Artikel-Übersicht vom Samstag, 01. Dezember 2007

anzeigen

Regional (167)

BELÄSTIGUNGEN UND RANDALE Nachts in Schwäbisch Gmünd

Jugendliche halten Polizei in Atem

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Schwäbisch Gmünd zu zahlreichen, meist alkoholbedingten Sicherheits- und Ordnungsstörungen. Dabei handelte es sich, wie oft, um Trinkgelage, Ruhestörungen, Belästigungen von Anwohnern und Passanten. Die Verursacher waren Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 15 und 23 Jahren.Begonnen hatten weiter
  • 346 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 01. DEZEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Richert, Eutighofer Straße 95, zum 90. Geburtstag.Hermann Haag, Schwerzerallee 13, zum 86. Geburtstag.Irene Winter, Kiesäcker 28, zum 83. Geburtstag.Liselotte Grimm, In den Hagenäckern 56, Bettringen, zum 78. Geburtstag.Elisabeth Mack, Katharinenstraße 16, zum 77. Geburtstag.Franz Bulling, Klosterberg weiter
  • 206 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Bio essenZu Beginn der Woche veröffentlichte Testergebnisse zeigen, dass immer mehr Pestizide in unserem Essen sind. Darum fragte die GT Passanten: Achten Sie darauf, „Bio“ zu kaufen? Trauen Sie dem Biosiegel?Von Franziska Wanasek weiter
Polizeibericht
Fliesen entwendetGschwend Bislang unbekannte Täter haben nach Polizeiangaben im Zeitraum zwischen Mittwoch 17.30 Uhr und Donnerstag 7.30 Uhr auf dem Grundstück des Hallenbades Gschwend Fliesen gestohlen. Weil das Hallenbad zurzeit umgebaut wird, wurden an der Südwestseite der Baustelle mehrere Paletten mit Fliesen abgestellt. Der oder die Unbekannten weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierausstellung Der Kleintierzuchtverein Rehnenhof hält am Wochenende seine Lokalschau ab. Wie im letzten Jahr wird der bei Kindern beliebte Streichelzoo eine von vielen Attraktionen sein. Die Voliere mit Ziergeflügel, die mit schönen Preisen bestückte Tombola oder am Sonntag der Hasenbraten sind weitere Highlights. Für das leibliche Wohl wird weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Adventsnachmittag Der traditionelle Adventsnachmittag im Gemeindehaus der Augustinuskirchengemeinde ist am Sonntag, 2. Dezember. Ab 14.30 Uhr gibt es für Jung und Alt Kaffee und Kuchen und ein Programm, das auf die beginnende Adventszeit einstimmt. Neben den Pfarrern der Augustinuskirche wirken in diesem Jahr Jörn Sander, Klavier und Katharina Kelm, weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Friedenskirche Die Friedenskirche lädt am Sonntag, 2. Dezember, um 15 Uhr in die Arche in der Ziegeläckerstraße 135 in Oberbettringen zum Adventsnachmittag ein. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Seele auftanken Wie nutzt man die Weihnachtszeit, um die Seele aufzutanken? Darüber spricht der Autor und Weltreisende Pietro Archiati am kommenden Mittwoch ab 20 Uhr im Prediger-Refektorium. Der Eintritt ist frei, der Erlös aus Spenden kommt der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd zugute. weiter
  • 343 Leser
Kurz und Bündig
Straßenkinder Die Straßenkinder von Lomé, der Hauptstadt von Togo, sind Thema im Familiengottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach morgen ab 10 Uhr. Ein Film zeigt das Leben der Kinder und die Hilfe, die „Brot für die Welt“ dort leistet. Um 11.30 Uhr beginnt der Adventsbasar der Gemeinde mit vielfältigen Aktionen, dessen weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Gesteckmarkt Die Gmünder Bergwacht-Jugend verkauft heute ab 7 Uhr in der Bocksgasse vor dem Debler'schen Palais Adventskränze und Weihnachtsgestecke, die die Jugendlichen aus Wurzeln, Moos und Reisig frisch gefertigt haben. Der Erlös kommt der Jugendarbeit der Gmünder Bergwacht zugute. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Psychische Erkrankung Beim Gesprächskreis der Angehörigen psychisch Kranker geht es am kommenden Montag ab 19 Uhr in der Hofstatt 3 um traditionelle chinesische Medizin, insbesondere um den Einsatz von Akupunktur bei psychischer Erkrankung. Ein Facharzt ist dafür zu Gast. Alle Interessierten sind zu diesem Abend eingeladen. weiter
  • 357 Leser
Auf ein Wort
So war es noch nie. Eine ganze Woche lang haben sich die Kreistags-Ausschüsse mit dem Haushalt beschäftigt. Trotzdem waren es spannende, intensive Diskussionen. Es ging zwar ums Geld – doch standen die Inhalte im Vordergrund. Alle Fraktionen haben kritische Fragen gestellt, Probleme offen angesprochen, mutig mitgewirkt, um Weichen für die Zukunft weiter
  • 139 Leser
Aus der Region
Streit geht weiterbad Mergentheim   Der Rathausstreit zwischen Gemeinderat und Oberbürgermeister geht weiter. Der Gemeinderat hat Oberbürgermeister Dr. Lothar Barth jetzt aufgefordert, das klärende Gespräch mit den vier Fraktionsvorsitzenden unverzüglich zu führen – und zwar ohne Moderator. Der Stadtchef will dagegen ein dreiköpfiges weiter
  • 140 Leser
INFO-SPALTE
Welt-AIDS-Tag „Übernimm Verantwortung. Stoppt AIDS. Haltet das Versprechen“ – unter dem Motto des diesjährigen Welt-AIDS-Tages steht auch der Ökumenische Gottesdienst am 1. Dezember, 18.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche Ellwangen. Den Gottesdienst gestalten die beiden Geistlichen Pater Reinhold Baumann und Pfarrer Ravinder Salooja.Adventssingen weiter
  • 160 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Christoph Bäuerle, Pfarrer in EssingenEin besonderer Moment. Der Zug fährt ein. Voller Erwartung treten Menschen näher an die Bahnsteigkante. Ein junger Mann hat seine Freundin im Fenster eines Wagens erkannt. Die Blumen in der Hand, folgt er im Laufschritt.Advent – Zeit der Ankunft. Sehnsüchtig erwarteter Moment. Es erfüllt sich etwas, auf das weiter
  • 212 Leser
Zwischenruf
GlücksmomenteEin Gefühl, das sicher jeder von uns schon einmal erlebt hat: Man leiht jemand ein Buch oder eine Platte aus, Lese- und Hörstoff, an dem man hängt. Natürlich nicht irgendjemand. Schließlich ist so eine Ausleihe Vertrauenssache. Man nimmt mahnend das Versprechen ab, das gute Stück alsbald wieder zurück zu geben. Schreibt im Vertrauen auf weiter
  • 115 Leser
Schaufenster
Ausverkauft !Nichts geht mehr. Wie der Konzertring Aalen mitteilt, ist das Gastspiel des Radiosinfonieorchesters Stuttgart mit der Klarinettenvirtuosin Sabine Meyer am Sonntag, 16. Dezember, 19 Uhr, in der Stadthalle absolut, restlos und völlig ausverkauft.„SteinbildWerk“Unter dem Titel „SteinbildWerk“ sind im Landratsamt Ostalbkreis weiter
  • 166 Leser
Namen und Nachrichten
Gerti Bäurle und Hans-Peter Gruber, die Vertreter des Kirchenbezirks Aalen, wurden von der Mitgliederversammlung des Evangelischen Bauernwerks in Württemberg ins höchste Entscheidungsgremium gewählt, das die gesamte Arbeit landesweit vertritt. Die Essingerin und der Goldburghausener sind Mitglieder im Ausschuss. Das Evangelische Bauernwerk ist die Einrichtung weiter
  • 256 Leser
Neues vom Spion
Die Kuh scheint vom Eis, was das Einkaufszentrum „Mercatura“ auf dem Orion-Gelände angeht. Zumindest nähert sie sich dem Rande des Eises, nachdem im Rathaus mit Hochtief die Friedenspfeife geraucht wurde. Durchaus ein gelungenes Stück Kommunalpolitik für OB Martin Gerlach, der solche Erfolgsmeldungen gerade gut brauchen kann. binViel Sitzfleisch weiter
  • 254 Leser
FRAGE DER WOCHE
LottojackpotDiesen Samstag besteht die Chance, den auf 38 Millionen Euro angewachsenen Jackpot im Lotto zu knacken. Die Chancen, sechs Richtige plus Zusatzzahl zu haben, stehen allerdings bei 1 zu 140 Millionen. Wir fragten Passanten in der Aalener Innenstadt: Spielen Sie an diesem Samstag Lotto? Was würden Sie mit dem Gewinn machen? von Timm weiter
Polizeibericht
Schwer verletztJagstzell-Schweighausen Schwer verletzt wurde ein elfjähriger Junge am Donnerstag gegen 17 Uhr, als er die B 290 an der Bushaltestelle in der Ortsmitte von Schweighausen überqueren wollte. In der Straßenmitte war er plötzlich stehengeblieben. Das erkannte ein aus Jagstzell kommender Autofahrer spät. Er erfasste den Jungen mit dem rechten weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Orangenaktion Am heutigen Samstag verkaufen Konfirmanden, Kinder- und Jungschargruppen der Evangelischen Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen ab 10 Uhr im Rahmen der Orangenaktion des Evangelischen Jugendwerks Bezirk Aalen Orangen an den Haustüren. Der Erlös des Verkaufs kommt dem CVJM-Weltdienst zugute. weiter
  • 399 Leser
Kurz und Bündig
Lebendiger Adventskalender Das Haus der Jugend Aalen hat sich für den heutigen Samstag, 10 Uhr in der Aalener Stadtkirche einen Vormittag mit Orgelmusik mit Kantor Thomas Haller ausgedacht. Um 12.30 Uhr lesen Julia Egler und Lea Mütz weihnachtliche Geschichten im Haus der Jugend Aalen vor. Morgen um 16 Uhr kann man beim Aalener Marktbrunnen Jagdhornbläsern weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Info-Café für Tagesmütter Der Verein P.A.T.E. veranstaltet am kommenden Montag, 3. Dezember, 9.30 Uhr, ein Info-Café in seinen Räumen in der Bahnhofstraße 64 in Aalen. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Andy Borg kommt Am Montag, 3. Dezember, präsentiert Andy Borg um 19.30 Uhr zahlreiche Top Künstler der populären Volksmusik und Schlagerzene in Aalen in der Stadthalle. Neben Andy Borg werden auch die Geschwister Hofmann, Die Jungen Zillertaler, Katharina und die junge Sängerin Franziska auftreten. Karten gibt es noch an der Abendkasse. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Neulermer Herbstkonzert Beschwingte Melodien verspricht der Musikverein Neuler bei seinem Herbstkonzert heute am Samstag um 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle. Nach dem Auftakt durch die Jugendkapelle entführt der Musikverein Neuler in eine atemberaubende Welt... Aber auch nach dem eigentlichen Konzertprogramm ist noch einiges geboten, wenn der Musikverein weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
1. Weihnachtsmarkt Der Kindergarten Tannhausen lädt heute, Samstag, von 16 bis 20 Uhr in die Turnhalle zum 1. Weihnachtsmarkt. Neben buntem Markttreiben wird auch eine musikalische Einstimmung auf die Weihnachtszeit gegeben: Es wirken mit: der Gesangsverein Frohsinn, die Schwabenlandkapelle sowie die Kindergartenkinder. Der Erlös des Weihnachtsmarktes weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Der Katholische Frauenbund lädt am Montag, 3. Dezember um 14 Uhr in den Saal des Jeningenheims zu einem adventlichen Nachmittag ein. Das Ehepaar Abele wird unter dem Thema „Freude auf die Geburt Jesu Christi – Zeugnis für ihn“ in Wort, mit Musik und Dias der Wirkungsgeschichte des Heiligen Vitus nachgehen. Anschließend kann man sich weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Schrezheim trifft sich am Montag, 3. Dezember, 17 Uhr, im Rathaus zu einer öffentlichen Sitzung. Auf der Tagesordnung: der Jahresrückblick sowie ein Ausblick auf 2008. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Röhlingen tagt ebenfalls am Montag, 3. Dezember. Hier auf der Tagesordnung: der vorhabenbezogene Bebauungsplan „Zöbinger Straße“. Die Sitzung beginnt um 18 Uhr im Dorfhaus Röhlingen. weiter
  • 306 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Pfahlheim trifft sich am Dienstag, 4. Dezember, 18 Uhr, im Rathaus Pfahlheim zu einer öffentlichen Beratung. Auf der Tagesordnung: die Wahl des neuen Ortsvorstehers inklusive seines Stellvertreters. weiter
  • 1220 Leser
Kurz und Bündig
Lokalschau Am Samstag, 1. Dezember, und Sonntag, 2. Dezember, veranstaltet der Kleintierzuchtverein Hüttlingen eine Lokalschau mit Schlachtfest, im Vereinsheim der Hüttlinger Kleintierzüchter. Am Samstag beginnt die Lokalschau um 14 Uhr und endet um 20 Uhr, am Sonntag beginnt sie um 9 Uhr und geht bis 17 Uhr. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Gefüllte Nikolausmützen Die VHS Ostalb veranstaltet am Montag, 3. Dezember, um 19.30 Uhr im Roten Schulhaus einen Kurs, in dem man Nikolausmützen zum Füllen basteln kann. Die Materialkosten betragen etwa sechs Euro. Mitzubringen sind Heißklebepistole, Zeitungspapier und eine Schere. Anmeldung unter (07361) 97340. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Musikverein Hüttlingen Das Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Hüttlingen ist am Samstag, 8. Dezember, ab 19.30 Uhr in der Limeshalle. Dirigent Robert Wahl, die Jugendgruppe und das Orchester haben ein vielfältiges Programm vorbereitet. weiter
  • 287 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Oberkochen Der Oberkochener Gemeinderat tagt am Montag, 3. Dezember, um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem: Die Schaffung eines Bildungsnetzwerks, der Haushaltsplanentwurf für 2008, die Änderung der Friedhofsgebührenordnung, der Jahresabschluss der Stadtwerke und die Erweiterung des Stadtlininienverkehrs. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt Am Samstag, 8., und Sonntag, 9. Dezember, ist Weihnachtsmarkt in Hohenroden in Zusammenarbeit mit dem DRK. Geöffnet hat er am Samstag ab 14 Uhr und am Sonntag ab 11 Uhr. In romantischer Atmosphäre werden heimische und selbstgemachte Produkte zum Genießen oder Kaufen angeboten. Über beide Tage ist das Brauhaus geöffnet. weiter
  • 891 Leser
Kurz und Bündig
Lions Club auf Weihnachtsmarkt Der Lions-Club Limes-Ostalb hat auch in diesem Jahr wieder einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt vor der Johanniskirche. Neben rotem Winzer-Glühwein gibt es selbstgebackene Gutsle. Mit dem Erlös unterstützt der Lions-Club die Jugendkulturinitiative im Esperanza und das Projekt Schule im Dorf in Lautern. Letzteres ist die weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Versichertenberatung Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Berlin (BfA) und Baden-Württemberg (LVA), Karl-Heinz Wiedmann, hält am Montag, 3. Dezember, von 14 bis 16 Uhr Beratungsstunden im Gewerkschaftshaus in Schwäbisch Gmünd, Türlensteg 32, ab. Er informiert in allen Fragen des Rentenrechts, auch bei der Kontenklärung. Außerdem weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Müllabfuhr Bis zum 19. Dezember sind der Marktplatz und die angrenzenden Straßen für die Sammelfahrzeuge der Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA wegen des Weihnachtsmarktes nur eingeschränkt anfahrbar. Deshalb gibt es bei den Bioabfall-Sammlungen an den kommenden Dienstagen und für die Hausmüll- und Gelbe-Sack-Abfuhr am 11. Dezember folgende Sammelstellen: weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Orangenaktion Heute verkaufen die evangelische Jugend Neresheim und die Konfirmanden ab 10 Uhr im Rahmen der Orangenaktion 2007 des Evangelischen Jugendwerks, Bezirk Aalen, Orangen an den Haustüren. Der Erlös kommt dem CVJM-Weltdienst zugute und damit dem Kinderheim „Royal Toto“ in Kenia. weiter
  • 332 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Eine-Welt-Fest Am 1. Advent, 2. Dezember, wird im katholischen Gemeindezentrum in Neresheim ein ökumenisches Eine-Welt-Fest gefeiert. Um 10 Uhr ist Gottesdienst in beiden Kirchen und ökumenischer Kindergottesdienst im Kolpingheim. Ab 11.30 Uhr gibt es Mittagessen, später Kaffee und Kuchen. Es unterhalten ein Ensemble der Musikschule, der weiter
  • 137 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag.Aalen. Hermann Lang, Gartenstr. 68, zum 100. Geburtstag.Hüttlingen. Saban Kayabasi, Kirchhofweg 10, zum 82., Alfons Gerner, Turnstr. 20, zum 71., und Elisabeth Schmidgall, Filderweg 23, zum 71. Geburtstag.Oberkochen. Alois Galwas, Kopernikusstr. 1, zum 77., Hubert Hahn, Lenzhalde 35, zum 76., Paul Schiller, Brunnenhaldestr. 46, zum 88., und weiter
  • 235 Leser
AUS DEM ORTSCHAFTSRAT DEWANGEN
Kreisverkehr Die Kinder der Dewanger Schule entwerfen Gestaltungsvorschläge für den Kreisverkehr im „Scheurenfeld“. Bei der „Kunst am Kreisel“ dort sei es wichtig, betonte Ortschaftsrat Jürgen Meyer, dass sich die Kinder dort einbringen. Manfred Steinbach, gerade in den Stadtbezirken auf „Abschiedstour“, meldete sich weiter
  • 268 Leser
Nur noch ganz wenige Blätter hängen an diesen Bäumen, die sich so idyllisch in die Landschaft bei Härtsfeldhausen einfügen. Der angekündigte kleine Herbststurm bläst sie dieses Wochenende sicher von den Ästen. (Foto: opo) weiter
  • 567 Leser
Kurz und Bündig
Kolpingsgedenktag Am Sonntag, 2. Dezember, feiert die Kolpingsfamilie Aufhausen ab 10.45 Uhr in der Nikolauskirche zum Gedenken an die verstorbenen Mitglieder den Kolpingsgedenktag. Am Donnerstag, 6. Dezember, ist der Nikolausbesuch vorgesehen. Anmeldung bei Georg Abele unter Telefon (0151) 11554384. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Klosterführung Der Freundeskreis Kloster Kirchheim bietet am Sonntag, 2. Dezember, um 14.30 Uhr eine öffentliche Klosterführung durch die ehemalige Zisterzienserinnenabtei Mariä Himmelfahrt an. Beginn im sogenannten Prälatensaal. Treffpunkt 14.30 Uhr Eingangsbereich des Altenheims. Das Altenheim Kirchheim veranstaltet gleichzeitig einen Tag der offenen weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Modell-Eisenbahn-Club Der Modelleisenbahnclub Bopfingen lädt zu Informationstagen in den Vereinsräumen am Sonntag, 2. Dezember, und Sonntag, 16. Dezember, jeweils von 13 bis 18 Uhr ein (im Gewerbepark Bergstraße 11, gegenüber der Firma VAF Montagetechnik). Es gibt auch Kaffee und Kuchen sowie verschiedene Getränke. weiter
  • 392 Leser
Kurz und Bündig
Herzbewegungsmeditation Am Sonntag, 2. Dezember, wird von 14 bis 15 Uhr eine Herzbewegungsmeditation im Prälatensaal des Klosters Kirchheim angeboten. Leitung der Meditation Hanna Rudolph (Tanz-und Bewegungstherapeutin). Es ist eine besonders einfache Atem- und Bewegungsübung, die innere Spannungen lösen, die Energien des Herzen freilegen und wieder weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Gartenbauverein Am Sonntag, 2. Dezember, lädt der Gartenbauverein Bopfingen um 14.30 Uhr zur Adventsfeier ein. Die Feier wird im katholischen Gemeindehaus sein. Es wird Kaffee und Kuchen geben. Auch die Preise an die Gewinner des Sonnenblumenwettbewerbs werden übergeben. weiter
  • 324 Leser
Kurz und Bündig
Typisierungsaktion Im Berufsschulzentrum gibt es am kommenden Dienstag eine DKMS-Typisierungsaktion. Dabei können Freiwillige mit einer Blutspende eventuell einem leukämiekranken Menschen helfen. Ihr Bluttyp wird in der Aula zwischen 9 und 13 Uhr in die Deutsche Knochenmarkspenderdatei aufgenommen. Spender sollten zwischen 17 und 55 Jahre alt sein, weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Stammtisch Beim nächsten ADFC-Stammtisch am Mittwoch, 5. Dezember, um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“ zeigt Horst Rösel einen Film über eine Radtour in Kanada, er gibt außerdem einen Ausblick auf das Tourenjahr 2008. Interessierte sind eingeladen. weiter
  • 3251 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Der VdK-Kreisverband bietet für Sozialfragen, Pflegeversicherung und Behindertenfragen am Dienstag, 4. Dezember, von 15 bis 17 Uhr in der Kappelgasse 13, zweiter Stock, eine Sprechstunde an. weiter
  • 535 Leser
aus dem ortschaftsrat fachsenfeld
Straßensanierungen Bei der seit Jahren diskutierten, wegen der Verweigerung eines Grundstückbesitzers nicht umgesetzten Sanierung der Waiblinger Straße zur B 19, erklärte Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele, dass der Kreis baureife Pläne habe, die fortgeschrieben werden und bei denen man keinen Grunderwerb benötige. „Warum nicht gleich so?“ fragte weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Erzählcafé Über Bräuche im Weihnachtsfestkreis wird beim nächsten Erzählcafe am Mittwoch, 5. Dezember, um 15 Uhr in der Spitalmühle gesprochen. Die Museumspädagogin Heidrun Heckmann erzählt über den Adventskranz, den Christbaum, Nikolaus und Knecht Ruprecht oder die Barbarazweige. weiter
  • 472 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat in Großdeinbach Der Ortschaftsrat Großdeinbach tagt am Donnerstag, 6. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Ortsvorsteher Gerhard Maier wirft dabei einen Blick auf das zurückliegende Jahr. weiter
  • 509 Leser
Kurz und Bündig
Friedenswerkstatt Die Mutlanger Friedenswerkstatt lädt am Freitag, 7. Dezember, um 19 Uhr zu einem Vortrag über „Atomwaffeneinsatz trotz INF-Vertrag“ in den Prediger. Referent ist Andreas Zumach. weiter
  • 317 Leser
AUSSTELLUNG Noch heute und morgen: Voith Turbo zeigt in Heidenheim die Kunst von Christo und Jeanne-Claude

