Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. August 2007

anzeigen

Regional (69)

Kurz und Bündig
Sportpolitischer Frühschoppen Trotz klammer Kassen hat der Deutsche Bundestag das „Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements“ verabschiedet. Die Bedingungen für die Vereine, vor allem im steuerlichen Bereich, werden deutlich verbessert. Was genau wurde geändert? Was bringt das für meinen Verein? Diese und weitere Fragen weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Fohlen-Championat Das Gestüt Birkhof bei Rechberg lädt am morgigen Sonntag, 5. August, ab 8 Uhr zum Fohlen-Championat. Dabei werden etwa 200 Fohlen im Alter von vier Wochen bis sechs Monaten aus dem ganzen Bundesgebiet zusammen mit den Mutterstuten vorgeführt und einer Bewertung unterzogen. Diese kann von Besuchern mitverfolgt werden. Die jeweils zehn weiter
Kurz und Bündig
Vorpremiere „Evan Allmächtig“ Zu einer Vorpremiere der Filmkomödie „Evan Allmächtig“, eine von 50 in der ganzen Bundesrepublik, lädt das Turm-Theater am kommenden Dienstag, 7. August, um 20 Uhr. Evan, 40 Jahre alt, Jungfrau, männlich und suchend, übernimmt die Nachfolge von Bruce im Film „Bruce Allmächtig“. Seine weiter
wirtschaft kompakt
Neues IHK-Merkblatt   Eine Existenzgründung ist mit gewissen Chancen und Risiken verbunden. Ein Weg, um das persönliche Risiko zu minimieren, ist der Start der eigenen Existenz zunächst im Nebenerwerb. Mehr als jeder zweite Gründer in Deutschland beginnt daher sein Unternehmen parallel zu einem weiter bestehenden Arbeitsverhältnis. Für diese weiter
  • 250 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 4. AUGUSTSCHWÄBISCH GMÜNDGabriele Stauber, Schwerzerallee 78, zum 84. Geburtstag.Maria Milvich, Katharinenstr. 1, zum 81. Geburtstag.Elisabeth Holzmann, Karl-Lüllig-Straße 66, zum 79. Geburtstag.Oswald Bruche, Kiesäcker 34, zum 77.Susanne Hrusa, Am Zeil 5, zum 76.Adelheid Müller, Kalter Markt 19, 75.Wolf Nestele, Kantstraße 121/3, Straßdorf, weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: DFB-PokalMorgen spielt Normannia Gmünd gegen Alemannia Achen. Die GMÜNDER TAGESPOST wollte von Passanten ihre Meinung zum Spiel hören. Glauben sie, die Normannia wird gewinnen? Wenn ja, wer soll ihr nächster Gegner sein? Wie finden sie es, dass das Spiel in Aalen angepfiffen wird?Von Ann-Kathrin Rothermel weiter
Polizeibericht
Leicht verletztSchwäbisch Gmünd. 4000 Euro Schaden sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Donnerstag, gegen 7.40 Uhr, auf der Lorcher Straße ereignete. Ein 30-jähriger Autofahrer befuhr die Vogelhofstraße und wollte an der Einmündung nach links in die Lorcher Straße abbiegen. Aus Unachtsamkeit übersah er hierbei einen 19-jährigen Krad-Fahrer, weiter
Aus der Region
Schwere Flugzeugeschwäbisch hall    Auf dem Verkehrslandeplatz in Hessental dürfen in Zukunft Flugzeuge bis zu 28 Tonnen Abfluggewicht starten und landen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat in dieser Woche eine entsprechende Genehmigung erteilt. Flugzeuge über 14 Tonnen dürfen jedoch nur nach vorheriger Anmeldung bei der Flugplatz Gesellschaft weiter
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Von der Eisenbahnlinie zum Naturparadies Kochertal. So kann die nächste Gschwender Mittwochvormittagswanderung am 8. August umschrieben werden. Vor 9 Uhr werden die Wanderer über Gaildorf, Michelbach/Bilz nach Steinbrücken (an der Strecke nach Gschlachtenbretzingen) zum Parkplatz der Gaststätte „Löwen“ fahren. Von dort weiter
Kurz und Bündig
Mutlantis-Rekorde Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen hat während der gesamten Sommerferien geöffnet. Und wie immer in den Ferien gelten erweiterte Öffnungszeiten. Das heißt, dass das Mutlantis wochentags schon ab 11 Uhr (montags wegen Grundreinigung ab 13 Uhr), mittwochs ab 6.30 Uhr bis jeweils 21 Uhr geöffnet ist. Am Wochenende hat das Mutlantis weiter
Zwischenruf
Selbst ist der MannWir lieben Umfragen. Sie erklären uns permanent die Welt in ihrem Kern. Klären uns auf, warum wir ohne dieses oder jenes nicht mehr leben können. Warum wir sind, wie wir sind – und wie wir das ändern können. Wir erfahren Dinge, die wir nie wissen wollten (Kern der Welt; wie wir uns ändern können...) Ein Lifestylemagazin hat weiter
  • 133 Leser
TV herlikofen Pedalgrabben auf Tour

8400 Kilometer geradelt

Der Pfaffenwinkel beim Ammersee war das diesjährige Ziel der Radsportgruppe des TV Herlikofen. Bei leichtem Regen und Temperaturen um die zwölf Grad starteten 16 Pedalgrabben von Herlikofen zu dem etwa 190 Kilometer entfernten Ammersee. weiter

Abendserenade zum Jubiläum

Zu ihrem 50-jährigen Bestehen gestaltete die Schwäbisch Gmünder Stadtjugendkapelle auf dem Johannisplatz vor dem Prediger eine Abendserenade. Unter Leitung des Dirigenten Norbert Bausback bot das Jugendblasorchester den zahlreichen Zuhörern einen Querschnitt moderner, unterhaltender Blasmusik. weiter
  • 169 Leser

AGV 1975 hat viel Spaß beim Hufeisenweitwurf

16 Mitglieder des AGV 1975 trafen sich, um gemeinsam zum Jahresausflug zu starten. Die Fahrt ging in die ‘Lochmühle Eigeltingen’. Dort traten die AGV-ler bei einer Bauernhofolympiade gegeneinander an. Wettmelken, Hufeisenweitwurf und Traktorfahren standen auf dem Programm. Nach der Siegerehrung klang der Tag mit einem zünftigen Scheunenfest weiter
  • 903 Leser
ZIEGERHOF 150 Kinder der Kirchengemeinde St. Maria aus Wetzgau-Rehnenhof sind seit gut einer Woche rundum versorgt

Auf Zeitreise im Castello Ziegerhofo

Die Flagge ist seit acht Tagen ge-hisst: „St. Maria“ thront über dem Amphitheater auf dem Ziegerhof. Mit der Rekordzahl 150 Kinder geht Lagerleiter Daniel Grimm derzeit auf Zeitreise, unterstützt von den vielen jugendlichen Gruppenleitern. Gestern Nachmittag wurden die Eltern zum Familienfest eingeladen. weiter

Blutspenden am Montag in Heubach

Heubach   Gerade in der Reisezeit steigt der Blutbedarf in den Kliniken. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bittet daher dringend um Blutspenden am Montag, 6. August, von 14 bis 19.30 Uhr, in Heubach in der Stadthalle. Als besonderes Dankeschön für die jetzt so wichtigen Blutspenden verlost das DRK Freikarten für das Musical „3 Musketiere“ weiter
PATENSCHAFT Melanie Hirsekorn aus Ruppertshofen hat ihr siebtes Kind geboren

Bundespräsident ist Patenonkel

„Klar, es ist Stress. Aber es ist ein schöner Stress“, sagt Melanie Hirsekorn und zeigt auf den sieben Wochen alten Sohn auf ihrem Schoß. Er ist ihr siebtes Kind. Dafür überreichte Bürgermeister Thomas Dörr gestern die Patenschaftsurkunde des Bundespräsidenten Horst Köhler. weiter

Countryfestival in Ebni

Ebni   Country-Freunde sind morgen zum 11. Country- und Westernfestival in Ebni eingeladen. Besucher können ab 13 Uhr ihre Fähigkeiten beim Jedermannturnier im Hufeisenwerfen unter Beweis stellen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Informationen gibt es im Internet unter www.ebni.de. Das Fest ist mit dem Waldbus erreichbar. Den Fahrplan gibt's weiter
  • 117 Leser
Kinderstadt Das siebte Jahr „Kidstown“ in der Stellung in Heubach beginnt am kommenden Dienstag

Demokratische Kinderstadt

Seit dem Jahr 2000 gibt es sie nun schon: Die Kinderstadt „Kidstown“, in der insgesamt 150 Kinder zwei Wochen lang ihre eigene Stadt regieren und ihr Leben selbst organisieren. Dabei sollen sie lernen, Eigenverantwortung zu übernehmen und demokratisch zu handeln. weiter

Der Gschwender Garbenwagen ist geschmückt

Viele Helfer trafen sich gestern abend in Gschwend, , um Garben und Girlanden für den Garbenwagen zu binden. Damit wird der Wagen geschmückt, der heute um 14 Uhr feierlich eingeholt wird. Der Gottesdienst zu dieser Erntefeier findet im Evangelischen Gemeindehaus statt. Das Einholen des Garbenwagens hat in Gschwend eine lange Tradition. (Foto: Laible) weiter
  • 110 Leser

Ein Tag mit dem Pferd beim Reitverein

„Ein Tag mit dem Pferd“ war das Motto des Reit- und Fahrvereins Heuchlingen im Rahmen des Kinderferienprogramms. 13 Kinder zwischen sieben und 14 Jahren verbrachten einen ereignisreichen Tag auf der Reitanlage in Heuchlingen. Am Vormittag wurden der Umgang mit dem Pferd, die Pferdepflege und das Longieren gezeigt, anschließend konnten es weiter
Musicalkids Zertifizierung im Haus im Lindenhof

Eine neue Familie

Gestern endete die Kennenlernphase des JES-Projektes „Musik verbindet“. Die MusicalKids und junge Menschen der Stiftung Haus Lindenhof haben in dieser Zeit nicht nur neue Freunde gewonnen, sondern auch eine neue Familie gefunden. weiter
Soziales Engagement Scheffold-Schülerinnen der Klasse 7c helfen im Pflegeheim St. Johannes Waldstetten

