Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 24. Oktober 2007

anzeigen

Regional (90)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFranz Zimmermann, Prager Weg 8, zum 94. Geburtstag.Wilhelm Schiek, Oderstraße 31, Bettringen, zum 90. Geburtstag.Anneliese Kübler, Haeselerweg 6, zum 84. Geburtstag.Hildegard Gietmann, Albstraße 35, zum 77. Geburtstag.Gerhard Klopfer, Danziger Weg 17, Lindach, zum 77. Geburtstag.Wilhelm Sedlmeier, Oderstraße 67, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Waldemar weiter
  • 212 Leser
Polizeibericht
Auto überschlägt sichSchwäbisch Gmünd Ein schwerer Unfall ereignete sich gestern kurz vor 22 Uhr auf der Straße von Iggingen Richtung Hirschmühle vor dem dortigen Kreisverkehr. Ein 21-jähriger Autofahrer kam nach Angaben der Polizei wegen überhöhter Geschwindigkeit in einer leichten Linkskurve ins Schleudern. Der Wagen überschlug sich, dabei wurde der weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag fällt aus Der für heute, Mittwoch vorgesehene Vortrag von Diplom-Pädagogin Sabine Schmid an der Volkshochschule zum Thema „Immer Stress mit Mathe“ fällt aus. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Gotische Kathedralen Am morgigen Donnerstag findet um 19.30 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatzder dritte Vortrag in der kunsthistorischen Reihe von Professor Dr. Wundram über die Gotik in Frankreich statt. Im Mittelpunkt die Kathedrale von Amiens . weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 25. Oktober von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer (07171)99 79 828. weiter
  • 397 Leser
Kurz und Bündig
Bettringer Kirchweih Am Sonntag, 28. Oktober lädt der Musikverein zur 3. Bettringer Kirchweih in die kleine Bettringer Uhlandhalle ein. Für die musikalische Unterhaltung sorgen das Seniorenensemble und das Jugendorchester des MV Bettringen, sowie am Nachmittag die Ostalbvagabunden. Das Küchenteam serviert schwäbische Leckerbissen sowie natürlich Kaffe weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Evangelischer Abend Berndt Dodt, Vorstandsvorsitzender des Evangelischen Vereins, wird beim Evangelischen Abend am Mittwoch, 31. Oktober, um 19 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus über das Leben Paul Gerhardts und sein Wirken referieren, das auch nach gut 400 Jahren hoch aktuell ist: „Wer keinen festen Standpunkt hat, der ist auch nicht dialogfähig“ weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Osteoporose Die Mitglieder treffen sich immer am ersten Dienstag im Monat im DRK-Zentrum Josefstraße. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Brustselbstuntersuchung Die AOK Ostwürttemberg bietet am Samstag, 27. Oktober, Kurse zur Selbstuntersuchung der Brust an. Die Teilnehmerinnen können die Selbstuntersuchung durch geschulte und medizinisch ausgebildete Kursleiterinnen erlernen. In Kleingruppen mit vier Personen werden sie an Modellen zur Brustselbstuntersuchung angeleitet. Ziel ist, dass weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Landessynode Die Synodalkandidaten der „Lebendigen Gemeinde“, Anne Hettinger und Dekan Volker Teich aus Schorndorf, sind am Samstag, 27. Oktober, auf dem Johannisplatz. Sie informieren über die Wahl und das Programm der „Lebendigen Gemeinde“. weiter
  • 362 Leser
UMFrage
Thema: Heimat AlfdorfDie GT fragte Alfdorfer in ihrem Ortskern: Was gefällt Ihnen an Ihrem Heimatort besonders? Was wünschen Sie sich in Aldorf für die Zukunft?Von Markus Brenner weiter
Kurz und Bündig
Anmeldung für Adventsmarkt Die Vereinsgemeinschaft Haubersbronn veranstaltet am Freitag, 30. November, ab 15.30 Uhr einen Adventsmarkt zwischen der evangelischen Kirche und dem Rathaus. Wer mit einem Stand mit Selbstgebasteltem daran teilnehmen möchte, kann sich bei Peter Klaus melden. Telefon: (07181)24379, E-Mail: Handballpit@gmx.de. Für die Bewirtung weiter
Kurz und Bündig
Einladung ins LEO Das Jugendhaus Leo in Lorch feiert diesen Sonntag, 28. Oktober, den 20. Geburtstag. Wer Lust und Zeit hat, ist von 15 bis 18 Uhr zur Feier ins Bürgerhaus Lorch geladen. Die Frauen des Türkischen Arbeitnehmer-Vereins und die bisherigen LEO-Besucher werden das Festbüfett gestalten. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Stadtbücherei bald zu Die Stadtbücherei Lorch ist wegen Renovierungsarbeiten vom 29. Oktober bis 9. November geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Prinzessin in der Drachenburg Am Sonntag, 28. Oktober, und Dienstag, 30. Oktober, zeigt das Figuren-Theater Phoenix in Schorndorf jeweils um 15 Uhr das Schattentheater „Die Prinzessin in der Drachenburg“. Es ist für Zuschauer ab fünf Jahren gedacht. Eintrittskarten gibt es unter (07181)72206, weitere Informationen unter www.figuren-theater-phoenix.de. weiter

Auf Pfad der Stille

Lorch   Am Sonntag, 28. Oktober, wandert die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins bei Dörzbach im Hohenlohischen. Der Bus startet um 8 Uhr am Bahnhof Lorch, Rückkehr ist gegen 19 Uhr. Auf dem zwölf Kilometer langen Weg liegen unter anderem die Kapelle St. Wendel am Stein, die Hohenbacher Jagstbrücke und der Jüdische Friedhof. Interessierte weiter

Mit dem Förster in den Wald

Kinder des Kindergarten St. Barbara in Lautern haben einen erlebnisreichen Tag mit dem Förster Hennig Fath aus Heubach im Wald verbracht. Die Kinder machten sich voll Freude und Spannung am Morgen auf den Weg, um die verschiedenen Tiere des Waldes zu entdecken. Der Förster erklärte den Kindern die verschiedenen Lebensräume der einzelnen Tiere. Als sie weiter
Jubiläum Die Seniorenhochschule der PH feiert ihren 25. Geburtstag

„Ein ganz besonders liebes Kind“

Lernen als Schlüssel, um auch im fortgeschrittenen Alter geistig aktiv zu bleiben: Dafür engagiert sich die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd schon erstaunliche 25 Jahre lang. Ihr Jubiläum beging die Seniorenhochschule gestern mit einem offiziellen Festakt im Stadtgarten. weiter
  • 187 Leser
TSV Alfdorf Noch weiß der Landesligist nicht, wo er sich einordnen darf

„Im eigenen Heimatort etwas aufbauen“

Beinahe wäre im Frühling der ganz große Wurf gelungen, am Ende hat es nicht gereicht zum Aufstieg in die Württembergliga. Dennoch sind die Handballer des TSV Alfdorf eine der Vorzeigemannschaften im Ort. weiter

10 000 gegen Stuttgart 21

Stuttgart   Die Gegner des Milliardenprojekts Stuttgart 21 haben bisher rund 10 000 Unterschriften für einen Bürgerentscheid gesammelt. Das berichtet die Stuttgarter Zeitung. Damit hätten die Projektgegner bereits die Hälfte der für einen Bürgerentscheid nötigen Unterschriften zusammen. Sie wurden gestern dem Wahlamt der Stadt Stuttgart übergeben. weiter

Abgekartetes Spiel

Ralf Bader, ehemaliger Pall-Mitarbeiter aus Bettringen:„Das war von vorneherein ein abgekartetes Spiel. Pall war meiner Meinung nach nie an einer Ausgründung interessiert. Ich habe immernoch Hoffnung, dass es für uns in Waldstetten weitergeht. Aber seitens der Geschäftsleitung sehe ich keine Chance mehr für weitere Gespräche.“ mh weiter
  • 250 Leser
Person Stadträtin Annemarie Thorwart feiert heute 60. Geburtstag

Agile Frühaufsteherin

Ihren 60. Geburtstag feiert heute Annemarie Thorwart. Die Geschäftsfrau vertritt die Interessen der Gmünder als Stadträtin. weiter
  • 176 Leser
Gewerbe- und Handelsverein Vorsitzender Gerhard Rayhle und Ausschussmitglied Franz Blazek nennen die Vor- und auch die Nachteile in Alfdorf:

Alfdorfs Hauptproblem ist der Verkehr

Den Gewerbetreibenden geht es gut in Alfdorf, sagen Vorsitzender Gerhard Rayhle und Ausschussmitglied Franz Blazek vom Gewerbe- und Handelsverein (GHV) Alfdorf. Deshalb siedeln sich nach und nach Unternehmen im Gewerbegebiet Brühl an. Händler hingegen hätten es schwer. Die Grundversorgung in Alfdorf und vor allem in den Teilorten sei darum unbefriedigend. weiter

Autorin liest

Lorch   Autorin Astrid Fritz liest diesen Freitag in der Stadtbücherei Lorch aus dem historischen Roman „Das Mädchen und die Herzogin“. Die Geschichte um die württembergische Herzogin Sabina spielt zur Zeit des ersten württembergischen Bauernaufstands „Armer Konrad“. Interessierte kommen am Freitag um 19.30 Uhr in die weiter
  • 186 Leser
Stuttgart CDU und Grüne wollen Millionen für Kitas und Schulen

Bildung anschieben

In Stuttgart sind die Gemeinderatsfraktionen von CDU und Grünen überraschend vorgeprescht: Sie wollen zusätzliche Millionen für den Bereich Bildung in Kindertagesstätten und Schulen. Das sorgte für Unmut innerhalb des Rathauses, weil die Stoßrichtung eine andere ist, die CDU-Schulbürgermeisterin Susanne Eisenmann sich vorstellt. weiter
Mozartschule Ingrid Nowak liest aus „Schutzvogel“

Blick in Schreibwerkstatt

Im Gymnastikraum der Mozartschule wurde am Mittwoch ausnahmsweise einmal nicht geturnt: Die Autorin Ingrid Nowak las den Schülern und Schülerinnen der Hauptschule Passagen aus ihren Büchern vor. weiter
  • 172 Leser

Die Zeit wird knapp

Hubert Lang, ehemaliger Pall-Mitarbeiter aus Heubach:„Jetzt sieht man, wo wir angekommen sind und wie man uns angelogen und betrogen hat. Uns fehlt jetzt die Zeit. Wir haben noch immer keine Zeugnisse erhalten. Wie sollen wir uns woanders bewerben können, ohne ein Zeugnis? Warum haben die Chefs den Termin mit der Transfergesellschaft nicht nach weiter
  • 129 Leser
AGV 1947 Altersgenossen informieren sich über Tunnelbaufortschritt

Einladung zum Tunnelblick

Viele Mitglieder des AGV 1947 erfuhren dieser Tage in der alten Villa Bidlingmaier in der Lorcher Straße von ihrem Vereinsmitglied Rudi Miller über den aktuellen Stand beim Tunnelbau. weiter
  • 207 Leser
Pall Filtersystems GmbH Keine weiteren Verhandlungen mehr in Sachen Ausgründung am Waldstetter Standort

