Artikel-Übersicht vom Samstag, 29. September 2007

anzeigen

Regional (79)

Wir Gratulieren
SAMSTAG, 29. SEPTEMBERSCHWÄBISCH GMÜNDErna Hurlebaus, Katharinenstraße 34, zum 86. Geburtstag.Klara Nagel, Stauferstraße 39, Bargau, zum 85. Geburtstag.Rudolf Watzlawik, Im Laichle 48, zum 84. Geburtstag.Hugu Gauger, An der Unteren Halde 31,k zum 82. Geburtstag.Mathilde Daniel, Georg-Stütz-Straße 8, zum 80. Geburtstag.Franz Schromm, Eutighofer Straße weiter
  • 217 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Fußball-WMAm Sonntag steht die deutsche Nationalmannschaft der Frauen im WM-Finale. Das Spiel wird live auf der Großleinwand auf dem Gmünder Marktplatz übertragen. Die GT fragte Passanten: Werden Sie sich das Spiel auf dem Marktplatz anschauen? Wird Deutschland Weltmeister?Von Florian Beißwanger weiter
Kurz und Bündig
Mühlenwanderung Die Volkshochschule in Ruppertshofen bietet eine Mühlenwanderung im Schwäbischen Wald für die ganze Familie an. Los geht es am Samstag, 13. Oktober, um 14 Uhr am Parkplatz Heinlesmühle zwischen Gschwend und Welzheim. Anmeldung unter Tel. (07176) 6878. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Ostalb-Most-Besen Der Ostalb-Most-Besen der Familie Ocker in Obergröningen öffnet ab sofort bis zum 16. Dezember. Dienstags bis samstags, jeweils ab 18 Uhr, und sonntags ab 13 Uhr ist die Besenwirtschaft im ehemaligen Krämerladen, geöffnet. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Puppentheater Das Puppentheater Stange ist zu Gast in Ruppertshofen. Die Puppen statten den Kindern der Gemeinde am kommenden Montag, 1. Oktober, einen Besuch ab. Der Vorhang öffnet sich um 17 Uhr im evangelischen Pfarrhaus. weiter
  • 186 Leser
Polizeibericht
Vom Oldtimer überrolltGschwend Schwer verletzt wurde ein 65-Jähriger am Donnerstag bei Restaurierungsarbeiten an einem alten Traktor. Der Mann hatte in seiner ehemaligen Autowerkstatt an einem Eicher-Traktor, Baujahr 1956, gearbeitet. An dem Fahrzeug schraubte er unter anderem auch den Sitz ab. Als der Traktor ein Stück zurückversetzt werden musste, weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Cicerones Die Limes-Cicerones bieten am morgigen Sonntag, eine Ganztagstour am Limes entlang von Lorch über Welzheim, Rainau, Dalkingen, Aalen, Mögglingenbis Gmünd an. Start ist um 9 Uhr am Bahnhof Lorch. Infos unter (07171) 404 795. weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Treff für stillende Mütter Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 2. Oktober, von 9.30 bis 11 Uhr in der Familienschule im Margaritenhospital, Personalwohnheim – Refektorium, in der Weißensteiner Straße 33. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium in Weiler Die Kirchengemeinde St. Michael in Weiler feiert morgen, 10.30 Uhr, einen Gottesdienst zum Patrozinium. Zur Aufführung kommt die Missa in G-Dur von Franz Schubert. Mit dem Kirchenchor musizieren Gertrud Dangelmaier (Sopran), Jens Ellinger (Tenor), Stefan Boschert (Bass), ein Orchester aus Mitgliedern der Philharmonie Gmünd, Markus weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Brotverkauf Bäcker-Azubis der Gewerblichen Schule spenden für einen guten Zweck: Sie verkaufen heute bei den Herbst-Impressionen selbst kreierte Brotsorten. Die Sieger unter den Schülern des Kreativ-Wettbewerbs werden heute um 14 Uhr vor dem Backmobil geehrt. weiter
  • 358 Leser
Kurz und Bündig
Hepatitis-Tag Aus Anlass des Welt-Hepatitis-Tags trifft sich am kommenden Dienstag um 18 Uhr im Tagungsraum der BBK ZF & Partner die Hepatitis-Selbsthilfegruppe. Die Mitglieder wollen Aktivitäten rund um diesen Tag besprechen. Im Ostalbkreis gibt es mehr als 3000 Hepatitis-Kranke. Info im Internet: www.hepatitis-bw.de. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Angehörige Über Erfahrungen in der Wohngemeinschaft berichtet die Betreuerin einer Wohngemeinschaft für psychisch kranke Menschen am kommenden Montag ab 19 Uhr beim Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker in der Hofstatt 3. weiter
  • 327 Leser
neu am theater
Nina SahmDarf die überhaupt schon arbeiten? fragt man sich unwillkürlich. So jung sieht sie aus. Nina Sahm kennt das Problem. Ob beim Spirituosenkauf, an der Kinokasse oder an der Discopforte. Nachsichtig lächelt sie. Besser jünger als älter geschätzt zu werden. Tatsächlich wird die neue Dramaturgin des Aalener Theaters demnächst 27. Ganz neu ist sie weiter
Kurz und Bündig
Erntedank In der Kirche Peter und Paul ist morgen um 10.30 Uhr Erntedank-Gottesdienst mit Pfarrer Hermann Friedl. Gläubige können Erntedankgaben zur Weihe mitbringen. Es singt der Kirchenchor Peter und Paul. Im Anschluss ist zwangloses Zusammensein. weiter
  • 393 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Das Gemeindefest der evangelischen Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen begínnt morgen um 10.15 Uhr mit einem Gottesdienst. Anschließend ist gemeinsames Feiern mit Mittagessen und Kaffeenachmittag. weiter
  • 325 Leser
Kurz und Bündig
Lebensfragen Ein Workshop „Unternehmen Lebenslauf“ setzt sich heute von 9 bis 16 Uhr mit veränderten Anforderungen vor allem im Beruf auseinander. Der Kurs ist beim DRK in der Josefstraße (07171)35060. weiter
  • 440 Leser
Kurz und Bündig
Limesrundfahrt Die Limes-Cicerones bieten morgen um 9 Uhr (Abfahrt Bahnhof Lorch) eine Ganztagestour zum Limes an. Die Fahrt führt über Welzheim bis nach Ellwangen und Aalen und zurück nach Gmünd zum Kastell Freimühle. Info (07171)404795. weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Sanierungs-Beispiele Eine Rundfahrt (heute um 15 Uhr)führt im Rahmen der Umweltmesse heute um 14 Uhr zu beispielhaften Gebäudesanierungen in und um Gmünd. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeldungen ab 10.15 Uhr am Stand des Runden Tischs Energie im Stadtgarten. weiter
  • 313 Leser
Kurz und Bündig
Martin-Luther-Kirche Das Erntedankfest beginnt morgen um 10.15 Uhr mit einem Familiengottesdienst. Anschließend ist ein Gemeindefest mit Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Der Kindergarten „Kinderinsel“ wirkt mit. weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Haldenhof-Fest Musik hören und Bioprodukte genießen: das kann man heute und morgen beim Haldenhoffest. Das Programm startet um 20 Uhr mit „Paul & Henry“, die Musik der 60er- und 70er-Jahre beisteuern. Der Sonntag beginnt mit einem Erntedankgottesdienst um 11 Uhr. Der Obere Haldenhof gehört zur Stiftung Haus Lindenhof. weiter
  • 342 Leser
Kurz und Bündig
Auch Krippekinder Ab 3. Oktober werden im Kindergarten „Pfiffikus“ in Großdeinbach auch Krippekinder betreut. Zur Einweihung der Kinderkrippe findet am morgigen Sonntag um 10 Uhr ein Familiengottesdienst in der evangelischen Kirche statt. Ab 11.30 Uhr startet das Programm der Einrichtung. Mit dabei auch das Figurentheater „Pfiffikus“. weiter
  • 268 Leser
feinstaub Regierungspräsidium sieht weiteres Argument für die Umweltzone

„Druck auf Gmünd wächst“

Der Druck auf Schwäbisch Gmünd, die Fahrverbote für Autos ohne Feinstaubbegrenzung einzuführen, ist nach Einschätzung des Regierungspräsidiums durch ein höchstrichterliches Urteil noch gewachsen. Am 31. Oktober will die Umweltministerin den genauen Termin bekanntgeben, zu dem die Umweltzonen in Kraft treten sollen. weiter
  • 116 Leser
symposium „Medizin mit Leib und Seele“ heißt das Motto heute im Bildungszentrum des Klinikums

„Psychosomatik ist angekommen“

„Das Modell müssen Sie unbedingt bei uns in Stuttgart vorstellen“, zitiert Chefarzt Dr. Askan Hendrischke zum Beispiel eine Kollegin vom Bürgerhospital in der Landeshauptstadt, die begeistert ist vom Netzwerk „Ess-Störungen“. Angestoßen hat das Modell die Klinik für Psychsomatik am Ostalbklinikum, die heute mit einem Symposium weiter

Ausstellung endet

Schwäbisch Gmünd   Am morgigen Sonntag endet die Burda-Ausstellung im Prediger. Um 15 Uhr führt Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis morgen letztmals durch die Schau. Bei einer Malaktion in der Ausstellung am heutigen Samstag kommen von 11 bis 12 Uhr noch einmal die Kinder auf ihre Kosten. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro. Mal- und weiter
  • 175 Leser

Biotonne oder Biobeutel?

ostalbkreis   Die Resonanz ist gewaltig – viele Leserinnen und Leser haben uns bereits per Post ihr Votum gesandt, ihre Meinung zur Biomüll-Entsorgung. Zum letzten Mal soll deshalb heute der Coupon veröffentlicht werden.Den Beutel beibehalten oder die Tonne einführen: Dieser Frage muss sich der Kreistag am 16. Oktober stellen. Als Entscheidungshilfe weiter
  • 196 Leser
st. canisius Neues Institut Don Bosco macht Angebote für Eltern und Kinder

Damit Erziehung Freude macht

Dass Erziehung Kindern und Eltern Freude bereitet, dazu möchte das Institut Don Bosco beitragen. Gestern wurde das jüngste Angebot der Kinder- und Jugendhilfe-GmbH St. Canisius an der Heugenstraße eröffnet. weiter
  • 432 Leser
IM BLICK: Feinstaub

Die Absurdität gibt Gas

Die Absurdität gibt Gas. Zwar ist es bürgernah, wenn das Bundesverwaltungsgericht einem Münchner das Recht zugesteht, sich auf dem Klageweg gegen überhöhte Luftbelastung zu wehren. Doch den Maßnahmenkatalog, den das Land dafür zur Verfügung stellt, haben die Richter nicht auf seine Sinnhaftigkeit bewertet. Und damit zementieren sie eine Vorschrift, weiter
  • 127 Leser
schulentwicklungsplan

Diskussion leicht angeschoben

Lob und Kritik gab es für den Schulentwicklungsplan der Stadt Aalen, der nach der Vorstellung im Rettungszentrum Thema im Ortschaftsrat Dewangen war. weiter
  • 284 Leser

Ehrenamt macht Schule

schwäbisch gmünd   Bei einer Ehrenamtsbörse stellen Schulen und Verbände heute von 10 bis 14 Uhr am Oberen Marktplatz Einsatzmöglichkeiten vor. Schüler erläutern ihr Engagement, mit dem Generationen wieder stärker zusammen geführt werden sollen. weiter
  • 488 Leser

Ein Tag für die Natur

Waldstetten   Unter dem Motto „Lasst uns gemeinsam ein Stück Naturlandschaft erhalten“ veranstaltet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 6. Oktober, einen Landschaftspflegetag. Treffpunkt: Parkplatz „Linde“ an der Straße zwischen Tannweiler und Wißgoldingen um 9 Uhr. Die Veranstaltung beginnt weiter

Einer war zu schnell in der Kurve

Zwei Schwerverletzte sowie einen Sachschaden in Höhe von 6500 Euro forderte gestern Früh ein Verkehrsunfall zwischen Herlikofen und Brainkofen. Ein Autofahrer geriet nach Polizeiangaben wegen zu hoher Geschwindigkeit bei schlechten Sichtverhältnissen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dies hatte er verhindern wollen, indem er nach links gegenlenkte. Hierbei weiter
  • 265 Leser

