Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. November 2007

anzeigen

Regional (91)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDKarl und Herta Bryxi, Saalestraße 12, Bettringen, zur Diamantenen Hochzeit.Magdalena Rann, Iltisfeld 1, Lindach, zum 84. Geburtstag.Josefa Forcadell-Homedes, Eutighofer Straße 91, zum 77. Geburtstag.Adelheid Brecht, Kiesäcker 24, zum 75. Geburtstag.Elsa Tesar, Jakob-Bleyer-Straße 15, zum 73. Geburtstag.Roswitha Reinhardt-Nusser, Walter-Klein-Straße weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Lesung bei Herwig Die beiden Autoren Michael Kobr und Volker Klüpfel lesen am heutigen Donnerstag, 16. November, um 20 Uhr bei der Buchhandlung Herwig aus ihrem neuen Buch „Seegrund“. weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder in Europa Der nächste Stammtisch der Gmünder in Europa findet am Dienstag, 20. November, um 17 Uhr im Gasthaus „Schwanen“ in Gmünd statt. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Kinderwochenende Die Kirchengemeinde St. Michael bietet vom 30. November bis 2. Dezember ein Wochenende für Kinder im Alter von acht bis 14 Jahren an. Nähere Infos und Anmeldungen bei Pastoralreferentin Silke Weihing, Telefon (07171) 928064. weiter
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Konferenz der Kirchengemeinderäte Unter dem Thema „Soziale Daten zur Stellung der Religion in der Gesellschaft und ihre Bedeutung für die Kirchengemeinden“ tagen am Freitag, 16. November, von 19.30 bis 22 Uhr die katholischen Kirchengemeinderäte des Dekanatsbezirks Gmünd in der Gemeindehalle Iggingen. Dr. Thomas Leyener von der Organisations- weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Plus-1-Treff Der nächste Plus-1-Treff für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 20. November, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospital in der Weißensteiner Straße 33 statt. Dabei gibt es Infos und Antworten auf Fragen werdender Eltern. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Schulcafé Die Klosterbergschule für Geistig- und Körperbehinderte lädt am Dienstag, 20. November, zwischen 14 und 17 Uhr zum Schulcafé in die Klosterbergschule in der Lindacher Straße 7. weiter
  • 203 Leser
Kurz und Bündig
Liederkranz Straßdorf Der Männerchor des Liederkranzes Straßdorf lädt am Samstag, 17. November, um 19.30 Uhr zu einem Konzert „Eine Zeitreise durch 150 Jahre Chormusik“ in den Stadtgarten ein. Das Konzert ist der Auftakt zum 150-jährigen Bestehen des Chores im Jahr 2008. Gemeinsam mit dem Stuttgarter Ensemble „Dein Theater“ werden weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Herbstbazar Der Förderverein Freunde der Waldorfpädagogik und Eltern der Freien Waldorfschule laden am Freitag, 23. November, von 19 bis 22.30 Uhr und am Samstag, 24. November, von 11 bis 17 Uhr zum Herbstbazar in die Waldorfschule beim Schulzentrum im Strümpfelbach ein. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 309 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Am morgigen Freitag ist in der Gmünder Innenstadt, auf dem Rehnenhof und in Wetzgau Altpapiersammlung. Infos dazu bei der GOA unter (07171)1800555. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
KAB diskutiert Information und Diskussion stehen bei der KAB am Freitag, 16. November um 20 Uhr auf der Tagesordnung. Im Franziskaner spricht Pater Dr. Friedhelm Hengsbach über den Preis der Arbeit. In der anschließenden Talkrunde diskutieren Wolfgang Klook, Normann Mürdter, Friedhelm Hengsbach, Georg Bauer und Modertor Uwe Mönninghoff. weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Kunstmesse Der Gmünder Kunstverein veranstaltetvon Freitag bis Sonntag seine Kunstmesse im Prediger. Eröffnung ist morgen um 19 Uhr. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Männervesper „Der Wein erfreue des Menschen Herz“, darum geht es beim Männervesper des evangelischen Distrikts Nordwest am morgigen Freitag von 19.30 bis 22 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen. weiter
  • 313 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Matthias Gradenwitz spricht morgen um 20 Uhr im Naturheilpraktischen Zentrum Wetzgau über ADS und ADHS. Es geht um Kinder mit besonderem Lern- und Aufmerksamkeitsverhalten. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarf Der Förderverein Kindergarten St. Martin in Straßdorf veranstaltet am Samstag, 17. November von 13.30 bis 16 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle Straßdorf. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Ohrwürmer Am Samstag, 17. November, kann man in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach den Kinder- und Jugendchor „Ohrwürmer“ der evangelischen Kirchengemeinde Lindach/Mutlangen erleben. Ab 18.30 Uhr singen dort Kinder und Jugendliche verschiedener Altersstufen und auch der Gospelchor „Feel the Gospel wird mit einem kurzen weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Das Bildungszentrum zur För-derung der polnischen Sprache, Kultur und Tradition in Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Dienstag, 20. November, um 19 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten ein Galakonzert. Karten gibt's im i-punkt. weiter
  • 319 Leser
Polizeibericht
Auffahrunfall wird teuerSchwäbisch Gmünd Ein Unfall mit 20 000 Euro Schaden ereignete sich am Dienstag gegen 18.20 Uhr auf der Aalener Straße (B 29) in Fahrtrichtung Aalen. Weil ein 38-jähriger Audi-Fahrer laut Polizei unachtsam war, fuhr er auf ein vor ihm verkehrsbedingt anhaltendes Auto auf, wobei dieses auf einen VW Sharan aufgeschoben wurde. Verletzt weiter
  • 156 Leser
aus dem gemeinderat
Wahl des Baubürgermeisters Der Gmünder Gemeinderat wird Ende Februar 2008 einen Baubürgermeister wählen. Dazu wird die Position Anfang Dezember ausgeschrieben. Dies beschloss gestern der Gemeinderat. Baubürgermeister Hans Friesers Amtszeit läuft Ende März 2008 aus. Frieser wird wieder kandidieren.Bauvergaben Es muss nicht immer der billigste Bieter weiter
  • 165 Leser
Aus der Region
Kind erwürgtnördlingen    Ein 42-jähriger Mann soll, die einjährige Tochter seiner Lebensgefährtin erwürgt zu haben. Er hatte sich am Sonntag bei der Nördlinger Rettungsleitstelle gemeldet und erklärt, das Kind liege leblos im Bett. Notarzt und Polizei wurden alarmiert. Die Obduktion ergab, dass das Kind geschlagen und erwürgt worden war. weiter
Kurz und Bündig
Kleiderbörse Für Schnäppchenjägergibt's morgen von 15 Uhr bis 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus Rehnenhof eine Damen-Kleiderbörse statt. Der Erlös kommt einem sozialen Zweck zugute. Die Kernzeitbetreuung der Friedensschule verkauft Kuchen. Info: (07171) 76882. weiter
  • 319 Leser
Kurz und Bündig
Dizzy Bee Die Rock-Band „Dizzy Bee“ gastiert am Freitag, 16. November, um 21 Uhr im Brazil. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Babypflege Der DRK-Kreisverband bietet am Samstag, 17. November von 10 Uhr bis 16 Uhr im DRK-Zentrum werdenden Eltern einen Kurs über ganzheitliche Babypflege. Anmeldung: Telefon 07171/350642. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Fischereiverein Der Bezirksfischereiverein Lein-Rems hat am kommenden Samstag ab 19.30 Uhr im Musikerheim der Stadtjugendkapelle in der Weststadt seine Hauptversammlung. weiter
  • 302 Leser
Kurz und Bündig
Frauenforum Beim Frauenforum am Dienstag, 27. November, ab 20 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses geht es unter anderem um neue Aktivitäten und Überlegungen zum „Superwahljahr“ 2009. weiter
  • 202 Leser
EV. Kirchenwahl
Ergebnisse in Untergröningen: Gestern erreichten die Redaktion die Ergebnisse der Wahl zum Kirchengemeinderat der Evangelischen Kirchengemeinde Untergröningen. Die Wahlbeteiligung lag bei 28,11 Prozent. Gewählt wurden Jan Bürgel (216 Stimmen), Reinhard Bäurle (191), Silvia Knobloch (177), Gudrun Geißler (166), Renate Emmert (155), Friedrich Dürr (126) weiter
aus dem gemeinderat
St. Christophorus Die Nachnutzung des stillgelegten Kindergartens St. Christophorus im Mühlweg ist „schwieriger als gedacht“. Das sagte Bürgermeister Joachim Bläse, nachdem SPD-Stadträtin Daniela Maschka-Dengler auf Grund des gestrigen GT-Berichts nachgehakt hatte. Nach wie vor prüfe die Stadt, ob das Gebäude für die Betreuung von Kindern weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Nur eingeschränkten Betrieb kann die Hartz IV-Arbeitsgemeinschaft Abo am Freitag, 16. November, bieten. Die Software wird umgestellt. Deshalb können keine Auskünfte gegeben und Leistungsangelegenheiten nicht bearbeitet werden. weiter
  • 231 Leser

„Hör zu, wir singen!“

Die Ärmel des Rollkragenpullovers reichen bis zu den schlanken Händen. Dennoch macht Susanne Behounek den Eindruck, als ob sie ständig die Ärmel aufgekrempelt hätte. Die neue Gauchorleiterin des Eugen-Jaekle-Gaues sprüht vor Tatendrang. Und Ideen. Man glaubt ihr sofort, dass diese dazu da seien, in die Tat umgesetzt zu werden. weiter
energie Gemeinderat unterstützt Häuslesbauer auf Stadtgrundstücken

2500 Euro für Passivhäuser

Jeder Gmünder, der auf einem städtischen Bauplatz ein Passivhaus baut, wird von der Stadt Schwäbisch Gmünd künftig mit 2500 Euro unterstützt. Dies beschloss gestern der Gemeinderat. Uneinigkeit herrschte aber über den Nutzen des Beschlusses. weiter
  • 151 Leser

30-jähriges Bestehen des Kirchenchores Rechberg

Mit einem festlichen Abend in kleinem Kreise feierte der Kirchenchor Rechberg sein 30-jähriges Bestehen als gemischter Chor. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bruno Tillich folgten Grußworte von Präses Pfarrer Klaus Stegmaier und Ortsvorsteher Karl Weber. Ehrendirigent und langjähriger Chorleiter Norbert Mannert brachte einen kurzen Rückblick weiter
  • 191 Leser

