Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Oktober 2007

anzeigen

Regional (145)

Kurz und Bündig
Schützenfest Am Samstag, 13. Oktober, ab 16 Uhr und Sonntag, 14. Oktober, ab 10 Uhr veranstaltet die Schützengilde Waldhausen 1969 ihr traditionelles Schützenfest beim Schützenhaus. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Erntefest für Kinder Die evangelische Kirche Lorch veranstaltet heute von 16.15 bis 17.15 Uhr ein Erntefest für Kinder im unteren Jugendraum des neuen Gemeindehauses. Eingeladen sind Vier- bis Achtjährige, um Gott zu danken und gemeinsam zu feiern. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Arzt-Patienten-Seminar Prof. Dr. Tilo Andus vom Klinikum Stuttgart, Krankenhaus Bad Canstatt, spricht am Mittwoch, 10. Oktober, auf Einladung der Selbsthilfegruppe Como über „Aktuelle Therapie bei chronisch entzündlichen Darmerkrankungen“. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr und ist im Rahmen des Arzt-Patient-Seminars ab 18.30 Uhr im Refektorium weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde Die Sprechstunde der Como-Selbsthilfegruppe für chronisch entzündliche Darmerkrankungen ist heute von 14 bis 16 Uhr im GEK-Gebäude in der Oberbettringer Straße. Sie steht allen Betroffenen und Angehörigen offen. Das Büro ist während der Sprechstunde telefonisch erreichbar unter 07171/91313. s kann auch vorab ein Termin mit der Vorsitzenden weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Anmelden zum Weihnachtsmarkt Der Gewerbe- und Handelsverein Ellwangen veranstaltet den diesjährigen Ellwanger Weihnachtsmarkt vom 7. bis 9. Dezember. Anmeldungen mit Angabe des Warenangebots können schriftlich an den GHV Ellwangen erfolgen: Hariolf Höll, Pfarrgasse 12, 73479 Ellwangen, Fax (0 79 61) 55 755, E-Mail: info@stadtcafe-ellwangen.de oder an weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Frauen und Rente Die Kontaktstelle „Frau und Beruf“ lädt morgen, Mittwoch, 10. Oktober, 9 Uhr, zu einer Vortragsveranstaltung ins Palais Adelmann in Ellwangen ein. Unter dem Titel „Jetzt schon an die Zukunft denken – wie viel sind Sie sich wert“ wird es um das Thema „Frauen und Rente“ gehen. Rentenzeiten, Kindererziehung, weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Nelson Mandela Nach dem außerordentlichen Erfolg mit „Tannöd“ bei „Sommer in der Stadt“ starten „Die Buchstützer“ wieder in ihre allmonatlichen Leseabende. Morgen, Mittwoch, 10. Oktober, ab 20 Uhr macht Vera Dudek im „Leprechaun“ den Anfang mit einer Biografie über Nelson Mandela, den ersten schwarzen weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Abend-Läufe Auf den Laufbahnen des Ellwanger Waldstadions wird zum Saison-Abschluss nochmal reges Treiben herrschen. Die DJK Ellwangen-SG Virngrund führt aufgrund mehrfacher Anfragen am Donnerstag, 11. Oktober ab 18 Uhr die Serie der beliebten Abend-Lauf-Veranstaltungen fort. Ausgeschrieben sind folgende Wettbewerbe: 300 Meter, 400 Meter, 800 Meter, weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Am Samstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, findet in der St. Wolfgangskirche ein Benefizkonzert statt. Sabine Schütz-Amato (Sopran), Günther Schleinkofer (Violine), Bruno Feiertag (Violine), Monika Willand (Violoncello) und Dr. Barbara Haas (Orgel) präsentieren Werke von Mozart, Haydn und Helmschrott. Der Eintritt ist frei; um Spenden zugunsten weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Wer für seinen Nachwuchs gerne auch einmal ein Spielzeug oder Kleidungsstück „Second Hand“ einkauft, kann am kommenden Samstag, 13. Oktober, nach Dalkingen kommen. Dort werden in der Turnhalle gut erhaltene Kleidung, Spielzeug, Bücher, Autositze, Kinderwagen und vieles mehr angeboten. Der Kindergarten St. Theresia Dalkingen weiter
  • 200 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Kirchner, Uferstraße 16, zum 88. Geburtstag.Thekla Loderer, Schwerzerallee 69, zum 87. Geburtstag.Paul Sonnentag, Moltkestraße 20, zum 81. Geburtstag.Johann Schuster, Höhenstraße 5, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Franz Haindl, Beethovenstraße 16, zum 78. Geburtstag.Gerlinde Lastin, Salvatorstraße 20, zum 70. Geburtstag.ALFDORFMarie weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht
Auto zerkratztSchwäbisch Gmünd. Die linke Seite eines VW Passat, der am Sonntag zwischen 4.30 und 15.15 Uhr in der Güglingstraße stand, wurde zerkratzt. Sachschaden: zirka 1000 Euro. Die Gmünder Polizei sucht Zeugen.Hauswand beschmiertSchwäbisch Gmünd. Eine Hauswand in der Neugärtenstraße wurde am Samstag, zwischen 19.30 und 23 Uhr mit blauer Farbe weiter
  • 117 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Paul Carozzi, Gewandweg 21, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Marie Schmelzer, Am Schimmelberg 50, zum 90. Geburtstag.Westhausen. Josef Graser, Talstr. 1, Reichenbach, zum 82. Geburtstag.Abtsgmünd. Rudolf Erich Seidl, Gartenstr. 9, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Hildegard Helene Schuler, Abtsgmünder Str. 8, zum 81. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. weiter
  • 296 Leser
Kurz und Bündig
Gymnasium und Baugesuche Um die Sanierung des Daches des Heubacher Rosenstein-Gymnasium geht es in der Sitzung des Heubacher Bauausschusses heute Nachmittag. Die Sitzung ist im Rathaus und beginnt um 15.30 Uhr. Es werden auch zahlreiche Baugesuche besprochen. Thema sind zudem Straßensanierungen in der Rechbergstraße. weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Lauterburger Jubiläen Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg präsentiert am kommenden Donnerstag, 11. Oktober, um 19.30 Uhr, im Dorfhaus Lauterburg eine Power-Point-Schau. Das Thema beschäftigt sich mit zwei Jubiläen: 600 Jahre Dorf Lauterburg sowie 400 Jahre Lauterburger Kirche. Durch die Schau führt Josef Tuschl. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Häusliche Pflege Ökumenische Sozialstation und AOK bieten Kurse in häuslicher Pflege an. In diesen Kursen werden Grundkenntnisse vermittelt. Beginn ist am Mittwoch, 10. Oktober, um 19.30 Uhr in der Sozialstation. Anmeldung unter 07171) 601180 oder (07173) 91000. weiter
  • 239 Leser
Wenn der Vater der Riester-Rente – der ehemalige Bundesarbeitsminister Walter Riester (re.) – mit seinem Namens-Vetter Klaus Riester – Vertriebsvorstand der Fondsgesellschaft Union Investment – über Zukunftsvorsorge spricht, fällt für die Zuhörer der Groschen, was die Sicherung des Lebensstandards nach dem Berufsleben anbelangt. weiter
  • 1377 Leser
Aus der Region
Bundesehren für die besten AzubisHeidenheim   Die besten Prüfungsergebnisse von Azubis nach Punkten werden seit Jahren in Ostwürttemberg von der IHK feierlich gewürdigt. In diesem Jahr ist die regionale Ehrung der „Champions der Berufsausbildung“ für den 19. Oktober in Aalen angesetzt. Festrednerin ist die Europaabgeordnete Inge weiter
  • 196 Leser
Schaufenster
KontrastreichesMit einem außergewöhnlichen, ebenso schwungvollen wie kontrastreichen Programm wartet das „Collegium musicum“ Aalen wieder in seiner herbstlichen Serenade auf Schloss Kapfenburg auf. Die Streichertruppe trifft am Sonntag, 14. Oktober, 17 Uhr, im Konzertsaal auf das Blechbläserensemble „Quintetto sonante“. Sehr weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Sabine Weigand Autorenlesung Die Autorin Sabine Weigand wird am Dienstag, 9. Oktober, um 19.30 Uhr ihr Buch „Die Königsdame“ im Bücher Jahn in Aalen vorstellen und daraus vorlesen. Der Eintritt kostet 6 Euro. weiter
  • 548 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksgruppenabend Ein Quiz mit Fragen zu Sehenswürdigkeiten, Felsen und Seen unter der Überschrift „Kennst du deine Heimat?“ bietet der Deutsche Alpenverein Aalen am Dienstag, 9. Oktober, 20 Uhr, im Gasthaus im Hirschbachtal - DJK-Heim, Hirschbachstraße 70, Aalen. weiter
  • 354 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenhochschule Am Dienstag, 9. Oktober, um 10 Uhr beginnt in der Begegnungsstätte Bürgerspital das Wintersemester der Seniorenhochschule. Das Vorlesungsthema lautet: „Europa ohne Grenzen? Die Europäische Union mit 27 Mitgliedstaaten - Zwischenbilanz und Zukunftsperspektive“. Referieren wird Professor Doktor Rudolf Wichard. Informationen weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
ATUS-Sitzung Die Sitzung des Ausschusses für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung des Aalener Gemeinderates (ATUS) ist am Donnerstag, 11. Oktober, um 16 Uhr im Rathaus Aalen, Marktplatz 30, im großen Sitzungssaal. weiter
  • 295 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Das Benefizkonzert der Begegnungsstätte Bürgerspital mit dem Musikkorps der Bundeswehr ist am Donnerstag, 11. Oktober, 20 Uhr in der Stadthalle Aalen. Vorverkauf in der Begegnungsstätte, in der Hauptstelle der KSK Ostalb und bei der Jugendkapelle Aalen. Die Karten kosten 12 und 14 Euro. Weitere Infos gibt Gerhard Forster, Telefon (07361) weiter
  • 312 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Der Ortschaftsrat Dewangen tagt am Donnerstag, 11. Oktober, um 18 Uhr im Feuerwehrgerätehaus, Leintalstraße 6, in Dewangen. Auf der Tagesordnung stehen die Bushaltestelle Reichenbach, der Bericht über die Entfernung von Schmutzeimern im Wohngebiet „Krähenfeld“ und der Bericht über den Vollzug des Haushaltsplanes für Dewangen. weiter
  • 393 Leser
Kurz und Bündig
US-Außenpolitik In einer Veranstaltung der VHS Aalen am Donnerstag, 11. Oktober, um 19 Uhr im Aalener Torhaus, beleuchtet Prof. Dr. Wolfgang Schlauch in seinem Vortrag besonders den Einfluss der Neokonservativen und die Ideologisierung der amerikanischen Außenpolitik unter Georg W. Bush. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Blumenschmuckwettbewerb Die Preisverleihung ist am Mittwoch, 31. Oktober, im Foyer des Aalener Rathauses. weiter
  • 220 Leser
Polizeibericht
Pkw überschlagenNeuler   Eine Cabriofahrerin befuhr am Sonntag, gegen 8 Uhr, die Kreisstraße 3236 zwischen Neuler und Sulzdorf. Auf einer leichten Gefällstrecke am Beginn einer leichten Linkskurve geriet das Fahrzeug auf den Grünstreifen. Die Fahrerin übersteuerte beim Gegenlenken, das Fahrzeug kam ins Schleudern und von der Fahrbahn ab. Das weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Basar Die Spielgruppe „Krabbelzwerge“ und der Kindergarten „Wirbelwind“ Ohmenheim veranstalten am Samstag, 20. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Zum Verkauf werden gut erhaltene Kinderkleidung, Babyartikel, Kinderwagen, Autositze, Spielzeug, Faschingskleidung, weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Altern und Sterben Der Vortrag „Würdiges und selbstbestimmtes Altern und Sterben“, von Notar Andreas Richter und Dietmar Schmieg, findet am Donnerstag, 8. November, um 14 Uhr in Neresheim-Elchingen statt, im Härtsfeldhof. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 293 Leser
Kurz und Bündig
Treffen der Bopfinger Agenda-Gruppe Die Agenda-Gruppe Kultur und Soziales trifft sich am Dienstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Gaststätte „Zum Sonnenwirt“. Es wird unter anderem über den Flohmarkt und Spendeneinnahmen für neue Spielgeräte im Stadtgarten berichtet. weiter
  • 312 Leser
Kurz und Bündig
Dorf im Mittelalter An einzelnen Schwerpunkten werden der Bauer und seine Herrschaft und ihr Alltag im Dorf im Mittelalter dargestellt. Am Dienstag, 9. Oktober, um 15 Uhr, im Alten Pfarrhaus in Trochtelfingen werden die Rechte, Pflichten und Einrichtungen des täglichen Lebens im Mittelalter beschrieben. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellungseröffnung Der Bund der Heimatfreunde Bopfingen lädt am Dienstag, 9. Oktober, um 19 Uhr in das Museum im Seelhaus zur Eröffnung der Ausstellung „Bopfingen in alten und neuen Ansichten“ herzlich ein. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Stadtwerdung und Stadtausbau Anhand von Plänen und Detailzeichnungen wird der Co-Autor des Archäologischen Stadtkatasters Bopfingen, Simon M. Haag, den Prozess der Stadtwerdung im Hochmittelalter und den spätmittelalterlichen-frühneuzeitlichen Stadtausbau erläutern. Der Vortrag beginnt am Mittwoch, 10. Oktober, 19 Uhr, im Museum im Seelhaus. Anmeldung weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Schnupperkurs Die Musikschule Oberkochen-Königsbronn bietet am Samstag, 20 Oktober einen Gratis-Schnupperkurs für Gitarre von 9 bis 12 Uhr in der Musikschule an. Das Angebot ist ab 6 Jahren. Voranmeldung unter (07364) 2728 oder per E-Mail unter musikschule@oberkochen.de. Infos auch von Martin Knipper unter (07364) 8574. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
ADAC Prüfmobil Der ADAC bietet Autofahrern am Montag, 15. Oktober, und Dienstag, 16. Oktober, von 10 Uhr bis 13 Uhr sowie von 14 Uhr bis 18 Uhr auf dem Parkplatz der Schwörzhalle , die Möglichkeit, das Licht an Fahrzeugen kostenlos testen und nachzustellen zu lassen. Nach der Prüfung wird die ADAC-Prüfplakette ausgegeben. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Kinderförderkurs Die VHS Ostalb bietet am Mittwoch, 10. Oktober, 19 Uhr, im Raum 206 der Parkschule in Essingen einen Kinderförderkurs an. Schon im Kindergarten werden an Kinder enorme Anforderungen gestellt. Lernen Sie wirkungsvolle Übungen und Spiele kennen, mit denen Sie Ihr Kind fördern können. Anmeldungen bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Offenes Volksliedersingen Der Förderverein der Essinger Seniorenbetreuung lädt am Mittwoch, 10. Oktober, zum offenen Volksliedersingen ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte. Am Abend können Angehörige von pflegebedürftigen Menschen von 19 bis 20.30 Uhr bei einem Treffen in der Begegnungstätte Erfahrungen austauschen. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Elternkurs Wege zu stressfreier Erziehung und einem harmonischen Umgang zwischen Eltern und Kind vermittelt der Kurs „Starke Eltern-Starke Kinder“ der VHS-Ostalb, der am Donnerstag, 11. Oktober, von 9 Uhr bis 11.30 Uhr, im Rathaus von Lauchheim angeboten wird. Anmeldung unter bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 264 Leser
wirtschaft kompakt
Lohnabrechnung für die Praxis   Dieser Kurs der Kreishandwerkerschaft ist für alle, die die Lohn- und Gehaltsabrechnung mit Lexware selbstständig erledigen möchten. Neben theoretischen Grundlagen werden Steuer- und Sozialversicherungsrecht und ähnliches besprochen. Termin: Ab 22. Oktober, acht Abende montags von 18 bis 21 Uhr. Info: Telefon weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Hüttlingen Die Entscheidung über den geplanten Brunnen in der neuen Bachstraße in der Ortsmitte und die Baugebiete „Törleswiesen“ (Umweltbericht, Stellungnahmen) und „Straubenmühle“ (Abwägungen, Satzungsbeschluss) stehen auf der Tagesordnung der Sitzung des Hüttlinger Gemeinderats am Donnerstag, 11. Oktober um 18.30 weiter
  • 169 Leser
personalie
Gerald Weber   Der 1949 in Schwäbisch Gmünd geborene Gerald Weber hat einen neuen Posten: der 58-jährige Manager wurde zum Deutschland-Chef des Flugzeugbau-Konsortiums Airbus Industries berufen. Zu Airbus stieß Weber erst im April dieses Jahres. Er gehört dem neunköpfigen Executive Committee des Konzerns in Toulouse an, dem engsten Entscheidungszirkel weiter
  • 399 Leser
Mütterzentrum Heubach

