Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Januar 2008

anzeigen

Regional (63)

wirtschaft kompakt
Office-Management   Die IHK-Akademie der Wirtschaft in Heidenheim bietet für Mitarbeiter in Sekretariat, Assistenz und Sachbearbeitung den bundesweit anerkannten IHK-Zertifikatslehrgang „Professionelles Office-Management“ an. Chefs wollen optimal entlastet werden. Sie sehen zunehmend ihre Sekretariate in der Rolle als Prozessbegleitung weiter
  • 234 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Porada, In der Eck 66, Herlikofen, zum 85. Geburtstag.Ludmilla Klein, Nelkenweg 26, zum 84. Geburtstag.Emma Wierer Branchi, Römerstraße 21, zum 83. Geburtstag.Klara Lang, Egerländer Straße 17, Herlikofen, zum 82. Geburtstag.Johann Endl, Schwerzerallee 13, zum 77. Geburtstag.Albert Brech, Am Heuselbach 7, Straßdorf, zum 76. Geburtstag.Rita weiter
  • 115 Leser
Polizeibericht
Nach Unfallflucht gestelltSchwäbisch Gmünd Ein Sattelzug, der am Montag Nachmittag auf der linken Spur der Remsstraße unterwegs war, streifte kurz nach der Pfitzerkreuzung ein rechts neben ihm fahrendes Auto und verursachte einen Sachschaden von etwa 1000 Euro. Der Lkw-Fahrer fuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, weiter. Die geschädigte Autofahrerin weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Strickkreis Ab morgen trifft sich ein Strickkreis 14-tägig von 14 bis 16 Uhr im kleinen Saal der Begegnungsstätte Riedäcker. Alle, die gerne in der Gruppe stricken, sind willkommen. Mehr Infos bei Kursleiterin F. Kiesewetter unter Tel. (07171) 5335. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist morgen von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 für Betroffene und Interessierte. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter Tel. (07171) 9979828. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Renten Die Deutsche Rentenversicherung bietet morgen von 8.30 bis 12 und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden in den Räumen des VdK-Kreisverbands Gmünd in der Kappelgasse 13 an. Anmeldung ist nicht erforderlich, Versicherungsunterlagen und Ausweis schon. weiter
  • 261 Leser
Kurz und Bündig
Ilco-Treff Die Selbsthilfegruppe Ilco für Menschen mit Darmkrebs und einem Stoma, Gruppe Aalen-Gmünd, trifft sich heute um 15 Uhr im MTV-Heim in Aalen. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Zwillingstreff Der nächste Zwillingstreff für Mehrlingseltern , ist heute ab 20 Uhr in der Osteria in Gmünd. Weitere Infos unter Tel. (07175) 908088 oder (07171) 498134. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
73er gesucht Der AGV 1973 startet in das fünfte Jahr und sucht Zuwachs. Eine Gelegenheit zum Kennenlernen bietet sich beim Stammtisch am Freitag, 11. Januar, ab 20 Uhr im „Max und Moritz“. Weiter Infos unter: www.agv1973.de. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Ronald Weinschenk, Rentenberater, bietet am Freitag, 11. Januar, von 13 bis 16 Uhr einen Sprechtag bei der IKK Gmünd in der Leutzestraße 53 an. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. (07171) 9263535. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Waldorfpädagogik Unter dem Titel „Grundlagen der Waldorfpädagogik kennen lernen“ veranstaltet die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd im Januar Einführungsabende aus dem Bereich der Unter-, Mittel- und Oberstufe. Weitere Abende sind am 15., 22. und 29. Januar jeweils um 20.15 Uhr im Musiksaal der Waldorfschule, Scheffoldstraße 136. Außerdem weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt Die Lindacher Schibären veranstalten am 16. Februar eine Tagesskiausfahrt in das Zwei-Länder-Skigebiet Fellhorn/Kanzelwand. Weitere Infos und Anmeldung unter Telefon 017648013701 oder 07171/76909. weiter
  • 238 Leser
Aus der Region
Schweißnaht schuldGundremmingen    Eine defekte Schweißnaht an einer Dampfleitung soll Ursache für den Leistungsabfall an zwei Turbinen im Kernkraftwerk Gundremmingen gewesen sein. Das haben nach Auskunft der Betreiber die Untersuchungen durch Experten ergeben. Der Schaden wird derzeit behoben.Wegen des Leistungsabfalls der Turbinen war der weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Führung Über die Sonderausstellung „Das Heilige Grab und die Wahre Länge Christi“ informiert Museumsleiterin Dr. Gabriele Holthuis in einer Führung am Donnerstag, 10. Januar, um 18 Uhr im Prediger. weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Rentnertreff Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich heute um 15 Uhr im Gasthaus „Falken“. weiter
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Raumpatrouille Heute um 19.30 Uhr wird die Filmreihe „Technikangst und Technikglaube“ im VHS-Saal fortgesetzt: Thema ist die erste deutsche Science-Fiction-Fernsehserie „Raumpatrouille Orion“, die bei der Erstausstrahlung 1966 traumhafte Einschaltquoten erreichte und Kultserie wurde. weiter
  • 242 Leser
geslach Guggen

„Gugg a Ball“ mit Blosarsch

Die kurze Faschingssaison hat auch den „Geslach Gugga“ aus Göggingen einen geballten Veranstaltungskalender beschert. Auftakt ist für sie am kommenden Samstag mit ihrem „Gugg a Ball“ und bekannten Gesichtern. weiter
  • 194 Leser
Amtsgerichtsdirektor Werner Offenloch beim Liberalen Gesprächskreis

„Steuerrecht ist chaotisch“

Steuern und Verschuldung – ist damit alles in Ordnung? Um diese Frage ging es beim zweiten Gesprächsabend des vom FDP-Kreisverband gegründeten „Liberalen Gesprächskreis“ im Rokoko-Schlösschen. weiter
  • 4
  • 118 Leser
ALTE NORMANNEN Zusammenkunft im Normannia-Clubheim– Zufriedener Übergang ins neue Jahr

2008 gesund und mit Verstand

Die „Alten Normannen“ zogen im Clubheim ein Resümee des vergangenen Jahres. Der Ausblick gehörte genauso dazu. Gesund und mit Verstand soll 2008 angegangen werden. weiter
  • 124 Leser
SCHULBESUCH Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold zu Gast bei den Achtklässlern des Scheffold-Gymnasiums

Alle in das gemeinsame Boot holen

„Ich habe meinen Beruf zum Hobby gemacht“, sagt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. Er besuchte auf Einladung des Lehrers Franz Merkle Achtklässler des Scheffold-Gymnasiums. weiter
  • 133 Leser
Abschiebung Mögglinger Bürger setzten sich weiter für abgeschobene Familie ein – dubiose Stempel in den Pässen

Anwalt skeptisch in Bezug auf Rückkehr

Weiter aktiv ist der Unterstützerkreis für die aus Mögglingen in den Kosovo abgeschobene Familie Murseljaj. Johannes Beyer und Ute Forstenhäusler sind von der Spendenbereitschaft der Bürger in Mögglingen begeistert. Davon abgesehen erscheinen die Umstände, die zur Abschiebung geführt haben, seltsam. weiter
  • 105 Leser
konzert „Burr & Klaiber“ zaubern im Kloster Herbrechtingen auf den Saiten

Aus diesem Traum erwacht man ungern

Als zum Konzertende das Licht angeht, schaut mancher Besucher verblüfft auf die Uhr: Fast vier Stunden waren vergangen, seit das Duo Burr & Klaiber im Kloster Herbrechtingen auf die Bühne gekommen war. Erst nach fünf Zugaben ließ das begeisterte Publikum die beiden Virtuosen ziehen. weiter
  • 188 Leser
Blitzeis Alle Streufahrzeuge waren am Montagabend in Gmünd im Einsatz – Tipps für Autofahrer vom ADAC

Blechschäden und Knochenbrüche

Der gestrige sonnige Morgen ließ kaum mehr erahnen, dass am Abend zuvor Blitzeis Autofahrer und Fußgänger überrascht hatte. Mit zwei Autounfällen und vier Knochenbrüchen blieb der Schaden relativ gering. weiter
  • 155 Leser

Erfolgreicher lebendiger Adventskalender

Die Organisatorinnen des lebendigen Adventskalenders in der Gmünder Weststadt übergaben 600 Euro an das Bischof-Ketteler-Haus. Diese Spende wird zur Anlage eines Barfußpfades für die Bewohner verwendet. Von links: Rabea Krumm (Stiftung Haus Lindenhof), Regina Krieg (Caritas Ost-Württemberg), Herta Walka (Bewohnerin des Bischof-Ketteler-Hauses) sowie weiter
  • 1607 Leser

Geschenkkorb für Hundertjährige

100 Jahre Edeka - und genau so alt ist Karoline Kucher. Das war Anlass für den Leiter des Straßdorfer Edeka-Marktes, Wolfgang Mangold, der Jubilarin in Hussenhofen die Aufwartung zu machen. Mit einem Geschenkkorb gratulierte er ihr im Namen des großen Lebensmittel-Handelskonzerns. (Foto: Tom) weiter
  • 5
  • 357 Leser
Glaubenswege Göppingen erweitert erfolgreiches Wander- und Veranstaltungsangebot

Glaubenswege weiter nach Göppingen

Mit dem Projekt „Glaubenswege“ haben die beteiligten Städte und Gemeinden einen touristischen Volltreffer gelandet. Im vierten Jahr ihres Bestehens hat sich die Stadt Göppingen angeschlossen und das Angebot um drei Wege, Veranstaltungen und Gastronomiekooperationen erweitert. weiter
  • 152 Leser

Gmünder viel zu schnell unterwegs

Abtsgmünd   Einen nicht alltäglichen Anblick hatte vergangenen Freitag ein Polizeibeamter, als er auf das Display seines Lasermessgerätes schaute: 171 stand da zu lesen. Verursacht wurde dieser Eintrag durch ein Auto, das zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt unterwegs war. Die Polizei hatte dort kontrolliert, weil auf dieser Strecke immer wieder weiter
  • 171 Leser
Stadtverwaltung Nach fast 30 Jahren geht Stadtsprecher Klaus Eilhoff Anfang kommender Woche in den Ruhestand

