Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 30. Januar 2008

anzeigen

Regional (61)

Kurz und Bündig
Bucher Bockmusik Am Sonntag, 3. Februar, will die Bucher Sort- und Dorfgemeinschaft ab 10.30 Uhr in der Dorfschenke Buch die Fetzen fliegen lassen. Mit Weißwurstfrühstück, Barbetrieb und DJ Martin Schuhmacher. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Albvereinsstammtisch Der Freitag-Stammtisch der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Freitag, 1. Ferbuar, ab 18 Uhr in der Albvereinshütte auf dem Rosenstein. Kommen kann jede und jeder. Auch mit Narrenkappe. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Schlossplatzfasching Am „Schmotzigen Donnerstag“ findet um 16 Uhr auf dem Schlossplatz in Heubach der Rathaussturm der Heubacher Schloßhexen statt; mit dabei sind die Teenie-Hexen, „Klaus & Olli“, die Mondstupfler-Guggen. Im Anschluss steigt im Zeltle eine zünftige Schlossplatzparty mit „Klaus & Olli“ und weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Ein Pilger auf dem Pferd Eugen Hofmann, bereits auf seinem Vortragsmaraton wahrscheinlich so weit gepilgert wie auf dem Jacobusweg nach Santiago de Compostella selbst, wird nochmals in Heubach von seinen Erlebnissen am Sonntag, 3. Februar, 18 Uhr, in der Silberwarenfabrik in Heubach berichten. weiter
  • 233 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGünther Schuller, Oderstraße 67, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Anneliese Könke, Neckarstraße 19, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Gerda Schilling, Altmühlweg 14, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Andreas Krimm, Franz-Konrad-Straße 30, zum 76. Geburtstag.Helmut Haslbauer, Am Schönblick 106, zum 71. Geburtstag.Josef Böhm, Blumenhalde 3, Wustenriet, weiter
  • 131 Leser
Polizeibericht
Bedroht und geschlagenHeubach Ein 21-Jähriger erstatte bei der Polizei Anzeige, weil er am Montag gegen 15.30 Uhr überfallen worden sei. Er sei in der Sudentenstraße von hinten nieder- und bewusstlos geschlagen worden. Anschließend sei er in einem Auto von zwei Männern mit einem Messer bedroht und geschlagen worden. Gegen 20.30 Uhr sei er in der Gmünder weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Spenden Der Igginger Bürgermeister Klemens Stöckle teilte dem Gemeinderat mit, dass die Gemeinde im Jahr 2007 rund 4000 Euro an Spenden erhalten habe. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Besinnungstag Schon jetzt kann man sich für den Besinnungstag der Diözese für Männer am 17. Februar auf der Liebfrauenhöhe anmelden. Informationen bei Oswald Lehnert (07171)74706. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Über „Nubien - das Goldland der Ägypter“ spricht am heutigen Mittwochum 15 Uhr Professor Dr. Lothar Rother auf Einladung der Spitalmühle, in der Theaterwerkstatt des Spitals. Anhand von Dias berichtet er von einer interessanten Reise in dieses Land. weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Fasching Seniorenball ist am Samstag, 2. Februar, um 19.59 Uhr in der Hussenhofener Mozarthalle. Mit dabei das Männerballett des Carnevals-Vereins Grabbenhausen. Höhepunkt zu später Stunde ist der Auftritt der Hussenhofener Männerformation, die dieses Jahr mit ihrem Bauchtanz einen orientalischen Traum zaubern wird. Dazwischen gibt es Schunkel- und weiter
  • 155 Leser
gemeinderat Iggingen Gewerbegebiet Brainkofen soll aufgrund von Nachfragen erweitert werden

Stöckle: „Weichen sind gestellt“

Recht lange beriet der Igginger Gemeinder am Montag. Zunächst sagte Bürgermeister Klemens Stöckle, das Motto für das neue Jahr in Iggingen laute „Weitermachen – vorwärtsgehen“. weiter

104 km/h schnell

Stuttgart   Bei Geschwindigkeitsmessungen wurden insgesamt 35 Fahrzeuge überprüft. Vier Autofahrer müssen mit einem Fahrverbot und empfindlichen Bußgeldern rechnen. Ein Fahrer war mit 104 Stundenkilometer unterwegs, bei erlaubten 60 Stundenkilometern. weiter
  • 272 Leser
Ausflug Renninger Krippe

AGV 1939 Gmünd trifft Weltkultur

„Völker wandern zu deinem Licht“ ist das Thema der Renninger Krippe in der Martinuskirche in Malmsheim, die einen Anziehungspunkt für tausende von Menschen darstellt. Auch der Gmünder Altersgenossenverein 1939 besuchte die etwa 80 Meter lange Krippenlandschaft. weiter
  • 117 Leser

