Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. Juli 2007

anzeigen

Regional (54)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Strecker, Gottlieb-Daimler-Straße 5, Bettringen, zu, 89. Geburtstag.Martha Schwerdt, Katharinenstraße 1, zum 87. Geburtstag.Johanna Losert, Hauptstraße 136, Hussenhofen, zum 86. Geburtstag.Albert Schmid, Moltkestraße 20/1, zum 83. Geburtstag.Günther Richert, Paul-Gerhardt-Weg 9, Lindach, zum 83. Geburtstag.Kuno Stütz, Bernhardusstraße weiter
Polizeibericht
Geldbeutel gestohlenLorch. Eine 41-jährige Frau bemerkte am Samstag, dass ihre Geldbörse samt Scheckkarte fehlt. Erst am Montag ließ sie die Karte sperren. Sie erfuhr dabei, dass bereits am Samstag Geld von ihrem Konto abgehoben worden war. Vermutlich wurde die Börse am Freitag gegen 18.30 Uhr beim Friedhof in Lorch-Waldhausen aus einem geparkten Auto weiter
Kurz und Bündig
Ausstellung Die Ausstellung des Ellwanger Bildhauers Eberhard Mangold und der Gmünder Hinterglasmalerin Monika Küper ist noch bis 26.Juli im Garten und in den Räumen der Stadtvilla, Parlerstraße 12, zu sehen. Am Donnerstag, 19.Juli 2007 sind beide Künstler ab 18 Uhr in der Stadtvilla für Gespräche anwesend. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Bauverein Der Bauverein Schwäbisch Gmünd trifft sich am heutigen Mittwoch um 18 Uhr zur Mitgliederversammlung in den Räumen des Seniorenheims St. Anna. Unter anderem geht es auch um eine Kooperation zwischen dem Verein und dem DRK. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Radtour ADFC und AOK veranstalten heute um 18 Uhr eine Radtour rund um Gmünd. Die Strecke ist 25 Kilometer lang. Start an der AOK. weiter
Kurz und Bündig
Sommerfest Am Samstag, 21. Juli, feiert die Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd ihr Sommerfest auf der Weilerner Skihütte. Beginn 14 Uhr, Fahrdienst vom Parkplatz zur Hütte. weiter
  • 111 Leser

„Besser stilles als schrilles Gemeindeprofil“

In der Martin-Luther-Kirche auf dem Rehnenhof feierten in einem festlichen Gottesdienst eine zweite Gruppe Jugendlicher ihre Konfirmation. Pfarrer Konrad von Streit legt Wert auf die Gemeinschaft, welche die Jugendlichen seit ihrer Taufe mit Jesus habe. Diese Gemeinschaft genüge, dies habe auch Martin Luther betont. Darüber hinaus brauche es keine Bruderschaften, weiter

„Tour des Lebens“ in Gmünd

Schwäbisch Gmünd Heute und morgen macht die bundesweite Aufklärungskampagne der Deutschen Rentenversicherung, des Verbands privater Rentenversicherer (VpR), der Deutschen BKK und der Polizeilichen Kriminalprävention Station in Schwäbisch Gmünd. Die Info-Mobile stehen auf dem Johannisplatz und bieten Interessierten aller Altersklassen die Möglichkeit, weiter
PROJEKT ZUKUNFT Auf dem Stundenplan der Heinrich-Prescher-Schule: Alles rund um die Lehre

„Warum interessiert Sie gerade dieser Beruf?“

Die Zahl der Auszubildenden mit Hauptschulabschluss ist gering. Die Zahl derer, die ihre Lehre vorzeitig abbrechen aber erschreckend hoch. Mit dem „Projekt Zukunft“ will die Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend die Zeit der Änderungen einläuten. weiter

1977er lernen sich kennen

Schwäbisch Gmünd Der Kennenlernstammtisch zur Gründung des Altersgenossenvereins 1977 mit Unterstützung des AGV-Dachverbands war ein voller Erfolg.Die Dachverbandsmitglieder Gerhard Bucher, Thomas Steeb und Holger Hemp konnten achtzehn 1977-Geborene begrüßen. Dies, so sagte Steeb, sei eine noch nie dagewesene Zahl von Interessenten. Gerne nahmen die weiter
Ferienprogramm Viele Angebote für Kinder in Waldstetten und Wißgoldingen

Am Freitag und Samstag anmelden

Der Kindergarten- und Schulförderverein hat zusammen mit der Gemeinde Waldstetten ein attraktives Schülerferienprogramm für den Nachwuchs zusammen gestellt. Am Freitag und Samstag laufen die Anmeldungen. weiter
Neues aus den Partnerstädten

Barnsley im Wasser

Die ungarischen und englischen Gäste aus Székesfehérvár und Barnsley sind nach dem Partnerschaftsjubiläum gut dahiem angekommen. Sie verließen Gmünd bei 37 Grad und trafen in Ungarn auf einen Hitzealarm dritten Grades! Den Engländern erging es wesentlich schlechter. weiter
Hitzewelle Nach einem kalten Juni zeigt der Sommer seine warme Seite – für manchen zu warm

Die Flucht in den Schatten ergreifen

Das Land kocht unter der brütend heißen Sonne. Arztpraxen und Krankenhäuser sind Anlaufstellen bei Kreislaufzusammenbrüchen und Hitzebeschwerden. Ärzte sagen, worauf Menschen bei hohen Temperaturen achten sollten. Etwas Entspannung ist für die nächsten Tage angesagt, die Temperaturen sind dann nicht mehr ganz so hoch. weiter
JUSOS schwäbisch gmünd Wochenende zum Mindestlohn

Dringend notwendig

Braucht Deutschland einen Mindestlohn? Um sich mit dieser Frage zu beschäftigen, trafen Jungsozialisten aus Schwäbisch Gmünd mit weiteren Gästen aus dem Ostalbkreis auf dem Wagnershof nahe Ellwangen zusammen. weiter
Grund- und Hauptschule Mögglingen Kanufreizeit an der Altmühl

Ein Stück Selbstwertgefühl

Eine erlebnispädagogische Klassenfahrt beinhaltet mehr als ein paar Tage Spaß und Lebensfreude, obwohl diese wesentlich dazu gehören. Sie fördert bewusst und gezielt die Klassengemeinschaft und den allgemeinen Umgang miteinander. weiter
MUSIK Recording Day bei „jaM´in - studio and music school“

Einmal wie ein Profi fühlen

Das „jaM´in Tonstudio und Musikschule“ zusammen mit der „New Music School - NEA“ veranstalteten einen Recording Day. Wie die Profis durften sich die Schüler fühlen, denn sie konnten für einen Tag in einem professionellem Tonstudio in Schwäbisch Gmünd aufnehmen. weiter

Flohmarkt im Müze

Heubach   Beim Heubacher Ferienprogramm dürfen Kinder am Freitag, 27. Juli, von 10 bis 12 Uhr im Mütterzentrums einen Flohmarkt mit Spielsachen und Büchern abhalten ( keine Kleidung). Anmeldung bei Gabi Ernst (07173) 915605 oder Petra Lange (07173) 915191. Unkostenbeitrag: ein Euro. Dafür gibt's auch ein Apfelschorle. Bitte an eine Decke und weiter
Trenkwalder Engineering Academy Ausbildung hochqualifizierter Ingenieure und Techniker

Gegen akuten Fachkräftemangel

Mit der Trenkwalder Engineering Academy geht Trenkwalder Deutschland in der Ausbildung von Fachkräften neue Wege und bildet als einziger Personaldienstleister Ingenieure und Techniker selbst aus. Mit der Eröffnung am 19. Juli in Schwäbisch Gmünd wird die Academy der Öffentlichkeit vorgestellt. weiter
  • 244 Leser
KIRCHENGEMEINDERAT Evangelische Kirchengemeinde Lorch sucht Kandidaten für die Wahl im November

Gemeinsam etwas aufbauen

Die Wahl des evangelischen Kirchengemeinderats am 11. November scheint noch weit. Weil Kandidaten jedoch rar sind, suchen die Gemeindemitglieder in Lorch bereits eifrig Mitstreiter. weiter
GEWALTPrÄVENTION Mobile Jugendarbeit und Aktion „Sichere Stadt“ trainieren mit Jugendgruppen

Gemeinsam ganz oben

Lässt mich dieser Junge aus dem Jugendtreff jetzt einfach hängen? Kann man einem Hochbegabten auch in den Seilen trauen? Solche Fragen stellten sich die Jugendlichen, die sich auf ein gemeinsames Training im Hochseilgarten einließen. Die Erfahrung war positiv. weiter
küche der barmherzigkeit Freundeskreis lädt zur Benefizveranstaltung in den „Stern“ in Metlangen

Gemüse wie in Eriwans Suppenküche

Mit einer Gemüsesuppe, wie sie arme und alte Menschen in Eriwan bekommen, mit Brot und mit armenischem Gebäck wollen die Verantwortlichen der „Küche der Barmherzigkeit“ am Samstag, 28. Juli, im Gasthaus „Stern“ in Metlangen Interessierten einen Eindruck ihrer vielfältigen Arbeit für Armenien bieten. weiter

