Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. Oktober 2007

anzeigen

Regional (68)

Polizeibericht
Sieben Autos beschädigtSchwäbisch Gmünd/Mutlangen. Zwischen Samstag, 16 Uhr und Sonntag, 10 Uhr, wurde an einem Auto in der Jagststraße in den Kotflügel hinten rechts eine Delle getreten. Schaden: rund 1500 Euro. Ein Auto, das rechts daneben stand, wurde ebenfalls durch Tritte gegen die Beifahrertüre beschädigt. Schaden hier: rund 900 Euro. An fünf weiter
  • 196 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Liebig, An der Oberen Halde 14, zum 99. Geburtstag.Katharina Weber, Georg-Stütz-Straße 3/1, zum 85. Geburtstag.Hermine Eisenkramer, Kornhausstraße 31, zum 84. Geburtstag.Georg Baitler, Oderstraße 75, Bettringen, zum 77. Geburtstag.Irene Ittermann, Bachwiesenweg 4, Bargau, zum 76. Geburtstag.Hans Graf, Vorderer Bühl 17, Bargau, weiter
  • 140 Leser
Aus der Region
Mit Absicht heidenheim    Ein unbekannter Autofahrer hat absichtlich einen sechs Wochen alten Hundewelpen überfahren. Der Hundebesitzer hatte sich mit seinem Tier im Hof eines Hauses aufgehalten. Als der unbekannte Autofahrer den Hund sah, beschleunigte er sein Fahrzeug und überfuhr den Hund gezielt. Dieser wurde dabei getötet.Spritztourcrailsheim weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Einladung zum Vortrag Über „Vorsorgemöglichkeiten“ spricht Rechtsanwältin Ulrike Böckler am Mittwoch, 7. November, ab 19 Uhr im Refektorium im Kloster Lorch. Es geht um Patientenverfügung, Partnerverfügung - Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Eintritt ist frei. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Halloween-Party In der Remstalhalle Waldhausen feiert der Musikverein Waldhausen am 31. Oktober eine Halloween-Party. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr. Es spielen „The Rumblers“. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Zirkus Pimparello Der Kinder- und Jugendzirkus Pimparello zeigt am 1. November im Lorcher Jugendhaus Leo sein Können. Die Vorstellung beginnt um 11 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Häckselplatz Wie die Abfallwirtschaftsgesellschaft des Rems-Murr-Kreises mitteilt, ist der Häckselplatz in Alfdorf-Pfahlheim ab November bis einschließlich April 2008 nur noch samstags, von 13 bis 15 Uhr geöffnet. Hier kann Grüngut bis zu einer Menge von zwei Kubikmetern kostenlos abgegeben werden. weiter
  • 924 Leser
16. aalener jazzfest
Jazz for KidsNils Wülker ist einer der besten jungen Jazztrompeter in Deutschland und Europa. In seinen Workshops zeigt er Kindern, dass Jazz „hip“ ist. Wülker doziert nicht, sucht keine Wunderkinder. Am Freitag, 9. November, kommt er mit Lars Duppler (Klavier) und Jens Dohle (Schlagzeug) in die Musikschule Aalen, Hegelstraße 27. Von 14 weiter
  • 167 Leser
Schaufenster
Welzenbach-Werke Im Sommer konnte man eine umfangreiche Ausstellung mit Werken des Hüttlinger Bildhauers Andreas Welzenbach in der SüdWestGalerie Niederalfingen sehen. Anfang Oktober wurden die zwar von schwarzem Humor geprägten, aber existenziell bewegenden Holzskulpturen des einstigen Balkenhol-Meisterschülers von der Düsseldorfer Galerie Tedden auf weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Ehemalige Spitäler Die ehemaligen Spitäler treffen sich am Freitag, 2. November in der „Krone“ in Wetzgau. Beginn: um 19.30 Uhr. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Betreuer-Treff Der nächste Betreuer-Treff läuft am heutigen Dienstag ab 19.30 Uhr im „Lamm“. Unter anderen wird über die Fernsehsendung „Die Betreuerfalle“ diskutiert. weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Erhard-Rentner Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 31. Oktober zu einer Wanderung zum Rehnenmühle-Stausee. Treffpunkt ist um 13 Uhr am Parkplatz der Gemeindehalle Täferrot. Mitfahrgelegenheiten sind möglich. Wer schlecht zu Fuß ist, darf Täferrot besichtigen. Info unter (07171)/61451. weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad offen Das Gmünder Hallenbad ist an Allerheiligen, 1. November, von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Massagen gibt's keine. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Konzert In der Theaterwerkstatt gibt's am Samstag, 3. November ab 20 Uhr das Konzert „Small Pieces an Improvisations for small Accordion and Piano“ mit dem Musiker Mike Adcock. Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 259 Leser

