Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 10. Januar 2008

anzeigen

Regional (65)

Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGabriele Röllig, Albstraße 80, zum 93. Geburtstag.Martina Reinhardt, Schieferstraße 28, Bargau, zum 90. Geburtstag.Magdalene Strauch, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 87. Geburtstag.Irmgard Disam, Schlehenweg 19, Bargau, zum 75. Geburtstag.Josef Haasl, Schieferstraße 8, Bargau, zum 74. Geburtstag.Hatice Alkoyak, An der Oberen Halde 73, weiter
  • 233 Leser
Polizeibericht
ArbeitsunfallMögglingen Ein folgenschwerer Arbeitsunfall ereignete sich am Dienstagnachmittag auf dem Gelände einer Firma in der Heglestraße. Ein 38-jähriger Mann stürzte bei Arbeiten an Deckenbalken fünf Meter tief auf den Betonboden. Dabei zog er sich schwerste Verletzungen zu. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.Versuchter weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Gedächtniswanderung Die Gmünder Naturfreunde unternehmen am Sonntag, 13. Januar, ihre Gedächtniswanderung auf das Himmelreich. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr beim Vereinsheim in der Hinteren Schmiedgasse 16. Die Wanderzeit beträgt vier bis fünf Stunden. Als Wanderführer steht Alfred Abele zur Verfügung. weiter
  • 358 Leser
Kurz und Bündig
Parzivalroman Etwa 800 Jahre alt ist der Parzivalroman des mittelhochdeutschen Dichters Wolfram von Eschenbach. Am heutigen Donnerstag hält Dr. Hubert Herkommer, Professor für Literaturwissenschaft, an der Gmünder VHS einen Vortrag über dieses Zeugnis der älteren deutschen Literatur. Beginn ist um 19.30 Uhr im Saal der VHS am Münsterplatz. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Ausfahrt Die Ruheständler des Landratsamtes machen am heutigen Donnerstag eine Ausfahrt nach Lorch. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim DRK in der Josefstraße. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Generalversammlung Berichte und Neuwahlen stehen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Sängerkranzes Zimmern am Freitag, 11. Januar, um 20 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern. weiter
  • 154 Leser
Kurz und Bündig
Elterngesprächskreis Die Elterninitiative zur Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom mit/ohne Hyperaktivität (ADS e.V.) bietet einen Elterngesprächskreis am heutigen Donnerstag um 20.15 Uhr in den Räumen der AOK in der Bocksgasse 32. Die ADS-Erwachsenengruppe trifft sich am Donnerstag, 17. Januar, um 20.15 Uhr ebenfalls weiter
  • 1029 Leser
Kurz und Bündig
Bibelseminar Das ab 15. Januar geplante Bibelseminar mit Diakon Hetzel in der Spitalmühle muss auf einen späteren, noch nicht bekannten Zeitpunkt verschoben werden. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Hatha-Yoga Der Einstieg in den VHS-Kurs Hatha-Yoga für Schwangere ist jederzeit möglich. Der Kurs wird jeden Donnerstag von 16.30 bis 18 Uhr von Ingrid Müller angeboten und findet in der GEK-Geschäftsstelle, Oberbettringer Straße 1, Seminarraum 1. OG statt. Anmeldungen zum Kurs sind bei der VHS am Münsterplatz 15, Telefon (07171) 925150 möglich. weiter
  • 235 Leser
Aus der Region
Bald Klinikumbau?heidenhEim    Der 90 Millionen Euro teure Umbau des Klinikums steht bevor. Läuft alles rund, kann im Mai mit dem ersten Bauabschnitt begonnen werden. Noch Ende des Monats wird im Sozialministerium der Förderantrag für den ersten Bauabschnitt vorgelegt. bmLogistik-Parkkreis heidenheim    Im Industriepark an der A weiter
Kurz und Bündig
Dr. Roland Rißel führt als Leitender Arzt den Bereich Wirbelsäulenchirurgie in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (Chefarzt Dr. Manfred Wiedemann) des Klinikums Schwäbisch Gmünd. Rißel, geboren 1963 in Erlangen, promovierte 1992 an der Universität Ulm und erhielt 1994 die Approbation als Arzt. Er ist, nach Erlangen vieler Zusatzbezeichnungen, weiter
  • 186 Leser
Schaufenster
Schlosser bläst„WeDo“ – dieser Name steht für fünf erstklassige kreative Musiker, deren Wege, aus vier verschiedenen Ländern Europas kommend, in diesem innovativen Quintett zusammenführen. Zusammen spielen sie morgen, Freitag, 20 Uhr, in der Berufsakademie Heidenheim.Jeder einzelne ist sowohl in seinem Heimatland als auch international weiter
  • 163 Leser
 Zur Beratung geöffnet hat das EnergiekompetenzPlus zurzeit dienstags von 9 bis 12 und von 13 bis 15.30 Uhr, mittwochs von 13 bis 15.30 Uhr und donnerstags nach telefonischer Vereinbarung. Eine Anmeldung unter (07173) 185516 empfiehlt sich immer. weiter
  • 267 Leser
haushalt 2008 OB will kommunales Bildungsbüro einrichten

„An- statt Ausschlüsse“

„Kein Kind, kein Jugendlicher soll auf dem Bildungsweg verloren gehen.“ Dieses Ziel hat Oberbürgermeister Wolfgang Leidig im Auge, wenn er in Schwäbisch Gmünd ein kommunales Bildungsbüro einrichten will. Seinen Vorschlag erläuterte Leidig gestern in seiner Haushaltsrede. weiter

„Schwester“ für die Sonnenuhr

AALEN   Der ehemalige Mathe- und Physiklehrer am Schubart-Gymnasium und langjährige Betreuer der Aalener Sternwarte, Hermann Zeuner, hat sie erfunden: die „Aalener Sonnenuhr“.Jetzt soll sie eine „Schwester“ bekommen. „Zusätzlich zur Aalener Sonnenuhr, einer Analemma-Uhr, entwickeln wir derzeit auf der Grundlage weiter
landgericht Urteil im Fall „Sina-Mareen“ ist rechtskräftig

„Wenigstens fahrlässig“

Das Urteil des Landgerichts Ellwangen vom 18. Juli 2007 gegen einen Anästhesisten aus Bad Mergentheim ist rechtskräftig. der Arzt war wegen Körperverletzung mit Todesfolge im Fall der dreijährigen Sina-Mareen sowie im Fall eines 42-jährigen Mannes zu der Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren – ausgesetzt zur Bewährung – verurteilt worden. weiter

Aktuelle Änderungen

ulm   Über die aktuellen Gesetzesänderungen und Gesetzesvorhaben informiert die Handwerkskammer Ulm zusammen mit der Kreishandwerkerschaft Ulm. Diese kostenfreie Veranstaltung für Handwerksbetriebe findet im Gebäude der Handwerkskammer Ulm, Götz-Kottmann-Saal, am 16. Januar, von 17 bis 18.30 Uhr, statt. Um Anmeldung bis spätestens heute, 10. weiter
  • 255 Leser
städtepartnerschaft Die Freundschaft mit St. Lô wird 30 Jahre alt, was dieses Jahr in beiden Städten kräftig gefeiert wird

Aus dem Erbfeind wird ein Freund

Die Partnerschaft mit St. Lô war nicht nur die erste, sondern sie ist auch die lebendigste Verbindung Aalens mit einer anderen Stadt. Die Freundschaft wurde vor 30 Jahren begründet, was der Städtepartnerschafts-verein in diesem Jahr mit spannenden Veranstaltungen feiern will. weiter
gericht

Bei Glücksspiel Geld gegeben

Ein 47 Jahre alter Waiblinger Spielhallenbetreiber, der auch in Mühlacker und Vaihingen/Enz mehrere Spielhallen betreibt, wurde dieser Tage vom Amtsgericht Maulbronn wegen der Veranstaltung illegaler Glücksspiele zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Sein Sohn erhielt wegen Beihilfe eine Geldstrafe in Höhe von 5400 Euro. weiter

Bemerkenswerte Frauen

Schwäbisch Gmünd   Bemerkenswerte Frauen, die in Schwäbisch Gmünd Spuren hinterlassen haben, stellt Susanne Lutz am Donnerstag, 17. Januar, um 16 Uhr im Mehrzweckraum der Spitalmühle vor. Das Frauenforum hat vor einigen Jahren diese Frauen mit dem Porjekt „Gmünder Frauenwege“ ins Bewusstsein der Bevölkerung gebracht. Die Namen weiter
  • 177 Leser
Arbeitskleidung Der Vollzugsdienst der Stadt hat neue Uniformen

Blau und im Partnerlook

Die Uniformen der Polizei werden 2011 blau, jene des Vollzugsdiensts der Stadt sind es bereits. Während die Männer zum 1. Januar eine neue Uniform bekamen, gab's für die Frauen lediglich eine Mütze. Denn deren Arbeitskleidung ist seit jeher blau. weiter
  • 5
  • 122 Leser

Blutspender sind gesucht

Böbingen   Erfahrungsgemäß steigt alljährlich der Blutbedarf in den ersten Wochen des neuen Jahres sprunghaft an. Zugleich haben die Blutreserven während der zurückliegenden Festtage stark abgenommen. Deswegen bittet das DRK dringend um Blutspenden am Donnerstag, 17. Januar, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Römerhalle in Böbingen. weiter
  • 232 Leser
Verband Region Stuttgart Bürgermeister Michael Segan sieht die Discounter und neuen Bauplätze in Mutlangen und sagt:

Davon kann Alfdorf nur träumen

Dass Alfdorf Teil des Verbands Region Stuttgart ist, hemmt die Entwicklung der Gemeinde, sagt Bürgermeister Michael Segan. Chefplaner Dirk Vallée vom Verband erklärt, weshalb für Alfdorf kein großer Zuzug vorgesehen ist und verweist auf die Möglichkeit der Gemeinde, zum Regionalplan 2020 Stellung zu nehmen. Dieser gibt vor, wie sich die Kommunen entwickeln weiter
Guten Morgen