40 000 WN-Autos ohne Plakette

Waiblingen   Etwa 40 000 der 270 000 Fahrzeuge mit WN-Kennzeichen erfüllen derzeit nicht die Voraussetzungen, um eine Plakette für die Umweltzonen zu bekommen. Zwar wird es im Rems-Murr-Kreis zumindest vorerst keine Umweltzone geben, dennoch sind die Autofahrer mit WN-Kennzeichen von der Regelung betroffen: sowohl östlich (Schwäbisch Gmünd) weiter

Auf den Spuren Harry Potters

Waldstetten   Auf den Spuren Harry Potters können sich Kinder an der Musik- und Kunstschule Waldstetten bewegen. Am Mittwoch und Donnerstag, 2. und 3. Januar, gibt's eine fantastische Reise in die Welt des jungen Zauberers. Es werden Schneeeulen aus Ton hergestellt, Dementoren gebastelt, Amulette aus Speckstein gefertigt und fliegende Autos weiter

Bettringer Kinder und das Vaterunser

In der Versöhnungskirche in Unterbettringen erlebten 30 Kinder in der Kinderbibelwoche das Vaterunser. Das Gebet als Äußerung des Glaubens wurde neu wahrgenommen, ausprobiert, eingeübt. Beim Familiengottesdienst zum Abschluss erlebten auch Freunde und Verwandte Glauben als spannend und sangen, begleitet von der Band der Brüder Gunst und Rainer Kelm weiter
  • 197 Leser
schulpolitik Landrat Klaus Pavel über die ideale Schule und die Entwicklung der Schulverwaltung

Bis Klasse 6 alle gemeinsam

Es ist noch nicht endgültig – aber es geht in diese Richtung: Die Schulämter sollen wieder aus den Kreisverwaltungen ausgegliedert werden und „näher beim Land“ platziert. Damit will man gleichzeitig größere Einheiten schaffen – die Zahl der Schulämter soll von 35 auf 16 bis 20 sinken. Diese Zeitung sprach darüber und über die weiter

Blockflötenbauworkshop in der Musikschule

Nach einem „Meisterkurs“ für die Schlagzeugschüler, Jazzimprovisation für die Pianisten wurden die Blockflötenschüler zu einem Blockflötenbau Workshop mit Barbara Seidel eingeladen. Auch diesen Kurs unterstützte der Förderverein der Musikschule maßgeblich. Erstmals bauten sich also Schüler der Städtischen Musikschule ihre Blockflöte selber. weiter
  • 156 Leser

Bunter Luftballon fliegt 80 Kilometer weit

Mit einer Siegerehrung überraschte Pfarrer Jörg Krieg von der evangelischen Erlöserkirchengemeinde im Gemeindehaus Mitte in Straßdorf jene jungen Bürger, die beim Luftballonwettbewerb während des Gemeindefestes insgesamt 125 Luftballons auf die Reise geschickt haben. Er begrüßte als Sponsor Bürgermeister Michael Rembold. Auch die Kreissparkasse Ostalb weiter
  • 402 Leser

Bunter Melodien-Strauß zum 30-jährigen Bestehen

Zu seinem 30-jährigen Bestehen bot der gemischte Chor des Liederkranzes Bargau einen Streifzug durch die Chormusik. Unter Mitwirkung des Männerchors des Gesangvereins Eintracht Schrezheim und der Frauensonggruppe des Aalener Vereins „Haste Töne“ begeisterten bekannte Operettenmelodien wie „Saison in Salzburg“ ebenso wie afrikanische weiter
  • 178 Leser

Böbinger Skimesse ein großer Erfolg

In der Römerhalle war die zweite Wintersportmesse des RSC Böbingen. Samstags wurden gebrauchte Wintersportartikel für den Basar abgegeben, die Messe startete am Sonntag mit einem Weißwurstfrühstück. Ab 12 Uhr tobten sich die Kids an der Kletterwand aus, betreut von Übungsleitern des Deutschen Alpenvereins. Zusätzlich gab es ein Snowboardtrampolin, das weiter
  • 353 Leser

Chorknaben singen in Iggingen

Iggingen   Die St.-Michael-Chorknaben aus Schwäbisch Gmünd werden am kommenden Samstag, 17. November, in St. Martinus in Iggingen den Gottesdienst musikalisch mitgestalten. Unter anderem werden sie geistliche Lieder wie „Das ist der Tag den der Herr gemacht“ von Wolfram Menschick und Spirituals wie „Deep River“ darbieten. weiter
kommunalpolitik Aalener Stadtverwaltung räumt Fehler ein

Debatte über Elton John

Lebhaft hat der Aalener Verwaltungsausschuss über das abgesagte Elton-John-Konzert diskutiert. Die Verwaltung bleibt bei ihrer Haltung, räumt aber Fehler in der Kommunikation ein. weiter
  • 115 Leser
Jubiläum 25 Jahre Schachfreunde Waldstetten am Wochenende

Fest und zwei Turniere

25 Jahre ist es her, seit im August 1982 die Schachfreunde Waldstetten gegründet wurden. Am kommenden Wochenende feiern die Mitglieder das 25-jährige Bestehen in der Alten Turnhalle. weiter

Franz Rieg Ortsvorsteher in Bargau

Schwäbisch gmünd   Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat gestern Bargaus neuen Ortsvorsteher Franz Rieg, und seinen Stellvertreter, Rudolf Roßmann, vereidigt. Rieg folgt auf den langjährigen Ortsvorsteher Rainer Wamsler. Zuvor waren beide vom Gemeinderat einstimmig gewählt worden. Der Bargauer Ortschaftsrat hatte sich bereits Mitte Oktober weiter
  • 302 Leser
ARZT-PATIENTEN-FORUM Drei Experten referierten über die Geschlechterunterschiede

Frauen sind anders als Männer

Und Männer sind anders als Frauen. Damit werde auch die klassische Schulmedizin immer mehr konfrontiert, begrüßte Dr. Peter Högerle, Vorsitzender der Ärzteschaft Schwäbisch Gmünd, knapp 30 Zuhörer in der VHS. Wie und warum dies so ist, erklärten die Referenten Dr. Heike Eschenbeck, Dr. Annelie Völcker und Dr. Martin von Wachter. weiter
  • 145 Leser
Gemeinderat Mehrheit für den Vorschlag des Ortschaftsrats – Schwimmverein sucht jetzt nach Alternativen

Freibad bleibt in Bettringer Hand

Nach dem Ortschaftsrat stimmte auch der Gmünder Gemeinderat für den Erhalt des Bettringer Freibads in alter Form, ohne große Investitionen. Der Antrag des Schwimmvereins fand keine Mehrheit. weiter
  • 181 Leser
Glaube Kirche und SPD-Senioren diskutieren

Friedhofskultur erhalten

Der evangelische Gesprächskreis „Evangelium und Kirche“ und Mitglieder der SPD-Senioren im Ostalbkreis trafen sich im „Lamm“, um das Thema „Friedhofskultur in Gefahr“ zu erörtern. weiter
  • 152 Leser
seniorenzentrum st. anna Vortrag im Vorfeld des Missionsbazars

Füreinander da sein

„Im Kinderdorf Ilunda-Mtwango sieht man den lieben Herrgott.“ Mit diesen Worten beendete die Vinzentinerin Friedburga Schuster im Seniorenzentrum St. Anna ihren Bericht über die Missionsarbeit ihres Ordens in Tansania. 40 Jahre lang hat sie in der Diözese Mbinga gelebt und gearbeitet. weiter
  • 140 Leser
AUSSTELLUNG Margarete Herr, Nadine Maile und Daniela Rau bieten Kunst im Igginger Rathaus

Gefühle – und geballte Energie

Zu einer Galerie wird das Igginger Rathaus in der Zeit vom 16. November bis zum 15. Dezember. Die drei Künstlerinnen Margarete Herr, Daniela Rau und Nadine Maile verschönern das Verwaltungsgebäude mit ihren farbenfrohen Bildern unter dem Motto „Abstraktion in Gouache und Acryl“. weiter
Guten Morgen

Geheimsache

Eigentümlicherweise haben fast alle Geheimdienste dieser Welt einen Namen oder zumindest ein Kürzel mit drei Buchstaben – ob KGB, CIA oder BND Und in aller Regel sind ihre Aktivitäten geheim, zumindest, wenn sie funktionieren. Daher die Firmenbezeichnung Geheimdienste. Streng geheim war auch die Operation, die gestern im Café Margrit ablief. Dennoch weiter
  • 250 Leser

Gemeindebasar im Advent

heubach   Der Gemeindebasar der Evangelischen Kirchengemeinde ist am Samstag, 1. Dezember, ab 13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Die Tische im Gemeindehaus werden adventlich geschmückt sein. Der Basar selbst wartet auf mit den bekannten Advents- und Türkränzen. Das Angebot wird abgerundet mit erlesenem Kunsthandwerk weiter
Ford-Eco-Driving Die Tagespost verlost acht Karten für Fahrtraining

Gewinner sparen Sprit

Je höher die Spritpreise, desto wichtiger ist es Autofahrern, möglichst weit mit einer Tankfüllung zu kommen. Das weiß Rainer Schramel vom Ford-Autohaus in Lorch und bietet ein Spritspartraining an. Die GMÜNDER TAGESPOST verlost acht Plätze dafür. weiter
  • 240 Leser

Glocke-Kunstwerk behindert Verkehr

Schwäbisch Gmünd   Auf dem Glocke-Kreisverkehr wird diesen Samstag eine Stahlröhren-Stahlseil-Skulptur installiert. Der Kreisverkehr muss darum voraussichtlich von Samstag 17 Uhr bis Sonntag Nachmittag für den Verkehr gesperrt werden. Befahrbar bleibt wäh-rend dieser Zeit nur der Bypass aus Richtung Königsturmstraße zur Oberbettringer Straße. weiter
  • 186 Leser

Gmünd ist schon auf Weihnachten eingestellt

Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist früh dran mit ihren Weihnachtsvorbereitungen: Anfang dieser Woche haben städtische Mitarbeiter den Weihnachtsbaum auf dem oberen Marktplatz aufgestellt, gestern begannen sie, die Holzbuden für den Weihnachtsmarkt aufzubauen. Dieser startet am Freitag, 30. November, wenn Gmünder Händler zur langen Einkaufsnacht laden. Bis weiter
  • 175 Leser

Gottesdienst für Trauernde

MUTLANGEN   Wer in diesem oder den vergangenen Jahren einen lieben Menschen verloren hat und noch, oder immer wieder, von der Trauer überwältigt wird, ist eingeladen, am Samstag, 1. Dezember, um 17 Uhr zum Gottesdienst für Trauernde im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen in der Ringstraße 32. Die Konfession spielt keine Rolle. Im Anschluss weiter
DIAMANTENE HOCHZEIT Herta und Karl Bryxi seit 60 Jahren ein Paar

