Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 08. August 2007

anzeigen

Regional (49)

Kurz und Bündig
Abendschwimmen Für das Heubacher Kinderferienprogramm ist am Donnerstag das Freibad zum Abendschwimmen bis 22 Uhr geöffnet. Ausweichtermin: 17. August. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHermine Bäuerle, Kolomanstraße 41, zum 91.Geburtstag.Susanna Teichtinger, Am Deutenbach 14, zum 83. Geburtstag.Adolina Heiman, Oderstraße 99, Bettringen, zum 83. Geburtstag.Peter May, Kaffeebergweg 25, zum 82. Geburtstag.Elfriede Zorniger, Marktgäßle 3, zum 82. Geburtstag.Schwester M. Waltrudis, Bergstraße 20, zum 80. Geburtstag.Bernhard weiter
der kommentar
Kunst sei immer ein Risiko, hat EKM-Programmdirektor Ewald Liska bei der Bilanzpressekonferenz das Damoklesschwert beschrieben, das über den Köpfen engagierter Festivalmacher hängt. Wer wagt, gewinnt, weiß ein Sprichwort. In Gmünd ist man wieder ein kalkuliertes Risiko eingegangen und hat gewonnen. Über eine Auslastung von 92 Prozent darf man sich bei weiter
Polizeibericht
Motorradfahrer verletztSchwäbisch Gmünd-Großdeinbach Am Montag, gegen 7.20 Uhr, überholte ein Motorradfahrer am Ortsausgang von Großdeinbach eine Fahrzeugkolonne. Dabei scherte ein Autofahrer aus dieser Kolonne aus, um selbst zu überholen, übersah dabei nach Polizeiangaben aber das Motorrad. Der Motorradfahrer wich aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, weiter

Klettern beim Ferienprogramm der Bergwacht

Die Jugendgruppe der Bergwacht Schwäbisch Gmünd veranstaltete ihr traditionelles Ferienprogramm. Angeboten wurden Klettern und eine Höhlenbesichtigung am Rosenstein. Das Angebot nahmen vier Mädchen und vier Jungen im Alter von acht bis elf Jahren wahr. Bei tollem Wetter wurden die Klettertouren am Rosenstein in Angriff genommen. Die Höhlen am Rosenstein weiter

„A world within a world“

Er ist schwarz und blind, singt mit einer warmen souligen Stimme mühelos phrasierend eingängige aber nicht einfache Songs zwischen Pop, Jazz und Latin – und heißt nicht Stevie Wonder. Nach seinem viel beachteten Debütalbum „State of Mind“ zeigt der in Mexiko geborene und in New York lebende Sänger, Gitarrist und Songwriter Raul Midón weiter
serie jugend gewalt (3) Ostalbpolizei fordert die Bürger zum Hingucken, Hinhören und Reagieren auf – Direktor Gerhard Wiest:

„Gesellschaft ist auf Zeugen angewiesen“

„Zwei 28- und 24-jährige Angehörige der Drogenszene raubten einem 23-Jährigen dessen Tagesdosis Methadon. Die Tat war einem aufmerksamen Bürger beim Vorbeifahren aufgefallen. Richtigerweise verständigte er sofort die Polizei über Notruf. Bei der Fahndung konnten die Tatverdächtigen festgenommen werden.“ Diesen Bericht vom 17. Juli hat die weiter
  • 1939 Leser
Kommunalpolitik Heubacher CDU: Stadthallen-Ausschreibung dient der Bürgerinformation

Architektenwettbewerb soll weitergeführt werden

Der Architektenwettbewerb für den Bau einer dreiteiligen Sporthalle anstelle der Stadthalle in Heubach soll weiterverfolgt werden. Dies erklärte gestern der Sprecher der CDU-Fraktion im Heubacher Gemeinderat, Roland Hegele. Dies habe er zusammen mit BL-Sprecher Fritz Krauß gegenüber der Stadtverwaltung noch einmal deutlich gemacht. weiter

Bargauer sind sauer

Zum geplanten Verkauf der alten Schule in Bargau:„Die Bargauer alte Schule soll verkauft werden, (. ) so hat es der Gemeinderat beschlossen. Dies schlägt in Bargau hohe Wellen. (.) Ich kenne keine selbständige Gemeinde im weiten Umkreis, die die Auflösung ihrer Hauptschule diskutiert. Auch für ein selbständig gebliebenes Bargau wäre weder die weiter
St. josef Jahresabschluss der Comenius-Partnerschaft

Besuch in Finnland

Zum Jahresabschluss der Comenius-Partnerschaft 2006/07 zwischen der Realschule für Hörgeschädigte Sankt Josef Schwäbisch Gmünd, der Catholic School of St. Michael's in Barnsley und der Klassillinen Koulu in Tampere in Finnland besuchtenneun Schüler und zwei Lehrerinnen vor kurzem Finnland. weiter

Böbinger Kinder malen Fensterbilder

Ursula Miensok bot den Kindern für das Böbinger Ferienprogramm die Chance, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Mit bunten Farben wurden Fensterbilder und Schals mit viel Phantasie bemalt. Bewaffnet mit einem Föhn, der zum Trocknen der künstlerischen Darstellungen diente, hatten die Kinder an diesem Tag viel Spaß. weiter
  • 183 Leser
innenstadt Im Zusammenhang mit „Stuttgart 21“ will die Stadt noch einige andere Projekte umsetzen

Der Bahnhof setzt viel mehr in Gang

Die Signale für „Stuttgart 21“ stehen auf Grün: Die Bagger können anrollen, doch vor und mit dem unterirdischen Bahnhof entstehen noch andere Projekte im Stuttgarter Zentrum. Zuerst wird auf dem Gelände A 1 am Mailänder Platz gebaut. Die neue Stadtbibliothek läutet die Bebauung ein. weiter
GT-Sommerserie Im Heimatmuseum Waldstetten (Teil 2): Wovon die Ortsgeschichte Waldstettens und Wißgoldingens erzählt

Die „Hauptstadt des Vereinswesens“

Vereine, Kirchen, Kapellen und bedeutungsvolle Persönlichkeiten – kurz: die Ortsgeschichte Waldstettens und Wißgoldingens – ist im zweiten Raum des Heimatmuseums in Waldstetten zu sehen. In einer Sommerserie stellt die GMÜNDER TAGESPOST jeden Mittwoch einen dieser Räume vor. weiter
Bündnis 90/Die Grünen Kreismitgliederversammlung

Ein Tunnelfilter soll her

Die Gmünder Grünen wollen am Prinzip der Trennung von Amt und Mandat beim Landesvorsitzenden festhalten. In der Kommunalpolitik fordern sie weiter einen Tunnelfilter. weiter

Einbruchsversuch misslungen

Lorch   Wie erst jetzt angezeigt, hat ein Unbekannter zwischen vergangenem Donnerstag 20 Uhr und Freitag 17 Uhr versucht, die Haustüre eines Gebäudes in der Hauptstraße Lorch aufzuhebeln. In diesem befindet sich ein Pizza-Service im Erdgeschoss. Da der Unbekannte die Tür nicht öffnen konnte, ließ er laut Polizei von seinem Vorhaben ab. Er weiter
justiz Aus Anklage der üblen Nachrede wird Ermittlung wegen mehrfacher Vergewaltigung

Faustdicke Überraschung im Gerichtssaal

Was als Vorwurf der üblen Nachrede begann, endete als Ermittlung wegen massiver Gewaltverbrechen: Eine Verhandlung vor dem Gmünder Amtsgericht bot gestern eine faustdicke Überraschung. weiter

Führung durch die Burda-Ausstellung

Schwäbisch Gmünd   „Neue Malerei“ verspricht derzeit eine Sonderausstellung im Museum im Prediger und zeigt dazu 38 Werke von international hoch geschätzten Künstlern aus dem Museum Frieder Burda Baden-Baden. Was aber ist das Neue an dieser Malerei? In einer Führung am Donnerstag, 9. August, erläutert Museumsleiterin Dr. Gabriele weiter

Gartenfest der Kleintierzüchter

Durlangen   Der Kleintierzuchtverein Durlangen lädt zu seinem Gartenfest mit Jungtierschau am 11. und 12. August im Bauhof ein. Am Samstag ist ab 19 Uhr Beginn des Gartenfestes mit Bierprobe. Am Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen mit Jungtierschau. Gezeigt werden Kaninchen, Geflügel, Enten und Ziergeflügel. Für das leibliche Wohl ist bestens weiter
Parler-Gymnasium Die Generalsanierung läuft auf Hochtouren – der Südflügel ist jetzt fertig

Handwerker regieren nun im Nordflügel

Die Generalsanierung des über 100-jährigen Baus des Parler-Gymnasiums liegt im Plan: Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat gestern die seit Sommer 2006 sanierten Räume des Südflügels (2. Bauabschnitt der Sanierung) mit Medienvertretern in Augenschein genommen und zugleich den Beginn der Arbeiten am dritten Bauabschnitt, der Sanierung des Nordflügels, weiter

In den Ferien Golf getestet

Waldstetten   Wie ein Golfball richtig geschlagen wird, lernten die Jungen und Mädchen, die innerhalb des Ferienprogramms Waldstetten an einem Schnupperkurs teilnahmen. Die Betreiber des Golfplatzes „Golfparadies“, Horst Kolb und Wilfried Sobl, boten den interessierten Kindern die ersten Einblicke in das Golfspiel an. Auf der Neun-Loch-Anlage weiter