Gmünds Gedächtnis sagt tschüss

Er hat mit vier Oberbürgermeistern gearbeitet, er kennt Gmünds Geschichte in- und auswendig und er hat Gmünds Kultur und Pressearbeit ein gutes Stück mitgeprägt: Stadtsprecher Klaus Eilhoff geht am Montag nach fast 30 Jahren in den Ruhestand. weiter
  • 219 Leser

Heuchlinger Sternsinger von Haus zu Haus

Auch in Heuchlingen wurden Sternsinger, zusammengesetzt aus Ministranten, Firmbewerbern und Kommunionkindern im Anschluss an den Neujahrsgottesdienst von Vikar Harald Johannes Öhl feierlich ausgesendet. Vier Gruppen machten sich auf den Weg und wünschten den Familien mit dem Segensspruch „Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses weiter
  • 137 Leser

Heute Vortrag über Indien

Heubach   Unter dem Titel „Indien – Der Elefant ist erwacht“ wird Prof. Dr. Lothar Rother heute bei einer Veranstaltung von SaRose, dem Schulverein des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums, Interessierte ein weiteres Mal nach Asien führen. Nach dem beeindruckenden China-Vortrag im vergangenen Vereinsjahr von SaRose dürfen Besucher weiter
Spendenübergabe 20 000 Euro für Projekte von Ostalbbürgern in aller Welt

Hilfe in Weißrussland und Ecuador

Drei „dicke Schecks“ übergab Landrat Klaus Pavel gestern in Aalen. Mit zweimal 5000 und einmal 10 000 Euro aus dem Kreishaushalt werden diesmal Projekte unterstützt, mit denen Ostalbbürger überall auf der Welt ärmeren Menschen helfen. weiter
  • 104 Leser
GESANGVEREIN POMMERTSWEILER Theaterwochenende mit den „Nachtgrabba“

Hitziger Kampf der Geschlechter

In der Turn- und Festhalle Pommertsweiler tobte der Kampf der Geschlechter. Zum Glück aber nur auf der Bühne. Die Theatergruppe „Nachtgrabba“ des Gesangvereins Pommertsweiler führte an zwei Abenden den Schwank „Der Wettstreit“ von Andrea Döring auf. weiter
  • 153 Leser
Zur Person

Jubiläum bei Schneele

Leinzell. Bei der Weihnachtsfeier der Schneele GmbH wurde Heinz Bihlmayer für 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Bihlmayer freute sich besonders, dass alle drei Firmenchefs, bei denen er gearbeitet hat, Wilhelm Schneele (vorne rechts), Willi Schneele (hinten links) und Rüdiger Bihlmayer (hinten rechts) anwesend waren. weiter
  • 402 Leser

KAB-Treff

schwäbisch gmünd   Die KAB lädt alle ihre Verantwortlichen im bezirk zu einer Andacht zum Jahresbeginn am kommenden Freitag ab 18 Uhr in der Beiswanger Kapelle mit Bezirkspräses Hermann abele ein. Anschließend ist Beisammensein in der „Rose“ in beiswang. weiter
  • 246 Leser

Kleine Kunstfreunde beim „Staufer-Rundbild“

Im Rahmen des Projektes „Alles Kunst oder was?“ besuchten die „Großen“ des Bargauer Kindergartens St. Antonius/ St. Elisabeth das „Staufer-Rundbild“ im Kloster Lorch. Mit großem Interesse folgten die Bargauer „Kunstfreunde“ den Ausführungen des Künstlers Hans Kloss. Der Maler verstand es, sein Werk mit weiter
  • 233 Leser
Runder Kultur Tisch

Konzerte und Lesungen

Der „Runder Kultur Tisch Lorch“ und die evangelische Kirchengemeinde haben einen neuen Veranstaltungskalender für Lorch heraus gegeben. Er liegt ab sofort an vielen Stellen aus. weiter
AUSSTELLUNG Acht Künstler präsentieren sich in der VHS

Kunst und Integration

Unter dem Titel „Integration – ein Prozess“ stellen sich acht Künstler vom 14. Januar bis 4. März in der Gmünder VHS am Münsterplatz 15 vor. weiter
  • 124 Leser
TV Mögglingen Erfolgreiches Vereinstheater der Skiabteilung in der TV-Halle in Mögglingen

Luxus pur auf der Aida

Nach dreijähriger Pause machte die Skiabteilung des TV Mögglingen wieder Theater: An drei Abenden öffnete sich der Vorhang für das zahlreich erschienene Publikum in der TV-Halle. Die Laienspieler um Regisseurin Inge Zich zeigten das Stück „Der Traumurlaub“. Unter den zahlreichen Gäste waren auch viele Theaterfreunde von auswärts. weiter
  • 128 Leser

Mitgliederehrungen beim Handharmonika-Club

Der Handharmonika-Club Gmünd hat langjährige aktive Mitglieder geehrt. Dies übernahm der Bezirksvorsitzende Reinhold Haas. Für 15 Jahre wurden geehrt: Bernd Weingart, Marion Waibel, Yvonne Bader, Wilhelm Haußer und Wolfgang Weingart. Für 25 Jahre: Petra Haida, Birgit Harz, Nadine Betz, Andreas Walke, Arthur Kienhöfer und Brigitte Schopp. Für 40 Jahre: weiter
  • 1155 Leser

Neue DVD mit Interviews erhältlich

Waldstetten   „Bis ich in Waldstetten eine neue Heimat fand“ – Eine DVD mit diesem Namen gibt es ab sofort im Heimatmuseum zu kaufen. Professor Ulrich Müller hat in den vergangenen Monaten fünf Bürger interviewt, die als Heimatvertriebene nach Waldstetten kamen. Auf dem Video berichten die Befragten über diese Zeit und die weiter
  • 103 Leser
Theater „Einer spinnt immer“ und „'S Knöpfles Schwiegersoh“ in der ausverkauften TV-Halle in Bargau

Privatklinik für Irrsinns- und Wahnsinnskranke

In der Bargauer TV-Halle gab es die Theatervorführung des Stücks „Einer spinnt immer“. Die Jugendlichen zeigten im Vorprogramm das Lustspiel „'S Knöpfles Schwiegersoh“. weiter
  • 229 Leser

Remshexen sind am Flussufer

waiblingen Mit Holzmaske und Besen sind sie das Flussufer heraufgeklettert und haben damit ihre Saison eröffnet: Die Waiblinger Remshexen, traditionsreiche Gruppe der Waiblinger Faschingsgesellschaft und unterstützt von der vereinseigenen Guggenmusik, haben eine kurze, heftige Saison vor sich: Unter anderem ist die schwäbisch-allemannische Gruppe beim weiter
  • 168 Leser
THEMENTAG Schüler der Klasse 7c an der Lorcher Realschule befassen sich mit der Arbeit der Hilfsorganisation „Terre des hommes“

Rote Hände als Symbol für Solidarität

Nicht Mathematik, Deutsch oder Englisch stand gestern bei den Siebtklässlern der Lorcher Realschule auf dem Stundenplan. Vielmehr ging es am Thementag um Hilfsorganisationen wie „Terre des hommes“. Die Schüler beteiligten sich an der „Red-Hand-Aktion“ gegen Kindersoldaten. weiter
Kirche Gebet für den Frieden im Heilig-Kreuz-Münster

Schwerer Stand

„Ich lebe, und ihr sollt auch leben.“ Mit diesem Bibelvers aus dem Johannesevangelium, der Jahreslosung der evangelischen Kirche für das Jahr 2008, eröffnete Pfarrer Matthias Plocher das erste Friedensgebet in diesem Jahr im Heilig-Kreuz-Münster. weiter
  • 124 Leser
Kinderbetreuung Umfrage-Rücklauf von Eltern zum Thema Hort an der Grundschule liegt bei 70 Prozent

Sonderwünsche berücksichtigen

Wird ein Hort für die Kinderbetreuung an der Grundschule benötigt? Das wollte die Gemeinde Abtsgmünd wissen. 480 Bögen wurden bei einer Umfrage an die Eltern von Kindergartenkindern und Grundschülern verteilt. 332 kamen zurück – mit vielen Sonderwünschen. weiter
musical Musical-Kids proben eine märchenhafte Geschichte

Startschuss für „Däumelina“

Über 100 Kinder und Jungendliche proben fleißig für die neue Produktion der Musical Kids. Im April wird „Däumelina – Das Musical“ in Schwäbisch Gmünd uraufgeführt. Nun stellte sich ein Teil der Hauptdarsteller vor. weiter
  • 809 Leser

Sternsinger aus Heubach unterwegs

Festlich gekleidet und mit einem Stern vorneweg sind die Sternsinger der Pfarrgemeinde St.Bernhard wieder durch die Straßen von Heubach gezogen. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+08“ brachten sie als Heilige Drei Könige den Segen zu den Menschen und sammelten auch im 50. Jahr für Not leidende Kinder. Am 6. Januar wurden alle Sternsinger wieder weiter
  • 140 Leser

Sternsinger der Weststadt sammeln 4665 Euro

Auch in der Gmünder Weststadt waren in den letzten Tagen die Sternsinger der Katholischen Gemeinde St. Michael unterwegs, um Spenden zu sammeln. Trotz des windigen, kalten und regnerischen Wetters gab es viele Freiwillige, die sich bereit erklärt hatten, zu sammeln und zu singen. Darüber freuten sich die Spender und gaben insgesamt sage und schreibe weiter
  • 161 Leser

Sternsinger im evangelischen Gottesdienst

Als ökumenisches Zeichen hatte der Gmünder evangelische Dekan Immanuel Nau eine Gruppe der Sternsinger aus der Franziskuspfarrei zum sonntäglichen Gottesdienst in die Augustinuskirche eingeladen. Bei dem Gottesdienst mit dem Thema „Licht“ sprach der Dekan nach dem Auftritt der Sternsinger mit ihnen über ihre Aufgaben und Ziele. Die Gottesdienstbesucher weiter
  • 179 Leser