Harmonie ist wichtig

„Nie im Streit ins Bett gehen.“ So lautet das Geheimrezept von Herta und Karl Bryxi für eine langjährige Ehe. Sie müssen es wissen, denn heute feiern sie Diamantene Hochzeit. weiter
  • 171 Leser
Feuerwehren Bartholomä und Böhmenkirch schließen Vertrag

Im Interesse der Bürger

Bartholomä und Böhmenkirch wollen künftig enger zusammenarbeiten, was die Feuerwehren anbelangt. Ein entsprechender Vetrag wurde jetzt besiegelt. weiter
St.-Laurentius-Kirche Förderverein sammelt weiter Geld für das Waldstetter Gotteshaus

Innenraum und Treppen sind dran

Die Außenfassade der Waldstetter St.-Laurentius-Kirche ist frisch renoviert. Das Baugerüst steht nicht mehr. Nach der Winterpause geht es mit den Renovierungsarbeiten im Innenraum der Kirche weiter. Der Förderverein St. Laurentius unterstützt die weiteren Vorhaben finanziell, ist aber auf Spenden angewiesen. weiter
landesgartenschau Gemeinderat beschließt Investorenwettbewerb

Interesse an Gmünd

Die Stadt Gmünd wird einen Investorenwettbewerb für die Landesgartenschau 2014 ausschreiben. Dies beschloss gestern der Gmünder Gemeinderat. weiter
  • 182 Leser
Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd Tagung des Bezirksvorstands

Jugend für Gartenbau begeistern

Die Vorstände der Obst- und Gartenbauvereine im Gmünder Raum befassten sich auf einer Sitzung des Bezirksverbands mit der Frage: „Wie kann man die Jugend in diese naturnahen Vereine motivieren und gewinnen?“ weiter
  • 123 Leser
bücherei Zweite Lesenacht der evangelischen Gemeindebibliothek in Lorch mit Rekordbesuch

Kinder und Büchereigespenst lesen vor

Bei der zweiten Lesenacht der evangelischen Gemeindebibliothek in Lorch ließen sich 26 Kinder im Alter zwischen sechs und dreizehn Jahren vom Motto „Die zauberhafte Nacht fantastischer Gestalten“ ins evangelische Gemeindehaus locken. weiter

Mehr Geld für Vereine

adelberg / birenbach   Vereine in vielen Gemeinden können angesichts besserer Steuereinnahmren auf höhere Förderung hoffen: Die Gemeinde Birenbach hatte wegen knapper Kassen die Vereinsförderung um 20 Prozent gekürzt und will diese Kürzung im neuen Haushaltsjahr wieder zurücknehmen. Und auch in Adelberg will der Gemeinderat demnächst über weiter
  • 122 Leser
Bauarbeiten In 30 Stunden haben Arbeiter den Beton auf der Brücke am Hochbehälter der Lorcher Wasserversorgung aufgebracht

Nachtschicht auf der B-297-Brücke

Rund 30 Stunden waren die Bauarbeiter von Dienstagfrüh bis gestern Mittag auf der neuen B-297-Brücke um den Hochbehälter der Lorcher Wasserversorgung zu Gange. Das Ergebnis: Der Überbau des 99 Meter langen Bauwerks ist komplett betoniert. weiter
  • 223 Leser
Ziegler-Stiftung Unterstützung für Frühfördereinrichtung im Margaritenhospital

Notrufsäule im Sozialbereich

Ziel der Dr.-Alfred-und-Anne- Ziegler-Stiftung ist es, Menschen aus Gmünd oder der nächsten Umgebung zu unterstützen, die ohne eigenes Verschulden, insbesondere durch Alter oder Krankheit, in Not geraten sind. weiter
  • 156 Leser
strassenbau

Scheffold: „Gute Chancen“

Obwohl die Landesregierung den Haushalt konsolidieren möchte, sieht der Gmünder CDU-Landtagsabgeordnete Stefan Scheffold gute Chancen, die anstehenden Ausbauprojekte an Landesstraßen im Gmünder Raum umzusetzen. weiter
  • 184 Leser
wetter Kaum Verkehrsprobleme

Schon wieder Novemberschnee

„Es war wirklich verblüffend wenig“, wundert sich John Brauer von der Presseabteilung der Polizeidirektion. Nicht mal eine Handvoll Unfälle hat er für den Polizeibericht zusammentragen müssen – obwohl der Berufsverkehr gestern über viele verschneite Straßen lief. weiter

Schultes verteilt Knöllchen

kernen   Kernens Bürgermeister Stefan Altenberger legt bei Verkehrssündern schon selbst mal Hand an: Wie er jüngst im Gemeinderat sagte, habe er abends auf dem nachhauseweg den stets mitgeführten Verwarnungsblock gezückt und zwei Falschparker verwarnt. weiter
  • 247 Leser

Schüler schippen

schwäbisch gmünd-strassdorf   Schüler der Römerschule haben sich bereiterklärt, gegen ein kleines Taschengeld älteren Straßdorfern die Last des Schneeräumens abzunehmen, wenn diese dazu nicht mehr in der Lage sind. Wer diesen Dienst möchte oder nähere Information wünscht, kann sich donnerstags von neun bis elf Uhr im Generationenbüro (Tlelefon weiter
  • 209 Leser

Seit gestern ist der Lauterner „Besen“ offen

Herbstzeit ist Besenzeit. Auch wenn schon hie und da etwas Schnee liegt. So auch im Vereinsheim des SV Lautern, wo gestern der Auftakt war zur „Besenwoche“, die der Verein bereits das dritte Mal anbietet. Der SVL-Besen ist noch heute, am Freitag und am Samstag von 18 bis 23 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 21 Uhr geöffnet. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 217 Leser
Innenstadt Durchbruch bei den Verhandlungen mit der Metro-Gruppe in Düsseldorf

Stadt kauft Horten noch 2007

Nach Informationen der GT sind sich Stadt Schwäbisch Gmünd und die Metro Group Asset Management in Sachen Horten-Gebäude handelseinig. Noch in diesem Jahr soll die notarielle Beurkundung folgen. weiter
  • 429 Leser
Lebenshilfe Pannen-Ablauf ausdiskutiert

Stadt trägt Kosten

Die Stadt Schwäbisch Gmünd übernimmt die Kosten für den Bustransfer vom derzeit geschlossenen Kindergarten in der Alten Kochschule zum Kindergarten „Sterntaler“. weiter
  • 157 Leser
Geschichte Der Widerstandskämpfer wurde heute vor hundert Jahren geboren

Stauffenberg im Manöver in Gmünd

Heute vor genau hundert Jahren ist Widerstandskämpfer Claus Schenk Graf von Stauffenberg geboren. Obgleich seine Geschichte um das gescheiterte Attentat auf Adolf Hitler 1944 vielen aus Büchern und Filmen bekannt ist, wissen nur wenige, dass er sich einst auch in Schwäbisch Gmünd aufhielt. weiter
  • 240 Leser
Ausschuss Abtsgmünd Baugesuch abgelehnt

Streit um Metzgerei

In der Sitzung des Technischen Ausschusses am Dienstagabend in Abtsgmünd stand das Bauvorhaben der Metzgerei Stütz erneut auf der Tagesordnung. Da für die neuen Pläne noch Stellungnahmen fehlen, wurde das Baugesuch aus formalen Gründe abgelehnt. weiter
streik Deutsche Bahn bietet Ersatzfahrpläne

Stündlich nach Stuttgart

Auch der Gmünder Raum wird heute und morgen vom erneuten Streik der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) betroffen sein. Die Züge im Personalverkehr fahren nach einem Ersatzfahrplan, Züge nach Stuttgart verkehren stündlich. weiter
  • 188 Leser

Tolle Ausblicke in Waldstetten

Die Senioren des Gehörlosenvereins Ostalb ließen sich von Altbürgermeister Rainer Barth und Diakon Adam durch Waldstetten führen. Zu den Sehenswürdigkeitengehörten die St.-Laurentius-Kirche und der herrliche Ausblick über Stuifen, Kaltes Feld und den Rechberg von der Aussichtsplattform des 17 Meter hohen Kirchturms. Weitere Stationen der Ortsbesichtigung weiter
  • 145 Leser
Partnerschaft Deutsch-Französisch-Ungarische Begegnungen

Trinationale Begegnung in Vaskut

Das Partnerschaftskomitee der Gemeinde Mutlangen organisierte eine viertägige Fahrt in die ungarische Partnergemeinde Vaskut. Mit dabei waren auch die Mitglieder der französischen Partnergemeinde Bouxieres-Aux-Dames, was zu einer bis dahin einzigartigen trinationalen Begegnung führte. weiter

Umgang mit dem Wasser

Heubach   Der Ökumenekreis Heubach lädt zum 2. Abend seiner Vortragsreihe „Verantwortlicher Umgang mit der Welt“, am Donnerstag, 15. November, 20.00 Uhr, in das Dietrich Bonhoeffer Haus, Hohenneuffenstraße 8, ein. Der brasilianische Pfarrer Silvio Meinke wird am Beispiel des Wassers aufzeigen, wie sich Globalisierung auswirkt. weiter
  • 195 Leser

Wieder Tanztee

Heubach   Der nächste Tanztee im Rosengarten, ein Seniorennachmittag mit Musik aus den 40er-, 50er- und 60er- Jahren ist am Mittwoch, 21. November, findet ab 15 Uhr im Haus Kielwein statt. Tänzerinnen und Nichttänzer können ein paar nette Stunden mit Tanzen und Gedankenaustausch verbringen. Für Musik sorgt Alleinunterhalter Siegfried Oechsle. weiter
Gesang- und musikverein Böbingen Kirchenkonzert gut besucht

Wohlklang und Lyrisches

Viele Besucher kamen trotz widriger Wetterverhältnisse. Denn die Musikkapelle des Gesang- und Musikverein Böbingen hatte zum Kirchenkonzert geladen. Mit Glockenschlag 19 Uhr wurden die Gäste von Vorstand Manfred Gold begrüßt. weiter
Vernissage Viele Gäste bei Ausstellungseröffnung in den VGW-Räumen

Zu Ehren Gustav Leutelts

Unter dem Motto „Lichtergetupf und Schattengewirr“ wurde gestern Abend in den Räumen der Vereinigten Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) in der Schmiedgasse eine Ausstellung eröffnet. Sie ist Gustav Leutelt, dem Dichter aus dem Isergebirge, gewidmet. weiter
  • 150 Leser

Zum Volkstrauertag

Waldstetten   Schüler der Franz-von-Assissi-Schule gestalten dieses Jahr den Volkstrauertag in Waldstetten mit. Die Feierstunde beginnt am kommenden Sonntag, 18. November, um 11.15 Uhr in der Aussegnungshalle auf dem Waldstetter Friedhof. Schüler, der Männerchor des Liederkranzes und das Blechbläserensemble des Musikvereins sorgen für die weiter
Bauausschuss Heubach

