Artikel-Übersicht vom Dienstag, 22. Januar 2008

anzeigen

Regional (58)

Kurz und Bündig
VfB-Fanclub Die Hauptversammlung des VfB-Fanclub Ruppertshofen ist Samstag, 26. Januar, in der Pizzeria „Gianni“ in Ruppertshofen. Beginn ist um 20 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Wahlen und Abstimmungen über die Namensgebung und die Mitgliedsbeiträge. weiter
  • 794 Leser
Kurz und Bündig
Gesprächskreis Der Gesprächskreis für Trauernde in Abtsgmünd ist gedacht für Trauernde, die mutlos sind und Hilfe suchen, um das Leben neu zu wagen. Der Gesprächkreis trifft sich am Dienstag, 12. Februar, um 14 Uhr in der Sozialstation Abtsgmünd. Anmeldung unter (07366) 96330 oder (07961) 924917012. weiter
  • 255 Leser
Kurz und Bündig
Beisswenger rückt nach In der nächsten Gemeinderatssitzung in Leinzell am Donnerstag, 24. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus soll Ute Beisswenger als neue Gemeinderätin verpflichtet werden. Sie rückt nach für Alexander Sachsenmaier, der wegen Umzugs aus dem Gremium schied. Zudem geht es in der Sitzung um den Haushaltsplan der Gemeinde, der beraten und beschlossen weiter
  • 111 Leser
Polizeibericht
Navi entwendetSchwäbisch Gmünd Zwischen 17.30 und 22.50 Uhr, schlug am Sonntag ein Unbekannter die Seitenscheibe der Beifahrertür eines Autos der Marke Renault ein und entwendete ein Navigationsgerät. Das Auto war beim Künstlereingang im Zufahrtsbereich zur Tiefgarage des Stadtgartens in der Rektor-Klaus-Straße geparkt. Das Gmünder Polizeirevier erbittet weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Kein Kindertheater Das für heute auf 15 Uhr im Prediger angesetzte Stück „An der Arche um acht“ der Kindertheaterreihe des Gmünder Kulturbüros fällt aus. Einer der Schauspieler des Landestheaters Tübingen ist erkrankt. Die Karten können beim i-Punkt zurückgegeben werden. weiter
  • 394 Leser
Kurz und Bündig
Inkontinenz Die Selbshilfegruppe Prostatakrebs Gmünd bietet am Donnerstag, 24. Januar, einen Vortrag über Inkontinenz und ableitende Urin-Systeme an. Beginn im Konferenzraum 1, im Neubau der Stauferklinik, ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 397 Leser
Kurz und Bündig
Keine Zukunft ohne Kinder? Bremst eine alternde Erwerbsgesellschaft den technischen und wirtschaftlichen Fortschritt? Cornelius Ivar vom statistischen Landesamt, wird morgen von 9 bis 11 Uhr bei den „Gesprächen am Vormittag“im Augustinus-Gemeindehaus referieren. weiter
  • 323 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Daub, Boppelgasse 12, Herlikofen, zum 88. Geburtstag.Francesco Sciortino, Goethestraße 60, zum 88. Geburtstag.Louise Arnold, Uferstraße 16, zum 87. Geburtstag.Mare Butala, Breslauer Straße 15, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Margit Mathes, Haeselerweg 3, zum 81. Geburtstag.Hilde Groll, Gutenbergstraße 100, zum 76. Geburtstag.Julijana weiter
  • 132 Leser

Faschingsball in Lautern

Heubach-Lautern   Mit dem Sportlerball des Sportvereins Lautern am Samstag, 26. Januar, erreicht das närrische Treiben in Lautern seinen Höhepunkt. Elferrat und Prinzengarde präsentieren viele Programmpunkte. Für Stimmung sorgt die Tanzband „Round Midnight“. Einlass in der Mehrzweckhalle ist ab 19.30. Jugendliche unter 16 Jahren weiter

Schweizer Skisafari mit der Skizunft Leinzell

In einem vollbesetzten Bus ging es vergangenes Wochenende von Leinzell aus zur Skisafari in die Schweiz. Zentraler Ausgangspunkt der Touren war Chur. In drei Tagen drei verschiedene Skigebiete: Freitags stand Flims-Laax-Falera mit seinen super präparierten Pisten, auf dem Programm. Am zweiten Tag fuhr man bequem mit dem Zug, der direkt beim Hotel abfährt, weiter
gmender fasnet Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer hält den Gmündern als Promi in der Bütt den Spiegel vor

„Ihr send doch d'Stadt ond der Goliath“

1378 war er Schultheiß von Gmend: In diese Rolle schlüpfte Mögglingens Bürgermeister Ottmar Schweizer als Promi in der Bütt am Freitag bei der Prunksitzung. Er legte den Finger in mehrere Wunden, weil die Gmünder mal wieder einen bräuchten, „der's de Obere steckt“. weiter
  • 170 Leser
Islam Muslimische Gemeinde hat sich am Sonntag in Mitgliederversammlung für Wilhelm Hubers Entwurf für die Moschee entschieden – Dincel:

„Mutiges Unterfangen, Neues zu beginnen“

Gmünds Muslimische Gemeinde will den früheren Baumarkt im Becherlehen nach dem Entwurf des Kemptener Architekten Wilhelm Huber umbauen. Dies haben etwa 150 Muslime am Sonntag beschlossen. Das Vorhaben bewegt sich in der Größenordnung mehrerer Millionen Euro und wird in zwei bis drei Abschnitten umgesetzt. weiter
  • 165 Leser

23-Jähriger läuft auf Bahngleise

Aalen   Ein 23-jähriger Mann erlitt in der Nacht zum Montag, 21.01.2008, gegen 01.40 Uhr, schwere Verletzungen, als er von einem fahrenden Zug erfasst wurde. Der junge Mann stellte sein Fahrzeug auf dem Parkplatz einer Tankstelle in der Stuttgarter Straße ab und begab sich anschließend in Richtung der Bahngleise. Dort wurde er von dem Regionalexpress, weiter
  • 176 Leser
VHS-semesterprogramm 1000 Angebote fürs Frühjahr und den Sommer – Thema des Jahresseminars: „Europa und seine Aufklärung“

Allgemeinbildung hat Konjunktur

Die Bildung steht als Mittel zur Integration derzeit im Fokus des öffentlichen Interesses. Die Gmünder VHS leistet ihren Beitrag als regional größter Weiterbildungsträger: Mit 1000 Angeboten beginnt am Montag, 18. Februar, ihr Frühjahrs-Sommer-Semester. weiter
  • 248 Leser

Ampel war aus

AALEN-WASSERALFINGEN   Die Ampelanlage hatte gerade ausgeschaltet, da fuhr am Sonntagabend ein Autofahrer an der Kreuzung bei SHW geradeaus Richtung Aalen. Eine Autofahrerin rammte ihn an der Einmündung und behauptet, „grün“ gehabt zu haben. Sachschaden: 9000 Euro. weiter
  • 328 Leser
nordostring

Befürworter und Gegner aktiv

Mit einer Lichterkette an beiden Ufern des Neckars haben am Sonntag rund 750 Menschen gegen den geplanten Bau einer Neckarbrücke dort, die Teil des neuen Nordostrings um Stuttgart werden soll, protestiert. weiter
  • 116 Leser
Fasching Narrenbaumstellen und Straßenfeez in Bartholomä

Dorfhülbe in närrischer Hand

Ihren mittlerweile zehnten Narrenbaum stellten die Bartholomäer Bärabergschiddler an der Dorfhülbe auf. Drumherum gab's einen wunderbaren Straßenfeez. weiter
  • 108 Leser
winterschlussverkauf Eine große Auswahl wartet auf die Kunden wegen des warmen Winters – Für die Einzelhändler hofft Bruno Röttele auf Schnee

Drei Wochen mit Option auf mehr

Der Winterschlussverkauf (WSV) ist da – nur der Winter nicht. Die Einzelhändler dehnen den WSV deshalb auf drei Wochen aus. Die Kunden können sich freuen, dürfen überall eine große Auswahl erwarten. weiter
  • 222 Leser
Zur Person

Ehrung für Pitzal

Renningen/Leinzell   Pfarrer Franz Pitzal wird heute an der Krippe in Renningen-Malmsheim von Ministerpräsident Günther Oettinger geehrt. Er erhält aus den Händen des Ministerpräsidenten die Staufermedaille für die langjährige Gestaltung der Renninger Krippe. Die Staufermedaille ist eine persönliche Auszeichnung des Ministerpräsidenten für weiter
  • 104 Leser

Ehrungen bei der Sportgemeinde Bettringen

Bronzene LeistungsplaketteFußball1. Mannschaft: Meisterschaft Kreisliga A: Dominik Abele, Bedirhan Akcay, Mesut Aksoy, Daniel Bader, Steffen Baur, Matthias Bosch, Jürgen Dangelmaier, Andreas Donath, Arthur Feil, Jörg Gstir, Steffen Hägele, Denny Hellwig, Markus Hieber, Marc Knödler, Armin Komenda, Michael Komenda, Ulrich Krieg, Björn Lange, Kostantinos weiter
  • 1575 Leser
Vfl Iggingen Das Lustspiel „D’r Domme hot’s Glück“ begeisterte die Zuschauer – Turbulente Komödie – Voll besetzte Gemeindehalle

Eine Erbschaft und viele falsche Freunde

Mit überraschenden Pointen, perfekter Mimik und einer tollen schauspielerischen Leistung bewiesen die Igginger Theaterspieler ihre Klasse. Die Zuschauer erlebten Unterhaltung pur und geizten nicht mit Szenenapplaus. weiter
Schulprojekt Dr. Stefan Scheffold unterstützt Lorcher Schülerfirma

Fahrtraining und Spritsparen

Mit der Übergabe einer der ersten Aktien an den CDU-Landtagsabgeordneten des Altkreises Gmünd, Dr. Stefan Scheffold, startet die Schülerfirma „SES-Fahrtraining“ aus Lorch in das Projekt „Junior 07/ 08“. weiter
  • 189 Leser

Frau wirft sich vor Zug und stirbt sofort

Lorch   Eine bislang nicht identifizierte Frau ist gestern gegen 13.35 Uhr vor einen fahrenden Zug gesprungen. Sie verstarb sofort. Der ICE sollte eigentlich nach Stuttgart fahren. Die Frau hielt sich etwa 100 Meter vom Bahnhof entfernt bei einer Haltestelle auf. Laut Polizei ist Fremdverschulden auszuschließen. Die Strecke war bis gegen 16 weiter
  • 1280 Leser