Jesusfigur beschädigt

Waldstetten   Erneut wurde eine christliche Figur beschädigt: Ein Unbekannter hat die Jesusfigur zwischen Freitag und Samstag vom Kreuz gerissen, die in einer Hofeinfahrt auf einem Privatgrundstück im Schießwasen in Waldstetten aufgestellt war. Der Täter hat sie am Ufer eines angrenzenden Baches abgelegt. Bei der Figur wurde der Befestigungshaken weiter

Kerstin Hösch zur Schulrätin bestellt

Schwäbisch Gmünd   Mit Wirkung vom 3. August wurde Kerstin Hösch, Fachleiterin am Staatlichen Seminar für Lehrerbildung und Didaktik (Realschulen) zur Schulrätin am Staatlichen Schulamt der Stadt Stuttgart bestellt.Nach dem Studium in Ludwigsburg und dem Referendariat in Reutlingen und Engstingen begann ihre Lehrtätigkeit mit den Fächern Sport, weiter
  • 291 Leser
UMGESTALTUNG Ortsmitte erhält Kreisverkehr und Wetzgauer Straße Fahrbahnverengungen

Kreisel und 30er-Zonen in Mutlangen

Die Mutlanger Ortsmitte erhält ein neues Gesicht. Der Gemeinderat soll im Herbst ein Verkehrskonzept verabschieden, das unter anderem einen Kreisverkehr an der Wetzgauer Straße vorsieht. Vorbereitende Arbeiten sind bereits gemacht worden, ab Frühjahr soll gebaut werden. weiter

Margit Lehmann seit 40 Jahren bei Firma GfO

Schwäbisch Gmünd   Heute feiert Margit Lehmann ihr 40-jähriges Arbeitsjubiläum bei der Firma GfO. Margit Lehmann, die 1950 in Chemnitz geboren wurde, trat im Alter von 17 Jahren in die Degussa, vormals Dr. Walter & Schmitt, ein. Sie begann ihre Tätigkeit in der Montagegruppe der Abteilung Hochvakuumbedampfung. Hier wurden die Arbeitsgestelle weiter
AGV 1974 Ausflug nach Oberschwaben

Mit der Öchsle-Bahn unterwegs

Vor kurzem trafen sich die Altersgenossen des Gmünder AGV 1974 zu ihrem 33er- Ausflug. Die Organisatoren haben sich im „Schnapszahlen-Jahr“ ein interessantes Drei-Tages-Programm im Herzen von Oberschwaben einfallen lassen. Viele Mitglieder wollten sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. weiter
volksbank schwäbisch gmünd Volksbank lädt zum Empfang zum 50. Geburtstag von Udo Effenberger – Aufsichtsratschef Günter Nesper:

Mit deutlicher Handschrift und Herzblut

Seine Mitarbeiter schenkten ihm ein Fahrrad, der Aufsichtsrat überreichte Jahresringe aus einem Baumstamm: Für ihren Vorstandschef Udo Effenberger hatte die Gmünder Volksbank gestern zu einem Empfang zu dessen 50. Geburtstag in die Ledergasse 27 eingeladen. weiter
GMV Böbingen Ungewöhnlicher Ausflug

Musiker auf Motorradtour

Mindestens einmal im Jahr tauschen ein paar Musiker des Gesang- und Musikvereins Böbingen die Instrumente gegen ihre Motorräder und Motorroller, um auf zwei Rädern ein Stück vom Ländle kennenzulernen. Jetzt war es wieder soweit. weiter

Nackte Aufregung

Ebersbach   Ein ortsanässiger Fotograf sorgt für Aufsehen und Aufregung. an verschiedenen Plätzen im Ebersbacher Stadtgebiet lichtet er drei nackte Models aus dem Göppinger Raum für ein englisches Männermagazin ab. Passanten reagieren empört, bei der Polizei sind bisher aber keine Anzeigen eingegangen. weiter
  • 256 Leser
Kommunalpolitik Die Stadt freut sich über niedrige Arbeitslosenquote und Bauboom, doch es gibt noch Hausaufgaben zu erledigen

Neues Gewerbegebiet für Aalen?

Kräftig auf die Schulter geklopft haben sich Aalener Kommunalpolitiker und CDU-Abgeordnete gestern beim gemeinsamen Gespräch. Immerhin ist die Arbeitslosenquote mit 4,5 Prozent historisch niedrig bei gleichzeitigem Boom der Bauwirtschaft. Doch es gibt auch Probleme, vom fehlenden Gewerbegebiet bis zur schlechten Verkehrsanbindung. weiter
GT-Sommerserien Landfrauen in den Kochtopf geschaut (2): Dorothee Wörner aus Göggingen bereitet eine leckere Bauernpfanne zu

Ohne viel Firlefanz

Eine „Bauernpfanne mit Kartoffeln und Gemüse“ serviert Dorothee Wörner aus Göggingen für die GT-Sommerserie „Landfrauen in den Kochtopf geschaut“. Ein sehr leckeres Essen, das sich gut vorbereiten lässt. Und fast von alleine fertig wird – fast. weiter
  • 103 Leser

Open-Air-Kino beim Museum

stuttgart   Das Stuttgarter Open-Air-Kino läuft am kommenden Freitag an – allerdings an neuem Ort. In den vergangenen Jahren flimmerten die Filme am Berliner Platz in der Innenstadt über die Leinwand. Neuer „Kinosaal“ ist die Arena des Mercedes-Benz-Museums. Zum Start wird ab Einbruch der Dunkelheit um 21.30 Uhr „Das weiter

Rentenberatung

Schwäbisch Gmünd   Der Versichertenberater von BfA und LVA, Karl-Heinz Wiedmann, bietet am Montag, 13. August, eine Sprechstunde in Gmünd. Die läuft von 14 bis 16 Uhr im Gewerkschaftshaus, Türlensteg 32. Anmeldung nötig unter (07361)/376490. weiter
  • 189 Leser

Seniorennachmittag mit Abschied

Heubach   Senioren der evangelischen Kirchengemeinde sind eingeladen zum Abschiedsnachmittag mit Pfarrer Werner Fieber am Donnerstag, 16. August, 14.30 Uhr ins Gemeindehaus. Fieber wird die 17 vergangenen Jahre, die er in Heubach gewirkt hat, in Erinnerung rufen. Bei Kaffee, Gebäck und Kaltgetränken wird der Abschiedsnachmittag etwas versüßt. weiter
Oma-opa-aktion Kinderferienprogramm bringt Jung und Alt in den Wald

Spielerisch den Wald entdecken

Mit Oma und Opa, Mama und Papa erkundeten gestern 18 Kinder den Gmünder Erlebnis-Waldpfad „Naturatum“. Spielerisch lernten sie neue Insekten- und Pflanzenarten kennen und wanderten mit dem Pädagogen Dr. Dieter Rodi von einer Arbeitsstation zur nächsten. weiter
Kidstown Gestern Auftakt für die Kinderstadt in Heubach mit 150 Kindern und mehr als 30 Betreuern

Start mit einem Ständchen

„Ab sofort ist die Kinderstadt Kidstwon eröffnet“: Pünktlich um 9 Uhr gestern früh gab der Heubacher Stadtjugendpfleger Andreas Dionyssiotis das Stadtsignal für 150 Kinder, die ab jetzt zwei Wochen lang in der Kinderstadt leben. weiter
Guten Morgen

Suppa

Kennen Sie noch den Satz: „Das ist aber schön“? Eine in längst vergangener Zeit gebräuchliche Formulierung, um sein Gefallen über etwas auszudrücken. Heutzutage wird das etwas knapper gefasst, Profis wie Moderatoren oder Schauspieler(innen) sind da Vorbild: „Suppa“! Das S lassen sie lautlos und lange zischen, um dann das „uppa“ weiter

Tanzausfahrt für Senioren

Durlangen   Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt am Dienstag, 14. August, nach Unterwin-stetten zum Tanzkaffee „Waldesruh – Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weiter kann in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen zugestiegen werden. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Ameldung weiter
Bankraub Gestern Vormittag wurde die Filiale der Gmünder Volksbank in Wetzgau überfallen – Niemand wurde verletzt

Täter entkommt zu Fuß mit der Beute

Polizeigroßaufgebot gestern im sonst so beschaulichen Wetzgau: Die dortige Volksbank-Filiale wurde gegen 9.15 Uhr überfallen. Der bewaffnete Täter forderte Geld und entkam mit seiner Beute in noch ungenannter Höhe. Verletzt wurde zum Glück niemand. weiter
regierungspräsidium Online-Katalog der Baudenkmale ist bei Internet-Nutzern sehr gefragt

Verkaufen und Finden per Mausklick

Zu einem Publikumsrenner hat sich der Online-Katalog für verkäufliche Baudenkmale des Regierungspräsidiums entwickelt. Präsident Dr. Udo Andriof wirbt: „Wenn Sie ein älteres bäuerliches Anwesen, eine Villa in Stuttgarter Halbhöhenlage oder ein kleines Fachwerkhaus in einem idyllischen Weinort am Neckar suchen, sind Sie da genau richtig.“ weiter
versuchter tankstellenraub

Wer hat diesen Mann gesehen?