„Crazy Leo“ feiern 15. Geburtstag

Schwäbisch Gmünd-Rechberg   Die Band „Crazy Leo“ feiert ihre ersten 15 Jahre. Die Party steigt am 3. November um 21 Uhr in der Gemeindehalle Rechberg. Einlass ab 20.45 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das Duo „Attenti al Cane“ gratuliert. Für das leibliche Wohl sorgt die Fußballabteilung des TSGV Rechberg. weiter
  • 337 Leser

„Kisi-Kids“-Musical „Future-Stars“

schwäbisch Gmünd   Die „Kisi-Kids“ gastieren am Freitag, 2. November auf dem Schönblick. Auf die Bühne bringen sie ihr neues Musical „Future-Stars“ – eine Story rund um Selbstfindung und Glauben für Menschen von sieben bis 13 Jahren. Beginn: um 15 Uhr. Eintritt frei. weiter
  • 288 Leser
B 29 Regierungspräsidium bestätigt höhere Tunnel-Baukosten

„Wesentlich“ teurer

Der Bau des Gmünder Tunnels wird „wesentlich“ mehr Geld kosten als bislang angenommen. Mit dieser Aussage bestätigte das Stuttgarter Regierungspräsidium RP gestern die Aussage des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack vom Freitag. Den Tunnelbau hält das RP aber für „unumkehrbar“. weiter
  • 235 Leser
MUSICAL Für wahre Begeisterunsstürme sorgte das Musical „Blauland“ von Hans-Ulrich Pohl und Tina Rau im Schwerzer

Alle Kinder können Freunde sein

Für die vielen Kinder gestern im Schwerzer war das Musical „Blauland“ ein einziger Traum: Bereits das Bühnenbild zog das Publikum in seinen Bann. Als vor dieser fantastischen Kulisse noch ein sagenhafter König singend und tanzend für Farbe bei den Fizzli-Puzzlis sorgt, war es um die kleinen und großen Zuschauer geschehen. weiter
  • 186 Leser
Guten Morgen

Apfel gefällig?

Die Apfelernte ist in vollem Gange. Es gibt viele Sorten und tausende von Äpfeln werden in Haushalten verarbeitet: Als verschiedene Speisen, als Apfel im Schlafrock, als Kuchenbelag, Wein, Saft, Kompott, Gelee oder sonst was. Der Apfel spielt eine große Rolle in der Kunst, gilt als Sinnbild der Liebe, Fruchtbarkeit, Jugendkraft und Schönheit. Liegt weiter
  • 164 Leser

Bergsteiger der Superlative

Schwäbisch Gmünd   Der Geislinger Expeditionsleiter Martin Göggelmann stellt am 5. November in seinem Vortrag „Faszination Expeditionsbergsteigen“ drei eindrucksvolle Berge vor: Alpamayo in den Anden und die zwei Achttausender Cho Oyu und Gasherbrum II. Beginn: 20 Uhr im großen Predigersaal. weiter
  • 277 Leser

Bezirksfotoschau bei Zoom '84

Leinzell   Der Fotoclub Zoom ´84 Leinzell veranstaltet die Bezirksfotoschau 2007 innerhalb des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF), Bezirk Alb-Donau. Beim Wettbewerb waren je Fotograf vier Werke zugelassen. Fast 100 Werke werden in der Leinzeller Kulturhalle gezeigt. Die Vernissage beginnt am Samstag, 3. November um 14 Uhr im Kleinen weiter
  • 111 Leser
Fotoclub ZOOM ´84 leinzell Bezirksfotoschau 2007

