen) soll etwa 14 Millionen Euro kosten. weiter
  • 269 Leser
BETONLEICHE

Gericht erkennt auf Lebenslang

Im Mordprozess um eine einbetonierte Leiche sind die drei Angeklagten gestern zu lebenslangen Gefängnisstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Darmstadt sprach die Männer im Alter von 26 bis 32 Jahren schuldig, im November 2005 einen 24 Jahre alten Türken aus Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) im Streit um Geld aus Heimtücke und niedrigen Beweggründen weiter
  • 180 Leser
DRESDEN / Unesco droht mit Entzug des Welterbe-Titels

Gericht lehnt Antrag gegen umstrittene Brücke ab

Die Stadt Dresden ist mit einem Eilantrag gegen den Bau der Waldschlößchenbrücke im Unesco-Welterbegebiet gescheitert. Die Anordnung zur Auftragsvergabe durch das Regierungspräsidium sei rechtmäßig, beschloss das Verwaltungsgericht Dresden. Ein Stadtsprecher kündigte Beschwerde beim sächsischen Oberverwaltungsgericht an. Das Regierungspräsidium erklärte, weiter
  • 332 Leser
LBBW

Gespräche mit West LB

Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger hat Gespräche zwischen den beiden Landesbanken in Stuttgart und Düsseldorf bestätigt. Es sei aber 'völlig offen', ob es zu einer 'Kooperation oder mehr' zwischen der Landesbank Baden- Württemberg und der West LB in Düsseldorf kommen werde, sagte Oettinger. In den nächsten vier Wochen werde es Klarheit weiter
  • 427 Leser
AUSSTELLUNG / Pablo Wendel im Kunstmuseum

Getarnter Schwabe in der Terrakotta-Armee

Seine Arbeiten haben Witz und Charme, er selbst hat Mut. Als Krieger verkleidet mischte sich Pablo Wendel unter die chinesische Terrakotta-Armee von Xian. Das Kunstmuseum in Stuttgart widmet dem Aktionskünstler nun eine lohnenswerte Soloschau. weiter
  • 316 Leser
EUROPA / Aus der Verfassung wird ein einfacher Vertrag

Große EU-Pläne klein gestutzt

Blair und Sarkozy schmieden Allianz der Skeptiker - Mit Referendum gedroht
'Vertrag über die Reform der EU' heißt das Dokument, das die deutsche Ratspräsidentschaft den EU-Partnerstaaten gestern vorgelegt hat. Damit steht die Verfassung vor dem endgültigen Aus. Unabhängig davon wird über Details noch heftig gerungen. weiter
  • 280 Leser
AFGHANISTAN / Taliban besetzen Bezirk im Süden

Größte Offensive in diesem Jahr

Taliban-Kämpfer haben im Süden Afghanistans die größte Offensive seit Jahresbeginn gestartet. Die Gefechte mit Nato-Truppen hielten gestern an. Seit dem Wochenende wurden Schätzungen zufolge 150 Menschen getötet, darunter offenbar viele Zivilpersonen. Außerdem besetzten die Rebellen den Bezirk Mija Nischin in der Provinz Kandahar, wie die dortig Polizei weiter
  • 191 Leser
GESELLSCHAFT / Mannheimer haben die Mobilität der Menschen entscheidend vorangebracht

Guter Nährboden für Innovationen

Ausstellung im Technikmuseum - 'Historische Dimension des Zufalls'
Keine andere Stadt hat so viel für die Mobilität der Menschheit geleistet wie Mannheim. Fahrrad, Automobil und Schlepper wurden dort erfunden. Eine Ausstellung im Landesmuseum für Technik und Arbeit zeigt die sozialen Auswirkungen der Fortbewegung. weiter
  • 252 Leser

Hintergrund: Das sicherste Fahrzeug

Für Reisebusse bestehen nach Angaben des deutschen Branchenverbandes sehr strenge Sicherheitsvorschriften. Seit 2004 gebe es eine gesetzlich vorgeschriebene Anschnallpflicht für alle Fahrgäste. Zudem seien die ohnehin strikten Bestimmungen über Lenkzeiten der Busfahrer erst im April noch einmal verschärft worden, sagte der Sprecher des Bundesverbands weiter
  • 284 Leser
UNGLÜCK

Im Badesee ertrunken

Ein 65 Jahre alter Mann ist gestern beim Schwimmen in einem Badesee in Rheinau (Ortenaukreis) ums Leben gekommen. Der Mann ertrank vor den Augen seiner Lebensgefährtin, teilte die Polizei mit. Das Paar wollte den See durchschwimmen. Nach etwa 200 Metern ging der Mann plötzlich unter. Rettungstaucher fanden die Leiche später in vier Metern Tiefe. weiter
  • 295 Leser
STUDIE / Statistiker bestätigen, dass Ostdeutschland bei Ganztagsunterbringung besser dasteht

