Artikel-Übersicht vom Freitag, 17. August 2007

anzeigen

Regional (48)

Vor 25 Jahren
Von Jürgen SteckUnwetter Starke Regenfälle verursachen ein Unwetterchaos in und um Gmünd. Pausenlos ist die Feuerwehr im Einsatz, um Keller auszupumpen. Mehr als 50 Einsatzorte meldet die Polizei. Ins Leinzeller Schloss schlägt der Blitz ein und verursacht Schäden an Dach und Giebel.Unerwartet Einen in dieser Deutlichkeit unerwartet deutlichen Sieg weiter
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht In dieser Jahreszeit steigt der Bedarf an Blutspenden in den Kliniken. Das Deutsche Rote Kreuz sucht deshalb dringend Blutspender. Die nächste Blutspendeaktion in Alfdorf ist am Mittwoch, 22. August, in der Mehrzweckhalle am Sportzentrum. Die DRK-Mitarbeiter sind von 14.30 bis 19.30 Uhr vor Ort. Spender erhalten ein kostenloses Vesper weiter
Kurz und Bündig
Bäume bekommen Sommerschnitt Der Obst-und Gartenbauverein Lorch lädt diesen Samstag ab 14 Uhr zum Sommerschnittkurs in den Garten der Sinne mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Besucher parken bitte beim Kloster Lorch und gehen zirka fünf Minuten Richtung Pfahlbronn und die erste Straße rechts bis zum Transparent des Obst- und Gartenbauvereins. weiter
Kurz und Bündig
Wanderung zum Straubenfest Die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins wandert diesen Sonntag zum Fest beim Feuerwehrhaus Strauben. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Bürgerhaus Lorch. Um 10.30 Uhr beginnt der Festgottesdienst. Es gibt eine Rückfahrgelegenheit. Teilnehmer sind willkommen. weiter
  • 176 Leser
Polizeibericht
Kradfahrer leicht verletztSchwäbisch Gmünd. Aus Unachtsamkeit stürzte ein Kleinkraftrad-Fahrer am Mittwoch, gegen 19.30 Uhr auf der B 298 von Gmünd kommend in Fahrtrichtung Mutlangen. In einer Rechtskurve kam er mit dem Vorderrad gegen den Bordstein und stürzte. Der Mann wurde leicht verletzt. Das Kleinkraftrad schlidderte über die gesamte Fahrbahn, weiter
Aus der Region
A 6 privat bezahlt?schwäbisch hall   Der FDP-Landtagsabgeordnete Friedrich Bullinger macht sich für einen privatfinanzierten Ausbau der A6 zwischen Kupferzell und der Landesgrenze nach Bayern stark. Nur so könnten rasch sechs Spuren realisiert werden, meint er und hofft auf Unterstützung aus Bayern. Baden-Württembergs Innenminister Heribert weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAlbert Mouris, Asylstraße 5, zum 94. Geburtstag.Hedwig Folter, Hornbergstraße 49, Bettringen, zum 92. Geburtstag.Karl Wertmann, In der Eck 28/2, Herlikofen, zum 90. Geburtstag.Erna Borgelt, Robert-Koch-Straße 22, Lindach, zum 88. Geburtstag.Klara Roth, Waldauer Straße 51, Waldau, zum 80. Geburtstag.Susanna Steinbock, Kappelgasse 6, zum weiter
Kurz und Bündig
Burda Ausstellung Eine Führung die Ausstellung aus der Sammlung Frieder Burda im Museum der Stadt Schwäbisch Gmünd durch Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis hat die Spitalmühle organisiert. Sie findet am Dienstag, den 28. August, um 14 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 begrenzt. Anmeldungen nimmt ab sofort die Spitalmühle, unter der Telefonnummer weiter
Kurz und Bündig
Oma-Opa-Enkel Aktion Einen Töpfertag unter dem Motto: Zwerge und andere geheimnisvolle Waldbewohner bietet im Rahmen des Kinder-Ferienprogramms die Spitalmühle. Getöpfert wird am Montag, den 27. August, von 10 bis 12 Uhr im Jugendhaus unter der Leitung von Christine Petraschke. Die Teilnahme ist mit und ohne Großeltern möglich. Mitzubringen ist ein weiter

„Putzi“ fragt Kinder: Was wisst ihr über Zahngesundheit?

In den Ferien hatte die Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit eine besondere Überraschung für Kinder. Putzi, das Maskottchen der AGZ, war im Ostalbkreis unterwegs. Auch im Gmünder Freibad verteilte er Quizkarten, Zahncremes oder Zahnpins. Die Chance auf einen Gewinn wollten sich viele Kinder nicht entgehen lassen und stellten ihr Wissen über Zahngesundheit weiter

18-Jähriger ist Führerschein los

Göppingen/Eislingen   Die Göppinger Polizei konnte jetzt zwei offene Unfallfluchten aufklären. Es stellt sich dabei heraus, dass dafür zwei junge Männer verantwortlich waren, die zur Verschleierung des eigenen Unfalls den zweiten erfunden hatten. Der 18-jährige Fahrer war mit seinem Wagen so schwer auf ein anders Fahrzeug geprallt, dass die weiter
Amtsgericht Drei Rumänen wegen Diebstahl verurteilt

28 Kettensägen geklaut

Ein Jahr Haft, ausgesetzt auf Bewährung. So lautete das Urteil gegen drei Rumänen, die wegen gemeinschaftlichem Diebstahl gestern vor Gericht standen.Schwäbisch Gmünd weiter

470 Pferde starten in Lippach

Heute Nachmittag beginnt das dreitägige Reit- und Springturnier in den Sportanlagen des Reit- und Fahrvereins. Es gibt Dressurprüfungen der Klasse A und den „Tag der jungen Pferde“. 270 Reiter haben sich angemeldet und für das leibliche Wohl der Gäste und Besucher ist bestens vorgesorgt. weiter
Cannstatter Volksfest Veranstaltungsgesellschaft will die Neuheit „Almhüttendorf“ statt dem traditionellen „Französischen Dorf“

Almjodler kontra „Savoir vivre“

Sechs Wochen vor dem Cannstatter Volksfest gibt es Streit zwischen den Veranstaltern des Französischen Dorfes, die unbedingt in diesem Jahr wieder auf den Wasen wollen und der Stadtverwaltung. weiter
ERNTE Warum die Zwetschgenbäume in diesem Jahr übervoll sind und wozu die Früchte taugen

Bei Schwaben und Würmern begehrt

Im Datschi, Kuchen, Strudel, Kompott, Knödel, Schnaps – Zwetschgen sind zurzeit in vielen Formen im Einsatz. Zudem wandern sie beutelweise in die Gefriertruhen. Obst- und Gartenbaufachberater Franz Josef Klement erklärt, warum es die blau-violette Frucht dieses Jahr in Massen gibt und weshalb sie sich bei uns gegenüber der Pflaume durchgesetzt weiter
landesstiftung

Bescheid fürs Klostermuseum

Jetzt ist es offiziell: 140 000 Euro – wie erhofft und angekündigt – beträgt der Zuschuss der Landesstiftung für das Klostermuseum Neresheim. Das gibt Landtagsabgeordneter Winfried Mack (CDU) bekannt. weiter
  • 112 Leser
Abendrealschule Neuer Kurs beginnt am 10. September in der Schiller-Realschule

Die zweite Chance für bessere Bildung

Spätzünder und Berufstätige mit Bildungshunger, Schulabbrecher und Hauptschulabsolventen, die nicht den gewünschten Ausbildungsplatz bekommen haben: das sind Kandidaten für die Abendrealschule. Am 10. September beginnt ein neuer zweijähriger Kurs. weiter
Vortrag und Diskussion

Doping auch im Breitensport

„Doping – die moderne Geisel des Leistungssports“ ist Titel eines Vortrages des „Ärzteforum Gesundheit Schwäbisch Gmünd“ am Donnerstag, 20. September, um 20 Uhr in der Stauferklinik. weiter
GT-Sommerserie Kirchen und Kapellen außerhalb der Altstadt (3): Die Dreifaltigkeitskapelle auf dem Debler’schen Stiftsgut

Ein Ort der Heimat, Freude und Stille

Hinter der Wohnbebauung der Weißensteiner Straße versteckt, mitten in den Wiesen der Pfeilhalde, steht die Dreifaltigkeitskapelle. Ihr Bau geht auf eine wunderliche Begebenheit im Jahr 1693 zurück. Inzwischen ist das mehrmals restaurierte Kirchlein im Besitz der Debler Stiftung. Spaziergänger lädt es zur Einkehr ein und an jedem Dreifaltigkeitsfest weiter
verkehrssicherheit Autoclub Europa und Polizeidirektion Ostalb erinnern an die Anschnallpflicht für Kinder

Eltern zu oft gedankenlos und bequem

„Dieses Thema ist besonders wichtig“, sagt Polizeidirektor Gerhard Wiest und verteilt eine Broschüre, die über „Kinder als Mitfahrer“ informiert. Nicht oft und nicht eindringlich genug könne man den Eltern dieses Thema ans Herz legen, weiß Wiest – und der Autoclub Europa (ACE) gibt ihm Recht: „Viele Eltern im Ostalbkreis weiter
Guten Morgen

Elvis forever

Elvis-Nacht im Fernsehen, Elvis rund um die Uhr im Radio: Schöne Klänge zum traurigen Ereignis: Vor 30 Jahren starb das Rockidol, für Viele die schönste Stimme überhaupt. Die Mehrheit hat sich mit dem Elvis-Schicksal abgefunden. Lebt von den guten alten Konserven, hegt und pflegt vielleicht sogar noch die klassische LP, schmachtet dahin mit der Uralt-Single-Platte. weiter
Mörikeschule Die neugestaltete Außenfassade ist ein Blickfang

Figuren funkeln frisch

Lebensgroß sind die Figuren, die seit kurzem die Fassade der Mörikeschule in Heubach schmücken. Sie stammen von Künstler Joachim Scheffler aus Schwäbisch Gmünd. weiter
ERNTE Bei Apfelabgabestationen stehen volle Säcke und Hänger Schlange