Bis zu den Alpen

Eine große Herausforderung meistert der Fotoclub Zoom ´84 Leinzell. Er richtet die Bezirksfotoschau innerhalb des Deutschen Verbandes für Fotografie (DVF) für den Bezirk Alb-Donau aus. weiter
Vorweihnachtszeit Verkaufssamstage bis 18 Uhr und lange Einkaufsnacht geplant

Der Advent kann kommen

Ein schöner und für Händler erfolgreicher Advent will vorbereitet sein. Einheitlich verlängerte Öffnungszeiten der Geschäfte an den Adventssamstagen und eine Einkaufsnacht sind in Planung. Ebenso eine Lichtinstallation am Johannisturm. Um die Lichterketten an den Häusern kümmert sich derzeit die Feuerwehr. weiter
  • 1
  • 169 Leser
Waldarbeiter Spannende Kaderfindung für Weltmeisterschaft

Drei Bayern sind vorn

Der Verein Waldarbeitsmeisterschaften richtete an der Hartebenehütte bei Ochsenberg zum sechsten Mal einen Wettkampf aus. Ziel war es, den Kader für die Nationalmannschaft zu finden. weiter
  • 162 Leser
Kirche Ulrich Parzany eröffnete „Gott-erlebt“-Wochen im Schönblick-Forum

Eine klare Botschaft für das Leben

Den Zweifeln an bisherigen Lebensentwürfen eine klare Botschaft für ein sinnvolles Leben entgegenzusetzen. Das ist das Ziel der „Gott-erlebt-Wochen“, die bis zum 18. November im Forum Schönblick laufen. Dabei gibt's täglich Vorträge und Aktionen zum Anliegen, in Jesu Gott kennen zu lernen. weiter
  • 170 Leser
Energie Laut aktuellem Energiebericht hat Stuttgart in den vergangenen 30 Jahren 335 Millionen Euro bei Heizenergie, Strom und Wasser eigespart

Energiemanagement bringt Bares

Sparen und trotzdem nicht Frieren: Die Stuttgarter Stadtverwaltung legte vor kurzem den Energiebericht für das Jahr 2006 vor. Die Stadt blickt auf nunmehr 30 Jahre Energiemanagement zurück. In dieser Zeit konnten 335 Millionen Euro bei Heizenergie, Strom und Wasser eingespart werden, wie Umweltbürgermeister Matthias Hahn berichtete. weiter
  • 158 Leser

Erstmals Ehrung für 40 Jahre bei Mürdter

Mutlangen. Im Rahmen einer internen Feierstunde konnten die beiden Geschäftsführer Robert Mürdter und Normann Mürdter zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für langjährige Firmenzugehörigkeit ehren. Sie würdigten die Arbeitsleistung und die Treue der Jubilare. Betriebsrat Jürgen Hägele und Vertrauensmann Ibrahim Kurt überbrachten die Glückwünsche weiter
  • 390 Leser
ZuR PERSON

Erstmals Prüfungen zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Mutlangen. Premiere am Klinikum Schäbisch Gmünd in Mutlangen. Dort fand die staatliche Abschlussprüfung zum Gesundheits- und Krankenpfleger am Klinikum Schwäbisch Gmünd statt. 19 Auszubildende und ein Auszubildender legten die schriftliche, praktische und mündliche Prüfung erfolgreich ab.Dies war der erste Lehrgang, der nach dem Krankenpflegegesetz weiter
  • 238 Leser

Flohmarkt in Untergröningen

Abstgmünd-untergröningen   Am Samstag, 3. November, findet von 9 Uhr bis 16 Uhr in der Scheune neben der Raiffeisenbank Untergröningen ein Flohmarkt des Musikvereins Untergröningen statt. Aufgrund der großen Nachfrage aus der Bevölkerung entschloss man sich im Musikverein Untergröningen wieder einen Flohmarkt zu veranstalten. Schon seit Wochen weiter

