Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. November 2007

anzeigen

Regional (77)

Kurz und Bündig
Bachs h-moll-Messe Vor der Aufführung der Bachschen h-moll-Messe durch den Motettenchor Schwäbisch Gmünd e.V. am Totensonntag, 25. November, um 17 Uhr in der Augustinuskirche gibt es morgen eine Werkeinführung. Referent ist der Musikwissenschaftler Klaus Stemmler. Die Einführung im Evangelischen Gemeindehaus (Gemeindehausstr. 7) beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Ruheständler-Treffen Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes treffen sich am heutigen Donnerstag, 8. November, um 14.30 Uhr im DRK-Zentrum in der Josefstraße. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Pius-Club Der Pius-Club lädt am morgigen Freitag, 9. November, um 14.30 Uhr zu einem Diavortrag über die Heilige Elisabeth in den Gemeindesaal der Piuskirche auf den Kiesäckern. Vor dem Vortrag gibt's Kaffee und Kuchen. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie-Sprechstunde Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am heutigen Donnerstag, 8. November, von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist auch telefonisch erreichbar: (07171) 9979828. weiter
  • 315 Leser
Kurz und Bündig
Stilltreff Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 13. November, von 9.30 bis 11 Uhr in der Familienschule im Margaritenhospital in Weißensteiner Straße 33. Anmeldungen sind unter (07171) 9123360. weiter
  • 351 Leser
Das abgesagte Elton-John-Konzert bewegt immer noch die Gemüter in Aalen. Die Stadtverwaltung rechtfertigt sich erneut für die verweigerte Genehmigung und erklärt, man habe noch am 31. Oktober um Lösungen gefunden, was der Veranstalter abstreitet. Die Flut an empörten Leserbriefen reißt indes nicht ab, alle Leserzuschriften drücken ihr Unverständnis weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDEwald und Edith Baranowski, St.-Hedwig-Str. 22, Bettringen, zur Goldenen Hochzeit.Christiane Krohmer, Asylstr. 5, zum 92. Geburtstag.Paula Hoffmann, Siedlungsweg 6, zum 90. Geburtstag.Bernhardine Böhmler, Buchstraße 30/1, zum 89. Geburtstag.Karl Althammer, Albstr. 64, zum 88..Hertha Städele, St.-Hedwig-Str. 20, Bettringen, zum 87. Geburtstag.Alois weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Heute Treffen Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe der Kehlkopflosen und Kehlkopfoperierten Sektion Ostalb ist am heutigen Donnerstag um 14 Uhr im TSG-Heim in Aalen-Hofherrenweiler. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Albverein informiert Die Familiengruppe des Albvereins Straßdorf präsentiert sich mit einem Stand am Samstag, 10. November, auf dem Johannisplatz. Dabei wird neben einem kleinen Flohmarktangebot der neue Wanderplan für das Jahr 2008 vorgestellt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Kleine Geschenke liegen für Kinder bereit. weiter
  • 896 Leser
Kurz und Bündig
Komponisten aus Mähren Als Fortsetzung der Bruna-Reihe „Gespräche im Museum“ spricht am Samstag, 10. November, um 14 Uhr im kleinen Saal des Predigers der Brünner Musikwissenschaftler Mgr. Viktor Pantuèk über Komponisten von Weltrang aus Mähren. weiter
  • 295 Leser
Polizeibericht
AbgekommenBöbingen. Wegen eines Fahrfehlers kam der Wagen einer Frau am Dienstag, gegen 7.15 Uhr, auf der B29 zwischen Böbingen und Mögglingen von der Fahrbahn ab. Das Auto „rasierte“ einen Leitpfosten und kam nach etwa 30 Metern in einer Wiese zum Stehen. Verletzt wurde niemand. Schaden: 10 000 Euro.Auf StraßenlampeHeubach. Beim Versuch, weiter
  • 206 Leser
Aus den Gemeinderatsausschüssen
Schöner arbeiten Rund 120 000 Euro kosten die öffentlichen Freianlagen im neu erschlossenen Teil des Gewerbegebiets Gügling. Der Bau- und Umweltausschuss des Gemeinderats stimmte der Vergabe an eine Firma aus Effeltrich zu. Auf 26? 000 Quadratmetern sind Ansaat- und Pflanzarbeiten nötig. 2650 Pflanzen werden gesetzt, außerdem beinhaltet die Vergabe weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
ABG-isten treffen sich Die Ehemaligen des früheren staatlichen Aufbaugymnasiums Gmünd treffen sich am Samstag, 10. November, ab 14 Uhr im Foyer des jetzigen Bildungszentrums am Herlikofer Berg. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
St. Loreto öffnet Pforten Unter dem Titel „Faszination Mensch“ gibt es am Samstag, 10. November, einen Tag der offenen Tür im „Institut für Soziale Berufe - St. Loreto. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit einem Jazzfrühstück. Anschließend gibt es Info über die Ausbildungsbereiche. In Projektpräsentationen werden Aspekte des Veranstaltungsmottos weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Kurs im Goldschmieden Die traditionsreichen Techniken des Goldschmiedens können im VHS-Kurs am Samstag, 10. November, von 9 bis 16 Uhr in der Werkstatt Eberhard erlernt werden. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 925150. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Einradfahren Das Kinder- und Jugendbüro bietet eine Fortsetzung des „Schnupperkurses im Einradfahren“an den kommenden drei Samstagen, 10., 17. und 27. November, an. Die Kurse finden jeweils von 15 bis 17 Uhr in der großen Halle des Jugendhauses in der Königsturmstraße statt. Anmeldung unter Tel. (07171) 30443. Die Teilnehmergebühr beträgt weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Rustikale Saunanacht Den Auftakt der Winter-Saunanächte im Gmünder Hallenbad macht am Samstag, 10. November, die „Rustikale Saunanacht. Einlass ist ab 18.30 Uhr. Die Aktionen beginnen um 19 Uhr. weiter
  • 238 Leser

„Die Chancen stehen gut“ gestern eröffnet

Gestern Abend wurde in den Räumen der Gmünder Volkshochschule am Münsterplatz die Ausstellung „Die Chancen stehen gut!“ eröffnet. Die Schau, die auf Initiative der Frauenbeauftragten in Baden-Württemberg zustande kam, befasst sich mit dem Thema Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen. Dabei wird das bislang Erreichte in den Vordergrund weiter
  • 152 Leser
absage elton-john-konzert

„Respect to Elton-John-Party“

Für eine Respect-to-Elton-John-Party in der Aalener Discothek „Bottich“ hat sich ein Sponsor gefunden, der den hoch empfindlichen Boden im Bottich mit Rollrasen auslegt. Der wird anschließend für einen guten Zweck versteigert. weiter
  • 5
katholische kirchengemeinde mutlangen Zweiter Afrikasonntag

Augen- und Gaumenschmaus

Ungewöhnliche Trommelmusik hörte man aus dem Katholischen Gemeindehaus St. Stephanus in Mutlangen. Anlässlich des Weltmissionssonntages fand dort ein Afrikatag statt. weiter

Ausstellung in der GEK

Schwäbisch Gmünd   Bilder und Skulpturen von Wolfgang Zelmer und Peter Hermann zeigt eine Ausstellung in den Räumen der GEK-Hauptverwaltung in Schwäbisch Gmünd. Zur Eröffnung spricht heute um 19.30 Uhr Professor Dr. Dr. Ekbert Hering. Musikalisch unterhält die Gruppe „Brass up“ mit Dixieland-Klängen. Die Ausstellung in der Gottlieb-Daimler-Straße weiter
  • 162 Leser

Bis Mitte November Grüngutsammlung

Seit Ende Oktober ist die Abfallgesellschaft GOA täglich im Einsatz, um bis Mitte November im ganzen Ostalbkreis Grüngut zu sammeln. Gestern waren die GOA-Leute in Gmünds Weststadt unterwegs. Mitgenommen wird, was ab 7 Uhr morgens handlich gebündelt oder in Behältern wie Wannen, Körben oder Kartons oder in den von der GOA angebotenen Laubsäcken aus weiter
  • 243 Leser
GESANGVEREIN LIEDERKRANZ SPRAITBACH Bunter Abend

Breites Repertoire geboten

„Wir laden gern uns Freunde, Gäste ein.“ Unter diesem Motto begrüßte der Vorsitzende des Spraitbacher Liederkranzes Peter Kaiser die Gäste in der herbstlich geschmückten Spraitbacher Gemeindehalle. Dazu zählten der örtliche Musikverein und der befreundete Gesangverein „Eintracht“ aus Neckarwestheim. weiter
  • 179 Leser

Bäume weichen der B-297-Ortsumfahrung in Lorch

Erst am kommenden Montag beginnen die Straßenbauarbeiten zur Ortsumfahrung in Lorch. Vorbereitende Schritte werden aber derzeit schon von der Firma Haag Bau aus Neuler bei der Anschlussstelle Lorch-Ost zwischen der neuen Muckenseebrücke (im Foto hinten) und der B 29 getätigt. Beispielsweise wurden Bäume in diesem Bereich gefällt und abtransportiert. weiter
  • 858 Leser
Im Blick: Kirchenwahl '07

Der Kirche eine Stimme geben

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“. Das fängt schon bei den kleinen Entscheidungen des Alltags an: Ziehe ich die blaue Krawatte an oder die rote? Koche ich Gemüseeintopf oder Gulasch? Gehe ich ins Kino oder ins Konzert? Jeder Tag ist voller Entscheidungen, ob es nun die kleinen oder die großen sind: Bewerbe ich mich oder versuche ich es erst weiter
  • 144 Leser
Landsmannschaft Chorjubiläum bei der der Siebenbürger Sachsen Kreisgruppe Schwäbisch Gmünd

Eine Tradition bewahrt

Rundum gelungen war die Feier des zehnjährigen Chorjubiläums in der Waldstetter Turnhalle. Schon zeitig füllte sich der heimatlich und herbstlich geschmückte Saal mit Publikum und Akteuren. weiter
  • 203 Leser
Spendenübergabe durch die Friedrich-Schleich-Gedächtnisstiftung mit Spanferkelessen in Herlikofen

Engagement unterstützt

12 000 Euro fließen aus der Friedrich-Schleich-Gedächtnis-Stiftung an Vereine in Herlikofen. Die Spendenübergabe fand in unterhaltsamem Rahmen in der Gemeindehalle Herlikofen statt. weiter
  • 169 Leser

Erziehungsvortrag in Mögglingen

Mögglingen   Im VHS-Programm in Mögglingen gastiert am Dienstag, 13. November, um 19.30 Uhr der Sozialpädagoge Joachim Armbrust aus Schwäbisch Hall mit seinem Vortrag „Die 7 Sinne und die damit verbundene Wahrnehmungsfähigkeit unserer Kinder“ im Alten Schulhaus. Die Entwicklung der Sinne in der vor- und nachgeburtlichen Zeit bildet weiter

Fahrt nach Castel Bolognese

Abstgmünd   Eine Delegation von rund 50 Abtsgmünder Bürgerinnen und Bürgern macht sich am Freitag nach Italien auf, um in der Partnerstadt Castel Bolognese das „Fest des Neuen Weines“ zu begehen. Exakt vor einem Jahr war im Rahmen dieses Festes die Partnerschaftsurkunde auf italienischem Boden unterzeichnet wurden und auch in diesem weiter
Jugendtreff Drachenbaukurs im Kinder- und Jugendtreff Waldhausen kommt gut an