Sternsinger in Eschach

Die katholische Kirchengemeinde Eschach sandte ihre Sternsinger aus. Unterstützt wird ein Projekt in Mandya in Indien. Es ist eine Schule zur Erziehung und Ausbildung von geistig behinderten Kindern. Pater Johny ist Mitbegründer dieser Schule. Außerdem geht auch ein Teil des Erlöses über Pfarrer Anton an ein Kinderheim in Afrika. Die Sternsinger der weiter
  • 108 Leser
Guten Morgen

Tee-ologisches

Ok, dass es in Buchhandlungen Kerzen gibt, Servietten, Serviettenringe aus gebogenen Gabeln und Löffeln gar, Blumenkübel oder leuchtende Glücksschweinchen zu Silvester, daran haben sich Leseratten ja mittlerweile gewöhnt. Aber Tee? Das hielt jener Gmünder, der bis dahin wöchentlich etwa einmal im Teelädle Station gemacht hatte, doch für außergewöhnlich. weiter
  • 110 Leser
Sternsinger Alfdorfer Kinder bringen Segensspruch ins Rathaus

Viel Lob für eine tolle Bewegung

Ein Geschenk hatte Patrick nicht erwartet. Aber dass der Bürgermeister zum zehnten Geburtstag gratulierte, war etwas Besonderes. Das Geburtstagskind war einer von zwölf Sternsingern, die das Rathausteam und Bürgermeister Michael Segan im Alfdorfer Rathaus empfingen. weiter

Vortrag entfällt

schwäbisch gmünd   Die Abschlussveranstaltung der Bruna-Reihe „Gespräche im Museum“, die am kommenden Samstag stattfinden sollte, muss wegen Erkrankung der Referentin ausfallen. Ob sie nachgeholt wird, ist noch nicht klar. Vorgesehen war ein Vortrag über die deutsche und tschechische Musikwelt in Brünn bis 1918. weiter
  • 261 Leser

Wofür gibt die Stadt Geld aus?

schwäbisch gmünd   Wofür gibt die Stadt Schwäbisch Gmünd in diesem Jahr Geld aus, was nimmt sie voraussichtlich ein? Ihre Vorstellungen dazu legt die Verwaltung heute in Form des Etatentwurfs dem Gemeinderat vor. Jeder Interessierte kann dabei zuhören, denn die Sitzung, die um 16 Uhr im Rathaus beginnt, ist öffentlich. Außerdem muss das Gremium weiter
  • 116 Leser

Wolf vermittelt „Kino im Kopf“

„Wie kann man Worte zu Bildern machen? Indem man das 'Kino im Kopf' einschaltet.“ Mit diesen Worten lud Alfred Peter Wolf die siebten Klassen der Adalbert-Stifter-Realschule zu einem zweistündigen Kinoerlebnis der ureigensten Art ein. Wolf entführte die Zuschauer in ernste und heitere Erlebniswelten, vom „Kinderkreuzzug“ Bertolt weiter
  • 142 Leser
einzelhandel Stuttgarter Gemeinderat bewilligt 300 000 Euro Zuschuss für Einkaufsfestival

Zahlungskräftige Kunden an den Neckar locken

Das Konsum-Spektakel kann starten: Der Stuttgarter Gemeinderat hat den Zuschuss für das Einkaufsfestival im Spätsommer oder Frühherbst 2009 bewilligt. Rund 300 000 Euro stehen den Machern um Tourismusdirektor Klaus Lindemann zur Verfügung, um zahlungskräftige Kundschaft in die Landeshauptstadt zu locken. weiter
Strassenbau Die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg wird im Herbst saniert – Baukosten: rund zwei Millionen Euro

Zeitplan steht – im Herbst rollen Bagger

Die Landesstraße zwischen Wißgoldingen und Rechberg wird im Herbst diesen Jahres komplett saniert. Das teilte das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt mit. Acht bis neun Monate werden die Bauarbeiten wohl andauern, schätzt Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 172 Leser

Regionalsport (12)

tischtennis 3. Böbinger Player's Night – Michael Geilfuss sowie Doppel Harry Fischer/Klaus Munz holen die Titel

70 Spieler aus 15 Vereinen

Bereits zum dritten Mal wurde in der Römerhalle in Böbingen die Player´s Night der Tischtennisspieler ausgetragen. Gewonnen haben Michael Geilfuss und das Doppel Harry Fischer/Klaus Munz. weiter
fussball Regionalliga – Spieler des VfR Aalen müssen sich mit einem Übergangsplan aufs erste Training nach der Winterpause vorbereiten

Fit für die Waage

Noch sind es neun Tage bis zum Trainingsauftakt beim VfR Aalen. Für die Spieler ist der Winterurlaub jedoch längst vorbei. Auf dem Übergangsplan steht Ausdauer- und Krafttraining, und das muss jeder für sich selbst absolvieren. „Wir erkennen genau, ob die Spieler die Vorgaben eingehalten haben oder nicht“, sagt Co-Trainer Rainer Kraft. weiter
  • 309 Leser
sportlerball

Fünf Gewinner stehen fest

Viele Top-Athleten, Ehrungen und ein tolles Rahmenprogramm bietet der Gmünder Sportlerball am Freitag ab 20 Uhr. Die GMÜNDER TAGESPOST zog fünf Gewinner, die je zwei Karten abholen können. weiter
  • 114 Leser
leichtathletik 23. Schwäbisch Haller Dreikönigslauf

Großkopf startet stark

Johannes Großkopf lief seinen ersten Wettkampf in dieser Saison beim 23. Schwäbisch Haller Dreikönigslauf und holte Platz zwei über zehn Kilometer. weiter
schiessen Bezirksoberliga Luftpistole – SV Straßdorf steigt ab

Göggingen auf Zwei

Mit einem Traumergebnis beendeten die Schützen der SK Aalen-Neßlau die Saison und vertreten den Bezirk bei den Relegationskämpfen um den Aufstieg in die Landesliga am Sonntag, 16. März auf der Anlage des SV Buch. Absteigen müssen der SV Straßdorf und die JQS Walxheim. Der Vizemeistertitel geht an den SV Göggingen. weiter
bogenschiessen Langbogenturnier am Eisenbachsee

In freier Natur

Konzentration und Zielgenauigkeit waren beim Langbogenturnier am Eisenbachsee gefragt. Mit ihrem Abschneiden zufrieden sein konnten die Starter aus dem Ostalbkreis. weiter
schiessen

Kreisvergleich

Die ersatzgeschwächte Auswahl des Schützenkreises Schwäbisch Gmünd belegte beim Kreisvergleichsschießen des Bezirks Mittelschwaben in Buch den dritten Platz. Ob aber der Termin zwischen den Jahren richtig gewählt ist, muss bezweifelt werden, denn viele der Topschützen waren wegen Urlaub oder Skifahren nicht einsetzbar. Dennoch konnten die anwesenden weiter
handball Turnerschaft Göppingen und Heininger Damen gewinnen Dreikönigsturniere des TSV Alfdorf

Lisa Pfisterer macht 19 Treffer

Tollen Handballsport bekamen die zahlreichen Zuschauer beim Dreikönigsturnier der Alfdorfer Handballer zu sehen. Bei den Frauen siegte das favorisierte Heininger Team. Bei den Männern siegte im Finale überraschend die Turnerschaft Göppingen, die die hoch gehandelte Mannschaft der Stuttgarter Kickers in Zaum hielt. weiter
  • 102 Leser
tischtennis Landesliga – Klarer 8:3-Sieg der Bettringer gegen Stuttgart II

SGB nun Dritter

Das letzte Spiel der Vorrunde konnten die Tischtennisdamen der SG Bettringen mit einem klaren 8:3-Sieg gegen das Tabellenschlusslicht der Landesliga MTV Stuttgart erfolgreich bestreiten und überwintern auf Platz drei. weiter
fussball Mitternachtsturnier in Alfdorf – Gastgeber auf Platz sechs

TSB Gmünd holt den Pokal

Beim traditionellen Mitternachtsturnier des FC Alfdorf gewann der TSB Gmünd im Neuunmeterschießen gegen die Fußballer des TSV Schornbach. weiter
fussball Oberliga

Zech: Chance statt Euros

Der SV Lippach hätte seinen Keeper gerne in die Oberliga ziehen lassen. „Wir wollten Christian Zech diese Chance nicht verbauen, aber der FC Normannia Gmünd wollte unseren Spieler zum Nulltarif. Und das geht einfach nicht“, sagt SV-Abteilungsleiter Otto Mayrhöfer. weiter

Überregional (105)

VW-PROZESS / Ex-Betriebsrat Uhl zu Bordell-Besuchen

'Hat sich so ergeben'

Im Prozess um die VW-Affäre hat der frühere SPD-Bundestagsabgeordnete Hans-Jürgen Uhl als Zeuge über das 'Beiprogramm' bei Dienstreisen ausgesagt. weiter
  • 391 Leser
JUSTIZ / Frau des Mordes an ihrem kleinen Sohn vor 26 Jahren angeklagt

'Ich war eine gute Mutter'

Cousine des Opfers brachte neue Ermittlungen ins Rollen - Angeklagte gibt sich gelassen
Mehr als 26 Jahre nach dem gewaltsamen Tod eines Vierjährigen in Oldenburg (Niedersachen) hat seine in Trossingen (Kreis Tuttlingen) festgenommene Mutter (49) die Tat bestritten. Sie habe nichts mit dem Tod ihres Sohnes zu tun, sagte sie gestern beim Mordprozessauftakt. weiter
  • 281 Leser
HUMOR / Zum 100. Todestag des Dichters und Zeichners Wilhelm Busch

'Und allen machts Vergnügen'

Vom Ruhm hielt er gar nichts, aber Erfolg hatte der Altmeister der Schadenfreude in vielen Lagern
Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich: Vergangenes Jahr feierte die humoristische Welt den 175. Geburtstag des Zeichners und Dichters Wilhelm Busch, jetzt steht der nächste Gedenktag an - der 100. Todestag des Altmeisters der Schadenfreude. weiter
  • 304 Leser
ROSSMANN