Zunächst abgelehnt

Abgelehnt hat der Heubacher Bauausschuss eine Voranfrage für den Bau zweier Wohnhäuser in der Schloßstraße. Bei einer geänderten Planung jedoch gebe es Möglichkeiten, so das Gremium. weiter

Regionalsport (10)

Interview: TOBIAS LINSE, TORWART DES FUSSBALL-REGIONALLIGISTEN VfR AALEN

„Das lässt mich kalt“

Er war die Nummer eins beim VfR Aalen, und er ist es seit dieser Saison wieder. In den zwei Jahren dazwischen musste sich Tobias Linse (28) mit der Rolle des Ersatztorwarts hinter Robert Wulnikowski (30) begnügen. Morgen Abend stehen sich die Rivalen beim Punktspiel in Siegen (Anpfiff: 19.30 Uhr) erstmals gegenüber. Im Interview spricht Linse über sein weiter
  • 335 Leser
klettern DM in Frankenthal – Thomas Tauporn holt erwartet Gold

„Shorty“ überzeugt

Der Schechinger Thomas Tauporn (16) holt bei den Deutschen Meisterschaften in Frankenthal wie erwartet Gold bei der Jugend A. Bei den Herren gab's Kritik für die Routenschrauber. Für „Shorty“ wäre noch mehr drin gewesen als Rang vier. weiter
fussball Hallenturnier in Waldstetten – Gmünder Nachwuchs dominiert

FCN räumt ab

Die F- und E-Junioren durften in der Waldstetter Schwarzhornhalle ihre Hallenfußballkünste unter Beweis stellen. Dabei gelang es dem FC Normannia Gmünd zweimal als Turniersieger in Erscheinung zu treten. weiter
Verlosung FC Normannia

Karten zu gewinnen

Per Freikarte ins Kino. Dann zusammen mit der Oberliga-Mannschaft des FC Normannia zum Weißwurstfrühstück. Vier GT-Leser können gewinnen. weiter
volleyball B-Klasse 4 Ost

Nächster Sieg

Die Damen des TSV Mutlangen gewannen gegen die zweite Mannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd mit 3:0. Daher bleibt der TSV auf Platz eins. Trotz zweier verletzten Spieler gewann der TSV den ersten Satz deutlich mit 25:7 Punkten. Satz zwei ging mit 25:12 an denTSV. Im letzten Satz entschieden die Mutlanger den Satz mit 25:21 für sich.TSV: S. Funk, B. Hinderberger, weiter
tennis TC Hussenhofen

Richter siegt

Beim Er-und Sie-Turnier des TC Hussenhofen holten sich, nach mehreren Spielrunden mit stets neu zugelosten Partnern, Beate Richter und Lothar Barth die meisten Punkte und somit den Turniersieg. Nachdem das clubeigene Vereinsheim im vergangenen Jahr fast überfüllt war, fand der feierliche Abschluss am Abend in den Räumen des benachbarten Kleintierzuchtvereines weiter
  • 107 Leser
judo Landesmeisterschaft in Backnang – U12 des Judozentrum Heubach holt Bronze im Teamwettbewerb

Unterbewertung entscheidet

Das Judozentrum Heubach ist stolz: Die U12 holte einen sehr guten dritten Platz bei den Landesmannschaftsmeisterschaften in Backnang. weiter
fussball Der Unwetterspieltag und seine Nachwirkungen – Gemeinde Heuchlingen will 3700 Euro Schadenersatz vom Schiri – Wettbewerbsverzerrung im Titelkampf der Kreisliga A?

Von tiptop zu unter aller Sau in 90 Minuten

Nach den Schlechtwetter-Spielen im Fußball-Bezirk gibt's viel Kritik: Die Bandbreite geht von Wettbewerbsverzerrung bis zur Sachbeschädigung. Heuchlingens Bürgermeister Peter Lang fordert vom Schiedsrichter Schadenersatz. weiter
  • 4
  • 101 Leser
fussball Aalens Ex-Trainer übernimmt Fußball-Lehrer-Ausbildung

Wormuth zum DFB

Knapp ein Jahr nach seiner Beurlaubung beim VfR Aalen hat Frank Wormuth einen neuen Job: Der Ex-Trainer übernimmt die Leitung der Fußball-Lehrer-Ausbildung des Deutschen Fußballbundes in Köln. weiter
  • 289 Leser

Überregional (102)

KUNST

'Düsenjäger' hebt ab

Das 1963 entstandene Monumentalbild 'Düsenjäger' des deutschen Künstlers Gerhard Richter ist in New York für einen Rekordpreis von 11,2 Millionen Dollar (7,7 Millionen Euro) an einen unbekannten Bieter versteigert worden. Wie das Kunsthaus Christie's gestern mitteilte, ist das der höchste Preis, den ein Richter-Werk jemals bei einer Auktion erzielte. weiter
  • 345 Leser
FLEISCHSKANDAL / Zähes Ringen um Wahrheit im Untersuchungsausschuss

'Ich stelle hier die Fragen'

Viele Fragen, seitenlange Erklärungen, wenig Klarheit. Leicht ist die Aufgabe für die Mitglieder im Gammelfleisch-Untersuchungsausschuss in München nicht. Sie sollen Licht in die dunklen Geschäfte der Kühlhausfirma Kollmer bringen. Ob das gelingt, bleibt fraglich. weiter
  • 474 Leser
PORSCHE / Unternehmen will Sorgen der VW-Mitarbeiter zerstreuen

'Stehen für sichere Jobs'

Offener Brief an Belegschaft - Betriebsrat erwartet Taten
Vor der erwarteten Mehrheitsübernahme bei Volkswagen hat die Porsche-Führung versucht, Sorgen der Wolfsburger Belegschaft über ihre Arbeitsplätze zu zerstreuen. In einem offenen Brief an die Mitarbeiter in Niedersachsen machte sie ihre Argumente deutlich. weiter
  • 354 Leser
KINDERPORNOGRAFIE

22 Wohnungen durchsucht

Im Zusammenhang mit Kinderpornografie hat die Polizei in Ingolstadt 22 Wohnungen durchsucht. Wie die Staatsanwaltschaft und die Polizei gestern mitteilten, stellten die Ermittler dabei Dutzende Rechner, Laptops, Festplatten und anderes Material sicher. 20 Beschuldigte, unter ihnen drei Frauen, seien mittlerweile vernommen worden. 'Ein Teil der Beschuldigten weiter
  • 235 Leser
BILDUNG / Programm hilft Schülern aus Migrantenfamilien

50 begabte Zuwanderer werden gefördert

50 Schülerinnen und Schüler sind in Stuttgart in ein Stipendienprogramm für begabte Zuwanderer aufgenommen worden. Das Programm 'Talent im Land' der Landesstiftung und der Robert-Bosch-Stiftung fördert begabte und engagierte Schülerinnen und Schüler auf ihrem Weg zum Abitur oder zur Fachhochschulreife. Sie erhalten ein monatliches Stipendium von durchschnittlich weiter
  • 214 Leser
VERKEHR

67 000 gegen Stuttgart 21

Rund 67 000 Stuttgarter haben für einen Bürgerentscheid über das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 gestimmt. Ein Aktionsbündnis aus Naturschützern, Bürgerinitiativen und Grünen übergab die Unterschriften Stuttgarts Ordnungsbürgermeister Martin Schairer. Mit mehr als 20 000 Unterschriften kann ein Bürgerentscheid eingeleitet werden. Es stehen zuvor weiter
  • 281 Leser
UNESCO-WELTERBE / Weg frei für Waldschlösschenbrücke

Aberkennung des Titels droht

Der umstrittene Bau der Waldschlösschenbrücke im Unesco-Welterbe Dresdner Elbtal kann beginnen. Das Sächsische Oberverwaltungsgericht (OVG) in Bautzen lehnte gestern die Anträge dreier Naturschutzverbände auf vorläufigen Baustopp ab. Die Unesco hat mittlerweile die Aberkennung des 2004 verliehenen Welterbetitels für das Elbtal als 'wahrscheinlich' bezeichnet. weiter
  • 203 Leser
KOMMUNALPOLITIK

Alle Stadträte gegen OB Barth

Die 33 Mitglieder des Gemeinderats von Bad Mergentheim stellen sich gegen Oberbürgermeister Lothar Barth. Alle Stadträte (15 CDU, zehn Freie Wähler, je vier SPD und Grüne) boykottieren eine Klausursitzung. Damit wollten sie zeigen, dass die von den Fraktionsvorsitzenden geäußerte Kritik an Arbeit und Führungsstil des parteilosen Stadtoberhauptes kein weiter
  • 242 Leser
KONJUNKTUR / 0,7 Prozent Wachstum im dritten Quartal

Auf dem Höhepunkt

Das Bruttosozialprodukt ist auch im dritten Quartal gestiegen. Während der Wirtschaftsminister von robustem Wachstum spricht, sind Bankexperten skeptisch. weiter
  • 375 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·U-19 Länderspiel in Elversberg Deutschland - England 1:0 (1:0) ·U-20 Länderspiel Italien - Schweiz 3:0 (2:0) TENNIS ·Turnier in Shanghai (4,45 Mio. Dollar) Rote Gruppe, 2. Spieltag Herreneinzel: Federer (Schweiz/Nr. 1) - Dawidenko (Russland/Nr. 4) 6:4, 6:3, Roddick (USA/Nr. 5) - Gonzalez (Chile/Nr. 7) 6:1, 6:4. Tabelle: 1. Roddick 2:0 Pkt./4:1 weiter
  • 260 Leser

Ausstellung

Unreine Quadrate In der neuen Kunstschau Neue Funde - Aktuelle Positionen zum Quadrat im Museum Ritter in Waldenbuch lassen die neun eingeladenen Vertreter einer jungen und mittleren Künstlergeneration das geometrische Formenvokabular meist gänzlich außen vor. Der Schweizer Beat Zoderer hat eine Wandinstallation vorbereitet, die dem 'unreinen Quadrat' weiter
  • 198 Leser
WEST LB / Verlust durch umfangreiche Fehlspekulationen

Ausstieg vertagt

Nordrhein-Westfalen will seine Beteiligung an der West LB verkaufen. Im Moment geht das aber nicht, weil angesichts von Verlusten dafür wenig erlöst würde. weiter
  • 395 Leser
KRIMINALITÄT

