Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. Januar 2008

anzeigen

Regional (59)

Kurz und Bündig
Fasnetsumzug Die Sitzung der AG Fasnet am Montag, 28. Januar, um 19.30 Uhr ist nicht im Feuerwehrhaus, sondern beim THW-Stützpunkt in der Pfeilhalde 1. Dabei ist auch Bonbonausgabe. Nachzügler-Spender meldensich bei Robert Frank (07171-6034280) oder Albert Scherrenbacher (07171-42574). weiter
  • 389 Leser
Kurz und Bündig
Sprechstunde Der SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist am Dienstag, 29. Januar, in seinem Bürgerbüro in der Bocksgasse 11. Er bietet Bürgern zwischen 16 und 17.30 Uhr die Möglichkeit zum Gespräch. Um telefonische Anmeldung wird gebeten: (07171) 39428. weiter
  • 354 Leser
Kurz und Bündig
Wippidu Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu bietet auch an diesem Samstag, 26. Januar, von 10 bis 13 Uhr Kinderbetreuung im Jugendhaus (1. Stock) an. Das Wippidu-Team freut sich auf Malen, Basteln, Spiel und ein wenig Sport mit ihren Kindern. Für die Eltern bietet das ein wenig Entspannung bei den samstäglichen Besorgungen. weiter
  • 298 Leser
Polizeibericht
Zweimal in einer NachtLorch Bislang Unbekannte versuchten in der Nacht auf Freitag, in einen Einkaufsmarkt in der Maierhofstraße einzubrechen. Der Versuch, ein Doppelglasfenster mit einem Pflasterstein einzuwerfen, scheiterte. Nur die äußere Glasscheibe ging zu Bruch. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. In der selben Nacht drangen vermutlich die gleichen weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Fasching Die Haugga-Narra Essingen feiern am Samstag, 26. Januar, ihren großen Haugga-Ball in der Remshalle Essingen. Für musikalische Unterhaltung sorgt die Band „Rose Garden“. Einlass ist um 19 Uhr, das Programm beginnt um 19.31 Uhr. Karten sind im Quelle-Shop Christl Holz erhältlich, Telefon (07365) 5244. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball Der SV Lautern feiert seinen Faschingsball am Samstag, 26. Januar, in der Mehrzweckhalle Lautern. Die Veranstaltung wird musikalisch von der Band „Round Midnight“ umrahmt. Einlass ist um 19.30 Uhr, Beginn um 20 Uhr. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Sperrzeit In der Nacht vom Rosenmontag zum Faschingsdienstag ist Sperrzeit ab 3 Uhr. weiter
FRAGE DER WOCHE
Thema: WinterObwohl es schon Ende Januar ist, hat es in diesem Winter noch kaum geschneit. Jetzt kündigt der Wetterbericht Schnee zum Wochenende an. Darum fragte die GT Passanten: Fehlt Ihnen der Winter? Machen Sie Wintersport?Von Anna Kenner und Franziska Wanasek weiter
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 26. JANUAR:SCHWÄBISCH GMÜNDKarl Kollmann, Karlsbader Straße 2, zum 91. Geburtstag.Hilda Rudi, Albstraße 74, zum 90. Geburtstag.Lydia Eberle, Heinrich-Steimle-Weg 24, zum 80. Geburtstag.Herbert Baier, Berliner Weg 41, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Peter Aleksejew, Himbeerweg 12, zum 79. Geburtstag.Margarethe Krüger, Köldweg 10, Bargau, zum weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Winter-Café Das ist im Alfdorfer Stephanus-Haus geplant. Nächster Termin hierfür ist am Mittwoch, 30. Januar, ab 14 Uhr. Es gibt Kaffee, Kuchen, Punsch und mehr. Alle Bürger sind willkommen. weiter
Kurz und Bündig
Jahreshauptversammlung Der Musikverein Alfdorf trifft sich am Freitag, 8. Februar, zur Jahreshauptversammlung im Haus der Musik. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr mit Musikalischem, Berichten und Ehrungen verdienter Mitglieder. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Bestes aus Milch „Käse – Bestes aus Milch“ heißt der Vortrag, den die Pfahlbronner Landfrauen am Donnerstag, 31. Januar, veranstalten. Dieser beginnt um 14 Uhr im Vereinsraum des Pfahlbronner Bürgerzentrums. Alle Mitglieder und Gäste sind dazu eingeladen. weiter
  • 161 Leser

Heute Grabbaball in Herlikofen

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen   Die im weiten Umkreis beliebte Grabbensitzung ist heute in der Gemeindehalle in Herlikofen und beginnt um 19.31 Uhr. Der Carnevalsverein Grabbenhausen hat namhafte Gäste aus Nah und Fern eingeladen. Auch die eigenen Aktiven Garden, Tänze sowie Geesbachgrabben und Bruddler sind dabei. weiter
  • 295 Leser
WELTGEBETSTAG Weltweit wollen sich Frauen aller Konfessionen unterstützen

„Traditionen“ im Land der vielen Wasser

Das kleine Land Guyana bestimmt die Liturgie des Weltgebetstags (WGT) am 7. März. Zur Vorbereitung trafen sich gestern im Augustinus-Gemeindehaus Frauen, die in ihrer Gemeinde den Gottesdienst bereiten. Dabei erfuhren sie von der Zerstörung eines Naturparadieses und dem Schein weiblicher Gleichberechtigung. weiter
  • 274 Leser

33 Jahre an der Spitze

Schwäbsich Gmünd-Grossdeinbach   Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Großdeinbach begrüßte Abteilungskommandant Günther Maier zusammen mit dem Stadtbrandmeister Manfred Haag den langjährigen Feuerwehrkameraden Karl Metzger in der Altersabteilung. Metzger war 33 Jahre im aktiven Dienst der Feuerwehr tätig, seine langjährige Erfahrung als weiter
  • 124 Leser

Bad-Bau und Feinstaub-Test

wäschenbeuren   Die Wäschenbeurener CDU-Gemeinderatsfraktion hat beantragt, dass ein Experte den möglichen Bau eines Schwimmbads in der Gemeinde prüft. Außerdem soll die Verwaltung ausloten, wie die Stimmung der Bevölkerung zu einer solchen Einrichtung ist. Damit übernahm die Fraktion den Vorschlag ihres Mitglieds Wilhelm Hinterberger, der weiter
  • 204 Leser
Gemeinderat Durlangen Wichtige Vergaben für Lehrschwimmbad

Badebetrieb nach Ferien

„Lange haben wir darauf hingearbeitet, endlich ist es soweit“, sagte Bürgermeister Dieter Gerstlauer gestern im Gemeinderat, als es um die Vergabe der Gewerke für die Dachsanierung des Lehrschwimmbades der Christoph-von-Schmid-Grundschule ging. weiter

Beflaggung zum Gedenktag

aalen   Am morgigen Sonntag, 27. Januar, werden die öffentlichen Gebäude in der Gesamtstadt Aalen beflaggt sein.Anlass ist der nationale Gedenktag für die Opfer des Holocaust. Aus Anlass des Nationalen Gedenktags für alle Opfer der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft findet außerdem am Sonntag, 27. Januar, um 16 Uhr im Aalener Rathaus weiter
  • 133 Leser
Gemeinderat Mögglingen Doch kein Sixenhofweg

Beschluss unter Beschuss

Jahresrechnungen und Haushaltspläne bildeten gestern den Schwerpunkt in der Gemeinderatssitzung. Am Ende wurde ein Beschluss zurückgenommen: Die Umbenennung eines Teils der Schillerstraße in Sixenhofweg wird es nicht geben. weiter
Im Blick: Kolping und Guggen im Ehrenamt

Die Launemacher

Zunehmender Egoismus in der Gesellschaft? Zumindest nicht hier und jetzt. Die Liste ehrenamtlicher Arbeit in und um Schwäbisch Gmünd ist ellenlang, viele engagieren sich im Verborgenen, andere treten ins Rampenlicht. Zur Freude vieler Bürger. Gerade dieses Wochenende steht für solch ehrenamtlichen Einsatz. Fürs Guggenmusik-Festival scheuen die Aktiven weiter
  • 122 Leser
prunksitzung Ein stinksaurer „Bilsengeist“ und sexy Jungs in rosa Ballettröckchen bringen das Publikum in Weiler zur Raserei

Ein Bildstock fürs Gmünder „Josefle“

Ist es die Schunkelrunde gleich zu Beginn? Oder das witzigen Beiträge der Büttenredner? Das Geheimnis, warum die Stimmung bei der Prunksitzung in Weiler immer so gigantisch ist, bleibt eins. Fakt ist aber, dass sich gestern das Publikum in der Bernhardushalle in Windeseile mit Schunkeln, Applaudieren und Lachsalven am Bühnengeschehen beteiligte. weiter
LGH Lehrerfortbildung von Südwestmetall mit Professor Dr. Günter Törner

Emotionen für Mathe

Warum scheitern viele Hochbegabte ausgerechnet an Mathematik? Dieser Frage hat sich Professor Dr. Günter Törner, Vorstandsmitglied der deutschen Mathematikervereinigung, verschrieben. Im Rahmen der Lehrerfortbildungsreihe „Einfach Genial“ erklärte er im Landesgymnasium für Hochbegabte 20 Gymnasial- und Berufschullehrern, wie man Mathe emotional weiter
  • 172 Leser

Erfolgreiche Premiere von „Kiss me, Kate“

Die Mitwirkenden des Musicals „Kiss me, Kate“, wie Irene Pfaffel (r.), die gestern auch noch Geburtstag hatte, haben gut lachen: Die Premiere ging gestern Abend vor ausverkauftem Haus im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd problemlos über die Bühne, das Publikum war begeistert und feierte die Darsteller mit langem Beifall. Hinter der Bühne löste weiter
  • 272 Leser
lokale agenda Diskussion zum Klimawandel und Film „Eine unbequeme Wahrheit“ im Kino Brazil

Für mehr lokalen Klimaschutz

Die Lokale Agenda lädt am kommenden Donnerstag, 31. Januar, um 19 Uhr ins Kino Brazil. Sie zeigt dort Al Gores Film „Eine unbequeme Wahrheit“ und diskutiert über Möglichkeiten des Klimaschutzes auf lokaler Ebene. weiter
  • 121 Leser
Sarose „Der ewige Jude“

Genehmigte Vorführung

Im Herbst 1940 kommt „Der ewige Jude“, einer der berüchtigtsten NS-Propagandafilme ins Kino. SaRose, der Förderverein des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums zeigt den Film mit einer Einführung. weiter
Valentinstag Eine Geschenkidee der Gmünder Tagespost für den Tag der Liebe