Enttäuschte Mitarbeiter vor dem Aus

Die Türe ist zu – das Pall-Werk in Waldstetten schließt. Es gibt keine weiteren Verhandlungen mehr mit den USA. Vielen Betroffenen ist weiterhin unklar, wie es so weit kommen konnte. Das wurde bei der gestrigen Betriebsversammlung deutlich. Bis zum Jahresende soll laut Geschäftsführung das Kapitel Waldstetten vollständig abgeschlossen sein. weiter
  • 109 Leser
benefizkonzert Polizeimusikkorps spielt für Gmünder Bergwacht

Feine Klänge im Münster

Sie werden das Heilig-Kreuz-Münster mit ihren Klängen bis in den letzten Winkel füllen: Die Mitglieder des Polizeimusikkorps Baden-Württemberg werden am Freitag um 19.30 Uhr in Gmünd zu Gast sein. Zu Gunsten der Gmünder Bergwacht. weiter
  • 197 Leser
Bettringen Eine Mehrheit für die Schwimmvereins-Vorschläge nicht in Sicht

Freibad-Zahlen auf dem Tisch

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig präsentierte dem Bettringer Ortschaftsrat die schon lange ausstehenden Betriebskosten-Berechnungen für zwei mögliche Freibad-Lösungen. In diesem Gremium zeichnet sich keine Mehrheit für den Vorschlag des Schwimmvereins ab. weiter
  • 1
  • 212 Leser
U 17 Am Dienstag im Waldstadion

Fußball und Kinderbilder

Mit der U 17 schickt der DFB ein weiteres erfolgreiches Nationalteam in das Aalener Waldstadion. Am Dienstag, 30. Oktober, spielt die Elf gegen die rumänische Auswahl um 15 Uhr. Zuvor wird eine Ausstellung mit Kinderbildern eröffnet. weiter

Gefahr durch Explosion

Durch den Brand in der Fachsenfelder Fabrikhalle von „Bader Pulverbeschichtung“ wurde gestern einer von 15 Mitarbeitern leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von über 500 000 Euro. Den Brand mit Explosionsgefahr durch Gasflaschen in der Halle konnten rund 70 Feuerwehrleute schnell unter Kontrolle bringen. Die Brandursache ist bisher weiter
St. PeteR und Paul Jubiläum zum 50. Bestehen der Pfarrkirche

Gestern, heute, morgen

50 Jahre Pfarrkirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen: Dieses Jubiläum feiert die katholische Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen am Wochenende. weiter
Kirche Kinderbibeltag und Familiengottesdienst in Ruppertshofen

Gott hört auch Kinder

Unter dem Motto „Hallo, Gott, hörst du mich?!“ veranstaltete die evangelische Kirchengemeinde in Ruppertshofen einen Kinderbibeltag für Grundschulkinder. Diese Aktion war das Praxisprojekt der angehenden Junior-Schülermentoren. weiter
kooperation schule und handwerk Eine neuartige Broschüre soll als effektives Arbeitsmittel dienen

Gute Noten sind nicht alles

Praktika haben im Vorfeld der Handwerksausbildung erheblich an Bedeutung gewonnen. Ebenso wie eine frühzeitige Berufsorientierung. Die Vertreter der Kooperation Handwerk und Schule stellten gestern in der Friedensschule das Produkt der gemeinsamen Arbeit vor: die Broschüre „Schule trifft Handwerk“. weiter
  • 299 Leser
Heinrich PRESCHER SCHULE Benimmkurs in der Fuggerei

Gutes Benehmen - nicht immer einfach

„Pommes rot-weiß aus der Tüte“: So etwas gab es gestern beim Essen in der Fuggerei nicht. Um 24 Siebt- und Achtklässlern der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend gutes Benehmen beizubringen, veranstaltete die Fuggerei vielmehr ein Drei-Gänge-Menü mit Lerneffekt. weiter
  • 118 Leser

Handwerker laden zum Vortrag über Arbeitsrecht

Schwäbisch Gmünd   Das Weiterbildungsprogramm der Kreishandwerkerschaft Ostalb bietet am Mittwoch, 7. November, von 18.30 bis 21 Uhr ein Seminar zum Thema „Arbeitsrecht in der betrieblichen Praxis“ im Haus des Handwerks in Gmünd an.Aufgrund der Brisanz, die das Arbeitsrecht beinhaltet, soll umfassend über die Themen „Anbahnung weiter
  • 297 Leser
WIRTSCHAFT

Hankel neuer ZFLS-Chef

Michael Hankel wird neuer Chef von ZF Lenksysteme in Schwäbisch Gmünd. Er löst zum 1. Dezember Egon W. Behle als Vorsitzenden der Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH ab. weiter
  • 232 Leser

Heilsame Quelle

Alfdorf-Vordersteinenberg   Wer in der Welzheimer Oberamtsbeschreibung von 1845 blättert, stößt auf eine interessante Anekdote über Rienharz. Dort gab es einst ein Badhaus von den Schenken von Limpurg, von dem bereits im Jahr 1487 die Rede war, eine so genannte „heilsame Anstalt“. 1627 erhielt das Bad bei Rienharz eine besondere weiter

Ideen fürs Weihnachtsmenü

Schwäbisch Gmünd   Schon in zwei Monaten ist Heiligabend ist. Mit dem Deutschen Hausfrauen-Bund Schwäbisch Gmünd (DHB) kann man sich darauf vorbereiten: Er bietet am Mittwoch, 7. November, ab 18 Uhr einen Weihnachtsmenü-Kochkurs in der Küche der Friedensschule Rehnenhof unter der Leitung von Traude Leiple-Hammer an. Alle Mitglieder des DHB weiter
  • 195 Leser

Joe Cocker rockt am Sonntag in Stuttgart

Der Mann ist eine lebende Legende. Joe Cocker. Bereits in Woodstock stand er auf der Bühne, Derzeit ist er wieder auf Europa-Tournee. Am Sonntag, 28. Oktober tritt er um 20 Uhr in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart auf. Tickets gibt's von 37,30 - 54,40 Euro. Der Spaß ist auf allen Plätzen derselbe. (Foto: dpa) weiter
Kommunalpolitik Am 28. November Stabwechsel in Ruppertshofen

Keine Verabschiedung

Mächtig zu tun hat derzeit die stellvertretende Bürgermeisterin von Ruppertshofen, Eleonore Mangold. Momentan vertritt sie Noch-Bürgermeister Thomas Dörr, der in Urlaub weilt. Sein Nachfolger Peter Kühnl übernimmt die Amtsgeschäfte am 28. November. weiter
meine welt deine welt eine welt Weltladen lädt zum Nepalvortrag und zur Weinprobe

Kindern eine Zukunft geben

Gleich zwei Mal ging es in den letzten Tagen eng zu im Gmünder Weltladen in der Münstergasse 8. Zuerst konnte Ellen Dietrich, Vorsitzende der Nepalhilfe e.V., ihre Zuhörer mit ihren Schilderungen aus Nepal fesseln. Und nur wenige Tage später wurden Weine aus Chile und Südafrika verkostet. weiter
  • 248 Leser
CDU bettringen Dr. Dieter Schulte erinnert an Wende vor 25 Jahren

Kohls klare Signale

Einen fundierten Einblick in die Bonner Politik der Jahre seit 1980 gab der ehemalige Gmünder Bundestagsabgeordnete Dr. Dieter Schulte, einen ebenso interessanten Einblick in die Psyche Helmut Kohls bot Dr. Theo Schwarzmüller, Direktor des Instituts für pfälzische Geschichte in Kaiserslautern. Eingeladen hatte dazu die Bettringer CDU. weiter
  • 178 Leser
PLANUNG Mutlanger Gemeinderat diskutiert über Verkehrsberuhigung

Kreiselradius zu klein?

Wie kann man den Durchgangsverkehr in Mutlangen vergraulen, ohne Gewerbe, Handel und Bürger zu behindern? Damit befassten sich die Gemeinderäte gestern intensiv. weiter
Aufenthaltsgenehmigungen In Mögglingen lebende Familie aus dem Kosovo abgeholt

Kritik an Abschiebung

Seit fast neun Jahren lebte die Familie Murseljaj in Deutschland, zuletzt in Mögglingen. Vergangene Woche wurde die vierköpfige Familie aus dem Kosovo in ihre Heimat abgeschoben. Das Regierungspräsidium spricht von einem normalen Vorgang. Mögglinger Bürger wollen das nicht akzeptieren. weiter

Kürbisbasteln und Filmabend schöner Erfolg

20 begeisterte Mädchen kamen zum Kürbisbasteln und zum Filmabend. Für den Jugendausschuss der TSF Gschwend war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Die Kinder hatten jede Menge Vergnügen beim Aushöhlen und Einschneiden der Grimassen in die Kürbisse. Anschließend wurde noch der Film „Plötzlich Prinzessin 2“ angesehen, bei dem sich die Mädels weiter

Landfrauen aus Durlangen unterwegs

Am frühen Morgen startete der Ausflug des LandFrauenvereins Durlangen. Dieses Mal ging es nach Rein am Lech. Der erste Programmpunkt war eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Südzucker. Anschliesend ging's zum Stammhaus der Firma Dehner. Nach ausgiebiger Einkaufstour und wohl gestärkt traten die Landfrauen am frühen Abend wieder den Heimweg an. weiter
  • 308 Leser

Leere Versprechungen

Michael Drössler, ehemaliger Pall-Azubi aus Weilerstoffel:„Wir Auszubildenden hoffen, dass uns irgendein anderer Betrieb hier in der Region übernimmt. Das ist gar nicht so einfach, weil wir ja mitten in der Ausbildung stecken. Ich glaube der Geschäftsführung nichts mehr, bisher waren alles nur leere Versprechungen.“ mh weiter
  • 271 Leser
umweltausschuss Durchgehende Planung von Täferrot bis Neubronn

Leintalradweg kommt

Der Planung für einen durchgehenden Radweg von Täferrot bis ins Leintal zwischen Laubach und Neubronn hat der Umweltausschuss gestern zugestimmt und die Maßnahme auf den Weg gebracht. Weil EU-Fördergelder fließen, muss ein Teilstück schon bis 30. Juni 2008 fertig sein. weiter
  • 111 Leser
Obst- und Gartenbauverein Lorch Apfelaktion für die Buben und Mädchen des Kindergartens West

Lesen – pressen – kosten – lernen

Die Buben und Mädchen des Kindergartens West wissen nun genau, woher Apfelsaft und Süßmost kommen. Denn sie lasen bei einer Aktion mit dem Obst- und Gartenbauverein Lorch Äpfel auf, pressten Süßmost und probierten ihn auch gleich. weiter

Lieber würzig und vierzig, als zwanzig und ranzig

Lieber würzig und vierzig als zwanzig und ranzig: Unter diesem Motto feierte der AGV 66/67 aus Heuchlingen bei strahlendem Sonnenschein sein 40er Fest. Man traf sich zum Wortgottesdienst in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen. Zu dem Thema „Flamme“ fand Pfarrer Bernhard Weiß die passenden Worte. Die Andacht wurde vom Chorus Lein musikalisch weiter
WALDTIERPFAD Seit gut einem Monat gibt es um den Eisenbachsee heimische Tiere zu entdecken

