Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 11. Oktober 2007

anzeigen

Regional (70)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRichard Saur, Franz-Konrad-Straße 63, zum 97. Geburtstag.Albert Liess, Weißensteiner Straße 114, zum 79. Geburtstag.Eberhard Galm, Werrenwiesenstraße 30, zum 74. Geburtstag.Tusnelda Möller, Kitzingstraße 12, Bargau, zum 73. Geburtstag.ALFDORFRuth Hudelmaier, Hüttenbühlstraße 14, Hüttenbühl, zum 72. Geburtstag.Emma Müller, Deschenhof weiter
  • 227 Leser
Polizeibericht
Versuchte EinbrücheSchwäbisch Gmünd. Zwischen Freitag und Montag wurde vergeblich versucht, die Eingangstür in das Bürogebäude des Dreifaltigkeitsfriedhofes aufhebeln. Schaden: 100 Euro. Ebenfalls in der Weißensteiner Straße wurde versucht, die Tür einer Kantine aufzuhebeln. Schaden hier: rund 300 Euro. Im selben Zeitraum versuchte ein Unbekannter, weiter
  • 215 Leser
Aus dem gemeinderat
Bauplätze in Hussenhofen In Hussenhofen entstehen im Bereich der „Rainhalde“ sechs Bauplätze. Der Gemeinderat hat gestern dem Bebauungsplan zugestimmt.Geld für Kindertagesbetreuung Das Land hat die Kindertagesbetreuung kommunalisiert. Für Gmünd bedeutet dies außerplanmäßige Ausgaben. 80 000 Euro musste daher der Gemeinderat gestern für Betreuungseinrichtungen weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Pius-Club Einen musikalischen Nachmittag bietet der Pius-Club morgen ab 14.30 Uhr an. Kantorin Sonntraut Engels-Benz wird im Gemeindesaal der Piuskirche dabei sein. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Vorstandssitzung Die CDL Ostalb (Christdemokraten für das Leben) halten morgen Abend um 19.30 Uhr eine offene Vorstandssitzung ab. Treffpunkt ist im Gasthaus Lindeneck in Bettringen. Alle Mitglieder und Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 369 Leser
Kurz und Bündig
Fest-Konzert Der Handharmonika-Club Gmünd veranstaltet am Samstag, 13. Oktober, sein Jubiläums-Konzert zum 50. Geburtstag. Als Gäste werden der Gesangverein 1823 und der Akkordeon-Club Waldstetten erwartet. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr im großen Saal des Predigers. Essen und Getränke gibt's ab 17.30 Uhr. Karten an der Abendkasse. weiter
  • 372 Leser
Kurz und Bündig
Radtour Unter dem Motto „Goldener Okotber“ treffen sich Mitglieder und Freunde des ADFC Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 14. Oktober, um 9 Uhr an der Klösterleschule. Es geht mit dem Rad auf der Klepperlestraße zum Weinfest in Beutelsbach-Endersbach und zurück. weiter
  • 406 Leser
Kurz und Bündig
Diaabend Der Gmünder Fotoclub bietet einen Diaabend zum Thema „Südinsel Neuseelands“ an. Los geht's mit der Bilderschau am Montag, 15. Oktober, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau. Alle interessierten Gäste sind willkommen. Eintritt frei. weiter
  • 352 Leser
Kurz und Bündig
Flüchtlings-Aktionstag Im Rahmen des Projektes „Meine Welt – Deine Welt – Eine Welt“ findet in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge, Oberbettringer Straße 176, ein Aktionstag zum gegenseitigen Kennenlernen statt. Der Tag startet am Samstag, 13. Oktober, um 13 Uhr und geht bis gegen 16 Uhr. weiter
  • 313 Leser
Kurz und Bündig
Gothische Kathedralen Darum geht es heute Abend bei der kunsthistorischen Vortragsreihe der VHS. Professor Manfred Wundram spricht ab 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz über Chartres. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Bargau Das Gremium tagt morgen Abend um 19 Uhr im Bargauer Bezirksamt. Es geht um die künftige Nutzung des alten Schulhauses und des Bezirksamtes. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Rehnenhof/ Wetzgau Dieser trifft sich morgen um 19.30 Uhr zur Sitzung im Vereinsraum der Friedensturnhalle. Es geht unter anderem um die Ortsverschönerung. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder Wirtshäuser Zum „Hasen“, „Kreuz-Karle“ und „Schwanen“ führt Susanne Lutz morgen ab 18.30 Uhr Teilnehmer einer Stadtführung der VHS. Was Menschen früher in die Wirtshäuser trieb, welche Zeit als Saufzeitalter gilt und vieles mehr erklärt die Führerin. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 417 Leser
Kurz und Bündig
Festgottesdienst Seit 40 Jahren gibt's die St.-Leonhardskirche in Hussenhofen. Deshalb feiert die Gemeinde am Sonntag, 14. Oktober, um 10.30 Uhr einen Festgottesdienst, den der katholische Kirchenchor und Solisten mitgestalten. weiter
  • 307 Leser
Aus der Region
BlauzungenkrankheitOSTALBKREIS   Nachdem die Blauzungenkrankheit Ende September im Landkreis Schwäbisch-Hall aufgetreten ist und am vergangenen Montag nun auch im benachbarten Landkreis Donau-Ries amtlich festgestellt wurde, wurde um die betreffenden Ausbruchsbetriebe eine 20-Kilometer-Zone für die Krankheit gebildet. Damit wird jetzt der weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Kleidersammlung am Samstag Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd organisiert am Samstag, 13. Oktober, in Vordersteinenberg mit seinen Ortsverbänden und den örtlichen Helfern eine Kleidersammlung. Durch diese Spende wird das Deutsche Rote Kreuz unterstützt und kann seine vielfältigen Aufgaben weiter erfüllen. Kleiderspenden bitte in den ausgegebenen weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Spielzeug und mehr Die evangelische Kirchengemeinde Waldhausen organisiert am Samstag, 20. Oktober, von 10 bis 12 Uhr im evangelischen Gemeindehaus eine Kinderbedarfsbörse. Verkäufer melden sich unter (07172)4304 an. Warenannahme: am 19. Oktober ab 14.30 bis 15.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. weiter
  • 264 Leser
Kurz und Bündig
Kartonagen bereit stellen Am Mittwoch, 17. Oktober, werden in der Gemeinde Alfdorf Kartonagen abgeholt. Die AWG bittet die Bürger, diese ab 6 Uhr am Straßenrand bereitzustellen. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Tipps zum Krippenbau Krippenbaumeister Richard Hambsch lässt sich am 14. Oktober, 1. November und voraussichtlich 4. November im Mainhardter Museum beim Krippenbau über die Schulter blicken. Auskünfte unter (07903)7600 und auf www.museum-mainhardt.de. weiter
  • 246 Leser

2000. Bürger in Hussenhofen begrüßt

Schwäbisch gmünd-hussenhofen   Vor kurzem konnte Ortsvorsteher Johannes Schmid den 2000. Bürger in Hussenhofen begrüßen. Der türkische Staatsangehörige Ayhan Kurt, der bereits seit seiner Geburt in Deutschland lebt, hat das historische Gebäude Panoramastraße 10 erworben, das er mit seiner Ehefrau Aysen seit August dieses Jahres bewohnt. Den weiter
  • 170 Leser
Gesangverein Germania Mutlangen Ausflug

Kreuzfahrt im Fränkischen Seenland

Eine große und erwartungsvolle Sängerschar beteiligte sich an der beliebten „Blaufahrt“ des Gesangvereins Germania Mutlangen. Diese war von den Sängern Hans Lasermann und Helmut Müller organisiert und vorbereitet worden. weiter
  • 133 Leser
Verkehr Agenda-Mitglied Peter Harvey zeigt Stadträten Wunden des Fahrradverkehrs in Schwäbisch Gmünd

„Der Nachholbedarf ist enorm“

Sein Fahrrad hatte er in den Sitzungssaal des zweiten Stocks im Gmünder Rathaus mitgebracht: Peter Harvey, Mitglied des Agenda-Arbeitskreises Mobilität und Verkehr, hat gestern den Stadträten in einem Vortrag im Gemeinderat aus seiner Sicht die Mängel der Fahrrad-Politik in Schwäbisch Gmünd aufgezeigt. weiter
  • 5
  • 154 Leser

Altkleidersammlung am Samstag

Schwäbisch Gmünd   Wer alte Kleider im Schrank hat und nicht mehr braucht, kann diese am Samstag bei der Altkleidersammlung des DRK abgeben. Die Helfer holen die Säcke ab. Bitte gut sichtbar am Straßenrand abstellen. Der Erlös kommt sozialen Zwecken zugute. weiter
  • 347 Leser

Andacht am Sonntag

Waldstetten-Wissgoldingen   Im Rosenkranzmonat Oktober wird am kommenden Sonntag, 14. Oktober, um 15.30 Uhr Josef Kuhn in der Marienkapelle eine Rosenkranzandacht halten. Es wäre ein Anlass, wieder einmal die Marienkapelle zu besuchen und in der Gemeinschaft zu Beten und Maria zu verehren. Das teilt die katholische Kirchengemeinde mit. weiter
  • 224 Leser
Bauausschuss Weiterer Teil der Rechbergstraße wird erneuert

Auftrag erweitert

Ein großer Teil des Belages in der Heubacher Rechbergstraße wurde erneuert. Am Dienstag beschloss der Heubacher Bauausschuss, dass der Belag noch ein Stück weiter saniert wird, als eigentlich geplant. Grund: Die bisherigen Kosten fallen geringer aus, als gedacht. weiter
  • 108 Leser
Zur Person

Beste Postboten

Gschwend. Beate Daiss aus Gschwend gehört zu den 1000 von insgesamt 800 000 deutschen Postboten, die für die Endausscheidung des Wettbewerbes „Postbote des Jahres“ in Deutschland ausgewählt wurden. Dies teilt die Post AG mit. Über 25 Prozent ihrer Kunden haben nach Angaben der Post für Beate Daiss gestimmt. Sie wird dafür am 27. Oktober weiter
  • 180 Leser