Fliegende Kunstwerke gebaut

Rote, gestreifte, große und kleine Modelle – beim Drachenbaukurs im Waldhäuser Jugendtreff entstanden viele bunte Flugobjekte. weiter

Fußgängerin schwer verletzt

Gegen 1945 Uhr bog eine Autofahrerin von der Oberbettringer Straße in die Heidenheimer Straße ein. Auf Höhe des Berufsschulzentrums lief ihr eine dunkelgekleidete Frau direkt vor den Wagen. Die 49-jährige Fußgängerin wurde vom Auto erfasst und schwer verletzt. Sie musste in die Stauferklinik eingeliefert werden. Nach Angaben der Polizei befindet sich weiter
  • 273 Leser

Förderverein trifft sich

Welzheim   Der Verein der Freunde des Limes-Gymnasiums in Welzheim trifft sich zur Mitgliederversammlung am Freitag, 23. November. Die Teilnehmer treffen sich um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“ in Welzheim. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Anträge und die Verabschiedung von Anträgen. weiter
  • 178 Leser

Geld für Lärmschutzfenster

wäschenbeuren   Nach 20-jährigem Ringen kann die Gemeinde Wäschenbeuren einen Erfolg verkünden: das Regierungspräsidium hat zugesagt, dass Anwohner der B 297 einen Zuschuss von bis zu 75 Prozent für den Einbau von Lärmschutzfenstern bekommen. Die Besitzer von 56 Gebäuden kommen in den Genuss der Zuschüsse. Wer in den vergangenen Jahren bereits weiter
REALSCHULSEMINAR Symposium des Fachbereichs EWG (Erdkunde/Wirtschaftskunde/Gemeinschaftskunde)

Globale Ziele und Werte im Unterricht

Das Realschulseminar hatte gestern alle Lehrer seiner Ausbildungsschulen und Studierenden des Fachs Geographie der PH zum Symposium mit einem Vortrag von Professor Dr. Hartwig Haubrich aus Freiburg und Workshops gebeten. weiter
  • 221 Leser
Innenstadt Freiburger Überlegungen hier noch kein akutes Thema

Gmünd denkt noch nicht an Sperrzonen

Ein Alkoholverbot für bestimmte Plätze der Innenstadt, so wie es die Stadt Freiburg anstrebt, wird es vorläufig in Gmünd nicht geben. Aber Stadtverwaltung und Polizei beobachten die Entwicklung der Stadt im Breisgau. weiter
  • 129 Leser

Heute Thema häusliche Gewalt

Heubach   Heute ist in der Moschee in Heubach in der Beiswanger Straße eine Veranstaltung zum Thema „Häusliche Gewalt“. Beginn ist um 19 Uhr. Veranstalter sind die Polizei, das Landratsamt und die Ditib-Moschee. weiter
  • 180 Leser
Guten Morgen

Hopfen-Elexier

Freunde malzhaltiger Erfrischungsgetränke ahnten es schon immer. Nun haben sie Gewissheit. Bier ist gesund. Zumindest in und nicht nur aus kleinen Dosen genossen. Der spanische Forscher Manuel J. Castillo Garzón von der Universität Granada hat das an Sportlern wissenschaftlich getestet: Bier füllt „ausgeschwitzte“ Kalium- und Kalziumdepots weiter
  • 174 Leser

Höchste Zeit für die Winterreifen

Es wäre der zweite Schneefall in diesem Winter: Nach dem ersten Hauch von Weiß vor knapp drei Wochen haben die Meteorologen für Freitag Schneefall bis auf 300 Meter Höhe vorhergesagt. Höchste Zeit also für die Winterreifen. Entsprechend ist auch der Andrang bei Gmünds Reifenhändlern und Werkstätten. (Foto: Tom) weiter
  • 879 Leser
ausstellung Kunstverein Aalen zeigt in seiner Galerie im Alten Rathaus

Indien - Garten der Künste

Aus der Überfülle der Pracht des indischen „Gartens der Künste“ zeigt die nächste Ausstellung im Kunstverein Aalen Kostbarkeiten traditioneller Kunst aus dem Land am Ganges und selten zu sehende Kunstwerke der zahlreichen Kulturen des Landes. Sie wird kommenden Sonntag um 11 Uhr eröffnet. weiter
stadtgarten Positive Bilanz 2006 – CCS-Chef Gerhard Mathon:

Investitionen nötig

Beim CongressCentrum Stadtgarten CCS stehen in den kommenden Jahren größere Investitionen an. Dies machte Stadtgarten-Chef Gerhard Mathon gestern im Gemeinderat deutlich. weiter
  • 177 Leser
kommunalpolitik Oberbürgermeister der fünf Großen Kreisstädte trafen sich in Heidenheim

Jagst- und Brenzbahn aufwerten

Ostwürttemberg hat mit der Jagst- und der Brenzbahn eine wichtige Nord-Süd-Trasse, die nach Ansicht der fünf Oberbürgermeister der Region ihre Potentiale längst nicht ausgereizt hat. Bei ihrem Treffen in Heidenheim beschäftigten sich die OBs mit den Auswirkungen des künftigen Tiefbahnhofs in Stuttgart und der Schnellbahntrasse über Flughafen und Neue weiter
medizin Stadt Stuttgart will kinderärztlichen Dienst weiter entwickeln

Junge Stuttgarter gesund halten

Die Stadt Stuttgart sieht die dringende Notwendigkeit, die Gesundheitsarbeit für Kinder und Jugendliche weiterzuentwickeln. Das sagte die zuständige Bürgermeisterin Gabriele Müller-Trimbusch vor dem Gemeinderat. weiter

Kirchenbazar am Sonntag in Lorch

Lorch   Mit einem Gottesdienst um 10 Uhr beginnt das Gemeindefest der evangelischen Kirche in Lorch am Sonntag. Der Kirchenbazar öffnet seine Türen. Nach dem Gottesdienst wird in das Gemeindehaus eingeladen. Dort wartet ab 11.30 Uhr ein reichhaltiges Mittagsangebot. Bei einer großen Auswahl kann man sich mit Kaffee und Kuchen verwöhnen lassen. weiter
Schule Bauliche Umgestaltung der Hardtschule gewinnt Kontur

Kleiner aber feiner

Sinkende Schülerzahlen gefährden den Fortbestand von Grundschulen. In Gmünd soll nun die Hardtschule umgebaut und dem geringeren Bedarf angepasst werden. Das spart auch Kosten. weiter
  • 176 Leser

Konzert im Wetzgauer Berg

Ruppertshofen   Für Freunde anspruchsvollen Gesangs: Der Gesangverein Ruppertshofen bietet ein Konzert für die Bewohner und Besucher des Seniorenheimes „Wetzgauer Berg“. Das Konzert ist am Sonntag, 11. November, und beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 174 Leser
Landeswasserversorgung Derzeit wird zwischen Heubach und Essingen gebuddelt

Leitung nicht drum herum legen

Ein Radlader bringt Pflanzenkübel in Sicherheit. Beete, in denen sonst junge Bäume gezogen werden, liegen brach. Auf dem Hof liegen Röhren bereit. Große Stahlrohre, für die die Beete frei gemacht werden mussten. Es sind Leitungen der Landeswasserversorgung, die zurzeit ihr Netz zwischen Heubach und Essingen erneuert. Und diese Leitung führt künftig weiter
Pall Filtersystems GmbH Die Zeugnisse an die Mitarbeiter sind verteilt – berufliche Zukunft weiterhin unklar

Mini-Spezialisten hängen in der Luft

Die ehemaligen Pall-Mitarbeiter haben ihre Zeugnisse erhalten und müssen sich jetzt, nachdem die Ausgründung geplatzt ist, woanders bewerben. In Waldstetten stehen die Maschinen derzeit still. Wo die Auszubildenden des Filterbaubetriebes landen werden, ist weiterhin unklar. weiter
forum Diskussion mit Hundt und Fürst

Moral als Erfolgsfaktor

Moral und Ethik sind wichtige Erfolgsfaktoren unternehmerischen Handelns. So lautet das Fazit des ersten Kiwi-Forums in Stuttgart, bei dem unter anderem Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt und Bischof Gebhard Fürst diskutierten. weiter

Musikreise durch die Jahreszeiten

Lorch-Waldhausen   Zu einer Reise durch die Jahreszeiten lädt der Handharmonika-Club Waldhausen am 24. November in die Remstalhalle ein. Den Hauptteil bestreitet das Akkordeon-Orchester unter der Leitung von Sergej Batt. Des weiteren wirken die Kinder- und Jugendgruppen sowie das Jugendorchester mit. Der Gemischte Chor des Liederkranzes ist weiter

Pfitzerkreuzung bald wieder frei

Schwäbisch Gmünd n Die Arbeiten an der Pfitzerkreuzung sind bald fertig. Die Kreuzung wird wohl Ende nächster Woche wieder freigegeben, auch in Richtung Innenstadt und Baldungkreuzung. Wenn es die Witterung zulässt, werden Ende dieser Woche die Fahrbahnbeläge in der Hinteren Schmiedgasse sowie auf der Rechtsabbiegespur Richtung Mutlangen eingebaut. weiter
  • 215 Leser
BAGGERBISS Neues Bauland im Spraitbacher „Trögle“

Platz für junge Familien

Bereits im Frühjahr 2008 können Häuslebauer im Spraitbacher Baugebiet ihren Traum vom Eigenheim verwirklichen. Gestern traf sich Bürgermeister Ulrich Baum mit Ingenieur Georg Gänzle, Oliver Eichele von der Baufirma sowie Bauhofleiter Walter Rupp zum ersten Baggerbiss. weiter
  • 233 Leser
KTZV Gschwend Siegerehrung Lokalschau

Pokal an Jungzüchter

In der Familienfeier fand die Ehrung der Sieger der Gschwender Kleintierzüchter statt. Die Sieger wurden auf der Lokalschau im Oktober ermittelt. weiter
STADTJUGENDRING 2. Ringfest lädt Jugendliche und junge Erwachsene ein

Programm-Mix für die Jugend

Klotzen statt kleckern will der Stadtjugendring e.V. bei seinem zweiten Ringfest, das am morgigen Freitag im Prediger stattfindet. Ab 12 Uhr legt die Feier mit Mittagessen „für n’Euro“ los und fährt ein extrabreites Programm bis 22 Uhr auf, bei dem sich alle Mitgliedsvereine und -verbände in Position rücken können. weiter
  • 230 Leser
investition Landrat Klaus Pavel übergab gestern das neue Herzkatheterlabor mit gefäßmedizinischem Messplatz in der Stauferklinik

Quantensprung für die Medizintechnik

Stolz, Dankbarkeit und Zufriedenheit schwang gestern hörbar in den Ansprachen der Gäste in der Stauferklinik mit, die zur Übergabe des neuen Herzkatheterlabors mit gefäßmedizinischem Messplatz das Wort ergriffen. „Jetzt ist das klinische Angebot weiter abgerundet“, stellte Landrat Klaus Pavel fest. weiter
  • 141 Leser

Sonntag Konzert des Münsterchörles

Schwäbisch Gmünd   Unter dem Motto „Lichtwege“ veranstaltet das Münsterchörle unter Leitung von Martina Hieber am Sonntag, 11.November, ein Konzert in St.Franziskus.Das Programm umfasst Lieder und Texte zum Ruhe finden, Hoffnung schöpfen und Freude spüren.Begleitet wird das Münsterchörle von Anna-Maria Domhan-Herbst (Querflöte), weiter
  • 166 Leser
Herbsttraining Rennmannschaft des SC Großdeinbach