Inseln in Pink, Rosen in Folie

Nun auch Bäume im Brenztal! Nicht in schimmerndem Silbergrau wie im schweizerischen Riehen, im Museumspark der Fondation Beyeler, beim vor neun Jahren realisierten Verhüllungsprojekt von Christo und Jeanne-Claude. Schüler des Heidenheimer Hellenstein-Gymnasiums haben jetzt ein freies Zitat in Rot formuliert: als Entree einer Ausstellung, die die Kunst weiter
  • 186 Leser
lindenfarb Langjährige Mitarbeiter in Unterkochen geehrt - Unternehmen legt beim Jahresumsatz um 15 Prozent zu

Personal als „wichtigste Stütze“ des Erfolgs

Lindenfarb „brummt“: Der Unterkochener Textilveredler hat seinen Jahresumsatz um 15 Prozent gesteigert, auf rund 40 Millionen Euro. Für Geschäftsleiter Dr. Axel Nickel ist die außerordentlich gute Entwicklung zu einem großen Teil Verdienst der langjährigen Mitarbeiter mit ihrem Know-how. Gestern war Jubilarehrung. weiter
  • 330 Leser

„Heldinnen“ heute im Radio

AALEN   Die „Heldinnen aus Aalen“ – Ann-Katrin Weizmann und Verena Sterz – sind heute im Programm von „SWR4 Baden-Württemberg.“ Die Mädchen sind um 9.15 Uhr in der Sendung „Schlagerkarussell“ landesweit zu hören.In dieser Sendung gibt es jeden Samstag die Rubrik „Mensch der Woche.“ weiter
  • 3
  • 286 Leser
tag des ehrenamtes Gestern Abend hat die Stadt Schriftführer und Pressesprecher der Vereine stellvertretend für alle gewürdigt

„Sie machen die Vereine attraktiv“

Sie sind bei allen Sitzungen dabei, schreiben immer sorgfältig mit und ihr Amt ist selten begehrt: Ohne Schriftführer funktioniert ein Verein nicht. Ihre unermüdliche Arbeit wurde gestern Abend von OB Martin Gerlach gewürdigt: „Sie bestimmen das Bild des Vereins und wie es bei den Bürgern ankommt.“ weiter
  • 3
  • 437 Leser
AMTSGERICHT Ellwangen Hartz IV-Empfängerin verschleiert Erbschaft und sitzt am Ende mit leeren Händen da

„Wenig raffinierte Delinquenten“

Eine 44-jährige Hartz IV-Empfängerin und ihr ehemaliger Versicherungsberater mussten sich am Donnerstag vor dem Ellwanger Amtsgericht wegen Urkundenfälschung und Betrug verantworten. Sie hatten gemeinsam eine Erbschaft verschleiern wollen – was in einer totalen Pleite enden sollte. weiter
  • 152 Leser
LICHTERKETTE Rund 200 Schüler, Eltern und Lehrer demonstrierten für bessere Bedingungen an den Schulen

„Wir wollen mehr Lehrer sehen“

Zur Lichterkette hat die landesweite Initiative „Schule mit Zukunft“ aufgerufen. Im Ostalbkreis schlossen sich spontan die meisten Gymnasien und viele andere Schulen an. Die Forderung der rund 200 Demonstrierenden auf dem Gmünder Marktplatz gestern Abend: Kleinere Klassen, mehr Lehrer und mehr musischen Unterricht, bessere Fördermöglichkeiten. weiter
  • 190 Leser
Guten Morgen

38 Millionen?

Was kann man wohl mit 38 Millionen Euro aus dem Lotto-Jackpot machen? Man könnte davon 180 Ferraris des neusten Modells 599 GTB kaufen (Stückpreis 210 000 Euro). Man könnte acht Jahre lang die Präsidentensuite im Berliner Hotel Adlon mit 24-Stunden-Butler bewohnen (Preis pro Nacht: 12 500 Euro). Man könnte auf dem Luxusliner „Queen Mary 2“ weiter
  • 3
  • 250 Leser

Adelmannsfelder spenden gerne

Doppelt so viele Blutspender wie im Ostalbkreises durchschnittlich üblich hat Adelmannsfelden prozentual aufzuweisen. In diesem Jahr wurden für 25 Spenden Günther Jenninger, Doris Riek und Gabriele Berroth geehrt. Ganz links im Bild Hans Hübler vom DRK und rechts Bürgermeister Edwin Hahn. Ebenfalls 25 Mal gespendet haben Günther Ott, Heinz Riek, Sabine weiter
  • 2820 Leser
Guten Morgen

Advent

Ja, jetzt prasseln sie wieder über uns herein, die weihnachtlichen Advents- und adventlichen Weihnachtsfeiern, die Adventskalendarien, nein, nicht die mit Schokolade gefüllten, auch nicht die fast schon historischen, mit Klappfensterchen hinter bunten Bildlein aus der Kindheit der 60er Jahre, sondern – seit Jahren immer mehr – die lebendigen, weiter
  • 122 Leser

Adventsmusik und OB-Lesung

Zu Musik und Besinnung im Advent lud der Stadtseniorenrat die älteren Mitbürger in den Prediger ein. Mit dabei die Solberger Stubenmusik. Oberbürgermeister Wolfgang Leidig las selbst eine Geschichte vor. Im Anschluss an die Musik und die Lesungen hatten die Besucher bei Gebäck und Punsch noch Gelegenheit, gemütlich zusammen zu sein und ins Gespräch weiter
  • 420 Leser
freizeit Eine Auswahl der Weihnachtsmärkte und -aktionen

Adventsstimmung in den Stadtkernen

Der Advent verwandelt die Ortsbilder in vielen Städten und Gemeinden: Stände der Weihnachtsmärkte laden, häufig vor festlich beleuchteten Fassaden, zum Bummeln, Stöbern, Glühweintrinken. weiter
  • 115 Leser
weihnachtsmarkt neresheim Am zweiten Adventswochenende mit neuen Buden und neuem Konzept

Arbeitseinsatz für mehr Romantik

In der Adventszeit bringen die Weihnachtsmärkte mit ihren Buden, ihrem Lichterglanz und Weihnachtsflair Leben in Straßen und Gassen. Eine romantische Atmosphäre will auch der Handels- und Gewerbeverein Neresheim mit seinem neuen Konzept den Gästen des Neresheimer Weihnachtsmarkt präsentieren. Am zweiten Adventswochenende, am 8. und 9. Dezember, ist weiter
  • 226 Leser

ASR-Schüler in der Bundeshauptstadt

Die Schüler der Klassen 10a und 10b der Adalbert-Stifter-Realschule erkundeten vier Tage lang auf ihrer Studienfahrt politische und kulturelle Einrichtungen der Bundeshauptstadt. Dazu gehörte natürlich auch ein Besuch im Reichstag, wo die Arbeit und die Geschichte des Bundestages anschaulich nahe gebracht wurde. weiter
  • 887 Leser

Bahnübergang voll gesperrt

AALEN-GOLDSHÖFE   Wegen Gleisunterhaltungsarbeiten im Bahnhof Goldshöfe muss der Bahnübergang im Zuge der Gemeindeverbindungsstraße Goldshöfe-Wagenrain von Montag, 3. Dezember, 16 Uhr bis Dienstag, 4. Dezember, 16 Uhr gesperrt werden. Die Umleitungsstrecken verlaufen jeweils über die Gemeindeverbindungsstraße Kellerhaus-Goldshöfe und die K3320. weiter
  • 291 Leser
Infoveranstaltung „EnergieSparParty“ in der Mittelhofstraße

Baustelle zum Anfassen

Auf reges Interesse stieß eine Informationsveranstaltung zur energetischen Altbau-Modernisierung in der Mittelhofstraße. Mit Vorträgen, Hausbegehungen, Infrarot-Wärmebildern und in individuellen Beratungsgesprächen wurde eine Gebäudemodernisierung für mehr als 100 Besucher erlebbar gemacht. weiter
  • 211 Leser
Soziales Manche zahlen doppelt so viel für die Ganztagsbetreuung

Beitrag schmerzt

Gleiche Leistung, doppelter Preis: Statt bisher 118 Euro müssen manche Eltern oder Alleinerziehende jetzt 224 Euro für die Ganztagsbetreuung in Kindertageseinrichtungen aufbringen. weiter
  • 132 Leser
THEATER DER STADT AALEN Gestern hatte Max Giermanns Inszenierung von Waechters Kindertheaterstück „Kiebich und Dutz“ Premiere

Besser als Kiebichs Comic

„Alleine kriegst Du leicht Schiss, aber zu zweit ist das eine herrliche Sache.“ Wie wertvoll Freunde sind, davon erzählt Max Giermanns phantasievolle Inszenierung von „Kiebich und Dutz“. Gestern hatte Waechters preisgekröntes Kindertheaterstück über Freundschaft, Abenteuerlust, Neugier, Mut und die Kraft der Phantasie im Alten weiter
  • 163 Leser

Das Original-Springerle-Rezept

Wer Original-Springerle backen will, sollte sich Zeit nehmen. Die Mutter von Markus Thor verriet uns das Rezept:Man nehme: ein Pfund Mehl, ein Pfund Puderzucker, vier Eier, eine halbe Messerspitze Hirschhornsalz (alle Zutaten müssen Zimmertemperatur haben).Dann geht es los: Zunächst Eier und Puderzucker miteinander verrühren – und zwar Minimum weiter
  • 240 Leser