Erfahrungen, die haften bleiben

Franz Merkle, Lehrer am Scheffold-Gymnasium, hat Unterricht und Praxis verzahnt; Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold hat vermittelt: Heraus kam ein Projekt, bei dem 15 Mädchen im Alter von 13 Jahren, im Pflegeheim St. Johannes Herz für ältere Menschen zeigten. weiter

Ex-VfB-Profi kickt und trainiert im Haus Lindenhof

Günther Schäfer, Ex- Profi-Spieler und ehemaliger Co-Trainer des VfB Stuttgart besuchte die Fußballmannschaft der Vinzenz-von-Paul- Werkstätten der Stiftung Haus Lindenhof. Die Mannschaft der Werkstätten spielt in einer Punkterunde in der Ostalbliga. Hier spielen die Mannschaften von Sonderschulen und Werkstätten für Behinderte gegeneinander. Schäfer weiter

Fahrfehler als Unfallursache

Lorch   Aufgrund eines Fahrfehlers kam ein 49-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der B 29 in einer langgezogenen Kurve vor der Ausfahrt Lorch-Ost in Richtung Stuttgart ins Schleudern, meldet die Polizei. Er prallte gegen die rechte Böschung und kam am Fahrbahnrand zum Stehen. Der Fahrer und sein 25-jähriger Beifahrer wurden weiter
kunst Peter Betzlers „Lobgesang“

Gebete mit dem Pinsel

„Lobgesang der Schöpfung“ hat der in Ellwangen lebende Künstler und Kunsterzieher Peter Betzler ein neues Mappenwerk überschrieben. Der in dunklem Gelb gehaltene schlanke Schuber enthält zehn Karten nach Art eines Triptychons. Ein Aquarell wird von Meditationstexten begleitet. Beides orientiert sich am „Sonnengesang“ des Franz weiter
  • 134 Leser

Gefahren-Kreuzung wird Kreisel

backnang Die Heininger Kreuzung südlich von Backnang wird zum Kreisverkehr ausgebaut. Der bisherige Unfallschwerpunkt, über den pro Tag 22 000 Fahrzeuge rollen, soll ab Herbst für 600 000 Euro umgebaut werden. Die Kosten teilen sich das Land und der Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 244 Leser
Kommunalpolitik Bürgermeisterwahl in Ruppertshofen

Gegenwind für Dörr?

Es sieht so aus, als muss der Ruppertshofener Bürgermeister Thomas Dörr mit einer Gegenkandidatur rechnen, wenn er in diesem Jahr für eine vierte Amtszeit kandidiert. Gegenüber der GT sagte Dörr, es gebe „anscheinend“ einen Kandidaten. weiter
ausflug Wandergruppe unter Leitung von Mizzi Leinmüller in der unberührten Natur des Bregenzerwaldes

Gemeinsam Mellau erlebt

Erholsame Tage in zum Teil unberührter Natur gönnte sich die Wandergruppe unter der Leitung von Mizzi Leinmüller bei ihrem Ausflug nach Mellau in den Bregenzerwald. weiter

Gmünder leiten in Waiblingen

waiblingen Ein „Team für Gestaltung“ aus Schwäbisch Gmünd arbeitet derzeit ein Fußgängerleitsystem für die Waiblinger Innenstadt aus. Das bisherige Orientierungssystem in Waiblingen ist bereits verblasst und bietet keine rasche Orientierung. Das soll sich mit dem Konzept der Gmünder Gruppe ändern und die Stadträte waren mit den ersten Vorschlägen weiter
Gericht Vereinskassier zu Haft auf Bewährung verurteilt

Griff in die Vereinskasse

Weil er in die Vereinskasse gelangt hat, wurde der geständige Kassier eines Schulfördervereins in Böbingen zu einer elfmonatigen Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. weiter
Zonta-Club 500-Euro-Scheck und eine EDV-Anlage gespendet

Hilfe für Gefängniszeitung

Für die drei Redaktionsmitglieder der Gefangenenzeitschrift „Die weis(s)e Frau“ war es wie Weihnachten, als der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd Scheck und EDV-Anlage auspackte. weiter

Im Pferdegalopp zur Schule

Bei herrlichem Sonnenschein verabschiedeten sich die 44 „Großen“ des Oberlin-Kindergartens in Böbingen von ihren Erzieherinnen. Der schon Tradition gewordene Großenrausschmiss im Oberlin-Kindi stand unter dem Motto „Eine Reise um die Welt“. Und diese Reise führte die fröhliche Truppe der 44 „Großen“ nach Amerika. weiter

Keine VdK-Beratung

Schwäbisch Gmünd   Die für Dienstag, 7. August vorgesehene Sprechstunde des Gmünder VdK-Kreisverbandes fällt aus. In dringenen Fällen hilft der VdK Aalen unter (07361)/961615. weiter

Kinder lernen mit Paule Puhmann fremde Kulturen kennen

Zu einer Reise um die Welt waren die Kinder vom katholischen Kindergarten St. Martin in Alfdorf geladen. Und zwar bei einer Aufführung mit „Paule Puhmann“. Im vergangenen halben Jahr hatten sich die Buben und Mädchen mit den Kontinenten und allerlei fremden Ländern beschäftigt. In vielen Gesprächen und Liedern erfuhren sie viel über „fremdes“ weiter
AGV 1943 Dreitägige Wanderfahrt ins Voralpenland

Kultur und Gemütlichkeit erlebt

Die Wanderlustigen des Gmünder Altersgenossenvereins 1943 kamen der Einladung von Karin Sethaler, die vor zwei Jahren nach Steingaden bei Füssen gezogen war, nach und machten mit ihr schöne Wanderungen im Voralpenland. weiter
AGV 1944 Ausflug zum Brombachsee und Kloster der Franziskanerinnen

Kurztrips beliebt

Es bestätigt sich immer mehr, dass die Sonderveranstaltungen, die regelmäßig das Jahr über vom Ausschuss ausgearbeitet und angeboten werden, sehr beliebt sind und wesentlich besser besucht werden als die monatlichen Stammtische. Dies zeigte sich auch beim Tagesausflug an den schönen Brombachsee. Der Bus war mit 42 Altersgenossen und Partnern fast voll weiter
B 29 Bürgermeister Jürgen Stempfle schreibt an Politiker

Lawine aus Blech

Katastrophale Verhältnisse für die Gemeinde Böbingen erwartet Bürgermeister Jürgen Stempfle, wenn die B 29 dort als einziger Bereich nicht ausgebaut würde. Stempfle hat in der Sache an Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle und den Gmünder CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold geschrieben. weiter
Guten Morgen

Lehrreiches Örtchen

Anruf in der Pizzeria. Der Wirt runzelt die Stirn – und eilt dann mit einem Messer zur Toilette. Sizilianische Fehde? Der Mann im Klo kommt aus Frankfurt. Ein Kerl, wie ein Schrank. Auf Montage ist er und abends hungrig ins Lokal geschneit. Auf der Toilette dann das Fiasko. Er hat zu fest zugedrückt. Sie ist abgebrochen. Die Klinke. Er ist ausgeschlossen. weiter
medizin Ärztesprecher Dr. Peter Högerle zur Diskussion über Wartezeiten in Arztpraxen:

Nicht nur Organisationsfrage

Für den Sprecher der Gmünder Ärzteschaft, Dr. Peter Högerle, ist es ein „komplexes Feld“: Wartezeiten in Arztpraxen hängen für den Böbinger Allgemeinmediziner vom Organisationsgrad der Praxis ab, von Notfällen, von der Budgetierung und der speziellen Fachrichtung eines Arztes. weiter
STÄDTEPARTNERSCHAFT Student aus Oria absolviert einmonatiges Praktikum in Lorch

Nur das Meer fehlt an der Rems

1300 Kilometer von seiner italienischen Heimat Oria entfernt ist Student Cosimo Recchia zu Besuch in der PartnerstadtLorch. Der 22-Jährige Student der Universität in Mailand möchte seine Deutschkenntnisse verbessern. Beispielsweise bei der Firma Staiger Mohilo, wo er noch zwei Wochen als Praktikant sein wird. Dort hat er viele neue Wörter in sein Vokabular weiter
kunsteisbahn Bei der kommunalpolitischen Pressekonferenz spricht sich OB Martin Gerlach auf Nachfrage gegen einen teuren Neubau aus

OB erteilt Eisbahn indirekt Absage

Die eigentliche Nachricht hat er gut verpackt. Bei der kommunalpolitischen Sommerpressekonferenz hat Oberbürgermeister Martin Gerlach gestern sowohl einem Neubau als auch einer Sanierung der Kunsteisbahn im Greut mit vielen Argumenten indirekt eine Absage erteilt. weiter

Oma-Opa-Enkel-Tag

Schwäbisch Gmünd   Am 5. September bieten Spitalmühle und Jugendhaus einen Oma-Opa-Enkel-Tag. Es geht zur Flughafen-Besichtigung nach Stuttgart. Anmeldung bis 7. August: (07171)/36162 weiter

Parken bei den Fußballspielen

Im Waldstadion spielt am Samstag, 4. August, um 14 Uhr der VfR Aalen gegen den Karlsruher SC II. Am Sonntag, 5. August, um 15 Uhr ist das DFB Pokalspiel Normannia Gmünd – Alemannia Aachen. Es gibt verschiedene Parkmöglichkeiten. weiter
Partnerschaft Französischer Praktikant in Mutlangen

Reger Austausch

Aus Mutlangens französischer Partnergemeinde Bouxieres-Aux-Dames kam Romain Lhuillier nach Mutlangen, um hier ein Praktikum zu absolvieren. Er steht am Anfang eines Ingenieurstudiums, so dass ihm der Praktikumsplatz im Mutlanger Ingenieurbüro Lackner, Köder & Partner sehr gelegen kam. weiter
Stadtvillen Wie die Landesgartenschau 2014 und die Gmünder Villengürtel Ufer- und Parlerstraße sich befruchten

