Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Juli 2007

anzeigen

Regional (69)

Kurz und Bündig
Ganztagesbereich Um die Vergaben für den Neubau eines Ganztagesbereiches an der Realschule Mutlangen geht es bei der Sitzung des Gemeinderats am Dienstag, 17. Juli, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses - Eingang Jahnstraße - in Mutlangen. Insbesondere stehen die Computerausstattung, Geschirr und Besteck für den Mensabereich und die Schließanlage weiter
Kurz und Bündig
Kirche im Grünen Die evangelische Kirchengemeinde Obergröningen bietet am Sonntag, 15. Juli einen Gottesdienst im Grünen am „Steinkreuz“ nahe dem Biotop an. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Die musikalische Umrahmung übernimmt der Posaunenchor Obergröningen unter der Leitung von Werner Mack. Im Anschluss daran gibt es Brezeln und Getränke weiter
Aus der Region
Fahrplan geändertostalbkreis   Die Deutsche Bahn erneuert vom 13. bis 15. Juli Weichen im Bahnhof Böbingen/Rems. Deshalb verspäten sich von Freitag, 19 Uhr, bis einschließlich Sonntag, Betriebsschluss, die Züge von Stuttgart nach Aalen um bis zu acht Minuten, von Aalen nach Stuttgart um bis zu 16 Minuten. Die Anschlusszüge in Aalen Richtung weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDWolfgang Kuhn, Im Schilling 58, Waldau, zum 80. Geburtstag.Elisabeth Ringle, Karl-Lüllig-Straße 63, zum 80. Geburtstag.Ursula Schuldt, Mühlweg 40, zum 77. Geburtstag.Ella Guppert, Zwerenbergstraße 7, zum 73. Geburtstag.Manfred Dangelmaier, Iltisfeld 1, Lindach, zum 72. Geburtstag.Maria Dekorsi, Mühlwiesenstraße 5, Hussenhofen, zum 72. weiter
Kurz und Bündig
Wege der Kunst Bei der Vorstellung der sechsten Skulptur der Straßdorfer „Wege der Kunst“ am Samstag, 14. Juli, um 16.30 Uhr tritt nicht, wie gestern irrtümlich berichtet, die Parler Big Band auf. Die musikalische Umrahmung der Veranstaltung übernimmt die Big Band des Hans-Baldung-Gymnasiums. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Josefle-Gastronomie Viele Gespräche, aber noch kein Betreiber: Stadtrat Professor Dr. Dieter Maas fragte in der Sitzung des Verwaltungsausschusses nach dem aktuellen Stand in Sachen Josefle-Gastronomie. „Nichs Neues“, hieß es auf der Verwaltungsbank. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Fenster zu Ist Chorgesang jetzt schon Lärm? Die Frage stellte Stadtrat Christian Baron im Verwaltungsausschuss. Anwohner fühlen sich offensichtlich von Proben des Gesangvereins 1823 belästigt. Nun müssen im Schwörhaus die Fenster geschlossen werden. Bürgermeister Dr. Jochaim Bläse: „Die Anwohner beharren auf ihrem Recht.“ weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung zum Abschluss Die Eröffnung der Abschluss-Ausstellung der Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung, Claudia Schütze und Dorothea Schuster, ist am heutigen Donnerstag, 12. Juli, um 19.30 Uhr in der Unikom-Galerie, Unipark 10. Die Ausstellung ist bis zum 22. Juli geöffnet: freitags, samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Führung im Kloster Im Rahmen des Jubiläumsprogramms von „Frauen helfen Frauen“ gibt es heute um 16 Uhr eine Führung im Kloster der Franziskanerinnen, Bergstraße 20. weiter
Kurz und Bündig
Treffen der Rheuma-Liga Die Fibromyalgie - Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga trifft sich heute um 18.30 Uhr bei der IKK Schwäbisch Gmünd. weiter
Kurz und Bündig
Frauenbegegnung Die interreligiöse Frauenbegegnung zum Thema „Mohammed - Jesus“ wird am heutigen Donnerstag um 19.45 Uhr in der St. Michael-Kirche, Eutighofer Straße, fortgesetzt. Zu diesem Gespräch laden ein: Frauenarbeit in der katholischen und evangelischen Kirche, Frauenabteilung der Ditib–Moschee sowie Frauenbeauftragte und Frauenforum weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Blues-Jam-Session Improvisationsbegeisterte Musiker treffen sich am Freitag, 13. Juni, ab 21 Uhr bei der Blues-Jam-Session im Hole, Pfeiffergäßle. Einen Luftgitarren-Wettbewerb gibt es außerdem am heutigen Donnerstag ab 21 Uhr. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest in der Oderstraße Die Jugend- und Sozialarbeit „Oderstraße 8“ in Bettringen Nordwest veranstaltet am Samstag, 14. Juli, um 14 Uhr ein Sommerfest auf ihrem Gelände. Mit von der Partie ist das Spielmobil des Stadtjugendrings. Das Programm umfasst ein Fußballturnier, Kinderschminken und Basteln. Dazu gibt es kulinarische Spezialitäten weiter
Polizeibericht
Schläger ermitteltSchwäbisch Gmünd Auf dem Unteren Marktplatz war am 15. Juni ein 15-jähriger Schüler von einem Jugendlichen ohne Grund geschlagen worden. Der Geschädigte flüchtete, wurde vom Angreifer jedoch verfolgt und erneut angegriffen. Als eine jugendliche Passantin dazwischen ging, konnte sich der Angegriffene entfernen. Kurze Zeit später an weiter
AUS DEM GEMEINDERAT
Keine stickige Luft Bürgermeister Klaus Maier trug dem Gemeinderat die Bitte des Kulturbeauftragten und Musikschulleiters Martin Pschorr vor, der sich zwei Klimageräte für die Silberwarenfabrik wünscht: „Bei Veranstaltungen ist die Luft im Saal stickig und heiß.“ Da der Raum ohnehin neu gestrichen werden müsse, sei es sinnvoll, zunächst weiter
AKTION Metall- und Elektroindustrie informiert Leinzeller Schüler vor Ort über Fachausbildung

18 Meter geballte Information

„Wir wollen die Flamme entfachen und das Feuer am brennen halten“, beschreibt der Geschäftsführer der Südwestmetall, Jörn P. Makko, die Intention der Metall- und Elektrobranche beim Nachwuchs. Gestern parkte ein 18 Meter langer „Infobus“ am Leinzeller Schulzentrum. weiter
PLüderhäuser Tage Vom 20. bis 23. Juli

50 000 Gäste erwartet

Das Volksfest im Remstal – die Plüderhäuser Festtage – warten dieses Jahr mit einem tollen Programm auf. Zur 45. Auflage des großen Festes werden rund 50 000 Besucher erwartet. Das Fest steigt vom 20. bis zum 23. Juli. weiter

Abiturienten der Freien Waldorfschule

Abiturfeier an der freien Waldorfschule. Elf Schülerinnen und Schüler haben das Abizeugnis in der Tasche: Laura Eckert, Jana Gohlke, Nora Hauk, Maren Hollender, Jennifer Loll, Sophie Mikosch, Larissa Miller, Emanuel Stein, Janine Urbon, Agnes Weiß und Lara Weissenborn. weiter
  • 523 Leser
STadthalle Erst wenn das Bürgerbegehren rechtens ist, darf nichts mehr in Sachen Wettbewerb unternommen werden

Alles blickt auf den 27. Juli

Mit den Stimmen der Bürgerlichen Liste und der CDU hat der Heubacher Gemeinderat am Dienstag beschlossen, für den Teilabriss der Stadthalle und den Neubau einer 3-teiligen Sporthalle einen Realisierungswettbewerb zu starten. Parallel dazu strengt eine Bürgerinitiative ein Bürgerbegehren gegen den Abrissbeschluss an. Wie sich beides miteinander verträgt, weiter

Anthrazit-Dach muss runter

berglen Ein Bauherr im Ortsteil Öschelbronn muss auf seinem neuen Dach alle Ziegel austauschen. Er hatte das Dach in anthrazit gedeckt, obwohl der Gemeinderat für dieses Baugebiet ausdrücklich ziegelrote Farbtöne vorgeschrieben hatte. Der Bauausschuss des Berglener Gemeinderats diskutierte kontrovers über die Folgen dieses Regelverstoßes. Eine knappe weiter
Kriminalität Zeugen gesucht

Auf Rollerfahrer geschossen

Eine 24-jährige Anwohnerin im Stiftsgutweg beobachtete am Dienstag, gegen 21 Uhr, wie aus einem gegenüberliegenden Gebäudefenster jemand mit einem Gewehr auf einen Rollerfahrer schoss, aber nicht traf. weiter
innenstadt Verwaltung sieht keine Alternative - Brückenbau zu teuer

Bahnübergang soll weg

Der Bahnübergang im Osten Gmünds muss geschlossen werden, es gibt keine Alternative. Dass sagte gestern Rathaussprecher Klaus Eilhoff auf Anfrage der GMÜNDER TAGESPOST. weiter

Beate Leinmueller stellt aus

schwäbisch gmünd Werke der Igginger Künstlerin Beate Leinmueller sind bis Ende Juli im Gmünder Restaurant „Osteria“ zu sehen. Die Künstlerin, Mitglied im Gmünder Kunstverein, zeigt eine Auswahl ihrer gegenständlichen Werke in Acryl und Eitempera, einer sehr alten Technik. weiter
  • 179 Leser
GMÜNDER SENIORENTHEATER Das Ensemble begeistert sein Publikum ein letztes Mal vor einer längeren Schaffenspause

Den Älteren fehlt es an Nachwuchs

Fröhlichkeit kennzeichnet die Aufführungen des Gmünder Seniorentheaters. Gestern aber schwang Wehmut mit, denn das Ensemble hat Nachwuchsprobleme. weiter
Pressehütte Workcamp mit internationaler Beteiligung

Der Bunker bekommt richtig Farbe ab

Jung, engagiert, international - in diesem Jahr haben sich zum 20. Mal junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren aus aller Welt in der Pressehütte Mutlangen zu einem Workcamp zusammengefunden, um drei Wochen lang gemeinsam zu arbeiten, zu lernen und zu leben. Im Vordergrund der Arbeit steht die Bemalung der Bunkerfront auf der Mutlanger Heide, die weiter
Landesgartenschau Engagierte Bürger nehmen vor Verwaltung und Stadträten Stellung zu Gartenschau-Wettbewerb - Kritik an Gemeinderat:

Desinteresse bei Fahrradwegen

Im Agenda-Beirat engagierte Gmünder Bürger haben gestern in der Beiratssitzung der Stadtverwaltung und Stadträten ihre Positionen zu den Gartenschau-Plänen deutlich gemacht. Dabei ging es um Radwege, um den See zwischen Ledergasse und Bahnhof und Verbindungen zur Stadt. weiter
ERINNERUNG / AG Heimat und Kultur der Vertriebenen aus dem Osten sucht weiterhin Dokumente

Die Erinnerung wach halten

Die Arbeitsgemeinschaft Heimat und Kultur der Vertriebenen sucht seit einigen Wochen Erinnerungen aus der Zeit der Flucht und Vertreibung. Dr. Kurt Scholze von der AG präsentierte gestern bei der VGW erste aufgetauchte Dokumente, Fotos und Originale. weiter
VOGELGRIPPE Bislang keine Fälle im Ostalbkreis, doch die Bürger werden um Aufmerksamkeit gebeten

Die Hühner als Indikator-Tiere

In Nürnberg wurden mehrere Wildvögel gefunden, die an dem H5N1-Virus, der Vogelgrippe, verendet sind. Dort herrscht bereits wieder Stallpflicht für das Federvieh. Nicht so im Ostalbkreis, wo nach wie vor das Hausgeflügel ins Freie darf. Allerdings nur mit gewissen Einschränkungen. weiter
SANIERUNG Vor dem Dorffest am Wochenende hat Dorfhaus Hönig eine neue Fassade erhalten

Ein enger Zusammenhalt

Förderung des dörflichen Lebens und Pflege des Brauchtums haben sich die mittlerweile 1832 Mitglieder der Höniger Dorfgemeinschaft auf die Fahne geschrieben. Nun wurde die Außenfassade des Dorfhauses frisch saniert, und strahlt pünktlich zum Dorffest in neuem Glanz. weiter
Theater Die Theater AG des Parler Gymnasiums führt "Zeugin der Anklage" auf

Emotionales Schauspiel im Gerichtssaal

Das Theaterstück „Zeugin der Anklage“ hatte am Dienstag im Prediger Premiere. Die Theater AG des Parler Gymnasiums überzeugte das Publikum – mit viel Dramatik – von ihrem schauspielerischen Talent. weiter
TIEFER STOLLEN Besucherbergwerk wird Jahr 20 Jahre alt

Erster Familientag

Am 10. September 1987, an den Reichsstädter Tagen, wurde das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ Wasseralfingen eröffnet – mit bisher 1,2 Millionen Gästen eine der bestbesuchten Attraktionen im Kreis. In 20 Jahren hat sich einiges getan. Neben den Asthmapatienten sind seit längerem insbesondere Kinder und Firmen hochwillkommen. Am 29. weiter
Kammerorchester

Filmmusik-Openair in Heubach

Eine lange Nacht der Filmmusik mit internationaler Besetzung gibt es am Samstag, 14. Juli, 20.30 Uhr auf dem Platz der Musikschule Heubach (hinter der Silberwarenfabrik), bei schlechtem Wetter in der Stadthalle. weiter
Guten Morgen

Fisch in Schokolade

Auf der Insel Usedom hat sich ein Koch etwas ausgedacht. Da die Pommersche Küche recht vielfältig ist, fehlt nur noch eines für die Urlauber: Ein flotter Hecht, zerhackelt und gewürzt, in Schokolade verpackt, dass er aussieht wie ein Orangenbonbon. Die Touristen staunen und schütteln sich. Fisch in Schokolade? „Das soll wohl ein Witz sein?!“ weiter

Fortbildung: "Typisch Mensch"

ostalbkreis   Unter dem Titel „Typisch Mensch“ bietet das katholische Bildungswerk Ostalbkreis einen Kurs an, in dem es um Wahrnehmung und Kommunikation geht. Das Verstehen und Annehmen der eigenen Person ist eine wichtige Voraussetzung für die Gestaltung von Kommunikationsprozessen, lautet eine These des Referenten Dr. Michael weiter
  • 108 Leser
ski-club grossdeinbach Wanderwochenende in den Allgäuer Alpen

Frauen stürmen die Gipfel

Ein fester Bestandsteil im Sommerprogramm des Ski-Club Großdeinbach ist das Wanderwochenende der Frauen. So startete eine große Gruppe kürzlich zur Tour mit dem Ziel Oberjoch in den Allgäuer Alpen. weiter

Für Frauen nach Krebs

schwäbisch gmünd   Der Gesprächskreis für Frauen nach Krebs trifft sich am Donnerstag, 19. Juli, um 18.30 Uhr im Festsaal von St. Anna. Schüler der Musikschule wollen die Teilnehmerinnen mit einer Sommerserenade erfreuen. weiter
  • 193 Leser
festnahmen

Geldautomaten im Visier

Polizisten haben in der Königstraße zwei 21 und 23 Jahre alte Rumänen vorläufig festgenommen, die ein so genanntes Skimming-Gerät bei sich hatten. Mit dem Gerät können Geldausgabeautomaten von Banken manipuliert werden, um Kontodaten von Bankkunden auszuspähen. weiter
Gemeindeverwaltung Alle Betroffenen an einem Tisch

Gute Lösung ohne Rüge

In Alfdorf wollen sich Bürgermeister und Gemeinderäte an einen Tisch setzen und miteinander die aktuellen Probleme diskutieren. Zurzeit laufen zwei Dienstaufsichtsbeschwerden gegen Bürgermeister Segan. weiter

Heimische Klänge bei den Promenadenkonzerten im Spitalhof

Musikgruppen und Chöre aus dem Gmünder Raum gestalten die Promenadenkonzerte während der Sommerzeit im Spitalhof. Den jüngsten Auftritt hatten die Jagdhornbläser der Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd zusammen mit ihrer Alphörnergruppe und dem gemischten Chor des TSGV Rechberg. Dr. Hagen Nowottny dirigierte die Bläser, die Rechberger Sänger standen unter weiter

Heute Konzert

Schwäbisch Gmünd Der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd spielt heute um 19 Uhr auf dem Johannisplatz vor dem Cafe Margit ein Ständchen für die Gäste. weiter

In Schorndorf erfolgreich

schwäbisch gmünd/schorndorf 47 Schüler haben das das Berufskolleg Technik und Medien an der Schorndorfer Grafenbergschule bestanden. Darunter sind auch Absolventen aus dem Gmünder Raum: Pinar Aydogan, Lorch; Seyma Bugdayci, Lorch; Arthur Dalinger, Hussenhofen; Peter Goik, Schwäbisch Gmünd; Jennyfer Hegedüs, Schwäbisch Gmünd; Nikita Miller, Ruppertshofen weiter
  • 202 Leser
GEMEINDERAT Lob für ein erfolgreiches Festival

Kirchenmusik ja, Kino nein

Morgen beginnt das Festival Europäische Kirchenmusik. Schon jetzt geht es aber um die Programme und die Etats für 2008 und 2009. Damit befasste sich gestern der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats. Vorwürfe, man habe nicht genug dafür getan, dass gleichzeitig ein Open-Air-Kino stattfinden kann, wies Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zurück. weiter

Kolpingsfamilie spendet 300 Euro für Togo-Hilfe

Kürzlich fand im Franziskaner in Schwäbisch Gmünd die fünfte Preisverleihung der Kolpingsfamilien des Bezirks Ostalb statt. In diesem Jahr wurde mit dem Kolpingpreis der Verein „Hilfe für Togo“ aus Waldstetten für seine zahlreichen Projekte im afrikanischen Togo ausgezeichnet. In diesem feierlichen Rahmen durfte Achim Reisner als stellvertretender weiter

Konzerte im Schlosshof

stuttgart Pünktlich zum zurückkehrenden Sommer starten morgen die Hofkonzerte im Alten Schloss. Die Edelblechbläser von City Brass Stuttgart eröffnen die Open-Air-Konzerte um 20 Uhr mit ausgewählten Stücken von der Klassik bis zur Unterhaltungsmusik. Am Samstag folgt Tanzmusik der Strauss-Familie mit dem dafür prädestinierten Alt-Wiener Strauss-Ensemble. weiter
gmünder kompositionen Heidelore Aigner konkretisiert die Kritik

Lärm plagt alte Menschen

Die Diskussion um die „Gmünder Kompositionen“ geht weiter: Nachdem sich die Wirte nach einem Beschwerdebrief über mangelnde Unterstützung durch die Stadtverwaltung beklagt hatten, meldete sich nun die Verfasserin des Briefes, und auch die Stadt wies die Kritik der Köche zurück. weiter
Bürgerversammlung Gemeindevertreter und Waldstetter Bürger diskutieren heute Abend über die Entwicklung des Ortskernes

Mehr Flexibilität bei Netto-Plänen?

Mehr Flexibilität verlangt Bürgermeister Michael Rembold von der Firma Netto. Die Gemeinde biete dem Lebensmittelladen mehr Platz im Ortskern, dafür müsste das Unternehmen von seinem festen Konzept abweichen. weiter
diskussion Gentechnik in der Landwirtschaft

Misstrauen auf dem Acker

Die meisten Bundesbürger wollen keine Gentechnik in der Landwirtschaft. Und dennoch wird er weiter zunehmen. Das war das Fazit einer Podiumsdiskussion, zu der der der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange gestern abend eingeladen hatte. weiter
SChowo Das Schorndorfer Stadtfest startet morgen mit Vorderlader-Schüssen

Mit eingebauter Lärmgrenze

Schorndorf gerät in Ausnahmezustand: Von morgen bis kommenden Dienstag wird fünf Tage lang die SchoWo, die Schorndorfer Woche, gefeiert. Dazu wird das Stadtzentrum zum Festplat, der von 21 Bands und Musikkapellen bespielt wird. weiter
Notfallseelsorge Bezirk Aalen-Bopfingen-Neresheim

Neuer Koordinator

Die Notfallseelsorge ist ein gutes Projekt ökumenischer Zusammenarbeit. Darin sind sich alle Anwesenden beim Pressegespräch im „Magda-Eckle“ einig. Nach sechs Jahren übergibt der evangelische Berufsschulpfarrer Matthias Böttcher das Amt der Koordination in die Hände des katholischen Dekanatsreferenten Martin Kessler. weiter
  • 5

Neuer Leiter fürs Hauptamt

Lorch   Oliver Tursic wird neuer Leiter des Hauptamts der Stadt Lorch. Er tritt sein Amt im August an. Tursic wohnt in Iggingen und ist derzeit Mitarbeiter im Hauptamt der Stadt Schwäbisch Gmünd. Dort ist er zuständig für die zentrale Verwaltung und Gemeinderatsangelegenheiten. weiter
  • 1
  • 334 Leser