Der schöne Advent

Der schöne Advent. Eine schöne Zeit. Die Kinder hoffen auf Schnee, um Schlitten fahren zu können. Am Adventskranz singt man Lieder mit der Familie.Es ist die lange, vielleicht auch kurze Vorbereitungszeit auf Weihnachten. In der Küche backt man leckere Plätzchen, die frisch aus dem Ofen am besten schmecken. Die Aufregung unter den Kindern ist riesengroß.Um weiter
  • 177 Leser
bezirkssynode Protestanten tagen in Lorch – Haushaltsentwurf 2008 vorgestellt

Diakonin kommt nach Spraitbach

Die evangelische Bezirkssynode Schwäbisch Gmünd tagte gestern in Lorch. Neben dem Haushaltsentwurf 2008 diskutierten die Synodale die künftige Stelle der Diakonin Doris Beck. weiter
  • 120 Leser
Musikschule neresheim

Die Legende des Nikolaus

„Die Legende des Nikolaus“ – ein Kindermusical, wird am Samstag, 1., und Sonntag, 2. Dezember, jeweils um 17 Uhr, in Neresheim in der Härtsfeldhalle uraufgeführt. weiter
  • 153 Leser
baufortschritt Auf der Baustelle in und um das Rathaus mitsamt dem Feuerwehrmagazin von Böbingen geben sich Handwerker die Klinke in die Hand

Ein Gebäudeensemble - viele Nutzungen

Es gibt noch viel zu tun, bis das Gebäudeensemble der Böbinger Verwaltung, der Feuerwehr und des Bürgerzentrums am 20. Juni 2008 eingeweiht werden kann. Aber der Bau macht sichtbare Fortschritte. Ein Rundgang. weiter
DENKMALSCHUTZ Lösung für die vieldiskutierte historische Hüttlinger Kirchenmauer gefunden

Ein Kompromiss für die alte Mauer

Die historische, denkmalgeschützte Kirchenmauer nach dem Abriss des daran angebauten Hauses in der Pfarrgasse beschäftigt den Gemeinderat und ist Gesprächsthema in Hüttlingen. Nun wurde, ganz aktuell, eine Kompromiss-Lösung mit dem Landesdenkmalamt gefunden. weiter
  • 300 Leser
KatholischeS Gemeindezentrum Dieb im Pfarrbüro in der Nacht vor dem Richtfest in Alfdorf

Einbruch überschattet Richtfest

„Ich kann mich heute gar nicht richtig freuen“, sagte gestern der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende Edmund Hahn beim Richtfest des katholischen Gemeindezentrums in Alfdorf. Grund: In der Nacht vor dem Richtfest wurde ins Pfarrbüro eingebrochen. weiter
energie Defektes Kabel

Eine Serie von Stromausfällen

Schon drei Mal ist auf dem Härtsfeld der Strom ausgefallen. Schuld ist eine defekte Leitung. Die muss jetzt in den kommenden Tagen ausgetauscht werden. weiter
  • 5
  • 135 Leser

Engagierte Arbeit gewürdigt

AALEN   Für langjährige treue Dienste, Zuverlässigkeit und engagierte Arbeit haben die Verleger Bernhard und Ulrich Theiss gestern bei einer Feierstunde im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post drei Mitarbeiter von SDZ Druck und Medien geehrt. Die Ehrenurkunde für das 40-jährige Betriebsjubiläum überreichte Bernhard Theiss auch im Namen von weiter
  • 230 Leser
Benefiz-Aktion Morgen, 12 Uhr

Erbsensuppe für die gute Tat

Mit einer kompletten Feldküche wird das Transportbataillon 465 der Bundeswehr Ellwangen morgen auf dem Aalener Marktplatz anrücken, um Erbsensuppe zugunsten der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat auszuschenken. weiter
  • 333 Leser

Familie Maljici gewinnt Elektro-Roller

Das diesjährige Preisausschreiben des Media Marktes Ellwangen hat die Familie Maljici aus Westhausen-Lauchheim gewonnen. Sie konnte sich über einen neuen Elektro-Roller im Wert von 1099 Euro freuen. Das Bild zeigt den Media-Markt-Geschäftsleiter Markus Kimling (links) bei der Übergabe des Rollers an Familie Maljici. (Foto: privat) weiter
  • 618 Leser
KINDERTHEATER Eine abenteuerliche Reise in der Theaterwerkstatt

Fee trifft Osterhase

Lachende Kinder, aber auch schmunzelnde Erwachsene füllten gestern die Gmünder Theaterwerkstatt. Das Stück „Peterchens und Annelieses Mondfahrt“ kam bei allen gut an. Ein Großteil des Erlöses geht an die GT-Weihnachtsaktion. weiter
  • 138 Leser

Festgottesdienst und Ständerling

Spraitbach   Das 140-jährige Bestehen feiert die Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach am Sonntag mit einem Festgottesdienst zum ersten Advent in der evangelischen Michaelskirche mit Prälatin Gabriele Wulz. Anschließend ist ein „Ständerling“ im evangelischen Gemeindehaus mit Grußworten. weiter
  • 338 Leser
Woiza

Festliches

So ein bissle ungezwungen sollte der Festakt zur Einweihung des Technischen Gymnasiums in Ellwangen wohl werden und das war er denn auch. Die Aula der Berufsschule war Schauplatz der Veranstaltung; vorn stand das Rednerpult, in Hufeisenform umkränzt von den Honoratioren, dahinter in weiterem Rund Schüler. Und dahinter das pralle Leben mit Geplapper weiter

Festnahmen im Ruhrgebiet

Stuttgart   Stuttgarter Kripo-Beamte haben am Donnerstag in Essen und in Gelsenkirchen gleichzeitig vier Personen festgenommen, die im Verdacht stehen, bundesweit ältere Menschen bestohlen zu haben. Die zwei 47 und 61 Jahre alten Männer sowie die 47 und 61 Jahre alten Frauen kamen in Untersuchungshaft. Umfangreiche Ermittlungen brachten die weiter
ADVENTSBASAR Am 2. Dezember in Unterschneidheim

Frauen im Basteleinsatz

Damit die Beine des Sandmanns auch an der richtigen Stelle sitzen, greift Bianca Münder schon mal selbst zur Bohrmaschine. Kein Problem für die 34jährige Kirchengemeinderätin aus Unterschneidheim, die seit zwei Jahren die Organisation der Bastelabende für den großen Adventsbasar übernommen hat. weiter
  • 211 Leser

Für Senioren

EssingeN   Am Freitag, 14. Dezember, 16.30 Uhr findet der Ökumenische Gottesdienst für die Bewohner, Angehörigen und Mitarbeitenden des Essinger Johanniter-Pflegewohnhauses in der Begegnungsstätte „Am Seltenbach“ statt. weiter
  • 274 Leser

Gemeinsam Freude

Die Gruppe „Behinderte und ihre Freunde“ fand regen Zulauf, als sich kürzlich mehrere Menschen mit Behinderung und viele freiwillige Helfer zum gemeinsamen Verzieren von Weihnachtskerzen im DRK-Heim des DRK-Kreisverbandes Ellwangen zusammenfanden. Unter der Anleitung von Sybille Krebs von „Sybis Kerzenatelier“ aus Essingen wurden weiter
  • 142 Leser
ORTSCHaFTSRAT dewangen Ersatz für Verbrauchermarkt-Platz

Gemeinsamer Platz?

Der Dewanger und der Fachsenfelder Sportverein verhandeln momentan über einen gemeinsamen Trainingsplatz-Ersatz. Das ist eine neue Wendung. weiter
  • 290 Leser
technischer ausschuss Haushalt und Bauprogramm 2008 in der Vorberatung

Geringe Neuverschuldung

Der Konsolidierungskurs zeige erste Früchte, sagte Bürgermeister Dr. Gunter Bühler in der Sitzung des Technischen Ausschusses. Vor allem ging es um den Haushalt und das Bauprogramm des kommenden Jahres. weiter
  • 147 Leser
Pyrolyse Amtsgericht Aalen

Geschäftsführer jetzt verurteilt

Aalen   Der technische Geschäftsführer des Aalener Pyrolyse-Unternehmens ist vom Amtsgericht zu drei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 3000 Euro als Geldbuße zahlen. Grund: Konkursverschleppung.Dem Geschäftsführer wurde vorgeworfen, länger als ein Jahr den Konkurs des Unternehmens verschleppt zu haben. weiter
  • 5
  • 222 Leser
Pyrolyse Amtsgericht Aalen

Geschäftsführer jetzt verurteilt

Aalen   Der technische Geschäftsführer des Aalener Pyrolyse-Unternehmens ist vom Amtsgericht zu drei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden. Außerdem muss er 3000 Euro als Geldbuße zahlen. Grund: Konkursverschleppung. Dem Geschäftsführer wurde vorgeworfen, länger als ein Jahr den Konkurs des Unternehmens verschleppt zu haben. weiter
GEMEINDERAT ADELMANNSFELDEN Lange Diskussionen um Teilsanierung der Otto-Ulmer-Halle

Gesucht: die Quadratur des Kreises

Wie eine Mücke zum Elefanten wird, der Kurs auf den Porzellanladen nimmt, konnte der Adelmannsfelder Gemeinderat am Donnerstagabend erleben. Denn aus der dringend nötigen Erneuerung der Beleuchtung in der Otto-Ulmer-Halle ist mittlerweile der Wunsch nach einer vorgezogenen Teilsanierung erwachsen, die jedoch mangels Gesamtperspektive ein unübersichtliches weiter
  • 217 Leser

Grüße mit Blumen

Vorweihnachtliche Blumengrüße überbrachten Erika Haag und Günter Titze vom Elisabethenverein den Bewohnern des Böbinger Seniorenzentrums. Der Verein spendete den Erlös aus der Seniorenmesse Senior-Vital an das Böbinger Seniorenzentrum. Damit konnte ein Wunsch der Bewohner und der Pflegedienstleiterin Irene Scholl von den Johannitern nach Blumenschmuck weiter
  • 199 Leser
gemeinderat verärgert

Hahn schreibt erneut an Minister

Das Innenministerium hat eine Sanierung der L 1073 zwischen Adelmannsfelden und Pommertsweiler erneut auf die lange Bank geschoben. Das wollen sich der Adelmannsfelder Gemeinderat und Bürgermeister Edwin Hahn nicht gefallen lassen. weiter
  • 171 Leser
Brauchtum Seit den 50er Jahren besuchen in Wißgoldingen Nikolaus und Knecht Ruprecht die Kinder

Heiliger naht mit Auto und Spickzettel

Ganz brav sitzen die Kinder um den Tisch in der Stube, flöten ein Adventslied oder sagen ein Weihnachtsgedicht auf. Warum? Weil der Nikolaus im Türrahmen steht und den Kindern zuhört. Der nächtliche Besuch am 5. Dezember ist in Wißgoldingen schon seit den 50er Jahren ein Brauch. Dieses Jahr ziehen fünf Nikolaus-Knecht-Ruprecht-Paare durch den Ort und weiter
Zur Person

Heinrich Hiesinger

Kirchheim-Benzenzimmern „Aus allen meinen Kindern ist etwas geworden“, sagt Gerda Hiesinger, die zusammen mit ihrem Mann Heinrich einen Bauernhof in Benzenzimmern betreibt. Eines ihrer sechs Kinder macht Karriere bei Siemens in Erlangen. Heinrich Hiesinger, 47 Jahre, wurde im Sommer in den Siemens-Zentralvorstand berufen.1960 wurde er in weiter
  • 852 Leser

Heute Konzert in Spraitbach

Spraitbach   Das Männerchorenselble Cantate Domino Schwäbisch Gmünd singt heute um 19 Uhr in der Evangelischen Michaelskirche Spraitbach ein Chorkonzert zum ersten Advent unter dem Motto „Mache dich auf und werde Licht“. Spenden kommen dem Förderverein Gemeindezentrum zu Gute. weiter
  • 298 Leser

Heute lyrischer City-Spaziergang

Aalen   Die besinnliche Seite der Adventszeit wahrnehmen kann man beim eineinhalb-stündigen lyrischen Spaziergang am heutigen Samstag durch die Aalener City. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Stadtgarten, Eingang Curfeßstraße. Den Rundgang gestalten Natascha Euteneier, Stadtarchiv Aalen und Ermelinde Wudy, Limesmuseum Aalen. Romantisch, kritisch, weiter
  • 262 Leser

In Mögglingen heute Konzert

Mögglingen   Der Musikverein Mögglingen bietet heute ein vorweihnachtliches Konzert in der Mackilohalle. Dieses beginnt um 19.30 Uhr. Saalöffnung: 18.30 Uhr. Die Bläserjugend unter Leitung von Klaus Hegele stimmt mit dem Titel „Der kleine Trommler Junge“ auf die Adventszeit ein. Die Jugendkapelle unter Marc Pöthig wird das Publikum weiter

Info über christlichen Glauben

SCHWÄBISCH GMÜND   Zum ersten Treffen des Glaubenskurses der Evangelischen Gemeinde Schönblick kamen über 150 Teilnehmer.Im Rahmen des Grundkurses zum christlichen Glauben setzen sich die Teilnehmer an acht Abenden mit den Inhalten und Grundlagen des Glaubens auseinander. Zuletzt gab Pastor Martin Scheuermann nach dem gemeinsamen Abendessen weiter
  • 102 Leser

Jeden Tag ein Türchen . . .

Es gibt sie, die liebgewordenen Gewohnheiten, die Zeitungsleser wie Zeitungsmacher durch das Jahr begleiten. Der „Adventskalender“ mit Geschichten, die Dritt - und Viertklässler aus Ostalb-Grundschulen verfasst haben, zählt dazu. Bis 24. Dezember soll nun jeden Tag ein Türchen dieses Kalenders aufgemacht und Vorfreude genossen werden aks weiter
  • 322 Leser
blende 2007 600 Motive rücken Heimat, Generationen und Freizeit vor die Fotolinse

Junge Motive pfiffig fotografiert

Heimat ist auch der Misthaufen zwischen Bauerngarten und Fronleichnamsprozession, Jung und Alt misst sich in Gesichtszügen und Händen, Lebensfreude bei Sport und in der Freizeit ist die Welt der Jugend. Der Fotowettbewerb „Blende 2007“ ermittelte neue, junge und talentierte Preisträger. weiter
  • 298 Leser
wirtschaft Insolvenz Inside 2000

Kein Betrieb mehr

schwäbisch gmünd   Das Amtsgericht Aalen hat am Donnerstag das Insolvenzverfahren über das Vermögen der „Inside 2000“ Software & EDV-Dienstleistungen GmbH offiziell eröffnet. Allerdings ist der Geschäftsbetrieb in der Königstrumstraße 2 in Schwäbisch Gmünd schon lange eingestellt worden. Geschäftsführer Johann Büttner hat auch weiter
  • 265 Leser
HAUSHALT Durlangen startet ins Jahr 2008 mit 6,4-Millionen-Etat

Keine Steuererhöhung

Durlangens Bürgermeister Dieter Gerstlauer hatte gestern, als er den Gemeinderäten den Haushaltsentwurf 2008 vorstellte, eine gute Nachricht: Es wird in Durlangen im neuen Jahr keine Steuer- oder Gebührenerhöhungen geben. Unterhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen prägen die umfangreiche Investitionsliste. weiter
  • 110 Leser
IM BLICK: FC NORMANNIA GMÜND

Kleinkariert und rufschädigend

Immer wieder Kopfschütteln beim FC Normannia Gmünd. Die Oberliga-Fußballer spielen erfolgreich, und trotzdem sind die Ränge im Schwerzer meist leer. Bescheidene 2997 Zuschauer kamen in der laufenden Saison – zu sieben Heimspielen. Macht 428 im Schnitt. Zum Vergleich: Der Ligakonkurrent FC Heidenheim hat knapp 2000 Fans – pro Spiel.Es stellt weiter
  • 4
  • 218 Leser