Am Samstag Festgottesdienst

Schwäbisch Gmünd-Rechberg   Zum Fest „Mariä Lichtmess“ am Samstag, 2. Februar, findet in der Pfarr- und Wallfahrtskirche Hohenrechberg ein feierlicher Gottesdienst statt. Am Ende der Messfeier wird der Blasiussegen erteilt. Es gibt ab 9.45 Uhr einen Fahrdienst zur Wallfahrtskirche, Abfahrt ist beim „Jägerhof“. Zustiegsmöglichkeiten weiter
  • 152 Leser

Bettringer AGV 1965/66 zur Skiausfahrt in Lermoos

Der Bettringer Altersgenossenverein 1965/66 startete mit der Familien-Skiausfahrt nach Lermoos das ersten Event im neuen Jahr. Der voll besetzte Bus fuhr am frühen Morgen in Bettringen los, und gestärkt vom zweiten Frühstück ging’s mit der Gondel ins Skigebiet. Die oberen Pisten waren stark vereist und nicht befahrbar. Doch auch im unteren Skigebiet weiter
  • 151 Leser
Opernfestspiele heidenheim Doppeltes „Freischütz“-Jahr, mit einer extra-Fassung für Kinder

Der Kaspar gibt den Valentin

Oft genug durchziehen die Stadt dicke Schwaden, da braucht Heidenheim nicht auch noch künstlichen Nebel – doch schillernder Niederschlag darf’s auf der Bühne schon mal sein. Besonders wichtig ist günstiges Wetter hier für die Opernfestspiele unter freiem Himmel. Die haben ihre Romantik-Trilogie eingeläutet: überdacht und mit abschließendem weiter
  • 232 Leser
GeoDaten In einem Pilotprojekt erfassen Vermesser des Landratsamtes Ostalbkreis die Koordinaten der Landesgrenzpunkte zu Bayern neu

Die Abbildung der Welt im Kleinen

Die französischen Revolutionskriege haben einst weitestgehend den Grenzverlauf zwischen Baden-Württemberg und Bayern bestimmt. Rund 200 Jahre später nun werden die Koordinaten der gemeinsamen Landesgrenzpunkte zentimetergenau abgestimmt. Das Pilotprojekt startet im Ostalbkreis. weiter
  • 193 Leser
kommune Privatisierung der Abfallwirtschaft Stuttgart vorerst vom Tisch

Die Müllabfuhr soll weniger kosten

Die Privatisierung der Stuttgarter Müllabfuhr ist erst einmal vom Tisch. Doch der Druck auf die Beschäftigten der Abfallwirtschaft Stuttgart (AWS) lässt nicht nach. Die Kosten sollen weiter gedrückt werden. weiter
  • 136 Leser

Draußen einen Kaffee – im Januar

Für die Jahreszeit milde Temperaturen, dazu blauer Himmel: Dieses Wetter sorgt in der Stuttgarter Innenstadt dafür, dass die Menschen selbst im Januar gerne das Angebot der Freiluft-Cafés wahrnehmen und zum Cappucino noch den Ausblick auf den Trubel auf dem Schlossplatz genießen. (Foto: UR) weiter
  • 286 Leser
fasnet Tausende Narren vergnügen sich am morgigen schmotzigen Donnerstag wieder mit Süßem, Politischem und Männlichem

Fasnetsküchle, Stürme und Schlipse

Fasnachtsküchle und Berliner sind insbesondere in den närrischen Tagen beliebt. Was aber ist in Fasnetsküchle drin, was in den Berlinern? Ein Bäckermeister gibt Auskunft über Unterschiede und Gemeinsamkeiten. weiter
  • 202 Leser

Geisterfahrer auf der B 29

Lorch Gestern Abend kam es durch einen Geisterfahrer zwischen Plüderhausen und Lorch-Waldhausen zu einem schweren Unfall.Eine 64jährige war mit ihrem VW Lupo auf der B 29 in Richtung Schwäbisch-Gmünd unterwegs. Weil sie die Ausfahrt Plüderhausen verpasst hatte, fuhr sie auf einen anliegenden Parkplatz und von dort aus in falscher Richtung nach Plüderhausen weiter
  • 187 Leser
Guten Morgen

Genuss ohne Reue

Sie schalten den Fernseher ein und schon wieder wird gekocht. Die Zwiebel- und Mampfsendungen haben offensichtlich einen hohen Unterhaltungswert. Köche müssen gleichzeitig gute Entertainer sein. Da ist von gesunder Ernährung die Rede, ob wir es wollen oder nicht: die Kalorien werden einzeln abgezählt. Jedes Gramm Fett registrieren die neuen Fernsehstars, weiter
  • 188 Leser
Gemeinderat Bartholomä