Sportlich unterwegs

Bei hervorragenden Schnee- und Wetterverhältnissen verbrachten die alpinen Rennfahrer des Ski-Club Großdeinbach in den Herbstferien ihr jährliches Trainingslager im Kaunertal. weiter
  • 5
  • 243 Leser
absage Elton-john-konzert

Stadt weist Vorwürfe zurück

Aus Sicht der Stadt Aalen bedürfen die Darstellungen zur Absage des Elton John-Konzerts im Waldstadion einer Klarstellung. weiter
  • 385 Leser
gewerbegebiet aalen-hofen Nach großen Verzögerung schreiten die Bauarbeiten jetzt voran

Tankstelle und Schnellrestaurant

Seit Juli 2002 ist der Erschließungsplan für das Gewerbegebiet zwischen der B29 und der Westumgehung vom Ortschaftsrat beschlossen. Eine Investorenpleite, knifflige Grundstücksverhältnisse und eine Änderung des ursprünglichen Bebauungsplanes verzögerten den Beginn der Arbeiten. Zurzeit wachsen östlich vom Kellerhaus unter anderem eine Shell-Tankstelle weiter
  • 5
  • 440 Leser

Türkische Mütter und Kinder in die Bibliothek

In der Stadtbibliothek in Schwäbisch Gmünd fand eine Führung für türkische Mütter und Kinder statt. Dies war zugleich der Kursabschluss des Projekts ‘Wie funktioniert die Schule’. Den Kursteilnehmerinnen wurde gezeigt, was alles in der Bücherei angeboten wird, von Kinderbüchern bis zu den Sachbüchern, Videos und mehr. Manche Teilnehmerinnen weiter
  • 209 Leser

Unerwarteter Herbst-Nachwuchs bei den Wildschweinen

„Tristan“ und „Isolde“, das Wildschweinpaar auf dem Schaubauernhof in der Wilhelma, hat dieses Jahr eine Sonderschicht eingelegt: Nach dem üblichen Wurf im März hat Isolde Ende September noch mal zwei Frischlinge in die Welt gesetzt. Nachdem der Frühjahrswurf an einen Schwarzwildpark abgegeben wurde, toben nun erneut zu allerdings weiter
  • 1459 Leser

Verdienstkreuz für Zauner und Rollny

Schwäbisch gmünd   Die langjährigen CDU-Stadträtinnen Elisabeth Zauner und Liselotte Rollny werden heute Abend im Prediger durch Landrat Klaus Pavel für ihr ehrenamtliches Engagement, nicht nur in Gmünds Gemeinderat, mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. weiter
  • 486 Leser
GOLDENE HOCHZEIT Edith und Ewald Baranowski aus Bettringen gehen seit 50 Jahren gemeinsam durch dick und dünn

Von Ostpreußen ins Schwabenland

Den Samstag haben sich die Baranowskis aus Bettringen rot im Kalender angestrichen. Denn an diesem Tag richten ihre sechs Kinder für sie eine große Feier zur Goldenen Hochzeit aus. Heute vor 50 Jahren haben sich die beiden das Jawort gegeben. weiter
  • 154 Leser
Kirchenwahl '07 Am Sonntag ist Wahl des Kirchenparlaments

Was macht die Synode?

Am Sonntag werden auch die 90 Mitglieder für die 14. Württembergische Landessynode gewählt. Die Synode ist eine Art Kirchenparlament. Und die der Württembergischen Landeskirche etwas besonderes. weiter
  • 153 Leser
Kirchenwahl '07 Nach den Gottesdiensten am Sonntag öffnen die meisten Wahllokale in den Gemeinden

Wählen und in der Kirche mitbestimmen

Kirchengemeinderäte leiten gemeinsam mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde. Sie entscheiden beispielsweise über Bauvorhaben und die Form des Gottesdienstes. Am Sonntag werden die Räte neu gewählt. Alle Gemeindemitglieder sind wahlberechtigt und können mehrere Stimmen an ihre Wunschkanditaten vergeben. weiter
  • 192 Leser

Über den Kappelberg in den Besen

Lorch   Am kommenden Sonntag, 11. November, startet die Ortsgruppe Lorch des Schwäbischen Albvereins per Bahn um 9 Uhr am Bahnhof Lorch zu ihrer traditionellen „Besenwanderung“. Der Fahrpreis beträgt etwa vier Euro. Der sechs Kilometer lange abwechslungsreiche Weg führt von Fellbach nach Uhlbach in die Besenwirtschaft der Familie weiter
  • 175 Leser

Zentrum für ästhetische Chirurgie

stuttgart   Im Klinikum Stuttgart haben sich Spezialisten aus unterschiedlichen Fachgebieten zum interdisziplinären Zentrum für Ästhetische Chirurgie zusammengeschlossen.Das neue Zentrum bietet ästhetisch-chirurgische Leistungen für Frauen und Männer und vereint die Gebiete Dermatologie, Chirurgie und Plastische Chirurgie, Mund-, Kiefer- und weiter

Zu Fuß zu Börse und Bankiers

schwäbisch gmünd/stuttgart   Eine besondere Stuttgart-Erkundung zu Fuß bietet die Gmünder VHS am Mittwoch, 21. November, an. Herdana Stöhr führt vom Schlossplatz aus zu den Stuttgarter Schauplätzen der Finanzwelt in Geschichte und Gegenwart. Ziel ist unter anderem die Börse. Treffpunkt am Musikpavillon auf dem Schlossplatz um 13 Uhr. Anmeldung weiter

Zur Spiel- und Fahrzeugbörse

Waldstetten   Spielwaren, Kinderautos und Wintersportgeräte gibt's bei der Spiel- und Fahrzeugbörse am kommenden Samstag, 10. November, in der Waldstetter Stuifenhalle. Die Börse geht von 13.30 bis 15.30 Uhr. Für Verpflegung ist gesorgt. Tischnummern können unter Tel. (07171) 498228 bestellt werden. weiter
  • 733 Leser

Regionalsport (13)

Interview: Thorsten Schöllkopf, Mittelfeldspieler des FC Normannia gmünd

„Platz vier nicht weit weg“

„Die Selbstsicherheit ist seit dem Walldorf-Spiel zurück“, sagt Thorsten Schöllkopf. Der Mittelfeldspieler des FC Normannia spricht vor der Partie in Nöttingen (Freitag, 19 Uhr) im Interview über die Erfolgsserie, den Spaß am Training und sein Selbstvertrauen. Und ein wenig schielt er auch auf den vierten Platz. weiter
schach A-Klasse – Gmünder nutzen Chance nicht

Alfdorf ist vorne

Nachdem in der ersten Runde der Schach-A-Klasse alle Begegnungen überraschend 4:4 endeten, gab es in Runde zwei die ersten Siege. Mit dem höchsten Tagessieg setzte sich Alfdorf an die Tabellenspitze, gefolgt vom Punkt gleichen Waldstetter Team. weiter
handball Württembergliga – Das Verletzungspech hört nicht auf: Armin Rieg vom TSB Gmünd muss seine Laufbahn beenden

Der einzige Linkshänder hört auf

Der einzige Linkshänder im Kader beendet seine Laufbahn: Handballer Armin Rieg wird nicht mehr für den Württembergligist TSB Gmünd spielen. weiter
  • 4
brazilian jiu jitsu „German Open“ – BSC Wetzgau und TSV Ruppertshofen als „Team Porquinho“

Fünf Pokale für Porquinhos

Für die sehr jungen 13 Starter vom „Team Porquinho“ (Kampfgemeinschaft des BSC Wetzgau und des TSV Ruppertshofen) waren die „German Open“ sehr erfolgreich. Fünf Pokale sammelten die Porquinhos. weiter
ALTE GMÜNDER SPOrTLER Heinz Beißwenger ist heute noch froh, mit alten Kameraden über die sportliche Vergangenheit zu reden

Großes und erfolgreiches Sporttalent

Nicht nur in der Leichtathletik bewies Heinz Beißwenger sein Talent als Allrounder mit enormem Leistungspotenzial. So war er mit 18 Jahren hinter dem späteren Weltrekordler und Olympiasieger Martin Lauer Zweiter der deutschen Jugendbestenliste im Zehnkampf, war mehrfacher württembergischer Meister im Mehrkampf. weiter
fussball Regionalliga – Noch fünf Spiele bis zur Winterpause: VfR Aalen will seine Tabellenführung nicht nur verteidigen, sondern ausbauen

Kein direkter Konkurrent mehr

Fünf Spiele sind's noch bis zur Winterpause. Fünf Spiele, in denen der VfR Aalen seine Tabellenführung nicht nur verteidigen, sondern ausbauen will. Zum Vergleich: Der SV Wehen hatte vergangene Saison nach 14 Spielen 30 Punkte, der VfR jetzt 29. Mit 44 Zählern ging der spätere Meister in die Winterpause. weiter
  • 3
fussball Regio-Masters – FC Normannia D I siegt gegen DJK Aalen 5:1

Klarer FCN-Erfolg gegen Aalen

Im ersten Spiel um die Qualifikation für das Regio-Masters konnten die Jungs des Trainerduos Hecht/Seemann das Juniorteam Aalen verdient mit 5:1 schlagen. weiter

TV Wißgoldingen verliert deutlich mit 23:34

Bittere Heimniederlage für die Handballer des TV Wißgoldingen: Der Bezirksligist musste sich vor heimischem Publikum mit 23:34 Toren dem TV Treffelhausen geschlagen geben. Mit nur einem Sieg aus acht Spielen rangieren die Wißgoldinger auf dem vorletzten Tabellenplatz in der Bezirksliga. Treffelhausen dagegen bleibt als Vierter weiterhin in der Spitzengruppe weiter
handball Bezirkspokal

Überraschung?