Kirche im Grünen

Schwäbisch Gmünd Auf dem Kalten Feld lädt die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen zur „Kirche im Grünen“ ein. Der Gottesdienst ist am Sonntag, 22. Juli um 10.30 beim Kreuz. Die Predigt hält Pfarrer Weller. weiter
  • 186 Leser
PERSON Dr. Heinz Dieter Heiss feiert den 80. Geburtstag

Mediziner und Autor

Fast 25 Jahre lang war er Chefarzt der chirurgischen Abteilung der Stauferklinik, Anfang 1991 trat er in den Ruhestand: Dr. Heinz Dieter Heiss, der heute seinen 80. Geburtstag feiert. weiter
UNFALLPRÄVENTION Jetzt vermehrte Radarkontrollen im Altkreis Gmünd

Mehr Kontrollen – weniger Unfälle

Im Moment sind Polizeibeamte verstärkt mit Geschwindigkeitskontrollen im Ostalbkreis befasst. Grund: Allein von Januar bis Mai 2007 hat die Zahl der Unfalltoten im Kreis im Vergleich zum Vorjahr um 50 Prozent zugenommen. Lichtschrankenmessungen und Laserpistolen kommen zum Einsatz. weiter
Gemeinderat Neues Angebot für Mutlanger Grundschüler

Mit Mittagessen

Bislang ging die Kernzeitbetreuung an der Mutlanger Grundschule bis 13 Uhr. Ab September können die Jungs und Mädels bei Bedarf bis 15 Uhr betreut werden - inklusive Mittagessen. Dies wurde in der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben. weiter
SChiller-Realschule 119 Schülerinnen und Schüler haben die Mittlere Reife gemeistert

Mit Optimismus nun zu neuen Zielen

Die Mittlere Reife in der Tasche haben die Absolventen der Schiller-Realschule. Schulbeste ist Franziska Wehrstein mit einem Notendurchschnitt von 1,1. weiter
  • 900 Leser
verwaltungs- und finanzausschuss Kämmerer freut sich über Haushalt – Trotzdem Problembereiche:

Müllentsorgung auf den Prüfstand

Der Kreiskämmerer hat 2006 und 2007 vergleichsweise wenig Grund zu klagen – und trotzdem: Im Haushalt des Ostalbkreises versteckt sich ein Problem, das die Bürger spätestens ab dem kommenden Jahr ganz massiv betreffen wird. Es geht um die Müllgebühren. In diesem Bereich hat sich das zartrosa Minus in ein dunkelrotes Alarmblinken verwandelt. Im weiter
Museumsrallye Beim Finale des Kinder-Suchspiels Preisträger ermittelt

Neuauflage steht an

Geburtsstunde der Museumsrallye mit dem Einhorn Elmar war die Wiedereröffnung der Dauerausstellung im Museum im Prediger am 16. März dieses Jahres. Jetzt erlebte das beliebte Kinder-Suchspiel am vergangenen Sonntag das große Finale. weiter
Belagsarbeiten Momentan werden in Waldstetten mehrere Feld- und Fußwege erneuert

Neue Beläge für Straßen und Wege

50 000 bis 60 000 Euro gibt die Gemeinde Waldstetten jährlich für Straßenbelags-Arbeiten aus. Momentan werden mehrere Feld- und Fußwege auf Vordermann gebracht. weiter
KULTUR Mit „Best of Musical“ auf dem Marktplatz will Schorndorf 2008 Imagewerbung in eigener Sache betreiben

Openair-Spektakel beschlossene Sache

Im kommenden Jahr wird auf dem Schorndorfer Marktplatz ein Musical aufgeführt. Gedacht ist das thematische Motto ,Best of Musical“ mit ausgewählten Kompositionen bekannter Werke. Musiker und Sänger sollen dabei für ein hohes künstlerisches und musikalisches Niveau stehen, wie es in Städten von der Größe Schorndorfs nur sehr selten präsentiert weiter

Polizei „blitzt“ am Kontrolltag oft

Waldstetten   Die Polizei hat gestern beim Geschwindigkeitskontrolltag auch in Waldstetten gemessen. Dort gab eszwei Verstöße, davon eine Fahrerin im 70-er Bereich mit 121 km/h (vier Wochen Fahrverbot und 125 Euro Bußgeld), fünf Geschwindigkeitsverstöße auf Höhe Göggingen-Horn, 70-km/h-Bereich, alle im geringfügigen Bereich, 16 Geschwindigkeitsverstöße weiter

Reflexionen über „Reflexionen‘‘

Die Bibliotheken dieser Erde könnten nicht anschaulicher erzählen von der Welt, der göttlichen Herrlichkeit. Über Brahman, Allah, Jahwe oder wie immer Menschen das Höchste nennen. Und vor allem nicht in weniger als einer Stunde. Dies aber gelingt Detlef Dörner mit den „Reflexionen“, in Schwäbisch Gmünd zur Eröffnung des Festivals Europäische weiter

Rotary-Club verleiht „Paul Harris Fellows“

Schwäbisch Gmünd   Der Rotary Club Schwäbisch Gmünd war in diesem Mai Veranstalter des Distrikt-Treffens, zu dem Rotarier aus 48 Clubs im Land in die Stauferstadt kamen. Die nötigen Vorbereitungen dafür liefen über ein ganzes Jahr, für Rotary ein Grund, die Aktiven für diesen zeitraubenden Einsatz zu ehren. Bruno Röttele, Präsident des Rotary weiter
Hilfsaktion Ivans Herz arbeitet gut – jedoch wurde bei dem Jungen nun Blut im Bauch entdeckt

Rückschlag verzögert Verlegung

Ivan erholt sich weiter gut von seinen Herzeingriffen. Die Herzfunktion ist gut, die eingebauten Herzklappen zeigen eine normale Funktion, der Kreislauf ist stabil. Ein anderes Problem aber verzögert seinen Transport nach Gmünd. Der Junge hat blutiges Sekret im Bauch. weiter

Schlechte Situation am Scheffold-Gymnasium für Schüler und Lehrer

„Wie das Brodeln eines Vulkans kurz vor dem Ausbruch, so fühlt sich zur Zeit die Situation bei den Schülern, Eltern und Lehrern des Scheffold-Gymnasiums an. Die Situation: Es fehlen zwei Vertretungslehrer. Darüber hinaus zwei bis drei Lehrer für den Unterricht vor allem in den Fächern Französisch, Geschichte und Gemeinschaftskunde. Wenn es bei weiter
  • 136 Leser
HOCHSCHULE AALEN Feierliche Übergabe der Stele von Alfred Bast

Stabil und doch luftig

Gestern wurde sie feierlich übergeben, die zweite Stele von Alfred Bast vor dem Haupteingang der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen. Das über zwei Meter hohe Kunstwerk aus Stahl hat Bast zusammen mit den Wissenschaftlern des Laserlabors verwirklicht. weiter
FREIZEIT Beachparty der Wasserwacht

Stimmung im Freibad

Mit der Feststellung „35 Grad was will man mehr, beste Vorzeichen für eine gute Beachparty“ begrüßte DJ Martinez die überwiegend jugendlichen und jung gebliebenen Gäste.
Heubach Mit Titeln aus Rock, Pop, den Charts und Oldies heizte er den Besuchern der zweiten gut besuchten Beachparty der Wasserwacht Heubach im Freibad in Heubach kräftig ein. „Special guests“ kündigte der DJ an. Die Gruppe „Noize“, sechs junge Damen aus Heubach, zeigten dann bei Discobeleuchtung ihren Tanz auf selbst zusammen weiter

Stuttgarter „Rössle“ galoppieren durch die Innenstadt

Stuttgarts Wappentier, das „Rössle“, präsentiert sich im Sommer 2007 auf den Plätzen, in den Parkanlagen und in den Straßen der Stadt. Zwischen 50 und 100 der 2,55 Meter hohen Rössle-Skulpturen aus glasfaserverstärktem Kunststoff werden nach und nach aufgestellt. Zuvor werden sie phantasievoll von Künstlern aus der Region gestaltet. Auch weiter
  • 118 Leser

Suche nach neuen Bürgermeistern

Erst seit rund zwei Woche sind die beiden Beigeordnetenstellen ausgeschrieben. Doch schon sondieren die beiden großen Parteien kräftig. Bei der CDU scheint Grünflächenamtschef Rudi Kaufmann im Gespräch, die SPD soll eine Frau im Auge haben. Die Weichen werden wohl noch im Juli gestellt. weiter
SPD/SGK Bei Informationsbesuch auf der Gmünder Tunnelbaustelle viele Fragen geklärt

Topthema: Tunnel-Sicherheit bei Hochwasser

In Sachen Fortschritt beim Tunnelbau verwies Johannes Zengerle vom Baubüro des Regierungspräsidiums darauf, dass der Hochwasserschutz angesichts der Klimaveränderung deutlich verbessert wurde. Der Tunnel werde nicht voll laufen, doch könne man nie nie sagen. weiter

Vergesslicher Lasterfahrer

Höchst/Göppingen   Nach mehrstündiger Fahrt ist ein Lkw-Fahrer aus Göppingen gestern am frühen Morgen in Panik geraten. Nach Polizeiangaben stellte der Mann, inzwischen in Höchst im Odenwald angelangt, reichlich verwundert fest, dass er ohne Anhänger unterwegs war. Daraufhin machte er sich Sorgen, dass sein vermeintlich verlorener Hänger nun weiter
Gemeinderat Bürger ärgern sich über Gewerbebetrieb

Verkehr gefährdet?