Parkinson-Treffen

schwäbisch gmünd Die Regionalgruppe Gmünd der Deutschen Parkinson-Vereinigung trifft sich am Dienstag, 17. Juli, um 14.30 Uhr im Hörbehindertenheim St. Vinzenz, Rektor-Klaus-Str. 8. weiter
GEMEINDERAT Nordumeghung

Positive Stellungnahme

„Das Planfeststellungsverfahren für die Ortsumfahrung Bargau läuft“, informierte Bürgermeister Maier den Gemeinderat. Es habe bislang keine Einwendungen seitens der Bürger gegeben. weiter
GEMEINDERAT Erweiterungspläne für Realschule vorgestellt

Pädagogisches Konzept erarbeitet

Der Waldstetter Gemeinderat hat sich gestern bei einem Besuch der Franz-von-Assisi-Realschule über die dort geplante Erweiterung informiert. Die Schule soll auf Ganztagesbetrieb umgestellt werden. Außerdem besichtigte das Gremium die Golfanlage „Golfparadies Waldstetten“. weiter

Rathaus und Münster rücken zusammen

Der Blick vom Gmünder Johannisturm bietet spektakuläre Blicke auf die historische Innenstadt Gmünds. Und wenn das Licht stimmt und er die Spiegelung beachtet, dann kann der Betrachter sogar wie auf unserem Bild Rathaus und Münster in nie gekannter Nachbarschaft sehen. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 182 Leser
verabschiedung Städtische Musikschule sagt beim "SchwörhausFinale" Adieu zu Schulabgängern - Förderverein verleiht drei Stipendien

Schlusspunkt mit Debussy und Mozart

Mit Klarinettenensemble, Gesangsstücken, Klavier- und Querflötenmusik setzte die Städtische Musikschule gestern beim „SchwörhausFinale“ einen gelungenen Schlussakkord für das Schuljahr. Ausscheidende Schüler erhielten Abschluss-Urkunden und der Förderverein vergab drei Stipendien. weiter

Schnellbus auf die Fildern

göppingen Zwei Busunternehmen bieten im Kreis Göppingen ab 19. Oktober eine Schnellbuslinie zur Neuen Messe und zum Flughafen auf den Fildern an. Die Landkreisverwaltung hat die neue Verbindung nun genehmigt. Acht Mal täglich soll der Bus pendeln, die erste Abfahrt ist in Geislingen jeweils morgens um 4.30 Uhr vorgesehen. Haltestellen werden in Geislingen, weiter
  • 100 Leser
ST. Josef Böbingen Nacht der offenen Kirche

Spuren aus Licht in der dunklen Kirche

Gut besucht war die katholische Kirche in Böbingen, als unter der Überschrift „Wagt euch zu den Ufern“ zur Nacht der offenen Kirche eingeladen wurde. Seit Wochen und Monaten hatten die Beteiligten geprobt und alles vorbereitet, um ein möglichst vielfältiges Programm zu bieten und diese Nacht zu etwas wirklich Besonderem zu machen. weiter

St.-Josef-Schüler gehen unter Wasser

Die Hörgeschädigten-Schule St. Josef hatte ihre Projektwoche. Acht Schüler konnten dieses Jahr das Projekt „Tauchen“ wählen. Zuerst musste einiges an theoretischem Wissen „gebüffelt“ werden. Danach ging es ins schuleigene Hallenbad, um wichtige Techniken mit Maske und Schnorchel zu erlernen. Ebenso wurden Unterwasserzeichen eingeübt. weiter

TT-Jugend tauscht Schläger gegen Angel

Die TT-Jugend-Abteilung unternahm eine Wanderung zum Tennhöfle. Dort liegen die Fischteiche des Fischereivereins Spraitbach. An diesem Tag blieben die Schläger in der Tasche und wurden durch Angeln ersetzt. Mit erfahrenen Fischern durfte jetzt nach Herzenslust geangelt werden. Das Glück war den Tischtennisspielern hold, und es wurde einiges an Land weiter
SPORT Druck auf eine Entscheidung über die Unipark-Sporthalle wird größer

TV Wetzgau: Halle ist überfällig

Die Sporthalle im Unipark noch 2007: Das wollen die Fraktionen von CDU,Grünen und Freie Wähler Frauen. Das möchte auch die Turnabteilung des TV Wetzgau. weiter

Umweltschutz ja, aber....

„Verschmutzungsrecht vor Gesundheitsschutz: (...) Stadtverwaltung, Kreishandwerkerschaft, Handels- und Gewerbeverein, Unternehmer Kontaktgruppe und IHK möchten die aufgrund der hohen Feinstaubbelastung geplante Umweltzone notfalls auf dem Klageweg verhindern. Feinstaub kann Atemwegs- und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Lungenkrebs verursachen weiter

Viel Zuspruch für Vater-Kind-Basteln

Das Erzieherinnenteam des Kindergartens im Kinderhaus „ Am Auhölzle“ in Heubach erlebte eine erfreuliche Resonanz. Viele Väter und Partner folgten der Einladung zum Vater-Kind-Basteln. Gemeinsam mit den Kindern, mit viel Enthusiasmus und Geduld sägten, schliffen, schraubten und bemalten sie verschiedene Dekorationsvögel. Ein zünftiges Weißwurstfrühstück weiter
FFW wetzgau-rehnenhof Beim Familienausflug Stars getroffen

Wetzgauer im wilden Westen

Western City zwischen Augsburg und München war das Ziel des diesjährigen Familienausflugs der Abteilung Wetzgau-Rehnenhof der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd. Über 70 Teilnehmer aus allen Generationen erlebten dort einen abenteuerlichen Tag mit interessanten Begegnungen. weiter

Zustimmen oder Bauchgrimmen?

aalen   Tief sitzt der Ärger vieler Aalener Gemeinderäte über die explodierenden Kosten der Festhalle in Unterkochen. Aktive-Bürger-Sprecher Thomas Rühl will das Projekt daher verschieben, mancher CDU-Rat dagegen stimmen. Die Mehrheit wird die Mehrkosten von über einer Millionen Euro wohl zähneknirschend mittragen.Die 2005 für 1,8 Millionen weiter

Regionalsport (18)

FUSSBALLCAMP Zwei der erfolgreichsten Fußballspieler der Welt trainieren beim adidas-Jugendcamp Fußballkids von der Ostalb

Andi Möller und Uwe Seeler kommen

Ehemalige Fußballstars geben sich in den Jubiläumstagen bei Sport Klingenmaier in Heuchlingen die Klinke in die Hand. Morgen beginnt das Puma-Jugendcamp. Und nächste Woche geht's weiter. Uwe Seeler und Andi Möller erwarten einen ganzen Stall voll junger Fußballkids zum adidas-Jugendcamp. Fünf Plätze sind noch frei, die GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE weiter
  • 219 Leser
skispringen Württembergische Meisterschaften in Isny im Allgäu - Jan Mayländer schwäbischer Jugendmeister

Bastian Mack überraschend vorn

Der Bettringer Bastian Mack vom Ski-Club Degenfeld wurde bei den nunmehr in Isny im Allgäu nachgeholten württembergischen Titelkämpfen im Skispringen neuer schwäbischer Meister. Vereinskamerad Jan Mayländer sicherte sich den Titel des Schwäbischen Jugendmeisters. SCDlerin Carina Ziller wurde Vizemeisterin bei den Damen. weiter
tennis LBS-Junior-Cup - Emanuel Hudelmaier nicht zu schlagen

Bester Württembergs

Die Besten aus den acht Bezirken Württembergs kämpften im Tennis-Landesleistungszentrum Stuttgart-Stammheim um den Titel des württembergischen Meisters im LBS-Cup. In der Konkurrenz U9 siegte Emanuel Hudelmaier aus Mögglingen. weiter
SCHIESSEN Kreisliga KK 3 x 10

Chance vergeben

Im vierten Ligakampf glänzten die Brender mit einem 812:764-Heimsieg gegen den SV Leinzell und liegen jetzt knapp vor dem bisherigen Tabellenführer SK Wißgoldingen. Die Wißgoldinger konnten ihren Heimkampf gegen die SK Oberböbingen III mit 783:679 deutlich gewinnen. Der SV Waldstetten II blieb bei seinem 776:734-Sieg gegen den SV Lindach hinter seinen weiter
sportfest Einweihung der neuen Sporthalle im Schönbrunnen Essingen

Englische Stars als Zuschauer

Die restlichen Karten für das Spiel „Essingen & friends“ gegen die Deutsche-Nationalmannschaft-Allstars gibt es im Rathaus Essingen oder beim Touristik-Center-Aalen, Marktplatz.
Vor einem großen „Einweihungsfestmarathon“ steht die Gemeinde Essingen. Am Freitag wird die neue Sporthalle im Schönbrunnen offiziell übergeben. Darüber hinaus können sich die Leichtathleten über eine neue Stabhochsprunganlage und die Mannschaft „Essingen & friends“ auf das Spiel gegen die Deutsche-Nationalmannschaft-Allstars weiter
fussball VfR Aalen

Gegner motiviert

Der heutige Gegner des Regionalligisten VfR Aalen im Freundschaftsspiel, das in Adelmannsfelden ausgetragen wird, ist hochmotiviert. Die sogenannte „Virngrund-Auswahl“ hat bereits ein Training hinter sich, bei dem sogar 40 Kiebitze anwesend waren. Alle Spieler bis auf den erkrankten Simon Berreth (SF Dorfmerkingen) nahmen teil und sehen weiter
  • 123 Leser
leichtahtletik Württembergische Schülerkampfmeisterschaften

Norm knapp verpasst

Vier Vizemeisterschaften und ein Bronzerang waren die Ausbeute der LG Staufen bei den württembergischen Mehrkampfmeisterschaften der Schüler A in Spaichingen. Ohne den verletzten Achtkampf-Regionalmeister Julian Barth waren die Aussichten für die Jungen der LG im Stadion Unterbach äußerst trübe. weiter
fussball Gehörlosen-Fußballer holen vierten Platz bei EM - Gmünder Florian Becker überzeugte

Pech im Elfmeterschießen

Zwar hat es zur Titelverteidigung für die deutsche Gehörlosen-Nationalmannschaft bei der EM in Portugal nicht gereicht, dennoch ist man von Seiten der Verantwortlichen mit dem vierten Platz nicht gänzlich unzufrieden. weiter
judo JZ Heubach hatte große Chance, ins Finale zu kommen