Im Westen nur sehr wenig Kinderbetreuung

In Ostdeutschland werden weit mehr Kinder den ganzen Tag über fremdbetreut als im Westen. Laut Statistischem Bundesamt trifft dies etwa in Thüringen auf 84 Prozent der Drei- bis Sechsjährigen zu, in Baden-Württemberg hingegen als Schlusslicht nur auf 6,9 Prozent. Neue Erhebungen bestätigen, dass in Westdeutschland bei der Ganztagsbetreuung von Kindern weiter
  • 222 Leser
TOGNUM

Institutionelle Anleger kaufen

Beim größten Börsengang seit der Erstnotiz der Postbank im November 2000 werden vor allem große institutionelle Anleger wie Pensionsfonds oder Versicherungen zum Zuge kommen. Die Aktien des Motorenherstellers Tognum mit Sitz in Friedrichshafen werden nur zu 10 Prozent bei Privatanlegern landen, sagte Georg Hansel von der Deutschen Bank, die mit Goldman weiter
  • 288 Leser
KLIMA / Aktion im 'Ferienland im Schwarzwald'

Jeder Kilometer bringt Geld für Nepal-Projekt

Gäste, die im Schwarzwald Urlaub machen, können etwas fürs Klima tun. Als Ausgleich für den CO2-Ausstoß unterstützt die Tourismus-GmbH ein Projekt in Nepal. weiter
  • 232 Leser
ANGRIFF

Jugendlicher schlägt Lehrer

Wieder Gewalt gegen einen Lehrer in Berlin: Ein nicht zur Schule gehörender Jugendlicher hat auf dem Hof der Röntgen-Oberschule in Berlin-Neukölln den Pädagogen niedergeschlagen. Nach Angaben der Polizei hatte der 54-Jährige, der Pausenaufsicht hatte, den Jugendlichen zum Verlassen des Schulgeländes aufgefordert. Der junge Mann wollte seine Freundin weiter
  • 247 Leser
EURO

Kaum Bewegung

Der Kurs des Euro hat sich gestern kaum verändert. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3403 (Vortag 1,3404) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7461 (0,7460) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67465 (0,67630) britische Pfund, 165,46 (165,46) japanische Yen und auf 1,6627 (1,6620) Schweizer Franken weiter
  • 444 Leser
SCHIEDSRICHTER

Kein 'Modell Frankreich'

Die gesetzliche Gleichstellung von Fußball-Schiedsrichtern mit Polizisten, Feuerwehrleuten und Zollbeamten wird es in Deutschland vorerst nicht geben. Volker Roth, der Schiedsrichter-Boss des DFB, hatte über den früheren WM-Unparteiischen Bernd Heynemann, seit 2002 Bundestagsmitglied für die CDU, anfragen lassen, ob hierzulande ein Modell wie in Frankreich weiter
  • 217 Leser
FUSSBALL

Keine Lizenz für Graz

Der hochverschuldete Traditionsverein Grazer AK erhält nach dem Abstieg aus der österreichischen Fußball-Bundesliga keine Lizenz für die 2. Liga. Das Ständige Neutrale Schiedsgericht hat gestern laut der österreichischen Nachrichtenagentur APA die Klage des Vereins gegen den Lizenzentzug endgültig abgewiesen. Der GAK muss nun in der Regionalliga starten. weiter
  • 227 Leser
Werder Bremen

Klasnic wieder da

Fußball-Profi Ivan Klasnic von Werder Bremen hat gestern mit der Vorbereitung seines Comebacks begonnen. Der 27 Jahre alte Stürmer absolvierte erstmals seit seiner Nierentransplantation im März eine Trainingseinheit mit einem Physiotherapeuten. Klasnic war nach einem fehlgeschlagenen Versuch in Hannover eine Niere seines Vaters eingepflanzt worden. weiter
  • 276 Leser
FERNSEHEN

Klausjürgen Wussow ist tot

Der Schauspieler Klausjürgen Wussow ist tot. Der 78-jährige Schauspieler starb in einem Berliner Krankenhaus. Wussow, der vor allem durch seine Rolle als Professor Brinkmann in der ZDF-Serie 'Schwarzwaldklinik' bekannt wurde, war zuletzt mehrfach im Krankenhaus. Er lebte seit einiger Zeit in einem Seniorenheim. weiter
  • 332 Leser
ERDGAS