Blaufahrt der Mutlanger Ministranten

Der Jahresausflug der Mutlanger Ministranten der Kirchengemeinde Sankt Georg war heuer eine Blaufahrt, organisiert vom Gruppenleiterteam. So staunten die ahnungslosen Minis nicht schlecht, als das erste Ziel, das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart, zur Besichtigung auf dem Programm stand. Mit großen Augen bewunderten sie die zahlreichen Automobile, Maschinerien weiter

Blutspendeaktion in Lautern

Heubach-Lautern   Viele treue Mehrfachspender befinden sich gerade jetzt in der Nachsaison im Urlaub. Ohne die Unterstützung vieler Menschen könnte die Blutversorgung in Ostwürttemberg nicht gewährleistet werden. So fehlen auch jetzt wieder Mitbürger als Neu- Spender bei der Blutspendeaktion am heutigen Donnerstag, 11.Oktober, von 14.30 Uhr weiter
  • 183 Leser
POLIZEIBERICHT

Bundesstraße gesperrt

Nach einem Unfall zwischen Spraitbach und Mutlangen musste gestern die Bundesstraße fast zwei Stunden lang gesperrt werden. Es waren 150 Liter Diesel ausgelaufen. weiter
  • 139 Leser
Investition Neuer überdachter Bereich bei der Kreissparkasse

Bushäusle für die Kinder

Das neue Buswartehäuschen bei der Kreissparkasse in Waldstetten erfreue sich großer Beliebtheit bei den Schulkindern – sagt die Gemeindeverwaltung. Kosten: rund 5000 Euro. weiter
FASTENBRECHEN Am vorletzten Tag des Ramadan lädt der Türkisch-Islamische Kulturverein zum Essen

Den Dialog pflegen

„Wir wollen den Dialog zwischen den Religionen pflegen“, betonte Ibrahim Ucarnus, Sprecher des Türkisch-Islamischen Kulturvereins Heubach und Umgebung. In seinem gestrigen Vortrag erläuterte er zunächst den nichtmuslimischen Gästen die Tradition des Ramadans, bevor die Vereinsmitglieder zu einem genussvollen Fastenbrechen einluden. weiter
  • 129 Leser
SCHÖNBLICK Polnische Jugendliche schufen in der vergangenen Woche für den Stuttgarter Hauptbahnhof eine lebensgroße Krippe

Der Evangelisation dienende Krippen

Das Altpietistische Zentrum war eigentlich ausgebucht, doch bei dieser Anfrage wollte Schönblick-Leiter Martin Scheuermann nicht Nein sagen: Sein Kollege von der polnischen Gemeinde, Franciszek Bogucki, suchte für eine Gruppe polnischer Jugendlicher eine Unterkunft und einen Ort, wo sie eine lebensgroße Krippe schnitzen konnten. weiter
  • 173 Leser
islam Gmünds Muslimische Gemeinde lädt zum Fastenbrechen in die Ditib-Moschee am Bahnhof – Bürgermeister Hans Frieser:

Ein guter Weg gegen Vorbehalte

Am Montagabend in Lorch, am Dienstagabend in Schwäbisch Gmünd und am Mittwochabend in Heubach: Die Muslime im Gmünder Raum öffnen sich für interessierte Bürger. Die Gemeinden in den drei Städten luden zum Fastenbrechen innerhalb des Ramadans. weiter
konzertring aalen

Festliche Trompetengala

Mit einer „Festlichen Trompetengala“ eröffnen das südwestdeutsche Kammerorchester Pforzheim und der ungarische Ausnahmetrompeter Gábor Boldoczki am Freitag, 12. Oktober, 20 Uhr, in der Stadthalle die Jubiläumssaison des Aalener Konzertrings. weiter
  • 135 Leser
ladendiebstahl Die enorme Beute einer 58-jährigen Diebin wird von der Aalener Polizei mit großem Aufwand katalogisiert

Geklaute Aussteuern für viele Bräute

Die Stühle im Schulungsraum des Polizeireviers Aalen sind beiseite gestellt, die Tische sind bedeckt mit Kleidung, Bettwäsche, Pfannen und Elektrogeräten, davor stehen Kartons mit Schuhen. Es wird kein Wohltätigkeitsbasar der Polizei vorbereitet, es ist die Sichtung von Diebesgut, das in der Wohnung einer 58-jährigen Frau sichergestellt worden ist. weiter
  • 150 Leser

Geprobt bis in den Abend

Lorch   Ein Chorwochenende hat „s’pop-chörle“ des MGV Lorch in Reimlingen verbracht. „Zwei lange Tage hat uns unser Dirigent Hellmut Stolz geschunden“, berichten die Sängerinnen und Sänger danach und nennen Dirigent Stolz „Sklaventreiber“. Bis in die Abendstunden probten die Chormitglieder – weiter
  • 140 Leser
Städtepartnerschaft Gmünder feiern ein Bierfest in Antibes und kredenzen dabei schwäbische Lebens- und Essenskultur

Gmünder Leckereien kitzeln französische Gaumen

Eine Gmünder Visitenkarte gaben am Wochenende 5. bis 7. Oktober die Metzgerei Scherrenbacher, die Heubacher- und Kaiserbrauerei sowie die Kolpingkapelle in Antibes ab. Sie richteten dort ein rundum gelungenes Bierfest aus. weiter

Gutachten gegen Klinik-Pläne

backnang   Die Schließung der Kliniken in Backnang und Waiblingen für einen Neubau in Winnenden würde sich nicht rechnen, sondern sei ein unkalkulierbares Risiko. Das ist die Kernaussage eines Gutachtens, das die Stadt Backnang in Auftrag gegeben hat. Die Stadtvertreter im Kreistag wollen nun erreichen, dass das Kreisparlament seinen Grundsatzbeschluss weiter
  • 191 Leser
Verkehr Agenda-Arbeitskreis schwenkt auf Vorschläge der Stadtverwaltung ein

Hauberweg für Radler erste Wahl

Der Hauberweg soll Haupt-Fahrradroute durch die Weststadt werden. Der Agenda-Arbeitskreis Verkehr votierte in seiner jüngsten Sitzung dafür und liegt damit auf einer Linie mit der Stadtverwaltung. weiter
  • 254 Leser

Heute Islam-Seminar

Waldstetten   „Der Islam – Herausforderung und Chance für das christliche Abendland?“ Die Erwachsenenbildung in Waldstetten bietet ein Seminar in zwei Teilen. Am ersten Abend – heute – geht es um: „Beten wir zum gleichen Gott? Der Gott der Christen, der Juden, des Islams.“ Referent ist Heinz Grupp-Miller, weiter
  • 145 Leser

Heute Start in die Saison mit „Unschuld“

Die Premiere von Dea Lohers Schauspiel „Unschuld“ am Landestheater Tübingen wurde von der Kritik mit großem Lob aufgenommen: „Schauspieler müssen froh sein um solche Texte. Autoren müssen froh sein um solche Schauspieler. Und um solche Regisseure (wie Thomas Krupa).“ Das „Schwäbische Tagblatt“ kürte die Produktion weiter
  • 5
  • 261 Leser

Integrationsprozess wird angeschoben

Schwäbisch Gmünd   Ein Integrationskonzept soll für Gmünd entwickelt werden. Ziel ist es, eine gleichberechtigte Teilhabe von Migranten am kulturellen, öffentlichen, wirtschaftlichen und politischen Leben zu erwirken. Insgesamt 10 000 Euro hierfür machte der Gemeinderat gestern frei. Beim Konzept will sich Gmünd externe Experten holen. mas weiter
  • 241 Leser
forum exklusiv Walter und Klaus Riester erklären 600 Zuhörern die Riester-Rente – Kabarettist Christoph Brüske greift Thematik unterhaltsam auf

Klare Botschaft: „Riestern“ lohnt sich für alle

„Ich würde die staatliche Förderung der Altersvorsorge wieder so organisieren, wie es bei der Riester-Rente der Fall ist“, sagte der Namensgeber für die private Rentenvorsorge, der ehemalige Bundesarbeitsminister Walter Riester beim Forum Exklusiv in der Aalener Stadthalle. Die Gemeinschaftsveranstaltung der VR-Bank Aalen und von Wirtschaft weiter
  • 588 Leser
Vortrag Wirtschaftsrat Ostalb und Volksbankkunden erwarteten Klartext und Lösungsvorschläge

Metzger und die heißen Eisen in der Politik

Was kann ich in Zukunft vom Staat noch erwarten? Bei der Antwort auf diese Frage setzt der finanzpolitische Sprecher von Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag, Oswald Metzger, mehr auf die Menschen im Land als auf die Politik. Denn die verschweige gern, was unangenehm sei. Er redete schonungslos Klartext. weiter
  • 197 Leser
Lorcher Hobbykünstler In Stuttgart auf Kunsttour

Mumien und andere Kunst

Die Lorcher Hobbykünstler nützten das sonnige Oktoberwetter für einen Ausflug nach Stuttgart. Denn die Landeshauptstadt bietet Vieles für Kunstinteressierte. weiter
  • 124 Leser
parler-gymnasium Generationen im Gespräch

Nach 60 Jahren auf der Schulbank

Nachdem sie 1946 in Iglau bei Brünn das letzte Mal als Schülerin in einem Klassenzimmer saß, kam Gertrude Debera zum Parler-Gymnasium, um von ihren Erfahrungen mit „GIG – Generationen im Gespräch“ zu berichten. Betreut wird sie von der Abiturientin Tina Schreer, einer von 30 Schülern, die am Sozialprojekt des Klinikums Schwäbisch Gmünd weiter
  • 221 Leser
Kirche Sieben neue Altardiener in der Waldstetter St.-Laurentius-Kirche

Neue Ministranten

Kürzlich wurden sieben Kinder aus dem Kreise der diesjährigen Erstkommunikanten in die Gemeinschaft der Ministranten der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius Waldstetten aufgenommen. weiter
  • 102 Leser