Die guten Tipps

Sie belehren uns von allen Seiten. Beim Apotheker, Metzger, Bäcker gibt's Heftchen mit gut gemeinten Tipps fürs gesündere Leben. Dabei mochten wir solche Gesundheitspredigten schon als Kind nicht. „Iss den Spinat, der ist gesund“, klingt es noch heute in den Ohren, oder „Tomaten helfen dir, groß und stark zu werden“. Und jetzt weiter
  • 129 Leser
Kleintierzucht Über 450 Tiere in der Bettringer Uhlandhalle brachten viele sehr gute Gesamturteile hervor

Eine der größten Lokalschauen

Eine der größten und bestausgeschmückten Lokalschauen im Altkreis Schwäbisch Gmünd veranstaltete der Kleintierzuchtverein Bettringen mit über 450 Tieren in der Uhlandhalle. weiter
  • 135 Leser
DRK/DHB Absolventen des Basislehrgangs Hauswirtschaftliche Dienstleistungen erhalten Zertifikate

Einstieg und Aufstieg

Fünf Teilnehmerinnen und ein Teilnehmer des jüngsten Profit-goes-Social-Basislehrgangs Hauswirtschaftliche Dienstleistungen des Deutschen Hausfrauenbundes (DHB) erhielten ihre Zertifikate und Zeugnisse. weiter

Erste Hilfe lernen

Alfdorf   Der nächste Rot-Kreuz-Kurs in Alfdorf mit vier Doppelstunden beginnt am Samstag, 12. Januar, um 9 Uhr im Rot-Kreuz-Vereinsheim in Alfdorf im Brühlweg 10. Weitere Auskünfte und Anmeldung bei Stefan Zwick, Telefon: (0160) 94708191. weiter
  • 231 Leser

Fasching des Musikvereins

abtsgmünd   Der Fasching wird beim Musikverein Abtsgmünd groß geschrieben. Folgende Termine stehen: Am Samstag 2. Februar, ist in der Kochertal-Metropole, um 20 Uhr der Aprés-Ski-Fasching des Vereins. Am Dienstag, 5. Februar, ist am gleichen Ort um 14 Uhr Kinderfasching angesagt. weiter
  • 203 Leser
TV Heuchlingen

Fasching in der Gemeindehalle

Die Mitglieder des TV Heuchlingen gehen mit großen Schritten auf die Faschingssaison zu. Mit einem kompletten Programm sorgt der TVH für ein großes Faschingswochenende. weiter

Für eine Delfintherapie auf Curacao

Die Eltern der Kinder im Wetzgauer Kindergarten St. Koloman machten der Familie Sauer ein Weihnachtsgeschenk. Ihr Sohn Louis ist drei Jahre alt und kann nicht laufen, sitzen, krabbeln oder sprechen. Deshalb möchten seine Eltern gemeinsam mit ihm zu den Delfinen nach Curacao (Insel vor Venezuela) fliegen, um dort eine zweiwöchige Therapie zu machen. weiter
  • 138 Leser
prediger Neues Nutzungskonzept vorgestellt

Für Kunst und Guggen

Der Prediger soll als Museum und als bürgerschaftliches Zentrum aufgewertet werden, viele kleinere Veranstaltungen sollen aus dem Innenhof in andere Räume oder Gebäude verlegt werden. Dieses Konzept für das Kulturzentrum schlägt die Verwaltung dem Gemeinderat vor. weiter
  • 101 Leser
haushalt 2008 Trotz vergleichsweise schwacher Steuerkraft legt Stadtkämmerer Kurt Pfisterer optimistische Finanzplanungen vor

Gartenschau ohne neue Schulden?

Auch wenn die Stadt Gmünd nach wie vor vergleichweise wenig Steuern einnimmt: Der Entwurf des städtischen Haushaltsplans, den Kämmerer Kurt Pfisterer gestern dem Gemeinderat vorlegte, zeigt positive Tendenz – keine neuen Kreditaufnahmen, Schuldentilgung. Auch wichtig für die Bürger: Steuer- und Gebührensätze sollen nicht steigen. weiter
haushalt 2008 Oberbürgermeister Wolfgang Leidig und Stadtkämmerer Kurt Pfisterer stellen den Entwurf fürs laufende Jahr vor

Gmünd baut erstmals Schulden ab

Die Stadt Gmünd kann im Jahr 2008 erstmals Schulden abbauen. Dies war eine zentrale Botschaft von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig, als er gestern im Gemeinderat den Finanzplan für 2008 vorstellte. Die Stadt muss außerdem keine neuen Kredite aufnehmen. Dies ist – mit der Ausnahme 2001 – das erste Mal seit den 70er-Jahren. weiter

Griechischer Tag

Beim „Griechischen Tag“ im Johanniter Pflegewohnheim im Pfarrgarten in Mögglingen kamen Urlaubsgefühle auf. Der Duft von griechischem Essen und die griechische Musik weckten Erinnerungen. So verwöhnte das Ehepaar Stefanos Papathanasiou von der Ratsstube Meteora (im Bild stehend) die Heimbewohner und das Pflegepersonal mit ihrem reich gedeckten weiter
  • 130 Leser
St. Bartholomäuskirche Abwechslungsreiches Konzert zum neuen Jahr

Große musikalische Spannweite

Dass es ein abwechslungsreicher Konzertabend werden würde, das konnte man schon an den Mitwirkenden ersehen. Im Bartholomäer Konzert zum neuen Jahr wirkten mit der katholische Kirchenchor, die Gesangssolistin Susanne Rube, Organist Carsten Weber, die Bläserjugend und die aktive Kapelle des Musikvereins Bartholomä. weiter

Heute geht's um den Haushalt 2008

Waldstetten   Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die gemeinsame Sitzung des Waldstetter Gemeinderates und des Wißgoldinger Ortschaftsrates heute um 20 Uhr im Foyer der Stuifenhalle. Im Mittelpunkt der Sitzung steht der Haushaltsplan 2008 – hier die Aussprache von Gemeinderat und Ortschaftsrat und die Stellungsnahme der Fraktionen. Außerdem weiter

Hexenkessel in Untergröningen

Abtsgmünd-Untergröningen   In einen Hexenkessel soll sich das Gasthaus „Lamm“ in Untergröningen am Samstag, 12. Januar, ab 19.30 Uhr verwandeln. Das Team der Gaststätte und die Schlosshexen aus Untergröningen bieten das siebte „Hexenfest im Kochertal“. weiter
  • 226 Leser
SAV Waldstetten Senioren eröffnen das Wanderjahr 2008 mit einer Info-Runde

In die Natur und zur Feuerwehr

Obwohl der kalte Ostwind pfiff, wanderten 40 Senioren der SAV-Ortsgruppe Waldstetten zum Auftakt des Wanderjahres 2008 hinauf auf die verschneite Höhe beim Zusenhof. weiter

Infoabend an der Martinus Schule

schwäbisch gmünd   Die Martinus Schule als Schule für Geistig- und Körperbehinderte kennt die Fragen und Probleme betroffener Eltern und bietet Bildung, Erziehung und Therapie für Schüler, die an einer Grund- oder Förderschule nicht ausreichend gefördert werden können. Am Dienstag, 15. Januar, um 20 Uhr gibt es für Eltern, deren Kinder schulpflichtig weiter
  • 181 Leser
nachfolge-wahl

Jacobis Leistung gewürdigt

Der Gemeinderat setzte gestern den neuen Stadtwerke-Chef Rainer Steffens auch als Leiter der Fernwärme Schwäbisch Gmünd GmbH, der Fernwärme II Bettringen NW und der Bäderbetriebe ein. weiter

Jugendliche zur Wahl gerufen

stuttgart   Ab der kommenden Woche sind die Stuttgarter Jugendlichen zu den Urnen gerufen: Von Montag, 14. Januar, bis Freitag, 1. Februar, werden in 20 von 23 Stadtbezirken Stuttgarts die Jugendräte gewählt. Insgesamt stellen sich 466 Kandidatinnen und Kandidaten dem Votum ihrer Altersgenossen. Wahlberechtigt sind rund 21 500 Jugendliche weiter
Mütterzentrum Macherinnen wollen MüZe zu einem Mehrgenerationenhaus weiterentwickeln

Jung und Alt zusammen bringen

Minikindergarten, Secondhand-Lädle und Spielgruppe. Diese Angebote kennen Mitglieder des Heubacher Mütterzentrums (MüZe). Die Macherinnen des Programms bieten neu einen Klöppeltreff und den Treff von Junggebliebenen. Beide stehen für einen Wandel des Konzepts weg vom reinen Mütterzentrum hin zu einem „Haus der Generationen“, wie Vorstandsmitglied weiter

Krippe in Gschwend

Auch in diesem Jahr haben Stefanie Klett und Maria Maier wieder mit viel Fleiß und neuen Ideen die Weihnachtskrippe in stundenlanger Arbeit in der Heilig-Kreuz-Kirche in Gschwend aufgebaut. Dass die Gschwender Kirchengemeinde so viele und wunderschöne Wachsfiguren besitzt, hat sie dem Gschwender Frauenkreis zu verdanken. Der Frauenkreis, geleitet von weiter
Gotteszell Designerinnen aus Plüderhausen lassen in Schwäbisch Gmünd produzieren

Kulttaschen aus dem Frauengefängnis

Seit vielen Jahren entwirft und produziert das Designlabel Lemonfish aus Plüderhausen eigene Taschenkollektionen. Produziert wird nicht im fernen Osten, sondern in Schwäbisch Gmünd – in der Vollzugsanstalt Gotteszell. weiter
  • 861 Leser
AUSSTELLUNGEN Heidenheim

Kühe und virtuelle Räume

Kein Establishment. Auch 2008 setzt der Kunstverein Heidenheim bei der Konzeption seiner Ausstellungsreihe auf Künstler, die zwar schon eine eigene profilierte Ausdrucksweise entwickelt und sich ihren Platz erkämpft haben, deren Werke jedoch nicht als selbstverständlicher Bestandteil einer Sammlung gelten - zumindest noch nicht. weiter
  • 164 Leser
kanarien- und vogelschutzverein Auszeichnung der Vereinsmeister