Platz drei für JZ Heubach

Bei den nordwürttembergischen Mannschaftsmeisterschaften der Judoka erkämpften sich die männlichen U17-Athleten des Judozentrums Heubach in Fellbach den dritten Platz. weiter
MOTORSPORT Schlechtes Wetter beim Rennen auf dem Salzburgring

Quester ohne Fortune

Rang 15 war für André Quester das Ergebnis seiner Bemühungen beim fünften Lauf des Dunlop Yamaha R6 Cup auf dem Salzburgring. Dabei spielte das Wetter wiederholt eine entscheidende Rolle. weiter
Leichtathletik Baden-württembergische Jugend-Mehrkampfmeisterschaften in Kirchzarten

Zweimal Gold für Laura Geyer

Über zwei Siege von Laura Geyer im Vier- und Siebenkampf und die Silbermedaillen von Zehnkämpfer Andreas Treß und dem Zehnkampfteam freute sich die LG Staufen bei den baden-württembergischen Jugend-Mehrkampfmeisterschaften in Kirchzarten. weiter

Überregional (111)

GUNDREMMINGEN

'Die Leistung nicht erhöhen'

Nach dem Störfall im abgeschalteten Atomkraftwerk (AKW) Krümmel haben schwäbische Atomkraftgegner eine Ablehnung der beantragten Leistungserhöhung für Gundremmingen gefordert. Sie wiesen gestern darauf hin, dass sich der Störfall im Siedewasserreaktor Krümmel nach der Steigerung von 1260 auf 1346 Megawatt (MW) elektrische Nettoleistung ereignet habe. weiter
  • 291 Leser
FRANKREICH / Präsident Sarkozy macht mit spektakulären Schachzügen von sich reden

'Ein Piranha unter Goldfischen'

Lockangebote für herausragende Oppositionspolitiker - Sozialisten in Verwirrung
Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy spielt seine politische Rivalen an die Wand. Das verwirrt die Sozialisten und könnte auch Angela Merkel noch zu denken geben. Nur gut, dass Angela Merkel die Dynamik von Nicolas Sarkozy schon länger kennt. Die Kanzlerin wird sich kaum überrollen lassen, wenn sie am Montag mit Frankreichs Staatspräsident in Toulouse weiter
  • 359 Leser
ARENA / Fußball-Vereine fordern verlässlichen TV-Partner

'Liga kein Spielball'

Nach nur einem Jahr will der neue Pay-TV-Sender Arena seine teuer erworbenen Bundesliga-Übertragungsrechte weiter reichen. Dies wurde erstmals offiziell bestätigt. weiter
  • 465 Leser
BETRUG

165 000 Euro erschwindelt?

Ein Kreditbetrüger ist der Kriminalpolizei in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) ins Netz gegangen. Der 37-Jährige sei dringend verdächtig, einen Hotelbesitzer und weitere Geldanleger um insgesamt 165 000 Euro betrogen zu haben, teilten die Ermittlungsbehörden gestern mit. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den Mann Anklage wegen Betrugs weiter
  • 346 Leser
AUSWEISUNG

45 'Gefährder' weg

Bayern hat im ersten Halbjahr 45 mutmaßliche islamistische Extremisten ausgewiesen. Diesen 'Gefährdern' sei auch die Wiedereinreise untersagt, sagte Innenminister Günther Beckstein (CSU) gestern . 70 Islamisten erhielten die Order zur Ausreise, doch sei nicht bei allen eine Abschiebung möglich. Dann werde der Bewegungsspielraum eingeschränkt. weiter
  • 345 Leser
Formel 1

Affäre entschärft

Die Spionage-Affäre zwischen Ferrari und dem ehemaligen McLaren-Chefdesigner Mike Coughlan ist mit einer außergerichtlichen Einigung vorerst beigelegt worden. Der Brite erklärte sich bereit, Ferrari unter Eid alle Informationen zur Spionageaffäre mitzuteilen. Der für gestern angesetzte Gerichtstermin vor dem Londoner High Court fiel daher aus. Der italienische weiter
  • 289 Leser
IRAK

Angriff auf Al-Maliki

Bei einem Angriff auf das Haus des irakischen Regierungschefs Nuri Al-Maliki in Bagdads 'Grüner Zone' sind drei Menschen getötet und 18 verletzt worden. Das bestätigten Mitarbeiter der US-Botschaft, die ebenfalls in der stark befestigten Zone der irakischen Hauptstadt liegt. Unter den Toten seien ein Iraker und ein US-Soldat. Al-Maliki war nicht zuhause. weiter
  • 581 Leser
ITALIEN

Anklage gegen Fußball-Pate

Italiens gestürztem 'Fußball-Paten' Luciano Moggi und seinen Komplizen wird im italienischen Liga-Manipulationsskandal der Prozess gemacht. Die Staatsanwaltschaft Neapel hat Anklage gegen den ehemaligen Manager von Rekordmeister Juventus Turin und 36 weitere Klub- und Verbandsfunktionäre, Schieds- und Linienrichter und einen Journalisten erhoben. 'Big weiter
  • 346 Leser
VATERSCHAFT

Anspruch auf Klärung

Väter können künftig im Zweifelsfall leichter und legal herausfinden, ob sie tatsächlich der Erzeuger ihres Kindes sind. Vater, Mutter und Kind erhalten jeweils einen Anspruch auf Klärung der Abstammung. Verweigern die Betroffenen einen Gentest, kann die Einwilligung vom Familiengericht ersetzt werden. Dies sieht ein gestern von der Bundesregierung weiter
  • 237 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Copa América in Venezuela, Halbfinale Uruguay - Brasilieni. E. 4:5 (2:2, 0:1) ·Asien Cup, 1. Spieltag Gruppe B: Japan - Katar 1:1 (0:0) Gruppe C: Malayisa - China 1:5 (0:2) Iran - Usbekistan2:1 (0:1) Gruppe D: Indonesien - Bahrain2:1 (1:1) Südkorea - Saudi-Arabien1:1 (0:0) ·Österreich, 1. Spieltag: Rapid Wien - Wacker Tirol 3:1, Salzburg - weiter
  • 369 Leser
REISEN / Mitbringsel können teuer werden

Aufgepasst bei Souvenirs

Zoll gibt Hinweise, was alles erlaubt ist
Wer in Urlaub fährt, der bringt gerne Souvenirs von seinem Reiseziel mit. Doch Vorsicht: Nicht alles, was der Urlauber gerne einpacken möchte, darf er einführen. weiter
  • 354 Leser

Ausstellung

Fotos aus der Heimat Fotografien von 18 Künstlerinnen und Künstlern aus vielen Ländern Europas, aus USA und aus Australien zeigt die Ausstellung Heimat - ein Verdacht in der Kunsthalle Göppingen. Dafür haben die Künstler aufregende Bilder geliefert, und jedes Bild ist eine unvermutete Assoziation, eine Entdeckung zum Thema Heimat. In der Ausstellung weiter
  • 298 Leser
SICHERHEIT / Polizei-Pilotprojekt in Mittelfranken

Beamte schließen zu

Das bayerische Innenministerium will die Einsatzzeiten in kleinen Polizeidienststellen flexibler gestalten. In einem Pilotversuch in Mittelfranken sollen die Beamten testen, ob eine Dienststelle für kurze Zeit geschlossen werden kann, etwa wenn schnelle Hilfe bei einem Verkehrsunfall gebraucht werde. 'Es geht hier um eine Schließung etwa von einer halben weiter
  • 358 Leser
IKK / Innungskrankenkasse erzielt Überschuss

Beitragssatz bleibt stabil

Die Innungskrankenkasse Baden-Württemberg und Hessen (IKK) hat 2006 einen Überschuss von 7,5 Mio. EUR erzielt. Der seit 2004 geltende Beitragssatz von 13,6 Prozent bleibt damit trotz Mehrwertsteuer-Erhöhung stabil, sagte IKK-Vorstandschef Hugo Schüle. Im ersten Halbjahr 2007 konnte die IKK 17 000 neue Mitglieder gewinnen. In den nächsten Tagen soll weiter
  • 444 Leser
LEICHTATHLETIK / US-Sprinter Tyson Gay hat viel vor

Bereit für Weltrekord

Tyson Gay ist der überragende Sprinter der bisherigen Leichtathletik-Saison. Am Sonntag will der 24 Jahre alte Amerikaner den 100-Meter-Weltrekord unterbieten. weiter
  • 320 Leser
TIERE / Förster erhöhen Anzahl von Beobachtungsstationen im Schönbuch

Besucher wollen Hirsche sehen

Zahlreiche Gäste wollen Hirsche sehen, wenn sie den Schönbuch besuchen. Die Förster erfüllen diesen Wunsch mit weiteren Beobachtungsstationen. weiter
  • 771 Leser
RELIGION

Botschaften nicht erlaubt

Gläubige Fußball-Profis dürfen religiöse Botschaften künftig in der Bundesliga nicht mehr rund um ein Spiel zur Schau stellen. Der Weltverband Fifa präzisierte seine Regeln bezüglich des Verbots von Slogans, so dass die von Spielern oftmals getragenen Unterhemden mit religiösen Botschaften nicht mehr gestattet sind. Das in der Regel 4 (Ausrüstung der weiter
  • 253 Leser
AFFÄREN / US-Politiker zittern vor der Kundenliste der 'Washington Madam'

Brisante Notizen aus dem Bordell

Sex-Skandal in Washington: Die Kundenliste einer Bordellbesitzerin lässt viele Politiker erzittern. Als erster Name wurde der eines konservativen Senators bekannt. Kurz vor Beginn der Sommerferien im US-Kongress sehen Washingtons Politiker alles andere als gelassen ihren Urlaubswochen entgegen. Das politische Establishment wird von einem Sex-Skandal weiter
  • 384 Leser
vfb stuttgart

Delpierre droht lange Pause

Schlechte Nachrichten für Meistertrainer Armin Veh und seine Mannschaft: Abwehrspieler Mathieu Delpierre vom Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart droht wegen einer Operation an der Patellasehne im rechten Knie längere Zeit auszufallen. 'Es ist nicht auszuschließen, dass er operiert werden muss', bestätigte VfB-Pressesprecher Oliver Schraft. Die endgültige weiter
  • 357 Leser
FALSCHGELD / Auf 10 000 Einwohner kommen im Jahr fünf 'Blüten'