Flüssiges Gold vom Baum

Mit großen Schritten naht der Herbst, die Frühäpfel sind bereits reif. Das bedeutet viel Arbeit an den Apfelabgabestationen in der Region. „Bis zu 50 Anlieferer haben wir pro Tag“, sagt beispielsweise Hubert Gütlin von der Horner Mühle. weiter
Städtepartnerschaft Im Jubiläumsjahr reisen 63 Lorcher nach Oria

Freundschaft und Torneo beeindrucken

Das 35. Jubiläum der Städtepartnerschaft zwischen Oria und Lorch, die mittelalterlichen Reiterspiele und das Wiedersehen mit Freunden, waren Grund genug für 63 Lorcher, für eine Woche in die italienische Partnerstadt zu reisen. weiter
Besuch Die Gmünder Pfarrer Franciszek Bogucki, Vjekoslav Sarávanja und Hermann Friedl waren im ehemaligen Jugoslawien unterwegs

Fruchtbare Begegnung mit Kardinal Vinko Puljic

Auf Einladung des Gmünder kroatischen Pfarrers Vjekoslav Sarávanja reisten der Pfarrer der polnischen Kirchengemeinde Gmünds, Franciszek Bogucki, und Pfarrer Hermann Friedl für ein paar Tage in die Heimat Sarávanjas nach Kroatien. weiter

Gesund abnehmen mit dem DRK in Heubach

Heubach   Gesund abnehmen unter ärztlicher Anleitung. Das verspricht das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Schwäbisch Gmünd mit einem Kursangebot in Heubach mit insgesamt acht Treffen. Das erste Treffen ist am Dienstag, 25. September, ab 19 Uhr in Heubach in der Begegnungsstätte des DRK in der Adlerstraße. Dieser erste Informationsabend ist kostenlos. weiter

Helfer und Fahrer löschen LKW-Brand

Alfdorf   Ein Lastwagen hat am Mittwoch gegen 17.45 Uhr am Ortsausgang von Alfdorf in Richtung Schwäbisch Gmünd gebrannt. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Ursache laut Polizei ein technischer Defekt im Motorraum. Der Fahrer hatte den Brand bemerkt und angehalten. Ein Anwohner, der die Situation erkannt hatte, eilte mit einem Feuerlöscher weiter

Hocketse ein schöner Erfolg

Die Hocketse der Heubacher Albvereinsortsgruppe und des VfB Fanclubs Heubach rund um die Hütte auf dem Glasenberg war ein schöner Erfolg. Nach den regnerischen Tagen davor strömten die Besucher geradezu. Zur Unterhaltung spielten die fidelen Albvereinsmusikanten Sigfried Entzmann, Horst Steck und Wolfgang Stall. weiter
  • 204 Leser
GEMEINDERAT Spraitbach erhöht Wassergebühren

Hoffen auf Zuschuss

Einstimmig aber trotzdem zähneknirschend erhöhten die Spraitbacher Gemeinderäte in ihrer gestrigen Sitzung die Wasser- und Abwassergebühren. In der Hoffnung, einen hohen Zuschuss zur Sanierung der Kläranlage zu erhalten. weiter

In Hohenheim mehr Studienbewerber

Stuttgart-Hohenheim   Die Zahl der Studienbewerber an der Universität Hohenheim ist weiter gestiegen. Wie die Universität gestern mitteilte, bewarben sich 16 Prozent mehr Erstsemester um einen Studienplatz für das kommende Wintersemester als noch im vergangenen Jahr. Damit sei die Zahl der Bewerber trotz der Einführung der Studiengebühren weiter
MUSEUMSTAFELN Sechs Schilder bei der Mutlanger Pressehütte erklären die Geschichte

Lebendige Friedensbewegung

„Ziviler Ungehorsam“, „Bedrohung“ oder auch „Gewaltfreiheit“ – Schlagworte der Friedensbewegung in Mutlangen. Sie informiert jetzt auf sechs Museumstafeln bei der Pressehütte über die brisante Zeit vor allem in den 80er-Jahren. weiter

Limes-Führung am Sonntag

Schwäbisch Gmünd   Bei der nächsten Limesführung am kommenden Sonntag durch das idyllische Rotenbachtal führt Limes-Cicerona Susanne Lutz zum „Dreiländereck", der Grenze zwischen zwei römischen Provinzen, Raetia und Germania Superior, sowie zum freien Germanien. Der Rundweg führt vorbei am Altarstein, der den römischen Grenzgottheiten, weiter
Förderung Das Land Baden-Württemberg steuert nochmals 470 000 Euro für das Waldstetter Großprojekt im Gewann „Au“ bei

Mehr Zuschuss für Bauhof und Feuerwehr

Gute Nachrichten für die Finanzen der Gemeinde Waldstetten. Das Land Baden-Württemberg hat nochmals 470 000 Euro zum Bau des neuen Feuerwehrgerätehauses bewilligt. Aufs Dach des neuen Baus kommt eine Photovoltaikanlage. Das hat der Gemeinderat jüngst beschlossen. weiter
Schulen und sporthallen „Ferienarbeit“ für 2,35 Millionen Euro

Mensen sind dickste Brocken

Während der Sommerferien herrscht in den Schulen und Turnhallen von Aalen keine himmlische Ruhe. Zwar wird nicht – aber gearbeitet wird nach Kräften. weiter
BürgermeisterWahl Peter Kühnl tritt in Ruppertshofen gegen Bürgermeister Thomas Dörr an

Ort gemeinsam weiter entwickeln

„Ich werde angreifen.“ Dies sagte gestern Peter Kühnl. Der hauptamtliche Ortsvorsteher von Schlechtbach tritt in Ruppertshofen gegen den amtierenden Bürgermeister Thomas Dörr im Kampf um den Rathaussessel an. weiter
Vandalismus Buswartehäuschen werden immer häufiger demoliert

Rund 9000 Euro für Reperaturen

An knapp 100 der insgesamt etwa 300 Bushaltestellen in Gmünd bieten Wartehäuschen Schutz. Jedoch haben Sachbeschädigungen an diesen Buswartehäuschen in den vergangenen Monaten erheblich zugenommen. weiter
urlaub Last-Minute-Reisen: Es gibt mehr Interessenten als freie Plätze

Spontan die Koffer packen

Sonne und Wasser. So stellen sich viele ihren Sommerurlaub vor. Den kann man aber bei hohen Temperaturen auch zu Hause verbringen. Freibäder und Baggerseen werden dann zu Metropolen Sonnenhungriger. Wenn sich aber Wolken vor die Sonne schieben und der Regen selten Pause nimmt, dann sucht manch einer Hilfe im Reisebüro. weiter
Mobilfunk Unterschriftenaktion in Durlangen

Unter Dach und Fach

Durlanger Bürger starteten eine Protestaktion gegen die private Standortvermietung für einen Mobilfunkmasten. Mit dieser Unterschriftenaktion soll der Grundstückseigentümer dazu bewegt werden, von seinem Vorhaben Abstand zu nehmen. Der erklärt, dies sei überhaupt nicht mehr möglich und spricht von einer Rufmordkamkapgne. weiter

Verkehrsbehinderungen an der Buchstraße

Schwäbisch Gmünd   Wegen Sanierungsarbeiten an einer Wasserleitung östlich des Kreisverkehrs Glocke steht dem Verkehr im Ein- und Ausfahrtsbereich Buchstraße / Kreisverkehr bis voraussichtlich 24. August nur ein Fahrstreifen zur Verfügung. Zudem muss der Bypass Buchstraße – Baldungskreuzung innerhalb der Bauzeit immer wieder für den weiter
BEWEGUNG UND ERNÄHRUNG / Gelegenheit zum “mach2”-Info-Spaß besteht noch bis Samstag Abend

Was steckt alles in einem Apfel?

Manche hatten davon gehört, andere betraten spontan die apfelfarbenen Kugelzelte auf dem Johannisplatz. Die GEK-Roadshow wirbt damit für Sportkurse, die Bewegung und Ernährung zusammenbringen. Bieten Vereine “mach2”-Kurse an, erhalten sie professionelle Unterstützung. Und die ersten Kurse beginnen bereits nach den Schulferien. weiter
Fliegergruppe Donzdorf

Zwei Tage rund ums Fliegen

Wen die Fliegerei begeistert, der wird am 25. und 26. August Augen machen: Beim Flugtag der Fliegergruppe Donzdorf auf dem Messelberg gibt's ein tolles Programm.Donzdorf   Wenn am 25. und 26. August der Flugplatz Donzdorf auf dem Messelberg seine Tore öffnet, wird alles in der Luft sein, was fliegen kann. Von hochmodernen Segelflugzeugen bis weiter

Regionalsport (17)

VfB-FANECKE Alexander Köder, F-Junioren-Trainer beim SV Jagstzell

„Einer muss spielen“

Er ist VfB-Mitglied und die Schützlinge des F-Junioren-Trainers des SV Jagstzell liefen beim Saisonauftakt gegen Schalke 04 mit dem VfB ein. Im morgigen Spiel bei der Berliner Hertha tippt Alexander Köder auf ein 3:1 seines VfB und hofft auf Gomez oder Cacau. weiter
tischtennis 27. Zweier-Mannschaftsturnier in Wasseralfingen

Anmeldung bis 3. September

Zum 27. Mal wird am 8. und 9. September das Tischtennis-Zweiermannschaftsturnier in der Wasseralfinger Talsporthalle ausgetragen. weiter
handball 1. Camp des TSB Gmünd – Weltmeisterlicher Besuch bringt die 50 Jungen und zehn Mädchen zum Staunen

Große Augen bei „Mimi“ Kraus

Geschafft aber glücklich waren die 60 Kinder am Ende des Handball–Camps des TSB Gmünd. Nach dem spontanen Besuch von Weltmeister Michael „Mimi“ Kraus, steht heute Abend noch ein weiterer Höhepunkt mit dem Besuch des Spiels Frisch Auf Göppingen gegen HCM Constanta an. weiter