Erntedank in Heuchlingen schon früher

Verbunden mit dem 80. Geburtstag des Pfarrpensionärs Bruno Hofmann haben die Heuchlinger das Erntedankfest bereits gefeiert. In der herbstlich geschmückten St.-Vitus-Kirche bestaunten Besucher den Körnerteppich mit dem Thema „Das Tischgebet“. Zu sehen ist es auf der rechten Seite am so genannten Antoniusaltar. In akribischer Kleinstarbeit weiter

Eschacher Schüler auf der Streuobstwiese

Auf Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Eschach besuchte die dritte Klasse der Grundschule Eschach mit ihrem Klassenlehrer Ingo Pohl den Verein auf seiner Streuobstwiese. Eine Unterrichtsstunde der besonderen Art stand auf dem Programm. Schon zwei Tage zuvor hatte der Gartenbauverein in der Schule eine Obstsortenausstellung mit 50 Apfel- und Birnensorten weiter

Exkursion in Heubacher Natur

Heubach   „Wilde Kostbarkeiten“ können Teilnehmer einer VHS-Exkursion mit Autorin Barbara Urbon am Samstag, 6. Oktober, in der Heubacher Natur entdecken. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Stellung unterhalb des Rosensteins. Anmeldung unter (07173)8941. weiter
  • 226 Leser
Ausstellung: Antike Mosaiken aus Ravenna schmücken die romanische Johanniskirche

Farbiges Glas verbindet

Es ist eine ganz außergewöhnliche Ausstellung, die zurzeit in der Gmünder Johanniskirche sowie im Aalener Landratsamt und Rathaus zu sehen ist: Repliken von den wunderbarsten Mosaiken des 5. und 6. Jahrhunderts aus Ravenna. Sie zählen zum Unesco Kulturerbe der Menschheit. weiter
WIRTSCHAFT Gestern Abend Mitarbeiterfest / Morgen „Tag der offenen Tür“

Fein-Zentrale jetzt in Bargau

Die C. & E. Fein GmbH fertigt seit 57 Jahren Elektrowerkzeuge in Bargau. Jetzt ist der Gmünder Stadtteil neuer Stammsitz des 140 Jahre alten Familienunternehmens und alleiniger deutscher Produktionsstandort. Die Mitarbeiter feierten gestern Abend die Fertigstellung der neuen Entwicklungs-, Vertriebs- und Verwaltungszentrale. Dabei wurde auch der weiter
  • 218 Leser

Führung in der St.-Ulrich-Kirche

Heubach   Studiendirektor Gerhard Kolb erläutert am Samstag, 6. Oktober, die Grundlinien der verschiedenen Bauphasen sowie die Ausstattung des Innenraumes der evangelischen St.-Ulrich-Kirche bei einer historischen Führung. Obendrein dürften sich interessante Einblicke in die Heubacher Kirchen- und Profangeschichte ergeben. Treffpunkt ist um weiter
Soziales Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof

Georg Letzgus Vorsitzender

Die 324 Mitglieder zählende Fördergemeinschaft der Stiftung Haus Lindenhof wählte gestern Georg Letzgus zu ihrem neuen Vorsitzenden. Er löst Professor Wolfgang Werner ab, der acht Jahre den Vorsitz hatte. weiter
  • 105 Leser
Kirche Der Eschacher Kirchenchor gibt zwei Konzerte zu Ehren Paul Gerhardts

Gerhardt-Lieder erklingen in Eschach

Ganz unterschiedlich wird im Jahr 2007 Paul Gerhardt zum 400. Geburtstag geehrt: durch Konzerte, Reportagen und sogar Sonderbriefmarken. In der Eschacher Johanniskirche gibt's am 7. Oktober ein Konzert mit Gerhardt-Liedern. weiter

Gesangverein 1823 singt für die Johanniskirche

Der Gesangverein 1823 Schwäbisch Gmünd engagiert sich für die Renovierung der Johanniskirche mit einem Benefizkonzert am Donnerstag, 25. Oktober, um 18.30 Uhr in der romanischen Kirche. Mitwirkende sind außerdem der „Chor und Chor in Takt“, der ZFLS-Rentnerchor und Bernd Büttner an der Orgel. Die Gesamtleitung haben Martin Thorwarth und weiter
  • 231 Leser

Gottsucher-Gottesdienst auch in Zukunft

Schwäbisch Gmünd   “Der Gottesdienst hat mir richtig gut gefallen“, so eine Besucherin des ersten Gottsucher Gottesdienstes am Sonntagabend im Evangelischen Gemeindehaus in Straßdorf.Vor allem die lockere und einladende Stimmung und der kurzweilige Got-tesdienst mit Band, Theater und vielen weiteren Elementen zum Thema „Was weiter
  • 133 Leser
polizei Verstärkte Kontrollen im Rems-Murr-Kreis

Gurt im Blick

Sind alle, die im Auto unterwegs sind, angegurtet? Die Polizeidirektion Waiblingen intensiviert in den kommenden Wochen die Kontrollen und will Verkehrsteilnehmer mit einem selbst entworfenen Flyer von der Notwendigkeit des „Lebensretters Gurt“ überzeugen. weiter

Guter Jahrgang an der Schapplachhalde

Ein guter Jahrgang – das finden nicht nur die Winzer weiter remsabwärts. Das meint auch Günter Dittrich, der in der Kleingartenanlage Schapplachhalde zwischen Gmünd und Unterbettringen Trauben angebaut hat und mit dem diesjährigen Ergebnis sehr zufrieden ist. Offenbar hat die Feuchtigkeit den Trauben gut getan. (Foto: Tom) weiter
  • 419 Leser

Helfer zeigen m ihr Können

Heubach   Die Freiwillige Feuerwehr Heubach lädt morgen ab 11 Uhr Gäste rund um das Feuerwehrgerätehaus. Bei dem Tag der offenen Tür sehen Besucher Schauübungen der aktiven Wehr und der Jugend sowie Vorführungen von Helfern des Deutschen Roten Kreuzes, des Schäferhundevereins Ostalb und der „C & C“ Gesellschaft Quad Durlangen. weiter
  • 117 Leser
tourismus Neues Gremium soll Werbung intensivieren

Im näheren Umkreis locken

Die kreisweite Zusammenarbeit im Tourismus und die verstärkte touristische Profilierung des gesamten Rems-Murr-Kreises sind die Schwerpunkte des neu eingerichteten Tourismusbeirats des Rems-Murr-Kreises. weiter
jugendgewalt Faltblatt der Polizei bietet Tipps für Jugendliche – Verteilung an Schulen

Initiative für mehr Zivilcourage

Wie können Jugendliche im Falle eines Falles für andere eintreten, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen? Diese Frage wird seit dem Überfall auf einen 14-Jährigen in der Goethestraße vor 14 Tagen in Schwäbisch Gmünd diskutiert. Bei Elternabenden am Parler-Gymnasium gab's dazu Informationen. weiter
  • 674 Leser

Internettipps für Eltern

Heubach   Wer seinem Kind helfen will, sicher im Internet zu surfen, ist bei dem Kurs „Internettipps für Eltern“ mit Monika Bühr am Donnerstag, 4. Oktober, von 18.30 bis 21.30 Uhr im EDV-Raum der Realschule Heubach richtig. Voraussetzung: Grundkenntnisse bei Windows und dem Internet. Kosten für Erwachsene: 21 Euro, für Schüler: weiter
UMWELTMESSE Heute und morgen thematisieren im Stadtgarten 51 Aussteller ökologisches Bauen

Jeder kann das Klima schützen

Angesichts des Klimawandels ist die heute und morgen im Stadtgarten stattfindende Umweltmesse nicht einfach eine Leistungsschau wie jede andere – alle Zeichen der Zeit sprechen beim Renovieren und bei Neubauten für einen geringen Kohlenstoffdioxid-Ausstoß. Die rund 50 Handwerksbetriebe und Aussteller aus der Region haben dazu die passenden Lösungen. weiter
  • 142 Leser
Informationsgespräch

Jugendschutz und Veranstaltungen

Zu einem Infogespräch zum Thema Jugendschutz bei Veranstaltungen sind am kommenden Montag Vertreter der Vereine und Organisationen ab 19.30 Uhr ins Clubheim der TSV-Halle Bartholomä geladen. weiter
Kirche St. Petrus und Paulus Angela Wiedl und Oswald Sattler treten auf

Kirche beim Konzert so voll wie selten

Viele Fans von Angela Wiedl und Oswald Sattler kamen zu deren Kirchenkonzert in die Mögglinger Kirche St. Petrus und Paulus. Einer der Anhänger war Pfarrer Thomaskutty Pathinettil. weiter
UMWELT Noch einmal Veränderungen in der Schießanlage Hölltal

Lärm auf dem Rückzug?

Der Lärm aus der Schießanlage Hölltal soll noch geringer werden als zunächst angenommen. Das erhofft sich der Schützenverein von einer kleinen Änderung im Bereich des zu bauenden Erdwalls. Der wird in den nächsten Monaten aus vorhandenem Erdmaterial aufgeschüttet. weiter
  • 164 Leser

Mit „Taizé-Liedern“

Lorch   Im Chor der Stadtkirche in Lorch ist morgen um 19 Uhr das nächste ökumenische Abendgebet mit „Taizé-Liedern“. Die beiden Kirchengemeinden aus Lorch laden herzlich ein. weiter
  • 187 Leser
SAV Gschwend Wanderwoche im Bayerischen Wald mit vielen tollen Touren

Mit dem Albverein auf großer Fahrt

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich 17 Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Gschwend zu ihrer Wanderwoche im Bayerischen Wald. Ziel war St. Oswald am Rande des „Nationalparks Bayerischer Wald“. weiter

Museum geöffnet

Waldstetten   Das neue Waldstetter Heimatmuseum ist jeden ersten und dritten Sonntag im Monat geöffnet. Jeweils von 14 bis 17 Uhr können die Besucher durch die neuen Museumsräume schlendern und sich mit der Geschichte Waldstettens beschäftigen. Der nächste Termin ist am Sonntag, 7. Oktober. Führungen können vereinbart werden. weiter
  • 181 Leser
UMICORE Mitarbeiter spenden an Lebenshilfe

Neue Motivation

Die Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik übergaben der Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung e. V. eine Spende von 795 Euro . weiter
  • 137 Leser
Freizeitangebot Die Jugendinitiative Lautern bietet Herbstspaß im Quadrat vom 29. bis 31. Oktober

Ohne Glotze in die Steinzeit

Wenn laute Trommelschläge erklingen und wenn sich die Mädels und Jungs der Lauterner Jugendinitiative in Mitglieder einer Steinzeit-Sippe verwandeln, dann ist es soweit: Der Herbstspaß im Quadrat beginnt. Die Kinderfreizeit in den Herbstferien soll eine Veranstaltungslücke schließen und sinnvolle Freizeitgestaltung sein. weiter
Golfplatz Gemeinderat berät über Vorhaben „Limes Golf Welland“

Planentwurf gebilligt

Golf wird zunehmend als attraktive Sportart wahrgenommen. Grünes Licht gibt es nicht nur deshalb vom Essinger Gemeinderat für die Verwirklichung der Golfanlage „Limes Golf Welland“ mit insgesamt 27 Spielbahnen. Diese wird sich mit über zwei Dritteln der Fläche auf Mögglinger Gemarkung befinden, mit knapp 30 Hektar auf Essinger Gebiet. weiter
EINWEIHUNG Mutlanger Ganztagsschule mit Mensa am Schulzentrum offiziell übergeben

Quantensprung für Schulentwicklung

Nach eineinhalbjähriger Bauzeit sind die räumlichen Voraussetzungen für die Ganztagsschule mit Mensa am Mutlanger Schulzentrum geschaffen. Bei der gestrigen Einweihung wünschten sich die zahlreichen Grußwortredner, dass nun das pädagogische Konzept aufgeht. weiter
Ernst-Kofranyi-Preis der Aok Ernährungslehre / Chemie