Mutter sein – und das war's?

„Die Anforderungen an die ‚Managerin eines erfolgreichen Kleinunternehmens’ sind vielseitig“, so Sylvia Ulrich von der Kontaktstelle Frau und Beruf. Darum findet am Dienstag, 16. Oktober, im Mütterzentrum in Heubach die Veranstaltung: „Mutter sein – und das war’s?“ statt. weiter
GRUND- UND HAUPTSCHULE FACHSENFELD Neue Rektorin Ute Hajszan gestern offiziell ins Amt eingesetzt

„Ein stabiles Netz knüpfen“

Die neue Schuleiterin in Fachsenfeld ist gestern offiziell ins Amt eingeführt worden. Ute Hajszan wurde mit vielen guten Wünschen willkommen geheißen. weiter
  • 219 Leser
richtfest Strahlentherapie Am Ostalb-Klinikum wird eine Versorgungslücke geschlossen – künftig kürzere Wege für Krebspatienten

„Ein wichtiges Etappenziel erreicht“

Die neue Strahlentherapie am Ostalb-Klinikum schließt eine große Versorgungslücke im medizinischen Bereich. Darin waren sich gestern beim Richtfest alle Redner einig. „Den Patienten wird eine der modernsten Strahlentherapien in Wohnortnähe geboten“, stellte Landrat Klaus Pavel fest. weiter
  • 5
  • 351 Leser
musik

„Nektar“ rockt in Winterbach

Beim letzten „Nektar“-Auftritt in Winterbach wäre fast die Lehenbachhalle geplatzt, die Kult-Bander der Siebziger brachte das Publikum zum Kochen. Zwei Gründer der Formation sind dabei, wenn „Nektar“ am Freitag, 12. Oktober, in der Lehenbachhalle das neue Studioalbum „Book of Days“ vorstellt. weiter
treffpunkt Jeden zweiten Dienstag im Monat kommen Menschen mit geringem Einkommen in der ehemaligen Kochschule zusammen

„Nicht immer nur Probleme wälzen“

Jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat ist im Haus „Kirchplatz 5“ in Bopfingen der Treffpunkt für Menschen „mit ohne Arbeit“ und mit geringem Einkommen. Informationen und Lebenhilfe werden geboten, aber nicht minder ist es ein Raum für Geselligkeit und Lebensfreude. weiter
FFW-Abteilung Baldern Weihe des neuen Feuerwehrfahrzeugs

„War zwingend erforderlich“

Gerne nahm der frühere Kreisbrandmeister Werner Prokoph bei der feierlichen Übergabe des neuen Feuerwehrfahrzeugs in Baldern alle Schuld auf sich, dass der Zuschussbescheid zur Anschaffung schneller kam, als die Bopfinger Verwaltung ihren Gemeinderat informieren konnte. Wie wichtig und richtig die Neuanschaffung war, machten die Festredner deutlich. weiter
  • 169 Leser

1250 Abstimmungen zu Biobeutel oder Tonne

Auf dem Foto (von rechts nach links): Dr. Joachim Heppner, Peter Traub, Klaus Maier, Herbert Roth, Klaus Pavel, Peter Seyfried und Rainer Wiese (Foto:hag)
Die Stimmzettel der Umfrage dieser Zeitung zur Frage „Biobeutel“ oder grüne Tonne wurde gestern Nachmittag von Chefredakteur Rainer Wiese an Mitglieder des Kreistages und an Landrat Klaus Pavel übergeben. In der Gesprächsrunde war auch der Geschäftsführer der GOA, Herbert Roth. Der wünscht sich sehr, dass die grüne Tonne eingeführt wird. weiter
  • 225 Leser
HGV UNTERSCHNEIDHEIM

400 Teenies feiern ohne Alkohol

UNTERSCHNEIDHEIM   Die vom Handels- und Gewerbeverein Unterschneidheim zum zweiten Mal veranstaltete „Non-Alcoholic-Party“ war erneut ein voller Erfolg. Rund 400 Jugendliche waren in die Turnhalle Unterschneidheim gekommen, um hier ohne Alkohol zu feiern und zu tanzen.Zum Gelingen der Veranstaltung trugen neben dem HGV auch Schüler- weiter
  • 138 Leser

50er aus Adelmannsfelden und Pommertsweiler feierten

Zur gemeinsamen 50er-Feier haben sich die Angehörigen des Jahrganges 1957 am Samstag im Gasthof „Albblick“ in Pommertsweiler getroffen. Da sich viele seit längerem nicht mehr gesehen hatten, gab es viel zu erzählen. Nach Sektempfang, Kaffee und Kuchen und Abendessen zeigten die neu gebackenen 50er, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen weiter
  • 629 Leser
DRK HÜTTLINGEN Gestern wurde die 15 000. Blutspenderin geehrt

Akt der Nächstenliebe

In Hüttlingen wird ungewöhnlich viel und von vielen Mehrfachspendern Blut gegeben. Gestern wurden stellvertretend drei Spenderinnen geehrt. weiter
  • 165 Leser

Anhänger zu schwer – Straße zu steil

Es war gegen 13.50 Uhr, als sich der Unfall ereignete, so die Polizei. Ein Anwohner berichtete der SchwäPo, ein außergewöhnlich lautes Quietschen gehört zu haben, das wohl von den Bremsen des kleinen Traktors stammte. Und das, obwohl das ungleiche Gespann sich zu diesem Zeitpunkt noch weit oben an der stark abschüssigen Straße befand. Die Polizei schildert den Hergang des Unfalls folgendermaßen: Der kleine Traktor konnte das große Anhängergewicht nicht bremsen, wurde schneller. Das Gespann kam auf Höhe der abzweigenden Hüttlinger Straße ins Schleudern und streifte dann ein geparktes Auto. Nach dem Anprall kippte der Mini-Traktor um und klemmte den Fahrer ein. Durch den Schwung schob der Toilettenwagen den umgekippten Mini-Traktor samt Fahrer 30 Meter weiter bis in den Kreisverkehr hinein. Der Mini-Traktor kam direkt an der Betonschnecke dieses Kreisels zum Liegen. Der 18-Jährige wurde sehr schwer verletzt. Er wurde von der Feuerwehr geborgen und ins Ostalb-Klinikum eingeliefert. Lebensgefahr bestehe nicht, so Polizeisprecher Bernhard Kohn auf Anfrage der SchwäPo. Der Fahrer sei auch nicht alkoholisiert gewesen. Allerdings habe der 18-Jährige am gestrigen Montag vor der Unglückstour die theoretische Führerscheinprüfung nicht bestanden. (mam / Foto: hag)
Schwer verletzt worden ist gestern ein 18-Jähriger beim neuen Kreisverkehr am Wasseralfinger Talschulzentrum. Der junge Mann war mit einem Mini-Traktor die Bürglesteige herabgefahren, im Schlepptau einen für die kleine Maschine viel zu schweren Toilettenwagen. Das Gespann kippte um. weiter
  • 1
  • 785 Leser

Auf den Spuren der Römer

Gschwend   In Fahrgemeinschaften geht es am Mittwoch, 10. Oktober, um 14 Uhr vom Marktplatz in Richtung Welzheim. Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz am Kreisverkehr der Umgehungsstraße und der Straße nach Kaisersbach/Ebnisee. In einem weiten Bogen werden die Wanderer oberhalb des Edenbaches und Weidenbachtales um Welzheim geführt. weiter

Austausch von alten Strommasten

Aalen-unterkochen   Am heutigen Dienstag, 9. Oktober, beginnt die EnBW mit der Erneuerung von drei Hochspannungsmasten der 110 000-Volt-Freileitung Aufhausen–Goldshöfe am Ortsrand von Unterkochen. Voraussichtlich zwischen dem 20. und 30. November werden die alten Masten demontiert und durch vormontierte Maste ersetzt. Die Stromversorgung weiter
  • 347 Leser
tsv essingen Zwei neue Abteilungen gegründet – am 11. Oktober Gründung der Schönbrunn Narren

Badminton und Fun-Sport

15 Interessierte waren zur Gründungsversammlung der Abteilung Badminton ins TSV-Vereinsheim Essingen gekommen. Wenige Tage später trafen sich elf Interessierte zur Gründungsversammlung der Abteilung Fun-Sport. weiter
  • 195 Leser
Krankenpflegeverein

Beitragserhöhung ist möglich

Der Krankenpflegeverein Westhausen hat eine konstante Mitgliederzahl von 595 Mitgliedern. Der Jahresbeitrag bleibt bei zwölf Euro. Mittelfristig muss aber mit einer Erhöhung gerechnet werden, um die Leistungen kostendeckend zu ermöglichen. weiter
  • 122 Leser
SCHÜTZENVERein BUCH Jugend-Binokel-Turnier geplant

Besser als PC-Spiele

Dass Jugendarbeit immer wieder auch von neuen Ideen lebt, zeigt in schöner Regelmäßigkeit die Jugendabteilung des Schützenvereins Buch. So war dieser Verein in den vergangenen Jahren einer der ersten, der durch alkohol- und nikotinfreie Jugendpartys auf sich aufmerksam machte. Mit dem neuesten Projekt, einem Jugend-Binokel-Turnier, zeigt der SV Buch weiter
  • 145 Leser

Besuch bei Weleda

schwäbisch gmünd Die Teilnehmerinnen der „Gespräche am Vormittag“ besuchen morgen das Weleda-Erlebniszentrum in Wetzgau. Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist um 8.30 Uhr am Augustinus-Gemeindehaus. weiter
  • 223 Leser
küche der barmherzigkeit 14. Saison startet kommende Woche

Blicke in den Himalaya

Die „Küche der Barmherzigkeit“ startet am Freitag, 19. Oktober, in ihre 14. Saison. Dazu gibt es im Forum Schönblick in Wetzgau um 19.30 Uhr einen Diavortrag mit Bergsteigerparty. weiter
  • 189 Leser
Obst- und Gartenbauverein Bürger aus Waldstetten und Wißgoldingen für Blumenschmuck ausgezeichnet

Blumen-Oase für Augen und Sinne

157 Preisträger wurden beim Blumenschmuckwettbewerb in der Waldstetter Stuifenhalle ausgezeichnet. Der Obst- und Gartenbauverein und die Gemeinde veranstalteten die Feier. weiter
Musikschule Bopfingen Klavier-Recital im Festsaal der Schule am Ipf

Chopin vom Profi und hübsche Hausmusik

Die Musikschule hatte auf Sonntagnachmittag zu einem Konzert in ihren Festsaal eingeladen: Klavier-Recital mit Silvia Detzner, Heidi Müller, Thomas Rapp und Gebhard Schmid. weiter
  • 186 Leser

Chorfreunde feiern mit Wein und Stimmung

Bei fideler Stimmung tanzten zum Weinfest die Aalener Chorfreunde im Saal des Rettungszentrums. Zur 18. Auflage der „singenden Weinlaube“ stimmte der Chor unter der Leitung von Felix Bader fröhliche Weinlieder an. Felix Schäfauer griff an den Keyboards tief in sein Repertoire an unvergesslichen Schlagern und Evergreens. Schnell war der Stimmungsfunke weiter
  • 249 Leser

Dank für die Lebensleistung der Senioren

Rund 250 Gäste begrüßte Pfarrer Bernhard Richter von der evangelischen Kirchengemeinde zum Altenehrenfest im überfüllten großen Saal des Gemeindehauses. Für ihn sei das Altenehrenfest immer ein großes Dankeschön für die Lebensleistung der älteren Generation, die über Jahre und Jahrzehnte die Säulen der Gesellschaft bildete und jetzt im Alter nicht vergessen weiter
  • 310 Leser
Uganda-Abend „Afrikanisches Flair“ mit Helene Dingler und der „Boygroup Nattheim“

Danken und nicht jammern

Seit vielen Jahren schnürt Helene Dingler vom Seegartenhof – zwischen Oberkochen und Königsbronn gelegen – Hilfspakete für arme Menschen und Waisen im Norden Ugandas. „Eine Reise in ein Land zwischen Not und Neubeginn“, lautete der Titel ihres Reiseberichts im Bürgersaal des Rathauses. weiter
  • 150 Leser
Altersgenossen Bartholomäer Jahrgang 1957 auf Reisen