Geschenk fürs „Schätzle“

Jedes Jahr dieselbe Frage: Was schenkt man seinem Schatz zum Valentinstag? Die Gmünder Tagespost macht’s leicht und bringt Ihren Schatz auf die Titelseite der Zeitung. weiter
  • 128 Leser
zoo Feuerwehr muss abgestürzte Elefantendame bergen

Großer Fall in der Wilhelma

Es gibt größtmögliche Katastrophen für Tierpfleger: Zum Beispiel, wenn während der Mittagspause ein Besucher erzählt, ein Elefant sei in den Graben der Anlage gefallen. Am Donnerstag wurde das Katastrophen-Szenario in der Wilhelma Wirklichkeit. weiter

Göggingen feiert unter dem Motto „Bauer sucht Frau“

Unter dem Motto „Bauer sucht Frau“ wurde der Faschingsball im Vereinsheim des Sportverein Göggingen gefeiert. In einem voll besetzten Vereinsheim begannen die HipHop-Mädels „Black Diamonts“ mit dem Rahmenprogramm. Im Anschluss und als Höhepunkt des Abends inszenierten die Jungs von der SVG-Faschingsgruppe unter Leitung von Harald weiter
  • 149 Leser

In Bayern mit Beute erwischt

backnang   Sie waren gerade auf dem Weg nach Tschechien, als drei Jugendliche in dieser Woche von Polizisten am Bahnhof im bayerischen Furth im Wald kontrolliert wurden. Die Beamten fanden bei ihnen Teile des Diebesguts aus einer Ein-bruchsserie aus dem Raum Backnang und Winnenden. Die drei zwischen 14 und 15 Jahre alten Jugendlichen, zwei weiter
  • 165 Leser

Junge Tennisspieler starten mit viel Schwung ins neue Jahr

Mit viel Schwung und Spaß starteten Kinder und ihre Eltern des Tennis Club Heubach ins Neue Jahr. Jugendwartin Sabine König hatte die Familien zum „Neujahrstennis“ in die Tennishalle einladen. Begeistert beteiligten sich Eltern und Kinder an Tennisspielen und konnten sich anschießend mit Butterbrezeln und Getränken stärken. weiter
  • 251 Leser

Kabarettduo Kabbaratz kommt

Heubach   Die VHS, Kulturnetz, Stadtbibliothek und Stadt Heubach veranstalten am Freitag, 22. Februar, um 20 Uhr einen außergewöhnlichen Kabarettabend. Evelyn Wendler und Peter Hofmann alias Kabbaratz zeigen ihr aktuelles Programm „Retter dem Dativ – Lightkultur für Eingeborene“ im Kulturhaus Silberwarenfabrik. Karten im weiter

Kinderfasching in Göggingen

Göggingen   Kinderfasching wird am Sonntag, 3. Februar, in der Gögginger Gemeindehalle gefeiert. Am Faschingssonntag veranstalten die Gögginger Burgstuhlhexen wieder ihren Kinderfasching in der Gögginger Gemeindehalle. Ein umfangreiches Programm für Jung und Alt wartet auf die närrische Faschingsgemeinde. So sind die HipHop-Mädchen des SV weiter
  • 180 Leser

Kinderumzug zum Narrenbaum

Schwäbisch Gmünd   Der Kinderumzug zum Narrenbaum startet am heutigen Samstag, 26. Januar, um 11 Uhr am Rinderbacher Torturm und führt auf den oberen Marktplatz. Der Narrenbaum umkreist dann die Johanneskirche und wird von der Freiwilligen Feuerwehr Wetzgau anschließend vor dem Rathaus aufgerichtet. Am Narrenbaum wird wieder ein zeitaktuelles weiter
  • 183 Leser
schloss kapfenburg Experimentelle Musik im Süße-Bebelaar-Projekt beleuchtet Mörikes Gemütszustände

Klänge finden einfach statt

„Klänge werden innerlich gespeichert“. Professor Ulrich Süße braucht deshalb keine Noten dafür. Klänge finden einfach statt, verbunden mit einer Emotion oder einem Gedanken. Diese Art von Musik verlangt deshalb ein völliges Sich-Einlassen. Ulrich Süße, der Komponist und Patrick Bebelaar, der Pianist, bedienten sich in ihrem Mörike-Kompositionsprojekt weiter
  • 163 Leser
Skiclub Heubach-Bartholomä Neues Angebot

Kurs für Jung und Alt

Der Skiclub Heubach-Bartholomä unternahm eine Skiausfahrt mit Skikurs für Kinder und Erwachsene nach Balderschwang. Der neu gewählte Skischulleiter Wolfgang Kmoch hatte eine Hütte mitten im Skigebiet Balderschwang ausgemacht. weiter
Schloss Hohenstadt

Landesschau unterwegs

In der Reihe Landesschau unterwegs ist Schloss Hohenstadt heute im Fokus des Beitrags „Ungeliebter Nachlass – von der Last des Erbens“ von Ulrike Steinweh. weiter
ausstellung Landratsamt Aalen zeigt im „forum kunst“ hinreißende grafische Arbeiten von Ingrid Theinert-Pentzlin

Mit der Intelligenz des Herzens

Weit ist der Weg von Paris zur Felsenstadt Cuenca. 45 Jahre dauert die Zeitreise. In der Ausstellung von Ingrid Theinert-Pentzlin im Landratsamt Aalen trennt sie nur eine Armspanne. Umso reizvoller ist der Vergleich, umso größer die Überraschung – die dann doch keine ist. 75 Jahre wird die Grafikerin und Zeichnerin in diesem Jahr. Ein guter Anlass, weiter
  • 165 Leser
mobilfunk Stadt: Mast in reinem Wohngebiet nicht zulässig – Bislang keine Antenne im Hirschbrunnenweg

Mobilfunkantenne abgebaut

In der Gmünder Weststadt ist gestern die Mobilfunkantenne auf dem Hochhaus in der Römerstraße 20/21 abgebaut worden. Damit geht ein jahrelanger Streit um diese Antenne zu Ende. Bei der umstrittenen Mobilfunkantenne im Hirschbrunnenweg sieht die Stadt zurzeit keinen Handlungsbedarf. weiter
  • 868 Leser

Morgen großer Kinderfasching

Mutlangen   Die AH des TSV Mutlangen veranstaltet am morgigen Sonntag, 27. Januar, von 14 bis 17 Uhr einen Kinderfasching in der Gemeindehalle. Mit dabei ist die Guggenmusik des MV Mutlangen und mehrere Jazztanzgruppen des TSV. Für die Kinder gibt es lustige Spiele. Fürs Wohl ist gesorgt. weiter
  • 366 Leser
Bergschule Waldstetter Hauptschüler lernen Musikinstrumente – Gemeinde unterstützt das Projekt mit 10 000 Euro jährlich

Musik machen und sich konzentrieren

Hauptschüler lernen seltener ein Musikinstrument als Gymnasiasten. Um diesem Trend entgegen zu wirken, hat die Bergschule in Waldstetten eine Bläserklasse gegründet. Mit Erfolg. Schulrektor Wolfgang Göser stellte das Projekt in der jüngsten Gemeinderatssitzung vor. weiter
Freiwillige Feuerwehr Täferrot Jahreshauptversammlung

Nachwuchs aus der Jugend

Die Jugendarbeit der Täferroter Feuerwehr trägt Früchte. Erstmals konnten Jugendliche in die aktive Wehr übernommen werden. Dies war bei der Hauptversammlung der FFW Täferrot zu erfahren. weiter
  • 144 Leser
Schule Lehrerversorgung ganz unterschiedlich

Pflicht und Kür

Mehr Lehrer, mehr pädagogische Mitarbeiter für Schulen: Das fordert die Elterninitiative „Schule mit Zukunft“. Im Gmünder Raum leiden vor allem die beruflichen Schulen. Alle anderen können zumindest den Pflichtunterricht ohne Ausfälle leisten. weiter
  • 169 Leser
LICHTERKETTE Zum dritten Mal auf Missstände hingewiesen

Schulen „bemüht“

Der Leidensdruck bei vielen Eltern und Lehrern ist groß. Vor allem der Unterrichtsausfall und zu große Klassen, aber auch das achtjährige Gymnasium machen allen Beteiligten zu schaffen. Gestern rief die Initiative „Schule mit Zukunft“ wieder zu einer landesweiten Lichterkette auf. weiter
  • 291 Leser
Regionales Bündnis für Arbeit Ökumenischer Gottesdienst und Festakt zum 10-jährigen Bestehen im Landratsamt Ostalbkreis

Solidarität und Gerechtigkeit

Mit vereinten Kräften etwas gegen die hohe Arbeitslosigkeit in der Region tun, das war vor einem Jahrzehnt die Gründungsidee für das „Regionale Bündnis für Arbeit“ im Ostalbkreis. Nach 10-jähriger Tätigkeit kann diese Allianz auf eine beispielhafte Erfolgsgeschichte zurückblicken. Diese wurde gestern im Landratsamt Ostalbkreis mit einem weiter
  • 220 Leser
Ehrung Hohe Auszeichnung für Franz Pitzal

Staufermedaille für Krippenpfarrer

Ministerpräsident Günther Oettinger überreichte in einer festlichen Stunde an der Renninger Krippe in Malmsheim dem in Leinzell aufgewachsenen Pfarrer Franz Pitzal die Staufermedaille. Damit würdigte der Ministerpräsident das langjährige Engagement für den Aufbau der Krippe. weiter
  • 210 Leser
HUNDE Waldstetten zieht erfolgreiche Bilanz aus Hundekot-Tüten-Behältern und erweitert Standorte – Sünder gibt’s aber nach wie vor

Umdenken hat bei vielen eingesetzt

Momentan gibt’s vier Behälter für Hundekot-Tüten in Waldstetten. Dank deren guter Annahme werden weitere sieben im Laufe des Jahres in Betrieb genommen. Unvernünftige gebe es aber nach wie vor. weiter
  • 192 Leser

VdK-Sprechstunde

Schwäbisch gmünd   Der VdK-Kreisverband bietet am Dienstag, 29. Januar, zwischen 15 und 17 Uhr in der Kappelgasse 13 (2. Stock) eine Sprechstunde. Der VdK ist eine Anlaufstelle in Sozialfragen wie beispielsweise Pflegeversicherungen. weiter
  • 305 Leser
Guten Morgen