Mehrfachtitel in großer Zahl

Bei der Jahresabschlussfeier des Kanarien- und Vogelschutzvereins wurden die Vereinsmeister ausgezeichnet. Bei den Gesangskanarien belegte Manfred Feucht die ersten drei Plätze. Mit Gesangtouren wurde er ebenfalls Vereinsmeister. weiter
  • 258 Leser
südstadt Alleinstehende zur Feier ins Franziskanerkloster eingeladen

Miteinander gefördert

In der Südstadt wurde ein besonderer Heiligabend gefeiert. Alleinstehende wurden ins Franziskanerkloster eingeladen. Stadtteilkoordinatorin Birgit Schmidt hatte sich engagiert. weiter
konzert Abgestimmtes Programm der Musikschule und des Runden Kultur Tisches Lorch

Musik und Literatur zum neuen Jahr

Gedanken zum neuen Jahr von Laienschauspieler Johannes Dunkl und schöne Klänge vom Orchester der Musikschule Lorch unter Leitung von Peter Cammerer. Diese Kombination boten die Musikschule Lorch und der Runde Kultur Tisch beim Neujahrskonzert im Bürgerhaus. weiter
  • 131 Leser
Pall Filtersystems Gmbh Die Auszubildenden und einige „refugio“-Mitarbeiter erhalten Verträge bei Schenk Werkzeugbau in Gmünd

Pall-Mitarbeiter starten bei Schenk

Die ehemaligen Pall-Azubis aus Waldstetten stehen nicht auf der Straße. Sechs Auszubildende zum Industriemechaniker sind seit Januar bei der Gmünder Firma Schenk Werkzeug- und Maschinen-GmbH angestellt. Insgesamt will die Firma rund zehn ehemalige Pall-Mitarbeiter einstellen. weiter
  • 139 Leser

Pantomime an der Realschule Mutlangen

Die an der Realschule Mutlangen eingeführten Ganztagesangebote bieten viele Möglichkeiten. Zur Freude der Eltern und Schüler präsentierte Simon Keefer eine Vorführung seiner Pantomimengruppe. In ihr können Schülerinnen und Schüler ohne Worte ihre Kreativität und Ausdrucksfähigkeit unter Beweis stellen. Neben der täglich angebotenen Hausaufgabenbetreuung weiter
  • 709 Leser
kommentar

Prima!

Gmünds Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat gestern einen Haushaltsentwurf für 2008 vorgelegt, der zweifach lobenswert ist: Er setzt konsequent die vor sieben Jahren eingeschlagene große Linie fort: die Stadt mit Gartenschau, Tunnel, neuen Jobs und Wohnen in der Innenstadt weiterentwickeln. Dies bei sparsamem Haushalten und – 2008 erstmals – weiter
  • 271 Leser

Radler und Bären werben für die Tourismusmesse

Radler und Bären vor dem neuen Messegelände auf den Fildern sind die passenden Symbolfiguren für die Touristikmesse CMT, die am kommenden Samstag beginnt. Denn in einer Sonderausstellung stehen am Eröffnungswochenende Fahrrad- und Erlebnisreisen samt Wandern im Mittelpunkt. Der Bär ist darüber hinaus ein Maskottchen des Schwäbischen Albvereins, der weiter
  • 446 Leser

Skispringen an der Rems

waiblingen   Mehr als 30 Skifahrer und Snowboarder aus Süddeutschland treffen sich am Samstag, 26. Januar, um 15 Uhr bei der Rundsporthalle zum „Big Air Contest“ in Waiblingen. Die beiden Beinsteiner Moritz Kuhnle und Ronald Heubach holen mit ihrem Organisationsteam schon zum dritten Mal Top-Boarder und Top-Freeskier ins Remstal weiter

Sternensymbol für weltweites Engagement

Unter einem besonders großen Stern anlässlich des 50-jährigen Bestehens der weltweiten Kinderaktion stand dieses Jahr das Dreikönigsingen in Bargau. Beim Aussendungsgottesdienst in der Jakobuskirche zeigten die Weisen aus dem Morgenland anhand eines achtzackigen Sterns auf, wie sich über die ganze Welt verteilt Kinder für Kinder engagieren, um die Weihnachtsbotschaft weiter
  • 147 Leser
kultur Schauspielerin plant ungewöhnliche Aufführungen in Bad Cannstatt

Theater auf dem Neckar

Theater und Schauspiel auf einen Schiff: Der Lastkahn „Frauenlob“ geht bald in Stuttgart vor Anker. Umgebaut zur Bühne soll er im kommenden Jahr die Interessenten anlocken. weiter
fasching 500 Abzeichen liegen in der Moschee zum Verkauf aus – Bilal Dincel: „Ein ideales, kleines Zeichen“ – Weitere Bemühungen sind im Gange:

Umzugswagen der Muslime geplant

Der SPD-Stadtrat und Sprecher der muslimischen Gemeinde, Bilal Dincel, will mit einer neuen Idee Integration fördern: Er wirbt unter den türkischen Mitbürgern für einen Besuch der Gmünder Fasnet. Dazu hat Dincel der AG Fasnet 500 Fasnetshäusle abgenommen. weiter
  • 158 Leser
VOLKSHOCHSCHULE Ein Kochkurs führt durch die Klosterküche des Mittelalters

Was die Mönche damals speisten

Mit Schnippeln und Brutzeln waren zehn Teilnehmer am Montag Abend in der GEK-Lehrküche beschäftigt. Wer bei „Klosterküche“, so das Thema des VHS-Kochkurses, nur an bescheidene, bodenständige Zutaten dachte, war aber falsch gewickelt. Kursleiter Michael Heilmann enthüllte die Mönche vergangener Jahrhunderte als wahre Gourmets. weiter

Weihnachtszeit im Straßenbild vorbei

Die Stadt Gmünd hat der Weihnachtszeit gestern offensichtlich ein Ende gesetzt. Am frühen Morgen wurde der Baum auf dem Marktplatz in Einzelteile zerlegt und abtransportiert, später folgte der Weihnachtsschmuck in den Straßen und Gassen wie hier neben dem Kornhaus. (Foto: We) weiter
  • 232 Leser

Wofür Gmünd im Jahr 2008 Geld ausgibt

Was die Stadt 2008 unter anderem vorhat (von oben links nach unten rechts): Im Prediger sollen erste Sanierungen beginnen, die Gestaltung des Johannisplatzes wird geprüft, Rechberg soll einen neuen Sportplatz erhalten, ein kommunalpolitisches Bildungsprogramm soll auch in Kindergärten greifen, Friedhöfe sollen gerichtet werden, im HBG beginnen die dringendsten weiter
BAUARBEITEN Täferroter Feuerwehr bekommt an der Grundschule eine neue Heimat

Ziel: Einzug noch im Frühjahr

Im April starteten die Bauarbeiten für das Feuerwehrgerätehaus der Täferroter Feuerwehr. Der Bau soll sich an die Grundschule anschmiegen. Zahlreiche Synergieeffekte erhofft sich die Gemeinde davon. Bis zum Ende des Frühjahrs können die Florianjünger einziehen. weiter

Zum Taizé-Gebet

Lorch   Zum ökumenischen Abendgebet mit „Taizé-Liedern“ sind Interessierte am Sonntag, 13. Januar, ab 19 Uhr in den Chor der Stadtkirche in Lorch geladen. Zu Beginn des Gottesdienstes werden die Lieder dieses Abends vorgestellt und eingeübt. weiter
  • 252 Leser

Regionalsport (4)

schach Abschluss des Seniorenturniers der 14. Staufer-Open – Lothar Roth und Siegfried Schmieder punkten in der letzten Runde noch einmal voll

Hartmut Schmid gewinnt Siegerpokal

Das bislang qualitativ am stärksten und auch mit 89 Teilnehmern gut besetzte Schachturnier „14. Staufer-Senioren-Open“ ist zu Ende gegangen. Nach neun anstrengenden Runden durfte Hartmut Schmid von den Stuttgarter Schachfreunden 1879 den Siegerpokal aus der Hand der Leiterin des Schul- und Sportamts, Karin Schüttler, entgegen nehmen. weiter
tischtennis 20. Ostalbmeisterschaften in Hüttlingen – Das Feld der Mädchen U15 beherrscht Sarah Klein vom TSV Untergröningen

Patrick Strauch triumphiert

Bei den Ostalbkreismeisterschaften in Hüttlingen setzten sich in den Königklassen der Damen und Herren A Tanja Waibel (SG Bettringen) und Patrick Strauch (FC Schechingen) durch. Über 250 Teilnehmer suchten in 28 Klassen nach ihren einmal im Jahr ausgespielten Ostalbmeistern im Tischtennis. Die prestigeträchtige Jugendwertung gewann einmal mehr der FC weiter

Überregional (109)

SKISPRINGEN / Peter Rohweins Position gestärkt

'Alle wollen jetzt an einem Strang ziehen'

Bundestrainer Peter Rohwein hat den Machtkampf mit den Heimtrainern gewonnen. Er führt die deutschen Skispringer zu den Winterspielen in zwei Jahren. weiter
  • 350 Leser
SCHWEDEN / Die erste Stadt hat grünes Licht für Barbusige gegeben

'Bara Bröst' im Hallenbad erlaubt

Als erste Stadt in Schweden hat Sundsvall grünes Licht für barbusiges Schwimmen von Besucherinnen im Hallenbad gegeben. Wie die Zeitung 'Svenska Dagbladet' berichtete, reagierten die Behörden der kleinen Hafenstadt im Osten des Landes damit auf Aktionen junger Feministinnen, die aus Protest gegen das bisher überall geltende Verbot von weiblichem 'Oben weiter
  • 390 Leser
TRANSRAPID / CSU: Kein bayerisches Sonderprojekt

'Bund in der Pflicht'

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag sieht im geplanten Münchner Transrapid ein gesamtdeutsches Projekt. Sie fordert die Einhaltung des Koalitionsvertrags. weiter
  • 304 Leser
Pumpgun-Mord