Marderhunden auf der Spur

Seit zehn Jahren beschäftigt sich Peter Steeb mit Waldpädagogik. Was zu Studienzeiten Theorie war, konnte er dieses Jahr in Form eines Waldtierpfades realisieren. Am Eisenbachsee zwischen Pfahlbronn und Höldis fand der Vorsitzende des Vereins „Abenteuer Eisenbachsee“ ein geeignetes Terrain. Seit einem Monat lockt der Erlebnispfad Abenteuerhungrige weiter
TRAVESTIE Fräulein Wommy Wonder erzeugt Lachanfälle in Spraitbach

Mit deftiger Travestieshow

„Was ist Travestie? Frag’ deine Mutter, der weiß das!“ Urkomisch, deftig und absolut graziös nahm Fräulein Wommy Wonder am Sonntagabend das Tanzstudio in Spraitbach im Sturm. Obwohl jedem freigestellt war, „den Saal empört zu verlassen“. Alle blieben. weiter

Mit Kindern über den Tod sprechen

Täferrot   „Ist die Oma jetzt im Himmel?“ ist der Titel eines Vortrages von Ruth Bauer. Diesen wird sie am Donnerstag, 25. Oktober, ab 20 Uhr im Gemeindesaal im Pfarrhaus halten. In dem Vortrag geht es darum, wie man mit Kindern über den Tof spricht. Ruth Bauer ist seit über 18 Jahren ehrenamtlich in der „Initiative Regenbogen weiter

Morgen in die Ratsstube

Alfdorf   Die GMÜNDER TAGESPOST kommt nach Alfdorf: Heute gibt es diese Sonderseiten und morgen den GT-Pressestammtisch in der Ratsstube am alten Rathaus in Alfdorf. Ab 19 Uhr stellen sich Vertreter der Redaktion, des Vertriebs und der Anzeigenabteilung den Fragen der hoffentlich zahlreichen Gäste, unter denen auch Bürgermeister Michael Segan weiter

Musikschule ehrt Sieger des Wettbewerbs

Die Sieger des ersten internen Wettbewerbs „SchwörhausMusiziert“ der Städtischen Musikschule stehen fest. Der Wettbewerb stand allen Instrumental- und Gesangsschülern der Städtischen Musikschule offen. Die wollte mit dem Wettbewerb „motivieren und nicht sortieren“, wie die Verantwortlichen betonen. Anders als bei „Jugend weiter
  • 225 Leser

Münsterchörle konzertiert

Schwäbisch Gmünd   Unter dem Motto „Lichtwege“ veranstaltet das Münsterchörle unter Leitung von Martina Hieber am 11.November um 17 Uhr ein Konzert in St.Franziskus. Begleitet wird das Münsterchörle von Anna-Maria Domhan-Herbst (Querflöte), James Adams (Piano) und dem Blechbläserensemble der Musikschuleunter Leitung von Stefan weiter
  • 1
  • 260 Leser

Mütterzentrum ist geöffnet

Heubach   Das Mütterzentrum Heubach ist während der Ferien von Montag, 29. Oktober, bis Sonntag, 4. November mit all seinen Regelangeboten geöffnet!. Dies teilen die Macherinnen des Mütterzentrums mit. Für die Kinderbetreuung am Dienstag, Donnerstag und Freitag ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. weiter
  • 218 Leser

Nachtflohmarkt in Ruppertshofen

Ruppertshofen   Das Berufsvorbereitungswerk Ostalb (BVW) in Ruppertshofen veranstaltet am Freitag, 26. Oktober, von 17 bis 23 Uhr seinen zweiten Nachtflohmarkt. Dieser findet in der Gemeindehalle in der Erlenstraße statt. Das Berufsvorbereitungswerk Ostalb ist eine Einrichtung des gemeinnützigen Vereins Jugendhilfe Land Ruppertshofen und Mitglied weiter

Neue Bücher in der Bibliothek

Heubach   Der Herbst ist da und mit ihm kam die jährliche Frankfurter Buchmesse. Damit Interessierte sich über literarische Herbstneuheiten informieren können, bietet die Heubacher Stadtbibliothek am Donnerstag, 25. Oktober, ab 19.30 Uhr in Zusammenarbeit mit dem „Büchernest“ eine Buchvorstellung mit den Herbstneuheiten an. Vorgestellt weiter
Guten Morgen

Nikotin-Guerilla

Umdenken in der gepiesackten Raucherfraktion. Selbst ganz hartgesottene Anhänger des Glimmstängels entdecken inzwischen völlig unerwartete Vorzüge des Rauchverbots in Kneipen – und grinsen. Vor den Schankhaustüren nämlich rotten sich die temporär Ausgesperrten zusammen. Mann trifft Frau – und kommt sogleich ins Gespräch. Thema: das Rauchverbot. weiter
  • 217 Leser
INTERVIEW Bürgermeister Michael Segan (44) spricht über die Jugendarbeit sowie über den Verkehr und die Häuser im Ortskern und nennt ein paar seiner Ziele:

Ortsmitte bald – Ortsumfahrung langfristig

Alfdorf kennt Chancen und Probleme gleichermaßen: Die Bürger haben auf 7000 Hektar Fläche herrliche Landschaft und lange Wege, die Möglichkeit, vom Land Geld für die Sanierung ihrer Häuser im Ortskern zu bekommen, TRW Automotive als einen der größten Arbeitgeber der Region im Ort, viel Verkehr und einiges mehr. Bürgermeister Michael Segan spricht mit weiter

Peterchens Mondfahrt im Sasse-Theater

18 Spieler werden ab dem 18. November die Sasse-Bühne in Heidenheim-Schnaitheim in ein märchenhaftes Abenteuerland verwandeln. Gespielt wird die bekannte Geschichte „Peterchens Mondfahrt“ von Kurt Egreder (nach dem Märchen von Gerd von Bassewitz). Peterchen und Anneliese wollen dem Maikäfer Sumsemann helfen, sein fehlendes Beinchen wieder weiter
  • 339 Leser
Freiwillige guggenmusik überdruck Gemeinsames Wochenende in Enzklösterle

Proben ohne Lärm- und Zeitlimit

Die Schrägtöner der Freiwilligen Guggenmusik Überdruck haben ein Probenwochenende in Enzklösterle verbracht. Ohne Zeit- und ohne Lärmlimit probten sie für die bevorstehende Saison. weiter
  • 229 Leser
WeinLese VfB-Profi Thomas Hitzlsperger versucht sich im Weinberg

Prominenter Erntehelfer

Der Fußballer Thomas Hitzlsperger vom VfB Stuttgart glänzt auf fremden Platz: Bei der Weinstädter Traubenlese half er jüngst mit. weiter

Protest gegen Hochhaus

Fellbach   Die Bürgerinitiative „Fellbach ist nicht Manhattan“ hat bislang rund 1800 Unterschriften gegen ein Hochhausprojekt gesammelt. Ein Investor aus Esslingen möchte auf dem Fromm-Areal in Fellbach einen 107 Meter hohen Wohnturm errichten. Darin sollen unter anderem 170 Mietwohnungen entstehen. Der Gemeinderat von Fellbach weiter

Randalierer verletzt drei Polizeibeamte

Eislingen   Ein angetrunkener 42-Jähriger hat drei Polizisten teils schwer verletzt. Die Beamten waren in der Nacht auf Dienstag von Nachbarn gerufen worden, die sich um eine Frau in der Nebenwohnung sorgten. Sie war von ihrem Lebensgefährten geschlagen worden. Der Mann ging auf einen Polizisten los und konnte erst mit Hilfe einer zweiten weiter

Rems-Murr regelt Kliniken neu

Waiblingen   Der Kreistag des Rems-Murr-Kreises hat beschlossen, den Management-Vertrag mit dem Robert-Bosch-Krankenhaus zum Ende des Monats aufzulösen. Grund ist offenbar, dass bei den Verhandlungen über eine Vertragsverlängerung die Kündigung der Krankenhausdirektorin Eva Seeger vom Management verschwiegen wurde. Die Kreisräte entschieden weiter

Schnauze voll

Helmut Krieg, ehemaliger Pall-Mitarbeiter aus Weiler i.d. Bergen:„Ich habe die Schnauze voll, denn irgendwann ist Schluss. Ich will mein Zeugnis und gehe. Von den Chefs wird man nur angelogen. Klar probieren wir es noch einmal und kämpfen bis zum Schluss. Die Chancen sind aber gleich Null. Es ist endgültig vorbei.“ mh weiter
  • 195 Leser
klavierkonzert Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova in Aalen

Schonungslos stark

Ein Abend wie dieser schluckt Energie; den schüttelt man nicht einfach aus dem Handgelenk. Und der genehmigt einem zwischendurch trotz kleiner Pause nicht tatsächlich eine Phase, in der man auftanken könnte. Also kann man nur tief den Hut ziehen vor Vitaliya Fedosenko und Katharina Senkova. Die Pianistinnen boten im Saal der städtischen Musikschule weiter
  • 120 Leser

Schützenverein Leinzell auf Reise

Ziel des Ausflugs des Leinzeller Schützenvereins war die Burgfalknerei Hohenbeilstein. Über 100 Greifvögel konnten die Ausflügler bei einem Rundgang besichtigen. Zudem gab es eine hochinteressante Flugvorführung der Greifvögel, die etwa eine Stunde dauerte. Anschließend begab man sich in die Burggaststätte zum Kaffee und Kuchen. Bei herrlichem Sonnenschein weiter
Zur Person

Seit 40 Jahren bei Leicht

Waldstetten Kürzlich feierte Emilie Klamt ihr 40-jähriges Betriebsjubiläum bei der Leicht Küchen AG. Im Rahmen einer Feierstunde bedankten sich Stefan Waldenmaier, Vorstand, und Matthias Hackl, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender, bei Klamt für die geleistete Arbeit, sowie die langjährige Treue und Loyalität zum Unternehmen.1967 trat Emilie Klamt weiter

Umleitungsschilder – ein gewohntes Bild

Alfdorf-Pfahlbronn   An den Anblick von Bauarbeitern und Umleitungsschildern haben sich die Pfahlbronner beinahe schon gewöhnt. Und das müssen sie auch. Denn der Ortsteil bekommt in der Ortsdurchfahrt einen neuen Kanal und neue Wasserleitungen. Die aufwändigen Arbeiten laufen seit einigen Wochen, noch bis zur Winterpause und beginnen dann weiter
Ehrenamt In der Gemeinde Alfdorf und ihren Teilorten sind viele in Vereinigungen aktiv

Unverzichtbare Vereine

Was die zahlreichen Vereine in Alfdorf, Pfahlbronn, Vordersteinenberg samt den dazugehörigen Orten leisten, ist für die Jugend, den Zusammenhalt und das Funktionieren der Gemeinde unverzichtbar – und zwar in ganz unterschiedlichen Bereichen. weiter
GMÜNDER PFLEGETAGE Hilfen und Wege zum Thema

Viel Info – gut verpackt

„Demenz“ heißt das Schwerpunktthema der dritten Gmünder Pflegetage. Für Interessierte, Betroffene und Fachpersonal gibt es zwei Tage lang Informationen und Mitmachaktionen. weiter
  • 880 Leser
adac Verkehrssicherheitstraining in Mutlangen

Voll abgebremst

Beim ADAC- Verkehrssicherheitstraining für die Klassen 5 in Mutlangen haben Schüler der Verbandshauptschule, der Sprachheilschule und der Realschule unter Mitwirkung der Polizei und der örtlichen Busunternehmen gelernt, wie sich der Fahrgast richtig an der Bushaltestelle und im Bus verhält. weiter
lesung Kathrin Aehnlich liest aus „Alle sterben, auch die Löffelstöre“