Verspätung

Die Bahn, so meinten wir, fährt in diesen wankelmütigen Zeiten geraden Kurs, und sei es auch nur wegen der Gleise, die diesen vorgeben. Doch weit gefehlt: Die Frage, ob die Schilder „Waldhausen b. Schorndorf“ am dortigen Bahnhof ausgetauscht werden gegen „Lorch-Waldhausen“, wirft die Bahn aus derselben. Die eine DB-Gesellschaft weiter
  • 112 Leser
Kirchenchor St. Bartholomäus Jahresfeier mit Ehrungen – Engelbert Krieg 60 Jahre dabei

Viel Lob für langjährige Treue

Die Zeit nach den Feiertagen, so ist es seit Jahren Brauch beim katholischen Kirchenchor, ist die Zeit Dank zu sagen für die Treue zum Chor und zur Kirchenmusik. Dies geschieht immer im Rahmen der Jahresfeier im Saal des Bartholomäer Dorfhauses. weiter
nahverkehr Bahn lehnt eine Änderung des Bahnhofsnamens ab – außer Lorch bezahlt

Waldhausen bleibt „b. Schorndorf“

Der Kampf um einen neuen Namen für den Waldhäuser Bahnhof steckt fest. Lorchs Bürgermeister und Gemeinderäte hätten gerne den Namen „Lorch-Waldhausen“. Doch den, so sagt ein Sprecher der Bahn, wird es nicht geben, es sei denn, die Stadt bezahlt die Umbenennung. Und das wäre wohl noch teurer als bisher gedacht. weiter
  • 439 Leser

Wichtig für die Kirche

Schwäbisch Gmünd   „Ich fände es verheerend, wenn sich die evangelische Kirche aus der Kindergartenarbeit zurückziehen würde“, sagte der evangelische Landesbischof Frank Otfried July im Rahmen eines Kontaktbesuches in der Martin-Luther-Kirchengemeinde. Er markierte damit den Stellenwert, den die Kindergartenarbeit innerhalb der weiter
  • 120 Leser
12. Wasseralfinger vesperkirche In der Magdalenenkirche vom 3. Februar bis 2. März – Motto: „Die Mischung macht’s! Bist Du dabei?“

Zusammen beten, essen und sprechen

Die 12. Wasseralfinger Vesperkirche startet am Sonntag, 3. Februar. Unter dem Motto „Die Mischung macht’s! Bist Du dabei?“ gibt es bis 2. März vor dem Altar der Magdalenenkirche neben einer warmen Mahlzeit auch Seelsorge, Gespräche, Unterhaltung und Beratung. weiter
  • 162 Leser

Zwei Touren für Naturfreunde

Waldstetten   Auf „strammen Wadl’n“ ist die Seniorengruppe des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Waldstetten, am kommenden Mittwoch, 30. Januar, unterwegs. Je nach Schneelage finden zwei Touren bei den Bartholomäer Heidhöfen statt: Erstens gibt's Skilanglauf auf der Loipe von den Heidhöfen nach Gnannenweiler und zurück. weiter
  • 106 Leser

Regionalsport (12)

HANDBALL Freundschaftsspiel

Frisch Auf gewinnt knapp

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen besiegte in einem Freundschaftsspiel den Zweitligisten TV Bittenfeld knapp mit 36:33. Vor allem in Durchgang zwei war der TVB in der Waldstetter Schwarzhornhalle ebenbürtig, es entwickelte sich ein spannendes Duell, das Frisch Auf am Ende dennoch recht souverän für sich entschied. weiter
  • 300 Leser
HANDBALL Württembergliga

TSB ballert SG Lauter aus der Halle

Was für ein Auftritt des TSB Gmünd: Der Handball-Württembergligist ballerte auswärts die Gastgeber der SG Lauter aus der eigenen Halle. 33:24 stand es nach 60 Minuten, und der Sieg ging auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Überragender Mann auf dem Platz: der Ex-Donzdorfer Michael Hieber, der die Zehn-Tore-Marke knackte und auch hinten gute Arbeit weiter
  • 5
  • 109 Leser
VOLLEYBALL Regionalliga

Zwei Annahmen entscheiden

Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd haben in Offenburg mit 1:3 Sätzen verloren. Nach zwei verkorksten Durchgängen zu Beginn der Partie bissen sich die Regionalliga-Frauen von Trainer Michael Krigar ins Spiel und verkürzten auf 1:2. Beinahe wäre im vierten Satz der Ausgleich gelungen, doch zwei schlechte Annahmen der DJK beendeten die Partie vorzeitig. weiter
  • 760 Leser
FUSSBALL Testspiel

VfR Aalen verliert Testspiel beim Oberligisten Kirchheim 0:1

Nichts war es mit dem Aalener Sturmlauf beim ersten Testspiel nach der Winterpause beim Oberligisten VfL Kirchheim. Der Regionalligist von der Ostalb verlor ohne Holzer, Maiyer und Hofmann gegen eine spritzige Heimelf zurecht 0:1. Dies mussten auch VfR-Trainer Edgar Schmitt und Manager Helmut Dietterle neidlos anerkennen. Den Kirchheimer Treffer erzielte weiter
  • 180 Leser

Achtmal Auszeichnung „Aktiver Verein 2007“

Eingerahmt von den Turngau-Vorstandsmitgliedern Ulla Haussmann (links) und Karlheinz Rößler (rechts) nahmen die Vertreter von folgenden acht Vereinen die Auszeichnung „Aktiver Verein 2007“ beim Gauturntag in Aalen-Wasseralfingen entgegen: An der Spitze der TSV Böbingen mit 3150 Punkten, gefolgt vom SB Heidenheim (3000), TV Herlikofen (2700), weiter
  • 316 Leser
tennis Hallen-Bezirksmeisterschaften der Tennis-Aktiven – Marc Stehle setzt sich bei den Herren A durch

Christian Meyer vorne dabei

Zahlreich waren die Anmeldungen zu den Hallen-Bezirksmeisterschaften der Aktiven nicht gerade. Dennoch war auffallend, dass sich überwiegend Jugendliche (unter 18) an den Meisterschaften beteiligten und aufgrund ihrer Ranglistenplätze nahezu alle Setzplätze belegten. weiter
HANDBALL Public Viewing

Großbildleinwand

Nur noch ein Sieg gegen Dänemark und die deutsche Handball-Nationalmannschaft steht im Finale der Europameisterschaft in Norwegen. Im Fall des Finaleinzugs wird die SG-Halle in Unterbettringen am Sonntag ab 15 Uhr geöffnet und auf einer Großbildleinwand das Endspiel übertragen. Das Finale beginnt um 16 Uhr. Auch in der „Hocke“ in Bargau weiter
ski alpin Schwäbische Alpine Jugendmeisterschaft – Timo Schneider aus Großdeinbach gewinnt den Riesenslalom

Perfekter zweiter Durchlauf

Bei der Schwäbischen Alpinen Jugendmeisterschaft in Grasgehren im Allgäu entsandte der Ski-Club Großdeinbach mit Timo Schneider einen Läufer zu den Wettbewerben. Timo Schneider gewann überraschend in der Klasse Jugend 18 den Riesenslalom und ist somit neuer Schwäbischer Jugendmeister im Riesenslalom. Im Slalom wurde der Großdeinbacher Zweiter. weiter
leichtathletik Deutsche Hallenmeisterschaften der Mehrkämpferinnen – Heute ein guter Platz in Frankfurt?

Svenja Daubner bleibt locker

Mit übersprungenen 1.64 Meter im Hochsprung wurde die Mehrkämpferin Svenja Daubner Baden-Württembergische Hochsprung-Meisterin in Sindelfingen – vor all den Spezialistinnen. Die 15-jährige Herliköferin ist heute mit viel Selbstvertrauen bei den Deutschen Hallenmeisterschaften der Mehrkämpferinnen in Frankfurt-Kalbach am Start. weiter
  • 5
skifliegen Athlet des SC Degenfeld in Harrachov am Start

Ulmer stürzt ab

Christian Ulmers Teilnahme beim Weltcup-Skifliegen im tschechischen Harrachov wird für den 23-Jährigen sicherlich ein unvergessenes Erlebnis bleiben. Am Ende verfehlte er bei dem einzigen durchgeführten Wertungsdurchgang die Weltcup-Punkteränge der besten 30. weiter
  • 155 Leser
volleyball Weibliche Jugend B

Um Bezirkstitel

In der Sporthalle am Berufsschulzentrum auf dem Hardt wird am heutigen Samstag ab 14 Uhr der Volleyball-Bezirksmeister der weiblichen Jugend B ermittelt. Aus dem Gmünder Raum nehmen die beiden Staffelsieger VSG Bettringen/Hussenhofen (Titelverteidiger) und der SV Hussenhofen teil. Beide Teams stehen sich gleich im ersten Spiel um 14 Uhr gegenüber. weiter
  • 255 Leser

Überregional (117)

INTERVIEW / Grünen-Fraktionschef Winfried Kretschmann zur Kabinettsumbildung

'Stratthaus war das beste Pferd der CDU im Kabinettsstall'

Auch in der Landtagsfraktion der Grünen herrscht Unverständnis über die Kabinettsumbildung. Wir fragten dazu Fraktionschef Winfried Kretschmann, der unsere Ulmer Zentralredaktion besuchte. Herr Kretschmann, freuen sich die Grünen, dass Finanzminister Stratthaus abtreten muss? WINFRIED KRETSCHMANN: Nein. Stratthaus war ein solider Finanzminister. Das weiter
  • 447 Leser
TRANSRAPID / SPD startet Plakataktion

'Volk missachtet'

Die Bayern-SPD hat gestern eine landesweite Plakataktion gegen den Transrapid gestartet. Die Staatsregierung missachte den Willen der bayerischen Bevölkerung. weiter
  • 329 Leser
SKILANGLAUF / Sommerfeldt verpasst Weltcupsieg knapp

8,3 Sekunden fehlen

Rene Sommerfeldt ist beim Skilanglauf-Weltcup im kanadischen Canmore auf den glänzenden zweiten Platz gelaufen. Er war nur 8,3 Sekunden langsamer als der Sieger. weiter
  • 463 Leser
AMGEN / Biotech-Konzern hält Gewinn dank Kosteneinsparungen konstant

Alte Wachstumsraten noch nicht in Sicht

Der weltgrößte Biotechnologiekonzern Amgen hat im Schlussquartal 2007 den Gewinn dank Kosteneinsparungen stabil gehalten und die Erwartungen des Marktes übertroffen. Der Umsatz war dagegen leicht rückläufig. '2007 war für Amgen das mit Abstand herausfordernste Jahr', sagte Vorstandschef Kevin Sharer. Amgen steht seit längerem wegen Problemen mit seinem weiter
  • 495 Leser
KABINETTSUMBILDUNG / Oettinger muss sich rechtfertigen