Heuchlinger Junioren souverän Meister

Mit einer makellosen Bilanz von 3:0 Siegen sicherten sich die Tennis-Junioren II des TV Heuchlingen souverän die Meisterschaft in der Kreisstaffel 1. Mit zwei deutlichen 8:0-Siegen und einem 5:3-Erfolg konnten sich die Nachwuchs-Cracks über den verdienten Gewinn der Meisterschaft freuen. Fast konkurrenzlos machten sie den Titel perfekt. Auf dem Bild weiter
leichtathletik

Hoffnung auf drei Medaillen

In Saarbrücken finden am kommenden Wochenende die süddeutschen Meisterschaften der Aktiven und der B-Jugend statt. Dabei wird die LG Staufen von einem Dutzend Athleten vertreten. weiter
fussball Regionalliga – Leichtes Spiel für den VfR Aalen? Der Tabellenletzte FSV Ludwigshafen-Oggersheim kommt morgen ins Waldstadion

Kein Selbstläufer für den Favoriten

Null Punkte, 0:7 Tore – diese Bilanz weist der Regionalliga-Neuling FSV Ludwigshafen-Oggersheim nach drei Spieltagen auf. Für den VfR Aalen muss deshalb im morgigen Heimspiel gegen den Aufsteiger ein Sieg her. Alles andere wäre eine große Enttäuschung. „Wir sind natürlich Favorit“, sagt auch Edgar Schmitt. Anpfiff im Waldstadion: 14 weiter
judo Internationales Turnier in Sindelfingen – Ein Sieg und drei dritte Plätze für das JZ Heubach

Leni Bihlmaier zu stark für die Konkurrenz

Die Heubacher Judoka reisten mit ihren besten Athleten zum IT nach Sindelfingen. Den größten Erfolg landete Leni Bihlmaier. Sie siegte in ihrer Klasse. weiter
fussball Oberliga – Der FC Normannia tritt morgen beim stark aufgerüsteten Waldhof Mannheim an

Nadelstiche gegen Pressing

Die Oberligapartie beim SV Waldhof Mannheim hat es am morgigen Samstag für den FC Normannia in sich. Die finanzstarken Mannheimer haben personell extrem aufgestockt. Ohne Druck kann deshalb der FCN die Stabilisierung der eigenen Leistung angehen. Anpfiff: 15.30 Uhr. weiter
schwäbische alb marathon Höhere Meldezahlen als im Vorjahr

Neuerungen fördern Interesse

Einige Neuerungen bietet der 17. Schwäbische Alb Marathon am 27. Oktober in Schwäbisch Gmünd. Erstmals wird der Zieleinlauf auf dem Gmünder Marktplatz sein, außerdem gibt es die Austragung der Sparkassen- Schülerjahrgangsläufe und den Umzug von Organisation und Marathonmesse in die Innenstadt (Kulturzentrum Prediger). weiter
  • 202 Leser
fussball Bezirkspokal – Dritte Runde gestern Abend ausgelost: SF Dorfmerkingen II empfangen Waldstetten

Nur ein Bezirksliga-Duell

Zehn Bezirksligisten stehen in der dritten Pokalrunde. Dort gibt es am kommenden Wochenende nur ein direktes Duell der vermeintlichen Favoriten: Die SF Dorfmerkingen II empfangen den TSGV Waldstetten. Das ergab die Auslosung gestern Abend im Vereinsheim des TSV Hüttlingen. weiter
  • 190 Leser
tischtennis Bundesliga – SV Plüderhausen startet auswärts in die Saison

Schwerer Auftakt

Mit einem schweren Spiel beim Play-off-Kandidaten TTF Lieberherr Ochsenhausen beginnt für das fast vollständig neu formierte Team des SV Plüderhausen am Sonntag um 17 Uhr eine Bundesligasaison mit vielen Fragezeichen.Nur der schon fast zum Inventar gehörende Aleksandar Karakasevic blieb aus der letztjährigen Mannschaft übrig und wird jetzt wieder an weiter
fussball

Spiele am Wochenende

RegionalligaNachholspielBurghausen – Sandhausen 1:0Heute, 19 Uhr:Stuttgarter Kickers – SF Siegen1860 München II – KSC IIMorgen, 14 Uhr:Unterhaching – FC Bayern IIFSV Frankfurt – Hessen KasselSSV Reutlingen – SandhausenVfR Aalen – FSV OggersheimBurghausen – VfB Stuttgart IIFC Ingolstadt – RegensburgSV weiter
fussball Testspiel

VfR II verliert

Wenig überzeugen konnte der Verbandsliga-Aufsteiger VfR Aalen II im Testspiel gegen den Landesligisten SF Dorfmerkingen, der sich im Gegensatz zum VfR in prächtiger Spiellaune präsentierte. Nach einer Viertelstunde übernahmen die Sportfreunde die Regie und erzielten durch Jo Colletti die Verdiente Führung. Nach der Pause war Thorsten Möhl zweimal für weiter
Sportmosaik

von bernd müller und alexander haag

Das fußballerische Niveau der Villinger war beeindruckend beim 3:0 gegen den FC Normannia, das der Villinger Fans nicht ganz so. Nach dem Spiel verbrannten die Schwarz-Weißen einen Fanschal mit der Aufschrift „SSV Ulm“ und riefen verunglimpfende Sprechchöre. Immerhin spülte der stattliche Bierabsatz Geld in die Normannia-Kasse . . .Ansonsten weiter
der gegner

Waldhof Mannheim

Gegründet: 11. April 1907Farben: blau-schwarzMitglieder: 1961Größte Erfolge: Bundesligia '83 - '90Trainer: Steffen MenzePräsident: Dr. H. J. BremmeTabellenplatz: 9.Bilanz: 1 Punkt, 0:0 ToreBisheriges Spiel:SSV Ulm 1846 – Waldhof 0:0Nationalspieler im Waldhof-Trikot: Sepp Herberger, Karl Höger, Willi Hutter, Otto Siffling, Helmut Schneider, Jürgen weiter

Überregional (104)

NATURGEWALT / Hunderte Tote und zahlreiche Verletzte nach katastrophalem Beben in Peru

'Der Himmel fiel uns auf den Kopf'

Kirche während Gottesdienst eingestürzt - Leichen liegen auf den Straßen
Bei einem verheerenden Erdbeben in Peru sind hunderte Menschen getötet worden. Der Zivilschutz des südamerikanischen Landes bezifferte gestern die Zahl der Opfer in einer vorläufigen Bilanz auf 350. Die Zahl kann noch steigen. Es soll mehr als 1300 Verletzte gegeben haben. weiter
  • 282 Leser
PROZESSAUFTAKT / Zwei Dealer aus Mannheim müssen sich vor dem Landgericht verantworten

1280 Cannabis-Pflanzen angebaut

Zwei Männer stehen seit gestern vor dem Mannheimer Landgericht. In einer Firmenhalle sollen sie über Jahre hinweg in großem Stil Cannabis angebaut haben. weiter
  • 296 Leser
EINBRUCHSERIE

60 000 Euro erbeutet

Die Polizei in Offenburg (Ortenaukreis) hat zwei mutmaßlichen Tresorknackern das Handwerk gelegt. Die beiden Männer sollen bei über 80 Einbrüchen 60 000 Euro erbeutet und mehr als 100 000 Euro Schaden verursacht haben. Unter anderem schweißten die beiden zwei Dutzend Tresore auf. Die 31 und 34 Jahre alten Männer wurden auf frischer Tat ertappt. Sie weiter
  • 246 Leser
AIRBUS

A 380-Debüt im Oktober

Die erste Serienmaschine des Superjumbos Airbus A 380 wird am 15. Oktober an Singapore Airlines ausgeliefert. Dies teilten der Flugzeugbauer in Toulouse und die Fluggesellschaft in Singapur mit. Das zweistöckige Großraumflugzeug wird demnach in einer feierlichen Zeremonie in Toulouse übergeben und wenige Tage später Richtung Asien abheben. Am 25. Oktober weiter
  • 397 Leser
AMGEN / Rückschlag für Biotech-Konzern

Abbau von bis zu 2600 Stellen

Der US-Biotechkonzern Amgen streicht nach Problemen mit seinem wichtigsten Medikament bis zu 2600 Stellen und hat die Gewinnprognose für dieses Jahr gesenkt. Man werde 12 bis 14 Prozent der Belegschaft abbauen, teilte Amgen mit. Das entspreche 2000 bis 2600 Jobs. Außerdem sollen die Kosten um umgerechnet 1,4 Mrd. EUR gedrückt werden. Auslöser ist der weiter
  • 396 Leser
WELTRAUM / Mission vorzeitig beendet

Arbeitseinsatz im All wegen Loch im Handschuh abgebrochen

Die US-Weltraumbehörde Nasa hat den Arbeitseinsatz eines Shuttle-Astronauten im freien All vorzeitig beendet. Als Grund nannte die Weltraumbehörde ein Loch im Handschuh des Astronauten Rick Mastracchio. Beschädigt waren den Angaben zufolge die beiden äußersten von insgesamt fünf Schichten im Daumenbereich des Handschuhs. Vorsichtshalber wurde Mastracchio weiter
  • 244 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Hinspiele Werder Bremen - Din. Zagreb 2:1 (0:1) Sparta Prag - FC Arsenal 0:2 (0:0) FC Sevilla - AEK Athen2:0 (0:0) (Rückspiele 28./29. August). UEFA-POKAL, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele ·HSV - Honved Budapest 0:0 HSV: Rost - Demel, Reinhardt, Kompany, Atouba - Jarolim, de Jong - Castelen, Trochowski, weiter
  • 304 Leser
FAHRANFÄNGER