Frauencafé öffnet morgen wieder

schwäbisch gmünd Das Frauenforum eröffnet morgen das A.l.s.o.-Frauencafé wieder. Jeden Mittwoch ab 20 Uhr soll das Café Treffpunkt für Frauen sein für Spaß, Diskussion, Kultur, Bildung oder einfach Zusammensitzen. Wer mehr dazu wissen oder mithelfen möchte, wende sich an die Frauenbeauftragte Elke Heer (07171/603-1610) oder an Karin Stroh vom Frauenforum weiter
  • 342 Leser

Frauenfrühstück in Göggingen

Leinzell   Die Süddeutsche Gemeinschaft lädt zum Frauenfrühstück ins evangelische Gemeindehaus in Leinzell ein. Am Donnerstag, 24. Januar, spricht Schwester Johanna Hägele aus Bad Liebenzell über das Thema: „Wahre Schönheit kommt von oben“. Während des Vortrags wird eine Kinderbetreuung angeboten. Beginn ist um 9.15 Uhr. weiter
  • 263 Leser

Gelbe Seiten erschienen

ostalbkreis   „GelbeSeiten“, die Ausgabe 2008/09 für Aalen, Heidenheim, Schwäbisch Gmünd sind ab sofort bei allen Postfilialen, ausgewählten Jet-Tankstellen und Verbrauchermärkten kostenlos erhältlich. Die „GelbeSeiten“ beinhalten als besonderen Service auf annähernd 50 der 280 Seiten Stadtpläne und Postleitzahlen. weiter
  • 136 Leser

Gelungene Skiausfahrt der Großdeinbacher Fußballer

Kürzlich startete die aktive Fußballmannschaft des TSV Großdeinbach zu ihrer traditionellen Skiausfahrt. Das diesjährige Ziel war Gaschurn im Montafon. Bei zum Teil herrlichen Bedingungen konnten die Reiseteilnehmer zwei Tage lang die Kameradschaft pflegen und hatten dabei sehr viel Spaß. Die Ausfahrt wurde ohne Verletzungen überstanden, sodass die weiter
  • 185 Leser
windkraft Alfdorfer Gremium erhält Infos über das Bauvorhaben für zwei Windkraftanlagen bei Brend

Gittermast statt Betonsäule

Zwei Windkraftanlagen will die Firma Natenco aus Leinfelden-Echterdingen in der Nähe des Alfdorfer Teilorts Brend errichten. Der Projektentwickler Steffen Baumgarten informierte in der gestrigen Gemeinderatssitzung über das Bauvorhaben. weiter

Gschwender Trachtengruppe bereichert die Tourismusmesse CMT

Die Gschwender Trachtengruppe bot auf der Tourismusmesse CMT auf der SWR-Bühne zum Messeausklang Volkstanz vom Feinsten. Zunächst präsentierte die Geschäftsführerin der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald, Barbara Schunter (Bild links, im Gespräch mit der Trachtengruppe), idyllische Landschaftsbilder aus dem Schwäbischen Wald. Im Besonderen weiter

Guggen besuchen Haldenberg-Bewohner

Die Gmender Altstadtfäger waren kürzlich zu Gast im Haus der Diakonie am Haldenberg in Lorch. Schon zum siebten Mal haben die Guggenmusiker aus Schwäbisch Gmünd ihren Freunden – den behinderten Bewohnern – im Haus der Diakonie einen Besuch abgestattet. Viele der Heimbewohner freuen sich alljährlich, wenn die Gmender Altstadtfäger mit ihren weiter
  • 108 Leser

Heute Infos zum Mindestlohn

Lorch   Die Lorcher SPD lädt alle Interessierten zu einer Informations- und Diskussionsveranstaltung zum Thema „Mindestlohn“ ein. Die Veranstaltung findet am heutigen Dienstag, 22. Januar, um 20 Uhr im Gasthof „Sonne“ in Lorch statt. Es wird zum Beginn der Veranstaltung die Gelegenheit sein, sich ausführlich über die weiter
OBst-und gartenbauverein bettringen Zum 100-jährigen Bestehen: Jahresversammlung des Bezirksverbandes Gmünd in der Uhlandhalle

Hobbygärtner gestalten Landesgartenschau mit

Viele folgten der Einladung des Obst- und Gartenbauvereins Bettringen in die kleine Uhlandhalle. Dort richtete der Verein zum Auftakt seines 100-jährigen Bestehens die Jahresversammlung des Bezirksverbandes für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd aus. weiter
  • 317 Leser
Pall Filtersystems GmbH Am 31. Januar schließt die Fertigungs-Abteilung vollends ihre Türen

Kampfgeist hat sich dennoch gelohnt

Letzter offizieller Arbeitstag bei Pall in Waldstetten. Am 31. Januar beenden die Mitarbeiter der Schichtenfertigung endgültig ihren Dienst. Das Werk in Crailsheim wird die Schichtenproduktion nicht übernehmen. „Viele Mitarbeiter fallen jetzt sicherlich erst mal in ein schwarzes Loch“, sagt Betriebsrat Norbert Bäder. Und blickt auf die vergangenen weiter
Vereine Sportgemeinde Bettringen ehrt erfolgreiche Mitglieder

Lob für die Sieger und Meister

Von großartigen sportlichen Erfolgen der Jugendlichen und Aktiven sprach der Vorsitzende der SG Bettringen, Erich Kümmel, bei der jüngsten Sportlerehrung. weiter
  • 164 Leser
kommunalpolitik Göppingen hofft auf genügend Bewerber für den Jugendgemeinderat

Mit Rockmusik auf Stimmzettel locken

Die Erfolgsliste des Göppinger Jugendgemeinderats ist lang, immerhin gibt es diese kommunalpolitische Jugendvertretung schon seit 1995. Bevor aber im April der mittlerweile siebte JGR gewählt werden kann, müssen sich im Februar mindestens 30 Bewerber melden. Zur Kandidatensuche wird unter anderem Rockmusik eingesetzt. weiter
  • 133 Leser
Rosenstein Gymnasium Filmprojekt von Schülern erfährt besondere Aufmerksamkeit

Morgen Premiere im Kino „Brazil“

„Verwandlungen“ sind das Thema eines Trick-Kurzfilm-Projektes, das Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums umgesetzt haben. Teilweise sind die Filme so gut gelungen, dass sie am morgigen Mittwoch im Gmünder Programmkino „Brazil“ gezeigt werden. weiter
  • 109 Leser

Mumienausstellung in Stuttgart

Schwäbisch Gmünd   Der Gmünder Museumsverein lädt zu einer Kulturfahrt zur Großen Landesausstellung „Ägyptische Mumien - Unsterblichkeit im Land der Pharaonen“ am Samstag, 2. Februar, ein. Auch Nichtmitglieder sind willkommen. Der Teilnehmerbeitrag von 25 Euro (Jugendliche bis 18 Jahren 15 Euro) umfasst Fahrtkosten, Eintritt und weiter
  • 217 Leser

Musikschule und Haushalte

Mögglingen   Die nächste Sitzung des Mögglinger Gemeinderats ist am Freitag, 25. Januar, im Sitzungssaal des Rathauses und beginnt um 19 Uhr. Zunächst gibt es den Bericht aus der Jugendmusikschule. Anschließend soll der Haushaltsplan der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein vorberaten werden. Thema ist auch des Haushaltsplan der Abwasserzweckverbands weiter

Möglichkeiten bei Bauaufträgen

schwäbisch gmünd   Welche Möglichkeiten hat der Gemeinderat, bei der Vergabe von Aufträgen im Baubereich zum Beispiel örtliche Firmen stärker zu berücksichtigen? Darüber informiert eine Fachanwältin den Bauausschuss des Gemeinderats morgen im Rathaus. Weitere Themen der Sitzung, die um 16 Uhr beginnt, sind der Aufstellungsbeschluss für den weiter
  • 166 Leser
Fasching Wogen schlugen hoch beim Feuerwehrball

Narrensaison in Mutlangen eröffnet

Mit einem fulminanten abendfüllenden Programm eröffnete die Freiwillige Feuerwehr Mutlangen die Narrensaison in Mutlangen mit dem traditionellen Feuerwehrball. Motto: „Achtung Baustelle“. weiter
  • 107 Leser
MEISTERKONZERT Das Yang-Ensemble in Heidenheim

Piazzolla in Vivaldi

Mehr wäre weniger gewesen – spürbar weniger. Denn nichts Weiteres hätte sich eingefügt, sondern wäre behaftet gewesen mit dem Nachgeschmack unpassender Dissonanz. Mit dem Verzicht auf eine Zugabe hat das Ensemble um die Violinzauberin Tianwa Yang in Heidenheim seine Darbietung klanglich vervollkommnet – seine einzige. Ein eigenständiges weiter
  • 198 Leser
Guten Morgen

Schönes Rätsel

Über 400 Jahre , hat sich die ganze Welt gefragt: Weshalb lächelt die Mona Lisa so, wie sie lächelt auf dem Gemälde von Leonardo da Vinci, das Massen in den Pariser Louvre lockt? Hätte die Frau mit ernstem oder abwesendem Gesichtsausdruck Modell gestanden – womöglich würde sich heute kein Mensch mehr für das Bild interessieren. Und nun kommt eine weiter
  • 116 Leser
fliegergruppe Bangen um den Föhn – Die Gmünder wollen auch im Winter nicht auf dem Boden bleiben

Segelflieger auf Thermik-Entzug

Im Winterhalbjahr steht die Sonne in unseren Breiten viel zu flach, um den Erdboden ausreichend zu erwärmen. So entsteht auch kaum Thermik, um die Segelflugzeuge längere Zeit in der Luft zu halten. Da sich die Piloten der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd selbst im Winter nicht von ihrer Leidenschaft lösen wollen, lassen sie sich Einiges einfallen, um weiter
  • 221 Leser
gschwender musikwinter

Stolberg ermittelt

Kommissar Stolberg ermittelt kommenden Samstag in Gschwend. Der Schauspieler Rudolf Kowalski und seine Frau, die Schauspielerin Eva Scheurer gehen im „bilderhaus“ ab 20 Uhr auf Spurensuche und betrachten das diesjährige Musikwinter-Themenland, die Schweiz, von innen und von außen. weiter
  • 215 Leser
konzert Pagny im Schwörhaus