Konzert bei Musikverein Straßdorf

Schwäbisch gmünd-strassdorf   Der Musikverein Straßdorf lädt morgen um 14.30 Uhr zum Weihnachtskonzert in die Gemeindehalle Straßdorf. Mit dabei sind die Jüngsten der Nachwuchsgruppe und das aktive Blasorchester des jugendlichen Vereins. Sie bieten poppige Blasmusikliteratur, aber auch traditionelle Blasmusik. Außerdem werden Vereinsmitglieder weiter
  • 190 Leser
Advent der guten tat Heute startet die 45. Hilfsaktion der Schwäbischen Post für Bedürftige in Aalen

Krank, arm und ohne Perspektive

Morgen ist der 1. Advent. Traditionell startet heute „Advent der guten Tat“, die mittlerweile 45. Hilfsaktion der Schwäbischen Post für bedürftige Menschen im Altkreis Aalen. Im zu Ende gehenden Jahr haben wir Menschen in Not mit insgesamt rund 20 000 Euro unterstützt – ein großer Anteil entfiel auf Zuschüsse für Heizkosten. weiter
  • 364 Leser
Stadt Heubach Investition in Wasserversorgung notwendig

Kritik an Verordnung

Einwandfrei ist das Wasser, das Heubach seinen Bürgern liefert. Insbesondere hat es niedrige Nitratwerte. Dies bestätigt der Experte Matthias Schelbert dem Heubacher Gemeinderat. Wegen einer geänderten Gesetzeslage muss die Stadt aber eine neue Filtrationsanlage beschaffen. weiter

Kugelmarkt zu Gast in Heubach

Heubach   Der Lauschaer Kugelmarkt ist zu Gast in seiner Partnerstadt Heubach. In der Glasbläserstadt Lauscha, im südlichen Thüringer Wald, hat der Lauschaer Kugelmarkt sein Zuhause. Zum neunten Mal kommt der Kugelmarkt am 3. Adventswochenende nach Heubach. Er will Besuchern aus dem süddeutschen Raum die Gelegenheit bieten, sein besonderes weiter
  • 141 Leser
Sozialstation Rosenstein

Kurweilige Kaffeerunde

Die Sozialstation Rosenstein hatte ihre Patienten und deren Angehörige ins „Cafe Sozialstation“ zu einer gemütlichen Kaffeerunde eingeladen. weiter
Netto Konstruktives Gespräch zwischen Gemeinde und Hausbesitzer

Laden als Wunsch Nr. 1

Alle Beteiligten sind sich einig: Wenn der Netto-Markt am Malzéviller Platz in Waldstetten 2008 schließt, soll dort wieder ein neuer Lebensmittelhändler einziehen. Das ergab ein Gespräch zwischen der Gemeindeverwaltung und der Hausbesitzerin. weiter

Landschaftspark am Albtrauf

bad boll   Ähnlich wie das Remstal will die Region Stuttgart auch den Albtrauf als zusammenhängenden Lebens- und Kulturraum aufwerten und erlebbar machen. Zentrales Band des Albtraufs soll ein durchgehender Wanderweg zwischen Aichelberg und Gammelshausen werden, der im August nächsten Jahres eröffnet werden soll. Die Region zahlt 50 Prozent weiter
  • 133 Leser

Lichterweg zum Advent in Pfahlbronn

Alfdorf-Pfahlbronn   Heute Abend startet um 17 Uhr am Pfahlbronner Friedhof ein Lichterzug. Wer sich auf den Advent einstimmen will, zieht sich warm an, nimmt eine Kerze mit und macht sich auf zum Licherweg. Pfarrerin Barbara Rieth wird einen kurzen Impuls geben. Der Alfdorfer Posaunenchor begleitet die Umzugsteilnehmer bei ihren Adventsliedern. weiter
Kirchenchor Dalkingen Cäcilienfeier und Jahresversammlung

Lob für Chorleistung

Die Mitglieder des Kirchenchores Dalkingen haben sich zu ihrer Cäcilienfeier und zur Jahresversammlung getroffen. Auf der Agenda standen neben Wahlen auch die Ehrung verdienter Mitglieder. weiter
  • 193 Leser

Lustspiel in der Alten Turnhalle

Waldstetten   Die Theatergruppe Waldstetten führt heute und morgen, 1. und 2. Dezember, nochmals das schwäbische Stück „Dr Körnerfresser“ auf. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 20 Uhr in der Alten Turnhalle in Waldstetten. Das lustige Theaterstück „Dr Körnerfresser“ handelt vom Schlankheitsfimmel einer Frau, unter weiter
voith turbo lokomotivtechnik gmbh Erste Voith-Lok erhält bald Zulassung

Maxima übers Testgleis gesteuert

Ein Tritt auf den großen Knopf am Boden, schrill ertönt die kräftige Hupe – und vor mir flattern zwei Fasane von den Gleisen. „So zweimal am Tag erwischen wir das Federvieh, auch mal ein Reh“, sagt Werner Kuhn. Der Elektroingenieur hat mir den Kommandostand auf der Maxima 40 CC überlassen. Ich darf für wenige Minuten die erste von weiter
  • 568 Leser
benefizkonzert Münsterorganist Stephan Beck spielt morgen zu Gunsten des Münsterbauvereins

Mit Orgelklängen die Kirche retten

Der Glockenturm ist in Arbeit, die Sanierung der Johanniskirche mit einem Millionenaufwand steht an – der Münsterbauverein hat weiterhin große Aufgaben vor sich. Mit einem Benefizkonzert morgen im Münster möchte Münsterorganist Stephan Beck mithelfen, sie zu bewältigen. weiter
  • 133 Leser

Morgen Weißwurst für die gute Sache

Waldstetten   Sich eine leckere Weißwurst gönnen und gleichzeitig Gutes tun? Das ist am morgigen Sonntag, 2. Dezember, in Waldstetten möglich. Der Förderverein St.-Laurentius-Kirche bietet nach dem Gemeindegottesdienst ein Weißwurstfrühstück im Begegnungshaus auf dem Waldstetter Kirchberg an. Das Frühstück beginnt gegen 10 Uhr nach dem Gottesdienst. weiter
katholische dekanatsbezirke Fachtagung

Neue Schritte wagen

Die Fachtagung „Karitatives Ehrenamt“ der katholischen Dekanatsbezirke Ellwangen, Aalen und Neresheim/Bopfingen fand dieses Jahr am Samstag im Gemeindehaus St. Wolfgang in Ellwangen statt. Etwa 50 Teilnehmer, vor allem Frauen, beschäftigten sich mit dem Thema „Lebenswelten und karitative Arbeit - nebenan und doch fremd“. weiter
  • 207 Leser
Scheerer-Mühle Spektakuläre Aktion: Das Mühlrad ist im angestammten Lager

Neun Tonnen Schaufelrad am Kran

Nach genau 45 Minuten war alles vorbei. Mit einem Spezialkran der Firma Brendle und fachmännischer Begleitung durch die Firma Mühlenbau Schuhmann aus Bad Kissingen kehrte das sanierte Mühlrad zurück an Ort und Stelle an der Scheerer-Mühle. Die Zuschauer spendeten Beifall. weiter
  • 279 Leser

Nikolaus zu buchen

Aalen   Den Nikolaus, für die SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“ im Einsatz, kann man per Telefon täglich ab 16 Uhr erreichen unter 01716284870. weiter
  • 1283 Leser

Noroviren sind wieder aktiv

ostalbkreis   Noroviren zählen zu den häufigsten Erregern infektiöser Magen-Darm-Erkrankungen. Sie sind in den Herbst- und Wintermonaten besonders aktiv. „Eine Infektion ist unangenehm, bei gesunden Menschen aber nicht lebensbedrohlich“, sagt Dr. Klaus Walter vom Gesundheitsamt Ostalb. Dennoch müsse man die Erkrankung, die starke weiter
  • 110 Leser

Panda-Parade auf dem Aalener Markplatz

„Aalen City“ verlost dieses Jahr wieder während der Adventszeit Fiat-Pandas (Lose in den Geschäften). Erneut haben sich 15 Einzelhändler und Dienstleister gefunden, die die „Patenschaft“ für einen dieser Flitzer übernehmen. Die Gewinner können dann elf Monate lang kostenlos Auto fahren – bis auf die Spritkosten wird alles weiter
  • 277 Leser
aktionsbündnis gentechnikfreie ostalb Werben für Mitstreiter

Percy Schmeiser kommt

„Das Thema geht Verbraucher und Landwirte an“, sagt Christine Fabricius und wirbt für das Aktionsbündnis Gentechnikfreie Ostalb. „Wir müssen unsere politischen Möglichkeiten nutzen, um klar zu machen: Niemand will das.“ weiter
  • 134 Leser
preisverleihung Böbinger Nachwuchs und mancher Erwachsene beteiligten sich am Ferien-Rästel des Elisabethenvereins

Pfiffige Schnitzeljagd für Spürnasen

Wem gehört das fotografierte Auge? Wo steht dieses Haus? Was für eine Kapelle ist auf der abgebildeten Holztafel gemeint? Punkt für Punkt arbeiteten sich Schulklassen, Kindergärten und einzelne Bürger durch das Preisrätsel des Böbinger Elisabethenvereins. Gestern gab es jede Menge Anerkennungspreise für die Mühe. weiter

Plus-1-Treff im Klinikum

schwäbisch gmünd   Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter ist am Dienstag, 4. Dezember, um 20 Uhr im Fortbildungsraum des Margaritenhospitals. Bei dieser Info-Veranstaltung können werdende Eltern das Familienhaus im Klinikum kennen lernen, sich in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen weiter
  • 176 Leser
carl zeiss Jörg Nitschke folgt auf Marc-Cyrus Vogel

Pressesprecher wechselt

Marc-Cyrus Vogel (45), Leiter der Konzernfunktion Kommunikation und Pressesprecher des Unternehmens, verlässt mit Ablauf des Jahres die Carl Zeiss Gruppe aus privaten Gründen. Er stellt sich neuen beruflichen Herausforderungen im Rhein-Main-Gebiet, das schon seit Jahren auch seinen privaten Lebensmittelpunkt darstellt. weiter
  • 837 Leser
Gemeinderat Täferrot Jahresrechnung 2006 vorgelegt

Rat fühlt sich schlecht informiert

Eine gute Jahresrechnung 2006 konnte Kämmerer Bernd Deininger dem Täferroter Gemeinderat vorlegen. Ärger gab es wegen einer Grundstücksgeschichte. Der Gemeinderat fühlte sich übergangen. Bürgermeister Renner räumte einen Fehler ein. weiter
  • 119 Leser
brot für die welt Am Vorabend des 1. Advent wird die 49. Aktion der evangelischen Kirche eröffnet

Regeln für eine gerechte Welt

Mit einem festlichen Abend in der Marburger Elisabethkirche wird am Samstag, 1. Dezember, die 49. Aktion „Brot für die Welt“ der evangelischen Kirche eröffnet. Auch die Gemeinden in Aalen, Wasseralfingen, Oberkochen, Lauchheim-Westhausen unterstützen wieder Hilfsprojekte in aller Welt. weiter
  • 206 Leser
konzert

Rilling dirigiert im Schönblick

Ein musikalischer Höhepunkt im Advent ist am Freitag, 7. Dezember um 19.30 Uhr im Schönblick Forum geboten: Unter der musikalischen Leitung von Helmuth Rilling gastieren die Gächinger Kantorei und das Bach-Collegium Stuttgart. weiter
  • 123 Leser
Realschule Lorch Am Donnerstag und Freitag in der Stadthalle Lorch:

Rockoper Romeo und Julia

Die Schulpartnerschaft zwischen der Realschule Lorch und dem Patterson River Secondary College (PRSC) in Melbourne erlebt kommende Woche einen Höhepunkt: Schüler aus Australien führen das Stück „Romeo und Julia“ als Rockoper in der der Stadthalle Lorch auf, unterstützt vom Chor der Realschule und des Gymnasiums Friedrich II. weiter
TRADITION Markus Thor aus Killingen bringt rechtzeitig zur Weihnachtszeit ein ganz besonderes „Gebäckmodel“ auf den Markt:

Sammler sollten schnell zugreifen

Vor rund einem Jahr kam Markus Thor die zündende Idee: Er wollte für seine Heimatstadt Ellwangen etwas ganz Besonderes schaffen – ein Springerle-Gebäckmodel, mit dem der traditionsbewusste Schwabe seine Weihnachtsplätzchen entsprechend verzieren kann. Thors handgefertigtes Holzmodel zeigt dabei detailgetreu das Ellwanger Schloss. Der kleine „Gebäckstempel“ weiter
  • 5
  • 227 Leser

Schüler lernen künftig an neuester BMW-Technik

Eine moderne und ganzheitliche Ausbildung im Kfz-Handwerk erfordert auch, dass die Ausbildungsfahrzeuge den neuesten Stand der Technik repräsentieren. Daher war die Freude bei Schülern und Lehrern der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd groß, als der Schule am Donnerstag Nachmittag ein BMW 730 Diesel im Wert von etwa 85 000 Euro für den Lehrbetrieb weiter
  • 136 Leser

Senioren fahren zum Tanzen

Durlangen   Der Seniorentanzkreis macht seine nächste Tanzausfahrt nach Unterwinstetten ins Tanzkaffee am Dienstag, 4. Dezember, Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen. Zugestiegen werden kann ni Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und Mögglingen. Anmeldung: und Information (07176) 6411. weiter
  • 313 Leser

Skibasar in Abtsgmünd

Abtsgmünd   Ein Skibasar der Ski und Bergfreunde Abtsgmünd ist am Samstag, 8. Dezember, am Shop der „Dealer Company“ am Meisenberg. Das Ganze im Zelt und wie immer zur Unterstützung Rennteams, das diesmal Punsch und Glühwein bereitstellen. Der Skibasar ist von 14 bis 15.30 Uhr, Warenanlieferung von 12.30 bis 13.30, nicht verkaufte weiter
  • 757 Leser

Stammheims Söhne in Heubach

Heubach   Die „Söhne Stammheims“ spielen heute ab 21 Uhr im Felsenkeller in Heubach. Die Band wurde Ende 2006 gegründet und zeigt, dass aus dem Schwabenland nicht nur Musikbusiness-Weichspüler kommen. Nicht nur musikalisch, sondern auch optisch hat die Band einiges zu bieten. Die „Söhne“ bietet Musik härterer Gangart. weiter
  • 289 Leser
Soziales Am Montag beginnt die Suppenküche des Rotary Clubs auf dem Weihnachtsmarkt

Suppe löffeln für die Lebenshilfe

Die Suppenküche des Rotary Clubs auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt und die Weihnachtsaktion der GT verfolgen das gleiche Ziel: die Finanzierung des Lern- und Spielgartens im Lebenshilfe-Kindergarten. weiter
  • 133 Leser
MORMONEN

Thomas Keil neues Gemeindeoberhaupt

Ellwangen   Am vergangenen Sonntag wurde in der Gemeinde Ellwangen der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage (Mormonen) ein neues Gemeindeoberhaupt eingesetzt:Thomas Keil ist der Nachfolger von Frank Macionczyk der das Amt über drei Jahre bekleidet hat.Keil wurde von der Präsidentschaft der Diözese Stuttgart (Pfahl) der Kirche weiter

Täglich zehn Minuten Advent

Lorch   Die evangelische und katholische Kirchengemeinde Lorch laden von Montag bis Freitag jeden Abend im Advent zu ökumenischen Kurzandachten in St. Konrad. Diese beginnen jeweils um 18 Uhr und dauern zehn Minuten. weiter
  • 500 Leser

Unfall mit Bus fordert zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte hat gestern Nachmittag ein Verkehrsunfall gefordert, der sich auf der L 1060 bei Rattstadt ereignete. Der 40-jährige Fahrer eines Opel Corsa war gegen 13.40 Uhr aus Ellwangen kommend in Richtung Rattstadt unterwegs. Als er in die L 2220 einbog, übersah er laut Polizeibericht einen entgegenkommenden Linienbus und prallte frontal weiter
  • 310 Leser
Kids Voices Zwei restlos besetzte Aufführungen begeistern die Besucher

Unter die tollen Trolle geraten

Die Mögglinger „Kids Voices“ präsentierten zwei prima Aufführungen des Musicals „Die Tollen Trolle“. „Grandios gemacht“, lobte Sabine Kuhn, die Vorsitzende des Liederkranz Mögglingen, die 28 Kinder im Alter von der ersten bis zur vierten Klasse nach der ersten Vorstellung. weiter

Varta ehrt ihre Jubilare

ellwangen / dischingen   Die Varta Consumer Batteries ehrte die diesjährigen Jubilare der Standorte Ellwangen und Dischingen. Geschäftsführer Matthias Schiller hieß alle zu einem feierlichen Abend und zum Austausch von Erinnerungen willkommen. Er beglückwünschte die Jubilare und dankte ihnen für ihre Leistungen und ihre Treue zum Unternehmen.Oberbürgermeister weiter
  • 5
  • 282 Leser
CARITASKONFERENZ Gabriele Trittler bei Elisabethenfeier mit dem Elisabethenkreuz ausgezeichnet

Viel Dank fürs Engagement

Die Elisabethenfeier am Namenstag der Patronin der Caritaskonferenzen begann mit einem Gottesdienst. Pfarrer Jean Lukombo Makwende feierte ihn zusammen mit den Frauen der Caritaskonferenz und vielen Gemeindemitgliedern. weiter
  • 142 Leser
SCHWÄPO-TOUR 50 Leser erkundeten das Werk der Südzucker AG in Rain am Lech und verfolgten den Weg der Zuckergewinnung aus Rüben

Vom Feld bis in den Kaffee

Jeder Mensch in Deutschland verbraucht rund 35 Kilogramm pro Jahr. Produziert wird diese Menge im Werk in weniger als zwei Sekunden. Die Rede ist von Zucker - dem unverzichtbaren Süßungsmittel aus dem Saft der Zuckerrübe. 50 Leser dieser Zeitung durften im Werk der Südzucker AG in Rain am Lech den Weg der Zuckergewinnung von der Rübe bis zur schneeweißen weiter
THEATER Landesbühne Esslingen zeigt in Gmünd, wie aktuell Schillers „Maria Stuart“ immer noch ist

Von Liebe, Intrigen und Politik

Mittendrin im Geschehen war das Publikum bei der Aufführung von Friedrich Schillers Drama „Maria Stuart“ am Donnerstagabend im Gmünder „Stadtgarten“. Unter der Regie von Manuel Soubeyrand spielte das Ensemble der Württembergischen Landesbühne Esslingen das Schicksal der schottischen Königin eindrucksvoll nach. weiter
  • 134 Leser
Sarose Ernährungsspezialist Udo Pollmer am Dienstag in Heubach

Vorsicht, Geschmack!