Altershalber ausgemustert

Stratthaus Ausscheiden mit bald 66 'etwas ganz Normales'
Mit Überraschungen konnte der Ministerpräsident gestern nicht mehr aufwarten. Willi Stächele beerbt Finanzminister Gerhard Stratthaus, der im Juni aufhören muss. Minister im Staatsministerium wird Wolfgang Reinhart. 'Alles sehr sachgerecht', findet Oettinger. weiter
  • 431 Leser
FERNSEHEN / Wechsel zum ZDF

Antonia Rados und Lanz kommen

RTL-Moderator Markus Lanz und die für ihre Kriegsreportagen bekannte RTL-Korrespondentin Antonia Rados (54) wechseln im Frühling zum ZDF. Zudem soll der Astrophysiker Harald Lesch (47) neuer Wissenschaftsmoderator werden und Joachim Bublath ablösen. Mit einer großen Gala zum 80. Geburtstag von Karlheinz Böhm gebe Markus Lanz im April seinen Einstand weiter
  • 394 Leser
ASTRONOMIE / Hunderte Meter großer Brocken kommt am Dienstag auf 537 500 Kilometer heran

Asteroid rast in Richtung Erde - aber knapp vorbei

Ein hunderte Meter großer Asteroid fliegt am Dienstagmorgen nah an der Erde vorbei. Nach Angaben der US-Raumfahrtagentur Nasa nähert sich der Gesteinsbrocken unserem Planeten bis auf 537 500 Kilometer. Das entspricht der 1,3fachen Mondentfernung. Es gebe keinen Grund zur Beunruhigung, betonte der Manager des Nasa-Programms für erdnahe Objekte, Don Yeomans, weiter
  • 391 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele VfL Osnabrück - FC Thun1:1 (0:1) Hajduk Split - Werder Bremen 2:2 (0:1) 1899 Hoffenheim - Hannover 96 0:2 (0:0) Rot-Weiß Essen - Kickers Offenbach 1:1 (1:0) MSV Duisburg - Wuppertaler SV 3:1 (2:0) Schalke 04 - FC Basel 1:0 (1:0) ·Afrika-Cup in Ghana, 2. Spieltag Gr. B: Elfenbeinküste - Benin4:1 (2:0) Nigeria - Mali 0:0 ·Spanien, weiter
  • 469 Leser

Aufführungen sind zunächst nicht betroffen

Der Berufsverband und die Gewerkschaft der Orchestermusiker, die Deutsche Orchestervereinigung (DOV), hat zum ersten Mal seit 13 Jahren befristete Warnstreiks in den mehr als 100 Kommunal- und Staatsorchestern angekündigt. Die DOV protestiert damit gegen die 'Versuche der Arbeitgeberseite, die Orchester von der Tarifentwicklung des öffentlichen Dienstes weiter
  • 410 Leser
KRANKENVERSICHERUNG / Verband: Zulassung zurückgeben

Aufstand der Hausärzte

AOK Bayern warnt Mediziner davor, das System zu verlassen
Der Verband bayerischer Hausärzte will in einer beispiellosen Aktion aus der gesetzlichen Krankenversicherung aussteigen. Die Berufsorganisation hat ihre Mitglieder aufgerufen, die Kassenzulassung zurückzugeben. Eine Behandlung auf Chipkarte wäre nicht mehr möglich. weiter
  • 462 Leser
eiskunstlauF-EM

Baier-Duo klopft nur an

Oksana Domnina und Maxim Schabalin haben bei der Eiskunstlauf-EM in Zagreb die Eistanz-Konkurrenz gewonnen. Das Dortmunder Baier-Duo kam auf Rang 15. weiter
  • 404 Leser
BASKETBALL

Bauermann: Schande

Trainer Dirk Bauermann vom deutschen Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg hat sich nach dem 37:85 (18:42)-Debakel bei Partizan Belgrad in der Euroleague bei den Fans entschuldigt: 'Unsere Leistung war eine Schande. Es gibt keine Erklärungen und keine Ausreden. Ich entschuldige mich bei den deutschen Zuschauern für diesen fürchterlichen Auftritt.' weiter
  • 363 Leser
LANDTAGSWAHLEN / Kochs polarisierender Wahlkampf strahlt aus bis in den Bund

Berliner Parteien blicken gebannt nach Hessen

Dass die Landtagswahlen in Hessen und Niedersachsen die Republik verändern, ist unwahrscheinlich. Aber Auswirkungen auf die Bundespolitik sind zu erwarten. Bei allem Respekt vor Roland Koch und den Hessen - das Schicksal der Nation steht hier am Sonntag so wenig auf dem Spiel wie in Niedersachsen. Doch gewiss wird die Doppelwahl auf die Bundeshauptstadt weiter
  • 268 Leser
REVUE / Kubanische Legenden in der 'Bar Buena Vista'

Beschwingtes Rentnerdasein

Stehende Ovationen für den 89-jährigen Reynaldo Creagh und Vollweib-Diva Siomara Valdes
Willkommen im kubanischen Legendenstadel: 'The Bar at Buena Vista': Karibik-Power von Großvätern, Hüftschwung, Zigarrenqualm weiter
  • 526 Leser

Besenritt. Gut besetzt ...

...ist der Narrenbaum in Oppenau (Ortenaukreis). Lange müssen die Figuren nicht auf ihren Besen reiten: Am 6. Februar ist in diesem Jahr die Fasnet schon vorbei. weiter
  • 305 Leser
KOMMUNEN / Deutschlands dienstältester Oberbürgermeister hört nach 38 Jahren auf

Das Wahlrecht erzwingt den Ruhestand

1970 kam der Westpreuße Hartwig Reimann eher zufällig nach Mittelfranken. Seitdem regiert er die kleinste kreisfreie Stadt in Bayern, Schwabach. Ende April scheidet der dienstälteste deutsche OB aus dem Amt, das bayerische Kommunalwahlrecht will es so. weiter
  • 447 Leser
FERNSEHEN / Gelungener ZDF-Film über eine DDR-Familie in der Wendezeit bis zum Fall der Mauer

Das Wunder von Berlin mit Spannung und ohne Ostalgie

Gut 18 Jahre ist es her, dass die Mauer gefallen ist. Über die ereignisreiche Zeit bis zum 'Wunder von Berlin' zeigt das ZDF morgen (20.15 Uhr) ein spannendes Drama. weiter
  • 456 Leser

Daten jederzeit abrufbar

Die elektronische Gesundheitskarte soll die bisherige Krankenversicherungskarte ersetzen. Wie diese hat sie Scheckkartenformat. Auf ihr sind ein Foto des Inhabers und ein Chip, auf dem wichtige persönliche sowie Notfalldaten gespeichert werden können. Sie dient als elektronisches Rezept: Der Apotheker kann die vom Arzt gespeicherten Verordnungen abrufen. weiter
  • 317 Leser
PORSCHE / Angesichts zu erwartender neuer Rekordergebnisse

Den Freudentränen nahe

Vorstandschef Wiedeking kritisiert EU-Kommission scharf
Porsche steht erneut vor einem Rekordjahr. Trotz mancher Probleme, etwa auf der Währungsseite, prognostizierte Vorstandschef Wendelin Wiedeking für das laufende Geschäftsjahr ein Ergebnis, das Anlass zu Freudentränen geben könnte, falls nichts mehr passiert. weiter
  • 532 Leser
BRAUCHTUM / Museum in Weingarten präsentiert die Masken der Plätzlerzunft

Der 'alte Betz' spottete über Hitler

Im Klosterhof gibt der Sammler Jürgen Hohl Einblick in die Fasnetsgeschichte
Die Plätzlerzunft Altdorf-Weingarten ist Jahrhunderte alt. Ihre Geschichte stellt sie im alten Klosterhof dar. Dort sind auch die Figuren der Zunft zu sehen: der Wurzelsepp, das Waldweible, der Lauratalgeist und selbstverständlich auch der namengebende Plätzler. weiter
  • 535 Leser
SCHLECKER / Nach Jahren der Stagnation setzt der Primus aus Ehingen wieder Akzente

Der Drogeriemarkt-König geht in die Offensive

Sein Imperium ist riesengroß und auch grundsolide. Den Kauf der Ihr-Platz-Kette stemmte der Drogeriemarktkönig Schlecker ohne Banken. Trotzdem geriet er zuletzt in die Defensive. Jetzt holen die Ehinger mit einem Fünf-Punkte-Programm zum Gegenschlag aus. weiter
  • 575 Leser
Ottmar Hitzfeld

Der Reiz der Schweiz

Bayern Münchens zum Saisonende scheidender Trainer Ottmar Hitzfeld möchte nach der EM 2008 die Schweizer Fußball-Nationalmannschaft übernehmen, sagte er der Süddeutschen Zeitung. 'Ein Land zu vertreten, auf einen Punkt genau eine Mannschaft zu trainieren und sich für die WM 2010 zu qualifizieren, das wäre doch ein guter Übergang für mich in den Trainerruhestand', weiter
  • 330 Leser
SKISPRINGEN / Schlierenzauer in Zakopane gefeiert

Deutsche nur Mittelmaß

Im Hexenkessel von Zakopane hat sich Skispringer Gregor Schlierenzauer durchgesetzt. Bester der deutschen Adler war Michael Uhrmann auf dem 16. Platz. weiter
  • 307 Leser
Afrika-Cup

Didier Drogba unwiderstehlich

Die Fußball-Nationalmannschaft der Elfenbeinküste hat auch ihr zweites Vorrundenspiel beim Turnier um den Afrika-Cup in Ghana gewonnen und steht vor dem Einzug ins Viertelfinale. Vier Tage nach dem 1:0 gegen Nigeria schlug das Team in Sekondi-Takoradi Benin klar mit 4:1 (2:0). Die Ivorer führen die Tabelle der Gruppe B mit sechs Punkten an. Die Auswahl weiter
  • 373 Leser
KONJUNKTUR / Maschinenbau wichtigste Wachstumsstütze im Südwesten

Die Dynamik lässt in diesem Jahr nach

Die Südwest-Wirtschaft kommt in diesem Jahr nicht mehr so dynamisch voran wie 2007. Im ersten Quartal 2008 zeichne sich eine leichte Abschwächung der Konjunktur ab, teilte das Statistische Landesamt mit. Für die ersten drei Monate sei mit einem realen Wirtschaftswachstum von 2,25 Prozent zu rechnen. Bereits im Schlussquartal 2007 hatte sich das Wachstumstempo weiter
  • 497 Leser
ÖLMARKT