KOMMENTAR: Durchbruch zum Wettbewerb

Gute Nachrichten aus Karlsruhe für die Verbraucher: Die Gasnetzbetreiber müssen die Kalkulationen für ihre Durchleitungsentgelte gegenüber der Netzagentur offen legen. Der Bundesgerichtshof hat mit seinem gestrigen Urteil der Bonner Behörde den Rücken gestärkt. Es markiert den Durchbruch hin zu einem effektiven Wettbewerb auf den deutschen Energiemärkten. weiter
  • 356 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG

KOMMENTAR: Nicht das letzte Wort

Der Vorstoß von 75 Abgeordneten zur Wirksamkeit von Patientenverfügungen ist bemerkenswert: Nicht um Parteipositionen geht es ihnen, sondern um ihre Einstellung zum Leben und Sterben bei Krankheit. Danach sollen nicht mehr ärztliche Abwägungen ausschlaggebend sein für lebensbeendende Schritte, sondern der Wille des Betroffenen. Und er soll gelten, auch weiter
  • 259 Leser
KINDERBETREUUNG

KOMMENTAR: Zu viel Bevormundung

Nach langer Zeit des Reformstaus hat die Politik den Bürgern zu Recht abverlangt, sich Veränderungen zu stellen. Das war in den vergangenen Jahren ein mitunter schmerzhafter, aber auch lehrreicher Prozess. Umso ärgerlicher ist es, wenn man nun den Eindruck gewinnen muss, dass mancher politisch Verantwortliche im Gegenzug keineswegs sein Weltbild der weiter
  • 227 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Siebtklässler sammeln Preise Für ihren Film über Medienmissbrauch hat es Preise gehagelt: Die Klasse 7d des Einstein-Gymnasiums in Kehl (Ortenaukreis) erhielt den mit 1600 Euro dotierten Bundespreis im 'Wettbewerb Fremdsprachen'. Wie das Kultusministerium mitteilte, wurde 'Deux mondes différents' weiter prämiert: Auch die ersten Preise des bayrischen weiter
  • 259 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Reederei Scandlines verkauft Die Fährgesellschaft und Bahn-Tochter Scandlines geht für 1,56 Mrd. EUR an eine deutsch-britische Investorengruppe. Allianz Capital Partners und der britische Finanzinvestor 3i übernehmen je 40 Prozent, 20 Prozent gehen an die Deutsche Seereederei Rostock. Für die 2900 Mitarbeiter wurde ein Kündigungsschutz bis Ende 2010 weiter
  • 411 Leser
KERNTECHNIK

Land will Experten halten

Das Land versucht, Atom-Spezialisten an den Universitäten zu halten, obwohl Deutschland aus der Kernenergie aussteigen will. Es fehlt aber am Nachwuchs. weiter
  • 227 Leser
RETTUNGSDIENST / Private Firma klagt

Langes Warten auf mehr Transporte

Ein privates Krankentransportunternehmen ist bis vor den Bundesgerichtshof gezogen, um von den DRK-Leitstellen endlich mehr Fahraufträge zu bekommen. weiter
  • 270 Leser
POLIZEIEINSATZ / Hausmeister schöpft Verdacht

Leiche im Schlafzimmer gefunden

Eine 61 Jahre alte Frau hat im badischen Lörrach mehrere Tage mit einem Toten in der Wohnung gelebt. Der 55-jährige Mitbewohner der Frau lag zugedeckt tot im Schlafzimmer auf dem Boden. Die Todesursache sei unklar, teilte gestern die Polizei mit. Die Frau sei mit dem Tod des Mannes überfordert gewesen, sie habe einen verwirrten Eindruck gemacht. Alarmiert weiter
  • 247 Leser
OPER

Leipziger Intendant geht

Die Stadt Leipzig trennt sich von Opernintendant Henri Maier. Er werde das Haus vorzeitig verlassen, bestätigte eine Opernhaus-Sprecherin. Über die Gründe für die Trennung wollte sie sich nicht äußern. Nach Angaben der 'Leipziger Volkszeitung' gibt es Meinungsverschiedenheiten über die künftige Ausrichtung der Bühne. Eigentlich läuft der Vertrag Maiers weiter
  • 196 Leser
KOALITION

LEITARTIKEL: Die Distanz wächst

Man muss Union und SPD daran erinnern, dass sie erst seit November 2005 gemeinsam an der Macht sind. Bis zur nächsten Wahl gehen noch 27 Monate ins Land, mehr als eine Halbzeit. Auch wenn man den Wahlkampf berücksichtigt, der spätestens Anfang 2009 einsetzen wird, bleiben der Koalition gut eineinhalb Jahre, um sich daran abzuarbeiten, dem Auftrag der weiter
  • 231 Leser