Forum Personal: Zeitarbeit nutzen

ostwürttemberg   Am 7. November findet im Rahmen des Forum Personal in der IHK eine Veranstaltung zum Thema „Zeitarbeit professionell im Betriebsalltag nutzen“ statt. Die Branche boomt wie keine andere. Wurden Leiharbeiter früher zum Auffangen von Auftragsspitzen eingesetzt, so sind sie heute längst fester Bestandteil der Produktion. weiter
  • 312 Leser
spd-parteitag Kommunale SPD-Politiker beziehen Position zu Ergebnissen des Bundesparteitags in Hamburg

Fuchs: Tempolimit falscher Hebel

Der Bundesparteitag der SPD in Hamburg ist vorüber, und es klingen zwei Themen nach. Die SPD-Kommunalpolitiker Max Fuchs, Sigrid Heusel, Klaus Maier und Josef Mischko beziehen Stellung zum gesetzlichen 7,50 Euro-Mindestlohn und zum Tempolimit 130. weiter
  • 154 Leser
konzert Bajan-Meisterkonzert in der Versöhnungskirche Bettringen

Ganz neue Töne

Die evangelische Kirchengemeinde Degenfeld-Weiler-Unterbettringen hatte in ihrer Bettringer Kirche erneut einen russischen Musiker aus Jekaterinburg/Ural zu Gast. Professor Viktor Romanko gab mit seinem Bajan (Knopfgriffakkordeon) ein ungewöhnliches Konzert. weiter
  • 168 Leser
SchottischeR Tanz Tanzwochenende auf dem Rechberg begeistert 120 Tänzerinnen und Tänzer aus zwölf Nationen

Gemeinsamer Spaß am richtigen Schritt

Vor 14 Tagen unterrichtete er noch im australischen Canberra, am Wochenende war er auf dem Rechberg: Eric Finley, der schottische Tanzlehrer, ist gefragt und flexibel. Karin Schnabl, die Vorsitzende der „Scottish Country Dancers“ freute sich mit der hiesigen Tanzgruppe sehr, einen so guten und humorvollen Lehrer zum jährlichen Herbstkurs weiter
  • 270 Leser

Heilbronner Kunst in Schorndorf zu Gast

Schorndorf   Werke von drei Künstlern des Künstlerbundes Heilbronn werden in den Räumen des Kunstvereins Schorndorf gezeigt. Diese Aktion ist die Fortsetzung einer gegenseitigen Kooperation. Der gemeinsame interdisziplinäre Austausch soll sowohl dem Künstlerbund, wie auch dem Kunstverein ermöglichen, sich auch großen Projekten und Fragen zu weiter
  • 184 Leser

Hettinger und Teich in Eschach

eschach   „Kirche ist, wo Gemeinde lebt – Perspektiven für unsere Kirche“: Anne Hettinger und Dekan Volker Teich aus Schorndorf, die Synodalkandidaten der „Lebendigen Gemeinde“, werden zu diesem Thema am Freitag, 2. November um 19.30 Uhr in Eschach im evangelischen Gemeindehaus referieren. Darüber hinaus stellen weiter
Zur Person

In den Ruhestand

Schwäbisch Gmünd ImRahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedete die Metzgerei Baumann ihren langjährigen Mitarbeiter Günter Riegg in seinen wohlverdienten Ruhestand. Nach 35-jähriger Betriebszugehörigkeit bedankte sich Geschäftsführer Lothar Baumann für die loyale und stets zuverlässige Zusammenarbeit. Seniorchef Oswald Baumann und Seniorchefin Margret weiter
  • 177 Leser
Junge Familie Die Jugendinitiative Lautern bietet verschiedene Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche an

In die Steinzeit oder ans Meer

Sommerferien, Herbstferien, frei an Ostern und an Pfingsten – für Kinder ist schulfrei haben herrlich. Nicht alle Eltern können aber so lange Urlaub nehmen oder gar jedes Mal wegfahren. Deshalb bietet die Jugendinitiative Lautern (JiL) regelmäßig Freizeiten für Kinder und Jugendliche an. weiter