Schmuckstücke am grünen Band

Baubürgermeister Hans Frieser nennt sie den zweiten Villengürtel: die Uferstraße. Und fügt hinzu, dass diese durch die Landesgartenschau 2014 eine gewaltige Aufwertung erfährt. Die Umkehr: Die Landesgartenschau, die sich am Josefsbach entlang als grünes Band um die Altstadt schlängelt, profitiert ihrerseits von den Schmuckstücken in der Ufer- und der weiter
iM bLICK: hEUBACH UND Das Hochprozentige

Schnapsverbot als Signal

Profit gegen Jugendschutz: Es wäre falsch, würde die aktuelle Diskussion um ein Schnapsverbot bei Heubacher Veranstaltungen auf diese Formel reduziert. Es geht den Vereinen und Gastronomen, die Hochprozentiges ausschenken wollen, nicht – nur – um den Mammon. Sie verweisen auf Traditionen, auf einen demokratischen Beschluss des Gemeinderates, weiter

Seit 65 Jahren hält der Bund fürs Lebens bei den Köllners

Alois und Anni Köllner feierten gestern das seltene Fest der eisernen Hochzeit. Im Jahre 1942, also mitten im Zweiten Weltkrieg, gab sich das Paar das Ja-Wort. Dipl. Ing. Alois Köllner war von 1965 bis 1988 Leiter der Internationalen Koordination bei TRW-Repa und so weltweit unterwegs. Zu Hause ist der Mann aus dem Erzgebirge aber längst in Gmünd. Die weiter
  • 562 Leser

Sommerfest in St.Ludwig mit viel Musik

Petrus hatte ein Einsehen und die Bewohnerinnen und Bewohner von St.Ludwig konnten mit Ihren Angehörigen und Ehrenamtlichen das Sommerfest bei strahlendem Sonnenschein feiern. Alleinunterhalter Otto hatte den Gitarristen Ignaz mitgebracht und beide sorgten für tolle Stimmung. Die Kinder der Kindertagesstätte St.Maria begeisterten die Zuschauer mit ihrem weiter
Ferienprogramm

Sportstunde der Superlative

Die Abteilung Kinderturnen des TSV Untergröningen hat für die Kinder im Ferienprogramm einen Parcours mit Trampolin, Schaukelringen, Bodenläufer, Tauen und Weichbodenmatten aufgebaut – eine Sportstunde der Superlative. weiter

Stadtführung morgen in Lorch

Lorch   Wo der junge Friedrich Schiller seine Kindheit erlebte und wo der Dichter Eduard Mörike zur Zeit des Luftkurorts Lorch lebte, erfahren Teilnehmer der Stadtführung in Lorch am morgigen Sonntag. Zudem begeben sich auf die Spuren der Römer und der Staufer im Stadtzentrum. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Bahnhof. Eine Anmeldung ist nicht nötig. weiter
Gemeinderat Leinzell

Suche nach einem Spielplatznamen

Leinzell steht ein außergewöhnliches Ereignis ins Haus: Der Spielplatz bei der Sporthalle soll getauft werden. Darüber informierte Bürgermeister Ralph Leischner in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Außerdem gab Gemeinderat Tobias Feldmeyer in der Sitzung sein Ausscheiden bekannt. weiter

VHS macht Ferien

Schwäbisch Gmünd   Die Gmünder Volkshochschule macht von Montag, 4. August bis einschließlich Samstag, 25. August Betriebsferien. das VHS-Haus am Münsterplatz ist zu, die VHS-Cafeteria ist bis 10. September geschlossen. Das neue Semester startet offiziell am 24. September. Einige Kurse aber beginnen bereits am 27. August. weiter
  • 202 Leser
museen Ferienprogramme laden ein zum Urlaub in der Vergangenheit

Von der Rallye bis zum Konzert

Warum nicht eine ganz besondere Ferienreise rückwärts in der Zeit unternehmen? Die Museen und Sammlungen im Ostalbkreis haben für die Sommerferien das bisher umfangreichste Aktionsprogramm vorbereitet. Rund 80 Einzelveranstaltungen und 13 Ausstellungen gibt es und dazu einen „Europäischen Tag der jüdischen Kultur“ und den „Tag des weiter
  • 3
medizin Im Katharinenhospital wurden 1000 Nieren verpflanzt

Wartezeit noch viel zu lange

Im Transplantationszentrum Stuttgart am Katharinenhospital wurde die 1000. Nierentransplantation durchgeführt. Dieser positiven Bilanz steht gleichzeitig ein Mangel an Spenderorganen gegenüber. weiter
mietspiegel Die Richtschnur für Miethöhen gibt auch Anlass zu Streitigkeiten

Ziehen Gmünds Mieten mit Schorndorf gleich?

Der Mietspiegel, eine Richtschnur für die Höhen von Mieten, soll Streit vermeiden. Immer häufiger aber ist ein bisher klarer Aspekt der Liste umstritten: Gilt der Schorndorfer Mietspiegel in Gmünd wie bisher mit Abschlag wegen der größeren Entfernung von Stuttgart oder sind Gmünder Mietobjekte inzwischen gleichwertig? weiter
Europäische kirchenmusik

Zum Abschluss ein Gottesdienst

„Weltsprache Musik“ – dieses Motto prägt am morgigen Sonntag, 5. August, um 11 Uhr zum Abschluss des Festivals Europäische Kirchenmusik auch den ökumenischen Open-Air-Gottesdienst auf dem Münsterplatz. weiter

Regionalsport (10)

FUSSBALL Regionalliga

VfR Aalen besiegt Karlsruher SC II mit 2:0

Über zweieinhalbtausend Zuschauer feierten im Aalener Waldstadion einen überzeugenden 2:0-Erfolg gegen den Karlsruher SC II beim ersten Heimspiel der Fußball-Regionalligasaison 2007/2008. Nach einer überragenden ersten Halbzeit, in der Christian Alder mit einem sehenswerten Freitstoß in der Nachspielzeit die zu diesem Zeitpunkt längst verdiente Führung weiter
Pokal-Notizen
Karten heute abholenWenn morgen das Pokalspiel in Aalen angepfiffen wird, sind einige Leser der GMÜNDER TAGESPOST umsonst dabei. Jeweils zwei Karten gewonnen haben: Rita Cavatoni aus Gmünd, Konrad Wamsler aus Bettringen, Janina Krieger aus Durlangen, Konstanze Kaiser aus Gmünd, Hubert Zanziger aus Aalen, Christian Schunke aus Ebnat.Die Gmünder Gewinner weiter
fussball DFB-Pokal – Gestern Abend letztes Training vor dem Spiel am Sonntag – Gmünd hat sechs Minuten in der Sportschau sicher

„Das gibt's in Gmünd nicht alle Tage“

Der Reporter von der ARD-Sportschau will die Mannschaft kennenlernen, Elmar Burkhardt, der Mann aus der 77er-Pokalmannschaft ist sehr optimistisch, und Ralph Molner bereitet sich auf seine erzwungene Zuschauerrolle vor. Ein Besuch beim Abschlusstraining des FC Normannia zwei Tage vor dem DFB-Pokalspiel gegen Aachen. weiter
waldstetter fussballcamp Fünf Tage sind vorbei – 77 Kinder haben eine Menge erlebt und nehmen wertvolle Lehren mit nach Hause

Klasse Fußballer nur mit Fairplay

Fünf Tage Waldstetter Fußballcamp, präsentiert von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST, sind vergangen wie im Flug. Erschöpft aber glücklich werden die 76 Jungs und ein Mädchen nach vielseitigen Aktivitäten in ihre weitere Zukunft entlassen. Nicht nur fußballerisch haben die Kids dabei dazugelernt. Die meisten wollen nächstes Jahr wieder unbedingt weiter
  • 143 Leser
fussball GSG Gmünd kehrt erfolgreich von den baden-württembergischen Meisterschaften heim

Landestitel knapp verteidigt

Zum zweiten Mal in Folge konnten die Jugendfußballer der GSG Gmünd den Titel des baden-württembergischen Meisters gewinnen. Im Finale reichte ein knapper 2:1-Sieg gegen Heidelberg zum Titelgewinn. weiter
fussball Testspiele – Bargau empfängt den TV Weiler

SF Lorch treten zwei Mal an

Eifrig testen die Fußballmannschaften momentan ihre Form in Vorbereitungsspielen. Auch heute stehen wieder einige Partien auf dem Programm. weiter
waldstetter fussballcamp Organisatoren, Beteiligte und strahlende Kinder voll des Lobes

Stippel: „Die haben gebrüllt“

„Man könnte eigentlich immer die gleiche Platte im Rückblick auf das Fußballcamp auflegen“, meinte Norbert Stippel. Doch es gibt immer noch eine Steigerung. Das Trainerteam um Stippel, Detlef Olaidotter, Markus Schneider und Bastian Menrad war sich einig: Es war wieder etwas ganz Besonderes. weiter
  • 169 Leser
beachvolleyball

Zwei gegen Zwei

Der TSV Ellwangen veranstaltet heute und am Sonntag am Kressbachsee ein Beachvolleyballturnier. Gespielt wird dabei in vier verschiedenen Kategorien. In der Herren-, Damen- und Herren Ü 60-Klasse treten immer Zweiermannschaften auf Sand gegeneinander an. In der Freizeitklasse wird die Mannschaftsstärke auf vier Personen aufgestockt, wobei immer mindestens weiter
  • 152 Leser
fussball Bezirkspokal – Die Auftakt-Partien sind ausgelost

Zwei Runden in Folge

Die erste Runde im Fußball-Bezirkspokal ist gestern Abend im Vereinsheim des TV Straßdorf ausgelost worden. Gespielt wird am 12. August, danach folgen am Mittwoch und Sonntag darauf gleich die Runden zwei und drei. weiter

Überregional (105)

FIAKER / Straßen sollen geschont werden

'Hausschuhe' für Kutschpferde

Die Kutschpferde in der Wiener Innenstadt sollen künftig leiser treten: Die Stadt verordnet den Tieren probeweise Gummihufe, um die Straßen zu schonen. Die Fiaker-Pferde, die täglich Kutschen mit Touristen durch die Stadt ziehen, zerstören mit ihren Eisenhufen das Straßenpflaster stärker als Autos und Lastwagen. Die Kutscher fürchten jedoch um die Gesundheit weiter
  • 330 Leser
DIEBESTOUR