Leute im Blick

Julia Roberts Baby-Pause für Hollywoodstar Julia Roberts: Die 39-Jährige hat in Los Angeles (Kalifornien) ihr drittes Kind zur Welt gebracht. Der kleine Junge heißt Henry Daniel Moder. Die Oscar-Preisträgerin und Ehemann Danny Moder (38) sind bereits Eltern der Zwillinge Hazel und Phinnaeus (Finn), die im November ihren zweiten Geburtstag feierten. weiter
  • 245 Leser
FUSSBALL / Manager Heldt verlängert bis 2012

Magaths Werben lässt VfB handeln

Stuttgarter zeigen Interesse an Ewerthon
Das 'Gespenst Wolfsburg' ist verscheucht: Horst Heldt hat seinen Vertrag als Teammanager beim Fußball-Meister VfB Stuttgart vorzeitig bis 2012 verlängert. weiter
  • 200 Leser
FRANKREICH / Die Kabinettsumbildung in Paris nach der Parlamentswahl überrascht viele

Magier Sarkozy zaubert neue Minister aus dem Hut

Mit den Schlagzeilen für die erstarkte Opposition ist es vorbei, Nicolas Sarkozy ist wieder da. Der französische Staatspräsident hat sein neues Kabinett vorgestellt. Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy hat aus der Not eine Tugend gemacht und auch bei der Vorstellung seines zweiten Regierungskabinetts für einige handfeste Überraschungen gesorgt. Der weiter
  • 245 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 67,17 bis 71,92 (69,44) 1501 bis 2000 l 64,27 bis 65,66 (64,96) 2001 bis 2500 l 62,53 bis 64,12 (63,17) 2501 bis 3500 l 60,90 bis 62,09 (61,53) 3501 bis 4500 l 59,74 bis 61,62 (60,60) 4501 bis 5500 l 59,16 bis 60,31 (59,78) 5501 bis 6500 l weiter
  • 336 Leser
hansa rostock

Maronn ist wieder da

Herbert Maronn kehrt auf den Manager-Posten des Fußball-Bundesligisten Hansa Rostock zurück. Der 50-Jährige unterschrieb beim Aufsteiger einen Vierjahresvertrag und löst Stefan Studer ab. Zudem übernimmt der ehemalige Rostocker Kapitän und Trainer Juri Schlünz den Posten des Nachwuchskoordinators. Der frühere Hansa-Profi Studer ist somit der große Verlierer weiter
  • 236 Leser
UNO

Mehr Menschen auf der Flucht

Erstmals seit 2002 ist die Zahl der Flüchtlinge wieder gestiegen. Ende 2006 waren nach Angaben der Vereinten Nationen 9,9 Millionen Menschen außerhalb ihres Heimatlandes auf der Flucht vor Gewalt, Krisen und Umweltzerstörung - 1,2 Millionen Menschen mehr als noch Ende 2005, wie das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR mitteilte. Daneben geht das UNHCR von weiter
  • 291 Leser
SKI ALPIN / Probleme mit dem Verband

Miller nicht im US-Team

Bode Miller steht wie erwartet nicht im Aufgebot des amerikanischen Skiverbandes (USSA) für die kommende alpine Weltcup-Saison. Auf der nun veröffentlichten Liste stehen 27 Frauen und 27 Männer - der vierfache Weltmeister und Gesamtweltcupsieger von 2005 aber fehlt, weil er künftig eigene Wege gehen will. Der 29-Jährige hatte den Verband bereits Mitte weiter
  • 157 Leser
Zeiss-stiftung

Millionen für junge Forscher

Die Carl-Zeiss-Stiftung fördert die Wissenschaft in den nächsten Jahren mit 8,7 Millionen Euro. 'Die Förderung von jungen Wissenschaftlern ist eine Investition in die Zukunft', sagte das Mitglied der Stiftungsverwaltung, der thüringische Kultusminister Jens Goebel (CDU), gestern in Stuttgart. Mit rund 2,7 Millionen Euro würden bereits seit Anfang Juni weiter
  • 270 Leser
RAD / Ohne Ehrenerklärung kein Start bei der Tour de France

Moralische Keule gegen die Seuche

Discovery Channel verlässt Team-Vereinigung - T-Mobile wirft Gontschar raus
Im Kampf ums Überleben haben die Profi-Radteams und Weltverband die moralische Keule ausgepackt. Jeder Fahrer, der bei der Tour de France in drei Wochen starten will, muss eine Ehrenerklärung unterzeichnen. Wer dopt, muss ein Jahresgehalt Strafe zahlen. weiter
  • 213 Leser
KOALITION / Minimal-Verständigung bei Mindestlohn und Pflegeversicherung

Müntefering empört über die Union

Beiträge steigen zum 1. Juli 2008 - Entlastung für Arbeitnehmer und Betriebe
Nach der Minimal-Verständigung bei Mindestlöhnen und Pflege bleibt das Klima in der Koalition gereizt. Vizekanzler Franz Müntefering (SPD) griff die Union offen an. In Deutschland wird es auf absehbare Zeit keinen einheitlichen Mindestlohn geben. Die SPD ist mit ihrer Forderung nach einer flächendeckenden Lohnuntergrenze am Widerstand der Union gescheitert. weiter
  • 247 Leser

Na sowas . . .