Jugendkirche zur Reformation

schwäbisch Gmünd   Die Gmünder Jugendkirche bietet am morgigen Reformationstag um 18 Uhr einen Werkstatt-Gottesdienst in der Johanniskirche. „I have a dream“, mit dieser Formel von Martin Luther King laden das Katholische Jugendreferat und das Evangelische Jugendwerk Jugendliche und jung gebliebene Erwachsene ein, miteinander zu weiter
  • 122 Leser
u17-länderspiel Wichtige Infos

Kinder dürfen auf Sitzplatztribüne

Am heutigen Dienstag findet um 15 Uhr das U17-EM-Qualifikationsspiel zwischen Rumänien und Deutschland im Waldstadion der Stadt Aalen statt. Spielbeginn ist um 15 Uhr, das Stadion öffnet bereits um 13 Uhr. weiter
  • 159 Leser
Musikverein Zimmerbach Musik und Kunst in der Gemeindehalle

Klang- und Kunstgebilde

Musik und Kunst in Zimmerbach. Unter dem Motto „Musik-Kunst-Hobby“ veranstaltete der Musikverein Zimmerbach sein traditionelles Herbstfest in der Gemeindehalle Durlangen. Sowohl die Jugend als auch das aktive Blasorchester des Gastgebers erfreuten das Publikum mit anspruchsvoller Konzertmusik. weiter
  • 120 Leser

Lokalschau in Mögglingen

Mögglingen   Die Mögglinger Kleintierzüchter bieten am Samstag, 3. November, und Sonntag, 4. November, in der Mackilohalle ihre Lokalschau. Es werden Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt. Die Schau ist am Samstag ab 15 Uhr und am Sonntag ab 9.30 Uhr bis 17 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Frauengruppe verkauft zudem Fellprodukte weiter
  • 113 Leser
dekanat ostalb

Mesner wählten Vorstand

Zum Erfahrungsaustausch trafen sich die Mesner des katholischen Dekanates Ostalb Aalen-Neresheim. Dabei wurde ein neuer Vorstand gewählt, weil Helga Krämer und Maria Gückelhorn nicht mehr kandidierten. weiter
  • 120 Leser

Mieterverein fordert 600 Wohnungen

Stuttgart   Der Mieterverein Stuttgart und Umgebung hat die Stadt aufgefordert, mehr für bezahlbare Wohnungen zu tun. Das teilte der Vorsitzende des Vereins, Rolf Gassmann mit. Man habe den Gemeinderat aufgefordert, den Neubau von 600 Mietwohnungen in Stuttgart zu fördern. Kritik äußerte der Verein auch am Verkauf städtischer Wohnungen. Die weiter
  • 130 Leser

Mit der Klasse über den Schatten springen

Die Klasse 2BFE2 von der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd unternahm einen Ausflug zum Hochseilgarten am Schwarzhornhaus. Die Organsiatoren Karin Diener (Klassenlehrerin) und Arno Weinheimer (Theorielehrer) boten ihren Schülern eine gute Gelegenheit, sich ihren Ängsten zu stellen. Am interessantesten für die Schüler war die Baumschaukel. Bergseitig weiter
  • 131 Leser
Zur Person

Neue Konrektorin

Mutlangen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde Andrea Baur (l.) von Schulamtsdirektor Hofstätter in ihr neues Amt als Konrektorin der Grundschule Mutlangen eingeführt. Es gratulierten Schulleiterin Dorothea Brecht (r.), Bürgermeister Peter Seyfried, die Elternbeiratsvorsitzende F. Kurz-Mürdter, als Vertreterin der Kindergärten Rose Gaiser und weiter
Gemeinderat

Neuer Vorschlag in Sachen Halle

Heute muss der Heubacher Gemeinderat überlegen, wie die Bürger vor dem Bürgerentscheid in Sachen Stadthalle informiert werden sollen. Nachdem es Probleme Architektenwettbewerb gibt, schlägt heute die Verwaltung einen anderen Weg vor. weiter
  • 128 Leser