Das Salzburger Land entdeckt

Auf einen Zweitagesausflug ins Salzburger Land machte sich der Jahrgang 1957 aus Bartholomä. Höhepunkte waren die größte Eishöhle der Erde, eine Erlebnisalm und ein Buffet mit Musik. weiter
museumslandschaft Das Haus der Stadtgeschichte ersetzt ab Mitte Dezember das Museum am Markt – Künftig kein reales Schubartmuseum mehr

Das Schubartmuseum wird virtuell

Im 100. Jahr seines Bestehens geht das Aalener Museum am Markt in das „Haus der Stadtgeschichte“ über. Und das Schubartmuseum mit seinen Exponaten wird künftig nur noch virtuell zu besuchen sein. Das Gebäude am Marktplatz, das bislang beide Einrichtungen beherbergt hat, wird auf jeden Fall weiterhin kulturell genutzt, betont Stadtarchivar weiter
  • 401 Leser
PERSONAL Die 26-jährge Carolin Gaiser aus Mutlangen tritt am Montag die Stelle als Jugendsozialarbeiterin in Alfdorf an – ihr Ziel:

Den Jugendraum zum Laufen bringen

Ab kommenden Montag hat Alfdorf eine Jugendsozialarbeiterin: Die 26-jährge Carolin Gaiser nimmt die Halbtagesstelle bei der Gemeinde und damit eine Herausforderung an. Vorab hat die gelernte Jugend- und Heimerzieherin aus Mutlangen im Gespräch mit der GMÜNDER TAGESPOST von ihren Zielen und Wünschen erzählt. weiter
  • 107 Leser
innenstadt Schorndorf verlängert Wochenmarkt

Der Markt als Besuchermagnet

Der Schorndorfer Wochenmarkt hat nicht nur eine wichtige Nahversorgungsfunktion für die Einwohner. Vor allem samstags ist er zu einem Besuchermagneten auch für Gäste aus den umliegenden Orten geworden. Nun wird die Marktzeit verlängert. weiter
Kreistag Finanzdezernent berichtet über die Finanzen des Ostalbkreises und mahnt zu anhaltender Sparsamkeit

Der nächste Abschwung kommt

Werner Hubel, der Kreiskämmerer räumt ein, dass es dem Landkreis finanziell gut geht. Aber nahezu im gleichen Atemzug fordert er anhaltende Sparsamkeit, weil der nächste konjunkturelle Abschwung bestimmt komme. weiter
  • 155 Leser
zeitgespräche KSK Ostalb, Buchhandlung Stiegele und GT laden ein

Der Schwaben Charme

Was ist es, das Schwäbische? Ist's das Sparsame? Bestimmt. Das Bodenständige? Vielleicht. Das Leise? Aber ja. Das Rechtschaffene, gar Biedere? Hmmm. Antworten gibt's bei den „Zeitgesprächen“ am Montag, 22. Oktober, um 19 Uhr im Prediger. weiter
ORGELWEIHE In der Auferstehung-Christi-Kirche im Bettringer Lindenfeld wurde am Sonntag die neue Kreisz-Orgel feierlich eingeweiht

Die Herzen zum Himmel empor heben

Eine große Leistung der Kirchengemeinde wurde am Sonntag gebührend gefeiert: Mit einem Festgottesdienst und einem nachmittäglichen Programm rund um die neue Orgel weihte die Kirchengemeinde St. Cyriakus das Prachtstück der Orgelbaufirma Michael Kreisz ein. weiter
  • 280 Leser
Vernissage Ausstellungseröffnung mit Bildern und Gedichten in der Gmünder Volksbank in Lorch

Die Welteisblume wächst in Lorch

Ein Abend voll ausdrucksstarker Bilder und eindrucksvoller Lyrik erlebten über hundert Besucher bei der Vernissage „Lyrik auf Leinen – die Welteisblume wächst“ in der Gmünder Volksbank in Lorch. Dort sind Gedichte der Gmünder Schriftstellerin Rosemarie Mahr und die daraus entstandenen 27 Bilder von Jutta Rund ausgestellt. weiter
ORTSCHAFTSRAT FACHSENFELD Vorschlag zum Schulentwicklungsplan

Drei Jahre Wettbewerb

Der Ortschaftsrat Fachsenfeld empfiehlt in Sachen Schulentwicklungsplan: Hauptschulbezirke öffnen, aber drei Jahre lang dem Wettbewerb unter den Schulen eine Chance zu geben. weiter
  • 338 Leser
unternehmer-kontaktgruppe Besuch bei HB Laserkomponenten

Einblick in Spezialeffekte

Wie eindrucksvoll Lasersysteme für Marketingzwecke und Veranstaltungen genutzt werden können, konnten Mitglieder der Unternehmerkontaktgruppe bei einem Besuch der Firma HB Laserkomponenten in Schwäbisch Gmünd erleben. weiter
  • 443 Leser
Landesgartenschau

Feig ist enttäuscht

Der mögliche Landesgartenschau-Investor Gerald Feig ist vom Verhalten der Stadtverwaltung enttäuscht. „Ich haben den Schock noch nicht ganz verkraftet“, sagt er im Gespräch mit der GT. weiter
  • 256 Leser

Fußballsenioren in Tübingen

Lorch   Bei schönem Wetter und mit guter Laune machten sich die ehemaligen Fußballspieler der Sportfreunde Lorch und ihre Schlachtenbummler bei ihrem jüngsten Ausflug auf nach Tübingen. Dort erfuhren sie bei einer Stadtrundfahrt viel Interessantes. Nach kurzer Pause ging die Fahrt weiter zum Stauseehotel Glems, wo bei Kaffee und Kuchen auf weiter
Hochschule Aalen Empfang für die Studierenden des neuen Studiengangs Gesundheitsmanagement

Für das Wohl der Patienten

„Entscheidend ist nicht der Preis eines Medikaments, sondern die Frage, welches Medikament, welche Operation hilft Patienten am Besten“, das sagte HTW-Rektor Professor Dr. Dr. Ekbert Hering vor den Studierenden des neuen Studiengangs Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen. Sie sollen später ihren Beitrag für das Patientenwohl leisten. weiter
  • 229 Leser
ausstellung Neun Schoofs-Schüler gehen beim Kunstverein im Ellwanger Schloss „Eigene Wege“

Geheimnisse und messerscharfe Klarheit

Mit einer hochkarätigen und facettenreichen Ausstellung in den Galerieräumen im Schloss gibt das neue Leitungsteam des Kunstvereins Ellwangen einen viel versprechenden Einstand. Kurator Ulrich Brauchle hat neun ehemalige Schüler des Stuttgarter Kunstprofessors Rudolf Schoofs ausgewählt, deren künstlerische Handschriften unterschiedlicher nicht sein weiter
  • 156 Leser

Gesundheitsnetz ist jetzt online

Aalen Dr. med. Sylvia Steingaß, im Landratsamt verantwortlich für den Bereich Gesundheit, stellte gestern dem Verwaltungs- und Finanzausschuss des Kreistages das Gesundheitsnetz Ostalbkreis vor. Mit Freude am Detail zeigte sie, was alles bereits zu sehen und zu finden ist von den medizinischen Notdiensten bis zu exakten Übersicht, wieviel von welchen weiter
  • 166 Leser

Gschwender Musiker besuchen Berlin

Der Musikverein Gschwend hat auf Einladung des Gmünder CDU-Bundestagesabgeordneten Norbert Barthle die Bundeshauptstadt Berlin erkundet, und alle Teilnehmer waren von der Reise begeistert (Bild). Anlässlich der Verlosung zur Gschwender Kirbe am kommenden Wochenende stiftet Norbert Barthle für zwei Personen nun eine Berlinfahrt. Von den Gschwendern Geschäften weiter
Gleichstellung: Kampagne der Gleichstellungsbeauftragten dokumentiert im VHS-Foyer erreichte Ziele

Gute Chancen für Mann und Frau

Richtig weit ist es mit der Chancengleichheit zwischen Mann und Frau noch nicht gediehen, aber: Die Chancen stehen gut. Das sehen die Gleichstellungsbeauftragten in den Kommunen so und dokumentieren in einer Ausstellung den Fortschritt. Schmunzelnd und mit dem Anspruch, weiterzumachen. weiter
HÄRTSFELD-MUSEUMSBAHN Jahresbilanz trotz langer Straßensperrung zufriedenstellend

Guter Tag zum Saisonabschluss

Am Sonntag war Saisonende bei der Härtsfeld-Museumsbahn. Wieder konnten die Härtsfeld-Eisenbahner einen „guten Tag“ zum Saisonabschluss vermelden. weiter
  • 232 Leser
VerwaltungspokalschieSSen Vereine der Verwaltungsgemeinschaft messen sich

Göggingen trumpft auf

Beim Pokalschießen der Vereine der Verwaltungsgemeinschaft Leintal-Frickenhofer Höhe war der SV Göggingen großer Sieger. Die Gögginger konnten alle drei Wanderpokale holen. weiter

Göppinger OB in Maitis

Göppingen-Maitis   Oberbürgermeister Guido Till aus Göppingen ist am morgigen Mittwoch, 10. Oktober, zu Gast in Maitis. Damit setzt er seine Reihe der Bürgergespräche in den Bezirken der Stadt Göppingen fort. Vor Ort wird er die Wünsche und Anregungen der Bevölkerung entgegen nehmen. Zum Gespräch mit dem Oberbürgermeister im großen Saal des weiter

Heubacher Schützen am Ammersee

Der Vereinsausflug der Heubacher Schützen der Schützengesellschaft Heubach mit Familie und Freunden führte zu Ammersee und Kloster Andechs. Die Fahrt ging über Ulm und Augsburg nach Dasing zu einem zünftigen Weißwurstfrühstück. Nach der willkommenen Stärkung ging es bei Traumwetter weiter nach Stegen, und dann hieß es „Schiff ahoi“ zur nördlichen weiter
  • 107 Leser
BUNDES-MODELLPROJEKT / Eigene Sucht-Selbsthilfegruppen für Migranten aus Osteuropa

Hilfe in der Muttersprache

„Bemühungen, junge Suchtkranke aus den ehemaligen GUS-Staaten in Selbsthilfegruppen einzugliedern, hatten bisher wenig Erfolg. „Kosmos“ und „Exjuse“ heißen neue Projekte, zu deren Vorstellung sich gestern Vertreter aus den verschiedensten Hilfsorganisationen im Gmünder Landratsamt trafen. weiter
  • 105 Leser
BUNDES-MODELLPROJEKT Eigene Sucht-Selbsthilfegruppen für Migranten aus Osteuropa

Hilfe in der Muttersprache

„Bemühungen, junge Suchtkranke aus den ehemaligen GUS-Staaten in Selbsthilfegruppen einzugliedern, hatten bisher wenig Erfolg. „Kosmos“ und „Exjuse“ heißen neue Projekte, die gestern im Gmünder Landratsamt vorgestellt wurden. weiter
  • 176 Leser

Hängepartie „Evaluierung“

Aalen Die Verwaltungsreform wird geprüft. Seit einem Jahr läuft die „Evaluierung“, zu lang, findet Landrat Pavel. Viele drängende Themen blieben unbearbeitet, weil man nicht wisse, welche Bereiche in den Landratsämtern bleiben sollen.Peter Traub (Oberkochen) befürchtet, dass die Schulverwaltung wieder aus ihrer Nähe zu Schule und Kommune, weiter
  • 131 Leser
Ausflug Kolping-Schützengilde am Schwäbischen Meer

In den Rhein geblickt

Der Besuch des Großaquariums Sealive und der Stadt Konstanz sowie eine Fahrt über den Bodensee und der Abschluss mit Auflösung des Reisequiz waren die Höhepunkte des diesjährigen Ausfluges der Gmünder Kolpingschützen. weiter
  • 264 Leser

In der Nudelfabrik und der Basilika

Mit einem voll besetzten Bus startete die KAB-Frauengruppe des Bezirks Hohenrechberg zu einer Betriebsbesichtigung in Walldürn. Interessant war der Gang durch eine Nudelfrabrik. Nach dem Mittagessen – natürlich Nudeln – wurde die barocke Wallfahrts-Basilika zum Heiligen Blut in Walldürn besichtigt. In der beeindruckenden Basilika sangen weiter
  • 193 Leser
JUBILÄUM 50 Jahre Stadthalle Aalen mit 50er-Jahre-Revue des Friedrichsbau-Varietés Stuttgart gefeiert

Keulen und Petticoats flogen

Roter Teppich, bunte Lutscher, prickelnder Fruchtwein, Mädchen in schwingenden Petticoats und dezente Barmusik im Foyer – stilechter hätten die Gäste in der Stadthalle in Aalen nicht empfangen werden können. Mit einer Hommage an die Fünfzigerjahre krönte die Revue „Lollipop“ des Friedrichsbau-Varietés Stuttgart die Feiern zum 50. Geburtstag weiter
  • 139 Leser
Einweihung Kinder bekommen in der Leinzeller Ortsmitte einen neuen Spielplatz

Kinderinsel mit Gebrüll erobert

Der neu gebaute Spielplatz in der Leinzeller Dorfmitte wurde am Samstag eingeweiht. Bei sommerlichen Temperaturen konnte Bürgermeister Ralph Leischner dazu viele Kinder, Eltern, Großeltern und Bürger begrüßen. weiter
JUBILARKONZERT Die Stadtkapelle Neresheim zeigt sich erkenntlich

Klangvolles Dankeschön

Die Frage des Vorsitzenden der Stadtkapelle Neresheim, was diese ohne Zuhörer wäre, kann man durch eine weitere ergänzen: Was wäre Neresheim ohne Stadtkapelle? Sicher um eine Attraktion ärmer. Weshalb Unterstützung durch Mitglieder enorm wichtig ist. Klangvoller Dank dafür war das Jubilarkonzert. weiter
  • 260 Leser
Förderverein St. Elisabeth Spenden zu Gunsten des Hauses St. Martin

Konzert zum Jubiläum

Zehn Jahre gibt es die Begegnungsstätte St. Elisabeth in der Klösterlestraße in Gmünd. Und genauso lange den dazugehörigen Förderverein. Grund, das Jubiläum bei einem Benefizkonzert am Freitag, 12. Oktober, ab 19.30 Uhr im Prediger zu feiern. weiter
  • 122 Leser