120 neue Filialen

Für die Drogeriemarktkette Rossmann war 2007 erfolgreich. Auf dem Heimatmarkt erzielte die deutschlandweit drittgrößte Kette 2,45 Mrd. EUR (Vorjahr: 2,22) Umsatz. Der Gruppenumsatz sei um 14,2 Prozent auf 3,16 Mrd. EUR (2,77) gestiegen. Rossmann betreibt in Deutschland 1272 Drogeriemärkte, 120 neue Verkaufsstellen sind 2008 geplant. weiter
  • 1028 Leser
LEUKÄMIE

200 000 neue Spendewillige

In der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS haben sich im vergangenen Jahr mehr potenzielle Spender als je zuvor registrieren lassen. Rund 200 000 Menschen ließen 2007 ihre Gewebemerkmale typisieren und stehen damit als mögliche Stammzellen- oder Knochenmarkspender für Leukämiepatienten zur Verfügung, teilte die DKMS gestern in Tübingen mit. In der weiter
  • 275 Leser
SKISPRINGEN

Abschied von Reinhard Heß

In einer bewegenden Trauerfeier haben über 1000 Gäste aus Familie, Sport und Politik Abschied von 'Goldschmied' Reinhard Heß genommen. Im überfüllten Congresszentrum Suhl geleitete die komplette Riege seiner einstigen Schützlinge von Jens Weißflog über Dieter Thoma bis hin zu Martin Schmitt und Sven Hannawald dem an Heiligabend im Alter von 62 Jahren weiter
  • 308 Leser
FREIZEIT / Strecke im Erlebnispark Tripsdrill ist 860 Meter lang

Achterbahn aus Holz als neue Attraktion

Die erste Holzachterbahn Süddeutschlands ist die neue Attraktion im Freizeitpark Tripsdrill bei Cleebronn (Kreis Heilbronn). Zur Saisoneröffnung am 15. März solle das 'Mammut', so der Name der neuen Bahn, in Betrieb genommen werden, teilte die Geschäftsleitung gestern mit. Die Züge sind als Sägen gestaltet und brettern mit bis zu 80 Stundenkilometern weiter
  • 295 Leser

Amphetamin

Amphetamin ist eine der bekanntesten Dopingsubstanzen, deren Missbrauch im Sport in den 60er Jahren zu spektakulären Todesfällen führte. Dazu zählt die Tragödie des Briten Tom Simpson 1967 bei der Tour. Amphetamin steht auf der Verbotsliste der Welt-Anti-Doping-Agentur. Da das Aufputschmittel im Wesentlichen als Dopingsubstanz zur Leistungsverbesserung weiter
  • 263 Leser
rallye dakar

Argentinien Favorit

Nach der Absage der Rallye Dakar wegen Terrordrohungen wollen verschiedene Länder Südamerikas künftig Schauplatz des Klassikers werden. 'Es gibt drei, vier Möglichkeiten, aber Argentinien ist Favorit Nummer eins', versicherte David Ely, der auch die Rallye Argentinien organisiert. Spätestens nächste Woche werde die Entscheidung fallen. weiter
  • 353 Leser
KOALITION / Reaktion auf die Jugendkriminalität

Auch 'uncoole' Strafen

Oettinger erneuert Forderung nach schärferem Strafrecht
Auch um der Jugendkriminalität besser begegnen zu können, wird das Land ab 2009 deutlich mehr Polizisten einstellen. Zudem erneuerte die Landesregierung ihre Forderung, das Jugendstrafrecht zu verschärfen. Generell gelte die Devise: Vorbeugen, hinsehen, eingreifen. weiter
  • 305 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiel in Kundu/Türkei Schalke 04 - SC Freiburg 3:1 (2:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Auckland/Neuseeland (464 000 Dollar), 1. Runde: Kohlschreiber (Bamberg/Nr. 7) - Russell (USA) 7:5, 6:2. ·Herren-Turnier in Sydney (440 000 Dollar), 1. Runde: Stepanek (Tschechien) - Robredo (Spanien/Nr. 2) 6:4, 6:2, Moya (Spanien/Nr. 5) - Koubek (Österreich) weiter
  • 235 Leser
RAD / Gerolsteiner-Profi Stefan Schumacher hatte neben Alkohol auch Amphetamin im Blut

Aufputschmittel weckt neuen Ärger

Analyse-Ergebnis nach Unfallfahrt kann sportliche Zukunft des Nürtingers gefährden
Stefan Schumachers sportliche Zukunft steht in den Sternen. Denn bei seiner Alkoholfahrt nach der Rad-WM in Stuttgart, die am 7. Oktober an einem Gartenzaun in seiner Heimatstadt Nürtingen endete, hatte der Bronzemedaillen-Gewinner auch Amphetamine im Blut. weiter
  • 357 Leser
FUSSBALL / Nationaltrainer Ulli Stielike verlässt Hals über Kopf die Elfenbeinküste

Aus Sorge um den Sohn: Hannover statt Abidjan

Nationaltrainer Ulli Stielike hat Hals über Kopf die Elfenbeinküste verlassen und bangt in Hannover um das Leben seines Sohnes Michael. Der 23-Jährige, der schon seit längerem lungenkrank ist, liegt auf der Intensivstation der Medizinischen Hochschule im künstlichen Koma. weiter
  • 318 Leser
KINDERGARTEN / Neuer PH-Studiengang

Berufsbild noch unklar

Nach dem schlechten Pisa-Abschneiden setzen die Hochschulen auf frühkindliche Bildung. Ein neuer Studiengang an den Pädagogischen Hochschulen gehört dazu. weiter
  • 207 Leser
NAZI-ANWÄLTIN / Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft

Berufsverbot droht

Für die frühere Verteidigerin des verurteilten Holocaust-Leugners Ernst Zündel fordert der Staatsanwalt wegen Volksverhetzung vier Jahre Haft und ein Berufsverbot. weiter
  • 253 Leser
HYPOVEREINSBANK / Bei Gericht Freigabe beantragt

Bewegung bei Zwangsausschluss

Die Hypovereinsbank (HVB) macht beim Zwangsausschluss ihrer Kleinaktionäre Druck, die noch 4,6 Prozent der Aktien halten. Nach einer monatelangen Auseinandersetzung um das Herausdrängen der verbleibenden Aktionäre geht die Bank jetzt mit juristischen Mitteln vor. Anfang Dezember sei beim Landgericht München ein Freigabeverfahren beantragt worden, sagte weiter
  • 428 Leser
GLÜCKSSPIEL / Bürgermeister und Stadträte spielen Lotto, um Haushalt zu sanieren

Blumberg hofft auf den großen Gewinn

In Blumberg investieren Stadträte, Ortsvorsteher und der Bürgermeister ihr Sitzungsgeld ins Glücksspiel. Sie wollen mit einem Lottogewinn den Haushalt sanieren. weiter
  • 470 Leser
WERDER

Borowski umworben

Der zum Saisonende ablösefreie Nationalspieler Tim Borowski vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen wird vom spanischen Uefa-Cup-Teilnehmer Atletico Madrid umworben. Nach einem Bericht der spanischen Sporttageszeitung AS soll der 27-Jährige in der kommenden Saison den portugiesischen Nationalspieler Maniche im Mittelfeld ersetzen. weiter
  • 348 Leser
USA

Bush: Türkei in die EU

Bei einem Treffen mit dem türkischen Präsidenten Abdullah Gül hat US-Präsident George W. Bush dessen Forderung nach Aufnahme der Türkei in die EU unterstützt. Die Türkei sei ein 'fantastisches Beispiel' dafür, dass Demokratie und Islam harmonieren können: 'Ich glaube, es ist im Interesse des Friedens, dass die Türkei in die EU aufgenommen wird.' weiter
  • 356 Leser
ARZNEIMITTEL

Bußgeld gegen Apotheken

Das Bundeskartellamt hat wegen unerlaubter Preisgestaltung von Apotheken bei Arzneimitteln Geldbußen in Höhe von insgesamt 615 000 Euro verhängt. Betroffen sind neun Landesapothekerverbände, der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller und fünf Pharma-Hersteller. Sie sollen Apotheker aufgefordert haben, sich an unverbindliche Preisempfehlungen der weiter
  • 260 Leser
APOTHEKEN / Kartellamt geht gegen Preisabsprachen vor

Bußgelder verhängt

Das Kartellamt sieht wettbewerbswidrige Preisabsprachen im Arzneimittelgeschäft. Die Bonner verhängten hohe Bußgelder gegen Apothekerverbände. weiter
  • 418 Leser

Bücher und Ausstellungen

· 'Stets findet Überraschung statt/ Da, wo mans nicht erwartet hat.' Allemal interessant sind diverse neu erschienene Biografien über den Jubilar. 'Ich wollt, ich wär ein Eskimo' heißt das lesenswerte Porträt von Gudrun Schury über Wilhelm Busch (Aufbau Verlag, 412 S., 24.95 Euro). Eva Weissweiler zeichnet in ihrem Buch 'Wilhelm Busch - Der lachende weiter
  • 307 Leser

Cd-tipp

Cello-Raritäten Der Cellist Jan Vogler gehört zur internationalen Interpreten-Spitze. Mit seinen liebsten Cello-Melodien hat der Dresdner die Klassik-Charts erobert. Für seine neue CD hat er sich in die Archive begeben und drei Werke aus der Frühzeit seines Instruments ausgegraben. Dem Konzert von Bach-Sohn Carl Philipp Emanuel stellen Vogler und das weiter
  • 291 Leser
GESELLSCHAFT / Nikotin-Pflaster und Ansturm auf die Fitness-Studios

Das lohnende Geschäft mit den guten Vorsätzen

Viele haben sich noch mehr gute Vorsätze für das gerade begonnene Jahr vorgenommen. Vor allem Pharmaunternehmen und Fitness-Center profitieren davon. weiter
  • 315 Leser
JUGENDSTRAFRECHT / NPD begrüßt Kochs Vorschläge zu härterem Vorgehen gegenüber jungen Kriminellen