Wie berichtet wurde am vergangen Freitag die Aral-Tankstelle in der Neuen Nördlinger Straße überfallen. Die Polizei hat nun Bilder aus der Überwachungskamera veröffentlicht. weiter
Konzert „Schelmish“ machen ihrem Namen auf dem Wäscherschloss alle Ehre

Wie Narren aus dem Mittelaltalter

Glocken, Geschichten, Humor und mittelalterliche Musik – das gehört zur Mittelaltergruppe „Schelmish“. Mit einer improvisierten Bühnenshow begeisterten die Musiker ihre Zuhörer auf der Wäscherburg bei Wäschenbeuren. weiter

Zeltlager beim Jugendrotkreuz

Schwäbisch gmünd   Das Jugendrotkreuz im Gmünder Kreisverband Schwäbisch Gmünd veranstaltete vor kurzem sein traditionelles Zeltlager beim Freibad in Kösingen. Das Motto lautete in diesem Jahr „Fantasy“, dabei waren 85 Mitglieder aus verschiedenen JRK-Gruppen des Kreisverbandes und der Wasserwachtjugend Heubach. Auch dieses Jahr weiter

Regionalsport (14)

fussball-notizen
Oberliga-Dauerkarten Der Dauerkartenvorverkauf beim FC Normannia hat begonnen. Die Karten gibt's in der Geschäftsstelle der Normannia (geöffnet Di.von 17.30 bis 19.30 Uhr, Do. von 15 bis 17 Uhr). Der Stehplatz kostet 75 Euro (ermäßigt 55, für Jugendliche 25), der Tribünenplatz 115 Euro (ermäßigt 85, Jugendliche 55).Testspiel Der TSGV Rechberg empfängt weiter
  • 128 Leser
lesermeinung
Zum Buspendelverkehr beim DFB-Pokalspiel FC Normannia gegen Aachen: Also ich muss schon sagen, dass die Buskoordination absolut sch... war. Wir standen um 13.20 Uhrbeim „Media Markt“, wo nach und nach Fans kamen, um 13.40 Uhr waren es 40 Personen, was aber nicht kam, war ein Bus. Um 14.20 Uhr hielten wir den Linienbus nach Zimmern an (...). weiter
LANDESLIGA Wieder einmal heißt das Ziel der TSG Hofherrnweiler Klassenerhalt / „Alles ganz eng zusammen“

Der Beginn einer neuen Ära

Eine zehn Jahre dauernde Ära ging im Sommer bei der TSG Hofherrnweiler zu Ende. Der langjährige Trainer Ede Künhold verließ den Landesligisten in Richtung FV 08 Unterkochen. In seine Fußstapfen tritt mit Günther Huber ein erfahrener Trainer, der unter anderem schon in der Oberliga beim Nachbarn VfR Aalen auf der Bank saß. weiter
  • 1227 Leser
fussball WFV-Pokal – Der VfR Aalen besiegt im Pokalschlager den SSV Ulm im Ulmer Donaustadion mit 3:1

Die Ulmer Spatzen wehren sich vergeblich

Der VfR Aalen hat nach seinem 3:1-Sieg gestern Abend gegen den Oberliga-Favoriten SSV Ulm im Ulmer Donaustadion in der zweiten Runde des WFV-Pokals und wird am kommenden Mittwoch vom Landesligisten Schwendi erwartet. weiter
  • 188 Leser
Schiessen Landesliga Württemberg KK 3 x 20 Schuss

Dritter, dann Zehnter

Der SV Göggingen konnte in der Landesliga Kleinkaliber 3 x 20 Schuss seinen dritten Tabellenplatz nicht halten und beendet die Runde auf Rang zehn. weiter
LANDESLIGA Fußballer und Trainer im benachbarten Kreis

Gmünder in Göppingen

Auf eine spannende und attraktive Landesliga-Saison freuen sich auch viele Fußballer, die schon im Kreis Gmünd ihre Kickschuhe geschnürt haben. Doch nicht nur Spieler, sondern auch zwei Trainer fiebern den zahlreichen Derbys im Filstal entgegen. weiter
  • 945 Leser
FUSSBALL Zehntes C-Jugend-Turnier des SV Frickenhofen steht an

Hertha und Eintracht

Zum Jubiläum gibt's zwei Neulinge: Hertha BSC Berlin und Eintracht Frankfurt werden erstmals beim C-Jugend-Turnier des SV Frickenhofen antreten. Die zehnte Auflage wird am 25. und 26. August ausgetragen. weiter
  • 114 Leser
LANDESLIGA 1. FC Heidenheim 1846 II geht selbstbewusst ins Rennen

Honold ist zurück

Auf dem Weg zu diesem Vorhaben hat der FCH Hans-Jörg Honold (Laupheim), Bernd Klein (Nattheim), Jonas Eckardt (Dorfmerkingen) und Konstantin Boschmann (A-Jugend Normannia Gmünd) für die zweite Mannschaft verpflichtet. Vor allem der Name Honold fällt dabei auf, schließlich kickte er schon jahrelang für die erste Heidenheimer Mannschaft. Weitere Verstärkungen sollen sechs Spieler aus der eigenen Jugend sein: Christian Drechsler, Mohammed Hachem, Jan Hasenmaier, Sinan Keskin, Johannes Solzbach und Orhan Yasar.
Die Euphorie um die erste Mannschaft ist noch immer groß beim 1. FC Heidenheim 1846. Doch der Unterbau wird deshalb nicht vergessen. Bestes Beispiel: die zweite Mannschaft, die ab sofort in der Landesliga antritt. weiter
  • 430 Leser
LANDESLIGA Ein neuer Trainer und ein neuer Abteilungsleiter: Günther Huber kickte mit Klaus Toppmöller

Mit Hoeneß in einer Wohnung

Als „Glücksgriff“ bezeichnet Armin Maier die Verpflichtung von Günther Huber als Trainer der TSG Hofherrnweiler. Nach vier Jahren bei Türkspor Heidenheim suchte der Gymnasiallehrer eine neue Herausforderung. weiter
  • 419 Leser
LANDESLIGA Neustart bei den SF Dorfmerkingen: Nach der miserablen Verbandsliga-Saison möchte man nun einen vorderen Mittelfeldplatz belegen – mindestens

Mit neuem Zehner zu alter Stärke?

Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga wollen die Sportfreunde Dorfmerkingen ab 25. August mit einer beinahe komplett veränderten Mannschaft in der Landesliga den Fans wieder attraktiven und erfolgreichen Fußball bieten. Elf Neuzugänge stehen zehn Abgängen gegenüber. weiter
  • 881 Leser
ZU- UND ABGÄNGE

Neun Neue

Zwar fehlen bei den Neuzugängen die absoluten Hochkaräter. Doch dem neuen Coach stehen aufgrund der Zugänge mehr Variationsmöglichkeiten zur Verfügung. Es kamen Tim Brenner, Andreas Miske und Moritz Miller aus der eigenen Jugend, Hussein Hachem vom VfR II, Johannes Loos (TSV Heubach), Andreas Keller (SV Waldhausen), Sven Cyganek (Viktoria Wasseralfingen), weiter
  • 1519 Leser
FUSSBALL Blitzturnier am Freitag

Spiele in Iggingen

Am Freitag veranstaltet der VfL Iggingen ein Fußball-Blitzturnier. Die Spieldauer beträgt nur 40 Minuten. Hier der Turnierplan: 17.30 Uhr VfL Iggingen – SV Hussenhofen, 18.15 Uhr TV Herlikofen – TSGV Waldstetten, 19 Uhr Spiel um Platz drei, 19.45 Uhr Endspiel. Die Siegerehrung findet im Anschluss an das Turnier bei der Players-Night im Igginger weiter
GOLF 30-jähriges Bestehen

Stark im Duo

Partystimmung beim GC Hohenstaufen: Es wurde das 30-jährige Platzjubiläum gefeiert, weshalb 110 Spieler zu einem Einzel-Stableford-Turnier antraten. Die Bruttowertung gewann Gregor Hagedorn mit 33 Punkten, bei den Damen setzte sich Uschy Stahl durch.Im Neetto bis 15,6 hatte Felix Löffler mit 42 Punkten das Glück auf seiner Seite. Beim Duo-Turnier gewannen weiter
  • 104 Leser

Überregional (105)

DEUTSCHE FUSSBALL-LIGA / Die 36 Profiklubs wählen den Dortmunder Reinhard Rauball einstimmig zum Ligapräsidenten

'Elf Freunde' zähmen widerborstigen Holzhäuser

Reinhard Rauball will als neuer starker Mann des deutschen Fußballs die 36 Profiklubs disziplinieren und stellt die Strukturen des Profifußballs auf den Prüfstand. weiter
  • 285 Leser
MINISTERPRÄSIDENT / Kritik an Oettinger-Scherz

'Glänzender Frauenarzt'

Mit seinem Spruch, der Rottenburger OB hätte einen 'glänzenden Frauenarzt' abgegeben, heimste Ministerpräsident Günther Oettinger nicht nur Beifall ein. weiter
  • 308 Leser
ALNO / Massiver Personalabbau bei Tochter Wellmann

400 Stellen weg

Der Küchenhersteller Alno baut mehr als die Hälfte der Stellen bei seinem Tochterunternehmen Wellmann ab. 400 der 700 Mitarbeiter sollen gehen. weiter
  • 409 Leser
GESUNDHEIT / Zahl der Hantavirus-Infektionen geht zurück

884 Fälle: Rekord

Die Zahl neu gemeldeter Hantavirus-Infektionen im Land ist auf jetzt 30 bis 40 pro Woche zurückgegangen. Der Spitzenwert von 2002 wurde aber längst überboten. weiter
  • 250 Leser
STATISTIK

Altersschnitt bei 41,7 Jahren

Im Landkreis Tübingen leben nach den neuen Zahlen des Statistischen Landesamtes, verglichen mit den übrigen Kreisen, die jüngsten Baden-Württemberger. Ihr Altersdurchschnitt liegt bei 39,8 Jahren, wie die Statistikbehörde gestern in Stuttgart mitteilte. Durchschnittlich 46,5 Jahre alt und damit statistisch gesehen am ältesten sind die Menschen im Stadtkreis weiter
  • 321 Leser
MARATHON / Äthiopier Gebrselassie hat erneut Großes vor