Am heutigen Donnerstag wird das Bezirksokalspiel zwischen dem 1. Heubacher Handballverein und dem Landesligisten TSV Bartenbach angepfiffen. Man darf gespannt sein, wie sich die junge Heubacher Truppe gegen den übermächtigen Landesligisten aus der Affäre zieht. Die Bartenbacher stehen in der Landesliga auf dem sechsten Platz und sind klarer Favorit. weiter

Überregional (117)

LEHRER

'Ausbildung in Bayern zu kurz'

Angehende Lehrer in Bayern studieren nach Ansicht des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV) nicht lange genug. In den meisten Bundesländern sei die Studienzeit für Grund-, Haupt- und Realschullehrer in den vergangenen Jahren auf acht bis zehn Semester verlängert worden, sagte BLLV-Präsident Klaus Wenzel. In Bayern sei es bei sieben Semestern weiter
  • 362 Leser
PROZESS / Angeklagter gesteht unter Tränen

'Das Liebste' erwürgt

Weil sie nichts mehr von ihm wissen wollte, hat ein 55-Jähriger seine Ehefrau zu Tode gewürgt. Vor Gericht versicherte der Angeklagte, er habe die Frau geliebt. weiter
  • 332 Leser
RAUMFAHRT / Shuttle mit sieben Astronauten an Bord nach 15 Tagen im All zurückgekehrt

'Discovery' sicher auf der Erde gelandet

Die Besatzung der US-Raumfähre 'Discovery' ist gestern auf die Erde zurückgekehrt. Der Shuttle mit den sieben Astronauten an Bord landete nach 15-tägiger Mission im All um kurz nach 13 Uhr Ortszeit (19 Uhr MEZ) im Raumfahrtzentrum Cape Canaveral in Florida. Während des Landeanflugs überflog der Shuttle den Kontinent von der kanadischen Provinz British weiter
  • 265 Leser
KINDESMISSHANDLUNG

13 Jahre Haft gefordert

Einem Elternpaar aus Hirschberg bei Heidelberg, das seinen Säugling monatelang gequält und beinahe getötet haben soll, droht eine Verurteilung wegen versuchten Mordes. Ursprünglich lautete die Anklage auf versuchten Totschlag. Im Prozess vor dem Landgericht Mannheim forderte der Staatsanwalt gestern wegen versuchten Mordes aus Grausamkeit 13 Jahre Haft weiter
  • 380 Leser
CITIGROUP

Ackermann als Kandidat

Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann wird Berichten zufolge als Kandidat für die vakanten Chefposten bei den angeschlagenen US-Banken Citigroup und Merrill Lynch gehandelt. Die beiden Institute, die wegen der US-Immobilienkrise Milliarden abschreiben mussten, würden neben Ackermann weitere vier Topmanager aus der internationalen Finanzbranche umwerben. weiter
  • 480 Leser
GROSSBRITANNIEN / Der britische Geheimdienstchef Jonathan Evans warnt vor neuem Terror-Trend

Angst vor jugendlichen Attentätern

Islamistische Terrororganisationen werben in Großbritannien eifrig Personal an. Dabei gehen sie immer häufiger gezielt auf Kinder und Jugendliche zu, die aus einem sozial unsicheren Umfeld stammen. Der neue Chef des britischen Geheimdienstes, Jonathan Evans warnt davor. Abdul Patel war erst 17 Jahre alt, als die Polizei ihn in seinem Schlafzimmer im weiter
  • 357 Leser
ÖLMARKT / Angst vor einem Krieg im Nordirak und die gestiegene Nachfrage aus China sind nur die halbe Wahrheit

Auch die Spekulation treibt die Preise nach oben

Vor mehr als zwei Jahren hielten Experten weltweit die Prognose eines Analysten der renommierten Investmentbank Goldman Sachs für einen verfrühten 'Aprilscherz': Im März 2005 erhöhte Arjun Murti seine Preiserwartung für leichtes US-Rohöl der Sorte WTI, des weltweiten Referenzwertes für den Ölpreis, auf damals als sagenhaft empfundene 105 Dollar je Barrel weiter
  • 514 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Südbadischer Pokal, Viertelfinale SC Pfullendorf - Offenburger FV 2:0 TENNIS ·Damen-Masters in Madrid (3 Mio. Dollar) Rote Gruppe, 1. Spieltag: Ivanovic (Serbien/Nr. 4) - Kusnezowa (Russland/Nr. 2) 6:1, 4:6, 7:5. Gelbe Gruppe, 2. Spieltag: Henin (Belgien/Nr. 1) - Jankovic (Serbien/Nr. 3) 6:2, 6:2, Tschakwetadse (Russland/Nr. 7) - Serena Williams weiter
  • 320 Leser
WERDER BREMEN / Rückschlag auf europäischer Ebene

Auf Hilfe angewiesen

Gewogen - und auf europäischem Maßstab für zu leicht befunden. Den in der Bundesliga so tapfer aufspielenden Werder-Fußballern droht das Champions-League-Aus. weiter
  • 364 Leser
FUSSBALL / Bastürk-Formkurve spiegelt Entwicklung des Klubs wider

Aufwärtstrend wie bei VfB

Neuzugang nach großen Anlaufproblemen endlich schmerzfrei
Der Spielmacher im Blickpunkt: Die Formkurve von Yildiray Bastürk, 28, spiegelt die Verfassung des VfB Stuttgart im bisherigen Saisonverlauf wider. Hohe Erwartungen zu Beginn, ein äußerst holpriges erstes Saisondrittel - und nun ein sachter Aufwärtstrend. weiter
  • 360 Leser

Ausstellung

Aparte Mischung Das sind wirklich Begegnungen der einprägsamen und besonderen Art, die uns das Frieder-Burda-Museum in Baden-Baden serviert: Vorne im Raum steht die direkt dem Hyperrealismus Made in USA entsprungene, täuschend lebensechte Polyesterfigur des Amerikaners Duane Hanson, eine Frau, die an ihren prall gefüllten Einkaufstüten schwer zu schleppen weiter
  • 328 Leser
URTEIL / Komplizen töteten Juwelier

Beihilfe zum Mord: 13 Jahre Haft

Die Beihilfe zum Raubmord an einem Münchner Juwelier muss ein 32-Jähriger mit 13 Jahren Haft büßen. Nach einem achtmonatigen Prozess wurde er gestern vom Schwurgericht München I verurteilt. Sein Tatbeitrag rechtfertige keine Verurteilung wegen Mittäterschaft, sagte der Richter. Der Juwelier war im Dezember 2003 von seiner Geliebten in eine Falle gelockt weiter
  • 302 Leser
HANDBALL / Hamburg bekräftigt Titelambitionen

Bitter hält Sieg fest

Der HSV Hamburg rüttelt am Thron des Handball- Rekordmeisters THW Kiel. Der 31:30-Auswärtssieg war der erste Erfolg des HSV in der Kieler Ostseehalle. weiter
  • 356 Leser
PROZESS / Schläge mit Maßkrug verletzten Besucher schwer

Blutiger Streit beim Fest des Burschenvereins

Zwei wuchtige Maßkrugschläge auf den Kopf haben einen Besucher bei einem Fest des Burschenvereins in Pliening (Kreis Ebersberg) vor sechs Monaten fast das Leben gekostet. Sein Angreifer muss sich nun wegen versuchten Mordes vor einer Jugendkammer des Landgerichts München II verantworten. Zum Prozessauftakt gab der Angeklagte die Hiebe zu: Er habe seinem weiter
  • 312 Leser
TENNIS / Thomas Haas Daviscup-Ausfall in neuem Licht

Böser Verdacht: Gift

Thomas Haas ist bei der Niederlage des deutschen Daviscup-Teams im September in Moskau gegen Russland möglicherweise das Opfer eines Giftanschlags geworden. weiter
  • 380 Leser
Mercedes-Benz

C-Klasse läuft wie geschmiert

Der Mercedes-Absatz stieg im Oktober um 10,3 Prozent auf 103 900 Autos mit dem Stern. Das teilte der Daimler-Konzern gestern mit. Es sei der verkaufsstärkste Oktober in der Unternehmensgeschichte gewesen. Das Geschäftsfeld Mercedes-Benz Cars mit den Marken Mercedes-Benz, Smart und Maybach steigerte seine Verkäufe um 11,8 Prozent auf 114 600 Fahrzeuge. weiter
  • 493 Leser
POP

Celine Dion in Stuttgart

Celine Dion, die mit knapp 180 Millionen verkauften Alben erfolgreichste zeitgenössische Sängerin, gibt im Rahmen ihrer Welttournee in Deutschland und Österreich sieben Konzerte. Am Montag, 16. Juni, tritt sie in der Stuttgarter Schleyerhalle auf. Der Vorverkauf beginnt am 9. November. Tickets unter Telefon: 0711 1635321 und an den bekannten Vorverkaufsstellen. weiter
  • 298 Leser
KINO / Der englische Regisseur Joe Wright hat Ian McEwans Romanbestseller 'Abbitte' verfilmt

Das späte Geständnis der alten Frau

Vanessa Redgrave und Großbritanniens Schauspielerelite in einem bewegenden Melodram
Eifersucht und allzu große Fantasie einer Dreizehnjährigen zerstören das Leben und die Liebe von zwei jungen Menschen. Erst als alte Frau ringt sich die Schuldige zu einem literarischen Geständnis durch. Das hochkarätige Melodram 'Abbitte' kommt heute in die Kinos. weiter
  • 303 Leser

Demo in Stuttgart

Rund 400 IG-Metall-Mitglieder haben gestern in Stuttgart dafür demonstriert, die Altersteilzeit über 2009 hinaus beizubehalten. Mit deren Hilfe können Ältere ohne große Einbußen vorzeitig ihre Arbeitszeit reduzieren oder in Rente gehen. Das eröffnet nach Ansicht der IG Metall neue Chancen für Jüngere. weiter
  • 411 Leser
EISHOCKEY / Nationaltorhüter Robert Müller beim Deutschland-Cup dabei

Der Kämpfer kehrt zurück

Diagnose Hirntumor: Vor einem Jahr begann die schwerste Zeit seines Lebens
Vor einem Jahr schien für Robert Müller die Welt in Düsternis zu versinken. Hirntumor, lautete seinerzeit die Diagnose. Nun kehrt der Torhüter der Eishockey-Nationalmannschaft beim Deutschland-Cup zurück ins Rampenlicht - gesund, in alter Form und auf Jobsuche. weiter
  • 274 Leser
THEATER

Deutscher Hamlet in Südkorea

In ungewöhnlicher Konstellation hat in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul eine Inszenierung des 'Hamlet' Premiere gefeiert. Der Regisseur und frühere Schauspieldirektor am Nationaltheater Mannheim, Jens-Daniel Herzog, hat mit einem deutschen Regieteam und südkoreanischen Schauspielern in nur dreieinhalb Wochen das berühmte Shakespeare-Stück aus dem weiter
  • 322 Leser

Die Online-Video-Plattform YouTube

Die Online-Plattform YouTube hat sich seit ihrer Gründung vor knapp drei Jahren schnell zu einem großen Publikumsmagneten im Internet entwickelt. Auf ihr können die Nutzer kostenlos Videos ansehen und selbst ins Netz stellen. Drei ehemalige Mitarbeiter der Ebay-Tochter PayPal hatten die Plattform Anfang 2005 gegründet. Google kaufte YouTube im Oktober weiter
  • 347 Leser
KRIMINALITÄT / Überfall auf Taxifahrer

Drei junge Männer gefasst

Knapp einen Monat nach einem bewaffneten Raubüberfall auf einen 50-jährigen Taxifahrer in Mannheim hat die Polizei jetzt drei junge Männer unter dringendem Tatverdacht festgenommen. Gegen die Beschuldigten im Alter zwischen 19 und 22 Jahren hat ein Richter Haftbefehl erlassen. Sie seien in Untersuchungshaft, teilte die Staatsanwaltschaft Mannheim mit. weiter
  • 331 Leser
SCHALKE 04 / 'Gefühlter Sieg' gegen Chelsea

Ein 0:0 gibt Mut und Zuversicht

Die Schalker haben gegen Chelsea London alles richtig gemacht - nur eben das Tor nicht. Gleichwohl bleibt die Tür zum Champions-League-Achtelfinale offen. weiter
  • 290 Leser
BOXEN

Einer wartet auf Sturm

Der Herausforderer von Mittelgewichts-Boxweltmeister Felix Sturm wird am kommenden Dienstag in Göppingen ermittelt. Im Rahmen eines Kampfabends mit sieben Duellen treffen der spanische Ex-Weltmeister Javier Castillejo und Mariano Natalio Carrera aus Argentinien aufeinander. Sturm hatte Castillejo im April 2007 den Titel abgenommen. weiter
  • 424 Leser
BOXEN