Glückliches Ende einer Suchaktion nach einer Dreijährigen in Rostock (Mecklenburg-Vorpommern). Nachdem ein Notruf der Eltern einging, setzte die Polizei acht Funkwagenbesatzungen und Fährtenhunde ein. Bei näherer Befragung der Eltern in deren Wohnung sah ein Beamter einen Fuß unter einem Sofakissen hervorlugen. Darunter lag schlummernd das Mädchen. weiter
  • 243 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Gesundheitskarte wird getestet Der größte Feldversuch vor der flächendeckenden Einführung der elektronischen Gesundheitskarte in Deutschland ist in Bochum gestartet worden. 10 000 Versicherte sind in der ersten Stufe des Tests dabei. Die neue Karte enthält neben allgemeinen Patienten-Angaben auch Notfalldaten wie die Blutgruppe. Weiter Hausarrest für weiter
  • 210 Leser
ERDGASMARKT / BGH stärkt Bundesnetzagentur den Rücken

Netzbetreiber blitzen ab

Bonner Behörde darf eine Preiskalkulation verlangen
Der Bundesgerichtshof stärkt der Netzagentur den Rücken und beschert den Gasversorgern eine herbe Niederlage: Die Bonner Behörde darf von den Gasnetzbetreibern zur Ermittlung der Durchleitungsentgelte eine detaillierte Preiskalkulation verlangen. weiter
  • 378 Leser

Neue Vorwürfe aus Warschau

Der Streit über die Zukunft der EU wird schärfer: Der polnische Ministerpräsident Jaroslaw Kaczynski hat der deutschen Ratspräsidentschaft vorgeworfen, 'Polen zu isolieren'. Damit schade die Bundesregierung Europa. Es werde oft gesagt, dass sich Polen mit seiner Grundsatzkritik isoliere, sagte Kaczynski. 'Das stimmt nicht, es handelt sich um einen Versuch weiter
  • 263 Leser
FESTIVAL

New Pop mit starken Stimmen

Das 'New Pop Festival' des Rundfunksenders SWR 3 wartet vom 20. bis 22. September wieder mit starken Stimmen und Bands auf, die auf dem Sprung in die erste Liga der Musikszene sind. Angekommen sind dort bereits die Schweden 'Mando Diao', die bei Open Airs zur besten Showtime gesetzt werden und das Rastatter Mercedes-Benz-Werk mühelos füllen sollten. weiter
  • 225 Leser
STAATSMINISTERIUM

Oettinger holt Wicker

Ministerpräsident Günther Oettinger hat entschieden: Amtschef Hubert Wicker, wechselt im Juli vom Finanzressort an die Spitze des Stuttgarter Staatsministeriums. Nachfolgerin wird die Präsidentin des Statistischen Landesamts, Gisela Meister-Scheufelen. Oberster Beamter im Wissenschaftsministerium wird Julian Würtenberger. weiter
  • 326 Leser
TURNEN / Rekord-Teilnehmerzahl bei Stuttgarter WM

Olympia-Tickets locken

So viele Nationen wie noch nie werden bei den Turn-Weltmeisterschaften in Stuttgart starten. 83 Verbände haben sich für die Titelkämpfe vom 1. bis 9. September angemeldet. Damit werde der Rekord von der WM 2003 in Anaheim (USA) um sieben Nationen übertroffen, teilte das Organisationskomitee gestern mit. In Stuttgart sind auch Zypern, Neuseeland und weiter
  • 262 Leser
EM-QUALIFIKATION / Poulsen und Rosenberg atmen auf

Polizei stellt Ermittlungen gegen zwei Sünder ein

Die Polizei hat ihre Ermittlungen gegen Dänemarks Nationalspieler Christian Poulsen (FC Sevilla) und den Schweden Markus Rosenberg von Werder Bremen nach dem abgebrochenen EM-Qualifikationsspiel beider Länder eingestellt. Die Begründung: Gewalt bleibt auf dem Platz durch 'normalerweise strafbare Handlungen nach herrschender Rechtsauffassung ohne strafrechtliche weiter
  • 211 Leser