Von Freundschaft und der DDR

Zum „Tag der Bibliotheken“ gibt's heute in der Stadtbücherei eine Autorenlesung mit Kathrin Aehnlich. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 171 Leser
„Tage des Passivhauses“ Veranstaltung am 10. und 11. November im EnergiekompetenzPlus in Böbingen

Vorträge und Führungen

Wie kann durch richtiges Bauen und Sanieren möglichst viel Energie im Eigenheim eingespart werden? Antworten auf diese Frage bietet die mittlerweile vierte Auflage der „Tage des Passivhauses“ im EnergiekompetenzPlus – veranstaltet am 10. und 11. November in Böbingen. weiter
  • 407 Leser
GT-Zeitgespräche Kulturwissenschaftler und Kulturschaffende zeigen im Prediger „Facetten des Schwäbischen“ auf

Was Schwaben und den Sikomatik eint

Schwaben machen alles „hälinga“, also „hintenrum, hinterrücks und heimlich“. Das behaupteten die Theatermacher Bernhard Hurm und Uwe Zellmer. Bei den Zeitgesprächen im Prediger führten sie Klischees der Schwaben dafür aber sehr offen vor. Die beiden rezitierten, kommentierten und ergänzten die Analyse des Kulturwissenschaftlers weiter
Hilfsprojekt Die Apothekerin Barbara Kübler arbeitete sechs Monate für die Organisation „Calcutta Rescue“ in der indischen Metropole

Wo Krankheit als Strafe der Götter gilt

40 Grad Hitze. Mindestens. 60 Prozent Luftfeuchtigkeit. Alles klebt. Atmen fällt schwer. Menschenmassen auf den Straßen. Lärm, Hupen, Hektik. Beinahe 24 Stunden am Tag. Und über allem schwebt ein fürchterlicher Gestank. „Kalkutta ist schon ein außergewöhnlicher Ort“, erinnert sich Barbara Kübler (27). Sie war dort, um Menschen zu helfen. weiter
Rosensteon Gymnasium Schüleraustausch mit dem slowenischen Gymnasium in Ptuj

Über die Umwelt Brücken gebaut

Sonntag, 5.30 Uhr morgens. 29 Schüler des Rosenstein-Gymnasiums Heubach mit ihren Lehrern Helmut Rössler, Konrad Sorg und Bernd Wieder machen sich auf den Weg in das slowenische Ptuj. Der Schüleraustausch mit dem Gymnasium Ptuj findet im Rahmen des Projektes „Umwelt baut Brücken“ statt. weiter

Zigarettendiebe ermittelt

Eislingen   Die Polizei in Eislingen im Kreis Göppingen hat fünf mutmaßliche Zigarettendiebe ermittelt. Sie sollen vergangene Woche ein Rolltor an einem Supermarkt aufgebrochen haben. Gestohlen wurden über 800 Stangen im Wert von über 30 000 Euro. Die fünf jungen Männer im Alter zwischen 16 und 20 Jahren gaben bei der Polizei an, sie hätten weiter

Regionalsport (10)

VOLLEYBALL Regionalliga

Bus nach Biberach

Im Lager der Volleyballerinnen vom Regionalliganeuling DJK Schwäbisch Gmünd laufen die letzten Vorbereitungen für das Wochenende. Denn mit der Partie TG Biberach gegen DJK Schwäbisch Gmünd steht am Samstag, 19 Uhr, das Spitzenspiel an. Die DJK-Mädels hoffen auf ihre Fans. Abfahrt ist um 15 Uhr am Parler- Gymnasium. Näheres und Anmeldung unter der E-Mail-Adresse: weiter
  • 133 Leser
HANDBALL Bezirksklasse – SG Lauter II bezwingt TV Bargau klar mit 30:17

Deutliche Klatsche

Einen sehr schlechten Tag erwischten die Bargauer Handballer in der Bezirksklasse gegen Absteiger SG Lauter II – 17:30-Klatsche. weiter
KINDERTURNEN Turn-und Spielfest – Gmünder Großsporthalle als Märchenlandschaft verkleidet, 340 Kinder mit viel Motivation dabei

Rotkäppchen und der Froschkönig

340 Kinder aus der ganzen Region Ostwürttemberg versammelten sich beim Turn- und Spielfest des Turngau Ostwürttemberg in der Gmünder Großsporthalle. Der TV Herlikofen hatte als Ausrichter die Sporthalle in eine große Märchenlandschaft verwandelt. Unter den Kindern waren auch Froschkönige oder Schneewittchen zu finden. weiter
  • 199 Leser
HANDBALL A-Jugend – Akute Personalnot beim TSB Gmünd

Rückzug der Gmünder?

Das Personal geht aus: Die A-Jugendhandballer des TSB Gmünd gaben am Wochenende ihre Partie kampflos ab. Vor dem Topspiel am Sonntag steht sogar ein Rückzug der Mannschaft im Raum. weiter
  • 117 Leser
KARTENVERLOSUNG

Turn-Weltcup in Stuttgart

Zwei Monate nach der Turn-WM steht in Stuttgart wieder im Mittelpunkt der Turnwelt. Dieses Mal zu einem Jubiläum: dem 25. DTB-Pokal. Und unsere Leser können dabei sein. weiter
HANDBALL Bezirksliga

Vermeidbare Niederlage

Eine vermeidbare Niederlage kassierte der TSV Lorch bei den Stuttgarter Kickers. Bei der 26:28-Niederlage wäre für den TSV mehr möglich gewesen. weiter
  • 101 Leser
SCHIESSEN Verbandsliga – SV Göggingen startet mit Sieg und Niederlage

Vierter Tabellenplatz

Mit einer guten Leistung startete der SV Göggingen in die neue Saison der Verbandsliga Württemberg und rangiert auf Platz vier. Ein Sieg, 4:1 gegen SV Ebhausen, und eine Niederlage gegen SG Neuweiler, der Göggingen knapp mit 2:3 unterlegen ist, belegen die ausgezeichneten Einzelresultate . weiter

Überregional (108)

'Langfristig gut'

Der Wegfall des VW-Gesetzes ist nach Ansicht des Auto-Experten Ferdinand Dudenhöffer für den Konzern 'langfristig gut'. Für die Mitarbeiter könne dies zwischendurch 'wehtun', sichere aber auf Dauer Arbeitsplätze, sagte der Professor der FH Gelsenkirchen. VW werde zunächst womöglich auch Unternehmensteile schließen oder verkaufen müssen. weiter
  • 337 Leser
rekord-klub

150 Jahre FC Sheffield

Der Jubilar muss ein besonderer sein, wenn sich die Beletage des Fußballs die Ehre gibt. Fifa-Präsident Joseph Blatter, die brasilianische Legende Pelé und Englands Bester Bobby Charlton - sie alle kommen, um einen betagten 'Herrn' zu feiern: Heute feiert der FC Sheffield, der älteste Fußball-Klub der Welt, 150. Geburtstag. Am 24. Oktober 1857 erblickte weiter
  • 5
  • 300 Leser
VERKEHR / Kabinett macht Weg für begleitetes Fahren frei

2008 Führerschein mit 17

Baden-Württemberg nimmt als letztes Land an Modell teil
Begleitetes Autofahren mit 17: Was in allen anderen Bundesländern bereits praktiziert und von der Opposition im Landtag längst gefordert wird, soll in Baden-Württemberg vom 1. Januar 2008 an auch möglich sein. Die Statistiken sprechen für den Erfolg des Projekts. weiter
  • 375 Leser
RAD

Astana rüstet weiter auf

Toursieger Alberto Contador wechselt allen Dementis der vergangenen Wochen zum Trotz zum Doping umwitterten Team Astana. Der Spanier unterschrieb einen Zweijahresvertrag, wie der kasachische Radrennstall bekannt gab. Sein Team Discovery wird nach dem Rückzug des Hauptsponsors zum Saisonende aufgelöst. Contador folgt damit wie erwartet seinem Teamchef weiter
  • 322 Leser
AUSZEICHNUNG / Ehre für Degenfelder Skisprung-Trainer

Aubele 'Trainer des Jahres'

Erstmals hat der Deutsche Skiverband (DSV) in diesem Jahr den Preis für den 'Trainer des Jahres' vergeben. Die Auszeichnung geht für den Bereich Skisprung an Thomas Aubele, den Trainer der erfolgreichen Schanzenpiloten vom Ski-Club Degenfeld. Die Auszeichnung ist mit einem Geldpreis von 5000 Euro verbunden und geht an Trainer, die in ihrem Stützpunkt weiter
  • 310 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·England: Newcastle - Tottenham 3:1 TENNIS ·Herren-Turnier in St. Petersburg (1 Mio. Dollar), 1. Runde: Tursunow (Russl./Nr. 5) - Melzer (Österr.) 7:6 (8:6), 7:6 (7:0), Murray (Großbrit./Nr. 2) - Mirnyi (Weißrussl.) 6:2, 6:2, Starace (Ital./Nr. 4) - Vliegen (Belgien) 3:6, 6:4, 7:6 (7:3), Juschni(Russ./Nr.3)-Gimmelstob(USA)6:2, 6:4. ·Herren-Turnier weiter
  • 327 Leser
CHINA

Aufbruch zum Mond

China will heute seine erste Raumsonde zum Mond starten. Eine Rakete des Typs 'Langer Marsch 3' soll 'Chang'e 1' vom Raumfahrtzentrum Xichang ins All bringen. Der Erkundungsflug ist der erste Schritt des ehrgeizigen chinesischen Mondprogramms, in dessen zweiter Phase ein Mondfahrzeug voraussichtlich 2012 auf den Erdtrabanten gebracht werden soll. weiter
  • 414 Leser
TIERE / Warten auf den zweimillionsten Besucher im Berliner Zoo

Aus dem putzigen Knut ist ein Kraftprotz geworden

Was macht eigentlich Knut? Knut geht es gut. Sehr gut sogar. Aus dem putzigen Eisbären aus Berlin ist inzwischen ein Zwei-Zentner-Männchen geworden. weiter
  • 359 Leser
Urteil/ Europäischer Gerichtshof hält deutsche Förderregeln für rechtswidrig

Bafög-Anspruch auch bei Studium im EU-Ausland

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat den Bezug von Bafög für ein Studium oder andere Ausbildungen im Ausland erleichtert. Nach den bisherigen Bafög-Regeln wird eine Ausbildung im Ausland nur gefördert, wenn damit eine für mindestens ein Jahr in Deutschland begonnene Ausbildung fortgesetzt wird. Eine weitere Ausnahme gibt es für Bewohner grenznaher weiter
  • 279 Leser
PROZESS / Bank-Filialleiter soll 860 000 Euro unterschlagen haben

Beim Chef gab es immer Kredit

Rund 860 000 Euro soll ein früherer Sparkassenleiter unterschlagen haben. Er steht jetzt vor Gericht - auch weil er einen Kredit gegen Sex vergeben haben soll. weiter
  • 328 Leser
IRAK

Bin-Laden-Band gilt als echt

Die US-Regierung hält eine am Montag veröffentlichte Tonbandbotschaft, die dem Al-Kaida-Chef Osama bin Laden zugeschrieben wird, für echt. Das hätten Experten des Geheimdienstes bestätigt, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Dana Perino. Der arabische TV-Sender Al-Dschasira hatte das Band abgespielt, auf dem Bin Laden angeblich die militanten Gruppen weiter
  • 292 Leser
ZUWANDERUNG / Die EU will die Pforten ihrer Festung für Hochqualifizierte öffnen