EM-Fight im Dezember

Danilo Häußler wird am 8. Dezember in Basel gegen Titelverteidiger Cristian Sanavia um die Europameisterschaft im Supermittelgewicht boxen. Der 32-Jährige aus Frankfurt/Oder hatte den Italiener im Juni 2004 bereits einmal nach Punkten besiegt. Der Kampfabend in der Schweiz wird von der ARD live in der Sendung 'Boxen im Ersten' übertragen. weiter
  • 378 Leser
ZUGVERKEHR / Königin Elizabeth II. weiht renovierten Bahnhof St. Pancras in London ein

England rückt näher an den Kontinent heran

Königin Elizabeth II. hat den neuen internationalen Bahnhof St. Pancras in London eingeweiht. Von dort aus wird auch der Hochgeschwindigkeitszug Eurostar nach Brüssel und Paris fahren. Damit soll die britische Insel wieder ein Stück näher an den europäischen Kontinent rücken. weiter
  • 383 Leser
WAHL / Heidenheimer OB sitzt fest im Sattel

Erfolgreiche Bilanz nach acht Jahren

Amtsinhaber Bernhard Ilg stellt sich am kommenden Sonntag in Heidenheim wieder zur Wahl. Am Erfolg des Rathauschefs zweifelt in der Brenzstadt niemand. weiter
  • 374 Leser
POLIZEI / Staatsanwaltschaft ermittelt nach zweitem anonymen Schreiben

Erneut Sex-Vorwürfe gegen Diensthundeführer

Nach neuen Sex-Vorwürfen gegen einen Diensthundeführer in Herzogau fordern die Grünen die Schließung dieser Ausbildungsstätte. CSU und SPD lehnen dies aber ab. weiter
  • 322 Leser

Europapokal

CHAMPIONS LEAGUE Gruppenphase, 4. Spieltag ·Gruppe E Olymp. Lyon - VfB Stuttgart 4:2 (3:1) Stuttgart: Schäfer - Beck (77. Osorio), Tasci, Delpierre, Magnin (80. Farnerud)- Khedira, Fernando Meira, Hitzlsperger - Bastürk - Gomez, Cacau (58. Marica). Tore: 1:0 Ben Arfa (6.), 2:0 Källström (15.), 2:1 Gomez (16.),3:1 Ben Arfa (37.), 3:2 Gomez (56.), 4:2 weiter
  • 356 Leser
BETRUG

Fahrlehrer auf Abwegen

Wegen Versicherungsbetrugs durch fingierte Auffahrunfälle muss ein Fahrlehrer für drei Jahre und sieben Monate ins Gefängnis. Die Außenstelle des Landgerichts Karlsruhe hielt den 37-Jährigen gestern in Pforzheim in 32 Fällen für schuldig, den Straßenverkehr gefährlich behindert zu haben. Außerdem wurde er wegen gefährlicher Körperverletzung in sechs weiter
  • 367 Leser
2. Bundesliga

Frei wegen Bombe

Eine Zehn-Zentner-Bombe aus dem zweiten Weltkrieg führt in der zweiten Fußball-Bundesliga zu einer Spielverlegung. TuS Koblenz kann seine Begegnung gegen den SC Paderborn nicht am kommenden Sonntag, sondern erst am Dienstag, 13. November (18.30 Uhr) austragen. Die Entschärfung des Blindgängers am Sonntag erfordert weiträumige Absperrungen. weiter
  • 375 Leser
STERBEHILFE / Organisation Dignitas im Zwielicht

Freitod auf dem Parkplatz

Zwei Sterbewillige aus Deutschland sorgen auch in der Schweiz für Debatten
Unterstützt von der Schweizer Sterbehilfe-Organisation Dignitas haben sich zwei Männer aus Süddeutschland bei Zürich das Leben genommen. Die Empörung ist groß. Mit ihrer umstrittenen Sterbehilfe für zwei Deutsche auf einem Parkplatz bei Zürich hat die Schweizer Organisation Dignitas Empörung ausgelöst. 'Pietät- und geschmacklos' nannte der Bürgermeister weiter
  • 304 Leser
RECHTSEXTREMISMUS

Friedman befragt Mahler

Es war eine bizarre Kombination: Der Journalist und frühere stellvertretende Vorsitzende des Zentralrats der Juden in Deutschland, Michel Friedman, traf den Rechtsextremisten Horst Mahler für das Magazin 'Vanity Fair' zum Interview. Statt mit einem Händedruck wurde Friedman mit dem Hitlergruß begrüßt. Danach verunglimpfte der mehrmals verurteilte Mahler weiter
  • 333 Leser
GEWERKSCHAFT / Der neue IG-Metall-Chef Berthold Huber setzt auf 'differenzierte Antworten'

Für kreativere Arbeitsmodelle

Die Basis stemmt sich gegen die Rente mit 67 - Kampf gegen Mitgliederschwund
Mit differenzierten Arbeitszeitmodellen will der neue IG-Metall-Chef Berthold Huber noch mehr auf die Wünsche der Berufstätigen eingehen - und so auch mehr Mitglieder gewinnen. Die Gewerkschaft will trotz Generationswechsel nicht an Schlagkraft verlieren. Eine weitere Verkürzung der Arbeitszeit auf weniger als 35 Stunden ist für den neuen IG-Metall-Vorsitzenden weiter
  • 340 Leser
JAHRESGUTACHTEN / Wirtschaftsweise sorgen sich um politischen Kurs

Gegen Verwässerungen

Lob für Reformen: Mehr Jobs und Sozialversicherung entlastet
Die fünf Wirtschaftsweisen sehen den gegenwärtigen wirtschaftlichen Aufschwung auch als Ergebnis der Reformpolitik der letzten Jahre. Die gegenwärtige Politik mache aber den Eindruck, dass dieser erfolgreiche Kurs nicht gehalten, sondern eher verwässert wird. weiter
  • 500 Leser

Gemeinde Tuusula

Die südfinnische Gemeinde Tuusula mit mehr als 35 000 Einwohnern liegt im Speckgürtel nördlich der Hauptstadt Helsinki. Die Arbeitslosenquote liegt mit drei Prozent weit unter dem Landesdurchschnitt (sieben Prozent). Vor allem wegen der Nähe zum internationalen Flughafen haben sich zahlreiche Unternehmen aus den Branchen Transport, Bau, und Hightech weiter
  • 359 Leser
TARIFKONFLIKT

Güterverkehr wird bestreikt

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn weitet die Lokführergewerkschaft GDL ihre Streiks massiv aus. Sie wird nun auch den Güterverkehr der Bahn bestreiken - und zwar 42 Stunden lang. Beginn soll heute um 12 Uhr sein. Das kündigte GDL-Vorsitzender Manfred Schell nach einer Sitzung von Hauptvorstand und Tarifkommission an. Zugleich drohte er mit einer weiter
  • 372 Leser
JUSTIZ / Krematoriumsmitarbeiter hatten Edelmetall aus Asche gesammelt und verkauft

Haftstrafen auf Bewährung für Zahngolddiebe

Weil sie seit 2001 aus der Asche von Toten Zahngold aussortiert und für insgesamt 135 000 Euro an Juweliere verkauft haben, sind sechs Ex-Mitarbeiter des Nürnberger Krematoriums zu Haftstrafen zwischen 9 und 20 Monaten auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht sprach die Männer im Alter von 29 bis 54 Jahren des versuchten schweren Bandendiebstahls weiter
  • 317 Leser
TIERQUÄLEREI

Halteverbot für Bauer

Ein Landwirt in Irndorf (Kreis Tuttlingen) darf künftig keine Tiere mehr halten, weil er 35 Kühe und 16 Pferde total vernachlässigt hat. 'Die Zustände waren völlig untragbar', sagte eine Sprecherin des Landratsamt gestern. Einige Kühe hätten bis zu den Knien in Gülle gestanden. Die Pferde seien stark abgemagert gewesen, einige hatten Geschwüre. Das weiter
  • 364 Leser
RAD

Hamburger gesteht

Der ehemalige dänische Radprofi Bo Hamburger hat systematisches Doping mit dem Ausdauermittel Epo Mitte der 90er Jahre zugegeben. In einem gestern erschienenen Buch berichtet der 37-Jährige, in den Jahren 1995 bis 1997 hätten dies alle Spitzenfahrer gemacht. 1996 hatte Hamburgers Landsmann Bjarne Riis die Tour de France gewonnen. weiter
  • 406 Leser
ANSCHLAG

Handgranate unter dem Auto

Der Mörder eines Anwalts im nordbadischen Bruchsal ist anscheinend auch für einen Handgranatenanschlag im benachbarten Kronau verantwortlich. Das sagt die Polizei. weiter
  • 286 Leser
OPER / 'Cassandra' und 'Elektra' im Direktvergleich

Hat Strauss geklaut?

Hat Richard Strauss seine 'Elektra' geklaut? Sie enthält deutliche Anklänge an die vier Jahre ältere 'Cassandra' weiter
  • 293 Leser
GÜTERVERKEHR / Wirtschaft stellt Notfallpläne für Streik auf

Hilfe für die ersten Tage

Besonders Auto- und Stahlindustrie besorgt
Natürlich hat die deutsche Wirtschaft für den ab dem heutigen Donnerstag angekündigten Streik im Güterverkehr Notfallpläne in der Schublade. Doch diese reichen nach Überzeugung von Experten bestenfalls zur Überbrückung der allerersten Tage. weiter
  • 523 Leser

Hintergrund: Amokläufe an Schulen

Die Schüsse in einem Gymnasium der finnischen Kleinstadt Tuusula wecken Erinnerungen an frühere Bluttaten in Schulen und Universitäten. Die schlimmsten Fälle der vergangenen Jahrzehnte: · 16. April 2007: Ein Amokläufer erschießt in der Technischen Universität in Blacksburg (US-Bundesstaat Virginia) 32 Studenten und Lehrkräfte. Beim Eintreffen der Polizei weiter
  • 356 Leser
LUFTFAHRT / Piper zerschellt nahe eines Bahnhofs

Hubschrauber verliert Flugzeug

Experten haben gestern mit der Untersuchung des Flugunfalls von Ebersdorf begonnen. Bei einem Überführungsflug von Coburg nach Straubing hatte ein tschechischer Transporthubschrauber am Dienstag ein 1,5 Tonnen schweres Kleinflugzeug vom Typ Piper Malibu verloren. Es stürzte ab und zerschellte am Boden. Die Unglücksstelle liegt etwa 30 bis 40 Meter vom weiter
  • 349 Leser
STROM

Höhere Preise unbegründet

Die Energieversorger geraten wegen ihrer Preise immer stärker unter Erklärungszwang. Angekündigte neue Preiserhöhungen bei Strom um 10 Prozent seien 'schwer begründbar', sagte der Präsident der Bundesnetzagentur, Matthias Kurth, gestern in Bonn. Aufgrund der Zusammensetzung des Stromendpreises müssten die Bezugspreise der Versorger schon um gut 30 Prozent weiter
  • 407 Leser
ENERGIE / CDU, FDP und die Grünen stimmen gemeinsam für bundesweit erstes Wärmegesetz

Im Häuslebau wird Öko zur Pflicht

SPD votiert dagegen, weil 8900 Landesimmobilien ausgeklammert werden
Der Landtag hat die bundesweit erste Ökopflicht für Wohngebäude beschlossen. Danach muss in Neubauten ab 2008 ein Fünftel des Wärmebedarfs über erneuerbare Energien gedeckt werden. Neben CDU und FDP stimmten auch die oppositionellen Grünen für das neue Gesetz. weiter
  • 345 Leser
UEFA-POKAL / FC Bayern zuversichtlich, Nürnberg im Zwiespalt, Leverkusen auf Kunstrasen