Sarah Heidler geehrt

Sarah Heidler von der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule Schwäbisch Gmünd hat den von der AOK Baden-Württemberg gestifteten Ernst-Kofranyi-Preis für die beste Schülerleistung im Fach Ernährungslehre/Chemie erhalten. weiter
  • 1326 Leser

Schüler aus Faenza im herbstlichen Gmünd

Zum vierten Mal findet ein Schüleraustausch zwischen dem „Liceo Europeo S. Umilitá“ aus Faenza und dem Hans-Baldung-Gymnasium statt. Gestern empfing Bürgermeister Dr. Joachim Bläse die jungen Leute aus Gmünds südlicher Partnerstadt im Prediger. Schon am Vormittag begrüßte sie Schulleiter Manfred Reichert. Im Prediger konnten die Schüler weiter
  • 254 Leser
GEMEINDERAT Durlanger Gremium nutzt Synergieeffekte bei Baumaßnahmen zur Grundversorgung

Sicherer nicht auf dem Trockenen

Die Trinkwasserversorgung verbessern, die Kläranlage durch Fremdwasserabtrennung entlasten und eine Trinkwasserleitung samt Abwasserkanal für das Festgelände legen – die Durlanger Gemeinderäte machten gestern bei der Grundversorgung Nägel mit Köpfen. Insgesamt werden 280 000 Euro investiert. weiter
bundespolitik SPD-Fraktionschef Peter Struck gewährt beim 7. Politischen Erntedank in Gschwend einen Blick in sozialdemokratisches Seelenleben

SPD-Granit und Luckeleskäs

Er plauderte in Gschwend locker zwischen Weißwein, Hitzkuchen und Luckeleskäs: Peter Struck, SPD-Fraktionschef im Bundestag, ist überzeugt, dass die SPD mit dem Hamburger Parteitag im Oktober aus dem Tief kommt. Mit einer Bestätigung für Kurt Beck, mit Antworten auf die Globalisierung und mit einer klaren Abgrenzung von der Linkspartei. weiter
  • 157 Leser
Führung Alt-Mesner Albert Brenner und der Liederkranz Lautern gestalten einen Abend in der Lauterner Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt

Sternenkranz zeigt sich nachts in der Kirche

Wie Licht und Dunkelheit in der Lauterner Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt wirken können, erfuhren die Besucher einer Kirchenführung zur „Nacht der offenen Kirchen“. Im Anschluss gab es einen Abendgottesdienst. weiter

Struck bei Ebert

Im Beisein des SPD-Fraktionschefs im Bundestag in Berlin, Peter Struck (rechts im Bild), ist an der Schwäbisch Gmünder Volkshochschule (VHS) am Münsterplatz gestern Abend eine Ausstellung über den Politiker Friedrich Ebert eröffnet worden. Unter dem Titel „Vom Arbeitsführer zum Reichspräsidenten“ erinnert die Friedrich-Ebert-Stiftung damit weiter
  • 193 Leser

Stuttgarter Offensive für den Hauptbahnhof unter der Erde

Die Stadt Stuttgart will mit einer Informationsoffensive die eigenen Bürger vom Projekt „Stuttgart 21“ überzeugen. Nachdem in dieser Woche 4000 Menschen in Stuttgart gegen die Verlegung des Hauptbahnhofs unter die Erde demonstriert hatten, will die Stadt nun verstärkt für die Vorteile des Vorhabens werben. Das kündigte Oberbürgermeister weiter
  • 208 Leser
Guten Morgen

Ticket aufs Dach

Gmünd ist reich an bedeutenden Baudenkmälern: Das Heilig-Kreuz-Münster und die Johanniskirche vorne weg, gefolgt von einer langen Liste weiterer Objekte bis zurück zum Römerbad. Dass darauf auch die Bahnsteig-Überdachungen am Gmünder Bahnhof stehen, wussten bisher aber die wenigsten. Nun, wo sie für eine halbe Million Euro saniert werden, wird es bewusst. weiter
  • 170 Leser

Tipps zur Rente

Spraitbach   Experten der Deutschen Rentenversicherung sind am 2. Oktober in Spraitbach und beraten. Von 8.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15.30 Uhr können Versicherte im Rathaus vorbei kommen. Unterlagen und Ausweis mitbringen. weiter
  • 182 Leser
Polizei Bei Schulwegüberwachung 1440 Fahrzeuge kontrolliert

Viele nicht angeschnallt

Die Schule hat begonnen und viele Kinder haben sich in diesem Wochen das erste Mal auf ihren Schulweg gemacht. Die Polizei unterstützte sie dabei und hat deshalb ihre Verkehrsüberwachung mit weiteren Beamten verstärkt. Diese konzentrierten sich auf die Wege zur Schule und die Plätze, an denen die Kinder aus den Bussen oder den „Elterntaxis“ weiter
KATHOLISCHER KIRCHENCHOR WALDSTETTEN Jahresausflug an den Main

Wein und Wallfahrtskirchen

Bilderbuchwetter herrschte beim Ausflug des katholischen Kirchenchores St. Laurentius Waldstetten an den Main. Besichtigungen der Weinorte Volkach und Dettelbach mit ihren Kunstschätzen sowie eine Mainschifffahrt standen auf dem Programm. weiter
  • 102 Leser
regio-studie

Wer kauft in Gmünd ein?

Zwei Drittel der Bevölkerung im Gmünder Raum kaufen mindestens einmal in der Woche in der Gmünder Innenstadt ein. Damit übt das Zentrum eine wesentlich höhere Anziehungskraft aus als beispielsweise die Aalener Innenstadt. weiter
  • 170 Leser

West-Anbau für Hohenstaufenhalle

göppingen   Der Gemeinderat hat dem Vorschlag zugestimmt, die Schulsporthalle im Westen an die Hohenstaufenhalle anzudocken. OB Guido Till hatte auf diese Lösung gedrängt, nachdem das Kostenrisiko bei dem zunächst vorgesehenen Anbau im Osten unkalkulierbar gewesen wäre. Die Ratsmitglieder sparten nicht mit Kritik an den Planern, forderten weiter
  • 196 Leser

Wie wirken Stahlen?

Schwäbisch Gmünd   Um die Auswirkungen elektromagnetischer Strahlungen geht es am Montag, 1. Oktober, um 20.15 Uhr im Emil-Molt-Saal der Waldorfschule. Funktechniker Ullrich Weiner berichtet. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist kostenlos. weiter
  • 366 Leser
Vernissage Werke von Rosemarie Mahr und Jutta Rund ab Freitag in den Volksbankräumen in Lorch

Wort und Bild ausgestellt

Schmuck für die Räume der Volksbank Schwäbisch Gmünd in Lorch: Zurzeit läuft der Aufbau für die Ausstellung „Lyrik auf Leinen – die Welteisblume wächst“. Vernissage ist am Freitag, 5. Oktober, um 19 Uhr . weiter

Regionalsport (17)

HANDBALL Württembergliga - TSB Gmünd verliert gegen die SG Lauter 15:18 (8:11)

Routiniers nicht zu ersetzen

(chk). Der TSB Gmünd hat das Derby in der Handball-Württembergliga mit 15:18 (8:11) gegen die SG Lauter verloren. Die junge TSB-Truppe schaffte es nicht, die Ausfälle mehrerer Leistungsträger zu verkraften. Am Ende ein verdienter Gästesieg. weiter
  • 168 Leser
RINGEN 1. Bundesliga - Krimi in Hallbergmoos

18:19 - KSV vergeigt Sieg im letzten Kampf

Dramatik pur: Vor dem letzten Kampf führte der KSV Aalen mit 17:16, dann verlor Aalens Papadopoulos mit 1:3 und der Gastgeber jubelte über den knappsten aller möglichen Siege. Von der ersten bis zur letzten sekunde blieb das Aufeinandertreffen spannend, kein Team konnte sich einen entscheidenden Vorsprung erarbeiten. weiter
  • 449 Leser
VOLLEYBALL Regionalliga - Vermeidbare 1:3-Niederlage in Villingen

DJK Gmünd bricht nach starkem ersten Satz ein

Gut angefangen, dann eingebrochen. Die DJK Gmünd verlor in der Volleyball-Regionalliga auswärts gegen Villingen mit 1:3 (25:17, 22:25, 17:25, 16:25). Nach locker gewonnenem ersten Satz "bekamen wir unerklärlicherweise Probleme mit der Annahme", sagt DJK-Coach Michael Krigar. Die Niederlage war vermeidbar, "dennoch bin ich optimistisch für die nächsten weiter
  • 109 Leser
RINGEN 1. Bundesliga - Dewangen unterliegt dem SC Anger

Erwartete 10:26-Niederlage gegen starke Gäste

Auf drei wichtige Stützen mussten die Dewanger Bundesliga-Ringer verzichten. Das verhinderte ein besseres Ergebnis. So setzte es eine erwartungsgemäße Niederlage, die allerdings nicht so deutlich hätte ausfallen müssen. Da aber alle Schlüsselkämpfe verloren gingen, hieß es am Ende 10:26. weiter
  • 289 Leser
FUSSBALL Regionalliga - VfR gibt 2:0-Führung aus der Hand

Aalen verschenkt Sieg in Unterhaching

(alex) Der VfR begann gut beim Zweitligaabsteiger Unterhaching, ging durch einen Doppelpack von Steegmann schnell mit 2:0 in Führung und war auch in der Folgezeit bis zum Seitenwechsel besser. Kurz nach der Pause hätte die Elf von Edgar Schmitt das dritte Tor nachlegen müssen, als sie vier Großchancen leichtfertig versemmelte. Entscheidung verpasst, weiter
  • 104 Leser
FUSSBALL Landesliga - TSG kassiert fünfte Niederlage im sechsten Spiel

Donzdorf eine Nummer zu groß für Hofherrnweiler

Wieder nichts: Gegen den Aufstiegsaspiranten FC Donzdorf setzte es für die TSG Hofherrnweiler die fünfte Niederlage im sechsten Spiel. Mit 0:3 unterlag die TSG. Lange Zeit waren die Gäste ebenbürtig, konnten ihre wenige Torchancen allerdings nicht nutzen und standen so am Ende mit leeren Händen da. Auf die TSG kommen in den nächsten Wochen schwere Zeiten weiter
  • 111 Leser
FUSSBALL Verbandsliga - Aalen II gewinnt bei Olympia Laupheim mit 3:2

Hart erkämpfter Sieg für VfR II

Hart umkämpftes Spiel, mit dem besseren Ende für den VfR Aalen II. Ab der 30. war Aalen nach einer Ampelkarte in Unterzahl, biss sich dann aber voll rein und wurde spät belohnt. Die Partie wogte hin und her, bis der knappe 3:2-Erfolg unter Dach und Fach war. Damit setzt sich die Reserve des Regionalligisten in der Spitzengruppe der Verbandsliga fest. weiter
  • 123 Leser
FUSSBALL Landesliga - Dorfmerkingen verliert das Spitzenspiel

0:2 - Tabellenführer TV Echterdingen einen Tick zu stark für SFD

Rückschlag für die Sportfeunde Dorfmerkingen in er Fußball-Landesliga. Im Gipfeltreffen mit dem TV echterdingen zog man auf eigenem Platz mit 0:2 den Kürzeren. Den Dorfmerkingern gelang es wie vielen anderen Mannschaften zuvor nicht, die starke Defensive der Gäste (erst ein Gegentor) zu überwinden. Der Tabellenführer präsentierte sich einen Tick abgezockter weiter
FUSSBALL Oberliga - FC Normannia zieht beim SC Freiburg II den Kürzeren

FC Normannia verliert knapp mit 1:2

Nach einer halben Stunde schien die Partie entschieden für die Gastgeber, doch Hoffnung kehrte kurze Zeit später zurück beim FCN, als Mangold per Handelfmeter verkürzte. Danach und im zweiten Abschnitt mühte sich der FCN redlich, wenigstens noch den Ausgleich zu erzielen, dieser blieb der Zorniger-Truppe jedoch verwehrt. Tore: 1:0 Konrad (10.), 2:0 weiter
  • 114 Leser
 INFO: Zum Thema „Doping – die moderne Geisel des Leistungssports“ referiert Dr. Heiko Striegel, Anti-Doping-Beauftragter des Landessportverbandes, am kommenden Montag um 20 Uhr im Konferenzsaal des Klinikums Schwäbisch Gmünd in Mutlangen. weiter
  • 183 Leser
Interview: Dr. heiko striegel (37), sportmediziner und anti-doping-beauftragter des landessportverbandes