Auto zweimal weg

Binnen zwei Tagen hat ein Nürnberger zweimal dasselbe Auto gestohlen. Er hatte den Autoschlüssel gefunden, eine Spritztour gemacht und den Wagen wieder abgestellt. Der wurde gefunden und dem Besitzer zurückgegeben. Noch immer im Besitz des Schlüssels, setzte sich der Dieb zwei Tage später erneut ans Steuer. Bei einer Kontrolle wurde er geschnappt. weiter
  • 307 Leser
GEWALT

Baby verprügelt und erwürgt

Ein 42-jähriger Mann aus Nördlingen (Donau-Ries-Kreis) soll die einjährige Tochter seiner Lebensgefährtin erwürgt haben, weil sie nachts schrie, teilte die Staatsanwaltschaft Augsburg gestern mit. Die Beamten gehen davon aus, dass der Beschuldigte das Kind schon früher wiederholt schwer misshandelt hat. Das Verbrechen geschah bereits in der Nacht zum weiter
  • 321 Leser
LOKFÜHRERSTREIK

Bahn fährt nach Notfahrplan

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche bestreikt die Lokführergewerkschaft GDL den Güterverkehr der Bahn. Der Arbeitskampf im Güterverkehr begann gestern Mittag um 12 Uhr und soll 62 Stunden bis Samstagfrüh um 2 Uhr dauern. 'Es läuft alles planmäßig', sagte ein GDL-Sprecher in Frankfurt am Main. Von heute, 2 Uhr, an will die GDL zudem den gesamten Personenverkehr weiter
  • 292 Leser
MINISTERPRÄSIDENT

Beckstein kommt gut an

Bayerns neuer Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) hat einen guten Start hingelegt: Eine Umfrage bescheinigt ihm gute Arbeit - trotz strittiger Themen. weiter
  • 247 Leser
WETTER / Rekord-Schneefälle im Bayerischen Wald

Brettl-Fans können durchstarten

135 Zentimeter auf dem Großen Arber - Viele Lifte laufen schon am Wochenende
Für die Wintersport-Freunde kann die Saison in Bayern dieses Jahr früh starten. Auf dem Großen Arber im Bayerischen Wald liegen 135 Zentimeter Schnee - ein Rekord, der den ganzen vergangenen Winter nicht erreicht worden war. Auch im Allgäu startet die Saison früher als sonst. weiter
  • 245 Leser
HEROINABGABE

CDU fordert neue Studien

Die Spitzen der Südwest-CDU sperren sich nach wie vor gegen die kontrollierte Heroin-Abgabe an schwer Suchtkranke. Bevor die Behandlung mit Synthetik-Heroin in die Regelversorgung der Krankenkassen komme, müsse es weitere Untersuchungen geben. Die nach Expertenmeinung erfolgreichen Modellprojekte etwa in Karlsruhe reichten nicht aus, sagte Generalsekretär weiter
  • 178 Leser
RAUSCHGIFT

Dealer festgenommen

Die Augsburger Polizei hat einen Drogenhändler-Ring zerschlagen und rund zwei Kilo Kokain beschlagnahmt. Den Fahnder zufolge wurden zehn Verdächtige festgenommen. Es seien Afrikaner im Alter zwischen 30 und 45 Jahren. Sie hätten über eine gute Logistik verfügt und bei Einfuhr, Verteilung und Verkauf eine strikte Rollen- und Arbeitsteilung eingehalten. weiter
  • 238 Leser
DÄNEMARK / Rasmussen kann dank eines Mandats von den Faröer-Inseln weiterregieren

Der Regierungschef muss zur Mitte rücken

Der dänische Ministerpräsident Anders Fogh Rasmussen (54) steht nach denkbar knapper Wiederwahl vor schwierigen Verhandlungen im Regierungslager. Nach sechs Jahren mit einer unangefochtenen und strammen Rechtsregierung haben die Dänen ihr neues Folketing (Parlament) wieder ein Stückchen Richtung Mitte gerückt. 'Ich strebe bei künftigen Reformprojekten weiter
  • 313 Leser
HYPOVEREINSBANK

Deutlich besser verdient

Die Hypovereinsbank hat die Turbulenzen an den Kreditmärkten bislang gut verkraftet. Trotz eines Einbruchs beim Handelsergebnis konnte die HVB den operativen Gewinn im dritten Quartal um 13 Prozent auf 501 Mio. EUR steigern. In den ersten neun Monaten legte das operative Ergebnis um 45 Prozent auf knapp 2,6 Mrd. EUR zu. Das Ergebnis nach Steuern in weiter
  • 354 Leser
ARBEITSPLÄTZE / Rund 1,25 Millionen offene Stellen

Deutlicher Anstieg

Mit 1,25 Millionen offenen Stellen in Deutschland ist die Zahl der freien Arbeitsplätze einer Studie zufolge fast doppelt so hoch wie dies offiziell gemeldet wird. weiter
  • 387 Leser
RWE

Dicke Gewinne mit Strom

Der Energieversorger RWE kann weiter auf hohe Gewinne aus dem Stromgeschäft bauen. Gestern legte der Essener Konzern glänzende Neunmonatszahlen vor. Der Betriebsgewinn stieg um 20,5 Prozent auf 5,83 Mrd. EUR, der Reingewinn um 35,1 Prozent auf 2,83 Milliarden. Gewinngarant war die Stromerzeugersparte. In den vergangenen Tagen hatten schon Vattenfall, weiter
  • 354 Leser
WISSENSCHAFT / Hirnforscher Manfred Spitzer hält wenig von langer Schulzeit

Drei Jahre und ein bisschen dösen

Nachmittags wird langweiliger Schulstoff eh wieder gelöscht. Ein dreijähriges Gymnasium reicht! Hirnforscher Prof. Manfred Spitzer lässt sogar zeitweise das Dösen zu weiter
  • 245 Leser
HANDEL / USA und Europa suchen Verständigung

Durchbruch in Sicht

Zwischen den USA und Europa gab es immer wieder Handelsstreitigkeiten. Jetzt soll eine Reihe einheitlicher Standards und Regeln vereinbart werden. weiter
  • 353 Leser
BOXEN / 'Spanischer Stier' fordert Felix Sturm heraus

Ein Schlag-Feuerwerk

In einem klasse Boxkampf schlug Javier Castillejo den Argentinier Mariano Natalio Carrera k.o. Nun wartet Mittelgewichts-Weltmeister Felix Sturm auf den Spanier. weiter
  • 260 Leser
BERTELSMANN / Napster und Kartellbuße kosten den Medienkonzern viel Geld

Einbruch in den ersten neun Monaten

Wegen Vergleichszahlungen an Wettbewerber im Streit um die Musiktauschbörse Napster und einer Kartellbuße der TV-Tochter RTL-Group ist der Gewinn des Bertelsmann-Konzerns in den ersten neun Monaten eingebrochen. Der Medienkonzern verdiente zwischen Januar und September dieses Jahres 132 Mio. EUR Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es mit 384 Mio. EUR fast weiter
  • 350 Leser
FINANZEN / Minister Huber bleibt beim Sparkurs

Eine Milliarde Euro mehr im Steuersäckel

Auch in Bayern spült die gute Wirtschaftslage mehr Geld ins Steuersäckel. Die Opposition ruft nach Investitionen, Finanzminister Huber will lieber Schulden tilgen. weiter
  • 247 Leser
BASKETBALL / Zweite Uleb-Cup-Pleite für Ludwigsburg

Einsatz wird nicht belohnt

Auch beim zweiten Auftritt im Uleb-Cup ging Basketball-Bundesligist ENBW Ludwigsburg leer aus. Mit 73:89 (35:45) unterlag das ersatzgeschwächte Team von Trainer Silvano Poropat bei Gran Canaria Grupo Dunas. 'Wir haben das Spiel im zweiten Viertel verloren', befand der Coach. Da hatten die Gastgeber mit einem 9:0-Lauf auf 24:15 gleich zu Beginn die Weichen weiter
  • 222 Leser
BUNDESGERICHTSHOF / Tierhaltung in Mietwohnungen erleichtert

Erfolg für Hamster und Meerschweinchen

Kleintiere dürfen immer gehalten werden - Bei Katzen und Hunden muss im Einzelfall entschieden werden
Die Haltung von Haustieren in Mietwohnungen hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe erleichtert. Eine Vertragsklausel in Mietverträgen, die jede Tierhaltung mit Ausnahme von Ziervögeln und Zierfischen den Mietern untersagt, ist laut BGH unwirksam. weiter
  • 264 Leser
getöteter fan

Ermittlungen gegen Freunde

Tausende Fußball-Fans haben in Rom Abschied von dem am vergangenen Sonntag durch den Pistolenschuss eines Verkehrspolizisten in Arezzo getöteten Lazio-Fan Gabriele Sandri genommen. In der Kirche versammelten sich über 2000 Menschen. Mindestens ebenso viele warteten auf das Ende der Trauerzeremonie auf dem Platz vor dem Gotteshaus. Die Tifosi hatten weiter
  • 235 Leser
KALIFORNIEN

Fangverbot wegen Ölpest

Als Folge der schweren Ölpest vor San Francisco hat der kalifornische Gouverneur Arnold Schwarzenegger ein Fischfangverbot für die Region verhängt. 'Als vordringlichste Aufgabe müssen wir das Öl so schnell wie möglich beseitigen, Meerestiere retten und vor allem die Gesundheit der Öffentlichkeit schützen', teilte Schwarzenegger mit. Mindestens bis Anfang weiter
  • 201 Leser
TENNIS

Federer zurück in Erfolgsspur

Der WeltranglistenErste Roger Federer hat sich in 87 Minuten beim Masters-Cup der Tennisprofis in Shanghai wieder in die Erfolgsspur gespielt. Zwei Tage nach seinem Ausrutscher zum Auftakt gegen Fernando Gonzalez aus Chile besiegte der Schweizer den Russen Nikolaj Dawydenko 6:4, 6:3 und ist wieder auf dem besten Weg ins Halbfinale. Dort steht schon weiter
  • 255 Leser
WÜRTH / Retrospektive zum 80. Geburtstag

Große Ehre für Hrdlicka

Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall ehrt Alfred Hrdlicka zum 80. Geburtstag mit einer großen Werkschau. Viele Exponate kommen aus dem eigenen Bestand. weiter
  • 291 Leser
IMMOBILIEN / Kreis Karlsruhe verkauft Forsthaus

Gutes Geschäft mit Skandalvilla

Mit einem skandalumwitterten Forsthaus am Karlsruher Schlosspark macht der Landkreis ein gutes Geschäft. Die Villa ist jetzt für 1,5 Millionen Euro verkauft worden. Ausgegeben hatte der Kreis für Kauf und Sanierung der Immobilie in bester Lage rund 900 000 Euro. weiter
  • 281 Leser
HANDBALL / Balingen in Nordhorn chancenlos

Göppinger Frust nach Heim-K.o.