Die Nutzungsänderung eines Gebäudes in der Mulfinger Straße, in dem schon bisher ein Gewerbe betrieben wird, stand gestern auf der Tagesordnung der Gögginger Gemeinderatssitzung. weiter
Gleichstellung Frauenbeauftragte stellten die aktuelle Landeskampagne vor

Von 0 auf 20 in nur 90 Jahren

Die Chancen stehen gut für die Gleichstellung von Mann und Frau. Bedenkt man, dass viel Frauenthemen Gesellschaftsthemen geworden sind. Zwar gibt es noch viel zu tun, aber Elke Heer und Ingrid Krumm wollten den Vertreterinnen der Frauengruppierungen diesmal nur Erfolge aufzeigen. weiter
Guten Morgen

Von Kids für Kids

Seit einigen Monaten tummeln sie sich munter auf der Unterhaltungsseite in der Kinderecke dieser Zeitung: der Mathekater mit seinen Zahlenrätseln, die Basteltipps für Kids mit Grips, Professor Bruse und seine Experimente und, nicht zuletzt, unsere Kinderbuchautorin Doris Jannausch aus dem Schwäbischen Wald mit ihren lustigen Geschichten. Sie alle bekommen weiter

Waldstetter Siegerfohlen beim Championat

Wie im vergangenen Jahr bei den Stutfohlen, stellte das Züchterehepaar Georg und Sabine Schmid aus Waldstetten auch beim Fohlenchampionat in Wernau ein Siegerfohlen vor, dieses mal bei den Hengstfohlen. Mit einer Gesamt-Wertnote von 7,8 verließ das Fohlen mit deutlichem Abstand zur Konkurrenz als Sieger den Endring. Das Fohlen, da waren sich Richter weiter
  • 840 Leser
URLAUB MIT DEM HAUSTIER Katzen, Vögel und Nagetiere lieber zuhause lassen – Vorschriften und Ratschläge fürs Ausland

Wenn der Hund mit zum Urlaub fährt

Soll man seinen Hund mitnehmen, wenn man in Urlaub fährt? Vor dieser Frage stehen viele, wenn's auf die Ferien zugeht. Ganz pauschal ist sie nicht zu beantworten. Eins aber steht fest: Andere Heimtiere wie Katzen, Vögel, Kaninchen, Hamster oder Meerschweinchen bleiben besser zu Hause. Reisen verursacht diesen Tieren viel Stress. weiter
AIDS-HILFE Zu einer Talk-Show mit Hakan Öztürk - seit 20 Jahren HIV-positiv - lud Joschi Moser in die Bocksgasse 23

Wichtig ist, im Kopf positiv zu bleiben

Wie sieht der Alltag eines Aids-Langzeitüberlebenden aus? Hakan Öztürk lebt seit 20 Jahren mit dem HI Virus - positiv zu denken, hilft ihm, mit der Krankheit zu leben. Im Gespräch mit Joschi Moser von der Gmünder Aids-Hilfe berichtete er freimütig von seinem Leben mit Aids. weiter

Zum Gartenfest

Iggingen-Brainkofen   Der Schützenverein Brainkofen lädt am Samstag und Sonntag zum Gartenfest beim Schützenhaus. Samstags geht's um 18 Uhr, sonntags um 10 Uhr los. weiter

Regionalsport (12)

TANZEN Deutsches Ranglistenturnier in Wuppertal – Duo überzeugt

Guter vierter Rang

Der Gmünder Marcus Mnerinsky und seine Tanzpartnerin Marion Lengl überzeugten auf ganzer Linie beim Ranglistenturnier der Sonderklasse Latein. weiter
AUSDAUERSPORT Klaus Klingler (37) joggt am Stilfser Joch gegen zwölf Rennradler und lässt fünf hinter sich

Je steiler, desto besser

25 Kilometer, 1870 Höhenmeter, 48 Kehren: Das Stilfser Joch ist für Rennradfahrer eine große Herausforderung. Außergewöhnlich wird's dann, wenn sich zwölf Radler mit einem Marathonläufer messen. Klaus Klingler hat zu Fuß in 3:15 Stunden fünf Sportler der Radsportgruppe Rechberg geschlagen. weiter
fussball Turnierwochenende des TV Weiler – Jugend trifft und trifft

Starke Lindacher

Drei Tage lang rollte beim TV Weiler der Fußball. Das Ü 40-Turnier entschied der TV Lindach für sich, bei der D-Jugend setzte sich die Mannschaft vom TV Herlikofen durch. weiter
FUSSBALL Testspiele

VfB-Nachwuchs in Waldstetten

Testspiele im ÜberblickHeute, 18.30 Uhr:Waldstetten – VfB Stuttgart A-Jun.Heute, 19 Uhr:TSV Essingen – FC NormanniaFC Heidenheim – Birmingham CityTSV Bartholomä – SG BettringenDonnerstag, 19 Uhr:SF Lorch – FC Normannia IIFreitag, 19 Uhr:VfR Aalen – Alemannia Aachen (im Trainingslager in Bitburg)Samstag, 17 Uhr:SSV weiter
  • 104 Leser
BEHINDERTENSPORT 21. Sportfest des Württembergischen Versehrtensportverbands in Schwäbisch Gmünd

Vor allem die Abkühlung begeistert

Die Wasserspielstraße wurde zur Attraktion: Bei hochsommerlichen Temperaturen freuten sich alle Teilnehmer beim 21. Sportfest des Württembergischen Versehrtensportverbandes in Schwäbisch Gmünd über eine ordentliche Abkühlung. weiter
leichtathletik Rasenkraftsport-Dreikampf – In allen Disziplinen Erster

Ziegler darf zur EM

Auf der Anlage des Heidenheimer Albstadions fanden die deutschen Meisterschaften im Rasenkraftsport-Dreikampf statt. Dabei gelangen den Vertretern der LG Staufen glänzende Erfolge. So gewann Alexander Ziegler im Leichtschwergewicht der Männer mit hervorragenden 2673 Punkten den Dreikampf. weiter
leichtathletik Staufen-Sportler trotz Problemen in der Endrunde

Zweimal im Seniorenfinale

Zwei Vertreter entsandte die LG Staufen zu den deutschen Seniorenmeisterschaften nach Fulda. Beide erreichten das Finale ihrer jeweiligen Wettkämpfe. weiter

Überregional (97)

'Goldene Aktie'

Gold ist besonders wertvoll. Eine 'Goldene Aktie' auch: Inhaber haben damit in Unternehmen Möglichkeiten, die über sonstige Rechte hinausreichen. 'Goldene Aktien' können Sonderrechte in einem Unternehmensanteil bedeuten, Stimmrechtsgewichtungen, Veto-, Zustimmungs- oder Widerspruchsrechte. weiter
  • 410 Leser
LEICHTATHLETIK / Der Tübinger IAAF-Vizepräsident Helmut Digel im Interview

'Wettkämpfe müssen für alle gerecht sein'

Zwei Themen bewegen die Leichtathletik-Szene fünf Wochen vor der WM in Osaka: Der mit Prothesen laufende Oscar Pistorius, der in Japan gegen Nichtbehinderte antreten will und der Speer-Unfall von Rom. Dazu im Interview Helmut Digel, Vizepräsident des Weltverbandes IAAF. weiter
  • 264 Leser
EHRLICHKEIT

10 000 Euro abgegeben

Ein ehrlicher Finder hat in Dresden eine verlorene Tasche mit 10 000 Euro abgegeben, die einer Rentnerin (65) gehört. Die Frau hatte das Geld von ihrem Konto abgehoben und ging einkaufen. Plötzlich war ihre Tasche weg. Sie erstattete Anzeige. Kurz darauf rief schon die Polizei an: Die Tasche sei abgegeben worden. Von wem, sagten die Beamten nicht. weiter
  • 306 Leser
UNIKLINIKEN

20 Monate für Tarifwerk

Rund 20 Monate nach dem Ende des Arbeitskampfes der Beschäftigten in den Universitätskliniken im Land sind die Tarifverträge jetzt komplett. Gestern unterzeichneten Arbeitgeber und die Gewerkschaft Verdi in Stuttgart weitere Verträge, in denen es vor allem um Entgelt-Regelungen für die 25 000 nicht-ärztlichen Beschäftigten und 2000 Auszubildenden geht. weiter
  • 264 Leser
SKISPRINGEN