26 000 Artikel gestohlen

Rekordverdächtige 26 000 Artikel hat eine Ladendiebin rund um Freudenstadt innerhalb von vier Jahren mitgehen lassen. Wie die Polizei gestern mitteilte, schlug die 35-Jährige in Geschäften in Freudenstadt, Baiersbronn, Nagold, Dornstetten und Karlsruhe zu. Dabei hatte sie es vor allem auf Kleidung, Schmuck, Schuhe, Taschen und Spielzeug abgesehen. Mitte weiter
  • 260 Leser
REITEN / Olympische Spiele 2008 in Peking

270 Klimaanlagen für Pferde

Klimaanlagen in allen 270 Pferdeställen sollen die Vierbeiner während der Olympischen Reit-Wettbewerbe 2008 in Hongkong vor einem Hitzschlag bewahren. Temperaturen von weit mehr als 30 Celsius Grad und hohe Luftfeuchtigkeit dürften den Tieren erheblich zu schaffen machen. Schlimmstenfalls müssten die Prüfungen um olympisches Edelmetall abgesagt werden, weiter
  • 256 Leser

2860 Kilometer von West nach Ost

Die Donau ist mit 2860 Kilometer hinter der Wolga (3690 km) zwar nur der zweitlängste Fluss Europas, dafür aber ist sie der einzige große Strom mit Fließrichtung West-Ost. Außer durch Deutschland fließt die Donau durch neun Länder oder tangiert sie als Grenzfluss: Österreich, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Moldawien, Ukraine. weiter
  • 309 Leser
MEDIZIN / Risiko für Höhenkrankheit beim Bergwandern

Ab 2500 Meter Gefahr für Kinder

Wegen des erhöhten Risikos einer Höhenkrankheit sollten Kleinkinder bei Wanderungen über 2500 Meter noch nicht mitgenommen werden. Besonders anspruchsvolle Touren und Trekking in höheren Lagen seien erst für Jugendliche ab etwa 14 Jahren geeignet, teilte der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte mit. Ursache für die Höhenkrankheit ist Sauerstoffmangel weiter
  • 247 Leser
SOMMERSERIE / Das Museumsbergwerk auf dem Schauinsland bei Freiburg

Abenteuer in düsteren Stollen

Besucher folgen den Spuren der Bergarbeiter - Abstieg über steile Leitern
Der 1284 Meter hohe Schauinsland ist durchlöchert wie ein Schweizer Käse. 800 Jahre lang wurden in dem Freiburger Hausberg Erze abgebaut. Das Museumsbergwerk gibt einen Einblick in die Geschichte des Bergbaus, und es ist ein Abenteuer, sich in die Tiefe zu wagen. weiter
  • 332 Leser
CARTOONS / Mordillo feiert 75. Geburtstag

Absurditäten des Lebens

Seine Cartoons und Trickfilme werden von Wesen mit Knollennasen bevölkert, denen oft missliche Dinge passieren. Ihr Schöpfer Guillermo Mordillo ist jetzt 75. weiter
  • 326 Leser
AUSZEICHNUNG / Kulturlandschaftspreis vergeben

Alte Weiden gepflegt

Der Schwäbische Heimatbund zeichnet zehn Privatpersonen und Gruppen mit dem Kulturlandschaftspreis 2007 aus. Sie sorgen sich um den Erhalt der Landschaft. weiter
  • 234 Leser

Auch Abgeordnete im Visier

Im Zusammenhang mit der Berichterstattung aus geheimen Akten des BND-Untersuchungsausschusses stehen auch Bundestagsabgeordnete im Visier der Ermittlungsbehörden. 'Es wird auch in Richtung des jeweiligen Geheimnisträgers ermittelt', sagte gestern Oberstaatsanwältin Simone Herbeth in Berlin. Deshalb kämen auch 'Abgeordnete in Betracht'. Noch gebe es weiter
  • 329 Leser
DFB-POKAL / Nürnberg fährt zur historisch wertvollen Victoria aus Hamburg

Auf den Spuren von Erwin Seeler

Die begehrte Trophäe ist derzeit im Nürnberger Rathaus zu bewundern, doch mit der ersten Hauptrunde im DFB- Pokal startet die Fußball- Jagd auf den Cup. Es sind auch die ersten Pflichttermine in der neuen Saison. Und das eine Woche vor dem Ernstfall Bundesliga. weiter
  • 351 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Auslosung Qualifikation Champions League, 3. Runde (Hinspiele 14./15. August und Rückspiele 28./29. August) Werder Bremen - Sieger aus Domzale - Zagreb Hafnarfjördur/Borisow - Lubin/St. Bukarest Tampere/L. Sofia - Astana/Trondheim Spartak Moskau - Celtic Glasgow Ventspils/Salzburg - Eriwan/Donezk Ajax Amsterdam - Zilina/Sl. Prag FC Valencia weiter
  • 237 Leser
ERDBEBEN

Aus dem Schlaf gerissen

Geschirr klirrte in den Schränken und so manch einer wurde aus dem Schlaf gerüttelt: In der Region Koblenz (Rheinland-Pfalz) hat gestern Morgen die Erde gebebt und hunderte Menschen in Aufregung versetzt. Nach Angaben des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz in Mainz lag das Zentrum des Bebens um kurz vor 5 Uhr nahe Plaidt bei Koblenz. weiter
  • 273 Leser
RAUMFAHRT / Heute soll die Sonde 'Phoenix' von Cape Canaveral zum Mars starten

Bagger, Labor und Wetterstation in einem

Volles Forschungsprogramm nach zehn Monate langer Reise zum Roten Planeten
Nach einer Verschiebung wegen schlechten Wetters soll es heute in Cape Canaveral losgehen. Mit der Sonde 'Phoenix' führt die US-Weltraumbehörde Nasa die Suche nach Lebensspuren auf dem Mars fort. Die Hightech-Sonde ist ein erstaunliches Multifunktionswerkzeug. weiter
  • 336 Leser
ANKLAGE / Frauen in der Arztpraxis missbraucht

Berufsverbot droht

Ein Donauwörther Arzt ist wegen sexueller Nötigung angeklagt. Der Orthopäde soll in seiner Praxis zahlreiche Frauen sexuell genötigt und missbraucht haben. weiter
  • 380 Leser
STAATSGALERIE

Beutekunst aus Polen im Archiv

In der Staatsgalerie Stuttgart befindet sich ein von den Nationalsozialisten in Polen geraubtes Kunstwerk. Es handele sich bei dem Gemälde von Francesco Guardi (1712-1793) um so genannte Beutekunst aus Polen, sagte der Sprecher des baden-württembergischen Kunstministeriums, Norbert Laun. Er bestätigte damit einen SWR-Bericht. Das Bild stamme ursprünglich weiter
  • 381 Leser
MISSHANDLUNG

Bub über Monate gequält

Wegen der schweren Misshandlung seines Babys muss sich ein Elternpaar aus Hirschberg (Rhein-Neckar-Kreis) vor Gericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft Mannheim wirft den beiden mehrfachen versuchten Totschlag vor. Der 31-jährige Vater habe den im September geborenen Jungen über Monate hinweg massiv ins Gesicht geschlagen und seine Knochen mehrfach weiter
  • 318 Leser
KLIMASCHUTZ

Bush lädt zum Gipfel ein

US-Präsident George W. Bush hat führende Industriestaaten für Ende September zu einer internationalen Gipfelkonferenz zum Klimawandel nach Washington eingeladen. In einem Brief an die Regierungschefs von 15 Staaten sowie an die Vereinten Nationen und die EU schlägt Bush vor, bis Ende 2008 eine internationale Vereinbarung zum Kampf gegen den Klimawandel weiter
  • 242 Leser
HANDBALL

Das Ende ist besiegelt

Der insolvente Handball-Zweitligist SV Salamander Stuttgart- Kornwestheim hat mit sofortiger Wirkung sein Team vom Ligaspielbetrieb zurückgezogen und die Lizenz zurückgegeben. Die Handballer hatten Anfang Juli Konkurs beantragt. Den nun frei werdenden Platz nimmt der SV Concordia Delitzsch ein, der bislang der Nord-Divison der Liga angehört hatte. weiter
  • 405 Leser

Das Festspielhaus von ...

...Bayreuth, 1876 eröffnet, hatte Richard Wagner eigentlich nur in einer 'völligen Schmucklosigkeit' bauen wollen, ohne jeden Zierrat. Nichts sollte vom Bühnengeschehen ablenken. Es kam anders, wie der Blick auf die Decke des Zuschauerraums zeigt. Überhaupt bietet der hervorragend gestaltete, von Markus Kiesel herausgegebene Bildband 'Das Richard Wagner weiter
  • 292 Leser

Das Festspielhaus von ...