Offene Singstunde des Kirchenchors

Heubach   Für alle, denen Singen im Chor Spass macht und die unter professioneller Anleitung ihre Stimme trainieren wollen, bietet der katholische Kirchenchor St. Bernhard in Heubach eine offene Singstunde an. Der „Schnuppertermin“ ist am 19. Oktober um 20 Uhr im katholischen Gemeindehaus. Im Anschluss gibt es einen gemütlichen weiter
  • 134 Leser

Parkplatz gesucht zum Messe-Start

stuttgart   Wenn die Messe am übernächsten Wochenende eröffnet wird, will die Stadt Leinfelden-Echterdingen Falschparker konsequent abschleppen. Das kündigte sie an, nachdem schon bei den Messen Anfang Oktober ein Parkchaos auf den Fildern geherrscht hatte. Zusätzlich soll versucht werden, weitere Parkplatzkapazitäten für das Wochenende, an weiter
  • 214 Leser
prostituTion Gestern Abend Einsatz in der Lorcher Straße – 15 Frauen mussten den ehemaligen „Fuchs“ verlassen

Polizei schließt Bordell in Blitzaktion

In einer überraschenden Aktion hat die Polizei gestern Abend ein Bordell in der Lorcher Straße geschlossen. Rechtliche Handhabe dazu waren bau- und brandschutzrechtliche Bedenken. 15 Prostituierte mussten innerhalb kürzester Zeit ihre Habe packen und das Gebäude räumen. weiter

Pressesprecher verlässt Aalen

Aalen   Bernd Schwarzendorfer geht nach Biberach. Der noch von Oberbürgermeisters Ulrich Pfeifle verpflichtete Leiter des Presse- und Öffentlichkeitsamtes und mittlerweile auch persönliche Referent des OB geht nach kurzer Amtszeit in Aalen zurück in seine oberschwäbische Heimat. Im Landratsamt in Biberach wird er ebenfalls für die Presse- weiter
  • 155 Leser
volksfest Alle Beteiligten zufrieden

Rekorde auf dem Wasen

Das Cannstatter Volksfest steuert auf sein Abschluss-Wochenende zu – und auf einen neuen Rekord: Wirte und Veranstalter schwelgen über das bestbesuchte Fest aller Zeiten. weiter
  • 134 Leser
Bildung Gemeinderat stimmt für erstes ÖPP-Projekt in Gmünd

Schulmensen auf dem Weg

Der Ausbau der drei Gmünder Gymnasien zu Ganztagsschulen ist auf dem Weg: Der Gemeinderat hat gestern einer Öffentlich-Privaten Partnerschaft ÖPP zugestimmt. Dies bedeutet, dass die Stadt den Bau der Mensen nicht selbst übernimmt, sondern in private Hände gibt. weiter
  • 194 Leser
Guten Morgen

Sisselfisselsound

Es sind nicht die raffgierigen Buffetstürmer meist östlicher Länder, die einem den Urlaub in diesen großen Ferienanlagen vermiesen können. Dass die Köche dort kein Steak braten können – geschenkt. Auch die „Hello-my-friend“-Animateure, die Erholungsuchende vom beschaulichen Strand an den Pool zerren wollen, um dort infantilen Schabernack weiter
  • 169 Leser

SWR: Beitrag über Gmünd verschoben

schwäbisch gmünd   Ute Vogt verdrängt die Umweltzone: Wegen des Rückzugs der SPD-Landtagsfraktionsvorsitzenden entfällt im heutigen Magazin „Ländersache“ im SWR-Fernsehen ein Beitrag über die Auswirkungen der für Gmünd geplanten Umweltzone. Nach derzeitigem Stand soll er am kommenden Donnerstag gesendet werden. weiter
  • 387 Leser
Golfclub Haghof Bronzeplastik des Weinstädter Künstlers Professor Karl-Ulrich Nuss

Tanzendes Paar beim Grün

Schwung braucht es beim Golfen und beim Tanzen. So passt das „tanzende Paar“ – die neue Bronzeplastik des Weinstädter Künstlers Professor Karl-Ulrich Nuss – in den Golfclub Haghof. Seit Kurzem steht sie am Abschlag der Bahn 15. weiter
  • 132 Leser
Gemeinderat Göggingen Kleinspielfeld für Jugendliche

Versuch zur Bewährung

Lange Diskussion gab es im Gögginger Gemeinderat über Für und Wider eines Basketballfeldes, das sich Jugendliche wünschen. Anfreunden konnte sich das Gremium eher mit einem multifunktionalen Kleinspielfeld – mit der Option, es abzuschließen, sollten Probleme auftreten. weiter
  • 123 Leser
schorndorf Klopfer seit einem Jahr OB

Viel Lob und eine Klaue

Genau ein Jahr ist er im Amt – und keiner klagt über ihn: Der Sozialdemokrat Matthias Klopfer überzeugt als Schorndorfer Oberbürgermeister auch die politischen „Gegner“ im Gemeinderat. weiter
  • 166 Leser

Weitere Bauplätze in Göggingen

Göggingen   In Göggingen ist eine weitere Erschließung im Baugebiet Göggingen-West geplant. 13 teilweise kleinere Plätze umfasst dieser restliche Bauabschnitt. Bürgermeister Weber rechnet damit, diese gut verkaufen zu können: „Die Nachfrage nach kleineren Plätzen ist deutlich besser“, sagte er im Gemeinderat. In die Investitionsplanung weiter
  • 116 Leser
AGENTUR FÜR ARBEIT Förderprogramm für Geringqualifizierte auf Arbeitslose erweitert

Weiterqualifikation nach der Einstellung

ostalbkreis   Das Sonderprogramm „Weiterbildung Geringqualifizierter und beschäftigter Älterer in Unternehmen (WeGebAU)“ ist jetzt erweitert worden und schließt nun auch die Förderung Arbeitsloser ein. Bisher war nur eine Förderung von Beschäftigten im WeGebAU möglich gewesen.Seit diesem Monat werden nun vom Arbeitgeberservice weiter
  • 123 Leser

Zehn Jahre Hospiz

Lorch   Der Verein Hospiz Lorch feiert am Sonntag, 21. Oktober, zehnjähriges Bestehen. Das Fest beginnt um 14 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch-Waldhausen. Im Mittelpunkt steht ein Vortrag von Ulrike Schmid, Fachkrankenschwerster für Palliativ Care und Dozentin für Hospiz-Arbeit, zum Thema: „Was heißt Begleitung Sterbender und weiter
  • 193 Leser

Zum Drachenfest

Alfdorf-Pfahlbronn   Der Gemeindekindergarten Pusteblume Pfahlbronn lädt am Samstag, 13. Oktober, ab 14 Uhr zum Drachenfest auf der Wiese der Familie Maier. Wer Pfahlbronn beim Friedhof Richtung Strauben verlässt, findet sie zu Fuß nach etwa einem Kilometer rechter Hand. Bei Regen fällt das Fest aus. Für Getränke und Kuchen ist gesorgt. Bitte weiter
  • 207 Leser

Regionalsport (13)

Interview: BARBARA MERINSKY (23), VOLLEYBALLERIN DEs REGIONALLIGISTEN DJK GMÜND

„Es ist ein Vorteil, dass die Gegner uns nicht kennen“

Sie tritt in gleich zwei Sportarten für den erfolgreichsten Verein der Stadt an. Momentan steht Barbara Merinsky mit den Regionalliga-Volleyballerinnen der DJK im Fokus. „Wir haben die erste Niederlage gut verarbeitet“, sagt die 23-Jährige. Im Interview vor dem Heimspiel gegen Offenburg (Samstag, 19.30 Uhr in der Römersporthalle) spricht weiter
  • 211 Leser
FUSSBALL Bezirksliga

Frey übernimmt TSV Essingen

Wolfgang Frey ist neuer Trainer des Fußball-Bezirksligisten TSV Essingen. Der Ex-Coach des VfR Aalen II folgt auf Peter Baamann, der am Sonntag zurückgetreten war. weiter
  • 5
  • 277 Leser
kunstturnen Länderkampf der Frauen geplant: Deutschland, Rumänien und Frankreich in Gmünd?

Generalprobe für Olympia

Es soll der letzte Test vor den Olympischen Spielen 2008 sein. Geplant ist ein Länderkampf zwischen den Kunstturnerinnen aus Deutschland, Frankreich und Rumänien, der Mitte Juli in der Großsporthalle in Gmünd ausgetragen werden soll. „Die Verhandlungen mit dem DTB laufen“, sagt Paul Schneider, der die Idee zu diesem Wettkampf hatte. weiter
  • 116 Leser
judo Nordwürttembergische Meisterschaften – Qualifikationen geschafft

Niess holt Gold

In Esslingen wurden die Nordwürttembergischen Judo-Einzelmeisterschaften U 14 ausgetragen. Zehn der zwölf Judoka aus Heubach schafften dort die Quali für die Landesmeisterschaften. weiter
  • 109 Leser
tischtennis Landesliga – Bettringer Erfolg am ersten Spieltag

Trotz Ausfall stark

Die Tischtennis-Damen der SG Bettringen mussten sich in ihrem ersten Saisonspiel mit dem Bezirksliga-Meister SV Remshalden auseinandersetzen. Trotz eines Ausfalls gewann die SGB recht souverän mit 8:5. weiter
schach Landesliga – In Ellwangen verlieren die Gmünder zum Auftakt

Vermeidbare Niederlage

In der ersten Runde der Schach-Landesliga zeigten sich die Vertreter des Schachkreises Gmünd zwar in guter Verfassung, es gelang aber keinem Team, zu Punkten zu kommen. weiter
  • 247 Leser
fussball WFV-Pokal

VfR Aalen im Viertelfinale

Mit einem sicheren 3:0-Erfolg beim Landesligisten SV Oberzell hat Fußball-Regionalligist VfR Aalen den Einzug in das Viertelfinale des WFV-Pokals erreicht. weiter
  • 146 Leser
sportmedizin Seminar

Vier Experten in Stuttgart

Beim 31. Sportmedizinischen Seminar des WLSB am 3. November in Stuttgart werden vier Experten über die Auswirkungen des Ausdauertrainings referieren. weiter
  • 315 Leser
tischtennis Landesliga – Gegen Hohenacker holt SGB ein Unentschieden