32:34-Niederlage gegen Gummersbach
Enttäuschung pur bei den schwäbischen Handball-Erstligisten: Göppingen verlor zu Hause 32:34 gegen Gummersbach, Balingen kam in Nordhorn 28:39 unter die Räder. weiter
  • 206 Leser

Hintergrund: Dauerbrenner für Gerichte

Wenn zum Thema Haustiere nichts im Mietvertrag steht, dürfen beispielsweise Hunde und Katzen auch ohne Genehmigung des Vermieters in die Wohnung aufgenommen werden. Das Gleiche gilt auch für eine Klausel, nach der 'jede Tierhaltung' der Zustimmung des Vermieters bedarf. Sie wäre komplett unwirksam, weil sie dem Wortlaut nach auch unproblematische Kleintiere weiter
  • 279 Leser
US-Auktion

Hitlers Globus versteigert

Ein Globus, der einst Adolf Hitler gehörte, ist in San Francisco (Kalifornien) für 100 000 Dollar (68 000 Euro) versteigert worden. Neuer Besitzer ist der jüdische Unternehmer Bob Pritikin. 'Da spielen eine Menge Gefühle mit. Es ist einer dieser Gegenstände, die als Teil der Geschichte geachtet werden müssen', sagte er. Angeboten wurde die Weltkugel weiter
  • 229 Leser
BILDUNG / Nachwuchsförderung wird geändert

Hochschulen legen Stipendien selbst fest

Die Hochschulen können künftig im Rahmen ihres Budgets selbst entscheiden, wie hoch und wie lange besonders qualifizierte Studenten gefördert werden. weiter
  • 242 Leser
HSBC / Im Zusammenhang mit der Hypothekenbankenkrise

Hoher Abschreibungsbedarf

Die US-Immobilienkrise zieht immer weitere Kreise: Gestern teilte die britische Großbank HSBC in London mit, dass 3,4 Mrd. Dollar (2,3 Mrd. EUR) im Zusammenhang mit der Hypothekenkrise abgeschrieben würden. Bereits am Dienstagabend gab das zweitgrößte US-Institut Bank of America bekannt, dass wegen der US-Hypothekenkrise im vierten Quartal 3 Mrd. US-Dollar weiter
  • 351 Leser
NATIONALELF / Mit dickem Balken auf der Brust zur Europameisterschaft 2008

In neuen Kleidern am Samstag gegen Zypern

Doppelt genäht hält besser. Dachte sich wohl auch der Ausstatter der Fußball-Nationalmannschaft. Bereits vor dem Länderspiel gegen Rumänien im September hatte Adidas die neuen EM-Trikots präsentiert (siehe unsere Ausgabe vom 12. September). Seinerzeit war das Team von Trainer Joachim Löw noch gar nicht für die EM 2008 in Österreich und der Schweiz (7. weiter
  • 220 Leser
FRANKREICH / Eisenbahnerstreik stößt auf Ablehnung

Kaum Rückhalt beim Volk

Hürdenlauf für Pendler - Verhandlungen wieder aufgenommen
Mit ihrem zweiten Streik gegen die geplante Rentenreform wollen Frankreichs Eisenbahner und die Beschäftigten der Pariser Nahverkehrsbetriebe ihre Kraftprobe mit Staatspräsident Nicolas Sarkozy zuspitzen. Doch sie finden wenig Rückhalt in der Bevölkerung. weiter
  • 278 Leser
URTEIL

Kein Bordell in Mergentheim

In Gemeinden mit weniger als 35 000 Einwohnern bleiben Bordelle verboten. Ein Bordell-Betreiber aus Bad Mergentheim (22 500 Einwohner) im Main-Tauber-Kreis hatte Widerspruch gegen einen Bescheid des Amts für öffentliche Ordnung eingelegt. Ihm war der Betrieb seines Bordells untersagt worden. Das Verwaltungsgericht Stuttgart wies den Eilantrag zurück, weiter
  • 264 Leser
KUPFERDIEBE

Kirche geplündert

Auf der Suche nach wertvollem Kupfer haben Diebe in Giebelstadt (Franken) sogar ein Gotteshaus in einer früheren US-Kaserne geplündert. Sie stiegen auf die Kirche und entfernten die Kupfereindeckungen des Daches und des Turms. Zudem stahlen sie vom Küchengebäude die Kupferverblendung des Dachs samt Dachrinne. Sachschaden: etwa 60 000 Euro. weiter
  • 329 Leser
MIETRECHT

Kleintiere sind erlaubt

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Rechte von Mietern bei der Kleintierhaltung gestärkt. Er entschied, Bewohner dürften Kleintiere wie Hamster und Schildkröten auch ohne Zustimmung des Vermieters halten. Die häufig verwendete Klausel, wonach nur Ziervögel und Zierfische nicht genehmigungspflichtig sind, wurde für unwirksam erklärt. Die Vereinbarung weiter
  • 255 Leser
INGENIEURE

KOMMENTAR: Ausgleich aus dem Ausland

Die deutsche Wirtschaft ist zwar noch längst nicht wieder in die internationale Spitzengruppe zurückgekehrt. Aber wenn sie sich in bestimmten Bereichen gut bis ausgezeichnet behauptet, dann liegt dies hauptsächlich auch an der fachlichen Qualität der Arbeitnehmer. Die Exporterfolge der Unternehmen hängen eng damit zusammen, dass das Made in Germany weiter
  • 369 Leser
HAUSTIERE

KOMMENTAR: Sieg für Hamster und Co.

Eigentlich ging es gestern vor dem Bundesgerichtshof um die Haltung von Katzen in einer Mietwohnung. Darüber wurde aber kein Urteil gefällt. Dennoch: Mieter, die Kleintiere halten wollen, wissen nun, woran sie sind - egal, was der Vermieter vorschreibt. Die tierischen Hausgenossen ziehen einfach mit ein. Kleintiere wie Hamster oder Meerschweinchen darf weiter
  • 226 Leser
STUTTGART 21

KOMMENTAR: Stimmen von begrenztem Wert

Einen Achtungserfolg können sich die Gegner des Milliarden-Projekts Stuttgart 21 an die Fahne heften: In kurzer Zeit haben sie bei den Stuttgarter Bürgern dreimal so viele Stimmen eingesammelt wie nötig sind, damit ein Bürgerentscheid überhaupt in die Wege geleitet werden kann. Dass die Gegner der Tieferlegung des Hauptbahnhofs am Ende triumphieren, weiter
  • 260 Leser
USA / Demokraten fordern von Bush Pläne für den Rückzug

Krach um Kosten für den Irak-Krieg

Studie geht von 1600 Milliarden Dollar aus - Belastung für die Wirtschaft
Der Irak-Krieg ist der teuerste Krieg in der USGeschichte, und er belastet immer mehr die Wirtschaft. Die Opposition will nun den Geldhahn zudrehen. weiter
  • 286 Leser
STATISTIK / Klinikbetten zu 74 Prozent ausgelastet

Krankenhauskosten gestiegen

Die Behandlung von Patienten in Kliniken ist in Baden-Württemberg teurer geworden. 2006 stiegen die Bruttokosten der Krankenhäuser um 3,2 Prozent auf rund 8,3 Milliarden Euro, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Der Bundesdurchschnitt lag bei 2,3 Prozent. Vor allem schlugen höhere Sachausgaben zu Buche. Sie wuchsen im Vergleich zu 2005 weiter
  • 226 Leser
BLINDENHUND

Krankenkasse muss zahlen

Blinde haben grundsätzlich Anspruch auf einen Blindenhund. Das Landessozialgericht gab einer nahezu blinden Frau aus der Nähe von Karlsruhe Recht, die von ihrer Krankenkasse einen Hund bezahlt bekommen wollte. Ein Blindenhund sei 'für einen Blinden ein grundsätzlich geeignetes Hilfsmittel', entschied das Gericht in Stuttgart und stärkte damit die selbstständige weiter
  • 311 Leser
SPANIEN / 3000 Euro Geldstrafe für die beiden Karikaturisten

Kronprinz Felipe - Liebhaber und Bienchen

Eine Karikatur hatte in Spanien im Sommer für Aufregung gesorgt. Jetzt wurden die Künstler mit einer Geldstrafe wegen Verunglimpfung belegt. weiter
  • 292 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Unfälle: Zwei Frauen tot Ein Lasterfahrer hat in Ulm eine auf dem Gehweg wartende Fußgängerin überfahren und getötet. Die 73-Jährige wollte gestern eine Straße überqueren und wartete auf dem Gehweg, teilte die Polizei mit. Der Fahrer des Lastwagens hatte neben dem Gehweg geparkt und übersah beim Losfahren die Seniorin. In Göppingen wurde eine 59 Jahre weiter
  • 248 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Altersversorgung gesichert Das Bundesarbeitsgericht in Erfurt hat Arbeitnehmern ihre tarifliche Altersversorgung gesichert. Wird ein Betrieb verkauft, muss nach dem Urteil der Arbeitgeber die übernommenen Mitarbeiter so stellen, als wäre die bisherige Altersversorgung fortgeführt worden (Az: 3 AZR 191/06). Ausgeglichene Haushalte Die öffentlichen Haushalte weiter
  • 328 Leser
ÖL

LEITARTIKEL: Zeit zum Handeln

Die beruhigendste Nachricht der Woche kommt aus Riad: Die Ölvorräte, sagen die, die das flüssige Gold fördern, reichen viel länger als bislang vermutet. 100, vielleicht auch 200 Jahre an Öl-Reserven seien vorhanden, glaubt der Chef der größten staatlichen saudischen Fördergesellschaft. Wenn das kein gutes Zeichen ist? Öl, solange wir leben. Aber danach? weiter
  • 205 Leser

Leute im Blick

Kylie Minogue Für Kylie Minogue (39) hat das Leben als erfolgreiche Popsängerin auch seine Schattenseiten. 'Ich lebe den Traum, aber an manchen Tagen ist es eher ein Alptraum', sagte sie in einem Interview. 'Es gibt Tage, an denen ich einfach nur davonlaufen und ein anderes Leben leben will.' Herzogin Elena Die ältere Tochter des spanischen Königs Juan weiter
  • 230 Leser
formel 1

London im Blickpunkt

Formel-1-Boss Bernie Ecclestone hat den Internationalen Automobilverband Fia vor einer Revision der WM-Entscheidung am grünen Tisch gewarnt. Der Brite drohte sogar, in dem Fall in Rente zu gehen: 'Ich denke nicht, dass Fans es begrüßen würden, wenn die WM entschieden wird, weil die Benzintemperatur, die ohnehin nicht richtig gemessen werden kann, vielleicht weiter
  • 308 Leser
ISRAEL