Die Preise steigen wieder

Die Ölpreise sind gestern wieder gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im März kostete in New York 90,19 US- Dollar. Das waren 0,78 US-Dollar mehr als zum Handelsschluss . Ein Barrel der Nordseesorte Brent verteuerte sich in London um 0,95 Dollar auf 90,02 Dollar. Die Sorge der Investoren hinsichtlich weiter
  • 498 Leser
JUSTIZ / Prozessauftakt zum Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall

Die Suche nach den Schuldigen

15 Menschen sind vor zwei Jahren ums Leben gekommen - Bauingenieure und Architekten vor Gericht
Zwei Jahre nach dem Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall mit 15 Toten wird die Katastrophe von Montag an juristisch aufgearbeitet. Vor dem Landgericht Traunstein müssen sich zwei Architekten und zwei Bauingenieure wegen fahrlässiger Tötung verantworten. weiter
  • 507 Leser
ORCHESTER

Doch ein anderer neuer Intendant

Florian Riem (39) wird nach der überraschenden Absage seines Konkurrenten neuer Intendant der Südwestdeutschen Philharmonie in Konstanz. Riem war im öffentlichen Bewerberverfahren zunächst Benedikt Poensgen (40), dem Geschäftsführer der Internationalen Händelfestspiele in Göttingen ganz knapp unterlegen. Gesucht wurde ein Nachfolger für Christian Lorenz, weiter
  • 412 Leser
RALLYE

Doppelführung für Citroen

Citroen beherrscht nach Belieben die 76. Rallye Monte Carlo. Auch am zweiten Tag des ersten WM-Laufs der Saison fuhr der vierfache Weltmeister und Vorjahressieger Sébastien Loeb aus Frankreich sowie sein spanischer Marken-Kollege Daniel Sordo der Konkurrenz auf und davon. Nach sechs von acht möglichen Bestzeiten lag Loeb mit 56,6 Sekunden deutlich vor weiter
  • 352 Leser
GESUNDHEIT / Ärzte und Patientenvertreter fürchten Datenmissbrauch

E-Karte in der Kritik

Ministerium hält an der Einführung zum 1. April fest
Der Widerstand gegen die elektronische Gesundheitskarte wächst. Ärzteverbände und Datenschützer fordern einen Stopp der Einführung. Sie befürchten unnötige Kosten und Datenmissbrauch. Das Bundesgesundheitsministerium hält aber am Start im zweiten Quartal fest. Die elektronische Gesundheitskarte kostet Milliarden, bringt Patienten und Ärzten nur Nachteile weiter
  • 280 Leser
ARCHITEKTUR / Vergleich zwischen Bahn und Gerkan

Ein Gebot der Vernunft: Decken-Streit beendet

Die Bahn und Stararchitekt Meinhard von Gerkan haben ihrem zähen Rechtsstreit über den Berliner Hauptbahnhof durch Vergleich ein Ende gesetzt. weiter
  • 463 Leser
KALIFATSTAAT

Einbürgerung aufgehoben

Ein ursprünglich türkischer Staatsangehöriger muss seine deutsche Staatsbürgerschaft zurückgeben, wenn er die verbotene Organisation 'Kalifatstaat' unterstützt und ein deswegen eingeleitetes Strafverfahren verschweigt. Das hat das Verwaltungsgericht in Freiburg entschieden. Zwar war das Strafverfahren 2005 eingestellt worden. Dennoch begründe schon weiter
  • 415 Leser
WILHELMA / Große Rettungsaktion

Elefantin in Graben geschubst

In einer mehrstündigen Rettungsaktion haben Tierpfleger und Feuerwehrleute am Donnerstag in der Stuttgarter Wilhelma die Elefantin Vilja mit einem Kran aus einem Graben gehoben. Wie der Zoo mitteilte, war das 58 Jahre alte Tier im Streit von drei anderen Elefantinnen in den Graben geschubst worden. Dem Tiergarten zufolge hat Vilja einen Schock erlitten, weiter
  • 635 Leser
SCHULE / Demonstration in mehreren Städten

Eltern ärgern sich über ausfallenden Unterricht

In mehreren Städten haben Eltern gestern gegen zu große Klassen und ausfallenden Unterricht protestiert. 'Wir erleben eine große Ignoranz gegenüber den Problemen', sagte Doris Barzen, Vorsitzende des Arbeitskreises Gesamtelternbeiräte. Der Unterrichtsausfall im Land sei 'gravierend'. Eine Stichprobenerhebung des Kultusministeriums im November an 615 weiter
  • 415 Leser

EM in zahlen

HAUPTRUNDE ·Gruppe 1 in Stavanger Polen - Montenegro 39:23 (19:13) Slowenien - Dänemark 23:28 (11:15) Kroatien - Norwegen23:23 (10:11) Abschlusstabelle 1. Dänemark 5 4 0 1152:120 8:2 2. Kroatien 5 3 1 1138:130 7:3 3. Norwegen 5 2 2 1130:128 6:4 4. Polen 5 2 1 2149:142 5:5 5. Slowenien 5 2 0 3138:148 4:6 6. Montenegro 5 0 0 5124:163 0:10 ·Gruppe 2 in weiter
  • 289 Leser
TENNIS / Djokovic demontiert Federer

Ende der Schweizer Alleinherrschaft

Roger Federer hat erstmals seit drei Jahren das Endspiel eines Grand-Slam-Turniers verpasst. Der Schweizer verlor in drei Sätzen gegen den Serben Novak Djokovic. weiter
  • 341 Leser
VW Nutzfahrzeuge

Erneut ein Verkaufsrekord

Die VW-Nutzfahrzeugsparte hat im vergangenen Jahr 10,3 Prozent mehr Autos verkauft und erwartet auch 2008 ein Absatzplus. Mit der Auslieferung von 488 700 Fahrzeugen sei 2007 abermals ein weltweiter Verkaufsrekord erreicht worden, teilte VW Nutzfahrzeuge in Hannover mit. Und man sei 'vorsichtig optimistisch', dass 2008 die Auslieferungen erneut steigen, weiter
  • 468 Leser
FINANZWIRTSCHAFT / Fachleute halten Sicherheitssysteme in Deutschland für gut

Erstaunen über laxe Kontrollen in Frankreich

Finanzexperten halten die Sicherungsvorkehrungen bei den bundesdeutschen Geldhäusern für gut. Dass bei der französischen Großbank Société Générale ein einzelner Händler einen Milliardschaden anrichten konnte, nimmt man in der Branche mit Erstaunen zur Kenntnis. weiter
  • 535 Leser
GRENZVERKEHR / Justizkommissar will Daten von Fluggästen aus Drittstaaten sammeln

EU plant strengere Einreisekriterien

Vier Wochen nach dem Wegfall zahlreicher Grenzkontrollen innerhalb der Europäischen Union peilt die Gemeinschaft schärfere Regeln für die Einreise an ihren Außengrenzen an. Beim Treffen der EU-Innenminister im slowenischen Brdo kündigte EU-Justizkommissar Franco Frattini für Februar neue Vorschläge an. Er wolle ein Register aller Ein- und Ausreisen weiter
  • 280 Leser
SPIELZEUG

EU will mehr Sicherheit

Gefährliches Spielzeug soll aus den Kinderzimmern verschwinden. Die EU-Kommission hat ihren lange erwarteten Entwurf für eine neue Richtlinie vorgelegt. weiter
  • 515 Leser
REGIONALZÜGE / Streit ums Geld

Fahrkarte auch für das Fahrrad?

Der Wirtschaftsausschuss im Landtag spricht sich einhellig gegen die Pläne der Deutschen Bahn aus, die Preise für den Fahrradtransport in Zügen drastisch zu erhöhen. weiter
  • 385 Leser
hockey-damen

Finale in Reichweite

Die deutschen Hockey-Damen haben beim Vier-Nationen-Turnier in Argentinien ihren ersten Sieg gefeiert. Das Team von Michael Behrmann gewann in Mendoza gegen die Gastgeberinnen mit 4:3 (3:0). Junioren-Welthockeyspielerin Maike Stöckel mit zwei Treffern, Tina Schütze und Marion Rodewald schossen die Tore. Jetzt ist das Finale in Reichweite. weiter
  • 464 Leser
UNGLÜCK

Frau stürzt von Balkon

Rippenbrüche, Prellungen und ein Schleudertrauma hat eine Frau in Karlsruhe beim teilweisen Einsturz ihres Balkons erlitten. Wie die Polizei gestern mitteilte, war am Vortag im dritten Stock eines Mietshauses der vermutlich morsche Balkonboden teilweise eingebrochen. Die 43 Jahre alte Mieterin stürzte auf einen vier Meter tiefer gelegenen Balkon. weiter
  • 1029 Leser
GERO NEUGEBAUER

Fremde Federn: Verloren hat die politische Kultur

Mehr als fünfzig Prozent der Wähler meinen, es sei egal, welche Partei man wähle, denn sie unterschieden sich zu wenig. Der Wahlkampf in Hessen - in Niedersachsen fand er quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt - könnte manche umstimmen. Roland Koch (CDU) polarisierte mit dem Thema Jugendkriminalität, das für die Mehrzahl der dortigen Wähler weiter
  • 399 Leser
SUN MICROSYSTEMS / Positive Überraschung

Früchte des Sanierungskurses

Der US-amerikanische Server-Hersteller Sun Microsystems hat in seinem zweiten Geschäftsquartal den Gewinn nahezu verdoppelt. Der Konzern erntet damit erste Früchte eines langen und schmerzhaften Sanierungskurses: Sun hatte viele Stellen gestrichen sowie den Konzern massiv umgebaut und war dadurch 2007 erstmals seit Jahren wieder in die Gewinnzone zurückgekehrt. weiter
  • 526 Leser

Futures: Verpflichtung in der Zukunft

An der Börse wird auf die zukünftige Entwicklung eines Basiswertes spekuliert, sei es eine Aktie, ein Rentenpapier, eine Devise, ein Rohstoff oder ein Index. Es wird die Zukunft gehandelt, 'Future' also. Ein Future ist ein Vertrag zwischen einem Verkäufer und einem Käufer. Beide Seiten können sich damit auch gegen Kursausschläge absichern. Er verpflichtet weiter
  • 482 Leser
AKTIENMÄRKTE

Gewinne nicht gehalten

Der Deutsche Aktienindex hat sich gestern am Ende der dramatischen Börsenwoche nahezu unverändert gezeigt. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer konnte anfängliche Gewinne nicht halten, sackte am Nachmittag ab und schloss mit einem kleinen Minus von 0,06 Prozent bei 6816 Punkten. Zwischenzeitlich hatte der Dax den Sprung über die 7000-Punkte-Marke weiter
  • 477 Leser
Fall Jacqueline

Haftstrafen für Eltern

Die Mutter (21) der verhungerten Jacqueline ist vom Landgericht Marburg (Hessen) zu acht Jahren Haft verurteilt worden, der Vater zu drei Jahren und drei Monaten. Den Eltern wurde vorgeworfen, ihre 14 Monate alte Tochter verhungern und verdursten haben zu lassen. Beim Tod im März 2007 wog das Mädchen nur noch sechs statt normaler elf bis zwölf Kilo. weiter
  • 373 Leser
GAZA / Palästinenser lassen sich nicht zurückdrängen

Hamas sprengt Weg wieder frei

Ägypten hat das Chaos an der Grenze zum Gazastreifen trotz des Einsatzes von Sondereinheiten nicht stoppen können. Nachdem Soldaten die Grenze bei Rafah zunächst wieder geschlossen hatten, rissen Mitglieder der radikal-islamischen Hamas am Nachmittag mit einem Bulldozer erneut Teile der Grenzanlage nieder. Auch ignorierten zahllose Palästinenser die weiter
  • 351 Leser
REFORMATIONSTAG / Prominenter Liberaler wettert gegen Halloween-Fest

Hexenkult in Hattenhofen?