„In Fitness-Studios dopen eine Million Sportler“

Ständig neue Sünder. Ständig neue Skandale. Doping ist längst nicht mehr nur ein Problem des Spitzensports. „Im Fitness-Sport ist alles viel unkontrollierter“, sagt der Sportmediziner Dr. Heiko Striegel (37) von der Universität Tübingen. Im Interview spricht der Mannschaftsarzt des VfB Stuttgart über machtlose Kontrolleure und neue Präparate, weiter
  • 5
fussball Frauen-WM

Bianca Rech der Stargast

Auf dem Johannisplatz werden morgen die Finalspiele der Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen auf Großleinwand übertragen. Zwischen den Begegnungen findet eine Talkrunde statt. weiter

BM-Elf Rems-Murr schlägt Ostalb-Bürgermeister 6:1

Als echte Sportskanonen erwiesen sich in Alfdorf die Fußball spielenden Bürgermeister des Rems-Murr-Kreises. Die Kicker um das Spiegelberger Gemeindeoberhaupt Uwe Bossert bezwangen ihre Kollegen aus dem Ostalbkreis mit 6:1. Als Gastgeber ließ es sich Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan nicht nehmen und schnürte ebenfalls die Kickstiefel. Die Tore für weiter
pool-billard Saisonauftakt

Derbe Niederlage im Derby

Mit vier Teams ist der Pool-Billard-Verein „Pool and the Gang“in dieser Saison in den Ligen des Billard-Verbandes Baden-Württemberg vertreten. Die erste Mannschaft spielt dabei sogar in der Landesliga. weiter
ALTE GMÜNDER SPORTLER Helmut Bopp, Deutscher Motorradmeister – Werksunterstützung fehlte für die Weltelite

Die ganze Nacht noch gebastelt

Beim 70er-Fest in diesem Jahr war er einer unter vielen, 43 Jahre zuvor war er der schnellste Gmünder Sportler. Denn 1964 wurde Helmut Bopp deutscher Motorradmeister der Ausweisfahrer. Alsbald musste er jedoch seine hoffnungsvolle Karriere beenden, musste sich zwischen Straßenrennsport und Familie entscheiden. Seine Frau Helga beendete dieses Duell weiter
  • 4
SCHWÄBISCHE ALB MARATHON Der Aalener Seriensieger meldet sich nach seiner Knieoperation zurück und hofft auf ernste Konkurrenz

Jürgen Wieser will wieder angreifen

Harte Konkurrenz erwartet den Aalener Jürgen Wieser, wenn er am 27. Oktober beim Alb-Marathon in Schwäbisch Gmünd antreten wird, um seinen neunten Sieg anzustreben. weiter
Schwimmen Baden-Württembergische Senioren-Meisterschaften in Eppelheim – Gmünder Vertreter kehren mit insgesamt 17 Titeln heim

Patzke so schnell wie schon lange nicht mehr

Die Senioren des Schwimmvereins Gmünd entpuppten sich einmal mehr als „Titelhamsterer“. Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften im badischen Eppelheim holten die „Oldies“ in den diversen Altersklassen stolze 17 Titel. Dazu kamen zehn Vizemeisterschaften und drei dritte Plätze. weiter

Überregional (120)

INTERVIEW / Steffi Graf spricht über den Sport, ihre Stiftung und ihre Familie

'Das Wichtigste ist, etwas für Kinder zu tun'

Warum die ehemals beste Tennis-Spielerin der Welt die derzeitige Nummer eins herausfordert
Steffi Graf ist wieder im Tennis-Training. Die einst beste Spielerin der Welt fordert die aktuelle Nummer eins, Justine Henin aus Belgien, heraus. Die Einnahmen fließen in Grafs Stiftung. Darüber und über ihr Familienleben in Las Vegas (Nevada) spricht die zweifache Mutter (38). weiter
  • 379 Leser
FUSSBALL / Fans von Schalke feiern Halil Altintop

'Gebe alles für den Verein'

Erst von den Anhängern geschmäht, jetzt obenauf
Aus Pfiffen wurden Ovationen, aus dem Buhmann wurde der Umschwärmte. Halil Altintop wird von den Fans des Fußball-Bundesligisten Schalke 04 jetzt geschätzt. weiter
  • 309 Leser
TRAINERWECHSEL / Energie Cottbus holt den Slowenen Bojan Prasnikar

'Kämpfer' setzt auf Spielkultur

Jene Überraschung, die Energie Cottbus in der Fußball-Bundesliga noch nicht geglückt ist, landeten die Lausitzer mit dem neuen Trainer. Er heißt Bojan Prasnikar. weiter
  • 299 Leser
ARBEITSMARKT / So viele Job-Chancen wie seit sieben Jahren nicht mehr

1,5 Millionen freie Stellen

Am meisten gesucht werden Elektriker und Verkäufer
Der Aufschwung in Deutschland zeitigt neben sinkenden Arbeitslosenzahlen ein zweites positives Ergebnis: Die Zahl der freien Stellen ist mit 1,5 Millionen so hoch wie seit sieben Jahren nicht mehr. 26 000 offene Jobs gibt es zum Beispiel jeweils für Verkäufer und Elektriker. weiter
  • 484 Leser
ARBEITSMARKT

1,5 Millionen offene Stellen

In Deutschland waren im September nach einer Hochrechnung des Instituts der Deutschen Wirtschaft (IW) 1,5 Millionen Arbeitsplätze unbesetzt. Das sei der höchste Septemberstand seit sieben Jahren, sagte der Arbeitsmarkt-Experte Holger Schäfer. Allerdings sei die Zahl der offenen Stellen von April bis August 2007 noch höher gewesen. In der Metall- und weiter
  • 326 Leser
TIERE / Polizei findet Seziergeräte in Wohnung eines Arztes

88-Jähriger spült tote Mäuse die Toilette hinunter

Mit sezierten Mäusekadavern hat ein 88-Jähriger die Abwasserrohre in einem Münchner Mehrfamilienhaus verstopft. Eine Reinigungsfirma entdeckte die toten, zerschnittenen Mäuse in den Rohren, nachdem Hausbewohner über verstopfte Abflüsse geklagt hatten. Polizeibeamte fanden schließlich in der Wohnung des Arztes etwa 250 noch lebende Mäuse, zwei Plastiktüten weiter
  • 559 Leser
PARTEIEN / Heute gibt Edmund Stoiber den CSU-Vorsitz ab

Abschied mit Attacke auf die SPD

Neues Grundsatzprogramm beschlossen - Klare Worte an den Koalitionspartner
Edmund Stoiber hat seine Rede auf dem CSU-Parteitag genutzt, um die SPD noch einmal scharf anzugreifen. Heute gibt er den Parteivorsitz ab. Der scheidende CSU-Vorsitzende Edmund Stoiber hat kurz vor dem Rücktritt seine letzte Grundsatzrede genutzt, um scharfe Kritik an der SPD zu üben. Er selbst steht vor der Wahl zum Ehrenvorsitzenden der CSU. Stoiber weiter
  • 311 Leser
LUFTHANSA / Vorkaufsrecht bei Condor wird nicht ausgeübt

Air Berlin kann Ferienflieger übernehmen

Die Lufthansa stellt sich einer Übernahme des Ferienfliegers Condor durch Air Berlin nicht in den Weg. Der Konzern werde sein Vorkaufsrecht an Condor nicht ausüben, sagte eine Lufthansa-Sprecherin. Condor gehört zu 75,1 Prozent Thomas Cook und zu 24,9 Prozent der Deutschen Lufthansa. Air Berlin hatte die Übernahme vergangene Woche angekündigt. Danach weiter
  • 434 Leser
MORDPROZESS

Angeklagter weiß von nichts

Ein 49 Jahre alter Mann aus Kempten soll aus Eifersucht den Freund seiner Ex-Frau mit einem Klappmesser erstochen haben. Der mehrfach Vorbestrafte muss sich jetzt wegen Mordes vor dem Landgericht Kempten verantworten. Der Beschuldigte ging zu Beginn des auf drei Tage angesetzten Prozesses auf alle Fragen des Richters ein, konnte sich aber an einen Teil weiter
  • 296 Leser
JUSTIZ / Prozess gegen Marco erneut vertagt

Anwälte: Gericht ist befangen

Verteidiger kündigen Einspruch an
Fast sechs Monate sitzt Marco W. jetzt wegen Missbrauchsverdachts in der Türkei in Haft. Erneut wurde der Prozess vertagt. Grund: Charlottes Aussage liegt nicht vor. weiter
  • 301 Leser
KINO

Apocalypse Now für Coppola

Dem US-Regisseur Francis Ford Coppola sind alle archivierten Filme und Arbeiten aus den vergangenen 15 Jahren gestohlen worden. Dazu gehört auch das Drehbuch für seinen neuesten Film 'Tetro'. Nach Polizeiangaben waren bewaffnete Männer in das Haus Coppolas im Stadtteil Palermo der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires eingedrungen. Als sie kein Geld weiter
  • 318 Leser
DOPING

Arzt Wendler suspendiert

Die Management GmbH des Landessportbundes (LSB) Sachsen-Anhalt hat den mit Dopingvorwürfen konfrontierten Sportmediziner Hans-Joachim Wendler suspendiert. Damit reagierte die von LSB-Hauptgeschäftsführer Gerd Henke geführte Gesellschaft auf die mögliche Verstrickung des Arztes in den Fall der früheren Kugelstoß-Europameisterin Heidi Krieger. Wendler weiter
  • 239 Leser
TOURISMUS

Auf den Spuren der Bergleute

In Weinheim an der Bergstraße, nördlich von Heidelberg, hat die Landesbergdirektion ein Besucherbergwerk genehmigt. Die Grube 'Marie in der Kohlbach' ist von den Mitgliedern einer Arbeitsgemeinschaft in zweijährigem Einsatz zugänglich gemacht worden. Es handelt sich dabei um die Überreste eines Blei- und Silberbergwerks, das bis 1925 betrieben worden weiter
  • 262 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 8. Spieltag ·Schalke 04 Hertha BSC 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Rafinha (44./Foulelfmeter). - Z.: 60 511. 1 FC Bayern7 5 2 0 21 : 3 17 2 Schalke 04 8 4 4 0 15 : 6 16 3 Leverkusen7 4 2 1 11 : 3 14 4 Hamburger SV 7 4 1 2 9 : 5 13 5 Hertha BSC 8 4 0 4 11 : 12 12 6 Karlsruher SC 7 4 0 3 8 : 10 12 7 Eintr. Frankfurt 7 3 2 2 7 : 6 11 8 Werder Bremen7 weiter
  • 259 Leser
HANDBALL

Balinger Perspektiven

Nach zwei 'englischen Wochen' hatte Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten in den vergangenen Tagen ein wenig Zeit zum Durchschnaufen. Lediglich Martin Strobel, der im Länderspiel-Einsatz war, fehlte bei den Trainingseinheiten. HBW-Trainer Rolf Brack hat für das heutige Punktspiel (15 Uhr) beim TuS N-Lübbecke den kompletten Kader zur Verfügung. weiter
  • 302 Leser
Rad-WM

Bettini darf starten

Der Radweltmeister Paolo Bettini darf morgen bei der Rad-WM in Stuttgart starten, obwohl er keine Ehrenerklärung zum Doping-Verzicht unterschrieben hat. Das Landgericht Stuttgart wies einen Antrag der Stadt zurück, Bettini und seinem Kollegen Danielo Di Luca die Teilnahme an der WM zu untersagen. Die Begründung: Aus der Anti-Doping-Vereinbarung gehe weiter
  • 257 Leser
Frauen-fussball

Brasilien sucht Akzeptanz

Klangvolle Namen, zauberhafte Spielzüge und ein Superstar. Deutschlands Gegner Brasiliens Frauen-Fußball-Team muss sich dennoch erst beweisen. weiter
  • 292 Leser

Bunter Abend. Die ...