Waibels siegen doppelt

Auf den Heimsieg vom Vortag (siehe rechts) gegen Remshalden folgte eine weitere Begegnung, und zwar gegen den GTV Hohenacker. Im zweiten Spiel erreichten die Bettringer Tischtennis-Damen ein 7:7-Unentschieden. weiter

Überregional (101)

GEISELNAHME / Grund für Entführung der Deutschen war eher Geld als politische Ziele

'Er hat gedacht, er kommt niemals mehr frei'

Für den deutschen Rudolf Blechschmidt und fünf Afghanen ist die Geiselhaft gut ausgegangen. Überschattet wird dies von der Trauer um den ermordeten Rüdiger D. Nach 85 Tagen Geiselhaft ist der Alptraum für den in Afghanistan verschleppten deutschen Bauingenieur zu Ende: Den Krisenstäben in Kabul und Berlin gelang nach Verhandlungen mit den Geiselnehmern weiter
  • 290 Leser
PROMINENTE / Einzelheiten über Ben Beckers Drogen-Absturznacht

'Ich habe einfach das Zeugs reingeschoben'

Der Schauspieler Ben Becker hat nach seinem beinahe tödlichen Drogen-Zusammenbruch in Berlin erstmals über Einzelheiten der dramatischen Nacht gesprochen. weiter
  • 396 Leser
FOOTBALL

20 Millionen zurückgefordert

Der wegen der Finanzierung und Organisierung von Hundekämpfen angeklagte Football-Profi Michael Vick muss seinem Team, den Atlanta Falcons, aus der US-Football-Liga NFL 20 Millionen Dollar zurückzahlen. Das hat ein Gericht entschieden. Die Summe hatte der Quarterback im Dezember 2004 für seine Unterschrift unter einen Zehnjahresvertrag über 130 Millionen weiter
  • 266 Leser
SPORTWETTEN

Absage an private Anbieter

Die FDP ist im Sportausschuss des Bundestags mit einem Antrag gescheitert, die Sportwetten vom Glücksspiel-Staatsvertrag loszulösen und sie auf Bundesebene in Form eines Konzessionsmodells zu regeln. Union, SPD und Linkspartei stimmten bei Abwesenheit der Grünen gegen den Vorschlag. Die FDP hatte die Bundesregierung aufgefordert, in Abstimmung mit den weiter
  • 228 Leser
LÄNDER

Absage an Riesen-Lkw

Die 'Gigaliner' genannten Riesenlastwagen erhalten keine allgemeine Zulassung in Deutschland. Das haben die Verkehrsminister von Bund und Ländern in Merseburg (Sachsen-Anhalt) mit Mehrheit entschieden. 'Ich bin froh über diesen Beschluss', sagte Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee. Das sei eine 'klares Statement Deutschlands als Transitland an weiter
  • 316 Leser
RAD / Adidas droht mit Beendigung des Sponsoring bei T-Mobile

Alles hängt am Anti-Doping-Kampf

Ein Jahr noch ist der Sportartikel-Konzern Adidas Sponsor des Profi-Radrennstalls T-Mobile. Ob auch darüber hinaus, das ist derzeit völlig offen: Nur wenn das Anti-Doping-Konzept der Bonner greift, kann sich der Herzogenauracher Konzern eine Verlängerung vorstellen. weiter
  • 212 Leser
'Ehrenmord'-Prozess

Ankläger: Kein Kultur-Rabatt

Staatsanwalt und Verteidiger fordern im Münchner 'Ehrenmord'-Prozess lebenslange Haft. Der Angeklagte hatte seine Frau vor den Augen des Sohnes umgebracht. weiter
  • 233 Leser
AKTIENMÄRKTE

Anleger zurückhaltend

Der Deutsche Aktienindex (Dax) pendelte auch gestern trotz eines neuerlichen Dow-Jones-Rekords mit 14 166,97 Zählern unter der Marke von 8000 Punkten. Die Anleger wollen erst den Verlauf der US-Berichtssaison abwarten, um sich ein klareres Bild von der Ertragslage der US-Unternehmen und eventuellen Auswirkungen der Subprime-Krise zu machen, bevor sie weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele Schalke 04 - Wuppertaler SV 3:1 (2:1) VfL Bochum - 1. FC Köln2:1 (1:1) Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg 3:1 (3:0) ·Regionalliga Nord, Nachholspiele Werder Bremen II Emden 2:1 (2:0) Dortmund II VfB Lübeck 1:0 (1:0) Tabellenspitze: 1. Wuppertaler SV 12 Spiele/25 Punkte, 2. Emden 13/23, 3. Düsseldorf 12/22, 4. RW Erfurt 12/21, 5. Dortmund weiter
  • 286 Leser
KONJUNKTUR / Wirtschaft rechnet 2008 mit 2 Prozent Wachstum

Aufschwung schwächelt

Firmen in Baden-Württemberg und Bayern sehr optimistisch
Der Aufschwung in Deutschland verliert etwas an Schwung: Die Wirtschaft rechnet 2008 nur noch mit 2 Prozent Wachstum. Hauptbremse ist der schwache Konsum. Die Firmen in Baden-Württemberg und Bayern schätzen Lage und Aussichten besonders günstig ein. weiter
  • 407 Leser
GEMEINDERAT

Aufstand der Polit-Senioren

Eine neue Wählergemeinschaft im Mannheimer Gemeinderat sorgt für Verwirrung. In einer 'Nacht-und-Nebel-Aktion' haben sich die Stadträte Gerhard Schäffner (Bunte Liste) sowie Paul Buchert (CDU) und Rudo Friedrich (Mannheimer Liste) zu einer 'Bürgerunion' zusammengeschlossen, um Kommunalpolitik 'wieder sachorientiert zu machen'. Der plötzliche Schritt weiter
  • 253 Leser

Ausstellung

Bilder der Apartheid Fotografien aus Südafrika vor und nach der Apartheid, aufgenommen von Jürgen Schadeberg, sind derzeit im Kulturzentrum Zehntscheuer in Rottenburg zu sehen. Jürgen Schadeberg, der 'Vater der südafrikanischen Fotografie', ist 1931 in Berlin geboren, emigrierte 1950 nach Südafrika, wo er als fotografischer Leiter, Bildredakteur und weiter
  • 258 Leser
BETRÜGER

Bande zerschlagen

Die Behörden haben in Ulm eine Fälscherbande zerschlagen, die ihr Unwesen im gesamten süddeutschen Raum getrieben hat. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, haben die Verdächtigen über längere Zeit Versicherungsunterlagen für Kraftfahrzeuge gefälscht und verkauft. Es entstand ein Schaden in Millionenhöhe. Vier Beschuldigte wurden verhaftet. weiter
  • 189 Leser
TRANSRAPID

Beckstein auf Distanz

Nur einen Tag nach seiner Wahl ist Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) auf Distanz zu der in München geplanten Transrapid-Strecke gegangen. Sollte die Trasse mehr kosten als die veranschlagten 1,85 Milliarden Euro, 'ist Bayern nicht mehr dabei', sagte er im Bayerischen Rundfunk. Deshalb sei es nötig, nun die genauen Kosten zu ermitteln. weiter
  • 871 Leser
TRANSRAPID / Projekt droht an Kosten zu scheitern

Beckstein auf Distanz

Ministerpräsident Beckstein geht auf Distanz zum Münchner Transrapid. Bei höheren Kosten als den veranschlagten 1,85 Milliarden 'ist Bayern nicht mehr dabei'. weiter
  • 259 Leser
MEHRLINGSFAMILIEN / Land gibt zum Start 2500 Euro Zuschuss pro Kind

Beim Schuhkauf kommen Eltern die Tränen

Unterstützung für erste große Anschaffungen - Interessenverband hofft auf Fortsetzung der Förderung
Das Land Baden-Württemberg gewährt Familien mit Mehrlingsgeburten ab Drillingen einen Zuschuss. Die Familien benötigen das Geld (einmalig 2500 Euro pro Kind), denn gleich nach der Geburt stehen etliche teure Anschaffungen an. Bei den Eltern bleiben aber noch Wünsche offen. weiter
  • 622 Leser
BRAUNBÄR

Berti eingeschläfert

Große Trauer im Zoo von Hannover um Braunbär-Weibchen Berti (36): Das beliebte Tier musste wegen Altersschwäche und großer Leiden als letzter Bär des Tierparks eingeschläfert werden. 'Berti' war ein Publikumsliebling, hatte sich aber in den vorigen Jahren schon nicht mehr oft im Gehege blicken lassen, wie eine Zoo-Sprecherin sagte. weiter
  • 321 Leser
PROZESS / Gefälschten Picasso im Internet angeboten

Bewährungsstrafe statt Geldsegen

Die Internet-Auktion eines vermutlich gefälschten Picasso-Gemäldes hat zwei Männern statt des erhofften Millionengewinns Bewährungsstrafen eingebracht. weiter
  • 228 Leser
PROZESS / Falsche Verdächtigung wegen Insiderhandels bei Daimler

Brisante Geheimnisse vom Zahnarzt

Ein Kaufmann wehrt sich gegen einen Strafbefehl vor dem Amtsgericht Heilbronn
Falsche Verdächtigungen im Zusammenhang mit dem Rücktritt von Daimler-Chrysler-Chef Schrempp bringen einen Kaufmann vor Gericht. Er soll Informationen über Insidergeschäfte von leitenden Mitarbeitern des Konzerns an einen Journalisten weitergegeben haben. weiter
  • 470 Leser
AUSZEICHNUNG / Gerhard Ertl hat Ordnung ins Chaos der Reaktionen gebracht

Chemie-Nobelpreis geht an deutschen Forscher

Wie der Physik-Nobelpreis geht auch der Nobelpreis für Chemie in diesem Jahr an einen Deutschen: Gerhard Ertl vom Fritz-Haber-Institut in Berlin erhielt den Preis für seine exakten Untersuchungen chemischer Reaktionen. Ertl habe Ordnung ins Chaos chemischer Reaktionen gebracht, heißt es in der Begründung des Nobel-Komitees. In seiner Arbeit sei der weiter
  • 229 Leser
AUSSTELLUNG / Reaktion auf den Empfang des Dalai Lama?