Ein Kulturstreit um Halloween ist im Kreis Göppingen ausgebrochen. Entfacht hat ihn der Liberale Georg Gallus. Ihm graust es vor der Hexennacht in Hattenhofen. weiter
  • 595 Leser
Benefiz-Aktion

Hilfe für Deckarm

Joachim Deckarm kann sich auf seine Handballer verlassen. Gestern nahm er einen Scheck über 110 000 Euro entgegen, der bei einem Benefiz-Spiel der Weltmeister gegen eine Saar-Auswahl zusammen kam. Der 54-Jährige ist seit seinem Unfall 1979, als er bei einem Europapokalspiel auf den Hinterkopf geknallt war, auf fremde Hilfe angewiesen. weiter
  • 815 Leser
TÜRKEI / Deutsche wartet auf ihren Prozess

Hochschwanger in türkischer Haft

Frau mit mehreren Kilo Heroin erwischt
Gegen eine in der Türkei wegen Drogenschmuggels inhaftierte Deutsche liegt nach mehr als sechs Monaten noch keine Anklage vor. Die 19-Jährige ist schwanger. weiter
  • 435 Leser
TENNIS

Holzklasse auch im Flieger

Rafael Nadal musste nach seinem Halbfinal-Aus bei den Australian Open noch mehr leiden. Denn den Großteil seines Rückfluges musste der Spanier auf engen Sitzen ganz hinten in der preiswerten 'Holzklasse' verbringen. Dabei hielt Nadal, so wie es sich für einen Multi-Millionär gehört, ein Ticket für die komfortable Business-Klasse in Händen. Doch dumm weiter
  • 422 Leser

Hörbuch

Tod im fernen China China als Tatort kommt im Krimi-Genre immer noch relativ selten vor, auch wenn es den einen oder anderen Autoren aus dem Reich der Mitte gibt, der sich auf Verbrecherjagd begibt. Beispielsweise Qiu Xiaolong, der 1953 in Shanghai geboren wurde, aber seit 1989 als Übersetzer und Lyriker in den USA lebt und dort auch Krimis schreibt. weiter
  • 360 Leser
LEHRAMTSSTUDIUM / Praxissemester zählt in Zukunft stärker

Im Klassenzimmer wird ausgesiebt

Mit der Umstellung des Lehramtsstudiums auf Bachelor und Master wird das Praxissemester wichtiger. Die Studenten sollen zeigen, dass sie auch zum Lehrer taugen. weiter
  • 377 Leser
PSYCHE

Immer mehr Kinder leiden

In Baden-Württemberg sind immer mehr Kinder und Jugendliche in psychiatrischer oder psychotherapeutischer Behandlung. Darauf hat die AOK aufmerksam gemacht. weiter
  • 388 Leser

In den schlagzeilen: Der letzte Nokianer

Ein Weltkonzern, der Milliarden verdient und trotzdem in Deutschland eine Fabrik schließt - dies erscheint vielen als neuerlicher Ausdruck eines enthemmten Turbo-Kapitalismus. Und weil der finnische Handy-Hersteller Nokia für sein Werk in Bochum noch über 80 Millionen Euro an Subventionen bekommen hat, schlägt Olli-Pekka Kallasvuo eine Welle der Empörung weiter
  • 317 Leser
MUTTERSPRACHE

In Rastatt wird wieder gelernt

Im Streit um muttersprachlichen Zusatzunterricht in Rastatt ist eine Einigung erreicht worden. Voraussichtlich ab Montag soll es in der badischen Kommune wieder ein Unterrichtsangebot für türkische Kinder geben. Wie Oberbürgermeister Hans Jürgen Pütsch (CDU) gestern mitteilte, wurde mit dem türkischen Generalkonsul Sadik Toprak die Wiederaufnahme vereinbart. weiter
  • 402 Leser
EISSCHNELLLAUF

Jenny Wolf mit Bestmarke

Jenny Wolf eilt weiter von Sieg zu Sieg und sammelt Rekorde. Nur fünf Tage nach dem Gewinn der Sprint-Weltmeisterschaft in Heerenveen kam die 28-jährige Berlinerin zum Auftakt des Weltcups im 'Wikingerschiff' von Hamar zu ihrem insgesamt 19. Weltcupsieg und verbesserte ihren eigenen 'Flachland-Weltrekord' über 500 m in 37,52 Sekunden erneut um 0,08 weiter
  • 361 Leser
FLUGZEUG

Junge plante Entführung

Ein 16-Jähriger aus Kalifornien hat angeblich geplant, eine Passagiermaschine zu entführen und dann abstürzen zu lassen. Laut FBI flog er am Dienstag mit Handschellen, Klebeband, einem Seil und anderen 'verdächtigen Gegenständen' im Handgepäck von Los Angeles nach Nashville (Tennessee). Dort wurde er festgenommen. Bei der Durchsuchung seines Elternhauses weiter
  • 367 Leser
NOKIA / Konzern-Chef kommt nach Deutschland

Kallasvuo will Image der Finnen retten

Nokia-Chef Oli-Pekka Kallasvuo will in der nächsten Woche nach Deutschland kommen, um über die Schließung des Werks in Bochum zu reden, kündigte Unternehmenssprecherin Arja Suominen an. Geplant sei ein Treffen mit der nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerin Christa Thoben. Für den Nokia-Chef geht es auch darum, das Image des Konzerns auf seinem weiter
  • 489 Leser
JUGENDMEDIENSCHUTZ

Kaum Zunahme bei Verstößen

Die Verstöße gegen den Jugendmedienschutz im Privatfernsehen haben aus Sicht der Landesanstalt für Kommunikation (LfK) nicht nennenswert zugenommen. 'Wir sind hart bei Verstößen. In diesen Fällen gehen wir mit Sanktionen dagegen vor', sagte der LfK-Präsident Thomas Langheinrich in Stuttgart. Dieses Thema dürfe nicht vermischt werden mit der Debatte weiter
  • 323 Leser
GESUNDHEITSKARTE

KOMMENTAR: Ein Milliardengrab

Die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte droht zu einer endlosen Geschichte zu werden. 2003 wurde sie schon beschlossen. Längst sollten sie alle Kassen- und Privatpatienten in der Hand halten. Doch abgesehen von den laufenden Tests werden die ersten wohl erst frühestens ab Oktober ausgegeben, und auch das ist längst nicht sicher. Das Prestigeprojekt weiter
  • 343 Leser
GENTECHNIK

KOMMENTAR: Gewendeter Minister

Als Horst Seehofer Ende 2005 Landwirtschaftsminister wurde, plädierte er für eine 'vernünftige Nutzung' der grünen Gentechnik. Die Anhänger der rot-grünen Politik rigider Ablehnung von Gen-Mais und -Kartoffeln befürchteten eine 'Rolle rückwärts'. Nun schlägt der Bundestag, mit Seehofers voller Unterstützung, einen Salto vorwärts: Kaum ein Land geht weiter
  • 290 Leser
DEUTSCHE POST

KOMMENTAR: Makel an Erfolgsbilanz

Im Nachhinein wissen es alle besser: Fast hämisch erklären Branchenbeobachter die Pläne von Konzernchef Klaus Zumwinkel, die Deutsche Post zum weltgrößten Logistikkonzern auszubauen, für gescheitert. In der Tat haben die Probleme des Bonner Konzerns mit dem Paketgeschäft in den USA über die Jahre Verluste in Milliardenhöhe aufgehäuft und Zumwinkel einen weiter
  • 528 Leser
Milliarden-Betrug

Kritik an der Bankspitze nimmt zu

In der Affäre um den Milliarden-Betrug bei der französischen Großbank Société Générale verdichten sich Zweifel, dass ein Einzeltäter das zweitgrößte Geldinstitut Frankreichs in diese Krise gestürzt haben kann. Die Bank hat Klage wegen Betrugs gegen den 31-jährigen Aktienhändler Jérôme Kerviel eingereicht. Er soll seine milliardenschweren Fehlspekulationen weiter
  • 344 Leser

KURZ UND BÜNDIG

'Freier Flug' eines Sportflitzers 30 Meter weit ist ein Sportwagen bei einem Unfall auf der A 5 in der Nähe von Freiburg durch die Luft geschleudert worden, der 22 Jahre alte Fahrer wurde schwer verletzt. Der Polizei zufolge war der Wagen gestern Morgen von der höher gelegenen Fahrbahn abgekommen. Durch das hohe Tempo sei er erst 'nach mehr als 30 Metern weiter
  • 382 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Auszeichnung für Zetsche Daimler-Chef Dieter Zetsche wurde von Axel Springers Finanzen Verlag mit dem 'Goldenen Bullen' als Unternehmer des Jahres ausgezeichnet. Er habe den Stuttgarter Autobauer wieder auf Kurs gebracht. Insbesondere das schwierige Jahr 2007 mit der Trennung von der US-Tochter Chrysler habe Zetsche mit Erfolg gemeistert. Herrenkosmetik weiter
  • 493 Leser
GROSSBRITANNIEN

Labour-Partei versinkt in Affären

Der britische Superminister Peter Hain musste nun seinen Hut nehmen. Er hatte eine Spende an die Labour-Partei von rund 135 000 Euro 'vergessen'. weiter
  • 250 Leser
NATIONALSOZIALISMUS / Kritik an ARD und ZDF wegen unterlassener Live-Übertragung der Holocaust-Gedenkstunde

Lammert mahnt zur Verteidigung der Demokratie

Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat zur Verteidigung der Demokratie aufgerufen. Aufgrund der historischen Erfahrungen mit der NS-Diktatur sei Deutschland auch künftig nicht gegen solche Verirrungen gefeit, mahnte der Parlamentschef in einer Gedenkstunde des Bundestags für die Opfer des Nationalsozialismus. Anlass war der nationale NS-Opfer-Gedenktag weiter
  • 307 Leser

Landeanflug im Morgenrot. ...