Angriff auf den Weltrekord

Lauf-Idol Haile Gebrselassie hat acht Wochen vor dem Berlin-Marathon am 30. September einen Angriff auf den Weltrekord seines kenianischen Freundes Paul Tergat (2:04:55 Stunden) angekündigt. '2:03 - Ich werde es euch zeigen', malte der Äthiopier auf eine Wand. weiter
  • 348 Leser

Ansturm auf Mitfahrzentralen

Der drohende Streik bei der Bahn beschert den Mitfahrzentralen einen Kundenansturm. Bei 'Mitfahrzentrale.de', eigenen Angaben zufolge größter europäischer Anbieter von Mitfahr-Vermittlungen im Internet, gehen weit mehr Suchanfragen ein: 'Der Montag war der stärkste Anfragetag des gesamten Jahres; Wir hatten 50 000 Anfragen', sagt Martin Buske, Geschäftsführer weiter
  • 434 Leser
BAYER / Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern verdreifacht den Gewinn

Arzneimittelsparte als Erfolgspille

Die Übernahme des Pharmaunternehmens Schering und Verkäufe von Unternehmensteilen lassen beim Bayer-Konzern die Gewinne kräftig sprudeln. Im ersten Halbjahr verdreifachte sich der Überschuss auf 3,5 Mrd. EUR, teilte das Leverkusener Chemie- und Pharmakonzern mit. Damit liegt das Ergebnis bereits 1,8 Mrd. EUR über dem Gewinn des Geschäftsjahres 2006 weiter
  • 484 Leser
KRIMINALITÄT / Was ist mit der kleinen Madeleine passiert?

Auch die Eltern sind im Visier

Portugiesische Polizei hält inzwischen eine Entführung für ausgeschlossen
Die Eltern der seit Anfang Mai verschwundenen vierjährigen Madeleine zeigen sich überzeugt, dass ihr Kind noch lebt. Angeblich soll es neue Verdachtsmomente gegen die Eltern und deren Bekanntenkreis geben. Möglicherweise führt auch eine Spur in die Schweiz. weiter
  • 283 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WFV-POKAL, 1. Runde SSV Ulm 1846 - Aalen1:3 (0:1) GSV Dürnau - Stuttg. Kickers 1:10 (0:3) TSV Hildrizhausen - SSV Reutlingen0:9 (0:6) ·Regionalliga Nord, 2. Spieltag Fort. Düsseldorf - RW Essen0:0 TENNIS ·Herren-Turnier in Montréal (2,45 Mio. Dollar), 1. Runde: Haas (Hamburg/Nr. 12) - Calleri (Argentinien) 6:3, 7:6 (8:6), James Blake (USA/Nr. weiter
  • 386 Leser
CSU / Künftiger bayerischer Ministerpräsident setzt von der Leyen beim Betreuungsgeld unter Druck

Beckstein droht Familienministerin

Koalitionspartner zur Vertragstreue aufgerufen - 'Frage der Gerechtigkeit'
Der designierte bayerische Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) setzt der Schwesterpartei CDU in Sachen Betreuungsgeld das Messer auf die Brust. Günther Becksteins Warnung ist unmissverständlich: 'Frau von der Leyen ist an die Festlegung im Koalitionsausschuss gebunden.' Der designierte bayerische Ministerpräsident zielt damit im Interview mit weiter
  • 273 Leser

CD-Tipp

Jazzig eingeseift Die Band heißt Soap und führt auf 'busca busca!' (Height Mansion Productions SEWTVCD002) mit großer Intensität vor, dass Jazz und elektronische Ambition, jazzige Ernsthaftigkeit, luftige Loungeklänge und der Hang zum synthetisch aufgeplusterten Pathos ganz wunderbar zusammenpassen können. Ein Quartett, das die lustvolle Synthese wagt weiter
  • 306 Leser
1860 münchen

Chaos regiert weiter

Das Chaos beim Münchner Traditionsklub TSV 1860 geht weiter. Auf der Suche nach einem neuen Vizepräsidenten hat 'Löwen'-Boss Albrecht von Linde eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Der von ihm am 12. Juli als Nachfolger des zurückgetretenen Otto Steiner vorgeschlagene Hans Hee steht für das Amt des 'Vize' nicht zur Verfügung. weiter
  • 317 Leser
STEUERN

Datei stößt auf Widerstand

Berlin· Auf den Widerstand der Datenschützer stößt der Plan von Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), eine elektronische Datei für alle steuerpflichtigen Arbeitnehmer aufzubauen. Aus ihr sollen sich die Arbeitgeber alle Informationen holen, wenn 2011 die Lohnsteuerkarten aus Karton abgeschafft werden. Dies ist eine der vielen Neuregelungen des weiter
  • 320 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax bleibt im Plus

Die guten Vorgaben aus den USA haben auch in Deutschland für freundliche Stimmung gesorgt. Nach enttäuschenden Produktivitätsdaten aus den USA kam es zu Kursrückgängen, der Dax konnte sich jedoch im Plus behaupten. Das Geschäft war jedoch sehr ruhig. Gespannt blicken die Börsianer Richtung USA, wo die US-Notenbank über die Leitzinsen entscheiden wird. weiter
  • 429 Leser
POLIT-SATIRE / Objektkünstler fordert von Ländern Maßnahmen gegen Insekten

Die Umerziehung der Mücke

Die Abgeordneten im baden-württembergischen Landtag erklären sich für nicht zuständig, Bayern will die Einzelfallbetrachtung. Reaktionen auf eine Berliner Politsatire. weiter
  • 351 Leser
KUKA / Roboterspezialist wächst kräftig

Dividende in Aussicht gestellt

Der Konzernumbau zahlt sich für den Augsburger Roboterspezialisten Kuka aus. Nach einem deutlichen Gewinnsprung im ersten Halbjahr stellte der zuletzt verlustreiche Konzern seinen Aktionären jetzt eine Dividendenzahlung in Aussicht. Angesichts des guten Halbjahresergebnisses sei der Konzern für 2007 'sicherlich dividendenfähig', sagte Konzernchef Gerhard weiter
  • 407 Leser
MICROSOFT

Doch keine Milliardenstrafe

Microsoft muss im Streit um MP3-Patente dem Elektro-Konzern Alcatel-Lucent vorerst doch keine Milliarden-Strafzahlung leisten. Ein US-Bezirksrichter hob eine zuvor am selben Gericht erfolgte Entscheidung auf. Danach hätte Microsoft 1,53 Mrd. Dollar Schadenersatz zahlen müssen. Microsofts Abspielprogramm Windows Media Player verstoße entgegen den Erkenntnissen weiter
  • 412 Leser
PROZESS / Schwester und Schwager erschossen: Lebenslange Haft

Doppelmörder war von Hass erfüllt

Lebenslang ins Gefängnis muss ein Angeklagter, der in Öhringen seine Schwester und einen Schwager erschossen hatte. Motiv waren unter anderem Erbstreitigkeiten. weiter
  • 308 Leser
BERGUNGLÜCK

Drei Deutsche tot

Drei deutsche Bergsteiger sind am Mont Blanc 600 Meter in den Tod gestürzt. Sie hatten versucht, über eine schwierige schneebedeckte Route auf höchsten Berg der Alpen (4807 Meter) aufzusteigen. Die zwei Männer und eine Frau waren am Samstag von einer Hütte aus gestartet und nicht zurückgekehrt. Italienische Bergsteiger fanden gestern ihre Leichen. weiter
  • 341 Leser
BETRÜGER / In ganz Deutschland auf den Autobahnen Touristen abkassiert

Ein falscher Polizist mit echter Ausrüstung

Besonders dreist geht ein etwa 40-Jähriger vor, der sich als Polizist ausgibt und auf den Autobahnen Touristen abkassiert. Die sind oft froh, wenn sie billig wegkommen. weiter
  • 318 Leser
KINO / Dustin Hoffman wird heute 70 Jahre alt

Ein ganz normaler Exzentriker mit Methode

'Als ich aufwuchs, dachte ich, Kinostars müssen so sein wie Rock Hudson', erinnert sich Dustin Hoffman. Längst weiß man: Sie können auch so sein wie Hoffman. Heute wird der 1,7 weiter
  • 260 Leser
RAD / Einstellung eines Ermittlungsverfahrens beantragt

Ein Problem weniger für Di Luca

Die Staatsanwaltschaft der mittelitalienischen Stadt Pescara hat die Einstellung eines weiteren Ermittlungsverfahrens gegen den dopingverdächtigen Giro-Sieger Danilo Di Luca beantragt. Grund sei ungenügendes Belastungsmaterial gegen den Liquigas-Kapitän. Vor drei Wochen war bereits ein erstes Verfahren gegen den italienischen Radprofi eingestellt worden. weiter
  • 307 Leser
BÜCHER / Auszeichnung für die Justizvollzugsanstalt Münster

Eine Gefängnisbücherei ist die 'Bibliothek des Jahres'

Die Gefangenenbücherei der Justizvollzugsanstalt Münster ist 'Bibliothek des Jahres 2007' und erhält 30 000 Euro Preisgeld. Die Bücherei sei eine 'vorbildliche Einrichtung der sozialen Bibliotheksarbeit', teilten der Deutsche Bibliotheksverband und die 'Zeit'- Stiftung mit. Die Jury würdigte die 'hohe Professionalität' der Gefangenenbücherei. Diese weiter
  • 317 Leser
FALL KURNAZ / Keine schnelle Zeugenbefragung