Der 300-Euro-Schein mit den nackten Frauen

Knapp 20 000 gefälschte Euro-Scheine wurden dieses Jahr in Deutschland registriert. Das bedeutet zum fünften Mal im Folge einen Rückgang an Blüten. Aber noch immer werden teilweise skurrile Fälschungen angenommen - etwa der 300-Euro-Schein mit nackten Frauen. weiter
  • 1299 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (082. Folge)

82. Folge Wischnewski ließ den Familienpatriarchen nicht aus den Augen. »Das alles hat mit damals zu tun. Mit dem Mord an Ehrmann, stimmts?« Oskar Fahrenholtz öffnete langsam die blutverschmierten Finger seiner rechten Hand. Die Glassplitter glitzerten in den Sonnenstrahlen, die durch die hohen Fenster hereindrangen. Peter kehrte mit einem nassen Handtuch weiter
  • 332 Leser
FESTIVAL / Weltklasse beim Mannheimer Mozartsommer

Der goldene Lorbeerkranz knallt durch die Wand

Eine grandiosen Opernproduktion bildet das Kernstück des Mannheimer Mozartsommers: Die Aufführung von Mozarts Jugendoper 'Lucio Silla' ist Weltklasse. weiter
  • 320 Leser
IRAK

Deutsche Geisel ist wieder frei

Die dramatische Geiselhaft für die im Irak entführte Deutsche Hannelore Krause ist nach 155 Tagen beendet. Ihr 20-jähriger Sohn Sinan befindet sich aber weiter in den Händen der Kidnapper. Die Frau appellierte nach ihrer Freilassung an ihre Entführer, jetzt auch ihren Sohn freizugeben. Er war mit ihr am 6. Februar verschleppt worden. Damit begann die weiter
  • 206 Leser
DOPING / Kesslers B-Probe positiv auf Testosteron

Die Märchen gehen weiter

Kritik an Kontrollen - Ullrich hat alles nicht so gemeint
Viel geändert hat sich bei der Tour de France nicht. Jeder Rad-Profi, der zur Doping-Kontrolle muss, kann sich gemütlich ins Team-Mobil verziehen und sich auf den Test vorbereiten. Auch bei Jan Ullrich gibts nichts Neues, wohl aber im Fall Matthias Kessler, dessen B-Probe positiv ist. weiter
  • 351 Leser
IMMOBILIE

Die teuerste Villa der USA

Eine Luxusvilla aus den 20er Jahren steht in Los Angeles für die Rekordsumme von 165 Millionen Dollar (rund 121 Millionen Euro) zum Verkauf. Dies ist das teuerste Angebot eines Privathauses auf dem amerikanischen Immobilienmarkt. Die rosafarbene Villa in Beverly Hills gehörte einst dem Zeitungs-Magnaten William Randolph Hearst und seiner Geliebten, weiter
  • 343 Leser
MÄRKTE

Dollar und Aktien auf Talfahrt

Neben dem Dollar haben sich auch die deutschen Aktien auf Talfahrt begeben. Marktbeobachter sprachen von einer sich verfestigenden Abwärtsbewegung. weiter
  • 476 Leser
WETTBEWERB / DFB-Boss Zwanziger vom 'Weißbuch des Sports' enttäuscht

EU lässt Sport nicht von der Leine

Das neue 'Weißbuch des Sports' der Europäischen Union stellt klar: Es gibt im Fußball keine Gehaltsobergrenze und keine generelle TV-Zentralvermarktung. weiter
  • 264 Leser
NAHRUNGSMITTEL

EU nimmt Zusatzstoffe unter die Lupe

Was als chemischer Zusatz in Lebensmitteln verwendet werden darf, wird künftig strenger überwacht. Das EU-Parlament will ein einheitliches Verfahren. weiter
  • 306 Leser
FINANZEN / Städtetag kritisiert Vorgehen des Agrarministeriums

EU-Förderprogramm sorgt im Land für Ärger

Das erste Programm Baden-Württembergs für die Regionalförderung hat Brüssel nicht akzeptiert. Und die nachgebesserte Version sorgt im Land für Ärger. weiter
  • 249 Leser
NATUR / Die Spanische Rote Wegschnecke ist auf dem Vormarsch

Explosion in den deutschen Gärten

Die Trockenheit im Frühjahr war der ideale Nährboden für die schleimigen Tiere
Gartenbesitzer leiden in diesem Jahr unter der Nacktschneckenplage ganz besonders. Kaum sind die einen entfernt, kriechen schon wieder die anderen über den Rasen oder machen sich gefräßig über eine Blume her. So mancher Gärtner ist dem Verzweifeln nahe. weiter
  • 413 Leser

Fehlerhafte Dübel im AKW Krümmel

Beim abgeschalteten Atomkraftwerk Krümmel hat der Betreiber Vattenfall in einer Halle auf dem Reaktorgelände 'an einigen Stellen' nicht zulässige Dübel festgestellt. Es geht um spezielle Metalldübel mit einer Länge von 15 Zentimetern, die für den kerntechnischen Bereich zugelassen sind. Sie halten in Krümmel zwei Wartungsbühnen, von denen Reinigungs- weiter
  • 366 Leser

Fernseh-Quoten steigen schon wieder

Die Live-Übertragungen der öffentlich-rechtlichen Fernsehanstalten ARD und ZDF sind in der Gunst der Zuschauer nach schwachem Beginn deutlich im Aufwind. Am Dienstag sahen durchschnittlich 1,43 Millionen (11,1 Prozent Marktanteil) die ZDF-Übertragung von der längsten Tour-Etappe. Beim Zielsprint in Compiegne wurden sogar über drei Millionen Zuschauer weiter
  • 345 Leser
RUDERN / Der Schlagmann des ungesteuerten deutschen Vierers hat sich im März zu sehr verausgabt

Filip Adamskis Kampf mit dem eigenen Körper

Dreieinhalb Monate ist es her, dass Filip Adamski vom Ruder-Ergometer gekippt ist. Seither hat der ungesteuerte Vierer keine Regatta mehr beendet. Jetzt wollen die Vize-Weltmeister von Eton beweisen, dass mit ihnen im Hinblick auf die Heim-WM in München zu rechnen ist. weiter
  • 415 Leser
EU-Gericht

Fusion gekippt: Schadenersatz

Die EU-Kommission muss dem Konzern Schneider Electric Schadenersatz für eine verweigerte Fusion bezahlen. Das EU-Gericht beanstandete schwere Fehler. weiter
  • 475 Leser
INFORMATIONSTECHNOLOGIE / Jeder zehnte IT-Experte ist selbstständig

Für gleichen Verdienst doppelt so viel einnehmen

Festanstellung oder Selbstständigkeit? Bei IT-Fachleuten spielt Sicherheit derzeit eine untergeordnete Rolle, weil die Computer-Spezialisten gesucht sind und auch die Honorarsätze wieder steigen. Freie müssen aber doppelt so viel verdienen, um das Gleiche zu bekommen. weiter
  • 714 Leser
WELTKRIEGSBOMBEN

Gefährliche Blindgänger

In Bayern sind im vergangenen Jahr 37 Tonnen Bomben und Munition aus dem Zweiten Weltkrieg geborgen und entschärft worden. Das hat Innenminister Günther Beckstein (CSU) gestern in München mitgeteilt. Besonders gefährlich sind nach seinen Worten 'die Bombenblindgänger, die immer noch, wenn auch nur vereinzelt, bei Bauarbeiten entdeckt werden'. Beckstein weiter
  • 308 Leser
SCHULSYSTEM

Gegenwind für Minister Rau

Kultusminister Helmut Rau bekommt beim Thema Schule Gegenwind aus der eigenen Partei. So fordert der Landesausschuss der CDU Sozialausschüsse (CDA) in einem Zwölf-Punkte-Programm einen grundlegenden Umbau des Bildungssystems in Baden-Württemberg. Neben einer Kindergartenpflicht ab dem 3. Lebensjahr spricht sich die CDU Arbeitnehmerorganisation dafür weiter
  • 308 Leser
PARTEIEN / SPD will raus aus dem Tief

Genossen setzen auf 'Raketenstart'

Die bayerische SPD hofft auf einen 'Raketen'-Start aus dem Tief. Das hochgesteckte Ziel ist, bei der Landtagswahl 2008 die absolute Mehrheit der CSU zu brechen. weiter
  • 283 Leser
AUTOBAHN / Sechs Tote bei Unfällen mit Lastwagen in Baden und Bayern

Geplatzter Reifen fordert drei Menschenleben

Ein geplatzter Reifen hat gestern auf der Autobahn 5 bei Bruchsal (Kreis Karlsruhe) einen Unfall ausgelöst, bei dem drei Menschen getötet worden sind. Wegen des Unfalls kam es in Fahrtrichtung Karlsruhe zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Der 37-jährige Fahrer eines österreichischen Sattelzugs hatte am Vormittag auf der Fahrt Richtung Frankfurt wegen weiter
  • 321 Leser
POLEN

Harte Strafe für Legia Warschau

Drakonische Strafe für Legia Warschau: Nach Hooligan-Ausschreitungen rund um das UI-Cup-Spiel bei Vetra Vilnius in Litauen hat die Europäische Fußball-Union (Uefa) den achtmaligen polnischen Meister für zwei Spielzeiten von allen internationalen Wettbewerben ausgeschlossen. Die Sperre gilt für die laufende Saison und die Spielzeit, in der sich Legia weiter
  • 272 Leser
LIBYEN / Ringen um eine politische Lösung für die inhaftierten bulgarischen Krankenschwestern

Hoffnung trotz bestätigtem Todesurteil

Das Todesurteil bleibt. Doch für die in Libyen inhaftierten Krankenschwestern samt ihrem Arztkollegen gibt es Hoffnung: Ihre Freiheit könnte erkauft werden. Die tragische Geschichte der in Libyen inhaftierten fünf bulgarischen Krankenschwestern und eines palästinensischen Arztes, die 426 Kinder mit dem HI-Virus infiziert haben sollen, geht in eine neue, weiter
  • 303 Leser
URLAUB / Parlamentarier starten morgen in die Sommerpause

Hängematte und Hüttenzauber

Die meisten Politiker wollen ausspannen - Abgeschiedenheit an der See oder in den Bergen gesucht
EU-Präsidentschaft, G 8-Vorsitz und Debatten um Mindestlöhne und Gesundheitsreform haben den Politikern stressige Monate beschert. Wenn morgen die parlamentarische Sommerpause beginnt, haben sie alle Urlaub. Manche verraten sogar, wo und wie sie entspannen. weiter
  • 393 Leser

In eigener Sache

Folgende Neuerungen gibt es in unserer Börsentabelle: Nach der Namensänderung der IWKA AG ist die Aktie künftig unter Kuka aufgelistet. Den Namen hat auch Karstadt-Quelle geändert. Die Aktie ist künftig unter der neuen Bezeichnung Arcandor zu finden. Aufgenommen in den Aktienbereich wird die Tognum AG, die frühere MTU Friedrichshafen. weiter
  • 479 Leser
OLYMPIA / Erste Sportstätten sind fertig

In Peking bleibt vieles im Dunkeln

Zwei von zwölf neu zu bauenden Wettkampfstätten für die Olympischen Spiele 2008 in Peking sind fertig. Schützen, Ruderer und Kanuten können kommen. weiter
  • 317 Leser
HANDBALL

Insolvenz beantragt

Handball-Zweitligist SVK Salamander Stuttgart steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Um den Spielbetrieb in der Liga zu sichern und um dem Strafbestand der Insolvenzverschleppung entgegenzuwirken, beantragt die Geschäftsführung der TVK Marketing & Management GmbH & Co. KG am heutigen Donnerstag ein Insolvenzverfahren. weiter
  • 352 Leser

Ist er nicht ...