Voller Charme und Zärtlichkeit

Ein ansprechendes Programm erwartete die Liebhaber der klassischen Klaviermusik am Sonntagabend beim ersten Schwörhauskonzert im neuen Jahr. Patricia Pagny entlockte dem Steinway-Flügel mit Werken von Mozart, Mendelssohn, Debussy und Schumann sein ganzes, fantastisches Klangspektrum. weiter
  • 200 Leser

Vortrag zu „Die Rechte der Senioren“

Lorch   „Die Rechte der Senioren“ – zu diesem Thema bietet das „Forum 58 plus“ einen Vortrag in Lorch an. Dieser findet am kommenden Freitag, 25. Januar, in der Volksbank Schwäbisch Gmünd, am Zollplatz 4 in Lorch statt. Referent ist Bernd Gräser, Chef-Justitiar des Württembergischen Genossenschaftsverbandes in weiter

Waiblingen in Narrenhand

waiblingen   In Waiblingen sind wieder die Narren los. Die beiden Gesellschaften, die 1. Waiblinger Faschingsgesellschaft und die Waiblinger Karnevalgesellschaft, bieten mit den Narrentagen von Donnerstag, 31. Januar, bis 6. Februar, ein buntes Treiben. Am „Schmotzigen Donnerstag“, dem 31. Januar, stürmen um 18 Uhr die ,Remshexen“ weiter
  • 149 Leser

Wanderunfall am Rosenstein

Heubach   Einen am Rosenstein gestürzten Wanderer hat die Bergwacht geborgen. Am Samstagabend stürzte in der Dunkelheit ein Wanderer beim Abstieg vom Rosenstein nach Heubach. Beim Sturz verletzte sich der Wanderer, so dass er seinen Abstieg nicht weiter fortsetzen konnte. Die Bergwacht Schwäbisch Gmünd brachte den Verletzten, der bereits vom weiter
Werkkapelle

Wanderung für Familien

Gelungen ist die Familienwanderung der Werkkapelle Spießhofer & Braun Heubach. Trotz nasskaltem Wetter trafen sich 16 wanderlustige Musikanten mit ihren Angehörigen. weiter
Konzert Tierische Stimmungen beim „Karneval der Tiere“ in der Aalener Stadtkirche

Wann kommt der Schwan?

Die gute, alte Stadtkirchenorgel hat in ihren letzten Zügen noch einen tierischen Spaß erfahren. Bevor am 27. April Vivaldi und das Adieu-Quintett den endgültigen Abschied markieren werden, präsentierte Kirchenmusikdirektor Thomas Haller mit zwei Gast-Organisten die tierischen Stimmungen aus Camille Saint-Saëns‘ „Karneval der Tiere“. weiter
  • 222 Leser
Stadtteile Der TSGV Rechberg sieht sich nach 35 Jahren am Ziel seiner Wünsche

Wartezeit auf neuen Sportplatz endet

Die ersten Häuser des neuen Baugebiets „Hartäcker III“ in Rechberg stehen schon zehn Meter vom Spielfeldrand des TSGV-Sportplatzes. Nicht mehr lange. Der Verein plant eine neue Spielanlage wenige hundert Meter westlich davon. weiter
  • 147 Leser
Interview Bürgermeister Ottmar Schweizer über das Gespräch mit Staatssekretärin Karin Roth

Wenn Licht zu sehen ist ...

Zwar hätte er am liebsten ein Datum für den Baubeginn der B-29-Südumgehung um Mögglingern herum bekommen. Das gab es nicht in Berlin. Trotzdem ist Bürgermeister Ottmar Schweizer nicht unzufrieden mit der Besprechung im Bundesverkehrsministerium am Freitag. Mit Schweizer sprach GT-Redakteur Jürgen Steck. weiter
stadtwerke Die Klage des Aalener Bürgers Friedrich Heigl zwingt die Stadtwerke, ihre Gaspreis-Kalkulation ein Stück weit offenzulegen

Wieviel Transparenz ist erlaubt?

Es ist nur die Klage eines einzelnen Bürgers gegen die Erhöhung der Gasgebühren im Jahr 2005. Doch anders als manche Landgerichte lässt das Amtsgericht Aalen ausführlich verhandeln. Die Stadtwerke müssen Farbe bekennen, wehren sich aber mit Händen und Füßen dagegen, ihre Kalkulation vollständig offenzulegen. weiter
  • 123 Leser
gschwender musikwinter Erika Stucky hält im Bilderhaus die Musikkomödiantenfahne der Eidgenossen hoch

Zwischen Heidi und Britney

Ein Vorzelt erwartet den Besucher. Kasse und Bewirtung sind im Eingangsschlauch vor dem Gschwender Bilderhaus. Rappelvoll ist der schöne Veranstaltungsraum. Wo sonst der Ausschank ist, drängeln sich verspätete Besucher um die raren Stehplätze. Hat der Musikwinter so viele Jodelfans in den Schwäbischen Wald gelockt? Oder sind es gar Stucky-Fans, die weiter
  • 285 Leser

Regionalsport (12)

HANDBALL 1. Bundesliga gegen 2. Bundesliga

Frisch Auf Göppingen gegen TV Bittenfeld in Waldstetten

1. Bundesliga gegen 2. Bundesliga. Frisch Auf Göppingen gegen Bittenfeld. Das Handball-Highlight spielt am Samstag in der Waldstetter Schwarzhornhalle. „Wir haben die Sache soeben unter Dach und Fach gebracht“, meldete Martin Grupp, der stellvertretende Vorsitzende des TV Wißgoldingen, heute Abend. Damit hält die Wißgoldinger Handballabteilung an ihrer weiter
M 15, 50 m: 1. Fabian Franz-Gerstein (TSV Boll) 6,62 Sek., 2. Julian Kuklinski (LSG Aalen) 6,65, 3. Maximilian Seltmann (SSV Ulm 1846) 6,74, 4. Maximilian Laturnus (LG Filstal) 6,94, 5. Michael Gütlin 6,98, 6. Dominik Plischke (beide LG Staufen) 7,03.50 m Hürden: 1. Finn Härtel (LG Filstal) 7,41, 2. Stephan Öchsle (TS Göppingen) 7,56, 3. Max Siegle weiter
  • 212 Leser
Interview: MIRIAM TISCHER (26), Volleyball-Mannschaftsführerin der DJK Gmünd

„Nur einmal hatten wir keine Chance“

Auf die Auszeichnung zum Gmünder Team des Jahres folgten zwei Niederlagen in der Volleyball-Regionalliga. „Der letzte Biss fehlt“, sagt DJK-Mannschaftsführerin Miriam Tischer. Im Interview spricht die 26-Jährige über die Lehren des Villingen-Spiels, die Entwicklung von Elisabeth Goisser und die Tatsache, dass beim Sportlerball plötzlich weiter
  • 5
  • 131 Leser
fussball Regionalliga – Gestern Vertragsauflösung beim VfR Aalen

Cassio zum FC Heidenheim

Lange Zeit zählte Cassio da Silva zu den Publikumslieblingen im Aalener Waldstadion. Gestern hat der Verteidiger nach sechseinhalb Jahren seinen Vertrag beim Fußball-Regionalligisten von der Ostalb aufgelöst. Er wechselt nach Heidenheim. weiter
  • 357 Leser
fussball VfR-Neuzugänge: „Bobo“ Mayer verpasst seine Ehrung, Angelo Hauk glänzt beim Sportklettern

Der Neue hängt sie alle ab

Der VfR Aalen will in dieser Saison hoch hinaus. Einen kleinen Vorgeschmack gab's gestern: Eineinhalb Stunden Sportklettern bei der Greuthalle stand auf dem Trainingsplan. Nach einer kurzen Einweisung ging's direkt in die Wand. „Die Spieler hatten großen Spaß, allerdings war es auch sehr anstrengend, weil der gesamte Körper belastet wurde“, weiter
  • 281 Leser
handball Bezirksliga – Erster doppelter Punktgewinn des TSB Gmünd II gegen Altenstadt II

Falk Zeman ragt in gutem Team noch heraus

Mit einem starken Rückhalt im Tor, Falk Zeman, schafft der TSB Gmünd II doch noch den ersten Sieg in der Bezirksliga mit 29:24 gegen Altenstadt II. weiter
  • 5
judo Baden-Württembergisches Ranglistenturnier

Guter Einstand

Sehr stark besetzt war das Baden-Württembergische Ranglistenturnier der Männer und U20 in der KSV Arena in Esslingen. Fast 150 Athleten aus dem ganzen Land waren am Start, darunter auch elf Kämpfer vom Judozentrum Heubach. Vor allem mit dem gelungenen Einstand der Youngster in der U20 waren die Heubacher bei dieser ersten Standortbestimmung des Jahres weiter
Handball Landesliga

Pflichtsieg für TGH

Die TG Hofen hat sich mit einem 24:17-Pflichtsieg gegen die HSG Wangen/Börtlingen zwei weitere Punkte gegen den Abstieg gesichert. Nach nervösem Start von beiden Seiten ging zunächst die HSG in Führung, Hofen glich immer wieder aus und zur Halbzeit stand es 7:7. Nach der Pause legte Hofen los, zog auf 17:11 davon und ließ sich den Sieg nicht mehr nehmen. weiter
Leichtathletik Ostwürttembergische Hallenmeisterschaften der Schüler A – SSV Ulm 1846 holt fünf Titel, DJK Ellwangen-SG Virngrund, LG Filstal und Gastgeber LG Staufen je vier

Pitan und Urbaniak lassen Rekorde purzeln

Eine ganze Reihe württembergischer Meister gab sich bei den Regionalmeisterschaften der Schüler A in der Gmünder Sporthalle ein Stelldichein. Kein Wunder, dass zwei Hallenrekorde dran glauben mussten. Von den zwanzig Titeln schnappten sich der SSV Ulm 1846 fünf, die DJK Ellwangen-SG Virngrund, die LG Filstal und Gastgeber LG Staufen jeweils vier. weiter
  • 173 Leser
volleyball Landesliga – SG Mutlangen/Aalen unterliegt dem Zweiten