Luftangriff galt Reaktor in Syrien

Israel hat bei seinem Luftangriff auf Syrien am 6. September eine im Bau befindliche Atomanlage zerstört. Das hat Israels ehemaliger Botschafter Avi Primor bestätigt. weiter
  • 299 Leser
KRIMINALITÄT / Sohn und Nachbarin als Retter

Mann will Ehefrau erdrosseln

Ein eifersüchtiger Ehemann hat in Leutkirch (Kreis Ravensburg) seine Frau mit einem Stromkabel fast erdrosselt. Nach Polizeiangaben von gestern hat die 31-Jährige ihr Leben einer Nachbarin und ihrem 13-jährigen Sohn zu verdanken. Die beiden schafften es, den 34 Jahre alten Mann von seinem Opfer zu trennen und die bewusstlose Frau zu reanimieren. Sie weiter
  • 209 Leser
TEENAGER

Mit 185 Sachen durch die Dörfer

Nach einem Streit mit seinen Eltern ist ein Teenager in Großbritannien durchgedreht. Bei dem Streit war es um schlechte Prüfungsergebnisse und einen drohenden Rausschmiss aus einer teuren Privatschule gegangen. Danach sprang der 17-Jährige in den Wagen seines Vaters und raste davon. Unter anderem missachtete er rote Ampeln, fuhr auf der falschen Fahrbahnseite weiter
  • 221 Leser
VERBRECHEN

Mit Leiche nach Venedig

Italienische Polizeibeamte haben im Kofferraum eines deutschen Mietwagens die Leiche einer Frau entdeckt. Der Fahrer wollte bei der Kontrolle flüchten, konnte aber festgenommen werden. Bei dem Mann handelt es sich nach Angaben der Staatsanwaltschaft Heilbronn um einen 29 Jahre alten Spätaussiedler aus Heilbronn. Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass weiter
  • 194 Leser
VERKEHR / Mietwagen oder Car Sharing als Alternative

Mobil trotz Bahnstreik

Wer trotz der anhaltenden Streiks bei der Deutschen Bahn mobil bleiben möchte, obwohl der kein eigenes Auto hat, kann unter einer ganzen Reihe von Optionen wählen. weiter
  • 466 Leser
ANKLAGE

Mutter erstochen

Die Staatsanwaltschaft Hof hat einen 16-Jährigen wegen Totschlags angeklagt. Der Schüler habe am 8. Juni dieses Jahres in Selb (Kreis Wunsiedel) nach einem Streit seine Mutter erstochen. Wie die Ermittlungsbehörde mitteilte, ist über das Motiv des Jugendlichen noch nichts bekannt. Er wurde als ruhiger Schüler beschrieben, der nur wenige Freunde habe. weiter
  • 169 Leser

Na sowas . . .

Weil sich 14 Londoner Polizisten in ein Auto gequetscht haben und zu einem Noteinsatz gebraust sind, haben sie sich eine Rüge eingefangen. Eigentlich war das Auto nur für acht Menschen zugelassen. Den sechs 'überschüssigen' Beamten, die zu einem Großbrand unterwegs waren, könnte eine Strafe von 500 Pfund (710 Euro) auferlegt werden, weil sie nicht angegurtet weiter
  • 232 Leser
LOKFÜHRER / In Kornwestheim dient ein Wohnmobil als Streikbüro

Nachgeben kommt nicht in Frage

GDL-Mitglied Nico Franke: Bahn will uns mit einer Mogelpackung abspeisen
Um Schlag zwölf legten gestern die GDL-Lokführer im Güterverkehr ihre Arbeit nieder. In Kornwestheim wurde ein Wohnmobil zum Streikbüro umfunktioniert. Bei Kaffee, Bockwürsten und Pizza hofften die Streikenden auf ein Einlenken der Bahn im Tarifstreit. Mit Wut im Bauch. weiter
  • 305 Leser

NAMEN - NOTIZEN

CSU lässt Wähler klicken Als erste der im Bundestag vertretenen Parteien hat die CSU ihr Grundsatzprogramm interaktiv im Internet veröffentlicht. So will die Partei die Wähler ansprechen, die lieber klicken als Papiere wälzen. Interessenten finden unter www.csu.de außer dem kompletten Text auch etliche Videobotschaften der gesamten CSU-Führungsrige. weiter
  • 235 Leser
AKTIENMÄRKTE

Nicht lange im Plus

Nach einem freundlichen Start hat der Deutsche Aktienindex DAX im Handelsverlauf einen Teil seiner Kursgewinne wieder abgegeben. Die Aussage der US-Investmentbank Goldman Sachs, dass sie keine signifikanten Abschreibungen wegen der Hypothekenkrise erwartet, wurden an der Börse mit Erleichterung aufgenommen und sorgten vor allem unter Banktiteln für weiter
  • 351 Leser
AUSZEICHNUNG

Preis für Botho Strauß

Der Schriftsteller Botho Strauß ist mit dem Schiller-Gedächtnispreis 2007 des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden. Kunststaatssekretär Dietrich Birk würdigte den 62-Jährigen gestern als 'unabhängigen und kritischen Chronisten der bundesdeutschen Gesellschaft.' Der bedeutendste Literaturpreis des Landes wird alle drei Jahre verliehen. weiter
  • 294 Leser
SKANDAL

Pädophiler im Kindergarten

Die Staatsanwaltschaft Osnabrück hat einen verurteilten Pädophilen zum Ableisten sozialer Arbeit in einen Kindergarten geschickt. In der Einrichtung in Melle bei Osnabrück habe sich der Mann erneut unsittlich Kindern genähert, bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft, Alexander Retemeyerd einen Bericht der 'Neuen Osnabrücker Zeitung'. Er bedauerte weiter
  • 318 Leser
EU-KOMMISSION / Kritik an Flugangeboten im Internet

Reisende getäuscht

Fluggesellschaften und Reisebüros führen auf ihren Webseiten im Internet die Kunden in die Irre. Dies hat nun eine Analyse von EU-Kommissarin Kuneva ergeben. weiter
  • 368 Leser
EURO

Rekord im Visier

Der Kurs des Euro ist wieder auf Rekordjagd. Die Europäische Zentralbank (EZB) legte den Referenzkurs gestern auf 1,4700 (Dienstag: 1,4607) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6803 (0,6846) EUR. Am Nachmittag stieg der Kurs weiter. 1 EUR kostete 0,71040 (0,70470) britische Pfund, 163,26 (160,96) japanische Yen und 1,6450 (1,6436) Schweizer Franken. weiter
  • 427 Leser
ÖLPREIS

Rekordstand vorüber

Der Ölpreis hat sich wieder von seinem Rekordstand der Vorwoche entfernt. Im Computerhandel in New York verlor die Notierung für US-Leichtöl am Dienstag fast 4 Dollar, legte aber gestern zunächst wieder um 1,48 auf 92,65 Dollar je Barrel (159 Liter) zu. In der Vorwoche hatte der Ölpreis mit 98,62 Dollar einen Rekord erreicht. weiter
  • 494 Leser
BUNDESWEHR / Ärger mit Überfluggenehmigung

Russen schicken Airbus zurück

Die russische Luftaufsicht hat einen Airbus der Bundeswehr mit Soldaten und Nachschub auf dem Weg zum Bundeswehr-Stützpunkt Termes in Usbekistan zur Umkehr veranlasst. Das bestätigte der Sprecher des Verteidigungsministeriums, Thomas Raabe. Die Maschine mit rund 200 Soldaten an Bord befand sich am Abend auf dem Rückflug nach Deutschland. Russland hätte weiter
  • 275 Leser
FUSSBALL / Der Hoeneß-Attacke folgt ein Offener Brief an die Fans

Schmusekurs nach Wutrede

Der FC Bayern München ist um Wiedergutmachung mit seinen Fans bemüht. Manager Uli Hoeneß hatte den eigenen Anhang mit deftigen Worten kritisiert. weiter
  • 269 Leser
GESUNDHEIT / Mehr Warnungen für Zigarettenschachteln?

Schockfotos für Raucher

Raucher könnten künftig auch in Deutschland mit Schockbildern auf Zigarettenschachteln konfrontiert werden. Die Regierung prüft verpflichtende Warnfotos etwa mit Bildern von typischen Raucherlungen, sagte eine Sprecherin des Verbrauchschutzministeriums. Die Bundesdrogenbeauftragte Sabine Bätzing forderte, Deutschland müsse die von der EU-Kommission weiter
  • 271 Leser
FORMEL 1 / Wintertest in Barcelona

Schumi schneller als alte Rivalen

Aus Spaß Bestzeit im Feld der 20 Fahrer
Auf Anhieb ist Rekordweltmeister Michael Schumacher beim großen Wintertest auf dem Grand-Prix-Kurs von Barcelona seinen früheren Rivalen davongefahren. weiter
  • 227 Leser
RAD

Schweizer als Könige

Die Schweizer Bruno Risi und Franco Marvulli haben ihren Ruf als Sechstage-Könige bestätigt. Eine Woche nach Dortmund gewannen die Weltmeister im Zweier-Mannschaftsfahren auch die 44. Münchner Sixdays. Im Finale vor 10 000 Fans in der Olympiahalle in der Nacht zum Mittwoch setzten sie sich vor Erik Zabel/Leif Lampater (Unna/Schwaikheim) durch. weiter
  • 330 Leser
ABSCHIEDSTOUR / Gewaltiges Interesse an den fünf Sängerinnen

Spice Girls planen keine neue gemeinsame Zukunft

Fans der Spice Girls sollten sich keine Hoffnungen auf ein neues Album der gerade wiedervereinten Band machen. 'Auch obwohl wir gerade viel Spaß miteinander haben - wenn Ende Februar die Konzerte vorbei sind, werden wir alle mit Freude wieder eigene Wege gehen', sagte Spice-Girl Mel C. 'Die Konzerte sind nur eine Gelegenheit, sich als Spice Girls von weiter
  • 305 Leser
WIDERSTANDSKÄMPFER / Gedenkstätte in Schloss Lautlingen eröffnet

Stauffenbergs grüne Reisekiste

Im Schloss von Lautlingen, einst Stammsitz der Familie, eröffnet die Stadt Albstadt eine Gedenkstätte für die Widerstandskämpfer Claus und Berthold von Stauffenberg. weiter
  • 312 Leser
HANDBALL