Lauchheims Fünfziger feierten am Bodensee

Der Jahrgang 1957 hat sein gemeinsames Fünzigerfest mit einem Zweitagesausflug an den Bodensee gefeiert. Dort besichtigten die Lauchheimer Fünfziger Meersburg, Konstanz und Bregenz. Auch eine Bergwanderung bei herrlicher Fernsicht ins Voralberger Land begeisterte die Altersgenossen. Zuhause angekommen gab's noch einen Abschluss im „Ochsen“. weiter
  • 553 Leser
Kirchenkonzert Abtsgmünder Michaels-Chor beschenkt sich selbst zum 150. Geburtstag mit großartigem Konzert

Leiter zwischen Himmel und Erde

Klassische Lieblichkeit und barocke Verspieltheit haben in der Abtsgmünder Kirche St. Michael eine edle Konzert-Atmosphäre geschaffen. Sie waren gleichsam das Geburtstagsgeschenk des Jubiläumschores an sich selbst. Und für die zahlreichen Konzertbesucher, die sich für anderthalb Stunden den gewissenhaft gewählten Kleinoden dieser beiden Epochen hingeben weiter
  • 198 Leser
Guten Morgen

Liebe Tierchen

Frisch aus dem Computer bringt uns ein neuer Animationsfilm Ratten in die Kinos. Keine räudigen Kanalbewohner, sondern possierliche Pelztierchen, die ein jeder gerne hat. Der Film kommt für den längst verblichenen Ratz um viele Jahre zu spät. Zahm und gehorsam war die Ratte. Die domestizierte Wanderratte wurde regelmäßig gebadet. Ratz folgte seinem weiter
  • 249 Leser
ZuR PERSON

Michael Wagner: 40 Jahre für die Zeitung

Essingen/Ellwangen   Unser ehemaliger Mitarbeiter Michael Wagner kann heute seinen 90. Geburtstag feiern. Nahezu 40 Jahre lang war Wagner, ehemals Schulleiter und Organist auf dem Schönenberg und zuletzt Rektor in Dewangen, für die „Schwäbische Post“ und andere Medien tätig. Bis zum Jahre 2000 stand er als nebenberuflicher Journalist weiter
  • 211 Leser

Museumskeller unter Wasser

Stuttgart Bei einer Überflutung des Kellers im Naturkundemuseum Schloss Rosenstein sind rund 1000 historische Geweihe beschädigt worden. Ein Dichtring an der Fernwärmeleitung sei geplatzt, wodurch ein Sammlungsraum bis zu 60 Zentimeter hoch unter 130 Grad warmes Wasser gesetzt worden sei, berichtete Museumsleiterin Johanna Eder. Die Zuordnung der Geweihe weiter
  • 124 Leser
auftritt Bigband des Hans-Baldung-Gymnasiums beim Bundesbank-Jubiläum in Stuttgart

Musik für die Währungshüter

Die hbg big band unter der Leitung von Jens Ellinger war am vergangenen Samstag zu Gast bei der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Stuttgart. Dort wurde das bundesweite 50-jährige Jubiläum mit einem Bürgerfest und vielen Attraktionen gefeiert. weiter
  • 155 Leser
GEMEINDERAT / Lange Diskussion um Hochwasserschutzkonzeption für Oberböbingen

Plan wird erneut überarbeitet

Lange und kontrovers diskutierten gestern Abend die Gemeinderäte über die Konzeption eines wirksamen Hochwasserschutzes in Oberböbingen. Einstimmig sprach man sich letztlich für eine Überarbeitung der Planung durch das Ingenieurbüro aus. weiter
Brand Polizei schließt Fremdverschulden aus – Ein Ersthelfer berichtet

Retter ohne Chance

Ein 27-jähriger Mann kam bei einem Feuer am Sonntag in der Mutlanger Straße ums Leben. Die Polizei schließt Brandstiftung oder einen technischen Effekt als Brandursache aus. Vermutungen gehen in Richtung einer Zigarette, die ein Schlafsofa entzündet haben könnte. weiter
  • 167 Leser
Brand Polizei schließt Fremdverschulden aus – Ein Ersthelfer berichtet

Retter ohne Chance

Ein 27-jähriger Mann kam bei einem Feuer am Sonntag in der Mutlanger Straße ums Leben. Die Polizei schließt Brandstiftung oder einen technischen Effekt als Brandursache aus. Vermutungen gehen in Richtung einer Zigarette, die ein Schlafsofa entzündet haben könnte. weiter
  • 151 Leser

Schlachtfest des Gesangvereins

mutlangen   Das Schlachtsfest des Gesangvereins Germania Mutlangen ist an Sonntag, 14. Oktober, in der Gemeindehalle Mutlangen. Dazu werden wie in den Vorjahren zahlreiche Besucher erwartet. Das Schlachtfest beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen. Zum Mittagstisch erwarten die Besucher Schlachtspezialitäten und Kuchen. weiter
  • 225 Leser

Schön hier: Lauchheim

Noch ganz im Sommerkleid präsentiert sich die Landschaft zwischen Lauchheim und Schloss Kapfenburg. Der Blick vom Fuß des Stettbergs aus geht weiter über das Tal, in dem sich die schöne Stadt um ihren noch schöneren Marktplatz kuschelt. Die Kapfenburg grüßt ins Land. Rechts lässt sich Westhausen ahnen.(Foto: Bernhard Theiss) weiter
  • 341 Leser
Nachbarschaft Iglauer Sprachinsel Gmünd

Seit 50 Jahren verbunden

Mit einem Festgottesdienst in der St.-Cyriakus-Kirche begann am Sonntag morgens die Festveranstaltung der Nachbarschaft Schwäbisch Gmünd der Gemeinschaft Iglauer Sprachinsel zwischen Brünn und Prag. Anlass war das 50. Gründungsjubiläum. weiter
  • 233 Leser
Stadtkasse Gewerbesteuer schnellt von 14,5 auf 26,5 Millionen Euro

Sparen trotz Geldsegens

Ein Plus von zwölf Millionen Euro bei der Gewerbesteuer und 1,5 Millionen bei der Einkommensteuer: Das Jahr 2006 zählt bei der Stadt Schwäbisch Gmünd zu den Besten der vergangen Dekaden. Oberbürgermeister Wolfgang Leidigs Jubel bleibt aber gedämpft. weiter
  • 241 Leser
Stadtkasse Gewerbesteuer schnellt von 14,5 auf 26,5 Millionen Euro

Sparen trotz Geldsegens

Ein Plus von zwölf Millionen Euro bei der Gewerbesteuer und 1,5 Millionen bei der Einkommensteuer: Das Jahr 2006 zählt bei der Stadt Schwäbisch Gmünd zu den besten der vergangen Dekaden. Oberbürgermeister Wolfgang Leidigs Jubel bleibt aber gedämpft. weiter
  • 178 Leser

Sperrung der K3325 in Fachsenfeld

Aalen-fachsenfeld   Wegen Straßenbauarbeiten muss die Waiblinger Straße (K3325) in Fachsenfeld auf Höhe des Evangelischen Gemeindehauses für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Vollsperrung dauert von heute, Dienstag, 9. Oktober, ab zirka 8 Uhr bis Mittwoch, 10. Oktober. Die Umleitung des Verkehrs ist ausgeschildert.Während der Sperrung weiter
  • 331 Leser

Tauben und die Fruchtsäule

„Ein herzliches Vergelt's Gott den Initiatoren und Gestaltern des diesjährigen 'Erntedanks' auf dem Marktplatz. Welch eine Augenweide! Nun haben auch die nach Tausenden zählenden hungrigen Stadttauben den mit Ähren gedeckten Tisch entdeckt. Vom Erntesegen sollten nicht nur wir Menschen das 'tägliche Brot' bekommen. Unsere Mitgeschöpfe haben auch weiter
  • 1
  • 184 Leser

Thema Klima

schwäbisch gmünd Für alle Interessierten spricht Ministerialrat Dr. Gerhard Spilok, zuständiger Experte im Landes-Umweltministerium, heute ab 19.30 Uhr im Nebenzimmer der Fuggerei über Klimaschutz und erneuerbare Energien. Äußerer Rahmen des Vortrags ist eine gemeinsame Sitzung der CDU-Gemeinderatsfraktion und des Vorstands des CDU-Stadtverbands. weiter
  • 1470 Leser
Junge Familie Kinder zwischen Termindruck und Spielbedürfnis – Wie viel und welche Form von Freizeit braucht ein Kind?

Träumen und spielend Horizonte erweitern

Nach der Schule startet die Freizeit. Tatsächlich? Viele Kinder haben heute einen Terminkalender, der es mit dem eines Managers aufnehmen kann. Nachmittagsunterricht, Musikstunde, Nachhilfe, Sporttraining. Wie viel Freizeit aber braucht ein Kind? Und wie wird die sinnvoll gefüllt? weiter
  • 1104 Leser
Junge Familie Kinder zwischen Termindruck und Spielbedürfnis – Wie viel und welche Form von Freizeit braucht ein Kind?

Träumen und spielend Horizonte erweitern

Nach der Schule startet die Freizeit. Tatsächlich? Viele Kinder haben heute einen Terminkalender, der es mit dem eines Managers aufnehmen kann. Nachmittagsunterricht, Musikstunde, Nachhilfe, Sporttraining. Wie viel Freizeit aber braucht ein Kind? Und wie wird die sinnvoll gefüllt? weiter
  • 1207 Leser

Veranstaltungen der SPD gegen Rechts

bopfingen   Der SPD Ortsverein Bopfingen-Sechta-Ries will mit einer Veranstaltungsreihe zum Thema Rechtsextremismus klar Stellung dagegen beziehen. „Die jüngsten Vorkommnisse in Aalen und das von Nazis bewohnte Gasthaus in Rosenberg-Hohenberg bei Ellwangen lassen im Ostalbkreis auf vermehrte Aktivitäten von Rechtsextremen schließen. weiter
  • 192 Leser

Versorgung durch Ärzte sichern

Aalen Georg Ruf (Abtsgmünd) mahnte, es sei an der Zeit, dass der Landkreis ein Konzept mache, wie der ländliche Raum mit Ärzten versorgt bleiben kann.Landrat Klaus Pavel bestätigt, dass es im Kreis mindestens zwei aktuelle Fälle gibt, in denen Praxen nicht wieder besetzt werden können. Die medizinische Versorgung vor Ort müsse erhalten bleiben. Wenn weiter
  • 181 Leser
INFotage Vitus König im Industriegebiet präsentierte seine Produktpalette

Viele interessierte Fragen

Energiesparen mit hocheffizienten Heizkesseln, Pelletöfen, Wärmepumpen, das Bad als „Oase der Erholung“ - das waren die gefragten Hauptthemen des Infowochenende bei Vitus König in der Robert-Bosch-Straße im Aalener Industriegebiet. weiter
  • 274 Leser
SAV Waldstetten

Von Mädle und Schlaubergern

Die Mundartbühne in Waldstetten setzt ihre Veranstaltungsreihe fort. Am Freitag, 19. Oktober, sind Sigrid Früh und Johann Hahn mit Urschwäbischem zu Gast. Karten gibt's ab sofort im Rathaus. weiter
Segelclub Jubiläumsausflug zum Schiffshotel an der Saalekaskade und zur BuGa mit den Gmünder Seglern

Vor der Feier auf den Fluss

Der Segelclub Schwäbisch Gmünd feierte im Gründungslokal im Hölzle in Weilerstoffel das 25-jährige Bestehen. Zuvor erlebten die Mitglieder eineJubiläumsfahrt mit dem Schiffshotel an der Saalekaskade. weiter
  • 116 Leser
Guten Morgen

Vor der WG

Safran, Thymian, Majoran und Oregano. Die Gewürzparade in Mutters Küche. Mit Nelken, Muskatnuss, Ingwer und Lorbeerblättern wächst sie noch ein Stück weiter. Irgendwo verstecken sich auch Salz und Pfeffer. „Zwiebel und Knoblauch dürfen nicht fehlen. Und immer erst am Ende abschmecken.“ Ein klarer Fall: das Kind wird die Weiten des Horizonts weiter
  • 186 Leser

Vortrag über Eigentumsrecht

Schwäbisch Gmünd   Rechtsanwalt Dr. Klaus Abele referiert am heutigen Dienstag, um 19.30 Uhr über die wesentlichen Neuerungen des Wohnungseigentumsgesetzes, die etwa bauliche Veränderungen oder Teilungserklärung durch Mehrheitsbeschluss betreffen. Gleichzeitig gibt er Hinweise, wie mit diesen Regelungen umzugehen ist. Der Vortrag läuft im weiter
  • 199 Leser
PREISRÄTSEL „WER IST DENN DAS?“ Fünf Gewinner erhielten Mapal-Sonderführung von Inhaber Dr. Dieter Kress

Vorzeigefirma: Hier führt der Chef

Die Büros im Neubau der Firma Mapal riechen noch ganz neu. Heike Stirner und Theresia Rathgeb schauen sich staunend um. „Das ist ja zu fein zum Schaffen“, sagt Theresia Rathgeb zu Dr. Dieter Kress. „Gell, zu schön zum Schaffen“, gibt der Firmenchef zurück. „Gell, das ist schon eine Vorzeigefirma“, sagt Theresia Rathgeb weiter
  • 714 Leser

Vögel und der Gartenbau

Mutlangen   Heimische Vögel und ihre Bedeutung für den Obst- und Gartenbau: Zu diesem Thema referiert Gernot Becker aus Remshalden im Rahmen der Vortragsreihe des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen am Freitag, 12. Oktober, im kleinen Vereinsraum der Gemeindehalle Mutlangen. Der Beginn des Diavortrags ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 122 Leser

Wandern über die Kuppenalb

Lorch / Lorch-Waldhausen   Am Sonntag, 14. Oktober, starten die Ortsgruppen Waldhausen und Lorch des Schwäbischen Albvereins mit Artur Kumpf zu einer Wanderausfahrt. An der 19 Kilometer langen Wanderroute liegen unter anderem die Ruine Hohengenkingen, die ARD-Klimastation „Sonnenbühler Rinnental“ und die Doline Weidenwang. Senioren weiter

Wanderung in den Weinbergen

Gschwend   Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins führt am Sonntag, 14. Oktober, eine kleine Tageswanderung durch. Treffpunkt ist mit Auto um 9.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. In Fahrgemeinschaften wird bis zum Parkplatz beim Bürgerhaus in Oberstenfeld gefahren. Ab dort führt die Wanderung nach Großbottwar. Rucksackvesper weiter
  • 129 Leser
schloss fachsenfeld Mit dem genussvollen Thema „Wein“ beschäftigten sich die Gäste und Experten