Der Streit der Koalitionsparteien wird schärfer

Die Koalitionspartner Union und SPD tragen ihren Streit über den Umgang mit jungen Straftätern immer verbissener aus. Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) warf Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) wegen seiner forcierten Forderung nach einer Verschärfung des Jugendstrafrechts 'Wahlkampf-Hetze' vor. Bundeswirtschaftsminister Michael Glos (CSU) attackierte weiter
  • 320 Leser
UMFRAGE / Die meisten deutschen Frauen sind mit sich und ihrem Leben zufrieden

Die Jahre ab 40 sind die besten

Viele deutsche Frauen empfinden einer aktuellen Umfrage zufolge die Jahre ab 40 als die besten. Fast die Hälfte der Bundesbürgerinnen im Alter zwischen 40 und 59 fühlt sich wohler als mit 20, wie eine Studie im Auftrag der Frauenzeitschrift 'Für Sie' ergab. Viele Frauen sind demnach zufriedener mit sich selbst. Zwei Drittel der Befragten befanden, ihr weiter
  • 261 Leser
BLU-RAY / Verfechter des HD-Formats und Hersteller Sony sind obenauf, Toshiba hat das Nachsehen

Die ungekrönten Sieger von Las Vegas

Im Kampf um die Nachfolgetechnik der DVD ist eine Vorentscheidung gefallen: Das Filmstudio Warner Bros. hat beschlossen, ab Mai keine HD-DVD-Scheiben mehr zu verbreiten. Damit sind bereits fünf große Studios im Lager des Konkurrenten Blu-ray von Sony. weiter
  • 475 Leser
SPRACHE

Duden-Preis für Eisenberg

Der Sprachwissenschaftler Peter Eisenberg (67) erhält den mit 12 500 Euro dotierten Konrad-Duden-Preis. Der Professor der Uni Potsdam war auch als Kritiker der Rechtschreibreform bundesweit bekannt geworden. Als Mitglied im Rat für deutsche Rechtschreibung trug er dazu bei, dass einige umstrittenen Änderungen wieder zurückgenommen wurden. weiter
  • 835 Leser
DEKRA / BMW-Modell führt die Statistik an

Einser fast ohne Mängel

Deutsche Fahrzeuge schneiden insgesamt gut ab
Sieger des erstmals erstellten Mängelreports der Stuttgarter Prüforganisation Dekra ist das Einser-Modell von BMW. Es weist die wenigsten Beanstandungen auf. weiter
  • 421 Leser
TIERE / Umdenken im Nürnberger Zoo

Eisbär-Baby erhält das Fläschchen

Handaufzucht, nachdem zwei kleine Tiere von ihrer Mutter gefressen worden waren
Wende im Drama um die Nürnberger Eisbären-Babys. Nach dem Tod zweier Jungtiere, die von ihrer Mutter gefressen worden waren, wird das Baby des Eisbären-Weibchens Vera nun doch von Hand aufgezogen. Zu diesem Schritt entschloss sich gestern die Tiergartenleitung. weiter
  • 300 Leser
HALLIG

Engpass droht

Deutschlands größter Hallig droht ein Versorgungsengpass: Kaufmann Jan Emil Petersen, der einzige Krämer auf der Hallig Langeneß im schleswig-holsteinischen Wattenmeer, wird seinen Laden Ende März schließen. Falls sich kein Nachfolger findet, müssen die 110 Halligbewohner Brötchen und andere Lebensmittel mit der Fähre auf dem Festland besorgen. weiter
  • 332 Leser
WORTSUCHE

Ersatz für Jackpot

Die 'Aktion Lebendiges Deutsch' sucht ein treffendes deutsches Wort für den englischen Begriff Jackpot. Vorschläge können bis zum 23. Januar unter der Internetadresse www.aktionlebendigesdeutsch.de eingereicht werden. Die 'Aktion Lebendiges Deutsch' bemüht sich, Anglizismen in der Alltagssprache durch deutsche Bezeichnungen zu ersetzen. weiter
  • 345 Leser
PLANUNG / Im Nordosten der iberischen Halbinsel entsteht ein gigantischer Freizeitpark

Europäisches Spielerparadies in Spaniens Wüste

In der Einöde Nordost-Spaniens wird das größte Freizeit- und Spielerparadies der Welt gebaut. 'Gran Scala' ist in der Tat gigantisch: Auf 20 Quadratkilometern sollen für 17 Milliarden Euro unter anderem fünf Freizeitparks, 70 Hotels, 32 Casinos und 500 Läden entstehen. weiter
  • 312 Leser
ÜBERFALL

Falsche Polizisten

Drei als Polizisten verkleidete Männer haben einen Paketdienst-Fahrer bei Wachtendonk im Kreis Kleve auf einem Autobahnrastplatz überfallen und Computerteile im Wert von 900 000 Euro erbeutet. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Männer den Niederländer gegen drei Uhr in der Frühe auf der Autobahn 40 zu einer Fahrzeugkontrolle aus dem Verkehr gewunken. weiter
  • 313 Leser
GESUNDHEITSREFORM / Bundeszuschuss wächst, doch die Ausgaben könnten noch höher ausfallen

Fonds nicht allein schuld am Beitragsanstieg

Die Beiträge der Krankenkassen dürften 2009 deutlich steigen. Hauptgrund ist allerdings nicht der Gesundheitsfonds, sondern höhere Ausgaben für Ärzte und Pillen. Wenn am 1. Januar 2009 der Gesundheitsfonds planmäßig startet, verlieren die gesetzlichen Krankenkassen die Möglichkeit, ihren Beitragssatz selbst festzulegen. Bundesweit wird ein einheitlicher weiter
  • 266 Leser
PARTEIEN

Fraktionen in Klausur

Zur Vorbereitung der parlamentarischen Arbeit im neuen Jahr sind die Landtagsfraktionen der CDU und der Grünen zu Klausursitzungen zusammengekommen. weiter
  • 264 Leser
RAD / Franke-Anwalt Lehner im Fall um Jan Ullrich zuversichtlich

Fuentes-Aussage wird für dieses Jahr erwartet

Im Rechtsstreit mit Ex-Radprofi Jan Ullrich erwartet Werner Frankes Anwalt Michael Lehner die Zeugenaussage des spanischen Doping-Arztes Eufemiano Fuentes in diesem Jahr. 'Die Aussage von Fuentes wird in 2008 kommen', sagte Lehner. Derzeit würden die Unterlagen auf Spanisch übersetzt und dann Fuentes zugestellt. 'Dann wird man sehen, ob sich Fuentes weiter
  • 275 Leser
RAUBMORD

Gegenseitige Beschuldigung

Nach dem Raubmord an der 21 Jahre alten Passauer Studentin Caroline B. schieben sich die beiden Beschuldigten gegenseitig die Verantwortung für die Bluttat zu. Zu Beginn des Prozesses vor dem Landgericht Passau bestritt ein 30-Jähriger gestern jede Beteiligung an dem grausamen Verbrechen. Sein 19 Jahre alter Freund habe die vermögende Studentin allein weiter
  • 286 Leser
TARIFVERHANDLUNGEN / Die Beamten und Angestellten des Öffentlichen Dienstes fordern mehr Geld

Gold und Weihrauch von König Schäuble

Mit Bibelzitaten und Argumenten fordert der Deutsche Beamtenbund vor den Tarifverhandlungen für den Öffentlichen Dienst mehr Geld. Der Aufschwung sei bisher an den Bediensteten vorbei- gegangen. Innenminister Schäuble hat bisher noch kein Angebot gemacht. Ganz im Zeichen des gerade begangenen Dreikönigstags tat der Vorsitzende des Beamtenbundes DBB weiter
  • 271 Leser
polizisten-mord

Haftstrafe gefordert

Ein Staatsanwalt in der sizilianischen Stadt Catania hat drei Jahre und vier Monate Haft für den Ultra Antonino Filippo Speziale beantragt. Speziale war wegen Mordverdachts an dem Polizisten Filippo Raciti, der bei schweren Krawallen am Rande des sizilianischen Fußball-Derbys gegen Palermo am 2. Februar 2007 getötet wurde, festgenommen worden. weiter
  • 349 Leser
US-Wahl

Hillary Clinton angeschlagen

Dramatik bis zur letzten Minute: Bei der mit Spannung erwarteten Vorwahl für die Präsidentschaftskandidatur im kleinen US-Bundesstaat New Hampshire ist die ursprüngliche Favoritin der Demokraten, Hillary Clinton, sichtlich unter Druck geraten. US-Medien berichteten ausführlich über einen Wahlkampfauftritt Clintons vom Montag, bei dem die frühere First weiter
  • 226 Leser
AUTOINDUSTRIE

Hybrid stark im Kommen

Die internationale Autoindustrie erwartet einen regelrechten Boom bei umweltfreundlichen Fahrzeugen. Wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG berichtete, rechnen 81 Prozent der Top-Manager dieser Branche damit, dass der Marktanteil von Hybrid-Fahrzeugen in den kommenden fünf Jahren wächst. KPMG befragte mehr als 100 Führungskräfte weiter
  • 420 Leser
EISHOCKEY

Ice Tigers in Existenznot

Für die Nürnberg Ice Tigers steht die Zukunft in der Deutschen Eishockey Liga auf der Kippe. Finden sich keine neuen Sponsoren, droht zur nächsten Saison das Aus. weiter
  • 318 Leser
KINDERGARTEN / Alles dreht sich ums Fordern und Fördern

Investieren in die frühe Bildung

1000 Kindergärten im ganzen Land machen mit bei einem Pilotprojekt zur vorschulischen Förderung. Erste Erfahrungen mit dem neuen Orientierungsplan für frühkindliche Bildung und Erziehung werden dabei gesammelt. Ziel ist eine bessere Vorbereitung auf die Schule. weiter
  • 318 Leser
GESUNDHEIT / Experten: Manche Versicherte müssen bis zu 59 Euro im Monat mehr bezahlen