Blaue Arbeitskarte gegen Fachkräftemangel

Mit einer blauen Arbeitskarte plant die EU, Hochqualifizierte nach Europa zu locken. Damit soll der Mangel an Fachpersonal endlich behoben werden. Die EU-Kommission hat einen Gesetzentwurf verabschiedet, der eine Öffnung für hochqualifizierte Zuwanderer vorsieht. Gut ausgebildete Fachkräfte aus Nicht-EU-Staaten und deren Familien sollen eine Arbeitserlaubnis weiter
  • 361 Leser
BETRIEBSKINDERGÄRTEN / Von hauseigener Betreuung profitieren Mitarbeiter und Unternehmen

Blaue Brötchen backen

Wie sich Voith in Heidenheim und das Uniklinikum Ulm um den Nachwuchs kümmern
Zu einem attraktiven Arbeitsplatz gehört mehr als eine anspruchsvolle Tätigkeit und ein gutes Gehalt. Mit betriebseigenen Kindertagesstätten wollen der Voith-Konzern in Heidenheim und das Ulmer Universitätsklinikum für ihre Mitarbeiter noch interessanter werden. weiter
  • 749 Leser
PRIVATKUNDEN

Briefporto sinkt nicht

Trotz neuer Konkurrenz und Wettbewerber ab dem Jahreswechsel will die Deutsche Post das Briefporto für Normalverbraucher nicht senken. Anders sieht es bei Geschäftskunden aus. 'Wir könnten Großversendern preiswertere Angebote machen,' sagt Post-Chef Klaus Zumwinkel. Ab 2008 dürfen Post-Mitbewerber auch Standard-Briefe unter 50 Gramm befördern. weiter
  • 541 Leser
GROSSBÄCKEREIEN

Brot erneut teurer

Bei Brot und Brötchen müssen die Verbraucher binnen weniger Monate mit weiteren Preisanhebungen rechnen. Großbäckereien wollen Kostensteigerungen bei Rohstoffen und bei Energie an den Einzelhandel und die Verbraucher weiterreichen. Zum Anfang des kommenden Jahres zeichne sich eine neue Preiserhöhungsrunde für den Lebensmittel-Einzelhandel ab, sagte weiter
  • 493 Leser
SEXUALVERBRECHEN

Bub entführt und missbraucht

Entführt, sexuell missbraucht und wieder ausgesetzt: Ein zehnjähriger Junge ist in Köln von einem Mann in der Nähe der Wohnung seiner Eltern auf der Straße angesprochen, in ein Auto gezerrt und dann in der Wohnung des Mannes zwei Stunden lang sexuell misshandelt worden. Der Fall hatte sich bereits am Sonntag ereignet. Jetzt wurde der mutmaßliche Täter weiter
  • 324 Leser
TISCHTENNIS / Favorit Borussia Düsseldorf patzt erneut

Bärenstarke 'Ochsen'

Überraschung in der Tischtennis-Bundesliga. Borussia Düsseldorf, vor der Saison für nahezu unschlagbar gehalten, verlor zum zweiten Mal binnen einer Woche 4:6. Diesmal zu Hause gegen Ochsenhausen. 'Ein gewaltiger Schritt für uns', jubelte TTF-Präsident Rainer Ihle. Bei seinem Neuzugang, dem Hongkong-Chinesen Leung Chu Yan (zwei Einzelsiege), platzte weiter
  • 294 Leser

Cd-tipp

Beflügelnde Spiellust Es ist mittlerweile ein fester Termin im Klassik-Jahr: Wenn die Pianistin Martha Argerich jeden Sommer junge Musiker nach Lugano einlädt, ist vor allem der Spaß sicher. Auch 2006 hatte die Argentinierin, die meistens mit einer Mischung aus atemberaubender Virtuosität und überbordenden Gefühlen auftritt, eine Gruppe aufstrebender weiter
  • 276 Leser
GEWERKSCHAFT / Vor 100 Jahren ist Baden-Württembergs IG Metall-Legende Willi Bleicher geboren

Charismatischer und vernünftiger Arbeiterführer

Er verband das Charisma des Arbeiterführers mit der Vernunft des Sachkundigen. Dies sagte Stuttgarts Ex- Oberbürgermeister Manfred Rommel über Willi Bleicher. Der legendäre Chef der Landes-IG-Metall und Kämpfer gegen die Nazi-Diktatur ist vor 100 Jahren geboren. weiter
  • 570 Leser
FUSSBALL-FRAUEN / Rücktritt und Rauswurf nach WM

China und USA suchen neue Trainer

Einen Monat nach der WM der Fußball-Frauen müssen China und die USA neue Nationaltrainer suchen. Marika Domanski-Lyfors warf bei WM-Gastgeber China selbst das Handtuch, während der amerikanische Fußballverband die Zusammenarbeit mit Nationaltrainer Greg Ryan zum Jahresende beenden wird. Die Schwedin Domanski-Lynfors zog die Konsequenz aus dem WM-Abschneiden weiter
  • 277 Leser
HANDBALL / Verband hofft zum Supercup auf Vertragsverlängerung von Nationaltrainer Heiner Brand

Das sehnsüchtige Warten auf ein Ja

Geschlauchte Spieler, harte Gegner: Die Mini-WM gilt als beste EM-Vorbereitung
Die Fans freuen sich auf ihre Weltmeister, doch hinter den Kulissen spielt der Erfolgstrainer die Hauptrolle. Wenn die deutschen Handballer heute gegen Russland in den Supercup starten, ist die Personalie Heiner Brand mindestens so wichtig wie die Vorbereitung auf EM und Olympia. weiter
  • 273 Leser
JUSTIZ / Prozess gegen Ziehvater beginnt

Das stille Leiden des kleinen Kevin

Bernd K. des Totschlags angeklagt
Vor einem Jahr fanden Polizisten die Leiche Kevins im Kühlschrank seines Ziehvaters. Wegen Totschlags steht Bernd K. von heute an in Bremen vor Gericht. weiter
  • 320 Leser
ARCHITEKTUR / Das neue Porsche-Museum ist in einem Jahr fertig

Der 'Flieger' von Zuffenhausen nimmt Form an

Zwei Jahre nach Beginn der Bauarbeiten werden die Umrisse des neuen Porsche-Museums am Stammsitz des Werks in Stuttgart-Zuffenhausen sichtbar. Zur Zeit schließen die Stahlbauer ihre Arbeiten ab. Auch sind schon Teile der weißen Blechhaut installiert. In den nächsten Wochen bringen die Arbeiter die Hülle an. Der Entwurf für den kühnen Bau mit den unterschiedlichsten weiter
  • 413 Leser

Der Fall der drei Terrorverdächtigen

Die deutschen Konvertiten Fritz G. aus Ulm sowie Daniel S. waren Anfang September gemeinsam mit dem türkischen Staatsbürger Adem Y. wegen der Planung von Bombenanschlägen in einem Ferienhaus im Sauerland festgenommen worden. Sie hatten große Mengen an Wasserstoffperoxid gehortet, das sie offenbar zum Bau von Autobomben benutzen wollten. Ziel der Anschläge weiter
  • 274 Leser
FINANZEN / Kulturstaatsminister Neumann will Unterstützung für Kinobranche verlängern

Der Filmförderfonds als Renner

Der Deutsche Filmförderfonds hat sich im ersten Jahr seines Bestehens laut Kulturstaatsminister Bernd Neumann als ein großer Erfolg für die Filmwirtschaft erwiesen: 'Er ist ein Renner.' Der Fonds war auf drei Jahre angelegt. Gemeinsam mit Finanzminister Peer Steinbrück ist Neumann 'der Auffassung, dass es unverzichtbar ist, den Fonds fortzusetzen, sonst weiter
  • 308 Leser
KOALITION

Der Ton wird immer schärfer

Der Ton in der großen Koalition wird gereizter. SPD-Chef Kurt Beck warf Kanzlerin Angela Merkel und der Union vor, sich auf Kosten der Sozialdemokraten zu profilieren und damit zum Sittenverfall in der Koalition beizutragen. 'Wer nicht bereit ist, ein Stück weit Rücksicht aufeinander zu nehmen, der macht einen Fehler, was die Funktionsfähigkeit einer weiter
  • 265 Leser
EURO

Deutliches Plus

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4254 (Vortag 1,4166) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,7016 (0,7059) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR auf 0,69575 (0,69750) britische Pfund, 163,50 (161,40) japanische Yen und auf 1,6707 (1,6650) Schweizer Franken weiter
  • 380 Leser
EXZELLENZ-INITIATIVE / Frankenberg gegen Ausweitung

Die Lehre wächst mit

Wissenschaftsminister Peter Frankenberg will keine separate Exzellenz-Initiative für die Lehre an den Universitäten. Spitzenforschung werde auf die Lehre ausstrahlen. weiter
  • 246 Leser
ITALIEN / Organisiertes Verbrechen ist gewaltiger Wirtschaftsfaktor

Die Mafia treibt die Preise hoch

Die Mafia sahnt durch Schutzgelderpressung in allen Wirtschaftsbereichen Italiens ab. 'Cosa nostra' ist angeblich das größte Unternehmen des Landes. Straßenhändler in Neapel sind mit mindestens fünf Euro pro Tag dabei. Wer in Palermo eine Baustelle eröffnen will, muss 10 000 Euro für die Clans bereithalten. 160 000 Unternehmen zahlen einer Studie des weiter
  • 331 Leser
MUSIKHOCHSCHULEN

Dozenten-Klage über Bezahlung

Lehrbeauftragte der fünf Musikhochschulen im Land haben gestern in Stuttgart für höhere Honorare demonstriert und über ihre schlechte soziale Lage geklagt. weiter
  • 304 Leser
FESTIVAL

Ein 'Mondkalb' zur Eröffnung

Mit Sylke Enders Drama 'Mondkalb' sind gestern Abend die 41. Internationalen Hofer Filmtage eröffnet worden. Bis zum Sonntag werden dort knapp 100 Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme gezeigt. 'Mondkalb' erzählt die Geschichte von Alex, einer jungen Frau, die aus dem Gefängnis entlassen wird und ein neues Leben beginnen will. Zunächst schottet sich Alex weiter
  • 306 Leser
DROGEN

Empfindliche Nasen

Raubtier-Kot gegen empfindliche Hundenasen: Trotz eines angeblichen Voodoo-Zaubers hat ein Polizeihund bei Drogenhändlern in Münster (Nordrhein-Westfalen) ein Kilogramm Rauschgift im Wert von 300 000 Euro erschnüffelt. Die drei Männer hatten Raubtier-Kot in Taschen, Fahrzeug und bei den Drogen gelagert, um Polizeihunde abzulenken. weiter
  • 373 Leser
ZAHLUNGSMORAL

Entspannung im Aufschwung

Die Zahlungsmoral unter den deutschen Unternehmen verbessert sich. Dafür macht die Auskunftei Creditreform den Aufschwung verantwortlich. weiter
  • 411 Leser
VERMÖGEN / Kinder bilden Ausgabenschwerpunkt