Was der Kenner schmecken muss

Den Spagat zwischen Kunst und Wein, stromlinienförmigen Autos und geradlinig-schlanken Weinen wagten die „Genüsse auf Schloss Fachsenfeld“. Zu Gast waren der renommierte englische Weinkritiker und Buchautor Stuart Pigott und Co-Autor Manfred Lüer. weiter
  • 298 Leser

Weinfest des TSV Lauterburg

Bei bester Stimmung feierten die Mitglieder des TSV Lauterburg und ihre Gäste in der TSV-Halle zum fünften Mal das Weinfest, bei dem es allerhand edle und süffige Württemberger Tropfen zum Probieren gab – dazu gehörte auch ein weiß gekelterter Rotwein. Ein zünftiges Vesper, zu dem auch ein Obstler gehörte, rundete das kulinarische Angebot ab. weiter
  • 156 Leser
Kolpingsfamilie Ellwangen Ab 21. November werden im Alten- und Pflegeheim St. Anna Erziehungsgespräche für jedermann angeboten

Wie man Kinder frühzeitig fördert

Die Ellwanger Kolpingsfamilie hat ein neues Angebot ins Leben gerufen: Erziehungsgespräche für alle, die mit Kindern von 0 bis 3 Jahren zu tun haben. Eltern, Großeltern, Onkel, Tanten und Babysitter sollen hier erfahren, wie man mit den Kleinen umgeht, mit ihnen spielt und spricht und so die natürliche Entwicklung fördert. Gestern wurde das Konzept weiter
  • 238 Leser
QLTourRaum Übelmesser Neue Bühnenausrüstung eingeweiht

Zum Finale heiß geduscht

Mit einem tollen Konzert wurden die neue Bühnenausrüstung und die renovierte Lichtanlage im Qltourraum Übelmesser eingeweiht. Höhepunkt war der Auftritt der Band „Emma D.“ weiter

Regionalsport (6)

fussball Oberliga – Normannia-Stürmer Beniamino Molinari ist Toptorjäger und Chancentod zugleich / Sein Trainer lässt keine Kritik zu

„Es könnten 14 Tore sein“

Er ist mit vier Treffern der beste Torschütze des FC Normannia. „Es könnten schon 14 sein“, sagt Beniamino Molinari. Der Oberliga-Stürmer ist Toptorjäger und Chancentod zugleich weiter
volleyball Landesliga – Zwei Punkte fehlen

Aufholjagd nicht belohnt

Nach der Auftaktniederlage hatte sich das junge Volleyball-Team der SG Mutlangen/Aalen für das zweite Spiel beim etablierten Landesligisten TSG Eislingen einiges vorgenommen, verlor am Ende aber äußerst knapp. weiter
fussball Senioren

Heubacher im Halbfinale

Die Heubacher Ü 30-Fußballer stehen im Halbfinale der Württembergischen Senioren-Meisterschaft. Gegen Schlechtbach gab es ein hart umkämpftes 1:0. weiter
trampolin Schwabenpokal – Nachwuchs-Trampolinspringer des TSB Gmünd landen im Mittelfeld

Schmidt fliegt auf Rang sieben

Beim bedeutendsten Pokalwettkampf in Württemberg warteten die Nachwuchsspringer des TSB Gmünd mit passablen Leistungen auf. Im Feld der Schülerinnen, bei denen fast 50 Teilnehmerinnen am Start waren, holte sich die 14-jährige Shari Schmidt die beste Platzierung aller TSB-Flieger mit dem siebten Platz. weiter
fussball WFV-Pokal – VfR Aalen spielt beim Landesligisten SV Oberzell

Sieg ist Pflicht

Edgar Schmitt redet nicht lange drumherum: „Ohne überheblich zu sein, das Weiterkommen ist Pflicht.“ Der VfR Aalen geht morgen Abend im WFV-Pokal-Achtelfinale beim Landesligisten SV Oberzell als haushoher Favorit ins Spiel. Anpfiff: 18 Uhr. weiter

Überregional (112)

JUSTIZ / Prozess um einen falschen Picasso

'Eigenhändiges Werk'

Die Polizei hatte die Internet-Auktion beendet und den 'Picasso' in einem Luxushotel beschlagnahmt. Heute wird der Fall in Konstanz verhandelt. weiter
  • 333 Leser
OKTOBERFEST

124 jetzt ohne

Während des Oktoberfestes sind von der Polizei Oberbayern 124 Führerscheine wegen Alkoholfahrten konfisziert worden. Nach Angaben des Polizeipräsidiums wurden in den vergangenen zwei Wochen mehr als 17 300 Fahrzeuge kontrolliert, mehr als 6200 Alkotests durchgeführt, fast 19 000 Personen kontrolliert und gut 180 Blutentnahmen veranlasst. weiter
  • 456 Leser
IBM / Mehr Projekte in Deutschland verwirklicht

16 000 neue Stellen

Nach einer IBM-Studie lag Deutschland 2006 in Sachen Standortattraktivität weltweit auf Platz acht. Durch 222 Projekte entstanden rund 16 000 Arbeitsplätze. weiter
  • 624 Leser
KRIMINALITÄT

30 Badeanzüge gestohlen

Eine Saunabesucherin hat einem Badeanzug-Fetischisten in der Meersburger Therme das Handwerk gelegt: Nachdem er bereits fast 30 Schwimmanzüge in verschiedenen Bädern am Bodensee und in Oberschwaben erbeutet hatte, kam ihm die 39-jährige Frau am Sonntag auf die Schliche, teilte die Polizei gestern mit. Aus der Sauna heraus beobachtete sie den Mann, wie weiter
  • 368 Leser
MARATHON

350 Läufer kollabieren

Nach einem Todesfall und 350 Einweisungen ins Krankenhaus wurde der Chicago-Marathon abgebrochen. Läufer, die bei der Rekordhitze von 31 Grad Celsius nach dreieinhalb Stunden noch nicht die Halbmarathon-Marke passiert hatten, mussten das Rennen aufgeben, weil der Kurs geschlossen wurde. An den Verpflegungsstellen waren die Helfer zuvor nicht mehr mit weiter
  • 350 Leser
AUTOBAHN

Anlieger klagen gegen Ausbau

Vor dem Bayerischen Verwaltungsgerichtshof (VGH) geht heute der Prozess um den Ausbau der Autobahn von München nach Passau (A 94) weiter. Die Richter erörtern die Klagen von Anliegern und dem Bund Naturschutz gegen die 6,2 Kilometer lange Ausbaustrecke Forstinning-Pastetten. Der VGH war bereits im Februar 2005 mit dem Fall befasst. Damals verwies der weiter
  • 310 Leser
BOXEN

Arslan trifft Hill in Dresden

Kehrtwende beim WBA-Weltmeisterschaftskampf im Cruisergewicht (bis 90,7 kg) zwischen Titelträger Virgil Hill und Interims-Weltmeister Firat Arslan aus Süßen im Kreis Göppingen. Die Boxställe beider Kämpfer haben sich nun darauf verständigt, dass das Duell am 24. November in Dresden stattfindet - vor den Kameras des ZDF. Bislang galt Hills Heimatstadt weiter
  • 378 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga, 9. Spieltag Alem. Aachen - SC Freiburg 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Klitzpera (21.), 2:0 Reghecampf (56., Foulelfmeter). - Zuschauer: 18 828. Tabellenspitze (Spiele/Pkt.): 1. M'gladbach 9/20, 2. 1860 München 9/18, 3. Wehen Wiesb. 9/17, 4. SC Freiburg 9/17, 5. FSV Mainz 05 9/16. ·Italien: Lazio Rom - AC Mailand 1:5 ·Spanien: Santander weiter
  • 450 Leser
O2 / Mobilfunk-Unternehmen will sich erst neu ausrichten

Auftritt auf der Cebit abgesagt

Der Mobilfunk-Anbieter O 2 kommt nicht zur Computermesse Cebit 2008 in Hannover. Das sagte ein Sprecher von O 2-Deutschland. 'Wir fokussieren alle Mittel im Jahr 2008 auf den Restrukturierungs- und Neuausrichtungsprozess.' Daher lege O 2 im nächsten Jahr eine Cebit-Pause ein. Der Mobilfunk-Anbieter hatte mit einem drastischen Stellenabbau auf Umsatz- weiter
  • 553 Leser
TURNEN

Autogramme statt Auftritt

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen wird nicht beim DTB-Pokal vom 26. bis 28. Oktober in Stuttgart an den Start gehen. 'Es tut uns in der Seele weh, aber dieser Weltcup passt diesmal nicht in die langfristige Vorbereitung mit Blick auf die Olympischen Spiele. Fabian wird daher in dieser Saison auch keine Bundesliga-Wettkämpfe mehr bestreiten', bestätigte weiter
  • 365 Leser
MISSBRAUCH / Pädophiler Priester hält Gottesdienst in der Bewährungszeit

Bistum räumt Versäumnis ein

Die Justiz kontrollierte die Auflagen nicht, der pädophiler Priester feierte schon in der Bewährungszeit Gottesdienst. Das Bistum will davon nichts gewusst haben. weiter
  • 423 Leser
PROSTITUTION

Bordell-Schiff schlägt Wellen

Die angebliche Nutzung eines ehemaligen Restaurant-Schiffs auf dem Main-Donau-Kanal als Nobel-Bordell sorgt in Nürnberg für Wirbel. Die Stadtrats-CSU fordert rasche Aufklärung. 'Es muss sicher sein, dass sich die Bauverwaltung nicht an der Nase hat herumführen lassen', sagte der Fraktionsvorsitzende Michael Frieser. Auf seiner Internet-Seite bewirbt weiter
  • 681 Leser
LITERATUR

Buchpreis für Julia Franck

Die Autorin Julia Franck erhält in diesem Jahr den renommierten Deutschen Buchpreis. Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels zeichnete die 37-Jährige zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse für ihren Roman 'Die Mittagsfrau' (S. Fischer) mit dem mit 25 000 Euro dotierten Preis aus. Weitere fünf Schriftsteller erhalten jeweils 2500 Euro. Die 59. Frankfurter weiter
  • 357 Leser
UEFA-CUP / Heute Auslosung der Gruppenphase in Nyon

Bundesliga-Quartett drohen starke Gegner

Dem Quartett des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) drohen im zweitklassigen Uefa-Pokal-Wettbewerb Gegner erster Güte. Zwar liegen Bayern München und Bayer Leverkusen bei der Auslosung der Gruppenphase heute (12 Uhr/Eurosport) in Nyon dank ihrer Club-Koeffizienten im Topf 1 der stärksten Mannschaften, dennoch sind hochkarätige Gegner wie Tottenham Hotspur, weiter
  • 406 Leser
STAHLINDUSTRIE / China, Indien oder Russland sorgen für Wachstum

Der Boom geht weiter

Voll ausgelastete deutsche Konzerne investieren kräftig
Der weltweite Stahlboom geht weiter. Die Branche erwartet auch im kommenden Jahr ein zweistelliges Plus. Davon werden aber die deutschen Stahlkonzerne nicht allzu viel abbekommen. Weil sie voll ausgelastet sind, kann ihre Produktion nur noch leicht steigen. weiter
  • 633 Leser
FERNSEHEN / Leo Kirch will der DFL Bundesliga-TV schmackhaft machen

Der gestürzte Medienzar kehrt aufs Spielfeld zurück

Leo Kirch will zurück ins große Geschäft. Der mit dem Bezahlfernsehen gescheiterte Medienzar hat erneut die Fußball-Bundesliga im Auge. Den Clubs will er einen Bundesliga-Sender anbieten und sie mit viel mehr Geld ködern, als sie bislang für TV-Übertragungen kassieren. weiter
  • 572 Leser

Der kommunale Finanzausgleich

Mit dem kommunalen Finanzausgleich regelt der Freistaat die Aufteilung von Staatseinnahmen unter Gemeinden, Landkreisen und Bezirken. Im Laufe der Jahrzehnte ist dabei ein kompliziertes System entstanden. Die drei wichtigsten Elemente sind Steuerverbünde, Umlagen und Zuweisungen. Über die Steuerverbünde gibt der Freistaat eine feste Quote seiner Steuereinnahmen weiter
  • 312 Leser
THEATERAKADEMIE

Der offizielle Gründungsakt

Die Akademie für Darstellende Kunst Baden-Württemberg in Ludwigsburg ist gestern in Stuttgart aus der Taufe gehoben worden. Die geplante Ausbildung von Schauspielern, Dramaturgen und Regisseuren für Bühne und Film gibt es in dieser Weise im deutschsprachigen Raum noch nicht, wie Kunst-Staatssekretär Dietrich Birk (CDU) anlässlich der Vertragsunterzeichnung weiter
  • 354 Leser
TIERTRAINERIN

Deutsche von Orca verletzt

Eine Tiertrainerin aus dem nordbadischen Weinheim ist bei der Vorbereitung einer Orca-Show auf der Kanareninsel Teneriffa von einem der Tiere verletzt worden. Der Meeressäuger hatte die 29-jährige Claudia Vollhardt bei einem Zusammenstoß an der Brust getroffen und sie dann auf den Grund eines zwölf Meter tiefen Beckens des Loro-Parque-Tierparks gezogen. weiter
  • 430 Leser

Die Exzellenzinitiative

Mit der Exzellenz-Initiative soll die Spitzenforschung an Universitäten ausgebaut werden. Das Geld wird nach drei Richtlinien eingesetzt: für Elite-Konzepte bereits erfolgreicher Hochschulen, für Graduiertenschulen zur Förderung des Nachwuchses und für Spitzenforschungszentren. Insgesamt sollen etwa 40 Graduiertenschulen (in der ersten Runde bereits weiter
  • 567 Leser
DEUTSCHE BAHN / Personalchefin Margret Suckale

Die Frau für alle Fälle

Im Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL bleibt die Personalchefin der Deutschen Bahn hart. 'Wir lassen uns nicht erpressen', sagt Margret Suckale. weiter
  • 612 Leser
DOPING / Das Heidelberger Präventionszentrum öffnet seine Tore und wird mit Nachfragen überschwemmt

Ein guter Trainer schützt Kinder vor der Versuchung

Das Zentrum für Doping-Prävention an der Pädagogischen Hochschule in Heidelberg wird am Mittwoch offiziell eröffnet. Schon jetzt ertrinkt Leiter Gerhard Treutlein in Anfragen. Verbände, Vereine und Eltern wollen wissen, wie sie Kinder von Doping fernhalten können. weiter
  • 375 Leser

Ein letzter Gruß. ...