Chinas Terrakotta-Armee lässt auf sich warten

Das Museum für Völkerkunde in Hamburg muss die für Sonntag geplante Eröffnung einer Ausstellung mit Originalen der chinesischen Terrakotta-Armee absagen. 'Warum die Exponate nicht rechtzeitig aus China hier eingetroffen sind, wissen wir nicht', sagte Museumsdirektor Wulf Köpke gestern. Es habe keine technischen Probleme gegeben. 'Die Ausstellungsstücke weiter
  • 220 Leser

Das heitere Gesicht ...

...des Herbstes. Glücklich, wer dieser Tage frei hat. Noch in über 1000 Metern Höhe muss bei einem kleinen Paddelausflug auf dem Mummelsee an der Schwarzwaldhochstraße keiner frieren. Für heute sagen die Meteorologen noch einmal einen sonnigen Tag mit Temperaturen bis zu 19 Grad voraus. Morgen nimmt die Bewölkung im Tagesverlauf zu, gegen Abend könnte weiter
  • 221 Leser
LBBW

Dax-Prognose für 2008

An den Finanzmärkten in Deutschland geht es nach Ansicht der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) trotz der Krise auf dem US-Immobilienmarkt auch im kommenden Jahr weiter aufwärts. Die größte deutsche Landesbank rechnet 2008 mit einem Anstieg des Deutschen Aktienmarktes auf 8500 Punkte. Die deutsche Wirtschaft sei immer weniger von der US-amerikanischen weiter
  • 342 Leser
ALGARVE

Deutscher Tourist tot

Ein seit Juni an der portugiesischen Algarve-Küste vermisster Urlauber aus Essen ist tot. Ein Jäger entdeckte die Leiche des 69-Jährigen in einer schwer zugänglichen Schlucht bei Balurcos. Die Ermittler schließen ein Verbrechen aus, weil in der Geldbörse des Mannes noch 500 Euro gewesen seien. Wahrscheinlich habe sich der Mann verlaufen und sei abgestürzt. weiter
  • 260 Leser
SKI ALPIN / Doping-Kontrolleure tauchen häufig auf - gefunden wird nichts

Die Bergwelt scheint heile

Maria Riesch wechselt den Kopfsponsor: Vom Bullen zur Kuh
'Gottfroh', sei er, dass der Alpine Skisport sauber sei, meint Deutschlands Slalom-Ass Felix Neureuther. Kontrolliert werden die Ski-Stars das ganze Jahr über, aufgefallen ist keiner. Im Gegensatz zu den Horror-Szenen im Radsport scheint in puncto Doping die Bergwelt heile. weiter
  • 313 Leser
KINDESMISSBRAUCH / Sein erstes Opfer fand ein heute 60-Jähriger schon vor über 45 Jahren

Ein ganzes Dorf fühlt sich auf der Anklagebank

Jahrzehnte nach seinen ersten Taten ist ein 60-jähriger Mann gestern in Bamberg wegen Kindesmissbrauchs zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. weiter
  • 372 Leser
URTEIL / Deutscher Passagier muss in Australien ins Gefängnis

Ein Jahr Haft wegen Randale im Flugzeug

Weil er während eines Fluges in angetrunkenem Zustand damit gedroht hatte, das Flugzeug 'abstürzen zu lassen', ist ein deutscher Fluggast in Australien zu einem Jahr Gefängnis verurteilt worden. Das Gericht in Sydney befand den 56-Jährigen für schuldig, an Bord randaliert und mit der Zerstörung des Flugzeugs gedroht zu haben. Der Angeklagte hatte sich weiter
  • 291 Leser
FUSSBALL

Ein Prosit auf Bobby Charlton

Heute vergisst das Fußball-Mutterland England die Traumata der zurückliegenden 41 Jahre. Die grauenhaften Elfmeterpleiten gegen Deutschland bei der WM 1990 und der EM 1996 oder Diego Maradona und die 'Hand Gottes'. Heute erheben die Fans auf der Insel ihr Glas zum 70. Geburtstag von Sir Bobby Charlton und den wohl größten Erfolg in der Geschichte dieser weiter
  • 290 Leser
GESELLSCHAFT / Legendärer Luxus-Weihnachtskatalog für Superreiche ist wieder erschienen

Ein U-Boot unterm Tannenbaum

Wer gar nicht mehr weiß, was er schenken soll, wird hier gut bedient
Reich sein ist bekanntermaßen eine Last und Geld macht auch gar nicht glücklich - zumindest, wenn es darum geht, seine verwöhnten Lieben an Weihnachten zu beschenken. Gut, dass es das Versandhaus Neiman Marcus gibt. Das bietet in seinem Katalog Ausgefallenes, etwa ein U-Boot für Zwei. weiter
  • 216 Leser
LANDTAG / Debatte über Frauenpolitik

Einigkeit über das Ziel, nicht über den Weg

Über die Sachlage waren sich die Redner im Landtag einig: Frauen haben noch immer schlechtere Berufschancen als Männer. Wie sich das ändern soll, wurde nicht klar. weiter
  • 242 Leser
KLASSENGRÖSSEN / Rau verweist auf Kosten

Eltern besorgt um Zukunft der Kinder

Mit einer Unterschriftenaktion protestieren Eltern gegen große Schulklassen im Land. Kultusminister Helmut Rau lehnt eine Verkleinerung aus Kostengründen ab. weiter
  • 273 Leser
AGRARFÖRDERUNG / Nutznießer der EU-Subventionen werden veröffentlicht

Ende des Versteckspiels

Die EU schüttet jedes Jahr Milliarden an Agrarsubventionen aus. Bald wird transparent, ob die Förderung wirklich vorwiegend Großbauern zugute kommt. Jedes Jahr verteilt die EU einen Multi-Milliarden-Segen über Europas Agrarwirtschaft. Sie zahlt Beträge, die Otto-Normalverbraucher schwindeln lassen. Die Empfänger aber sind nicht Milchbauern oder Schweinezüchter weiter
  • 273 Leser
AFGHANISTAN / Rudolf Blechschmidt wohlbehalten in Kabul eingetroffen

Entführter deutscher Ingenieur frei

Offenbar Austausch mit festgesetzten Einheimischen - Zeitpunkt der Rückkehr offen
Der vor knapp drei Monaten in Afghanistan entführte Deutsche Rudolf Blechschmidt ist frei. Mit ihm wurden fünf afghanische Begleiter freigelassen. Fast drei Monate nach seiner Entführung in Afghanistan ist der deutsche Ingenieur Rudolf Blechschmidt wieder in Freiheit. Nach 85 Tagen Geiselhaft - es war die bisher längste Entführung eines Ausländers in weiter
  • 255 Leser
KINO / 'Operation Kingdom' läuft heute in Deutschland an

FBI mischt Saudis auf

Ein geopolitischer Action-Thriller mit Oscar-Preisträger Jamie Foxx
Nach einem verheerenden Bombenanschlag auf eine US-Kolonie in Saudi-Arabien soll ein kleines FBI-Team dort die Hintergründe aufklären. Kein Wunder, dass es im geopolitischen Actionthriller 'Operation Kingdom' heftig kracht. Aber das wars dann auch schon im Wesentlichen. weiter
  • 265 Leser
FIFA

Fifa testet Mikrochip-Ball

Während in Deutschland die Debatte um die Einführung von Tor-Kameras in vollem Gang ist, will der Welt-Fußball-Verband Fifa bei der nächsten Vereins-WM im Dezember in Japan erneut den 'intelligenten' Ball testen. Dies wurde gestern nach einem Treffen der Strategiekommission am Fifa-Sitz in Zürich bekannt. Der Ball des deutschen Sportartikelherstellers weiter
  • 266 Leser
AFGHANISTAN / Probeabstimmung in der Fraktion

Fünf Grüne bejahen Isaf-Mandat

Fünf Grünen-Abgeordnete aus Baden-Württemberg wollen morgen im Bundestag für die Verlängerung des Afghanistan-Mandats der Bundeswehr stimmen. Das erklärten Fraktionschef Fritz Kuhn, Kerstin Andreae, Birgit Bender, Alexander Bonde und Uschi Eid bei einer Probeabstimmung in Berlin. Dagegen kündigten Winfried Hermann und Sylvia Kotting-Uhl an, sie lehnten weiter
  • 308 Leser
CROPENERGIES / Weniger Wachstum wegen hoher Preise

Gedämpfte Erwartung

Der Biosprit-Hersteller Cropenergies hat seine Prognose für das gesamte Geschäftsjahr trotz eines Umsatz- und Gewinnsprungs im ersten Halbjahr nach unten geschraubt. Angesichts stark gestiegener Rohstoffpreise sowie Arbeiten an einer Destillationsanlage soll der Umsatz im Geschäftsjahr 2007/08 (Ende Februar) nur rund 20 Prozent wachsen, teilte die Tochter weiter
  • 377 Leser
TIERE / Polizei sucht Baggersee ab

Gesichtetes Krokodil könnte ein Biber sein

Die Polizei sucht mit Hunden nach einem Krokodil in einem Baggersee in der Oberpfalz. Doch das von einem Angler gesichtete Tier könnte auch ein Biber sein. weiter
  • 233 Leser
RAD

Großes Loch in WM-Kasse

Die von Dopingdiskussionen überschatteten Straßenrad-Weltmeisterschaften Ende September werden die Stadt Stuttgart deutlich mehr kosten als den eingeplanten Zuschuss in Höhe von 2,3 Millionen Euro. Sportbürgermeisterin Susanne Eisenmann (CDU) rechnet mit einem zusätzlichen Defizit von 700 000 bis eine Million Euro. Das sagte Eisenmanns Referent Oliver weiter
  • 224 Leser
URTEIL / Verwaltungsgericht weist Klage ab

Grundschule bleibt zu

Ein Vergleich war gescheitert, nun hat das Verwaltungsgericht Sigmaringen entschieden: Die Grundschule in Hürbel bleibt geschlossen. weiter
  • 275 Leser
VERPACKUNGSABFALL