Auto geschrottet

Die Freude währte kurz: Nur Stunden nach seiner Fahrprüfung hat ein Solinger (18) sein Auto zu Schrott gefahren. Er und ein Mitfahrer wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Der junge Mann verließ abends eine Tankstelle, beschleunigte und geriet auf die Gegenspur. Dann verlor er die Kontrolle und prallte gegen einen Baum auf der Straßenseite gegenüber. weiter
  • 303 Leser
ANSPRÜCHE / Wie die Rente berechnet wird

Beschäftigte sammeln fleißig Punkte

Wie groß die bereits erarbeiteten Rentenansprüche sind, lässt sich relativ leicht herausfinden. Die große Unbekannte ist aber, wie viel sie in Zukunft noch wert sind. weiter
  • 264 Leser
KALENDER

Blatt für Blatt durch Baden

· Zum seit sieben Jahrzehnten erscheinenden 'Schwaben-Kalender' mit Bildern und Ausflugsvorschlägen in Württemberg tritt nun erstmals ein 'Baden-Kalender' mit Informationen zur Geschichte des badischen Landesteils. Die Erstauflage dieses Kalenders liegt nach Angaben des DRW-Verlags (Leinfelden-Echterdingen) bei 1000 Exemplaren. Der herkömmliche Schwaben-Kalender weiter
  • 348 Leser
ERMITTLUNGEN

Blut wohl nicht von Madeleine

Die Blutspuren in der portugiesischen Ferienwohnung, aus der Madeleine vor mehr als 100 Tagen verschwunden ist, stammen mit großer Wahrscheinlichkeit nicht von dem Mädchen. Dennoch befürchten die Ermittler laut Londoner Zeitungsangaben, dass die Vierjährige aus Großbritannien in der Wohnung umgekommen ist. Neben den Blutresten hätten Detektive in dem weiter
  • 327 Leser

Buchtipp

Rätselhafter Auftrag Lena besitzt kaum mehr als die Kleider auf ihrem Leib. Ehemann und Sohn sind bei einem Attentat ums Leben gekommen. Traumwandlerisch und mit einem rätselhaften Auftrag zieht die junge Frau in dem Comicroman der Franzosen Pierre Christin (Autor) und André Juillard (Illustrator) durch die Welt. Vom Ostteil Berlins über Ungarn, die weiter
  • 225 Leser
HANDBALL / Vertrag mit Automobilhersteller

Bundesliga mit neuem Antrieb

Die Handball-Bundesliga geht erstmals mit einem Namenssponsor in die neue Saison. Nach einer Vereinbarung mit einem japanischen Automobilhersteller heißt die Liga nun mindestens für die kommenden zwei Jahre Toyota-Handball-Bundesliga. Das bestätigte Liga-Geschäftsführer Frank Bohmann. Offiziell und in Einzelheiten verkündet werden soll der Vertrag vor weiter
  • 262 Leser
HYPOTHEKENKRISE

Börsen wieder auf Talfahrt

Die US-Hypothekenkrise hat gestern abermals einen Kursrutsch an den Börsen in aller Welt ausgelöst. Angesichts der Finanzmarktturbulenzen schließt die EU-Kommission eine Regulierung von Ratingagenturen nicht mehr aus. In Brüssel gebe es den Eindruck, diese internationalen Agenturen zur Bewertung der Kreditwürdigkeit von Schuldnern hätten Investoren weiter
  • 260 Leser
VENEZUELA

Chávez will länger bleiben

Der venezolanische Präsident Hugo Chávez will sich die Möglichkeit einer unbegrenzten Verlängerung seiner Amtszeit verschaffen. Der linksgerichtete Staatschef legte dem Parlament ein Paket von Änderungen vor, die eine wiederholte Wiederwahl des Präsidenten und die Verlängerung seiner Amtszeit von sechs auf sieben Jahre vorsehen. Chávez wies Vorwürfe weiter
  • 273 Leser
GESCHICHTE / Die Hinrichtungen auf dem Pragsattel

Den Galgen folgten Autos und Häuser

Der Pragsattel ist selbst Leuten, die nicht in Stuttgart leben, als chronisch überlasteter Verkehrsknoten bekannt. Dass aber unweit der Mega-Kreuzung eines der dunkelsten Kapitel der heutigen Landeshauptstadt spielte, wissen die wenigsten. Vermutlich vom Mittelalter bis ins 19. Jahrhundert standen auf dem Höhenrücken im Nordwesten Stuttgarts die Galgen weiter
  • 279 Leser
GESELLSCHAFT / Drei von vier Frauen kennen keine Skrupel

Der besten Freundin den Mann ausspannen

Der besten Freundin den Mann auszuspannen, ist für 76 Prozent der Frauen zwischen 25 und 39 Jahren kein Tabu. In einer repräsentativen Umfrage für die 'Petra' war die Mehrheit der Frauen der Meinung, dass Liebe alles darf, auch wenn dadurch eine Freundschaft zerstört wird. Nur 24 Prozent würden standhaft bleiben, um die Beziehung zur besten Freundin weiter
  • 307 Leser
ANTIDISKRIMINIERUNG / Behörde befindet sich immer noch im Aufbau

Die befürchtete Klagewelle ist ausgeblieben

Der Aufbau der Antidiskriminierungsstelle des Bundes läuft schleppend. Ein Jahr nach Inkrafttreten des Gesetzes besteht nicht einmal ein Internetauftritt. Bisher wandten sich 2340 Menschen an die eigens gegründete Behörde, die viele Arbeitgeber für überflüssig halten. weiter
  • 457 Leser
ALTERSSICHERUNG / Viele kleine Einschnitte führen zu niedrigeren Renten

Die besten Jahre sind vorbei

Tatsächlicher Eintritt erfolgt jetzt mit durchschnittlich 63,4 Jahren
Ein sicheres Ruhekissen ist die gesetzliche Rente schon lange nicht mehr. Neurentner bekommen heute deutlich weniger als noch vor einigen Jahren, und für Altrentner fallen die jährlichen Erhöhungen höchst bescheiden aus - die Folgen zahlreicher Einschnitte der letzten Jahre. weiter
  • 282 Leser
GEBURTSTAG / Zeichner Sempé wird heute 75

Die Welt verstehen

Mit liebevollem Strich hält Jean-Jacques Sempé die Welt und ihre schrulligen Bewohner fest. Heute feiert der französische Zeichenkünstler seinen 75. Geburtstag. weiter
  • 213 Leser

Ein 'Milliardengrab'

Der frühere SPD-Sozialpolitiker Rudolf Dreßler lässt kein gutes Haar an den Hartz IV-Reformen. 'Hartz IV hat Deutschland verändert, und zwar negativ.' Diese Gesetze seien 'teurer geworden, als man sich das vorgestellt hat, und zwar wesentlich teurer'. Die Ein-Euro-Jobs hätten sich als 'Milliardengrab' erwiesen. Dreßler warf SPD und Grünen vor, mit den weiter
  • 270 Leser
HARTZ IV / Kinder sind die Hauptleidtragenden

Ein Rutsch in die Armut

Immer mehr von Arbeitslosengeld II abhängig
Die Kritik ist massiv. Die vor fünf Jahren eingeführten Hartz-IV-Gesetze haben viele Menschen in die Armut getrieben, besonders allein erziehende Frauen. An ihnen geht die Belebung des Arbeitsmarktes vorbei. Das trifft besonders die Kinder. Sie gehören zu den Verlieren. Die Bilanz ist ernüchternd: Seit Einführung von Hartz IV ist die Zahl armer Kinder weiter
  • 321 Leser
BASKETBALL / Wettskandal in der NBA - Dallas betroffen

Ein Schiedsrichter packt aus

Der Wettskandal in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA spitzt sich zu: Der angeklagte Schiedsrichter Tim Donaghy hat sich vor einem Gericht in New York in zwei Fällen schuldig bekannt, auf Spiele gewettet zu haben, die er selbst geleitet hat. Sollte er verurteilt werden, droht ihm eine Strafe von bis zu 25 Jahren Gefängnis und eine Geldstrafe. weiter
  • 303 Leser
SPRACHE / Finnischer Professor übersetzt Hits wie 'Its now or never'

Elvis jetzt auch auf Latein: Nunc hic aut numquam

· Elvis Presley erklingt dank des finnischen Latein-Professors Jukka Ammondt jetzt auch in der unsterblichen Sprache Vergils. Ammondt, seit Studienzeiten passionierter Rock n Roller, habe als Ordinarius begonnen, den vor 30 Jahren verstorbenen 'King' auf Latein zu covern, berichtete die italienische Tageszeitung 'La Stampa' gestern. 'Its now or never' weiter
  • 352 Leser
SOZIALES / Kurzzeitpflege entlastet Angehörige

Engpässe nur in der Ferienzeit

Zuschuss der Kassen reicht nicht weit
Familien mit pflegebedürftigen Angehörigen müssen wegen der Ferienzeit mit Engpässen bei der Kurzzeitpflege rechnen. Plätze sind manchmal lange voraus gebucht. weiter
  • 331 Leser
TÜRKEI / Umstrittener Strafrechtsparagraf steht zur Diskussion

Erdogan will Fußfesseln für Meinungsfreiheit lösen

Der türkische Premier macht Dampf: Er will den umstrittenen Strafrechtsparagraphen über die 'Herabwürdigung des Türkentums' ändern. Darauf dringt auch die EU. weiter
  • 339 Leser

Erntedank-Symbol. Das Wahrzeichen ...