Kassen erwarten Rekordbeiträge

Forderungen nach einer Verschiebung des Fonds werden lauter
Anfang 2009 startet der umstrittene Gesundheitsfonds. Dann könnten die Beiträge stark ansteigen, sind sich die Chefs mehrerer großer Krankenkassen einig. weiter
  • 295 Leser
golden globes

Keine Gags, keine Gala,

Die Golden-Globe-Gala am Sonntag fällt wegen des anhaltenden Streiks der Drehbuchautoren aus. Die Show wird durch eine einstündige Pressekonferenz ersetzt. weiter
  • 290 Leser
LEICA / Mehrheitseigner ACM hält 96,5 Prozent

Klage gegen Kleinaktionäre

Der vor dem Rückzug von der Börse stehende Kamerahersteller Leica geht gegen Klagen von Kleinaktionären vor. Die Gesellschaft halte die Anfechtungsklagen von 15 Aktionären gegen die von der Hauptversammlung beschlossene Zwangsabfindung für unbegründet, teilte die Leica Camera AG im mittelhessischen Solms mit. Das Unternehmen werde beim Landgericht Frankfurt weiter
  • 395 Leser
Kevin-Prozess

Kokainspuren in den Haaren

In einer Haarprobe des zweijährigen zu Tode gequälten Kevin aus Bremen sind Spuren von Kokain und des Drogenersatzstoffs Methadon nachgewiesen worden. Der Junge müsse der Droge über einen längeren Zeitraum ausgesetzt gewesen sein, sagte Toxikologe Walter Martz als Gutachter vor dem Bremer Landgericht. Die Haaranalyse bestätigt zwei verschieden hohe weiter
  • 278 Leser
LOKFÜHRER

KOMMENTAR: Bummelzug

Die Lokführer und die Deutsche Bahn machen es spannend. Positiv ausgedrückt. Man könnte auch sagen: Sie sitzen mit ihren Tarifverhandlungen im Bummelzug. Wie schnell der sich bewegt, lässt sich von außen schwer beurteilen. Zumindest langsamer, als es die Beteiligten selbst erwarten. Dabei verwundert immer wieder, dass die Lokführer nicht mit einer Zunge weiter
  • 277 Leser
SARKOZY

KOMMENTAR: Ende der Flitterwochen

Nicolas Sarkozy wandelt auf Freiersfüßen, doch die Flitterwochen mit den französischen Wählern sind mittlerweile vorbei. Manches von dem, was der Präsident gestern an Reformplänen vor allem auf internationaler Ebene verkündete, klang bei aller Schlagfertigkeit eher, als mache sich ein Verunsicherter selbst wieder Mut. Nicht die Erweiterung des G-8-Clubs weiter
  • 256 Leser
APOTHEKEN

KOMMENTAR: Misslungene Abschottung

Der Apothekenmarkt ist gewaltig im Umbruch. Wettbewerb soll auch hier - zumindest teilweise - weiter einziehen, um Druck auf die Preise auszuüben. Über Internet, Drogeriemärkte, Versandhändler sowie Apothekenketten und gefördert durch den Willen des Gesetzgebers einschließlich Urteilen höchster Gerichte wird der Markt in den nächsten Jahren Stück für weiter
  • 385 Leser
BÖRSENGÄNGE

Kreditkrise schlägt durch

Die Zahl der Börsengänge an Europas Finanzhandelsplätzen nahm 2007 um 2,2 Prozent auf 801 ab. Wie die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) mitteilte, sank das Emissionsvolumen um 9 Prozent auf fast 80,4 Mrd. EUR. Vor allem im Schlussquartal 2007 ging die Zahl der Erstemissionen unter dem Eindruck der weltweiten Kreditkrise deutlich weiter
  • 457 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Behinderter stürzt in die Donau Ein 18-Jähriger ist gestern nach einem Krampfanfall bei Ehingen-Nasgenstadt (Alb-Donau-Kreis) in die eiskalte Donau gestürzt. Wie die Polizei am Abend mitteilte, musste die Suche ergebnislos abgebrochen werden. Der junge Mann war mit anderen Behinderten und Betreuern am Ufer unterwegs, als er den Anfall erlitt. Dabei weiter
  • 298 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Weitere Insolvenzen bei Pin Der angeschlagene Postdienstleister Pin Group hat bundesweit sieben weitere Insolvenzanträge eingereicht. Nach Angaben eines Sprechers sind davon unter anderem Standorte in München, Mainz oder Schwerin betroffen. Damit befinden sich jetzt insgesamt 17 Pin-Gesellschaften mit 3100 Mitarbeitern in Insolvenzverfahren. Weniger weiter
  • 395 Leser
FINANZEN / Noch nicht alle Ausgaben im Etat gedeckt

Land will auf Sparkurs bleiben

250 Millionen Euro Altschulden will das Land jetzt zurückzahlen. Damit das auch klappt, muss weiter gespart werden. 42 Milliarden Euro Schulden hat das Land. weiter
  • 278 Leser
HAUSHALT / Noch nicht alle Ausgaben gedeckt

Land will konsequent auf Sparkurs bleiben

250 Millionen Euro Altschulden will das Land jetzt zurückzahlen. Damit das auch klappt, muss weiter gespart werden. 42 Milliarden Euro Schulden hat das Land. weiter
  • 221 Leser
EURO

Leichtes Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4705 (Vortag 1,4723) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6800 (0,6792) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74450 (0,74625) britische Pfund, 161,23 (160,65) japanische Yen und auf 1,6428 (1,6396) Schweizer Franken weiter
  • 424 Leser
PARTEIEN

LEITARTIKEL: Stunde der Taktiker

Die traditionellen Lockerungsübungen der Parteien im Januar dienen zwei Zielen. Die politische Klasse will sich nach den Feiertagen beim Publikum zurückmelden und sich selbst vergewissern, dass sie hochmotiviert und bestens präpariert ins neue Jahr geht. Dieses Ritual ist inzwischen so unvermeidlich wie von begrenzter Aussagekraft. Daher sollten wir weiter
  • 303 Leser

Leute im Blick

Nicole Kidman/Keith Urban In den Klatschspalten wurde schon spekuliert, jetzt ist es bestätigt: Die australische Schauspielerin Nicole Kidman (40) ist nach einigen Schicksalsschlägen schwanger. Eine Sprecherin teilte mit, dass Kidman und ihr Mann, der Musiker Keith Urban, ihr erstes Kind erwarteten. 'Das Paar ist begeistert', sagte Catherine Olim. Das weiter
  • 300 Leser
AUTOINDUSTRIE / Hybridfahrzeuge sind stark im Kommen

Manager erwarten Boom bei umweltfreundlichen Fahrzeugen

Die internationale Autoindustrie erwartet einen regelrechten Boom bei umweltfreundlichen Fahrzeugen. Wie die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft KPMG berichtete, rechnen 81 Prozent der Top-Manager dieser Branche damit, dass der Marktanteil von Hybrid-Fahrzeugen in den kommenden fünf Jahren wächst. KPMG befragte mehr als 100 Führungskräfte weiter
  • 405 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. frei Haus. 1000 bis 1500 l 80,56 bis 81,52 (81,04) 1501 bis 2000 l 77,14 bis 77,95 (77,48) 2001 bis 2500 l 75,50 bis 76,28 (75,89) 2501 bis 3500 l 74,38 bis 74,55 (74,47) 3501 bis 4500 l 73,36 bis 73,90 (73,63) 4501 bis 5500 l 72,59 bis 72,76 (72,68) 5501 bis 6500 l weiter
  • 454 Leser
WÜRTH / Handelshaus wächst zweistellig

Mehr als 1200 neue Arbeitsplätze

Das weltweit führende Handelsunternehmen für Montagetechnik Würth hat 2007 bei Umsatz sowie Ergebnis deutlich zugelegt und die Zahl der Mitarbeiter stark erhöht. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 9,5 Prozent auf 8,5 Mrd. EUR, wie das Unternehmen in Künzelsau (Hohenlohekreis) mitteilte. Das Betriebsergebnis kletterte nach vorläufigen Zahlen weiter
  • 433 Leser
KINDERGARTEN / GEW fordert Aufwertung

Mehr Geld für Erzieherinnen

Ausbildung an Hochschulen befürwortet
Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft will den Beruf der Erzieherinnen aufwerten - vor allem mit mehr Geld, aber auch mit einer höherwertigen Ausbildung. weiter
  • 300 Leser
AUSBILDUNG / Industrie und Handel zahlen am meisten

Mehr Geld für Lehrlinge

Die Auszubildenden in Deutschland konnten sich 2007 über mehr Geld im Portemonnaie freuen. Nach einer Untersuchung des Bundesinstituts für Berufsbildung erhöhte sich der Durchschnittsverdienst der Lehrlinge in Westdeutschland um 2,4 Prozent auf 644 EUR brutto, in Ostdeutschland um 2,8 Prozent auf 551 EUR im Monat. Damit fiel der Lohnzuwachs mehr als weiter
  • 378 Leser
LÖHNE / Gewerkschaften wollen hohe Tarifsteigerungen durchsetzen

Mehr Geld in der Tasche

Zuschlag soll 2008 höher ausfallen als Inflationsrate
Erstmals seit fünf Jahren können die Arbeitnehmer 2008 wieder darauf hoffen, dass sie trotz der Inflation mehr Geld in der Tasche haben. Dafür sorgt nicht nur die große Nachfrage nach Fachkräften. Die Gewerkschaften wollen auch in den Tarifverhandlungen bis zu 8 Prozent. weiter
  • 365 Leser
GEWALT / Jugendlicher in Straßburger Straßenbahn getötet

Messerstiche in den Hals

Bei einem Streit in einer Straßburger Straßenbahn ist ein 18-Jähriger am Montagabend ums Leben gekommen. Der junge Mann sei Augenzeugenberichten zufolge von einem bislang unbekanntem Mann attackiert worden, berichtete der Fernsehsender France 3 gestern. Die Leiche des 18-Jährigen sei mit mehreren Messerstichen an einer Haltestelle entdeckt worden. Laut weiter
  • 292 Leser
STUDIE / Britische Wissenschaftler begleiteten 20 000 Testpersonen

Mit vier einfachen Regeln 14 Jahre älter werden

Vier einfache Verhaltensregeln verlängern das Leben durchschnittlich um 14 Jahre: nicht rauchen, etwas Sport treiben, nur mäßig Alkohol trinken und täglich fünf Portionen Obst und Gemüse essen. Das berichten britische Forscher um Kay-Tee Khaw von der Universität Cambridge, die seit 1993 das Schicksal von mehr als 20 000 Testpersonen im Alter von über weiter
  • 297 Leser
KRIMINALITÄT / Kindesentführung vereitelt

Mädchen können sich wehren

Aufregung um eine versuchte Kindesentführung in Neu-Ulm: Zwei sechs Jahre alte Mädchen sind an einer Straße im Ortsteil Pfuhl von einem Unbekannten aus einem Auto heraus angesprochen worden. Der Mann habe die Mädchen mit Süßigkeiten gelockt und in seinen Wagen zerren wollen, berichtete die Polizei. Die zwei Erstklässlerinnen waren auf dem Heimweg von weiter
  • 313 Leser

Na sowas . . .