Erbschaften oft größer

Jeder vierte Bundesbürger konnte sein Vermögen durch eine Erbschaft aufbessern. Ein Viertel ihres Einkommens geben die Deutschen für ihren Nachwuchs aus. weiter
  • 397 Leser
WETTER

Erstes Kälteopfer

In Schleswig-Holstein ist das erste Kälteopfer des Herbstes gemeldet worden: Eine 77-Jährige wurde erfroren in einem Wassergraben in Norderstedt gefunden. Die Frau sei vermutlich an der steilen Böschung gestürzt, habe sich aus dem schmalen und flachen Wasserlauf nicht befreien können und sei an Unterkühlung gestorben, erklärte die Polizei. weiter
  • 358 Leser
LANDESSYNODE

Es bleibt beim Häuserverkauf

Nach heftigen Debatten hat die württembergische Landeskirche gestern Abend beschlossen, am geplanten Verkauf mehrerer kirchlicher Immobilien festzuhalten. Zuvor hatten zahlreiche Delegierte der evangelischen Landessynode versucht, die unerwarteten Steuer-Mehreinnahmen zu nutzen, um die Sparpläne zumindest teilweise wieder rückgängig zu machen. Der Oberkirchenrat weiter
  • 313 Leser
UMSIEDLUNG / 1000 Tonnen schweres Gotteshaus zieht um

Es geht eine Kirche auf Reisen

Ein nicht alltäglicher Umzug geht derzeit im sächsischen Heuersdorf über die Bühne. Eine ganze Kirche zieht um. Das 1000 Tonnen schwere Gotteshaus wird auf einen Schwerlaster gehievt und in das zwölf Kilometer entfernte Borna verschoben. Ankunft ist am 31. Oktober. weiter
  • 349 Leser

Extrem tückisch: Die Santa-Ana-Winde

Die Santa-Ana-Winde, auch 'Teufelswinde', 'Teufelshauch' oder 'roter Wind' genannt, sind heiße und trockene, föhnartige Winde, die vor allem im Herbst und Frühwinter speziell in Süd-Kalifornien auftreten. Sie sind nach dem Santa Ana Canyon vor Los Angeles benannt, durch den sie mit hohem Tempo zur Küste wehen. Sie trocknen die Vegetation aus und erhöhen weiter
  • 380 Leser
WALDBRÄNDE / Hunderttausende fliehen vor Flammen

Feuer wütet in Südkalifornien

Die verheerenden Brände in Südkalifornien haben hunderttausende Menschen in die Flucht getrieben: Allein im Landkreis San Diego müssen über eine halbe Million Menschen ihre Häuser verlassen. Mehr als 2000 Feuerwehrleute versuchen seit Sonntag, 13 Groß-Brandherde zu bekämpfen - bislang ohne Erfolg. Es wird erwartet, dass heiße Wüstenwinde die Flammen weiter
  • 391 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / VfB vermisst den Innenverteidiger sehr

Fit erst fürs Rückspiel

Matthieu Delpierre hätte gegen Lyon gern seine Klasse gezeigt
Matthieu Delpierres sehnlichste Hoffnung, gegen seine Landsleute von Olympique Lyon in der Champions League auflaufen zu können, hat sich zerschlagen. Bis zum Rückspiel am 7. November in Frankreich will er die Folgen seiner Knieoperation vollends überwunden haben. weiter
  • 300 Leser
BRANDKATASTROPHE / Hunderttausende Menschen auf der Flucht

Flammenhölle tobt über Südkalifornien

In San Diego könnten sich die Feuerwalzen durch die Stadt bis zur Pazifikküste fressen
Am zweiten Tag der verheerenden Brände im Süden Kaliforniens sind hunderttausende Menschen aus ihren Häusern geflüchtet. Die Situation eskaliert. weiter
  • 313 Leser
UMFRAGE

Flirt und Kaffee

Kaffee ist nicht nur das Lieblingsgetränk der Deutschen, der Wachmacher ist auch der Klassiker unter den Flirthelfern. Nach einer repräsentativen Gewis-Umfrage bevorzugen zwei Drittel der Befragten Latte Macchiato, Espresso und Co. fürs erste Rendezvous. Nur jeder Fünfte trinkt Bier oder Wein. Aus der Flirt-Mode ist eine Einladung zum Dinner. weiter
  • 434 Leser
AUSBRECHER

Flucht im Abfallcontainer

In einem Abfallcontainer ist einem 41-jährigen Strafgefangenen gestern die Flucht aus dem Ravensburger Gefängnis gelungen. Das teilte die Leitung der Justizvollzugsanstalt Hinzistobel mit. Beim Abtransport des Containers sei der Häftling nicht bemerkt worden. Er habe aufgrund 'seines konstant positiven Vollzugsverhaltens' unter gelockerter Aufsicht weiter
  • 239 Leser
SPANIEN / Barcelonas Ex-Kapitän Guardiola erleichtert

Freispruch vom Doping-Vorwurf

Ein Jahr nach Beendigung seiner Profi-Karriere ist der frühere Kapitän des FC Barcelona, Josep Guardiola, vom Berufungsgericht in Brescia vom Doping-Vorwurf freigesprochen worden. Der spanische Fußball-Nationalspieler war in erster Instanz zu sieben Monaten Haft verurteilt worden. Er war 2001 als Profi des italienischen Erstligisten Brescia Calcio positiv weiter
  • 380 Leser
PROZESS

Geldwäsche für die Mafia?

Drei Männer und eine Frau müssen sich wegen Geldwäsche im großen Stil für eine russische Mafia-Organisation vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. weiter
  • 343 Leser
MUSEUM

Gemälde verbrannt

Beim Brand eines Museums in der niederländischen Stadt Amersfoort sind Gemälde im Wert von mehreren Millionen Euro zerstört worden. Das in einer ehemaligen Kirche untergebrachte Armando-Museum brannte vollständig aus. Dabei ging auch eine umfangreiche Sammlung von Werken Armandos (1929 geboren als Herman Dirk van Dodeweerd) verloren, der zu den wichtigsten weiter
  • 329 Leser
LBS / Junge Bausparer gewonnen

Gute Aussichten

Ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2007 erwartet der Vorstandsvorsitzende der LBS Baden-Württemberg Heinz Panter. Und das trotz eines Minus im Neugeschäft. weiter
  • 654 Leser
Formel 1

Hamilton will den Titel nicht

Lewis Hamilton will keinen geschenkten Formel-1-WM- Titel. Sein Rennstall McLaren-Mercedes aber zieht den Protest gegen die Wertung mit aller Konsequenz durch. weiter
  • 195 Leser

Hilfe und Beratung bei der Gründung

'Die fehlende Finanzierung von Pendlerkindern ist ein Problem bei der Gründung von Betriebskindertagesstätten', sagt die Geschäftsführerin des Stuttgarter Kind e. V., Waltraud Weegmann. Der Verein und die dazu gehörende Konzept-E GmbH betreibt Betriebskindertagesstätten vor allem in der Region Stuttgart und berät Unternehmen bei deren Gründung. Die weiter
  • 494 Leser
APPLE / Immer neue Rekordzahlen

Höhenflug dank iPod

Apple läuft auf Hochtouren: Der Erfolg der iPod-Musikplayer, der iPhone-Handys und der Macintosh-Computer beschert dem US-Technologiekonzern einen geschäftlichen Höhenflug und immer neue Rekordzahlen. In dem Ende September abgeschlossenen Geschäftsjahr steigerte Apple den Gewinn um 75 Prozent auf 3,5 Mrd. Dollar bei einem Umsatzplus von 24 Prozent auf weiter
  • 402 Leser

Im Eis eingeschlossen. ...

...Ein Ahornblatt ist auf einer Alpe auf 1500 Metern oberhalb von Klosters (Schweiz) von einer dünnen Eisschicht eingeschlossen. Die nächsten Tage wird in Deutschland das trübe Herbstwetter anhalten. Zum Wochenende soll es wieder etwas freundlicher und wärmer werden. weiter
  • 393 Leser
OPER / Joachim Schlömer und 'Die Trojaner'

In extremer Situation

Er ist künstlerischer Leiter des Tanzensembles 'pvc', aber als Regisseur macht er ganz große Oper: Joachim Schlömer inszeniert in Stuttgart 'Die Trojaner'. weiter
  • 365 Leser

Integration im Lande

Jeder Vierte der 10,7 Millionen Baden-Württemberger, nämlich 2,7 Millionen, hat einen Migrationshintergrund. Der Sport bietet vielerlei Chancen für Miteinander und Integration. In den kommenden Wochen werden wir in einer Serie geglückte oder zumindest vielversprechende Integrations-Projekte im Lande vorstellen. weiter
  • 376 Leser
BAHN / Notfahrplan im Regionalverkehr für Donnerstag und Freitag

Jeder zweite Zug fährt

GDL-Chef Schell deutet Kompromissbereitschaft an
Für den 30-stündigen Streik der Lokführer hat die Deutsche Bahn einen Notfahrplan angekündigt. Am Donnerstag und am Freitag Morgen soll zumindest jeder zweite Regionalzug fahren. GDL-Chef Manfred Schell deutete unterdessen Kompromissbereitschaft an. weiter
  • 472 Leser
SERIE (5) / Ein Ehrenamtlicher schart in Geislingen 130 Jugendliche bei Hip Hop und Breakdance um sich

Jorge Gonzalez Lohn: Keine Millionen, aber strahlende Gesichter

Trainer, Motivator, Seelentröster und noch viel mehr: In Geislingen schafft es ein Ehrenamtlicher, Woche für Woche sage und schreibe 130 Kinder und Jugendliche unterschiedlichster Nationalitäten zu Hip Hop und Breakdance um sich zu scharen. Sein Name: Jorge Gonzalez. weiter
  • 857 Leser
PROZESS / Mann soll Arbeitskollegin erstochen haben

Kein Wort zur Tat

Knapp neun Monate nach der Bluttat an einer 28-jährigen Frau in Offenburg (Ortenaukreis) hat der Prozess gegen den 21-jährigen Tatverdächtigen begonnen. weiter
  • 368 Leser
WERDER BREMEN / Lazio mit 'Torwart-Opa'

Keine Ehrfurcht vor dem Alter

Nach zwei Niederlagen steht Werder Bremen in der Champions League gegen Lazio Rom unter Erfolgsdruck. Die Italiener kommen mit einem 'Torwart-Opa' an die Weser. weiter
  • 259 Leser
ERZIEHUNG

Kinder als Tiere angemeldet

Eine Mutter aus Möckmühl (Kreis Heilbronn) hat versucht, die Kosten für ihre beiden Kinder vom Finanzamt erstattet zu bekommen. Die 38 Jahre alte Frau hatte Anfang des Jahres im Rathaus ein Gewerbe angemeldet, dessen Zweck als 'Aufzucht und Pflege von Säugetieren' angegeben wurde. Nachdem Anfragen des Landratsamts Heilbronn nicht beantwortet wurden, weiter
  • 298 Leser
ATLANTIK

Kinder gerettet, vier Helfer tot

Tragödie am Badestrand: Bei dem Versuch, drei Kinder vor dem Ertrinken im Atlantik zu retten, sind ein Deutscher und drei britische Urlauber an der Algarve-Küste in Südportugal ums Leben gekommen. Die Kinder, die beim Spielen am Strand ins Meer gerissen worden waren, konnten gerettet werden. Dabei handelte es sich nach portugiesischen Presseberichten weiter
  • 276 Leser
FÜHRERSCHEIN MIT 17