Alexander Herr hört auf

Skispringer Alexander Herr hat seinen sofortigen Rücktritt vom aktiven Sport erklärt. 'Ich habe gemerkt, dass ich keinen Spaß mehr habe, dass mir die Motivation für das Skispringen fehlt. Es hat keinen Sinn mehr', sagt der 28 Jahre alte Team-Weltmeister von 2001. Herr war bei den Olympischen Spielen 2006 in Turin nach seiner Nichtberücksichtigung für weiter
  • 305 Leser
TENNIS / Die Umstellung von Rasen auf Sand schafft Rafael Nadal spielend

Als Naturereignis eine Klasse für sich

Der Wimbledon-Finalist fertigt Alexander Waske in Stuttgart mit 6:1 und 6:1 ab
Die Rückkehr von Rasen auf roten Sand ist Spaniens Tennis-Superstar Rafael Nadal in Stuttgart nicht schwer gefallen. Zum Auftakt fertigte er Alexander Waske mit 6:1 und 6:1 ab. Auch wenn noch nicht alles optimal läuft, der Weissenhof-Sieger von 2005 ist eine Klasse für sich. weiter
  • 279 Leser
NARKOSEFEHLER

Anklage fordert Bewährung

Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat im Prozess gegen einen Narkosearzt, der für den Tod eines drei Jahre alten Mädchens verantwortlich sein soll, gestern eine Strafe von zwei Jahren auf Bewährung gefordert. Das Mädchen starb Ende Oktober 2002 nach einer zahnärztlichen Behandlung, bei der der Angeklagte entgegen dem ausdrücklichen Hinweis des Herstellers weiter
  • 216 Leser
TELEFONAKTION

Auf den Zahn fühlen

· Der Besuch beim Zahnarzt kann nicht nur Schmerzen ersparen, sondern auch den Geldbeutel schonen. Werden etwa Zahnfleischentzündungen zu spät behandelt, droht Zahnverlust. Eine frühe Diagnose kann die Erkrankung stoppen. Die reine Vorsorgeuntersuchung gibt es zweimal pro Jahr ohne Praxisgebühr. Und gesetzlich Krankenversicherte, bei denen mindestens weiter
  • 377 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Qualif. zur Champions League, 1. Spieltag: Khazar Lankaran (Aserbaidschan) - Din. Zagreb 1:1 (0:0), Olimpi Rustavi (Georgien) - FK Astana (Kasachstan) 0:0, Apoel Nikosia - Bate Borisow (Weißrussland) 2:0 (1:0). ·Testspiele Paderborn - Lübeck 1:1 (0:1) Werder Bremen - Liverpool 2:3 (1:2) VfB Stuttgart - Lazio Rom 1:1 (1:1) Germ. Ober-Roden weiter
  • 245 Leser
RATHAUS

Aufsicht schickt Amtsverweser

Obwohl die Suspendierung des Bürgermeisters von Kappel-Grafenhausen vom Gericht aufgehoben wurde, hat gestern ein Amtsverweser die Geschäfte im Rathaus übernommen. Das Landratsamt Ortenaukreis hatte nach dem Gerichtsentscheid Widerspruch gegen das Urteil eingelegt, Klausmann musste seine Rathausschlüssel deshalb doch wieder abgeben. Interims-Bürgermeister weiter
  • 376 Leser
ARCHITEKTUR

Ausgezeichnetes Wohnheim

Der mit 30 000 Euro dotierte Deutsche Architekturpreis 2007 geht an das Münchner Architekturbüro Fink & Jocher für den Entwurf eines Studentenwohnheims. Die Jury würdigte den Entwurf für das Wohnheim am Campus der Technischen Universität München in Garching 'als wegweisende Lösung für studentisches Zusammenleben'. Hinter einer eher schlicht gehaltenen weiter
  • 304 Leser
TANZTHEATER / Public Viewing in Stuttgart- einmal anders

Ballett zum Nulltarif

Kein raues Fußballspiel, sondern graziles Ballett wird an diesem Samstag in Stuttgart auf Großbildleinwand übertragen. Zum Ende der Spielzeit beschenken das Stuttgarter Ballett und Intendant Reid Anderson Ballettfans mit einem Public Viewing der besonderen Art. Zwei Vorstellungen der John Cranko-Schule werden direkt aus dem Opernhaus auf eine Leinwand weiter
  • 213 Leser
Fahrrad-Diebstahl

Besondere Landessitte

Mit Verweis auf eigene Landessitten haben zwei chinesische Touristen in Münster (Nordrhein-Westfalen) versucht, den Diebstahl nicht abgeschlossener Fahrräder zu rechtfertigen. Laut Polizeibericht erklärten sie den Beamten, nach chinesischem Recht bedeute der Verzicht auf Abschließen des Fahrrads einen 'Eigentumsverzicht'. Das Ehepaar hatte zwei Fahrräder weiter
  • 197 Leser
FRANKREICH / Verhaltenskatalog wirbt in Paris für ein besseres Verständnis gegenüber Touristen

Besucherzahl super, aber schlechtes Image

In Frankreich und natürlich auch in der Hauptstadt fühlen sich viele Touristen etwas unwohl. Das liegt vor allem daran, dass so mancher Franzose nicht gerade besonders höflich zu den Gästen in seinem Land ist. Paris Bürgermeister will jetzt das Image aufpolieren. weiter
  • 320 Leser
VOLLEYBALL

Block und Angriff okay

Die deutschen Volleyball-Frauen haben zum Auftakt eines Vier-Länder-Turniers im italienischen Alassio mit 3:1 (25:18, 19:25, 25:19, 25:21) gegen die Türkei gewonnen. Die weiteren Gegner sind heute Tschechien und morgen Gastgeber Italien. Am Freitag folgen dann die Halbfinals und am Samstag die Platzierungsspiele. Mit diesem Turnier, bei dem Kapitän weiter
  • 236 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / 400 Arbeitsplätze in Stuttgart

Buchhaltung bleibt im Land

Der monatelange Streit um die Zukunft der Finanzbuchhaltung von Daimler-Chrysler ist beigelegt. Die Finanzbuchhaltung werde künftig an drei Standorten gebündelt - zuvor habe es 15 Standorte gegeben, teilte der Konzern mit. In Stuttgart gibt es etwa 400 Arbeitsplätze für die Mercedes Car Group und die Zentrale. In Wörth mit dem größten Lastwagenwerk weiter
  • 396 Leser

Cd-Tipp

Oper in der Bar 'Casta diva', die große Arie der Norma - ja, da schließen wir die Augen und hören auf die göttliche Maria Callas. Aber was ist das? Ein Saxophon haucht traurig und seelenvoll die Melodie, ein Piano spielt gedankenverloren mit; auch der Kontrabass und ein mit dem Besen rührender Schlagzeuger setzen den Bellini auf die Swing-Spur. Schöne weiter
  • 222 Leser
VOLLEYBALL

Der Block steht schon sicher

Die deutschen Volleyball-Frauen haben zum Auftakt eines Vier-Länder-Turniers im italienischen Alassio mit 3:1 (25:18, 19:25, 25:19, 25:21) gegen die Türkei gewonnen. Nach drei Wochen hartem Training war Bundescoach Giovanni Guidetti mit der Leistung durchaus zufrieden. 'Im Block und Angriff hat es schon ganz gut geklappt', sagte er. Margareta Kozuch weiter
  • 218 Leser
INTERVIEW / Leipzig, New York, London, Paris: Der weltmännische Kurt Masur wird heute 80 Jahre alt

Der Dirigent des friedlichen Protests

Im stürmischen deutschen Wendeherbst 1989 wurde er zum Politiker wider Willen
26 Jahre prägte er das Leipziger Gewandhausorchester, er leitete die New Yorker Philharmoniker, steht nun Top-Orchestern in London und Paris vor: Kurt Masur, der heute 80 wird. Vor allem aber trug er im Herbst 1989 zum friedlichen Verlauf der Montagsdemonstrationen bei. weiter
  • 225 Leser

Der Falschspieler - von Felix Huby (087. Folge)

87. Folge Fahrenholtz schien ihn gar nicht gehört zu haben. Er schüttelte unablässig den Kopf wie eine mechanische Puppe. »Und alles ihretwegen!«, sagte er. Und dann noch mal: »Und alles ihretwegen!« Wischnewski ließ den Wagen ausrollen, schaltete den Motor aus und drehte sich zu Oskar Fahrenholtz um. »Es ging in dem Prozess vor sechs Jahren also um weiter
  • 282 Leser
VOLKS- UND RAIFFEISENBANKEN / Wettbewerb setzt den genossenschaftlichen Instituten zu - Erträge stagnieren

Die Fusionswelle ebbt langsam ab

Der Wettbewerb in der Bankenbranche ist hart. Dies spüren auch die Volks- und Raiffeisenbanken. Beim Zinsüberschuss etwa, der für die Institute nach Angaben des Branchen-Verbands-Präsidenten Christopher Pleister die wichtigste Ertragskomponente ist, gab es 2006 einen Rückgang um gut 2 Prozent auf 16,4 Mrd. EUR. Hauptgrund: der starke Wettbewerb. Der weiter
  • 426 Leser
SCHUHE / Industrie baut Arbeitsplätze auf