...Vor einem prächtig tiefrot eingefärbten Wolkenhimmel ist ein Flugzeug bei Sonnenaufgang im Landeanflug auf den Flughafen von Frankfurt am Main zu sehen. Morgenröte ist eine Dämmerungserscheinung, die durch die unterschiedliche Streuung des Sonnenlichts in die Atmosphäre der Erde zustande kommt. weiter
  • 458 Leser
TELEFONAKTION / Experten im Dauereinsatz

Langer Atem bei Aktien nötig

Langlaufende Sparbriefe wenig geeignet
Die dramatischen Turbulenzen auf den Finanzmärkten in dieser Woche haben viele Anleger erschreckt. Das zeigte sich bei unserer Telefonaktion zum Thema Geld- und Vermögensanlage. Die sechs Experten des Bundesverbandes deutscher Banken waren stark gefragt. weiter
  • 780 Leser
OETTINGER

LEITARTIKEL: Tollpatschig

Günther Oettinger (CDU) kann einem fast schon leid tun. Das von ihm regierte Baden-Württemberg steht so gut da wie kaum ein anderes Bundesland: die geringste Arbeitslosenquote, die meisten Exzellenzuniversitäten, gute Wirtschafts- und Finanzdaten, eine hohe Lebenszufriedenheit der Bevölkerung. Doch der Ministerpräsident dieses Musterlandes kann von weiter
  • 364 Leser

Leute im Blick

Tony Marshall Sänger Tony Marshall (69) hat die RTL-Casting-Show 'Deutschland sucht den Superstar' und Jurymitglied Dieter Bohlen (53) scharf kritisiert. 'Das ist eine Frechheit, was sich Bohlen da leistet', wird Marshall von der 'Neuen Presse' Hannover zitiert. Zu dem Zusammenbruch des 17-jährigen Kandidaten Raymund sagte Marshall: 'Als ich das gesehen weiter
  • 425 Leser
HANDBALL / Umzug mit Hindernissen

Mit 'Pommes' zum Hamburger essen

Ruhetage sehen anders aus: Eigentlich sollten sich die deutschen Handballer vom siegreich bestrittenen Kampfspiel gegen die Schweden erholen. Was folgte, war jedoch ein Umzug mit Hindernissen von Trondheim nach Lillehammer, dem Finalort der Titelkämpfe. weiter
  • 408 Leser
SCHULEN

Mittagessen für arme Kinder

Schüler aus armen Familien werden vom nächsten Schuljahr an aller Voraussicht nach ein warmes Mittagessen erhalten. In einer parteiübergreifenden Initiative haben die drei Landtagsfraktionen gestern die Staatsregierung aufgefordert, ein Konzept auszuarbeiten. Kinder dürften nicht schon beim Mittagessen spüren, dass sie aus armen oder reichen Elternhäusern weiter
  • 374 Leser
GAZA / Caritas-Generaldirektorin: Statt Ausreden endlich klare Ansagen der Weltgemeinschaft

Möbel dienen jetzt sogar zum Heizen

Der Ausbruch hunderttausender aus dem Gazastreifen hat für kurze Zeit den Druck auf die Palästinenser gemindert. Verbessert hat sich dadurch nichts, betont Caritas-Generalsekretärin Claudette Habesh. 'Die Menschen brauchen ein Recht auf ein normales Leben', sagt sie. weiter
  • 307 Leser

Na sowas . . .

Bei einem Banküberfall in Wiesbaden hat der Täter echte Manieren gezeigt: Er stellte sich brav in die Schlange wartender Kunden. Als er dran war, legte er einen Zettel vor, auf dem er Geld forderte und zeigte seine silberne Pistole. Der Kassierer überreichte dem Bankräuber daraufhin mehrere tausend Euro. Der Täter steckte das Geld in eine Plastiktüte weiter
  • 341 Leser

NAMEN - NOTIZEN

Genf zur EM videoüberwacht Die Stadt Genf wird während der Fußball-Europameisterschaft per Videokameras überwacht werden. Das hat der Gemeinderat der Schweizer EM-Stadt beschlossen. Wie am Freitag bekannt wurde, genehmigte der Große Rat der Stadt nach lebhafter Diskussion einen Kredit von 4,7 Millionen Franken. Streit um Walfänger Die japanische Walfangflotte weiter
  • 302 Leser
ITALIEN / Misstrauensvotum gegen Prodi stürzt Land in die Krise

Neuwahl oder Übergangsregierung?

Tumultartige Szenen bei der Abstimmung im Senat - 'Peinliches Spektakel'
Romano Prodi ist gestürzt - nun stellt sich die Frage, wie es weitergeht in Italien. Mehrere Konstellationen sind denkbar, eine Aufgabe bleibt: die Reform des Wahlrechtes. Italiens Staatspräsident Giorgio Napolitano will im Rahmen von dreitägigen Sondierungsgesprächen mit den im Parlament vertretenen politischen Kräften einen Ausweg aus der derzeitigen weiter
  • 296 Leser
ITALIEN

Neuwahlen gefordert

Nach dem Sturz der italienischen Regierung von Romano Prodi hat Oppositionsführer Silvio Berlusconi bekräftigt, über Neuwahlen zurück an die Macht zu streben. Präsident Giorgio Napolitano setzte zunächst Gespräche mit den Parlamentspräsidenten Fausto Bertinotti und Franco Marini an. Über die neue Regierung wird in der kommenden Woche entschieden. weiter
  • 630 Leser
BASKETBALL

Nowitzki kein Allstar

Dirk Nowitzki hat die direkte Qualifikation für das Allstar-Spiel der National Basketball Association (NBA) verpasst. Der gebürtige Würzburger (Dallas Mavericks) erhielt bei der Internetwahl von den Fans nur 1 259 025 Stimmen und landete in der Western Conference auf Platz neun. Beliebtester Spieler im Westen war Kobe Bryant (Los Angeles Lakers/2 004 weiter
  • 585 Leser
BAHN

Ofen auf Gleis gelegt

Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag auf der Bahnstrecke zwischen Karlsruhe und Stuttgart einen Metallofen auf das Gleis gelegt und damit einen Zug beschädigt. Verletzt wurde nach Angaben der Bundespolizei niemand. Ein Zug hatte kurz nach Mitternacht bei Illingen (Enzkreis) das große Hindernis erfasst und es in Einzelteile zerlegt. weiter
  • 477 Leser
GEDENKTAG / Stolz ruft zu Auseinandersetzung auf

Pflicht zum Erinnern

Sozialministerin Monika Stolz hat vor dem morgigen Gedenktag für die NS-Opfer unterstrichen, dass 'Erinnern eine historische Verpflichtung' sei. weiter
  • 346 Leser
RACHE / Krankenpfleger vergiftete Kollegen

Psychoarznei im Saft

Nach rätselhaften Erkrankungen in einer Passauer Klinik kam die Polizei auf die Spur eines Pflegers. Dieser hatte Kollegen ein Medikament in die Getränke gekippt. weiter
  • 426 Leser
KRIMINALITÄT / Kumpane der Tauberbischofsheimer Mörder verurteilt

Quälereien ungerührt beobachtet

Das Urteil: Unterlassene Hilfeleistung und Beihilfe zur Körperverletzung. Mit Bewährung kommen zwei Kumpane des Tauberbischofsheimer Mörder-Trios davon. weiter
  • 502 Leser

RANDNOTIZ: Courage mit Acht

Heute wollen wir mal wieder Äpfel mit Birnen vergleichen. Dazu fallen wir wie immer mit der Tür ins Haus, stellen uns ganz dumm (was uns nicht schwerfällt!) und fragen nur, seit wann man eigentlich hierzulande einen Preis für Courage bekommt, nur weil man Tom Cruise heißt und seiner Arbeit als Filmstar nachgeht. Einen weit würdigeren Empfänger haben weiter
  • 380 Leser

RANDNOTIZ: Rauchzeichen

Was ist denn in die gefahren? Die offenbar nicht ernst zu nehmende Nichtraucher-Initiative Wiesbaden hat eine Strafanzeige wegen Körperverletzung bei der Hamburger Staatsanwaltschaft eingereicht, weil Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt und seine Loki bei einem öffentlichen Empfang in der Hansestadt geraucht haben. Da bleibt einem doch erst einmal die weiter
  • 399 Leser
NAHVERKEHR

Regio-Takt um Augsburg

Eine Verbesserung des Personennahverkehrs im Großraum Augsburg hat Verkehrsministerin Emilia Müller (CSU) in Aussicht gestellt. Sie reagierte gestern auf eine Resolution von 15 Bürgermeistern zur Schieneninfrastruktur in der Region. Die Ministerin erklärte nach Angaben ihres Hauses, in den nächsten Jahren solle mit dem Regio-Schienen-Takt ein der S-Bahn weiter
  • 382 Leser
SKILANGLAUF / Sachenbacher-Stehle Neunte in Canmore

Schewtschenko stark

Skilangläuferin Evi Sachenbacher-Stehle (Reit im Winkl) ist im kanadischen Canmore beim Weltcup über 10 Kilometer Freistil auf den neunten Platz gekommen. weiter
  • 413 Leser
frauen-fussball

Schlüssel für die 'Kaiserin'

Knapp dreieinhalb Jahre vor Beginn der Frauenfußball-Weltmeisterschaft 2011 in Deutschland hat Franz Beckenbauer die Vorbereitungsphase endgültig eingeläutet. Mit der symbolischen Schlüsselübergabe des 'Kaisers' an die WM-OK-Chefin Steffi Jones und der offiziellen Eröffnung des WM-Büros in Frankfurt/Main stellte der Deutsche Fußball-Bund auch sein aus weiter
  • 369 Leser
BRAUCHTUM / Der venezianische Karneval bekommt ein neues Gewand