KOMMENTAR: Auf der richtigen Spur

Nun hat die Südwest-CDU doch noch die Kurve gekriegt und ihre verkehrspolitische Geisterfahrt beendet. Ab Januar 2008 dürfen Jugendliche ab 17 auch in Baden-Württemberg ein Jahr lang in Begleitung ihrer Eltern Erfahrungen im Straßenverkehr sammeln - wie in allen anderen 15 Bundesländern längst üblich. Wer einmal mit einem Führerscheinneuling unterwegs weiter
  • 370 Leser
BLUE CARD

KOMMENTAR: Der Mangel ist erkannt

Sonderlich geschickt hat sich EU-Justizkommissar Franco Frattini anfangs nicht angestellt mit seinen 'Blue Card'-Plänen zur Förderung der Einwanderung hochqualifizierter Menschen in die EU. Als er vor gut einem Monat erstmals öffentlich über den unter seiner Federführung vorbereiteten Gesetzentwurf sprach, setzte sich als erster Eindruck fest, die EU weiter
  • 304 Leser

KOMMENTAR: Renditeproblem

Fast drei Milliarden Euro haben die Bundesbürger auf der hohen Kante. Ein stolzer Betrag und vor allem Geld, das nach lukrativen Anlagemöglichkeiten sucht. Insbesondere nach sicheren Häfen. Die Betonung liegt auf dem Plural: Längst haben die Deutschen nicht mehr nur eine Hausbank, sondern setzen auf Finanzdienstleistungen bei mehreren Instituten. Wer weiter
  • 411 Leser
VERTRIEBENE

Konzept für Gedenkstätte

Nach jahrelangem Hin und Her steht das Konzept der Bundesregierung für das geplante Dokumentationszentrum zum Schicksal der Vertriebenen. 'Es wird eine unselbstständige Stiftung unter dem Dach des Deutschen Historischen Museums in Berlin sein', sagte Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse (SPD) der 'Süddeutschen Zeitung'. Die Pläne würden noch im weiter
  • 331 Leser

Kostbar sind die ...

...Kunstschätze der Maya, die derzeit im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim zu sehen sind. Ausgestellt werden rund 200 Exponate, darunter zahlreiche Stücke aus Mexiko und Guatemala. Die Kunstschätze geben Einblick in die Geschichte des Volkes, das seine Blüte zwischen 250 und 900 nach Christus erlebte. weiter
  • 416 Leser
AUSSTELLUNG / Einer, der die Stadtlandschaft verändert hat

Kunstlehre mit Hubschrauber

Die Städtische Galerie in Karlsruhe würdigt Otto Herbert Hajek
Seine Lehrprogramme waren so ungewöhnlich wie seine Kunstäußerungen. Beneidenswert die Studenten, die Otto Herbert Hajek zwischen 1980 und 1992 an der Karlsruher Kunstakademie unterrichtet hat. Nun erinnert die Städtische Galerie Karlsruhe an den Akademieprofessor. weiter
  • 381 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Feuer: Mutter rettet ihr Baby Mit ihrer fünf Monate alten Tochter auf dem Arm hat sich eine junge Mutter aus einer brennenden Wohnung in Mannheim gerettet. Die 19-Jährige hatte am Montagabend ein Feuer im Schlafzimmer bemerkt und sofort die Polizei alarmiert. Auch die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten sich in Sicherheit bringen. Ein Polizist weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Telekom verkauft VTS Telekoms Tochterfirma Vivento Technical Services (VTS) wird mit 2000 Mitarbeitern zum 1. Januar vom Netzwerkausrüster Nokia Siemens übernommen. In der strategischen Partnerschaft wurden in den kommenden fünf Jahren und darüber hinaus Dienstleistungen im Wert von 300 Mio. EUR vereinbart. Rekord bei Handy-Verkauf Die Handy-Hersteller weiter
  • 464 Leser
UMWELT / Streit um Entsorgung von Asbestresten

Land soll zahlen

Noch ist unklar, wer die Entsorgung von Asbestresten in Hockenheim bezahlen muss. Der Nabu fordert, dass sofort gehandelt wird und das Land die Kosten vorstreckt. weiter
  • 301 Leser
BADEN / Oettinger: Wir sehen uns in der Pflicht

Land will Schloss Salem erhalten

Gutachter sollen ohne Zeitdruck arbeiten
Die Regierung, versichert der Ministerpräsident, sieht sich verpflichtet, Schloss Salem zu erhalten. Es bleibe aber abzuklären, was das Engagement das Land koste. weiter
  • 299 Leser
VW-GESETZ

LEITARTIKEL: Porsche am Ziel

Das Urteil des Europäischen Gerichtshofes ist wahrlich keine Überraschung. Sehr überzeugend hatte der Generalanwalt, an dessen Linie sich die obersten EU-Richter in aller Regel orientieren, bereits im Februar begründet, warum das VW-Gesetz nicht mit einem freien Kapitalverkehr in Einklang zu bringen ist. Es gibt in der Tat auch keine nachzuvollziehende weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick

Y. Catterfeld / W. Carpendale Pop-Sängerin Yvonne Catterfeld und Schauspieler Wayne Carpendale haben sich getrennt. Ihre dreijährige Partnerschaft ist bereits seit Anfang August beendet. 'Aus Liebe ist Freundschaft geworden', hieß es in einer schriftlichen Erklärung der beiden. 'Im Laufe einer Beziehung wird den Partnern manchmal klar, dass man sich weiter
  • 313 Leser
VERBRAUCHER / Was würden Frauen mit unverhofftem Geldsegen machen?

Lieber sparen als gleich einkaufen gehen

Ein plötzlicher Geldsegen wird von den meisten Frauen lieber auf die hohe Kante gelegt und nicht für eine ausgiebige Shoppingtour genutzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Forsa-Umfrage im Auftrag der Fondsgesellschaft Union Investment. Bei der repräsentativen Umfrage unter 1000 Frauen sagten 60 Prozent, sie würden unverhofft erhaltenes Geld lieber sparen weiter
  • 443 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 72,16 bis 80,56 (75,23) 1501 bis 2000 l 69,26 bis 73,42 (70,87) 2001 bis 2500 l 67,52 bis 71,28 (69,16) 2501 bis 3500 l 66,59 bis 69,26 (67,78) 3501 bis 4500 l 65,43 bis 68,07 (66,68) 4501 bis 5500 l 64,85 bis 67,47 (66,11) 5501 bis 6500 l weiter
  • 397 Leser
BP / Produktionsausfälle wirken sich aus

Massiver Gewinneinbruch

Der britische Ölkonzern BP hat wegen Produktionsausfällen und sinkenden Margen im Raffinerie-Geschäft einen massiven Gewinneinbruch im dritten Quartal erlitten. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei der Überschuss zwischen Juli und September um fast 30 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar eingesackt. BP-Vorstandschef Tony Hayward sprach von einem 'fürchterlichen weiter
  • 431 Leser
KREDITWIRTSCHAFT / Privatkundengeschäft unter Druck

Mehr Rosinenpicker

Unter den Bankkunden gibt es immer mehr Rosinenpicker. So bleibt das Privatkundengeschäft der Geldhäuser unter Ertragsdruck, was die Konsolidierung vorantreibt. weiter
  • 417 Leser

Militärische Reserve: Die Nationalgarde

Die amerikanische Nationalgarde ist eine militärische Reserveeinheit, die einst aus den Milizen der ersten Kolonien entstanden ist. Ihre Angehörigen leisten einen Treueschwur sowohl auf den jeweiligen Bundesstaat als auch auf die Bundesregierung. Jeder der 50 Bundesstaaten hat seine eigene Nationalgarde. In Katastrophenfällen oder auch bei Unruhen können weiter
  • 358 Leser
VERKEHR

Mit Begleitung künftig ab 17 ans Steuer

Als letztes Bundesland will Baden-Württemberg jungen Menschen ab 17 Jahren Autofahren unter Aufsicht der Eltern oder anderer erfahrener Begleitpersonen erlauben. Die CDU-FDP-Regierung hat gestern beschlossen, dass das Land ab dem 1. Januar 2008 am bundesweiten Modellversuch 'Begleitetes Fahren ab 17' teilnimmt. 'Wir wollen die Verkehrssicherheit auf weiter
  • 321 Leser
Fussball-EM

Männerklo in der Tasche

Mangel an öffentlichen Toiletten bei der Fußball-EM 2008 in Österreich und der Schweiz könnte beim 'Public Viewing' zu drängenden Problemen führen. Wiens Planer fürchten um die Rasenflächen oder Rosenstöcke in der Nachbarschaft der Video-Zone am Rathausmarkt, wenn tausende trinkfreudige Fans an Bäume und Straßenecken pinkeln. Abhilfe könnte das tragbare weiter
  • 281 Leser

Na sowas . . .

· Der Nikolaus kam mit einer prügelnden Helferin: Weil sie im Dezember 2006 auf einer privaten Feier auf zwei Kinder einschlug, hat das Amtsgericht München eine 49-Jährige zu elf Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Der Richter kritisierte auch die Eltern. Sie hatten gefilmt und das Video an einen TV-Sender verkaufen wollen. Erst danach erstatteten weiter
  • 336 Leser

Nach altem Brauch. ...

...Die Schreinerinnen Maria aus Rostock (links) und Nana aus Schwerin standen gestern in Freiburg an der Bundesstraße 31 und versuchten, per Anhalter nach Zürich mitgenommen zu werden. Nach altem Brauch ziehen sie seit mehreren Monaten in traditioneller Kluft, mit Stock und Bündel von Stadt zu Stadt, um bei fremden Handwerksbetrieben zu lernen. weiter
  • 317 Leser

Nachgefragt: Von Engeln und Teufeln

Beim Gipfel in Paris haben sich die Radfahrer als Vorreiter im Anti-Doping-Kampf präsentiert. Der Heidelberger Präventionsexperte Professor Gerhard Treutlein war bei den Diskussionen dabei. Ute Gallbronner sprach mit ihm. Herr Treutlein, was haben Sie für Eindrücke beim Anti-Doping-Gipfel in Paris gewonnen? GERHARD TREUTLEIN: Es waren zu viele Diplomaten weiter
  • 342 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Immer längerer Rentenbezug Ruheständler in Deutschland beziehen immer länger Rente. Die durchschnittliche Bezugsdauer ist zwischen 1960 und 2006 kontinuierlich gestiegen: Bei Männern von 10 auf fast 15 Jahren, bei Frauen von 10 auf 19 Jahren. Nach Prognosen wird sich die Lebenserwartung der Deutschen weiter erhöhen. Kenia steht vor Neuwahlen Der kenianische weiter
  • 287 Leser
DEUTSCHER FUSSBALL-BUND / Bundestag am Donnerstag und Freitag in Mainz

Nichts und niemand steht Zwanziger im Wege

Kaum Spannung vor dem DFB-Bundestag. Die Wiederwahl des Präsidenten Theo Zwanziger und die Vertragsverlängerung mit Trainer Joachim Löw sind Formsache. weiter
  • 246 Leser
ANNINGTON