Gestalterisch angehen

Die Gemeinde Bartholomä möchte überprüfen, ob weitere Betreuungsangebote an der Laubenhartschule gewünscht werden. Nachgedacht wird auch über die Aufnahme von unter Dreijährigen in den Kindergarten. weiter

Gläubige feierten den Pallotti-Tag

Viele Gläubige aus Schwäbisch Gmünd und weit darüber hinaus feierten am Wochenende im Franziskaner das Pallottifest und einen Besinnungstag. Nach Vinzenz Pallotti ist ein Orden benannt, der früher auch in Schwäbisch Gmünd im Taubental ansässig war. Pater Gottfried Scheer war der Referent, der das Thema „Vergebnung schenkt Befreiung und Frieden“ weiter
  • 128 Leser

Hauptversammlung beim H.H.C.

Lorch-Waldhausen   Interessante Themen gibt’s bei der Hauptversammlung des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen. Diese findet am kommenden Freitag, 1. Februar, statt. Vorsitzender Heiko Cammerer wird eine Stellungnahme zum Thema „Waldhäuser Festtage“ und die Auswirkungen auf den H.H.C. geben. Die Wahlen von Vorstandschaft weiter

Hauptversammlung beim SAV Waldstetten

Waldstetten   Zur Jahreshauptversamlung am Samstag, 23. Februar, im Gasthof Grüner Baum, lädt die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins alle Mitglieder ein. Beginn ist um 19 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Neuwahlen und Verschiedenes. Anträge zur Jahreshauptversammlung bitte bis 12. Februar schriftlich bei der Vorsitzenden weiter
  • 106 Leser
DISKUSSION Hundebesitzer müssen den Kot von Wegen und öffentlichen Plätzen entfernen – Reiter die Pferdeäpfel nicht

Hundehaufen und Pferdeäpfel nerven viele

Das Thema Hundekot erhitzt die Gemüter der Waldstetter Bürger (wir berichteten). Nun fragen viele Hundebesitzer, warum Pferde die Wege verunreinigen dürfen und deren Eigentümer keine Steuer zu entrichten haben. weiter
  • 156 Leser

IHK-Sprechtag zu Firmenfinanzen

Heidenheim   Am 12. Februar veranstaltet die IHK Ostwürttemberg wieder ihren monatlichen Sprechtag für Gründer, Übernehmer und Unternehmer. Finanzexperten der Landeskreditbank Baden-Württemberg (L-Bank) und der Bürgschaftsbank Baden-Württemberg stehen für Gespräche zu Finanzierungsfragen und Förderprogrammen. Aus organisatorischen Gründen weiter
  • 105 Leser
skizunft leinzell Faschingsfeier in der Skihütte mit buntem Programm

Inselträume am Skihang in Leinzell

Der „Kappenabend“ in der Skihütte Leinzell fand unter dem Motto „Inselträume“ statt. Für den kurzweiligen und unterhaltsamen Programmablauf sorgten Turnerfrauen. weiter
  • 138 Leser
Marketingclub Michael Ilg, Marketing Deutsche Bahn, in Ostwürttemberg zu Gast

Kampf ums gute Image

Die Deutsche Bahn AG hat derzeit in der öffentlichen Wahrnehmung einen schweren Stand. Für die Marketingmitarbeiter bedeutet das große Herausforderungen. Beim Jahresauftakt des Marketing-Clubs Ostwürttemberg in Heidenheim berichtete Michael Ilg, Leiter Konzernmarketing/-kommunikation und Werbung bei der Deutschen Bahn, über Markenentwicklung, Designvorgaben weiter
  • 438 Leser

Kinder-Kino-Festival: für die Jury melden

Schwäbisch Gmünd   Kinder zwischen zwischen acht und zwölf Jahren können sich für die Kinderjury beim Kinder-Kino-Festival (KiKiFe) vom 6. bis 9. März im Turmtheater Schwäbisch Gmünd bewerben. Ausdauer ist nötig, denn die Jury tagt am Donnerstag und Freitag jeweils von 13 bis 20 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils ganztägig. Nötig ist eine weiter
  • 110 Leser

Komponist Sami Hammi mit Erfahrung aus „Das Parfum“

Das Orchester probt für „Däumelina – Das Musical“. In Kooperation mit der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd, der Musikschule Heubach und vielen jungen Musikern aus der Region ist ein über 50 Mitglieder starkes Orchester entstanden, das nun durch die intensive Arbeit von Dirigent Martin Thorwarth zu einem harmonischen Klangkörper weiter
  • 482 Leser
kinozeitung „turmtheater“ und Gmünder Tagespost zeigen Gerhard Polts „Kehraus“ - dazu gibt’s Heringe