...Jens Nowotny hat sich mit einem Fußballfest verabschiedet. Vor 20 000 Fans im Karlsruher Wildparkstadtion setzte sich das vom Kölner Coach Christoph Daum betreute Team 'Sommermärchen' 8:6 (3:1) gegen 'KSC and Friends' des Karlsruher Trainers Edmund Becker durch. Bester Torschütze war Kevin Kuranyi mit drei Treffern. Auf der Ehrenrunde hatte Nowotny weiter
  • 366 Leser
IRAK / Großbritannien will sich auf die Ausbildung von Soldaten und Polizisten konzentrieren

Ein Rückzug in großen Schritten

Großbritannien bereitet den Teil-Abzug seiner Soldaten aus dem Irak vor. Obwohl auch die Opposition damit einverstanden ist, erntet Premier Brown Kritik. Großbritannien will seine im Irak eingesetzten Truppen im Frühjahr 2008 um mehr als die Hälfte reduzieren. Premierminister Gordon Brown kündigte im Unterhaus an, dass dann nur noch 2500 Soldaten in weiter
  • 276 Leser
TANZ / Ballett-Werkstatt im Festspielhaus Baden-Baden

Es gibt immer eine Handlung

John Neumeier und Compagnie machten Appetit auf 'Die Möwe'
'Wortlose Dramen' sieht John Neumeier in seinen Choreografien, und wortlose Dramen stellte er in den Mittelpunkt seiner Ballett-Werkstatt im Festspielhaus Baden-Baden. Es war keine echte Arbeitssituation, wie Ballett funktioniert, wurde aber plastisch vermittelt. weiter
  • 358 Leser
VERKEHR

EU will bessere Kfz-Bremsen

Die EU-Kommission hat vorgeschlagen, ab 2009 alle Neuwagen mit intelligenten Bremsen auszustatten. Damit sollen Fußgänger und Radfahrer besser geschützt werden. Das Bremsassistenzsystem BAS verstärkt automatisch den Bremseffekt, wenn der Fahrer zu zögerlich auf das Pedal tritt. Bremswege können im Falle von Notbremsungen verkürzt werden. Zusammenstöße weiter
  • 259 Leser

Formel-1-Rechenspiele zur WM-Entscheidung in Brasilien

Hamilton 107 Punkte, Alonso 103, Räikkönen 100 - erstmals seit 21 Jahren gibt es in der Formel 1 beim Saisonfinale einen Dreikampf um den WM-Titel. Bei Punktgleichheit zählt, wer mehr Siege hat. Bei der gleichen Anzahl zählt dann die Nummer der zweiten Plätze usw. ·Hamilton wird Weltmeister . . . - wenn er mindestens Zweiter wird - wenn er Dritter oder weiter
  • 406 Leser
2. FUSSBALL-LIGA / Breisgauer Serie reißt am Tivoli

Freiburg stürmt, und Aachen macht die Tore

Die Erfolgsserie des SC Freiburg in der 2. Fußball-Bundesliga ist nach sieben Spielen ohne Niederlage gerissen: Gestern unterlagen die Breisgauer in einer unterhaltsamen Partie 0:2 (0:1) bei Alemannia Aachen. Das Team des zuletzt arg kritisierten Trainers Guido Buchwald verbesserte sich mit nun 14 Punkten auf Platz acht. Freiburgs Trainer Robin Dutt weiter
  • 371 Leser
EXZELLENZINITIATIVE / Zuversicht an der Albert-Ludwigs-Universität

Freiburg will mit Zukunftskonzept punkten

In der ersten Bewerbungsrunde zur Anerkennung als Elite-Universität ist die Uni Freiburg knapp gescheitert. Für die laufende zweite Runde in der Exzellenzinitiative hat Freiburg nachgelegt. Rektor Wolfgang Jäger ist zuversichtlich. Die Entscheidung fällt am 19. Oktober. weiter
  • 389 Leser
SCHLÄGEREI

Fußball mit Brotmesser

Nach einer Massenschlägerei ist ein Fußball-Kreisligaspiel in Berlin abgebrochen worden. Die Spieler von Roland Borsigwalde und BSV Hürtürkel gerieten kurz vor Schluss aneinander. Plötzlich hatte ein 24-jähriger der Gastgeber ein Brotmesser in der Hand. Der Schiedsrichter brach die Partie ab. Ein Spieler aus Borsigwalde musste in der Klinik behandelt weiter
  • 349 Leser
NOBELPREIS

Genforscher ausgezeichnet

Der Nobelpreis für Medizin wird in diesem Jahr den beiden Amerikanern Mario R. Capecchi und Oliver Smithies sowie dem Briten Martin J. Evans verliehen. Die drei Forscher werden für ihre bahnbrechenden Entdeckungen im Bereich embryonaler Stammzellen und der DNA-Rekombination bei Säugetieren ausgezeichnet. Ihre Erkenntnisse sind Grundlage des so genannten weiter
  • 320 Leser

Gewinnquoten

Lotto: Gewinnklasse 1: 13 408 614,80 Euro, Gewinnklasse 2: 307 676,40 Euro, Gewinnklasse 3: 28 371,80 Euro, Gewinnklasse 4: 1953,00 Euro, Gewinnklasse 5: 137,50 Euro, Gewinnklasse 6: 29,90 Euro, Gewinnklasse 7: 21,90 Euro, Gewinnklasse 8: 8,10 Euro. Toto: Gewinnklasse 1: 19 435,70 Euro, Gewinnklasse 2: 488,80 Euro, Gewinnklasse 3: 36,80 Euro, Gewinnklasse weiter
  • 367 Leser
JACKPOT

Glückliche Gewinner

Ein Mann aus Nordrhein-Westfalen hat den Lotto-Jackpot von 13,4 Millionen Euro geknackt. Er hatte bei der Samstagsziehung die sechs Gewinnzahlen mitsamt der passenden Superzahl richtig getippt, teilte der Deutsche Lotto- und Totoblock in Stuttgart mit. Auch im Spiel 77 wurde der Jackpot geknackt: Ein Bayer gewann 2,17 Millionen Euro. weiter
  • 423 Leser
PREMIERE / Uwe Friedrichsen als Mephisto am Ohnsorg-Theater

Goethes 'Faust' auf Plattdeutsch

Dieser Düwel (Teufel) snackt platt: Mit einer charismatischen Verkörperung des Mephisto in Goethes 'Faust' hat Schauspieler Uwe Friedrichsen (73) am Sonntagabend die Zuschauer im Hamburger Ohnsorg-Theater fasziniert. Dieser Teufel ist kein kalt planender Rationalist - vielmehr ein Getriebener. Fahrig und hippelig, bleich und unglücklich treibt er sich weiter
  • 362 Leser
URAUFFÜHRUNG

Greise in der Wartehalle

Resignation, Groll und Zankerei - sind die letzten Lebensjahre davon bestimmt? Tankred Dorsts neues Stück, das in Hannover uraufgeführt wurde, ist schonungslos. weiter
  • 413 Leser

Gute Gemüseernte. Die ...

...Gemüsebauern profitieren von einer größeren Anbaufläche: Sie ermöglichte es ihnen, an den Spitzenwert von rund 3,1 Mio. Tonnen aus dem Jahr 2004 heranzukommen. Wichtigstes Gemüse in Deutschland ist der Spargel mit einem Anteil von 19 Prozent an der Gesamtanbaufläche. Gute Ernten werden auch bei Möhren (518 000 Tonnen), Porree (87 000 Tonnen), Rotkohl weiter
  • 612 Leser
HEIZÖL / Kunden können bei Sammelbestellungen sparen

Günstiger Nachtanken durch Rabatte

Seit Monaten kennt der Rohölpreis eigentlich nur eine Richtung: nach oben. Pünktlich zur Heizsaison jagt das auch die Kosten für Heizöl kräftig hoch. Billiger wird es, wenn das Heizöl als Sammelbestellung nach Hause kommt. Doch die birgt auch Risiken. weiter
  • 575 Leser
TURNEN

Hambüchen schwänzt

Reck-Weltmeister Fabian Hambüchen wird beim DTB-Pokal vom 26. - 28. Oktober in Stuttgart nicht starten. 'Es tut uns in der Seele weh, aber dieser Weltcup passt nicht in die langfristige Vorbereitung auf die Olympischen Spiele. Fabian wird auch keine Bundesliga-Wettkämpfe bestreiten', sagte Vater Wolfgang Hambüchen. Geplant ist aber eine Autogrammstunde. weiter
  • 297 Leser
FUSSBALL-BUNDESLIGA / Der Meister VfB enttäuscht, der Aufsteiger KSC glänzt

Harter Kontrast: Höhenflug und freier Fall

Baden-württembergische Fußball-Kontraste: Während Meister VfB Stuttgart neben der Spur spielt, trumpft ausgerechnet Aufsteiger Karlsruher SC mächtig auf. weiter
  • 330 Leser

Hilfsorganisationen fordern Strategiewechsel

Deutsche Hilfsorganisationen sind für eine strikte Trennung von militärischen Einsätzen und humanitären Projekten in Afghanistan. 'Die Isaf-Verbände sollen sich künftig ausschließlich auf ihre Kernaufgabe die militärische Friedenssicherung, konzentrieren und den Wiederaufbau zivilen Akteuren überlassen', sagte Jürgen Lieser vom Verband Entwicklungspolitik weiter
  • 329 Leser
BLUTTAT / Polizei-Scharfschütze tötet Amokläufer

Hilfssheriff erschießt sechs Jugendliche

Spekulationen über das Motiv - Eine Pizza-Party mit schrecklichem Ende - Bürger in Crandon geschockt
Ein Hilfssheriff hat im US-Staat Wisconsin bei einem Amoklauf sechs junge Leute erschossen. Eine siebte Person wurde lebensgefährlich verletzt. Der 20-Jährige, der zur Tatzeit nicht im Dienst war, wurde anschließend von einem Scharfschützen der Polizei getötet. weiter
  • 423 Leser

Hintergrund: Amokläufe in den USA

In den beiden vergangenen Jahren haben mehrere Amokläufe in den USA für Aufsehen gesorgt: · 16. April 2007: Ein Amokläufer erschießt an der Technischen Universität in Blacksburg (US-Bundesstaat Virginia) 32 Studenten und Dozenten. Anschließend nimmt sich der 23 Jahre alte Student aus Südkorea das Leben. · 12. Februar 2007: In einem Einkaufszentrum in weiter
  • 414 Leser
URTEIL

Hohe Haftstrafe für Totschlag

Ein 46 Jahre alter Mann ist gestern in Karlsruhe wegen Totschlags seiner Lebensgefährtin zu achteinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Hauptangeklagte hatte sein Opfer nach Überzeugung des Landgerichts im vergangenen Februar aus Eifersucht in der gemeinsamen Wohnung über Stunden hinweg geschlagen, getreten und schwer misshandelt. Die 36-jährige weiter
  • 365 Leser
SERIE / Die Megacitys der Welt (Teil 12) - Heute: Neu Delhi

Ideal zum Arbeiten, aber nicht zum Leben

Indiens Hauptstadt will Weltstadt werden - Korruption behindert vieles - Katastrophale Infrastruktur
Neu Delhi ist nur ein seit 1912 erbauter Stadtteil von Delhi, aber Indiens Hauptstadt. Die gesamte Metropole Delhi wächst rasant, und damit nehmen die Probleme zu. Dazu gehören eine katastrophale Infrastruktur und die Korruption, die geplante Verbesserungen verhindert. weiter
  • 284 Leser

Informationen zur Doping-Prävention

Zentrum für Dopingprävention Heidelberg (Telefon: 06221/477607) · www.dsj.de - Portal der Deutschen Sportjugend; ausführliche Materialen des Präventionszentrums werden hier angeboten Allgemeine Informationen: www.dopinginfo.de (Sporthochschule Köln), www.dopinginfo.ch · www.doping-frei.de - Informationen speziell für den Bereich Bodybuilding/Fitness weiter
  • 356 Leser

INTERVIEW: Gräben aufgerissen

Die Familienpolitik bevorzugt junge, gut ausgebildete Frauen, sagt Siegfried Stresing, Geschäftsführer des Deutschen Familienverbandes. Es sollte nicht nur Elterngeld und Krippenplätze geben, sondern auch Unterstützung für Familien, die die Kleinsten daheim betreuen. weiter
  • 405 Leser
TENNIS

Jetzt ein gutes Pflaster

Für Tennisprofi Philipp Kohlschreiber kann Moskau doch ein gutes Pflaster sein. Die deutsche Nummer zwei gewann in der Olympia-Halle 6:1, 6:3 gegen US-Routinier Justin Gimelstob und erreichte locker das Achtelfinale. Erst vor gut zwei Wochen hatte Kohlschreiber an gleicher Stelle im Daviscup-Halbfinale gegen Russland das entscheidende Einzel verloren. weiter
  • 348 Leser
KUNST / 680 000 Besucher waren in Berlin bei den französischen Meisterwerken aus New York

Kassensturz bringt wohl nur eine 'schwarze Null'

Mit einem Feuerwerk in den Farben der französischen Trikolore ist in Berlin die große französische Impressionisten-Ausstellung zu Ende gegangen. Die Gemälde aus dem New Yorker Metropolitan Museum hatten in vier Monaten rund 680 000 Besucher in die Neue Nationalgalerie gelockt. Damit konnten die Veranstalter gestern eine positive Bilanz ziehen. Die Schau weiter
  • 340 Leser
PRIESTER

Kirchenkonten abgeräumt

In Niederbayern hat ein Pfarrer fast 100 000 Euro veruntreut. Der Geistliche aus Wörth an der Isar habe sich selbst bei der Bistumsleitung und der Polizei angezeigt, bestätigte ein Sprecher des Regensburger Bistums. Bei den bisherigen Ermittlungen soll sich bestätigt haben, dass der 46-Jährige einen hohen fünfstelligen Betrag von den kirchlichen Konten weiter
  • 401 Leser
SAP