Zwei Siege nötig

Aufgrund von Personalsorgen und einem gut aufspielenden Gegner verloren die Volleyballer der SG Mutlangen/Aalen mit 0:3 gegen den Tabellenzweiten, SV Esslingen, in der Landesliga. weiter

Überregional (106)

HOLLYWOOD / Oliver Stone dreht Film über George W. Bush

'Fair und wahrheitsgemäß'

Der amerikanische Regisseur Oliver Stone plant einen Film über das Leben und die Amtszeit von US-Präsident George W. Bush. Wie das Fachblatt 'Variety' berichtet, soll Josh Brolin die Titelrolle spielen. Wenn die Finanzierung bis dahin stehe, könne die Produktion, die 'ein faires und wahrheitsgemäßes Porträt' Bushs werden soll, im April beginnen und weiter
  • 314 Leser
AKTIENMÄRKTE

'Schwarzer Montag'

Die Aktienmärkte befanden sich gestern im Sturzflug. Die Angst der Anleger vor einem Wirtschaftsabschwung in den USA drückte die Kurse deutlich ins Minus. Kurz nach der Eröffnung der Börse fiel der Dax um 3 Prozent. Am Mittag baute er seine Verluste aus und durchbrach die Marke von 7000 Punkten und rutschte weiter unter die Marke von 6900 Zählern. Noch weiter
  • 554 Leser
BIEN-ZENKER / Fertighaus-Hersteller schließt Werk

150 Mitarbeiter verlieren Job

Der Fertighaushersteller Bien-Zenker wird seine Produktion in Michelstadt im Odenwald schließen. Die Hälfte der knapp 150 Mitarbeiter der Zenker-Hausbau GmbH & Co an dem Standort werde entlassen, teilte das Unternehmen im osthessischen Schlüchtern mit und begründete diesen Schritt mit 'der stark rückläufigen Marktlage'. Gleichzeitig gab die Bien-Zenker weiter
  • 484 Leser
BÖRSEN / Deutscher Leitindex fällt nach panikartigen Verkäufen um 7,1 Prozent

Aktienkurse brechen ein

Verluste von London bis Hongkong - Angst vor Rezession in den USA
Nach den Börsenverlusten in den USA in der vergangenen Woche sind die Aktienkurse jetzt weltweit abgebröckelt. Der Dax rutschte auf 6790 Punkte ab. Auch in London, Zürich und in Asien gab es starke Kursverluste. Die New Yorker Börse war gestern geschlossen. weiter
  • 458 Leser
EISKUNSTLAUF

Alles klar für Gold-Mission

Gestern Morgen um sieben war für Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy die Paarlauf-Welt wieder in Ordnung. Kostüme und Schlittschuhe trafen verspätet in Zagreb ein, nun steht einer erfolgreichen Titelverteidigung bei der Eiskunstlauf-Europameisterschaft nichts mehr im Wege. Fröhlichkeit machte sich in den Gesichtern der beiden Chemnitzer breit, die weiter
  • 341 Leser
PYRENÄEN

Alpinisten abgestürzt

Bei der Besteigung des Crabère-Gipfels in den Pyrenäen sind zwei französische Bergsteiger 300 Meter in den Tod gestürzt. Nachdem sich ein Haken aus dem verschneiten Untergrund gelöst habe, verloren die 21 Jahre alten Männer den Halt und stürzten ab. Die Alpinisten wollten den 2531 Meter hohen Berg über die Nordflanke besteigen. weiter
  • 420 Leser
URTEIL / Ärztin muss 250 Euro Strafe zahlen

Amtsrichter beleidigt

Als 'Schande der deutschen Richterschaft' muss sich ein Amtsrichter nicht beschimpfen lassen - auch nicht in einem hitzigen Streit um Unterhalt und Sorgerecht. weiter
  • 365 Leser
WISSENSCHAFT / Temperaturen könnten bis Ende des Jahrhunderts um fünf Grad steigen

An der Ostsee durchschnittlich schnellere Erwärmung

Der Ostseeraum hat sich im vergangenen Jahrhundert schneller erwärmt als die gesamte Erde im Durchschnitt. Die Erwärmung habe 0,85 Grad betragen und liege damit um 0,1 Grad über der mittleren globalen Temperaturerhöhung, teilte der Leiter des Instituts für Küstenforschung am Forschungszentrum Geesthacht, Prof. Hans von Storch, in Hamburg mit. Der Wissenschaftler weiter
  • 404 Leser
BUNDESLIGA

Andere Sichtweise

So lässt sich Erfolg auch darstellen: 'Kent-Harry Andersson, Trainer der SG Flensburg-Handewitt, kann sich nicht über eine gefüllte Duburghalle freuen', meldete der Handball-Bundesligist nach der EM-Vorrunde auf seiner Homepage. Alle neun Internationalen des Klubs sind mit ihren Teams weiter, ein paar ruhige Tage mehr werden dem Schweden aber sicher weiter
  • 370 Leser
FAHRVERBOT / Vom 1. März an Umweltzonen in acht Kommunen

Auch Besucher benötigen Plakette

Um die Feinstaubwerte zu senken, werden am 1. März acht Städte in Baden-Württemberg zu Umweltzonen. Dort dürfen nur Autos und Lastwagen fahren, die eine Umweltplakette haben. Vor allem Diesel-Fahrzeuge mit veralteter Abgastechnik erhalten diese nicht. weiter
  • 417 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Afrika-Cup in Ghana, 1. Spieltag Gr. A: Marokko - Namibia 5:1 (4:1) Gr. B: Elfenbeinküste - Nigeria 1:0 (0:0) ·Italien: Inter Mailand - FC Parma 3:2 Tabellenspitze: 1. Inter Mailand 19 Spiele/49 Punkte, 2. AS Rom 19/42, 3. Juventus Turin 19/37, 4. Florenz 19/34, 5. Udinese 19/32. ·Spanien: FC Barcelona - Santander 1:0 Tabellenspitze: 1. Real weiter
  • 391 Leser
SCHWEDEN

Aufschwung nach Umbruch

Die Durststrecke scheint überwunden. Schweden, lange Zeit reich an Handball-Erfolgen, dann jedoch weder bei den Olympischen Spielen in Athen 2004 dabei noch bei den kontinentalen Titelkämpfen 2006 sowie bei der WM 2007, kommt aus dem tiefen Tal heraus. 'Schweden ist zurück auf dem Weg in die Weltspitze', meinte Bundestrainer Heiner Brand, als er zu weiter
  • 308 Leser
GESELLSCHAFT / Warum die Bevölkerungsmehrheit nach links rückt

Aus der Balance geraten

Intensive Debatten über Maßhalten und Verfehlungen in der Wirtschaft
Mindestlöhne, Begrenzung von Managergehältern, keine weiteren Privatisierungen: Was früher nur Linke vertraten, fordert heute die Mehrheit der Bevölkerung. An Union und SPD geht die Debatte über Chancengleichheit und Gerechtigkeit nicht spurlos vorüber. weiter
  • 286 Leser
FAMILIE

Barfuß in den Bergen

Eine sechsköpfige ukrainische Familie ist im Tessin aus Bergnot gerettet worden. Die Asylsuchenden - darunter vier Kinder - hatten sich leicht bekleidet und teilweise barfuß auf einem verschneiten Berg verirrt. Sie waren vermutlich aus Italien gekommen und hatten illegal die Grenze überquert. Die Familie wurde gerettet, da sie ein Funkgerät bei sich weiter
  • 382 Leser
IKB

Beihilfen angemeldet

Die EU-Kommission wird über die milliardenschweren Rettungsaktionen für die angeschlagenen deutschen Banken IKB und Sachsen LB entscheiden. Die Hilfsmaßnahmen für die IKB seien bereits vergangene Woche von der Bundesregierung förmlich zur Prüfung angemeldet worden, sagte der Sprecher von EU- Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes. Einen festen Terminplan weiter
  • 506 Leser
KONSUMGÜTERMESSEN / Rund 100 000 Fachbesucher erwartet

Branche zeigt Weihnachtstrends für 2008

Die drei internationalen Konsumgütermessen Paperworld, Christmasworld und Beautyworld erwarten 2008 trotz eines Ausstellerrückgangs wie im Vorjahr rund 100 000 Fachbesucher in Frankfurt. Rund 3650 Aussteller aus aller Welt haben sich angemeldet, das sind 200 weniger als im Jahr 2007, teilte die Messe Frankfurt mit. Während in vielen Haushalten in Deutschland weiter
  • 462 Leser
ERMITTLUNGEN / Defekte Gastherme

Bub stirbt in der Dusche

Ein 14 Jahre alter Bub ist beim Duschen im Elternhaus in Offenburg ums Leben gekommen. Er starb an einer Kohlenmonoxid-Vergiftung, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Die Gastherme sei defekt gewesen. Die im Badezimmer installierte Warmwasseraufbereitung habe zu viel Kohlenmonoxid ausgestoßen. Dadurch habe der 14-Jährige das Bewusstsein verloren weiter
  • 388 Leser
UMFRAGE / Was ist für Sie links?