Die modischen Winterstiefel werden kürzer

Das traditionelle Schwarz für die winterliche Schuhmode bekommt in der Saison 2007/2008 Konkurrenz von kräftigen Farben wie Rot und Violett. Allerdings werde dies vor allem für die jüngere Generation gelten, schränkte das Schuhinstitut der Lederbranche gestern bei der Vorstellung der neuen Modelle ein. Die Schäfte von Stiefeln werden kürzer und reichen weiter
  • 319 Leser
LITERATUR / Marbach, Weimar und Wolfenbüttel arbeiten zusammen

Drei Städte als Partner im Geiste

Weimar, Wolfenbüttel und Marbach am Neckar sind unter dem Motto 'Lebendige Aufklärung - Lebendige Klassik' Partner im Jahr der Geisteswissenschaften 2007. Sie wollen in dem Projekt einen ortsübergreifenden Blick auf die bis heute prägende Linie im deutschen Geistesleben geben. Das teilten der Deutsche Städtetag und das Organisationsbüro 'Jahr der Geisteswissenschaften' weiter
  • 211 Leser
BOMBENALARM / Gestern ist am Bundeswehrkrankenhaus Ulm wieder Normalität eingekehrt

Droh-Anruf in wenigen Minuten bewertet

Wie die Polizei ihre Einsatzentscheidung traf - Kein Mediziner am OP-Tisch ließ sich austauschen
Im Bundeswehrkrankenhaus Ulm, das am Montag nach einer Bombendrohung geräumt werden musste, wurde gestern früh bereits wieder operiert. Kurz vor Mitternacht war auch der letzte ausgelagerte Patient zurück in der Klinik. Die Polizei sucht fieberhaft nach dem Anrufer. weiter
  • 301 Leser
FERIENINSEL

Ein Strand wieder frei

Sechs Tage nach dem Untergang eines Frachters vor Ibiza ist einer der drei ölverschmutzten Strände wieder für die Urlauber geöffnet worden. Der Strand von En Bossa im Osten der spanischen Ferieninsel sei gesäubert worden, teilen die Behörden mit. Wasseranalysen hätten ergeben, dass es keine gesundheitlichen Risiken für die Badegäste gebe. weiter
  • 294 Leser
TENNIS

Ein Traum geht in Erfüllung

Philipp Kohlschreiber steht als einziger deutscher Tennisprofi beim ATP-Turnier in Stuttgart im Achtelfinale. Der Augsburger trifft nun auf auf Rafael Nadal. weiter
  • 271 Leser
MEDIZIN / Rugby-Spieler hat nach Zusammenstoß Zahn des Gegners in der Stirn

Ein wirklich beißender Schmerz

Der australische Rugby-Spieler Ben Czislowski staunte nicht schlecht, nachdem er wegen beißender Schmerzen in die Klinik gekommen war: ungläubig erlebte er, wie der Arzt einen Zahn aus seiner Stirn holte. Czislowski war vor drei Monaten bei einem Spiel brutal mit einem Gegner zusammengestoßen. Er hatte eine Wunde an der Stirn, die damals genäht wurde. weiter
  • 222 Leser
FUSSBALL

Engel glaubt an siebten Himmel

Viel Zeit zum Regenerieren blieb nach dem gelungenen Europameisterschafts-Auftakt in der 'Sauna' von Steyr nicht: Für die U-19-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) war der 3:2 (2:0)-Erfolg gegen Russland bei tropischen Temperaturen schnell abgehakt. Die volle Konzentration galt am spielfreien Dienstag bereits dem vorentscheidenden Spiel gegen weiter
  • 243 Leser
TÜRKEI / Vorgezogene Parlamentswahl am Sonntag

Erdogan lehnt Koalition ab

Ministerpräsident strebt Fortsetzung der Alleinregierung an
Am Sonntag wird in der Türkei ein neues Parlament gewählt. Vieles spricht dafür, dass Ministerpräsident Erdogan weiter regiert. Seine Partei AKP könnte jedoch ihre Zwei-Drittel-Mehrheit verlieren. Erdogan will sich im Fall einer Niederlage aus der Politik zurückziehen. Bei der Wahl des türkischen Parlaments sind am Sonntag keine Überraschungen zu erwarten: weiter
  • 290 Leser
Dow JOnes Index

Erstmals über 14 000 Punkten

Der Dow Jones Index hat gestern erstmals in der Geschichte die Marke von 14 000 Punkten überschritten. Auftrieb erhielt der New Yorker Aktienmarkt von relativ günstigen Inflationszahlen und guten Unternehmensmeldungen. Der bekannteste Börsenindex der Welt hat damit lediglich 57 Handelstage benötigt, um die Spanne von 13 000 auf 14 000 Punkte zu überwinden. weiter
  • 391 Leser
VERKEHR / Bundesregierung: Milliardenschweres Bahnprojekt im Südwesten kommt

Finale im Tauziehen um ICE-Trasse

Entscheidung möglicherweise morgen - Oettinger: Einige offene Fragen
Morgen erhofft sich Baden-Württemberg vom Bund grünes Licht für Stuttgart 21 und den Neubau der Bahnstrecke nach Ulm. Noch wird um viel Geld gepokert. · Die Bundesregierung gibt sich zuversichtlich, dass es morgen nach jahrelangem Tauziehen zu einem Durchbruch beim milliardenschweren Bahnprojekt Stuttgart 21 kommt. Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee weiter
  • 234 Leser
PROZESS / Bei Ehestreit den Gatten erwürgt

Frau versteckte Leiche im Abstellraum

Das Landgericht Tübingen beschäftigt ein tödlicher Ehestreit. Die 45-jährige Arzthelferin soll ihren Mann erwürgt und dann im Abstellraum versteckt haben. weiter
  • 277 Leser
ENERGIE / Gespräche über ältere Kernkraftwerke geplant

Gabriel für frühes Aus

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel schließt aus, ältere Kernkraftwerke länger am Netz zu halten. Vattenfall legt eine Mängelliste zum Kraftwerk Brunsbüttel vor. weiter
  • 264 Leser
ZUGUNFALL

Giftgas entwichen

Bei einem Zugunfall nahe Lwiw in der Westukraine sind mehrere Waggons mit hochgiftigem gelbem Phosphor entgleist und in Brand geraten. 20 Menschen wurden durch giftige Gase verletzt. Etwa 800 mussten ihre Häuser verlassen. Eine Gaswolke breitete sich über eine Fläche von 90 Quadratkilometern aus. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt. weiter
  • 329 Leser
LIBYEN

Haft statt Todesstrafe

Der Oberste Justizrat in Libyen hat gestern das Todesurteil gegen fünf bulgarische Krankenschwestern und einen Arzt aufgehoben, wie ein hoher libyscher Regierungsbeamter mitteilte. Die Urteile seien in eine lebenslange Haftstrafe umgewandelt worden. Den seit 1999 Inhaftierten wird vorgeworfen, mehr als 400 Kinder mit dem Aids-Erreger infiziert zu haben. weiter
  • 291 Leser

Hintergrund: Ruhe geben und viel trinken

Angesichts der derzeit in Deutschland herrschenden extrem schwülen Witterung warnen Mediziner vor allem ältere Menschen vor unnötiger körperlicher Anstrengung. 'Schweißtreibende Tätigkeiten wie Gartenpflege, Autowäsche und handwerkliche Arbeiten sollten vor allem die Senioren mit Rücksicht auf ihren Kreislauf kurzfristig zurückstellen', sagte der Freiburger weiter
  • 278 Leser
SOMMER / Europa stöhnt unter der schwülen Wärme

Hitzefrei, weil in der Schule die Heizung läuft

Zwei Autobahnabschnitte gesperrt - Straßenbeläge geborsten - Mann im Zelt vom Blitz erschlagen
Schwüle Hitze in Europa: Vor allem im Süden des Kontinents wurden gestern erneut Temperaturen nur knapp unter 40 Grad gemessen. Zwischen Leipzig und Palermo stöhnten die Menschen unter extremer Luftfeuchtigkeit. Es gab bereits erste Todesfälle. weiter
  • 258 Leser
WISSENSCHAFT / Bundespräsident besucht in Tübingen seinen ersten Arbeitsplatz

Horst Köhler begann als Ottianer

Auch Bundespräsidenten haben mal klein angefangen. Horst Köhler kehrte gestern an seinen ersten Arbeitsplatz in Tübingen zurück - und schwelgte in Erinnerungen. Bundespräsident Horst Köhler kehrte gestern an den Ort zurück, an dem er seine berufliche Laufbahn 1969 begonnen hat: nach Tübingen. Dort feierte das Institut für Angewandte Wirtschaftsforschung weiter
  • 303 Leser
PROZESS / Schumacher-Manager Weber angeklagt

Illegal bereichert?