Kulinarisch-cineastischer Leckerbissen

In der Reihe „KinoZeitung“ zeigen das „turmtheater“ und die Gmünder Tagespost am Donnerstag, 7. Februar, den Film „Kehraus“. Dazu gibt’s Heringe. weiter
  • 122 Leser

Käpselesball in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen   Für die jüngeren Faschingsliebhaber findet am Sonntag, 3. Februar der „4. Käpselesball“ in der SG-Halle am Schmiedeberg in Unterbettringen statt. Die Jugend der Handballabteilung lädt ab 14 Uhr zu Kaffee und Kuchen, Imbissen und zu einem bunten Programm ein. Mit dabei sind die Gmünder Stöpselgarde weiter
  • 190 Leser
gemeinderat spraitbach Aus einem Blumenladen wird ein Stehimbiss

Leben in Ortsmitte

Monatelang stand in der Spraitbacher Ortsmitte ein Ladengeschäft leer. Die Gemeinderäte stimmten gestern einer Nutzungsänderung in einen Pizza-Döner-Stehimbiss zu. Außerdem befasste sich das Gremium mit dem Forst und einer zentralen Heizungsversorgung für öffentliche Gebäude. weiter

LGH-Schüler bei Umicore

Die „Neigungsklasse Chemie“ des Landesgymnasiums für Hochbegabte besuchte die Umicore Galvanotechnik GmbH in der Klarenbergstraße. Karl Hieber von der Umicore Geschäftsleitung begrüßte die Schüler der Abschlussklasse 12 und die Lehrerin, Susanne Wiker, und stellte das Unternehmen vor. Im Anschluss daran erhielten die Gäste bei einem Betriebsrundgang weiter
  • 123 Leser
Evangelische Johanneskirchengemeinde Der etwas andere Kinderbibeltag

Mit Isomatte und Schlafsack in der Kirche

Die evangelische Johanneskirchengemeinde Herlikofen/Hussenhofen beging ihren traditionellen Kinderbibeltag einmal anders. Und zwar als Kirchennacht – mit „Kindernachtkino“ um Mitternacht. Die wenigsten Kinder allerdings erlebten den Film bis zu Ende. weiter
  • 155 Leser

Musik mit Querflöten im Bürgerhaus

Lorch   Am kommenden Freitag, 1. Februar, findet im Großen Saal des Lorcher Bürgerhauses ein öffentliches Klassenvorspiel der Querflötenklasse Gabriela Meincke statt. Die Schüler üben allesamt an der Lorcher Musikschule. Das Vorspiel beginnt um 16 Uhr. Alle Interessierten sind hierzu recht herzlich eingeladen. Der Eintritt zum Konzert ist weiter

Mutlanger Glückspilz gewinnt Mercedes

"Ich sollte vorbeikommen, aber man hat mir nicht verraten warum", erinnerte sich Walter Vogel amüsiert. Schnell war dann das Geheimnis gelüftet: Unter über 2000 Teilnehmern beim VR-GewinnSparen der Raiffeisenbank Mutlangen hat Walter Vogel den Hauptpreis, eine Mercedes-Benz B-Klasse-Limousine, gewonnen. Nach einer interessanten Werksbesichtigung in weiter
obst- und gartenbauverein Hauptversammlung

Natur mit Rekorden

Das Jahresprogramm des Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd begann mit der Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Krone“ in Wetzgau. weiter
  • 127 Leser
jugendgewalt Polizei hat bei Überfall auf 14-Jährigen im September in der Gmünder Goethestraße die Untersuchungen abgeschlossen

Neun Tatverdächtige ermittelt

Bei dem brutalen Überfall auf einen 14-Jährigen im September in der Gmünder Goethestraße hat die Polizei nun ihre Ermittlungen abgeschlossen: Neun Jugendliche werden verdächtigt, den Jungen zusammengeschlagen zu haben. Zwei von ihnen gelten als Hauptverdächtige. Die Ermittlungsergebnisse gehen nun an die Staatsanwaltschaft. weiter
  • 773 Leser
jugend Mögglinger Jugendcafé mit interessantem Angebot

Raum mit mehr Leben füllen

Fährt man mit dem Zug aus Richtung Schwäbisch Gmünd im Mögglinger Bahnhof ein, kommt man an dem schlichten, mit Holz verkleideten Gebäude am West-Side-Park vorbei. Drinnen ist das Mögglinger Jugendcafé untergebracht. Und das bietet neue Angebote. weiter
  • 130 Leser
Windkraft Das Landratsamt Waiblingen prüft Umwelt-Gutachten für zwei Anlagen beim Alfdorfer Teilort Brend