Pfau gesucht - Raser gefunden

Fellbach   Der Polizei war ein freilaufender Pfau gemeldet worden und ein Polizeibeamter machte sich auf die Suche. Der Pfau war gerade im Dickicht verschwunden, als an dem suchenden Polizisten ein Motorrad, nur auf dem Hinterrad fahrend, vorbeirauschte. Der Beamte notierte sich das Kennzeichen. Recherchen führten zu einem 19-jährigen aus weiter
  • 5
  • 179 Leser
freiwillige feuerwehr rechberg Ausflug ins Elsässer Land

Rund um den Wein

Auf einen Dreitagesausflug ins Elsässer Land machten sich die Rechberger Floriansjünger mit ihren Partnern. Höhepunkt war eine Weinbergsafari und die Besichtigung der Weinhauptstadt des Elsaß, Colmar. weiter
  • 195 Leser
Ausbildung Erstmals Onlinebewerbung bei ZFLS eingesetzt

Schnell, sicher, effizient

Im Juli gingen Erich Rathgeb, Ausbildungsleiter bei der ZFLS, und seine zwei Mitarbeiterinnen noch skeptisch an die erste Onlinebewerbungsrunde für Azubis und BA-Studenten. Doch das gut gefütterte Programm verarbeitete spielend die 1682 Bewerbungen und filterte sicher 314 zu Test und Gespräch heraus. weiter
  • 172 Leser
evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen Geldvermehrungsaktion für das Pfarrhaus

Schrott soll Schotter bringen

In Zeiten knapper werdender Finanzmittel sind die Kirchengemeinden immer mehr darauf angewiesen, auf neuen Wegen zu Geld zu kommen. Das gilt auch für die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen, die schon seit einiger Zeit Spenden sammelt, um das Pfarrhausdach zu sanieren. So sammelten fleißige Helfer am Wochenende Schrott. weiter
  • 117 Leser

Sperrung wegen Forstarbeiten

Schwäbisch Gmünd   Forstarbeiten machen am kommenden Samstag, 3. November eine Sperrung der Kreisstraße 3268 zwischen Großdeinbach und dem Verteiler West (bis zur Abzweigung alte B 29) für den gesamten Verkehr erforderlich. Dies gilt, wie die Verwaltung mitteilt, in der Zeit zwischen 7 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr. Die Zufahrt nach Hangendeinbach weiter
  • 135 Leser
Polizei 16-Jähriger und 24-Jähriger bei Messerangriffen schwer verletzt

Stuttgart ein gefährliches Pflaster

Innerhalb von zwanzig Minuten wurden am frühen Sonntagmorgen in der Innenstadt zwei junge Männer durch Messerstiche verletzt. Während einer von ihnen nach einer Notoperation zwischenzeitlich außer Lebensgefahr ist, kam der zweite Geschädigte mit einer Verletzung am Bein glimpflicher davon. weiter
  • 164 Leser
tsv Leinzell Treffen der Älteren im Turnbau ausgerichtet

Tanzen hält jung und fit

Der Turngau Ostwürttemberg hatte zum Treffen der Älteren nach Leinzell eingeladen und viele. Auch aus dem Bereich Heidenheim und Aalen waren viele der Einladung gefolgt. weiter
  • 113 Leser
Ausstellung Ab morgen ist die Renninger Krippe in der Klosterkirche zu sehen – Pfarrer Franz Pitzal kommt zur Eröffnung um 19 Uhr

Tore aus Renningen in Lorch geöffnet

Zehntausende Besucher lockte die Krippe mit den zwölf Stadttoren im vergangenen Advent nach Renningen, sagt Pfarrer Franz Pitzal. Mal sehen, wie viele ihretwegen nach Lorch kommen. In der Klosterkirche bauen derzeit Helfer der katholischen Kirchengemeinde Renningen und des Freundeskreises Kloster Lorch das Stück mit über hundert Figuren auf. Morgen weiter