Immer mehr deutet auf Hitzfelds Bleiben hin

Die Torflaute ablegen, Selbstvertrauen tanken, sich warm anziehen. Das steht für drei Fußball-Bundesligisten heute im Uefa-Pokal auf dem Programm. weiter
  • 355 Leser
Ticket-Affäre

Ins falsche Kuvert geraten

Im Verfahren um Gutscheine zur Fußball-WM wurde Ex-ENBW-Manager Utz Claassen von einer Zeugin entlastet. Das Präsent ging demnach an den Falschen. weiter
  • 334 Leser
KOMMUNEN / Freiburg transportiert falsch abgestellte Zweiräder ab

Kein Pardon für sture Radfahrer

Stadtverwaltung greift nach vielen fruchtlosen Appellen hart durch
Rigoros geht Freiburg jetzt gegen Fahrräder vor, die trotz Abstellverbot im Zentrum geparkt werden. Sie werden abtransportiert und können vom Besitzer gegen eine Strafgebühr wieder abgeholt werden. In der Stadt hatten sich Beschwerden von Passanten und Händlern gehäuft. weiter
  • 348 Leser
FILMFÖRDERUNG

Kinobetreiber geehrt

Für sein kulturell herausragendes Filmprogramm im laufenden Jahr ist das Karlsruher Kino Schauburg mit einer Prämie von 15 000 Euro ausgezeichnet worden. Die MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg ehrte am Dienstag in Ludwigsburg 46 Kinobetreiber für spannende Filmreihen, Kinder- und Jugendprogramme oder bemerkenswerte Jahresprogramme. Aus weiter
  • 344 Leser
BANKEN

Klage über Zinspraktiken

Banken gewähren bei Ratenkrediten laut Verbraucherschützern meist nicht den in der Werbung versprochenen Zinssatz. Wie eine gestern veröffentlichte Stichprobe der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zeigt, wurde nur jedes sechste Darlehen zum angepriesenen Zinssatz gewährt. Oft verteuern demnach Bearbeitungs- und Kontoführungsgebühren den Preis weiter
  • 418 Leser
DATENSCHUTZ

KOMMENTAR: Die Angst regiert

Die Datenschützer können sich den morgigen Tag vormerken - als schwarzen Tag für das liberale Grundrechtsverständnis. Was der Bundestag beschließen wird, ist ein Doppelschlag gegen das Vertrauen, Vertrauliches bleibe auch vertraulich. Abhörbefugnis gegenüber Anwälten und Journalisten sowie die Speicherung aller Telekommunikationsdaten sind gegen jene weiter
  • 321 Leser
JAHRESGUTACHTEN

KOMMENTAR: Schnell in Vergessenheit geraten

Die aktuelle Politik hat sich inzwischen weit von dem entfernt, was die volkswirtschaftlichen Experten als sachdienlich und ökonomisch gedeihlich empfinden. Anders lässt sich das Jahresgutachten der fünf Weisen kaum interpretieren - auch wenn Bundeskanzlerin Angela Merkel treuherzig die Weiterentwicklung des Reformkurses verspricht. Tatsächlich steht weiter
  • 555 Leser
STERBEN

KOMMENTAR: Zynische Geschäfte

Nicht zum ersten Mal zeigt der Schweizer Ludwig Minelli und sein Verein, dass es ihm um alles andere geht als um Menschenwürde. Er ist ein Fanatiker, der schweres Leid anderer Menschen gewissenlos nutzt, um zu provozieren und zu profitieren. Das angeblich humane Ziel, Anderen ein selbstbestimmtes Sterben zu ermöglichen, wird zum zynischen und widerwärtigen weiter
  • 319 Leser
HANDBALL / HBW Balingen unterliegt knapp mit 28:30

Krimi in Lemgo

Am Ende war das Glück mit dem TBV Lemgo: Nur knapp mit 28:30 unterlag der HBW Balingen-Weilstetten in der Bundesliga-Partie bei den Ost-Westfalen. weiter
  • 390 Leser

Kriminologe: Internet-Ankündigungen überraschen nicht

Zu der jüngeren Entwicklung, dass junge Amokläufer ihre Aktionen häufig im Internet ankündigten, meint der Direktor des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Christian Pfeiffer: 'Das ist nichts Überraschendes. Wenn Täter früher vielleicht Bekannten oder Freunden Andeutungen gemacht haben, tun sie dies heute im Internet.' Das entspreche weiter
  • 336 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Zwei Drittel ohne Vermögen Rund zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland haben laut einer Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) nur ein sehr geringes oder gar kein Vermögen. Zugleich besitzen die reichsten zehn Prozent fast zwei Drittel des gesamten Vermögens. Im Schnitt lag das Nettovermögen bei 81 000 EUR. Zusteller müssen weiter
  • 503 Leser
KLIMASCHUTZ

Kyoto-Ziele in greifbarer Nähe

Deutschland könnte nach Berechnungen von Klimaexperten überraschend schon 2007 seine Klimaschutzziele nach dem Kyoto-Protokoll erreichen. Die Prognose stellte die Organisation 'German Watch' auf Grundlage des Rückgangs beim Energieverbrauch auf. Damit wäre das Ziel fünf Jahre früher erreicht als geplant. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel äußerte sich weiter
  • 419 Leser
EKD-SYNODE

LEITARTIKEL: Scharf und kalt

Leicht war die Aufgabe der 120 Synodalen der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) in Dresden nicht. Die Vertreter der 23 Landeskirchen suchten nach Möglichkeiten, Kirche zu sein, die auch in Zukunft noch tragen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bischof Wolfgang Huber hatte Reformen in seinem Papier 'Kirche der Freiheit' Anfang des Jahres angestoßen. Sie weiter
  • 372 Leser

Leute im Blick

Boris Becker Ex-Tennisstar Boris Becker will das gemeinsame Sorgerecht für seine uneheliche Tochter Anna Ermakowa erreichen. 'Bei meinen Söhnen habe ich gemeinsames Sorgerecht, bei meiner Tochter leider nicht. Sie können mir glauben, dass ich darum kämpfe', sagte Becker dem Hamburger Magazin 'Stern'. 'Hier geht es um die Familie Becker', sagte der 39-Jährige weiter
  • 339 Leser
WAFFENEXPORTE

Lieferung beschränkt

berlinDie Bundesregierung hat 2006 im Vergleich zum Vorjahr deutlich weniger Waffenexporte in Schwellenländer genehmigt. Es seien Ausfuhren im Wert von rund 400 Millionen Euro bewilligt worden, heißt es im gestern vom Kabinett verabschiedeten Rüstungsbericht. 2005 waren es 911 Millionen Euro. Menschenrechtler kritisierten Lieferungen in Krisengebiete. weiter
  • 354 Leser
BASKETBALL / Im Uleb-Cup 72:90 gegen Lyon

Ludwigsburg zahlt Lehrgeld

Die Basketballer von EnBW Ludwigsburg haben in ihrem ersten Europapokal-Spiel seit über zehn Jahren Lehrgeld bezahlen müssen. Der Tabellenzwölfte der Bundesliga unterlag in der Gruppe G des Uleb-Cups dem französischen Spitzenverein Asvel Lyon erwartungsgemäß mit 72:90 (46:43). Die Barockstädter zeigten vor 1700 Zuschauern in der Stuttgarter Porsche-Arena weiter
  • 333 Leser
LITERATURARCHIV

Lübbes Korrespondenz

Das Deutsche Literaturarchiv in Marbach am Neckar hat aus dem Archiv des Philosophen Hermann Lübbe zahlreiche Manuskripte, Briefe und Drucksachen erhalten. Es handelt sich unter anderem um Korrespondenzen des 1926 in Friesland geborenen Wissenschaftlers mit Theodor W. Adorno, Helmut Schelsky oder Helmuth Plessner. weiter
  • 397 Leser
STRASSENBAU

Mehr Geld vom Bund verlangt

Südwürttemberg wird bei der Verteilung von Mitteln für den Bundesstraßenbau seit Jahren benachteiligt. Diese Klage erhoben die Arbeitsgemeinschaft für Ländlichen Raum im Regierungsbezirk Tübingen (AGLR) sowie Abgeordnete des Bundes und des Landes bei ihrem jährlichen Treffen in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg). Da der Anteil des Regierungsbezirks am Autobahnnetz weiter
  • 293 Leser
KONJUNKTUR / Sachverständigenrat erwartet Abschwächen des Wachstums

Merkel: Koalition hält an Reformkurs fest

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will die große Koalition auf Reformkurs halten. 'Wir werden das Erreichte nicht verspielen', versprach sie gestern. Zuvor hatten die fünf Wirtschaftsweisen in ihrem Jahresgutachten davor gewarnt, die Arbeitsmarkt- und Sozialreformen zu verwässern. Rückzieher bei der Rente mit 67, dem Arbeitslosengeld II oder der Bezugsdauer weiter
  • 425 Leser
FUSSBALL / KSC-Keeper nach seinem Kreuzbandriss

Miller entscheidet sich gegen OP

Torhüter Markus Miller vom Fußball-Bundesligisten Karlsruher SC will seinen Kreuzbandriss nicht operieren lassen. Der 25-Jährige hat sich nach Rücksprache mit Mannschaftsarzt Marcus Schweizer und mehreren Spezialisten für eine konservative Behandlung entschieden. 'Grundsätzlich sind bei einem Riss des hinteren Kreuzbandes beide Behandlungswege möglich', weiter
  • 335 Leser
STEUEREINNAHMEN / Opposition will wenigstens gefragt werden

Millionenpaket bereits geschnürt

Braucht die Landesregierung den Landtag überhaupt noch? Obwohl das Parlament den Haushalt aufstellt, werden Ausgaben schon munter ohne Etatberatung verplant. weiter
  • 335 Leser

Na Sowas . . .