Grüner Punkt bleibt vorerst

Wirtschaft und Kommunen haben vor einer vorschnellen Abschaffung der Gelben Tonne für Verpackungsabfall gewarnt. Der Bundesverband der Deutschen Industrie forderte, das System des Grünen Punkts zunächst zu stabilisieren. Dafür solle die Novelle der Verpackungsverordnung verabschiedet werden. Für eine spätere Neuorganisation sei die Industrie offen. weiter
  • 366 Leser
FORMEL 1 / Staatsanwaltschaft lässt in puncto Spionage-Affäre nicht locker

Hamilton soll vernommen werden

Das Urteil ist gesprochen, doch die Spionage-Affäre beschäftigt weiter die Formel 1 und Gerichte. Die Staatsanwaltschaft in Modena lässt nicht locker. weiter
  • 198 Leser
BAHN

Heute doch keine Streiks der Lokführer

Die Lokführergewerkschaft GDL wird nach eigenen Angaben heute doch nicht streiken. Sie werde frühestens für Freitag zur Arbeitsniederlegung aufrufen. Der GDL-Vorsitzende, Manfred Schell, und der Vorstandschef der Bahn, Hartmut Mehdorn, wollen heute Nachmittag nochmals Wege aus dem festgefahrenen Tarifkonflikt besprechen. Die GDL hatte für heute ganztägige weiter
  • 240 Leser
MUSIK

Himmelsscheibe im Chor

Die 3600 Jahre alte Himmelsscheibe von Nebra ist jetzt auch Thema eines musikalischen Chorwerkes. Das Stück 'Die Himmelsscheibe von Nebra' des Komponisten Wilfried Hiller wird am Samstag in der Wieskirche bei Steingaden (Bayern) uraufgeführt. Die Bronzescheibe mit Goldauflagen ist ein Schlüsselfund der europäischen Geschichte. weiter
  • 305 Leser
LUFTHANSA

Höhenflug fortgesetzt

In den ersten neun Monaten 2007 hat die Lufthansa knapp 42,5 Mio. Fluggäste befördert, das sind 5,6 Prozent mehr als im Vorjahr, teilte die Fluggesellschaft mit. Damit steuert das Unternehmen für das Gesamtjahr auf einen neuen Spitzenwert zu. Im September alleine wurden 5,2 Mio. Passagiere gezählt, das entspricht einem Plus von 2,3 Prozent. weiter
  • 488 Leser
VERKEHR

Höhere Bußgelder

Raser und Drängler im Straßenverkehr müssen mit deutlich höheren Bußgeldern rechnen. Die Verkehrsminister der Länder stimmten den Plänen von Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) gestern im Grundsatz zu. Demnach sollen Raser bis zu 680 Euro (derzeit höchstens 425) zahlen müssen. Drängler sollen mit bis zu 400 Euro (bisher 250) bestraft werden weiter
  • 219 Leser
ZF / Rasantes Wachstum und viele offene Stellen

Investitionen in Friedrichshafen

Der Autozulieferer ZF investiert in die Sparte Nutzfahrzeug- und Sonderantriebstechnik in diesem und im nächsten Jahr 200 Mio. EUR. Die Produktion für Getriebe und Teilesätze in Friedrichshafen wird um 6000 Quadratmeter erweitert. Die Nutzfahrzeug- und Sonderantriebstechnik-Sparte ist in diesem Jahr um 17 Prozent gewachsen, 2008 rechnet das Unternehmen weiter
  • 367 Leser
KRAWALLE

Italien fährt harte Linie

Die italienische Regierung will ihren Kampf gegen Gewalt in und um die Fußball-Stadien verschärfen. Laut eines Plans von Innenminister Giuliano Amato drohen Ultras, die vor einem Spiel mit Knallkörpern, Feuerwerkskörpern, Tränengas, Knüppeln und Stöcken erwischt werden, zwischen sechs Monaten und drei Jahren Haft. Das Parlament hatte im Frühjahr nach weiter
  • 291 Leser
KREDITE

Jeden Siebten abgelehnt

Der Konjunkturboom hat die Finanzierungsprobleme der deutschen Unternehmen gelindert. Dies zeigt eine Unternehmensbefragung der KfW-Bankengruppe. Demnach sank der Anteil derjenigen Firmen, die eine Kredit-Ablehnung von der Bank erhielten, von 18,5 Prozent im Vorjahr auf aktuell 15,5 Prozent. Das entspricht jedem siebten Unternehmen. Immerhin noch rund weiter
  • 432 Leser
GASTRONOMIE

Kein Zutritt für Kinder

Trotz großen Wirbels beharrt ein Wirt aus Kraiburg im Landkreis Mühldorf in seinem Restaurant auf ein Zutrittsverbot für Kinder unter zwölf Jahren. 'Pampers am Tisch austauschen, Vasen herunter schmeißen, Tischdecken mit Filzstiften bekritzeln - ich habe es probiert, aber wegen Kindern in meinem Restaurant habe ich immer mehr Gäste verloren', sagte weiter
  • 293 Leser
FERNSEHEN / Eklat bei der ZDF-Talkrunde

Kerner weist Eva Herman die Tür

Diskussion um umstrittene NS-Vergleiche - Ex-Moderatorin verklagt ihren früheren Arbeitgeber NDR
Die umstrittene Eva Herman ist erneut die Hauptperson eines weiteren Eklats. Die 48-Jährige wurde in der ZDF-Talkrunde am Dienstagabend von Johannes B. Kerner vorzeitig ausgeschlossen. Es ging um Hermans fragwürdige Äußerungen über die NS-Zeit. weiter
  • 399 Leser
Grand Canyon

Kind abgestürzt

Tragisches Ende eines Familienausflugs: Bei einem 150 Meter tiefen Sturz vom Rande des Grand Canyons ist ein vierjähriges Mädchen ums Leben gekommen. Der beliebte Aussichtspunkt in dem Nationalpark (US- Bundesstaat Arizona), wo sich das Unglück ereignete, ist nicht durch ein Geländer gesichert. Es ist 2007 der zweite tödliche Sturz im Grand Canyon. weiter
  • 316 Leser
GBH

Kleinaktionäre ausgeschlossen

Der Zwangsausschluss der Kleinaktionäre der Heidenheimer Grundstücks- und Baugesellschaft AG (GBH) ist beschlossene Sache. Auf der Hauptversammlung stimmten 99,5 Prozent des anwesenden Kapitals für die Zwangsabfindung der Kleinaktionäre. Sie erhalten 58,50 EUR je Aktie. Dieser Preis sei keinesfalls angemessen, kritisierte die Schutzgemeinschaft der weiter
  • 393 Leser
Weltfussballer-Wahl

Klose und Lahm bei Kandidaten

Torjäger Miroslav Klose und Philipp Lahm vom FC Bayern zählen als einzige deutsche Nationalspieler zum Kreis der 30 Kandidaten für die Wahl zum Weltfußballer des Jahres. Dagegen sind bei den Frauen gleich fünf Weltmeisterinnen unter den 26 Anwärterinnen vertreten, die von den Spielführern und Trainern der Nationalteams gewählt werden können. Torhüterin weiter
  • 227 Leser
FUSSBALL

KOMMENTAR: Nur das Geld zählt

Den überaus profunden Kennern der Materie ist es nach der Entscheidung, dass nun wieder der einst so bös abgestürzte Leo Kirch die Fernseh-Rechte für die Fußball-Bundesliga vermarkten darf, wie Schuppen von den Augen gefallen: Der Liga, den 36 Profiklubs insgesamt, geht es tatsächlich nur ums Geld. So, so. Da warten wir mal den 25. Oktober ab. Da nämlich weiter
  • 253 Leser

KOMMENTAR: Richter Kerner

Über Eva Herman ist viel geschrieben worden. Sie wird wichtiger genommen, als sie es mit ihren missverständlichen NS-Aussagen verdient hat. Dass die Blondine clever, aber nicht wirklich intelligent ist, beweist ihre Zusage zur scheinheiligen Talkrunde des Johannes B. Kerner. Was sie dort erwartete, hätte sie sich ausrechnen können. Beim Profi-Betroffenen weiter
  • 256 Leser
KONJUNKTUR

KOMMENTAR: Stunde der Wahrheit schlägt erst

Wohl wahr: Von der konjunkturellen Euphorie dürfen wir uns fürs erste verabschieden. Wie die DIHK-Herbstumfrage zeigt, haben die Unternehmen im Land das klar bessere Gespür für die weiterer wirtschaftliche Entwicklung als der geballte Sachverstand von vielen Konjunkturforschern. Weil die Orderbücher brechend voll sind, geht es auch im kommenen Jahr weiter
  • 423 Leser
GIGALINER

KOMMENTAR: Vernünftige Minister

Weniger Fuhren, günstigere Transport- und Personalkosten: Für große Speditionen und Industriekonzerne lohnt es sich, Gigaliner auf die Straßen zu schicken. Doch müssen deshalb alle übrigen Verkehrsteilnehmer Nachteile akzeptieren? Nein, sagt die Mehrheit der Verkehrsminister. Denn die Nachteile überwiegen bei weitem. Und der Allgemeinheit sind die Minister weiter
  • 255 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Sprit ist wieder teurer Der Liter Superbenzin kostete am Dienstag durchschnittlich 1,358 EUR und war damit um 1,2 Cent teurer als eine Woche zuvor. Diesel wurde im selben Zeitraum um einen Cent teurer. Pro Liter mussten Autofahrer im Durchschnitt 1,188 EUR zahlen. Mehr Hotelübernachtungen Die deutschen Hotels haben in den Sommerferien 2007 mehr Übernachtungen weiter
  • 420 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Blauzungenkrankheit im Ries Im Landkreis Donau-Ries ist erstmals die Blauzungenkrankheit festgestellt worden. Nach Angaben des Landratsamtes in Donauwörth wurde die für den Menschen ungefährliche Tierseuche bei einem Schaf eines Betriebs in der Nähe von Fremdingen gemeldet. Im Umkreis von 20 Kilometern wurde eine Gefährdungszone eingerichtet. Lastwagen weiter
  • 183 Leser
GETREIDE / EU-Agrarminister gehen gegen zu hohe Preise vor