...herzig? Unverkäuflich - zumindest im Augenblick noch - ist der kleine Chihuahua, der mit dieser Herz-Zeichnung auf der linken Seite auf die Welt kam. Das Tier gehört Emiko Sakurada, der im japanischen Akita eine Tierhandlung betreibt. Das herzige kleine Tier erhielt den Namen 'Heart-kun'. weiter
  • 405 Leser
ABSCHIEBUNG

Junge Irakerin darf bleiben

Westlich orientierte junge irakische Frauen genießen Abschiebungsschutz. Das hat das Verwaltungsgericht Stuttgart entschieden (A 6 K 394/07). Eine in Bagdad geborene 17-jährige Asylbewerberin war zusammen mit ihrer Mutter im November 2000 nach Deutschland eingereist und hatte Abschiebungsschutz erhalten. Das Bundesamt für Migration widerrief das Abschiebeverbot weiter
  • 297 Leser
PERCUSSION / Das Auge hört mit

Jux und Tollerei auf Trommeln

Yamatos Klangwellen zielen auf den Solarplexus, wo die Seele vermutet wird
Yamato, eine zehnköpfige Trommlertruppe aus Japan, ließ in der Stuttgarter Liederhalle Zwerch- und Trommelfelle vibrieren: eine perfekt synchronisierte Show. weiter
  • 425 Leser
ZUWANDERUNG / Türkische Verbände bleiben dem Gipfel fern

Kabinett billigt Nationalen Integrationsplan

Überschattet vom Boykott durch vier türkische Verbände wird heute der zweite Integrationsgipfel stattfinden. Kanzlerin Angela Merkel will dabei den Nationalen Integrationsplan mit mehreren hundert Maßnahmen und Selbstverpflichtungen von Politik, Wirtschaft und Verbänden vorstellen. Das Kabinett billigte den Beitrag des Bundes. Dabei geht es um eine weiter
  • 317 Leser
NAMIBIA

Keine Spur von Tätern

Drei Tage nach dem Mord an einem deutschen Touristen (56) in Namibia sind die beiden Täter weiter auf der Flucht. Nach Informationen der namibischen Zeitung 'Republikein' könnte es sich bei den Männern um Simbabwer gehandelt haben. Die Täter hatten bei dem Überfall am Sonntag zunächst Tarnkleidung getragen, die sie später verbrannten. weiter
  • 359 Leser
RENTENVERSICHERUNG / Auch nächstes Jahr ist nur eine Mini-Erhöhung zu erwarten

Kleine Brötchen für Rentner

Der Beitragssatz dürfte frühestens 2010 sinken
Den Rentnern winkt auch 2008 nur eine Mini-Erhöhung ihrer Bezüge wie in diesem Jahr, als der Zuschlag 0,54 Prozent betrug. Die Rentenbeiträge sinken frühestens 2010, erwartet Renten-Chef Herbert Rische. Er will verstärkt Selbstständige zu Beitragszahlern machen. weiter
  • 494 Leser
UMWELTSCHUTZ

Klima-Cent 'Unsinn'

Die Energieverbraucher sollen nach dem Willen der Bundesregierung nicht zu einem Klima-Cent als Beitrag zum Umweltschutz herangezogen werden. Einen Bericht der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' (FAZ), wonach ein solcher Beitrag den Bürgern beim Heizen, Strom- und Gasverbrauch abverlangt werden soll, um mit den Einnahmen Energiesparmaßnahmen zu fördern, weiter
  • 299 Leser
ATOMKRAFT

KOMMENTAR: Das Hütchenspiel

Auf eines können sich die Aufsichtsbehörden deutscher Atomanlagen verlassen: Größere Störfälle teilen die Betreiber verspätet und nur in kleinen Dosen mit. Ist dies passiert, werden - in seltener Offenheit - kleinere Mängel und Schäden fix nachgereicht. Die Politik reagiert etwas anders. Zunächst wird beim Verharmlosen mitgespielt, dann folgt die Empörung, weiter
  • 314 Leser
POST

KOMMENTAR: Der Wettbewerb muss warten

Mehr als ein Jahrzehnt wird in Europa bereits über den Fall der Postmonopole diskutiert. Gestern hat das Europarlament entschieden, dass der freie Wettbewerb einmal mehr verschoben wird - aufs Jahr 2011. Die Übergangsregelung für die neuen EU-Mitglieder ist dabei verständlich. Ärgerlich hingegen ist, dass das Europaparlament die Staatskonzerne in Italien, weiter
  • 388 Leser
BILLIGFLIEGER

KOMMENTAR: Trügerischer Traum

Ganz im Stil des internationalen Jet Set mal kurz auf eine Pizza nach Pisa, zur Aida in die Arena von Verona oder zum Ballermann an den Strand von Palma de Mallorca. Supergünstige Schnäppchentarife der Billigflieger ermöglichen auch Otto Normalverbraucher, was sich die Reichen und Schönen dieser Welt gönnen. Aber mal ehrlich: Der Traum vom kostengünstigen weiter
  • 312 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Handy-Parken in Günzburg Der Parkschein hat in Günzburg ausgedient. Als erste Kreisstadt in Deutschland hat die schwäbische Kommune nach eigenen Angaben das Handy-Parken eingeführt. Die Parkdauer wird minutengenau berechnet, die Gebühren über die Bankverbindung eingezogen. Eine einmalige Internet-Registrierung ist kostenlos. Wer seinen Parkplatz per weiter
  • 339 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Ende von Daimler-Chrysler Das Ende der Ära Daimler-Chrysler soll am 4. Oktober in Berlin auf einer außerordentliche Hauptversammlung besiegelt werden. Bei dieser Information beruft sich 'Automobilwoche online' auf hochrangige Manager. Ein Sprecher des Konzerns wollte dies nicht bestätigen. Mittelmäßige Bedingungen Die Informationstechnologie-Branche weiter
  • 387 Leser
GAMMELFLEISCH

Kühlhaus schließt

Das durch Gammelfleischfunde in die Kritik geratene Kühlhaus in Illertissen muss schließen. Dies teilte die Regierung von Schwaben mit. Die Behörde hatte dem Unternehmen zunächst eine befristete Zulassung unter strengen Auflagen gewährt. Dagegen hatte der Kühlhausbetreiber aber Widerspruch eingelegt, den die Regierung jetzt zurückgewiesen hat. weiter
  • 451 Leser
TOTSCHLAG

Künstler muss 13 Jahre in Haft

Ein Künstler, der seine Mutter mit einem Bildhauer-Schlegel erschlagen hat, ist gestern vom Landgericht Stuttgart zu 13 Jahren Haft wegen Totschlags in einem besonders schweren Fall verurteilt worden. Der 39-Jährige aus Mötzingen (Kreis Böblingen) hatte die Tat gestanden: Er habe die 69 Jahre alte Frau aus Wut erschlagen, weil sie ihm nicht wie gewohnt weiter
  • 346 Leser
KRANKENHAUSGESETZ

Land stärkt Patientenrechte

Patienten sollen nach einem Gesetzentwurf der Landesregierung künftig nicht mehr gegen ihren Willen von einem Krankenhaus ins andere verlegt werden. Damit solle verhindert werden, dass Patienten aus wirtschaftlichen Gründen in ein anderes Hospital geschickt werden, teilte das Sozialministerium gestern mit. Der Ministerrat hatte den von Ministerin Monika weiter
  • 342 Leser
PROZESS / Zwei Mädchen und eine Frau ermordet

Lebenslange Haft

'Pierre der Verrückte' muss lebenslang hinter Gitter. Der Mann hat nach Überzeugung des Gerichts im Elsass zwei Mädchen und eine Frau vergewaltigt und ermordet. weiter
  • 275 Leser
INTEGRATION

LEITARTIKEL: Falsche Erwartungen

Integrationsgipfel ist ein großes Wort. Wahrscheinlich hat es bei manchen Teilnehmern den falschen Eindruck erweckt, als säßen sich hier - wie bei Tarifverhandlungen oder im Kreis der 27 EU-Mitgliedsländer - gleichberechtigte Partner gegenüber, die teilweise gegensätzliche Interessen in einem gemeinsam zu vertretenden Kompromiss zu versöhnen versuchen. weiter
  • 327 Leser

Leute im Blick

Kate Middleton Die Ex-Freundin des britischen Prinzen William, Kate Middleton, ist der begehrteste Partygast in London. Die 25-Jährige landete auf der 'Most-Invited'-Liste des englischen Magazins 'Tatler' auf dem Spitzenplatz. Middleton sei vor allem wegen ihres Single-Daseins 'extrem gefragt' - auch wenn die Gerüchte derzeit hohe Wellen schlagen, dass weiter
  • 384 Leser
BAHNRAD-EM / Lokalmatador belegt dritten Platz

Levy muss sich Franzosen beugen

Lokalmatador Maximilian Levy hat zum Auftakt der elften Bahnrad-Europameisterschaften in Cottbus wie im Vorjahr in Athen die Bronzemedaille im 1000-Meter-Zeitfahren gewonnen. Der 20-Jährige benötigte am gestrigen Mittwochabend vor 1200 Zuschauern 1:04,77 Minuten für die drei Runden. Schneller als Levy waren nur zwei Franzosen. Europameister wurde überraschend weiter
  • 274 Leser
FUSSBALL / Brasilien erst nach Elfmeterschießen im Finale der Copa America