Räder kommen, wenn Gutachten passt

Zwei Windkraftanlagen sollen bis Jahresende in der Nähe des Alfdorfer Teilortes Brend gebaut werden. Die Anlagen sollen jeweils 111,50 Meter hoch werden und nicht aus Beton, sondern mit einem Gittermast versehen werden. Eine Infoveranstaltung für die betroffenen Bürger ist geplant. weiter
  • 113 Leser
obst-und gartenbauverein Winterschnittkurs an Obstbäumen in Straßdorf

Schlechtes Zeichen: Misteln

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd veranstaltete einen Winterschnittkurs an Hochstämmen. Fachberater Franz-Josef Klement zeigte auf der Streuobstanlage in Straßdorf, Költhalde, was zu tun ist. weiter
  • 132 Leser
vfb-fanclub sw-Ruppertshofen Erste Haupversammlung des jungen Vereines

Schultes ist VfB-Anhänger

Es war die erste Hauptversammlung überhaupt, die der im September gegründete VfB-Fanclub Ruppertshofen am Samstag abgehalten hat. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Namensgebung und die Mitgliedsbeiträge. weiter
  • 132 Leser
Verkehrserziehung „MobileKids-Tour“ in Gmünd und Lorch

Spielerisch verkehrssicher

Die weltweit größte Verkehrsinitiative ist gestartet. Die „MobileKids-Tour 2008“ vermittelt Kindern Verkehrserziehung durch spielerisches Lernen. Mit dabei: die Pestalozzischule Gmünd und die Stauferschule Lorch. weiter
  • 118 Leser
Katholische Kirchengemeinde Heubach Faschingsball

Stimmung in der Kupferburg

Schießwütige Cowboys, wilde Indianer und verwegen aussehende Revolverhelden verwandelten am vergangenen Samstag das katholische Gemeindehaus in Heubach in die Wild-West-Stadt „Kupfer-City“. Bereits zum zweiten Mal veranstaltete die Katholische Kirchengemeinde einen Fasching in der legendären „Kupferburg“, dem katholischen Gemeindehaus. weiter
igepa group Unfall

Unglück im Papiergroßlager

Im Papiergroßlager der Igepa Papiergroßhandel GmbH im sachsen-anhaltinischen Landsberg kam es am 16. Januar zu einem Unfall, bei dem zwei Menschen ums Leben kamen. weiter
  • 476 Leser

Venezianischer Karneval

Eschach   Einen besonderen Referenten hat der Landfrauenverein Eschach für den Rosenmontagnachmittag eingeladen. Im Mittelpunkt steht der „Venezianische Karneval“. Hans Werner Bell aus Goldbach berichtet vom faszinierenden Geschehen in Venedig. Beginn: 14 Uhr im Gymnastikraum der Halle. weiter
  • 274 Leser
Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein Vortrag über die jüngsten Forschungsergebnisse

Virtuell auf 984 Meter eingetaucht

Groß war der Ansturm auf den Vortrag der Höhlenforscher in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Dort gab es Informationen über die längste Höhle im Ostalbkreis, den Teufelsklingenbröller bei Heubach. weiter
  • 5
  • 137 Leser

Waldstetten: Straße gesperrt

waldstetten   Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, ist die Ortsdurchfahrt Waldstetten wegen einer Faschingsveranstaltung am Donnerstag, 31. Januar, von 10.45 Uhr bis etwa 15 Uhr für den Straßenverkehr voll gesperrt. Der Verkehr von und nach Weilerstoffel wird innerörtlich umgeleitet.Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in dieser Zeit weiter
  • 125 Leser
schule „Fünfter deutsch-französischer Tag“ – Drei Klassen des HBG befassten sich mit dem Nachbarland

Wer küsst wen wann?

Den „Fünfte deutsch-französischen Tag“, hervorgegangen aus dem „Élysée-Vertrag“, begingen die Schüler der Klassen 9a, 9b und 10c sowie ihre Französischlehrerin Ellen Genvo-Koch vom Hans-Baldung-Gymnasium. Sie verglichen das Alltagsleben in Frankreich und Deutschland unter mehreren Gesichtpunkten. weiter
  • 243 Leser

ZFLS-Rentner feiern Fasching

Schwäbisch Gmünd   Am morgigen Donnerstag findet der Faschingsnachmittag der ZFLS-Rentnergemeinschaft wie immer im Kasino Werk II (Schießtal) statt. Beginn ist um 14.30 Uhr, das Ende wird dann gegen 19:00 Uhr sein. Zufahrt und Eingang ab 13.30 Uhr über Parkplatz an der Otto-Tiefenbacher-Straße. Neben ausgiebigen Tanzrunden warten noch einige weiter
  • 148 Leser

Regionalsport (16)