...Abendkleider im Frühjahr/Sommer 2008 verabschieden sich vom traditionellen Schwarz - zumindest bei Donatella Versace. Mit einer Parade aus kunstvoll drapierten Roben aus leichten seidenen Stoffen in kräftigen Farben glänzte die Designerin bei den Mailänder Schauen. FOTOS: AP/AFP weiter
  • 370 Leser

Bunter Abend. Die ...

...Abendkleider im Frühjahr/Sommer 2008 verabschieden sich vom traditionellen Schwarz - zumindest bei Donatella Versace. Mit einer Parade aus kunstvoll drapierten Roben aus leichten seidenen Stoffen in kräftigen Farben glänzte die Designerin bei den Mailänder Schauen. FOTOS: AP/AFP weiter
  • 414 Leser
BÜROKRATIE / Mobiler Würstchenverkäufer darf nach langem Rechtsstreit in die Augsburger City

Der 'Grill-Mann' zeigte Biss

Vergleich mit der Stadt unterschrieben - Bauchladen mit Schirm und Spuckschutz
Nach einem langen juristischen Kampf gegen die Bürokratie darf der so genannte 'Grillwalker' in die Augsburger Innenstadt. Bald wird es dort Würstchen aus einem Ein-Quadratmeter-Bauchladen geben. Michael Pfaff hat sich die Rechte an dem Konzept bayernweit gesichert. weiter
  • 818 Leser
NETZ-VERSTEIGERUNGEN / Käufer von Diebesgut vom Vorwurf der Hehlerei freigesprochen

Der Schnäppchen-Preis allein ist kein Grund zu Misstrauen

Wer bei Ebay ein Schnäppchen macht, geht Risiken ein. Ein Gerichtsurteil hat jetzt allerdings die Messlatte, ab der Hehlerei ins Spiel kommt, sehr hoch angelegt. weiter
  • 316 Leser

Die besten Punkte zum Zuschauen

· Killesberg: Start-/Zielbereich (Sitzplatz Sa. 60/So. 85 EUR/Kombi 130 EUR/Stehplatz je 20 EUR). · Doggenburg: beim Herdweg, dem steilsten Anstieg (max. 13 Prozent); die Fahrer kommen in jeder Runde zweimal vorbei. Botnanger Sattel: Haltestelle Lindpaintnerstraße; auch hier wird pro Runde zweimal gekreuzt. · Birkenkopf: Radlerhocketse mit Videoleinwand; weiter
  • 283 Leser
AUSSTELLUNG / Große Schau im UImer Museum über ein außergewöhnliches Künstlerpaar

Die Feder auf der Maschine war ihre Idee

Kunst und Liebe gehörten zusammen: Niki de Saint Phalle und Jean Tinguely
Gerade weil sie verschieden waren, die Schöpferin einer vitalen weiblichen Figurenwelt Niki de Saint Phalle und der Maschinenkünstler Jean Tinguely, war ihre Liebes- und Arbeitsbeziehung fruchtbar und aufregend. Das Ulmer Museum zeigt eine große Schau über das Paar. weiter
  • 322 Leser
RAD-WM / Stefan Schumacher kann seine Vorfreude kaum zähmen

Die Welt der Kapitäne

Kühler Auftritt von Erik Zabel - Frauen setzen auf Teamarbeit
Die Stadt Stuttgart ist mit ihrem Anliegen gescheitert, per Einstweiliger Verfügung Paolo Bettini den Start bei der Rad-WM zu verbieten. Stefan Schumscher und Erik Zabel haben morgen einen Konkurrenten mehr. Trotzdem glauben die deutschen Kapitäne an ihre Chance. weiter
  • 311 Leser
FUSSBALL / Schalke 04 klettert durch 1:0 gegen Hertha BSC auf Platz zwei

Dritter Dreier gibt Mut

Gelungene Generalprobe für Champions League am Mittwoch
Mit dem Optimum von neun Punkten aus drei Spielen hat FC Schalke 04 den zweiten Platz in der Fußball-Bundesliga zurückerobert 1:0 (1:0) hieß es gegen Hertha BSC. weiter
  • 281 Leser
HANDBALL

Dämpfer für Flensburg

Zum Auftakt der Handball-Champions-League kam die SG Flensburg-Handewitt im Heimspiel gegen Spaniens Meister Ciudad Real mit 26:34 unter die Räder, während der HSV Hamburg seine Aufgabe gegen den dänischen Verein Viborg HK mit 35:26 souverän löste. Geschäftsführer Fynn Holpert mahnte seine Mannschaft vor dem nächsten Gruppenspiel in Norwegen: 'Wir müssen weiter
  • 311 Leser
BASKETBALL

Ein Coup gegen den Favoriten

Die deutschen Basketball-Damen sind mit einem Überraschungssieg gegen Titelverteidiger Tschechien in die Zwischenrunde der Europmeisterschaft in Italien gestartet. Die Mannschaft von Bundestrainer Imre Szittya setzte sich völlig unerwartet mit 54:47 (25:26) durch und benötigt nun noch mindestens einen Sieg zum Einzug ins Viertelfinale. Nächste Gegner weiter
  • 286 Leser
UNGLÜCK / Fatale Abkürzung übers Dach

Eine Nacht im Kaminschacht

Die geplante Abkürzung über das Dach zur Wohnung von Freunden ist einem 27 Jahre alten Mann in München zum Verhängnis geworden. Der junge Mann, nach einem Wiesn-Bummel angetrunken, stürzte in den Schornstein eines sechsstöckigen Gebäudes und sackte 28 Meter in die Tiefe. Eine Nacht musste der Unglückliche ausharren, bis seine Hilferufe endlich gehört weiter
  • 334 Leser
LANDWIRT

Enkelin überfahren

In der Oberpfalz hat ein Landwirt seine Enkelin mit dem Traktor überrollt und tödlich verletzt. Der 67-Jährige aus Kastl (Landkreis Amberg-Sulzbach) hatte beim Abladen von Strohballen die Dreijährige übersehen. Das Mädchen war mit einem Kinderfahrrad aus einem Schuppen herausgefahren und dabei unter den Schlepper geraten. Es war sofort tot. weiter
  • 336 Leser
BERU / Wechsel an der Unternehmensspitze

Ergebnisprognose korrigiert

Der Autozulieferer Beru hat seine Ergebnisprognose erneut nach unten korrigiert. Anhaltende Absatzrückgänge im Handelsgeschäfts sowie der steigende Preisdruck in der Branche und die hohen Rohstoff-und Energiekosten seien der Grund für die abgeschwächte Erwartung, teilte der Spezialist für Dieseltechnologie in Ludwigsburg mit. Beru geht nun von einem weiter
  • 413 Leser

Eröffnung

Die Ausstellung 'Niki & Jean' wird morgen, Sonntag, 11.30 Uhr, im Ulmer Museum eröffnet. Ulrich Krempel, der Direktor des Sprengel-Museums Hannover, und Kurator Andres Pardey, halten die Einführungsreden. Sie läuft bis 6. Januar: Di-So 11-17, Do bis 20 Uhr. Der Katalog (Prestel Verlag) kostet 28 Euro. weiter
  • 419 Leser
FECHTEN / Joppich, Kleibrink und der Medaillentraum

Es lockt der Rekord

Bei der Fecht-WM in St. Petersburg greifen morgen die beiden größten deutschen Medaillenhoffnungen ins Geschehen ein: Peter Joppich und Benjamin Kleibrink. weiter
  • 309 Leser
AUTOFAHRER

Explosive Fracht

Mit einem selbstgebastelten Sprengkörper im Auto ist ein 18-Jähriger auf der A 7 bei Füssen von Polizisten angehalten worden. Der Ostallgäuer hatte das im Sprengkörper vorhandene Schwarzpulver aus Feuerwerkskörpern gewonnen. Da eine Zündschnur am Sprengkörper angebracht war, ist der Transport für ihn und seine Umwelt laut Polizei sehr gefährlich gewesen. weiter
  • 281 Leser
MORD / Eltern scheitern mit Anklageerzwingung

Fall 'Tobias' bleibt ungelöst

Vor sieben Jahren wurde der kleine Tobias erstochen bei Weil im Schönbuch gefunden. Jetzt steht fest: Ein damals verdächtigter Jugendlicher wird nicht angeklagt. weiter
  • 278 Leser
TELEFONAKTION / Wer sein Geld am Wertpapiermarkt anlegt, sollte Grundsätzliches berücksichtigen

Faustformel für Aktien: 100 minus Alter

Fachleute raten, nicht alles auf eine Karte zu setzen - Langer Atem notwendig
Großen Andrang gab es bei unserer Telefonaktion zum Thema Aktien und Geldanlagen in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Aktieninstitut. Viele Fragen drehten sich um die aktuelle Finanzmarktkrise. Aber auch die Abgeltungsteuer wirft ihre Schatten voraus. weiter
  • 1115 Leser
HOCHWASSER

Flutpolder an der Iller fertig

Für einen besseren Hochwasserschutz ist in Schwaben der erste Flutpolder Bayerns einsatzbereit. Ein Jahr früher als geplant stehe damit an der Oberen Iller bis nach Neu-Ulm an der Donau für gut sechs Millionen Kubikmeter Wasser ein Zwischenspeicher zur Verfügung, erklärte Umweltminister Werner Schnappauf bei der Inbetriebnahme des Flutpolders Weidachwiesen weiter
  • 302 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Investitionen in Biberach

Forschungsstandort gestärkt

Der nach Bayer Schering zweitgrößte deutsche Pharmakonzern, Boehringer Ingelheim, investiert weiter kräftig an seinem Standort Biberach. Der weltweit größte Standort des Unternehmens für Forschung und Biopharmazie soll ein neues, 61 Mio. EUR teures Entwicklungsgebäude erhalten. Baubeginn sei noch im Herbst, die Fertigstellung im Frühjahr 2009 geplant, weiter
  • 259 Leser
BOEHRINGER INGELHEIM / Investitionen in Biberach

Forschungsstandort gestärkt

Der nach Bayer Schering zweitgrößte deutsche Pharmakonzern, Boehringer Ingelheim, investiert weiter kräftig an seinem Standort Biberach. Der weltweit größte Standort des Unternehmens für Forschung und Biopharmazie soll ein neues, 61 Mio. EUR teures Entwicklungsgebäude erhalten. Baubeginn sei noch im Herbst, die Fertigstellung im Frühjahr 2009 geplant, weiter
  • 388 Leser
BILDUNG / Die VHS Reutlingen gibt Kurse im TGV zwischen Stuttgart und Paris

Französisch-Lernen bei 300 Stundenkilometern

Von Oktober an werden im französischen Hochgeschwindigkeitszug TGV zwischen Stuttgart und Paris Französisch-Sprachkurse angeboten. So können Fahrgäste die Reisezeit von rund drei Stunden und vierzig Minuten nutzen, um erste Französischkenntnisse zu erwerben, teilten die Deutsche Bahn und die beteiligte Volkshochschule (VHS) Reutlingen gestern mit. Alle weiter
  • 316 Leser
FRANK ROSENGART

Fremde Federn: Experiment auf Kosten der Bürger

Wer ab dem 1. November einen Reisepass beantragt, könnte sich wie ein Schwerverbrecher fühlen: Mit der zweiten Stufe elektronischer Reisepässe werden neben Name, Geburtsdatum und biometrisch erfassbarem Gesichtsfoto auch Fingerabdrücke erfasst und gespeichert. Was bringt uns das Hightech-Abenteuer E-Pass, welches übrigens nicht von Schnüffelminister weiter
  • 329 Leser
ITALIEN / Das Land erregt sich über einen 12 000 Euro teuren Katzentransport

Fufi muss mit, was es auch koste

Das italienische Rentnerehepaar Cidu tut alles für seine Katze Fufi. Es mietet sogar für 12 000 Euro einen Hubschrauber nach Sardinien - Fufi mag das Auto nicht. Die Besitzer der zwölf Jahre alten italienischen Katze Fufi haben für die Reise ihres geliebten Vierbeiners nach Sardinien einiges springen lassen: Sie haben einen Hubschrauber gemietet, um weiter
  • 300 Leser
DOPING / Däne soll Epo-Variante genommen haben