...Bayreuth, 1876 eröffnet, hatte Richard Wagner eigentlich nur in einer 'völligen Schmucklosigkeit' bauen wollen, ohne jeden Zierrat. Nichts sollte vom Bühnengeschehen ablenken. Es kam anders, wie der Blick auf die Decke des Zuschauerraums zeigt. Überhaupt bietet der hervorragend gestaltete, von Markus Kiesel herausgegebene Bildband 'Das Richard Wagner weiter
  • 264 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax dreht ins Minus

Negativ aufgenommene US-Konjunkturdaten haben den Dax gestern ins Minus gedrückt. Weiter sorgt die Krise am US-Hypothekenmarkt für Verunsicherung. Schlusslicht im Dax waren Hypo Real Estate (HRE) mit einem Verlust von zeitweise mehr als 7 Prozent. Es gibt Gerüchte, dass bei der Depfa-Bank, mit der die HRE fusionieren will, einiges nicht rund laufe. weiter
  • 446 Leser
GESELLSCHAFT / Das schlagzeilenträchtigste Paar der Alpenrepublik ist geschieden

Der 'Mörtel' und die 'Mausi' gehen getrennte Wege

Der Mörtel war schon lange brüchig, aber jetzt ist das Ehe-Bauwerk eingestürzt. Richard ('Mörtel') Lugner (74) und seine Frau Christina ('Mausi') sind geschieden. weiter
  • 283 Leser
RUSSLAND / Multimilliardär Michail Guzerijew gibt die Kontrolle über sein Imperium ab

Der Kreml greift nach der Öl- und Gasindustrie

Die russische Regierung bringt immer mehr profitable Öl-und Gasunternehmen unter ihre Kontrolle. Nun hat Multimilliardär Michail Guzerijew die Segel gestrichen. Angesichts staatlicher Schikanen gibt er die Kontrolle über die siebtgrößte Ölfirma Russlands, Russneft, ab. weiter
  • 379 Leser
FUCHS PETROLUB / Vor einem Rekordjahr

Deutlich mehr Gewinn

Gute Geschäftsergebnisse in Europa sowie im asiatisch-pazifischen Raum haben dem Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub im ersten Halbjahr 2007 ein deutliches Gewinnplus beschert. Wie das Unternehmen mitteilte, stieg der Gewinn um ein Drittel auf 58 Mio. EUR. Der Umsatz legte um 14 auf 686 Mio. EUR zu. Fuchs Petrolub beschäftigt nach eigenen Angaben weiter
  • 425 Leser
VERKEHR

Die Autobahn wird 75

Vor 75 Jahren, am 6. August 1932, wurde von Konrad Adenauer zwischen Köln und Bonn die erste Autobahn in Deutschland eröffnet. Der Begriff 'Autobahn' war in der Weimarer Republik entstanden. Robert Otzen, der Vorsitzende des Vereins zur Vorbereitung der Autostraße Hansestädte­Frankfurt­Basel, prägte das Wort 1929 in Anlehnung an die Eisenbahn. Ein zusammenhängendes weiter
  • 259 Leser
ENTFÜHRUNG / Mutter und Kind wohlauf

Dramatische Flucht in der Provinz Padua

Eine dramatische Flucht aus dem Auto ist der am Montag in Hallstadt mit ihrem Kind verschleppten Mutter gelungen. Carabinieri nahmen den Entführer fest. weiter
  • 327 Leser
LEICHENFUND

Eine Woche tot im Auto

Die Leichen einer jungen Frau und eines jungen Mannes sind gestern Morgen von Straßenarbeitern in einem Wagen neben der Autobahn Bingen-Speyer (A61) entdeckt worden. Das Paar kam nach Angaben der Polizei bereits vor einer Woche bei einem Autounfall ums Leben. Der Wagen sei von der Fahrbahn abgekommen, in ein dichtes Gebüsch gerast und gegen einen Baum weiter
  • 315 Leser
NEUSCHWANSTEIN / Bayern lehnt Panoramabahn ab

Faltlhausers Absage

Bayern lehnt den Bau einer Panoramabahn zum weltberühmten Schloss Neuschwanstein bei Füssen ab. Laut Finanzminister Kurt Faltlhauser (CSU), der auch Hausherr der Schlösser ist, wendet sich der Freistaat gegen alle Pläne, die eine Erhebung der Königsschlösser zum Unesco-Weltkulturerbe gefährden würden. Der Wittelsbacher Ausgleichsfonds will mit einer weiter
  • 329 Leser
CHINA

Flutwelle reißt Menschen mit

Eine riesige Welle hat in einem chinesischen Fluss 33 Menschen mit sich gerissen. Mindestens acht kamen ums Leben. Drei weitere werden noch vermisst, darunter ein neunjähriges Kind. Die anderen wurden gerettet. Einige von ihnen befanden sich zum Schwimmen im Fluss Qiantang, andere gingen auf einem Damm spazieren. Der Fluss in der ostchinesischen Provinz weiter
  • 272 Leser
champions league

Gelassenheit bei Werder

Aufatmen bei Werder Bremen: Der norddeutsche Fußball-Bundesligist hat auf dem Weg nach Europa für das Qualifikationsspiel eine lösbare Aufgabe zugelost bekommen. Werder muss sich für den Einzug in die Gruppenphase der Champions League zunächst in einem Heimspiel gegen den Sieger des Zweitrundenduells NK Domzale/Slowenien gegen Dinamo Zagreb durchsetzen. weiter
  • 260 Leser
TOYOTA / Rekordgewinn im zweiten Quartal

General Motors beim Fahrzeugabsatz überholt

Eine hohe Nachfrage nach sparsamen Autos und ein niedriger Yen-Kurs haben Toyota das beste Quartalsergebnis der Firmengeschichte beschert. Zugleich überholte Toyota den US-Konkurrenten General Motors als Weltmarktführer, zumindest gemessen an den verkauften Fahrzeugen. Der Nettogewinn des Konzerns stieg im zweiten Quartal binnen Jahresfrist um ein Drittel weiter
  • 502 Leser
LOKFÜHRER

Gewerkschaft mit Ultimatum

Die Lokführergewerkschaft GDL hat das neue Angebot der Deutschen Bahn als völlig indiskutabel zurückgewiesen und der Konzernführung ein Ultimatum gestellt. Das von der Bahn für Sonntag geplante Spitzengespräch habe keine Aussicht auf Erfolg. Die Deutsche Bahn reagierte mit Unverständnis. 'Unser Angebot ist offensichtlich ohne intensive Prüfung abgelehnt weiter
  • 448 Leser
HVB

Gewinn verdoppelt

Die Hypovereinsbank hat ihren Gewinn im ersten Halbjahr mehr als verdoppelt. Unterm Strich verdiente das Kreditinstitut von Januar bis Juni dank Verkäufen und Zuwächsen im operativen Geschäft rund 1,4 Mrd. EUR. 'Die erfreuliche operative Entwicklung hat unsere hohen Erwartungen voll erfüllt', sagte HVB-Chef Wolfgang Sprißler. 'Auch wenn wir nicht erwarten, weiter
  • 374 Leser
INTERNET

Giftige Arzneien aus dem Netz

Experten warnen vor chinesischen Heilmitteln, die trotz Verbots in Deutschland über das Internet bestellt werden können. Die vor allem als Schlankheitsmittel, gegen Magen- und Darmbeschwerden sowie zur Stärkung des Immunsystems angebotenen Präparate enthielten pflanzliche Stoffe, die zu schwersten Nierenschäden und zu Blasenkrebs führen könnten, erklärt weiter
  • 301 Leser
LANDESBANKEN

Gute Chancen für Fusion

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) sieht gute Chancen für eine Fusion der Landesbanken in Düsseldorf und Stuttgart zu einem nationalen Bankenriesen. 'Mit der Fusion von West-LB und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) könnten wir einen nationalen Player schaffen, der in puncto Eigenkapitalausstattung und Bedeutung an die Deutsche Bank weiter
  • 391 Leser
Stuttgart 21

Güterzüge statt Lastwagen

Die Bahn will die Belastungen der Stuttgarter beim Bau des Milliardenprojekts Stuttgart 21 durch die Bauarbeiten-Planung in Grenzen halten. So werde der Erdaushub für den Tiefbahnhof mit Zügen abtransportiert, sagte Werner Klingberg von der Bahn AG. Das erspare pro Tag 2400 Lastwagenfahrten. Außerdem soll nur tagsüber gebaut werden - von 7 bis 20 Uhr. weiter
  • 298 Leser
APOTHEKEN / Künftiger Arzneimittel-Verkauf umstritten

Heftiger Streit mit Celesio

Präsident Becker warnt vor dem Fall des Mehrbesitzverbots
Die Diskussion um die künftige Arzneimittel-Versorgung ist neu entbrannt. Dabei liefern sich Apotheker und der Pharmagroßhändler Celesio einen Schlagabtausch. Den Vorwurf, zum Boykott gegen Celesio aufgerufen zu haben, weist der weiter
  • 475 Leser
DFB-Pokal

Hoffenheim in Runde zwei

1899 Hoffenheim steht als erster Klub in Runde zwei des DFB-Pokals. Das Team von Trainer Ralf Rangnick gewann gestern Abend das Duell der Fußball-Zweitligisten gegen den FC Augsburg mit 4:2 (2:2,1:1) nach Verlängerung. Dragan Paljic erzielte in der 107. Minute nach einem Augsburger Abwehrfehler das vorentscheidende 3:2 für Hoffenheim, Sejad Salihovic weiter
  • 311 Leser
uefa-cup

HSV reist nach Budapest

Der Hamburger SV trifft in der Qualifikation für den Uefa-Pokal auf Honved Budapest. Das ergab die Auslosung gestern am Sitz der Europäischen Fußball-Union UEFA im schweizerischen Nyon. Die Hamburger treten zunächst am 16. August bei den Ungarn an. Das Rückspiel ist für den 30. August in Hamburg terminiert. Der Sieger zieht in die erste Runde des UEFA-Pokals weiter
  • 277 Leser

In den schlagzeilen: Die Verbannten

Es gehe um den Schutz der Nichtraucher, nicht um die Diskriminierung der Raucher, sagt Sabine Bätzing (SPD), die Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Ha! Weiß die Frau, wovon sie redet? Es ist ja nicht so, dass die Raucher, etwa in Baden-Württemberg vor dem 1. August, nicht gemerkt hätten, dass die Zeiten sich ändern. Dass sie von der seit jeher eher weiter
  • 299 Leser
DONAULAUF / Heute Abend Start an der Quelle in Donaueschingen

In elf Tagen den Fluss hinab

Fünf internationale Teams laufen bis ins Delta
Internationaler Donaulauf: 30 Läuferinnen und Läufer aus sechs Ländern legen in einer Staffel an elf Tagen rund um die Uhr 2860 Kilometer zurück. Den ganzen Fluss hinunter und für gute Zwecke. Start heute Abend in Donaueschingen, Ankunft im Donaudelta am 14. August. weiter
  • 314 Leser
JUGENDLICHE

Interesse am Fahren mit 17

Der Modellversuch 'Begleitetes Fahren mit 17' stößt in Bayern auf wachsendes Interesse: Von Januar bis Juni konnten 25 080 Jugendliche den begehrten Führerschein mit Begleitauflage in Empfang nehmen, 5000 mehr als im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Wenn sie sich ans Steuer setzen, muss allerdings ein geübter Autofahrer daneben sitzen. Der Modellversuch weiter
  • 300 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Verkauf des US-Partners an Finanzinvestor perfekt