Stephan hört auf

Ex-Welthandballer Daniel Stephan beendet seine Karriere. Wie der TBV Lemgo mitteilte, tritt der 34-Jährige beim Bundesligisten die Position des Sportlichen Leiters an. 'Ich freue mich, gemeinsam mit meinen langjährigen Weggefährten Volker Zerbe und Markus Baur meinen Teil zu einer erfolgreichen Zukunft des TBV beitragen zu können', sagte Stephan. weiter
  • 331 Leser
TANZ / Ballett Monte-Carlo in Ludwigsburg

Sterben in Zeitlupe

Mit 'Romeo und Julia' vertanzt das monegassische Spitzenballett die alte Liebesgeschichte als großes Kino - gerade eben auch zwei Mal im Ludwigsburger Forum. weiter
  • 297 Leser

Stichwort: Waffenrecht

Erwerb und Besitz von Schusswaffen sind in Deutschland durch das Waffengesetz (WaffG) geregelt. Das Gesetz, das zu den strengsten in Europa zählt, wurde nach dem Amoklauf eines Gymnasiasten an seiner Schule in Erfurt 2002 noch einmal verschärft. Unter anderem wurden als Reaktion - der Schüler war Sportschütze und hatte die bei der Tat verwendeten Waffen weiter
  • 269 Leser

Telegramme

FUssball: Der iranische Verband hat sein Interesse an Winfried Schäfer (57) als neuem Nationaltrainer bekundet. Der ehemalige Bundesliga-Coach (Karlsruher SC, VfB Stuttgart) nannte ein Engagement dort 'eine interessante Sache.'Frauenfussball:Die Schwedin Pia Sundhage (47) wird neue Trainerin der US-Frauen. Sie löst Greg Ryan (50) ab, dessen zum Jahresende weiter
  • 268 Leser

Tierärztin Sandra Baum - von Brigitte Brunner (096. Folge)

96. Folge 'Prinzesschen.' Hatte er sie wirklich so genannt? Mit dem längst vergessen geglaubten Kosewort, das einst ihr allein gegolten hatte? Nein, das konnte nicht sein. 'Prinzesschen, verzeih mir.' Sandra legte den Kopf an seine Brust und fühlte die starken Arme, die sie umfassten. Alles war gut. Später, viel später würde Sandra darüber nachdenken, weiter
  • 225 Leser
FRIEDHÖFE / Aschaffenburg schafft Schirme an

Trauern im Trockenen

Unerwartete Regenschauer bei einer Beerdigung sind für die Trauernden in Aschaffenburg künftig kein Problem mehr. Mehrere Friedhöfe der Stadt leihen den Hinterbliebenen nun kostenlos Regenschirme, sollte das Wetter plötzlich umschlagen und die Trauerfeier beeinträchtigen. Wie die Stadt mitteilte, kann die Trauergemeinde auf bis zu 50 Schirme zurückgreifen. weiter
  • 257 Leser
CHILE / Ein Beben der Stärke 7,8 legt Strom- und Telefonnetze lahm

Trotz heftiger Erdstöße nur geringe Schäden

Ein kräftiges Erdbeben der Stärke 7,8 hat gestern den Norden Chiles erschüttert. Die mehrere hunderttausend Bewohner der von Wüsten geprägten Region kamen jedoch mit dem Schrecken davon. Die Behörden berichteten von etwa 50 Leichtverletzten und dem Einsturz einiger aus Lehmziegeln gebauter Häuser. Zudem sei zeitweise die Stromversorgung und das Telefonnetz weiter
  • 292 Leser
FILM / Das Filmspektakel 'Beowulf' kommt heute in die Kinos

Und wieder siegt weibliche Schönheit

Bis zu 6000 Menschen arbeiteten an dem Computer-animierten Monumentalwerk
Gewaltige Schlachtpanoramen, spektakuläre Kämpfe mit sagenhaften Drachen: In Regisseur Robert Zemeckis animiertem Monumentalepos hilft der junge Held Beowulf dem Dänen-König Hrodgar im Kampf gegen das Ungeheuer Grendel und dessen verführerische Mutter. weiter
  • 268 Leser
VEREINTE NATIONEN / Menschenrechtler sprechen von Mord als Strafe für Mord

Uno bekämpft die Todesstrafe

In den USA wird der Oberste Gerichtshof Anfang 2008 entscheiden
Innerhalb der Vereinten Nationen sind 83 Mitgliedsstaaten dafür, die Todesstrafe weltweit abzuschaffen. Um einen entsprechenden Beschluss herbeizuführen, fehlen allerdings noch 14 Stimmen. Auf die Gegner der Todesstrafe wartet eine mühselige Überzeugungsarbeit. weiter
  • 293 Leser
SCHULE / Land soll Zuschüsse zahlen

Verbilligtes Essen für arme Kinder

Zwei Euro pro Tag für manche zu viel
Grünen-Fraktion und SPD fordern Landeszuschüsse, damit bedürftige Kinder an ihrer Schule ein billiges Mittagessen bekommen. Andere Bundesländer zahlen bereits. weiter
  • 306 Leser
ASTRIUM / Neben wissenschaftlicher auch kommerzielle Nutzung

Vermessungssatellit schon gut ausgelastet

Die Satellitenbauer von EADS-Astrium in Friedrichshafen am Bodensee beginnen Anfang 2008 mit der weltweiten Vermarktung von Bildern des deutschen Radarsatelliten Terra-SAR-X. Die Tochtergesellschaft Infoterra werde Aufnahmen mit einer Auflösung von bis zu einem Meter anbieten, kündigte Infoterra-Geschäftsführer Jörg Herrmann in Friedrichshafen an. TerraSAR-X, weiter
  • 349 Leser
BENIMM / Anrede in Unternehmen ist oft ein heikles Thema

Vorname und 'Sie' miteinander kombinieren

Die Anrede mit 'Du' oder 'Sie' kann in Unternehmen ein heikles Thema sein, das viel Fingerspitzengefühl erfordert. Bei SAP beispielsweise ist dies offiziell so geregelt, dass der Vorname mit dem 'Sie' verwendet wird. Dafür haben auch Sprachwissenschaftler eine Schwäche. weiter
  • 523 Leser
SPORTSCHÜTZEN

Waffenkauf weiter in Raten

Sportschützen sind mit einer Klage gegen das nach dem Amoklauf von Erfurt im Jahre 2002 verschärfte Waffenrecht vor dem Bundesverwaltungsgericht gescheitert. Auch organisierte Sportschützen dürfen demnach innerhalb eines halben Jahres nicht mehr als zwei Schusswaffen kaufen. Die 'Erwerbsstreckung' sei rechtmäßig. Die Kläger aus Baden-Württemberg wollten weiter
  • 410 Leser
LUFTHANSA CARGO / Moskau beharrt auf Standpunkt

Weiter über Russland

Russland und der deutsche Luftfahrtkonzern Lufthansa stehen auch nach der befristeten Verlängerung der Überflugrechte vor keiner baldigen Einigung. weiter
  • 355 Leser
INFINEON / Speicher-Tochter Qimonda belastet

Weiteres Verlust-Jahr

Die Serie der Verlust-Jahre hält beim Chipkonzern Infineon an. Schuld daran ist nach wie vor die Speicher-Tochter Qimonda. Operativ gebe es aber Fortschritte. weiter
  • 356 Leser
JUSTIZ / Kleiner Kalifornier hatte im Oktober einen der verheerenden Waldbrände entfacht

Zehnjähriger Zündler kommt mit dem Schrecken davon

Ein zehnjähriger Junge, dessen Spiel mit Streichhölzern Ende Oktober einen der schlimmen Waldbrände in Kalifornien ausgelöst hatte, kommt mit dem Schrecken davon. Das Zündeln werde für ihn kein juristisches Nachspiel haben, teilte die Staatsanwaltschaft in Los Angeles. Das Kind habe zu keinem Zeitpunkt die Absicht gehabt, einen Brand zu legen. Das Feuer weiter
  • 259 Leser
INDUSTRIE / Erste Anzeichen konjunktureller Abschwächung

Zu viel hohe Mathematik

Industrie: Bis zu 70 Prozent Ingenieurstudenten steigen aus
Baden-Württembergs Industrie spürt Anzeichen einer Abschwächung. Dies wird aber am Problem fehlender Ingenieure nichts ändern. Deshalb fordert der Verband niedrigere Barrieren für ausländische Fachkräfte und weniger hohe Mathematik in den Uni-Studiengängen. weiter
  • 279 Leser
LEBENSMITTEL / Landkreise klagen über Fachkräfte-Mangel

Zu wenig Personal für Kontrollen

In Baden-Württemberg betreut ein Lebensmittelkontrolleur 813 Betriebe, der Bundesdurchschnitt liegt bei 483. Das soll sich ändern, fordern die Landkreise. weiter
  • 205 Leser
RHEIN

Zwei Schiffe auf Grund gelaufen

Innerhalb weniger Stunden sind gestern auf dem Rhein bei Eggenstein-Leopoldshafen (Kreis Karlsruhe) zwei Motorschiffe auf Grund gelaufen. Zunächst hatte sich ein mit rund 2000 Tonnen Benzin beladenes Tankmotorschiff auf einer Kiesbank festgefahren, weil es eine zu schwere Ladung übernommen hatte. Erst nach dem Abpumpen von rund 700 Tonnen Benzin kam weiter
  • 159 Leser

Zündstoff zuhauf

Die französische Regierung hofft, dass der Eisenbahnerstreik bis zum Wochenende endet. Sonst könnte es doch noch zu jener Eskalation an der Sozialfront kommen, von der die extreme Linke träumt. Unzufriedenheit gärt nämlich keineswegs allein bei den Eisenbahnern. Nächste Woche wollen Postangestellte und Lehrer gegen Personalkürzungen auf die Straße gehen, weiter
  • 271 Leser

Leserbeiträge (2)

„So kann's nicht weitergehen“

Zur Öl- und Benzinpreisentwicklung:Politiker der CDU und SPD richten immer mehr Schaden an. Durch dreifach Besteuerung der Öl-Preise: 1. Energiesteuer, 2. Öko-Steuer, 3. drei Prozent Mehrwertsteuer-Erhöhung.Die Ölkonzerne, auch keine Kinder von Traurigkeit, sagen: „Was die Berliner Steuerartisten können, können wir schon lang“. Also drehen weiter
  • 5
  • 456 Leser

Keine Zeit für wichtige Aufgaben?

Wenn Walter Giers über Oberbürgermeister Leidig sagt, dass dieser alles tut, um nächstes Mal nicht wieder gewählt zu werden, ist dies sicher keinesfalls übertrieben. Unsere Stadtverwaltung lässt keine Fettnäpfchen aus, in das man hineintreten kann. Wichtige Termine werden versäumt oder vielleicht sogar bewusst nicht wahrgenommen, Investoren werden verärgert. weiter
  • 531 Leser