Für Rasmussen wird es enger

Der dänische Radprofi Michael Rasmussen soll bei der Tour de France mit der Epo-Variante 'Dynepo' erwischt worden sein. Bevor der 33-Jährige wegen Dopingverdachts aus der Tour genommen wurde, hat man bei ihm laut der französischen Sport-Zeitung 'LÉquipe' das verbotene Mittel nachgewiesen. Die Proben wurden vom Labor in Châtenay-Malabry analysiert, das weiter
  • 261 Leser
GESUNDHEIT / Warum Gelenke Laute von sich geben

Gasbläschen Ursache für Knacken

Jeder kennt es: Bewegt man sich nach längerer Ruhestellung wieder, Knacken manchmal die Gelenke. Schuld daran sind winzige Gasbläschen, die sich derweil in der Gelenkflüssigkeit gebildet haben. Vor allem Eltern von kleinen Kindern sind deshalb häufig beunruhigt. Doch dazu gibt es keinen Grund, erklärte der Kinderarzt Andreas Busse im Apothekenmagazin weiter
  • 316 Leser
Deutsche Bahn

GDL auf Streikkurs

Die Lokführer bereiten sich auf Streiks in der kommenden Woche vor. Am Tag der Deutschen Einheit werden die Züge aber auf jeden Fall fahren. weiter
  • 290 Leser
Deutsche Bahn

GDL auf Streikkurs

Die Lokführer bereiten sich auf Streiks in der kommenden Woche vor. Am Tag der Deutschen Einheit werden die Züge aber auf jeden Fall fahren. weiter
  • 475 Leser
TRANSRAPID

Gegner setzen auf die Wähler

Die breite Front der Gegner einer Transrapid-Strecke in München setzt im Kampf gegen das Großprojekt auf die Macht der Wählerstimmen. Münchens Freie Wähler wollen ein Bürgerbegehren starten. Die Bürger sollen am Tag der Kommunalwahlen im März 2008 über die Magnetschnellbahn abstimmen. SPD und Grüne hatten bereits zuvor angekündigt, den Transrapid zum weiter
  • 261 Leser
LANDESTHEATER / Dea Lohers 'Unschuld'

Geist aus der Tüte

Gelungener Saisonauftakt am Tübinger Landestheater: Thomas Krupa verwebt recht geschickt die kunstvollen Erzählstränge in Dea Lohers Stück 'Unschuld'. weiter
  • 320 Leser
volleyball-em

Grün kritisiert den Modus

Mit dem sechsten Platz im Gepäck traten die deutschen Volleyballerinnen gestern nach der für sie beendeten EM in Belgien und Luxemburg die Heimreise an. Damit ist die Qualifikation für die nächste EM 2009 in Polen gesichert, Mannschaftskapitän Angelina Grün ist mit dem Platzierungsmodus dennoch nicht ganz zufrieden. 'Plötzlich ist das Turnier beendet, weiter
  • 348 Leser
FORMEL 1 / Großer Preis von Japan in Fuji - Mercedes wird keinen Anteil der Rekordstrafe übernehmen

Hamilton stiehlt Alonso die Show

Morgen wird der drittletzte Lauf zur Formel-1-Weltmeisterschaft ausgetragen: Im japanischen Fuji geht es auf die Saison-Zielgerade, im Fokus: McLaren-Mercedes. weiter
  • 290 Leser

Handel tut sich ...

...schwer. Längst nicht jeder Verbraucher füllt seinen Einkaufswagen bis zum Rand. Der Aufschwung geht weiter am deutschen Einzelhandel vorbei. Im August setzte die Branche nominal 1,2 Prozent und preisbereinigt 2,2 Prozent weniger um als im Vorjahr, berichtete das Statistische Bundesamt. Der Branchenverband HDE begründet die Umsatzeinbußen mit der weiter
  • 451 Leser
LITERATUR / Der Theologe Hans Küng beschreibt die Jahre seines Kampfes mit Rom

Hintergründiges von einem Insider

Hans Küng liefert mit dem zweiten Teil seiner Erinnerungen wiederum ein Stück Kirchengeschichte ab, erzählt aus dem Blickwinkel eines Insiders und Mitspielers. Spannend berichtet er über seine Jahre mit Joseph Ratzinger und seinen Kampf mit dem römischen System. Weihnachten 1979, das war der Wendepunkt und negative Höhepunkt im Leben von Hans Küng. weiter
  • 354 Leser
VOLLEYBALL / Friedrichshafen mit gewohnten Zielen trotz personellem Umbruch

Höhenflüge aus dem Flugzeughangar

Das Triple aus Triumphen in Meisterschaft, Pokal und Champions League: So erfolgreich wie der VfB Friedrichshafen in der vergangenen Runde war noch nie ein deutscher Volleyball-Verein. Mit höchsten Ambitionen geht der Bundesligist auch in die heute startende neue Saison. weiter
  • 322 Leser
BILDUNG / Biologische Lehrmittel sind kaum noch gefragt

Im Käfer lag eine tote Raubkatze

Traditionsbetrieb hört nach 154 Jahren mit einer Schenkung für Museum auf
Achim Schlüter hat nach 154 Jahren einen Schlussstrich gezogen. Seit 1853 belieferte sein Familienbetrieb die Schulen mit ausgestopften Tieren und thematischen Lehrkästen. Keiner der vier Söhne wollte seine Nachfolge antreten, weil damit kaum mehr etwas zu verdienen ist. weiter
  • 427 Leser

In den schlagzeilen: Protest im Arrest

Aung San Suu Kyi ist eine Identifikationsfigur für die Demokratiebewegung in Birma. 1991 erhielt sie für ihren Einsatz den Friedensnobelpreis. Auch im Zuge der aktuellen Demonstrationen ist sie vermehrt in den Schlagzeilen. Vor einer Woche zeigte sie sich erstmals seit vier Jahren kurz in der Öffentlichkeit - das ist ihr von der Militärregierung eigentlich weiter
  • 236 Leser

Japanischer Journalist hingerichtet

Die Arbeit in Krisengebieten war Kenji Nagais Leidenschaft. Der japanische Journalist bereiste Afghanistan, den Irak und berichtete in geheimer Mission aus Nordkorea. Am Donnerstag wurde der 50-Jährige in Rangun erschossen, als er über die Proteste gegen die Militärjunta berichten wollte. Zunächst war von einem Querschläger die Rede, doch das japanische weiter
  • 245 Leser
PROTESTE / Militärs zerstören offenbar Internetverbindungen

Junta schottet Birma ab

China und Japan streben gemeinsame Lösung der Krise an
Die Militärregierung in Birma kämpft mit aller Gewalt gegen den anhaltenden Protest der Mönche und der Bevölkerung. Die Internetverbindungen des Landes wurden anscheinend gekappt und fünf wichtige buddhistische Klöster zu Sperrzonen erklärt. Um die Massenproteste in Birma niederzuschlagen, setzt die Militärjunta nun wohl auf eine rigorose Abschottung weiter
  • 316 Leser
LUFTVERSCHMUTZUNG / Aktionspläne bereits ausgearbeitet

Keine Angst vor Klageflut

Fahrverbote in Südwest-Städten spätestens bis März 2008
Nach dem Urteil zum einklagbaren Recht der Bürger auf saubere Luft erwarten die acht Südwest-Städte mit extremer Feinstaubbelastung keine Klageflut. Schließlich sind die Luftreinhaltepläne bereits in Arbeit. Spätestens im kommenden Frühjahr gelten dann Fahrverbote. weiter
  • 288 Leser
KZ-Gedenkstätte

Keine Drehgenehmigung

Die Filmproduktion 'Der Vorleser' mit Nicole Kidman darf nicht in der KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen drehen. 'Die Gedenkstätte ist im buchstäblichen Sinne ein Friedhof', sagte ein Sprecher der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten. Auch Steven Spielberg habe keine Szenen für seinen Spielfilm 'Schindlers Liste' in Auschwitz drehen dürfen. weiter
  • 445 Leser
KIRCHE / Diözese verkauft Studentenwohnheime

Keine Mieterhöhung

Die katholische Kirche trennt sich von zwei Studentenwohnheimen in Tübingen und Ulm. Sie gehen auf das Reutlinger Immobilienunternehmen Rall über. weiter
  • 324 Leser
EISKUNSTLAUF

Kleine Fehler in der neuen Kür

Die Paarlauf-Europameister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben bei der Nebelhorn-Trophy ihren ersten Saisonwettbewerb gewonnen. Die neue Kür des Chemnitzer Eiskunstlauf-Duos lief zwar nicht ganz fehlerfrei ab, aber insgesamt waren beide ebenso zufrieden wie Trainer Ingo Steuer. 'Ich habe es mir leichter vorgestellt, jetzt bin ich froh, dass weiter
  • 292 Leser
UMWELT / US-Präsident Bush will Schadstoffausstoß mit freiwilligen Lösungen begrenzen

Klimaschutz zum Nulltarif

Sigmar Gabriel: 'Parallel-Prozess' zu UN kann gefährlich sein
Mit ihrer Umweltpolitik sorgt die US-Regierung für Verwirrung. Präsident Bush ignoriert die UN-Klimaschutzkonferenz und richtet eine eigene Veranstaltung aus. Als am Montag in New York unter dem Dach der Vereinten Nationen eine eintägige Klimaschutzkonferenz mit Teilnehmern aus 150 Ländern über die Bühne ging, hatte George W. Bush angeblich keine Zeit. weiter
  • 299 Leser
DROGENFUND

Kokain für 30 Millionen

Drogenfahnder in Bremerhaven haben in einem Container 400 Kilo hochreines Kokain mit einem Straßenverkaufswert von rund 30 Millionen Euro sichergestellt. Das Rauschgift sei in einer Weinladung aus Mittelamerika versteckt gewesen, sagte der Vizepräsident des Zollkriminalamtes, Paul Wamers. Der Container sei auffällig gewesen. 'Die Kombination Bremerhaven weiter
  • 316 Leser
RAD-WM

KOMMENTAR: Ein Schritt zu weit

Die Stadt Stuttgart hat mit ihrem strikten Anti-Doping-Kurs bei der Rad-WM ehrenwerte Ziele verfolgt. Doch Sportbürgermeisterin Susanne Eisenmann hat den Bogen überspannt. Wegen des Falles Bettini die aussichtslose Auseinandersetzung vor Gericht zu suchen, war unnötig. In diesem Fall konnte der Weltverband gar nicht anders handeln. Das war vor der WM weiter
  • 285 Leser
CSU

KOMMENTAR: Merkels Last

Edmund Stoiber hat die CSU zwar zur Zweidrittelmehrheit im Münchner Landtag geführt, doch das Herz seiner Partei hat er nie ganz für sich gewonnen. Deshalb endet der Weg, den Stoiber mit seiner abrupten Abkehr vom Berliner 'Superministerium' nach der Bundestagswahl 2005 selbst eingeschlagen hat, jetzt folgerichtig in seinem Rückzug aus der ersten Reihe weiter
  • 260 Leser

Konjunktur-Report: Nochmals mit Dynamik

Die deutsche Wirtschaft wächst trotz Eurohöhenflug, Rekordölpreisen und Krisen an den internationalen Finanzmärkten in diesem Jahr nochmals dynamisch. Mit etwas Glück kann sie abermals die drei vor dem Komma der Wachstumsrate schaffen, nachdem das erste Halbjahr mit 2,9 Prozent und in Baden-Württemberg mit 3,2 Prozent in den Büchern steht. Prall volle weiter
  • 504 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Kindertagesstätte bedroht Nach einer Bombendrohung hat die Polizei eine Kindertagesstätte im badischen Lahr (Ortenaukreis) durchsucht und die Kinder unter Polizeischutz gestellt. Ein 35 Jahre alter Mann habe mit einem Angriff auf die Einrichtung gedroht, teilte die Polizei gestern mit. Der 35-Jährige will sich den Angaben zufolge an seiner Ex-Freundin weiter
  • 267 Leser