'Keine Gnade mit dem Opfer'

Die Staatsanwaltschaft hat gestern lebenslange Haft für den Pumpgun-Schützen von Winterbach gefordert. Dieser habe sein Opfer 'regelrecht exekutiert'. weiter
  • 311 Leser
BASKETBALL / BBL-Gründungsmitglied Gießen 46ers droht das Aus

'Lage des Klubs ernster denn je'

In der Basketball-Bundesliga droht einem Gründungsmitglied das Aus: Die Gießen 46ers stecken in finanziellen Schwierigkeiten, der Etat für die laufende Runde ist nicht gedeckt. Schon der schwache Dauerkarten-Vorverkauf hatte ein 100 000 Euro großes Loch in die Kasse gerissen. weiter
  • 225 Leser
IRAK

150 000 Tote seit Beginn des Krieges

Seit Kriegsbeginn 2003 sind im Irak laut WHO über 150 000 Menschen gewaltsam gestorben. Andere Schätzungen liegen zwischen 50 000 und 600 000 Toten. weiter
  • 301 Leser
MEHRFAMILIENHAUS

Acht Tote bei Explosion

Bei einer schweren Gasexplosion in einem Mehrfamilienhaus in Russland sind mindestens acht Menschen getötet und mehrere verletzt worden. Das dreigeschossige Gebäude in der Wolgastadt Kasan, 800 Kilometer östlich von Moskau, stürzte in der Nacht zum Mittwoch ein. Bis zu 15 Menschen wurden auch Stunden nach der Detonation noch vermisst. Rettungskräfte weiter
  • 349 Leser
WEST LB / Früherer Vorstandsvorsitzender Jürgen Sengera steht vor Gericht

Anklage: 'Übersteigertes Erfolgsstreben'

Für Managementfehler und daraus entstandene Millionenverluste muss sich der frühere Vorstandsvorsitzende der WestLB, Jürgen Sengera, seit gestern vor dem Düsseldorfer Landgericht verantworten. Staatsanwalt Henning Wilke warf dem 64-jährigen Manager zum Prozessauftakt vor, durch sein Fehlverhalten einen Schaden von mindestens 427 Mio. EUR verursacht weiter
  • 456 Leser
FALL HOYZER / Zivil-Prozess vor Landgericht

Ansprüche bestätigt, Urteilsspruch vertagt

Im Schadenersatz-Prozess gegen Robert Hoyzer hat das Berliner Landgericht die Ansprüche des DFB bestätigt. Ein Urteil wird aber erst Mitte März erwartet. weiter
  • 322 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele FC Augburg - FC Bayern 1:2 (0:1) VfL Bochum - RW Essen2:1 (2:1) Hoffenheim - FC Bammental 10:0 (6:0) ·England, Ligapokal, Halbfinale, Hinspiel FC Chelsea - FC Everton2:1 (1:0) TENNIS ·Herren-Turnier in Auckland/Neuseeland (464 000 Dollar), 1. Runde: Ferrer (Spanien/Nr. 1) - Hernandez (Spanien) 6:1, 6:2, Monaco (Argentinien/Nr. 3) weiter
  • 336 Leser

Ausstellung

Kontroverses In den 60er Jahren errang die kritische Gegenkultur in den USA, die 'Counter Culture', erste große Erfolge - im Kampf gegen Rassismus und Sexismus, im Einsatz für die Rechte von Minderheiten. In den 80er Jahren sorgte der wieder erstarkende Konservatismus unter der Reagan-Regierung für heftige Diskussionen um diese neu erworbenen Rechte. weiter
  • 267 Leser
VERDACHT

Blutbank in Österreich?

Das österreichische Gesundheits-Ministerium hat Ermittlungen gegen ein in Wien ansässiges Blutbank-Unternehmen eingeleitet. Nach Erkenntnissen der Welt-Anti-Doping-Agentur Wada steht 'Human Plasma' im Verdacht, Beihilfe zum Blutdoping für zahlreiche Ski- und Radsportler geleistet zu haben. Staatssekretär Reinhold Lopatka bestätigte gestern: 'Ein Verfahren weiter
  • 188 Leser
NAHOST / US-Präsident erstmals zu Gast in Israel

Bush wirbt für Frieden

Raketenbeschuss zum Auftakt - Heute Gespräch in Ramallah
US-Präsident George W. Bush will den Nahost-Friedensprozess stärken. Mit Ministerpräsident Olmert hat er ein erstes Gespräch geführt. Heute wird er mit Palästinensern reden. Die Zeit läuft. Schließlich soll noch in seiner Amtszeit ein Friedensvertrag geschlossen werden. US-Präsident George W. Bush hat zum Auftakt seines Israel-Besuchs die Chance für weiter
  • 373 Leser
DOPING / 'Operacion Puerto' wirkt in Italien nach

Coni nimmt neue Ermittlungen auf

Italiens Olympisches Komitee (Coni) hat im Zuge der 'Operacion Puerto' um den aufgeflogenen spanischen Dopingarzt Eufemiano Fuentes neue Ermittlungen wegen 'neuer Hinweise' eingeleitet. Einzelheiten wurden nicht genannt. Allerdings sei auch schon die Staatsanwaltschaft in Rom benachrichtigt worden. In den kommenden Wochen sollen Radprofis, Ärzte und weiter
  • 195 Leser
MASCHINENBAU

Das Tempo lässt nach

Der deutsche Maschinenbau setzt seinen Wachstumskurs nur noch mit vermindertem Tempo fort. Die Branche wird von der nachlassenden Nachfrage im Inland gebremst, während es im Ausland weiter rund läuft, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA). Die Aufträge legten im November gegenüber dem Vorjahresmonat um real 7 Prozent zu nach weiter
  • 433 Leser
TSCHECHIEN / Eigene Landsleute fühlen sich verunglimpft

Der Regierungschef mag es vulgär

Mirek Topolanek ist ein Freund klarer Gesten und deutlicher Worte. Doch der tschechische Ministerpräsident eckt damit zunehmend bei seinen Landsleuten an. weiter
  • 322 Leser
TENNIS

Deutsches Duell im Viertelfinale

Die Daviscup-Spieler Philipp Kohlschreiber (Augsburg) und Florian Mayer (Bayreuth) haben beim ATP-Turnier in Auckland/Neuseeland ein deutsches Viertelfinale perfekt gemacht. Der an Nummer sieben gesetzte Kohlschreiber setzte sich im Achtelfinale mit 6:3, 6:7 (5:7), 6:4 gegen den Kroaten Marin Cilic durch. Mayer gewann 6:3, 7:6 (9:7) gegen den als Nummer weiter
  • 241 Leser
JUSTIZ / Es geht wieder um den siebenfachen Mord in Sittensen

Die Angeklagten schweigen weiter

Fünf Vietnamesen stehen vor Gericht - Neuauflage nach einer Richter-Erkrankung
Zweiter Anlauf des Prozesses um den siebenfachen Mord in einem China-Restaurant im niedersächsischen Sittensen. In der ersten Hauptverhandlung war die Richterin erkrankt. Aber auch beim Neustart sind sich die fünf Angeklagten einig - sie wollen zur Tat nicht aussagen. weiter
  • 358 Leser

Doppel-Ausstellung und ein zweites Denkmal

Der heutige 150. Geburtstag des Künstlers Heinrich Zille ist Anlass für eine Doppelausstellung der Berliner Akademie der Künste und des Stadtmuseums. Sie vereint Zilles Zeichnungen, Druckgrafiken, Fotografien und Arbeiten für die illustrierte Presse. In der Akademie am Pariser Platz sind bis 1914 entstandene Arbeiten zu sehen, das Ephraim-Palais zeigt weiter
  • 284 Leser
TURNEN / Zuschauerschwund wegen Olympia befürchtet

DTB-Pokal: Termin verschoben

Der Deutsche Turner-Bund hat den DTB-Pokal in Stuttgart verschoben. Das größte deutsche Weltcup-Turnier soll nun vom 14. bis 16. November in der Porsche-Arena stattfinden. Ursprünglich war die Veranstaltung drei Wochen früher angesetzt. Wegen der zeitlichen Nähe zu Olympia (8. bis 24. August) hatten die Veranstalter jedoch einen weiteren Rückgang der weiter
  • 269 Leser
IRRTUM

Dänemark statt Moers

Ein 84 Jahre alter Autofahrer aus dem nordrhein-westfälischen Moers hat sich auf dem Heimweg von einem Verwandtenbesuch nach Dänemark verirrt. Wie die Polizei in Aalborg mitteilt, war der Mann am Dienstagabend auf einem Feldweg bei der Kleinstadt Nibe, 800 Kilometer von Moers bei Duisburg entfernt, von einem Ortsansässigen in seinem Auto gefunden worden. weiter
  • 262 Leser
EINZELHANDEL / Umsatz geht preisbereinigt um 1,5 Prozent zurück

Ein herber Rückschlag

Gründe sind höhere Mehrwertsteuer und anziehende Teuerung
Der Handel muss einen deutlichen Rückschlag hinnehmen. 2007 liefen die Geschäfte so schlecht wie zuletzt vor fünf Jahren. Preisbereinigt ging der Umsatz um mindestens 1,5 Prozent zurück - wegen der Erhöhung der Mehrwertsteuer und der anziehenden Inflation. weiter
  • 397 Leser
FUSSBALL / Spanischer Erstligist UD Levante unter Druck

Eintrittsgelder werden gepfändet

Im Zuge der Finanzkrise beim abstiegsbedrohten spanischen Fußball-Erstligisten UD Levante hat ein Gericht die Pfändung der Eintrittsgelder vom Heimspiel des Tabellenletzten am Samstag gegen Real Madrid angeordnet. Hintergrund sind Forderungen zahlreicher aktueller und ehemaliger Spieler des Klubs nach ausstehenden Gehaltszahlungen. Dem krisengeschüttelten weiter
  • 5
  • 403 Leser
REISEMOBILE