Jetzt ist die Auto-Ehe geschieden

Zuletzt gab es Spekulationen, ob Cerberus den Chrysler-Kauf finanzieren könne. Gestern aber wurde die Auto-Ehe zwischen Daimler und Chrysler offiziell geschieden. weiter
  • 440 Leser
BRIEFMARKT / Positive Effekte des Wettbewerbs auch auf dem Land - Agenturbetreiber unter Druck

Kampf um jeden Kunden

Der endgültige Fall des Monopols bringt Verbrauchern nur bescheidene Sparmöglichkeiten
Der deutsche Postmarkt steht 2008 vor einem Umbruch. Nach dem Fall des Briefmonopols entscheidet sich der Kampf um Marktanteile bei den Firmenkunden. weiter
  • 515 Leser
WINDKRAFT

Keine Rotoren am Zitterhof

Das Regierungspräsidium Tübingen hat seinen Willen durchgesetzt: Der Windpark auf dem Zitterhof bei Albstadt (Zollernalbkreis) wird endgültig nicht gebaut. Die Behörde hatte das Vorhaben der Betreiberfirma mit Hinweis auf den Landschaftsschutz abgelehnt. Sie befürchtete, die drei Rotoren mit 131 und 150 Metern Höhe könnten die Schönheit des Albtraufs weiter
  • 315 Leser
LEBENSMITTEL

Keine Welle der Teuerung

Der Handel rechnet trotz anziehender Preise bei Milch und Brot nicht mit einer breiten Teuerungswelle bei Lebensmitteln. Der Präsident des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels, Josef Sanktjohanser, sagt: 'Ich kann nicht erkennen, dass jetzt alles viel teurer wird. Preise steigen und fallen. Darauf reagieren die Verbraucher.' So funktioniere der weiter
  • 359 Leser
LANDWIRTSCHAFT / Krebserregende Chemikalie entdeckt

Klärschlamm als Dünger untauglich

Umweltministerin Tanja Gönner fordert den Bund dazu auf, Klärschlamm als Dünger in der Landwirtschaft zu verbieten. Anlass gibt ihr eine neue Studie, nach der in 157 der rund 1000 Kläranlagen im Land die krebserregende Industriechemikalie FDT vorkomme. weiter
  • 361 Leser
WEITSPRUNG

Koltschanowa in Topform

Die russische Weitspringerin Ludmilla Koltschanowa hat bei den Landesmeisterschaften in Tula mit 7,17 Meter ihre derzeit führende Position in der Welt bestätigt. Die Saisonspitzenreiterin siegte vor Irina Simagina (7,08) und Athen- Olympiasiegerin Tatjana Lebedewa (6,73). Das Trio nimmt auch in der aktuellen Weltbestenliste die ersten drei Positionen weiter
  • 320 Leser
PFLEGE

KOMMENTAR: Eine Zumutung

So billig war Pflege noch nie. Für zwei Euro pro Stunde bietet eine Bremer Agentur Betreuung von Pflegebedürftigen rund um die Uhr. Das Angebot zielt nicht nur auf den Geldbeutel der Angehörigen, es trifft mitten in eine Schwachstelle des deutschen Pflegesystems. Hunderttausende meist alter Menschen werden in diesem System nicht erfasst. Sie brauchen weiter
  • 318 Leser
GEHEIMNISVERRAT

KOMMENTAR: Kauderwelsch

Es reicht! Wieder ermitteln Staatsanwälte gegen Journalisten. Sie sollen Geheimnisse aus dem BND-Untersuchungsausschuss verraten haben. Und wieder dient der Angriff auf die Pressefreiheit offenbar dem Ziel, undichte Stellen im eigenen staatlichen Apparat zu finden. Siegfried Kauder (CDU), Anstoßgeber für die Ermittlungen und Vorsitzender des Ausschusses, weiter
  • 254 Leser
APOTHEKEN

KOMMENTAR: Zweifel sind angebracht

Weniger bürokratischer Wahnsinn, mehr Wettbewerb. Das kann auch dem überregulierten deutschen Apothekenmarkt nicht schaden. Schließlich wächst mit steigendem Durchschnittsalter der Bundesbürger deren Arzneibedarf. Das erhöht den Druck auf die Bundesregierung, wirtschaftlichere Lösungen zu finden. Die Apotheker sollten angesichts dieses Trends nicht weiter
  • 410 Leser
KREDITE / Verbraucherschützer kritisieren diskriminierendes Bewertungsverfahren

Konsumenten noch stärker unter der Lupe

Ob im Handyladen oder am Bankschalter: Wollen Verbraucher entsprechende Verträge abschließen, kommen sie an der Schufa nicht vorbei. Die sammelt nicht nur Einträge über geplatzte Kredite, sondern bewertet die Konsumenten nach einem umstrittenen Punktesystem. weiter
  • 437 Leser
US-HYPOTHEKEN / Fonds schließen vorübergehend

Krise weitet sich aus

Die Finanzmärkte reagieren auf die Hypothekenkrise in den USA. In Deutschland wurden drei Fonds vorübergehend geschlossen. Banken geben aber Entwarnung. weiter
  • 457 Leser
JUSTIZ / Die Untersuchungen gegen 17 Journalisten sorgen für Empörung

Kritik an Ermittlungen

BND-Ausschuss-Mitglied Kauder will undichte Stelle finden
Die Ermittlungen gegen Journalisten wegen Beihilfe zu Geheimnisverrat sorgen für Empörung. Berufsverbände, Verleger sowie die Opposition kritisieren das Vorgehen massiv. Initiator Siegfried Kauder (CDU) verteidigt das Vorgehen. Für ihn zählt, 'die Schotten dichtzuhalten.' weiter
  • 315 Leser
Hess-Geburtstag

Kundgebung bleibt verboten

Der zum 20. Todestag von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß in Wunsiedel geplante Neonazi-Aufmarsch bleibt verboten. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigte wie in den beiden Vorjahren das von der oberfränkischen Stadt verhängte Versammlungsverbot für den 18. August. Die Münchner Richter wiesen damit nach Angaben des Gerichts von gestern eine weiter
  • 277 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sturz vom Lastwagen Beim Versuch, auf der hinteren Stoßstange eines Lastwagens mitzufahren, sind in Freiburg zwei junge Männer verletzt worden, einer von ihnen schwer. Polizeiangaben zufolge waren die 23-Jährigen Freitagnacht aufs Fahrzeug aufgesprungen, als es kurz anhielt. Nach einem Kilometer stürzten sie vom fahrenden Lastwagen. Ob sie sich nicht weiter
  • 330 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Mehr Lehrstellen im Land Die zwölf Industrie- und Handelskammern (IHK) in Baden-Württemberg sehen durch die gute Konjunktur im Land den Lehrstellenmarkt im Aufwind. Ende Juli hatten 31 548 junge Menschen in Südwesten einen Ausbildungsvertrag in einem der IHK-Berufe in der Tasche. Das seien 8,1 Prozent mehr als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Weiterer weiter
  • 445 Leser
PANAMERIKA-SPIELE / Verwirrspiel um flüchtige kubanische Boxer

Küstenort Araruama Endstation

Die beiden bei den Panamerikanischen Spielen in Rio de Janeiro geflohenen kubanischen Boxer sind in Brasilien festgenommen worden. Guillermo Rigondeaux (25) und Erislandy Lara (24) seien im Küstenort Araruama im Nordwesten des Bundesstaates Rio de Janeiro am Strand dingfest gemacht worden. Die beiden Kubaner waren seit dem 21. Juli bei den Panamerikanischen weiter
  • 275 Leser
REGENSCHAUER

Land unter in Lindau

Ungewöhnlich starke Regenschauer haben gestern in Lindau am Bodensee zahlreiche Keller unter Wasser gesetzt. Die hochwassergefährdeten Straßenbereiche der Bodenseestadt meldeten Land unter. Wie die Polizei mitteilte, waren die Niederschläge am Vormittag so heftig, dass die Notrufleitungen der Polizei und Feuerwehr total überlastet waren. weiter
  • 338 Leser
AUTOBAHN

LEITARTIKEL: Freie Fahrt ins Nadelöhr

Fast könnte man ein wenig Mitleid haben mit der deutschen Autobahn, die in diesen Tagen 75 wird. Einst als moderne Errungenschaft und Markenzeichen gelobt, ist sie heute Symbol für die Grenzen von Fortschritt und Freiheit. Ein Nadelöhr, in dem sich umwelt-, wirtschafts- und verkehrspolitische Debatten stauen. Am 6. August 1932 war die erste 'Nurautomobilstraße' weiter
  • 356 Leser

Leute im Blick

Phyllis Turner Eine 94-jährige Australierin hat an der Universität von Adelaide einen Magister-Abschluss in Medizinwissenschaften erworben. Bei der Verleihung der Urkunde forderte ihr Professor die Greisin auf, auch noch den Doktor-Titel zu erwerben. Phyllis Turner, eine Ur-Ur-Großmutter, verließ die Schule bereits mit zwölf Jahren und setzte ihre Schulbildung weiter
  • 354 Leser
VFB STUTTGART / Gegen Wehen ohne Stürmer

Ljuboja zwischen Real und Ruhestand

Dem VfB Stuttgart fehlen für das heutige Erstrunden-Pokalspiel gegen den Zweitligisten Wehen die Offensivoptionen. Unterdessen stellt sich Ljuboja völlig ins Abseits. weiter
  • 241 Leser
SUCHE / Zeugenaussage wird überprüft

Madeleine angeblich in Belgien gesehen

Mit einem Phantombild suchen belgische Fahnder nach einem mutmaßlichen Begleiter des am 3. Mai in Portugal entführten britischen Mädchens Madeleine 'Maddie' McCann. Eine Zeugin glaube, sie habe das Kind in Begleitung zweier Erwachsener auf einer Café-Terrasse der ostbelgischen Stadt Tongeren gesehen. Danach wurde das Phantombild angefertigt. 'Wir wollen weiter
  • 287 Leser
LUFTRETTUNG

Mehr Einsätze der Helikopter

Weil zunehmend die Notärzte in ländlichen Regionen fehlen, muss bei Unfällen häufiger als früher auf Rettungshubschrauber zurückgegriffen werden. Die Luftrettung werde dort immer wichtiger für eine lückenlose Versorgung der Bevölkerung, sagte der Geschäftsführer der Deutschen Rettungsflugwacht (DRF), Steffen Lutz, gestern in Filderstadt (Kreis Esslingen). weiter
  • 318 Leser
PARTEIEN / SPD debattiert über ihre Vorsitzende

Mit oder ohne Vogt in den Wahlkampf?