Ermittlungen dauern

Auf dem Weg der Rechtshilfe bemüht sich die Staatsanwaltschaft, zwei neue Zeugen im Fall Murat Kurnaz zu vernehmen. Eine schnelle Befragung sei aber nicht möglich. weiter
  • 212 Leser
BBS / Neuer Eigentümer will 480 Arbeitsplätze erhalten

Erneuter Jobabbau

An den Standorten Schiltach und Herbolzheim weiter
  • 474 Leser
LEICHTATHLETIK / Wariner über 400 Meter stark, Powell enttäuscht

Fabelzeit mit Diamanten belohnt

Alle warteten auf den Auftritt des 100-Meter-Weltrekordlers Asafa Powell (Jamaika), doch dieser enttäuschte. Derweil glänzte beim Leichtathletik-Meeting in Stockholm der 400-Meter-Spezialist Jeremy Wariner mit einer Traumzeit von 43,50 Sekunden über die Stadionrunde. weiter
  • 290 Leser
NATURSCHUTZ / Am Restrhein dürfen Kormorane geschossen werden

Fisch- gegen Vogelschutz

Das Regierungspräsidium Freiburg hat auch für diesen Herbst und Winter den Abschuss von Kormoranen im Restrhein-Gebiet erlaubt. Naturschützer lehnen dies ab. weiter
  • 292 Leser

Frage nach der Ferienkasse

Der Urlaub des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy in einem feudalen Anwesen in New Hampshire beschäftigt zu Hause die Opposition. Der frühere sozialistische Minister Jean Glavany will wissen, wer denn diese Ferien in den USA bezahlt. Zuvor hatte Sarkozy Journalisten erzählt, Freunde hätten das Haus gemietet und ihn samt Familie eingeladen. Namen weiter
  • 276 Leser
RAUCHERLUNGE

Frauen leiden stärker

Frauen leiden besonders stark unter den Folgen des Rauchens. Sie hätten häufiger und stärker Atemnot als Männer, berichtete die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) unter Berufung auf eine Studie mit mehr als 1000 Patienten in den USA. Bei Frauen mit einer Raucherlunge funktionierte demnach die Lunge schlechter als bei Männer weiter
  • 279 Leser
BAHN-STREIK / Wirtschaftsforscher fürchten 100 Mio. Euro Schaden pro Tag

Fürs Schlimmste gerüstet

Daimler und Porsche transportieren viele Güter über Schiene
Der geplante Lokführerstreik im Güterverkehr könnte die baden-württembergische Industrie hart treffen. Die Automobilhersteller Daimler-Chrysler und Porsche transportieren einen wesentlichen Teil ihrer fertigen Fahrzeuge mit der Bahn, bestätigten beide Unternehmen. weiter
  • 483 Leser
FINANZEN / Mehreinnahmen dank Gewerbesteuer

Gemeindekassen mit dickem Plus

Investitionen in Schulen und Straßen
Vom Konjunkturaufschwung profitieren auch die Kommunen. Da der Aufschwung nicht von Dauer sein muss, warnen die Gemeinden Bund und Land vor Zusatzlasten. weiter
  • 296 Leser
TÜRKEI

Gratwanderung im neuen Parlament

Im türkischen Parlament sind die Abgeordneten der pro-kurdischen DTP vereidigt worden. Währenddessen flammen im Südosten des Landes wieder Kämpfe auf. weiter
  • 237 Leser
OLYMPIA 2008 / In einem Jahr stehen Chinas Sportler in Peking unter besonders hohem Erfolgsdruck

Großes Ziel: Mehr Goldmedaillen als die USA

Gewichtheber Shi Zhiyong ist einer der Favoriten: Doping hält der Mann aus der Provinz für eine Schande
Die rund 400 chinesischen Top-Athleten stehen unter massivem Druck. Bei den ersten Olympischen Spielen in China, die heute in einem Jahr in Peking eröffnet werden müssen sie besonders erfolgreich sein. Offiziell unausgesprochenes Ziel ist, mehr Gold als die USA zu holen. weiter
  • 343 Leser
FLÜSSE

Gönner rät vom Plantschen ab

Trotz verbesserter Wasserqualität rät Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) vom Baden und Plantschen in Flüssen ab. Zwar sei der Anblick des Wassers mancherorts verlockend, dennoch tummelten sich in den Flüssen nach wie vor derart viele Bakterien, dass für Menschen eine hohe Ansteckungsgefahr bestehe. 'Die Messungen zeigen, dass die Werte deutlich erhöht weiter
  • 248 Leser
TENNIS

Haas feiert 400. Sieg

Thomas Haas ist mit dem 400. Sieg seiner Profi-Karriere beim ATP-Masters-Turnier von Montréal in die zweite Runde eingezogen. Der 29-jährige Tennisprofi aus Hamburg bezwang den Argentinier Agustin Calleri mit 6:3, 7:6 (8:6). Er trifft nun auf den US-Amerikaner Michael Russell. 'Das ist ein schönes Gefühl. 400 Spiele gewonnen zu haben, bedeutet mir einiges, weiter
  • 282 Leser

Hauspreise auf Rekordniveau. ...

...Einfamilienhäuser sind in Westdeutschland so teuer wie noch nie. Im Durchschnitt verteuerten sich Einfamilienhäuser in Westdeutschland um 1,2 und in Ostdeutschland um 1,4 Prozent, teilte das Institut für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen (IFS) in Berlin mit. Wegen der Verknappung des Angebots dürfte dieser Trend anhalten. Bundesweit weiter
  • 439 Leser

Hauspreise auf Rekordniveau. ...

...Einfamilienhäuser sind in Westdeutschland so teuer wie noch nie. Im Durchschnitt verteuerten sich Einfamilienhäuser in Westdeutschland um 1,2 und in Ostdeutschland um 1,4 Prozent, teilte das Institut für Städtebau, Wohnungswirtschaft und Bausparwesen (IFS) in Berlin mit. Wegen der Verknappung des Angebots dürfte dieser Trend anhalten. Bundesweit weiter
  • 454 Leser
BERUF / Jens Röw ist auf seiner Insel eine Berühmtheit

Helgolands Leuchtturmwärter hat alles im Blick

Sein Leuchtturm sieht ein wenig anders aus als die, welche zumeist auf den Postkarten abgebildet sind. Jens Röw ist der Leuchtturmwärter auf Helgoland, und sein Arbeitsplatz liegt in einem eckigen Turm, der 1941 einmal als Flakleitstand gebaut worden war. weiter
  • 270 Leser
BENEFIZ

Hess als Coach

Hohen Unterhaltungswert verspricht das Prominenten-Fußballspiel morgen im Rahmen des 25. Hinterzartener Sommerskispringens. Das Benefiz-Spiel dient der weiteren Finanzierung des neuen Kunstrasenplatzes. Ein Fußball-All-Star-Team um Hansi Müller trifft auf ein Skisprung-Team, das Ex-Bundestrainer Reinhard Hess coachen wird. weiter
  • 344 Leser
ÖLVORRAT / Verbraucher ausgesprochen zurückhaltend

Höhere Preise in Sicht

Wer mit Öl heizt, sollte lieber nicht damit rechnen, dass der Preis noch wesentlich günstiger wird. Daran glaubt zumindest der Brennstoffhandel nicht. weiter
  • 425 Leser
NEUWAGEN

Im Schnitt 1500 Euro mehr

Neuwagen in Deutschland sind nach einer Studie so teuer wie nie. Der Durchschnittspreis eines neuen Autos ist nach Berechnungen des Prognoseinstitutes B&D-Forecast (Leverkusen) auf den Rekordwert von 24 953 EUR geklettert. Käufer müssen damit 6,5 Prozent oder 1526 EUR mehr als im Vorjahr für ein neues Auto zahlen, berichtete der Autoexperte Ferdinand weiter
  • 421 Leser
KLEINFLUGZEUGE

In der Luft kollidiert

Beim Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge im Südwesten Spaniens ist der Pilot einer der Maschinen ums Leben gekommen. Der Pilot des anderen Flugzeugs wurde schwer verletzt aus den Trümmern seiner Maschine geborgen. Beide Flugzeuge waren dabei gewesen, Felder mit Pflanzenschutzmitteln zu besprühen. Aus unbekanntem Grund kollidierten sie. weiter
  • 341 Leser

In roten Zahlen

Die Fluggesellschaft LTU beförderte 2006 rund 5,8 Mio. Passagiere. Das Unternehmen, das 27 Flugzeuge besitzt, kämpft seit etwa einem Jahrzehnt mit roten Zahlen. Der Umsatz der LTU-Gruppe, die 2750 Mitarbeiter hat, stieg 2006 um 11,3 Prozent auf mehr als 12 Mrd. EUR. Im März wurde die LTU vom Konkurrenten Air Berlin gekauft. Air Berlin zahlte für das weiter
  • 651 Leser
MAHNMAL

Jede sechste Stele hat Risse

Gut zwei Jahre nach seiner Eröffnung hat das Holocaust-Mahnmal in Berlin Schäden: Rund jede sechste der 2711 Betonstelen hat Risse. 'Das ist ein ästhetisches Problem, kein statisches', sagte Uwe Neumärker, Geschäftsführer der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas. 393 Stelen durchzögen Haarrisse, die durch weiße Kalkablagerungen optisch weiter
  • 195 Leser
POKAL / Bayern-Keeper der Held in Burghausen - Kollege Riemann glücklich