PRESSESTIMME: Trauerspiel

DIE NEUE OSNABRÜCKER ZEITUNG SETZT SICH MIT DEM HARTEN KURS POLENS IM BLICK AUF DEN EU-VERFASSUNGSVERTRAG AUSEINANDER:
Polen gegen den Rest der Europäischen Union - dieses Trauerspiel sollte die Warschauer Regierung rasch beenden. Sonst werden alle . . . als Verlierer vom Platz gehen. Angela Merkel hätte ihr wichtigstes Ziel als Ratspräsidentin verfehlt, Fortschritte in der Verfassungskrise zu erreichen; die EU bliebe kurz vor der politischen Handlungsunfähigkeit, und weiter
  • 254 Leser

Reichweite der Verfügung ist umstritten

Mit Patientenverfügungen können Menschen vorab festlegen, wie sie im Fall einer schwer wiegenden Erkrankung medizinisch behandelt werden wollen. So können sie festlegen, ob Ärzte alle Möglichkeiten moderner Medizin ausschöpfen sollen, um das Leben zu erhalten, oder ob sie auf lebensverlängernde Maßnahmen verzichten sollen. Im Kern streitet die Politik weiter
  • 258 Leser
SPANIEN

Rijkaard bleibt

Trotz der bitteren Niederlage im Kampf um die spanische Meisterschaft bleibt Frank Rijkaard Trainer des FC Barcelona. 'Wir zählen auch in der nächsten Saison auf ihn', sagte Clubchef Joan Laporta. Er trat damit Spekulationen entgegen, der Niederländer solle abgelöst werden. Auch ein Wechsel der Stars Ronaldinho und Etoo stehe nicht zur Debatte. weiter
  • 284 Leser
LANDESVERWALTUNG / Wicker wechselt an die Spitze der Staatskanzlei

Räder schmieren im Stami

Meister-Scheufelen erste Amtschefin im Finanzministerium
Günther Oettinger hat entschieden: Es gibt wieder eine Frau unter den elf ranghöchsten Beamten: Gisela Meister-Scheufelen wird Amtschefin im Finanzministerium. Sie folgt Hubert Wicker, der in der Staatskanzlei als beamteter Staatssekretär die Fäden in der Hand halten soll. weiter
  • 300 Leser
WECHSEL

Schalke lässt Lincoln ziehen

Fußball-Vizemeister Schalke 04 will Spielmacher Lincoln ziehen lassen. 'Wenn ein Spieler nicht mehr hier spielen möchte, dann sind wir uns alle einig, dass wir ihn abgeben sollten', sagte Manager Andreas Müller. Für den Brasilianer liegt ein Angebot des türkischen Spitzenklubs Galatasaray Istanbul vor. Schalke hatte Lincoln ursprünglich eine Verlängerung weiter
  • 226 Leser
RAD

Schleck stürmt an die Spitze

Der Luxemburger Frank Schleck hat sich nach einem Alleingang in 1600 m Höhe auf der vierten Etappe der Tour de Suisse den Tagessieg und die Gesamtführung gesichert. Nach 167,2 km mit Start in Nauders kam der CSC-Profi als Erster auf dem Triesenberg im Liechtensteiner Malbun an. Zweiter wurde mit 32 Sekunden Rückstand der Russe Wladimir Jefimkin. 'Ich weiter
  • 240 Leser

Schlüsselrolle

Im Kampf um mehr Wettbewerb auf dem deutschen Energiemarkt spielt die Bundesnetzagentur eine Schlüsselrolle. Hauptaufgabe der zum Bundeswirtschaftsministerium gehörenden Behörde ist die Schaffung und Gewährleistung von freiem Wettbewerb in früher von Monopolen beherrschten Bereichen. Dazu gehören neben Strom und Gas auch die Telekommunikation, die Post weiter
  • 359 Leser
ZWANGSHEIRAT

Schutz durch Aufklärung

Die Landesregierung will mit einer Aufklärungskampagne den Schutz eingewanderter Frauen vor Zwangsehen stärken. Zugleich fordert das CDU/FDP-Kabinett die große Koalition im Bund auf, mit einem besonderen Straftatbestand ein Signal gegen Zwangsehen zu setzen. Lehrer können sich bereits jetzt in einer Datenbank über das Thema informieren, dieses Angebot weiter
  • 198 Leser
INTERNET / Erstaunte Schulleitung

Schüler bestellen für Milliarden

Ein 'teurer' Scherz. Internetbestellungen in Milliardenhöhe haben zwei 17-jährige Schüler einer Berufsschule im südhessischen Bensheim vorgenommen. Zum großen Erstaunen der Schulleitung ging bei ihr eine Bestellbestätigung für Computer und Zubehör in Höhe von etwa 3,6 Milliarden Euro ein. Bei der Bestellung waren im Internet der Name eines Lehrers und weiter
  • 227 Leser
HAUPTSCHULE