...des Cannstatter Volksfestes, die 26 Meter hohe Fruchtsäule mit der Krone (unten), ist gestern auf dem Wasen mit einem Kran errichtet worden. Die Fruchtsäule ist das Symbol für den Ursprung des Festes als Erntedankfest. Das 161. Cannstatter Volksfest dauert vom 28. September bis zum 14. Oktober. weiter
  • 2018 Leser
REIT-EM / Industriellen-Enkelin Christina Liebherr sattelt und siegt für die Schweiz

Fast wie Opa Hans: Klein angefangen, Großes erreicht

Sie haben beide ganz klein angefangen und Großes erreicht auf ihrem Gebiet: Springreiterin Christina Liebherr und ihr Opa Hans, der schwäbische Gründer des Vorzeige-Unternehmens. Die Enkelin startet bei der EM in Mannheim für die Schweiz. Ihre Aktien stehen bestens. weiter
  • 299 Leser
IRAK / Parteien können sich nicht auf gemeinsame Strategie einigen

Furchtbare Bilanz der Anschläge: 500 Tote

Zwei Tage nach dem verheerenden Blutbad im Nordwesten des Irak haben sich die schlimmsten Befürchtungen bestätigt: Die Selbstmordattentäter von Sindschar haben nach offiziellen Angaben mehr als 500 Menschen mit in den Tod gerissen. In den von jesidischen Kurden bewohnten Dörfern wurden die Bergungsarbeiten fortgesetzt. Ministerpräsident Nuri Al-Maliki weiter
  • 281 Leser
PAPUA-NEUGUINEA / Kannibalen-Nachfahren gehen auf Distanz

Für Verspeisen von Missionaren entschuldigt

Die Nachfahren von Kannibalen auf Papua-Neuguinea haben sich für das Verspeisen von vier Missionaren aus Fidschi im April 1878 entschuldigt. Bei einer feierlichen Zeremonie in Papuas Hauptstadt Port Moresby nahm Fidschis Hochkommissar Ratu Isoa Tikoca die Entschuldigung an. 'Mit größter Freude' habe er den Nachfahren der Kannibalen vom Stamm der Tolai weiter
  • 332 Leser
VEREINE

Geld für 315 Bauprojekte

Der Württembergische Landessportbund (WLSB) fördert in diesem Jahr hunderte Bauprojekte mit insgesamt 5,1 Millionen Euro. Die Vereine erhalten zwischen 370 und 200 000 Euro an Zuschüssen, teilte der WLSB gestern in Stuttgart mit. Gleichzeitig beklagt der Sportbund einen Antragsstau in zweifacher Millionenhöhe für notwendige Zukunftsinvestitionen der weiter
  • 283 Leser
RADSPORT / Jens Voigt weiter in Gelb

Gerald Ciolek zum Zweiten

U-23-Weltmeister Gerald Ciolek hat bei der Deutschland-Tour zum zweiten Mal innerhalb von 24 Stunden zugeschlagen. Der 21-jährige T-Mobile-Radprofi feierte im Ziel der Etappe von Kufstein in Tirol nach Regensburg über 192,2 Kilometer seinen zweiten Tagessieg. Im Massensprint ließ der Pulheimer auf einer erneut schwierigen Zielpassage auf regennasser weiter
  • 333 Leser
LANXESS

Gewinn bricht ein

Sonderbelastungen im Zuge des schrittweisen Verkaufs der Kunststoffsparte Lustran haben die Gewinne des Chemiespezialisten Lanxess im ersten Halbjahr 2007 stark belastet. Der Konzernüberschuss sei um 80 Prozent auf 32 Mio. EUR geschrumpft, teilte das Unternehmen in Leverkusen mit. Im zweiten Quartal fiel sogar ein Verlust an. Operativ befinde sich Lanxess weiter
  • 415 Leser
SPRINGREITEN / Großes Team-Finale bei der EM

Griff nach Gold als Zitterspiel

Trotz neuen Ehning-Fiaskos in Front
Zittern bis zum allerletzten Sprung: Trotz des zweiten Totalausfalls von Marcus Ehnings Stute haben Christian Ahlmann und die Beerbaums auch in Teil eins des EM-Nationenpreises die Führung verteidigt. Im großen Finale gehts heute um Team-Gold. Nichts für schwache Nerven. weiter
  • 308 Leser
KONJUNKTUR

Gute Stimmung in Europa

Trotz der US-Immobilienkrise hält sich das Wirtschaftsklima in der Euro-Währungszone stabil auf einem Sechs-Jahres-Hoch. Nach dem Wirtschaftsklima-Index für den Euroraum des Münchner Ifo Instituts erwarten Konjunkturexperten, dass die wirtschaftliche Erholung weiter an Kraft gewinnt und mindestens bis in das kommende Frühjahr anhält. 'Die neuen Umfrageergebnisse weiter
  • 443 Leser
GELDINSTITUTE / Gespräche zur Fusion von LBBW und West LB gehen voran

Heirat rückt näher

Konsumkredite werden häufiger in Geschäften geschlossen
Die Ehe der Landesbanken könnte bald spruchreif werden. Die West LB und die LBBW dürften sich in diesem Monat bereits deutlich näher kommen, sagte der LBBW-Verwaltungsrats-Chef Peter Schneider. Die Sparkassen haben ein nur zufriedenstellendes Halbjahr hinter sich. weiter
  • 409 Leser

Hintergrund: Bedrohte Region

Das Erdbeben in Peru kommt für Experten nicht überraschend. 'Peru ist eigentlich ein ganz klassisches Erdbebenland, die Pazifikküste Südamerikas allgemein ein Starkbebengebiet', erklärt der Krefelder Geophysiker Klaus Lehmann. Der Experte vom Geologischen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass sich vor Peru die ozeanische Kruste weiter
  • 296 Leser
VERBRECHEN / Nach dem blutigen Massaker in Duisburg

Im Dörfchen San Luca geht die Angst um

Nach dem sechsfachen Mord in Duisburg konzentrieren sich die Ermittlungen auf einen Racheakt im Mafia-Milieu. Die Polizei geht von einer Blutfehde zwischen zwei Familien im kalabrischen San Luca aus. In dem kleinen Dorf geht nun die Angst vor weiteren Morden um. weiter
  • 293 Leser
KLIMAWANDEL / Angela Merkel zu Besuch auf Grönland

Im Fjord der schmelzenden Eisberge

Bundeskanzlerin Angela Merkel ist zu einem zweitägigen Besuch auf Grönland angekommen. Dort besichtigt sie unter anderem die Auswirkungen des Klimawandels. weiter
  • 259 Leser

INTERVIEW: Kinderlose belasten

Höhere Renten kann es nicht geben, sagt Professor Reinhold Schnabel, Wirtschaftswissenschaftler an der Universität Essen. Denn wegen der demographischen Entwicklung fehlen immer mehr Beitragszahler. Sinnvoll wäre es, die Rentenbeiträge von Kinderlosen zu steigern. weiter
  • 234 Leser
GöttingeR Gruppe

Kaum Aussicht auf Geld

Der Insolvenzverwalter des Finanzkonzerns Göttinger Gruppe sieht kaum Chancen für Anleger, wieder an ihr Geld heranzukommen. Er gehe davon aus, dass die gesamten Anlagen der Göttinger Gruppe von gut 1 Mrd. EUR vollständig verloren sind, teilte Rechtsanwalt Rolf Rattunde mit. Zur ersten Gläubigerversammlung vor dem Amtsgericht Berlin-Charlottenburg kamen weiter
  • 387 Leser
SÜD-CHEMIE / US-Investmentgesellschaft OEP hat sich die Mehrheit gesichert

Kein Rückzug von der Börse geplant

Die US-Investmentgesellschaft One Equity Partners (OEP) hat sich nach einem ersten gescheiterten Übernahmeversuch nun doch die Mehrheit an Süd-Chemie gesichert. Eine OEP-Beteiligungsgesellschaft hat 9,37 Prozent der Süd-Chemie-Anteile von der Messerschmitt-Stiftung sowie knapp 2 Prozent über den Markt erworben, teilte OEP gestern mit. Damit sei der weiter
  • 498 Leser
FUSSBALL

Kein Tor, kein Van der Vaart

Ohne seinen Mannschaftskapitän Rafael van der Vaart hat der Hamburger SV die erhoffte Vorentscheidung im Kampf um die Uefa-Cup-Teilnahme verpasst. Die Hanseaten kamen im Fußball-Qualifikations-Hinspiel beim ungarischen Tabellenführer Honved Budapest nicht über ein 0:0 hinaus und müssen damit weiter um das Erreichen der ersten Europacup-Runde bangen, weiter
  • 287 Leser
ÖFFENTLICHER DIENST

KOMMENTAR: Die Statistik trügt

Mit Statistiken lässt sich bekanntlich viel beweisen. Um gut ein Fünftel schrumpfte die Zahl der Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zwischen 1995 und 2006. Wer da gleich den Amtsschimmel weniger laut wiehern hört oder auf einen Abbau von Bürokratie hofft, muss bei näherem Hinsehen einige Abstriche machen. So gab es in Ostdeutschland bei der Einheit weiter
  • 280 Leser
MANAGER

KOMMENTAR: Nur begrenzt lernfähig

Für einen Hartz-IV-Empfänger mag es bei diesen Dimensionen egal sein, ob bei einem Top-Manager neun Millionen Euro bar aufs Konto fließen und er über Aktienoptionen noch drei oder vier Millionen bekommt und sich auch über satte Übergangsgelder und Pensionen freuen kann. Aber im Blick auf Transparenz, die Beurteilung der Leistung und vor allem das Geld weiter
  • 404 Leser
VERWAHRLOSUNG

KOMMENTAR: Rundumschlag

Misshandelt oder halb verhungert: Wird ein verwahrlostes Kind gefunden, ist die allgemeine Empörung sicher. Das ist so verständlich wie der Wunsch, dem Übel Einhalt zu gebieten. So ist es kein Populismus, wenn Bayerns Justizministerin Beate Merk (CSU) fordert: genauer hinsehen! Und doch weckt der Rundumschlag aus München Zweifel. In einem Atemzug wird weiter
  • 287 Leser
NEONAZIS / Sechs Männer in Augsburg auf frischer Tat ertappt