Noch kein Börsengang

Die bundesweit größte Immobiliengesellschaft Deutsche Annington (Bochum), Tochter des britischen Finanzinvestors Terra Firma, plant Investitionen in Milliardenhöhe. Man könne in den nächsten drei bis fünf Jahren je 1 bis 1,5 Mrd. EUR investieren, sagt Annington-Chef Wijnand Donkers. Das Unternehmen will den Bestand von 220 000 Einheiten auf bis zu 500 weiter
  • 483 Leser
URTEIL / Ausflug wurde von Energieunternehmen gesponsert

Norwegen-Reise kommt Stadtwerke-Chef teuer

Nach einer gesponserten Reise ist der Chef der Stadtwerke Ettlingen (Kreis Karlsruhe) gestern vom dortigen Amtsgericht wegen Vorteilsannahme zu einer Geldstrafe von 3900 Euro verurteilt worden. Der 52-Jährige hatte an einer 'Informationsreise' auf eine Gasförderplattform teilgenommen, die von der Eon Ruhrgas AG bezahlt worden war. Der Geschäftsführer weiter
  • 291 Leser
Zoo-Unfall

Panda beißt böse zu

Pandabär 'Gu Gu' hat im Pekinger Zoo erneut einen Besucher gebissen. Ein 15-Jähriger war ins Gehege gesprungen worauf das 110-Kilo-Tier angriff. Medien zufolge hat es die Beine des Kindes bis auf die Knochen zerfleischt. Der Panda hatte bereits im September einem Mann eine Fleischwunde zugefügt. Er war betrunken in den Käfig gesprungen, um zu kuscheln. weiter
  • 337 Leser
VERKEHR

Polizei erlegt Streuner-Hund

Die Polizei hat gestern an der Autobahn A 8 zwischen Wendlingen und Denkendorf einen streunenden Hund erschossen. Das Tier hatte sich aus unbekannten Gründen längere Zeit an der Schnellstraße herumgetrieben und mehrmals die ganze Autobahn überquert. Der Hund gefährdete Autofahrer und zwang sie zu Bremsmanövern. Polizeistreifen machten sich auf die Suche weiter
  • 260 Leser
MOTORRAD

Sachsenring bleibt drin

Der Große Preis von Deutschland wird 2008 als zehnter Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft am 13. Juli ausgetragen. Außerdem gibt es im neuen Kalender einen Neueinsteiger: Am 14. September findet im Mekka des US-Motorsports der Große Preis von Indianapolis statt. Neben dem Rennen in Laguna Seca, wo traditionell nur die Moto-GP-Kategorie fährt, ist es weiter
  • 278 Leser
SCHALKE 04 / Goldener Oktober oder herbstliche Trübsal?

Sechs heiße Tage

Sechs möglicherweise Weichen stellende Tage stehen dem FC Schalke 04 bevor. Sie beginnen heute mit dem Champions-League-Knüller beim FC Chelsea London. weiter
  • 288 Leser

SPORT AKTUELL: VfB unterliegt Lyon

Der VfB Stuttgart schlittert immer tiefer in die Krise und hat den bitter benötigten Befreiungsschlag gestern Abend wieder nicht geschafft. Durch das deprimierende 0:2 (0:0) gegen Olympique Lyon sind die Chancen auf das Achtelfinale bereits zur Halbzeit der Gruppenphase praktisch auf den Nullpunkt gesunken. weiter
  • 361 Leser
ALL / 'Discovery' planmäßig auf der Reise zur Internationalen Raumstation

Start gegen den Rat der Sicherheitsexperten

Sieben Astronauten aus den USA und Italien haben gestern im Space Shuttle 'Discovery' die lange Reise ins Weltall angetreten. Um 17.38 Uhr (MESZ) hob die mehr als 2000 Tonnen schwere Raumfähre planmäßig vom Weltraumzentrum Cape Canaveral im US-Bundesstaat Florida ab und nahm Kurs auf die Internationale Raumstation (ISS). Unter dem Kommando von Pamela weiter
  • 295 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / 0:2 gegen Lyon: Der VfB am Gefrierpunkt

Statt Ruck nur Rückschläge

Selbst zum Sprung in den Uefa-Cup ist ein kleines Wunder nötig
Eiszeit schon mitten im Fußball-Herbst, der VfB am sportlichen Gefrierpunkt. Mit dem 0:2 (0:0) gegen Olympique Lyon ging auch das dritte Champions-League-Spiel verloren. Damit ist so gut wie sicher: Nach der Gruppenphase stehen die Stuttgarter mit leeren Händen da. weiter
  • 348 Leser
ÖSTERREICH

Staus wegen Feiertag

Autofahrer müssen sich am Freitag auf den Strecken von Bayern nach Österreich auf Staus einstellen. Wegen eines Fahrverbots für Lastwagen anlässlich des österreichischen Nationalfeiertags könne es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen durch LKW-Rückstaus kommen. Das LKW-Fahrverbot in Österreich gilt am Freitag ab Mitternacht bis 22 Uhr. weiter
  • 356 Leser
UMWELTPOLITIK / Friedensnobelpreisträger Al Gore würdigt Angela Merkels Einsatz für den Klimaschutz

Steinmeier warnt vor kaltem Krieg am Nordpol

Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat vor ernsten Konflikten als Folge des Klimawandels gewarnt. 'Wir haben einen kalten Krieg am Nordpol zu vermeiden', sagte Steinmeier gestern auf einem vom Energieversorger ENBW veranstalteten Klimakongress. Wenn die Anrainerstaaten am Nordpol Ansprüche auf Energievorräte hätten, dürfe darüber nur unter weiter
  • 288 Leser

Stichwort: Die 'Blue Card'

Allein in Deutschland konnten 2006 laut Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) 165 000 Stellen für Fachkräfte nicht besetzt werden. Es mangelt vor allem an Ingenieuren, Informatikern, Ärzten und Pharmazeuten. Im Wettlauf um die klügsten Köpfe soll die EU besser dastehen: In den USA gibt es gemessen an der Gesamtbevölkerung fast doppelt so viele weiter
  • 306 Leser
BOSCH / Hybrid bleibt auch in Japan in der Nische

Stuttgarter fast wie Einheimische

Bosch ist zuversichtlich, in Japan noch wesentlich stärker wachsen zu können. Immer mehr wird der asiatische Markt zum Entwicklungsfeld für den Stuttgarter Autozulieferer. Dabei erweist sich insbesondere der japanische Markt als Vorreiter bei der Markteinführung von innovativen Techniken. weiter
  • 477 Leser
SPARKASSEN / Karlsruhe fällt der Bündelung zum Opfer

Tarifsozialplan steht

Der Karlsruher Standort bei der Sparkassen Informatik wird geschlossen. Dies ist das Ergebnis der Schlichtung. Beide Seiten hätten einen Tarifsozialplan unterzeichnet, teilten die Gewerkschaft Verdi und die Sparkassen Informatik (SI) mit. Geschlossen werden neben der Karlsruher SI-Einrichtung auch die in Mainz, Köln und Duisburg. Von einer Schließung weiter
  • 441 Leser

Telefonaktion: Experten-Tipps zur Kfz-Police

Bei den Kfz-Versicherungen nimmt die Preisspanne immer mehr zu, gleichzeitig wächst die Angebotsvielfalt. Da fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Bei der Suche nach einer günstigen Versicherung ist nicht nur auf die Preise zu achten. Wie kann ich sparen und mit einem abgemagerten Schutz gut fahren? Welche Risiken sollten auf jeden Fall gedeckt weiter
  • 355 Leser

Telegramme

fussball: Dede vom Bundesligisten Borussia Dortmund ist von sofort an Deutscher. Der gebürtige Brasilianer erhielt die deutsche Staatsbürgerschaft. fussball: Ex-Weltklassestürmer Romario hat in Brasilien seine Trainerkarriere begonnen. Der 41-Jährige sitzt ab heute beim Erstligisten Vasco da Gama auf der Bank. leichtathletik: Stabhochspringer Tim Lobinger weiter
  • 326 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (078. Folge)

78. Folge Versuchte ihr den Freund auszuspannen - na ja, zumindest machte sie ihm schöne Augen - und besaß gleichzeitig mehr Mumm in den Knochen als die meisten gestandenen Mannsbilder. Das nötigte Verena Respekt ab. Sie war eine Frau, die einen starken Menschen zu würdigen wusste, auch wenn es sich dabei um eine Nebenbuhlerin handelte. Natürlich hatte weiter
  • 334 Leser
KAISERSLAUTERN

Toppmöller als Berater

Fußball-Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat das Angebot seines ehemaligen Spielers Klaus Toppmöller angenommen, dem auf einem Abstiegsplatz stehenden Traditionsclub beratend zur Seite zu stehen. Wie der FCK mitteilte, hat der Aufsichtsrat beschlossen, dem 56-jährigen Nationaltrainer von Georgien einen Platz im Aufsichtsrat anzubieten. weiter
  • 376 Leser
NIKE

Umbro gekauft

Der US-Sportartikelriese Nike übernimmt den auf Fußball-Bekleidung spezialisierten britischen Konkurrenten Umbro. Die Traditionsfirma akzeptierte ein Angebot von Nike, das sich auf umgerechnet 408 Mio. EUR beläuft. Nike will bis zur Fußball-Weltmeisterschaft 2010 noch vor dem Hauptkonkurrenten Adidas zum weltgrößten Fußball-Ausrüster aufsteigen. weiter
  • 543 Leser
BÜROKRATIE / Wirtschaftsverbände mahnen Gegensteuern an

Undurchschaubare und überflüssige Gesetze

Die großen Wirtschaftsverbände in Deutschland haben die überbordende Bürokratie angeprangert und die Politik dringend zum Gegensteuern aufgefordert. Undurchschaubare und überflüssige Gesetze sowie zähe Verfahren wirkten als Wachstumsbremse und führten dazu, dass sich Bürger und Firmen vom Staat entfremden und ihr Pflichtgefühl schwinde, heißt es in weiter
  • 412 Leser
TERROR / Neue Erkenntnisse zu den geplanten Anschlägen in Deutschland

Usbeke als Drahtzieher

BKA-Chef sieht Strategiewechsel der Islamisten mit Sorge
Die Ermittlungen im Zusammenhang mit den vereitelten Terroranschlägen in Deutschland haben offenbar zu einer neuen Spur geführt. Nach Angaben des ZDF konnte ein Usbeke als einer der Drahtzieher identifiziert werden. Er soll sich im Irak aufhalten. Die Ermittler schweigen. weiter
  • 349 Leser
EUROPACUP

Vier Stadien im Rennen

Die vier deutschen Bewerber-Stadien um die Austragung der Finalspiele 2010 und 2011 in der Champions League sowie im Uefa-Cup sind weiter in der engeren Auswahl. So können sich das Berliner Olympiastadion und die Münchner Arena Hoffnungen auf ein Endspiel in der Königsklasse, die Schalke-Arena und das Hamburger Stadion auf ein Uefa-Cup-Finale machen. weiter
  • 677 Leser
AKTIENMÄRKTE

VW runter, Porsche rauf

Starke Geschäftszahlen des US-Computerbauers Apple und von American Express sowie positive Eröffnungsvorgaben der Wall Street gaben gestern auch dem deutschen Aktienmarkt etwas Auftrieb. Der Dax konnte jedoch seine Tageshöchstkurse nicht halten. Für Gespräch sorgte VW. Der Europäische Gerichtshof hatte gestern das so genannte VW-Gesetz gekippt. Damit weiter
  • 461 Leser