Schülerzahlen sinken weiter

Das allmähliche Sterben der Hauptschulen liefert nach Ansicht der Landtags-Grünen ein weiteres Argument für das Abschaffen des gegliederten Schulsystems. 'Nicht die Hauptschulen brauchen eine Fitnesskur, sondern das Schulsystem muss fit gemacht werden für die Anforderungen des demographischen Wandels', sagte die Abgeordnete Renate Rastätter in Stuttgart. weiter
  • 282 Leser
LUFTFAHRT / Bei neuen Kurz- und Mittelstreckenjets spielen Airbus und Boeing auf Zeit

Seltene Harmonie zwischen den Erzrivalen

Auf der Pariser Luftfahrtmesse geht der Bestellwettkampf zwischen den beiden Flugzeugbauern Airbus und Boeing weiter. In Sachen neue Kurz- und Mittelstreckenjets herrscht dagegen zwischen den beiden Rivalen überraschend Eintracht: Beide spielen auf Zeit. weiter
  • 326 Leser
BAHN

Signale stehen auf Streik

Kurz vor Beginn der Ferienzeit müssen sich Bahnkunden auf Warnstreiks einstellen. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) kündigte Arbeitsniederlegungen in der ersten Juliwoche an. Grund ist die Weigerung der Deutschen Bahn, in der laufenden Tarifrunde für rund 134 000 Beschäftigte über einen gesonderten Vertrag für das Fahrpersonal zu verhandeln. weiter
  • 369 Leser
Air Berlin

Staatsanwalt ermittelt

Die Konzernspitze der Billigfluglinie Air Berlin ist wegen des Verdachts auf Insiderhandel ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Rund 50 Polizeibeamte und Mitarbeiter der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) durchsuchten gestern zehn Firmengebäude und Privatwohnungen im gesamten Bundesgebiet. Eine Sprecherin von Air Berlin bestätigte, weiter
  • 392 Leser
MOTORSPORT

Stadtkurs im Blickpunkt

Mit einer Doppelspitze will Audi in der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft (DTM) den großen Rivalen Mercedes von der Überholspur drängen. Sieben Tage nach dem Le-Mans-Triumph wollen die Ingolstädter die Festwoche mit einem 'Heimsieg' auf dem Nürnberger Norisring (Sonntag 14 Uhr/live in der ARD) krönen. Nachdem es in den vergangenen Jahren auf dem einzigen weiter
  • 211 Leser
POLIZEI / Supermarkt-Tresor ausgeräumt

Steuerfahnder war ein Gangster

Eine Supermarkt-Angestellte hat einem vermeintlichen Steuerfahnder in Hamburg-Rahlstedt den Inhalt des Geschäftstresors ausgehändigt. Wie die Polizei mitteilte, erbeutete der Täter 800 Euro. Der Mann hatte die 41 Jahre alte Mitarbeiterin unter dem Vorwand, zur Steuerfahndung zu gehören, in ein Büro des Ladens gebeten. Dort ließ er sich erst eine Übersicht weiter
  • 307 Leser

STICHWORT: Tag des Flüchtlings

Der Weltflüchtlingstag wurde im Jahr 2000 von der UN-Generalversammlung ins Leben gerufen und im Jahr darauf erstmals weltweit begangen. Anlass waren das 50-jährige Bestehen des UN-Hochkommissariats für Flüchtlinge (UNHCR) und der Genfer Flüchtlingskonvention von 1951. Das UNHCR ist die Nachfolgeorganisation des vom norwegischen Polarforscher Fridtjof weiter
  • 282 Leser
KINDERBETREUUNG

Südwesten als Schlusslicht

Wiesbaden· In Baden-Württemberg werden im Vergleich zu anderen Bundesländern nur sehr wenige Kinder ganztags außerhalb der Familie betreut. Schlusslicht bei einem Vergleich der Betreuungsquote von Kindern zwischen drei und sechs Jahren ist der Südwesten, teilt das Statistische Bundesamt mit. Demnach werden in Baden-Württemberg 6,9 Prozent dieser Altersgruppe weiter
  • 209 Leser

Telegramme

fussball: Guido Buchwald, Trainer bei Alemannia Aachen, hat Jürgen Hartmann (44) als seinen Assistenten verpflichtet. Beide spielten gemeinsam sechs Jahre beim VfB Stuttgart.fussball:Der FSV Mainz 05 hat Abwehrspieler Bo Svensson (27/Mönchengladbach) verpflichtet. Ralph Gunesch hatte für ihn Platz gemacht - er wechselt zum Zweitligisten St. Pauli.fussball:Zum weiter
  • 263 Leser