Interview: Torhüter Dominik Schütz

„Eine Geldsache“

Gestern Abend trainierte er zum ersten Mal probehalber beim FC Normannia mit, heute soll Dominik Schütz (21) im Testspiel in Remshalden (19 Uhr) beim FCN im Tor stehen. weiter
  • 5
  • 149 Leser
TISCHTENNIS Kreisrangliste der Jungen und Mädchen – 106 männliche und zwölf weibliche Teilnehmer

Bestes Resultat seit langem

Am Ranglistenturnier nahmen 106 Jungen und zwölf Mädchen in Spraitbach teil. Dies ist das beste Meldeergebnis seit vielen Jahren gewesen. weiter
  • 126 Leser
FUSSBALL Grandy-Cup – TSV Leinzell holt sich Platz drei

DTKSV Heubach gewinnt den Pokal

Beim „Kleinen Grandy-Cup“ der Kreisliga-B-Teams in Hofherrnweiler besiegte der DTKSV Heubach im Finale die TSG Hofherrnweiler II mit 2:0. weiter
  • 112 Leser
GEWICHTHEBEN Oberliga – SGV Oberböbingen unterliegt ohne Bestbesetzung Donaueschingen mit 253:464,2

Eine erwartete Niederlage

Der SGV Oberböbingen musste sich beim SV Donaueschingen am fünften Wettkampftag der Oberliga Baden-Württemberg mit einer 253:464,2-Niederlage geschlagen geben. weiter
judo Regionalliga – JZ Heubach sichert sich drei Punkte

Gelungener Auftakt

Das Judozentrum Heubach nahm am ersten Kampftag der Regionalliga drei Punkte mit nach Hause. In der ersten Begegnung gegen den 1. FC Rötz wurde ein Unentschieden erkämpft, gegen den FT Freiburg behielt man mit 4:3 die Oberhand. weiter
  • 135 Leser
LEICHTATHLETIK Baden-Württembergische Hallenmeisterschaften in Sindelfingen – Stefan Köpf holt Silber im Weitsprung

Gold für Dreispringer Matthias Barth

Superstimmung herrschte bei den Athleten der LG Staufen im Sindelfinger Glaspalast. Gold für Dreispringer Matthias Barth, Silber für Weitspringer Stefan Köpf und die Männerstaffel sowie Bronze für Dreispringer Nils Wacker und Stabhochspringerin Carolin Suckel sorgten für viel Freude bei den baden-württembergischen Hallenmeisterschaften. weiter
  • 115 Leser
SKISPRINGEN Weltcup in Zakopane – Rätselraten über die Form von Christian Ulmer

Horlacher überzeugt Rohwein

Die beiden Stützpunkt-Degenfeld-Skispringer Christian Ulmer und Kevin Horlacher waren beim Weltcup in Zakopane im Einsatz. Trotz einmal verpasster Qualifikation, dafür mit Platz 38 im zweiten Wettbewerb, war Bundestrainer Peter Rohwein mit Kevin Horlacher zufrieden. Ratlosigkeit herrscht derweil bei Christian Ulmer, der zweimal die Qualifikation verpasste. weiter
VOLLEYBALL Bezirksmeisterschaften der weiblichen Jugend B – VSG Bettringen/Hussenhofen verteidigt erfolgreich den Titel

Hussenhofen ist gleich zweimal vertreten

Bei den Volleyball-Bezirksmeisterschaften der weiblichen B-Jugend verteidigte die Volleyballspielgemeinschaft Bettringen/Hussenhofen ihren Titel des letzten Jahres erfolgreich. weiter
  • 284 Leser
LEICHTATHLETIK Baden-württembergische A-Jugend-Hallenmeisterschaften in Sindelfingen

Klare Verhältnisse im Dreisprung

Das schwache Geschlecht war diesmal für die LG Staufen eindeutig erfolgreicher. Bei den baden-württembergischen A-Jugend-Hallenmeisterschaften im Sindelfinger Glaspalast gab es eine Goldmedaille für Dreispringerin Laura Geyer, Bronze für 200-m-Läuferin Christine Trompisch und die Mädchenstaffel über 4x200 m. weiter
  • 102 Leser
JUDO Württembergische Einzelmeisterschaften U 20 in Kirchberg/Murr

Starke Vorstellung

Zu den Württembergischen Meisterschaften der U20 schickte das JZ Heubach insgesamt acht männliche Vertreter und eine weibliche Athletin. Hier wurde zwar kein Titel errungen, mit insgesamt fünf Judokas und einem weiteren Ersatzmann zeigte man bei den Süddeutschen Meisterschaften aber Stärke. weiter
  • 124 Leser
SCHIESSEN Bezirksliga West Luftgewehr – Durlangen wird Vierter und Böbingen schafft Klassenerhalt