Chancengleichheit und Wolkenkuckucksheim

Links und rechts in der Politik: Die Zuordnung stammt aus den Anfängen des Parlamentarismus. Seither sitzen vom Präsidenten aus gesehen die konservativen Kräfte rechts, die eher progressiven links im Sitzungssaal. Wir wollten wissen: Was ist für Sie heute links? weiter
  • 309 Leser
SPD / Ehemaliger Wirtschaftsminister und RWE-Konzern wehren sich gegen Vorwurf der Interessenvertretung

Clement weist Vorwurf des Lobbyismus zurück

Der frühere SPD-Vize Wolfgang Clement hat Vorwürfe aus seiner Partei zurückgewiesen, er betreibe mit seiner Kritik an der hessischen SPD Lobbyismus im Interesse des RWE-Konzerns. Clement hatte mit einer Warnung vor dem energiepolitischen Kurs der hessischen SPD-Spitzenkandidatin Andrea Ypsilanti einen Eklat in der SPD ausgelöst. Ypsilanti will auf alternative weiter
  • 369 Leser
SCIENTOLOGY / Aufregung um Cruise-Video im Internet

Demokratie Fehlanzeige

Aufregung um Tom Cruise. Im Internet ist ein Video zu sehen, in dem der Schauspieler vor Scientologen spricht. Der Historiker Knopp fühlt sich an Goebbels erinnert. Hinter sich die Weltkarte, um den Hals trägt er die 'Freiheitsmedaille für Mut'. Seine Finger pochen auf das Rednerpult, als er die anwesenden Scientologen fragt: 'Sollen wir aufräumen?' weiter
  • 310 Leser
EUROPAMEISTERSCHAFT / Annette Dytrt will nach Paarlauf-Ausflug, Rücktritt und TV-Show angreifen

Der Zickzack-Kurs einer kleinen Eisprinzessin

Sie ist nicht Deutschlands beste Eiskunstläuferin, aber die auffälligste. Internationale Erfolge fehlen ihr, genauso wie gute Nerven. Trotz allem: Annette Dytrt will bei der EM in Zagreb wieder angreifen - und der Verband nach vielen Katastrophen endlich Leistung sehen. weiter
  • 429 Leser

Die Heimat der Flüchtlinge

Das Militär hat den Vielvölkerstaat Birma 1989 ohne Volksabstimmung in Myanmar umbenannt. Die Vereinten Nationen erkannten wie die Bundesrepublik den neuen Namen an, einige Staaten, darunter Großbritannien und die USA, halten als Zeichen ihrer Missbilligung noch an der früheren Schreibweise Burma oder Birma fest. Der südostasiatische Staat hat mehr weiter
  • 334 Leser

Die Neuerungen in Stichpunkten

Zu den Kernpunkten der Pflegereform zählen: Die schrittweise Anhebung der Leistungen. Auch das Pflegegeld wird erhöht. · Erstmals soll es Leistungen für altersverwirrte Menschen von bis zu 2400 Euro jährlich geben. · Die Beiträge zur Pflegeversicherung sollen vom 1. Juli an auf 1,95 Prozent bzw. 2,2 Prozent für Kinderlose steigen. · Pflegestützpunkte weiter
  • 341 Leser
NEUSEELAND / Misstöne vor der heutigen Trauerfeier für Everest-Bezwinger Sir Edmund Hillary

Die Queen lässt sich nur zweitklassig vertreten

Viele Neuseeländer sind empört. Zum heutigen Staatsbegräbnis von Sir Edmund Hillary schickt das englische Königshaus keinen Vertreter. Der Erstbesteiger des Mount Everest war am 11. Januar im Alter von 88 Jahren gestorben. Gestern wurde Hillary in Auckland aufgebahrt. weiter
  • 395 Leser
FECHTEN

Duplitzer zeigt Klasse

Die deutschen Degenfechterinnen sorgten beim Weltcupturnier in Budapest für Furore. Imke Duplitzer (Bonn) meldete sich nach längerer Verletzungspause mit Platz drei im Einzel eindrucksvoll auf der internationalen Bühne zurück. Britta Heidemann, Marijana Markovic (beide Leverkusen) und Monika Sozanska (Heidenheim) bezwangen im Finale Italien 44:39. weiter
  • 398 Leser
MESSEN / Karlsruher Hallen sind nicht ganz dicht

Durch schicke Lichtbänder tropft der Regen

Jubel in Stuttgart, Frust in Karlsruhe: Während auf den Fildern der Rekordbesuch der CMT gefeiert wird, ärgern sich die Badener über Pfusch an ihrer neuen Messe. weiter
  • 338 Leser
GRUNDSICHERUNG / Wirbel um die Anrechnung privater Vorsorge

Eigene Wohnung unangetastet - Riester nicht

Wer fleißig mit der Riester-Rente spart, hat davon im Alter möglicherweise nichts - denn die laufende Rente vermindert die Bedürftigkeit und damit den Anspruch auf 'Grundsicherung' für Rentner. Anlass genug, die noch recht neue 'Grundsicherung' zu erklären. weiter
  • 562 Leser
KOMMUNALWAHL / Freising im Fokus

Ein Grüner will Landrat werden

Wahlkampf mit Flughafen und Transrapid
Die Parteien in Oberbayern blicken gespannt auf den Kreis Freising. Dort besteht die Möglichkeit, dass Anfang März ein Kandidat der Grünen einen der 71 weißblauen Landkreise erobert. Christian Magerl macht Wahlkampf mit dem Flughafen-Ausbau und dem Transrapid. weiter
  • 407 Leser
TENNIS

Ein Serbe bläst zum Angriff

Roger Federer ist der Maß aller Tennis-Dinge. Doch bei den Australian Open macht sich der Serbe Novak Djokovic auf, in des Schweizers Fußstapfen zu treten. weiter
  • 339 Leser
FAMILIE

Elternzeit für Oma und Opa

Großeltern, die ihr Enkelkind betreuen, sollen künftig in Elternzeit gehen können, wenn ein Elternteil des Kindes jünger als 18 Jahre alt ist oder noch zur Schule geht. SPD und Union haben sich nach Angaben des Familienministeriums auf eine neue Härtefallregelung geeinigt. Der Vorschlag sieht vor, die Elternzeit auf Großeltern auszudehnen, wenn diese weiter
  • 341 Leser
SIEMENS

Entlastung vertagt

Der Siemens-Aufsichtsrat hat wegen der Schmiergeldaffäre für eine Verschiebung der Entlastung von großen Teilen der Konzernführung gestimmt. Das Kontrollgremium habe auf einer Sondersitzung den entsprechenden Vorschlag von Vorstand und Aufsichtsrats-Präsidium bestätigt, sagte ein Siemens-Sprecher. Demnach sollen auf der Hauptversammlung an diesem Donnerstag weiter
  • 533 Leser
GESCHICHTE / 160 Jahre alte Gleise im Technikmuseum

Erinnerung an die badische Rumpel-Bahn

Mitte des 19. Jahrhunderts war eine Fahrt mit der Eisenbahn eine klapprige Angelegenheit. Handfeste Überbleibsel sind selten - alte Original-Gleise zum Beispiel. weiter
  • 282 Leser
SKI ALPIN / Maria Riesch gewinnt Super-G von Cortina dAmpezzo

Erst Frust, dann Lust

Jetzt Dritte im Gesamtweltcup - Erster Saison-Sieg für DSV
Heimlich geträumt hatte Maria Riesch schon vor dem Start vom großen Coup, wirklich realisieren konnte sie ihren ersten Erfolg seit fast 14 Monaten erst einige Zeit nach ihrer eindrucksvollen Siegfahrt. Die Partenkirchenerin gewann den Super-G von Cortina dAmpezzo. weiter
  • 380 Leser

Expertenrat zur Geldanlage

Der Börsenkrach schürt Unsicherheit bei den Anlegern und wirft viele Fragen auf: Soll man weiter in Aktien investieren? Oder bieten sich sichere und attraktive Anlageformen? Sparer sollten auch darüber nachdenken, mit welcher Anlageform sie von 2009 an wenig Abgeltungssteuer bezahlen. Ab 20 000 Euro mit 4 Prozent Verzinsung sind sie davon betroffen. weiter
  • 338 Leser
REGIERUNG / Neues Verwaltungsmodell

FDP will Aus für viele Schulämter

Rau erhält wohl keine Sonderbehörde
Die Regierung ist weiter uneinig, wie weit sie die Verwaltungsreform zurückdrehen will. Doch die Neuordnung der Schulverwaltung ist kein Aufregerthema im Kabinett. weiter
  • 355 Leser
EISBÄR

Flocke gedeiht prächtig

Flocke ist schon fast einen halben Meter groß. Das Nürnberger Eisbärbaby wächst und gedeiht, wie der Tiergarten mitteilt. 'Flocke geht es bestens', sagte Tierarzt Bernhard Neurohr. 'Unser Eisbärmädchen wiegt inzwischen 3450 Gramm und ist 48 Zentimeter groß.' Flockes Internetseite bei der Stadt Nürnberg wurde inzwischen 3,92 Millionen Mal angeklickt. weiter
  • 343 Leser
RUNDFUNK

Gebühr soll auf 17,98 Euro steigen

Die Rundfunkgebühr soll zum 1. Januar 2009 von derzeit 17,03 Euro um 95 Cent auf 17,98 Euro im Monat steigen. Diese bereits zuvor bekannt gewordene Empfehlung hat die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) jetzt offiziell vorgelegt. Die endgültige Entscheidung liegt bei den Bundesländern, denen das Bundesverfassungsgericht weiter
  • 391 Leser
NACHBARSKLAGE

Gericht erlaubt Gebetsräume

Eine frühere Teppichhandlung in Ludwigsburg darf in ein islamisches Gemeindezentrum umgewandelt werden. Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg wies die Klage einer Anwohnerin zurück und bestätigte damit eine Entscheidung des Verwaltungsgerichts Stuttgart. Die Klägerin befürchtet Lärm und unzumutbare Störungen durch Verkehr und Besucher des Treffpunkts weiter
  • 363 Leser
PROZESS / Ex-Filialleiterin zu Gefängnis verurteilt

Gericht: Bankraub raffiniert vorgetäuscht

Der Raubüberfall auf die Volksbank Jungingen war vorgetäuscht. Die Filialleiterin wurde nach einem Indizienprozess zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. weiter
  • 433 Leser

Gewinnquoten

LOTTO:Gewinnkl. 1: unbesetzt, Jackpot 4 221 881,40 Euro, Gewinnkl. 2: 783 936,50 Euro, Gewinnkl. 3: 54 440,00 Euro, Gewinnkl. 4: 4056,90 Euro, Gewinnkl. 5: 165,50 Euro, Gewinnkl. 6: 52,10 Euro, Gewinnkl. 7: 22,10 Euro, Gewinnkl. 8: 11,20 Euro. Toto:Gewinnkl. 1: 695,70 Euro, Gewinnkl. 2: 38,90 Euro, Gewinnkl. 3: 4,60 Euro, Gewinnkl. 4: 1,30 Euro. 6 aus weiter
  • 299 Leser
DEUTSCHES TEAM / Heute EM-Hauptrunden-Auftaktspiel gegen Island - Umzug von Bergen nach Trondheim

Gute Reise, gute Besserung

Bundestrainer Brand nominiert Rückraumspieler Hermann nach - Halbfinale ist nach wie vor das Ziel
'Vor einem großen Turnier, da empfinden die Spieler Verletzungen als nicht so schlimm', sagt Dr. Berthold Hallmaier. Der Mannschaftsarzt weiß aber auch: 'Nach Niederlagen tun dieselben Verletzungen doppelt weh.' Wie am Sonntag, als es ein 22:30 gegen Spanien gab. weiter
  • 483 Leser
BOOT 2008 / Ausrüstung und Kurse hierzulande sind weniger gefragt