Schwarzer Rapper statt weißer Engel

Der Karneval in Venedig sei zu traurig, befand der kreative Kopf des Spektakels. Deshalb kommt die Touristenattraktion in diesem Jahr in ganz neuem Gewand daher. Karneval ist gemeinhin eine eher fröhliche Angelegenheit. Diesem Anspruch sei ausgerechnet eines der wichtigsten Ereignisse der 'fünften Jahrezeit', der Karneval in Venedig, nicht mehr gerecht weiter
  • 258 Leser
BUNDESTAG / Kennzeichnung von Lebensmitteln

Schärfere Regeln für Gentechnik

Neue Abstandsregelung beim Maisanbau
Milch, Fleisch und Eier sollen einfacher mit dem Vermerk 'gentechnikfrei' gekennzeichnet werden können. Der Bundestag hat mit großer Mehrheit ein neues Gentechnikrecht verabschiedet. Damit können auch schärfere Regeln zum Anbau von Genmais in Kraft treten. weiter
  • 343 Leser

Sorge um die Imker

Der CSU-Abgeordnete Josef Göppel hat als einziges Unionsmitglied gegen das neue Gentechnikgesetz gestimmt. Ungeachtet des Bemühens um eine ausgewogene Balance zwischen Forschung und Risikobegrenzung werde die 'freie Feldflur nun zu einem unkontrollierbaren Experimentierfeld gemacht'. Auch enthalte das Gesetz keine Regelungen zum Schutz der Imkerei. weiter
  • 416 Leser
DEUTSCHE POST / Bundeskartellamt kritisiert Mindestlohn

Sorgenkind USA

Die deutsche Post sucht Lösungen für das defizitäre US-Expressgeschäft. Im Inland moniert das Kartellamt, der Mindestlohn zementiere das Briefmonopol der Bonner. weiter
  • 510 Leser
RODELN / WM-Sieg 15 Zentimeter vor Natalie Geisenberger

Tatjana Hüfner fährt voran

Silke Kraushaar-Pielach patzt beim Abschied im ersten Lauf
Es kam, wie es kommen musste: Die deutschen Rodlerinnen haben zum Auftakt der WM in Oberhof einen Dreifach-Erfolg eingefahren. Vorn lag Tatjana Hüfner. weiter
  • 379 Leser
EINKOMMEN / Inflation frisst Lohnerhöhung auf

Tatsächlich weniger

Die meisten Bundesbürger haben nichts von den Lohn- und Gehaltserhöhungen des Jahres 2007. Die Inflation sorgte unterm Strich für einen Reallohnverlust. weiter
  • 459 Leser

Telegramme

Fussball: Der VfB Stuttgart hat den 19-jährigen Sven Schipplock vom Regionalligisten SSV Reutlingen verpflichtet. Der Angreifer unterschrieb einen Vertrag bis 2011 und soll zunächst in der dritten Liga zum Einsatz kommen. FussbalL: Bundesligist Borussia Dortmund hat den Vertrag mit Trainer Thomas Doll bis 30. Juni 2010 verlängert. Als weiterer Torhüter weiter
  • 388 Leser
bernd rosemeyer

Tod bei Tempo 430

Er war jung, mutig, erfolgreich, doch sein Draufgängertum kostete ihn früh das Leben: Kaum jemand füllte in den 30er Jahren die Rolle des tragischen Helden so aus wie Bernd Rosemeyer. Vor 70 Jahren starb der Ausnahme-Rennfahrer bei einem Rekordversuch auf der Autobahn zwischen Frankfurt und Darmstadt bei Mörfelden-Walldorf - mit nur 28 Jahren. Die Nachricht weiter
  • 395 Leser
JUSTIZ / Unfall mit einem 17-jährigen Radler in Spanien

Todesfahrer will Schadenersatz für defektes Auto

Mit einer Schadenersatzklage gegen die Familie eines Unfalltoten sorgt ein Autofahrer in Spanien für Empörung. Er hatte auf einer Landstraße einen 17-jährigen Radfahrer überrollt und tödlich verletzt. Nun fordert er von dessen Eltern 14 000 Euro für die Schäden, die bei dem Zusammenprall durch den Körper des Jungen an seinem Auto entstanden. Weitere weiter
  • 365 Leser
SKELETTFUNDE

Typhus als Todesursache?

Die mysteriösen Skelette auf dem Kasseler Uni-Gelände könnten bereits seit einer Typhus-Epidemie im Jahr 1814 in dem Massengrab liegen. Der Historiker Christian Presche hatte der 'Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen' gesagt, mehrere Quellen wiesen darauf hin, dass auf dem Gelände Lazarette standen und es während der Epidemie als Massengrab verwendet weiter
  • 373 Leser
LANDESREGIERUNG

Umbildung bestätigt

Wie in der gestrigen Ausgabe der SÜDWEST PRESSE bereits vermeldet, verkleinert der baden-württembergische Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) sein Kabinett. Staatsminister Willi Stächele wird Nachfolger von Finanzminister Gerhard Stratthaus (beide CDU). Der Posten von Bundesratsminister Wolfgang Reinhart (CDU) wird zum 1. Juni gestrichen. Reinhart weiter
  • 341 Leser
Öffentlicher Dienst

Verdi weist Angebot zurück

Die Gewerkschaften haben das Angebot der Arbeitgeber für den öffentlichen Dienst zurückgewiesen. 'Auf dieser Grundlage kommen wir nicht weiter', sagte Verdi-Chef, Frank Bsirske. Die Arbeitgeber hatten fünf Prozent mehr Gehalt in drei Stufen bei einer Laufzeit von zwei Jahren und gleichzeitiger Verlängerung der Wochenarbeitszeit von 38,5 bzw. 39 Stunden weiter
  • 296 Leser
EISKUNSTLAUF

Verners Titel motiviert Dytrt

Angespornt vom Herren-Titel ihres Oberstdorfer Trainingskollegen Tomas Verner hat sich Annette Dytrt in der europäischen Eiskunstlauf-Spitze zurückgemeldet. weiter
  • 448 Leser
KUNST

Vier Museen durchsucht

In Kalifornien sind vier Museen wegen des Verdachts auf unsaubere Geschäfte mit Kunstwerken aus Thailand, Birma und China durchsucht worden. Im Mittelpunkt der seit fünf Jahren laufenden Ermittlungen steht ein Galeristen-Ehepaar aus Los Angeles. Die beiden Galeristen sollen von einem Zwischenhändler geraubte Kunstwerke aus Südasien in die USA eingeführt weiter
  • 420 Leser
Afrika-Cup

Vogts Team weiter ohne Tor

Der frühere Fußball-Bundestrainer Berti Vogts wartet beim 26. Afrika-Cup in Ghana weiter auf das erste Tor seiner Nigerianer und muss ernsthaft um den Einzug ins Viertelfinale und damit seinen Job zittern. Gegen Mali kamen die 'Super Eagles' in Sekondi nicht über ein 0:0 hinaus, nachdem es zum Auftakt bereits eine 0:1-Niederlage gegen die Elfenbeinküste weiter
  • 361 Leser
KONSUM

Wechselbad der Gefühle

Die Krise der internationalen Finanzmärkte sowie die gestiegenen Preise für Lebensmittel und Energie drücken weiter auf die Stimmung der Verbraucher in Deutschland. Die Kauflust der Menschen sei zwar ein wenig gewachsen, die Einkommenserwartung aber gesunken, teilte das Marktforschungsinstitut GfK in Nürnberg mit. Die jüngsten Turbulenzen an den Aktienmärkten weiter
  • 507 Leser
EURO

Weiter im Aufwind

Der Kurs des Euro ist gestern gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,4705 (Vortag 1,4663) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,6800 (0,6820) EUR. Zu anderen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für 1 EUR 0,74250 (0,74685) britische Pfund, 158,35 (156,30) japanische Yen und auf 1,6136 (1,5980) Schweizer Franken weiter
  • 478 Leser
HANDBALL / Die Spieler an der Grenze der Belastbarkeit

Wenn der Körper streikt

Keine Zeit zur Regeneration - EM nur noch alle vier Jahre?
Alle Jahre wieder bei Großereignissen wird dasselbe Klagelied angestimmt: Die Belastung für Handball-Nationalspieler sei viel zu hoch. Geändert hat sich bislang daran aber nichts. Jetzt kommt allerdings wenigstens ein bisschen Bewegung in die ganze Angelegenheit. weiter
  • 308 Leser
FASCHING / Prinzessinnen und Cowboys sind immer gefragte Kostüme

Wer sich als Pirat verkleidet, liegt voll im Trend

Wer in diesem Jahr zur närrischen Zeit top-aktuell auftreten will, der verkleidet sich als Pirat. Dieses Kostüm war schon immer sehr beliebt, aber nach dem Film 'Der Fluch der Karibik' wollen noch mehr Freibeuter als sonst Fasching, Fasnet und Karneval aufmischen. weiter
  • 551 Leser
BAYERN

Zeugnisse ohne Kopfnoten

münchen· Nach jahrelangen Protesten von Eltern und Lehrern schafft die CSU die Kopfnoten in bayerischen Grundschulzeugnissen wieder ab. Die Lehrer sollen das Verhalten der Schüler künftig nur noch in Textform bewerten, teilte das Kultusministerium mit. Außerdem wird die Bewertung vereinfacht: Die bisherige Beurteilung in sieben Punkten mit den Kategorien weiter
  • 264 Leser
UNGLÜCK

Zug tötet 18 Arbeiter

Ein Zug hat in der ostchinesischen Provinz Shandong 18 Gleisarbeiter getötet, neun wurden verletzt. Die Arbeiter waren zu früh an der Gleisbaustelle erschienen, deshalb raste der Zug von Peking zur Hafenstadt Qingdao mit 120 Stundenkilometern in die Gruppe. Für die Zeit der Reparaturen war das Höchsttempo an der Stelle auf 45 Stundenkilometer festgelegt. weiter
  • 354 Leser
hallenhockey-em

Zwei Kantersiege

Die deutschen Hockey-Damen sind mit zwei klaren Siegen in die Hallen-EM in Almeria/Spanien gestartet. Das Team des Titelverteidigers, das von U-21-Bundestrainer Marc Herbert betreut wird, ließ dem 7:1 (5:1)-Auftakt gegen Italien ein 11:1 (3:0) gegen die Ukraine folgen und setzte sich an die Spitze der Gruppe A. Dritter Vorrundengegner ist heute Schottland. weiter
  • 692 Leser
KASSENBEITRÄGE / 'Versorgung wird schlechter'

Ärzte gegen Fonds

Teure Reform: Nach der Rechnung der Kassenärzte kostet der Gesundheitsfonds die gesetzlich Versicherten pro Haushalt und Jahr bis zu 700 Euro zusätzlich. weiter
  • 392 Leser