Formel-1-Manager Willi Weber muss vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, sich illegal aus der Konkursmasse einer Firma bereichert zu haben. weiter
  • 436 Leser
BODENSEE / Schiff bietet Platz für 50 Personen

Im Lastensegler auf Rundfahrt

Segelfreunde aus Immenstaad haben eine alte Tradition wieder aufleben lassen: Vom 15. Jahrhundert an wurden auf dem Bodensee zahlreiche Lastensegler eingesetzt, die größeren nannte man 'Lädinen', die kleineren 'Segmer'. Bereits Ende der 1980er Jahre bildete sich ein Verein, der ein solches Boot nachbaute. Allerdings werden mit der 1999 fertiggestellten weiter
  • 257 Leser
ALTENHILFE / 15 Freiwillige haben das Zeugnis in der Tasche

Im Sozialjahr den Realschulabschluss geschafft

Zwei Jahre lang ein freiwilliger Einsatz im sozialen Bereich und dazu ein weiterführender Bildungsabschluss - das haben jetzt erstmals 15 junge Leute im 'Freiwilligen sozialen Jahr' geschafft. Gestern gab es in Wilhelmsdorf (Kreis Ravensburg) die Realschulzeugnisse für die Teilnehmer des 'FSJ-plus'. Die Praxis-Bestandteile des Sozialjahrs absolvieren weiter
  • 336 Leser
DOPING

Jetzt auch Akrobaten

Bei der WM der Sportakrobaten im April im belgischen Puurs hat es zwei Dopingfälle gegeben. Der Russe Stanislaw Kofelnikow wurde sechs Monate wegen Cannabis-Missbrauchs gesperrt. Tatjana Okulowa (Russland) erhielt eine Sperre von zwei Jahren für den Gebrauch eines harntreibenden Furosemids. Der russische Verband wurde verwarnt. weiter
  • 322 Leser
EINZELHANDEL / Arbeitgeber wollen Nachtarbeitszuschläge kippen

Kein Kompromiss in Sicht

Aufschwung ist in der Branche noch nicht angekommen
Die Gewerkschaft Verdi fordert 5,5 Prozent mehr Geld, die Arbeitgeber des Einzelhandels verweisen auf stagnierende Umsätze und sinkende Gewinne. Ein Kompromiss in den derzeitigen Tarifverhandlungen ist aber bislang nicht mal in Ansätzen erkennbar. weiter
  • 397 Leser
TENNIS / Stuttgarter Berrer in der zweiten Runde

Kiefer feiert 'hartes' Comeback

Nicolas Kiefer hat auf der amerikanischen Hartplatztour im Vorfeld der US Open sein Comeback erfolgreich fortgesetzt. Der Tennisprofi aus Hannover gewann sein Auftaktmatch beim Herren-Turnier in Los Angeles 6:3, 6:3 gegen den Russen Teimuras Gabaschwili in nur 1:07 Stunden. Kiefer hatte sein letztes Match auf Hartplatz Ende März 2006 bestritten. Nach weiter
  • 193 Leser
ELTERN

Kinder auf den Arzt vorbereiten

Um übersteigerte Ängste gar nicht erst entstehen zu lassen, sollten Eltern ihre Kinder frühzeitig auf Arztbesuche vorbereiten. Diese Ängste werden laut Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte meist ab dem Ende des ersten Lebensjahres geprägt, erreichen den Höhepunkt im Kleinkindalter und können bis ins Erwachsenenalter anhalten. Schon Säuglinge spürten, weiter
  • 191 Leser
SCHMUGGEL

Kokain im Klavier

Polizisten in Kolumbien haben in einem Konzertflügel 253 Kilogramm Kokain entdeckt. Die Drogen hätten rund 15 Millionen Euro auf dem Schwarzmarkt erzielt. Den Fahndern in der Hafenstadt Cartagena war aufgefallen, dass das für den Export bestimmte Instrument besonders schwer war. Und als sie die Tasten betätigten, vernahmen sie nur Misstöne. weiter
  • 314 Leser
STOIBER

KOMMENTAR: Intensive letzte Runde

Die Frage, die sich nach Edmund Stoibers Regierungserklärung stellt, sprach der SPDOppositionsführer Franz Maget aus. Wirklich beantwortet hat sie freilich keiner, auch Stoiber nicht: Warum muss der Noch-Ministerpräsident und Noch-CSU-Chef eigentlich gehen? Wer seiner gestrigen Rede lauschte, der bekam den Eindruck der vergangenen Monate bestätigt: weiter
  • 209 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Nachtzuschläge passen nicht mehr

Die Wirtschaft sonnt sich im Aufschwung, die Branchen melden gute Zahlen. Alle Branchen? Nein, im Einzelhandel ist der Aufschwung noch nicht so richtig angekommen. Das belegt auch die der Parteinahme unverdächtige amtliche Statistik. Weil aber Tarifverhandlungen immer im gesamtwirtschaftlichen Umfeld stattfinden, beharrt Verdi mit Blick auf die Abschlüsse weiter
  • 428 Leser
STAATSSCHULDEN

KOMMENTAR: Von den Kindern geliehen

Im Bund sind vor der schon biblischen Frist von fast vierzig Jahren zum letzten Mal in einem Haushalt keine Schulden gemacht worden. Das heißt, dass wir es inzwischen mit der dritten und vierten Politikergeneration zu tun haben, für die es eine Selbstverständlichkeit ist, mehr Geld auszugeben als einzunehmen. Vor diesem Hintergrund ist es die bisher weiter
  • 280 Leser
EURO

Kurs fällt weiter

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3771 (Montag: 1,3781) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7262 (0,7256) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67320 (0,67655) britische Pfund, 168,07 (167,84) japanische Yen und auf 1,6554 (1,6556) Schweizer Franken weiter
  • 359 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Straftäter in Reisebus gefasst Ein per Haftbefehl gesuchter Straftäter ist der Polizei gestern bei der Grenzkontrolle eines Reisebusses bei Neuenburg am Rhein (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) ins Netz gegangen. Der Gesuchte, ein 37-jähriger Spanier, befand sich mit dem Bus auf dem Rückweg von Castellon in Spanien nach München. Der Beschuldigte hat wegen weiter
  • 288 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Opec-Ölpreis auf Höchststand Der Preis für Rohöl der Organisation Erdöl exportierender Länder (Opec) ist zum Wochenbeginn auf den höchsten Stand seit der Gründung des Kartells 1960 geklettert. Ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten der Organisation kostete gestern 72,83 Dollar. Das waren 34 Cent mehr als am Freitag. Cerberus verkauft Wohnungen weiter
  • 370 Leser
RADSPORT / Alexander Winokurow verliert bei der Königs-Etappe der Tour mehr als drei Minuten

Leiden am Berg, Tränen im Ziel

Freie Fahrt für Andreas Klöden - Gerdemann rutscht auf Rang 17 ab
Topfavorit Alexander Winokurow ist der große Verlierer der Königs-Etappe der Tour de France und hat das Kapitänsamt bei Astana an seinen 'Adjudanten' Andreas Klöden verloren. Der Kasache kam rund dreieinhalb Minuten nach Tagessieger Mauricio Soler ins Ziel. weiter
  • 219 Leser
TÜRKEI

LEITARTIKEL: Weichenstellungen

Wenn die Türkei am Sonntag ein neues Parlament wählt, geht es zuallererst um tiefgreifende innenpolitische Weichenstellungen im Land am Bosporus. Nicht ohne Grund hat jetzt sogar Ministerpräsident Erdogan seine politische Zukunft mit dem Erreichen einer absoluten Mandatsmehrheit bei der Wahl verknüpft. Doch es geht auch um die EU-Perspektive der Türkei. weiter
  • 249 Leser

Leute im Blick

Richard Ford Für den US-Autor und Pulitzer-Preisträger Richard Ford ('Unabhängigkeitstag') sind Frauen stärker und klüger als Männer. Er habe mit extrem starken und klugen Frauen zusammengelebt, sagte der 63-Jährige der 'Brigitte': mit seiner Mutter, der Großmutter, einer 'harten Nuss', die Indianer-Blut in den Adern gehabt habe, und mit seiner Frau weiter
  • 244 Leser
VOLKSWAGEN / Betriebsrat Günter Lenz legt Ämter nieder

Lustreisen werden zum Verhängnis

Noch ein Rücktritt bei VW: Mit Günther Lenz legt nach Klaus Volkert der zweite Betriebsrat sein Amt nieder. Lenz gibt zu, an Lustreisen teilgenommen zu haben. weiter
  • 430 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 70,75 bis 70,80 (70,78) 1501 bis 2000 l 66,97 bis 67,18 (67,08) 2001 bis 2500 l 65,13 bis 65,63 (65,38) 2501 bis 3500 l 63,51 bis 63,61 (63,56) 3501 bis 4500 l 62,48 bis 63,13 (62,81) 4501 bis 5500 l 61,43 bis 61,82 (61,63) 5501 bis 6500 l weiter
  • 509 Leser
JAPAN