Die SPD-Landes- und Fraktionschefin Ute Vogt ist gerade auf dem Weg in den Urlaub, da bricht in der Südwest-SPD die Debatte um die Vorsitzende offen aus. weiter
  • 311 Leser

Munch und die ...

...Moderne. Eine der größten Munch-Ausstellungen außerhalb Norwegens ist bis zum 16. Dezember in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zu sehen. Gestern Abend wurde dort die Schau 'Edvard Munch - Zeichen der Moderne' mit 160 Gemälden und Druckgrafiken eröffnet. Darunter das Ölgemalde 'Sommertag' des Künstlers, der von 1863 bis 1944 lebte und mit seinen weiter
  • 243 Leser

Na Sowas . . .

· Tschechische Jäger sind mit ihrem Protest gegen eine 'Sandmännchen'-Folge gescheitert, in der Waidmänner angeblich diskriminiert wurden. Grund für den Ärger war eine Folge der Serie 'Vecernicek', in der ein Jäger in einem Märchen auf einen Luchs geschossen hatte. Das sei 'Demagogie, die Vorurteile auslösen könne', kritisierte ein Sprecher der Jäger. weiter
  • 326 Leser
UNFALL / 21-jähriger Niedersachse kommt ums Leben

Nachtmarsch auf der Straße

Ein 21-jähriger Mann aus Niedersachsen ist gestern im Landkreis Augsburg bei einem Unfall getötet worden. Nach Angaben der Augsburger Polizei war der Mann in den frühen Morgenstunden des Freitags mitten auf der Fahrbahn marschiert. Ein 28-jähriger Autofahrer hatte den dunkel gekleideten Fußgänger zu spät erkannt und konnte nicht mehr ausweichen. Der weiter
  • 241 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Attentäter gestorben Fünf Wochen nach dem Anschlag auf den Flughafen von Glasgow ist einer der beiden Täter seinen Brandverletzungen erlegen, ohne noch einmal das Bewusstsein erlangt zu haben. Der 27-jährige Kafeel Ahmed saß nach Polizeiangaben in dem mit Sprengstoff beladenen Fahrzeug, das am 30. Juni in das Abfertigungsgebäude des Flughafens gerast weiter
  • 365 Leser
VOLKSWAGEN

Neue Variante nach Wolfsburg

Volkswagen will sein Stammwerk Wolfsburg stärken und weitere Produktionskapazitäten für das wichtigste Modell Golf schaffen. Dazu solle die Produktion des Rechtslenker-Golfs für den asiatisch-pazifischen Raum aus der südafrikanischen Fabrik Uitenhage ab Mitte 2008 nach Wolfsburg verlagert werden, hieß es gestern in Unternehmenskreisen. Es sei aber noch weiter
  • 375 Leser
SOZIALES / Bremer Unternehmen geht mit osteuropäischen Billigkräften auf den Markt

Pflege zu Schnäppchenpreisen

Kritik an Stundenlöhnen von zwei Euro - Entwertung der Arbeit befürchtet
Pflege zu Schnäppchenpreisen verspricht ein Bremer Unternehmen. Die Löhne für osteuropäische Kräfte von zwei Euro pro Stunde rufen Kritiker auf den Plan. Mit einem neuen Angebot drängt ein Bremer Unternehmen auf den Pflegemarkt: Mit osteuropäischem Personal bietet er eine 24-Stunden-Betreuung zu Discountpreisen an. Als Konkurrenz zu den Pflegediensten weiter
  • 412 Leser
BERUFE / Umfrage in 17 europäischen Ländern: Lehrer und Ärzte genießen Vertrauen

Politiker und Top-Manager sind vielen suspekt

Ärzte und Lehrer genießen weltweit das höchste Vertrauen. Politiker und Top-Manager vereinen länderübergreifend das größte Misstrauen auf sich, ergab eine Umfrage der Gesellschaft für Konsumforschung in 17 europäischen Ländern. Mit einem Durchschnittswert von 3,2 und 3,1 verbuchten Mediziner und Pädagogen auch in diesem Jahr den größten Vertrauensindex. weiter
  • 294 Leser

RANDNOTIZ: 237

Zwei US-Wissenschaftler fanden bei einer Untersuchung genau 237 Gründe heraus, warum Menschen miteinander Sex haben. Irgendwie ist es durchaus beruhigend, dass als Nummer eins von den Testpersonen die gegenseitige Anziehungskraft genannt wurde. Verblüffenderweise erklärten einige Männer, dass auf sie die Intelligenz der Partnerin stimulierend wirkt. weiter
  • 274 Leser

RANDNOTIZ: Stall-Bingo

Lotto ist nichts dagegen, wirklich wunderbar ist nur das Kuh-Bingo. Wenn ein Rindvieh aufs Wiesengeviert mit Schachbrettmuster getrieben wird und sich dann unter Anfeuerungsrufen lange überlegt, in welches der Quadrate es einen Fladen setzt. Hoffentlich in das, auf das man selber gewettet hat. Schade nur, dass das bäuerliche Vergnügen ausstirbt. Tierschützer weiter
  • 245 Leser

Rappelvoller Strand. Um ...

...in Südkorea das gute Ferienwetter zu genießen, darf man nicht unter Platzangst leiden: Mehr als zwei Millionen Urlauber strömten dieser Tage an die vier Strandbereiche nahe der Hafenstadt Busan. Das Foto zeigt den Strand von Haeundae. Der ist, wie man sieht, rappelvoll bis ins Wassser hinein. weiter
  • 353 Leser
BEWÄHRUNGSSTRAFE

Raser-Fotos zerkratzt

Wegen Manipulationen von Radarkontroll-Fotos ist ein ehemaliger Vollzugs-Mitarbeiter der Bußgeldstelle im Heidenheimer Rathaus zu einer zehnmonatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Der 57-Jährige hatte in mindestens 14 Fällen verhindert, dass Tempoverstöße mit Bußgeldbescheiden geahndet wurden. Dazu zerkratzte er die Lichtbilder aus den Radarfallen, weiter
  • 286 Leser
ALLIANZ / Europas größter Versicherer strotzt vor Kraft

Rekordgewinn im Blick

Europas größter Versicherer Allianz nimmt nach einer guten ersten Jahreshälfte einen Rekordgewinn von rund 8 Mrd. Euro für das laufende Jahr ins Visier. weiter
  • 373 Leser
MUSEEN / Mannheim muss 'Goya-Manet-Picasso' verschieben

Sicherheitstechnik nicht gut genug

Wegen ungeklärter Fragen zur Sicherheitstechnik wird die große Mannheimer Kunstausstellung 'Goya-Manet-Picasso' um zwei Jahre verschoben. Mitte November hätte die Sonderschau eröffnet werden sollen, jetzt wird Dezember 2009 angestrebt. Die Exposition war eines der wichtigsten Vorhaben im Rahmen des Jubiläums '400 Jahre Stadt Mannheim'. Gezeigt werden weiter
  • 263 Leser
SICHERHEIT / Nein zum 'Präventionsstaat'

SPD strikt gegen Online-Durchsuchung

Die CDU will zur Terror-Abwehr Online-Durchsuchungen von Computern erleichtern. Die SPD sieht diesen und andere Vorschläge zur Sicherheitspolitik kritisch. weiter
  • 255 Leser
EURO

Stark gestiegen

Der Kurs des Euro ist gestern nach schwachen US-Arbeitszahlen um fast einen Cent gestiegen. Die europäische Gemeinschaftswährung wurde am Nachmittag mit 1,3781 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,3694 (Vortag: 1,3664) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,7302 (0,7319) EUR. weiter
  • 458 Leser
UNGLÜCK / Eingestürzte Autobahnbrücke in Minneapolis galt als 'mangelhaft'

Statt zu handeln, wurde verhandelt

Die Zahl der Vermissten deutlich nach unten berichtigt - Jetzt bessere Überprüfung angeordnet
Nach dem Einsturz einer Autobahnbrücke in Minneapolis wurde bekannt, dass das Bauwerk nach einer Untersuchung als 'mangelhaft' eingestuft worden war. Offenbar gibt es nun aber doch weniger Opfer als zunächst befürchtet. Fünf Tote wurden bislang geborgen weiter
  • 358 Leser
ANKLAGE / 28-Jähriger muss sich demnächst vor Gericht verantworten

Streiche blutig gerächt: Tödliche Schüsse aus der Pump-Gun

Ein Mann, der mit einer Pump-Gun einen 21-jährigen Autofahrer erschossen und dessen Beifahrer schwer verletzt haben soll, muss sich demnächst vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. Die Anklage laute auf Mord und versuchten Mord, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Der Mann habe sich für Streiche der beiden an seinem Bruder rächen wollen. Der geständige weiter
  • 552 Leser
FUSSBALL / Normannia Gmünd will Aachen in Aalen ärgern

Taktik als Schlüssel

Ein Zweitligist auf der einen, ein Oberligist auf der anderen Seite: In der ersten Pokal-Hauptrunde will Normannia Gmünd Alemannia Aachen ein Bein stellen. weiter
  • 312 Leser

Telegramme

Fussball: Der AC Mailand hat für 22 Millionen Euro das brasilianische Stürmertalent Alexandre Pato (17) von Internacional Porto Alegre bis 2009 unter Vertrag genommen. Fussball: Chinas Nationaltrainer Zhu Guanghu (57) ist nach dem Erstrunden-Aus im Asien-Cup von seinem Amt zurückgetreten.Eishockey: Daniel Kreutzer, Kapitän der DEG Metro Stars, fällt weiter
  • 318 Leser
SCHWARZWALD-HIT / Villingen hofft auf 10 000 Zuschauer in der Partie gegen Freiburg

Trainer Robin Dutt warnt vor Arroganz

Fußball-Oberligist FC Villingen 08 fiebert dem Schwarzwald-Derby entgegen: Rund 10 000 Zuschauer werden zum Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen den Zweitligisten SC Freiburg am morgigen Sonntag (14 Uhr) im Friedengrundstadion erwartet. 'Wir werden selbst die Initiative ergreifen und unsere kleine Chance gegen den Sportclub nutzen', sagte Villinger Trainer weiter
  • 237 Leser
STATISTIK (I) / Demographischer Wandel im Land mit gravierenden Folgen

Turner und Fußballer bange

Massiver Mitgliederschwund bis 2025 - Viel weniger Jugendliche
Weniger Bevölkerung und eine deutlich veränderte Altersstruktur: Auch der Sport in Baden-Württemberg muss sich angesichts des demographischen Wandels auf ganz gravierende Veränderungen einstellen. Erstmals hat das Statistische Landesamt ganz detaillierte Prognosen bis mindestens 2025 geliefert. weiter
  • 314 Leser
ARBEIT

Urlaub für Weiterbildung nutzen?