Kahn erst rüde, dann herzlich

Sie wurden hoch gelobt und nach dem Sieg im Ligapokal schon für unschlagbar erklärt - doch ausgerechnet ein Regionalligist gibt der Liga wieder Hoffnung: Burghausen hat den FC Bayern an den Rand einer Niederlage gebracht. Aber Oliver Kahn verhinderte die Pokalblamage. weiter
  • 285 Leser
GESELLSCHAFT / Studie zum Konsumverhalten des Nachwuchses

Kinder sind die Kaufberater der Eltern

Es wird immer mehr für die Kleinen ausgegeben - Allein fürs Handy gehen 312 Euro im Jahr drauf
Viele haben es geahnt, jetzt wurde es auch per Umfrage bestätigt: Die Jugend von heute ist anspruchsvoller geworden, und Eltern wenden immer mehr finanzielle Mittel für den Nachwuchs auf. Die Kleinen haben somit viel Bares zur Verfügung - und geben es auch gerne aus. weiter
  • 292 Leser
GEMEINDEFINANZEN

KOMMENTAR: Geldsegen, Geldfluch

Der Konjunkturaufschwung beschert auch den baden-württembergischen Kommunen nach weniger rosigen Jahren üppige Steuermehreinnahmen. Eine neue Euphorie zum Bau von Schwimm- oder Gemeindehallen wird der Geldsegen trotzdem nicht auslösen. Zu sehr spüren viele Kommunen noch die Einnahmerückgänge vergangener Jahre. Wer vernünftig wirtschaftet, nutzt den weiter
  • 265 Leser
MAHNMAL

KOMMENTAR: Peinlicher Schaden

Gerade mal zwei Jahre alt ist das Holocaust-Mahnmal in Berlin - und jetzt schon ein Sanierungsfall? Das würde in die lange Reihe von Pannen und Skandalen passen, die sich durch die Geschichte der öffentlichen Bauten in der Hauptstadt zieht. Bevor aber nicht von Fachleuten geklärt ist, wer oder was für die Risse in den Stelen verantwortlich ist, sollte weiter
  • 313 Leser

KOMMENTAR: Sehr merkwürdig

Mehr als drei Monate ist es nun bereits her, dass die vierjährige Madeleine 'spurlos' aus der Ferienwohnung ihrer Eltern in einer südportugiesischen Nobelanlage verschwunden ist. Beinahe 100 Tage, an denen es zahlreiche ins Leere laufende Untersuchungen, viele Schlagzeilen, Spendenaktionen, Gerüchte und zig Aktivitäten der Eltern des Kindes gab. Wohl weiter
  • 293 Leser
AKTIEN

KOMMENTAR: Spielfeld für Minderheit

So richtig warm werden die Deutschen mit Aktien nicht. Woran es wirklich liegt, wissen auch die vermeintlichen Experten nicht. Da legt die Börse im ersten Halbjahr ein Hoch nach dem anderen hin -- und trotzdem sinkt das Vertrauen der Bundesbürger in Dividenden-Papiere. Das vor allem für die langfristige private Altersvorsorge problematisch lahmende weiter
  • 414 Leser
FERNSEHEN / Zuschauer wünschen mehr Nachrichten und Unterhaltung

Kritik an den unüberschaubaren Programmen

Ein Großteil der Bundesbürger kommt mit dem vielfältiger werdenden TV-Programm nicht klar und konzentriert sich wieder auf weniger Sendungen, wie eine Umfrage im Auftrag der Programmzeitschrift 'Hörzu' ergab. Mehr als jeder Zweite der 1000 Befragten ist demnach der Meinung, das TV-Angebot sei unüberschaubar geworden. Zudem glaubt mehr als die Hälfte weiter
  • 243 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Überfall: Lehrling angeklagt Die Staatsanwaltschaft Konstanz hat Anklage gegen den früheren Lehrling eines Hotels bei Radolfzell (Kreis Konstanz) erhoben. Der 25-Jährige soll im Mai bei einem Überfall auf seinen Betrieb 1755 Euro erbeutet haben. Die Anklage laute auf schwere räuberische Erpressung, teilte die Behörde gestern mit. Der Hotelier hatte weiter
  • 297 Leser

KURZ UND BÜNDIG

15 000 Stellen in Bauindustrie Die deutsche Bauindustrie will in diesem Jahr rund 15 000 neue Arbeitplätze schaffen. Das sagte der Präsident des Hauptverbandes, Hans-Peter Keitel, in Berlin. Im Zuge der elfjährigen Baukrise hatte sich die Zahl der Mitarbeiter in der Branche von rund 1,4 Millionen mehr als halbiert. Kleinere Risiken Ein Übergreifen der weiter
  • 390 Leser
EURO

Leicht nachgegeben

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3794 (Vortag: 1,3818) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7250 (0,7237) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,68055 (0,68015) britische Pfund, 163,67 (162,88) japanische Yen und auf 1,6447 (1,6385) Schweizer Franken fest. weiter
  • 463 Leser
OLYMPIA 2008

LEITARTIKEL: Baustelle Peking

Peking feiert. Feiert sich seit Samstag. 63 Veranstaltungen umrahmen ein für China magisches Datum: den 8. August. Heute in einem Jahr werden in der 15-Millionen-Metropole die Olympischen Spiele eröffnet. Vorbildlich bauen emsige Chinesen riesige Arenen, sind bei der Planerfüllung ihrer Zeit oft weit voraus. Umgerechnet 40 Milliarden Euro werden in weiter
  • 270 Leser
GEORGIEN

Lenkrakete schlägt ein

Der Einschlag einer Lenkrakete in Georgien hat die angespannten Beziehungen zum nördlichen Nachbarn Russland weiter verschlechtert. Präsident Michail Saakaschwili sagte, die 'Bombardierung' seines Landes sei eine 'Provokation'. Sein Außenminister in Tiflis verurteilte den Vorfall als 'Akt offener Aggression und Anschlag auf die Souveränität des Landes', weiter
  • 235 Leser

Leute im Blick

Michelle Pfeiffer US-Schauspielerin Michelle Pfeiffer ist mit einem Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood (Kalifornien) ausgezeichnet worden. Während der Feier dankte die 49-Jährige ('Die fabelhaften Baker Boys', 'Gefährliche Liebschaften') ihren Eltern: Beide hätten ihre Entscheidung, Schauspielerin zu werden, unterstützt. Ihre Mutter habe ihr beigebracht, weiter
  • 338 Leser
FUSSBALL / Mehmet Scholl sagt servus

Live im Ersten und im Kino

Nach seinem Abschiedsspiel zwischen Bayern München und dem FC Barcelona am 15. August (Mittwoch/17.40 Uhr/live in der ARD) wird der frühere Fußball-Profi Mehmet Scholl weiter im Kino zu sehen sein. Ferdinand Neumayr und Eduard Augustin haben ein Filmporträt des Ex-Nationalspielers gedreht, das der Senator Film Verleih in die Lichtspielhäuser bringt. weiter
  • 309 Leser
UNFALL / Keine Verletzten bei Zusammenstoß auf der A 6

Lkw rast in stehendes Auto

Auf der Autobahn 6 zwischen Neckarsulm (Kreis Heilbronn) und dem Weinsberger Kreuz ist gestern ein Lastwagen ungebremst in ein liegengebliebenes Auto gerast. Weil dessen Fahrer und seine beiden Begleiter kurz zuvor den Wagen verlassen hatten, wurde niemand verletzt. Laut Polizei musste der Pkw-Fahrer gegen 4.30 Uhr wegen einer Panne auf dem rechten weiter
  • 265 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 68,94 bis 69,62 (69,28) 1501 bis 2000 l 65,66 bis 66,05 (65,86) 2001 bis 2500 l 63,40 bis 64,50 (63,95) 2501 bis 3500 l 62,17 bis 62,48 (62,33) 3501 bis 4500 l 60,88 bis 62,00 (61,44) 4501 bis 5500 l 60,03 bis 60,69 (60,36) 5501 bis 6500 l weiter
  • 430 Leser
HeidelberG Cement

Maxit-Gruppe verkauft

Deutschlands größter Baustoffkonzern, die Heidelberg Cement AG, verkauft sein Tochterunternehmen Maxit für 2,1 Mrd. EUR an die französische Compagnie de Saint-Gobain. Der Verkauferlös werde zur Finanzierung des Zukaufs des britischen Baustoffkonzerns Hanson verwendet. Mit diesem Schritt setzte Heidelberg Cement seine Strategie fort, sich auf die Veredelung weiter
  • 490 Leser
STEUERN / Heute verabschiedet das Bundeskabinett eine Vielzahl neuer Regeln

Mehr Spielraum für Ehepaare

Die Rückkehr von Ehefrauen aus der Babypause in den Beruf soll sich künftig mehr lohnen: Sie können künftig wählen, ob sie weniger Steuern abgezogen bekommen wollen und ihr Partner dafür mehr. Für Aufregung sorgt die Sammlung vieler Steuerdaten in einer Zentraldatei. 'Lumpensammler' wird das Jahressteuergesetz gern genannt, in dem einmal jährlich eine weiter
  • 309 Leser
PERMIRA

Mehrheit bei Boss

Der Finanzinvestor Permira hat die Kontrolle über den Modekonzern Hugo Boss erlangt. Der Stimmrechtsanteil der zu Permira gehörenden Gesellschaft Red & Black betrage nunmehr 78,76 Prozent, teilte die Hugo Boss AG in Metzingen (Kreis Reutlingen) mit. Permira kontrolliert die Stimmrechte über die italienische Muttergesellschaft von Hugo Boss, die weiter
  • 365 Leser
STREIK / Neue Tendenz in den Tarifauseinandersetzungen

Mini-Gewerkschaften an Schalthebeln der Macht

Der drohende Streik der Lokführer zeigt einen Trend auf: Weil ihre Mitglieder in Schlüsselpositionen von Unternehmen oder Branchen arbeiten, sitzen Mini-Gewerkschaften an den Schalthebeln der Macht. Der Streik der Spezialisten kann daher gewaltige Auswirkungen haben. weiter
  • 451 Leser
BANKÜBERFALL

Mit Pistole bedroht

Bei einem Überfall auf eine Bank in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) hat ein Unbekannter gestern eine Kundin mit einer Pistole bedroht. Darauf händigten die beiden Bankangestellten dem Räuber Geld aus. Danach flüchtete der Mann zu Fuß. Die Fahndung verlief vorerst erfolglos. Zur erbeuteten Summe machte die Polizei keine Angaben. weiter
  • 367 Leser

Na sowas . . .