Wanderung entlang der Blinden Rot

Schwäbisch Gmünd   Die Gmünder NaturFreunde wandern am Sonntag mit Alfred Abele entlang der Blinden Rot. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Vereinsheim, Hintere Schmiedgasse 16. Die Wanderzeitliegt bei drei bis vier Stunden. Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 267 Leser
BENEFIZKONZERT Der Förderverein Onkologie bescherte Bluesmusik und Reflexion über diesen legendären Musikstil

Was der Blues wirklich erzählt

Blues gesungen von Edith Wannags, präsentiert vom Förderverein Onkologie und kommentiert von Arne Fiedler – ein perfekter Dreiklang. Blues, das ist auch „die brachiale und harte Seite des Lebens“, führte der Moderator ein. Wer dachte in diesem Moment nicht an das Leiden Krebskranker. Wer könnte es besser interpretieren als Wannags, weiter
  • 184 Leser

Wem gehört das verletzte Pferd?

Welzheim   Mit seinem Ford war ein 68-jähriger am Sonntag, gegen 22 Uhr auf der Landesstraße zwischen Welzheim und Haubersbronn unterwegs. Auf Höhe der Abzweigung Steinbruck lief plötzlich ein Pferd auf die Fahrbahn und es kam zum Zusammenprall. Das verletzte Tier lief weg. Am Auto entstand 1000 Euro Sachschaden. Das Pferd wurde wenig später weiter
  • 160 Leser
Rosenstein-Gymnasium Autor Michael Krausnick liest vor Schülern

Wenn der Kopf im Sand steckt

„Wer den Kopf steckt in den Sand, wird an seinem Arsch erkannt.“ Kernige Worte von Michail Krausnick. Der Autor war zu Gast am Rosenstein-Gymnasium in Heubach. weiter
  • 135 Leser
Jubiläum 20 Jahre Jugendhaus Leo in Lorch mit Zirkus und Tanz gefeiert

Zauberer und Clowns beim Geburtstag

Den 20. Geburtstag feierte das Jugendhaus der Stadt Lorch im Bürgerhaus Schillerschule. Sorgfältig haben die Jugendlichen „ihr Leo“ für diesen Tag hergerichtet und ein tolles Programm zusammengestellt. Stadtjugendreferent Thomas Hägele überbrachte Glückwünsche seitens der Stadt. weiter
  • 112 Leser
Marketing-Club Ostwürttemberg

Zucker ist rot und weiß

Kann Zucker eine Marke sein? Wie lässt sich das Produkt emotionalisieren? Reiner Schäfer, Marketingchef der Südzucker AG, gab den Mitgliedern des Marketing-Clubs Ostwürttemberg Antworten auf diese Fragen. Dass Zucker gar nicht so ungesund sei und auch nicht dick mache, ließ Schäfer gleich mit einfließen. weiter
  • 349 Leser

Regionalsport (14)

Interview: Pascal Morgant, Trainer des Handball-Württembergligisten TSB Gmünd

„Ich habe wenig geschlafen“

Noch immer kann Pascal Morgant nur den Kopf schütteln. Zwei katastrophale Fehlentscheidungen innerhalb von wenigen Sekunden haben den TSB Gmünd gegen die SG Kuchen-Gingen ein bis zwei Punkte gekostet. „Wir müssen uns aber auch an die eigene Nase fassen“, sagt der Trainer des Handball-Württembergligisten. Im Interview übt er Selbstkritik, weiter
  • 3
  • 141 Leser
fussball Regionalliga – VfR Aalen hat sich mit seiner neuen Philosophie an der Tabellenspitze festgesetzt – Neuzugänge haben alle eingeschlagen, Abgänge werden nicht vermisst

Alles oder Nichts – auch auswärts

Selbst der hoch gehandelte FC Ingolstadt 04 hat seine Lehrstunde bekommen. Der VfR Aalen hat sich mit seiner offensiven und mutigen Spielweise an der Tabellenspitze der Fußball-Regionalliga festgesetzt. Und die Mannschaft strotzt vor Selbstvertrauen. Das ist kein Zufall. Der Höhenflug hat vielfältige Gründe. weiter
  • 4
  • 328 Leser
gewichtheben Oberliga – SGV Oberböbingen verliert in Nagold