Lotterie-Glück: Dunga behält Job

Seitenhieb gegen die Urlauber Kaka und Ronaldinho - Garcia Pechvogel bei Uruguay
Der Arbeitsplatz von Carlos Dunga war akut gefährdet, als die brasilianische Fußball-Nationalelf im Halbfinale der Copa America gegen Uruguay ins Elfmeterschießen musste. Doch nach dem Einzug ins Finale konnte der umstrittene Trainer endlich einmal richtig lachen. weiter
  • 365 Leser
LUFTHANSA / Kooperationsvertrag mit russischer Gesellschaft

Luftfahrt-Holding Air Union wird Partner

Die Lufthansa schließt einen Kooperationsvertrag mit der vom Kreml zusammengefügten Luftfahrtholding Air Union. Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber traf in Moskau mit dem russischen Anteilseigner Boris Abramowitsch zusammen, teilte die beteiligte russische Fluggesellschaft Krasair mit. Abramowitsch hatte im April die bislang staatliche ungarische Fluglinie weiter
  • 461 Leser
ORCHESTER

Mariss Jansons bleibt

Mariss Jansons wird dem Bayerischen Rundfunk als Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester bis zum 31. August 2012 erhalten bleiben. Der diesjährige Preisträger des Bayerischen Verdienstordens hat seinen Vertrag vorläufig um drei Jahre verlängert. 'Die gemeinsame Erfolgsgeschichte kann weiter gehen', sagte BR-Intendant Thomas Gruber. weiter
  • 405 Leser
öko-heizung

Merkel lobt Landesgesetz

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die im Land geplante Pflicht zum Einbau von klimafreundlichen Heizungen als vorbildlich gelobt. 'Das wird Schule machen', sagte Merkel gestern in Ludwigsburg beim Festakt zum 20. Bestehen des baden-württembergischen Umweltministeriums. Das Gesetz zum Einbau von Öko-Heizungen sei ein 'Meilenstein, von dem ich glaube, weiter
  • 314 Leser
ABRECHNUNGSBETRUG / Apotheker kommt mit Bewährungsstrafe davon

Mildes Urteil für einen 'ruinierten Mann'

Wegen Abrechnungsbetrugs zulasten der AOK verurteilte das Landgericht Konstanz einen Apotheker zu einer Bewährungsstrafe. Der Schaden betrug 240 000 Euro. weiter
  • 355 Leser
POST / Europaparlament räumt neuen EU-Ländern Übergangsfristen ein

Monopol fällt erst 2011

Nur wer den Markt öffnet, darf Auslandsgeschäft aufbauen
Freien Wettbewerb auf dem EU-Postmarkt soll es nach dem Willen des Europaparlament erst von 2011 an geben. Das sind zwei Jahre später als geplant. Zudem wird EU-Neumitglieder eine noch längere Frist eingeräumt. In Deutschland fällt das Monopol bereits zum Jahresende. weiter
  • 499 Leser
PAKISTAN

Moschee geräumt

Nach fast zwei Tagen blutiger Kämpfe um die Rote Moschee in Islamabad haben pakistanische Sicherheitskräfte gestern den weitläufigen Gebäudekomplex unter ihre Kontrolle gebracht. Die Zahl der Opfer blieb zunächst im Dunkeln, die Angaben schwankten zwischen mindestens 60 und 150. Beobachter befürchten jedoch, das hunderte Menschen starben. weiter
  • 414 Leser

Na sowas . . .

Metalldiebe in Nordrhein-Westfalen haben nach Bahnanlagen und Denkmälern nun Kinderspielplätze für ihre Beutezüge entdeckt. In Düsseldorf montierten Unbekannte mehrere Edelstahl-Spielgeräte ab und richteten dabei 30 000 Euro Schaden an. Von zwei Spielplätzen entwendeten die Diebe eine Rutsche und eine Anlage zum Matschen mit Wasser. weiter
  • 378 Leser

Namen + Notizen

Erfinder des Jahres Rolf Mieger aus Kirchdorf an der Iller ist der Erfinder des Jahres. Der 67-jährige aus dem Landkreis Biberach hat mit seiner Erfindung eines neuartigen Hydraulikzylinders für Baggerschaufeln den mit 10 000 EUR dotierten Artur-Fischer-Erfinderpreis 2007 gewonnen. Zweiter Sieger wurde Hellmut Funk (46) aus Überlingen, der für eine weiter
  • 543 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Mehr Professorinnen Der Frauenanteil in der deutschen Professorenschaft hat sich in den vergangenen zehn Jahren nahezu verdoppelt. 1995 waren 8 Prozent der Lehrstuhlinhaber weiblich, Ende 2006 stellten Frauen bereits 15 Prozent. Damit lehrten insgesamt 5700 Professorinnen. Unter den Beschäftigten an Universitäten sind Frauen stärker vertreten. Dort weiter
  • 302 Leser
LANDESREGIERUNG

Neubau für Ministerien

Die Landesregierung plant zur Ansiedlung von Ministerien in der Stuttgarter Innenstadt in der Nähe der Staatsgalerie einen Neubau, sagte Finanzminister Gerhard Stratthaus (CDU) gestern. Die Landesstiftung werde dafür einen Neubau errichten, in dem das Innenministerium mitsamt dem Lagezentrum untergebracht werden. Nach den Plänen sollen im neuen Gebäude weiter
  • 323 Leser
MALEREI

Neues von Caravaggio

Ein Gemälde, das bislang als Werk eines Schülers von Caravaggio (1571-1610) galt, hat sich nun als Original des Künstlers herausgestellt. Nach einer eingehenden Untersuchung mit Röntgenaufnahmen und chemischen Analysen hätten die Restauratoren den 'Schreibenden heiligen Hieronymus' eindeutig dem Barockmaler zugeordnet, berichtet die Mailänder Tageszeitung weiter
  • 391 Leser

Paddeln durchs Idyll. ...

...Die Altrheinarme durch die urwaldähnlichen Auwälder des Taubergießen bei Rust (Ortenaukreis) sind eines der größten Naturschutzgebiete im Land. Auch Touristen kommen gerne in das Idyll, um eine Kanu- oder Bootsfahrt zu unternehmen. weiter
  • 364 Leser
UMFRAGE

Pluspunkte für die Berliner

Die Münchner haben im Vergleich mit Berlinern und Hamburgern ein schlechtes Image. Nach einer Umfrage für die Zeitschrift 'Max' hielten zwei Drittel der Befragten die Menschen aus der bayerischen Hauptstadt für reich, aber spießig. Fast die Hälfte (43 Prozent) glaubte dabei, dass die Münchner geizig sind. Die Berliner haben ein deutlich besseres Image, weiter
  • 307 Leser
LUFTVERKEHR / EU-Parlament: Steuern und Gebühren müssen im Basistarif ausgewiesen werden

Preise für Billigflüge bald klarer

Passagiere sollen vor versteckten Zusatzkosten geschützt werden
Kostenpflichtige Extras machen vermeintliche Billigtickets im Flugverkehr häufig zum teuren Vergnügen. Das EU-Parlament verlangt jetzt von den Anbietern mehr Transparenz. Lockangebote zum Niedrigstpreis könnten schon zum Jahresende der Vergangenheit angehören. Fluggäste in der Europäischen Union sollen genauer über die wirklichen Preise für Flugtickets weiter
  • 334 Leser

Pressestimmen: Präsident schwächt das Land

DEN KAMPF UM DIE ROTE MOSCHEE IM PAKISTANISCHEN ISLAMABAD KOMMENTIERTEN MEHRERE ZEITUNGEN:
'Frankfurter Allgemeine Zeitung': (. . .) Pakistan gerät in den Ruch, ein 'gescheiterter Staat' zu sein. Noch ist er das nicht, aber so wie bisher kann es nicht weitergehen - nicht in einem Land, das eine Atommacht ist. 'Tages-Anzeiger' (Genf): Entweder war der islamistische Prediger Ghazi ein Geschöpf des Militärs, das sich zu dessen Schrecken zu einem weiter
  • 366 Leser
RAUBMORDE

Prozess nach 30 Jahren

Drei vor 30 Jahren begangene Raubmorde werden jetzt in München verhandelt. Der Angeklagte, damals Soldat, konnte durch einen DNA-Abgleich ermittelt werden. weiter
  • 281 Leser
GROSSBRITANNIEN / Londoner Gericht verhängt mindestens 40 Jahre Haft für Attentäter

Richter: Anschläge Teil eines Al-Kaida-Plans

In London sind vier Männer, die im Juli 2005 Anschläge auf den Londoner Nahverkehr geplant hatten, zu mindestens 40 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Erst nach Verbüßung dieser Zeit komme eine Begnadigung in Frage, sagte Richter Adrian Fulford. Er bezeichnete die Anschläge vom 7. Juli, bei denen 52 Menschen getötet wurden, und die gescheiterten Angriffe weiter
  • 352 Leser
TASMANIEN

Riesenkalmar angespült

Auf der australischen Insel Tasmanien ist ein seltener Riesenkalmar angeschwemmt worden. Der Tintenfisch ist mindestens sechs Meter lang und damit einer der größten, den Menschen je zu Gesicht bekommen haben, sagte der Direktor des Tasmanischen Museums, David Pemberton. Zoologen des Museums wollten das Tier untersuchen, um Alter und Todesursache zu weiter
  • 294 Leser
OLYMPISCHE SPIELE / Keine dritte Kandidatur

Salzburg gibt auf

Salzburg wirft das Handtuch. Nach seiner erneuten Niederlage bei der Abstimmung über die Olympischen Winterspiele 2014 am 4. Juli in Guatemala werde man nicht für die Spiele 2018 kandidieren, teilte Bürgermeister Heinz Schaden am Mittwoch mit. 'Salzburg wird sich definitiv nicht mehr bewerben, weil man chancenlos ist, so lange sich die Spielregeln nicht weiter
  • 302 Leser
HOCHSCHULEN / Prozess um Sozialverträglichkeit

Schrecken Gebühren arme Studenten ab?