Für den Spottpreis von 50 US-Cent (0,37 Euro) hat eine Amerikanerin die Asche der verstorbenen Frau ihres Mannes verramscht - allerdings unwissentlich auf einem Wohltätigkeitsbasar. Anita Lewis verkaufte zahlreiche Gegenstände, darunter auch ein Keramikgefäß, das - wie sie nicht wusste - als Urne fungierte. Die Käuferin wollte das Stück als Keksdose weiter
  • 296 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Bombendrohung gegen Mekka Der republikanische Präsidentschaftskandidat Tom Tancredo hat in einer TV-Debatte damit gedroht, im Fall eines Terrorangriffs auf die USA die heiligsten Städte des Islam, Mekka und Medina zu bombardieren. Er löste einen Sturm der Entrüstung aus. Das Außenministerium in Washington nannte die Äußerungen empörend. Der 61-Jährige weiter
  • 245 Leser

Peking feiert Olympia ...

...2008.Die chinesische Regierung gibt sich heute in Feierlaune. Doch das Land erlebt genau ein Jahr vor der Eröffnung der Olympischen Spiele am 8. August 2008 eine Protestwelle. Gestern forderte eine Gruppe von 37 chinesischen Regimekritikern die Führung zur Achtung der Menschenrechte auf. An der Großen Mauer entfalteten ausländische Aktivisten ein weiter
  • 268 Leser
BAHN / Für morgen Streik im Güterverkehr angekündigt

Personenzüge sollen rollen

Gewerkschaft: Gespräche über Vermittler sind möglich
Bahnreisende sollen von dem angekündigten Lokführerstreik im Güterverkehr so weit wie möglich verschont bleiben. Die Bahn will alle Personenzüge fahren lassen. Die Gewerkschaft GDL erklärte sich bereit, über einen Vermittler mit der Bahn zu sprechen. Die Millionen Bahn-Reisenden sollen von dem drohenden Lokführerstreik im Güterverkehr morgen weitgehend weiter
  • 355 Leser
NACHBAR

Pfeile auf Katze

Mit Pfeil und Bogen soll ein Kalifornier die Katze seines Nachbarn getötet haben. Er muss sich dafür vor Gericht verantworten. Der drei Jahre alte Kater 'Bill' war im April 2006 mit Metallpfeilen im Körper gefunden worden. Laut einer Zeugin schoss der Nachbar auf 'Bill', weil dieser auf sein Grundstück urinierte. Bei einer Verurteilung drohen vier Jahre weiter
  • 285 Leser
RAD / Altstadtkriterium findet statt

Profis in Ravensburg

Die Radsport-Profi-Veranstaltung Altstadtkriterium in Ravensburg wird ungeachtet der Doping-Skandale stattfinden. 48 Fahrer werden bei der vierten Ausgabe des Radrennens am 31. August an den Start gehen. Als Top-Fahrer verpflichtet seien bislang Jens Voigt und Linus Gerdemann. Allerdings dürften nur Fahrer teilnehmen, die eine Ehrenerklärung gegen Doping weiter
  • 299 Leser

Riesenstuhl. Zwergenhaft wirkt ...

...diese junge Frau auf dem Stuhl des japanischen Stardesigners Shiro Kuramata. Kein Wunder: Die Sitzgelegenheit auf dem Europa-Platz in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) ist auch sechs Mal größer als das Original. Mit dem Riesenstuhl 'Apple Honey' hat die Stadt ihr einzigartiges Freilicht-Stuhlmuseum auf 23 Exemplare internationaler Designerstühle erhöht. weiter
  • 317 Leser
MAHNMAL

Risse an 400 Stelen

Bei dem erst zwei Jahre alten Holocaust-Mahnmal in Berlin ist eine Betonsanierung fällig. In 400 der 2711 Stelen haben sich Risse gebildet. Die Ursache ist unklar. weiter
  • 267 Leser
SPD / Parteichefin Vogt soll sich erklären

Rivoir: Es darf keine Hängepartie geben

Ute Vogts Strategie des Abwartens scheint nicht aufzugehen. Jetzt hat auch der Ulmer SPD-Abgeordnete Martin Rivoir erklärt: Vogts Zeitplan ist nicht zu halten. weiter
  • 277 Leser
GRUBENUNGLÜCK / Kein Kontakt zu den Opfern

Sechs Bergleute in US-Kohlestollen verschüttet

Nach dem Einsturz eines Schachts in einem US-Kohlebergwerk in Huntington (Utah) bemühen sich Helfer fieberhaft um die Rettung von sechs eingeschlossenen Arbeitern. 200 Bergleute holten tonnenweise Geröll aus dem Schacht, um zu den in 450 Meter Tiefe verschütteten Kumpel durchzukommen. Es gebe keinen Kontakt zu ihnen, sagte Firmenchef Robert Murray. weiter
  • 281 Leser
AFRIKA / Die Vereinten Nationen warnen vor dem Zusammenbruch des Landes

Simbabwe droht auszubluten

Simbabwe stürzt ins Chaos: Die Inflation steigt, die Wirtschaft bricht zusammen, die Menschen hungern. Sie fliehen deshalb zu Tausenden in die Nachbarstaaten. Diese schlagen nun Alarm. Insbesondere Südafrika wird der ansteigenden Flüchtlingsflut nicht mehr Herr. weiter
  • 288 Leser
OLYMPIA 2012 / Beim IOC offenbar Gefallen gefunden

Sommerspiele mit Skateboardern?

IOC-Präsident Jacques Rogge ist seinem Wunsch der Modernisierung der Olympischen Spiele einen Schritt näher gekommen: Angeblich steht Skateboard vor seiner olympischen Premiere bei den Spielen 2012 in London. Der Weltverband 'Action Sports International Federation', verantwortlich für die Skateboarder, hat sich mit dem Radsport-Weltverband UCI geeinigt, weiter
  • 358 Leser
AUSSTELLUNG / Freier Eintritt in die Kunsthalle Würth

Spukende Landschaften

Von Basel nach Schwäbisch Hall: Die große Munch-Werkschau
Mehr als nur Melancholie, Krankheit und Tod: Mit rund 160 Gemälden, Zeichnungen und druckgrafischen Arbeiten stellt die Kunsthalle Würth umfassend und faszinierend den norwegischen Künstler Edvard Munch als einen Wegbereiter der Moderne vor. weiter
  • 313 Leser
VFB STUTTGART / Präsident rechnet hoch

Staudt stolz auf Rekord-Umsatz

Veh tippt auf Bayern - Bastürk fällt aus
Hohe Mathematik: Stuttgarts Präsident Erwin Staudt rechnet mit einem Rekordumsatz. Und Trainer Armin Veh rechnet damit, dass der FC Bayern Meister wird. weiter
  • 242 Leser
FINANZEN / Nach 2006 rechnet Gemeindetag auch für 2007 mit spürbaren Mehreinnahmen

Steuersegen für Baden-Württembergs Kommunen

Die baden-württembergischen Kommunen profitieren von der guten Konjunktur: Die Einnahmen der 1110 Gemeinden sind 2006 im Vergleich zum Vorjahr um 7,8 Prozent respektive 1,14 Milliarden Euro auf 24,03 Milliarden Euro gestiegen. Für das laufende Jahr rechne der Gemeindetag Baden-Württemberg mit einer Steigerung der Einnahmen um rund 800 Millionen Euro, weiter
  • 250 Leser

Stichwort: Georgien-Russland-Verhältnis

Das Verhältnis zwischen Georgien und Russland ist schon seit längerem sehr angespannt. Die Beziehungen zwischen den früheren Sowjetrepubliken Russland und Georgien haben sich vor allem wegen des prowestlichen Kurses von Präsident Michail Saakaschwili, der seit 2004 im Amt ist, deutlich verschlechtert. Georgiens Armee trainiert beispielsweise in den weiter
  • 296 Leser
FRANKREICH / Staatsoberhaupt Sarkozy muss sich auch im Urlaub mit Fragen zu Libyen herumschlagen

Störfeuer gegen den Präsidenten

Linke Opposition fordert einen parlamentarischen Untersuchungsausschuss
Die neue Nähe ihres Landes zu Libyen treibt die Franzosen um. Weil das so ist, fühlte sich Präsident Nicolas Sarkozy bemüßigt, im Urlaub Rede und Antwort zu stehen. Wer fortwährend an vorderster Front agiert, gerät logischerweise auch als erster in die Schusslinie. Der französische Präsident Nicolas Sarkozy musste jetzt feststellen, dass er selbst an weiter
  • 213 Leser