KURZ UND BÜNDIG

IKB-Gewinn abgestürzt Die in eine schwere Schieflage geratene Mittelstandsbank IKB hat bereits vor Bekanntwerden der Krise einen schweren Gewinnabsturz verbucht. Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 (31. März) schrumpfte der Konzernüberschuss um 66 Prozent auf 12 Mio. EUR. Ende Juli war die IKB erstes prominentes Opfer der US-Immobilienkrise weiter
  • 501 Leser
POLITISCHES THEATER

LEITARTIKEL: Nicht nur unterhalten

Von politischem Theater soll hier die Rede sein. Also nicht von Politikern, die sich vor Kameras und Mikrofonen theatralisch aufführen und inszenieren, sondern von einem Theater, das politisch ist. Das hat es leider schwer im deutschen Unterhaltungsland, wo die Spielpläne der großen Häuser vorwiegend mit Klassikern und heiteren Alltags- und Kinderstücken weiter
  • 280 Leser

Leute im Blick

Eva Herman Die wegen umstrittener Äußerungen zur NS-Familienpolitik vom NDR gefeuerte frühere Tagesschau-Sprecherin Eva Herman sieht sich als Opfer einer 'gleichgeschalteten Presse'. Die 48-Jährige, die darauf besteht, mit ihren kritisierten Äußerungen falsch zitiert worden zu sein, sagte angeblich dem Medienmagazin 'V.i.S.d.P': 'So kühn kann man gar weiter
  • 262 Leser
UMFRAGE / Bremer Theater und Komische Oper Berlin teilen sich den Titel 'Opernhaus des Jahres'

Lob für die Intendanten Pierwoß und Homoki

Das Bremer Theater und die Komische Oper Berlin teilen sich den Titel 'Opernhaus des Jahres'. Die Kritiker der Zeitschrift 'Opernwelt' lobten den langjährigen Bremer Intendanten Klaus Pierwoß, der mit Geduld, Leidenschaft und Durchsetzungsvermögen gegen massive Widerstände aus der Politik Oper auf der Höhe der Zeit produziert habe. Die Komische Oper weiter
  • 335 Leser
TÜRKEI

Marco bleibt in Haft

Der in der Türkei wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte deutsche Schüler Marco bleibt weiter in Haft. Das Gericht in Antalya vertagte den Prozess erneut: Er soll am 26. Oktober fortgesetzt werden. Wie die Anwälte des 17-Jährigen aus dem niedersächsischen Uelzen erklärten, hat das Gericht einen Antrag auf vorzeitige Haftentlassung erneut abgelehnt. weiter
  • 270 Leser
VW

Mehr Spielraum bei Scania

Schwedens Aktienaufsicht hat den Handlungsspielraum von Volkswagen beim Nutzfahrzeughersteller Scania deutlich erweitert. Wie die Behörde in Stockholm mitteilte, kann VW weitere Scania-Aktien auch über die bisher geltende Grenze von 49,99 Prozent übernehmen, ohne den anderen Aktionären ein Übernahmeangebot vorlegen zu müssen. VW hält derzeit als größter weiter
  • 379 Leser
TENNIS

Mercedes steigt aus

Mercedes wird seinen Vertrag mit der ATP nicht verlängern und vertragsgemäß Ende 2008 als Hauptsponsor der Profi-Tennistour ausscheiden. Wie die ATP in London weiter mitteilte, laufen derzeit Verhandlungen mit anderen interessierten Firmen - Abschlüsse gibt es noch keine. Die Partnerschaft zwischen der ATP und Mercedes läuft seit 1996. weiter
  • 842 Leser
GESELLSCHAFT / Spanische Studenten leben oft bis zur Heirat zu Hause

Mit 30 immer noch bei Muttern

Wenn ein junger Mensch in Deutschland ein Studium aufnimmt, hat er sich in der Regel bereits eine eigene Bude gemietet. Ganz anders in Spanien. Dort lebt jeder zweite zwischen 18 und 34 noch bei Muttern: Mietwohnungen sind unüblich, und in der Regel sehr teuer. weiter
  • 303 Leser
TOTSCHLAG

Mutter muss in Haft

Der Streit um laute Musik im Kinderzimmer zwischen einer Mutter und ihrer Tochter endete für die Fünfjährige tödlich. Das Landgericht Osnabrück verurteilte die 38-Jährige wegen Totschlags zu zehn Jahren Haft. Die Frau hatte bereits zu Prozessbeginn gestanden, das Mädchen geohrfeigt, gewürgt und mit einem Tuch erdrosselt zu haben. weiter
  • 379 Leser
FEINSTAUB

München macht jetzt Druck

Nach dem Feinstaub-Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig will die Stadt München ihren Luftreinhalteplan nun mit Nachdruck umsetzen. weiter
  • 367 Leser

Na Sowas . . .

Ein Schotte (37) hat den längsten Kater aller Zeiten erlitten. Er kam nach vier Wochen mit Kopfschmerzen und Sehstörungen in eine Glasgower Klinik. Die Ärzte standen vor einem Rätsel - bis er gestand, binnen vier Tagen 35 Liter Bier gekippt zu haben. Das hatte im Hirn eine Venen-Thrombose verursacht. Eine sechsmonatige Therapie mit Blutverdünnern konnte weiter
  • 318 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Lehmann: Missbrauch aufklären Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Karl Lehmann, äußerte sich erstmals zu dem mutmaßlichen Missbrauchsfall in der Diözese Regensburg. Jeder Fall von sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche sei 'ein Fall' zuviel. Wenn jemand 'schuldig geworden ist, darf er auf gar keinen Fall in der normalen weiter
  • 249 Leser
BOXEN

Neue Titelchance

Fünf Monate nach dem Verlust des WM-Titels startet Nikolai Walujew (Russland) heute (22.25 Uhr/ ARD) gegen Francois Bergeron (Kanada) in Oldenburg einen Neuanlauf. Walujew gibt sich nach der bitteren Niederlage gegen Ruslan Tschagajew (Usbekistan) nun siegessicher: 'Ich will den Titelzurück und habe dafür mein Leben fast komplett umgekrempelt.' weiter
  • 426 Leser
LEICHTATHLETIK

Niederlage für Weltmeister

Zwei Superstars der Leichtathletik haben beim Golden-Grand-Prix in Schanghai Niederlagen kassiert. Chinas Volksheld Liu Xiang unterlag in 13,21 Sekunden über 110 m Hürden klar Kubas 20 Jahre alten WM-Vierten Dayron Robles (13,01) sowie dem US-Amerikaner Anwar Moore (13,20). Dreifach-Weltmeister Tyson Gay kassierte beim ersten Einzelstart nach der WM weiter
  • 299 Leser
FRAUEN-FUSSBALL / Deutschland morgen in Schanghai im WM-Finale gegen Brasilien

Nur noch ein Schritt zum Triumph

Noch nie zuvor hat es eine Mannschaft geschafft, den Titel zu verteidigen
Vor dem Endspiel bei der WM in China ist bei den deutschen Fußballerinnen von Nervosität keine Spur. Dem Höhepunkt gegen Brasilien sehen die Verantwortlichen gelassen entgegen. Die Titelverteidigung ist das erklärte Ziel - nie zuvor gelang dies einer anderen Nation. weiter
  • 362 Leser
STATISTIK

Nur wenige leben im Heim

Ein Großteil der Älteren lebt mit einem Ehepartner oder der Familie zusammen, die wenigsten wohnen im Altersheim. Das teilte das Statistische Landesamt mit. 67 Prozent der Menschen über 65 im Südwesten leben im Mehrpersonenhaushalt, drei Prozent in einer Gemeinschaftsunterkunft. Allein im eigenen Haushalt leben 33 Prozent. 1,15 Millionen Frauen im Land weiter
  • 297 Leser
GEORGIEN / Oppositionelle fordern Freilassung des ehemaligen Verteidigungsministers

Offener Schlagabtausch mit dem Präsidenten

In Georgien haben mehr als 10 000 Anhänger der Opposition die Freilassung des ehemaligen Verteidigungsministers Irakli Okruaschwili gefordert. Auch Rufe nach einem Rücktritt des Präsident Michail Saakaschwili wurden laut. Die Staatsmacht kündigte ein hartes Vorgehen gegen jeden an, der die Regierung stürzen wolle. Okruaschwili, der am Donnerstag verhaftet weiter
  • 344 Leser
PARTEIEN / Die Sozialdemokraten feilen an ihren Grundsätzen und versöhnen sogar den linken Flügel

Plädoyer für den vorsorgenden Sozialstaat

Der stark überarbeitete Entwurf für ein neues SPD-Grundsatzprogramm findet nun auch die Zustimmung bislang kritischer Genossen. Der Partei-Vordenker Erhard Eppler lobt mit der korrigierten Fassung auch sich selbst - wesentliche Passagen stammen von ihm. Der im Januar vom SPD-Vorstand beschlossene 'Bremer Entwurf' für ein neues Parteiprogramm war auf weiter
  • 282 Leser
SICHERHEIT / Gewerkschaft klagt über Arbeitsdruck und Personalabbau

Polizeibeamte wollen protestieren

Überstundenberge, hohe Arbeitsbelastung und dazu auch noch Personalabbau - die Polizeigewerkschaft sieht die Sicherheit im Südwesten in Gefahr und ruft zu Protestaktionen auf. Innenminister Rech räumt ein, dass sich die Polizei 'am Rande der Leistungsfähigkeit' befinde. weiter
  • 211 Leser
MENSCHENRECHTE

Prodi fordert Moratorium für Todesstrafe

Italiens Ministerpräsident Romano Prodi forderte vor UN-Vollversammlung, weltweit die Vollstreckung der Todesstrafe auszusetzen. Ein ehrgeiziges Unterfangen. weiter
  • 271 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Wenn die Hauptversammlung zustimmt

Projekt Namenswechsel

Wenn alles wie geplant läuft, wird am Donnerstag aus dem Autobauer Daimler-Chrysler die Daimler AG. Der neue Schriftzug soll dann gleich sichtbar sein. weiter
  • 264 Leser
DAIMLER-CHRYSLER / Wenn die Hauptversammlung zustimmt

Projekt Namenswechsel

Wenn alles wie geplant läuft, wird am Donnerstag aus dem Autobauer Daimler-Chrysler die Daimler AG. Der neue Schriftzug soll dann gleich sichtbar sein. weiter
  • 415 Leser
FÖRDERPROGRAMM

Projekte über Grenzen hinaus

Die EU-Kommission hat das neue Interreg-Programm zwischen Deutschland, Österreich, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein genehmigt. Das bedeutet, dass bis zum Jahr 2015 grenzüberschreitende Projekte mit insgesamt 60 Millionen Euro gefördert werden. Zuschüsse gibt es vor allem für Projekte, die die regionale Wettbewerbsfähigkeit und Innovationen weiter
  • 280 Leser

RANDNOTIZ: Dankeschön

Das Ausmaß menschlicher Dummheit ist so unermesslich wie das Weltall. Diese tiefe Wahrheit, die für alle Menschen außer für die Autorin gilt, wurde dieser Tage wieder aufs Eindrucksvollste belegt: In Villingen-Schwenningen stand eine selbsternannte 'Großmeisterin der uralten Voodoo-Magie' vor Gericht, die ihrem Opfer die Ersparnisse abgenommen hat. weiter
  • 342 Leser
FUSSBALL / Glanzloser 2:0-Sieg über Betis Sevilla

Real Madrid wieder vorne

Es gab schon bessere Spiele von Real Madrid unter der Regie von Bernd Schuster - doch durch ein 2:0 gegen Betis Sevilla haben sich die 'Königlichen' die Tabellenführung in der spanischen Primera Division zurückerobert. Die Tore für Real, das auf den leicht angeschlagenen Christoph Metzelder verzichten musste, erzielten Kapitän Raul in der 67. Minute weiter
  • 281 Leser
DIEBSTAHL