Udo Pollmer, Wissenschaftlicher Leiter des Europäischen Instituts für Lebensmittel und Ernährungswissenschaften, kommt nach Heubach. Am Dienstag spricht er während einer Veranstaltung von SaRose, dem Schulverein am Heubacher Rosenstein-Gymnasium. weiter
BUCHVORSTELLUNG Historischer Bildband von Stimpfach

Was lange währt...

Der Startschuss für das Projekt Stimpfacher Bildband war nicht einfach gewesen – umso schöner ist jetzt das Ergebnis ausgefallen. Bei der Buchvorstellung am Samstagabend fand das 132 Seiten umfassende Werk der fünf einheimischen Autoren reißenden Absatz – die erste Auflage ist nahezu vergiffen. weiter
  • 225 Leser
Krippenausstellung Fünftklässler der Realschule Lorch besuchen die Klosterkirche – insgesamt viele Besucher seit der Eröffnung vor vier Wochen

Weihnachtsgeschichte vor Kinderaugen führen

„Versuchen Sie mal, Kindern Pfingsten zu erklären“, sagt Pfarrer Hans-Dieter Koschei. Das ist gar nicht so einfach. Bei Weihnachten ist das anders. Weihnachten kennen die Kinder, und die Geschichte ist leicht vermittelbar – auch mit Hilfe von Krippen. Besondere Exemplare stehen zurzeit in der Klosterkirche Lorch und bieten Gelegenheit weiter
Innenstadt Eröffnung des Weihnachtsmarkts und lange Einkaufsnacht ziehen viele Besucher an

Weihnachtsstimmung beflügelt Käufer

Heute geht der Weihnachtsmarkt weiter. Immer samstags und mittwochs laden die katholische und die evangelische Kirche um 17.30 Uhr zum „Sich-Zeit-nehmen“ in die Johanniskirche ein. Besucher können dort zehn Minuten lang inne halten auf dem Weg in Richtung Weihnachten. Am kommenden Montag öffnet auch die Suppenküche am Stand der Lebenshilfe. Mehr dazu auf der nächsten Seite.
Unten der 1. Musikverein Stadtkapelle Schwäbisch Gmünd ganz in Rot, darüber der Johannisturm mit rot-blauem Leuchtgürtel. Ein wenig feierliche Stimmung erlebten die Besucher bei der Eröffnung des Gmünder Weihnachtsmarkts, einer der Schönsten weit und breit, wie es Oberbürgermeister Wolfgang Leidig formulierte. weiter
buch Hans-Wolfgang Bächle über „Die Hohenstaufen“

Weltreich als Ziel

Schwäbisch Gmünd ist die älteste Stadtgründung der Staufer in ganz Deutschland und dem Elsass. Davon ist der Geschichtsforscher Hans-Wolfgang Bächle überzeugt. Und er legt seine Überzeugung in seinem neuen Buch „Die Hohenstaufen (I)“ dar. weiter
  • 164 Leser
bundespolitik Der CDU-Abgeordnete Georg Brunnhuber trifft im Berliner Reichstagsgebäude die Gewinner des „Babyface“-Preisrätsels

Wenn Politik dem Bürger begegnet

Der Bundestag in Berlin diskutiert den Haushalt, Georg Brunnhuber verhandelt mit dem Chef der arabischen Fluggesellschaft „Emirates“ über Landerechte in Stuttgart. Und mittendrin trifft er acht Gewinner des „Babyface“-Rätsels. Eine spannende Begegnung im politischen Berlin. weiter
ZEITGESPRÄCHE „Spiegel“-Autorin Susanne Koelbl beim Podium von Gmünder Tagespost, Buchhandlung Stiegele und Kreissparkasse zu Afghanistan

Überleben ist das Entscheidende

Seit sechs Jahren bereist Susanne Koelbl für den „Spiegel“ Afghanistan. Ihre Recherchen geben tiefe Einblicke in dieses gefährliche, faszinierende Land. Bei den „Zeitgesprächen“ im Gmünder Stadtgarten erzählte sie von der aktuellen Lage, von den einfachen Menschen und der großen Politik. Und von den Taliban, deren Macht wieder weiter
  • 148 Leser
Musikverein dorfmerkingen Andreas Westhauser verlässt aus beruflichen Gründen den Verein

Zum Abschied lustige Verse

Seit vielen Jahren begegnen sich die beiden Musikvereine Dorfmerkingen und Elchingen musikalisch immer wieder. Jetzt haben sie in Dorfmerkingen ein gelungenes Doppelkonzert gegeben. In diesem Rahmen wurde auch Jugenddirigent Andreas Westhauser verabschiedet. weiter
  • 225 Leser
Viktoria Wasseralfingen 40 Ehrenamtliche betreuen 400 Jugendliche

Zusammenhalt

Das 100-jährige Bestehen des Fußballvereins Viktoria Wasseralfingen steht an. Knapp ein halbes Jahr, bevor die Veranstaltungsreihe zum Fest beginnt, trafen sich zahlreiche Viktorianer und Ehrengäste in der Cafeteria des Berufsschulzentrums. weiter
  • 363 Leser

Regionalsport (15)

RINGEN Bundesliga - Aalen gewinnt beim SV Wacker Burghausen

KSV gewinnt auch den Rückkampf

Jubel beim KSV Aalen. Den Spitzenwettkampf beim SV Wacker Burghausen entschieden die Aalener mit 21:15 für sich. Es war eine enge Auseinandersetzung, in welcher die Gäste sich einen Tick stärker präsentierten und sich somit den wichtigen Sieg sicherten. weiter
  • 255 Leser
RINGEN Bundesliga - Dewangen kassiert Klatsche gegen Hallbergmoos

Nach drei Kämpfen alles entschieden

Vor einer unerwartet mageren Kulisse von 400 Zuschauern verlor der TSV Dewangen seinen Bundesliga-Heimkampf gegen die Spitzenmannschaft aus Hallbergmoos klar mit 11:28. Die Niederlage war zwar im Vorfeld eingeplant worden, fiel aber deutlicher aus als erwartet. Nach drei Kämpfen war die Sache bereits gelaufen. 0:11 hieß es, ehe Dewangen in Kampf Nummer weiter
FUSSBALL Oberliga - FC Normannia Gmünd gewinnt gegen den Bahlinger SC 3:1 (1:0)

Sieg nie in Gefahr

Einen ungefährdeten Erfolg des FC Normannia Gmünd in der Fußball-Oberliga sahen die 300 Zuschauer auf dem Kunstrasen im Schwerzer. Nach Toren von Patrick Krätschmer, Christian Kuhn und Beniamino Molinari stand's am Ende 3:1 (1:0) gegen den Bahlinger SC. Schon in den ersten 45 Minuten hatte der FCN mehrere Chancen, allerdings dauerte es bis zur 44. Minute, weiter
  • 5
  • 103 Leser
FUSSBALL Verbandsliga - VfR Aalen II gewinnt in Wangen mit 3:0 (1:0)

Beste Saisonleistung

Der VfR Aalen II zeigte im Verbandsligaspiel die bislang beste Saisonleistung und wurde dafür mit einem ungefährdeten 3:0 (1:0)-Sieg in Wangen belohnt. Eine gut stehende Viererkette und ein starker Michael Schiele ebneten den Weg zum verdienten Erfolg. Tore: 0:1 Stahl (12.), 0:2 Sis (70.), 0:3 Friedel (90.) weiter
  • 273 Leser
FUSSBALL Regionalliga - VfR Aalen verliert gegen Hessen Kassel 1:2 (0:1)

Der spielerische Glanz ist weg

(alex). Auf vier Unentschieden folgte eine Heimniederlage: Der VfR Aalen unterlag vor 2430 enttäuschten Zuschauern im Waldstadion dem KSV Hessen Kassel mit 1:2 (0:1). Mit spielerischen Mitteln war auf dem schwer bespielbaren Rasen wenig zu machen. Kassel erkannte das, kämpfte verbissen und machte aus zwei Chancen zwei Tore. Beiden Treffern gingen individuelle weiter
  • 5
fussball Oberliga

„Wollen ein Zeichen setzen“

Es gibt kein Zurück mehr. Der FC Normannia wird bei den Gmünder Stadtmeisterschaften im Hallenfußball 2008 nicht antreten. Auch nicht mit der zweiten Mannschaft. „Wir wollen damit ein Zeichen setzen“, sagt FCN-Vorsitzender Albert Klammer. weiter
FAUSTBALL Verbandsliga

Abgesagt

Der für Sonntag angekündigte Spieltag der Faustball-Verbandsliga ist kurzfristig abgesagt. Die Spitzenteams aus Ravensburg, Friedrichshafen und Malmsheim werden nicht zu Gast beim TV Heuchlingen sein. Der Spieltag in Bartholomä wurde abgesagt. Die Chance der Heuchlinger, einen Aufstiegsplatz zu ergattern, ist somit vorerst vertagt. weiter
  • 289 Leser
hockey Hallensaison – FC Normannia startet gleich mit zwei Teams in der Römersporthalle in Straßdorf

Abstiegsstrudel vermeiden

Am Wochenende beginnt die Hallensaison 07/08 für die beiden Teams der Gmünder Normannia in der Römersporthalle in Straßdorf. Als Vorbereitungsturniere bestritt man in diesem Jahr die Turniere in Wiesbaden und in Pforzheim. Los geht's für die Herren heute ab 13 Uhr und für die Damen am Sonntag ab 11 Uhr. weiter
HANDBALL Württembergliga - Ein lachendes, ein weinendes Auge beim TSB: 23:23 in Vöhringen

Den Vorsprung verspielt

Fast die komplette Spielzeit lag der TSB Gmünd vorne gestern Abend beim Württembergliga-Gastspiel in Vöhringen. Gegen Ende schmolz der Vorsprung, und die Gmünder mussten am Ende noch froh sein, nicht als Verlierer den Platz zu verlassen. 23:23 hieß es nach 60 Minuten. weiter
SCHIESSEN Bogenschießen – Landesmeisterin siegreich am Eisenbachsee

Julian Steeb holt 220 Punkte

Beim Langbogenturnier am Eisenbachsee maßen sich zahlreiche Bogenschützen in der Kunst des visierlosen Bogensports. Tagessiegerin wurde mit 260 Punkten die Württembergische Landesmeisterin der Langbogenklasse Heike Grimm (SV Herlikofen). weiter
FUSSBALL Bezirksliga

Klarer Erfolg

Die Damen des TSV Ruppertshofen erreichten in der Bezirksliga Hohenlohe einen 4:0-Auswärtssieg gegen den 1.DFC Schwäbisch Hall. Bereits nach 14 Minuten konnte Anja Stümpfig das 1:0 erzielen. Vier Minuten später schob dann Marita Krätschmann einen Abpraller zum 2:0 ein. In der 29. Minute gelang Melanie Hinderberger sogar das 3:0. Ein frühes Tor kurz weiter
  • 133 Leser
Politik Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer spricht mit Achtklässlern des Scheffoldgymnasiums

Rebell mit Augenzwinkern

Boris Palmer ist mit 35 Jahren OB von Tübingen. Der charismatische Sohn von „Remstal-Rebell“ Helmut Palmer zeigte den Scheffold-Gymnasiasten der achten Klasse, was es heißt, seine Vorstellungen mit Engagement in die Tat umzusetzen. weiter
TANZEN Rock’n’Roll – Aufstieg von der C- in die B-Klasse ist perfekt

Tausend Punkte

Melanie Maier und Sebastian Rupp vom Rock’n’Roll Club Petticoat haben ihre Laufbahn in der C-Klasse abgeschlossen. Aufstieg in B-Klasse perfekt. weiter
VOLLEYBALL Bezirkspokal

TSV punktet

Der TSV Mutlangen griff erfolgreich in die Spiele um den Bezirkspokal ein und besiegte den B-Ligisten TSV Ellwangen II deutlich mit 3:0. In der A-Klasse machten die Mutlanger ebenfalls mit einem 3:0 über den TV Eybach ihre Spielstärke deutlich. Dagegen musste das zweite Heimspiel gegen den starken TSV Kuchen auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden. weiter
  • 102 Leser
FUSSBALL FC Normannia

Wunsch-Punsch

Das letzte Saison-Heimspiel des FC Normannia gegen Bahlingen beginnt heute um 14 Uhr. Jeder Zuschauer erhält am Stadioneingang einen gebackenen Nikolaus sowie nach Vorlage der Eintrittskarte einen Glühwein oder alkoholfreien Punsch. In der Halbzeitpause folgt ein Geschicklichkeitsspiel mit tollen Gewinnmöglichkeiten. weiter
  • 266 Leser

Überregional (104)

REKORD-JACKPOT / Experten zufolge bringt ein Lottogewinn nicht dauerhaft Zufriedenheit

'Das Glück ist ein Ausnahmezustand'

Der Rekord-Jackpot lockt Millionen Menschen in die Annahmestellen. Doch Forschern zufolge bedeutet großes Geld nicht automatisch großes Glück. weiter
  • 423 Leser
KIRCHE / Der Neue im Heimatbistum des Papstes

'Empfang mit offenen Herzen'

Marx darf auf Kardinalswürde hoffen
Den meisten Katholiken im Erzbistum München und Freising ist Reinhard Marx unbekannt. Dennoch wolle man den neuen Oberhirten, den Trierer Bischof Reinhard Marx, 'mit offenen Herzen empfangen', sagte gestern der scheidende Erzbischof, Friedrich Kardinal Wetter. weiter
  • 312 Leser
KIRCHE / Theologe Hasenhüttl kritisiert Bischof Marx

'Ganz reaktionäre Linie'