Kundgebungen der Rechtsextremen eingeschränkt

Zum 20. Todestag des Hitler-Stellvertreters Rudolf Heß darf die rechtsextremistische NPD morgen einen Aufmarsch in Jena veranstalten. In anderen Städten wurden Neonazi-Kundgebungen verboten, etwa in München. Das Münchner Kreisverwaltungsreferat begründet die Entscheidung damit, dass es sich um eine Ersatzveranstaltung zu dem verbotenen Neonazi-Aufmarsch weiter
  • 296 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gesunken. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,3405 (Vortag: 1,3476) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7460 (0,7421) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,67560 (0,67750) britische Pfund, 153,19 (157,39) japanische Yen und auf 1,6302 (1,6383) Schweizer Franken fest. weiter
  • 381 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Tote bei Zusammenstoß Bei der Kollision zweier Autos in Ostfildern (Kreis Esslingen) sind gestern beide Fahrer ums Leben gekommen. Ein 44-jähriger Mann überholte einen Kleintransporter und übersah dabei das entgegenkommende Auto einer 36-jährigen Frau. Beide Fahrzeuge stießen frontal zusammen. Der Mann und die Frau starben noch am Unfallort. Der weiter
  • 315 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Daimler am beliebtesten Der Autokonzern Daimler-Chrysler ist einer Umfrage zufolge das beliebteste Unternehmen in Deutschland. Von 1000 Befragten sprachen sich 10 Prozent für das Stuttgarter Unternehmen aus. Auf Platz 2 folgt mit 6 Prozent Siemens vor BMW, VW, Aldi, Porsche, Audi und Lidl. 83 000 Stellen in der Industrie Die Zahl der Beschäftigten in weiter
  • 427 Leser
HYPOTHEKENKRISE

LEITARTIKEL: Alle sitzen im Boot

Der Bundeswirtschaftsminister ist sich sicher, der Präsident der Europäischen Zentralbank, der Bundesbank-Präsident, der Internationale Währungsfonds, die Volkswirte der Banken und der Forschungsinstitute auch: Die heftige Krise an den Finanzmärkten wird die Konjunktur nicht bremsen. Die Einschätzung scheint schlüssig: Die Unternehmen florieren, Auftragsbücher weiter
  • 308 Leser

Leute im Blick

Heidi Klum Model Heidi Klum, immerhin Mutter von drei Kindern, ist weiter gut im Geschäft. Jetzt wurde sie der neue Star einer Werbekampagne einer US-Jeansmarke. Die Schwarz-Weiß-Fotos, die im Penthouse des Hotels Chateau Marmont in Los Angeles (Kalifornien) entstanden, zeigen die 34-Jährige in hautengen Röhrenhosen. Sie blickt über ihre Schulter und weiter
  • 323 Leser

Löws Kader

Tor: Timo Hildebrand (FC Valencia), Jens Lehmann (FC Arsenal). Abwehr: Arne Friedrich (Hertha BSC), Clemens Fritz (Werder Bremen), Philipp Lahm (FC Bayern), Per Mertesacker (Bremen), Christoph Metzelder (Real Madrid), Serdar Tasci (VfB Stuttgart). Mittelfeld: Roberto Hilbert, Thomas Hitzlsperger, Sami Khedira (alle VfB), Simon Rolfes, Bernd Schneider weiter
  • 312 Leser
TANZEN / Erfolgsfall German Open in Stuttgart

Massenansturm entgegen dem Trend

Die German Open Championchips der Tänzer in Stuttgart sind das aktuelle Großereignis in Stuttgart. 5000 Meldungen liegen vor, eine Zahl völlig entgegen dem Trend. weiter
  • 289 Leser
AFGHANISTAN

Mehr Polizei gefordert

Nach der Ermordung dreier deutscher Polizisten wird es heute in Kabul und morgen in Berlin Trauerfeiern geben. Unter den Getöteten ist auch ein langjähriger Personenschützer der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Unterdessen wird die Frage nach besserem Schutz auch für Sicherheitsbeamte, etwa durch gepanzerte Fahrzeuge gestellt. Der CDU-Sicherheitsexperte weiter
  • 237 Leser
FUSSGÄNGER

Mehrmals überfahren

Ein Fußgänger ist mitten auf einer fünfspurigen Autobahn in der Nacht auf gestern auf dem Berliner Ring überfahren worden. Mehrere Fahrzeuge fuhren in der Dunkelheit über den Toten. Wahrscheinlich handelte es sich um den Fahrer eines am Fahrbahnrand abgestellten Lastwagens. Der Mann konnte noch nicht identifiziert werden. weiter
  • 271 Leser

Meine TV-woche

Thomas Veitinger, Wirtschaft · Keine Angst: Auch ein Horrorfilm kann richtig nett sein. Final Destination (Pro 7, 22.25 Uhr) am Samstag nimmt sich selbst nicht ernst und lässt mit seiner Anfangsszene alle Herzen von Menschen mit Flugangst schneller schlagen. · Am Sonntag legen wir bei den Ängsten dann noch einen drauf und bedienen die Höhenphobie. Vertigo weiter
  • 305 Leser
RECHT / Fall eines verwahrlosten Mädchens in Illertissen löst Debatte aus

Merk fordert Druck auf Eltern

Bayerns Justizministerin will rascheres Einschreiten der Familiengerichte
Werden Kinder vernachlässigt oder misshandelt, sollen Familienrichter früher eingreifen. Ein Gesetzentwurf der Bundesregierung geht Bayern nicht weit genug. Der Fall eines vernachlässigten neunwöchigen Kleinkinds in Illertissen (Kreis Neu-Ulm) lässt die bayerische Justizministerin Beate Merk (CSU) mehr staatliche Kompetenzen fordern. Weil auf Bundesebene weiter
  • 245 Leser
INFLATION

Milch und Strom teurer

Starke Preiserhöhungen bei Milchprodukten und Strom haben die Teuerung in Deutschland im Juli beschleunigt. Die jährliche Teuerungsrate stieg auf 1,9 Prozent nach 1,8 Prozent im Juni, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Inflation liegt noch knapp unter der Warnschwelle der Europäischen Zentralbank (EZB), die Preisstabilität bei Werten unter weiter
  • 428 Leser
UNFALL / Mädchen erleidet schwere Verbrennungen

Mit Spraydose und Feuer hantiert

Beim Spielen mit Farbspraydosen und offenem Feuer hat sich ein neunjähriges Mädchen in Ertingen (Kreis Biberach) schwer verbrannt. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatten das Kind und sein älterer Bruder am Mittwochabend die Spraydosen in einem Mülleimer entdeckt. Als die beiden mit den Dosen und mit Feuer hantierten, ging die Kleidung des Mädchens weiter
  • 321 Leser

Na sowas . . .

Jeden Tag ein doppelter Hamburger, Pommes und ein Kaffee: Das Menü von Mary und Lee Humphrey aus dem südenglischen Eastbourne sieht seit 17 Jahren gleich aus. Das Paar geht seit 1990 jeden Werktag in ein Fastfood-Restaurant und bestellt das gleiche. Selbst die BSE-Krise konnte die beiden 84-Jährigen nicht davon abhalten, in das Rindfleisch-Brötchen weiter
  • 326 Leser
TELEFONAKTION / Schlaflos in den Kissen: Experten geben Tipps für erholsame Ruhe

Nachts wird der Akku aufgeladen

Von der 'Rückenlageverhinderungsweste' für Schnarcher bis zum Schreibblock neben dem Bett
'Schlafen Sie gut!', endeten die Gespräche bei unserer Telefonaktion mit Dr. Georg Bühler, Dr. Philipp Grün, Dr. Elisabeth Smith und Dr. Stefan Wenzel von der Uniklinik Ulm. Ob Atemaussetzer oder Nicht-Einschlafen-Können: Die Experten wurden nicht müde, Tipps zu geben. weiter
  • 575 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Kauders Nähe zur CSU Beim Betreuungsgeld steht Unions-Fraktionschef Volker Kauder der CSU inhaltlich weit näher als seiner Partei-Kollegin Ursula von der Leyen. Er habe 'viel Verständnis' für die Forderung der CSU, ein Betreuungsgeld an Eltern zu zahlen, die ihre Kinder zu Hause betreuen, sagte der CDU-Politiker. Familienministerin von der Leyen plädiert weiter
  • 244 Leser
OPER

Netrebko wieder fit

· Nach ihrer Absage bei den Salzburger Festspielen wegen einer Kehlkopfentzündung ist Anna Netrebko für ihre Deutschland-Tournee wieder fit. Die Starsopranistin werde zum Auftakt am 18. August in der Kölnarena auf der Bühne stehen, teilte ihr Management mit. Nach Köln folgen Konzerte in Halle/Westfalen sowie in Berlin und Stuttgart mit Ramón Vargas. weiter
  • 241 Leser
BÖRSEN / Ende der Turbulenzen ist nicht abzusehen

Neue Schockwelle rollt

Panikverkäufe in Seoul - EU fordert Regulierung
Die Entwarnung der vergangenen Tage kam zu früh: Aktien verloren gestern weltweit erneut an Wert, in Asien sprachen Börsenmakler sogar von Panikverkäufen. Die Liquiditätsspritzen der Notenbanken scheinen zu verpuffen. Ein Ende der Turbulenzen sei nicht in Sicht. weiter
  • 386 Leser

Noch Fragen?