SV Waldstetten ist neuer Vizemeister

Für den SV Waldstetten I hat es trotz eines 5:0-Sieges gegen den SV Göggingen III nicht zur Meisterschaft und zum Aufstieg in die Bezirksoberliga gereicht. weiter
HANDBALL Bezirksklasse – Auf und Ab in einer Woche für TV Bargau

Unbelohnte Aufholjagd

Zwei Partien binnen fünf Tagen mussten die Handballer des TV Bargau bestreiten. Dabei landeten sie einen überraschenden 22:21-Erfolg in Geislingen, ehe es fünf Tage später eine gleichermaßen überraschende 17:18-Niederlage gegen Oberkochen/Königsbronn II setzte. weiter
  • 141 Leser
BASKETBALL Oberliga – Guter Start der BG Gmünd in die Rückrunde

Zwei souveräne Siege

Die ersten beiden Spiele konnten die BG-Basketballer für sich entscheiden und halten so den Kontakt zur Tabellenspitze aufrecht. Dabei wurde Endersbach mit 93:70 besiegt und in Ulm gewannen die Gmünder mit 106:99. weiter

Überregional (17)

WELTRAUM / Gesteinsbrocken werden noch einige Tage zu beobachten sein

Asteroid raste 'nah' an der Erde vorbei

Der Asteroid 2007 TU24 hat sich gestern wie berechnet der Erde genähert und ist um 9.33 Uhr knapp 538 000 Kilometer an unserem Planeten vorbeigerast. Der Gesteinsbrocken werde noch einige Tage zu beobachten sein, erläuterte Asteroidenforscher Gerhard Hahn vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Berlin. Mit Radarteleskopen werde der Himmelskörper weiter
  • 340 Leser
JUGENDLICHE

Babyleiche in Kinderzimmer

Eine Jugendliche aus Lüneburg (Niedersachsen) hat ihr neugeborenes Baby getötet und die Leiche 23 Tage in ihrem Kinderzimmer versteckt. Am Montag fand die Mutter der Jugendlichen die Leiche des kleinen Mädchens versteckt unter dem Bett ihrer Tochter. Die junge Frau gab die Tat zu, wie eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Lüneburg mitteilte. Das Baby weiter
  • 375 Leser
WETTER / Rekordschneefälle in China

Bus stürzt in eine Schlucht

Hunderttausende Reisende sitzen fest
Da kann selbst Ministerpräsident Wen Jiabao nicht regulierend eingreifen. In China werden Rekordschneefälle registriert. Bei einem Busunglück starben 25 Menschen. weiter
  • 368 Leser
SEEFAHRT / Frachterbesatzung vor der libanesischen Küste von Bord geholt

Deutsche Fregatte rettet Seeleute

Die 'Bayern' setzt Hubschrauber ein - Alle 14 Seeleute sind wohlauf
Ein havarierter libanesischer Frachter setzte einen Notruf ab. Die deutsche Fregatte 'Bayern' kam ihm vor der libanesischen Küste zu Hilfe. Alle Mann wurden gerettet. weiter
  • 388 Leser
MONARCHIE / Königin Beatrix der Niederlande wird morgen 70 Jahre alt

Fröhlich, diszipliniert und noch kein bisschen amtsmüde

Seit fast 28 Jahren ist Königin Beatrix nun im Amt, doch Zeichen von Müdigkeit lässt die niederländische Monarchin nicht erkennen. Morgen wird Beatrix 70 Jahre alt: Anlass zu Spekulationen, sie könnte ihre Rolle als Staatsoberhaupt an Kronprinz Willem-Alexander abgeben. weiter
  • 325 Leser
KARNEVAL

Hofsänger sind beleidigt

Die Mainzer Hofsänger haben ihren Auftritt bei der Fernsehsitzung 'Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht' an diesem Freitag (20.15 Uhr im ZDF) abgesagt. Auslöser waren nach einer Mitteilung des Chores vom Montag Unstimmigkeiten mit dem ZDF über das Programm. 'Wir werden uns mit der Absage abfinden', sagte die zuständige ZDF-Redakteurin Ute Charissé. weiter
  • 416 Leser
KOSMETIKBEHANDLUNG

Kundin stirbt nach Spritze

Tragischer Tod nach einer Schönheitsbehandlung: Eine 30 Jahre alte Frau aus Anröchte in Nordrhein-Westfalen ist nach einer Kosmetik-Behandlung ins Koma gefallen und gestorben. Gegen die 42-jährige Inhaberin des Kosmetik-Studios aus Lippstadt werde wegen fahrlässiger Tötung ermittelt, sagte ein Sprecher der Paderborner Staatsanwaltschaft. Die Frau war weiter
  • 459 Leser