Kritik an der Ernennung des Trierer Bischofs Reinhard Marx zum Erzbischof von München und Freising übt der Saarbrücker Theologieprofessor Gotthold Hasenhüttl. Marx 'versucht mit allen Mitteln, eine ganz reaktionäre Linie in der katholischen Kirche durchzuführen', sagte Hasenhüttl dem Saarländischen Rundfunk. 'Ich habe mit so vielen Priestern der Diözese weiter
  • 379 Leser
INTERVIEW / Maschinenbau-Präsident Martin Wittenstein rechnet auch langfristig mit Wachstum

'Wir brauchen hochflexible Arbeitsmärkte'

Durch Fachkräftemangel gehen ein bis zwei Prozent Umsatz an Konkurrenten in USA und Japan verloren
Positive Perspektiven sieht der neue Präsident des Verbands Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA), Martin Wittenstein: Die Branche wächst weiter, wenn auch nicht so schnell. Der Fachkräftemangel kostet aber Umsatz, und der Dollar ist an der Schmerzgrenze. weiter
  • 634 Leser
DEUTSCHE TELEKOM / Rechtsanwälte: Gericht stimmt Zahlung zu

600 Millionen Euro für Ex-Aktionäre von T-Online?

Das Landgericht Frankfurt hat nach Angaben eines Anwalts im Streit um die Verschmelzung von T-Online auf die Deutsche Telekom einen Vergleichsvorschlag unterbreitet. Das Gericht habe eine zusätzliche Zahlung von insgesamt rund 600 Mio. EUR für die früheren Aktionäre der Internettochter vorgeschlagen, teilte das Rechtsanwaltbüro Dreier Riedel mit. Nach weiter
  • 713 Leser
ski-alpin

Albrecht lässt aufhorchen

Skifahrer Daniel Albrecht hat die erste Super-Kombination der Saison in Beaver Creek gewonnen. Für den Schweizer war es der erste Weltcup-Sieg seiner Karriere. weiter
  • 315 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·BUNDESLIGA, 15. Spieltag Hansa Rostock - Hannover 96 0:3 (0:0) Tore: 0:1 Fahrenhorst (83.), 0:2 Hanke (86.), 0:3 Stajner (87.). - Zuschauer: 17 000. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Bayern 14/31, 2. Werder Bremen 14/30, 3. Hamburger SV 14/30, 4. Karlsruher SC 14/26, 5. Leverkusen 14/24, 6. Hannover 96 15/24, 7. Schalke 04 14/22, 8. VfB Stuttgart weiter
  • 452 Leser
BUCHKUNST

Bayern kauft Bibel

Die wertvolle Ottheinrich-Bibel, die bei Sothebys versteigert werden sollte, ist in London nun doch an den Freistaat Bayern verkauft worden, der bereits Bände des Werks besitzt. Die Summe, die Bayern für die etwa 1430 geschriebene Bibel an die Herzog von Sachsen Coburg & Gothasche Kunststiftung zahlte, soll nicht bekannt gegeben werden. weiter
  • 487 Leser
FLUGVERKEHR / 57 Tote beim Absturz eines Charterflugzeugs in der Türkei

Beim Landeanflug vom Radar verschwunden

Niemand an Bord überlebte - Rätseln über Unglücksursache - Keine Ausländer unter den Passagieren
Beim Absturz eines Charterflugzeugs in der Türkei sind alle 57 Menschen an Bord ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich beim Landeanflug der Maschine. weiter
  • 356 Leser
C&A

Billigkette geplant

Die Modekette C & A will mit einer neuen Billigkette ihre Position im europäischen Textilhandel ausbauen. Die ersten Filialen der neuen Modekette Avanti sollen bereits im Frühjahr 2008 in Deutschland eröffnet werden, wie das Unternehmen in Düsseldorf mitteilte. Filialen in weiteren Länder sollen rasch folgen. Avanti werde eine neue Formel im Preis-Leistungssektor weiter
  • 702 Leser
GROSSBRITANNIEN / Spendenskandal treibt den Premierminister in die Enge

Brown klebt das Pech an den Fersen

Vom 'Stalin' zu 'Mr. Bean' - Reformpläne gehen in Affären unter
Die Briten wollten mit Gordon Brown einen Neuanfang. Nun sehen sie, wie sich der Premierminister immer mehr in Skandalen und Affären verstrickt. weiter
  • 404 Leser
HAUPTSTADT / Einigung auch über den Stadtflughafen Tempelhof

Bund sichert Berlin mehr Finanzmittel zu

Nach monatelangen Verhandlungen haben der Bund und Berlin die Hauptstadtfinanzierung geregelt. Zugleich vereinbarten sie, dass Berlin den zur Schließung bestimmten Stadtflughafen Tempelhof vom Bund übernimmt. Alle Beteiligten zeigten sich zufrieden. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) begrüßte die Einigung. Der Bund wird sich mit einem Zuschuss von weiter
  • 414 Leser
PARTEITAG / Christdemokraten wollen neues Grundsatzprogramm und Abgrenzung von der SPD beschließen

CDU macht sich in der Mitte breit

Mit ihrem neuen Grundsatzprogramm und einer klaren Abgrenzung von der SPD will die CDU in Hannover den Anspruch auf die politische Mitte bekräftigen. weiter
  • 351 Leser
SAMMLUNGEN / Leipziger Kunstgewerbemuseum öffnet wieder

Das 'Grassi' ist wieder komplett

Nach fast sieben Jahrzehnten in Übergangsstätten kehren die Schätze des Leipziger Museums für Angewandte Kunst ins Grassi-Museum zurück. Heute wird das Museum nach 68 Jahren wiedereröffnet. Das im Zweiten Weltkrieg schwer zerstörte 'Grassi' ist damit wieder komplett. Das Völkerkunde- und das Musikinstrumente-Museum sind bereits wieder in den Komplex weiter
  • 441 Leser
AKTIENMÄRKTE

Dax zieht weiter an

Am letzten Handelstag der Woche setzte sich gestern an deutschen Börsen eine feste Tendenz durch. Der Leitindex Dax marschierte in Richtung 7900 Punkte. Händler berichteten, dass die Umsätze recht dünn seien. Im Mittelpunkt der Diskussionen standen die Äußerungen von US-Notenbankchef Ben Bernanke bezüglich weiterer Zinssenkungen. Ob sich die alte Regel weiter
  • 687 Leser
MINDESTLOHN

Debatte über Reichweite

Nach der Einigung über einen Post-Mindestlohn zeichnet sich in der großen Koalition nun ein Dauerstreit über eine flächendeckende gesetzliche Lohnuntergrenze ab. Der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Peter Struck, sieht im jetzigen Beschluss einen Einstieg. Die Union will jedoch von einem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn nichts wissen. Nach weiter
  • 310 Leser
SPRACHE / Daimler-Firmenkauderwelsch wird entglobalisiert

Der Chairman mutiert zum Scheff

Seit Daimler-Chrysler wieder Daimler heißt, kursiert dort eine 'Verfahrensanweisung an alle Werke', die den betrieblichen Sprachgebrauch auf Schwäbisch umstellt. weiter
  • 5
  • 516 Leser
FUSSBALL / VfB begeistert wieder seine Fans

Der neue Erfolg weckt auch mulmige Gefühle

Dortmund auf dem absteigenden Ast, die Stuttgarter auf dem aufsteigenden: Der VfB hat sein Publikum restlos zurückgewonnen, das Stadion ist heute ausverkauft. weiter
  • 444 Leser
COMIC / Dagobert Duck wird 60 Jahre alt

Der reichste Erpel der Welt feiert Geburtstag

Wenn Dagobert Duck zufrieden wirkt, ist meistens etwas faul. Der übellaunige Geizkragen ist der Onkel der Comicfigur Donald Duck und wird im Dezember 60 Jahre alt. Doch der reichste Erpel der Welt denkt nicht daran seinen Geburtstag zu feiern. Denn feiern kostet Geld. weiter
  • 521 Leser
FUSSBALL-EM / Mit der Gruppen-Auslosung beginnt die Suche nach Griechenlands Thronfolger

Der Weltmeister schreckt Löw nicht

Gegner und Spielorte sind dem Bundestrainer egal - DFB bezieht Quartier in Ascona
In 50 Minuten ist alles vorbei. Morgen ab 12 Uhr werden die vier Gruppen zur Fußball-EM 2008 ausgelost. Bundestrainer Löw kennt keine Favoriten oder Angstgegner. weiter
  • 519 Leser

Die Liste der 17 Preisträger

Ehrenbambi: Königin Rania von Jordanien. Lebenswerk: Sophia Loren. Überraschung: Johannes Heesters. Courage: Tom Cruise. TV-Serie International: Eva Longoria. Schauspiel National: Armin Mueller-Stahl. Film National (Schauspielerin): Katja Riemann. Film National (Schauspieler): Matthias Schweighöfer. TV-Ereignis des Jahres: 'Die Flucht'. Sonderpreis: weiter
  • 434 Leser
MINDESTLOHN / Konkurrenten befürchten Pleiten

Die Post geht ab

Der Mindestlohn für die Briefträger kommt. Daher fürchten die Konkurrenten der Deutschen Post um ihre Existenz und um zehntausende von Arbeitsplätzen. weiter
  • 642 Leser

Die private Fluggesellschaft Atlasjet

Die türkische Fluggesellschaft Atlasjet Havacilik hat ihren Sitz in Istanbul. Der Ferienflieger befördert mit 17 Maschinen jährlich etwa zwei Millionen Passagiere. Neben täglich mehr als 20 türkischen Städten werden im Charterverkehr auch Ziele im Ausland angeflogen, darunter elf Flughäfen in Deutschland. Die Firma wurde 2001 als 100-prozentige Tochter weiter
  • 398 Leser

Die vier EM-Töpfe

· Topf 1: Schweiz (als Gastgeber gesetzt), Österreich (als Gastgeber gesetzt), Griechenland (Titelverteidiger), Niederlande. Topf 2: Kroatien, Italien, Tschechien, Schweden. Topf 3: Rumänien, Deutschland, Portugal, Spanien. · Topf 4: Polen, Frankreich, Türkei, Russland. weiter
  • 463 Leser
AUSSTELLUNG / Der Meister der Neuen Sachlichkeit mit ebenfalls prominenten Gästen

Dieser Maler sammelte Menschentypen

Das Kunstmuseum Stuttgart zeigt 'Getroffen. Otto Dix und die Kunst des Porträts'
Die Porträtkunst des Malers Otto Dix (1891-1969) gehört zum Besten dieses Genres. Erstaunlicherweise ist den Dix-Porträts erst jetzt zum ersten Mal eine große Schau gewidmet, im Kunstmuseum Stuttgart, die das Feld durch Altmeister, Zeitgenossen und Nachkommen erweitert. weiter
  • 516 Leser
hannover 96

Drei Tore in Vier Minuten

Hannover 96 ist in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die Niedersachen kamen zum Auftakt des 15. Spieltages in der Fußball-Bundesliga dank der späten Treffer von Frank Fahrenhorst (84.), Mike Hanke (86.) und Jiri Stajner (87.) zu einem 3:0 (0:0)-Sieg bei Hansa Rostock und konnten damit nach zuletzt zwei Pleiten wieder dreifach punkten. Hansa konnte sich weiter
  • 390 Leser
CURLING

EM-Start in Füssen

Die deutschen Curler wollen den Heimvorteil bei der Europameisterschaft nutzen, die heute in Füssen beginnt. Zum Auftakt müssen sowohl die Damen als auch die Herren gleich zweimal aufs Eis. Das Damen-Team spielt gegen Schottland (8 Uhr) und die Schweiz (16 Uhr). Die ersten Gegner der Herren sind Finnland (12 Uhr) und Schweden (20 Uhr). weiter
  • 436 Leser
SKILANGLAUF / Keine Tour de Ski in Oberstdorf

Finanzielles Risiko zu groß

Die Finanzkrise des Deutschen Skiverbandes (DSV) hat zur Absage der Langlauf-Rennen der Tour de Ski in Oberstdorf geführt. Der DSV sah sich wegen einer nicht garantierten TV-Übertragung nicht in der Lage, den Wettkampf am Neujahrstag auszurichten. Daraufhin strich der Internationale Skiverband Fis den WM-Ort von 2005 als Austragungsort für die Wettbewerbe weiter
  • 361 Leser
UMFRAGE / Die unbeliebtesten Geschenke

Finger weg von Töpfen und Socken

Der Kochtopf für die Frau, die Socken für den Mann: Wer ein harmonisches Weihnachtsfest erleben will, sollte diese Geschenke möglichst vermeiden. Haushaltsgeräte zählen bei Frauen wie im Vorjahr zu den unbeliebtesten Geschenken, wie eine repräsentative Umfrage der Internetsuchmaschine Abacho.de ergab. Auch Kleidung und Kosmetikartikel werden das weibliche weiter
  • 424 Leser
STREIK

Flüge fielen aus

In Italien hat gestern ein Generalstreik im öffentlichen Verkehr zu Behinderungen und Verspätungen geführt. Hunderttausende Beschäftigte legten für acht Stunden die Arbeit nieder, um gegen Finanzkürzungen im öffentlichen Verkehr zu protestieren. Betroffen waren Bahnen, Schiffsverkehr und Flughäfen. Auch mehrere Verbindungen nach Deutschland fielen aus. weiter
  • 336 Leser
HUBERTUS LAUER

Fremde Federn: Grundrechte der Kinder in die Verfassung

Die jüngst erneut bekannt gewordenen Fälle von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung belegen: Trotz aller gesetzgeberischen Bemühungen, Gewalt gegen und Vernachlässigung von Kindern zu unterbinden, ist längst kein wirksamer Kinderschutz in Sicht. Es ist nicht allein Sache des Gesetzgebers, den bestmöglichen Schutz für Kinder zu gewährleisten. weiter
  • 438 Leser
BIENNALE

Fremde Nähe

Die Münchner Biennale präsentiert im kommenden Jahr vier Uraufführungen für experimentelles Musiktheater. Das Festival steht vom 17. April bis 3. Mai unter dem Motto 'Fremde Nähe', teilte der künstlerische Leiter Peter Ruzicka mit. Bei der Biennale werden Projekte von Enno Poppe, Klaus Lang, Carola Bauckholt und Jens Joneleit erstmals aufgeführt. weiter
  • 491 Leser
DOPING

Fuentes sagt zu Fall Ullrich aus

Das einstige deutsche Rad-Idol Jan Ullrich könnte in Spanien endgültig als Doping-Sünder entlarvt werden. Der Madrider Doping-Arzt Eufemiano Fuentes soll im Rahmen des Rechtsstreits zwischen dem Tour-de-France-Gewinner von 1997 und dem Heidelberger Molekularbiologen Werner Franke als Zeuge vernommen werden. Das entschied das Hamburger Landgericht. 'Das weiter
  • 354 Leser
EU / Tiefensee: Ein großer Teil der Finanzmittel fließt nach Deutschland zurück

Galileo geht an den Start

Die Spielregeln zum Aufbau des europäischen Satelliten-Navigationssystems Galileo stehen. Die EU-Verkehrsminister einigten sich auf die Eckpunkte. Auch deutsche Unternehmen kommen bei dem Projekt, das dem US-amerikanischen GPS Konkurrenz machen soll, zum Zug. weiter
  • 448 Leser
SCHWEDEN

Gasleitung sorgt für Zündstoff

Die geplante gigantische Gasleitung zwischen Russland und Deutschland bringt Unruhe nach Schweden. Die dortige Opposition ruft zum Widerstand auf. weiter
  • 301 Leser
USA

Geiselnahme im Büro Clinton

· Ein offenbar geistig verwirrter Mann hat in Hillary Clintons Wahlkampfbüro in Rochester im US-Staat New Hampshire mehrere Geiseln genommen und ein Gespräch mit der demokratischen Präsidentschaftsbewerberin verlangt. Wie die Behörden am späten Abend mitteilten, ließ der Mann mindestens drei Geiseln aus dem Wahlkampfbüro wieder frei, darunter eine Mutter weiter
  • 292 Leser
JUGENDLICHE / 'Happy slapping' nimmt zu

Handy als Gewaltverstärker

Die Eltern sind meist ahnungslos
Jeder dritte Jugendliche zwischen 12 und 15 Jahren hat schon erlebt, wie eine Schlägerei per Handy gefilmt wurde. Experten wollen Eltern in die Pflicht nehmen. weiter
  • 351 Leser