Weil er nach den Weihnachtsferien nicht zur Schule gehen wollte, hat sich ein zehn Jahre alter Junge in Mexiko an seinem Bett festgeklebt. Seine Mutter versuchte zwei Stunden lang erfolglos, die Hand des Kindes zu lösen, bis sie schließlich entnervt die Polizei rief. Sanitätern gelang es , den Jungen unversehrt vom Bett zu lösen, so dass er noch rechtzeitig weiter
  • 250 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Millionen gegen die Landflucht Die Bundesregierung will Initiativen gegen den Bevölkerungsschwund in ländlichen Gebieten mit vier Millionen Euro fördern. Damit sollen zwei Modellprojekte unterstützt werden: die Region Stettiner Haff in Mecklenburg-Vorpommern und und die Region Südharz/Kyffhäuser in Sachsen-Anhalt und Thüringen. Vorrangig sollen Arbeitsplätze weiter
  • 298 Leser
MERCEDES-BENZ CARS / 1,3 Mio. Fahrzeuge abgesetzt

Neuer Rekord

Daimler freut sich über einen neuen Rekord seines Pkw-Geschäftsfeldes. Die Mercedes-Benz Cars setzte im vergangenen Jahr rund 1,2 Millionen Fahrzeuge ab. weiter
  • 398 Leser
HOFFENHEIM

Neuzugang Özcan

Fußball-Zweitligist 1899 Hoffenheim hat den österreichischen Torhüter Ramazan Özcan von Red Bull Salzburg ausgeliehen. Wie der Verein mitteilte, verstärkt der ehemalige U-21-Nationaltorwart den finanzstarken Tabellenachten bis zum 30. Juni 2008. 'Özcan ist Österreichs bester Nachwuchstorwart', behauptet Manager Jan Schindelmeiser. weiter
  • 814 Leser
RALLYE

Nittel fährt auf die WM ab

Uwe Nittel spielt wieder in der ersten Liga. Nach achtjähriger Pause kehrt der Gruppe N-Vizeweltmeister von 1996 und Ex-Mitsubishi-Werksfahrer in die Rallye-WM zurück. Der 38-Jährige aus Adelmannsfelden startet zusammen mit Beifahrer Detlef Ruf (Giggenhausen) in einem Gruppe N-Mitsubishi Lancer Evo IX des italienischen Pro Race Teams bei sechs Läufen weiter
  • 291 Leser
MEDIEN

Oettinger warnt vor TV-Gewalt

Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat die Wirtschaft aufgefordert, auf ein gewaltfreies Programmumfeld zu pochen, wenn sie Werbespots im Privat-Fernsehen platziert. 'Markenprodukte mit gutem Namen sollten nicht in Nachbarschaft von jugendgefährdenden Sendungen für sich werben', sagte Oettinger. Der Regierungschef hatte, wie berichtet, bei einer weiter
  • 229 Leser
Optische Industrie

Optimistischer Ausblick

Gute Aussichten für die Optik-Industrie: Nach schwierigen Jahren blickt die Branche erstmals seit der Gesundheitsreform wieder optimistisch in die Zukunft. Im vergangenen Jahr stiegen die Umsätze um 2,4 Prozent auf knapp 3,8 Mrd. EUR, sagte der Vorsitzende des Deutschen Industrieverbandes für optische, medizinische und mechatronische Technologien (Spectaris), weiter
  • 456 Leser
SICHERHEIT

Polen stellt Raketenschild wieder in Frage

Mit Hilfe amerikanischer Raketenbasen wollte sich Polen in die erste Liga der Weltpolitik katapultieren. Inzwischen kommen moderatere Töne aus Warschau. weiter
  • 256 Leser

Politisches Buch: Kühnes über Cruise

Der britische Autor Andrew Morton hat eine Tom-Cruise-Biographie geschrieben. Darin stellt er ungeheuerliche Behauptungen über den US-Star und 'Scientology' auf. weiter
  • 284 Leser
STECKBRIEF

Polizei sucht dicken Räuber

Die Polizei fahndet nach einem auffallend dicken Mann, der im Zollernalbkreis und im Kreis Sigmaringen Überfälle verübt haben soll. Zuletzt soll der Unbekannte am vergangenen Freitag in Nusplingen die Tageseinnahmen eines Drogeriemarkts erbeutet haben. Dabei bedrohte er zwei Angestellte mit einer Pistole. 'Nach den Zeugenbeschreibungen hat der Gesuchte weiter
  • 278 Leser
GEORGIEN

Proteste gegen Wahlergebnis

Die Opposition in Georgien will den Wahlsieg des bisherigen Präsidenten Michail Saakaschwili vor Gericht anfechten und mit einem Hungerstreik die Neuauszählung der Stimmen erzwingen. Auf die ursprünglich geplante Demonstration gegen die 'unfaire Auszählung' werde verzichtet, sagte Oppositionsführer Lewan Gatschetschiladse. Ein von ihm dominiertes Bündnis weiter
  • 303 Leser
KENIA / Oppositionsführer Odinga nicht in der neuen Regierung vertreten

Präsident Kibaki ernennt Kabinett

Der kenianische Präsident Mwai Kibaki hat überraschend ein neues Kabinett ernannt, ohne jedoch die wichtigste Oppositionspartei darin einzubeziehen. Die Ernennung des Kabinetts erfolgte unmittelbar vor der Ankunft des ghanaischen Präsidenten John Kufuor in Nairobi, der in dem Machtkonflikt zwischen Kibaki und seinem Rivalen, Oppositionsführer Raila weiter
  • 298 Leser
Philip Morris

Rauchverbot und die Folgen

Die Auswirkungen des Rauchverbots in vielen Bundesländern lassen sich für Deutschlands größten Zigarettenhersteller Philip Morris noch nicht absehen. 'Wir wissen aber aus anderen Ländern, dass sich ein bis zwei Jahre nach Einführung von Rauchverboten der Gesamtabsatz um 2 bis 3 Prozent reduziert hat', sagte eine Unternehmenssprecherin. Es sei schwierig, weiter
  • 387 Leser
FINANZEN / Streit um Zinsgeschäft

Ravensburg verklagt die Deutsche Bank

Die Stadt Ravensburg hat vor dem Landgericht Ulm Klage gegen die Deutsche Bank erhoben. Anlass ist ein Finanzgeschäft, durch das die Kommune Verluste erlitt. weiter
  • 422 Leser
AUSSTELLUNG / Radierungen bald in Göppingen

Rekord mit Francisco Goya

Publikumsrekord für Francisco Goya in der Städtischen Galerie Villingen-Schwenningen: Genau 4288 Besucher wurden in der Ausstellung mit mehr als 250 Radierungen des großen spanischen Künstlers gezählt. 'Dies ist für eine Grafikausstellung bei uns in Villingen-Schwenningen sensationell', sagte Galerieleiter Wendelin Renn zum Ende der großen Schau. Jetzt weiter
  • 329 Leser
FRANKREICH / Präsident verkündet umfangreiches Reformprogramm

Sarkozy zeigt Tatendrang

Heiratspläne bestätigt - Flaue Konjunktur macht Sorgen
Der französische Präsident Nicolas Sarkozy hat in seiner ersten großen Pressekonferenz seit Amtsantritt weitgehende Reformen für Frankreich und auf internationaler Ebene gefordert. Zugleich bekräftigte er seine Heiratspläne mit der Italienerin Carla Bruni. Vor 600 Journalisten aus aller Welt hat Frankreichs Präsident gestern in einen der Prunksäle des weiter
  • 270 Leser
BAUERN

Schakale vergiftet

Bauern haben im Norden Indiens mindestens 50 seltene Schakale vergiftet. Die Kadaver der geschützten Tiere seien in den vorigen vier Tagen in Zuckerrohrfeldern am Rand des Dudhwa-Nationalparks im Unionsstaat Uttar Pradesh entdeckt worden. Die Bauern hatten sich über Angriffe von Schakalen gegen kleine Kinder und die Zerstörung von Ernten geärgert. weiter
  • 721 Leser
Erneuerbare Energien

Schwächeres Wachstum

Trotz gebremsten Wachstums haben die Erneuerbaren Energien im vergangenen Jahr Rekordwerte verzeichnet. Insgesamt macht der Anteil aus Sonne, Wind, Wasser und Biomasse nun 9,1 Prozent am Bruttoenergieverbrauch in Deutschland aus, wie der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) in Berlin mitteilte. Verbandspräsident Johannes Lackmann beklagte jedoch weiter
  • 309 Leser
EISENBAHN / In drei Jahren größeres Streckennetz als Frankreich und Japan