SÜDWEST PRESSE-Gewinnspiel: Die Glücklichen

Start der Fußball-Bundesliga am kommenden Freitag um 20.30 Uhr. Meister VfB Stuttgart gegen Vizemeister Schalke 04. Das Daimlerstadion ist schon lange ausverkauft, aber 15 Leser und Leserinnen dieser Zeitung sind dabei. Anzeige in der SÜDWEST PRESSE gelesen, angerufen und gewonnen. So einfach kann es sein. Die glücklichen Gewinner, die bereits informiert weiter
  • 398 Leser
RAD / Zukunft des T-Mobile-Teams

Tag der Entscheidung

Morgen Nachmittag will das Bonner Telekommunikations-Unternehmen bekannt geben, ob der bis 2010 laufende Vertrag mit dem T-Mobile-Radteam erfüllt wird. weiter
  • 292 Leser
AFGHANISTAN

Taliban drohen erneut

Angesichts der Unnachgiebigkeit der afghanischen Regierung haben die Taliban gestern erneut indirekt mit der Ermordung ihrer südkoreanischen Geiseln gedroht. Einen Tag nach dem Treffen zwischen US-Präsident George W. Bush und dem afghanischen Staatschef Hamid Karsai sagte der selbst ernannte Taliban-Sprecher Kari Jusef Ahmadi: 'Bush und Karsai müssen weiter
  • 328 Leser

Telegramme

fussball: Polens Sportministerin Elzbieta Jakubiak fordert von der Uefa mehr Zeit zum Bau der Stadien für die EM 2012. Der europäische Verband möchte, dass die Arenen schon bis Mitte 2010 fertig sind. fussball: Kolumbiens Torwart-Paradiesvogel Rene Higuita spielt wieder. Der 40-Jährige, der im Oktober 2004 seine Karriere beendet hatte, steht ab sofort weiter
  • 336 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (013. Folge)

13. Folge Wieder betrachtete sie den kleinen schwarz-weißen Hund, der viel zu flach und mit unnatürlich verdrehten Gliedmaßen im Arm des Mädchens hing Dies war ein Anblick, den sie nur zu gut kannte. Wie oft hatten in Köln verzweifelte Besitzer eine Katze oder einen Hund in die Tierarztpraxis gebracht! In den meisten Fällen kam jede Hilfe zu spät. Nie weiter
  • 353 Leser

Tipp Des TAGES: Geld variabel anlegen

Sparer können dank steigender Zinsen selbst für täglich verfügbare Anlagen mittlerweile mehr als 4 Prozent einstreichen. Wer auf weitere Zinsanhebungen setzt, sollte sein Geld jetzt variabel anlegen, wie die Stiftung Warentest in der August-Ausgabe des 'Test'-Heftes rät. Erste Wahl seien in diesem Fall Tagesgeldkonten, bei denen der Kunde täglich über weiter
  • 437 Leser
SKISPRINGEN

Titisee-Neustadt raus

In Titisee-Neustadt werden in den nächsten Jahren keine Skisprung-Weltcups mehr ausgetragen. Der Präsident des Deutschen Ski-Verbandes, Alfons Hörmann, sieht zunächst bis 2010 keine realistische Chance für weitere Großveranstaltungen. Bereits die Durchführung des Weltcups Anfang dieses Jahres konnte erst in letzter Minute gesichert werden. weiter
  • 332 Leser
ABFALL / Illegale Entsorgung kostet Millionen

Tonnenweise Müll auf den Parkplätzen

Hausmüll, Altölkanister, Sofas - auf den Parkplätzen an der Autobahn sammelt sich allerhand Abfall an. Immer wieder muss auch verlorene Ladung weggeräumt werden. weiter
  • 305 Leser
Fall Marco

Verhandlung geht weiter

Der wegen sexuellen Missbrauchs eines Mädchens in der Türkei inhaftierte 17-jährige Marco befindet sich in einer schlechten Verfassung. 'Psychisch ist er auf einem Tiefpunkt', sagte sein Anwalt Jürgen Schmidt in Uelzen (Niedersachsen) vor dem zweiten Verhandlungstag, der für heute angesetzt ist. Es sei 'unverhältnismäßig', dass die Untersuchungshaft weiter
  • 267 Leser
GELDANLAGE / 10,5 Millionen Deutsche setzen auf Risikopapiere

Vertrauen in Aktien wieder geschrumpft

Die Kurssteigerungen an den Aktienmärkten in der ersten Jahreshälfte haben den Anlegern Mut gemacht, wieder direkt zu investieren. Zugleich wurden sie von vielen Anlegern dazu genutzt, sich mit Gewinn oder zumindest ohne Verlust von ihren Anteilen zu trennen. weiter
  • 444 Leser
Bergisches Land

Viele Keller unter Wasser

Gewitter mit heftigen Regenfällen haben im Bergischen Land zu Überschwemmungen geführt. In Remscheid und Solingen (Nordrhein-Westfalen) traten am Montagabend Bäche über die Ufer und setzten zahlreiche Keller und Straßen unter Wasser. In einem Industriegebiet in Remscheid ging bei Aufräumarbeiten in der Nacht zum Dienstag eine Firmenhalle in Flammen weiter
  • 294 Leser
SEUCHE

Virus wohl aus Labor

Der Erreger der Maul- und Klauenseuche in Großbritannien ist mit 'großer Wahrscheinlichkeit' aus einem Labor entwichen. Es deute mehr auf eine Verbreitung durch Menschen hin als durch technisches Versagen, heißt es in einem Zwischenbericht einer unabhängigen Untersuchung. Eine 'absichtliche' Verbreitung könne nicht ausgeschlossen werden. weiter
  • 331 Leser
LTU / Management des Ferienfliegers setzt auf Verhandlungslösung

Vorerst kein Streik

Air Berlin einigt sich erstmals auf Tarifvertrag
Der Ferienflieger LTU will einen Streik der Piloten verhindern. Die Pilotengewerkschaft Cockpit verzichtet nach eigenen Angaben bis zum Wochenende auf Arbeitskampfmaßnahmen. Beide Seiten treffen sich am heutigen Donnerstag zu weiteren Tarifverhandlungen. weiter
  • 404 Leser
TRIATHLON / Leder spricht von einem angebotenen 'Deal'

Vorwürfe gegen den Rennarzt

Der Fall um den unter Dopingverdacht stehenden Triathleten Lothar Leder wird immer verworrener. Im Hessischen Rundfunk berichtete er von einem Treffen mit dem Rennarzt des Ironman Frankfurt, Dr. Klaus Pöttgen. 'Er hat mir gesagt, es würde der Verdacht bestehen, dass ich manipuliert habe', sagte Leder: 'Da hatte er mir noch angeboten, ich könnte meine weiter
  • 281 Leser
nibelungen-festspiele

Wedel soll bleiben

Filmregisseur Dieter Wedel soll bis 2011 Intendant der Nibelungen-Festspiele in Worms bleiben. Darüber bestehe grundsätzlich Einigkeit, sagte eine Sprecherin der Festspiele. Wedel ist seit 2003 Intendant der Festspiele, sein bestehender Vertrag endet im kommenden Jahr. Wedel gilt als Garant des Erfolgs für die Festspiele, die Auslastung beträgt 93 Prozent. weiter
  • 299 Leser
HOCHSCHULEN / SPD fordert niedrigere Zinssätze für Studiendarlehen

Wenn Gebühr, dann sozial

Kritik an Kreditbedingungen der landeseigenen L-Bank
Studiengebühren, wie sie seit dem Sommersemester im Land an den Hochschulen bezahlt werden müssen, lehnen die Sozialdemokraten im Grundsatz ab. Dennoch hat sich die SPD-Fraktion Gedanken gemacht, wie die Gebühren sozialverträglicher ausgestaltet werden können. weiter
  • 258 Leser
REGIERUNG / Oettinger macht Betriebsrat Zusage

Werkfeuerwehr bleibt

Entwarnung bei den 81 Werkfeuerwehren im Land: Gegen die Möglichkeit, ihre Aufgaben auszulagern, hat sich Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) ausgesprochen. weiter
  • 719 Leser
ALONSO

Zeichen stehen auf Abschied

Formel 1-Weltmeister Fernando Alonso kann nach Angaben der Londoner Tageszeitung 'Times' das Team McLaren-Mercedes zum Ende dieser Saison verlassen. weiter
  • 261 Leser
LADENDIEB

Zu sehr im Stress

Sehr dilettantisch hat sich ein Dieb in Mellrichstadt (Landkreis Rhön-Grabfeld) angestellt. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann bei seiner Tat stark unter Stress stand. Der 44-Jährige war in einem Bekleidungshaus in eine neue Hose geschlüpft und verschwunden. In der Aufregung vergaß er seine alte Jeans mit dem Ausweis in einer Tasche. weiter
  • 364 Leser
SCHMERZENSGELD

Ärztefehler im Kreißsaal

Ein Kaiserschnitt - und das Kind hätte bei der Geburt keinen Hirnschaden erlitten. Zwei Ärzte müssen Schmerzensgeld zahlen, weil sie den Eingriff unterlassen haben. weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

„Toiletten als Raucherzone“

Rauchverbot in Gaststätten:Obwohl ich strikter Nichtraucher bin, habe ich für das neu eingeführte Rauchverbot in Gaststätten, das sich mit Sicherheit geschäftsschädigend für die Gastwirte auswirken wird, nicht das geringste Verständnis. Es sollte doch den Wirten das Recht eingeräumt werden, selbst zu entscheiden, ob geraucht werden darf oder nicht. weiter
  • 499 Leser