Mehr Schäden in Atomanlage

Die japanische Atomanlage in Kashiwazaki ist von dem heftigen Erdbeben am Montag offenbar stärker betroffen, als zunächst angenommen. Nach Medienberichten, die sich auf einen Kraftwerkssprecher berufen, gab es insgesamt 50 Funktionsstörungen. Auch fielen rund 100 Fässer mit radioaktivem Abfall um, von denen einige offen vorgefunden wurden. Ob dabei weiter
  • 201 Leser
FORSCHUNG / Spannendes Experiment am Max-Planck-Institut

Mit menschlicher Gehässigkeit haben Schimpansen nichts am Hut

Anders als Menschen sind Schimpansen nicht gehässig. Sie rächen sich nur , wenn sie ungerecht behandelt wurden. Aber sie strafen Artgenossen nicht für zufällig erlittenes Unrecht - selbst dann nicht, wenn diese von dem Unrecht profitieren. Für das Experiment hatten Forscher am Max-Planck-Institut in Leipzig zwei Schimpansen in Käfige gesteckt, die einander weiter
  • 269 Leser
PRO SIEBEN SAT 1 / Nachrichtensendungen gestrichen

Mit Rauswurf aus dem Kabelnetz gedroht

Die Sendergruppe Pro Sieben Sat 1 will profitabler werden und streicht 200 Stellen. Drei Nachrichten-Sendungen fallen weg. Neue Inhalte sollen mehr Zuschauer bringen. Die Landesmedienanstalt hat deshalb mit dem Entzug der Einspeisung ins Kabelnetz gedroht. weiter
  • 376 Leser
POLITIKER / Ehrenerklärung für von Stetten

Mittelständler stehen zu umstrittenem Baron

Der befürchtete 'Sturm der Entrüstung' blieb gestern aus. Die CDU-Mittelstandsvereinigung steht zu Christian von Stetten. Doch Kritik am MdB verstummt nicht. weiter
  • 226 Leser
POLITIKER / Ehrenerklärung für den Freiherrn

Mittelständler stehen zu von Stetten

Der befürchtete 'Sturm der Entrüstung' blieb gestern aus. Die CDU-Mittelstandsvereinigung steht zu Christian von Stetten. Doch Kritik am MdB verstummt nicht. weiter
  • 248 Leser

Na sowas . . .

Ein 35-Jähriger ist mit einem gestohlenen Panzer eineinhalb Stunden durch Sydney gerast und hat dabei einen Schaden von vier Millionen Euro angerichtet. Auf seiner Irrfahrt rammte er ein Gebäude der Elektrizitätsbetriebe und fuhr sieben Handy-Masten um. Der Mann ist überzeugt, dass ihn Strahlung von solchen Masten mental krank macht. weiter
  • 268 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Geheimdienste sind besorgt Die US-Geheimdienste haben vor einer erhöhten Terrorgefahr für die USA gewarnt. Dies hänge vor allem mit der Stärke von Al Kaida im Irak zusammen. Das Netzwerk werde wahrscheinlich die Kapazitäten seiner 'am meisten sichtbaren und fähigsten' Gliederung im Irak nutzen, um seine Möglichkeiten zu Angriffen auf die USA zu verbessern. weiter
  • 239 Leser
WISSENSCHAFT / Politiker wollen den jüngsten Empfehlungen des Nationalen Ethikrats folgen

Neuer Anlauf für liberalere Stammzellforschung

Der Bundestag wird nach der Sommerpause über Initiativen zur Lockerung des Stammzellgesetzes diskutieren. Nach den Empfehlungen des Nationalen Ethikrats wollen Abgeordnete der großen Koalition für eine liberalere Nutzung menschlichen Erbguts werben. Bislang dürfen in Deutschland keine embryonalen Stammzellen für Forschungszwecke gewonnen werden. Allerdings weiter
  • 217 Leser
WISSENSCHAFT / Universität und Forschungszentrum Karlsruhe kooperieren

Neues Institut will in die Weltelite

Universität und Forschungszentrum Karlsruhe streben in die Weltelite von Forschung und Lehre. Die beiden Institutionen werden verschmolzen. weiter
  • 304 Leser
FINANZEN / Kabinett billigt Doppelhaushalt für 2007/2008

Oettinger will raus aus der Schuldenfalle

Baden-Württemberg soll nach dem Willen des Regierungschefs Günther Oettinger (CDU) dauerhaft ohne neue Schulden auskommen. Mit dem vom Kabinett gebilligten Nachtragshaushalt komme man 'raus aus der Schuldenfalle', sagte Oettinger gestern in Stuttgart. Im zweiten Jahr des Doppeletats 2007/2008 sollen dank der Steuermehreinnahmen keine neuen Kredite mehr weiter
  • 253 Leser
PUMA

PPR hat Mehrheit

Der französische Luxusgüterkonzern Pinault-Printemps-Redoute (PPR) hat eine überraschend deutliche Mehrheit an Puma erworben. PPR hält nun 62,1 Prozent an dem Sportartikelausrüster. PPR hatte bereits im April vom ehemaligen Puma-Großaktionär, der Tchibo-Erbenfamilie Herz, für 1,4 Mrd. EUR ein Aktienpaket von 27,1 Prozent gekauft. weiter
  • 436 Leser
FINANZEN / Kabinett billigt Nachtragshaushalt

Raus aus der Schuldenfalle

Von 2008 an werden keine neuen Kredite mehr aufgenommen
Die CDU/FDP-Landesregierung hat einen Nachtragshaushalt gebilligt - eigentlich nichts Besonderes. Der gestern vorgelegte Etat aber markiert den Ausstieg aus der Schuldenspirale und ist, rühmt Ministerpräsident Günther Oettinger, deshalb ein historischer Meilenstein. weiter
  • 228 Leser
BASKETBALL

Roller kommt zurück

Basketball-Nationalspieler Pascal Roller kehrt nach einem Auslandsjahr in Italien in die Bundesliga zu den Skyliners nach Frankfurt zurück. 'Ich hatte konkrete Angebote aus dem Ausland, aber das sportliche Konzept und die langfristigen Perspektiven haben letztlich den Ausschlag für Frankfurt gegeben', begründete der 30-Jährige seine Entscheidung. weiter
  • 408 Leser
KUNST

Sammler Heinz Teufel tot

Nach langer, schwerer Krankheit ist der Kunstsammler Heinz Teufel gestorben. Der 1936 in Stuttgarter Geborene präsentierte über drei Jahrzehnte hinweg in seinen Galerien Künstler wie Camille Graeser, Max Bill und Richard Paul Lohse. Seit 2004 befindet sich die mehr als 200 Werke umfassende Teufel-Privatsammlung im Kunstmuseum Stuttgart. weiter
  • 301 Leser
VERKEHR / Rätsel um überfahrenes Tier auf Autobahn

Sau ist spurlos verschwunden

Rätsel gibt dem Autobahnpolizeirevier Ilshofen (Kreis Schwäbisch Hall) der Hinweis auf ein verletztes Schwein auf. Gestern gegen 8.30 Uhr hatte ein Autofahrer eine überfahrene Sau auf der Autobahn 6 Heilbronn - Nürnberg gemeldet. Das Tier sollte unweit der Kochertalbrücke liegen. Die Besatzung eines Streifenwagens fand an der angegebenen Stelle jedoch weiter
  • 210 Leser
CSU

Scheidender Stoiber plant Bayerns Zukunft

In der letzten Regierungserklärung seiner 14-jährigen Amtszeit hat Bayerns scheidender Ministerpräsident Edmund Stoiber die CSU auf seinen Kurs eingeschworen. Als Schlussoffensive stellte er im Landtag in München das 1,5 Milliarden Euro umfassende Investitionsprogramm 'Bayern 2020' vor. Investitionen in dieser Höhe ohne neue Schulden schaffe 'kein anderes weiter
  • 274 Leser
KOSOVO

Serbien bleibt unnachgiebig

Der Konflikt um die Zukunft des Kosovo spitzt sich zu. Der serbische Ministerpräsident Vojislav Kostunica lehnte bei einem Besuch bei Kanzlerin Angela Merkel (CDU) strikt einen Vorschlag der EU und der USA ab. Der sah vor, auf Grundlage einer weiteren UN-Resolution in direkte Verhandlungen mit der albanisch dominierten Provinzregierung des Kosovo einzutreten. weiter
  • 227 Leser

So ists richtig: Bei Vöhrenbach

Für 6,5 Millionen Euro ist die Linachtalsperre saniert worden. Sie steht jedoch nach wie vor dort, wo sie zwischen 1922 und 1925 erbaut wurde: bei Vöhrenbach (Schwarzwald-Baar-Kreis) und nicht, wie in einem Teil unserer Auflage gestern berichtet, in Vöhringen (Kreis Rottweil). Wir bitten den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 291 Leser
ENERGIE / Solarkraftwerk auf altem Deponiegelände in Malsch

Sonne versorgt 300 Haushalte mit Strom

Mit 10 000 Solarmodulen wird auf einem grünen Hügel bei Malsch im Rhein-Neckar-Kreis Strom produziert. Die Leistung der Anlage reicht aus, um 200 bis 300 Haushalte zu versorgen. Und immerhin 360 Tonnen Kohlendioxid werden der Umwelt mit der Sonnen-Energienutzung erspart. Die Betreibergesellschaft freut sich über jeden strahlend schönen Sonnentag, dann weiter
  • 235 Leser
FERNSEHEN / Caren Miosga absolviert selbstbewusst ihre erste 'Tagesthemen'-Moderation

Souveräner Einstand und ein Mini-Versprecher

Die Vorschusslorbeeren waren berechtigt. Caren Miosga fügt sich nahtlos bei den ARD-'Tagesthemen' ein. Der Einstand der 38-jährigen Moderatorin gelang perfekt. weiter
  • 181 Leser
BIRKEL / Ebro Puleva zahlt 30 Millionen Euro

Spanier kaufen Nudeln

Der Teigwaren-Hersteller Birkel (Waiblingen) wechselt den Besitzer. Käufer ist der Madrider Konzern Ebro Puleva. Er zahlt 30 Mio. Euro für den deutschen Marktführer. weiter
  • 513 Leser
EADS / Aktionäre ringen um neue Struktur

Staatliches Vetorecht?