Hintergrund: Flugunglücke in der Türkei

In der Türkei ereigneten sich in den vergangenen Jahren mehrere schwere Flugzeugunglücke: · 26. Mai 2003: Beim Versuch einer Zwischenlandung in der türkischen Schwarzmeerstadt Trabzon prallt ein ukrainisches Militärflugzeug vom Typ Jak-42 gegen einen Berg. Keiner der 75 Insassen überlebt den Absturz. · 8. Januar 2003: Beim Absturz einer Avro RJ 100 weiter
  • 602 Leser
FESTAKT / 59. Verleihung des Medienpreises Bambi in Düsseldorf

Hoher Promifaktor, große Gefühle und lange Reden

Sophia Loren und Tom Cruise bringen internationalen Glanz in die Gala - Viel Applaus für Film 'Contergan'
Fast sechs Millionen TV-Zuschauer haben die 59. Verleihung des Medienpreises Bambi verfolgt. Dafür brauchten sie Geduld: Mehr als drei Stunden lang wurde gelobt und gedankt. Dafür gab es viele Stars zu sehen. Manche davon rührten, andere verwunderten nur. weiter
  • 413 Leser

Hörbuch

Das Grauen in Venedig Die britische Autorin Daphne du Maurier starb 1989. Doch einige ihrer kriminalistischen Werke sind unvergessen: Romane wurden verfilmt, beispielsweise 'Rebecca' oder 'Die Vögel' durch Alfred Hitchcock, zudem Wenn die Gondeln Trauer tragen. Dieser Roman wurde in diesem Jahr vom Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) zu einem Hörspiel weiter
  • 358 Leser

In den Schlagzeilen: Der politisch Heimatlose

Oswald Metzger und Sonstiges. Das waren die einzigen Punkte auf der Tagesordnung des Grünen-Kreisverbandes Biberach in dieser Woche. Das dürfte dem 52-jährigen Oberschwaben gefallen haben. Er ist eine One-Man-Show. Bisher waren die Grünen seine Bühne, auf der er den Rebellen geben konnte. Mit diesem Stück hatte er Erfolg. Ob er den bei einer anderen weiter
  • 409 Leser
WELTAIDSTAG

Infektionen stagnieren

Die Zahl der Aids-Neuinfektionen in Baden-Württemberg stagniert. Zum 1. November wurden 199 Neuinfektionen gemeldet. Damit befindet sich deren Zahl auf ähnlichen Niveau wie 2006. Sie betrug zum Ende des vergangenen Jahres 287 Fälle. Weltweit leben Ende 2007 rund 33,2 Millionen Menschen mit dem Aidserreger HIV. weiter
  • 509 Leser
FUSSBALL

Kind macht der Liga Druck

Klubchef Martin Kind will die 50+1-Regel der Deutschen Fußball Liga (DFL), die besagt dass ein Klub bei einem Einstieg eines Geldgebers mindestens 51 Prozent des Vereins behalten muss und dadurch die Entscheidungen weiter selbst treffen kann, kippen und Hannover 96 durch den Einstieg von Großinvestoren in die Bundesligaspitze führen. Laut des 63-Jährigen weiter
  • 367 Leser
FAMILIENPOLITIK / 170 000 unter 18-Jährige leben in Hartz-IV-Haushalten

Kinderarmut im Land sinkt kaum

Oettinger denkt um: Anpassung des Kindergeldes 2009 hat Vorrang
Trotz des Rückgangs der Arbeitslosenzahlen bleibt die Kinderarmut auch in Baden-Württemberg hoch. Fast 170 000 Kinder im Land leben in Hartz-IV-Familien. weiter
  • 326 Leser
ENERGIE

Kirche wechselt zur Badenova

Die evangelischen Kirchengemeinden und landeskirchlichen Einrichtungen in Württemberg wechseln ihren Gaslieferanten. Sie haben ihren rund 2,7 Millionen Euro schweren Vertrag bei der Energieversorgung Baden-Württemberg (ENBW) zum Jahresende gekündigt, sagte der zuständige Referent Bernhard Kolb. Neuer Anbieter ist das Freiburger Unternehmen Badenova, weiter
  • 548 Leser
BIATHLON / Martina Glagow gewinnt auch Sprint

Knapp zwei Meter vor Kati Wilhelm

Zweites Rennen - zweiter Sieg: Innerhalb von 24 Stunden ist Martina Glagow im finnischen Kontiolahti zum Topstar der neuen Biathlon-Saison avanciert. weiter
  • 373 Leser
MAHLE / Gemeinsames Unternehmen gegründet

Kolben für Indien

Der Stuttgarter Motorkolbenspezialist Mahle und India Pistons Ltd. wollen künftig gemeinsam Kolben produzieren. Das neue Unternehmen, das künftig unter dem Namen Mahle India Pistons Ltd. firmiert, ist ein 50 zu 50 Joint Venture, bei dem Mahle die industrielle und technologische Führerschaft übernimmt. Das Joint Venture konzentriere sich hauptsächlich weiter
  • 607 Leser
NORMALBENZIN

KOMMENTAR: Alles Super

Aral und Total verkaufen Super ab sofort zum Preis von Normalbenzin. Das klingt großzügig. Oder verkaufen sie die Autofahrer für dumm und haben tatsächlich den Normal-Preis um einen Cent erhöht, damit es so viel kostet wie Super? Das ist plausibler. Denn warum sollten die Ölkonzerne ihnen etwas schenken? Die Mineralölkonzerne argumentieren unehrlich. weiter
  • 657 Leser
ARMUT

KOMMENTAR: Kinderland?

Im wohlhabenden 'Kinderland' (CDU-Slogan) Baden-Württemberg geht der Aufschwung offenbar an vielen Familien mit Kindern vorbei. Während Hartz IV trotz aller Nachteile und Ungerechtigkeiten für Ältere und Langzeitarbeitslose bereits zu deutlich höherer Beschäftigung geführt hat, während die Zahl der Jüngeren ohne Job erfreulich sinkt, hat sich bei den weiter
  • 349 Leser
ENZYKLIKA

KOMMENTAR: Lob auch von Kritikern

Der ehemalige 'Panzerkardinal' Ratzinger, der als Papst Benedikt XVI. eine eingehende Beschäftigung mit der Frankfurter Schule von Horkheimer und Adorno unter Beweis stellt, zwingt selbst seinen ärgsten Widersachern Respekt ab. Benedikt hat sich zwar nicht zum Diplomaten gewandelt, wohl aber zu einem Verfechter seines Glaubens, der lieber überzeugen weiter
  • 377 Leser
VOLLEYBALL

Kraftakt führt ins Halbfinale

Deutschlands Volleyballer haben nach einer Energieleistung doch noch das Halbfinale bei der olympischen Vorqualifikation erreicht. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu setzte sich in Evora mit 3:0 (27:25, 27:25, 25:21) gegen Gastgeber Portugal durch und holte sich damit sogar noch den Gruppensieg. Gegner ist heute im Halbfinale Außenseiter Schweden. weiter
  • 367 Leser
EURO

Kurs zieht wieder an

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4761 (Donnerstag: 1,4738) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6775 (0,6785) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,71455 (0,71475) britische Pfund, 163,43 (162,26) japanische Yen und auf 1,6541 (1,6505) Schweizer Franken weiter
  • 595 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Doch Gartenbau-Ausstellung? Trotz Absage der Internationalen Gartenschau 2017 am Bodensee wollen 23 Städte das Projekt weiterverfolgen. Das haben Vertreter der Kommunen aus allen drei Bodensee-Anrainerländern gestern in Friedrichshafen entschieden. 'Es geht auch ohne Deutsche Bundesgartenschaugesellschaft weiter', sagte Wolfgang Rümmele, Bürgermeister weiter
  • 367 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Steinbrück attackiert Banken Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) hat Bankmanager angesichts der Finanzkrise scharf angegriffen. 'Es gibt Bankvorstände, die der Komplexität dessen, was sie tun, nicht gewachsen sind', sagte Steinbrück. Weniger Aufträge im Handwerk Die Konjunktur im deutschen Handwerk kühlt sich deutlich ab. Besonders im Kfz-Gewerbe, weiter
  • 613 Leser
URTEIL

Lebenslang für Mord an Oma

Wegen Mordes an seiner Großmutter muss ein 30-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Tübingen verurteilte den Mann gestern wegen Mordes aus Habgier. Er habe das 74 Jahre alte Opfer am 2. Dezember 2006 in seiner Wohnung in Reutlingen brutal zusammengeschlagen und getötet, um an das Geld in ihrem Tresor zu kommen, hieß es in der Urteilsbegründung. weiter
  • 418 Leser
LOTTO

LEITARTIKEL: Die große Sehnsucht

Es ist wieder soweit: Deutschland hofft heute auf das ganz große Weihnachtsgeld. Ein Jackpot mit irrwitzigen 38 Millionen Euro wartet nur darauf, geplündert zu werden. Brav reihen wir uns in die Schlange vor der Annahmestelle und spielen das Roulette des kleinen Mannes. Dass die Chancen mit 1 zu 140 Millionen gegen Null gehen, interessiert nicht. Vielmehr weiter
  • 414 Leser

Leute im Blick

Günther Jauch TV-Moderator Günther Jauch (51) ist einer Umfrage zufolge der beliebteste Prominente in Deutschland. Er erreichte eine Sympathie-Note von 1,8, wie aus einer Forsa-Befragung für die Zeitschrift 'View' hervorgeht. Am Ende der Rangliste von 20 Personen lag Bahnchef Hartmut Mehdorn (4,5), noch hinter dem früheren bayerischen Ministerpräsidenten weiter
  • 488 Leser

Lücken im Nebel. ...

...Über Zavelstein im Kreis Calw hängen die Nebelreste. Heute werden im ganzen Südwesten eher die Regenwolken aufziehen. Wenn der Wetterbericht stimmt, gibt es Regen und Temperaturen von höchstens sieben bis zehn Grad. Nur im Hochschwarzwald über 1000 Meter fällt auch etwas Schnee. weiter
  • 505 Leser
TOTSCHLAG

Mutter muss in Haft

Eine Mutter (35), die zwei Babys getötet und die Leichen in ein Tiefkühlfach gelegt hat, muss für zwölf Jahre hinter Gitter. Das Landgericht Erfurt (Thüringen) hat die Frau wegen Totschlags verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hatte lebenslang wegen Mordes gefordert. Die Anklage warf der Frau vor, einen Jungen und ein Mädchen nach der Geburt erstickt weiter
  • 436 Leser

Na sowas. . .

Ein kleiner Hund hat Eltern in Sachsen Zugang zum verriegelten Auto verschafft. Sie hatten auf einem Rastplatz eine Pause eingelegt. Bei der Rückkehr war der Wagen zu. Darin: ein dreijähriges Kind, der Autoschlüssel - und der Fifi. Das Kind zum Öffnen zu überreden, misslang. Doch der Hund hüpfte so wild herum, dass er auf den Schalter des elektrischen weiter
  • 391 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Dreifache Bestätigung Nun ist es ganz offiziell: Kirchenkreise in München, Rom und Trier bestätigten gestern zeitgleich die Ernennung von Bischof Reinhard Marx (54) zum Erzbischof für München-Freising. Er wird das Amt von Kardinal Friedrich Wetter übernehmen, der im Februar 80 wird. Wann genau die Amtsübergabe stattfindet, steht noch nicht fest. Rücktritt weiter
  • 395 Leser
AGRARPOLITIK / Subventionen sollen anders verteilt werden

Neue Abrechnung

In Brüssel steht die bisherige Subventionspolitik auf dem Prüfstand. Agrarkommissarin Fischer Boel plant eine Änderung, große Unternehmen sollen weniger bekommen. weiter
  • 587 Leser
KLASSIKERSTADT / 130 Millionen Euro für Weimar

Neues Bauhaus-Museum

Die Klassik Stiftung Weimar kann in den kommenden zehn Jahren mehr als 130 Millionen Euro investieren: in das Schloss, aber auch in ein neues Bauhaus-Museum. weiter
  • 369 Leser
ENERGIE / Aral verkauft beide Benzinsorten erstmals gleich teuer

Normal soll verschwinden

Experten: Ölkonzerne wollen mehr Profit
Künftig dürfte es an Tankstellen eine Zapfpistole weniger geben: Branchenkenner erwarten die Abschaffung von Normalbenzin. Ölkonzerne steigerten mit diesem Schritt ihren Profit. Der Preisabstand zwischen Normal und Super ist zum zweiten Mal in diesem Jahr gesenkt worden. weiter
  • 758 Leser
EISKUNSTLAUF

Nur ein Stolperer

Die Paarlauf-Europameister Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben in Japan ihren zweiten Grand Prix der Saison gewonnen - mit einer neuen Saisonbestleistung von 190,64 Punkten. Diesmal klappten die Einzelsprünge der Chemnitzer wesentlich besser als vor einer Woche in Moskau, Szolkowy stolperte nur beim dreifachen Salchow. weiter
  • 421 Leser
KIRCHE / Enzyklika diskutiert soziale Ideologien

Papst betont Hoffnung

Die christliche Hoffnung als Weg aus der Glaubenskrise steht im Mittelpunkt der zweiten Enzyklika von Papst Benedikt XVI. Sie wurde gestern vorgestellt. weiter
  • 358 Leser
DELL

PC-Hersteller wächst stark

Der weltweit zweitgrößte PC-Hersteller Dell profitiert bei seinem Konzernumbau vom Notebook-Boom und einem starken Exportgeschäft auch nach Europa. In den USA jedoch kaufen trotz neuer Vertriebswege immer weniger Verbraucher die Dell-Rechner. Aufwendungen für Stellenabbau und Zukäufe werden die Geschäftsentwicklung noch weiter belasten, sagte Konzernchef weiter
  • 654 Leser
WALD / Nadelholz im verregneten Sommer gut gewachsen

Prachtbäume fürs Wohnzimmer

Der nasse Sommer 2007 hat im Nachhinein doch noch sein Gutes: Die Christbäume in den Wäldern sind gut in Form geraten. Außerdem gab es keine Frostschäden - man darf sich auf ein makelloses Tannengrün freuen. Allerdings kostet die Pracht auch zehn Prozent mehr Geld. weiter
  • 358 Leser
LEBENSMITTEL / 'Das Schlimmste haben wir hinter uns'

Preise bleiben hoch

Milch und Butter werden aus Branchensicht nach den jüngsten Preissprüngen auch im neuen Jahr nicht billiger. 'Wir werden nicht mehr auf das alte Niveau zurücksinken', sagte Ralf Goessler, Geschäftsführer der Zentralen Markt- und Preisberichtstelle der deutschen Agrarwirtschaft (ZMP), in Berlin. 'Das Schlimmste haben wir aber hinter uns.' Im Vergleich weiter
  • 682 Leser
WALDARBEITER

Privatautos bleiben stehen

Die im Staatsforst beschäftigten Waldarbeiter in weiten Teilen Baden-Württembergs wollen von heute an ihre privaten Autos nicht mehr für ihre Dienstfahrten nutzen. Damit möchten die Arbeiter in zehn Landkreisen erreichen, dass wieder Kilometergeld gezahlt wird. Das teilte die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) gestern in Stuttgart mit. weiter
  • 381 Leser
ABRÜSTUNG

Putin bestätigt Aussetzung

Begleitet von heftiger internationaler Kritik hat der russische Präsident Wladimir Putin die einseitige Aussetzung des KSE-Abrüstungsvertrags zum 13. Dezember per Erlass bestätigt. Der Vertrag, der Obergrenzen für Waffensysteme festlegt, gilt als ein Eckpfeiler der europäischen Sicherheitspolitik. Zuvor hatten bereits die Duma und der Föderationsrat weiter
  • 379 Leser
SKISPRINGEN

Quartett zum Auftakt Fünfter

Trotz eines tollen Comebacks von Michael Uhrmann und einer starken Vorstellung von Rückkehrer Michael Neumayer sind Deutschlands Skispringer beim Weltcup-Auftakt im finnischen Kuusamo deutlich an einem Podestplatz vorbei gesprungen. Im Team- Wettbewerb belegte das deutsche Quartett, dem außerdem Martin Schmitt und Georg Späth angehörten, mit 1050,5 weiter
  • 449 Leser
PARTEIEN / Neuer Kreischef bei Mannheimer CDU