Charles und Linda Everson trauten ihren Augen nicht, als auf einer Landstraße im US-Staat Washington etwas auf die Motorhaube ihres Autos krachte: eine fast 300 Kilo schwere Kuh. Das Tier war über eine Klippe 60 Meter in die Tiefe gestürzt. Das Paar entkam dem Tod nur um Zentimeter. Es verbrachte in der Gegend einen Kurzurlaub zur Feier des ersten Hochzeitstags. weiter
  • 391 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zum Wohle auch mit Apfelwein Der Streit um den Apfelwein ist beigelegt: EU-Landwirtschaftskommissarin Mariann Fischer Boel sicherte Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer (CSU) zu, das hessische Getränk können seinen Namen behalten. Die EU-Kommission wollte im Rahmen der Weinmarktreform ursprünglich nur noch für Getränke aus Trauben den Namen weiter
  • 338 Leser
AMOKLAUF / Auf eine Ankündigung im Internet folgen Schüsse

Neun Tote bei Blutbad in finnischer Schule

Opfer sind sieben Mitschüler und die Direktorin - 18-jähriger Täter erliegt seinen Verletzungen
Ein 18-jähriger Amokläufer hat in einer finnischen Schule ein Blutbad angerichtet. Er erschoss die Schulleiterin und sieben Schüler, verletzte zwölf weitere Jugendliche. Der Täter tötete sich anschließend selbst. Er hatte die Tat vermutlich zuvor im Internet angekündigt. weiter
  • 400 Leser
VERMITTLUNGSAUSSCHUSS / Bund lässt Länder bei Kosten für Volkszählung auflaufen

Oettinger: Es gibt auch Pyrrhussiege

Man hatte den Vermittlungsausschuss schon fast vergessen. Doch gestern riefen ihn die Länder an, weil sich der Bund nicht an den Kosten des Zensus beteiligen will. weiter
  • 397 Leser
VERBRAUCHER

Optimismus überwiegt

Die Verbraucher in Deutschland blicken wieder optimistischer in die Zukunft. Nach einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young erwarten fast zwei Drittel der 2000 Befragten, dass die Konjunktur sich 2008 weiter positiv entwickeln wird. Etwa ein Viertel der Befragten rechnet damit, dass es ihnen im kommenden Jahr wirtschaftlich weiter
  • 527 Leser
1. FC KÖLN / Emotionsgeladene Jahreshauptversammlung beim Zweitligisten

Overath in der Kritik, Daum gefeiert

Als nach über drei Stunden die emotionsgeladene Jahreshauptversammlung des Fußball-Zweitligisten 1. FC Köln zu Ende gegangen war, durfte Wolfgang Overath kräftig durchatmen. Zuvor hatte der Weltmeister von 1974 äußerst dünnhäutig und fast schon beleidigt auf die Kritik und Pfiffe der FC-Mitglieder reagiert, die das einstige Kölner Idol als Sündenbock weiter
  • 370 Leser
GEORGIEN

Polizei schlägt zu

Die Massenproteste gegen Georgiens Präsident Michail Saakaschwili sind gestern eskaliert. Hunderte Polizisten trieben in Tiflis Demonstranten auseinander, 109 Verletzte wurden im Krankenhaus behandelt. Es war der sechste Tag der Proteste. Präsident Saakaschwili verhängte gestern Abend den Ausnahmezustand über die georgische Hauptstadt. weiter
  • 395 Leser
GEORGIEN

Polizeiaufgebot gegen Demonstranten

Georgische Polizisten sind gestern mit Tränengas und Knüppeln gegen Demonstranten vorgegangen. Diese werfen der Regierung schwere Verfehlungen vor. weiter
  • 316 Leser
REISEVERANSTALTER / FTI meldet Rekordumsatz

Preise bleiben stabil

Der Münchner Reiseveranstalter FTI Touristik vermeldet einen Umsatzrekord. Das Katalogprogramm für die Sommersaison 2008 wird kräftig ausgebaut. weiter
  • 436 Leser
BENZIN

Preisschock an der Tankstelle

Preisschock für Deutschlands Autofahrer: Benzin und Diesel sind nach zwei neuen Preisrunden so teuer wie noch nie. Für einen Liter Dieselkraftstoff sind nach Angaben aus der Branche im bundesweiten Durchschnitt 1,33 Euro zu bezahlen. Superbenzin verteuerte sich auf 1,46 Euro je Liter und ist teurer als während der Hochpreisphase nach dem Hurrikan 'Katrina' weiter
  • 337 Leser

PRESSESTIMME: Armut ausgenutzt

DIE PARISER ZEITUNG LE MONDE BESCHÄFTIGT SICH MIT DEM AUSNAHMEZUSTAND IN PAKISTAN:
Trotz Milliarden von Dollar, die der Militärmachthaber Pervez Musharraf nach dem 11. September 2001 erhalten hat, ist es ihm nicht gelungen, die wirtschaftliche Zukunft des Landes zu sichern. Die Islamisten nutzen die Armut aus, in der die Mehrheit der 160 Millionen Pakistaner lebt. Der viel gelobte wirtschaftliche Erfolg kam nur wenigen zugute. Pakistan weiter
  • 351 Leser
General Motors

Rekordverlust nach Korrektur

Der weltgrößte Autokonzern General Motors hat auf seinem Sanierungskurs einen schweren Rückschlag erlitten und einen Rekordverlust verbucht. Wegen dramatisch hoher Abschreibungen auf Steuerguthaben fuhr der Autoriese im dritten Quartal mit 39 Mrd. Dollar so tief in die roten Zahlen wie nie zuvor. Auch die Europa-Tochter mit ihrer Hauptmarke Opel rutschte weiter
  • 481 Leser
MEXIKO / Erdrutsch hätte mehr Todesopfer fordern können

Rettung durch feinfühlige Tiere

Bei der Schlammlawine in einem mexikanischen Dorf im Staat Chiapas haben feinfühlige Tiere zahlreichen Einwohnern das Leben gerettet. Nur 14 der 600 Bewohner galten als tot oder vermisst, nachdem ein Erdrutsch die Ortschaft San Juan Grijalva unter sich begraben hatte. Bewohner berichteten, die nervösen Tiere hätten offenbar die drohende Gefahr gespürt weiter
  • 302 Leser
IOC

Rogge befürchtet Gen-Doping

IOC-Präsident Jacques Rogge hat im Vorfeld der 3. Welt-Anti-Doping-Konferenz von Madrid (15. bis 17. November) vor den Gefahren künftigen Gen-Dopings gewarnt. 'Noch haben wir keine Erkenntnisse, dass es bereits praktiziert wird, aber wir müssen darauf vorbereitet sein', sagte der Belgier in Gent. Er kündigte für Peking 2008 'noch mehr und noch effektivere weiter
  • 322 Leser
JUSTIZ / BGH prüft Garantien der Autoindustrie

Rost vor Gericht

Der Eigentümer eines Mercedes hat gegen Daimler geklagt, er macht eine Garantie gegen Rost geltend. Jetzt wird der Fall vor dem Bundesgerichtshof verhandelt. weiter
  • 414 Leser
ABRÜSTUNG / Parlament votiert für Einfrieren

Russland pokert mit dem KSE-Vertrag

Russland will den KSE-Vertrag einfrieren. Das ist eigentlich gar nicht möglich. Doch Moskau handelt mit Kalkül: Es will nachverhandeln - zu seinem Nutzen. weiter
  • 285 Leser
FERNSEHEN / 'Desperate Housewives' müssen Dreharbeiten wegen Arbeitskampf einstellen

Schauspieler bringen demonstrierenden Autoren Pizza

Der Streik der Hollywood-Autoren hat nun auch die Hit-Serie 'Desperate Housewives' auf Eis gelegt. Wie die Fachzeitung 'Variety' gestern auf ihrer Internetseite berichtete, wird das letzte vorliegende Drehbuch für die Serie bis zum Ende der Woche verbraucht sein. Sollte der Streik andauern, so würden ihnen schon vor Weihnachten die bereits abgedrehten weiter
  • 292 Leser
KRIMINALITÄT / Polizei rückt mit 15 Beamten an

Schwer erziehbare Mädchen randalieren im Heim

Bei einem Aufstand in einem Heim für Schwererziehbare in Gauting (Landkreis Starnberg) sind zwei Mädchen leicht verletzt worden. Acht Bewohnerinnen im Alter von 13 bis 17 Jahren hatten sich nach Polizeiangaben von gestern im Innenhof der Einrichtung versammelt und angefangen, mit Stühlen und anderen Gegenständen um sich zu werfen. Mitarbeiter des Heimes weiter
  • 360 Leser
KRIMINALITÄT / Schüsse mit Luftdruckwaffe

Schüler am Kopf getroffen

Von einem Geschoss aus einer Luftdruckwaffe ist ein 13-Jähriger in Freiburg am Kopf getroffen und verletzt worden. Im Krankenhaus sei dem Schüler das deformierte Geschoss aus einer blutenden Wunde am Hinterkopf entfernt worden, teilte die Polizei mit. Der Schüler sei ansprechbar und in der Lage gewesen, den Ermittlern Rede und Antwort zu stehen. Ein weiter
  • 319 Leser

Sport aktuell: Aus für den VfB

Der deutsche Fußball-Meister VfB Stuttgart hat gestern in der Champions League gegen seinen französischen Gastgeber Olympique Lyon 2:4 (1:3) verloren. Damit ist für die Mannschaft von Armin Veh die Europapokalsaison vorzeitig beendet. Die Tore für den VfB schoss Mario Gomez in der 16. und 56. Minute. weiter
  • 377 Leser
JUSTIZ / Ausschuss billigt Telekommunikationsüberwachung

Staat fährt Lauscher aus

Trotz Reparaturen gibt es Vorbehalte in Opposition und SPD
Das umstrittene Gesetz zur Telekommunikationsüberwachung sowie die Vorratsdatenspeicherung wird wohl morgen vom Bundestag beschlossen. Nach Protesten einiger Berufsgruppen gab es zwar Änderungen, dennoch gibt es Vorbehalte bei der Opposition - und in der SPD. Der Bundestag kann morgen über die Neufassung der Telekommunikationsüberwachung und die vorsorgliche weiter
  • 339 Leser
TRANSRAPID

Stadtrat fordert Planungsstopp

Der Münchner Stadtrat hat gestern mit rot-grüner Mehrheit einen Stopp der Planungen für den umstrittenen Transrapid verlangt. Gegen die Stimmen von CSU und FDP verabschiedete der Rat eine entsprechende Resolution, die auch von den anderen betroffenen Kommunen im Norden der Landeshauptstadt getragen wird. In dem Papier wird verlangt, das Geld nicht in weiter
  • 309 Leser
VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT / 'Kyrill' schlägt zu

Stagnierende Beitragseinnahmen

Bei den deutschen Versicherungen stagnieren die Beitragseinnahmen. Für 2007 ist höchstens mit einem Plus von 0,2 Prozent auf 162,1 Mrd. EUR zu rechnen, wie der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft mitteilte. Im Vorjahr war es noch ein Plus von 2,4 Prozent. In der Schaden- und Unfallversicherung schlägt der Januar-Orkan 'Kyrill' zu Buche, weiter
  • 494 Leser

STICHWORT: Dignitas

Seit 1998 bietet die Schweizer Organisation Dignitas (Dignitas ist das lateinische Wort für Würde) Todkranken Sterbehilfe an. 2006 kamen nach Angaben des Vereins 195 Sterbewillige zu Dignitas, darunter 120 aus Deutschland, um einen Todestrank mit dem Betäubungsmittel Natrium-Pentobarbital zu sich zu nehmen. Sie bezahlen für das begleitete Sterben rund weiter
  • 370 Leser
GDL

Streik im Güterverkehr

Im Tarifkonflikt mit der Deutschen Bahn weitet die Lokführergewerkschaft GDL ihre Streiks massiv aus. Nach den Arbeitskämpfen im Nahverkehr wird die GDL nun auch den Güterverkehr der Bahn bestreiken - 42 Stunden von heute, Donnerstag, um 12 Uhr an bis zum Samstagmorgen um 6 Uhr. Das kündigte der Vorsitzende der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer weiter
  • 479 Leser

Telegramme

Fussball: Einen Tag nach der Aufnahme von Klaus Toppmöller in den Aufsichtsrat des abstiegsgefährdeten Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern ist Sportdirektor Michael Schjönberg zurückgetreten. Der Klub brauche in dieser schweren Phase Ruhe, begründete der Däne seinen Schritt. FUssball: Das DFB-Sportgericht hat den Stürmer Sandor Torghelle von Zweitligist weiter
  • 386 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (090. Folge)

90. Folge Bill wirkte klein, ganz klein. Er hatte so grüne Augen. Er sah aus wie . . . 'Sonja', flüsterte Sandra und wollte springen. Ins Wasser springen und Sonja retten. Oder Bill. Ihr war kalt. Die Welt um sie herum wurde dunkel. Leo erreichte kurz nach Robert die Stelle, an der Willi um sein Leben kämpfte und Sandra ihm wie in Trance dabei zuschaute. weiter
  • 407 Leser
PROZESS / 30-jähriger Reutlinger vor dem Tübinger Landgericht