Die Deutschen sollten nach Ansicht des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) im Urlaub nicht nur auf der faulen Haut liegen, sondern sich auch beruflich weiterbilden. Dieser Vorstoß des DIHK-Geschäftsführers Martin Wansleben löste gestern bei Gewerkschaften, SPD und Linkspartei große Empörung aus. 'Ratschläge und Forderungen, wie wir unseren weiter
  • 243 Leser
UNFALL / Haftstrafe für fahrlässige Tötung

Verhängnisvolle Kurve

Von einem alkoholtypischen Fahrfehler sprach die Rechtsmedizinerin. Eine Mutter und ihr Kind kamen ums Leben, das Amtsgericht verhängte eine Haftstrafe. weiter
  • 178 Leser
RETTUNG

Verirrte Pfadfinder

Eine Gruppe von zehn Pfadfindern hat sich im Grenzgebiet zwischen den italienischen und den Schweizer Alpen verirrt und musste mit einem Hubschrauber gerettet werden. Freiwillige des Schweizer Alpen-Clubs (SAC) in Lugano und des italienischen Alpenclubs entdeckten die Pfadfinder im Valle Isornia, wo sie von einem Helikopter aufgenommen wurden. weiter
  • 334 Leser
CHRYSLER

Verkauf ist perfekt

Das Ende der Allianz von Daimler und Chrysler ist mit dem Verkauf der Mehrheit des US- Autobauers an den Finanzinvestor Cerberus besiegelt. Die Übernahme von 80,1 Prozent der Anteile für 7,4 Milliarden Dollar sei perfekt, teilte Daimler-Chrysler in Stuttgart gestern mit. Im Oktober sollen die Aktionäre der Umbenennung in Daimler AG zustimmen. weiter
  • 316 Leser
ZUGUNGLÜCK

Vermutlich 100 Opfer

Nach dem schweren Zugunglück im Kongo ist die Zahl der Todesopfer auf mindestens 100 gestiegen. Mehr als 120 Menschen seien verletzt worden, sagte ein Sprecher der Mission der Vereinten Nationen (Monuc), Kemal Saiki, in der Hauptstadt Kinshasa. Die Zahl der Toten werde vermutlich noch steigen, da weiterhin Leichen aus den umgestürzten Waggons geborgen weiter
  • 322 Leser
RUSSLAND / Alexander Solschenizyn und Michail Gorbatschow stärken Präsident Putin den Rücken

Versöhnung mit der Macht im Kreml

Alexander Solschenizyn, Nobelpreisträger, Schriftsteller und ehemaliger Dissident, pflegt mittlerweile ein gutes Verhältnis zum russischen Präsidenten Wladimir Putin. Auch Perestroika-Erfinder Michail Gorbatschow lobt neuerdings den im Westen so oft kritisierten Putin. Alexander Solschenizyn empfängt nur noch selten Gäste. Seit langem ist der 89 Jahre weiter
  • 334 Leser
FORMEL 1 / Training zum Großen Preis von Ungarn in Budapest

Vettel auf Anhieb gut

Silberpfeil-Pilot Alonso Schnellster - Rosberg bester Deutscher
Schauplatz Budapest: Verschwitzt, aber zufrieden stieg Sebastian Vettel nach dem ersten Auftritt aus seinem Toro Rosso und wurde von einer Medienschar umlagert. weiter
  • 375 Leser
Landes-SPD

Vogt unter Druck

Nach desaströsen Umfragewerten diskutiert die Südwest-SPD über die Zukunft ihrer Parteichefin Ute Vogt. Der parlamentarische Geschäftsführer der Landtagsfraktion, Reinhold Gall, und der rechtspolitische Sprecher Rainer Stickelberger fordern eine rasche Klärung, wer künftig die Fraktion führt und ob Vogt 2011 nochmals als Spitzenkandidatin antritt. weiter
  • 361 Leser
FESTSPIELE / Schlingensiefs geraffter 'Parsifal' in Bayreuth

Wagner ist Voodoo

Werkstatt-Check nennt man das. Schlingensief hat in Bayreuth seine 'Parsifal'-Bilderflut gestrafft. Adam Fischer am Pult sorgt für üppigen Karfreitagszauber. weiter
  • 283 Leser
LEICHTATHLETIK / Nur Reese Hoffa rettet die Bestmarken-Ehre

Weltrekorde in London Fehlanzeige

Nichts war es gestern mit neuen Leichtathletik-Weltrekorden beim Super-Grand-Prix in London. Einer aber rettete auf der Insel wenigstens noch die Bestmarken-Ehre: Reese Hoffa sorgte beim Kugelstoßen mit 22,43 Meter für die bislang beste Weite im laufenden Jahr. weiter
  • 370 Leser

Weniger Geburten - längere Lebenserwartung

Den Berechnungen des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg liegen folgende drei Annahmen zu Grunde: Dass zum ersten die Geburtenrate beim niedrigen Stand von 1,36 Kindern pro Frau (136 Kinder, die von 100 Frauen geboren werden) bleibt - zur Bestandserhaltung wäre ein Wert von 2,1 nötig. Vor 100 Jahren waren es 500 Kinder; heute bleiben 24 Prozent weiter
  • 256 Leser
JUGENDLICHER / Von Polizisten zum Duschen geschickt

Zechtour endet in Güllegrube

Ein anrüchiges Ende hat die Zechtour eines 17- Jährigen in Hopfen bei Füssen genommen. Nach Polizeiangaben von gestern hatte der Jugendliche angetrunken zunächst ein unfreiwilliges Bad im Hopfensee genommen und war beim Heimweg zum Campingplatz völlig durchnässt von Polizeibeamten angetroffen worden. Später entdeckte ihn die Streife auf einem gestohlenen weiter
  • 327 Leser
Deutsche Post

Zumwinkel will Mindestlohn

Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Post, Klaus Zumwinkel, hat die rasche Einführung eines Mindestlohns für die Postbranche gefordert. weiter
  • 439 Leser
USA / Gefangene im Lager Guantánamo protestieren gegen die Haftbedingungen

Zwangsernährung in der Kritik

Häftlinge werden festgeschnallt - Menschenrechtler: vorsätzlich brutal
Im US-Lager Guantánamo werden Häftlinge im Hungerstreik zwangsernährt. Doch das hat die Zahl der Nahrungsverweigerer nur kurzzeitig gesenkt. Zwei Mal täglich werden Abdul Rahman Schalabi und Said Salim Suhair Ahmed auf Stühlen festgeschnallt, dann wird ihnen ein flexibler gelber Schlauch durch die Nase eingeführt, durch den milchige Nahrungsergänzung weiter
  • 354 Leser
ADEL / Donaueschinger Bürger erstatten Anzeige wegen Blockade des Schlossparks

Ärger über die Fürsten

Der Streit um den Donaueschinger Schlosspark wird auf der juristischen Ebene fortgesetzt. Die Bürgerinitiative 'Ein Park für alle' hat Anzeige erstattet. weiter
  • 288 Leser
IRAN / Hinrichtungen vor Frauen und Kindern

Öffentliches Gruseln

Öffentliche Hinrichtungen sind im Iran kein Ärgernis. Sie werden oft als Mittel zur Abschreckung akzeptiert. Doch wird so auch der Druck auf Oppositionelle erhöht. weiter
  • 266 Leser

Leserbeiträge (4)

Zur Namensgebung für die Grund- und Hauptschule Schwabsberg:„Ein neuer Name soll gefunden werden – ein löbliches und ein sehr schwieriges Unterfangen. So schwierig, dass nicht nur die Gesamtlehrerkonferenz, Schulkonferenz, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung damit befasst sein sollten. Hinter einem neuen Namen sollte ein Großteil der Bevölkerung weiter
  • 433 Leser
Zur Namensgebung für die Grund- und Hauptschule Schwabsberg:„Ein neuer Name soll gefunden werden – ein löbliches und ein sehr schwieriges Unterfangen. So schwierig, dass nicht nur die Gesamtlehrerkonferenz, Schulkonferenz, Gemeinderat und Gemeindeverwaltung damit befasst sein sollten. Hinter einem neuen Namen sollte ein Großteil der Bevölkerung weiter
  • 446 Leser

Frust im Wartezimmer muss nicht sein

Antwort auf den Leserbrief „Notfälle gehen vor“, GT vom 24. Juli.„Die Reaktionen auf meinen Leserbrief waren in meinem gesamten Umfeld eindeutig positiv. Herr Steeb geht leider nicht auf das genannte Problem ein, sondern greift meine Person an und betreibt Rufschädigung. Eine Entschuldigung wäre hier wohl angebracht.Eine konstruktive weiter
  • 494 Leser

Wirrwarr der Äußerungen

Zu: Die lauten Gedanken des Ministers„Das wird ein Quantensprung“ erklärte unlängst der Aalener CDU-Bundestagsabgeordnete Brunnhuber nach dem Beschluss zu Stuttgart 21. Dass dieser nur durch die Übernahme eines Milliardenrisikos seitens des Ministerpräsidenten möglich war, hat er nicht gesagt.Tags darauf erklärte Finanzminister Stratthaus, weiter
  • 455 Leser