Sie sind bei unserer Telefonaktion nicht durchgekommen? Sie haben eine Frage zum gesunden Schlaf, die bisher nicht gestellt wurde? Dann können Sie noch bis Mittwoch, 22. August 2007, die Experten der HNO-Uniklinik Ulm und der Uniklinik für psychosomatische Medizin und Psychotherapie befragen: Klicken Sie im Internet die Seite www.swp.de/schlaf an und weiter
  • 252 Leser
FLIEGER

Notlandung auf Autodach

Den Schock seines Lebens hat ein südafrikanischer Autofahrer bekommen, als während der Fahrt ein Flugzeug auf seinem Dach landete. 'Es war eine perfekte Landung, das Flugzeug und das Auto waren mit der gleichen Geschwindigkeit in der gleichen Richtung unterwegs', erklärte Pilot Dale de Klerk. Der zehnfache nationale Rallyeflug-Meister hatte in der Nähe weiter
  • 298 Leser
MANAGER

Nur wenig flexibel

Deutsche Manager fordern von ihren Untergebenen gerne Flexibilität, hängen selbst jedoch an der Heimat: Nur 17 Prozent der deutschen Führungskräfte setzen sich mit dem Gedanken auseinander, eines Tages im Ausland zu arbeiten. Das ergab eine Befragung von 1000 Managern durch die Freiburger Unternehmensberatung Saaman. Danach weisen 82 Prozent der Führungskräfte weiter
  • 445 Leser
FREIZEIT / Museum zeigt Fingerhüte aus aller Welt

Nähzeug zum Staunen

Für ihr Fingerhutmuseum haben Thorvald und Brigitte Greif vor 25 Jahren die alte Kohlesmühle bei Creglingen umgebaut. 3500 Schaustücke gehören zum Museum. weiter
  • 194 Leser
MANAGERBEZÜGE / Im vergangenen Jahr haben die Chefs der Dax-Konzerne gut 7 Prozent mehr verdient

Pensionszusagen bleiben noch im Dunkeln

Ganz ohne Folgen blieb die Forderung nach Offenlegung der Managergehälter nicht. Inzwischen sind zumindest die Bezüge der Vorstandschefs der Dax-Konzerne bekannt. Und doch bleibt noch manches im Dunkeln. Beispielsweise die Pensionszahlungen. weiter
  • 465 Leser
ERMITTLUNGEN / Mindestens 18 Hühner getötet

Polizei fasst junge Tierquäler

Die Polizei hat zwei Jugendliche gefasst, die vor einer Woche in Remchingen (Enzkreis) 18 Hühner umgebracht haben. Die beiden 17 und 18 Jahre alten Männer hätten die Tat gestanden, teilte die Polizei Pforzheim gestern mit. Die aus dem Raum Remchingen stammenden Jugendlichen sollen am Freitagabend nach einem Trinkgelage 15 von insgesamt 30 Legehennen weiter
  • 325 Leser
FRIEDHOFSSCHÄNDUNG / Diskussion um Ermittlungen

Polizei weist Vorwürfe zurück

Fahndet die Polizei nicht intensiv genug nach den Unbekannten, die den jüdischen Friedhof in Ihringen geschändet haben? Die Beamten nennen den Vorwurf infam. weiter
  • 250 Leser
KAFFEE / Röster geben höhere Kosten an Kunden weiter

Preis zieht weiter an

In Deutschland ist auch Kaffee in den vergangenen Monaten teurer geworden. Derzeit liege der Durchschnittspreis der handelsüblichen 500-Gramm-Packung bei 3,80 EUR, sagt der Geschäftsführer des Deutschen Kaffeeverbandes, Holger Preibisch. Im März seien es noch 3,67 EUR gewesen. Damit geht der kontinuierliche Preisanstieg der vergangenen Jahre weiter. weiter
  • 448 Leser

PRESSESTIMMEN: Mandat verlängern

ZU DEN DREI IN AFGHANISTAN GETÖTETEN POLIZISTEN HEIßT ES IN DEUTSCHEN MEDIEN:
Süddeutsche Zeitung: Ein Rückzug aus OEF wäre reine Symbolpolitik. Würde das Mandat beendet, wäre lediglich ein verheerendes politisches Signal an die Verbündeten gesetzt. Der ohnehin begrenzte Einfluss der Deutschen wäre weiter reduziert. Andererseits ist die Zeit bis zum Herbst zu kurz für eine gründliche Strategiedebatte. Deshalb sollten alle drei weiter
  • 277 Leser

Quoten: MITTWOCH-LOTTO

6 aus 49:Gewinnklasse 1: 2 101 540,00 Euro, 2: unbesetzt, 3: 53 069,10 Euro, 4: 3747,60 Euro, 5: 267,10 Euro, 6: 45,30 Euro, 7: 31,90 Euro, 8: 9,80 Euro. Spiel 77:Gewinnklasse 1: unbesetzt, Jackpot 327 623,70 Euro. (OHNE GEWÄHR) weiter
  • 419 Leser

Redaktionstipp

Freitag, 20.30 Uhr: Karlsruher SC - Hannover 96 (3:1) Samstag, 15.30 Uhr: Schalke 04 - Borussia Dortmund (4:2) Werder Bremen - FC Bayern(1:4) Hertha BSC Berlin - VfB Stuttgart (1:1) Arminia Bielefeld - Eintracht Frankfurt (2:1) Hansa Rostock - 1. FC Nürnberg (0:0) MSV Duisburg - VfL Wolfsburg (2:0) Sonntag, 17 Uhr: Hamburger SV - Bayer Leverkusen(2:2) weiter
  • 283 Leser
HERZINFARKT

Rettende Werbeshow

Glücklicher Zufall für einen Mann: Eine Verkaufsshow für Wiederbelebungsgeräte in Neuseeland rettete ihm das Leben. Der ältere Herr erlitt in einem Geschäft bei Auckland einen Infarkt - während ein Verkäufer gerade das Gerät vorführte. 'Als wir ihm damit einen Schock versetzten, begann er zu röcheln, und wir wussten er kommt zurück', sagte der Verkäufer. weiter
  • 321 Leser
DEMONSTRATION / Friedrichshafen fordert in tausenden Flugblättern zum 'aktiven Ignorieren' auf

Rollläden runter aus Protest gegen Neonazis

Eine Stadt schaut weg: Das offizielle Friedrichshafen will am Samstag eine Neonazi-Demonstration 'aktiv ignorieren'. Linken Gegendemonstranten ist das nicht genug. weiter
  • 351 Leser
FUSSBALL

Rumänien zieht vorbei

Deutschland hat den fünften Platz in der Fünf-Jahres-Wertung der Europäischen Fußball-Union (Uefa) an Rumänien verloren und droht damit einen Startplatz in der Champions League einzubüßen. Ab Rang sieben müssen die Vertreter für einen zweiten Platz in der 'Königsklasse' durch die Qualifikation, die Ränge vier bis sechs garantieren zwei Plätze. weiter
  • 279 Leser
POLEN

Schutz für Steinbach

Der Bund der Vertriebenen (BdV) hat der Polnischen Treuhand die Darstellung seiner Präsidentin Erika Steinbach neben einem SS-Offizier untersagen lassen. Der BdV erwirkte beim Landgericht Köln eine einstweilige Verfügung. Das Gericht sah Steinbach in unzulässiger Weise so dargestellt, als verfolge sie die gleichen Ziele wie das NS-Regime. weiter
  • 331 Leser
PERU

Schweres Erdbeben

Beim verheerendsten Erdbeben seit 27 Jahren in Peru sind mehr als 300 Menschen getötet worden. Das Beben der Stärke 7,9 lag etwa 150 Kilometer südlich von Lima. Es hat vor allem die Städte Ica und Pisco verwüstet. Dort stürzten zahlreiche Gebäude ein. Die Stromversorgung wurde unterbrochen. Mehrere Brücken wurden völlig zerstört. weiter
  • 350 Leser
VERBRAUCHERSCHUTZ / Eltern sollten mehr auf das Siegel für geprüfte Sicherheit achten

Schärfere Kontrollen für Spielzeug angemahnt

Jedes zweite Spielzeug, das in Europa beanstandet wird, stammt aus China. Verbraucherschützer und Politiker fordern daher effektivere und schärfere Kontrollen. weiter
  • 397 Leser
RATHÄUSER

Sechs Frauen an der Spitze

2007 ist ein Rekordjahr für Frauen auf den Chefsesseln der Rathäuser: Schon sechs Kandidatinnen waren bei den Bürgermeisterwahlen im Südwesten erfolgreich. weiter
  • 320 Leser
MILCHQUOTE

Seehofer stellt Forderungen

Bundesagrarminister Horst Seehofer (CSU) macht seine Unterstützung für die Abschaffung der Milchquote von Forderungen an die EU-Kommission abhängig. 'Die EU-Kommission ist jetzt am Zug, europaweit zu definieren, wie es mit den Milchbauern weiter geht', sagte Seehofer. Es müsse klar sein, wie die Milchbauern in benachteiligten Gebieten langfristig weiter weiter
  • 463 Leser

Sportprogramm am wochenende

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: SC Freiburg - Paderborn, Koblenz - FC Augsburg, Wehen-Wiesbaden - Osnabrück. - Sonntag, 14: Mönchengladbach - Hoffenheim, Greuther Fürth - Mainz, 1860 München - Kaiserslautern, Jena - St. Pauli, Offenbach - Aue. - Montag, 20.15: Köln - Aachen. ·Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Stuttg. Kickers - Siegen, 1860 weiter
  • 285 Leser
STROMAUSFALL

Straßenbahnen bleiben stehen

Etwa eine Stunde ist am Mittwochabend der Strom in den Freiburger Stadtteilen Stühlinger und Mooswald ausgefallen. Rund 10 000 Menschen und zahlreiche öffentliche Einrichtungen waren davon betroffen. Straßenbahnen blieben stehen, Ampeln fielen aus, elektronische Kassen streikten. Der Stromausfall habe zu einer regelrechten Flut von Anrufen beim Bereitschaftsdienst weiter
  • 254 Leser

STUTTGARTER SZENE

'Finanzgewissen' Rundel Wäre es nach Otto Rundel gegangen, dann hätte Baden-Württemberg heute nie und nimmer 42 Milliarden Euro Schulden. 16 Jahre, von 1975 bis 1991, redete das 'Finanzgewissen des Landes' den Politikern ins Gewissen, vornean dem langjährigen Ministerpräsidenten Lothar Späth. Doch der unbequem-unabhängige Rechnungshofpräsident war seiner weiter
  • 283 Leser
BERUF / David Nathan, die deutsche Stimme von Johnny Depp, will mehr Geld

Synchronsprecher fordert Lohnerhöhung wie Lokführer

· Der Synchronsprecher David Nathan, die deutsche Stimme von Johnny Depp, hat eine deutlich bessere Bezahlung für Synchronschauspieler gefordert. Die Tarife für Synchronsprecher in den Filmstudios seien seit mindestens 30 Jahren unverändert, beklagte Nathan jetzt. Er könne zwar von seinem Beruf leben, aber nicht allein von der Synchronisierung von Kinofilmen. weiter
  • 281 Leser