Scharf auf Schrauben

Mehr als eine Million Schrauben im Wert von rund 110 000 Euro hat ein Mann in Würzburg gestohlen und im Internet zu Niedrigpreisen verkauft. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der 33-Jährige in den vergangenen zwei Jahren täglich zwischen 2000 und 7000 Schrauben von seiner Arbeitsstelle geschmuggelt. Der 'Schraubengroßhändler' hat gestanden. weiter
  • 707 Leser
AFFÄRE

Schreiber freigestellt

Die Düsseldorfer Staatskanzlei hat ihren in die Schlagzeilen geratenen Redenschreiber bis auf Weiteres freigestellt. Das teilte Regierungssprecher Andreas Krautscheid mit. Der Mitarbeiter des Ministerpräsidenten Jürgen Rüttgers (CDU) hatte unter Pseudonym kritische Artikel über Baden-Württembergs Regierungschef Günther Oettinger (CDU) verfasst. weiter
  • 348 Leser
WETTER / Schmuddelherbst gibt seinen Einstand

Schwere Überschwemmungen in der Eifel

Mit Überschwemmungen in der Eifel und einer stürmischen Nacht im Norden hat der Schmuddelherbst seinen Einstand in Deutschland gegeben. In der Nacht auf gestern ließ Starkregen in der Eifel und in Aachen Flüsse anschwellen und Keller vollaufen, während in Norddeutschland ein erster Herbststurm für umgestürzte Bäume sorgte. Laut Deutschem Wetterdienst weiter
  • 478 Leser
Zweite Fussball-Liga

Serien-Sieger an der Spitze

Borussia Mönchengladbach hat seinen 'goldenen September' erfolgreich beendet und die Tabellenspitze erobert. Zum Auftakt des achten Spieltages in der 2. Fußball-Bundesliga gewannen die Gladbacher im Duell der Absteiger gegen Alemannia Aachen 2:1 (2:0) und machten ihren fünften Sieg in Serie perfekt. Allerdings kann der bisherige Spitzenreiter TSV 1860 weiter
  • 298 Leser
VOLKSFEST / Die Festwirte auf dem Wasen sind Gastgeber und Logistiker zugleich

Spülen, zapfen und servieren

Es läuft. Seit gestern Abend sind die Festzelte und Zapfhähne auf dem Cannstatter Volksfest geöffnet. Die Festwirte haben monatelang organisiert und gebaut. Damit Umsatz und Gewinn stimmen, muss jetzt alles zusammenpassen. Mitarbeiter, Nachschub und Stimmung. weiter
  • 648 Leser
SCHACH

Starke Verfolger

Zwei Runden vor Abschluss der Schach-WM in Mexiko sind die Verfolger wieder näher an Spitzenreiter Viswanathan Anand (Indien) herangerückt. Während der Weltranglisten-Erste sich in der 12. Runde schon nach 22 Zügen vom Russen Peter Swidler remis trennte, gewannen Boris Gelfand (Israel) und Wladimir Kramnik (Russland) ihre Partien. weiter
  • 321 Leser
FINANZEN

Steinbrück: 2007 ohne neue Schulden

· Dank des Konjunktur- und Beschäftigungsbooms steht Deutschland erstmals seit 1969 vor einem ausgeglichenen Staatshaushalt. Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) erwartet für dieses Jahr ein Staatsdefizit von höchstens 0,1 Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP). Diese Defizitquote von Bund, Ländern, Kommunen und Sozialkassen hat Steinbrück an weiter
  • 274 Leser
URGESCHICHTE / Wird das Mammut 'verbraten'?

Streiterei um Eiszeitkunst

Das Mammutfigürchen aus der Vogelherdhöhle wird nun drei Mal kurz ausgestellt. Das ist das erste Resultat eines politischen Tauziehens um das Eiszeit-Kunstwerk. weiter
  • 362 Leser
OKTOBERFEST / Italiener verwechseln Kantine mit Festzelt

Stundenlang aufs Bier gewartet

Zwei Italiener haben auf dem Münchner Oktoberfest eine Kantine mit einem Festzelt verwechselt. Die Männer hätten sich frustriert bei der Festleitung beschwert, nach zweistündiger Wartezeit in einem Festzelt nicht bedient worden zu sein, berichtete das Tourismusamt. Der Leiter der Veranstaltungsabteilung, Hans Spindler, habe die Gäste persönlich mit weiter
  • 306 Leser
SCHADENERSATZKLAGE

Sturz vom Rad: Land soll zahlen

Ein Bürgermeister hat das Land auf Schmerzensgeld und Schadenersatz verklagt. Der Rathauschef in Spechbach (Rhein-Neckar-Kreis), früher Polizist, hatte sich im August 2006 bei einem Sturz vom Rad schwer verletzt. Bürgermeister Guntram Zimmermann war damals auf Dienstfahrt mit seinem Rennrad an einem Bahnübergang auf den schräg verlaufenden Schienen weiter
  • 318 Leser

Stuttgarter müssen immer noch am meisten Staub schlucken

Die stärkste Feinstaubbelastung im Südwesten müssen die Stuttgarter ertragen. 35 Tage im Jahr mit Messwertüberschreitung sind gerade noch zulässig, 61 Tage werden in diesem Jahr bereits von einer Stuttgarter Messstelle gemeldet. Im vergangenen Jahr waren es aber noch viel mehr solcher Tage. Wiesloch kommt 2007 bereits auf 25 Grenzwertüberschreitungen, weiter
  • 298 Leser
SCHULE / Ministerium lenkt nach Protesten ein

Städte entscheiden selbst über Büchergeld

Über die Erhebung des Schul-Büchergeldes im laufenden Schuljahr sollen die Kommunen selbst entscheiden. Das hat das Kultusministerium entschieden. weiter
  • 334 Leser
BILDUNG

Talentschmiede in Nagold

In Nagold entsteht ein weiteres Jugendforschungszentrum (JFZ). Schüler aus dem Schwarzwald und dem Schönbuch mit einem Faible für Naturwissenschaften und Technik erhalten dort Gelegenheit, in Werkstätten zu tüfteln und zu forschen. 'Komplexe Zusammenhänge, die sonst als graue Theorie erscheinen, sollen den Jugendlichen durch eigene Experimente verständlich weiter
  • 375 Leser

Telegramme

fussball: Das Punktspiel in der ersten italienischen Liga zwischen dem SSC Neapel und dem FC Genua wird morgen ohne Publikum ausgetragen. Das ist die Strafe für Ausschreitungen einiger SSC-Fans.fussball:Ex-Profi Uwe Stöver übernimmt ab 1. November das Amt des Sportmanagers beim Zweitligisten SV Wehen Wiesbaden.fussball:Hannover 96 trauert um seinen weiter
  • 322 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (058. Folge)

58. Folge Hatte die Jugend von heute keinen Respekt mehr vor ihren Vorgesetzten? Es reizte ihn gewaltig, Angela die Meinung zu sagen. Was ihn daran hinderte, war einzig der Gedanke, sich dann selbst als Lauscher entlarven zu müssen. Zweitens: Hatte Angela einen Abendkurs in Freizeitpsychologie belegt? Oder woher stammte sonst ihre absolut lächerliche weiter
  • 388 Leser
AKTIENMÄRKTE

Tui ist Tagesgewinner

Der Dax schaffte gestern in den letzten Handelsminuten noch ein Plus. Geholfen hat, dass die US-Konsumausgaben im August stärker als erwartet gestiegen sind, zudem scheint der Inflationsdruck gesunken zu sein. Die Tagesgewinner waren Tui-Papiere. Anscheinend hat sich der US-Investor Guy Wyser-Pratte eine Beteiligung gesichert und geht auf Konfrontationskurs weiter
  • 458 Leser
AMB / Fusion von Generali und Volksfürsorge kostet Jobs

Umbau geht weiter

Mit einer Fusion der Töchter Volksfürsorge und Generali will der Versicherungskonzern AMB kräftig sparen. Der Zusammenschluss kostet 400 bis 500 Jobs. weiter
  • 505 Leser
BUNDESLIGA / VfB Stuttgart will sich weiter aus der Krise spielen - Gipfeltreffen in Leverkusen

Veh verordnet drei Punkte fürs Selbstvertrauen

Für den VfB Stuttgart geht es heute in der Fußball-Bundesliga nur um eins: Drei Punkte in Rostock, die dem noch zarten Pflänzchen Aufschwung weitere Nahrung geben. weiter
  • 319 Leser
WASSER

Versorgung sicherer

In Sigmaringen wird für 1,7 Millionen Euro ein Werk zur Trinkwasseraufbereitung gebaut. Dies teilte das Landesumweltministerium in Stuttgart mit. Derzeit würden 12 000 Menschen in Sigmaringen über einen Grundwasserbrunnen versorgt, bei dem wegen der nahen Bundesstraße 313 und bei Donauhochwasser die Gefahr von Verunreinigungen bestehe. weiter
  • 370 Leser
ANSCHLAG / Rätselraten über das Motiv

Wachdienst an den Albthermen

Nach den mutwilligen Beschädigungen an den Albthermen in Bad Urach (Kreis Reutlingen) sucht die Polizei nach dem Motiv des Täters. 'Wir versuchen herauszufinden, was dahinter steckt', sagte ein Polizeisprecher gestern. Ein Unbekannter hatte die Sanierung des wichtigsten touristischen Angebots des Luftkurorts zurückgeworfen, indem er Computerdisplays weiter
  • 310 Leser
VOLKSFEST / Der Liter Bier kostet 7,70 Euro

Wasen zieht wieder Millionen an

Das Cannstatter Volksfest, nach dem Oktoberfest in München der zweitgrößte Rummel in Deutschland, hat gestern seine Pforten geöffnet. Bis zum 14. Oktober werden etwa drei Millionen Besucher auf dem Festgelände mit Buden, Bierzelten und Fahrgeschäften erwartet. weiter
  • 365 Leser
TUI

Wyser-Pratte kauft sich ein

Der umstrittene US-Finanzinvestor Guy Wyser-Pratte ist beim Reise- und Schifffahrtskonzern Tui eingestiegen und hat umgehend die Absetzung von Konzernchef Michael Frenzel gefordert. Der US-Milliardär erwarb nach eigener Darstellung für rund 40 Mio. EUR ein Prozent der TUI-Aktien. 'Ich komme nicht zu einem Freundschaftsbesuch. Frenzel muss gehen', sagte weiter
  • 411 Leser
EURO

Über 1,42 Dollar

Der Euro ist gestern erstmals über die Marke von 1,42 US-Dollar geklettert. Im Tagesrhythmus erreicht die europäische Gemeinschaftswährung neue Höchststände. In der Spitze kostete der Euro 1,4223 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittag auf 1,4179 (Vortag 1,4180) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete 0,7053 (0,7052) weiter
  • 491 Leser

Überblick: Ungewöhnliche Geburten

Schwergewicht Das elfte Kind war die schwerste Geburt: Eine 42 Jahre alte Mutter hat in Russland ein 7,75 Kilogramm schweres Mädchen zur Welt gebracht. 'Wir waren alle sehr überrascht', wurde die Mutter in der südsibirischen Stadt Aleisk zitiert. Ihr erstes Kind habe mehr als vier Kilo gewogen, jedes weitere habe dann seinen Vorgänger übertroffen. Die weiter
  • 357 Leser
T-MOBILE / Mobilfunkanbieter Orange übernommen

Zukauf in den Niederlanden

Die Telekom-Tochter T-Mobile steigt zum zweitgrößten Mobilfunknetzbetreiber in den Niederlanden auf. Die Telekom teilte in Bonn mit, dass die Übernahme des niederländischen Anbieters Orange zum 1. Oktober abgeschlossen wird. Der Konzern zahlt dafür rund 1,3 Mrd. EUR an France Telecom. Durch die Übernahme der rund 2 Mio. Orange-Kunden verweist T-Mobile weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (1)

Berichterstattung der Schwäpo

Seit längerer Zeit fällt mir auf, daß die Schwäpo ganz offensichtlich einseitig-negativ über die SPD berichtet. Der Bericht über den CSU-Parteitag vom 29.9.2007 (Seite 1; Überschrift "Abschied mit Attacke auf die SPD") bewegt mich nun, auf diesem Weg meinen Unmut über diese Art der Berichterstattung

weiter