Hai-Tourismus für den Hobby-Taucher

Die Tauchbranche befindet sich im Umbruch. Das grundsätzliche Interesse an dem Sport sinkt. Viele Menschen tauchen nur im Urlaub. Das merkt die Branche auch auf der 'Boot 2008', die sich in Sachen Tauchen von der Verkaufs- zur Tourismusmesse gewandelt hat. weiter
  • 572 Leser
STAHLINDUSTRIE / Auftakt zu Tarifverhandlungen

IG Metall will acht Prozent mehr Lohn

Die erste Runde der Tarifverhandlungen für die rund 85 000 Beschäftigten der Eisen- und Stahlindustrie in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Bremen hat gestern in Gelsenkirchen begonnen. Die IG Metall fordert eine Anhebung der Löhne und Gehälter um 8 Prozent. Der nordrheinwestfälische IG-Metall-Bezirksleiter Oliver Burkhard sagte: 'Die hervorragenden weiter
  • 491 Leser
FERNSEHEN / Neue TV-Reihe 'Der Schwarzwaldhof' wurde in Freudenstadt gedreht

Im 'Palmenwald' fliegen die Fetzen

Geschichten um eine zerstrittene Hoteliers-Familie - Region hofft auf Werbeeffekt
Die ARD plant, im Mai die erste Folge der neuen Reihe 'Schwarzwaldhof' zu senden. Die zweite Folge sei in Planung. Der Film, eine Mischung aus 'Schwarzwaldklinik' und 'Forellenhof', spielt in Freudenstadt. Im Schwarzwald freut man sich über die Werbung. weiter
  • 486 Leser
BUSUNGLÜCK

In Schlucht gestürzt

Ein Bus mit Hindu-Pilgern ist im westindischen Bundesstaat Maharashtra in eine fast 200 Meter tiefe Schlucht gestürzt und hat mindestens 41 Menschen in den Tod gerissen. Nachdem der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, stürzte der Bus mehr als 180 Meter tief. Die Pilger waren auf dem Rückweg von einem Hindu-Tempel nach Bombay. weiter
  • 398 Leser
TRANSRAPID / Volksbegehren Sache der Justiz

Innenministerium ruft Verfassungsgericht an

Das Innenministerium ruft den Verfassungsgerichtshof zum Transrapid-Volksbegehren an. Die SPD wirft der Regierung vor, das Projekt um jeden Preis zu verfolgen. weiter
  • 294 Leser
BABYS

Jetzt bei den echten Eltern

Die beiden im vergangenen Jahr in einer saarländischen Klinik vertauschten Babys sind wieder bei ihren richtigen Eltern. 'Die Kinder sind am Sonntag ihren leiblichen Eltern übergeben worden', sagte der Anwalt der Betroffenen, Egon Müller, gestern in Saarbrücken. 'Wir haben ein gemeinsames Wochenende mit der jungen Mutter des anderen Kindes verbracht weiter
  • 433 Leser
ISLAND

Kampfstarke Wikinger

Island ist heute für die deutschen EM-Handballer der Auftaktgegner in der Hauptrunde. Die Wikinger, trainiert von Alfred Gislason, waren als WM-Achter unter Wert geschlagen worden. 'Wir streben eine Medaille an', verkündete der Coach, der keineswegs als Hochstapler in der Trainer-Branche bekannt ist. Heiner Brand hat großen Respekt vor einer Mannschaft, weiter
  • 346 Leser
FAHRERFLUCHT

Kennzeichen als Indiz

Ein abgefallenes Autokennzeichen ist einem betrunkenen Autofahrer im mittelhessischen Kirchhain nach seiner Unfallflucht zum Verhängnis geworden. Knapp 30 Minuten nachdem der 34-Jährige mit seinem Wagen zwei abgestellte Autos demoliert hatte, war die Polizei bereits bei ihm. Der Mann lag schlafend auf den Vordersitzen seines Wagens. weiter
  • 454 Leser
TV-QUOTE / 5,37 Millionen sahen Spanien-Spiel

Knapp hinter Biathlon

Im Durchschnitt 5,37 Millionen Handball-Fans haben die klare 22:30-Niederlage von Weltmeister Deutschland gegen Spanien im Fernsehen verfolgt. Die ARD-Übertragung des letzten EM- Vorrundenspiels lag am Sonntag in der Reichweite knapp hinter dem Biathlon-Massenstart der Herren aus Antholz (5,71 Millionen). Alle drei Hauptrundenspiele der DHB-Auswahl weiter
  • 346 Leser
KLEINFLUGZEUGE

Kollision am Himmel

In der Nähe von Los Angeles (Kalifornien) sind durch einen Zusammenstoß zweier Kleinflugzeuge fünf Menschen ums Leben gekommen. Zwei einmotorige Maschinen waren gegeneinandergeprallt. Die jeweils beiden Insassen wurden getötet. Am Boden starb ein Mensch durch herunterfallende Trümmerteile. Die Unglücksursache ist noch unklar. weiter
  • 444 Leser
SIEMENS

KOMMENTAR: Nicht radikal genug

Es ist wieder Ende Januar und es ist wieder Hauptversammlung bei Siemens. Selbst das beherrschende Thema ist geblieben: die Schmiergeld-Affäre. Dennoch ist der Elektronik-Konzern nach einem Jahr kaum wieder zu erkennen. Organisatorisch, vor allem aber personell, hat sich Gewaltiges getan. Der ehemalige Vorstandsvorsitzende Heinrich von Pierer und sein weiter
  • 539 Leser
PFLEGEVERSICHERUNG

KOMMENTAR: Nichts übereilen

Bevor der Bundestag ein Gesetz beschließt, zieht er erst einmal Experten zu Rate und lässt sie urteilen über die Pläne. Das bringt allerdings selten Überraschungen, schon weil sich die Parteien jeweils die Fachleute heraussuchen, die ihre eigene Meinung bestätigen. Meist sprechen sie sogar schon vorher Fragen und Antworten bis ins Detail ab. Das mag weiter
  • 315 Leser
BÖRSE

KOMMENTAR: Vertrauen erschüttert

Über den massiven Kursrutsch an den Weltbörsen gestern und in den vergangenen Tagen sollte sich niemand ernsthaft wundern. Er hatte sich angekündigt, weil die Angst vor einer Rezession in den USA schon seit einigen Wochen gehandelt und befürchtet wird. Und eine rückläufige Wirtschaftsentwicklung ist nun einmal Gift für die Unternehmen, deren Geschäfte, weiter
  • 384 Leser
KREDITINSTITUTE / Milliardenhilfe für angeschlagene West LB

Krise trifft Banken voll

Abschreibungen bei Commerzbank - Northern Rock an Staat
Die vom US-Hypothekenmarkt ausgelöste Kreditkrise ist noch nicht ausgestanden. Erst jetzt zeigt sich, dass auch die deutschen Banken viele hundert Millionen Euro an faulen Krediten abschreiben müssen. Vor allem bei der West LB zeigen sich tiefe Löcher in der Bilanz. weiter
  • 531 Leser
PFLEGEVERSICHERUNG / Experten beraten geplante Reform

Kritik an Stützpunkten

SPD hält an Ideen fest - CDU für Beratungsgutscheine
Die geplanten Pflegestützpunkte finden bei den Experten wenig Zustimmung: Sie drohen bestehende Strukturen zu zerstören. Bei der Anhörung des Bundestags zur Pflegereform wurden erhebliche Verfassungsbedenken deutlich. Die SPD hält dennoch an den Plänen fest. Bei der Reform der Pflegeversicherung gibt es noch erheblichen Nachbesserungsbedarf. Insbesondere weiter
  • 344 Leser
MESSE

Kulturbörse erneut vergrößert

Mit 300 Ausstellern und 120 Künstlern aus 15 Ländern hat gestern die Kulturbörse Freiburg begonnen. Es ist die größte und bedeutendste Fachmesse für Bühnenproduktion und Musik im deutschsprachigen Raum. In diesem Jahr verzeichnet sie eine Rekordbeteiligung und einen deutlichen Flächenzuwachs. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Ausstellungsfläche um knapp weiter
  • 295 Leser

Kulturtipp

Alt-Virtuosen aus Kuba Sie werden als 'Grandfathers of Cuban Music' angekündigt, zeigen in ihrer gefeierten Revue The Bar at Buena Vista jedoch, dass sie eine technische Brillanz entfalten, die mit jedem Jahr besser zu werden scheint wie der kubanische Rum. Mitreißende kubanische Rhythmen und Tänze umrahmen Geschichten aus dem Havanna der 50er Jahre. weiter
  • 391 Leser
EURO

Kurs gibt nach

Der Kurs des Euro ist gestern gefallen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4482 (Freitag: 1,4674) Dollar fest. Der Dollar kostete 0,6905 (0,6815) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Kurse für 1 EUR auf 0,74325 (0,74810) britische Pfund, 153,85 (157,70) japanische Yen und auf 1,5991 (1,6144) Schweizer Franken fest. weiter
  • 472 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Umweltfreundliche Förderung Matthias Wissmann, der Präsident des Verbandes der Automobilindustrie (VDA), hat sich für eine steuerliche Förderung von umweltfreundlichen neuen Autos ausgesprochen. Außerdem forderte er in Stuttgart die rasche Einführung einer auf dem CO2-Ausstoß basierende Kraftfahrzeugsteuer. Seehofer weist Kritik zurück Bundeslandwirtschaftsminister weiter
  • 615 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Teure Altlasten-Sanierung Auf mehr als vier Millionen Euro werden die Kosten zur Sanierung eines früher von Holzwerken genutzten Geländes in Heidenheim geschätzt. Die Fachleute im Heidenheimer Landratsamt gehen davon aus, dass das von Schadstoffen durchsetzte Grundwasser bis zu 25 Jahre lang gereinigt werden muss. Durch eine Holz-Imprägnieranlage wurde weiter
  • 357 Leser
OPER / Verdis 'Maskenball' in Berlin

Lebe wohl, Amerika!