Tischler soll aus Habgier die eigene Großmutter ermordet haben

Weil sie sich weigerte, ihm Geld zu geben, soll ein 30-jähriger Reutlinger seine 74 Jahre alte Großmutter ermordet haben. Unter diesem Vorwurf steht der arbeitslose Mann seit gestern vor dem Tübinger Landgericht. Der Anklage zufolge ist der Enkel immer wieder zur Großmutter gegangen, um von ihr Geld zu erbetteln. Am 2. Dezember 2006 soll ihn die alte weiter
  • 412 Leser
RELIGION / Partnerschaft mit Islamisch-Theologischer Fakultät

Tübingen kooperiert mit Sarajevo

Die Universität Tübingen geht als erste deutsche Hochschule eine Kooperation mit einer Islam-Theologischen Fakultät ein. Partner ist die Uni Sarajevo. weiter
  • 322 Leser
SPRINGER / Medienkonzern will die Nummer eins in Europa werden

Umsatz leicht gestiegen

Der Medienkonzern Axel Springer AG hat dank seiner Einkaufstour auf dem Online-, Print- und Logistikmarkt den Umsatz in den ersten neun Monaten dieses Jahres deutlich steigern können. Konzernchef Mathias Döpfner sprach von drei sehr erfolgreichen Quartalen. Springer sei auf gutem Weg, führender Multimedia-Konzern in Europa zu werden. Weitere Zukäufe weiter
  • 453 Leser
UNTREUE

Verdacht gegen Heimleiter

Bewohner eines Pflegeheims in Großbottwar (Kreis Ludwigsburg) sind gleich zwei Mal die Opfer habgieriger Heimleiter geworden. Ihnen wurden weit mehr als 400 000 Euro vorenthalten. Wegen Untreue wird jetzt gegen einen ehemaligen Heimleiter ermittelt. In einer Kasse mit Geld der Betreuten, die von dem Mann verwaltet wurde, fehlten einige tausend Euro. weiter
  • 365 Leser
SCHMUGGEL

Vergebliche Mühe

Mit viel Mühe hat ein Schmuggler aus Osteuropa rund 700 000 Zigaretten nach Deutschland gebracht. Der 29-Jährige hatte die 3500 Stangen penibel in mehr als 300 fabrikneuen Briefkästen versteckt, die er an einen Baumarkt in der Bundesrepublik liefern sollte. Zollfahnder kontrollierten den Transporter an einem Rastplatz und entdeckten die Schmuggelware. weiter
  • 301 Leser
CHAMPIONS LEAGUE / Beim 2:4 in Lyon herrscht Abwehr-Chaos

VfB mit leeren Händen

In Gruppe E ganz aus dem Rennen - Hitzlsperger vergibt Strafstoß
Der VfB Stuttgart steht in der Champions League schon zwei Spiele vor Ende der Gruppenphase als aussichtsloser Tabellenletzter mit leeren Händen da. Olympique Lyon versetzte dem deutschen Meister, der sich lange wehrte, gestern Abend eine bittere 2:4(1:3)-Niederlage. weiter
  • 364 Leser
SKI / Vierschanzentournee wieder bei ARD/ZDF

Weg frei für TV-Vertrag

Der Deutsche Skiverband (DSV) hat mit der Einigung bei der Vierschanzentournee die Voraussetzungen für eine endgültige Beilegung der TV-Rechte-Krise geschaffen. weiter
  • 290 Leser
EKD-SYNODE / Kirchenparlament einigt sich auf Entschließung

Weg für weitere Reformen freigemacht

Die Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) hat zum Abschluss ihrer Tagung in Dresden den Weg für die weiteren kirchlichen Reformen abgesteckt. Die Delegierten des Kirchenparlaments verabschiedeten eine Entschließung, in der es um 'die Besinnung auf Wesen und Auftrag der Kirche' geht. Der Text ist der Versuch einer theologischen Standortbestimmung weiter
  • 330 Leser
EURO

Weiter auf Rekordfahrt

Der Euro hat gestern seine Rekordjagd beschleunigt und die Marke von 1,47 US-Dollar übersprungen. In der Spitze kletterte die europäische Gemeinschaftswährung bis auf 1,4729 Dollar. Seit Montag hat sich der Euro-Höhenflug damit spürbar beschleunigt. Innerhalb von drei Tagen legte der Euro um knapp 3 US-Cent zu. Am späten Mittwochnachmittag wurde die weiter
  • 476 Leser
SCHEIDUNGSRATE / Familiensoziologin warnt vor falschen Schlüssen

Weniger Trennungen auf dem Papier

Auch im vergangenen Jahr wurden in Deutschland viele Ehen geschieden: Rund 190 000 an der Zahl. Dennoch ist die Scheidungsrate seit 2004 rückläufig. Zerbrochene Teller, Tränen und harte Worte gehen oft einer Ehescheidung voraus. Da ist die Meldung des Statistischen Bundesamtes Wiesbaden ein Lichtblick: Die Zahl der Scheidungen in der Bundesrepublik weiter
  • 354 Leser
Neue Musik

Werke von Mundry

Auf dem Programm der XXI. Internationalen Weingartener Tage für neue Musik, die vom 9. bis 11. November in der Pädagogischen Hochschule Weingarten stattfinden, stehen Werke der Komponistin Isabel Mundry. Veranstalter ist der Förderkreis der Weingartener Tage für Neue Musik. Kartenvorbestellungen beim städtischen Kulturamt, Telefon: 0751 405125. weiter
  • 367 Leser

Widerstand gegen Fluggastdaten-Sammlung

Im Europaparlament wächst der Widerstand gegen Pläne der EU-Kommission, zum Kampf gegen den Terrorismus ein europaweites System zur Sammlung und Auswertung von personenbezogenen Fluggastdaten zu schaffen. Nach Vertretern der Grünen und Liberalen kritisierten auch die Sozialdemokraten den Vorstoß von EU-Justizkommissar Franco Frattini. Die Pläne seien weiter
  • 379 Leser

Wirbel in der ...

...Wilhelma. In der Stuttgarter Wilhelma sind die Laubsauger los - jede Menge Arbeit für die Gärtner: In dem zoologisch-botanischen Garten stehen rund 1600 Bäume 150 verschiedener Arten. Wer sich genauer orientieren möchte, kann an der Kasse einen speziellen Baumführer kaufen. weiter
  • 381 Leser
PRESSEGALA

Zentralrat zeigt sich enttäuscht

Der Zentralrat der Juden bleibt im Streit über die Gala der Landespresse am 9. November hart. Nach einem Telefonat mit Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sagte Generalsekretär Stephan Kramer gestern, es fehle ihm 'weiter jedwedes Verständnis' dafür, dass das Fest am Datum der Pogromnacht von 1938 stattfinde. Die Pogromnacht gilt als Auftakt zur weiter
  • 270 Leser
Hartz IV

Zuschuss zur Einschulung?

Für Kinder von Hartz-IV-Empfängern ist ein einmaliger Zuschuss von 150 Euro zur Einschulung im Gespräch. Erwogen wird dieses so genannte 'Schulstart-Paket' von Bundesarbeitsminister Franz Müntefering (SPD). Das geht aus einem internen Papier hervor. Eine Anpassung der Hartz-IV-Sätze an die Inflation lehnt Müntefering aber weiter ab. Ministeriumssprecher weiter
  • 393 Leser
INDIEN / Missgebildetes Mädchen erfolgreich operiert

Zwei Arme und zwei Beine zu viel

Ein zweijähriges Mädchen aus einem Dorf in Nordindien, das mit vier Armen und vier Beinen geboren wurde, ist erfolgreich operiert worden. Ein Team von mehr als 30 Ärzten am Sparsh Hospital in Bangalore befreite die kleine Lakshmi von den überzähligen Gliedern. Lakshmi, benannt nach einer vierarmigen Hindu-Göttin, war im Mutterleib mit einem Zwilling weiter
  • 350 Leser
WISSENSCHAFT / Stifterverband verteilt Geld

Zwei Südwest-Städte geben Bewerbung ab

Konstanz und Heidelberg bewerben sich um den Titel 'Stadt der Wissenschaft 2009'. Mit der Auszeichnung verbunden sind Fördermittel von bis zu 250 000 Euro. weiter
  • 272 Leser

Leserbeiträge (7)

„Beigeschmack der Mauschelei“

Zur Absage des Elton-John-Konzertes: Mit dieser Absage hat auch die Stadt Aalen wieder einmal ihre Provinztauglichkeit bewiesen.Da will einer der größten Weltstars sein einziges Deutschlandkonzert auf der Ostalb abhalten und einige kleinkarierte Beamte haben doch tatsächlich die Macht, dies zu verhindern.Das Argument des Rasenproblems ist doch nur vorgeschoben weiter
  • 3
  • 529 Leser

„Blamage“

Stadt Aalen lehnt Elton John-Konzert ab:Wie kann man ein Elton-John-Konzert ablehnen? Wie konnten nur drei Leute der Stadt Aalen so eine deprimierende Entscheidung treffen? Das ist ein absolutes Armutszeugnis! Dieses Konzert wäre für Aalen ein absolutes Highlight gewesen, stattdessen soll der Rasen geschont werden, weil drei Wochen später die Fußballsaison weiter
  • 5
  • 671 Leser

„Dafür gibt's keine Ausrede!“

Zum abgesagten Elton-John-Konzert im Aalener Waldstadion:Die Erweiterung des VfR-Stadions war wegen der sehr hohen Kosten seinerzeit umstritten. Oberbürgermeister Pfeifle führte damals unter anderem aus, dass dieses Stadion dann schließlich auch zu Großveranstaltungen genutzt werden kann mit entsprechenden Einnahmen, die dann zur Abgeltung der hohen weiter
  • 5
  • 599 Leser

„Verbeamtete Rathaus-Aalener“

Ablehnung des Elton-John-Konzerts, Schwäpo vom 3. November:Ich verstehe die Entscheidung dieser verbeamteten Rathaus-Aalener nicht. Hätte dieses Konzert nicht einen psychologischen positiven Effekt (Geschäfte, Gaststätten, Hotels)? Die Stadt, in der Elton John aufgetreten ist, wäre doch für andere Veranstalter interessant gewesen. Nicht nur Bands aus weiter
  • 592 Leser

Sie wissen nicht, was sie tun …

Zur Absage des Elton-John-Konzerts:Einen Freudenschrei sollte man erwarten, wenn ein Weltstar wie Sir Elton John nach Aalen kommen will! Stattdessen bekommt er eine Absage. Der Grund: Der Rasen im „Weltstadion“ Aalen. Das ist banal und für mich, wie sicherlich für viele andere Musikliebhaber auch, eine Farce. Die Lösung, eine Abdeckung des weiter
  • 5
  • 609 Leser

Sind Fähigkeiten nicht ausreichend?

Zur Absage des Elton-John-Konzertes:„In Aalen kommt wirklich alles zusammen“. Mit dieser Überschrift hat die Stadt Aalen die Einstiegsseite ihres Internetauftritts versehen, ohne zu ahnen, dass so mancher Bürger Ostwürttembergs diesen Satz ganz anders wahrnimmt und dabei an das Geschick und die Kompetenz des Kulturamtsleiters, Walter Funk weiter
  • 5
  • 647 Leser