Reichardt will die Streitereien beenden

Die ebenso zerstrittene wie verschuldete CDU in Mannheim hat einen neuen Kreisvorsitzenden: Der Landtagsabgeordnete Reichardt löst Minister Frankenberg ab. weiter
  • 351 Leser
Claassen-Freispruch

Revision gegen Urteil eingelegt

Auch nach dem Freispruch für den früheren ENBW- Chef Utz Claassen geht der juristische Streit um die Korruptionsvorwürfe gegen den Ex-Manager in der WM-Ticketaffäre weiter. Die Staatsanwaltschaft Karlsruhe legte Revision gegen das Urteil des Oberlandesgerichts ein. 'Es gibt für uns nach wie vor deutliche Anhaltspunkte, dass es sich bei den Ticketgutscheinen weiter
  • 346 Leser
LOTTO

Riesen-Jackpot löst Ansturm aus

Der Rekord-Lotto-Jackpot in Höhe von 38 Millionen Euro hat ein wahres Lotto-Fieber ausgelöst. Teilweise gab es Schlangen an den Verkaufsstellen. Bei der Mittwochsziehung hatten zwar vier Spieler je sechs Richtige getippt, auf ihren Scheinen stand jedoch die falsche Superzahl. Der Gewinntopf wurde daher elf Mal in Folge nicht geknackt. Am Montag wird weiter
  • 398 Leser
HANDBALL / Balingen kommt in Wetzlar unter die Räder

Schlimmes Debakel

Überhaupt nichts zu melden hatte gestern Handball-Bundesligist Balingen in Wetzlar: Am Ende stand ein 22:34-Debakel, das in dieser Höhe keiner erwartet hatte. weiter
  • 321 Leser
HANDBALL / Frauen-WM in Frankreich

Schwierige Gruppe F

Zehn Monate nach dem Titelgewinn der Männer wollen auch die Frauen einen Überraschungscoup landen und bei ihrer WM das deutsche Handball-Jahr abrunden. weiter
  • 385 Leser
FINANZEN / Huber spricht von Nachholbedarf

Sechs Milliarden Euro für die Kommunen

Der Freistaat überweist 2008 über sechs Milliarden an die bayerischen Kommunen. Die kommunalen Spitzenverbände sind gleichwohl nur mäßig zufrieden. weiter
  • 317 Leser
WEIHNACHTSAKTION / Amtliche Bescherung in Korb

Senioren erwarten sehnsüchtig die guten Gaben

In der Remstal-Kommune Korb schwärmen alle Jahre wieder Gemeinde- und Ortschaftsräte zur Bescherung aus. Sie beschenken alle Senioren über 80 Jahre. weiter
  • 427 Leser
UNIVERSITÄTEN / Verwendung der Studiengebühren sorgt in Ulm für Ärger

So manches entpuppt sich als Mogelpackung

Werden die Studiengebühren optimal eingesetzt? Die Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften an der Uni Ulm hätte gern die Lehre verstärkt - mit einem Professor für Analysis. Doch den Wunsch, den Studenten vorgebracht hatten, lehnte das Ministerium ab. weiter
  • 468 Leser
OLYMPIA 2018 / Zuspruch für Münchens Bewerbung

Sommersport für Winterspiele

Münchens Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 kann bei der Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) am 8. Dezember in Hamburg auch mit einer einhelligen Unterstützung des deutschen Sommersports rechnen. 'Die Sprecher der Verbände haben bereits ihre Zustimmung erklärt', sagte Christa Thiel. Als Präsidentin des Deutschen weiter
  • 408 Leser
FUSSBALL / Bremen und HSV können die Bayern vom Thron stoßen

Stark in Europa, heiß aufs 87. Derby

Beflügelt von ihren starken Auftritten auf internationalem Parkett blasen Werder Bremen und der Hamburger SV im Nordderby am heutigen Samstag zum Sturm auf die Tabellenspitze der Fußball-Bundesliga. Denn der in Portugal enttäuschende FC Bayern spielt erst morgen. weiter
  • 376 Leser
EU

Startschuss für Galileo

Die EU gibt ihrem Satellitensystem Galileo den entscheidenden Schub: Die Verkehrsminister aller 27 EU-Staaten beschlossen Regeln zur Auftragsvergabe im Wert von mindestens 3,4 Milliarden Euro. Auch Spanien stimmte nach Zusicherungen für sein Kontrollzentrum bei Madrid im zweiten Anlauf zu. 'Das ist der Durchbruch für dieses System', sagte Bundesverkehrsminister weiter
  • 427 Leser
STROMPREIS / Viele Energieversorger langen zum Jahreswechsel kräftig zu

Steigerungen von über 30 Prozent

Millionen Haushalte in Deutschland müssen sich in den kommenden Wochen auf weiter steigende Strompreise einstellen. Bundesweit will mehr als ein Drittel der Stromversorger die Preise um über 30 Prozent anheben, wie das Verbraucherportal Verivox ermittelt hat. Damit zahle eine Kleinfamilie ab 1. Januar im Durchschnitt 855 statt bisher 804 EUR bei einem weiter
  • 1687 Leser

Steuer für Prämien

Alle Fußball-Nationalspieler müssen während der Europameisterschaft für ihre Prämien in Österreich und der Schweiz 20 Prozent Quellensteuer bezahlen. Darauf haben sich die Behörden der beiden Länder und die Uefa geeinigt. Die EM-Einnahmen für den Fiskus werden auf 2,4 bis 4,8 Millionen Euro geschätzt. weiter
  • 412 Leser

Stichwort: Erzbistum München und Freising

Das Erzbistum München und Freising ist mit mehr als 1,8 Millionen Katholiken das größte unter den sieben bayerischen Bistümern und gilt neben Köln als bedeutendste Diözese in Deutschland. Sie erstreckt sich über eine Fläche von 12 000 Quadratkilometern vorwiegend auf Oberbayern und ging hervor aus dem Hochstift Freising, das der Heilige Bonifatius im weiter
  • 205 Leser
ABGEORDNETE / Ärger über den Rechnungshof

Straub: Landtag geht die Prüfer nichts an

Verfassungswidrig nennt der Rechnungshof die Funktionszulagen für Landtagsabgeordnete. Der Landtagspräsident ist verärgert: Die Prüfer sollen sich raushalten. weiter
  • 271 Leser
ENERGIE

Strom-Engpass droht

Durch den Atom-Ausstieg im Jahr 2020 droht Deutschland nach einer Studie ein Strom-Engpass. Erneuerbare Energien könnten die entstehende Lücke nicht decken. weiter
  • 637 Leser

Telegramme

fussball: Finnlands Nationaltrainer Roy Hodgson hört nach zwei Jahren auf. Der Brite will den im Juni auslaufenden Vertrag nicht verlängern. Die Finnen gehören zu den Gruppengegnern von Deutschland bei der Qualifikation für die WM 2010, hatten aber die EM-Qualifikation um drei Punkte verpasst. fussball: Japan hat erwartungsgemäß Takeshi Okada als Nationaltrainer weiter
  • 459 Leser
olympia 2008

Ticket-Chef ist Posten los

Nach dem jüngsten Chaos um den Verkauf der Eintrittskarten für die Olympischen Spiele 2008 in Peking ist der Direktor des Ticketzentrums, Rong Jun, seinen Posten los. Sein Nachfolger ist der Chef des Amtes für Informationstechnologie der Stadt, Zhu Yan. Der glücklose Rong musste sich öffentlich entschuldigen, nachdem das Buchungssystem unter dem unerwartet weiter
  • 394 Leser
EISSCHNELLLAUF / Stressige Reise nach Kolomna

Tief in der Tundra

Bei der 'Reise ins Ungewisse' in das russische Provinzstädtchen Kolomna hatten Anni Friesinger und Co. bereits bei der Ankunft mit Problemen zu kämpfen. weiter
  • 356 Leser
zweite liga

Torfestival am Millerntor

Der 1. FC Kaiserslautern hat beim Torfestival am Millerntor seine Auswärtsmisere beendet und nach fast drei Monaten wieder die Abstiegsränge in der zweiten Fußball-Bundesliga verlassen. Die Pfälzer kamen zu einem 4:3 (3:2)-Erfolg beim FC St. Pauli und holten damit ihren ersten Auswärtssieg seit dem 4. Februar dieses Jahres (1:0 in Paderborn). Mit 15 weiter
  • 419 Leser
SKI NORDISCH / Ackermann feiert 25. Weltcupsieg

Traumstart nach langer Wartezeit

Junior Frenzel überrascht mit Rang vier
Mit dem 25. Weltcupsieg seiner Karriere hat Weltmeister Ronny Ackermann den deutschen Nordischen Kombinierern einen Traumstart in die Saison beschert. weiter
  • 398 Leser
Krüger-Nationalpark

Tödliche Safari in Südafrika

Bei einem schweren Unfall im südafrikanischen Krüger-Nationalpark sind vier Österreicher und eine Deutsche ums Leben gekommen. Ein Parksprecher bestätigte gestern, dass ein weiterer Österreicher - der Fahrer - den Unfall am Vorabend schwer geschockt überlebt habe. Das Auswärtige Amt in Berlin teilte gestern mit, die verunglückte Deutsche stamme aus weiter
  • 413 Leser

Uefa-pokal

GRUPPENPHASE, 3. SPIELTAG ·Gruppe A St. Petersburg 1. FC Nürnberg 2:2 (0:1) AZ Alkmaar AE Larissa 1:0 (0:0) 1 FC Everton2 2 0 0 5 : 1 6 2 St. Petersburg 3 1 2 0 6 : 5 5 3 AZ Alkmaar 2 1 1 0 2 : 1 4 4 Nürnberg 2 0 1 1 2 : 4 1 5 AE Larissa 3 0 0 3 3 : 7 0 5.12.:Nürnberg- Alkmaar, Everton - St. Petersb. ·Gruppe B Lokom. Moskau FC Kopenhagen 0:1 (0:0) Atletico weiter
  • 381 Leser
RECHT / Bundesrat billigt Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung

Verbindungen im Blick

Musik- und Filmindustrie bleibt außen vor
Künftig wird sechs Monate lang gespeichert, wer wann mit wem von wo aus telefoniert hat. Von 2009 an werden auch Internetverbindungen überwacht. Der Bundesrat hat den Weg für die umstrittene Vorratsdatenspeicherung freigemacht. Danach müssen alle E-Mail, Telefon- und Internetdaten künftig sechs Monate bei den Telekommunikationsunternehmen gespeichert weiter
  • 282 Leser
BUNDESHAUSHALT

Viel Geld für Rentenzuschuss

Der Bundeshaushalt ist beschlossene Sache. Im Bundestag stimmten am Freitag 408 Abgeordnete für den Etat und 144 dagegen. Es gab keine Enthaltung. Der Haushalt von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) umfasst Ausgaben von 282,3 Milliarden Euro, davon sollen 11,9 Milliarden mit frischen Krediten bezahlt werden. Fast die Hälfte der Gesamtausgaben entfällt weiter
  • 340 Leser
HOCKEY

Weise strahlt über Leistung

Die deutschen Hockey-Männer haben bei der Champions Trophy in Kuala Lumpur auch ihr zweites Spiel gewonnen. Rund 24 Stunden nach dem 5:2-Auftakterfolg gegen Rekord-Weltmeister Pakistan bezwang das Team von Bundestrainer Markus Weise vor 1500 Zuschauern die Auswahl Großbritanniens souverän mit 4:0 (1:0) und kam dem angestrebten Platz unter den ersten weiter
  • 404 Leser
SCHADENERSATZ

Zu Tode gearbeitet

Ein Gericht in Japan hat einer Witwe Schadenersatz zuerkannt, deren Mann wegen Überarbeitung bei Toyota gestorben sein soll. Das Arbeitsministerium hatte den Antrag der Frau auf Zahlungen aus der staatlichen Berufsunfallversicherung abgelehnt. Das Gericht hob die Entscheidung auf. Der Mann war bei der Arbeit zusammengebrochen und gestorben. weiter
  • 446 Leser

ZUR PERSON: Kardinal Wetter: Mahnende Worte

Ein Vierteljahrhundert hat Friedrich Kardinal Wetter (79) das Erzbistum München und Freising geleitet. 1982 war er, bis dahin Bischof von Speyer, zum Münchner Erzbischof berufen worden als Nachfolger Joseph Kardinal Ratzingers, des heutigen Papstes. 1985 erhielt Wetter die Kardinalswürde, im Februar 2007 legte er das Münchner Bischofsamt altersbedingt weiter
  • 346 Leser
INTERVIEW / Protest gegen Studiengebühren

Zweites Scheitern ist nicht drin

Studenten wollen Druck aufrechterhalten
Auf dem Campus hat man sich noch lange nicht mit den Studiengebühren abgefunden. Das sagt Jean Michael Kramer für die Landesastenkonferenz (LAK). Der Freiburger Lehramtstudent ist einer der drei Sprecher der LAK, der 22 Studierenden-Vertretungen im Land angehören. weiter
  • 400 Leser
HOCHSCHULEN

Ärger über Nahverkehr

Ein Ende des Tarif-Wirrwarrs der Verkehrsverbünde fordern die Rektoren der Hochschulregion Tübingen-Hohenheim. 'Es ist ein entscheidendes Hindernis für die Mobilität der Studierenden, dass die Region durch drei Tarifsysteme des öffentlichen Nahverkehrs gespalten ist', sagte der Tübinger Rektor Bernd Engler anlässlich des zweijährigen Bestehens der Hochschulregion. weiter
  • 390 Leser

Leserbeiträge (5)

„Halbwahrheiten zu Fakten gemacht“

Zur Gemeinderatssitzung in Neresheim am 21. November zum Ausbau des Flugplatzes in Elchingen:Der Luftsportring Aalen spielt ein falsches Spiel und die Gemeinde- und Kreisverwaltung sollte vorsichtig sein, sich hier nicht der Mithilfe schuldig zu machen.In dem eingereichten Bauantrag werden Halbwahrheiten ohne jegliche Begründung als notwendige Fakten weiter
  • 667 Leser

„Nicht erpressen lassen“

Zum Artikel „Sehr sprachlos und enttäuscht“:Der Gemeinderat sah es bislang als sinnvoll an, auf dem ehemaligen Orion-Areal einen „größeren“ Lebensmittelmarkt von mehr als 1000 Quadratmeter einzurichten. Hierzu liegt ein Beschluss des Gemeinderates vor.Nun hat man mit der Firma „HochTief“ einen privaten Investor gewonnen, weiter
  • 4
  • 739 Leser

„Notopfer Berlin“

Zur Diäten-Erhöhung der armen Politiker und Bundestagsabgeordneten Vorschlag: Eine Briefmarke auf jeden Brief oder Postkarte mit 0,5 Cent frankieren. Diese Marke nennt man „Notopfer Berlin“. Zu Gunsten der oben Genannten. Es wäre doch gelacht, wenn wir die abgemagerten Raubritter nicht auf Vordermann bringen. Deutschland ist doch ein reiches weiter
  • 5
  • 769 Leser

Den Platz räumen

Zum Ende der „Ära Dr. Schwerdtner“:Als kleiner Trost für den „bedauernswerten“, aber finanziell doch gut abgesicherten Herrn Dr. Schwerdtner ein Zitat des Dichters Friedrich Rückert: „Füge dich der Zeit, erfülle deinen Platz und räum ihn auch getrost, es fehlt nicht an Ersatz!“ Oskar Platz, Aalen-Dewangen weiter
  • 2
  • 776 Leser

Wie krank ist die Gesundheitspolitik?

Ein Aufruf an die Patienten:Mediziner werden in Deutschland für teures Geld ausgebildet, viele gehen ins benachbarte Ausland oder arbeiten in anderen Institutionen, weil die Ausübung ihres Berufes am Patienten mit unerträglichen Vorschriften und Einschränkungen belastet wird.Alles bezieht sich nur noch auf Wirtschaftlichkeit. Planziele müssen erreicht weiter
  • 4
  • 667 Leser