KOMMENTAR: Der große Schwenk

Die Reaktion der Börse auf die Pläne des Walldorfer Softwarekonzerns ist eindeutig: rundherum Ablehnung. An den Aktienmärkten kommt die geplante Verbindung mit der französischen Business Objects schlecht an. Das liegt nicht nur daran, dass SAP-Chef Henning Kagermann bis zuletzt betonte, man wolle durch eigenes Geschäft wachsen und lehne große Übernahmen weiter
  • 610 Leser
EKD

KOMMENTAR: Politik der Abgrenzung

Eines ist klar: Die Kritik profunder evangelischer, jüdischer und katholischer Theologen am Islam-Papier der Evangelischen Kirche ist nicht leicht vom Tisch zu wischen - egal, wie spät die nun schriftlich vorliegende Auseinandersetzung mit dem Ende 2006 maßgeblich von Präses Jürgen Schmude und Bischof Wolfgang Huber verantworteten Papier kommt. Die weiter
KRANKENHÄUSER

KOMMENTAR: Zu kurz gedacht

Die Klage der Krankenhäuser über ihre miserable wirtschaftliche Lage erinnert auffällig an die Bauern: Die jammern immer. Dass es ihnen in der Vergangenheit gut gegangen sein muss, merkt man erst, wenn sie noch mehr klagen. Modernes Management und sparsames Wirtschaften waren lange in deutschen Kliniken zu wenig angesagt, insbesondere, wenn sie vom weiter
  • 433 Leser
EKD

Kritik am Islam-Papier

14 christliche und jüdische Gelehrte haben sich der Kritik von Muslimen an einer EKD-Schrift zum Islam angeschlossen. Das Papier 'Klarheit und gute Nachbarschaft' sei anmaßend, arrogant und ein Zugeständnis an die Evangelikalen. Bei der Vorstellung des Buches 'Evangelisch aus fundamentalem Grund. Wie sich die EKD gegen den Islam profiliert' forderte weiter
  • 355 Leser
KIRCHE / Bischof Sproll soll seliggesprochen werden

Kritik an langwierigem Verfahren

Katholiken in Rottenburg dauert das Verfahren zur Seligsprechung von 'BekennerBischof' Ioannes Baptista Sproll zu lange. Bischof Gebhard Fürst mahnt zu Geduld. weiter
  • 383 Leser

Kulturtipp

Barocktag für Kinder Einen Erlebnistag für die ganze Familie veranstaltet Schloss Achberg am Sonntag, 14. Oktober, im Rahmen eines Festwochenendes, das an Franz Benedikt von Baden erinnert, Landkomtur des Deutschen Ordens, der vor 300 Jahren in Achberg (zwischen Lindau und Wangen gelegen) starb. Er hatte das Schloss Ende des 17. Jahrhunderts erworben weiter
  • 352 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4089 (Freitag: 1,4136) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7098 (0,7074) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69125 (0,69285) britische Pfund, 165,49 (164,60) japanische Yen und auf 1,6679 (1,6623) Schweizer Franken weiter
  • 520 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Rabiater Drogendealer Gleich wegen einer ganzen Reihe von Delikten ist jetzt ein mutmaßlicher Drogendealer aus Lahr (Ortenaukreis) hinter Schloss und Riegel gebracht worden. Dem 30-Jährigen wird illegaler Handel mit Heroin, Raub, gefährliche Körperverletzung, Bedrohung, Erpressung und ein besonders schwerer Diebstahl zur Last gelegt. Der Mann soll nicht weiter
  • 368 Leser

KURZ UND BÜNDIG

26-Jährige ist reichste Chinesin Eine 26-Jährige führt die Liste von Chinas Superreichen an. Die Immobilienunternehmerin Yang Huiyan ist mit einem Vermögen von umgerechnet 11 Mrd. EUR nach Angaben des US-Magazins 'Forbes' nicht nur die reichste Frau Chinas, sondern ganz Asiens. Rekordabsatz in Europa Der Autobauer General Motors (GM) hat in Europa dank weiter
  • 581 Leser

Kutschfahrt in den ...

...Weinbergen. Eine Pferdekutsche fährt durch die teilweise schon herbstlich gefärbten Weinberge bei Escherndorf in Unterfranken. Sonniges Wetter mit Temperaturen bis 18 Grad herrscht derzeit in Bayern. Das Hoch über der Nordsee verlagert sich nach Süden und bringt auch in den nächsten Tagen sonniges, trockenes und ruhiges Herbstwetter. weiter
  • 438 Leser
BASKETBALL

Kürzere Saison

Wegen der Teilnahme des Nationalteams am Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele hat die Basketball-Bundesliga ihre Saison um zehn Tage verkürzt und den Wunsch des Verbandes erfüllt. Die Auswahl kämpft vom 7. bis 13. Juli um die Peking-Fahrkarte. Damit sich das Team intensive vorbereiten kann, endet die Saison am 12. Juni. weiter
  • 899 Leser
BASKETBALL

Kürzere Saison für Bundesliga

Wegen der Teilnahme der deutschen Nationalmannschaft am Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele hat die Basketball-Bundesliga (BBL) ihre Saison 2007/08 um zehn Tage verkürzt. Die BBL entsprach dem Wunsch des Deutschen Basketball-Bundes (DBB), dessen Auswahl um NBA-Star Dirk Nowitzki vom 7. bis 13. Juli um die Peking-Fahrkarte spielt. Um dem weiter
  • 355 Leser
TODESFÄLLE

Leben in drei Jahrhunderten

Im Alter von 112 Jahren ist die älteste Deutsche in Berlin gestorben. Die Diakonie in Berlin-Lankwitz bestätigte den Tod von Irmgard von Stephani. Die 1895 geborene Seniorin hatte am 20. September ihren 112. Geburtstag gefeiert. Sie starb vergangenen Freitag in einem Lichterfelder Seniorenheim. Bis Mai 2007 hatte sie noch allein in ihrer Ein-Zimmer-Wohnung weiter
  • 376 Leser
SPD

LEITARTIKEL: Spiel mit dem Feuer

Die SPD hat in den letzten Jahren eine beachtliche Könnerschaft darin entwickelt, nicht nur grundsätzliche Positionen der Parteiprogrammatik und des Regierungshandelns in Frage zu stellen, sondern auch ihre jeweiligen Führungspersönlichkeiten. Auf der Suche nach einem zeitgemäßen Profil haben die Genossen Abschied von manchen Gewissheiten genommen und weiter
  • 321 Leser

Leute im Blick

Kylie Minogue Die australische Sängerin Kylie Minogue hat trotz der Trennung von ihrem Langzeitfreund ihren Traum von einer Hochzeit und Kindern noch nicht aufgegeben. 'Eine Familie ist etwas, das ich immer noch liebend gerne hätte', sagte die 39-Jährige der Zeitschrift 'Glamour'. Zu einem möglichen neuen Partner und damit Heiratskandidaten schwieg weiter
  • 436 Leser
BUSINESS OBJECTS / Experte aus Frankreich

Logik für Manager

Die Business Objects SA ist der SAP viel wert: 42 EUR bieten die Walldorfer für jede Aktie des weltgrößten Anbieters von Software für Entscheidungshilfen für Manager. weiter
  • 567 Leser
TARIFKONFLIKT / Bahn will trotz Ultimatums der GDL kein neues Angebot vorlegen

Lokführerstreiks frühestens am Mittwoch

Die Bahnkunden müssen frühestens am Mittwoch mit erneuten Streiks der Lokführer rechnen. Sollte die Bahn nicht bis Dienstagmittag ein neues Angebot vorlegen, dann werde die Lokführergewerkschaft GDL 'frühestens ab Mittwochmorgen streiken', sagte ihr Vizevorsitzender Claus Weselsky. Die Bahn setzt für diesen Fall weiter auf Ersatzfahrpläne. Damit 'können weiter
  • 359 Leser
NATIONALTEAM

Löw: Kein Grund zum Ausruhen

Die EM-Qualifikation ist nur noch Formsache, entsprechend treiben Bundestrainer Joachim Löw und Teammanager Oliver Bierhoff mit Vehemenz die Planungen für die EURO 2008 voran. Wenn sich das deutsche Fußball-Nationalteam heute in Berlin zur Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele am Samstag in Dublin gegen Irland (20.45 Uhr MESZ/live in der ARD) weiter
  • 372 Leser
JUSTIZ / Gericht in Antalya lehnt Haftbeschwerde ab

Marco erst gar nicht informiert

Keine Hoffnung für Marco W. (17) aus Uelzen, der in türkischer U-Haft sitzt. Eine Haftbeschwerde seiner Anwälte wurde gestern vom Gericht in Antalya abgelehnt. weiter
  • 347 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.-05.10.07: 100er Gruppe 23-30 EUR (27,20 EUR). Notierung 08.10.07: minus 0,60 EUR. Handelsabsatz: 28.226 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg weiter
  • 634 Leser
FINANZAUSGLEICH / Faltlhauser weist Vorwürfe der Kommunen zurück

Minister gegen Mitsprache

Verfassungsgerichtshof spricht Urteil Ende November
Finanzminister Kurt Faltlhauser hat die Vorwürfe bayerischer Kommunen zurückgewiesen, der Freistaat habe sich auf Kosten von Bezirken, Kreisen und Gemeinden gesundgespart. Ein Urteil der Verfassungsrichter im Streit um den Finanzausgleich soll Ende November fallen. weiter
  • 364 Leser
JUSTIZ / Angeklagter soll 1978 versucht haben, Siebenjährige zu vergewaltigen

Missbrauch nach fast 30 Jahren vor Gericht

Fast 30 Jahre nach der versuchten Vergewaltigung eines siebenjährigen Mädchens steht der mutmaßliche Täter aus dem unterfränkischen Landkreis Haßberge von morgen an vor dem Landgericht Bamberg. Der 60 Jahre alte Mann soll sich zwischen Sommer 1978 und Anfang 1979 zwei Mal sexuell an dem Kind vergangen haben, teilten die Justizbehörden mit. Außerdem weiter
  • 331 Leser
GESCHICHTE / Die Reibeisenmühle erzählt vom einfachen Leben auf dem Land

Mutters Schlafstube war das Heiligtum

Die Reibeisenmühle bei Amtzell ist mehr als ein technisches Denkmal. Das alte Gehöft im Rohnebachtal erzählt die Geschichte der Müllerfamilie Kübler. Die Wohnräume sind samt Mobiliar im Originalzustand erhalten. Als wären die letzten Bewohner eben ausgezogen. weiter
  • 428 Leser
SPD / Debatte um verlängerte Zahlung des Arbeitslosengelds I nährt Spekulationen

Müntefering hält an Amt fest

CDU-Wirtschaftsexperte Meyer kritisiert Becks Vorstoß
Die Debatte in der SPD um eine verlängerte Bezugsdauer des Arbeitslosengelds I sorgt für Spekulationen. Arbeitsminister Müntefering lässt sich aber nicht beirren. weiter
  • 453 Leser

Na sowas . . .

Ein Bräutigam in Bahrain hat in der Hochzeitsnacht überraschend festgestellt, dass seine frischangetraute Ehefrau eigentlich ein Mann ist. Die 25 Jahre alte Braut ist sich ihrer sexuellen Identität schon vor der Hochzeit nicht so sicher gewesen. Doch erst ihr Ehemann hat letztlich festgestellt, 'dass etwas nicht richtig ist' und sie in eine Klinik gebracht. weiter
  • 393 Leser
Frauen-Fussball

Nach der WM große Kulissen

Auf der 'Wetten, dass...?'-Couch neben den Hollywoodstars, in Talkshows vor einem Millionenpublikum und sogar Heiratsanträge einiger Fans: Deutschlands WM-Heldinnen haben ihren bei der Fußball-Weltmeisterschaft in China geschafften Triumph in den vergangenen Tagen voll ausgekostet. Fraglich nur, ob sich diese Beliebtheit halten kann. Die Rückkehr in weiter
  • 385 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Warnung an Militärjunta Die Bundesregierung hat die birmesische Militärjunta scharf verurteilt. Die Militärmachthaber müssten wissen, dass ihr Verhalten nicht folgenlos bleiben werde. Nach erneuten Razzien gegen die Demokratiebewegung werde sowohl im UN-Sicherheitsrat als auch beim Treffen der EU-Außenminister nächste Woche in Luxemburg über 'zielgerichtete weiter
  • 381 Leser

Neu Delhi in Zahlen

Die indische Hauptstadt Neu Delhi wächst unaufhörlich. · Einwohnerzahl 2005: Großraum 15 Millionen. Entwicklung: 1950 1,4 Millionen; Prognose für 2015 18,6 Millionen. Fläche: 1500 Quadratkilometer. · Bevölkerungsdichte: 10 000 Menschen pro Quadratkilometer. · Wohnfläche: Im Schnitt 6,9 Quadratmeter für jeden Hausbewohner (Dhaka: 2,7, Kairo 13, Rio de weiter
  • 392 Leser
ZAPF

Neue Aktien für neues Kapital

Der angeschlagene Puppenhersteller Zapf Creation will seine Finanzprobleme mit Hilfe einer Kapitalerhöhung teilweise in den Griff bekommen. Durch die Ausgabe von 3,2 Mio. neuen Aktien sollen dem Unternehmen rund 10 Mio. EUR zufließen, teilte die Zapf Creation AG mit. Allerdings benötigt das Unternehmen bis Ende November neues Eigenkapital in Höhe von weiter
  • 590 Leser
PFLEGEHEIM

Neun Todesfälle ungeklärt

Die Zahl ungeklärter Todesfälle in einem Pflegeheim in Gaggenau (Kreis Rastatt) ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft höher als angenommen. Derzeit würden neun Fälle geprüft, bestätigte ein Sprecher der Anklagebehörde gestern Angaben des Südwestrundfunks. In einem Mängelbericht der Heimaufsicht des Landkreises Rastatt waren Defizite in der Pflege, weiter
  • 387 Leser
RUGBY

Neuseeland im Tränenmeer

Als Frankreichs Rugby-Nationalspieler nach dem Einzug ins WM-Halbfinale vor Freude wie kleine Kinder durch das Millennium-Stadion von Cardiff hüpften, ließen sie ganz Neuseeland in einem Tränenmeer zurück. Das überraschende 20:18 (3:13) gegen die hochfavorisierten All Blacks überstrahlte die bisher durchwachsene Turnierleistung des Gastgebers und lässt weiter
  • 361 Leser
STUDIE