Spanien ist das Eldorado der Superschnellzüge

Vor 20 Jahren noch führte die Eisenbahn in Spanien ein eher kümmerliches Dasein. Bald aber wird das Land zum Eldorado der Hochgeschwindigkeitszüge werden. Auf den Trassen, die völlig neu angelegt werden müssen, fährt auch eine Abwandlung des deutschen ICE. weiter
  • 492 Leser
PARTEIEN / Morgen wählen die Genossen den Nachfolger von Ute Vogt

SPD-Fraktion setzt auf Neustart

2007 war von internen Querelen geprägt, im neuen Jahr will die SPD-Fraktion einen Neustart wagen. Morgen wählen die 38 Landtagsabgeordneten ihren neuen Vorsitzenden. Die Favoriten Claus Schmiedel und Nils Schmid versprechen den Genossen schon mal bessere Zeiten. weiter
  • 281 Leser
DROGENSCHMUGGEL

Statt Liebe oft Gefängnis

Drogenhändler gaukeln deutschen Frauen im Auslandsurlaub Liebe vor, um sie zum Drogenschmuggel zu bewegen. Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung sitzen mindestens 15 Frauen aus Hamburg deswegen in Gefängnissen in Südamerika und Spanien. Die Hamburger Polizei wollte diese Zahl nicht bestätigen, sprach aber von einem bundesweiten Problem. Eine Polizeisprecherin weiter
  • 274 Leser
VOLLEYBALL / 3:2 gegen die Türkei zum Auftakt des Olympia-Qualifikationsturnier

Stelian Moculescu: Aller Anfang ist schwer

Die deutschen Volleyballer sind erfolgreich in das olympische Qualifikations-Turnier in Izmir gestartet. Das Team von Bundestrainer Stelian Moculescu gewann gestern Abend vor 2000 Zuschauern gegen Gastgeber Türkei mit 3:2 (25:20, 17:25, 21:25, 25:19, 15:12). Heute trifft die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) auf den EM-Dritten Serbien, weiter
  • 281 Leser

Stichwort: Ausweisung von Verurteilten

EU-Bürger können ihr Aufenthaltsrecht in Deutschland nur wegen besonders gravierender Straftaten verlieren. Vor allem dann, wenn sie schon lange hier leben. Nach dem Freizügigkeitsgesetz darf einem Bürger aus einem EU-Land, der sich hier ohne besondere Aufenthaltserlaubnis niederlassen kann, bei einer 'gegenwärtigen Gefährdung der öffentlichen Ordnung' weiter
  • 330 Leser
MUSICAL

Tarzan statt Tanz

Deutschland bekommt ein neues Musical: 'Tarzan' mit der Musik von Phil Collins feiert im Oktober seine Premiere in Hamburg und löst 'Dirty Dancing' ab. Dann schwingt sich Tarzan von Liane zu Liane, wo bislang erotischer Hüftschwung angesagt war. 'Dirty Dancing' wird an einer anderen deutschen Bühne zu sehen sein, wo, ist aber noch nicht bekannt. weiter
  • 343 Leser
AKTIENMÄRKTE

Telekom knackt Widerstand

Der Deutsche Aktienindex (Dax) legte gestern zwar zu, konnte jedoch sein Tageshoch nicht halten. Mit den Kursschwankungen an der Wall Street, gab auch das heimische Börsenbarometer zum Teil seine Gewinne wieder ab. Vor allem die Aktien der Deutschen Börse und der Deutschen Post lagen nach positiven Analystenkommentaren an der Indexspitze. Bei der Deutschen weiter
  • 385 Leser

Tipp Des Tages: Aktiv Mieter suchen

Wer die Kosten für seine leer stehende Wohnung als Werbungskosten steuerlich geltend machen möchte, muss alles Zumutbare unternehmen, um einen Mieter zu finden. Ansonsten droht Ärger mit dem Finanzamt. So akzeptierte es das Finanzgericht Hamburg nur zwei Jahre lang, dass ein Selbstständiger in seiner Steuererklärung die Verluste aus einer beabsichtigten weiter
  • 398 Leser
GREISENPAAR

Tod am selben Tag

Bis dass der Tod euch scheidet: Ein syrisches Paar ist nach mehr als 70 Jahren Ehe am selben Tag gestorben. Der 95 Jahre alte Mann aus einem Dorf in der Provinz Idlib hat nach dem Tod seiner 90 Jahre alte Gattin keine 24 Stunden mehr gelebt. Noch während der Vorbereitungen für ihre Bestattung starb auch er an Altersschwäche. Um das Paar trauern 66 Enkel. weiter
  • 564 Leser
LOKFÜHRER

Verhandlungen erneut vertagt

Der Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn zieht sich weiter in die Länge. Die Verhandlungen mit der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) wurden gestern erneut vertagt. Die nächste Runde soll morgen stattfinden. Neue Streiks drohen der Bahn vorerst jedoch nicht. GDL-Chef Manfred Schell zeigte sich zuversichtlich: 'Wir werden am Donnerstag einen weiter
  • 332 Leser
UNFÄLLE

Verletzte auf glatten Straßen

Auf eisglatten Straßen gab es am späten Montagabend und gestern Morgen im Land zahlreiche Unfälle mit mehreren Verletzten. Allein im Kreis Biberach wurden fünf Menschen zum Teil schwer verletzt, wie die Polizei gestern mitteilte. In Rielasingen-Worblingen (Kreis Konstanz) stürzte gestern eine 40-jährige Fahrradfahrerin auf eisglatter Fahrbahn und schlug weiter
  • 288 Leser
UNIVERSITÄT / Anklage gegen Bibliotheksleiterin der Uni Eichstätt erhoben

Viel Lärm um Altpapier

Wurde tonnenweise wertvolles Kulturgut in der Eichstätter Unibibliothek vernichtet? Die Anklage wegen Untreue gegen die Direktorin erfasst gerade mal 14 Bücher. weiter
  • 268 Leser
WÜRTH

Viele neue Stellen

Das weltweit führende Handelsunternehmen für Montagetechnik Würth hat 2007 bei Umsatz sowie Ergebnis deutlich zugelegt und die Zahl der Mitarbeiter stark erhöht. Die Erlöse stiegen im Vergleich zum Vorjahr um 9,5 Prozent auf 8,5 Mrd. EUR, wie das Unternehmen in Künzelsau (Hohenlohekreis) mitteilte. Das Betriebsergebnis kletterte um fast 13 Prozent auf weiter
  • 426 Leser
U-Bahn

Weitere Festnahme

Nach dem jüngsten Überfall in der Münchner U-Bahn hat die Polizei einen weiteren mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 17 Jahre alte Jugendliche soll an dem Überfall auf zwei 22-Jährige am vergangenen Sonntag beteiligt gewesen sein, wie die Polizei mitteilt. Er stammt aus Gaza und ist wie die drei anderen mutmaßlichen Täter Asylbewerber. Es war der vierte weiter
  • 268 Leser

Werbeverbot für Staats-TV

Nicolas Sarkozy will die Werbung aus den öffentlich-rechtlichen Fernsehsendern verbannen. Diese hätten den speziellen Auftrag, so vielen Menschen wie möglich einen Zugang zur Kultur zu verschaffen, sagte der Staatschef gestern. 'Sie können deswegen nicht nach rein marktwirtschaftlichen Kriterien wie die Privatsender funktionieren.' Zur Finanzierung weiter
  • 259 Leser
ARCANDOR / Karstadt und Quelle im Minus

Ziele bekräftigt

Karstadt und Quelle mussten im Weihnachtsgeschäft zurückstecken. Der Handels- und Tourismuskonzern Arcandor ist dennoch mit dem Geschäftsverlauf zufrieden. weiter
  • 383 Leser
NAHOST / US-Präsident Bush will in Jerusalem den Friedensprozess voranbringen

Zu Gast bei Freund und Feind

Arabische Länder mit geringer Erwartungshaltung: Naiv und halsstarrig
Israelis und Palästinenser sollen 'harte Entscheidungen' treffen, fordert George W. Bush. Auf den US-Präsidenten warten im Nahen Osten viele Probleme. Wenn die Sprache auf US-Präsident George W. Bush kommt, gerät Israels Ministerpräsident Ehud Olmert regelrecht ins Schwärmen. Bush sei ein 'riesiger Freund' Israels. Allerdings hat Bush, der heute zu weiter
  • 316 Leser

Zur Person: Tatkräftiger Manager

Der frisch gewählte südkoreanische Präsident Lee Myung Bak hat schon als Bürgermeister Seouls Erfahrung gesammelt. Vorher war er Manager bei Hyundai. weiter
  • 254 Leser
FILM / US-Kritiker favorisieren 'There Will Be Blood'

Öl-Epos nimmt Kurs auf den Oscar

Die US-Filmkritiker haben das Leinwand-Drama 'There Will Be Blood' um einen gnadenlosen Öl-Tycoon zum besten Film 2007 gewählt. Regisseur Paul Thomas Anderson ('Magnolia') wurde als bester Filmemacher ausgezeichnet, Daniel Day-Lewis als bester Hauptdarsteller. 'There Will Be Blood' gilt neben 'No Country for Old Men' der Coen-Brüder und 'Abbitte' als weiter
  • 249 Leser

Leserbeiträge (2)

Intakte Familie ist das größte Glück

Zum Leserbrief vom 4. Januar:Der Leserbrief, der den mehr als tragischen Tod eines Ehepaars aus Ellwangen zum Anlass nahm, hat auch mich gehörig beschäftigt. Die Beurteilung der Situation, die zu diesem Suizid geführt hat, bedarf meines Erachtens aber einiger Aspekte, die auf eine andere Seite führen: Wenn es jemandem „graust vor dem Altwerden weiter
  • 5
  • 475 Leser

Nicht Freiheit, sondern Liebe

Zum Kommentar anlässlich des Freitods eines Rentnerpaars in der Schwäbischen Post am 3. Januar:Ich habe ja schon manchen Kommentar in der Presse gelesen, aber der über den Tod eines Rentnerpaares in Ellwangen ist an Geschmacklosigkeit nicht zu übertreffen. Wenn man zwei Menschen über 80 Jahren unterstellt, dass sie aus Freiheitsdrang sterben wollten, weiter
  • 5
  • 552 Leser