Erwin Hymer tritt ab

Erwin Hymer, Gründer und Hauptaktionär des Bad Waldseer Caravan-Herstellers Hymer, legt sein Amt als Aufsichtsratsvorsitzender nieder. Der 77-Jährige kündigte nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr der Oberschwaben den Rückzug an, der nach der Hauptversammlung am 13. Februar erfolgen soll. Prof. Bernd Gottschalk, der ehemalige Präsident des deutschen weiter
  • 402 Leser
STADTRATSWAHL

Ex-Parteichefin nicht auf Liste

Bündnis 90/Die Grünen in Nürnberg haben auf die Kritik an ihrer ehemaligen Kreisvorsitzenden Stefanie Gemählich reagiert und diese kurz vor dem Ende der Bewerbungsfrist von der Kandidatenliste für die Stadtratswahl am 2. März gestrichen. Die 35-Jährige Kommunalpolitikerin war wegen ihrer Amtsführung in die Kritik geraten. Deshalb hatte sie bereits vor weiter
  • 460 Leser
spd-Fraktionsvorsitz

Frank Mentrup kandidiert nicht

Der Mannheimer Abgeordnete Frank Mentrup (43) hat gestern seine Bewerbung für den Vorsitz der SPD-Landtagsfraktion zurückgezogen. Damit stellen sich auf der heute beginnenden Fraktionsklausur in Mannheim noch Nils Schmid (34) und Claus Schmiedel (56) für die Nachfolge von Ute Vogt, die nach internen Querelen ihren Verzicht erklärt hatte, zur Wahl. Die weiter
  • 317 Leser
WOLFGANG HEINZ

Fremde Federn: Härtere Strafen helfen nicht

Für eine Verschärfung des Jugendstrafrechts besteht kein Anlass. Richtig ist zwar, dass junge Menschen überproportional häufig mit Straftaten in Erscheinung treten. Dies ist aber keine Besonderheit der Gegenwart, sondern wurde in jeder Generation beobachtet. In den letzten Jahren ist weder die Jugendkriminalität insgesamt noch die Gewaltkriminalität weiter
  • 309 Leser
RELIGIONEN / Landesbischof befürwortet Moscheenbau

Friedrich will Dialog

Der evangelische Landesbischof Friedrich sprach sich gestern klar für den Neubau von Moscheen aus. Friedrich ist auch für einen flächendeckenden Islamunterricht. weiter
  • 240 Leser
LANDESBANKEN / Welche Wünsche entscheiden über Zusammenschlüsse?

Für die Neuordnung ist ein langer Atem nötig

Deutschlands Landesbanken sind in Bewegung, doch bis zu einer wirklichen Neuordnung werden die Beteiligten einen langen Atem benötigen. Kritiker halten die Macht der Landesfürsten seit langem nicht mehr für zeitgemäß und dringen auf weiter Zusammenschlüsse. weiter
  • 440 Leser
SEXSTRAFTÄTER

Gericht lehnt Verwahrung ab

Trotz Bedenken des Gerichts ist ein Sexualstraftäter in Karlsruhe nach elf Jahren Haft auf freien Fuß gesetzt worden. Nach Angaben des Landgerichts war der 63-Jährige wegen Mordes und mehrerer sexueller Straftaten verurteilt worden. 1997 folgte eine Verurteilung wegen Mordversuchs und Raubes mit Todesfolge. Die Staatsanwaltschaft hatte nach Ende der weiter
  • 236 Leser
FILM

Grönemeyer filmt wieder

Herbert Grönemeyer (51) plant nach seinem Kurzauftritt im Kinofilm 'Control' ein richtiges Comeback als Schauspieler. 'Ich würde es lieben, wieder in einem Film mitzuspielen. Mein Gesicht hat jetzt die richtige Tiefe', sagt er. 'Meine Kinder sind jetzt erwachsen, und ich bin nicht mehr zwischen meiner Musik und meiner Aufgabe als Vater gebunden.' 27 weiter
  • 311 Leser
HANDBALL / In einer Woche beginnt die Europameisterschaft in Norwegen

Harte Kerle mit einem weichen Kern

Nationalspieler sammeln für karitative Zwecke - 'Projekt Gold' kein Renner
Helden der Kino-Leinwand sind sie nicht geworden, die deutschen Handball-Weltmeister. Bodenhaftung hat ohnehin keiner verloren, Hilfsprojekte sind angesagt. weiter
  • 349 Leser
US-Wahl

Hillary Clinton wieder stark

Mit einem Überraschungssieg hat sich Hillary Clinton in der zweiten Vorwahlrunde zur US-Präsidentschaftskandidatur zurückgemeldet: Die demokratische Senatorin schlug bei der Wahl im Staat New Hampshire entgegen vorheriger Umfragen ihren favorisierten Kollegen Barack Obama. Die frühere First Lady kam auf 39 Prozent, für Obama stimmten 36 Prozent der weiter
  • 324 Leser
FUSSBALL

Hoeneß und Heldt im Clinch

Bayern-Manager Uli Hoeneß und sein Kollege Horst Heldt vom VfB Stuttgart haben sich gegenseitig unsaubere Praktiken vorgeworfen. Während sich Hoeneß darüber beschwerte, dass der VfB den Münchner Nationalstürmer Lukas Podolski 'angebaggert' habe, ist Heldt über die 'Avancen' der Bayern in Richtung von Trainer Armin Veh verärgert. 'Es ist nicht korrekt, weiter
  • 5
  • 325 Leser
FUSSBALL / Andreas Hinkel erhofft sich bei Celtic Glasgow sogar noch eine EM-Chance

Im hohen Norden heraus aus dem Karrieretief

Bei Uefa-Cup-Sieger FC Sevilla sah er kein Land, bei Borussia Dortmund am Ende keine Basis - doch nach dem Wechsel zum schottischen Meister und Pokalsieger Celtic Glasgow träumt der Ex-Stuttgarter Andreas Hinkel sogar schon wieder von einer EM-Teilnahme 2008. weiter
  • 340 Leser
VOLLEYBALL

In Izmir auf Olympia-Kurs

Die deutschen Volleyballer haben einen weiteren Schritt zu den Olympischen Spielen in Peking gemacht. Beim europäischen Qualifikationsturnier in Izmir bezwang die Mannschaft von Bundestrainer Stelian Moculescu den EM-Dritten Serbien mit 3:2 (25:22, 24:26, 22:25, 25:19, 15:11) und bog wie beim Auftakterfolg gegen Gastgeber Türkei einen 1:2-Satzrückstand weiter
  • 304 Leser
TIERE / Infrarotbestrahlung im Bären-Bettchen - Namenswettbewerb geplant

Jetzt steht es fest: Das Baby ist ein Mädchen

Der kleine Eisbär im Nürnberger Tiergarten ist kein Junge, sondern ein Mädchen. Inzwischen wird die Kleine per Fläschchen mit Kunstmilch ernährt. weiter
  • 337 Leser
NICARAGUA / Vor einem Jahr kehrte Daniel Ortega ins Präsidentenamt zurück

Justiz und Wirtschaft schwer beschädigt

Heute ist Nicaraguas Präsident Daniel Ortega ein Jahr im Amt. Wie während seiner ersten Regierungsperiode vor zwei Jahrzehnten geht es dem Land schlecht. Ortega muss um seine Vollmachten bangen - wegen eines Gesetzes, das er einst selbst auf den Weg gebracht hatte. Von seinem konservativen Vorgänger Enrique Bola·os hat Nicaraguas Präsident Daniel Ortega weiter
  • 279 Leser
CSU / Nur die Speisekarte sorgt beim Treffen der Bundestags-Landesgruppe für Stimmung

Kein Donnergrollen aus Bad Kreuth

Klausurtagung ohne Glanzpunkte - Huber schwört Partei auf Lagerwahlkampf ein
Die CSU tagt in Wildbad Kreuth - doch keiner nimmt das wahr. So leise waren dort die Töne. Die Partei hat ihr Zentrum nach Stoiber noch nicht gefunden. Eckart Hinz, der Wirt des Gasthauses 'Altes Bad' in Wildbad Kreuth kennt sich aus mit dem, was da stets Anfang Januar in dem gelben Gebäude der Hanns-Seidel-Stiftung von Interesse ist. Und er findet weiter
  • 321 Leser
AKTIENMÄRKTE

Kein Grund zur Freude

An den deutschen Aktienmärkten haben die Börsianer zur Zeit keinen Grund zur Freude, denn auch gestern rutschte der Dax ins Minus. Der Pessimismus vieler US-Konzerne schürte zu Beginn der Berichtssaison die Furcht vor einer Rezession in der weltgrößten Volkswirtschaft. Viele Banken beziffern wegen der Krise am US-Immobilienmarkt die Wahrscheinlichkeit weiter
  • 385 Leser
DONAU

Keine Hoffnung für Vermissten

Für den 20-jährigen Epileptiker, der am Dienstag nahe Ehingen-Nasgenstadt (Alb-Donau-Kreis) nach einem Anfall in die Donau gestürzt war, gibt es keine Hoffnung mehr. Trotz des Großeinsatzes von Polizei und Suchmannschaften, bei dem neben Tauchern auch Hubschrauber eingesetzt wurden, blieb der junge Mann gestern unauffindbar. Die Suche soll nun erst weiter
  • 286 Leser

Kernprobleme des Konflikts

In der Grenzfrage beharren die USA nicht auf einer Rückkehr zur Waffenstillstandslinie von 1949. Allerdings wird Wert darauf gelegt, dass Änderungen in Absprache mit den Palästinensern erfolgen. Eine der emotionalsten Fragen ist der politische Status von Jerusalem. Israel hat das arabische Ostjerusalem 1967 besetzt und 1980 annektiert. Dies wird von weiter
  • 193 Leser
TODESFALL

Klemmte die Babyklappe?