Nur wenig Gründergeist

Unternehmerische Initiative ist in Deutschland einer Studie zufolge schwächer ausgeprägt als in den meisten anderen EU-Staaten. Laut einer am Montag von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlichten Umfrage können sich nur 19 Prozent der Bundesbürger dafür erwärmen, in den nächsten fünf Jahren ein Unternehmen zu gründen. Damit liegt Deutschland europaweit weiter
  • 597 Leser
SAP / Größte Firmenübernahme der Geschichte geplant

Objekt der Begierde

Französische Business Objects soll 4,8 Milliarden Euro kosten
Für 4,8 Milliarden Euro will SAP, der Weltmarktführer für Unternehmenssoftware aus Walldorf, das französische Softwarehaus Business Objects SA (Paris) kaufen. Nach Jahren des Wachstums aus eigener Kraft ist dies die erste große Übernahme für die Badener. weiter
  • 610 Leser
KRANKENKASSEN

Positive Finanzlage

Nach dem Rekordhoch der Beitragssätze erwarten die gesetzlichen Krankenkassen bis zum Jahresende eine deutliche finanzielle Entspannung. Beitragssenkungen seien laut der Sprecherin des Ersatzkassenverbandes VDAK nicht ausgeschlossen. Zum Jahresanfang hatten 185 der 236 Krankenkassen ihre Beiträge um durchschnittlich 0,6 Prozent erhöht. weiter
  • 470 Leser
HEROS

Revision gefährdet

Wegen einer Panne im Büro seiner Rechtsanwälte muss der zu zehn Jahren Haft verurteilte Heros-Chef Karl-Heinz Weis um seine Revision gegen das Urteil fürchten. Das Landgericht Hildesheim hat sie als unzulässig verworfen, weil bis zum Ablauf einer Frist keine Begründung oder entsprechende Anträge eingegangen seien. 'Es ist nichts gekommen', sagte ein weiter
  • 507 Leser
FC BAYERN / Investitionen zahlen sich aus

Richtig viel Spaß beim Jojo-Spiel

Trotz klarem Vorsprung weiter Vollgas
Die hohen Investitionen zahlen sich aus. Der FC Bayern ist in der Bundesliga wieder eine Klasse für sich. Auch dank Stürmer Luca Toni, der im Derby gleich doppelt traf. weiter
  • 362 Leser
AKTIENMÄRKTE

SAP belastet

Die deutschen Aktienmärkte gaben gestern leicht nach. Während der Tec-Dax erstmals seit seinem Start im März 2003 die Marke von 1000 Punkten kurzzeitig überschritt, belastete der Kursrutsch von SAP das Börsenbarometer Dax. SAP hat die Übernahme der französisch-amerikanischen Softwarefirma Business Objects bekannt gegeben. Die Aktionäre waren allerdings weiter
  • 563 Leser
LASTWAGENFAHRER

Selbst angezeigt

Ein verzweifelter Lastwagenfahrer aus Wasserlosen in Mittelfranken hat sich selbst bei der Polizei angezeigt, weil sein Chef ihn trotz Übermüdung nach Norddeutschland schicken wollte. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 41-Jährige in der Vergangenheit oft viel zu lange hinter dem Steuer gesessen, teilweise bis zu 93 Stunden nahezu ohne Pause. weiter
  • 461 Leser
KINDER / Kritik an 'Verzögerungstaktik'

SPD fordert mehr Geld für Krippenplätze

Die SPD fordert von der Landesregierung, bis zum Jahr 2011 rund 367 Millionen mehr als bisher vorgesehen in die Förderung von Krippenplätzen zu investieren. weiter
  • 351 Leser
STRABAG / Baukonzern will Russland-Geschäft verzehnfachen

Startschuss für Börsengang

Der Baukonzern Strabag, zu dem auch der Stuttgarter Züblin-Konzern gehört, strebt an die Börse. Wachstumstreiber soll künftig das Geschäft in Russland sein. weiter
  • 610 Leser
KRIMINALITÄT / Diebe werden gestaunt haben

Statt fetter Beute nur ein rollendes Klo

Da dürften die Diebe im US-Staat Colorado nicht schlecht gestaunt haben: Im Laderaum eines gestohlenen Lastwagens erbeuteten sie keine wertvolle Fracht, sondern ein riesiges rollendes Klo. Genauer gesagt handelte es sich um eine zwei Meter hohe und zwei Meter lange Seifenkiste in Form einer Toilette. Gestohlen wurde der Lastwagen Ende September von weiter
  • 421 Leser

Stichwort: Der Deutsche Buchpreis

Der Deutsche Buchpreis wurde vor zwei Jahren vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels geschaffen. Damit wird am Vorabend der Frankfurter Buchmesse der beste deutschsprachige Roman des Jahres ausgezeichnet. Der mit insgesamt 37 500 Euro dotierte Preis orientiert sich am britischen Man Booker Prize und dem französischen Prix Goncourt. Ziel der Auszeichnung weiter
  • 352 Leser
ENERGIE / Entsorgung atomarer Altlasten aus Karlsruhe verzögert sich abermals

Teures Relikt der Kernforschung

Rüge vom Steuerzahlerbund - Grüne befürchten Mehrkosten für öffentliche Hand
Die Entsorgung hochradioaktiver Altlasten des ehemaligen Kernforschungszentrums Karlsruhe dauert noch länger als geplant. Der Bund der Steuerzahler rügt in seinem aktuellen 'Schwarzbuch' die ausufernden Kosten - wie bereits im vergangenen Jahr. weiter
  • 289 Leser
LEICHTATHLETIK

Thanou wartet auf Jones Gold

Jetzt ist es amtlich: Leichtathletin Marion Jones hat drei Tage nach ihrem Dopinggeständnis ihre bei den Olympischen Sommerspielen 2000 in Sydney gewonnenen Medaillen zurückgegeben. Das bestätigte gestern ihr New Yorker Anwalt Henry DePippo. Das macht die Affäre noch pikanter: Ironischerweise müsste die Griechin Ekatherina Thanou, bei den Spielen in weiter
  • 409 Leser

THEMA DES TAGES: Familie: Hilfen und Kosten

Kaum jemand blickt bei der Familienförderung noch richtig durch. Wir beschreiben, welche Leistungen der Staat für Eltern und deren Nachwuchs bereitstellt - und was ein Kind kostet. Ein Experte bewertet die Anstrengungen der Familienministerin von der Leyen als Stückwerk. weiter
  • 426 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (065. Folge)

65. Folge 'Wir müssen Sie suchen', sagte Robert Hohenstein zum wiederholten Mal. Leo musterte den Freund mit einer Mischung aus Furcht und Ärger. 'Und wo willst du anfangen? Vielleicht auf der romantischen Burgruine Eisenberg? Meinst du, sie wartet dort auf dich?' 'Bist wohl eifersüchtig, was?' 'So ein Unsinn!' 'Seid alle beide still!' Scharf schnitt weiter
  • 332 Leser

Tipp des Tages: Höhere Betriebsrente

Hat die Fusion zweier Unternehmen Erfolg und eine Firma erholt sich dadurch, können auch deren Betriebsrentner davon profitieren. Das geht aus einem Urteil des Bundesarbeitsgerichts hervor, über das die Stiftung Warentest in der Oktober-Ausgabe ihrer Zeitschrift 'Finanztest' berichtet. In dem konkreten Fall hatte der klagende Ruheständler seit 23 Jahren weiter
  • 592 Leser
AUSZEICHNUNG / Am Freitag wird in Oslo das Engagement für Frieden gewürdigt

Trommeln für Altkanzler Kohl

Altkanzler Helmut Kohl steht auf den Nominierungslisten für den Friedensnobelpreis weit oben. Doch reicht das aus, um diese Auszeichnung auch zu bekommen? weiter
  • 349 Leser
FECHTEN / Deutsche Teams mit Defiziten

Trotz WM-Erfolgen Sorgen vor Olympia

Die Fecht-WM war durchaus erfolgreich für die Deutschen - allerdings nicht so sehr mit Blick auf Olympia 2008. Ausgerechnet in den Team-Disziplinen gibts Probleme. weiter
  • 333 Leser
VAILLANT / Zukauf soll Geschäft in Ost-Europa beflügeln

Türkischen Konkurrenten übernommen

Der Heizungs- und Klimatechnik-Hersteller Vaillant baut seine Position auf dem türkischen Markt deutlich aus. Für knapp 230 Mio. EUR sicherte sich das Remscheider Familienunternehmen die Mehrheit am führenden türkischen Konkurrenten Demir Döküm. Die Kartellbehörden hätten der Übernahme bereits ohne Vorbehalte zugestimmt, teilte das Unternehmen mit. weiter
  • 596 Leser
DOUGLAS

Umsatzplus im Kerngeschäft

Das Kerngeschäft mit Düften und Büchern hat dem Hagener Einzelhandelskonzern Douglas ein Umsatzplus eingebracht. Im Geschäftsjahr 2006/07 ist der Umsatz nach vorläufigen Berechnungen um zwölf Prozent auf 3 Mrd. EUR gestiegen. Dadurch ergibt sich gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3,3 Prozent. 'Damit haben wir erneut unser Umsatzziel erreicht, das zwischen weiter
  • 589 Leser
RELIGION / In Deutschland werden derzeit 184 Moscheen gebaut

Umwandlung christlicher Kirchen äußerst selten

In Deutschland sind zurzeit 184 Moscheen im Bau oder in Planung. Benutzt werden 159 Moscheen. Das teilte das Islamarchiv in Soest mit. Dabei handele es sich um 'klassische Moscheen', die durch Kuppeln oder Minarette auch von außen erkennbar seien. Dazu kämen etwa 2600 Gebets- und Versammlungshäuser, Schulmoscheen und islamische Bildungsstätten. Der weiter
  • 5
  • 313 Leser
KRANKENHÄUSER

Versorgung in Gefahr

Die Krankenhäuser in Deutschland sehen wegen des Zwangs zum Sparen die Versorgung der 17 Millionen Patienten akut gefährdet. Der Notstand mache sich längst am Krankenbett bemerkbar, die stationäre Versorgung blute aus, schlug die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) Alarm. Nach Jahren intensiver Rationalisierungen in den Kliniken sei 'die Zitrone weiter
  • 315 Leser
FILM / 100. Geburtstag des Regisseurs Jacques Tati

Verzweifelt komisch

Das Publikum weltweit liebt bis heute seine Filmfigur Monsieur Hulot, einen Überforderten des modernen Alltags: Vor 100 Jahren wurde Jacques Tati geboren. weiter
  • 361 Leser
FÖRDERUNG / Die wichtigsten der insgesamt 145 familienbezogenen Leistungen

Von Kindergeld bis Altersvorsorge

Für Wohlhabende ist die Steuerersparnis beim Freibetrag deutlich höher
Von Kinder- über das Elterngeld bis hin zum Kinderzuschlag: Für Familien gibt es eine Vielzahl an Förderungen, die nicht jeder im Blick hat. Neu hinzukommen soll der Ausbau der Krippenplätze bis zum Jahr 2012. Um ein Betreuungsgeld wird gerade gerungen. weiter
  • 406 Leser
MEDIZIN / Im ersten Halbjahr 1334 neue HIV-Infektionen in Deutschland gemeldet

Vorbeugung muss auf hohem Niveau gehalten werden

In Deutschland sind im ersten Halbjahr 2007 insgesamt 1334 neu diagnostizierte HIV-Infektionen gemeldet worden. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2006 (1224) ist dies eine Zunahme um neun Prozent, gegenüber dem zweiten Halbjahr 2006 (1414) allerdings ein Rückgang um sechs Prozent, wie das Robert-Koch-Institut in Berlin mitteilte. 'Wir müssen die Entwicklung weiter
  • 267 Leser
ELTERNGELD / 200 000 Anträge im ersten Halbjahr

Väter nutzen das Angebot häufiger als früher

Immer mehr Väter nehmen eine Auszeit, um ihre Kinder im ersten Lebensjahr zu betreuen - wohl auch ein Erfolg des neuen Elterngeldes, das Anfang dieses Jahres eingeführt wurde. Im ersten Halbjahr 2007 wurde knapp 17 000 Vätern das Elterngeld bewilligt, so die Zahlen des Statistischen Bundesamts. Das waren zwar erst 8,5 Prozent aller Anträge. Aber Bundesfamilienministerin weiter
  • 373 Leser

Weltweit die Nummer drei

SAP ist Europas größtes Softwareunternehmen. Der Konzern mit knapp 42 000 Mitarbeitern weltweit ist im Bereich Unternehmenssoftware tätig. SAP hat seinen Stammsitz im badischen Walldorf bei Heidelberg. Die Firma wurde 1972 von fünf ehemaligen IBM-Mitarbeitern gegründet. Der Name SAP steht für Systeme, Anwendungen, Produkte in der Datenverarbeitung. weiter
  • 611 Leser
VERBRECHEN / Interpol und Bundeskriminalamt veröffentlichen Fotos

Weltweite Suche nach Kinderschänder

Bei der Suche nach einem mutmaßlichen Kinderschänder hat Interpol erstmals die weltweite Öffentlichkeit zur Mithilfe aufgerufen. Der Mann soll auf im Internet veröffentlichten Fotos bei der Vergewaltigung von sechs- bis zehnjährigen Jungen zu sehen sein. weiter
  • 434 Leser
AFGHANISTAN / Isaf-Feldlager in Kundus unter Beschuss

Wieder Deutsche im Visier

Bundeswehrverband plädiert für Verlängerung des Mandats
Erneut sind deutsche Soldaten der Schutztruppe Isaf ins Visier mutmaßlicher Islamisten geraten. Das Lager im nordafghanischen Kundus wurde mit Raketen beschossen. Zu Schaden kam aber niemand. Am Freitag berät der Bundestag über die Verlängerung des Mandats. weiter
  • 419 Leser
KOSTEN / Verfassungsgericht verlangt Ausgleich

Zwei Kinder für 325 000 Euro

Kinder sind nicht nur eine schöne, sondern auch eine teure Angelegenheit. Mehrfach schon forderte das Bundesverfassungsgericht einen Ausgleich ein. weiter
  • 370 Leser

Leserbeiträge (1)

„Aktionen in der Ledergasse wären toll“

„Dem einen wird die Fruchtsäule gefallen, dem anderen weniger, das ist Geschmacksache, jedenfalls ist es ein schöner Brauch. Warum aber alle diese Aktionen und Veranstaltungen, wie sie von Frühjahr bis Herbst vorkommen, immer nur auf dem Oberen Marktplatz stattfinden? Der ist ansehnlich und belebt genug, die Ledergasse dagegen bedarf dringend weiter
  • 524 Leser