Drei Karlsruher Studenten klagen gegen die umstrittenen Studiengebühren in Baden-Württemberg. Ihre Erfolgsaussichten sind nicht allzu hoch. weiter
  • 327 Leser
CHILE

Sextett für 20 Spiele gesperrt

Mit drastischen Strafen hat der chilenische Fußballverband auf das Trinkgelage von sechs seiner Spieler bei der Copa America in Venezuela reagiert. Jorge Valdivia, Jorge Vargas, Pablo Contreras, Rodrigo Tello, Reinaldo Navia und Alvaro Ormeno sind für die kommenden 20 Länderspiele gesperrt. Das Sextett verpasst damit fast die gesamte Qualifikation zur weiter
  • 330 Leser
KINDSMORD / Mutter nach 26 Jahren verhaftet

Sie zuckte nur mit der Schulter

Spielkameradin ging jetzt zur Polizei
26 Jahre nach dem Mord an einem Vierjährigen in Oldenburg hat sich eine Zeugin gemeldet. Kriminalbeamte nahmen die Mutter des Opfers in Trossingen fest. weiter
  • 355 Leser
HAUSBAU / Preisindex steigt im Mai um 7,8 Prozent

So teuer wie seit 15 Jahren nicht mehr

Nach einem deutlichen Sprung schon zu Jahresbeginn haben die Preise fürs Häuslebauen im Mai wegen der Erhöhung der Mehrwertsteuer und gestiegener Material- und Energiepreise so stark zugelegt wie seit 15 Jahren nicht mehr. Der Baupreisindex für den Neubau konventioneller Wohngebäude stieg um 7,8 Prozent im Vergleich zum Mai 2006, wie das Statistische weiter
  • 431 Leser
KINO / Tom Cruise als Stauffenberg

Steilpass für Scientology

Diffus ist, wenn alle mitreden, aber nicht mehr wissen, um was es eigentlich geht. Ein klärender Beitrag zur Debatte um Tom Cruise und dessen Stauffenberg-Film. weiter
  • 413 Leser
BAHN

Streit in der Gewerkschaft

Im Tarifstreit bei der Bahn hat die Gewerkschaft Transnet der Lokführergewerkschaft GDL reine Machtpolitik vorgeworfen und sie zum Einlenken aufgerufen. weiter
  • 525 Leser
TRADITION / Das Landsberger Ruethenfest zieht alle vier Jahre Mitte Juli zehntausende Besucher an

Szenen aus 700 Jahren Geschichte

Mehr als 1000 Kinder üben schon seit Monaten für die Umzüge
Das Ruehtenfest in Landsberg am Lech gilt als eines der ältesten und größten Kinderfeste in Süddeutschland. Mehr als 1000 Buben und Mädchen spielen alle vier Jahre im Juli Szenen aus der 700-jährigen Geschichte ihrer Stadt nach. 60 000 Besucher werden wieder erwartet. weiter
  • 455 Leser

Telegramme

fussball: Patrick Owomoyela vom Bundesligisten SV Werder Bremen hat im Testspiel in Oldenburg am Dienstagabend einen Sehnenteilabriss am hinteren Oberschenkel erlitten. Der Nationalspieler fällt vermutlich drei Monate aus.fussball: Torwart Christopher Gäng wechselt vom Oberligisten SV Waldhof zum Bundesligisten Hertha BSC Berlin. Der 19-Jährige machte weiter
  • 327 Leser
EZB / Trichet reagiert auf Frankreichs Dauerattacken

Unabhängigkeit verteidigt

Nach Monate langen Dauerattacken aus Frankreich hat der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Jean-Claude Trichet, die Unabhängigkeit der Notenbank verteidigt. 'Ich werde mit größter Entschlossenheit die Unabhängigkeit der EZB unter allen Umständen bewahren', sagte Trichet gestern im Europaparlament. Der Vorsitzende der Finanzminister des Euro-Gebiets, weiter
  • 406 Leser
OBERLIGA / Auch über 2008 hinaus mit 18 Teams

Vereine überstimmen Verband

Salto rückwärts. Die Fußball-Oberliga Baden-Württemberg wird von der Saison 2008/2009 an nun doch nicht von 18 auf 16 Mannschaften reduziert. In einer Präsidiumssitzung mit den Vertretern aus Württemberg, Nord- und Südbaden trugen die Funktionäre einem Antrag vom Oberliga-Staffeltag Rechnung, wo sich 17 von 18 Vereine für die Beibehaltung der bisherigen weiter
  • 269 Leser
AIRBUS / Betriebsräte rücken von ihrer Position ab

Verkauf einkalkuliert

Die deutschen Airbus-Betriebsräte sind von ihrer strikten Ablehnung von Werksverkäufen abgerückt. Die nationale Frage ist dabei für sie nicht entscheidend. weiter
  • 503 Leser
CHEMIEUNFÄLLE

Viele Verletzte in Ferienpark

Bei insgesamt drei Chemieunfällen in Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein sind gestern mehr als 30 Menschen verletzt worden. Nach der falschen Befüllung einer Tankanlage traten in einem Ferienpark in der Eifel giftige Dämpfe aus, die 20 Menschen verletzten. Sowohl Gäste als auch Mitarbeiter des Ferienparks nahe dem Ort Gunderath litten zum Teil unter weiter
  • 396 Leser
SOZIALBETRUG / Geschäftsführer einer Diskothek festgenommen

Von Zollfahndern überführt

Zollfahnder haben den Geschäftsführer einer Diskothek im schwäbischen Aichach festgenommen. Zuvor hatten 20 Schwarzarbeits-Fahnder die Disko durchsucht und die angestellten Kellner, Barkeeper und Hilfskräfte kontrolliert. Dabei stellten sie fest, dass der Disko-Betreiber seit Oktober 2006 für seine Angestellten Sozialversicherungsbeträge von insgesamt weiter
  • 263 Leser
ATOMKRAFTWERKE / Umweltminister Gabriel spricht von Imageschaden

Vorwürfe gegen Vattenfall

Kanzlerin: Sicherheit muss gewährleistet sein
Der Energiekonzern Vattenfall gerät immer mehr unter Druck. Die Bundesregierung pocht auf eine lückenlose Aufklärung der jüngsten Pannenserie in schleswig-holsteinischen Atomkraftwerken. Sogar der Entzug der Betriebserlaubnis steht mittlerweile im Raum. weiter
  • 397 Leser
INTERVIEW / Ex-SPD-Landeschef Ulrich Maurer über Strategie und Chancen der neuen Linkspartei

Was zählt, ist die Glaubwürdigkeit

Die Abgrenzung der Sozialdemokraten von der Linken ist ein Zeichen der Hilflosigkeit, und sie macht die SPD entscheidungsunfähig. So sieht es der frühere SPD-Landeschef und jetzige Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion im Bundestag, Ulrich Maurer. Die Sozialdemokraten, die zur Linkspartei übertreten, geben sich bei Ihnen im Moment ja die weiter
  • 306 Leser
MAN

Weiter Rückenwind

Die große Nachfrage nach Lastwagen und Dieselmotoren beschert dem Nutzfahrzeuge- und Maschinenbaukonzern MAN weiter gute Geschäfte. Auch im zweiten Quartal sei ein starker Auftragseingang verbucht worden, sagte MAN-Chef Hakan Samuelsson. 'Es gibt definitiv keine Zeichen für eine Abkühlung.' Für Rückenwind sorge vor allem die gute Entwicklung in Osteuropa, weiter
  • 555 Leser

Wie kann der Gartenfreund den ungebetenen Besuchern Herr werden?

Allerorten machen sich Kleingärtner Gedanken, wie sie der Schneckenplage Herr werden können. · Schneckenzäune: Um Holzbretter wird ein Kupferdraht gewickelt und an eine Zwölf-Volt-Autobatterie angeschlossen. 'Da geht keine Schnecke drüber', sagt Experte Bernd von dem Knesebeck. · Bierfallen: Als weniger wirksam stuft der Fachmann Bierfallen ein - nicht weiter
  • 341 Leser
GESELLSCHAFT / Professionelle Hilfe bei der Suche

Wie lautet der perfekte Vorname?

Wer in den USA davon überfordert ist, für sein Neugeborenes einen Namen zu finden, der sucht sich professionelle Hilfe. Für 50 Dollar erhält er eine Vorschlagsliste. weiter
  • 333 Leser
RAD / Hushovd mit den schnellsten Beinen

Wieder greift ein schneller Sprinter zu

Bei der Tour de France gab es gestern erwartungsgemäß den nächsten Sprintsieg. Dieses Mal hatte der norwegische Rad-Profi Thor Hushovd die schnellsten Beine. weiter
  • 334 Leser
SCHWEDEN / Zum Übernachten sind lauschige Rastplätze nicht geeignet

Wieder mehr Überfälle auf Autocamper

In Schweden nehmen mit dem Beginn der Urlaubssaison die Überfälle von Straßenpiraten auf Autocamper zu. Die Polizei fordert die Reisenden zur Vorsicht auf. weiter
  • 377 Leser
ABERGLAUBE / Morgen ist wieder mal ein Freitag, der 13.

Wo Dienstag, der 13., und Freitag, der 17., Unglück bringen

Vielen Zeitgenossen ist flau im Magen, wenn - wie morgen - ein Freitag, der 13., bevorsteht. Die 13 gilt vielen in der westlichen Welt als Unglückszahl schlechthin. Nach alter Zahlensymbolik ist die Primzahl 13 eine 'übersteigerte Zwölf', welche die Harmonie des Universums zerstört. Im Märchen Dornröschen gibt es nur zwölf goldene Teller, so dass die weiter
  • 348 Leser
AUSZEICHNUNG

Würth-Preis für Turrini

Der Würth-Preis für Europäische Literatur geht in diesem Jahr an den österreichischen Autor Peter Turrini, Jahrgang 1944, dessen dramatisches Werk seit 36 Jahren auf angesehenen Bühnen präsent ist. Der Europäische Literaturpreis, der alle zwei Jahre verliehen wird und mit 25 000 Euro dotiert ist, wurde von der Würth-Gruppe 1998 gestiftet. Erster Preisträger weiter
  • 362 Leser
KINDER / Plädoyer für sechsjährige Grundschule

Zank um alte SPD-Idee

Rückhalt von CDU-Sozialausschüssen
Ungewohnte große Koalition im Land: Sowohl SPD-Chefin Ute Vogt als auch die Sozialausschüsse der CDU forderten gestern eine sechsjährige Grundschule. weiter
  • 479 Leser
ANSCHLAG

Zwölf Autos verbrannt

Bei einem Brandanschlag auf die Firma eines Gebrauchtwagenhändlers in Kehl (Ortenaukreis) sind in der Nacht zum Mittwoch zwölf Fahrzeuge ausgebrannt und zwei weitere schwer beschädigt worden. Der Schaden wird von der Polizei auf rund 30 000 Euro geschätzt. Die Täter hatten die Autos zusammengeschoben und das Feuer mit Hilfe einer brennbaren Flüssigkeit weiter
  • 302 Leser