Die Babyklappe in Hannover, vor der Anfang Januar ein totes Baby gefunden wurde, ließ sich nicht entsprechend der Anleitung öffnen. Das habe ein Gutachten des Landeskriminalamts und der Dekra ergeben, sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft Hannover, Kathrin Söfker: 'Der Hinweis lautete ,Ziehen. Aber mit Ziehen ließ sich die Klappe nicht öffnen.' weiter
  • 341 Leser
NAHOST

KOMMENTAR: Drei allzu geschwächte Männer

Wenn eine lahme Ente jemanden besucht, der in der Zwickmühle steckt, ist kein großes Ergebnis zu erwarten. George Bush ist zwar noch ein Jahr lang US-Präsident, aber seine Druckmittel, um wenigstens den stetig vorangehenden Siedlungsbau im Westjordanland zu beenden, kann Israel mit jedem Tag besser aussitzen. Wie lange Ehud Olmert, der Gastgeber, noch weiter
  • 236 Leser
EINZELHANDEL

KOMMENTAR: Kein Ausweg in Sicht

Der Einzelhandel hat im vergangenen Jahr weniger umgesetzt als im Jahr zuvor. Zwar ist dies erst geschätzt, nicht amtlich bestätigt - aber am Trend dürfte sich nichts ändern. Und deshalb darf man es sich auch nicht mit dem wohlfeilen Hinweis leicht machen, der Handel jammere halt mal wieder. Volkswirtschaftlich gesehen ist das reale Minus ein herber weiter
  • 555 Leser
FUNKTIONSZULAGEN

KOMMENTAR: Selbstbedienungsmentalität

Erneut vertagt der Landtag die überfällige Reform der Funktionszulagen. Den Grünen kann man dabei den geringsten Vorwurf machen: Allein kann die Oppositionspartei eine strikte Regelung nicht durchsetzen. Ihre Doppelstrategie ist allerdings windig. In ihrer Mehrheit will die Ökopartei der Landtagsreform zustimmen, um Elemente wie die Verbannung aktiver weiter
  • 246 Leser
QUALIFIZIERUNG

KOMMENTAR: Zu kurz gesprungen

Deutschland hat zu viele Schulabbrecher und Jugendliche ohne Berufsausbildung. Es fehlt an Facharbeitern und Akademikern, besonders in den technischen Berufen. Deshalb wird es höchste Zeit für eine konzertierte Bildungsoffensive von Staat und Wirtschaft. Sonst fällt die Bundesrepublik im internationalen Wettbewerb immer weiter zurück. Die jetzt mit weiter
  • 273 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Goldpreis auf Rekordjagd Der Goldpreis hat seine Rekordjagd fortgesetzt und sich der Marke von 900 Dollar weiter genähert. Der Preis kletterte für eine Feinunze (31,1 Gramm) des Edelmetalls in der Spitze bis auf 891,30 US-Dollar. Zuletzt hatte sich der Goldpreis vor 28 Jahren mit damals 871 Dollar in ähnlichen Regionen bewegt. Billig-Zigaretten werden weiter
  • 508 Leser
HOLOCAUST

Lehrer glauben zu versagen

Bayerische Schüler zeigen sich nach Ansicht ihrer Lehrer zu wenig vom Holocaust betroffen. Einer der Autoren einer Studie sieht die Pädagogen unter Druck. weiter
  • 371 Leser
GESUNDHEITSFONDS

LEITARTIKEL: Reformmüll

Der Gesundheitsfonds kommt, und zwar am 1. Januar 2009. Daran lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel keinen Zweifel, allen hektischen Diskussionen der vergangenen Tage über eine drohende Beitragsexplosion zum Trotz. Wie sollte die CDU-Vorsitzende auch anders? Schließlich hatte sie selbst mit den Fonds vor eineinhalb Jahren in einer Nachtsitzung durchgeboxt. weiter
  • 324 Leser

Leute im Blick

Victoria Beckham Die Sängerin Victoria Beckham ('Posh Spice') ist vom US-Modekritiker Mr. Blackwell zur am schlechtesten angezogenen Prominenten 2007 gewählt worden. Er setzte sie auf Platz eins seiner seit 1960 erscheinenden Liste. Grund: Sie präsentiere eine 'mager-mini Monströsität' nach der anderen. Er empfahl ihr, doch hin und wieder einen Rock weiter
  • 342 Leser
VERSICHERUNGEN / Datenschützer fordern Transparenz

Listen in der Kritik

Die geheimen Risikolisten der Versicherer über Millionen Kunden stoßen bei Datenschützern auf scharfe Kritik. Die Übermittlung sei unzulässig. weiter
  • 495 Leser
BILDUNG / Haifa hat Interesse an einer Popakademie

Mannheimer Modell für Israel

Die Popakademie Mannheim kann Vorbild einer ähnlichen Einrichtung in Israel werden. In der Partnerstadt Haifa soll das Modell aus der Kurpfalz übernommen werden. weiter
  • 391 Leser
UMWELT / Geplantes Kohlekraftwerk stößt in Karlsruhe auf Widerstand

Mehr Luftverschmutzung befürchtet

Die Ensdorfer im Saarland haben es vorgemacht: Sie leisteten erfolgreich Widerstand gegen ein geplantes Steinkohlekraftwerk. Jetzt gibt es in Karlsruhe Proteste. Dort soll 2011 ein großes Kohlekraftwerk in Betrieb gehen. Die Gegner fürchten um die Karlsruher Luft. weiter
  • 359 Leser
TUI

Mehrheit aufgegeben

Der Reise- und Schifffahrtskonzern Tui besorgt sich über eine Umtauschanleihe bis zu 500 Mio. EUR und trennt sich vorübergehend von der rechtlichen Mehrheit an seiner Touristik-Tochter Tui Travel plc. 'Wir sind fest entschlossen, die Anleihe am Ende der Laufzeit im Jahr 2013 in bar auszugleichen und nicht in Aktien', sagte ein Tui-Sprecher. Damit fielen weiter
  • 360 Leser
SOZIALES / Kanzlerin spricht Machtwort in der Diskussion über Krankenkassenbeiträge

Merkel stellt klar: Gesundheitsfonds kommt

Der Gesundheitsfonds startet pünktlich am 1. Januar 2009. Mit diesem Machtwort vor dem Bundeskabinett versuchte Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gestern, den Streit um eine Verschiebung zu beenden. Losgetreten hatte die Diskussion ein Gutachten des Instituts für Gesundheitsökonomie, das einen Anstieg des Beitragssatzes von 14,8 auf 15,5 Prozent erwartet. weiter
  • 325 Leser
JUGENDSTRAFRECHT

Minister für harte Linie

Die Länder-Justizminister von Union und FDP haben sich für schärfere Jugendstrafgesetze und mehr Vorbeugung ausgesprochen. 'Es darf in Deutschland keinen rechtsfreien Raum geben', sagte Niedersachsens Justizministerin Elisabeth Heister-Neumann (CDU) bei einer Sonderkonferenz zur Bekämpfung der Jugendkriminalität. Die Länderminister hoben dabei besonders weiter
  • 330 Leser
BETRÜGER

Mit Leiche zum Sozialamt

In einem Bürostuhl haben zwei New Yorker einen toten Mann zu einer Zahlstelle gefahren, um dessen Sozialhilfe zu kassieren. Zeugen hätten beobachtet, wie der leblose Körper im Stuhl hin- und hergeschaukelt sei und die beiden Männer ihn immer wieder aufgerichtet hätten, sagte ein Polizeisprecher. Vor der Zahlstelle hätten die Männer den Leichnam dann weiter
  • 306 Leser

Mittelalterlich. Überlingen am ...

...Bodensee, 770 erstmals urkundlich erwähnt, hat sich aus reichsstädtischer Zeit sein mittelalterliches Stadtbild erhalten. Wehrtürme und Stadtgräben sowie viele historische Bauwerke prägen noch heute das Bild der 21 000 Einwohner zählenden Kommune. Ein schöner Aussichtspunkt auf die Altstadt mit ihrem gotischen Münster Sankt Nikolaus (links) ist beim weiter
  • 262 Leser
KUNSTHANDWERK / Die oberbayerische Lüftlmalerei ist ein aussterbendes Gewerbe

Mittenwalder Statussymbole

Unter den ältesten erhaltenen Bildern ist eine Persiflage auf das Berchtesgadener Kulturleben
Die Herkunft der Berufsbezeichnung ist unklar, doch fraglos handelt es sich bei der 'Lüftlmalerei' in Oberbayern um ein aussterbendes Gewerbe. Der Mittenwalder Stephan Pfeffer ist in die Fußstapfen seines Vaters getreten, einen Nachfolger wird er kaum mehr finden. weiter
  • 466 Leser

Na sowas . . .

Die Polizei in Den Haag (Niederlande) hat ein Paar in einem Auto erwischt, während die beiden angeblich 58 verschiedene Potenzpillen testeten. Die Beamten seien auf das geparkte Fahrzeug aufmerksam geworden, weil die Fenster völlig beschlagen waren. Darin entdeckten sie die 19-Jährige und ihren Sex-Partner (53). Die Frau gab an, an einem Test teilzunehmen. weiter
  • 713 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Köhler empfängt in Bellevue Bundespräsident Horst Köhler hat auf seinem Neujahrsempfang im Berliner Schloss Bellevue etwa 250 Gäste aus Politik und Gesellschaft begrüßt. Bundeskanzlerin Angela Merkel und das Kabinett überbrachten ihre Neujahrsgrüße an Köhler und seine Frau Eva Luise. Auch verdiente Bürger waren geladen. Sarkozy hielt Krankheit geheim weiter
  • 325 Leser
TARIFKONFLIKT / Bahn legt Verfassungsbeschwerde gegen Streiks der GDL ein

Neue Turbulenzen vor entscheidender Runde

Die Bahn hat im Tarifkonflikt mit der Lokführergewerkschaft GDL Beschwerde beim Bundesverfassungsgericht wegen der Zulässigkeit von Streiks eingereicht. Ein Konzernsprecher bestätigte entsprechende Informationen der 'Süddeutschen Zeitung'. Die Beschwerde sei an Heiligabend eingereicht worden. Die Bahn geht damit gegen ein Urteil des sächsischen Landesarbeitsgerichts weiter
  • 218 Leser
SIEMENS / Schadenersatz im Blick?