'Un ballo in maschera' ist Verdis vieldeutigste, weil Tragik auch in musikalische Komik auflösende Oper. Alle Regisseure tun sich mit dem aus politischen Zensurgründen x-fach ortsverlagerten Werk schwer. So jetzt auch an der Berliner Staatsoper. Doch die Musik erklingt voll. weiter
  • 376 Leser
SERBIEN

LEITARTIKEL: Das gallische Dorf

Neun Nationen mit kommunistischer Vergangenheit sind der Europäischen Union schon beigetreten, fünf weitere stehen ungeduldig in der Warteschlange. Sie alle haben seit einem vollen Jahrzehnt ihre Rechtssysteme angeglichen, ihren Außenhandel neu ausgerichtet, haben sich fremden Investoren geöffnet und oft genug unterworfen. Ihre Parlamente waren über weiter
  • 374 Leser

Leute im Blick

Roland Emmerich Der deutsche Star-Regisseur Roland Emmerich (52) will bis ins hohe Alter Filme drehen. 'Ich möchte wirklich bis zum letzten Atemzug Geschichten in Bildern erzählen', sagte Emmerich der Zeitschrift 'GQ Gentlemens Quarterly'. 'So wie John Huston, den sie noch im Rollstuhl und mit Sauerstoffmaske zum Drehen geschoben haben.' Trotz seiner weiter
  • 358 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-18.01.08: 100er Gruppe 29-33 EUR (31,20 EUR). Notierung 21.01.08: unverändert. Handelsabsatz: 29.487 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 550 Leser
STANDORT DEUTSCHLAND / Was hinter der Verlagerung von Nokia steckt

Massenprodukt mit geringer Marge

Was der Staat tun könnte: flexibleres Arbeitsrecht und moderneres Bildungssystem
Erst Benq in Kamp-Lintfort und Bocholt, dann Motorola in Flensburg, jetzt Nokia in Bochum: Ein Werk nach dem anderen macht in Deutschland dicht. Die Konzerne verlagern selbst vermeintliche Hightech-Produktion ins billigere Ausland - und dieser Trend könnte weitergehen. weiter
  • 625 Leser
GEWALT

Mehr Opfer suchen Hilfe

Immer mehr Opfer von häuslicher Gewalt und Stalking suchen beim Weißen Ring Hilfe. Die Delikte seien nicht mehr tabu, teilte die Hilfsorganisation mit. 2007 wandten sich 2000 Opfer von Gewalt und Kriminalität an den Verein, das sind fast 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Der Weiße Ring hilft bei Körperverletzung, Sexualdelikten oder den Hinterbliebenen weiter
  • 292 Leser
MINDESTLOHN

Mehr Schwarzarbeit

Mindestlöhne führen nach einer Studie des Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) in Tübingen zu mehr Schwarzarbeit. Das Volumen der Schwarzarbeit werde zwar 2008 im Vergleich zum Vorjahr um 2,2 Mrd. auf 347 Mrd. EUR zurückgehen, ohne Mindestlöhne wäre aber ein Rückgang von bis zu 6 Mrd. EUR möglich, teilte das IAW gestern mit. Der Anteil weiter
  • 494 Leser
STATISTIK / Risiko in Westdeutschland höher als in den neuen Ländern

Mehr ältere Menschen von Armut betroffen

Das Armutsrisiko für alte Menschen in Deutschland nimmt zu. Vor allem Personen über 65 Jahre in den alten Ländern sind betroffen. Das teilt das Statistische Bundesamt mit. Von ihnen waren 2005 rund 14 Prozent von Armut gefährdet, weil sie mit weniger als 60 Prozent des mittleren Einkommens der Gesamtbevölkerung auskommen mussten. In den neuen Ländern weiter
  • 414 Leser
METALLINDUSTRIE / Roell: 'Betriebe wollen keine Mitarbeiter loswerden'

Metallverband fordert längere Arbeitszeit

Der Südwestmetall-Vorsitzende Stefan Roell will die Arbeitszeit in der Metallindustrie über die 35-Stunden-Woche hinaus ausweiten. Ziel sei nicht nur eine weitere Flexibilisierung. 'Uns geht es um mehr: um zusätzliche Kapazitäten durch mehr Arbeit', sagte Roell in einem Zeitungsinterview. Die IG Metall wisse aus den Betrieben, wie stark die Kapazitätsfrage weiter
  • 533 Leser
FERNSEHEN / Die erste Kandidatin im Dschungelcamp ist abgewählt

Milchkaffee für Biedermann, Schleim für Illic

Julia Biedermann ist draußen. Die Schauspielerin ist die erste, die das RTL-Dschungelcamp verlassen musste, weil für sie die wenigsten Zuschauer angerufen hatten. weiter
  • 448 Leser
RUSSLAND / Beliebte 'Uschanka' und 'Schapka'

Modisches gegen die Kälte

Tierschützer bevorzugen Kunstpelz
Es muss gar nicht so eisig sein, wie an diesen Tagen. Die Russen greifen früh zu einer wärmenden Kopfbedeckung. Die 'Uschanka' oder 'Schapka' ist stets aktuell. weiter
  • 367 Leser

Na sowas . . .

Ein bereits im Sarg aufgebahrter 81-Jähriger hat in Chile den Trauergästen bei der Totenwache einen gehörigen Schrecken eingejagt, als er plötzlich die Augen öffnete. Sein Neffe Pedro betete gerade an dem mit einem Glasdeckel verschlossenen Sarg. Die Angehörigen brachten den 'Auferstandenen' nach Hause ins Bett. Der 'Tote' kann sich an nichts erinnern. weiter
  • 299 Leser
RUSSFILTER

Nachrüstung dauert

Die steuerliche Förderung bei der Rußfilter-Nachrüstung lässt die meisten Fahrer von Diesel-Autos im Südwesten kalt. Nur 54 000 Diesel-Fahrzeuge sind seit April 2007 nachgerüstet worden, 1,4 Millionen Fahrzeuge sind noch ohne Rußfilter unterwegs, wie Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) bekannt gab. Selbst bei Fahrzeugen, für die von März an in acht weiter
  • 341 Leser
FAHRVERBOTE

Nachrüstung nur schleppend

Die von 1. März an in acht Südwest-Kommunen geltenden Fahrverbote für Fahrzeuge mit veralteter Abgastechnik lassen die meisten Fahrer von Diesel-Autos bislang kalt. Trotz steuerlicher Förderung sind seit April 2007 erst 54 000 Diesel-Fahrzeuge mit einem Partikelfilter nachgerüstet worden. 1,7 Millionen Fahrzeuge sind dagegen noch ohne Rußfilter unterwegs. weiter
  • 340 Leser
RAUBÜBERFALL

Nachtportier in Lebensgefahr

Bei einem Raubüberfall in München ist ein Nachtportier lebensgefährlich verletzt worden. Der 72-Jährige sei gestern Morgen blutüberströmt auf seinem Sessel am Eingang eines Appartementhotels in der Innenstadt gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Die Täter entkamen mit geringer Beute, die Polizei geht von einigen hundert Euro aus. Der Portier weiter
  • 406 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Zypries spricht mit Schäuble Nach ihrem Streit über das geplante BKA-Gesetz haben Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) und Justizministerin Brigitte Zypries (SPD) ein klärendes Gespräch geführt. Die Sprecherinnen beider Ministerien bekräftigten nach den Attacken der vergangenen Tage das 'gemeinsame Interesse', in einem sachlichen Dialog ihre Differenzen weiter
  • 414 Leser
WETTBEWERB / Bereits zum fünften Mal wird auf RTL ein Superstar gesucht

Nur Mark Medlock hat sich durchgesetzt

Seine Vorgänger sind schon vergessen - 28 000 Bewerbungen für neue Staffel der Casting-Show
Mehr als 28 000 junge Frauen und Männer haben sich um die große Chance beworben. Bei RTL startet morgen bereits die fünfte Suche nach einem Superstar. Ein großer Gewinner steht schon vorher fest: der Sender RTL. Denn die Casting-Show hat gute Einschaltquoten. weiter
  • 356 Leser
FRANKREICH

Onesta sinnt auf Revanche

Frankreich: Revanche ist angesagt; Als Frankreich bei der Weltmeisterschaft in Deutschland nach zweimaliger Verlängerung im Halbfinale am Gastgeber und späteren Champion gescheitert war, da brannten bei Claude Onesta, dem Coach des französischen Teams die Sicherungen durch. Erst verweigerte er seinem 'Intimfeind' Heiner Brand den Handschlag, dann schwänzte weiter
  • 369 Leser
DENKMALSCHUTZ

Paris will Obolus vom Tourismus

Die französische Kulturministerin Christine Albanel will eine Solidaritätssteuer auf Übernachtungen in Luxushotels einführen, um Frankreichs historische Gebäude zu retten. 'Diese Art der Finanzierung ist naheliegend, denn zwischen Tourismus und Kulturerbe besteht ein Zusammenhang', sagte die Ministerin in einem Interview. Mit einer Solidaritätssteuer weiter
  • 269 Leser
SCHÜLERZAHLEN

Plus nur noch an Gymnasien

Das Gymnasium ist die einzige Schulart, die noch steigende Schülerzahlen verzeichnet. Knapp 308 000 Schüler sind es derzeit, das sind nach Angaben des Statistischen Landesamtes in Stuttgart knapp zwei Prozent mehr als im Vorjahr. Im Schnitt gehen 27,7 Schüler in eine Klasse, damit haben die Gymnasien in diesem Schuljahr die größten Klassenstärken. In weiter
  • 320 Leser
GEWALT

Polizei zweifelt an Entführung

Nach der Entführung und Misshandlung eines 22-Jährigen aus Bruchsal (Kreis Karlsruhe) vermutet die Polizei, dass sich die Täter und ihr Opfer gekannt haben. Der Mann gab an, am frühen Samstagmorgen auf dem Heimweg von einer Diskothek in Karlsdorf-Neuthard aus einem Auto heraus auf den Kopf geschlagen und dann in den Kofferraum des Wagens gezwängt worden weiter
  • 426 Leser
KONJUNKTUR / Auch Arbeitnehmer profitieren

Prämien für Erfolg

Die Arbeitnehmer im Südwesten haben von der guten Konjunktur profitiert. In der Auto-, der Elektronikindustrie und im Maschinenbau stiegen die Erfolgsprämien. weiter
  • 676 Leser