Leute im Blick

Udo Jürgens Der Musiker Udo Jürgens ist begeistert von seinen Fans in Ostdeutschland. 'Ich empfinde die Menschen im Osten noch immer höflicher und herzlicher. Im Westen ist man leider sehr rotzig geworden', sagte der 73-Jährige der Zeitschrift 'Super Illu'. Der Sänger hatte nach eigenen Worten auch mal eine Geliebte in Sachsen: 'Das war sehr schön. weiter
  • 326 Leser

Mit dem Volk wird am Königinnentag gefeiert

Ihren 70. Geburtstag feiert Beatrix gemeinsam mit ihrer Schwester Margriet, die gerade 65 Jahre alt geworden ist. Freunde und Familie sind zu einer Matinee mit Tanz und Musik in ein Amsterdamer Theater eingeladen. Ansonsten schirmt Beatrix ihr privates Leben völlig ab, so wie die gesamte Königliche Familie. Klatsch und Tratsch dringen so gut wie nie weiter
  • 353 Leser

Na sowas . . .

Von ihrem 15-jährigen Sohn hat sich eine 47-Jährige mit dem Auto durch das mittelhessische Wetzlar chauffieren lassen. Weil sie gesundheitliche Probleme habe und sie sonst niemand fahren könne, habe sie ihrem Sohn das erlaubt, sagte die Frau. Weder Mutter noch Sohn, der offenbar schon öfter am Steuer gesessen hatte, zeigten sich einsichtig. Die Polizei weiter
  • 345 Leser
AUTOUNFALL

Pechvogel Marco

Auch sechs Wochen nach seiner Freilassung kommt der in der Türkei wegen sexuellen Missbrauchs angeklagte Marco nicht zur Ruhe. Der 17-Jährige wurde in seiner niedersächsischen Heimatstadt Uelzen, wo er ein Praktikum in einem Elektromarkt absolviert, bei einem Autounfall verletzt. Er war als Beifahrer in einem Firmentransporter gesessen. weiter
  • 425 Leser
MEDIZIN / Bürokräfte häufig, Manager nur selten betroffen

Rückenleiden der Grund für die meisten Krankheitstage

Laut einer Untersuchung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) sind Rückenleiden einer Studie zufolge für die meisten Krankentage in Deutschland verantwortlich. Fast jeder vierte Krankentag (24 Prozent) sei in Schmerzen und Erkrankungen des Rückens begründet. Nach Infekten der Atemwege stünden diese Beschwerden bei der Arbeitsunfähigkeit auf Platz zwei weiter
  • 375 Leser
TODESSCHÜSSE

Tatmotiv Eifersucht

Vor den Augen ihrer fünfjährigen Tochter hat ein Mann gestern Morgen in München auf der Straße eine türkische Frau erschossen und sich dann selbst getötet. Das Kind erlitt einen Brustdurchschuss und stand weinend auf der Straße, als die Rettungskräfte eintrafen. Die Polizei geht von verschmähter Liebe oder Eifersucht als Motiv aus. Passanten und Anwohner weiter
  • 364 Leser
HAFTSTRAFE

Tod nach Fesselspiel

Eine Kölnerin, die ihren Freund nach erotischen Fesselspielen erstochen hatte, ist gestern zu sieben Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die 27-Jährige hatte sich damit verteidigt, dass ihr noch gefesselter Freund in Rage geraten sei, weil sie die Schlüssel für die Handschellen nicht habe finden können. In dieser Situation habe sie 'in extremer Angst' weiter
  • 402 Leser

Ungleiche Spielgefährten. Ein ...

...ungewöhnliches Haustier kennt der siebenjährige Sambath aus Kambodscha von Geburt an: einen inzwischen fünf Meter langen und gut 100 Kilo schweren Python. Die Schlange gedeiht in der Obhut des Kindes prächtig. Der Junge aus Setbo, 20 Kilometer von der Hauptstadt Phnom Penh entfernt, und die Schlange sind gleich alt. Die Freunschaft kann weiter wachsen; weiter
  • 273 Leser

Ungleiche Spielgefährten. Ein ...

...ungewöhnliches Haustier kennt der siebenjährige Sambath aus Kambodscha von Geburt an: einen inzwischen fünf Meter langen und gut 100 Kilo schweren Python. Die Schlange gedeiht in der Obhut des Kindes prächtig. Der Junge aus Setbo, 20 Kilometer von der Hauptstadt Phnom Penh entfernt, und die Schlange sind gleich alt. Die Freunschaft kann weiter wachsen; weiter
  • 322 Leser
SUCHT / Rund 10 Prozent der Konsumenten trinken 50 Prozent des verkauften Alkohols

Weniger Jugendliche saufen immer mehr

Von vielen Jugendlichen wird weniger getrunken, aber es gibt eine Minderheit, die immer mehr schluckt. Das ist im neuen 'Jahrbuch Sucht' nachzulesen. weiter
  • 295 Leser