Nichtentlastung droht

Der frühere Siemens-Vorstand muss wegen der Schmiergeldaffäre mit einem Denkzettel auf der Hauptversammlung in zwei Wochen rechnen. weiter
  • 438 Leser
VW / Ex-Vorstandschef Ferdinand Piëch will von dem Lustreise-Skandal nichts mitbekommen haben

Nichts gewusst, nichts gemerkt, nichts veranlasst

Der mächtige VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch hat eine Mitwisserschaft in der VW-Affäre um Untreue und Lustreisen auf Firmenkosten bestritten. Vor Gericht sagte der Ex-Vorstandschef, wäre ihm etwas zu Ohren gekommen, hätte er es vehement verfolgt und abgestellt. weiter
  • 507 Leser
PRIVATFERNSEHEN

Oettinger in der Kritik

Abfällige Äußerungen des Ministerpräsidenten Günther Oettinger zum Privatfernsehen sind auf scharfe Kritik gestoßen. Es sei erschreckend, dass Oettinger 'dem Populismus auf den Leim geht, indem er den privaten Rundfunk pauschal und unangebracht abqualifiziert', sagte der Präsident des Privatsender-Verbands VPRT, Jürgen Doetz, gestern in Berlin. Der weiter
  • 227 Leser
TORTENWURF

Ohne Anzeige keine Strafe

Die Tortenattacke einer Studentin gegen Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) bleibt ohne Folgen. Das Verfahren gegen die junge Frau sei eingestellt worden, sie habe mit keinen strafrechtlichen Konsequenzen mehr zu rechnen. Das bestätigte gestern die Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Oettinger habe auf einen Strafantrag verzichtet. Ein Delikt wie weiter
  • 287 Leser
GEORGIEN

OSZE: Grobe Fälschungen

Bei der Präsidentenwahl in Georgien sind laut dem deutschen Leiter des OSZE-Wahlbeobachterteams eine Reihe Unregelmäßigkeiten vorgekommen. Es gab 'grobe, fahrlässige und vorsätzliche Fälschungen bei der Auszählung der Wahl, die auch von unseren Beobachtern berichtet werden,' sagte der Diplomat Dieter Boden. Er sprach ferner von 'chaotischen Verhältnissen weiter
  • 293 Leser
KUNST / Heinrich Zille wurde vor 150 Jahren geboren

Pinselheinrichs Appelle an die Menschlichkeit

Er hatte einen ganz besonderen Blick für das Berliner 'Milljöh', dabei stammte er aus Sachsen
Heinrich Zille ist auch 150 Jahre nach seiner Geburt einer der populärsten Berliner Künstler. 'Pinselheinrich' oder 'Papa Zille', wie ihn die Straßenkinder, Wirte und Huren von Berlin liebevoll nannten, war ein Mann, der das 'Armeleute-Milieu' aus eigener Herkunft kannte. weiter
  • 330 Leser
KRIMINALITÄT / Noch keine Spur von Mutter des toten Buben

Polizei setzt nach Fund einer Babyleiche auf Fahndungsplakate

Vier Wochen nach dem Fund eines toten Babys in einem Wald bei Heidelberg sucht die Polizei bundesweit mit Fahndungsplakaten nach der Mutter des Neugeborenen. Die 2000 Plakate sollen an den rund 180 Märkten der Discounter-Kette Kodi mit Sitz in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) ausgehängt werden. Die stark verweste Leiche des Jungen war am 10. Dezember weiter
  • 246 Leser
TAXI / Höhere Kraftstoffkosten

Preise werden wohl steigen

Taxikunden müssen sich manchenorts auf steigende Preise einstellen, eine flächendeckende Tariferhöhung wird es nach Einschätzung des Deutschen Taxi- und Mietwagenverbands aber nicht geben. Knapp ein Viertel der Taxiunternehmen biete derzeit ein Preisniveau wie vor der Euro-Umstellung, sagte der stellvertretende Verbandsgeschäftsführer Frederik Wilhelmsmeyer. weiter
  • 421 Leser
SICHERHEITSKONFERENZ

Proteste angekündigt

Rund 70 Friedensinitiativen, Gewerkschaften und Parteien haben zu Demonstrationen gegen die 44. Münchner Sicherheitskonferenz aufgerufen. Zu den Aktionen erwarten die Veranstalter nach Angaben von gestern mehrere tausend Kriegsgegner. Zu der Konferenz vom 8. bis 10. Februar werden mehr als 200 Teilnehmer aus dem In- und Ausland erwartet. weiter
  • 369 Leser
HEIMTEXTIL / Frankfurter Fachmesse blickt nach vorn

Purismus im Design

Erstmals seit Jahren verzichtet Branche auf einen Retro-Trend
In den heimischen vier Wänden ist Schlichtheit angesagt. Sachlichkeit und klare Linien beherrschen auf der Frankfurter Messe Heimtextil die Szene. weiter
  • 469 Leser
MENSCHENHANDEL

Razzia im Rotlichtmilieu

Bei einer Razzia im Augsburger Rotlichtmilieu hat die Polizei einen Bordellchef, dessen Geschäftsführerin und zwei weitere Verdächtige festgenommen. Gegen sie wird nach Angaben der Beamten von gestern wegen Menschenhandels, Strafvereitlung und Dokumentenfälschung ermittelt. Gegen den Bordellbetreiber und die Frau lagen bereits Haftbefehle vor. Hintergrund weiter
  • 268 Leser

Rebschnitt. Der Weinbauer ...

...Eberhard Schätzle nutzt das schöne Wetter und schneidet in seinem Weinberg bei Vogtsburg-Oberbergen am Kaiserstuhl mit einer elektrischen Schere die Rebstöcke zurück weiter
  • 249 Leser
BMW

Rekordabsatz eingefahren

Der Autobauer BMW hat 2007 dank boomender Geschäfte in den USA einen Rekordabsatz eingefahren. Weltweit verkaufte der Konzern 1,5 Mio. Fahrzeuge und steigerte seinen Absatz damit um 9,2 Prozent. Damit ließ BMW den Stuttgarter Konkurrenten Mercedes-Benz, der 1,185 Mio. Autos verkauft hatte, hinter sich. Die Münchner Autobauer verkauften allein von der weiter
  • 498 Leser
WETTER

Scheidegg am sonnigsten

Der Heilkurort Scheidegg im Allgäu ist der sonnigste Ort in ganz Deutschland. Nirgendwo in Deutschland seien die 2167 Stunden Sonnenschein im vergangenen Jahr erreicht oder überboten worden, teilte die Gemeinde im Landkreis Lindau mit. Bürgermeister Ulrich Pfanner bezieht sich auf Angaben des Deutschen Wetterdienstes und erklärte nach einer Mitteilung, weiter
  • 341 Leser
RATHAUS / Boris Palmers erstes Jahr als Oberbürgermeister

Schlagfertig in jeder Talkshow

Tübingen hat einen grünen Medienstar als OB. Aber Boris Palmer produziert nicht nur Schlagzeilen. Verbissen arbeitet er am ökologischen Umbau seiner Stadt. weiter
  • 354 Leser
GEWALT

Schläge für Zivilcourage

Auf die Zivilcourage eines Rentners haben gestern in Heilbronn drei junge Männer mit brutalen Faustschlägen reagiert. Der 73-Jährige stellte einen Bosnier (19), einen Türken (16) und einen Deutschen (22) zur Rede, weil sie die Gedenkstätte für eine im April 2007 ermordete Polizistin schändeten. Auf den Mann wurde dann derart massiv eingeprügelt, dass weiter
  • 277 Leser
BOXER / Walujew nach Attacke auf Parkwächter verurteilt

Schmerzensgeld für Schläge

Der russische Weltklasse-Boxer Nikolaj Walujew ist wegen einer Prügelattacke gegen einen betagten Parkplatzwächter zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Ein Gericht in Walujews Heimatstadt St. Petersburg sah es als erwiesen an, dass der 2,13-m-Riese den Mann angegriffen habe. Das heute 63-jährige Opfer hatte vor zwei Jahren die Ehefrau des ehemaligen weiter
  • 257 Leser
PACHTSTREIT / EU-Gericht muss entscheiden

Schweizer machen sich nicht vom Acker

Im Streit um Pachtverträge von Schweizer Bauern in Deutschland ist jetzt zuerst der Europäische Gerichtshof gefragt. Die Schweizer sehen sich benachteiligt. weiter
  • 341 Leser
KABINETT / Millionen-Projekt wird umgesetzt

Schwetzingen erhält eine Justizakademie

Das Land wird in Schwetzingen eine zentrale Justizakademie einrichten. Die Bündelung der Aus- und Fortbildung soll mittelfristig auch Einsparungen bringen. weiter
  • 296 Leser
APPLE

Songs kosten überall gleich

Mit der Ankündigung gleicher Preise für alle Nutzer in der EU beim Herunterladen von Musik aus seinem iTunes-Onlineangebot ist der Computerhersteller Apple einem Brüsseler Wettbewerbsverfahren entgangen. Apple habe eine Vereinheitlichung der Preise innerhalb von sechs Monaten zugesagt. Die Kommission stellte daraufhin Ermittlungen wegen wettbewerbswidrigen weiter
  • 392 Leser
EKELFLEISCH / Opposition fordert mehr Lebensmittelsicherheit

SPD: Kultur des Wegschauens

Die Opposition setzt sich für mehr Lebensmittelsicherheit in Bayern ein. Die von der CSU-Mehrheit im Landtag beschlossenen Maßnahmen seien nicht ausreichend. weiter
  • 330 Leser
golden globes

Spielberg muss ein Jahr warten

Der Regisseur Steven Spielberg (61) muss auf seine Golden-Globe-Ehrentrophäe noch eine Weile warten. Den ihm bereits im November zugesprochenen Preis für sein Lebenswerk wird er erst Anfang 2009 entgegennehmen. Nach der kurzfristigen Absage der Globe-Gala wegen des Streiks der Drehbuchautoren hat der Verband der Auslandspresse die für Sonntag geplante weiter
  • 343 Leser
KINDER / Alarm bei Polizei und Feuerwehr