RANDNOTIZ: Haarige Sache

Was hat Anchorage in Alaska mit der Handball-Europameisterschaft in Norwegen zu tun? Nichts? Naja, vielleicht doch. Mit etwas Phantasie lässt sich leicht eine Brücke schlagen übers Mitleid erregend dahinschmelzende Packeis. 2009 wird Anchorage Ausrichter der 'Weltmeisterschaft der Bartträger' und ist damit einer der Nachfolger des norwegischen Trondheims, weiter
  • 295 Leser
INTERVIEW / Politik-Professor Christoph Butterwegge über die Krise des Neoliberalismus

Ruf nach mehr Gerechtigkeit ist kein Modethema

Die Deutschen wollen keine amerikanischen Verhältnisse sagt der Kölner Armutsforscher Professor Christoph Butterwegge. Die Mehrheit fordert eine Politik, die ökonomische Macht begrenzt. weiter
  • 361 Leser
FINANZKRISE / Finanzmarktexperten skeptisch

Schlechtes Börsenjahr

Der dramatische Einbruch am deutschen Aktienmarkt ist nach Einschätzung von Finanzmarktexperten erst der Auftakt zu weiteren Kursverlusten. weiter
  • 504 Leser
HOLOCAUST

Schäden am Mahnmal

Das erst drei Jahre alte Holocaust-Mahnmal in Berlin weist erhebliche Schäden auf und muss saniert werden. Knapp die Hälfte der 2711 Betonquader hat Risse, wie Gutachter Joachim Schulz, ein vereidigter Sachverständiger für Sichtbeton, feststellte. Bei 60 Prozent der schadhaften Quader sind die Risse aber noch kleiner als 0,2 Millimeter und gelten als weiter
  • 363 Leser
JUSTIZ / Innenminister reibt sich an der Kritik des obersten Verfassungshüters

Schäuble akzeptiert Karlsruher Tabuzonen nicht

Wolfgang Schäubles offene Kritik am Bundesverfassungsgericht schlägt Wellen. Neu ist es nicht, dass von Seiten der Regierung Unmut über die Richter laut wird. Die Kritik am Bundesverfassungsgericht ist so alt wie das Gericht selbst. 'Dat ham wir uns so nicht vorjestellt', kommentierte ein missgelaunter Bundeskanzler Konrad Adenauer schon 1952 das rasch weiter
  • 422 Leser
LITERATUR

Sieben Rippenbrüche

Literaturkritiker und Autor Hellmuth Karasek (74) hatte einen Sportunfall und kann seine Lesetour 'Wilhelm Busch und seine Folgen' erst in der kommenden Woche fortsetzen. 'Herr Karasek hat sich insgesamt sieben Rippen gebrochen. Er befindet sich im Krankenhaus, aber es geht ihm den Umständen entsprechend gut', teilte sein Tourneeveranstalter mit. weiter
  • 457 Leser
SERBIEN

Stichwahl entscheidet

Die Entscheidung über den nächsten Präsidenten Serbiens fällt in einer Stichwahl am 3. Februar und wird zugleich zu einem Referendum über den Kurs des Landes. Der Ultranationalist Tomislav Nikolic hat am Sonntag zwar mit knappem Vorsprung vor Amtsinhaber Boris Tadic gewonnen, aber die notwendige Mehrheit verfehlt. weiter
  • 883 Leser

Stichwort: Schwarze Tage an der Börse

Der 'Schwarze Freitag' im Oktober 1929 ging als Auslöser der schwer-sten Weltwirtschaftskrise in die Börsengeschichte ein. Auch später gab es dunkle Tage an der Börse: Auf die Terroranschläge vom 11. September 2001 in New York reagiert die Börse mit Panikverkäufen. Binnen weniger Tage bricht auch der deutsche Dax um mehr als 2100 Punkte ein. Von den weiter
  • 375 Leser
VATTENFALL

Strompreise gesenkt

Der Energieversorger Vattenfall senkt die Strompreise in Berlin und Hamburg. Zudem will der Konzern künftig bundesweit Energie übers Internet verkaufen. weiter
  • 540 Leser

Telegramme

fussball: Die Elfenbeinküste plant weiterhin mit Ulli Stielike. Die Afrikaner wollen dem Trainer einen Vertrag für die Qualifikation zur WM 2010 in Südafrika anbieten. fussball: Joseba Llorente von Real Valladolid hat beim 2:1 gegen Espanyol Barcelona mit einem Heber nach 7,82 Sekunden das schnellste Tor in der Geschichte der Primera Division erzielt. weiter
  • 309 Leser

THEMA DES TAGES: Der Linksruck

In der Politik wird heftig darüber diskutiert, ob es einen Linksruck in Deutschland gibt. Wir beschreiben, was sich in der Gesellschaft verändert hat und wie die Parteien darauf reagieren. Außerdem haben wir Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft gefragt: Was ist für Sie links? weiter
  • 387 Leser
NOKIA

Treffen mit Konzernchef

Erstmals nach der Ankündigung, das Werk Bochum zu schließen, hat sich die Nokia-Führung mit Betriebsräten des Standortes und IG Metall-Vertretern getroffen. weiter
  • 544 Leser

Trendfrisuren. Edle Glanzeffekte ...

...und asymmetrische Schnitte markieren die Trend-Frisuren des kommenden Sommers. Retro und Revival haben ausgedient. Die Haarmode 2008 wurde in Frankfurt am Main vorgestellt. Kennzeichen der Frisuren sind warme, metallische Farben. Für Frauen und Männer gleichermaßen sind exakte und klare Linien aktuell. Völlig 'out' sind knallige Haarfarben. weiter
  • 487 Leser
KULTURZENTRUM / Das Theaterhaus Stuttgart trotzt der Krise

Täglich neue Überfälle

Intendant Schretzmeier glaubt an baldige Einigung mit der Stadt
Die Stadt Stuttgart legte einen Teil der Zuschüsse auf Eis, das Theaterhaus blies darauf sein traditionelles Jazzfestival zu Ostern ab: Zum Jahreswechsel gings rund bei einem der wichtigsten Stuttgarter Kulturveranstalter. Inzwischen hat sich die Lage etwas entspannt. weiter
  • 402 Leser
neue musik

Uraufführungen prägen Festival

Mit einem Gedenkkonzert für den im Dezember 2007 gestorbenen Komponisten Karlheinz Stockhausen beginnt am Freitag in München das erste Musica- Viva-Festival des Bayerischen Rundfunks (BR). Bis zum 15. Februar stehen an verschiedenen Spielorten elf Uraufführungen auf dem Programm, darunter Werke der Komponisten Adriana Hölszky, Erwin Stache, Gerhard weiter
  • 332 Leser
GEWALTVERBRECHEN

Urlauberin tot

Eine 78 Jahre alte Urlauberin aus Hessen ist im Allgäu Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Ein 44-jähriger Oberallgäuer wurde nach Polizeiangaben von gestern festgenommen. Er soll gestanden haben, die Frau, mit der er seit 2006 eine Beziehung führte, in ihrem Hotelzimmer getötet zu haben, weil sie sich gegen sexuelle Handlungen gewehrt habe. weiter
  • 389 Leser
GEWALT / Säugling im Krankenhaus gestorben

Vier Wochen alter Bub vermutlich von seinen Eltern totgeschüttelt

Nach einem Schütteltrauma ist ein Baby in einem Offenburger Krankenhaus gestorben. Angaben von gestern zufolge war der damals vier Wochen alte Säugling vor etwa sieben Wochen von seinen Eltern in die Kinderklinik gebracht worden. Dem Kind habe nicht mehr geholfen werden können. Im Verdacht stehen die Eltern. Sie sollen den Buben derart heftig geschüttelt weiter
  • 325 Leser
NEUGEBORENES

Vor Haustür ausgesetzt

Ein neugeborenes Baby ist vor einer Haustür in Heinsberg nördlich von Aachen (Nordrhein-Westfalen) ausgesetzt worden. Die Bewohner fanden den Säugling am Sonntagabend, nachdem ein Unbekannter geklingelt hatte. Der etwa ein bis zwei Tage alte gesunde Junge lag in Handtücher gewickelt in einer Umhängetasche mit niederländischer Aufschrift. Bislang gebe weiter
  • 334 Leser
KREDITKRISE

Weiterverkauf ausgeschlossen

Als Reaktion auf die Finanzmarktkrise will die Commerzbank als erste Bank in Deutschland ihren Privatkunden Eigenheimkredite mit Verkaufsschutz anbieten. 'Wir garantieren dem Kunden dann, dass wir seinen Kredit auch dann nicht weiterverkaufen, wenn er in Schwierigkeiten geraten ist', sagte Privatkundenvorstand Achim Kassow. Der in der Branche übliche weiter
  • 469 Leser

Winter-Montgolfiade. Ein Ballonfahrer ...

...brachte am Sonntagabend in Bad Hindelang im Oberallgäu während des Sonnenuntergangs seinen Heißluftballon zum 'Glühen'. 40 Ballonsportteams nehmen an der 'zweiten Warsteiner-Winter-Montgolfiade' teil, die noch bis zum Samstag in Bad Hindelang stattfindet. weiter
  • 392 Leser

Zur Person

Christel Hausding (58) soll Präsidentin der württembergischen Landessynode werden. Die promovierte Pädagogin aus Langenau (Alb-Donau-Kreis) ist seit 1983 für die konservativ ausgerichtete 'Lebendige Gemeinde' in der Synode. Sie wird die zweite Frau an der Spitze des Kirchenparlaments nach Dorothee Jetter. Die Mitglieder der im November 2007 gewählten weiter
  • 231 Leser
THERAPIE / Raschere Hilfe für psychisch kranke Jugendliche

Zusätzliche Plätze

Baden-Württemberg stockt die Zahl der Therapieplätze für psychisch kranke Kinder und Jugendliche erheblich auf. Das will das Kabinett heute beschließen. weiter
  • 366 Leser
ASYL / Vier Flüchtlinge aus Birma berichten über ihr neues Leben in Schwabmünchen

Zwischen Hoffnungslosigkeit und Freiheit

Aus Angst vor politischer Verfolgung sind vier Frauen aus Birma geflohen. Sie haben in Deutschland Asyl erhalten und leben mit einem dauerhaften Bleiberecht in Schwabmünchen bei Augsburg. Sie wollen in Thailand eine Schule für Flüchtlingskinder aus ihrer Heimat aufbauen. weiter
  • 425 Leser