Telegramme

Fussball: Mit einem Traumtor aus 25 Metern hat der englische Superstar David Beckham seinem neuen Klub Los Angeles Galaxy ein Erfolgserlebnis beschert. 'Becks' versenkte beim 2:0 im Pokal-Halbfinale der Superliga gegen D.C. United einen Freistoß zum 1:0 (26.).Fussball:Der Eklat um Stadionsprecher Rolf Störmann kommt den Zweitligisten FC Augsburg teuer weiter
  • 287 Leser

THEMA DES TAGES: Die Rente wird schmaler

Mehr und mehr stellen die Rentner fest, dass sie weniger Bezüge erhalten als angenommen. Wir beschreiben, wie viele kleine Einschnitte die Rentenkassen im Lot halten. Ein Experte sagt, dass es keinen Spielraum für Erhöhungen gibt und dennoch keine Altersarmut droht. weiter
  • 407 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (021. Folge)

21. Folge Ein Geräusch aus der Box ließ sie auffahren. 'Ich glaube, Hestia legt sich jetzt hin', flüsterte Sandra. Robert stand auf, reichte ihr die Hand, und so schlichen sie vorsichtig zur Box, in der nur ein Notlicht brannte. Gerade ließ sich die Stute mit einem langen, tiefen Ächzen nieder. Robert wollte zu ihr hinein, doch Sandra umklammerte seine weiter
  • 245 Leser
WANDERN / Im Lautertal lernt man zu Fuß das Sonnensystem kennen

Um den Sternberg kreisen Planeten

Ein Lehrpfad im Kreis Reutlingen veranschaulicht die immense Größe des Orbit
Am Sternberg bei Gomadingen beginnt eine kleine astronomische Bildungsreise. Auf Schusters Rappen oder per Fahrrad erkunden Sternenfreunde auf dem Planetenweg unser Sonnensystem. Bis zum Zwergplaneten Pluto in Wasserstetten sind 9,8 Kilometer zurückzulegen. weiter
  • 379 Leser
IRRTUM

Unter Verdacht: Stephen King

· Eine aufmerksame Kundin einer Buchhandlung in Australien hat einen vermeintlichen Buchschänder gestellt: Sie hatte den ihr gänzlich unbekannten Mann dabei erwischt, wie er mehrere Buchausgaben 'bekritzelte', und dies sofort empört der Ladeninhaberin gemeldet. Wie sich dann allerdings herausstellte, handelte es sich bei dem angeblichen Übeltäter um weiter
  • 259 Leser
AUSSTELLUNG / 'Das ewige Auge. Von Rembrandt bis Picasso' in München

Utopie der Schönheit

Meisterwerke aus der Sammlung Jan und Marie-Anne Krugier
Rund 250 Zeichnungen, Gemälde und Skulpturen aus der Sammlung von Jan Krugier und Marie-Anne Krugier-Poniatowski zeigt die Hypo-Kunsthalle München. weiter
  • 393 Leser
AKTIENMÄRKTE

Verluste in allen Branchen

Die Furcht vor einer Ausweitung der Krise am US-Hypothekenmarkt und schwache Vorgaben aus den USA haben den deutschen Aktienmarkt gestern unter Druck. Vor allem Finanzwerte traf die Angst vor weiteren Folgen der Hypothekenkrise. Deutschen Börse büßten mehr als 7 Prozent ein. Auch SAP sanken deutlich. Der Softwarekonzern informierte am Nachmittag über weiter
  • 398 Leser
HYPOTHEKENKRISE

Viele Billionen Verluste

Die US-amerikanische Hypothekenkrise hat den globalen Aktienmärkten seit ihrem Hoch im Juli Billionen-Verluste gebracht. Allein an der Wall Street hat es seit dem Höhepunkt der langjährigen Hausse im Juli bisher Gesamtverluste von mehr als zwei Billionen US-Dollar gegeben. Die Billionen-Gesamtverluste an den Börsen in Europa, Asien und Lateinamerika weiter
  • 456 Leser
Öffentlicher Dienst

Viele Jobs ausgegliedert

Der öffentliche Dienst in Deutschland schrumpft: Zwischen 1995 und 2006 sank die Zahl der Beschäftigten um gut eine Million oder 21 Prozent. Bund, Länder und Gemeinden hatten Mitte 2006 nach Angaben des Statistischen Bundesamts noch 3,88 Millionen Beschäftigte. Ein Grund für den Schwund ist die vermehrte Teilzeitarbeit. Hinzu kommen allerdings noch weiter
  • 277 Leser
FUSSBALL / Karlsruher SC plant den zweiten Streich

Von Euphorie getragen

Die Euphorie der Fans ist riesig, die der Spieler nicht minder: Der Karlsruher SC fiebert dem ersten Heimauftritt in der Fußball-Bundesliga seit neun Jahren entgegen. weiter
  • 235 Leser
GRIECHENLAND

Waldbrand tobt weiter

Im Nordosten Athens ist gestern erneut ein Waldbrand außer Kontrolle geraten. Wie der griechische Rundfunk meldete, fachten starke Winde die Flammen auf dem Berg Penteli immer wieder an. Reporter berichteten, dass mindestens 20 abgelegene Häuser im Vorort Nea Penteli komplett ausgebrannt oder schwer beschädigt worden seien. weiter
  • 363 Leser
VORSORGE / Gehaltsumwandlung, Riester- und Rürup-Rente

Wer nicht arm dran sein will, sollte mit Hilfe des Staates sparen

Wer im Alter nicht arm dran sein will, sollte zusätzlich privat vorsorgen. Der Staat fördert dies in erheblichem Umfang. Ein Weg ist die betriebliche Altersversorgung. Bis zu vier Prozent vom Verdienst können im Rahmen der Gehaltsumwandlung in einen Pensionsfonds, eine Pensionskasse oder auf andere Weise eingezahlt werden. Hierfür fallen weder Lohnsteuer weiter
  • 274 Leser
TISCHTENNIS / Ab sofort im TV und im Internet

Wer, bitteschön, soll Düsseldorf schlagen?

Das Tischtennis geht neue Wege. Die Bundesliga-Spiele können in der neu startenden Saison im Internet live verfolgt werden. Sportlich droht Langeweile. weiter
  • 267 Leser
BREMEN

Zauberfußball nicht möglich

Werder Bremen spielt auf Zeit. Jeder Tag hilft, die Mannschaft einzuspielen, jeden Tag werden angeschlagene Spieler fitter, spritziger, sicherer - wenn keine neuen Verletzungen hinzukommen. Nach dem glücklichen 2:1 (0:1)-Erfolg im Hinspiel der Champions-League-Qualifikation gegen Dinamo Zagreb ist deshalb der Zeitfaktor eine der größten Hoffnungen der weiter
  • 262 Leser
FUSSBALL / Stuttgarter Khedira und Tasci erstmals im DFB-Aufgebot

Zwei im Glück vereint

Vor dem Länderspiel in London schaut Löw morgen in Berlin zu
Die Stuttgarter Sami Khedira und Serdar Tasci gehören zum Aufgebot fürs Fußball-Länderspiel am Mittwoch in London gegen England. Bundestrainer Jogi Löw schaut sich die beiden beim Bundesligaspiel des Meisters morgen in Berlin gegen Hertha BSC besonders genau an. weiter
  • 269 Leser
TOGNUM

Zweistelliges Umsatzplus

Der Dieselmotorenhersteller Tognum mit der Hauptmarke MTU will nach den Zuwächsen in den ersten sechs Monaten auch im zweiten Halbjahr kräftig zulegen. Das Betriebsergebnis soll im Gesamtjahr zwischen 21 und 25 Prozent steigen, teilte die börsennotierte Tognum AG in Friedrichshafen mit. Das Betriebsergebnis betrug in den ersten sechs Monaten 207 Mio. weiter
  • 384 Leser

Leserbeiträge (4)

„Ast absägen . . .“

Zum Artikel über den anvisierten Bahnstreik vom 10. August:Ihr Kommentator in der Ausgabe vom 10. August schreibt auf der Titelseite:„Sinn eines Streiks ist es gerade, Schaden anzurichten, um Druck auszuüben...“Der Druck wird offensichtlich auf den Arbeitgeber ausgeübt. Aber der Schaden trifft nachhaltig, nachteilig und weit überwiegend weiter
  • 405 Leser

„Gefahr nicht nur für Hunde“

Leserbrief „Hundemord“Betreff des Hundemordes kann ich Frau Rita Fürst nur zustimmen. Ein Mensch, der einen Hund, sei es auch freilaufend im Wald, abschießt, handelt meiner Meinung nach aus reiner Lust am Töten. Ein Hund könnte in diesem Fall denken: „Wenn ich ein Kampfhund wäre, müsste ich einen Wesenstest bestehen, was verlangt man weiter
  • 328 Leser

„Jäger schützen freie Tiere“

Zum Thema „erschossene Hunde“:Jeder Hundeführer kann sich innerhalb unserer gesetzlichen Norm und Vorschriften (fast) in allen Bereichen der Natur bewegen, sie endet allerdings dort, wo anderes Recht greift: Wer Hunde außerhalb befriedeter Bezirke (lehnt sich an die Auslegung nach der Landesbauordnung an, dass heißt außerhalb der Ortslage) weiter
  • 684 Leser

„Schlecht für den Ruf der Jäger“

Zum von einem Jäger erschossenen Hund:Als Jäger und Hundehalter bedauern wir sehr, dass dieser Hund erschossen wurde. Ohne in das laufende Verfahren eingreifen zu wollen, möchten wir hier zum Ausdruck bringen, dass wir uns von dieser unsensiblen und nicht zeitgemäßen Aktion ausdrücklich distanzieren. Nach unserer Meinung steht diese Vorgehensweise in weiter
  • 3
  • 1477 Leser