Später Silvesterknaller mit Folgen

Mit einem übriggebliebenen Silvesterknaller haben zwei Kinder in Mannheim ein beachtliches Aufgebot von Polizei und Feuerwehr in Marsch gesetzt. Ein 32-Jähriger hatte bei einem Café-Besuch am Dienstagabend einen lauten Knall gehört und eine Rauchschwade auf der Straße gesehen. Weil er eine Gasexplosion befürchtete, alarmierte er die Polizei, die prompt weiter
  • 336 Leser
AUSSENHANDEL / Weiterhin Exportweltmeister

Starker Euro bremst

Die heimische Wirtschaft verteidigte auch 2007 den Titel des Exportweltmeisters. Wegen des starken Euro sackt das Geschäft im Dollarraum inzwischen ab. weiter
  • 493 Leser
SIMULANT

Statt ins Hotel in die Klinik

Ein eingebildeter Kranker hat sich in Österreich in mindestens 93 Kliniken einquartiert und einen Schaden von geschätzten 100 000 Euro verursacht. Gegen den 59 Jahre alten Frührentner wird nun wegen Betruges ermittelt. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann, der offenbar stets genau wusste, was er vorzutragen hatte, seit 2005 Ärzten regelmäßig Verletzungen weiter
  • 286 Leser

Stichwort: Qualifizierungsinitiative

Frühkindliche Bildung: Zur Unterstützung des bereits beschlossenen Ausbaus von Kindertagesstätten für unter Dreijährige finanziert der Bund die Fortbildung von 80 000 Erzieherinnen und Erziehern sowie von Tagespflegepersonal mit zwei Millionen Euro in diesem Jahr. · Ausbildungsbonus: Durch die Subventionierung zusätzlicher Lehrstellen mit bis zu 6000 weiter
  • 287 Leser
BEERDIGUNGEN / Biologisch wertvoll

Särge aus Pappkarton

Cynthia Beal möchte nach ihrem Tod einmal ein Kirschbaum werden. Den Begräbnisplatz hat sie schon ausgesucht, und neuerdings gibt es auch biologisch abbaubare Särge. 'Das ist Kompostieren vom Feinsten', sagt die Besitzerin der 'Natural Burial Company', die im US-Staat Oregon ihre Pforten öffnet. In Beals Sortiment ist auch der 'Ecopod', ein Sarg in weiter
  • 295 Leser

Telegramme

Fussball: Die Rückkehr von Nationaltorhüter Jens Lehmann zum Bundesligisten Borussia Dortmund ist offenbar perfekt. Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung hat Lehmann - beim FC Arsenal zuletzt fast nur noch zweite Wahl - bereits seine Zusage für die Rückrunde gegeben. Es fehle nur noch seine Unterschrift unter den Vertrag.Fussball:Die Stuttgarter Kickers weiter
  • 209 Leser
KOSOVO

Thaci gewählt

Das Parlament der abtrünnigen südserbischen Provinz Kososvo hat den früheren Rebellenführer Hashim Thaci zum neuen Ministerpräsidenten bestimmt. Der ehemalige Anführer der kosovo-albanischen Befreiungsarmee UCK wurde mit 85 zu 22 Stimmen und vier Enthaltungen gewählt. Ziel der Regierung ist die Abspaltung der Provinz von Serbien. weiter
  • 360 Leser

TIPP DES TAGES: Kein Arbeitslohn

Fördert ein Arbeitgeber die Teilnahme seiner Beschäftigten an nachweislich gesundheitsfördernden Programmen gegen die Belastung am Arbeitsplatz, handelt es sich bei den Zahlungen nicht um steuerpflichtigen Arbeitslohn. Auf ein entsprechendes Urteil des Finanzgerichts Köln weist der Bund der Steuerzahler hin. Es spiele dabei keine Rolle, wenn die Teilnahme weiter
  • 392 Leser
RAUBÜBERFALL

Tresor ausgeräumt

Drei Unbekannte haben am Dienstagabend in Ingolstadt einen Drogeriemarkt überfallen und rund 2000 Euro erbeutet. Die mit einem Revolver und einem Messer bewaffneten Männer bedrohten die 29-jährige Leiterin des Markts und zwangen sie, den Tresor zu öffnen. Die Fahndung nach den zwischen 20 und 25 Jahre alten Tätern blieb bisher ergebnislos. weiter
  • 333 Leser
FUSSBALL / Internet-Versteigerung soll Pleite-Klub helfen

Uerdinger Trainer für einen Tag

Mit einer ungewöhnlichen Aktion will der einstige Fußball-Bundesligist KFC Uerdingen seine angespannte Finanzlage verbessern und eine drohende Insolvenz abwenden. Für ein Testspiel am 19. Januar (14 Uhr) gegen Regionalligist RW Oberhausen versteigert der Krefelder Verein den Cheftrainerposten beim Internet-Auktionshaus ebay. Coach Aleksandar Ristic, weiter
  • 281 Leser
PIN / Jobabbau-Pläne des alten Vorstandes gestoppt

Viele Kaufinteressenten

Der angeschlagene Postdienstleister Pin Group soll saniert und vollständig an einen Investor verkauft werden. 'Wir haben nur solche Interessenten in die Liste aufgenommen, die die ganze Gruppe kaufen würden', sagte der neue Vorstandschef Horst Piepenburg. Das Interesse an Pin sei sehr viel größer als erwartet. Es lägen Anfragen von strategischen und weiter
  • 478 Leser
ENERGIE / Netzagentur: Wettbewerb ist in Gefahr

Warnung vor schleppendem Strom-Ausbau

Der Ausbau des deutschen Stromnetzes muss nach Einschätzung der Bundesnetzagentur forciert werden. In einigen Regionen seien wegen Verzögerungen bei geplanten Ausbaumaßnahmen 'mittelfristig Engpässe im Stromnetz nicht auszuschließen', warnte der Präsident der Netzagentur, Matthias Kurth. 'Innerdeutsche Engpässe könnten den deutschen Stromgroßhandelsmarkt weiter
  • 427 Leser
EURO

Weiter im Minus

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4680 (Vortag 1,4705) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6812 (0,6800) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74865 (0,74450) britische Pfund, 160,61 (161,23) japanische Yen und auf 1,6362 (1,6428) Schweizer Franken weiter
  • 393 Leser
FINANZKRISE / Investmentbank Bear Stearns steht unter Druck von Großaktionären

Weiterer US-Top-Manager muss gehen

Die Finanzkrise kostet einen weiteren Wall-Street-Boss seinen Job: Nach Milliardenverlusten setzt die Investmentbank Bear Stearns auf einen neuen Mann an der Spitze. Der umstrittene Chef James Cayne (73) macht ab sofort Platz für Bear- Stearns-Topmanager Alan Schwartz (57). Die Bank hatte nach Rekordabschreibungen wegen der Hypothekenkrise im vierten weiter
  • 464 Leser
BIATHLON / Gold-Express in Ruhpolding nicht zu stoppen

Wilhelm gut, alles gut

Furioser Endspurt sichert deutscher Damen-Staffel den Sieg
Eine überragende Kati Wilhelm hat den deutschen Biathlon-Damen beim Weltcup in Ruhpolding den Staffel-Sieg gesichert. Erst holte sie als Schlussläuferin 50 Sekunden Rückstand auf, dann hängte sie die führende Ann Kristin Flatland sozusagen noch auf der Zielgeraden ab. weiter
  • 369 Leser
STATISTIK / Ausländer sind nicht von vornherein krimineller als Deutsche

Zahlen mit begrenzter Aussagekraft

Gemessen an ihrem Anteil an der Bevölkerung fallen Ausländer strafrechtlich häufiger auf als Deutsche. In der Praxis sind Vergleiche allerdings fast unmöglich. Ausländer sind krimineller als Mitbürger mit einheimischem Pass - und dagegen muss etwas getan werden. Mit dieser Parole lassen sich Stimmen sammeln, egal ob jüngst in der Schweiz (die 'Ausschaffungsinitiative' weiter
  • 336 Leser
GESCHICHTE

Zentrum für einst verbotene Musik

In Rostock entsteht ein Zentrum für die Erforschung und Bewahrung von Musik, die unter den Nationalsozialisten verboten war. Das Zentrum für Verfemte Musik an der Hochschule für Musik und Theater versteht sich als Anlaufstelle für verschiedene Projekte und Initiativen auf diesem Gebiet. Geplant sind unter anderem Konzerte und musikwissenschaftliche weiter
  • 354 Leser
BILDUNG / Kabinett beschließt 500 Millionen Euro teure Qualifizierungsinitiative

Zweite Chance für Jugendliche

Ausbildungszuschuss für Betriebe, die zusätzliche Lehrstellen anbieten
Das Kabinett will mit einem Qualifizierungsprogramm Jugendlichen, die sich vergeblich um eine Lehrstelle bemüht haben, zu einem Ausbildungsplatz verhelfen. Das Bundeskabinett beschloss gestern einen umfangreichen Maßnahmenkatalog zur Aus- und Weiterbildung, für den bis zum Jahr 2010 etwa 500 Millionen Euro bereitgestellt werden sollen. Kernstück ist weiter
  • 216 Leser

Leserbeiträge (2)

Abschiebung nicht richtig

Zu: „Hoffen auf eine Zukunft in Deutschland“Die gut integrierte Familie Zogjani in Langenau sollte als Beispiel dienen, dass solche Fälle, die nie auf Kosten des Staates gelebt haben und sonst nichts Schlimmeres verbrochen haben, nie und nimmer abgeschoben werden sollten. Wie viel kriminelle Leute aus denselben und anderen Ländern, egal weiter
  • 3
  • 587 Leser

Fahrrad statt Bahntrassen

Zu: Am Bahngleis wird sich nichts ändern (21.12.2007):Die Bahn AG lässt keine einzige Gelegenheit aus, zu beweisen, was für Leute in deren Führungsetagen sitzen: überbezahlt und unterqualifiziert.In Oberkochen besteht ebenfalls das große Problem der schlecht zugänglichen Bahnsteige nach langer, kostenintensiver Umbauphase. Dabei ist die Bahn zwingend weiter
  • 5
  • 569 Leser