Landwirte sollen mehr anbauen

Getreide ist so teuer wie nie. Die Lager der EU sind leer, aber die Nachfrage wie etwa in Asien steigt. Die EU-Agrarminister haben den Bauern nun erlaubt, stillgelegte Flächen zu nutzen, um eine weitere Steigerung der Getreidepreise zu verhindern. Mit wenig Erfolg, befürchten diese. weiter
  • 503 Leser
URAUFFÜHRUNG

Lars von Triers absurde Komödie

Durch Humor und bissige Kritik an der globalisierten Wirtschaftsgesellschaft überzeugt Lars von Triers Stück 'The Boss of it All'. Es wurde in Mannheim uraufgeführt. weiter
  • 302 Leser
MORDPROZESS

Lebenslange Haft beantragt

Wegen Mordes und schweren Raubes soll ein 22 Jahre alter Mann nach dem Willen der Staatsanwaltschaft lebenslang hinter Gitter. Dem Angeklagten wird vor dem Landgericht Heilbronn vorgeworfen, im Dezember 2006 in Bad Rappenau (Kreis Heilbronn) eine 81-jährige, vermögende Geschäftsfrau in deren Wohnung mit einem Schraubendreher ermordet zu haben. Nach weiter
  • 225 Leser
BAHNSTREIKS

LEITARTIKEL: Rambo-Gehabe

Verfahren - das ist die beste Beschreibung der Situation bei den Verhandlungen der Lokführer mit der Deutschen Bahn über einen eigenen Tarifvertrag. Alle Beteiligten haben sich in ihren Positionen so tief eingegraben, dass eine Lösung schwer vorstellbar ist, bei der nicht mindestens eine Seite ihr Gesicht verliert. Die erste Blamage ist schon offensichtlich: weiter
  • 221 Leser

Leute im Blick

Dieter Thomas Heck Moderatoren-Legende Dieter Thomas Heck sieht sich wenige Wochen vor seinem Ausscheiden beim ZDF nicht als Opfer des Verjüngungskurses des Senders. Er sei nicht rausgeschmissen worden, sagte der 69-Jährige der 'Bunte'. Vielmehr habe er Intendant Markus Schächter schon vor einem Jahr mitgeteilt, ab 2008 nicht mehr zur Verfügung zu stehen. weiter
  • 199 Leser
MAGURA / Unternehmen aus Bad Urach baut Bremsen und Federgabeln für Fahrräder

Louise greift kräftig zu

Wer bremst, gewinnt. Mit hydraulischen Fahrradbremsen ist Magura aus Bad Urach seit 20 Jahren erfolgreich. Vor allem an Mountainbikes sorgen sie für Verzögerung. Das Unternehmen hat sich vom Hersteller von Obstpressen zum Bremsspezialisten gewandelt. weiter
  • 657 Leser
NATIONALMANNSCHAFT / Schneider und Hilbert fallen gegen Irland aus

Löw setzt auf Kapitän Frings

Die letzte Gewissheit an der Euro-Teilnahme fehlt noch, dennoch hat Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff frühzeitig den EM-Titel als klares Ziel für das Turnier ausgerufen. Am Samstag gegen Irland in Dublin werden Bernd Schneider und Roberto Hilbert fehlen. weiter
  • 275 Leser
EINKOMMENSSTEUER

Mehr Millionäre

Mehr als die Hälfte der gesamten Einkommenssteuer kassiert der Staat von 10 Prozent aller Steuerpflichtigen in Deutschland. Auf diese Steuerzahler mit den höchsten Einkommen entfielen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 50,7 Prozent der festgesetzten Einkommenssteuern. Nach den Zahlen aus dem Jahr 2003 gehören die Menschen mit einem Jahreseinkommen weiter
  • 337 Leser

Na sowas . . .

Frauen holen bei den Verkehrsdelikten auf. Vor allem das Fahren mit stark überhöhter Geschwindigkeit ist laut einer Expertin des Tüv Rheinland längst keine Männerdomäne mehr. Aggressives Fahrverhalten wie zu dichtes Auffahren oder gefährliches Drängeln fehlt bei den weiblichen Verkehrssünder jedoch in den Polizeistatistiken noch fast völlig. Das ist weiter
  • 197 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Fall Barschel bleibt ruhen Die Bundesanwaltschaft rollt den Fall des vor 20 Jahren tot aufgefundenen CDU-Politikers Uwe Barschel nicht neu auf. Seine Witwe hatte ein neues Ermittlungsverfahren gefordert, weil sie nicht an Selbstmord glaubt. Der Politiker wurde am 11. Oktober 1987 in einem Genfer Hotel tot in einer Badewanne gefunden, nachdem er wegen weiter
  • 237 Leser
Kofler-Gruppe

Neustart im Öko-Bereich

Ex-Premiere-Chef Georg Kofler will als Unternehmer in den nächsten Jahren rund 100 Mio. EUR investieren und einen Beteiligungs-Konzern mit 500 Mio. EUR Umsatz aufbauen. Dazu gründete der 50-Jährige die Gruppe Georg Kofler und übernahm in einem ersten Schritt den Werkzeugmaschinenbauer Leifeld Metal Spinning aus dem westfälischen Ahlen, der mit 100 Mitarbeitern weiter
  • 402 Leser
ALTPAPIER-AFFÄRE / Staatsanwaltschaft verzichtet auf Ermittlungsverfahren gegen Peter Straub

Opposition ruft nach Konsequenzen für Landtagspräsidenten

Landtagspräsident Peter Straub (CDU) muss in der Dokumentenaffäre keine staatsanwaltschaftlichen Ermittlungen befürchten, doch der Ruf nach Konsequenzen wird lauter. SPD-Fraktionschefin Ute Vogt sprach gestern von einem 'sehr problematischen' Vorgang, den die CDU nicht auf die leichte Schulter nehmen dürfe. Grünen-Fraktionsvorsitzender Winfried Kretschmann weiter
  • 193 Leser
KRIMINALITÄT / 'Graue Panther' sollen Parteikasse durch Betrug aufgebessert haben

Parteiversammlung als geförderte Weiterbildung deklariert

Mitglieder der Seniorenpartei 'Die Grauen' stehen unter dem Verdacht des Parteispenden-Betrugs. Die Staatsanwaltschaft Wuppertal ließ gestern 22 Privatwohnungen und Büroräume in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Bayern durchsuchen. Auslöser war eine Anzeige gegen die Partei sowie nahestehende Stiftungen und Vereine, die eine stellvertretende Landesvorsitzende weiter
  • 276 Leser

Personalien

Thorsten Frei (34), Oberbürgermeister von Donaueschingen, soll stellvertretender CDU-Landeschef werden. Der Vorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung wird vom Bezirk Südbaden als Nachfolger von Matthias Wissmann vorgeschlagen, der als Präsident des Verbands der Automobilindustrie das Amt niederlegt. Die anderen Stellvertreter, CDU-Fraktionschef weiter
  • 244 Leser
KRIMINALITÄT

Polizist schießt Räuber an

Beamte der Landespolizeidirektion Karlsruhe versuchen seit gestern, die genauen Umstände eines Raubüberfalls in Pforzheim zu klären. Nach dem Überfall in einem Supermarkt am Dienstagabend war der mutmaßliche Räuber auf der Flucht von einem Pforzheimer Polizisten angeschossen und schwer verletzt worden. Weitere Einzelheiten, etwa das Alter des Mannes, weiter
  • 227 Leser
RAUMFAHRT

Rakete zur ISS gestartet

Vom russischen Weltraumbahnhof Baikonur ist eine Sojus-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. An Bord sind zwei Männer aus Russland und Malaysia sowie eine Frau aus den USA. Viel Aufmerksamkeit galt im Vorfeld dem 35-jährigen malaysischen Arzt Muszaphar Shukor, der als Muslim auch im All den Fastenmonat Ramadan einhalten will. Er hat weiter
  • 255 Leser
SCHWARZWALD

Raser machen Straße unsicher

Raser haben im Sommer wieder die Schwarzwaldhochstraße bei Baden-Baden unsicher gemacht. Wie Manfred Schmalzbauer vom Amt für öffentliche Ordnung gestern mitteilte, wurden allein zwischen April und August mehr als 1000 Verkehrssünder ermittelt. Fast 400 von ihnen wurden bei zwölf Kontrollaktionen wegen überhöhter Geschwindigkeit angezeigt. Die Schwarzwaldhochstraße weiter
  • 282 Leser
EURO

Rekord zum Franken

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4146 (Vortag 1,4037) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7069 (0,7124) EUR. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,69260 (0,69185) britische Pfund, 166,05 (164,54) japanische Yen und auf 1,6720 (1,6669) weiter
  • 347 Leser
MUSIKHOCHSCHULE

Rektor Höll neu im Amt

An der Karlsruher Hochschule für Musik wurde Prof. Hartmut Höll am Dienstagabend offiziell in sein Amt als neuer Rektor eingeführt. Gleichzeitig wurde sein Vorgänger Prof. Wolfgang Meyer verabschiedet. Höll war langjähriger künstlerischer Leiter der Hugo Wolf Akademie und Professor für Liedgestaltung an den Hochschulen in Frankfurt, Köln und Karlsruhe. weiter
  • 198 Leser
COOP

Rewe beteiligt sich

Die Kölner Rewe-Gruppe als zweitgrößter Lebensmittelhändler in Deutschland und die Konsumgenossenschaft Coop haben sich auf eine weitreichende Zusammenarbeit geeinigt. Wie Rewe und Coop - die größte deutsche Konsumgenossenschaft im Lebensmittel-Einzelhandel - mitteilten, soll Rewe in einem ersten Schritt von März 2008 an Sky-Märkte mit Frische- und weiter
  • 413 Leser
GIGALINER / Verkehrsminister sehen hohe Risiken