Frankreich hat wenig Interesse an Machtbalance
Im Zuge der Reform des EADS-Aktionärspaktes wird laut Bundesregierung über die Einführung eines staatlichen Vetorechts ('Goldene Aktie') beraten. Es werden Instrumente erörtert, wie die strategischen Interessen des Unternehmens optimal geschützt werden könnten. weiter
  • 333 Leser

Stichwort: Restlaufzeit

Die Restlaufzeit der deutschen Kernkraftwerke ist im Atomkonsens zwischen der Bundesregierung und der Energiewirtschaft festgelegt. Berechnet wird sie nicht nach Jahren, sondern nach der Reststrommenge. Sie bezeichnet die Menge Strom, die eine Anlage produzieren darf, bevor die Berechtigung zum Betrieb erlischt. Hintergrund dieser Berechnungsmethode weiter
  • 209 Leser

Telegramme

fussball: Der frühere dänische Weltklassespieler Michael Laudrup (43) wird Nachfolger von Bernd Schuster als Trainer des spanischen Erstligisten FC Getafe. Laudrup unterschrieb einen Zweijahresvertrag. Schuster war vor kurzem zu Real Madrid gewechselt. fussball: Der Argentinier Hector Cuper (53) ist neuer Trainer des spanischen Erstligisten Betis Sevilla, weiter
  • 242 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / 'Congstar' soll Kunden halten

Teurer, aber flexibler

Der Telekommunikationsmarkt ist mächtig in Bewegung - die Deutsche Telekom verliert aber massenhaft Kunden. Die Marke 'Congstar' soll dies nun ändern. weiter
  • 309 Leser
UNGLÜCK / Zwei Jungen einer Reisegruppe auf Rastplatz von schleuderndem Lkw erfasst

Tod auf dem Weg ins Ferienlager

Dritter Bub kann sich gerade noch durch Sprung retten - Trotzdem verletzt
Drama auf der Fahrt in den Urlaub: Zwei Jungen sind durch einen furchtbaren Zufall von einem schleudernden Lkw erfasst worden und ums Leben gekommen. weiter
  • 406 Leser

Tour de France in Zahlen

·Tour de France, 9. Etappe, Val d'Isère - Briançon (159,5 km): 1. Soler (Kolumbien) 4:14:24 Std., 2. Valverde (Spanien) 0:38 Min. zurück, 3. Evans (Australien) gleiche Zeit, 4. Contador 0:40, 5. Mayo (beide Spanien) 0:42, 6. Rasmussen (Dänemark), 7. Leipheimer (USA) beide gleiche Zeit, 8. Kirchen (Luxemburg) 0:46, 9. Klöden (Kreuzlingen), 10. Sastre weiter
  • 277 Leser

Unabhängiger Kandidat erschossen

Wenige Tage vor der Parlamentswahl ist in Istanbul ein unabhängiger Kandidat getötet worden. Der 42 Jahre alte Tuncay Seyranlioglu sei am Montagabend in seinem Auto erschossen worden, sagte eine Mitarbeiterin seines Wahlkampfteams, Hatice Ata. Er habe zuvor an einer Fernsehshow teilgenommen. Die Polizei nahm einem Bericht der Nachrichtenagentur Dogan weiter
  • 273 Leser
STIERRENNEN

Vater verliert Besuchsrecht

Ein Vater, der seinen zehnjährigen Sohn am Stierrennen von Pamplona teilnehmen ließ, hat sein Besuchsrecht verwirkt. Die geschiedene Frau reichte Klage gegen Luis Miguel Gomez ein, nachdem Bilder durch die Medien gegangen waren, wie er mit dem Jungen vor einer Gruppe Wut schnaubender Stiere herrannte. Ein Richter in Fuenlabrada bei Madrid urteilte daraufhin, weiter
  • 271 Leser
vfb stuttgart

VfL Wolfsburg will Gentner

Der VfB Stuttgart kommt nicht zur Ruhe im Trainingslager. Urlauber kommen, Verletzte gehen. Jetzt ist auch noch Christian Gentner auf dem Absprung. weiter
  • 212 Leser
RAD / Verband arbeitet an der Begleitung seiner Talente auf dem Weg zu den Profis

Vom Paradies ein gutes Stück entfernt

Ende September kämpfen in Stuttgart die Rad-Profis um WM-Medaillen. Aber wie steht es um diesen Sport im Land, der einerseits so faszinierend ist und andererseits ein dreckiges Geschäft. Nicht allzu gut, möchte man meinen, zumal es nicht mal mehr eine richtige Bahn gibt. weiter
  • 264 Leser
EINKOMMEN

Von der Hand in den Künstlermund

Die in der Künstlersozialkasse versicherten Künstler und Publizisten müssen in diesem Jahr voraussichtlich mit durchschnittlich 11 094 Euro auskommen. Dies sei im Vergleich zum Vorjahr eine Steigerung um 2,5 Prozent oder 280 Euro, berichtete der Deutsche Kulturrat unter Berufung auf die Künstlersozialkasse. Die in dieser Kasse Versicherten müssen jedes weiter
  • 239 Leser

Wetterkapriole - Wenn die Temperatur nachts ansteigt

Tagsüber ist es warm, und nachts kühlt es dann wieder ab - diese Wetter-Binsenweisheit hat sich in der Nacht zum Dienstag in Südmecklenburg durch eine seltene Wetterkapriole in das Gegenteil verkehrt: Zwischen 4 Uhr und 5 Uhr schnellten in der Feldberger Seenlandschaft bei Neustrelitz während eines Gewitters die Temperaturen örtlich bis auf 30 Grad weiter
  • 270 Leser
MOTORSPORT / Spyker-Team muss Ersatz für ausgemusterten Albers noch bestätigen

Winkelhock freut sich auf sein Formel-1-Debüt

Das Formel-1-Debüt von 'Spätzünder' Markus Winkelhock passenderweise beim einzigen deutschen Rennen in diesem Jahr ist praktisch perfekt. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur wird der 27 Jahre alte Sohn des 1985 tödlich verunglückten Manfred Winkelhock am Sonntag beim Großen Preis von Europa auf dem Nürburgring für den niederländischen Spyker-Rennstall weiter
  • 289 Leser
LEHRER / Gewerkschaft fordert Kultusministerium zu Stellungnahme auf

Wurden junge Pädagogen eingeschüchtert?

Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) fordert von Kultusminister Helmut Rau (CDU) eine Stellungnahme zum Demonstrationsrecht von Beamten. 'Die Schulen in Baden- Württemberg brauchen keine Duckmäuser als Lehrer, sondern selbstbewusste und aufrechte Demokraten', sagte der GEW-Landesvorsitzende Rainer Dahlem gestern in Stuttgart. Das Kultusministerium weiter
  • 212 Leser
AKTIENMÄRKTE

ZEW-Daten drücken Dax

Der Dax gab gestern nach. Schlechter als erwartet ausgefallene Konjunkturdaten aus Deutschland drückten auf die Stimmung. Die Konjunkturerwartungen der deutschen ZEW-Finanzexperten haben sich im Juli, dank des hohen Ölpreises wie auch steigender Zinsen, überraschend deutlich eingetrübt. In den USA zeigten Konjunkturdaten dagegen keine klare Richtung. weiter
  • 379 Leser
BILDHAUER

Zur Pagode verfremdet

Schöne Inszenierungen im Naturtheater, farbige Opernfestspiele - nun bündelt Heidenheim erneut Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur weiter
  • 328 Leser
KONJUNKTUR / ZEW-Index gibt deutlich nach

Ölpreis trübt die Zuversicht

Finanzmarktprofis beurteilen die deutsche Wirtschaft deutlich pessimistischer als bisher. Das drückt der ZEW-Index aus, der im Juli deutlich abgesackt ist. weiter
  • 420 Leser