Auftaktniederlage

In Nagold trafen die Gewichterheber des SGV Oberböbingen gleich auf den Favoriten um den Titel des Oberligameisters. Durch Verletzungen konnte der SGV die Vorbereitung für die neue Saison nicht optimal nützen und hatte den Gegner entsprechend wenig entgegenzusetzen. Mit 461,2 : 330,9 verloren die Oberböbinger deutlich, waren aber dennoch mit der erzielten weiter
reiten Württembergische Mannschaftsmeisterschaften

Guter fünfter Platz

Erstmalig wurden zusätzlich zur Gesamtwertung noch die erfolgreichsten Mannschaften in Dressur und Springen getrennt geehrt. Am Ende sprang Platz fünf für die Dressurmannschaft der PSK Ostalb heraus. weiter
  • 298 Leser
fussball U 17-Länderspiel

In Aalen zum Gruppensieg

Ein Unentschieden würde reichen. Die deutsche U 17-Nationalelf will sich heute gegen den Rumänien den Gruppensieg in der ersten Qualifikationsrunde zur EM 2008 sichern. Anpfiff im Aalener Waldstadion: 15 Uhr. weiter
  • 248 Leser
Interview: Julia Hartwich, Neuzugang DJK Gmünd

Känguru in Gmünd

Nach Doreen Werner präsentieren die Regionalligavolleyballerinnen der DJK Gmünd ihren nächsten Neuzugang: Julia Hartwich, 20-jährige Sportstudentin an der PH Gmünd, wechselte vom Oberligisten Creglingen zur DJK. weiter
  • 139 Leser
kunstturnen Deutschland-Pokal 2007 – Bedeutendstes Nachwuchsturnier am Samstag und Sonntag in Gmünd

Nachwuchselite kommt

Ein wahrer Leckerbissen erwartet das Gmünder Publikum am Samstag, 9.30 Uhr bis 20 Uhr, und Sonntag, 9.30 Uhr 12.30 Uhr, in der Gmünder Großsporthalle. Der TV Wetzgau und Cheforganisator Paul Schneider holen den Deutschlandpokal 2007 , bei dem die besten 170 Nachwuchsturner aus 14 Bundesländern ihr Können unter Beweis stellen. weiter
  • 118 Leser
skispringen Christian Ulmer gewinnt vor Kevin Horlacher und dem amtierenden Olympiasieger Georg Hettich

SCD-Skispringer in Topform

Beim Herbst-Skispringen in Hinterzarten zeigten sich die Athleten des Stützpunktes Degenfeld rechtzeitig vor Beginn der Wintersaison in hervorragender Form. Christian Ulmer gewann die Herrenklasse vor Kevin Horlacher und dem amtierenden Olympiasieger in der Nordischen Kombination, Georg Hettich. Jan Mayländer und Alexander Schmid sprangen in ihren Altersklassen weiter
  • 140 Leser
badminton Regionalranglistenturnier in Gschwend

Spannende Spiele

Beim ersten Regionalranglistenturnier der Jugend des Bezirks Nordwürttemberg haben die Gschwender Teilnehmer hervorragend abgeschnitten. Das erste offizielle Badmintonturnier überhaupt in der neuen Gschwender Mehrzweck-halle war ein voller Erfolg. weiter
  • 135 Leser
gleitschirmfliegen Erfolgreiche Flugsaison 2007 für Waldstetter Gleitschirmflieger

Von Donzdorf nach Nürnberg

Auch in der Flugsaison 2007 haben die Piloten des Gleitschirm und Hängegleiter e.V. Drei-Kaiser-Berge Waldstetten an der Deutschen Streckenflugmeisterschaft teilgenommen. Insgesamt haben sich etwa 1100 Piloten in zwei Klassen und 106 Vereine beteiligt. weiter
  • 104 Leser