Riesen-Lkw abgelehnt

Die Länder-Verkehrsminister lehnen die Zulassung von Riesen-Lkw ab. Die bis zu 25 Meter langen und 60 Tonnen schweren Gigaliner seien ein zu hohes Risiko. weiter
  • 354 Leser
FUSSBALL / Zwei spannende Spiele entscheiden über eine ganze Saison

Rückkehr zur Relegation sorgt für geteiltes Echo

Die Wiedereinführung der Relegationsspiele im deutschen Profifußball hat bei den Vereinen ein geteiltes Echo ausgelöst. Während ein Teil der Vereine den Modus als neues Spannungselement begrüßt, kritisieren andere Klubverantwortliche die erschwerten Aufstiegs-Möglichkeiten. weiter
  • 259 Leser

Stichwort: Entführte Deutsche im Ausland

August 2007, Afghanistan: Die 31-jährige Deutsche Christina M. wird in Kabul entführt. Bewaffnete Männer zerren die schwangere Mitarbeiterin der deutschen Hilfsorganisation ora international vor den Augen ihres Ehemannes aus einem Imbiss. Nach eineinhalb Tagen wird M. am 19. August von afghanischen Sicherheitskräften befreit. Juli 2007, Afghanistan: weiter
  • 272 Leser
FUSSBALL / Kirchs Konzept alarmiert Journalistenverbände

Streit um TV-Rechte

Der Einstieg des Medienunternehmers Leo Kirch in die Vermarktung der Fußball-Bundesliga sorgt für Wirbel. Die Vereine hoffen auf deutlich höhere Einnahmen. weiter
  • 219 Leser
ski alpin

Strodl knapp vor Neuling

Für den ersten Riesenslalom des Winters Ende des Monats in Sölden stehen dem Deutschen Ski-Verband zwei Startplätze zu. Felix Neureuther ist gesetzt, um den zweiten Platz gab es gestern im Ötztal ein Ausscheidungsrennen. Es gewann der 25-jährige Peter Strodl, der nach drei Kreuzbandrissen und einer eineinhalbjährigen Leidenszeit noch einmal angreifen weiter
  • 283 Leser
SPD / Oppositionsfraktion muss sich sortieren

Teamchef gesucht

Drexler: Offenes Verfahren wichtig
Wer kann führen und integrieren? Muss der neue Fraktionschef auch potentieller Spitzenkandidat sein können? In der Landtagsfraktion beginnt nach Vogt die Suche. weiter
  • 284 Leser

Telegramme

fussball: Der ukrainische Nationaltrainer Oleg Blochin macht seine Zukunft von der Qualifikation des WM-Teilnehmers für die EM 2008 abhängig. 'Erreichen wir das Ziel nicht, trete ich zurück', sagte der Ex-Weltklassespieler vorm Spiel in Schottland am Samstag, letzte Chance für den Tabellenvierten. fussball: Jetzt steht fest, wann exakt der VfB Stuttgart weiter
  • 263 Leser
FUSSBALL / Präsident sucht Gespräch mit Dejagah

Theo Zwanziger zeigt Verständnis

Sachlichkeit in Israel, Emotionen im Iran
DFB-Präsident Theo Zwanziger hat nach Gesprächen mit der Politik und dem Zentralrat der Juden die Wogen für den Verband im Fall Ashkan Dejagah vorerst geglättet, doch die Zukunft des 21 Jahre alten Profis vom VfL Wolfsburg beim DFB bleibt vorerst weiter offen. weiter
  • 245 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (067. Folge)

67. Folge 'Was? Ich kann nicht lange sprechen. Ich suche gerade die nähere Umgebung ab. Ist wahrscheinlich sinnlos, weil Sandra mit dem Wagen weggefahren ist. Aber ich kann nicht mehr still sitzen. Und vielleicht finde ich irgendeine Spur.' Er atmete schwer in sein Handy, und Verena hörte das Knacken von Zweigen. 'Du bist im Wald?' 'Ja.' Sie hätte es weiter
  • 244 Leser
ALTERSSICHERUNG

Unbekannte Riester-Rente

Die große Mehrheit der Bundesbürger weiß wenig über die staatlichen Zuschüsse zur Riester-Rente. 44 Prozent der Befragten lagen bei der Schätzung der Fördersumme unter dem tatsächlichen Betrag, wie der Rentenexperte Bernd Raffelhüschen von der Universität Freiburg als Ergebnis einer Umfrage unter 2026 Personen mitteilte. Rund 35 Prozent der Befragten weiter
  • 370 Leser
ARBEITSLOSENGELD / Beck und Müntefering suchen Kompromiss

Union soll sich bewegen

FDP: Streit stellt Regierungsfähigkeit der Genossen in Frage
In der SPD hat im Streit um die längere Zahlung des Arbeitslosengeldes die Suche nach einem Kompromiss begonnen. Auch vom Koalitionspartner CDU/CSU wird Bewegung gefordert. Die FDP sieht die Regierungsfähigkeit der Sozialdemokraten in Frage gestellt. Die SPD-Führung will den Streit über eine Verlängerung der Zahldauer beim Arbeitslosengeld I einvernehmlich weiter
  • 207 Leser
Lazio Rom

Verband ermittelt

Gegen Lazio Rom und dessen Trainer Delio Rossi hat der italienische Fußballverband (FIGC) überraschend ein Verfahren wegen versuchter Spielmanipulation eingeleitet. Rossi soll Klub-Chef Claudio Lotito Ende April bei einem von der Staatsanwaltschaft abgehörten Telefongespräch aufgefordert haben, Gegner US Lecce um ein Spiel ohne vollen Einsatz zu bitten. weiter
  • 260 Leser
PLUS / Tengelmann würde Plus auch allein führen

Verhandlungen über Discounter-Ehe

Die Zukunft des drittgrößten deutschen Discounters Plus ist weiter offen. Der Chef des Plus-Mutterkonzerns Tengelmann, Karl-Erivan Haub, sagte in Mülheim an der Ruhr, Gespräche über eine Partnerschaft mit einem anderen der großen deutschen Lebensmittelhändler seien noch weit von einer Entscheidung entfernt. 'Es ist noch nichts entschieden', meinte Haub. weiter
  • 429 Leser
INTERVIEW / Die RAF war Harald Schmidt egal

Warum muss man immer alles wissen?

Den Terror im 'Deutschen Herbst' hat TV-Entertainer Harald Schmidt betont unpolitisch erlebt. Dem entspricht sein Beitrag 'Elvis lebt. Und Schmidt kann es beweisen' zum RAF-Projekt 'Endstation Stammheim' weiter
  • 267 Leser
EMISSIONSHANDEL / Deutsch-schweizerische Kooperation

Weltweit größtes Netzwerk

Die Strombörse in Leipzig und die deutsch-schweizerische Terminbörse Eurex wollen das weltweit größte Netzwerk für den Handel mit Emissionsrechten schaffen. Künftig werde der Kauf und Verkauf der bislang in Leipzig gehandelten Emissionsrechte auch über das System der Eurex ermöglicht, teilten beide Unternehmen mit. Der Handel mit Emissionsrechten soll weiter
  • 291 Leser
VERBRAUCHER

Wenig Pleiten im Südwesten

In Baden-Württemberg gibt es bundesweit die wenigsten Privatinsolvenzen. Nach einer Statistik des Bremer Büro Seghorn, einem der größten Inkasso-Unternehmen in Deutschland, verzeichnete der Südwesten mit 87 Fällen je 100 000 Einwohner in diesem Jahr die geringste Zahl an privaten Pleiten. Die rote Laterne hat Brandenburg mit 169 Fällen. In diesem Jahr weiter
  • 362 Leser

Wer bekommt den Landeszuschuss?

Das Landesprogramm für Mehrlingsfamilien gewährt Zuschüsse, wenn der Antrag innerhalb des ersten Lebensjahres der Kinder gestellt worden ist. Voraussetzung ist auch, dass die Sorgeberechtigten zum Zeitpunkt der Geburt oder der Inobhutnahme der Kinder ihren Wohnsitz in Baden-Württemberg haben. Der Zuschuss von 2500 Euro pro Kind ist unabhängig von der weiter
  • 279 Leser

Wo die 'Agenda 2010' geändert werden soll

Das Reform-Paket 'Agenda 2010' soll nach dem Willen von SPD-Chef Kurt Beck an vier Punkten 'weiterentwickelt' werden. · Das Arbeitslosengeld (ALG) I soll für Ältere wieder länger als maximal 18 Monate gezahlt werden. · Beim Arbeitslosengeld II erwägt die SPD einen Ausgleich für die jüngsten Preis-Erhöhungen. · Höhere Freibetragsgrenzen für das so genannte weiter
  • 238 Leser
Doping-Prävention

Zentrum nimmt Arbeit auf

Mit dem Ziel, junge Athleten für einen sauberen Sport zu gewinnen, ist an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg das Zentrum für Dopingprävention eröffnet worden. Doping gebe es nicht nur im Spitzensport, es werde auch im Breiten- und Jugendsport umfangreich betrieben, sagte der Leiter des Zentrums, Gerhard Treutlein. Dies sei aber ein Tabuthema, zu weiter
  • 225 Leser
FENDT

Zuwachs in Deutschland

Der schwäbische Traktoren- und Landmaschinenhersteller Fendt will beim Umsatz in diesem Jahr eine neue Höchstmarke erreichen. 'Wenn alles planmäßig läuft, können wir 2007 erstmals die Milliarden-Euro-Marke überschreiten', sagte der Sprecher der Geschäftsführung, Hermann Merschroth. 2006 steigerte das zum amerikanischen AGCO-Konzern gehörende Unternehmen weiter
  • 365 Leser

Leserbeiträge (2)

Diesmal „nur“ ein Schwan

Zu einem Unfall bei dem ein Schwan von einem Fahrrad getötet wurde:Diesmal war es also „nur“ ein Schwan, der bei einem Unfall mit einem Fahrrad sein Leben lassen musste; vielleicht ist es beim nächsten Mal ein Kind! Gerne würde ich die für diesen Fuß- und Radweg verantwortlichen Herrschaften einmal an einem Wochenende zu einem Spaziergang weiter
  • 551 Leser