Tipp Des Tages: Dreiste Telefonwerber

Telefonwerber werden immer dreister: Gegen eine Firma will die Verbraucherzentrale Hamburg jetzt Strafanzeige wegen Betruges stellen. Denn die derzeit noch unbekannte Firma biete ausgerechnet unter dem Deckmantel der Verbraucherschützer an, gegen illegale Telefonwerber vorgehen zu wollen. Die angebliche Leistung koste 39,50 EUR. Und der Betrag solle weiter
  • 401 Leser
FLUGZEUGUNGLÜCK

Urteil erst im September

Im Strafprozess um das Flugzeugunglück von Überlingen mit 71 Toten will das Bezirksgericht im schweizerischen Bülach am 4. September das Urteil verkünden. In einem Schreiben des Gerichts an die Beteiligten werde der Termin genannt, berichten Schweizer Medien. Angeklagt sind acht Mitarbeiter der Schweizer Flugsicherung Skyguide, denen fahrlässige Tötung weiter
  • 282 Leser
PERSONALIE

Utz Claassen verlässt ENBW

Karlsruhe· ENBW-Vorstandschef Utz Claassen will seinen Vertrag beim Energieversorger nicht verlängern. Claassen habe den Aufsichtsrat davon unterrichtet, dass er 'aus strukturellen, professionellen, persönlichen und familiären Gründen' für eine Neubestellung zum 1. Mai 2008 nicht mehr zur Verfügung stehe. Das teilte das Unternehmen gestern mit. weiter
  • 471 Leser
UMBAU / Lenbachhaus schließt 2009 für zwei Jahre

Vorher noch Kandinsky

Die Städtische Münchner Galerie im Lenbachhaus wird von März 2009 an umgebaut und für zwei Jahre geschlossen. Das gab Museumschef Helmut Friedel bekannt. weiter
  • 215 Leser

Wasser, nichts als ...

...Wasser. Auf einer kleinen Erhöhung seines Grundstückes im texanischen Gainesville hat sich ein Mann mit seinem Auto ziemlich weit nach vorne gewagt. Seit Montag schüttete es nahe der Grenze zu Oklahoma unaufhörlich. Fünf Menschen verloren in den Überschwemmungen ihr Leben - darunter zwei Mädchen. Viele Einwohner brachten sich mit ihren Haustieren weiter
  • 218 Leser
PATIENTENVERFÜGUNG / 75 Parlamentarier stellen neuen Entwurf vor

Wille des Kranken zählt

Abgeordnete für ein Selbstbestimmungsrecht ohne Grenzen
Wie weit reicht die Selbstbestimmung des Menschen? Wo ist der Schutz durch den Gesetzgeber gefordert? Auch darum geht es beim Thema Patientenverfügung. Abgeordnete stellen nun einen neuen Entwurf vor. Er lehnt eine Begrenzung des Selbstbestimmungsrechtes ab. Eine Gruppe von 75 Abgeordneten aus SPD, FDP, Linkspartei und Grünen drängt auf eine gesetzliche weiter
  • 262 Leser
VATIKAN

Zehn Gebote für Autofahrer

Mit 'Zehn Geboten für Autofahrer' redet der Vatikan rücksichtslosen und angeberischen Verkehrsteilnehmern ins Gewissen. Neben dem ersten Gebot 'Du sollst nicht töten!' fordert er zu umsichtigem Fahren, zum Verzicht auf das Auto in 'fahruntüchtigem Zustand' sowie zur Hilfe für Verletzte bei einem Unfall auf. Das fünfte Gebot mahnt: 'Das Auto sei für weiter
  • 267 Leser
AKTIENMÄRKTE

ZEW-Barometer trübt Stimmung

Schwache Konjunkturdaten aus Deutschland haben die Stimmung am Aktienmarkt gestern etwas eingetrübt. Die anfänglichen Dax-Gewinne machte der Rückgang des ZEW-Indikators fast zunichte. Gute Nachrichten gab es von Bayer. Der Konzern hat wegen besserer Geschäftsaussichten seiner Gesundheitssparte die Gewinnziele nach oben geschraubt. Vor allem die Integration weiter
  • 386 Leser
FUSSBALL / Großer Empfang in Istanbul

Zwölf Bodyguards für Carlos

Der türkische Fußball-Meister Fenerbahce Istanbul überlässt nichts dem Zufall und hat seinem Neuzugang Roberto Carlos von Spaniens Meister Real Madrid gleich zwölf Bodyguards zur Seite gestellt. Sechs Personenschützer sollen den ehemaligen brasilianischen Nationalspieler tagsüber begleiten, die restlichen Sicherheitsleute bewachen seine Hotelsuite am weiter
  • 266 Leser